Issuu on Google+

04.2014 | www.port01.com

Einmal Frühling komp

lett, bitte!

s heißeste Oster feuer 10 | Let it burn! Magdeburg erei! 28 | Ei, Ei, Ei – Eine Oster-Gewinnspiel -)Bewegung (Fort der e 34 | Alles eine Frag 70 | Neues Stadtgebräu sorgt für Furore


Ostergeschenk? Noch kein

Das Action-

Abenteuer in Magdeburg, das JEDEN begeistert. Jetzt Termine buchen unter:

www.bagger-erlebnis.de

oder Telefon 0391 56277609


www.port01.com

Fotos: Felix Jaeger & Kevin Lahne

Mixery Klubraum @ Kulturwerk Fichte


4

INHALT

12

34

Erlebnispark Magdeburg

City-Face

CITY & LIFE 08 TICKER 10 LOKALTERMIN Da brennt´s! 12 LOKALTERMIN Erlebnispark Magdeburg 14 LEBENSART Winter adé! 16 GUT ZU WISSEN Fitte Frütchen 18 GUT ZU WISSEN Woher kommen die Frühlings-... 20 GUT ZU WISSEN Einfach nur von A nach B 22 SPORT Poledance by Firstsports 24 SPORT Sport frei! 28 SPECIAL Das port01-Osterkörbchen

FASHION & BEAUTY 34 CITY-FACE mit Juliane 46 LAUFSTEG Stylish auf zwei Rädern unterwegs

oster picknick sonntag 6.4. geöffnet shoppen von 13 – 18 Uhr brUnchen ab 12 Uhr facebook.com/AlleeCenterMD


INHALT

5

57

70

Filmstarts im April

Magdebier

SERVICE

MUSIK & EVENTS

07 EDITORIAL 52 TECHNIK Stilsicher, funktional und mops-mobil! 54 SPIELE Entertainment - immer, überall, für alle! 56 FILM LEGO 57 FILM Filmstarts im April 78 KALENDER Jede Woche & Highlights 92 IMPRESSUM 93 KOPFNUSS Samurai-Sudoku 94 GUT ZU WISSEN SMSvonGesternNacht 95 GUT ZU WISSEN Kaugummi 96 HOROSKOP

60 TICKER 68 EVENT Junimond Club Convention 2014 70 INTERVIEW Magdebier 72 MUSIK Start der local heroes-Saison 2014 74 KOLUMNE Falsch gestöhnt!

Freitags bis 22 Uhr geöffnet


www.port01.com

Fotos: Marcel Kaersten

5 Jahre First Club @ First Club Magdeburg


EDITORIAL

7

April, April...

PORTRAIT - HOCHZEIT - BABY´s FAMILIE - SCHWANGEREN - BEAUTY AKT - EROTIK - FASHION

...der weiß nicht, was er will. Ist auch egal, denn wir wissen es dafür umso mehr! Wir wollen, dass ihr informiert seid! Auf den kommenden Seiten erwarten euch wieder jede Menge Leckerbissen rund um Stadtgeschehen, Events, Lifestyle und Kultur. Mit unseren Cityface-Partnern Rad der Stadt Magdeburg, Motorradhaus Steinbach, Schubert Motors und Flugsportzentrum Mitteldeutschland sind wir auf eine bewegte Reise gegangen. In unserem City-Tipp verraten wir euch, wo ihr die heißesten Osterfeuer der Stadt findet und im port01-Osterkörbchen warten tolle Gewinne auf euch. Zusätzlich verraten wir euch, wo eigentlich die Frühlingsgefühle herkommen, mit welchem Obst ihr besonders fit in den Frühling startet und was es mit dem Magdebier auf sich hat. Seid gespannt und blättert schnell weiter! jf Euer port01-Team

www.galeriefotograf.de


8

TICKER

Campus Day 2014

umGeblättert 2014

Die Wahl des richtigen Studiengangs sowie -ortes ist wohl eine der schwierigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen. Auch in diesem Jahr laden beide Studienstandorte in Magdeburg junge Studieninteressenten ein, einen Tag lang den Studienalltag kennenzulernen und die richtige Wahl zu treffen. Am Samstag, den 17. Mai 2014 ist es wieder so weit - zwischen 10 und 16 Uhr stehen an der Magdeburger Hochschule und der Otto-von-Guericke-Universität wieder alle Hörsäle und Labore für Interessierte offen. Vorab kann man sich auf der Webseite unter »Mein Campus Day« einen individuell gestalteten Tag zusammenstellen oder einen sogenannten Superweiser buchen, der einem die Uni und geheime Ecken der Stadt zeigt. Ein besonderer Tipp auch für Magdeburger. anl

Vom 24. bis 27. April wird bereits zum 6. Mal das umGeblättert Bücherfest auf dem Moritzhof Magdeburg stattfinden. In diesem Jahr steht das literarische Fest unter dem Motto: »Von Knöpfen, die verhindern, dass uns der Kragen platzt!« Als »Steigbügelhalter« wird der Schriftsteller, Maler und Kabarettist Joachim Ringelnatz fungieren. Denn es gibt keine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor. So werden die Besucher handverlesene Liebesbeziehungen, sei es in Lesungen, Theater, Film oder im Konzert erwarten. Am 26. und 27. April werden sich auch wieder regionale Verlage mit ihren Literaturprogrammen und Autoren persönlich dem Publikum vorstellen. Das komplette und reichhaltige Programm findet ihr auf der Internetseite des Moritzhofes. anl

Mehr Infos unter: www.magdeburg-studieren.de

Mehr Infos unter: www.moritzhof-magdeburg.de/umgeblattert

Die Stadt erklingt

Ein bisschen Trost

Bis zum 30. April finden auch in diesem Jahr wieder die Magdeburger Songtage statt. Die mittlerweile neunte Auflage des Musikfestivals wird laut der Veranstalter wieder ein Fest für jegliche Sinne. Den Auftakt machte bereits die junge Hamburger Musikerin Katharina Vogel. Die Magdeburger Songtage - das Festival für intelligente Musik - sind eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg. Noch bis Ende April werden an den verschiedensten Spielstätten in der Stadt eine Vielzahl von Veranstaltungen die hoffentlich bald warmen Aprilnächte mit musikalischen Klängen erfüllen. Neben der Feuerwache fungieren auch das Kulturzentrum Moritzhof, die St.–Briccius Kirche, das Schauspielhaus, der Wasserturm Salbke oder auch die Stadtfeldklause als Bühne der Songtage. anl

Seit nunmehr einem Jahr besteht in Magdeburg das erste stationäre Kinderhospiz SachsenAnhalts. Im Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen soll Begegnung und gegenseitige Unterstützung auch mit anderen Familien ermöglicht werden. Es begleitet Familien in der letzten Lebensphase, wenn für die Eltern jede Minute mit dem eigenem Kind so wichtig wird. Familien stoßen zuhause oft an die Grenze der Belastbarkeit. In dem Hospiz können sie in Begleitung Abschied nehmen. Seit der Eröffnung der Einrichtung wurden 17 todkranke Jungen und Mädchen aufgenommen. Finanziert wurde das Projekt zum Großteil aus Spenden. Das stationäre Kinderhospiz ist erst das zwölfte in ganz Deutschland. anl

Mehr Infos unter: www.songtage.org

Mehr Infos unter: www.kinderhospiz-magdeburg.de


10 LOKALTERMIN

Da brennt´s!

3

Die besten Osterfeuer in deiner Stadt 6

12

5

9 4 11 8

2

7 10 1


LOKALTERMIN 11

1

Salbker Platz 17. April | 18 Uhr Gröninger Straße

7

Salbker Platz: 2, 58, 92

2

Bike Inn 17. April | 19 Uhr, Luisenthaler Straße 119

3

Barleber See – Südufer 19. April | 12 Uhr Wiedersdorfer Straße

Harzburger Straße: 57

8

Mückenwirt 19. April | 16 Uhr An der Elbe 14

9

Tennisclub Rotehorn Magdeburg 19. April | 18 Uhr Seilerweg 1

Pechauer Platz: 4, 56, 95, 96

Barleber See: 10, 94

4

Parkplatz hinter dem Plaza Hotel 19. April | 14 Uhr St. Michael-Straße 22 Ambrosiusplatz: 1, 10, 54, 55, 91, 94

5

Festung Mark 19. April | 15 Uhr Hohepfortewall 1 Pfälzer Straße: 2, 73, 91, 92; Listemannstraße: 2, 5, 91

Völckes Hofladen 19. April | 18 Uhr Ballenstedter Str./Ecke Am Eulengraben

Thiemstraße: 2, 8, 92

Stadthalle: 59

Kirchberg »St. Stephani«

10 19. April | 20 Uhr

Magdeburger Straße 3 Eichplatz: 53, 54

Restaurant »Die Kirche«

11 20. April | 17 Uhr Alt Prester 86

Pechauer Platz: 4, 56, 95, 96

Hotel »Zum Lindenweiler«

6

FFW Rothensee 19. April | 17 Uhr Eschenröder Straße

12 20. April | 18 Uhr Vogelbreite 27

Drosselsteig: 3, 4, 5, 93

Schule Rothensee: 10, 94

Weitere Osterfeuer-Events findet ihr unter www.port01.com/magdeburg


12 LOKALTERMIN

Foto: Geistlinger

Erlebnispark Magdeburg Hier werden Kindheitsträume wahr Wer hat nicht schon als kleiner Junge davon geträumt, Bagger zu fahren? Im Erlebnispark Magdeburg wird dieser Wunsch nun endlich Wirklichkeit. Rauf auf die Baumaschine und alle Hebel in Bewegung setzen! Dank der tonnenweise geballten Power des Baggers lassen sich Erdlöcher problemlos ausheben oder auch ganze Hügel abtragen. Hier kann man(n) dem Spieltrieb im überdimensionalen Sandkasten von mehr als 100.000 m² freien Lauf lassen. Das erhabende Gefühl, einen Bagger von der Kanzel aus zu fahren und das Bewusstsein, mit welchem Kraftpaket man es hier zu tun hat, machen dieses Erlebnis noch außergewöhnlicher. Dem Baggerspaß sind dabei keine Grenzen gesetzt: ausheben, aufschütten, abtragen, planieren und noch vieles mehr – alles kann ausprobiert werden. Doch nicht nur auf dem Kettenbagger sondern auch beim Radlader oder Minibagger fahren geht

den Fans von Baumaschinen das Herz auf. Eine Fahrt mit diesen Fahrzeugen im Erlebnispark Magdeburg ist nicht nur das perfekte Geschenk für Männer sondern auch für die ganze Familie. So können beispielsweise auch schon Kinder ab sechs Jahren den absoluten Baggerspaß erleben. Auch Junggesellenabschiede, Betriebsausflüge, Firmen- und Familienfeiern werden im Erlebnispark Magdeburg zu einem ganz besonderen Event. Denkt aber dran, euch vorher telefonisch anzumelden, da der Park nicht immer geöffnet hat. jf Erlebnispark Magdeburg Zum Anker 35 39112 Magdeburg Tel.: 0391-56277609 www.bagger-erlebnis.de info@bagger-erlebnis.de


www.swm-card.de

SWM Card

Auf die Pferde,

fertig, los!

26.04. SWM Card Tag auf der Galopprennbahn Ab 12.00 Uhr: Mehr PS geht nicht! Eintritt frei mit SWM Card, sonst 6 Euro*

11. – 13.04. Die 6. Tierwelt in der Messe Magdeburg 9.00 – 18.00 Uhr: 2, 4 oder 8 Beine? Hier erfahren Sie, wer Ihr perfekter Begleiter ist. SWM Card Inhaber sparen 2 Euro beim Kauf einer Tageskarte.

U * Eintrittspreis Erwachsener


14 LEBENSART

Winter ade! ... Aussicht auf sonnige Zeiten Endlich! Die dicken Winterklamotten können nun wie jedes Frühjahr zurück in ihr Verlies verbannt werden. Freuen wir uns nicht alle darauf, dass die Schmuddel-Monate vorbei sind und wir endlich wieder neue Energie tanken können? Chillen auf der Wiese oder einen Cocktail trinken – Was macht ihr am liebsten, wenn es draußen wieder angenehm wird? Seid ihr lieber für euch oder doch eher zusammen mit Freunden? Alle Unternehmungstipps zum Frühlingsanfang findet ihr hier. nel

Chris (22), Laura (22):

Mario (19), Chris (22):

Christin (22):

Chris (38), Angela (33):

Dirk (35):

Daniel (24), Anja (29):

»Wir beide sind frisch verliebt und genießen die Sonne am liebsten im Stadtpark direkt an der Elbe, am Wissenschaftshafen oder auch hier auf der Wiese hinter dem Allee-Center. Außerdem freuen wir uns nach der öden Winterzeit darauf, wieder rausgehen zu können, um zusammen mit Freunden ein Bierchen zu zischen.« »Mit unserem Sohn gehen wir meistens auf den Spielplatz am Schellheimer Platz in Stadtfeld. Haben wir mal Zeit zu zweit, unternehmen wir zum Beispiel eine Radtour auf dem Elberadweg und genießen die tolle Aussicht, wenn man mit der Fähre den Fluss überquert. Auch das Café Amsterdam gefällt uns ganz gut.«

»Jetzt im Frühling werden die Lebensgefühle wieder neu geweckt: Oft zieht es uns beide in die Bars, Cafés und Restaurants von Magdeburg, wie beispielsweise in die Cocktailbar One und bald auch ins Vapiano. Besonders gefällt uns das Bralo House mit wunderschönem Blick auf den Magdeburger Dom.« »Ich bin froh, dass die dunkle Winterzeit ein Ende hat und die Tage nun wieder länger werden. Bei warmen Temperaturen erhole ich mich entweder auf der großen Wiese im Nordpark oder im Alex in der Innenstadt mit meinen Freunden – statt einem Bier trinke ich aber lieber einen alkoholfreien Cocktail.«

»Bei schönem Wetter entspanne ich gern mit meinem Freund in dem kleinen Park am Ulrichplatz und lasse mich von ihm auf ein Eis einladen. Wenn ich mal etwas Zeit für mich brauche, lege ich mich mit einem guten Buch in den Liegestuhl auf meinen Balkon. Neue Blumen habe ich auch schon gepflanzt.« »Endlich können wir wieder raus ins Grüne und in der Sonne ein bisschen braun werden. Wir gehen am liebsten zusammen ein Eis essen oder machen mit unseren beiden Hunden einen schönen Ausflug. Wenn wir nicht gemeinsam rausfahren, sitzen wir auch einfach mal entspannt auf dem Balkon.«


16 GUT ZU WISSEN

Fitte Früchtchen Die besten Obstsorten für unterwegs Wer im Frühling so richtig durchstarten will, sollte eines nicht vergessen: Die richtige Ernährung macht munter, gibt Kraft und sorgt für die Gesundheit. Wir stellen euch vier fruchtige Fitmacher für den Frühling vor.

Äpfel – Evergreen mit WandelbarkeitsFaktor

Äpfel sind der Klassiker unter den Obstsorten. Das Kernobstgewächs steckt voller Vitamin C, Betakarotin und Pektin. Diese Mischung macht es äußerst gesund. Nicht umsonst hat wohl jeder von uns das schöne Sprichwort »One apple a day keeps the doctor away« im Ohr. Zusätzlich sättigt der Apfel, was ihn zum idealen ZwischenSnack und zur schlanken Alternative zu Riegeln und Co. macht. Die große Sorten-Vielfalt sorgt dafür, dass jeder einen Apfel nach seinem Geschmack findet.

Beeren – bunt und gesund

Beeren sind ideal für unterwegs – klein, mundgerecht und gut zu transportieren. Allein das macht die unterschiedlichen Sorten zum perfekten Fitmacher-Obst. Hinzu kommen viele gesunde Eigenschaften. Sekundäre Pflanzenstoffe, die auch für die tollen Farben der Beeren sorgen, sind in Verbindung mit Vitamin C der perfekte Gesundheits-Kick im Frühling. Minuspunkt: Die meisten Beeren sind Sommer-Früchte, weswegen sie im Frühjahr teuer sind. Die gesündeste Beere ist übrigens die Heidelbeere.

Zitrusfrüchte – sauer macht lustig

Zitronen, Orangen, Grapefruits und Konsorten sind wahre Vitaminbomben und deswegen gar nicht von einem gesunden Speiseplan wegzudenken. Außerdem verfügen diese Früchte über viele Antioxidantien und können freie Radikale, die durch Störfaktoren wie Stress, Nikotin, Alkohol oder Schlafmangel hervorgerufen werden, unschädlich machen. Besonders praktisch, wenn man im Frühling unterwegs ist: Zitrusfrüchte auspressen, mit (Mineral-)Wasser aufgießen, eventuell mit einer Prise Zucker abschmecken und in Flaschen füllen. Der ultimative Frische-Kick für unterwegs!

Bananen – Kraftfutter für’s Gehirn

Das Schlechte zuerst: Aufgrund des großen Fruchtzucker-Anteils besitzt die Banane einen hohen Kohlenhydrat-Wert. Deswegen gilt: Nicht zu viel davon essen, wenn man abnehmen will. Davon abgesehen ist die Banane aber das perfekte Kraftfutter für die Denker und Macher unter euch. Der Zucker sorgt nämlich dafür, dass euer Grips ordentlich angekurbelt wird. Außerdem macht die gelbe Frucht satt und liefert ordentlich Energie. jf


18 GUT ZU WISSEN

Woher kommen die Frühlingsgefühle? Hormon-Mischmasch und Reizüberflutungen Jeder von uns hat es sicher schon (mindestens) einmal erlebt. Der Frühling kommt, die Natur erwacht, es kribbelt im Bauch, wir sind glücklich, wir sehen einen Menschen und zack! ist es auch schon passiert: Wir sind verliebt. Und das alles nur wegen dieser tückischen Frühlingsgefühle. Doch wie, wo und warum entstehen diese überhaupt? Gleich vorweg: Es ist ein hartnäckiger Irrglaube, dass Frühlingsgefühle ein Produkt verrücktspielender Sexualhormone sind. Viel mehr ist das Zusammenspiel aus verschiedenen Faktoren der ausschlaggebende Punkt dafür, dass unsere Gefühlswelt zum Beginn des Frühjahrs eine Achterbahn-Fahrt antritt.

