Page 1

Gerhard Kloyer Gerhard Kloyer Jahrgang 1966, Gitarrenstudium an der Hochschule für Musik Würzburg und an der Folkwanghochschule Essen. Meisterkurse bei Leo Brouwer, Alvaro Pierri und Hubert Käppel. Musiker in diversen Ensembles von Klassik bis Jazz, als Pädagoge sowie als Herausgeber von Kammermusikliteratur.

Verlag Hubertus Nogatz: Harmonielehre für Gitarristen K&N 1416 The Great Irishman - O‘Carolans Tunes für drei Gitarren K&N 1391 Tango Tango - leichte Schülerstücke für 1 und 2 Gitarren K&N 1372 G.Ph. Telemann Sonate E-moll (Orig. F-moll TWV 41/F1) Bearb. für Flöte und Gitarre Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer K&N 1245

Edition Kossak : C. Ph. E. Bach, Sonate e-moll Wq 126 Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer Edition Kossak 99003 Sonate e-moll BWV 1043 für Flöte und Gitarre Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer Edition Kossak 99001 Sonate E-Dur BWV 1035 Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer Edition Kossak 99002

Best.-Nr. FP 8119 ISBN 978-3-938679-63-0 ISMN 979-0-700307-19-6 www.acoustic-music.de www.fingerprint-verlag.de 

  

6 Gitarrenduos

Monday Samba inklusive CD

FingerPrint / Acoustic Music GmbH & Co. KG Jahnstraße 1a 49080 Osnabrück Tel.: 0541-71 00 20 Fax 0541-70 86 67 E-Mail: order@acoustic-music.de www.acoustic-music.de www.fingerprint-verlag.de

Gitarrenworkshops von

FP 8119


Gerhard Kloyer

6 Gitarrenduos

Monday Samba FingerPrint / Acoustic Music GmbH & Co. KG www.acoustic-music.de www.fingerprint-verlag.de

Gitarrenworkshops von

FP 8119


Inhalt Workshop Rhythmus Workshop Harmonik / Improvisation Samba Indigo Mirrors Monday Samba Bossa Indigo Kalimba 2008

4 6 10 15 17 21 22 28

Seite CD-Track

Workshop Rhythmus

4

1-11

Workshop Harmonik / Improvisation

6

12-14

Samba Indigo

10

15

Mirrors

14 16

Monday Samba

17

17

Bossa Indigo

21

18

Kalimba

24 19

2008

28 20

2

Impressum 32

2

Š 2011 Acoustic Music GmbH & Co. KG


Š 2011 Acoustic Music GmbH & Co. KG

3


Rhythmus 5fr.

Alle Ăœbungen werden auf der CD mehrmals wiederholt. Einige Patterns sind als Gitarrenduo aufgenommen, du kannst eine Stimme ausblenden.

Track 1

Strumming mit der rechten Hand: Die Hand bewegt sich in Sechzehnteln auf und ab.

V c .. Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› | V c ..

Ĺ“

Ĺ“

Klopfe mit der rechten Hand auf den Steg und mit der linken Hand auf die obere Zarge.

Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

á c .. ¿ ¿ ¿ ¿ ¿ ¿ á c .. –

–

..

Û Û ÛÛ Û |

linke Hand (Zarge)

Track 2

A m7

Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

..

Âż Âż Âż Âż Âż Âż

–

–

–

–

–

Ĺ“

œœ œœ œœ œœ œœ ˙˙ œ œ œœ œ ˙ œ œ œ

..

–

rechte Hand (Steg)

Track 3

Die gleiche Ăœbung mit einem Am7-Akkord in konventionellem Anschlag. Achte auf die gleichmäĂ&#x;igen Viertelanschläge des Daumens.

Track 4

Hier verteilt sich ein ganztaktiges Pattern auf zwei Gitarren. Die rechte Hand bewegt sich in Sechzehnteln im Leertakt weiter.

œ œ œœ œ ˙ V c .. œœ œœ œœ œœ œœ ˙˙ œ œ œ

V c .. Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› Ă› V c ..

Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

..

..

|

Ĺ“

..

Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

∑ Ĺ“

Ĺ“

..

Track 5

Das gleiche Pattern geklopft,

Track 6

und normal gespielt.

Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ V c .. Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“

..

Ăœbe alle Patterns perkussiv. Die gleichmäĂ&#x;igen Viertel des Daumens werden mit der rechten Hand auf den Steg geschlagen, die rhythmischen Akzente der Finger mit der linken Hand auf die Zarge.

4

Š 2011 Acoustic Music GmbH & Co. KG


Das gleiche Pattern, allerdings in Achteln notiert, entspricht Monday Samba, Git. 2, Takt 53-56.

Track 7 Wechselbass

Track 8

Entspricht Samba Indigo, Git. 2, Takt 6-10.

Track 9

j Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ë™

j j Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ë™

j Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ë™

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“ V c .. Ĺ“Ĺ“ Ë™

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“ V c .. Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

V c .. Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

..

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

..

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“

..

Kalimba, Git. 2, Takt 68-71. Bei Akkordwechseln innerhalb eines Patterns wird der nächste Akkord vorgezogen. Der Griffwechsel erfolgt vor dem Taktstrich (hier mit einem Akzent gekennzeichnet).

A #m7(b5)

# # # # 2 . 4 1Ĺ“Ĺ“ V 4 . 3Ĺ“ # Ĺ“2

D #(add9)/G

5fr.

> œœ œœ # œœ œœ # œœ œ œ # œ œ# œ œ nœ

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

3fr.

