Issuu on Google+

Issue 15.2013 www.air-magazin.ch

Inside

Procigar Festival Dominican Republic 2013 Order your CoffeeTableBooklet

Flughafen Zürich

Lifestyle & Shopping Magazin Procigar Festival: Geniessen, geniessen & geniessen Trendige Schweizer Küche am Flughafen Zürich Zurich Airport Orchestra feiert Jubiläum mit neuer CD Duty Free Shopping am Flughafen Zürich – grosse Auswahl an Exklusivitäten


JENSON BUTTON AND HIS TAG HEUER CARRERA CALIBRE 1887 CHRONOGRAPH


Für mein romantisches Rendezvous: Pop und klassische Liebeslieder

Für mein Couture Einkaufserlebnis: Die neuesten Kollektionen vom Laufsteg

Musik- und Visuellunterhaltung für jede Stimmung.

Ich bin nicht die gleiche Person bei jedem Flug. Meine Welt ist luxuriös und ich lebe meine Stimmungswechsel. Eine persönliche Begleitung durch das Check-in und Passkontrolle an Bangkoks Flughafen Suvarnabhumi geniesse ich immer, auch werde ich dort mit einer Spa-Behandlung verwöhnt. An Bord, eine erlesene Gourmetselektion, Privatsphäre- Optionen mit dem zum bequemen Bett wandelbaren Sitz und immer neuesten Unter- haltungsprogramm, was möchte ich heute? Das muss ich jetzt noch nicht entscheiden. Am Board der Royal First Klasse wähle ich, was und wann ich will. Ich fliege THAI.


Information und Reservation: T 044 215 65 00, www.thaiair.ch, reservation@thaiair.ch oder in jedem Reiseb端ro.


NoblemanDeLuxe.com

Design your Life! Sieht soDeine ganz persönliche Lebensplanung aus?

Das echte Leben ist natürlich keine Gerade. Es geht hin und her, rauf und runter! Niemand weiss, was morgen ist. Trotzdem ist es sinnvoll, alles zu planen, was sich planen lässt. Sportler wissen das und erstellen Trainingspläne. Manager wissen das und entwickeln Strategien. Architekten wissen das und bauen Häuser mit Plänen. Sogar zum Einkaufen machen wir uns Listen, weil jedem klar ist, dass wir sonst alles einkaufen und doch nichts haben. Der Sinn einer Einkaufsliste ist schnell verstanden. Pläne helfen. Sie geben uns Freiheiten und bereiten Szenarien für das Unvorhersehbare vor. Trotzdem sind die meisten Menschen ohne einen persönlichen Lebensplan unterwegs. Ein definierter Plan B oder C existiert erst recht noch viel seltener. Warum eigentlich nur? Dabei wäre Selbstmanagement doch etwas Einfaches! Genauso einfach wie ein Selbstcoaching mit dem BoxApproach, dem LogBook oder dem AppTraining von BlueAide Empowerment.

Starte jetzt Dein Selbstmanagement: www.blueaide.com


Go Beyond!


1

Issue 15.2013 www.air-magazin.ch

2

Content

................................................................ page 08 Editorial Sind Sie bereit für den Sommer?

................................................................ page 10 Impressum

3 4 5

................................................................ page 12 Impressions

................................................................ page 16 airport news

8 9

................................................................ page 38 I n t e r vi e w Sommer, Sonne, Segelboot

................................................................ page 42 Ai r p o r t w o r l d

Neue Informationstafeln bereichern Freizeit­angebot am Flughafen Zürich Zurich Airport Orchestra feiert Jubiläum mit neuer CD

10 11

................................................................ page 46 gourmet

Trendige Schweizer Küche am Flughafen Zürich

................................................................ page 20 Portrait Best of Switzerland 2013

6

................................................................ page 48 inside Procigar Festival: Geniessen, geniessen & geniessen

................................................................ page 28 D I SCO V ER I NG Die Geschichte von Alpine Club® begann mit einem ambitionierten Ziel

7

................................................................ page 32 trend

12 13

................................................................ page 55 Art of Shopping

................................................................ page 62 S h o p   &  C at e r i n g l i s t

Beach Glam / Kuramathi Island Resort

48

28

42

46


WWW.RADO.COM


2 Editorial

Sind Sie bereit für den Sommer?

Are you ready for summer?

Jedes Jahr wird er mit Ungeduld erwartet, und die Freude über sonnige Tage, gemütliche Abende im Freien und die grossen Ferien erhellt die Gemüter: Der Sommer hat uns fest im Griff und die Freizeit- und Fe­rien­ planung rückt endlich wieder in den Mittelpunkt. Wie jedes Jahr führt auch diesmal der Weg in die Sommerferien für sehr viele über den Flughafen Zürich. Ob für einen kurzen Wochenend­ trip oder eine lange Fernreise, die Ferien sollen für unsere Passagiere bereits am Flughafen Zürich beginnen. Um dies zu ermöglichen, sind die Mitarbeitenden am grössten Schweizer Flughafen auch in den Sommermonaten jeden Tag bestens auf Sie vorbereitet. Von der ent­ spannten Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an den perfekt angebundenen Flughafen bis zum bequemen Vorabend-Check-in steht Ihnen ein grosses Angebot an komfortablen Services zur Verfügung. Damit Sie die neuesten Fashion-Trends und das perfekte Accessoire für jeden Anlass im Gepäck haben, finden Sie hier eine Vielzahl von Shops und Boutiquen. Eine Auswahl der neuesten Shopping-Trends bietet Ihnen diese Ausgabe des AIR Magazins wie gewohnt in der Rubrik­‹Art of Shopping›. Ein grosses Highlight dieses Sommers ist die Eröffnung des neuen Res­taurants ‹Chalet Suisse› im Airside Center nach der Sicherheitskontrolle: ein modernes, mutiges und trendbewusstes Schweizer Restaurant,­das die grossartige gastronomische Vielfalt der Schweiz präsentiert und seine Gäste mit vielseitigen Highlights aus traditio­ nellen und modernen Schweizer Köstlichkeiten zu fairen Preisen verwöhnt. Freuen Sie sich in der Ausgabe 15.2013 auf spannende Neuigkeiten rund um den Flughafen Zürich und vertreiben Sie sich die Aufenthaltszeit mit unserem abwechslungsreichen Angebot. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und schöne Sommerferien.

Every year we wait impatiently for it to brighten our spirits with sunny days, balmy evenings spent outdoors and the long holidays. Summer has really taken hold, and planning for weekends and holidays has once again become the centre of our attention. As every year, the summer holiday travels of many people lead through Zurich Airport. Whether it is just for a short weekend trip or a long journey abroad, our passengers’ holidays should already start at Zurich Airport. The staff at Switzerland’s largest airport are therefore well prepared to assist you every day also during the summer months. Our large range of accommodating services allows you to arrive by relaxing public transport on perfect connections to the airport, for example, or conveniently check in the evening before your flight. A large number of shops and boutiques will help you ensure that you have the latest fashion trends and the perfect accessories for every occasion­in your luggage. As usual, you will find a selection of the latest shopping trends in the ‹Art of Shopping› section of this issue of AIR magazine. One occasion sure to create a great buzz this summer is the opening of the new restaurant ›Chalet Suisse‹ in the Airside Center after the security check: a modern, bold and trendy Swiss restaurant that shows off the wonderful diversity of Swiss cuisine and pampers its guests with a variety of traditional and modern Swiss delicacies at fair prices. Enjoy the exciting news about Zurich Airport in issue 15.2013 and while away your time here with our broad range of products. We wish you a pleasant journey and a wonderful summer holiday.

Bis zum nächsten Mal hier am Flughafen Zürich. Maria Porsche Head Marketing & Sales Promotion Kommerz

Until next time, here at Zurich Airport. Maria Porsche Head Marketing & Sales Promotion Commerce


XF

XJ XK

DER NEUE JAGUAR XF SPORTBRAKE. LEBENSSTIL IM ELEGANTEN OUTFIT. Der neue XF Sportbrake ist bereit für den Alltag – und wird dabei höchsten Ansprüchen gerecht. Seine eleganten Linien umfassen einen vielseitigen Laderaum, der mit bis zu 1’675 Liter mehr Platz bietet als je ein JAGUAR zuvor. • • • •

Hocheffizienter 2.2 Liter Diesel mit 5.2 l Verbrauch/100 km Sportlicher 3.0 Liter Diesel in zwei Leistungsstufen Innovative Stopp/Start-Technologie, 8-Stufen-Automatik Maximale Ladekapazität von 1’675 Liter

Der XF Sportbrake jetzt ab CHF 59’500.–* Erleben Sie jetzt bei uns, wie lebendig Sie sich im JAGUAR XF Sportbrake fühlen können, und kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen.

*šAbgebildetes Modell: XF Sportbrake 2.2 Liter Diesel, 200 PS, 2WD, 5-Türer, CHF 59’500.– (Listenpreis CHF 63’500.– abzüglich Kundenvorteil CHF 4’000.–), Angebot gültig vom 15.9. bis 17.3.2013 (Ver tragsabschluss) auf den XF Sportbrake-Modellen des Modelljahrgangs 2013. Normverbrauch 5.2 l/100 km, CO2-Emission 139 g/km (Durchschnitt aller Neuwagen in der Schweiz 153 g/km), Effizienzkategorie A. Swiss Deal: gültig bis auf Widerruf (Immatrikulationen in der Schweiz) auf den XF-Modellen des Modelljahrganges 2013 (ohne XF 2.2 Liter Diesel). JAGUAR Free Service: 3 Jahre kostenlose Wartung ohne Kilometerbegrenzung, inklusive Flüssigkeiten.


Impressum

Contributors

Herausgeber | Publisher: EXKLUSIVES MAGAZIN DES FLUGHAFENS ZÜRICH EXCLUSIVE MAGAZINE OF ZURICH AIRPORT Postfach, CH-8058 Zürich-Flughafen, Tel.: +41 (0)43 816 43 35 – Fax: +41 (0)43 816 47 70 www.flughafen-zuerich.ch – www.zurich-airport.com

01 Christof Küng Schon immer war Christof Küng fasziniert von echten Geschichten. Er las Bücher, sammelte Magazine und interessierte sich für Design, Fotografie und den technologischen Fortschritt. Aus seinen Interessen wurde schliesslich seine Berufung. In den bisherigen 20 Jahren seiner Selbstständigkeit gründete er eine Brandingagentur, einenVerlag mit diversen Magazinen sowie ein Internet-News-Portal. Für das AIR Magazin bringt er heute als Editor-in-Chief die gleiche Leidenschaft, Begeisterung und Erfahrung als wichtigen Beitrag zum grossen Ganzen ein. Christof Küng has always been fascinated by true stories. He read books and collected magazines, and took an interest in design and photography as well as in technological progress. These interests finally evolved into his calling! In the past 20 years of working for himself he established a branding agency, a publishing company with a range of magazines and an Internet news portal. As the Editor-in-Chief of the AIR Magazine he brings his passion, enthusiasm and experience to bear as an important contribution to the whole project.

Redaktionsleitung | Editorial Management: MARIA PORSCHE, HEAD, Marketing & Sales Promotion Maria.Porsche@zurich-airport.com Disclaimer Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge, Abbildungen, Entwürfe und Pläne sowie die Darstellung der Ideen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwertung einschliesslich des Nachdrucks ohne schriftliche Einwilligung der Flughafen Zürich AG ist strafbar. Für unverlangt eingesandte Texte und unverlangt eingesandtes Bildmaterial übernehmen wir keine Haftung. The magazine and all contributions, images, designs and plans contained therein, as well as the presentation of ideas are protected by copyright. Any use of this material, including reproduction, without the written consent of Flughafen Zürich AG is liable to prosecution. We accept no liability for any unsolicited texts and images sent. Editor-in-Chief CHRISTOF KÜNG christof.kueng@bykueng.ch www.bykueng.ch Layout, Design & Desktop Publishing NOBLEMAN DeLUXE – Branding invaluable www.noblemandeluxe.com Translations & Proofreading: BMP Translations AG www.bmptrans.ch Print, Lettershop & Distribution PREMIUM PUBLISHING – Connecting invaluable www.premium-publishing.com

02 Petra Wiebe Kreativität wurde ihr schon in die Wiege gelegt. Vater Innenarchitekt, älteste Schwester erfolgreiche Modedesignerin. Sie hat wohl von beiden etwas mitbekommen und dies ganz selbstverständlich zu ihrem Beruf gemacht. Nach einer Visual-Merchandising-Ausbildung in den besten Häusern bewegt sie sich jetzt seit 20 Jahren selbstständig in allen kreativen Bereichen von Mode bis Wohnen. She was born under a creative star. Her father was an interior designer, and her older sister is a successful fashion designer. She probably inherited a little from both and has quite naturally made this her profession. After completing her training in visual merchandising in the best companies in the industry, she has worked as a freelancer in all creative areas from fashion to home accessories for the past 20 years. 03 André Rau Geboren 1957 in Stuttgart in Deutschland, hat es André Rau schon in jungem Alter zu den visuellen Künsten gezogen. Von Deutschland zog André nach Paris, wo er als Assistent von Peter Lindbergh seine formelle Ausbildung zum Fotografen begann. Nach einer aussergewöhnlichen Karriere ist André heute in der Welt der Modefotografie ein anerkannter Künstler. Born in Stuttgart, Germany, in 1957, André Rau was drawn towards the visual arts from a young age. From Germany, André moved to Paris and began his formal training in photography as Peter Lindbergh's assistant. With a remarkable career path, today André is acknowledged as an established artist in the world of fashion photography. 04 Flughafen Zürich Der Flughafen Zürich ist das Tor der Schweiz zur Welt. 24,8 Millionen Menschen sind im Jahr 2012 hier abgeflogen, angekommen oder umgestiegen und machen so die wichtigste Verkehrsdrehscheibe auch zum bedeutendsten Begegnungszentrum der Region. Rund 270 Unternehmen beschäftigen knapp 24 000 Menschen am Wirtschaftsmotor Flughafen Zürich. Zurich Airport is Switzerland’s gateway to the world. In 2012, 24.8 million people departed, arrived or changed planes here, making it the key traffic hub and also the most important meeting point in the region. About 270 companies employ some 24 000 people at the economic engine Zurich Airport.

Art of Shopping, News, Press Flughafen Zürich AG www.flughafen-zuerich.ch – www.zurich-airport.com Rate Card 1/1 page, 4-colour CHF 10 000, inside front cover, 4-colour CHF 14 000, inside back cover, 4-colour CHF 12 000, back cover, 4-colour CHF 16 000

01

Advertising Closing Dates & Publication Dates Edition 16.2013: End of July 2013, publication end of August 2013 Edition 17.2013. End of October 2013, publication end of November 2013 Edition 18.2013: End of January 2014, publication end of February 2014 Edition 19.2013: End of April 2014, publication end of May 2014

02

Circulation & Frequency AIR erscheint viermal jährlich mit je 100 000 Exemplaren. AIR is published four times annually with a print run of 100 000. AIR ist am gesamten Flughafen Zürich im öffentlichen Bereich und im Passagierbereich kostenlos erhältlich. AIR is available free of charge throughout Zurich Airport, both in the public area and the passenger zone. Online Edition www.air-magazin.ch oder www.premium-publishing.com

03 04


3 Impressions

Neuer Porsche Design Store: New Porsche Design Store: Iconic Style am Flughafen Zürich. Der 220 Quadratmeter grosse Store im Airside Center, Ebene 2, präsentiert das gesamte Produktprogramm der Luxusmarke Porsche Design. Iconic style at Zurich airport. The 220-square-metre store on level 2 of the Airside Center showcases the entire product range of the Porsche Design luxury brand.