Faktor 1: Wach dank Licht

Ein bisschen was hat es dann doch mit den Hormonen zu tun. Genauer gesagt mit dem Schlafhormon Melatonin. Dieses wird von unse-

rem Körper vermehrt im dunklen Winter produziert. Es sorgt dafür, dass wir schlapp und müde sind. Deswegen heißt es im Frühling: Raus in die Sonne und Licht erhaschen! Denn das sorgt dafür, dass die Schlafhormon-Produktion eingestellt wird und wir uns fitter fühlen. Funktioniert auch, wenn es noch kühl ist – Wärme ist nämlich nicht entscheidend.

Faktor 2: Because I’m happy...

Ein weiteres Hormon, das für das Hochgefühl im Frühling sorgt, ist Serotonin – ein Glückshormon. Klingt naheliegend. Dieses wird mit Beginn der hellen Jahreszeit vermehrt produziert und sorgt für zusätzlichen Elan.

Faktor 3: Kein Geiz mit dem Reiz

Der Hauptgrund für das angenehme Kribbeln und Bauch und die dauerhafte gute Laune sind jedoch keine biochemischen Abläufe im menschlichen Körper, sondern unsere Umwelt. Äußere Einflüsse, Wahrnehmungen und Sinnesreize verlocken uns und machen Lust auf mehr. Da duftet es nach Frühblühern, dort sieht man das erste von dicken Strumpfhosen befreite Frauenbein und über allem steht die Vorfreude auf den Sommer. Diese Mischung macht das unverwechselbare Frühlingsgefühl aus und sorgt dafür, dass wir uns im Frühling wohl fühlen und schneller verlieben. Na dann: Ab ins Freie mit euch– Sonne tanken und den Frühling mit all seiner Herrlichkeit in euch aufsaugen! jf


36 GUT ZU WISSEN 20

Einfach nur von A nach B

© istockphoto – Anton_Sokolov

Mobil sein ohne Status: Carsharing funktioniert auf verschiedene Art und Weise

Wer bin ich? Was hab ich? Was kann ich? Über viele Jahrzehnte beantwortete das Auto der Deutschen stillschweigend diese Fragen. Groß muss es sein, schnell und vor allem eines: teuer. Ein richtiges Statussymbol eben. Doch es findet ein Umdenken statt. Als Statussymbol Nummer eins hat das Smartphone das Auto längst verdrängt. Junge Menschen denken anders und erkennen die Sinnlosigkeit des eigenen, nur von sich selbst genutzten Mobils. Denn rein statistisch betrachtet, steht jedes Pro-Kopf-Auto bis zu 12 Stunden ungenutzt herum. Bezahlt werden müssen trotzdem: Steuern, Versicherung und Wartung. Teilen heißt das Zauberwort: Ein geteiltes Auto ersetzt vier bis acht Pkw.

Privates Teilen unter Freunden Die wohl einfachste Möglichkeit, ein Auto zu teilen, besteht innerhalb stabiler, privater Umfelder. Denn hier herrscht gegenseitiges Vertrauen und auch die Absprache läuft einfach und unkompliziert. Nur in den seltensten Fällen beanspruchen Mutter, Vater, Geschwister oder Onkel und Tante den fahrbaren Untersatz zur selben Zeit. Während der Vater um 19 Uhr zum Schichtdienst muss, fährt der Onkel erst morgens in der Früh zur Arbeit. Oft ist das geteilte Auto die Grundlage für ein vernetzteres Leben: Man macht sich Gedanken um die Bedürfnisse innerhalb der Tauschgemeinschaft. Wer braucht was zu welcher Zeit? Und wie kann man unter Umständen etwas gemeinsam erledigen, den


GUT ZU WISSEN 37 21

Einkauf beispielsweise? Diese Form des Zusammenschlusses birgt die Rückbesinnung auf »alte Zeiten«, eben auf ein gemeinsames Miteinander. Alle zahlen und alle tragen Verantwortung. Neben gesparten Ressourcen entsteht so ein Mehrwert für die Gesellschaft.

Privates Teilen unter Fremden Sebastian Ballweg ist ein Visionär. Er hat als erster erkannt, das die Wahrnehmung des Automobils einer Wandlung unterliegt. 2010 startete der Stuttgarter die Webseite »Autonetzer.de«, eine Internetplattform für privates Carsharing. Wer kein eigenes Auto hat und kurz mal eins braucht, kann sich per Klick den Toyota von Christine nebenan oder den Golf von Peter aus der Nachbarschaft borgen. Den Preis – meist zwischen 15 und 30 Euro am Tag plus Versicherung – bestimmt der Vermieter, den Schlüssel holt sich der Mieter persönlich ab. 15 Prozent jedes Deals fließen an Gründer Ballweg, der selbst im Schnitt einmal pro Woche sein Auto verleiht. Rund 5000 Carsharer nutzen seine Seite. Deutschlandweit sind so Autos per Mausklick verfügbar. Und auf Luxus muss hier auch keiner verzichten. Vom kleinen Opel bis zum großen Mercedes ist alles dabei. Jeder kann selbst entscheiden, welchen temporären Status er innehaben möchte.

Professionelle Carsharing-Agenturen Während privates Carsharing gerade erst Fahrt aufnimmt, boomt das professionelle Geschäft mit dem Auto-Teilen schon lange. Deutschlandweit zählte der Bundesverband Carsharing (BCS) zu Beginn dieses Jahres 220.000 Nutzer – 15,8 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Im Schnitt teilen sich 39 Menschen ein Fahr-

zeug. Und: Fast die Hälfte aller Neukunden hat sieben Monate nach Beginn ihrer Mitgliedschaft bei einer Agentur das eigene Auto abgeschafft oder schon vorher gar keins besessen. Der Anteil von Carsharing-Haushalten mit einem eigenen Auto sei von 43,4 Prozent auf 19 Prozent gesunken. Ein Grund für den stetig wachsenden Trend ist die kinderleichte Handhabung. Und so geht’s: Auf der Homepage der diversen Anbieter registrieren, via Smartphone die Verfügbarkeit der Flotte checken, buchen, per PayPal bezahlen und das Übergabeprotokoll ausfüllen. Schon kann es losgehen. Die meisten Carsharing-Agenturen befinden sich in Ballungsräumen wie dem Ruhrgebiet, aber auch in Großstädten wie Berlin, München und Hamburg. Die größte Carsharing-Flotte ist übrigens in Karlsruhe unterwegs.

Autobauer ziehen nach Auch die großen deutschen Autobauer haben auf das geänderte Mobilitätsverhalten der Deutschen reagiert. Mit der Carsharing-Tochter »Car2Go« ist Daimler bereits 2008 gestartet. Mehr als 2.000 der weiß-blauen SmartFlitzer sind inzwischen auf Deutschlands Straßen unterwegs. Das Prinzip ist einfach: Gegen Gebühr wird der Kunde Mitglied, bekommt eine Karte, die auch der Schlüssel für die überall im Stadtgebiet stehenden Fahrzeuge ist. Abgerechnet wird wie beim Handy pro Minute, weitere Gebühren werden nicht fällig, auch der Sprit ist im Preis bereits enthalten. Alle 60 Sekunden kostet ein Wagen hier mindestens 24 Cent. Während beim klassischen Carsharing der geliehene Wagen nur an festen Stationen abgegeben werden kann, können »Car2Go«-Nutzer ihr Fahrzeug an jeder Ecke abstellen. Text: David Kordes


22 SPORT

Anzeige

Poledance by Firstsports Sport wird sexy Poledance gilt l채ngst nicht mehr nur als anr체chige Tanzart, die hinter verschlossener T체r in Strip-Lokalen praktiziert und gezeigt wird. Mittlerweise hat sich der sexy Tanzstil auch in hiesigen Fitnessstudios und sogar dem heimischen Wohnzimmer etabliert und begeistert durch die aufregende Kombination aus geschmeidigen Tanzbewegungen und kraftvollem Training.


Anzeige

SPORT 23

Vom Erotikprogramm zum Trendsport Viele Stars und Sternchen wie Rihanna und Demi Moore haben diese Art des sportlichen Trainings bereits für sich entdeckt und die Stange (englisch: »pole«) gegen den Fitnesstrainer getauscht, sodass sich Poledance schnell zur Trendsportart gemausert hat. Es finden sich rund um den Globus ständig neue Anhänger und inzwischen erfreut sich der Sport auch in Deutschlands Städten an großer Beliebtheit. Das Sportgerät ist in diesem Fall also die Stange, die während des Trainings idealerweise fließend in alle Bewegungen eingebunden wird und somit die Grundlage für das energiegeladene Training bildet. Am Pole wird man mit dem eigenen Gewicht und der Flexibilität konfrontiert, d.h. die einzige Hürde ist der eigene Körper und der gezielte und ausbalancierte Einsatz von Kraft wird zur Hauptaufgabe. Man unterscheidet zwischen der fest montierten und frei drehenden Stange, wobei letztere ausreichend Erfahrung im Poledance-Sport voraussetzt.

Fotos & Logos: Firstpsorts

Ein Multitalent des Workouts Mit Poledance bringt ihr euren gesamten Körper perfekt in Form. Die Übungen fordern auf allen Ebenen und fördern so Konzentration, Ausdauer, Eleganz, Anmut, Kraft, Beweglichkeit und vor allem die Körperspannung – das perfekte Ganzkörpertraining. Keiner von euch muss jedoch all diese Eigenschaften von vornherein mitbringen, diese werden euch während des Kurses vermittelt und beigebracht. Das klingt natürlich nach dem idealen Komplettpaket und es scheint eine einfache Verknüpfung verschiedenster Trainingseinheiten zu ermöglichen. Unterschätzen sollte man Poledance aber nicht… und für Jammerlappen ist dieser Kurs schon gar nichts, denn gerade am Anfang kön-

nen die Figuren etwas schmerzhaft sein und blaue Flecke hinterlassen. Das ist aber nur in der Anfangsphase und vergeht wieder schnell. Ein bisschen Disziplin ist eben immer notwendig. Jeder, der Spaß daran hat, kann den Sport an der Stange lernen und sich damit fit halten. Entdeckt ganz neue Seiten an eurem Körper und fördert den Muskelaufbau mit einem PoledanceKurs. Unsere erfahrenen Trainerinnen stehen euch dabei immer zur Seite. Kursbeginn im Firstsports ist Mitte Mai und die Anmeldung ist ab 1. April möglich. An Schnupperkursen kann gratis am 12. April von 10:00 bis 11:30 Uhr und am 19. April von 14:00 bis 15:30 Uhr teilgenommen werden. lib Firstsports Am Krökentor 9 | 39104 Magdeburg Tel.: 0391-4059049 www.firstsports.de www.facebook.com/firstsports.de


24 SPORT

Sport frei! Also spätestens jetzt hat kein Sportmuffel mehr eine Ausrede. Das Wetter wird wärmer, die Tage länger...raus mit euch! Wo und wann ihr euch bewegen könnt und welche sportlichen Highlights euch noch im April erwarten, erfahrt ihr wie jeden Monat hier. jf

Kletterpark

Wenn das Wetter mitspielt, dann eröffnet der Kletterpark, eine der vielen (sportlichen) Attraktionen des Elbauenparks, wieder am 5. April. Der Kletterpark unterteilt sich in drei Ebenen. Die etwa zwei Meter hohe grüne Ebene ist für Einsteiger und Kinder gedacht. Ein Teil des Parcours ist sogar barrierefrei und kann von sportlichen Rollstuhlfahrern genutzt werden. Die blaue Ebene befindet sich in ca. fünf Metern Höhe und fordert schon ein bisschen mehr Kondition und Gleichgewichtssinn. Wer diesen Parcours absolviert und keine Angst hat, kann sich zur roten Ebene vorwagen. Diese befindet sich neun Meter über dem Boden und setzt Fitness, Konzentration und Geschicklichkeit voraus. Ach ja...und schwindelfrei sollte man auch sein ;-)

Firmenstaffel

Bis zur Firmenstaffel am 17. Juli ist zwar noch Zeit, aber wer mit seinem Unternehmen an dem sportlichen Großevent teilnehmen will, muss jetzt im

April schon aufmerksam sein. Die Anmeldung zum Staffellauf startet am 7.4.! Wer mit seinem Team dabei sein will, muss sich beeilen. Trotz der Vergrößerung des Events und dem damit verbundenen erweiterten Starterfeld (bis zu 5000 Läufer können 2014 teilnehmen) wird er Ansturm erwartungsgemäß wieder groß sein. In diesem Jahr wird der Firmenlauf übrigens auf eine andere Lokalität verlegt. Die Starter und Zuschauer dürfen sich auf ein sportliches und geselliges Event im Elbauenpark freuen. Bisher fand der Lauf immer im Stadtpark statt. Mehr Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung findet ihr auf Facebook und der neuen Homepage der Firmenstaffel (www.firmenstaffel-magdeburg.de).

»Arme Schweine«

Im April geht es wieder los! Dann beginnt die neue Saison der MDLB – der Mitteldeutschen Liga Baseball. Auch 2014 sind die Magdeburg Poor Pigs, die die Saison 2013 als Tabellen-Erste abschließen konnten, wieder dabei. Ihre Gegner sind die Dresden Dukes, die Erfurt Latinos, die Leipzig Wallbreakers und die Jena Kernberg Giants. Ihren Saisonauftakt bestreiten

die »armen Schweine« am 13. April gegen die Dukes in der heimischen Spielstätte Sportkomplex »Tonschacht«. Das erste Inning beginnt pünktlich um 11 Uhr. Weitere Infos zum Verein und den Spielplan findet ihr auf www.poorpigs.de.

Virgin Guards

Neben den Poor Pigs dürfen sich auch die Magdeburg Virgin Guards im April wieder über den Saisonbeginn freuen. Auch wenn die American Football-Mannschaft in diesem Jahr eine Liga tiefer, nämlich in der Oberliga Ost, spielt, legen sie sich wieder richtig ins Zeug. Der Startschuss für die Guards fällt am 27. April. Dann spielen sie auswärts gegen die Jena Hanfrieds. Das erste Heimspiel findet im Mai statt.

Aufgalopp

Die Galopprennbahn im Herrenkrug erwacht am 26. April wieder zum Leben. Hier findet ab 14 Uhr der Aufgalopp, also der Start in die Pferderennsaison, statt.


www.port01.com

Fotos: Evelien Vermue

Just Women @ Festung Mark


28 SPECIAL

Das port01-Osterkörbchen Ostern steht vor der Tür! Auf euch wartet ein extra-langes Wochenende mit viel Essen, Entspannung und vielleicht auch dem einen oder anderen kleinen Geschenk. Ihr habt noch nichts für die Liebsten? Keine Panik...aber wir! In unserem port01-Osterkörbchen findet ihr viele tolle Preise, die sich auch perfekt zum Verschenken eignen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns nur eine E-Mail an magdeburg@port01.com mit dem entsprechenden Betreff (Name des jeweiligen Partners) senden – und schon seid ihr im Lostopf. Die Fortuna-Zufalls-Auswahl entscheidet dann, wer der/die glückliche Gewinner/in ist.

Blättert also schnell weiter und erfahrt auf den kommenden Seiten, was es alles zu gewinnen gibt. Wir wünschen allen viel Glück und ein frohes Osterfest! jf


Anzeige

SPECIAL 29

Cocktail in the City Gewinnt 10x2 Cocktail-Gutscheine Cocktails schlürfen, Leute beobachten und das Wetter genießen - das Café und Restaurant Flair ist die perfekte City-Location für gesellige Stunden. Zentral am Alten Markt gelegen, könnt ihr von hier aus freitags und samstags auch perfekt eure Partynacht beginnen. Für noch mehr Genussmomente sorgt die Außenterrasse des Flairs. Diese wurde Mitte März wieder vollständig aufgebaut und gewährleistet nun einen noch besseren Blick auf das dynamische Treiben der Innenstadt. Wenn die Abende noch etwas frisch sind, sorgen Decken und Heizpilze dafür, dass man sich nicht verkühlt. jf Café & Restaurant Flair Breiter Weg 21 Tel.: 0391-5618955 www.cafe-flair.de

Gewinnt 3x1 Piercing-Gutschein im Wert von 40,00 Euro Das Tattoo- und Piercingsstudio Eisenherz gehört seit 1995 zu den Magdeburger KörperschmuckGrößen. Die Produktpalette des Studios besticht durch Vielfalt und Abwechslung: Hier findet man ein riesiges und wechselndes Piercing-Angebot. Auch in Sachen Tattoo ist eine breite Auswahl verschiedener Stilrichtungen sicher. Neben den fünf festen Tätowierern schauen immer wieder bekannte internationale Gastkünstler im Studio vorbei. Hier wird Individualität groß geschrieben. Tattoos von der Stange sind da Fehlanzeige. Hygienisches und steriles Arbeiten ist für Eisenherz ebenso eine Grundvorraussetzung. jf Eisenherz Breiter Weg 13 Tel.: 0391-5448977 www.facebook.com/eisenherz.tattoo

Foto: Nele Heindörfer

Foto: Erlebnisland Sachsen-Anhalt

Ein Stich ins Herz


30 SPECIAL

Anzeige

Marken von Carhartt bis Nike

Auf frischer Tat ertappt! Gewinnt 3x1 Gutschein im Wert von je 10 Euro Im April gibt es Neues aus dem Schnitzelrestaurant Schnizz. Auf der Karte stehen jetzt wieder das beliebte Schnitzel »Elsässer Art« mit Crème Fraîche, Zwiebeln, Bacon und Gouda überbacken und das Schnitzel »Rucola«! Das Beste daran: alle Fleischvarianten, also Schwein, Pute und Kalb, Saucen und Salate werden mit der Frischegarantie zubereitet. Hier gibt es keine aufgetauten Fertiggerichte! Abholer können Ihre Schnitzel unter 039155557757 vorbestellen oder sich direkt nach Hause liefern lassen. Selbstverständlich kann auch online unter schnizz.de bestellt oder für die Feiertage reserviert werden. jf Schnizz Ebendorfer Chaussee 62 Tel.: 0391-55557757 www.schnizz.de

Im Never Ending findet ihr Streetwear und Sneakers für Männer angesagter Marken, darunter Carhartt, Dickies, Vans, Brixton, Nike und viele weitere. Zu deinem perfekten Outfit darf natürlich die passende Kopfbedeckung nicht fehlen deshalb bietet euch der Shop eine riesige Auswahl an Caps, Mützen und Hüten. Sprayer und Designer erfreuen sich außerdem an dem umfassenden Sortiment an Graffiti- und Künstlerbedarf. Habt ihr einmal nicht die Möglichkeit, vor Ort vorbeizuschauen, könnt ihr auch ganz bequem und unkompliziert im Never EndingOnlineshop eure Lieblingsmode bestellen. nel Never Ending Breiter Weg 17 Tel.: 0391-4000393 www.neverending-shop.de

Foto: Nele Heindörfer

Foto: Schnizz

Gewinnt 1 Never Ending Hoody Boys und 1 Never Ending Hoody Girls in der Farbe euer Wahl


Anzeige

SPECIAL 31

Klein, aber oho! Gewinnt Ein Foto auf Leinwand mit den Maßen 40x60 für bis zu drei Personen (inkl. Fotoshooting)

5 x Kino zum Sparpreis!

