TRINITY MAGAZINE - HERBST 2023 - DEUTSCH

Page 1

TRINITY MAGAZIN Herbst 2023

Verbessere dein Gästeerlebnis: Entdecke unsere neuesten Lösungen und Tipps!

Setze mit unseren umweltfreundlichen Initiativen auf Nachhaltigkeit

Entdecke Möglichkeiten, deine Hoteleinrichtungen zu verbessern

Frische deine Speisekarte mit innovativen Ideen auf

Richte dein Angebot nach trendigen Reiseerlebnissen aus

Informiere dich über die neuesten Nachhaltigkeitsvorschriften

... und mehr auf den nächsten Seiten!

Deutsch

IN DIESER AUSGABE

Fortschritte des Unternehmens

Willkommen zur Herbstausgabe des Trinity Magazine!

Bereitstellung neuer innovativer Lösungen für unsere Mitglieder

Advertorials

Verbesserung des Hotelaufenthalts: Die innovativen Zimmerlösungen von Trinity

Wandel durch einen umweltfreundlichen Einkauf

Wichtige Überlegungen für Hotelrenovierungen

Lebensmittelinnovationen: Möglichkeiten, die neuesten Food-Trends in die Speisekarte deines Hotelrestaurants einzubeziehen

5 27

Bunzl: Nachhaltiges Gastgewerbe: Überblick über EU-Gesetze und Verordnungen

Les Nouvelles Pailles: Preisgekrönte umweltfreundliche Strohhalme, die Ihre Kunden lieben werden

BRITA Wasserspender: Die nachhaltige Lösung zur Reduzierung von Plastikmüll

Tlant: Acht Möglichkeiten, Ihr Hotelfrühstück auf die nächste Stufe zu heben

Coriotech: 6 Gründe sich für die Philips Media Suite zu entscheiden, um unvergessliche

Trinity events: Präsentiere die neuesten Erkenntnisse und Lösungen, um deinen Gastronomiebetrieb zu verbessern

Wie dein Gastgewerbe von einer Partnerschaft mit einer Group Purchasing Organisation (GPO) profitieren kann

Unterstützung wichtiger Anliegen: Jährliches Golfturnier sammelt für die Wohltätigkeitsorganisation “Beyond the Moon” über €17.000 ein

Editorin: Emily Cunningham

Marketing Executive, Avendra Group Europe

Grafikdesigner: Nick Goodyear www.thenickwickpapers.com

Gästeerlebnisse zu bieten 10 15 23 30 39 Neuigkeiten
8 20 35 Erfahrungsaustausch
Ein Leitfaden für Lebensmittelhersteller und -anbieter: Umgang mit Allergenen Ein Leitfaden für Hotelbetreiber: Vier wichtige Reisetrends für 2024 7 12 17 28 32 36 Inhaltsverzeichnis Lerne einen Teil unseres Teams kennen: Relationship Manager Niederlande Business Development Manager Relationship Manager Irland Relationship Manager Belgien 24 25 38 38
Ausgabe 7 Trinity Magazin 3

PLUS BAGUETTES SPITZENQUALITÄT IN 5 MINUTEN

Entdecken Sie die PLUS Baguettes von Pastridor!

Unsere bekannten, leckeren Qualitätsbaguettes, aber angepasst an die heutigen Anforderungen. Direkt aus dem Gefrierschrank in 5 Minuten aufbacken und somit 4 bis 6 Mal schneller fertig als ein herkömmliches Baguette. So vermeiden Sie Abfall und sparen Zeit, Energie und Geld Eine nachhaltige Lösung, die Ihren Fußabdruck verringert!

Pastridor PLUS Baguettes. Full Taste. No waste.

ENTDECKEN SIE DAS GESAMTE SORTIMENT
VERFÜGBARKEIT Ausgabe 7 Trinity Magazin 4
Vielen Dank an unseren Lieferanten, die uns unterstützen

WILLKOMMEN ZUR

HERBSTAUSGABE DES TRINITY MAGAZINE!

illkommen zur neuesten Ausgabe des Trinity Magazine, dessen Schwerpunkt auf der Bereitstellung frischer und innovativer Lösungen, Beschaffungsexpertise und den neuesten wertvollen Branchenkenntnissen liegt, die Ihnen helfen an der Spitze zu bleiben.

Firmenupdate

Wir möchten unseren neuen Senior Vice President of Supply Chain & GPO’s Europe, Ian Murphy, begrüßen. Er bringt umfangreiche Branchenkenntnisse in das Team ein, die er sich während seiner zehnjährigen Tätigkeit bei der Compass Group angeeignet hat. Er setzt sich dafür ein, dass unsere europäischen Mitglieder einen außergewöhnlichen Mehrwert und Nutzen aus unseren Dienstleistungen ziehen.

Bleib den Markttrends immer einen Schritt voraus

Bleibe mit unseren Einblicken in die sich ständig verändernde Geschäftslandschaft deiner Konkurrenz voraus. Von Reisetrends bis hin zu Lebensmittelinnovationen teilen unsere Experten wertvolle Perspektiven, um dir dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Branchenexpertise teilen

Wir beschäftigen uns eingehender mit Schlüsselthemen und Lösungen für

Betreiber, einschließlich der neuesten Fachkenntnisse zu Nahrungsmittelallergenen und Möglichkeiten, wie Betreiber von Pflegeheimen aktuelle Herausforderungen meistern können. Entdecke praktische Renovierungstipps von unseren Lieferantenpartnern, die dir dabei helfen, sowohl dein Gästeerlebnis zu verbessern als auch die betriebliche Effizienz zu steigern.

Kommende Events

Wir freuen uns, in den kommenden Monaten Branchenveranstaltungen zu organisieren und daran teilzunehmen. Diese Treffen ermöglichen es uns, mit Mitgliedern und Lieferanten in Kontakt zu treten und unser Fachwissen über die neuesten Beschaffungstrends und “best practices” auszutauschen.

Hier findest du uns:

Belgien: Trinity Hotel Expo Kortrijk, den 21. September 2023

Irland: IFSA Hospitality Cost Clinic Roadshows 2023 Dublin, den 23. Oktober Cork, den 24. Oktober Galway, den 25. Oktober Belfast, den 26. Oktober

Nachhaltige Gastfreundschaft

Entdecke wie Hotelbetreiber durch durchdachte Beschaffungslösungen nachhaltige Praktiken umsetzen – von der Berücksichtigung von Lieferoptionen bis hin zu einem umweltfreundlicheren Lebensmittelservice. Erfahre außerdem mehr über die neuesten Nachhaltigkeitsgesetze und -vorschriften der EU, sowie praktische Lösungen, um sich anzupassen und an der Spitze zu bleiben.

Lasst uns durch LinkedIn gemeinsam wachsen

Trete unser LinkedIn-Community bei, um immer einen Schritt voraus zu sein und sich mit anderen Fachleuten der Hotelbranche auszutauschen! Wir glauben, dass sinnvolle Verbindungen zu Wachstum und Innovation führen. Teile uns also deine Erfolge oder Neuigkeiten mit, denn wir würden deine Geschichte gerne mit der breiteren Trinity Purchasing-Community teilen.

Wir hoffen, dass du diese Ausgabe informativ und hilfreich findest, um dich in der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft zurechtzufinden. Sei gespannt auf die weiteren spannenden Updates in der nächsten Ausgabe!

W
Autoren
Fortschritte des Unternehmens Ausgabe 7 Trinity Magazin 5
Alan Cruite General

Lasst uns VERNETZEN und GEMEINSAM WACHSEN !

Trete unserer LinkedIn-Community für den Hotel- und Gaststättensektor bei und bleibe immer auf dem neuesten Stand.

Um unsere Mitglieder auf dem Laufenden zu halten, teilen wir unsere neuesten Erkenntnisse und Tipps für Hotel-und Gaststättenbetreiber, die euch helfen können eure Ziele zu erreichen. Ausserdem teilen wir gerne Fotos aus dem Arbeitsalltag unserer Teams sowie Neuigkeiten von unseren Hotel- und Gaststätten-Mitglieder in ganz Europa.

LinkedIn ist die wichtigste SocialMedia-Plattform für Unternehmen und Fachleute, um wertvolle Informationen, Updates und bewährte Verfahren auszutauschen.

VORTEILE des FOLGENS

Einblicke in Markttrends. Bleibe über Branchentrends, neue Technologien und Marktentwicklungen auf dem Laufenden.

Kreative Ideen und bewährte Verfahren. Lerne aus den Erfahrungen von Branchenexperten und anderen Hoteltreibern.

Networking Möglichkeiten. Vernetze dich mit Gleichgesinnten und Branchenführern. LinkedIn ist eine leistungsstarke Plattform, um dein berufliches Netzwerk zu erweitern und sinnvolle Verbindungen aufzubauen.

Ein Blick hinter die Kulissen. Erhalte exklusive Einblicke in unseren Arbeitsalltag, unsere Unternehmenskultur und die großartige Arbeit unserer engagierten Teams.

Werbe für dein Unternehmen. Wenn du Meilensteine erreicht und/ oder Auszeichnungen gewonnen hast oder Erfolgsgeschichten teilen möchtest, sende uns eine E-Mail an news@trinitypurchasing.com Wir freuen uns von dir zu hören!

Lasst uns einander unterstützen und gemeinsam eine größere Marktbekanntheit schaffen.

Klicke einfach auf den unteren Button oder suche auf LinkedIn nach 'Trinity Purchasing - An Avendra Group Company'

Bleibe informiert, lasse dich inspirieren und sei Teil unserer Community.

Folge uns auf LinkedIn

Der BEITRITT zu unserer COMMUNITY ist EINFACH.

VERBESSERUNG DES HOTELAUF-

ENTHALTS: DIE INNOVATIVEN ZIMMERLÖSUNGEN VON TRINITY

Niederlande

Bei Trinity wissen wir, wie wichtig jedes einzelne Detail, vom Komfort bis hin zur Ästhetik, entscheidend ist, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Lieferanten zusammen, die Hotelbetreibern dabei helfen, jeden Aspekt ihres Hotels zu verbessern, von der Küche und dem Essbereich bis hin zu Gästezimmern und Hotellobbys. Qualität, Langlebigkeit und wettbewerbsfähige Preise werden hierbei gewährleistet.

In diesem Artikel stellt Dagmar Schoonhoven, Procurement Manager Niederlande, einige unserer wichtigsten Lösungen zur Aufwertung deiner Gästezimmer vor.

Maßgeschneiderte

Guest Amenities

Trinity versteht, dass jedes Hotel seinen eigenen Stil hat und auf unterschiedliche Vorlieben der Gäste eingeht. Unser Netzwerk von Lieferanten deckt alles ab, was ein Gast braucht, von wichtigen Dingen wie Bügeleisen und Haartrocknern bis hin zu Kosmetiktüchern und Toilettenartikeln.

Unsere Lieferantenpartner können ebenfalls bedruckte und personalisierte Materialien liefern, die sich nahtlos in den Stil deines Hotels einfügen und zu einer harmonischen Atmosphäre für deine geschätzten Gäste beitragen.

Ultimativer Komfort für die Gäste

Im Bereich der Gästeerlebnisse ist es wichtig, ein ruhiges und erholsames Ambiente zu schaffen. Unsere Lieferanten bieten eine Vielzahl von Optionen, um den Gästen ultimativen Komfort zu bieten, von Betten über Matratzen bis hin zu Bettwäsche, damit deine Gäste erholt aufwachen.

Halte deine Gästezimmer sauber und frisch

Unsere Lieferanten bieten eine große Auswahl an Reinigungsmitteln und -geräten, um saubere Gästezimmer zu gewährleisten. Um das Gästeerlebnis weiter zu verbessern, können wir auch Duftdiffusionssysteme und Ozon-Luftreiniger

Wir helfen dir gerne.

beschaffen, die die Luft mit einladenden Düften durchdringen und Verunreinigungen entfernen.

Navigiere durch die neuesten digitalen Verbesserungen

In der heutigen digitalen Welt ist es wichtig, immer einen Schritt voraus zu sein. Um die Sicherheit zu erhöhen, bieten unsere Lieferanten elektronische Türschlosssysteme und Zimmersafes an. Um den Zugang zum Zimmer zu optimieren, gibt es ebenfalls Magnet- und RFID-Schlüsselkarten im Sortiment.

Für die Unterhaltung sorgen interaktive TV-Systeme, Casting-Optionen und digitale Gästemappen, die unterschiedlichen Vorlieben gerecht werden und einen einfachen Gastzugang zu Hotelinformationen ermöglicht.