© Ralph Bensberg


sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

14 – 15


Victorinox Victorinox – Erfindergeist, Zuverlässigkeit, Funktionalität und Qualität. Die Schweizer Traditionsmarke Victorinox präsentiert in ihrem neuen Store im Airside Center, Ebene 1, mehr als nur das legendäre ‹Swiss Army Knife›. Victorinox – inventiveness, reliability, functionality and quality. In its new store on level 1 of the Airside Center, Victorinox, the traditional Swiss brand, presents more than just its legendary Swiss army knife

© Ralph Bensberg


sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

16 – 17


4 Airport News

Neuigkeiten am Flughafen Zürich

— What’s new at Zurich Airport

Author: Flughafen Zürich AG Photos: Flughafen Zürich AG

The Spirit of Switzerland

Einzigartige Neuer��ffnung im Passagierbereich Unique new restaurant in the passenger zone In der Transitzone auf dem Weg zu den Gates A eröffnet Mitte Juli ein einzigartiges Buch- und Gastronomiekonzept in ausgewähltem Design. Auf über 400 m² findet der Passagier die erst­­malige Kombination eines ‹Press & Books›-­ Konzepts und eines ‹NZZ Cafés› unter einem Dach.

A unique books & food concept store in a select design will open in mid-July in the transit zone on the way to the A gates. In an area spanning 400 m² passengers will find an original combination­of a ›Press & Books‹ concept and an ›NZZ café‹ under one roof.

Im ‹Press & Books› werden neben spannenden Krimis und Romanen, top Business-Sach­ büchern, Reiseführern und Magazinen in verschiedenen Sprachen die neuesten E-Reader für Vielleser unter professioneller Beratung durch Buchhändlerinnen und Buchhändler angeboten. Zudem bereichern Reisesouvenirs und hochwertige Geschenke für die Lieben zu Hause das Angebot. Ein Highlight im neuen und weltweit einzigen ‹NZZ Café› ist der kostenfreie Zugang zum digitalen Nachrichtenformat der Schweizer­­Nachrichtenzeitung Neue Zürcher Zeitung (NZZ). Beim Kauf eines Getränkes oder von

Barfood erhält der Gast über sein Smartphone oder über bereitgestellte iPads einen exklusiven Zugang zum Nachrichtenrepertoire der NZZ und kann dabei seine Wartezeit vor dem Abflug mit kulinarischen Genüssen wie Bürli mit Bündnerfleisch und herzhaftem Gruyère oder Birchermüesli versüssen. The ›Press & Books‹ section will offer exciting crime stories and novels, top business books, travel guides and magazines in various languages as well as the latest e-readers for avid book worms, all under the guidance of professional sales staff. Travel souvenirs and quality gifts for loved ones at home enhance the range on offer. One highlight of the new and only ›NZZ Café‹ in the world is the free access to the digital news format of the Swiss newspaper Neue Zürcher Zeitung (NZZ). If you purchase a beverage or some bar food, you will receive exclusive access to the NZZ news repertoire via your smartphone or the iPads provided. Culinary delights such as rolls with cold meats and hearty Gruyère cheese or birchermuesli will sweeten the wait for your flight.

Die Schweiz und ihre Produkte, mal ganz klassisch, mal witzig-frech! Ein Shop, in dem Sie immer das Passende finden.

Switzerland and its products, both classical and unconventional! You will always find just the right item here.

Alpen-Chic in seiner schönsten Form: viel helles Holz, rote Akzente und Kühe an den Wänden. Der Souvenir-Shop ‹The Spirit of Switzerland› erscheint im frischen Kleid. Durch das neue Raumkonzept wirkt der Shop modern und gemütlich zugleich. Schenken Sie ein Stück Schweizer Qualität. ‹The Spirit of Switzerland› führt Produkte von Schweizer Traditionsmarken, die lange Freude bereiten: Nebst Klassikern wie Schokolade und Kirsch finden Sie Uhren von Mondaine, Hanowa und Certina, Taschenmesser von Victorinox, kunstvoll gestaltete SIGG-Wasser­ flaschen und luxuriöse Schreibwaren von Caran d’Ache. Alpine chic at its most beautiful – lots of lightcoloured wood, red accents and cows on the walls. The souvenir shop ›The Spirit of Switzerland‹ has been given a make-over. Thanks to the new spatial concept, the shop appears modern and yet cosy. Give your loved ones a piece of Swiss quality. ›The Spirit of Switzerland‹ carries products from Swiss traditional brands which will pro­ vide lasting enjoyment: Besides the classics such as chocolate and Kirsch liqueurs, you will find Mondaine, Hanowa and Certina watches, Victorinox pocket knives, funky SIGG water bottles and luxurious Caran d’Ache stationery.


Airport News Mit Chalet Suisse eröffnet am 6. Juni 2013 erstmals ein trendiges Schweizer Restaurant am Flughafen Zürich

— Chalet Suisse, a trendy Swiss restaurant AT Zurich Airport, will open its doors for the first time on 6 June 2013.

Author: Conrad Rührnschopf, Group MMM Photos: Gastronomics AG, Kloten Online: www.autogrill.ch

Airsid e Cent er Level Zurich 2 at Airpor t

Mehr Schweiz am Flughafen Zürich More Swissness at Zurich Airport Auf der Ebene 2 im Airside Center des Flughafens Zürich eröffnet am 6. Juni 2013 das erste Schweizer Spezialitätenrestaurant mit Stehcafé, Bistro- und Restaurantbereich. Das Chalet Suisse kombiniert in einzigartiger Weise die traditionelle Schweizer Küche mit moderner und zeitgemässer Ernährung in stylischem Ambiente. Damit folgt die Flughafen Zürich AG ihrer Strategie, mehr ‹Swissness› am Flughafen zu zeigen.

On level 2 of the Airside Center at Zurich Airport, the first Swiss speciality restaurant with a stand-up café, bistro and restaurant section will open on 6 June 2013. In a stylish ambiance, Chalet Suisse combines traditional Swiss cuisine with modern and contemporary food in its own unique way. This is part of Flughafen Zürich AG’s strategy to introduce more ›Swissness‹ at the airport.

Täglich ab 5.30 Uhr können die Gäste mit einem reichhaltigen HeidiFrühstück oder einem original Birchermüesli gesund in den Tag starten. Ein grosses Angebot von Schweizer Klassikern wie Zürcher Geschnetzeltes oder Schweizer Wurst-Käse-Salat sowie selbstgemachte Blechkuchen überzeugen jeden Gast. Auch am Abend ist das Chalet Suisse bis 22 Uhr geöffnet und bietet verschiedene kleine Gerichte und traditionelle Weine, um den Tag ausklingen zu lassen. Für das anspruchsvolle gastronomische Angebot im Chalet Suisse sorgt der langjährige Partner Autogrill, der als Betreiber allein am Flughafen Zürich bereits 20 Restaurants täglich bewirtschaftet und für den Qualität und Service oberste Priorität haben. Dank den moderaten Preisen im Chalet Suisse kann jeder gute Schweizer Küche probieren und geniessen. Für das gemütliche Ambiente in modernem Style zeichnet einmal mehr der bekannte Architekt Bert Haller verantwortlich. Wie aus einem Bergmassiv herausgeschnitten, bildet eine gebogene Wand eine beruhigende Hülle um den Gastbereich mit seinen insgesamt 100 Plätzen. Das einmalige Ambiente des Chalet Suisse kombiniert echte, ursprüngliche Materialien mit architektonischem Purismus.

Patrick Graf, Senior Vice President Commercial vom Flughafen Zürich, ergänzt dazu: «Wir freuen uns ausserordentlich, dass es uns mit dem neu eröffneten Chalet Suisse gelungen ist, unseren Kunden und Passagieren ein modernes, mutiges und trendbewusstes Schweizer Restaurant mit der grossartigen gastronomischen Vielfalt der Schweiz zu präsentieren.» Guests can start their day with a substantial Heidi breakfast or a healthy birchermuesli daily from 5.30 a.m.. A large selection of classic Swiss dishes such as Zürcher Geschnet­ zeltes (strips of veal in a creamy sauce), Swiss sausage and cheese salad and home-made traybakes will impress any guest. Chalet Suisse is open until 10 p.m. and offers various small dishes and traditional wines to round off the day. Zurich Airport’s long-term partner Auto­grill, which already operates 20 restaurants at Zurich Airport, offers a sophisticated range of dishes at Chalet Suisse while ensuring that quality and service are given top priority. The moderate prices at Chalet Suisse permit anyone to try out and enjoy great Swiss cooking. Well-known architect Bert Haller was once again responsible for the cosy atmosphere with modern style. As if cut from a mountain rockface, a curved wall forms a soothing cave around the 100-seater dining area. The unique ambiance of Chalet Suisse combines genuine original materials with architectural purism. Patrick Graf, Senior Vice President Commercial of Zurich Airport adds: »We are extremely pleased that by opening Chalet Suisse we succeeded in presenting our customers and passengers with a modern, bold and trendy Swiss restaurant that showcases Switzerland’s wonderful gastronomical diversity.«

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

18 – 19


01

02

01

Neuer Tour-Bus für Flughafenrundfahrten ist ein Vorzeigemodell New tour bus for guided airport tour is state-of-the-art

Die Flughafenrundfahrten werden noch attraktiver dank einem neuen rollstuhlfähigen Tour-Bus. Er überzeugt mit hochmodernem Interieur und hohen Sicherheitsstandards. Der Bus ist umweltfreundlich, sicherheitstechnisch auf dem neusten Stand und wird für Rundfahrten eingesetzt mit Platz für bis zu 16 Rollstühlen. Er ergänzt nebst der Zuschauerterrasse, Kindergeburtstagen und vielem anderen das Be­ sucher­angebot des Flughafens Zürich. Auf einer kommentierten Rundfahrt­­kann man den Flughafen Zürich erkunden und die Faszi­ nation Fliegen hautnah erleben. Round trips of the airport will be even more attractive thanks to a new wheelchair-friendly tour bus. It is fitted with an ultra-modern interior that meets high safety standards. The bus is environment-friendly, equipped with cutting-edge security technology and used for guided tours with up to 16 wheelchairs. It is a welcome addition to Zurich Airport’s visitor services which also include the observation deck, children’s birthday parties and much more. The tour is guided by a commentary, allowing visitors to find out all about Zurich Airport and experience the fascination of flight up close.

02

Neuerungen im Sommerflugplan 2013 What’s new in the 2013 summer timetable

Salzburg wird als neue Destination dreimal täglich durch Intersky bedient und SAS Scandinavian Airlines bietet saisonal Flüge nach Helsinki an. Turkish Airlines erhöht die Frequenzen nach Istanbul. Ab dem 23. April 2013 finden jeweils täglich vier Flüge nach Istanbul statt. Czech Airlines kehrt nach Zürich zurück und nimmt auf den Beginn des Sommerflugplans 2013 die Strecke von Zürich nach Prag mit zehn wöchentlichen Flügen wieder ins Streckennetz auf. In Prag haben die Passagiere Anschluss zu weiteren Destinationen in Ost­­eu­ropa, Asien und im Mittleren Osten. Salzburg is a new destination that will be served three times a day by Intersky, and SAS Scandinavian Airlines will offer seasonal flights to Helsinki. Turkish Airlines will increase its service frequency to Istanbul. From 23 April 2013 onwards, it will fly to Istanbul four times a day. Czech Airlines will return to Zurich, taking the Zurich-Prague route back into its network again with ten weekly flights from the beginning of the 2013 summer timetable. From Prague, passengers will be able to connect onwards to further destinations in eastern Europe, Asia and the Middle East.

03

Zehnmillionster Passagier im Sicherheitskontrollgebäude Ten-millionth passenger in the security check building

Am Montag, 18. März 2013, hat der zehnmillionste Passagier das Sicherheitskontrollgebäude genutzt. Flughafendirektor Thomas E. Kern gratulierte der Reisenden und überreichte ihr im Namen der Flughafen Zürich AG ein kleines Präsent. Das vierstöckige zentralisierte Sicherheitskontrollgebäude mit 26 Kontrolllinien ist seit dem 1. Dezember 2011 in Betrieb. Es vereint die früher dezentralen Sicherheitskontrollen vor den Gates und ermöglicht dadurch kürzere Wartezeiten für die Passagiere und einen effizienteren Reiseprozess. On Monday, 18 March 2013, the ten-millionth passenger passed through the security check building. Airport CEO Thomas E. Kern congratulated the passenger and handed her a small gift on behalf of Flughafen Zürich AG. The four-storey centralised security check building with 26 security check lines has been in operation since 1 December 2011. It unites the previously decentralised security checks conducted before the gates and offers passengers shorter waiting times and a more efficient travel process.

04

Ostern am Flughafen Zürich Easter at Zurich Airport

Während der Ostertage haben Kinder mit dem Team des Restaurants upperdeck im Airport Center aus Eiern bunte Kunstwerke gezaubert. Eine Kinderschminkerin war ebenfalls vor Ort und hat die Gesichter in lustige Hasen verwandelt. Für die kleinen Gäste gab es eine süsse Überraschung zum Mitnehmen. Für die grösseren Gäste wurde im Flughafen ein Osterbrunch angeboten. Es gab ein Buffet mit Schweizer Spezialitäten, Rauchlachs, Eierspeisen sowie warmen und kalten Getränken. Der Brunch wurde von Livemusik begleitet. Over Easter, some children and the upperdeck restaurant team in the Airport Center made colourful works of art out of eggs. A face paint artist was also there and turned the children into funny bunny rabbits. Little guests received a sweet surprise to take home, while the bigger ones were offered an Easter brunch in the airport. The brunch buffet included Swiss specialities, smoked salmon, various egg dishes as well as warm and cold beverages and was accompanied by live music.


03

04

06

05

06

Flughafen Zürich AG beginnt mit Bau der Standplätze Echo Nord Flughafen Zürich AG begins with construction of the Echo Nord aircraft stands

05

Kunst am Flughafen: «Hannes Schmid – Real Stories» Artport: ›Hannes Schmid – Real Stories‹

Bis Ende April konnten die Besucher des Flughafens Zürich Werke von Hannes Schmid, dem Fotografen der weltberühmten ‹Marlboro­ Cowboys› erleben. Hannes Schmid eröffnete die gross angelegte Ausstellung am 15. März persönlich und erklärte auf einer Führung seine Werke. Mitten im geschäftigen Treiben des Airport Centers hat Hannes Schmid mit seinem Werk ‹The Final Run› zum Hinschauen und Nachdenken angeregt. Until the end of April, visitors to Zurich Airport were able to experience the works of Hannes Schmid, the photographer of the world-famous ›Marlboro Cowboy‹. Hannes Schmid opened the large exhibition personally on 15 March, explaining his work during the tour. In the midst of the hustle and bustle of the Airport Centre, Hannes Schmid invited visitors to pause and reflect with his work ›The Final Run‹.

Zukünftige Flugzeuggenerationen werden auf den Standplätzen mehr Platz beanspruchen. Um die bestehende Standplatzkapazität beizubehalten, baut die Flughafenbetreiberin nördlich des Docks E neue Standplätze. Die neuen Flugzeuge vom Typ Bombardier CSeries, die voraussichtlich im Jahr 2014 die Flotte der SWISS International Air Lines ergänzen werden, haben eine deutlich grössere Spannweite als die heute eingesetzten Avro-Jets. Dies hat zur Folge, dass auf den bisherigen Standplatzflächen nördlich des Docks A weniger Flugzeuge abgefertigt werden können. Um hierfür Ersatz zu schaffen, werden neue Standplätze nördlich des Docks E erstellt. Future generations of aircraft will require more space on the stands. In order to maintain the existing stand capacity, the airport operator is building new stands north of Dock E. The new Bombardier C Series aircraft, which are expected to join the SWISS International Airlines fleet in 2014, have a markedly wider wingspan than the Avro jets currently used. Fewer aircraft will therefore be able to be serviced on the existing stands north of Dock A so, to replace this capacity, new stands are being built north of Dock E.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

20 – 21


5 Portrait

Entdecken Sie die Welt der Schweizer Qualitätsuhren

— Discover the World of Swiss Premium Watches

Author: Andrea Etter

Best of Switzerland 2013 Bis zum 7. Juli 2013 können im Airside Center des Flughafens Zürich eine exquisite Auswahl an Schweizer Uhren bestaunt werden.