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Monday Samba, Git. 2, Takt 25-26. Vorbild ist hier ein kubanischer Tumbao (Bassfigur mit Akzent auf 2+ und 4).

Ĺ“.

1

C #(add9)/F

> 2œ œ œœ œœ œœ œœ œœ œœ œœ œœ .. 4œ œ œ œ œ œ œ œ 3œ œ nœ œ

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

#### c . . V

Track 10

4fr.

G #m7

+

Ĺ“.

2

+

3

+

4

.. j ‰ nœ ‰ œ nœ

Ĺ“.

Ĺ“ +

Track 11

Hier ein Montuno, eine typisch kubanische Piano-Figur in einer Version fĂźr 2 Gitarren. Gleichzeitig eine VorĂźbung zu Monday Samba, Git. 2, Takt 35-36.

4

1 4 2 Ĺ“1

Ĺ“ V c .. Ĺ“ V. 1

Ĺ“Ĺ“ J Ĺ“

V c .. Ĺ“ . Ĺ“ VĹ“ V Ĺ“.

2 3

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ J Ĺ“

Ĺ“Ĺ“

j Ĺ“ Ĺ“

j Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

Š 2011 Acoustic Music GmbH & Co. KG

Ĺ“ Ĺ“ J

V.41

Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ J

Ĺ“

Ĺ“.

Ĺ“ Ĺ“ J

1 2

4 2 VII. 1 Ĺ“3 Ĺ“

4 1

Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“

Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“.

j Ĺ“ Ĺ“

VII.

Ĺ“

Ĺ“Ĺ“ J #Ĺ“

Ĺ“.

Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ J

Ĺ“Ĺ“

Ĺ“.

2 VII.41 3 Ĺ“

1 41 2 #Ĺ“

Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ J

j Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“ Ĺ“Ĺ“ Ĺ“ J

4 1

Ĺ“Ĺ“ # Ĺ“ J #Ĺ“

Ĺ“Ĺ“

j Ĺ“ Ĺ“

j Ĺ“ Ĺ“

1

Ĺ“ J

Ĺ“.

Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ J

Ĺ“Ĺ“ Ĺ“

2 V.41 3Ĺ“ Ĺ“

4

Ĺ“ Ĺ“Ĺ“2 # Ĺ“1 Ĺ“ #Ĺ“ J

Ĺ“ Ĺ“ #Ĺ“ Ĺ“ Ĺ“ #Ĺ“ J Ĺ“.

Ĺ“

j Ĺ“ Ĺ“

j Ĺ“ Ĺ“

Ĺ“ J

Ĺ“

V. Ĺ“Ĺ“ n Ĺ“ n Ĺ“ .. J

Ĺ“

.. 5


Impressum: Fotos und Gestaltung: Manfred Pollert Notensatz und CD-Einspielung: Gerhard Kloyer Lektorat: Detlef Bunk und Monika Kotte Produktion: Peter Finger © 2011 by Acoustic Music GmbH & Co. KG, Osnabrück Druck: PIROL-Notendruckerei, Minden Das Notenbild ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht ohne Genehmigung des Verlages vervielfältigt werden. Music engraving copyright protected. Best.-Nr. FP 8119 ISBN 978-3-938679-63-0 ISMN 979-0-700307-19-6 FingerPrint / Acoustic Music GmbH & Co. KG Jahnstraße 1a · 49080 Osnabrück/Germany Phone: +49-(0)541-71 00 20 · Fax: +49-(0)541-70 86 67 E-Mail: order@acoustic-music.de www.acoustic-music.de www.fingerprint-verlag.de

32

© 2011 Acoustic Music GmbH & Co. KG


Gerhard Kloyer Gerhard Kloyer Jahrgang 1966, Gitarrenstudium an der Hochschule für Musik Würzburg und an der Folkwanghochschule Essen. Meisterkurse bei Leo Brouwer, Alvaro Pierri und Hubert Käppel. Musiker in diversen Ensembles von Klassik bis Jazz, als Pädagoge sowie als Herausgeber von Kammermusikliteratur.

Verlag Hubertus Nogatz: Harmonielehre für Gitarristen K&N 1416 The Great Irishman - O‘Carolans Tunes für drei Gitarren K&N 1391 Tango Tango - leichte Schülerstücke für 1 und 2 Gitarren K&N 1372 G.Ph. Telemann Sonate E-moll (Orig. F-moll TWV 41/F1) Bearb. für Flöte und Gitarre Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer K&N 1245

Edition Kossak : C. Ph. E. Bach, Sonate e-moll Wq 126 Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer Edition Kossak 99003 Sonate e-moll BWV 1043 für Flöte und Gitarre Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer Edition Kossak 99001 Sonate E-Dur BWV 1035 Gitarren-Continuo ausgesetzt von Gerhard Kloyer Edition Kossak 99002

Best.-Nr. FP 8119 ISBN 978-3-938679-63-0 ISMN 979-0-700307-19-6 www.acoustic-music.de www.fingerprint-verlag.de 

  

6 Gitarrenduos

Monday Samba inklusive CD

FingerPrint / Acoustic Music GmbH & Co. KG Jahnstraße 1a 49080 Osnabrück Tel.: 0541-71 00 20 Fax 0541-70 86 67 E-Mail: order@acoustic-music.de www.acoustic-music.de www.fingerprint-verlag.de

Gitarrenworkshops von

FP 8119

8119_web  

Gerhard Kloyer Gitarrenworkshops von FP 8119 inklusive CD Gerhard Kloyer Gitarrenworkshops von FingerPrint / Acoustic Music GmbH & Co. K...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you