Issuu on Google+

Profi-Landhausdielen 2014

Zuhause wohlfühlen

in einer Atmosphäre die nur ein echter Holzfußboden vom Profi bieten kann

Alteiche

Holzwerk Decker • Haimpfarrich 4 • 91154 Roth Telefon: 0 91 74/47 17 0 • Fax: 0 91 74/47 17 11 info@decker-landhausdielen.de www.decker-landhausdielen.de


Die wohlige Geborgenheit, mit der Holz eine Wohnung oder ein Haus zeitlebens erfüllt, ist einzigartig. Trotz neuer Werkstoffe mit hervorragenden Eigenschaften, gibt es seit Jahrtausenden keine wirkliche Alternative zum echten Holzfußboden. Holz lebt, es atmet, nimmt Feuchtigkeit auf oder gibt sie an den Raum ab. Holz ist frei von statischer Aufladung und ideal für Kinder und Allergiker. Holz ist außerdem sehr strapazierfähig und pflegeleicht, langlebig und wertbeständig. Es wächst ständig nach und hat eine positive Ökobilanz. Landhausdielen sind also ein eindeutiges Bekenntnis zur Natur und geben Ihnen das Gefühl in dieser zu leben .

• 3-Schicht-Aufbau • Ideal zum Verkleben • Extralang - bis 8,30 m

Eiche weiß geölt Elegance

Jede Diele ist ein absolutes Unikat der Natur und so einzigartig wie ein Fingerabdruck So einzigartig wie jeder einzelne Baum, so einzigartig sind auch die Decker Landhausdielen. Jede Diele ist ein Unikat und wird in unserem Familienunternehmen mit hohem handwerklichen Aufwand, hergestellt.

Rohstoffe

Wir verarbeiten auf Wunsch für uns erzeugtes Rohmaterial von FSC- bzw. PEFC-zertifizierten Zulieferern. Die Lagerung erfolgt ausnahmslos in klimatisierten Hallen.

Ökologie

gewöhnliche Dimensionen – lang und breit – aus. Sie sind 3-schichtig aufgebaut mit einer ca. 4,2 mm starken Deckschicht und 4,2 mm Gegenzug aus Laubholz bei Eiche- und Esche-Dielen. Die Decker Profi-Landhausdielen haben eine hervorragende Formstabilität und eignen sich besonders zur direkten Verklebung, durch die keine Schwingungen oder gar Knarrgeräusche mehr übertragen werden.

Vorteile der Decker Landhausdielen

Der gute Wärmedurchgangswert ist ideal für die Verlegung auf Fußbodenheizungen.

Bei unseren hohen Service- und Qualitätsansprüchen überlassen wir nichts dem Zufall. Umweltschutz mit modernsten Staubfilteranlagen, ausschließlich elektrisch betriebenen Flurförderfahrzeugen, aufwändigen Lärmschutzanlagen, einem eigenen Blockheizkraftwerk und einer Photovoltaikanlage sind für uns selbstverständlich. Decker Profi-Landhausdielen zeichnen sich besonders durch ihre außer-


Decker Profi-Landhausdielen Classic Eiche Unsere Klassiker – bis 8,30 m lang – in vielen dekorativen Oberflächen

• 3-Schicht-Aufbau • Ideal zum Verkleben • Symmetrischer Aufbau mit Laubholz-Gegenzug

Eiche Natur

Die aus der Masse der normalen Landhausdielen herausragenden Eigenschaften unserer Classic Dielen ist ihre Länge bis zu 8,30 m. Vor allem die raumlange Verlegung der Dielen in Verbindung mit den gemischten Breiten bringt den originalen Landhausdielen-Charakter dieser Böden voll zur Geltung. Jeder Classic Dielen Boden wird durch die natürliche Holzsortierung von astfrei bis großastig-rustikal zu einem lebendigen Unikat. Die Dielen haben längsseitig eine kleine Fase. Aufgrund des 3-schichtigen Aufbaus in 15 mm sind diese für die Verklebung auf einer Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet.

2 verschiedene Oberflächen zur Auswahl Oxidatives Öl: Unsere Standardoberfläche für stark beanspruchte Flächen kann mit Pflegeöl immer wieder aufgefrischt und renoviert werden. Sie behält so ihre robusten Eigenschaften über Jahre hinweg. Lichtgehärtetes Öl: Sehr pflegeleicht – speziell für weniger stark beanspruchte Räume. Ein Nachölen ist nicht nötig.

Holz - Ein Naturprodukt! Bitte beachten Sie, dass Sie mit unseren Profi-Landhausdielen ein reines Naturprodukt erwerben. Jede Diele ist eine absolute Einzelanfertigung unserer Natur und unterscheidet sich in Farbe und Struktur von jeder anderen. Gerade diese natürlichen Unterschiede machen Landhausdielen aus echtem

Holz so besonders. Wir weisen deshalb darauf hin, dass Farb- und Strukturunterschiede innerhalb der jeweiligen Sortierungsbeschreibung kein Reklamationsgrund sind. Eingebaute bzw. zugeschnittene Ware: Prinzipiell gilt, dass eingebaute und/oder zugeschnittene Ware in Qualität, Farbe und Oberfläche akzeptiert ist und nicht mehr reklamiert werden kann.


