Förderkreis Obere Burg Programmheft 2010

Page 1

DERKREIS FÖ

R

HEINBREITBACH UNSER PROGRAMM

2010


Sonntag, 17. Jan., 17 Uhr

Junges Forum Klassik Es ist langjährige Tradition: Der Förderkreis Obere Burg eröffnet sein neues Jahresprogramm wieder mit »Kostbarkeiten aus Oper und Konzert«, gesungen von Absolventinnen und Absolventen der Meisterklasse von Kammersängerin Professor Edda Moser, Musikhochschule Köln. Eintritt 15 €

Sonntag, 21. Feb., 19 Uhr

Terrence Ngassa & Dominic Quaye »Memories of Satchmo« Terrence Ngassa aus Kamerun gilt als bester Trompeter Afrikas. Sein Stipendium an der Musikhochschule Köln wurde zum Glücksfall für die internationale Jazz-Szene. Denn dort traf er den aus Ghana stammenden Pianisten Dominic Quaye – und teilt mit ihm seine Begeisterung für die Klassiker Louis Armstrong, Fats Waller und Duke Ellington. Eintritt 15 €

Sonntag, 7. März, 15 Uhr

Gerd J. Pohl mit seinem Piccolo-Puppentheater »Kasper und das goldene Ei« Merkwürdig: Ein goldenes Ei kommt zu Kasper und seiner Großmutter ins Haus. Was sollen die beiden tun? Was Kasper tut und was dabei herauskommt, lässt alle staunen. Eintritt Kinder 2,50 € Erwachsene 5 €

Sonntag, 14. März, 19 Uhr

Politisches Kabarett: Simone Solga »Bei Merkels unterm Sofa« lautet der leicht anzügliche Titel des neuen Kabarett-Programms, mit dem Deutschlands politische Kabarettistin durch die Lande fegt – temperamentvoll, intelligent und geistreich. »Ja, die Solga«, seufzte die Süddeutsche Zeitung über einen ihrer Auftritte, »ein Power-Weib! Hat Energie für mindestens zehn Ich-AGs.« Eintritt 15 €

Sonntag, 25. April, 19 Uhr

Nanette Scriba »Plaisir d'amour« Mit Charme und Esprit serviert die hochgelobte ChansonSängerin Nanette Scriba ein Programm mit ihren besten Texten. Getragen von der prickelnden Leichtigkeit französischer Lebensart versteht sie sich auf einen Vortrag voller Witz und Sinnlichkeit, Gefühl und Raffinesse. Eintritt 15 €

Sonntag, 9. Mai, 19 Uhr

Kabarett: Andreas Etienne Wenn der pfeffrige Kabarettist Andreas Etienne (»Der geliftete Mann«, »Auferstanden aus Renditen«) über sein neues Programm noch nichts verrät, dann nehmen wir das ausnahmsweise hin. Als gewissenhafter Kleinkünstler will man schließlich tagesaktuell sein. Und Sprachwitz und ironischer Biss sind bei ihm garantiert. Eintritt 15 €


Freitag, 4. Juni und Samstag 5. Juni Jamshid Karimi malt mit Kindern – Malen total Professor Jamshid Karimi, Maler aus dem Iran, Farben- und Formkünstler, einer der Schönheit und Ästhetik verehrt und künstlerische Freiheit verlangt, lebt seit 1983 in Bonn. In der Oberen Burg stellt er nun seine poetischen und surrealistischen Bilder aus und lädt Kinder und Schüler ein, mit ihm gemeinsam zu malen: ein paar Stunden Malen total, jugendliche Kreativität ausleben mit einem Künstler, der Orient und Okzident, Geschichte und Gegenwart gleichermaßen abstrahlt. Der Eintritt ist frei Sonntag, 13. Juni, 19 Uhr

Ludwig van Beethoven – ein musikalisch-literarisches Portrait Sung-Hee Kim-Wüst (Piano) und Hans Werner Wüst haben ein neues Komponisten-Portrait entworfen – nach Chopin und Schumann nun Beethoven. Die international renommierten Interpreten stellen in Texten und Musik den Klassiker und seine Zeit vor – wieder ein Genuss für Sprachund Musikliebhaber. Eintritt 15 €