Wenn du an einer unserer oben genannten Raumlösungen interessiert bist oder mehr darüber erfahren möchtest, wie wir dein Gastgewerbe unterstützen können, schicke uns dein Anliegen an news@trinitypurchasing.com

Die Realisierung eines außergewöhnlichen Gästeerlebnisses hat für Hotelbetreiber die oberste Priorität.
Erfahrungsaustausch

Trinity events: PRÄSENTIERE DIE NEUESTEN ERKENNTNISSE UND LÖSUNGEN, UM DEINEN GASTRONOMIEBETRIEB ZU VERBESSERN

nser Team von Trinity Purchasing Belgien organisiert im ganzen Land regionale Veranstaltungen, um Hotel- und Gaststättenbetreibern die neuesten Lösungen zur Verbesserung ihrer Veranstaltungseinrichtungen und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig Geld zu sparen –alles unter einem Dach!

Unsere Veranstaltungen liefern wertvolle Ideen, entwickelt für alle Hotelbereiche und -abteilungen, von der Gastronomie und das Front Office bis hin zur Wartung und zum Housekeeping.

Wir waren vom Erfolg unserer letzten Veranstaltung im Juni in Brüssel begeistert, bei der Hotel- und Gastgewerbefachleute zusammenkamen, um Kontakte zu knüpfen und sich inspirieren zu lassen.

Hier sind einige Highlights des Tages:

Lieferanten präsentieren die neuesten Produkte

Mehr als 100 Hotelbetreiber besuchten unseren Event, um die neuesten Produkte unserer über 50 Food- und Non-Food-Lieferanten zu erkunden, zu probieren und dabei die neuesten Trends sowie kostengünstige und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zu entdecken.

Nachhaltige Lösungen

Im Fokus der Veranstaltung standen nachhaltige Lösungen. Insbesondere erfuhren die Hotelbetreiber von unseren Panel-Experten die besten Praktiken, um Wasser zu sparen, umweltfreundlich zu servieren sowie Einwegplastik zu reduzieren.

U
Autorin Virginie Dothée Relationship Manager Belgien
Neuigkeiten

Zu unseren Referenten gehörten Francisco Morcillo, Head of Sustainability bei Bunzl Continental Europe, Machiel van Dooren, Co-Founder bei the Made Blue Foundation und Chrissy van Meersbergen, Inhaber von Green Label Service.

Einzelgespräche mit Experten & Networking

Unsere Trinity Experten standen den ganzen Tag zur Verfügung und haben maßgeschneiderte Konzepte zur Kostenreduzierung, zur Implementierung nachhaltigerer Lösungen sowie zur Effizienzsteigerung im gesamten Hotelbetrieb vorgestellt.

Außerdem war es eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich während des Genusses eines Getränks mit anderen Hotelbetreibern zu vernetzen und bewährte Praktiken des Tages auszutauschen!

Mitglieder Feedback

Im Anschluß zu der Veranstaltung sagte Xavier Azorne, Inhaber von B&B X2Brussels: "Mein Ziel für heute war es, die Gelegenheit zu nutzen unter einem Dach verschiedene neue Lieferanten und Produkte kennenzulernen. Z. B. habe ich den Lieferanten Groupe GM entdeckt und mich mit Leuten getroffen und ausgetauscht, die ich früher bereits kennengelernt habe. Für mich ist es sehr interessant solche Events zu besuchen.”

Verpasse es nicht:

Buche deinen Platz für unser nächstes Event!

Besuche uns bei der nächsten Trinity Hotel Expo-Veranstaltung, bei der die neuesten Lösungen der Branche zur Verbesserung deiner Hoteldienstleistungen vorgestellt werden. An unserem Event nehmen sowohl internationale als auch lokale Food und Non-Food-Anbieter aus Belgien und Frankreich teil, die Möglichkeiten zur Verbesserung deiner Hotelbereiche präsentieren werden, die gleichzeitig kostenreduzierend sind.

Donnerstag, den 21. September 2023

15:00 - 19:00 Uhr

Van Marcke HQ, Kortrijk, Belgium (nur 5Km von der französischen Grenze entfernt!)

Buche deinen Platz

https://www.eventbrite.com/e/ trinity-hotel-expo-tickets663649261807?aff=Magazine

Möchtest du mehr über die Trinity Hotel Expo erfahren? Kontaktiere uns!

news@trinitypurchasing.com

Unsere Veranstaltungen liefern wertvolle Ideen, entwickelt für alle Hotelbereiche und -abteilungen, von der Gastronomie und das Front Office bis hin zur Wartung und zum Housekeeping.

Nachhaltiges

Gastgewerbe: ÜBERBLICK ÜBER EU-GESETZE UND VERORDNUNGEN

achhaltigkeit ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im ständig wechselnden Gastgewerbe. Im folgenden Text gibt Francisco Morcillo, Head of Sustainability bei Bunzl Continental Europe, einen Überblick über die neuesten EU-Gesetze und -Verordnungen im Bereich Nachhaltigkeit und die wichtigsten Maßnahmen, die Gastronomen heute ergreifen können.

Der „grüne Deal“ der EU

Der "EU Green Deal" umfasst eine Reihe von Richtlinien und Verordnungen, die unter anderem darauf abzielen, den Klimawandel zu bekämpfen, saubere Energie zu fördern, Nachhaltigkeit in allen Sektoren zu stärken, die Energieeffizienz von Gebäuden zu verbessern und die biologische Vielfalt zu erhalten. Für Hotel- und Hospitality-Betreiber ist das Verständnis der relevanten Umweltgesetze für die Einhaltung der Vorschriften und die Identifizierung von Möglichkeiten für nachhaltiges Wachstum von entscheidender Bedeutung.

1. Richtlinie über Einwegkunststoffe

Ein der wichtigsten und umfassendsten Gesetze im Rahmen des „Green Deal“ ist die Richtlinie über Einwegkunststoffe (Single Use Plastic Directive - SUP).

Bei der SUP-Richtlinie, die im Jahr 2020 in Kraft getreten ist, handelt es

Für Hotel- und Hospitality-Betreiber ist das Verständnis der relevanten Umweltgesetze für die Einhaltung der Vorschriften und die Identifizierung von Möglichkeiten für nachhaltiges Wachstum von entscheidender Bedeutung.

sich um einen mehrstufigen Rechtsakt, in dem verschiedene Maßnahmen zu unterschiedlichen Zeitpunkten umgesetzt werden. In erster Linie schränkt die Richtlinie die Verwendung von Einwegplastiktellern, Rührstäbchen, Besteck und Trinkhalmen ein.

Darüber hinaus hat jedes EU-Land die Möglichkeit, eigene Vorschriften zu erlassen, um die Verwendung von Bechern und Behältern aus Kunststoff oder mit Kunststoffanteilen für die Mitnahme von Lebensmitteln zu reduzieren und wiederverwendbare oder plastikfreie Alternativen zu fördern. Diese länderspezifischen Unterschiede können für Unternehmen, die grenz-

N
Advertorial Ausgabe 7 Trinity Magazin 10
Autor Francisco Bunzl Continental Europe

überschreitend tätig sind, eine Herausforderung darstellen.

Nachfolgend geben wir einen Überblick der aktuellen Gesetzgebung in ausgewählten Ländern:

Frankreich

Mittlere und große Restaurants sind verpflichtet, Mehrweggeschirr für den vor Ort-Verzehr zu verwenden. Ab 2025 sind auch Imbissbetriebe verpflichtet, ihren Kunden neben Einweggeschirr auch Mehrweggeschirr zum Mitnehmen anzubieten.

Niederlande und Deutschland

In den Niederlanden müssen Verbraucher eine Gebühr für SUP-Becher und Lebensmittelverpackungen zahlen. Alternativ müssen Geschäfte ihren Kunden eine Mehrwegoption anbieten. Auch die deutschen Gastronomiebetriebe sind dazu verpflichtet Mehrweglösungen anzubieten.

Belgien

In Belgien wurden durchsichtige Plastikbecher zugunsten von Mehrwegalternativen oder Pappbechern verboten, obwohl die meisten von ihnen ebenfalls eine Kunststoffschicht enthalten, um das Durchsickern von Flüssigkeiten zu verhindern.

Irland

Irland hat noch nicht alle erforderlichen Maßnahmen zur Reduzierung von SUP-Bechern und Lebensmittelbehältern bekanntgegeben, aber die eingeschlagene Richtung dürfte mit den oben genannten Maßnahmen übereinstimmen.

Unsere Lösungen

Die Umstellung von Ein- auf Mehrwegprodukte ist ein wichtiger Schritt zur Reduzierung der Umweltauswirkungen. Mehrwegprodukte benötigen weniger neue Ressourcen, reduzieren Kunststoffabfälle und verringern die Luftverschmutzung.

Ein hybrider Ansatz, der Mehrwegprodukte mit verantwortungsvoll beschafften, wiederverwertbaren oder kompostierbaren Einwegprodukten kombiniert,

kann jedoch in bestimmten Umgebungen sinnvoller sein, z. B. in Hotels, wo die Gäste nicht immer Zugang zu "bring-your-own"-Optionen haben.

Unsere Marke „Verive“ bietet maßgeschneiderte Lösungen für kombinierte Systeme, bei denen den Gästen personalisierte Mehrwegartikel und Anleitungen zu deren effektiver Nutzung, zusammen mit den für die jeweilige Umgebung geeigneten Einwegoptionen, zur Verfügung gestellt werden. Dieser Ansatz kann Materialabfälle reduzieren, die Rückgabe von Bechern erhöhen und eine sauberere Umwelt fördern.

2. Verordnung über Verpackungen und Verpackungsabfälle

Eine weitere wichtige Rechtsvorschrift, die es zu beachten gilt, ist die geplante Verordnung über Verpackungen und Verpackungsabfälle, die voraussichtlich im Jahr 2024 veröffentlicht wird und ab dem Jahr 2025 in Kraft treten soll.

Als Verordnung wird sie in allen EU-Ländern einheitlich gelten und, ähnlich wie die SUP-Richtlinie, den Schwerpunkt auf Recyclingfähigkeit und Wiederverwendung legen. Das Gastgewerbe, einschließlich Hotels, wird von dieser Verordnung betroffen sein. Die Vorschläge betreffen Beschränkungen für Einwegkunststoffe, Wiederverwendungsziele für Getränkeflaschen und die recyclinggerechte Gestaltung aller Verpackungen.

Eine wichtige Maßnahme der Verordnung ist das Verbot von kleinen Kosmetik-, Hygiene- und Toilettenartikeln in Hotels, insbesondere von solchen unter 50 ml. Diese Maßnahme wird einen erheblichen Einfluss auf die Hotels in ganz Europa haben.

Unsere Lösungen

Um dem entgegenzuwirken, bietet Bunzl Großverbraucherprodukte an, wie z. B Pumspender, die nachweislich erhebliche Mengen an Seife und Plastik einsparen und gleichzeitig die Treibhausgasemissionen um mehr als 60% reduzieren.

Was wir können

Als Händler, der mit zahlreichen Lieferanten zusammenarbeitet, sind wir in der Lage, eine objektive Beratung über konforme und nachhaltige Produkte anzubieten. Außerdem können wir Bestellungen bündeln und so dazu beitragen, den Kohlendioxidausstoß beim Transport zu reduzieren.

Kleine und mittlere Unternehmen, die nicht über die Ressourcen verfügen, um sich in der komplexen Gesetzgebung zurechtzufinden, können wir bei der Umsetzung nachhaltiger Lösungen unterstützen. Größeren Unternehmen können wir mit maßgeschneiderten Lösungen und datenbasierten Erkenntnissen helfen, ihr Engagement für Nachhaltigkeit zu dokumentieren.

www.bunzl.com verive.eu/en

Kontakt

Wenn Sie an nachhaltigen Lösungen interessiert sind, die Sie bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unterstützen, wenden Sie sich bitte an Ihren Trinity Relationship Manager, um weitere Informationen zu erhalten, oder senden Sie eine E-Mail an

news@trinitypurchasing.com

WANDEL DURCH EINEN

UMWELTFREUNDLICHEN EINKAUF

ür Hotels ist es entscheidend, nachhaltig zu arbeiten, da Verbraucher ihre Kaufentscheidungen zunehmend auf Nachhaltigkeitsüberlegungen stützen.

