Issuu on Google+

Programmheft GroĂ&#x;e Woche des CVJM im Ruhrgebiet 2013

www.woche-des-cvjm.de


CVJM-Westbund - Das Ruhrgebiet

Rh

ein

KV Herne-Recklinghaus CVJM Hünxe CVJM Gahlen

KV Mühlheim- KV Gelsenkirchen Oberhausen CVJM Scholven

CVJM Issum

CVJM Budberg

CVJM Erle

CVJM Dinslaken CVJM Rheinberg

CVJM

C

CVJ

CVJM Boy CVJM Her CVJM Bottrop CVJM Schmachtendorf CVJM Gelsenkirchen CVJM Hoerstgen CVJM Pauluskirche CVJM Repelen CVJM Rotthausen CVJM Hochstraß CVJM OberhausenCVJM Katernberg CVJM Hiltrup CVJM Moers CVJM Borbeck CVJM Vluyn CVJM Laar CVJM Alstaden CVJM Neukirchen CVJM Meiderich CVJM eMotion CVJM Bochum CVJM Homberg CVJM SchülerCVJM Essen sozialarbeit CVJM Essen-West CVJM Weigle-Haus CVJM CVJM Freisenbruch CVJM Styrum CVJM Duisburg CVJM Ruhrhalbinsel CVJM Oberda CVJM Duisburg-Süd CVJM Heissen CVJM Rheinhausen CVJM Mülheim CVJM Burgaltendorf CVJM Wedau CVJM Saarn CVJM Hattinge CVJM Huckingen CVJM Nierenhof

KV Moers

KV Essen

KV Duisburg

KV Ruh

CVJM V

CVJM Schildgen CVJM BGL C

2

CVJM Köln CVJM Frechen CVJM Köln-Süd

CVJM Mühlheim

CVJM B CV

CVJM M


Em

s

sen CVJM Heesen

M Datteln

CVJM Selm

CVJM Hamm

CVJM Oer-Erkenschwick

CVJM Jungendturm

CVJM Recklinghausen

KV Westfalen - Mitte

JM Scherlenbeck

rne CVJM Kamen

CVJM Castrop

n

CVJM Sassendorf

CVJM Altenbögge CVJM Heeren-Werve CVJM Hilbeck

CVJM Eichenkreuz-Heliand

CVJM Dortmund

CVJM Werne CVJM Berghofen CVJM Billmerich CVJM Langendreer CVJM Annen M Heven CVJM WittenCVJM Anger

m

ahlhausen

hr-Mitte

en

CVJM Westhofen CVJM Ende CVJM Boele/Kabel

Volmarstein

Ru

hr

CVJM Hagen

KV Hagen

CVJM Haspe

BS Köttingen

CVJM Niederseßmar CVJM Dieringhausen Bensberg CVJM Drespe CVJM Reichshof VJM Oberbantenberg CVJM Wiehl CVJM Oberwiehl CVJM Mühlen CVJM Remperg Marienberghausen CVJM Bierenbachtal

CVJM Ründeroth

CVJM Kredenbach CVJM Unglinghausen CVJM Buschhütten CVJM Setzen CVJM Oberholzklau CVJM Bühl CVJM Geisweid CVJM Netphen CVJM Banfe CVJM Büschergrund

3

CVJM Ferndorf

CVJM Wallau CVJM Biedenkopf

CVJM Wetter


Eins sein

Im Ruhrgebiet gibt es zurzeit 86 ganz verschiedene CVJM. Einige haben ein breites Angebotsspektrum, andere nehmen gezielt eine bestimmte Alters- oder Interessengruppe in den Blick. Was eint diese Gruppierungen? Sie sind CVJM – Christlicher Verein Junger Menschen! Sie verbinden junge Menschen oder Menschen, die als junge Menschen im CVJM wertvolle Erfahrungen gemacht haben. Sie stellen Jesus Christus, wie er durch die Bibel bezeugt wird, in den Mittelpunkt. Sie wollen in ihren Orten jungen Menschen Erfahrungsräume ermöglichen; Erfahrungsräume für wertvolle Lebenserfahrungen und persönliche Christusbegegnungen. Eins Sein als CVJM im Ruhrgebiet Hier sind Menschen durch vier Buchstaben in einer Vereinsstruktur miteinander verbunden. Sie treten als Einheit auf, wenn es darum geht den Einflussbereich Gottes unter jungen Menschen auszubreiten – und zwar im Ruhrgebiet. Eins Sein – das greift zurück auf das Gebet Jesu »...damit sie alle eins seien« (Joh. 17,21). Jesus bittet für seine Gefolgsleute (Jünger) und für alle Menschen, die zum Glauben an Jesus Christus kommen, dass sie eine Einheit bilden. Sie sollen so ein Zeichen dafür sein, dass Jesus wirklich Gottes Sohn ist. Denn nur Gott selbst kann so unterschiedliche Menschen, wie es sie in den christlichen Gemeinden und auch im CVJM gibt, zu einer lebensbejahenden Einheit zusammenschweißen. 4


Eins Sein im Ruhrgebiet als CVJM Das ist der Hinweis auf diesen einmaligen und ewigen Gott, der uns mit und für junge Menschen unterwegs sein lässt. Gott sei dank für den CVJM als Einheitsbewegung. Gott segne uns diese Große Woche des CVJM im Ruhrgebiet, damit uns unser gemeinsamer Auftrag und unsere tiefe Gemeinschaft wieder deutlich werden. Jörg Bolte CVJM-Bundessekretär für die Region Ruhrgebiet www.woche-des-cvjm.de

Impressum

Programmheft Große Woche des CVJM im Ruhrgebiet 2013 Stand: Herausgeber: Redaktion: Satz: Druck:

Februar 2013 CVJM-Westbund vertreten durch Michael van den Borre (Geschäftsführung) Dr. Hartwig Strunk (1. Vorsitzender) Jörg Bolte (verantwortlich) CVJM-Westbund Flyeralarm, www.flyeralarm.de

CVJM-Westbund Bundeshöhe 6, 42285 Wuppertal T (02 02) 57 42 -11, F (02 02) 57 42 -42 info@cvjm-westbund.de, www.cvjm-westbund.de

5


Zwei Bausteine für den Eröffnungsgottesdienst 3.3. Predigttext 1. Korinther 12, 12-27 Ein Körper – viele Glieder 12 Denkt zum Vergleich an den menschlichen Körper! Er stellt eine Einheit dar, die aus vielen Teilen besteht; oder andersherum betrachtet: Er setzt sich aus vielen Teilen zusammen, die alle miteinander ein zusammenhängendes Ganzes bilden. Genauso ist es bei Christus. 13 Denn wir alle – ob Juden oder Nichtjuden, Sklaven oder Freie – sind mit demselben Geist getauft worden und haben von derselben Quelle, dem Geist Gottes, zu trinken bekommen, und dadurch sind wir alle zu einem Leib geworden. 14 Und wie jeder Körper besteht dieser Leib aus vielen Teilen, nicht nur aus einem. 15 Wenn der Fuß behaupten würde: »Weil ich nicht die Hand bin, gehöre ich nicht zum Körper!«, würde er trotzdem nicht aufhören, ein Teil des Körpers zu sein. 16 Und wenn das Ohr behaupten würde: »Weil ich nicht das Auge bin, gehöre ich nicht zum Körper!«, würde es trotzdem nicht aufhören, ein Teil des Körpers zu sein. 17 Wenn der ganze Körper nur aus Augen bestünde, wo bliebe dann das Gehör? Wenn er nur aus Ohren bestünde, wo bliebe der Geruchssinn? 18 Tatsache jedoch ist, dass Gott, entsprechend seinem Plan, jedem einzelnen Teil eine besondere Aufgabe innerhalb des Ganzen zugewiesen hat. 19 Was wäre das schließlich für ein Körper, wenn alle Teile dieselbe Aufgabe hätten? 20 Aber so ist es ja nicht. Es gibt einerseits viele verschiedene Teile und andererseits nur einen Körper. 21 Das Auge kann nicht einfach zur Hand sagen: »Ich brauche dich nicht!« oder der Kopf zu den Füßen: »Ich brauche euch nicht!« 22 Nein, gerade die Teile des Körpers, die schwächer zu sein scheinen, sind besonders wichtig; 23 gerade den Teilen, die wir für weniger ehrenwert halten, schenken wir besonders viel Aufmerksamkeit; gerade bei den Teilen, die Anstoß erregen könnten, achten wir besonders darauf, dass sie sorgfältig bedeckt sind 24 (bei denen, die keinen Anstoß erregen, ist das nicht nötig). Gott selbst, der die verschiedenen Teile des Körpers zusammengefügt hat, hat dem, was unscheinbar ist, eine besondere Würde verliehen. 25 Es darf nämlich im Körper nicht zu einer Spaltung kommen; vielmehr soll es das gemeinsame Anliegen aller Teile sein, füreinander zu sorgen. 26 Wenn ein Teil des Körpers leidet, leiden 6


Zwei Bausteine für den Eröffnungsgottesdienst 3.3. alle anderen mit, und wenn ein Teil geehrt wird, ist das auch für alle anderen ein Anlass zur Freude. Verschiedenheit und Vielfalt der Gaben 27 Das alles gilt nun auch im Hinblick auf euch, denn ihr seid der Leib Christi, und jeder Einzelne von euch ist ein Teil dieses Leibes. Fürbittengebet Jesus Christus, wir sind eins in dir. Das macht uns froh. Wir danken dir, dass du uns einlädst, in Liebe mit dir zu reden. Öffne unsere Herzen und lass uns einstimmen in dein Gebet zum Vater, dass wir alle eins seien. Lass uns einander auf unserem gemeinsamen Weg noch näher kommen. Gib uns den Mut, gemeinsam deinen Willen zur Einheit zu bezeugen und lass uns auch mit denen reden, die die Einheit nicht wollen. Stärke uns durch deinen Geist, dich überall zu bezeugen, wo es würdelos und unbarmherzig zugeht; in unseren Gesellschaften, in den Nationen und auf der ganzen Welt. Gott des Lebens, führe uns hin zu Gerechtigkeit und Frieden. Amen Gott des Erbarmens, der Leib deines Sohnes wurde am Kreuz gebrochen, damit unsere Trennungen überwunden werden. Doch wir haben ihn mit unserer Uneinigkeit wieder und wieder gekreuzigt. Wir haben festgehalten an ungerechten Strukturen, Systemen und Verhaltensweisen. Deine Gerechtigkeit für die Ausgegrenzten haben wir untergraben und deine Fürsorge für die Armen haben wir verhindert. Sende uns deinen Geist, der unsere Zerrissenheit heilt, damit wir gemeinsam die Gerechtigkeit und Liebe Christi bezeugen können. Gehe mit uns dem Tag entgegen, an dem wir alle an einem Tisch Brot und Kelch miteinander teilen können. Gott des Lebens, führe uns hin zu Gerechtigkeit und Frieden. Amen

7


Zwei Bausteine für den Eröffnungsgottesdienst 3.3. Jesus, vom ersten Moment unseres Daseins an hast du uns deine Freundschaft angeboten. Deine Liebe umfasst alle Menschen, besonders aber die, die ausgeschlossen oder zurückgewiesen sind durch Kaste, Rasse oder Hautfarbe. Lass uns im Vertrauen auf dich und in der Gewissheit der Würde, die bei dir alle Menschen haben, solidarisch aufeinander zugehen und einander im Geist der Liebe als Kinder Gottes umarmen. Gott des Lebens, führe uns hin zu Gerechtigkeit und Frieden. Amen Vater, vergib, dass wir noch immer Grenzen errichten. Gier, Vorurteile und Verachtung trennen uns als Christen untereinander und von Menschen anderen Glaubens. Lass uns durch deinen Geist Grenzen mutig überwinden und Mauern einreißen. So gehen wir mit Christus, um die Botschaft der Liebe und Einheit in die ganze Welt zu tragen. Stärke uns dazu. Gott des Lebens, führe uns hin zu Gerechtigkeit und Frieden. Amen Dreieiniger Gott, du selbst bist das Urbild heiler Beziehungen. Sich gegenseitig brauchen, liebevoll miteinander umgehen, solidarisch sein, das wollen wir von dir lernen. Lehre uns, die Hoffnung zu teilen, die wir überall da finden, wo Menschen für das Leben kämpfen. Ihre Standhaftigkeit ermutige uns, die eigenen Trennungen zu überwinden. Hilf uns, einmütig miteinander zu leben und den Weg gemeinsam und solidarisch zu gehen. Gott des Lebens, führe uns hin zu Gerechtigkeit und Frieden. Amen Gnädiger Gott, erfülle uns durch deinen Geist mit Freude. Begeistere uns, die Einheit zu feiern, die wir schon erleben. Lass uns eifrig bleiben auf dem Weg zu größerer sichtbarer Einheit. Wir freuen uns am Glauben und an der Hoffnung derer, die um ihre Würde kämpfen. In ihnen erkennen wir deine Gnade und deine Verheißung der Freiheit. Lehre uns, ihre Freude zu teilen. Lass uns von ihrer Beharrlichkeit lernen. Amen Quelle: Ökumenischer Rat Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2013 Mit Gott gehen (Micha 6, 6–8)

8


Predigttext f端r den Abschlussgottesdienst 10.03. Predigttext Johannes 17, 20-23 Aus dem hohepriesterlichen Gebet 20 Ich bitte aber nicht allein f端r sie, sondern auch f端r die, die durch ihr Wort an mich glauben werden, 21 damit sie alle eins seien. Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir, so sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast. 22 Und ich habe ihnen die Herrlichkeit gegeben, die du mir gegeben hast, damit sie eins seien, wie wir eins sind, 23 ich in ihnen und du in mir, damit sie vollkommen eins seien und die Welt erkenne, dass du mich gesandt hast und sie liebst, wie du mich liebst.

9


Morgengebet - EINS SEIN Wir möchten euch motivieren, euch an die Morgen- oder Abendliturgie anzuhängen. Trefft euch morgens vor der Schule in den Räumen eures Vereins und beginnt den Tag miteinander – betend und singend. Schließt eure Veranstaltungen mit der Abendliturgie ab. Werdet so Teil der großen CVJM-Gemeinschaft im Ruhrgebiet und füllt das Motto »Eins Sein« zu einem flächendeckenden Bild. Morgenliturgie Eine kurze Liturgie für ein Morgengebet z.B. bei einem Bibelfrühstück oder beim gemeinsamen Leben im Gemeindehaus während der Woche des CVJM. Kann auch alleine zuhause genutzt werden, um die Veranstaltungen während der Woche im Gebet zu begleiten und sich mit anderen CVJM‘ern im Ruhrgebiet zu verbinden. Ein biblischer Impuls, die Tageslosung oder gemeinsames Bibellesen kann der jeweiligen Situation entsprechend eingefügt werden.

10

Eine(r):

Ein neuer Tag liegt vor uns – noch unbenutzt, unentdeckt, voller Möglichkeiten. Ein neuer Tag aus Gottes Hand – Chance, Herausforderung und Geschenk.

Alle:

Guter Gott, Herr aller Zeiten, danke für diesen Tag, den du uns anvertraust, für die Möglichkeiten, die du uns gibst, für die Freiheit, die du uns lässt. Danke, dass wir jeden Tag neu anfangen dürfen voller Zuversicht und Vertrauen auf dich.

Lied:

z.B. »Meine Hoffnung und meine Freude« (Nr.118 Lebenslieder plus)

Eine(r):

Wir beginnen diesen Tag in der Gemeinschaft vor Gott, verbunden mit vielen anderen im CVJM und im Ruhrgebiet.


Morgengebet - EINS SEIN Alle:

Herr, wir gehen in diesen Tag mit dem Wissen, dass wir einander brauchen, in der Hoffnung, dass wir einander ergänzen, und mit der Ahnung, dass wir einander beschenken können. Wir bitten dich: Mach uns heute bereit zu teilen, gib uns offene Augen, Ohren und Herzen für die Anderen, und mach uns neugierig darauf, in unserem Gegenüber dich zu entdecken. Und bei aller Unterschiedlichkeit bitten wir dich heute: Lass uns EINS SEIN in dir.

Lied: z.B. »Vater mach uns eins« (Nr.162 Lebenslieder) Fürbitte: (betet gemeinsam für diesen Tag) hh für Menschen, denen ihr heute begegnet (Kolleginnen, Nachbarn, Freunde, Verkäuferinnen,…) hh für einen CVJM in eurer direkten Nachbarschaft hh für das Ruhrgebiet und seine Menschen hh für die heutigen Veranstaltungen in der Woche des CVJM Alle: Vater Unser Evtl. Andacht, Impuls oder gemeinsames Bibellesen Lied:

z.B. »Ubi Caritas« (Taizé), oder »Wo zwei oder drei«

11


Morgengebet - EINS SEIN Eine(r):

Herr, wir sind gespannt darauf, wie du diesen Tag füllen wirst mit Geschichten und Begegnungen, mit Hoffnungen und Ideen, mit Leben. Alles ist möglich. Es ist dein Tag. Danke, dass du ihn mit uns teilst, und dass wir ihn miteinander teilen dürfen.

Alle:

Herr, segne uns an diesem Tag: mit Überraschungen, in denen wir dich entdecken, mit Worten, die uns gut tun, mit anderen Menschen, die uns herausfordern und mit Kreativität, diesen Tag zu gestalten.

Sei bei uns mit deinem Segen und um uns mit deinem Geist.

Eine(r): Geht in diesen Tag als Gesegnete des Herrn. Amen. Lied:

z.B. »Bewahre uns Gott« (Nr.146 Lebenslieder plus)

Tanya Worth CVJM-Westbund

12


Abendgebet - EINS SEIN Abendliturgie Eine kurze Liturgie für ein Abendgebet z.B. nach einer Veranstaltung oder beim gemeinsamen Leben im Gemeindehaus während der Woche des CVJM. Kann auch alleine zuhause genutzt werden, um die Veranstaltungen während der Woche im Gebet zu begleiten und sich mit anderen CVJM‘ern im Ruhrgebiet zu verbinden. Ein biblischer Impuls, die Tageslosung oder gemeinsames Bibellesen kann der jeweiligen Situation entsprechend eingefügt werden. Eine(r):

Ein Tag liegt hinter uns – gefüllt mit Begegnungen, Herausforderungen und Überraschungen. Am Ende dieses Tages halten wir einen Moment inne und nehmen uns Zeit:

Zeit, um zurück zu blicken, Zeit, um Atem zu holen, Zeit, um zu uns selbst zu kommen und zu Gott.

Alle:

Gott, unser Schöpfer, am Ende dieses Tages kommen wir zu dir.

Lied: z.B. »Wir sind hier zusammen in Jesu Namen« (Nr.160 Lebenslieder) Eine(r): Wir nehmen uns ein paar Minuten Zeit nachzudenken: hh Was war gut? - Halt es fest! hh Was war nicht gut? - Gib es ab! hh Was war neu oder hat dich herausgefordert? Bleib dran! Alle:

einen Moment Stille, anschließend Gebetsgemeinschaft

Eine(r): Was heute gewesen ist – Gott sieht es. Was dich beschäftigt – Gott weiß es. Was du ihm bringst – er nimmt es an. 13


Abendgebet - EINS SEIN Alle:

Guter Gott, Herr aller Zeiten, danke für diesen Tag, den du uns anvertraut hast. Am Ende dieses Tages kommen wir gemeinsam zu dir mit unsrer Freude und unserem Dank, mit unserem Versagen und unserer Enttäuschung. Wir geben dir diesen Tag zurück mit allem, was gewesen ist; bei dir ist es gut aufgehoben.

Alle:

Vater Unser

Evtl. Andacht, Impuls oder gemeinsames Bibellesen Lied:

z.B. »Seid fröhlich in der Hoffnung« (Nr.142 Lebenslieder plus)

Eine(r):

Herr, danke, dass du uns heute beschenkt hast mit allem, was wir brauchen, und noch viel mehr. Wir vertrauen uns dir an an diesem Abend, für diese Nacht: Behüte uns und die, die uns am Herzen liegen.

Alle:

Sei bei uns mit deinem Segen und um uns mit deinem Frieden. Halte deine schützende Hand über uns und schenk uns Ruhe in dem Wissen, dass du da bist.

Lied:

z.B. »Abend ward, bald kommt die Nacht« (Nr.345 Lebenslieder) oder »Wie ein Wind, der leise weht« (Nr.346 Lebenslieder)

Eine(r): Geht in diese Nacht als Gesegnete des Herrn. Amen. Tanya Worth CVJM-Westbund

14


Minutengebet - EINS SEIN Minutengebet Jetzt ist vielleicht keine Zeit für eine Andacht, aber für ein kurzes Gebet im Gehen mit einem gemeinsamen Gebetsruf:

Zeige du mir, Gott, wie reich du mein Leben machst. (alle wiederholen gemeinsam den Ruf)

Gott, ich habe viel erlebt, gedacht, gefühlt. Ich sortiere meine Gedanken.

Zeige du mir, Gott, wie reich du mein Leben machst.

Ich stehe auf. Lockere mich. Bis jetzt war ich hier gleich will ich weiter. Einen Moment stehe ich ruhig genau an diesem Ort.

Zeige du mir, Gott, wie reich du mein Leben machst.

Ich packe meine Sachen. Ich nehme die Tasche in die Hand, den Rucksack auf den Rücken. Was habe ich Neues im Gepäck, was vorher nicht drin war?

Zeige du mir, Gott, wie reich du mein Leben machst.

Ich schaue mich nochmals um. Habe ich auch nichts vergessen? Ich wende mich zum Ausgang. Wo will ich jetzt hin? Was brauche ich jetzt? 15


Morgen- und Abendliturgie Ich stelle mich unter Gottes Segen.

(Hier kann eine Geste das Wort unterstützen: Beide Hände öffnen sich zu je einer »Schale« nach oben.)

Gutes und Güte über mir.

Zeige du mir, Gott, wie reich du mein Leben machst. (Die Hände werden zusammengeführt.)

Jetzt aber los! Ich gehe weiter. Amen. aus: Klangfülle, Liederbuch zum 34. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Hamburg 2013, Seite 142

16


Programmübersicht Wir laden alle CVJMerinnen und CVJMer herzlich zu den folgenden Programmen ein. Bitte meldet euch zur besseren Planung des jeweiligen Vereins spätestens einen Tag vor der Veranstaltung an. Die Ausnahmen sind jeweils beschrieben. Sollte jemand zusätzlich ganz kurz entschlossen Zeit und Lust haben, dann ist sie oder er natürlich auch noch herzlich eingeladen. Neben den hier aufgeführten Veranstaltungen gibt es an mehreren Orten interne Veranstaltungen, die von Bundessekretärinnen oder Bundessekretären besucht oder mitgestaltet werden. Dazu ist die jeweilige Vereinswerbung zu beachten. Ein kleines Bonbon dieser Großen Woche des CVJM unter dem Motto »Eins Sein« ist der Kontakt zu allen Ortsvereinen bzw. Gruppierungen in den beteiligten neun Kreisverbänden. Die 23 Bundessekretärinnen und Bundessekretäre werden alle 86 Vereine bzw. Gruppierungen besuchen, denn das Ruhrgebiet ist ein gutes Stück »CVJM-Westbund« und darin vereinen sie sich. Lasst euch überraschen, wer zu euch kommt und bei welcher Gelegenheit! Viel Freude an den Begegnungen. Jörg Bolte - j.bolte@cvjm-westbund.de CVJM-Bundessekretär für die Region Ruhrgebiet

17


Samstag, 02. März 2013

18

Bläsertag

Beschreibung

Es werden an diesem Tag zwei Workshops angeboten, die im Wechsel stattfinden. Unter der Leitung von Matthias Schnabel werden im ersten Workshop Stücke aus neuer Literatur für Posaunenchöre vorgestellt und eingeübt. Peter Scheerer leitet den zweiten Workshop unter dem Motto »Alte Schätze neu entdeckt«, in dem alte Notenausgaben wieder in den Mittelpunkt rücken. Weitere Informationen gibt es in einer Ausschreibung, die angefordert werden kann.

Wann

09:30 - 17:00 Uhr

Wo

Ev. Gemeindehaus, Albertstr. 86, Mülheim-Styrum

Für wen

Bläserinnen und Bläser aus Posaunenchören

Mit wem

Bundesposaunenwart Matthias Schnabel

Veranstalter

CVJM Mülheim-Styrum im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Kosten

20,00 € für Seminarkosten und Verpflegung

Anmeldung

bis 22.02. an Matthias Schnabel T (0 20 53) 5 07 21 bpwschnabel@web.de


Samstag, 02. März 2013

Konzert »Brass Connection & Band«

Beschreibung Konzert anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Posaunenchores Mülheim-Styrum Wann

18:00 Uhr

Wo

Ev. Gemeindehaus, Albertstr. 86, Mülheim-Styrum

Für wen

alle, die Bläsermusik mögen

Mit wem

Auswahlchor »Brass Connection & Band« unter Leitung von Matthias Schnabel

Veranstalter

CVJM Mülheim-Styrum im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Anmeldung

nicht erforderlich Anzeige

CVJM-Shop: Alles rund um‘s Ihr Shop für CVJM-Artikel! Im CVJM-Shop erhalten Sie Textilien, Büro-Artikel, Aufkleber, Artikel für Gästehäuser, Sportfunktionskleidung, JungscharArtikel, Bläser-Artikel, Arbeitshilfen, Bücher und vieles mehr. Viele Produkte können Sie auch mit Ihrem individuellen Vereinslogo bestellen. Bitte fordern Sie dafür ein individuelles Angebot an. Regine Sahm: (02 02) 57 42 32 - info@cvjm-shop.de

!

Katalog 2013

Besuchen Sie unsere Webseite:

www.cvjm-shop.de Alle Neuigkeiten auch auf Facebook:

www.facebook.de/CVJMShop

19


Sonntag, 03. März 2013

Gottesdienste zur Eröffnung

Beschreibung In allen neun teilnehmenden CVJM-Kreis verbänden des Ruhrgebietes gibt es einen Eröffnungsgottesdienst. Für wen

Eingeladen sind CVJM-Mitglieder, Freunde und Freundinnen des CVJM um gemeinsam an verschiedenen Orten den Start der Großen Woche des CVJM zu feiern.

Mit wem

Bundessekretärinnen und -sekretäre des CVJM-Westbundes

Veranstalter

die CVJM-Kreisverbände des Ruhrgebietes

Anmeldung

nicht erforderlich

Wann und wo CVJM-Kreisverband Duisburg 17:00 Uhr Ev. Kirche Emilstr. 25, Duisburg-Obermeiderich

CVJM-Kreisverband Essen Gottesdienste:

CVJM Essen, 10:00 Uhr Hindenburgstr. 59, Essen

CVJM Essen-West, 11:00 Uhr Altendorfer Str. 356, Essen

CVJM eMotion, 17:30 Uhr An St. Immakulata, Essen

Weigle Haus, 09:30 Uhr Hohenburgstraße 96, Essen

nähere Informationen bei Claudia Tolksdorf claudia_tolksdorf@web.de

20


Sonntag, 03. März 2013

CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen 17:00 Uhr CVJM Gelsenkirchen-City Bokermühlstrasse 22, Gelsenkirchen

CVJM-Kreisverband Hagen 10:00 Uhr Ev. Martinskirche Vollmarstein Hartmannstr. 24, Wetter (Ruhr)

CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen 17:00 Uhr Ev. Pauluskirche Alleestr. 4, Castrop-Rauxel (Nähe Hbf.)

CVJM-Kreisverband Moers 17:00 Uhr Ev. Kirchengemeinde Hochstraße Jüchenstr. 1, Moers

CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen 17:00 Uhr CVJM Oberhausen Marktstraße 150, Oberhausen

CVJM-Kreisverband Ruhr-Mitte 17:00 Uhr Ev. Kirche Kreyenfeldstraße, Bochum-Werne

CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte 17:00 Uhr CVJM Hamm Ostenwall 79, Hamm

21


Montag, 04. März 2013

Kinder-Bibel-Woche »Arche Noah«

Beschreibung singen, spielen, basteln, toben und die biblische Geschichte von Noah entdecken Wann

14:00 - 16:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Wo

CVJM Dortmund, Wittener Str. 12, Dortmund

Für wen

Grundschülerinnen und Grundschüler

Mit wem

Marika Kürten und Denis Werth

Veranstalter

CVJM Dortmund im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit ev. und kath. Gemeinde und den OGS zweier Grundschulen

Anmeldung

Knut Ringelband - T (02 31) 41 41 21 ringelband@cvjm-dortmund.de

TEN SING

Beschreibung TEN SING erleben und Ideen mitnehmen

22

Wann

17:30 Uhr

Wo

CVJM Moers, Haagstr. 11, Moers

Für wen

Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren

Mit wem

Günter Lücking und Matthias Messinger

Veranstalter

CVJM Moers im CVJM-Kreisverband Moers

Anmeldung

Hans Lietz abudi@gmx.net oder jugendreferent@cvjm-moers.de


Montag, 04. März 2013

Kinder- und Jugendsportgruppe

Beschreibung kennenlernen von CVJM-Hockey und neuen Gruppenspielen Wann

18:00 - 20:00 Uhr

Wo

Sporthalle, Bodelschwingher Str. 35 Castrop-Rauxel

Für wen

Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren

Mit wem

Andreas Götz

Veranstalter

CVJM Castrop im CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen

Anmeldung

Nils Roepke - T (0 23 05) 54 96 27 nils.roepke@gmx.de

Indiaca-Training

Beschreibung 30 Jahre Indiaca in Kamen – Was liegt da näher als in Kamen eine gute alte CVJM-Sportart neu zu entdecken? Wann

18:00-20:00 Uhr

Wo

Dreifachhalle 1 im Schulzentrum Gutenbergstr. 2, Kamen

Für wen

Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren

Mit wem

Denis Werth und Søren Zeine

Veranstalter

CVJM Kamen im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte

Anmeldung

Dirk Marquardt - T (0 23 07) 3 21 46 DirkMarquardt@aol.com 23


Montag, 04. März 2013

Volleyball-Training

Beschreibung gemeinsam Volleyball spielen Wann

18:00 - 20:00 Uhr

Wo

Sporthalle, Erzstr. 3, 47119 Duisburg

Für wen

Junge und junggebliebene Menschen von 14 bis 60 Jahren

Mit wem

Markus Rapsch

Veranstalter

CVJM Laar im CVJM-Kreisverband Duisburg

Anmeldung

Maik Sager - T (02 03) 46 18 86 maik.sager@onlinehome.de

Öffentliche Kreisposaunenprobe

Beschreibung Kreisposaunenprobe des CVJM-Kreisverbandes Moers

24

Wann

20:00 Uhr

Wo

Ev. Kirchengemeinde Hochstraße Jüchenstr. 1, Moers

Für wen

Bläserinnen und Bläser in Posaunenchören und alle, die mal sehen wollen, wie so eine Probe aussieht

Mit wem

Klaus-Peter Diehl und unter der Leitung von Stefan Büscherfeld

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Moers

Kontakt

Stefan Büscherfeld - T (0 28 41) 2 44 77 stefan.buescherfeld@t-online.de


Montag, 04. März 2013

»nimm‘s mit!« – Mentoring & soziale Inklusion

Beschreibung

Hinter dem Namen »nimm‘s mit!« verbirgt sich ein Schulungskonzept für Ehrenamtliche im CVJM, die in Tages- oder Abendveranstaltungen kompaktes Wissen erwerben und »mitnehmen« können. Im Rahmen des MAK werden zwei Workshops angeboten. Ein Workshop zum Thema »Mentoring« mit Marika Kürten. In diesem können sich auch Mitarbeitende fit halten, die im Rahmen von Mitarbeiterschulungen (z.B. Kombikurs Ruhrgebiet) Mentoring für junge Ehrenamtliche übernommen haben. Im zweiten Workshop zum Thema »soziale Inklusion« wird Germo Zimmermann praktische Ansätze mit wissenschaftlichen Erkenntnissen kombinieren und für die CVJM-Praxis vor Ort verpacken.

Wann

19:00 - 22:00 Uhr

Wo

CVJM Herne, Sodinger Str. 3, Herne

Für wen

Mentorinnen und Mentoren des Kombikurses Ruhrgebiet und allgemein Mitarbeitende im CVJM bzw. in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Mit wem

Marika Kürten und Germo Zimmermann

Veranstalter

CVJM Herne im CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen in Kooperation mit dem CVJM-Westbund

Anmeldung

Britta Lauenstein - T (0 23 23) 5 04 34 britta.lauenstein@cvjm-herne.de

25


Dienstag, 05. März 2013

Gebet für Hagen

Beschreibung als Christen Verantwortung für die Stadt und unsere aktuelle Situation übernehmen

26

Wann

09:00 Uhr

Wo

CVJM Hagen, Märkischer Ring 101, Hagen

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Jürgen Vogels

Veranstalter

CVJM Hagen im CVJM-Kreisverband Hagen

Anmeldung

Kurt Ulbrich - T (0 23 31) 91 95 21

Bibelfrühstück zur Jahreslosung 2013

Beschreibung

mit anderen Christen gemeinsam in den Tag starten und sich ganzheitlich stärken – mit einem guten Frühstück und einer motivierenden Bibelarbeit zur Jahreslosung, von Astrid Taudien, Pfarrerin der Pauluskirche in Hamm, sowie Informationen vom CVJM-Westbund

Wann

09:00 - 11:30 Uhr

Wo

CVJM Hamm, Johannes-Busch-Haus Ostenwall 79, Hamm

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Gerd Halfmann

Veranstalter

CVJM Hamm im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte

Anmeldung

Elsa Küching - T (0 23 85) 23 05 elsakueching@web.de


Dienstag, 05. März 2013

Kinder-Bibel-Woche »Arche Noah«

Beschreibung singen, spielen, basteln, toben und die biblische Geschichte von Noah entdecken Wann

14:00 - 16:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Wo

CVJM Dortmund, Wittener Str. 12, Dortmund

Für wen

Grundschülerinnen und Grundschüler

Mit wem

Marika Kürten und Denis Werth

Veranstalter

CVJM Dortmund im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit ev. und kath. Gemeinde und den OGS zweier Grundschulen

Anmeldung

Knut Ringelband - T (02 31) 41 41 21 ringelband@cvjm-dortmund.de

CVJM-Hockey

Beschreibung Einblicke in die CVJM-Hockey-Arbeit und fundiertes Training Wann

20:00 – 21:30 Uhr

Wo

Sporthalle der Realschule Stadtmitte Oberstraße, Mülheim an der Ruhr

Für wen

Jugendliche und Junge Erwachsene

Mit wem

Andreas Götz

Veranstalter

CVJM Mülheim im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Anmeldung

CVJM Mülheim - T (02 08) 38 16 88 info@cvjm-muelheim.de 27


Dienstag, 05. März 2013

Gemischte Kinder-Tanzgruppe

Beschreibung Jungschar etwas anders

28

Wann

17:00 - 18:00 Uhr

Wo

CVJM Erle, Surkampstr. 33, Gelsenkirchen-Erle

Für wen

Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren

Mit wem

Søren Zeine

Veranstalter

CVJM Erle im CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen

Anmeldung

Angelika Laustroer - T (02 09) 78 70 73

Weltdienstabend »CVJM weltweit«

Beschreibung

Eckard Geisler wird aus seinen vielfältigen Reiseerlebnissen berichten und die Chancen der weltweiten CVJM-Gemeinschaft darstellen. Der CVJM lebt Globalisierung schon seit seinen Anfängen. Er versteht sich als weltweiter Verband als eine Einheit in Christus und gibt dem Motto »Eins Sein« ein Gesicht, das weit über das Ruhrgebiet hinausgeht.

Wann

19:00 Uhr

Wo

CVJM Haspe, Leimstr. 9, Hagen

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Eckard M. Geisler

Veranstalter

CVJM Haspe im CVJM-Kreisverband Hagen

Anmeldung

Martin Schinner martin.schinner@cvjm-haspe.de


Bundessekretärinnen und Bundessekretäre im CVJM-Westbund

(zum austrennen und aufheben)

Hildegard vom Baur

Bundeshöhe 6, 42285 Wuppertal T (02 02) 57 42 10 hvb@cvjm-westbund.de Generalsekretärin Jörg Bolte

Holthauser Str. 22a, 58093 Hagen T (0 23 34) 96 82 88 j.bolte@cvjm-westbund.de Bundessekretär für die Region Ruhrgebiet Klaus-Peter Diehl

Bergweg 18, 32479 Hille T (0 57 34) 6 00 10 90 kpd@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Posaunenarbeit Gerd Fastenrath

Adolfstr. 14, 56349 Kaub T (0 67 74) 2 49 F (0 67 74) 82 67 elsenburg@cvjm-westbund.de Leitung »Haus Elsenburg« Andreas Form

Waldstr. 66, 57258 Freudenberg T (0 27 34) 55 06 55 a.form@cvjm-westbund.de Projektsekretär für Jungbläser (50%) Eckard M. Geisler

Barmer Str. 20, 42899 Remscheid T (0 21 91) 56 96 99 e.geisler@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Weltdienst und internationale Beziehungen


Bundessekretärinnen und Bundessekretäre im CVJM-Westbund

(zum austrennen und aufheben)

Andreas Götz

Zur Wehrholzseite 1, 35041 Marburg T (0 64 20) 83 91 97 a.goetz@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Regionalbegleitung, Sport und Teenagerarbeit Gerd Halfmann

Bundeshöhe 7, 42285 Wuppertal T (02 02) 57 42 26 bildungsstaette@cvjm-westbund.de Leitung »CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe« Thomas Krämer

Bundeshöhe 6, 42285 Wuppertal T (02 02) 57 42 24 F (02 02) 57 42 42 t.kraemer@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Öffentlichkeitsarbeit Marika Kürten

Gerhart-Hauptmann-Str. 13a, 55469 Simmern T (0 67 61) 91 69 55 m.kuerten@cvjm-westbund.de Bundessekretärin für Rheinland/Süd-Saar, Mitarbeitende im FSJ und Miss. Jahr; musisch-kulturelle Arbeit Günter Lücking

Acht Stücken 7, 32278 Kirchlengern T (0 52 23) 7 46 66 M (01 78) 2 19 41 77 g.luecking@cvjm-westbund.de Bundessekretär für die Region OWL, Münsterland und Bentheim Reiner Lux

Tepler Str. 34, 61169 Friedberg T (0 60 31) 16 25 23 r.lux@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Regionalbegleitung und Bildungsarbeit


Matthias Messinger

Postfach 20 20 51, 42220 Wuppertal T (02 02) 26 14 99 35 (erreichbar Do. 15-18 Uhr) m.messinger@ cvjm-westbund.de Projektsekretär für TEN SING-Arbeit (25 %) Holger Noack

Bundeshöhe 5, 42285 Wuppertal T (02 02) 57 42 34 h.noack@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Mitarbeiterbildung Markus Rapsch

Käthe-Kollwitz-Weg 15, 42285 Wuppertal T (02 02) 2 57 96 45 M (01 76) 47 55 30 98 m.rapsch@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Sportarbeit, Jungen und Männer Matthias Schnabel

Schubertstr. 24, 42553 Velbert T (0 20 53) 5 07 21 F (0 20 53) 8 43 40 88 m.schnabel@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Posaunenarbeit Anke Schwarz

Gehnbergsiedlung 18, 35216 Biedenkopf T (0 64 61) 8 08 02 25 a.schwarz@cvjm-westbund.de Bundessekretärin für Regionalbegleitung und Junge Erwachsene Michael van den Borre

Bundeshöhe 6, 42285 Wuppertal T (02 02) 57 42 15 F (02 02) 57 42 42 mvdb@cvjm-westbund.de Bundessekretär – Geschäftsführung


Bundessekretärinnen und Bundessekretäre im CVJM-Westbund

(zum austrennen und aufheben)

Jürgen Vogels

Zirrer Str. 2, 51674 Wiehl T (0 22 62) 9 29 86 j.vogels@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Werksfragen, Außenvertretung und Motorradfahrer Denis Werth

Leihgesterner Str. 28, 35440 Linden T (0 64 03) 9 77 50 69 M (0 15 23) 3 88 73 68 d.werth@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Jugendevangelisation und Sport Tanya Worth

Plückertzstr. 26, 47804 Krefeld T (0 21 51) 3 25 87 09 t.worth@cvjm-westbund.de Bundessekretärin für Mädchen und Frauen Søren Zeine

Paul-Engelhard-Weg 72, 48167 Münster T (02 51) 3 99 93 94 s.zeine@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Jungschararbeit (50 %) Germo Zimmermann

Alicestr. 21, 55257 Budenheim T (0 61 39) 4 59 40 63 M (01 60) 4 78 22 29 g.zimmermann@cvjm-westbund.de Bundessekretär für Jungschar- und bündische Jungschararbeit


Dienstag, 05. März 2013

CVJM Bibelforum

Beschreibung Bibelgesprächskreis Wann

19:30 - 21:00 Uhr

Wo

Ev. Gemeindehaus, Angerhauserstr. 91, Duisburg-Huckingen

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Günter Lücking

Veranstalter

CVJM Hüttenheim-Huckingen Ungelsheim im CVJM-Kreisverband Duisburg

Anmeldung

Rolf & Christel Oles - T (02 03) 78 70 60 oles@cvjm-duisburg-sued.de

Bibelstunde

Beschreibung eine Entdeckungstour mit einem Text der Bibel Wann

19:30 Uhr

Wo

CVJM Essen, Hindenburgstr. 57, Essen

Für wen

Menschen jeden Alters

Mit wem

Thomas Krämer

Veranstalter

CVJM Essen im CVJM-Kreisverband Essen

Anmeldung

Gabi Pack - T (02 01) 8 21 37 32 gabi.pack@cvjmessen.de

Claudia Tolksdorf - T (02 01) 70 32 36 claudia_tolksdorf@web.de

29


Dienstag, 05. März 2013

30

»nimm‘s mit!« – Impulse für Verantwortliche

Beschreibung

Hinter dem Namen »nimm‘s mit!« verbirgt sich ein Schulungskonzept für Ehrenamtliche im CVJM, die in Tages- oder Abendveranstaltungen kompaktes Wissen erwerben und »mitnehmen« können. An diesem Abend geht es um geistliche Impulse für Verantwortliche in den CVJM des Ruhrgebietes. Wir brauchen Motivation und eine zielgerichtete Perspektive für die Herausforderungen in unseren örtlichen CVJM und insbesondere in der Vorstandsarbeit.

Wann

19:30 Uhr

Wo

Gemeindezentrum Dreifaltigkeit Cranger Str. 327, Gelsenkirchen

Für wen

Vorsitzende und andere Vorstandsmitglieder, leitende Verantwortliche

Mit wem

Holger Noack

Veranstalter

CVJM Erle im CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen in Kooperation mit dem CVJM-Westbund

Anmeldung

Jörg Bolte - T (0 23 34) 96 82 88 j.bolte@cvjm-westbund.de


Dienstag, 05. März 2013

Kreisposaunenprobe

Beschreibung Kreisposaunenprobe des CVJM-Kreisverbandes Ruhr-Mitte Wann

19:30 – 21:30 Uhr

Wo

Ev. Gemeindehaus Erich-Brühmann-Haus, Kreyenfeldstr. 36, Bochum

Für wen

Bläserinnen und Bläser in Posaunenchören

Mit wem

Matthias Schnabel

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Ruhr-Mitte

Anmeldung

Thorben Sommer thorben.sommer@cvjm-bochum-werne.de Anzeige

lden!!!

Jetzt anme

Tür auf - es zieht! Ein ganzes Wochenende für dich und deine Teens. Knallvoll mit fairem Sport, agilen Workshops, bewegten Fungames und vitalen Abendevents. 07. - 09. Juni 2013 Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen www.cvjm-ruhrcamp.de www.facebook.com/CVJMRuhrcamp

31


Mittwoch, 06. März 2013

Treffen der Leitungen / Geschäftsführungen von CVJM-Häusern

Beschreibung Austausch über Finanzen, Inhalte und die öffentliche Wahrnehmung des CVJM bei gesellschaftspolitischen Aufgabenstellungen Wann

10:30 Uhr

Wo

CVJM Essen, Hindenburgstr. 59, Essen

Für wen

CVJMerinnen und CVJMer, die Wohnheime leiten oder im CVJM geschäftsführend tätig sind

Mit wem

Michael van den Borre, Jürgen Vogels und Gerd Halfmann

Veranstalter

CVJM Essen im CVJM-Kreisverband Essen

Anmeldung

Gabi Pack - T (02 01) 8 21 37 32 gabi.pack@cvjmessen.de

Kinder-Aktionstag

Beschreibung »Autoklau im Ruhrpott« ein bunter Jungschar-Spielenachmittag

32

Wann

14:00 - 17:00 Uhr

Wo

CVJM Bochum - Haus Harpen, Wodanstr. 18, Bochum

Für wen

Jungschargruppen und Kinderkreise

Mit wem

Søren Zeine und Germo Zimmermann

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Ruhr-Mitte

Anmeldung

bis 01.03.2013 jungschar@cvjm-westbund.de


Mittwoch, 06. März 2013

Kinder-Bibel-Woche »Arche Noah«

Beschreibung singen, spielen, basteln, toben und die biblische Geschichte von Noah entdecken Wann

14:00 - 16:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Wo

CVJM Dortmund, Wittener Str. 12, Dortmund

Für wen

Grundschülerinnen und Grundschüler

Mit wem

Marika Kürten und Denis Werth

Veranstalter

CVJM Dortmund im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit ev. und kath. Gemeinde und den OGS zweier Grundschulen

Anmeldung

Knut Ringelband - T (02 31) 41 41 21 ringelband@cvjm-dortmund.de

Kreisposaunenprobe

Beschreibung Kreisposaunenprobe des CVJM-Kreisverbandes Herne-Recklinghausen Wann

19:30 Uhr

Wo

CVJM Herne, Sodinger Str. 3, Herne

Für wen

Bläserinnen und Bläser in Posaunenchören

Mit wem

Matthias Schnabel und Klaus-Peter Diehl

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen

Anmeldung

Britta Lauenstein - T (0 23 23) 5 04 34 info@cvjm-herne.de

33


Mittwoch, 06. März 2013

34

»nimm‘s mit!«-Themenabend »Junge Menschen für Leitung gewinnen«

Beschreibung

Hinter dem Namen »nimm‘s mit!« verbirgt sich ein Schulungskonzept für Ehrenamtliche im CVJM, die in Tages- oder Abendveranstaltungen kompaktes Wissen erwerben und »mitnehmen« können. Das Thema wird mit Anke Schwarz und Holger Noack entfaltet. Neben Praxisbeispielen geht es um einen qualifizierten Austausch. Ziel ist es, sich einen konkreten Handlungsansatz mitzunehmen und ihn auszuprobieren.

Wann

19:30 Uhr

Wo

CVJM Bochum-Werne e.V. Oberlinhaus Jugendetage, Deutsches Reich 9, Bochum

Für wen

Alle, die sich diesem Thema stellen wollen

Mit wem

Anke Schwarz und Holger Noack

Veranstalter

CVJM Bochum-Werne im CVJM-Kreisverband Ruhr Mitte in Kooperation mit dem CVJM-Westbund

Anmeldung

Marc Schulz - T (02 34) 6 10 48 29 marc.schulz@cvjm-bochum-werne.de

Claudia Tolksdorf - T (02 01) 70 32 36 claudia_tolksdorf@web.de


Mittwoch, 06. März 2013

Bibelstunde

Beschreibung Bibelgesprächskreis Wann

19:30 - 21:30 Uhr

Wo

CVJM Mülheim, Teinerstr. 3–5, Mülheim

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Reiner Lux

Veranstalter

CVJM Mülheim im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Anmeldung

CVJM Mülheim Frank Held - T (02 08) 38 16 88 frank.held@cvjm-muelheim.de Anzeige

35


Donnerstag, 07. März 2013

Kinder-Bibel-Woche »Arche Noah«

Beschreibung singen, spielen, basteln, toben und die biblische Geschichte von Noah entdecken Wann

14:00 - 16:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Wo

CVJM Dortmund, Wittener Str. 12, Dortmund

Für wen

Grundschülerinnen und Grundschüler

Mit wem

Marika Kürten und Denis Werth

Veranstalter

CVJM Dortmund im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit ev. und kath. Gemeinde und den OGS zweier Grundschulen

Anmeldung

Knut Ringelband - T (02 31) 41 41 21 ringelband@cvjm-dortmund.de

TEN SING

Beschreibung TEN SING erleben und Ideen mitnehmen

36

Wann

17:30 - 20:00 Uhr

Wo

Ev. Gemeindehaus, Emilstr. 25, Duisburg

Für wen

Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren

Mit wem

Matthias Messinger

Veranstalter

TEN SING im CVJM-Kreisverband Duisburg

Anmeldung

Dirk Strerath - T (02 03) 43 79 88 dirk@ds-strerath.de


Donnerstag, 07. März 2013

»nimm‘s mit!« – Impulse für Verantwortliche

Beschreibung

Hinter dem Namen »nimm‘s mit!« verbirgt sich ein Schulungskonzept für Ehrenamtliche im CVJM, die in Tages- oder Abendveranstaltungen kompaktes Wissen erwerben und »mitnehmen« können. Es werden zwei Workshops angeboten: Im ersten Workshop geht es um geistliche Impulse für Verantwortliche in den CVJM des Ruhrgebietes. Wir brauchen Motivation und eine zielgerichtete Perspektive für die Herausforderungen in unseren örtlichen CVJM und insbesondere in der Vorstandsarbeit. Hildegard vom Baur wird sich dieser Aufgabe stellen. Im zweiten Workshop zum Thema »CVJM und Kirche« werden Michael van den Borre und Günter Lücking die Chancen und die Grenzen sowohl eines Miteinander als auch eines Nebeneinander reflektieren und ins Gespräch bringen.

Wann

19:30 - 21:30 Uhr

Wo

CVJM Hamm, Johannes-Busch-Haus Ostenwall 79, Hamm

Für wen

Vorsitzende und andere Vorstandsmitglieder, leitende Verantwortliche und allgemein Mitarbeitende im CVJM

Mit wem

Hildegard vom Baur, Michael van den Borre und Günter Lücking

Veranstalter

CVJM Hamm im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit dem CVJM-Westbund

Anmeldung

Michael van den Borre - T (02 02) 57 42 15 mvdb@cvjm-westbund.de 37


Donnerstag, 07. März 2013

Bibelgesprächskreis

Beschreibung Austausch über einen Text der Bibel Wann

20:00 – 21:30 Uhr

Wo

Pfarrhauskeller, Kaiser-Wilhelm-Str. 21a Mülheim

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Reiner Lux

Veranstalter

CVJM Mülheim-Styrum im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Anmeldung

Wolfgang Sauerteig - T (02 08) 40 21 65 bibelkreis@cvjm-styrum.de

Bibelstunde

Beschreibung Bibelgesprächskreis

38

Wann

20:00 Uhr

Wo

CVJM Hagen, Märkischer Ring 101, Hagen

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Thomas Krämer

Veranstalter

CVJM Hagen im CVJM-Kreisverband Hagen

Anmeldung

Andrea Bolte - T (0 23 31) 91 95 27 bolte@cvjm-hagen.de


Donnerstag, 07. März 2013

Bibelstunde / Hauskreis

Beschreibung Das hohepriesterliche Gebet und die Weltbundlosung Wann

20:00 Uhr

Wo

Gemeindehaus der Friedenskirche, Rotbachstr. 162, Dinslaken

Für wen

Erwachsene

Mit wem

Jürgen Vogels

Veranstalter

CVJM Dinslaken im CVJM-Kreisverband Duisburg

Anmeldung

Wolfgang Heßelmann - T (0 2064) 1 26 59 hesselmann.din@freenet.de

Body & Move – Frauen-Sport-Gruppe

Beschreibung Bewegung pur Wann

20:00 - 22:00 Uhr

Wo

Sporthalle der Grundschule, Surkampstr. 29, Gelsenkirchen-Erle

Für wen

Frauen

Mit wem

Markus Rapsch und Søren Zeine

Veranstalter

CVJM Erle im CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen

Anmeldung

Anja Schneidinger - T (01 63) 4 55 90 36

39


Freitag, 08. März 2013

Kinder-Bibel-Woche »Arche Noah«

Beschreibung singen, spielen, basteln, toben und die biblische Geschichte von Noah entdecken Wann

14:00 - 16:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Wo

CVJM Dortmund, Wittener Str. 12, Dortmund

Für wen

Grundschülerinnen und Grundschüler

Mit wem

Marika Kürten und Denis Werth

Veranstalter

CVJM Dortmund im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit ev. und kath. Gemeinde und den OGS zweier Grundschulen

Anmeldung

Knut Ringelband - T (02 31) 41 41 21 ringelband@cvjm-dortmund.de

Trainerschulung »CVJM-Hockey für Kinder«

Beschreibung Was muss ich beachten, wenn ich Kinder im CVJM-Hockey trainieren möchte?

40

Wann

16:00 - 18:00 Uhr

Wo

Sporthalle, Neustr. 16, Herne

Für wen

CVJM-Hockey-Trainerinnen und Trainer und solche, die es werden wollen

Mit wem

Andreas Götz

Veranstalter

CVJM Herne im CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen

Anmeldung

Britta Lauenstein - T (0 23 23) 5 04 34 britta.lauenstein@cvjm-herne.de


Freitag, 08. März 2013

Gemischte Kindergruppe / Jungschar

Beschreibung singen, spielen, basteln, toben und eine biblische Geschichte entdecken Wann

16:00 - 18:00 Uhr

Wo

CVJM Erle, Surkampstr. 33, Gelsenkirchen-Erle

Für wen

Kinder von 6 bis 12 Jahre

Mit wem

Markus Rapsch und Tanya Worth

Veranstalter

CVJM Erle im CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen

Anmeldung

Achim Kalin - T (02 09) 3 61 63 61 achimkalin@t-online.de

Jungschar-Erlebnisnachmitttag

Beschreibung »Der König der Schläuche« Wann

16:00 – 20:00 Uhr

Wo

CVJM Mülheim, Teinerstr. 3-5, Mülheim

Für wen

Jungschargruppen und Kinderkreise

Mit wem

Søren Zeine und Germo Zimmermann

Veranstalter

CVJM Mülheim im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Kosten

1,00 €

Anmeldung

bis 01.03.2013 jungschar@cvjm-westbund.de

41


Freitag, 08. März 2013

Jungbläserschulung

Beschreibung Schulung zu Blas-, Ansatz- und Atemtechnik – durchaus auch geeignet für alte Hasen anschließend Jungbläsersymposium (Seite 44)

Anzeige

Wann

17:00 - 19:00 Uhr

Wo

Martin-Luther-Haus, Martin-Luther-Weg, Breckerfeld

Für wen

Jungbläserinnen und Jungbläser aus Posaunenchören, sowie andere interessierte Bläserinnen und Bläser der Posaunenchöre

Mit wem

Klaus-Peter Diehl und Andreas Form

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Hagen

Anmeldung

Frank Langenbach - T (0 23 35) 68 13 86 familie.langenbach@web.de

CVJM-Shop: Alles rund um‘s

!

Druckservice Der CVJM-Shop bietet Digitaldruck zu günstigen Preisen bei kleinen Auflagen. Wir drucken Handzettel, Faltblätter, Postkarten, Broschüren (DIN A5 und A4) und Plakate (bis DIN A3) mit kurzen Lieferzeiten. Bitte fordern Sie Ihr individuelles Angebot an! Helmut Wisdorf: (02 02) 57 42 32 - h.wisdorf@cvjm-westbund.de Exemplarische Preisliste Objekt

Format

Farbigkeit

Papier

Preis pro Stück

Postkarte

DIN A6

4/4-farbig

300 g Bilderdruck matt

0,08 €

Plakat

DIN A3

4/0-farbig

160 g Bilderdruck matt

0,35 €

Broschüre 20 Seiten

DIN A4

4/4-farbig

120 g Bilderdruck matt

1,25 €

Besuchen Sie unsere Webseite:

www.cvjm-shop.de Alle Neuigkeiten auch auf Facebook: 42 www.facebook.de/CVJMShop


Freitag, 08. März 2013

Themenabend Öffentlichkeitsarbeit im CVJM

Beschreibung

»Gutes tun und darüber reden« - Impulse zur Öffentlichkeitsarbeit stehen neben einer qualifizierten Reflektion des Einsatzes von Medien, z.B. durch Printmedien, das Internet oder soziale Netzwerke

Wann

18:00 Uhr

Wo

CVJM-Eichenkreuzheim, Neufelder Str. 205, Rheurdt

Für wen

Erwachsene aus Mitarbeiterkreisen und Vorständen

Mit wem

Thomas Krämer

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Moers

Anmeldung

bis 04.03.2013 Bernd Giese - T (02 03) 54 87 27 giese.neuvluyn@gmx.de

Pointbreak-Konzert

Wann

19:00 Uhr

Wo

CVJM Hattingen, Augustastraße 13, Hattingen

Für wen

Musikfreunde

Kosten

CVJM-Mitglieder 2,00 €; Nicht-Mitglieder: 4,00 €

Veranstalter

CVJM Hattingen im CVJM-Kreisverband Ruhr-Mitte

Kontakt

CVJM Hattingen - T (0 23 24) 2 13 14 vorstand@cvjm-hattingen.de

43


Freitag, 08. März 2013

»Cevi by night«

Beschreibung

CVJMerinnen und CVJMer in Herne wollen im CVJM-Haus zusammen sein und gemeinsam singen - spielen – stricken – beten – essen – trinken – schlafen – wachen – denken – Action machen.

Wann

19:00 - 09:00 Uhr

Wo

CVJM Herne, Sodinger Str. 3, Herne

Für wen

Alle, die sich für den CVJM 1-2 Nächte um die Ohren schlagen wollen

Veranstalter

CVJM Herne im CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen

Anmeldung

Britta Lauenstein - T (0 23 23) 5 04 34 info@cvjm-herne.de

Jungbläsersyposium

Beschreibung Thema »Hilfe, mein Chor ist über 60! Wie komme ich an Jungbläser?« Parallel dazu findet eine PC-Probe statt.

44

Wann

19:30 Uhr

Wo

Melanchthon-Haus, Schulstr. 3, Breckerfeld

Für wen

interessierte Bläserinnen und Bläser der Posaunenchöre

Mit wem

Klaus-Peter Diehl und Andreas Form

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Hagen

Anmeldung

Frank Langenbach - T (0 23 35) 68 13 86 familie.langenbach@web.de


Samstag, 09. März 2013

»nimm‘s mit!«-Jungschar-MA-Tag

Beschreibung

Hinter dem Namen »nimm‘s mit!« verbirgt sich ein Schulungskonzept für Ehrenamtliche im CVJM, die in Tages- oder Abendveranstaltungen kompaktes Wissen erwerben und »mitnehmen« können. Dieser Samstag dreht sich um das Thema »Jungschar unterwegs in Richtung Zukunft«. Es wird verschiedene Workshops zum Thema, eine Einführung ins CVJM-Hockey für Kinder und manche Überraschung geben. Alles Weitere gibt es in einer Ausschreibung, die angefordert werden kann.

Wann

09:30 - 16:00 Uhr

Wo

CVJM Herne, Sodinger Str. 3, Herne

Für wen

Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus der Jungschararbeit

Mit wem

Andreas Götz, Søren Zeine und Germo Zimmermann

Veranstalter

CVJM Herne im CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen in Kooperation mit dem CVJM-Westbund

Kosten

6,00 €

Anmeldung

Søren Zeine - T (01 79) 7 31 39 64 s.zeine@cvjm-westbund.de

Wichtig!

Zu beachten bei der Anreise ist, dass in Herne City-Kirmes ist. Daher gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Der CVJM Herne empfiehlt eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: bis zum Herner oder Bochumer Bahnhof und dann mit der U35 bis »Archäologiemuseum/Kreuzkirche«. 45


Samstag, 09. März 2013

46

Tagung für Kassiererinnen und Kassierer

Beschreibung

Ein Crash-Kurs zur Mittelbeschaffung mit Wiebke Doktor, Fundraising-Managerin aus Duisburg. Alles Weitere gibt es in einer Ausschreibung, die angefordert werden kann.

Wann

09:30 - 16:30 Uhr

Wo

CVJM Bochum – Haus Harpen, Wodanstr. 18, Bochum

Für wen

Kassiererinnen und Kassierer

Mit wem

Michael van den Borre

Veranstalter

CVJM-Westbund

Kosten

25,00 €

Anmeldung

CVJM-Westbund – Freizeitdienst Seminar 1368-2040 Waltraud Bohlender - T (02 02) 57 42 23 w.bohlender@cvjm-westbund.de


Samstag, 09. März 2013

Familiensporttag

Beschreibung

mit zwei Schwerpunkten: Vormittags werden neue bzw. gute alte Spiele vorgestellt. Diese können aktiv gespielt und damit für die eigene Praxis reflektiert werden. Nachmittags geht es um Familiensport. Auch hier werden konkrete Ideen umgesetzt, damit sie für die eigene Praxis ausprobiert werden können. Also Hallenturnschuhe nicht vergessen!

Wann

09:30 - 16:30 Uhr

Wo

Sporthalle der Gerhart-Hauptmann-Realschule, Mühlbachstr. 3, Gelsenkirchen-Erle

Für wen

alle Sportbegeisterten

Mit wem

Markus Rapsch und Denis Werth

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen

Anmeldung

Achim Kalin - T (02 09) 3 61 63 61 achimkalin@t-online.de

Markus Rapsch m.rapsch@cvjm-westbund.de

47


Samstag, 09. März 2013

Anzeige

Girls only Grundnahrungsmittel, nicht Extrawurst

Beschreibung

Mädchen zwischen 13 und 16: Wie ticken sie? Was brauchen sie? Wie können wir ihnen so von Jesus erzählen, dass es ein ladend ist? Wo können sie ihre besonderen Fragen fragen und wie können wir ihre Stärken stärken?

Wann

11:00 – 14:00 Uhr

Wo

CVJM Mülheim, Teinerstr. 3–5, Mülheim

Für wen

Mitarbeiterinnen der Mädchenarbeit und Interessierte

Mit wem

Tanya Worth

Veranstalter

CVJM Mülheim im CVJM-Kreisverband Mülheim-Oberhausen

Anmeldung

Nici Marvin - T (02 08) 38 16 88 nici.marvin@cvjm-muelheim.de

Kombikurs Ruhrgebiet Schulungsangebot für Mitarbeitende oder solche, die es werden wollen.

uppen“

Aufba

ukurs B: „leiten und mobietet Der Kombikurs Ruhrgebiet derieren“ in den Die Person des Mita rbeitenden ist wich tig. Deshalb geht es Kommunikationsin diesem Kurs Konfliktfähigkeit, das Herbstferien fünfundzunterschiedliche Kurse. um die eigene Es der eigenen Kompeten Erkennen der Gabe n, die Weiterentwick und die Zusammenarb lung die Stärkung der eigen eit mit anderen. Der en Persönlichkeit und Glaube an Jesus Chri können Einsteiger, erfahrene des Kurses. die Praxis der JugenMitarbeitenstus, darbeit sind Schwerpu nkte Anleitung zum Leite n Das Handwerkszeu de und Leitungsverantwortliche gemeinsam g eines Leiters Den eigenen Leitungsst il finden Beziehungen gestalten anreisen und Kurs teilnehmen. Dabei Von Zielen am und Gemeinsamkei ten So geht’s gemeinsam vorwärts finden die Präse Schulungseinheiten weitgehend ntieren und Moderier en Sitzungsleitung “ parallel statt, es gibt aber auch gemeinsame Mitarbeitende ab 17 Jahre (mit Grundkur Der Aufbaukurs findet ntwortung für eine s 2-Zertifikat). im jährlichen Wech Programm-Highlights und Mahlzeiten in sel als Reihenfolge der Teiln geht darum, erfahrene oder ahme an den Aufbauku statt. Die rsen ist beliebig. Verantwortung für großer Gemeinschaft. onflikte zu erken Mentoring: Jun nen

tung von Gruppens tunle Ideen, mit denen man

Mitarbeiterschul ungen 2013 JugendleiterIn im CVJM

Teilnehmer:

Aufbaukurs A

Aufbaukurs B

ge Mitarbeitende begleiten

Bei den Grund- und Aufbaukursen ist mit der Anmeldung mög ein Mentor bzw. eine lichst für jeden Teiln Mentorin zu benennen ehmer ihrer Mitarbeitersch . Junge Menschen begle aft fördern und unte iten, sie in der erste rstützen, das ist das n Zeit das gelingen? Wie fange Ziel des Mentoring. ich solch eine Bezie Wie kann hung an? Welche Frage Welche Verabredunge n treffe ich? Diesen n und Themen sind und weiteren Frage dran? Treff nachgehen. Auße n wollen wir bei dem rdem sind die Men Men toren toren und Gemeinden zum und Vertreter der entse Abschlussgottesdien ndenden Ortsverei st bzw. zur Abschluss ne feier der Kurse einge laden.

