Page 1

PASSAUER STADTMAGAZIN

PASTA!-Sonderthema: die angesagteste Bademode für den Sommerurlaub 2012! spezial > blick nach wernstein am inn GASTRO TIPP > restaurant donaublick shopporträt > fischer hartl ohne worte > Till hofmann KINO CDs BÜCHER PASSAUER GESCHICHTE > passau und das wasser KULTURINTERVIEW > willy astor

UNBEZAHLBAR! SOMMER 2012

14. JAHRG.


Kowalski abbiLdung: serviervorsChLag!

unser happy-hour gerichT für sie iM juli und augusT

lski a w o K GO

CH TO S AU EN! ALLE NEHM ZUM

MIT

soMMerschniTzel parMesanschniTzel, dazu knackiger soMMersalaT MiT MelonensTücken*

ganztägig zum preis von nur

€ 6,30

*seLbstverständLiCh in originaLgrösse und in geWohnter koWaLski-quaLität.

Best of Breakfast

diensTag ab 18.00 burger und sChnitzeL zum happy-hour-preis – bier, hugo‘s und aperoL spritz € 1,–

*ausser sonn- und feiertags

Tex Mex

Thank God it‘s Weekend!

Stu‘s Day

Täglich*10.00 bis 11.30 unser bob für € 5,–

MonTag ab 18.00 Jedes Corona/desperados € 2,60 LeCkere steaks ab € 7,50 Westernburger € 6,50

freiTag und saMsTag ab 22.00 Cuba, Caipi, moJito Je € 4,40

Happy Wednesday MiTTwoch ab 20.00 CoCktaiLs 20% off* *seLbstverständLiCh auCh aLLe antiaLkohoL i sChen CoCktaiLs

Sunday Brunch

sonnTag bis 13.00 frühstüCks-buffet* € 11,90 *inkL. 1 heissgetränk naCh WahL

faCebook: www.facebook.com/Cafekowalski

Kowalski

seit 1990

kowalski – cafè restaurant bar | pa - oberer sand 1 | tägl. 10.00 bis 1.00 uhr | telefon: 0851 24 87 | www.cafe-kowalski.de | info@cafe-kowalski.de


AUS DER REDAKTION

EDITORIAL

WASSER ist LEBEN

Liebe Leserinnen und Leser, wenn ich in meinen Garten gehe, um meine

Passauer stolz und glücklich. Doch wehe, wenn

Blumen und mein Gemüsebeet zu gießen, dann

die Donau wieder mit dem Inn in der Fußgän-

denke ich oft darüber nach, wie wichtig das gerzone zusammenfließt - dann stehen die Wasser für uns ist. Das Wasser liegt in Passau Passauer mit Gummistiefeln in den Fluten und ja immer sehr nah - nicht umsonst verwendet beweinen ihre abgesoffenen Geschäfte und man gerne (vor allem in touristischen Werbe-

vollgelaufenen Keller. Wasser ist gut, aber zu

mitteln) das Bild vom „Bayerischen Venedig“. viel des Guten, und es verwandelt sich in etwas Für unsere Stadt, die ihre Entstehung und ih-

Schlechtes. Wenn ich in meinem Garten ste-

ren Erfolg als kulturelles und wirtschaftliches he und am Abend eines heißen Sommertages Zentrum, aber auch ihre immer wiederkeh- meine Blumenkübel und Beete wässere, dann renden „Untergänge“ diesem unverzichtbaren

sehne ich mich ab und zu nach einem kräfti-

Element zu verdanken hat, war das Wasser von

gen Regen, der mir die Arbeit abnimmt. Doch

Anfang an gleichzeitig nützlicher Verbündeter dann erinnere ich mich an den letzten Juli, als als auch unberechenbarer Feind. Man könnte plötzlich der Himmel seine Schleusen öffnete sagen, dass unsere Flüsse mit ihrem Wasser und innerhalb kürzester Zeit Sturzbäche durch nicht nur Geröll und Sand nach Passau und

meinen neu angelegten Garten flossen und al-

darüber hinaus transportiert haben, sondern

les wegrissen, was nicht fest genug verwurzelt

auch wertvolleres „Treibgut“ wie Kunst und

war. So ist das mit dem Wasser: es schenkt Le-

Wissen aus fernen Landen herbeischwemmten

ben, aber es nimmt sich auch das Recht, es aus-

- und auch das Salz, das einst der Stadt ihren zulöschen. Erschaffung und Zerstörung liegen Reichtum brachte, von dem sie heute immer beim Wasser eben nah beieinander - das ist noch zehrt. Heute wie damals ist das Wasser

seine Natur. Ohne Wasser gäbe es nichts, wo-

für Passau eine treibende Kraft, die die Müh- rauf es sich zu warten lohnte - weder Mensch len von Kunst und Kommerz in Gang hält: Man

noch Tier, weder Eis beim Italiener noch den

denke bloß an die vielen Kreuzfahrtschiffe, die Badeurlaub auf Mallorca. Das sollte eigentfür den Tourismus in unserer Stadt so wichtig lich Grund genug sein, jedem Tropfen davon sind! Wenn es darum geht, ihre „schwimmen-

zu huldigen! Viel Badespaß und einen kühlen

de Stadt“ anzupreisen und auf ihre besondere

Kopf an heißen Tagen wünscht:

Lage an drei Flüssen zu erinnern, dann sind die

till gabriel redaktion@pastaonline.de

SCHREIBEN SIE UNS IHRE MEINUNG!


rubrik

Sparte Wenn Du ein Kind siehst, hast Du

Gott auf frischer Tat ertappt. Martin Luther

4

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Rubrik

sparte

SOMMER 2012

5


STADTLEBEN

HERBERT GRANTELT

Die Rettung der

buchversteckerin

VON CHRISTIAN GÖTZ

E

alles Roger, Fiffi, Herbert hat verstanden. Am

s noch nicht lange her, da erhielt der

Maßnahme – zumindest mit ihrer Außenan-

baden-württembergische

sicht einigermaßen gut gemeint. Nur in ihrem nächsten Tag warte ich, bis die besagte Pissnel-

Minister-

präsident Kretschmann eine Einla-

Blick verriet sich die Dumpfheit ihrer Seele,

ke mal ihrer nominalen Bestimmung nachge-

dung zu Günther Jauch. Ein medialer Ritter-

die sich beim Blick ins Regal prompt bestätig-

hen muss und notiere kurzerhand alle Signatu-

schlag für einen Politiker. Doch was macht

te. Sie hatte nämlich gerade zwei Bücher an der

ren des Bücherstapels auf deren Schreibtisch.

Kretschmann? Sagt ab. Er hatte schon für eine

falschen Stelle platziert. Diese perlenbekettete

Als sie die Bibliothek verlässt, mache ich mich

Fastenpredigt zugesagt, in der Kirche von Schemmerhofen, Kreis Biberach. Zudem war er beim Schreiben der Predigt auf eine Wortstamm-Gleichheit gestoßen, im Lukasevangelium, im griechischen Original: „Sykomorea“ - der Maulbeerfeigenbaum, auf dem Zachäus, der Zöllner, saß, und „Sykophant“ - der Mann, der davon lebt, andere anzuzeigen, jener Zachäus, den Jesus nicht nur aus dem Baum holt, sondern aus einem falschen Leben. Warum ich das hier schreibe? Ganz einfach – hier zeigt sich paradigmatisch, für welche Menschen

doch es wird eine zeit kommen der Dankbarkeit, denn auch sie ward geholt aus dem dürrem Geäst der Maulbeerfeige in den arbor Herbertensis.

auf die Suche. Gottlob steht ihr System in Sachen Simplizität ihrer geistigen Verfasstheit in nichts nach: Sie platziert „ihre“ Bücher einfach zwischen fünf und zehn Positionen links neben dem eigentlichen Standort. Tags darauf bin ich als erster in der Bibliothek, sammle die Bücher ein, deponiere sie an meinem Arbeitsplatz und beobachte im weiteren Verlauf genussvoll die roten Flecken, die sich im Gesicht der zunehmend verzweifelter suchenden Buchversteckerin ausbreiten. Sie hat schließlich heulend die Bibliothek verlassen. Doch es wird eine Zeit kommen der Dankbarkeit, denn auch sie ward

Bibliotheken erschaffen wurden: Kurz: für die charakterlichen und intellektuellen Gegenteile

Blondschleiche tat also, was – ja, Sie glauben es

geholt aus dem dürrem Geäst der Maulbeerfei-

jener jungen Dame, die mir neulich zwischen

nicht – viele der sogenannten Hochschulreifen

ge in den arbor Herbertensis, um dort von der

den Regalwänden über den Weg lief. Zuge-

praktizieren: Bücher verstecken, damit kein

wunderbaren Frucht der Erkenntnis zu kosten.

geben hatte Gott es – wohl als ausgleichende

anderer aus ihnen lernen kann. Aber freilich,

Mein Bibelkreis wird begeistert sein.

6

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


alm liebe Kunstnacht 2012 PR

Die

AKTUELLE INFOS

diese Formation auf so neuartige Weise los, dass man des Gefühls nicht erwehren kann, die echten 70er-Jahre fiengen gerade erst an (Leo-Innenhof ab 21.30 Uhr). Im Museum Moderner Kunst lässt die Fotografin vera bottenbusch den Betrachter den Zauber der Elemente spüren. Den Widerspruch zwischen Purismus und Barock eröffnet uns elke burmeister dort in einer Modenschau (ab 20 Uhr), zudem ist eine Compilation der „Characters in Motion“, pictoplasma, New York, Paris, Berlin (ab 21 Uhr) zu sehen. Davor kann man den Brandspektakeln der produzentengalerie beiwohnen, die den Beweis antreten, dass es „ohne Stadtbrand kein Barock“ gegeben hätte. Dies untermalt das Trio ampictoplasma

A

brosius/köppl/krispin mit der Intonation von „Freisein“. Die Galerie am Steinweg wird

m freitag, den 13. juli 2012 werden

mit der letzten Ausstellung vor dem Umzug in

über 40 Kunsträume in Passaus Altstadt

die Bräugasse die großartigen Bildwerke des

von 18.00 uhr bis 2.00 uhr wieder ein viel-

Wiener Künstlers hans staudacher präsen-

fältiges, schillerndes Programm für die Besu-

tieren.

cher bereithalten.

Vor dem Scharfrichterhaus kann die architec-

jim avignon, der zuletzt in New York le-

tural space intervention von Mayer&Empl

bende PopArt Künstler und Vertreter der

Lichtgestaltung bestaunt werden, elegant

Art Modeste, tritt mit seiner 1-Mann-Heim-

flankiert von der Musik und den Bewegungen

elektronikband, „neoangin“ (laut Avignon

der Tangotänzer am Rathausplatz. Für Kinder

eine Anspielung auf die gleichnamigen sü-

gibt es die Kinderkunstnacht vor der Altstadt-

ßen Halsschmerztabletten) ab 20.30 Uhr im

schule mit Kinderschminken und einen krea-

Leo-Innenhof auf. Weiter geht es dort mit den

tiven Barock- Workshop im MMK (18-20 Uhr

Psychodelic-Rock-Künstlern „simeon soul

ab 6 Jahren).

charger“. Die aus Ohio stammenden Musi-

Möge Sie die Kreativität von über 60 Künst-

ker wohnen derzeit auf einem echten Hippie-

lern inspirieren!

Ab 15. August online! almliebe.com Die Lust auf Heimat, die Liebe zur Tradition – der Shop zum Gefühl. Online und im Modehaus Ragaller in Pocking: Almsach · Alprausch Anno Domini Franz Münchinger Giesswein · Glücklich Gössl · Gottseidank Kinga Mathe · Liebling Luis Trenker · Maloja Meindl · Mondkini Nudie Jeans · Revolution 2964 Garmisch · u.v.m.

Bauernhof in Bayern und wollen nur eins: ihre Musik machen. Live „sergeant und peppert“

www.Passau-Kunstnacht.de

Jim Avignon

SOMMER 2012

Jetzt schon bei: www.facebook.com/Almliebe www.almliebe.tumblr.com 7 www.modehaus-ragaller.de


stadtleben

pasta! fotointerview

Ohne [Worte] name k till hofmann geboren k 16. oktober 1970 beruf k tausendsassa

W채rst du eigentlich selbst ein guter Schauspieler?

Innere Ruhe?

Ergibt sich alles einfach?

Verborgene Talente?

8

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


stadtleben

pasta! fotointerview

E

s kann einem leicht schwindlig wer-

Städten aktiv. In München führt er das Lust-

auf sein Konto. Und nebenbei hat er ein eigenes

den, wenn man alle Projekte aufzählen

spielhaus, die Lach- und Schießgesellschaft,

Label gegründet und promotet seit 2008 den

wollte, die Till Hofmann in seiner an

außerdem das Café Ringelnatz, das „Vereins-

erfolgreichsten musikalischen Export Bayerns,

sich noch jungen Karriere schon umgesetzt hat.

heim“, eine Bühne für Nachwuchskabarettis-

die Band LaBrassBanda. Irgendwie ist er über-

Der 41-jährige gebürtige Passauer, Ex-Schüler

ten und Musiker und nebenbei noch eine Ga-

all. Das eigentlich Unfassbare ist aber, dass Till

des Leopoldinums und Ex-Lehramtsstudent

lerie in Schwabing. Seit dem vergangenen Jahr

Hofmann gerade nicht der Typ „Hans Dampf

steht nicht nur hinter dem Eulenspiegel-Zelt-

ist er außerdem mit einem eigenen kleinen Ka-

in allen Gassen“ ist: Er kommt ruhig und beson-

festival, das heuer ab 04. Juli an der Ortspitze

baretttheater namens „Stadtsaal“ in Wien ak-

nen daher, redet nur, wenn es sein muss, hält

stattfindet, sondern ist als Veranstalter, Galerist

tiv. Auch die „Uni-Wiesn“ auf dem Gelände der

sich, wo es geht, im Hintergrund. Was er wohl

und Gastronom auch in zahlreichen anderen Uni Passau und die Passauer Kunstnacht gehen als nächstes im Schilde führt?

Hat dich das Studium weitergebracht?

Erinnerungen an die Schulzeit?

Wann ist es vorbei?

Steht dir das Wasser manchmal bis zum Hals?

SOMMER 2012

9


PASTA! präsentiert rubrik

Sparte

in Kooperation mit der

er 1: Boardshort ¤ 75,White Shirt ¤ 35,Sunglasses ¤ 79,95 Flip Flops ¤ 23,Longboard ¤ 145,-

10

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Unsere PartnerRubrik in der Stadtgalerie Passau: C&A, Intersport, Palmers und Quiksilver

sparte

der Stadtgalerie Passau die aktuelle Bademode 2012

Fotograf: Florian Weichselbaumer Orga, Locationscouting & Produktion: Cornelius Lloyd Martens, Florian Weichselbaumer Locations: Badeweiher Thurmansbang, Bootssteg Fischerstüberl/ Gaishofen, Yacht auf der Donau, Privatpool, Therme Geinberg/Karibikstrand

er 2: Boardshort ¤ 70,Neon Yellow Shirt ¤ 35,Neon Yellow Zipper ¤ 70,Slippers ¤ 52,White Sunglasses ¤ 89,95 Blue Cap ¤ 25,-

sie: Kleid ¤ 80,Hemd ¤ 70,Leder Flip Flop ¤ 35,Hut Birdy ¤ 35,Handtuch Pink ¤ 35,Gesehen bei Quiksilver

SOMMER 2012

11


Bikini Top Knotted Bandeau 造 40,rubrik Bikini Hose Boybrief 造 32,-

Sparte

Gesehen bei Quiksilver Location: Badeweiher Thurmansbang

12

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Rubrik

sparte

er: Beach Flip Flops ¤ 18,T-Shirt ¤ 30,Kelly Slater Boardshort ¤ 80,Sonnenbrille ¤ 89,95

sie: Bikini Scooter ¤ 65,Laguna Stripe Boardshort 49,Handtuch Twighlight ¤ 40,Beach Flip Flip ¤ 20,Roxy Sonnenbrille ¤ 79,95 Gesehen bei Quiksilver Location: Badeweiher Thurmansbang

SOMMER 2012

13


rubrik

Sparte

er:

O’Neill Short 32 ¤ 55,95 Bademantel Etirel ¤ 49,95 Escape Sonnenbrille ¤ 19,95

sie: Soft Bra ¤ 29,95 Brief Mini ¤ 19,95 Gesehen bei Intersport Location: Donau Höhe Fischerstüberl/ Gaishofen

14

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Rubrik Soft Bra Euro 造 24,95 Tanga Brief Euro 造 19,95

sparte

Gesehen bei Intersport Location: Donau h旦he Fischerst端berl/Gaishofen

SOMMER 2012

15


Hut rubrik taupe ¤ 29,90 Badeanzug ¤ 99,90 Tunika blau ¤ 89,90 Tasche ¤ 29,90

Sparte

Hut weiSS ¤ 29,90 Badeanzug schwarz ¤ 99,90 Hemd schwarz ¤ 49,90

Beide Outfits gesehen bei: Palmers Location: Karibikstrand Therme Geinberg

16

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Rubrik

sparte

Mmmh... einfach

paradiesisch

Karibik Bonus im Juli

minus € 2,- auf alle Tageseintritte* minus € 1,- auf alle 4-Stunden-Karten* TIPP: Beautiful Sunset Sommer-Abendkarte ab 16.00 Uhr nur € 13,*Angebote gültig auf den Erwachsenentarif und nicht mit weiteren Vorteilsrabatten und Aktionen kombinierbar

Ein Resort der

SOMMER 2012

www.therme-geinberg.at

17


rubrik

Sparte

er:

Badeshorts ¤ 19,Brille Six ¤ 10,95

sie: Bikinioberteil ¤ 9,Bikiniunterteil ¤ 9,Brille Clockhouse ¤ 10,95 Gesehen bei C&A Location: Unter Wasser

18

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Rubrik

sparte

Freitag,

31.08.

bis 24 Uhr

g in p p o h s ts h c a n r te it Zum M ist immer was los.