Hotelinhaber erkunden nun verschiedene Beschaffungslösungen, bewerten sorgfältig Faktoren wie Lieferoptionen, Preise, Produkte und Umweltauswirkungen. Dein Ziel ist es, die am besten geeigneten Optionen für deine langfristigen Geschäftsziele zu identifizieren. In diesem Artikel teilt Daan Sparenberg, Head of Procurement Continental Europe, die neuen Trends, die von Hotel- und Gaststättenunternehmen aufgegriffen werden.

Konsolidierung der Lieferkette

Eine vorherrschende Strategie, die von Hotelinhabern zur Förderung nachhaltiger Beschaffung übernommen wird, ist die Konsolidierung der Lieferkette. Durch Optimieren und Verringern der Anzahl an Hotellieferungen werden weniger Kilometern auf der Straße gefahren. Dies führt gleichzeitig zu einem reduzierten CO2-Fußabdruck.

Differenzierung des Geschäfts

Ebenso haben bestimmte Hotels Nachhaltigkeit zu einem Kernfokus gemacht, indem sie ihren Einkaufskorb

konsolidieren und lokale Versorgungslösungen auswählen. Trotz potenzieller Kosteneinsparungen über nationale Lieferanten, priorisieren diese Hotels lokale Anbieter, um ihren ökologischen Einfluss zu minimieren und sich mit ihrem Öko-Ethos zu vereinen.

Verzicht auf Einwegplastik

Hotels ergreifen ebenfalls proaktive Maßnahmen, um Einwegplastik zu eliminieren. Sie ersetzen Plastikflaschen durch Wasserspender mit Filtern in den

Gemeinschaftsbereichen, ermutigen zur Verwendung von Wasserkaraffen für Gäste und wechseln von kleinen Toilettenartikel-Flaschen zu nachfüllbaren Optionen.

Weiterhin arbeiten mittlerweile viele Hotels mit biologisch abbaubaren Strohhalmen, recycelbaren Tetra-Packs und kompostierbaren Take-Out-Schalen, um Vorschriften zur Verbannung bestimmter Einwegplastikartikel zu erfüllen. Weitere Informationen zu Einwegplastik-Gesetzgebung und Produktlösungen findest du auf Seite 10.

F
Autor
Erfahrungsaustausch Ausgabe 7 Trinity Magazin 12

Umweltfreundlicher Zimmerservice

In Bezug auf die Zimmerreinigung geben Hotels den Gästen die Wahl, ob ihre Zimmer täglich gereinigt werden sollten oder nicht. Dies reduziert den Wasserverbrauch, den Einsatz von Reinigungsmitteln sowie den Energieverbrauch, während der Gästekomfort gewährleistet bleibt.

Umweltfreundlicher Lebensmittelservice

Um den ökologischen Einfluss weiter zu messen, fügen einige Hotels den Menüpunkten Informationen zum CO2-Fußabdruck der Lebensmittel hinzu. Dies ermutigt Köche und Gäste umweltfreundlichere Kaufentscheidungen zu treffen, was den Hotels bei ihrer Nachhaltigkeitsreise hilft.

Darüber hinaus konzentrieren sich Hotels auf Abfallwirtschaft, um Lebensmittelverschwendung und damit verbundene Kosten zu reduzieren.

Energieeffiziente Lösungen

Auch die Energieeffizienz ist für die Nachhaltigkeit wichtig, wobei Hotels Maßnahmen wie den Einsatz von energieeffizienter Beleuchtung, Zeitschaltuhren und die Steuerung der Belegung ergreifen, um den Energieverbrauch zu minimieren.

Einige Hotels investieren sogar in erneuerbare Energiequellen, wie Solarpanel, um so ihr Engagement für Nachhaltigkeit zu demonstrieren.

Was kommt als Nächstes?

Da sich die Verbraucherpräferenzen zu umweltfreundlichen Optionen verschieben, werden die Hotels, die echten Nachhaltigkeitsmaßnahmen umsetzen, auffallen. Gäste suchen jetzt bei der Unterkunftsauswahl bewusst nach Informationen, welche umweltfreundlichen Praktiken ein Hotel durchführt. Die Zukunft der Hotelbranche sieht vielversprechend aus, um eine grünere und nachhaltigere Welt zu schaffen.

Wenn du dein CO2-Fußabdruck reduzieren möchtest und Rat oder Unterstützung bei der Beschaffung nachhaltiger Lösungen für dein Hotel benötigst – kontaktiere uns unter

news@trinitypurchasing.com

Um den ökologischen Einfluss weiter zu messen, fügen einige Hotels den Menüpunkten Informationen zum CO2-Fußabdruck der Lebensmittel hinzu.
Da sich die Verbraucherpräferenzen zu umweltfreundlichen Optionen verschieben, werden die Hotels, die echten Nachhaltigkeitsmaßnahmen umsetzen, auffallen.
Wir sind hier, um zu helfen.

VERTRAUEN SIE DEM 1. FRANZÖSISCHEN

HERSTELLER VON STROHHALMEN UND BESTECK AUS ZUCKERROHR.

Mehr als 6.000 CHR-Kunden nutzen unsere Produkte. Warum nicht auch Sie?

ÖKOLOGISCH GESTALTETES STROH, AUF BIO BASIS

KOMPOSTIERBARER STROHHALM

hergestellt aus Zuckerrohr Zertifiziertes Ok Compost Home

SCHMELZEN NICHT IM GLAS

Von 20° bis +90°C

WIEDERVERWENDBAR VERPACKUNGEN REALISIERT DURCH MENSCHEN AUS EINEM RESOZIALISIERUNGS-PROGRAMM

für mindestens 30 Waschgänge von ganzem Herzen!

UNSERE MODELLE FINDEN SIE UNTER https://LESNOUVELLESPAILLES.FR /de

DER KLASSIKER 21cm x 6mm DER MINI 14cm x 6mm BREIT 21cm x 8mm BUBBLE TEA 21cm x 12mm
VERFÜGBARKEIT

PREISGEKRÖNTE UMWELTFREUNDLICHE STROHHALME, DIE IHRE KUNDEN LIEBEN WERDEN

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der nachhaltigen Gastfreundschaft hat sich unser Partner Les Nouvelles Pailles verpflichtet, die Umweltauswirkungen von Plastikstrohhalmen zu reduzieren.

Les Nouvelles Pailles ist ein französisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von biologisch abbaubaren und kompostierbaren Strohhalmen spezialisiert hat. Ihre Produkte werden zu 100% aus natürlichen und erneuerbaren Materialien hergestellt, darunter auch aus Zuckerrohrresten. Außerdem sind die Strohhalme von Les Nouvelles Pailles BPA-und glutenfrei und können kompostiert werden!

Die Produkte des Unternehmens werden in Frankreich und in anderen europäischen Ländern verkauft. Sowohl Umweltorganisationen als auch Verbraucher haben die Produkte des Unternehmens gelobt. Les Nouvelles Pailles hat für seine innovativen Produkte mehrere Preise gewonnen, darunter den Snacking d'Or Grand Prix 2022 und den Jury's plus Public Grand Prix beim Germinators Pitch Of New-York 2023.

Die wichtigsten Vorteile der Eco-Forward kompostierbaren Strohhalmen:

• Langlebigkeit: Unsere Strohhalme bestehen vorrangig aus Abfallmaterialien wie Bagasse, sind langlebig, sowie wasser- und hitzebeständig. Sie werden sich in Ihren Cocktails nicht auflösen!

• Mehrfache Verwendung: Diese Haltbarkeit ermöglicht eine mehrfache Verwendung und verlängert die Lebensdauer des Produkts. Unsere Strohhalme wurden nach 30 Spülgängen getestet und es wurden keine Beeinträchtigungen ihrer Funktionalität festgestellt.

• Kompostierbar: Aufgrund ihrer Zusammensetzung sind unsere Strohhalme in der Biomasse, aus der sie

hergestellt werden, kompostierbar und "OK Compost Home" zertifiziert.

• Lokale Herkunft: Unsere Produktionszentren für Strohhalme (in der Nähe von Lyon, in der Haute Loire) sind strategisch günstig gelegen, gewährleisten eine lokale Produktion und verringern unseren ökologischen Fußabdruck. Wir arbeiten mit lokalen Lieferanten zusammen, die alle im Umkreis von 50 km angesiedelt sind. Hierdurch unterstützen wir die Gemeinschaft und das Ethos der Kreislaufwirtschaft.

Kontaktieren Sie uns.

Wenn Sie mehr über die nachhaltigen Produkte von Les Nouvelles Pailles erfahren möchten, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder an news@trinitypurchasing.com

lesnouvellespailles.fr/en/

Pierre Thomas von Les Nouvelles Pailles erläutert die Vorteile.
Advertorial
VERFÜGBARKEIT
(Links) Jean Philippe TEILHOL, Associate Les Nouvelles Pailles

Geraldine Howard und Sue Beechey, die Gründerinnen von Aromatherapy Associates, begannen Anfang der 1970er Jahre als Therapeutinnen und erlebten hautnah die positiven Effekte von ätherischen Ölen auf Körper und Seele. Damit begann ihre Liebe zur Aromatherapie.

Im Jahr 1985 wurde Aromatherapy Associates mit einer kleinen Auswahl an therapeutischen Produkten und Behandlungen gegründet. Mit einer ständig wachsenden Auswahl an preisgekrönten Produkten und wirksamen Behandlungen, die auf der ganzen Welt zu finden sind, teilen sie weiterhin die Wunder und Vorteile ätherischer Öle.

Der aus 100% ätherischen Ölen hergestellte Duft beginnt mit einem Akkord aus zartem, süßem Lavendel, gefolgt von einem Herz aus Kräuterlavendel und herrlich duftendem Ho- Holz, das süße, leicht blumige und holzige Töne hinzufügt und mit exotischem, reichhaltigem Ylang-Ylang abschließt.

Erhältlich in recycelbaren 40-ml-Tuben, recycelbaren, nicht nachfüllbaren 360-ml- Mini-Spendern und recycelbaren, nachfüllbaren 300-ml-Premium-Pumpspendern. Hergestellt aus 30% PCR.

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine: news@trinitypurchasing.com | www.guestsupply.co.uk

VERFÜGBAR: Kontinentaleuropa

ÜBERLEGUNGEN FÜR HOTELRENOVIERUNGEN

Die Renovierung eines Hotels bietet eine einzigartige Gelegenheit das Gästeerlebnis zu verbessern und den langfristigen Erfolg zu sichern.

In diesem Artikel helfen uns unsere Lieferantenpartner, tiefer einzutauchen und zu überlegen was bei Ihrer Hotelrenovierung wichtig ist: von der richtigen Farbauswahl bis hin zu den besten Betten, bei denen die Zufriedenheit Ihrer Gäste im Vordergrund steht und gleichzeitig die Kostensowie betriebliche Effizienz berücksichtigt wird.

Richtige Farbauswahl

Um die visuelle Attraktivität des Hotels zu verbessern und eine langlebige Ästhetik zu gewährleisten, spielt die Auswahl der Farben eine entscheidende Rolle. Guy Vanschoenwinkel, Projektkoordinator bei PPG Coatings Belgien, gibt wertvolle Tipps für die Auswahl der richtigen Lacke:

• Reinigung: Entscheiden Sie sich für Farben, die ein erstklassiges Aussehen beibehalten, damit häufige Reinigungskosten vermieden werden.

• Langlebigkeit: Obwohl Kostenüberlegungen wichtig sind, kann sich die Wahl hochwertiger Materialien langfristig als kostengünstiger erweisen.

• Zertifizierungen und Referenzen: Die Entscheidung für Farben mit Umweltzeichen, “Cradle-to-Crad-

le”-Zertifizierungen und anderen Referenzen steht im Einklang mit der wachsenden Umweltverantwortung der Branche.

• Sicherheit und Hygiene: Wählen Sie in Bereichen wie Badezimmern porenfreie Farben mit hervorragenden Belüftungseigenschaften, um Probleme wie Schimmel und Mehltau zu vermeiden und die Gesundheit und Sicherheit der Gäste zu fördern.

Guy sagt: “Wir arbeiten eng mit Hotelbetreibern zusammen, damit sie wertvolle Einblicke und technische Ratschläge erhalten, um sicherzustellen, dass die richtigen Lacklösungen ausgewählt und korrekt aufgetragen werden.”

