Page 1

Q

Q U I T T E N B A U M Kunstauktionen München

Auktion 135 – Teil 1 Jugendstil – Art Déco 21. November 2017


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Blätter-Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie diesen gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this issuu-catalogue are linked to our online database. Click on a photograph for more pictures, additional information or inquiries. You can also create your personal wish list. Register directly with us to place a bid on an item. Manage your bids on your personal bid list.

>> Order this printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Jugendstil – Art Déco Auktion 135 Teil 1: Dienstag, 21.11.17 ab 15 Uhr Teil 2: Mittwoch, 22.11.17 ab 15 Uhr Vo r b e s i c h t i g u n g : T h e r e s i e n s t r. 6 0 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag

16.11. 17.11. 18.11. 19.11. 20.11.

Q U I T T E N B AU M Ku n s t a u k t i o n e n G m b H 10 10 13 13 10

-

18 18 17 17 18

All catalogue entries are available in English at quittenbaum.com or scan code

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49) 89-27 37 02 10 Fax (+49) 89-27 37 02 122 E-Mail info@quittenbaum.de Öffnungszeiten: Di.-Fr. 15-18 Uhr


KAT.-NR. 165 - EMILE GALLÉ, NANCY - SELTENE SOUFFLÉ-VASE 'CALLA DES MARAIS', 1931


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

1      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Große Vase 'Libations', 1924 Ovoider Korpus mit ausschwingendem Lippenrand. H. 29,2 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, hellcremefarben, rötlich und violett marmoriert. Leicht reliefierter Dekor mit zwei antikisierenden Frauenfiguren mit Gefäßen in verzierter Rahmung, dazwischen breite Streifen mit Rosettenornamentik. Vorwiegend rote, braune und violette Aufschmelzungen. Sign.: G. ARGYROUSSEAU (geprägt). Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, cat. rais. 24.01. € 25.000 - 28.000


quittenbaum.com

2      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Henkelvase 'Lotus', 1924 Glockenform mit drei Ösenhenkeln. H. 11,3 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend bernsteinfarben, braun und dunkelgrau marmoriert. Leicht reliefierter Dekor, dreifach wiederholt, Motive mit Lotusblüten und Blättern. Sign.: G.ARGYROUSSEAU (geprägt). Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, cat. rais. 24.08. € 5.800 - 6.500


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

3      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Vase 'Papyrus', 1924 Schlanker ovoider Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 26,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend weinrot und blau-violett. Reliefierter Dekor mit stilisierten Papyrusblüten. Sign.: G-ARGY-ROUSSEAU (geprägt) und 24830 (undeutl.) Kleine Ausbesserung an der Mündung. Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, cat. rais. 24.29. € 8.000 - 9.000


quittenbaum.com

4      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Vase 'Médaillons à fleurs', 1925 Ovoider Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 25,9 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse. Leicht reliefierter Dekor, breiter Fries besetzt mit drei großen Rosetten und Blumenmotiven, vorwiegend grün, blau und schwarz. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU, am Boden bez.: 11841 (geprägter Schriftzug). Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, cat. rais. 25.19. € 5.000 - 6.000

4

5      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Madonna, 1920er Jahre Rechteckige Plakette. 11,4 x 8,4 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, reliefierte Büste der Muttergottes in elfenbeinfarbener Färbung, geometrische Rahmung. Rechts unten sign.: Gyrare (Anagramm für Argy-Rousseau, geprägt) und bez.: FRANCE. € 800 - 900 5


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

6      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Vase 'Le Jardin des Héspérides', 1926 Ovoider Korpus mit abgesetztem Lippenrand. H. 23,8 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, mit leicht reliefiertem Dekor. Motiv mit drei Nymphen, Äpfel pflückend, vorwiegend weinrot, blau und bernsteinfarben, im unteren Bereich Mäanderfries. Sign.: G.ARGYROUSSEAU (geprägter Schriftzug), am Boden bez.: FRANCE. Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, Farbtafeln, S. 72 f.; cat. rais. 20.01. € 15.000 - 18.000


quittenbaum.com

7

7      CRISTALLERIE DE BACCARAT Schale 'Oiseaux de Paradis', 1860-80 H. 8,7 cm. Farbloses und bernsteinfarbenes Glas, formgeblasen. Motive mit Paradiesvögeln und Ranken. An der Unterseite sign.: BACCARAT DÉPOSÉ (reliefiert). Messingmontierung nach ostasiatischen Vorbildern. € 400 - 500

8

10


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

8      CRISTALLERIE DE BACCARAT Vase 'Clématites', um 1880 Quadratisch. H. 20,4 cm. Farbloses Glas, polychrom emailliert und goldgehöht. Motiv mit Klematisranken. Eisglasartiger Grund, vergoldeter Lippenrand. € 700 - 800 9      BURGUN, SCHVERER & CO., MEISENTHAL Vase 'Perce-neige', um 1895 Stilisierter Blütenkelch über zwiebelartigem Ansatz. H. 20,4 cm. Überfangglas, farblos, hellbernsteinfarben verlaufend. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühenden Schneeglöckchen, rauh ausgeätzter Grund. Lippenrand und ein Fries vergoldet. Am Boden in einer Blüte sign.: B S & Co Meisenthal (emaillierter Schriftzug). Meisenthal, Berceau du verre Art nouveau, 1999, Nr. 45. € 2.500 - 3.000 10      PIERRE D'AVESN, CROISMARE Vase 'Lions', um 1930 H. 21 cm. Formgepresstes Überfangglas, farblos und rauchbraun. Reliefierter Dekor mit Löwenreigen. Sign.: D'AVESN FRANCE (erhaben). € 1.500 - 1.800

9


quittenbaum.com

11      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Chardons, Croix de Lorraine', 1892 Tonnenform. H. 12,4 cm. Farbloses Glas, geätzt, emailliert und goldgehöht, Dekor aus Distelranken und Lothringer Kreuzen, der Grund eisglasartig geätzt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Vgl. Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 168, 175. € 1.000 - 1.200 12      DAUM FRÈRES, NANCY Flakon 'Parfum de Vertus', 1893 Rautenform. H. 15,4 cm. Überfangglas, grün und farblos. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit Schwertlilien, vergoldet, eisglasartiger Grund. Schriftband: 'Parfum de vertus'. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (tiefgeätzt). Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 187, Farbvariante. Abbé Roubaud vermerkte in seinen 'Synonymes françois' die verwandte Bedeutung von 'Parfum de vertus' und parfum de racine d'Iris'. € 700 - 800

11

12

13

13      DAUM FRÈRES, NANCY Miniaturvase 'Chardons de Lorraine', 1895-98 Stark flachgedrückt. H. 4,2 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, rotbraun und farblos. Geätzter, emaillierter und goldgehöhter Dekor, Motiv mit Distelranken. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 500 - 600 14      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Gui', um 1895 Schlanke Tonnenform. H. 12,2 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos. Eisglasartig geätzt, vergoldet und emailliert, Motiv mit Mistelzweigen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (schwache Spur der Goldsignatur). € 400 - 500

14


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

15      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Chardons de Lorraine', 1897 H. 12,7 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben opaleszierend und farblos, grüne und rote Pulvereinschlüsse. Geätzter und fein in Rot gemalter Dekor, Motiv mit blühenden Disteln. Eisglasartig geätzter Grund. Goldsignatur am Boden berieben. € 500 - 600 16      DAUM FRÈRES, NANCY Kleine Vase 'Gui', 1897 H. 12,1 cm. Überfangglas, farblos, grün verlaufend. Geätzter und goldgehöhter Dekor, Motiv mit Mistelzweigen, die Beeren weiß emailliert, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 212, vorliegende Vase ist eine stark verkleinerte Fassung der Vase 'Au gui l'an neuf'. € 350 - 400 15

16

17      DAUM FRÈRES, NANCY Dose 'Au gui l'an neuf', um 1897 Mit gewölbten Deckel. H. 5,5 cm, Dm. 10 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, goldgehöht. Motiv mit Mistelzweigen, die Beeren weiß emailliert, sowie Spruch 'Au gui l'an neuf', eisglasartiger Grund, am Deckelrand vergoldeter Fries mit Mistelmotiv. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Vgl. Nancy 1900, Münchner Stadtmuseum, 1980, Nr. 426f., Erwähnung der Entwurfszeichnung Henri Bergés im Archiv der Manufaktur: Kat. Daum, Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, Paris 2000, Nr. 212, Vase mit diesem Dekor. € 900 - 1.200 17

18      DAUM FRÈRES, NANCY Deckeldöschen 'Le pot de terre, le pot de fer', 1898 Mit Ösenhenkeln. H. 3,3 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, Dekor in Schwarzlot, Motiv nach der Fabel von La Fontaine, 'Der irdene und der eiserne Topf', auf dem Deckel polychrom emaillierte Blumen, goldgehöht. Am Boden schwache Spur der Goldsignatur Daum Nancy, Lothringer Kreuz. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 166f., zur Thematik der Fabeln von La Fontaine bei Daum Frères. € 1.200 - 1.400

18


quittenbaum.com

19      DAUM FRÈRES, NANCY Dose für Duftsalze 'Delft', 1899 Zylindrisch. H. 7,4 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos. Geätzt und mit Schwarzlot gehöht, Motiv einer holländischen Küstenlandschaft mit Dorf, Windmühle und Segelbooten. Am Boden in Gold sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz. Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 161, Reproduktion einer Archivaufnahme der Manufaktur mit weiteren Flakons. € 600 - 700 19

20      DAUM FRÈRES, NANCY Miniaturvase 'Hiver, Delft', um 1899 Tonnenform. H. 5 cm. Überfangglas, farblos, blaue und rötliche Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer holländischen Landschaft mit Dorf und Windmühle unter Schneefall. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Bardin Daum une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 161, Variante zu dem Dekor 'Delft'. € 1.100 - 1.300

20

21      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Muguet' mit Silbermontierung, 1900 Vierfach abgeflachter Korpus. H. 11,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, hellbernsteinfarben und grün, sog. 'Pâte Ivoire'. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Maiglöckchen. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (graviert und vergoldet). Teilvergoldete Silbermontierung, mehrfach gest.: Minervakopf und Punze des Silberschmiedes (mit leichten Fehlstellen). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 94. € 1.400 - 1.800

21


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

22

22      DAUM FRÈRES, NANCY Martelé-Vase 'Clématites', um 1900 Sich stark vorwölbender Korpus mit konischem Hals. H. 20,7 cm. Überfangglas, leicht opaleszierend, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Klematisranken, der Grund vielfach in Marteléschliff überarbeitet. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter ornamentaler Schriftzug). € 4.500 - 5.000 23      DAUM FRÈRES, NANCY Martelé-Vase 'Bryone', 1900 Sich stark vorwölbender Korpus mit zylindrischem Hals. H. 18,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zaunrübenranken mit Beeren, der Grund nahezu vollständig in Marteléschliff bearbeitet. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (ornamentaler Schriftzug, graviert und mit Gold berieben). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1994, Nr. 96, Reproduktion einer Mustertafel der Manufaktur mit einer Schale 'Bryone'. € 2.500 - 3.000

23


quittenbaum.com

24      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Pluviose' oder 'Une Pluie', um 1900 Rechteckiger Korpus mit flachgedrückten, ovalen Schauseiten. H. 10,9 cm, 9,5 x 16,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich grüne und darüber rosafarbene Pulvereinschlüsse. Geätzt und mit Schwarzlot gehöht. Umlaufender Dekor, Motiv mit kahlen Birken, die sich unter einem Frühjahrsschauer beugen, eisglasartig geätzter Grund. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf 1998, Nr. 90, dort ausführliche Besprechung der unterschiedlichen Ausführungen und Ausstellungen, Reproduktion eines Archivfotos der Exposition de l'Ecole de Nancy, Paris 1903 (diese Abb. schon in DKD, XIII, 1903, S. 124, auch bei: Duncan, The Paris Salons, Bd. IV, Woodbridge 1998, S. 131 und Daum, Daum maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 56 (dort eine 1900 auf der Pariser Weltausstellung vorgestellte Vase); Daum Nancy Maîtres Verriers, Zürich 2000, Nr. 39. € 3.000 - 3.500


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

25      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Pluviose', um 1900 Schlanker ovoider Korpus. H. 11,6 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, milchig weißliche, rosafarbene und hellgrüne Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv mit kahlen Birken, die sich unter einem Frühjahrsschauer beugen. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 3.000 - 4.000 26      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Pluviose', um 1900 Mit stark abgeflachten Schauseiten. H. 8,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, milchig weißliche, rosafarbene und hellgrüne Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv mit kahlen Birken, die sich unter einem Frühjahrsschauer beugen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 2.500 - 3.000

25

26

27      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Pluviose', um 1900 Zylindrisch mit kleeblattartiger Mündung. H. 19,7 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, milchig weißliche, rosafarbene und hellgrüne Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv mit kahlen Birken, die sich unter einem Frühjahrsschauer beugen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf 1998, Nr. 90, dort ausführliche Besprechung der unterschiedlichen Ausführungen und Ausstellungen, Reproduktion eines Archivfotos der Exposition de l'Ecole de Nancy, Paris 1903 (diese Abb. auch bei: Duncan, The Paris Salons, Bd. IV, Woodbridge 1998, S. 131 und Daum, Daum maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 50 (dort eine 1900 auf der Pariser Weltausstellung vorgestellte Vase); Daum Nancy Maîtres Verriers, Zürich 2000, Nr. 39. € 7.000 - 8.000

27


quittenbaum.com

29      DAUM FRÈRES, NANCY Enghalsvase 'Tulipes', um 1901 Ovoider Korpus mit Trompetenhals. H. 12,4 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, opalweiße, rosafarbene und grüne Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Motiv mit Tulpen, goldgehöhte Friese, rauh ausgeätzter Grund. Am Boden Spuren der Goldsignatur Daum Nancy, Lothringer Kreuz. € 1.200 - 1.400 30      DAUM FRÈRES, NANCY Kleine Vase 'Montbretia rose', 1902-10 Tonnenform. H. 8,7 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, milchig weißliche, hellgelbliche, im unteren Wandungsbereich bernsteinfarbene und violette Pulvereinschlüsse. Geätzt und polychrom bemalt. Dekor mit blühenden Montbretien (Crocosmia crocosmiflora), rauh ausgeätzter Grund. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 91 (Entwurfszeichnung von Henri Bergé). € 1.000 - 1.200

28

28      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Eschscholzia', um 1900 Pokal. H. 23,7 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche und rosafarbene Pulvereinschlüsse, grüne und gelbliche Emailaufschmelzungen (Vitrifications). Geätzter Dekor mit kalifornischem Goldmohn, drei Blüten als partielle Auflagen, fein mit dem Rad graviert, ('Plaquettes gravées à la roue'). An der Fußkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Kat. Collection Daum, Tokio 1987, Nr. 88; weitere Vasen mit diesem Dekor, in: Kat. Daum frères, Verrerie de Nancy, Galerie Büttiker, Zürich 2008, S. 132 f. € 3.500 - 3.800

29


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

30

31      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Vigne en automne', 1903-04 Ovoid. H. 15 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, gelbliche, rostbraune und blaue Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Weinranken. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf 1998, Nr. 105, Vase mit diesem Dekor. € 1.400 - 1.600

