Page 1

H E R B S T 2018

P I P E R . B Ü C H E R , Ü B E R D I E M A N S P R I C H T.

S AC H B U C H H E R B S T 2018 P I P E R H A R D C OV E R P I P E R PA P E R B AC K P I P E R TA S C H E N B U C H


© SLAVICA


P I P E R . B Ü C H E R , Ü B E R D I E M A N S P R I C H T.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Leserinnen und Leser, willkommen zu unserem Herbstprogramm - und zur ersten Vorschau, die ausschließlich den Sachbüchern gewidmet ist. Damit möchten wir die Bedeutung, die dem Sachbuch im Piper Verlag seit jeher zukommt, unterstreichen und Ihnen zugleich die Orientierung in unserem reichhaltigen und vielfältigen Programm erleichtern. Kennen Sie das? Jemand lässt einem die Tür vor der Nase zufallen, ein anderer drängelt sich vor auf den letzten freien Sitzplatz, ein Autofahrer nimmt einem Radler die Vorfahrt und dieser haut ihm wütend aufs Autodach. Frei nach dem Motto: »Wenn jeder an sich denkt, ist ja an alle gedacht«, ist unsere Gegenwart auf Egozentrik und Selbstoptimierung getrimmt. Das Zusammenleben im Kleinen wie im Großen macht das weder leichter noch freudvoller. Alexander von Schönburg setzt der »Me first«-Mentalität mit seinem Buch »Der Ritter-Code« ein so erhellendes wie mitreißendes Plädoyer zur ethisch-moralischen Selbstertüchtigung entgegen. Indem er 27 Tugenden wie Freundlichkeit, Höflichkeit, Demut, Maß und Dankbarkeit neu beleuchtet, zeigt er, dass jeder von uns mithilfe solcher nur vermeintlich altmodischer Werte nobel und lässig durchs Leben gehen kann. Isabell Werth ist die erfolgreichste Reiterin der Welt. Wer sie je zu Pferde gesehen hat, weiß, warum die Dressur als die Hohe Schule der Reitkunst gilt. Die formvollendete Verschmelzung von Ross und Reiter basiert auf beidseitigem Einvernehmen. In ihrem zusammen mit der vielfach ausgezeichneten FAZ-Journalistin Evi Simeoni geschriebenen Buch »Vier Beine tragen meine Seele« erzählt Isabell Werth davon, was ihre Pferde ihr beigebracht haben – und umgekehrt sie ihnen. So erfährt man nicht nur etwas über ihren außergewöhnlichen Werdegang als Reiterin, sondern ebenso viel über das Miteinander von Mensch und Pferd. Im Leben ist nur eines sicher: der Tod. Doch was passiert eigentlich in Körper und Geist, wenn ein Mensch stirbt? Wer diese Frage stellt, nähert sich einem Tabu – aber auch einer Wissenslücke. Als Roland Schulz darüber vor zwei Jahren eine Reportage im Magazin der Süddeutschen Zeitung schrieb, fand sein Text immense Beachtung. In »So sterben wir« geht er dem Tod nun abermals nach, detailliert, furchtlos und anschaulich. Und man begreift: In der Kenntnis der universellen Abläufe, die zum Tod gehören, liegt ein großer Trost. Noch nie hat es ein solches Buch über das Sterben gegeben. Dies sind natürlich nur einige der großartigen neuen Titel, die Sie auf den kommenden Seiten erwarten. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise! Herzlich, Ihre

Felicitas von Lovenberg


Seite 06

Seite 10

Seite 12

Seite 14

Seite 16

Seite 18

Seite 20

Seite 22

Seite 24

© Shutterstock

China steht nicht vor den Toren Europas – es ist schon längst mittendrin.

Seite 26

Seite 28

Seite 30

Hintergrundmotiv aus »Die Neuerfindung der Diktatur« von Kai Strittmatter

Seite 32

Seite 34


P I P E R . B Ü C H E R , Ü B E R D I E M A N S P R I C H T.

PIPER H A R D C O V E R Sachbuch Novitäten Herbst 2018

Leseexemplar-Service für Buchhändler Bestellen Sie in drei Schritten Ihr digitales Leseexemplar auf www.piper.de/leseexemplare

e-Book

Weiteres Infomaterial auf vlbTIX

Autorenveranstaltungen

Trailer für Ihre Online-Filiale


»Schönburg verfügt über die im deutschen Literaturbetrieb immer noch seltene Gabe, gewichtige Inhalte mit Eleganz und Leichtigkeit zu transportieren.« DER TAGESSPIEGEL

Streifenplakat EAN 4043725002511

Mit Cross-PromoGewinnspiel

© Peter von Felbert

L-Display. 20 VE Ca. € 240,00 (D) | € 247,20 (A) EAN 4043725002757

Leseproben. 25er VE EAN 4043725002504


SPITZENTITEL

BUCHTRAILER UND KURZINTERVIEWS MIT DEM AUTOR

GROSSE ONLINE-KAMPAGNE MIT BUCHTRAILER

GROSSE KAMPAGNE IN DEN SOCIAL-MEDIA-KANÄLEN

PRINTANZEIGEN IN REICHWEITENSTARKEN MEDIEN


8 HARDCOVER

Den Anständigen gehört die Welt.  Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors

© Peter von Felbert

 Gesamtauflage 800.000 Exemplare

ALEXANDER VON SCHÖNBURG, Jahrgang 1969, lebt ein Doppelleben: Er arbeitet als Journalist und ist gleichzeitig Chef eines einst bedeutenden Adelsgeschlechts. Er war u. a. Redakteur der FAZ und Chefredakteur von Park Avenue, seit 2009 ist er Mitglied der Bild-Chefredaktion. Seine Bücher »Die Kunst des stilvollen Verarmens« (2005), »Das Lexikon der überflüssigen Dinge« (2006), »Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten, aber nie zu

fragen wagten« (2008), »Smalltalk« (2015) und »Weltgeschichte to go« (2016) waren Bestseller. Alexander von Schönburg lebt mit seiner Familie in Berlin. Erscheint zeitgleich als Hörbuch OSTERWOLDaudio € 20,00 (D) | € 22,50 (A) 978-3-86952-400-9


SEPTEMBER

Wir leben in einem Zeitalter der Rüpelhaftigkeit, Selbstsucht und Beliebigkeit. Überall gilt »ich zuerst«, es geht ständig ums Selbstoptimieren und den größtmöglichen eigenen Vorteil, so wird gedrängelt, gerempelt, auf Facebook gepöbelt. Aber auf diese Weise kommt niemand wirklich weit, im Gegenteil, das Zusammenleben mit seinen Mitmenschen wird höchst unangenehm. Alexander von Schönburg plädiert deshalb für mehr Anstand und altmodische Tugenden,

die gerade in unserem modernen Alltag wieder gefragt sind. Dem »anything goes« der hedonistischen Selbstverwirklichung stellt er die Ritterlichkeit gegenüber, in die man nicht hineingeboren werden muss, sondern zu der sich jeder selbst entscheiden kann. So bietet er in seinem neuen Buch konkrete Handlungsanweisungen und zeigt, warum nobles Verhalten und altmodische Werte das Leben schöner machen.

SPITZENTITEL

Alexander von Schönburg Die Kunst des lässigen Anstands 27 altmodische Tugenden für heute Originalausgabe 320 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 20,00 (D) | € 20,60 (A) ISBN 978-3-492-05595-6 [WG 1973] Erscheinungstermin: 04.09.2018


10 H A R D C O V E R

 Das erste Buch zum Thema  Zum 200. Gedenkjahr des Aachener Kongresses

© Heinz Duchhardt

DER KONGRESS NACH DEM WIENER KONGRESS

PROF. DR. HEINZ DUCHHARDT ist einer der führenden und produktivsten deutschen Historiker. Er bekleidete Lehrstühle in Bayreuth und Münster. Von 1994 bis 2011 war er Direktor des Mainzer Instituts für Europäische Geschichte, von 2009 bis 2015 Präsident der Max Weber Stiftung. Er ist Mitglied mehrerer europäischer Akademien und Träger zweier Geb. mit Schutzumschlag. € 24,00 (D) 978-3-492-05749-3 ausländischer Ehrendoktorate.


A U G U S T 11

Nachdem die europäische Landkarte auf dem Wiener Kongress neu gezeichnet worden war, kam im Herbst 1818 die antinapoleonische Allianz zusammen, die durch sich verstärkende liberale Bewegungen in Bedrängnis geraten war, um über die politische Lage zu beraten. Das Aachener Treffen der Monarchen und ihrer Minister hatte weitreichende Folgen: Ein neuer, auf Kooperation setzender Politikstil brach sich endgültig Bahn, Frankreich wurde wieder in das

»Konzert« der Großmächte aufgenommen, zugleich wurden Maßnahmen zur Bekämpfung revolutionärer Bewegungen diskutiert, die die berüchtigten Karlsbader Beschlüsse vorbereiteten. Einer der renommiertesten deutschen Historiker arbeitet diesen wegweisenden Kongress erstmals ebenso fundiert wie gut lesbar auf.

Heinz Duchhardt Der Aachener Kongress 1818 Ein europäisches Gipfeltreffen im Vormärz Originalausgabe. 256 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag Mit ca. 10 Schwarz-Weiß-Abbildungen € 24,00 (D) | € 24,70 (A) ISBN 978-3-492-05871-1 [WG 1946] Erscheinungstermin: 01.08.2018


12 H A R D C O V E R

DIE ERFOLGREICHSTE REITERIN DER WELT ERZÄHLT  Die große Biografie der Ausnahmesportlerin  Mit viel praktischem Pferdewissen  Über 20 Millionen Menschen in D, A, CH interessieren sich fürs Reiten

© Jacques Toffi

ISABELL WERTH, geboren 1969, hat allein bei Olympischen Spielen sechs Goldmedaillen gewonnen. Sie ist weltbekannt im Reitsport, im Dressurreiten orientieren sich auch etablierte Konkurrenten an ihr, für Hobbyreiter ist sie ein Idol. Niemand hat es geschafft, den Reitsport so lange zu prägen wie sie.

EVI SIMEONI, geboren 1958, ist seit mehr als 30 Jahren Sportreporterin der FAZ und berichtet genauso lange über die Reiterei. Für ihre journalistische Arbeit wurde Evi Simeoni mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Theodor-Wolff-Preis.

Streifenplakat EAN 4043725002481


S E P T E M B E R 13

Isabell Werth ist die erfolgreichste Reiterin der Welt. Dieser Erfolg wäre nicht möglich gewesen ohne ihren einzigartigen Zugang zu Pferden. Gemeinsam mit der renommierten Sportjournalistin Evi Simeoni, die Isabell Werths Werdegang von Anfang an miterlebt und beschrieben hat, zeichnet sie ihr Leben nach und erzählt damit auch die Geschichte ihrer wichtigsten Pferde. Schon in ihrer Kindheit auf dem Bauernhof am Niederrhein zeigte sich ihre besonde-

re Fähigkeit, sich in ein Pferd einzufühlen und vorauszuschauen, wie es wenig später reagieren wird. So erfährt man nicht nur etwas über Isabell Werths Ausnahmekarriere, sondern auch viel über unterschiedliche Pferdecharaktere und den Umgang mit diesen sensiblen und talentierten Tieren.

Isabell Werth, Evi Simeoni Vier Beine tragen meine Seele Meine Pferde und ich Originalausgabe. 336 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag Mit zahlreichen Abbildungen € 22,00 (D) | € 22,70 (A) ISBN 978-3-492-05908-4 [WG 1971] Erscheinungstermin: 04.09.2018


14 H A R D C O V E R

WAS BEDEUTET CHINAS GRIFF NACH DER MACHT FÜR UNS?  Von einem der meistgelesenen China-Experten Deutschlands  So funktioniert der totale Überwachungsstaat.

© privat

KAI STRITTMATTER, Jahrgang 1965, studierte Sinologie in München, Xi’an (Volksrepublik China) und Taipei (Taiwan). Für die Süddeutsche Zeitung wurde er 1997 Korrespondent in China. Nach einem Intermezzo in der Türkei (2005–2012) arbeitet er seit 2012 wieder für die SZ in Peking. Er ist Autor der »Gebrauchsanweisung für China« und gilt als einer der besten China-Kenner Deutschlands.


N O V E M B E R 15

China ist Boomland, längst einer der Motoren der Weltwirtschaft. Innenpolitisch blieb das Land dabei immer autoritär, außenpolitisch zurückhaltend. Doch unter Xi Jinping, dem mächtigsten Staats- und Parteichef seit Mao, erfindet sich der autoritäre Staat neu, in offener Konkurrenz zum Westen. China marschiert nun selbstbewusst in die Welt, gleichzeitig gewährt sich sein System ein Update mit den Instrumenten des 21. Jahrhunderts. Peking setzt auf Big Data

und künstliche Intelligenz wie keine zweite Regierung. Die Partei glaubt, den perfektesten Überwachungsstaat schaffen zu können, den die Erde je gesehen hat. Kai Strittmatter beschreibt die Mechanismen der Diktatur, er zeigt, wie Xi China umbaut und was diese Entwicklung für uns bedeutet.