SOMMER 2012

Mo - Sa bis 20 Uhr | stadtgalerie-passau.de |

19


SPEZIAL

WERNSTEIN

WERNSTEIN AM inn mit dem rad oder zu fuSS - mit dem auto, dem zug oder mit dem paddelboot

I

m nördlichsten Teil des Innviertels an der

hannesfelsen mit der Nepomukstatue sowie

Grenze zu Bayern direkt am Inn befindet die Pestsäule. Im Ort Wernstein fallen einem sich Wernstein. Seit der Eröffnung des sofort das Schloss Neuburg wie auch die Burg

Marienstegs im Jahr 2006 ist Wernstein ein Wernstein ins Auge. Erkunden Sie den Weg

TIPP: BRÜCKENFEST Das traditionelle Brückenfest, bei dem die beiden Gemeinden Neuburg und Wernstein am Inn ihre Partnerschaft feiern, findet zum mittlerwei-

wichtiger Treffpunkt für Touristen. Der Mari-

über den Künstlersteig hoch zur Neuburg und

ensteg, eine Hängeseilbrücke für Radfahrer und

verpassen Sie nicht die vom Weg etwas abgele-

Fußgänger, bildet die optimale Verbindung zwi-

gene Grotte (siehe Bild). Bei der Neuburg ange-

schen Wernstein und Neuburg und ist mittler-

kommen, wartet als angemessene Belohnung

September wird Mike Supancic mit „Traumschiff

weile nicht mehr wegzudenken. Die Besucher

ein herrlicher Blick über den Ort Wernstein

Supancic“ wieder für tolle Stimmung sorgen.

genießen die wildromantische Flusslandschaft

sowie auf die Burg Wernstein mit der barocken

Danach klingt der Abend mit „2 of us“ musika-

bei einer Radtour oder einem Spaziergang ent-

Mariensäule. Ein weiterer Tipp ist der Wander-

lang des Inns. Die Radrundfahrt von Wernstein weg von Wernstein Richtung Zwickledt zum

le siebten Mal statt. Wie bereits in den vergangen Jahren beginnt das Fest mit KAAS-Kabarett am Steg. Am 7.

lisch aus. Am Samstag, den 8. September, wird der traditionelle Zweibrückenlauf stattfinden. Für Firmen gibt es ebenfalls die Möglichkeit,

nach Passau (Rundfahrt ca. 13 km) oder von

„Kubin-Schlössl“, bekannt durch den Künstler

ihre Mitarbeiter bei einem Businesslauf starten

Wernstein nach Schärding (Rundfahrt ca. 14

Alfred Kubin. Für Kunstinteressierte empfiehlt

zu lassen. Am Abend bringen dann die „Original

km) ist auch für junge Familienmitglieder zu sich der Besuch der Kubin Galerie, die sich di-

Kösslbachtaler“ das Zelt zum Toben. Als Mitternachtseinlage werden die „Neuburger Innnixen“

bewältigen. Für Pedalfreunde mit etwas mehr

rekt im Ort Wernstein befindet – dort werden

Ausdauer ist die gesamte Strecke von Passau

immer wieder Ausstellungen angeboten. In Sa-

nach Schärding zu empfehlen (Rundfahrt ca.

chen Ausblick bietet die Umgebung viele Mög-

schoppen mit der Blaskapelle Dommelstadl er-

30 km). Unweit des Marienstegs in Richtung lichkeiten, so auch der Wanderweg auf dem

öffnet. Einen neuen interessanten Programm-

Güterweg Hundsruck. Von dort aus sieht man

punkt stellt das „Grenzenlos Schwimmen“ dar,

wie Anlegestellen für Boote an beiden Seiten das Inntal Richtung Passau, die Neuburg und

das ab 11 Uhr von Schärding nach Wernstein zum

Schärding findet man einen Kletterfelsen sodes Inns. Von Schärding nach Wernstein be-

Schärding. Das vielfältige Angebot lädt zum

finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten Abschalten ein, viele schätzen die ruhige Lage -

eine einzigarte Show bieten. Am Sonntag, den 9. September, wird der Früh-

Mariensteg führt. Dieses wird von der Schärdinger Wasserrettung organisiert. Zum krönenden Abschluss findet das altbewährte Sautrogren-

wie das Durchbruchstal des Inns, welches als

bietet sie doch die optimalen Bedingungen, um

nen „drent gegen herent“ am Nachmittag statt.

„Vornbacher Enge“ bezeichnet wird, der Jo-

zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

Infos: www.brueckenfest.at

20

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


SPEZIAL

WERNSTEIN MOSTSCHANK UNTERER INN

’S GELBE ECK

Der legendäre Mostbauer

Klein aber fein

W

D

türlich auch den Mostbauern,

flugsziel für Radler, Wanderer

wo die Familie Doppermann

oder Familien. ‘S gelbe Eck ist ein

bereits seit über 25 Jahren ei-

kleines gemütliches Lokal mit

nen

etwas mehr als 20 Innenplätzen.

er am österreichischen Inn-Ufer spazieren geht,

radelt oder joggt, der kennt na-

Mostausschank

betreibt.

er urige Imbiss direkt am Inn

im

nahegelegenen

Wernstein ist das ideale Aus-

Zwischen Ingling und Wernstein gelegen, lockt der Hof in bäuerlicher Die Aussicht von der schönen Umgebung zahlreiche Wanderer, Spaziergänger und Radler an, die an

Terrasse (über 30 Plätze) auf

diesen idyllischen Ort kommen, um beste Hausmannskost zu genießen.

die Hängebrücke und das direkt

Hausgemachter Speck, selbst gebackenes Brot, eine kräftige Sulz und gegenüberliegende Schloss NeuHonig aus dem eigenen Bienenstock sind nur ein kleiner Teil des Ange-

burg auf deutscher Seite ist wahrlich spektakulär. Der Imbiss überzeugt

bots. Dazu gibt es natürlich den selbstgemachten Apfelmost, der einem

aber vor allem durch seine „inneren Werte“: Wer hier nur an Würstel mit

in der prallen Sonne schon mal schnell zu Kopfe steigt. An antialkoholi-

Pommes denkt, liegt falsch! Hausgemachte Torten, regionale Produkte,

schen Getränken gibt es (u.a.) frische Milch und Buttermilch vom Hof.

regelmäßige Weinverkostungen und vieles mehr erwarten den Gast. Auf

Der Mostbauer bietet seinen Besuchern Direktverkauf an, bei dem man

Vorbestellung gibt’s Bratl- und Surschnitzlessen, zubereitet von Köchin

fast alle Produkte frisch ab Hof mitnehmen kann: Von Honig, Schnaps

Renate Schreiner. Der Besitzer und Sommelier Rudolf Schreiner bietet

und Most bis hin zu frischem Rindfleisch u.v.a. reicht hier das Angebot. auf Vorbestellung kommentierte Weinverkostungen an. Am besten geAm Nachmittag gibt es selbstgebackenen Kuchen mit Obst aus dem ei-

nießt man die Weine in der gemütlichen Weinlaube vor dem Lokal, die

genen Garten!

bis zu 12 Personen Platz bietet.

Hofötz 7 // 4783 Wernstein // Tel. 0043-676-8212-54147 // Geöffnet Di-Sa

Innstraße 13 // 4783 Wernstein // Tel. 0043-7713-40 13

11-22 Uhr / So 12-22 Uhr // www.mostausschankuntererinn.gemeindeausstellung.at

Geöffnet Di-So 10.30 bis 23 Uhr // www.gelbeseck.at

HOFTAVERNE WERNSTEIN

LANDHOTEL ZUR MARIENSÄULE

Schöner Biergarten, günstige Zimmer

Feste feiern, himmlisch träumen

F

D

wöhnen lassen wollen, ist die

men. Heute besteht es aus ei-

Hoftaverne Wernstein genau die

nem Haupthaus mit zahlreichen

richtige Adresse. Der von Fami-

Räumlichkeiten für Feiern ver-

lie Malmedy geführte Gasthof

schiedenster Größenordnungen

liegt direkt am Inn mit Blick auf

sowie einem wunderschönen Gastgarten mit Ausblick auf die Marien-

den Fluss und das gegenüberlie-

säule, die Burgen Wernstein und Neuburg und den malerischen Inn. Das

gende Schloss Neuburg. Neben

idyllische Landhotel verfügt über 14 Zimmer mit allem erdenklichen

einer gut bürgerlichen Küche

Komfort. Hier kann man mal so richtig ausspannen und sich etwas Gu-

mit diversen Pfandl- und Schnit-

tes tun. Am besten relaxt man am hauseigenen Pool oder im hauseige-

zelvariationen wird den Gästen

nen Wellnessbereich „Vitarium“ mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine,

auch Besonderes geboten, zum

Solarium u.v.m. „Heimkommen und sich wohlfühlen“ lautet das Motto

Beispiel frischer, im Ganzen ge-

des Landhotels. Zum gemütlichen Speisen laden Gaststube und Winter-

backener Zander sowie täglich

garten ein. Verwöhnt wird man hier mit der typischen „Innviertler Kost“

frische Forellen, Saiblinge und Renken. Die Küche der Hoftaverne

- bodenständig, aber zeitgemäß. Ob Sauwaldschnitzel oder kreative Sa-

ür alle, die einen Ort der Erholung und Ruhe suchen

und sich zudem kulinarisch ver-

as Landhotel zur Mariensäule wurde 1984 von

Familie Peterbauer übernom-

wagt sich aber auch an ausgefallene Gerichte wie asiatische und thai- latkreationen, hier findet jeder das Passende. Im Stile einer Landvilla ländische Spezialitäten – von süß-sauer bis chili-scharf – immer frisch erbaut, steht das Mosthäusl für Geselligkeit und gemütliche Stunden. für Sie zubereitet! Die Hoftaverne übernimmt übrigens auch ausgefal- Das Ziegelgewölbe und der Weinkeller laden zum „Z’sammsitzen“ ein, lene Caterings für private und geschäftliche Feierlichkeiten – fragen

so dass schon so mancher Abend bei Musik, deftiger Jause und einem

Sie einfach mal nach!

guten Glas Wein etwas länger wurde.

Innstraße 5 // 4783 Wernstein, Tel. 0043- 7713- 70 76

Innstraße 17 // 4783 Wernstein // Tel. 0043-7713-66 08

Geöffnet Mo-So 8 bis 24 Uhr // www.hoftaverne-wernstein.at

Geöffnet Di-So ab 10 Uhr // www.mariensaeule.at

SOMMER 2012

21


PR

GASTRO-NEWS

kaisergarten morgens, abends, immer

D

as Künzelsche Gastro-Imperium be-

narisch vor allem auch in griechische Töpfe

kommt Zuwachs: In zentraler Lage in

geschaut. Mediterrane Grillgerichte, Gemüse,

der Bahnhofstraße eröffnet diesen Sommer

leichte Salatvariationen – im neuen „Kaiser-

der „Kaisergarten“, ein ganzjährig angelegtes

garten“ wird sich vor allem auch die Damen-

Mischkonzept aus Biergarten, Café und Grill.

welt wohlfühlen. Vom Frühstück ab morgens

Die lässige Atmosphäre wird durch eine Mi-

um 7.00 Uhr über den Aperol Spritz für zwi-

schung aus Alt und Neu erreicht: Fast schon

schendurch bis hin zur Late-Night Küche

skandinavisch inspirierte Schlichtheit, klare

am Wochenende für alle Nachtschwärmer

Linien, moderne Loungemöbel, viel Glas und

(Küche bis 5.00 Uhr, alles auch „to go“!) – der

Holz treffen auf südeuropäische Lebensfreu-

Kaisergarten setzt auf ein multifunktiona-

de: Stühle mit Bastbezug werden mit traditi-

les Konzept, innen- wie außen: Sämtliche

onellen Wirtshaustischen kombiniert. Diese

Glaselemente des Gebäudes sind im Sommer

bunte Fusion spiegelt sich auch in der Küche

komplett zu öffnen, aber auch bis weit in den

wieder: Neben einigen Klassikern wird die

Herbst hinein kann mit Heizstrahlern der

bayerische Biergartenküche in Teilen neu

Sommer „verlängert“ werden. In den Winter-

interpretiert und kommt leicht, frisch und monaten lockt der stylische Innenraum mit

22

gesund daher. Dazu gesellen sich „europä-

legerer, großzügiger Restaurantatmosphäre.

ische“ Elemente – unter anderem wird kuli-

Los geht’s voraussichtlich Ende Juli 2012. PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


café.garten.grill

ERÖFFNUNG SOMMER 20 12

BAH NHOFSTRASSE 14 • 94032 PASSAU • FACEBOOK.COM/KAISERGARTENPASSAU


rubrik

Sparte

Forelle blau mit schnittlauch-kartoffeln 24

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


kulinarik

gastro tipp

das gute liegt so nah

Zu Gast im

Restaurant Donaublick im altstadthotel

text > cornelius lloyd martens fotos > florian weichselbaumer

E

s ist immer so eine Sache mit Restau-

taurants – hier ist in den letzten Jahren ganz se stammen aus österreichischem Wildfang.

rants, die an ein Hotel angeschlossen

offensichtlich eine Menge Geld in die Hand

Wir starten mit einer Tomaten-Panna Cotta

sind. Denkt man an den Begriff des

genommen worden, um das Haus in allen Be-

mit Basilikumschaum und sind von der unge-

„Hotel-Restaurants“, weckt dieser von Haus

reichen zu verschönern. Das Wetter ist schön

wöhnlichen Konsistenz der Vorspeise ange-

aus nicht gerade positive Emotionen: Zu oft

– wir entscheiden uns also für einen Tisch nehm überrascht, das Salatbouquet, vielerorts

hat jeder von uns schon aus Bequemlichkeit,

auf der neu gestalteten Terrasse, die wahrlich

ein stiefmütterliches Dasein fristend, ist ab-

Zeitgründen oder schlicht aus Mangel an Al-

einen Postkartenblick auf die Donau und die

solut köstlich. Dass auch so banale Dinge wie

ternativen im Restaurant gegessen, das an das

Veste Oberhaus bietet. Hier werden wir von

Kartoffeln etwas ganz Wunderbares sein kön-

jeweilige Hotel angeschlossen war, in dem

Sabrina Brogli empfangen, die seit etwas mehr

nen, beweisen die herrlichen Knollen der Sor-

man sein Quartier bezogen hat – und war ent-

als zwei Jahren die Geschicke von Hotel und

te Nikola, die zur Forelle blau serviert werden.

