__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

im Mittelpunkt der Geschichte

© WBT - JP. Remy

Waterloo,


„Waterloo - Promise to love you for ever more“

#Geschichte #Shoppen #MitDerFamilie

„Waterloo - Ich verspreche, dich immer mehr zu lieben“

© WBT - J-P Rémy

— Abba

Entdecken Sie die Stadt Waterloo 20 km südlich von Brüssel am Rande des Waldes von Soignes! Ihr Name ist mit einem Schlüsselereignis der europäischen Geschichte eng verbunden. Er verweist auf eine Vergangenheit und ein Kulturerbe, welche die Stadt mit Stolz erfüllen. Dieses Erbe kommt im Museum Wellington zur Geltung, da wo der Herzog sein letztes Hauptquartier hatte und wo Wellington den Siegesbericht am Abend der berühmten Schlacht vom 18. Juni 1815 niederschrieb. Führungen erstrecken sich auf Nachbargemeinden, u.a. mit der Gedenkstätte 1815 und der berühmten Butte du Lion (Löwenhügel). Waterloo bedeutet aber auch Freizeitaktivität und Entspannung, auf dem Golfplatz oder auf Wander- oder Radwanderwegen. Wer shoppen will, kommt hier auf seine Kosten: Die Stadt zählt über 700 Geschäfte! In Sachen Gastronomie können Sie hier verschiedene Spezialitäten probieren, insbesondere das Bier, das den Namen der Stadt trägt. In Waterloo kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus...

DIE STADT IM ZOOM •E  inwohnerzahl:  •P  rovinz:  • Postleitzahl • Fläche:  • Einwohnerbezeichnung:  2

>30.000 Wallonisch-Brabant 1410 21 km2 Waterlootois(e)


ABSOLUTES MUSS Musée Wellington

© WBT - B. D’Alimonte

Das Museum ist in einer ehemaligen Herberge und Poststation untergebracht, wo der Herzog von Wellington sein Hauptquartier hatte, als er während der Schlacht bei Waterloo im Jahr 1815 Oberbefehlshaber der englischen und alliierten Truppen war. Hier schrieb er auch die Siegesnachricht nieder, die er mit dem Namen Waterloo verknüpfte. Das Museum zeigt auf didaktische Weise die Rolle und das Engagement der von diesem Konflikt betroffenen Nationen. Es zeigt ebenfalls die Folgen des Schlachtausgangs. belgien-tourismus-wallonie.de

L’église Saint-Joseph

© WBT - JP. Remy

Die Josefskirche war ursprünglich eine gegen Ende des 17. Jahrhunderts errichtete königliche Kapelle, die 1823 erweitert und zur Kirche wurde. Das Gebäude definiert sich durch seine Kuppel, seine Säulenhalle und die Mischung zwischen barocken und neuklassischen Stilelementen. Den Bauauftrag gab der Marquis de Gastañaga, als er hoffte, dem König Karl II. von Spanien einen Thronfolger zu geben. Am Tage nach der Schlacht bei Waterloo wurde die Kirche in einen Gedenktempel zur Ehre von Wellington umgewandelt. sjoseph.be

Der historische Bauernhof spielte unterschiedliche Rollen. Hier ist ein neues Museum untergebracht, das der Chirurgie während der Schlacht bei Waterloo gewidmet ist; die alliierten Truppen hatten nämlich hier während der Schlacht ihr improvisiertes Lazarett aufgebaut. Die Farm Mont-Saint-Jean beherbergt aber auch die Brauerei, die das Waterloo-Bier herstellt, sowie eine Brennerei. Außerdem werden regelmäßig Veranstaltungen organisiert, die auf die frühere Nutzung des Ortes als Bauernhof verweisen. Im Verkaufsladen finden Sie lokale Produkte! belgien-tourismus-wallonie.de

© E. Furniere

Ferme de Mont-Saint-Jean

Unsere Lieblingstipps Waterloo ist ein Traum für Shopping-Fans! Die Stadt bietet eine große Vielfalt an schönen Läden und vielfältigen Geschäften. Viele befinden sich in der Stadtmitte, aber auch in einem der größten Einkaufszentren der Region. Mit einem Riesenvorteil: Die Stadt bietet viele kostenlose Parkplätze!