Kai Strittmatter Die Neuerfindung der Diktatur Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert Originalausgabe. 224 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 22,00 (D) | € 22,70 (A) ISBN 978-3-492-05895-7 [WG 1973] Erscheinungstermin: 02.11.2018


16 H A R D C O V E R

DÜRFEN COMPUTER ALLES, WAS SIE KÖNNEN?  Künstliche Intelligenz, Roboter und virtuelle Welten: Wie wir der Computertechnologie Grenzen setzen.  Wichtiger Debattenbeitrag zu einem der meistdiskutierten Themen unserer Zeit

© Carina Landau

© Corinne Korda

© silver tiger / shutterstock

JULIAN NIDA-RÜMELIN studierte Philosophie und Physik, er war deutscher Kulturstaatsminister und lehrt heute Philosophie und politische Theorie an der Universität München. Er leitet den Bereich Kultur am Zentrum Digitalisierung Bayern.

NATHALIE WEIDENFELD studierte amerikanische Kulturwissenschaft und promovierte an der FU Berlin. Sie verfasste Romane und Sachbücher und arbeitete als Lektorin und Filmwissenschaftlerin.


S E P T E M B E R 17

Autonomer Individualverkehr und Pflegeroboter, softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die Digitalisierung hat gewaltige ökonomische, aber auch kulturelle und ethische Wirkungen. In Form eines Brückenschlags zwischen Philosophie und Science-Fiction entwickelt dieses Buch die philosophischen Grundlagen eines digitalen Humanismus, für den die Unterscheidung zwischen

menschlichem Denken, Empfinden und Handeln einerseits und softwaregesteuerten, algorithmischen Prozessen andererseits zentral ist. Eine Alternative zur Silicon-Valley-Ideologie, für die künstliche Intelligenz zum Religionsersatz zu werden droht.

Julian Nida-Rümelin, Nathalie Weidenfeld Digitaler Humanismus Eine Ethik für das Zeitalter der künstlichen Intelligenz Originalausgabe. 256 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 24,00 (D) | € 24,70 (A) ISBN 978-3-492-05837-7 [WG 1922] Erscheinungstermin: 04.09.2018


18 H A R D C O V E R

Wer wäre ich ohne dich?  Inspirierende Denkanstöße für das Leben zu zweit

© Raphaël Gaillarde

© Kozhadub Sergei / shutterstock

 Eine kluge und charmante Vermessung der Liebe

ELISABETH JACQUET, geboren 1963, hat als Drehbuchautorin, Werbetexterin und Lektorin gearbeitet, bevor sie selbst begann, Romane zu schreiben. In ihren Texten beschäftigt sie sich u. a. mit verschiedenen Formen des Erzählens und fragt sich dabei stets, wie man die Menschen in unserer durchtechnisierten Zeit zum Lesen bewegen kann. Sie lebt mit ihrem Mann in Paris.


F E B R U A R 19

»Wären mein Mann und ich andere Menschen geworden, wären wir nicht immer noch verheiratet? Wie und wer wäre ich sonst geworden? Und er? Hätten unsere Körper und unsere Art zu denken andere Formen angenommen?« In kurzen Fragen und Überlegungen setzt sich Elisabeth Jacquet in diesem Buch mit dem Zusammenleben von Paaren auseinander. Was macht es mit uns, wenn wir unser tägliches Leben mit einer anderen Person teilen? Wie verän-

dert die Sichtweise des anderen unseren Blick auf die Welt? Und was genau macht eigentlich einen Ehemann aus? Ihre klugen und oft mit leisem Humor formulierten Betrachtungen lassen sich wunderbar als Anstoß zur Reflexion über die eigene Beziehung nutzen – für Frauen wie für Männer!

Elisabeth Jacquet Wir zwei Eine Reflexion über das Leben als Paar Deutsche Erstausgabe Aus dem Franz. von Corinna Popp 160 Seiten. Geb. mit Schutzumschlag € 18,00 (D) | € 18,50 (A) ISBN 978-3-492-05892-6 [WG 1933] Erscheinungstermin: 01.02.2019


20 H A R D C O V E R

Was passiert, wenn wir sterben?  So detailliert und schonungslos wurde noch nie über das Sterben geschrieben.  »Der aufwendig recherchierte Text offenbart, wie wenig wir über unser Sterben wissen – und konfrontiert uns formvollendet und elegant mit den tiefen Fragen des Lebens.«

© Dirk Bruniecki

JURY DES DEUTSCHEN REPORTERPREISES

ROLAND SCHULZ, Jahrgang 1976, studierte Journalistik, Geschichte und Politische Wissenschaft und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Er arbeitete unter anderem für Geo und Die Zeit und schreibt seit 2012 für das Magazin der Süddeutschen Zeitung. Für seine Reportagen wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Deutsche Reporterpreis und der Theodor-Wolff-Preis.


OK TOBER

Was passiert mit deinem Körper, wenn du stirbst? Was fühlst du – Trauer, Schmerz? Und dann, wenn dein Herzschlag verstummt ist? Was geschieht mit deinem Leichnam, bis du bestattet wirst? Wie wird man um dich trauern? Sterben, Tod und Trauer sind unumgänglich, für jeden von uns. Und doch wissen wir kaum etwas darüber. Minutiös und eindringlich beschreibt Roland Schulz, was wir während unserer letzten Tage und Stunden

erleben. Er verfolgt die Reise des Körpers von der Leichenschau bis zur Bestattung und fragt schließlich, was Sterben und Tod für diejenigen bedeutet, die zurückbleiben: Wie trauern wir – und wie können wir weiterleben? In seinem ebenso schonungslosen wie brillanten Text gibt Schulz Antworten auf die tiefsten Fragen des Lebens.

SPITZENTITEL

Roland Schulz So sterben wir Unser Ende und was wir darüber wissen sollten Originalausgabe. 204 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 20,00 (D) | € 20,60 (A) ISBN 978-3-492-05568-0 [WG 1973] Erscheinungstermin: 15.10.2018


22 H A RDCOV ER

 »Ein begnadeter Reisereporter.« BERLINER MORGENPOST  350.000 Exemplare Piper-Gesamtauflage

© Nathalie Bauer

Mexiko – Paradies und Hölle

ANDREAS ALTMANN zählt zu den bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde u. a. mit dem EgonErwin-Kisch-Preis, dem Seume-Literaturpreis und dem Reisebuch-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm »Frauen.Geschichten.« sowie die Bestseller »Verdammtes Land. Eine Reise durch Palästina«, »Gebrauchsanweisung für die Welt« und »Gebrauchsanweisung für das Leben«. Andreas Altmann lebt in Paris.

Broschur. € 9,99 (D) 978-3-492-30717-8


O K T O B E R 23

Mexiko – das glühende Land, dieser riesige Staat, der zuletzt durch den Streit um Trumps Mauer Schlagzeilen machte, wird von Andreas Altmann in seinem neuen Buch mit klarem Blick beschrieben. Altmann hat selbst eine Zeit lang in Mexiko gelebt, für sein Buch kehrte er zurück. Er reist für seine Reportage kreuz und quer durch die mexikanischen Bundesstaaten und erzählt von besonderen Orten und Menschen. Er sammelt Geschichten, die Hirn und Herz erfreuen, sie be-

glücken, sie traurig machen. Ein Land voller Widersprüche, voller Freude und Schrecken. Wie gewohnt lässt Altmann nichts aus, er schaut hin, er will wissen. Ein Buch, das den Leser mitreißt und zum Nachdenken und Mitfühlen einlädt.

Andreas Altmann In Mexiko Reise durch ein hitziges Land Originalausgabe. 256 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 22,00 (D) | € 22,70 (A) ISBN 978-3-492-05766-0 [WG 1366] Erscheinungstermin: 02.10.2018


24 H A R D C O V E R

Welche Schule wollen wir für unsere Kinder?  Hochaktuelles gesellschaftlichpolitisches Thema

© Martin Lengemann

 Bildungsmisere in Deutschland: Ursachen und Lösungen

ANNA KRÖNING studierte Neuere und Neueste Geschichte, Politik und Soziologie in Düsseldorf und Berlin. Nach journalistischen Stationen bei der dpa, Tagesspiegel und Rhein-Zeitung arbeitet sie seit 2011 als Redakteurin für Die Welt/Welt am Sonntag und schreibt über Bildung, Migration und Gesellschaftsthemen. Für ihre Serie über türkisches Leben in Mainz erhielt sie 2009 den Mainzer Journalistenpreis.


O K T O B E R 25

Ein Großteil der Flüchtlinge, die seit 2015 nach Deutschland kamen, ist 25 Jahre und jünger. Für ihre Integration ist ausgerechnet ein System zuständig, das kurz vor dem Kollaps steht: das deutsche Bildungssystem. Menschen mit schwieriger Vergangenheit treffen auf marode, unterfinanzierte Schulen. Diese explosive Mischung droht, eine Generation der Perspektivlosen hervorzubringen. Das Buch erzählt von Lehrern, die in Klassenzimmern kämpfen, von

Schulen, die die Politik im Stich lässt, und Schülern, die sich selbst überlassen bleiben. Es zeigt aber auch Beispiele von Schulen und politischen Konzepten, die die wichtigste Aufgabe in diesem Land anpacken: allen Kindern in einem neu ausgestatteten Bildungssystem die beste Zukunft zu ermöglichen.

Anna Kröning Deutschland hat ausgelernt Wie unser marodes Schulsystem durch Zuwanderung kollabiert und wie wir es retten können Originalausgabe. 288 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 20,00 (D) | € 20,60 (A) ISBN 978-3-492-05922-0 [WG 1973] Erscheinungstermin: 15.10.2018


26 H A R D C O V E R

Primitive Monster oder verkannte Überlebenskünstler?  Neue Erkenntnisse über eine verlorene Welt von einem der profiliertesten Paläontologen

© Steve Brusatte

© pixabay

 Reich bebildert und illustriert

STEVE BRUSATTE ist Paläontologe an der Universität Edinburgh und einer der renommiertesten Wissenschaftler der Dinosaurierforschung weltweit. Für seine Feldforschung hat er unzählige Länder bereist, darunter China, Portugal, Rumänien und die USA. Er hat dabei über zehn neue Arten von Tierfossilen entdeckt. Immer wieder wird Brusatte als Dinosaurierexperte von der Presse zu aktuellen Funden befragt.


O K T O B E R 27

Noch immer haftet den Dinosauriern das Image der schwerfälligen, primitiven Monster an, die zu groß waren, um zu überleben. Doch bevor sie von der Erdoberfläche verschwanden, beherrschten die faszinierenden Giganten über 150 Millionen Jahre lang unseren Planeten. Modernste Technologien und spektakuläre Funde erlauben nun neue Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte. Steve Brusatte, einer der führenden Paläontologen der Welt, führt uns anschaulich durch das untergegange-

ne Reich der Dinosaurier. Lebendig erzählt er ihre Geschichte von den ersten Rieseneidechsen bis zum Aussterben. Dabei gibt er spannende Einblicke in seine Forschung und berichtet von spektakulären Ausgrabungen, etwa von Fleischfressern, die sogar größer waren als der Tyrannosaurus rex.

Steve Brusatte Aufstieg und Fall der Dinosaurier Eine neue Geschichte der Urzeitgiganten Deutsche Erstausgabe. Aus dem Englischen von Nikolaus de Palézieux 400 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag Mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen € 24,00 (D) | € 24,70 (A) ISBN 978-3-492-05810-0 [WG 1984] Erscheinungstermin: 02.10.2018


28 H A R D C O V E R

Mütter, macht den Vätern Platz!  Der Leitfaden für eine gleichberechtigte Elternschaft

© Andreas Muhmenthaler

 Von der renommierten Erziehungswissenschaftlerin mit neuesten Forschungsergebnissen

MARGRIT STAMM war bis 2012 ordentliche Professorin für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialisation und Humanentwicklung an der Universität Fribourg. Seit Oktober 2012 ist sie Direktorin des Swiss Institute for Educational Issues mit Sitz in Bern. Sie ist zudem Gründerin des Universitären Zentrums für frühkindliche Bildung Fribourg ZeFF. Margrit Stamm ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Zuletzt erschien bei Piper von ihr »Lasst die Kinder los«.


A U G U S T 29

Väter werden immer häufiger von Zaungästen zu Beteiligten an der Erziehungsarbeit: Sie bereiten sich zusammen mit der Partnerin auf die Geburt des Kindes vor und sind bei den Kontrollen und auch im Kreißsaal dabei. Sie wechseln zu jeder Tag- und Nachtzeit Windeln, gehen zum Va-KiTurnen und drehen ihre Runden auf den Spielplätzen. Doch mit den neuen Aufgaben wächst auch der Druck auf die Väter, ihren verschiedenen Rollen gerecht zu werden, Familie und Kar-

riere gut unter einen Hut zu bringen. Margrit Stamm stellt die neuen Herausforderungen, denen sich die Väter von heute gegenübersehen, in einen gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang und zeigt, dass neue Väter nur Verantwortung übernehmen können, wenn die Mütter loslassen.

