Förderkreis Obere Burg Programmheft 2019

Page 1

UNSER PROGRAMM 2019

Förderkreis Obere Burg Rheinbreitbach e.V.

FÖRDERKREIS OBERE BURG E.V.


20. Jan., 17 Uhr

Junges Forum Klassik Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln eröȂnen auch 2019 traditionsgemäß mit dem „Jungen Forum Klassik“ das neue Veranstaltungsjahr, zum dritten Mal unter der Leitung von Frau Prof. Brigitte Lindner. Unter dem Motto „Musik ist eine heilige Kunst“ präsentieren die jungen Sängerinnen und Sänger Arien und Duette aus Oper, Singspiel und Operette – am Flügel wieder einfühlsam begleitet von der Pianistin Yoshiko Hashimoto.

24. Feb., 19 Uhr

Konrad Beikircher: Das Beste aus 40 Jahren Seit über 40 Jahren steht Konrad Beikircher auf der Bühne. Aus seinen zahlreichen Programmen, aus Radiosendungen, rheinischem Wortkabarett, Musikvorstellungen, aus UnveröȂentlichtem, aus seinen Büchern und CDs, aus seinem Archiv und aus seinen Erinnerungen hat er nun das Beste ausgewählt. Dieser Streifzug von Beikirchers Wurzeln bis heute wird dem Publikum ebenso viel niveauvolles Vergnügen bereiten wie dem Künstler selbst.

10. März, 15 Uhr

Puppenspieler Pohl „Rübezahls Abenteuer“ Groß und mächtig ist Rübezahl, der Herr des Riesengebirges. Die Menschen fürchten ihn, doch eigentlich hat er ein gutes und weiches Herz. Nur eines macht ihn zornig: wenn jemandem Unrecht getan wird. Und genau das passiert in dieser Geschichte, die das Piccolo Puppentheater und sein Spieler Gerd J. Pohl mit wertvollen alten Handpuppen des Meisterschnitzers FritzHerbert Bross zur AuȂührung bringt. Für Zuschauer ab 3 Jahren geeignet!

24. März, 19 Uhr

Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier) Zwei Meister ihres Fachs in der Oberen Burg: Die international renommierte und vielfach prämierte amerikanische Geigerin Ida Bieler tritt auf drei Kontinenten regelmäßig als Solistin und Kammermusikerin auf. Zu uns kommt sie zusammen mit dem in Australien geborenen Pianisten James Maddox, der sich vor allem als Kammermusiker und Liedbegleiter einen Namen gemacht hat. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Kammermusikabend!

28. April, 19 Uhr

Hot Club Harmonists mit Zigeunermusik: „Von der Seine an die Donau“ Die Hot Club Harmonists nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise von der Seine an die Donau. Im Sound des legendären Gitarristen Django Reinhardt verbinden die Musiker dabei Klassiker des „Zigeuner-Jazz“, französische Chansons und osteuropäische Lieder zu einer abwechslungsreichen, temperamentvollen und sehr individuellen Melange. Die Musik der Hot Club Harmonists ist virtuos und raȂiniert und immer im höchsten Maße unterhaltsam.

26. Mai, 19 Uhr

Kabarett mit HG Butzko: „echt jetzt“ Seit über 20 Jahren steht HG Butzko bereits auf der Kabarett-Bühne und zieht mit seinem 10. Programm „echt jetzt“ ein Zwischenfazit. Wie immer bietet er darin eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus schonungsloser Zeitanalyse, Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit. Damit hat Butzko seinen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt.


30. Juni, 19 Uhr

Provence: Musikalisch-literarische Begegnungen im Land des Lichts Romantisch-impressionistische Meisterwerke für Harfe solo von Gabriel Fauré, Claude Debussy und Camille Saint-Saëns werden von der Soloharfenistin Giedré Siaulyté dargeboten. Die Musik sowie Texte von Autoren wie Alphonse Daudet, Stefan Zweig, Joseph Roth und Kurt Tucholsky – gelesen von Stefan Schäfer – lassen für uns die bezaubernde Atmosphäre dieser Landschaȅ lebendig werden. Für provenzalische Bewirtung sorgt der Förderkreis.

8. Sep., 19 Uhr

Kabarett mit René Sydow: „Die Bürde des weisen Mannes“ Wer ist schuld an dem Elend der Welt? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises René Sydow etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Zum Schreien traurig und schockierend lustig, dunkel und hoȂnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

13. Okt., 19 Uhr

Maria und die Callas (Theater mit Gesang) Maria Callas war die „Göttliche“. Doch welche Persönlichkeit verbarg sich hinter der schillernden Operndiva? Das von der Presse umjubelte Theaterstück gibt Antworten darauf. In der gefühlvollen Inszenierung verkörpert die walisische Opernsängerin Lauren Francis die weltberühmte Sopranistin mit all ihren Facetten: enttäuscht, verletzt, zickig, egoistisch, zerbrechlich, kampfeslustig – und stimmgewaltig in ihren Arien.