Richtige Bettenauswahl

Die Auswahl der richtigen Betten sorgt für einen reibungslosen Aufenthalt der Gäste, allerdings geht es hier um mehr als nur Komfort. Els Braekman, Sales Support bei Hilding Anders Belgien, gibt einige Tipps, die Sie bei der Auswahl von Betten beachten sollten:

• Größe und Passform: Stellen Sie sicher, dass größere Betten effizient durch Korridore und Aufzüge manövriert werden können, um logistische Herausforderungen bei der Installation zu vermeiden. Berücksichtigen Sie weiterhin die Höhe der Bettbeine oder entscheiden Sie sich für Betten auf Rollen, damit die Reinigung unter dem Bett erleichtert wird.

WICHTIGE
Autorin Kristel Cauterman Procurement Manager Belgien
Erfahrungsaustausch Ausgabe 7 Trinity Magazin 17

LEDVANCE SPOT GEN 2

Erfahren Sie mehr über diese Spotserie: Oder schicken Sie ein e-mail: news@trinitypurchasing.com

NEUE GENERATION DIMMBARE SPOTS

LEDVANCE stellt eine neue Generation von Spot-Leuchten inklusive notwendigem Zubehör für schnelle und einfache Installation in Decken vor. Das Sortiment besteht aus sechs Familien und umfasst feste und verstellbare Versionen. Alle Varianten haben ein Aluminiumgehäuse und sind erhältlich in den Farben Weiß, Schwarz und Silber. Die Spots sind in den Lichtfarben 927, 930 und 940 erhältlich und haben eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden (L70). Sie sind standardmäßig via TRIAC-Treiber dimmbar. Über einen PowerselectSchalter lässt sich zudem während der Installation die richtige Leistung auswählen.

LEDVANCE.DE 5
VERFÜGBARKEIT

• Nachhaltigkeit: Die Entscheidung für Betten aus umweltfreundlichen Materialien, wie z. B. Matratzen mit "Öko-Faser"-Polsterung, entspricht der steigenden Nachfrage nach umweltbewussten Praktiken.

• Installationsservice: Die Auswahl von Bettenlieferanten, die einen Installationsservice anbieten, kann Personalressourcen freisetzen und eine nahtlose Einrichtung gewährleisten. Auch die verantwortungsvolle Entsorgung alter Betten, durch Recyclinginitiativen, kann Teil der Dienstleistung sein.

Els sagt: “Wir können Hotelbesitzern vor der Installation einen “Mock-up”-Raum zur Verfügung stellen oder den Hotelbesitzern ein Musterbett zum Testen liefern, damit sie sicherstellen können, dass ihre Gäste einen guten Schlaf genießen!”

Schlüsselkarten-Lösungen

Im Zuge von COVID entwickeln sich traditionelle Schlüsselkarten zu digitalen und mobilen Optionen. Michel Anusic, Sales Director bei Hotek Hospitality Group, hebt die wichtigsten Überlegungen für die Aktualisierung Ihrer Schlüsselkarten hervor:

• Zeitsparende Lösungen: Bieten Sie mobile Schlüssel an, die einen schnellen und einfachen Check-in-Ablauf für Gäste gewährleisten. Die mobilen Schlüssel von HOTEK sind Cloud-basiert, was bedeutet, dass keine App-Downloads oder keine komplizierten Passwörter erforderlich sind, was die Benutzeranwendung optimiert. Mobile Schlüssel können per EMail, SMS, Whats-App oder mit Anwendungen von Drittanbietern verbunden werden.

• Nachhaltigkeit: Erwägen Sie die Einführung umweltfreundlicher Schlüsselkarten aus Holz, um Abfall zu reduzieren und einen nachhaltigeren und effizienteren Ansatz zu verfolgen. Eine mobile Option tut es auch!

• Komfort: Bieten Sie Ihren Gästen eine Reihe von Optionen, darunter traditionelle Schlüsselkarten an der Rezeption, Selbstbedienungskioske und eine mobile Schlüssellösung. Dieser Ansatz gewährleistet ein nahtloses und personalisiertes Check-in-Erlebnis, das auf die Vorlieben der einzelnen Gäste eingeht.

Michel sagt: “Die Hotellerie befindet sich in einem digitalen Wandel, und Schlüsselkarten sind da keine Ausnahme. Hotels, die mobile Schlüsseltechnologie einsetzen, werden in den kommenden Jahren gut positioniert sein, um erfolgreich zu sein.”

Weitere Überlegungen

Unsere Lieferantenpartner sind hier, um Ihnen bei allen Renovierungsbedürfnissen zu helfen. Hier sind nur ein paar zusätzliche Überlegungen, die Ihnen helfen, Zeit und Kosten während des Renovierungsprozesses zu sparen:

• Engineering: Renovierungen umfassen eine Vielzahl von technischen Installationen. Unser Lieferantenpartner Van Marcke kann Ihnen bei der unabhängigen Beratung helfen, um erhebliche Energie- und Wassereinsparungen und mehr Komfort zu erzielen.

• Möbel: Hochwertige Möbel mit charmantem Design haben in einem schönen Hotelzimmer Priorität. Achten Sie bei der Auswahl der Möbel auf die einfache Installation, die Installationskosten und das Preis-LeistungsVerhältnis. Elien Deroo, International Sales & Marketing Officer bei Norm, sagt: "Unsere standardisierten Möbelserien lassen sich nahtlos mit Beschlagleisten integrieren und sorgen so für eine einfache Installation.”

• Vorfertigungsdienste: In der schnelllebigen Hotelbaulandschaft ist es eine Herausforderung, qualifiziertes technisches Personal zu finden. Genauigkeit ist entscheidend. Erwägen Sie eine Partnerschaft mit einem Lieferanten wie Van Marcke Prefabrication, der maßgeschneiderte Energie- und Sanitärlösungen vor Ort anbietet, die Installation rationalisiert, Kosten senkt und Fehler minimiert, um einen schnellen Projektabschluss zu ermöglichen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenn Sie mehr über unsere Lieferantenpartner und ihre innovativen Lösungen für Renovierungen und Sanierungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter news@trinitypurchasing.com

Neuigkeiten

WIE DEIN GASTGEWERBE VON EINER PARTNERSCHAFT MIT EINER GROUP PURCHASING ORGANISATION (GPO) PROFITIEREN KANN

n der schnelllebigen Welt des Gastgewerbes ist die Entwicklung und Bereitstellung außergewöhnlicher Gästeerlebnisse entscheidend für den Erfolg. Hotelbetriebe stehen heute vor zahlreichen Herausforderungendarunter steigende Kosten, die Aufrechterhaltung einer reibungslosen Lieferkette sowie der Einbindung von Markt-Trends.

Die Bewältigung dieser Herausforderungen kann zeitaufwändig und anspruchsvoll sein. Eine Partnerschaft mit einer Group Purchasing Organisation (GPO) kann jedoch helfen, diese Hürden zu überwinden und es dir ermöglichen, dich auf die Bedürfnisse deiner Gäste zu konzentrieren, indem du deine Abläufe optimierst und die Effizienz verbesserst.

Was ist eine GPO?

Einfach ausgedrückt bündelt eine GPO die kollektive Einkaufsmacht einer Gruppe von Unternehmen, um im Namen aller Mitglieder mit Lieferanten über Rabatte und günstige Konditionen zu verhandeln.

Sobald du Mitglied einer GPO bist, kannst du an neuen Lieferantenpartnerschaften teilnehmen, die seitens der GPO auf Qualität und Service-

standards geprüft wurden. Individuellen Verhandlungen entfallen. Dieser optimierte Beschaffungsprozess ermöglicht es Betreibern qualitative hochwertige Produkte zu reduzierten Preisen zu erhalten und deine Gewinnspanne zu verbessern.

In vielen Fällen kannst du einfach bessere Preise und Konditionen bei deinen aktuellen Lieferanten erzielen!

Vorteile einer Partnerschaft mit einer GPO, die Hotel- und Gaststättenbetreiber unterstützt:

Kostenersparnis bei einer Vielzahl von Produkten

Die Partnerschaft mit einer GPO ermöglicht den Zugang zu vorverhandelten Verträgen, was zu Kosteneinsparungen bei verschiedenen Produkten und Dienstleistungen führt, die deine Einkaufsbedürfnisse in allen Bereichen, wie Küche, Wartung, Reinigungsmittel, Gästezimmer, Empfang, Fitnessstudio, Spa und mehr, unterstützen. Dies ist eine effektive und effiziente Möglichkeit deine Gewinnspanne zu verbessern.

Zeitersparnis und Fokus Bedürfnisse der Gäste

GPOs übernehmen Lieferantenverhandlungen, Vertragsmanagement und administrative Aufgaben und sparen ihren Mitgliedern Zeit und Aufwand, die sie wiederum in ihre Kernaktivitäten und die Zufriedenheit der Gäste investieren können.

Nutzung etablierter Lieferantenbeziehungen

GPOs verfügen über etablierte Netzwerke und können Unternehmen mit engagierten, innovativen und seriösen Lieferanten verbinden, die qualitative hochwertige Produkte und zuverlässige Dienstleistungen anbieten. Die Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Lieferanten verbessert die Effizienz und Zuverlässigkeit der Lieferkette eines Unternehmens und gewährleistet eine gleichbleibende Qualität.

Gewinnung von Brancheneinblicken und Fachkenntnissen

Gewinne neue Erkenntnisse über die Branche und die Lieferketten und bleibe über Markttrends, rechtliche Änderungen und Produktinnovationen auf dem Laufenden. Die Einblicke durch eine GPO können Unternehmen dabei helfen, fundierte Einkaufsentscheidungen zu treffen, Kosteneinsparungsmöglichkeiten zu identifizieren und wettbewerbsfähig zu bleiben.

I

Trinity Purchasing : Unser Vorteil

Als Teil der Avendra Group ist Trinity Purchasing ein führendes GPO-Hospitality-Unternehmen in Europa. Mit unserer gemeinsamen Einkaufsmacht und unserem großen Netzwerk an professionellen Gastgewerbe- und Beschaffungsexperten erzielen wir für unsere Mitglieder außergewöhnliche Einsparungen. Als zusätzliche Mehrwerte neben Einsparungen bieten wir auch:

✔ Unterstützung auf allen Ebenen

Unsere engagierten, lokalen Gastgewerbe- und Beschaffungsexperten arbeiten für dich und helfen dir, die richtigen Produkte zu den besten Preisen zu finden.

✔ Regelmäßige vor OrtUnterstützung

Dein Relationship Manager wird regelmäßig deinen Betrieb besuchen, um Dich bei der Lösung der täglichen Herausforderungen zu unterstützen.

✔ Lieferanten, die deine Bedürfnisse entsprechen

Unser umfangreiches Netzwerk umfasst renommierte multinationale Marken, lokale Lieferanten, Spezialisten und Dienstleister, die auf die Hotel- und Gaststättenbranche fokussiert sind.

✔ Markttrends und Brancheneinblicke

Wir beraten dich zu Preisentwicklungen bei Rohstoffen, den neuesten Trends und Möglichkeiten zur Verbesserung der Gästeerfahrung.

✔ Nachhaltigkeit

Wir unterstützen dich bei der Beschaffung nachhaltiger Produkte und bei der Implementierung nachhaltiger Praktiken, um deinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

✔ Technologiesysteme

Das eProcurement-System PI von Trinity optimiert den täglichen Betrieb und bietet eine umfassende Purchase-to-Pay-Lösung sowie wertvolle Management-Einblicke.

Eine Zusammenarbeit mit Trinity Purchasing kann dir eine neue Sichtweise auf dein Hospitality Business bringen, helfen Kosten zu reduzieren, deine Lieferkette effizienter zu gestalten und dich auf weitere Gästeerlebnisse zu fokussieren.

Möchtest du mehr erfahren, wie wir dir helfen können? Kontaktiere uns unter news@trinitypurchasing.com

Nur Irland
FEED YOUR YOU* MIT DER CREMIGEN TEXTUR VON Pflanzlicher basis VON NATUR AUS FETTARM ZUCKERARM QUELLE VON VITAMIN CALCIUMQUELLE Unsere Sojabohnen stammen nicht aus Regenwäldern & sind Proterra-zertifiziert Ca Alpro produkten enthalten Calcium und Vitamin D. Calcium und Vitamin D werden für die Ernährung normaler Knochen benötigt. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung wird für eine gute Gesundheit empfohlen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: news@trinitypurchasing.com VERFÜGBARKEIT

BRITA WASSERSPENDER: DIE NACHHALTIGE LÖSUNG ZUR REDUZIERUNG VON PLASTIKMÜLL

Immer mehr Hotels möchten so weit wie möglich Einwegplastik vermeiden. Dafür stellen sie Wasserspender auf und ermutigen ihre Gäste, frisches gefiltertes Wasser zu zapfen, anstatt abgefülltes Wasser aus Flaschen zu nutzen.