An exquisite selection of Swiss watches can be admired at the Airside Center at Zurich Airport until 7 July 2013.

Von 3. Mai bis 7. Juli dreht sich im Airside Center des Flughafens Zürich alles um die Schweizer Uhrenmarken. Mehr als 20 namhafte Schweizer Uhrenbrands zeigen auf allen Promotionsflächen der Ebenen 1 und 2 des Airside Centers die Vielfalt ihrer Kreationen. Die Schweiz ist weltweit für ihre Uhrenmanufakturen bekannt und hat in diesem Zusammenhang die berühmtesten Uhrenmarken hervorgebracht. Handwerkliches Können, Innovation und Präzision sind für diesen Erfolg verantwortlich. Besuchen Sie die Stände von Chopard, Tissot, Carl F. Bucherer, Breitling, TAG Heuer, Certina und vielen mehr und entdecken Sie dabei viele Sondermodelle und limitierte Auflagen unserer Partner. Lassen Sie sich von der spannenden Vielfalt dieses traditionsreichen und geschichtsträchtigen Kapitels der Schweiz begeistern. From 3 May until 7 July Swiss watch brands will be on show at the Airside Center at Zurich Airport. Over 20 well-known Swiss brands will present the wide range of their creations in all promotional areas on levels 1 and 2 of the Airside Center. Switzerland is known around the world for its watchmaking and has also produced the best-known brands. Craftsmanship, innovation and precision are key to this success. Visit the stands of Chopard, Tissot, Carl F. Bucherer, Breitling, TAG Heuer, Certina and many more, and discover a number of special models and limited editions from our partners. Be inspired by the exciting diversity of this traditional, history-laden chapter of Switzerland.


Ingenieur Automatic

Ingenieur Chronograph Racer

Navitimer 01

Chronomat 44

CHF 6 400.00

CHF 13 900.00

CHF 7390.00

CHF 8690.00

Ingenieur-Uhrenkollektion 2013 von IWC Schaffhausen 2013 Ingenieur watch collection from IWC Schaffhausen

Die komplett überarbeitete Ingenieur-Uhrenkollektion 2013 von IWC Schaffhausen steht ganz im Zeichen der neuen Partnerschaft mit dem MERCEDES AMG PETRONAS Formula OneTM Team. Für die neue Kollektion liessen sich die IWC-Designer und -Konstrukteure von der Formel 1TM inspirieren. Typische Rennsportmaterialien wie Carbonfasern, Keramik und Titan prägen eine neue Designlinie innerhalb der Ingenieur-Uhrenfamilie. Die technologisch anspruchsvolle Verarbeitung unterstreicht den Ruf von IWC Schaffhausen als Unternehmen, das seit mehr als 140 Jahren Zeitmesser von höchster Güte herstellt. The completely remodelled 2013 Ingenieur watch collection from IWC Schaffhausen focuses entirely on its new partnership with the MERCEDES AMG PETRONAS Formula OneTM Team. Tor the new collection, IWC’s design engineers took their inspiration from Formula OneTM. Materials typically used in motorsport, such as carbon fibre, ceramic and titanium, are the hallmarks of a new design line in the Ingenieur watch family. The technologically demanding workmanship confirms the reputation of IWC Schaffhausen as a company that has been manufacturing top-quality timepieces for more than 140 years.

Offizieller Lieferant der Aviatik wird man nicht aus Zufall »You simply don’t become the official supplier to world aviation by chance«

Als Spezialist für technische Zeitmesser spielte Breitling eine Hauptrolle bei der Entwicklung des Armbandchronografen und gehört zu den Leadern dieser Komplikation. Dank ihrer zuverlässigen, robusten und leistungsstarken Instrumente nahm die Firma an sämtlichen Highlights bei der Eroberung der Lüfte aktiv teil. Breitling ist weltweit die einzige grosse Uhrenmarke, die alle ihre Modelle mit Chronometer-zertifizierten Werken anbietet – dem höchsten Gütesiegel hinsichtlich Präzision. Breitling ist auch eines der wenigen Häuser, die ihr eigenes mechanisches Chronografenwerk vollständig in ihren Ateliers konzipiert und herstellt. A specialist in technical watches, Breitling has played a crucial role in the development of the wrist chronograph and is a leader in this complication. The firm has shared all the finest moments in the conquest of the skies thanks to its sturdy, reliable and high-performance instruments.­The world’s only major watch brand to equip all its models with chronometer-certified movements – the ultimate token of precision – Breitling is also one of the rare companies to produce its own mechanical chronograph movement, entirely developed and manufactured in its own workshops.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

22 – 23


Türler by Alessandro Mendini

Türler by Alessandro Mendini

OMEGA Ladymatic Co-Axial

OMEGA Constellation Sedna

CHF 37 200.00

CHF 41 500.00

CHF 22 200.00

CHF 19 200.00

Schmuckuhren vom Feinsten: ‹Türler by Alessandro Mendini› Finest dress watches: ›Türler by Alessandro Mendini‹

Türler Uhren und Juwelen ist seit mehr als 60 Jahren am Flughafen Zürich präsent. Nebst den Spitzenprodukten weltbekannter Uhrenmarken ergänzen seit jeher hochwertige Eigenkreationen das umfangreiche Sortiment. Dabei nimmt die Kollektion ‹Türler by Alessandro Mendini› eine besondere Stellung ein. Jetzt präsentiert Türler eine völlig neue Kollektion, bei der modernste Uhrentechnik und zeitlose künstlerische Eleganz eine einzigartige Verbindung eingegangen sind. Die neuen MENDINI-Modelle sind zweifellos etwas vom Feinsten und Schönsten, was die Welt der Schmuckuhren derzeit zu bieten hat. Türler Watches and Jewellery has been present at Zurich Airport for over 60 years. In addition to first-class, world-famous watch brands, high-calibre proprietary creations round out the extensive range. The ›Türler by Alessandro Mendini‹ collection plays a special role here. Now, Türler is presenting a completely new collection, where state-ofthe-art watchmaking and timeless artistic elegance enter into a unique union. The new MENDINI models are doubtless among the finest and most beautiful that the world of dress watches currently has to offer.

Innovativ seit 1848

Innovative since 1848

Seit mehr als 165 Jahren wird die Marke OMEGA von ihrem Pioniergeist vorangetrieben: sechs Mondlandungen, die erste Taucheruhr, die weltweit einzige Armbanduhr mit Marinechronometer-Zertifizierung. Keine Uhrenmarke der Welt hält mehr Präzisionsrekorde. Ausserdem ist OMEGA mit 25 Olympia-Teilnahmen als offizieller Zeitnehmer weltweit führend im Bereich der Sportzeitmessung. OMEGA ist sehr stolz auf dieses Vermächtnis, doch gilt das Hauptaugenmerk der Marke seit jeher der uhrmacherischen Innovation, die in der Einführung der exklusiven OMEGA Co-Axial Kaliber mündete – der ersten praxistauglichen neuen Uhrenhemmung in rund 250 Jahren. For over 165 years, the OMEGA brand has been driven by its pioneer spirit: six lunar landings, the first diver’s watch, and the world’s only wristwatch ever to have received marine chronometer certification. No other watch brand in the world holds more records for precision. It’s also a world leader in the field of sports timekeeping, having served as official timekeeper for the Olympic Games on 25 occasions. OMEGA is very proud of this legacy, yet the brand’s focus has always been on watchmaking innovation, which resulted in the introduction of the exclusive OMEGA Co-Axial calibre – the first practical new watch escapement in some 250 years.


El Primero Chronomaster 1969

Pilot Big Date Special

Carrera Calibre 1887

Link Lady Watch Full Diamond

CHF 8700.00

CHF 6900.00

Chronograph 43mm – CHF 5800.00

Dial 29mm – CHF 5250.00

Zenith

Die 1865 in Le Locle vom visionären Uhrmacher Georges Favre-Jacot gegründete Manufaktur Zenith wurde schnell für die Präzision ihrer Chronometer bekannt und erreichte in rund 150 Jahren 2333 Zeitnahmepreise. Ihren Ruhm verdankt die Manufaktur Zenith dem legendären El-Primero-Kaliber – einem im Jahr 1969 entwickelten integrierten Säulenrad-Chronografenwerk mit einer hohen Frequenz von 36 000 Halbschwingungen pro Stunde. Seitdem hat die Manufaktur mehr als 600 verschiedene Uhrwerkvarianten entwickelt. Alle Zenith-Uhren sind mit einem Zenith-Manufakturwerk ausgestattet und werden vollständig in der Manufaktur in Le Locle entwickelt und gefertigt. Founded in Le Locle in 1865 by a visionary watchmaker, Georges Favre-Jacot, the Manufacture Zenith earned swift recognition for the precision of its chronometers with which it has won 2333 chronometry prizes in a century and a half of existence. Having earned fame thanks to its legendary El Primero calibre – an integrated automatic columnwheel chronograph movement launched in 1969 and endowed with a high frequency of 36 000 vibrations per hour – the Manufacture Zenith has since developed over 600 movement variations. All Zenith watches are now fitted with an in-house Zenith movement and are developed and produced from start to finish by the Manufacture in Le Locle.

TAG Heuer Carrera – Bilanz einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte TAG Heuer Carrera – the first 50 years

Speed, Emotion, Glamour: Ein halbes Jahrhundert nach ihrem fulminanten Einstieg in die Motorsport-Szene setzt die legendäre CARRERA, der erste speziell für Profi-Rennfahrer und Motorsport-Fans entwickelte Sport-Chronograph, ihren Siegeszug als Prestigemodell der unvergleichlichen Motorsport-Geschichte von TAG Heuer unvermindert fort – eine perfekte Synergie, die mit der Time of Trip (1911), dem ersten Bordchronographen für Automobile, begann und durch die Partnerschaften der Marke mit den besten Einzelfahrern und Teams aus allen Rennsportdisziplinen der Welt fortdauert. Speed, emotion, glamour: A half-century after its dramatic arrival on the motor-racing scene, the iconic CARRERA, the first sports chron­ ograph designed specifically for professional drivers and sports-car enthusiasts, remains the standard-bearer of TAG Heuer’s unrivalled motorsports pedigree – a perfect synergy that began with Time of Trip (1911), the first car dashboard chronograph, and continues through the brand’s ongoing partnerships with the best individuals and teams in driving disciplines around the world.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

24 – 25


Pontos Chronographe

Pontos S Extreme

Tissot Heritage Navigator

Tissot Heritage Navigator

CHF 2950.00

CHF 5350.00

CHF 1495.00

CHF 1495.00

YOUR TIME IS NOW.

Neue Modelle erweitern in diesem Jahr die Kollektion auf ihre ganz individuelle Weise. Angetrieben von Uhrwerken mit Automatikaufzug, zeugen sie jeweils von der Kreativität der Marke Maurice Lacroix. Die athletisch anmutende Pontos S Extreme ist aus POWERLITE ® gefertigt, einer neuen exklusiven Legierung von Maurice Lacroix, die ihr Robustheit und Leichtigkeit verleiht. Die Pontos-Chronographe-Modelle haben sich ein dynamischeres Antlitz zugelegt und sind in diesem Jahr ebenfalls in einem RetroDesign mit Vintage-Akzenten erhältlich. New models joined the collection this year. Equipped with self-winding mechanisms, they each illustrate the creativity of Maurice Lacroix in their own way. A sportier model, the Pontos S Extreme is made of POWERLITE ®, a new alloy used exclusively by Maurice Lacroix that lends it both durability and its light weight. The Pontos Chronographe models have been noticeably revitalised and this year are also available in a retro design with vintage accents.

Tissot feiert 2013 ihr 160-Jahr-Jubiläum Tissot celebrates its 160th anniversary in 2013

Tissot begeht 2013 das 160-Jahr-Jubiläum mit einer Uhr, welche die Leidenschaft der Marke für das Erschliessen neuer Horizonte widerspiegelt: die Tissot Heritage Navigator, die 1953 für die Hundertjahrfeier des Unternehmens kreiert wurde. Die Tissot Heritage Navigator ist unverkennbar klassisch und gleichzeitig die ideale Begleiterin für den modernen Geschäftsmann. Dank der Präzision ihres COSC-zertifizierten Automatikwerkes und mehreren Zeitzonen ist man mit ihr rund um den Globus immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. In 2013 Tissot celebrates its 160th anniversary with a timepiece that reflects the brand’s love of exploring new horizons: the Tissot Heritage Navigator, first created to celebrate Tissot’s centenary in 1953. The Tissot Heritage Navigator is unmistakably classic and is also the ideal accessory for the modern businessman. This timepiece provides ultimate automatic chronometer precision, officially certified by COSC. Thanks to its time zones, you’ll be right on time wherever you are in the world.


Facet Strass

Fina

Grand Prix de Monaco Historique

CHF 159.00

CHF 159.00

CHF 9900.00

Jowissa

Seit 1951 stellt JOWISSA hochwertige Schweizer Uhren zu attraktiven Preisen her. Eine Jowissa-Uhr zeichnet sich durch ihren individuellen­ Charakter und ihre Extravaganz aus. Sie vereint Qualität­und Ästhetik in einem Schmuckstück und schafft einen hohen Wiedererkennungswert. JOWISSA has been producing high-quality Swiss watches at attractive prices since 1951. A Jowissa watch is noted for its individual character and extravagance. It combines quality and aesthetics in a single piece, creating high recognition value.

Grand Prix de Monaco Historique Chronograph 2012 – die Automobillegende am Handgelenk Grand Prix de Monaco Historique Chronograph 2012 – The motor-racing legend on your wrist

Mattgrau, lebhafte Farben, Rallyestreifen: Die Grand Prix de Monaco Historique 2012 ist eine Hommage an die Rennwagen der 1970erJahre. Chopard ist der offizielle Zeitnehmer am Historischen Grossen Preis von Monaco. Seit 2002 verbindet die Leidenschaft für vollendete Mechanik, Präzision und Ausdauer das Haus Chopard mit diesem legendären Rennen. Aus dieser Partnerschaft ist eine bestechende gleichnamige Kollektion hervorgegangen, die den Liebhabern von Rennwagen gewidmet ist. Dieser edle und ultraleichte Chronograf in Titan und Roségold besitzt die Ästhetik und die Farben der Rennwagen früherer Zeiten. Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug. Chrono­ meterzertifikat (COSC). Limitierte und numerierte Auflage von 500 Exemplaren bi-color in Titan und Roségold. Matt grey, vivid colours, racing stripes: the Grand Prix de Monaco Historique 2012 chronograph is a tribute to 1970s racing cars. A passion for fine mechanics, extreme precision and rigorous standards have united Chopard and the Grand Prix de Monaco Historique for which Chopard has served as official timekeeper since 2012. This partnership has given rise to a prestigious eponymous collection dedicated to highspeed enthusiasts. This sophisticated and ultra-light chronograph in titanium and rose gold features the aesthetic appeal and distinctive colours of historical racing cars. Equipped with a mechanical self-winding movement chronometercertified by the COSC. 500-piece limited numbered two-tone titanium and rose gold edition.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

26 – 27


DS Podium GMT Chronograph

Lady Double-Tour – Ref. LP131

Chrono Plastic – Ref. SUSG400

CHF 570.00

BIKO ROOSE – CHF 50.00

LIMONATA – CHF 120.00

DS Podium GMT Chronograph: Kompromisslos sportlich – in jeder Zeitzone DS Podium GMT Chronograph: Uncompromisingly sporty in any time zone

Der DS Podium GMT Chronograph mit zweiter Zeitzone und 12-Stunden-Chronograf erhält durch das sportliche neue Kautschukarmband noch mehr Charakter. Das 316L-Edelstahlgehäuse in Übergrösse (42 mm) vereint die sportlichen Konturen und schwarzen PVD-Akzente dieses präzisen und überaus vielseitigen Zeitmessers optimal. Dieser neue Zeitmesser ist mit dem DS-Konzept (Doppelte Sicherheit) und einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet sowie bis zu einem Druck von 10 bar (100 m) wasserdicht. The DS Podium GMT Chronograph’s sporty new moulded-rubber strap brings even more character to a precise and highly versatile timepiece, with second time zone and 12-hour chronograph features. The oversized (42 mm) 316L stainless-steel case combines sporty contours and black PVD detailing of this precise and highly versatile timepiece in optimum fashion. This new timepiece is equipped with the DS Concept (Double Security), a scratch-resistant sapphire crystal and is water-resistant up to a pressure of 10 bar (100 m).