täuscht, weil es sich eben so oft um „Hotelkü-

Restaurant leitet und maßgeblich dazu beige-

Auch die Schmorgurken, die zum im Weiß-

che“, nicht aber um Restaurantküche handelt. tragen hat, dass hier seitdem, deutlich spür-

weinsud gargezogenen Fisch serviert werden,

Zugegeben: Auch wir waren skeptisch, als wir

und sichtbar, ein frischer Wind weht.

bleiben positiv in Erinnerung. Die gebratenen

das Restaurant „Donaublick“, das zum tradi-

Kulinarisch ist Küchenchefin Carina Heiss

Flusskrebse auf Safran-Tagliatelle mit weißem

tionsreichen Altstadt Hotel gehört, betraten.

verantwortlich. Die 30-jährige, gebürtige

Tomatenschaum sind zwar etwas mühsam

Im Herzen der Altstadt, direkt an der Donau,

Passauerin bringt ihren Küchenstil mit weni-

zu essen, aber die Mühe wird belohnt: Das

Terrasse mit Blick auf die Veste Oberhaus und

gen Worten auf den Punkt: „Frisch. Gesund. Krebsfleisch aus Wildfang schmeckt einfach

auf die vorbeifahrenden Schiffe – kurzum: Kreativ“. Dabei wird besonderer Wert auf

grandios. Erklärter Favorit der Redaktion: Die

die Lage schreit geradezu nach dem Un-Wort die Herkunft der Produkte gelegt. „Regional“

unter einer schmackhaften Kräuterhaube be-

„Touristenfalle“. Vorweg: Wir wurden eines

zu sein behauptet ja fast jeder – das ist häu-

hutsam gebratenen Kalbsmedaillons, serviert

besseren belehrt!

fig nicht viel mehr als ein Lippenbekenntnis.

auf Paprika-Zucchini-Gemüse – ein Gericht

Die Schilder Rotary, Lions Club und Inner

Anders im „Donaublick“: Hier werden Ross wie gemacht für den Sommer auf der Terras-

Wheel, die am Eingang prangen, lassen unse-

und Reiter genannt: Das Gemüse ist vom Wo-

se. Der 2011er Weißburgunder vom Winzer-

re Skepsis schon etwas weichen: Ganz offen-

chenmarkt oder vom Bauern um die Ecke, die

hof Eichler aus Niederösterreich ist ein per-

sichtlich gehören auch Nicht-Hotelgäste zum

Forelle stammt vom Fischer Hartl gegenüber,

fekter Begleiter zu unseren Hauptgerichten

Stammpublikum des Restaurants, ein gutes das Fleisch für das „Altstadt Pfandl“ kommt

und auch sonst hält die Weinauswahl einige

vom Metzger Kroiss aus Sulzbach, das Milch-

bekannte Klassiker (Markowitsch, Heinrich)

Zeichen! Unser positiver Eindruck wird gefes-

tigt durch die einladende Atmosphäre des Res- kalb aus Deggendorf und selbst die Flusskreb-

SOMMER 2012

vor allem aus Österreich, aber auch aus

k 25


kulinarik

gastro tipp

kalbsmedaillons unter der kr채uterhaube 26

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


kulinarik

gastro tipp

terassenblick auf die veste oberhaus

gebratene flusskrebse auf safran-tagliatelle

Deutschland und Italien bereit.

Kräutern machen so richtig Spaß. Wer es lie-

tel, ein gut geführtes Haus. Hier wirken Men-

Unbedingt probiert werden sollte neben den

ber süß mag, dem seien die Marillenknödel

schen, die mit Herz und Verstand bei der Sache

Rebensäften der naturreine Apfelsaft vom mit süßen Bröseln auf Erdbeermark sehr ans Passauer Klosterberg, den man von der Terras-

Herz gelegt – die Küche kennt sich mit der Zu-

se des Restaurants sogar sehen kann, was sich

bereitung von Mehlspeisen ganz offensichtlich

wunderbar in die Philosophie des Hauses fügt,

sehr gut aus.

nach der die Produkte möglichst wenig Kilo-

Wir genießen bei einem letzten Glas Kloster-

meter zurücklegen sollten. Dass dies sogar für

berg Apfelsaft (es ist mittags, wir müssen noch

Käse gelten kann, beweist die Nachspeise: Der

arbeiten) noch ein bisschen die wunderschöne

Käseteller kommt von der Hofkäserei Haindl

Aussicht und lassen die Schiffe, aber auch un-

aus Fürstenzell – insbesondere der Schwarz-

sere Eindrücke vorüberziehen. Das Restaurant

kümmelkäse und der Käse mit mediterranen

„Donaublick“ ist, ganz unabhängig vom Ho-

SOMMER 2012

sind und einer ganz klaren Philosophie folgen.

restaurant donaublick im Altstadt Hotel Bräugasse 23-29 94032 Passau-Altstadt Tel. 0851/ 33 70 Küche täglich ab 11.00 Uhr durchgehend www.altstadt-hotel.de

27


rubrik

Sparte

28

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


einkaufen

laden portrait

Fisch verliebt Fischereibedarf Anton Hartl

I

ch hatte mich schon immer gewundert: Jedes Mal, wenn ich Freitags zufällig an der

Ortspitze vorbeikam, sah ich junge Menschen, insbesondere Asiaten, die den kleinen Laden für Fischereibedarf betraten. Sicher: jeder Einheimische weiß, wo der „Hartl“ ist, und auch jeder Tourist ist hier schon mal vorbeigelaufen. Aber was machen asiatische Austauschstudenten in einem alteingesessenen Geschäft wie dem von Alois Hartl? Köder kaufen? Fischernetze flicken? Wir wollten es herausfinden und besuchten – an einem Freitag – das kleine Geschäft in der Bräugasse. Zunächst lief alles wie erwartet: Allerlei Netze, Tausende Köder, Kescher, Angelruten, etwas Fischereiliteratur; seit 34 Jahren stehen hier Alois Hartl und seine Frau hinter der Theke. Die Zeit scheint still zu stehen: keine Computer, sondern ein Büchlein, in das sorgsam die Angelerlaubnisscheine notiert werden. „Gesurft“ wird hier höchstens auf der Donau, wenn der 70jährige Hartl mit seiner Zille rausfährt - was er einmal pro Woche tut. Und genau hier liegt das Geheimnis: Immer freitags verkauft er seinen frischen Fisch in einem winzigen Hinterzimmer: Forellen aus dem eigenen Weiher in Haibach oder vom Bruder, der eine Forellenzucht in Braunau betreibt, aber auch Saiblinge, Bach- und Seeforellen, die es im Ganzen, aber auch filetiert oder geräuchert zu kaufen gibt. Dazu herrliche Donaufische wie Barbe, Brachse oder Aitel (auch bekannt als Döbel). Und das zu Preisen, die man eigentlich gar nicht verraten sollte. Frischer geht es nicht: Damit ist das Geheimnis gelüftet – machen sie es den Asiaten nach, die wissen, was guter Fisch ist!

Fischereibedarf Anton Hartl Bräugasse 18, 94032 Passau Tel. (0851) 3 41 97 öffnungszeiten: Mo – Fr 8 - 12 Uhr,

„Internet? E-Mail? Da bin ich zu alt dafür. Ich fahre lieber raus auf die Donau und gehe fischen.“

13.30 bis 18 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr

SOMMER 2012

Anton Hartl 29


kulinarik

schnell & lecker

Schnell

& Lecker

»Nordsee« text > cornelius lloyd martens fotos > florian weichselbaumer

30

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


kulinarik

schnell & lecker

Schnell

&

Lecker

nordsee

W

enn es schnell gehen muss, egal

Auslage wandern – die Frequenz ist hier zu

ob auf Reisen oder einfach im

jeder Tageszeit groß, Fisch und gesunde Er-

Mittag – Nordsee ist für mich

nährung liegen schließlich voll im Trend. Das

immer schon „die Alternative“ gewesen. Mit

Matjesbaguette zu Euro 2,40 schmeckt ab-

genau diesem Slogan wirbt der Konzern ak-

solut frisch und bringt durch die großzügige

tuell – als (gesunde) Alternative zu Burger,

Zwiebelportion auch die richtige Schärfe mit.

Döner & Co. Schon seit 1985 wird die Passau-

Ebenso köstlich ist der heiße Backfisch mit

er Nordsee-Filiale in der Ludwigstraße in Fu-

dänischer Remouladensauce, die wahrhaftig

zo-1A-Lage von Robert Brunner geführt – wir

süchtig macht. Wer es leichter mag, bestellt

haben es also mit einem echten Fischfanati-

sich den Thunfischsalat, der mit Ei, Mozza-

ker zu tun! Wir probieren einige Klassiker

rella, Tomaten und gemischtem Saisonsalat

aus der Imbisstheke, die ständig frisch in die

satt macht und trotzdem gesund ist.

LudwigstraSSe 17 94032 Passau-Fuzo Tel. (0851) 3 63 47 Mo-Fr 08.30 bis 18.30 Uhr Sa 08.30 bis 18.00 Uhr www.nordsee.com

“Wochenend Angebot” Europcar Autovermietung GmbH Agentur Harald Schreiner Neuburgerstr. 122 - 124 94036 Passau

ab

SOMMER 2012

79.-

Tel.: 0851-542 35 Fax: 0851-568 92 Achtung Neue Adresse !

*

*zzgl Kaution und LDW

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 07.30 - 18.00 Uhr Sa. 08.00 - 12.00 Uhr So. 09.00 - 11.00 Uhr

31


kunst & Kultur

kultur tipps

Paul Zauner (l.) und Wolrfam Derschmidt

Jazz am Russenkai 13. Juli bis 21. August im Café Museum

I

sink, Markus Schlesag und Georg Braumandl

n den düsteren Zeiten des kalten Krieges

vor 32 Jahren verloren hat. Unterstützt wird

legten hinter dem Passauer Museum Mo-

sie auf dieser Suche von DJ Lena, der elektro- die Stücke der 1993 erschienenen und kürzlich

derner Kunst die Donauschiffe aus dem akustischen Austriaca, special guest ist die

Osten an; aber Zeiten ändern sich gottlob – und

neu aufgelegten CD „Better Times“ neu inter-

Phoniatesse „Wuschel“.

pretieren wird.

so werfen dort vom 13. Juli bis zum 21. August statt Schiffen exzellente Jazzmusiker ihre An-

Orquestra Libre

Paul Zauner Quintett

ker aus, um dem Publikum der vom Café Muse-

(14. und 15.7., jew. 19.30 Uhr)

(6. bis 11.8., jew. 19.30 Uhr)

um veranstalteten Konzertreihe „Jazz am Rus-

Am 14. und 15. Juli kommt mit Yasuhiro Yos-

SVÄNG – 4TET

senkai“ in zahlreichen Gratiskonzerten Jazz

higaki eine Schlüsselfigur des Jazz und der

(20. und 21.8., jew. 19.30 Uhr)

vom Feinsten zu präsentieren.

experimentellen Musikszene Japans in die

Das Paul Zauner Quintett feat. Kirk Lightsey

Dreiflüssestadt. Sein aktuelles Projekt, das

(p) & Carlos Garnett (ts) präsentiert vom 6.

Florian Willeitner Gypsy Project (13.7., 19.30 Uhr)

„OrquestraLibre“ (trombone, clar.,sax., tr.,

bis zum 11. August Black Jazz, Contemporary

tuba, vibraphone, melodica, bass, guit., perc.,

Blues & Standard Specials erster Güte – dar-

Den Anfang macht dabei am 13. Juli um 19.30

dr.), definiert seine Variante von „Standards“,

geboten von international bekannten, mehr

Uhr das Florian Willeitner Gypsy Project, in

darunter Stücke von Ennio Morricone, Kurt

oder minder „alten Hasen“ des Jazz, bevor

dem sich der in Passau geborene Geiger zu-

Weill u.v.a.

das Jazzfest am 20. und 21. August (jew. 19.30 Uhr) mit Sväng – 4tet, dem ebenso einzigar-

sammen mit den beiden Passauer Jazz-Ikonen Gerald Braumandl (dr.) und Matthias Elender

Peter Massink Quintett

tigen wie brillanten Mundharmonikaquartett

(guit.) vornehmlich dem Repertoire von Djan-

(30.7. bis 4.8., jew. 19.30 Uhr)

aus Finnland, dem Land der Leningrad-Cow-

go Reinhardt und Stéphane Grappelli widmet.

Vom 30. Juli bis zum 4. August lautet das mu-

boys, seinen Ausklang findet.

sikalische Thema des niederländischen Sa-

Voice & Vinyl feat. Phoniatesse „Wuschel“ & DJ Lena

xophonisten Peter Massink dann passend zu

(13.7., 21.30 Uhr)

warm summernights, ´though it might be rai-

Zwei Stunden später lässt die Multiphonie-

ning again“. Der vierte im Bunde des Massink

den diesjährigen Wetterkapriolen: „Music for

Stanzlerin Barbara Dorsch die Zuhörer an der Quartetts (sax, b, dr) ist diesmal der ungariSuche nach ihrer Stimme teilhaben, die sie

32

sche Pianist Viktor Bori, der mit Peter Mas-

INFO datum: ort: eintritt: info:

13.7. - 21.8.2012 café museum, bräugasse 17 FREI! www.cafe-museum.de

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


KUNST & KULTUR

KULTUR TIPPS Uni Big Band Passau

Wise Guys

60 Jahre ew | klavierkonzert

Abschlusskonzert

Wunschtour

Klavierklasse E. Slama

D

D

S

as Sommersemester an der Universität Passau neigt sich seinem Ende zu

– Anlass genug für die Uni Big Band Passau,

ie Wise Guys sind Deutschlands VokalPop-Band Nr. 1 und zählen zu den er-

eit gut 20 Jahren prägt die Klavierklasse des Pädagogen Elmar Slama das pia-

folgreichsten Live-Acts im deutschsprachigen nistische Nachwuchsleben in Niederbayern.

dies gemäß der jährlichen Tradition mit ei-

Raum. Die Songs sind ebenso unverwechselbar Schwerpunktmäßig

nem großen Jazzkonzert zu zelebrieren. Von

wie der Wise-Guys-Sound, der aus fünf Stim- Freudenhain und dem Passauer Klavierin-

am

Musikgymnasium

Swing über Blues bis Bossa, von Rock bis Be-

men besteht, aber klingt wie der einer voll aus- stitut „Collegium Max Reger“ angesiedelt,

bop, von einfühlsamen Balladen bis hin zu produzierten Pop-Band. Daniel Dickopf (Dän), zeichnen sich Slamas Schüler durch technitreibendem Funk reicht das Repertoire der

Edzard Hüneke (Eddi), Marc Sahr (Sari), Nils sches Können wie auch ein erstaunliches Maß

aus rund 20 Mitgliedern bestehenden Band,

Olfert und Ferenc Husta sagen über ihre Mu- an musikalischer Reife aus. Der renommierte

die seit über zehn Jahren von der Jazzlegen-

sik: “Wir machen Popmusik. Ohne Instrumen- Klavierlehrer Prof. Karl Heinz Kämmerling

de Joe Viera geleitet wird. Viera genießt nicht

te. Oft witzig, manchmal ernst und auch mal sprach sogar von einer „Insel der Musik“, als er

nur in Deutschland, sondern auch auf interna-

traurig.” Auf ihrer Wunschtour wählten – wie anlässlich eines Meisterkurses am Gymnasium

tionaler Ebene einen hervorragenden Ruf als

der Name schon sagt – vor allem die Fans das Freudenhain unterrichtete. Zuletzt besuchten

Jazzmusiker und -pädagoge und hat sich u.a. Programm aus – dementsprechend umfasst im Dezember 2011 über 500 Kinder ein „Märauch als Gründer des Studierzentrums für

das Programm Ohrwürmer wie “Es ist Som- chenkonzert“ der Klavierklasse Slama. Im

zeitgenössische Musik sowie als künstleri-

mer”, aktuelle, besonders beliebte Songs, aber Konzert am 8. Juli werden Werke von Bach,

scher Leiter der Internationalen Jazzwoche in

auch völlig neue Nummern vom nächsten Al- Mozart, Beethoven, Chopin, Liszt, Brahms,

Burghausen einen Namen gemacht.

bum, das im Mai 2012 erscheint.