Christian Schmitt, internationaler Key Account Manager für den Gastgewerbesektor bei BRITA, gibt weitere Informationen und erklärt die wichtigsten Vorteile, die Wasserspenderlösungen für Hotel- und Restaurantbetreiber bieten.

Sparen Sie bis zu €50.000!

Die Verwendung von Wasserspendern, anstelle von Flaschenwasser, bringt erhebliche Kosteneinsparungen mit sich. Nehmen wir ein Hotel mit 350 Zimmern, einem Restaurant und Tagungsräumen. In diesem Fall können durch die Verwendung von Wasserspendern, anstelle von Flaschenwasser, bis zu 13 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr – und bis zu €50.000! - eingespart werden.

Sparen Sie Tonnen an CO2

Lebensmittelabfälle sind für 10% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Dazu zählen auch Wasserflaschen aus Einwegplastik. Oft wird nur ein Schluck getrunken und der Rest wird weggeworfen.

Durch den Einsatz von Wasserspendern können Sie ganz einfach, den mit der Herstellung, dem Transport und der Entsorgung von Einweg-Plastikflaschen verbundenen Abfall und die Emissionen, einsparen. BRITA-Wasserspender

können im Vergleich zu Flaschenwasser bis zu 86% CO2 einsparen.

Über BRITA

Bei BRITA wollen wir die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, verändern – und zwar nachhaltig. Wir sind stolz darauf, seit über 50 Jahren ein vertrauenswürdiger Partner für Trinkwasserlösungen zu sein. Wir haben unsere Wasserspender in vielen Hotels und Restaurants eingeführt und wissen, worauf es bei der erfolgreichen Umsetzung ankommt.

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie mehr über unsere Wasserspenderlösungen erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Relationship Manager oder senden Sie eine E-Mail an news@trinitypurchasing.com.

Das Trinity-Team freut sich, mit Ihnen zusammen die optimalen Produkte für Ihr Hotel zusammenzustellen!

Advertorial
Autor

LERNEN SIE UNSEREN RELATIONSHIP MANAGER NIEDERLANDE KENNEN

Was ist deine Position bei Trinity? Ich bin Relationship Manager, unterstütze Trinity Mitglieder und treffe mich mit potenziellen Hotelund Hospitalitybetreibern in den Westen der Niederlanden. Meine Hauptaufgabe ist die Betreiber regelmäßig zu Treffen und mir ihre Herausforderungen anzuhören und die besten Lösungen zu finden, damit sie ihre Ziele erreichen.

Was hast du bis jetzt bei Trinity gemacht? Mein Trinity Abenteuer began im April dieses Jahres. Die ersten Monate habe ich genutzt, unsere Serviceleistungen, unseren Lieferantenwert und die Möglichkeit der Ersparnisse zu verstehen. Jetzt freue ich mich mit Hotelbetreibern zu treffen, mir ihre Einkaufsbedürfnisse an zu hören und unsere Ersparnismöglichkeiten zu präsentieren. Bevor meine Trinity-Zeit war ich als Reservations Manager für drei Hotels in Amsterdam tätig.

Was magst du am meisten an deinem Job? Verschiedene Leute treffen! Die letzte Monate habe ich verschiedene Hotelbetreiber getrof-

fen. Es ist toll zu sehen, wie jeder Hotel Manager in seiner Rolle für die Hotel- und Gaststättebranche brennt.

Was war bis jetzt dein Höhepunkt bei Trinity? Ohne Zweifel war mein Höhepunkt, wo wir mit dem Sales Team durch Amsterdam geradelt sind und viele Hotels an einem Tag besucht haben. Wir haben viel über die Herausforderungen der Hotelbetreiber gelernt und wie sie von den Erfahrungen unserer Experten profitieren können. Auch wenn das Wetter nicht so mitgespielt hat – wir haben zusammen viel Spaß gehabt! Es war auch klasse am Trinity Event in Zaventem teilgenommen zu haben und meine Kollegen in Belgien kennzulernen, sowie mehr über unsere internationalen Lieferanten zu erfahren.

Worauf bist du Stolz bei Trinity zu arbeiten? Ich liebe es, dass wir eine große Unterstützung und Begleitung anbieten können – Ich kenne den Mehrwert mit unseren tollen Lieferantenpartnern für die Mitglieder! Wir bringen eine Diversität an qualifizierten Liefanten; Für jedes Thema gibt es einen.

Beschreibe dich in ca. fünf Wörtern. Kind, Beobachter, optimistisch, creativ und ein wenig chaotisch.

Früher Vogel oder Nachteule? Definitiv eher Nachteule. Obwohl, ich schlafe gerne. Also, ein wenig müde Nachteule?

Hund oder Katze? Beides, ich bin mit Hunden und Katzen groß geworden. Wir haben zwei Hauskatzen, Poesje und Lucifer. Sie lieben es zu kuscheln und zu spielen. Momentan liebe ich es zu reisen und mich spontan zum Essen zu verabreden. Ein Hund passt nicht in meiner momentanen Liebensphase, aber vielleicht in der Zukunft.

Beliebte Eissorte? Weiße Schokolade.

Wir vertrauen Trinity, dass sie nur mit Qualitätslieferanten zusammenarbeiten, und wir haben eine Menge Zeit gespart, weil wir diese nicht selbst finden mussten.

Dadurch gelang es uns, mehr Kosten einzusparen. Beispielsweise haben wir 28 % Einsparungen im Non-Food-Bereich erzielt, 38 % bei Reinigungschemikalien, 16 % bei der Abfallentsorgung und 24 % bei Fruchtsäften. Und das alles, ohne Abstriche bei der Produkt- oder Dienstleistungsqualität.

Hotel Inn Salland

Dominique und Nicole Hutten, Inhaberinnen

Daniëlle Pelt Relationship Manager
Mitarbeiterprofile Ausgabe 7 Trinity Magazin 24

LERNEN SIE UNSEREN BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER KENNEN

Was ist deine Position bei Trinity?

Als Business Development Manager für Trinity in Irland liegt mein Hauptaugenmerk auf der Ansprache potenzieller neuer Kunden aus dem Hotel- und Gastgewerbe. Ich freue mich darauf, ihre einzigartigen Herausforderungen und Bedürfnisse zu verstehen und ihre Ziele mit unserem Serviceangebot abzustimmen, um für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften zu schaffen.

Was hast du bis jetzt bei Trinity gemacht? Im Februar 2022 begann meine Reise bei Trinity, als Expert Cost Control der Trinity Purchasing Familie beitrat. Als ehemaliger National Sales Manager war ich unter anderem für das Kundenmanagement, den Aufbau von Beziehungen und die Entwicklung effizienter Systeme zur Betreuung unserer Kunden verantwortlich. Bevor ich zu Trinity kam, sammelte ich umfangreiche Erfahrungen in der Hotelbranche in der Schweiz, in Großbritannien und Irland. Mein Fachwissen erstreckt sich über verschiedene Aspekte des Hotelbetriebs, von Frontof-House bis Back-of-House, und umfasst Bereiche wie Essen und Trinken, IT-Systeme und Zimmerabteilungen innerhalb internationaler Hotelketten.

Was magst du am meisten an deinem Job? Es macht mir Spaß, mit unseren Mitgliedern landesweit zusammenzuarbeiten und sie dabei zu unterstützen, Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele zu erreichen. Bei Trinity Purchasing fördert unsere Kultur kontinuierliches Lernen und Verbesserung, was letztendlich zu Kosteneinsparungen für unsere Mitglieder führt. Indem ich mich über die neuesten Markttrends auf dem Laufenden halte, kann ich unseren Mitgliedern erstklassiges Fachwissen bieten und gleichzeitig starke Beziehungen sowohl zu den Mitgliedern als auch zu den Lieferanten im ganzen Land knüpfen.

Was war bis jetzt dein Höhepunkt bei Trinity? Einer der letzten denkwürdigen Momente bei Trinity war, als ich die Gelegenheit hatte, meine internationalen Kollegen bei einer Veranstaltung in Antwerpen Anfang des Jahres zu treffen. Es war wirklich unglaublich, die verschiedenen Kulturen in unserem Team zu sehen. Und die Zugehörigkeit zur Avendra-Gruppe mit ihrer globalen Präsenz in Amerika, Großbritannien und Europa war eine großartige Bereicherung für meine berufliche Laufbahn.

Worauf bist du Stolz bei Trinity zu arbeiten? Ich bin wirklich stolz darauf, Teil dieser dynamischen Organisation zu sein und zu wissen, dass unsere Mitglieder von der kollektiven Expertise und den Fähigkeiten, die wir mitbringen, profitieren können.

Beschreibe dich in ca. fünf Wörtern. Wettbewerbsorientiert, gründlich, analytisch, überzeugend und ehrgeizig.

Früher Vogel oder Nachteule?

Beides - es kommt auf die Umstände an.

Hund oder Katze? Ich bin ein Hundetyp. Ich habe einen geliebten Cockapoo namens Rosie, der im August acht Jahre alt wird.

Beliebte Eissorte?

Gesalzenes Karamell.

Trinity bat mich einfach um unsere Rechnungen - und etwa eine Woche später hatten wir uns auf einige erste Schwerpunktbereiche geeinigt. Es gab eine Menge eklatanter Einsparungen für uns, und ich hatte sehr wenig Arbeit und kein Geld ausgegeben.

Curragh Lawn Nursing Home Colman Ryan, Inhaber
Mitarbeiterprofile Ausgabe 7 Trinity Magazin 25

83% der Hotelgäste betrachten das Frühstück als wesentlichen Bestandteil eines positiven Hotelerlebnisses

Sie möchten Ihre Gäste mit einer angenehmen Nachtruhe und einem wunderbaren Frühstück am Morgen verwöhnen. Aber Sie wollen auch Geld verdienen, oder? Entdecken Sie, wie Sie ein abwechslungsreiches Frühstücksbu et gestalten und Ihren Umsatz steigern.

MACHEN SIE AUS JEDER PAUSE EINEN WOHLFÜHLMOMENT

Verstärken Sie das Willkommensgefühl: Bieten Sie an der Rezeption oder in der Lobby Mini-mu ns oder Minidonuts an

Für jeden etwas: Von Brownies, Mu ns und Donuts bis zu vorgeschnittenen Blechkuchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen und a niertem Minigebäck

100 % Benutzerkomfort: auftauen und servierfertig

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder senden Sie eine E-Mail an news@trinitypurchasing.com

Weniger Verschwendung, mehr Gewinn: Bieten Sie Ihr Minifeingebäck vom Frühstück in den „Pausenmomenten“ an

FRÜHSTÜCKSINSPIRATIONEN, UM IHREN H O TELUMSATZ ZU STEIGERN
company/vandemoortele vandemoorteleprofessional vandemoortele_professional WE
FO R YO U VERFÜGBARKEIT
WORK

BEREITSTELLUNG NEUER INNOVATIVER LÖSUNGEN FÜR UNSERE

MITGLIEDER

Unser Trinity Purchasing Team verfügt über umfangreiche

Erfahrungen in der Hotelbranche, allerdings hört das Lernen nie auf!

Wir arbeiten laufend daran, unseren Mitgliedern die neuesten und innovativsten Produkte und Dienstleistungen zu zeigen, um ihnen bei der Erfüllung ihrer Bedürfnisse zu helfen und in der Branche immer einen Schritt voraus zu sein.

Eine Möglichkeit besteht darin, Produkte und Lösungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe zu probieren und mehr darüber zu erfahren. Unser Team besucht regelmäßig unsere Lieferantenpartner und nimmt

an Veranstaltungen der Hotel- und Gaststättenbranche teil, um über die neuesten Angebote auf dem Laufenden zu bleiben.

Lieferantenbesuche

Lieferantenbesuche helfen uns, unser Verständnis für ihre Produkte und Dienstleistungen zu vertiefen, starke Beziehungen aufzubauen und die besten Lösungen zur Erfüllung der spezifischen Bedürfnisse unserer Mitglieder zu bieten. Während dieser Besuche führen wir mit unseren Lieferantenpartnern intensive Gespräche, damit wir mehr über ihr Sortiment, ihre Nachhaltigkeitspraktiken und -initiativen, sowie ihren Qualitätsanspruch erfahren. Wir analysieren ihre Herstellungsprozesse und schauen uns ihre Produkte an.