31

32      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Arbres en été', 1903-05 Stark abgeflachter ovaler Korpus. H. 4,1 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Umlaufendes Motiv eines sommerlichen Waldgebietes mit tiefen Alleen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 900 - 1.200 33      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Arbres en été', 1903-05 Quadratisch mit geradem Korpus. H. 11,7 cm. Überfangglas, farblos mit gelben Pulvereinschlüssen, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Umlaufendes Motiv eines sommerlichen Waldgebietes mit tiefen Alleen. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, Malerzeichen L (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Kat. Nancy 1900, Münchner Stadtmuseum, 1980, Nr. 467, Vase mit diesem Dekor. € 2.000 - 2.200

33

32


quittenbaum.com

34      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Sorbier', um 1903 Spitzoval. H. 17 cm. Entwurf: Henri Bergé (zugeschrieben). Überfangglas, milchig weißliche, grüngelbe und ochsenblutrote Pulvereinschlüsse, Emailaufschmelzungen in Weiß und Grün. Mit Email gehöhtes Motiv mit Vogelbeere. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Daum, Daum Maîtres verrier, Lausanne 1980, S. 77, Zeichnung von Henri Bergé, das Motiv wird erstmals 1902 ausgeführt, vgl. Daum, cent ans de verrerie d'art, Nancy 1979, Umschlag. € 700 - 800

34

35      DAUM FRÈRES, NANCY Miniaturvase 'Neige, corbeaux', 1904 Auf rundem Stand ovoider Korpus mit gerader Mündung. H. 3,9 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiße Pulvereinschlüsse. Außen milchigweiße Emailauflage. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv einer verschneiten Landschaft mit Raben. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 166, Reproduktion der Mustertafel der Manufaktur. € 2.500 - 3.000 35


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

36      DAUM FRÈRES, NANCY Martelé-Vase 'Anémones', 1905 Leicht tonnenförmiger Korpus über abgesetztem Fuß. H. 20,8 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich orangebraune, im oberen Bereich hellbläuliche, opaleszierende Pulvereinschlüsse, dunkelbraune Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit blühenden Anemonen, die drei großen Blüten als rote Auflagen, fein mit dem Rad graviert ('ciselées sur plaques'), der Grund vielfach in Marteléschliff überarbeitet. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, S. 219, Nr. 107, mit Reproduktion einer Entwurfstafel der Manufaktur, vorliegende Vase, Nr. 2550. € 5.000 - 6.000


quittenbaum.com

37

37      DAUM FRÈRES, NANCY Deckeldose 'Fuchsias', 1905-10 H. 8,2 cm, Dm. 13,4 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiße und tiefviolette Pulvereinschlüsse, eisglasartig geätzter Grund. Geätzter und fein polychrom bemalter Dekor, umlaufendes Motiv mit blühenden Fuchsien. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 1.700 - 1.900 38      DAUM FRÈRES, NANCY Pokal 'Pomme d'api', 1905-10 Ovoider Korpus. H. 14,7 cm. Überfangglas, violette und orangefarbene Pulvereinschlüsse, gelbliche Emailaufschmelzungen (Vitrifications). Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Roßdorfer Äpfeln in abendlicher Stimmung. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (grün emaillierter Schriftzug). € 1.200 - 1.400 38

39      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Orchidées', 1905-10 Beidseitig stark abgeflachte Tonnenform. H. 8 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, flockige weißliche und hellgelbliche sowie im unteren Bereich orange Pulvereinschlüsse, dunkelgrüne und orangerote Email­ aufschmelzungen (Vitrifications). Umlaufend geätzter Dekor. Motiv mit Gräsern und wilden Orchideen, die Blüten teilweise mit farbigem Email gehöht. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt und gemalt). Minimalste Absplitterung oberhalb des Standes, wohl Fabrikationsfehler. Kat. Daum Nancy, verre & cristal, Nancy, Musée des Beaux Arts, 1981, Nr. 50, Reproduktion des Aquarells von Henri Bergé. € 700 - 800

39


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

40      DAUM FRÈRES, NANCY Große Vase 'Volubilis', 1905-10 Ovoider Korpus mit verdicktem Lippenrand. H. 28,5 cm. Überfangglas, farblos, gelblichgrüne und ­bräunliche Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmnelzugen (Vitrifications). Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Gräsern und Ackerwinde. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Collection Daum, Paris 2004, Nr. 200, weitere Vase mit diesem Dekor. € 2.500 - 2.800


quittenbaum.com

42

41      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Cerises', 1905-10 Gefußter Blütenkelch mit trompetenartiger Mündung. H. 35,3 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, opalweiße und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse, rote, grüne und braune Emailaufschmelzungen (Vitrifications). In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Kirschzweigen, zwei Früchte als aufgelegte rote Cabochons. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 198, weitere Vase in verwandter Technik mit Granatäpfeln, ebenfalls mit Cabochons verziert. € 4.500 - 5.000 42      DAUM FRÈRES, NANCY Schale 'Montbretias', 1905-10 Weit ausgestellt mit dreifach ausgestelltem Lippenrand. H. 7,7 cm, Dm. 16 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich tiefviolette, milchiggelbliche und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühenden Montbretien. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). Vgl. Collection Daum Nancy, Tokio 1987, Nr. 91. € 1.500 - 1.600 43      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Crépuscule hiver', um 1905 Leicht gebaucht mit stark flachgedrückten Schauseiten. H. 4,1 cm. Überfangglas, farblos, weinrote und zitronengelbe Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv einer verschneiten Baumlandschaft im Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 900 - 1.200

41

43


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

44      DAUM FRÈRES, NANCY Enghalsvase 'Orchis et mouche', 1906 Ovoider Korpus mit Trompetenhals. H. 12 cm. Entwurf: Henri Bergé und/oder Ernest Bussière. Überfangglas, farblos, gelbliche, bernsteinfarbene und violette Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühender Hummelorchis und Spinnwebe, rauh ausgeätzter Grund. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Am Boden Originaletikett von Louis Majorelle, Nancy. Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunst­ museum Düsseldorf, 1998, Nr. 110. € 1.200 - 1.400

44

45      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Bois gentil', 1906 Balusterartiger Korpus, vierfach abgeflacht. H. 18,7 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiße und gelblichgrüne Pulvereinschlüsse, leicht blau marmoriert. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühendem Seidelbast. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 1.300 - 1.400 46      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Jacinthes sauvages', 1906 Trompetenform. H. 23,4 cm. Entwurf: Henri Bergé und/ oder Ernest Bussière. Überfangglas, farblos, hell- und dunkelblaue, im unteren Bereich violette Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzt und polychrom emailliert, Motiv mit wilden Hyazinthen. Am Fuß Golddekor. Am Boden Spuren der Goldsignatur: Daum Nancy, Lothringer Kreuz. € 2.200 - 2.400

46

45


quittenbaum.com

47      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Crépuscule sous la neige' oder 'Arbres en hiver', um 1906 Keulenform mit Trompetenhals. H. 17,2 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer verschneiten Baumlandschaft im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.300 - 1.500 48      DAUM FRÈRES, NANCY Kleiner Parfümzerstäuber 'Crépuscule neige' oder 'Arbres en Hiver', um 1906 Stark bauchig. H. 11,2 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer verschneiten Baumlandschaft mit tiefen Alleen im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.200 - 1.400

47

49

48

49      DAUM FRÈRES, NANCY Parfümzerstäuber 'Crépuscule neige' oder 'Arbres en Hiver' um 1906 Sich zur Schulter vorwölbender Korpus. H. 26,7 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer verschneiten Baumlandschaft mit tiefen Alleen im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 2.000 - 2.200


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

50      DAUM FRÈRES, NANCY Miniatur-Enghalsvase 'Crépuscule neige' oder 'Arbres en hiver', um 1906 H. 10 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer verschneiten Baumlandschaft mit tiefen Alleen im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 600 - 700

50

51      DAUM FRÈRES, NANCY Kleine Vase 'Crépuscule neige' oder 'Arbres en hiver', um 1906 Pokalform. H. 11,7 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer verschneiten Baumlandschaft mit tiefen Alleen im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 900 - 1.200 51

52

52      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Crépuscule neige' oder 'Arbres en hiver', um 1906 Ovale Form mit flachgedrückten Schauseiten. H. 12 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer verschneiten Baumlandschaft mit tiefen Alleen im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.500 - 1.600


quittenbaum.com

53

53      DAUM FRÈRES, NANCY Schale 'Champignons', 1907 Vierpassige Form. H. 6 cm. Entwurf: Henri Bergé und/oder Emile Wirtz. Überfangglas, farblos, opalweiße, bernsteinfarbene und rosafarbene Pulvereinschlüsse. In Hoch- und Tiefgravur geschnittener Dekor, Motive mit Pilzen und Gräsen, polychrom emailliert, rauh ausgeätzter Grund. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 112-116, weitere Vasen aus dieser Dekorreihe. € 2.500 - 2.800

54

54      DAUM FRÈRES, NANCY Henkelschale 'Champignons', 1907 Doppelkegelform mit gewinkelten Henkeln. H. 5,7 cm. Entwurf: Henri Bergé und/oder Emile Wirtz. Überfangglas, farblos und opalweiß, rosafarbene und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geschnittener Dekor, in Tief- und Hochgravur, Motive mit unterschiedlichen Pilzen und Gräsern, polychrom emailliert, rauh ausgeätzter Grund. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 115, petite coupe conique, deux anses. € 4.000 - 4.500


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

55      DAUM FRÈRES, NANCY Henkelvase 'Champignons', 1907 Doppelkegelform mit Bandhenkeln. H. 15,1 cm. Entwurf: Henri Bergé und/oder Emile Wirtz. Überfangglas, farblos, opalweiße, bernsteinfarbene und rosafarbene Pulvereinschlüsse. In Hoch- und Tiefgravur geschnittener Dekor, Motive mit Pilzen und Gräsern vor der Kulisse einer weiten Heidelandschaft, polychrom emailliert, rauh ausgeätzter Grund. Am Fuß Marteléschliff. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Collection Daum, Tokio 1987, Nr. 187 'Champignons sylvestres'; vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 112-116, weitere Vasen aus dieser Dekorreihe. € 10.000 - 12.000


quittenbaum.com

56

56      DAUM FRÈRES, NANCY Miniaturvase 'Paysage mauve', 1907 Ei mit aufgeschlagener Spitze. H. 4,8 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, rosafarbene Pulvereinschlüsse, mit Schwarzlot gehöht und emailliert. Motiv einer Landschaft mit Birken in der Morgenröte. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 177. € 900 - 1.200 57      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Paysage mauve', 1907 Zylindrisch mit unregelmäßigem Lippenrand. H. 13,7 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, rosafarbene Pulvereinschlüsse, mit Schwarzlot gehöht und emailliert. Motiv einer Landschaft mit Birken in der Morgenröte. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot), Malermonogramm G. Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 177. € 2.200 - 2.400

57

58

60 59


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

58      DAUM FRÈRES, NANCY Miniatur-Schale 'Epine vinette', 1910 Oval. H. 2,7 cm. Überfangglas, farblos, milchig weißliche, gelbe und orange Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Berberitzenzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter und gemalter Schriftzug). € 400 - 500 59      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Montbretias roses', 1910 Tonnenform. H. 10,9 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, milchig weißliche, hellgelbliche, im unteren Wandungsbereich bernsteinfarbene und violette Pulvereinschlüsse. Geätzt und polychrom bemalt. Dekor mit blühenden Montbretien (Crocosmia crocosmiflora), rauh ausgeätzter Grund. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 91 (Entwurfszeichnung von Henri Bergé). € 1.200 - 1.400 60      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Mûres en automne', 1910 Pokalform. H. 10,9 cm. Überfangglas, farblos, mit orangen, weißlichen und dunkelroten fleckigen Pulvereinschmelzungen, orange und braune Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit herbstlichen Brombeerranken. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Daum, collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 322 (Dekor). € 900 - 1.200 61      DAUM FRÈRES, NANCY Große Vase 'Coeurs de Jeanette', 1910 Gefußter, im oberen Bereich vierfach abgeflachter Kelch. H. 56,4 cm. Überfangglas, farblos, rosafarbene und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse, grüne und braune Email­ aufschmelzungen (Vitrifications). Geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit Rispen des Tränenden Herzens. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 4.500 - 5.500

61


quittenbaum.com

62      DAUM FRÈRES, NANCY Intercalaire-Vase, 1910-15 Blütenkelch. H. 32 cm. Überfangglas, braun und farblos, mattiert. Intercalaire-Dekor, netzartiges Muster in Bernstein und Schwarz. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 600 - 700

64

63      DAUM FRÈRES, NANCY Intercalaire-Vase, 1910-15 Keulenform. H. 43 cm. Überfangglas, farblos, weißliche, bernsteinfarbene und weinrote Pulvereinschlüsse, mattiert. Intercalaire-Dekor aus stilisierten blütenartigen Motiven in Rosa und Bernstein. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (blankgeätzter Schriftzug). € 800 - 900

62

64      DAUM FRÈRES, NANCY Tischlampe 'Vigne', 1910-15 Zweiflammig. H. 52,5 cm. Blütenförmige Schirme aus Überfangglas, farblos, gelbe, grüne, rote und braune Emailaufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Fuß aus geschwärztem Schmiedeeisen, verziert mit Weinrankenmotiven. € 1.200 - 1.400 63


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

65      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Paysage nocturne', 1910-15 Ovoider Pokal. H. 21 cm. Überfangglas, grün, farblos und tiefviolett, rosafarbene und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer nächtlichen Auenlandschaft mit Baumkulisse. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). Vgl. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 386ff. € 1.000 - 1.200 66      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Solanées', 1910-15 Gefußter Kelch. H. 42,6 cm. Überfangglas, farblos, dunkelviolette, bernsteinfarbene und braune Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Motiv mit Ranken des bittersüßen Nachtschattens in nächtlicher Stimmung, der Grund eisglasartig ausgeätzt. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 137, Schale mit diesem Dekor. € 2.800 - 3.200

65

67      DAUM FRÈRES, NANCY Miniaturvase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 H. 4,2 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv einer Küstenlandschaft im Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, Malermonogramm AN (rotbrauner Schriftzug). € 500 - 600 67 66

68      DAUM FRÈRES, NANCY Stangenvase 'Pois de senteur', um 1910 Mit stark flachgedrücktem ballenförmigem Korpus. H. 12 cm. Überfangglas, farblos, milchigweißliche, rosa- und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter und emaillierter Dekor in Grün und Rosa. Motiv mit blühenden Wickenranken. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Ausst.-Kat. Daum Nancy, Museum Bellerive, Zürich 1986, Nr. 157 (Aquarell aus der Mustersammlung der Cristallerie Daum, Nancy); Kat. Daum Frères - Verreries de Nancy, Zürich 1986, Nr. 97 (Dekor). € 1.100 - 1.200 68


quittenbaum.com

69

69      DAUM FRÈRES, NANCY Miniaturvase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 H. 5,1 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und rosafarbene Pulvereinschlüsse. Eisglasartig rauh ausgeätzter Grund, geätzter Dekor mit Schwarzlotmalerei. Umlaufendes Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot), Malermonogramm LH. € 1.000 - 1.200 70      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Narcisses', um 1910 Blütenartige Pokalform. H. 31 cm. Überfangglas, farblos, milchige, orangefarbene und blaue Pulvereinschlüsse. Grüne und rostfarbene Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Narzissen und Gräsern, zwei offene Blüten als partielle weiße und hellbernsteinfarbene Auflagen ('Plaquettes ciselées à la roue'), mit dem Rad überarbeitet. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Kat. Sammlung Daum, Tokio 1987, Nr. 43, Vase mit diesem Dekor. € 4.800 - 5.200

