Page 1

SWISSCAT-2016-25DE

2016 SUZUKI

MOTORCYCLE FULL LINE UP


FORTSCHRITTLICHE TECHNOLOGIEN, HANDWERKLICHES KÖNNEN. Suzuki macht die Träume von Motorradfahrern wahr: mit zuverlässiger Technik, die strengsten Langzeittests standhält. Die Qualitätskontrollen werden von Ingenieuren durchgeführt, die mit Leidenschaft, meisterhafter Kompetenz und Präzision nicht das Geringste durchgehen lassen.

Komplettprodukte, die keine Wünsche offen lassen

104 Jahre Fabrikationsgeschichte, 60 Jahre Motorradbau – der Erfolg unserer langen Firmengeschichte ist das Ergebnis unserer Unternehmensphilosophie: „Komplettprodukte, die keine Wünsche offen lassen“. Durch unsere Leidenschaft für Technik können wir Ihnen puren Fahrgenuss und unbeschwerte Abenteuer bieten. Unsere handwerkliche Präzisionskunst macht Sie zu stolzen Motorradbesitzern. Die Marke “ ” ist weltweit als Anbieter von Qualitätsprodukten anerkannt, die durch Zuverlässigkeit und Originalität überzeugen. Hinter diesem auf der ganzen Welt bekannten Logo steckt Suzuki. Das Vertrauen unserer Kunden ist unser Ansporn und unsere Bestimmung, auch in Zukunft Qualitätsprodukte zu kreieren, die keine Wünsche offen lassen.

UNSER PRODUKTIONSGEDANKE BEWEGT IHRE SUZUKI

Beschleunigungstest

2

Test auf Höhenstrassen

Test auf gepflasterten Strassen

Schlaglochtest

Wasserbeständigkeitstests

Bremstest

Geländetest


INHALT SUZUKI-MOTORRÄDER DIE SUZUKI-GARANTIE ZUBEHÖR & PAKETE SUZUKI COLLECTION FASHION ORIGINALTEILE SERVICEPAKETE MACHEN SIE EINE PROBEFAHRT GSX-R: GESCHICHTE … DIE SUZUKI-TECHNOLOGIE SAND COURSE

70R

S-CURVE

ROUGH ROAD

MOTOCROSS COURSE HIGHWAY COURSE

170R

200R

SUPERSPORT GSX-R1000A 13 GSX-R750A 14 GSX-R600A 14 GSX1300RA 15 STREETSPORT SV650A 18 GSR750A 20 GSR750A 21 GSX-S1000A 22 GSX-S1000FA 26 INAZUMA 28 VANVAN 125 29

GENERAL TEST COURSE

30R

4 5 6 7 8 8 9 10 50

Suzuki Ryuyo Testgelände

SPORT ADVENTURE TOURER V-STROM 650A V-STROM 650XTA V-STROM 1000A (DL1000A)

CRUISER INTRUDER M1800R INTRUDER C1500T

39 41

SCOOTER BURGMAN 650A EXECUTIVE BURGMAN 400ZA BURGMAN 125A ADDRESS 110

43 44 45 46

MOTOCROSS RM-Z450 48 RM-Z250 49

31 32 34

3


• 1962 Suzuki gewinnt fünf Rennen und nimmt an allen Wettkämpfen der GP-50-ccm-Klasse bei der Weltmeisterschaft teil. • 1964 Drei Jahre in Folge siegt Suzuki in der Kategorie 50 ccm beim 4. TTRennen der Isle of Man. Saisonmeister in der Kategorie 50 ccm ist die Maschine bzw. der Fahrer von Suzuki. • 1965 Suzuki stellt die T20 vor. Das Zweitakt-Motorrad mit 250 ccm wird in den USA unter dem Namen X-6 Hustler bekannt. • 1971 Roger De Coster wird beim 500-ccm-Motocross auf seiner Suzuki RN71 Weltmeister. • 1975 Die RM125 wird als die endgültige Version des RA75-Motorrads präsentiert. • 1976 Die Suzuki GS750 kommt auf den Markt: Sie ist die letzte 4-TaktMaschine mit luftgekühltem 4-Zylinder-DOHC-Motor. Barry Sheene gewinnt fünf Rennen in der 500-ccm-Klasse und die GP-Weltmeisterschaft. • 1982 Franco Uncini holt den Meistertitel: Er gewinnt fünf von 12 Rennen. Suzuki wird in der GP-Weltmeisterschaft mit sieben Herstellertiteln in Folge Rekordmeister.

4

2001

1985

1999

1964 1983 1998

1960 1976 1996

1955

1952

1909

1976

• 1960 Suzuki startet zum ersten Mal bei der legendären Tourist Trophy auf der Isle of Man.

1995

• 1955 Das 2-Takt-Motorrad „Colleda“ (125 ccm) kommt auf den Markt.

1975

• 1952 Suzuki startet sein Geschäft im Kraftfahrzeugsektor und bringt das motorisierte Zweirad „Power Free“ (2-Takt-Motor mit 36 ccm) auf den Markt.

1993

• 1909 Suzuki Loom Works wird von Michio Suzuki in Hamamatsu, in der Shizuoka-Präfektur gegründet.

1971

Wie alles begann - Eine Geschichte, die dank der weltweiten Kunden noch lange nicht zu Ende geschrieben ist.

1988

SUZUKI-MOTORRÄDER

• 1983 Suzuki präsentiert den QuadRunner 125. Das Team von Suzuki France gewinnt das 8-stündige Langstreckenrennen von Suzuka auf der GS1000R. • 1984 Michele Rinaldi gewinnt die Weltmeisterschaft im 125-ccm-Motocross-GP. Suzuki hält über zehn Jahre in Folge den Meistertitel in seiner Klasse.

• 1996 Suzuki bringt 1996 eine überarbeitete Version der GSX-R750 heraus: mit neuem Motor und Chassis. • 1997 Suzuki gewinnt mit der GSX-R750 den Weltmeistertitel im Langstreckenrennen. • 1998 Der Burgman 400 erblickt das Licht der Welt.

• 1985 Suzuki stellt die reinrassige GSX-R750 vor, einen Nachbau des weltweit ersten Sportmotorrads. Die GSX-R750 belegt gleich bei ihrem Debüt beim 24-Stunden-Langstreckenrennen von Le Mans den 1. und 2. Platz.

• 1999 Die Suzuki Hayabusa (GSX1300R) feiert ihr Debüt! Mat Mladin holt sich auf der GSX-R750 den AMA-Superbike-Titel. Suzuki ergattert mit der GSX-R750 den Weltmeistertitel im Langstreckenrennen.

• 1988 Der World-GP wird mit der Superbike-Weltmeisterschaft neu definiert. Kevin Schwantz gewinnt das Auftaktrennen der GP-Meisterschaft in Japan und fährt beim GP in der BRD einen zweiten Sieg ein. Suzuki präsentiert die DR-BIG.

• 2000 Kenny Roberts Jr. gewinnt erst vier GP-Rennen und im Folgejahr die Weltmeisterschaft – für Suzuki ist das bereits der sechste WM-Titel. Suzuki holt zum zweiten Mal in Folge den Weltmeistertitel im Langstreckenrennen.

• 1993 Schwantz gewinnt vier Rennen und holt sich in der GP-500-ccmKlasse den Weltmeistertitel.

• 2001 Die GSX-R1000 wird vorgestellt. Sie wird von einem flüssigkeitsgekühlten 4-Zylinder-DOHC-Motor mit 16-Ventilen und 988 ccm angetrieben und hat ein leichtes Chassis. Die GSX-R1000 setzt bei den Sportmotorrädern neue Standards. Das Team Suzuki France gewinnt die Weltmeisterschaft des Motorradweltverbands im Langstreckenrennen. Mickael Pichon wird Motocross-Weltmeister in der 250-ccmKlasse auf einer RM250.

• 1995 Die Bandit 1200 kommt auf den Markt. Der luft-/ölgekühlte 1156-ccm-Motor mit 4 Ventilen pro Zylinder baut auf dem bewährten GSX-R1100-Modell auf. Das Chassis besteht aus einem Doppelschleifenrahmen.


1965 2010 2016

2004 2006 2015

2003 2004 2014

2002 2004 2000

• 2002 Der Burgman 650 erblickt das Licht der Welt. Mit seinem Hubraum der Spitzenklasse ist er seinerzeit das Rollermodell der Superlative. Der Burgman 650 erblickt das Licht der Welt. Mit seinem Hubraum der Spitzenklasse ist er seinerzeit das Rollermodell der Superlative.