3


Terminkalender Historisches Wochenende der Schlacht bei Waterloo – Mitte Juni Ein Wochenende lang bieten die touristischen Orte des Schlachtfeldes Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. Ein französisches Feldlager wird in Vieux-Genappe aufgebaut, wo Napoleon sein letztes Hauptquartier hatte, während das Feldlager der alliierten Truppen in der Farm von Hougoumont untergebracht wird. Am entscheidenden Höhepunkt des Wochenendes gehen beide Lager aufeinander los: Hunderte Statisten spielen eine historische Nachstellung der Schlacht! belgien-tourismus-wallonie.de Au Film du temps, Internationales Festival historischer Filme von Waterloo – im Oktober Die 7. Kunst steht im Mittelpunkt dieses einzigartigen Filmfestivals. Hauptthema ist die Geschichte; es gibt einen Wettbewerb zwischen historischen Spielfilmen, aber auch Filmreihen zur Ehren von großen Namen der Filmkunst. wahff.070.be

ZU VERKOSTEN Le Waterloo und Le 1815 Waterloo

Es ist gut, es ist schön, es ist Bio! Die Bio-Käserei von Vielsalm hat zwei leckere Käsesorten mit Bio-Kuhmilch zur Ehren der Schlacht von 1815 kreiert. Beide werden mit Qualitätsmilch der Ardenner Region produziert. Sie passen hervorragend zum Aperitif, als Brotbeilage oder in verschiedenen Zubereitungen.

AUGEN AUF! Finden Sie die riesige Kornähre, die mitten in der Stadt in den Himmel ragt? In Wirklichkeit handelt es sich um ein Denkmal des staatsbürgerlichen Pflichtgefühls, ein Werk des Bildhauers Philippe Denis aus dem Jahr 1975.

saveursplaisirs.be

Die handwerkliche Likörbrennerei befindet sich in einer wunderschönen Scheune; die Produktpalette bietet Aperitifweine auf Pflanzenbasis, Fruchtweine, Pekets, aber auch Obstgelees und sonstige Sirupe. Alles wird manuell und natürlich hergestellt. Kommen Sie zu einer Besichtigung, und Sie werden einige Herstellungsgeheimnisse erfahren! lesaperosdephilomene.be

La Tarte au sucre de Waterloo

La Waterloo

4

© WBT - D. Erroyaux

Das schon im Mittelalter kreierte Bier wird in der Kleinbrauerei der Ferme de Mont-SaintJean gebraut. Die aktuelle Version entstand anlässlich der 200-Jahr-Feier der Schlacht. Für die Produktion des obergärigen Biers werden die besten natürlichen Zutaten verwendet. Bei einer Besichtigung der Brauerei erfahren Sie mehr über die Herstellung. belgien-tourismus-wallonie.de

© Commune de Waterloo

Les Apéros de Philomène

Charakteristisch für die lokale Spezialität der Zuckertorte ist die Verwendung von braunem Zucker, aber vor allem von einem Hefeteig, den man im Handel vergeblich sucht! Das Tortenrezept ist über 100 Jahre alt; damals haben die Frauen sie für die Kirmes gebacken. Heute werden ihre Geschicke durch die Bruderschaft Confrérie des Maîtres Paveûs, Scribeux et Mougneux der Zuckertorte von Waterloo überwacht. Die Torte wird warm oder lauwarm verzehrt... Beim Genuss werden auch Sie dahinschmelzen! waterloo-tourisme.com


DIE VIPs Lara Fabian

Die belgisch-kanadische Liedermacherin ist weltweit bekannt für Chansons wie Tout, La différence, Immortelle oder auch I will love again. Weniger bekannt ist ihr aktueller Wohnsitz in Waterloo. Hier findet sie quasi in Miniatur einige Landschaften wieder, die sie aus dem Quebec kennt.. wawamagazine.com

Jijé, Morris, Franquin und Will

AUX ALENTOURS

In den 1940er Jahren wohnten die berühmten Comic-Zeichner und -Autoren zusammen in Waterloo. Sie wurden deswegen als „die Viererbande“ bezeichnet.

IN DER UMGEBUNG Waterloo liegt in der Provinz Wallonisch-Brabant, also buchstäblich in einer Gegend der Geschichte. Ein idealer Ausgangspunkt, um Standorte des Kulturerbes wie die Butte du Lion (Löwenhügel) zu entdecken oder einfach die Naturlandschaften keine 20km von Brüssel entfernt zu genießen.

Mémorial 1815 und Butte du Lion

© Michel Clinckemaille

Die Butte du Lion (Löwenhügel) ist in Brainel’Alleud eine Gedenkstätte für die Schlacht bei Waterloo. Sie wurde zwischen 1823 und 1826 errichtet, genau an der Stelle, wo der Prinz von Oranien verwundet wurde. Auf dem Gipfel ihrer 226 Stufen bietet sie einen außergewöhnlichen Rundblick über das Schlachtfeld! Davor können Sie durch das Mémorial 1815 Napoleons letzte Schlacht dank neueren perspektivischen Darstellungen nachempfinden. Das Denkmal beinhaltet das Panorama, ein gigantisches Fresko von 1912, auf dem die Kämpfe auf 360° gemalt wurden, sowie die Ferme d’Hougoumont, wo ebenfalls gekämpft wurde. belgien-tourismus-wallonie.de