70


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

71      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Mûres', um 1910 Schlanke Tonnenform. H. 12,5 cm. Überfangglas, farblos, weinrote und grüne Pulvereinschlüsse, farbige Emailaufschmelzungen, vorwiegend violett, rotbraun und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Brombeerzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). Vgl. Daum, collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 322 (Dekor). € 700 - 800

71

72      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Je meurs où je m'attache', um 1910 Konischer Korpus. H. 30 cm. Überfangglas, farblos, grünliche und braune Pulvereinschlüsse, blaue, gelbe, bernsteinfarbene und grüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Efeuranken. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 1.600 - 1.800 73      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Plumes de Paon', um 1910 H. 10,5 cm. Überfangglas, farblos, milchig hellblaue und dunkelviolette Pulvereinschlüsse, dunkelgrüne Emailaufschmelzungen (Vitrifications), umlaufender Dekor aus vier Pfauenfedern, die zentralen 'Pfauenaugen' als partielle türkisblaue und tiefviolette Aufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz. € 2.000 - 2.500

72

73


quittenbaum.com

74      DAUM FRÈRES, NANCY Kleine Berluze, um 1910 H. 15,5 cm. Überfangglas, farblos, orangefarbene Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen, mattiert. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (blankgeätzt). € 300 - 400 75      DAUM FRÈRES, NANCY Berluze 'Noisettes en automne', um 1910 Sich stark vorwölbender Korpus mit Trompetenhals. H. 37,1 cm. Überfangglas, farblos, blaue und violette Pulvereinschlüsse, grüne und rostbraune Emailaufschmelzungen (Vitrifications). In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Haselnußzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 800 - 900

74

76      DAUM FRÈRES, NANCY Vase, um 1910 Stark flachgedrückt. H. 10,9 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche Pulvereinschlüsse, bernsteinfarbene, violette und grüne Emailaufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (graviert). € 350 - 400 75

77      DAUM FRÈRES, NANCY Tischleuchte, um 1910 H. 38 cm. Überfangglas, farblos, Pulvereinschlüsse, rosa und hellorange. Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, NANCY (graviert). Bronzefuß. € 650 - 700 76

77


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

78

78      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 Mit spitzoval ausgezogener Mündung. H. 6,9 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und rosafarbene Pulvereinschlüsse, rauh ausgeätzter Grund. Geätzter Dekor mit Schwarzlotmalerei. Umlaufendes Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.500 - 1.800

80

79

79      DAUM FRÈRES, NANCY Zwei Wandappliquen, um 1925 Tropfenform. H. 26 cm. Überfangglas, farblos und mit orangeroten Pulvereinschlüssen, in vergoldete Bronzemontierung geblasen. Sign.: Daum, Lothringer Kreuz, Nancy France (gravierter Schriftzug). Neu elektrifiziert. Vergoldung berieben. € 2.200 - 2.500

80      DAUM FRÈRES, NANCY Enghalsvase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 Mit abgeflachten Schauseiten. H. 41,9 cm. Überfangglas, farblos, gelbe, grüne und rosafarbene Pulvereinschlüsse, tiefviolette Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Umlaufendes Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 1.500 - 1.800


quittenbaum.com

81      DAUM FRÈRES, NANCY Figurenlampe 'Pulsatille des Prés', um 1910 Der Fuß als sich neigender Vogel. H. 38,5 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos und braun, gelbliche Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit gewöhnlicher Küchenschelle. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug. Fuß aus Messing. € 1.800 - 2.000 82      DAUM FRÈRES, NANCY Schale 'Mûres en automne', um 1910 Vierpassiger Lippenrand. H. 6,5 cm, Dm. 14,6 cm. Überfangglas, farblos, weinrote und grüne Pulvereinschlüsse, farbige Emailaufschmelzungen, vorwiegend violett, rotbraun und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Brombeerzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 1.200 - 1.400 83      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 Ovoid. H. 13,7 cm. Überfangglas, farblos und tiefviolett, gelbe und rosafarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Umlaufendes Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 800 - 900 81

82

84

83

84      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 Oval, mit stark abgeflachten Schauseiten. H. 12,3 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und orangefarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit Baumkulisse und Segelbooten im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 1.600 - 1.800


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

85      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Les fruits rouges de l'Eglantier', 1913 Trompetenform. H. 21,6 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich tiefviolette, im oberen Bereich milchig gelbliche Pulvereinschlüsse. Pulveraufschmelzungen (Vitrifications) in grünlichen und bräunlichen Tönen sowie Rot. Geätzter Dekor. Motiv mit Zweigen der Hundsrose mit herbstlichem Blattwerk und Hagebutten über rauh ausgeätztem Grund, Binnenzeichnungen in Nadelätzung. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Daum, Daum Maîtres Verriers, Lausanne 1980, S. 86, Abb. rechts unten; Ausst.-Kat. Centenaire de Daum au Japon, Hokkaido 1980, Nr. 62; Daum dans les Musées de Nancy, S. 52, Nr. 41. € 900 - 1.200

85

86      DAUM FRÈRES, NANCY Berluze, um 1915 Vierkantig gekehlt. H. 53,1 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und blaue Emailaufschmelzungen, mattiert. An der Standkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 600 - 700 87      DAUM FRÈRES, NANCY Berluze, um 1915 Trompetenform. H. 59 cm. Überfangglas, farblos, grüne und blaue Emailaufschmelzungen, im unteren Bereich blattartig verzogen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 500 - 600

86

87


quittenbaum.com

88      DAUM FRÈRES, NANCY Berluze, um 1915 Im unteren Bereich vierfach eingedellt. H. 55 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche und hellbraune Emailaufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 500 - 600 89      DAUM FRÈRES, NANCY Kleine Berluze, um 1915 Dreikantig gekehlt. H. 19,8 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche, orangefarbene und im unteren Bereich blaue Emailaufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY Lothringer Kreuz (blankgeätzt). € 300 - 400

90

88

89

90      DAUM FRÈRES, NANCY Tischleuchte, um 1915 Blütenform. Mehrfach verstellbar, auch als Wandapplique benutzbar. H. 45 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, gelbliche Emailaufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (diamantgeritzt). Fuß aus Messing. € 1.300 - 1.500 91      DAUM FRÈRES, NANCY Tischleuchte, um 1915 Florale Form, mehrfach verstellbar. H. 44,6 cm. Blütenförmiger Schirm aus Überfangglas, farblos, gelbe und grüne Emailaufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Fuß aus Messing, verziert mit Mistelmotiven. € 900 - 1.200 91


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

92      DAUM FRÈRES, NANCY Berluze, um 1915 H. 54,7 cm. Überfangglas, farblos, grünliche Pulvereinschlüsse, blattartig verzogene graubraune Emailaufschmelzungen, mattiert. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (blankgeätzter Schriftzug). € 250 - 300 93      DAUM FRÈRES, NANCY Tischlampe, um 1915 Blütenform. H. 40 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, optisch geblasen, rosafarbene, blaue und gelbe Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Fuß aus Messing mit Marmorplinthe, Hopfendekor. € 1.500 - 1.800

93

95      DAUM FRÈRES, NANCY Intercalaire-Vase 'à décor de Résille', 1919-23 Kugelig. H. 14,5 cm. Überfangglas, farblos, in der Zwischenschicht Dekor aus blauen Tupfen zwischen schwarzbraunem Netzwerk. An der Standkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 379-382. € 800 - 900

92

94      DAUM FRÈRES, NANCY 'Verre de Jade'-Vase, 1918-25 Glockenförmiger Kelch. H. 24,4 cm. Überfangglas, sog. 'Verre de Jade', farblos, violette und grüne Pulvereinschlüsse, eingeschlossene Edelmetallflimmer. An der Standkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 500 - 600 94

95


quittenbaum.com

96

96      DAUM FRÈRES, NANCY Vase, 1920er Jahre H. 20,7 cm. Überfangglas, opalgelb und farblos, schwarze Fadenauflagen. An der Standkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). € 200 - 250 97

97      DAUM FRÈRES, NANCY Große Vase 'Lyciet commun' oder 'Baies de Goji', um 1930 Ovoider Korpus. H. 35 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen des gemeinen Bocksdorns, der Grund rauh eisglasartig ausgeätzt. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (Schriftzug in Nadelätzung). Esveld, Daum Art Déco Glass, Brasschaat 2016, S. 190. € 2.500 - 2.800

98      ANDRÉ DELATTE, NANCY Vase mit schmiedeeiserner Montierung, 1920er Jahre Kelchform. H. 17 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiße und blaue Pulvereinschlüsse, Edelmetallflimmer. Am Lippenrand sign.: ADELATTE (gravierter Schriftzug). Montierung aus geschwärztem Schmiedeeisen. € 500 - 600 99      ANDRÉ DELATTE, NANCY Große 'Vase antique', 1920er Jahre Amphorenform. H. 36,8 cm. Überfangglas, orangefarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Nymphe in einer südlichen Landschaft, im Hintergrund Insel mit Tempelarchitektur. Am Fuß sign.: ADelatte Nancy (Schriftzug in Nadelätzung). € 1.200 - 1.400

98 99


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

102      FRANKREICH Deckenleuchte, um 1930 H. 96 cm, Dm. 67,5 cm. Pressglas, teilweise mattiert. Verchromtes Metallgestell. € 1.500 - 1.600

102

100

100      EDMOND ETLING, PARIS Schale 'Roses', 1920er Jahre H. 6,4 cm, Dm. 30 cm. Farbloses Preßglas, teilw. opaleszierend. An der Außenwandung reliefierter Dekor aus Rosenranken, seidenmattiert. Sign.: ETLING FRANCE 210 (erhaben). € 200 - 250 101      EDMOND ETLING, PARIS Statuette 'Isadora Duncan', um 1925 Tanzende Isadora Duncan in langem Umhang. H. 20,7 cm. Entwurf: Lucille Sevin. Opaleszierendes Preßglas, seidenmattiert. Sign.: ETLING FRANCE (erhaben) Idealisierte Darstellung der 1927 auf tragischer Weise in Nizza verstorbenen Tänzerin. € 1.300 - 1.400

101


quittenbaum.com

103

103      LOUIS MAJORELLE, NANCY Henkelvase, 1878-79 Stark bauchiger Korpus mit volutenartigen Handhaben. H. 17 cm. Ausführung: vermutlich Emile Gallé, Nancy. Farbloses Glas, optisch geblasen. Polychrome Emailbemalung, Motive mit Blüten und floralen Ornamenten, goldgehöht. Am Boden sign.: Louis Majorelle Nancy (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Meisenthal, Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 8, emaillierte Vase mit vergleichbaren Volutenhenkeln. € 4.000 - 4.500 104      EMILE GALLÉ, NANCY Liqueur-Service 'Larmes', um 1880 Siebenteilig. Karaffe, H. 27,4 cm mit Unterschale, Dm. 14,5 cm und sechs Kelche, H. 8,9 cm. Farbloses und leicht bernsteinfarbenes Glas mit fünf aufgelegten, langgezogenen Tropfen ('Larmes'). Dekor in rotem Email und Gold. Stark ornamentales Besitzermonogramm. Karaffe am Boden sign.: Emile Gallé à Nancy (rot emaillierter Schriftzug). € 2.800 - 3.000

104


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

105      EMILE GALLÉ, NANCY Seltene Intercalaire-Vase 'Géologie', 1889-92 Ovoider Korpus über eingezogenem Ansatz, zylindrischer Hals. H. 22,4 cm. Starkwandiges Überfangglas, farblos, blaue, violette bis tiefgraue Einschlüsse, Vollständig mit dem Rad gravierter Dekor, muschelartige Verzierung mit allegorischem Frauenkopf, bez.: GEOLOGIE ILL, rückseitig mehrere Muscheln, vergoldet. Am Boden sign.: Gallé Nancy (diamantgeritzter Schriftzug). Abnehmbarer Rocaille-Sockel aus Bronze. Kat. Emile Gallé et le verre, la collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 159, modellgleiche Vase mit Deckel. In unserer 123. Auktion wurde eine verwandte Vase für €40.000 zugeschlagen, Lit. dazu: Kat. Emile Gallé, Museum Bellerive, Zürich 1980, Nr. 61; Kat. Gallé, Paris, Musée du Luxembourg, 1985, Nr. 89; Museum Bellerive, Zürich, Glas, Bd. II, 1995, 148. € 5.000 - 6.000


quittenbaum.com

106

106      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Fuchsias de Bolivie', 1890-94 Stark ausgestellte Wandung mit weiter Öffnung. H. 12 cm. Grünes Glas, polychrome Emailmalerei, Motiv mit bolivianischen Fuchsien, tiefgeätzte und goldberiebene Zweige. Am Boden sign.: Cristallerie de Gallé à Nancy (in einer Fuchsienblüte) modèle et décor déposés 13 (Schriftzug in Nadelätzung) Minimale Bestoßung am Lippenrand. € 3.200 - 3.500 107      EMILE GALLÉ, NANCY Seltene Vase 'Grenouilles et Libellule', 1895-1900 Ovoider Korpus mit eingezogenem Hals. H. 9,6 cm. Überfangglas, hellblau opaleszierend und farblos. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv eines Teiches mit zwei Fröschen und einer Libelle. Sign.: Gallé (emaillierter Schriftzug). € 5.000 - 6.000

107


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

109

108      EMILE GALLÉ, NANCY Stangenvase 'Ophrys apifera' und 'Orchis', 1895-96 H. 39,5 cm. Grünes Glas mit roten Pulveraufschmelzungen, geätzt, polychrom emailliert und vergoldet, Motiv mit blühender Bienenragwurz, die Blüten als applizierte Cabochons, dazwischen geätztes Motiv der Hummelorchis. Am Boden sign.: E. Gallé Nancy déposé (Schriftzug in braunem Email). Vgl. Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Köln 1981, Nr. 141; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich Düsseldorf, München 1985, Nr. 223 und 224, weitere Gefäße mit diesem Dekor, Reproduktion der Dekorpausen. € 4.000 - 4.500 109      EMILE GALLÉ, NANCY Kleine Deckeldose 'Ombelles', um 1895 Mit frei verzogenem Henkel. H. 7,2 cm. Überfangglas, farblos und rosafarben opaleszierend, polychrome Emailbemalung, Motiv mit Doldenblüten, vergoldeter Lippenrand. Am Boden sign.: E. Gallé Nancy Modèle et décor déposés (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Emile Gallé et le verre, collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 190. € 1.000 - 1.200

108


quittenbaum.com

110      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Lotus', 1897 Kalebassenform mit ovoidem Korpus. H. 19,3 cm. Überfangglas, farblos und dunkel rubinrot. Geätzter und in vielen Bereichen mit dem Rad geschnittener Dekor, Motiv mit großen Blüten des ägyptischen Lotus (Nymphaea Lotus) vor eisglasartig geätztem Grund. Sign.: GALLÉ (tiefgeätzter, ornamentaler Schriftzug), am Boden in einem Lotusblatt bez.: Ges. Gesch., déposé (Nadelätzung). Klesse/Mayr, Sammlung Funke-Kaiser, S. 244, Nr. 164f mit weiterführender Literatur; vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, S. 194, Nr. 232ff., weitere Beispiele aus dieser Reihe der 'Etrennes', Gaben zum Jahreswechsel 1897-98 des 'Grand Dépôt'. Ein als ovoide Deckeldose gestaltetes Gefäß zierte den Schreibtisch der Zarin Katharina Feodorovna in St. Petersburg. € 5.500 - 6.500


