Issuu on Google+

Festtags-Spezialausgabe Fan oder Muffel? So feiern die Schweizer Promis Weihnachten Dienstag, 23. Dezember 2008 Basel Nr. 249

Wettbewerb Tolle Preise zu gewinnen Was bedeutet der Begriff Advent? Oder anders gefragt: Wie fit sind Sie für die Festtage? seite 13

Musik Für das Konzert zu Hause Musiknoten und Texte der drei beliebtesten Weihnachtslieder der Schweiz seite 16

Wein Edle Tropfen für die Festtage

In allen Preisklassen: Vom Weisswein über Rotwein bis hin zum Champagner – die Tipps seite 18

Wellness Relaxen im eignen Heim

Die Kinder schreien, der Partner nervt – so können Sie auch zu Hause entspannen seite 20

Horoskop So stehen die Sterne

heute

morgen

Service

Was die nächsten Tage im TV so läuft seiten 40 - 44

seiten 14/15

Weihnachten: Ein Fest erobert die Welt

Auch nichtchristliche Länder feiern inzwischen kräftig mit Tannenbaum und Weihnachtsmann Zu einem gelungenen Weihnachtsfest gehört Schnee einfach dazu. Meinen jedenfalls wir. Im sommerlichen Australien picknickt man am 24. Dezember in Badekleidern am Strand. In Kenia, auch dort

wird Ende Dezember gefeiert, organisieren die Kinder an Heiligabend den Festschmaus für die ganze Familie. Nicht besinnlich, sondern laut und bunt geht es in Rio de

Janeiro zu und her. Der Weihnachtsmann kommt per Helikopter ins Maracana-Stadion. Dort steigt eine riesige Party mit 200 000 Menschen. Eine ganz andere Sicht vom Fest der Liebe haben die Japaner. Weih-

nachten wird im Reich der aufgehenden Sonne oft im Stundenhotel verbracht. Junge Japaner nehmen die christliche Feier zum Anlass, sich zu lieben. Und sei es nur für eine Nacht... seiten 2 + 3

Wir wünschen frohe Festtage! Andrea ist kein Model, sondern eine Leserin, die sich für unsere kultige Rubrik «Hot Shot» beworben hat. Als Weihnachtsfrau wünscht Andrea Ihnen stellvertretend für Verlag und Redaktion von «.ch» besinnliche Weihnachten und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr. Die nächste Ausgabe von «.ch» erscheint am Montag, 5. Januar 2009.

«Wow, da kriege sogar ich Stielaugen! Und auf Seite 29 sehen Sie, wer bei der Wahl zur <Miss Hot Shot 2008> vorne liegt», weiss Jack Point. shopping

Astrologin Pia Steiner zeigt auf, wer 2009 ein Glückspilz ist – und wer nicht ab seite 30

Einkäufe in letzter Minute

www.punkt.ch

Sie haben immer noch nicht alle Geschenke für Ihre Liebsten? Ist doch kein Problem... seite 22


2

weihnachten 08

Sags doch schnell per SMS Wiehnachte werdi ohni Kuschelbär verbrenge! Muess das den ou im nöie Johr so si? Eigentlech scho ned! Gehts en ehrleche tröie liebe Ma, wo ou nöm wot eleige si? Be usem Kt.SO ond bald 41gi! Lg 079 315 63 36 wünsche alli wo ich kenne schöni weihnachte und es gutes neues jahr 079 695 03 69 Hübscher Weihnachtsmann 35 aus Züri sportlich muskulös wünscht sich eine Gute Fee vom Elfenland. Ho ho ho. 076 456 62 91!

Dienstag 23. Dezember 2008

Weihnachtsfest: Nicht Das Weihnachtsfest hat den Globus erobert. Auch in nichtchristlichen Ländern wie Japan oder Indien wird mittlerweile kräftig gefeiert. Massgeblich an dieser Ausbreitung sind die USA beteiligt. In Grossbritannien ist Weihnachtszeit Fernsehzeit. Heiligabend ist der quotenträchtigste TV-Tag des Jahres. Viele Briten verfolgen auch heute noch

die jährliche Weihnachtsansprache der Königin. Weniger royal geht es in Skandinavien zu und her. Im hohen Norden stehen vor allem Essen und

Trinken in Vordergrund. Bier und Schnaps fliessen reichlich und auch hier wird oft und gerne ferngesehen. Eine Besonderheit der schwedischen Weihnachten ist das Schauen eines Trickfilms vor dem eigentlichen Fest. Die Schweden stimmen sich damit auf die feierlichen Stunden ein. In Teilen von Osteuropa wird Weihnachten erst am 7. Januar gefeiert. Dieses Datum ent-

Der Coca-Cola-Truck. Bild: Keystone

ich suoch e jenny vo kreuzlingen 19 blondi haar! Meldet euch dech bitte per .ch zitg. ech suoche dech! Und wel dech zruck. ti amo amore 2Hoi mini AMORE, dür d`.ch sms site hemär üs könneglehrt, i be mega froh, ich liebe dich vo ganzem härze und hoffä mer chönd no en langi und schöni zit metänand gniesse. In liebi en mega schmatzer is thurgau vo dim luzerner boy. Bacio

Impressum Auflage gesamt 370 000 (Regionalausgaben in Zürich, Basel, Bern, St. Gallen und Luzern) Erscheint Montag – Freitag Herausgeberin Media Punkt AG, Zürich CEO Caroline Thoma Chefredaktor Rolf Leeb Verlag und Redaktion Media Punkt AG, Thurgauerstrasse 60, Postfach, 8050 Zürich www.punkt.ch Verlag 058 680 45 00 Fax. 058 680 45 01 E-Mail verlag@punkt.ch, anzeigen@punkt.ch vertrieb@punkt.ch, online@punkt.ch Redaktion 058 680 45 35 Fax. 058 680 45 36 E- Mail redaktion@punkt.ch Redaktion St. Gallen Kornhausstrasse 3, Postfach 1324, 9001 St. Gallen, Tel: 071 222 35 53, E-Mail: redaktion.stgallen@punkt.ch Redaktion Basel Drahtzugstrasse 22, 4057 Basel, Tel: 058 680 45 84, E-Mail: redaktion.basel@punkt.ch Redaktion Bern Fabrikstrasse 7, Postfach 7262, 3012 Bern, Tel: 058 680 45 92, E-Mail: redaktion.bern@punkt.ch Redaktion Luzern Winkelriedstrasse 47, 6003 Luzern, Tel: 058 680 45 88, E-Mail: redaktion.luzern@punkt.ch Druck Vorarlberger Medienhaus, Mittelland Zeitungsdruck AG Vertrieb Media Punkt AG, Thurgauerstrasse 60, 8050 Zürich Tel: 058 680 45 00, E-Mail: vertrieb@punkt.ch Nachrichtenagenturen Schweizerische Depeschenagentur SDA, Sportinformation SI Bildagentur Keystone

Russland: Trinkfester Santa Claus Der berühmte Wodka gehört in Russland selbstverständlich zu jedem Weihnachtsfest – hier schläft ein betrunkener

Santa Claus in der Metro. Die orthodoxen Russen feiern Weihnachten allerdings erst am 7. Januar.

USA: Strom sparen? Nach Weihnachten! Rund 85 000 Lichter lassen dieses Haus in den USA hell erleuchten. Die Amerikaner sind bekannt für den pompösen elektrischen Weihnachtsschmuck in ihren Vorgärten. Teilweise gibt es richtige Konkurrenzkämpfe. Am Abend vom 24. Dezember hängen die Kinder ihre Strümpfe an den Kamin, die Santa Claus über Nacht mit Geschenken füllt.


weihnachten 08 3

Dienstag 23. Dezember 2008

ohne meinen TV spricht im Julianischen Kalender, welcher beispielsweise die russisch-orthodoxe Kirche verwendet, dem 25. Dezember. Kohlestück statt Geschenk In Südeuropa steht das Krippenspiel im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier. Christbäume sind eher selten. Häufiger gibt es in Spanien jedoch ungläubige Kindergesichter. Auf der iberischen Halbinsel erhalten

die Kleinen ihre Geschenke traditionell am 6. Januar. Wenn sie brav waren. Wenn nicht, gibt es nur ein Kohlestück. Das christliche Weihnachtsfest ist dank den USA auch im asiatischen Raum ein Erfolg. Die Amerikaner haben den Anlass kommerzialisiert und massgeblich dazu beigetragen, dass etwa im buddhistischen Japan ein riesiger Weihnachtsrummel ausgebrochen ist.

Arbeitet Santa bei Coca Cola? Massgeblich an dieser Globalisierung ist Coca Cola beteiligt. Die Getränkefirma aus Atlanta wirbt seit 1931 mit dem Weihnachtsmann und eroberte zusammen mit Santa Claus die Welt. Dass viele amerikanische Kinder meinen, der Santa Claus arbeite wirklich bei Coca Cola, ist ein Nebeneffekt dieser Kampagne. andrej.abplanalp@punkt.ch Bilder: Keystone

Australien: Der Santa kommt per Surfbrett In Australien wird Weihnachten im Hochsommer gefeiert. Viele Familien zieht es am 24. Dezember an den Strand zu einem gemütlichen Picknick. Erst am nächsten Morgen werden die Geschenke überreicht. Laut Erzählung kommt der Santa Claus, der australische Weihnachtsmann, über Nacht durch den Schornstein ins Haus und bringt die Gaben.

Tiere sind als Weihnachtsgeschenk äusserst heikel. Bild: Keystone

Und mit einem Mal hat man das Geschenk... Haustiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum

Indien: Wer braucht denn Rentiere? Auch im hinduistischen Indien hat sich Weihnachten zu einem veritablen Event gemausert. Auf diesem Motorrad sitzt eine indische Familie,

verkleidet als Santa Kläuse. Die Inder schmücken statt eines Tannenbaums einfach Mango- oder Bananenbäume mit Lichterketten.

England: Weihnachten ist sooo sexy Weihnachtseinkauf auf Englisch: Im Virgin Megastore in London lesen Glamour Girls und Dream Boys ihrer Kundschaft fast jeden Weihnachtswunsch von den Augen ab. Die Engländer essen an Heiligabend traditionell einen Truthahn und zum Nachtisch Plumpudding – eine weihnachtliche Süssspeise mit Rosinen und Pflaumen.

Das Kind wünscht sich zu Weihnachten unbedingt einen Hund und verspricht, sicher für das Tier zu sorgen. Die Mutter gibt sich einen Ruck und hofft, dass es sein Versprechen auch hält. Doch ein Kind ist auf die Unterstützung der Eltern angewiesen: «Die Anschaffung eines Haustieres ist ein Familienprojekt. Die Verantwortung liegt bei den Eltern», sagt Eva Waiblinger, Leiterin Fachstelle Heimtiere vom Schweizer Tierschutz (STS). Tierschutzorganisationen und Fachleute warnen schon seit Jahren, an Weihnachten tierische Überraschungsgeschenke zu machen. Erst wenn die Familie gut vorbereitet ist, über die artgerechte

Haltung Bescheid weiss, genug Zeit und Geld für das Tier aufbringen kann und sich überlegt hat, welches Tier in die Familie passt, sind Haustiere als Geschenk sinnvoll. 7600 Katzen zurückgebracht 2007 waren Katzen die traurigen Spitzenreiter der zurückgebrachten Tiere. Gesamtschweizerisch gingen bei den Sektionen des STS rund 7600 Katzen ein. In einer Studienarbeit gaben 37 Prozent eine Allergie als Grund für die ­Abschiebung an. Spitzenreiter unter den zurückgebrachten Reptilien sind die Schildkröten: 2007 wurden 119 Tiere zurückgebracht. (res)


4

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Sags doch schnell per SMS Ich han halt es Rieseschwein, schaff ich doch ir Pro Design! Isch lässig und halt eifach sBest,wünsche drum allne es schöns Fest! Grueß C.Z. ALLNE ES SCHÖNS FÄSCHT WÜNSCHT DIEN ENTSORGER RICO MERKI IM GANZE ZÜRIOBERLAND BEKANNT 079 661 34 04 vo uster au mit sms. Ciao Amo è iniziato tutto con un se! con un ma! Ma quello che desidero di più, e che sia un per sempre! Ti amo cicci, la tua GIGIA:-* Mella Shaz, wönsch der schöni wiehnachte. Love You All Over. Din Maxx hey schwösterli ich wünsche dir ganz schöni wiehnachte ha di mega lieb bisch die best zwillingschwöster küßli din brueder Liechtensteiner 58 sucht Partnerin 45-55 076 5772418 Liebe, coole Fritz,i freue mi uf di erscht Wienacht mit dir, Küssli Ed. Allen die mich kennen wünsche ich schöne Weihnacht und alles Gute, ver- bunden mit bester Gesundheit im 2009 ! Eva Zibung Luzern HOI MIS LIEBÄ FLÖCKLI.I HA DI SEHR, SEHR LIEB, U FRÖIÄ MI UF FESCHTTAGÄ MIT DIR, U.DINÄRÄ FAM. GRUESS DIS CHRÜMILEIN Fest Liebe weihnachtsgruesse an das marionaud team in aarau und meinen schatz schoen das es dich gibt hds Hei fäbu,lauri,fabe,lena u denise; wünsche nech schöni X-Mas u e guete Rutsch is neue Jahr! Liebe gruess Visu Ich wünsche der liebscht serviertochter lucie vom bistro in emmenbrücke schöni festtäg. Die hitz, wo si hed, reizt alli gäscht! Hoi mini Liebe Fraue von ST Gallen schöni Festtage und einen Guten rutsch ins NEUE JAHR Schön das EUCH git DANIELA WÄPFLI Hey marlies,wött direifoch wieder emol säge,dass i di unheimloch fäscht lieb. Ma.

weitere sms www.punkt.ch

Eine Begegnung der unheimlichen Art: Frau Nörgeli und das Christkind in Thailand.

Also ich lüge Sie nicht an: Das Christkind exklusiv! Da flüchten wir vor dem Christenfest und den Familienessen nach Thailand – und dann so was... Also diese Moslems und diese Buddhisten, die machen aus meinem Resort in Thailand gerade einen christlichen Weihnachtsbaum. Seit Tagen zieren und schmücken sie die üppige Vegetation mit künstlichem Nadelstreifen-Firlefanz. Überall stellen sie Weihnachtsmänner und Christkinder hin. Der riesige Buddha in der Ecke beobachtet das emsige Treiben mit einem milden Lächeln. Also das mit dem Weihnachtsschmuck gebe mir schon zu denken, sage ich am Abend nach dem Thai-Curry und der vierten Karaffe Hauswein zu Trudi und Hans. Da flüchten wir zusammen mit halb Europa vor dem Christenfest und den Familienessen nach Thailand – und was finden wir Weihnachts-Flüchtlinge hier? Engelchen, Christkindchen, Tannenbäumchen und Plastik-Tannenzweigchen! Hans bestellt gerade zum zwei-

ten Mal drei Cognacs und sagt, ihm gefalle die Weihnachtsstimmung unter Tropenpalmen. Vom Rest der Diskussion ist mir das meiste entfallen. Also ich lüge Sie nicht an: Mitten in der Nacht prallt der Plastik-Weihnachtsbaum in meinem Magen plötzlich auf das Thai-Curry. Ein Tsunami aus Hauswein und Cognac schwappt über den Buddha und im Traum erscheint mir das Christkind. Es trägt eine Burka und spricht Thai. Trotzdem kann ich jedes Wort verstehen. Vom Alten Testament erzählt es, von dem einen Gott, der alle Menschen liebe. Das Christkind exklusiv! Mir ist sofort klar, dass das ein bahnbrechendes Interview für die Weihnachtsausgabe von «.ch» gibt. Plötzlich habe ich ein Mikrofon in der rechten Hand, dafür ist die Burka des Christkinds verschwunden. Es trägt jetzt ein zierliches Kleid

«Jetzt spüre ich auch so etwas wie Weihnachtsstimmung . Aber irgendwie sind die Kopfschmerzen stärker.»

mit Sternen drauf. Dann braucht es also all diese Mohammeds und Jesüsser gar nicht?, frage ich ebenso forsch wie investigativ und greife nach dem Cognac-Glas. Jetzt erst, ohne Burka, sehe ich die Augen des Christkinds leuchten. Es zitiert eine Sure von Mohammed und aus der Bergpredigt von Jesus. Was denn da so grundlegend anders sei?, fragt es mich. Ich will gerade meine zweite Frage formulieren, als dieser Buddha plötz-

lich Auge um Auge und auch den Mund aufmacht. DRRR! DRRR! DRRR! Der Wecker klingelt. Den stelle ich nämlich hier in Thailand immer auf zehn nach zehn, damit ich das Frühstück nicht verschlafe. Also ich sage Ihnen: Ich bin ja nicht blöd und bezahle das reichhaltige Büffet, ohne dann an der allmorgendlichen Schlacht um Lachs, Eier, Brötchen und Saft teilzunehmen. Ich reibe mir die Augen, stelle meinen Brummschädel unter die Dusche und treffe mich mit Trudi und Hans an unserem Tischchen. «Coffee or Tea?», fragt mich ein netter Thailänder. Der Bronze-Buddha in der Ecke zwinkert mir zu und das Plastik-Christkind lächelt mich an. Jetzt spüre ich auch so etwas wie Weihnachtsstimmung am Äquator. Aber irgendwie sind die Kopfschmerzen stärker.


Butter. Alles andere ist nicht nat체rlich.

Denn Butter enth채lt nur reinen Milchrahm und keine Zusatzstoffe.

Noch Fragen? www.butter.ch Anz_Samichlaus_.CH_210x280_d.indd 1

17.12.2008 12:26:56 Uhr


I love pink. Pink Ribbon Anhänger und Handy-Täschchen inklusive. Limitierte Auflage.

6

weihnachten 08

Warum es in der

Über die Weihnachtstage wird in den Familien in der Schweiz

Leuchtender Weihnachtsbaum, besinnliche Musik, glückliche Gesichter – so stellt man sich Weihnachten gerne vor. Dabei wird mancherorts gestritten wie selten sonst. «An Weihnachten müssen wir sehr viel wegen heftiger Streitereien ausrücken», sagt Marco Cortesi von der Stadtpolizei Zürich. «Es ist traurig, aber über die Weihnachtstage wird in den

5 wichtige Tipps • Keine hohen Erwartungen an das gemeinsame Fest haben. Es genügt, einen gemütlichen Abend zu verbringen. • Kein kompliziertes Menü planen. Sondern ein möglichst einfaches, bei dem nichts schief geht. • S ich der Stimmung zuliebe auch mal zurücknehmen. Nicht jede Meinungsverschiedenheit muss ausgetragen werden. • Sich abgrenzen. Man muss nicht auf alles eingehen, was einen auf die Palme bringt. •W  enn man es nicht mehr aushält: Rasch an die frische Luft gehen und einen kleinen ­Spaziergang machen. Nicht in jeder Familie geht es an Weihachten so harmonisch zu.

Samsung SGH-L310 exkl. SIM-Karte CHF 40.– Monate 12

Sunrise zero plus CHF 1.– Ohne Abo CHF 398.–

– 2.0 Megapixel-Kamera – Female-oriented functions – Musicplayer, FM Radio – Bluetooth, Triband

Informieren Sie sich jetzt im Sunrise center oder unter www.sunrise.ch Sunrise zero plus, CHF 50.– Abogebühr/Mt. inkl. CHF 50.– Guthaben/Mt. Auf das in der Abogebühr enthaltene Guthaben werden Gespräche im Inund Ausland, SMS, MMS, mobiles Internet angerechnet. Nicht angerechnet werden Verbindungen zu Spezialnummern (084x, 090x, 18xx) und Mehrwertdienste. Weitere Infos unter www.sunrise.ch

So kann man die Kinder bis zur Bescherung bei Laune halten Vom lustigen Weihnachtsspiel bis hin zur Schneeballschlacht «Mama, Papa, kann ich jetzt die Geschenke auspacken?» Am 24. Dezember stellt unser Nachwuchs garantiert frühmorgens zum ersten Mal die Frage, die sich bis zur Bescherung im Zehnminuten-Takt wiederholt. Wie kann man also die ungeduldigen Kleinen bis zum Abend beschäftigen? Am nervenschonendsten ist es, wenn man die Kinder für ein paar Stunden den Nachbarn oder den Grosseltern abgibt. Hier einige Tipps für jene, denen dieser Luxus nicht vergönnt ist: Raus in den Schnee: Schlitteln, eine Schneeballschlacht oder einen Schneemann bauen lenkt wunderbar ab.

Guetzli backen: Beim kreativen Teigausstechen sind Kinder voll dabei. Basteln: Schneesterne, Ketten für den Weihnachtsbaum, ein Teddy aus Nüssen – Ideen gibts etwa auf www.blinde-kuh.de/ weihnachten/basteleien. Spiele: Lieder erkennen, Nuss kegeln, der Bart vom Weihnachtsmann – Vorschläge für lustige Weihnachtsspiele findet man unter www.kinderspiele-tipps.de/html/weihnachtszeit.html. Internet: Ein Weihnachtsquiz, Online Spiele, Weihnachts-ECards verschicken – auf www.

klick-tipps.net/weihnachten. html können Kinder sicher surfen. (mfa)


weihnachten 08 7

stillen Nacht kracht

überdurchschnittlich viel und heftig gestritten, auch geprügelt Familien überdurchschnittlich viel und heftig gestritten. Auch geprügelt. Die Opfer sind dann meistens Frauen und Kinder.» Wenn körperliche Gewalt im Spiel ist, nimmt die Polizei die Übeltäter mit. Bei Wortgefechten rückt sie aus, wenn besorgte Nachbarn anrufen. Verhaftet wird dann in der Regel niemand. Die Beamten versuchen mit diplomatischem Geschick zu vermitteln. Mehr Personal braucht die Polizei an Weihnachten nicht. «Auf der Strasse ist es über die Festtage ruhiger als sonst. So gleicht sich das wieder aus», sagt Cortesi.

Manche suchen vor den Festtagen bei Silvia Sager Rat. Viele Anfragen kommen von getrennt lebenden Eltern, die den Kindern zuliebe zusammen feiern wollen. «Oder von Leuten, die Mühe haben mit den Schwiegereltern.» Ihr Rat: «Weihnachten ist ein Ausnahmetag. Also soll man auch im Verhalten Ausnahmen machen und nicht jede Meinungsverschiedenheit gleich austragen.»

I think pink. Mit dem Kauf dieses Gerätes unterstützt Samsung die Pink Ribbon Organisation für Sie mit CHF 10.–.

Ausnahmen machen Warum wird ausgerechnet am Fest der Liebe so viel gestritten? Es sind die hohen Erwartungen, sagt die Berner Familientherapeutin Silvia Sager. «Geborgenheit und Liebe sind die tiefsten Sehnsüchte aller Menschen. Doch es ist utopisch zu glauben, dass Weihnachten perfekt werden, wenn die Beziehung das Jahr hindurch nicht stimmt.»

Der Weihnachtsmann war früher ein Bischof Der Ursprung des Santa Claus liegt im Orient In den USA ist der Weihnachts- nioren ist ebenfalls gesorgt. Sie mann Kult. Jedes grössere erhalten eine Rute. Diesen Kaufhaus hat einen eigenen Brauch haben die US-AmeriSanta Claus und Hollywood hat kaner übernommen und aus wurde den Mann in rot ebenWeihnachtsmann Sinterklaas Santa Claus. Auch falls entdeckt. Doch ist eigentlich zeitlich verschob so stolz die Amerikaner auf ihren Santa Holländer – und sich sein Erscheisind, eigentlich ist er der Samichlaus nen vom 6. Dezember auf Weihein Holländer. ist ein Türke. nachten. Als die ersten NieAber auch der derländer im 17. Jahrholländische Sinhundert in die USA terklaas hat – wie auswanderten, nahunser Samichlaus men sie einen Brauch – einen Vorläufer: mit in die neue Welt: der heilige NikoSinterklaas. Der Sinterklaas, so die Legende, fährt laus von Myra. Er lebte im viermit dem Schiff von Spanien in ten Jahrhundert in der heutidie Niederlande. Das Boot ist gen Türkei und war Bischof. mit Geschenken für die Kinder Nikolaus ist Schutzpatron der beladen. Für die unartigen Ju- Kinder. (aa)

Samsung SGH-L310 exkl. SIM-Karte CHF 40.– Monate 12

Sunrise zero plus CHF 1.– Ohne Abo CHF 398.–

– 2.0 Megapixel-Kamera – Female-oriented functions – Musicplayer, FM Radio – Bluetooth, Triband

Informieren Sie sich jetzt im Sunrise center oder unter www.sunrise.ch Sunrise zero plus, CHF 50.– Abogebühr/Mt. inkl. CHF 50.– Guthaben/Mt. Auf das in der Abogebühr enthaltene Guthaben werden Gespräche im Inund Ausland, SMS, MMS, mobiles Internet angerechnet. Nicht angerechnet werden Verbindungen zu Spezialnummern (084x, 090x, 18xx) und Mehrwertdienste. Weitere Infos unter www.sunrise.ch


8

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008 Presented by

«Ölwechsel in der eigenen Wohnung»

Global biotechnology company with International Headquarters in Switzerland (NASDAQ: BIIB)

Der Zürcher Komiker Beat Schlatter empfiehlt Folgendes, um den Verwandtenbesuch so schnell wie möglich wieder auf der Strasse zu haben:

Sags doch schnell per SMS

«Es kommt immer gut an, wenn man beim Eintreffen der Gäste gerade dabei ist, in der Wohnung bei seiner 125er-Maschine einen Ölwechsel durchzugeben.» Falls jemand keinen Töff besitzen sollte, hier Schlatters zweiter Tipp: «Man lädt einen UBSAnlageberater ein, der den Gästen erklären soll, wie man das Geld bei seiner Bank gewinnbringend anlegt.» Beat Schlatter ist ab dem 26. Dezember in der Komödie «Boeing Boeing» im Zürcher Hechtplatz-Theater zu sehen.