Kino-Ei-Lights

im Wert von 15 € und 25 €

Diese und weitere Ei-Lights gibt’s an der Kinokasse und im Online-Shop unter cinestar.de

Gewinnt 1x Kino für Zwei 2D & 1x Kino für Zwei 3D

Mit CineStar ist es ganz leicht, echte Ei-Lights zu Ostern zu verschenken. Das perfekte Kinodate für Zwei, 5x großes Kino auf einer Karte und Oster-Geschenkkarten für das gesamte CineStar-Angebot gibt es jetzt an der Kinokasse oder im Online-Shop unter cinestar.de. Die Geschenkkarten gelten für das gesamte Angebot im Kino. Ein rundum gelungener Kinobesuch steckt im begehrten Klassiker »Kino für Zwei«. Die Filmdose enthält die GutscheinCard (einlösbar ab 20. April 2014) für zwei Eintrittskarten, zwei Getränke und einen Snack und ist für nur 24,90 € erhältlich. Die Variante für 3D-Filme gibt’s für nur 32,90 €. jf CineStar Magdeburg Am Pfahlberg 5 Tel.: 0391-2552522 Tickets unter www.cinestar.de

Gutes muss nicht immer groß sein. Ein Beweis dafür ist das Pixyfotostudio im Allee-Center, das seit 2009 besteht. Zum Angebot gehören Pass- und Bewerbungsbilder, Einzel-, Pärchenund Familienportraits, Beauty- sowie Hochzeitsshootings und vieles mehr. Das kleine gelernte Fotografenteam ist stets darum bemüht, das Beste und darüber hinaus noch mehr aus jeder Aufnahme zu holen. Dazu gehört auch eine professionelle und individuelle Beratung der Kunden. Um die Fotos zu einem besonderen Geschenk zu machen, bietet das Pixyfotostudio auch Leinwände, Tassen, T-Shirts, Handyhüllen und mehr an. jf Pixyfotostudio Magdeburg Ernst-Reuter-Allee 11 Tel.: 0391-5096727 www.pixyfotostudio.de

Foto: Kathleen Maurer

Foto: CineStar

2 x Kino, 2 x Getränk, 1 x Snack


www.port01.com

Fotos: Evelien Vermue

Dekadent @ First Club Magdeburg


1. Kletterpark in Magdeburg Es geht wieder los: Saisonstart 2014 5. April

9m Höhe 150m lange Seilbahn 55 verschiedene Kletterelemente mit durchlaufendem Sicherungssystem 3 Ebenen mit wachsendem Schwierigkeitsgrad für Kletterprofis und Anfänger

w

r: .d te rg un bu g de un ag ch -m Bu ark s & rp fo te In klet w.

w

e


34 CITYFACE

Anzeige

CITY FACES

Mobil durch den Alltag

2013

Ob Fahrrad oder Flugzeug, ob Zwei- oder Vierrad, motorisiert oder mit eigener Pedalkraft, ob als Freizeitvergnügen oder für den täglichen Weg zur Arbeit.... Wer die Wahl hat, hat die Qual... nicht nur in Sachen Mobilität. Magdeburg hat in dieser Hinsicht Einiges zu bieten und zu erproben. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bessres zum Fahren findet...zum Beispiel in unserem aktuellen City-Face.

Juliane zum Beispiel, eine ambitionierte und lebenslustige Magdeburger Lehramtsstudentin, schwingt sich am liebsten auf ihren Drahtesel, um den täglichen Weg zur Uni zu meistern. Sie ist aber nicht abgeneigt - mit uns und für euch - neue Wege zu gehen und Fortbewegungsmöglichkeiten zu testen... auf der Rennstrecke, in der Stadt, zu Fuß oder in der Luft...

Frisiert und gestylt wird sie für dieses Vorhaben, das wir natürlich auch in diesem Monat von unserem Fotografen Sam Rey bildlich festhalten lassen, durch unser bekanntes und bewährtes Styling-Team von den Friseuren von POPHAIR und Stylistin Anne von New Faces.

Das Gesicht gehört: Juliane Seit: 24 Jahren Entsprungen: Berlin Sternzeichen: Schütze Lebensmotto: Just do it Was sie auszeichnet: sportlich aktiv mit Interesse für Philosophie und Kunst Beruf: Lehramtsstudentin Liebesart: glücklich in festen Händen Lieblingsfrühlingsaktivität: Fahrrad fahren


CITYFACE 35

Fotos: POPHAIR

Anzeige


36 CITYFACE

Anzeige

Rad der Stadt Magdeburg Apropos Drahtesel... die gibt es zuhauf im »Rad der Stadt Magdeburg«, dem Fachgeschäft für Reiseradler, Alltagsfahrer, ambitionierte Freizeitsportler, »Draußenkinder«, Rennfahrer, Hipster, Styler und alle Radfahrer, die ihre Räder lieben. Etwas versteckt gelegen, aber ein idealer Ausgangspunkt, um mit dem neu erworbenen Rad die Umgebung zu erkunden. Auf dem Elberadweg, der sich unmittelbar am Laden vorbeischlängelt, führt einen das - so man will und genug Ausdauer und Muskelkraft hat - direkt bis nach Hamburg oder Dresden. Ganz so weit soll es für uns heute nicht gehen, wenn auch die Aussicht verlockt. Inmitten der landschaftlichen Kulisse von Magdeburg testet Juliane das auserwählte Rad auf Herz und Nieren... und hätte es fast gegen ihr eigenes eingetauscht. Obwohl: zwei Räder sind besser als eins, oder? Frau hat schließlich auch nicht nur ein Paar Schuhe im Schrank. Das »Radstadtteam« besteht aus zwei ausgebildeten Mechanikern und drei Kaufleuten, die mit Leidenschaft und Sinn für das Wesentliche am Rad alte Klassiker aufarbeiten, Higtech-Maschinen tunen und sogar den Kleinsten das Radfahren beibringen. Nach dem Motto »Eine Tour macht nur so lange Spaß, wie das Rad mitspielt«, bietet das »Rad der Stadt Magdeburg« auch einen eigenen Werkstattservice an. Da kann die erste »Tour de Magdeburg« ja kommen... Rad der Stadt Magdeburg Schönebecker Str. 103 Tel.: 0391-55720270 www.rad-der-stadt-magdeburg.de


Anzeige

CITYFACE 37

Fotograf: Galeriefotograf Sam Rey Location: Rad der Stadt Magdeburg Bike: Kona Coco (599 Euro) Make up: New Faces Hair: POPHAIR Styling: Nic Rey


38 CITYFACE

Anzeige

Fotograf: Galeriefotograf Sam Rey Location: Motorradhaus Steinbach GmbH Motorrad: Ducati Panigale 899 (15.490 Euro) Make up: New Faces Hair: POPHAIR Styling: Nic Rey


Anzeige

CITYFACE 39

Motorradhaus Steinbach GmbH Auch in dem traditionsreichen Motorradhaus, das seit nunmehr zehn Jahren in bzw. an der Lübecker Straße zu finden ist, wird bereits seit 1991 erfolgreich getüftelt und geschraubt... an Motorrädern. Das Sortiment erstreckt sich von Motorrädern der Marken Suzuki und Ducati über Vespa-Roller bis hin zum kompletten Zubehör und der passenden Bekleidung. Da hat unser Modell Juliane einiges anzuprobieren und auszutesten, bis das perfekte Ausfahr-Outfit gefunden ist... nebst Bademantel von Ducati... für alle Fälle... Nicht nur kaufen kann man hier, sondern auch ausleihen, z. B. eines der hochwertigen Motorräder für ein abenteuerliches Wochenende an der Ostsee oder einfach zum Reinschnuppern in das Bikerleben. An Wahlmöglichkeiten mangelt es jedenfalls nicht. Und falls Not am Bike ist, hilft die hauseigene Werkstatt mit Rat und Tat... selbstverständlich auch bei »fremd-gekauften« Rädern. Rechtzeitig zum Start in die langersehnte Freiluftsaison veranstaltet das Motorradhaus Steinbach GmbH am Samstag, den 05.04.2014 einen Tag der offenen Tür für Zweiradliebhaber und solche, die es werden sollen. Probefahrten, Grillstand und Sonderrabatte für Bekleidung stehen auf der Agenda, wenn es heißt, »Two wheels move the soul«. Das Motorradhaus Steinbach GmbH ist übrigens der einzige Ducati-Fachhändler in ganz SachsenAnhalt und schon allein deshalb einen Besuch wert. Motorradhaus Steinbach GmbH Lübecker Straße 35 Tel.: 0391-2523416 www.motorradhaus-steinbach.de


40 CITYFACE

Anzeige

Autohaus Schubert Motors GmbH Freude am Fahren ist auch Schubert Motors ein wichtiges Anliegen. Als Ansprechpartner für BMW und MINI Neufahrzeuge sowie Gebrauchtfahrzeuge aller Fabrikate in Oschersleben, Haldensleben, Gifhorn, Wolfsburg, Bernburg, Halberstadt und Magdeburg findet frau (und Mann) hier neben einer vielseitigen Auswahl an fahrbaren Untersätzen mit etwas Glück und dank kompetenter Beratung auch ihr Traumauto... und ganz nebenbei noch das eine oder andere Shopping-Accessoire. Der neue MINI Cooper S, den sich Juliane gleich in seiner ganzen Vielfalt vorführen lässt, ist ein komplett neues Modell: mit 10 cm Länge und 4cm Breite zusätzlich lockt er mit einem erheblich größeren Kofferraum als sein Vorgänger. Manchmal kommt es eben doch auf die Länge an... Doch nicht nur hierbei überzeugt der neue MINI. LED-Licht statt gängigen Xenon-Strahlern, Parkassistent inkl. Rückfahrkamera, Head-Up-Display und ein neuer Motor lassen das begeisterte Fahrerherz höher schlagen. Neuer MINI. Alte Liebe... und mit Juliane garantiert ein neues Herz, das im MINI- Rhythmus schlägt. Schubert Motors GmbH Halberstädter Str. 10 Tel.: 0391-60980 www.schubert-motors.de


Anzeige

CITYFACE 41

Fotograf: Galeriefotograf Sam Rey Location: Autohaus Schubert Motors Magdeburg Car: MINI Cooper S (Einstiegspreis MINI One 17.450 Euro) Make up: New Faces Hair: POPHAIR Styling: Nic Rey


42 CITYFACE

Anzeige

Flugsportzentrum Mitteldeutschland GmbH Einfach fliegen lernen... lässt sich im Flugsportzentrum Mitteldeutschland an der Ottersleber Chaussee. Wer hat nicht schon mal davon geträumt, für einen Tag Flugschüler(in) zu sein und das Steuer selbst in die Hand zu nehmen? Hier werden (Flug-)Träume Realität und Leidenschaften geboren. Als eine der ersten Flugschulen Deutschlands bietet das Flugsportzentrum seit 2005 neben der »normalen« Flugausbildung auch eine Tragschrauber-Ausbildung an. Auch Juliane wagt den Schritt in die Luft und hebt nacheinander mit einem Gyrocopter und einem UL-Flugzeug ab. Fliegen oder fliegen lassen? Das ist hier die Frage. Neben reinen Schnupperkursen kann man sich zwischen Rundflügen und Geschenktickets auch gleich für eine komplette Flugausbildung entscheiden. Ein paar Kriterien muss man für Letzteres aber schon noch erfüllen: Neben der fliegerärztlichen Tauglichkeit, einem »sauberen« Führungszeugnis, einem eher unauffälligen Verkehrszentralregister (< 7 Punkte) sowie Erste-Hilfe-Kenntnissen sollte der Luftsportgeräteführer in spe mindestens 17 Jahre alt und maximal 100 kg schwer sein. Andernfalls würde das Ultraleichtfliegen auch schwer werden... Unser Freizeit-Modell erfüllt die Voraussetzungen selbstredend... und so kann sie fast nichts mehr am Boden (der Tatsachen) halten... Da bekommt das Wort Überflieger gleich eine neue Bedeutung. Und du: Läufst du noch oder fliegst du schon? nic Flugsportzentrum Mitteldeutschland GmbH Ottersleber Chaussee 91 Tel.: 0391-8106978 www.flugschulemd.de EXKLUSIVE RABATT CODES: PORT01RFMD = 5 Euro Rabatt auf alle Rundflüge PORT01SKMD = Piloten-Schnupperkurs für 99,90 Euro statt normal 299,00 Euro (8h, samstags) PORT01FSMD = 250,00 Euro Rabatt auf die Ausbildung zum Flugzeug- oder Gyrocopterpiloten


Anzeige

CITYFACE 43

Fotograf: Galeriefotograf Sam Rey Location: Flugsportzentrum Mitteldeutschland GmbH Flugzeug: Comco- Ikarus C-42C (79.800 Euro) Gyrocopter: AutoGyro MTO-Sport (62.400 Euro) Make up: New Faces Hair: POPHAIR Styling: Nic Rey


44 CITYFACE

Anzeige

New Faces` Styling Tipp: Orange ist das neue Rot! Zumindest auf den Lippen, findet unsere Visagistin Anne. Wer bisher eher vor kräftigen Farben zurückgescheut ist, dem stärkt jetzt der aktuelle Trend den Rücken und zaubert Farbe ins Gesicht. Tipp 1: Die New York Fashion Week macht es vor. Apricot und Koralle sind out. Neonorange oder ein kräftiges Orangerot sind angesagt. Tipp 2: Wer die Lippen auffällig betont, sollte beim restlichen Make up Zurückhaltung üben. Hier gilt dann die Devise: Weniger wirkt deutlich mehr. Eure Anne

Wir danken unseren City-Face-Partnern Galeriefotograf Sam Rey Schillerstraße 29 Tel.: 0391-5595413 post@galeriefotograf.de www.galeriefotograf.de POPHAIR Schönebecker Straße 116 Tel.: 0391-55548885 info@pophair.de www.pophair.de New Faces Regierungsstraße 19a Tel.: 0391-99978087 kontakt@newfaces-md.de www.newfaces-md.de

G

ALERIE

FOTOGRAF

PFADE ->

G

ALERIE

FOTOGRAF


Saison: Frühjahr Damen Duftende Frühjahrsblüten, zarte Schmetterlinge und Sonne satt. Haben Sie auch das Gefühl, jetzt kommt der Sommer? Dann lassen Sie sich von dieser pastellfarbenden und trendigen Frühjahrsfrisur inspirieren! Zunächst wird das Haar am Nacken und Nac den Seiten mit einem starken Anschnitt gekürzt. Das Deckhaar wird der Kontur angepasst und mit verschiedenen Techniken strukturiert. Ob wild nach oben für einen coolen Look oder klassisch glatt für ein elegantes Aussehen, mit diesem Schnitt können Sie Ihr Haar jedem Anlass passend stylen. Für den pastellfarbenden Ton ist eine helle Ausgangshaarfarbe erforderlich, die je nach Ton blondiert und mit Pastelltönen coloriert wird. Stylist: Chrissy Erfurth Jana Zabel Modell: Fotografin: Sarah Koßmann www.sarahkossmann.de

Friseurin Chrissy Erfurth

POPHAIR - Die Trendfriseure Schönebecker Straße 116 39104 Magdeburg

 0391 / 55 54 88 85 Mehr Fotos & Infos unter

www.pophair.de

Kundin Jana vorher


LAUFSTEG 46 LAUFSTEG

Stylish auf zwei Rädern unterwegs

Die schönsten Fahrrad-Accessoires für diesen Frühling Endlich können sich Fahrrad-Liebhaber wieder auf die Straße wagen. Das Wetter ist mittlerweile ja halbwegs erträglich. Also fix den Drahtesel aus dem Keller geholt und ein wenig aufgemotzt. Schicke Accessoires gibt es auch in diesem Jahr wieder in Hülle und Fülle. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich alles nur um Funktionalität drehte. Ein Blick in die Läden beweist: Wer auf Mode und originelle Hingucker steht, der kann auch beim Radfahren voll auf seine Kosten kommen. Welche Fashion-Teile das Zeug dazu haben, die erste Radtour des Jahres zu versüßen, hat port01 zusammengetragen.

