__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Š WBT - D. Samyn

Stavelot,

zwischen Natur und Kultur


© WBT - D. Samyn

#Kulturerbe #Natur #MitDerFamilie

Stavelot liegt an der Amel. Die Häuser und Straßen scharen sich um eine Abtei, die als besonderes Kulturerbe der Wallonie anerkannt ist. Stavelot ist typisch für das 18. Jahrhundert mit seinen Steinhäusern, Fachwerkbauten und Überresten aus früherer Zeit, seinen Gässchen und Brunnen. Aber zweifelsohne ist die Grand Place, der große Platz, mit seinen Pflastersteinen und seinen architektonischen Bauten aus dem 18. Jahrhundert der Ort, der am eindrucksvollsten das Erbe der Vergangenheit repräsentiert. Geschichte ist auch präsent in den drei Museen der Abtei: im Museum des ehemaligen Fürstentums Stavelot – Malmedy, im Museum der Rennstrecke Spa-Francorchamps und im weltweit einzigen Museum über Guillaume Apollinaire. Hier ist immer etwas los: Wanderausstellungen, internationale Musik- und Chansonfestivals, Märchenerzähler oder Theater. Aber auch große Folklorefeste wie Laetare (Mittfasten), eine der bekanntesten Karnevalstraditionen Belgiens. Stavelot verfügt auch über eine reiche Natur. Es erwarten Sie mehr als 500 Kilometer Wander- und Fahrradwege. In Stavelot kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus…

DIE STADT IM ZOOM • Einwohnerzahl:

> 7.000

• Provinz:

Lüttich

• Postleitzahl: • Fläche:

4970 85 km2

• Einwohnerbezeichnung: Stavelotain(e) 2


ABSOLUTES MUSS Die Abtei von Stavelot und ihre Museen

Die Abtei von Stavelot ist eine sehr alte Benediktinerabtei aus dem 7. Jahrhundert. Sie gehört zum bedeutenden Kulturerbe der Wallonie, stammt ihr architektonisches Erbe doch aus dem 16., 17., und 18. Jahrhundert. Heute beherbergt sie das Haus des Tourismus, aber vor allem drei faszinierende Museen. Das historische Museum des Fürstentums Stavelot-Malmedy erzählt die Geschichte dieses unabhängigen Staates vom 6. bis ins 18. Jahrhundert. Das Museum der Rennstrecke Spa-Francorchamps befasst sich ausschließlich mit dem schönsten Formel 1 – Rundkurs der Welt. Das Museum Guillaume Apollinaire schließlich ehrt den großen Poeten Frankreichs, einen der bedeutendsten des frühen 20. Jahrhunderts Besichtigen Sie auch die Wanderausstellungen, die archäologischen Funde sowie die Boutique und die angegliederte Taverne! belgien-tourismus-wallonie.de

Der historische Stadtkern

© WBT - D. Samyn

Die Stadt beherbergt Funde, die vorwiegend aus dem 18. Jahrhundert stammen und zählt so auch zu den Städten mit besonderem Kulturerbe. Sie konnte ihre Seele von damals erhalten. Betrachten Sie zum Beispiel den komplett gepflasterten großen Platz, aber auch seine Stein- und Fachwerkhäuser oder die historischen Relikte, kleinen Gassen und Brunnen. tourismestavelot.be

© WBT - D. Samyn

Der Spaziergang der Passerelle (Brücke)

Dieser Spaziergang ist 4,5 Kilometer lang und gefällt Touristen seit mehr als 120 Jahren. In der Tat folgt er dem gleichen Weg wie 1891, als man die Passerelle des Roches de Challes, die über die Amel führt, eingeweiht hat. Schon damals wollte man so den Tourismus in dieser wunderschönen Naturlandschaft ankurbeln. Seither ist diese Attraktion denkmalgeschützt und bleibt den Spaziergängern und Naturliebhabern vorbehalten. sitytrail.com

Unsere Lieblingstipps In den Gewölbekellern der Abtei von Stavelot erzählt das Museum der Rennstrecke die Geschichte der „schönsten Rennstecke der Welt“. Gezeigt werden seltene Fahrzeuge, einzigartige Videodokumente und ungewöhnliche Exponate. Der Besucher erlebt die Leidenschaft der Formel 1 – Piloten, von den Pionieren bis heute. Bei einer virtuellen Tour über den Ardennenrundkurs können sich Jung und weniger Jung in die Situation eines Rennfahrers hinein versetzen. belgien-tourismus-wallonie.de 3