Hey Patricia! Wünsch dr ganz schöni Feschttäg!=) Hoff mir gsend eus im alte Johr no eimol! Hdl Fabi

Weihnachten kommen ungelegen: Szene aus dem Film «Four Christmases». Bild: Warner

Heiland! Wie bringe ich bloss die Gäste los? Was zu tun ist, wenn einem der Verwandtenbesuch wie in Zeitlupe vorkommt Es soll Leute geben, für die der Familienbesuch ein Graus ist. Mit ein paar Tricks hat man die für einmal ungeliebten Lieben aber schnell wieder draussen.

• Der

Komiker Schlatter. Bild: Keystone

Umzugsschwindel Ungemütlichkeit kann Wunder vollbringen: Sagen Sie Ihren Gästen, dass Sie im Begriff sind, mit Ihrer Liebe zusammenzuziehen. Bananenschachteln und Küchenhocker dienen deshalb als Ersatz für die bereits umgesiedelten Stühle und das Sofa. Im neuen Jahr können Sie ja dann durchsickern lassen,

dass aus der Beziehung doch nichts geworden ist.

ter zum Lüften. Gott sei Dank ist Winter.

• Die Sparmasche Kochen Sie mit angezogener Handbremse: Weniger ist mehr. Sie können damit argumentieren, dass Völlerei zu den sieben Todsünden gehört und überhaupt gerade in diesen Zeiten Sparsamkeit nicht schaden kann. Auch Alkohol sollte mit Zurückhaltung ausgeschenkt werden. Die Tischrunde bleibt dadurch steif. Falls die Verwandten trotzdem Sitzleder beweisen: Öffnen Sie die Fens-

• Die Spassbremse Machen Sie keine lustigen und sofort verwendbaren Geschenke. Spiele, Esswaren oder Elektro-Gadgets sorgen im schlechtesten Fall für gute Stimmung. Angesagt sind daher langweilige und nützliche Dinge wie Kaffeemaschinen oder Kerzenständer. Im Idealfall sogar etwas, was Sie bereits letztes Jahr geschenkt haben. Normalerweise merkt das niemand.

E-Weihnachten: Angebote aus dem Cyberspace

denkfeier statt. Diese wird am 24. Dezember ab 17 Uhr auch im Internet übertragen unter www.stillenacht.info/de/stille-nacht/ feier.asp • Auch der Youtube-Kanal des britischen Königshauses ist ein Klick wert: Man sieht zum Beispiel, wie die Queen einen Weihnachtsbaum verschenkt oder man kann sich die Weihnachtsansprache der Monarchin zu Gemüte führen. www.youtube.com/theroyalchannel

Ich gratuliere christine am 23. dezember zum geburi. Lg cyril Nur für dich soll ein Stern an Weihnachten leuchten. Hab dich lieb, du bleibst in meinem Herzen. Dein Stern Hoi Rebecca! I grüaßa di vom SPAR vo Chur. I finda di mega süaß. LG F.....! hey amore tuet mer so laid dasi momentan so komisch bi! au wenis dir ned gad zeige cha bisch u bliebsch min traummaa! ti amo x sempre knutsch dini chlini ICH M 45J SUCHÄ Ä LIEBI FRÜNDIN WO AN DE WEIHNACHTEN UND IN ZUKUNFT NICHT MEHR ALLEI SEIN MÖCHTE. BISCH DU - 50 JÄHRIG AUS RG. ZÜRI DAN MELD DICH AUF 079 374 43 21 LG.

benjamin.boegli@punkt.ch

Es weihnachtet im Netz Wer kein Alter Ego in der virtuellen Welt Second Life besitzt und damit von zu Hause aus «worldwide» mitfeiern kann, hat sonst noch Möglichkeiten, online Weihnachten und das Drumherum zu erleben: • Zu Ehren der Komponisten des bekanntesten Weihnachtsliedes «Stille Nacht, heilige Nacht», Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr, findet in deren Heimat Oberndorf bei Salzburg jedes Jahr eine Ge-

Ciao Min Keredin Schatz wot der nor gschweng sege das eg de öber aus liebe und das eg mech sehr uf eusi gmeinsami wohnnig freue es werd secher wonderschön in liebi dini virginia p.s eg glaube a eus und usi liebi

welche einfache frau zw 28 umd 48 us den raum ostschwiz zh und aarau möchte den silvester mit einen 59 mann verbringen bitte nur sms danke 076 450 13 82 Ich Wünsche euch an alle Freunde, Verwandten, Bekannten und Familien Frohe Weihnachten und ein Gutes Rutsch ins Neues Jahr 2009. Liebe Grüsse von Cyril Haudenschild hoi mini zwei hübschä mannä us züri! Wünsch üch ä fröhlichi wiähnacht! Ha üch beidi gärn! Gruäss honey Hi Angie schöni Festtage und gnüsses eifach. Cu as them lw fred

Die Queen bei ihrem Weihnachtsauftritt 2007 im Internet. Bild: Keystone

Gabriela Schmocker ich vermisse Dich, melden bei Regu, O79 234 O8 26


Über 500 Markenschnäppchen exklusiv im Internet

Versandkostenfrei!

Gartenlaternen aus verzinktem Metall, 3er-Set 2 Stück: 19 x 19 x 68 cm 1 Stück: 25,5 x 25,5 x 98 cm Farbe Anthrazit Konkurrenzvergleich

159.-

Alprose Napolitains

Mastro Lorenzo

2 x 500 g

99.-

Switel Mobiltelefon M 700 ideal für Senioren

• Kompatibel mit Hörgeräten • Verstärkung für Klingelton und Hörerlautstärke • Einfache Bedienung • Grosse Tasten und Display • 3 Kurzwahltasten und Notruftaste Konkurrenzvergleich

Holzlaterne inkl. Kerze, crème 20 x 20 x 54 cm

49.-

Konkurrenzvergleich

28 x 28 x 80 cm 79.- KKV 119.-

69.-

249.-

199.-

Le Dragon Siam Jasmin Reis

Ariel flüssig

parfümiert

Crema oder Intenso, Bohnen

Color, 60 Waschgänge

5 kg

je

1490

je 1 kg

statt

990

790

10.-

statt

statt

statt

13

1250

13

80

90

Bordeaux Baron Leroy AOC

2990

Ariel Hydraktiv 54 + 6 Waschgänge

Tisch

Lego City

Platte Glas, mit Zwischenablage, Gestell chromfarbig, 130 x 80 cm

6 x 75 cl

25.-

Bausatz Containerstapler

1990 statt

2990

Konkurrenzvergleich

4740

129.-

39.Konkurrenzvergleich

Wish, Femme EdP Vapo 75 ml

Konkurrenzvergleich

Kunstleder schwarz

199.-

Nivea Visage Q10

Hakle Comfort

Stuhl Chopard

79.-

Tagespflege oder Nachtcreme, je 50 ml

weiss, 150 Blatt, 3-lagig

4 x 10 Rollen

15

90

statt

2760

39

statt

1890

Sie sparen 65.10

Unterhemd

Frottee-Fixleintuch

Gr. S-XXXL, 100% BW, weiss

90/100 x 190/200 cm, 80% BW, 20% Polyester, div. Farben

3er-Pack

statt

49.-

39.-

9

105.-

25.-

25.-

90

Konkurrenzvergleich

Grad 2, Breite 220 mm, 5 Blätter, 7 mm, Geschwindigkeit 2,5 m/Min., 13 Liter

2-Stufen-Regulierung: Active und Sensitive, inkl. Gratisbürsten, 100-240 V, 2 Jahre Garantie

Konkurrenzvergleich

90

Aktenvernichter (Automatic)

Trisa Elektrozahnbürste

9.-

12.-

Herren Unterhose lang 2er-Pack

Gr. S-XXL, 100% BW, div. Farben

2er-Pack

Textil-Ausverkauf % Ab sofort stark reduzierte Preise!

15.-


10

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Ein Weihnachtsgruss aus der Gassenküche Am Fest der Liebe stehen Menschen im Mittelpunkt, denen es sonst nicht so gut geht

Gesellig, aber nicht feierlich. Bild: Schmale Wurf

Ein ganz normaler Abend an der Bar Essen und trinken, schwatzen und lachen Im «Schmale Wurf» an der Rheingasse 10 läuft immer was: ein Konzert oder eine Vernissage von Künstlern, die den ­Schmale Wurf zu ihrem zweiten Wohnzimmer auserkoren haben. Kein Schnickschnack Am 24. Dezember allerdings wird kein Brimborium veranstaltet: «Wir wollen einen unspektakulären Abend verbringen», sagt Wirt Robert

Schroeder. Die Speisekarte bietet gewohnt feine Gerichte. Die Gäste werden an den Tischen sitzen und lamentieren ohne Lametta. Kein feierliches Schweigen bei ­Kerzenschein, sondern lautes Lachen bei dämmriger Barbeleuchtung wird den kleinen Raum erfüllen. Der Schmale Wurf lädt alle ein, einen ganz normalen Abend unter Freunden zu verbringen. (mi)

Am 24. Dezember lädt die Gassenküche zum Weihnachtsdinner ein. «Wir kochen für alle, die sonst alleine feiern müssten», sagt Bärni Michel, Leiter der Gassenküche. Unter den über 200 ­erwarteten Gästen findet sich die tägliche Klientel, viele alte Menschen, aber auch Familien. «Es gibt Familien, die wählen für Weihnachten bewusst den Gassenküchen-­ Anlass aus, um ihren Kindern diese Welt näher zu bringen», erklärt ­Michael Schaub, stellvertretender Teamleiter. Überraschungs-Menü Das Weihnachtsessen findet im grossen Saal des Begegnungszentrums Union statt und ­beginnt um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Was serviert

wird, bleibt das Geheimnis des Küchenteams: «Wir kochen jedes Jahr ein Menü Surprise», ­erklärt Michel. An Heiligabend sind sämtliche Teammitglieder plus Freiwillige im Einsatz. Letztere helfen beim Schöpfen. Zirkusvorstellung Die GassenküchenWeihnacht ist feierlich: Im Saal steht ein weiss geschmückter Christbaum, und unzählige Kerzen tauchen den Raum in ein warmes Licht. Zwischen den ­Gängen wird ein akrobatischer Einmann-Zirkus die Gäste unterhalten. Am Fest der Liebe sollen auch Menschen herzhaft lachen können, ­denen es im täglichen Leben nicht so gut geht.  melanie.imhof@punkt.ch

Nicht alleine zu Hause: Heiligabend im Union. Bild:bm

Umfrage: Welches war das schönste, coolste oder einfach netteste Geschenk, das Sie jemals erhalten haben? Gab es auch einen Tiefflieger – ein hässliches, unzumutbares oder gar gefährliches Geschenk?

«Als ich klein war, hatte mir meine Tante immer Socken zu Weihnachten geschenkt. Das hat mich nie sonderlich begeistert. Vor allem, weil die Socken zu allem Überdruss beim Tragen noch kitzelten. Aber ich war immer anständig und bedankte mich halt. Als schönstes Geschenk habe ich die ersten Skier in Erinnerung. Da war ich so 13 oder 14 Jahre alt.»

«Ich bin in materiell ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen. Wir Kinder konnten keine Lehre machen. Trotzdem gab ich mir Mühe und schenkte meinen Angehörigen etwas. Als ich dann zwei Nastücher zu Weihnachten bekam, habe ich geschimpft. Ich verstand damals mit 18 Jahren noch nicht, dass einfach nicht mehr möglich war.»

«Ich erinnere mich, dass ich einmal ein elektronisches Auto zu Weihnachten bekommen habe. Ich hatte mir das damals gewünscht und es war dann auch super. An schlechte oder hässliche Geschenke kann ich mich nicht erinnern. Ich habe immer nur schöne Sachen erhalten. Alles tolle Geschenke. Ein Geschenk ist ja so oder so etwas Gutes.»

«Das schönste Geschenk war ein Kochbuch mit dem Titel ‹Männer, die kochen, sind unwiderstehlich>. Es ist nicht wirklich ein Kochbuch. Darin steht, was man mit bestimmten Düften, Aromen oder Früchten bewirken kann – mit Erdbeeren zum Beispiel. Ich habe keine negativen Erfahrungen. Selbst wenn mir etwas nicht gefällt, würde ich es nicht sagen.»

«Das schönste Geschenk sind meine zwei Kinder und diese kamen beide im November zur Welt – sind also quasi Weihnachtsgeschenke. Das erste kam 1985 und das zweite dann 1987. Dafür gibt es keinen materiellen Ersatz. Meine Partnerin zählt auch zu den schönsten Geschenken. Was ich nicht so mag, ist, wenn ich Geld geschenkt bekomme.»

«Ich hatte Geschenke nicht gerne. Meistens wurde ich enttäuscht. Ich habe deshalb angefangen, mir selber etwas Nettes auf Weihnachten zu schenken. Dann habe ich wirklich Freude daran. Eben habe ich mir ein Schaf aus Holz gekauft. In der Verwandtschaft fragen wir uns gegenseitig immer, was jeder sich wünscht, und wir wichteln.»

Hans Stucki Fruchtveredler, Oeschgen, 43

Felix Ruflin Rentner, Eiken, 71

Sybille Günat Schülerin, Biel-Benken, 17

Jonas Vogel Schüler, Oberwil, 18

Herbert Benz Kommissär, Basel, 62

Ulrike Kägi Hausfrau, Sisseln, 54


X x x x

x

x x

x X x x

x x x

EIS DER R P R E T S BE SEL

A REGION B

RT. E I T N A R A G x

x

xx

Unsere Preise verstehen sich inkl. MwSt. Irrtum vorbehalten. Nur solange Vorrat

x x x x

x

x x

x 000.00 Nanny Diaries

Ab 6 Jahren (9199178)

2 CD

Après Ski Hits 2009 (9209684)

Die Mumie Grabmal des Drachenkaisers Ab 16 Jahren (9244493)

Basel, im Bahnhof SBB/RailCity, Güterstrasse 115, Tel.: 061/365 15 15, Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 - 20.00 Uhr; Sa. 9.00 - 18.00 Uhr Pratteln, Rochacherweg 5, Tel.: 061/826 13 13, Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 10.00 - 19.00 Uhr; Do./Fr. 10.00 - 20.00 Uhr; Sa. 9.00 - 18.00 Uhr

www.mediamarkt.ch


12

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Wandern im Schnee bei Mondschein

Zum Saunieren kurz mal nach Sibirien? In Rheinfelden vergisst man den Alltag Baden wie im Mittelmeer, saunieren wie in Finnland oder entspannen wie im Orient. In der vielfältigen Bäderwelt des Kurzentrums in Rheinfelden ist dies und einiges mehr möglich. Wieso nicht nach den

Die Wasserfallen bedeuten für die ganze Region eine wunderbare Gelegenheit, Natur pur mit Action zu verbinden. Zuhinterst im «FeufliberTal» bei Reigoldswil im Baselbiet erschliessen die Gondeln der Wasserfallenbahn eine nebelfreie und sonnverwöhnte Juralandschaft. Wo sich früher Fuchs und Hase gute Nacht sagten, lässt sich gut vom Alltagsstress

Schneespass auf den Wasserfallen. Bild: Wasserfallenbahn

auch geführte VollmondNachtwanderungen mit Schneeschuhen und anschliessendem Nachtessen im Restaurant Vogelberg bei Lauwil. Die Gondeln fahren über die Feiertage allerdings nur bei genügend Schnee. (mi) Infos: www.wasserfallenbahn.ch

miete man sich einen Schlitten und sause auf der vier Kilometer langen Rodelstrecke bis runter nach Reigoldswil. Auf den Wasserfallen ist es ausserdem möglich, Wanderungen mit Schneeschuhen zu machen. Angeboten werden

abschalten. Die sanften Hügel wirken wie ein Entspa nnungsprogramm für die Seele. Schlitteln Die Wasserfallen bieten aber auch Action: Nach einer Stärkung im Bergrestaurant Heidistübli

Heute

Baden wie im Süden. Soleuno

Russische Blockhütte Diese bietet seit einem Jahr eine besondere Attraktion an: eine 70 m2 grosse russische Banja. Das originale Blockhaus stammt aus Sibirien. Drinnen herrschen Temperaturen von 80 bis 100 Grad. Optimale Bedingung also, um den Körper nach den «ungesunden» Tagen etwas zu reinigen (mi) www.kurzentrum.ch

Region Basel

4° 7°

Schaffhausen 3° 4°

St.Gallen Zürich

4° 7°

Basel 3° 7°

3° 6° -2° 5°

Jörg Kachelmann:

Chur

Fribourg 1° 5°

2° 6°

2° 3°

1° 6°

Genève

Sion

Laufen

Sissach 3° 6°

2° 5°

Waldenburg St.Moritz

-3° 6°

Liestal

Reinach

0° 3°

Luzern

Bern

„Meteocentrale.ch: Damit in der Schweiz niemand mehr vom Wetter überrascht wird. Mit 200 ExtraWetterstationen in Stadt und Land.“

stressigen Festtagen die Seele baumeln lassen und einen Tag lang das vielfältige Angebot der Wellness-Welt «sole uno» geniessen?

-7° 1°

3° 6° 2° 5°

Locarno -3° 13°

www.meteocentrale.ch

Aussichten Mittwoch

Bergwetter

Ferienwetter Donnerstag

0° 6°

1° 6°

Freitag

Samstag

Sonntag

-4° 0°

-5° -1°

-5° -2°

Weekend

Temperatur

Regenrisiko

Nächstes Übernächstes

max -3 ° °C max 1 °

10 % 40 %

4 Std 2 Std

Mond

Mondphasen

Kalendarium

Sonne

Namenstag Dagobert Viktoria

08:16

16:42

04:42

13:32

Sonnenstunden

11.01.

27.12.

Bangkok Bombay Buenos Aires Chicago Hongkong Johannesburg Kairo Los Angeles Manila Mexiko Stadt Miami Montreal Nairobi New York Peking Reykjavik Rio de Janeiro San Francisco Singapur Sydney

zeitw. heiter sonnig zeitw. heiter etwas Schnee kaum Wolken gew. Schauer neblig wolkig Wolken sonnig Wolken etwas Sonne heiter Wolken heiter Regen zeitw. heiter Wolken wolkig gew. Schauer

33 ° 35 ° 28 ° -2 ° 17 ° 31 ° 16 ° 14 ° 30 ° 22 ° 24 ° -7 ° 28 ° 1° 3° 4° 32 ° 11 ° 29 ° 26 °

Chrischona bedeckt Hofstettermatte wolkig Jungfraujoch heiter heiter Pilatus heiter Rigi Kl. Matterhorn sonnig heiter Corvatsch

5° 6° -6° 4° 3° -5° -6°

3000m

-4 °

2000m

1000m

Nebelobergrenze Nullgradgrenze Schneefallgrenze

1700 m 2000 m -- m


weihnachten 08 13

Dienstag 23. Dezember 2008

Anzeige

Sind Sie fit für die kommenden Festtage? Gewinnen Sie 2 x 1 Intercity-Card FIT plus von der Migros im Wert von je 1350 Franken. Beantworten Sie die folgenden 13 Fragen. Die Buchstaben der richtigen Antworten ergeben das Lösungswort. 1. Was bedeutet der Begriff Advent? B: Einkehr A: Vorbereitung K: Ankunft

E: 23 n. Chr. R: 217 n. Chr. I: Ca. 800 n. Chr.

I: Bischof von Myra (Türkei) S: Papst Nikolaus I. E: Ein Priester in Äthopien

L: Zwei I: Vier P: Acht

Sags doch schnell per SMS

Hei Gele, danke vielmals für Deine Meldung heute! Ja, ich liebe Dich auch über alles!!! Grüessli vom ganzen Zoo inklusive Mötti

5. Wer hatte massgeblichen Anteil daran, dass die Kostüme der Weihnachtsmänner rot-weiss sind?

Liebe Thea! Du bist mein Weihnachtsengel. Danke, dass es Dich gibt! Ich liebe Dich! Frohe Weihnachten, Dein Daniel

N: Die Bischöfe von Rom P: Coca Cola O: Der Pfarrer von Maranello, der Heimat von Ferrari

MOUKKI-MAUSI WUENSCHE DIR FROHE FETTAGE! DONI

6. Wo liegen die Weihnachtsinseln? N: Im Pazifik B: Im Atlantik E: Im Indischen Ozean

35 Mal Abwechslung in der ganzen Schweiz Sie möchten an Ihrem Wohnort und am auswärtigen Arbeitsort trainieren? Die Intercity-Card ist Ihr Eintrittsticket für alle dem Verbund angeschlossenen Wellnessund Fitnesslandschaften der Migros in der ganzen Schweiz. www.intercity-card.ch

7. Welche Comicfigur verdankt ihre Geburt Weihnachten? L: Mickey Mouse N: Dagobert Duck F: Daniel Düsentrieb

C: Weil man an diesem Tag Sport macht, um das Weihnachtsessen abzutrainieren A: Ein traditioneller Tag fürs Kino. Die Tickets werden im Box Office gekauft P: Dienstboten bekamen früher

Teilnahme per Fax 044 212 78 88 Gültig bis 31.02.2009

Ernesto schenkt dem Fuchs 3 Truthäne. Frohe Weihnacht. haha du Püntel!

4. Wie viele Tiere ziehen den Schlitten des Weihnachtsmanns?

9. Warum wird der 26. Dezember in Grossbritannien als «Boxing Day» bezeichnet?

Ein SMS senden mit JOKER1 an 919 (1.50Fr./SMS)

liebe mutter und vater, bald ist heilig abend und ihr werdet die ganze familie um euch haben. Nur michele muss im pflegeheim arbeiten, aber im herzen ist sie auch bei uns. Bis bald gruesst euch jrma

3. Wer war der Heilige Nikolaus?

S: Stirb langsam U: Rambo I: Terminator

Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn

Gewinnen Sie Hockeytickets

Hoi Luana Vitale ich hoffe dass mer trotzdem en schöne Wiehnachte hand! Lg. Alessandro

2. Seit wann wird Weihnachten gefeiert?

8. Welcher dieser Actionfilme ist ein Weihnachtsfilm?

TEMPORÄR- + DAUERSTELLEN

an diesem Tag ihr Geschenk in einer «Christmas Box» 10. In welchem Film sucht Arnold Schwarzenegger ein Weihnachtsgeschenk? K: Terminator 2 I: Jingle all the way H: Kindergarten Cop 11.Welches Buch von Erich Kästner endet an Weihnachten? K: Emil und die Detektive E: Das fliegende Klassenzimmer G: Das doppelte Lottchen

12. Wer singt «Last Christmas»? E: Beatles H: Deep Purple L: Wham! 13. Was brachten die Drei Könige? B: Gold, Silber, Pampers I: Gold, Wein, Weihrauch E: Gold, Weihrauch, Myrrhe

2x1 JAHRE SA B zu gew O inn en!

So nehmen Sie teil: Senden Sie eine SMS mit dem Keyword FIT, dem Lösungswort, Ihrem Namen und Ihrer Adresse an 970 (Fr. 1.50 / SMS) oder nehmen Sie per WAP teil: http://wapteilnahme-online.vpch.ch/ PCH52712. Teilnahmeschluss: Mittwoch, 31. Dezember, 23.59 Uhr

Mer wönsched de F1b vo de FMS Lozärn en wonderschöni Wienacht, ond en guete Rotsch. Mer fröied üs of es witers Johr met üch, es esch supr met üch i de Schuel. Chicks` Ich wünsche meiner Familie eine schöne Weihnacht und alles Gute im neuen Jahr, wünscht euch.Ismail 2Pac und Bussi. Min coole Fritz,i freu mi druf,mit der underem Christbaum zkuschele. Ed. Fest Halo Freunde in Rorschacherberg Schön das Euch git und wünschen Euch frohi Wiehnachte und e gsunds neus Johr Däneli und walti Liebste Teddy. I wünsche Dir e guete Wuchestart u freue mi uf die gmeinsame Wiehnachtsferie! I liebe Di!:-) Dis Bärli.

weitere sms www.punkt.ch


14

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Vom Fan bis Schweizer Stefan Gubser, Schauspieler «Weihnachten ist für mich ein Tag wie jeder andere, wir machen kein besonderes Fest. Das Beschenken hat meine Familie sowieso schon vor Jahren abgeschafft, wir bereiten uns lieber durchs Jahr hindurch hin und wieder eine Freude.»

Whitney Toyloy, Miss CH «Am 22. Dezember sind wir bei einer befreundeten Familie eingeladen, am 24. bei meinem Onkel in Lausanne. Und am 25. fliege ich mit meinem Freund Karim in die USA in die Ferien. Wir verbringen zwei Wochen in New York und Miami – darauf freue ich mich besonders.»

Manuela Pesko, Snowboardprofi «Bei mir ist an Weihnachten Feiern mit der Familie in Lenzerheide angesagt – wie jedes Jahr. Ich bin zuständig für das Schmücken des Tannenbaums. Dieses Jahr habe ich mich für türkisfarbene Kugeln entschieden.»

Nathalie Ricklin, SVP-Nationalrätin «Ich freue mich immer sehr auf Weihnachten mit der Familie. Wir feiern zu Hause und essen Fondue Bourguignonne mit feinen Saucen, die meine Schwester zubereitet. Ich mache gerne Geschenke und ich glaube, dieses Jahr habe ich die Wünsche gut getroffen. Mehr kann ich aber natürlich jetzt noch nicht verraten.»

Christa Rigozzi, Ex-Miss «Ich verbringe Weihnachten im Tessin mit meinem Freund und meiner Familie, ganz ruhig. Ich werde mich zum Apéro mit Freunden treffen, gutes Essen geniessen und einfach relaxen, damit ich dann bereit und fit sein werde für die Party an Silvester.»

Tom Lüthi, Motorradrennfahrer Bligg, Rapper «Weihnachten wird bei uns traditionell mit der Familie gefeiert – mit Grosseltern, Tanten und allen anderen Verwandten. Wir sagen vorher immer, dass wir uns dieses Jahr keine Geschenke machen. Am Schluss tun wirs dann aber doch.»