• 2008 Suzuki stellte die zweite Generation der Hayabusa 1300 vor. Bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft kann das SERT-Team von Suzuki France auf der GSX-R1000 den Titel im vierten Jahr in Folge für sich behaupten.

• 2004 In den USA gewinnt Mat Mladin auf einer GSX-R1000 von Yoshimura-Suzuki seinen fünften AMA-Superbike-Titel.

• 2009 In den USA gewinnt Mat Mladin mit Rockstar Makita Suzuki seinen siebten AMA-Superbike-Titel auf der GSX-R1000.

• 2005 Suzuki stellte die dritte Generation der GSX-R1000 vor. Suzuki präsentiert die RM-Z450: die erste 4-Takt-Motocross-Suzuki. Troy Corser vom Team Alstare Suzuki gewinnt die Superbike-Weltmeisterschaft auf der GSX-R1000. Ricky Carmichael fährt bei der AMA-Supercross-Meisterschaft seine RM250 und bei den nationalen U.S.-Motocross-Meisterschaften seine RM-Z450.

• 2010 • 2011 • 2012 • 2013 Das Suzuki Endurance Racing Team (SERT von Suzuki France) behält mit der GSX-R1000 seinen Weltmeistertitel im vierten Jahr in Folge.

• 2006 Suzuki Castrol (Suzuki-Team Langzeitrennen) und die GSX-R1000 gewinnen in diesem Jahr ihre zweite Meisterschaft. Ricky Charmichael vom Team Makita Suzuki holt sich auf der RMZ450 die Meistertitel im AMA-Supercross und AMA-Motocross. • 2007 Das SERT-Team von Suzuki France gewinnt auf der GSX-R1000 zum dritten Mal in Folge den Weltmeistertitel im Langstreckenrennen. Steve Ramon holt sich auf seiner RM-Z450 in der Kategorie MX1 den Titel in der Motocross-Weltmeisterschaft.

• 2014 Mit der V-Strom 1000 verkauft Suzuki sein erstes Motorrad mit Traktionskontrolle. Suzuki kündigt für die Saison 2015 seine Rückkehr im MotoGP auf der GSX-RR an. • 2015 Das Team MotoGP erziehlt ein 1-2 bei den GP-Qualifierzierungen in Katalonien. Einführung der GSX-S1000 und der GSX-S1000F. Suzuki ergattert den Endurance Weltmeistertitel mit der GSX-R1000. • 2016 Die Königin der Sportlermodelle ist zurück! Suzuki präsentiert die neue GSX-R1000. Die neue SV650 ist leichter, hat mehr Power und ist effizienter.

DIE SUZUKIGARANTIE Unsere Produkte sind in Bezug auf Qualität, Leistung und Langlebigkeit unübertroffen. Während die Fertigungstechniken von Suzuki, die dabei verwendeten Materialien und die Standardgarantie optimaler nicht sein können, werden die Bikes von heute immer komplexer. Damit steigen die Kosten für Ersatzteile und Reparaturen inzwischen so schnell wie die Technologie selbst. Obwohl mechanische Pannen bei Suzuki-Modellen heutzutage eher selten vorkommen, möchten wir Ihnen dennoch den besten Schutz gegen unvorhergesehenes bieten. Alle immatrikulierten Suzuki Motorräder erhalten eine 3-JahresGarantie auf Ersatzteile und Arbeitskosten – das Ganze bei unbegrenzter Kilometerzahl. Die Garantie ist auf nachfolgende Besitzer übertragbar, was zusätzlich einen hohen Wiederverkaufswert sicherstellt. Bei jeder Reparatur und Wartung müssen allerdings zwingend Originalteile verwendet werden. Sollten Sie zu den Garantiebedingungen noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den autorisierten Suzuki-Vertragshändler in Ihrer Nähe.

Autorisiertes Suzuki-Verkaufsnetzwerk Autorisierte Importfahrzeug erhalten Sie nur bei einem unserer autorisierten Vertragshändler. Nur er kann Ihnen den passenden Service sowie Garantien und Events bieten, die beim Kauf eines Motorrads auf dem neuesten Stand der Technik inklusive sind. Nur autorisierte Vertragshändler unseres Verkaufsnetzes erhalten detaillierte technische Informationen über die neuesten Modelle und Technologien aus erster Hand. Sie werden von uns speziell geschult, um notwendige Servicearbeiten wie vom Werk vorgesehen, ausführen zu können. Nur ein autorisierter Vertragshändler kann die Werksgarantie durchführen und erhält technische Hilfe beim Importeur oder Werk.

5


SUZUKI ZUBEHÖR & PAKETE

ZUBEHÖR & PAKETE Warum Originalteile montieren? Das gesamte Originalzubehör wurde von unseren hochqualifizierten Technikern der Suzuki-Entwicklung in Japan gründlich getestet und zugelassen, da es unseren strengen Anforderungen in folgenden Bereichen entspricht:

• Materialprüfung • einfache Montage • Haltbarkeitstest • Stabilitätstest • Schwingungsprüfung

Wo finde ich dieses Zubehör?

1) Besuchen Sie die Suzuki-Website: www.suzuki-motorcycles.ch 2) Wählen Sie Zubehör im oberen Menü. 3) Wählen Sie Ihr Motorrad aus der Dropdown-Liste. 4) Wählen Sie Ihr Zubehör. 5) Bestellen Sie es bei Ihrem örtlichen Vertragshändler. Weitere Informationen finden Sie auf unserer website: www.suzuki-motorcycles.ch

6


SUZUKI COLLECTION

FASHION & Heritage Die aktuelle modische und sportliche Alltagskleidung im SuzukiStil. Hochwertige und ausgezeichnete Verarbeitung sind immer mit an Bord. Fühlt sich so gut an, wie darin aussehen! Wenn Sie nach einem Suzuki-Stil mit dem japanischen Touch auf der Suche sind, finden Sie Ihre Lieblingskleidung bestimmt hier. U n s e r e Ko l l e k t i o n t r ä g t d i e legendären Motorrad- und Rennstreckensiege in ihren Genen. Sowie die Erfolge der vielen Fans in aller Welt, die Suzuki lieben. Ein wenig Retro, ein Hauch Modernität und literweise Benzin im Blut. weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.suzuki-motorcycles.ch

TEAM MXGP

TEAM MOTOGP

TEAM BLUE

TEAM- & Rennkbekleidung Vollgas, es kracht und raucht – riechen Sie das Benzin und die brennenden Gummis! Echter Suzuki-Motorsport – werden Sie Fan von unseren beliebten Motorsport-Teams und tragen die Fankleidung. Wählen Sie aus MotoGP, WM-Superbike, British Superbike und MXGP. Alle Artikel im Originaldesign der Teambekleidung und mit allen Sponsorenlogos, selbstverständlich in höchster Qualität und mit Originaldetails! Willkommen im Team! weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.suzuki-motorcycles.ch

TEAM BLACK

7


SUZUKIORIGINALTEILE Jedes Bike wird aus Suzuki-Originalteilen hergestellt. Denn nur diese besitzen die optimalen Eigenschaften und sind auf das jeweilige Motorradmodell zugeschnitten. Jedes Bauteil durchläuft strengste Kontrollen, die den Suzuki-Anforderungen an Leistung, Qualität, Langlebigkeit, Sicherheit und Komfort gerecht werden. Daher möchten wir Ihnen empfehlen, bei Wartungen oder Reparaturarbeiten ausschliesslich Suzuki-Originalteile zu verwenden. Denn nur diese Originalteile passen perfekt zu Ihrem Suzuki-Motorrad. Wenn Sie bei Suzuki Ihren Service durchführen lassen und Originalersatzteile nutzen, bleibt Ihre Maschine

Gabel-Dichtung Motorkettenrad Bremsscheibe

SERVICEPAKETE GABEL-DICHTUNG ORIGINAL: diese Öldichtung hat eine Doppellippe mit doppeltem Federring an jedem Ende, sodass eine Reibung am Gabelstandrohr auf- und abwärts erfolgt. Originalteile werden zur gleichen Zeit wie das Motorrad extremen Prüfungen unterzogen, um die bestmöglichen Leistungen zu gewährleisten. Dadurch funktioniert die Dichtung während ihrer gesamten Lebensdauer optimal. NICHT ORIGINAL: doppelseitig, aber mit nur einer Feder, so dass eine Reibung am Gabelstandrohr nur einmal, entweder auf- oder abwärts, nie in beide Richtungen, erfolgt. Das bedeutet, dass das Standrohr wetteranfälliger ist und Schmutz leichter eindringen kann. Dies kann langfristig möglicherweise zu Verschleiss des Gabelstandrohrs führen. Die nicht originale Dichtung verschleisst auch schneller als das Original. Diese Teile können zwar günstiger sein, aber sie werden nicht so lange wie Originalteile halten. Letztendlich könnten für Sie also Mehrkosten aufgrund eines häufigeren Austauschs von Teilen entstehen.