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

111      EMILE GALLÉ, NANCY Marqueterie-Schmuckschale 'Violettes', 1898-1900 Frei geformte ovale Wandung mit ausladendem Rand. H. 4 cm, 19,7 x 15,7 cm. Starkwandiges Überfangglas, farblos, blaugrün mit bräunlichen Einschlüssen, an der Außenseite starke rosafarbene und violette Marqueterie-Auflagen. Vollständig mit dem Rad geschnittener Dekor in Hochschnitt, Motiv mit Veilchen und einer einzelnen Blüte. Der Grund nahezu vollständig innen und außen in Marteléschliff gearbeitet. Sign.: Gallé (hochgeschnittener, ornamentaler Schriftzug). Provenienz: Familie Gallé, wohl Unikat. Gallé schuf einen Pokal 'la Violette', vgl. Duncan, The Paris Salons, Woodbridge 1998, Bd. IV, S. 208, Vasen der Collection Roger Marx. Vermutlich spielte bei der Auswahl des Dekors gedanklich die Symbolhaftigkeit der Veilchenblüten, wie Bescheidenheit, eine prägende Rolle. € 12.000 - 14.000


quittenbaum.com

112      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Iris', 1900-02 Balusterform mit trichterartigem Abschluß. H. 35 cm. Überfangglas, farblos, blau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, aufwendiges Motiv mit blühenden Schwertlilien, der Grund vielfach in Marteléschliff überarbeitet, Innenwandung mattgeätzt. Sign.: Gallé (ornamentaler Schriftzug, hochgeätzt). Vgl. Klesse/Mayr, Sammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 197f, weitere Vasen mit diesem Dekor. € 4.000 - 4.500 113      EMILE GALLÉ, NANCY Tintenzeug 'Framboise', 1900-05 Linsenform. H. 6,5 cm, Dm. 14 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Himbeerzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Stöpsel aus rotem Glas, als stilisierte Beere mit Marteléschliff. Einsatz aus farblosem Glas. Am Boden Etikett der Manufaktur mit Nr. 4594. Provenienz: Familie Gallé. € 3.000 - 3.500

112

113


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

114      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Anémones', um 1900 Schlanke Spindelform. H. 22,6 cm. Überfangglas, leicht bläulich, farblos und orange. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Anemonen in unterschiedlichen Blütenstadien, abendliche Stimmung. Sign.: Gallé (ornamentaler japonisierender Schriftzug, hochgeätzt). € 1.100 - 1.200 115      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Angélique', um 1900 Gedrückter bauchiger Korpus mit abgeflachten Schauseiten. H. 14,3 cm, 19 x 10,8 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, opalrosa und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit Dolden der Engelwurz. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.600 - 1.800 116      EMILE GALLÉ, NANCY Solilfore 'Ombelles', 1902-04 Mit stark abgeflachten Schauseiten. H. 17,5 cm. Überfangglas, lachsrosa, farblos, grün und hellbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Doldenblüten. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 600 - 700

114

116

115


quittenbaum.com

117      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Chrysanthèmes', 1902-04 Balusterform mit abgeflachten Schauseiten. H. 24,8 cm. Überfangglas, farblos und orangebraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Chrysanthemen. Sign.: Gallé (japonisierender Schriftzug, hochgeätzt). € 1.200 - 1.400 118      EMILE GALLÉ, NANCY Soliflore 'Paysage lacustre', 1902-04 Mit stark flachgedrückten Schauseiten. H. 17 cm. Überfangglas, grün, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 800 - 900 118

117

119

119      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Capucines', 1905-08 H. 7,9 cm. Überfangglas, farblos und orange. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühender Kapuzinerkresse. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzt). € 300 - 400 120      EMILE GALLÉ, NANCY Soliflore 'Glycines', 1905-08 Mit stark flachgedrückten Schauseiten. H. 17,5 cm. Überfangglas, rosafarben, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzter Schriftzug). € 500 - 600

120


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

121      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Clématites', 1905-08 Trompetenform. H. 24,5 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Klematisranken. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzter Schriftzug). € 900 - 1.200 122      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Groseilles', 1905-08 Schlanke Tonnenform. H. 31,2 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und hell weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Johannisbeeren. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzter Schriftzug). € 1.100 - 1.200

121

122

123      EMILE GALLÉ, NANCY Große Stangenvase 'Erable à feuilles de frêne', 1905-08 Mit ballenförmigem Korpus. H. 58,6 cm. Überfangglas, farblos, rosa, milchigweiß, gelblich und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Eschenahorn. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzter Schriftzug). € 2.500 - 2.800

123


quittenbaum.com

124

124      EMILE GALLÉ, NANCY Kleine Vase 'Capucines', 1905-08 H. 6,7 cm. Überfangglas, farblos und orange. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Kapuzinerkresse. Sign.: Gallé (hochgeätzt) € 250 - 300 125

125      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Paysage lacustre', 1905-14 Ovoider Korpus mit trichterförmiger Mündung. H. 19,3 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer umlaufenden Auenlandschaft in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 900 - 1.200 126      EMILE GALLÉ, NANCY Enghalsvase 'Epine vinette', 1905-14 Vierfach abgeflachter Korpus mit spindelförmigem Hals. H. 32,8 cm. Überfangglas, gelblichgrün, farblos, hellblau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen der Berberitze in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.200 - 1.400 127      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Chrysanthèmes', 1906-14 H. 16,5 cm. Überfangglas, rosafarben, farblos und bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Chrysanthemen. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 550 - 600

126

127


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

128      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Fougères', 1906-14 H. 20,4 cm. Überfangglas, rosa, blau, farblos und bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Farnkräutern und Gräsern. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 500 - 600 129      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Cyclamens', 1906-14 H. 13,7 cm. Überfangglas, milchigrosa, farblos, honigfarben und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit Alpenveilchen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 600 - 650

128

129

131      EMILE GALLÉ, NANCY Soliflore 'Paysage', 1906-14 H. 17,3 cm. Überfangglas, farblos, gelb, blau und braun. Geätztes Motiv einer Auenlandschaft mit Bergsilhouette. Sign.: Gallé (tiefgeätzt). € 500 - 600

130      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Narcisses', 1906-14 Stilisierte Blütenform. H. 37 cm. Überfangglas, gelb, bernsteinfarben, farblos und opalgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Osterglocken vor einer Baumlandschaft. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 339, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.200 - 1.400

130

131


quittenbaum.com

132

132      EMILE GALLÉ, NANCY Soliflore 'Ombelles', 1908-14 H. 16,4 cm. Überfangglas, farblos und gelblichgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Doldenblüten. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 500 - 600 133      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Cerisier en fleurs', 1908-14 Balusterform. H. 30,3 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Apfelblüten im sich verfärbenden Licht der Abendsonne. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.500 - 1.800

133

134      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Coeurs de Jeannette', 1908-14 Tropfenform. H. 28 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Tränenden Herzen, die Wandung an der Innenseite zur Hervorhebung des Dekors partiell geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.500 - 1.800

134


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

135      EMILE GALLÉ, NANCY Große Vase 'Glycines', 1908-14 Schlanke Tropfenform. H. 37 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.700 - 1.900 136      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Primevères auricule', 1908-14 Tropfenform. H. 12,7 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, grün, farblos und tiefviolett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Primeln in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 700 - 800

136

137      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Vigne vierge', 1908-14 H. 20,6 cm. Überfangglas, zart bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit Ranken des Wilden Weins. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 800 - 900

135

137


quittenbaum.com

138      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Paysage lacustre', 1908-14 Tropfenform mit trichterartiger Mündung, abgeflachte Schauseiten. H. 33 cm. Überfangglas, rosafarben, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse in der Morgenröte, am Ufer ein Ruderboot. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.800 - 2.000 139      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Cinéraires', 1908-14 Konischer Korpus. H. 14,1 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, blau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Dekor mit blühenden Zinerarien, zur Hervorhebung einiger Blüten an der Innenwandung geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 1.000 - 1.200

138

139

140      EMILE GALLÉ, NANCY Dose 'Groseilles à maquereau', 1908-14 Mit gewölbtem Deckel. H. 5,7 cm, Dm. 10 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, blau und rotbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Stachelbeeren in abendlicher Stimmung. Korpus und Deckel sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 800 - 900

140


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

141

141      EMILE GALLÉ, NANCY Deckenlampe 'Volubilis', 1908-14 Flache Ampel mit dreifacher Kettenaufhängung. H. 65 cm, Dm. 47 cm. Überfangglas, leicht bernsteinfarben, farblos und nachtblau, rote und blaue, streifig verzogene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Ranken der Prachtwinde in unterschiedlichen Blütenstadien. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Montierung aus dunkel patinierter Bronze. € 3.500 - 3.800 142      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Iris et Nénuphars', 1908-14 Balusterartiger Pokal. H. 30,4 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, blau und dunkelviolett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv einer Teichlandschaft mit Schwertlilien und Seerosen, Wandungsinnenseite teilweise geätzt zur Hervorhebung des Dekors. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.600 - 1.800

142


quittenbaum.com

143      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Quetsches', 1908-14 Ovoider Korpus. H. 20,8 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, blau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zwetschgenzweigen in abendlicher Stimmung, zur Hervorhebung der Früchte partiell an der Innenwandung geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.600 - 1.800

143

144      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Géraniums', 1908-14 Tropfenform. H. 15 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, blau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Storchschnabel. Sign.: Gallé (hochgeätzt) € 700 - 800

144

145

145      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Saule et Ephémères', 1908-14 Konischer Korpus. H. 12,9 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Trauerweide und Eintagsfliegen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 800 - 1.000

146

146      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Campanules', 1908-14 Fünfach blütenartig hochgezogener Kelch. H. 13 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit SternGlockenblumen in abendlicher Stimmung, zur Hervorhebung der Blüten an der Innenwandung geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.000 - 1.200


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

147      EMILE GALLÉ, NANCY Tischlampe 'Raisins en automne', 1908-14 Pilzform über Balusterschaft. H. 33,8 cm. Überfangglas, farblos, weinrot, bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit herbstlichen Weinranken im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Fuß und Schirm sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Zweiflammig elektrifizierte, dreiarmige Montierung. An der Unterseite Rest eines Vertriebsetikett, 51 Rue royale Bruxelles. € 5.000 - 6.000


quittenbaum.com

148      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Paysage lacustre', 1908-14 Balusterartiger Kelch. H. 30,9 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.200 - 1.400 149      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Epine vinette', 1908-14 Tropfenform mit Trompetenhals. H. 36,6 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, blau und tiefviolett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Berberitzenzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.200 - 1.400 150      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Clématites', 1908-14 Stark bauchig mit zylindrischem Hals. H. 25,2 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, blau und tiefviolett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Klematisranken in abendlicher Stimmung, zur Hervorhebung der Blüten an der Innenwandung geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.200 - 1.400

148

149

150


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

151      EMILE GALLÉ, NANCY Veilleuse 'Chrysanthèmes', 1908-14 Vierfach abgeflachter Korpus. H. 17,4 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und blau. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Chrysanthemen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Messingmontierung. € 1.200 - 1.400

151

152      EMILE GALLÉ, NANCY Stangenvase 'Noisettes', 1908-16 Auf flachgedrücktem Ballenfuß. H. 44,8 cm. Überfangglas, lachsrosa, farblos, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Haselnußzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.400 - 1.600 153      EMILE GALLÉ, NANCY Soliflore 'Libellule, nymphéas', 1908-16 Mit stark abgeflachten Schauseiten. H. 16 cm. Überfangglas, gelblich, farblos, blau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Teichlandschaft mit Seerosen und Libelle in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.000 - 1.200

152

153

154      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Paysage lacustre', 1910-15 Mit flachgedrückten Schauseiten, blütenartiger Lippenrand. H. 13 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (tiefgeätzter Schriftzug). € 600 - 700

154


quittenbaum.com

155      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Paysage lacustre', 1914-16 Ovoider Korpus über abgesetztem Fuß. H. 24,9 cm. Überfangglas, farblos, blau, bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 2.500 - 2.800 156      EMILE GALLÉ, NANCY Soufflé-Vase 'Crocus', 1931 Flachgedrückter Korpus. H. 19,7 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, gelb und dunkelbraun, in Soufflé-Technik geblasen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Krokussen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 2.200 - 2.400

155

156

157      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Myosotis', 1920er Jahre H. 10,6 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit blühendem Vergißmeinnicht im Licht der untergehenden Sonne. Mehrere Stellen an der Innenwandung zur Hervorhebung der Blüten geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 500 - 600 157


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

158      EMILE GALLÉ, NANCY Große Vase 'Oléandre', 1920er Jahre Keulenform auf weitem Rundfuß. H. 53,7 cm. Überfangglas, farblos, opaleszentgelb und rot. Umlaufendes Motiv mit blühenden Oleanderzweigen, in mehreren Arbeitsgängen geätzt. An der Wandung sign.: Gallé (tiefgeätzter Schriftzug). € 4.000 - 4.500


quittenbaum.com

159      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Roses', 1920er Jahre Sich zur Schulter stark vorwölbender Korpus mit kurzem Hals. H. 22,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben opaleszierend, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Umlaufendes Motiv mit blühenden Rosensträuchern in abendlicher Stimmung. Im unteren Wandungsbereich sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 2.000 - 2.200

159

160      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Campanules', 1920er Jahre Balusterform mit schlankem ovoiden Korpus. H. 30,7 cm. Überfangglas, leicht rosafarben opaleszierend, farblos, blau und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Glockenblumen in morgendlicher Stimmung, einige Blüten zur Hervorhebung der Farbigkeit an der Innenseite geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 4.000 - 5.000 161      EMILE GALLÉ, NANCY Lampenfuß 'Tulipes', 1920er Jahre H. 47 cm. Überfangglas, milchigrosa, opalweiß, farblos und rotbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Tulpen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.400 - 1.600

160

161


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

162      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Roses grimpantes', 1920er Jahre Kugeliger Korpus mit geradem Hals. H. 32 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Buschrosen in abendlicher Stimmung, zur Hervorhebung einiger Blüten an der Innenwandung geätzt. Sign.: GALLÉ (ornamentaler Schriftzug, hochgeätzt). € 6.000 - 7.000 163      EMILE GALLÉ, NANCY Schale 'Cyclamens', 1920er Jahre Weite Glockenform. H. 7 cm, Dm. 15,3 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben opaleszierend, hellweinrot und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Alpenveilchen im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.200 - 1.400

163

162


quittenbaum.com

164      EMILE GALLÉ, NANCY Vase 'Ours blancs sur la Banquise', 1925-30 Sich am Ansatz stark vorwölbender ovoider Korpus mit ausschwingendem Lippenrand. H. 36 cm. Überfangglas, hellblaugrün, farblos, opalweiß und opakelfenbeinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit drei in einer arktischen Landschaft auf Eisschollen schreitenden Eisbären. Sign.: GALLÉ (ornamentaler Schriftzug, tiefgeätzt). Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, Nr. 306; HilschenzMlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Nr. 346. € 48.000 - 55.000