«Ich bin vor ein paar Tagen aus den Staaten zurückgekommen und habe bis jetzt noch voll trainiert. Nun schraube ich aber etwas runter und werde eine Woche lang Familie und Freunde geniessen, bevor es dann wieder losgeht. Nach den ersten Tests im Januar freue ich mich auf eine Woche Skiferien mit meiner Familie in Verbier.»


weihnachten 08 15

Dienstag 23. Dezember 2008

zum Muffel: So feiern Promis Weihnachten Stephanie Glaser, Schauspielerin «Ich halte nicht besonders viel von Weihnachten und feiere deshalb seit Jahren nicht mehr gross. Meiner Meinung nach sollten die Leute besser durchs Jahr hindurch lieb zueinander sein – nicht nur während dem Fest der Liebe.»

Seven, Soulsänger Mahara McKay, DJane «Weihnachten verbringe ich erstmals bei meinem Freund Roman und dessen Familie im warmen Los Angeles. Da ich um den Neujahrswechsel herum aber einige DJ-Bookings habe, unter anderem an der «Extravaganza»-Silvester-Party im Hallenstadion, komme ich danach für ein paar Tage zurück in die Schweiz. Aber wirklich nur für ein paar Tage – dann gehts wieder ab ins Ausland, in meine wohlverdienten Ferien.»

«Meine Freundin und ich sind absolute Weihnachtsfans. Wir feiern deshalb vier Tage hintereinander mit verschiedenen Leuten und mit allem, was zu einem schönen Weihnachtsfest gehört. Bei uns muss jedes Detail stimmen, vom Christbaumschmuck bis hin zu den Tischsets.»

Kliby, Bauchredner «Wir feiern ganz traditionell mit der Familie bei uns in Kreuzlingen. Betreffend Geschenken habe ich einen Trick entwickelt: Ich schreibe mir immer gleich alles auf, was sich meine Frau durchs Jahr wünscht. So vergesse ich nichts und es fehlt mir auch nie an Ideen.»

Ariella Kaeslin, Kunstturnerin «Ich werde den Weihnachtstag mit meinen Turnchickas in New York verbringen. Wir werden fein essen gehen und dann eine Christmasparty besuchen. Dieses Jahr habe ich nur einen innigen Weihnachtswunsch: erholsame Festtage. Die letzten unbeschwerten Ferientage hatte ich nämlich vor einem Jahr – auch an Weihnachten.»


16

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

O Tannenbaum enbaum, O Tannenbaum, o Tann . len du kannst mir sehr gefal achtszeit ihn We r zu Wie oft hat doch hocherfreut. Ein Baum von dir mich baum, en nn O Tannenbaum, o Ta len. fal ge r seh r du kannst mi enbaum, O Tannenbaum, o Tann lehren: s wa ch mi nn dein Kleid ka igkeit nd stä Be d un g un ffn Ho Die Zeit. er jed zu aft Gibt Trost und Kr um, ba en nn Ta o , um ba O Tannen ren. leh s wa dein Kleid kann mich

Kinder, packt die Blockflöte aus! Für ein besinnliches Fest: Noten und Texte der drei beliebtesten Weihnachtslieder der Schweiz

Stille Nacht

Stille Nacht! Gottes Sohn Heilige Nacht! , Lieb‘ aus dei o wie lacht n da uns schlä em göttlichen Mund, Christ, in deigt die rettende Stund‘, Christ, in dei ner Geburt, ner Geburt. Stille Nacht! Hirten erst k Heilige Nacht! Durch der E undgemacht. n Tönt es laut gel Halleluja von fern un d nah: Christ, der R e Christ, der R tter ist da! etter ist da!

e h c i l h ö r f u d O

hliche, eit! O du frö ge, nachtsz h i li e e s W u e d od bringen gnaden t erschienen, heit! Christ is ersühnen: v hristen u C z o s , n h u reue dic Freue, f hliche, it! O du frö ge, achtsze n h i li e e s W de o du bringen gnaden sche Heere li ! Himm n dir Ehre: tenheit e z h c , o Chris u h Ja ic d e reu Freue, f


weihnachten 08 17

Dienstag 23. Dezember 2008

Die passende Musik fürs Fest Zehn CD-Tipps mit weihnachtlicher Musik – von Klassik bis Rock 24 Jahre nach seinem Hit «Last Christmas» bringt George Michael mit «December Song (I Dreamed Of Christmas)» (auf www.georgemichael.com) ein neues, leider langweiliges Weihnachtslied auf den Markt. Schöner klingt Weihnachten mit unseren Tipps.

Heinrich Ignaz Biber Die «Mysteriensonaten» für Liebhaber der klassischen Musik. Bei Musik Hug & Jecklin, 45.- bis 65.- Fr.

Wham! «Last Christmas» ist und bleibt der ultimative Weihnachtssong. Download bei www.exlibris.ch für 1.50 Fr.

The Killers, Elton John, Neil Tennant Die Starsingle «Joseph, Better You Than Me». Download bei www.exlibris.ch für 1.50 Fr.

The Hives vs. Cyndi Lauper Die spannende WeihnachtsSingle «A Christmas Duel» kann man bei www.exlibris.ch für 1.50 Fr. downloaden.

nicole.goebel@punkt.ch

Johann Sebastian Bach Das barocke «Weihnachtsoratorium» für die besinnlichen Tage. Bei Musik Hug & Jecklin für 49.- Fr.

Fun Kids «Kinder X-mas Party»: Damit auch die Kleinen ihre CD haben. Bei Ex Libris und City Disc für 14.90 Fr.

Michael Hirte Der Mann mit der Mundharmonika verzaubert mit «Ave Maria» und «Stille Nacht». Im Handel für 27.90 Fr.

Metal Xmas Die Weihnachtscompilation für harte Rocker. Download bei www.exlibris.ch für 15.- Fr., CD im Handel für 27.90 Fr.

Elvis Presley Rock'n'Roll singt Der King of Rock «Christmas Duets». Download für 15.- Fr. bei www.exlibris.ch

Bing Crosby «White Christmas» mit klassischen Weihnachtssongs. Bei Ex Libris und City Disc für 19.90 Fr.

Anzeige

Make every day count

Ins_210x138.indd 1

Kompletter Modelljahrgang 2009 und Händlerverzeichnis unter: www.harley-davidson.ch

ESCAPE. 22.12.2008 14:56:14 Uhr


weihnachten 08

18

Dienstag 23. Dezember 2008

Edle Tropfen für das gediegene Festessen «.ch» schenkt reinen Wein ein: Die festlichsten Schaum-, Weiss-, Rot- und Dessert-Weine bis 15 Franken, bis 30 Franken und über 30 Franken.

6

Schaumweine Spumante Martini brut Martini gibt es nicht nur geschüttelt für James Bond, sondern auch angenehm prickelnd als Schaumwein für jedermann und jedes noch so kleine Portemonnaie. Gesehen bei: Coop für 12.90 Franken

Traminer brut, Vino spumante, U. Bortolotti Wenn ihn der Koch des Jahres 2008, Andreas Caminada, zu seinen Speisen empfiehlt, dann muss was dran sein. Jetzt muss man nur noch so gut kochen können. Gesehen bei: Globus für 17.80 Franken

Dom Pérignon, 2000 Sekt, Prosecco – ok. Aber nichts geht über Champagner. Und wenn man seinen Gästen den besten kredenzt, dann ist das der Beweis für deren Wertschätzung. Gesehen bei: Denner für 149.95 Franken

4

Weissweine Chablis Domaine André Tremblay AOC, 2007 Der Duft nach Ananas und frischer Butter, begleitet von Röstnoten – dieser weisse Burgunder passt hervorragend zu fischigen Vorspeisen. Gesehen bei: Denner für 11.95 Franken

Humagne Blanche, 2006 Warum nicht einen Walliser an den Tisch nehmen? Der bringt das Weihnachtsessen schon im ersten Gang voll in Fahrt. Weinkennerin Chandra Kurt bürgt für die Qualität. Gesehen bei: Spar für 18.95 Franken

Die Versuchung vom Weingut Krug, 2007 Auch an Weihnachten darf man ein bisschen sündigen. Der «Versuchung» aus der österreichischen Thermenregion kann niemand widerstehen. Gesehen bei: Zweifel Weine für 35.90Fr.

Rotweine A Mano Primitivo di Puglia IGT, 2007 A Mano – von Hand: In diesem Namen drückt sich die Philosophie der italienischen Winzer aus. Und gute Handarbeit muss nicht teuer sein. Gesehen bei: Denner für 11.95 Franken

Marziano Abbona, I due Ricu, 2004 Der piemontesische Winzer Marziano Abbonas bringt den Osterhasen ans Weihnachtsfest. Der macht sich auf jeder Festtafel hervorragend. Gesehen bei: Globus für 24.80 Franken

Chianti Classico DOCG, Ser Lapo Fonterutoli Ser Lapo Mazzei war der Erste, der den Chianti schriftlich erwähnte – 1398. So alt ist dieser Wein nicht, aber in ihm steckt die Tradition all der Jahre. Gesehen bei: Coop für 33 Franken

Sweet Royal 2005, Coteaux du Layon Der Schauspieler Gérard Depardieu hat eine grosse Nase, die er gerne mal in ein Weinglas steckt. Dies ist der honigsüsse Tropfen aus seinem Weingut in Anjou. Gesehen bei: Spar für 29.90 Franken

Château de Malle Sauternes AC, Grand Cru classé Beim Wein ist das Alter süss: 30 bis 40 Jahre alt sind die Weinstöcke, auf denen die Tropfen für diesen edlen Tropfen wachsen. Gesehen bei: Coop für 37 Fr., Aktion 29.60 Fr.

Dessertweine Late Harvest Sauvignon Blanc, Concha y Toro. 2005 Diese Spätlese aus dem chilenischen Maule-Tal passt hervorragend zu kräftigem Blauschimmelkäse auf dem Dessertbuffet. Gesehen bei: Landolt Weine für 14 Franken

Tischlein bitte korrekt An Weihnachten kommen gleich mehrere Gänge auf 1. Das Besteck Das Besteck für den Hauptgang gehört direkt neben den Teller, dasjenige für die Vorspeise liegt ganz aussen. Wird auch das Dessertbesteck bereits aufgedeckt, platziert man dieses oben am Teller: der kleine Löffel mit dem Griff nach rechts, darunter die Dessertgabel mit dem Griff nach links.

Das Glas für den Hauptgang steht immer auf der rechten Gedeckseite, circa 1 cm oberhalb des Tafelmessers.

2. Das Weinglas Das Glas für den Hauptgang steht immer fix auf der rechten Gedeckseite, circa 1 cm oberhalb des Tafelmessers.

halb, das Wasserglas links oberhalb des Hauptglases.

3. Die weiteren Gläser Die übrigen Gläser orientieren sich am Hauptglas (siehe oben): Das Glas für das Getränk zur Vorspeise – oft ein Weissweinglas oder Champagnerflute – steht rechts unter-

4. Die Serviette Werden die Speisen auf dem Teller serviert, deckt man den Tisch entweder mit einem dekorativen Platzteller oder mit einer schön gefalteten Serviette. Zum Falten eignen sich


weihnachten 08 19

Dienstag 23. Dezember 2008

Suppe versalzen und Sauce angebrannt Praktische Notfalltipps für Hobbyköche

7

2 5

3

Suppe versalzen Eine rohe Kartoffel schälen, in grosse Würfel schneiden und während zehn bis zwanzig Minuten mitkochen. Die Kartoffelwürfel absorbieren einen grossen Teil des Salzes und müssen danach natürlich wieder herausgefischt werden.

ten Rückstände vom Pfannenboden. Die Mahlzeit stattdessen vorsichtig in einen neuen Topf umgiessen. Schmeckt es trotzdem angebrannt, helfen im Notfall Gewürze wie Curry und Zimt oder auch etwas Tabasco, den Rauchgeschmack zu überdecken.

Klümpchen in der Sauce Am einfachsten ist es, die Sauce durch ein grosses Sieb zu giessen – so bleiben die Klümpchen sofort hängen. Auch im Mixer kriegt man die Sauce schön glatt.

Sauce zu dünnflüssig Am besten nützt natürlich Saucenbinder. Hat man den nicht im Vorrat, tut es auch ein Stück Brot ohne Rinde. Das Brot zehn Minuten lang mitkochen und danach entweder vorsichtig entfernen, oder mit dem Mixer gleich ganz in die Sauce mischen. Am Geschmack ändert sich dadurch gar nichts, solange es kein Spezialbrot ist. (jk)

Essen angebrannt Ist das Essen erst leicht angebrannt, kann man es noch retten. Auf keinen Fall umrühren, sonst lösen sich die verbrann-

1

deck dich – aber und bitte mit Stil den Tisch – wir zeigen Ihnen, wie man die festliche Tafel richtig deckt Stoffservietten oder dicke Papierservietten – die dünneren fallen leicht in sich zusammen. Wem das Falten zu kompliziert ist, steckt die Servietten einfach in festliche Ringe. 5. Der Brotteller Der kleine Teller fürs Brot steht immer links neben dem Gedeck. Das Buttermesser wird senkrecht auf die rechte Hälfte des Tellers gelegt, mit der Schneide nach aussen. 6. Die Anordnung Bei eckigen Tischen sollte man darauf achten, dass die Gedecke genau gegenüberliegend platziert sind, wobei die Teller jeweils eine Daumenbreite von der Tischkante entfernt stehen sollen. Der seitliche Abstand zwischen zwei Gedecken sollte 60 bis 80 cm betragen (von

Tellermitte zu Tellermitte gemessen), damit sich die Gäste nicht in die Quere kommen. 7. Die Dekoration Ein bisschen Deko muss fast sein an Weihnachten. Wichtig ist aber, dass der Tischschmuck die Bewegung und Kommunikation nicht einschränkt. So sehen hohe Kerzenständer zwar schön aus, sind aber schnell im Weg, wenn man seinem Gegenüber den Parmesan reichen möchte. Simpel aber wirkungsvoll: Ein paar zum

Geschirr passende Christbaumkugeln auf die Tischmitte legen. Oder aus Erika-Ästchen Sträusse binden, mit Geschenkbändern verzieren und in farbige Teelichtgläser stellen. jeanette.kuster@punkt.ch Styling: Restaurant Hotel Greulich, Herman-Greulich-Str. 56, Zürich

Mit den Notfalltipps kann auch der Hobbykoch glänzen.

Oh Schreck, ein Fleck auf der schönen Tischdecke Tipps zur Beseitigung hartnäckiger Flecken Rotweinflecken Kohlensäurehaltiges Mineralwasser oder Glasreiniger auf den Fleck geben, einwirken lassen und mit Haushaltpapier abtupfen. Oder Zitronensaft und Salz einziehen lassen und am nächsten Tag waschen. Bei jeder Methode ist schnelles Reagieren wichtig, alte Weinflecken sind schwer zu beseitigen.

Stofffetzen das Wachs aus der Decke bügeln. Bei farbigem Wachs die Farbreste mit Essigwasser behandeln.

Wachsflecken Alufolie und Küchenpapier unter die Tischdecke aufs Bügelbrett legen. Dann mit Löschpapier oder einem alten

Teeflecken Die Decke einweichen und möglichst bald waschen. 1 EL Geschirrspülmittel zum normalen Waschmittel geben. (nic)

Öl- und Fettflecken Die betroffene Stelle mit Butter einstreichen, da Buttersäure eine fettlösende Wirkung hat. Die Tischdecke danach in der Waschmaschine waschen.


20

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

spa@home – Entspannung in den eigenen vier Wänden Geschenkestress, Familienschlauch, Kindergeschrei: Zwischendurch muss man auch mal abschalten Die angeblich so besinnliche Weihnachtszeit ist in Wahrheit oft nervenaufreibend. Ein Besuch im Wellnesscenter könnte die Nerven beruhigen – aber auf die Idee kommen bestimmt auch Tausende andere. Da macht man es sich doch lieber im eigenen Bad gemütlich. Ein paar Kerzen anzünden, ruhige Musik auflegen und eines unserer Anti-Stress-Rezepte ausprobieren – schon sind Sie gewappnet für den nächsten Familienanlass.

Erfrischen mit Zitrusfrüchten An Heiligabend ist es später geworden, trotzdem muss man am Weihnachtstag schon wieder beim nächsten Familientreffen antraben. Mit diesem Zitrusbad kein Problem: Es erfrischt und weckt die Lebensgeister. Einfach Zitronen, Grapefruits, Orangen und Limetten auspressen und den Saft ins warme Badewasser giessen. Nach 15 Minuten wenn möglich eiskalt abduschen – für den Extrakick.

jeanette.kuster@punkt.ch

Schön und gesund trinken Den Saft einer Orange mit fünf Esslöffeln Randen-, zwei Esslöffeln Sanddorn- und einem Spritzer Zitronensaft mischen. Die Mixtur soll die Haut im Nu wieder rosig aussehen lassen. Der Beauty-Saft enthält Eisen und vor allem sehr viel Vitamin C – genau das Richtige während der Festtage, denn Alkohol und Nikotin entziehen dem Körper das gesunde Vitamin.

Bunt baden Ein Meersalzbad entspannt nicht nur, sondern tut auch der Figur gut: Die Salzkristalle entgiften und straffen das Gewebe. Am besten in 37 Grad warmem Wasser baden, so kann der Körper die Nährstoffe aus dem Meer am besten aufnehmen. Gibt man dem Badewasser noch ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu, fühlt man sich danach je nach Farbton besonders erfrischt (Blau), entspannt (Grün) oder gelassen (Rosa).

Gesichtshaut pflegen Eine grosse Kartoffel weich kochen, schälen, mit der Gabel fein zerdrücken. Ein Eigelb und etwas heisse Milch beigeben und alles zu einem dicken Brei vermischen. Das warme Mus aufs Gesicht streichen und ein heisses, feuchtes Handtuch darüber legen. Nach 20 Minuten erst warm abwaschen, dann kalt nachspülen.

Den Stress vergessen So gut kann eine Anti-Stress-Kur schmecken: Eine Honigmelone vierteln, das Fruchtfleisch pürieren. Ein Stückchen Ingwer schälen und fein hacken, zusammen mit zwei Teelöffeln Ahornsirup und einem Teelöffel Limettensaft zur Melone geben. Zuletzt alles mit 150 ml Grapefruitsaft mischen. Der Drink enthält die Vitamine B6 und C, die die Produktion des Glückshormons Serotonin ankurbeln. Ebenfalls reichlich enthalten ist der Mineralstoff Magnesium, der die Nerven stärkt und beruhigt.

Entspannen über die Nase Der Duft ätherischer Öle kann in Stresszeiten Wunder bewirken. Lavendel baut Spannungen ab, Rose wirkt stimmungsaufhellend, Orangenöl gleicht innere Unruhe aus. Fünf bis zehn Tropfen in eine Duftlampe geben und relaxen. Oder gleich ganz in den Duft abtauchen: Dazu zehn Tropfen des ätherischen Öls mit einer halben Tasse Milch und zwei Teelöffeln Honig mischen und ins heisse Badewasser geben.


Dienstag 23. Dezember 2008

weihnachten 08 21

Fröhlich feiern, ohne am nächsten Tag zu leiden

An den Festtagen kann es schon mal passieren, dass man zu tief ins Glas schaut: Mit diesen Tipps ist das Leiden am Folgetag kleiner Nie mehr Alkohol! Wer hat sich das nicht schon gesagt, als er am Morgen nach der Party völlig kaputt im Bett lag. Doch leider geht der gute Vorsatz sehr schnell wieder vergessen. Zum Glück gibt es einige Geheimtipps gegen den Kater. • Magnesium reguliert die Reizübertragung auf Muskeln und Nerven. Trinkt man Alkohol, verliert der Körper Magnesium. Ein Mangel kann Kopfschmerzen auslösen. Es lohnt sich also, vor dem Ausgang eine hohe Dosis des Mineralstoffs zu schlucken. • Nux Vomica ist ein homöopathisches Mittel, das gegen Übelkeit hilft. Am besten noch vor dem Schlafengehen fünf Globuli einnehmen.

Je lustiger die Party, desto grausamer der Kater – es sei denn, man sorgt vor. Bild: fotolia

• Honig hilft ebenfalls gegen den drohenden Kater, weil Fruchtzucker den Alkoholabbau beschleunigt. Ein, zwei Teelöffel reichen. • Rollmops und Essiggurke gelten zu Recht als Katerkiller. Beide enthalten reichlich Mineralstoffe – und die braucht der Körper jetzt dringend. • Vitamin C, drei Stunden vor der Party eingenommen, reduziert es die Alkoholaufnahme im Blut. Allerdings muss es ein hochdosiertes (1 Gramm) Retard-Produkt sein, welches das Vitamin verzögert freisetzt. • Basenpulver aus der Apotheke hilft, den übersäuerten Körper wieder fit zu kriegen. Vor dem Schlafen ein Glas voll trinken. jeanette.kuster@punkt.ch

Anzeige

Ein Auto für Ihr Film-Voting Geben Sie bis zum 31.12. Ihre Noten für die Kinofilme 2008 und gewinnen Sie einen Peugeot 308! www.cineman.ch m&m’s Movie Charts | Die grösste Film-Jury der Schweiz

Jede Filmbewertung zählt als Teilnahmeschein bei der Verlosung des Peugeot 308. Die Teilnahme auf www.cineman.ch ist kostenlos.


22

weihnachten 08

Für die Snowboarderin Helm für die Nachwuchs-Freestylerin. 159 Fr., von Roxy,Shopfinder auf www.roxy.ch

Dienstag 23. Dezember 2008

Geschenktipps Für jeden Geschmack Morgen ist Heiligabend und Sie haben noch kein einziges Präsent besorgt? Für Realisten Eine Silber-Herzkette der etwas anderen Art vom Schweizer Label Oh Dear. 960 Fr., bei Two Rooms, Sihlfeldstrasse 10, Zürich.

Für den Musikfan Normalerweise stellt Nixon Uhren her, neu hat die Marke auch stylische Kopfhörer im Angebot. 179 Fr., in Skateshops.

Für die Liebste Für den Unpünktlichen Von der Armbanduhr wird er seinen Blick kaum lösen können – und nie mehr zu spät kommen. 269 Fr., im Diesel-Store, Bahnhofstr. 48, Zürich und 27 Rue Croix d'Or, Genf.

Der Briefbeschwerer «Love» von Robert Indiana macht sich auf jedem Pult gut und ist in fünf Farben erhältlich. 98 Fr., bei Vitra Showroom, Pelikanstrasse 10, Zürich.

Für die Nichte

Für die Goldige

Der Stoffhase ist gefüllt mit einer Dinkel-Roggen-Mischung. Wird diese erwärmt, hilft das Plüschtier gegen Bauchschmerzen. 49 Fr., bei Merlo Accessoires, Little Company, Josefstr. 27, Zürich.

Der Schmuck aus Rotgold mit Rauchquarz ist edel und durch seine Farbe ungewöhnlich, aber trotzdem schlicht. Anhänger 159 Fr., Ohrhänger 299 Fr., von Maddison, bei Manor.

Für den Biertrinker Drei exklusive Biersorten der Frauenfelder Brauerei Wartmann's. 28 Fr., im Brauhaus Sternen, Hohenzornstr. 2, Frauenfeld. Weihnachts-Rampenverkauf: 24. Dezember, 11 bis 17 Uhr.

Für die Kaffeetante Nur 30 Stück der mit Swarovski verzierten Nespressomaschine gibts in der Schweiz, ein paar wenige sind noch erhältlich. 1600 Fr., in Nespresso-Boutiquen (Basel, Genf, Lausanne, Lugano, Zürich).


weihnachten 08 23

Dienstag 23. Dezember 2008

in letzter Minute: – und jedes Budget Unsere Geschenktipps sind alle auf die Schnelle noch erhältlich

Für die Oma Für den Gourmet

In diesem digitalen Bilderrahmen kann man gleich alle Erinnerungsfotos mit verschenken. Aus Holz, inklusive 256-MBSpeicherkarte. 149 Fr., bei Tchibo.

Koch des Jahres Andreas Caminadas Kreationen kommen bei Geniessern gut an. ApéroKürbiskerne 11.50Fr., Fruchtgelées 19.80 Fr., bei Globus Delicatessa.

Für die Verfrorene Die bunten Häkelschals sind relativ dünn, halten den Hals aber dank reinem Kaschmir trotzdem schön warm. In vier Farben erhältlich. 239 Fr., bei Feldpausch.

Für den Raucher Das Zigarettenetui sieht schick aus und erspart Rauchern das ständige Lesen der riesigen Warnhinweise. 38.50 Fr., bei Giger's, Kronengasse 1, Aarau.

Für den Feinschmecker Der Balik-Lachs wird im Toggenburg von Hand geräuchert und mariniert. Bis heute Mittag bestellen, morgen verschenken. 26 Fr. pro 100g, www.balik.ch

Für den Bürogummi Die kleine Quietschente planscht in Büroklammern und bringt etwas Farbe in den Alltag. 17.80 Fr., bei Ars Longa, Bahnhofplatz 3, Zürich.

Für die Gastgeberin Die Platzkärtchenhalter setzen dem festlich gedeckten Tisch die Krone auf. Sechs Stück (inklusive zwölf Blanko-Kärtchen), 17.95 Fr., bei Tchibo.

Für die Blumenliebhaberin Die Bouquet-Vase zaubert ohne Aufwand eine Blumenwiese auf den Tisch. 139 Fr., von Philippi, bei Giger's, Kronengasse 1, Aarau, oder www.clever-schenken.ch


24

weihnachten 08 DIENSTAG 23.12. PARTYS POP, ROCK Brown Sugar 70s, Disco, Soul, Funk, 23 Uhr, Atlantis, Klosterberg 13 JAZZ, LATIN, WORLD Salsaloca DJ Samy, 21 Uhr, Kuppel, Binningerstrasse 14 MIX La fête Maturparty Gym Liestal, 23 Uhr, Das Schiff, Westquaistr. 19 Letzte ZischBar im 2008 DJ Mark Jones, 21 Uhr, Kaserne (Rossstall 2), Klybeckstrasse 1b

La fête Die Schule ist aus!