Foto: www.carreraworld.com

Die zerschellende Wassermelone. Kein Bild veranschaulicht besser, welcher Gefahr sich Radfahrer aussetzen, wenn sie sich ohne Helm aufs Rad schwingen. Besonders schick sind die meisten Helme allerdings nicht. Kein Wunder also, dass viele Fashion-Verfechter auf den Kopfschutz verzichten. Von Carrera gibt es allerdings eine wunderbare Lösung für dieses Problem: Die italienische Mode-Marke stellt faltbare Helme her, die richtig nett aussehen. Die Modelle überzeugen durch minimalistisches Design und tolle Farben. Zum Transport können sie platzsparend eingeklappt werden. Mit Preisen um die 60 Euro sind die Teile sogar halbwegs erschwinglich. www.carreraworld.com

Safety first

Foto: www.vespertinenyc.de

Ode an die Melone

Warnwesten sind nicht gerade ein Muss im Kleiderschrank modebewusster Radler – könnte man zumindest meinen. Aber weit gefehlt. Das New Yorker Label Vespertine versucht gerade mit diesem Irrtum aufzuräumen. Hier gibt’s nämlich Warnwesten, die was hermachen und durchaus auch als Fashion-Gimmick herhalten können. So haben sich die Designer zum einen von der bollerigen Form verabschiedet, zum anderen gibt es die Westen auch in anderen Farben als dem üblichen Müllmann-Orange. Besonders die Silber- und Gold-Westen für rund 50 Euro dürften Shopping-Fans locken. Da leuchtet man doch gerne im Dunkeln! www.vespertinenyc.com


LAUFSTEG 47 Shopping Queen

Foto: www.bootbag.me

Schluss mit schweren Einkaufstüten am Lenker und dem Gekämpfe am Gepäckträger. Die Bootbag sorgt für Abhilfe. Mit einem ziemlich cleveren Klicksystem wird die große Tasche einfach am Fahrrad befestigt. Andersrum geht’s natürlich genauso fix: Im Handumdrehen lässt sich die Bootbag abnehmen und in eine Schultertasche verwandeln. Dabei besticht sie durch ihre ungewöhnliche Form, die sogar schon den »red dot design award« einheimste. www.bootbag.me

Zum Abheben Foto: www.donkey-products.com

Schutz für die Hose, Freude fürs Auge: Das sind die Flyrider-Hosenbänder. Egal, ob in Neon-Gold oder Silber. Die mit kleinen Flügeln versehenen Reflektor-Bänder sorgen nicht nur für Abstand zwischen Kette und Hosenbein, sondern sind auch ein echter Hingucker. Mit gerade mal 12 Euro eignen sich die Trendteile wunderbar als kleine Aufmerksamkeit für fahrradbegeisterte Freunde. Viel Spaß beim Verschenken! www.donkey-products.com

Foto: www.eleanorsnyc.com

Omas Traum Häkelkunst, die selbst Oma stolz machen würde, gibt es auch für den geliebten Drahtsesel. Hübsch romantisch kommen die handgefertigten Deckchen von Eleanor’s daher, die eigentlich als Schutzblechersatz gedacht sind. Sie verhindern, dass Kleider oder Röcke sich im Hinterrad verfangen und sehen dabei einfach unschlagbar aus. Mehr Mädchen-Charme für 40 Euro geht kaum. www.eleanorsnyc.com

Text: Anna Rüschhoff


www.port01.com

Frauentagsparty @ First Club Magdeburg


Fotos: Marcel Kaersten & Evelien Vermue

www.port01.com


OSTERMARKT IM BÖRDE P Vom 7. April bis zum 19. April


PARK


52 TECHNIK

Stilsicher, funktional und mops-mobil! Unaufhaltsam und mit immer neuen Ideen und Verbesserungen buhlen alle Hersteller mit neuen Konzepten und vor allem mit Weiterentwicklungen bestehender und bewährter Technik um die Gunst (und natürlich den Geldbeutel) der Kundschaft. Besonders in den Bereichen mobiler Kommunikation und auditivem Entertainment jagt eine Pressemitteilung zu Neuerscheinungen die andere. Ob sich jede Investition in den Folgeartikel oder eben in die komplette Neuentwicklung lohnt, haben wir auch in der Aprilausgabe kritisch unter die Lupe genommen und wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Philips Fidelio Soundsphere Lautsprecher Seit einiger Zeit mischt Philips den Markt mit akustischen Neuentwicklungen auf. Brandneu ist das Soundsystem Fidelio Soundsphere. In Handarbeit entsteht ein kabelloses Klangerlebnis, das durch viele Raffinessen auch qualitativ minderwertige mp3-Dateien aufwertet. Durch die Analyse der Dateien werden fehlende Informationen ergänzt. Das ist nicht alles, auch die Unterstützung für den Spotify-Stream war bisher noch in keinem Philips-Soundsystem untergebracht. So bleiben Tablet, Smartphone und PC für andere Anwendungen frei. Mit 2x50 Watt (RMS) können keine Konzertsäle beschallt werden, ein übliches Wohnzimmer dafür aber in ausreichendem Maß und zwar mit dem schon bekannten, weiter verbesserten glasklaren Sound. Für wen der Preis die Qualität rechtfertigt, kauft hiermit ein sehr hochwertiges Produkt der Extraklasse! Soundsystem aus zwei Lautsprechern mit Spotify-Stream und mp3-Verbesserung Preis (UVP): 799,99 Euro

Philips Fidelio M1BTBL Bluetooth Kopfhörer Für unterwegs oder auch für den ungestörten Musikgenuss im heimischen Chillsessel hat Philips den passenden Musiker im Angebot. Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer vereinen die herausragende Klangqualität des Fidelio-Sortiments und die Einfachheit sowie den Tragekomfort, wie sie bei mobilen Helferlein gewünscht werden. Per Bluetooth 4.0 und Bassreflexsystem werden Musikstücke vom Smartphone oder Tablet in HD wiedergegeben und bei Bedarf wandelt es sich in ein Stereoheadset mit höchster Sprachqualität durch zwei Mikrofone. Die Ohrmuscheln bestehen aus hochwertigem, atmungsaktivem Memory-Schaum, der Hitzeund Druckbildung verhindert und für eine optimale Passform und Geräuschabschirmung sorgt. Der Preis ist nicht ganz ohne, auch weil es gute Headsets deutlich günstiger gibt – das entscheidet am Ende aber jeder Kunde für sich selbst. Also auch hier gilt, Spitzenqualität hat nach wie vor ihren Preis. Kabelloses Premium Bluetooth-Headset mit Bluetooth 4.0 und Bassreflexsystem Preis (UVP): 249,99 Euro


TECHNIK 53

Noka Lumia 2520 Nokia hat seinen Rückstand nach dem verschlafenen Start der Smartphone-Epoche so langsam wieder aufgeholt und bringt seit gut zwei Jahren die absolut konkurrenzfähige Lumia-Reihe mit immer weiter wachsendem Sortiment an den Mann. Oder die Frau. Denn so farbenfroh präsentiert sich kaum ein anderer Hersteller. Auch beim mobilen Tausendsassa Lumia 2520 hat Nokia auf die Kundschaft gehört und die optimale Verknüpfung aus Notebook und Tablet entwickelt. Gerade für Nutzer mit geschäftlichen Anwendungen war die Arbeit unterwegs recht kniffelig und trotz ausreichender Leistung des Tablets mit der Touchtastatur ziemlich umständlich. Das 10,1-Zoll-Tablet kommt mit ultrascharfem Display daher und auch die Akkulaufzeit ist mehr als arbeitszeittauglich. Durch den Schnellade-Effekt sind bis zu 80 % in nur einer Stunde möglich. Das als Zubehör erhältliche Power-Keyboard verfügt über zwei USB-Anschlüsse und verlängert die Akkulaufzeit um bis zu fünf Stunden! Die technischen Details sind auf der Höhe der Zeit und lassen das vorinstallierte Office-Komplettpaket flink arbeiten. Smartphone mit 5,9 Zoll LCD-Display, LTE, WLAN-ac, Android 4.3 und starkem Akku Preise im Handel: ca. 630 Euro

Sony Xperia Z2 Tablet Ein klassisches Tablet zum Couchsurfen und natürlich für unterwegs, bringt Sony mit dem Z2. Die Highlights: komplette Konnektivität durch 4G, hochauflösendes Triluminos 10,1-Zoll-Display mit Bravia-Technik, wasserfestes Gehäuse. Nicht nur spritzwassergeschützt, sondern richtig wasserfest! Zwar nicht für Tauchgänge zum Wrack der Titanic, dafür aber locker für die Badewanne und den Strandausflug. Wie gewohnt wird das ultradünne Tablet mit 2,3 GHz-Prozessor, 3 GB Arbeitsspeicher, NFC und Platz für Speicherkarten bis 64 GB in verschiedenen Varianten verfügbar sein: nur mit WLAN oder zusätzlich mit LTE und mit eingebautem Speicher zwischen 16 und 32 GB und eingebautem Flashspeicher. Trotz der Alleinstellungsmerkmale liegt es dabei im preislichen Mittelmaß. Wasserfestes 10,1-Zoll-Tablet mit Bravia-Technik, 4G und 8,1 MP Kamera Preise im Handel zwischen 550 und 650 Euro ohne Vertrag Text: Marcus Busch


54 SPIELE

Entertainment – immer, überall, für alle! Wer heute das Wort »Spiele« in den Raum wirft, hat kaum noch die Absicht, seine Zeit mit einem aufklappbaren Spielbrett oder Kartenspielen zu verbringen. In nahezu jeder Altersgruppe gehören Spiele zum adäquaten Zeitvertreib und Berührungsängste gibt es gerade durch leistungsstarke, mobile Endgeräte praktisch keine mehr. Unterstreichen lässt sich diese Aussage mit dem in der Straßenbahn neben einem sitzenden netten älteren Herren, der die typischen Bewegungen zur Steuerung von »Angry Birds« ausführt, oder mit der gerunzelten Stirn und dem über den Antworten bei »Quizduell« kreisenden Zeigefinger der Kollegin im Büro, die sich noch vor wenigen Monaten über den Technikwahn ausgelassen hat. Ob die beiden sich auch für die Release-Highlights für die Next-Gen-Konsolen in unserer Aprilausgabe begeistern können, wird sich nach dem Lesen zeigen. Spätestens aber bei dem Lego-Titel dürften die »Alten« den Kindern und Enkeln auf Augenhöhe Paroli bieten.

1. Age of Wonders 3

2. First Strike

Der erste Titel ist schon ein Urgestein und ohne das geplante Release für die Konsolen dürfte »Age of Wonders 3« eher Nerds und Fans der Serie ansprechen, die mittlerweile elf Jahre auf die Fortsetzung warten mussten. Bisher ungerechtfertigt im Schatten von »Heroes of Might and Magic« geblieben, bleibt das klassische Strategie-Geklicke mit Aufleveln, -rüsten, -bauen in einer hübschen und passenden Umgebung das Handwerk bei »Age of Wonders«. Aus sechs Rassen und verschiedenen Klassen lassen sich Warlords, Zauberer oder diplomatische Würdenträger ausbauen. Die Bevölkerung muss vor allem wie in »Anno« zufrieden leben können, um z. B. zu forschen. »Age of Wonders« erschafft eine komplexe Spielwelt mit klassischen Elementen und verflechtet den Spieler immer tiefer in seine Wunderwelten.

»Tetris« war gestern – heute wird »Plaque Inc.« und ab sofort »First Strike« gespielt! Die Idee ist einfach und fesselnd: Die Nationen dieser Welt liegen im Clinch und mobilisieren ihre Atomwaffen. Was makaber klingt, ist ein taktisch anspruchsvolles und intuitiv steuerbares Minispiel, in dem Angriffe geplant, ausgeführt und abgewehrt werden müssen. Drei Nationen stehen für drei Schwierigkeitsgrade. Mit den USA ist der Schwierigkeitsgrad leicht, mit Westeuropa normal und mit dem Schurkenstaat Nordkorea schwer. Die beiden jeweils übrigen Nationen sind als Gegner im Spiel. Ziel ist es, den Atomkrieg zu gewinnen und die Menschheit ins Steinzeitalter zurückzuschmeißen. Klingt immer noch makaber, wenn die politischen Hintergründe jedoch ausgeblendet werden, ist »First Strike« unsere Empfehlung in den App Stores.

Release: 1. April Publisher: Triumph Studios Preis im Handel: ca. 37 Euro

Release: bereits erhältlich Publisher: Feinheit Preis im App Store und Google Play: ca. 3 Euro


SPIELE 55

3. The Lego Movie Videogame

4. Dark Souls II

Das Spiel zum Film, die beide erst Mitte April in Deutschland verfügbar sein werden, umfasst so ziemlich alle Genres, die jemals in einem Videospiel untergebracht wurden. Als Action-Adventure-Titel zwangsläufig eingeordnet, bringt es besonders im Koop-Modus mit möglichst weit auseinanderliegenden Altersgruppen besonderen Familien-Spiel-Spaß. Mit neunzig spielbaren Charakteren aus den Kategorien Super- und Alltagshelden, Bösewichten und Figuren aus dem Film (Bauarbeiter Emmet) bietet das Spiel kurzweilige Abwechslung. Auch wenn es die Möglichkeiten der Next-Gen-Konsolen nicht ausreizt,

Keiner weiß so genau, warum dieser schon im Voraus so massiv gehypte Titel nicht für die Next-Gen-Konsolen kommt. Ist aber eigentlich auch egal, denn jetzt ist er da. Zumindest für die Konsolen. Kenner werden sich gleich heimisch fühlen und hocherfreut feststellen, dass sich am Gameplay und am Aufbau des Rollenspiels nicht viel verändert hat. Zwar gibt es zwei Klassen weniger, die fallen aber nicht besonders ins Gewicht und das ist auch nicht das, worauf es in »Dark Souls« ankommt. Kaum ein Titel schafft es, den Spieler so in seinen Bann zu ziehen, ihn stundenlang an den Controller zu bin-

macht die farbenprächtige und kreative Umgebung der Stadt Bricksburg irgendwie Lust darauf, die verstaubten Legosteine bei Gelegenheit wieder vom Dachboden zu holen. Ziel ist es, die Klötzchen-Welt mithilfe eines uralten Artefakts vor dem bösen Lord Business zu bewahren. Dazu sind jede Menge Geräte notwendig, deren Baupläne und Einzelteile gilt es zu finden, um sie anschließend zusammenzusetzen und als schlagkräftige Waffen gegen den Unhold und seine Armee zu verwenden.

den, auf das er sich entführen lässt – dazu reicht schon das Tutorial in den ersten paar Minuten. Nur mal anzocken gibt es hier nicht! Doch das ist nur das erste Gesicht. Neulinge werden schnell vom Spiel verhöhnt, wenn sich plötzlich Löcher auftun, die mächtigen Boss-Gegner einfach nicht sterben wollen und selbst mit Komplettlösung sich viele kleine, aber nicht unbedeutende Quests einfach nicht lösen lassen. Dafür ist der Triumph umso schöner. Im Siegestaumel klopft man sich selbst auf die Schulter und vergessen sind dann die etwa fünftausend Versuche vorher.

Publisher : Warner Release: 11. April Preise (Vorbestellung, je nach Plattform): zwischen ca. 30 Euro (z.B. PC, Nintendo 3 DS) und 60 Euro (z. B. PS4, Xbox One)

Publisher: From Software, Namco Bandai Release: 14. März (Konsolen), 25. April (PC) Preise im Handel: ab ca. 45 Euro (PC) und ab ca. 60 Euro (Konsolen) Special Editions sind bereits vorbestellbar! Text: Marcus Busch


56 FILM Vielleicht empfehlen wir Michael »Geis« Geithner (25) für die amtliche Nachfolge von Terry Gilliam, Martin Scorsese und die Wachowski-Brüder in Personalunion. Frühestens jedoch nach Abschluss seines Studiums der Film- und Fernsehregie an der HFF »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg. Bis dahin muss er für euch die Werke seiner künftigen Kollegen sezieren.