Hindemith, Ligeti u.a. zu hören sein.

datum > 6. Juli Ort > Piano Mora, Nibelungenplatz 5, Passau

datum > 6. Juli beginn > 20 Uhr ort > x-point- halle

DATUM > 8. JULI BEGINN > 16 UHR EINTRITT > frei

eintritt > VVK (Bücher Pustet) ¤8 / erm. ¤4; AK ¤10/¤5

EINTRITT > ¤ 21 / ¤ 18 tickets > 0991/3700937 oder 0851/ 96654-10

ORT > Festsaal Schloss Freudenhain

SOMMER 2012

33


kunst & Kultur

kultur tipps Vortrag über brasilien

Benefizkonzert

jazzclub raven straubing

Prof. Dr. Martin Coy

the Archipelago Singers

Bluetone-Aftershows

D

W

Brasilien steht im Rampenlicht – von der diesjährigen Rio+20-Konferenz über die Fußball-

er indonesische Chor „The Archipelago Singers“ wurde 2008 von einer chorbe-

enn im Bluetone-Festzelt die Lichter ausgehen, bereiten sich einige Mu-

WM 2014 bis hin zu den Olympischen Som- geisterten Gruppe ins Leben gerufen. Trotz siker erst noch auf ihren Auftritt vor. Wie in merspielen 2016; Brasilien will und wird im ihrer jugendlichen Anmutung sind alle Chor- den letzten Jahren gibt es auch 2012 ein AfFokus der internationalen Öffentlichkeit ste- mitglieder ausgebildete Sängerinnen und Sän- tershowprogramm im „Raven“-Club in der hen. In vielen Städten stehen Themen städ- ger aus prominenten indonesischen Chören, Straubinger Altstadt. Neben Warm-up- und tischer Sicherheit und Stadterneuerung ganz die bereits zahlreiche nationale und internati- Close-up-Konzerten bietet das Raven zudem oben auf der Tagesordnung, jedoch befinden onale Chorwettbewerbe für sich entscheiden bei Jam-Sessions talentierten Musikern eine sie sich damit zugleich im Widerspruch zwi- konnten. Sie alle eint das gemeinsame Inter- Bühne. Die erstklassige Stimmung wie auch schen dem Leitbild der „unternehmerischen esse, einen großen Beitrag zur indonesischen die professionelle Ton- und Lichtausstattung Stadt“ mit groß angelegten Infrastruktur- oder Musikkultur zu leisten sowie neben der Mu- des Clubs sorgen dabei häufig auch für sponErneuerungsprojekten und andererseits einer sikbegeisterung auch die Selbstverpflichtung, tane Auftritte von Festival-Musikern. Ralph an sozialen und ökologischen Prinzipien ori- als Chor durch die Musik in Indonesien und Huber, 2. Vorstand der Jazzfreunde e.V. bringt entierten Stadtpolitik. Diesen Widersprüchen der Welt Botschafter für den indonesischen es auf den Punkt: „Jede Aftershowsession geht der Vortrag an Beispielen aus den aus- Grundsatz „Einheit in Vielfalt“ zu sein – beher- ist etwas Einmaliges – Können, Spontanität, ufernden brasilianischen Metropolen nach, die bergt die größte Inselnation der Welt doch eine

Stimmung. Die Sessions im Raven sind für je-

der Referent seit vielen Jahren wissenschaft- Vielzahl ethnisch und religiös höchst heteroge- den Festivaltag der krönende Abschluss. Und lich erforscht.

ner Gruppen.

das schon seit Jahren.“

DATUM > 9. juli BEGINN > 19 UHR Ort > hörsaal 9-Uni Passau

datum > 11. JULI BEGINN > 19.30 UHR

datum > 11.-15. JULI ort > Raven, Rosengasse 13, Straubing

Eintritt> ¤ 2,50 / ¤ 1,50

ORT > Studienkirche St. MichaEL KARTEN > BÜCHER PUSTET

EINTRITT > VOM 11.-15.7. jeweils ¤ 9 ; vom 12.-14.7. jeweils ¤ 5

34

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


KUNST & KULTUR

KULTUR TIPPS Wolfgang Barthel

Francesco Sacripanti

Martin GroSSmann

„orientalfolkbluesrock“ „Premonition“

„Trüffelschweine“

S

Z

eit 1977 hat Wolfgang Barthel über 2500 Konzerte in vielen Ländern gegeben.

V

om 21. Juli bis 10. August 2012 präsentiert der 1953 in Rom geborene und seit 15

u sich selber finden ist ja gut und recht, aber so was muss ja auch finanziert wer-

Seine Musik ist beeinflusst von Folk, Rock, Jahren in Passau lebende Künstler Francesco den. Selbst der Dalai Lama schätzt teure Uhindischer und orientalischer Musik und Sacripanti sein Werk „Premonition“ aus dem ren und kein einziger Papst wollte bisher in Blues. In seinen Konzerten erweist sich als

Zyklus „Fragmente“ in den Räumen des Kul- Armut leben. Außer Papst Johannes Paul I,

ausgezeichneter und vielseitiger Gitarrist

turmodells in der Bräugasse. In der Bildspra- doch der war nach 33 Tagen Amtszeit plötz-

(rock, fingerpicking, bottleneck), der zudem che Sacripantis nehmen die Farben eine do- lich tot. Aber 50 Jahre schuften wie unsere meisterhaft das Spiel auf der Saz, einer tür-

minierende Rolle ein; Anknüpfungspunkte Väter, Rücken kaputt, Fußpilz und dann keine

kischen Langhalslaute, beherrscht. Begleitet

an die realistische Lebenswelt lassen sich Rente kriegen? Mitnichten! Man muss eben ei-

wird er von Petra Kalley (dharbuka, daf, udu,

dagegen nur vereinzelt konstatieren. Die In- nen Riecher dafür haben, wo in den nächsten

small percussion, b-voc, bass), die Barthels

spiration für das Gesamtwerk der aktuellen Jahren das Geld verdient wird. Also investiert

Klänge durch ihre orientalischen Rhythmen

Ausstellung, das sich über ein Länge von 19.80 Großmanns Alter Ego Conny seine letzten 120

mit einem groovenden Teppich unterlegt. Ob

Metern erstreckt und sich aus insgesamt 7380 Euro in einen nordafrikanischen Molotow-

meditativ-fließend oder mitreißend-wild –

Fragmenten generiert, schöpfte der Künstler cocktailhersteller. Das 5. Kabarettprogramm

in ihren Kompositionen vermitteln sie ihren

aus der intensiven Auseinandersetzung mit von Martin Großmann ist nichts für Dumpf-

Zuhörern auf ebenso einzigartige wie faszi-

der Musik des im Jahre 2008 tödlich verun- backen, sondern für Kabarettprofis mit Profil

nierende Art Stimmungen, Gefühle, Bilder,

glückten schwedischen Jazzpianisten und – sprich: Lachverständige und Anlegerprofis

Geschichten und Erlebnisse.

Komponisten Esbjörn Svensson.

des guten Humors.

Datum > 13. JULI beginn > 20 Uhr ORT > Gutsbräu StraSSkirchen

vernissage > 20. Juli., 19 UHR dauer > 20.7.-12.8. ORT > Kulturmo-

DATUM > 20. JULI BEGINN > 20 UHR ORT > scharfrichterhaus

eintritt > ¤ 15 / ¤ 13 karten > PNP Gesch.stellen

dell Pa., Bräugasse 9 GEÖFFNET > DI-SO, 15-17 UHR

Info > www. scharfrichter-haus.de EINTRITT > ¤ 20,-/ ¤ 15,- erm.

Dein Arbeitsplatz wartet auf Dich! Zur Verstärkung unseres Teams in Passau suchen wir ab sofort... - Online Marketing Manager (m/w) - Mitarbeiter Technischer Support & Entwicklung (m/w) Du hast eine Affinität für innovative Technologien, die Du gerne in einem schnell wachsenden Startup einbringen möchtest? Dich erwartet bei uns ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielen interessanten Herausforderungen und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Du willst mehr erfahren? Alle Informationen findest Du unter www.crealytics.de/talente/pasta/

crealytics GmbH Brunngasse 1 . 94032 Passau . 0851/ 213728-41 . talente@crealytics.de . www.crealytics.de

SOMMER 2012

35


kunst & Kultur

kultur tipps Rustical

fritz spengler

UNHEILIG

Der Watzmann ruft

I grandi castrati

„Kinderland“

H

D

U

ollerödulliöh!“ Bereits jener vielzitierte Ausruf aus Wolfgang Ambros’, Manfred

ie Stimme des Kastraten – das Wunder der Barockzeit. Der Countertenor Fritz

NHEILIG hat sich binnen kürzester Zeit als Musikgruppe etabliert, die sowohl

Oskar Tauchens und JoesiProkopetz’ Werk Spengler, Ching-Min Wang am Piano und Mat- junge als auch ältere Fans zu begeistern ver„Der Watzmann ruft“ lässt ahnen, dass jenes, thias Koopmann erzählen in Arien und Tex- mag. Daher liegt es dem Grafen sehr am Hervon den Autoren so bezeichnete „Rustical“ sich ten von der Epoche männlicher Sänger, die zen, dass ein UNHEILIG-Konzert ein tolles selbst nicht ganz so ernst nimmt, wie es der mit dem weiblichen Klang ihrer Stimme das Erlebnis für jeden Besucher wird, auch – oder schicksalsträchtige Plot suggerieren könnte Publikum in Ekstase versetzen konnten. Fritz sogar ganz speziell – für die Kleinsten. Kinder – handelt es sich doch schließlich um die Ge- Spengler, 1990 in Passau geboren, wurde zu- ab 6 Jahre sind gern gesehene Gäste auf den schichte des „ewigen Kampfes des Menschen nächst als Knabensopran ausgebildet, bevor er Konzerten und so wird es für sie wieder ein mit dem Berg“, der den Sohn des Bergbauern nach dem Stimmbruch in das Fach des Coun- UNHEILIGES KINDERLAND geben, das den ruft, wie auch dessen inneren Kampfes bis tertenors wechselte, um bereits mit 18 Jahren Kleinen tolles Entertainment und den Großen zum Beschluss, den Watzmann zu bezwingen. sein Operndebüt als Prinz Orlofsky in „Die Fle- verdiente Entspannung bietet! Beispielsweise Kombiniert mit Witz und sowohl dramatisch- dermaus“ von J. Strauss in München zu geben. können die kleinen Besucher auf der Bühne stimmungsvoller wie auch fetzig-beschwingter Das Repertoire des Stipendiaten der Hübelstif- des Kinderland-Trucks mit Instrumenten, die Musik zwischen Rock und Schuhplattler er- tung der Universität Mozarteum Salzburg um- an eine Wii angeschlossen sind, abrocken wie reicht das Stück hohe humoristische Klasse, fasst u.a. Lieder von Mozart, Schubert, Brahms, die Stars oder im Trommelworkshop mit Ricarohne dabei auf das Niveau krachledernen Bier- Schumann sowie die Partie des Ersten Knaben do auf den coolen UH-Cajons ihr rhythmisches zelthumors abzusinken.

in Mozarts Zauberflöte.

Talent entdecken.

datum > 26. JULI beginn > 20 Uhr Ort > dreiländerhalle, pa.

DATUM > 4. AUGUST BEGINN > 19.30 UHR

Datum > 5. AUGUST Beginn > 18 Uhr ort > Dreiländerhalle, Pa.

eintritt > ¤ 35,- bis ¤ 61,- karten > pnp, pawo, pa-ticket

Ort > GroSSer Rathaussaal, Passau EINTRITT > ¤ 15 / 13 erm.

anm., infos, termine > www.unheilig.com

36

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


       Π   

€” ‡‡



             



    ­€‚   ƒ



  „ ‚ …     

 

† ‰‰• ‰  Œ  ƒ

  

 †‡  ­ €„ € €–  € ­€  ­€‰  †   ˆ — ˜ ­ €„ € ­€

€ €– €™€ €– € ­€‰  ”  ‰“   …ƒš  …›€ €– €–­œ‘ ž

 š‘•“  ›€ €– €€‰Œ  Ž Ž   Ÿ ‡  † † € €– €„‰ † † †  š ›€ €– €„‰ † †

… ƒ  ”ˆ¡“­ˆ¢¡ †‡  ƒ      ˆ   ­‡    …‚  ‰    Š    ‹   … † † „

    

Œ    ‰Š  ‰…‚   Œ ƒ  ŽŒ Ž  Ž†‚  ‚



Š   †ˆˆ‘’Š“’ ‹    †ˆˆ‘’Š“’ ‘ ‰‰…    ”   Š

”       Œ 

 



      ‰ „       ‡ ˜  Ÿ ƒ †  “    Žƒ   “     £   ‰‡  

 ‰ˆ ‰’  ‰ £ ‰ ‡ ˜  ˜    

 ­€ ‚

ƒ‚„… ­€ ‡“ Žˆ ˜ ¤ ¥Ž — £ 

‚†‡ˆ‰…Š‹‡‰‹‡

      € Š‰–€­— ŒŽ‘‚Ž’“€‚ ‚  ‰–€­—

     



  


PR

festival-vorschau 60. Jubiläum der Europäischen Wochen

von Orchester bis Gospel D

ie Europäischen Wochen Passau feiern

Stimme bekannte Gospels und Rockklassiker,

ihren 60. Geburtstag! Die Festspiele un-

die sich um das Thema „Glaube” drehen – ein

ter dem Motto „An die schöne blaue Donau”

ganz persönliches Credo der schrillen, exzen-

wurden am 29. Juni mit einem „FEST für alle”

trischen Punk-Queen, die sich vor knapp drei

und einem „FESTkonzert” eröffnet.

Jahren taufen ließ.

Die Jubiläumsausgabe des Festivals rückt die

Freunde des hintergründig schwarzen Hu-

Musik der Donauländer und ihrer Nachbarn

mors und insbesondere des Kabarettisten,

in den Fokus. So ist das große Open-Air-Kon-

Sängers und Dichters Georg Kreisler kommen

zert auf dem Campus der Hochschule in De-

am 19. Juli im Passauer Stadttheater voll und

ggendorf den böhmischen Komponisten Anto-

ganz auf ihre Kosten. Zum Gedenken an den

nin Dvorák und Bedřich Smetana gewidmet.

im November 2011 verstorbenen gebürtigen

Echo-Preisträger Maximilian Hornung (Vio-

Wiener wird sein 1971 geschriebenes Musical

loncello) und das Orchester des Staatstheaters

„Heute Abend: Lola Blau” aufgeführt. Diese

am Gärtnerplatz München unter Leitung von

bitterernste Komödie erzählt in Chansons und

Lukas Beikircher interpretieren Ouvertüre,

kleinen Szenen die Geschichte der jüdischen

Tänze und Szenen aus der tschechischen Na-

Schauspielerin Lola in Wien kurz vor dem

tionaloper „Die verkaufte Braut” von Bedřich

das Münchner Orchester mit Operetten-

Smetana sowie Dvoráks berühmtes h-moll-

Schmankerln von Emmerich Kálmán, Franz

Cellokonzert. Klassikliebhaber erleben böh-

Lehár, Johann Strauß u.a. Am Pult: Andreas

mische Klänge gleichsam „von einem anderen Kowalewitz.

Zweiten Weltkrieg.

informationen und tickets: Kartenzentrale

Stern”, wie die „ZEIT” über das Spiel des junEin kultureller Höhepunkt ganz anderer Art,

Festspiele Europäische Wochen Passau

eine Grenzüberschreitung im positiven Sinn,

Dr.-Hans-Kapfinger-Str. 30, 94032 Passau

Eine weitere Begegnung mit dem Orchester

ist das Gospelprogramm „Acoustic Set” von

Tel. +49 (0) 851 490831-0

des Staatstheaters am Gärtnerplatz ist am 25.