Terminkalender Laetare — März Dieser in Belgien bestens bekannte Karneval dauert drei Tage. Die ganze Bevölkerung nimmt daran teil und genießt das Fest mit Tanzveranstaltungen, Feuerwerk und dem großen Karnevalsumzug... Für jede Menge Spaß sorgen vor allem die Blancs Moussis, die weißen Mönche. tourismestavelot.be Maxime Monfort Klassiker im Mai Erleben Sie dieses Fahrradevent, das im Kalender für Fahrradtourismus offiziell verzeichnet ist! Fahren Sie mit über Straßen und Wege der Region – ab und bis Stavelot! Es gibt drei Rundkurse: Der längste geht über 150 Kilometer und führt in die Region Wanne, Stockeu, Haute Levée, Rosier bis Nandrin. Der mittlere über rund 100 Kilometer führt über Wanne, Haute Levée und Rosier. Die kürzeste Strecke über rund 50 Kilometer ist für weniger routinierte Fahrerinnen und Fahrer geeignet. Für Familien gibt es eine Spezialstrecke von rund 30 Kilometern. Sie führt auch über die RAVeL – Wege Pré RAVeL 44A und RAVeL 45. tourismestavelot.be „Une chanson peut en cacher une autre“ — Oktober Dieses Festival ist bekannt für seine Geselligkeit. Es erwarten Sie frankophone Künstler aller Generationen, die den Besuchern ihre Kultur ein wenig näher bringen. Kurzum, ein überzeugendes Festival mit viel guter Musik! tourismestavelot.be

ZU VERKOSTEN L’Eûrèye

Dieses Gericht wurde speziell zu Laetare kreiert. Es ist ein regelrechtes Traditionsessen zur Karnevalszeit geworden. Gemüse, Kartoffeln, geräucherter Speck und Würste sollen den Feiernden genug Kraft und Ausdauer geben.

AUGEN AUF! Werden Sie die Wappen der Stadt finden? Sie stehen für den heiligen Remaklus, den Gründer der Abtei. Er wird von einem Wolf begleitet, der offenbar beim Bau mitgeholfen hat.

couleurscuisine.blogspot.be

Dieses Honigbier ist das Aushängeschild der Stadt Stavelot. Es wird in der Brauerei Grain d´Orge hergestellt, bernsteinfarben und fruchtig floral in der Note. Sie werden das Bier mögen, das gleichzeitig ein wenig bitter ist und nach Kräutern schmeckt. tourismestavelot.be

© OT Stavelot

La Pré Messire

Der Tomme de Stavelot

Dieser halbweiche Käse wird aus roher biologischer Kuhmilch hergestellt. Seine Rinde wird mit Peket veredelt, einem Wacholderschnaps aus der Region. Der Geschmack ist mild und cremig. Er eignet sich hervorragend zum Abschluss eines guten Essens. fromageriedubairsou.be

4


DIE VIPs Jacky Delvaux

Jacky Delvaux aus Stavelot ist bekannt für seine Teilnahme an zahlreichen Automobilrennen. Er teilt diese Leidenschaft mit seiner Tochter, die ihn regelmäßig als Co-Pilotin begleitet.

IN DER UMGEBUNG Die Umgebung von Stavelot verspricht eine ganze Menge. Zu den ausgewiesenen Wanderwegen und der RAVel – Fahrradstrecke kommen der Wasserfall von Coo, wunderbare Panoramen und eine bemerkenswerte ländliche Wohnkultur, die die Schönheit der Umgebung unterstreicht und sie so anziehend macht.

© PlopsaCoo

Der Erlebnispark Plopsa Coo

Entdecken Sie im Plopsa, mitten in den Ardennen, einen Mix aus Natur, Abenteuer und Vergnügen. Dieser Erlebnispark beschert Ihnen besondere Momente in Begleitung der verschiedenen TVHelden wie Wickie, dem Wikinger oder der Biene Maya. Insgesamt gibt es mehr als 20 verschiedene Attraktionen. Sie können auch spektakuläre Wasserfälle beobachten. Am besten nehmen Sie dazu den Sessellift, der Sie über das Gelände befördert. belgien-tourismus-wallonie.de

© Chateau de Reinhardstein

Das Schloss Reinhardstein

Es wurde 1354 von Renaud von Waimes erbaut und beherbergte im Lauf der Jahrhunderte zahlreiche Familien. Nach der Französischen Revolution wurde das Schloss zerstört. Erst 1969 konnte es vollständig wiederaufgebaut werden und dient heute als Museum. Es zeigt eine Kollektion an Rüstungen, Waffen und Schwertern, sowie antike Möbel und Teppiche. belgien-tourismus-wallonie.de