LEGO – Feels like LEGO »Hast du mit Lego gespielt?«, ist die falsche Frage, denn sie müsste wohl eher heißen: »Wie hast du mit Lego gespielt?« Warst du eher der LegoCity-Typ, der alles möglichst realistisch bauen wollte oder hattest du mehr Piratenschiffe? Hast du im Weltraum gespielt oder war Lego Technik eher dein Ding, weil das cooler war? Oder warst du so ein Typ, der alles auf dem Teppich seines heimischen Kinderzimmers zusammengeschmissen hat, ohne Bauanleitung und ohne Grenzen des erzählerisch möglichen sein ganz eigenes Abenteuer gebaut hat? Egal wer du bist, »Lego« ist für jeden von uns! Ja, der Film heißt hierzulande einfach nur »Lego«. Emmet lebt in der Lego City als Bauarbeiter, wo er nach Plan Häuser in die Höhe zieht und ein sehr geordnetes Leben führt. Er merkt nicht, dass der mächtige Präsident Business seine ganze Bausteinwelt kontrolliert und die vollkommene Kontrolle mit einer geheimen Geheimwaffe erlangen möchte. Alles gerät für Emmet durcheinander, als er von der faszinierenden Lucy als der »Master-Builder«, der Retter des Universums, erkannt wird. Eine Reise beginnt, die nicht nur wie Lego aussieht, sondern sich auch so anfühlt. Überall entdeckt man Teile aus seinem eigenen Legokasten, alte Figuren, neue Gebäude und hier und da auch mal einen Gegenstand, der scheinbar in die Bausteine hineingefallen ist und der mitspielen darf. Die ganze Welt

des Films besteht aus einzelnen Legosteinen und jedes Teil bewegt sich so, wie nur ein echtes Teil sich bewegen könnte. So verrückt es klingt, aber der ganze Streifen fühlt sich echt an, denn man kann die Plastikbausteine förmlich spüren. Dass sich daraus eine lebendige, witzige, bewegende Geschichte entwickelt, wie sie sich nur ein Kind ausdenken könnte, ist die große Errungenschaft des Films und eine absolute Überraschung. »Ich mag Werbung nicht, es sei denn sie ist gut gemacht.« Lego hat heute kaum noch etwas mit dem kleinen Unternehmen von vor 80 Jahren gemein. Es hat sie alle: Star Wars, Batman, Herr der Ringe und erfindet ständig eigene Marken hinzu. Lego ist ein Konzern, der sich beständig auf dem hart umkämpften Weltmarkt der Spielzeugproduzenten behauptet. Dass der Film auch

eine schwungvolle Werbeveranstaltung ist, wird keinen überraschen, aber mit wie viel Humor das geschieht schon. Denn was Lego seit 80 Jahren richtig macht, ist zu wissen, wie Kinder spielen und darin nie erwachsen werden. Der Film Lego bündelt diesen Gedanken und erinnert uns an die Plastikhelden, die wir selbst waren. Lego ist ein Film für Kinder egal welchen Alters.

star

»The Lego Movie« Start: 10.04.2014 | Länge: 100 Minuten Regie: Phil Lord, Christopher Miller Sprecher: Chris Pratt, Will Ferrell, Liam Neeson


Anzeige

FILM 57

Filmstarts im April Noah 3D

Eine Sintflut droht, alles Leben auf der Erde auszulöschen. Noah bekommt von Gott den Auftrag, eine Arche zu bauen. Auf ihr soll er das Überleben von Menschheit und Tierwelt sichern, indem er jede Spezies mit jeweils einem Männchen und einem Weibchen an Bord bringt. Während Noah mit seiner Frau Naameh, seinen Söhnen Ham und Shem sowie deren Freundin Ila an die Arbeit geht, droht Gefahr durch andere Menschen. Die wollen sich ihren Platz auf dem Schiff sichern und sind bereit, dafür zu töten. Genre: Monumentalfilm | Filmstart: 03.04.2014 (Paramount)

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro 3D

Für Peter Parker bedeutet das Leben aktuell nur eines: Stress! Einerseits fühlt er sich dazu verpflichtet, als Spider-Man die Bevölkerung New Yorks zu beschützen. Andererseits sehnt Peter seinen Highschool-Abschluss herbei und möchte mehr Zeit für Freundin Gwen Stacy haben. Dann taucht plötzlich eine neue Bedrohung auf: Electro, dessen Fähigkeiten denen Peters weit überlegen sind. Doch als auch noch Peters alter Freund und OsCorp-Erbe Harry Osborn zurückkehrt, merkt Peter, dass die größte Bedrohung ganz woanders liegt… Genre: Action | Filmstart: 17.04.2014 (Sony)

Trancendence

Dr. Will Caster ist der führende Forscher im Bereich künstlicher Intelligenz. Anders als Wissenschaftlern zuvor gelingt es ihm, nicht nur das kollektive menschliche Wissen in Maschinen zu übertragen, sondern diese auch mit menschlichen Emotionen auszustatten. Einigen Eiferern gelingt es dann, Will zu töten. Seine Frau Evelyn schafft es jedoch, Wills Gehirn zu retten. Nach langem Zögern nutzt sie die Schöpfung ihres Mannes. Doch das Resultat fällt anders aus als erwartet... Genre: Si-Fi | Filmstart: 24.04.2014 (Tobis) VERLOST

CineStar Magdeburg und port01 verlosen je 3x2 Karten – einzulösen am jeweiligen Startwochenende (Donnerstag bis Sonntag) – für »Für immer Single«, »Irre sind männlich« und »Trancendence«. Klick dich rein! www.port01.com

CineStar Magdeburg Am Pfahlberg 5 | 39128 Magdeburg Tel.: 0391-2552522 Tickets unter www.cinestar.de


www.port01.com

Studio 54 @ prinzzclub째


Fotos: Felix Jaeger & Kevin Lahne

www.port01.com


60 TICKER

FestungsNacht

Auf ein Neues... SemesterAnfangsParty Liebe Studierende, endlich ist es wieder so weit: Das neue Semester bringt nicht nur Stress, frühes Aufstehen und Pflichtveranstaltungen im Hörsaal sondern auch ordentliche Partys mit sich! Los geht es gleich am 4. April mit der berühmt-berüchtigten SemesterAnfangsParty im Alten Theater. Ab 22 Uhr brennt hier die Hütte. Seid dabei, wenn das stereolove Soundsystem mit dem Special Guest MSP und DJ Evolution die Feiermeute anheizen. Tickets gibt es seit dem 31. März in den Mensen der Uni und FH sowie im Kartenhaus zum VVK-Preis von 5 Euro. Wenn ihr an der Facebook-Ticketaktion teilnehmt, könnt ihr noch einen zusätzlichen Euro sparen. Wer noch mehr sparen will, kauft das beliebte und limitierte »10 + 2 Ticket« (zahlt zehn Tickets und kriegt zwei umsonst dazu). Mit diesen Aussichten erscheint das Semester doch nur noch halb so schlimm. jf

Studenten dieser Stadt – freut euch auf eine gute Zeit mit euren Kommilitonen und neuen Leuten! Auch die Festung Mark will mit euch den Beginn des Sommersemesters 2014 gebührend feiern. Deswegen gibt es am Donnerstag, den 10. April, eine neue Ausgabe der Festungsnacht. Los geht es wie gewohnt um 22 Uhr. Dann füllt sich das Hohe Gewölbe der alten Festungsanlage mit coolen Leuten und guter Musik. Die Party steht unter dem Motto »Es wird getanzt, was auf die Teller kommt« und so dürft ihr euch auf exzellent bestückte Plattencases, national bekannte DJs und tanzbare Beats freuen. Diese lassen eure Herzen höher schlagen und verführen garantiert jedes Bein zum Mitzappeln. Der Vorverkauf startet rechtzeitig auf dem Campus. Karten kosten da 4 Euro zzgl. Gebühr. An der Abendkasse kommt ihr normal für 6 und ermäßigt für 5 Euro rein. jf Festungsnacht zum Semesterstart 10. April | 22 Uhr Festung Mark VERLOST

Wir verlosen online: 2x2 Gästelistenplatz Klick dich rein! www.port01.com

SemesterAnfangsParty 4. April | 22 Uhr Altes Theater VERLOST

Wir verlosen online: 2x2 Gästelistenplatz Klick dich rein! www.port01.com

10. 04.

Foto: Angie Keiser

04. 04.

Foto: Angie Keiser

Party für Magdeburgs Studenten


62 TICKER

Prince Kay One

Dekadent Mit Bastian Van Shield Spätestens seit der Neuauflage des Songs »King of my Castle« dürfte sich kaum ein Vertreter der internationalen House- und Tech-Szene noch fragen, wer denn dieser Bastian Van Shield ist. Der Hit schlug ein wie eine Bombe und machte den 26-jährigen DJ zum gefeierten Star. Doch auch davor war Sebastian Schilde, so sein bürgerlicher Name, alles andere als untätig. Verschiedene Singles und Zusammenarbeiten mit anderen Acts ebneten seinen Weg nach oben und so schaffte es er auch schon mehrmals auf eine gute Platzierung in den Beatport Charts. Ihr seid neugierig und wollt Bastian Van Shield auch gern einmal live erleben? Dann haben wir gute News für euch: Der DJ legt am 12. April bei Dekadent im First Club für euch auf. Beginn der Party ist um 22 Uhr und rein kommt ihr für 7 Euro. Wie immer gilt: P25 und den Dresscode des Clubs beachten! jf

Samstag bei der DSDS-Liveshow in Köln und Freitag Nacht noch in Magdeburg! Freut euch auf einen Oster-Party-Leckerbissen deluxe! Am 18. April ist niemand geringeres als Prince Kay One für euch live on stage im Alten Theater! Der Einlass beginnt ab 22 Uhr, die Clubshow beginnt dann um 0 Uhr und wird bis in die Morgenstunden gehen. Seid dabei, wenn Kay One gemeinsam mit Emory Songs aus seinem aktuellen Album »Rich Kidz« performt – inklusive der brandneuen Single »Ich hass es dich zu lieben«. Vor und nach der Clubshow legen Parkz und LilBizz aus dem prinzzclub für euch auf. Karten für das Club-Event der Extraklasse kosten im Vorverkauf 15 Euro plus Gebühr. An der Abendkasse kommt ihr für einen Zwanziger rein. Die Party ist eine P16+ Veranstaltung. Denkt an die Aufsichtspflichtübertragung, wenn ihr oder eure Freunde noch nicht volljährig seid. jf Prince Kay One live 18. April | 22 Uhr Altes Theater VERLOST

Wir verlosen online: 3x1 Gästelistenplätze Klick dich rein! www.port01.com

Dekadent 12. April | 22 Uhr First Club VERLOST

Wir verlosen online: 2x2 Gästelistenplätze Klick dich rein! www.port01.com

18. 04.

Foto: Veranstalter

12. 04.

Foto: Evelien Vermue

Clubshow


64 TICKER

Elbeclubsounds

Feuer und Party Tanz in den Gewölben Ostern ohne Osterfeuer ist wie Weihnachten ohne Fress-Eskalation. Deswegen veranstaltet die Festung Mark auch in diesem Jahr wieder das »gemütlichste Osterfeuer der Stadt«. Los geht die Veranstaltung für die ganze Familie um 15 Uhr. Um 19 Uhr wird das große Feuer entzündet. Der Eintritt kostet 2,50 Euro (erm. 1,50 Euro) und Kinder bis 14 Jahre kommen frei rein. Neben dem Feuer erwartet euch ein buntes Kunst- und Kulturprogramm. Nach dem Osterfeuer geht es mit einer fetten Party weiter. Ab 22 Uhr öffnen sich die Tore der Festung für den Tanz in den Gewölben. Wenn ihr beim Osterfeuer wart, ist der Eintritt sogar frei. Wer erst zur Party kommt, bezahlt im VVK 6 und an der AK 8 Euro. Euch erwarten Disco Classics aus den 70er, 80er und 90er Jahren sowie aktuelle Charthits zum Abtanzen und leckere Drinks und Cocktails zum Erfrischen. jf

Seid dabei, wenn bei den Elbeclubsounds am Ostersonntag im Alten Theater zwei Musikstile aufeinander treffen, die nicht unterschiedlicher sein können. Bei der Oster-Edition »BunnyCatch« erwarten euch eingängige House- und elektrisierende Techno-Tunes. Das musikalische Festmahl wird von den Acts Marcapasos, Torsten Kanzler, Manuael Rodriguez, Whilo, M2k11, Recless Reach, Paul Heitzmann und Domenic Reim zubereitet. Freut euch auf eine Nacht voller tanzbarer Musik. Tickets für die P18-Veranstaltung gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Biber Tickethotline. Dort kosten sie 8 Euro zzgl. Bearbeitungs-Gebühr. An der Abendkasse zahlt ihr dann 10 Euro für den Eintritt. Los geht die Party um 22 Uhr. Lasst das Osterwochenende auf der Tanzfläche gebührend ausklingen und kommt ins Alte Theater Magdeburg. jf Elbeclubsounds – Bunny Catch 20. April | 22 Uhr Altes Theater VERLOST

Wir verlosen online: 2x2 Gästelistenplätze Klick dich rein! www.port01.com

Osterfeuer und Tanz in den Gewölben 19. April| 15 & 22 Uhr Festung Mark VERLOST

Wir verlosen online: 2x2 Gästelistenplätze Klick dich rein! www.port01.com

20. 04.

Foto: Marcel Kaersten

19. 04.

Foto: Christoph Ebeling

BunnyCatch


66 TICKER

Tattoo Expo

ADAC GT Masters Für Motorsport-Fans Motorsport-Freunde aufgepasst! Vom 25. bis 27. April wird es wieder laut in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben. Dann messen sich wieder die ADAC GT Masters und küren den Schnellsten unter ihnen. Die GT Masters gelten als »Liga der Supersportwagen«. Man darf sich also auf besonders rasante Rennen und viele Pferdestärken freuen. Los geht es am Freitag ab 8 Uhr mit dem freien Training. Ab 15.40 Uhr beginnt dann das Qualifying. Am Samstag wird es dann ernst. Das erste Rennen startet um Punkt 12 Uhr. Rennen 2 beginnt am Sonntag zur gleichen Zeit. Alle Rennen kann man live im Fernsehen auf Kabel1 verfolgen. Wer lieber den Benzingeruch in der Nase und die Motorengeräusche im Ohr haben will, kann natürlich auch live vor Ort dabei sein. Karten für die ADAC GT Masters gibt es bereits ab 20 Euro unter 03949-9200 oder im Online-Shop der etropolis Motorsport Arena. jf ADAC GT Masters 25. – 27. April etropolis Motorsport Arena Oschersleben

Am 3. und 4. Mai findet die 16. Magdeburger Tattoo Expo auf dem Messegelände statt. Auf euch warten über 50 nationale und internationale Tattoo-Artisten. An den Händlerständen gibt es Klamotten, Schmuck und Accessoires. Bei der AmiCar Ausstellung könnt ihr Muscle Cars mit ordentlichen PS unter der Haube begutachten. Auf der Bühne stehen für euch Lucky Hell, Three Kings und Q-Time. Außerdem wird im Rahmen der Magdeburger Tattoo Expo die Miss Tattoo Sachsen-Anhalt gewählt. Die Tattoo Expo ist übrigens nicht nur etwas für harte Kerle und wilde Mädels, sondern auch für Familien! Während Mutti und Papa durch die Messehallen schlendern, können die Kleinen bei der kostenlosen Kinderbetreuung in gute Hände gegeben werden. Karten für die 16. Magdeburger Tattoo Expo kosten am Samstag 11,95 Euro und am Sonntag 9,95 Euro. Das Wochenendticket gibt’s für 17 Euro. jf 16. Magdeburger Tattoo Expo 3. und 4. Mai | 11 und 10 Uhr Messe Magdeburg

03.-04 05.

Foto: Veranstalter

25.-27. 04.

Foto: Veranstalter

Tattoo, Piercing, Show und mehr


MAGDEBURG ..

MUSS MAN MOGEN BESONDERS ALS STUDENT.

LANGE N A C H Td e r

W I S S E N S C H A FT

17. MAI 2014

PROBIEREN VORM STUDIEREN:

CAMPUS DAY 17. MAI 2014 BESTE WOHNQUALITÄT ZU G Ü NSTIGEN PREISEN UND ALLE INFOS UNTER:

WW W.M AGD EBU RG- STU DIE REN

.DE


68 EVENT

Junimond Club Convention 2014 Über 60 DJs auf 15 Bühnen! MDR Sputnik und port01 vergeben noch ein paar exklusive Slots auf der Newcomer-Stage. Aktive DJs, Musikfreaks oder Producer können sich noch mit ihren Kontaktdaten und einem Set für einen dieser Plätze bewerben. Interessierte schicken ihre Unterlagen am besten direkt an janko.brett@mdr.de. Der Vorverkauf für die Club Convention läuft übrigens schon auf Hochtouren. Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und im Internet für 10 Euro zzgl. Gebühr. see you @ junimond! jf Junimond 24. Mai | 21.00 Uhr Messehallen und Altes Theater www.junimond.net

Foto: Veranstalter

Vor 11 Jahren kam der Junimond nach Magdeburg. Inzwischen ist es die größte Club Convention im Land. Auch in diesem Jahr versammeln sich wieder jede Menge Clubs und Labels in der Elbestadt, um gemeinsam zu feiern. Das Line-Up ist bunt und interessant, die Clubs und Showcases auch mal ausgefallen und in jedem Fall hör- und tanzbar. In diesem Jahr wird es über 60 DJs auf 15 Bühnen und Floors geben. Dabei trifft man nicht nur auf viele alte Bekannte DJs und Acts, sondern auch auf die interessantesten Newcomer. So wird es zum Beispiel einen ziemlich fetten Floor mit der Heimattour von MDR Sputnik geben. Mit dabei sind u.a. TOK TOK, Boris Dlugosch und die Disco Dice. Zum ersten mal ist der Appollons Park aus Hannover mit dabei (DJ Karotte) oder auch die Hard-Tekker vom Leveltrauma (mit The Horrorist aus NY).


70 INTERVIEW

Magdebier Ein echtes Statement für die Stadt Der Anblick der Flasche wirkt auf alteingesessene Magdeburger fast ein wenig heimelig. Kein Wunder, denn auf der exklusiven Prototypenflasche, die vor uns steht, prangt ein antik anmutendes Logo im modernen Stil. Eine Magdeburger Werbeagentur möchte genau damit an eine längst vergessene Tradition in Magdeburg anknüpfen. Sie will ihr eigenes Bier brauen - denn schon Otto von Guericke braute gerne Gerstensaft. Die Idee ist denkbar einfach: Ein lokales Bier für den lokalen Markt. In den sozialen Netzwerken hat diese Idee schon einmal für große Begeisterung gesorgt. Von begeisterten Kommentaren »SUPERSACHE! MD braucht Bier« bis hin zu geschmacklichen Erwartungshaltungen »Schöne Sache… Mal schauen wie es schmeckt…« war es alles dabei. Eins steht jedenfalls fest, selten versetzte ein Produkt, das noch nicht einmal im Handel ist, die örtliche Facebook-Gemeinde so dermaßen in Aufruhr. Also packten wir die Gelegenheit am Schopf, um Alexander Kusserow - seines Zeichens Geschäftsführer von Getränkefeinkost und Initiator von Magdebier – bei einem »kühlen Blonden« ein paar Fragen zu stellen.