Swatch zündet im Sommer 2013 ein Farb-Feuerwerk Swatch ignites an explosion of colour for summer 2013

Pünktlich zu Sommerbeginn verbreitet der Schweizer Uhrenhersteller Swatch mit seiner neuen Summer Collection eine grosse Ladung Spass. Die Vielfalt der neuen Modelle verkörpert den typischen Swatch-Stil: eine abenteuerlustige Auswahl moderner, gut gelaunter und knalliger Farben. Der Sommer ist da, und Swatch ist dabei! Swiss watchmaker Swatch delivers an explosive bundle of fun – just in time for summer. The variety of new models personifies the typical Swatch style – an adventurous selection of modern, cheerful and bright colours. Summer’s here, with Swatch!


Damenmodell aus der Linie

Herrenmodell aus der Linie

Patravi TravelTec Four X

Conquest Classic – CHF 5290.00

Conquest Classic – CHF 2880.00

CHF 44 000.00

Longines – Uhrmacherkunst seit 1832 Longines – watchmaking since 1832

Eine Hommage an 125 Jahre Bucherer Homage to 125 years of Bucherer

Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der Marke wie Tradition, Eleganz und Höchstleistung wider. Longines verfügt seit Generationen über Erfahrung als offizieller Zeitnehmer im Rahmen von Weltmeisterschaften und als Partner von unterschiedlichen internationalen Sportverbänden. Longines gehört zur Swatch Group S.A., dem einflussreichsten Uhrenhersteller der Welt, und ist für die Eleganz ihrer Zeitmesser weltweit bekannt. Mit der geflügelten Sanduhr als Kennzeichen ist Longines in über 130 Ländern vertreten.

Carl F. Bucherer hat für das 125-Jahr-Jubiläum von Bucherer zwei spezielle Uhren kreiert; eine Hommage an eine aussergewöhnliche und beeindruckende Firmengeschichte. Eine neue Dimension: die Patravi TravelTec FourX Limited Edition aus Titan, Keramik und Kautschuk. Mit der Patravi TravelTec FourX wird die Zeit neu materialisiert. Diese ausgewählten Werkstoffe in Verbindung mit Rotgold 18 K machen das neuste Uhrgesamtwerk aus der Patravi-Kollektion von Carl F. Bucherer zum Talking Piece für Uhrenliebhaber und zum perfekten Zeitmesser für Vielflieger und Weltenbummler.

Longines has been based at Saint-Imier in Switzerland since 1832 and can thus look back on many years of watchmaking expertise. Its watchmaking craft reflects a strong devotion to tradition, elegance and performance. Longines has generations of experience as the official timekeeper of world championships and a partner of international sports federations. Known for the elegance of its timepieces, Longines is a member of the Swatch Group Ltd, the world’s most influential watchmaking company. With the winged hourglass as its emblem, the brand has outlets in over 130 countries.

To mark the 125th anniversary of Bucherer, Carl F. Bucherer has created two special watches: homage to an extraordinary and impressive company history. A new dimension: Patravi TravelTec FourX Limited Edition made of titanium, ceramic and rubber: The Patravi TravelTec FourX gives time a whole new look. These materials combined with 18K rose gold make the latest watch in the Patravi collection from Carl F. Bucherer a talking­piece for watch connoisseurs and the perfect timepiece for frequent flyers and globetrotters.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

28 – 29


6 Discovering Alpine Club ®

Author: S. Colombo Photos: Roman Pfund,

Die Geschichte von Alpine Club® begann mit einem ambitionierten Ziel

The story of Alpine Club® began with an ambitious aim

LICHTBILD atelier, Jacques Levesque

«Mit einer klaren Vision, einer eindeutigen Positionierung und erstklassigen Produkten werden wir die erfolgreichste Marke für Outdoor-Artikel aus der Schweiz.»

»With a clear vision, an unequivocal positioning and premium products we will become the most successful brand for outdoor articles from Switzerland.«

Jean-Luc Bögli, selbst passionierter Fischer und Liebhaber von vielseitigen OutdoorAktivitäten,­hatte sich dies zum Ziel gesetzt, als er seine Outdoor-Bekleidungslinie lancierte. Die Werte, die für die Schweiz stehen, wie Zuverlässigkeit, Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit, nahm er als Massstab für diese Kollektion, die sich positiv und deutlich von der üblichen Massenware abheben und trotzdem bezahlbar bleiben sollte. Er gab dieser Kollektion den Namen Alpine Club® Switzerland. Raffinierte Detaillösungen, klare Linien und Farben sowie eine sorgfältige Auswahl und Verarbeitung der Materialien waren dabei von Anfang an die Ansprüche, denen Alpine Club® sich verpflichtet fühlte. Aus dem Pioniergeist der ersten Stunde ist nicht nur eine Philosophie entstanden, die das Team von Alpine Club® jeden Tag neu herausfordert, sondern mittlerweile seit 2005 auch ein offizieller, eingetragener Club, in dem sich Outdoorfreunde über ihre Erlebnisse austauschen können. «Diesen Anforderungen mit den tiefen Wurzeln und Werten jederzeit gerecht zu werden, war von Anfang an der Anspruch von Alpine Club® und wir erfüllen sie seit vielen Jahren mit einem breiten Outdoor-Produktsortiment, so dass sich die Firma innert weniger Jahre vom kleinen Einmannhandelsbetrieb zu einem der wichtigsten Markenanbieter im globalen Outdoormarkt entwickelte.»

Heute ist Alpine Club® ein internationaler Brand, der von denjenigen geliebt wird, die auf die absolute Qualität der Materialien Wert legen, aber auch auf ein trendiges Outfit nicht verzichten wollen. Alle Produkte werden von Jean-Luc Bögli persönlich oder von namhaften Designern entwickelt und nach hohen Qualitätsmerkmalen produziert. So auch die im familieneigenen Werk hergestellten Swiss-Made-Uhren. Das Gütesiegel Swiss Made steht für die hervorragende Qualität von Schweizer Produkten. Unterstützt durch ein innovatives Designerteam in Zusammenarbeit mit engagierten Uhrmachern wurde eine spezielle Outdoor-Kollektion entworfen. «Unsere Kunden wissen die hohe Qualität zu bezahlbaren Preisen zu schätzen und schenken darum Uhren von Alpine Club® immer wieder ihr Vertrauen.» Die gleichen Qualitätsmassstäbe werden auch bei den Artikeln angewendet, die aus diversen Gründen nicht zu 100 Prozent in der Schweiz hergestellt werden können, da hier Anbieter mit den nötigen Fertigungsmaschinen fehlen, um in der von Alpine Club® geforderten Qualität und Menge zu produzieren. So auch bei den Sonnenbrillen und der Gepäckserie. Diese erhalten ihr Finish ebenfalls in der Schweiz und werden, trotz der mittlerweile respektablen Grösse der Firma, Stück für Stück am Schweizer Hauptsitz des

Konzerns, nicht selten vom Besitzer persönlich, genauestens auf die verlangte, höchste Qualität hin überprüft. «Ebenfalls aus Gründen der gleichbleibenden Qualität werden, trotz vieler Anfragen, auch keine weltweiten Lizenzen vergeben, damit wir auch in Zukunft die Kontrolle über unsere Marke behalten und Sie sich jederzeit darauf verlassen können, eine erstklassige Qualität zu erwerben. Entwicklung, Produktion und Vertrieb erfolgen ausschliesslich über den Schweizer Firmensitz und die Kollektionen werden weltweit in über 500 exklusiven Fachgeschäften verkauft. Uns geht es darum, unsere Alpine Club®Kollektionen für Sie in die Welt hinauszuschicken. Höchste Funktionalität und die Wertschätzung für das einfache Leben stehen dabei immer im Zentrum des unverkennbaren Stils! Es ist uns wichtig, Produkte anzubieten, mit denen man sich gerne sehen lässt und die man gerne benutzt, damit Sie sich auch bei Ihren Aktivitäten im Freien wie zu Hause fühlen können. Wir möchten gerne ein Teil Ihres Lebens werden. Die Erfolgsgeschichte geht weiter … Wir freuen uns mit Ihnen auf die Zukunft!» www.alpineclub.ch


Alpine Club® Shop-in-Shop im Edelweiss Shop, Bahnhofstrasse 10 in Interlaken Alpine Club® shop–in-shop at the Edelweiss Shop, Bahnhofstrasse 10. Interlaken

DAMENRUCKSACK AUS SEGELTUCH stilvoller Vintage-Rucksack mit vielen Innenfächern, CHF 59.00 Stylish vintage backpack with numerous interior pockets, CHF 59.00

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

30 – 31


Platzsparender Bob zusammenrollbarer Nylonhut, in Beige und in Olive, CHF 22.90 Very light, foldable and space-saving nylon cap, in off-white and olive, CHF 22.90

ELEGANTE WINDDICHTE WACHSJACKE SWISS MADE UHR 30 m wasserdicht,

Gefütterte, atmungsaktive und wasserabstossende

mit Superluminova-Zeigern und -Ziffern,

Jacke mit vielen praktischen Taschen, CHF 199.00 ELEGANT WINDPROOF WAXED COT-

CHF 99.00 SWISS MADE WATCH 30 m water-resistant, with superluminova

TON JACKET Lined, breathable and water-repellent jacket with various practical pockets, CHF 199.00

hands and numbers, CHF 99.00

This was the goal that Jean-Luc Bögli, a fisherman and enthusiast of diverse outdoor activities, set himself when he launched his line of outdoor clothing. He took values such as reliability, quality, innovation and sustainability – which characterise Switzerland – as his yardstick for a collection that aspires to stand out from other mass-produced clothing while remaining affordable, and gave it the name Alpine Club® Switzerland. Sophisticated details, clear lines and colours as well as careful selection and manufacturing of the materials were the requirements that Alpine Club® was committed to from the outset. The pioneering spirit of the first hour gave rise not only to a philosophy which challenges the Alpine Club® team anew every day, but also – since 2005 – to an officially registered club where outdoor aficionados can exchange their experiences. »Alpine Club® aimed to live up to these requirements with their deeply rooted values from the beginning. For many years we have been providing a wide range of outdoor products so that the company has developed in just a few years from a small one-man business to one of the biggest brands in the global outdoor market.« Today, Alpine Club® is an international brand that is loved by people who attach great importance not only to the excellent quality of the materials but also to a trendy outfit.

All products are developed and produced by Jean-Luc Bögli or by well-known designers according to high-quality features. The same applies to the ›Swiss Made‹ watches which are produced in a family-owned factory. The ›Swiss Made‹ quality seal stands for the excellent quality of Swiss products. A special outdoor collection was designed in collaboration with an innovative team of designers and dedicated watchmakers. »Our customers appreciate the high-quality, reasonably-priced products and consistently place their trust in Alpine Club® watches.« The same quality requirements apply to products which cannot be produced entirely in Switzerland because, for instance, there are no suppliers with the equipment needed to provide the quality and quantity required by Alpine Club®. Items such as sunglasses and luggage ranges, which have to be partly produced ab­­road, are likewise finished in Switzerland and are meticulously inspected piece by piece at the Swiss headquarters to ensure that the stringent quality requirements are met, often by the CEO himself, even though the company has now attained a respectable size.

»Another way of ensuring consistent quality is not to grant worldwide licences, despite numerous requests. In this way we can retain control over the brand so that you can always be sure that you have purchased top-class quality. The Swiss head office is solely responsible for development, manufacturing and distribution, and the collections are sold in over 500 exclusive speciality shops worldwide. It is our intention to distribute our Alpine Club® ranges around the world so that you can use them. Maximum functionality and an appreciation of the simple life are always at the heart of the distinctive style! It is important to us to provide you with products you like to be seen with and that you enjoy using so that you can feel at home during your outdoor activities. We’d like to become a part of your life. The success story continues… we look forward to the future with you.« www.alpineclub.ch


7 Trend Modeshooting

Photos: André Rau Realisation / Production / Styling: Petra Wiebe Hair / Make-up: Norbert Cheminel Model: Kerry Lee / Photo assistant Digital Operator: Sebastian Mittermaier Location: Kuramathi Malediven Flights: Edelweiss Air Online: www.opentresor.com

01

Beach Glam


02

01 Badeanzug: La Perla

Gürtel mit Nieten / Tasche / Armband: Versace Cutout-Plateauxpumps: Versace Beachwear: La Perla Belt with studs / bag / bracelet: Versace Cutout platform pumps: Versace 02 Tief ausgeschnittener

Badeanzug: Balmain Uhr: Gucci Schmuck: Nicola Hinrichsen Plateauxpumps: Versace Low-cut swimsuit: Balmain Watch: Gucci Jewellery: Nicola Hinrichsen Platform pumps: Versace

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

34 – 35


03

04


05 03 Badeanzug: La Perla

05 Tief ausgeschnittener

Uhr: Gucci

Badeanzug: Balmain

Schmuck: Nicola Hinrichsen

Uhr: Gucci

Beachwear: La Perla Watch: Gucci Jewellery: Nicola Hinrichsen 04 Badeanzug:La Perla

Schmuck: Nicola Hinrichsen Plateauxpumps: Versace Low-cut swimsuit: Balmain Watch: Gucci

Tasche: Longchamps

Jewellery: Nicola Hinrichsen

Schmuck gold: Mango

Platform pumps: Versace

Lederband: Nicola Hinrichsen Beachwear: La Perla Bag: Longchamps Gold jewellery: Mango Leather armband: Nicola Hinrichsen


06

06 Cutout-Badeanzug:

Balmain bei Luisaviaroma.com Nietenbustier: Versace Plateaupumps: Charlotte Olympia bei mytheresa.com Brille Sonderedition (gold plated 18 k): Dolce & Gabbana Schmuck: Mango Cutout beachwear: Balmain by luisaviaroma.com Bustier with studs: Versace Platform high heels: Charlotte Olympia by mytheresa.com Sunglasses special edition (gold plated 18 k): Dolce & Gabbana Jewellery: Mango 07 Badeanzug: Maryan Mehlhorn

Gürtel: Balmain Brille: Diesel Eyewear by Marcolin Schmuck: Mango Beachwear: Maryan Mehlhorn Belt: Balmain Sunglasses: Diesel Eyewear by Marcolin Jewellery: Mango

07


Trend Malediven

— Maldives

09

08

08 In den idyllischen Gartenanlagen

liegen die wunderschönen Beach Villas mit Whirlpool und Veranda The beautiful beach villas, complete with jacuzzi and veranda, are situated in the idyllic gardens 09 The Reef – Fisch und Meeresfrüchte

ganz nach Ihrem Geschmack. The Reef – fish and seafood exactly as you like it.

Kuramathi Island Resort Kuramathi Island Resort – wahrlich ein Stück Himmel auf Erden im glitzernden Türkisblau des Indischen Ozeans.

Kuramathi Island Resort – a true piece of heaven on earth in the glittering turquoise blue of the Indian Ocean.