Margrit Stamm Neue Väter brauchen neue Mütter Warum Familie nur gemeinsam gelingt Originalausgabe. 320 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag Mit zahlreichen Abbildungen und Illustrationen € 24,00 (D) | € 24,70 (A) ISBN 978-3-492-05869-8 [WG 1973] Erscheinungstermin: 01.08.2018


30 H A RD C OV E R

DER MENSCH IST LEIB UND SEELE.  Ein Plädoyer für eine lebendige und moderne Kirche

ANSELM BILGRI, geboren 1953, war Benediktinermönch, Cellerar und Prior des Klosters Andechs. Heute wirkt der Priester und »Gratwanderer zwischen Kirche und Welt« als Vortragender, Buchautor, Coach und Mediator und ist Mitgründer der »Akademie der Muße«. © privat

© Arendt Schmolze

 Anselm Bilgri liefert ein tragfähiges Reformkonzept für die katholische Kirche.

GERD HENGHUBER ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule und hat die Interviews im Buch geführt. Er leitet eine Kommunikationsagentur in München und ist engagierter Katholik.


S E P T E M B E R 31

Eine enorme psychische Belastung für zahlreiche Priester und ein eklatanter Nachwuchsmangel aufseiten der katholischen Kirche – so stellen sich die Auswirkungen des Ehelosigkeitsgebots im Jahr 2018 dar. Deshalb fordern Anselm Bilgri und Gerd Henghuber klar: Der Zölibat ist einer der wichtigsten Punkte, an denen sich die Kirche reformieren muss, wenn sie zukunftsfähig bleiben will. In diesem Buch bringen die beiden Autoren die Lebensrealitäten

von zahlreichen Betroffenen sowie die Fakten rund um den Zölibat zusammen und üben so konstruktive Kirchenkritik. Denn da der Zölibat nicht von Jesus gestiftet ist, sondern sich historisch entwickelt hat, kann und muss er neu verhandelt werden.

Anselm Bilgri Bei aller Liebe Warum die katholische Kirche den Zölibat freigeben muss Originalausgabe. 256 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 20,00 (D) | € 20,60 (A) ISBN 978-3-492-05874-2 [WG 1970] Erscheinungstermin: 04.09.2018


32 H A R D C O V E R

Wie in Deutschland die Demokratie neu erfunden wurde  Bisher verschlossene Bundesverfassungsgerichtsakten kenntnisreich ausgewertet

© Manfred Witt

© BUNDITINAY / shutterstock

 Interna über die zentralen Themen der Nachkriegsgeschichte

DR. IUR. THOMAS DARNSTÄDT, geboren im Jahr des Grundgesetzes 1949, ist Jurist und Journalist mit den Schwerpunkten Verfassungsrecht, Polizeirecht und internationales Recht. Jahrzehntelang analysierte und kommentierte er im SPIEGEL die großen Karlsruher Prozesse. Er ist Autor viel beachteter Bücher, zuletzt erschien bei Piper »Nürnberg. Geb. mit Schutzumschl. Menschheitsverbrechen vor Gericht € 24,99 (D) 978-3-492-05684-7 1945«. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.


N OV E M BE R 33

Die Archive des Bundesverfassungsgerichts waren so verschlossen wie die des Vatikans. Nun endlich sind die alten Akten der großen Prozesse um die junge Demokratie des Grundgesetzes zugänglich. Die Karlsruher Papiere illustrieren, wie hinter den Kulissen um die Grundwerte der neuen Verfassung gerungen wurde – und wie auf den Trümmern eines Staates, der von Rassenhass und Kriegsgeschrei geprägt war, eine freiheitliche Gesellschaft entstehen

konnte, die sich der Menschenwürde und dem Frieden verschrieben hat. Nach Sichtung Hunderter Akten zeigt Thomas Darnstädt anhand der Debatten um Parteiverbote, Paragraf 218, Gleichberechtigung oder SPIEGEL-Affäre, wie die Richter in Karlsruhe die Weichen für die demokratische Zukunft Deutschlands stellten.

Thomas Darnstädt Verschlusssache Karlsruhe Die internen Akten des Bundesverfassungsgerichts Originalausgabe. 350 Seiten Gebunden mit Schutzumschlag € 24,00 (D) | € 24,70 (A) ISBN 978-3-492-05875-9 [WG 1972] Erscheinungstermin: 02.11.2018


3 4 PA P E R B A C K

Wenn Menschen zu Nummern werden  Die wahre Geschichte eines Überlebenden  »Ein aufrichtiger, bewegender Versuch, über das Unsagbare zu sprechen.«

© privat

THE SUNDAY TIMES

HEATHER MORRIS ist Autorin und Drehbuchautorin, sie lebt und arbeitet in Australien. Als sie 2003 Lale Sokolov begegnete, war er bereits über 80. Die beiden wurden enge Freunde und er vertraute ihr nach über 50 Jahren des Schweigens seine außergewöhnliche Geschichte an. Morris machte aus dem Stoff zunächst ein Drehbuch, aus dem später ihr erstes Buch wurde: »Der Tätowierer von Auschwitz«.

Erscheint zeitgleich als Hörbuch OSTERWOLDaudio € 18,00 (D) | € 20,20 (A) 978-3-86952-409-2


A U G U S T 35

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und

verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Heather Morris Der Tätowierer von Auschwitz Die wahre Geschichte des Lale Sokolov Deutsche Erstausgabe Aus dem Englischen von Elsbeth Ranke 304 Seiten. Broschur Mit 3 Schwarz-Weiß-Abbildungen und 2 Karten € 16,00 (D) | € 16,50 (A) ISBN 978-3-492-06137-7 [WG 2941] Erscheinungstermin: 01.08.2018


Seite 38

Seite 42

Seite 44

Seite 46

© shutterstock / LoulouVonGlup

Guten Sex kann man lernen.

Hintergrundmotiv aus »Coming soon« von Dania Schiftan


P I P E R . B Ü C H E R , Ü B E R D I E M A N S P R I C H T.

PIPER PA P E R B A C K Sachbuch Novitäten Herbst 2018

Leseexemplar-Service für Buchhändler Bestellen Sie in drei Schritten Ihr digitales Leseexemplar auf www.piper.de/leseexemplare

e-Book

Weiteres Infomaterial auf vlbTIX

Autorenveranstaltungen

Trailer für Ihre Online-Filiale


LE FLOID: ERFOLGREICHSTER YOUTUBER, NEWS-REVOLUZZER, MERKEL-INTERVIEWER

Marketing für die Generation YouTube

ANZEIGEN AUF

AUF ZIELGRUPPE AUSGESTEUERTE ONLINE-KAMPAGNE

IN-APP-WERBUNG


© Boris Lehfeld

SPITZENTITEL


4 0 PA P E R B A C K

Vom »Nachrichten-Comedian« TAZ zum »Meinungsmacher der Generation YouTube« CICERO  Dieser Mann erreicht mehr Menschen als die Tagesthemen.

© Boris Lehfeld

 LeFloids YouTube-Kanäle haben über 4 Millionen Abonnenten.

FLORIAN MUNDT, alias LeFloid, ist seit über neun Jahren der erfolgreichste und einflussreichste YouTuber im deutschsprachigen Raum und erreicht mit seinen YouTube-Kanälen über 4 Millionen Abonnenten. Im Sommer 2015 führte er als erster YouTuber ein viel beachtetes Interview mit Kanzlerin Merkel und wurde für seinen Nachrichtenkanal »LeNews« mit dem Deutschen Webvideopreis und dem Grimme Online Award ausgezeichnet.


OK TOBER

Wird die Welt wirklich schlimmer – oder wird sie nur lauter? Werden Erwachsene immer kindischer – oder eigentlich nur normaler? Wie fühlt es sich an, wenn 4 Millionen Menschen die größten Fans und Kritiker zugleich sind? Jenseits von Click-Army, YouTube und Nerdliebe beschreibt LeFloid, wie das Netz sein Leben verändert hat und was er seinem 15-jährigen Ich heute gerne mitgeben würde. Persönlich wie nie nimmt sich der Mann, der auch »Ulrich Wickert

der Generation YouTube« genannt wird, Zeit für die großen und kleinen Fragen des Lebens und schenkt seinen Fans damit ein Buch, das (fast) besser ist als das Internet!

SPITZENTITEL

LeFloid mit Tommy Krappweis Willkommen im Real Life Mein Leben zwischen Freunden, Fakes und Fakten Originalausgabe 288 Seiten. Klappenbroschur € 15,00 (D) | € 15,50 (A) ISBN 978-3-492-06134-6 [WG 1116] Erscheinungstermin: 02.10.2018


42 PA P E R B A C K

»DIESES BUCH BEREITET IHNEN KÖRPERLICHE UND GEISTIGE HÖHEPUNKTE.« ANN-MARLENE HENNING, Autorin von »Make Love«

 Nur 30 Prozent der Frauen kommen beim Sex zum Orgasmus.

© privat

 Für alle Frauen, die ihren Körper besser kennenlernen wollen

DANIA SCHIFTAN ist Dr. phil. in Sexologie und Psychotherapeutin mit eigener Praxis. Ihre Arbeit basiert auf dem Konzept des Sexocorporel, das Sexualität als erlernbar ansieht. Als Expertin für Sex und Partnerschaft hält sie regelmäßig Vorträge und Workshops und ist im Schweizer Radio 1 zu hören. Beim Jugendsender joiz stand sie mehrere Jahre vor der Kamera Frage und Antwort zu den Themen Liebe und Sex. Dania Schiftan lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Zürich.


SEPTEMBER 43

Wenn wir eine Sache beherrschen wollen, üben wir: Wer gut Klavier spielen will, nimmt Unterricht, wer tanzen will wie eine Ballerina, trainiert regelmäßig. Dieses Gesetz gilt in allen Lebensbereichen – nur beim Sex denken wir, dass es von selbst klappen muss. Wie falsch diese Annahme ist, belegen die Zahlen: Nur jede dritte Frau kommt beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt. Dabei könnte es so einfach sein: Denn genau wie ein Pianist seine

Hände trainiert, muss die Vagina erst sensibilisiert werden, um beim Sex etwas empfinden zu können. Die erfahrene Sexualtherapeutin Dania Schiftan erklärt anhand ihres effektiven und behutsamen 10-SchrittePlans, wie das geht, und zeigt, wie Frauen viel mehr Spaß am Sex und mit ihrem Körper haben können.

Dania Schiftan Coming Soon Orgasmus ist Übungssache – In 10 Schritten zum vaginalen Höhepunkt Originalausgabe. 208 Seiten Klappenbroschur Mit 25 farbigen Abbildungen € 15,00 (D) | € 15,50 (A) ISBN 978-3-492-06126-1 [WG 1933] Erscheinungstermin: 04.09.2018


4 4 PA P E R B A C K

Gute Laune kann man lernen.  Warum Gurken glücklich machen und Spazierengehen Medizin ist.

© Benjamin Decoin

© georgeclerk / Getty Images

 Ein ganzheitliches, an die Jahreszeiten angepasstes Programm für Körper und Geist

MICHEL LEJOYEUX ist Professor für Psychiatrie an der Université Denis Diderot in Paris. Er hat in Frankreich zahlreiche Bücher zu den Themen Glück und Depression veröffentlicht. Zuletzt eroberte er die Bestsellerlisten mit »Tout déprimé est un bien portant qui s’ignore«, in dem er seinen Lesern Mittel und Wege an die Hand gibt, um depressive Verstimmungen aus eigener Kraft besiegen zu können.


NOVE MBE R 45

In unserem Gehirn existiert eine natürliche »Anti-Depressions-Maschine«, der wir uns oft nicht bewusst sind. Der renommierte Psychologe Michel Lejoyeux zeigt, wie wir diese Maschine in Gang setzen können, indem wir die Ausschüttung des Gute-Laune-Hormons Serotonin in unserem Körper fördern und die Ausschüttung des Stresshormons Noradrenalin verringern. Dafür bedarf es keiner Medikamente und keiner aufwendigen Therapie – wir können

unsere Stimmung mit ganz einfachen, alltäglichen Mitteln verbessern. Mit Lejoyeux‘ praktischem, an die Jahreszeiten angepassten Programm aus Ernährung, Bewegung, Musikund Kunstempfehlungen sowie psychologischen Ratschlägen ist es ein Leichtes, das ganze Jahr über physisch und psychisch in Hochform zu bleiben.