Decker Profi-Landhausdiele Classic Eiche

• Symmetrischer Aufbau mit ca. 4,2 mm Deckschicht und Laubholz-Gegenzug • Classic-Dielen 154 - 274 mm breit, Chalét-Dielen 21 mm stark und 214 - 274 mm breit, sowie in Sonderbreiten von 304- 455 mm • Standardlängen 3,00/3,50/4,00/4,50/5,00 m • Sonderlängen bis 8,30 m • Standardoberfläche ist gebürstet und oxidativ geölt • Sortierung wahlweise A/B- oder A/B/R-Mix • Längseits kleine Fase und Nut/Feder, auf Wunsch stirnseitige Bearbeitung

• 3-Schicht-Aufbau - ideal zum Verkleben • Extralang bis 8,30 m • Symmetrischer Aufbau mit Laubholz-Gegenzug Die Sonder-Oberflächen der Decker Profi-Landhausdielen

Profi-Landhausdiele in handgehobelter Eiche

Mit dem Handhobel arbeitet ein Schreiner die Oberfläche des Eichenholzes nach und gibt jeder einzelnen Diele ein unvergleichliches und individuelles Erscheinungsbild

Profi-Landhausdiele Eiche Stubenboden

Mit der Schleifmaschine verleiht der Schreiner der Eichendiele sehr prägnante Effekte. Kleinere Risse und Äste werden effektvoll schwarz gespachtelt. Der Boden wirkt dadurch extem alt, langlebig und hochwertig.

Profi-Landhausdiele Eiche Mühlenboden

Durch die Kombination von handhobeln und handaltern sowie die deutlich schwarz gespachtelten Risse und Äste erweckt dieser äußerst rustikale Boden den Anschein, bereits jahrzehnte alt zu sein.

Sortierungen der Classic- und Chalêt-Dielen (A/B-Mix - lieferbar von 3,0 - 6,0 m - oder A/B/R-Mix)

Eiche Natur handgehobelt

A-Decklamellen: Mit Farbunterschieden und natürlicher Struktur. Erlaubt sind kleine Äste mit vereinzelten Kreuzrissen, sowie kleine, mit farblich passender Spachtelmasse gefüllte Fehler. Im Prinzip splintfrei. B-Decklamellen: Mit größeren Farb- und Strukturunterschieden, größeren Ästen und an den Rändern vereinzelt auftretendem Splint. Fehler und Kreuzrisse in Ästen sind mit Naturästen und/oder farblich passender Spachtelmasse aufgefüllt. Kleine Trocken- und Endrisse sind erlaubt. R-Decklamellen: Rustikales Erscheinungsbild mit teils starken Strukturunterschieden und großen Ästen. Fehler und Kreuzrisse in den Ästen sind mit Naturästen und farblich passender Spachtelmasse aufgefüllt. Größerer Splint und gespachtelte Risse sind erlaubt.


Decker Profi-Landhausdielen Classic Esche Festes und hartes Laubholz mit effektvollem, lebendigen Farbspiel

Decker Competition Line Eiche die bekannteste Form der Landhausdielen

Esche weiß geölt

Der besondere Boden - dekorativ und elegant Unsere Esche-Landhausdielen liefern wir in Längen von 3-6 Metern, gemischten Breiten vom 154 - 274 mm und einer Stärke von 15 mm. Bei der Oberfläche können Sie zwischen Natur und weiß geölt wählen.

Decker Landhausdiele Classic Esche

• 15 mm starker symmetrischer Aufbau mit 4,2 mm Deckschicht und Laubholzgegenzug • Mischbreiten von 154 - 274 mm • Standardlängen wahlweise 3,00/3,50/4,00/4,50/5,00/5,50/6,00 m • Standardoberfläche ist geschliffen und oxidativ geölt • Oberfläche wahlweise Natur oder weiß geölt • Längseits kleine Fase und Nut/Feder, stirnseitig auf Wunsch mit Bearbeitung

Eiche geräuchert weiß geölt

• Gemischte Breiten • Feste Längen • Für die Endlosverlegung • Laubholz-Gegenzug • Ideal zum Verkleben

Die Competition Line Landhausdielen in Eiche sind mit ihren festen Breiten und Mischlängen von 1,80 bis 2,40 m die bekannteste Form der Landhausdiele. Sie haben bei dieser Produktlinie aber auch die Möglichkeit in gemischten Breiten zu verlegen, ganz wie Sie es möchten. Bei unseren Competition Line Dielen können Sie aus drei Sortierungen wählen. Zudem stehen Ihnen alle Oberflächenbearbeitungen der Classic-Landhausdiele zur Verfügung. Die Dielen haben ringsum eine kleine Fase. Aufgrund des 3-schichtigen Aufbaus in 15 mm sind diese für die Verlegung auf einer Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet.