Mehr Info und Buchung über

Information and

reservations: KURAMATHI ISLAND RESORT Universal Resorts, 39 Orchid Magu, PO Box 2015, Malé Republic of Maldives www.kuramathi.com

Wer dachte, die Trauminseln der Malediven seien nur für Tauchfreaks und Honeymooner, hat sich getäuscht. Die im Rasdhoo-Atoll (25 Flugminuten von Malé) gelegene Insel Kuramathi vereint auf ihren knapp 2 km Länge nicht nur Traumstrände und höchsten Komfort inmitten blühender Tropengärten, sondern auch ökologisches Engagement und grosse Kinder- und Familienfreundlichkeit. Das Wohnangebot aus neun verschiedenen Kategorien reicht von Garten- über Strandvillen (mit oder ohne Whirlpool) bis hin zu direkt über dem Meer gebauten Wasservillen. Wer sich etwas ganz besonders gönnen möchte, sollte eine der luxuriösen Honeymoon-Poolvillen buchen. Alle Unterkünfte verbindet ein modern-edles Design mit maledivischem Flair. Der Tag beginnt mit einem Frühstück am reichhaltigen Buffet in einem der drei Hauptrestaurants: Malaafaiy, Haruge oder Farivalhu. Danach geht es gut eingecremt zur morgendlichen Schnorcheltour. Alles, was man dafür braucht, gibt es im Marine Shop zu leihen. Auf dem Nature Trail oder dem Botanic Walk kann man die heimische Tier- und Pflanzenwelt erkunden, wie den 300 Jahre alten Banyanbaum, Zufluchtsort für Schönechsen und Flughunde. Muränen, Oktopusse, Napoleonfische, Manta- und Adler­rochen, freundliche Riffhaie und Wasserschildkröten: Dass Taucher auf den Malediven auf ihre Kosten kommen, ist bekannt. Die Tauchbasis der Insel, Rasdhoo Divers (www.rasdhoodivers.com), geniesst einen exzellenten Ruf, nicht zuletzt wegen ihrer spektakulären Tauchziele wie eines nur wenige Bootsminuten entfernten Hammerhai­ spots. Bereits beim Schnorcheln offenbart sich die ganze Pracht der Unterwasserwelt am hauseigenen Riff. Keine Angst vor Haien: Touristen stehen nicht auf ihrem Speiseplan.

Anyone who thought that the dreamy Maldives are only for divers and honeymooners should think again. The island of Kuramathi in the Rasdhoo Atoll (25 minutes by plane from Male) is just 2 km long and offers not only magnificent beaches and superior comfort in the midst of blossoming tropical gardens but also environmental commitment and is a great place for children and families. There are nine categories of accommodation ranging from garden villas and beach villas (with or without jacuzzi) to water villas built right over the sea. Anyone looking for something really special should book one of the luxurious honeymoon pool villas. All accommodation features contemporary design and Maledives flair. The day begins with breakfast at the lavish buffet in one of the three main restaurants: Malaafaiy, Haruge or Farivalhu. Guests can then embark on their morning snor­kelling tour – after applying suncream liberally! Everything you need can be rented in the marine shop. Explore the domestic flora and fauna on the nature trail or botanic walk and see a 300 year-old banyan tree, a refuge for the oriental garden lizard and fruit bat. Moray eels, octopus, Napoleon wrasse, manta rays, eagle rays, friendly reef sharks and water turtles – it’s well known that divers are in their element in the Maledives. The island’s diving base – Rasdhoo Divers (www.rasdhoodivers.com) – rightly enjoys an excellent reputation, not least because of its spec­tacular diving destinations, such as a spot for viewing hammerhead sharks just a few minutes away by boat. The rich underwater world opens up to snorkellers along the resort’s own reef. And you don’t need to be afraid of the sharks – they don’t eat tourists.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

38 – 39


8 Interview

Duty Free STORE

Author: Match Communications Photos: The Nuance Group

Sommer, Sonne, Segelboot Summer, sun, sail boat «Willkommen an Bord» heisst es für einmal schon vor dem Einsteigen ins Flugzeug. Am Deck unseres Segelboots können Sie sich auf die Reise einstimmen. Und das ganz, ohne seekrank zu werden.

For once, you will be welcomed on board even before you enter the aircraft. On board our sail boat you can get into the travel mood without getting sea sick.

Sommerzeit ist Ferienzeit. Auch in den Duty Free Shops am Flughafen Zürich. Für einmal heisst es gleich mehrmals «Willkommen an Bord», und das bereits vor dem eigentlichen Abflug. Wir begrüssen Sie in unseren Duty Free Shops an Bord eines Segelschiffs, das vor der Küste von Frankreich oder Portugal oder in der Karibik liegen könnte. Tauchen Sie ein in die maritime Welt und segeln Sie mit uns für einen kurzen Augenblick über die Weltmeere. Lust auf Strand und mehr

Auf dem Boot entdecken Sie Produkte für den perfekten Sommerurlaub. Sonnenbrillen von Gucci hängen am Segelmast. Spritzige Sommerdüfte reihen sich in Schatzkisten. Der Blick schweift weiter zu Aperol, Ciroc und Co., die den Sommerdrinks eine erfrischende und prickelnde Note verleihen und an keiner Sommernachtsparty fehlen dürfen. Der ideale Begleiter

Ob Segeltörn, Strandferien oder Städtetrip – der typgerechte Sonnenschutz gehört in jeden Koffer. Die Sonnenprodukte von Clarins­ vereinen Schutz und Pflege für Gesicht und Körper. Wenn die Sonnen­ creme eingepackt ist, blinzeln wir in die Schatzkiste mit den Sommerdüften. Frisch und leicht soll der Duft sein und uns den ganzen Tag begleiten. Wie wäre es mit Ihrem Lieblingsparfum als leichte

Sommervariante? Schnell zugreifen lohnt sich, denn die Sommerdüfte sind oft stark limitiert. Und noch ein Vorteil entspringt der leichten Duftversion: Sie kostet weniger als der klassische Duft. Also ab ins Segelboot zum Düfteschnuppern und Schnäppchenjagen. Summer time is holiday time. That goes for the duty free shops at Zurich Airport too. For once, you will be welcomed on board even before you depart. In our duty free shops we will greet you on board a sail boat that could be moored off the coast of France, Portugal or the Caribbean. Dive into a maritime world and sail across the oceans with us for a few moments. In the mood for the beach and more

On the boat you will find products for that perfect summer holiday. Gucci sunglasses are hanging from the mast. Fresh summer scents are lined up in the treasure chest. Look around and you will find Aperol, Ciroc and Co. which lend a refreshing sparkle to summer drinks and are a must at any summer party. The ideal companion

Whether you’re off on a sailing trip, a beach holiday or a city break, the correct sun protection for your skin type must be in your suit case. Clarins’ sun protection products offer protection and care for your face and body. Once you have packed your suncream, take a glimpse into the treasure chest with the summer fragrances. They are fresh and light and will accompany you all day. How about a light summer version of your favourite perfume? It pays to be quick, because the summer fragrances are often in short supply. Another advantage of the light versions is that they cost less than the classic perfumes. So hop on board, sample the fragrances and do some bargain hunting.


Sommer-Specials – einkaufen und profitieren Summer specials – buy and save

Wenn die Temperaturen steigen, purzeln die Preise. Profitieren Sie von unseren SommerSpecials und sparen Sie bares Geld.

When the temperatures rise, the prices come tumbling down. Take advantage of our summer specials and save money.

Der Flughafen Zürich ist ein ShoppingParadies der besonderen Art. Denn wer in den Duty Free Shops einkauft, profitiert ganzjährig von tiefen Preisen. Und das erst noch zollfrei. Jetzt im Sommer lohnt sich der Einkauf doppelt: Ob Parfums und Pflegeprodukte, Spirituosen, Schokolade oder Tabak – manche Artikel sind noch einmal von Juni bis September um bis zu 30 Prozent reduziert.

Toblerone 3 für 2

Kristallblaues Wasser umspült den feinen Sand, Palmen bewegen sich im Wind und schöne Menschen tanzen barfuss und trinken eisgekühlte Drinks – erinnern Sie sich noch an die Bacardi-Werbung der 90er-Jahre? Feiern Sie Ihre eigene Strandparty – ganz ohne Kameras. Die Flasche Bacardi Superior erhalten Sie bei uns für CHF 16.90.

Für echte Schweizer Schokolade ist es nie zu heiss. Und bei diesen Preisen sollte man zugreifen. 3 für den Preis von 2 heisst es zum Beispiel bei der 400-Gramm-Toblerone Crunchy Almond. Das sind 1200 Gramm Schokoladengenuss für CHF 19.90. Sie finden ein breites Sortiment von DutyFree-Waren auch bei Ihrer Rückkehr nach Zürich in den Arrival Duty Free Stores in den Gepäckausgabehallen 1 und 2.

Gut beduftet

Der Duty Free Store geht online!

Nach dem kurzen Tagtraum mit der BacardiFlasche in der Hand führt die Schnäppchenjagd weiter Richtung Parfümerie. Denn auch auf Reisen möchte man nicht auf den Lieblingsduft verzichten. Am besten nimmt man gleich zwei mit, denn die ‹Any 2 for 99›-Promo gilt für zwei Parfums aus einem ausgewählten Sortiment. Sie bezahlen statt des herkömmlichen Preises nur 99 Franken für beide Düfte. Auf Sonnenpflege von Piz Buin sowie Bodylotion und Deo von Biotherm erhalten Sie bis zu 30 Prozent Rabatt.

Nuance ist stolz, die Lancierung unserer neuen Website bekanntzugeben, die Reisenden auf­ regende News über den Duty Free Store am Flughafen Zürich bietet. Die Website wird ein eindrückliches Artikelsortiment enthalten, das Sie schon vor Ihrer Reise studieren können – tausende Artikel von Nischendüften bis hin zu feinen Delikatessen und Premium-Spirituosen, darunter auch exklusive Produkte, die Sie nur in Airportshops finden können … eine Welt der Schönheit und Freude! Über die Website erfahren Sie auch Anregendes über

Alles für die Beachparty

die Herstellung von Parfums, wo Schokolade herkommt oder wie man Whisky probiert. Sie können zudem die Geschichten Ihrer bevorzugten Marken nachlesen: Essi, die trendigste Nagellack-Kollektion, Rémy Martin, das Herz der Tradition des Cognac-Brennens, und vieles mehr … und um Ihr Einkaufserlebnis zu einem wahren Vergnügen zu machen, hilft Ihnen unser Verkaufspersonal gerne bei der Auswahl Ihrer Produkte. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, online eine / n persön­ liche / n Einkaufsberater / in zu buchen, der / die Sie bei Ihrer Ankunft im Duty Free Store begrüssen wird. Diese Dienstleistung ist kostenlos. Buchen Sie Ihren Termin einfach online, und Sie werden eine Bestätigung und sämtliche erforderlichen Anweisungen per E-Mail erhalten.Weitere Information siehe www.dutyfreestore.ch Der Dtuy Free Store: Immer einen Besuch wert!

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

40 – 41


Zurich Airport is a unique shopping paradise because the prices at the duty free shops are low all year round. And, of course, duty free. This summer, shopping at the duty free shops is doubly worthwhile. An additional discount of up to 30 % will apply to many perfumes, skin care products, spirits, chocolate and tobacco products from June to September. Everything for a beach party

Crystal-blue water washes across the fine sand, palm trees sway in the wind and beautiful people dance barefoot, sipping ice-cold drinks – do you remember the Bacardi adverts of the 90s? Celebrate your own beach party – but without the cameras. Buy a bottle of Bacardi Superior from us for CHF 16.90. Good scents

After that brief daydream, Bacardi bottle in hand, the bargain hunt continues in the direction of the perfume section. For even when you are travelling, you can’t go without your favourite fragrance. Best you take two, for the ›any 2 for 99‹ promotion applies to any two perfumes from a selected range. You pay only CHF 99 for both perfumes instead of the usual price. Enjoy a discount of up to 30 % on Piz Buin suncare products and Biotherm body lotion and deodorants. Toblerone 3 für 2

It’s never too hot for genuine Swiss chocolate. And at these prices, you should really stock up. For example, you can purchase three 400 g Toblerone Crunchy Almond bars for the price of two. That means 1200 grammes of chocolate indulgence for only CHF 19.90. You will also find a broad range of duty free goods on your return to Zurich in the Arrival Duty Free Stores in baggage claim halls 1 & 2.

The duty free store is going online!

Nuance is proud to announce the launch of our new website which will provide travellers with exciting news about the duty free store at Zurich Airport. The website will present an impressive range of items that you can study before you set out on your journey – thousands of articles from niche perfumes to fine delicacies and premium spirits, including exclusive products which can only be found at airport shops … a world of beauty and pleasure! It will also offer interesting facts like how perfume is manufactured, where chocolate comes from or how to taste whisky. What’s more, you can read up on your favourite brands – Essie, the trendiest collection of nail varnish, Rémy Martin, the heart of the cognac distilling tradition and many more … and our sales staff will be delighted to help you select your products, making your shopping experience a true pleasure. You can even make an online booking for a personal sales consultant who will greet you on your arrival in the duty free store. This service is free of charge. Simply book your ap­pointment online and you will receive a confirmation and all the necessary instructions by e-mail. For more information please visit www.dutyfreestore.ch


ways, to the word’s decision makers.

delivering valuable topics, in sophisticated

Premium Publishing is a Brand

of the Küng Identity Group, creating and

Designed by NoblemanDeLuxe.com

Connection. Verbindungen herzustellen ist unser Ziel. Verbindungen zwischen wirklichen Werten und Lesern, die Werte suchen und sich diese auch leisten können. Ein Zusammenhang, der uns seit bald 20 Jahren, dank hochexklusiven Magazinen gelingt. Und mittlerweile geht diese Beziehung noch viel weiter: Die Verknüpfung geht bis auf die persönlichsten Tools unserer Leser: Die Mobile Devices! Gleichzeitig beginnt unsere Verbindung auch noch früher! Zum Beispiel gleich jetzt, per Knopfdruck auf den QR-Code. Und genau diese integrierte Präsenz können Sie mit Ihrer Werbung buchen. Umgeben von wertvollsten, redaktionellen Themen. Transportiert in wertvollster Form, von Papier bis ins Internet. Immer persönlich zum wertvollsten Leser. Dank diesem Ansatz wird aus Ihrer Imageanzeige eine taktische Promotion. Und taktische Promotionen können innerhalb unserer Zielgruppe zu einem unmittelbaren Kauf führen. Denn Leser mit maximaler Kaufkraft können sich alles leisten. Somit ist es an Ihnen, diese wirksame Präsenz zu buchen. Wir bieten Ihnen Medialösungen ohne Streuverluste: Als Anzeige, Advertorial, als journalistische Story oder mit einem eigenen Magazin. Jetzt mehr Informationen: www.premium-publishing.com

PREMIUM PUBLISHING C onne cti n g

i nva l u a b l e.

Brand of the Küng Identity Group


9 Airport World

Freizeitangebot am Flughafen Zürich

— Leisure activities at

Neue Informationstafeln bereichern Freizeitangebot am Flughafen Zürich

Author: Tamara Niggli Photos: Flughafen Zürich AG

New information signs to enhance leisure activities at Zurich Airport

Im April hat die Flughafenbetreiberin entlang des Flughafenzauns über 20 neue Informationstafeln installiert. Besucher finden allerlei Wissenswertes rund um den Flugbetrieb und können sich über einen Link sogar kurze Videobeiträge online anschauen.

Entlang des über 20 Kilometer langen Flughafenzauns wurden die Informationstafeln erneuert und ergänzt. Auf ihnen erfährt man Wissenswertes über das Pistensystem, den Betriebsunterhalt, die Flughafenfeuerwehr oder die Umweltaspekte rund um den Flughafen Zürich. Dank einem auf der Tafel platzierten QR-Code können sich Besucherinnen und Besucher zusätzliche Informationen holen oder sogar kurze Videobeiträge mit Hintergrundberichten zum Flughafenbetrieb anschauen. So wird die Faszination Fliegen noch spürbarer und spannender.