Nina Hagen am 26. Juli in der Passauer Studi-

kartenzentrale@ew-passau.de

Juli im Großen Kursaal in Bad Füssing mög-

enkirche. Die vielseitige 57-jährige Punksän-

www.ew-passau.de

lich. „Für eine Nacht voller Seligkeit” sorgt

gerin präsentiert mit ihrer unverwechselbaren

gen Ausnahmemusikers befand.

38

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


PR

AKTUELLE INFOs

PLOPPE DICH DURCH DEN INNSTADT-SOMMER ... UND GENIESSE INNSTADT RADLER, RUSS ODER HELLES

E

ine bayerische Brotzeit im Biergar- hopfen gebraut, verspricht der Klassiker als ten, eine Wanderung oder Radtour mit

Bier der Premium-Klasse ein süffiges, hoch-

Freunden, eine Auszeit vom Alltag am Fluss- qualitatives Bügel-Biererlebnis. Ploppe Dich ufer oder eine Volksfest-Tour:

Zusammen

mit

den

INNSTADT-Bügel-Durstlöschern

mit den INNSTADT-Durstlöschern wird der

durch den Sommer und gewinne auf Facebook

Sommer 2012 zum absoluten Highlight, denn

tolle Preise.

das gesamte INNSTADT-Bügelsortiment verspricht eine ein-ZISCH-artige, erfrischend

1. Preis: Eine INNSTADT-Sommerparty

spritZISCHe Premiumqualität. Egal, ob Du

für bis zu 30 Personen (z. B. kleines Zelt,

Dich für GOLD, BLAU oder GRÜN entschei- Biergarnituren, Getränke, Essen) dest – ein erfrischender Sommergenuss ist 2. Preis: 1 Jahr Freibier (50 Kästen INNgarantiert. Die offiziellen INNSTADT-Durst- STADT Bier – jede Woche 1 Kasten gratis) löscher des Sommers 2012 stellen sich vor:

3. Preis: Essensgutschein im Wert von 150,- Euro in einer INN`Gastronomie

INNSTADT CHABESO-RADLER:

4.-10. PREIS: Je ein INNSTADT-Sommer-

Das „ein-ZISCH-artige“ am INNSTADT Rad- Set (1 T-Shirt, 1 Schirmmütze, 6er Pack mit ler ist der Mix des hochqualitativen hellen

Radler, Russ oder Neues Helles)

INNSTADT Bieres mit dem original Chabeso. Dieser Limonaden-Klassiker verleiht den ganz Weitere Informationen zum INNSTADTbesonderen, erfrischenden Geschmack bei ei- Sommer-Gewinnspiel findest Du auf nem niedrigen Alkoholgehalt von 2,9 % vol.

www.innstadt-biere.de/sommer und www.facebook.com/innstadtbiere

INNSTADT CHABESO-RUSS: Der „Russ“ ist die perfekte Mischung aus gutem INN-

Das Team der INNSTADT Brauerei wünscht

STADT Hefe-Weißbier und fruchtig-zitro-

Euch einen ein-ZISCH-artigen Sommer 2012.

niger Chabeso-Limonade. Eine bayerische Biermixspezialität mit nur 3,0 % vol. Alkohol. Erfrischend sprit-ZISCH! INNSTADT NEUES HELLES: Nach neuer Rezeptur und mit bestem Hallertauer Aroma-

SOMMER 2012

Teilnahmebedingungen: Aktionszeitraum: 1.7.-30.9.2012. Die Verlosungen erfolgen unter Aufsicht am 4.10.2012. Die Gewinner werden benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren, ausgenommen Mitarbeiter der INNSTADT Brauerei, Brauerei Hacklberg und der DGL GmbH sowie deren Angehörige. Jeder Teilnehmer kann nur einmal gewinnen. Die Gewinner willigen der Veröffentlichung mit Namen und Bild ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

39


Interview mit Willy Astor

Ich bin mit mir im Reimen

W

illy Astor ist Wortakrobat. Am

man sehr ernsthaft über witzigen Texten; die

ben Bücher. Wie geht das unter einen Hut?

5. Juli gastiert er mit seinem

große Freude kommt erst auf, wenn man die-

astor Ein breites Spektrum ist mir immer

neuen Programm „Nachlachen-

se Stücke über den Bühnenrand schiebt und wichtig gewesen. Auch wenn ich damit Pressieht, ob die Saat aufgeht. Wenn eine gute

seleute verwirrt habe. Aber die Kunst an sich

festival. Claudia Knobloch hat sich mit ihm Nummer vor Publikum noch nicht gut funk-

ist für mich vielschichtig. Ich will demnächst

über den Zusammenhang von Angst und

tioniert, versuche ich, Dinge zu optimieren.

ein Kinderbuch schreiben, um zu sehen, wor-

Phantasie, die Bayern-Hymne „Stern des Sü-

Ich bin sozusagen eine Ein-Mann-Fußball-

in ich noch gut sein könnte. Ich habe schließ-

dens“ und Sprachlosigkeit unterhalten.

mannschaft. Ich wechsle Dinge aus, feuere lich auch erst mit Ende 30 begonnen, Klavier

de Frohstoffe“ beim Passauer Eulenspiegel-

mich an, bin mein eigener Trainer. Auf der

zu spielen.

pasta! Hallo Herr Astor! Sie sind gelernter

Bühne findet dann das Spiel statt.

Werkzeugmacher. Wann haben Sie die Liebe

pasta! Was treibt Sie bei diesen ständigen

pasta! Sie geben auch instrumentale Kon-

zur Sprache entdeckt?

Verbesserungen an?

zerte, die „Sounds of Islands“. Wie kam es zu

astor Ich war der Klassenentertainer. Die

astor Eines ist klar: ein erfolgreiches Pro-

diesem Projekt?

Sprache hat mich schon in der Schule in ein

gramm zu haben, fühlt sich sexy an. Von

astor The Sound of Islands ist eine wichtige

Licht gerückt, das mir gut gefallen hat. Dass

vielen Menschen bejubelt zu werden, das ist

Seite von Willy Astor, die ich vor 25 Jahren im

ich Werkzeugmacher geworden bin, lag dar-

Motivation und Last zugleich. Als ich noch stillen Kämmerlein ins Leben gerufen habe.

an, dass ich nichts mit mir anzufangen wuss-

nicht so bekannt war und unter Ausschluss

te. Im dritten Lehrjahr habe ich begonnen,

der Öffentlichkeit gearbeitet habe, war ich zählt, aber die Stücke wurden interessanter

Gitarre zu spielen, kurz darauf habe ich auch

wesentlich unbefangener in meinem Tun.

und ich konnte immer besser Gitarre spie-

eigene Lieder geschrieben. Außerdem habe

Wenn Du einmal ein erfolgreiches Programm

len. Dann habe ich mich 2000 auf die Bühne

ich angefangen, mich mit Literatur zu be-

hast, beginnt der Zweifel zu nagen. Wird man

getraut. Als Wortmann war es für mich sehr

schäftigen. Es ist also eine gewachsene Liebe

wieder erfolgreich sein? Das ist die Last von

wichtig, ein künstlerisches Rückzugsgebiet

zum deutschen Wort.

erfolgreichen Künstlern. Dazu gehört die

zu haben, wo Stille herrscht. Daher wollte ich

Angst, dass plötzlich nichts mehr gelingt.

ein Projekt machen, das keiner Worte bedarf.

Damals habe ich vor niemandem darüber er-

pasta! Wie kann man sich Ihre Arbeit an den

Erich Kästner hat mich da schon oft getrös-

Texten vorstellen?

tet, indem er gesagt hat: Wer keine Angst hat,

pasta! Die andere Seite ihres Schaffensspek-

astor Es beginnt immer mit dem spontanen

hat keine Phantasie.

trums ist die Hymne des FC Bayern „Stern des Südens“: Wie kam es dazu?

Einfall. Aber das macht nur ein Prozent aus. Karl Valentin sagt: Kunst ist schön, macht

pasta! Sie sind ein sehr vielseitiger Künstler,

astor Das ist ein Produkt des Zufalls. Es war

aber viel Arbeit. Auch als Komödiant sitzt

machen Kabarett, komponieren und schrei-

einer dieser zauberhaften Momente, in denen

40

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


Flusskreuzfahrten ei

iv b xklus

KuLTUR

OUR D E RT

E

interview

DERTOUR Amadeus ||||

Entfliehen Sie der Hektik und entdecken Sie die Welt aus einer anderen Perspektive. Nehmen Sie Kurs auf ein besonderes Urlaubserlebnis. Unsere Highlights: „„DERTOUR-Bordunterhaltung, z. B. Kon-

zerte, Vorträge, Unterhaltungsmusik „„Ausflugsprogramm von sportlich aktiv bis zu „Studienreisen light“ „„Hochwertige Qualität der an Bord zubereiteten, landestypischen Speisen: ausgewogen und gesund, vielfältige Auswahl für jeden Geschmack

Flusskreuzfahrt Donau im Dreiviertel Takt die Phantasie einem eine Melodie zuflüstert.

Entdecken Sie die europäischen Hauptstädte Wien, Bratislava und Budapest sowie zahlreiche Kirchen, Burgen und Schlösser. Reiseverlauf:

25 Nummern: Ich habe den HipHop „Puba-

Ich bin eines Morgens aufgewacht und habe tier inda House“ über das Teenager-Dasein diese schöne Melodie im Kopf gehabt. Dann

geschrieben, aber auch Singer-Songwriter-

kamen glückerweise auch gleich die ersten

Stücke wie das Marmeladenlied oder Astor-

beiden Textzeilen und es war klar, dass das

klassische Wortspiele wie „Aldi Lidl sind

ein Fußballlied ist. Keine drei Monate spä-

Toppits“.

Passau – Wien – Budapest – Bratislava – Linz – Passau Flusskreuzfahrt ab/bis Passau, 7 Nächte in einer 2-Bett-Kabine inkl. Vollpension, Begrüßungscocktail, Willkommensdinner, Abendrundfahrt Budapest mit dem Schiff, DERTOUR-Bordreiseleitung

ter hatten wir grünes Licht von Uli Hoeneß, das Lied zu produzieren. Mittlerweise ist

pasta! Zum Abschluss hätte ich gerne ein

der Stern 14 Jahre alt und ein Klassiker. Als

paar schnelle Assoziationen zu folgenden Be-

FC Bayern Fan erfüllt mich das mit Freude,

griffen: Muttersprache

wenn ich im Stadion bin und höre, wie alle

astor Ist die Substanz meiner Arbeit als

60.000 Leute den Stern singen.

Wortkünstler.

Pro Person ab º

pasta! Smalltalk pasta! Ihr neues Programm heißt „Nachla-

astor Versuche ich zu vermeiden. Ich gehe

chende Frohstoffe“. Was ist „Nachlachen“?

weg, wenn sich Small-Talk-Ecken ergeben.

astor Ich habe ein sehr hohes Tempo in

pasta! Reimen

meinen Pointen. Daher passiert es oft, dass

astor Man könnte auch sagen: Ich bin mit

die Leute nachlachen, wenn ich eine kurze

mir im Reimen. Als Künstler, der in einer Zeit

Pause mache. Es entstehen Lachnester im

aufgewachsen ist, in der Rudi Carrell und Pe-

Publikum. So kam ich auf die nachlachenden

ter Alexander im Fernsehen aktuell waren,

Frohstoffe. Aber der Titel ist nur ein schmu-

bin ich ein Fan von Reimen. Und als gefühlter

ckes Beiwerk zu einem ganzen Abendpro-

Enkel von Heinz Erhardt gehören Reime klar

gramm.

zu meinem Handwerk.

499 699

Kombinieren Sie dazu unsere Anreiseangebote

pasta! Sprachlosigkeit

Weitere Informationen und Buchung:

Thema?

lem wenn man spontan sein will und einem

astor Ich fände das extrem fade, wenn es

die ersehnte tolle Antwort erst einen Tag

einen roten Faden hätte. Das ist mir zu ein-

später einfällt.

dimensional. Die Abende sind daher typische Astor-Kollagen. Sie bestehen aus ungefähr

SOMMER 2012

interview > claudia knobloch

Änderung und Irrtum vorbehalten

pasta! Hat das Programm ein übergreifendes astor Kommt auch regelmäßig vor! Vor al-

Heiliggeistgasse 3, 94032 Passau Tel.: 0851-71017, Fax: -52232 41 E-Mail: passau@der.de www.der.de/rsb/passau1


KULTUR

STADTGESCHICHTE

DER PASSAUER STADTFUCHS ERZÄHLT

passau und das wasser

W

asser

ist

ein

Oberthema die-

das damalige „Boiodurum“ ein überregional

Publius Tenatius Essimnus war ein aus Tri-

wichtiger Umschlagplatz.

ent stammender Weinhändler. In mittelalterlichen Tagen erlebte der Flusshandel auf Inn

ser Pasta-Ausgabe. Es gibt wohl

Die Römer, die den Kelten folgten, machten

und Donau seinen absoluten Höhepunkt, bis

kaum ein Thema,

aus den Flüssen Grenzläufe. Die Donau wur-

ihm insbesondere der Überseehandel zuse-

das mehr zu Pas-

de als „nasser Limes“ bei uns Außengrenze

hends an Bedeutung nahm. Das Interesse an

sau passt. Wasser war und ist wohl oftmals

des Imperiums, der Inn zur Trennlinie der

der Ilz hingegen wuchs. Zunächst vor allem

Fluch, vor allem aber von Beginn an immer beiden römischen Provinzen Rätien und Nori-

dank Ihrer Flussperlmuscheln. Schließlich

die entscheidende, pulsierende Lebensquelle cum, zugleich auch Grenze eines Zollbezirks.

war es Lukas Kern, ein Schiffsmeister, der im

dieser Stadt. Die Halbinsel zwischen Donau

Ein 1981 beim Schaiblingsturm aus dem Inn 18. Jh. für die Fürstbischöfe eine einträgliche

und Inn bot dreiseitigen Schutz und lockte so

gebaggerter Grabstein zeugt von regem, weit Holztrift auf der Ilz begründet hat. Als ein-

schon früh die ersten Siedler an. Am Römer-

reichendem Schiffsverkehr und entsprechend drucksvolle, 1827-31 angelegte Überreste die-

platz ergrabene Reste einer hölzernen Uferbe-

ausgebauten Hafenanlagen. Der Verstorbene

ser Art von Flusstransport präsentieren sich im Stadtteil Hals noch immer die Quaderpfei-

festigung konnten in die Zeit um 1800 v. Chr., also in die Bronzezeit datiert werden. Sie deu-

sie wollen mehr erfahren?

ler der einstigen Triftsperre und die rund 140

ten an, dass schon zu dieser Zeit die Flüsse als

dann raten wir zur teilnahme an

m durch den Fels getriebene Triftstollen.

Verkehrswege genutzt wurden. Sicher gilt dies

einer stadtfuchs-tour!

für die Zeit des spätkeltischen Oppidums, das

offene termine finden Sie hier in

Auch zur Metallverarbeitung zog man die

vom 3. bis zum 1. Jh. v. Chr. in seiner Ausdeh-

der pasta, weitere informationen

Wasserkraft heran. Östlich der Innstadt, an

nung annähernd schon der mittelalterlichen

unter

Mühlbach und Haibach fanden sich vom 15.

Stadtfläche entsprochen hat. Schon damals blühte der Handel mit Salz und Graphit, war

42

www.stadtfuchs-passau.de

bis 17. Jh. Schleifmühlen und Hammerwerke, wodurch - entgegen anderer Annahmen

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


KULTUR

STADTGESCHICHTE - wohl auch der Hammerberg zu seinem Na-

bezeugt bis heute noch der ehrenvolle Kreis

men kam. Auf dem Inn waren bis ins 19. Jh.

der 12 Apostelfischer, die seit Jahrhunderten

unterhalb der Innbrücke mehrere Schiffs-

und nach besonderen Statuten das Fischwas-

mühlen verankert, an welche die Schiffsmüh-

ser der altehrwürdigen Heiliggeist-Stiftung

lengasse noch erinnert. Auf dem Kirchenplatz

bewirtschaften. Die Ilzstadt kündet leider

in der Innstadt stand ab 1471 Passaus erster

auch vom Fluch, der Passaus Flüssen inne-

Fließbrunnen, dessen Abflusswasser hier u.

wohnt. Ging doch ihr alter Charme in den

a. den Färbern, Seifensiedern und Lederern 1960er-Jahren durch radikale Hochwasserzu Gute kam. In ganz besonderem Bezug zum

sanierungen weitgehend verloren.

