Förderkreis Obere Burg Programmheft 2016

Page 1

Förderkreis Obere Burg Rheinbreitbach

UNSER PROGRAMM 2016


24. Jan., 17 Uhr

Junges Forum Klassik »Meisterklasse« Es ist eine schöne und überaus beliebte Tradition in der Burg geworden, dass Absolventinnen und Absolventen der Musikhochschule Köln das neue Veranstaltungsjahr mit „Kostbarkeiten aus Oper und Konzert“ einleiten. Begleitet werden sie dabei in bewährter Weise von der Pianistin Yoshiko Hashimoto. Auch diesmal wird der Abend von Professorin Klesie Kelly-Moog betreut, die ganz sicher wieder ein wunderbares Programm zusammengestellt hat.

21. Feb., 19 Uhr

„Wird schon wieder“ – Kabarett mit Lüder Wohlenberg Kurzweilige und ungeheuer satirische Überlebenshilfe bietet der ausgebildete Notarzt Lüder Wohlenberg mit seinem neuen Kabarettprogramm. Da spricht der Arzt, spottet der Kabarettist, reƝektiert der Familienvater und Ehemann und philosophiert Deutschlands bisher einziger ProƜpatient. Bei Wohlenberg werden Aktualität, Alltag, Politik oder Gesundheit genauso wirkungsvoll behandelt wie Husten, Schnupfen und Rücken.

28. Feb., 15 Uhr

Puppenspiele Pohl „Die Prinzessin ist futsch!“ Wir sind uns doch einig, dass zu einem richtigen Königreich auch eine bezaubernde Prinzessin gehört, oder? Doch genau die ist dem Märchenland abhanden gekommen. Alle sind in größter Aufregung, aber die Rettung naht in Person unseres Freundes, dem Kasper. Dabei braucht er dringend die Hilfe der Kinder. Gerd J. Pohl und seine Piccolo Puppenspiele begeistern jedes Jahr aufs Neue Kinder ab drei Jahren und auch die Erwachsenen in der Burg.

13. März, 19 Uhr

Lulo-Reinhardt-Trio mit Latin Swing Nach dem überragenden Erfolg im vergangenen Jahr haben wir ihn wieder eingeladen – Lulo Reinhardt, den ErƜnder und Meister des Latin Swing. Auch diesmal wird er begleitet von Uli Krämer an diversen Percussioninstrumenten und – in der Burg zum ersten Mal dabei – Christiano Gitano an der Gitarre. Die drei virtuosen Musiker spielen ausschließlich eigene Kompositionen von Reinhardt, der zu jedem Stück sehr charmant eine Geschichte erzählt.

17. April, 19 Uhr

Marius Jung „Singen können die alle!“ Er rechnet mit der schlimmsten ErƜndung seit der europäischen Gurkenverordnung ab: Der Politischen Korrektheit. Der Kabarettist und Bestsellerautor Marius Jung beleuchtet in seinem neuen Programm „Singen können die alle!“ witzig und manchmal bitterböse das Zusammenleben unserer angeblichen Multikulti-Gesellschaƞ. Er macht dabei vor keinem Klischee halt und nimmt den Krampf aus der Debatte um ein vernünƞiges Miteinander heraus.

8. Mai, 19 Uhr

Le Clou mit Cajun Swamp Groove Nach fünf Jahren endlich wieder in der Oberen Burg: Die französische Band Le Clou, deren Musik tief aus den Südstaaten der USA kommt. Getauƞ mit den Wassern des Mississippi, ist die Cajun Kult-Band seit mehr als drei Jahrzehnten ununterbrochen „on the road“. Sie sind eine traumwandlerisch eingespielte Einheit geworden, ihre Spielfreude ist hochgradig ansteckend. Die Musiker machen mächtig Dampf und werden die Burg mit ihrem druckvollen „Südstaaten-Sumpf-Rock‘n‘Roll“ zum Kochen bringen.


19. Juni, 19 Uhr

Walter Oepen und Gäste „Aapethiater“ Alle zwei Jahre wird es richtig Kölsch in der Burg. Walter Oepen, der von sich selbst sagt, er sei „vun Berof, em Hobby un em Hätz kölsch“, wird zusammen mit Wolfgang Seyƛert und dem „schräjen Willi“ an der Gitarre wieder einen ganz persönlichen und unverwechselbaren Abend gestalten: Ein richtiges Aƛentheater. Sein Kölsches Musik-Kabarett mit frechen und kritischen Liedern wird von uns diesmal auch kulinarisch zum Thema passend begleitet.

25. Sep., 19 Uhr

Robert Griess „Ich glaub‘, es hackt!“ Das neue Programm des Kölner Kabarettisten bringt das Publikum auf höchstem Niveau und höchst unterhaltsam zum Lachen. Eine kabarettistische Abrechnung mit einer Welt, in der nicht mehr Solidarität und Empathie als noble Charakter-Eigenschaƞen gelten, sondern Egoismus und Gier. Griess schlägt mit den Waƛen von Kabarett und Satire scharf zurück! Wir dürfen uns auf ein erfrischendes Programm voller überraschender Momente, rasanter Dialoge und pointierter Höhepunkte freuen.

9. Okt., 19 Uhr

Klavierabend mit Fabian Müller Dem 1990 in Bonn geborenen Pianisten wird eine große Zukunƞ vorausgesagt. Er trat bereits in vielen europäischen Städten und bei renommierten Festivals auf und gewann diverse Auszeichnungen und Preise. Einer seiner Lehrer – Professor Pavel Gililov – sagt über Müller: “Sein Spiel beeindruckt durch gefühlvolle und ausgefeilte Instrumentbeherrschung und texttreue, tiefsinnige und ehrliche Hingabe an die Musik”. In der Oberen Burg wird er auch uns mit seiner Klavierkunst verzaubern.

