Page 63

binden wir unsere Patienten in ein entsprechendes Netzwerk ein, um ihnen auch in dieser Situation eine optimale Versorgung zukommen zu lassen. Die vorhandenen Strukturen und Prozesse, die sich an den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft orientieren, kommen ebenso den Patienten mit gutartigen Prostataerkrankungen zugute.

Urologische Klinik & Prostatazentrum Leitender Arzt Dr. med. Armin Leitenberger Sekretariat Telefon 05361 80-1740 Fax

05361 80-1739

E-Mail urologie@­klinikum.

Die informierte Selbstbestimmung („informed consent“) und die Lebensqualität des Patienten haben für uns höchste Priorität. Bei alledem respektieren wir die persönliche Entscheidung der Patienten bei ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Maßnahmen.

wolfsburg.de Station/Telefon 05361 Station G3b (Hauptstation)

80-2021

Station G5a (interdisziplinäre Station) 80-2051 Station E6 (Kinderstation)

80-1396

Urologischer Funktionsbereich

80-3229

Leistungsspektrum • Uroonkologie r operative Therapie sämtlicher urologischer Tumore durch die Harnröhre (transurethral), laparoskopisch (Schlüssellochchirurgie) oder als Schnittoperation r Chemotherapie • Laparoskopische Urologie • r v.a. Nierentumorchirurgie und ­rekonstruktive Operationen • Endourologie r Therapie von Harnsteinleiden der Niere und des Harnleiters r Therapie von Harnblasenentleerungs­ störungen (TURIS) r Laseroperation der Prostata (HoLEP) • Urodynamik/Therapie der Harninkontinenz bei Frau und Mann • MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie/ Histo­Scanning

62 | 63

Informationen über das Klinikum Wolfsburg  
Informationen über das Klinikum Wolfsburg  
Advertisement