Michel Lejoyeux Gut gelaunt durch die vier Jahreszeiten Was bei Winterblues und Frühjahrsmüdigkeit hilft Deutsche Erstausgabe. Aus dem Französischen von Susanne Reinker 320 Seiten. Klappenbroschur € 15,00 (D) | € 15,50 (A) ISBN 978-3-492-06102-5 [WG 1481] Erscheinungstermin: 02.11.2018


4 6 PA P E R B A C K

DIE 90ER-JAHRE: MEHR ALS TECHNO, TRIPS UND TAMAGOTCHI  Alles über Gesellschaft und Popkultur der 90er-Jahre  »Wer bisher geglaubt hat, er könne sich an die 90er erinnern, muss dieses Buch lesen – es war alles ganz anders!«

© Christoph Neumann

CHRISTIAN ULMEN

JOACHIM HENTSCHEL, 1969 in der Nähe von Tübingen geboren, schrieb in den 90er-Jahren erste Reportagen, reiste mit seiner ostdeutschen Freundin durch die USA, tanzte auf Festivals zu Grunge und Techno, arbeitete als Lehrer in Cool Britannia, spielte Gitarre in einer Diskurspopband, scheiterte beim »Tomb Raider«Spielen und bewahrt heute noch liebevoll die Dateien auf, die er 1999 übers Analogmodem bei Napster zog. Für Rolling Stone, Wired, SZ

und GQ traf er Ikonen der 90er wie David Lynch, Herbert Grönemeyer, Verona Pooth, Ewan McGregor, die Fantastischen Vier, David Bowie, Juliette Lewis und Liam Gallagher.


N O V E M B E R 47

Die Neunzigerjahre sind nicht nur Piercing und Techno, Buffalo-Schuhe und Neonazis. Dieses stilprägende Jahrzehnt ist zum Scharnier zwischen zwei Zeitaltern geworden. Seine Bewohner vollzogen die deutsche Einheit, erfanden das Internet, bewunderten die totale Sonnenfinsternis, schufen einen nie gekannten Aktienboom und waren im TV live dabei, als Sarajevo beschossen und Helmut Kohl abgewählt wurde. Joachim Hentschel berichtet von den ersten Raves,

spricht mit VIVA-Moderatorinnen, besucht Revivalpartys, liest in alten BRAVO-Ausgaben – und ergründet so die Seele eines Jahrzehnts, das historisch eingeklemmt zwischen Mauerfall und 9/11 sehnlichst darauf wartet, von uns wiederentdeckt zu werden.

Joachim Hentschel Zu geil für diese Welt Die 90er – Euphorie und Drama eines Jahrzehnts Originalausgabe 320 Seiten. Klappenbroschur € 15,00 (D) | € 15,50 (A) ISBN 978-3-492-06119-3 [WG 1973] Erscheinungstermin: 02.11.2018


Seite 50

Seite 52

Seite 60

Seite 64

© FinePic®, München, © Julian Hartwig / NeonBlack

Online-Dating: Wenn das zweite Treffen vor Gericht stattfindet

Seite 70

Seite 76

Seite 82

Hintergrundmotiv aus »Verhängnisvolle Affären« von Alexander Stevens


P I P E R . B Ü C H E R , Ü B E R D I E M A N S P R I C H T.

PIPER TA S C H E N B U C H Sachbuch Novitäten Herbst 2018

Leseexemplar-Service für Buchhändler Bestellen Sie in drei Schritten Ihr digitales Leseexemplar auf www.piper.de/leseexemplare

e-Book

Weiteres Infomaterial auf vlbTIX

Autorenveranstaltungen

Trailer für Ihre Online-Filiale


5 0 TA S C H E N B U C H

HAPE KERKELINGS DEBUT ALS KLATSCHKOLUMNIST  Mit Hape durch das Jahr: die beliebten Kolumnen in einem Band  Mit exklusivem autobiografischen Bonusmaterial  »Herrlich ehrlich und komisch, so wie ihn Deutschland kennt und liebt.« FOCUS

HAPE KERKELING, geboren 1964 in Recklinghausen, ist einer der beliebtesten Entertainer und vielfach preisgekrönter Comedian, Sänger, Schauspieler, Moderator und Kabarettist. Sein Buch »Ich bin dann mal weg« stand 100 Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Auch seine Autobiografie »Der Junge muss an die frische Luft« wurde ein sensationeller Erfolg.

L-Display mit 10 VE Ca. € 66,00 (D) / € 68,40 (A) EAN 4043725002733

Streifenplakat EAN 4043725002498

Erscheint zeitgleich als Hörbuch OSTERWOLDaudio € 12,00 (D) | € 13,50 (A) 978-3-86952-395-8


JULI

Ob Prinz Philip, Lady Gaga, die Kanzlerin oder Til Schweiger – in Hape Kerkelings wöchentlicher Gala-Kolumne »Frisch hapeziert« ist jeder Promi mal Thema. Er schildert Backstage-Erlebnisse beim Comedy-Preis, macht sich seine Gedanken über VIPs im Weltraum, Royals in Trekkingboots und den »Twittler« Donald Trump. Auch sich selbst nimmt der beliebte Entertainer nicht aus und plaudert aus dem Nähkästchen. Ganz privat geht es zu, wenn

Hape die Wahlen beim Gläschen Weißweinschorle mit seiner zweitbesten Freundin Gudrun bespricht, über die »Ehe für alle« räsoniert, wir ihn in den Supermarkt begleiten oder er überlegt, ob er sich nicht zum Undercover-Butler im BuckinghamPalast umschulen lassen soll. Herrlich ehrlich und komisch zugleich – die Kolumnen von Hape Kerkeling, ein Muss für alle Fans!

SPITZENTITEL

Hape Kerkeling Frisch hapeziert Die Kolumnen Originalausgabe 176 Seiten. Klappenbroschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31434-3 [WG 1185] Erscheinungstermin: 03.07.2018


52 TA S C H E N B U C H

WAS IST MIT DEM BREXIT, UND WAS HABEN DIE USA GEGEN KIM JONG UN?  Von den Moderatoren der beliebten Nachrichtensendung logo!

JENNIFER SIEGLAR, Jahrgang 1983, ist seit 2008 für die ZDF-Nachrichtensendung logo! tätig, die sie seit August 2012 moderiert.

© Jürgen Nobel

© Art and Fashion / shutterstock.com, © Artram / shutterstock.com

 Vollständig aktualisierte Ausgabe des SPIEGEL-Bestsellers mit zwei neuen Kapiteln

TIM SCHREDER, geboren 1991, moderiert seit 2010 logo! und ist als Reporter für das ZDF weltweit im Einsatz.


OK TOBER

Der Islamische Staat verbreitet weltweit Angst und Terror, in den USA ist ein unberechenbarer Außenseiter Präsident, aus der Türkei vernimmt man ständig neue Schreckensmeldungen über Präsident Erdoğan und die AfD sitzt im Bundestag – die Welt der Nachrichten dreht sich immer schneller, dabei sind viele Themen ohne fundiertes Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Zugleich konsumieren viele Menschen diese Meldungen vor allem bruchstückhaft über

die sozialen Medien. Hier setzt »Ich versteh die Welt nicht mehr« an und bietet auf verständliche und unterhaltsame Art Hintergründe zu den 33 wichtigsten Nachrichtenthemen unserer Zeit.

SPITZENTITEL

Jennifer Sieglar, Tim Schreder Ich versteh die Welt nicht mehr Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärt Erstausgabe Piper Paperback 304 Seiten. Broschur € 10,00 (D) | € 10,30 (A) ISBN 978-3-492-31427-5 [WG 2910] Erscheinungstermin: 02.11.2018


5 4 TA S C H E N B U C H O K T O B E R

Die kleinen Freuden des Politikbetriebs und des gesellschaftlichen kollektiven Wahnsinns  Treffsicher, böse und saukomisch  Die Politsatire des preisgekrönten Kabarettisten jetzt im Taschenbuch

Broschur. € 10,00 (D) 978-3-492-30894-6

Bruno Jonas Totalschaden Die neuesten Unfälle aus Politik, Gesellschaft und Kultur Erstausgabe Piper 304 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31140-3 [WG 2970] Erscheinungstermin: 02.10.2018

Wenn er sich den aktuellen politischen Debatten widmet, kommt es Bruno Jonas manchmal so vor, als würden wir gerne mit Vollgas und voller Absicht vor die Wand fahren. Der Totalschaden als Endziel und zum eigenen Vorteil, das zeigt sich in vielen politischen Possen und der Albernheit mancher öffentlichen Diskussion. Ob es um die Irrwege des Länderfinanzausgleichs oder rhetorische Ausfälle des Innenministers geht – ungnädig und amüsant

widmet sich Bruno Jonas dem täglichen Wahnsinn zwischen Willkommensangela und Grenzhorst – gewohnt böse, pointiert, treffend und sehr, sehr lustig. BRUNO JONAS, geboren 1952 in Passau, ist Kabarettist, Schauspieler und Autor, wurde bekannt als Bruder Barnabas auf dem Nockherberg und als Star des »Scheibenwischer«. Er lebt in München und ist Autor mehrerer erfolgreicher Bücher.


J U L I TA S C H E N B U C H 55

Eine witzige Einführung in die Denkweise unserer Nachbarn  »Mit leichter Hand und klugen Gedanken skizziert Möller ein Panorama unserer Nachbarn, die ›anarchisch, trotzig, skeptisch, abergläubisch und anderes mehr‹ sind, vor allem aber: liebenswert.« FAZ  Über ein Jahr auf der Bestsellerliste

Broschur. € 10,00 (D) 978-3-492-30900-4

Broschur. € 10,00 (D) 978-3-492-30271-5

Steffen Möller lebt seit 1994 freiwillig in Polen und ist mittlerweile zum zweitbekanntesten Deutschen avanciert – gleich nach Benedikt XVI! Den preisgekrönten Kabarettisten kennt heute jeder Pole: Entweder als unglücklich verliebten »Stefan Müller« aus der Erfolgsserie »L wie Liebe« oder aus der wöchentlichen Comedy-Show »Europa da się lubić« (deutsch: »Europa lässt sich mögen«). In über fünfzig Schlagworten, von »Aberglaube« und »Anarchie«

bis zu »Verschwörungstheorien« und »Warschauer U-Bahn«, versucht er, dem Geheimnis der polnischen Mentalität auf die Spur zu kommen. STEFFEN MÖLLER, 1969 in Wuppertal geboren, lebt seit 1994 in Warschau. Als Schauspieler und Entertainer ist er der beliebteste Deutsche in Polen. Für sein Wirken um die deutsch-polnische Verständigung wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Steffen Möller Viva Polonia Als deutscher Gastarbeiter in Polen Erstausgabe Fischer 368 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-30673-7 [WG 2362] Erscheinungstermin: 03.07.2018


5 6 TA S C H E N B U C H O K T O B E R

Ein halbes Jahrhundert Popgeschichte  »Gründlicher und kritischer als Philip Norman hat das Leben Paul McCartneys noch niemand erzählt.« SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

 Die erste autorisierte Biografie jetzt im Taschenbuch

Philip Norman Paul McCartney Erstausgabe Piper Aus dem Englischen von Conny Lösch 976 Seiten. Broschur € 16,00 (D) | € 16,50 (A) ISBN 978-3-492-31359-9 [WG 2961] Erscheinungstermin: 02.10.2018

Fünf Grammys, elf Mal in den deutschen Album-Top-Ten und Autor von über eintausend Songs – Paul McCartneys Karriere ist von Superlativen geprägt. Der renommierte Rockbiograf Philip Norman schreibt ein kenntnisreiches Porträt von Pauls schwieriger Beziehung zu John Lennon, der Zeit nach der Auflösung der Beatles und dem Kampf zurück in den Pop-Olymp. Er legt mit bisher unveröffentlichten Details und kritischen Erkenntnissen die umfassende

Biografie einer der größten musikalischen Legenden unserer Zeit vor – erstmals mit McCartneys Einverständnis und unter Einbezug von Freunden und Familie. PHILIP NORMAN, Jahrgang 1943, war als Musikjournalist u. a. für die Sunday Times tätig. Er ist Autor erfolgreicher Werke über die Beatles, John Lennon, Elton John und Mick Jagger. Er lebt mit seiner Familie in London.


O K T O B E R TA S C H E N B U C H 5 7

Ein Eldorado für Schmuggler, Abenteurer und Idealisten  Ein Unfall der Geschichte, mitten in Europa, und seine Folgen  »Historische Erzählkunst auf höchstem Niveau.« NRC HANDELSBLAD

1816, gleich nach dem Wiener Kongress, erhoben s ­ owohl Preußen als auch die Niederlande Anspruch auf ein kleines Gebiet in der Nähe von Aachen, in dem sich eine lukrative Zinkmine befand. Aber man konnte sich nicht einigen – und so entstand ein eigenartiges Mikroland: NeutralMoresnet. Das Provisorium hielt sich über hundert Jahre, und Moresnet wurde zu einem Eldorado für Schmuggler, Abenteurer und Träumer aller Couleur – bis es im Ersten

Weltkrieg von den Deutschen besetzt wurde und kurz danach an Belgien fiel. Eine unglaublich skurrile Geschichte, charmant und humorvoll erzählt. PHILIP DRÖGE ist ein niederländischer Buchautor, Journalist und Schriftsteller. Er schreibt für verschiedene Zeitschriften und tritt regelmäßig im Radio und im Fernsehen in Diskussionsrunden zu aktuellen und politischen Fragen auf.

