Page 1

JUNGES NATIONALTHEATER MANNHEIM

Inszenierungen Spielzeit 2018/19


Liebes Publikum, wie sieht die Zukunft unserer Gesellschaft aus? Welche Räume haben wir, welche wünschen wir uns und wie wollen wir diese Räume gestalten? Welche Meinung trauen wir uns, zu vertreten? Wen adressieren wir und wen nicht? Wollen wir alle meinen und können wir alle meinen? Wie wirksam können Worte sein, wenn Sprache so unterschiedlich ist? Wir stellen Fragen, die wir nicht beantworten können, aber mit künstlerischen Mitteln untersuchen und sichtbar machen wollen. Dabei machen wir keinen Halt vor Überforderung. Wir setzen den Gedanken des interdisziplinären Theaters für junges Publikum fort und machen mit insgesamt 23 Produktionen Theater für alle ab sechs Monaten. Auf dem Weg begleitet uns immer das Experiment, die künstlerische Suche, die Offenheit des Ergebnisses. Schau hin, misch dich ein! Wir freuen uns auf deinen Besuch und Impulse von dir!

Dein Team vom Jungen NTM


Altersempfehlung

Vor der Schule

Inhalt und Altersempfehlung Klassenstufe 1

2

3

4

5

6

7

8

Seite 9 10 11 12/13

Terz & Tönchen | ab 6 Mon. Freche Fläche | 2+ Die Welt ist rund | 2+ FrierSchlotterSchwitz | 3+ Der Bär, der nicht da war | 4+ Peter und der Wolf | 5+ Die Regeln des Sommers | 5+ Familienkonzerte | 5+ Piano Oriental | 7+ extraschall | 8+ 1001 Nacht | 8+ JOIN: Spielplan | 8+ Pinocchio | 8+ [ ˈʃprɛçn̩ ] | 9+

4 4 5 5 6 6 7 8 8 9 9 10 10 11 11 12 12 13 13 14 14 15

Junge Perspektiven | 14+ Romeo und Julia | 14+ Faust | 16+

15 16 16

Team Kontakt / Karten und Service

Vor der Schule

My funny Valentine | 10+ Die Konferenz der Vögel | 10+ Der Affe von Hartlepool | 10+ Odyssee | 12+ Im Westen nichts Neues | 13+ Trollwut | 13+ Easy Baby | 13+ Utopie – Eine Recherche | 14+

1

2

3

4

5

6

7

8

9 10 11 12/13

18 19/20


Wie bringt man einen Raum zum Klingen? Krabbeln. Klopfen. Stampfen. Horchen.

ab 6 Monaten Terz & Tönchen Ein klingender Theaterraum Uraufführung Musik, Inszenierung Helmut Bieler-Wendt, Volker Staub

JUNGE OPER ~ BÜHNE ENTDECKEN ~ SELBST MUSIZIEREN

2+ Freche Fläche Uraufführung

Premiere So, 13. Januar 2019 Studio Feuerwache

Zwischen Farben, Pinsel und Konfettidusche – Bildende Kunst aktiv erleben. RAUM VERWANDELN ~ SELBST MALEN

Regie Marcela Herrera Wiederaufnahme Winter 2018 Studio Feuerwache ~4~


Vom kleinsten Kügelchen bis zum großen Erdball – sprachlos die 2+ Die Welt ist rund perfekte Form Uraufführung entdecken. Regie MATERIAL ERKUNDEN ~ WELTRAUM ERLEBEN

Manuel Moser Wiederaufnahme Di, 23. Oktober 2018 Studio Feuerwache

Jacken einfrieren, anziehen und lostanzen! VERRÜCKTE TEMPERATUREN ~ TOLLENDE TÖNE ~ TANZENDE TEMPERAMENTE ~ EISIGE WÜRFEL

3+ FrierSchlotterSchwitz Tanztheater für die Allerkleinsten Uraufführung Regie, Choreografie Barbara Fuchs Wiederaufnahme So, 30. September 2018 Studio Feuerwache ~5~


Aus einem Juckreiz wird ein Bär. Wie geht das denn? JUNGE OPER ~ BILDERBUCH AUF DER BÜHNE ~ PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN

4+ Der Bär, der nicht da war Nach dem Bilderbuch von Oren Lavie Uraufführung Inszenierung Theater Marabu Wiederaufnahme Sa, 1. Dezember 2018 Saal Junges NTM

Geige + übermütig = Peter Fagott + streng = Großvater Oboe + gemütlich = Ente Klarinette + gefräßig = Katze Flöte + frech = Vogel Horn + gefährlich = Wolf JUNGE OPER ~ ORCHESTER AUF DER BÜHNE ~ TIERE AUS MUSIK ~ WOHER HAT PETER DEN MUT?