Was hat euch veranlasst, bei der enormen Artenvielfalt an Biersorten und –marken ein eigenes Bier zu brauen? Ich finde es schade, dass es in der Region relativ wenig lokale Biere gibt und insbesondere, dass es kein Bier gibt, dass für die Stadt Magdeburg steht. Dabei hat das Brauen von Bier in Magdeburg eine lange Tradition. Egal ob die allseits bekannte Diamant-Brauerei mit ihrem Dia-

mantbier aus den 30er Jahren oder auch die Boehmische Lagerbrauerei in Cracau, die im 18. Jahrhundert schon Bier braute. Die Idee für ein eigenes Bier mit den Namen Magdebier lag deshalb schon lange in der Schublade unserer Agentur. Nachdem wir immer wieder darauf angesprochen wurden, dachten wir uns: Jetzt geht’s los.


INTERVIEW 71 Im Internet gab es viele Wünsche bezüglich des Geschmacks. Habt ihr euch schon auf eine Richtung festgelegt? Wir wollen natürlich ein Bier, das so vielen Leuten wie möglich schmeckt. Jeden Geschmack zu treffen ist wahrscheinlich utopisch. Trotzdem wollen wir nichts Austauschbares. Es soll aromatisch bis leicht fruchtig werden und nicht so bitter. Wenn wir die erste Probeabfüllung haben, werden wir eine große Verkostung veranstalten, um die Feinheiten zusammen mit den vielen Magdeburgern abzustimmen. Die regionale Produktion mit regionalen Produkten ist euch ebenfalls sehr wichtig. Lässt sich diese Idee ohne Probleme in die Tat umsetzen? Wir finden es wichtig, ein lokales Bier auch im Großraum Magdeburg zu brauen, sonst könnten wir keine authentische Identifikation mit der Region aufbauen. Wir haben viele Gespräche mit Brauereien aus Sachsen-Anhalt geführt und letztlich auch einen Favoriten gefunden. Der nächste Anknüpfungspunkt war es, so viele Zutaten aus der Region zu verwenden wie möglich. Da wurden unsere Erwartungen sogar übertroffen. Es hat sich herausgestellt, dass Sachsen-Anhalt das nördlichste Hopfen-Anbaugebiet Deutschlands ist. So können wir wahrscheinlich vollständig auf regionale Zutaten für unser Bier zurückgreifen. Soll Pils das einzige Produkt sein, das ihr unter dem Label auf den Markt bringt oder habt ihr schon weitere Ideen? Wir konzentrieren uns erst einmal auf das Pils. Jedoch haben wir schon weitere Ideen im Kopf. Mit der Zeit könnten wir uns vieles vorstellen. Egal ob das Magdebock als starker Maibock ist oder auch andere saisonale Biere. Welche Ideen sich noch in die Realität umsetzen lassen, wird sich mit der Zeit zeigen. Und außer Bier vielleicht noch andere Getränke geplant? Es gibt nichts, über das wir noch nicht nachgedacht haben. (lacht) Aber lassen wir uns einfach überraschen und erst einmal Magdebier auf den Markt bringen.

Wird das Bier nur in Magdeburg erhältlich sein oder ist auch eine Expansion geplant? Eigentlich wollen wir es nur als lokales Bier für die Stadt anbieten. Wenn jedoch Leute aus Halle unser Bier trinken wollen, werden wir uns sicherlich nicht sträuben, es auch dahin zu liefern. (schmunzelt) Es gehört schon ein gewisser Mut dazu, ein eigenes Getränk auf den Markt zu bringen. Habt ihr auch Angst zu scheitern mit eurer Idee? Nein, wir probieren etwas aus und wenn es klappt, ist das großartig. Wenn nicht, dann haben wir es wenigstens versucht. Wir wollen einfach etwas Identitätsstiftendes für die Stadt entwickeln und bisher ist die Resonanz riesig. Das freut uns natürlich, aber nun müssen wir die hohen Erwartungen erst einmal erfüllen. Wir freuen uns schon auf die ersten Abfüllung und hoffen einfach, dass sich viele Magdeburger mit uns freuen. Liebes Magdebier-Team, lieber Alexander wir bedanken uns für das herz- und gaumenerfrischende Interview und wünschen viel Erfolg. Der erste Schritt scheint getan. Bodenständig und unverkrampft macht er sich mit seinem Team nun daran, den Ruf zu festigen – allerdings ohne großen Druck aufzubauen: »Wir lassen alles in Ruhe auf uns zukommen.« Interview. Andreas Lilienthal

Weitere Informationen findet ihr unter www.magdebier.de


72 MUSIK

Start der local heroes-Saison 2014 Ein Jahr lang haben Sachsen-Anhalts NachwuchskünstlerInnen in ihren Proberäumen geübt, sich eigene Songs ausgedacht und weiterentwickelt. Mit dem Startschuss in die neue local heroes-Saison können die MusikerInnen jetzt ihre Kompositionen auf die Bühne bringen. Durch ein neues, zentrales Anmeldesystem wird die Teilnahme am Contest außerdem noch einfacher.

Europasieger Denmantau

und Veranstalter anlegen. Automatisch steht der Band dann zusätzlich ein kostenloses Bandprofil zur Verfügung. Doch nicht nur das Anmeldesystem ist neu: »Wir freuen uns auch, neue Partner in der local heroes-Familie zu begrüßen. Von der Bewegung lebt das Projekt, denn jeder neue Veranstalter bringt neue Ideen ein, die den Wettbewerb in Bewegung halten«, so Herker weiter. Der Regional-Contest in Magdeburg wird in diesem Jahr zum Beispiel von der Festung Mark veranstaltet. Damit wurde ein überregional bekannter Location ins Boot geholt. anl Mehr Infos unter: www.local-heroes.de

Publikumssieger Enemy Jack

Fotos: Christoph Eisenmenger

Aus allen Landkreisen Sachsen-Anhalts wird wieder die beste Nachwuchsband gesucht, die am 08. November 2014 im Kulturhaus Salzwedel das Bundesland im Bundesfinale vertritt. Ab sofort können sich Bands aus dem gesamten Land bewerben. »Weil wir die Teilnahme am Wettbewerb noch unkomplizierter gestalten und den Bands von der ersten Minute an bessere Promotion bieten wollen, haben wir in den letzten Monaten eine zentrale Online-Anmeldemöglichkeit geschaffen, die jetzt nutzbar ist«, freut sich Projektleiter Dieter Herker über die Neuerungen. Die Anmeldung zum local heroes-Wettbewerb ist denkbar simpel: Einfach über die Internetplattform anmelden und ein entsprechendes Bandprofil mit allen wichtigen Informationen für die local heroes-Partner


74 KOLUMNE Andere Länder, andere Sitten Da liege ich und erschlaffe, nur weil er den falschen Namen gestöhnt hat. Ich lächele verklemmt aber freundlich. Miguel schaut mich schweigend an und tut so, als wäre nichts passiert. Dann stammelt er, dass es ihm Leid tue und dass »Ohhh Chris« sein Ex sei, an den ich ihn erinnere. Unverschämtheit, ich bin einzigartig! Aber die Sache verwirrt mich. Wer stöhnt Namen beim Sex? Ist das ein neuer Fetisch, den man mitmachen muss oder eine Sitte auf der iberischen Halbinsel? Ich muss der Sache auf den Grund gehen. Doch erst mal will ich das hier zu Ende bringen. Zwar nicht mit Würde aber ohne »Chris«!

Falsch gestöhnt!

Foto: Fotolia | wtamas

Selbstversuch

In einer Bar lerne ich ihn kennen, einen rassigen Spanier namens Miguel. Er scheint so Ende 20 oder vielleicht auch schon Anfang 30 zu sein. Es ist nicht wichtig, denn er sieht einfach nur fabelhaft aus. Mein hübscher Südländer hat mittellanges braunes Haar, dunkelbraune Augen und ein strahlendes Lächeln. Durch sein tailliertes weißes Hemd ist ein athletischer Oberkörper zu erkennen. Er ist leicht verschwitzt und seine braungebrannte, samtweiche Haut glitzert. Ein Beau wie er im Buche steht. Wir tanzen und kommen uns näher. Zum Zerreißen ist die Luft, die wir atmen. Das Verlangen, einander zu spüren, ist riesig und die Gier auf körperliche Nähe unbeschreiblich. So passiert es, zusammen verlassen wir die Bar. Ich nehme ihn mit und die Vereinigung zwischen Deutschland und Spanien passiert. Olé! Erst wird feurig geknutscht, der Anschluss ist noch heißer. Die Ekstase bringt ihn zum Stöhnen. »Ohhh Chris«! Stop, Schluss, aus, fertig – das war’s! Wer zum Teufel ist Chris?

Nachdem ich mich von dem Fauxpas erholt habe, gehe ich aufs Ganze und frage ungeniert bei meinen Freunden nach, was sie denn so in den Schlafzimmern von sich geben, bzw. zu hören bekommen. Von liebevoll-schnulzig bis schmutzig-versaut ist alles drin. Aber niemand stöhnt den Namen seines Partners. So komme ich also nicht drum herum einen Selbstversuch zu starten. Vier, fünf Dates sind es, bei denen ich es versuche und stöhne was die Schlafzimmerwände hergeben: »Toooobi!«, Daaaavid!«, »Jaaaan!«, »Mirrrko!« Irgendwie ist es albern und irre anstrengend. Zudem muss man erst mal wissen, wer das im Bett ist. Außerdem sollte man den Namen ja auch in einer angemessenen Tonlage stöhnen und den richtigen Zeitpunkt finden. Doch am schwersten ist es, wenn man einen Menschen mit gleichem Vornamen im Bett hat. Uuuah! Man stöhnt seinen eigenen Namen. Wollt ihr das Experiment auch mal ausprobieren? Dann macht euch auf die Pirsch und lernt den nächsten heißen Typen kennen. Bei der Havanna Club Night im Boys´n`Beats am 28. April wird sicherlich auch der eine oder andere heiße Südländer dabei sein, der euch verzaubert und bis zur Ekstase stöhnt… Ohhhhh Micha!


www.port01.com


www.port01.com

Fotos: Felix Jaeger

Saturday Night Club @ Discoturm am Nautica


78 JEDE WOCHE

Essen & Trinken Jeden Montag MITTAGSANGEBOTE

ab 11 Uhr im Leo‘s, Schnizz, Mausefalle, Chicago‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld, Da Capo, Grüzi, Maritim Hotel

SCHONTAG

18 Uhr | Markant Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

BIERTAG

18 Uhr | Unitheke Universität: 1, 8, 9, 10, 94

BIERZEIT

18 Uhr | Hyde Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

CAFÉ DEL MAR NIGHT 19 Uhr | Café Flair

Alter Markt: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 94

ROCK KNEIPE

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

OPEN DECKS & SHISHA NIGHT 20 Uhr | Dom Sikara

Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

Jeden Dienstag MITTAGSANGEBOTE

ab 11 Uhr im Leo‘s, Schnizz, Mausefalle, Chicago‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld, Da Capo, Grüzi, Maritim Hotel

HAPPY HOUR & LIVEMUSIK

17:30 & 21:30 Uhr| Maritim Hotel Verkehrsbetriebe: 3, 8, 91, 93

AFTER WORK LUNCH

17:30 Uhr | »Die Kirche« Kalenberger Straße: 56

ALL YOU CAN EAT

18 Uhr | Sushi Freunde Hasselbachplatze Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

ALL YOU CAN EAT

18 Uhr | Sushi Freunde Stadtfeld Goethestr.: 3, 4, 93

SCHNITZEL ABEND

18 Uhr | Leo‘s Schlemmerbistro Alter Markt: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 94

COCKTAILABEND

18 Uhr | Markant Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

COCKTAILABEND

18 Uhr | Mausefalle Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

FLASCHENKINDERTAG 18 Uhr | Hyde

Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

MUSIK BINGO

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

BEHIND SIKARA & BIERTAG 21 Uhr | Dom Sikara

Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

JAM-SESSION

21 Uhr | Jakelwood Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

Jeden Mittwoch AFTER WORK BOWLING Softdrinks & Hausbier zum halben Preis, jeden 1. Mittwoch im Monat

ab 10 Uhr | Bowling World Krähenstieg: 8, 9, 94

MITTAGSANGEBOTE

ab 11 Uhr im Leo‘s, Schnizz, Mausefalle, Chicago‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld, Da Capo, Grüzi, Maritim Hotel

HAPPY HOUR & LIVEMUSIK

17:30 & 21:30 Uhr| Maritim Hotel Verkehrsbetriebe: 3, 8, 91, 93

SPARE RIBS DAY - ALL YOU CAN EAT

19 Uhr | BOWL and DINER Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

PIZZATAG

18 Uhr | Unitheke Universität: 1, 8, 9, 10, 94

BIERTAG

18 Uhr | Markant Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

GROSSE QUIZ-NACHT 18 Uhr | Hyde

Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

STUDI PARTY MIT DARTSPEZIAL 19 Uhr | Flowerpower

Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

COCKTAILNIGHT

20 Uhr | Dom Sikara Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

COCKTAIL-ABEND mit Club-Musik

19 Uhr | Twenty Bowling Bahr Baumarkt: 54; Reform (Pallasweg): 93


JEDE WOCHE 79

Jeden Donnerstag

Jeden Freitag

MITTAGSANGEBOTE

MITTAGSANGEBOTE

STEAK DAY & LADYS NIGHT

COCKTAILTIME

ab 11 Uhr im Leo‘s, Schnizz, Mausefalle, Chicago‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld, Da Capo, Grüzi, Maritim Hotel 14 & 19 Uhr | BOWL and DINER

Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

DONNERSTAGS-CAFÉ

16:30 Uhr | Thiembuktu Thiemstraße: 2, 8, 92

HAPPY HOUR & LIVEMUSIK

17:30 & 21:30 Uhr| Maritim Hotel Verkehrsbetriebe: 3, 8, 91, 93

SCHNITZEL ABEND

18 Uhr | Leo‘s Schlemmerbistro Alter Markt: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 94

COCKTAILABEND

18 Uhr | Markant Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

LADIES NIGHT

18 Uhr | Hyde Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

COCKTAIL HAPPY HOUR

20 Uhr | Cocktailbar ONE Verkehrsbetriebe: 3, 8, 91, 93

LONGDRINKNIGHT

20 Uhr | Dom Sikara Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

ab 11 Uhr im Leo‘s, Schnizz, Mausefalle, Chicago‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld, Da Capo, Grüzi, Maritim Hotel 19 - 22 Uhr | BOWL and DINER Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

WEEKEND-LOUNGE

20 Uhr | Cocktailbar ONE Verkehrsbetriebe: 3, 8, 91, 93

PSYCHEDELIC SIKARA 20 Uhr | Dom Sikara

Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

Jeden Samstag BRUNCH

9:30 Uhr | Espressokartell Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

MITTAGSANGEBOTE

ab 11 Uhr im Leo‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld, Grüzi

»IT'S PARTY TIME«

19 Uhr | BOWL and DINER

SONNTAGSBRUNCHES

ab 9 Uhr in der Mausefalle, Alex, Bäckerei Gehrke | ab 9:30 Uhr im Espressokartell | ab 10 Uhr in der »Kirche«, Le Frog, Daniel‘s, Mückenwirt | ab 11 Uhr im Roncalli-Haus | ab 11 Uhr im L~BE

FRÜHSTÜCK & CAFÉ DEL MAR 10 & 19 Uhr | Café Flair

Alter Markt: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 94

MITTAGSANGEBOTE

ab 11 Uhr in Chicago‘s | ab 11:30 Uhr im Sushi Freunde Stadtfeld | ab 12 Uhr im Grüzi

ALL YOU CAN EAT

18 Uhr | Sushi Freunde Hasselbachplatz Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

ALL YOU CAN EAT

18 Uhr | Sushi Freunde Stadtfeld Goethestr.: 3, 4, 93

SUNDAY JAM

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

CHILLING ZONE & SPIELEABEND 20 Uhr | Dom Sikara

Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

SIKARA RIFFS

21 Uhr | Dom Sikara Hasselbachpl.: 3, 8, 91, 93

eim Eigenhiete statt M

... hier zieh‘ ich ein.

Jeden Sonntag FRÜHSTÜCK MIT FLOSSEN & FAMILIENBUFFET 6:30 & 12 Uhr | Restaurant Sinfonie

Verkehrsbetriebe: 3, 8, 91, 93

Telefon: 0391 – 24 39 69 68 www.bauen-magdeburg.de


80 JEDE WOCHE

Party & Sport Jeden Montag STUDENT-DAY Studenten bowlen 50% günstiger

14 Uhr | BOWL and DINER Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

COLLEGE NIGHT für Studenten

18 - 24 Uhr | Bowling World Krähenstieg: 8, 9, 94

KINDERTAG & MONDAY NIGHT FEVER Kinder spielen 2 Stunden Bowling für nur 2,55 Euro & Bowling ohne Ende für 10 Euro

ab 10 & 20 Uhr | Twenty Bowling Bahr Baumarkt: 54, Reform (Pallasweg): 93

KARAOKESHOW

21 Uhr | Cocktailbar ONE Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

Jeden Dienstag BILLIARD-DAY

Jeden Mittwoch

Jeden Samstag

BOWLINGSPASS, LADIES NIGHT & COCKTAILABEND

ROCKLADEN MD

für nur 10 Euro pro Person, Ladies bowlen für nur 12,50 Euro (jeden 3. Mittwoch im Monat), alle Cocktails nur 2,55 Euro

15 Uhr | Twenty Bowling Bahr Baumarkt: 54, Reform (Pallasweg): 93

KARAOKE-PARTY

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstr.: 1, 5, 96

Jeden Donnerstag SALSA-RHYTHMEN

18 Uhr | Mausefalle Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

DONNERSTANZ

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 9

TANGOÜBUNGSSTUNDE

19 & 21 Uhr | Feuerwache Ambrosiuspl.: 1, 10, 54, 91, 96

ALTERNATIVE-DISCO

Billard spielen für 8 Euro.