Philip Dröge Niemands Land Die unglaubliche Geschichte von Moresnet, einem Ort, den es eigentlich gar nicht geben durfte Erstausgabe Piper. Aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt 288 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31429-9 [WG 2943] Erscheinungstermin: 02.10.2018


5 8 TA S C H E N B U C H

WIE SIE DEN TÄGLICHEN WAHNSINN BEI DER ARBEIT ÜBERSTEHEN  Radioserie »Überleben unter Kollegen« seit Februar bundesweit im Radio, u.a. auf MDR JUMP, Antenne Bayern, SR1, Bremen Vier

© Armin Zedler

 Jobcoach Mathias Fischedick zeigt, wie Jammerlappen, Schwätzer und Lästermäuler erträglich werden.

MATHIAS FISCHEDICK, 1970 in Essen geboren, ist Jobcoach. Als ehemaliger TV-Producer kommt er aus der Praxis. Durch seine Führungspositionen bei internationalen Medienkonzernen weiß er, welche zwischenmenschlichen Herausforderungen in der täglichen Zusammenarbeit zu meistern sind. Seit über zehn Jahren unterstützt er seine Klienten dabei, beruflich und privat eine größere Zufriedenheit zu erreichen.

Broschur. € 11,00 (D) 978-3-492-30513-6


O K T O B E R 59

BUNDESWEITE RADIOSERIE

»Mein Job wäre ja prima, wenn da nur nicht die Kollegen wären!« – Vielen von uns machen intrigante, langsame oder jammernde Kollegen das Leben schwer. Die Folgen können belastende Ausmaße annehmen: Sinkende Arbeitsmotivation, schlechtes Teamwork und eine steigende Krankheitsquote. In diesem Buch liefert der erfahrene Businesscoach Mathias Fischedick auf humorvolle Weise Einblicke in die Psychen besonders nerviger Zeitgenossen und zeigt, was

genau die Zusammenarbeit mit ihnen so anstrengend macht. Er gibt zahlreiche Tipps, wie wir besser miteinander auskommen können und so mehr Spaß bei der Arbeit haben. Unterhaltsam und nützlich für alle, die tagtäglich anstrengende Kollegen ertragen müssen!

Mathias Fischedick Überleben unter Kollegen Wie die Zusammenarbeit mit Nervensägen gelingt Originalausgabe 240 Seiten. Broschur Mit 15 Schwarz-Weiß-Abbildungen € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31325-4 [WG 2973] Erscheinungstermin: 02.10.2018


6 0 TA S C H E N B U C H

Wenn die Partnersuche vor Gericht endet  Das neue Buch des Bestsellerautors

© Julian Hartwig / NeonBlack

 Wahre Fälle, von tragikomisch bis erschütternd

DR. ALEXANDER STEVENS ist Fachanwalt für Strafrecht und einem breiten Publikum als Buchautor und Anwalt in verschiedenen TV-Formaten bekannt (u.a. »Die spektakulärsten Kriminalfälle der Geschichte«, »Richter Alexander Hold« und »Paragraphen-Schlupflöcher«). Zuletzt erschien von ihm bei Piper der SPIEGEL-Bestseller »9 ½ perfekte Morde«.

Broschur. € 10,00 (D) 978-3-492-31144-1

Erscheint zeitgleich als Hörbuch audio media € 16,99 (D) 978-3-96398-028-2


NOVE MBE R

Millionen von Singles sind im Internet auf der Suche nach Liebe und Erotik. Tinder, Elitepartner und Co. versprechen ihnen unverbindliches Kennenlernen und Abenteuer ohne Risiko. Doch was auf den ersten Blick viel Spaß verspricht, kann böse Folgen haben: Immer häufiger enden OnlineDates anders als erwartet – und das zweite Treffen findet vor Gericht statt.

Bestsellerautor Alexander Stevens, Anwalt für Sexualstrafrecht, hat zahlreiche wahre Fälle zusammengetragen. Er erzählt von skurrilen Situationen ebenso wie von unheimlichen Verbrechen – und ihrem juristischen Nachspiel. Spannend und unterhaltsam schildert er, in welch bizarre Abgründe Online-Dating führen kann, und macht deutlich, dass nicht alle Partner »Singles mit Niveau« sind.

SPITZENTITEL

Alexander Stevens Verhängnisvolle Affären Wenn Online-Dates beim Anwalt landen Originalausgabe 224 Seiten. Broschur € 12,00 (D) | € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-31305-6 [WG 2973] Erscheinungstermin: 02.11.2018


62 TA S C H E N B U C H N O V E M B E R

Die große Biografie vom bedeutendsten Bach-Interpreten unserer Zeit  »Weil Gardiner ein überaus kenntnisreicher und scharfsinniger Musiker ist, wird die Lektüre zu einem wahren Fest.« FAZ  Von dem großen Bach-Kenner und Präsidenten des Bach-Archivs Leipzig

John Eliot Gardiner Bach Musik für die Himmelsburg Erstausgabe Hanser Aus dem Englischen von Richard Barth 736 Seiten. Broschur Mit 79 farbigen Abbildungen € 18,00 (D) | € 18,50 (A) ISBN 978-3-492-31237-0 [WG 2961] Erscheinungstermin: 02.11.2018

Johann Sebastian Bach begleitet den weltberühmten Dirigenten John Eliot Gardiner schon sein ganzes Leben. Die Ehrfurcht, welche Gardiner als Kind noch vor dem Porträt des großen Komponisten empfand, verwandelte sich schnell in Bewunderung, und mittlerweile ist er es, der die Art und Weise, wie Bach heute musiziert wird, maßgeblich prägt. Bachs Musik kommt aus einer Welt großer Ängste und Hoffnungen – Erfahrungen, die auch dem heutigen

Hörer nicht fremd sind. Dem Autor gelingt es auf einzigartige Weise, die eigentlich so ferne Welt Bachs mit unserer Gegenwart zu verbinden. SIR JOHN ELIOT GARDINER, geboren 1943 in England, ist einer der vielseitigsten Dirigenten der Gegenwart. Er gründete zahlreiche Orchester und Chöre mit Weltruhm und dirigierte fast alle großen Orchester der Welt. Gardiner lebt in Dorset, England, auf einem Ökobauernhof.


O K T O B E R TA S C H E N B U C H 6 3

Sterbende haben ein Recht auf Selbstbestimmung  »Dieses Buch ist überfällig! Unbedingt lesen!« DEUTSCHLANDFUNK

 Der Bestseller jetzt im Taschenbuch

In deutschen Kliniken wird operiert, katheterisiert, bestrahlt und beatmet, was die Gebührenordnung hergibt – ein durchaus rentables Geschäft. Dr. Matthias Thöns berichtet aus seiner jahrelangen Erfahrung von zahlreichen Fällen, in denen alte Schwerkranke mit den Mitteln der Apparatemedizin behandelt werden, obwohl kein Therapieerfolg mehr zu erwarten ist. Finanzieller Profit steht im Fokus des Interesses vieler Ärzte und Kliniken. Thöns‘ Appell lautet

deshalb: Wir müssen in den Ausbau der Palliativmedizin investieren, anstatt das Leiden alter Menschen durch Übertherapie qualvoll zu verlängern. DR. MATTHIAS THÖNS, geboren 1967 in Witten, ist Anästhesist und seit 1998 als niedergelassener Palliativmediziner tätig. Er ist stellvertretender Sprecher der Landesvertretung NRW der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin.

Matthias Thöns Patient ohne Verfügung Das Geschäft mit dem Lebensende Erstausgabe Piper 320 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31219-6 [WG 2970] Erscheinungstermin: 02.10.2018


6 4 TA S C H E N B U C H

Sisis Leben zwischen Mythos und Wahrheit  Das Leben der legendären Kaiserin in neuem Licht  Martina Winkelhofer schließt eine Lücke in der Elisabeth-Forschung.

© Martina Winkelhofer

DR. MARTINA WINKELHOFER ist Expertin für die Habsburgermonarchie sowie für Hof- und Alltagsgeschichte. Ihre Arbeit umfasst mehrere in verschiedene Sprachen übersetzte Standardwerke zur Adelsgeschichte sowie zahlreiche Beiträge in internationalen Medien. Broschur. € 11,00 (D) 978-3-492-30881-6


DEZEMBER

Kaiserin Elisabeth gehört zweifelsfrei zu den bekanntesten Frauen der Geschichte. Längst ist Sisi zum Mythos geworden. Doch was wissen wir wirklich über ihr Leben? Wie sah ihr Alltag aus? Welche gesellschaftlichen Normen und Ideale beeinflussten ihr Fühlen, Denken und Handeln? Und wie unterschied sie sich von anderen Frauen ihres Standes? Martina Winkelhofer hat erstmals zahlreiche Originalquellen zum Alltagsleben Elisabeths ausgewertet

und den Sisi-Mythos neu hinterfragt. Überzeugend und detailgetreu zeigt sie eine neue Seite der legendären österreichischen Kaiserin: die private Sisi vor dem Hintergrund ihrer Zeit.

SPITZENTITEL

Martina Winkelhofer Sisis Welt Der Alltag von Kaiserin Elisabeth zwischen Hof und Leidenschaften Originalausgabe 352 Seiten. Broschur Mit ca. 30 farbigen Abbildungen € 12,00 (D) | € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-31358-2 [WG 2941] Erscheinungstermin: 04.12.2018


6 6 TA S C H E N B U C H D E Z E M B E R

»Wir waren viel zu lange viel zu leise.«  Sie gibt den Menschen eine Stimme, denen man bislang nicht zutraute, eine zu haben.  Ein mutiges Plädoyer gegen Sozialdarwinismus und für Inklusion

Denise Linke Nicht normal, aber das richtig gut Mein wunderbares Leben mit Autismus und ADHS Erstausgabe Berlin Verlag 208 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31428-2 [WG 2931] Erscheinungstermin: 04.12.2018

Schwer zu sagen, wie viele der kuriosen Dinge, die Denise Linke im Alltag widerfahren, im Zusammenhang mit ihrer Diagnose Asperger stehen – vermutlich viele. Mit Witz und Charme erzählt sie in ihrem Buch, wie es ist, sensorisch hochempfindlich durch die Welt zu gehen, und was es bedeutet, Freundschaften zu führen und zu lieben, wenn soziale Interaktionen wie Händeschütteln und das Halten von Blickkontakt Anstrengung kosten. Ihr Leben erscheint darin so reich,

intensiv und vielschichtig, dass der Normalo zuweilen neidisch wird und begreift, dass es gut ist, wenn manche Menschen anders sind. DENISE LINKE wurde 1989 in Elmshorn bei Hamburg geboren. Sie studierte Politikwissenschaften und Zeitgeschichte in Berlin und Potsdam und ist Herausgeberin der Zeitschrift N#MMER. Magazin für Autisten, ADHSler und Astronauten.


D E Z E M B E R TA S C H E N B U C H 67

Wer das Geld regiert, regiert die Welt.  »Der Journalist hat sich auf die Spur des Geldes gemacht und beschreibt, wie mächtig die moderne Finanzwelt geworden ist.« HANDELSBLATT

Geld regiert die Welt – aber wer regiert das Geld? Woher kommt es und was gibt ihm seinen Wert? Warum sind Banken so mächtig geworden? Von alters her hat derjenige die Macht im Staate, der das Geld schöpft und in Umlauf bringt. Was früher allein römische Herrscher und Könige durften, findet heute weitgehend unter der Kontrolle privater Großbanken statt. Sie erschaffen das Geld und lenken die Finanzströme nach ihren Bedürfnissen. Doch es geht

auch anders. Geld kann von der Gemeinschaft geschöpft werden – für Zwecke, über welche die Mehrheit demokratisch entscheidet. Wie können wir diesen Weg einschlagen? PAUL SCHREYER, geboren 1977, ist freier Journalist u. a. für die Magazine Telepolis und Global Research. Sein letztes Buch »Faktencheck 9/11« wurde in Fachkreisen mit großem Interesse aufgenommen.

Paul Schreyer Wer regiert das Geld? Banken, Demokratie und Täuschung Erstausgabe Westend 224 Seiten. Broschur € 10,00 (D) | € 10,30 (A) ISBN 978-3-492-31332-2 [WG 2974] Erscheinungstermin: 04.12.2018


6 8 TA S C H E N B U C H B E R E I T S E R S C H I E N E N

Pikant, sexy, saftig – Sozialforschung mit Glamour  »Eine unterhaltsame und scharfzüngige Demontage der New Yorker Upperclass von einer Außenseiterin mit Sitz in der ersten Reihe.« THE NEW YORK TIMES

 »Eine bitterböse, urkomische Sozialstudie.« INSTYLE

Wednesday Martin Die Primaten von der Park Avenue Mütter auf High Heels und was ich unter ihnen lernte Erstausgabe Berlin Verlag Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser und Nina Frey 320 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-30685-0 [WG 2971] Bereits erschienen

Was passiert, wenn eine passionierte Sozialforscherin nach Manhattan zieht, um dort ihre Kinder zu erziehen? Sie betreibt Feldforschung. Mit bestechendem Humor und Sinn für absurde Komik erzählt Wednesday Martin vom Leben unter den Frauen der New Yorker High Society. An der Upper East Side bekommt man ohne sündhaft teure Birkin Bag weder eine Wohnung noch einen Kindergartenplatz, aber führt als Hausfrau und Mutter ein mondänes Dasein. Das

(Selbst-)Diktat, als Mutter stets perfekt und sexy zu sein, kennen viele Frauen – härter als in Manhattan aber sind die Regeln nirgendwo. WEDNESDAY MARTIN ist Anthropologin und Sozialforscherin, studierte in Yale und lehrte an der New School for Social Research in New York. Sie ist verheiratet, hat zwei eigene und zwei Stiefkinder und lebt mit ihrer Familie in New York City.