J ugendstil - A rt dĂŠco | 21. November 2017 G las - F rankreich


quittenbaum.com

165      EMILE GALLÉ, NANCY Seltene Soufflé-Vase 'Calla des marais', 1931 Sich stark vorwölbender Korpus mit konischem oberen Bereich, ausschwingender Lippenrand. H. 35 cm. Starkwandiges Überfangglas, bernsteinfarben, gelb, farblos und braun, in sog. Soufflé-Technik geblasen. In mehreren Arbeitsgängen geätzt und partiell mit dem Rad übergangen. Motiv mit blühender Kalla im Licht der untergehenden Sonne, zur Hervorhebung der zahlreichen, sich unter dem Wind neigenden Blüten an der Innenwandung geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 368; Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, Nr. 301, Farbvariante. € 40.000 - 60.000


J ugendstil - A rt dĂŠco | 21. November 2017 G las - F rankreich


quittenbaum.com

166      EMILE GALLÉ, NANCY Soufflé-Vase 'Eglantines', 1931 Ovoider Korpus mit Trompetenmündung. H. 25 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, blau und braun. In Soufflé-Technik formgeblasen, Motiv mit Hagebuttenzweigen in abendlicher Stimmung. In mehreren Arbeitsgängen geätzt, mehrere Beeren durch Ätzung an der Innenwandung hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 5.000 - 6.000


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

167      EMILE GALLÉ, NANCY Soufflé-Vase 'Clématites', 1931 Ovoider Korpus mit gerader Mündung. H. 24,6 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, grün und braun. In Soufflé-Technik formgeblasen, Motiv mit Clematisranken im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. In mehreren Arbeitsgängen geätzt, einige Blüten durch Ätzung an der Innenwandung hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, S. 196, Abb. 298. € 7.000 - 8.000


quittenbaum.com

168      EMILE GALLÉ, NANCY Soufflé-Vase 'Prunes', 1931 Ovoider Korpus mit stark sich vorwölbender Schulter. H. 32,4 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und rotbraun. In Soufflé-Technik geblasen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zwetschgenzweigen in abendlicher Stimmung, die Früchte und Blätter teilweise poliert. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, Nr. 302; Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Köln 1981, Nr. 422; Kat. Emile Gallé et le verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 361, weitere Vasen in verwandter Form, teilweise Farbvarianten. € 12.000 - 14.000


J ugendstil - A rt dĂŠco | 21. November 2017 G las - F rankreich


quittenbaum.com

169      GENÊT & MICHON, PARIS (ZUGESCHRIEBEN) Tischleuchte, um 1930 H. 21 cm, 13,5 x 13,5 cm. Bronzefuß, mattiertes Pressglas. Glas an der Montierung bestoßen. € 600 - 800 170      RENÉ LALIQUE, COMBS-LA-VILLE Flakon 'Paquerettes', für Roger & Gallet, 1913 H. 8,1 cm. Farbloses Preßglas, der sichelförmige Stöpsel partiell seidenmattiert. Sign.: LALIQUE (erhabener Schriftzug), am Boden bez.: 173 0 (diamantgeritzt). € 1.200 - 1.400 171      RENÉ LALIQUE, COMBS-LA-VILLE Flakon 'Leurs Ames' für d'Orsay, 1913 Konischer Korpus mit sichelförmigem Stöpsel. H. 13,3 cm. Farbloses Preßglas, der Stöpsel verziert mit zwei vertieft reliefierten Mädchen, Zweige haltend, mattiert und bräunlich patiniert. Am Boden sign.: R.LALIQUE (geprägt) und bez.: French bottle, Vorne bez.: LEURS AMES D'ORSAY (geprägt). € 2.800 - 3.200

169

170

171


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

172

172      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Perruches', 1919 Bauchige ovoide Form mit zylinderförmigem Hals und gerader Mündung. H. 25,5 cm. Farbloses formgepresstes Glas, braun patiniert, partiell seidenmatt geätzt, umlaufend reliefierter Dekor mit paarweise zusammensitzenden Wellensittichen auf Ästen. An der Standunterseite sign.: R. LALIQUE (geprägt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 876. € 3.000 - 3.500

173      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Drei Flakons: 'Bouquet de Faunes', 'Camille' und 'Oeillet', 1919-20 H. 6-10 cm. Farbloses Preßglas, partiell seidenmattiert. Ausführungen für Guerlain und Houbigan. Bouquet de Faunes bez.: GUERLAIN PARIS, Camille sign.: R. Lalique France (graviert) auch reliefiert in Versalien, Oeillet sign.: R.LALIQUE FRANCE (reliefiert), zusätzlich Originalaufkleber von Houbigan. € 1.200 - 1.400 173


quittenbaum.com

174      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Cire perdue-Deckeldose 'Frises de Roses', um 1920 Zylindrischer Korpus mit leicht gewölbtem Deckel. H. 13,7 cm. Farbloses Glas, im Wachsauschmelzverfahren gegossen, an der Schulter und am Deckelrand reliefierter Rosenkranz. Am Boden sign.: R. LALIQUE FRANCE (graviert) und bez.: 260-20 (geritzt), am Boden deutlich sichtbarer Fingerabdruck (!). Deckelrand sign.: R.LALIQUE (graviert). Deckelrand minimal bestoßen. Cire perdue – wörtlich übersetzt 'verlorenes Wachs' bezeichnet die schon seit der Antike in der Metallverarbeitung bekannte Technik des Wachsausschmelzverfahrens, bei der eine Form in Wachs modelliert und mit Ton ummantelt wird. Beim Gussverfahren schmilzt die Wachsform. Als einer der ersten verwendete Lalique diese Technik, die schon im Mittelalter bei der Herstellung von Bronzen verwendet wurde, in der Juwelierkunst. An die Stelle von Edelsteinen setzte er in Glas gegossene Ornamente und kleine Figuren in seine Schmuckstücke ein. Für den J ­ uwelier war dies weniger kostspielig. Da die Herstellung von Gefäßen und Figuren à cire perdue sehr zeitintensiv und aufwendig war, gibt es nur wenige Exemplare in ­dieser Technik. Meist wurden die Objekte à cire perdue nur ein Mal gegossen. € 12.000 - 15.000


J ugendstil - A rt dĂŠco | 21. November 2017 G las - F rankreich


quittenbaum.com

175      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Anbietschale 'Bouquetin et pampres de vigne', 1920er Jahre Dm. 38,5 cm. Farbloses Preßglas, vertieft reliefierter Dekor an der Unterseite seidenmattiert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (Ätzstempel). € 600 - 700 175

176      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Formose', 1924 H. 16,9 cm. Preßglas, farblos und opaleszierend, die reliefierten Schleierfische partiell seidenmattiert. An der Standkante sign.: R. Lalique France (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 934. € 1.000 - 1.400

176

177      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Domrémy', 1926 H. 21,3 cm. Preßglas, farblos und milchig opaleszierend. Motiv mit reliefiertem Disteldekor seidenmattiert. Sign.: R. Lalique France (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 979. € 900 - 1.200

177


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

178

178      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Bacchantes', 1927 Trichterform, reliefierter Mädchenreigen. H. 25,1 cm. Farb­ loses Pressglas, seidenmattiert und braun patiniert. Sign.: R. LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 997. € 2.500 - 2.800 179      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Avallon', 1927 H. 15 cm. Farbloses Preßglas, der Grund mattiert. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt) Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 986. € 1.300 - 1.400

179


quittenbaum.com

180

181

180      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Henkelvase 'Honfleur', 1927 H. 14,2 cm. Farbloses Preßglas, die Blattranken partiell seidenmattiert und braun patiniert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 994 € 1.000 - 1.200 181      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Rampillon', 1927 H. 12,9 cm. Farbloses Preßglas, teilweise opaleszierend, die Blumenranken des Grundes seidenmattiert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 991. € 900 - 1.200 182      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Graines', 1930 H. 20,7 cm. Farbloses Preßglas, die 'Samen' im unteren Bereich braun patiniert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 1042. € 1.500 - 1.600

182


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

183

183      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Renoncules', 1930 H. 15,4 cm. Farbloses Preßglas, im unteren Bereich opaleszierend, teilw. seidenmattiert. Standkante sign.: R.Lalique France (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 1044. € 1.400 - 1.500

184

184      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Lilas', 1930 H. 23,9 cm. Farbloses Preßglas, im unteren Bereich opaleszierend, die Wandung im unteren Bereich seidenmattiert, die reliefierten Blätter des Ansatzes partiell seidenmattiert. An der Standkante sign.: R. Lalique France (gravierter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 1040. € 2.000 - 2.400 185      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Flakon aus der Toiletten-Garnitur 'Duncan', 1931 H. 19 cm. Farbloses Preßglas, die beiden Motive mit tanzenden Mädchen seidenmattiert und dunkelgrau patiniert. Am Boden sign.: R.LALIQUE FRANCE (sandgestrahlter Schriftzug). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 623. € 1.000 - 1.200

185


quittenbaum.com

186      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Briefbeschwerer 'Chrysis', 1931 H. 13,5 cm. Farbloses Preßglas, seidenmatt. Sign.: LALIQUE FRANCE (Ätzstempel). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 1183. € 500 - 600 187      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Biskra', 1932 H. 28,8 cm. Farbloses Preßglas, die Blattmotive seidenmattiert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (Ätzstempel). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 1078. € 3.000 - 3.300 188      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Biches', 1932 H. 16,7 cm. Farbloses Preßglas, seidenmattiert und grün patiniert. Sign.: R.LALIQUE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 1080. € 600 - 700 186

187

188


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

189

190

189      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Rennes', 1933 H. 12,2 cm. Farbloses Preßglas, der Grund hinter den Rentieren seidenmattiert und braun patiniert. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 10-875. € 900 - 1.200 190      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Parfümflakon 'Deux Fleurs', 1935 H. 9,5 cm. Farbloses Preßglas, partiell mattiert. Sign.: Lalique France (diamantgeritzter Schriftzug). Stöpselkante minimal bestoßen. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 529. € 400 - 500 191      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Silènes', 1936 H. 20,3 cm. Farbloses Pressglas, partiell seidenmattiert, braun patiniert. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 10-923. € 2.000 - 2.200

191


quittenbaum.com

192      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Pivoines', 1937 H. 17 cm. Farbloses Preßglas, die Blüten opaleszierend, der Grund seidenmattiert. Sign.: R.LALIQUE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 10-908. € 1.500 - 1.600 193      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'St. Marc', 1939 H. 17,2 cm. Farbloses Preßglas, partiell opaleszierend. Die reliefierten Friese und die Tauben seidenmattiert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 10-934. € 1.300 - 1.400

192

194      RENÉ LALIQUE, WINGEN-SUR-MODER Vase 'Bagatelle', 1939 H. 17 cm. Farbloses Preßglas, die Spatzen und Zweige partiell seidenmattiert und braun patiniert. Sign.: R.LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, Nr. 10-936. € 800 - 900 195      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS FÜR A. CLAIN & PERRIER FILS, PARIS Vase 'Coloquintes', 1900-14 Vierfach eindedellter Korpus. H. 31,6 cm. Überfangglas, milchig cremefarben und weißlich, polychrome Aufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Kürbisranken. Sign.: C & Po (hochgeätzt). Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 412, Vase von Legras, in verwandter Ausführung. € 1.500 - 1.700

193

194

195


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

196      VICTOR SAGLIER, PARIS

197

Vase 'Tulipes perroquet', um 1900 Zylindrisch. H. 32 cm. Überfangglas, grün und farblos. Geätzter, emaillierter und goldgehöhter Dekor, Motiv mit Papageientulpen, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Manufakturmarke VS mit Segelschiff (Goldstempel). Analoge Messingauflage. Das Glas wurde wohl bei Legras hergestellt. € 500 - 600

197      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Schale mit Silber-Montierung von Victor Saglier, um 1900 H. 11,5 cm, Dm. 23 cm. Farbloses Glas, eisglasartig geätztes Motiv mit Mistelzweigen und Löwenzahn, goldgehöht. Silbermontierung bez.: Herstellerpunze. € 450 - 500 198      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Flakon für 'Grand Marnier', um 1900 H. 20,6 cm. Grünes Glas, geätzt, vergoldet und versilbert. Verziert mit Traubenranken, Orangenblüten und Orangen. An der Vorderseite Etikett und Siegel von Marnier-Lapostolle. Eisglasartiger Grund. Am Boden bez.: 3 (erhaben). € 800 - 900 196

198

199      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Paar Vasen 'Gui', 1910-14 H. 17,3 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und chamoisfarben, rötliche und grünliche Aufschmelzungen. Geätztes Motiv mit Misteln. Sign.: Legras SD (hochgeätzt). € 800 - 900 200      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Vase 'Venise', 1910-20 Ovoid. H. 18,2 cm. Überfangglas, farblos und leicht gelblich. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Panorama-Ansicht von Venedig in abendlicher Stimmung mit zahlreichen Booten auf der Lagune, orangefarben und dunkelviolett patiniert. Sign.: Legras (hochgeätzt). 199 € 750 - 850

200


quittenbaum.com

201

201      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Schale 'Voiliers', 1910-20 Bauchige Schiffsform. H. 8 cm. Farbloses Glas. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter und farbig patinierter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten in abendliche Stimmung. Sign.: Legras (hochgeätzter und mit Schwarzlot gehöhter Schriftzug). € 500 - 600 202      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Vase 'Paysage lacustre', um 1910 H. 15,5 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, orangefarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätztes und polychrom emailliertes Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse. Sign.: Legras (hochgeätzt). € 350 - 400

202

203      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Große Vase 'Vigne', 1920er Jahre Dreifach abgeflachte Keule. H. 40 cm. Überfangglas, farblos, weiße Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Weinranken und Voluten, eisglasartiger Grund. Sign.: Legras (hochgeätzter und mit Schwarzlot gehöhter Schriftzug). € 600 - 700

203

205      JULES MABUT, CRISTALLERIES DE LA PAIX, PARIS Vase 'Glycines', um 1900 Florale Balusterform. H. 21,7 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, rosa und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit Glyzinienranken. Am Boden sign.: Cristalleries de la Paix 34 Ave de l'Opéra Paris (tiefgeätzter Schriftzug). € 500 - 600

204

204      LEGRAS & CIE., SAINT-DENIS Vase 'Roses', 1930er Jahre Ovoid. H. 21,5 cm. Überfangglas, farblos und bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit stilisierten Rosen. In einer Blüte sign.: MONTJOYE SD (hochgeätzt). € 400 - 500

205


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

206      MICHEL, NANCY Stangenvase 'Paysage vosgien', 1920er Jahre H. 36,4 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv einer Vogesenlandschaft mit See, im Vordergrund hängende Efeuranken. Sign.: Michel de Nancy, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 750 - 850 207      MULLER FRÈRES, LUNÉVILLE Tischleuchte, um 1925 H. 40 cm. Schirm aus Überfangglas, Pulvereinschmelzungen in Orange und Violett, mattiert. Sign.: MULLER (...)RERES Lunéville (blankgeätzt, mit Fehlstellen). Fuß aus polierter Bronze. € 1.300 - 1.400

206

207

209      MULLER FRÈRES, LUNÉVILLE Vase 'Dahlias', 1920er Jahre Mit stark flachgedrückten Schauseiten. H. 20,2 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend, farblos, hell- und dunkelbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Dahlien in abendlicher Stimmung. Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (hochgeätzter Schriftzug). € 1.100 - 1.200

