Issuu on Google+

3.

Ausbildungsblock I

3.1

Chronologischer Arbeitsablauf

3.1.1 Was sind die Aufgaben des Zeitnehmers vor dem Spiel und wie folgen diese Aufgaben aufeinander?  30 Min. vor Spielbeginn vor Ort  Abgleich mit Vorgänger-Funktionären  Unterlagen der Uhr studieren  Uhr einrichten und testen (inkl. Strafeneingabe und Korrekturen)  Notfallnummern notieren  5 Min. vor Spielbeginn Uhr wieder auf „0“ stellen.


3.

Ausbildungsblock I

3.1

Chronologischer Arbeitsablauf

3.1.2 Was sind die Aufgaben des Punktrichters vor dem Spiel und wie folgen diese Aufgaben aufeinander?  (ca.50 Min. vor Spielbeginn) SR-Entschädigung, Lizenzen und Startaufstellung des eigenen Teams bei dessen Coach holen und Spielbericht ausfüllen  (ca. 40 Min. vor Spielbeginn) SR-Entschädigung, Lizenzen und Startaufstellung des gegnerischen Teams bei dessen Coach holen und Spielbericht entsprechend ergänzen  30 Min. vor Spielbeginn den SR den ausgefüllten Spielbericht inkl. die Lizenzen beider Teams in die Kabine bringen. Die SREntschädigung gegen Quittung übergeben, spätestens in der Pause. Quittung dem gegnerischen Teamcoach oder Betreuer übergeben.


3.

Ausbildungsblock I

3.1

Chronologischer Arbeitsablauf

3.1.3 Was sind die Aufgaben der Funktion채re w채hrend dem Spiel? 3.1.3.1

3.1.3.2

Zeitnehmer  Zeit starten und stoppen gem채ss Einwurf und Pfeifsignalen der SR  Strafen auf der Matchuhr eingeben und annullieren bei vorzeitigem Ablauf dieser. Punktrichter  Spielbericht schreiben  Die Strafbank bedienen.


3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.1 Der Spielbericht (Matchblatt)


Datum, Spielnummer, Spielort

3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.2 Der Anfang&.

Meisterschaft (Cup), Liga


3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.3 Wie weiter&. Team 1

Nr Vorname Name

Coach

Team 2

Captain, Assists


3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.4 danach&. Spielbericht bitte mit d端nnem Kugelschreiber und leserlich ausf端llen

Den Coaches zur Kontrolle und Unterschrift vorlegen

Anschliessend zusammen mit der unterschriebenen Mannschaftsaufstellung zu den Schiedsrichtern bringen


Zeit, Torsch端tzen + Tore (Halbzeit)

3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.5 Das Spiel beginnt&.

leere Zeilen streichen

Zeit Spielbeginn, Zuschauer

Zeit, Nummer, Strafen, Code


3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.6 Wenn das Spiel beendet ist&.

Endzeit eintragen, Unterschreiben Punktrichter + Zeitnehmer Restfl채che (nur) Tore abstreichen Total Tore pro Halbzeit und Team eintragen Gewinner eintragen Unterschrift Captains nachsuchen Abgabe an SR zu Kontrolle und Unterschrift


3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.7 Wenn das Spiel beendet ist&.

Unterschriften

Unterschriften


3.

Ausbildungsblock I

3.2 Spielbericht schreiben 3.2.8 Versand des Spielberichtes&. Mannschaftsaufstellung und Spielbericht beider Teams holen und den Coaches zusammen mit dem Doppel des Spielberichts in die Kabinen bringen Uhr wieder in Stand stellen. Sofern letztes Spiel, Funktion채rskabine aufr채umen und reinigen. Falls notwendig Strom ausschalten Spielbericht am selben Tag im WebWeb-Tool eintragen Spielbericht per A-Post an die Spielberichtskontrolle IHS senden Bei Rapport wird der Spielbericht inkl. SRSR-Rapport durch den SR mit A-Post an den Technischen Direktors geschickt!


4.

Ausbildungsblock II

4.1

Schiedsrichter-Zeichen

Body-Check

Bandencheck

Stockendstoss

Unerlaubter Kรถrperangriff

A.C.F

A.C.F

A+D.F

A.C.F


4.

Ausbildungsblock II

4.2

Schiedsrichter-Zeichen

Check von hinten

Crosscheck

Spielverzรถgerung

Ellbogencheck

C+E.F

A.C.C+E.F

A

A.C.F


4.

Ausbildungsblock II

4.3

Schiedsrichter-Zeichen

Faustschl채ge

Hoher Stock

Halten

Haken

A.C.C+E.F

A.C.C+E.F

A.C

A.C.P


4.