Laurine Jamard, Relationship Manager in France, sagt: "Im Juni trafen wir uns mit dem französischen Kaffeeröster und Lieferantenpartner Malongo in Paris. Es war großartig mehr über ihre Nachhaltigkeits- und Fairtrade-Reise zu erfahren, wie sie kleinen Kaffeebauern helfen und Geräte vor Ort in Frankreich herstellen. Wir durften auch ihre köstlichen Kaffees probieren! Wir können es kaum erwarten, das Gelernte mit unseren Mitgliedern zu teilen.”

Wir erkunden ebenfalls innovative Lösungen für Nicht-Lebensmittelbereiche, wie maßgeschneiderte Duschkonzepte und Online-Zahlungslösungen. Indem wir die Fortschritte in diesem Bereich verstehen, können wir unseren Mitgliedern hochmoderne Lösungen anbieten, die den Bedürfnissen ihrer Gäste entsprechen.

Branchenveranstaltungen

Unser Team nimmt auch an ausgewählten Veranstaltungen teil, um über die neuesten kulinarischen Trends auf dem Laufenden zu bleiben und neue Produkte und branchenführende Dienstleistungen zu entdecken. Bei einigen dieser Veranstaltungen lernen wir von renommierten Köchen und Experten, um unseren Mitgliedern die neuesten und aufregendsten Rezepte zur Verbesserung ihrer Speisekarte zu präsentieren.

Daniëlle Pelt, Relationship Manager in den Niederlanden, sagt: "Im Juni habe ich an einem lebhaften Street Food Event von Chefs Culinar, in ihrem Inspirationszentrum in Nijmegen, in den Niederlanden, teilgenommen. Wir wurden von den neuesten Food Trends und Rezeptvorschlägen inspiriert, die ich gerne mit unseren Mitgliedern teilen möchte.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war eine Session mit dem Zwei-Sterne-Koch Soenil Bahadoer, der Einblicke in das Spicy Chef's Foodtruck Konzept gab.”

Wir sind für euch da.

Wenn ihr mehr über unsere Lieferantenpartner oder deren Produkte und Lösungen erfahren möchtet, die wir für dein Unternehmen bereitstellen, dann kontaktiere uns noch heute unter

news@trinitypurchasing.com Fortschritte des Unternehmens

Lebensmittelinnovationen:

MÖGLICHKEITEN, DIE NEUESTEN FOOD-TRENDS IN DIE

SPEISEKARTE DEINES HOTELRESTAURANTS EINZUBEZIEHEN

as kulinarische Angebot spielt nach wie vor eine entscheidende Rolle beim gesamten Aufenthaltserlebnis im Hotel. Hotelbetreiber innovieren ständig und passen sich den neuesten Foodund Getränketrends an, um den Anforderungen und Erwartungen der Gäste gerecht zu werden.

In diesem Artikel heben wir einige wichtige Trends hervor, die dir helfen können auf die sich verändernden Vorlieben deiner Gäste einzugehen und immer einen Schritt voraus zu sein.

Gesundheitsbewusste Auswahl

Da das Bewusstsein für Gesundheit und Wellness weiter zunimmt, nimmt die Nachfrage nach nahrhaften und ausgewogenen Mahlzeiten weiter zu, auch wenn „außer Haus“ gegessen wird. Dies ermöglicht Hoteltreibern, eine Vielfalt an gesünderen Alternativen für ernährungs- und gesundheitsbewusste Gäste in die Speisekarte zu integrieren.

Dazu gehören zum Beispiel glutenfreie sowie zucker- und kalorienarme Gerichte, die sogar Diätbedürfnissen und Ernährungsvorlieben entsprechen. Weitere Möglichkeiten zur Integration gesunder Speisen sind:

• Anbieten von Vollkorn-Optionen anstelle von raffinierten Körnern, um einen zusätzlichen Nährwert zu bieten.

• Einbeziehen von mageren Proteinquellen wie fettarmem Geflügel,

Fisch, Bohnen oder Linsen, um den Gästen nahrhafte Optionen anzubieten und den Konsum von gesättigten Fetten zu reduzieren.

• Bereitstellen einer frischen Salatauswahl und verschiedenen Gemüsesorten sowie gesunden Dressings bieten den Gästen leichte und erfrischende Optionen.

• Inkludieren von frischen Smoothies und Säften aus ganzen Früchten und Gemüse, als nährstoffreiche Auswahl für Gäste.

• Anbieten von gesunden Dessertalternativen wie fruchtbasierten Desserts, Joghurt-Parfaits oder Desserts mit natürlichen Süßungsmitteln.

D
Erfahrungsaustausch Ausgabe 7 Trinity Magazin 28
Da das Bewusstsein für Gesundheit und Wellness weiter zunimmt, nimmt die Nachfrage nach nahrhaften und ausgewogenen Mahlzeiten weiter zu.

Vegane Alternativen

Da eine vegane Ernährung an Popularität gewinnt und Gäste sich zunehmend für eine pflanzliche Ernährung entscheiden und/oder fleischreduzierte Optionen bevorzugen, müssen Hoteltreiber auf diese sich ändernden Erwartungen eingehen.

Um eine Vielzahl von Ernährungspräferenzen zu berücksichtigen, ist es entscheidend, dass Hotels über symbolische Gesten hinausgehen. Ihre Speisekarte sollte eine breite Auswahl an köstlichen und zufriedenstellenden pflanzlichen Alternativen enthalten. Hierzu gehören zum Beispiel:

• Vegane Proteinquellen wie Tofu, Tempeh, Seitan oder pflanzliche Fleischersatzprodukte aus Soja, Erbsenprotein oder Pilze.

• Pflanzliche Milchalternativen wie Mandel-, Soja-, Hafer- oder Kokosmilch, die Gäste mit ihrem Kaffee, Tee oder Müsli genießen können.

• Geschmackvolle vegane Salate und Bowls, die eine Vielzahl von Gemüsen, Getreide, Hülsenfrüchten und

Dressings kombinieren. Inspiriere deine Gäste und probiere verschiedene weltweite Zutaten und Aromen aus, um „Anreize“ und Vielfalt auf der Speisekarte zu schaffen.

• Vegane Desserts wie Kuchen, Kekse, Torten oder milchfreies Eis, das aus pflanzlichen Zutaten wie Kokosmilch oder Cashewnüssen hergestellt wird.

• Vegane Optionen für Gäste, die leichte Snacks oder Vorspeisen suchen. Diese können vegane Dips, HumusPlatten, Gemüse-Frühlingsrollen oder knusprige Tofu-Bissen beinhalten.

Anpassung und Personalisierung

Einige Hotels gehen über traditionelle feste Speisekarten hinaus und bieten individuell anpassbare kulinarische Erlebnisse an, bei denen Gäste aus verschiedenen Zutaten, Geschmacksrichtungen und Zubereitungsmethoden nach ihren Vorlieben und Bedürfnissen wählen können.

Hier sind einige Möglichkeiten für eine Anpassung der Menüoptionen:

• Anbieten von Optionen für Gäste mit spezifischen Diätpräferenzen oder -Einschränkungen. Diese können vegetarische, glutenfreie oder allergenfreie Menüs umfassen.

• Einführen von interaktiven Kochstationen, wobei die Gäste an der Zubereitung ihrer Mahlzeiten teilnehmen können. Dies kann Live-Grillen, Pasta-Stationen oder maßgeschneiderte Wokgerichte umfassen, bei denen Gäste ihre bevorzugten Zutaten auswählen und bei der Zubereitung ihres Gerichts zusehen.

• Anbieten sogenannter „Signature“Gerichte, die Gäste mit verschiedenen Toppings, Soßen oder Beilagen individuell gestalten.

Wir sind zum Helfen da.

Wenn du Unterstützung bei der Suche nach innovativen Produkten oder neuen Lebensmittel- oder Getränkekonzepten suchst, damit du den Bedürfnissen deiner Gäste gerecht wirst, kontaktiere uns unter news@trinitypurchasing.com

ACHT MÖGLICHKEITEN, IHR

HOTELFRÜHSTÜCK

AUF DIE NÄCHSTE STUFE ZU HEBEN

Seit 2016 steht Tlant an vorderster Stelle, wenn es darum geht, das Frühstückserlebnis für Hotels und Foodservice-Unternehmen zu verbessern. Die innovativen Frühstückslösungen und der fachkundige Buffet-Coaching-Service von Tlant haben das Frühstücksangebot für Hotels in ganz Europa verändert.

Glenn Middelhof, der Gründer von TLANT, gibt seine besten Tipps, um Ihr Frühstück auf die nächste Stufe zu heben.

Erfrischen Sie Ihr Wasserangebot

Werten Sie Ihr Frühstücksangebot auf, indem Sie Ihren Gästen Wasser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen anbieten, damit sie gestärkt in den Tag starten können. Hier sind einige Ideen:

• Wasser mit Minze, Feigen, Blütenhonig und Rhabarber

• Wasser mit Ingwer, Koriander, roter Paprika und Goldbeeren

• Wasser mit Sellerie, Himbeeren, Erdbeeren und Basilikum

• Wasser mit Orange, Granatapfel, Zimtstangen und Gurke

Fügen Sie sensorische Elemente hinzu

Die Forschung zeigt, dass positive sensorische Begegnungen zu besseren Bewertungen führen. Verwandeln Sie Ihr Frühstücksbuffet in eine köstliche sensorische Reise, indem Sie:

• Die Gäste mit täglichen AmuseBouches oder Säften begrüßen

• Das Ambiente mit unterhaltsamer Musik untermalen

• Den Brotbackofen in den Frühstücksbereich stellen und den Raum mit einem einladenden Duft erfüllen

Tee ist der neue Kaffee

Obwohl Kaffee bei vielen Gästen nach wie vor beliebt ist, hat Tee als gesündere und vielseitigere Alternative an Beliebtheit dazu gewonnen. Bieten Sie eine große Auswahl an Teesorten an und stellen Sie eine Ecke zur Verfügung, in der die Gäste ihren Tee mit Ingwer, Minze, Sternanis, Zimt, Zitronen- und Orangenscheiben verfeinern können.

Nutzen Sie das Geschichtenerzählen

Informieren Sie über die Herkunft und Zubereitung Ihrer Produkte, einschließ-

Autor
Glenn Middelhof Gründer TLANT
1 2 3 4 Advertorial VERFÜGBARKEIT Ausgabe 7 Trinity Magazin 30

lich lokaler Spezialitäten und allergenfreier Optionen. Verwenden Sie fesselnde Schilder mit Hintergrundgeschichten, um das Gasterlebnis zu bereichern und den Wert der einzelnen Produkte zu betonen. Das Erzählen von Geschichten bereichert das Frühstückserlebnis und schafft bleibende Erinnerungen.

Machen Sie sich die Personalisierung zu eigen

Lassen Sie Ihre Gäste ihr ideales Frühstückserlebnis selbst zusammenstellen, indem Sie eine Joghurtbar mit verschiedenen Toppings und eine Pfannkuchen-/ Waffelstation anbieten. Um den verschiedenen Vorlieben Ihrer Gäste gerecht zu werden, können Sie am Wochenende süße Optionen (wie z. B. Schlagsahne, Sirup und Puderzucker) und an Wochentagen gesündere Optionen (wie griechischer Joghurt, Blaubeeren und Granola) für Geschäftsreisende anbieten.

Unterstützen Sie nachhaltige Praktiken

Hier sind einige Möglichkeiten, Ihr Frühstücksangebot nachhaltiger zu gestalten:

• Entscheiden Sie sich für mehr biologische und lokale Produkte.

• Finden Sie Alternativen zu Einwegplastik und bieten Sie Varianten in großen Gläsern oder Spendern an.

• Installieren Sie Zapfstellen mit gefiltertem Wasser.

• Geben Sie Essensresten ein zweites Leben.

Ab Oktober dieses Jahres bringt Tlant eine neue Linie nachhaltiger Spender für Brotaufstriche und Joghurtbeilagen auf den Markt. Diese Spender machen

Wir sind für Sie da.

Einwegverpackungen überflüssig und helfen Hotels, ihr Engagement für Nachhaltigkeit zu fördern.

Verstehen Sie, was Ihre Gäste suchen

Bis 2030 werden die Millennials (geboren zwischen 1981 und 1996) und die Generation Z (geboren zwischen 1997 und 2009) schätzungsweise über 70% der Bevölkerung ausmachen. Diese Bevölkerungsgruppe hat ein anderes Konsumverhalten und wünscht sich einzigartige Anreize. Bleiben Sie mit diesen neuen Verbrauchern im Einklang und seien Sie auf den, von ihnen genutzten Online-Kanälen aktiv.