Sonntag, 19. Sept., 19 Uhr

Angela Brown und Christian Rannenberg (Piano) Angela Brown, als »the hottest lady in town« gefeiert, sang schon in Jugendjahren in Chicagoer Clubs. Sie ist nicht nur durch Charme, Witz und Persönlichkeit raumgreifend. Ihre Stimme ist gewaltig und besitzt das Flair der legendären Bluessängerinnen der Zwanziger Jahre. Eintritt 15 €

Sonntag, 17. Okt., 19 Uhr

»Staatsfeind Nr. 11« – Kabarett mit Mathias Tretter Unter dem Deckmantel des vermeintlich harmlosen Intellektuellen legt der »junge Wilde« des deutschen Kabaretts Mathias Tretter los und zeigt sarkastisches und bitterböses Kabarett. Mit Sprachwitz, treffsicherer Intelligenz und Tempo lässt er nach über zwei Stunden ein sichtlich geläutertes Publikum zurück. Es gibt doch noch politisches Kabarett nach Dieter Hildebrand. Eintritt 15 €

Sonntag, 14. Nov., 19 Uhr

Richard Wester »Randy Newman-Projekt 2.0« Der Star-Saxophonist Richard Wester, der »Geschichtenerzähler am Klavier« Manfred Maurenbrecher und der blinde Sänger George Nussbaumer sind wieder auf Tournee mit der Fortsetzung ihrer mitreißenden Hommage an Randy Newman, für die sie schon 2008 in der Oberen Burg gefeiert wurden. Eintritt 15 €

Sonntag, 5. Dez., 17 Uhr

Unser Adventskonzert, gemeinsam mit dem Heimatverein Rheinbreitbach: Theresa Lier und Freunde Jugendliche Preisträger um die Honneferin Theresa Lier musizieren wieder beim Adventskonzert als Duo und Trio Stücke aus ihren Wettbewerbsprogrammen und versetzen das Publikum mit virtuos dargebotener Kammermusik in vorweihnachtliche Stimmung. Eintritt 10 €


Sie haben den Kopf, wir den Hut!

Modistenmeisterin 53604 Bad Honnef • Hauptstr. 62 • Tel. 02224-743 62 Öffnungszeiten von 9.30-13.00 Uhr & 14.30-18.30 Uhr Mittwochnachmittag geschlossen

Die Burg liegt im Herz von Rheinbreitbach – uns liegt Rheinbreitbach am Herzen. Uns, dem Förderkreis Obere Burg, aber auch den mehr als 16000 Besuchern unserer Veranstaltungen seit der Gründung des Vereins im Jahr 1992. Seither schreiben die Burgförderer eine Erfolgsgeschichte: Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm von klassischen Konzerten bis zu Chanson-, Soul- und Jazz-Veranstaltungen, von Kabarett bis zu Theaterabenden. Daneben kümmert sich der Förderkreis um die stilsichere Ausgestaltung von Burgräumen und umgebendem Park; diese Aktivitäten dürfen nur durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert werden. Deswegen unsere ständige Suche nach neuen Mitgliedern – mit einem Herz für Rheinbreitbach.

Kartenverkauf Rheinbreitbach: »Schreib- und Tabakwaren«, Hauptstraße, Tel: 0 22 24 / 94 19 03; »Blumen & Mehr«, Rheinstraße, Tel: 0 22 24 / 7 38 52. Bad Honnef: »Hutsalon Mertesacker«, Fußgängerzone, Tel: 0 22 24 / 7 43 62. Linz: »Bücherstube am Buttermarkt«, Tel: 0 26 44 / 67 07. Falls nicht ausverkauft, gibt es Restkarten an der Abendkasse der Oberen Burg.

Impressum: Förderkreis Obere Burg, Schulstraße 7, 53619 Rheinbreitbach. Vorsitzender: Dr. Dietmar Ackermann, Neuwieder Straße 10, 53619 Rheinbreitbach, Telefon 02224-74512. E-Mail: fkob@rheinbreitbach.org, www.fkob.rheinbreitbach.org


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.