Zurich Airport

In April, the airport operator installed over 20 new information signs along the airport fence. Visitors can find out all kinds of interesting facts about airport operations here and even watch short videos by selecting a link.

The information signs along the 20-kilometre airport perimeter fence have been replaced and upgraded. They offer interesting facts about the runway system, airport maintenance, the airport fire service and environmental aspects of Zurich Airport. QR codes on the signs allow visitors to obtain further information or even watch short videos with background stories about airport operations, making the ›fascination of flying‹ even more tangible and exciting. Entdeckungstour entlang des Flughafenzauns Discovery tour along the airport fence

Spezielle Gucklöcher im Drahtzaun, der um das Flughafengelände führt, ermöglichen ein hindernisfreies Fotografieren. Dank der Informationstafeln weiss man, wann sich wo besonders eindrückliche Aussichten bieten. Die Routen entlang des Flughafenareals sind aber nicht nur für Spotter ein Paradies, sondern auch für Inlineskater, Biker oder Nordic Walker. Rund um den Flughafen führen viele hervorragend ausgebaute Radwege. Es sind keine grossen Steigungen zu bewältigen, und man hat stets Ausblick auf die Flugpisten und die Natur. Im Service Center in der obersten Etage des Airport Centers beim Parkhaus P2 können Fahrräder, Inlineskates und Nordic-Walking-Stöcke sowie Helme und Schutzausrüstungen für Erwachsene und Kinder gemietet werden.

Zum Flughafen Zürich gehört auch ein Naturschutzgebiet, in dem Vogelfreunde unterschiedliche Tierarten im natürlichen Lebensraum beobachten können. Wer von den vielen Abenteuern rund um den Flughafen Zürich hungrig wird, hat verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten zur Auswahl. So gibt es nebst Imbissständen, beispielsweise entlang der Glatt-Altläufe sowie am nördlichen Ende des Flughafengeländes beim Spotterplatz Oberglatt, mehrere Feuerstellen und Grillplätze. Weitere Ausflugtipps rund um den Flughafen gibt’s unter http://www.flughafen-zuerich.ch/ausflüge Special peepholes in the airport perimeter fence allow photographs to be taken without obstruction. Thanks to the information signs, visitors know where to find particularly impressive views. The routes along the airport perimeter are a paradise not only for planespotters but also for inline skaters, cyclists and Nordic walkers. Many excellent cycle paths run right around the airport. The paths are fairly flat and there are always views of the runways and the countryside. Bicycles, inline skates and Nordic walking sticks as well as helmets and protective gear for children and adults can be rented in the Service Centre on the top floor of the Airport Center near car park P2. Zurich Airport includes a nature reserve in which bird spotters can observe various kinds of animals in their natural habitat. Anyone who’s hungry after all these adventures around Zurich Airport has a variety of options. In addition to some snack stands there are various fireplaces and barbecue spots, for example along the Glatt-Altläufe and at the northern end of the airport grounds at the Oberglatt spotting point. For further excursion ideas in the area surrounding the airport please visit http://www.zurich-airport.com/ excursions


sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

44 – 45


Airport World Eine neue CD zum 10. Geburtstag

— A new CD to mark the 10th birthday

Author: Tamara Niggli Photos: Ralph Bensberg Online: www.flughafen-zuerich.ch/orchester

Zurich Airport Orchestra feiert Jubiläum mit neuer CD Zurich Airport Orchestra celebrates anniversary with new CD

Am 5. Mai wurde ‹Destination›, die neue CD der Big Band des Flughafens Zürich, feierlich getauft. Das Zurich Airport Orchestra interpretiert darauf swingende Stücke aus der ganzen Welt. Das weltweit einzige Flughafen­ orchester feiert 2013 sein zehnjähriges Bestehen.

›Destination‹, the new CD of the Zurich Airport Big Band was ceremoniously christened on 5 May. It is a collection of up-tempo pieces interpreted by the Zurich Airport Orchestra. The only airport orchestra in the world celebrates its 10th anniversary in 2013.

Destination, der Name der neuen CD, verbindet ganz im Sinne des Flughafens Zürich die Schweiz mit Destinationen in Europa und Übersee. Die Ziele der musikalischen Weltreise reichen von A wie Amoroso bis W wie Won’t You Be My Neighbour. Die CD-Taufe mit Matinée im Airport Center wurde von der Sängerin Sarah Fuchs und durch Comedy und Magie von Peter Löhmann begleitet. Mitten im Treiben des Flughafens begeisterte das Orchester mit der Präsentation ihrer neuen Musikstücke. Die Big Band besteht aus 25 Musikerinnen und Musikern die alle in irgendeiner Verbindung zum Flughafen Zürich stehen. Piloten, Techniker, Feuerwehrleute, Vielflieger, Anwohner des Flughafens und viele mehr sind Teil der musikalischen Gruppe. So widerspiegelt das Zurich Airport Orchestra auch die Vielfalt der Berufe am Flughafen Zürich und lebt sein Motto ‹Musik verbindet›. Geleitet wird die Big Band von Andreas Kessler. Er ist Komponist, Arrangeur und Trompeter und studierte klassische Trompete am Konservatorium. Das Orchester wurde im Jahr 2003 gegründet und hat seither schon zahlreiche Höhepunkte mit einer ersten CD The Sound of Zurich Airport und verschiedenen Tourneen feiern können. Das Zurich Airport Orchestra kann für verschiedenste Anlässe gebucht werden. Mehr Informationen gibt’s unter http://www.flughafen-zuerich.ch/orchester

›Destination‹, the name of the CD, is intended to connect Switzerland to destinations in Europe and abroad, just like the airport. The destinations of the musical trip around the world range from A for ‹Amoroso› to W for ‹Won’t You Be My Neighbour›. The CD launch and matinee performance in the Airport Center was accompanied by singer Sarah Fuchs and included the comedy and magic of Peter Löhmann. Amidst the airport bustle, the orchestra delighted the audience with its new musical pieces. The Big Band consists of 25 musicians who are all connected to the airport in some way. The band members include pilots, technicians, firemen, frequent flyers, local residents and many others. In this way, the Zurich Airport Orchestra represents the diversity of professions at Zurich Airport and lives up to its motto ›Music brings people together‹. The Big Band is directed by Andreas Kessler. He is a composer, arranger and trumpeter and studied classical trumpet at the Conservatory. The orchestra was founded in 2003 and has already celebrated many highlights of its ten-year existence with its first CD ›The Sound of Zurich Airport‹ and various tours. The Zurich Airport Orchestra can be booked for a variety of events. For more information please visit http://www.zurich-airport.com/ orchestra


sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

46 – 47


10 Gourmet Chalet Suisse

Author: Conrad Rührnschopf, Group MMM

Trendige Schweizer Küche am Flughafen Zürich

Trendy Swiss cuisine at Zurich Airport

Online: www.autogrill.ch

Am 6. Juni 2013 geht am Flughafen Zürich mit dem ‹Chalet Suisse› ein weiteres kulinarisches Highlight an den Start. Im Airside Center eröffnet das erste stylische Schweizer Restaurant, das in einzigartiger Weise die traditionelle Schweizer Küche mit zeitge­ mässer Ernährung kombiniert.

A further culinary highlight makes its debut on 6 June 2013 – ›Chalet Suisse‹. The first stylish Swiss restaurant that combines traditional Swiss cooking with contemporary dishes will open in the Airside Center.

Täglich ab 5.30 Uhr können die Gäste mit einem reichhaltigen HeidiFrühstück oder original Birchermüesli gesund in den Tag starten. Ein grosses Angebot von Schweizer Klassikern wie Zürcher Geschnetzeltes oder Schweizer Wurst-Käse-Salat sowie selbstgemachte Blechkuchen überzeugen jeden Gast. Alle Kuchen, Wähen und Brote werden frisch vor Ort im traditionellen Steinofen gebacken. Auch am Abend ist das Chalet Suisse bis 22 Uhr geöffnet und bietet verschiedene kleine Gerichte und original Schweizer Käseplättli sowie traditionelle Weine, um den Tag ausklingen zu lassen. Das Schweizer Nationalgericht Rösti ist besonders beliebt. Neu interpretiert und frisch zubereitet gibt es im Chalet Suisse Rösti mit ofengeröstetem Gemüse und Hüttenkäse.

Guests can start their day with a substantial Heidi breakfast or a healthy Birchermuesli daily from 5.30 a.m. A large selection of classic Swiss dishes such as Zürcher Geschnetzeltes (strips of veal in a creamy sauce), Swiss sausage and cheese salad and home-made traybakes will impress any guest. All cakes, traybakes and breads are baked in-house in a traditional stone oven. In the evening, Chalet Suisse is open until 10 p.m., offering various small dishes and original Swiss cheese platters as well as traditional wines to round off the day. ›Rösti‹, the Swiss national dish, is particularly popular. Chalet Suisse serves its own interpretation of rösti, freshly prepared, with roasted vegetables and cottage cheese.

Airsid e Cent er Level Zurich 2 at Airpor t


Rösti mit ofengeröstetem Gemüse und Hüttenkäse (für 2 bis 3 Personen)

Rösti with roasted vegetables and cottage cheese (2–3 persons) Zubereitung Rösti Rösti recipe

Zubereitung ofengeröstetes Gemüse Roasted vegetable recipe

Anrichten Serve

800 g grosse Kartoffeln am Vortag in der Schale weich kochen, noch warm schälen, auskühlen lassen und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Tag mit der Röstiraffel reiben.

600 – 800 g marktfrisches Gemüse. Für dieses Gericht eignet sich vor allem Wurzelgemüse wie z. B. Randen, Karotten, Radieschen und Fenchel. Das Gemüse waschen, schälen und in Scheiben oder Stäbchen schneiden. Die Radieschen ganz lassen.

Die Rösti mit dem Gemüse auf einem Teller oder in einer flachen Schüssel anrichten – Hüttenkäse oder Frischkäse dazu servieren.

1 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle beigeben und mit den geriebenen Kartoffeln vermischen. 2 – 3 EL Kochbutter in der Bratpfanne heiss werden lassen. Die Kartoffeln beigeben, zu einem Kuchen zusammenschieben. Bei mittlerer Hitze braten. Nach 10 Minuten den ganzen Fladen auf einen passenden Teller stürzen. Mit der noch ungebratenen Seite nach unten in die Pfanne zurückgleiten lassen. Beide Seiten sollten knusprig, gold-braun gebraten sein.

The day before, boil 800 g large unpeeled potatoes, peel while still warm, allow to cool, cover and store in the refrigerator. Grate them the next day with a rösti grater. Add 1 tsp salt and ground pepper and mix into the grated potatoes. Heat 2 – 3 Tbsp butter in a frying pan. Add the potatoes, and press into a cake. Fry over medium heat. After 10 minutes, turn the entire cake onto a plate. Let it glide back into the pan with the cooked side on top. Fry until both sides are golden-brown and crispy.

4 EL Olivenöl mit dem Gemüse in einer Schüssel vermengen.

Serve the rösti on a plate or in a bowl with the vegetables – add cottage cheese or cream cheese.

1 / 2 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, frischen Thymian beigeben und mischen. Das Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausbreiten und im heissen Ofen bei 220° C weich rösten. 600 – 800 g fresh vegetables from the market. Any root vegetables, e.g. beetroot, carrots, radishes or fennel, are suitable for this dish. Wash, peel and cut the vegetables into slices or sticks. Leave the radishes whole.

In a bowl, mix 4 Tbsp olive oil with the vegetables. Add 1 / 2 tsp salt, ground pepper, fresh thyme and mix. Spread the vegetables out on a baking tray lined with baking paper and roast in a hot oven at 220° C until soft.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

48 – 49


Die Flagge Das Blau steht für die Freiheit, das Rot für das im Freiheitskampf vergossene Blut und das weisse Kreuz für den Glauben des Volkes. The flag The blue stands for freedom, the red for the blood that was lost in the fight for freedom and the white cross for the country’s religion.

Inside PROCIGAR FESTIVAL Dominican Republic 2013


11 Inside

Procigar Festival

Procigar Festival: Geniessen, geniessen & geniessen Procigar Festival: Pure enjoyment

Author: Christof Küng Photos: Christof Küng Online: www.opentresor.com

Die Dominikanische Republik gilt bis heute als Mutter aller spanischen Kolonien in der neuen Welt. Während die touristischen Schwerpunkte des Landes an der Südküste um La Romana und an der Nordküste bei Samana und in zunehmendem Masse an der Nordküste um Puerto Plata liegen, führt uns die Reise ans Procigar Festival 2013, mitten ins Landesinnere. Genau dorthin, wo eines der wertvollen Güter herkommt. Die Zigarre! Denn während andere Länder vor allem als Mythos bekannt sind, ist die eigentliche Heimat von jährlich über 200 000 Millionen Zigarren Hispaniola. Rund 200 Aficionados liessen sich hier während einer Woche begeistern. Von der herrlichen Insel, vom Procigar-Programm und natürlich vom blauen Dunst!

The Dominican Republic has always been regarded as the mother of all the Spanish colonies in the new world. While the country’s tourist spots are near La Romana on the southern coast and Samana and increasingly also Puerto Plata on the northern coast, our journey to the 2013 Procigar Festival takes us into its interior. Exactly where a valuable commodity comes from – the cigar! For while the other countries are mainly known as myths, Hispaniola is the actual homeland of over 200 000 million cigars a year. This is where almost 200 aficionados came for an exciting week of enjoyment. Enjoyment of the wonderful island, the Procigar programme and of course the blue haze!

Die Dominikanische Republik liegt auf der Insel Hispaniola, die zu den Grossen Antillen gehört. 1492 hatte sich Christoph Kolumbus mitten in der Karibik, westlich von Jamaika und östlich von Puerto Rico, verirrt und gab der Insel den Namen. Die Republik ist ungefähr so gross wie die Schweiz. Und die Schweiz kommt in dieser Story gleich ein paarmal vor. Nicht nur, weil die DomRep für einen wundervollen Strand-, Bade- und Sporturlaub prädestiniert ist. Auch nicht nur, weil ihre landschaftliche Vielfalt so spannend ist oder weil die im altspa­ nischen Stil erbauten Städte einen Ausflug wert sind! Mit 35 Millionen produzierten Zigarren sind hier Schweizer die unangefochtene Nummer eins der Tabakproduzenten! Selbstverständlich ist dementsprechend der Schweizer Markt ein wichtiger Markt für echte Aficionados, und so treffen sich jedes Jahr rund 200 begeisterte Geniesser zum Procigar Festival.

bathing and sport holidays. And not because of the diversity of its landscapes or because the cities built in the old Spanish style are worth an excursion. It is because Switzerland is the unrivalled number one tobacco producer here, producing 35 million cigars. Naturally, the Swiss market is an important one for real aficionados and so, around 200 enthusiastic fans meet every year at the Procigar festival. Landung in Santo Domingo Landing in Santo Domingo

Der Start zum Procigar Festival erfolgt in Santo Domingo. Die im Jahre 1498 gegründete Metropole liegt an der Südküste der Insel Hispaniola und darf auch gerne als Stadt der Gegensätze bezeichnet werden. Denn in Santo Domingo, der Legende nach die älteste Stadt der neuen Welt, treffen Geschichte und Kultur auf moderne Entwicklung. The Procigar festival starts in Santo Domingo. This metropolis which dates back to 1498 lies on the south coast of Hispaniola island and could be described as a city of contradictions. For in Santo Domingo, which according to legend is the oldest city in the new world, history and culture clash with modern development. Auftakt in La Romana

Prelude at La Romana

Von Santo Domingo geht es weiter in die viertgrösste Stadt in der Dominikanischen Republik und eine der grössten Städte der Karibik. La Romana ist Hauptstadt der Provinz La Romana und liegt an der Südküste, gegenüber der Insel Catalina. In der Nähe der Stadt befindet sich das vielleicht schönste Resort der Karibik, das ‹Casa de Campo›, in dem viele Prominente eine Villa besitzen. So soll Michael Jackson hier residiert haben. Und noch heute verbringen hier Shakira oder Julio Iglesias ihren Urlaub. Denn Casa de Campo ist vielmehr eine kleine Luxusstadt. Vom Heliport über zwei 18-Loch-Golfplätze, Reitplatz, Pools, Strand bis hin zum eigenen Hafen findet sich hier alles, was Stars gerade brauchen. Weil die Dimensionen so riesig sind, benötigt jeder Gast auf jeden Fall seinen eigenen Golfcar. Denn der Marsch mit leerem Magen zum Frühstück wäre schlicht zu weit. Dafür ist Casa del Campo trotz der Grösse irgendwie persönlich. Animationsshows, Lärm und Massen am Buffet sind hier nicht zu finden. Dafür viel karibisches Feeling und noch viel mehr Genuss an der Bar! Casa de Campo ist der perfekte Auftakt zum diesjährigen Procigar Festival.