J A N U A R TA S C H E N B U C H 69

Betreten des Klassenzimmers auf eigene Gefahr!  Diese Lehrerin behält ihren Humor auch nach der neunten Stunde.  Hart, aber lustig!

Montagmorgen, 8 Uhr. Valeska möchte so ein »Dings«, damit das »Dings« (das JobCenter) die »Dings« (Klassenfahrtskosten) übernimmt. Max braucht so was auch, er hat sein »Dings« leider verloren. Diego führt seine Silvesterverletzungen vor und wickelt schon drohend am Verband – und Lehrerin Gabriele Frydrych versucht, über den Dingen zu stehen. Mit viel Humor und einem großen Herzen berichtet sie, warum der Schulalltag erst richtig irre wird,

wenn Mami und Papi beim Elternsprechtag mit ihrem Anwalt aufkreuzen. GABRIELE FRYDRYCH arbeitet seit Jahren als Lehrerin an Berliner Gesamtschulen. Wie alle anderen Lehrer ihrer Generation hat sie sich seit der Weimarer Republik nicht mehr fortgebildet und genießt ihre viele Freizeit auf ihrem Segelboot oder bei Bildungsreisen in die Toskana.

Gabriele Frydrych Man soll den Tag nicht vor dem Elternabend loben Von Schülern, Lehrern und anderen Hochbegabten Originalausgabe 288 Seiten. Broschur € 10,00 (D) | € 10,30 (A) ISBN 978-3-492-31369-8 [WG 2185] Erscheinungstermin: 11.01.2019


70 TA S C H E N B U C H

ALLE ELTERN BRAUCHEN »BABYJAHRE«.  Mehr als 1 Million verkaufte Exemplare

© Erwin Auf der Maur

 Das Standardwerk der Erziehungsliteratur

REMO H. LARGO, geboren 1943 in Winterthur, war bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Kinderheilkunde. Fast drei Jahrzehnte lang leitete er die Abteilung für Wachstum und Entwicklung am Kinderspital in Zürich, wo er die bedeutendste Langzeitstudie über kindliche Entwicklung im deutschsprachigen Raum durchführte. Er ist Vater dreier Töchter und Großvater von vier Enkeln.


JANUAR

Eltern, die sich an einer kindgerechten Erziehung orientieren möchten, brauchen das Standardwerk von Remo H. Largo in seiner neuesten Ausgabe: die »Babyjahre« komplett aktualisiert und erweitert. Seit Jahren führen seine Bücher die Longsellerlisten an, »Babyjahre« ist längst ein Klassiker. In diesem Erziehungsbuch über die ersten vier Lebensjahre gelingt es dem renommierten Schweizer Kinderarzt, die Eltern an ihr Kind heranzuführen, ihnen sein

Wesen verständlich und sie damit im Umgang mit ihrem Kind kompetenter zu machen. So vertrauen Hunderttausende Eltern und Großeltern auf Largos Konzept von der Einmaligkeit jedes Kindes und seiner individuellen Entwicklung.

SPITZENTITEL

Remo H. Largo Babyjahre Entwicklung und Erziehung in den ersten vier Jahren Erstausgabe Piper 576 Seiten. Broschur € 16,00 (D) | € 16,50 (A) ISBN 978-3-492-30684-3 [WG 2484] Erscheinungstermin: 11.01.2019


72 TA S C H E N B U C H

Wer mit den Experimenten im -Heft groß wurde, wird dieses Buch lieben.  Physik zum Verstehen und Selbermachen

© Tomas Laqua für MNU

© taurus / shutterstock

 Mit Experimenten wie »Becher des Pythagoras«, »Orangenfeuerwerk« oder »Papierkochtopf« wird komplexe Wissenschaft endlich verständlich.

SVEN SOMMER ist promovierter Physikdidaktiker und Lehrer für Physik und Chemie in Barsbüttel bei Hamburg. Seine zündenden Ideen rund um Knallgas, Orangenfeuerwerk oder Cola-Dosen-Boot verarbeitet er als Stammautor des neuen YPS-Heftes und auf netscience.de.


J A N U A R 73

Chemie ist, wenn es knallt und stinkt – Physik, wenn etwas nicht gelingt. Sven Sommer lässt es bei seinen Experimenten garantiert krachen, zischen und rauchen – und gibt einfache Anleitungen für das perfekte Wochenendexperiment zu Hause. Alle Materialien dafür finden sich im Baumarkt, Supermarkt oder liegen bereits im Küchenschrank zu Hause. So wird komplexe Naturwissenschaft durch zündende Ideen zum Selbermachen endlich verständlich

und zeigt dabei auch noch, wie sich mit Feuer, Wasser, Luft und Licht der Grill anzünden lässt oder der perfekte Drink gelingt.

Sven Sommer Der kleine Baumarkt-Physiker Experimente für alle, die es zu Hause richtig krachen lassen wollen Originalausgabe 288 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31423-7 [WG 2982] Erscheinungstermin: 11.01.2019


74 TA S C H E N B U C H J A N U A R

»Ich will, dass es Frauen in ihrem Beruf besser geht. Und zwar jetzt.«  »Peter Modler ist zum Experten des professionellen Miteinanders geworden.« STERN ONLINE

Peter Modler Die freundliche Feindin Weibliche Machtstrategien im Beruf Erstausgabe Piper 208 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31425-1 [WG 2933] Erscheinungstermin: 11.01.2019

Mehr Frauen in Führungspositionen – das wollen (fast) alle gern. Oft aber wird dieses Ziel geradezu romantisch verklärt: Frauen seien friedfertiger, kommunikativer, teamfähiger … Wenn jedoch die nette Kollegin von nebenan oder die eigene Chefin Ihnen die Karriere verbaut oder Sie mit perfidesten Mitteln beruflich fertigmacht? Für die Betroffenen kann das traumatisch werden. Der renommierte Coach Peter Modler ­entlarvt die Verschleierungstaktik der freundli-

chen Feindin (unter der auch Männer leiden) und zeigt, wie man am wirksamsten dagegen angehen kann. DR. PETER MODLER, Jahrgang 1955, war als Manager und Unternehmer in Führungspositionen tätig. Heute ist er Unternehmensberater mit Lehraufträgen an der Universität Freiburg und gilt als einer der profiliertesten Autoren zum Thema berufliche Machtspiele.


J A N U A R TA S C H E N B U C H 75

Das Buch gegen die Volkskrankheit Nummer eins  »Sein Buch ist eine faszinierende Entdeckungsreise durch unseren Bewegungsapparat.« NDR DAS  »Verständlich geschrieben, übersichtlich gegliedert.« FRANKFURTER RUNDSCHAU

Unser vom Sitzen geprägter Alltag machte die Arthrose zur Volkskrankheit Nummer eins – dieses Buch zeigt, wie Sie ihr vorbeugen: Es macht Sie mit den über 100 Gelenken unseres Körpers bekannt und zeigt Ihnen die Stärken der Wundersubstanz namens »Knorpel«, die unsere Knochen davor schützt, sich zu nahe zu kommen – und ihre größte Schwäche. Sie erfahren, wie dankbar unsere Gelenke und Muskeln sind, wenn wir uns ausreichend und richtig bewegen. Die aller-

meisten von uns erwischt die Arthrose irgendwann, aber wie schnell und wie schlimm, das können wir beeinflussen. DR. THOMAS PFEIFER studierte Medizin in Padua, Aachen, Münster und München. Nach seiner Facharztausbildung war er Gastarzt am Massachusetts General Hospital der Harvard Medical School. Gemeinsam mit seinem Bruder führt er eine Orthopädiepraxis in Frankfurt am Main.

Dr. Thomas Pfeifer Treffen sich zwei Knochen Fit und gelenkig bis ins hohe Alter. Das Buch der gesunden Gelenke Erstausgabe Westend 240 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31333-9 [WG 2460] Erscheinungstermin: 11.01.2019


76 TA S C H E N B U C H

DIE KUNST DER ÜBERZEUGUNG  Wie Sie sich in allen Lebenslagen durchsetzen und Manipulation vermeiden

© Rob Strong

 »Jay Heinrichs weiß so einiges über Rhetorik und hat raffinierte Tipps auf Lager.« THE TIMES

JAY HEINRICHS war 26 Jahre lang als Journalist, Redakteur und Verleger tätig, bevor er sich ganz der Rhetorik verschrieben hat. Als Experte zum Thema berät und unterrichtet er unterschiedlichste Gruppen, von Studenten über Manager bis hin zu NASA-Wissenschaftlern. Seine Bücher über die Kunst der Überzeugung sind seit Jahren Bestseller in den USA.


FE BRUAR

Wenn die Kinder nicht ins Bett wollen, der Chef die Gehaltserhöhung aufschiebt oder der Kontrolleur einen beim Schwarzfahren erwischt, hilft nur noch eines: Überzeugungskraft. In seinem seit Jahren immer wieder neu aufgelegten Standardwerk erklärt Jay Heinrichs anhand zahlreicher Beispiele, welche rhetorischen Strategien uns täglich in der Werbung, in der Politik oder in ganz normalen Gesprächen begegnen und wie wir sie selbst einsetzen können, um uns

in den unterschiedlichsten Lebenslagen argumentativ durchzusetzen. Dabei unterstützen ihn die Kniffe so begabter Redner wie Cicero, Winston Churchill – und Homer Simpson. Ein kluges, lehrreiches und amüsantes Buch für alle, die die nächste verbale Auseinandersetzung endlich mal gewinnen möchten!

SPITZENTITEL

Jay Heinrichs So überzeugt man mit Rhetorik Schlagfertig argumentieren mit Aristoteles, Lincoln und Homer Simpson Deutsche Erstausgabe Aus dem amerikanischen Englisch von Andreas Simon Dos Santos 320 Seiten. Broschur € 12,00 (D) | € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-30742-0 [WG 2933] Erscheinungstermin: 01.02.2019


78 TA S C H E N B U C H F E B R U A R

Logik ist des Rätsels Lösung.  Unterhaltsame Denksportaufgaben von ganz einfach bis zum »Ninja-Level«  »Eine großartige Sammlung von Rätseln und deren Geschichte.« THE GUARDIAN

Broschur. € 12,99 (D) 978-3-492-30414-6

Alex Bellos Was hat Pythagoras mit Girlanden zu tun? Die 125 besten Rätsel aus 2000 Jahren Mathematik Erstausgabe Piper Paperback Aus dem Englischen von Bernhard Kleinschmidt 384 Seiten. Broschur € 12,00 (D) | € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-31430-5 [WG 2982] Erscheinungstermin: 01.02.2019

Ein gutes Rätsel ist genial, etwas frustrierend und am Schluss gibt es einen »Aha-Effekt«. Alex Bellos sammelt nicht nur die 125 besten Rätsel aus den letzten 2000 Jahren, sondern erzählt auch Geschichten von mathematischen Sensationen und Rätselwettkämpfen und nimmt uns mit auf eine Reise durch die Weltgeschichte. Für manche Rätsel braucht man Kreativität und logisches Denken, für andere Gerissenheit und einige können nur von zwei

Prozent der Bevölkerung gelöst werden. Doch alle sind sie garantiert extrem unterhaltsam, schärfen den Verstand und helfen dabei, die grauen Zellen auf Trab zu halten. ALEX BELLOS studierte Mathematik und Philosophie, ehe er als Journalist in London und Rio de Janeiro arbeitete. Sein Buch »Futebol. Fußball: Die brasilianische Kunst des Lebens« wurde auch in Deutschland hochgelobt. Er lebt in London.


F E B R U A R TA S C H E N B U C H 79

Über 1,2 Millionen Kinder können nicht mehr richtig schreiben.  Gegen Schulfrust und Turbopädagogik: ein Plädoyer für den Erhalt der Handschrift.  »Für die Kinder sollte mit der Druckschrift alles einfacher werden – stattdessen werden sie dadurch dümmer.« FAZ

Maria-Anna Schulze Brüning beobachtet seit Jahren, wie sich die Handschrift ihrer Schüler rapide verschlechtert. Handschrift und Rechtschreibung werden in den Grundschulen vernachlässigt. Lernfreude und vernetztes Denken bleiben dabei auf der Strecke. Gemeinsam mit dem Journalisten Stephan Clauss zeigt die erfahrene Pädagogin, wie ein kostbares Kulturgut aufs Spiel gesetzt wird und welche Konzepte Schülern helfen, aus einer »Sauklaue« eine Handschrift zu

machen. Denn gut und lesbar zu schreiben ist auch im digitalen Zeitalter kein Luxus, sondern elementar für die Zukunft unserer Kinder. MARIA-ANNA SCHULZE BRÜNING ist seit über 25 Jahren Lehrerin an einer Gesamtschule. Ihr Handschriften-Trainingsprogramm wird bundesweit eingesetzt. STEPHAN CLAUSS befasst sich als Buchautor, Historiker und Redakteur mit Sprache, Schrift und Literatur.

Maria-Anna Schulze Brüning, Stephan Clauss Wer nicht schreibt, bleibt dumm Warum unsere Kinder ohne Handschrift das Denken verlernen Erstausgabe Piper 304 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31431-2 [WG 2973] Erscheinungstermin: 01.02.2019


8 0 TA S C H E N B U C H F E B R U A R

Von der jungen Witwe zur wichtigsten Intellektuellen ihrer Zeit  Die aktuelle Biografie der renommierten Preußen-Expertin  Neue Erkenntnisse über den Weimarer Musenhof

Broschur. € 12,00 (D) 978-3-492-30444-3

Carolin Philipps Anna Amalia von Weimar Regentin, Künstlerin und Freundin Goethes Originalausgabe 368 Seiten. Broschur € 12,00 (D) | € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-31055-0 [WG 2941] Erscheinungstermin: 01.02.2019

Anna Amalia von Weimar war eine starke und unabhängige Frau, die nicht nur ihren Zeitgenossen außergewöhnlich erschien. Als Regentin übernahm sie – kaum zwanzigjährig – den Thron ihres verstorbenen Mannes; als Künstlerin und Intellektuelle schuf sie den bis heute weltberühmten Weimarer Musenhof. Die Historikerin Carolin Philipps stieß bei ihren Nachforschungen zu dieser Neubetrachtung auf bisher vernachlässigtes Quellenmaterial, welches

Broschur. € 12,00 (D) 978-3-492-26457-0

das Bild der gelehrten Regentin um die Facette der Liebenden und Zweifelnden auf besondere Weise ergänzt. CAROLIN PHILIPPS, geboren 1954, studierte Englisch und Geschichte in Hannover und Bonn. Heute lebt sie als freie Autorin in Hamburg und hat sich auf historische Biografien starker Frauen spezialisiert.


M Ä R Z TA S C H E N B U C H 81

Weil Grauzonen nicht automatisch Problemzonen sind  Das perfekte Geschenk für alle, die keinen Seniorenteller wollen  Der Bestseller für Best-Ager

Wie konnte das nur passieren? Vor Kurzem galt man noch als Nachwuchshoffnung und plötzlich gehört man zum Krampfadergeschwader? Der Kopf wird kahl, aber dafür wandert die Haarpracht Richtung Rücken? Und morgens kommt man langsamer hoch, muss dafür aber nachts öfter raus! Wenn einen die anderen behandeln, als hätte man das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, ist Zeit für Gegenwehr. George Deffner wagt den Versuch, in Würde jung zu

bleiben, denn er weiß: Solang der Zahn der Zeit noch was zu nagen hat, ist nichts vorbei. GEORGE DEFFNER, vor sehr langer Zeit geboren, lebt in London und München. Er ist als freier Autor fürs Fernsehen sowie als Moderatorencoach und Berater für TV-Produktionsfirmen tätig. Zuletzt erschien von ihm und Cathrin Kahlweit der Bestseller »Pubertäter – Wenn Kinder schwierig und Eltern unerträglich werden«.

George Deffner Lieber Rotwein als tot sein Vom Versuch, in Würde jung zu bleiben Originalausgabe Illustriert mit zahlreichen Cartoons von MOCK 224 Seiten. Broschur € 10,00 (D) | € 10,30 (A) ISBN 978-3-492-30244-9 [WG 2185] Erscheinungstermin: 01.03.2019


© DiG-Trialon

8 2 TA S C H E N B U C H

SAHRA WAGENKNECHT, Jahrgang 1969, studierte Philosophie und Neuere Deutsche Literatur. 2012 promovierte sie zum Thema »The Limits of Choice. Saving Decisions and Basic Needs in Developed Countries«. Sie war Mitglied der Programmkommission der Partei Die Linke und von 2010 bis 2014 stellvertretende Parteivorsitzende. Von 2004 bis 2009 war sie Mitglied des Europaparlaments. Sie ist Mitglied des Bundestags und seit 2015 Vorsitzende der Fraktion Die Linke.


MÄRZ

SPITZENTITEL

Das bislang persönlichste Buch der Ausnahmepolitikerin  »Selbst wer kein Anhänger von ihr oder der Linkspartei ist, kann dieses Buch mit Gewinn lesen.« NACHDENKSEITEN  Der SPIEGEL-Bestseller jetzt im Taschenbuch

Zuweilen wird sie heftig kritisiert, nicht selten auch aus den eigenen Reihen – und trotz allem bleibt Sahra Wagenknecht unbeirrt auf ihrer politischen Linie. Bei kaum einer anderen Politikerin ist dieser unbedingte Wille zu spüren, das Land zu verändern. Immer im Zentrum: die soziale Frage. Dabei bleibt Wagenknecht ganz nah an den Wählern, vor allem aber bei den Schwachen und Schwächsten dieser Gesellschaft. Sie weicht nicht aus, son-

dern beantwortet Fragen offen und inhaltlich konkret. Was treibt diese Frau an? Was sind ihre Vorstellungen? Und wie fand sie in den politischen Betrieb? Davon berichtet sie in ihrem bislang persönlichsten Buch. Eines ist klar: Sahra Wagenknecht will anders Politik machen.

Sahra Wagenknecht Couragiert gegen den Strom Über Goethe, die Macht und die Zukunft Erstausgabe Westend 224 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31334-6 [WG 2971] Erscheinungstermin: 01.03.2019


8 4 TA S C H E N B U C H M Ä R Z

Eine Geschichte, die Mut macht in Zeiten des Hasses  Die Geschichte des einzigen Arabers, der in Yad Vashem geehrt wurde  »Die eindrucksvoll erzählte Geschichte von der wundervollen Rettung über Religionsgrenzen hinweg.« DEUTSCHLANDFUNK

Broschur. € 12,00 (D) 978-3-492-30709-3

Ronen Steinke Der Muslim und die Jüdin Die Geschichte einer Rettung in Berlin Erstausgabe Berlin Verlag 208 Seiten. Broschur € 12,00 (D) | € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-31424-4 [WG 2941] Erscheinungstermin: 01.03.2019

Als jüdischer Teenager überlebte Anna Boros den Holocaust mitten in Berlin – dank eines tapferen Arabers. Er hieß Mohammed Helmy, balancierte ständig auf einem schmalen Grat zwischen Anpassung und Subversion und vollbrachte ein wahres Husarenstück, um die Gestapo auszutricksen. Als einziger Araber überhaupt ist er dafür in Israel von Yad Vashem geehrt worden. Ronen Steinke wirft mit dieser atemberaubenden Geschichte ein Licht auf eine fast vergessene

Welt: das alte arabische Berlin der Weimarer Zeit, das gebildet, fortschrittlich und in weiten Teilen alles andere als judenfeindlich war. RONEN STEINKE ist Redakteur und Autor der Süddeutschen Zeitung. Seine Doktorarbeit über Kriegsverbrechertribunale von 1945 bis heute wurde von der FAZ als »Meisterstück« gelobt. Seine Biografie über Fritz Bauer wurde preisgekrönt verfilmt und in viele Sprachen übersetzt.


M Ä R Z TA S C H E N B U C H 85

Helge Timmerberg – poetisch, witzig und hemmungslos ehrlich  »In meiner Generation der beste Schreiber Deutschlands und der freieste Mensch, den ich jemals getroffen habe.« SIBYLLE BERG  »Der tollste, schrillste, unterhaltsamste und dabei weiseste deutsche Reiseschriftsteller.« FRANKFURTER RUNDSCHAU

Broschur. € 10,00 (D) 978-3-492-31087-1

Broschur. € 9,99 (D) 978-3-492-30891-5

Helge Timmerberg lebte schon als globaler Nomade, lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Am lebendigsten fühlt er sich immer unterwegs, auf den Straßen der Lebenden. Wie auf Barcelonas Rambla, die die Altstadt in Legal und Illegal, in Gut und Böse teilt. Mit großer Lässigkeit und Wärme erzählt er von Rio de Janeiro, wo er einen grandiosen Filmriss erlebt. Vom Frühling im Nachkriegs-Bosnien und von den Nachtklubs in Beiruts

Vorstadt. Von Japan, wo er in Fukushima tiefste Demut erfährt. Und von dem, was er für Heimat hält – in Bielefeld oder Amsterdam, in Marokko und im Himalaja. HELGE TIMMERBERG, geboren 1952 im hessischen Dorfitter, ist Journalist und schreibt Reisereportagen aus aller Welt. Zuletzt erschienen von ihm »Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich« und der SPIEGELBestseller »Die rote Olivetti«.

Helge Timmerberg Die Straßen der Lebenden Storys von unterwegs Erstausgabe Malik 208 Seiten. Broschur € 11,00 (D) | € 11,40 (A) ISBN 978-3-492-31426-8 [WG 2369] Erscheinungstermin: 01.03.2019


8 6 B A C K L I S T PA P E R B A C K | TA S C H E N B U C H

PA P E R B A C K

PA P E R B A C K

PA P E R B A C K

PA P E R B A C K

PA P E R B A C K

Becker, Jan Du kannst schlank sein, wenn du willst ISBN 978-3-492-06060-8 15,00 € (D) | 15,50 € (D)

Becker, Jan Du kannst schaffen, was du willst ISBN 978-3-492-06025-7 14,99 € (D) | 15,50 € (D)

Blumhagen, Vanessa Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld! ISBN 978-3-492-06095-0 16,00 € (D) | 16,50 € (D)

Giesselbach, Stefanie Meine abgeschminkten Jahre ISBN 978-3-492-06058-5 15,00 € (D) | 15,50 € (D)

Schottner, Dominik Dunkelblau ISBN 978-3-492-06062-2 15,00 € (D) | 15,50 € (D)

PA P E R B A C K

PA P E R B A C K

PA P E R B A C K

Schreder, Tim; Sieglar, Jennifer Ich versteh die Welt nicht mehr ISBN 978-3-492-06097-4 15,00 € (D) | 15,50 € (D)

$ick Shore, Stein, Papier ISBN 978-3-492-06040-0 14,99 € (D) | 15,50 € (D)

Wittkamp, Volker Fit im Schritt ISBN 978-3-492-06049-3 15,00 € (D) | 15,50 € (D)

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

Allen, David Wie ich die Dinge geregelt kriege ISBN 978-3-492-30720-8 12,00 € (D) | 12,40 € (D)

Arendt, Hannah Eichmann in Jerusalem ISBN 978-3-492-26478-5 14,00 € (D) | 14,40 € (D)

Bauer, Joachim Das Gedächtnis des Körpers ISBN 978-3-492-30185-5 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Becker, Jan Nichtraucher in 120 Minuten ISBN 978-3-492-30890-8 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Bielendorfer, Bastian Papa ruft an ISBN 978-3-492-30978-3 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

Bielendorfer, Bastian Mutter ruft an ISBN 978-3-492-30068-1 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Branden, Nathaniel Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls ISBN 978-3-492-26396-2 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Duhigg, Charles Die Macht der Gewohnheit ISBN 978-3-492-30407-8 12,00 € (D) | 12,40 € (D)

G., Harry; Stoll, Markus Unter Deppen ISBN 978-3-492-30807-6 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

Gruber, Monika Man muss das Kind im Dorf lassen ISBN 978-3-492-30715-4 10,00 € (D) | 10,30 € (D)


TA S C H E N B U C H B A C K L I S T 87

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

Herrmann, Ulrike Der Sieg des Kapitals ISBN 978-3-492-30568-6 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Kambouri, Tania Deutschland im Blaulicht ISBN 978-3-492-31006-2 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

Kerkeling, Hape Der Junge muss an die frische Luft ISBN 978-3-492-32000-9 9,99 € (D) | 10,30 € (D)

Largo, Remo H.; Czernin, Monika Jugendjahre ISBN 978-3-492-30192-3 14,00 € (D) | 14,40 € (D)

Largo, Remo H.; Czernin, Monika Glückliche Scheidungskinder ISBN 978-3-492-30498-6 14,00 € (D) | 14,40 € (D)

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

Mayer, Susanne Die Kunst, stilvoll älter zu werden ISBN 978-3-492-31082-6 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

McConnell, Patricia B. Das andere Ende der Leine ISBN 978-3-492-25325-3 12,00 € (D) | 12,40 € (D)

Millan, Cesar Die Glücksformel für den Hund ISBN 978-3-492-30626-3 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Mortimer, Ian Zeiten der Erkenntnis ISBN 978-3-492-31007-9 12,00 € (D) | 12,40 € (D)

Niazi-Shahabi, Rebecca Scheiß auf die anderen ISBN 978-3-492-30833-5 9,99 € (D) | 10,30 € (D)

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

Ohff, Heinz Der grüne Fürst ISBN 978-3-492-23715-4 12,00 € (D) | 12,40 € (D)

Schulte-Loh, Christian Zum Lachen auf die Insel ISBN 978-3-492-31029-1 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

Schweighöfer, Kerstin 100 Jahre Leben ISBN 978-3-492-30959-2 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Stevens, Alexander 9 1/2 perfekte Morde ISBN 978-3-492-31144-1 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

Tietjen, Bettina Unter Tränen gelacht ISBN 978-3-492-30901-1 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

TA S C H E N B U C H

Timmerberg, Helge Die rote Olivetti ISBN 978-3-492-31087-1 10,00 € (D) | 10,90 € (D)

Tolan, Metin Die Star Trek-Physik ISBN 978-3-492-31084-0 11,00 € (D) | 11,40 € (D)

Turunen, Ari Kann mir bitte jemand das Wasser reichen? ISBN 978-3-492-30958-5 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

Vincent, Michel Der Verführungscode ISBN 978-3-492-30546-4 10,00 € (D) | 10,30 € (D)

Winkelhofer, Martina Eine feine Gesellschaft ISBN 978-3-492-30881-6 11,00 € (D) | 11,40 € (D)


Zahlreiche Zusatzinfos

Immer auf dem neuesten Stand

Aktuelle Themen im Überblick

Gezielte, individualisierte Suche

Direkter Austausch mit Kollegen

© mirtmirt / shutterstock

Persönliche Merk- und Dispolisten

Vorschau heißt auch bei


jetzt Piper!

– AB SOFORT NICHTS MEHR VERPASSEN! Abonnieren Sie jetzt gleich unseren

vlbTIX-Handels-Newsletter oder die Medieninfos auf unserer Service-Seite

www.piper.de/handel


9 0 I N H A LT

A

G

L

Altmann, Andreas

Gardiner, John Eliot

Largo, Remo H.

In Mexiko _________________________________ 22

Bach ______________________________________ 62

Babyjahre _________________________________ 70 LeFloid Willkommen im Real Life __________________ 38

B

H

Lejouyeux, Michel Gut gelaunt durch die vier Jahreszeiten ____44

Bellos, Alex

Heinrichs, Jay

Linke, Denise

Was hat Pythagoras

So überzeugt man mit Rhetorik ___________ 76

Nicht normal, aber das richtig gut __________ 66

mit Girlanden zu tun? _____________________ 78 Hentschel, Joachim Bilgri, Anselm

Zu geil für diese Welt ���������������������� 46

Bei aller Liebe _____________________________ 30

M

Brusatte, Steve Aufstieg und Fall der Dinosaurier __________ 26

J

D Darnstädt, Thomas

Martin, Wednesday Die Primaten von der Park Avenue ________ 68

Jacquet, Elisabeth

Modler, Peter

Wir zwei __________________________________ 18

Die freundliche Feindin ____________________ 74

Jonas, Bruno

Möller, Steffen

Totalschaden _____________________________ 54

Viva Polonia ______________________________ 55

Verschlusssache Karlsruhe _______________ 32 Morris, Heather Der Tätowierer von Auschwitz ____________ 34

Deffner, George Lieber Rotwein als tot sein ________________ 81 Dröge, Philip

K

Niemands Land ___________________________ 57 Kerkeling, Hape Dr. Pfeifer, Thomas

Frisch hapeziert___________________________ 50

N

Treffen sich zwei Knochen ________________ 75 Duchhardt, Heinz Der Aachener Kongress 1818 _____________ 10

Kröning, Anna

Nida-Rümelin, Julian /

Deutschland hat ausgelernt_______________ 24

Weidenfeld, Nathalie Digitaler Humanismus ____________________ 16 Norman, Philip Paul McCartney ___________________________ 56

F Fischedick, Mathias Überleben unter Kollegen _________________ 58

P

Frydrych, Gabriele

Philipps, Carolin

Man soll den Tag nicht

Anna Amalia von Weimar _________________ 80

vor dem Elternabend loben _______________ 69


I N H A LT 91

S

W

Schiftan, Dania

Wagenknecht, Sahra

Coming Soon ____________________________ 42

Couragiert gegen den Strom _____________ 82

Schönburg, von Alexander

Werth, Isabell / Simeoni, Evi

Die Kunst des lässigen Anstands ________ 06

Vier Beine tragen meine Seele ____________ 12

Schreyer, Paul

Winkelhofer, Martina

Wer regiert das Geld? ____________________ 67

Sisis Welt_________________________________ 64

Schulz, Roland So sterben wir ___________________________ 20 Schulze-Brüning, Maria-Anna / Clauss, Stephan Wer nicht schreibt, bleibt dumm _________ 79 Sieglar, Jennifer / Schreder, Tim Ich versteh die Welt nicht mehr __________ 52 Stamm, Margit Neue Väter brauchen neue Mütter _______ 28 Steinke, Ronen Der Muslim und die Jüdin ________________ 84 Sommer, Sven Der kleine Buchmarkt-Physiker __________ 72 Stevens, Alexander Verhängnisvolle Affären _________________ 60 Strittmatter, Kai Die Neuerfindung der Diktatur ___________ 14

T Thöns, Matthias Patient ohne Verfügung __________________ 63 Timmerberg, Helge Die Straßen der Lebenden ________________ 85


ADRESSEN Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Vertretergebiet Nord Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen außer PLZ 48, 49

Bettina Seifert Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01 Bettina.Seifert@buchart.org

Vertretergebiet Südwest Baden-Württemberg

Wolfgang O. Schwarz Werastr. 49 · 70190 Stuttgart Tel. (0711) 24 64 44 · Fax (0711) 2 36 08 13 Wolfgang.Otto.Schwarz@Piper.de

Vertretergebiet West Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen PLZ 48, 49

Dorothe und Herbert Emming Hasenstr. 67 · 46535 Dinslaken Tel. (0 20 64) 8 08 90 · Fax (0 20 64) 8 08 98 D.H.Emming@t-online.de

Vertretergebiet Süd Bayern

Ulrich Hoffmann Wendl-Dietrich-Str. 14 · 80634 München Tel. (089) 20 06 03 37 · Fax (089) 20 06 03 38 Vertreterbuero.Hoffmann@gmx.de

Vertretergebiet Ost Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Ute Koenig Fasanenstraße 49 · 10719 Berlin Tel. (030) 44 04 69 62 · Fax (030) 4 42 59 23 Ute.Koenig@Piper.de

SCHWEIZ

Sebastian Inhauser Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich Tel. (44) 420 10 55 · Fax (44) 420 10 56 S.Inhauser@hispeed.ch

Vertretergebiet Mitte Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Maria Köpp · c/o VertreterServiceBuch Schwarzwaldstr. 42 · 60528 Frankfurt Tel. (0 69) 95 52 83 23 · Fax (0 69) 95 52 83 10 Koepp@vertreterservicebuch.de

ÖSTERREICH ITALIEN Südtirol

Marlene Pobegen und Günther Staudinger Buchnetzwerk Verlagsvertretung Gußriegelstr. 17/6/1 · 1100 Wien Tel. (01) 20 88 346 · Fax (01) 25 33 03 39 936 Office@Buchnetzwerk.at

Michael Griesinger Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68 Michael.Griesinger@Piper.de

Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sandra.Wegner@Piper.de

Anne Heimisch Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68 Anne.Heimisch@Piper.de

Pressegrosso/Rackjobbing

Kirsten Hartmann Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01- 68 Kirsten.Hartmann@Piper.de

Sabrina Lessnig Tel. (089) 38 18 01- 44 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sabrina.Lessnig@Piper.de

Versand- und Internetbuchhandel Andreas Wetekam Barsortimente, Industriegeschäft Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Book-Plattformen Andreas.Wetekam@Piper.de

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sandra.Wegner@Piper.de

Sortimenterservice

Tel. (089) 38 18 01- 592 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sales@Piper.de

Buch- und Mediendienst Georgenstr. 4 · 80799 München Tel. (089) 20 609 65- 0 · Fax (089) 20 609 65- 400 Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de

Kundenmanagement ÖSTERREICH & SCHWEIZ

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sandra.Wegner@Piper.de

Kundenmanagement SONSTIGES AUSLAND

Anne Möhle Tel. (089) 38 18 01- 472 · Fax (089) 38 18 01- 68 Anne.Moehle@Piper.de

DEUTSCHLAND

Ihre Ansprechpartner im Verlag: Kundenmangement DEUTSCHLAND Sortimentsbuchhandel

Telefonverkaufsteam und Büchertische

Piper Verlag GmbH Georgenstraße 4 80799 München Postfach 40 14 60 80714 München Tel. (089) 38 18 01- 0 Fax (089) 33 87 04 Info@Piper.de www.piper.de www.facebook.com/piper.verlag www.twitter.com/piperverlag www.instagram.com/piperverlag www.youtube.com/piperverlaggmbh www.piper-fantasy.de/ www.facebook.com/Piper.Fantasy www.twitter.com/PiperFantasy www.facebook.com/ivi.Verlag

Leitung Verkauf und Vertrieb: Astrid Iffland Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68 Astrid.Iffland@Piper.de Leitung Marketing: Astrid Böhmisch Tel. (089) 38 18 01- 40 · Fax (089) 38 18 01- 591 Astrid.Boehmisch@Piper.de Marketing: Lena Augustin Tel. (089) 38 18 01- 535 · Fax (089) 38 18 01- 591 Lena.Augustin@Piper.de Leitung Lizenzen & Foreign Rights: Sven Diedrich Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272 Sven.Diedrich@Piper.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Veranstaltungen: Leitung Eva Brenndörfer Tel. (089) 38 18 01- 25/- 38 Eva.Brenndoerfer@Piper.de Presse Hardcover / Paperback Marianne Giersch Tel. (089) 38 18 01- 588 Marianne.Giersch@Piper.de Presse Taschenbuch Stefanie Schmieg Tel. (089) 38 18 01- 510 Stefanie.Schmieg@Piper.de Veranstaltungen Hardcover Stefanie Frühauf Tel. (089) 38 18 01- 37 Stefanie.Fruehauf@Piper.de Veranstaltungen Paperback Antje Leipsic Tel. (089) 38 18 01- 474 Antje.Leipsic@Piper.de Veranstaltungen Taschenbuch Lucia Stanzel Tel. (089) 38 18 01- 475 Lucia.Stanzel@Piper.de

Alle Bestellungen für die Verlage Aladin, Allegria, arsEdition, Berlin Verlag, Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Chicken House, Econ, Eisele, Esslinger, FinanzBuch Verlag, Gabriel, Hörbuch Hamburg, ivi, LAGO, List, Malik, Malik National Geographic, miWirtschaftsbuch, mvg-Verlag, Nelson, Osterwold audio, Papermoon, Pendo, Piper, Piper Fantasy, Piper Taschenbuch, Planet!, Plötz& Betzholz, Propyläen, Redline, riva, Sanssouci, Silberfisch, Thiele Verlag, Thienemann, Ullstein, ullstein extra, ullstein fünf, Ullstein & List  Taschenbuch, Westend und you & ivi werden von der Versand- und Fakturgemeinschaft Distribook gemeinschaftlich fakturiert, verpackt und verschickt. Stand: April 2018. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Die € (A)-Preise wurden von unserem Auslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich angegeben. Gestaltung: U1berlin Titelmotiv: John William Waterhouse, Tristan und Isolde with the Potion; imagenavi / getty images; FinePic® Diese Vorschau wurde gedruckt von FIBO DRUCK- UND VERLAGS GMBH.

Rezensionsanforderungen press@Piper.de Fax (089) 38 18 01-65 DEUTSCHLAND Distribook Bonnier Media Deutschland GmbH Bestellung Industriestraße 23 70565 Stuttgart

REMITTENDEN Distribook Remittendenabteilung VA c/o KNV Logistik Ferdinand-Jühlke-Str. 15 99095 Erfurt

Gebührenfreie Service- und Bestellhotline: Tel. 08 00- 661 11 99 · Fax (07 11) 78 99- 10 10 service@distribook.de · www.distribook.de

ÖSTERREICH Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Sulzengasse 2 1230 Wien Tel. (0043) 680- 14- 0 Fax (0043) 688- 71- 30 oder 689- 68- 00 bestellung@mohrmorawa.at

SCHWEIZ Buchzentrum AG Industriestr. Ost 10 CH-4614 Hägendorf Tel. (0041) 622 09 25 25 Fax (0041) 622 09 26 27 kundendienst@buchzentrum.ch

2018

PIPER Sachbuch  

Hardcover / Paperback / Taschenbuch Herbst 2018

PIPER Sachbuch  

Hardcover / Paperback / Taschenbuch Herbst 2018

Advertisement