27.10. - 01.11.2013 CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe, Wuppertal Anmelden unter: 48 www.cvjm-westbund.de/seminare

Hallo! Du willst in deiner Jugendgru ppe, im CVJM oder Oder du bist schon in der Gemeinde mita aktiv – in der Jung rbeiten? schar, im Teeniekre gruppe, im offenen is, in einer JungenTreff, beim Konfi-Cam oder Mädchenp, auf Freizeiten, in im Kindergottesdienst, einer Sport- oder Mus ... ? Du willst mit deine ikgruppe, Unsere Mitarbeitersch m Einsatz etwas bewe ulungen zeigen dir gen und verändern? ganz praktisch, wie du deine Ideen umse tzen kannst.


Samstag, 09. März 2013

Abschlussgottesdienst der Kinder-Bibel-Woche

Beschreibung unter dem Thema »Arche Noah« Wann

15:00 Uhr

Wo

CVJM Dortmund, Wittener Str. 12, Dortmund

Für wen

alle Interessierten

Mit wem

Marika Kürten und Denis Werth

Veranstalter

CVJM Dortmund im CVJM-Kreisverband Westfalen-Mitte in Kooperation mit ev. und kath. Gemeinde und den OGS zweier Grundschulen

Anmeldung

Knut Ringelband - T (02 31) 41 41 21 ringelband@cvjm-dortmund.de

»Cevi by night«

Beschreibung

CVJMerinnen und CVJMer in Herne wollen im CVJM-Haus zusammen sein und gemeinsam singen - spielen – stricken – beten – essen – trinken – schlafen – wachen – denken – Action machen.

Wann

19:00 - 09:00 Uhr

Wo

CVJM Herne, Sodinger Str. 3, Herne

Für wen

Alle, die sich für den CVJM 1-2 Nächte um die Ohren schlagen wollen

Veranstalter

CVJM Herne im CVJM-Kreisverband Herne-Recklinghausen

Anmeldung

Britta Lauenstein - T (0 23 23) 5 04 34 info@cvjm-herne.de 49


Sonntag, 10. März 2013

Volleyball-Training

Beschreibung schmettern, pritschen, baggern unter fachkundiger Anleitung Wann

09:30 - 13:00 Uhr

Wo

Sporthalle der Gerhart-Hauptmann-Realschule Coesfelder Straße (Eingang Mühlbachstraße), Gelsenkirchen

Für wen

Volleyball-Hobbyspieler,

Mit wem

Stefan Kempe (Fachsportwart des CVJM-Westbundes für Volleyball)

Veranstalter

CVJM-Kreisverband Gelsenkirchen

Anmeldung

Achim Kalin - T (02 09) 3 61 63 61 achimkalin@t-online.de

Verwöhnsonntag

Beschreibung ein jugendgemäßer Gottesdienst kombiniert mit einem großen Brunch

50

Wann

11:00 - 13:30 Uhr

Wo

CVJM-Haus, Claubergstr. 20-22, Duisburg

Für wen

Junge Erwachsene ab 18 Jahren, aber auch ältere CVJMerinnen und CVJMer, die sich verwöhnen lassen wollen

Mit wem

Markus Rapsch

Veranstalter

CVJM Duisburg im CVJM-Kreisverband Duisburg

Anmeldung

Rainer Spoddig - T (01 77) 4 25 26 03 Rainer-Spoddig@t-online.de


Sonntag, 10. März 2013

Möglichkeit zur Begegnung vor dem GoDi

Beschreibung Austausch und Begegnung zum Abschluss der Großen Woche des CVJM. Eine Kaffeebar macht die Begegnungen noch angenehmer. Wann

15:00 Uhr

Wo

CVJM-Haus, Sodinger Str. 3, Herne

Für wen

alle Mitglieder der CVJM in den neun Kreisverbänden des Ruhrgebiets und alle Interessierten

Veranstalter

CVJM-Westbund

Wichtig!

Zu beachten bei der Anreise ist, dass in Herne City-Kirmes ist. Daher gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Der CVJM Herne empfiehlt eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: bis zum Herner oder Bochumer Bahnhof und dann mit der U35 bis »Archäologiemuseum/Kreuzkirche«.

Anzeige

CVJM-Shop: Alles rund um‘s

!

Büchertische Gern stellen wir für Aktionen wie Vereinsfeste, Tage der offenen Tür oder Freizeiten aus unserem Sortiment Material für Büchertische zusammen. Rufen Sie uns bei Interesse an. Regine Sahm: (02 02) 57 42 32 - info@cvjm-shop.de Bitte beachten Sie, dass wir einen Vorlauf von mindestens zwei Wochen benötigen. Besuchen Sie unsere Webseite:

www.cvjm-shop.de Alle Neuigkeiten auch auf Facebook:

www.facebook.de/CVJMShop

51


Sonntag, 10. März 2013

52

Zentrale Abschlussveranstaltung – Gottesdienst

Beschreibung

Um 17:00 Uhr endet dann nach vielen bunten Veranstaltungen die Große Woche des CVJM 2013. Dazu wird im Gottesdienst noch einmal das Motto »Eins Sein« entfaltet und alle können von Gott gesegnet in den CVJM-Alltag zurückkehren. Es werden auch Ergebnisse aus der Woche einfließen, seien es Beiträge der Bläser oder des Gospelchors oder der Jungschar-MA oder... Eine Große Woche des CVJM endet mit einem großen Fest, in dessen Mittelpunkt Gott steht, der unsere Einheit in aller Vielfalt erst ermöglicht.

Wann

17:00 Uhr

Wo

Kreuzkirche, Bahnhofstr. 8, Herne (neben dem CVJM-Haus)

Für wen

Für alle CVJM in den neun Kreisverbänden des Ruhrgebiets und alle Interessierten

Veranstalter

CVJM-Westbund

Wichtig!

Zu beachten bei der Anreise ist, dass in Herne City-Kirmes ist. Daher gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Der CVJM Herne empfiehlt eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: bis zum Herner oder Bochumer Bahnhof und dann mit der U35 bis »Archäologiemuseum/Kreuzkirche«.


DIALOG

hoch 2

Herzliche Einladung zur

DIALOG

hoch 2

Die Messe auf dem Gelände des CVJM-Westbundes bietet Ideen und Impulse für Vereine und Gemeinden, außerdem einen großen Ausstellungsbereich, spannende Vorträge und lebensnahe Seminare. Jetzt vormerken!

Impulse und Ideen für Mitarbeitende in Verein und Gemeinde

Mehr Informationen und Kontakt: Thomas Krämer T (02 02) 57 42 24 t.kraemer@cvjm-westbund.de www.dialoghoch2.de

Bildquelle: Gerd Altmann (Shapes: AllSilhouettes.com) / pixelio.de

25. - 27. April 2013 Unbedingt vormerken!


Index Angebote für Bläserinnen und Bläser

Seite

CVJM-KV Hagen CVJM-KV Herne-Recklinghausen CVJM-KV Moers CVJM-KV Ruhr-Mitte CVJM Mülheim-Styrum

42, 44 33 24 31 18

Angebote für Kinder CVJM Castrop CVJM Dortmund CVJM Erle CVJM-KV Gelsenkirchen CVJM-KV Hagen CVJM-KV Ruhr-Mitte CVJM Mülheim

23 22, 27, 33, 36, 40, 49 28, 41 47 42 32 41

Bibelstunden für Erwachsene CVJM CVJM CVJM CVJM CVJM CVJM CVJM

Dinslaken Essen Hagen Hamm Hüttenheim-Huckingen Ungelsheim Mülheim Mülheim-Styrum

39 29 38 26 29 35 38

Gottesdienste und Gebetstreffen CVJM Dortmund CVJM Duisburg CVJM Hagen CVJM Herne CVJM-KV Duisburg CVJM-KV Essen CVJM-KV Gelsenkirchen CVJM-KV Hagen CVJM-KV Herne-Recklinghausen CVJM-KV Moers CVJM-KV Mülheim-Oberhausen CVJM-KV Ruhr-Mitte CVJM-KV Westfalen-Mitte 54

49 50 26 52 20 20 21 21 21 21 21 21 21


Konzerte / Musik CVJM Hattingen CVJM M端lheim-Styrum

Seite 43 19

Mitarbeiterschulung / Vernetzung CVJM Bochum CVJM Bochum-Werne CVJM Erle CVJM Essen CVJM Hamm CVJM Haspe CVJM Herne CVJM-KV Moers CVJM M端lheim

46 34 30 32 37 28 25, 45, 51 43 48

Sport CVJM Castrop CVJM Erle CVJM Herne CVJM Kamen CVJM-KV Gelsenkirchen CVJM Laar CVJM M端lheim

23 28, 39 40 23 47, 50 24 27

TEN SING CVJM-KV Duisburg CVJM Moers

36 22

55


CVJM-Tassen und -Müslischalen Ein fröhliches Gesicht am Frühstückstisch ... oder wenigstens eins, das einen zum Lachen bringt.

3

4

1

CVJM-Tassen gebranntes CVJM-Dreieck auf dem Schalenboden, Mikrowellen geeignet, spülmaschinenfest Qualität: Hartporzellan Fassungsvermögen: 200 ml 1 Tasse »grinsend« 2 Tasse »küssend« Art. 65195 14,95 €

5

2

CVJM-Müslischalen Beschreibung wie oben Fassungsvermögen: 500 ml 3 Müslischale »glücklich« 4 Müslischale »küssend« 5 Müslischale »schmollend« 6 Müslischale »grinsend« Art. 65196

6

CVJM-Shop 14,95 €

T (02 02) 57 42 32 www.facebook.de/CVJMShop

info@cvjm-shop.de www.cvjm-shop.de


Große Woche des CVJM