208

208      MULLER FRÈRES, LUNÉVILLE Veilleuse, 1920er Jahre Pilzform. H. 14,8 cm. Überfangglas, farblos, rote, blaue und weißliche Pulvereinschlüsse. Sign.: MULLER FRES Lunéville (diamantgeritzter Schriftzug). Montierung aus geschwärztem Schmiedeeisen. € 400 - 500 209


quittenbaum.com

211

210

210      MULLER FRÈRES, LUNÉVILLE Zwei Wandappliquen, um 1925 Zweiflammig. H. 35,5 cm, 34,5 x 16 cm. Farbloses Glas, eisglasartig geätzt. Sign.: MULLER FRERES Lunéville. Polierte Bronzemontierung. € 1.800 - 2.000

211      MULLER FRÈRES, LUNÉVILLE Deckenleuchte, um 1930 Kugel mit schlanker Aufhängung. H. 73 cm, Dm. 26 cm. Rosa getöntes Pressglas mit Vogelmotiv. Schwarz patiniertes Schmiede­ eisen. Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (erhaben). € 400 - 500 212      MULLER FRÈRES, LUNÉVILLE Vase 'Paysage vosgien', 1930er Jahre Ovoider Korpus mit weiter Mündung. H. 13 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend, farblos, orangefarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Vogesenlandschaft mit See in nächtlicher Stimmung. Sign.: MULLER FRES LUNEVILLE (hochgeätzt). € 900 - 1.000

213      PAUL NICOLAS, NANCY Schale 'Nénuphars', 1918-25 Bauchig mit sphärischer Dreiecksmündung. H. 10 cm, Dm. 14,5 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, rosafarben, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Teichlandschaft mit Seerosen in abendlicher Stimmung. In einem Blatt sign.: D'Argental (hochgeätzt). € 600 - 700 214      PAUL NICOLAS, NANCY Dose 'Viornes', 1918-25 Gewölbter Deckel mit Balusterknauf. H. 10,2 cm, Dm. 13 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, weinrot und tiefrotbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Schneeballen in abendlicher Stimmung. Sign.: d'Argental (hochgeätzt). € 600 - 700

212

213

214


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

215      VICTOR SAGLIER, PARIS Kanne 'Framboises' , um 1900 H. 22 cm. Farbloses Glas, geätzt und goldgehöht, Motiv mit Himbeerzweigen, teilweise blühend, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Firmenmarke VS mit Segelboot (Goldstempel). Das Glas wohl von Legras & Cie., Saint-Denis. € 400 - 500 216      VICTOR SAGLIER, PARIS Vase 'Tulipe perroquet' mit versilberter Montierung, um 1900 Zylindrisch. H. 31 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, rosa und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Papageientulpen. Auf der Wandung sign.: Lorraine mit Lothringer Kreuz (hochgeätzt), am Boden Marke von Victor Saglier, VS mit Segelschiff (tiefgeätzt). Analoge Montierung aus versilbertem Messing, leicht vergoldet. Die Bemerkung bei Hartmann, Glasmarkenlexikon, Stuttgart 1997, S. 585, die Vasen für Victor Saglier wären bei der Verrerie d'Art Lorrain, nach 1927 unter der Leitung von Pierre d'Avesn ausgeführt, ist nicht haltbar. € 1.000 - 1.200

215

217      VICTOR SAGLIER, PARIS Konfektdose 'Tulipes perroquet', um 1900 Mit scharniertem Henkel. H. 25,5 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend, farblos, bernsteinfarben und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Papageientulpen. Am Boden sign.: Marke mit Segelschiff VS (tiefgeätzt). Analoger Deckel. € 700 - 800

216 217


quittenbaum.com

218      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Figurenlampe mit Montierung von Robert Elias, 1910-20 Mädchen in langem Kleid. H. 40 cm. Flacher Schirm aus Überfangglas, farblos, orangefarbene, milchigweiße und braune Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: Schneider (sandgestrahlt). Die Mädchenfigur sign.: R. Elias (geprägt). € 800 - 900 219      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Tischlampe, 1915-20 Florale Form. H. 42 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, rosafarbene, blaue und weißliche Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: SCHNEIDER (sandgestrahlt). Fuß aus Messing. € 400 - 500 220      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Tischleuchte 'Roses sauvages', 1918-21 H. 39 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, leicht rosa mit rosafarbenen und grünen Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Tricolore-Fädchen für Le Verre Français. Patinierter Messingfuß. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2014, S. 92 (Dekor). € 700 - 800

218

219

220


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

221      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Vase 'Olives', 1920-22 Bauchiger Korpus mit dreifach hochgezogenem Lippenrand. H. 9,2 cm. Überfangglas, farblos, orangefarbene und violette Pulvereinschlüsse. Tiefvioletter, brauner und grüner Olivenzweigen, vor der Lampe aufgeschmolzen. Sign.: Schneider (Schriftzug in gelbgrünem Email). Vgl. Joulin-Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 277, Tischlampe und Kanne mit diesem Dekor. € 2.000 - 2.400

221

222      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Stehleuchte, um 1930 H. 178,5 cm, Dm. 47,5 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos und mit orangeroten Pulvereinschlüssen, mattiert. Bez.: Tricolore-Fädchen für Le Verre Français. Fuß aus geschwärztem Schmiedeeisen. € 2.500 - 2.800

222


quittenbaum.com

223      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Tischlampe, 1920er Jahre Stilisierte Blütenform. H. 33,4 cm. Überfangglas, farblos, rote und gelbliche Pulvereinschlüsse, mattgeätzt. Sign.: SCHNEIDER (Nadelätzung). Messingmontierung mit neigbarer Fassung. € 300 - 400

223

224      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Tischlampe, 1920er Jahre Zweiflammig. H. 29,8 cm. Schirme aus farblosem Preßglas mit floraler Ornamentik, mattiert. Sign.: SCHNEIDER FRANCE (reliefiert). Sechseckiger Fuß aus Messing mit reliefierter Blumenornamentik. € 600 - 700 224

225      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Tischlampe, 1920er Jahre Zweiflammig. H. 29,8 cm. Blütenförmige Schirme aus farblosem Preßglas, verziert mit Blüten und Blättern, mattiert. Sign.: SCHNEIDER FRANCE (erhaben). Volutenartiger Fuß in der Art von Jules Leleu, Marmor- und Onyxsockel. € 600 - 700

225


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

226      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Große Vase 'Campanules', 1922-25 Balusterform. H. 54,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche und rote Pulvereinschlüsse, dunkelrot-braune Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glockenblumen in abend­ licher Stimmung. Sign.: Le Verre français (Schriftzug in Nadelätzung). Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 107. € 1.200 - 1.400 227      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE 'Jades'-Henkelvase, 1923-24 Schlanker Korpus über abgesetztem Fuß, volutenartige Ösenhenkel. H. 29,5 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich tiefviolette und grüne Pulvereinschlüsse, im oberen Bereich rosafarbene und milchigweiße Pulvereinschlüsse. Sign.: Schneider (gravierter Schriftzug). € 700 - 800

227

229      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Vase 'Emeraude', 1924-25 Stark ovoider Korpus. H. 20,5 cm. Überfangglas, farblos, grüne Pulvereinschlüsse, stark blasig, beidseitig braune Scheibenornamente. Sign.: SCHNEIDER (Ätzstempel). Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 319. € 1.000 - 1.200

226

228

228      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Vase 'Guirlandes', 1924-25 Tropfenform mit tellerartigem Abschluß. H. 34 cm. Rauchfarbenes Glas, im unteren Bereich geätztes Blattmotiv, mit dem Rad überarbeitet, seitlich verziert mit zwei großen geschnittenen Blütencabochons. Sign.: Schneider (gravierter Schriftzug). Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 322, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.200 - 1.400

229


quittenbaum.com

230      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Vase 'Digitales', 1924-27 Balusterartiger Pokal. H. 36,8 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiße und rosafarbene Pulvereinschlüsse, orangerote und braune Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, dreifaches Motiv mit blühendem Fingerhut. Sign.: Le Verre Français (Nadelätzung). Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 134. € 900 - 1.200

230

231      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Pokalvase mit schmiedeeiserner Montierung, um 1925 H. 35,3 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiß, rosa und violett, mattiert, in schmiedeeiserne Montierung von Louis Majorelle, Nancy, geblasen. Sign.: Le Verre français, Lothringer Kreuz (blankgeätzt). Fuß unbezeichnet. Rand an wenigen Stellen leicht uneben. € 1.200 - 1.500 232      VERRERIES SCHNEIDER, EPINAY-SUR-SEINE Vase 'Draperies', 1928-29 Balusterform. H. 29,2 cm. Überfangglas, farblos, weißliche und orangefarbene Pulvereinschlüsse, grünliche und tiefviolette Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, dreifach wiederholtes Motiv mit stilisierten gerafften Stoffen, violetter Fuß. Sign.: Charder (hochgeätzt) € 1.800 - 2.200

232

231


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

233

234

233      VERRERIES RÉUNIES DE VALLERYSTHAL & PORTIEUX Vase 'Vigne et abeille', 1895-1900 H. 11,7 cm. Überfangglas, farblos und grün. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, goldgehöht. Motiv mit Weinranken und Biene. Am Boden sign.: Vallerysthal (emaillierter Schriftzug mit Weinranke). Vgl. Olland, Verrerie d'Art de Lorraine, Désiré Christian, Dijon 2010, Nr. 161, Vasen mit diesem Dekor. € 800 - 900 234      FRANÇOIS DÉCORCHEMONT, CONCHES Schale 'Trois sirènes', 1912 Leicht gemuldet. Dm. 20,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend blau, grün und farblos, reliefierter Dekor aus drei Masken, Muscheln und Algen. Sign.: FDECORCHEMONT (geprägt). Geklebter Bruch. Ayroles, François Décorchemont, Paris 2006, cat. rais., S. 233, modèle 10. € 1.500 - 1.800 235      AMALRIC WALTER, NANCY Vase 'Lotus', um 1920 In Form eines offenen Blütenkelches. H. 16 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glamasse, formgeschmolzen, vorwiegend leicht rosafarben, der Blätterkranz mit bräunlichen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY, HBergé sc. (geprägt). Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 79. € 2.800 - 3.000

235


quittenbaum.com

236      AMALRIC WALTER, NANCY Briefbeschwerer 'Caméléon', 1920er Jahre Chamäleon, auf einem angedeuteten Ast sitzend, Natursockel. H. 8 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, formgeschmolzen, vorwiegend hell- und dunkelgrün, sowie bernsteinfarben. Sign.: AWALTER NANCY, HBergé sc (geprägt). € 3.500 - 4.000


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - F rankreich

237

237      AMALRIC WALTER, NANCY Schale, 1920er Jahre Tief gemuldet. H. 1,2 cm, Dm. 15,3 cm. Entwurf: Lejan. Transluzide Pâte de verre, vorwiegend blaugrün, leicht reliefierter Dekor aus blühenden Ranken, rote, gelbe und weiße Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY (geprägt), LEJAN. Kat. Glas des Art Nouveau und Art Déco. Museum Bellerive, Zürich 1986, S. 106, Nr. 143, S. 45, Abb. 26. € 2.000 - 2.200

238

238      AMALRIC WALTER, NANCY Deckeldose 'Rosier grimpant', um 1925 H. 8,7 cm, Dm 12,4 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend bernsteinfarben bis rotbraun, leicht reliefierter Dekor, Motiv mit Heckenrosen, rote Blüten mit gelben Staubgefäßen, grüne Zweige. Sign.: AWALTER NANCY (geprägt), schwer lesbares Entwerfermonogramm. € 2.400 - 2.600


quittenbaum.com

240

239      WIENER WERKSTÄTTE Lampenfuß, um 1903-05 Vierflammig. H. 62,5 cm. Entwurf: Josef Hoffmann oder Koloman Moser. Ausführung: E. Bakalowits & Söhne, Wien. Leicht gewölbter Fuß aus vernickeltem Messingblech, Balusterschaft aus farblosem Glas, am Ansatz umgeben von vier ovoiden Verzierungen. Muss neu elektrifiziert werden. 1000 Lights, Bd. 1, S. 109 € 1.800 - 2.200

239

240      BIMINI-WERKSTÄTTEN, WIEN Zwei Vasen, 1920er Jahre H. 33,5 bzw. 37 cm. Rotes Glas, vor der Lampe geblasen. € 600 - 700

241      BÖHMEN Schale, um 1900 Blütenartiger Kelch mit gewelltem Lippenrand. H. 16 cm. Farbloses Glas, silbergelbe und bernsteinfarbene Tupfen, darüber wellenförmiger Fadendekor, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400 241


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

242      BÖHMEN Vase 'Paradiesvogel', um 1910 Flachgedrückter Korpus. H. 20,7 cm. Farbloses Glas, durch Rautenfelder gegliederte Wandung, violett- und rosafarben patiniert. Reicher Dekor in Reliefgold, Motiv mit einem Paradiesvogel und Ranken. € 450 - 600 243      BÖHMEN Deckenlampe, 1900-05 Dreiflammig. Mit floraler Montierung. H. 88 cm, Dm. 65 cm. Blütenförmige Schirme aus leicht opalgrünem Glas mit rosafarbenen gekämmten Fäden. Die französische Montierung aus vergoldetem Messing verziert mit lanzettförmigen Blättern. € 1.000 - 1.200

243

244      ELISABETH GLASFABRIK, KOSTEN BEI TEPLITZ Schale, 1900-05 Dreipassform. H. 9 cm. Überfangglas, farblos und milchig­ opaleszent, rote Flecken- und violette Streifenauflagen, matt irisiert. € 250 - 300

242

244


quittenbaum.com

245      ELISABETH-GLASFABRIK, WILHELM HABEL, KOSTEN BEI TEPLITZ Deckenlampe, 1900-05 Stark bauchige Ampel mit dreifacher Kettenaufhängung. H. 65 cm. Ampel aus Überfangglas, opalhellgrün, im unteren Bereich rosafarbenes Sternornament, flächendeckende reliefierte tiefviolette Fadenauflage, perlmuttfarben mattlüstriert. Französische Montierung mit Blütenmotiven, blattartige Deckenblende. € 620 - 700

246      ELISABETH-GLASFABRIK, WILHELM HABEL, KOSTEN BEI TEPLITZ Vase, 1900-05 Viereckig mit achtpassiger Mündung. H. 9 cm. Farbloses Glas, violette und silbergelbe Krösel, stark perlmuttfarben mattlüstriert. PRÜFEN PB WER JETZT? € 300 - 400

247      ELISABETH-GLASFABRIK, WILHELM HABEL,

245

KOSTEN BEI TEPLITZ Deckenlampe, 1900-05 Blütenform. H. 94 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, silbergelbe Aufschmelzungen, grüne Herzmotive, im unteren Bereich wellenförmig gekämmte rote Fäden, perlmuttfarben mattlüstriert. Messingmontierung, das Kabel durch farblose Kugeln gegliedert. € 1.200 - 1.500

248      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Große Tischlampe, ausgeführt von Bräunlich & Langlotz, Berlin, um 1901 Pilzform mit zweigliedrigem Gestell. H. 51,4 cm. Entwurf: Hermann Eichberg. Schirm aus hellgrünem Glas, wellenförmig gekämmter Dekor aus orangefarbenen Aufschmelzungen, perlmuttfarben mattlüstriert. Dunkel patinierte Bronzemontierung, verziert mit einem Kranz von Beeren und Blättern. Am Fußrand sign.: Eichberg (geprägt) und bez.: B.L. Schirmrand unterhalb des Reifens leicht bestoßen. Hermann Eichberg war Mitglied des Berliner Vereins 'Ornament', auf der großen Berliner Kunstausstellung, 1901 wurde eine weitere Tischlampe nach seinem Entwurf ausgestellt. Bräunlich & Langlotz sind in Bd. II von Ricke/Ploil erwähnt unter den Auftraggebern von Johann Lötz Wwe. für Vasen, die von ihnen montiert wurden. € 1.600 - 2.000

246 248

247


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

249      WILHELM KRALIK SOHN, ELEONORENHAIN Henkelvase, um 1900 H. 15,8 cm. Violettes Glas, optisch geblasen, petrolfarben mattlüstriert. € 300 - 400 250      J. & L. LOBMEYR, WIEN Becher 'arabisch decorirt', 1878-79 H. 11 cm. Entwurf: Johann Machytka & Franz Schmoranz. Farbloses Glas, reich vergoldet und polychrom emailliert, umlaufender Fries mit Medaillon, sowie arabische Schriftzeichen. Am Boden sign.: Firmenmonogramm JLLW in weißem Email. Vgl. Neuwirth, Orientalische Gläser, Bd. I, Wien 1981, Abb. 18, Flasche und 20, Moscheeampel mit verwandtem Dekor. Lobmeyr präsentierte orientalische Gläser auf der Pariser Weltausstellung 1878. € 450 - 600 249

250

251      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Papillon-Vase mit galvanischer Silberauflage, 1898 Kalebassenform, mit drei Eindellungen, Mündung in der Art eines halboffenen Blütenkelches. H. 23,8 cm. Farbloses Glas, dichter Papillondekor, stark gold und perlmuttfarben mattlüstriert. Florale galvanische Silberauflage. Vgl. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. I, Nr. 40, verwandte Vase mit Metallmontierung. € 500 - 600 252      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Rosenwassersprenggefäß, 1898 Kalebassenförmiger Korpus, dreifach eingedellt, mit geradem Hals und blütenartiger Mündung. H. 23,3 cm. Grünes Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 34, Nr. 7637. € 600 - 700

251

252


quittenbaum.com

253      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Papillon'-Vase, 1898 Ovoider Pokal auf Trompetenfuß. H. 26,2 cm. Grünes Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. € 600 - 700 254      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Vase, um 1898 H. 24,8 cm. Rosafarbenes Glas, irisiert. Golddekor, teilw. in Reliefemail, Motiv mit Kleeblättern. € 600 - 800

254 253

255      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Papillon'-Vase, 1899 Konischer Hals mit tellerartigem Mündungsrand. H. 24,3 cm. Kobaltblaues Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Düsseldorf 1989, Bd. II, S. 61, Schnitt-Nr. 8070. € 500 - 600 256      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Pampas-Vase, 1899 Mit fünf Eindellungen. H. 16,2 cm. Grünes Glas, Grund mit silbergelben Aufschmelzungen, Candia Silberiris, Pampas-Dekor aus einer farblosen Netzauflage, perlmuttfarben mattlüstriert. € 900 - 1.000

255

256


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

257      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Phänomen'-Schale, 1899 Gespaltene Eiform mit gewelltem Lippenrand. H. 6,2 cm. Überfangglas, rubinrot und farblos, im Rippenmodel wellenförmig verzogener PhänomenDekor aus silbergelben Fäden, Genre 6893, perlmuttfarben mattlüstriert. € 700 - 800 258      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Astglas-Vase, um 1899 Mit volutenartigen Henkeln. H. 12,4 cm. Rosafarbenes Glas, craquelierter Astglas-Dekor, dichte silbergelbe Krösel, perlmuttfarben mattlüstriert, farblose Henkel. € 450 - 600 257

259      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Asträa'-Vase, 1900 Hohe Trichterform. H. 16,7 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Krösel, darüber Asträa-Dekor aus großen Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. € 400 - 500

258

259

260      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Asträa'-Vase, 1900 Ovoid mit stark ausgestellter Dreipassmündung. H. 13,5 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Krösel, darüber Asträa-Dekor aus großen Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. € 250 - 300 261      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Asträa'-Vase, 1900 Dreifach eingedellt mit Dreipassmündung. H. 7,8 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Krösel, darüber Asträa-Dekor aus großen Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400

260

261


quittenbaum.com

262      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Phänomen-Vase, 1900 Kalebassenform. H. 20,5 cm. Farbloses Glas, Phänomen-Dekor aus silbergelben Fäden im Rippenmodel wellenförmig verzogen, perlmuttfarben mattlüstriert. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Bd. II, S. 32, Schnitt-Nr. 7590. € 600 - 700 263      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Phänomen'-Vase, 1900-01 Kalebassenform, im oberen Bereich dreimal eingedrückt. H. 13 cm. Überfangglas, metallgelb und farblos, Phänomen-Dekor aus zwei in gegensätzlicher Richtung gekämmten Streifen aus silbergelben Fäden, Genre 1/158, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1994, Bd. IV, Nr. 60. € 1.400 - 1.700 264      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Asträa'-Vase, 1900 Ovoid mit vierpassiger Blütenmündung. H. 14,5 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Krösel, darüber Asträa-Dekor aus großen Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400

262

264

263


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

265

265      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Phänomen'-Vase, um 1900 Bauchiger Korpus mit zweifach blütenartig ausgezogener Lippe. H. 11,5 cm, 15,7 x 11,7 cm. Überfangglas, rubinrot und farblos, aufwendiger gekämmter Phänomendekor aus silbergelben Fäden und Streifen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. € 1.600 - 1.800 266      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Papillon'-Vase, um 1900 Dreifach eingedellt. H. 11,6 cm. Grünes Glas, ­Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. € 200 - 300 267      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Phänomen'-Vase, 1901 Leicht konischer Korpus mit sphärischer Dreiecksmündung, dreifach schräg an der Wandung eingedellt. H. 19,7 cm. Überfangglas, thea-gelb und farblos, mit blauen und silbergelben Fäden umsponnen, wellenförmig verzogener Dekor, Phänomen-Genre 1/104, perlmuttfarben mattlüstriert. € 1.000 - 1.200

266

267


quittenbaum.com

268      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Seltene 'Phänomen'-Vase mit Montierung wohl von Argentor, 1901 Balusterform mit einschwingendem Ansatz. H. 28,4 cm. Überfangglas, hellgelblichgrün und farblos, vierfach federnartig verzogener Phänomendekor aus silbergelben Fäden, Gre 829 citron, perlmuttfarben mattlüstriert. Die Montierung aus versilbertem Messing, bestehend aus paarweise angeordneten Stäben und Perlenmotiven, wohl von Argentor-Werke Rutz & Hetzel, Wien um 1905 nach Entwurf von Hans Ofner. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 127, Schnitt-Nr. 1/882, es ist nur eine einzige ausgeführte-Vase vermerkt mit Angabe dieses Dekors. € 6.000 - 8.000


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

269      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Phänomen-Vase, 1901 Flaschenform mit vier lang gezogenen Tropfen. H. 33,5 cm. Farbloses Glas, perlmuttfarben mattlüstriert, PhänomenDekor aus langgezogenen blauen Tropfen mit silbergelben Streifen. € 1.600 - 1.800 270      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Phänomen-Vase, 1901 Hohe Keulenform mit reliefierten, spitz ausgezogenen Bändern. H. 36,7 cm. Grünes Glas, netzartiger Dekor in Ätztinte, irisiert. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. I, Nr. 129 (Form); Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1995, Bd. IV, Nr. 55 (Dekor). € 1.000 - 1.200

269

270

271      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Medici'-Vase, 1902 Balusterform. H. 17,9 cm. Überfangglas, farblos, braun verlaufend, vierfach blattartig verzogener Medici-Dekor aus silbergelben Tupfen, stark petrolfarben mattlüstriert, Grund bronzefarben lüstriert. € 500 - 600

271


quittenbaum.com

272      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Cytisus'-Vase, 1902 Mit sternartiger, fünfpassiger Mündung. H. 8,7 cm. Überfangglas, opalorange und farblos, im unteren Bereich dicht mit blauen Fäden umsponnen, darüber Cytisus-Dekor aus silbergelben Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. € 1.500 - 1.600

272

273      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Baumstammvase, 1902 Auf trompetenförmig hochgezogenem Ansatz, freigeformter Korpus mit drei seitlichen Öffnungen. H. 29,7 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Kröselaufschmelzungen, gold- und perlmuttfarben mattlüstriert, Candia Silberiris. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). Vgl. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Bd. I, München 1989, S. 153, Nr. 145, verwandte Vase mit Schlange. € 900 - 1.000

274

274      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Formosa'-Vase, 1902 Schlanke Balusterform. H. 18 cm. Grünes Glas, Formosa-Dekor, reliefierte Netzauflage, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400 273


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

275      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Formosa'-Vase, 1902 Dreifach gedellte Balusterform. H. 9,9 cm. Grünes Glas, Formosa-Dekor aus reliefierten Fäden, perlmuttfarben mattlüstriert. € 240 - 300

275

276      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Diaspora'-Vase, 1902 Dreifach schräg gekniffener Korpus. H. 11,1 cm. Grünes Glas, kugeloptischer Dekor, stark perlmuttfarben mattlüstriert. € 250 - 300

276

277      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Argus'-Vase, 1902 Ovoid mit ausgestelltem Lippenrand. H. 14,3 cm. Überfangglas, farblos, marron verlaufend, im oberen Bereich 'Argus'-Dekor, wellenförmig gekämmte silbergelbe Fäden und Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriss sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). € 1.200 - 1.500

277

278      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Ziervase, 1902 Liegende Hornschnecke. H. 9,7 cm. Glas, rosafarben, craquelierter 'Astglas'-Dekor, silbergelbe Krösel, perlmuttfarben mattlüstriert, farbloser Algensockel. Minimale Abschläge am Stand. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 130, Schnitt 2/494. € 500 - 600

278


quittenbaum.com

279      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Diaspora'-Schale, 1902 Oval mit vierpassigem Lippenrand. H. 9,7 cm, 28 x 17 cm. Überfangglas, farblos und rosafarben, Diaspora-Dekor aus optisch kugeligen Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. € 400 - 500

279

280      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Formosa'-Vase, 1902 Gedrückte Form mit vierpassiger Mündung. H. 8,5 cm. Grünes Glas, reliefierte Netzauflage, perlmuttfarben mattlüstriert. € 200 - 300

280

281      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Muschel-Vase, 1902-05 Aus Scheibenfuß, stilisierte Muschelform. H. 13,4 cm. Farbloses Kristallglas, blaue Auflagen mit weißen Tupfen in der Art von stilisierten Algen. Vgl. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Bd. II, S. 191. € 800 - 900 282      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Neptun'-Vase, 1903 Mit sphärischer Dreipassmündung. H. 12 cm. Grünes Glas, Neptun-Dekor aus verzweigten Stabmotiven, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400

281

283      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Neptun'-Vase, 1903 Bauchig mit fünfpassiger Mündung. H. 11,4 cm. Grünes Glas, dichte silbergelbe Krösel, leicht reliefierter Neptun-Dekor aus verzweigten Stäben, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400 282

283


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

284      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Neptun'-Vase, 1903 Tropfenform mit fünf Eindellungen. H. 24 cm. Grünes Glas, leicht reliefierter Neptun-Dekor aus verzweigten Stäben, dichte silbergelbe Krösel, perlmuttfarben mattlüstriert. € 700 - 800

284

285

285      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Delphi-Vase mit Ätzdekor, um 1900 Vierpassiger Kelch. H. 16,3 cm. Grünes Glas, dichte silbergelbe Kröselaufschmelzungen, stilisierter floraler Dekor in Ätztinte, stark gold- und perlmuttfarben mattlüstriert. € 800 - 1.000 286      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Kleine Vase, um 1903 Mit drei flügelartigen Handhaben. H.7,3 cm. Entwurf für E. Bakalowits Söhne, Wien.Farbloses Glas, dichte silbergelbe Aufschmelzungen, Dekor Candia silberiris, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 312, Schnitt 85/5153, 'drei angestzte Flügel'. € 700 - 800

286

287      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Vase 'astartig', 1904 Sechsfach eingedellt, mit unregelmäßiger Mündung. H. 19,7 cm. Farbloses Glas mit herausgezwickten Nuppen, Dekor 'astartig', dichte silbergelbe Kröselaufschmelzungen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Vgl. Ricke/Ploli, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 151, Nr. 1364, verwandte Vase in dieser Ausführung. € 500 - 600

287


quittenbaum.com

288

290

289

288      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE 'Leonidas'-Vase, 1904 Bauchige Form. H. 13 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Krösel, Leonidas-Dekor aus sechs dunkelbraunen Nuppen mit silbergelben Streifen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. € 700 - 800

289      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Vase mit Kupfermontierung, um 1905 Ovoid mit geradem Hals. H. 22,4 cm. Entwurf: Kolo MoserSchule. Überfangglas, opalrot und farblos, silbergelbe Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. Kupfermontierung mit spitzovalen Ausbuchtungen. € 700 - 800 290      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Figurenlampe mit einer Montierung in der Art von Moritz Hacker, Wien, 1905-10 Pilzform. Der Schaft wird von einer trauernden jungen Frau umfasst. H. 44 cm. Der Schirm aus farblosem Glas, verziert mit orangefarbenen Kröseln, perlmuttfarben mattlüstriert. Fuß aus Metall, versilbert. Neu versilbert. € 2.800 - 3.200


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

291      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Phänomen-Vase, 1905-10 Gedrungener Korpus mit weiter Mündung. H. 13 cm. Farbloses Glas, im Rippenmodel geblasen, Phänomendekor aus senkrechten Streifen mit silbergelben Kröseln, gold- und perlmuttfarben mattlüstriert. € 600 - 800

291

292

292      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Schale, 1915 Leicht ausschwingender Ansatz und zylindrische Wandung. H. 9 cm, Dm. 17,6 cm. Entwurf: Hans Bolek (Form und Dekor). Überfangglas, farblos und blau, im unteren Bereich geschliffener Quadratstreifen, oben in mehreren Arbeitsgängen geätzter Fries aus Herzblättern, eisglasartiger Grund. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Düsseldorf 1989, Bd. II, S. 230, Schnitt-Nr. 661. € 1.200 - 1.500 293      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Kleine Deckeldose, um 1915 H. 7,5 cm. Überfangglas, opalorange und farblos, schwarzer Knauf. Email- und Schwarzlotdekor mit ­Blütenranken. € 400 - 500 293


quittenbaum.com

294      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Pokal, 1916 Auf Glockenfuß durch Wulstnodus abgesetzte kelchartige Kuppa. H. 22,3 cm. Entwurf in der Art von Dagobert Peche. Überfangglas, opalzart, beigefarben und farblos, im unteren Bereich tiefviolett (schwarz). Blümchendekor. Ausführung 165. DKD XL, 1917, S. 169, in Form und Dekor nahezu identische Vase, ausgeführt von der Wiener Keramik; Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Bd. II, S. 235, Schnitt-Nr. 849. € 1.000 - 1.200

295

294

295      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Pokal, 1916 Auf Glockenfuß analoge Kuppa. H. 14,9 cm. Entwurf in der Art von Dagobert Peche. Überfangglas, opalrosa und farblos, im unteren Bereich tief violett (schwarz). Schwarzlotdekor aus Blümchen und Sternen, Ausführung 165. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, S. 324, C 66. € 1.000 - 1.200