Der RAVeL und der Pré-RAVeL

Der RAVeL-Weg, das bedeutet hunderte Kilometer Radweg durch die Region. In Stavelot gibt es sogar 2 RAVeL-Strecken. Die erste, die Linie 45, führt auf 22 Kilometern asphaltierter Strecke durch die Region, die zweite, der Pré-RAVeL der Strecke 44A, das sind 12 Kilometer auf Schotter. Entlang beider Strecken finden Sie touristische Anbieter mit dem Label „Fahrrad willkommen!“ „Bienvenue vélo!“ ravel.wallonie.be

5


SCHON GEWUSST? Zu Beginn war das Kostüm der „Blanc Moussi“ nur ein Notbehelf. Es bestand aus einem weißen Betttuch und einem weißen Kopfkissenbezug. Dazu kam eine Maske mit einer Karotte als Nase. Schnell machte die Verkleidung in Stavelot die Runde und wurde als Kostüm benutzt, um die Mönche des 15. Jahrhunderts zu parodieren. Diese durften nämlich nicht Karneval feiern, nachdem sie sich eine Zeit lang allzu feierfreudig unter die Karnevalisten gemischt hatten.

Foto-Ecke Stavelot und das Umland bieten erstaunliche Fotomotive: Die grüne Umgebung mit ihren Seen und Wanderwegen einerseits, das Kulturerbe auf der anderen Seite. Nehmen Sie sich also Zeit:

WBT - J-L. Flemal

© WBT - D. Samyn

Neben einem Blanc Moussi beim Karneval

© WBT - D. Samyn

Auf der Brücke des Roches de Challes

Vor der Abtei

SHOPPING L’Epicurieux (Genussladen)

© WBT - D. Samyn

Dieser Name macht neugierig. Dahinter versteckt sich so ein bisschen von allem… Wichtigstes Ziel des feinen Lebensmittelladens ist es, die Kunden reisen und entdecken zu lassen. In der Verkostungsecke gibt es jede Woche eine neue Karte. Alle Produkte, die Sie dort probieren, können Sie auch kaufen.

6

lepicurieux.be

Die Metzgerei Curnel

Fahren Sie heim mit einem hübschen Souvenir aus einem der Museen der Abtei: einem regionalen Produkt, einer Spezialität aus Stavelot, mit einem Buch oder einem Comic…

Die Boutique der Abteimuseen

Hinter dieser Metzgerei verbirgt sich eine ganze Geschichte. Seit drei Generationen lebt die Familie die Leidenschaft für Ardenner Spezialitäten und bietet ihren Kunden nur das Beste. Sébastien, der aktuelle Geschäftsführer, hat schon zahlreiche Preise gewonnen. Er beschäftigt sich heute mit der Kreation neuer Spezialitäten, um die Gaumen seiner Kunden und Liebhaber leckerer Fleischund Wurstwaren zu verwöhnen.

abbayedestavelot.be

boucheriecurnel.com


ZU TISCH! Le Val d’Amblève

Das Romantikhotel „Le Val d´Amblève“ empfängt Sie in seinem eleganten Restaurant mit Blick auf den Garten. Im Sommer können Sie die schattige Terrasse benutzen. Die französisch inspirierten Gerichte sind leicht und je nach Saison verschieden. Aber sie werden immer aus frischen, und wenn möglich regionalen Produkten zubereitet. levaldambleve.be

Le Loup Gourmand

Der Wolf, das Emblem der Stadt, ist in Stavelot allgegenwärtig – auch in Restaurants. Diese charmante Adresse heißt Sie willkommen in einem zeitgenössischen Rahmen. Hier herrschen Harmonie und Charme. Die Küche bietet eine reichhaltige Auswahl an Fleisch- und Fischspezialitäten, ebenso Muscheln und Couscous!

w leloupgourmand

Die Auberge Saint Remacle

Die Auberge Saint Remacle liegt mitten im Zentrum. Sie bietet köstliche Gerichte, unterschiedlich je nach Saison. In der Kaminecke oder auf der beheizten Terrasse können Sie eine regionale Küche genießen. Das Restaurant wurde gerade frisch renoviert. Noch ein kleines Plus: Sie haben einen wunderbaren Blick auf die Abtei.

w aubergestrem

WO SCHLAFEN? Ô Mal-Aimé

Vor rund 100 Jahren hat Stavelot den großen Poeten Guillaume Apollinaire beherbergt. Er ist vor allem bekannt für sein Chanson du Mal-Aimé (das Chanson des Ungeliebten). Die Pension in der er damals übernachtet hat, ist heute ein Hotel, bunt und warmherzig, mit einem besonderen Flair. Wenn Sie es möchten, können Sie im angegliederten Restaurant auch gern ein köstliches und originelles Essen genießen.