Transparenz ist der Schlüssel

Authentizität hat im Gastgewerbe einen hohen Stellenwert. Seien Sie transparent in Bezug auf die Herkunft der Zutaten, die Nachhaltigkeitsbemühungen und die Ziele, auf die Sie hinarbeiten. Die Gäste wissen Transparenz zu schätzen und werden es Ihnen mit Vertrauen und Loyalität zurückzahlen.

Wenn Sie mehr über die Frühstücksoptionen von Tlant erfahren möchten oder Sie das neueste Taschenbuch zum Thema Nachhaltigkeit erhalten möchten, wenden Sie sich an Ihren Trinity Relationship Manager vor Ort oder senden Sie uns eine E-Mail an news@trinitypurchasing.com

www.tlant.eu/de

5 6 7 8
Das Erzählen von Geschichten bereichert das Frühstückserlebnis und schafft bleibende Erinnerungen.

Ein Leitfaden für Lebensmittelhersteller und -anbieter:

UMGANG MIT ALLERGENEN

Autorin

Gaëlle Lavastre

Marketing Executive

Avendra Europe

Wenn du in der Europäischen Union Lebensmittel oder Getränke servierst, ist es unerlässlich, gut über die Vorschriften im Zusammenhang mit Lebensmittelallergenen informiert zu sein.

Was sind Lebensmittelallergene?

Lebensmittelallergene sind Substanzen, die in bestimmten Lebensmitteln vorkommen und bei Personen mit Lebensmittelallergien eine Immunreaktion auslösen können. Diese allergischen Reaktionen treten auf, wenn das Immunsystem harmlose Proteine in Lebensmitteln fälschlicherweise als Bedrohung identifiziert und eine Abwehrreaktion auslöst.

Lebensmittelallergene können eine Vielzahl von Symptomen verursachen, von leichten bis hin zu schweren Beschwerden und lebensbedrohlichen Reaktionen. Das Verständnis von Lebensmittelallergenen ist sowohl für Personen mit Allergien als auch für Lebensmittelhersteller, Restaurant- und Gesundheitsfachkräfte von entscheidender Bedeutung, die eine Rolle bei der Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit für alle Verbraucher spielen.

Die 14 Allergenegruppen

Unter der EU-Gesetzgebung wurden 14 Hauptallergenegruppen identifiziert. Diese sind:

Gluten (in Weizen, Roggen, Gerste und Hafer enthalten)

Krustentiere (wie Krabben, Hummer, Garnelen und Shrimps)

Eier

Fisch

Erdnüsse

Soja

Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose)

Nüsse und Baumnüsse (wie Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse, usw.)

Sellerie

Senf

Sesamsamen

Schwefeldioxid und Sulphite (Konservierungsmittel in einigen Lebensmitteln und Getränken)

Lupine (eine Hülsenfrucht, die zur gleichen Pflanzenfamilie wie Erdnüsse gehört)

Weichtiere (wie z. B. Muscheln, Miesmuscheln, Austern und Jakobsmuscheln)

Erfahrungsaustausch

Umgang mit Allergenen: deine Verantwortlichkeiten als Lebensmittelhersteller oder -anbieter

Lebensmittelbetreiber tragen eine erhebliche Verantwortung in Bezug auf Allergene. Sie müssen wachsam und proaktiv sein, um Allergene zu verwalten und die Gesundheit und das Wohlbefinden der Verbraucher zu schützen.

Es ist wichtig angemessene Verfahren einzuführen und umzusetzen und sicherzustellen, dass deine Lebensmittelserviceteams im Umgang mit Allergenen geschult sind, einschließlich:

• Die angemessene Vorbereitung deiner Lebensmittelservices für den Umgang mit Allergenen

• Verhinderung von Kreuzkontamination und Verwendung angemessener Verfahren zur Lebensmittellagerung

• Verständnis der potenziellen Auswirkungen von Allergenen auf deine Gäste

• Identifizierung von Anzeichen und Symptomen einer allergischen Reaktion

• Einhaltung der aktuellen Gesetzgebung

In der Europäischen Union gelten strenge Allergenvorschriften, um Verbraucher zu schützen und sicherzustellen, dass sie klare Informationen

über potenzielle Allergene in Lebensmittelprodukten erhalten. Unternehmen sind verpflichtet, das Vorhandensein von Allergenen in ihren Produkten deutlich anzugeben. Diese Anforderungen gelten sowohl für vorverpackte, als auch für lose oder unverpackte Lebensmittel.

Wenn du ein Lebensmittelservicebetreiber bist, liegt es in deiner Verantwortung sicherzustellen, dass die Gesetzgebung vollständig eingehalten wird. Für weitere Informationen, lese die offiziellen Regeln zur Lebensmittelkennzeichnung unter:

https://europa.eu/youreurope/business/product-requirements/food-labelling/general-rules/index_de.htm

Wir

Suchst du nach innovativen Lebensmittelprodukten oder benötigst du Unterstützung bei der Beschaffung von Zutaten für besondere Ernährungsanforderungen? Kontaktiere uns für kompetente Hilfe und Unterstützung unter news@trinitypurchasing.com

sind hier, um zu helfen.
Wenn du ein Lebensmittelservicebetreiber bist, liegt es in deiner Verantwortung sicherzustellen, dass die Gesetzgebung vollständig eingehalten wird.

Lassen Sie Ihre Gäste in unvergessliche Momente eintauchen begleitet von einer weltweiten Ikone.

Hergestellt in Europa.

Nachhaltige Entscheidungen. Anspruchsvolle Oberflächen für einen erstklassigen Touch.

Wählen Sie Ihre Farbe und drücken Sie Ihre Identität aus.

B I C ® S u p er Clic G a c é A d v an c e –Nachfüllbarer Stift / Glacé-Finish B I C ® 4 C olou r s® S o f t –Nachfüllbarer Stift / Weiche Oberfläche B I C ® M e d i a Clic Biob a s e d –Bereich B I C ® Evol u tio n ® –Bereich B I C ® Clic Stic S t y u s –Bereich Benutzerdefinierte

Farben

M a t r a t z e n h ü l l e n

M a t r a t z e n s c h o n e r

K i s s e n h ü l l e n

Weitere Informationen zu unseren Hospitality-Produkten finden Sie bei Ecolutions® sustainable Um mehr über unser Sortiment und unsere Leistungen zu erfahren, besuchen Sie www.bicgraphic.com oder scannen Sie den Code

MicronOne® Fabric-Technologie

Schützen Sie Ihre teuerste Investition vor Flüssigkeiten und Flecken. Die patentierte MicronOne®-Stofftechnologie schützt Ihre Matratze vor versehentlichem Verschütten, Bettnässen, starkem Schwitzen, Inkontinenz und Haustierschäden

P r o d u k t V o r t e i l e

BETTWANZENSICHER

CleanRest.com
SCHÜTZEN SIE IHRE GÄSTE UND IHRE MATRATZENINVESTITION. VIRENBARRIERE
Think BIC
VERFÜGBARKEIT
Eine Ikone gekleidet mit Ihrer Marke.

Neuigkeiten

Unterstützung wichtiger Anliegen:

JÄHRLICHES GOLFTURNIER SAMMELT FÜR DIE WOHLTÄTIGKEITSORGANISATION “BEYOND THE MOON” ÜBER

€17.000 EIN

Im Rahmen unseres Engagements, Menschen positiv zu bewegen und der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, waren wir begeistert unser jährliches Wohltätigkeitsgolfturnier zusammen mit der Hotel- und Gaststätte-Managementgesellschaft PREM Group am 20. Juni auszurichten.

Wohltätigkeitsgolfturnier

Dieses Jahr fand das Turnier im malerischen Millicent Golf Club, mit einem Empfang im eleganten Osprey Hotel in Kildare, statt.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen nahmen an dem Tag 21 Teams teil, die sich auf dem herrlichen 18-Loch-Platz

(nach USGA-Spezifikationen) versammelten. Die gemeinsamen Anstrengungen unserer Teilnehmer, Sponsoren und Unterstützer führten zu bemerkenswerten Leistungen und ermöglichten eine Spendensumme von €17.000 für unsere ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation “Beyond the Moon”.

Über “Beyond the Moon”

Seit 2005 unterstützt diese Organisation Familien mit kranken Kindern, indem sie ihnen kostenfreie All-Inclusive Urlaube ausserhalb des Krankenumfeldes ermöglicht, in denen die Familien sich entspannen und die gemeinsame Zeit geniessen können. Diese Urlaube bringen Hoffnung, Energie und Freude bei Familien, die mit schwierigen Umständen konfrontiert sind und ermöglichen ihnen, gemeinsam wertvolle Erinnerungen zu schaffen.

Die durch unser Golfturnier gesammelte Spendensumme wird “Beyond the Moon” dabei helfen, ihr Ziel zu erreichen, jährlich 52 kostenlose Urlaube für Familien in schwierigen Lebenslagen anzubieten.

Ein Dankeschön an Spieler und Sponsoren

Herzlichen Glückwunsch und einen riesen Dankeschön an alle Spieler und Sponsoren, die unser jährliches Golfturnier zu einem Erfolg gemacht haben!

Pascale Somers, Manager & Co-Founder von “Beyond the Moon”, bedankt sich ebenfalls bei allen, die am Wohltätigkeitsturnier teilgenommen haben, und sagt: “Eure Anwesenheit und Großzügigkeit gibt viele irischen Familien Hoffnung, Energie und Freude. Es erfüllt uns mit Glück, die lachenden Gesichter der Familien zu sehen, denen wir helfen.”

Wir freuen uns, “Beyond the Moon” bei ihrer Mission, Familien Erholung zu ermöglichen zu unterstützen, und weiterhin einen positiven Unterschied im Leben derjenigen zu machen, die es am dringendsten benötigen.

Erfahre mehr über “Beyond the Moon”

Wenn du mehr über “Beyond the Moon” erfahren, und du dich beteiligen möchtest, besuche die Website www.beyondthemoon.org/en

Autor
Ausgabe 7 Trinity Magazin 35

Ein Leitfaden für Hotelbetreiber:

VIER WICHTIGE REISETRENDS FÜR 2024

it Blick auf die Reisetrends 2024 prägen aufregende Trends die Art und Weise, wie Reisende die Welt erkunden möchten. Indem du deine Angebote mit den neuesten Reisetrends in Einklang bringst, kannst du der Konkurrenz voraus sein und deinen Gästen unvergessliche Erlebnisse bieten, die ihren sich entwickelnden Vorlieben gerecht werden.

In diesem Artikel stellen wir unsere Top-Prognosen für die Reisetrends vor, die Erlebnisse im kommenden Jahr neu definieren werden und listen Möglichkeiten auf, auf die Hotelbetreiber sich konzentrieren und von denen sie profitieren können.

Kulinarischer Tourismus

Touristen fühlen sich zunehmend von Destinationen angezogen, die authentische kulinarische Erlebnisse bieten. Laut einer Umfrage von HelloFresh aus dem Jahr 2023 wählen 74% der Reisenden ihr Reiseziel aufgrund seines kulinarischen Angebots aus. Darüber hinaus ergab eine kürzlich veröffentliche Studie der Global Food Tourism, dass 80% der Reisenden vor ihrer Reise nach Informationen über Essen und Getränke am Destinationsort suchen.

Hotelbetreiber sollten in Erwägung ziehen, Partnerschaften mit lokalen kulinarischen Experten einzugehen,

um außergewöhnliche Erlebnisse wie Weingut-Touren, Kochkurse und “kuratierte” Verkostungen von Speisen und Getränken anzubieten. Dabei sollte die regionale Küche durch lokale Restaurants und die Zusammenarbeit mit Straßenverkaufsständen hervorgehoben werden, um das Gästeerlebnis im Hotelangebot zu verbessern.

Schwerpunkte: Aufbau von Partnerschaften mit lokalen Gastronomiebetrieben, Gestaltung von genußorientierten Angeboten, vegane, vegetarische und glutenfreie Angebotsauswahl für Gäste sowie die Integration regionaler Küche im Hotelangebot.

Rückzugsort in der Natur

Die Stressbelastungen steigen. Der Workplace Health Report zeigt eine 13%-ige Zunahme von moderatem bis hohem Stress im Jahr 2022-2023. Reisende suchen daher vermehrt nach Möglichkeiten sich zu entspannen, zu erholen/ abzuschalten und Zeit mit und in der Natur zu verbringen, um ihre mentale Gesundheit zu fördern.