Ausbildungsblock II

4.4

Schiedsrichter-Zeichen

Zeichen 2-teilig

Stockhalten

Behinderung

Kniestich

Matchstrafe

A

A

C.F

F


4.

Ausbildungsblock II

4.5

Schiedsrichter-Zeichen

Disziplinarstrafe

Kleine Disziplinarstrafe

Penalty

Ăœbertriebene Härte

D

A.B

P

A.C.E.F


4.

Ausbildungsblock II

4.6

Schiedsrichter-Zeichen

Stockschlag

Stockstich

Beinstellen

A.C.C+E.F

A+D.F

A.C.P

Time-Out


4.

Ausbildungsblock II

4.7

Schiedsrichter-Zeichen

Abwinken

Angezeigte Strafe

Tor


4.

Ausbildungsblock II

4.8

Strafen ohne Schiedsrichter-Zeichen B B A A D A P.E

Vergehen an Offiziellen Bankstrafe Absichtliches Torverschieben SpielverzĂśgerung Spieldauerdisziplinarstrafe Unkorrekte AusrĂźstung Stockwurf

Strafen ohne Bilder B C.F C.F

Zu viele Spieler auf dem Feld Check gegen den Kopf Clipping


4.

Ausbildungsblock II

4.09 Kommunikation        

Der SR bietet den Funktionären seine Unterstützung an Der SR kontrolliert von Beginn an, ob der Spielbericht richtig ausgefüllt wird Bei Bedarf, greift der SR korrigierend ein Der SR meldet die Strafen mit Zeichen und bei Bedarf mündlich mit Angabe der Strafenart, sowie der Nummer des Spielers. Bei jeder anderen Strafe als einer 2 Minutenstrafe ist diese mündlich zu melden. Strafen, die sich gegenseitig ersetzen, sind speziell zu melden. Am besten, bevor die auf die Uhr kommen. (sep. Blatt verwenden) Bei Unklarheiten fragt der Punktrichter beim SR nach, bevor das Spiel wieder aufgenommen wird. Die Funktionäre des Heimclubs haben eine neutrale Haltung einzunehmen!


Wichtige Adressen Matchblattkontrolle NLA, NLB, 1.-4. Liga

Manuel Ott Im Riet 12 8712 St채fa /ZH

Junioren, Novizen

Peter Ehrat Schlosserstrasse 4 8180 B체lach


2010

Strafen Codes + Varianten

Code

Was

B/E

Vergehen von Team - Offiziellen

A/C/F B A/C/F A+D / F A/C C+E / F C/F

Varianten

Body - Check Bankstrafe

A/P

Bandencheck

*von hinten/gegen Bande

Stock - Endenstoss

Check von Hinten

*bei Verletzung

Spielverzögerung

MAS*

604

5

MAS*

606

401

2

MAS* 5 5+SPD

MAS*

606

5

MAS*

609

5

* letzte 2'

2 2

5*

2 / 2+2

5

Spieldauerdisziplinarstrafe

A+ / C / C+E / F Hoher Stock

5+SPD*

MAS#

5+SPD*

PEN*

608

MAS#

609

MAS#

SPD 2

5

Halten

2

5 5

*bei Verletzung # absichtl. Verletzung

607 608

*Verletzung #absichtl. Verl.

*Beginn als Erster #bei Verletzung

628 606

2

Absichtliches Torverschieben

Faustschläge

A/C/P

601

5

2+2+10 2

*bei Verletzung #absichtl. Verl.

A / C / C+E / F

2

*mit Stock

Check gegen den Kopf

Ellbogencheck

A/C

*bei Verletzung

Unerlaubter Körperangriff

A/C/F

E

2 2

A+ / C / C+E / F Crosscheck A

*absichtl. Verletzung

Art. 2+SPD

5+SPD*

612 404

MAS#

615 616

Haken

2

A

Stockhalten

2

616

A

Unkorrekte Ausrüstung

2

306

A

Behinderung

2

C/F

Kniestich

F

Matchstrafe Disziplinarstrafe

A/B/P

A/C/E/F

Uebertriebene Härte

A+D / F B

10

Unkorr. Spielerwechsel Penalty / Strafstoss

A+ / C / C+E / F Stockschlag Stockstich

MAS* MAS

P

*bei Verletzung

*bei Verletzung #Schwingen bei Streit

*bei Verletzung

Zu viele Spieler auf dem Feld

617

618 5

*bei Verletzung

D

PEN

609 405 404

2

PEN

205

PEN

406 612

2 / 2+2

5

SPD

MAS*

2

5

5+SPD*

MAS#

627

MAS*

628

2+2+10 2

205


http://www.ih-s.ch/downloads/Richtlinie%20f%C3%BCr%20Funktion%C3%A4re%202010