Decker Profi-Landhausdiele Competition Line

• 3-Schicht-Aufbau • Ringsum Nut/Feder - ideal zur Endlosverlegung • Symmetrischer Aufbau mit Laubholz-Gegenzug

3 Sortierungen zur Auswahl

Profi-Landhausdiele Oberfläche Competition Line Eiche Natur gebürstet, oxidativ geölt

Profi-Landhausdiele Competition Line Eiche Antik gebürstet, oxidativ geölt

Eiche weiß gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Marbella gebürstet, oxidativ geölt

Eiche extra weiß gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Palma gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Superweiß gebürstet, UV-geölt

Eiche Havanna gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Schiefer gebürstet, oxidativ geölt

Eiche geräuchert weiß gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Alteiche gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Strukturweiß gebürstet, UV-geölt

Eiche Mocca gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Skyline Titanium gebürstet, UV-geölt

Eiche kerngeräuchert gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Skyline Silver gebürstet, UV-geölt

Eiche geräuchert gebürstet, oxidativ geölt

Eiche Skyline Driftwood gebürstet, UV-geölt

• Symmetrischer Aufbau mit ca. 4 mm Deckschicht und Laubholz-Gegenzug • Wählbar in Fix- oder Mischbreiten • Mischlängen zwischen 1,80 und 2,40 m • Standardoberfläche ist strukturiert und oxidativ geölt • Sortierung wahlweise Elegance, Markant oder Rustikal • Ringsum kleine Fase und Nut/Feder - ideal zur Endlosverlegung

Elegance:

Mit möglichst gleichmäßiger Farbe und Struktur, meist astfrei, kleine, fest verwachsene Äste mit vereinzelt kleinen Kreuzrissen erlaubt, splintfrei, kleine Ausfalläste oder offene Stellen mit Spachtelmasse ausgefüllt. Die ausgewogenste und ruhigste Sortierung die uns die Natur vorgibt.

Markant:

Größere Farb- und Strukturunterschiede erlaubt, größere Äste teils mit Trocknungsrissen erlaubt und erwünscht, teilweise offene Stellen und Äste mit Spachtelmasse oder Naturastdübel ausgefüllt. Gesunder Splint ist einseitig vereinzelt zulässig. Das ist Natur bzw. Eiche! Unsere natürlichste Sortierung, passend auch wenn in verschiedenen Räumen mit Classic und Competition Line Dielen gearbeitet wird.

Rustikal:

Starke Farb- und Strukturunterschiede sowie gesunder Kern erlaubt, große Äste auch mit Trocknungsrissen erlaubt und erwünscht, offene Stellen und Äste schwarz gespachtelt. Gesunder Splint ist einseitig zulässig. Risse sind zulässig und gespachtelt. Die Oberfläche ist im Prinzip geschlossen. Insgesamt eine sehr rustikale Sortierung.

Holz - Ein Naturprodukt!

Bitte beachten Sie, dass Sie mit unseren Landhausdielen ein reines Naturprodukt erwerben. Jede Diele ist eine Einzelanfertigung unserer Natur und unterscheidet sich in Farbe und Struktur von jeder anderen. Gerade diese Unterschiede machen echtes Holz so besonders. Wir weisen deshalb darauf hin, dass Farb- und Strukturunterschiede innerhalb der jeweiligen Sortierungsbeschreibung kein Reklamationsgrund sind. Prinzipiell gilt, dass eingebaute und/oder zugeschnittene Ware in Qualität, Farbe und Oberfläche akzeptiert ist und nicht mehr reklamiert werden kann.

Oberflächen-Besonderheiten bei Classic/Chalêt und Competiton Line

Alteiche, Nero, Antik oder Schiefer: Diese Oberfläche wird mit einer speziellen Lauge gefertigt. Durch die Reaktion der Lauge mit im Holz enthaltenen Gerbstoffen entstehen zum Teil sehr starke Farbunterschiede. Diese sind bei diesem Produkt gewollt und kein Reklamationsgrund. Zu beachten ist auch, dass Alteiche bei der Lieferung dunkler ist als auf den meisten Mustern. Sie wird in den ersten Monaten nach der Verlegung durch einen begrenzten Oxidationsprozess noch deutlich heller. Eiche kerngeräuchert oder geräuchert: Beim Räuchervorgang wird das Holz durch eine chemische Reaktion der Gerbstoffe dauerhaft farblich verändert. Das Holz wird braun bis dunkelbraunschwarz. Die dabei durch Unterschiede im Gerbsäuregehalt auch innerhalb einzelner Dielen entstehenden, teils starken Farbunterschiede sind typisch und unterstreichen den Charakter dieses Naturproduktes.

Eiche Nero gebürstet, oxidativ geölt


Decker