The Dominican Republic is situated on the island of Hispaniola in the Greater Antilles archipelago. Christopher Columbus named this island in 1492 when he lost his bearings in the middle of the Caribbean, west of Jamaica and east of Puerto Rico. The republic is roughly the same size as Switzerland. And Switzerland gets a quite a few mentions in this story. Not only because the DomRep is perfect for wonderful beach,

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

50 – 51


From Santo Domingo we continue to the fourth-largest town in the Dominican Republic and one of the largest towns in the Caribbean. La Romana is the capital of the La Romana province and lies on the south coast, opposite Catalina island. Nearby ›Casa de Campo‹, where many famous people own villas, is perhaps the most beautiful resort in the Caribbean. Michael Jackson is said to have resided here. And Shakira and Julio Iglesias still spend their holidays here, for Casa de Campo is more like a little town of luxury. From a heliport and two 18-hole golf courses, to a riding centre, pools, the beach and its own port, it has everything a star might need. Because the distances are so great, each guest certainly needs their own golfcart for it would simply be unthinkable to have to walk to breakfast on an empty stomach. And yet, despite its size, there is something personal about Casa del Campo. Here there are no animation shows, loud noises or masses of people at the buffet. Instead, there is a great Caribbean vibe and lots more to enjoy at the bar. Casa del Campo is the perfect spot for the prelude to this year’s Procigar festival. Die Wahl der Qual

Spoilt for choice

1. Katamaran nach Palmilla und Saona Island In den ersten Tagen stehen gleich verschiedene Möglichkeiten auf dem Programm. Zum Beispiel können sich die Teilnehmer nach dem langen Flug von Zürich über Paris nach Santo Domingo auf einer luxuriösen Katamaranfahrt nach Saona Island entspannen. 2. Altos de Chavón Das idyllische Künstlerdorf Altos de Chavón liegt im Südosten der Dominikanischen Republik in der Nähe von La Romana. Es befindet sich auf einer Anhöhe über dem Rio Chavón und bietet nebem einem traumhaften Ausblick auch wunderbare Gastfreundschaft. 3. Cueva de Las Maravillas Auch der Kulturhungrige wird bedient. Die Höhle der Wunder ist eine fantastische Gelegenheit, das Naturmuseum für Höhlenkunst zu besuchen.

2. Altos de Chavón The idyllic artists’ town Altos de Chavón lies in the southeast of the Dominican Republic near La Romana. It is on an elevation above the Rio Chavón and offers fabulous views as well as wonderful hospitality. 3. Cueva de Las Maravillas There is also something for the culturally inclined. The Cave of Miracles is a fantastic opportunity to visit the natural museum of cave art. Transfer nach Santiago

Transfer nach Santiago

Nach unvergesslichen karibischen Nächsten im Casa de Campo und mit neuen gleichgesinnten Genussfreunden geht die Reise schliesslich weiter an das eigentliche Festival, in Santiago. Hier folgt für die Gäste ein regelrechtes Feuerwerk der Emotionen. Die drei langen Nächte werden wohl noch manchem lange in Erinnerung bleiben. Denn die Events finden an den auserlesensten Punkten in Santiago statt. So zum Beispiel am ‹Monumento a los Héros› mitten in der Stadt. Die wunder­volle Kulisse wirkt doppelt magisch, weil die Teilnehmer zu einem ‹White Dinner› geladen sind. Die weissen Kleider in Kombination mit den weissen Zelten und ausgesuchten Köstlichkeiten sind schlichtweg unvergesslich. After some unforgettable Caribbean nights at the Casa de Campo and making new like-minded friends, the journey finally continues to the actual festival in Santiago. Emotional fireworks lie in store for the guests here. The three long nights will certainly be remembered by many for quite a while for the events take place at the most exclusive places in Santiago. At the ›Monumento a los Héros‹, for example, in the centre of the city. This wonderful backdrop has a doubly magic effect as the participants are invited to a ›White Dinner‹. The white clothes against the backdrop of the white tents, and the selected delicacies are simply unforgettable.

1. Catamaran to Palmilla & Saona Island In the first few days there are various options on the programme. For example, after their long flight from Zurich via Paris to Santo Domingo, participants can relax on a luxurious catamaran cruise to Saona Island.

Trésor 16.2013 – Inside Procigar

Trésor ist ein zu 100 Prozent handgefertigtes Manufakturprodukt. Ein massgeschneiderter Zusammenzug von einmaligen Bildern und gehaltvollen Texten. Trésor ist das erste Coffee-TableBooklet, das nur auf Bestellung, in reiner Handarbeit realisiert wird. Trésor ist eine glaubwürdige Referenz für jeden Leser. Denn was in Trésor steht, ist persönlich geprüft. Trésor war am Procigar Festival in der Dominikanischen Republik! Entstanden ist ein Muss für jeden ZigarrenAficionado! Weitere Informationen zu diesem Thema unter: www.premium-publishing.com Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar (CHF 98.00 inklusive Versand und MwSt.)

Trésor 16.2013 – Inside Procigar

Trésor is a completely hand-crafted product – a customised collection of unique images and relevant text. Trésor is the first coffee table booklet that is produced­purely by hand, and only to order. Trésor is a credible reference for every reader for everything in Trésor has been personally verified. Trésor was right there at the Procigar festival in the Dominican Republic! The result is a MUST for any cigar aficionado! Find out more at www.premium-publishing.com and order your copy (CHF 98.00 including VAT and postage)

Wir machen übrigens auch über Ihr Produkt oder Ihren Service eine echte Story. Handgemacht, journalistisch und massgeschneidert! Informationen finden Sie jetzt unter: www.premium-publishing.com By the way, we would be delighted to write a genuine story about your product or service too. Hand-made, custom-made and excellent journalism! To find out more visit www.premiumpublishing.com now.


Denn was gibt es noch Schöneres als ein Bad wie in einem natürlichen Pool, schöne Strände und eine Kostprobe des einheimischen ‹Vitaminspenders› – Rum! What could be more wonderful than a swim in a natural pool, beautiful beaches and a taste of the Altos de Chavón

local ›vitamin water‹ – rum?

Das absolute Highlight bei einem Ausflug in das Künstlerdorf ist und bleibt der sagenhafte Ausblick auf den Rio Chavón und das Karibische Meer. Altos de Chavón The absolute highlight of a trip to the artists’ village is the fabulous view over Rio Chavón and the Caribbean ocean.

Inside PROCIGAR FESTIVAL Dominican Republic 2013

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

52 – 53


Avo Uvezian und CEO Hans-Kristian Hoejsgaard Avo Uvezian and CEO Hans-Kristian Hoejsgaard

Inside PROCIGAR FESTIVAL Dominican Republic 2013


Highlight Tabakfelder und Fabriken Highlight tobacco fields and factories

Genauso unvergesslich wie die grandiosen Abendveranstaltung, so eindrücklich sind die Besuche in Santiago de los Caballeros. Hier reifen im Cibao-Tal die besten Tabake. Das Herzstück der Reise. Das Hauptinteresse eines jeden Zigarrenliebhabers. Hier sind die Plantagen, auf denen die Blätter von Davidoff heranwachsen. Über 10 Millionen Pflanzen werden hier Jahr für Jahr in Handarbeit gesät und aufgezogen. Nach gut 100 bis 120 Tagen ist die Pflanze schliesslich ausgewachsen und wird geerntet. Bis dann aber eine Davidoff-Zigarre in der Schweiz über den Ladentisch geht, vergeht noch einmal viel Zeit, und viele flinke Hände verarbeiten die Blätter in unzählbaren Schritten zu einem Luxusprodukt. Doch zuerst müssen die Blätter warten – wie guter Wein. Sie müssen getrocknet und erst einmal in die richtige Form gebracht werden. Denn erst nach mindestens 8 Jahren sind die verschiedenen Blätter zur Weiterverarbeitung bereit. Weit über 200 Menschen arbeiten vom Einpflanzen in die Erde bis zum Einpacken in eine Box an einer Zigarre. Dabei gilt Davidoff nicht nur als grosser Produzent, sondern vor allem auch als vorbildlicher Unternehmer. Die Einkommen sind weitaus besser als bei der Konkurrenz und es werden Sozialleistungen entrichtet. Dies ist ganz sicher der Grund, warum Davidoff die Geniesser aus aller Welt mit gutem Gewissen durch ihre ‹Heiligen Hallen› führen kann. Und was dabei sicher jedem in guter Erinnerung bleiben wird, sind die fröhlichen Gesichter der Mitarbeiter­ innen und Mitarbeiter!

Switzerland, however, a lot more time needs to pass and many nimble fingers will process the leaves into a luxury product in innumerable stages. At first, the leaves have to sit for some time, just like a good wine, so they are dried and formed into the correct shape. Only after at least eight years are the leaves ready to be processed further. Every single cigar is handled by over 200 people from planting to packing. Davidoff is not only regarded as a large producer but also as an exemplary employer. Workers’ earnings are far better than with the competition and there are also social benefits. This is surely the reason why Davidoff can guide cigar fans from all over the world around its ›hallowed halls‹ with a clear conscience. And what everyone will remember forever is the employees’ happy faces!

Just as unforgettable as the grandiose evening events are the visits to Santiago del los Caballeros. Here, in the Cibao valley, the best tobacco ripens. This is the heart of the journey, the main interest of every cigar fan. Here are the plantations where the Davidoff leaves grow. Every year, over 10 million plants are sown and grown here, by hand. When the plants are mature, after about 100 –120 days, they are harvested. Before a Davidoff cigar passes across a shop counter in

Vincent Krembel, Davidoff ’s international ambassador, sums it up in the middle of a tobacco field: A Davidoff cigar is an emotion and not just tobacco! In the background, CEO Hans-Kristian Hoejsgaard nods in agreement. He is a hands-on boss who came along on the whole trip – as genuine and memorable as the entire Procigar festival. I am already looking forward to next year – to the pure enjoyment, the exciting events and guided tours and of course many fellow smokers!

Wettbewerb Davidoff steht für Erfahrung und Qualität, unterstützt durch langjährige Tradition und Handarbeit, um unvergessliche Genussmomente zu liefern. Diese Werte bilden die Grundlage für die Davidoff Limited Edition 2013. Beantworten Sie jetzt die Wettbewerbsfrage und gewinnen Sie 5 Kisten der neuen Davidoff Masters Edition 2013.

Competition Davidoff stands for expertise and quality support­ed by many years of tradition and craftsmanship to deliver unforgettable moments of pleasure. All these assets have been considered while creating the Davidoff Master Edition. Answer the question now and win 5 boxes of the new Davidoff Masters Edition 2013.

Emotion, kein Tabak

Emotion, not just tobacco

Vincent Krembel, der internationale Botschafter von Davidoff, bringt es mitten in einem Tabakfeld auf den Punkt: Eine Davidoff ist Emotion und kein Tabak! Im Hintergrund nickt der CEO, Hans-Kristian Hoejsgaard, ein Chef zum Anfassen und während der ganzen Reise dabei! Genauso echt und unvergesslich wie das ganze Procigar Festival. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr: auf den puren Genuss, die spannenden Veranstaltungen und Führungen sowie auf die vielen neuen Genussfreunde!

1. Wo findet das alljährliche Procigar Festival statt? Where does the annual Procigar festival take place? Alles, was Sie jetzt noch machen müssen: Sie beantworten die Frage und registrieren sich vollständig mit dem offiziellen Anmeldeformular. Dieser Preis wird bis Ende Oktober 2013 unter allen Anmeldungen verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird persönlich benachrichtigt. Es wird keine Korrespondenz geführt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Verpflichtungen. www.opentresor.com/wettbewerb. All you have to do now: Answer the question and register in full using the official application form. All applications will be entered into the prize draw at the end of October 2013. The judge’s decision is final. The winner will be notified personally. No correspondence will be entered into. Entry is free of charge and non-binding. All information: www.opentresor.com/wettbewerb.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

54 – 55


registered members of www.opentresor.com

promoting invaluable goods to the global circle of

OpenTresor.com

is a Brand of the Küng Identity Group

Designed by NoblemanDeLuxe.com

Dream of a Lifetime. Die exklusive Villa im neoklassizistischen Baustil an wunderschöner und ruhiger Lage mit Blick auf den Zürichsee bietet einmaligen Luxus und viel Privatsphäre. Besonderheit: Siegerobjekt eines internationalen Wettbewerbes. Modernste Haustechnik. Sieben Parkplätze (Garagenplätze: 5; Aussenparkplätze: 2). Hausfassade mit teils Natursteinverkleidung. Separates Gästehaus /Unterkunft Hauspersonal unterirdisch verbunden. Pool und Wellnessbereich. Weinkeller. Lift und vielem mehr. Unser Ambassador steht Ihnen zur Verfügung. The exclusive villa in a neoclassical architectural style, situated in a wonderful and peaceful location with a view of Lake Zurich, offers unparalleled luxury with extensive privacy. Special features: Winner project of an international contest. Home automation offering everything you may desire. Seven parking spaces (5 in the garage, 2 outdoor). Building facade partly with virgin stone siding. Separate guesthouse / Accommodation for household servants connected via the basement. Pool, Wellness, Wine cellar, Lift & more. Please contact our Ambassador: Phone: +41 44 208 31 55 – Mail: ambassador@opentresor.com – Web: www.opentresor.com/buytheworld

O P E N T R E S O R .C OM Promoting invaluable. Brand of the Küng Identity Group


A rt of shop p ing

12 Art of Shopping

Die neuesten Shopping-Trends The latest shopping trends Tax- & Duty Free Stores & Arrival Duty Free Calida CHRIST Uhren & Schmuck Edelweiss Shop Ochsner Sport Navyboot Thomas Sabo Türler Uhren & Juwelen Victorinox Visilab u. v. m.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