Wasser stand einst die Ilzstadt, wo neben Wirtsleuten hauptsächlich Fischer, Schiffs-

Über Passau und das Wasser gäbe es noch un-

bauer (Schopper) und Fährleute (Förgen)

erschöpflich viel zu sagen. Wenn Sie mehr er-

ansässig waren. Dass gerade die Fischerei in

fahren möchten, sollten sie es bei Gelegenheit

Passau eine traditionsreiche Geschichte hat,

auf einer Stadtfuchs-Tour erfragen! TEXT > MATTHIAS KOOPMANN

stadtfuchs termine Mo, Mi, Fr: 14 Uhr & Sa: 11 Uhr „Passaus Glanz & Elend Passaus Altstadt“ Eine hintergründig-heitere Schauspielführung mit Freiherr Philipp Wilhelm von Hörnigk. Prächtige Barockfassaden, Residenz- und Kirchenbauten sprechen für eine einst mächtige und reiche Bischofsstadt. Erfahren Sie fern aller gängigen Klischees, wie Passaus alter Glanz zu Grunde ging und was den völligen Zusammenbruch verhindert hat. Treffpunkt: Passau - Rathausplatz am Rathausturm

Zusätzliche Touren: Freitag 6. Juli - 21:30 Uhr: „Der Lindl geht um“ (Nachtwächter-Tour), TP: Passau Rathausturm am Rathausplatz Samstag 7. Juli - 17:00 Uhr: „Burg Hals Von Kreuzfahrern & Pleitegängern“ TP: Passau-Hals - Marktplatz Dienstag 10. Juli - 14:00 Uhr: „Passaus Dom Gotteslob & Schelmenstreich“ TP: Passau - Brunnen im Domhof (nur mit Anmeldung!) Freitag 13. Juli - 21:30 Uhr: „Der Lindl geht um“ (Nachtwächter-Tour), TP: Passau Rathausturm am Rathausplatz Samstag 14. Juli - 14:00 Uhr: „Passauer Geheimnisse“ TP: Passau - Innenhof Domcafe Dienstag 17. Juli - 14:00 Uhr: „Passaus Dom Gotteslob & Schelmenstreich“ TP: Passau - Brunnen im Domhof (nur mit Anmeldung!) Samstag 21. Juli - 14:00 Uhr: „Passauer Unter-Gänge“ (Pestarzt-Tour), TP: Passau - St. Paul am Rindermarkt (Treppenaufgang) Freitag 27. Juli - 21:30 Uhr: „Der Lindl geht um“ (Nachtwächter-Tour), TP: Passau Rathausturm am Rathausplatz Sonntag 28. Juli - 17:00 Uhr: „Burg Hals Von Kreuzfahrern & Pleitegängern“ TP: Passau-Hals - Marktplatz Bitte melden Sie sich zu den Touren an: Telefonisch unter 0851-45892 oder per E-Mail unter stadtfuchspassau@aol.com

blick in die heilig geist gasse

SOMMER 2012

43


rubrik

Sparte

Dr. Achim Dilling Akademischer Oberrat, Leiter der Lehreinheit für „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“

Ich bin unglaublich gerne Lehrer und schätze auch das Humorvolle sehr.

44

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


campus

interview

NAHAUFNAHME Dr. Achim Dilling pasta! Herr Dr. Dilling, wurden in einer ziem-

Sie denn schon diesem Laster?

Haben Sie schon mal über eine Karriere als

lich kleinen Stadt in Hessen geboren?

dilling Oh, ich bin ein Spätanfänger. Erst mit

Kabarettist nachgedacht?

dilling Ja, Eschwege, es ist nicht direkt am

25 hat es mich erwischt, die ganze Sturm- und

dilling (lacht) Vor kurzem erst hat mich je-

„Anus Mundi“, aber man sieht ihn von dort

Drangphase der Jugend habe ich widerstan-

mand gefragt, ob ich meine Träume lebe. Und

recht gut. Dennoch hat es Charme. Außerdem den. Ich war Ausdauersportler, bin Halbma-

ich konnte tatsächlich mit „Ja“ antworten.

hat die Stadt große Kinder hervorgebracht.

rathon gelaufen. Im Studium bin ich dann

Ich bin unglaublich gerne Lehrer und schät-

Die Schauspielerin Rita Russek und G.G. An-

aber dieser Verführung erlegen.

ze auch das Humorvolle sehr. Aber ich mag beides viel zu gerne, um mich nur für eines

derson (lacht) … oh, und ich glaube der Dramatiker Rolf Hochhuth wurde auch dort ge-

pasta! Sie halten seit einigen Jahren ihre sa-

zu entscheiden. Noch dazu sind an der Uni

boren

tirische „Weihnachtsvorlesung“ komplett in

beste Bedingungen, schließlich ist das Pub-

Reim-Form und mit karikaturistischen Foli-

likum gezwungenermaßen hier (lacht). Aber

pasta! Dann war es für Sie vermutlich keine

en. Wie kam es dazu?

ich schreibe auch privat, beispielsweise Mär-

große Umstellung, als Sie nach Passau kamen?

dilling Generell habe ich eine große Affi-

chen für meine Kinder, wenn sie irgendetwas

dilling Im Gegenteil. Als junger Mensch nität für Text und Sprache. Beim Schreiben

beschäftigt.

wollte ich die Welt entdecken, habe in vielen

komme ich in eine Art „Flow“, einen inneren

großen Städten gelebt, war in New York, Dub-

Zustand, in dem ich ganz eins mit mir selbst

pasta! Aber nichts Publiziertes?

lin, als Gast-Dozent in Moskau usw. Aber in

bin. Die Idee des Formats habe ich von mei-

dilling Ich bin gerade dabei, die Kinderbü-

meiner jetzigen Situation, als Vater von zwei

nem akademischen Mentor Harald Wedell

cher zu veröffentlichen. Zeitlich habe ich

Töchtern, ist Passau ein idealer Kompromiss

übernommen, einem der beiden Menschen,

die Verlagssuche noch nicht hinbekommen,

– klein, aber nicht provinziell.

die mich sehr geprägt haben und dem ich

also hab‘ ich versucht, sie kostenlos über ei-

sehr viel verdanke. Der wiederum hat sich

nen iBook-Store zugänglich zu machen - das

pasta! Welche Eindrücke haben Sie aus Mos-

da … ich glaube von Johnny Cash inspirieren

scheitert bisher aber irgendwie noch an der

kau mitgenommen?

lassen, der in den 60ern schon bei Konzerten

Technik. Ich habe dabei gar kein Profitinte-

dilling Die Stadt ist sehr laut und auf den

auf einer Leinwand Videos laufen ließ. Ich bin

resse, aber ich finde die Vorstellung schön,

ersten Blick eher unfreundlich. Wenn man

ein großer Freund von Traditionen. Und das

dass Eltern ihren Kindern diese Geschichten

sie kennen lernen will, muss man sie suchen

muss ja nicht heißen, die Asche aufzubewah-

vorlesen und die dann einschlafen … oder

und sich häufig erkaufen, Moskau kommt ei-

ren, sondern das Feuer weiterzutragen, was

schweißgebadet aufwachen; Märchen können

nem nicht entgegen. Es war anfangs auch ein

ich an der Stelle gerne tue.

ja auch sehr brutal sein (lacht).

die Russen oft eher etwas verschlossen sind.

pasta! Wer war die zweite wichtige Person,

pasta! Warum sind Sie an der Uni, nicht mehr

Wenn man bei uns auf der Straße jemanden

die Sie erwähnten?

in der Wirtschaft?

anlächelt, lächelt der meistens zurück, in

dilling Rückblickend mein Vater. Das er-

dilling Ich war und bin immer noch ein sehr

Russland ist das ein Zeichen von Schwäche.

kennt man ja meist erst später. Für mich ist er

rastloser Mensch, bin viel herumgereist, als

Aber wenn man von einem Russen ins Herz

bis heute ein Musterbeispiel an Lebensfreude

ich im M&A-Bereich tätig war und habe mein

geschlossen wird, hat das etwas sehr Urmüt-

und ‚Stehaufqualitäten’. Er hatte seinen Vater

Glück oft in äußeren Dingen gesucht. Irgend-

terliches.

sehr früh im Krieg verloren und es war da-

wann erkennt man aber, dass es gerade dieses

her sicher nicht leicht für ihn, ohne eigenes

intensive Suchen ist, das einen davon abhält,

pasta! Und wie schafft man das? Ich tippe

Vorbild selbst diese Rolle zu übernehmen.

zu finden, was man sucht. Zudem ist man sehr

mal, dass auch Wodka etwas damit zu tun hat?

Ich finde, er hat einen tollen Job und mich

fremdbestimmt in der freien Wirtschaft. An

dilling (lacht) Ja, man muss schon auch viel

zu einem selbstbewussten, lebensbejahenden

der Universität und speziell in Passau schätze

trinken.

Menschen gemacht. Dafür bin ich ihm sehr

ich die hohen Freiheitsgrade. Sie stimulieren

dankbar.

die Kreativität und ermöglichen einem, die

bisschen schwierig, damit umzugehen, dass

Suche ins Innere verlagern. So kann man eher

pasta! Man kennt Sie ja auch als leidenschaftlichen Gelegenheitsraucher. Wie lange frönen

sommer 2012

pasta! Nochmal zur Weihnachtsvorlesung:

seinem Herzen folgen und wird öfter fündig.

45


campus

nachschlagewerk

8 Dinge, die man auch nach sechs Semestern nicht verstehen muss…

W

ährend seines Studiums hat man reich-

kann man sich hier frei nach dem Motto

lich Gelegenheit, einiges über die Welt

des Lokals „immer gut, immer voll, immer

zu lernen, sei es in den Vorlesungen und Semi-

FRIZZ!“ bei Partys mit so unglaublich zünf-

naren oder während der Freizeit. Seit der Bo-

tigen Titeln wie „Kraxeln und Schnackseln“

logna-Reform hat man dafür weit weniger Zeit

in gediegen schwitzigem Kellerambiente or-

als früher und vielleicht liegt es daran, dass

dentlich die Kante geben. Vielleicht kommt

man so manches Mysterium des Lebens auch

der Laden den Clubs in Großstädten am

als fertiger Bachelor noch nicht erklären kann…

nächsten oder vielleicht doch eher dem, wie

1. Das FRIZZ!

sich Provinzstudenten das orgiastische Lotterleben der Großstadt erträumen. So genau weiß das niemand. Fakt ist: Das FRIZZ! ist

Der legendäre „Club“ am Ludwigsplatz ist

nicht schöner, die Musik ist nicht besser und

mittlerweile beinahe zum Synonym für aus-

die Drinks nicht billiger als anderswo, dafür

gelassenes Partyleben geworden und erfreut

feiern segelbeschuhte Polohemdträger gerne

sich nach wie vor größter Beliebtheit unter

auf dem Tresen tanzend auf den gemeinen

den Studierenden. Auch unter der Woche

Pöbel herab und jeder geht mit einer anderen

46

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


campus

nachschlagewerk Jacke nach Hause, als er hingekommen ist. Irgendetwas daran muss höllischen Spaß machen. Was, das kann man ja am besten selbst herausfinden. Muss man aber nicht.

3. Korrekte Verwendung des Ausdrucks „oft“

2. BAföG beantragen

4. Wer leiht immer meine Bücher aus? Wenn man sich Mühe gibt, kommt man im ersten Semester so circa auf 20 teils verpflich-

Ja, klar, bairisch, ganz besonders das Niederbai-

tende, teils freiwillige Bibliothekseinführun-

Um allen Bürgern unabhängig von der mate-

rische ist sowieso für manchen Studenten aus

gen, in denen das Bib-Personal geduldig und

riellen Situierung gleiche Bildungschancen

dem preußischen Ausland (das Überlieferungen

allgemein verständlich die Tücken und Beson-

zu ermöglichen, bietet der Staat eine oft mehr

zufolge für Passauer westlich vom Paulusbogen derheiten des „InfoGuide“ erklärt und einen

als notwendige Finanzspritze für Studenten.

beginnt) ein kaum zu entschlüsselndes Rätsel. so eigentlich optimal auf wissenschaftliche

Das ist natürlich sehr positiv. An diese heran-

Trotzdem wird man sich nach ein zwei Jähr-

Recherche vorbereitet. Thematisch unabhän-

zukommen gestaltet sich allerdings oft nicht

chen hier ein gewisses Grundverständnis für

gig findet man nun stets die passende Litera-

so einfach. Seitenweise müssen Fragebögen

die Sprache aneignen. Wer jedoch aufmerksam

tur. Allerdings scheint es manchmal wie ver-

ausgefüllt, Belege über das Nettoeinkommen

durch die Stadtgalerie schreitet, wird durchaus

angeheirateter Schwippschwager mütterli-

ab und an unter dem tschechisch-oberösterrei-

cherseits herangeschafft und Stoßgebete an

chischen Stimmengewirr von einem Einhei-

diverse Gottheiten gerichtet werden - und am

mischen den Satz „oft samma in d‘ Stodt gfoan,

Ende fehlt dann doch immer irgendein amt-

damma da Tamara a Kleidl kauffa kinnan“ ver-

licher Nachweis, der nachgereicht werden nehmen. Dieses „oft“, das in seiner Bedeutung muss. Ob und wie viel Ausbildungsförderung

wohl „dann“ am nächsten kommt, wird haupt-

man dann schließlich bekommt, scheint auch sächlich von den Bewohnern des Passauer Umoftmals einer ähnlich transzendenten Logik

landes verwendet, die gemeinhin als „Waidler“

zu folgen, wie die vorher gesprochenen Gebe-

bezeichnet werden. Dieses „oft“ ist ein unend-

te. Vielleicht wird man erhört, vielleicht aber

lich praktisches und ebenso sinnloses Füllwort,

auch nicht. Die freundlichen Sachbearbeite-

das sich in beinahe jeden Satz einbauen lässt,

rInnen im Studentenwerk geben sich wirk-

was je nach Herkunft des Waldbewohners auch

lich Mühe, aber trotzdem: Um die verqueren

gemacht wird. Wo und wie genau es jedoch zwi-

Zusammenhänge des Mysteriums BAföG

schen den Wörtern platziert wird, verhält sich

verstehen zu können, braucht man eventuell

keineswegs analog zu seiner hochdeutschen

mehr als ein Bachelor-, am besten aber viel-

Bedeutung und lässt wohl selbst den eifrigsten

leicht auch einfach ein Theologiestudium.

Dialektschüler scheitern.

meine Hosen

immer perfekT BÜgeLT! gereinigT und ge

das macht mir freude! Spitalhofstr. 90 | Passau - Telefon: 0851 55303

info@eichberger-reinigung.de | www.eichberger-reinigung.de

Wäscherei | textilreinigung | mattenservice | mangelwäsche | korbwäsche SOMMER 2012

47


campus

nachschlagewerk hext, egal ob man eine KuWi-Bachelorarbeit

würde man so einen Menschen persönlich

über „Parmesanreibemethoden im Vergleich

kennen. Seltsamerweise tut das niemand.