La Véloroute de la Bière

Das erste Teilstück dieser Radstrecke verbindet Braine-l’Alleud/Waterloo mit Wavre. Hier können Sie eine Landschaft zwischen Kulturerbe und Natur genießen. Sie fahren u.a. an der Butte du Lion (Löwenhügel) vorbei, an Villen mit typischem brabantischen Charakter, Sie durchqueren den Wald von Soignes und den Park der Domaine Solvay, in dem sich das Château de La Hulpe befindet. ravel.wallonie.be

Mitten im wunderbaren Park Solvay von La Hulpe ist die Stiftung Folon im Hof des Schlosses untergebracht; hier wird das graphische Werk des talentierten Künstlers gezeigt. Die originelle und interaktive Museumsdarstellung, die von Jean-Michel Folon selbst entworfen wurde, lässt Sie die vielfältigen Seiten seiner Kunst und seiner Welt entdecken. Musik-, Licht- und Optikeffekte vermischen sich zu den schönsten Werken eines der größten belgischen Künstler. belgien-tourismus-wallonie.de

© WBT - JP. Remy

Fondation Folon

5


SCHON GEWUSST? Weltweit gibt es nicht weniger als 125 Gemeinden mit dem Namen Waterloo. Ob in Kanada, in den USA oder in der Antarktis: Die meisten wurden von früheren britischen Soldaten gegründet. Nach ihrem Militärdienst bekamen sie in den Kolonien ein Stück Land, das sie schnell auf den Namen ihrer letzten glorreichen Schlacht tauften.

Foto-Ecke Die Stadt, in der sich Geschichte, Shoppen und Kulturerbe glücklich zusammenfügen, hat viele schöne Fotomotive zu bieten: Bei einer der zahlreichen Bronze-Statuen auf dem Parcours der Skulpturen

© WBT - JP. Remy

Vor der Kirche Saint-Jospeh

© Commune de Waterloo

© WBT - D. Erroyaux

Von der Butte du Lion in Braine-l’Alleud

SHOPPING Ducobu

© WBT - B. D’Alimonte

Wer den Laden von Marc Ducobu betritt, taucht in eine Welt aus lauter Kuchen, Schokolade und Eis ein. Es ist unmöglich, das Geschäft mit leeren Händen zu verlassen, dafür ist die Auswahl viel zu groß und verlockend! ducobu.be

Wine & Design

Deko-Artikel kaufen und dabei ein gutes Glas Rotwein oder einen herrlichen Kaffee trinken? Genau das ist hier das Konzept! Das gemütliche Lokal ist ideal, um eine Kleinigkeit zu essen oder einen guten Wein zu genießen, aber auch um Design-Artikel zu kaufen und dabei ein Team von Innenarchitekten zu treffen. wine-and-design.be

6

Le Tour du Monde en Épices

Der Feinkostladen bietet Produkte aus 19 verschiedenen Ländern. Unter den 650 verfügbaren Waren befinden sich Gewürzmischungen, Aromen, Vanille, Safran, Pfeffer, Salz, Piment, Marmeladen, Tee, Kaffee... Das Geschäft unterstützt den fairen, nachhaltigen Handel: Hier werden Gewürze angeboten, die Erzeuger und Umwelt respektieren.

w letourdumondeenepiceswaterloo


ZU TISCH! L’Opéra

Das italienische Restaurant bietet raffinierte Gerichte und eine große Weinauswahl in einem modernen, behaglichen Ambiente. Im Sommer werden Sie hier die schöne Terrasse schätzen. lopera.be

Mamy Louise

Das Familienrestaurant empfängt Sie in einem eleganten, zeitgenössischen Rahmen. Die Speisekarte ist eng verbunden mit saisonalen Produkten, eine Garantie für qualitätsvolle Gerichte. Geschmack von gestern oder Geschmack von heute: Für jeden ist etwas dabei! mamylouise.be

WO SCHLAFEN? Martin‘s Grand Hôtel Waterloo

Auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerraffinerie aus dem 19. Jahrhundert befindet sich das Martin’s Grand Hotel, das durch sein schlichtes, aber raffiniertes Interieur besticht. Im Hotelrestaurant können Sie nicht nur die exquisite hausgemachte Küche, sondern auch den besonderen Charme der erhalten gebliebenen Industriearchitektur aus dem Jahr 1836 genießen.

Le Côté Vert

In einer wahren Grünanlage mitten in Waterloo wird Sie das zeitgenössisch anmutende Hotel entzücken können! Fern vom Stadtlärm können Sie hier in einem Zimmer oder einem Appartement entspannen. Sogar ein Restaurant steht zu Ihrer Verfügung.