10. Nov., 19 Uhr

George Nussbaumer und Richard Wester mit „Something Special“ Das neue Programm von George Nussbaumer, der „schwärzesten Stimme Österreichs“, und dem groovigen Richard Wester an Saxophon und Flöten umfasst viele eigene und diesmal auch deutschsprachige Songs im Bereich Blues, Soul und Singer-Songwriting. Begleitet werden die beiden von dem Bassisten Peter Pichl. „Something Special“ bietet eine faszinierende und mitreißende Mischung voller Power und Spiellust.

8. Dez., 17 Uhr

Latin Christmas meets Classics Das Stefan Grasse Trio spielt deutsche und internationale Weihnachtslieder vertraut und doch völlig neuartig. In jazzverwandter Manier vereinen sich traditionelle Melodien mit samtenen Rhythmen Lateinamerikas, ein Prélude von Chopin erklingt als Bossa oder ein Adagio von Bach als Jazz-Ballade. Dieses stimmungsvolle Adventskonzert richtet der Förderkreis Obere Burg traditionell gemeinsam mit dem Heimatverein Rheinbreitbach aus.

Eintrittspreise: Puppenspiel für Kinder: Puppenspiel für Erwachsene:

18.00 € 2.50 € 5.00 €

FÖRDERKREIS OBERE BURG E.V.


Vom Satz, über Druck und Weiterverarbeitung, bis hin zur Auslieferung. Alles aus einem Haus.

medienHaus Plump GmbH Rolandsecker Weg 33 53619 Rheinbreitbach Telefon +49 (0) 2224 7706 0 Telefax +49 (0) 2224 7706 22 E-Mail medienhaus@plump.de Internet www.mhp-print.de

Stoƪhaus Wendel Stoƪe - Stoƪe - Stoƪe für Jeden was dabei Bekleidung - Deko - Basteln Wolle von Schachenmayr und Online

Wir wünschen allen Gästen der Oberen Burg viel Freude bei den Veranstaltungen! Apothekerin Christina Klein Hauptstraße 52, 53619 Rheinbreitbach Tel.: 02224-71354 | Fax: 02224-10831

in der Fußgängerzone Linz, Buttermarkt 5 - 6 Ahrweiler, Niederhutstraße 38 Telefon 02644 2425 Telefon 02641 34477

Mo. - Fr.: 8:30 -13:00 Uhr | 14:30 - 18:30 Uhr Sa.: 8:30 - 13:00 Uhr

KONZEPTION | PRINT- UND WEBDESIGN Andreas Braun | Freiberuflicher Grafiker 0176-64049340 | 0221-79003230 mail@optix.design | www.optix.design

Villa von Sayn · Schulstr. 2 · 53619 Rheinbreitbach T. 02224 901125-0 · info@villavonsayn.de

Liebe Freunde der Veranstaltungen in der Oberen Burg! Mit traditionellen Veranstaltungen und neuen, überraschenden Angeboten gestaltet der Förderkreis das Veranstaltungsjahr 2019. Bei den Künstlern treȂen Sie auf alte Bekannte, aber auch auf neue Gesichter, wie immer in einer bunten Mischung aus Kabarett, Theater und Musik der verschiedensten Richtungen - getreu unserem Motto „große Kunst in kleinen Räumen“. Damit wir Ihnen aus den vielen Angeboten wirklich das Beste bieten und so die Qualität unserer Veranstaltungen auch in Zukunȅ halten können, haben wir uns im Vorstand dazu entschlossen, die seit der Euro-Einführung vor 17 Jahren stabilen Eintrittspreise um 3 € - auf nun 18 € - zu erhöhen. Wir denken, dass Sie Verständnis für diese Maßnahme haben, zumal der Mehrbetrag ausnahmslos in die Verp‫ޕ‬ichtung der Künstler gesteckt wird. Wichtig für unsere ‫ޔ‬nanzielle Planung der Veranstaltungen ist natürlich eine möglichst ausverkauȅe Obere Burg. Machen Sie also bitte Werbung bei Ihren Bekannten, Freunden und Nachbarn. Auch neue Mitglieder im Förderkreis sind jederzeit herzlich willkommen. Ihre Mitgliedsbeiträge versetzen uns in die Lage, weiter an der Ausgestaltung und Verschönerung der Burg und ihres Umfelds zu arbeiten – und da ist ja in den letzten Jahren im Schulterschluss mit der Gemeinde schon so einiges geschehen. Auf ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr 2019 – der Förderkreis freut sich auf Ihren Besuch! Der Vorstand des Förderkreises Obere Burg Rheinbreitbach e.V.

Text: Claudia Thelen und Dr. Günter Ruyters Fotos: Webseiten der Künstler Gestaltung: optix DESIGN, Köln Druck: Gesponsert von der Medienhaus Plump GmbH, Rheinbreitbach Förderkreis Obere Burg e.V. Schulstr. 7a 53619 Rheinbreitbach Vorsitzender Dr. Günter Ruyters Eifelblick 13 53619 Rheinbreitbach Tel. 02224 - 3556 info@obere-burg.de www.obere-burg.de Kartenverkauf Linz: StoȂhaus Wendel, Buttermarkt 5-6 Kartenverkauf Bad Honnef: Hutsalon Mertesacker, Fußgängerzone Kartenverkauf Rheinbreitbach: Rosen-Apotheke, Hauptstraße 52 (Falls nicht ausverkauȅ, gibt es Restkarten an der Abendkasse)


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.