Page 1

Odorsteuerger채t Odorisation Control System OCS 2020/2030

Produktinformation

serving the gas industry worldwide


OCS 2020/2030 Beschreibung, Funktionen, Gehäusevarianten

Für die sichere und präzise Gasodorierung Das RMG Steuergerät OCS 2020/2030 wurde speziell für die Anforderungen der Odoriertechnik entwickelt. Das Steuergerät ermöglicht die präzise mengenproportionale Ansteuerung der Dosierpumpe einer Gasodoriereinrichtung. Auf Basis der vom Gaszähler oder Mengenumwerter gelieferten Volumenimpulse oder analogen Mengensignale wird die benötigte Odoriermittelmenge für die

fließende Gasmenge berechnet und in Steuerimpulse für die Odorierpumpe umgesetzt. Das Steuergerät basiert auf einer speicherprogrammierbaren Steuerung von Siemens mit Klartextanzeige per 4“ Touchpanel in SchwarzWeiß oder optional 6“ in Farbe. Die Steuerung ist modular aufgebaut und kann den Ansprüchen jeder Odoriereinrichtung individuell angepasst werden.

Klar und einfach

Sicher

Die Bedienung des Steuergerätes erfolgt über ein Touchpanel mit Klartextanzeige. • einfache Bedienung mit intuitiver Menüführung • Klartextanzeige, d.h. die Übersetzung von Zahlen oder Codes entfällt • Anzeige in Deutsch/Englisch sowie weiteren Sprachen auf Anfrage

Fallen die Durchflusssignale einmal aus, kann nach festen Durchflussvorgaben oder nach den Durchschnittswerten der letzten 48 Stunden notodoriert werden.


OCS 2020/2030

OCS 2020

OCS 2030

Das Steuergerät in Basisausführung • Ansteuerung der Dosierpumpe über extern generierte mengenproportionale Impulse • Zählerimpulsüberwachung • Direkter Pumpenhub Soll/Ist Vergleich • Störmeldeliste mit Klartextanzeige • Speicherung und Abarbeitung der externen Volumenimpulse bei Überschreitung der maximalen Hubfrequenz der Dosierpumpe • Addition oder Subtraktion der externen Volumenimpulse bei zwei Gasschienen • Interner Impulsgeber • Automatikbetrieb • Handbetrieb zu Wartungs- und Testzwecken • Berechnung der Einstellung für Stoßodorierung • Berechnung der Pumpeneinstellung • Zeitabhängige Magnetventilansteuerung für Einspritzleitungen • Vier Ausgänge für frei programmierbare Störmeldungen • Förderüberwachung mit Alarmauslösung • Füllstandsüberwachung mit Alarmauslösung bei Unterschreitung des Grenzwertes • Sammelstörmeldung mit Leuchtmelder • Revisionsfunktion • Umschaltung der Zählerfahrweise (Z-Schaltung)

Das Steuergerät mit Zusatzfunktionen • Sieben Relaisausgänge für frei programmierbare Meldungen • Berechnung der voraussichtlichen Zeit bis zum Behälterwechsel / Behälterbefüllung (nur bei ODM) • Pumpenhubberechnung mit Korrekturfaktor • Berechnung der Odoriermittelkonzentration mit Fernübertragung (4 bis 20mA) • Frei programmierbare Ansteuerung von zwei Dosierpumpen mit einem Steuergerät • Externe Sollwertvorgabe (Hardware) • Ansteuerung der Überfüllsicherung • Sollwertrückmeldung • Pumpenstörungsbewertung mit automatischer Umschaltung (Haupt/Reservebetrieb) • Kundenspezifischer Meldungseingang Weitere Optionen • Erweiterungsmöglichkeiten mit anderen Schnittstellen • Größeres 6“ Touchpanel mit Farbdisplay • Fernvisualisierung über Internetverbindung • Unabhängige Ansteuerung von weiteren Pumpen • Kundenspezifische Zusatzfunktionen programmierbar • Ethernet Schnittstelle für Fernanbindung • Verarbeitung von Betriebsdurchflüssen und VB Impulsen bei zusätzlicher Aufschaltung des Zählerdrucksignals Mengenumwerterfunktion: nicht eichfähig

Spannungsversorgung 230 V AC/ 50 Hz

Gehäusevarianten Wandgehäuse (Kompaktschaltschrank) Als Bedientürgehäuse mit Rechts- oder Linksanschlag aus Stahlblech, Abmessungen: B × H × T = 500 × 500 × 210 mm Schutzklasse: IP65 19“ Gehäuse 19“ Blindplatte mit Ausschnitt für Panel, Hauptschalter und Meldeleuchte: 4“ Panel B × H × T = 88 TE × 4 HE × 100 mm

6“ Panel B × H × T = 88 TE × 6 HE × 100 mm 1 HE (Höheneinheiten) = 43,13 mm 1 TE (Teilungseinheiten) = 5,02 mm Montageplatte Für Montage im Schaltschrank oder am 19“ Schwenkrahmen, Abmessungen: B x H x T = 441 mm x 470 mm x 200 mm


Weitere Informationen Wenn Sie mehr über Lösungen der RMG by Honeywell für die Gasindustrie erfahren möchten, dann setzen Sie sich mit Ihrem lokalen Ansprechpartner in Verbindung oder besuchen unsere Internetseite www.rmg.com DEUTSCHLAND

ENGLAND

Honeywell Process Solutions

Honeywell Process Solutions

RMG Regel + Messtechnik GmbH

Bryan Donkin RMG Gas Controls Ltd.

Osterholzstrasse 45

Enterprise Drive, Holmewood

34123 Kassel, Deutschland

Chesterfield S42 5UZ, England

Tel: +49 (0)561 5007-0

Tel: +44 (0)1246 501-501

Fax: +49 (0)561 5007-107

Fax: +44 (0)1246 501-500

Honeywell Process Solutions

KANADA

RMG Messtechnik GmbH

Honeywell Process Solutions

Otto-Hahn-Strasse 5

Bryan Donkin RMG Canada Ltd.

35510 Butzbach, Deutschland

50 Clarke Street South, Woodstock

Tel: +49 (0)6033 897-0

Ontario N4S 0A8, Kanada

Fax: +49 (0)6033 897-130

Tel: +1 (0)519 5398531 Fax: +1 (0)519 5373339

Honeywell Process Solutions RMG Gaselan Regel + Messtechnik GmbH

USA

Julius-Pintsch-Ring 3

Honeywell Process Solutions

15517 Fürstenwalde, Deutschland

Mercury Instruments LLC

Tel: +49 (0)3361 356-60

3940 Virginia Avenue

Fax: +49 (0)3361 356-836

Cincinnati, Ohio 45227, USA Tel: +1 (0)513 272-1111

Honeywell Process Solutions

Fax: +1 (0)513 272-0211

WÄGA Wärme-Gastechnik GmbH Osterholzstrasse 45 34123 Kassel, Deutschland Tel: +49 (0)561 5007-0 Fax: +49 (0)561 5007-207 Odorsteuergerät OCS 2020/2030 2013-08 © 2013 Honeywell International Inc.

[Title will be auto-generated]  

http://www.rmg.com/uploads/myth_download/OCS_2020_2030_DE_2013_08.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you