8

MOTORKETTENRAD Wir haben uns die Zeit genommen, allen Verzahnungen der Motorkettenräder von Suzuki ein hohes Mass an Genauigkeit zu verschaffen, so dass sie perfekt zur Getriebeausgangswelle Ihres Motorrads passen. Der Dämpfer ist mit dem Kettenrad verbunden, sodass Antriebsgeräusche reduziert werden und ein reibungsloser Übergang der Kette, wenn sie auf das Kettenrad gezogen wird, gewährleistet ist. Dank des hochwertigen Stahls und der präzisen Verarbeitung der Zähne wird die Lebensdauer der Kette und des Kettenrads verlängert. Nicht originale Motorkettenräder verfügen nicht immer über einen Dämpfer und sind daher lauter und schwingungsanfälliger als das Originalkettenrad von Suzuki. Wenn die Verzahnungen nicht präzise angefertigt wurden, kann die Kette abspringen, da die Schwingung die Ritzelmutter lockern kann.

BREMSSCHEIBE Gewicht ist wichtig und muss so gering wie möglich sein, damit die ungefederte Masse reduziert wird. Je leichter das Gewicht ist, umso schneller reagiert die Federung. Originalteile werden zur gleichen Zeit wie das Motorrad entworfen. Alle Teile sind somit aufeinander abgestimmt. Dies ist bei nicht originalen Teilen nicht immer der Fall. Originalbremsscheiben von Suzuki sind für eine ideale Bremswirkung und Lebensdauer auch perfekt auf die Reibungseigenschaften der Bremsbeläge abgestimmt; auch das ist bei nicht originalen Teilen nicht gewiss. Die Löcher wurden nicht für einen tollen Look sondern mit dem Zweck entworfen, das Wasser schnell und effizient abströmen zu lassen. Wenn die Löcher zu gross sind, kann das zu erhöhtem Verschleiss führen. Mit nicht originalen Bremsscheiben gibt es keine Gewissheit, dass diese mit den Originalbremsbelägen kompatibel sind, dass das richtige Material verwendet wurde, oder dass sie ausschliesslich mit Ihrem Motorrad vor Augen entwickelt wurden.


Texte : William Pletinckx

MACHEN SIE EINE PROBEFAHRT

FAHREN & Helfen

VOR EINEM KAUF ERST TESTEN? AUF JEDEN FALL! EINE PROBEFAHRT BEANTRAGEN Über diese Seite können Sie Demomodelle bei Suzuki-Vertragshändlern in der Schweiz finden. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und das von Ihnen gesuchte Motorrad ein, und schon können Sie den Vertragshändler in Ihrer Nähe für eine Probefahrt kontaktieren. Probefahrten sind nur nach einer vereinbarten Reservierung möglich und liegen ausschliesslich im Ermessen des Händlers. Sie müssen einen entsprechenden gültigen Führerausweis, und die geeignete Erfahrung vorweisen können. Es kann eine Kaution verlangt werden und möglicherweise gelten weitere Bedingungen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.suzuki-motorcycles.ch

FAHREN IST HELFEN! Moteo, ein Importeur der Marken Suzuki, Peugeot und SYM, lanciert die App Rider+. Diese App soll einerseits Ausflüge auf dem Motorrad zu intensiveren Erlebnissen machen, andererseits erfüllt sie auch einen guten Zweck. Fahrspass und gleichzeitig Bedürftigen helfen. Die App Rider+ gibt Ihren Motorradausflügen eine neue Dimension. Diese App registriert nicht nur die gefahrene Distanz und Zeit, sondern auch genauere Informationen wie die Durchschnittsgeschwindigkeit, die maximal erreichte Geschwindigkeit und, eine einzigartige Sache, den maximal erreichten Neigungswinkel sowie den durchschnittlichen Neigungswinkel über die gesamte Strecke! Das sollte ausreichend Gesprächsstoff am Ende des Tages liefern, und die Beweise legen Sie gleich auf den Tisch! Alles wird so registriert, dass Statistiken mit anderen Anwendern von Rider+ ausgetauscht werden können. Kurz gesagt, ein wahres Helferlein für jede Fahrt. 1 €/500 KM Das ist aber noch nicht alles, Rider+ dient auch einem guten Zweck, denn damit wird die Organisation Riders for Health unterstützt, die in entfernten und schwer zugänglichen Gebieten Afrikas südlich der Sahara die Versorgung mit medizinischer Hilfe ermöglicht. Mit Rider+ verpflichtet sich Moteo dazu, für jede in der App registrierte Strecke von 500 km 1 Euro an Riders for Health zu überweisen. Je mehr Sie Rider+ benutzen, desto mehr helfen Sie Menschen in Not. Die App ermöglicht es Ihnen auch, für jedes Ihrer Motorräder ein komplettes Profil zu erstellen, dass die Art der Nutzung, aber auch die Wartungsintervalle umfasst. Danach ist es möglich, Ihre Aufenthalte und/oder Beiträge für Riders for Health anhand einer kontinuierlich verfügbaren Rangliste zu vergleichen. Spass im Dienste einer guten Sache, mehr denn je zeigen Biker ihr gutes Herz!

9


GESCHICHTE... Bereits 1985 drückte das Unternehmen Suzuki der Sportmotorradwelt mit der damaligen Markteinführung der GSX-R750 seinen Stempel auf. Sie wurde sofort zur Ikone unter den Motorrädern mit hohem Emotionsfaktor und begeistert auch noch 30 Jahre nach ihrer Erscheinung alle Motorradfans. GSX-R: dieser Name wurde zum Mythos und stimmt für eine grosse Anzahl Fahrer mit Leistung, Zuverlässigkeit und Fahrbarkeit überein. Im Laufe ihrer ästhetischen und technischen Entwicklung hat diese wahre Rennmaschine weltweit Anfänger und alte Hasen immer wieder neu überzeugt. Dank der Eroberung von 14 Endurance-Weltmeistertiteln durch das Suzuki Endurance Racing Team (SERT) und vielen weiteren Titeln in einer Vielzahl von Meisterschaften hat Suzuki weltweit und auch in der Schweiz eine grosse Fangemeinde und feste Anhängerschar unter den Bikern, die auf Strasse oder Rennstrecke auf einer GSX-R 600, 750, 1000 oder 1100 cm3 fahren.

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

1

10

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

2002

2003

2005

2006

2007

2008

2010

2011

2012

2013

2015

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

ENDURANCE WELTMEISTERSCHAFT

1986

1988

1992

1996

2001

2004

2005

2006

2009

2011

2015

GSX-R1100

GSX-R750

GSX-R750

GSX-R750

GSX-R1000

GSX-R600

GSX-R1000

GSX-R600

GSX-R1000

GSX-R750

GSX-R750


GSX-R1000 Konzept

11


R E P U S T R O P S G

12

000/A 1 R X S

/G

R600 X S G 50 / 7 R X S


GSX-R1000A

Perfekter Thrill

Metallic Triton Blue (YSF) GSX-R1000 & GSX-R1000ABS

Seit ihrer Markteinführung vor mehr als zehn Jahren steht die GSX-R1000 für sensationelles Fahrfeeling. Die bemerkenswert neuen Fortschritte in der Motorentechnologie haben ihre Leistungsfähigkeit noch weiter verbessert. Die Chassis-Nachbesserungen sorgen für noch kontrollierteres Fahren. Das reduzierte Erscheinungsbild spiegelt die Fortschritte in Bezug auf Fahrverhalten und Power wider. Die Einzige. Die Wahre. Die GSX-R1000. Bremssattel vorne (Brembo)

999 ccm3, DOHC-Motor

Nennleistung

136.1 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

999 cm3

Bohrung x Hub

74,5 mm x 57,3 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2045 mm

Breite

705 mm

Höhe

1130 mm

Radstand

1405 mm

Bodenfreiheit

130 mm

Sitzhöhe

810 mm

Leergewicht

203 (205) kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Extrem leichte Schmiedekolben

Gabel: Showa Big Piston Fork

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

190/50ZR17M/C (73W), schlauchlos 17,5 L

13


GSX-R750

Eine wahrlich besondere Klasse

Entdecken Sie die atemberaubende Mischung aus Motorleistung, gutem Handling, Kompaktheit und Leichtigkeit: Die GSX-R750 – das neueste Modell, das auf der originalen GSX-R aufbaut. Die beste Wahl für Biker, die einen spitzenmässigen Motor mit 750 ccm möchten und dabei auf die Kompaktheit einer Supersport-600-ccm-Maschine nicht verzichten wollen. Nennleistung