6. Nov., 19 Uhr

4. Dez., 17 Uhr

Kabarett mit Sebastian Nitsch „Hellwachträumer“

In diesem Kabarett-Programm für ausgeschlafene Optimisten nimmt Sebastian Nitsch hellwach und traumwandlerisch treƛend unser Leben unter die Lupe, sammelt geduldig all die Steine, die wir uns selbst in den Weg legen und baut uns daraus ein Denkmal. Er holt das Glück auf die Bühne und spricht mit ihm wie mit einem alten Freund. „Hellwachträumer“ ist ein so runder Abend, dass sein Schluss sich sogar reimt: Gut gedacht, laut gelacht, schön ertappt, Spaß gehabt.

Festliches Adventskonzert mit Beate Eggenstein und Freunden Traditionell richtet der Förderkreis sein letztes Konzert im Jahr gemeinsam mit dem Heimatverein Rheinbreitbach aus. Passend zur Jahreszeit werden Beate Müller-Eggenstein (Sopran), Philipp Hoferichter (Tenor), Julian Schulzki ( Bariton) und Lara Jones am Flügel ein festliches Adventskonzert gestalten, mit dem sie uns auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Eintrittspreise: 15,00 € Puppenspiel für Kinder: 2,50 € Puppenspiel für Erwachsene: 5,00 €


Vom Satz, über den Druck und der Weiterverarbeitung, alles aus einem Haus

medienHaus Plump GmbH Rolandsecker Weg 33 53619 Rheinbreitbach Telefon +49 (0) 2224 7706 0 Telefax +49 (0) 2224 7706 22 E-Mail medienhaus@plump.de Internet www.mhp-print.de

Fam. Kinder, Am Grendel 2 53619 Rheinbreitbach, Tel. 02224-911882 Öffnungszeiten: Mo. – Sa. ab 17 Uhr Küche: ab 18 bis 21 Uhr Ruhetag: Sonntag Bei uns im SPORT-ECK können Sie entspannen, lachen, Freunde treffen, sich einfach wohlfühlen und gemütlich Ihren Abend verbringen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Familie Kinder

Stoƪhaus Wendel Stoƪe - Stoƪe - Stoƪe für Jeden was dabei Bekleidung - Deko - Basteln Wolle von Schachenmayr und Online in der Fußgängerzone Linz, Buttermarkt 5 - 6 Ahrweiler, Niederhutstraße 38 Telefon 02644 2425 Telefon 02641 34477

Fam. Kinder, Am Grendel 2 53619 Rheinbreitbach, Tel: 02224-911882 Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag ab 16:30 Uhr Küche: ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ruhetag: Montag Bei uns im Sport-Eck können Sie entspannen, lachen, Freunde treffen, sich einfach wohlfühlen und gemütlich Ihren Abend verbringen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie Kinder

Liebe Freunde der Veranstaltungen in der Oberen Burg!

Impressum:

Einen bunten Strauß an Unterhaltung haben wir für Sie auch für das Jahr 2016 wieder zusammengebunden: Veranstaltungen mit Jazz, Klassik und Kabarett, eingerahmt von den beiden schon traditionellen Konzerten „Junges Forum Klassik“ im Januar und der festlichen Adventsmusik Anfang Dezember. Wir hoƛen auf Ihren regen Besuch. Machen Sie Freunde, Bekannte und Nachbarn doch einmal auf unsere Veranstaltungen aufmerksam – oder wie wäre es mit einem Geschenkgutschein für eine Veranstaltung? Schließlich wollen wir die günstigen Eintrittspreise für unser attraktives Programm möglichst halten und auch weiterhin renommierte Künstler gewinnen! Neue Mitglieder sind im Förderkreis Obere Burg natürlich jederzeit herzlich willkommen. Ihre Mitgliedsbeiträge (30 € Einzelpersonen, 50 € Familien pro Jahr) werden ausschließlich zur Verschönerung der Burg und für die Gestaltung des Parks verwendet. Viel ist hier in den letzten Jahren dank Ihrer Unterstützung schon geschehen – und wir bleiben gemeinsam mit der Ortsgemeinde Rheinbreitbach am Ball, nicht zuletzt im Hinblick auf unser 25-jähriges Bestehen im Jahr 2017. Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Nach der ertragslosen Weinlese 2014 konnten wir 2015 wieder erfolgreich unseren Burg-Regenten aus vollreifen Trauben keltern, wenn auch in etwas geringerer Menge als 2013. Sie können ihn bei unseren Veranstaltungen verkosten. Wenn das mal kein weiterer Grund für Ihr Kommen ist... Damit Prosit auf ein hoƛentlich erfolgreiches Veranstaltungsjahr 2016. Der Vorstand des Förderkreises Obere Burg e.V.

Texte Claudia Thelen Fotos Webseiten der Künstler Gestaltung optix DESIGN Druck Medienhaus Plump Förderkreis Obere Burg e.V. Schulstr. 7a, 53619 Rheinbreitbach Vorsitzender Dr. Dietmar Ackermann Neuwieder Str. 10 53619 Rheinbreitbach Tel. 02224 - 74512 fkob@rheinbreitbach.org www.fkob.rheinbreitbach.org Kartenverkauf Rheinbreitbach: Schreib- und Tabakwaren Nagel, Hauptstraße | Gastwirtschaƞ SPORT-ECK, Am Grendel. Bad Honnef: Hutsalon Mertesacker, Fußgängerzone. Linz: Stoƛhaus Wendel, Buttermarkt. (Falls nicht ausverkauƞ, gibt es Restkarten an der Abendkasse)