Die Abschlussklasse des Gymnasiums Liestal lässt sich feiern. Die Basler Bodyrockers, der Minimalact Gianni, DJ Nyle und die Electroclashband Howw? garantieren eine rauschende Fahrt durch die Nacht. Dienstag, 23. Dezember, 23 Uhr, Das Schiff

Dienstag 23. Dezember 2008 X-Mas Feelings 22 Uhr, Fame Disco Basel, Clarastrasse 2 X-Mas Party – Santas Afterwork Party 2008 DJs D.Hazelnut, Tray, Flink, Das Mandat, 22 Uhr, Volkshaus Basel, Rebgasse 14

KONZERTE POP, ROCK Ein Heiniger Abend Tinu Heiniger solo, Mundart, Chanson, 20 Uhr, Kulturpavillon, Freiburgerstr. 80 BLACK MUSIC Christmas Heat On Fire & Boss Hifi, Amzone (F), DJs Montes, Pan, Dancehall, Ragga, 23 Uhr, Kaserne, Klybeckstrasse 1b

BÜHNE

BÜHNE

OPER, TANZ The Legendary Dance Show 20 Uhr, Messezentrum Basel (Festsaal), Messeplatz La bohème Oper von Giacomo Puccini, 20 Uhr, Theater Basel (Grosse Bühne), Theaterstrasse 7

THEATER Janosch – Komm wir finden einen Schatz Mit Märli-Ensemble, 15 Uhr, Förnbacher Theater, Im Badischen Bahnhof

MITTWOCH 24.12. PARTYS POP, ROCK Indie X-Mas DJ Pop B.Sessen, She-Dj Kädde, Rock, Punk, Party Tunes, 23 Uhr, Kuppel, Binningerstrasse 14

DONNERSTAG 25.12. PARTYS POP, ROCK Black X-Mas – New Dark Nation DJs The Crow, Destiny, Nestero & special guest, Gothic, Dark Wave, Electro, Medieval, 80s, 22 Uhr, Borderline, Hagenaustrasse 29 Classic Rock DJ Flume, Rock, Disco, Party Tunes, 60s to 80s, 19 Uhr, Redrocks, Innere Margarethenstrasse 5 BLACK MUSIC Soulsugar X-Mas Action Blast DJs Larry King, Bazooka, Hip-Hop, 22 Uhr, Kuppel, Binningerstr. 14 Unimania DJ Marco La Mar, Hip-Hop, House, Party Tunes, 23 Uhr, Singerhaus, Marktplatz 34

Tinu Heiniger Ein Heiniger Abend

Der bekannte Berner Troubadour Tinu Heiniger hat sich mit unzähligen beeindruckenden Mundartliedern in viele Seelen gesungen. An diesem Abend präsentiert er ein besinnliches, freudiges und sinniges Programm. Mittwoch, 24. Dezember, 20 Uhr, Kulturpavillon

innen: Zu gew

5X2 S TICKvaEgaTnza anm

tra dio für Ex im Hallensta f 31. 12. ch. Infos au in Züri unkt.ch www.p

So nehmen Sie teil: Senden Sie eine SMS mit dem Keyword AUSGANG inkl. Ihrem Namen und Ihrer Adresse an 970 (CHF 1.–/SMS). Oder nehmen Sie per WAP teil: http://wapteilnahme-online. vpch.ch/PCH41324 (nur mit Mobiltelefon möglich). Teilnahmeschluss: Mittwoch, 24. Dezember, 24 Uhr.

ELECTRONIC, HOUSE Christmas Don’t Stop Dance DJ Mario Ferrini & Alessandro Nughes, House, 21 Uhr, Cafe del Mar, Steinentorstrasse 30 Sexy Santa Claus Party House, R’n’B, Charts, Disco, 22 Uhr, Musikpark A2, Brüglingen 33 Freak X-Mas DJs Ned O’Neal, Mr. Soda, Stevie Dee, Electro, House, Minimal, 23 Uhr, Singerhaus, Marktplatz 34 MIX After-FamilyMampf-Paaardy DJ Svensche & Co, 22 Uhr, Escape, Lausenerstrasse 22, Liestal

ELECTRONIC, HOUSE Technoboot DJs Gianni Callipari, Tony White, Neljane, Robbie, Pepe Brogna, Chris de Coco, She-DJ Dinky (D), live: Tolga Fidan (F), Techno, Minimal, House, 23 Uhr, Das Schiff, Westquaistrasse 19 House Deluxe DJ Phil Fuldner, House, 22 Uhr, Fame Disco Basel, Clarastrasse 2 X-Mas Vibration House, R’n’B, Disco, Charts, 21 Uhr, Musikpark A2, Brüglingen 33 Christmas Party DJ Monodeluxe, Downtempo, Lounge, Nu Soul, Deep House, 18 Uhr, New York Club, Steinenvorstadt 58 Freak Out at Christmas DJs Tom Nagy, Nik Frankenberg, Oliver K, Danielson, Norbert, Fabio Tamborrini, Cristian Tamborrini, Adrian Martin, Ed Luis, Modestino, Minimal, Techno, 23 Uhr, Nordstern, Voltastrasse 30

JAZZ, LATIN, WORLD Salsa Practica DJ Luis, 21 Uhr, Tanzpalast, Güterstrasse 82 MIX Christmas Bunny 23 Uhr, Atlantis, Klosterberg 13 The Afterwork Party & 25Up Club 17 Uhr, BarRouge, Messeplatz 10 Back & Forth 21 Uhr, Ciao Bar, Steinenvorstadt 42 Der Tuntenball – Das Original DJs High Heels On Speed, Erwin Köster (A), live: Düüfeli, Leisa Kriminelli, Frl. Rottenmeier & Dete, Präsa Vertiva, Extravaganzia, Sirène, 22 Uhr, Restaurant Hirscheneck, Lindenberg 23

FREITAG 26.12. PARTYS BLACK MUSIC Joyride Reggae, Dancehall, 23 Uhr, Annex, Binningerstr. 14 Tis ClassiX DJ El Dragon, R’n’B, Funk, Disco, 23 Uhr, Atlantis, Klosterberg 13 Black Urban Friday R’n’B, Soul, Funk, 22 Uhr, BarRouge, Messeplatz 10 Dudes Party DJs Montes, Larry King & Guests, Hip-Hop, Party Tunes, 22 Uhr, Kuppel, Binningerstrasse 14 ELECTRONIC, HOUSE Christmas Don’t Stop Dance DJ Sansone, House, 21 Uhr, Cafe del Mar, Steinentorstrasse 30 Trance 4 Five DJs Energy, Dready-2, Virens, Progressive, Trance, Techno, 22 Uhr, Escape, Lausenerstrasse 22, Liestal Friday Is Fame-Day DJ Force, House, Funk, Latin, 70s, 80s, Charts, R’n’B, 22 Uhr, Fame Disco Basel, Clarastrasse 2 Malle Party in der Alphütte Live: Günther Sturm, House, R’n’B, Charts, Disco, 21 Uhr, Musikpark A2, Brüglingen 33 D’n’B Night The Architects, Drum’n’Bass, 22 Uhr, NeptunBar, Klybeckstrasse 144 Acquavenerdi DJ Chipmo, House, Party Tunes, 20 Uhr, Osteria Acqua, Binningerstrasse 14 Sex and the Club DJs Fabio Tamborrini, Christian Tamborrini, Oliver Aden, Jazzy Cruz, Mike Nero, House, Electro, Minimal, 23 Uhr, Singerhaus, Marktplatz 34 Delirious DJs Mike Leon, Sir Colin, Chris Va Rrock, Mio Martini,Nico Jansson, Neoplay, Mr. Loco S, Ausgehen www.punkt.ch


weihnachten 08 25

Dienstag 23. Dezember 2008 House, 22 Uhr, Sprisse, Netzibodenstrasse 23, Pratteln

SAMSTAG 27.12. PARTYS POP, ROCK I Love 90s DJ Jean Luc Piccard, 90s, 23 Uhr, Atlantis, Klosterberg 13 Al dente DJs Remo, Fischi & Gäste, 70s, 80s, 90s, Charts, Oldies, Disco, Party Tunes, 21 Uhr, Modus, Eichenweg 1, Liestal BLACK MUSIC Jumpoff DJ Doctor Dro, She-Dj Acee, Hip-Hop, Dancehall, 22 Uhr, Kuppel, Binningerstrasse 14 Braviragazzi Presents Soulboutique DJ Soulchild, R’n’B, Hip-Hop, Soul, 23 Uhr, Singerhaus, Marktplatz 34

MIX Bonvoyage Session 21.30 Uhr, Cargo-Bar, St. JohannsRheinweg 46 La famiglia – X-Mas Edition 23 Uhr, Das Schiff, Westquaistr. 19 DJ 7 21 Uhr, Les Gareçons, Schwarzwaldallee 200 Women Soundlounge 20 Uhr, NT-Areal (Funambolo), Erlenstr. 21 Danzeria Dance Cocktail DJ Sunflower, 21 Uhr, Sudhaus Warteck, Burgweg 7 Pon Pikanet 23 Uhr, The Devel Club – Hotel Alexander, Riehenring 83/85

KONZERTE

ELECTRONIC, HOUSE Christmas Don’t Stop Dance DJ Mario Ferrini & Sam Genious, House, 21 Uhr, Cafe del Mar, Steinentorstrasse 30 Back to Good Christmas Special DJs Dynamic, Aki, Chris Rockwell, Proud, Atmosphere, Base, Smokzero, Trance, 21 Uhr, Club Tresor (im Sommercasino Basel), Münchensteinerstrasse 1 Mr. Bean macht Weihnachten DJ Whitside, House, R’n’B, Charts, Disco, 21 Uhr, Musikpark A2, Brüglingen 33 Freaks Behind the Deck DJs Christian Burkhardt, Chris Wood, Massive Jay, Everstone, Spinelli, Techno, Electro, Tech House, Minimal, 23 Uhr, Nordstern, Voltastrasse 30

KLASSIK Arte Corale 19 Uhr, Offene Kirche Elisabethen, Elisabethenstr. 10

OPER, TANZ La bohème Oper von Giacomo Puccini, 19 Uhr, Theater Basel (Grosse Bühne), Theaterstrasse 7

KONZERTE POP, ROCK Joe Leon Major/F.D.G.T Lamps Of Delta, Young Hungry, Rock, 21 Uhr, Hauptquartier/Head Quarter, Lysbüchelstrasse 140 BLACK MUSIC Carhartt & Unity ReggaeNight Mandingo Warrior (DK), Ganjaman (D), DJ Iberator Soundsystem & Flowinvibes (D), Reggae, Dancehall, 23 Uhr, Das Schiff, Westquaistrasse 19

SONNTAG 28.12. PARTYS BLACK MUSIC 5-Lyber-Obe DJ Raph.E, Charts, R’n’B, House, 80s, Pop, Disco, 22 Uhr, Fame Disco Basel, Clarastrasse 2

KONZERTE

JAZZ, LATIN, WORLD Salsa-Nacht DJ Saltho, Latin, Merengue, Bachata, 22 Uhr, Allegra-Club, Aeschengraben 31 Tango-Palazzo DJ Perser, 21.30 Uhr, Tanzpalast, Güterstr. 82 MIX Colors Only For Woman, 21 Uhr, Borderline, Hagenaustrasse 29

Santas Afterwork Party 2008 Tanz dich wieder fit

Am 24. Dezember öffnet das Volkshaus die Tore für nimmersatte Nachtschwärmer und wilde Diät-Tänzer, für die die Weihnachtsfeier nicht mit dem letzten Bissen endet. Hier lässt sich der dickste Braten gut verdauen. Mittwoch, 24. Dezember, 22 Uhr, Volkshaus

ELECTRONIC, HOUSE Christmas Don’t Stop Dance DJ Mario Ferrini & Jazzy Cruz, House, 21 Uhr, Cafe del Mar, Steinentorstrasse 30 Sunday 4 You Tropical Night DJ Kay, House, R’n’B, Charts, Disco, 20 Uhr, Musikpark A2, Brüglingen 33 MIX Ladies’ Night 19 Uhr, Joker, Bahnhofstrasse 19, Sissach Rosa Sofa 16 Uhr, Les Gareçons, Schwarzwaldallee 200 Shake It – The Festival DJs Christopher S, Adriano, Chris van Rock & Mike Leon, Nico Jansson, Soulchild, Hotfingerz, Cihad, Daniro, neoPlay, Mio Martini, Fabiano, Marcos Moretto, Senos, Stonato, Djim, 21 Uhr, Saalbau Rhypark, Mülhauserstrasse 17

BÜHNE THEATER Othello darf nicht platzen Komödie von Ken Ludwig, Regie: Stefan Saborowski, 20 Uhr, Förnbacher Theater, Im Badischen Bahnhof Weekend im Paradies Komödie von Franz Arnold, Ernst Bach, mit H.J. Hersberger, Rinalda Caduff, Susanne Hueber, Hedy Kaufmann, 18 Uhr, Häbse-Theater Basel, Klingentalstrasse 79 Blue Man Group Show, 16.30 & 19.30 Uhr, Musical-Theater Basel, Feldbergstrasse 151 Schaf Regie: Martin Frank, Kinderoper von Sophie Kassies, 17 Uhr, Theater Basel (Kleine Bühne), Theaterstrasse 7

Groovesexy 21 Uhr, Bücheli, Steinenvorstadt 50 Acquasabato DJ Chill Bill, 20 Uhr, Osteria Acqua, Binningerstr. 14 Pon Pikanet Thai Night, 23 Uhr, The Devel Club – Hotel Alexander, Riehenring 83/85

Mandingo Warrior (DK) Carhartt & Unity ReggaeNight

Der talentierte SingJay Mandingo Warrior ist unverkennbar durch seinen aus Gambia stammenden Vater mit Afrika verwurzelt. Sein Stil ist vergleichbar mit jenem von Reggae-Grössen wie Jah Manson oder Junior Kelly. Samstag, 27. Dezember, 23 Uhr, Das Schiff

KLASSIK Die schönsten Opernchöre der Welt Chor und Orchester der Warschauer Sinfoniker, Leitung: Gmd Marek Tracz, 19 Uhr, Stadtcasino, Steinenberg 14 Veranstaltungen mit wurden mit gebucht. Einträge in die Agenda und Promotionen auf www. eventbooster.ch | Keine Publikationsgarantie für kostenlose Grundeinträge | © Cinergy AG | Änderungen vorbehalten.

Konzerte

11.02. Reamonn | Zürich

11.01. MIA. | Zürich 14.01. Rosenstolz | Zürich 25.01. Emir Kusturica & The No Smoking Orchestra | Zürich 05.02. The Rasmus | Zürich 06.02. André Rieu | Zürich 06.02. Kaiser Chiefs | Zürich 10.02. Montserrat Caballé | Basel 12.02. Pussycat Dolls | Zürich


Punkt.ch_GCB_DinnerForWinner_113x165mm.qxd

18.03.2008

10:17 Uhr

veranstaltungen

stellen

Jobs empfehlen - Geld verdienen! Verdienen Sie dank erfolgreicher* Empfehlung u.a. folgende Prämien:

Software Architekt / Entwickler Sales Manager (m/w) Business Development International (m/w) SharePoint Entwickler (m/w) Applikationsentwickler (m/w) .Net / VB Informatiker und SharePoint-Einsteiger Praktikant (m/w) Polygraf (m/w) Systemtechniker / Netzwerkengineer Mitarbeiter (m/w) Online Fulfillment Center

2 0 0 0 .1 5 0 0 .1 0 0 0 .1 0 0 0 .1 0 0 0 .1 0 0 0 .7 0 0 .5 0 0 .5 0 0 .4 0 0 .-

*Erfolg = Der empfohlene Kandidat wird vom Arbeitgeber eingestellt.

Aktuell über 70 prämierte und über 34'000 weitere offene Stellen aus Branchen wie IT, Industrie, Banken, Versicherungen usw. klicken, empfehlen, profitieren

www.punkt.ch/jobempfehler.html

powered by

und

JEDER GANG EIN GEWINN. Dinner for Winner für 69 Franken. Mit unseren charmanten Croupiers und den spannenden CasinoSpielen. Im Preis inbegriffen sind ein Welcomedrink, ein 4-Gang-Menü, freier Casino-Eintritt und ein Startguthaben von CHF 15.–. Jeweils mittwochs um 19:00 Uhr. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Termin auf Anfrage. Eintritt ab 18 Jahren mit amtlich gültigem Ausweis. Reservation erwünscht: T +41 (0)56 204 08 08, www.grandcasinobaden.ch - Baden im Glück.

immobilien

Holen Sie sich kostenlosen tierärztlichen Rat.

bildung

Infotage an der Höheren Fachschule für Tourismus der Academia Engiadina in Samedan: Samstag, 10. Januar und Dienstag, 24. Februar 2009. Das 3-jährige Studium zur Tourismusfachfrau HF bzw. zum Tourismusfachmann HF ist eine fundierte, vielseitige Ausbildung, die alles bietet, was es braucht, um beruflich weiterzukommen. Information und Online-Anmeldung: www.academia-engiadina.ch/infotag

Mehr News, mehr Rat, mehr Infos, mehr Bilder, mehr Service.

Gutes Zeugnis für Ihre Werbung. Bildung 50 x 65 mm = CHF 425.– Preis für Regionalausgaben auf Anfrage.

Das grosse Schweizer Tierportal.

homegate.ch: Unter 46’000 Angeboten Ihre Traum-Immobilie finden.

Seite


weihnachten 08 27

Dienstag 23. Dezember 2008

BASEL

Lemon Tree - Etz Limon

CAPITOL

The Art of Negative Thinking Di 19:15 | Od 14 J. Faubourg 36

Di 17:00 Fr/So 14:30 | Od 13 J.

Steinenvorstadt 36 | 0900 556 789 (1.10/Anr.+1.10/Min.) | www.kitag.com

1

James Bond 007: Quantum of Solace

Di 15:00 18:00 20:45 | Edf 11/14 J.

Australia

Mi 14:00 Do-So 13:15 16:45 20:15 | Edf 10/13 J. 2 Krabat Di/Do-So 14:45 Mi 14:15 | D 9/12 J.

1

Vicky Cristina Barcelona

Fr-So 16:30 21:00 | Od 14 J. 2 Lake Tahoe Di 14:45 19:00 Fr/So 11:00 | Od 14 J.

Tokyo Sonata

Di 16:30 21:00 | Od 14 J.

Di 14:15 20:15 | Idf 13/16 J.

Burn After Reading

Fr-So 18:15 | Od 14 J.

KULT.KINO CLUB

Clarastr. 2 | 061 272 87 81 | www.kultkino.ch

Stellet Licht

Rumba

Di/Mi 18:45 | Fd 11 J.

Buddenbrooks

Do-So 14:15 17:15 20:15 | D

Trip to Asia

So 12:45 | Odf 10 J.

3 Die roten Drachen und das Dach der Welt 12:30 | Od

Rettet Trigger

Di 21:15 Fr-So 21:00 | Idf 10 J.

Australia

Fr-So 18:45 | Od 15 J.

Wild Child

Im Hinterhof, Klybeckstrasse 247 | www.neueskinobasel.ch

Fr/So 13:00 | Fd 11 J.

Rebgasse 1 | 061 272 87 81 | www.kultkino.ch

Qué tan lejos

Di 15:00 21:15 Fr/Sa/So 19:00 So 10:40 | Odf 12 J.

Altersangaben: z.B. 12/14 J. = gesetzliches/empfohlenes Mindestalter. Bei Kindern bis 12 Jahre Erwachsenenbegleitung empfohlen, ab 21 Uhr obligatorisch. Vorstellungen mit Ende nach 24 Uhr generell erst ab 18 Jahren.

Do-So 20:15 Do/Fr/Sa 23:00 | Edf 11/14 J. So 11:15 | Edf 7/10 J.

3 Wild Child Di 14:15 17:00 Mi 13:15 | D 8/11 J.

Australia

Di 20:00 | Edf 10/13 J.

Body of Lies

REX

Steinenvorstadt 16 | 0900 556 789 (1.10/Anr. + 1.10/Min.) | www. kitag.com

1

Madagascar Escape 2 Africa

Während in Europa der 2. Weltkrieg tobt und die Japaner im Pazifik vordringen, versucht eine britische Aristokratin die australische Farm ihres verstorbenen Mannes zu retten. Dabei verliebt sie sich in einen rauen Viehtreiber und versucht einen Aborigine-Jungen vor der rassistischen Politik der australischen Behörden zu schützen.

Do-So 18:00 20:45 | Edf 11/14 J.

STADTKINO BASEL

Klostergasse 5 | 061 272 66 88 | www.stadtkinobasel.ch

Shanghai Express

Di/Mi 15:45 Di 18:30 | I

A Foreign Affair

Di/Do-So 14:00 | D 8/11 J.

Judgment at Nuremberg

Do-So 17:00 20:00 Do/Fr/Sa 23:00 So 11:00 | D 8/11 J.

kinotipp

James Bond 007: Quantum of Solace

Di 21:15 | Edf 8/11 J.

1 1/2 Ritter - Auf der Suche nach der hinreissenden Herzelinde

Di/Fr-So 20:15 | CH 9/12 J.

Di/Mi 14:30 Di 17:30 20:15 Do-So 15:00 | D 8/11 J.

Der Blaue Engel

Änderungen vorbehalten | © Cinergy AG

Di/Fr-So 17:45 | Fd 9/12 J.

Happy New Year

2 1 1/2 Ritter - Auf der Suche nach der hinreissenden Herzelinde

Do-So 21:00 Do-Sa 23:30 | I

Inkheart

Faubourg 36

Die Buddenbrooks sind eine wohlhabende Familie, deren Saga im Lübbeck des 19. Jahrhunderts beginnt. Über drei Generationen führen Konflikte zwischen geschäftlichen Interessen und dem Streben nach persönlichem Glück zum Verfall der Familie.

Di/Do-So 14:00 16:15 18:30 21:00 Mi 13:00 15:15 | D 3/6 J.

Angel

Natale a Rio

Poststr. 2 | 061 921 14 17 | www.palazzo.ch

Drama, AUS (2008); Regie: Baz Luhrmann

Do-So 15:00 18:00 So 11:00 | I

4 Anywhere But Home

Familiendrama, D (2008); Regie: Heinrich Breloer

Do-So 15:00 20:30 Do/Fr/Sa 23:59 | D 10/13 J.

Splendor in the Grass

Il cosmo sul como

Di/Do-So 20:00 | D 11/14 J.

SPUTNIK

Australia (Premiere)

Mi 15:30 | Edf 12/15 J.

Natale a Rio

Buddenbrooks (Premiere)

Di 16:30 20:00 | D 3/6 J.

Australia

Di 14:15 17:15 20:15 | Edf 3/6 J.

Programm gültig bis: Sonntag, 28. Dezember 2008

kino www.punkt.ch

Madagascar Escape 2 Africa Di/Mi 14:00

Australia

Mamma Mia! The Movie

KULT.KINO CAMERA

PLAZA

Steinentorstr. 8 | 0900 0040 40 (.-85 Min./Anr.) | www.pathe.ch/basel

Madagascar Escape 2 Africa

16:15 18:30 Di/Do-So 21:00 | Edf 14 J.

Di/Do-So 17:30 | D 7/10 J.

Australia

Do-So 20:15 Do/Fr/Sa 23:00 | Edf 9/12 J.

Steinenvorstadt 55 | 0900 0040 40 (.-85 Min./Anr.) | www.pathe.ch/basel

Mi 13:45 | Edf 3/6 J.

kinotipp

The Day the Earth Stood Still

NEUES KINO

Madagascar Escape 2 Africa

Madagascar Escape 2 Africa 14:30 | D 3/6 J. Wild Child

Do-So 17:30 | Edf 8/11 J.

So 13:45 | Edf 14 J.

Mi 14:00 | Edf 10/13 J. Do-So 15:30 20:00 Do-Sa 23:30 So 11:00 | D 10/13 J. 2 A.R.O.G. Di 14:00 | Od The Women Di 17:15 20:15 Do-So 14:00 17:00 | Edf 10/13 J.

Kanonengasse 15 | 061 921 10 22 | www.oris-liestal.ch/

Anywhere But Home

Happy-Go-Lucky

1

LIESTAL ORIS

Do-So 14:30 So 11:00 | D 8/11 J.

So 11:15 | D 16 J.

PATHE KÜCHLIN

Di/Do-So 17:30 | D 11/14 J.

Mi 14:30 | D 10/13 J.

Nordwand

Mi 23:00 | D

20:30 Mi 14:45 | Edf 10/13 J.

Im Winter ein Jahr

Di 20:15 | Edf 11/14 J.

Waltz with Bashir

James Bond 007: Quantum of Solace

Rumba

1

Di 18:45 | Fd 12 J.

Jagdhunde

The Boy in the Striped Pyjamas Di/Do-So 14:15

Di 14:00 17:00 | D 8/11 J.

James Bond 007: Quantum of Solace

14:30 | D 7 J.

Vicky Cristina Barcelona

Mi 14:30 | D

STUDIO CENTRAL

Gerbergasse 36 | 0900 556 789 (1.10/Anr.+1.10/Min.)

8 Inkheart

Marcello Marcello

Patti Smith: Dream of Life

Di/Mi 14:45 16:45 Di 20:45 | Od 12 J.

Bedtime Stories

Di/Fr-So 16:00 | Odf 12 J.

Di/Mi/Fr 12:20 | Id

Di/Mi/Fr 12:15 | D

Di 20:00 | D 11/14 J.

Faubourg 36

O‘ Horten

O‘ Horten

James Bond 007: Quantum of Solace

KULT.KINO MOVIE

La Bohème

2 Botero Geboren in Medellin

Di 14:30 17:00 | D 3/6 J. Do-So 14:15 17:15 20:15 Do/Fr/Sa 22:45 So 11:15 | Edf 3/6 J.

Di/Do-So 16:00 18:30 21:00 | Fd 11 J.

KULT.KINO ATELIER

Di/Mi 17:00 Di 21:15 Do-So 18:45 So 12:30 | Ed

7 Madagascar Escape 2 Africa

Bienvenue chez les Ch‘tis

Theaterstrasse 7 | 061 272 87 81 | www.kultkino.ch

Di/Mi 15:00 19:15 | Od 15 J.

Do-So 14:00 16:45 Do/Fr/Sa 22:45 So 11:15 | D Do-So 20:00 | Edf

Marktplatz 34 | 061 272 87 81 | www.kultkino.ch

Mi 14:15 Do-So 14:00 17:45 21:00 | D 9/12 J.

Waltz with Bashir

Bedtime Stories

Fr-So 15:15 20:15 | Fd 14 J.

The Art of Negative Thinking

Di 18:00 | Edf 11/14 J.

Do-So 14:45 16:45 21:00 | Od 12 J.

Di/Mi 14:15 | D 9/12 J. Di 17:15 20:30 | Edf 9/12 J.

Un conte de Noël

Buddenbrooks

1

6 The Day the Earth Stood Still

Fr/So 12:45 | Edf 14 J.

Gomorra 2 Gomorra

Do-So 14:00 16:30 20:00 Do/Fr/Sa 22:30 So 11:00 | D 3/6 J.

Brideshead Revisited

14:30 Di 17:30 20:30 Do-So 20:45| Edf 11/14 J. Do-So 17:30 | Idf 13/16 J.

Madagascar Escape 2 Africa

Tokyo Sonata

Di/Do-So 17:45 20:30 | Od 13/16 J.

ELDORADO

Di/Mi 14:00 Di 17:00 20:00 | D 8/11 J.

Fr/So 12:15 | Fd 12 J.

Muro - Nalet Olsun Içimdeki Insan Sevgisine

Steinenvorstadt 55 | 0900 0040 40 (.-85 Min./Anr.) | www.pathe.ch/basel

5 1 1/2 Ritter - Auf der Suche nach der hinreissenden Herzelinde

Do 15:15 Fr 21:45 | Edf

Do 17:30 Fr 20:00 | Od Do 20:00 | Df

weihnachtstipp

Fr 15:15 Sa 18:15 So 13:15 | Od

Bedtime Stories (Premiere)

Fr 17:30 So 15:15 | Od

Komödie/Fantasy, USA (2008); Regie: Adam Shankman

Sa 15:00 So 17:30 | Od

Witness for the Prosecution Sa 20:30 | E The Servant Sa 22:15 | Edf Holunderblüte So 21:00 | Od

Wie so viele Kinder mögen auch Tricia und Patrick Gutenachtgeschichten. Jeden Abend vor dem Schlafen lauschen sie den spannenden Erzählungen ihrer Eltern. Als ihre Mutter jedoch geschäftlich verreisen muss, springt ihr Onkel Skeeter als Babysitter ein.


Freddy Burger Management in Zusammenarbeit mit funke media gmbh, Germany

Unsere Whirlpools eine Klasse für sich Erleben Sie Entspannung pur in den Whirlpools von “Santa Cruz”

2.08m x 1.52m x 82cm

Ausstattung:

ur jetzt n

3 Plätze (1 Liege) CHF. mit Luftbeimischung

.13’900

3 einzelne Pumpen (inkl 24h Zirkulationspumpe) Farblichttherapie in 12 Arten 30 Wasserdüsen mit Edelstahlabdeckung - wovon 20 rotierend 2x Kartuschenfilter und Ozonreinigung

NZERT! ZUSATZROKSOSER FOLG !! WEGEN G

KONGRESSHAUS ZÜRICH Freitag s 27. Februar 2009 s 20 Uhr Ticketcorner 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.)

www.musical.ch

ArtesianSpa Vertretungen Schweiz: SPRUDEL GmbH - kreative Wellnesswelten Kirchgasse 28, CH-4417 Ziefen tel. 061 933 04 33 - www.sprudel.ch

GEWINNEN SIE: 2 TICKETS FÜR TINA TURNER am 15.2.2009 im Hallenstadion in Zürich

Bildquelle: www.wildestdreams.be/2009/

Senden Sie ein SMS mit CHGAME8 an 919 (CHF 1.50/SMS) oder per Postkarte (A-Post)

Dies ist ein Gewinnspiel der Firma TIT-PIT GmbH www.smsplay.ch.Es nehmen alle Personen an der Verlosung teil, die ein SMS mit dem Wort CHGAME8 an die Zielnummer 919 senden (CHF 1.50/SMS). Gratisteilnahmemöglichkeit mit einer Postkarte (A-Post) an folgende Adresse: CHGAME8, Postfach 335, 8320 Fehraltorf. Teilnahmeschluss für Tina Turner ist der 8.2.2009. Es bestehen dieselben Gewinnchancen, bei SMS oder Postkarte. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. AGB unter: www.smsplay.ch


weihnachten 08 29

Dienstag 23. Dezember 2008

Wählen Sie «Miss Hot Shot 2008» Diese acht Leserinnen liegen momentan gut im Rennen. Bestimmen Sie mit, wer 2008 die Miss aller Missen wird. Die zehn Girls, die bis zum 31. Dezember 2008 am meisten Stimmen erhalten haben, schaffen es ins grosse Finale. Voten Sie unter www.punkt.ch

Corinne (26): Sie liebt den Sonnenschein.

Daniela (26): Sie ist ein richtiges «Tanzfüdli».

Melanie (21): Erstes «Hot Shot»-Girl überhaupt. Tanya (25): Sie träumt von einer Weltreise.

Leila (24): Schönste Lageristin der Schweiz.

Rita (36): Geldeintreiberin mit dem Dobermann. Ewa (30): Hausfrau und Mami als Berufung.

Romina (19): Der Katzenfan hasst den Winter.

Fotoshooting mit Barbie und Legomännchen Stylen, knipsen und eine Nintendo Wii gewinnen Jetzt ist Kreativität gefragt: «.ch» sucht die witzigsten Barbie- und Lego-Fotos. Basteln Sie mit Ihren Kindern eine Legoskulptur oder inszenieren Sie Barbie festlich, fotografieren Sie das Ganze und senden Sie das Foto an die Redaktion. Die besten vier Bilder werden im «.ch» veröffentlicht, worauf die Leser ihre beiden Favoriten wählen. Zu gewinnen gibt es zwei Nintendo Wii inklusive Sports Game. (jk)

So nehmen Sie teil: Senden Sie ein MMS von Ihrer Legoskulptur oder Barbie-Inszenierung mit dem Keyword KEN inkl. Ihrem Namen und Ihrer Adresse an 970 (CHF 1.50.–/ MMS). Oder senden Sie das Foto per E-Mail mit dem Betreff KEN an verlag@punkt.ch Teilnahmeschluss: Montag, 5. Januar 2009, 24.00 Uhr.

Zu gew innen:

ZW NINTE EI NDO W II inklus ive Nin Sports tendo Game


30

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

So stehen die Sterne für 2009: Vertrauen Sie auf Ihr Glück! Wassermann 21.1. – 18.2. Beruf: Wenn Sie versuchen Ihre Kollegen mit diplomatischem Fingerspitzengefühl zu behandeln, schaffen Sie sich Feinde fürs Leben. Man erwartet von Ihnen Ehrlichkeit und Offenheit. Wer an die Öffentlichkeit tritt, hat keine Nachteile zu erwarten. Geld: Gäbe es Wesen, die den Wassermännern alle Wünsche nach Geld erfüllen, so wären das keine Götter, sondern Dämonen. Erfolg ohne Anerkennung ist so erfolglos wie ein Weltrekord im Training. Liebe: Jetzt beginnt Ihre ganz grosse Zeit. Sex lässt Sie nicht länger leben, aber er sorgt dafür, dass Sie länger

Fisch 19.2. – 20.3. Beruf: Fische verfügen über eine ausgeprägte Sensibilität, was sie vor allem in Berufen mit sozial schwachen Menschen erfolgreich macht. Sie sind oft unfähig, eigene Ziele zu verfolgen. Verstehen, mitfühlen, Ausgleich schaffen, das alles ist fast so etwas wie Ihre Lebensaufgabe. Geld: Schon Mark Twain hat gesagt: Eine Bank ist eine Einrichtung, von der Sie sich Geld leihen können – vorausgesetzt, Sie können nachweisen, dass Sie es nicht brauchen. Leben Sie 2009 von Erspartem und nicht von Geliehenem.

leben wollen. Genau diese Ausstrahlung macht 2009 Ihre verführerische Note aus. Vitalität: Die Gesundheit ist wie eine schöne Frau: man sollte täglich etwas Zeit für sie haben. Damit Sie sich wohlfühlen, brauchen Sie Freunde. Mit ihnen haben Sie die Chance, Ihr Leben immer wieder ins Positive zu wenden. Vitamine sind 2009 für Ihren Körper nötig. Gute Partner für den Wassermann Der Widder bringt Ihnen einen wahren Liebesrausch Der Zwilling macht aus Ihnen ein schönes Paar Der Löwe bringt Ihnen Erfolg und Glanz in Ihre Umgebung Die Waage hilft Ihnen bei finanziellen Entscheidungen Der Schütze bringt Ihre Leidenschaft zum funken

ist geregelt, Sie haben positive Sterne. Alles, was Sie verwöhnt und entspannt, bekommt Ihnen doppelt gut. Gute Partner für den Fisch Der Stier bringt Ihren Wunsch nach Anlehnung in Erfüllung Der Krebs bringt Sie ins Reich der Träume Die Jungfrau bringt Ihnen Stabilität und Ordnung Der Skorpion bringt Ihnen unverhofft finanzielles Glück Der Steinbock wird Sie lieben und auf Händen tragen

Widder 21.3. – 20.4. Beruf: Sie sind in der Lage, auch unter Druck schnelle Entscheidungen zu treffen. Sie sollten nicht überrascht sein, wenn Sie durch Ihren Ehrgeiz anderen auf die Nerven gehen. Der Mars als Jahresplanet verleiht Ihren Energien Flügel. So, dass andere nicht mithalten können. Geld: Wenn Sie eingeladen sind, kaufen Sie nicht unüberlegte Geschenke, nur damit Sie etwas dabeihaben. Mit Plas-

tikgeld kann man schon einmal etwas tiefer in die Tasche greifen, um das passende Geschenk für eine liebe Bekannte zu erwerben. Geschenke erhalten die Freundschaft. Liebe: Wenn Ihre vergangene vermeintlich grosse Liebe Ihnen das Herz vergiftet hat, verlieren Sie nicht auch noch das Gesicht und lassen es die neuen Lover spüren. Wenn man jung ist, denkt man mit dem Herzen und fühlt mit dem Kopf. Vitalität: Wenn ein Widder über Frust und Langeweile klagt, gibt es nur ein Wundermittel für Sie, und das heisst Sport. Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit. Gute Partner für den Widder Der Schütze beflügelt Sie Der Löwe verwöhnt Sie Der Zwilling kommuniziert nächtelang mit Ihnen Die Waage kennt alle Tricks Der Wassermann fasziniert Sie und irritiert Sie auch

Stier 21.4. – 20.5. Beruf: Auch wenn die Wirtschaft im Jahr 2009 stark im wanken ist und Sie nicht wissen, ob es Ihre Firma den nächsten Monat noch gibt, verlassen Sie das sinkende Schiff auf keinen Fall. Ihr guter Ruf schützt Sie besser als Ihre Standhaftigkeit. Geld: Früh haben Sie gelernt, dass Statussymbole Orden sind, die man sich teuer gekauft hat, aber in mageren Zeiten nichts dafür bekommt. Sparsamkeit ist die Fähigkeit, Geld so auszugeben, dass es einem keine Freude bereitet.

Liebe: Wenn Ihnen die Treue Spass macht, dann ist es Liebe. Drängen Sie sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen. Die grösste Vergeudung des Lebens besteht in der Liebe, die nicht gegeben wird.

Liebe: Der ideale Stier ist treu und umgibt den Partner dennoch mit so viel Sorgfalt und Liebenswürdigkeit, als hätte sie/er einen Liebhaber. Sie empfinden dieses Jahr – mit Unterstützung von Venus – die Ehe nicht als Fessel, sondern als ein Band, das Ihnen Halt gibt.

Vitalität: Angst brauchen Sie vor dem neuen Jahr nicht zu haben. Denn alles

Vitalität: Beim Stier fängt die Gesundheit beim Essen an. Die richtige Ernährung

ist keine finanzielle Frage, mehr eine Bewusstseinsform. Jeder Bissen bleibt höchstens zwei Minuten im Mund, zwei Stunden im Magen, aber drei Monate an den Hüften. Wenn Gemüse zur Gewohnheit wird, bleiben Sie fit fürs Leben. Gute Partner für den Stier Die Jungfrau möchte Sie im Mondjahr verwöhnen Der Steinbock kann zärtlich kuscheln Der Krebs will Ihnen seine Leidenschaft zeigen Der Skorpion möchte sich in Ihr Leben einbringen Der Fisch kann Ihnen Liebe pur bieten


weihnachten 08 31

Dienstag 23. Dezember 2008

Pia Steiner, Astrologin und Tarosophin

Pia Steiner hat eine Praxis für Lebensberatung mit Kurszentrum in Aadorf TG. Sie schaut aus hermetischer Sicht, was die Sterne für die Leser von «.ch» für 2009 zu sagen haben. Mehr erfahren Sie auf www.piasteiner.ch Hotline-Beratung: 0901 29 29 29 / 0901 0901 112 112 (Fr. 3.50/Minute) Terminanfrage für Privatgespräch: 052 366 28 28

Zwilling 22.5. – 21.6. Beruf: Zwillinge sind Multitalente, weil sie auf allen Gebieten gleichermassen mitreden und mitwirken wollen. Gerade im neuen Jahr ist Ihre Meinung gefragt. Jede Idee, die aus der Sackgasse ins Licht führt, fördert Ihre Laufbahn und ebnet so den Weg zum Erfolg. Geld: Geld ist kein Übel, sonst könnten Sie es nicht so schnell loswerden. Beginnen Sie Silbergeld in einem Glas zu sammeln, um den Blickwinkel für

schlechtere Zeiten neu auszurichten. Liebe: Was Zwillinge als Flexibilität missverstehen, ist in Wahrheit das völlige Fehlen an Verständnis eines monogamen Lebens. Um sich Ärger in der Liebe zu ersparen, machen Sie weniger Versprechungen. Wer viel verspricht, dem schenkt die Natur zum Ausgleich ein schlechtes Gedächtnis – oder ein schlechtes Gewissen. Vitalität: Gesundheit und Vitalität sind Ihnen wichtig. Wenn Ihnen etwas weh tut, dann ist es nur, weil Sie sich zu wenig bewegen. Der Zwilling braucht die Bewegung zum Leben wie alle andern die Luft zu atmen. Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt. Gute Partner für den Zwilling Der Widder lässt Sie gerne aus der Reserve locken Der Löwe bringt Ihnen das Vertrauen zur Liebe zurück Die Waage macht Sie attraktiv Der Schütze verhilft Ihnen zu manch lustiger Stunde Der Wassermann denkt, aber der Zwilling lenkt

Krebs 22. 6. – 22.7 Beruf: Der Krebs verlässt sich auf seine Emotionen. Wenn der Chef nicht nett und humorvoll ist, greift der Krebs zu seiner besten Medizin, die Krankheit treibt ihn nach Hause ins Bett, hervorgerufen durch Beleidigungen am Arbeitsplatz. Geld: Das Geld liegt auf der Strasse, doch der Krebs wird den Ort nicht verraten. Auch wenn er gerne auf Mitleid macht, hat er immer den Reservestrumpf für Notzeiten gefüllt. Nehmen ist seliger denn geben. Teuer könnte der Irrtum kommen, der andere würde das gepumpte Geld zurückzahlen. Liebe: Wenn Sie als Krebsfrau die Wahl haben zwischen Liebe und Reichtum, versuchen Sie immer beides zu wählen. Alles ist möglich, wenn es auf Liebe gegründet ist. Komisch – jeder Krebsmann möchte bei einer Frau der erste sein, aber keiner der letzte.

Vitalität: Träume sind dazu da, dass man sie verwirklicht. Wie lange träumen Sie bereits von einer schlanken Taille? 2009 könnten Sie mit täglich einer halben Stunde Bewegung Ihr Ziel leicht erreichen. Trinken Sie nicht zu oft auf die Gesundheit anderer, es könnte die Ihre ruinieren. Gute Partner für den Krebs Der Fisch führt Sie ins Meer der Gefühle. Der Skorpion führt Sie vielleicht zum Traualtar Die Jungfrau gibt Ihnen Harmonie und Ordnung Der Stier gibt Ihnen Sicherheit und Vertrauen Der Löwe verwöhnt Sie mit Schmuck und Aufmerksamkeit

Löwe 23.7. – 23.8. Beruf: Schwierig, wenn Ihr Chef Löwe ist. Der Löwe hält sich von Haus aus für den Grössten, weswegen er der Ansicht ist, jeden schikanieren zu dürfen. Leihen Sie ihm das Fell, damit er mehr Prestige bekommt und Sie dadurch mehr Sympathie und mehr Lohn.

Gute Partner für den Löwen Schütze Zwei Suchende können sich verbinden Der Widder verhilft Ihnen zur nötigen Power und zur schnellen Durchsetzung Die Waage macht Sie sanftmütig Zwillinge inspirieren Sie zu neuen Taten Der Wassermann verhilft Ihnen zum Glück

Geld: Freuen Sie sich auf das kommende Jahr, Sie bekommen die Gelegenheit im Mittelpunkt zu stehen, ohne dass Sie dafür zahlen müssen. Sie haben statt viel Geld jede Menge guter Ideen. Liebe: Man sollte immer von Liebesgedanken erfüllt sein, darum sollten Sie nicht heiraten. Sie werden geliebt, denn Grosszügigkeit macht sich bezahlt. Wer verschenkt, dem wird das Herz geschenkt. Vitalität: Jupiter macht leichtsinnig und die Grippeviren drohen. Hören Sie in dieser Phase auf Ihre innere Stimme, die Ihnen ganz genau sagt, wenn ein bestimmtes Limit erreicht ist und ziehen Sie entsprechende Konsequenzen.

Jungfrau 28.8. – 23.9.

Beruf: Die Jungfrau ist oft geprägt von einer unerträglichen Hektik. Mit ihrem Ordnungssinn kann sie Mitmenschen in den Wahnsinn treiben. Vom höchsten Ordnungssinn ist nur ein Schritt zur Pedanterie. Geld: Die Sparsamkeit und die Ordnung in finanziellen Angelegenheiten der letzten Jahre machen sich bezahlt. Auch wenn Sie nicht nach Bargeld riechen, Ihr Bankkonto kann sich auch in schlechten Tagen sehen lassen. Liebe: Sex ist wunderbar – lassen Sie sich aber nicht von der Statistik tyrannisieren, jeder Mensch brauche so

und so viel pro Woche. SexAppeal ist die Kunst, den Partner auf das neugierig zu machen, was Sie schon kennen. Vitalität: Immer wieder sind Sie beseelt von der Lebenskraft, beschwingt morgens aufzustehen und abends müde und erschöpft ins Bett zu fallen – und sich zu sagen: «Ich habe einen guten Tag gehabt!» Gute Partner für die Jungfrau Der Stier will Sie verführen und hilft Ihnen zu geniessen Der Krebs schmückt Ihr Heim Der Skorpion verhilft zu mehr Leidenschaft Der Fisch hat viele Gemeinsamkeiten mit Ihnen Der Steinbock steht Ihnen treu zur Seite


Mit «.ch» durch die Adventszeit und täglich tolle Preise gewinnen. Jeden Tag öffnen wir ein weiteres Türchen, raten Sie mit, was für ein Bild sich dahinter verbirgt. Herzliche Gratulation! Beim versteckten Bild von gestern handelte es sich um Flaschen.

So nehmen Sie an der Verlosung teil:

Casejj6 Eine exklusive Geschenkkarte von Manor im Wert von 1000 Franken

Die Geschenkkarte funktioniert wie ein Gutschein und ist jederzeit mit einem beliebigen Betrag zwischen 10 und 1000 Franken wieder aufladbar. Nebst der Limited Christmas Edition gibt es die Manor Geschenkkarte mit diversen weiteren Sujets. Alle Sujets sind in den Manor Warenhäusern und online auf www.manor.ch erhältlich.

per SMS: Senden Sie eine SMS mit der Keyword Advent, Ihre Lösung sowie Ihrem Namen und Adresse an 970 (CHF 1.50/SMS). oder nehmen Sie per WAP teil: http://wapteilnahmeonline.vpch.ch/PCH52677 (nur mit Mobiltelefon möglich) SMS-TIPP: Wenn Sie nicht gleich erraten, welches Bild sich hinter der Tanne verbirgt, haben wir 3 Tipps für Sie vorbereitet. Senden Sie einfach TIPP1 an 970 (Fr. 1.50/SMS). Teilnahmeschluss: 24. Dezember 2008, 16.00 Uhr


weihnachten 08 33

Dienstag 23. Dezember 2008

Waage 24.9. – 23.10. Beruf: Die Waage ist stets auf Ausgleich bemüht und hat darum selten eine eigene Meinung. Sie lässt sich in jeder Hinsicht hervorragend ausnutzen. Manch einer will Sie am Arbeitsplatz für sich einnehmen, um Sie für sich ausnehmen zu lassen. Geld: Geld haben ist nur schön, solange man nicht die Freude an Dingen verloren hat, die man nicht mit Geld kaufen kann. Ihre Lebensfreude hängt im kommenden Jahr nicht am Taschengeld.

tiger und entscheidungsfreudiger. Vorbei die ewige Zauderei, Sie wissen genau, was Sie wollen. Gute Partner für die Waage Der Stier hat die gleichen Vorstellungen von einer Beziehung wie Sie Der Zwilling kümmert sich mit Ihnen um Ihre Freunde Die Jungfrau redet mit Ihnen stundelang über interessante Themen Der Steinbock, die Suche nach der Gerechtigkeit vereint Sie sehr Der Wassermann umgarnt Sie mit neuen Ideen

Beruf: Wer es sich mit einem Skorpion verscherzt, darf mit dem schlimmsten rechnen. Drei Klassen Skorpione finden wir am Arbeitsplatz; solche, die sich zu Tode arbeiten, solche die sich zu Tode sorgen, und solche, die sich zu Tode langweilen. Geld: Hadern Sie nicht mit sich selbst, Sie bekommen dieses Jahr die Herausforderungen, die Sie so sehr brauchen um allen zu zeigen, dass Sie unabhängig sind. Nichts in der Welt wird so gefürchtet wie der Einfluss von Männern, die geistig unabhängig sind. Liebe: Ihr Gefühlsleben wird intensiver. Ihre wichtigste Nahrung sind Leidenschaft und Innigkeit. Hindernisse machen eine Liebe für den Skorpion erst interessant. Wer niemals mit Hirn und Herz einsah, dass zwei mal zwei fünf sind, weiss nichts von Leidenschaft. Vitalität: Der Skorpion lebt intensiv und braucht die Herausforderung. Beson-

Beruf: Ihr verantwortungsvoller Optimismus treibt Sie zu immer ehrgeizigeren Zielen, die Sie allerdings nie ganz erreichen. Optimistisch zu sein, nachdem man alles hat, was man sich wünscht, zählt nicht. Geld: Luxus bedeutet nicht Geld zu haben, sondern es ausgeben zu können. Sie wollen auf keinen Fall spiessig oder sogar geizig erscheinen. Wer angibt, hat mehr vom Leben. Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser geht es ohne ihr.

Vitalität: Pluto hat Ihr Zeichen verlassen. Sie spüren förmlich, wie Ihre Energie wieder zurückkommt. Sie bekommen plötzlich mehr Zeit und Schwung, Ihren Idealen und Ihrem Bewegungsdrang nachzugehen.

Vitalität: Das Gleichgewicht zu halten, ist die erfolgreichste Bewegung des Lebens. Mars stärkt 2009 Ihr Selbstwertgefühl und macht Sie mu-

24.10. – 22.11

23. 11. – 22.12.

Liebe: Sie sind umgeben von guten Geistern und starken Partnern. Sie brauchen immer ein Eisen im Feuer. Wenn nichts los ist und Sie sich nicht entzünden können, sackt Ihre Seele ab.

Liebe: Ein Partner, der Ihnen unterlegen ist – was für eine Plage! Wie können Sie jemanden lieben, der Sie von oben herab behandelt? 2009 gelingt dieser Balance-Akt und Sie werden das Glückskind der Liebe sein.

Skorpion

Schütze

ders Kampfsportarten wie Judo und Karate liegen ihm. Kurz und Intensiv soll der Sport Sie zum Schwitzen bringen, damit der Puls einmal am Tag erhöht wird. Gute Partner für den Skorpion Der Fisch bringt Ihnen die begehrten Gefühle voll entgegen Die Jungfrau zeigt Ihnen ihre Bewunderung Der Krebs ist der ideale Partner Der Steinbock hilft Ihre Leidenschaft zu leben Der Stier bietet Ihnen die Stirn

Steinbock 23.12. – 22.1. Beruf: Pluto steht neu für die nächsten vierzehn Jahre in Ihrem Zeichen. Das bedeutet schlicht und einfach, dass Sie mehr Macht beanspruchen. Vorbei die Zeiten, in denen Sie nur hart arbeiteten, aber kaum etwas dafür bekommen haben. Geld: Es heisst grünes Licht für berufliche Erfolge und für mehr Geld. Ihren finanziellen Erfolg verdanken Sie dem Umstand, nie auf die Leute gehört zu haben, die einem dauernd sagen, was man tun soll, um Erfolg zu haben. Liebe: Liebe ist nicht Sex. Sex ist nicht Liebe. Aber es ist wie im siebten Himmel, wenn eins zum andern kommt. Wenn der verstockte Konservatismus abgelegt wird, kann für Sie der siebte Himmel aufgehen.

Gute Partner für den Schützen Der Widder zeigt Ihnen, wie eine Beziehung spannend bleibt Der Zwilling gönnt Ihnen den Erfolg Der Löwe lässt Sie grösser erscheinen Die Waage bringt Sie in die GefühlsBalance Der Wassermann bringt Sie auf eine neue Höhe

Vitalität: Mars und Pluto helfen, Selbstbeschränkungen zu überwinden. 2009 verspüren Sie grosse Leidenschaft, Chaos und Unruhe zuzulassen, um mehr Abwechslung und Schwung in Ihr Leben zu integrieren. Gute Partner für den Steinbock Der Stier bringt Ihnen Harmonie und Frieden Der Krebs macht Ihr Heim zur Oase für Sie und Ihre Freunde Die Jungfrau steht Ihnen hilfreich zur Seite Der Skorpion raubt Ihnen mit der Sinnlichkeit den Atem Der Fisch lebt mit Ihnen die ersehnte Zärtlichkeit voll aus


34

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Gewusst wie: «Aufbrezeln» Jahres, ohne extra viel Geld Mit wenigen Accessoires wie Gold-Pumps und Mini-Zylinder wird das schlichte kleine Schwarze zum perfekten An Silvester hat man endlich mal einen Grund, sich glamourös anzuziehen. In Unkosten stürzen muss sich dafür aber keiner: Mit den passenden Accessoires wird das kleine Schwarze, das sowieso jede Frau im Schrank haben sollte, schnell zum Hingucker. Ele-

gante Schuhe und Clutch oder Minibag müssen sein, ExtraGlamour verleihen einem ein Klunker am Finger oder edle Ohrhänger. Und bitte das Darunter nicht vergessen: Ausgeleierte Unterwäsche zum schicken Outfit geht gar nicht.

Mini-Zylinder mit Netz: 9.90 Fr. von H&M.

jeanette.kuster@punkt.ch jeanette.kuster

Miss Hearty: BH 45 Fr., Hipster 19.90 Fr., von Triumph, im Handel.

Blumenbrosche: 9.90 Fr., von C&A.

Mini-Handtasche: 14.90 Fr., von Tally Weijl.

Rote Peep-Toes: circa 110 Fr., von Buffalo, Limmatquai 98, Zürich.


weihnachten 08 35

Dienstag 23. Dezember 2008

für die Party des dafür auszugeben

Manschettenknöpfe, www.cuffstuff.ch, 29.90 Fr.

Partydress – und Sie dadurch zur Partyqueen Fliege von H&M, 9.90 Fr.

Handtasche: 319 Fr., im Diesel-Store, Bahnhofstr. 48, Zürich und 27 Rue Croix d'Or, Genf.

Auch der Gentleman achtet auf die Details Positiv auffallen mit edlen Accessoires Auch die Männer können ihr Silvester-Outfit optimieren, indem sie Wert auf Details legen. Mit einem weissen Einstecktuch etwa wirkt der Anzug gleich festlicher. Weitere Hingucker: perfekte Schuhe, eine schöne Uhr und Manschettenknöpfe. Und ja, die sieht man tatsächlich, auch wenn das Jacket anbehalten wird. Sitzt der Anzug perfekt, ragt das Hemd nämlich immer ein

Kleid: circa 36 Fr., von Asos www.asos.com,

Halterlose Spitzenstrümpfe: 39.50 Fr., von Fogal.

Stück aus dem Ärmel hervor – genau weit genug, um die Manschettenknöpfe hervorblitzen zu lassen. Nie hervorblitzen dürfen dafür die Beinhaare, deshalb sind Kniesocken Pflicht. Wer eher stämmig gebaut ist, sollte einen weit geschnittenen Anzug tragen, der nicht zusätzlich aufträgt. Und darunter eine Weste: Diese täuscht eine schmale Körpermitte vor. (jk)

Notte Veneziana: BH 129 Fr., String 69 Fr., von Valisère, im Fachhandel.

Bolero aus Maraboutfedern: 149 Fr., von C&A. Gold-Pumps: circa 139 Fr., von Buffalo, Limmatquai 98, Zürich.


36

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Holen Sie sich jetzt Ihr Weihnachtsgeschenk! Gewinnen Sie mit .ch ein festliches Weihnachtsgeschenk! Machen Sie jetzt mit und mit etwas Glück erhalten Sie vielleicht schon bald eine Mitteilung vom Christkind... Wir drücken Ihnen die Daumen!

Täglich 50 Fr. zu gewinnen reis: oder als Hauptp

1 x Armbanduhr «Karthago» vonf Roebelin & Gra im Wert von

Bei Roebelin & Graef wird uhrmacherisches Können in Verbindung mit einer langen Tradition und modernsten Hilfsmitteln umgesetzt. Das Ergebnis dieser Symbiose sind Uhren von guter Qualität und Haltbarkeit. Überzeugende Materialien wie feinstes Edelstahl und zuverlässige Uhrwerke garantieren eine dauerhafte Zeitmessung und versichern lange Freude an diesen Uhren. Die Uhrmacher von Roebelin & Graef wurden von je her von der Idee beflügelt, den Geist der Zeit zu verstehen und mit in die Uhrenherstellung einfliessen zu lassen.

2084 Franken

Weitere Modelle und Marken finden Sie im Onlineshop www.gerner.ch!

Schwedenrätsel Per SMS Senden Sie SCHWEDEN, Lösungswort, Name & Adresse an 970 (CHF 1.50/SMS). Per Telefon 0901 909 024 (CHF 1.50/Anruf). Per WAP http://wapteilnahmeonline.vpch.ch/PCH51517 (Teilnahme nur mit Mobiltelefon) Teilnahmeschluss ist am 28. Dezember 2008, 24:00 Uhr. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ausgeschlossen.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11


weihnachten 08 37

Dienstag 23. Dezember 2008

Gewinnen Sie als Hauptpreis:

i 1 x einen Hitach er eh L42VP01-Ferns im Wert von

2499 Franken

Preisfrage Per SMS Senden Sie PREISFRAGE, Lösungswort, Name & Adresse an 970 (CHF 1.50/SMS). Per Telefon 0901 909 025 (CHF 1.50/Anruf). Per WAP http://wapteilnahmeonline.vpch.ch/PCH51518 (Teilnahme nur mit Mobiltelefon)

Welche Bildschirmtechnologie findet man bei TV-Geräten? A LCD B UKW Das Hitachi-Modell L42VP01C mit Full HD-Auflösung bietet 2,6 Mal mehr Pixel als ein herkömmlicher XGA-Schirm. Dieses neue LCD-Gerät basiert auf der neuesten Technologie und besticht somit durch eine fantastische Bildqualität. In Verbindung mit seinem grossartigen Design ist dieses Fernsehgerät die perfekte Ergänzung für Ihr Zuhause. LCD-Widescreen-Fernsehgerät mit einer Bildschirmdiagonale von 106 cm, einem dynamisches Kontrastverhältnis von 10000:1, 2 HDMI-Anschlüsse, 1000 Seiten Teletext, Hohe Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, integriertes Digitalfernsehen (IDTV) sowie 2 SCART-Anschlüsse.

Teilnahmeschluss ist am 28. Dezember 2008, 24:00 Uhr. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ausgeschlossen.

Täglich 50 Fr. zu gewinnen oder als Hauptpreis:

1 x ein Nintendo Wii-Set im Wert von

399 Franken

Besuchen Sie uns auf www.hawk.ch für weitere Modelle!

1. Smileys aus Satzzeichen nennt man... P Typofaces

B Emoticons

T Feelingfonts W Lettermouths

2. Welcher Schweizer umkreiste die Erde in einem Ballon? Z C. Nicollier

R B. Piccard

V J. Rothen

S J. Troillet

3. Als bester Freund des Menschen gilt der... C Biber

M Goldfisch

U Hund

I Vogel

4. Nicht zu den Heiligen Drei Königen gehörte...

Quizrätsel Ermitteln Sie für alle Fragen den richtigen Lösungsbuchstaben. Aneinander gereiht erhalten Sie das gesuchte Lösungswort! Per SMS Senden Sie QUIZRÄTSEL, Lösungswort, Name & Adresse an 970 (CHF 1.50/SMS). Per Telefon 0901 909 026 (CHF 1.50/Anruf). Per WAP http://wapteilnahmeonline.vpch.ch/PCH51519 (Teilnahme nur mit Mobiltelefon) Teilnahmeschluss ist am 28. Dezember 2008, 24:00 Uhr. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ausgeschlossen.

N Johannes

F Balthasar

D Melchior

O Kaspar

V Afrika

E Asien

5. Kein Kontinent ist... S Atlantis

J Antarktika

6. Wie lautet die französische Abkürzung der SBB? T CSS

Z CFS

K FFS

L CFF

7. Wo wohnen die Simpsons in der gleichnamigen Zeichtentrick-Serie? T Yellowville 1

2

S Charlestown 3

4

I Springfield 5

6

L Gillingham 7

Die geniale Spielkonsole von Nintendo im Paket mit einem RemoteController, einem Nunchuk-Controller und einer Spielesammlung. In allen Spielvarianten von Wii Sports bewegen Sie sich genauso, wie Sie es beispielsweise auch auf dem Tennisplatz, der Golfanlage oder im Baseballstadion tun: Sie schwingen die Wii Remote wie ein Tennis-Racket, ein Golf-Eisen oder einen Baseballschläger und pfeffern Bälle durch den virtuellen Raum. Die Tage, an denen Sie lediglich die Finger bewegen mussten, sind damit gezählt!


38

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Auch Sportler zeigen Herz Die Schweizer Stars als Gutmenschen mit sozialen Engagements in der Schweiz und im Ausland ÂŤSportler verdienen zu vielÂť, heisst es immer wieder. ÂŤSie sind nicht nur Ăźberbezahlt, sondern auch gierig.Âť Dass dies nicht stimmt, zeigen Schweizer Sportstars mit Engage-

Yakin: Kicken mit Kindern

ments fĂźr Menschen, die nicht wie sie auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Mit ihrer UnterstĂźtzung sorgen sie dafĂźr, dass bei anderen ein wenig Licht ins Dunkel kommt.

Anzeige

 JOGPSNJFSU BVGEFN)BOEZCFS ,JOP 57VOE&WFOUT Spass statt Sorgen: Murat Yakin und die Kids im Fussballcamp.

8BTMjVGUJN,JOP BN'FSOTFIFO VOEQVOLUP&WFOUT *OGPSNJFSFO4JF TJDICFSBMMVOEKFEFS[FJUCFSEJF CFTUFO'JMNFVOEEJFIFJTTFTUFO 1BSUZT(BO[FJOGBDINJUEFN)BOEZ JOT*OUFSOFUBVGNPCJMFQVOLUDI ,JOP(VJEF   

"MMF4DIXFJ[FS,JOP4QJFM[FJUFO VOE5JDLFU3FTFSWBUJPOFO %B[V5SBJMFST ,JOP/FXTVOE .PWJF$IBSUT

57(VJEF  

"MMF'FSOTFI1SPHSBNNF %B[V4QJFMžMNVOE%PLVUJQQT VOEEJF57$IBSUT

&WFOU(VJEF  

%JF&WFOUTJO*ISFS/jIF %B[VEJF1BSUZ ,PO[FSUVOE 5IFBUFS)JHIMJHIUT



Wenn Murat Yakin (34) Kinder ins Fussballcamp einlädt, werden Hände feucht und die Augen glänzen. Der Ex-NatiStar zeigt mit der 2002 ins Leben gerufenen Kinder- & Jugendstiftung Murat Yakin & Stamm Engagement. Unterstßtzt werden beispielsweise Therapien fßr Kinder und eine diagnostisch-therapeutische Tagesklinik fßr Kindergartenkinder mit psychischen Problemen. In den Camps mit Waisenkindern lenkt Muri von den Sorgen ab, und im Frauenhaus beider Basel stattete die Stiftung ein Kinderspielzimmer aus. www.muratyakinkinderstiftung.ch

Biellmann: Patenkind in Bangladesch und Aufklärung ßber Brustkrebs Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, beginnt fßr die elffache Eiskunstlauf-Weltmeisterin und heutige ShowLäuferin Denise Biellmann (46) der Stress. Trotz Show-Terminen findet die PirouettenkÜnigin Zeit, sich sozial zu engagieren. Neben ihrem Einsatz fßr Worldvision, bei dem sie ein Patenkind in Bangladesch un-

terstßtzt, nutzt sie ihre Prominenz auch, um bei PinkRibbon auf das Thema Brustkrebs hinzuweisen. Dies betrifft alle Frauen ein ganzes Leben lang. Je frßher man die Krankheit erkennt, desto besser sind die Heilungschancen. Deshalb mache ich bei der Aufklärungs-Kampagne mit, sagt Biellmann, die selbst regelmässig zur Kontrolle geht. Auch in meinem Bekanntenkreis gibt es Betroffene, das hat mich fßr das Thema sensibilisiert. www.denisebiellmann.com

Jugendliche in SĂźdafrika kĂśnnen dank Roger Tennis spielen. Bild: IMBEWU


weihnachten 08 39

Dienstag 23. Dezember 2008

Böschenstein: Er sorgt mit Clowns für Lachen im grauen Spitalalltag Die Spitalclowns der Theodora-Stiftung liegen dem Kunstturner Niki Böschenstein (23) am Herzen. Er unterstützt sie, wo er kann, denn die Clowns ­besuchen kranke Kinder, um etwas Freude in ihren grauen Spitalalltag zu bringen und sie zum Lachen zu bringen. So kann der kleine Patient der verunsichernden Umgebung für

einen Augenblick entfliehen und zu seiner Welt der Farben, der Fantasie und des Spiels zurückfinden. Die Spitalclowns werden speziell für diese Aufgabe ausgebildet und arbeiten eng mit den Ärzten und dem Pflegepersonal zusammen. Dabei bezieht der Spitalclown auch die Eltern und die Geschwister mit ein.  www.theodora.ch

Anzeige

Kunstturner Niki Böschenstein (Zweiter von links) posiert mit drei Spitalclowns.

Kernen: Kinder auf Schnee und die Ski bringen

Bruno Kernen: Kinder und Schneesport als Herzensangelegenheit.

Federer: «Ich möchte etwas von meinem Glück zurückgeben» «Ich bin die Zukunft von ­morgen», ist der Leitgedanke der Stiftung von Tennis-Ass ­Roger Federer (27). Damit ­möglichst viele Kinder dies verwirklichen und ihre Zukunft aktiv mitgestalten können, fördert die «Roger Federer Foundation» dort Schulbildung, Sport und Spiel, wo keine oder zu wenig ­finanzielle Mittel dafür zur Verfügung stehen. Das sind beispielsweise Projekte in Mali, Äthiopien und Südafrika. «Ich möchte etwas von meinem Glück zurück­geben», sagt Federer. «Im Sport lernen wir zu

kämpfen – für den Sieg, für das Team, für das gesetzte Ziel. In vielen Ländern der Welt bleiben aber einer Mehrheit Bildung und Sport trotz bestem Willen verwehrt. Es ist mir ein grosses Anliegen, mit meiner Stiftung dort ein Gegen­gewicht setzen zu können.» Federer ist aber auch in der Heimat nicht untätig: In der Schweiz fördert die Stiftung mit zehn Prozent ihres Förderbudgets sportlich talentierte, aber finanziell schwächer gestellte junge Sportlerinnen und Sportler.  www.rogerfedererfoundation.org

Für den Berner Oberländer ­Bruno Kernen (36) war es eine Selbstverständlichkeit, in frühen Jahren mit dem Skifahren zu beginnen. So startete er eine Karriere, die ihn bis zu WMGold und Olympia-Bronze brachte. Heute ist vieles anders. «Das Schneevergnügen ist einerseits eine kostspielige Angelegenheit», sagt Kernen. «Andererseits muss die Freude an der Bewegung in der Natur wieder geweckt werden.» Dies will der ehemalige Skirennfahrer selber tun – und hat dafür zusammen mit der Cleven-­ Becker-Stiftung das «Bruno Kernen Snowcamp» ins Leben gerufen. Dieses ermöglicht Kindern, gratis eine Woche in den Bergen zu verbringen und unter fachkundiger Leitung Ski- oder Snowboard fahren zu lernen. Das Camp findet vom 15. bis 21. Februar 2009 bereits zum dritten Mal statt. Dann können rund 50 Kinder aus ­regional und sozial benachteiligten Umfeldern der Schweiz kostenlos eine Woche in ­Grindelwald verbringen. Kernen: «Es ist irrsinnig schön zu sehen, wie die Kinder schnell Fortschritte machen, Freude haben und glänzende Augen bekommen.»  www.bruno-kernen.com

LzG9:CH>:B>G CD8=9>:96JB:C 9Gz8@:C!L:CC>8= =>K"EDH>I>KLtG:4 GEGEN AIDS. FÜR DIE BETROFFENEN.

Didier Cuche unterstützt Menschen mit HIV. Helfen Sie mit: PC-Konto 30-10900-5, www.aids.ch


40

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

Dienstag 23.12.2008 SF1

SF2

ARD

ZDF

ORF1

Ein neunmalkluger Waschbär verleitet eine bunt gemischte Truppe von Waldtieren dazu, ihm beim Begleichen seiner Nahrungsschuld zu helfen. Dazu mßssen die wackeren Tierchen die Vorstadt nach Essbarem durchforsten. Doch der schlaue Waschbär hat seine Rechnung ohne sein Gewissen gemacht. Tierischer Familienspass.

15:30 Reisezeit, Bangkok 15:55 glanz & gloria 16:05 Der Dicke, Bauernopfer 16:55 Wege zum GlĂźck 17:40 Telesguard 18:00 Tagesschau 18:10 Meteo 18:15 5gegen5 18:40 glanz & gloria 18:59 Tagesschau-Schlagzeilen 19:00 Schweiz aktuell 19:25 SF BĂśrse 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo 20:05 Ein Fall fĂźr zwei Doppelmord 21:05 Kassensturz Themen: GlĂźhwein-Test/Vernachlässigte Behinderte/ Mikrokredite u.a. 21:50 10vor10 Moderation: Stephan Klapproth 22:15 Meteo 22:20 Club Thema: Weihnachten â&#x20AC;&#x201C; Von wegen ÂŤOh du frĂśhliche!Âť, Moderation: M. Aebischer 23:40 Tagesschau 23:55 Der letzte Zeuge Tod eines Stars 00:45 Kassensturz

15:10 Stacked 15:30 Roboclip Selection 15:45 Der rosarote Panther 16:05 LazyTown â&#x20AC;&#x201C; Los geht's 16:30 Pettersson und Findus 16:40 Dokter Fieberbei 17:00 Die Simpsons 17:50 Mein cooler Onkel Charlie 18:15 Stacked 18:40 One Tree Hill 19:25 Alle lieben Raymond 20:00 Ab durch die Hecke (USA 2005) Animation von Tim Johnson, Karey Kirkpatrick 21:15 Creature Comforts II â&#x20AC;&#x201C; Frohe Weihnachten allerseits (GB '05) Animations-KurzďŹ lm 21:40 Extras Die Ben-StillerEpisode 22:20 sportaktuell 22:55 Alpha Dog â&#x20AC;&#x201C; TĂśdliche Freundschaft (USA/D 2006) Drama von Nick Cassavetes mit Ben Foster, Emile Hirsch 00:55 Prison Break Chicago

15:00 Tagesschau 15:10 Sturm der Liebe 16:00 Tagesschau 16:10 Seehund, Puma & Co. 17:00 Tagesschau um fĂźnf 17:15 Brisant, Boulevard Magazin 18:00 Verbotene Liebe 18:25 Marienhof 18:50 Die Bräuteschule 1958 19:20 Das Quiz 19:45 Wissen vor 8 19:50 Das Wetter im Ersten 19:55 BĂśrse im Ersten 20:00 Tagesschau 20:15 Um Himmels Willen â&#x20AC;&#x201C; Weihnachten in Kaltenthal (D 2008) TV-Krimi mit Janina Hartwig, Fritz Wepper 21:45 Helmut Schmidt â&#x20AC;&#x201C; Mein Jahrhundert 22:45 Tagesthemen 23:15 Menschen bei Maischberger Gäste: Johannes B. Kerner, Gloria FĂźrstin von Thun und Taxis u.a. 00:30 Nachtmagazin 00:50 Die Auferstehung (D/I/F 2001) TV-Drama

15:00 heute â&#x20AC;&#x201C; Sport 15:15 Dresdner Schnauzen 16:00 heute â&#x20AC;&#x201C; in Europa 16:15 Wege zum GlĂźck 17:00 heute â&#x20AC;&#x201C; Wetter 17:15 hallo deutschland 17:45 Leute heute 18:00 SOKO KĂśln, Warum musste Bubi Waldner sterben? 19:00 heute 19:20 Wetter 19:25 Die Rosenheim-Cops, Eine tĂśdliche Partie 20:15 Willkommen bei Carmen Nebel Mit Howard Carpendale, Andrea Bocelli, David Garrett u.a. 22:40 heute-journal Moderation: Claus Kleber 23:10 Lanz kocht Das grosse WeihnachtsmenĂź 00:10 heute nacht Moderation: Annika de Buhr 00:25 Neu im Kino ÂŤAustraliaÂť von Baz Luhrmann 00:30 Renn, wenn du kannst (AUS 2002) TV-Thriller von Hamilton Strathford mit Sigrid

15:00 Bezaubernde Jeannie, 15:25 Eine schrecklich nette Familie 15:50 Hallo Holly 16:10 ZIB Flash 16:15 Gilmore Girls 17:00 Jim hat immer Recht! 17:20 Malcolm mittendrin 17:40 Die Simpsons 18:30 Anna und die Liebe 18:55 ZIB Flash 19:00 Scrubs â&#x20AC;&#x201C; Die Anfänger 19:30 Mein cooler Onkel Charlie 20:00 ZIB 20 20:15 Soko Donau Du sollst nicht tĂśten 21:00 ZIB Flash 21:10 BrĂźder (A 2001) TV-Drama von Wolfgang Murnberger mit Wolfgang BĂśck 22:45 Alarm fĂźr Cobra 11 â&#x20AC;&#x201C; Die Autobahnpolizei Um jeden Preis 23:35 Wie bitte? 00:00 ZIB 24 00:20 Spartacus (USA '04) TV-Abenteuer von Robert Dornhelm mit Goran Visnjic, Alan

WeihnachtsTipp

ORF2

PRO7

SAT.1

RTL

RTL2

15:10 Sturm der Liebe 16:00 Die Barbara Karlich Show, Das ist nicht mein erstes Leben auf dieser Welt 17:00 ZIB 17:05 Heute in Ă&#x2013;sterreich 17:40 Winterzeit 18:30 Licht ins Dunkel, Lokalprogramme der Landesstudios 19:00 Bundesland heute 19:30 Zeit im Bild 19:49 Wetter 19:55 Sport 20:05 Seitenblicke 20:15 Universum Leise rieselt der Schnee 21:00 Die Wiener Sängerknaben â&#x20AC;&#x201C; Wege in die Ferne 22:00 ZIB 2 22:30 kreuz und quer Wo Weihnachten begann 23:20 kreuz und quer Frauen im Vatikan 00:05 Iris (GB/USA 2001) Drama von Richard Eyre mit Judi Dench, Jim Broadbent, Kate Winslet

14:00 We are Family! So lebt Deutschland, Mein Wunschkind aus Indien 16:00 U20 â&#x20AC;&#x201C; Deutschland, Deine Teenies 17:00 taďŹ&#x20AC; 18:00 Newstime 18:10 Die Simpsons, Ein unmĂśgliches Paar 18:40 Die Simpsons, Homerazzi 19:10 Galileo, Thema: Mission Wissen Weltweit â&#x20AC;&#x201C; Die teuersten Lebensmittel der Welt 20:15 Die 100 nervigsten Discohits Von Vanilla Ice bis Gloria Gaynor â&#x20AC;&#x201C; Lieder die man lieber nicht mehr hĂśren wĂźrde, Moderation: Oliver Petszokat 22:00 Switch Reloaded Comedy-Show 22:35 Elton vs. Simon Comedy-Show 23:10 ÂŤSuperstarÂť Comedy-Show mit Ingo Appelt 00:05 switch Comedy-Show 00:35 switch Comedy-Show 01:05 talk talk talk

15:15 Richterin Barbara Salesch 16:10 Richter Alexander Hold 17:05 Niedrig und Kuhnt, Kommissare ermitteln 17:30 Niedrig und Kuhnt â&#x20AC;&#x201C; Kommissare ermitteln 18:00 Das Sat.1-Magazin 18:30 Anna und die Liebe 19:00 Lenssen & Partner, Blutiger Bandenkrieg 19:30 K 11 â&#x20AC;&#x201C; Kommissare im Einsatz, Der zärtliche Tod 20:00 Sat.1 Nachrichten 20:15 Jingle Bells â&#x20AC;&#x201C; Eine Familie zum Fest (USA 2004) KomĂśdie von Mike Mitchell mit Ben AďŹ&#x201E;eck, Christina Applegate, James GandolďŹ ni 22:15 AKTE 08/52 Reportage-Magazin, Moderation: Ulrich Meyer 23:15 24 Stunden HeizĂśl im Tank, Kippen im KoďŹ&#x20AC;erraum 00:15 Forbidden TV 01:15 Richterin Barbara Salesch

15:00 Mitten im Leben! 16:00 Mitten im Leben! 17:00 112 â&#x20AC;&#x201C; Sie retten dein Leben 17:30 Unter uns 18:00 Explosiv â&#x20AC;&#x201C; Das Magazin 18:30 Exclusiv â&#x20AC;&#x201C; Das Star-Magazin 18:45 RTL Aktuell 19:03 RTL Aktuell â&#x20AC;&#x201C; Das Wetter 19:05 Alles was zählt 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten 20:15 CSI: Miami Ende mit Schrecken 21:15 Dr. House Zu den Sternen? 22:15 Psych Ihr MĂśrderlein kommet, o kommet doch all 23:10 Law & Order Im Fegefeuer 00:00 RTL Nachtjournal Moderation: Ilka EssmĂźller 00:27 RTL Nachtjournal â&#x20AC;&#x201C; Das Wetter 00:35 Dr. House Zu den Sternen? 01:25 Psych

15:10 Yu-Gi-Oh! GX 15:40 One Piece 16:00 Angus & Cheryl 16:10 Tom und Jerry 16:30 Angus & Cheryl, Nichts zum Anziehen! 17:00 Still Standing, Verlieren macht glĂźcklich/Ein Knallharter Typ 18:00 Immer wieder Jim, Die Hausfrauenrallye/Rubys erstes Date 19:00 Big Brother 20:00 RTL II News Nachrichten 20:15 Zuhause im GlĂźck â&#x20AC;&#x201C; Unser Einzug in ein neues Leben 22:15 Exklusiv â&#x20AC;&#x201C; Die Reportage GewĂźnscht, geträumt, erfĂźllt... â&#x20AC;&#x201C; Deutschland, deine Seifenblasen! 23:15 Exklusiv â&#x20AC;&#x201C; Die Reportage Ich will ein Star sein! Deutsche auf dem Weg ins Rampenlicht 00:15 RTL II News 00:30 Autopsie

K1

VOX

ARTE

3SAT

3+

15:15 King of Queens 16:10 kabel eins news 16:20 Abenteuer Alltag â&#x20AC;&#x201C; Jetzt bauen wir! 16:50 Abenteuer Alltag â&#x20AC;&#x201C; so leben wir Deutschen 17:45 Abenteuer Leben â&#x20AC;&#x201C; täglich Wissen18:45 Das Fast Food-Duell â&#x20AC;&#x201C; Spitzenkoch gegen Lieferservice 19:25 Achtung Kontrolle! Einsatz fĂźr die OrdnungshĂźter 20:15 The Musketeer (USA 2001) Action von Peter Hyams mit Catherine Deneuve, Stephen Rea, Tim Roth 22:10 Abenteuer Leben Das Magazin zum Staunen 23:05 K1 Discovery Die unbekannte Grabkammer â&#x20AC;&#x201C; Sensationsfund im Tal der KĂśnige 00:00 K1 Reportage Unter Deutschland 00:55 Der kabel eins Kinotipp Wild Child 01:04 Late News

13:05 Everwood, Der Hellseher 14:05 WildďŹ re, BauchgefĂźhl 15:05 Gilmore Girls, VerpďŹ&#x201A;egt noch mal 16:00 Wildes Wohnzimmer, Krokodile auf grosser Fahrt 17:00 Menschen, Tiere & Doktoren 18:00 Wissenshunger 19:00 Das perfekte Dinner, Tag 2: Nataly, Uwe, Erna/ DĂźsseldorf 20:15 Goodbye Deutschland! Die Auswanderer Besuch bei fĂźnf Auswandererfamilien in den USA 22:15 Stern TV-Reportage Stille Nacht? Von wegen! â&#x20AC;&#x201C; Weihnachten mit FĂźnďŹ&#x201A;ingen 23:15 Spiegel TV Extra Weihnachten de luxe â&#x20AC;&#x201C; Wenn das Beste gerade genug ist 00:10 vox nachrichten 00:30 CSI:NY Unter Strom 01:20 The District â&#x20AC;&#x201C; Einsatz in Washington

5:00â&#x20AC;&#x201C;19:00 Ăźber Satellit /Digital 13:00 Baukunst 13:30 Chic 14:00 Die Unverfrorenen, Eine Wintersaison auf der Zugspitze 14:25 WunderWelten 15:20 Himalaya, Dem Himmel nah 16:25 Indochine (F 1992) Drama mit Catherine Deneuve 19:00 Die Yunnan-Bahn 19:45 ARTE Info 20:00 ARTE Kultur 20:10 ARTE Meteo 20:15 Der Nil Grosse Flut, 2/3 21:00 Die Schatzinsel (E/I/F/D 1972) Abenteuer von A. White, J. Hough mit Orson Welles 22:30 Samoa Stevensons Schatzinsel in der SĂźdsee 23:35 Das Geheimnis der Schatzinsel Stevensons Schatzinsel 00:05 KurzSchluss KurzďŹ lm-Magazin 00:50 Lichter der Vorstadt (FIN '06) Krimi

14:45 Die Verdammten der Blauen Berge (GB 1964) Thriller 16:10 Dschungel im Sturm â&#x20AC;&#x201C; Red Dust (USA 1932) Drama von Victor Fleming mit Clark Gable, Jean Harlow 17:30 Kein Engel ist so rein (Deutschland 1959) KomĂśdie mit Peter Kraus 19:00 heute, 3satWetter 19:20 Neukaledonien 20:00 Tagesschau 20:15 AlpenglĂźhen (D 2003) Romantische TV-KomĂśdie von Hajo Gies mit Christiane HĂśrbiger, GĂśtz George 21:45 Schätze der Welt Erbe der Menschheit 22:00 ZIB 2 22:25 Neues vom Ăśsterreichischen Film 23:10 Atanarjuat â&#x20AC;&#x201C; Die Legende vom schnellen Läufer (CAN 2001) Drama von Zacharias Kunuck 02:00 10 vor 10

13:15 McLeods TĂśchter, SchäferstĂźndchen 14:00 Swiss DayQuiz 17:00 Immer wieder Jim, Mach Platz! 17:30 Criminal Intent â&#x20AC;&#x201C; Das Verbrechen im Visier, Blackout 18:25 CSI â&#x20AC;&#x201C; Las Vegas, Knochenarbeit 19:20 CSI â&#x20AC;&#x201C; Las Vegas, Nasser Tod 20:15 Der 1. Ritter (USA 1995) Abenteuer von Jerry Zucker mit Sean Connery, Richard Gere, Julia Ormond, Ben Cross 22:35 Monk Mr. Monk schiesst auf den Weihnachtsmann 23:20 SwissQuiz 2Night

SF2 Ab durch die Hecke 20.00 Uhr, (USA 2005), Animation, Regie: Tim Johnson, Karey Kirkpatrick

SAT.1 Jingle Bells â&#x20AC;&#x201C; Eine Familie zum Fest 20.15 Uhr, (USA 2004), KomĂśdie, Regie: Mike Mitchell, Mit: Ben AďŹ&#x201E;eck, Christina Applegate

Von der Freundin verlassen, sucht Drew beim Psychiater Trost. Der schlägt ihm vor, doch das Haus seiner Eltern zu besuchen. Dort wird er von den neuen Bewohnern unsanft begrĂźsst. Er gibt der Familie Geld, damit sie mit ihm zusammen feiert... â&#x20AC;&#x201C; Satirisch angehauchte GutfĂźhl-KomĂśdie.

 

    /2$)

  ()%'(3#

 *.%,4%**%

 " 

  /2$) 

  ()%'(3#  *.%,4%**%   

  /2$) 

  ()%'(3#  *.%,4%**%   

 '/(01(#,-#$'(,&   "%(',#$'10'-4 !+(1-3%   /2$)

   

  /2$)

  ()%'(3#  /2$)     

  ()%'(3#  $'12,&(0#)  *.%,4%**%


weihnachten 08 41

Dienstag 23. Dezember 2008

Heilig Abend, Mittwoch 24.12.2008 SF1

SF2

ARD

ZDF

ORF1

15:35 glanz & gloria, People-Magazin 16:05 Evangelische Christvesper, Weihnachtsspiel aus Muralto 16:55 Dumbo, der fliegende Elefant (USA 1941) Animation 18:00 Tagesschau 18:05 Meteo 18:10 Weihnachtsstimmung, Eine Adventsreise mit Nik Hartmann 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo 20:05 Weihnachten auf Gut Aiderbichl Moderation: Francine Jordi, Marc Pircher, Michael Aufhauser 22:10 Tagesschau 22:25 Klanghotel Musik: Die drei Tenöre Pavarotti, Domingo und Carreras aus den Caracalla-Thermen in Rom 00:00 Röm.-kath. Mitternachtsmesse Aus der Kathedrale von Evry in Frankreich 01:15 Spuren im Sand (USA 1948) Western

15:10 Stacked 15:30 Roboclip Selection 15:45 Der rosarote Panther 16:05 LazyTown – Los geht's 16:30 Pettersson und Findus 16:40 Dokter Fieberbei 16:50 Roboclip Selection 17:05 Die Simpsons 17:55 Mein cooler Onkel Charlie 18:20 Stacked 18:45 One Tree Hill 19:30 Alle lieben Raymond 20:00 Master and Commander – Bis ans Ende der Welt (USA 2003) Abenteuer von Peter Weir mit Russell Crowe, Paul Bettany 22:10 Merry Christmas (F/D 2005) Drama von Christian Carion mit Daniel Brühl, Diane Kruger, Benno Fürmann 00:00 Birthday Girl – Braut auf Bestellung (USA 2001) Komödie mit Nicole Kidman, Ben Chaplin, Vincent Cassel

15:05 Tagesschau 15:10 Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen (GB/USA 2005) Animation 16:25 Tagesschau 16:30 Herbei, o Ihr Gläubigen 17:15 Tagesschau 17:20 Finnland – Bären, Elche, Riesenmarder 17:50 Loriot, Weihnachten bei Hoppenstedts 18:15 Weihnachten auf Gut Aiderbichl 20:00 Tagesschau 20:15 Wie im Himmel (SWE 2005) Drama mit Michael Nyqvist, Frida Hallgren, Helen Sjöholm 22:20 Tagesschau 22:25 Familie Heinz Becker Alle Jahre wieder 22:55 Katholische Christmette 00:10 Tagesschau 00:15 Die Kinder des Monsieur Mathieu (F/CH 2004) Drama mit Gérard Jugnot, François Berléand, Jean-Baptiste Maunier

15:25 Santa Claus 16:50 heute 16:55 Lotto – Ziehung am Mittwoch 17:00 Alle Jahre wieder 18:00 Mein allerschönstes Weihnachtslied 19:00 heute, Moderation: Petra Gerster 19:14 Wetter 19:15 Heiligabend mit Nina Ruge, Musik aus dem Weihnachtsland 20:15 Weihnachten mit Marianne und Michael Mit Patrick Lindner, Heintje, Lena Valaitis, Eva Lind u.a. 22:30 Evangelische Christvesper 23:15 heute 23:20 Ist das Leben nicht schön? (USA 1946) Drama von Frank Capra mit James Stewart, Donna Reed, Lionel Barrymore 01:25 Gefahr für Red Fury (CAN 1984) Abenteuer von Lyman Dayton

16:15 Die Simpsons 16:40 Versprochen ist versprochen (USA 1996) Komödie mit Arnold Schwarzenegger, Sinbad 18:00 Die Simpsons, Simpsons Weihnachtsgeschichten 18:20 Madagascar (USA 2005) Animation 19:35 Die Simpsons, Simpsons Weihnachtsgeschichten 20:00 ZIB 20 20:15 Verrückte Weihnachten (USA 2004) Komödie mit Tim Allen, Jamie Lee Curtis 21:45 Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (GB/F '01) Komödie mit Renée Zellweger, Hugh Grant, Colin Firth 23:15 I Spy (USA 2002) Action mit Eddy Murphy, Owen Wilson 00:45 The Good Thief (GB/CAN/F 2002) Krimi mit Nick Nolte

ORF2

PRO7

SAT.1

RTL

RTL2

15:00 Licht ins Dunkel 16:00 Licht ins Dunkel – Lokalprogramme der Landesstudios 18:00 Licht ins Dunkel 18:53 Lotto – 6 aus 45 mit Joker 19:00 Evangelische Christvesper 19:30 Zeit im Bild 19:45 FeierAbend, Willkommen bei Gott 19:55 Weihnachten auf Gut Aiderbichl Moderation: Francine Jordi, Marc Pircher, Michael Aufhauser, Gäste: Helmut Lotti u.a. 21:45 Licht ins Dunkel 23:30 kreuz und quer spezial Zwischen Krishna und Karl Marx – Christen in Südindien 00:00 Katholische Christmette Mit der Gemeinde feiert Papst Benedikt XVI. 01:30 Die Bibel – Jesus (USA 1999) Bibelfilm

14:20 Werner – Das muss kesseln (D 1996) Animation 15:50 Werner – Volles Rooäää! (D 1999) Animation 17:20 Die Simpsons, Weihnachts-Special, 1/2 18:15 Newstime 18:25 Die Simpsons, Weihnachts-Special, 2/2 19:45 Shrek – Oh du Shrekliche (USA 2007) Animations-Kurzfilm 20:15 Titanic (USA 1997) Drama von James Cameron mit Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Billy Zane, Kathy Bates, Bill Paxton 23:45 U-571 – Mission im Atlantik (USA 2000) Kriegsfilm von Jonathan Mostow mit Matthew McConaughey, Bill Paxton, Harvey Keitel 01:45 Der Tourist (D 1996) TV-Krimi von Urs Egger mit Dominic Raacke, Leslie Malton

14:20 Jingle Bells (USA 2004) Komödie 15:55 Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin (A 1955) Drama von Ernst Marischka mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm 18:00 Markus Maria ... feiert Weihnachten 18:30 Guckst du weita!, Die SketchComedy 19:00 Die Comedy-Falle, Mit Kai Pflaume 20:00 Sat.1 Nachrichten 20:15 Merry Christmas (F/D 2005) Drama von Christian Carion mit Diane Kruger, Benno Fürmann, Guillaume Canet 22:20 The Ice Harvest (USA 2005) Thriller von Harold Ramis mit John Cusack, Connie Nielsen, Billy Bob Thornton 23:55 Dolph Lundgren: The Last Warrior (USA 1999) Action mit Dolph Lundgren, Sherri Alexander, Joe M. Burke

16:05 Die lustigsten Schlamassel der Welt 16:25 In einem fernen Land (USA 1992) Abenteuer mit Colm Meaney, Michelle Johnson, Eileen Pollock 18:25 RTL-Bibelclip 18:45 RTL Aktuell 19:03 RTL Aktuell – Das Wetter 19:05 Oh, du Fröhliche! Die lustigsten Schlamassel der Welt 20:15 The Quest – Jagd nach dem Speer des Schicksals (USA 2004) TV-Thriller mit Noah Wyle, Olympia Dukakis 21:50 Passwort: Swordfish (USA 2001) Thriller mit John Travolta, Hugh Jackman, Halle Berry 23:30 Oh, du Fröhliche! Die lustigsten Schlamassel der Welt Moderation: Thomas Schürmann 00:15 Ben Becker: Die Bibel

13:40 Eine Familie zum Knutschen in Manhattan (NL 1991) Komödie von Dick Maas 15:20 Der Weihnachtsmann streikt (USA 2006) Komödie von Ron Underwood mit John Goodman 17:00 Tierische Weihnachten 18:00 Die Chaotischsten Familienfeste 19:00 Big Brother 20:15 Heidi (USA/I 1993) TV-Drama von Michael Ray Rhodes mit Noley Thortnon, Jason Robards 22:15 RTL II Kino-Tipp 22:20 Heidi (USA/I 1993) Drama (Fortsetzung) 23:55 Bones – Der Tod ist erst der Anfang (USA 2001) HorrorThriller mit Pam Grier, Snoop Dogg 00:45 RTL II Kino-Tipp 00:50 Bones – Der Tod ist erst der Anfang (USA 2001) HorrorThriller (Fortsetzung)

K1

VOX

ARTE

3SAT

3+

15:15 Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten (USA 1984) Abenteuer mit Michael Douglas, Kathleen Turner, Danny DeVito 17:15 kabel eins news 17:25 Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil (USA 1985) Abenteuer mit Michael Douglas, Kathleen Turner, Danny DeVito 19:20 Mega Moves, Stadt und Leuchtturm in Not 20:15 Die Legende von Pinocchio (GB/USA 1996) Fantasy von Steve Barron mit Martin Landau 21:55 101 Dalmatiner (USA 1996) Komödie von Stephen Herek mit Glenn Close, Jeff Daniels 23:45 Die Bäreninsel in der Hölle der Arktis (CAN 1979) Action von Don Sharp mit Donald Sutherland, Vanessa Redgrave, Lloyd Bridges 01:55 Mann gegen Mann (USA 1952) Western

14:15 Ghost Dad – Nachricht von Papa (USA 1990) Drama mit Bill Cosby 15:35 Ein Hund namens Beethoven (USA 1992) Komödie 17:05 Eine Familie namens Beethoven (USA 1993) Komödie 18:40 Beethoven IV – Doppelt bellt besser (USA 2001) Komödie mit Judge Reinhold, Julia Sweeney, Joe Pichler 20:15 Versprochen ist versprochen (USA 1996) Komödie von Brian Levant mit Arnold Schwarzenegger, Sinbad, Phil Hartman 21:45 Aus Mangel an Beweisen (USA 1990) Drama mit Harrison Ford, Brian Dennehy 00:00 BBC Exklusiv So funktioniert das Gedächtnis! 00:50 Schneewittchen (USA 1997) Horror mit Monica Keena, Sigourney Weaver, Sam Neill

5:00–19:00 über Satellit /Digital 14:00 Die Unverfrorenen, Eine Wintersaison auf der Zugspitze 14:30 WunderWelten 15:20 Titel noch nicht bekannt! 15:45 Die Schatzinsel (E/I/F/D 1972) Abenteuer 17:20 Robin Hood, König der Vagabunden (USA 1938) Abenteuer 19:00 Christmas in Vienna 2008 20:25 ARTE Info 20:40 ARTE Kultur 21:00 Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit (F 2008) TheaterKomödie, Inszenierung von Christophe Rauck mit Laurent Stocker, Michael Vuillermoz 23:50 Der blaue Engel (D 1930) Drama von Josef von Sternberg mit Marlene Dietrich 01:35 Die Yunnan-Bahn Auf der Schmalspur von Haiphong nach Kunming, 1/2

15:00 Locarno, Mailand – Venedig: Eine Kahnfahrt 15:50 Venedig, Triest 16:45 Das fliegende Klassenzimmer (D 2003) Komödie von Tomy Wigand mit Ulrich Noethen, Sebastian Koch 18:30 Tückische Giganten, Eisbergforschung in Kanada 19:00 heute, 3sat-Wetter 19:15 Die Wanderung der Pinguine 20:00 Tagesschau 20:15 Liebe versetzt Berge – Alpenglühen 2 (D 2005) Romantische TV-Komödie von Hajo Gies mit Götz George, Christiane Hörbiger 21:40 Wut im Bauch (D 1999) TV-Komödie von Claus-Michael Rohne mit Evelyn Hamann, Christian Näthe 23:10 Christmas in Vienna 2007 00:55 Sehnsucht nach Liebe (D '04) TV-Drama von Erwin Keusch

13:15 McLeods Töchter, Mit harten Bandagen 14:00 Swiss DayQuiz 17:00 Chicken Run – Hennen Rennen (GB 2000) Animation von Christopher Lord, Nick Park 18:15 Zurück in die Zukunft (USA 1985) Sci-Fi von Robert Zemeckis mit Christopher Lloyd, Michael J. Fox, Lea Thompson 20:15 E.T. – Der Ausserirdische (USA 1982) Fantasy von Steven Spielberg mit Drew Barrymore, Erika Eleniak 22:15 Criminal Minds Entgleist 23:00 SwissQuiz 2Night

3+ E.T. – Der Ausserirdische 20.15 Uhr, (USA 1982), Fantasy, Regie: Steven Spielpberg, Mit: Drew Barrymore, Henry Thomas

Versehentlich lassen Besucher aus dem All einen der ihren auf der Erde zurück. Elliot findet das Wesen, und die beiden werden Freunde. E.T. ist unglaublich intelligent, bekommt aber Heimweh. So müssen die Kleinen mit seinen Artgenossen Kontakt aufnehmen. – Spielbergs wohl bekanntester Film und ein Festtags-Klassiker.

RTL Passwort: Swordfish 21.50 Uhr, (USA 2001), Thriller, Regie: D. Sena, Mit: John Travolta, Hugh Jackman, Halle Berry

Gangster Gabriel rekrutiert den weltbesten Computerhacker Stanley für einen gewagten Coup, der neun Milliarden Dollar einbringen soll. Stanley macht mit, um seine Tochter, die er nicht sehen darf, zurück zu bekommen. Doch der clever durchgeplante Coup artet bald zu einer Geiselnahme aus. – Bombastisch-brachiales Actionkino.

WeihnachtsTipp

SF2 Merry Christmas – Joyeux Noël 22.15 Uhr, (A 1955), Historiendrama, Regie: Ernst Marischka, Mit: Romy Schneider, Karlheinz Böhm

Im Winter 1914 fand während des Ersten Weltkriegs in weiten Teilen der Westfront eine Verbrüderung der verfeindeten Truppen statt. Regisseur Christian Carion erzählt wenig bekannte Ereignis in «Merry Christmas» anhand zu Herzen gehender Einzelschicksale.


42

weihnachten 08

Dienstag 23. Dezember 2008

1. Weihnachtstag, Donnerstag 25.12.2008 WeihnachtsTipp

SF2 Ice Age 2 – Jetzt tauts 20.00 Uhr, (USA 2006), Animation, Regie: Carlos Saldanha

Jede Eiszeit geht mal zu Ende. Und mit den wärmeren Temperaturen kommen auch neue Gefahren: Der Eisdamm droht zu bersten und alles unter sich zu begraben, und im Wasser tummeln sich allerlei gefrässige Untiere. – Auch in der zweiten Auflage überzeugen die Abenteuer der EiszeitViecher auf der ganzen Linie.

ORF1 Batman Begins 21.45 Uhr, (USA 2005), Sci-FiThriller, Regie: C. Nolan, Mit: Christian Bale, Morgan Freeman

«Batman Begins» ist weniger eine schrille Comicverfilmung als vielmehr ein Psychodrama um Vatermord und die gespaltene Persönlichkeit eines früh Traumatisierten. Der Franchise-Reboot, der mit «The Dark Knight» eine fulminante Fortsetzung erfahren hat, funktioniert perfekt, Bruce Waynes Rachefeldzug gegen das Verbrechen wirkt so überzeugend wie nie zuvor.

SF1 The New World 23.40 Uhr, (USA 2005), Abenteuer, Regie: Terrence Malick, Mit: Colin Farrell, Christian Bale

Um das Jahr 1607 treffen im heutigen Virginia die ersten britischen Entdecker auf einheimische Indianer. Die Ankunft der Fremdlinge verheisst nichts Gutes, zumal sich auch noch der Fremdling Captain John (Colin Farrell) und die Häuptlingstochter (Orianka Kilcher) ineinander verlieben. – Feine, langsam erzählte Romanze für geduldige Fernseher.

SF1

SF2

ARD

ZDF

ORF1

16:25 Noel – Engel in ManhattanNoel (USA 2004) Drama mit Susan Sarandon, Penélope Cruz 18:00 Tagesschau 18:05 Meteo 18:10 Klanghotel Musik: Filmstar Karajan, Wie der Maestro sich selbst in (Film-)Szene setzte 19:20 Pled sin via, Daniel Monn 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo 20:05 Rosamunde Pilcher – Wintersonne (GB/ D 2003) Romanze mit Geraldine Chaplin 22:20 Tagesschau 22:35 Klanghotel Musik: Giacomo Puccini Die dunkle Seite des Mondes 23:40 The New World (USA 2005) Abenteuer von Terrence Malick mit Colin Farrell 01:55 Alamo – Der Traum, das Schicksal, die Legende (USA 2004) Historienfilm

15:10 Stacked 15:30 Roboclip Selection 15:45 Der rosarote Panther 16:05 LazyTown – Los geht's 16:30 Martin Morge 16:40 Dokter Fieberbei 17:00 Die Simpsons 17:50 Mein cooler Onkel Charlie 18:15 Stacked 18:40 One Tree Hill 19:25 Alle lieben Raymond 20:00 Ice Age 2 – Jetzt taut's (USA 2006) Animation von Carlos Saldanha 21:30 Wallace & Gromit: Auf Leben und Brot (GB 2008) TV-Animation von Nick Park 22:00 Glauben ist alles! (USA 2000) Komödie mit Edward Norton, Ben Stiller, Jenna Elfman 00:00 Prison Break Hand in Hand mit dem Schicksal 00:45 Lichter der Vorstadt (FIN '06) Drama von Aki Kaurismäki

14:05 Tischlein deck dich (D 2008) Märchenfilm 15:05 König Drosselbart (D 2008) Märchenfilm 16:05 Frau Holle (D 2008) Märchenfilm 17:05 Tagesschau 17:15 Oliver Twist (GB/I/TSC 2005) Drama von Roman Polanski mit Barney Clark 19:15 Väterchen Don, Ein russischer Mythos 20:00 Tagesschau 20:10 Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 20:15 Pilawas grosses Märchenquiz Gäste: Sandra Maischberger, Jochen Busse u.a. 22:45 Tausendundeine Nacht Auf Königswegen in Marokko, 1/2 23:30 Tagesschau 23:45 Codename: Medizinmann (SWE 2005) Thriller mit Mikael Persbrandt, Nina Gunke, 1/4 01:15 Tagesschau

15:55 Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (D 1968) Western mit Pierre Brice, Lex Barker 17:20 heute 17:25 Sterne über Madeira (D/A '05) Drama mit Katharina Schilling, Teil 1 19:00 heute 19:08 Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 19:15 Dunkle Schönheit Hallstatt 19:30 Das Kind, das Jesus hiess 20:15 Rosamunde Pilcher: Vier Jahreszeiten (D 2008) TV-Drama von Giles Foster mit Senta Berger, Tom Conti 22:45 heute 22:50 Das Geheimnis von St. Ambrose (D 2006) TV-Abenteuer von Michael Wenning mit Ulrich Mühe, Désirée Nosbusch 00:20 heute 00:25 Old Shatterhand (D/F/I 1964) Western mit Riz Ortolani

14:45 Buddy der Weihnachtself (USA 2004) Komödie mit Will Ferrell 16:15 Mrs. Winterbourne (USA 1996) Komödie von Richard Benjamin mit Shirley MacLaine, Ricki Lake, Brendan Fraser 17:50 Notting Hill (GB 1999) Komödie von Roger Michell mit Julia Roberts, Hugh Grant 19:50 Sport 20:00 ZIB 20 20:15 Ice Age 2 – Jetzt taut's (USA 2006) Animation von Carlos Saldanha mit Otto Waalkes u.a. 21:35 ZIB Flash 21:45 Batman Begins (USA 2005) Sci-FiThriller von Christopher Nolan mit Christian Bale, Morgan Freeman 23:55 Bad Santa (USA '03) Komödie mit Billy Bob Thornton, Bernie Mac 01:25 Buddy, der Weihnachtself (USA '04)

ORF2

PRO7

SAT.1

RTL

RTL2

14:30 Kaiserjäger (A 1956) Romanze 16:15 Saison in Salzburg (A 1961) Komödie von Franz Josef Gottlieb mit Peter Alexander, Waltraut Haas, Gunther Philipp 18:00 Aufgetischt, im Pinzgau 18:47 Was ich glaube 19:00 Bundesland heute 19:30 Zeit im Bild 19:46 Wetter 19:52 FeierAbend, Der erste Schrei 20:05 Seitenblicke 20:15 Rosamunde Pilcher: Vier Jahreszeiten (D 2008) TV-Drama mit Senta Berger, Michael York, Tom Conti 22:50 Udo Jürgens: Es werde Licht Meine Winter- und Weihnachtslieder 23:50 Lotti auf der Flucht (D 2003) Romantische TV-Komödie mit Heidelinde Weis 01:20 Rosamunde Pilcher: Vier Jahreszeiten (D 2008) TV-Drama

14:10 10 Dinge, die ich an dir hasse (USA 1999) Romantische Komödie mit Heath Ledger, Julia Stiles, Joseph Gordon-Levitt 15:50 Titanic (USA 1997) Drama von James Cameron mit Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Billy Zane 19:10 Galileo, Thema: Jumbo auf Achse – Autobahn-Raststätten-Test 20:15 Gladiator (USA 2000) Historien-Abenteuer von Ridley Scott mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Richard Harris 23:10 Today You Die (USA 2005) Action von Don E. Fauntleroy mit Steven Seagal, Anthony Treach Criss, Lawrence Turner 00:50 Absolon (CAN/GB '03) Sci-Fi von David Barto mit Christopher Lambert, Kelly Brook 02:30 U-571 (USA 1999) Kriegsfilm mit H. Keitel

13:10 Nenn mich einfach Nikolaus (USA 2001) Komödie mit Whoopi Goldberg 14:50 Aus dem Dschungel in den Dschungel (USA/F 1997) Komödie mit Tim Allen 16:45 Das Dschungelbuch 2 (USA 2003) Animation von Steve Trenbirth 18:00 Geheime Helfer 19:00 Die Comedy-Falle, Moderation: Kai Pflaume 20:00 Sat.1 Nachrichten 20:15 Verrückte Weihnachten (USA 2004) Komödie von Joe Roth mit Tim Allen, Jamie Lee Curtis, Dan Aykroyd 22:15 Léon – Der Profi (F 1994) Krimi von Luc Besson mit Jean Reno, Gary Oldman, Natalie Portman 00:20 Forbidden TV 00:50 Femme Fatale (F 2002) Thriller von Brian De Palma mit Rebecca Romijn-Stamos, Antonio Banderas

15:05 Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Hits des Jahres 2008, Moderation: Oliver Geissen, Gäste im Studio: Ingolf Lück, Mirja Boes und Thomas M. Stein 18:25 RTL-Bibelclip 18:45 RTL Aktuell 19:03 RTL Aktuell – Das Wetter 19:05 Happy OTTO! Spezial, Teil 1 20:15 Ice Age 2 – Jetzt taut's (USA 2006) Animation von Carlos Saldanha mit der Stimme von Otto Waalkes 22:00 Children of Men (USA 2006) Sci-FiThrilller mit Julianne Moore, Clive Owen 00:00 Passwort: Swordfish (USA 2001) Thriller mit John Travolta, Hugh Jackman, Halle Berry 01:40 Dune – Bedrohung des Imperiums (USA/D 2003) TV-Sci-Fi, 2/3

12:05 Der Weihnachtsmann streikt (USA 2006) Komödie von Ron Underwood mit Michael Baker, Hunter Ballard 13:40 Heidi (USA/I 1993) Drama von Noley Thornton, Jason Robards 17:15 Das Letzte Einhorn (USA/GB/J 1982) Animation von Jules Bass, Arthur Rankin Jr. 19:00 Big Brother 20:00 RTL II News Nachrichten 20:15 Das Phantom der Oper (GB/USA 2004) Musical-Drama mit Ciaran Hinds, Gerard Butler 21:55 RTL II Kino-Tipp 22:00 Das Phantom der Oper (GB/USA 2004) Musical-Drama (FS) 22:50 Darkman (USA 1990) Horror von Sam Raimi 00:30 God's Army 2 – Die Prophezeiung (USA 1997) Thriller mit Christopher Walken

K1

VOX

ARTE

3SAT

3+

15:10 Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (USA 1959) Abenteuer von Henry Levin mit James Mason, Arlene Dahl, Pat Boone 17:25 kabel eins news 17:35 The Musketeer (USA 2001) Abenteuer von Peter Hyams mit Catherine Deneuve, Stephen Rea, Tim Roth 19:20 Mega Moves, Eine Dampflok sticht in See 20:15 Otto – Der Film (D 1985) von Xaver Schwarzenberger mit Otto Waalkes, Jessika Cardinahl, Sky Du Mont 22:00 Otto – Der neue Film (D 1987) Komödie von Xaver Schwarzenberger mit Otto Waalkes, Anja Jaenicke, Ute Sander 23:40 Con Express (USA 2002) Action von Terry Cunningham 01:20 Liberty Heights – Rock'n'Roll & krumme Geschäfte (USA 1999) Komödie

13:50 Schweinchen Babe in der grossen Stadt (AUS/USA 1998) Komödie 15:25 Die Weihnachtsmann-Affäre (D 2002) Romantische Komödie 16:50 Versprochen ist versprochen (USA 1996) Komödie mit Arnold Schwarzenegger, Sinbad, Phil Hartman 18:30 Der gebuchte Mann (USA 1997) Komödie mit Jennifer Aniston 20:15 Rendezvous mit Joe Black (USA 1998) Liebesdrama von Martin Brest mit Brad Pitt, Anthony Hopkins, Claire Forlani 23:35 Die Vögel (USA 1963) Horror von Alfred Hitchcock mit Tippi Hedren, Rod Taylor, Suzanne Pleshette 01:45 Vertigo (USA 1958) Thriller von Alfred Hitchcock mit Kim Novak, James Stewart, Tom Helmore

5:00–19:00 über Satellit /Digital 14:00 Die Unverfrorenen – Eine Wintersaison auf der Zugspitze 14:25 WunderWelten 15:25 Tage des Donners (USA 1990) Action mit Tom Cruise 17:10 Der König tanzt Drama 19:00 Cecilia Bartoli in Barcelona, Hommage an Maria Malibran 19:45 ARTE Info 20:00 ARTE Kultur 20:10 ARTE Meteo 20:15 Der Nil Die Suche nach der Quelle, 3/3 21:00 Victor/Victoria (GB 1982) Komödie von Blake Edwards mit Julie Andrews, Robert Preston 23:10 Charleys Tante (D 1956) Komödie von Hans Quest mit Heinz Rühmann, Claus Biederstedt, Walter Giller 00:35 Bachs h-Moll-Messe in der Notre-Dame de Paris

15:45 Abenteuer am Mississippi (USA 1960) Abenteuer nach Mark Twain mit Eddie Hodges, Archie Moore 17:30 Sterne der Mode., Die schönsten Modeschauen des Jahres 18:15 Reisen in ferne Welten, Vietnam – Der unbekannte Norden 19:00 heute, 3sat-Wetter 19:10 Ostpreussens Norden 20:00 Tagesschau 20:15 La Bohème (I 1965) Opernaufführung aus der Mailänder Scala, Inszenierung Franco Zeffirell, musikalische Leitung Herbert von Karajan 22:10 The Company – Das Ensemble (USA '03) Drama von Robert Altman 23:55 Musikliebe Künstlerischer Neuanfang in der Migration 00:50 Der Liebe entgegen (D 2002) Drama, Teile 1 bis 3

13:15 McLeods Töchter, Falsches Spiel 14:00 Swiss DayQuiz 17:00 Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben (USA 1995) Komödie von Tamra Davis mit Adam Sandler, Bridgette Wilson 18:25 Zurück in die Zukunft 2 (USA 1989) Sci-fi von Robert Zemeckis mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd 20:15 Rendezvous mit Joe Black (USA 1998) Drama von Martin Brest mit Brad Pitt, Anthony Hopkins, Claire Forlan, Jake Weber, Marcia Gay, Jeffrey Tambor 23:10 SwissQuiz 2Night


weihnachten 08 43

Dienstag 23. Dezember 2008

2. Weihnachtstag, Freitag 26.12.2008 SF1

SF2

ARD

ZDF

ORF1

13:10 Ben Hur (USA 1959) Historiendrama von William Wyler mit Charlton Heston, Stephen Boyd 16:40 Lauras Stern (D/BG 2004) Animation von Piet de Rycker, Thilo Rothkirch 18:00 Tagesschau 18:05 Meteo 18:10 Weihnachtszauber 19:30 Tagesschau mit Jahresrückblick 19:55 Meteo 20:05 Stars in der Manege 2008 46. Ausgabe der traditionellen Weihnachts-Galashow, Moderation: Fritz Wepper, Gäste: Lena Gercke, Jennifer Hof, Barbara Meier 22:10 Tagesschau 22:30 Open Range – Weites Land (USA 2003) Western von Kevin Costner mit Robert Duvall, Kevin Costner, Annette Bening 00:50 Derrick Katze ohne Ohren

14:50 Eishockey: Spengler Cup, Dynamo Moskau–Davos 17:20 Peking 2008 – der OlympiaRückblick 17:55 Mein cooler Onkel Charlie, Zwei Hochzeiten und ein Lachanfall 18:20 Stacked, Wer liebt wen? 18:45 One Tree Hill, Gute und schlechte Neuigkeiten 19:25 Alle lieben Raymond, Hochzeitsglocken 20:00 Eishockey: Spengler Cup Team Canada–Karlovy aus Davos, Kommentar: Stefan Bürer 22:45 Léon – Der Profi (F/USA 1994) Thriller von Luc Besson mit Jean Reno, Natalie Portman, Gary Oldman 00:35 Prison Break Jeder gegen jeden 01:15 Tru Calling – Schicksal reloaded! Zwei Hochzeiten und ein Todesfall

15:35 Brüderchen und Schwesterchen (D 2008) Märchenfilm mit Odine Johne 16:35 Der Froschkönig (D 2008) Märchenfilm 17:35 Tagesschau 17:45 Die Landärztin (D 1958) Drama mit Marianne Koch, Rudolf Prack, Friedrich Domin 19:15 Väterchen Don, Der Fluss der Kosaken 20:00 Tagesschau 20:15 Stars in der Manege Aus dem Circus Krone München 22:15 Tausendundeine Nacht Auf Königswegen in Marokko. 2/2 23:00 Tagesschau 23:15 Codename: Medizinmann (SWE 2005) TV-Thriller mit Mikael Persbrandt, Nina Gunke, Lennart Hjulström, 2/4 00:45 Tagesschau 00:55 Fanfan, der Husar (F 2003) Abenteuer mit Penélope Cruz

15:40 Die wilden Hühner (D 2006) Komödie von Vivian Naefe mit Michelle von Treuberg 17:25 heute 17:30 Sterne über Madeira (D/A 2005) TV-Drama von Marco Serafini mit Katharina Schilling, 2/2 19:00 heuter 19:14 Wetter 19:15 Grosse Fische, kleine Leute 19:30 Sisi – Mythos einer Märchenprinzessin 20:15 Das Traumschiff – Vietnam (D/A 2008) TV-Drama, Teil 1 21:55 Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Madeira (D/A 2008) TV-Romanze von HansJürgen Tögel, Teil 1 23:25 heute 23:30 Das Mädchen mit dem Perlenohrring (GB/LUX 2005) Drama von Peter Webber mit Scarlett Johansson, Colin Firth, Essie Davis 01:05 heute

16:25 Glauben ist alles! (USA 2000) Komödie von Edward Norton mit Ben Stiller, Edward Norton, Jenna Elfmann 18:25 Shrek – Der tollkühne Held (USA 2001) Animation von Andrew Adamson mit den Stimmen von Sascha Hehn, Esther Schweins, Randolf Kronberg 19:50 Sport 20:00 ZIB 20 20:07 Wetter 20:15 Trennung mit Hindernissen (USA '06) Komödie von Peyton Reed mit Jennifer Aniston, Vince Vaughn 21:50 ZIB Flash 22:00 Hostage – Entführt (USA 2005) Thriller von Florent Emilio Siri 23:45 Euromillionen 23:50 Sport 00:05 Mission: Impossible (USA 1996) Thriller von Brian de Palma mit Tom Cruise, Jon Voight

ORF2

PRO7

SAT.1

RTL

RTL2

15:30 Der Priester und das Mädchen (A 1958) Drama von Gustav Ucicky mit Rudolf Prack, Willy Birgel 17:00 Mädchenjahre einer Königin (A 1954) Drama von Ernst Marischka mit Romy Schneider, Adrian Hoven 18:47 Was ich glaube 19:00 Bundesland heute 19:30 Zeit im Bild 19:52 FeierAbend, Karriere nach innen 20:05 Seitenblicke 20:15 Das Traumschiff – Vietnam (D/A 2008) TV-Drama, Teil 1 22:00 ZIB 22:10 Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Madeira (D/A 2008) TVRomanze, Teil 1 23:40 Euromillionen 23:45 Spion in Spitzenhöschen (USA 1966) Komödie mit Doris Day 01:30 Haben und Nichthaben (USA 1945) Drama mit H. Bogart

13:10 Werner – Volles Rooäää! (D 1999) Animation 14:35 Werner – Gekotzt wird später (D 2003) Komödie 16:00 Teuflisch (USA 2000) Komödie mit Brendan Fraser, Elizabeth Hurley 17:35 Sky High – Diese Highschool hebt ab! (USA 2005) Fantasy von Mike Mitchell 19:25 Galileo Mystery 20:15 Shrek – Der tollkühne Held (USA 2001) Animation 22:00 Shrek – Oh du Shrekliche (USA '07) Animations-Kurzfilm 22:30 True Lies – Wahre Lügen (USA 1994) Action-Komödie von James Cameron mit Arnold Schwarzenegger, Jamie Lee Curtis 01:15 Gladiator (USA/GB 2000) Historien-Drama von Ridley Scott mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix

13:30 Looney Tunes: Back in Action (USA 2003) Action-Komödie 15:05 Verrückte Weihnachten (USA 2004) Komödie von Joe Roth mit Tim Allen, Jamie Lee Curtis, Dan Aykroyd 17:00 Meister der Comedy ... erklären die Welt! 18:00 Geheime Helfer 19:00 Die Comedy-Falle, Mit Kai Pflaume 20:00 Sat.1 Nachrichten 20:15 Die Wutprobe (USA 2003) Komödie von Peter Segal mit Jack Nicholson, Adam Sandler, Marisa Tomei 22:20 Tödliche Nähe (USA 1993) Action von Rowdy Herrington mit Bruce Willis, Sarah Jessica Parker, Dennis Farina 00:20 Forbidden TV 01:20 Markus Maria ... feiert Weihnachten 01:50 Guckst du weita! 02:20 Das Making of

15:05 The Quest – Jagd nach dem Speer des Schicksals (USA 2004) Thriller mit Noah Wyle 16:50 Der Polarexpress (USA 2004) Animation mit Tom Hanks, Michael Jeter, Eddie Deezen 18:25 RTL-Bibelclip 18:45 RTL Aktuell 19:03 RTL Aktuell – Das Wetter 19:05 Happy OTTO! Spezial, Teil 2 20:15 Der Herr der Ringe – Die zwei Türme (NZ 2002) Fantasy von Peter Jackson mit Elijah Wood, Orlando Bloom, Ian McKellen, Viggo Mortensen, Cate Blanchett, Liv Tyler 23:40 Children of Men (USA 2006) Sci-Fi mit Julianne Moore, Clive Owen, Michael Caine 01:35 Dune – Die Kinder des Wüstenplaneten (USA/D 2003) TV-Sci-Fi, 3/3

15:35 Immer Ärger mit Schweinchen George (USA 1999) Komödie von Erik Fleming mit Scarlett Johansson 17:15 Die Flintstones in Viva Rock Vegas (USA 2000) Komödie 18:05 RTL II Kino-Tipp 18:10 Die Flintstones in Viva Rock Vegas (USA 2000) Komödie (Fortsetzung) 19:00 Big Brother 20:00 RTL II News Nachrichten 20:15 Gremlins – Kleine Monster (USA 1983) Horror-Komödie von Joe Dante mit Zach Galligan, Phoebe Cates, Hoyt Axton, Frances Lee McCain 22:20 Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster (USA 1990) HorrorKomödie von Joe Dante mit Christopher Lee 00:20 Poltergeist (USA 1982) Horror

K1

VOX

ARTE

3SAT

3+

16:00 Otto – Der Film (D 1985) Komödie von Xaver Schwarzenberger mit Otto Waalkes, Sky Du Mont 17:35 kabel eins news 17:45 Otto – Der neue Film (D 1987) Komödie von Xaver Schwarzenbergermit Otto Waalkes, Anja Jaenicke, Ute Sander 19:20 Mega Moves, Abu Simbel – Der grösste Umzug der Welt 20:15 Eine Frage der Ehre (USA 1992) Thriller von Rob Reiner mit Tom Cruise, Jack Nicholson, Demi Moore 22:55 Armee der Finsternis (USA 1993) HorrorKomödie von Sam Raimi mit Bruce Campbell 00:30 Taboo (USA 2002) Horror von Max Makowski mit Nick Stahl, Eddie Kaye Thomas, January Jones 01:50 Armee der Finsternis (USA 1993) HorrorKomödie von Sam Raimi

13:10 Airport '77 – Verschollen im Bermuda Dreieck (USA 1976). Katastrophenfilm mit Christopher Lee, Jack Lemmon 15:10 Der gebuchte Mann (USA 1997) Komödie mit Jennifer Aniston 17:00 Rendezvous mit Joe Black (USA 1998) Drama mit Brad Pitt, Anthony Hopkins, Claire Forlani 20:15 Zauberhafte Schwestern (USA 1998) Fantasy-Komödie von Griffin Dunne mit Sandra Bullock, Nicole Kidman, Stockard Channing, Dianne West 22:05 Spiegel TV Thema Die Kandidaten – Härtetest an der Deutschen Sporthochschule 00:05 dctp Nachtclub Faszination Leben – Die lange Focus Gesundheit-Nacht

5:00–19:00 über Satellit /Digital 13:00 Baukunst 13:30 Chic 14:00 Die Unverfrorenen, Eine Wintersaison auf der Zugspitze 14:30 WunderWelten 15:25 28. Weltfestival des Zirkus von Morgen 16:45 Victor/Victoria (GB/USA 1982) Komödie 19:00 Leise rieselt der Schnee 19:45 ARTE Info 20:00 ARTE Kultur 20:10 ARTE Meteo 20:15 Unternehmen Oktopus Vorstoss ins Reich der Riesenkraken 21:00 29. Weltfestival des Zirkus von Morgen Die besten Akrobaten zeigen ihr Können 22:20 Cirque de Soleil – Kooza Zirkus-Aufzeichnung 23:50 Tracks 00:45 Die schönsten Augen von Portugal (F 2008) Komödie von Stéphane Meurier

13:55 Der Salzbaron, Abenteuerserie 15:30 Weihnachten in Sibirien 16:00 Cyrano von Bergerac (F 1990) Drama von mit Gérard Depardieu, Vincent Perez, Anne Brochet 18:15 Reisen in ferne Welten 19:00 heute, 3sat-Wetter 19:15 Ostpreussens Norden, Von Tilsit nach Trakehnen 20:00 Tagesschau 20:15 Luther (D/USA 2003) Historien-Drama von Eric Till mit Joseph Fiennes, Uwe Ochsenknecht, Peter Ustinov, Alfred Molina, Jonathan Firth 22:05 Turandot aus der «Verbotenen Stadt» (D 1998) Opernaufführung aus Peking nach Giacomo Puccini 00:10 Sweet and Lowdown (USA 1999) Komödie von Woody Allen mit Sean Penn

13:15 McLeods Töchter, Neuanfänge 14:00 Swiss DayQuiz 17:00 Ey Mann, wo is' mein Auto? (USA 2001) Komödie von Danny Leiner mit Ashton Kutcher, Sean William Scott 18:15 Zurück in die Zukunft 3 (USA 1990) Sci-fi von Robert Zemeckis mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd 20:15 CSI – Las Vegas Die Gabe 21:05 CSI – New York Abschlussball 21:55 CSI – New York Giftiger Cocktail 22:45 SwissQuiz 2Night

Made by Teleboy.ch © by Cinergy AG TV-Programm www.punkt.ch

Pro7 Shrek – Der tollkühne Held 20.15 Uhr, (USA 2001), Animation, Regie: Andrew Adamson, Vicky Jenson

Um seine Ruhe im heimischen Sumpf wieder zu erlangen, lässt sich der Oger Shrek von Lord Farquaad überreden, Prinzessin Fiona zu befreien. Der Kampf gegen den bösen Drachen schweisst Shrek und seinen Begleiter Esel zusammen – und auch Fiona entdeckt ihre Zuneigung zu Shrek. – AnimationsKlassiker für Jung und Alt.

SF1 Open Range – Weites Land 22.30 Uhr, (USA 2003), Western, Regie: Kevin Costner, Mit: Robert Duvall, Kevin Costner

Zwei Cowboys alter Schule treiben 1882 ihre Rinderherde über offenes Weideland. Doch die Weidefreiheit geht zu Ende: Besitzergreifende Rancher wie Baxter errichten Weidezäune. Beim eingeschworenen Cowboy-Team stösst der Freiheitsentzug auf blutigen Widerstand. – Kevin Costner überzeugt und kehrt zu seinen Western-Wurzeln zurück.

WeihnachtsTipp

ZDF Das Mädchen mit dem Perlenohrring 23.30 Uhr, (GB/LUX 2003), Historiendrama, Regie: Peter Webber, Mit: Scarlett Johansson

Scarlett Johansson zwischen Moral und Versuchung: Das Werk von Peter Webber erzählt die Geschichte der Magd Griet, die 1664 dem berühmten Maler Jan Vermeer Model steht. In dieser Bestsellerverfilmung gerät jede Einstellung zum Kunstwerk.


Federer & Co Schweizer Sportler haben ein gutes Herz seiten 38/39

Ice Age 2: Tierwelt auf der Flucht Opossum, weil sie bei den Beutelratten aufgewachsen ist, und Säbelzahntiger Diego ist wasserscheu. In Anbetracht der drohenden Sintflut keine ideale Ausgangslage. «Ice Age 2» war ein Kinokassenschlager und zählt zu den TV-Highlights der Festtage. «Ice Age 2»: 25. Dez., 20 Uhr, SF1; 20.15 Uhr, RTL.

Der «Simpsons-Weihnachts-Marathon» auf Pro7 Auch in Springfield gibt das Weihnachtsfest Anlass, um über die Vergangenheit nachzudenken. Marge und Homer schlüpfen dazu in die Rollen von Maria und Josef und treffen die wunderlichen Heiligen Drei Könige. Fünf Weihnachtsepisoden der schrägsten Familie des Fernsehens.

Beliebt: Nager Scrat und seine Eichel. Bilder: SF

«Simpsons-Weihnachts-Marathon»: Weihnachtsmann Simpson. Bild: Pro7 24. Dez., ab 17.20 Uhr, ProSieben.

ts

TV Highligh

«Aeschbi» blickt zurück

Bewegende Momente auf Kurt Aeschbachers Sofa

Hereinspaziert! Manege frei für die Zirkusgala Stars aus Film und Fernsehen treten im Zirkus auf «Finding Neverland»

Berührendes Märchen Autor J.M. Barrie (Johnny Depp) wird von einer Witwe (Kate Winslet) und ihren vier Söhnen zu seinem Werk «Peter Pan» inspiriert. Wunderschönes Melodrama vom Schweizer Regisseur Marc Forster. «Finding Neverland»: 24. Dez., 16.15 Uhr, HD Suisse.

Schauspieler werden zu Entfesselungskünstlern und Sängerinnen zu Luftakrobatinnen: Stars wie Oliver Pocher, Barbara Wussow und Philipp Lahm sowie die Topmodels Lena Gercke, Barbara Meier und Jennifer Hof haben wochenlang für

SF2 überträgt den Spengler Cup live aus Davos. Vom 26. bis 30. Dezember jeweils um 14.50 Uhr und um 20 Uhr. Der Final findet am 31. Dezember um 11.45 Uhr statt.

Schöne Bescherung – fünf Folgen Simpsons

Free-TV-Premiere läuft am Weihnachtsabend auf SF1 Die Eiszeit ist vorbei, das Tal wird bald mit Schmelzwasser überschwemmt. Die Tiere müssen fliehen. Säbelzahntiger Diego, Mammut Manfred und Faultier Sid sollen alle Bewohner des Tals warnen. Doch jedes Tierchen hat sein persönliches Problemchen. Dem Nager Scrat hat ein Geier seine Eichel gestohlen. Manfred plagen Depressionen, Mammutweibchen Ellie fühlt sich als

Eishockey

ihren Auftritt im Circus Krone in München trainiert. Dazu werden auch preisgekrönte Artisten aus aller Welt das Millionenpublikum vor dem Fernseher begeistern.

Kurt Aeschbacher blickt mit jenen Menschen aufs Jahr 2008 zurück, die Aussergewöhnliches erlebt und Überraschendes vollbracht haben. Unter anderem mit Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, Fuss-

baller Alex Frei, Extremkletterer Ueli Steck, Börsenmann Jens Korte und dem Raketenmann Yves Rossy. «Aeschbachers Menschen 08»: 28. Dez., 20.05 Uhr, SF1.

«Stars in der Manege»: 26. Dez., 20.05 Uhr SF1 und 20.15 Uhr, ARD.

Fritz Wepper präsentiert die TV-Gala. Bild: SF

Kurt Aeschbacher schaut mit Alex Frei zurück aufs 2008. Bild: SF

Anzeige

Live.News.Entertainment.

uf s a y! nfo and H eI l l A em in De

Abonniere Deinen SMS-Service mit allen Infos rund um den Spengler Cup. Sende an die Zielnummer 2222 START SCNEWS Für Spengler Cup News START SCLIVE Für Live-Ticker (alle Spiele)

START SCHCD Für Live-Ticker HC Davos START SCCANADA Für Live-Ticker Team Canada

Pro SMS werden CHF 0.20 verrechnet. Zum Abbestellen des jeweiligen Services sende STOP und das entsprechende Keyword (z.B. STOP SCNEWS) an die 2222.

sport_ad_210x25mm_hockeymobile.indd 1

19.12.2008 10:58:05


BS, 23.12.2008