296

296      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Deckeldose, 1916 Kugel auf drei Füßchen. H. 14 cm. Überfangglas, opalgrün und farblos, schwarze Füße und Knauf. Schwarzlotdekor, Motive mit Blüten und Blättern. Ausführung 170. € 700 - 800 297      JOHANN LÖTZ WWE., KLOSTERMÜHLE Vase, 1916 Stilisierter Blütenkelch. H. 12,5 cm. Entwurf in der Art von Dagobert Peche. Überfangglas, opalweiß, tiefviolett verzogener Lanzettdekor, dazwischen Blütenmotive in Schwarzlot. € 450 - 600

297


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich

298      OTTO PRUTSCHER Vase, 1925 Balusterform mit Trompetenhals. H. 21,4 cm. Ausführung: Lötz Wwe., Klostermühle. Überfangglas, thea-gelb und farblos, gekämmter Fadendekor in blau und silbergelb, perlmuttfarben mattlüstriert. Vgl. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, S. 274 ff., weitere von Otto Prutscher für die Pariser Ausstellung entworfene Vasen. € 600 - 700

299

299      KOLOMAN MOSER Weinkühler 'Meteor', 1899 H. 20,5 cm. Ausführung: Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg und Berliner Elektro-Plated-Waren-Fabrik. Farbloses Glas, optisch geblasener Kugeldekor, versilberte Montierung und Einsatz. Bez.: 19 - EP, BEPWF, 2230 (geprägt). Vgl. Leopold (Hrsg.), Koloman Moser, Wien 2007, Nr. 89f. € 2.400 - 2.700

298

300      KOLOMAN MOSER Zwei Weingläser 'Meteor', 1899 H. 20,1-20,3 cm. Ausführung: Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg. Glas, farblos, Kuppa grün verlaufend. Optisch geblasener Kugeldekor. Leopold (Hrsg.), Koloman Moser, Wien 2007, Nr. 89f. € 300 - 400 300


quittenbaum.com

301      KOLOMAN MOSER (ZUGESCHRIEBEN) Hängelampe, um 1899 H. 76 cm (gesamt). Ausführung: Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg (zugeschrieben). Schirm aus farblosem, optisch geblasenen Glas, farblose Glaskugeln, Messingblech, dunkel patiniert. Textilkabel. € 1.000 - 1.200 302      SCHULE KOLOMAN MOSER Vase mit Kupfermontierung, 1900-05 H. 22 cm. Tiefviolettes Glas, leicht irisiert. Stilisierte Montierung aus galvanischem Kupfer. € 400 - 500 303      LUDWIG MOSER, KARLSBAD FÜR DIE WIENER WERKSTÄTTE Bonbonniere, 1923-33 Glockenform. H. 15 cm. Entwurf der Form; Josef Hoffmann mit Dekor von Reni Schaschl. Farbloses Glas, opalweißer Fuß. Geritzter Dekor in weißem Email, volkstümliche Motive mit Figuren zwischen Blütenzweigen. Am Boden bez.: WW MOSER KARLSBAD CZECHO SLOVAKIA (Ätzstempel). An der Mündung fachgerecht restaurierte Stelle. WW Foto-Archiv des MAK, Inventarnr. WWF 90-65-3 (im Internet abrufbar). € 1.200 - 1.500 301

304      LUDWIG MOSER, KARLSBAD Sechs Weingläser, um 1910 H. 15,3 cm. Farbloses Glas, grün verlaufend. Geschliffen, Kuppa optisch geblasen. € 450 - 600

304

303

302


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - Ö sterreich / D eutschland

305      WIENER WERKSTÄTTE Pokal, 1915-20 Trichterförmige Kuppa, durch Ringnodus abgesetzter Glockenfuß. H. 15,5 cm. Entwurf der Form: vermutlich Fritzi Löw, Dekor wohl von Vera Brunner. Blaues Glas, schwarz konturierter Emaildekor, Motive mit Damen und Kavalieren. Winzige Absplitterungen an der Standkante. Vgl. Neuwirth, Wiener Werkstätte, Avant Garde, Wien 1984, Nr. 115, Form; Schweiger, Wiener Werkstätte, 1982, S. 98. € 3.000 - 3.500

306      FRITZ HECKERT, PETERSDORF Henkelvase 'Mohn', um 1900 H. 10,7 cm. Farbloses, leicht irisiertes Glas, Emailmalerei in Orangerot und Grün. Mohndekor. Bez.: 66/ III, FH 75 (grün, gemalt). € 220 - 250 305

306

307      FRITZ HECKERT, PETERSDORF Vase, 1902 H. 16 cm. Entwurf: Otto Thamm. Überfangglas mit silbergelber Kröseleinschmelzung, aufgelegter, gekämmter, kobaltblauer Faden, perlmuttfarben matt irisiert. € 600 - 800

307

308

308      FRITZ HECKERT, PETERSDORF Fünf Väschen, um 1905 H. 6,3 cm. Überfangglas, grünlich, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Blütenmotiv. Sign.: Heckert (hochgeätzt). € 200 - 250


quittenbaum.com

309      CARL GEORG VON REICHENBACH Vase, um 1906 H. 8,8 cm. Ausführung: Benedikt von Poschinger, Oberzwieselau. Überfangglas, farblos und opakrot, Schulter mit violettem Faden umsponnen, fünf türkisgrüne Cabochons. Hilschenz, Das Glas des Jugendstils, München 1973, S. 103, Nr. 35. € 600 - 700 309

310      GLASHÜTTENWERKE BUCHENAU, FERDINAND VON POSCHINGER Vase, um 1900 Mit Vierpassmündung. H. 32,4 cm. Überfangglas, opalweißlich und farblos, blaue und silbergelbe Kröselaufschmelzungen, perlmuttfarben irisiert. Vgl. Höltl (Hrsg.) Das Böhmische Glas, Passau/ Tittling 1995, Bd. V, Nr. 37 (Dekor). € 800 - 1.000

310

311      PETER BEHRENS Weißweinglas aus dem Service für das Speisezimmer des Hauses Behrens in Darmstadt, 1901 Glockige Kuppa auf Trompetenfuß. H. 14 cm. Ausführung: Rheinische Glashütten, Köln-Ehrenfeld. Fuß aus Rubinglas, farblose Kuppa. Bez.: Herstelleretikett, handschriftlich bez.: Rh. G. T (?), Weißweinglas Prof. Behrens, M 5, Reste eines Vertriebsetiketts. Dekorative Kunst, Sonderheft Das Haus Behrens, München 1901, S. 24; Ausst.-Kat, Ein Dokument Deutscher Kunst, Bd. 4, Darmstadt 1976, Nr. 16; Ulmer, Jugendstil in Darmstadt, Farbtaf. S. 125. € 2.200 - 2.500

311

312      HANS CHRISTIANSEN Champagnerglas 'goldene Rose', um 1903 H. 16,8 cm. Ausführung: Theresienthaler Krystallglas­ fabrik. Farbloses Glas, Kuppa umlaufend mit Golddekor. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau 1995, Bd. V, S. 52; Warthorst, die Glasfabrik Theresienthal, Freiburg 1996, S. 146 f. Reproduktion einer Seite aus dem Firmen­ katalog von 1907. € 250 - 300

312


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - D eutschland

314

314      WOLFGANG VON WERSIN Schale, 1924 H. 11,7 cm, Dm. 23,4 cm. Ausführung: Tiroler Glashütte Kramsach für die Deutschen Werkstätten AG. Überfangglas, farblos, im Inneren opalweiße und dunkelviolette Streifen. Ziffer, Wolfgang von Wersin, München 1991, S. 214, G 187. € 400 - 450

313

313      WOLFGANG VON WERSIN Vase, 1924 H. 18,5 cm. Ausführung: Tiroler Glashütte, Kramsach. Annagrünes Glas mit aufgelegten Nuppen. Ziffer, Wolgang von Wersin, München 1991, S. 213, G 177. € 350 - 500

315      WMF, GEISLINGEN Vase, 1930er Jahre H. 12,5 cm. Starkwandiges Glas, feine Luftblaseneinschlüsse, Intercalaire-Dekor aus Kreissegmenten und Streifen. € 500 - 600

315

316

317      FRIEDRICH ZITZMANN, WIESBADEN Likörkelch, um 1899 H. 16 cm. Vor der Lampe geblasenes Glas, farblos und grün. Vgl. Hilschenz, Das Glas des Jugendstils, Düsseldorf 1973, Nr. 62 € 400 - 500

316      WMF, GEISLINGEN 'Dexel-Ei', 1937 H. 14,5 cm. Entwurf: Walter Dexel. Farbloses Überfangglas, sog. 'Ikora'-Glas, mit vorwiegend dunkelgrünen Pulvereinschlüssen, streifig verzogenen Oxideinschmelzungen und Luftblaseneinschlüssen. Unbez. € 500 - 600 317


quittenbaum.com

318      ORREFORS GLASBRUK Vase, 1932 H. 22 cm. Glas, farblos, optisch geblasen, dunkelvioletter Fuß. Geschliffener Dekor mit Meerjungfrau in angedeutetem Wasser. Sign.: of 32, G.U. 110 (diamantgeritzt), of G. 1133, 33 OR (nadelgeätzt). Ricke/Thor, Schwedische Glasmanufakturen, München 1987, S. 78. € 300 - 500

318

319

320

319      QUEZAL ART GLASS & DECORATING COMPANY, NEW YORK Tischleuchte, um 1910-15 H. 45,3 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, silbergelber, federnartig gekämmter und grüner, netzartig verzogener Fadendekor, perlmutt- und goldfarben mattlüstriert. Sign.: Quezal. Bronzefuß. Glas an der Montierung bestoßen. € 500 - 600 320      QUEZAL ART GLASS & DECORATING COMPANY, NEW YORK Zwei Tischleuchten, 1910-15 Blumenartig. H. 35 cm. Bronze, vergoldet, Schirme aus Überfangglas, farblos, milchigweiß und gelb, irisiert, gekämmter Dekor aus silbergelben Fäden. Bez.: Quezal. € 1.300 - 1.700 321      QUEZAL ART GLASS & DECORATING COMPANY, NEW YORK Figürliche Tischleuchte 'Hahn', 1910-15 H. 27,5 cm. Bronze, vergoldet, Schirm aus Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und milchigweiß, irisiert. Sign.: Quezal. € 600 - 800

321


J ugendstil - A rt déco | 21. November 2017 G las - S onstige

322      LOUIS COMFORT TIFFANY, NEW YORK Vier kleine Schälchen, um 1910 Dm. 6-7,2 cm. Glas, farblos und gelb, stark goldfarben lüstriert. Je sign.: L. C. T. (graviert). € 400 - 500 323      LOUIS COMFORT TIFFANY, NEW YORK Zwei kleine Schälchen, um 1910 H. 3,1-3,8 cm. Glas, farblos und gelb bzw. farblos und honiggelb, stark goldfarben lüstriert. Sign.: L. C. T. (graviert). € 200 - 300

322

324      LOUIS COMFORT TIFFANY, NEW YORK Kleine Vase, um 1910 H. 7,6 cm. Glas, farblos und honiggelb, stark goldfarben lüstriert. Sign.: L. C. T. N-1080 (graviert). € 200 - 300

323

325      LOUIS COMFORT TIFFANY, NEW YORK Schale, um 1910 H. 5,8 cm, Dm. 15,4 cm. Überfangglas, farblos und bernsteinfarben, stark gold und petrolfarben lüstriert. Sign.: 1217 L.C.Tiffany-Favrile (graviert). € 300 - 400

324

325


Impressum

Geschäftsführer und Versteigerer Askan Quittenbaum +49 89 273702-113 a.quittenbaum@quittenbaum.de Stellv. Geschäftsführung, PR Dr. Claudia Quittenbaum +49 89 273702-113 c.quittenbaum@quittenbaum.de Experten Pierre Brossard (Leitung Jugendstil/Art Déco) +49 89 273702-118 pierre.brossard@quittenbaum.de Faridah Younès M.A. (Kunsthandwerk) +49 89 273702-115 faridah.younes@quittenbaum.de

Office Management Ingrid Ilgen +49 89 273702-10 Buchhaltung Alicja Wika Eduard Egger +49 89 273702-117 Katalog-Bestellung Alicja Wika +49 89 273702-117 Logistik und Versand Dirk Driemeyer +49 89 273702-112 M2 Logistik +49 8121 223015

Photographie Kalan Konietzko Jochen Splett Mirco Taliercio Design Daniela Neumann Produktion und Druck omb2 Print GmbH, München Website corporate design solutions, München

E r k l ä r u n g z u d e n Ka t a l o g e i n t r ä g e n a n h a n d e i n e s B e i s p i e l s E x p l a n a t i o n o f c a t a l o g u e e n t r i e s b y t h i s ex a m p l e :

GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS Große Vase 'Libations', 1924

Künstler / Hersteller / Artist / Designer / Manufacturer Objekt / Titel / Entwurfsjahr / Item / Title / Year of Design

Ovoider Korpus mit ausschwingendem Lippenrand. H. 29,2 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, hellcremefarben, rötlich und violett marmoriert. Leicht reliefierter Dekor mit zwei antikisierenden Frauenfiguren mit Gefäßen in verzierter Rahmung, dazwischen breite Streifen mit Rosettenornamentik. Vorwiegend rote, braune und violette Aufschmelzungen. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt).

Kurzbeschreibung / Maße: Höhe x Breite x Tiefe cm, bzw. Höhe; Durchmesser Description / Size: height x width x depth cm, resp. height; diameter Hersteller, falls bekannt mit Ausführungsjahr / Manufacturer / Year of manufacture (if known) Material / Material Bezeichnung / Signatur / Inscription / Signature / Zustand / Zusatzinformationen / Condition / additional information

Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, S. 60f., cat. rais. 24.01.

Literaturhinweis / References

€ 25.000 - 28.000 € 25.000 - 28.000*

Schätzpreis (Aufgeld wahlweise mit Differenz- (29,5%) oder Regelbesteuerung (23%))/ Estimate (buyer’s premium with either Differential taxation (29.5%) or Standard taxation (23%)). *  Regelbesteuertes Aufgeld von 23 % zuzüglich 19% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 23% VAT of 19% levied on total amount (Detaillierte Informationen zum Aufgeld siehe Versteigerungsbedingungen Punkt 9) / (detailed information on buyer’s premium please confer conditions of sale, subparagraph 9)


KAT.-NR. 55 - DAUM FRÈRES, NANCY - HENKELVASE 'CHAMPIGNONS', 1907


KAT.-NR. 40 - DAUM FRÈRES, NANCY - GROSSE VASE 'VOLUBILIS', 1905-10


INNEN: KAT.-NR. 24 - DAUM FRÈRES, NANCY - VASE 'PLUVIOSE' ODER 'UNE PLUIE', UM 1900 AUSSEN: KAT.-NR. 1 - GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, PARIS - GROSSE VASE 'LIBATIONS', 1924


QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH Theresienstraße 60 · D-80333 München Telefon 089-27 37 02 10 · Telefax 089-27 37 02 122 info@quittenbaum.de · www.quittenbaum.de

Auction 135 I | Art Nouveau - Art Deco | Quittenbaum Art Auctions  
Auction 135 I | Art Nouveau - Art Deco | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogue of Auction 135 Part 1 - 21.11.2017 | Art Nouveau - Art Deco | Quittenbaum Art Auctions Munich