22 Uhr | Baracke

14 Uhr | BOWL and DINER

jeden letzten Donnerstag im Monat Universität: 8, 9, 10, 94

Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

EIN FALL FÜR 2 Rabatte für Paare

19 Uhr | Twenty Bowling

Jeden Freitag

Bahr Baumarkt: 54, Reform (Pallasweg): 93

THANK GOD IT'S FRIDAY! NIGHT

SALSAKURS

Cosmic Bowling mit DJ & Gewinnspiel

20 Uhr | Cocktailbar ONE Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

OLDIE-DISCO

22 Uhr | Baracke Universität: 8, 9, 10, 94

20 Uhr | Bowling World Krähenstieg: 8, 9, 94

QUERBEAT

15 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

MAKE YOUR STRIKE! - NIGHT 20 Uhr | Bowling World Krähenstieg: 8, 9, 94

STARLIGHT BOWLING

21 Uhr | Twenty Bowling Bahr Baumarkt: 54, Reform (Pallasweg): 93

DISCO

23 Uhr | Baracke Universität: 8, 9, 10, 94

Jeden Sonntag FAMILY-DAY Familien mit mind. einem Kind bis 13 J. bowlen 30% günstiger

ab 10 Uhr | BOWL and DINER Eiskellerpl.: 1, 10, 54, 91, 96

FAMILIENTAG & RABATTAKTION Rabatte für Familien & 180 Min. bowlen für 6 Euro

10 - 18 & ab 19 Uhr | Twenty Bowling Bahr Baumarkt: 54, Reform (Pallasweg): 93

SWEET SIXTEEN PARTY Discobowling & Rabatte für 14 - 17 Jährige, jeden 1. Sonntag im Monat

ab 10 Uhr | Bowling World Krähenstieg: 8, 9, 94

KARAOKESHOW

21 Uhr | Cocktailbar ONE Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93


JEDE WOCHE 81

Kultur & Bildung Jeden Montag AUSSTELLUNG: URBAN ART/ GRAFFITI Mo-Fr: 8 Uhr | Sa & So: 10 Uhr

8 Uhr | Flurgalerie Eisenbart Am Hopfengarten: 9; Zentrum für Heilberufe: 58

AUSSTELLUNG: DAS GLÜCK DES SAMMLERS 10 Uhr | Stadtbibliothek

Opernhaus: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 73, 91, 94

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN 11, 15 & 17 Uhr | Hundertwasserhaus

Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92

Jeden Di. bis Fr. AUSSTELLUNG: URBAN ART/ GRAFFITI

8 Uhr | Flurgalerie Eisenbart Am Hopfengarten: 9; Zentrum für Heilberufe: 58

AUSSTELLUNG: DAS GLÜCK DES SAMMLERS 10 Uhr | Stadtbibliothek

Opernhaus: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 73, 91, 94

AUSSTELLUNG: ERZIEHUNG ZUM KRIEG Ab 11. April

10 Uhr | Kulturhist. Museum Haeckelstraße: 3, 8, 91, 93

AUSSTELLUNGEN IM KUNSTMUSEUM Lothar Wolleh: Künstlerbildnisse, Fokus Junge Kunst (ab 5. April)

10 Uhr | Kunstmuseum Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92

GESCHICHTS-AUSSTELLUNG 10 Uhr | Jahrtausendturm

Elbauenp./Messegel.:5, 6, 95

MAGDEBURG, DIE STADT AM FLUSS 10 Uhr | Lukasklause

Askanischer Platz: 5

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN 11, 15 & 17 Uhr | Hundertwasserhaus

Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92

Jeden Samstag AUSSTELLUNG: DAS GLÜCK DES SAMMLERS 10 Uhr | Stadtbibliothek

Opernhaus: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 73, 91, 94

DIE INDUSTRIELLE BEDEUTUNG MAGDEBURGS IM ERSTEN WELTKRIEG Ab 19. April

10 Uhr | Technikmuseum Fermersleber Weg: 3, 9

AUSSTELLUNG: ERZIEHUNG ZUM KRIEG Ab 11. April

10 Uhr | Kulturhist. Museum Haeckelstraße: 3, 8, 91, 93

FÜHRUNG – FIGURENSPIELSAMMLUNG 15 Uhr | villa p.

Warschauer Str.: 2, 8, 52, 54

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

11 bis 17 Uhr zu jeder vollen Std. | Hundertwasserhaus Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92

AUSSTELLUNGEN IM KUNSTMUSEUM Lothar Wolleh: Künstlerbildnisse, Fokus Junge Kunst (ab 5. April)

10 Uhr | Kunstmuseum Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92

GESCHICHTS-AUSSTELLUNG 10 Uhr | Jahrtausendturm

Elbauenp./Messegel.:5, 6, 95

MAGDEBURG, DIE STADT AM FLUSS 10 Uhr | Lukasklause

Askanischer Platz: 5

Jeden Sonntag DIE INDUSTRIELLE BEDEUTUNG MAGDEBURGS IM ERSTEN WELTKRIEG Ab 19. April

10 Uhr | Technikmuseum Fermersleber Weg: 3, 9

GESCHICHTS-AUSSTELLUNG 10 Uhr | Jahrtausendturm

Elbauenp./ Messegel.:5, 6, 95

AUSSTELLUNGEN IM KUNSTMUSEUM Lothar Wolleh: Künstlerbildnisse, Fokus Junge Kunst (ab 5. April)

10 Uhr | Kunstmuseum Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92

MAGDEBURG, DIE STADT AM FLUSS 10 Uhr | Lukasklause

Askanischer Platz: 5

FÜHRUNG – FIGURENSPIELSAMMLUNG 15 Uhr | villa p.

Warschauer Str.: 2, 8, 52, 54

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

11 bis 17 Uhr zu jeder vollen Std. | Hundertwasserhaus Leiterstraße: 2, 5, 9, 10, 92


82 KALENDER

Dienstag, 01.04. SALSAKURS

Schwarzes Gold Nr. 14 21 Uhr | Café Central

Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

21 Uhr | Cocktailbar One

Wasserwerk: 2, 54, 92

GAY STUDENTS NIGHT

Mittwoch, 02.04.

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstraße: 1, 5, 96

SCHREIBWERKSTATT FÜR FRAUEN

IT'S FRIDAY DUDE!

17 Uhr | Literaturhaus

22 Uhr | prinzzclub°

Thiemstraße. 2, 8, 92

Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

COCKTAIL NIGHT

Donnerstag, 03.04. 10 Uhr | Messe Magdeburg Elbauenpark/ Messegelände: 5, 6, 95

BUNDESSTARTS: A LONG WAY DOWN, RIO 2 2D / 3D, NOAH 3D 15 Uhr | CineStar Magdeburg Krähenstieg: 8, 9, 94

ROCK-KARAOKE

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

KONZERT: BYEBYE

20 Uhr | Weinwirtschaft Grün G.-Hauptmann-Str: 1, 6, 94, 96

22 Uhr | Ballhaus

SEMESTERANFANGSPARTY 22 Uhr | Altes Theater

Jerichower Pl.: 5, 6, 95

Freitag, 04.04. ROBOCUP GERMAN OPEN

10 Uhr | Messe Magdeburg Elbauenpark/ Messegelände: 5, 6, 95

GENUSSHANDWERKER: BIER Ein Muss für alle Bierliebhaber!

17 Uhr | Wasserburg zu Gommern Buslinie: 701

6. MAGDEBURGER IRISH FOLK FESTIVAL Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

SUBWAY TO SALLY Mo-Sa: 11.30 - 15.00 & 17.30 - 23.00 Uhr So & Feiertage: 11.30 - 22.00 Uhr

Schreberstraße: 54

HOUSE BOUTIQUE HOTTEST MUSIC ON PLANET

22 Uhr | First Club Magdeburg

17:30 Uhr | Festung Mark

Öffnungszeiten

POTHEAD

20 Uhr | Factory

Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

ROBOCUP GERMAN OPEN

Stadthalle: 59, Planckstraße 2, 92

20 Uhr | Altes Theater Jerichower Pl.: 5, 6, 95

PAUL PANZER - ALLES AUF ANFANG 20 Uhr | Stadthalle Magdeburg

Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

BLUELINES

23 Uhr | Feuerwache Ambrosiuspl.: 1, 10, 54, 91, 96

Samstag, 05.04. MOTO DAYS

etropolis Motorsport Arena Oschersleben

ROBOCUP GERMAN OPEN

10 Uhr | Messe Magdeburg Elbauenpark/ Messegelände: 5, 6, 95

ANFEUERN & ANGRILLEN IM PARK 10 Uhr | Elbauenpark

Elbauenpark/ Messegelände: 5, 6, 95

6. MAGDEBURGER IRISH FOLK FESTIVAL


84 KALENDER 14:30 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

BRAUEREIFEST Ein Fest für die ganze Familie

17 Uhr | Wasserburg zu Gommern Buslinie: 701

PSYCHOBILLY-BASH FEAT. SIR PSYKO AND HIS MONSTERS & DEGENERATED

Sonntag, 06.04.

SONNTAG EINSACKEN HEUTE GEÖFFNET 13 – 18 UHR BRUNCHEN AB 12 UHR 150 SHOPS, RESTAURANTS UND CAFES

20 Uhr | Factory

Wasserwerk: 2, 54, 92

Ü 30 PARTY

20:30 Uhr | Altes Theater Jerichower Pl.: 5, 6, 95

DJ STERZI LIVE

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstraße: 1, 5, 96

ONE MORE TIME!

22 Uhr | prinzzclub° Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

PARTY HIT MIX

22 Uhr | Ballhaus Schreberstraße: 54

Ü25 TANZNACHT Tobie Le Freak

22 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

SCHOOL OF ROCK - A TRIBUTE TO NIRVANA! 23 Uhr | Factory

Wasserwerk: 2, 54, 92

BUCKAU BUMMS

23 Uhr | Kunstkantine Buckau/ Wasserwerk: 2, 54, 92 Diese und alle weiteren Termine unter: www.port01.com/magdeburg

SONNTAGS-FLOHMARKT

09 Uhr | Otto-von-GuerickeUniversität Magdeburg Universität: 1, 8, 9, 10, 94/ Pfälzer Straße: 2, 93

6. MAGDEBURGER IRISH FOLK FESTIVAL 10:30 Uhr | Festung Mark

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

VERKAUFSOFFENER SONNTAG

13 Uhr | City Carré Magdeburg City Carré/ Hauptbahnhof: 1, 3, 4, 6, 8, 91, 92, 93, 94, 95, 96

VERKAUFSOFFENER SONNTAG 13 Uhr | Allee-Center Magdeburg

Allee Center: 4, 6, 92, 93, 95, 96/ Goldschmiedebrücke: : 2, 5, 9,10

1. FC MAGDEBURG - VFC PLAUEN

Montag, 07.04. DUOLOESUNG: »KANN MAN JA MAL MACHEN« 20 Uhr | Café Central

Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

Dienstag, 08.04.

VIELE EI-LIGHTS GESCHENK-IDEEN LECKEREIEN AMBIENTE

COMEDY LOUNGE

20 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

Mittwoch, 09.04.

LANGOHREN LIVE

FROHE OSTERN IN ÜBER 150 GESCHÄFTEN

13:30 Uhr | MDCC Arena Berliner Chaussee: 6, 95

MOTO DAYS

etropolis Motorsport Arena Oschersleben

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG 19 Uhr | Literaturhaus

Thiemstraße. 2, 8, 92


KALENDER 85

Donnerstag, 10.04. BUNDESSTARTS: BESTIMMUNG - DIVERGENT / SUPERHYPOCHONDER / DEVIL´S DUE / SABOTAGE / LEGO 3D 15 Uhr | CineStar Magdeburg Krähenstieg: 8, 9, 94

ESSEN IN VOLLKOMMENER DUNKELHEIT

MONSTERS OF ROCK

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

Freitag, 11.04.

FEST IM NEST FROHE OSTERN IN ÜBER 150 GESCHÄFTEN

19 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

ONE-MIXOLOGEN-NIGHT!

20 Uhr | Cocktailbar One Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

DEUTSCHSPRACHIGE ROCKUND POP-NACHT 20 Uhr | Moll's Laden

Ebendorfer: 3, 4, 92, 94, 95

FESTUNGSNACHT ZUM SEMESTERSTART

HELENE FISCHER PARTY 21 Uhr | Boys´n`Beats

22 Uhr | Festung Mark

Liebknechtstraße: 1, 5, 96

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

THANK GOD, IT'S FRIDAY 22 Uhr | prinzzclub°

Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

DIE 1.BALLHAUSSCHLAGERNACHT 2014 22 Uhr | Ballhaus

Schreberstraße: 54

I LIKE YOU, BUT I LOVE DISCO DJ DICKY

22 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

Samstag, 12.04. FRÜHLINGSMARKT

10 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

SAISONERÖFFNUNG

19 Uhr | Montego Beachclub Stadthalle: 59

CROSSING ALL OVER

19 Uhr | Flowerpower Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

GUT GEMIXT & KALT GESHAKED!

JETZT NUR

499€ BIG KING + Crispy Chicken Gültig bei Abgabe bis 30. 4. 2014 bei BURGER KING 2 x in Magdeburg: Neuer Sülzeweg 101 und Salbker Chaussee 67. Nicht gültig in Verbindung mit anderen Preisnachlässen oder Zugaben. Unverbindliche Preisempfehlung. PLU: 62001

Port01

®


86 KALENDER DIE LEGENDÄRE OBERSTUFENPARTY - HAPPY EASTER

20 Uhr | Cocktailbar One Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

»VOKUHILA« - DIE GLAMROCK-BAND

22 Uhr | Factory

Wasserwerk: 2, 54, 92

20 Uhr | Moll's Laden

Ebendorfer: 3, 4, 92, 94, 95

Dienstag, 15.04.

RENFT

20 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

EISREGEN LIVE

20 Uhr | Factory Wasserwerk: 2, 54, 92

POPP POP BEATS

STREZZKIDZ VS. TEKK FREAKZ 22 Uhr | Altes Theater

Jerichower Pl.: 5, 6, 95

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstraße: 1, 5, 96

WAVES!

22 Uhr | prinzzclub° Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

QUERBEAT

22 Uhr | Ballhaus Schreberstraße: 54

FRÜHLINGSMARKT

10 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

POOR PIGS - DRESDEN DUKES 11 Uhr | Sportkomplex »Tonschacht«

EUZEN & FOLK NOIR

20 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

Montag, 14.04. BASTIAN VAN SHIELD

22 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

SCHWOOF

23 Uhr | Feuerwache Ambrosiuspl.: 1, 10, 54, 91, 96

FROHE OSTERN IN ÜBER 150 GESCHÄFTEN

Sonntag, 13.04.

Sohlener Straße: 2, 92

DEKADENT

HÜPF RÜBER!

HAPPY MIT HASEN!

FROHE OSTERN IN ÜBER 150 GESCHÄFTEN

SC MAGDEBURG - HSV HAMBURG

20:15 Uhr | GETEC-Arena Berliner Chaussee: 6, 95

Mittwoch, 16.04. 3 SIND EINER ZUVIEL 19:30 Uhr | ...nach Hengstmanns

Opernhaus: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 94

Donnerstag, 17.04. BUNDESSTART: AMAZING SPIDER-MAN 2 3D

15 Uhr | CineStar Magdeburg Krähenstieg: 8, 9, 94

SAISONERÖFFNUNG

18 Uhr | Strandbar Magdeburg Alter Markt: 1, 2, 5, 8, 9, 10, 94


KALENDER 87

Freitag, 18.04.

Samstag, 19.04.

KLASSISCHE BARKULTUR 20 Uhr | Cocktailbar One

Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

CELEBRATE!

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstraße: 1, 5, 96

DANCE BABY - BLACK VS. HOUSEMUSIC

BUBBLEGUMCLUB EASTER EDITION

Sebastian Schikor & Deejay Soulfinger

22 Uhr | prinzzclub°

Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

OSTER-WARM UP

22 Uhr | Ballhaus Schreberstraße: 54

OSTERFEUER

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

DORFROCKER

SONDASCHULE

20 Uhr | Factory Wasserwerk: 2, 54, 92

GROSSE OSTER-EIEREI

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstraße: 1, 5, 96

OSTERDISKO!