110.3 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

750 cm3

Bohrung x Hub

70,0 mm x 48,7 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2030 mm

Breite

710 mm

Höhe

1135 mm

Radstand

1390 mm

Bodenfreiheit

130 mm

Sitzhöhe

810 mm

Leergewicht

190 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne

Pearl Vigor Blue / Pearl Glacier White (AJP)

GSX-R600

Auswählbarer Fahrmodus (S-DMS) von Suzuki

Elektronisch gesteuerter Lenkungsdämpfer

Bereifung

Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

180/55ZR17M/C (73W), schlauchlos

Tankinhalt

17,0 L

Die beste ihrer Klasse

Leichtes Chassis, kompakter Radstand und eine für den Rennsport entwickelte Aufhängung. In dem kompakten und leistungsstarken 4-Zylinder-Motor stecken spitzenmässige Technologien, die sich längst bei Rennen bewährt haben. Die GSX-R600 ist die leistungsstärkste ihrer Klasse. Ein Komplettpaket für alle, die auch beim Gasgeben die volle Kontrolle haben wollen.

Auch mit 25 kW erhältlich

25kW

Nennleistung

92.5 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

599 cm3

Bohrung x Hub

67,0 mm x 42,5 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2030 mm

Breite

710 mm

Höhe

1135 mm

Radstand

1385 mm

Bodenfreiheit

130 mm

Sitzhöhe

810 mm

Leergewicht

187 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung

14

Upside-Down-Teleskopgabel

Pearl Vigor Blue / Pearl Glacier White (AJP)

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

180/55ZR17M/C (73W), schlauchlos 17,0 L


Hayabusa

(GSX1300RA)

Pearl Mira Red / Pearl Glacier White (AGS)

Supersportlich und zeitlos schön Bremssattel vorne (Brembo)

1340 ccm, DOHC-Motor

Anfang des 20. Jahrhunderts sorgte Suzuki in der Fachwelt für einen Paukenschlag: die Hayabusa wurde erstmals präsentiert. In den vergangenen zehn Jahren wurde das Motorrad weiter entwickelt. Dabei ist Suzuki seinem Konzept der ultimativen Hochleistungsmotorräder treu geblieben: Sensationelle Motorleistung, atemberaubende Geschwindigkeit, harmonisches Fahrverhalten und Punktgenauigkeit – für Motorradbesitzer und Zaungäste ein wahr gewordener Traum. Kein Wunder: die Hayabusa ist und bleibt das ultimative Sport-Bike.

Nennleistung

145 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

1340 cm3

Bohrung x Hub

81,0 mm × 65,0 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2190 mm

Breite

735 mm

Höhe

1165 mm

Radstand

1480 mm

Bodenfreiheit

120 mm

Sitzhöhe

805 mm

Leergewicht

266 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Leichte ABS-Steuereinheit

Auswählbarer Fahrmodus (S-DMS) von Suzuki

Marble Daytona Yellow / Glass Sparkle Black (KGK)

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

190/50ZR17M/C (73W), schlauchlos 21,0 L

15


16


N E S S A R T S T R O P S 0A / 125 0 0 1 S GSX- / VANVAN / A 0 SR75 NAZUMA G / A SV650S1000FA / I GSX-

17


SV650A

Auch mit 35 kW erhältlich

35kW

Pearl Mira Red (YVZ)

Mehr als nur eine lockere Fahrt

Die 1999 ursprünglich für den «V-Twin-Fun» gebaute Suzuki SV650 wurde schnell zu einem weltweiten Biker-Phänomen. Dieses universelle Motorrad war nicht nur für die Stadt geeignet, sondern fühlte sich auch auf der Rennstrecke zu Hause. Dank einer verbesserten Leistung des «V-Twin-Funbikes» und neuester Suzuki-Innovationen setzt das aktuelle SV650-Modell noch höhere Massstäbe. Die neue SV650 ist eines jeden Bikers Traummaschine für jedes Gelände.

Dual Spark-Technik

Auspuffanlage

SCHMALER SITZ Die schmale, stromlinienförmige Sitzbank ist nur 785 mm hoch und ist von vorn bis hinten fast ganz flach. Trotzdem hat der Biker eine gute Sicht und in aufrechter Position einen stabilen Halt, vor allem vorne, wo die Füsse fest aufliegen müssen. Zusätzlich ist ein Riemen für die Befestigung von Gepäck erhältlich.

Nennleistung

56 kW

Motor

flüssigkeitsgekühlter VierzylinderViertakt-Motor, DOHC, 90° V-Twin

Hubraum

645 cm3

Bohrung x Hub

81,0 mm × 62,6 mm

Getriebe

6-Gang-Klauengetriebe

Länge

2130 mm

Breite

760 mm

Höhe

1090 mm

Radstand

1445 mm

Bodenfreiheit

135 mm

Sitzhöhe

785 mm

Leergewicht

197 kg

Aufhänghung Vorne

Teleskopisch, Spiralfeder, hydraulisch

Hinten

Strebenartig, Spiralfeder, hydraulisch, Federvorspannung einstellbar

Bremsennlage Vorne Bereifung Federung

18

Fünfspeichige Aluminiumräder

Metallic Mat Black No.2 (YKV)

Pearl Glacier White (YWW)

Metallic Triton Blue (YSF)

Tankinhalt

Scheibe, doppelt

Hinten

Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

160/60ZR17M/C (69W), schlauchlos 13,8 L


DUAL SPARK 90° V-TWIN Der V-Twin-Motor von Suzuki ist ein Wunder der Technik und dabei äusserst vielseitig. Dank eines hohen Drehmoments bei niedrigeren Touren lässt sich die Maschine leicht handeln und es ist ein tiefes, robustes Motorgeräusch zu hören. Wenn Sie den Gasgriff bis zur Mitte öffnen, reagiert der Motor linear und gleichmässig. Sie behalten immer die Kontrolle über die Maschine. Und bei höheren Touren ist der V-Twin sofort für eine Beschleunigung bereit, sogar in höheren Gängen. Der V-Twin erfüllt die neuesten EURO4-Abgasnormen bei niedrigstem Kraftstoffverbrauch in seiner Kategorie (3,84 l/100 km*) und gesteigerten Höchstleistungen. *Im WMTC-Modus, Messung durch SUZUKI ROHRRAHMENFAHRGESTELL Das Fahrgestell besteht aus Leichtstahl, der für ein allgemeines schlankes Aussehen sorgt und dabei die Eleganz des robusten V-Twin-Motors betont.

Dual Spark 90° V-Twin

LEICHTES GEWICHT Mit einem aussergewöhnlichen Gewicht von nur 197 kg

ist das Fahren und Manövrieren der SV650 Freude pur. Ein leichtes Motorrad bietet mehrere Vorteile - ein optimiertes Beschleunigungsverhalten, flinkes Handling und erhöhte Manövriersicherheit. Biker aller Erfahrungsstufen können jetzt die Stadt erobern oder sich auf kurvige Strassen begeben und dabei grenzenlosen Spass erleben. SCHLANKES DESIGN Ein schlankes Design hat nicht nur mit der Sitzhöhe des Motorrads zu tun. Das stromlinienförmige Profil der SV650 ist das Resultat ergonomisch geformter Seitenverkleidungen in Kombination mit einem optimierten Sitzdesign, wodurch Sie im Stillstand bequem mit beiden Füssen am Boden auf dem Motorrad sitzen können und sich während der Fahrt leicht in Kurven legen. LOW RPM ASSIST Die neue SV650 ist mit technischen Neuheiten, wie TI-ISC (Suzukis patentierte Leerlaufregelung) mit Low RPM Assist ausgestattet. Beim Starten oder Fahren bei niedrigen Drehzahlen aktiviert das ECM das ISC-System. Wenn die ISC-Kreise geöffnet werden, steigt die Motordrehzahl leicht. Normalerweise fällt die Motordrehzahl beim Starten ab, sobald die Kupplung betätigt wird. Dadurch wird der Motor abgewürgt. Low RPM Assist hilft dem Biker dabei, die Maschine im niedrigen Drehzahlbereich gleichmässiger zu starten. Ausserdem erleichtert das System das Fahren bei zähflüssigem Verkehr.