Villa Stavelot

Entdecken Sie diese wunderbare Villa mit Blick auf das Ameltal und mit ihrem besonderen Charme! Sie werden mitten in der Natur sein, mit allem Luxus und Komfort. Das Haus empfängt Sie und Ihre Familie. Es ist ein Ort für Menschen, die Ruhe suchen und ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. weekendhotel.nl

omalaime.be

Das Schloss Borzeux

Dieses hübsche Schloss aus dem Jahr 1890 wurde zu einer großen Ferienunterkunft umgebaut und bietet einen tollen Blick auf die Stadt Stavelot. Das Ambiente ist gemütlich, der Stil elegant in diesem Haus, das wunderschön im Grünen gelegen ist. Sie sollten die hauseigene Küche genießen und die angebotenen Aktivitäten für Groß und Klein nutzen, wie zum Beispiel die Tischtennisplatte. chateau-borzeux.nl

ETWAS TRINKEN Café des Musées

Das geschmackvoll restaurierte Café im Inneren der Abtei ist der ideale Einkehrort nach der Besichtigung. Es gibt eine Auswahl an lokal produzierten Getränken. Für den kleinen Hunger gibt es eine Auswahl an regionalen Spezialitäten. abbayedestavelot.be

Café Ardennais

Entdecken Sie bei einer Verschnaufpause dieses Café mit seinem gemütlichen, ortstypischen Ambiente. Es liegt am Stadtrand von Stavelot und ist bei Wanderern und Radfahrern sehr beliebt.

w Café-Ardennais

Brasserie Le Baron

Dieses hübsche Café-Restaurant liegt in der Nähe der Wasserfälle von Coo und ist der ideale Einkehrort für die Pause nach einer Wanderung. Die gemütliche Inneneinrichtung im Ardenner Stil sorgt für Wohlgefühl. Im Sommer kann man auf der sonnigen Terrasse entspannte Momente genießen. le-baron.be 7


© WBT - S. Wittenbol

Office du Tourisme de Stavelot Place Saint-Remacle 32 4970 Stavelot +32 (0)80 86 27 06 info@tourismestavelot.be tourismestavelot.be

NICHT WEIT Amsterdam 284 km

London 522 km

Antwerpen 175 km

Luxemburg 116 km

Arlon 98 km

Maastricht 69 km

Bastogne 61 km

Metz 201 km

Brüssel 153 km

Mons 184 km

Charleroi 151 km

Namur 98 km

Gent 211 km

Paris 384 km

Lüttich 61 km

Reims 237 km

Lille 241 km

Sedan 137 km

PARTNERSTÄDTE Solignac (Frankreich)

ANFAHRT UND VERKEHRSMITTEL • M  it dem Auto ab Brüssel via E40 und E42 ab Lüttich und Namur via E42 •M  it der Bahn Bahnhof Trois-Ponts (7 km) Bahnhof Coo (5 km) •M  it dem Flugzeug Brussels Airport (149 km) Brussels South Charleroi Airport (145 km) Lüttich Airport (70 km) •M  it dem Bus Linie 745 – Trois-Ponts/Stavelot Linie 294 – Trois-Ponts/Stavelot infotec.be • Mit dem Taxi TJ Services +32 (0)474 56 38 00 taxi-stavelot.be

Eine Veröffentlichung von Wallonie Belgien Tourismus (WBT) asbl, auf der Basis einer Zusammenarbeit mit den Häusern des Tourismus, der Tourist Infos und der Fremdenverkehrsämter der betreffenden Städte. Verantwortlicher Herausgeber: M. Vankeerberghen, Vorstandsvorsitzender von WBT, Av. Comte de Smet de Nayer, 14 5000 Namur. Koordination: A. Robert, E. Claushues, S. Delcourt. Konzeption und Layout: Lielens • Der Herausgeber ist durch diese Broschüre in keiner Weise vertraglich gebunden und kann nicht zur Haftung herangezogen werden. Für Fehler, versehentliche Unvollständigkeit oder nachträgliche Änderungen kann Wallonie Belgien Tourismus (WBT) asbl nicht haftbar gemacht werden.

Profile for Visit Wallonia

Stavelot, zwischen Natur und Kultur  

Stavelot liegt an der Amel. Die Häuser und Straßen scharen sich um eine Abtei, die als besonderes Kulturerbe der Wallonie anerkannt ist. Sta...

Stavelot, zwischen Natur und Kultur  

Stavelot liegt an der Amel. Die Häuser und Straßen scharen sich um eine Abtei, die als besonderes Kulturerbe der Wallonie anerkannt ist. Sta...

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded