„Wir trennen nicht, wir verbinden“

Page 25

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Glasfaser im Hauptort SCHLANDERS - Voraussichtlich im Februar 2020 wird mit der Verlegung des Glasfasernetzes im Hauptort Schlanders begonnen. Die Arbeiten sind bereits vergeben. Laut dem Vizebürgermeister Reinhard Schwalt ist geplant, den Großteil des Hauptortes innerhalb des nächsten Jahres im Rahmen zweier Projekte mit Glasfaser zu

versorgen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 2,5 Millionen Euro. Die Gemeinde stemmt das Vorhaben mit Eigenmitteln. Um sich diese zu beschaffen, stimmte der Gemeinderat am 21. November mehreren Bilanzänderungen bzw. Umbuchungen und Umschichtungen von Geldmitteln zu. SEPP

Kortsch hilft vereint dem Nikolausabend, ein Holzhäuschen auf, in dem sie mit Hilfe der Bauernjugend ab 17 Uhr gegen eine Spende Lebkuchen, Leonie braucht unsere Hilfe Kekse, Kräutersalz, Kortscher Vereine helfen Hot Dogs und warme Getränke anbieten. Im 05.12.2019 Krampustag ab 17:00 Uhr Kortscher Kirchplatz Rahmen der Nikolaus13.12.2019 und 20.12.2019 ab 18:30 Uhr Kortscher Kirchplatz 21.12.2019 Feuerwehrhalle Christbaumverkauf feier und des Einzuges der Krampusse treffen sich alle beim HolzDie kulinarischen Angebote der jeweiligen Tage sind verschieden, häuschen am Kortauch kleine Basteleien sind dabei. Alles gegen eine freiwillige Spende. scher Kirchplatz. Das Auf rege Teilnahme freuen sich die Vereine nächste Treffen ist der von Kortsch und Leonie. Freitag, 13. Dezember nach der Schulmesse um 18.30 Uhr bei einer warmen Suppe und Krapfen der Bäuerinnen und der Seniorenvereinigung, bei musikalischer BegleiKORTSCH - Mehrere Vereine von tung des Kirchenchores und mit Kortsch haben sich zusammen- Weihnachtsbasteleien der Grundgetan, um erstmals in der Adven- schüler. Zum letzten Treffen am 20. taktion „Mitanonder fir an guatn Dezember nach der Schulmesse Zweck“ Spenden zu sammeln. In um 18.30 Uhr laden die Sportdiesem Jahr soll die Spende einer schützen und Schützen. Es gibt jungen Familie zugutekommen, auch hier wiederum eine warme dessen sechs Monate alte Tochter Suppe, warme Getränke und weihLeonie im Alter von zwei Monaten nachtliches Allerlei, musikalisch an einer Spinalen Muskelatrophie umrahmt von der Bläsergruppe der Typ 1 erkrankt ist. Es handelt sich Musikkapelle Kortsch. Eine weitedabei um eine schwere Muskel- re Möglichkeit, der kleinen Leonie schwäche der Gliedmaßen, die bei und ihren Eltern zu helfen, gibt es Leonie mit einem neuen Medika- beim traditionellen Christbaumment in Padua behandelt werden verkauf der Freiwilligen Feuerkann. Erleichterung und etwas wehr am Samstag, 21. Dezember Lebensqualität verschaffen dem ab 8 Uhr bei der Feuerwehrhalle kleinen Mädchen, deren Vater Kortsch. Der Kath. Familienveraus Kortsch stammt, die wöchent- band, die Bäuerinnenorganisation, lichen Physiotherapiesitzungen, die Bauernjugend, die Seniorenvervon denen nur ein Teil bezahlt einigung, die Sportschützen, der wird; der Rest muss von den Eltern Sportverein sowie die Schützen gestemmt werden. Die Kortscher freuen sich auf viele Besucher. Jede Vereine stellen für den 5. Dezember, noch so kleine Spende hilft! INGE DER VINSCHGER 41/19

25