19


GSR750A

Auch mit 35 kW erhältlich

35kW

Metallic Mat Black No.2 (YKV)

Cool Fusion: stilvolle Fahrdynamik

Eine modern-futuristische Mischung. Diese Maschine hat einen leistungsstarken Einspritzmotor mit vier Zylindern und 749 ccm. Eine eiskalte Fusion aus Technologie, Leistung und Stil. Ein Motorrad das Glückshormone garantiert. Mit ihrem vielseitigen Fahrverhalten ist sie das Non-plus-Ultra für selbstsichere und souveräne Piloten. Die Freiheit ruft! Ihre GSR750 wartet bereits auf Sie.

ABS

Multifunktionsdisplay

Nennleistung

78 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

749 cm3

Bohrung x Hub

72,0 mm × 46,0 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2115 mm

Breite

785 mm

Höhe

1060 mm

Radstand

1450 mm

Bodenfreiheit

145 mm

Sitzhöhe

815 mm

Leergewicht

213 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Pearl Glacier White (AJX)

20

Metallic Triton Blue (YSF)

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

180/55ZR17M/C (73W), schlauchlos 17,5 L


GSR750A

GSR750A

GSR750A MOTOGP GSR 750A Freegun / Gold & Red

Auch mit 35 kW erhältlich

35kW

Freegun steht für, Understatement, Passion und Leidenschaft. Die Version Freegun erweitert die «Standard» GSR750A und bietet folgende Ausstattungsmerkmale: Spezielles Deko-Set in Gold oder Rot, Kühlerblende aus eloxiertem Alu, lackierter Motorspoiler, Kennzeichenhalterung aus eloxiertem Alu, Ausgleichsbehälterabdeckung aus eloxiertem Alu und Mini-Blinker, Yoshimura Schalldämpfer, Soziusabdeckung.

Mit Yoshimura Dämpfer

21


GSX-S1000A

Metallic Triton Blue (YSF)

Legendäre Power

Die GSX-S1000 setzt neue Massstäbe. Ein Roadster in neuem aggressivem Look. Pate stand die GSX-R1000 – die Legende des Motorradsports. Eine geniale Kombination aus Spritzigkeit und Fahrkomfort für ultimatives Strassenfahren. Diese Maschine fahren Sieger. Neidische Blicke sind mit dieser Legende garantiert. Holen Sie sich den sportlichsten aller Roadster.

Nennleistung

107 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

999 cm3

Bohrung x Hub

73,4 mm x 59,0 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2115 mm

Breite

795 mm

Höhe

1180 mm

Radstand

1460 mm

Bodenfreiheit

140 mm

Sitzhöhe

810 mm

Leergewicht

209 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Tankinhalt Glass Sparkle Black / Candy Daring Red (AV4)

22

Metallic Mat Fibroin Gray (PGZ)

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

180/55ZR17M/C (73W), schlauchlos 17,0 L


GSX-S1000A STREET PERFORMANCE

GSX-S1000 Street Performance Schwarz/Rot

GSX-S1000 Street Performance Matt Grau

Die Strasse ist dein Spielplatz mit dieser GSX-S1000 Street Performance die das Erbe der GSX-R1000 mit einem agressiveren Look kombiniert. Die GSX-S1000 ist mit folgenden Teilen ausgestattet: spezial Deko Kit, schwarzer Brems- und Kupplungshebel, eloxierte Alu-Nummernschildhalterung, Sturzpad, LED mini-Blinker, schwarzer Windschutz, Felgenlinierung.

23


24


GSX-S1000A YOSHIMURA

GSX-S1000A MOTOGP

F端hlen Sie sich wie auf einem Renn-Bike am Lenker dieser GSX-S1000, dank ihrem Racing Design und ihrer Austattung: spezial Deko Kit, eloxierte Alu-Nummernschildhalterung, Sturzpad, LED mini-Blinker, Yoshimura Auspuff.

25


GSX-S1000FA

Glass Sparkle Black / Candy Daring Red (AV4)

Mit Supersport-Genen

Die GSX-S1000F verdankt ihre Gene einer Rennsportlegende. Unter der konischen Vollverkleidung steckt ein leistungsstarker Motor: Das Original und die wichtigsten Hauptelemente stammen von der sagenhaften GSX-R1000. Das alles in einer bequemen Maschine, die Spass pur auf allen Strassen bietet. Ob auf der Landstrasse oder auf Autobahnen – testen Sie dieses Sportvergnügen in seiner reinsten Form.

Nennleistung

107 kW

Motor

4-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

999 cm3

Bohrung x Hub

73,4 mm x 59,0 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2115 mm

Breite

795 mm

Höhe

1180 mm

Radstand

1460 mm

Bodenfreiheit

140 mm

Sitzhöhe

810 mm

Leergewicht

214 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Metallic Mat Fibroin Gray (PGZ)

26

Glass Sparkle Black (YVB)

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos

Hinten

180/55ZR17M/C (73W), schlauchlos 17,0 L


GSX-S1000FA

GSX-S1000F Street Performance Schwarz/Rot

GSX-S1000F Sport Touring

Die GSX-S1000F Street Performance kombiniert das Erbe der GSX-R1000 mit einem agressiveren Look. Die GSX-S1000F Street Performance ist mit folgenden Teilen ausgestattet: spezial Deko Kit, schwarzer Brems- und Kupplungshebel, eloxierte Alu-Nummernschildhalterung, Sturzpad, LED mini-Blinker, schwarzer Windschutz.

Mit der GSX-S1000F Sport Touring wurde ein neues Segment geschaffen, das Supersport Touring! Dieses Model ist mit seitlichen Cbow Taschen versehen, einem breitem Tankrucksack und Sturzpad.

- Schwarzer Bremshebel - Schwarzer Kupplungshebel - Striping Kit grau-schwart

- C-Bow Taschen mit Halterung - Tankrucksack mit Halterung - Sturzpad

Nummernhalter TBR

- Evotech Nummernschildhalterung - Sturzpad - LED Blinker

Schwarzer Bremshebel

Grosser Tankrucksack

27


INAZUMA

(GW250)

Candy Daring Red / Glass Sparkle Black (AY4) LIMITED EDITION

Der zündende Funke für Ihr Vergnügen Ventilkappe optional

Tachosonnenblende optional

Ein gut konzipiertes und mit Sorgfalt gefertigtes Motorrad ist ein echter Selbstläufer – ganz wie der Pilot. Die Suzuki INAZUMA ist so ein Bike. INAZUMA bedeutet auf Japanisch „Blitz“, der bei einem Sturm einschlägt. Hier ist der Name das Motto: elektrisierender Style zum erschwinglichen Preis – für alle, die genau diese Mischung suchen.

Nennleistung

18 kW

Motor

2-Zylinder, wassergekühlt, SOHC

Hubraum

248 cm3

Bohrung x Hub

53,5 mm x 55,2 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2145 mm

Breite

760 mm

Höhe

1075 mm

Radstand

1430 mm

Bodenfreiheit

165 mm

Sitzhöhe

780 mm

Leergewicht

183 kg

Aufhänghung Vorne Hinten

28

Rad-Decal optional

Monolink

Bremsennlage Vorne

1 Scheibe

Hinten

1 Scheibe

Vorne

110/80-17M/C 57H, schlauchlos

Hinten

140/70-17M/C 66H, schlauchlos

Bereifung Topcase optional

Teleskop-Gabel

Tankinhalt

13,3 L


VANVAN 125

(RV125)

VanVan – Retro-Style mit modernster Technik

Die niedrige VanVan 125 wirkt lässig und lädt Sie ein, Ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen. Diese Maschine ist mit einem breiten, niedrigen Sitz und einem breiten Lenker ausgestattet. Das Chassis mit weitem Radstand ermöglicht eine bequeme Sitzposition für erholsame Spazierfahrten. Die Ballonreifen sehen nicht nur scharf aus sondern bieten erstaunlichen Fahrkomfort auf Strandwegen oder abgelegenen Landstrassen. Unterm Strich: grosser Fahrspass für freiheitsliebende Piloten, die es kompakt und actionreich lieben. VanVan – Retro-Style mit modernster Technik.

Nennleistung

8.5 kW

Motor

1-Zylinder, Luftgekühlt, SOHC

Hubraum

125 cm3

Bohrung x Hub

57,0 mm x 48,8 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2140 mm

Breite

860 mm

Höhe

1120 mm

Radstand

1385 mm

Bodenfreiheit

215 mm

Sitzhöhe

770 mm

Leergewicht

128 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Tankinhalt

Teleskop-Gabel Monolink 1 Scheibe

Hinten

Trommelbremse

Vorne

130/80-18M/C 66P, mit Schläuchen

Hinten

180/80-14M/C 78P, mit Schläuchen 6,5 L

29


T R O P S E R U T N E V D A R E R U TO -Stro V / S 50 AB BS 6 m o V-Str om 1000 A V-Str

30

X T AB 0 5 6 m

S


V-Strom 650

(DL650A)

Auch mit 35 kW erhältlich

35kW

V-Twin powered

Metallic Mat Fibroin Gray (PGZ)

Überall in die Freiheit Einstellbare 3-StufenWindschutzscheibe.