Nord-/ Süditalien“ oder ein Germanistik-Re-

6. Im Dultstadl auf den Tischen tanzen

ferat mit dem Titel „Mit der Hand ins gelobte Land – Zotige Versdichtung der Jesuiten im 15. Jahrhundert“ vorbereitet - irgendjemand hat das wichtigste Buch zum Thema für die nächsten zwei Monate ausgeliehen, wo ei-

Die Dult ist an sich schon eine spaßige Ange-

nem für die Bearbeitung doch nur noch zwei

legenheit und ab und zu ist es sicher befrei-

Wochen bleiben. Wer dieser Jemand ist, der

ender für die Seele, volltrunken „…na na na

grundsätzlich das gleiche Thema zu bearbei-

sixty niiiiiine“ zu grölen, während irgendei-

ten scheint wie man selbst, bleibt im Verbor-

ne Party-Band Brian Adams covert, als man-

genen. Der Verdacht aber liegt schwer auf der

cher Yoga-Kurs. In den letzten Jahren ist es

Person im nächsten Punkt …

außerdem sozusagen Brauch geworden, dass ab einem bestimmten Zeitpunkt (die Band

5. Was bespricht der Kommilitone immer nach der Vorlesung mit dem Professor?

spielt DJ Ötzi) alle irdischen Fesseln abgestreift werden und das nun völlig enthemmte Partyvolk die Tische und Bänke zur Tanzflälie?“ oder Einladungen zu Kaffee und Obst-

che erklärt. Vielleicht ist es der Reiz des Ab-

kuchen getauscht? Erhält man hier die Ein-

hebens, des „über- den-Dingen-Schwebens“,

trittskarte in die Hinterzimmer der Macht,

das den berauschten Dultgast vergessen lässt,

die einem den Weg in sämtliche Chefetagen

dass ein Tisch keine zwanzig Mann trägt,

Egal welches Studienfach, egal welche Ver-

der Welt öffnet? Oder ist der Kommilitone

das Verletzungsrisiko durch die hinzuge-

anstaltung, es gibt ihn IMMER: Den Mitstu-

einfach extrem interessiert an seiner Fach-

wonnene Höhe ins Unermessliche steigt und

denten oder die Mitstudentin, die nach Ende

richtung und sucht nach weiterführender

man den Damen im traditionell hüftlangen

der Vorlesung regelmäßig nach vorne treten Literatur? Freuen sich die Dozenten über

Leoprint-Dirndl besonders gut auf die Unter-

diesen strebsamen Zeitgenossen oder sind

wäsche schielen kann. Egal, jeder hat seinen

ckeln. Aber worüber wird da gesprochen? sie genervt, weil er ihnen die Pause kaputt-

Spaß und alle sind glücklich. Befremdlich ist

und den Dozenten in ein Gespräch verwi-

Hätten Fragen nicht während der Vorlesung quatscht? Wer sind diese Menschen? Sind es nur der teils betriebene Kult um das Erkletdie, die früher in der Schule freiwillig nach

tern der Sitzgelegenheiten. Da hört man so

um private Konversation? Werden hier ein der Stunde Tafeldienst gemacht haben? Fra-

manche Studentin mit Heidizöpfen und ins

gen über Fragen, die sich nur klären ließen,

Dirndl geschnürter, aber nicht weniger stolz-

angebracht werden können? Handelt es sich unverbindliches „und wie geht’s der Fami-

48

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


campus

nachschlagewerk geschwellter Brust tönen, dass sie und ihre

einzubauen. Bei einigen Dozenten ist es nicht

„Mädls“ ja die ersten waren: „Wir standen

besser: In für Mitschriften völlig ungeeigne-

schon um halb vier nachmittags aufm Tisch!“.

tem Tempo klicken Sie sich durch hunderte

Oder man lauscht dem verkaterten Kommili-

Folien, die nach der Vorlesung dann im In-

tonen am Tag danach in der Vorlesung: „Ey,

ternet abgerufen werden können, was für

und wir alle dann auf die Bänke und abgefei-

die Klausurvorbereitung dann bedeutet, ent-

ert“, als würde dieses Detail Zeugnis von sei-

weder eine eigene Buchdruckerei zu mieten

ner unerschrockenen Selbstaufgabe ablegen. oder sich durch die Skripte am Bildschirm zu Falls Passau wirklich so wenig zu bieten hat,

scrollen, was auch nicht jedermanns Sache

dass das Zweckentfremden billigen Holzmo-

ist. Früher war wahrlich nicht alles besser

biliars zum Highlight wird, sollte die Stadt

(Weltkrieg, Nena), aber ohne Powerpoint

dringend etwas unternehmen.

auch kaum schlechter.

7. Powerpoint Mittlerweile ist das Präsentationsprogramm

8. Der Kleidungsstil der Juristen

mehr oder weniger die Standardanwendung für Referate an der Uni geworden, einige

Vorurteile sind unheimlich praktisch, aber

Profs verlangen sogar ausdrücklich nach

eigentlich doof. Gerade an der Universität

kelblauen Wildledermokassins kombiniert.

optisch ansprechender Gestaltung der Vor-

werden Klischees allerdings gehegt und ge-

Ob dabei das Paarungsverhalten des Papageis

träge, verwenden es selbst für ihre Vorlesun-

pflegt und natürlich ist es von Vorteil, Men-

imitiert werden soll oder es sich in Zeiten,

gen, und das Zentrum für Schlüsselqualifi-

schen bereits aufgrund ihres Äußeren einem wo Begriffe wie „Investment-Punk“ möglich

kationen bietet eigens Kurse zur korrekten

Studiengang zuordnen zu können. Besonders

sind, um eine Form der späten Rebellion ge-

Verwendung der Software an. Trotz augen-

schön ist dabei eine Entwicklung der jüngs-

gen gesellschaftliche Konventionen handelt,

scheinlicher Vorteile des Programms bleibt es

ten Zeit, die gerade unter den Eleven der Ju-

ist unklar. Vielleicht nutzen sie auch einfach

aber eher im Verborgenen, inwiefern Power-

ristenzunft besondere Verbreitung findet.

die unzähligen Möglichkeiten der Farbpalet-

point das Unileben wirklich erleichtert hat.

Passend zum Passauer Barockjahr kleiden

te, bevor sie sich im Berufsleben täglich in

Referate werden dadurch nicht spannender

sich gerade die Herren dieser Fachrichtung

schwarze Roben hüllen müssen. Egal, man-

und statt an einer ansprechenden Vortrags-

in schillernden Gewändern unterschied-

che Dinge sind vielleicht auch hauptsächlich

weise zu feilen, verbringen die meisten Stu-

lichster Farben und Formen. Wild werden

deshalb schön, weil man sie nicht versteht.

denten lieber Zeit damit, bunte Bildchen und

leuchtend türkise Pullover mit grellroten

lustige Animationen in ihre Präsentationen

Shorts, froschgrünen Strümpfen und dun-

SOMMER 2012

TEXT > CHRISTIAN WEINDL

49


UNTERHALTUNG

KINOTIPPS

Fataler Kursverlust

Cosmopolis

24 stunden im leben von eric packer – das sind börsenspekulation, new york vorm kollaps, paranoia, sex, gewaltsame proteste und ein haarschnitt VON CLAUDIA KNOBLOCH

M

illiardär Eric Packer (Robert

Der neue Film von David Cronenberg (Crash)

Die Romanvorlage von Don DeLillo erschien

Pattinson) fährt mit seiner wei-

lässt seinen Protagonisten in der abgekapsel-

bereits 2003 und nahm viele Phänomene der

ßen

ten Welt seiner zum Büro umfunktionierten

Finanzkrise von 2007/2008 vorweg. David

New York, das kurz vor dem Kollaps steht: Limousine durch eine Szenerie gleiten, zu

Cronenbergs Film ist ähnlich visionär: zu

Der amerikanische Präsident ist in der Stadt,

der er nicht zu gehören scheint. Die Außen-

Ende der Dreharbeiten startete die „Occupy

gewalttätige Globalisierungsgegner demons-

welt dringt nur gedämpft zu ihm durch, er

Wallstreet“-Bewegung, die er im Film in-

trieren und der Sufi-Rapper Brutha Fez wird

spekuliert mit Millionen Dollar ohne an die

szeniert hat. Düster und apokalyptisch stellt

unter großer Anteilnahme seiner Anhänger

Folgen auf das echte Leben zu denken. Neben

Cronenberg den Fortbestand unserer kapita-

zu Grabe getragen. Auch Packers Leben, das

Schauspielern wie Paul Giamatti und Juliette

listischen Gesellschaft in Frage.

von hartem Sex und millionenschweren Ter-

Binoche spielt Robert Pattinson den aalglat-

mingeschäften bestimmt ist, scheint einen

ten und doch ambivalenten Eric Packer. Mit

unheilvollen Lauf zu nehmen. Dabei ist er ei-

Erfolg: Für diese Rolle bekam er das erste

gentlich nur auf dem Weg zum Friseur.

Mal jenseits der Twilight-Saga gute Kritiken.

50

Stretchlimousine

durch

START > 28.6. GENRE > Dokumentarfilm IMDB > --- REGIE > Marcus Vetters

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


UNTERHALTUNG

KINOTIPPS

Der Lorax

Bis zum Horizont, dann links!

The dark knight rises

T

ed möchte Audrey beeindrucken. Die wünscht sich einen echten Baum, den

es in ihrer künstlich angelegten Heimatstadt nicht mehr gibt. So macht sich Ted auf, einen Baum zu fällen. Doch er hat nicht mit dem flauschigen Beschützer der Bäume, dem Lorax gerechnet. Die beiden werden Freunde und wollen gemeinsam die Umweltschäden des schurkischen Geschäftsmanns Onceler

D

beseitigen. Nicht ohne Gegenwehr!

Langeweile bei Bewegungstherapie und Lese-

USA längst Kult und auch im deutschen Kino

ie noch fitte Annegret Simon zieht in eine Seniorenresidenz. Doch der Alltag ent-

spricht nicht ihren Erwartungen: Es herrscht nachmittagen. Nur ihr Mitbewohner Tiedgen scheint auch unzufrieden zu sein. Als die Herr-

Die Kinderbücher über den Lorax sind in den werden die knallbunten Bilder viele Fans finden. Schauspieler Danny DeVito hat es sich

Ü

ber die Handlung des dritten Films der Batman-Reihe von Christopher Nolan

wird eifrig geschwiegen. Einige Quellen sprechen davon, dass ein deutlich gealterter Batman nach acht Jahren Verbannung nach Go-

tham City zurückkehrt, um die Stadt vor dem schaften einen Rundflug machen, entführt nicht nehmen lassen, auch der deutschen Ti- Schurken Bane und Cat Woman zu beschützen. Tiedgen das Flugzeug und lässt die Passagiere telfigur seine unverwechselbare Stimme zu demokratisch abstimmen, wohin es gehen soll. leihen.

Klar ist, dass „Der dunkle Ritter erhebt sich“

Eindeutig: zum Meer!

mit bewährtem Personal wie Christian Bals als

Bernd Boehlich bringt mit seinem Film die

START > 19.7. GENRE > Animationsfilm IMDB > 6,5 STIMMEN > Danny DeVito u. a.

Batman auf drei Kontinenten gedreht wurde: neben den USA auch in Indien, England und

Leichtigkeit in das Genre „Seniorenfilm“, das

Schottland. Außerdem soll der Streifen noch

Andreas Dresen mit „Wolke 9“ geprägt hat. Die

spektakulärer gefilmt sowie mit größerem

erstklassige Schauspielriege um Otto Sanders

Budget und mehr technischen Effekten ausge-

und Angelica Domröse versprühen jede Menge

stattet sein als seine Vorgänger. Superhelden-

(Senioren-)Vergnügen auf der Leinwand.

Freunde dürfen gespannt sein!

START > 12.7. GENRE > Komödie IMDB > --- MIT > Otto Sander,

START > 26.7. GENRE > Comic-Verfilmung IMDB > ---

Angelica Domröse, Marion van de Kamp

MIT > Christian Bale, Michael Caine, Gary Oldman

SOMMER 2012

51


UNTERHALTUNG

cd tipps

LINKIN PARK »LIVING THINGS«

40 MILLIONEN FANS AUF FACEBOOK!

V

on Anbeginn ihrer Karriere waren die Jungs von Linkin Park eine Ausnahmeer-

scheinung im knisternden Spannungsfeld zwischen Rock- und Popmusik, eine Band, die mit ihren eingängigen, epischen Rocksongs die Massen elektrisieren kann. 13 Jahre, vier Studioalben und weltweit über 50 Millionen verkaufte Tonträger später steht fest: Linkin Park ist eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Ihr Album „A Thousand Suns“ kletterte 2010 in 15 Ländern auf Platz #1 der Albumcharts – natürlich auch in Deutschland. Am 16. April 2012 erschien mit „Burn it Down“ die brandneue Single der US-Multiplatin-Rocker. Soeben kam nun das komplett neue Studiowerk „Living Things“ auf den Markt, das von Producer-Ikone Rick Rubin (Metallica, Adele, Slayer) und Frontmann Mike Shinoda co-produziert wurde. VON > LINKIN PARK LABEL > WARNER BROS. TRACKS > 12 AUDIO-CDs > 1 PREIS > ¤ 14,99

52

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


unterhaltung

hörbuch tipps joe jackson

marc gruppe

J

H

geur und Keyboarder begann seine Karriere

nommen sind. Nach einem Unfall liegt Hannes

als Punk-Rock-Musiker, bevor er den Pop, Jazz

im Koma und Uli versucht, mit ihm zu kommu-

und Elektro für sich entdeckte. Das neue Al-

nizieren. So schreibt er Briefe, die seine Ver-

bum des fünffach Grammy-Nominierten ist ein

zweiflung über den Zustand von Hannes und

Tribut an die amerikanische Jazzlegende Duke

die Wut auf das Gesundheitswesen widerspie-

Ellington. Auf dem zehn Songs starken Album

geln.

interpretiert Jackson die besten von Ellingtons

Die Autorin Rita Falk war bisher für zotige

unsterblichen Jazzstandards. Aber statt die

Provinz-Krimis bekannt. Mit „Hannes“ zeigt

THE DUKE

Sherlock Holmes

oe Jackson ist einer der außergewöhn-

annes bewegt sich nicht. Reagiert nicht

lichsten britischen Künstler überhaupt.

auf die Besuche seines besten Freundes

Der erfolgreiche Sänger, Komponist, Arran-

Lieder eins zu eins in ihrem Big-Band-Arrangement nachzuahmen, gelingt es Jackson, mitreißende neue Versionen zu kreieren. Punk-Ikone Iggy Pop und R&B-Diva Sharon Jones arbeiteten hier fleißig mit ...

Uli. Auch nicht, nachdem die Verbände abge-

james joyce

Ulysses

D

er 16. Juni 1904 ist der bekannteste Tag der Literaturgeschichte. James Joyce beglei-

tete den Annoncenverkäufer Leopold Bloom

sie, dass sie auch engagierte Bücher schreiben kann. Synchronsprecher Johannes Raspe, die deutsche Stimme von „Twilight“-Vampir Edward Cullen, liest das Buch mit hoher Authentizität und bereitet so großes Hörvergnügen.

VON > JOE JACKSON LABEL > ear music

fast 24 Stunden lang auf einer Odyssee durch

VON > Marc Gruppe LABEL > Titania Medien

TRACKS > 10 AUDIO-CDs > 1 PREIS > ¤ 14,99

seine Redaktion, auf eine Beerdigung, beim Pub-

ISBN > 978-3-7857-4643-1 AUDIO-CDs > 1 PREIS > ¤ 8,99

und Bordellbesuch und weitere denkwürdige Orte Dublins. Die Nacht endet bei Blooms Frau. Am Lesen aller 1.100 Seiten von „Ulysses“ sind schon viele gescheitert. Das Hörbuch umfasst zwar noch mehr Minuten (1.290), allerdings hat man das Vergnügen, Blooms Tag quasi in Echtzeit mitzuerleben. Der Hörverlag hat das Buch mit bekannten Sprechern wie Corinna Harfouch und Dietmar Bär neu aufgenommen und zum 108. „Geburtstag“ veröffentlicht. VON > James Joyce LABEL > Der Hörverlag ISBN > 978-3-86717-846-4 AUDIO-CDs > 23 PREIS > ¤ 99,99

SOMMER 2012

53


UNTERHALTUNG

BUCHTIPPS DER MEISTER DES BÖSEN

SIMON BECKETT

Verwesung bei beckett geht es um leichen. nur: in dr. hunters viertem fall werden die erst nicht gefunden - und dann nicht weiter gesucht. dementsprechend braucht man sich auch gar nicht erst auf fäulnisgefachsimpel und knochenkocherei freuen. „verwesung“, im original passender „the calling of the grave“ betitelt, ist viel klassischer suspense- und wenig autopsie-thriller ...

VERWESUNG

WIR BESSERESSER

D

K

können – stumm, wie sie war. Neben der

rer Professor Dietrich Grönemeyer kann!