22 Uhr | prinzzclub° Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

22 Uhr | Altes Theater Jerichower Pl.: 5, 6, 95

DEPECHE MODE PARTY 23:30 Uhr | Factory

Wasserwerk: 2, 54, 92

Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

15 Uhr | Festung Mark

19 Uhr | Festgelände Lemsdorf

PRINCE KAY ONE

22 Uhr | First Club Magdeburg

OSTERPARTY

22 Uhr | Ballhaus Schreberstraße: 54

HAPPY DAYS ARE BACK AGAIN 22 Uhr | Live Music Circus Köthen

TANZ IN DEN GEWÖLBEN 22 Uhr | Festung Mark

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

Sonntag, 20.04. DER FRÜHLING HÄLT EINZUG 11 Uhr | Wasserburg zu Gommern Buslinie: 701

OSTERSPAZIERGANG

12 Uhr | Elbauenpark Elbauenpark/ Messegelände: 5, 6, 95

1. FC MAGDEBURG - FC VIKTORIA 1889 BERLIN

13:30 Uhr | MDCC Arena Berliner Chaussee: 6, 95

OSTERFEUER MIT LIVEMUSIK 17 Uhr | Restaurant »Die Kirche« Kalenberger Straße: 56

KÄRBHOLZ LIVE

19 Uhr | Factory Wasserwerk: 2, 54, 92

OSTER KARAOKE DELUXE

21 Uhr | Cocktailbar One Diese und alle weiteren Termine unter: www.port01.com/magdeburg

Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93


88 KALENDER GROSSE OSTER-EIEREI

21 Uhr | Boys´n`Beats Liebknechtstraße: 1, 5, 96

BLACK EASTER SPECIAL! 22 Uhr | prinzzclub°

Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

OSTER-SPEZIAL-PARTY 22 Uhr | Ballhaus

Schreberstraße: 54

ELBECLUBSOUNDS BUNNYCATCH

22 Uhr | Altes Theater Jerichower Pl.: 5, 6, 95

80ER JAHRE PARTY Dj Henne

22 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

BAD TASTE PARTY

22 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

Mittwoch, 23.04. LETZ ZEP - DIE BESTE LED ZEPPELIN SHOW DER WELT 20 Uhr | Altes Theater

Jerichower Pl.: 5, 6, 95

Donnerstag, 24.04. BUNDESSTARTS: FÜR IMMER SINGLE? / IRRE SIND MÄNNLICH / TRANCENDENCE

WATCH THIS!

22 Uhr | prinzzclub° Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

WODKA NIGHT

22 Uhr | Ballhaus Schreberstraße: 54

LADIES NIGHT Tobie Le Freak

22 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

15 Uhr | CineStar Magdeburg Krähenstieg: 8, 9, 94

THE GREAT ROCKABILLY RYTHM CORNER 19 Uhr | Flowerpower

Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

BARACKE GOES ROCK & ALTERNATIVE 22 Uhr | Baracke

Universität: 8, 9, 10, 94

Montag, 21.04. OSTERMONTAGSBRUNCH

10 Uhr | Gartenhaus am Le Frog

Dienstag, 22.04. MATHIAS WROBEL: STAUB VON GESTERN - DAS ERBE DER INDUSTRIALISIERUNG; URBAN ART/GRAFFITI 00 Uhr | Flurgalerie Eisenbart

Am Hopfengarten: 9; Zentrum für Heilberufe: 58

Freitag, 25.04. ADAC GT MASTERS

etropolis Motorsport Arena Oschersleben

MANUEL RICHTER

20 Uhr | Hegel Bar & Restaurant Hasselbachpl.: 2, 5, 9, 10, 92

80ER-JAHRE-PARTY

21 Uhr | Moll's Laden Ebendorfer: 3, 4, 92, 94, 95

HAVANA CLUB NIGHT

21 Uhr | Boys´n`Beats Diese und alle weiteren Termine unter: www.port01.com/magdeburg

Liebknechtstraße: 1, 5, 96

Tomorrow Nation

22 Uhr | Festung Mark Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

WORTWÄSCHE POETRY SLAM: EROTIKSLAMSPECIAL 23 Uhr | Kulturzentrum Moritzhof

Nicolaipl.: 1, 8, 9, 10, 94

Samstag, 26.04. ADAC GT MASTERS

etropolis Motorsport Arena Oschersleben

NACHTFLOHMARKT

15 Uhr | Messe Magdeburg Elbauenpark/ Messegelände: 5, 6, 95


KALENDER 89 KRAWALLBRÜDER 19 Uhr | Factory

Wasserwerk: 2, 54, 92

CHARLIES CREW NIGHT 20 Uhr | Festung Mark

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

WUNSCHHIT-SAMSTAG 21 Uhr | Boys´n`Beats

Liebknechtstraße: 1, 5, 96

HOUSEBESUCH!

22 Uhr | prinzzclub° Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

THE BEST MUSIC IN TOWN 22 Uhr | Ballhaus

Schreberstraße: 54

1. FC MAGDEBURG - ZFC MEUSELWITZ

13:30 Uhr | MDCC Arena Berliner Chaussee: 6, 95

OFFENER WASSERTURM

14 Uhr | Turmpark Salbke Turmpark: 2, 92

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN 14 Uhr | Festung Mark

23 Uhr | Feuerwache Ambrosiuspl.: 1, 10, 54, 91, 96

Sonntag, 27.04. ADAC GT MASTERS

etropolis Motorsport Arena Oschersleben

Eiskellerpl.: 1, 10, 91, 96

TANZ IN DEN MAI

22 Uhr | Ballhaus Schreberstraße: 54

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

Mittwoch, 30.04.

SCHWOOF

22 Uhr | prinzzclub°

20 Uhr | Festung Mark

Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94

STATE OF HOUSE!

DIETER BIRR

21 Uhr | Cocktailbar One

22 Uhr | First Club Magdeburg

Jerichower Pl.: 5, 6, 95

Montag, 28.04.

SALSAKURS

Special guest Ricardo Marinello & Jean Pearl

22 Uhr | Altes Theater

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

Dienstag, 29.04.

MICHAEL AMMER MODELNACHT

MDR SPUTNIK HEIMATTOUR

DRINKS IN DEN MAI

20 Uhr | Cocktailbar One Verkehrsbetriebe: 3, 91, 93

MADBALL, BIOHAZARD, WISDOM IN CHAINS, DEVIL IN ME, FINAL PRAYER REBELLION TOUR 20 Uhr | Factory

Wasserwerk: 2, 54, 92

STING & THE POLICE TRIBUTE NIGHT 20 Uhr | Feuerwache

Ambrosiuspl.: 1, 10, 54, 91, 96

DIE GROSSE SCHLAGERPARTY 21 Uhr | Festung Mark

Listem.str.: 2, 5; Pfä. Str.: 93

MY BOYFRIEND IS MILES AWAY Manuel Baccano

22 Uhr | First Club Magdeburg Alter Markt: 2, 5, 8, 9, 10, 94


www.port01.com

Ottos Feierwall Sex.0 @ Altes Theater


bisschen besser

Fotos: Felix Jaeger & Kevin Lahne

www.port01.com

g

JedenTag ein bisschen besser .

g

Für Druckfehler keine Haftung. Für Druckfehler keine Haftung.

g ur urg g ur 8Magdeb 8Magdeb 39108 Magdeb 79,3910 79,3910 79, r-St ater-Str. ate ater-Str. ,Albert-V Albert-V oHG,r. andoHG Br BrandoHG,Albert-V Brand g g ur ur Magdeb urg Magdeb 14 Magdeb 75,391 r.75, . 75,391 St r ert-St 3911414 h-Eberttr. drich-Eb -Ebert-S oHG,Frie oHG,Friedric Manzke Manzke i, Friedrich Wilgotzk Cindy urgMagdeburg Magdeb 39110 39110 lsberg, Kümme Kümmelsberg,

Sommeröffnunszeiten Sommeröffnungszeiten Sommeröffnungszeiten ab 2. April 1. April ab 2. ab 2. April Montag-Freitag Montag-Freitag

bis

bis geöffnet. Uhr Uhr geöffnet.

Samstag bis 20geöffnet. Uhr geöffnet. Samstag bis 20 Uhr .

Besser leben.

www.rewe.de


92 IMPRESSUM REDAKTION HERAUSGEBER MAGDEBURG

Magdeburger Medien Verlag UG (haftungsbeschränkt)

REDAKTIONSLEITUNG

Alexander Lüdecke | A.luedecke@port01.com | (01 76) 21 94 32 34 Jessika Fichtel | online.magdeburg@port01.com | (03 91) 24 39 69 70

REDAKTIONS SCHLUSS 29.04.

MITARBEITER AN DIESER AUSGABE

Alexander Lüdecke (alu), Lutz Meyhöfer (lm), Steffen Meyhöfer (sm), Franziska Glade (fra), Jessika Fichtel (jf), Nicole Bartsch (nic), Marco Pistor (mp), René Rothenburger (rr), Carolin Mitulla (cm), David Kordes (kor), Andreas Lilienthal (anl), Stefanie Jost(stj), Nele Heindörfer (nel), Valeria Pfannenstiel

SATZ/LAYOUT Franziska Glade, Lutz Meyhöfer, Steffen Meyhöfer TITELFOTO Sam-Rey, www.galeriefotograf.de FOTOS IN DIESER AUSGABE Lutz Meyhöfer, Alexander Lüdecke, www.sxc.hu, port01 Magdeburg, www.galeriefotograf.de, Maik Stellmacher, Angie Keiser, Andreas Lilienthal, Marcel Kaersten, Christoph Ebeling, Burkhard Keiner, Julia Gensch, Felix Jaeger, Kevin Lahne

VERLAG ANZEIGENLEITUNG MAGDEBURG

Lutz Meyhöfer | L.meyhoefer@port01.com | (01 76) 20 19 98 38 Valeria Pfannenstiel | Valeria.pfannenstiel@port01.com | (01 70) 348 93 03

port01 Magdeburg erscheint monatlich im Regionalverlag

Magdeburger Medien Verlag UG (haftungsbeschränkt) Große Klosterstraße 7 Fon: (03 91) 24 39 69 70 39104 Magdeburg Fax: (03 91) 24 39 69 65 E-Mail: magdeburg@port01.com Web: www.port01.com/magdeburg

ANZEIGEN SCHLUSS 20.04.

Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

MONATL. DRUCKAUFLAGE

10.000 Exempl. (IVW geprüft | III. Quartal 2013)

VERTEILUNG durch Eigenvertrieb und Direktverteilung durch Partner, Partyfotografen und Teammitglieder.

DRUCK

Druckerei Vetters GmbH & Co.KG, Radeburg

MONATL. GESAMTAUFLAGE

140.000 Exemplare (Verlagsangabe) Chemnitz, Dortmund, Dresden, Koblenz, Krefeld, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mönchengladbach, Neuss, Paderborn, Plauen/ Zwickau, Regensburg, Wiesbaden

NÄCHSTE AUSGABE 20.04.

Alle port01 Regionalausgaben erscheinen monatlich im Gesamtverlag der campus-trading Handelsges. mbH. port01 ist eine eingetragene Marke der campus-trading Handelsges. mbH, Brucknerstr. 4, 01309 Dresden. Registergericht: Amtsgericht Dresden, HRB 18688. Geschäftsführung: Daniel Mähler, Felix C.A. Wittig

ANZEIGENLEITUNG NATIONAL

campus-trading Handelsges. mbH Brucknerstr. 4 01309 Dresden brands@port01.com | 0351 - 21 33 00 33

REDAKTIONSLEITUNG NATIONAL

Markus Schneider | markus.schneider@port01.com Der Abdruck von Veranstaltungshinweisen erfolgt ohne Gewähr. Die Urheberrechte für Annoncen, Entwürfe, Fotos und Vorlagen sowie der gesamten grafischen Gestaltung bleiben beim Verlag. Nachdruck, Speicherung, Vervielfältigung und Verbreitung in elektronischen und nicht-elektronischen Medien – vollständig oder auszugsweise – nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, etc. übernehmen wir keine Haftung. Bei allen Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.


KOPFNUSS

KOPFNUSS 93

Kôtsû – Verkehr. Obwohl es nie zum Commonwealth der Queen gehörte, gilt in Japan seit jeher Linksverkehr. Vermutlich haben den die britischen Ingenieure eingeschleppt, die im 19. Jahrhundert bei der Einrichtung des Schienennetzes halfen. Der hochsichere High-Speed-Zug Shinkansen geht allerdings nicht mehr auf deren Kappe, darauf kann Japan ganz alleine stolz sein – zu Recht: Seit seiner Inbetriebnahme 1964 ist es zu keinem Unfall mit Todesopfern gekommen, auch nicht, als vor 10 Jahren bei einem Erdbeben (Stärke 6,4) erstmals ein Zug entgleiste. Und auch in Sachen Pünktlichkeit ist er ein Musterknabe: Die durchschnittliche Verspätung eines Shinkansen-Zugs beträgt 6 Sekunden. In dieser Zeit lässt sich nicht mal noch schnell unser Sudoku lösen. kus

3

1 7 6 5 4 8 1 7 1 8 2 1 4 3 2 1 9 8 8 1 7 1 4 9 6 7 8 4 5 7 3 2 6 4 1 4 5 9 8 4 2 6 8 5 5 3 4 2 8 5 4 1 7 3 4 7 4 9 4 5 8 4 6 3 9 6 5 1 3 2 8

9 8 1 1 3 2 6 6 4

1

5 4 8 2 3

6

3 6 7 8 4 9 3 6 8 2 2

5

7 9 9 6 2 6 4 5 2 9 3 1 9 1 8 9 1 7

7 4

2

5

4

9 2

2 3

6

8 9 3 8 4

5 7 4 2


94 GUT ZU WISSEN

GUT ZU WISSEN

SMS von Gestern Nacht … wir wissen, was du letzte Nacht getan hast! [1]

08:22 Dein ONS ist noch hier. 08:23 ja ich weiss ich hab ihn schlafen lassen und bin zur uni 08:25 Was ich meine ist: Er ist noch mit einer Handschelle am Bett fest. 08:25 oh shit... 20 min bin ich da

[2]

13:45 Wenn man Bro vor eine Tätigkeit setzt, klingt es automatisch nicht mehr schwul! 13:55 Bro Häkelabend? 13:58 Stark :D

[3]

20:36 20:38 20:41 20:50

[4]

12:39 Weißt du, was peinlich ist? Wenn man malwieder auf das Handy seines Nachbarn im Zug schaut, weil man irgendwie Privatsphäre vergessen hat und dann anfängt zu lachen weil es lustig ist, was da steht!._.

[5]

01:10 01:14 01:15 01:17

[6]

02:54 Muss dir was sagen... 08:19 Was denn? 12:07 Ne, nicht mehr betrunken.

[7]

10:18 Blutdruck von 147/96. Das ist ein bissl hoch würd ich sagen... 10:19 Puh, keine Ahnung. 90/60/90 ist der einzige Richtwert, den ich mir merken kann.

Mit uns wird das nix, ist vorbei! Okay. Willst du nicht wissen wieso? Nöö, du wirst schon deine Gründe haben.

Wo bist du ? Ich chille mit hübschen südländerinnen in ner salsa bar :’D Beweisfoto ! Später :) Wenn ich mehr getrunken hab und ich mich traue sie anzusprechen. Versprochen !

powered by

www.smsvongesternnacht.de


GUT ZU WISSEN 95

Fakten, Fakten, Fakten Zehn Fakten über Kaugummi 1 Täglich werden in ganz Deutschland 75.000 Kaugummis gekaut – pro Stunde. Ein einziger deutscher Kaugummi-Produzent verkauft im Jahr so viele Kaugummi-Päckchen, dass diese aneinandergereiht die gesamte Erde umrunden könnten. 12.000 Tonnen entspricht die Kette und wiegt damit so viel wie 43 Exemplare des Airbus A380. 2 Laut dem Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie kaut vor allem die Jugend Kaugummis. 2012 haben 75 Prozent der Zehn- bis 14-Jährigen mindestens einmal pro Woche einen Kaugummi im Mund gehabt. Bei den 40- bis 49-Jährigen waren es immerhin noch 44 Prozent. 3 Der Guinness-Buch-Rekord der Personen, die gleichzeitig mit einem Kaugummi eine Blase machen, liegt bei 536 Teilnehmern. Der Rekord wurde am 1. September 2012 bei einer Veranstaltung im US-amerikanischen Seattle aufgestellt. Die Blasen von 64 Teilnehmern wurden als ungültig eingestuft, weil sie dem Zeitminimum von 30 Sekunden nicht standhielten. 4 Die Reste von Kaugummi, die auf dem Gehweg oder unter dem Schultisch verbleiben, werden in den USA auf 100.000 Tonnen beziffert. Daraus könnte man einen Luxusdampfer mit den Ausmaßen der Queen Elisabeth kneten. 5 Das erste Produkt, das an einer computergestützten Kasse gescannt wurde, war der Wrigley´s Juicy Fruit im Jahre 1974.

6 Allround-Talent: Kaugummikauen steigert die kurzfristige Gedächtnisleistung, hilft gegen Schmerzen und durch fleißiges Kauen kalorienfreier Kaugummis ist es möglich, bis zu 5 Kilogramm im Jahr abzunehmen. 7 Volker und Thomas Martins sind Besitzer der größten Kaugummisammlung der Welt. Ihre Sammlung umfasst ca. 2.800 unterschiedliche Päckchen der zähen Masse. Das entspricht über 15.500 Streifen aus 67 Ländern und 75 Geschmacksrichtungen mit einem Gesamtgewicht von ca. 57 Kilogramm. 8 140 Quadratkilometer Fläche benötigt der Süßwarenhersteller Wrigley, um ein Jahr lang seine Pfefferminz-Kaugummis herzustellen. 140 Quadratkilometer - das entspricht einer Größe von 16.000 Fußballfeldern. 9 Sir Alex Ferguson trägt den inoffiziellen Titel »Mr. Kaugummi«. Der ehemalige schottische Fußballtrainer saß aggressiv kauend auf seiner Trainerbank. Der angebliche Kaugummi aus seinem letzten Spiel als Coach von Manchester United wurde bei Ebay als »The last gum – Sir Alex Ferguson – 19.05.2013« für fast 460.000 Euro versteigert. 10 Etwas Praktisches zum Schluss: Die klebrige Masse lässt sich aus Klamotten am besten mit Kälte entfernen. Bei Autositzen hilft Eisspray. Im Haar lässt sich Kaugummi am besten mit Fett (Öl, Creme) lösen. cm


96 HOROSKOP


HOROSKOP 97

von Wiebke Plasse


www.port01.com

Fotos: Marcel Kaersten

90er Mega Party mit Dune @ Altes Theater



port01 Magdeburg April 2014