Multifunktionale Anzeigenarmatur

Auf der Erde endet die Strasse nie. Von Asphaltstrassen bis zu Schotterpisten. Vom Strand bis zum Alpenpass. Vom Seitengässchen bis zur Autobahn. Jede Fahrt führt in die Freiheit. Überall hin. Und darüber hinaus. Auf der V-Strom 650 ABS. Die Reise beginnt erst.

Nennleistung

50.5 kW

Motor

2-Zylinder, wassergekühlt, DOHC, 90° V-Twin

Hubraum

645 cm3

Bohrung x Hub

81,0 mm x 62,6 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2290 mm

Breite

835 mm

Höhe

1405 mm

Radstand

1560 mm

Bodenfreiheit

175 mm

Sitzhöhe

835 mm

Leergewicht

214 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung 3

645 cm Flüssigkeitsgekühlter V-Twin-Motor

Leichter Gepäckträger

Silver (YMD)

Pearl Bracing White (RB5)

Tankinhalt

Teleskop-Gabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

110/80R19M/C 59H, schlauchlos

Hinten

150/70R17M/C 69H, schlauchlos 20,0 L

31


V-Strom 650XT

(DL650XA)

Auch mit 35 kW erhältlich

35kW

Die V-Strom 650 ist werksmässig mit Handschutz, Motorschutz und Dekokit ausgerüstet.

V-Twin powered

Metallic Mat Fibroin Gray (PGZ)

ENTFLIEHEN SIE IN PURER PERFEKTION

Auf der Welt warten so viele Abenteuer. Ob auf Asphalt oder auf Feldwegen. Am Strand oder in den Bergen. In kleinen Gässchen oder auf der Autobahn, die Sie zu neuen Ufern führt. Geniessen Sie Ihre Flucht vor dem Alltag. Fahren Sie egal wohin – und noch ein Stück weiter. Steigen Sie auf Ihre V-Strom 650XT. Starten Sie den Motor. Die Reise hat gerade erst begonnen. Verstellbares Windschild, 3 Positionen

Alu-Speichenräder

Auch mit 35 kW erhältlich 50.5 kW

Motor

2-Zylinder, wassergekühlt, DOHC, 90° V-Twin

Hubraum

645 cm3

Bohrung x Hub

81,0 mm x 62,6 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2290 mm

Breite

835 mm

Höhe

1405 mm

Radstand

1560 mm

Bodenfreiheit

175 mm

Sitzhöhe

835 mm

Leergewicht

215 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Handprotektoren

32

Motorspoiler

Candy Daring Red (YYG)

35kW

Nennleistung

Tankinhalt

Teleskop-Gabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

110/80R19M/C 59H, schlauchlos

Hinten

150/70R17M/C 69H, schlauchlos 20,0 L


V-Strom 650 Xplorer

Sturzbügel

Hauptständer

Touringscheibe

Ziel «sehr weit» Mit ihren aussergewöhnlichen Leistungen und ihrer einzigartigen Vielseitigkeit ist die V-Strom 650 ideal für Reisen und Fahrten ins Büro. Damit sie noch praktischer wird, empfehlen wir Ihnen drei Zubehörpakete: • V-STROM 650 TOURING: Komfortcockpit, Zentralständer und Topcase. • V-STROM 650 TRAVELLER: Komfortcockpit, Zentralständer, Topcase & Seitenkoffer, Zubehörstange und 12-V-Steckdose. • V-STROM 650 XPLORER: Komfortcockpit, Zentralständer, Alu Bugspoiler, Topcase & Seitenkoffer aus Alu, Zubehörstange und 12-V-Steckdose.

V-Strom 650 Touring Nur in grau matt erhältlich

V-Strom 650 Traveller Nur in grau matt erhältlich

33


34


V-Strom 1000

(DL1000A)

Die V-Strom 1000 ist werksseitig mit Handprotektoren, Motorspoiler und Deko-Set ausgestattet.

V-Twin powered

Candy Daring Red (YYG)

Globetrotter mit exzellenten Fähigkeiten.

Schliessen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, Sie reisen auf zwei Rädern um die Welt und geniessen Fahrspass wie nie zuvor. Sie haben die Kraft und die Ausdauer, um selbst die höchsten Berge zu überqueren ... und die Idee, neue Horizonte entdecken zu wollen. Beginnen Sie Ihre Traumreise und erleben Sie neue Weiten. Auf dem Sattel der V-Strom1000 ABS! Neuer V-Twin-Motor

Multifunktionsdisplay

Pearl Glacier White (YWW)

Nennleistung

74 kW

Motor

Wassergekühlt, DOHC, 90˚ V-twin

Hubraum

1037 cm3

Bohrung x Hub

100,0 mm x 66,0 mm

Getriebe

6-Gang

Länge

2285 mm

Breite

865 mm

Höhe

1410 mm

Radstand

1555 mm

Bodenfreiheit

165 mm

Sitzhöhe

850 mm

Leergewicht

228 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Antischlupfregelung

3-Stufen-Windschild Glass Desert Khaki (PRU)

Glass Sparkle Black (YVB)

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

110/80R19M/C 59V

Hinten

150/70R17M/C 69V 20,0 L

35


36


V-Strom 1000 ABS DESERT Erhältlich auch in: rot, weiss

Der Wüstenfuchs

Egal ob Autobahn, Feldweg, Schotter oder Wüste. Die V-Strom 1000 ABS Desert ist dein Partner, sie wurde mit viel Liebe zum Detail aufwendig nachgerüstet und modifiziert. Lebe deinen Traum, hier und jetzt.

Ziel «sehr weit» Mit ihren aussergewöhnlichen Leistungen und ihrer einzigartigen Vielseitigkeit ist die V-Strom 1000 ideal für Reisen und Fahrten ins Büro. Damit sie noch praktischer wird, empfehlen wir Ihnen verschiedene Zubehörpakete:

V-Strom 1000 Touring Erhätlich auch in: schwarz, weiss, khaki

V-Strom 1000 Traveller Erhätlich auch in: schwarz, weiss, khaki

• V-STROM 1000 TOURING: Komfortcockpit, Zentralständer und Topcase. • V-STROM 1000 TRAVELLER: Komfortcockpit, Zentralständer, Topcase & Seitenkoffer, Crash Bar und 12-V-Steckdose.

37


R E S I U R C 0 0R 8 1 M DER INTRU

38

/ IN

500T 1 C R TRUDE


INTRUDER M1800R

(VZR1800/BZ)

Glass Sparkle Black (YVB)

Begnadeter Style und Power, die das Herz zum rasen bringt.

Der unbändige Sound dieses V2-Motors ist besser als Musik. Der Look dieses Muskelpaketes kann lässiger kaum sein. Schönheit auf den Punkt gebracht. Das Chassis ist noch ausgefeilter für Kurztrips in der Stadt – oder gleich um Ländergrenzen spielend zu durchqueren. Die INTRUDER M1800R. Eine unübertroffene Kombi aus Spitzentechnologie und einzigartigem Style. Kurz: aufregend!

Nennleistung

92 kW

Motor

2-Zylinder, wassergekühlt, DOHC, 54° V-Twin

Hubraum

1783 cm3

Bohrung x Hub

112,0 mm x 90,5 mm

Getriebe

5-Gang

Länge

2480 mm

Breite

875 mm

Höhe

1130 mm

Radstand

1710 mm

Bodenfreiheit

130 mm

Sitzhöhe

705 mm

Leergewicht

347 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Armaturenbrett

LED-Rücklicht

Tankinhalt

Upside-Down-Teleskopgabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

130/70R18M/C 63V, schlauchlos

Hinten

240/40R18M/C 79V, schlauchlos 19,5 L

39


40


INTRUDER C1500T

(VL1500BT)

Glass Sparkle Black (YVB) Photo : VL1500BT

Wellnessurlaub auf dem Bike

Das Abenteuer wartet: gönnen Sie sich mit ihren besten Kumpeln ein langes Wochenende. Oder geniessen Sie einfach die Fahrt zur Arbeit. Die INTRUDER C1500T ist ein wahr gewordener Motorradtraum. Wellnessurlaub auf dem Bike.