Leiche findet man ihren Mörder, blut-

Sein Geheimnis: Er nimmt sechs Grund-

verschmiert: Jerome Monk wurde nicht

schulkinder und „Mini-Reporter“ an

nur wegen seiner hünenhaften Gestalt

Bord und folgt der Reise der Speise. Von

von allen gefürchtet. Schon lange steht er

den verschiedenen Schauplätzen be-

im Verdacht, drei junge Frauen entführt

richten Dietrich Grönemeyer und sein

zu haben. Als er alle vier Morde gesteht,

Kinder-Reporterteam viele aufregende

ist niemand überrascht. Doch Monk will

und überraschende Dinge rund um das

as Zimmer ist ein Trümmerhau-

ann man das Genre des Ernäh-

fen, die junge Frau grausam zuge-

rungsratgebers neu erfinden? Der

richtet. Um Hilfe hatte sie nicht rufen

engagierte Arzt und Gesundheitsaufklä-

GENRE > THRILLER

nicht verraten, wo er die Leichen vergra-

GENRE > SACHBUCH

Vorsorgethema Nr. 1, die Ernährung. Ap-

VERLAG > RORORO

ben hat. Acht Jahre später gelingt Monk

VERLAG >FISCHER

petitanregend verraten sie ihre Lieblings-

AUTOR > SIMON BECKETT

die Flucht aus dem Zuchthaus. Panik be-

AUTOR > PROF. DR. DIETRICH GRÖNEMEYER

rezepte und erzählen uns, wo das, was

ISBN > 978-3-49924-866-5

fällt die Anwohner der Gegend. Hunter

ISBN > 978-3-10-027307-9

wir essen, herkommt, und was wir tun

PREIS > ¤ 9,99

versucht, Monk zu stoppen ...

PREIS > ¤ 19,99

können, um gesund zu bleiben.

54

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


UNTERHALTUNG

DVD-TIPPS Michael

T

agsüber ist Michael ein unscheinbarer Versicherungsvertreter, abends

lebt er seine pädophilen Phantasien aus. Er hält den 10-jährigen Wolfgang im Keller gefangen und inszeniert mit ihm einen absurden Alltag, bis der Kleine gegen seinen Entführer rebelliert. Nach der Beschreibung hatte ich große Skepsis, den Film anzuschauen – zu voyeuristisch, zu grausam. Beides stimmt. GENRE > DRAMA

Aber Markus Schleinzer gelingt in sei-

REGIE > Markus Schleinzer

nem preisgekrönten Debütfilm eine selt-

FSK > ab 16 jahren

sam distanzierte Darstellung des Lebens

MIT > Michael Fuith, Christine Kain

von Michael und Wolfgang, so dass ich

SPIELDAUER > 92 MIN

die DVD gerne zu Ende geschaut habe.

Filmszene aus «Habemus Papam»

Marilyn Premium Collection

Habemus Papam

D

as Amt des Papstes fordert Vorbild-

Zum 50. Todestag von Marilyn Monroe

funktion und Verantwortung. Den

legt 20th Century Fox ihre Filme neu auf.

frisch gewählten Kardinal Melville stimmt

Die Premium-Kollektion umfasst 14 Filme,

das panisch. Statt freudig den Heiligen

darunter den Auftritt in einer Nebenrolle in

Stuhl zu besetzen, ist er von Angst und

„Alles über Eva“, die Rolle als psychopathi-

Zweifeln geplagt. Nach einer erfolglosen

sches Kindermädchen in „Versuchung auf

Psychoanalyse reißt er aus und streunt

809“, ihren ersten internationalen Erfolg

durch Rom. Dass ausgerechnet der be-

„Niagara“, Howard Hawks „Blondinen be-

kennende Linke Moretti einen freundlich

vorzugt“, die umwerfende Komödie „Wie

gestimmten Papstfilm macht, hat viele Kri-

GENRE > Komödie / Drama

angelt man sich einen Millionär?“, den

GENRE > Komödie

tiker überrascht. Die Zuschauer lieben das

REGIE > a. H. Hawks, O. Preminger, B.

Western „Fluss ohne Wiederkehr“, das me-

REGIE > Nanni Moretti

charmante Werk des Regisseurs von „Das

Wilder MIT > Marilyn Monroe

lancholische „Bus Stop“, natürlich „Man-

MIT > M. Piccoli, J.Stuhr, R. Scarpa

Zimmer meines Sohnes“: In Italien zählte

FSK > ab 16 jahren

che mögen‘s heiß“ sowie auch ihre letzte

FSK > ohne beschränkung

der Film bereits nach zwei Monaten über

SPIELDAUER > 14 DVDs

Rolle in „Misfits“. Eine schöne Hommage!

SPIELDAUER > 100 MINUTEN

eine Million Besucher.

SOMMER 2012

55


STADTLEBEN

GLOSSE

Dahoamsterbnd’ Leid in den Niederungen des Regionalkrimis

H

am Sie’s schon gehört? In Hinter- nalkrimi, dass es eine wahre Freude ist. Ob di-

auf Interesse stößt, ist ja grundsätzlich eine

zupfhof is scho wieder was pas- verse esoterikaffine Hausfrauen, pensionierte

erfreuliche Tatsache, ebenso wie die derzeit

siert. Die Waldtraut vom Höllhof

Lehrer, Ärzte oder Finanzbeamte nach vollen-

generell im Aufwind befindliche Rückbesin-

hat man im Stall aufgehängt gfundn. Aber war

deter Perfektionierung von Heim und Garten

nung vieler Menschen auf ihre Wurzeln und

es wirklich Selbstmord? Kommissar Feiglmo-

uvm.; kurz: all jene, die nach eigener Ansicht

deren Identifikation mit der Heimat, in die sie

ser, selbst in dieser Gegend aufgewachsen,

zwar über eine ausgeprägte künstlerische

– soweit die beruflichen Möglichkeiten es zu-

muss wieder in seine alte Heimat zurück; ein

Ader verfügen, diese jedoch aufgrund äußerer

lassen – auch mit steigender Tendenz zurück-

verstecktes Kindheitstrauma deutet sich an. Zwänge noch nicht so recht ausleben konnten,

kehren. Es ist noch gar nicht lange her, da galt

Huiii. Wie wird das Ganze weitergehen? Was

setzen sich nun an den frisch polierten, rü-

das One-Way-Ticket in die große weite Welt,

hat der Schmirglpointner Lenz mit der Sache

ckenschonend verstellbaren Schreibtisch ih-

hinaus aus der beengten Landatmosphäre, als

zu tun, den man nie ohne seine Mistgabel

res Muster-Nichtraucherarbeitszimmers und

das Nonplusultra für ein gelingendes Leben.

sieht? Oh Heiland hilf, was wird nicht seit ein

bewältigen ihren angestauten Lebensfrust,

Diese Globalisierungsauswüchse, deren gläu-

paar Jahren gemordet auf dem Land – man indem sie sprichwörtlich das Blut aufs Papier bige Jünger meist als herkunftsverweigernde, braucht sich schon gar nicht mehr darüber zu

spritzen lassen. Nur um Missverständnissen

angestrengt schriftdeutsch sprechende, von

wundern, dass der Zukunftsrat den Metro-

vorzubeugen: Ich habe grundsätzlich über-

Lebensekel geplagte leere Hüllen verendeten,

polen die größeren Chancen einräumt, wenn

haupt nichts gegen Regionalkolorit in Kri-

verkörpern zumindest in Deutschland gott-

sich die Landeier andauernd gegenseitig ins minalgeschichten. Im Gegenteil. Dass diese

lob kaum noch mehr als einen lauen Furz der

Art des Geschichtenerzählens bei den Lesern

Weltgeschichte. Das Problem ist nur, dass viele

Jenseits befördern. Trotzdem blüht der Regio-

56

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


STADTLEBEN

GLOSSE dieser gefallenen Jünger, die vor ein paar Jah-

(oder es findet sich - Varianz muss sein - mal zur Frage eines großstädtischen Bekannten

ren noch in eben jenes pseudokosmopolitische

ein Industriepatriarch, von dem das ganze

an mich, wie ich meine Jugend in der Wald-

Horn stießen, nun auf einmal meinen, Regio-

Dorf abhängt), alles ist irgendwie wundersam

kirchener Einöde überhaupt so weitgehend

nalkrimis verfassen zu müssen; ausgerechnet

verwunschen und von der Stadt aus ist die Ge-

unbeschadet überstanden hätte. O-Ton: „Das

diejenigen also, die – ob sie dort nun wohnen

gend nur über einspurige, löchrige Kurven-

muss ja schrecklich gewesen sein da hinten.“

oder nicht – meinen, das „Land“ zu kennen, pisten erreichbar. Der gleichen Problematik

Da hinten also. Ganz herzlichen Dank an

sieht sich auch Kommissar von Meuffels im

dieser Stelle an alle selbsternannten Land-

jedoch in Wirklichkeit nicht auch nur eine

»Werft ihre Bücher in die Hackschnitzel-Fernwärmeanlagen, hackt ihre E-Mail-Accounts, bindet sie auf die Solarzellen Eurer Dächer, bewerft sie mit Spielzeug aus den Kitas oder sperrt sie in die Serverräume der niederbayerischen IT-Firmen ein.

«

kenner, die mittels zusammengeschusterten

Perspektive des Landlebens aufzeigen können,

Polizeiruf ausgesetzt, als er sich schließlich in

die über auch nur im Ansatz über Stereotype

einem Bauernhaus eingesperrt findet, bedroht Versatzstück-Krimischunds ihre verpfusch-

hinausgehen, deren Bart mindestens bis in

von der mistbegabelten Bauernmeute. Handys

ten Spießerbiographien künstlerisch aufzu-

die nächste Großstadt reicht. Die Resultate

funktionieren in diesen Gegenden generell so

peppen versuchen. Mir bleibt hier nur noch,

kann man dann unter anderem in deutsch-

gut wie nie, den Fahrzeugen geht der Sprit aus,

allen Landbewohnern zuzurufen: Werft ihre

landweit ausgestrahlten Verfilmungen voller

und wenn sich überhaupt eine Tankstelle fin-

Bücher in die Hackschnitzel-Fernwärmean-

Fremdscham nachverfolgen. Da fährt z.B. ein

det, treiben dort unheimlich dreinblickende lagen, hackt ihre E-Mail-Accounts, bindet sie

Kommissar Kluftinger, der nur über einen

Tankwarts ihr Unwesen, die einem höchstens

auf die Solarzellen Eurer Dächer, bewerft sie

Trachtenanzug und alternativ über eine Cord-

noch raten, diese Gegend unbedingt zu mei-

mit Spielzeug aus den Kitas oder sperrt sie in

hose mit Strickweste zu verfügen scheint, im

den. Ja, wo ist denn nun das Problem? Macht

die Serverräume der niederbayerischen IT-

alten Passat durch malerische Dörfer. Im Pas-

doch das Ganze nur noch gehaltvoller, oder?

Firmen ein. Obwohl – das Resultat wäre wohl

sat befindet sich die Trommel für die Blaska-

Durchaus – der Durchschnittsgroßstädter hat

doch nur ein neuer Krimi, in dem ein Hochleis-

pelle, die inzuchtgeplagte Dorfbevölkerung daran unbestritten seine helle Freude. Und

tungsserver in einer Odelgrube ertränkt wird.

eben diese Freude führte unlängst wohl auch

Da hilft wohl nur noch der Photovoltaikstuhl ...

scheint nur von der Landwirtschaft zu leben

TEXT > CHRISTIAN GÖTZ

SOMMER 2012

57


UNTERHALTUNG

ZEITVERTREIB

BUCHVERLOSUNG foto: florian w.

PASSAUER BILDERRÄTSEL dahinter gschaut.

W

er sich erinnert, ist niemals allein: zwei kurze, magische Geschichten der jun-

gen irischen Bestsellerautorin über Erinnerung, Liebe und Betrug. Voller Hoffnung und Wunder, aber auch voller unheimlicher Rätsel. Cecelia Ahern hat sie zwischen ihren großen Romanen geschrieben, in ihrem Auszeit-Jahr

U

nser Fotograf guckt gern durch's Schlüs-

GEWINNER!

selloch. Hinter diesem Tor verbirgt sich al-

lerdings kein Geheimnis sondern eine kleine Ab-

nach der Geburt ihrer Tochter. ›Das Lächeln der Erinnerung‹: Ein Mann, der eine unglaubliche Maschine erfunden hat – mit

dieser Gasse wissen, schreiben Sie die Lösung an:

Jeweils 1 Exemplar des Buches „Liebe und Marillenknödel“ aus unserer Juni-Verlosung haben gewonnen:

gewinnspiel@pastaonline.de oder schicken

Cornelia Pylypczak, Bad Griesbach

junge Frau, die vor dem schönsten Tag ihres

Anje Hirsch, Passau

Lebens steht – und hinter den verhängten Spie-

Anita Löding, Wegberg

geln im Haus ihrer Großmutter eine unheimli-

vor verschlossener Gasse. Wenn Sie den Namen

Sie eine Postkarte an pasta! redaktion, stichwort bilderrätsel, römerstraße 3, 94032 passau. Unter allen Einsendern verlosen wir gemeinsam mit Bücher Pustet drei Exemplare der Buch-Neuerscheinung „Solange du mich siehst“. auflösung des letzten Ratebildes: Turngitter

IMPRESSUM

auf dem Spielplatz an der Passauer Ortspitze.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte holen Sie Ihren Buchgewinn bis Ende des Monats in unserer Redaktion, Römerstraße 3, Passau-Innstadt nach telefonischer Voranmeldung unter Tel. +49 (0)851/9290865 ab. Vielen Dank!

HERAUSGEBER

ANZEIGEN

GABRIEL.LLOYD MARTENS. GMBH TILL GABRIEL CORNELIUS LLOYD MARTENS RÖMERSTRASSE 3, 94032 PASSAU

ANZEIGENLEITUNG > CORNELIUS MARTENS ANZEIGENLEITUNG@PASTAONLINE.DE

KONTAKT

ANZEIGENAKQUISE > GUDRUN KARLSTETTER KARLSTETTER@PASTAONLINE.DE

TELEFON +49 (0)851-9 29 08 65 FAX +49 (0)851-9 29 08 66 WWW.PASTAONLINE.DE

ANZEIGENANNAHME ANZEIGEN@PASTAONLINE.DE

REDAKTION

DRUCK & SATZ

REDAKTION > REDAKTION@PASTAONLINE.DE HÖRBÜCHER, DVD, KINO > CLAUDIA KNOBLOCH FOTOS > FLORIAN WEICHSELBAUMER HERBERT GRANTELT > CHRISTIAN GÖTZ CAMPUS > CHRISTIAN WEINDL

LAYOUT & SATZ > LUKAS MUSILEK LEKTORAT > CHRISTIAN GÖTZ DRUCK > DRUCKEREI TUTTE GMBH, SALZWEG

TITEL Kristýna HostaCná unter wasser FOTOGRAF > florian Weichselbaumer

der er die Erinnerungen der Menschen verändern kann. Doch was ist mit seinen eigenen Erinnerungen? ›Das Mädchen im Spiegel‹: Eine

che Entdeckung macht … „Solange du mich siehst“ von Cecelia Ahern ist im Wilhelm Krüger Verlag erschienen (ISBN 978-3-8105-0149-3) und kostet 9,99 EUR

JANDA+ROSCHER, Die WerbeBotschafter

kürzung. Nachtschwärmer stehen jedoch immer

» Jetzt online oder1live: Nibelungenplatz 94032 Passau

AUFLAGENGEPRÜFT

58

PASTA! PASSAUER STADTMAGAZIN


auf Facebook eine

INNSTADT

Sommerparty

für bis zu 30 Personen (kleines Zelt, Biergarnituren, Getränke, Essen)

oder ein Jahr Freibier und weitere attraktive Preise.

www.facebook.com/innstadtbiere

DIESEN SOMMER TRÄGT MAN BLAU

Teilnahmebedingungen und Informationen zum Gewinnspiel unter www.innstadt-biere.de/sommer

Freunde der guten Idee

www.innstadt-biere.de/sommer

Gewinne

Passauer Stadtmagazin Sommerausgabe 2012  

Ausgabe Juli/August 2012