5+ Peter und der Wolf Markus Reyhani nach dem musikalischen Märchen von Sergej Prokofjew Uraufführung Regie Thomas Hollaender Wiederaufnahme Sa, 24. November 2018 Saal Junges NTM ~6~


Hast du schon mal einen roten Riesenhasen gesehen? Lass mal eine rote Socke auf der Wäscheleine hängen …

5+ Die Regeln des Sommers Nach dem Bilderbuch von Shaun Tan Europäische Erstaufführung Regie Hannah Biedermann Wiederaufnahme Do, 25. Oktober 2018 Saal Junges NTM

BILDERBUCHATMOSPHÄRE AUF DER BÜHNE ~ AKUSTISCHE REQUISITEN ~ GRUSELN ~ FANTASIE

~7~


5+ Familienkonzerte Große Musik für junges Publikum So, 23. Dezember 2018 So, 3. März 2019 So, 14. April 2019 So, 5. & So, 12. Mai 2019 So, 7. Juli 2019

Wie arbeitet ein Orchester? JUNGE OPER ~ OPERNBÜHNE ~ KOMPONISTEN ENTDECKEN ~ KINDERCHOR

Kinderchorkonzerte So, 9. Dezember 2018 Sa, 20. Juli 2019 Opernhaus

Wo im Klavier versteckt sich der Viertelton? Viertelton JUNGE OPER ~ KLAVIER ZERLEGEN

7+ Piano Oriental Familienoper über die Magie des Vierteltons Uraufführung Regie Grete Pagan Premiere So, 28. April 2019 Saal Junges NTM ~8~


Hör nicht das, was alle hören. JUNGE OPER ~ NEUE KONZERTREIHE ~ EXPERIMENTELLER JAZZ ~ CHOR IM TREPPENHAUS

»Da erreichte das Morgengrauen Sherazade, und sie hörte auf zu erzählen. ›Ach, Schwester‹, seufzte Dinararasad, ›wie köstlich und spannend ist deine Geschichte!‹ ‹, erwiderte sie, ›Was ist das schon‹, gegen das, was ich euch morgen ›gegen Nacht erzählen werde, wenn ich dann noch lebe und mich der König verschont‹ …«

8+ extraschall Musik ungewohnt entdecken Ab Januar 2019 Junges NTM

Wir lieben das Erzählen. Nicht nur um zu überleben. GESCHICHTENSAMMLUNG ~ MUSIKALISCHES LIVE-HÖRSPIEL ~ FAMILIENSTÜCK

8+ 1001 Nacht oder die Macht des Erzählens Regie subbotnik Premiere So, 18. November 2018 Schauspielhaus ~9~


Kinder entscheiden Theater für Kinder!

8+ JOIN: Spielplan Uraufführung

Regie »Was wir lieben: Roboter. Lego. Star Wars. Play Station. Ulrike Stöck Was uns fasziniert: Der Kampf von Gut gegen Böse. Premiere Was wir verlangen: Gerechtigkeit. So, 26. Mai 2019 Was uns begeistert: Das Unbekannte. Studio Feuerwache Was wir uns wünschen: Bestimmen.«

Glaubst du wirklich, dass alles, was im Theater gesagt wird, wahr ist? GAMESHOW AUF DER BÜHNE ~ WAHRHEIT ODER LÜGE? ~ LOS, MITSPIELEN!

8+ Pinocchio Regie Monster Truck Wiederaufnahme So, 14. Oktober 2018 Saal Junges NTM ~ 10 ~


9+ [ ˈʃprɛçn̩ ] Uraufführung Regie Wicki Bernhardt, Tümay Kılınçel

Du bestimmst, welche Sprache gesprochen wird.

Premiere Fr, 25. Januar 2019 Saal Junges NTM

INSTALLATION ~ PERFORMANCE ~ MEHRSPRACHIGKEIT ~ UNTERSCHIEDLICHE PERSPEKTIVEN

»Wenn ich älter bin, möchte ich eine Liste von Möglichkeiten sein.« JUNGE OPER ~ VOGUING ~ EXPERIMENTELLER POP ~ IDENTITÄT ~ RAUS AUS DEN SCHUBLADEN!

10+ My funny Valentine Uraufführung Regie, Choreografie Martin Nachbar Wiederaufnahme Di, 6. November 2018 Studio Feuerwache ~ 11 ~


»Wir müssen einen König haben!« Was denkst du? Nimm teil an der Konferenz. PERSISCHES EPOS ~ RAUMBÜHNE ~ MITTENDRIN STATT NUR DABEI ~ VERANTWORTUNG TRÄGT JEDE*R EINZELNE

10+ Die Konferenz der Vögel Nach Farid ud-Din Attar Regie Carlos Manuel

Geschichte – mehr als nur eine Story.

Wiederaufnahme Februar 2019 Saal Junges NTM

COMIC AUF DER BÜHNE ~ EUROPÄISCHE KOLONIALVERGANGENHEIT ~ LEGENDE ~ FIGURENTHEATER

10+ Der Affe von Hartlepool Nach dem Comic von Wilfrid Lupano und Jérémie Moreau Uraufführung Regie Mathias Becker Wiederaufnahme Februar 2019 Saal Junges NTM ~ 12 ~


12+ Odyssee Eine Recherche zu Homers Epos Regie Ulrike Stöck Wiederaufnahme Di, 16. Oktober 2018 Studio Werkhaus

Wie lange muss man unterwegs sein, um seine Heimat zu finden? DOKUMENTARISCHES THEATER ~ HELDENEPOS ~ FLUCHT AUS DEM KOSOVO ~ REQUISITEN ALS LEINWAND

Aus dem Klassenzimmer direkt an die Front. Weil Geschichte niemals alt wird. ROMANADAPTION ~ MOBILE PRODUKTION ~ INDIVIDUELL BUCHBAR

13+ Im Westen nichts Neues Klassenzimmerstück nach dem Roman von Erich Maria Remarque Regie Ulrike Stöck Mannheim-Premiere November 2018

Theater mobil: Infos und Buchung Inga Schwörer | inga.schwoerer@mannheim.de | Tel. 0621 1680 300 ~ 13 ~


Um deine Meinung zu verteidigen, musst du erstmal eine haben. MUSICAL ~ INTERNETLÜGEN ~ WAHRHEITSHÜTER*INNEN ~ TROLLE IM INTERNET ~ LASS DICH IMPFEN!

13+ Trollwut Wenn Meinungen ansteckend sind Uraufführung Regie pulk fiktion Mannheim-Premiere So, 16. Dezember 2018 Saal Junges NTM

Komm, wird geil! Die heimliche Lieblingsfilmkategorie endlich im Theater – der Highschoolfilm! MUSIKTHEATER ~ ERWACHSENWERDEN ~ NERD ODER HELD*IN?

13+ Easy Baby Uraufführung Regie James & Priscilla Premiere Sa, 16. März 2019 Studio Werkhaus ~ 14 ~


14+ Utopie – Eine Recherche über die Zukunft Uraufführung Regie Ulrike Stöck Premiere So, 7. Oktober 2018 Saal Junges NTM

TANZ ~ MANNHEIMS KOMPOSITION »UTP_« ALS GRUNDLAGE ~ GENERATIONSÜBERGREIFENDES ENSEMBLE

Mannheim in 100 Jahren – vier Generationen auf der Suche nach ihren Utopien. Was siehst du, wenn du durch Mannheim gehst? THEATER IM STADTRAUM ~ MITMACHEN!

14+ Junge Perspektiven Eine Produktion der Jungen Bürgerbühne Uraufführung Regie Arthur Romanowski Premiere So, 23. Juni 2019, Stadtraum Junge Bürgerbühne: Infos und Anmeldung catrin.haeussler@mannheim.de Tel. 0621 1680 449 ~ 15 ~


14+ Romeo und Julia – The next generation Nach William Shakespeare Regie Ulrike Stöck Wiederaufnahme Di, 20. November 2018 Saal Junges NTM

Nimm dein Smartphone und misch dich in die Liebe ein! LIEBE, HASS UND PARTY ~ CHATTEN IM THEATER ~ ES WIRD GEKNUTSCHT

Wofür würdest du deine Seele verkaufen? JUNGESELLENBUDE AUF SCHIENEN ~ LIVE-KAMERA ~ ABITURVORBEREITUNG: SCHULE DER PRAKTISCHEN WEISHEIT

16+ Faust – Der Tragödie erster Teil Von Johann Wolfgang Goethe Regie Jan Friedrich Wiederaufnahme So, 9. Dezember 2018 Saal Junges NTM

Schule der praktischen Weisheit (28.1. – 1.2.2019): Infos und Anmeldung Paula Franke | paula.franke@mannheim.de | Tel. 0621 1680 389 ~ 16 ~


Musik, Tanz, Performance, Video. Wir erzählen gemeinsam Geschichten. KOPRODUKTIONEN ~ MANNHEIM-PREMIEREN ~ MANNHEIM ~ KARLSRUHE ~ BONN ~ KÖLN ~ DÜSSELDORF ~ BRAUNSCHWEIG ~ PRIŠTINA

Der Bär, der nicht da war (S. 6) Eine Koproduktion von Jungem NTM, Theater Marabu und Beethovenfest Bonn 1001 Nacht oder die Macht des Erzählens (S. 9) Eine Koproduktion von Jungem NTM und Schauspiel des NTM Odyssee Eine Recherche zu Homers Epos (S. 13) Eine Koproduktion von Jungem Staatstheater Karlsruhe und Qendra Multimedia Priština Trollwut Wenn Meinungen ansteckend sind (S. 14) Eine Koproduktion von Jungem NTM, pulk fiktion, Freiem Werkstatt Theater Köln, FFT Düsseldorf und LOT Braunschweig

~ 17 ~


Team

Intendantin Junges Nationaltheater: Ulrike Stöck Dramaturgie: Lisa Zehetner Leitung Organisation: Christine Klotmann Disponentin, Assistentin der Intendantin: Inga Schwörer Künstlerische Leitung Junge Oper: Albrecht Puhlmann, Ulrike Stöck Dramaturgie Junge Oper: Arno Krokenberger Kunst & Vermittlung: Catrin Häußler, Sarah Modeß, Julia Waibel Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit: Janika Bielenberg Kasse und Vertrieb: Gerd Pranschke Bundesfreiwilligendienst: Lina Schneeganß Regie: Mathias Becker, Wicki Bernhardt, Helmut Bieler-Wendt, Hannah Biedermann, Jan Friedrich, Marcela Herrera, James & Priscilla, Thomas Hollaender, Tümay Kılınçel, Carlos Manuel, Theater Marabu, Monster Truck, Manuel Moser, Grete Pagan, pulk fiktion, Arthur Romanowski, Ulrike Stöck, subbotnik Choreografie: Konstantin Achmed Bürger, Barbara Fuchs, Martin Nachbar Regieassistenz: Thomas Paul Mayer Bühne und Kostüme: Anna Berger, Mascha Bischoff, Alexandre Corazzola, Gildas Coustier, Barbara Fuchs, Julica Hennig, Anne Hoelck, James & Priscilla, Michiel Keuper, Janina Mendroch, Monster Truck, Manuel Moser, Fred Pommerehn, pulk fiktion, Eva Roos, Regina Rösing, Ulrike Stöck, subbotnik, Christian Thurm Bühnenmusik und Komposition: Helmut Bieler-Wendt, Mathias Hinke, Matthias Meyer, Monster Truck, Davidson Jaconello, James & Priscilla, Elischa Kaminer, Erik Leuthäuser, David Pagan, pulk fiktion, Markus Reyhani, Jörg Ritzenhoff, Volker Staub, subbotnik Produktionsbezogene Expert*innen: Jo Koppe (Dramaturgische Beratung in Genderfragen), Shiva Amiri (Interkulturelle Beratung) Video Carsten Gebhardt, Norman Grotegut Technischer Leiter und Produktionsleiter: Jan Weisbrodt Beleuchtung, Ton, Video und Bühnentechnik: Daniel Hack, Joshua Lengenfelder, Franziska Nyblom, Stefan Solf, Lukas Sovonja Kostüm- und Requisitenabteilung: Julica Hennig, Melanie Riester, Stefan Schneider Maskenbildnerin: Gerlinde Maue (Gast) Ensemble: Johannes Bauer, Katharina Breier, Patricija Katica Bronić, Uwe Topmann, Sebastian Reich, Hanna Valentina Röhrich Gäste Junges NTM: Manuela Albu-Schreyer, Sebastian Brummer, Emily Corbett, Carlotta Freyer, Norman Grotegut, Tobias Gubesch, Alma Heiden, Felician Hohnloser, Tina Jücker, Sirin Kılıç, Konstantin König, Erik Leuthäuser, Friedericke Miller, Manuela Neudegger, Bene Neustein, Cédric Pintarelli, Brigitte Radtke, Helene Schmitt, Tobias Schmitt, Nicolas Schneider, Daniel Staravoitau, Diana Treder, Connie Trieder, Maike Wehmeier, Ralf Wegner, Mathias Wendel, Faris Yüzbasioglu; Bläser-Solist*innen des Nationaltheater-Orchesters Spielleiter*innen Clubs Junge Bürgerbühne und Schulkooperationsprojekte: Julian Maier-Hauff, Anca Rozalia Krause, Fatih Peker, Susanne Rieber, Jasmin Schädler, Angelika Staudt, Giuseppina Tragni, Rafael Valdivieso ~ 18 ~


Kontakt Theater & Schule, Beratung und Kartenverkauf Gerd Pranschke | jungesnationaltheater@mannheim.de | Tel. 0621 1680 302 Infos und Anmeldung Junge Bürgerbühne, Schultheaterfestival Play, Schultheaterkooperationen Junges NTM Cartin Häußler | catrin.haeussler@mannheim.de | Tel. 0621 1680 449 Infos Produktionen und begleitende Angebote Sarah Modeß | sarah.modess@mannheim.de | Tel. 0621 1680 305 Julia Waibel | julia.waibel@mannheim.de | Tel. 0621 1680 305 Schulkooperationen NTM, Schule der praktischen Weisheit (Schwerpunkttage zu Abiturstoffen, 28.1. – 1.2.2019) Paula Franke | paula.franke@mannheim.de | Tel. 0621 1680 389 Theater mobil Das Junge NTM bringt die Vorstellung Im Westen nichts Neues (S. 13) für junges Publikum ab 13 Jahren direkt in euer Klassenzimmer. Inga Schwörer | inga.schwoerer@mannheim.de | Tel. 0621 1680 300

Besuch uns online www.nationaltheater-mannheim.de @JungesNTM @jungesntm

~ 19 ~


Karten und Service Karten Der Vorverkauf für Vorstellungen des Jungen NTM startet regulär am 20. des Vorvormonats. Auf Anfrage können Karten vorab reserviert werden. Kartentelefon: 0621 1680 302 Mo, Mi, Do, Fr 9.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr, Di 14.00 – 17.00 Uhr (außerhalb dieser Zeiten Anrufbeantworter) jungesnationaltheater@mannheim.de Online-Kartenkauf: www.nationaltheater-mannheim.de Die Theaterkasse ist bei Vormittagsvorstellungen jeweils 30 Minuten und bei Abend- und Familienvorstellungen jeweils 1 Stunde vorher geöffnet. Im Jungen NTM gilt der Mannheimer Familienpass. Preise Erwachsene: 12 € Kinder, Schüler*innen und Student*innen: 7 € Familienpreis (das zweite und jedes weitere Geschwisterkind in Begleitung der Eltern): 4 € Gruppenpreis je Person (ab 20 Personen): 6 € Kunst & Vermittlung: Öffentliche Proben: 1 € für Pädagog*innen, IMPULSE: 5 € / 2,50 €, Fortbildungen: 30 € / 15 €, Teilnahme Clubs Junge Bürgerbühne: 35 – 80 € (rückwärtig S. 18) Die Schnawwl-Paten ermöglichen Stipendien zur Teilnahme an den Clubs der Jungen Bürgerbühne. Weitere Infos zu Möglichkeiten der Unterstützung erhältst du bei Gerd Pranschke (Kontakt S. 19). Spielstätten Saal Junges NTM & Studio Feuerwache | Brückenstr. 2 | 68167 Mannheim (Haltestelle Alte Feuerwache. Linien 1, 2, 3, 4, 4A) Opernhaus, Schauspielhaus | Am Goetheplatz | 68161 Mannheim Studio Werkhaus | Mozartstr. 11 | 68161 Mannheim (Haltestelle Nationaltheater. Linien 2, 5, 5A, 7) Proberaum Bürgerbühne | R 4, 5 – 7 | 68161 Mannheim Impressum Herausgeber: Nationaltheater Mannheim Intendantin Junges National­ theater: Ulrike Stöck Redaktion: Öffentlichkeitsarbeit, Dramaturgie, Kunst & Vermittlung Gestaltung: Constanze Woltag, www.herzlaub.de Druckstand: 15.8.2018. Änderungen vorbehalten. ~ 20 ~

Profile for Nationaltheater Mannheim

Junges Nationaltheater Spielzeitheft 2018/19  

Junges Nationaltheater Spielzeitheft 2018/19  

Advertisement