Seitliche Schalenkoffer

Windschutzscheibe

Nennleistung

58 kW

Motor

2-Zylinder, wassergekühlt, SOHC, 54° V-Twin

Hubraum

1462 cm3

Bohrung x Hub

96,0 mm x 101,0 mm

Getriebe

5-Gang

Länge

2570 mm

Breite

990 mm

Höhe

1440 mm

Radstand

1675 mm

Bodenfreiheit

140 mm

Sitzhöhe

720 mm

Leergewicht

363 kg

Aufhänghung Vorne Hinten

Armaturenbrett

Pearl Bracing White / Metallic Mystic Silver (YVB) Photo : VL1500T

Monolink

Bremsennlage Vorne

1 Scheibe

Hinten

1 Scheibe

Vorne

130/80R17M/C (65H), schlauchlos

Hinten

200/60R16M/C (79H), schlauchlos

Bereifung Wassergekühlter V2-Motor mit 1462 ccm

Upside-Down-Teleskopgabel

Tankinhalt

18,0 L

41


R E T O O C S

/ ive t S u B c A e / x N 125 AN 650 E A M G / BUR A / BURGM S S E A D D R M A N 40 0 Z BURG

42


BURGMAN 650A Executive

(AN650ZA)

Metallic Mat Fibroin Gray (PGZ)

König der Scooter!

BURGMAN. Dieser Name steht für Luxus auf zwei Rädern. BURGMAN hat die Welt der Scooter auf ein ganz neues Niveau gehoben. Das Handling war noch nie so einfach. Leistungsstarkes Fahren in nie da gewesener Leichtigkeit. Jede Bewegung ist sanft und anmutig. Jede Strasse gehört Ihnen. BURGMAN 650A – Luxus pur. Topcase optional

Scheinwerfer mit LED-Begrenzungsleuchten

Nennleistung

40.5 kW

Motor

2-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

638 cm3

Bohrung x Hub

75,5 mm x 71,3 mm

Getriebe

SECVT

Länge

2265 mm

Breite

810 mm

Höhe

1420 mm

Radstand

1585 mm

Bodenfreiheit

125 mm

Sitzhöhe

760 mm

Leergewicht

277 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Stylisches Rücklicht

Platz im Kofferraum

Pearl Bracing White (RB5)

Tankinhalt

Teleskop-Gabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/70R15M/C 56H, schlauchlos

Hinten

160/60R14M/C 65H, schlauchlos 15,0 L

43


BURGMAN 400ZA

MIT FÜHRERSCHEINAUSWEIS A BESCHRÄNKT

(AN400ZA)

Metallic Mat Black No.2 (YKV)

Ausgefeilte Power Handschutz optional

Drei verschliessbare Ablagefächer

Abgerundetes und anspruchsvolles Design. Einspritzmotor mit reaktionsstarker Power. Praktische Ausstattung und Funktionalität. Dieser Scooter bietet eine unvergleichliche Kombination aus Stil, Funktionalität, Komfort und Leistung – so einfach kann modernes Leben sein. Der BURGMAN 400 – für alle, die die besten Dinge im Leben schätzen.

Nennleistung

25 kW

Motor

1-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

400 cm3

Bohrung x Hub

81,0 mm x 77,6 mm

Getriebe

CVT

Länge

2270 mm

Breite

760 mm

Höhe

1385 mm

Radstand

1585 mm

Bodenfreiheit

125 mm

Sitzhöhe

710 mm

Leergewicht

216 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Rückenlehne für Sozius optional

44

12-V-Steckdose

Metallic Mat Fibroin Gray (PGZ)

Tankinhalt

Teleskop-Gabel Monolink 2 Scheiben

Hinten

1 Scheibe

Vorne

120/80-14M/C 58S, schlauchlos

Hinten

150/70-13M/C 64S, schlauchlos 13,5 L


BURGMAN 125/A

(UH125/A)

Metallic Mat Black No.2 (YKV) UH125ABS

Ideal für die Stadt und auf Landstrassen Hohe Windschutzscheibe optional

Datenanzeige

Cooler Style und elegantes Design in einer Form, die Blicke auf sich zieht. Praktisch: der riesige Stauraum. Die Sitzpolsterung und die belüftete Windschutzscheibe bieten besten Komfort. Dieser Scooter setzt auf Fahrleistung und bietet einen Einspritzmotor mit bärenstarker Beschleunigung. Steigen Sie auf den neuen BURGMAN 125 um und geniessen Sie mobilen, aktiven und sicheren Fahrspass in der Stadt.

Nennleistung

9.1 kW

Motor

1-Zylinder, wassergekühlt, SOHC

Hubraum

125 cm3 / 200 cm3

Bohrung x Hub

57,0 x 48,8 mm / 69,0 x 53,4 mm

Getriebe

CVT

Länge

2055 mm

Breite

740 mm

Höhe

1355 mm

Radstand

1465 mm

Bodenfreiheit

130 mm

Sitzhöhe

735 mm

Leergewicht

159 kg (UH125) 161kg (UH125A)

Aufhänghung Vorne Hinten

Platz im Kofferraum

Monolink

Bremsennlage Vorne

1 Scheibe

Hinten

1 Scheibe

Vorne

110/90-13M/C 56P, schlauchlos

Hinten

130/70-12 62P, schlauchlos

Bereifung Handyhalter optional

Teleskop-Gabel

Tankinhalt

10,5 L

45


ADDRESS 110

(UK110NE)

Metallic Ice Silver (YNJ)

Vielseitiger geht’s nicht.

Innentasche vorne

Underseat-Stauraum

Individualität auf zwei Rädern – leben Sie Ihre Persönlichkeit aus, egal wo Sie hinwollen und mit wem Sie sich treffen. Mit diesem Roller bleiben Sie garantiert nicht unbemerkt! Dieses vielseitige Gefährt bringt Sie flott durch den Stadtverkehr. Schneller sind Sie noch nie bei der Arbeit angekommen. Der Verbrauch: niedrig. Die Beschleunigung: atemberaubend. Die Ausstattung: just perfect! In dem geräumigen 20,6-Liter-Fach bringen Sie Ihren Helm und jede Menge anderer Dinge locker unter. Extrem handlich und unglaublich raffiniert: dieses Gefährt bietet zuverlässige Effizienz – auf dem Weg zur Schule oder ins Büro.

Nennleistung

6.7 kW

Motor

1-Zylinder, wassergekühlt, SOHC

Hubraum

113 cm3

Bohrung x Hub

51,0 mm x 55,2 mm

Getriebe

CVT

Länge

1845 mm

Breite

665 mm

Höhe

1095 mm

Radstand

1260 mm

Bodenfreiheit

120 mm

Sitzhöhe

755 mm

Leergewicht

97 kg

Aufhänghung Vorne Hinten Bremsennlage Vorne Bereifung Topcase optional

46

Rad-Decal optional

Brilliant White (YUH)

Black (YVU)

Tankinhalt

Teleskop-Gabel Monolink 1 Scheibe

Hinten

Trommelbremse

Vorne

80/90-14 M/C 40P

Hinten

90/90-14 M/C 46P 5,2 L


S S O R C O T O M RM-Z4

Z250 M R 50 /

47


RM-Z450

Champion Yellow No.2 / Solid Black (GY8)

Unbändige Power und Spitzen-Performance sind und bleiben die Grundzutaten

Suzuki Holeshot Assist Control

Showa-SFF-Gabel

Die neue RM-Z450 wurde von den „Werksmaschinen“ inspiriert, die aktuell von Clement Desalle, Kevin Strijbos und James Stewart bei der Motocross-Weltmeisterschaft, beim AMA-Supercross und der AMA-Motocross-Meisterschaften gefahren werden. Die von allen für 2015 am dringendsten erwartete Funktion ist zweifellos die revolutionäre „Holeshot Suzuki Assist Control“ (S-HAC) wie auch die neue Showa-Gabel SFF-AIR. Allerdings bringt diese Maschine noch eine Vielzahl weiterer Verbesserungen und bemerkenswerter Änderungen mit sich.

Motor

1-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

449 cm3

Bohrung x Hub

96,0 mm x 62,1 mm

Getriebe

5-Gang

Länge

2190 mm

Breite

830 mm

Höhe

1270 mm

Radstand

1495 mm

Bodenfreiheit

325 mm

Sitzhöhe

955 mm

Leergewicht

112 kg

Aufhänghung Vorne Hinten

Monolink

Bremsennlage Vorne

1 Scheibe

Hinten

1 Scheibe

Vorne

80/100-21 51M, tubes

Hinten

110/90-19 62M, tubes

Bereifung Tankinhalt

48

Upside-Down-Teleskopgabel

6,2 L


RM-Z250

Champion Yellow No.2 / Solid Black (GY8)

Neues Design für 2016!

Neu für 2016, eine Steigerung Suzukis Siegerposition. Dieses Jahr bringt die RM-Z250 eine Vielzahl von Verbesserungen in die MX2-Klasse: neue PSF2-Lufgabel und hintere Dämpfer von Kayaba, (S-HAC) Suzuki Holeshot Assist Control, neues Fahrwerk mit weniger Gewicht und höherer Festigkeit und ein neuer Motor mit verbesserter Leistung im mittleren Bereich. Nach der gemeinsamen Entwicklung mit den offiziellen amerikanischen und internationalen Motocrossteams von Suzuki wurde fast jedes wichtige Teil im Modell 2016 verbessert. Kolbenbolzen und Kolben

Getriebe

Motor

1-Zylinder, wassergekühlt, DOHC

Hubraum

249 cm3

Bohrung x Hub

77,0 mm x 53,6 mm

Getriebe

5-Gang

Länge

2170 mm

Breite

830 mm

Höhe

1270 mm

Radstand

1475 mm

Bodenfreiheit

345 mm

Sitzhöhe

955 mm

Leergewicht

106 kg

Aufhänghung Vorne Hinten

Monolink

Bremsennlage Vorne

1 Scheibe

Hinten

1 Scheibe

Vorne

80/100-21 51M, tubes

Hinten

100/90-19 57M, tubes

Bereifung Die gelb markierten Teile sind 2016 neu

Upside-Down-Teleskopgabel

Tankinhalt

6,5 L

49


DIE SUZUKI-TECHNOLOGIE STEHT HINTER IHNEN TECHNOLOGIE

Suzuki-Motorräder bieten eine Vielzahl an fortschrittlichen Technologien, die nicht nur eine verbesserte Leistung, Spritzigkeit und Zufriedenheit mit sich bringen, sondern auch Ihren Fahrkomfort steigern und Ihnen den täglichen Einsatz erleichtern. Mit diesen Spitzen-Technologien wird Ihr Fahrvergnügen in allen Bereichen gestärkt.

SDTV - Suzuki Dual Throttle Valve system (SDTV). Bei der SDTV-Einspritzanlage ist jeder Mechanismus des Drosselklappenkörpers mit zwei Drosselklappen ausgestattet: Die primäre Drosselklappe wird direkt über einen Drehgriff gesteuert, während die sekundäre Klappe über das ECM-Steuermodul je nach Motordrehzahl, eingelegtem Gang und Stellung des Gasgriffs geregelt wird. Die sekundäre Drosselklappe öffnet und schliesst sich für eine präzise Gemischaufbereitung, wodurch die Verbrennungseffizienz erhöht wird. Dadurch werden ein genaueres Ansprechverhalten des Motors und mehr Anzugskraft bei niedrigen und mittleren Drehmomenten erreicht. SCEM Beim elektrochemischen Verbundwerkstoff von Suzuki (SCEM – Suzuki Composite Electrochemical Material) handelt es sich um eine firmeneigene Nickel-Siliziumkarbidschicht, die aus den Forschungen für den Rennsport abgeleitet ist. Der SCEM-Zylinder profitiert so von einer verbesserten Wärmeübertragung und einer Reibungsminderung zwischen Kolben und Zylinder. Das Ergebnis: verbesserte Langlebigkeit und Kratzfestigkeit.

SRAD – Ram Air System Die Lufteinlassöffnungen des SRAD (Suzuki Ram Air Direct) sind strömungsgünstig mittig an den Freiflächenscheinwerfern angebracht und sorgen für eine optimale Luftaufnahme. Damit wird die Luftaufnahmeeffizienz gesteigert und die Motorleistung bei hoher Geschwindigkeit erhöht. *Diese Technologie wird bei den Modellen GSX-R1000, 750, 600 und Hayabusa genutzt

50

Traktionskontrolle von Suzuki Das Traction Control System (Antischlupfregelung) überwacht durchgehend die Vorder- und Hinterradgeschwindigkeit, die Gasgriffstellung, die Motordrehzahl und die Gangposition. Das System steuert ausserdem die Motorleistung: Zündzeitpunkt und Luftzufuhr werden ständig angepasst. Das Traktionssteuersystem ist zweistufig und kann abgeschaltet werden. Für rasanteres Fahren wird in Modus 1 am Hinterrad etwas mehr Schlupf zugelassen. Modus 2 ist reaktiver: Die Traktionssteuerung greift beim geringsten Traktionsverlust am Hinterrad und sorgt so für mehr Sicherheit. Sie können die Modi auf Wunsch über den Regler an der linken Hand frei wählen. Die jeweilige Einstellung wird Ihnen am Multifunktionsdisplay angezeigt.

SCAS Kupplungssystem vom Feinsten: Das SCAS-System von Suzuki sorgt durch seinen Drehmomentbegrenzer für ein sanfteres und präziseres Herunterschalten und mehr Sicherheit bei der Bremsverzögerung. Die in der Kupplungsnabe integrierte Nockenrampe verringert beim Herunterschalten durch einen Druckaufbau auf der Druckplatte die Last an den Kupplungsscheiben, wodurch diese beim Hoch- und Runterschalten sanfter gleiten.

S-DMS Der Drive Mode Selector von Suzuki (S-DMS) ermöglicht dem Fahrer, zwischen drei Motorsteuerungsstufen zu wählen, die sich auf das Kraftstoffeinspritz- und Zündsystem auswirken (bei den Modellen GSX-R750/600 nur 2-stufig). So lässt sich ganz nach den persönlichen Vorlieben und unterschiedlichen Strassenbedingungen wie in kurvigen und engen Strassen die Motorleistung individuell anpassen. Die jeweilige Modus-Einstellung erfolgt ganz einfach per Knopfdruck am Lenker; der ausgewählte Modus wird auf der rechten Seite des Drehzahlmessers angezeigt. Durch dieses Feature kann der Fahrer die gewünschte Motorleistung massgeschneidert abrufen..* Diese Technologie wird bei den Modellen GSX-R1000, 750, 600 und Hayabusa eingesetzt. SAIS Advanced Immobilizer System von Suzuki (SAIS) ist eine elektronische Wegfahrsperre, die mit Hilfe eines elektronischen Identifizierungscode im Zündschlüssel unbefugte Personen daran hindert, das Motorrad zu starten.

SET Bei der Auspuffsteuerung von Suzuki (SET – Suzuki Exhaust Tuning) wird über eine servogesteuerte Auspuffklappe der Staudruck im Abgassystem je nach Drehmomentverlauf angepasst. Bei niedriger Drehzahl schliesst sich die Klappe, wodurch mehr Druck aufgebaut wird, um das Ansprechverhalten in unteren Drehzahlbereichen zu verbessern. Je höher die Motordrehzahl wieder steigt, desto mehr öffnet sich die Klappe: Der Gegendruck wird verringert und damit die Gasannahme des Triebwerks im mittleren und hohen Drehzahlbereich gesteigert.


Photo: © Roger Lohrer

BUCHER AG LANGENTHAL MOTOREX-Schmiertechnik Bern-Zürich-Strasse 31

SUZUKI Schweiz empfiehlt MOTOREX Schmier- und Pflegemittel

4901 Langenthal, Schweiz www.motorex.com

51


Suzuki Full Catalog CH de

PRINTED: EU 01-2016 12-2015

Wichtig! Die Suzuki Schweiz AG behält sich das Recht vor, Ausrüstung, technische Angaben, Farben, Materialien und ähnliche Dinge entsprechend den örtlichen Bedingungen ohne Ankündigung zu ändern. Es ist zulässig, Fertigung oder Vertrieb eines bestimmten Modells ohne Mitteilung einzustellen. Im Falle solcher Änderungen erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem örtlichen Vertragshändler. Die tatsächlichen Farbtöne der Karosserieteile können sich leicht von der Wiedergabe der Farben in dieser Broschüre unterscheiden. Irrtümer sind vorbehalten.

FRANKONIA AG

www.suzuki-motorcycles.ch

Route de la Plaine 45, CH-1580 Avenches

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK /Suzuki.Motorcycles.Switzerland

Suzukis “Way of Life!” ist der Kern unserer Marke - bei jedem Fahrzeug, Motorrad und Aussenbordmotor von Suzuki steht der Spassfaktor im Vordergrund, für die tagtägliche Fahrfreude unserer Kunden.

Suzuki Full Catalog 2016 | Schweiz  

Suzuki Full Catalog 2016 | 52pg / CH de

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you