56 – 57


58 1

2

59 3

4 60

5

6

763

21 8 6 64

9

22 10 7

23 11 67

1 Bikini-Oberteil Bikini Top CHF 49.90; Calida, Landside 2 Oxmox Herren-Businessschuh, leicht und edel Men’s business

shoe, light and classy CHF 119.90; Ochsner Shoes, Landside 3 Toblerone Crunchy Almonds 400 g CHF 7.50; Tax and Duty Free Stores, Airside & Arrival 4 Bikini-Unterteil Bikini bottom CHF 39.90; Calida, Landside 5 gucci Damen-­ Sonnenbrille Ladies’ sunglasses CHF 310.00; Visilab, Landside 6 Alpine Club Canvas, Gefütterter Vintage-Damenrucksack, hellbraun Ladies’ backpack canvas, lined vintage backpack for ladies, light brown CHF 69.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside 7 Panty Trendige Eiscremefarben sorgen für Abwechslung Boycut brief, trendy ice-cream colours offer variety CHF 19.90; Calida, Landside 8 Shorts NEU: hochwertige Swimwear nun auch für Männer NEW: high-quality swimwear also for men CHF 79.90; Calida, Landside 9 Ladymatic Edelstahl, Perlmutt-Zifferblatt, Diamanten-Lünette Stainless steel, mother-of-pearl dial, diamond bezel CHF 15 000.00 OMEGA, Airside 10 Coucous Bag Lachsleder mit Velours- und Nappaleder Salmon leather, suede leather and nappa leather CHF 1500.00; Navyboot, Airside & Landside 11 Stiefelette geprägtes Leder, Lackleder mit Veloursleder Ankle boot, embossed leather, patent leather with suede leather CHF 399.00; Navyboot, Airside & Landside 12 BEVERLY SHOES Damenschuh Ladies’ shoes CHF 660.00; Gucci, Airside

13 Versace Eros EDT 100 ml CHF 93.00; Tax and Duty Free Stores, Airside & Arrival 14 Alessandro Mendini Krawattenklammer Tie-pin CHF 8000.00; Türler Uhren & Juwelen, Airside 15 Pieces Rucksack, Canvas, gestreift, aufgesetzte Taschen Backpack, canvas, striped, patch pockets CHF 89.00; BIG, Landside 16 ADP Acqua Nobile Magnolia EDT 125 ml CHF 171.00; Tax and Duty Free Stores, Level 2, Airside 17 Ciroc 1 Ltr CHF 49.90; Tax and Duty Free Stores, Airside & Arrival 18 Zegna Uomo EDT 100 ml CHF 102.00; Tax and Duty Free Stores, Airside & Arrival 19 DAMENUHR Edelstahl, Zifferblatt in Perlmutt, Swiss Made Ladies’ watch, stainless steel, mother-of-pearl dial, Swiss Made CHF 375.00; CHRIST Uhren & Schmuck, Landside 20 Fabric Frontline Hortensien-Schal Hydrangea scarf CHF 350.00; Schweizer Heimatwerk, Airside 21 BAMBOO SHOPPER Tasche Handbag CHF 2940.00; Gucci, Airside 22 The Original Derby mit extraleichter Sohle, Nubuk Derby with extra-light sole, nubuck leather CHF 259.00; Navyboot, Landside 23 Spaghetti-­ Nightshirt Spaghetti-strap nightshirt CHF 79.90; Calida, Landside 24 WARREN & PARKER Bade­shorts, diverse Muster Swimming shorts, various patterns CHF 39.90; Herren Globus, Landside 25 Alpine Club T-Shirt Damen, Schwei­zer Berggipfel, pink Ladies’, Swiss mountain peak, pink CHF 29.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside; T-Shirt Gallery, Airside


12

13

15

18

23

19

14

16

17

20

21

39 62

22

20 24

25 Alle Angaben sind ohne Gewähr.

No responsibility is accepted for the correctness of this information.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

58 – 59


26

27

28 26 Spartan Nachfolger des legendären ersten Offi­ 27 28

29 24

29 30

31

31

32

32 33 34 35 36

ziersmessers Descendant of the original Officer’s knives CHF 19.00; Victorinox Airside & Landside Tom Ford Nastasya TF303 28G, Cat Style CHF 337.00; Suncatcher, Airside & Cult Style, Landside COLLIER 18 Karat Weissgold mit Blautopas, Rosenquarz und Amethyst Necklace, 18-karat white gold with blue topaz, rose quartz and amethyst CHF 1480.00; CHRIST Uhren & Schmuck, Landside Alpine Club Biker Unisex Sonnenbrille, gelb Biker unisex sunglasses, yellow CHF 49.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside Paloma Picasso ® Olive Leaf Anhänger links, Sterlingsilber, Large Pendant left, Sterling silver, large CHF 490.00; Anhänger rechts, 18 kt. Gold, Large Pendant right, 18 k gold, large CHF 2850.00; Tiffany & Co, Airside Classic Icon Eau de Toilette Flakon im Schweizer-Taschenmesser-Design Flacon inspired by the Original Swiss Army Knife CHF 85.00; Victorinox, Airside & Landside Swatch Random Ghost Watch CHF 75.00; Swatch, Airside & Landside HOT Ohrringe Pierced earrings CHF 120.00; Swarovski, Airside HOT Halskette Necklace CHF 300.00; Swarovski, Airside Alpine Club Poloshirt mit Brusttasche, rot Polo shirt with breast pocket, red CHF 49.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside; T-Shirt Gallery, Airside ARMBAND 18 Karat Weissgold mit Blautopas, Rosenquarz und Amethyst Bracelet, 18-karat white gold with blue topaz, rose quartz and amethyst CHF 980.00; CHRIST Uhren & Schmuck, Landside

30

32

33

8

33

34

35

36

36


37 38

39 40

38 39 37 Ladystar Damentasche mit trendigem 38 39

40

40 41 42 43 44

42

45 46

47

Sterneprint Ladies’ bag with trendy star pattern CHF 69.90; Ochsner Shoes, Landside Pullover 00 % Baumwolle, Rundhals, Raglan, 3 / 4 Arm 100 % cotton, round neck, raglan, 3 / 4 sleeves CHF 59.80; BIG, Landside Alpine Club Baseballmütze mit faltbarem Sonnenschutz, beige Baseball cap with foldable peak, off-white CHF 22.80; Edelweiss Shop, Airside & Landside CK Damenuhr Ladies’ watch CHF 310.00; Time Box, Airside Ladystar Damen Pumps mit trendigem Sterneprint Ladies’ pumps with trendy star printing CHF 89.90; Ochsner Shoes, Landside D&G The One Desire EDP 75 ml CHF 144.00; Tax and Duty Free Stores, Airside & Arrival Top 100 % Baumwolle, Rundhals, Racer Back 100 % cotton, round neck, racer back CHF 29.80; BIG, Landside Alessandro Mendini Uhr Platin / Lapislazuli, Zifferblatt Lapislazuli Watch: platinum / lapis lazuli CHF 58 850.00; Türler Uhren & Juwelen, Airside Police Herren-Sonnenbrille Men’s sunglasses CHF 229.00; Visilab, Landside Dive Master 500 Mechanical Mechanische Taucheruhr mit Kautschukarmband Mechanical diver’s watch with genuine rubber strap CHF 1345.00; Victorinox, Airside & Landside Alpine Club Funktionelle Outdoor-Damenbluse grün / grau kariert Ladies’ outdoor shirt, green / grey CHF 68.00; Edelweiss Shop, Airside & Landside; T-Shirt Gallery, Airside

43

45 44

41 42

44

44

45

46 Alle Angaben sind ohne Gewähr.

47 No responsibility is accepted for the correctness of this information.

sommer AIR 15.2013

summer AIR 15.2013

60 – 61


48

49

17 52

50

16 5

51

21 18 53

54

22 36

55

56 25

57 57

00

2013 27. juni - 30. juni ch olo. -tav www.il

frank widmer

Executive Chef Park Hyatt Zürich

alexandra heitzer

Geschäftsführerin il TAVOLO

clelia

arnold

Studentin

jörg arnold

General Manager Storchen Zürich

carolina

müller-möhl

Unternehmerin

doris fiala

Nationalrätin

jaques morand

General Manager Park Hyatt Zürich

denise millen

Assistant to the General Manage Park Hyatt Zürich


er

58

59

60

48 Alpine Club Multitool, Metallkombiwerkzeug mit Holzeinlagen Multitool, Multifunctional metal tool with wood CHF 39.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside 49 New Era Baseball Cap, NY Yankees CHF 19.90; Ochsner Sport, Landside 50 WARREN & PARKER T-Shirts, diverse Prints T-shirts, various prints CHF 29.90; Herren Globus, Landside 51 46 Nord OutdoorHemd Herren Men’s outdoor shirt CHF 39.90; Ochsner Sport, Landside 52 RIMOWA SWISS Bernina Businesstrolley, carbongrau, Sonderedition speziell für SWISS SWISS Bernina businesstrolley, carbon grey, special edition, exclusively 5 for SWISS CHF 589.00; SWISS Shop, Landside 53 Alpine Club Sonnenbrille, PilotenDoppelsteg Sonnenbrille, gold Sunglasses, Pilot double bridge sunglasses, gold-coloured CHF 49.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside 54 Spectra Global Carry-On Weisser Hartschalenkoffer aus Polykarbonat White hard-shell suitcase made from polycarbonate CHF 395.00; Victorinox, Airside & Landside 55 Speedmaster Moonwatch 44.25 mm Keramikgehäuse, schwarzes Cordura Armband Ceramic 44.25 mm case, black Cordura strap CHF 10 800.00; Türler Uhren & Juwelen, Airside 56 Alpine Club Outdoor-Becher, auslaufsicherer Becher mit

21 52

62

61

klappbaren Griffen Outdoor mug, spillproof mug with foldable handles CHF 19.90; Edelweiss Shop, Airside & Landside 57 WARREN & PARKER Hemd, diverse Farben Shirt, various colours CHF 59.90; Herren Globus, Landside 58 Marché ® Rösti, Schweizer Spezialität aus frischen Kartoffeln Rösti, Swiss specialty made from fresh potatoes ab / from CHF 5.95; Marché® Restaurant, Airside 59 Cube aqua Frühlingshafte Ornamente, gefüllt mit Pralinés Spring-themed ornaments, filled with pralines CHF 85.00; Confiserie Sprüngli, Airside & Landside 51 100 cl CHF 115.00; Tax and 60 Johnnie Walker Gold Route Duty Free Stores, Airside & Arrival 61 Hendricks Gin 100 cl CHF 51.90; Tax and Duty Free Stores, Airside & Arrival 62 Alpine Club Thermosflasche, unzerbrechliche Thermosflasche, gelb Thermos, Unbreakable thermos flask, yellow CHF 34.80; Edelweiss Shop, Airside & Landside 63 strellson Brief Bag M BALHAM, Businesstasche aus hochwertigem Leder Business bag made of high-quality leather CHF 299.00; SWISS Shop, Landside 64 Glockenspiel D aus Ahornholz, Tonplattenträger farbig made of maple wood, coloured sound plates CHF 119.00; Schweizer Heimatwerk, Airside

22 53

63

64

tickets TiCKETS SiND AM SERViCE CENTER ERHäLTLiCH: Parkhaus 2, Geschoss 1, Tel.: +41 43 816 86 00

michael weber

Food & Beverage Manager Eden au Lac

michael stühler

Vizedirektor Eden au Lac

beat r. sigg

Direktor Eden au Lac

christian

tobias buholzer

Chefkoch Geschäftsführer Eo Keller AG Restaurant Münsterhof b. keller


13 Shop & Catering List

Shop & Catering List

Dienstleistungen Services Landseite — Landside

Avis · Bag Safe · Credit Suisse · Die Post · Hertz · Jet Reinigung · Prontophot · Reisemarkt · SBB · TAN Schuh- und Schlüsselservice · Sixt · Travelex · UBS · Europcar Luftseite — Airside

be relax · Global Blue · Mr Shoe Care · Travelex

Geschenke und Souvenirs Gifts & Souvenirs Landseite — Landside

Blume 3000 · Casa Fantastica · Dreamcorner / Edelweiss · Marsano · Orell Füssli Luftseite — Airside

Edelweiss Shop · Schweizer Heimatwerk · The Spirit of Switzerland · Toys & Games · T-Shirt Gallery

Gesundheit und Körperpflege Health & Beauty Landseite — Landside

Airport Fitness · Airport Jet Coiffure · Amavita · Marionnaud · Visilab Luftseite — Airside

Amavita · be relax


Lebensmittel und Süsswaren Convenience & Confectionery Landseite — Landside

Confiserie Sprüngli · Coop Pronto · Lolipop · Migros · Steiner Bäckerei-Konditorei · Tchibo Luftseite — Airside

Caviar House & Prunier · Confiserie Sprüngli · Lindt & Sprüngli

Mode, Accessoires und Schmuck Fashion, Accessories & Jewellery

Restaurants und Bars Restaurants & Bars

Landseite — Landside

Landseite — Landside

Big · Calida · Christ Uhren und Schmuck · Cult · Cult Style · Esprit Collection · Grieder · Herren Globus · H&M · Lacoste · Mango · Navyboot · New Yorker · Ochsner Shoes · Ochsner Sport · Swatch · Swiss Shop · TravelStar · Victorinox · Vögele Shoes

Airborne Restaurant · Asia Restaurant · Asia im Foodland · Aviolino · Bàcaro Fine Food Shop Bar · Brezelkönig · Bye Bye Bar · Caffè Presto im Foodland · Caffè Spettacolo · Coffee and Friends Café-Bar · Coffee Shop · Fashion Café Bar · Greens im Foodland · Hello Bar Café · Helvetia Bar Café · Intermezzo Pizzeria & Ristorante · Marché® Bistro · McDonald’s Restaurant · Nordsee · Orion Café Bar · Pizza & Pasta im Foodland · Restaurant Self Server · Spuntino Bar · Starbucks Coffee · Sternen Grill · Sun Roof Bar · Umaizushi im Foodland · Upperdeck Restaurant Bar Grill

Luftseite — Airside

Atelier · Bally / Burberry · Bucherer / Rolex · Bulgari · Caran d’Ache · Cocoon · Grieder · Gucci · Hermès · Hugo Boss · IWC · Montblanc · Navyboot · Omega · Porsche Design · Sun’catcher · Swatch · Thomas Sabo / Swarovski · Tie Rack · Tiffany & Co. · Time Box · Tommy Hilfiger · Türler Uhren & Juwelen · Victorinox

Multimedia Multimedia

Luftseite — Airside

Alpenblick Bar · Bakeside · Bar 110 · Burger King · Caffè Ritazza · Center Bar · Chalet Suisse · La Corbeille · Marché® Natur-Bäckerei · NZZ Café · Marché® Restaurant · Montreux Jazz Café · News Deli · Sports Bar · Sprüngli Café & Lounge · Panopolis · Gate Coffee A 60 / 70 

Landseite — Landside

Interdiscount · k kiosk · k kiosk ‹buch› und ‹presse› · Orange · Sunrise Center · Swisscom-Shop

Tax & Duty Free Tax & Duty Free

Luftseite — Airside

Luftseite — Airside

k kiosk · k kiosk ‹buch› und ‹presse› · Press & Books

La Prairie · Duty Free Stores


Titan AG Zürich

www.titan.ch

Freude am Fahren

Die experTen Für ihre FAhrFreuDe. Bei der Titan AG ist Ihr Fahrzeug in den besten Händen. Als eine der führenden BMW Vertretungen in der Schweiz bieten wir Ihnen stets eine grosse Auswahl an sofort verfügbaren Neuwagen. Und dank der grössten Vorführwagen-Palette auf dem Platz Zürich steht Ihr Traumwagen immer für eine Probefahrt bereit. In unserem Gebrauchtwagen-Center finden Sie über 150 Qualitätsoccasionen aller Marken und in unserer modernen Werkstatt, der top ausgerüsteten Spenglerei sowie unserer umfangreichen Zubehörausstellung kümmern sich ausgewiesene Experten um Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Alles für mehr Freude am Fahren.

Titan AG Zürich Badenerstrasse 527 8040 Zürich Tel. 044 404 77 77 info@titan.ch, www.titan.ch


80 HOURS ON YOUR SIDE

TissoT Luxury AuTomATic

An exceptional and timeless piece offering 80 hours of power reserve with a revolutionary COSC certified Powermatic 80 movement, in a 316L stainless steel casing with see-through caseback and water resistance up to 5 bar (50 m / 165 ft).

IN TOUCH WITH YOUR TIME Get in touch at www.tissot.ch



AIR Magazin 15.2013