Hotelbetreiber können diesen Trend aufnehmen, indem sie Rückzugsorte schaffen, die sich auf Entspannung, Wellness und digitale Entgiftung fokussieren. Ob die Entwicklung von Spa-Paketen, die Durchführung von Yoga-Retreats oder das Angebot von Unterkünften mit malerischem Blick auf natürliche Landschaften - Hotels können ihren Gästen die Ruhe und geistige Erneuerung bieten, nach der sie suchen.

Schwerpunkte: Gestaltung von naturinspirierten Rückzugsorten, Angebot an Wellnessund Spa-Paketen sowie eine Auswahl an Outdoor-Aktivitäten mit der Betonung auf umweltfreundliche Praktiken.

Kombination von Geschäfts- und Freizeitreisen

Diese Kombination ist kein neues Phänomen, wird aber voraussichtlich mehr und mehr auftreten. Laut einer Studie von Booking.com planen internationale Geschäftsreisende vermehrt, ihren zukünftigen Geschäftsreisen Freizeittage hinzuzufügen. Einige Büroangestellte nutzen auch

M 1 2 3
Autorin Avendra Europe
Erfahrungsaustausch Ausgabe 7 Trinity Magazin 36
Einige Büroangestellte nutzen auch zunehmend das Arbeiten im Homeoffice, um vom Ausland aus zu arbeiten

zunehmend das Arbeiten im Homeoffice, um vom Ausland aus zu arbeiten. Im Jahr 2022 arbeiteten 21,5% der EU-Bürger von zu Hause aus, wobei die Niederlande mit 49,7% den höchsten Prozentsatz an Remote-Arbeit verzeichneten.

Hotelbetreiber können diesem wachsenden Trend gerecht werden, indem sie sicherstellen, dass ihre Unterkünfte eine nahtlose Verbindung von Geschäfts- und Freizeitmöglichkeiten bieten.

Durch die Bereitstellung einer zuverlässigen digitaler Infrastruktur für die Fernarbeit, flexible Tagungsräume, sowie Bewerbung lokaler Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für die Freizeitgestaltung können sie dieses expandierende Segment der Reisenden ansprechen.

Schwerpunkte: Verbesserung der digitalen Konnektivität, Angebot vielseitiger Arbeitsräume, Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen zur Bereitstellung einzigartiger Freizeiterlebnisse und Förderung einer ausgewogenen Work-Life-Balance.

4

Der Authentizitäts-Wert

Reisende suchen zunehmend nach abgelegenen Zielen, um die authentische Essenz eines Ortes zu erleben. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie von American Express Travel, möchten 89% der Befragten zu Destinationen reisen, die sie zuvor noch nicht besucht haben.

Hotelbetreiber sollten in Betracht ziehen, lokale kulturelle Erlebnisse, weniger bekannte Sehenswürdigkeiten und unentdeckte Geheimtipps in ihren Marketingbemühungen hervorzuheben. Durch die Hervorhebung einzigartiger und authentischer Aspekte eines Reiseziels können Hotels Reisende ansprechen, die nach persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen suchen.

Schwerpunkte: Förderung lokaler Erlebnisse und kultureller Einbindung, Zusammenarbeit mit lokalen Kunsthandwerken und Reiseveranstaltern, Gestaltung authentischer Reiserouten und Betonung der Entdeckung verborgener Schätze.

Sources:

HelloFresh: OnePoll survey, 2023

World Food Travel Association, 2023

Workplace Health Report: Stress Statistics 2023

Booking.com: Travel Predictions 2023

TravelPerk: Hybrid Work Trends, 2023

AmEx: 2023 Global Travel Trends Report

Eurostat: % of employed people working from home

Kontaktiere uns unter news@trinitypurchasing.com

Umsetzung: Möchtest du mehr erfahren, wie unsere Lieferanten euch bei der Umsetzung der neuesten Trends helfen können?
Förderung lokaler Erlebnisse und kultureller Einbindung, Zusammenarbeit mit lokalen Kunsthandwerken und Reiseveranstaltern

LERNEN SIE UNSEREN

RELATIONSHIP

MANAGER IRLAND KENNEN

Was ist deine Position bei Trinity? Ich bin Relationship Manager in Irland, hauptsächlich für West-Irland verantwortlich und unterstütze Hotels-/ HospitalityBetreiber dabei, Ihre Margen und Gewinne zu verbessern. Landesweit unterstütze ich unsere Mitglieder, effizient mit unserem PieProcurement-System zu arbeiten.

Was hast du bis jetzt bei Trinity gemacht? Ich bin seit März diesen Jahres Relationship Manager. Meine Position ist stetig gewachsen, indem ich unsere Mitglieder ebenfalls bei der Nutzung von unserem eProcurement-System, Pi, unterstütze. Ich gebe Präsentationen, Trainings und unterstütze beim Set-Up, um so die optimale Nutzung der Systemkapazitäten zu realisieren.

Was magst du am meisten an deinem Job? Ich liebe den Kontakt mit den Profis aus den verschiedenen Branchen

Mitarbeiterprofile

und ihnen beim Erreichen ihrer Ziele mit langfristigen Kontakten zu helfen!

Was war bis jetzt dein Höhepunkt bei Trinity? Die Zeit mit dem Trinity Irland-Team war bis jetzt unglaublich wertvoll. Ich bin begeistert von so viel Wissen und Hilfsbereitschaft bei den Kollegen umgeben zu sein.

Worauf bist du Stolz bei Trinity zu arbeiten? Die Möglichkeit zu haben, ein breites Spektrum an Hotel- und Hospitality-Betreibern zu unterstützen, Ersparnisse mit qualitativ hochwertige Produkte und Leistungen zu erzielen, ist unglaublich. Zeuge zu sein, wie wir unseren Mitgliedern Erleichterungen und Vorteile bringen, motiviert unheimlich.

Beschreibe dich in ca. fünf Wörtern. Fleißig, verlässlich, teamorientiert, hingebungsvoll.

LERNEN SIE UNSEREN RELATIONSHIP MANAGER BELGIEN KENNEN

Was ist deine Position bei Trinity?

Ich bin Relationship Manager im Hospitality-Business-Bereich, und das für die französisch-sprachige Region in Belgien.

Was hast du bis jetzt bei Trinity gemacht? Ich bin seit Januar diesen Jahres Teil des Trinity Teams und habe bereits viel über unsere Serviceleistungen und unsere Lieferantenpartner gelernt. Ich bin begeistert, wie wir unsere Mitglieder beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen!

Was magst du am meisten an deinem Job? Ich liebe den Kontakt mit unseren Mitgliedern und Lieferanten. Weiterhin mag ich es, unsere Mitglieder bei ihren Herausforderungen zu unterstützen, indem ich schnelle Lösungen für ihre Bedürfnisse finde, damit eine Änderung/Verbesserung in ihrem Geschäft realisiert werden kann. Jeder Tag ist anders, was ich total liebe!

Was war bis jetzt dein Höhepunkt bei Trinity? Bis jetzt war es mein erster Besuch bei einem Trinity Mitglied, ein lokales Hotel. Der General Manager war so begeistert zusätzliche Lieferanten und neue Kontakte für eine Zusammenarbeit zu haben. Am Ende des Treffens hatte ich das Gefühl, zu deren Team zu gehören und eine positive Auswirkung auf ihr Geschäft realisiert zu haben

Worauf bist du Stolz bei Trinity zu arbeiten? Wir können unsere Mitglieder in so vielen Facetten unterstützen. Wir werden Teil von deren Team. Wir entlasten die Mitglieder, damit sie sich besser auf ihr Geschäft und ihre Gäste fokussieren können.

Beschreibe dich in ca. fünf Wörtern. Sozial, fröhlich, großzügig und selbstlos.

Früher Vogel oder Nachteule?

Ein bisschen von Beidem – Ich bin ein früher Vogel und eine Nachteule.

Hund oder Katze? Ich habe einen 7 Monate alten Retriever-LabradorMischling namens Ted, der super intelligent ist und gerne versucht, bei Microsoft Teams-Anrufen aufzutreten!

Beliebte Eissorte? Meine Lieblingssorte ist Vanille mit Chocolate Chips.

Früher Vogel oder Nachteule?

Als Mutter von drei Kindern bin ich ohne Zweifel ein früher Vogel! Ich stehe früh auf und gehe pünktlich ins Bett!

Hund oder Katze? Hund und Katze. Mein Mann liebt Hunde, also haben wir einen süßen Hund, der Fluff heißt. Ich hätte allerdings gerne beide, Hund und Katze. Also, wartet ab.

Beliebte Eissorte? Kaffee mit einem Hauch von Schokolade!

Gwenaëlle Volkaert Relationship Manager Rebecca Hanratty Relationship Manager
Mitarbeiterprofile

6 GRÜNDE SICH FÜR DIE PHILIPS MEDIA SUITE

ZU ENTSCHEIDEN, UM UNVERGESSLICHE GÄSTEERLEBNISSE ZU BIETEN

In der modernen Welt der Gastfreundschaft ist es unerlässlich, ein unvergessliches Erlebnis für Ihre Hotelpartner zu schaffen. Gäste erwarten mittlerweile komfortable Unterkünfte, ausgestattet mit hochwertiger Technologie und Unterhaltung, die ihren Bedürfnissen gerecht werden.

Coriotech, unser Lieferantenpartner für digitale Lösungen, hat mit Philips zusammengearbeitet, um die Philips Media Suite anzubieten. Dieses System bietet verschiedene Funktionen, wie z. B. das Streamen von Inhalten von Mobiltelefonen oder Laptops auf Fernsehbildschirme.

Filip Helssen, CEO bei Coriotech, geht auf die Vorteile der Suite für Sie und Ihre Gäste ein:

1. Erhöhte Gästezufriedenheit

Der integrierte Zugang zu Netflix und die eingebauten Chromecast-Funktionen erweitern die Unterhaltungsmöglichkeiten für Ihre Gäste und machen ihren Aufenthalt angenehmer. Indem Sie modernste Technologie anbieten, die den heutigen Gästevorlieben entspricht, stellen Sie sicher, dass Ihre Gäste ein unvergessliches Erlebnis haben.

2. Personalisierung im großen Maßstab

Die Schaffung eines personalisierten Erlebnisses für jeden einzelnen Gast ist ein Markenzeichen außergewöhnlichen Services. Die Philips Media Suite ermöglicht es Hotelbetreibern, maßgeschneiderte Willkommensnachrichten und Informationen über lokale Attraktionen und Hotelausstat-

tungen direkt auf dem Fernsehbildschirm anzuzeigen.

3. Verbessertes Gästedatenmanagement

Die Integration der Philips Media Suite in das Property Management System (PMS) Ihres Hotels bietet einen weiteren großen Vorteil. Bei der Abreise des Gastes löscht die Suite automatisch die Gästedaten und bietet eine sichere und effiziente Datenverwaltungslösung. Diese Funktion verbessert den Datenschutz und beschleunigt die Zimmerumstellung, was die Effizienz Ihres Hotels optimiert.

4. Energiekosten sparen

Die Fernseher der Philips Media Suite sind nachhaltig und energieeffizient konzipiert, was es den Hotels ermöglicht, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig Energiekosten einzusparen.

Kontakt aufnehmen.

5. Zentrale Betriebseffizienz

Das zentrale Managementsystem der Philips Media Suite bietet Hotelbetreibern ein umfassendes Tool zur Steuerung aller verbundenen Fernsehgeräte. Dieser zentrale Ansatz erleichtert Softwareaktualisierungen, Konfigurationen und Inhaltsverwaltung, und optimiert die Verwaltung der Unterhaltung im Zimmer.

Durch die Einführung der Philips Media Suite verbessern Hotelbetreiber nicht nur heute die Erfahrungen ihrer Gäste, sondern positionieren sich auch günstig für die Zukunft. Dieser zukunftsorientierte Ansatz trägt dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit aufrechtzuerhalten und technikbegeisterte Gäste anzuziehen.

Über Coriotech. Coriotech wurde 2002 gegründet und konzentriert sich ausschließlich auf Dienstleistungen und Lösungen für digitalen Komfort, und fungiert als All-in-One-Shop für die digitalen Bedürfnisse Ihres Hotels.

Wenn Sie mehr über die digitalen Medienlösungen von Coriotech, wie die Philips Media Suite, erfahren möchten, setzen Sie sich mit Ihrem Relationship Manager in Verbindung oder senden Sie eine E-Mail an news@trinitypurchasing.com

6. Zukunftsfähige Technologie
Advertorial
Autor
VERFÜGBARKEIT
news@trinitypurchasing.com Wir helfen dir gerne.
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.