Zigz

Wenn Sie auf der Suche nach dem guten Geschmack von einfachen Speisen sind, müssen Sie unbedingt hier eintreten! Die Zutaten werden hier sorgfältig ausgewählt und liebevoll zubereitet. Bei Zigz werden Obst und Gemüse hoch geschätzt; bei so viel Respekt kommt nur das Beste als Ergebnis heraus. Alles ist hier hausgemacht und vegetarisch! zigz.eu

Vert Bocage

Die Fremdenzimmer des Vert Bocage befinden sich in einer hübschen, komfortablen Villa. Der Garten der Anlage ist sehr angenehm. Drei Zimmer sind hier buchbar: zwei Doppelzimmer und ein Familienzimmer für bis zu vier Personen. destinationbw.be

belgien-tourismus-wallonie.de

belgien-tourismus-wallonie.de

ETWAS TRINKEN Le Bar de l‘Amusoir

Touch Down

La Pomme

lamusoir.be

w touchdownbarwaterloo

w Lapommewaterloo

Sie werden sich hier in einer geselligen Atmosphäre wohl fühlen. Dafür sorgt die gemütliche Einrichtung des Restaurants und der Bar, die mit ihren komfortablen Sesseln zum Verweilen einlädt. Auf der Karte finden Sie mehr als 300 Speisen und Getränke.

Eine Adresse für Sportfans! Die Bar verfügt über eine riesige Auswahl an TV-Kanälen; so können Sie hier die größten Sportereignisse der Welt live erleben. Wenn Sie lieber selbst aktiv sein wollen, gibt es hier verschiedene Snooker-, Pooloder Kickertische.

Dieses Bar-Restaurant empfängt Sie in einem kunterbunten, einzigartigen Ambiente. Sie können sich hier mit einer heißen Schokolade aufwärmen, exzellente Cocktails probieren, oder noch ein lokales Bierchen trinken. Hier findet jeder sein Glück!

7


© WBT - B. D’Alimonte

Waterloo Tourisme Chaussée de Bruxelles 218 1410 Waterloo +32 (0)23 52 09 10 info@waterloo-tourisme.be waterloo-tourisme.be

ANFAHRT UND VERKEHRSMITTEL

NICHT WEIT Amsterdam 226 km

Lüttich 107 km

Antwerpen 64 km

Luxemburg 191 km

Arlon 183 km

Maastricht 126 km

Bastogne 147 km

Metz 273 km

Brüssel 17 km

Mons 51 km

Charleroi 39 km

Namur 65 km

Gent 81 km

Paris 294 km

Lille 87 km

Reims 216 km

London 393 km

Sedan 163 km

PARTNERSTÄDTE Rambouillet (Frankreich) Nagakute (Japan)

• Mit dem Auto ab Brüssel über die N5 ab Lüttich über die E42, die E411 und die N5 ab Namur über die E411 und die N25 •M  it der Bahn Bahnhof von Waterloo Bahnhof von Braine-l’Alleud (5 km) • Mit dem Flugzeug Brussels Airport (26 km) Brussels South Charleroi Airport (34 km) Flughafen Lüttich (101 km) • Mit dem Bus Linie 3 - Waterloo/Braine-l’Alleud infotec.be

 it dem Taxi •M Taxis Fabbrimone: +32 (0)2 280 32 32 Taxis Waterloo: +32 (0)475 26 39 03 Eine Veröffentlichung von Wallonie Belgien Tourismus (WBT) asbl, auf der Basis einer Zusammenarbeit mit den Häusern des Tourismus, der Tourist Infos und der Fremdenverkehrsämter der betreffenden Städte. Verantwortlicher Herausgeber: M. Vankeerberghen, Vorstandsvorsitzender von WBT, Av. Comte de Smet de Nayer, 14 - 5000 Namur. Koordination: A. Robert, E. Claushues, S. Delcourt. Konzeption und Layout: Lielens • Der Herausgeber ist durch diese Broschüre in keiner Weise vertraglich gebunden und kann nicht zur Haftung herangezogen werden. Für Fehler, versehentliche Unvollständigkeit oder nachträgliche Änderungen kann Wallonie Belgien Tourismus (WBT) asbl nicht haftbar gemacht werden.

Profile for Visit Wallonia

Waterloo - im Mittelpunkt der Geschichte  

Entdecken Sie die Stadt Waterloo 20 km südlich von Brüssel! Ihr Name ist mit einem Schlüsselereignis der europäischen Geschichte eng verbund...

Waterloo - im Mittelpunkt der Geschichte  

Entdecken Sie die Stadt Waterloo 20 km südlich von Brüssel! Ihr Name ist mit einem Schlüsselereignis der europäischen Geschichte eng verbund...

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded