Winter in Österreich 2021/22

Page 1

seit 1966

WINTER IN ÖSTERREICH November 2021 – April 2022


2


EIN WINTER WIE IM BILDERBUCH Wenn die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen und sich der frische Duft nach Winter ausbreitet, dann ist es Zeit für einen unvergesslichen Winterurlaub in Österreich. Der Winter lockt mit traumhaften Gipfeln, perfekt präparierten Pisten, romantischen Wanderwegen und kulinarischen Highlights. Egal ob actionreiche Tage auf der Skipiste, herausfordernde Skitouren oder Langlaufen durch idyllische Wälder – die Möglichkeiten in Österreichs Wintersportregionen sind viel­fältig! Aber auch abseits der Pisten und Loipen ist Winterspaß beim Schneeschuh­ wandern, Rodeln oder Eislaufen garantiert. Nach erlebnisreichen Stunden im Schnee können Sie im Wellnessbereich der zahl­ reichen Top-Hotels zur Ruhe kommen und den Tag bei einem köstlichen Abendessen ausklingen lassen. Gregor Kadanka Geschäftsführer

Egal wo und wie Sie Ihren Urlaub am l­ iebsten verbringen möchten, blättern Sie durch ­unseren Katalog und finden Sie das für Sie passende Angebot.

Gregor Kadanka

3 Winterspaziergang im Schnee © SalzburgerLand Tourismus


Unser Ortsverzeichnis von A bis Z

51–65 KÄRNTEN 93 NIEDERÖSTERREICH 84–87 OBERÖSTERREICH 66–83 SALZBURGERLAND 88–92 STEIERMARK 48–50 OSTTIROL 20–47 TIROL 14–19 VORARLBERG

Landes­hauptstädte Mondial Orte Imst A1

richtungsweisende Orte Straßennummer

B

K

Bad Gastein................................................. 70–71 Bad Goisern......................................................... 86 Bad Hofgastein................................................... 69 Bad Kleinkirchheim.................................... 57–62 Bludenz................................................................ 16

Kals am Großglockner....................................... 50 Kaltenbach.......................................................... 47 Kappl bei Ischgl................................................... 23 Kitzbühel..................................................... 41–42 Kirchberg..................................................... 42–43 Krimml................................................................. 82

D

L

Damüls................................................................. 16 Döbriach.............................................................. 63

Längenfeld........................................................... 38

E

M

Ebene Reichenau................................................ 64

Murau.................................................................. 88

F

N

Fieberbrunn......................................................... 43 Fulpmes............................................................... 37 Fusch a. d. Großglocknerstraße........................ 80

Neustift im Stubaital................................. 33–36

G

Oberaichwald...................................................... 65

Gaschurn............................................................. 17 Gosau................................................................... 85

P

H

Patergassen......................................................... 64 Pertisau........................................................ 44–46 Puchberg am Schneeberg................................. 93

O

Hallstatt............................................................... 86 Hermagor............................................................ 54 Hinterstoder................................................ 84–85 Hirschegg............................................................ 19

I

Flughafen

Igls........................................................................ 39 Innerkrems.......................................................... 63 Ischgl.................................................................... 22

Gletscher

Kufstein

BREGENZ

• St. Johann in Tirol • Pertisau

Dornbirn

Reutte

• Ifen

• Damüls Feldkirch

• Seefeld

INNSBRUCK

• Uderns

Saalfelden • Kirchberg • Fieberbrunn • Kitzbühel • Saalbach

• Zell am See • Uttendorf • Fusch a .d. G

• Kaltenbach

Imst Lech

• Bludenz

Wörgl

• St. Anton am Arlberg Landeck

Galtür • Schruns • Kappl bei Ischgl • St. Gallenkirch • Ischgl • Serfaus • Gaschurn

• Igls • Umhausen • Längenfeld

• Fulpmes

Mayrhofen im Zillertal

• Krimml

• Neustift im Stubaital • Kals am Großglockner

Sölden

• St. Jakob im Defereggental • Sillian

4 © Weges / Weges

Lienz


S

U

Saalbach.............................................................. 72 Schladming................................................. 90–92 Schönberg........................................................... 88 Schruns................................................................ 18 Seefeld......................................................... 24–28 Serfaus................................................................. 29 Sillian............................................................ 48–49 St. Anton/Arlberg............................................... 22 St. Gallenkirch..................................................... 17 St. Jakob im Defereggental............................... 48 St. Jakob im Rosental......................................... 65 St. Johann in Tirol............................................... 44

Uderns.................................................................. 47 Umhausen........................................................... 37 Uttendorf............................................................. 81

W Werfenweng....................................................... 83

Z Zell am See.................................................. 73–79

T Tauplitz................................................................ 89 Waidhofen an der Thaya Gmund

Freistadt

Krems an der Donau

Schärding

Stockerau

LINZ Ried im Innkreis

WIEN

ST. PÖLTEN

Wels

Melk

Baden bei Wien

SALZBURG

• Puchberg am Schneeberg

Kirchdorf an der Krems St. Wolfgang am Wolfgansee

Hallein

Mariazell

• Hinterstoder

Bad Ischl Tauplitz Bad Goisern Gosau • Hallstatt • Werfenweng Bischofshofen Ramsau Radstadt • Schladming

EISENSTADT

Wiener Neustadt

Liezen Bruck an der Mur

Flachau

Großglocknerstraße • Bad Hofgastein • Bad Gastein • Schönberg • Murau

Judenburg

GRAZ

• Innerkrems • Ebene Reichenau Bad Kleinkirchheim Spittal/Drau Döbriach • Hermagor

Wolfsberg

Patergassen

KLAGENFURT

Völkermarkt

Villach Velden • Oberaichwald • St. Jakob im Rosental

5


Inhaltsverzeichnis

Loipenzauber im ­Salzkammergut

Oberösterreich Dem Yeti auf der Spur

Fieberbrunn Schloss Rosenegg

87

Fulpmes Donnerhof

87

Igls Sporthotel Igls

VORARLBERG

Ischgl Gipfelherz

Bludenz Val Blu

16

Damüls Mittagspitze

16

Gaschurn Explorer Montafon

17

Hirschegg Travel Charme Ifen

19

Schruns Alpenhotel Montafon St. Gallenkirch Chalet-Resort Montafon

18 17

Kaltenbach Explorer Zillertal Kappl bei Ischgl Zhero Ischgl/Kappl

• • • •

gratis Bahnhofstransfer****)

Hund erlaubt***)

Rollstuhlgeeignet**)

Kinder bis mind. 5 Jahre gratis*)

39 22 47 23 42 43

Kitzbühel Resch

42

Kitzbühel Tennerhof

41 38

Neustift

Alpeiner

35

Neustift

Happy Stubai

33

Neustift

Kindl Alpenhotel

35

Neustift

Jagdhof

36

Neustift

Sepp & Hannis

33

Neustift

Stubaierhof

34

Pertisau Entners am See

45

Pertisau Post am See

44

Travel Charme ­Fürstenhaus

26

Seefeld Bergresort Seefeld

26

Seefeld Eden

27

Seefeld Klosterbräu

28

Seefeld Krumers Alpin

27

Seefeld Krumers Post

28

Serfaus Amadeus Micheluzzi

29

St. Johann Explorer Kitzbühel Uderns Sportresidenz Zillertal Umhausen Explorer Ötztal

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

46

Seefeld Alpenlove

St. Anton/Arlberg Kertess

6

37

Kirchberg Sonnalp

Pertisau

• • •

43

Kirchberg Parkhotel Kirchberg

Längenfeld AQUA DOME

© SalzburgerLand Tourismus

Seite

TIROL

SCHNEESCHUH- & LANGLAUFTOUREN Oberösterreich

Hotel

Ort

gratis Bahnhofstransfer****)

Hund erlaubt***)

Rollstuhlgeeignet**)

Kinder bis mind. 5 Jahre gratis*)

Seite

Hotel

Ort

UNSERE HOTELS AUF EINEN BLICK

22 44 47 37

• •

• • • • • • • • • • • • • •


Sillian Dolomitenresidenz Sillian

49

Sillian Weitlanbrunn

48 48

• •

KÄRNTEN Bad Kleinkirchheim Dorf Großwild

58

Bad Kleinkirchheim Dorf Kleinwild

57

Bad Kleinkirchheim Eschenhof

59

Bad Kleinkirchheim Explorer

59

Bad Kleinkirchheim NockResort

61

Bad Kleinkirchheim Pulverer

62

Bad Kleinkirchheim Thermenblick

57

Bad Kleinkirchheim Trattlerhof

60

Döbriach Zur Post

62

Ebene Reichenau Turracher Höhe

64

Hermagor Falkensteiner Carinzia

54

Hermagor franz FERDINAND

54

Oberaichwald Dorf Schönleitn Patergassen Almdorf Seinerzeit St. Jakob/Rosental Rosentaler Hof

Kinder bis mind. 5 Jahre gratis*)

• • • • •

Rollstuhlgeeignet**)

Seite

gratis Bahnhofstransfer****)

• • • • •

50 50

Innerkrems Berghof

• • • • • • • •

SALZBURGERLAND

Kals am Großglockner Gradonna Mountain Resort

St. Jakob/Defereggental Alpenhof

Hund erlaubt***)

Kals am Großglockner Gradonna Chalet

Hotel

Ort

gratis Bahnhofstransfer****)

Hund erlaubt***)

Rollstuhlgeeignet**)

Kinder bis mind. 5 Jahre gratis*)

Seite

Hotel

Ort

OSTTIROL

63 65 64 65

Bad Gastein Elisabethpark

71

Bad Gastein CESTA GRAND

71

Bad Gastein Sonngastein

70

Bad Hofgastein Palace

69

Bad Hofgastein St. Georg

69

Fusch Ponyhof

80

Fusch Wasserfall

80

Krimml Krimmlerfälle

82

Saalbach Saalbacher Hof

72

Uttendorf Rudolfshütte

• • • • • • •

• •

• • • • • • • • • •

Werfenweng Travel Charme Bergresort

81

• •

83

Zell am See Alpenblick

77

Zell am See Berner

77

Zell am See Der Schütthof

76

Zell am See Der Waldhof

79

Zell am See Latini

76

Zell am See Seevilla Freiberg

78

Zell am See Stadt Wien

78

• • • •

OBERÖSTERREICH Bad Goisern Alpenhotel Dachstein

86

Gosau Vitalhotel Gosau

85

Hallstatt

Heritage.Hotel Hallstatt

86

Hinterstoder Alprima Aparthotel

84

Hinterstoder Explorer

84

Hinterstoder Poppengut

85

• •

• • • • • • • •

STEIERMARK Murau JUFA Hotel Murau *)

Gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlern. Genaue Altersermäßigungen entnehmen Sie der jeweilign Hotelbeschreibung.

**)

Bitte erkundigen Sie sich vor Buchung über die genauen Gegebenenheiten in der gewählten Unterkunft.

***) ****)

Etwaige Kosten entnehmen Sie der jeweiligen Hotelbeschreibung. Auf Anfrage & nach Verfügbarkeit. Anmeldung bei Buchung unbedingt erforderlich.

92

Schladming Royer

91

Schladming Stadthotel brunner

92

Schladming Zum Kaiserweg

91

Schönberg Monarchia Park

88

Taupltiz Schwaiger Weitere Winterangebote erhalten Sie online oder in Ihrem Reisebüro.

88

Schladming Falkensteiner Schladming

89

• • • • • • •

NIEDERÖSTERREICH Puchberg Schneeberghof

93

• • • •

7


Unsere Themenurlaube

LUXURY HOTELS Exklusiver Urlaub in Hotels mit außergewöhnlichem Service. Vorarlberg Alpenhotel Montafon, Schruns.........................................18 Travel Charme Ifen, Hirschegg..........................................19 Tirol/Osttirol Gradonna Resort, Kals/Großglockner...............................50 Klosterbräu, Seefeld............................................................28 Jagdhof, Neustift.................................................................36

Tennerhof, Kitzbühel...........................................................41 Zhero Ischgl/Kappl, Kappl..................................................23 Kärnten Almdorf Seinerzeit, Patergassen.......................................61 Pulverer, Bad Kleinkirchheim.............................................62 © Alpenhotel Montafon **** Sup., Schruns

DESIGN-, LIFESTYLE- & BOUTIQUEHOTELS Mal puristisch, mal futuristisch. Individuelles Wohnerlebnis für alle Sinne.

© Falkensteiner Schladming **** Sup., Schladming

© Hotel Happy Stubai ****, Neustift im Stubaital

Vorarlberg Explorer Montafon, Gaschurn...........................................17 Mittagspitze, Damüls.........................................................16 VAL BLU, Bludenz.................................................................16

Happy Stubai, Neustift.......................................................33 Krumers Alpin, Seefeld.......................................................27 Sportresidenz Zillertal, Uderns.........................................47 Zhero Ischgl/Kappl, Kappl..................................................23

Tirol/Osttirol Explorer Kitzbühel, St. Johann...........................................44 Explorer Ötztal, Umhausen...............................................37 Explorer Zillertal, Kaltenbach............................................47 Gradonna Resort, Kals/Großglockner...............................50

Kärnten Explorer Bad Kleinkirchheim, Bad Kleinkirchheim.........59 FRANZ ferdinand, Hermagor.............................................54 Falkensteiner Carinzia, Hermagor....................................54

Oberösterreich Explorer Hinterstoder, Hinterstoder.................................84 Steiermark brunner, Schladming..........................................................92 Falkensteiner Schladming, Schladming...........................92

KLASSISCH-TRADITIONELLE HOTELS Einzigartige Häuser mit Geschichte, Tradition und besonderer Gastlichkeit.

© Spa-Hotel Jagdhof *****, Neustift im Stubaital

Tirol/Osttirol Bergresort Seefeld, Seefeld................................................26 Donnerhof, Fulpmes...........................................................37 Jagdhof, Neustift.................................................................36 Kertess, St. Anton/Arlberg..................................................22 Klosterbräu, Seefeld............................................................28 Krumers Post, Seefeld.........................................................28 Resch, Kitzbühel..................................................................42 Schloss Rosenegg, Fieberbrunn........................................43 Sporthotel Igls, Igls..............................................................39 Stubaierhof, Neustift..........................................................34 Tennerhof, Kitzbühel...........................................................41

8

© Krumers Post Hotel & Spa **** Sup., Seefeld

Kärnten Almdorf Seinerzeit, Patergassen.......................................61 Trattlerhof, Bad Kleinkirchheim........................................60 SalzburgerLand Der Schütthof, Zell am See.................................................76 Elisabethpark, Bad Gastein................................................71 Latini, Zell am See................................................................76 St. Georg, Bad Hofgastein..................................................69 Wasserfall, Fusch.................................................................80

Oberösterreich Heritage.Hotel Hallstatt, Hallstatt...................................86 Steiermark Schwaiger, Tauplitz..............................................................89 Zum Kaiserweg, Schladming.............................................91 Niederösterreich Schneeberghof, Puchberg..................................................93


Unsere Themenurlaube

FERIENWOHNUNGEN Mehr Freiraum, mehr Privatsphäre – Urlaub ganz nach Ihren Wünschen.

© Gradonna **** Sup., Chalet Resort, Kals am Großglockner

Vorarlberg Chalet-Resort Montafon, St. Gallenkirch.........................17 Tirol/Osttirol Gradonna Chalet, Kals/Großglockner..............................50 Sepp & Hannis, Neustift....................................................33

© Alprima Aparthotel Hinterstoder

Kärnten Kirchleitn Großwild, Bad Kleinkirchheim........................58 Schönleitn, Oberaichwald..................................................62 Thermenblick, Bad Kleinkirchheim...................................57

Oberösterreich Alprima Aparthotel, Hinterstoder....................................84 Steiermark Monarchia Park, Schönberg...............................................88

WELLNESS Erholung für Körper, Geist und Seele.

© Almdorf Seinerzeit, Patergassen

Vorarlberg Alpenhotel Montafon, Schruns.........................................18 Mittagspitze, Damüls.........................................................16 Travel Charme Ifen, Hirschegg..........................................19 VAL BLU, Bludenz.................................................................16 Tirol/Osttirol Alpenlove, Seefeld...............................................................26 Alpeiner, Neustift................................................................38 Alpenhof, St. Jakob..............................................................48 Amadeus Micheluzzi, Serfaus...........................................29 AQUA DOME, Längenfeld...................................................38 Bergresort Seefeld, Seefeld................................................26 Dolomiten Residenz, Sillian...............................................49 Donnerhof, Fulpmes...........................................................37 Eden, Seefeld........................................................................27 Entners am See, Pertisau....................................................45 Gradonna Resort, Kals/Großglockner...............................50 Happy Stubai, Neustift.......................................................33 Jagdhof, Neustift.................................................................36 Kertess, St. Anton/Arlberg..................................................22 Kindl, Neustift......................................................................38 Klosterbräu, Seefeld............................................................28 Krumers Alpin, Seefeld.......................................................27 Krumers Post, Seefeld.........................................................28

© Alpeiner Nature Resort Tirol **** Sup., Neustift im Stubaital

Post am See, Pertisau..........................................................44 Schloss Rosenegg, Fieberbrunn........................................43 Sonnalp, Kirchberg..............................................................43 Sporthotel Igls, Igls..............................................................39 Sportresidenz Zillertal, Uderns.........................................47 Stubaierhof, Neustift..........................................................34 Tennerhof, Kitzbühel...........................................................41 Travel Charme Fürstenhaus, Pertisau...............................46 Weitlanbrunn, Sillian..........................................................48 Zhero Ischgl/Kappl, Kappl..................................................23 Kärnten Almdorf Seinerzeit, Patergassen.......................................61 Eschenhof, Bad Kleinkirchheim.........................................59 Falkensteiner Carinzia, Hermagor....................................54 NockResort, Bad Kleinkirchheim.......................................61 Pulverer, Bad Kleinkirchheim.............................................62 Rosentaler Hof, St. Jakob/Rosental...................................65 Trattlerhof, Bad Kleinkirchheim........................................60 Turracher Höhe, Ebene Reichenau....................................64 SalzburgerLand Alpenblick, Zell am See.......................................................77 Berner, Zell am See..............................................................77 CESTA GRAND, Bad Gastein...............................................71

Der Waldhof, Zell am See...................................................79 Elisabethpark, Bad Gastein................................................71 Krimmlerfälle, Krimml........................................................82 Latini, Zell am See................................................................76 Palace, Bad Hofgastein.......................................................69 Ponyhof, Fusch ....................................................................80 Rudolfshütte, Uttendorf.....................................................81 Saalbacher Hof, Saalbach...................................................72 Seevilla Freiberg, Zell am See.............................................78 Sonngastein, Bad Gastein..................................................70 St. Georg, Bad Hofgastein..................................................69 Stadt Wien, Zell am See......................................................78 Travel Charme Bergresort, Werfenweng..........................83 Oberösterreich Alpenhotel Dachstein, Bad Goisern.................................86 Poppengut, Hinterstoder...................................................85 Vitalhotel Gosau, Gosau....................................................85 Steiermark Falkensteiner Schladming, Schladming...........................92 Royer, Schladming...............................................................91 Niederösterreich Schneeberghof, Puchberg..................................................93

9


Unsere Themenurlaube

KINDER Familiengerechte Hotels für einen unvergesslichen Urlaub mit Kindern

BIG Family Skicamp Stubaier Gletscher © Andre Schönherr

Tirol/Osttirol Alpeiner, Neustift................................................................38 Alpenhof, St. Jakob..............................................................48 AQUA DOME, Längenfeld...................................................38 Dolomiten Residenz, Sillian...............................................49 Entners am See, Pertisau....................................................45 Gradonna Resort, Kals/Großglockner...............................50 Jagdhof, Neustift.................................................................36 Kindl, Neustift......................................................................38 Klosterbräu, Seefeld............................................................28 Schloss Rosenegg, Fieberbrunn........................................43

© Zell am See-Kaprun Tourismus

Stubaierhof, Neustift..........................................................34 Weitlanbrunn, Sillian..........................................................48 Kärnten Berghof, Innerkrems............................................................63 Eschenhof, Bad Kleinkirchheim.........................................59 Kirchleiten Kleinwild, Bad Kleinkirchheim......................57 NockResort, Bad Kleinkirchheim.......................................61 Schönleitn, Oberaichwald..................................................62 Turracher Höhe, Ebene Reichenau....................................64 Zur Post, Döbriach...............................................................63

SalzburgerLand Alpenblick, Zell am See.......................................................77 Der Waldhof, Zell am See...................................................79 Sonngastein, Bad Gastein..................................................70 Steiermark Vitalhotel Gosau, Gosau....................................................85 Steiermark Royer, Schladming...............................................................91

HUNDE Unbeschwerte Urlaubstage mit Ihrem vierbeinigen Freund. Tirol/Osttirol Bergresort Seefeld, Seefeld................................................26 Gradonna Resort, Kals/Großglockner...............................50 Klosterbräu, Seefeld............................................................28 Krumers Post, Seefeld.........................................................28 Kärnten Eschenhof, Bad Kleinkirchheim.........................................59 Falkensteiner Carinzia, Hermagor....................................54 Schönleitn, Oberaichwald..................................................62

© Steiermark Tourismus/Tom Lamm

UMWELTZEICHEN HOTELS Nachhaltig Urlauben, ohne auf etwas verzichten zu müssen Kärnten Eschenhof, Bad Kleinkirchheim........................................59 Schönleitn, Oberaichwald.................................................62 Trattlerhof, Bad Kleinkirchheim.......................................60

Winter am Dobratsch © Kärnten Werbung/Michael Stabentheiner

10

Steiermark brunner, Schladming ........................................................92


Sanfter Winter

WINTERSPASS ABSEITS DER PISTE Auf Winters Spuren durch unberührte Natur Ob alleine, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden Österreichs Winterlandschaften lassen sich auch abseits der Pisten intensiv ­genießen. Ob beim Schneeschuhwandern, bei einer Wildtierfütterung, einer Fahrt im Pferdeschlitten oder auch bei einer b ­ eschaulichen Winterwanderung – es warten unvergessliche Momente in der stillen Schönheit des Winters.

SCHNEESCHUHWANDERN AM ACHENSEE Tausende kleiner Schneekristalle funkeln in der Sonne, schweben schwerelos durch die kalte Winterluft, die jungen Fichten sind ganz dick eingemummelt. Kein Weg mehr zu erkennen. Jedoch mit den großen Tellern an den Füßen hingegen geht’s problemlos querfeldein. Programmvorschlag » 3 Nächte im Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension in einem Mittelklassehotel am Achensee » 1 x geführte Schneeschuh- oder Winterwanderung inkl. Ausrüstung » 1 x Besuch im Tiroler Steinöl Vitalberg Erlebnismuseum Preis pro Person: ab EUR 379,–*) © Achensee Tourismus

RUND UM DEN ZELLER SEE Das ist die pure Entschleunigung. Die Sonne scheint, alles glitzert, Sie haben Zeit und Sie nehmen sie sich. Genießen Sie die Natur in vollen Zügen beim Winter- oder Schneeschuhwandern zwischen Gletscher, Berg und See. Programmvorschlag » 3 Nächte im Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension in einem Mittelklassehotel in Zell am See oder Kaprun » 1 x Winterwanderung entlang der Seepromenade (ca. 5,4km) » 1 x lustiger Rodelabend inkl. Rodelverleih & Auffahrt mit dem Rodelexpress Preis pro Person: ab EUR 259,–*)

© Zell am See-Kaprun Tourismus

MIT DEM PFERDESCHLITTEN DURCH BAD KLEINKIRCHHEIM Wohlig eingekuschelt in warme Decken zieht die tief verschneite Winter­landschaft vorüber. Romantik liegt in der Luft und die Zeit scheint für einen Moment still zu stehen, wenn es in der Pferdekutsche durch die zauberhafte Winterwelt geht. Programmvorschlag » 3 Nächte im Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension in einem Mittelklassehotel in Bad Kleinkirchheim » 1 x Schnupper-Erlebnisfahrt mit der Pferdekutsche » 1 x Eintritt in das Thermal Römerbad für 3 Stunden (exkl. Sauna) Preis pro Person: ab EUR 339,–*)

© Hotel Gut Trattlerhof & Chalets, Bad Kleinkirchheim

*)

bei Selbstanreise, Preis abhängig von Personenanzahl & Reisetermin.

11


Winter Gaudi

Höhenlage in Meter

Pistenkilometer gesamt

blaue Pisten (leicht)

rote Pisten (mittel)

schwarze Pisten (schwer)

Freeride/Skitouren

Lifte gesamt

Seilbahnen/Gondeln

Sessellifte

Schlepplifte/Übungslifte

Seite

Skigebiet

WINTER GAUDI AUF EINEN BLICK

710–2.051

109

28

50

10

21

28

2

15

11

VORARLBERG Mellau-Damüls-Faschina

16

Silvretta Montafon

16–18

700 –2.430

141

60

45

8

28

35

10

18

7

Kleinwalsertal-Oberstdorf

19

1.086–2.230

130

59,5

53,5

14,5

3,5

48

14

14

20

22

1.304–2811

305

130

122

51

200

88

16

44

28

70

29

21

20

10

36

5

12

19

6

1

45

7

4

1

TIROL Ski Arlberg Fieberbrunn im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

43

840–2.096

270

140

112

18

Hochfügen-Hochzillertal

47

600–2.500

90

31

32

13

Innsbruck Igls-Patscherkofel

39

1.009–1.965

19

5

10

4 34

Ischgl

22–23

1.377 –2.872

238

39

150

Karwendel-Bergbahn

44–46

950–1.500

12

6

6

Kitzbühel-Kirchberg

40–43

800–2.004

234

102

64

20

46

57

12

27

18

Serfaus-Fiss-Ladis

29

1.200–2.828

214

47

123

28

16

68

12

16

40

3,5

Skiregion Oetz-Hochoetz

37

820–2.300

41

12

21,5

4

Ski Arena Seefeld2)

24–28

1.190–2.064

30

20

9

1

Sölden/Ötztal

38

1.350–3.340

146

69,8

44,8

29,4

St. Johann in Tirol-Oberndorf

44

659–1.604

43

16

23,5

3,5

Stubaital3)

30–37

982–3.210

107

43

30

7

15

5

2

25

13 3

13

2

6

5

32

3

4

11

31

8

14

9

16

4

5

7

24

45

9

10

26

Osttirol Großglockner Resort Kals-Matrei

50

920–2.426

42

8,5

22,5

6

4,6

18

3

6

9

Sillian-Hochpustertal

48–49

1.100–2.407

22,4

5,6

15

1,1

0,7

7

2

3

2

St. Jakob-Brunnalm

48

1.400 –2.525

23,7

4,7

11,1

1,2

6,7

7

1

2

4

24

4

7

13

15

20

1

7

12

30

5

9

16

58

20

24

14

70

29

21

20

Kärnten Bad Kleinkirchheim-St. Oswald

55–63

1.100–2.055

103

18

77

8

Gerlitzen Alpe

65

1.010–1.911

60

13

29

3

Nassfeld

54

610–2.200

110

30

69

11

Gasteinertal4)

68–71

830–2.650

197

66

103

7

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

72

840–2.096

270

140

112

18

Weißsee Gletscherwelt

81

804–2.600

23

6

15

2

9

2

2

5

Werfenweng

83

902–1.834

29

13

15

1

10

2

2

6

SalzburgerLand

5)

73–80

Zillertal Arena/Krimml-Hochkrimml

Zell am See-Kaprun

82

21

757–3.029

138

59

51

28

10

51

18

16

17

1.076–2.040

147

46

87

11

3

52

12

22

18

Oberösterreich Dachstein West6)

85–86

780–1.620

160

43

96

8

70

9

24

29

Hinterstoder-Höss

84–85

600–2.000

40

12

18

10

12

2

2

8

88

868–2.118

42

17

16

9

13

3

4

6

Steiermark Kreischberg/Murau Lachtal

88

1.600–2.222

36

7

16

3

2

8

Schladming 4-Berge-Skischaukel

90–92

750–2.015

123

47

68

8

45

8

22

14

Tauplitz

89

900–1.965

43

18

19

6

17

1

4

12

*)

12

Skipass-Preise von 2020/21. Änderungen vorbehalten.

10

10

v


• • • • • • •

• • • • • • • • • • •

• • •

• • •

• •

• • •

• • •

• • •

• •

• •

• •

• •

• • • • •

• • • • • • • •

• • • • • •

• •

• • •

• • •

• • •

• •

• •

• •

• •

• • • •

• • • •

• •

1)

90

8

50

8

13

40

6

4

22

5

2

50

1

4

18

7

74

1

2

2101)

16

16

70

9

5

30

9

4

143

10

4

247

7

10

143

3

3

2501)

21

6

62

5

3

22

4

4

1201)

3

5

76

7

4

8

2

2

4

2

2

80

16

13

45

20

12

12

1

1

25

2

2

36

20

13

107

5

2

2001)

8

4

78

3

2

30

3

3

1801)

1

1

2,5

14

8

4351)

5

4

177

1)

1)

1)

• •

• • •

• • •

• • • • • • • • •

• • • • • • • • •

• • •

• • •

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

7

11

• • •

gratis Skipass für Kinder bis Jahrgang

• • • • • • • •

13

• • •

Rodelbahnen, Anzahl

• • •

34

Winterwanderwege in km

3

Höhenloipen

• • • • •

9

Skating-Loipen

• • •

klassische Loipen

• • •

Loipenkilometer gesamt

• • •

Ski-/Snowboard-Schulen

• • •

Skiverleih

free WLAN

• •

Skiline/iSki

Kinderland

Nachtskilauf

Snowpark/Funpark

v

Winter Gaudi

20

2

2016

256*)

40

2

2016

228/285

50

6

233/259

5

229/326

80 100

1

2016

272/302

50

1

2016

287

3

1

2016

184*)

1)

• • • • • • • • • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• •

• •

• •

• •

• • • •

• • • •

60

1

2014

278/323

1501)

1

2015

150,5

170

3

2016

246,50/297*)

100

2

2016

278/308

20

3

2014

173,50/231

142

8

2016

255,5

30

2

2018

314/354

1001)

3

2016

210/247

80

10

2014

284

20

4

2016

248/266

30

3

2016

248/266

45

2

2016

248/266

60

4

2018

250/270

12

1

2016

243/262

50

5

2016

243/262*)

100

2

2016

278/299

140

5

2016

272/302

2016

190/207*)

20

• •

• •

30

2

2016

211,50/242*)

40

6

2016

272/302

30

2

2016

287

70

5

2016

232,60/247,40*)

40

2017

223/237,50*)

4,5

2016

220,50/245*)

5

1

2015

220,50/245*)

2821)

2

2016

278/299

15

1

2016

241,50

gültig für die gesamte Region 2) umfasst die Skigebiete Rosshütte, Gschwandkopf, Leutasch, Birkenlift und Geigenbühel 3) umfasst die Skigebiete Stubaier Gletscher, Schlick 2000, Serlesbahnen und Elferlifte 4) umfasst die Skigebiete Dorfgastein-Großarl, Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Sportgastein 5) umfasst die Skigebiete Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn-Maiskogel 6) umfasst die Skigebiete Gosau, Russbach und Annaberg-Lungötz

13


VORARLBERG

14 Ausblick genießen Bergrestaurant Muttjöchle © Dietmar Denger - Vorarlberg Tourismus


SCHNEE SPÜREN Bunt gekleidete Menschen ziehen auf Skiern ihre Spu­ ren, genießen die Ruhe beim Winter- und Schneeschuh­ wandern. Die klare Luft belebt, die winterweiße Land­ schaft bezaubert. Was für ein Genuss, im Westen Öster­ reichs den Winter ganz ursprünglich und mit Komfort zu erleben. Wunderschöne Aussichtspunkte geben die Sicht frei – in eine unbe­ rührte Bergwelt. Für eine gute Mi­ schung aus sanften und anspruchs­ vollen Skihängen ist genügend Platz. Vorarlberg ist ein Land der Skifahrer. Die Skigebiete reichen in schnee­ sichere Höhen von 1.400 bis 2.400 Meter. Viel Raum lassen einige Ski­ gebiete auch für eine Kombination aus präparierten und unpräparierten Hängen, denn in Vorarlberg hat das Fahren im freien Gelände eine lange Tradition. Abwechslung verheißen Angebote wie Skifahren in aller Frü­ he, Skisafaris sowie Kurse und Touren für Freerider und Skitourengeher. Gut erschlossen ist Vorarlberg mit Winterwanderwegen, wahlweise auf geräumten oder präparierten We­ gen. Geführte Schneeschuhtouren tagsüber und abends erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Schöne

Langlaufgebiete gibt es vor allem im Bregenzerwald und im Montafon auf der 2.032 Meter hohen Silvretta-Bie­ lerhöhe verlaufen Vorarlbergs höchst gelegene Langlaufloipen. Zur Wahl stehen zahlreiche Rodelbahnen, einige von ihnen sind abends be­ leuchtet. Wer möchte, probiert eine Husky-Schlittenfahrt aus, verbringt eine Nacht im Iglu oder versucht sich beim Eisklettern. Auf Niveauvolles legt man in Vor­ arlberg großen Wert. Zum Après-Ski erklingen auf den Sonnenterrassen kleine, feine Konzerte in persön­ lichem Rahmen. Geöffnet ist auch eine Reihe von Museen. Umschauen sollte man sich in den Dörfern, die sich ihre heimelige Atmosphäre be­ wahrt haben. Vielerorts erstaunt die typische Holzarchitektur in traditio­ nellem oder in zeitgenössischem Stil.

15


Österreich » Vorarlberg » Bregenzerwald/Montafon

BOUTIQUE HOTEL DIE MITTAGSPITZE **** SUP.

DAMÜLS IM BREGENZERWALD

direkter Einstieg ins Skigebiet – traditionsreiches Lifestyle-Hotel im elegant-modernen Design – Erholungsbereich mit Hallenbad

Seehöhe: 1.430m Bahnhof: Bludenz/35km Lage: In traumhafter Hanglage in der Ortsmitte von Damüls. Skigebiet Damüls-Mellau am Hotel. Zimmer: 40 Zimmer im klassischen oder im modernen alpenländischen Stil mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppel­ zimmer mit Sitzecke, ca.20m², tw. Balkon. DK (2–4): Komfort-Doppelzimmer, ca. 25m², mit ausziehbarer Sitzgarnitur und tw. Balkon. Ausstattung: Gemütliche Aufenthaltsräume, Lounge und Hotelbar mit Wintergar­ ten, Panorama-Restaurant mit Weinkeller, Kinderspielzimmer, Seminarraum, Ski- & Trockenraum, Lift und gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit sowie kostenfreies WLAN. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: 400m² Erholungsbereich mit Innenpool, verschiedenen Saunen, Dampfbad, Infrarotwärmekabine, Eisgrotte, Kneippbecken, kleinem Fitnessbereich und Panora­ ma-Ruheraum mit Saftbar. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: 3/4-Pension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, täglich wechselnder Nachmittagssnack, abends 5-Gang-Wahlmenü inklusive Salatbuffet. 1 x wöchentlich Spezialitäten aus der Region. 1 x wöchentlich Glühweinparty. Candlelight-Dinner, Fondue-Abend und Weindegustation gegen Aufpreis.

VAL BLU SPORT.HOTEL.SPA

Winterspaß: Einstieg in die Abfahrt zum Sessellift „Uga-Express“ direkt am Hotel. Über eine Skipiste fahren Sie bequem wieder zum Hotel zurück. Skiverleih und Skibushaltestelle an der Talstation. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.   •  4=3 von 11.12.–17.12.   •  Begrü­ ßungsdrink bei Anreise

Code: VODAMI1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Beleg.

11.12.–17.12.

18.12.–23.12. 6.1.–8.1. 29.1.–25.2. 16.4.–23.4.

24.12.–5.1. 26.2.–4.3.

9.1.–28.1. 5.3.–15.4.

DS H

DZ

HP

2–2

138

161

195

145

DK H

DZ Komfort

HP

2–4

158

184

211

166

Min: 11.12.–25.12., 3.1.–28.1. & 5.3.–23.4. 3 Nächte, 29.1.–25.2. 7 Nächte, 26.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–2.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre EUR 50,–, 4–10 Jahre 50%, 11–16 Jahre 30% Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–2 Nächte von SO–DO: + 10%, von FR–SA: + 15%; Weihnachts­ menü (obligat.) am 24.12.: EUR 46,–; Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 63,–; kein ZS für Kinder bis 10 Jahre

BLUDENZ

außergewöhnliches Freizeit-Resort – großzügige Saunalandschaft & Hallenbad – professionelles Fitnessstudio

Seehöhe: 587m Bahnhof: Bludenz/1km

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Menü inkl. Salat vom Buffet.

Lage: In absolut ruhiger Bergpanorama-Lage am Stadtrand von Bludenz. Nächstes Skigebiet: Brandnertal/10,5km bzw. Silvretta Montafon/15km.

Aktivitäten: Gegen Gebühr: Professionelles Fitnessstudio auf 450m².

Zimmer: 56 Zimmer im schlichten, urbanen Stil mit Dusche, WC, Föhn, Flatscreen-­SatTV und WLAN sowie einer gemütlichen Fensterbank mit Panoramablick zum Chillen. DS (2–2): Standard-Zimmer, ca. 19m². OS (2–3): Studio mit Ausziehcouch und kleiner Terrasse. ES (1–1): Standard-Zimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Ein innovatives Architekturkonzept, klares Design und natürliche ­Materialien prägen das moderne Sport- & Lifestyle-Resort mit Bar im offen gestal­ teten Empfangsbereich, Konferenzzentrum und Restaurantbereich mit modernem Food-Konzept passend zum Fitnessstil des Hotels. Lift, gratis WLAN und kostenfreie Parkplätze vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Direkt angeschlossen an das Hotel ist das Freizeitbad mit einer Indoor-Was­ serwelt mit verschiedenen Becken, darunter ein 25m Sportbecken, eine Speedrutsche und das Freibad Bludenz sowie verschiedene Ruhebereiche. Der Saunabereich um­ fasst 5 verschiedene Saunen inklusive Dampfbad, Infrarotkabine und Außensauna mit Badeteich sowie einen Infinity Außenpool. Gegen Gebühr: Klassische und original balinesische Massagen sowie Wohlfühl-Anwendungen.

16

Winterspaß: Gleich 6 Top-Skigebiete mit insgesamt über 500 Pistenkilometern, ­darunter Silvretta Montafon und Brandnertal, erreichen Sie in 10–30 Fahrminuten. PLUS Gästecard inklusive mit freier Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Code: VOBLVB1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.11.–24.12. 6.3.–7.4.

25.12.–5.3. 8.4.–23.4.

24.4.–29.4. 86

DS H

DZ

HP

2–2

86

103

OS H

Studio

HP

2–3

93

109

93

ES H

EZ

HP

1–1

101

115

101

Min: 1.11.–24.12., 9.1.–29.1., 27.2.–7.4. & 24.4.–29.4. 2 Nächte, 25.12.–8.1., 30.1.–26.2. & 8.4.–23.4. 4 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–14 Jahre EUR 50,– Zuschläge: Weihnachtsmenü (obligat.) am 24.12.: EUR 24,–; Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 24,–, Kinder 3–13 Jahre jeweils EUR 12,–


Österreich » Vorarlberg » Montafon

EXPLORER HOTEL MONTAFON  GASCHURN sportlich, stylisch & smart – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessraum – gratis Skibus ab Hotel

Seehöhe: 979m Bahnhof: Schruns/13km Lage: Am Ortstrand von Gaschurn. Nächstes Ski­gebiet: Silvretta Montafon/1km.

Winterspaß: Der gratis Skibus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie in nur 5 Minuten zur Versettla-Gondelbahn, dem direkten Einstieg in das Skigebiet Silvretta Montafon. Langlaufloipen und Winterwanderwege führen am Haus vorbei.

Zimmer: 100 funktionell und trendig eingerichtete Design-Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen für Ihr SportEquipment und einer großen Sitzbank mit bequemen Sitzkissen im Panorama­fenster. DS (2–3): Doppelzimmer, 21m². DX (1–1): Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Code: VOGAEX1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Ausstattung: Das nach nachhaltigen Prinzipien errichtete Passivhaus-Hotel lädt mit klaren Linien, leuchtenden Farben und unkomplizierter Atmosphäre zum sportlich-­ aktiven Urlaub ein. Im Haus erwarten Sie die Explorer Lounge mit Sitzecken und Frühstücksbereich, die Explorer Bar, die „Explorer Wall“, ein interaktiver Touchscreen mit nützlichen Freizeittipps und Infos zum Skigebiet, 2 Tagungsräume, beheizbare Sportlocker, eine Werkbank mit Werkzeug zum Fitmachen des Sport-Equipments, ein Skikeller und ein Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum mit Relaxliegen und modernem Cardio-Fitnessbereich.

Verpfl.

Beleg.

5.9.–24.12. SO–MI

5.9.–24.12. DO–SA

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. SO–MI

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. DO–SA 120

DS B

DZ

FR

2–3

40

50

90

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

70

130

160

Verpfl.

Beleg.

9.1.–19.1. 20.3.–23.4. SO–MI

9.1.–19.1. 20.3.–23.4. DO–SA

20.1.–23.2. 6.3.–19.3. SO–MI

20.1.–23.2. 6.3.–19.3. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

60

85

70

100

DX B

DZ single use

FR

1–1

90

115

110

140

Min: 5.9.–24.12. 2 Nächte, 9.1.–19.1. & 20.3.–23.4. 4 Nächte, 20.1.–23.2. & 6.3.–19.3. 5 Nächte (keine An–/Abreise am SA), 2.1.–8.1. & 24.2.–5.3. 7 Nächte, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Feiertage: 1.11., 8.12., 26.12. & 18.4. = DO–SA Preise Wochenpreise von 5.9.–24.12., 9.1.–23.2. & 6.3.– 23.4. lt. Buchungssystem

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

CHALET-RESORT MONTAFON

ST. GALLENKIRCH

exklusive Chalets & Appartements – ideal für Familien & Urlaub mit Freunden – mitten im Skigebiet Silvretta Montafon

Seehöhe: 878m Bahnhof: Schruns/9km Lage: Auf einem kleinen Hügel. Nächstes Skigebiet: Silvretta Montafon/450m. Chalets: 48 freistehende oder in Doppelhaushälften untergebrachte Chalets mit ­exklusiver Ausstattung, Dusche/WC, großzügigem Wohn- und Esszimmer mit Aus­ ziehcouch, Flatscreen-TV und WLAN sowie einer komplett ausgestatteten Küche. XF (4–6): Chalet Typ C im Erdgeschoss, ca. 88m², Wohn- und Esszimmer mit Holzofen, 2 Schlafzimmer mit jeweils eigenem TV und privatem Bad, Sauna und Terrasse. XG (6–8): 2-stöckiges Chalet Typ B, ca. 95m², Wohn- und Esszimmer, 3 Schlafzimmer mit Doppelbett und jeweils eigenem TV, 2 Bäder, Sauna mit Dusche, Terrasse und 2 Balko­ ne. Strom, Wasser, Heizung und Küchenwäsche inklusive. Ausstattung: Großzügiges Resort bestehend aus Chalets und einem Zentralgebäude mit Rezeption, Aufenthalts- und Wartebereich, Minishop bzw. 24h-Snack-Automat und einem Café-Restaurant (Öffnungszeiten lt. Aushang). Gratis Parkplätze in der Anlage. WLAN im gesamten Resort kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 45,– p. Aufenthalt/ Woche. Kaution: EUR 300,– p. Aufenthalt. Kinderpaket: EUR 43,– p. Set. Holzpaket: EUR 10,– p. Paket. Brötchenservice via Webshop sowie Lieferung zum Chalet. Ortstaxe. Winterspaß: Gratis Skibus zum Skigebiet Silvretta Montafon in ca. 50m Entfernung. Kostenfreies Skidepot an der Talstation der Valiserbahn.

PLUS 15% Frühbucherbonus von 4.12.–17.12., 19.3.–1.4. & 16.4.–22.4. bzw. 10% von 8.1.– 21.1. bei Buchung bis 31.10. Code: VOSGRM1

Preise in EURO pro Einheit/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–10.12.

11.12.–17.12. 19.3.–1.4.

18.12.–24.12. 29.1.–11.2. 5.3.–11.3.

25.12.–31.12.

XF U

Chalet Typ C

OV

4–6

205

234

356

550

XG U

Chalet Typ B

OV

6–8

259

296

440

690

12.2.–4.3.

9.4.–15.4.

Verpfl.

Beleg.

1.1.–7.1.

8.1.–28.1. 12.3.–18.3. 2.4.–8.4. 16.4.–22.4.

XF U

Chalet Typ C

OV

4–6

431

275

482

399

XG U

Chalet Typ B

OV

6–8

550

348

601

496

Min: 27.11.–17.12. & 19.3.–25.3. 4 Nächte, 9.4.–22.4. 7 Nächte, 18.12.–18.3. & 26.3.–8.4. 7 Nächte/Anr. SA Zuschläge: Kurzaufenthalt 2–3 Nächte von 27.11.–17.12. & 19.3.–25.3.: + 15%; Endreinigung (obligat.) im Chalet Typ C: EUR 105,–, im Chalet Typ B: EUR 125,– (wird einmalig pro Einheit & Buchung verrechnet) bzw. Wäsche­ set (obligat., Bettwäsche, Hand-/Badetuch): EUR 15,– (wird einmalig pro Person & Buchung verrechnet)

17


Österreich » Vorarlberg » Montafon

ALPENHOTEL MONTAFON **** SUP.  SCHRUNS luxuriöses Hotel mit erstklassigem Service & stilvoller Einrichtung – Wellnessbereich auf 3.300m² mit separatem FamilySPA – AlpenSPA nur für Erwachsene – ausgezeichnete Kulinarik

Seehöhe: 700m Bahnhof: Schruns/2,1km Lage: Das moderne 4*-Superior-Hotel liegt inmitten der beeindrucken Bergwelt des Montafons. Das Zentrum von Schruns erreichen Sie nach ca. 1,9km. Nächstes Skige­ biet: Silvretta Montafon/400m. Zimmer: 89 helle Zimmer im modernen Landhausstil mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Badetasche mit kuscheligem Leihbademantel und Slipper, TV, Safe, Minibar, WLAN und Balkon mit Blick ins Silvrettagebiet. JS (2–4): Junior Suite Silberfichte, ca. 37m², Klimaanlage, Ausziehsofa, in edler Silberfichte eingerichtet. JX (1–1): Junior Suite Silberfichte zur Einzelbenützung. Ausstattung: Das familiäre und traditionelle Wellnesshotel erstrahlt nach seiner Wiedereröffnung im Herbst 2020 in neuem Glanz und überzeugt mit erstklassigem Service und stilvoller Einrichtung in modernem Ambiente, in dem sich Groß und Klein gleichermaßen wohlfühlen. Im Innenbereich erwarten Sie neben herzlicher Atmo­ sphäre ein großzügiger Empfangsbereich mit gemütlichen Sitzgruppen, gediegener Alpenlounge mit Kamin und Hotelbar, tageslichtdurchflutete Seminarräume, ein Skiaufbewahrungsraum und mehrere Aufzüge. Im Hotelrestaurant werden Sie mit regionalen Schmankerln und internationalen Köstlichkeiten aus der ausgezeichneten Gourmetküche verwöhnt. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Gratis Parkplätze am Haus und eine kostenfreie Ladestation für Elektroautos vorhanden. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 8,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Wellness: Umgeben von einem herrlichen Bergpanorama ist der Wellnessbereich auf 3.300m² der perfekte Ort, um dem stressigen Alltag zu entfliehen und die Seele bau­ meln zu lassen. Relaxen Sie im neuen AlpenSPA nur für Erwachsene mit 3 verschiede­ nen Saunen, Dampfbad, Schneeraum, Solegrotte, Infrarotkabine und 2 Whirlpools im Freien. Im FamilySPA (Textilbereich) mit Hallenbad (12x6m) mit integriertem Kinder­ pool, Außen-Whirlpool, finnischer Sauna, Sanarium, Tepedarium, Soledampfbad und großzügigen Ruheräumen mit Wasserbetten kommt die gesamte Familie auf ihre Kosten. Auspowern können Sie sich im professionell ausgestatteten Fitnessraum und im Yogaraum finden Sie zur inneren Ruhe. Gegen Gebühr: Umfangreiches Massageund Beautyangebot mit u. a. Gesichts-, Körper-, Quarzsand- und Ohrenkerzenbehand­ lungen, Körperpeeling, Ayurveda, Bäder und Paaranwendungen. Kinder: Kinderspielzimmer.

18

Verpflegung: Halbpension plus: Reichhaltiges Buffetfrühstück bis 11.00h mit regiona­ len Produkten, Nachtmittagssnack mit herzhaften warmen Köstlichkeiten, knackigen Salaten, Kuchenecke und frischen Früchten, abends 5- oder 6-gängiges Alpen-Gour­ metmenü mit regionaler Käseauswahl. Getränkebuffet mit Fruchtsäften, Mineralwas­ ser, Tee und Kaffee von 8.00h–16.30h inklusive. Winterspaß: Die Talstation der Zamang-Bahn erreichen Sie nach ca. 400m. Mit der 6er-Gondelbahn gelangen Sie innerhalb von nur wenigen Minuten zur Bergstation und mitten hinein ins Skigebiet Montafon mit über 225 Pistenkilometern. Eine Ski­ bushaltestelle befindet sich direkt am Hotel. Abseits der Piste ist die Region für ihren sanften Wintertourismus bekannt. Bei Skitouren und Winterwanderungen lernen Sie die Region auf eine ganz spezielle Art kennen. Spaß und Action bieten die Naturrodel­ bahnen mit Liften, eine Kunsteisbahn zum Eislaufen und Eisstockschießen. Wer es romantisch mag, erkundet die Umgebung am besten bei einer Pferdeschlittenfahrt.

Code: VOSRMO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

27.11.–17.12. 8.1.–21.1.

18.12.–7.1. 26.2.–4.3.

22.1.–25.2. 5.3.–17.4.

JS H

JunSuite Silberfichte

HP

2–4

185

213

200

JX H

JunSuite single use

HP

1–1

221

256

239

Min: 22.12.–26.12. 4 Nächte, 26.2.–4.3. 5 Nächte, 27.12.–3.1. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre EUR 20,–, 3–5 Jahre EUR 40,–, 6–12 Jahre EUR 60,–, 13–17 Jahre EUR 80,– Zuschläge: Weihnachten (obligat.) am 24.12.: EUR 55,–, Kinder 7–17 Jahre EUR 30,–; Silvester (obligat.) am 31.12.: EUR 65,–, Kinder 7–17 Jahre EUR 35,–; kein ZS für Kinder bis 6 Jahre


Österreich » Vorarlberg » Kleinwalsertal

TRAVEL CHARME IFEN HOTEL *****  HIRSCHEGG exklusives 5*-Hotel – alpine Architektur mit modernem Design – großzügiger PURIA Spa mit Innenpool & Infinity-Außenpool – 3 Restaurants mit insgesamt 5 Hauben von Gault&Millau

Seehöhe: 1.111m Bahnhof: Oberstdorf/14km Lage: Idyllisch, sonnig und ruhig im Kleinwalsertal, einem der schönsten Hochgebirgs­ täler der Alpen. Zum Ortszentrum sind es nur wenige Gehminuten. Nächstes Skige­ biet: Oberstdorf-Kleinwalsertal/200m. Zimmer: 125 hochwertig eingerichtete Zimmer und Suiten im modern interpretierten alpinen Stil mit Badewanne und Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar inkl. Getränke, Safe und WLAN sowie Balkon oder Terrasse mit Panora­ mablick. DS (2–3): Doppelzimmer Gartenblick, ca. 35m². DK (2–3): Panorama-Doppel­ zimmer Talblick, ca. 35m². Ausstattung: Alpine Architektur und modernes Design, beste Tradition und zeit­ gemäßer Komfort zeichnen das lässig-elegante 5*-Hotel aus. In authentisch-edlem Ambiente, von lässig bis elegant, erwarten Sie die Alpenlounge mit offenem Kamin und Bibliothek, die stylische Hotelbar „1.111“, ein Kinderspielzimmer mit Bastelecke, 2 Veranstaltungsräume, eine Boutique, ein Skiraum und mehrere Aufzüge. Gleich 3 Restaurants sorgen für Ihr kulinarisches Wohl: Das à la carte Gourmet-Restaurant „Kilian Stuba“ mit zeitgemäß-französischer Küche und großer Weinauswahl sowie einem Michelin Stern und 4 Gault&Millau Hauben, das mit einer Gault&Millau Hau­ be ausgezeichnete Restaurant Carnozet mit österreichischer Wirtshausküche und das Hotel-Restaurant Theos. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 12,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 30,– pN. Ortstaxe. Wellness: Exklusiver Wellnessbereich PURIA Spa mit 18m Panorama-Innenpool, Infinity-­Außenpool und Außen-Whirlpool mit Bergblick, Saunalandschaft nach den vier Elementen mit finnischer Sauna, Hüttensauna im Außenbereich, Sanarium, Alpenkräuter-Dampfbad, Trink- und Eisbrunnen, gemütlicher Kaminlounge, Tee-/ Snackbar, Fitness- & Kursraum sowie 8 verschiedenen Ruheräumen mit u. a. Wasser­ betten, Hängekörben und Paarliegen zum Kuscheln. Gegen Gebühr: Massagen, Kos­ metik, Sole-Klangraum, Alphaliege, Private Spa Suite. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Live Cooking-Station. Bei Halb­pen­sion Abendessen in vier Gängen – serviert und/oder vom Genießerbuffet. Weihnachts- und Silvestermenü mit Feiertagsprogramm inklusive. Aktivitäten: Täglich wechselnde Indoor- und Outdoor-Programme mit u. a. Winterund Schneeschuhwanderungen und Rodeln, ­gelegentlich Live-Musik.

Winterspaß: Nur 200 Meter vom Hotel entfernt beginnt das grenzenlose Skivergnü­ gen im Skigebiet Kleinwalsertal und Oberstdorf. Auf 130 Pistenkilometern erwartet Sie Pistenvergnügen für alle Leistungsstufen. Highlights sind der Crystal Ground Snowpark und das wöchentliche Nachtskifahren. Zwischen den einzelnen Skigeber­ gen verkehren kostenlose Ski-Shuttlebusse. Darüber hinaus erwarten Sie 50km Lang­ laufloipen, Skitouren, Schneeschuh- und Winterwanderungen und Rodelvergnügen für die ganze Familie. Eine Skischule befindet sich beim Hotel. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 2 Nächten bzw. lt. Mindestaufenthalt von 1.11.–22.12. & 4.1.–23.4. bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise (nicht gültig auf Zuschläge; nicht stornier-/umbuchbar)  •  1 Flasche Wasser bei Anreise am Zimmer

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: VOHIIF1

Verpfl.

Beleg.

1.11.–22.12. 14.3.–7.4.

23.12.–28.12.

29.12.–3.1.*) 311

*)

DS B

DZ Gartenblick

FR

2–3*

138

270

DK B

DZ Panorama-Talblick

FR

2–3*

148

284

327

Verpfl.

Beleg.

4.1.–27.1. 6.3.–13.3.

28.1.–5.3. 8.4.–18.4.

19.4.–23.4.

DS B

DZ Gartenblick

FR

2–3*

169

251

149

DK B

DZ Panorama-Talblick

FR

2–3*

179

261

159

Min: 1.11.–22.12. & 14.3.–7.4. 2 Nächte, 4.1.–27.1., 6.3.–13.3. & 19.4.–23.4. 3 Nächte, 23.12.–28.12. 3 Näch­ te/Anr. 23.12. od. 24.12., 28.1.–5.3. & 8.4.–18.4. 4 Nächte, 29.12.–3.1. 5 Nächte/Anr. 29.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–12 Jahre 50%.; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 3 Jahre im Babybett Zuschläge: Wochenend­ aufenthalt von FR–SA von 1.11.–22.12., 14.3.–7.4. & 24.4.–18.4.: EUR 18,–, von 4.1.–13.3. & 8.4.–23.4.: EUR 34,– pPN; Halbpension (außer 23.12.–3.1.; obligat. von 28.1.–5.3. & 8.4.–18.4.): EUR 31,– pPN *) Preise inkl. Halbpension & Feiertagsprogramm

19


TIROL

20 Skifahren in Maurach am Achensee © Achensee Tourismus


HERZ DER ALPEN Sie wollen im größten Skigebiet Österreichs Ihre Schwünge ziehen? Langlaufen, wo die besten Biathleten der Welt Weltcup-Rennen austragen? Oder Winterwan­ dern, wo hinter jeder Kurve eine Hütte mit kulinarischen Genüssen lockt? Dann sind Sie in Tirol genau richtig. Die Auswahl an Skigebieten ist in Tirol so groß wie nirgendwo sonst in den Alpen. Rund 1.900 Pistenkilo­ meter vereinen allein die 10 größten Skigebiete Tirols, auf Seehöhen zwi­ schen 600 und 3.340 Metern. Fast überall gibt es Gebiete für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene. Und die richtigen Cracks freuen sich über die landesweit steilsten Ab­ fahrten mit rund 80 Prozent Gefälle. Funparks und Nachtskiläufe garan­ tieren zusätzliches Schneevergnü­ gen. Und wer im Herbst Hunger auf Schnee bekommt oder im Frühling noch nicht genug vom Skisport hat, kann sich auf fünf majestätische Gletscherskigebiete freuen. Ob Skating oder klassischer Stil, ob Anfänger oder Leistungssportler – Langlaufen ist in Tirol ein wahres Vergnügen. Rund 4.000 Kilometer Loipen hat das Land zur Auswahl – von der perfekt gespurten Loipe

bis zum Schnupper-Biathlon für Einsteiger. Wer die winterliche Idylle erleben möchte, begibt sich am besten auf eine Schneeschuh- oder Winterwanderung fernab der quir­ ligen Skipisten. Für die Stärkung zwischendurch stehen zahlreiche Hütten und Bergrestaurants bereit. Rodeln ist wohl eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Tiroler – zu Recht – denn so eine Rodelpartie verspricht intensives Naturerlebnis beim Aufstieg und rasantes Vergnü­ gen bei der Abfahrt. Durch die Abgeschiedenheit vieler Täler haben sich im alpinen Tirol über die Jahrhunderte unzählige Traditionen und sprachliche Dialekte entwickelt. Rauschende Fasnachten, zauberhafte Bergfeuer und besinnli­ che Christkindlmärkte sind Ausdruck liebevoll gepflegter Bräuche. Sie sind so vielfältig wie die Berge und Täler Tirols.

21


Österreich » Tirol » Arlberg/Paznaun-Ischgl

HOTEL KERTESS ****   ST. ANTON AM ARLBERG familiär geführtes Traditionshotel mit Stil & Charme – Wellness- & Saunawelt mit großem Hallenbad – Ski- & Schuhdepot an der Talstation

Wohnbeispiel Familienzimmer

Seehöhe: 1.365m Bahnhof: St. Anton/700m Lage: Ruhig und sonnig auf einer leichten Anhöhe. Zum Ortszentrum mit Einkaufs­ möglichkeiten sind es ca. 700m. Nächste Skigebiet: Ski-Arlberg/600m. Zimmer: 52 Zimmer im authentischen Landhausstil mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 20m². DF (2–4): Familienzimmer, 22–24m², mit zusätzlichem Schlafsofa. Ausstattung: In bester Tiroler Tradition geführtes Hotel mit luxuriösem Flair, ge­ mütlicher Hotelbar, verschiedenen Tiroler Stuben, Panorama-Restaurant mit Tiroler Schmankerln und internationalen Spezialitäten, Ski- und Trockenraum und Lift. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit in ca. 500m Entfernung (Shuttleservice von 8.00h–17.00h). Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Wellness- und Saunawelt mit großem Hallenbad (16x7m), finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippanlage und lichtdurchflutetem Relaxraum. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke, nachmittags Kuchen und Snacks, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salat- und Käsebuffet. Weih­ nachts- und Silvestermenü inklusive.

HOTEL GIPFELHERZ ****

Winterspaß: Mehrmals täglich bringt Sie der gratis Skibus in nicht einmal zwei Minu­ ten zum Ortszentrum sowie zur Rendl- und Galzigbahn. Direkt an der Talstation steht Ihnen ein gesichertes Ski- und Schuhdepot kostenfrei zur Verfügung. Skibushaltestelle ca. 50m entfernt. Zur nächsten Langlaufloipe sind es ca. 600m. PLUS 5% Frühbucherbonus von 1.12.–20.12. & 21.3.–18.4. bei Buchung bis 30.9.  •  gratis Bahnhofstransfer von 8.30h–17.00h Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIANKE1

Verpfl.

Beleg.

1.12.–20.12.

21.12.–25.12.

26.12.–5.1. 255

DS H

DZ

HP

2–2

121

195

DF H

FamDZ

HP

2–4

131

200

265

Verpfl.

Beleg.

6.1.–31.1.

1.2.–20.3.

21.3.–18.4.

DS H

DZ

HP

2–2

180

172

121

DF H

FamDZ

HP

2–4

185

182

131

Min: 1.12.–18.4. 4 Nächte/Anr. DO od. SO Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre 70%, 7–12 Jahre 50%, 13–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 20%

ISCHGL

stilvolles Ambiente & herzliche Atmosphäre – Saunabereich im Haus – Restaurant ausgezeichnet von „bewusst Tirol“ – hoteleigener Shuttlebus

Seehöhe: 1.377m Bahnhof: Landeck/30km Lage: Vor den Toren Ischgls, im ruhigen Ortsteil Versahl, und doch nur einen Katzensprung vom Zentrum des legendären Skiortes entfernt. Nächstes Skigebiet: Silvretta Arena/1,2km. Zimmer: 20 stilvoll eingerichtete Zimmer im modernen Design oder in Zirbenholz-­ Optik mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, WLAN und tw. Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 20m². JS (2–4): Junior Suite, ca. 30m² mit zusätz­ lichem Schlafsofa und Nespresso-Maschine. Ausstattung: Modern gestaltetes Hotel mit unvergleichlichem Komfort, Hausbar mit herrlichem Ausblick, à la carte Restaurant ausgezeichnet von „bewusst Tirol“ mit haus­ gemachten Spezialitäten, Skiaufbewahrungsraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Saunabereich mit finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad und Ruheraum mit Vitalecke. Gegen Gebühr: Massagen.

22

metern, und retour. Skipassservice an der Rezeption. Kilometerweite Winterwander­ wege und ein umfassendes Loipennetz befinden sich in unmittelbarer Nähe. PLUS 10% Frühbucherbonus von 29.11.–23.12. & 7.1.–28.4. bei Buchung bis 120 Tage vor Anreise  •  8=7 von 29.11.–23.12. & 7.1.–28.4. Code: TIISGI1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

29.11.–23.12.

24.12.–6.1.

7.1.–3.2.

DS B

DZ

FR

2–2

105

155

135

JS B

JunSuite

FR

2–4

120

170

149

Zb. 0–99 Jahre

FR

95

135

120

Verpfl.

Beleg.

4.2.–22.3.

23.3.–28.4.

DS B

DZ

FR

2–2

150

103

Verpflegung: Großes Schlemmerfrühstück vom Buffet mit Eiergerichten à la minute zubereitet. Bei Halbpension abends 3-Gang-Wahlmenü.

JS B

JunSuite

FR

2–4

160

112

Zb. 0–99 Jahre

FR

126

91

Winterspaß: Mehrmals täglich hoteleigener gratis Shuttleservice nach Ischgl zur ­Pardatschgratbahn, dem direkten Zubringer in die Silvretta Arena mit 239 Pistenkilo­

Min: 29.11.–23.12., 4.1.–3.2. & 23.3.–28.4. 2 Nächte/Anr. SO–MI bzw. 4 Nächte/Anr. DO–SA, 4.2.–22.3. 4 Nächte, 24.12.–3.1. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–99 Jahre siehe Preistabelle Zuschläge: Halbpension auf Anfrage


Österreich » Tirol » Paznaun-Ischgl

ZHERO HOTEL ISCHGL/KAPPL *****

KAPPL BEI ISCHGL

750m² Spa & Wellness – 20m Indoorpool, Saunalandschaft & TechnoGym Geräte – à la carte Restaurant "The Saint" mit Open Grill – kostenfreier VIP Shuttle zwischen Kappl und Ischgl – hauseigener Skishop & Skiverleih

Seehöhe: 1.258m Bahnhof: Landeck/18km Lage: Nur 8 Autominuten von Ischgl entfernt, am Ortsrand von Kappl. Mit Ischgl in direkter Nachbarschaft haben Sie alle Möglichkeiten, die der bekannte „It-Place“ zu bieten hat, aber gleichzeitig auch die Freiheit, darauf zu verzichten. Den idyllischen Ortskern von Kappl erreichen Sie in ca. 5 Minuten. Nächstes Skigebiet: Kappl/1km bzw. Ischgl/8km. Zimmer: 79 Zimmer und Suiten im eleganten Design, ausgestattet mit hochwertigen lokalen Materialien sowie einem Badezimmer mit Badewanne und/oder Dusche, tw. separatem WC, Föhn, Leihbademantel und Badeschuhen, Sat-TV, Minibar, Safe und WLAN. DC (2–2): Doppelzimmer Classic, ca. 22m2. DU (2–2): Doppelzimmer Superior, ca. 28m2. JC (2–4): Junior Suite Classic, ca. 46m2. Ausstattung: Luxus, Gemütlichkeit und avantgardistischer Lifestyle – das elegante Lifestyle-Hotel verbindet auf eindrucksvolle Weise Zeitgeist, regionale Materialien und anspruchsvolles Design. Im Restaurant "The Saint" werden Sie mit regionalen und internationalen Spezialitäten auf höchstem Niveau sowie hochwertigen Steaks vom offenen Grill verwöhnt. Ergänzt werden die Mahlzeiten durch eine erlesene Weinkarte und Schnaps- und Likörspezialitäten aus der Region. Ischgl-Flair ohne die Ischgl-­ Routine – mit der glamourösen Minotti-Lounge in edelstem Design mit offenem Ka­ min und angeschlossener Bar wurde ein einzigartiger Geheimtipp in der Hotel-­Szene geschaffen. Eine 24-Stunden-Rezeption mit Concierge-Service, eine Luxus-Boutique und ein Skiraum ergänzen das Angebot. Lift und gratis WLAN im gesamten Hotel vor­ handen. Haustiere auf Anfrage. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 16,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellness- & Spabereich auf über 750m² mit verschiedenen Saunen, Dampf­ bad, Loungebereich mit Kamin und bequemen Spaliegen, Fitnessraum mit moderns­ ten TechnoGym-Geräten sowie einem 20m langen Indoorpool – dem größten Pool der Region. Gegen Gebühr: Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen.

PLUS 7=6 von 25.11.–22.12. & 9.1.–17.4.  • Welcome-Drink bei Anreise

Code: TIISZH1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

25.11.–22.12. 27.3.–14.4. SO–DO

26.11–27.11. FR–SA

28.11.–22.12. 27.3.–14.4. FR–SA

23.12.–30.12. 1.1.–1.1.

DC B

DZ Classic

FR

2–2

94

146

140

341

DU B

DZ SUP

FR

2–2

111

156

149

358

JC B

JunSuite Classic

FR

2–4

195

282

276

645 7.1.–29.1. 13.3.–26.3. FR–SA

Verpfl.

Beleg.

31.12.–31.12.

2.1.–6.1.

7.1.–29.1. 13.3.–26.3. 5.4.–8.4. 17.4.–17.4. SO–DO

DC B

DZ Classic

FR

2–2

533

210

119

178

DU B

DZ SUP

FR

2–2

562

219

136

187

JC B

JunSuite Classic

FR

2–4

836

390

220

329

13.2.–17.2. 20.2.–24.2. SO–DO

15.4.–16.4. FR–SA

Verpfl.

Beleg.

30.1.–12.2. 6.3.–12.3. SO–DO

30.1.–12.2. 18.2.–19.2. 25.2.–26.2. 4.3.–5.3. 11.3.–12.3. FR–SA

DC B

DZ Classic

FR

2–2

165

236

178

178

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei Halbpension abends 5-Gang-Genie­ ßermenü. Weihnachtsmenü inklusive.

DU B

DZ SUP

FR

2–2

174

246

187

187

Winterspaß: Täglich zwischen 8.00h und 24.00h bringt Sie der kostenfreie VIP-ShuttleService bequem nach Ischgl und wieder retour. Nur 500m vom Hotel entfernt steigen Sie in das weitläufige, familienfreundliche Skigebiet vom Kappl ein. Die Haltestelle des öffentlichen gratis Skibusses befindet sich direkt vor dem Hotel. Skishop und Skiver­ leih im Haus. Skipassservice an der Rezeption.

JC B

JunSuite Classic

FR

2–4

301

423

329

329

Min: 28.11.–22.12. bei Anr. FR + SA 2 Nächte, 7.1.–29.1. & 13.3.–14.4. bei Anr. FR + SA 3 Nächte, 30.1.–12.3. 3 Nächte bzw. bei Anr. FR + SA 4 Nächte, 25.11.–27.11., 23.12.–25.12. & 2.1.–6.1. 3 Nächte, 15.4.–16.4. 4 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–13 Jahre EUR 14,– Zuschläge: Halbpension (außer am 31.12.): EUR 74,–, Kinder 4–13 Jahre EUR 31,– pPN, kein ZS für Kinder bis 3 Jahre; Silvestergala (optional) am 31.12.: EUR 195,–, Kinder 4–13 Jahre EUR 115,–, kein ZS für Kinder bis 3 Jahre

23


Schneeschuhwandern in der Olympiaregion Seefeld © TVB Olympiaregion Seefeld / Stephan Elsler

OLYMPIAREGION SEEFELD TIROL PIST‘N GAUDI Sonnige Abfahrten, abwechslungsreiche Pisten und attraktive Einkehrmög­ lichkeiten – das ist Skiurlaub in Seefeld. Zwischen 1.200 und 2.064 Metern Seehöhe punktet das sonnige Skigebiet Rosshütte nicht nur mit über 20 Pistenkilometern, einem Funpark und 20.000m² Kinderland, s­ ondern auch mit einem grandiosen Ausblick. Das kleine, aber feine Skigebiet Gschwandtkopf mit seinen durchwegs blauen Pisten bietet beste Voraus­ setzungen für Familien und Anfänger. Daneben locken kleine, familien­ freundliche Skiareale wie Birkenlift und Geigenbühel im Zentrum von See­ feld sowie das Skigebiet Katzenkopf in Leutausch.

… & MEHR GAUDI Ob Skating oder Klassisch – auf rund 247 Kilometern bestens präparierter Loipen, darunter Nacht-, Spezial- und Hundeloipen, kommen Sportler und Genießer gleichermaßen auf ihre Kosten. Tief verschneite Wälder laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Für Skitourengeher sind die Flanken in der Umgebung eine Herausforderung und selbst Eisfallkletterer finden ­Betätigung. Darüber hinaus erwarten Sie Eislaufplätze und Eisstock­bahnen, acht Naturrodelbahnen und 70 Kilometer Winter running und nordic ­walking Arena. Ein Freizeitspaß für die ganze Familie ist das begehrte Snowtubing.

B‘SONDERES Weitwandern ist nicht nur im Sommer ein Trend. Der 1. Winter-Wanderweg im Herzen Tirols offenbart entlang ausgewählter Routen und einer vier­ tägigen Schneewanderung die schönsten Plätze der Region. Erleben Sie die Faszination Biathlon, machen Sie eine Fackelwanderung im Schnee oder einen Alpaka-Spaziergang – das größtenteils kostenfreie Seefelder WinterErlebnis­programm bietet einzigartige Abenteuer für Jung und Alt.

(A)DABEI 26.11.–6.1. 14.12.–16.12. 28.1.–30.1. 5.3.–6.3.

24

Romantischer Adventmarkt in der Seefelder Fußgängerzone Klingender Advent am Seefelder Plateau mit Stargast Hansi Hinterseer – DAS vorweihnachtliche Highlight FIS Nordic Combined Triple Seefeld 2022 Euroloppet Ganghoferlauf in Leutasch – Österreichs größter Volkslanglauf


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

SKI ARENA SEEFELD *)

© Bizcomburnz/Olympiaregion Seefeld

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen www.checkyeti.com/mondial/seefeld www.checkyeti.com/mondial/tirol

1.180–2.064 34 35 5 11

Biathlon-Schnupperstunde: Testen Sie jeweils samstags Ihre Ausdauer und Ihre Treffsicherheit in der Loipe und am Schießstand. Exklusiv mit der Gästekarte. Preis auf Anfrage. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.

Ski-/Snowboardschulen Skiverleih

Kinderland Skiline WLAN, gratis

255,50

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

247 142 8

Loipenkilometer gesamt

Schneeschuh-Erlebnis: 2 x wöchentlich geht es mit Schneeschuhen durch die winterliche Land­ schaft. Ob auf den Gschwandtkopf oder auf den Spuren der Wildtiere, hier erleben Sie die Natur mit allen Sinnen. Termine & Preise auf Anfrage. Alpaka-Spaziergang: Tauchen Sie ein in den winterlich verschneiten Wald, b ­ egleitet von wolli­ gen "Teddybären" an der Leine – ein zauberhaftes Erlebnis. Termine & Preise auf Anfrage.

Lifte gesamt

Snowboard-/Funpark

Happy Ski Card: Mit nur einem einzigen Skipass kommen Sie in den Genuss zwischen den Berg­ bahnen Rosshütte, den Happy Gschwandtkopfliften, den Geigenbühelliften und dem Birkenlift wählen zu können. Gegen Aufpreis ist auch der Nachtskilauf von Mittwoch bis Samstag inkludiert.

Nordisches Kompetenzzentrum: Mit 2 Sprungschanzen, einer der modernsten Biathlonanlagen Europas und kilometerlangen Langlaufloipen gekoppelt an eine Beschneiungsanlage ist das ­Nordische Kompetenzzentrum das Nonplusultra im alpinen Raum.

Pistenkilometer gesamt

Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Testsieger 2021: Das Skigebiet Rosshütte Seefeld wurde von Skiresort.de als Testsieger in der Kategorie „Geheimtipp: Weltweit führendes Skigebiet bis 20 km Pisten“ ausgezeichnet!

Höhenlage in Meter

Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 13

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

*) umfasst die Skigebiete Rosshütte, Gschwandtkopf, Leutasch, Birkenlift und Geigenbühel.

25


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

ALPENLOVE – ADULT SPA HOTEL ****  SEEFELD romantisches Kuschel- & Wellness-Hotel für Erwachsene – Black Crystal SPA – Lovers SPA für entspannte Zweisamkeit

Wohnbeispiel Doppelzimmer Love Paradise

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/200m

Winterspaß: Gratis Skibus zu den Seefelder Skigebieten Gschwandtkopf und Ross­ hütte (je ca. 800m) sowie zu den Loipen (ca. 500m). Skibushaltestelle 200m entfernt.

Lage: Inmitten der Fußgängerzone. Nächstes Skigebiet: Seefeld/800m. Zimmer: 88 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer Urban Love, 30–32m², im modern-­ traditionellen Stil, tw. Balkon. DU (2–2): Doppelzimmer Love Paradise/Sweet Dreams/ Red Passion, 34–42m², im modernen Stil. JS (2–3): Junior Suite Herzilein im Stammhaus, 45–55m², tw. Sauna. AS (2–2): Diamond Chalet, 45–65m², freistehende Bade­wanne. JU (2–3): Junior Suite Royal, ca. 50m², Himmelbett und freistehende Badewanne. Ausstattung: Stilvoll eingerichteter Speisesaal, à la carte Restaurant ALPENLOVE mit speziellen Highlights für Verliebte, hauseigener Weinkeller, Dark Temptation Bar, 3D Love Kino, gratis WLAN im gesamten Hotel, Lift und zahlreiche Kuschelextras. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 15,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 10,– pN. Ortstaxe.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise  •  7=6 von 6.1.–12.2. & 6.3.–19.3. •  14=12 von 25.11.–19.3.  •  Begrüßungsteller am Zimmer am Anreisetag  •  kleines Abschiedsgeschenk

Code: TISEFA1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

25.11.–23.12. 6.1.–12.2.

24.12.–5.1.

13.2.–5.3.

6.3.–19.3.

DS B

DZ Urban Love

FR

2–2

106

150

118

106

DU B

DZ Love Paradise

FR

2–2

119

163

130

119

Wellness: "Black Crystal Spa" auf 2.300m² mit Innenpool, Saunen und Dampfbädern, Icefall, 7-Senses Fitnessraum und mehreren Ruheräumen. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Kuschel- & Paarbehandlungen, Lovers Spa für zwei.

JS B

JunSuite Herzilein

FR

2–3

120

174

136

120

AS B

Diamond Chalet

FR

2–2

129

174

140

129

JU B

JunSuite Royal

FR

2–3

131

185

148

131

Verpflegung: Kuschel-Sektfrühstück vom Buffet bis 11.00h. Bei Halbpension am Abend 5-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet, Obstkorb und Käsebrett. 1 x wöchentlich 6-gängiges Gala-Love-Menü. Weihnachtsmenü inklusive.

Min: 25.11.–25.12., 2.1.–25.2. & 5.3.–19.3. 3 Nächte, 26.2.–4.3. 7 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 16–99 Jahre EUR 45,– Zuschläge: Halbpension: EUR 20,– pPN; Silvester (obligat. bei Buchung mit HP) am 31.12.: EUR 40,–; Valentinstag (obligat. bei Buchung mit HP) am 14.2.: EUR 12,–

BERGRESORT SEEFELD **** SUP.  SEEFELD Luxusurlaub mit Familie & Hund – inmitten einer 15.000m² großen Gartenanlage – großzügige Bade- & Saunalandschaft auf 1.400m²

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/1km

Aktivitäten: Tägliches Vitalprogramm, 3–5 x wöchentlich Live-Musik, Folk­lore- und Klavierabende, Schlittenverleih nach Verfügbarkeit.

Lage: In ruhiger Lage nahe dem Zentrum, umgeben von einer 15.000m² großen ­Gartenanlage. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/1km.

Winterspaß: Der gratis Skibus hält nur 100m vom Hotel entfernt und bringt Sie in kurzer Zeit zu den Seefelder Skigebieten sowie zur nächsten Loipe (ca. 800m).

Zimmer: 80 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Mini­ bar, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Bergblick, ca. 30m². DU (2–4): Superior-­ Doppelzimmer Steinbock, ca. 40m², tw. separates Schlafzimmer, Balkon. SK (2–5): Suite Bergkristall, ca. 55m², getrenntes Wohn- und Schlafzimmer, Balkon. Ausstattung: Exklusives, familiengeführtes Resort mit Bar am offenen Kamin, C ­ afé, mehreren Speiseräumen, stilvoll eingerichtetem Gourmet-Restaurant mit Vinothek, Kinderspielzimmer, 2 Tagungsräumen, Skiraum, Lift und ­gratis Parkplätzen/Carport nach Verfügbarkeit. Kostenfreies WLAN im gesamten Resort. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Bade- und Saunalandschaft auf über 1.400m² mit Innen- und beheiztem Außenbecken, Whirlpool, mehreren Saunen und Dampfbädern, Soleheilstollen, Fit­ nessstudio und Ruheraum. Gegen Gebühr: Kosmetik & Massagen – auch für Kinder. Verpflegung: Reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet. Bei Halbpension Nach­ mittagsbuffet, abends 5- bis 6-gängiges Wahlmenü mit Salatbuffet oder Vitalmenü. Wöchentlich kulinarische Highlights. Weihnachtsmenü inklusive.

26

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise  •  7=6 von 6.1.–5.2. & 6.3.–19.3.  •  14=13 von 17.12.–5.3.  •  Willkommensteller am Zimmer •  gratis Bahn­ hofstransfer Code: TISEBS1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

17.12.–24.12. 6.2.–5.3.

25.12.–5.1.

6.1.–5.2. 6.3.–19.3.

DS B

DZ Bergblick

FR

2–2

101

139

83

DU B

DZ SUP Steinbock

FR

2–4

143

180

124

SK B

Suite Bergkristall

FR

2–5

161

199

143

Min: 17.12.–25.12., 2.1.–25.2. & 6.3.–19.3. 3 Nächte, 26.2.–5.3. 7 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre EUR 10,–, 10–14 Jahre EUR 30,–, 15–99 Jahre EUR 60,– ­Zuschläge: Halbpension: EUR 20,– pPN, kein ZS für Kinder bis 5 Jahre; Silvestergala (obligat. bei Buchung mit HP) am 31.12.: EUR 40,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

DAS HOTEL EDEN **** SUP.  SEEFELD „Eden Spa“ mit beheiztem Außenpool – Panorama-Außensauna mit Biotop & Sonnenterrasse – alle Zimmer mit Balkon & Bergblick

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/500m Lage: Zentral und doch ruhig, inmitten einer großen Gartenanlage. Zur belebten Fußgängerzone mit Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es nur 2 Geh­ minuten. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/1km. Zimmer: Wohnen mit Stil! 75 großzügige Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Doppel­ zimmer Standard, 23–32m². DK (2–3): Doppelzimmer Comfort, 26–35m². DZ (2–4): Doppelzimmer Superior, 32–38m², mit Sitzecke und tw. Wohnteil. Ausstattung: Sportlich-elegantes Wohlfühl-Resort mit offenem Kamin in der ­gediegenen Lobby, Bibliothek, Café, dem à la carte Seebach-Restaurant mit ausge­ zeichneter regionaler Küche, Adam‘s Bistro Bar mit mehrmals monatlich Live-Mu­ sik am Abend, Kinderspielzimmer, Tagungsräumen, Skiraum, gratis WLAN, Lift und kosten­freiem Parkplatz. Zahlbar vor Ort: Garage mit Stromanschluss für E-Autos: EUR 15,– pN. Carport: EUR 10,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 23,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich „Eden Spa“ mit beheiztem Außenpool mit Innen­einstieg, Panorama-Außensauna im Garten Eden mit Biotop und Sonnenterrasse, Whirlpool, Dampfkabine, finnischer Sauna und Biosauna, Infrarotkneippanlage, Cardio-Fitness­ raum und Ruheraum mit Teebar. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik.

Verpflegung: Genießer-Halbpension: Frühstücksbuffet bzw. Lang­schläfer-Frühstück à la carte bis 12.00h, nachmittags hausgemachter Kuchen, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salat und Käse vom Buffet. 1 x wöchentlich Themenbuffet und 6-Gang „Eden-­ Culinarium“. Weihnachtsmenü inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus ab Hotel zum Skigebiet Rosshütte (ca. 1km) und zur ­nächsten Loipe (500m). Kinder- und Anfängerhügel Geigenbühel direkt am Hotel. PLUS 1 x Eden Spa Gutschein im Wert von EUR 10,– pro Vollzahler ab 5 Nächten Code: TISEED1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

21.11.–22.12. 6.3.–26.3.

23.12.–5.1.

6.1.–29.1.

30.1.–5.3.

DS H

DZ STA

HP

2–2

109

183

126

152

DK H

DZ Comfort

HP

2–3

120

204

139

167

DZ H

DZ SUP

HP

2–4

132

220

159

188

Min: 21.11.–25.12. & 6.1.–26.3. 2 Nächte, 26.12.–5.1. 5 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–8 Jahre EUR 66,–, 9–14 Jahre EUR 91,–, 15–99 Jahre EUR 101,– Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 96,–, 5–14 Jahre EUR 48,–, kein ZS für Kinder bis 4 Jahre

KRUMERS ALPIN – YOUR MOUNTAIN OASIS **** SUP.

SEEFELD

nur 150m von der Talstation „Bergbahnen Rosshütte“ entfernt – 3.400m² große SPA-Oase über 4 Etagen – Kulinarik auf höchstem Niveau

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/1km Lage: Nur 10 Minuten vom Ortskern entfernt, im sonnigen Osten von Seefeld. Nächs­ tes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/150m. Zimmer: 126 Zimmer mit Bad und/oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Minibar, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, 28m², tw. Balkon. DD (2–3): Doppelzimmer Deluxe, ca. 35m², Balkon oder Terrasse mit Bergblick. Ausstattung: Familiengeführtes, alpines Grandhotel mit Restaurant mit gemütlichen Stuben, Bar am offenen Kamin & Lounge, modernen Veranstaltungsräumen, Ski- & Schuhraum, mehreren Aufzügen und gratis WLAN sowie kostenfreien Park-/Garagen­ plätzen nach Verfügbarkeit. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: SPA-Oase auf 3.400m² und über 4 Etagen mit beheiztem Innen- & Außen­ pool, finnischer Sauna, Dampfbad, Kräutersauna, Ruheräumen mit Wasserbetten, Fitness- & Yograraum, gratis Teilnahme am täglich wechselnden Aktivprogramm. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Anwendungen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, nachmittags hausge­ machte Kuchen und herzhafte Häppchen, Abendessen in Buffetform oder als 5-GangMenü mit Salatbuffet nach Wahl des Küchenchefs.

Winterspaß: Zum Seefelder Skigebiet „Rosshütte“ mit Skischule, Skiverleih und Ski­ depot sowie zur nächsten Skibushaltestelle sind es nur 5 Gehminuten. PLUS 10% Ermäßigung von 4.12.–23.12., 7.1.–27.1. & 6.3.–17.4. ab 7 Nächten  •  Begrüßungs­ getränk bei Anreise Code: TISEKU1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–23.12.

24.12.–6.1.

7.1.–27.1. 164

DS H

DZ STA

HP

2–2

131

234

DD H

DZ Deluxe

HP

2–3*

141

247

174

Verpfl.

Beleg.

28.1.–10.2.

11.2.–5.3.

6.3.–17.4.

DS H

DZ STA

HP

2–2

176

200

131

DD H

DZ Deluxe

HP

2–3*

186

210

141

Min: 24.12.–6.1. & 11.2.–5.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–12 Jahre EUR 35,–, 13–16 Jahre EUR 45,–, 17–99 Jahre 30%; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 16 Jahre Zuschläge: Wochenendaufenthalt FR & SA (außer Kinderpreise): EUR 15,– pPN; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 109,–, Kinder 6–16 Jahre EUR 57,–, kein ZS für Kinder bis 5 Jahre

27


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

KRUMERS POST HOTEL & SPA **** SUP.

SEEFELD

einzigartiges Refugium für Ruhe & Entspannung – Krumers NATURAL SPA auf 2.500m² für Erwachsene – hochwertige Kulinarik – Hunde willkommen

Seehöhe: 1.180m Bahnhof: Seefeld/100m

Winterspaß: Die Haltestelle des gratis Skibusses befindet sich ca. 2 Gehminuten vom Hotel entfernt. Den nächsten Loipeneinstieg erreichen Sie nach ca. 5 Gehminuten. PLUS

Lage: Inmitten der Fußgängerzone. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/1km. Zimmer: 70 Zimmer im traditionellen Tiroler Stil mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leih­ bademantel, TV, Minibar und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, ca. 24m². DD (2–3): Doppelzimmer Sonnjoch, ca. 30m², ausziehbare Schlafcouch, Südbalkon oder Terrasse. JS (2–4): Junior Suite, ca. 41m², Balkon mit Dorfblick. Ausstattung: Gemütliche Bar, Hotelrestaurant mit Spezialitäten aus der regionalen und internationalen Küche, Weinkeller, Skiraum und Lift sowie dem angeschlossenen Café & Bistro PLATZHIRSCH. Gratis Parkplätze am Hotel. WLAN nutzen Sie am Zimmer und in der Lobby kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Krumers NATURAL SPA auf 2.500m² (ab 16 J.) mit Panorama-Indoorpool, Leisure-Lounge mit Erlebnispool (36°C) und Ofenstube, Saunen und Dampfbad, Damensauna, Infrarotkabine, Fitness- & Gymnastikraum und Ruhebereich mit klei­ nem Wellnessbuffet. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Paarbehandlungen. Verpflegung: Halbpension: Opulentes Frühstücksbuffet mit Showküche, Nachmittags­ snack, abends 5-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet und Käsebrett. 1 x wöchentlich 6-Gang-Galadinner. Weihnachts- und Silvestergala inklusive.

HOTEL KLOSTERBRÄU ***** & SPA

10% Ermäßigung von 4.12.–23.12., 7.1.–27.1. & 6.3.–17.4. ab 7 Nächten  •  Begrüßungs­ getränk bei Anreise Code: TISEPO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–23.12.

24.12.–6.1.

7.1.–27.1.

DS H

DZ STA

HP

2–2

130

262

156

DD H

DZ Sonnjoch

HP

2–3*

150

281

177

JS H

JunSuite

HP

2–4**

166

303

192

Verpfl.

Beleg.

28.1.–10.2.

11.2.–5.3.

6.3.–17.4.

DS H

DZ STA

HP

2–2

161

171

130

DD H

DZ Sonnjoch

HP

2–3*

182

189

150

JS H

JunSuite

HP

2–4**

198

204

166

Min: 24.12.–6.1. & 11.2.–5.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre EUR 10,–, 6–12 Jahre 50%, 13–16 Jahre 30% Zuschläge: Wochenendaufenthalt FR & SA: EUR 15,– pPN

SEEFELD

in 6. Generation privat geführtes Wellnesshotel – mehrfach ausgezeichneter "Spiritual Spa" – Urlaub mit Hund

Wohnbeispiel Doppelzimmer Comfort

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/300m Lage: Im Herzen der Fußgängerzone. Die Rückseite grenzt direkt an den 100.000m² großen Privatgarten an. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/500m. Zimmer: 90 Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, SatTV mit Sky, Safe, Minibar, Nespresso-Maschine und WLAN. DK (2–2): Doppelzimmer Comfort, 30m². DU (2–3): Doppelzimmer Excellence, 30m² mit Balkon. Ausstattung: Wunderschön gestaltete Lounge und Piano-Bar, 8 abwechslungsreiche Restaurants und Dinner­locations, darunter der Bräukeller & Grill, Vital-Bistro, 500 Jahre alter Klosterkeller, Tagungsraum, kostenfreies WLAN und Lift. Zahlbar vor Ort: Bewachter Parkplatz in der Nähe: EUR 8,50 pN. Garage/Box: EUR 25,– pN. Hund: EUR 30,– pN bzw. einmalige Endreinigung ab zwei Hunden. Ortstaxe. Wellness: „Spiritual Spa“ auf 3.500m² mit ganzjährig beheiztem 17m-­Außenbecken mit Indoor-Einstieg, Innenschwimmbecken, 8 Themensaunen, Familien-­Textilsauna, Rasulgrotte, Kneipptretbecken, Kaminlounge, Meditationsgang, komplett neuer Fitness­raum und 4 exklusive Entspannungsräume. Gegen Gebühr: Massagen, ­Kosmetik, Körperbehandlungen, Private SPA, Spa-Konzept "FEEL YOUNIQUE". Kinder: 6 x wöchentlich Kinderbetreuung von 14.00h–21.30h, Spielzimmer & Jugend­ raum, Kinderkino, Tischfußball, Nintendo Wii und DVD-Player, Kindermenüs.

28

Klosterkeller

Verpflegung: Vital Gourmet-Pension: Frühstücksbuffet bis 11.00h, mittags Auswahl an Wellnessgerichten, Nachmittagskuchen, am Abend 6-gängiges Gourmet-Wahlmenü mit Salatbuffet und Käseauswahl oder Themenabend. Begrüßungsdrink bei Anreise. Aktivitäten: Animations- & Erlebnisprogramm mit persönlichem Guide, Yogastunden im hauseigenen Yogaraum, wechselnde Live-Musik an der Hotelbar. Winterspaß: Mehrmals täglich kostenfreier Shuttlebus zu den Seefelder Skigebieten und Loipen. Skiverleih und Skipassservice im Haus. PLUS 2 x wöchentlich Aperitif im Klosterkeller  •  gratis Bahnhofstransfer Code: TISEKL1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

29.11.–18.12.

9.1.–3.2. 7.3.–3.4.

DK H

DZ Comfort

HP

2–2

247

257

276

DU H

DZ Excellence

HP

2–3

264

275

335

4.2.–6.3.

Min: 29.11.–3.4. bei Anr. FR 2 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 38,–, 6–10 Jahre EUR 89,–, 11–15 Jahre EUR 126,–, 16–99 Jahre EUR 158,– Abschläge: Aufenthalt 3–6 Nächte (außer Kinderpreise): EUR 20,– pPN Wochenpreise lt. Buchungssystem


Rodelbahn Fiss mit Dorfblick © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH/Andreas Kirschner

Österreich » Tirol » Österreich Serfaus-Fiss-Ladis Tschechien»»Wien Prag

HOTEL AMADEUS MICHELUZZI ****

SERFAUS

Urlaub im sonnigsten Ort Tirols – familiär geführt & ungezwungenes Flair – Wellnessbereich mit Hallenbad

Seehöhe: 1.429m Bahnhof: Landeck/25km Lage: In ruhiger, unverbauter Lage abseits von Lärm und Alltagsstress und doch nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Serfaus ist der einzige autofreie Winter­ sportort Österreichs. Nächstes Skigebiet: Serfaus-Fiss-Ladis/300m.

Winterspaß: Die kostenlose Luftkissen-U-Bahn bringt Sie rasch und bequem zum Ein­ stieg in das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis mit 212 Pistenkilometern. Eine Station ist nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Abseits der Pisten erwarten Sie ca. 30 Loipenkilo­ meter, 100km geräumte Winterwanderwege, Rodelbahnen – bei Tag und bei Nacht, traumhafte Routen für Schneeschuhwanderungen sowie Funsportarten wie Ski-Fox, Snake-Gliss und Segway-Trekking.

Zimmer: 60 großzügige und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit hoch­ wertiger Ausstattung, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon oder Terrasse. DU (2–4): Superior-Doppelzimmer Kat. A/B/C, 42–45m². Ausstattung: Familiär geführtes Hotel mit Bar am offenen Kamin in der gemütlichen Hotellobby, Aufenthalts- und Leseraum, elegantem Speisesaal mit Terrasse, Tiroler Zirben-Stube und buntes Kinderspielzimmer mit Tischfußball. Lift und gratis Parkplät­ ze nach Verfügbarkeit vorhanden. Gratis WLAN im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 19,– pN. Hund: EUR 19,– pN. Ortstaxe. Wellness: 350m² große Wellnessanlage mit Hallenbad mit herrlichem Bergpanorama, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Ruheraum. Gegen Gebühr: Massagen und Kosmetikanwendungen. Verpflegung: 3/4 Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke, Saft- und Teebar, Nachmittagsjause mit Suppen, Kuchen, Strudel und Obst, am Abend 5-GangWahlmenü mit Salatbuffet und Käseauswahl.

Code: TISFAM1

Preise in EURO pro Person/Nacht

DU H

DU H

DZ SUP Kat. ABC

DZ SUP Kat. ABC

Verpfl.

Beleg.

8.12.–17.12. 19.3.–17.4.

18.12.–24.12. 1.1.–7.1.

25.12.–31.12

HP

2–4

129

172

226 19.2.–4.3. 215

Verpfl.

Beleg.

8.1.–28.1.

29.1.–18.2. 5.3.–18.3.

HP

2–4

139

172

Min: 8.12.–17.12. 3 Nächte, 8.1.–28.1. & 19.3.–17.4. 3 Nächte/Anr. MI od. 4 Nächte/Anr. SA, 18.12.–7.1. & 29.1.–18.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 80%, 3–5 Jahre 70%, 6–12 Jahre 50%, 13–99 Jahre 20% Zuschläge: Weihnachtsmenü (obligat.) am 24.12.: EUR 79,–; Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 79,–; Kinder 0–12 Jahre lt. Erm.

29


FASZINIERT DICH. -

Hervorragend für Familien! TOP-Kinderbetreuung im BIG Family Stubai Kinder unter 10 Jahren fahren frei Größtes Gletscherskigebiet Österreichs mit 35 Abfahrten Schneesicher von Oktober bis Juni 4 Skigebiete mit Charakter Grösste Rodelarena Tirols Snowparks und Powder Department Nur 20 Minuten von Innsbruck

www.stubai.at 30


© Österreich Werbung / Wolfgang Zajc

STUBAITAL TIROL PIST‘N GAUDI Traumhaft verschneite Berghänge, strahlend blauer Himmel und sicheres Skivergnügen – nur 20 Minuten von der Landeshauptstadt Innsbruck ent­ fernt bescheren gleich vier Skigebiete Wintersportlern unvergessliche Ski­ momente. Mit 36 Abfahrten, 26 modernen Liftanlagen, einem angesagten Snowpark, dem BIG Family Ski-Camp und Schneegarantie von Oktober bis Juni verspricht der Stubaier Gletscher, Österreich größtes Gletscherskige­ biet, grenzenlosen Skispaß. Genussvoll und vielfältig präsentieren sich die über 22 Pistenkilometer im familiären Skizentrum Schlick 2000 in Fulpmes. Anfänger sind im Skigebiet der Serlesbahnen bei Mieders bestens aufge­ hoben und die herausfordernden Hänge der Elferlifte in Neustift bringen selbst geübte Skifahrer ins Schwitzen.

… & MEHR GAUDI Zwölf bestens gespurte Langlaufloipen – klassisch und Skating, über 80 ­Kilometer geräumte Winterwanderwege, zehn Naturrodelbahnen mit knapp 40 Abfahrtskilometern und drei Eislaufplätze, authentisches Natur­ erlebnis erwartet Sie beim Winterurlaub abseits der Piste. Geprüfte Berg­ führer sind die idealen Begleiter beim Schneeschuhwandern, Eisklettern oder einer Skitour. Bei Tandemgleitschirm- oder Drachenflügen entdecken Sie die Stubaier Bergwelt von oben.

B‘SONDERES Zahlreiche Attraktionen wie die Gipfelplattform TOP OF TYROL auf 3.210 Metern mit Blick auf über 109 Dreitausender, die Eisgrotte Stubai tief ver­ borgen im Gletschereis und das Gourmetrestaurant Schaufelspitz, höchst­ gelegenes Drei-Haubenrestaurant der Welt, machen den Stubaier Glet­ scher auch für Nicht-Skifahrer zu einem beliebten Ausflugsziel.

(A)DABEI Mitte Oktober Anfang November 26.11.–27.11. 14.1. & 15.1.

„Weiße Wies‘n Ski-Oktoberfest“ – Winter Opening am Stubaier Gletscher in Dirndl und Lederhosen Stubai Premiere – Snowpark Opening am Stubaier Gletscher FIS Freeski Weltcup Stubai, Stubaier Gletscher Gourmetnacht Dine & Wine – exklusiver Hochgenuss im höchstgelegenem 3-Haubenrestaurant der Welt

31


Österreich » Tirol » Stubaital

SKIREGION STUBAITAL *)

Familie am Stubaier Gletscher © Andre Schönherr

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen www.checkyeti.com/mondial/stubaital www.checkyeti.com/mondial/tirol

982–3.210 107 45 6 21 –

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

284

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

62 80 10

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 26

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

*) umfasst die Skigebiete Stubaier Gletscher, Schlick 2000/Fulpmes, Serlesbahnen/Mieders und Elferlifte/Neustift

32

SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck: Weltweit einzigartig! Mit diesem Skipass können Sie nicht nur 13 Skigebiete, darunter alle Skigebiete im Stubaier Tal, die Skiregionen Kühtai und Hochötz, den ­Patscherkofel und die Innsbrucker Nordkette, sondern auch und 22 Erlebnisangebote in und um Inns­ bruck in Anspruch nehmen. „Kind frei“-Karte: Kinder unter 10 Jahren fahren am Stubaier Gletscher gratis Ski in Begleitung eines zahlenden Elternteils in der gleichen Kartenkategorie. Wasserratten aufgepasst: Der SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck ermöglicht Ihnen freien Eintritt zum Hallen­ bad im Freizeitzentrum Neustift, zum Sauna- und Badeparadies Stubay (einmalig für die Dauer von 4 Stunden) und das Hallenbad Axams (einmalig für die Dauer von 4 Stunden). Saunabereich jeweils ausgenommen. Night of Colours: Feurig und bunt präsentiert sich die Nightshow der Schischule Stubai Tirol und des Ski­ zentrums Schlick 2000 mit artistischen Sprüngen und perfekter Licht- und Feuerwerksshow. Ausserdem: Nachtrodeln bei jeder Ski-Nightshow. Preise und Termine auf Anfrage. BIG Family Ski-Camp: Jede Menge Spaß und Action erwartet Kinder von 3–15 Jahren am Stubaier ­Gletscher mit ganztägiger Betreuung und tollem Wintersportprogramm. Stubai Winter Card: Die Stubai Winter Card ermöglicht Rodlern, Winter- und Schneeschuhwanderern an 5 von 7 Tagen die Benützung der Serlesbahnen Mieders, des Skizentrum Schlick 2000, der Elferbahnen Neustift und der Stubaier Gletscherbahn zu kostengünstigen Tarifen (nicht gültig für Skifahrer). Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » Tirol » Stubaital

HOTEL HAPPY STUBAI ****   NEUSTIFT IM STUBAITAL stylisch, spritziges Sports & Family Hotel – beheizter Outdoorpool – gratis Skibus in alle Stubaier Skigebiete

Seehöhe: 981m Bahnhof: Innsbruck/21km

Verpflegung: happy #3board: fitales Frühstücksbuffet, happy jause, abends happy dine-in mit 5-gängigem Menü. Weihnachtsmenü inklusive.

Lage: In ruhiger und idyllischer Hanglage im Ortsteil Neder mit traumhaftem Ausblick auf das Stubaital. Das Zentrum von Neustift erreichen Sie nach ca. 2km. Nächstes Ski­ gebiet: Elferlifte/3km bzw. Stubaier Gletscher/20km.

Winterspaß: Gratis Skibus zu allen Skigebieten im Stubaital sowie auch zum Stubaier Gletscher. Skibushaltestelle nur 2 Gehminuten entfernt. Skipassservice im Hotel.

Zimmer: 55 im 70er Jahre s-happy chic Style eingerichtete Zimmer und Junior Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Minibar (Befüllung auf Wunsch), WLAN und Balkon. DS (2–4): Doppelzimmer Standard, ca. 22m². DD (2–4): Doppel­ zimmer Deluxe, ca. 25m². JS (3–5): Junior Suite, 31–40m², Schlafzimmer mit Twinbett oder französischem Bett, Wohnbereich mit Schlafsofa. Ausstattung: Jung und frisch, s-happy chic und actionreich – Sport- und Familien­ hotel mit stylischen Deko-Elementen, gemütlichem Kaminzimmer, happy bar im Vintage-Style der 70er Jahre, Restaurant, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich mit beheiztem 20m-Outdoorpool mit Inneneinstieg, Stubaisauna, happy steam Dampfbad, wärmende Infrarot-Kabine, Kneippbecken mit Kiesbett und chillax 365 Wintergarten. Kinder: Spielzimmer, Billardtisch, Flipper, Darts, Tischfußball, Tischtennis.

PLUS 7=6 von 10.1.–16.1., 17.3.–9.4. & 25.4.–2.5.

Code: TINEHS1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

20.12.–5.1.

6.1.–30.1. 7.3.–9.4. 25.4.–2.5.

31.1.–19.2. 10.4.–24.4.

20.2.–6.3. 90

DS H

DZ STA

HP

2–4

145

85

100

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

150

90

105

95

JS H

JunSuite

HP

3–5

165

105

120

110

Min: 6.1.–19.2. & 7.3.–9.4. 3 Nächte, 20.2.–6.3. & 10.4.–24.4. 6 Nächte, 20.12.–5.1. 7 Nächte/Anr. 20.12.–26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–6 Jahre 100%, 7–12 Jahre EUR 30,–, 13–16 Jahre EUR 40,–, 17–99 Jahre EUR 60,– Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 80,–, Kinder 7–12 Jahre EUR 25,–, 13–16 Jahre EUR 50–, kein ZS für Kinder bis 6 Jahre

SEPP & HANNIS SUITEN IM DORF   NEUSTIFT IM STUBAITAL Serviced Apartments mit Hotelkomfort – Benutzung der Wohlfühlwelt im Stubaierhof – Langlaufloipe direkt am Haus – gratis Skibus im gesamten Stubaital

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/18km Lage: Zentral am Dorfplatz, nur 5 Gehminuten vom Partnerhotel Stubaierhof e ­ ntfernt. Nächstes Skigebiet: 11er-Lifte/200m bzw. Stubaier Gletscher/18km. Appartements: 10 großzügige Serviced Apartments mit hochwertigen Massivholz­ möbeln, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, geräumigem Wohn-Schlaf­ zimmer, separatem Schlafraum, voll ausgestatteter Küche bzw. Küchenecke mit Esstisch, HD-Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon. AS (2–4): Serviced Apartment Enzian, ca. 55m². AY (2–6): Serviced Apartment Glücks­wiese, ca. 70m². Erstausstattung ­Wäsche, Strom, Wasser, Heizung und ­tägliche ­Reinigung inklusive. WLAN und Park­ plätze am Haus kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Ortstaxe. Wellness: Benutzung der Wohlfühlwelt im Stubaierhof mit u. a. Hallenbad, Saunen, ­darunter Bergheu-Sauna und Zirben-Bergsole-Sauna, Damfbad, Infrarotkabine, Fitness­ raum und Panorama-Ruhebereich. Gegen Gebühr: Massagen und Behandlungen. Verpflegung: Genießer-Halbpension im Stubaierhof: Frühstücksbuffet, nachmittags Kuchen und Strudel, abends 4- bis 5-gängiges Wahlmenü mit Salatbuffet oder Themen­buffet. 1 x wöchentlich Galamenü mit Aperitif. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Wöchentliches Aktivprogramm im Stubaierhof lt. Aushang.

Winterspaß: Nur wenige Schritte zu den 11er-Liften bzw. gratis Skibus zu allen ­weiteren Skigebieten im Stubaital inkl. Stubaier Gletscher. Skibushaltestelle 30m entfernt. Lang­ laufloipe am Haus. Skipassservice im Stubaierhof. Ermäßigung auf Skiverleih. PLUS 7=6 von 28.11.–17.12. & 23.4.–30.4.  Code: TINESH1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

17.10.–17.12. 23.4.–30.4.

18.12.–24.12.

25.12.–7.1.

AS H

APP Enzian

HP

2–4

106

133

172

AY H

APP Glückswiese

HP

2–6

135

167

210

Verpfl.

Beleg.

8.1.–28.1.

29.1.–25.2. 5.3.–8.4.

26.2.–4.3. 9.4.–22.4.

AS H

APP Enzian

HP

2–4

111

122

139

AY H

APP Glückswiese

HP

2–6

142

154

173

Min: 17.10.–27.11. 3 Nächte/Anr. DO bzw. Abr. SO, 28.11.–25.12., 2.1.–25.2., 5.3.–8.4. & 24.4.–30.4. 3 Nächte, 26.2.–4.3. & 9.4.–23.4. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–16 Jahre 20% Zuschläge: Silvester­gala (obligat.) am 31.12.: EUR 55,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre Preise inkl. Frühstück bzw. ohne Verpflegung auf Anfrage

33


Österreich » Tirol » Stubaital

DER STUBAIERHOF ****   NEUSTIFT IM STUBAITAL zertifiziertes barrierefreies Hotel – Wohlfühlwelt mit Panorama-Hallenbad & Saunen – Gondelbahn vis-a-vis vom Hotel – Loipeneinstieg direkt am Hotel – 4 Ladestationen für E-Autos

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/18km Lage: Ca. 4 Gehminuten vom Ortszentrum der traditionsreichen Wintersport-Gemein­ de Neustift entfernt. Die Landeshauptstadt Innsbruck mit Shoppingmöglichkeiten und Kultureinrichtungen erreichen Sie innerhalb von nur 30 Autominuten. Nächstes Skigebiet: 11er-Lifte/200m bzw. Stubaier Gletscher/17km. Zimmer: 45 hochwertig eingerichtete Zimmer mit Naturholzmöbeln, Bad oder ­Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe, WLAN und Balkon mit herrlichem Bergblick. DS (2–2): Doppelzimmer Serlesblick, 26–35m². DE (2–2): Doppelzimmer Gamsplatzl, ca. 22m², allergikerfreundliche, moderne Zimmer aus heimischen Hölzern mit Echt­ holzboden. DD (2–4): Doppelzimmer Deluxe, ca. 35m². JS (2–4): Junior Suite, ca. 37m², in original Tiroler Zirbenholz mit Panorama-Wohnteil. SF (2–6): Familien Suite, ca. 48m² mit Wohn-Schlafraum und separatem Kinderzimmer.

Winterspaß: Die Gondelbahn-Talstation ins Ski- und Rodelparadies 11er-Lifte ­befindet sich direkt vis-à-vis vom Hotel. Alle weiteren Skigebiete im Stubaital sowie den ­Stubaier Gletscher erreichen Sie mit dem gratis Skibus. Skibushaltestelle etwa 30m entfernt. Loipeneinstieg direkt am Hotel. Skiverleih im Nebenhaus. 1 x wöchentlich Informationsabend mit dem Skilehrer. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 7=6 von 28.11.–17.12. & 23.4.–30.4.  •  persönliches „Fühl dich wohl Körbchen“ am Zimmer  • Begrüßungsdrink •  Ermäßigungen beim Ski­verleih im Nebenhaus

Ausstattung: Das gelungene Zusammenspiel von traditionellen Elementen und ­modernem Stil verleiht dem Stubaierhof das besondere Ambiente. Ein exklusives Interieur mit prächtigen Massivholzdecken und kunstvollen Holzschnitzereien, eine Café-Bar, eine TV-Lounge, ein Restaurant, das rustikale Jägerstüberl mit Kachelofen, die Schnitzerstube und das Panorama- und Zirbenstüberl laden zum Verweilen ein. Elektronisch gesicherter Skiraum, Lift, E-Tankstelle, gratis Parkplätze sowie kostenfrei­ es WLAN in allen Bereichen vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Ortstaxe.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Wellness: Stubaierhofs Wohlfühlwelt auf 480m² mit großzügigem Panorama-­ Hallenbad, neuer finnischer Bergheu-Sauna und Zirben-Trocken-Sole-Sauna, Tiroler Kräuterstube, Aromadampfbad, Infrarotkabine, Fitnessraum und Panorama-Ruhe­ bereich mit Wellness- & Bergheuliegen vor offenem Kamin. Gegen Gebühr: Massagen und Behandlungen mit u. a. Bodystyling, Peelings und Akupunktur. Kinder: Kinderspielzimmer mit Kletterwand und Kinderkino, großer, wintertauglicher Erlebnisspielplatz „Das Gamssteigl“, kindergerechte Speisenauswahl. Big Family Stubai-Winter-Card für Kinder von 5–15 Jahre mit u. a. Ermäßigungen bei Skiverleih und Skischulen. Verpflegung: Genießer-Halbpension: Gesundes und abwechslungsreiches Frühstücks­ buffet, nachmittags hausgemachte Kuchen, Strudel und Herzhaftes, abends 4- bis 5-gängiges Wahlmenü mit großem Salatbuffet oder Themenbuffet. 1 x wöchentlich Galamenü mit Aperitif und Musikbegleitung. Ganztägig frisches Obst, Tee und Berg­ quellwasser an der Wohlfühl-Theke. Weihnachtsmenü inklusive.

34

Aktivitäten: Wöchentliches Aktivprogramm mit u. a. Fackelwanderung, Rodelabende bei Mondschein und gemeinsame Skinachmittage mit Hütteneinkehr. Gegen Gebühr: Geführte Schneeschuhwanderungen.

Code: TINEST1 Verpfl.

Beleg.

17.10.–17.12. 23.4.–30.4.

18.12.–24.12.

25.12.–7.1.

DS H

DZ Serlesblick

HP

2–2*

108

133

168

DE H

DZ Gamsplatzl

HP

2–2

120

145

180

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

124

149

184

JS H

JunSuite

HP

2–4

130

155

190

SF H

FamSuite

HP

2–6

148

173

208 26.2.–4.3. 9.4.–22.4.

Verpfl.

Beleg.

8.1.–28.1.

29.1.–25.2. 5.3.–8.4.

DS H

DZ Serlesblick

HP

2–2*

110

120

135

DE H

DZ Gamsplatzl

HP

2–2

122

132

147

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

126

136

151

JS H

JunSuite

HP

2–4

132

142

157

SF H

FamSuite

HP

2–6

150

160

175

Min: 17.10.–27.11. 3 Nächte/Anr. DO bzw. Abr. SO, 28.11.–25.12., 2.1.–25.2., 5.3.–8.4. & 24.4.–30.4. 3 Nächte, 26.2.–4.3. & 9.4.–23.4. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20%; * Zb. auf Anfrage Zuschläge: ­Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 55,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre


Österreich » Tirol » Stubaital

ALPENHOTEL KINDL ****

NEUSTIFT IM STUBAITAL

Mitglied der Familotel – tägliche Kinder- & Babybetreuung – neu gestalteter Wellnessbereich mit Wasser- & Saunawelt – Shuttle-Service zu den Skigebieten

Symbolfoto neuer Wellnessbereich

Seehöhe: 1.513m Bahnhof: Innsbruck/ ca. 20km Lage: Im malerischen Ortsteil Milders, ca. 1,5km vom Ortszentrum entfernt. Nächstes Skigebiet: 11-er Lifte/2,5km bzw. Stubaier Gletscher/14km. Zimmer: 60 großzügige und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbade­mantel, TV, Safe, WLAN und Balkon. DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, ca. 30m². DD (2–4): Doppelzimmer Deluxe, ca. 40m². Ausstattung: Traditionelles, familiär geführtes Tiroler Alpenhotel mit Lobbybar, Gour­ metrestaurant mit verschiedenen Stuben, Skiraum, Lift, gratis Park-/Garagenplätzen und kostenfreiem WLAN. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Neu gestalteter Wellnessbereich bestehend aus Kindls Wasserwelt mit Indoorpool, Funwaterarea mit Trioslide-Rutsche, 23m langer Röhren-Rutsche und Wasserpark, Kinderbecken mit Rutsche, Textilsaunen und Gartenlounge sowie Kindls textilfreier Saunawelt für Erwachsene mit finnischer Sauna mit geführten Aufgüssen, Alpenkräutersauna, Dampfbad, Panorama-Whirlpool, exklusivem Ruheraum und Frischluftterrasse sowie einem Fitnessbereich. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Kinder: Tägliche Baby- & Kinderbetreuung lt. Aushang, lichtdurchflutetes Spielzimmer und Spielplatz, Babyzimmer und Babyausstattung, Tischtennis, Tischfußball, Tisch-­ Hockey, hoteleigener Bauernhof, Kinderbuffet im Restaurant.

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Buffetfrühstück mit Bio- und Vollwertecke, nachmittags Kaffee & Kuchenbuffet mit Stubaier Jause und feinem Hauptgericht oder Suppe, abends 5-gängiges Menü mit 4 Hauptspeise zur Wahl, Salatbuffet und Käse­ brett. Wöchentlich Bauernbuffet. Weihnachts- & Silvestermenü inklusive. Winterspaß: Kostenloser Shuttleservice zu den Stubaier Skigebieten inklusive ­Stubaier Gletscher. Loipeneinstieg und Winterwanderwege direkt am Hotel.

Code: TINEKI1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

23.10.–22.12. 8.1.–28.1. 19.3.–8.4.

23.12.–7.1.

29.1.–11.2. 5.3.–18.3. 132

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

120

185

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

130

200

143

Verpfl.

Beleg.

12.2.–4.3.

9.4.–22.4.

23.4.–7.5.

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

166

160

113

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

178

170

123

Min: 23.10.–22.12., 8.1.–11.2., 5.3.–8.4. & 23.4.–7.5. 4 Nächte, 23.12.–7.1., 12.2.–4.3. & 9.4.–22.4. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 90%, 5–9 Jahre 65%, 10–14 Jahre 40%, 15–18 Jahre 30%

ALPEINER NATURE RESORT TIROL **** SUP.   NEUSTIFT IM STUBAITAL Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad – hochwertige Kulinarik – hoteleigener Shuttle zum Stubaier Gletscher

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/26km Lage: Idyllisch eingebettet in die Natur, ca. 5 Gehminuten vom Zentrum von Neustift entfernt. Nächstes Skigebiet: 11er-Lifte/100m bzw. Stubaier Gletscher/17km. Zimmer: 60 hochwertig, mit natürlichen Materialien, eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Multimedia-TV, Safe, Minibar, Nespresso-­ Kaffeemaschine, Tee-/Wasserkocher, WLAN und Balkon oder Terrasse. DS (2–3): ­Doppelzimmer Standard, ca. 25m2. JS (2–4): Junior Suite, ca. 45m2. Ausstattung: Liebevoll geführtes Hotel – eine Kombination aus Tradition und M ­ oderne – mit gemütlicher Lounge & Bar am Kamin, Weinkeller, Wintergarten, beheiztem Skikeller, Lift, gratis Parkplätzen und kostenfreiem WLAN. Exquisite Kulinarik bietet der moderne Restaurantbereich mit großen Familientischen aber auch abgeschirmten Plätzen für zwei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich mit großem Panorama-Hallenbad, Innen- & Außenwhirl­ pool, Textil-Panoramasauna für Familien, Fitnessstudio und textilfreier Saunaland­ schaft mit verschiedenen Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine und Ruheraum mit Wintergarten. Gegen Gebühr: Kosmetik und Massagen – auch für Kinder. Kinder: Spiel- und Aufenthaltsräume mit Kletterwand, Tischfußball, Tischtennis, 3D-Kinoraum, PC-Raum mit u. a. X-Box 360 Kinect, eigene Kindermenüs.

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit à la minute Zubereitung von Eierspeisen, nachmittags kleines Suppen-, Salat- & Kuchenbuffet, am Abend 4-gängi­ ges Wahlmenü mit Salat- und Käsebuffet oder Themenbuffet. Weihnachtsmenü inklusive Winterspaß: Täglich kostenfreier Shuttle zum Stubaier Gletscher (17km) und retour. Zum Skigebiet 11er-Lifte sind es nur 3 Gehminuten. Winterwanderwege und Lang­ laufloipen führen am Hotel vorbei. Ermäßigte Preise auf Skiverleih & Ausrüstung. Code: TINEAL1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

25.10.–17.12.

18.12.–23.12.

24.12.–1.1.

2.1.–8.1. 5.2.–25.2.

DS H

DZ STA

HP

2–3

127

155

209

147

JS H

JunSuite

HP

2–4

159

187

240

179

Verpfl.

Beleg.

9.1.–4.2.

26.2.–5.3.

6.3.–8.4.

9.4.–23.4.

DS H

DZ STA

HP

2–3

127

166

138

147

JS H

JunSuite

HP

2–4

159

197

173

179

Min: 25.10.–17.12., 9.1.–4.2. & 9.4.–23.4. 3 Nächte, 18.12.–24.12. 4 Nächte, 2.1.–8.1., 5.2.–25.2. & 6.3.–8.4. 5 Nächte, 26.2.–5.3. 6 Nächte, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–9 Jahre EUR 28,–, 10–15 Jahre EUR 55,–, 16–99 Jahre EUR 79,– Zuschläge: Wochen­ endaufenthalt FR + SA (außer Kinderpreise): EUR 10,– pPN; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 114,–, Kinder 10–15 Jahre EUR 57,–, kein ZS für Kinder bis 9 Jahre

35


Österreich » Tirol » Stubaital

SPA-HOTEL JAGDHOF *****   NEUSTIFT IM STUBAITAL Mitglied der Hotelvereinigung „Relais & Châteaux“ – jSPA auf 3.000m² mit beheiztem Außenpool – SPA-CHALET exklusiv für Erwachsene – professionelle Kinderbetreuung – Gault&Millau ausgezeichnete Kulinarik – hauseigener Shuttle-Service zum Stubaier Gletscher

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/23km Lage: Sonnig und ruhig, umgeben von einem 5.000m² großen Naturgarten mit Blick auf den Stubaier Gletscher. Das Ortszentrum von Neustift erreichen Sie nach ca. 300m. Nächstes Skigebiet: 11er-­Lifte/1km bzw. Stubaier Gletscher/18km. Zimmer: 70 individuell und großzügig gestaltete Zimmer mit edlen Landhausmöbeln, Luxus-Badezimmer, separatem WC, Bidet, Föhn, Leihbademantel, LCD-Fernseher mit Sky, CD-/DVD-­Player, Safe, Minibar, WLAN und Balkon. DS (2–4): Superior-Doppel­ zimmer Burgstall, 40m², getrennter Wohn- und Schlafbereich. DD (2–3): Deluxe-­ Doppelzimmer Zwölfer, ca. 54m², Eckbadewanne und Dusche, optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich. Ausstattung: Familiär geführtes Traditionshotel, eine Kombination aus luxuriöser ­Natürlichkeit und modernstem Komfort, mit liebevoll dekorierten Stuben, heimeliger Kaminbar und Lounge, dem à la carte Restaurant „Hubertus Stube“ mit exzellenten Kreationen aus der Gourmetküche – ausgezeichnet mit 4 Hauben von Gault&Millau sowie mit 3 Gabeln von ­Falstaff, exquisitem Weinkeller, zwei Sonnenterrassen, Ver­ anstaltungsräumen und Skikeller. Im kleinsten Gourmet-Restaurant Tirols, der „Fon­ due-Gondel“ mit nur 5 Sitzplätzen auf der Sonnen­terrasse des Hotels, werden Sie mit verschiedenen Fondue-­Spezialitäten verwöhnt. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 35,– pN. Ortstaxe. Wellness: jSPA auf 3.000m² und über 2 Etagen mit 20 verschiedenen Sauna-, Relax- und Badeattraktionen, Erlebnishallenbad mit Wasserschlössl, beheiztem ­Außenbecken mit Wasserfallfelsen, romantischem Outdoor-Jacuzzi, Spa-Jungbrun­ nen mit Unterwassermusik und Hydrotherapie, Wintergarten mit Gletscherblick und modernem Fitnessraum mit TechnoGym-Geräten. Das SPA-CHALET auf 700m² und exklusiv für Erwachsene ab 16 Jahren ist ein einzigartiges Refugium gepaart mit ultimativem Luxus und absoluter Privatsphäre. Gegen Gebühr: Massagen und Beauty­ anwendungen, Private SPA-Suite. NEU: jCURE – das neue Konzept für ein holistisches Erlebnis der Regeneration, Tiefenentspannung und des Wohlbefindens. Kinder: Professionell betreuter Kitz-Club für Kinder von 4–12 Jahren – in den Ferien täglich von 10.00h–21.00h sonst stundenweise von MO–FR und nach Vereinbarung, Jugend- & Computerspielraum mit Playstation, Nintendo Wii, Darts und Tischfußball, Kinderwerkstatt, Mittags- und Abendtisch inkl. alkoholfreier Getränke, Baby- und Klein­kinderausstattung nach Verfügbarkeit.

36

Verpflegung: jCUISINE: Vitales Feinschmecker-Frühstück vom Buffet bis 11.00h, am Nachmittag Kuchenbuffet, abends 5-Gang-Gourmet-Menü mit Wahlmöglichkeit sowie exquisitem Salat-, Vorspeisen- und Dessertbuffet und feiner Käseecke. Wöchentlich Ga­ ladinner. Weihnachtsmenü inklusive. NEU: jBALANCE – erfrischend leichte Alternative zur klassisch-traditionellen jCUISINE mit ebenfalls 2 Wahlmöglichkeiten am Abend. Aktivitäten: jFIT – betreutes Bewegungs- und Entspannungsprogramm mit hauseige­ nem Trainer, geführte Schneeschuhwanderungen, gemeinsame Rodeln und Eisstock­ schießen, Live-Musik an der Hotelbar. Winterspaß: Mehrmals täglich kostenfreier Hotel-Shuttle zum Stubaier Gletscher und retour. Zur Talstation der 11er-Lifte sind es nur 10 Gehminuten. Mit dem gratis Skibus erreichen Sie auch alle weiteren Skigebiete im Stubaital. Skipassservice und Organisa­ tion von Privat-Skilehrern an der Rezeption. Loipeneinstieg am Hotel. PLUS 7=6, 6=5 & 5=4 von 6.1.–31.1. & 25.4.–2.5.   •  Willkommensdrink bei Anreise

Code: TINEJA1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

20.12.–5.1.

6.1.–19.2. 7.3.–9.4. 25.4.–2.5.

20.2.–6.3.

10.4.–24.4.

DS H

DZ Burgstall SUP

HP

2–4*

325

222

245

236

DD H

DZ Zwölfer Deluxe

HP

2–3

353

253

272

262

Zb. 0–3 Jahre im DZ

HP

25

0

20

15

Zb. 4–10 Jahre im DZ

HP

87

42

80

69

Zb. 11–15 Jahre im DZ

HP

109

62

101

87

Zb. 16–99 J. im DZ Burgstall

HP

260

178

196

189

Zb. 16–99 J. im DZ Zwölfer

HP

282

202

218

210

Min: 6.1.–19.2. & 7.3.–9.4. 3 Nächte, 10.4.–24.4. 6 Nächte, 20.2.–6.3. 7 Nächte, 20.12.–5.1. 7 Nächte/Anr. 20.12.–26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–99 Jahre siehe Preistabelle; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 218,–, kein ZS für Kinder bis 15 Jahre


Österreich » Tirol » Stubaital/Ötztal

DONNERHOF ****  FULPMES traditioneller Familienbetrieb – beheiztes Hallen- & Freibad – gratis Skibus zu allen Skigebieten im Stubaital

Seehöhe: 960m Bahnhof: Innsbruck/17km

Winterspaß: Gratis Skibus lt. Fahrplan zur Schlick 2000 ab Haus. Skibus-Haltestelle zum Stubaier-Gletscher ca. 3 Gehminuten entfernt. Loipeneinstieg in ca. 100m Entfernung.

Lage: Im Herzen von Fulpmes. Nächstes Skigebiet: Schlick 2000/800m. Zimmer: 50 im Tiroler Stil oder im südlichen Flair gestaltete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Stubai, ca. 20m², zur Nordseite. DO (2–4): Economy-Doppelzimmer Serles, ca. 30m², optisch abgetrennte Wohnecke mit Ausziehcouch und Balkon. DU (2–4): Doppelzim­ mer Zuckerhütl, ca. 40m², Safe, optisch abgetrennte Wohnecke, Balkon. Ausstattung: Herzlich geführtes Traditionshotel im gediegenen Ambiente mit groß­ zügiger Kaminhalle, eleganter Tagesbar, mehreren Speisesälen, à la carte Restaurant, Kinderspielzimmer, Skiraum, Lift bis in die 2. Etage und gratis Parkplätzen. WLAN kostenfrei im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: 500m² große Wellnesswelt mit kombiniertem Hallen- und beheiztem Freibad, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippbecken und Wärmebänken. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. Wöchentlich kulinarische Höhepunkte wie Tiroler Gutsherrenbuffet, Vorspeisen- und Dessertbuffet. Begrüßungsdrink ab 7 Nächten. Weihnachts- und ­Silvestermenü inklusive.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  10% Ermäßigung von 1.11.–17.12., 8.1.–28.1., 5.3.–8.4. & 19.4.–30.4. ab 5 Nächten*)  •  7=6 von 1.11.–17.12., 8.1.–28.1., 5.3.–8.4. & 19.4.–30.4.*)  •  5% Ermäßigung beim Skiverleih  *) nicht kombinierbar

Code: TIFSDO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.11.–17.12. 19.4.–30.4.

18.12.–23.12. 8.1.–28.1. 5.3.–8.4.

24.12.–7.1. 19.2.–4.3.

29.1.–18.2. 9.4.–18.4.

DS H

DZ Stubai

HP

2–2

94

96

113

105

DO H

DZ Economy Serles

HP

2–4

100

102

123

113

DU H

DZ Zuckerhütl

HP

2–4

134

139

155

144

Min: 1.11.–24.12., 5.3.–8.4. & 19.4.–30.4. 2 Nächte, 8.1.–18.2. & 9.4.–18.4. 4 Nächte, 25.12.–7.1. & 19.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–2 Nächte (außer 1.11.–24.12., 5.3.–8.4. & 19.4.–30.4.) auf Anfrage: + 10%

EXPLORER HOTEL ÖTZTAL  UMHAUSEN zertifiziertes Passivhaus-Hotel – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten

Seehöhe: 1.046m Bahnhof: Ötztal/15km Lage: Im charmanten Ort Umhausen, nur einen Katzensprung von Tirols größter ­Therme, dem AQUA DOME, entfernt. Nächstes Skigebiet: Hochoetz/ca. 9km. Zimmer: Ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen und einer großen Sitzbank mit bequemen Sitzkissen im ­Panoramafenster werden die 100 trendig und funktionell eingerichteten Design-­ Zimmer sportlich-aktiven Gästen gerecht. DS (2–3): Doppelzimmer, ca. 21m². DX (1–1) Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: In dem nach nachhaltigen Prinzipen errichteten Passivhaus-Hotel ­erwarten Sie neben lockerer Atmosphäre und modernem Design die großzügige Explorer Lounge mit Sitzecken, Frühstücksbereich, gemütlicher Bar, Sportlocker zum Aufbewahren Ihrer Sportausrüstung und der „Explorer Wall“ mit Infos zur Region und den Skigebieten sowie eine Werkbank mit Werkzeug, Skikeller, 2 Tagungsräume und ein Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxliegen und modernen Cardio-Fitnessgeräten. Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

Winterspaß: Gratis Skibus zum Skigebiet Hochoetz (9km) sowie zu den TOP Skigebieten Sölden (23km) und Obergurgl-Hochgurgl (36km). Skibushaltestelle in nächster Nähe. Code: TIUMEX1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Beleg.

5.9.–24.12. 20.3.–24.3. 27.3.–13.4. SO–MI

5.9.–24.12. 20.3.–24.3. 27.3.–13.4. DO–SA

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. SO–MI

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

40

45

70

100

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

70

110

140

Verpfl.

Beleg.

9.1.–26.1. 13.3.–19.3. 25.3.–26.3. 14.4.–18.4. SO–MI

9.1.–26.1. 13.3.–19.3. 25.3.–26.3. 14.4.–18.4. DO–SA

27.1.–23.2. 6.3.–12.3. SO–MI

27.1.–23.2. 6.3.–12.3. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

60

80

60

85

DX B

DZ single use

FR

1–1

90

110

100

125

Min: 5.9.–24.12., 20.3.–22.3. & 27.3.–13.4. 2 Nächte, 9.1.–26.1., 13.3.–19.3., 23.3.–26.3. & 14.4.–18.4. 4 Nächte (keine An–/Abreise am SA), 27.1.–23.2. & 6.3.–12.3. 5 Nächte, 2.1.–8.1. & 24.2.–5.3. 7 Nächte, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Feiertage: 1.11., 8.12., 26.12. & 18.4. = DO–SA Preise Wochenpreise von 5.9.–24.12., 9.1.–26.1. & 13.3.–18.4. lt. Buchungssystem

37


Österreich » Tirol » Ötztal

AQUA DOME – TIROL THERME LÄNGENFELD **** SUP.

LÄNGENFELD

die perfekte Symbiose aus Hotel, Therme & Spa – Eintritt in die Therme AQUA DOME inklusive – Premium-Spa-Bereich SPA 3000 exklusiv für Hotelgäste

Seehöhe: 1.173m Bahnhof: Ötztal/25km Lage: Ruhig und idyllisch, inmitten der einzigartigen Bergwelt des Tiroler Ötztals. Zum Ortszentrum von Längenfeld sind es ca. 200m. Nächstes Skigebiet: Sölden/13km. Zimmer: Die 200 Zimmer und Suiten nach Feng Shui mit geräumigem Bade­ zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Minibar inkl. ­alkoholfreier Getränke, WLAN und Panoramabalkon oder Terrasse versprühen Tiroler Gemütlichkeit. DS (2–3): Doppelzimmer Auszeit Nord ca. 35m², thermenseitig. DK (2–3): Doppelzimmer Auszeit Süd, ca. 35m², südseitig. JS (2–4:) Junior Suite Frei­ raum Nord, ca. 65m², optisch getrennter Wohnteil, tw. offener Kamin, thermenseitig. JK (2–4): Junior Suite Freiraum Süd, ca. 65m², südseitig. AS (2–6): Appartement Raum­ wunder, ca. 68m², 2 Doppelzimmer mit Verbindungstüre. DX (1–1): Doppelzimmer Auszeit Nord zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Naturnahe, elegante Anlage mit Bar- & Loungebereich mit Live-Musik, exklusivem Hotelrestaurant mit anspruchsvoller Kulinarik und regionalen Produkten, Vinothek, Bibliothek, großem Seminarbereich, beheiztem Skikeller, Lift und kosten­ losen Park-/Garagenplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Im Premium-Spa-Bereich SPA 3000 – exklusiv für Hotelgäste – werden Ötz­ taler Ressourcen wie duftende Kräuter, belebende Mineralien, funkelnde Edelsteine sowie Feuer, Eis und Thermalwasser authentisch, nachhaltig und regionalspezifisch in Szene gesetzt. Auf 2.000m² erwarten Sie eine Alpenkräutersauna, eine Moosgumpe – Entspannungsbecken mit Moosinszenierungen, ein Ötztaler Mineralbad, eine Berg­ feuersauna, eine Veranda und Entspannungsräume. Ein beheizter Bademantelgang führt zu Tirols größter und modernster Therme, dem AQUA DOME. Hier erwarten Sie auf ca. 20.000m² 12 Innen- und Außenbecken, zum Teil gefüllt mit schwefelhaltigem Thermalwasser (34–36°C), eine abwechslungsreiche Saunawelt mit unterschiedlichen Saunen von sanften 55°C bis 100°C, ein Fitnessstudio und mehrere Ruhehzonen. Gegen Gebühr: Mehrfach ausgezeichneter Treatment & SPA Bereich mit u. a. Massa­ gen, Bädern, Gesichts- und Körperbehandlungen, hauseigene Kosmetiklinie thermal deep 1881. Kinder: Kinderbetreuung ab 3 Jahren und Animation von 11.00h–18.00h in der „Alpen Arche Noah“ im Thermenbereich, AQUAKI Wasserpark, große Spielewelt, Familien-­ Ruhezone, Reifen-und Trichterrutsche.

38

Verpflegung: Thermal-Vital-Halbpension: Reichhaltiges Vital-Frühstück vom Buffet, abends abwechselnd Themenbuffet oder 5-Gang-Wahlmenü. Wöchentlich Vorspei­ sen-, Salat- und Dessertbuffet. Aktivitäten: Tägliches Aktivprogramm im Fitnesscenter mit u. a. Slingtraining, Spin­ ning, Yoga und Jumping Fitness, Wochenprogramm mit u. a. Rodelabenden, Schnee­ schuhwanderungen, Eisstockschießen und Skiguiding. Winterspaß: Nur 13km vom AQUA DOME entfernt liegt der Weltcuport Sölden, eines der bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas, mit 148 Pistenkilometern. Der gratis Skibus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie mehrmals täglich lt. Fahrplan in das Skigebiet von Sölden sowie auch in das schneesichere Skigebiet ObergurglHochgurgl (ca. 27km). Skiverleih und Skipassservice im Hotel. Ein 50km umfassendes Loipennetz führt direkt am Hotel vorbei. 200km geräumte Winterwanderwege, un­ zählige Rodelbahnen, Schneeschuhwanderungen und Pferdeschlittenfahrten machen das Ötzal zum Eldorado für Winterbegeisterte. PLUS Begrüßungscocktail bei Anreise  •  täglich frischer Obstgruß am Zimmer

Code: TILAAQ1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–22.12.

9.1.–22.4.

DS H

DZ Auszeit Nord

HP

2–3

238

238

DK H

DZ Auszeit Süd

HP

2–3

244

244

JS H

JunSuite Freiraum Nord

HP

2–4

298

298

JK H

JunSuite Freiraum Süd

HP

2–4

304

304

AS H

APP Raumwunder

HP

2–6

378

378

DX H

DZ Auszeit Nord single use

HP

1–1

303

303

Min: 5.2.–5.3. & 9.4.–22.4. 4 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 70%, 6–10 Jahre 60%, 11–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 30%


Österreich » Tirol » Olympia SkiWorld Innsbruck

SPORTHOTEL IGLS ****  IGLS exzellentes Sporthotel mit internationalem Flair – Health & Spa Igls mit Indoorpool & Saunabereich – gratis Shuttlebus zum Skigebiet – kein Aufpreis im Einzelzimmer – nachhaltiges Hotelkonzept

Seehöhe: 900m Bahnhof: Innsbruck/5km Lage: Am Fuße des Olympiaberges Patscherkofel, idyllisch und ruhig auf einem Sonnen­plateau, liegt das traditionsreiche Sporthotel im Zentrum von Igls. Das Hotel ist geprägt von der Vielfalt seiner Umgebung, den Bergen, der Kultur, der Stadt und den sportlichen Herausforderungen. Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ist nur 5km entfernt. Nächstes Skigebiet: Patscherkofel/1,5km. Zimmer: 72 individuell gestaltete Zimmer und Suiten im Boutique-Stil mit Bad/WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV in HD-Qualität, Minibar, Safe und WLAN. Unter dem Motto „Plastikfrei – vom Dach bis zur Rezeption“ finden sich in den Zimmern und Suiten liebevoll arrangierte Details aus nachhaltig produzierten, heimischen Produkten wie beispielsweise handgeschöpfte Seifen aus der Region oder neue Möbellinien aus „used Pinienhölzern“. DS (2–4): Doppel­zimmer Standard, ca. 20m², im typischen Tiroler Stil, tw. Balkon. DK (2–4): Doppelzimmer Komfort, ca. 25m², mit gemütlicher Sitzecke und Balkon. JS (2–4): Junior Suite, ca. 30m², optisch getrennter Schlaf- und Wohnraum mit Sitzecke und Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer Standard, ca. 15m², tw. Balkon.

Winterspaß: Alle 10 Minuten bringt Sie der kostenfreie Shuttlebus rasch und bequem zur Talstation der Patscherkofelbahn. Der „Innsbrucker Hausberg“ punktet mit einem abwechslungsreichen Angebot an Pisten – von familien­freundlichen Abfahrten bis zur Olympiaabfahrt für ambitionierte Sportler. Eine große Übungswiese an der Talstation, ein großer Snowpark, beschilderte Skirouten für ­Tourengeher und 3 x wöchentlich Nachtskifahren ergänzen das Angebot. Ein kostenfreier Skibus-­Shuttle bringt Sie 2 x wöchentlich direkt vom Hotel zum Stubaier Gletscher, in die Axamer Lizum und zur Schlick 2000. 3 x wöchentlich fährt ein Langlaufbus zu bestens präparierten Loipen in der Umgebung. Abseits der Pisten locken Winter- und Schneeschuhwanderungen, romantische Pferdeschlittenfahrten und Rodelbahnen. Das Top-Highlight der Region ist das Gästebobfahren auf der olympischen Kunsteis-Bobbahn. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise*)  •  7=6 von 1.11.–2.12., 7.1.–3.2. & 19.4.–29.4.*) • 10=9 von 1.11.–29.4.*) • Willkommensdrink bei Anreise *) nicht kombinierbar

Ausstattung: Tradition und Moderne treffen in dem sportlich-eleganten Hotel auf stilvolles Flair. Neben der typischen Tiroler Gastfreundschaft erwarten Sie eine großzü­ gige Lounge mit offenem Kamin, ein Speisesaal, ein ausgezeichnetes à la carte Restau­ rant, ein Wintergarten-Restaurant mit Grill-Stüberl, eine Hotelbar, 2 Seminarräume, Lift und gratis Parkplätze. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund: EUR 17,– pN. Ortstaxe. Wellness: Health & Spa Igls auf ca. 500m² mit neu gestaltetem Indoorpool (ca. 8x4m) und Saunabereich mit finnischer Sauna, Infrarotwandpaneel, Kneippbereich, Fitness­ studio, Ruhezone mit Regenerationsliegen und Relaxbereich mit ganztags vitalisieren­ den Tees. Gegen Gebühr: Massagen und Körperanwendungen.

Code: TIIGSP1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.11.–2.12. 19.4.–29.4.

3.12.–23.12. 7.1.–3.2. 4.3.–7.4.

24.12.–6.1.

4.2.–3.3. 8.4.–18.4.

Kinder: Kinder- & Jugendzimmer für Kinder von 8–16 Jahren, Tischtennis, eigene Kindermenüs. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball.

DS B

DZ STA

FR

2–4*

93

108

185

149

DK B

DZ Komfort

FR

2–4*

108

124

200

165

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bauernecke und individueller ­Eierzubereitung. Bei Verwöhn-Halbpension abends individuelles Menü aus der à la carte Karte.

JS B

JunSuite

FR

2–4*

124

139

216

180

ES B

EZ

FR

1–1

93

108

185

149

Aktivitäten: Aktiv- & Entspannungseinheiten lt. Wochenprogramm mit u. a. AquaGymnastik, in der Hochsaison mehrmals wöchentlich Pianomusik an der Bar.

Min: 26.12.–28.12. 3 Nächte/Anr. 26.12., 29.12.–1.1. 4 Nächte/Anr. 29.12. Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 20%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre od. 3 Erw. Zuschläge: Halbpension: EUR 39,– pPN; Weihnachtsmenü (obligat. bei Buchung mit HP) am 24.12.: EUR 58,–; Silvestermenü (obligat. bei Buchung mit HP) am 31.12.: EUR 58,–; Kinder 0–15 Jahre jeweils lt. Erm.

39


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

KITZSKI – SKIGEBIET KITZBÜHEL-KIRCHBERG

Snowboarder im Funpark © Österreich Werbung/Wolfgang Zajc

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen www.checkyeti.com/mondial/kitzbuehel www.checkyeti.com/mondial/tirol

800–2.004 234 57 16 16

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

*)

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

70 170 3

Loipenkilometer gesamt

246,50/297

Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

1 60

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

BESSER INFORMIERT World‘s Best Ski Resort: Das Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg wurde 2020 von Skiresort.de, dem welt­ größten Testportal für Skigebiete, zum 8. Mal in Folge zum besten Skigebiet der Welt gekürt. Learning by Doing zum Nulltarif: Die Übungslifte Pass Thurn, Hausleiten (Jochberg), Mocking, Ras­ musleiten und Reith stehen für Groß und Klein kostenlos zur Verfügung. Schließlich macht Übung den Meister. Juniors‘ Special: Besser und günstiger geht es nicht – und das auch noch am Wochenende. Kinder und Jugendliche fahren an allen Samstagen und Sonntagen zu stark vergünstigten Preisen mit den Skiern durch das gesamte Skigebiet KitzSki – Kitzbühel-Kirchberg. Kostenlose geführte Wanderungen: Genießen Sie die herrliche Winterlandschaft Kitzbühels und lassen Sie sich von erfahrenen Bergwanderführern zu den schönsten Plätzen der Region führen. Mit der Kitzbühel RedCard haben Sie die Möglichkeit kostenlos an den Winterwandern-Varianten teilzu­ nehmen. Entspannung in der Aquarena: Mit Ihrem Mehrtages-Skipass erhalten Sie 50% Ermäßigung auf den Eintritt im Badezentrum Aquarena in Kitzbühel. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.

v

40

Preise von 2020/21


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

TENNERHOF GOURMET & SPA DE CHARME HOTEL *****

KITZBÜHEL

Mitglied der „Relais & Châteaux Hotels“ & „Leading Spa Resorts“ – Gewinner des Leading Spa Awards 2018 – „Spa de Charme“ mit Innenpool – preisgekröntes Gourmet-Restaurant – hoteleigener Skibus-Shuttle

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 762m Bahnhof: Kitzbühel/1,5km

Aktivitäten: Wöchentlich musikalische Unterhaltung durch einen Pianisten. Gegen Gebühr: Persönlicher Guide für Skitouren und Schneetellerwanderungen.

Vom Zeitgeist inspiriert. Von Tradition veredelt. Der ehemalige Gutshof aus dem Jahre 1679 vereint Romantik und internationalen Flair mit dem hohen Komfort und unauf­ dringlichen Service eines Hotels der Luxusklasse.

Winterspaß: Mehrmals täglich bringt Sie ein privater Shuttle-Service kostenfrei zur Talstation der Hahnenkammbahn. Die Hornbahn auf das Kitzbüheler Horn erreichen Sie innerhalb weniger Minuten zu Fuß, mit dem hauseigenen Shuttle oder bei guter Schneelage direkt auf Skiern. Rund um das Hotel erwarten Sie herrliche Winter­ wanderwege und Langlaufloipen. Skipassservice an der Rezeption.

Lage: In exklusiver Hanglage auf einem südseitigen Sonnenplateau mit Blick auf Kitz­ bühel. Das Zentrum der malerischen Sportstadt mit seinem historischen Stadtkern ist in 15 Gehminuten zu erreichen. Nächstes Skigebiet: Kitzbüheler Horn/400m. Zimmer: 39 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, täglich aufgefüllter Minibar und WLAN. Antiquitäten aus dem Familienbesitz, ausgesuchte Stoffe und liebevolle, persönliche Details sorgen für ein Maximum an Exklusivität. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, 20–24m². DU (2–2): Doppelzimmer Superior, 25–30m², tw. Balkon oder Terrasse. DD (2–2): Doppelzimmer Deluxe, 32–35m², Balkon oder Terrasse mit Gartenblick. JS (2–3): Junior Suite, 35–40m², kombinierter Wohn- und Schlafbereich, tw. Balkon, Erker oder Terrasse. ES (1–1): Einzelzimmer, 15–18m². Ausstattung: Individualität, Luxus und private Atmosphäre verleihen dem ehe­ maligen Gutshof, heute in Privatbesitz von Familie Mag. von Pasquali, eine spezielle Atmosphäre. Das à la carte Gourmet-Restaurant „Tennerhof“ mit seinen raffinierten Kreationen und edlen Weinen gehört seit Jahrzehnten zu den Besten des Landes. Die herausragenden Kreationen des Küchenchefs und seines Teams sind seit 30 Jahren kontinuierlich mit Hauben von Gault&Millau prämiert. Dazu erwarten Sie eine stilvol­ le Bar, ein Speisesaal, ein hauseigener Weinkeller und ein kleiner Humidor. Mit seinen romantischen Räumlichkeiten bietet der Tennerhof auch den perfekten Rahmen für private Feiern oder Hochzeiten. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Lift und gratis überdachte Parkplätze sowie kostenfreie Tesla-Ladestation für Ihr E-Auto vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 30,– pN. Wellness: „Leading Spa de Charme“ mit Innenpool, Whirlpool, finnischen Saunen, Dampfbad, Kneippbecken, Panorama-Ruheraum und Ruheraum mit Salz­steinen und gesundem Klima aus dem Himalaya. Gegen Gebühr: Erstklassiges M ­ assage- und Beautyangebot mit Produkten von Ligne St. Barth und Vinoble. Verpflegung: Gourmet-Frühstück vom Buffet mit hausgemachten Naturprodukten und Eierspeisen à la carte. Bei Halbpension abends 5-Gang-Dinner.

PLUS 10% Frühbucherbonus von 17.12.–22.12., 3.1.–18.1. & 24.1.–26.3. bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise  •  4=3 von 9.1.–18.1. & 24.1.–26.3. bei Anreise Sonntag oder ­Montag  •  7=6 von 9.1.–18.1. & 24.1.–26.3.  •  Willkommensgetränk bei Anreise

Code: TIKITH1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

17.12.–22.12. 9.1.–18.1. 20.3.–26.3.

23.12.–8.1. 19.1.–22.1.

23.1.–10.2. 6.3.–19.3.

11.2.–5.3.

DS B

DZ STA

FR

2–2

199

410

229

259

DU B

DZ SUP

FR

2–2

224

435

254

284

DD B

DZ Deluxe

FR

2–2

254

460

304

354

JS B

JunSuite

FR

2–3

299

512

329

404

ES B

EZ

FR

1–1

299

430

349

399

Min: 21.12.–25.12. 3 Nächte, 19.1.–22.1. 4 Nächte/Anr. 19.1., 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre EUR 30,–, 4–15 Jahre EUR 60,–, 16–99 Jahre EUR 100,– Zuschläge: Wochen­ endaufenthalt am FR & SA von 17.12.–22.12., 9.1.–18.1. & 23.1.–26.3.: EUR 10,– pZN; Halbpension: EUR 65,– pPN, Kinder 0–12 Jahre à la carte vor Ort; Weihnachtsgala (obligat. bei Buchung mit HP) am 24.12.: EUR 250,–, Kinder 3–12 Jahre EUR 125,–; Silvestergala (obligat. bei Buchung mit HP) am 31.12.: EUR 350,–, Kinder 3–12 Jahre EUR 175,–, kein ZS für Kinder bis 2 Jahre

41


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

HOTEL RESCH ***  KITZBÜHEL familiär geführtes Hotel im Zentrum von Kitzbühel – großer Anteil an Stammgästen – nur 300m vom Hahnenkamm entfernt

Seehöhe: 762m Bahnhof: Kitzbühel/2km Lage: Direkt im Zentrum gelegen ist das 3*-Hotel Resch idealer Ausgangspunkt für Sportler und Naturliebhaber. Das Badezentrum Aquarena ist nur 50m entfernt. Nächstes Skigebiet: Kitzbühel-Hahnenkamm/300m. Zimmer: 21 gemütliche Zimmer in hellem Holz mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, KabelTV, Safe, Minibar, WLAN und Balkon. DS (2–3): Doppelzimmer Standard, ca. 30m². DF (2–4): Familienzimmer, ca. 35m², 2 optisch getrennte Schlafmöglichkeiten. ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 12m², ohne Minibar. Ausstattung: Genießen Sie das persönliche Service dieses charmanten und qualitäts­ bewussten Hauses, das von den Eigentümern selbst mit viel Engagement geführt wird. In familiärer Atmosphäre erwarten Sie ein Frühstücksraum, ein Skiraum mit Skischuhtrockner, kostenfreies WLAN und ein Lift. Im Haus befindet sich auch ein Fein­ schmecker-Restaurant mit italienischen Spezialtäten. Gratis Parkplätze vor dem Haus. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 25,– pN. Ortstaxe.

Winterspaß: Nur wenige Schritte trennen Sie von der Hahnenkammbahn und dem Streifalm-Sessellift. Hinter dem Hotel befindet sich die Skischule mit Skiwiese. Eine Skibushaltestelle ist ca. 50m vom Hotel entfernt. PLUS 7=6 von 4.12.–18.12. • Begrüßungsdrink bei Anreise • 15% Ermäßigung beim Skiver­ leih Michael neben dem Hotel Code: TIKIRE1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–18.12.

19.12.–24.12.

25.12.–8.1.

DS B

DZ STA

FR

2–3

90

130

140

DF B

FamDZ

FR

2–4

90

130

140

ES B

EZ

FR

1–1

101

142

152

Verpfl.

Beleg.

9.1.–4.2.

5.2.–11.3.

12.3.–2.4. 95

DS B

DZ STA

FR

2–3

125

130

Wellness: Kleiner, feiner Erholungsbereich mit Sauna, Infrarotkabine und Ruheraum sowie Crosstrainer und ein Ergometer.

DF B

FamDZ

FR

2–4

125

130

95

ES B

EZ

FR

1–1

137

142

106

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten.

Min: 4.12.–25.12. 3 Nächte, 9.1.–4.2. & 12.3.–2.4. 5 Nächte, 5.2.–11.3. 7 Nächte/Anr. SA od. SO, 26.12.–8.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. od. 2.1. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 80%, 4–11 Jahre 50%, 12–99 Jahre 20%

PARKHOTEL KIRCHBERG ***

KIRCHBERG

traditionell & gemütlich – optimaler Ausgangspunkt für Aktivitäten in der Natur – hauseigener Saunabereich

Seehöhe: 837m Bahnhof: Kirchberg/700m Lage: Das Hotel besticht durch seine ruhige und dennoch zentrale Lage, nur 300m vom Ortszentrum entfernt. Es ist der optimale Ausgangspunkt für zahlreiche Unter­ nehmungen in die wunderschöne Umgebung. Das Schwesternhotel Sonnalp errei­ chen Sie nach ca. 2km. Nächstes Skigebiet: Kitzbühel/2km. Zimmer: 43 traditionell eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, ­Kabel-TV und WLAN. DS (2–3): Doppelzimmer Typ B ohne Balkon. ca. 24m². DU (2–4): Doppelzimmer Typ C, ca. 29m², mit Ausziehcouch und Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer ohne Balkon, ca. 18m². Ausstattung: Das Hotel im typischen Tiroler Stil begrüßt Sie mit einem freundlichem Empfangsbereich mit Rezeption und Mietsafe, geräumiger Lounge mit offenem Kamin, Frühstücksraum, Skikeller, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 18,– pN. Ortstaxe.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10. Code: TIKBPK1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12. 8.1.–18.1. 23.1.–4.2. 5.3.–19.3.

25.12.–7.1. 19.1.–22.1.

5.2.–18.2.

19.2.–4.3.

86

DS B

DZ Typ B

FR

2–3

75

86

81

Wellness: Renovierter Saunabereich (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort) mit finni­ scher Sauna, Infrarotkabine und Ruheraum.

DU B

DZ Typ C

FR

2–4

86

96

91

96

ES B

EZ

FR

1–1

106

118

112

118

Kinder: Kinderspielraum, Verleih von Brettspielen.

Min: 18.12.–24.12., 2.1.–15.1. & 5.3.–19.3. 3 Nächte, 16.1.–18.2. 5 Nächte, 19.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–12 Jahre 50%, 13–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 20%; 2. Kind 0–5 Jahre im Zb. auf Anfrage: EUR 25,– pN

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstück.

42

Winterspaß: Der gratis Skibus hält ca. 300m vom Hotel und bringt Sie direkt zur 2km entfernten Talstation der Fleckalmbahn, dem direkten Einstieg ins Kitzbühler Ski­ gebiet. Den nächsten Loipeneinstieg erreichen Sie nach nur 300m. Nur wenige Geh­ minuten vom Hotel entfernt bietet der Gaisberg 2 x wöchentlich Nachtskifahren und eine spektakuläre Rodelbahn mit mehrmals wöchentlich Nachtbetrieb.


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

HOTEL SONNALP ****

KIRCHBERG

familiär geführtes Hotel im Tiroler Stil – Hallenbad & Saunabereich – hoteleigener Shuttlebus

Seehöhe: 837m Bahnhof: Kirchberg/2km

Wöchentlich Themenabende. Weihnachtsmenü und Silvestergala inklusive.

Lage: Am Rande von Kirchberg, umgeben von einem 4.000m² großen Garten. Das Ortszentrum ist ca. 1,5km entfernt. Nächstes Skigebiet: Kitzbühel/500m.

Winterspaß: Täglich zwischen 9.00h & 11.00h Hotelshuttle (kostenpflichtig) zur Talstation der Maierlbahn, dem Einstieg ins Kitzbüheler Skigebiet. Gratis Skibus zur Fleckalmbahn (ca. 4km) und zur nächsten Loipe (ca. 1,5km) in 120m Entfernung.

Zimmer: 69 hell und gemütlich eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, ca. 22m², hochwertig renoviert, mit Balkon. DU (2–3): Doppelzimmer Superior, ca. 29m² mit Ausziehcouch und größtenteils Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer, 14m².

5% Frühbucherbonus ab 7 Nächten bei Buchung bis 31.10.  • gratis Bahnhofstransfer zwischen 8.00h & 17.00h

Ausstattung: Familiär geführtes Hotel im typischen Tiroler Stil mit einladender Kamin­ lounge mit Leseecke, Restaurant im gemütlichen Ambiente, uriger Hotelbar, variablen Seminarräumen, Lift und gratis Parkplätzen am Haus. WLAN steht im gesamten Hotel kostenlos bereit. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 18,– pN. Ortstaxe. Wellness: Großzügiges Hallenbad (6x12m) und Saunabereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine mit Farblichttherapie, Sanarium, Fitnessbereich und Ruhe­ raum. Gegen Gebühr: Massagen, Hydrojet-Wasserbettmassage. Kinder: Spielzimmer mit kleinem Spieleverleih, eigene Kindermenüs, Baby- und Klein­ kinderausstattung nach Verfügbarkeit. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstück, abends 5-gängiges Wahlmenü.

PLUS

Code: TIKBSO1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12. 8.1.–18.1. 23.1.–4.2. 5.3.–26.3.

25.12.–7.1. 19.1.–22.1.

5.2.–18.2.

19.2.–4.3.

DS H

DZ STA

HP

2–2

113

138

125

131

DU H

DZ SUP

HP

2–3

113

138

125

131

ES H

EZ

HP

1–1

144

169

156

163

Min: 18.12.–24.12., 2.1.–15.1. & 5.3.–26.3. 3 Nächte, 16.1.–18.2. 5 Nächte, 19.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–12 Jahre 50%, 13–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 20%; 2. Kind 0–5 Jahre im Zb. auf Anfrage: EUR 33,– pN

FAMILY HOTEL SCHLOSS ROSENEGG  FIEBERBRUNN eine Kombination aus mittelalterlichem Schloss & modernem Komfort – Wellnessbereich mit großem Pool – liebevoll gestaltetes Kinderprogramm

Wohnbeispiel Doppelzimmer

Seehöhe: 790m Bahnhof: Fieberbrunn/1km Lage: Idyllisch und ruhig im Ortsteil Rosenegg, ca. 1,5km vom Zentrum entfernt. ­Nächstes Skigebiet: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn/3km. Zimmer: 100 individuelle Zimmer und 22 (Familien)Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, WLAN und tw. Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer Archibald, ca. 22m². TS (2–3): Kronenzimmer , ca. 30m². DF (2–4): Familienzimmer Sissi, ca. 35m². Ausstattung: Moderner Hotelbetrieb mit der märchenhaften Kulisse und Atmosphäre eines mittelalterlichen Schlosses, historischer Hotelhalle mit Hotelbar und gemütli­ chen Sitzecken, Kaminzimmer mit Leseecke und Billardtisch, stimmungsvollem BurgRestaurant, mehreren Stuben, Skidepot und Lift. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Hund: EUR 25,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich mit großem Hallenbad (182m²) mit integriertem Whirl­ pool, finnischer Sauna, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine und Ruheraum. Kinder: Miniclub mit saisonbedingter Animation/Betreuung von 3–12 Jahren lt. Aus­ hang, Spiel­zimmer, Kindermenü. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, nachmittags Snackbuffet, Abendessen vom Buffet. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Winterspaß: Kostenloser Transfer mit dem Regiobus lt. Fahrplan zum Einstieg in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit 270 Pistenkilometern. Die Haltestelle ist nur 50m entfernt. Zur nächsten Langlaufloipe sind es ca. 300m. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 7 Nächten bei Buchung bis 31.10. • Begrüßungsgetränk bei Anreise

Code: TIFIRO1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Beleg.

3.12.–22.12. 9.1.–19.1. 23.1.–5.2. 6.3.–18.4.

23.12.–1.1. 27.2.–5.3.

2.1.–8.1. 20.1.–22.1. 6.2.–26.2.

DS H

DZ Archibald

HP

2–2

100

150

125

TS H

DZ Kronen

HP

2–3

120

170

145

FamDZ Sissi

HP

2–4

130

180

155

Zb. 13–99 Jahre

HP

50

100

75

DF H

Min: 3.12.–22.12., 2.1.–26.2. & 6.3.–18.4. 2 Nächte, 23.12.–1.1. & 27.2.–5.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–7 Jahre 50%, 8–12 Jahre 30%, 13–99 Jahre siehe Preistabelle

43


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen/Achensee

EXPLORER HOTEL KITZBÜHEL   ST. JOHANN IN TIROL Ski in, Ski out – direkt am Skigebiet – sportlich, stylisch & smart – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad & Infrarotkabine

Seehöhe: 659m Bahnhof: St. Johann in Tirol/1km Lage: Nur einen Steinwurf vom Skigebiet SkiStar St. Johann in Tirol entfernt. Zimmer: Die 100 trendigen und funktionell eingerichteten Design-Zimmer mit Du­ sche/WC, Flatscreen-TV, Safe, WLAN, Sitzbank mit bequemen Sitzkissen im großen Panoramafenster sowie zahlreichen Ablageflächen überzeugen durch Komfort und eine Ausstattung, die speziell auf Sportler ausgerichtet ist. DS (2–3): Doppelzimmer, 21m². DX (1–1): Doppelzimmer zur Allein­benutzung. Ausstattung: Mit modernen Farben und sportlich-lockerer Atmosphäre lädt das nach nachhaltigen Prinzipien zertifizierte Passivhaus-Hotel zum sportlich-aktiven Winter­ urlaub ein. Die Explorer Lounge mit Sitzecken, Frühstücksbereich, Bar und der Explorer Wall – interaktiven Touchscreens mit Infos zur Region und dem Skigebiet – ist der kommunikative Mittelpunkt des Hotellebens. Zusätzlich verfügt das Haus über be­ heizte Sportlocker, eine Werkbank zum Präparieren der Sportausrüstung, 2 Tagungs­ räume, einen Skikeller und einen Lift. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Sport Spa mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruhebereich mit Relaxliegen und Fitnessraum mit Fitness-, Kraft- und Cardiogeräten. Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

HOTEL POST AM SEE ****

Winterspaß: Nur wenige Schritte trennen Sie von den Bergbahnen ins Skigebiet SkiStar St. Johann. Skibushaltestelle des gratis Skibusses zu den Skigebieten Kitzbühel (12km), Wilder Kaiser-Brixental (ca. 20km) und Fieberbrunn (12km) am Hotel. Code: TISJEX1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

5.9.–24.12. 20.3.–11.5. SO–MI

5.9.–24.12. 20.3.–11.5. DO–SA

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. SO–MI

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. DO–SA 120

DS B

DZ

FR

2–3

40

50

90

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

70

130

160

Verpfl.

Beleg.

9.1.–18.1. 13.3.–19.3. SO–MI

9.1.–18.1. 13.3.–19.3. DO–SA

24.1.–23.2. 6.3.–12.3. SO–MI

24.1.–23.2. 6.3.–12.3. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

60

80

70

95

DX B

DZ single use

FR

1–1

90

110

110

135

Min: 5.9.–24.12. & 20.3.–11.5. 2 Nächte, 9.1.–18.1. & 13.3.–19.3. 4 Nächte (keine An–/Abreise am SA), 24.1.–23.2. & 6.3.–12.3. 5 Nächte, 2.1.–8.1. & 24.2.–5.3. 7 Nächte, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Feiertage: 1.11., 8.12., 26.12. & 18.4. = DO–SA Preise Wochenpreise von 5.9.–24.12., 9.1.–18.1. & 13.3.–11.5. lt. Buchungs­ system

PERTISAU

Top-Lage am Achensee – ganzjährig beheiztes Freibad – 1.500m² großer Wellnessbereich – Loipeneinstieg am Hotel

Seehöhe: 950m Bahnhof: Jenbach/15km Lage: Am Ufer des Achensees. Nächstes Skigebiet: Karwendel/500m. Zimmer: 81 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leih­bademantel, Digital-SatTV, Safe, WLAN und Balkon. DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, ca. 30m². DD (2–4): ­Doppelzimmer Deluxe, ca. 40m². EK (1–1): Einzelzimmer Komfort, 20–23m2. Ausstattung: Traditionshotel mit modern-gediegenem Speisesaal mit Frontküche, Café-Restaurant & Bar, Wintergarten, Kinderspielzimmer, beheiztem Skiraum, kosten­ freiem WLAN im gesamten Hotel, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 15,– pN. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Topmoderner Wellnessbereich „Vitarena Panorama SPA“ auf 1.500m² mit traumhaftem Seeblick, großem Innenpool, beheiztem Außenpool mit Inneneinstieg, separatem Whirlpool, Panorama- und Zirbensauna, Dampfbad, Caldarium, Kneippzone, Panorama-­Fitnessraum und mehreren Ruheräumen sowie der stylischen Vitarena SPA Lounge. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Bäder, Packungen und Rasul Badezyklus. Verpflegung: Halbpension: Buffetfrühstück mit Frühstückskock bis 10.30h bzw. à la carte Schlafmützenfrühstück bis 11.30h, nachmittags Skijause, abends 5-Gang-Wahl­ menü mit Salat- und Käsebuffet. Wöchentlich Schmankerl­buffet, Vorspeisen- und Des­ sertbuffet. Sonntags Weißwurstfrühstück. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

44

Aktivitäten: Bewegungsprogramm indoor & outdoor lt. Aushang, Yoga- & Entspan­ nungsprogramm, wöchentlich Oldie-, Casino- und Unterhaltungsabend, Verleih von Schneeschuhen und Rodeln. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball. Winterspaß: Gratis Skibus bzw. 10 Gehminuten zur Karwendel-Bergbahn. Skibus­ haltetestelle und Loipeneinstieg am Hotel. Kinderskiwiese mit Skikindergarten ca. 300m entfernt. PLUS 7=6 von 8.1.–22.1. & 12.3.–26.3. •  1 x wöchentlich Infoabend mit Aperitif  • gratis Bahnhofstransfer ab 3 Nächten Code: TIPEPO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

17.12.–23.12.

24.12.–7.1.

8.1.–28.1. 5.3.–2.4.

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

110

144

116

125

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

122

156

126

134

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

122

156

126

134

29.1.–4.3.

Min: 8.1.–28.1. & 5.3.–2.4. 4 Nächte, 2.1.–7.1. 6 Nächte, 29.1.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA od. SO, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 30%


Österreich » Tirol » Achensee

ENTNERS AM SEE **** SUP.  PERTISAU Paradies für Aktive, Sportbegeisterte & Genießer – Bade- & Wohlfühlwelt mit Erlebnispool – NEU: separater Adults-Only-Rückzugsort mit Saunen – einzigartiger, beheizter Infinity-Pool im Achensee & Außensauna – hauseigener Loipeneinstieg – gratis Skibus ab Haus

Wohnbeispiel Doppelzimmer Klassik

Seehöhe: 950m Bahnhof: Jenbach/10km Lage: Idyllisch und ruhig direkt am Achensee. Malerisch eingebettet zwischen Rofanund Karwendelgebirge schöpft die Achenseeregion aus einer schier unendlichen Quelle an landschaftlichen Reizen sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Nächstes Skigebiet: Karwendel/400m. Zimmer: 83 großzügig eingerichtete Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon sowie integrierter Wohnecke/Wohn­ bereich. DM (2–4): Doppelzimmer Bergblick, ca. 35m², mit Blick auf das Karwendel­ gebirge. DA (2–4): Doppelzimmer Seeblick, ca. 30m², mit Blick über den Achensee. DX (1–1): Doppelzimmer zur Einzelbenutzung. Ausstattung: Gut aufgehoben und sich rundum wohlfühlen im Entners am See in Per­ tisau – das ist Urlaub für alle Sinne! Lassen Sie sich vom Ambiente zwischen Tradition und Moderne, umrahmt von herzlicher, familiärer Gastfreundschaft verzaubern. Die großzügige Hotelanlage empfängt Sie mit einem trendigen Bar- und Loungebereich, einem stilvoll-eleganten Speisesaal, einem à la carte Restaurant mit kulinarischen Gourmet-Kreationen auf internationalem Niveau, urigen Tiroler Stuben und einem Café. Lift sowie kostenlose Parkplätze und WLAN im gesamten Hotelbereich vorhan­ den. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 29,– pN. Ortstaxe. Wellness: Die Pool Area mit großem Schwimmbad (29°C), kleinem Warmwasserbe­ cken (33°C) und Family Sauna (60°C, Textil) verbindet erfrischendes Badeerlebnis und Entspannung für die ganze Familie. Im Obergeschoß genießen Erwachsenen alle Vor­ züge eines Adults-Only-Rückzugsorts mit finnischer Sauna, Bio-Sauna, Aroma-Dampf­ bad und Silent Room. Einzigartig ist der See Spa mit beheiztem Infinity Pool (33°C) direkt im Achensee und die See-Sauna mit traumhaftem Panoramablick. Für Aktive steht ein Fitnessraum mit Cardio- und Kraftgeräten bereit. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Kinderbetreuung in den Ferienzeiten von 18.00h–21.30h, Spielraum, spezielle Kindermenüs. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges warm-kaltes Frühstücksbuffet mit Bioecke und frisch zubereiteten Eiervariationen, Nachmittagssnack mit warmen Gerichten und Köstlichkeiten aus der Patisserie, abends exquisites Gourmet-Dinner mit abwech­ selnd Salat-, Vorspeisen- oder Dessertbuffet. Wöchentlich kulinarische Highlights. Weihnachtsmenü inklusive.

Aktivitäten: 2 x wöchentlich Live-Musik an der Panorama-Bar, Rodelverleih. Winterspaß: Gleich 5 Skigebiete mit über 58 abwechslungsreichen Pistenkilometern und 30 hochmodernen Aufstiegshilfen erwarten Sie rund um den Achensee. Die Karwendelbergbahn ist nur 400m entfernt und zu Fuß oder mit dem gratis Skibus in Kürze erreichbar. Skibushaltestelle direkt am Hotel. Langlauf-Begeisterte finden direkt hinter dem Hotel einen hauseigenen Loipeneinstieg in das rund 200km lange Loipen­ netz mit eigener Übungsloipe und „Hundeloipe“. Die Benutzung der Loipen ist kosten­ los. Skiservice und Skiverleih im Haus. PLUS 5% Frühbucherbonus von 8.1.–28.1. & 5.3.–18.3. bei Buchung bis 30.9.  • Begrüßungs­ getränk bei Anreise  •  10% Ermäßigung auf den hotel­eigenen Skiverleih

Code: TIPEEN1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–23.12. 8.1.–28.1. 5.3.–18.3.

24.12.–1.1.

2.1.–7.1. 26.2.–4.3.

29.1.–25.2.

DM H

DZ Bergblick

HP

2–4

156

213

188

169

DA H

DZ Seeblick

HP

2–4

163

219

194

175

DX H

DZ single use

HP

1–1

206

263

238

219

Min: 18.12.–22.12., 9.1.–28.1. & 5.3.–18.3. 3 Nächte, 29.1.–18.2. 5 Nächte, 23.12.–28.12. 5 Nächte/Anr. 23.12. od. 24.12., 2.1.–8.1. 6 Nächte/Anr. 2.1. od. 3.1., 19.2.–4.3. 7 Nächte/ Anr. 19.2., od. 26.2., 25.12.–1.1. 8 bzw. 7 Nächte/ Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre 70%, 10–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 58,–, Kinder 7–14 Jahre EUR 23,–

45


Österreich » Tirol » Achensee

TRAVEL CHARME FÜRSTENHAUS AM ACHENSEE ****S  PERTISAU perfekte Lage direkt am Achensee – 3.000m² PURIA Premium Spa mit Innen- & Außenpool – qualitätsgeprüfte Langlauf-Unterkunft

Seehöhe: 950m Bahnhof: Jenbach/10km Lage: Einzigartige Lage direkt am Ufer des smaragdgrünen Achensees, umgeben von Karwendel- und Rofangebirge. Das Ortszentrum von Pertisau erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Nächstes Skigebiet: Karwendel/700m. Zimmer: 120 stilvoll und hochwertig eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bade­ wanne oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar inkl. alkoholfreier Getränke, Safe, DSL-Anschluss und WLAN sowie überwiegend Balkon oder Terrasse. DC (2–3): Doppelzimmer Classic Bergseite, 30–34m², mit Blick auf das Karwendelge­ birge. DA (2–3): Doppelzimmer Classic Seeseite, 30–34m², mit Blick zum Achensee. Ausstattung: Wo einst Fürsten residierten, setzt heute das erstklassige Wellness- und Genießerhotel am Achensee neue Maßstäbe – eine Wohlfühl-Oase, in der sich Tiroler Tradition mit heutigem Design, warmen Farben und edlen Hölzern vereint. Im Hotel­ restaurant Laurentius mit Wintergarten und Seeblick erleben Sie kulinarische Vielfalt aus der österreichischen Küche mit internationalen Akzenten sowie auch gesunden Genuss begleitet von exzellenten Weinen aus dem eigenen Weinkeller. Zum Tagesaus­ klang trifft man sich an der Hotelbar mit freistehendem Kamin. Großzügige Räum­ lichkeiten, eine Bibliothek, vier Veranstaltungsräume, ein Skiraum, mehrere Aufzüge und kostenfreies WLAN im gesamten Hotel runden das Angebot ab. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 9,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 25,– pN. Ortstaxe. Wellness: 3.000m² großer PURIA Premium Spa mit Panoramablick, ganz­jährig be­ heiztem Innen- und Außenpool (ca. 200m²), Außen-Whirlpool, Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Biosauna, Solegrotte mit Dampfsauna, Tiroler Schwitzstube und Panorama-Sauna mit direktem Blick auf den Achsensee, Trinkwasser- und Eisbrunnen, verschiedenen Ruhezonen mit Wasserbetten, Korbsesseln und Tee-/Snackbar sowie ein Outdoor-Trainingsbereich. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetikbehandlungen und regionale Anwendungen mit u. a. Tiroler Steinöl. Verpflegung: Umfangreiches Frühstücksbuffet mit Live Cooking-Station. Bei Buchung des #wieichwill-Paket erhalten Sie eine Tages-Gutschrift von je EUR 45,–, die Sie ganz nach Belieben für Durstlöscher und Lieblingsgerichte Ihrer Wahl einset­ zen können. Weihnachts- & Silvestermenü mit Festtagsprogramm inklusive. Winterspaß: Nur wenige Fahrminuten trennen Sie von der Karwendelbergbahn in ­Pertisau. Ebenso erreichen Sie die weiteren Skigebiete rund um den Achensee mit dem gratis Skibus. Eine Bushaltestelle befindet sich neben dem Hotel. Insgesamt

46

­ ietet die Region 5 Skigebiete mit über 58 abwechslungsreichen Pistenkilometern b und 30 hochmodernen Aufstiegshilfen. Langlauf-Begeisterte finden 300m vom Hotel entfernt einen Loipeneinstieg. Mehr als 200 km Langlaufloipen stehen zur Verfügung – viele davon vierspurig. Neben den klassischen Loipen gibt es auch parallele SkatingSpuren, eigene Loipen für Schlittenlanglauf, Hundeloipen und Übungsloipen. Die Region bietet auch ideale Bedingungen für Skitouren, Winterwanderungen, Schnee­ schuhwanderungen oder romantische Pferdeschlittenfahrten. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 2 Nächten bzw. lt. Mindestaufenthalt von 15.11.–22.12. & 4.1.–23.4. bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise (nicht gültig auf Zuschläge; nicht stornier-/umbuchbar)  •  1 Flasche Mineralwasser bei Anreise am Zimmer

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIPEFU1

Verpfl.

Beleg.

15.11.–22.12. 6.3.–7.4.

23.12.–26.12.

27.12.–2.1.*) 197

*)

DC B

DZ Classic Bergseite

FR

2–3

103

160

DA B

DZ Classic Seeseite

FR

2–3

113

171

207 11.2.–14.2. 21.2.–5.3. 8.4.–18.4.

Verpfl.

Beleg.

3.1.–27.1.

28.1.–10.2. 15.2.–20.2. 19.4.–23.4.

DC B

DZ Classic Bergseite

FR

2–3

113

133

174

DA B

DZ Classic Seeseite

FR

2–3

123

143

184

Min: 15.11.–22.12. & 3.1.–23.4. 3 Nächte, 23.12.–27.12. 3 Nächte/Anr. 23.12., 28.12.–2.1. 5 Nächte/Anr. 28.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–12 Jahre 50% Zuschläge: Wochenendaufenthalt von FR–SA von 15.11.–22.12. & 3.1.–18.4.: EUR 19,– pPN; „Wie ich will Paket“ (außer 23.12.–2.1.): EUR 40,–, Kinder 0–12 Jahre lt. Erm. *) Preise inkl. Halbpension & Feiertagsprogramm


Österreich » Tirol » Zillertal

EXPLORER HOTEL ZILLERTAL  KALTENBACH zertifiziertes Passivhaus-Hotel – Basislager für Wintersportler – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten

Seehöhe: 558m Bahnhof: Kaltenbach/100m Lage: Im Zentrum von Kaltenbach. Nächstes Skigebiet: Hochzillertal-Kalten­ bach/650m. Zimmer: 75 trendig und funktionell ausgestattete Design-Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen für Ihr SportEquipment und bequemen Sitzgelegenheiten am Panorama­fenster zum Relaxen. DS (2–3): Doppelzimmer, ca. 21m². DX (1–1) Doppelzimmer zur Allein­benutzung.

Winterspaß: Das Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach mit über 80 Pistenkilometern ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und mit dem gratis Skibus bequem erreichbar. Skibushaltestelle in ca. 50m Entfernung.

Code: TIKZEX1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

5.9.–24.12. SO–MI

5.9.–24.12. DO–SA

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. SO–MI

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. DO–SA 120

Ausstattung: Die lockere Atmosphäre und das moderne Design versprechen Urlaubs­ feeling für Entdecker. Den Mittelpunkt des nach nachhaltigen Prinzipien errichteten Design-Hotels bildet die großzügige Explorer Lounge mit Frühstücksbereich, gemüt­ licher Bar, Sitzecken, Sportlocker zum Aufbewahren der Sportausrüstung und der Explorer Wall mit Infos zur Region und dem Skigebiet. Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Werkbank mit Werkzeug zum Fitmachen Ihres Sport-Equipments, Skikeller, einen Tagungsraum und einen Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Tiefgarage: EUR 8,20 pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe.

DS B

DZ

FR

2–3

40

50

90

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

70

130

160

Verpfl.

Beleg.

9.1.–19.1. 20.3.–23.4. SO–MI

9.1.–19.1. 20.3.–23.4. DO–SA

20.1.–23.2. 6.3.–19.3. SO–MI

20.1.–23.2. 6.3.–19.3. DO–SA

Wellness: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxliegen und modernen Cardio-Fitnessgeräten.

Min: 5.9.–24.12. 2 Nächte, 10.1.–19.1. & 20.3.–23.4. 5 Nächte, 2.1.–8.1. & 24.2.–5.3. 7 Nächte, 20.1.–23.2. & 6.3.–19.3. 7 Nächte (keine An–/Abreise am SA), 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Feiertage: 1.11., 8.12., 26.12. & 18.4. = DO–SA Preise Wochenpreise von 5.9.–24.12., 9.1.–19.1. & 20.3.– 23.4. lt. Buchungssystem

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

DS B

DZ

FR

2–3

65

85

80

100

DX B

DZ single use

FR

1–1

95

115

120

140

SPORTRESIDENZ ZILLERTAL **** SUP.  UDERNS 1. Zillertaler Lifestyle Boutiquehotel – beheizter Infinity Pool am Dach – privater Shuttle zum Skigebiet – direkt an der Loipe

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 549m Bahnhof: Uderns/2km Lage: In stimmungsvoller Alleinlage. Nächstes Skigebiet: Hochzillertal/3km. Zimmer: 33 edel eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minibar, Espresso-Kaffee­maschine und WLAN. DC (2–2): Doppelzimmer Klassik, ca. 31m² mit Infrarotkabine. DD (2–4): Doppelzimmer Deluxe, ca. 51m² mit Infrarotkabine und Balkon. Ausstattung: Luxuriöses Boutiquehotel mit Lobby am offenen Kamin, Bar & Wein­ lounge, Speisesaal, à la carte Restaurant „Genusswerkstatt“ mit gehobener Gourmet­ küche, Kinderspielzimmer, Tagungsräumen, beheiztem Skiraum, Lift, kostenfreier Parkgarage und gratis WLAN. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 25,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich „Cloud7“ auf 1.000m² mit finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, eVitarium, Fitnessraum, Relax-Wintergarten und Tagessauna ab 11.00h mit Zugang zum beizten Infinity Pool am Dach. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Verpflegung: Gourmet-Halbpension: Reichhaltiges Zillertaler Frühstücksbuffet, Nach­ mittagsjause, mehrgängiges Wahlmenü oder Themenbuffet am Abend. Aktivitäten: Tägliches Aktivprogramm lt. Aushang mit u. a. Yoga und Pilates, IndoorPuttingbereich. Gegen Gebühr: Privater Skiguide, Indoor-Golfsimulator.

Winterspaß: Gratis Shuttle hin & retour zum Skigebiet Hochzillertal mit Skischule und Skiverleih sowie nach Verfügbarkeit zum Skigebiet Spieljoch. Kostenloses Skidepot an der Hochzillertal-Talstation. Skipassservice im Hotel. PLUS 5% Frühbucherbonus ab 5 Nächten bei Buchung bis 30.9.  •  3% Ermäßigung ab der 9. Nacht  •  Gutschein für ein Glas Prosecco im „Mountain Loft“ am Spieljoch  •  20% Ermäßigung beim Skiverleih Stock an der Hochzillertal-Talstation Code: TIUDSZ1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

10.12.–22.12. 8.1.–28.1. 5.3.–25.3.

23.12.–7.1.

29.1.–4.3. 26.3.–9.4.

DC H

DZ Klassik

HP

2–2

139

209

155

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4*

159

239

175

Min: 29.1.–25.2. & 5.3.–9.4. 4 Nächte, 23.12.–25.12. 4 Nächte/Anr. 23.12., 26.12.–3.1. & 26.2.–4.3. 7 Nächte/ Anr. SA od SO Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–10 Jahre 50%, 11–14 Jahre 40%, 15–17 Jahre 30%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte (außer 23.12.–7.1.): EUR 10,– pPN; Weihnachtsdinner (obligat.) am 25.12.: EUR 74,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 37,–; Silvesterdinner (obligat.) am 31.12.: EUR 120,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 60,–; kein ZS für Kinder bis 5 Jahre

47


Österreich » Osttirol » Defereggental/Hochpustertal

HOTEL ALPENHOF ****   ST. JAKOB IM DEFEREGGENTAL Vitaloase mit Hallenbad & Saunalandschaft – hoteleigener Skishuttle – Loipeneinstieg direkt am Hotel

Seehöhe: 1.389m Bahnhof: Lienz/40km Lage: Ruhig und sonnig am Ortsrand. Nächstes Skigebiet: St. Jakob-Brunnalm/900m. Zimmer: 84 modern eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbade­ mantel, Sat-TV, Safe, Minikühlschrank, WLAN und Balkon. DZ (2–4): Doppelzimmer Promo, ca. 24m². DK (2–4): Doppelzimmer Comfort, ca. 27m².

Winterspaß: Hoteleigener gratis Shuttlebus lt. Fahrplan zum Skizentrum St. JakobBrunnalm. Skibushaltestelle, Loipe und Winterwanderwege am Hotel. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.11.  •  5% Frühbucherbonus bei ­Buchung ab 1.12. & bis 28 Tage vor Anreise  •  8% Long-Stay-Ermäßigung von 18.12.–25.12., 9.1.–25.2. & 5.3.–12.3. bei 4–7 Nächten bzw. 12% ab 8 Nächten

Ausstattung: Familienfreundliches Hotel mit Kaminbar, Restaurant mit Zirben- und Tiroler Stube, Panorama-Wintergarten, Skikeller, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe.

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Wellness: Vitaloase mit Hallenbad, finnischer Sauna, Dampfbad, Aroma­kabine, Infra­ rotkabine und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen.

DZ A

DZ Promo

AI

DK A

DZ Comfort

Kinder: 6 x wöchentlich Betreuung für Kinder von 4–12 Jahren mind. 8 Stunden ­täglich inkl. Mittagstisch und Getränken, Spielzimmer. Verpflegung: Charme All Inclusive: Frühstücks- und Nachmittagsbuffet, abends kalte Vorspeisen, Suppen und Salate vom Buffet, Wahlmenü oder Themenbuffet. Getränke lt. Karte von 10.00h–24.00h inklusive. Weihnachts- & -Silvestergala inklusive. Aktivitäten: Wöchentlich Langlaufschnupperkurs, Schneeschuhwandern inkl. Ausrüs­ tung, Eisstockschießen und Rodelabend. 1–2 x wöchentlich Tanzabend mit Live-Musik.

Code: TIJDAL1

Beleg.

18.12.–25.12. 29.1.–25.2.

26.12.–1.1.

2.1.–8.1.

2–4*

127

161

140

AI

2–4*

134

170

147

Verpfl.

Beleg.

9.1.–28.1.

26.2.–4.3.

5.3.–12.3.

DZ A

DZ Promo

AI

2–4*

105

127

105

DK A

DZ Comfort

AI

2–4*

110

134

110

Min: 18.12.–25.12. & 29.1.–25.2. 2 Nächte, 1.1.–8.1. 4 Nächte, 26.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. 26.2., 26.12.–31.12. 6 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. Erm/Preis im Zb.: 0–8 Jahre 100%, 9–17 Jahre EUR 30,–, 18–99 Jahre EUR 50,– bzw. 26.12.–1.1. & 26.2.–4.3.: 9–17 Jahre EUR 50,–, 18–99 Jahre EUR 65,–; * max. 3 Erw. + 1 Kind bis 17 Jahre

ALPENHOTEL WEITLANBRUNN ****  SILLIAN traditionsreiches Alpenhotel für Familien – Aqua-Park mit Felsenhallenbad – Loipeneinstieg am Hotel – hoteleigener Shuttlebus – Kinder bis 11 Jahre gratis

Seehöhe: 1.103m Bahnhof: Sillian/3,5km Lage: Idyllisch und ruhig am Waldrand. Nächstes Skigebiet: Sextner Dolomiten/4km. Zimmer: 88 komfortable und modern eingerichtete Zimmer mit Bad/WC, Föhn, ­Leihbademantel, Sat-TV, Safe und Balkon oder Erker. DZ (2–4): Doppelzimmer Promo, ca. 25m². DK (2–4): Doppelzimmer Comfort, ca. 28m². Ausstattung: Aufenthaltsraum, Kaminbar, Restaurant, kostenfreies WLAN in der Lobby, Lift und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Aqua-Park mit Felsenhallenbad mit Wasserfall und Rutsche, Sauna­grotte mit Saunahof, Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen auf Anfrage. Kinder: 6 x wöchentlich Betreuung für Kinder von 4–12 Jahren mind. 8 Stunden täg­ lich inkl. Kindermittagstisch und Getränken.

48

Winterspaß: Gratis Hotelshuttle lt. Fahrplan zum Skigebiet Sextner Dolomiten und zum Skigebiet Sillian. Langlaufloipe am Hotel. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.11. • 5% Frühbucherbonus bei Buchung ab 1.12. & bis 28 Tage vor Anreise • 8% Long-Stay-Ermäßigung von 26.11.–25.12., 9.1.–25.2. & 5.3.–12.3. bei 4–7 Nächten bzw. 12% ab 8 Nächten Code: TISIWE1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

26.11.–17.12.

18.12.–25.12. 29.1.–25.2.

DZ A

DZ Promo

AI

2–4*

76

111

DK A

DZ Comfort

AI

2–4*

80

117

150

Verpfl.

Beleg.

2.1.–8.1.

9.1.–28.1. 5.3.–12.3.

26.2.–4.3.

26.12.–1.1. 142

Verpflegung: Charme All Inclusive: Frühstücks-, Nachmittags- und Abendbuffet mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Getränke lt. Karte von 12.00h–22.00h inklusive. Weihnachts- und Silvestergala inklusive.

DZ A

DZ Promo

AI

2–4*

120

101

111

DK A

DZ Comfort

AI

2–4*

126

106

117

Aktivitäten: Wochenprogramm lt. Aushang mit u. a. Fackelwanderung, Rodel-, Glüh­ wein- oder Unterhaltungsabend mit Live-Musik, Rodelhang mit Schlittenverleih am Hotel. Gegen Gebühr: Tischfußball.

Min: 18.12.–25.12. & 29.1.–25.2. 2 Nächte, 1.1.–8.1. 4 Nächte, 26.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. 26.2., 26.12.–31.12. 6 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. Erm/Preis im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–17 Jahre EUR 30,–, 18–99 Jahre EUR 50,– bzw. 26.12.–1.1. & 26.2.–4.3.: 12–17 Jahre EUR 45,–, 18–99 Jahre EUR 55,–; * max. 3 Erw. + 1 Kind bis 17 J.


Österreich » Osttirol » Hochpustertal

DOLOMITEN RESIDENZ SPORTHOTEL SILLIAN **** SUP.  SILLIAN „Ski in, ski out“ – direkt an der Talstation der Hochpustertaler Bergbahnen – weitläufiger Wellnessbereich mit Hallenbad & beheiztem Außenbecken – umfangreiche Kinderbetreuung im Kinderclub – Loipeneinstieg direkt am Hotel

Seehöhe: 1.103m Bahnhof: Sillian/1km

Aktivitäten: Tägliches Fitness-, Sport- und Wellnessprogramm mit u. a. Stretching und Aqua-Fitness.

Lage: Eingebettet zwischen den Dolomiten, im Osttiroler Pustertal, liegt die Dolomi­ ten Residenz nur wenige Kilometer von der italienischen Grenze entfernt. Das Orts­ zentrum von Sillian erreichen Sie nach ca. 1km. Das Skigebiet Hochpustertal befindet sich nur einen Schneeballwurf vom Hotel entfernt.

Winterspaß: „Ski in, Ski out“ – zwischen der Haustüre des Hotels und der Talstation des hoteleigenen Skizentrums Hochpustertal liegen gerade einmal 170m. Bei guter Schneelage ist eine Abfahrt bis zum Hotel möglich. Skipassservice wird an der Rezep­ tion gegen Voranmeldung angeboten. Ein Skiverleih mit Skiservice und die Skischule mit Kinderskikurs befinden sich direkt gegenüber dem Hotel. Mit 200km Langlauf­ loipen in herrlicher Natur lässt das Hochpustertal auch jedes Langläufer-Herz höher schlagen. Ein Loipeneinstieg befindet sich hinter dem Hotel. Genießen Sie die weiße Landschaft auch bei einer aktiven Schneeschuhwanderung oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt.

Zimmer: 100 Zimmer und Suiten im modernen Stil mit Dusche, WC, Föhn, Leihbade­ mantel, Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon sowie g ­ roßteils einer gemütlichen Sitzecke. DS (2–2): Doppelzimmer Residenz, ca. 25m². DF (2–4): Familienzimmer Landleben, ca. 35m², Schlafzimmer mit Schlafcouch. OS (2–4): Studio Dolomiten, ca. 45m², 2 Schlaf­ zimmer mit Verbindungstür. ES (1–1): Doppelzimmer Residenz zur Alleinbenützung. Ausstattung: Das beliebte Familienwellnesshotel ist eine gelungene Mischung aus Tiroler Bodenständigkeit und südlich-italienischem Flair. In familiärer Atmosphäre ­erwarten Sie eine Lounge, eine gemütliche Bauernstube, eine Hotelbar, ein Wintergar­ ten, ein Seminarraum, ein Skidepot und ein Skischuhraum inkl. Skischuhtrockner. Das Hotel­restaurant serviert Ihnen ausgezeichnete Köstlichkeiten, wobei die traditionell-­ regionale Küche im Vordergrund steht. Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Wellness: Über 3.000m² großer Wellnessbereich mit Hallenbad, beheiztem Freibad, Osttiroler Latschensauna, Bio-Schwitzstube, Kräuter-Dampfbad, Ritterdampfbad, Salzsteingrotte, Kneippbecken und großzügigen Ruheräumen mit Wasserbetten und offenem Kamin sowie einem Fitnesscenter mit TechnoGym-Geräten. Gegen G ­ ebühr: Massagen, Beauty- & Gesundheitsanwendungen mit Naturkosmetik, Gesundheitsbäder. Kinder: 6 x wöchentlich (Sonntag–Freitag) von 9.00h–21.00h professionelle Kinderbe­ treuung ab 3 Jahren im Kinderclub mit buntem Programm sowie Teenie-Programm für Kids ab 12 Jahren, großes, sonniges Kinderspielzimmer (ca. 100m²), Kinderhallenbad mit Riesenrutsche und Babybecken, abends Kindermenü oder Kinderbuffet, Babyaus­ stattung nach Verfügbarkeit. Verpflegung: Gourmet-Halbpension: Reichhaltiges Osttiroler Spezialitäten-Früh­ stücksbuffet, nachmittags kleine Sportlerjause, abends 5-Gang-Wahlmenü oder regionale und internationale Buffets inklusive Salatbar. Ganztägig quellfrisches Ost­ tiroler Gebirgswasser vom Trinkwasserbrunnen im Wellnessbereich.

PLUS 10% Frühbucherbonus ab 4 Nächten bei Buchung bis 30.9. (nicht stornier-/umbuch­ bar)  •  gratis Transfer vom/zum Bahnhof Lienz & Sillian  •  10% Ermäßigung auf Gruppen-­Skikurse ab 5 Tagen

Code: TISISS1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

8.12.–17.12. 8.1.–28.1.

18.12.–24.12. 29.1.–4.3.

25.12.–7.1.

5.3.–2.4.

DS H

DZ Residenz

HP

2–2

130

149

198

130

DF H

FamDZ Landleben

HP

2–4*

140

169

220

140

OS H

Studio Dolomiten

HP

2–4*

189

214

262

189

ES H

EZ Residenz

HP

1–1

165

184

233

165

Min: 8.12.–24.12. & 8.1.–2.4. 4 Nächte, 25.12.–7.1. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 35,–, 6–17 Jahre 50%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte von 8.12.–17.12., 8.1.–28.1. & 5.3.–2.4. bzw. 3 Nächte von 18.12.–24.12. & 29.1.–4.3.: EUR 10,–, 6–17 Jahre EUR 5,– pPN; Weihnachtsgala (obligat.) am 25.12.: EUR 63,–; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 104,–, Kinder 6–17 Jahre jeweils 50% Erm., kein ZS für Kinder bis 5 Jahre

49


Österreich » Osttirol » NationalparkRegion Hohe Tauern

GRADONNA **** SUP. CHALET RESORT   KALS AM GROSSGLOCKNER direkt im Skigebiet – exklusive Chalets mit eigenem Wellnessbereich

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Lienz/34km

Aktivitäten: Tägliches Sport- & Aktivitätenprogramm im Hotel. Gegen Gebühr: ­Geführte Skitouren, Schneeschuhwanderungen, Tiefschneefahren mit Guides.

Lage: Nur wenige Kilometer oberhalb des Ortszentrums liegt das autofreie Resort bestehend aus 41 Châlets und einem 4* Superior-Hotel mit Restaurant, Feinkostladen und Sportshop. Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei am Resort

Winterspaß: „Ski in, Ski out“ – direkter Anschluss an das Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei. Anfängerskigelände (kostenfrei), Loipeneinstieg sowie Skischule, Skiverleih und Skipassservice im Resort.

Châlets: 41 luxuriöse Châlets mit großzügigem Wohnbereich mit Kamin, Panorama-­ Badezimmer mit sep. WC, Föhn und Leihbademantel, voll ausgestatteter Küche, Infrarot­ kabine, Waschmaschine/Trockner sowie Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon oder Terrasse. XC (2–4) bzw. XE (5–6) bzw. XG (7–8): Châlet Klassik, 2 Doppelzimmer und 1 x Dusche/ WC bis 4 Personen (ca. 85m²) bzw. 3 Doppelzimmer und 2 x Dusche/WC bis 6 Personen (ca. 105m²) bzw. 4 Doppelzimmer und 2 x Dusche/WC bis 8 Personen (ca. 120m²). End­ reinigung, Strom, Wasser, Heizung, Erstausstattung Wäsche und Küchenstarterpaket inklusive. WLAN in den Châlets kostenfrei. Garagenplatz inklusive. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 25,– pN (max. 2 Hunde/Châlet). Kaution: EUR 250,– p. Aufenthalt. Wellness: Gegen Gebühr: Gradonna Mountain Spa im Hotel mit Innen- und beheiz­ tem Außenpool, vielseitiger Saunalandschaft, separatem Familienbereich mit Sauna, Hallenbad und kleiner Rutsche sowie Massage- und Beautyanwendungen. Kinder: 6 x wöchentlich von 9.00h–21.00h Gradonna Natur Kinderclub ab 3 Jahren, Teenie-Programm für Kids ab 12 Jahren, Spielzimmer im Hotel.

PLUS 10% Frühbucherbonus ab 4 Nächten bei Buchung bis 30.9. (nicht stornier-/umbuch­ bar)  •  7=6 von 8.1.–28.1. & 5.3.–17.4.

Code: TIKGGC1

Preise in EURO pro Chalet/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12. 29.1.–4.3.

25.12.–7.1.

8.1.–28.1. 5.3.–17.4.

XC U

Chalet Klassik

OV

2–4

472

780

395

XE U

Chalet Klassik

OV

5–6

575

1049

489

XG U

Chalet Klassik

OV

7–8

801

1317

633

Min: 18.12.–22.12., 9.1.–28.1. & 5.3.–17.4. 3 Nächte, 29.1.–4.3. 7 Nächte/Arn. SA od. SO, 23.12.–8.1. 7 Nächte/Anr. 23.12., 26.12. od. 2.1. Zuschläge: Frühstück & Abendessen im Hotel auf Anfrage

GRADONNA **** SUP. MOUNTAIN RESORT

KALS AM GROSSGLOCKNER

„Ski in, Ski out“ – direkt an der Talabfahrt – autofreies, nachhaltig errichtetes Lifestyle-Resort – großzügiger Wellness- & Saunabereich

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Lienz/34km Lage: Oberhalb des Dorfes Kals. Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei am Resort. Zimmer: 115 in Zirbe eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leih­ bademantel, Sat-TV, Safe, WLAN, Balkon und Relaxzone. DC (2–4): Doppelzimmer Klassik, ca. 30m². JS (2–4): Junior Suite, ab 39m², mit Infrarotkabine. Ausstattung: Autofreies Resort mit eigener Wasserquelle und Energieversorgung, großzügiger Bar, Restaurant mit modern-leichter Küche auf Hauben-Niveau, Weinkel­ ler, kleiner Bibliothek, Feinkostladen, Shop, Lift, gratis WLAN, E-Tankstelle, und einem kostenfreien Garagenplatz pro Zimmer. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Wellness: Gradonna Mountain Spa auf über 3.000m² mit Innen- und beheiztem Außenpool, umfassender Saunalandschaft, Infrarotkabine, Panorama-Fitnessraum und Relaxzonen sowie separatem Familienbereich mit Textilsauna, Hallenbad und kleiner Rutsche. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Personal Trainer, Frisör. Kinder: 6 x wöchentlich von 9.00h–21.00h Gradonna Natur Kinderclub ab 3 Jahren, Teenie-Programm ab 12 Jahren, Spielzimmer, Kinderrestaurant mit Kinderbuffet. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Osttiroler Spezialitäten, Sportler­ snack am Nachmittag, abends mehrgängiges Menü oder Schmankerlbuffet.

50

Aktivitäten: Tägliches Gymnastik- & Sportprogramm mit u. a. Yoga und Fitnessange­ boten, Boulderraum. Gegen Gebühr: Geführte Skitouren und Schneeschuhwanderun­ gen, Tiefschneefahren mit Guides, Wildtierbeobachtungen. Winterspaß: Direkt an der Talabfahrt des Skigebietes Großglockner Resort. Anfänger­ skigelände (kostenfrei), Skiverleih, Skischule und Skipassservice im Resort. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 4 Nächten bei Buchung bis 30.9. (nicht stornier-/umbuch­ bar)  •  10% Ermäßigung auf Skischule & Skiverleih im hoteleigenen Shop Code: TIKGGR1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

8.12.–17.12. 8.1.–28.1. 5.3.–17.4.

18.12.–24.12. 29.1.–4.3.

25.12.–7.1.

DC H

DZ Klassik

HP

2–4*

150

175

228

JS H

JunSuite

HP

2–4*

190

218

260

Min: 8.12.–22.12., 9.1.–28.1. & 5.3.–17.4. 4 Nächte, 29.1.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA od. SO, 23.12.–8.1. 7 Nächte/Anr. 23.12., 26.12. od. 2.1 Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 35,–, 6–17 Jahre 50%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 12 Jahre od. 3 Erw. Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte auf Anfrage: EUR 10,– pPN; Weihnachtsdinner (obligat.) am 24.12.: EUR 64,–; Silvesterdinner (obligat.) am 31.12.: EUR 104,–, Kinder 6–17 Jahre jeweils 50% Erm., kein ZS für Kinder bis 5 Jahre


Skiurlaub im Süden

Emberger Alm / Kärnten

Volle Fahrt, der Sonne entgegen. Wir können gar nicht genug kriegen, einmal noch die Piste runter. Und dann den Skitag gemütlich ausklingen lassen. Für morgen ist wieder bestes Winterwetter angesagt, hier im Süden der Alpen. In Kärnten. 24 Skigebiete – schneesichere, breite Pisten Winterurlaub voller Erlebnisse

kaernten.at

51


AB IN DEN SÜDEN Sonnige Pisten hinunterdüsen, auf zugefrorenen Seen eislaufen, durch verschneite Landschaften stapfen und jede Menge Wellness genießen: Das alles hat der Win­ terurlaub in Kärnten zu bieten. Und noch eine ganze Menge mehr. Die richtige Mischung macht ihn aus, den unvergesslichen Genuss beim Skifahren und Snowboarden. Eine lustvolle Mischung, die geprägt ist durch hochalpine, aussichts­ reiche Pisten für Könner inmitten mächtiger Dreitausender, breite, gemütliche und sichere Hänge für Familien, anspruchsvolle Buckel­ pisten und Halfpipes für Akrobaten und tief verschneite Hänge für Freerider. 800 schneesichere und gut präparierte Pistenkilometer in 24 Skigebieten sorgen dabei für unver­ gessliche Erlebnisse im Schnee. Der Nockberge-Trail, Österreichs erster online buchbarer Ganzjahrestrail, eignet sich perfekt für gemütliche Skitourengeher, die konditionell gut drauf sind, aber keine hochalpinen Passagen vorfinden wollen. Doch damit nicht genug: Der son­ nige Süden hält noch viele weitere Winterabenteuer bereit. Ob bei spannenden Schneeschuhwande­ rungen mit Wildtierbeobachtung für echte Naturburschen und

52

Mädels, jauchzenden Rodelpartien für Abenteurer, Eislaufen und Eis­ stockschießen auf spiegelglatten Eisflächen oder beschaulichen Winterwan­derungen – hier findet jeder seine persönlichen Winter­ freuden. Und was gibt es schöneres, als nach einem kalten Wintertag sich im w ­ armen Wasser der Kärntner Thermen und Badehäuser zu ent­ spannen? Zu einem perfekten Wintertag ge­ hört neben hervorragenden Pisten und einer verschneiten Winterland­ schaft vor allem eines: Die Einkehr in eine der zahlreichen Kärntner Hütten. Die meisten von ihnen ver­ wöhnen mit typischen Kärntner Schmankerln, viele davon ganz nach dem Motto der Slow Food-­ Philosophie. Mit der Natur und ihren wertvollen Ressourcen sorgsam um­ gehen, Nachhaltigkeit fördern und die regionale Geschmacksvielfalt erhalten, darauf wird in Kärntens Küche Wert gelegt.


KÄRNTEN

53 Nockberge-Trail @ Kärnten Werbung/Tine Steinthaler


Österreich » Kärnten » Nassfeld-Pressegger See

FRANZ FERDINAND MOUNTAIN RESORT NASSFELD  HERMAGOR/TRÖPOLACH direkt an der Talstation – 140m² Indoorspielplatz für Kinder – Boulderwand & Kletterturm – hauseigener Saunabereich

Wohnbeispiel Familienzimmer L

Seehöhe: 602m Bahnhof: Hermagor/9km Lage: Im Zentrum von Tröpolach/Jenig. Nächstes Skigebiet: Nassfeld/50m. Zimmer: 144 stylische Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Safe und WLAN sowie einem Vorraum (Sportspace) mit Skischuhtrockner und viel Platz zum Aufbewahren der Sportausrüstung. DS (2–2): Doppelzimmer M, ca. 21m². DZ (2–2): Doppelzimmer M+, ca. 24m². DK (3–4): Familienzimmer L, ca. 38m², Wohn-Schlafbereich mit Doppel­ bett und Ausziehcouch. Ausstattung: Sportlich-legeres Resort mit weitläufigem Lounge-Bereich mit Bar, Restaurant, Tante-Emma-Laden, Tagungsraum, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund (nur in Kat. M und M+): EUR 10,– pN. Ortstaxe.

Ausrüstungs­verleih inkl. Service am Resort. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 4=3 von 8.12.–21.12.  •  4=3 von 16.1.–3.2. & 6.3.–26.3. bei Anreise SO, MO od. DI

Verpflegung: Halbpension: Frühstück und Abendessen vom Buffet. Aktivitäten: 16m hohe Kletterwand in der Lobby. Gegen Gebühr: Billard, Darts. Winterspaß: Nur 50m zum Millenium-Express, dem direkten Zubringer ins Nass­ felder Skigebiet sowie zum Einstieg in das 80km umfassende Loipennetz. Ski- und

Verpfl.

Beleg.

8.12.–25.12.

26.12.–2.1.

3.1.–15.1.

DS H

DZ M

HP

2–2

81

124

103

DZ H

DZ M+

HP

2–2

88

130

109

DK H

FamDZ L

HP

3–4

93

136

115

Verpfl.

Beleg.

16.1.–3.2.

4.2.–5.3.

6.3.–26.3.

Wellness: Inklusive: Finnische Sauna, Dampfbad und Ruheraum. Kinder: Boulderwand, 140m² Spielarena mit Klettergerüst, Rutschen und Bällebad.

Code: KAHEFF1

Preise in EURO pro Person/Nacht

DS H

DZ M

HP

2–2

97

109

97

DZ H

DZ M+

HP

2–2

103

115

103

DK H

FamDZ L

HP

3–4

109

121

109

Min: 4.12.–25.12., 3.1.–3.2. & 6.3.–26.3. 2 Nächte, 26.12.–2.1. & 4.2.–5.3. 5 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–13 Jahre EUR 40,–, 14–99 Jahre EUR 70,– bzw. 26.12.–2.1. & 4.2.–5.3.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre EUR 30,–, 6–13 Jahre EUR 55,–, 14–99 Jahre EUR 85,– Zuschläge: Weihnachtsessen (obligat.) am 24.12.: EUR 30,–, Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 80,–; kein ZS für Kinder bis 13 Jahre

FALKENSTEINER HOTEL & SPA CARINZIA ****

HERMAGOR/TRÖPOLACH

TOP-Lage an der Gondelbahn-Talstation – modernes Hotel für Sportbegeisterte & aktive Entdecker – 2.400m² Acquapura SPA – Skiverleih im Haus

Seehöhe: 602m Bahnhof: Hermagor/8km Lage: Im Zentrum von Tröpolach. Nächstes Skigebiet: Nassfeld/50m. Zimmer: 160 großzügige Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche WC, Föhn, Leihba­ demantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DU (2–3): Superior-Doppelzimmer Dorfsicht, ca. 32m². Zimmer mit Bergsicht und Junior Suiten auf Anfrage. Ausstattung: Hotel im exklusiven Design mit mehreren Aufenthaltsräumen, stylischer Bar, Kamin-Lounge, verschiedenen Restaurantbereichen mit ausgezeichneter Alpe-­ Adria-Kulinarik, Veranstaltungsbereich, beheiztem Skidepot, Lift und kostenfreiem WLAN. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 12,– pN. Hund: EUR 25,– pN. Ortstaxe. Wellness: 2.400m² „Acquapura SPA“ mit Innen- und beheiztem Außenpool, Innenpool der Sinne, Whirlpool, weitläufige Saunalandschaft mit mehreren Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, High-Tech-Fitnessraum mit Yoga- & Workout-Raum und großzügige Ruhebereiche. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Anwendungen. Verpflegung: Halbpension Plus: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Aktiv-Lunch, abends Salat vom Buffet, Vorspeise, Suppe und Hauptgang zur Wahl oder Themenbuffet. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Täglich wechselndes Aktivprogramm, 1 x wöchentlich Live-Musik.

54

Winterspaß: Direkt an der Talstation der Millennium Express-Gondelbahn, dem Zubringer in die Skiarena Nassfeld. Bei guter Schneelage ca. 300m zur Langlaufloipe. Ski- und Snowboardverleih im Hotel. PLUS 15% Frühbucherbonus von 8.12.–23.12. & 12.3.–9.4. ab 5 Nächten bzw. 10% von 8.1.–28.1. ab 5 Nächten bzw. 5% von 8.12.–23.12., 8.1.–28.1. & 12.3.–9.4. ab 3 Nächten bei Buchung bis 30.9.   •  Willkommensgetränk Code: KAHEFC1

Preise in EURO pro Person/Nacht

DU H

DU H

DZ SUP Dorfsicht

DZ SUP Dorfsicht

Verpfl.

Beleg.

8.12.–11.12. 17.12.–23.12. 9.1.–27.1.

HP

2–3

139

12.12.–16.12. 20.3.–9.4. 114

214

24.12.–1.1.

Verpfl.

Beleg.

2.1.–8.1.

28.1.–5.3.

6.3.–19.3. 10.4.–17.4.

HP

2–3

174

164

139

Min: 8.12.–23.12., 9.1.–27.1., 9.1.–27.1. & 6.3.–17.4. 3 Nächte, 28.1.–5.3. 5 Nächte, 24.12.–8.1. 6 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–11 Jahre auf Anfrage Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 130,–, kein ZS für Kinder bis 11 Jahre


Schneeschuhwandern in Bad Kleinkirchheim © Österreich Werbung / Michael Stabentheiner

BAD KLEINKIRCHHEIM KÄRNTEN PIST‘N GAUDI Skiurlaub in Bad Kleinkirchheim steht für Skigenuss auf bis zu 2.055 M ­ etern, der selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Familien mit Kindern er­ obern die 103 Pistenkilometer und 24 Liftanlagen im Sturm. Sportlich Ambitionierte stürzen sich über die anspruchsvolle Weltcup-Abfahrt „Franz Klammer“. Kleine Skifans sind derweilen in einer der vier Skischulen und auf der Kidsslope bestens aufgehoben. Freeskier und Snowboarder können auf Kickern, Rails und Boxen im Snowpark ihr Können unter Beweise stellen. Zum Aufwärmen am Kamin laden 23 urig gemütlich Hütten mit herzhaften Kärntner Köstlichkeiten ein.

… & MEHR GAUDI Ob beim Winterwandern zu Fuß oder mit Schneeschuhen, beim Eislaufen auf den zugefrorenen Seen der Umgebung, auf einer der vielfältigen Lang­ laufloipen oder beim Skitouren gehen – Winterspaß in Bad Kleinkirchheim ist auch abseits der Pisten garantiert. Rund 60 Kilometer Winterwander­ wege, acht beschneite Loipenkilometer, der Nockberge-Trail für erfahrene Tourengeher und sechs Naturrodelbahnen lassen die winterliche Alpinwelt hautnah erleben. Für gehörigen Spaß sorgt das Snowtubing bei der Talsta­ tion Kaiserburg oder der neue Kaiserburg Bob – Kärntens erste Ganzjahres Rollbobbahn.

B‘SONDERES Sauna direkt auf der Piste? Ja! In Bad Kleinkirchheim und St. Oswald ­erwarten Sie direkt auf der Piste exklusive Thermen- und Massage-­Cubes, in denen Sie neue Kraft für den restlichen Skitag tanken können. Ein­ tauchen in die sanfte Alpinwelt der Nockberge kann man in Bad Klein­ kirchheim im wahrsten Sinne des Wortes: Gleich 2 Thermen, das Thermal Römerbad und die Familien- & Gesundheitstherme St. Kathrein, laden nach einem aktiven Wintersport-Tag zum Entspannen ein.

(A)DABEI Mitte Jänner

„Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air 2022 – DIE Veranstaltung für alle Schlager- & Musikfans

55


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

SKIGEBIET BAD KLEINKIRCHHEIM

© Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen

SKIKURSE VORAB BUCHEN

Wöllaner Nock 2145 m

Wöllaner Nock 2145 m Kaiserburg 2055 m

18

18

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

9

6

16

17

3

3

4

3

4 5

5

2

1

17

7

3

7

6

8

22

2

1

8

2

8

11 7

8

11

11 A

T

F

I

D

11

G

14

12

10

12

T

13 T

E J

K

24

19

13

16 19 13

21 26

2

26

27

M

1

1

27

3

3

17

26 27

26

16

2

M

25

25

21

27

22

19

13T

12 T 13T

20 23

23 22 Kidsslope 23

Nockalmbahn

T Nockalmbahn

Kidsslope

T

Sonnwiesenbahn

Biosphärenparkbahn Brunnach

24 C

24 C

Biosphärenparkbahn

T Brunnach 4 H

T

4 H

T Therme St. Kathrein

St. Oswald

6 5

St. Oswald

6

5

A

Bad Kleinkirchheim M

F

I

D

L

T

L

Tourismusinformation

Snowpark

Parken

Kidsslope

Speedstrecke T Ticketverkauf/Information Snowpark Tourismusinformation Zirkitzen

Parken

GRATIS Ski-Thermenbus

T Ticketverkauf/Information GRATIS Ski-Thermenbus

Zirkitzen

Kidsslope

Naturrodelbahn

Naturschnee-Route

Liegestühle

Winterwandern

Thermen

Langlaufloipe

T

Thermencube

M

Massagecube

Naturrodelbahn

Liegestühle

Winterwandern

Thermen

Permanente Rennstrecke

Snowtubing

Speedstrecke

Langlaufloipe

T

Thermencube

Permanente Rennstrecke

Snowtubing

M

Massagecube

Naturschnee-Route

Dein Abenteuer wartet! Abenteuer wartet!

www.BadKleinkirchheimer.com

Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih

BESSER INFORMIERT

Nachtskilauf

Kinderland Skiline WLAN, gratis

250/270

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

8 60 4

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

56

7

Brunnach Brunnach 1908 m1908 m

22

22

20 23

7

www.BadKleinkirchheimer.com

Snowboard-/Funpark

2 23

Scharte

Scharte 19

21

21

19

17

T

Römerloipe

Höhenlage in Meter

Spitzeck Spitzeck 1913 m 1913 m

19 20

Bad Kleinkirchheim T

21

M

6

1.100–2.055 103 24 4 7 –

20

Therme St. Kathrein Sonnwiesenbahn E J B K

Franz Klammer T Weltcupabfahrt Finish

Römerloipe

Dein

1968 m

28 18

17

6

6

18

Maibrunnbahn

15

B

Franz Klammer Kaiserburgbahn Weltcupabfahrt Finish

21

12 T

9 Maibrunnbahn

89

Kaiserburgbahn 6

G

14

10 15

1T

7   1T

6

9

19

19

17

13

8

10 1

1

7

7 10

20

20

6

18

13

7

19

7 19

17

8

24

16

22

1

11

12

16

18

9

13

5

6

www.checkyeti.com/ mondial/bad-kleinkirchheim www.checkyeti.com/mondial/kaernten

16

Wiesernock Wiesernock

25 28

15 25

15

8

14 17 16

11

711

5

10

14

12

2

5

5

11

14

15 16

14

7

4

4

15

16

16

10

10

1

10

Maibrunn Alm 1760 m

Maibrunn Alm 1760 m 6 9

T

T

Feld am See

FeldSnowpark am See

Nockalm 1968 m 1870 m

Nockalm

Priedröf 1870 m 1963 m

Priedröf 1963 m

Strohsack 1904 m

StrohsackFranz Klammer 1904 m Weltcupabfahrt Start Snowpark

Franz Klammer Weltcupabfahrt Start

Kaiserburg 2055 m

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

Fun & Action: Ihr Bad Kleinkirchheimer Skipass berechtigt nicht nur zur Benutzung aller Liftanla­ gen in der Skiregion Bad Kleinkirchheim-St. Oswald sondern inkludiert zudem Snowtubing beim Ottinger-Förderband, Speed- & Rennstrecken, einen Snowpark, eine Kidsslope, Rodeln auf der Kaiser­ burg und Winterwandern auf der Brunnachhöhe. Weltcup-Abfahrt Franz Klammer: Mit einer Gesamtstreckenlänge von 3.200m, einer Höhen­differenz von 842m und einem Gefälle bis zu 80% ist sie eine der anspruchsvollen Strecken. Early Morning Skiing mit Franz Klammer: Erkunden Sie nach noch vor Sonnenaufgang 2 Stunden lang an der Seite von Skilegende Franz Klammer das Skigebiet und holen Sie sich wertvolle Tipps und Tricks für Ihren perfekten Carving-Schwung. Warm-Up Frühstück und Berg-Brunch inklusive. Preise und Termine auf Anfrage. Gourmet im Schnee: Ein einmaliges Winterabenteuer mit Schneeschuhwanderung, Hüttenkulina­ rik, Sennereiführung und Rodelpartie. Preise und Termine auf Anfrage. Thermal Römerbad: Genießen Sie nach einem aktiven Tag in den Kärntner Nockbergen eine wohl­ verdiente Auszeit im Thermenparadies mit 5 Thermalbecken, 13 Saunen und einem Massagecenter. Gratis Ski-Thermen-Bus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

APPARTEMENTVERMITTLUNG THERMENBLICK

BAD KLEINKIRCHHEIM

gemütliche Appartements für Selbstversorger

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/Millstätter See/35km

PLUS 7=6 & 14=12 von 27.10.–3.12., 7.1.–4.2. & 5.3.–18.4.

Lage: Im ruhigen Ortsteil Bach sowie aufgeteilt auf weitere Appartementhäuser in Bad Kleinkirchheim. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim-St. Oswald/100–350m. Appartements: Individuell und freundlich eingerichtete Eigentum-­Appartements im alpinen Stil, aufgeteilt auf verschiedene Häuser, mit Bad oder Dusche/WC, K ­ ochnische oder Küche mit Elektroherd, Kühlschrank, Kaffeemaschine, tw. ­Mikrowelle und ­Geschirrspüler, TV und Balkon. WA (1–2): 1-Raum-App. Typ A1, ca. 28m², A ­ usziehcouch oder Schlafnische. WB (2–3): 2-Raum-App. Typ B, ca. 43m², Schlaf­zimmer, Wohnraum mit Ausziehcouch. WC (2–4): 2-Raum-App. Typ C, ca. 50m², Schlafzimmer, Wohnraum mit Ausziehcouch, Küche. WD (3–5): 3-Raum-App. Typ D, ca. 75m², 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Ausziehcouch, Küche. Erstausstattung Wäsche, Strom, Wasser und Heizung inklusive. Gratis Parkplatz bei den Häusern. WLAN im Appartement kosten­ frei. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 5,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Gitterbett auf Anfrage: EUR 7,– pN. Zusatzbett: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Winterspaß: Je nach Lage der Appartements erreichen Sie Lift- und Seilbahnanlagen, Skipisten, Skischulen, Skiverleih sowie die Haltestelle des gratis Ski-Thermen-Busses nach 100–350m. Am besten erkunden lässt sich die Region bei einer stimmungsvollen Winterwanderung auf rund 60km geräumten Winterwanderwegen. Ebenfalls lädt die ca. 8km lange Langlaufloipe zum herrlichen Wintersport ein.

Code: KABKTB1

Preise in EURO pro APP/Nacht Verpfl.

Beleg.

27.10.–3.12.

4.12.–23.12.

24.12.–6.1.

WA U

APP Typ A1

OV

1–2

59

64

80

WB U

APP Typ B

OV

2–3

82

94

114

WC U

APP Typ C

OV

2–4

87

101

127

WD U

APP Typ D

OV

3–5

107

120

162

Verpfl.

Beleg.

7.1.–4.2.

5.2.–4.3.

5.3.–18.4.

WA U

APP Typ A1

OV

1–2

69

71

69

WB U

APP Typ B

OV

2–3

102

106

102

WC U

APP Typ C

OV

2–4

106

117

106

WD U

APP Typ D

OV

3–5

145

157

145

Min: 27.10.–23.12., 7.1.–4.2. & 5.3.–18.4. 7 Nächte, 5.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 24.12.–6.1. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Zuschläge: Kurzaufenthalt von 27.10.–23.12., 7.1.–4.2. & 5.3.–18.4. bei 4–6 Nächten: EUR 5,– bzw. bei 1–3 Nächten: EUR 10,– pAPP/N; Endreinigung (obligat.) im Typ A1, Typ B & Typ C: EUR 60,–, im Typ D: EUR 75,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet)

FERIENDORF KIRCHLEITN DORF KLEINWILD ****

BAD KLEINKIRCHHEIM-ST. OSWALD

autofreies Feriendorf unmittelbar an der Piste & Skischule – professionelle Kinderbetreuung

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Auf einer sonnigen Terrasse. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/300m. Appartements: 60 Appartements in 16 Bauernhäusern mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Küche, Wohn-Essbereich mit Bauernecke und Kachelofen, Sat-TV, WLAN und tw. Balkon. AC (2–4): 2-Raum-App. NockBerge, ca. 35m², Doppelbett im Wohnbereich, kleines Zweibettzimmer. AE (2–6): 3-Raum-App. NockFamilie, ca. 55m², Wohnraum mit 2 Sofabetten, 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten).

PLUS 5% Frühbucherbonus von 18.12.–24.12., 2.1.–4.2., 12.2.–25.2. & 5.3.–25.3. bei Buchung bis 31.8. (nicht stornier-/umbuchbar)*)  •  7=6 von 18.12.–24.12. & 8.1.–21.1.*)  •  14=12 von 8.1.–21.1.*) *) nicht kombinierbar

AC H

Wellness: Dorfeigene Blockhaussauna mit Ruhebereich.

AE H

Kinder: 5 x wöchentlich ganztags Kinderbetreuung von 3–12 J. bzw. Kleinkinder­ betreuung von 1–3 J. an 3 Halbtagen/Woche. Kindereislaufplatz (wetterbedingt). Kinder-All-Inclusive bis 13 J. mit Mittagstisch & Saftbrunnen zum Essen. Verpflegung: Erweiterte Halbpension „Kirchleitn g‘sunde Küche“: Frühstücksbuffet, Nachmittagskuchen, vielfältiges Abendbuffet. 1 x wöchentlich Bauernbuffet. Winterspaß: Nur 300m zur Biosphärenparkbahn Brunnach mit Skischule, Skikinder­ garten und Skiverleih. Skipassverkauf an der Dorf-Rezeption.

Code: KABKDK1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Ausstattung: 2 Restaurants, Bar, Skiraum, gratis Parkplätze, WLAN inklusive. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Kaution: EUR 100,– p. Aufenthalt. Ortstaxe.

Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12.

25.12.–1.1.

2.1.–7.1.

8.1.–4.2.

APP Nockberge

HP

2–4*

121

171

156

120

FamAPP Nockfamilie

HP

2–6

135

185

170

133

Verpfl.

Beleg.

5.2.–11.2. 19.2.–25.2.

12.2.–18.2.

26.2.–4.3.

5.3.–25.3.

AC H

APP Nockberge

HP

2–4*

133

128

137

120

AE H

FamAPP Nockfamilie

HP

2–6

146

140

152

133

Min: 18.12.–24.12., 2.1.–4.2., 12.2.–18.2. & 5.3.–25.3. 3 Nächte, 5.2.–11.2. & 19.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 85%, 4–9 Jahre 70%, 10–13 Jahre 50%, 14–16 Jahre 30%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 13 Jahre Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–2 Nächte auf Anfrage: + 10%

57


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

FERIENDORF KIRCHLEITN DORF GROSSWILD ***   BAD KLEINKIRCHHEIM-ST. OSWALD autofreies, uriges Almdorf für „große & kleine Aktive“ – direkt an der Brunnachbahn mit Skischule & Skiverleih – dorfeigener Saunabereich

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Auf der Sonnenterrasse von Bad Kleinkirchheim, eingebettet ins Dorfidyll St. Oswald. Zum Ortszentrum sowie zu den beiden öffentlichen Thermen sind ca. 5km entfernt. Skigebiet: Bad Kleinkirchheim-St. Oswald/100m. Appartements: 80 Appartements, aufgeteilt auf 23 detailgetreu nachgebildete Kärnt­ ner Bauernhäuser, mit Dusche/WC, Küche oder Küchenzeile, Wohn-Essbereich mit Bauernecke und Kachelofen, Sat-TV, WLAN und tw. Balkon. Appartements Typ „Tal“: Standard-Appartements mit Basisausstattung und neuen Böden. Appartements Typ „Gipfel“: liebevoll eingerichtete Superior-Appartements mit Holz­ dielenböden, Küche mit Ceran­feld-Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Mikrowelle und Nespresso-Maschine sowie modernem Flatscreen-TV und Föhn. WC (2–4): 2-Raum-App. NockBerge Tal, ca. 35m², 2 Sofabetten im Wohnbereich und ein kleines Zimmer mit 2 Einzelbetten. WE (4–6): 3-Raum-Appartement NockNatur Tal, ca. 55m², 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 getrennte Betten), 2 Sofabetten im Wohnbereich. WZ (2–4): 2-Raum-Appartement NockBerge Gipfel, ca. 35m², kleines Zweibettzimmer, Doppelbett im Wohnbereich und Sofa. WY (4–6): 3-Raum-Apparte­ ment NockNatur Gipfel, ca. 55m², 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 getrennte Betten), 2 Sofabetten im Wohnbereich. Basisausstattung Wäsche (Bettwäsche, Handund Geschirrtücher), Strom, Wasser und Heizung inklusive. Ausstattung: In der autofreien Anlage erwarten Sie eine zentrale Rezeption, das urige à la carte Restaurant „Alte Mühle“ mit Bar, eine Münzwaschmaschine und Trockner sowie ein beheizter Skiraum. WLAN nutzen Sie im gesamten Dorf kostenfrei. Park­ plätze stehen nach Verfügbarkeit kostenlos zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Kaution: EUR 100,– p. Aufenthalt. Ortstaxe.

PLUS 5% Frühbucherbonus von 4.12.–24.12., 2.1.–4.2., 12.2.–25.2. & 5.3.–25.3. bei Buchung bis 31.8. (nicht stornier-/umbuchbar)*)  •  7=6 von 18.12.–24.12. & 8.1.–21.1.*)  •  14=12 von 8.1.–21.1.*) *) nicht kombinierbar

Code: KABKDG1

Preise in EURO pro APP/Nacht Verpfl. Beleg.

4.12.–17.12. 18.12.–24.12.

25.12.–1.1.

2.1.–7.1.

WC U

APP NockBerge Tal

OV

2–4*

84

125

169

156

WE U

APP NockNatur Tal

OV

4–6

120

176

224

208

WZ U

APP NockBerge Gipfel

OV

2–4*

140

159

199

184

WY U

APP NockNatur Gipfel

OV

4–6

177

209

308

288

8.1.–4.2. 5.3.–25.3.

5.2.–11.2. 26.2.–4.3.

12.2.–18.2.

19.2.–25.2.

Verpfl. Beleg. WC U

APP NockBerge Tal

OV

2–4*

86

137

133

135

Wellness: Dorfeigene Blockhaussauna mit Ruhebereich.

WE U

APP NockNatur Tal

OV

4–6

122

191

185

188

Kinder: Gegen Gebühr: Kinderbetreuung für Kinder von 3–12 Jahren inklusive Kinder­ mittagessen bzw. für Kinder von 1–3 Jahren an 3 Halbtagen pro Woche im Dorf Klein­ wild (ca. 400m entfernt).

WZ U

APP NockBerge Gipfel

OV

2–4*

143

176

170

173

WY U

APP NockNatur Gipfel

OV

4–6

181

226

217

222

Winterspaß: Nach nur 100m erreichen Sie die Biosphärenparkbahn Brunnach mit Ski­ schule, Skikindergarten und Skiverleih. Die Haltestelle des gratis Ski-Thermen-Busses befindet sich direkt vor dem Dorf. Skipassservice an der Rezeption. Zwischen 1.100 und 2.055 Metern Seehöhe, umgeben von einer wunderschönen

58

Bergkulisse können Sie Ihren Winterurlaub auf 103 topgepflegten Pistenkilometern in vollen Zügen g ­ enießen. Sonnige Abfahrten in jeder Schwierigkeitsstufe, abwechs­ lungsreiche Skitouren, Skischulen für künftige Rennläufer, Langlaufloipen und reich­ lich Einkehrmöglichkeiten lassen keine Langeweile aufkommen. Abseits der Pisten erleben Sie die Vielfalt Bad Kleinkirchheims beim Winterwandern auf 60km geräum­ ten Winterwanderwegen, geführten Schneeschuhwanderungen oder bei einer abend­ lichen Rodelpartie.

Min: 4.12.–17.12. 2 Nächte, 18.12.–24.12., 2.1.–4.2., 12.2.–18.2. & 5.3.–25.3. 3 Nächte, 5.2.–11.2. & 19.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Zuschläge: 5. + 6. Pers. im APP NockNatur bzw. 5.–7. Pers. im APP NockLuxus: EUR 16,– pPN; Kurzaufenthalt 1–2 Nächte auf Anfrage: + 10%; End­ reinigung (obligat.) im APP NockBerge: EUR 60,–, im APP NockNatur: EUR 70,–, im APP NockLuxus: EUR 90,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet) * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 13 Jahre


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

EXPLORER HOTEL BAD KLEINKIRCHHEIM   BAD KLEINKIRCHHEIM Ski in, Ski out - direkt am Skigebiet – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten – zertifiziertes Passivhaus-Hotel

Seehöhe: 1.310m Bahnhof: Bad Kleinkirchheim/1km Lage: In unmittelbarer Nähe zur Maibrunnbahn und der Familientherme St. Kathrein. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkircheim/300m.

Winterspaß: Nur 3 Gehminuten trennen Sie von der Maibrunnbahn, dem direkten Einstieg ins Skigebiet. Bushaltetestelle des gratis Ski-Thermen-Busses (Shuttleservice) vor dem Hotel.

Zimmer: Die 98 Design-Zimmer sind funktionell und trendig ausgestattet und bieten neben Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN auch zahlreiche Ablageflächen für Ihr Sport-Equipment sowie eine große Sitzbank im Panoramafenster zum Chillen. DS (2–3): Doppelzimmer, 21m2. DX (1–1): Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Ausstattung: Das nach nachhaltigen Prinzipien errichtete Passivhaus-Hotel lädt mit leuchtenden Farben und unkomplizierter Atmosphäre zum sportlich-aktiven Urlaub ein. Sie entspannen in der Explorer Lounge mit Sitzecken, Frühstücksbereich und Bar, präparieren Ihre Skier auf der hoteleigenen Werkbank oder holen sich nützliche Freizeittipps zum Skigebiet auf der "Explorer Wall", einem interaktiven Touchscreen. Zusätzlich verfügt das Hotel über 2 Tagungsräume, einen Skikeller, beheizbare Sport­ locker und einen Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe.

DS B DX B

Wellness: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum mit Relaxliegen und modernem Cardio-Fitnessbereich.

Min: 1.11.–24.12. & 13.3.–18.5. 2 Nächte, 9.1.–26.1. & 6.3.–12.3. 4 Nächte (keine An–/Abreise am SA), 27.1.–23.2. 5 Nächte, 2.1.–8.1. & 24.2.–5.3. 7 Nächte, 25.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Feiertage: 1.11., 8.12., 26.12. & 18.4. = DO–SA Preise Wochenpreise von 5.9.–24.12., 9.1.–23.2. & 6.3.–18.5. lt. Buchungssystem

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

Code: KABKEX1

Verpfl.

Beleg.

5.9.–24.12. 13.3.–18.5. SO–MI

DZ

FR

2–3

40

50

70

90

DZ single use

FR

1–1

60

70

100

120

Verpfl.

Beleg.

9.1.–26.1. 6.3.–12.3. SO–MI

9.1.–26.1. 6.3.–12.3. DO–SA

27.1.–23.2. SO–MI

27.1.–23.2. DO–SA

5.9.–24.12. 13.3.–18.5. DO–SA

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. SO–MI

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

55

70

60

75

DX B

DZ single use

FR

1–1

75

90

90

105

ORTNERS ESCHENHOF – ALPINE SLOWNESS ****   BAD KLEINKIRCHHEIM Family-Wasserwelt – Saunabereich SILENCIUM für Erwachsene – umfangreiches Aktivprogramm – Bio-Küche mit Grüner Haube

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Im Ortszentrum. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/100m. Zimmer: 42 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minikühlschrank und WLAN. DS (2–3): Doppel­zimmer ESCHE, 25–32m². SF (2–4): Familien Suite BIRKE, 40–42m², Wohn- und Schlafraum (tw. mit Schiebetür). Ausstattung: Familiengeführtes, kleines, feines Hotel mit gemütlicher Kaminhalle, Bar, Restaurant mit großen Familientischen, Panorama-Restaurant für Ruhesuchende, Skiraum, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Gitterbett auf Anfrage: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Gute-ZEIT-Badelandschaf auf 800m² bestehend aus der Family Wasser­ welt mit Innen- und Außenbecken, Schwitzstadl, Dampfgrotte, Infrarotkabine und Familienruheraum sowie dem „SILENCIUM“ (nur für Erwachsene) mit Solegrotte, Kräutersauna und Kuschelecken. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Bäder, Private Spa Suite. Kinder: Kinderbetreuung nach Bedarf, Kinder-Pavillon zum Basteln, Spielen & Malen, Tischfußball, große Kinder-Schneewiese, gemeinsames Kinderabendessen. Verpflegung: Bio-Hauben-Pension: Frühstücksbuffet, nachmittags Suppentopf und

Kärntner Jause, abends Menüwahl. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive. Aktivitäten: Eschenhof-Nature-Experience für „Jung und Alt“ mit u. a. Skitouren und Schneeschuhwanderungen inkl. Verleih, gelegentlich Abendunterhaltung. Winterspaß: Nur 5 Gehminuten zum Skigebiet. Winterwanderwege führen direkt am Hotel vorbei. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  Willkommensgetränk bei Anreise Code: KABKES1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–8.12. 10.1.–4.2. 6.3.–26.3.

9.12.–24.12. 9.4.–18.4.

25.12.–9.1.

5.2.–5.3.

DS H

DZ ESCHE

HP

2–3

112

92

160

133

SF H

Family Suite BIRKE

HP

2–4

142

122

190

162

Zb. 3–6 Jahre

HP

28

28

56

40

Zb. 7–16 Jahre

HP

78

78

106

90

Min: 4.12.–23.12., 10.1.–4.2., 6.3.–27.3. & 9.4.–18.4. 4 Nächte, 24.12.–9.1. 7 Nächte & 5.2.–5.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–16 Jahre siehe Preistabelle Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte auf Anfrage: + 10%

59


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

HOTEL GUT TRATTLERHOF & CHALETS ****

BAD KLEINKIRCHHEIM

traditionell geführter Familienbetrieb – beheizter Waldblick-Relaxpool im Außenbereich – „Wald-Wellness“ Bade- & Sauna-Erlebnis auf ca. 1.000m² – nur 150m zu den Liftanlagen

© Gert Perauer

© Gert Perauer

© Gert Perauer

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Malerisch am Waldrand von Bad Kleinkirchheim. Das Zentrum erreichen Sie nach ca. 300m. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/150m. Zimmer: Getreu dem Motto „I feel GUT – vorzüglich Urlauben am Gutshof“ sind die 60 Zimmer, teils ausgestattet mit Lärchenholz aus der Region und braunem Sattel­ leder, der wohnliche Ausdruck für das romantische Leben in den Bergen. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minibar und WLAN. DC (2–2): Doppelzimmer Klassik, ca. 24m². DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, ca. 26m², mit Balkon. DF (2–4): Familienzimmer, 32–36m², Wohnteil mit ausziehbarer Couch und Balkon. SS (2–5): Suite, ca. 44m², tw. getrennter Wohn-/Schlafbereich, Balkon. EC (1–1): Einze­l­zimmer Klassik, ca. 18m².

© Gert Perauer

Aktivitäten: Wöchentliches Unterhaltungsprogramm mit u. a. geführten Winter­ wanderungen, Eisstockschießen und Tanzabend. Gegen Gebühr: Pferdekutschen-­ Erlebnisfahrten, Fackelwanderung mit Pferden und Ponys, Yoga und Meditation, E-Auto/Tesla-Verleih. Winterspaß: Die Sonnwiesenbahn ist nur 150m vom Hotel entfernt und zu Fuß oder dem gratis Ski-Thermen-Bus in kürzester Zeit erreichbar. Skibushaltestelle am Haus. An der Maibrunn-Talstation steht Ihnen ein kostenfreies Skidepot zur Verfügung. PLUS 10% Frühbucherbonus von 3.12.–17.12., 8.1.–4.2. & 5.3.–17.4. bei Buchung bis 31.10.   •  5% Frühbucherbonus von 18.12.–7.1. & 5.2.–4.3 bei Buchung bis 31.8.   •  10% Ermäßigung von 3.12.–24.12. & 2.1.–17.4. ab 7 Nächten ­

Ausstattung: Der moderne Komfort eines 4*-Hotels in Verbindung mit alpinem Charme und familiärer Gastlichkeit machen den Trattlerhof aus. Das romantische Haus empfängt Sie mit einer im traditionellen Stil gestalteten Hotelhalle, einer urigen Hausbar, mehreren gemütliche Stuben mit Kamin, einem Café und einem Hotelres­ taurant mit regionalen Schmankerln. Das hauseigene Hüttenrestaurant „Einkehr“ am Einkehr-Teich, ca. 400m vom Hotel entfernt, mit Hüttenlounge und Sonnenterrasse verwöhnt Sie mit Kärntner Spezialitäten. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kosten­ frei. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 6,– pN. Hund: EUR 15,– pN zzgl. Endreinigung. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: „Wald-Wellness“ Bade- & Saunalandschaft auf ca. 1.000m² im ­Innen- und Außenbereich mit großem Wellness-Hallenbad (12x7m), beheiztem Wald­ blick-Relax-Außenpool (8x3m, ca. 30°C), Hot-Whirlpool, finnischer Sauna, PanoramaSauna mit exklusiven Aufgüssen, Zirben-Biosauna, Natur-Aroma-Dampfbad, Infrarot­ kabine, Schwebeliegen, Fitnessraum, Ruheraum mit Kuschelkojen und Vitalecke mit Tee- und Saftbar. Gegen Gebühr: Massagen, Anwendungen mit Naturkosmetik. Kinder: Trattlers Kinderland auf 400m² mit In- und Outdoor-Spielmöglichkeiten, Kinder­ animation von 25.12.–1.1. & 5.2.–4.3., eigene Kindermenüs für Kinder bis 14 Jahre. Gegen Gebühr: Betreuung außerhalb der Ferienzeiten auf Anfrage, Winter-Ponyfarm. Verpflegung: Genuss-Halbpension: Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet bis 11.00h, Nachmittagsjause – wahlweise im Hotel oder im Hüttenrestaurant „Einkehr“, abends 5-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet. 1 x wöchentlich Galadinner mit Begrü­ ßungscocktail. Weihnachtsmenü und Silvesterdinner mit Live-Musik inklusive.

60

Code: KABKTR1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

3.12.–17.12. 8.1.–4.2. 5.3.–17.4.

18.12.–24.12. 2.1.–7.1. 5.2.–4.3.

25.12.–1.1.

DC H

DZ Klassik

HP

2–2

98

112

137

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

125

137

158

DF H

FamDZ

HP

2–4*

137

150

172

SS H

Suite

HP

2–5**

147

162

180

EC H

EZ Klassik

HP

1–1

108

119

144

Min: 3.12.–17.12., 8.1.–4.2. & 5.3.–17.4. 2 Nächte, 18.12.–24.12. & 2.1.–7.1. 3 Nächte, 25.12.–1.1. & 5.2.–4.3. 5 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–14 Jahre 60%, 15–17 Jahre 50%, 18–99 Jahre 20% bzw. 25.12.–1.1. & 5.2.–4.3.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 80%, 6–14 Jahre 60%, 15–17 Jahre 50%, 18–99 Jahre 20%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre, ** max. 3 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

NOCKRESORT HOTEL & SPA ****   BAD KLEINKIRCHHEIM TOP-Lage direkt an der Skipiste – moderner Wellnessbereich auf über 1.000m2 mit Panorama-Hallenbad – ausgezeichnete Kulinarik – Kinderbetreuung ab 12 Monaten

Wohnbeispiel Doppelzimmer Superior

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: In Top-Lage am Sonnenhang von Bad Kleinkirchheim mit herrlichem Blick über den Ort. Das Ortszentrum von Bad Kleinkirchheim mit verschiedenen Geschäften und Cafés ist nur 300m entfernt. Skigebiet Bad Kleinkirchheim am Hotel. Zimmer: 85 gemütliche Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leih­ bademantel, Sat-/Kabel-TV, Safe, tw. Minibar, WLAN und Balkon. DS (2–2): Standard-­ Doppelzimmer, ca. 22m². DU (2–4): Superior-Doppelzimmer, ca. 32m². DF (2–4): Familien-Doppelzimmer, ca. 33m², durch Schiebetür abtrennbarer Kinder- bzw. Wohn­ bereich. SS (2–5): Suite Rosennock, ca. 40m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch, ­separates kleines Doppelzimmer. SK (2–6): Suite Brunnach, ca. 50m², Wohn-Schlaf­ raum mit Ausziehcouch, separates Schlafzimmer. ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 15m².

Aktivitäten: Boulderwand und Sport-/Squashhalle. Gegen Gebühr: Rodel­abende. Winterspaß: Nur 50m trennen Sie vom Skikindergarten mit Tellerlift sowie der Skiund Snowboardschule. Über den Skiübungshang erreichen Sie bequem die 150m entfernte Talstation der Maibrunnbahn mit Anschluss an das gesamte Skigebiet. Bei guter Schneelage ist die Skiabfahrt bis zum Hotel möglich. Zur Bushaltestelle des ­gratis Ski-Thermen-Busses sind es nur wenige Gehminuten. Ski- und Snowboard­ verleih im Hotel. Atemberaubend und bezaubernd zugleich sind die unzähligen Mög­ lichkeiten, die die Nockberge abseits der Pisten zu bieten haben. Behutsam schlängeln sich Winterwanderwege rund um die Orte Bad Kleinkirchheim, St. Oswald und Feld am See. Nahezu lautlos gleiten Langläufer über die perfekt gespurten Loipen. Aben­ teuerlicher wird es bei einer geführten Schneeschuhwanderung oder einer Skitour in den Biosphärenpark Nockberge.

Ausstattung: Das beliebte Familien-, Sport- und Wellnesshotel ist „mehr als ein Hotel“. In der großzügigen Hotelanlage können Sie entspannen, die Natur genießen, aktiv sein oder einfach die Seele baumeln lassen. Es erwarten Sie gemütliche Stuben, eine Panorama-Kaminbar, Seminarräume für bis zu 300 Personen, ein Skiraum, kosten­ freies WLAN im gesamten Hotel, Lift und gratis Park-/Garagenplätze. Im Panorama-­ Restaurant – ausgezeichnet von À la Carte und Falstaff – genießen Sie traditionell-­ österreichische Speisen wie auch internationale Köstlichkeiten. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Moderner Wellness- & Spa Bereich „NockNess“ auf über 1.000m² mit Pan­ orama-Wintergarten mit Hallenbad, großem Whirl- und Massagepool (34°C), Sport­ becken (24°C), Hammam-Dampfgrotte, finnischer und Zirben-Sauna mit Panorama­ blick, Infrarotkabine, großzügigen Ruheräumen und modernem Fitnessraum. Gegen Gebühr: Kosmetik, klassisch europäische- und Ayurveda Massagen, fern­östliche Behandlungen. Kinder: 6 x wöchentlich betreuter Miniclub für Kinder ab 12 Monaten, sonniges Spielzimmer, Jugendbereich mit Tischtennis und Tischfußball, Winterspielplatz mit Riesentrampolin, abends kindergerechte Speisen-Auswahl am Buffet. Gegen Gebühr: Billard, Spielautomaten. Verpflegung: Erweiterte Halbpension: Frühstücksbuffet, warmer Mittagssnack vom Buffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet und Käse vom Brett. Wöchentlich Themenbuffets wie Kärntner Landbuffet oder Alpe-Adria Buffet. Alkoholfreie Getränke von der Trinkbar von 11.00h–21.00h inklusive. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Code: KABKSN1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–25.12. 9.1.–28.1. 12.3.–2.4.

26.12.–5.1.

6.1.–8.1. 5.2.–4.3.

29.1.–4.2. 5.3.–11.3.

DS H

DZ

HP

2–2

108

140

130

119

DU H

DZ SUP

HP

2–4

117

152

140

128

DF H

FamDZ

HP

2–4

124

161

149

137

SS H

Suite Rosennock

HP

2–5

135

176

162

149

SK H

Suite Brunnach

HP

2–6

146

190

175

160

ES H

EZ

HP

1–1

117

152

140

128

Min: 18.12.–25.12., 6.1.–28.1. & 12.3.–2.4.3 Nächte, 26.12.–5.1. & 29.1.–11.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 85%, 6–11 Jahre 60%, 12–15 Jahre 50%, 16–99 Jahre 40%

61


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

THERMENWELT HOTEL PULVERER *****   BAD KLEINKIRCHHEIM traditionsreicher Familienbetrieb – Thermen- & Saunalandschaft auf über 2.100m² – Thermalwasser aus der eigenen Heiltherme – Restaurant mit Haubenküche

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: In einem sonnigen Hochtal an der Südseite der Alpen liegt die Thermenwelt H ­ otel Pulverer ruhig und doch sehr zentral in Bad Kleinkirchheim, dem führenden Alpinen Wellness Ort Österreichs. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim-St. ­Oswald/200m. Zimmer: In den 98 Zimmern, Junior Suiten und Suiten werden Stilsicherheit sowie der gemütliche Touch und der Charme eines persönlich geführten Hauses spürbar. Alle Zimmer verfügen über ein elegantes Badezimmer mit Badewanne und WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon mit herrlicher Aussicht. JS (2–4): Junior Suite, 42m². JP (2–3): Panorama Junior Suite, 57m², mit Blick auf die Außenthermenlandschaft und die Nockberge. SK (2–4): Verwöhn Suite, 55–75m², großzügiges Wohnzimmer, ruhiges Schlafzimmer mit Doppelbett. ES (1–1): VerwöhnEinzelzimmer, 25–30m². Ausstattung: Lassen Sie sich vom gediegenen Ambiente dieses traditionsreichen ­Familienbetriebes überzeugen, von der Qualität beeindrucken und vom Service verwöhnen. Das mit einer Haube vom Gault&Millau ausgezeichnete à la carte ­Restaurant „Loystub‘n“ verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Spezialitä­ ten, begleitet von einem umfassenden Weinangebot aus der hauseigenen Vinothek. Eine einzigartige Holzarchitektur, gemütliche Aufenthaltsräume, eine großzügige Bar mit offenem Kamin und eine Bibliothek laden zum Verweilen ein. Skikeller mit ­persönlicher Skibox, Lift und gratis Parkplätze am Haus vorhanden. Im gesamten Hotel steht WLAN kostenfrei zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Carport: EUR 12,– pN. Hund: EUR 12,– bis EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Einzigartige Thermenlandschaft auf über 2.100m² mit Thermalhallenbad (32°C) und Thermalfreibad (28°C), Erlebnis-Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Kräuter- und Zirbensauna, Troadkast‘n-Sauna im Freien, Dampfbad, Bergkristall- und tibetanischem Salzstein-Tepidarium, Aroma- und Kräutergrotten, Infrarotkabinen, Außen- und Innen-Whirlpools, lichtdurchfluteten Liegeräumen, Vitalbar mit frischem Obst und Fitnessstudio. Gegen Gebühr: Beautycenter mit Kosmetik und Massagen, Energy-Island, Hydro Jet. Verpflegung: Halbpension: Großzügiges Frühstücksbuffet mit Bio-Vital-Ecke bis 11.00h, süßer Nachmittagsimbiss, abends 5-gängiges Wahlmenü aus der Hauben­ küche mit Vorspeisenbuffet. 3 x wöchentlich Themenabende mit Musik. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive.

62

Aktivitäten: Tägliches Aktiv- & Entspannungsprogramm mit u. a. Yoga, rhythmischer Bewegungstherapie und Morgen- und Wassergymnastik, 2 x w ­ öchentlich Live-Musik zum Tanzen, wöchentlich Pistentest für Skifahrer, 1 x w ­ öchentlich Schneeschuh­ wanderung und Schnupperlanglaufen. Winterspaß: Nur wenige Gehminuten trennen Sie von der Maibrunnbahn, dem ­direkten Einstieg in das Bad Kleinkirchheimer Skigebiet. Der gratis Ski-Thermen-Bus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie rasch und bequem zu allen weiteren Lift­ anlagen im Ort sowie zur nächsten Loipe (ca. 1,5km). Skipassservice an der Hotel­ rezeption. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  7=6 von 9.1.–28.1.*)  • ­Willkommensdrink bei Anreise  •  ermäßigter Eintritt in die Therme St. Kathrein *) nicht kombinierbar

Code: KABKPU1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

8.12.–25.12. 9.1.–4.2. 26.2.–26.3.

26.12.–8.1.

5.2.–25.2.

JS H

JunSuite

HP

2–4*

154

198

173

JP H

Panorama JunSuite

HP

2–3**

169

215

188

SK H

Verwöhn Suite

HP

2–4***

174

220

193

ES H

Verwöhn EZ

HP

1–1

154

198

173

Min: 8.12.–25.12. & 20.2.–26.3. 2 Nächte, 9.1.–28.1. 5 Nächte, 26.12.–8.1. & 29.1.–19.2. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre 80%, 6–12 Jahre 50%, 13–16 Jahre 30%, 17–99 Jahre 20%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 10 Jahre, ** max. 2 Erw. + 1 Kind bis 16 Jahre, *** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 16 Jahre Zuschläge: Wochenendaufenthalt FR–SA bei 1–3 Nächten von 8.12.–25.12. & 9.1.–26.3.: EUR 5,– pPN; Kurz­ aufenthalt 1 Nacht: EUR 25,– pPN


Österreich » Kärnten » Millstätter See/Region Nockberge

FAMILIENHOTEL ZUR POST *** SUP.

DÖBRIACH

Paradies für Familien mit Kindern – hauseigene Wellness-Oase – gratis Skibus ab Haus zum Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Seehöhe: 580m Bahnhof: Spittal/16km

Winterspaß: Der gratis Skibus bringt Sie täglich ab Hotel zum Skigebiet Bad Klein­ kirchheim (ca. 12km) und retour. Skipassservice im Hotel.

Lage: Im Zentrum von Döbriach Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/12km. Zimmer: 38 liebevoll ausgestattete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Mirnock, ca. 18m2. DK (2–3): Doppelzimmer Nockberge, 18–25m², Balkon. DF (2–4): Familienzimmer Rosennock, ca. 26m², separa­ tes Eltern- und Kinderzimmer mit Stockbett. DU (2–4): Familienzimmer Großglockner, ca. 39m², 2 separate Schlafzimmer, tw. Balkon. Ausstattung: Heimeliges Kaminstüberl, Aufenthaltsraum mit Bibliothek, Hausbar, Speisesaal, gemütliche Stuben, über 350 Jahre alter Weinkeller, Skiraum, kostenfreies WLAN, Lift und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellness-Oase mit finnischer Kräutersauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarot­ kabine und Ruheraum mit Teebar. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Kinder- und Jugendparadies mit Spielzimmer für die Kleinsten, Computer­ spiele für Jugendliche, Playstation, Flipper und Tischfußball, Kinderbibliothek, eigene Kindermenüs oder -buffet. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, hausgemachte Mehlspeisen nach dem Skifahren, abends Wahlmenü mit Salatbuffet. Weihnachtsmenü inklusive.

PLUS 1 x wöchentlich Begrüßungscocktail Code: KADBZP1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

5.12.–18.12. 9.1.–29.1. 20.2.–14.3.

19.12.–25.12. 2.1.–8.1. 30.1.–19.2.

26.12.–1.1.

DS H

DZ Mirnock

HP

2–2

62

71

77

DK H

DZ Nockberge

HP

2–3*

67

76

82

DF H

FamDZ Rosennock

HP

2–4**

74

83

87

DU H

FamDZ Großglockner

HP

2–4***

79

99

107

Min: 16.12.–21.12. 3 Nächte/täglich, 22.12.–2.1. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–14 Jahre EUR 25,–, 15–18 Jahre EUR 31,– bzw. 19.12.–25.12., 2.1.–8.1. & 30.1.–19.2.: 0–5 Jahre EUR 15,–, 6–14 Jahre EUR 29,–, 15–18 Jahre EUR 36,– bzw. 26.12.–1.1.: 0–5 Jahre EUR 16,–, 6–14 Jahre EUR 31,–, 15–18 Jahre EUR 39,–; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 11 Jahre, ** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 11 Jahre, *** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 16 Jahre Zuschläge: Silvestergaladinner (obligat.) am 31.12.: EUR 36,–, kein ZS für Kinder bis 15 Jahre

FAMILIEN-HOTEL BERGHOF ****  INNERKREMS abseits von Trubel in den Kärtner Nockbergen – Schneevergnügen vor der Haustüre – hauseigene VITAL-OASE – großzügige Familienzimmer

Seehöhe: 1.500m Bahnhof: Spittal-Millstättersee/36km Lage: Im Zentrum von Innerkrems. Nächstes Skigebiet: Schönfeld/2km. Zimmer: 44 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer C2, ca. 17m². DD (3–4): Familien-Einraumzimmer FZ 1, ca. 23m², mit Balkon. DF (3–6): Familien-Zweiraumzimmer FZ 2, ca. 46m² be­ stehend aus 2 Doppelzimmern mit Verbindungstür und Balkon. Ausstattung: Familienfreundliches Hotel mit Lobby mit kuscheliger Ofenecke, ge­ räumigem Speisesaal, urigem a la carte Restaurant mit hausgemachten Spezialitäten und Panorama-Sonnenterrasse, Kinderspielraum und Spielecke, geheiztem Ski- und Schuhstall, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kosten­ frei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund: EUR 11,– pN. Ortstaxe. Wellness: VITAL-OASE mit finnischer Sauna, Dampfbad, Sanarium, Infrarotkabine, Wärmebank und Fitnessgeräten. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahl­ menü mit Salatbuffet. 1–2 x wöchentlich Themenabend oder Buffet. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive. Aktivitäten: Tischtennis. Gegen Gebühr: Kegelbahn.

Winterspaß: Im Winter sind der Ort und die umliegenden Berge Ausgangspunkt für Ihr Urlaubsvergnügen im Schnee: Alpin-Skilauf, Snowboarden, Freeriden, Touren-Ski­ lauf, Schneeschuh- und Winterwandern, Bobfahren, Eislaufen und vieles mehr. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  4=3 von 18.12.–24.12.*)  •  5=4 von 9.1.–27.1. & 13.3.–31.3. bei Anreise SO*)  •  7=6 von 8.1.–28.1. & 12.3.–1.4.*)  •  ermäßigter Eintritt zum Hallenbad im Nachbarhotel *) nicht kombinierbar

Code: KAKBBE1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12.

25.12.–7.1.

8.1.–4.2. 5.3.–2.4.

5.2.–4.3. 84

DS H

DZ C2 STA

HP

2–2

81

96

77

DD H

FamDZ FZ 1

HP

3–4*

95

110

91

98

DF H

FamDZ FZ 2

HP

3–6**

111

126

107

114

Min: 18.12.–24.12. & 5.3.–2.4. 3 Nächte, 8.1.–4.2. 5 Nächte, 5.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–7.1. 7 Näch­ te/Anr. 25.12. Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 60%, 6–11 Jahre 40%, 12–14 Jahre 20%, 15–16 Jahre 10%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre, ** max. 2 Erw. + 4 Kinder bis 16 Jahre

63


Österreich » Kärnten » Region Nockberge

ALMDORF SEINERZEIT  PATERGASSEN   traditionelles Hüttendorf mit 5* Luxus-Service – exklusiver Alm Spa mit Naturbehandlungen – landestypisch traditionelle Gourmetküche

Seehöhe: 1.400m Bahnhof: Feldkirchen in Kärnten/28km Lage: Auf zwei sonnigen, leicht versetzten Nockbergeplateaus auf der Fellacheralm auf 1.400m Seehöhe. Nächstes Skigebiet: ­Falkert/4km bzw. Bad Kleinkirchheim/11km. Hütten/Chalets: 51 Almhütten und Chalets in traditioneller Bauweise mit naturbe­ lassenen Hölzern sowie moderner Ausstattung mit Badezimmer, zum Teil mit Holz­ badewanne, tw. Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Küche mit Omaofen, Minibar, WLAN, Balkon und Terrasse. XZ (2–2): Alpetta, ca. 75m², Stube mit offenem Kamin, Zirbenschlafzimmer, Infrarotkabine. XA (2–2): Sennhütte, 75m², 2 Stockwerke, Stube mit Kachelofen, Zirbenschlafzimmer mit Ofen, Sauna. XE (2–6): Almhüttenchalet Deluxe, 180m², 4 Stockwerke, 2 Küchen mit Omaofen, Stube mit Kachelofen, eigener Weinkeller, 3 Zirbenschlafzimmer, 3 Bäder, Sauna und Infrarotkabine. Ausstattung: Almdorf im Stil eines traditionellen Kärntner Dorfs – ursprünglich und hochklassig zugleich – mit Rund-um-Service durch den Hüttenwirt, Wirtshaus Seinerzeit mit urigen Stuben, exklusiver Holzknechthütte mit Platz für max. 4 Personen und Wein­ keller. Das Almdorf bietet eine landestypisch traditionelle Gourmetküche, die sowohl in den Restaurants wie auch in der eigenen Hütte konsumiert werden kann. Tiefgarage und WLAN kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Alm Spa im traditionellen Hüttenstil mit finnischer Sauna, Bergkräutersau­ na und Ruheraum. Gegen Gebühr: Massagen und Wellnessbehandlungen.

Verpflegung: Exklusives Frühstück in der eigenen Hütte mit regionalen Produkten. Winterspaß: Gleich 3 Skigebiete erreichen Sie innerhalb von 30 Fahrminuten: Bad Kleinkirchheim (ca. 10km), Falkert (ca. 4km) und Turracher Höhe (ca. 16km). PLUS 10% Frühbucherbonus von 1.11.–21.12. & 7.1.–4.4. bei Buchung bis 90 Tage vor ­Anreise*) • 4=3 von 1.11.–21.12. & 28.2.–27.3. bei Anreise SO, MO od. DI*) • 7=6 von 7.1.–27.2. & 28.3.–4.4.*) • Begrüßungsdrink *) nicht kombinierbar

Code: KAPGAS1

Preise in EURO pro Einheit/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.11.–21.12. 28.2.–27.3.

22.12.–6.1.

7.1.–27.2. 28.3.–4.4.

XZ B

Alpetta

FR

2–2

495

702

518

XA B

Sennhütte

FR

2–2

495

702

518

XE B

Almhüttenchalet Deluxe

FR

5–6

874

1081

897

Min: 1.11.–21.12. & 7.1.–4.4. 2 Nächte, 22.12.–6.1. 5 Nächte Zuschläge: Kurzaufenthalt 1 Nacht am FR & SA auf Anfrage: EUR 10,– pPN 6 Pers. im Almühttenchalet Deluxe: 0–5 Jahre 100%, 6–15 Jahre EUR 55,–, 16–99 Jahre EUR 110,– pPN

PANORAMA HOTEL TURRACHER HÖHE ****   EBENE REICHENAU direkt am Skigebiet – Wellnessbereich mit Hallenbad & Saunen – einzigartige Aussicht auf die Nockberge & den Turracher See

Seehöhe: 1.763m Bahnhof: Spittal/60km

64

Aktivitäten: Pistenbutler-Programm mit u. a. geführten Ski- & Schneeschuhtouren.

Lage: Das Hotel besticht durch seine einmalige Lage zwischen Berg und See auf knapp 1.800m Seehöhe. Skigebiet Turracher Höhe direkt am Hotel.

Winterspaß: Direkt im schneesichern Skigebiet Turracher Höhe mit Skischule und Snow­ park. Langlaufloipen sowie die Rodelbahn sind fußläufig erreichbar. Der zugefrorene Turracher See eignet sich ideal zum Eislaufen oder Eisstockschießen.

Zimmer: 55 renovierte Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, WLAN und Balkon. DS (2–3): Doppelzimmer Nockberge, ca. 23m², zur Südseite mit Berg­ blick. DK (2–3): Doppelzimmer Turrachsee, ca. 23m², zur Seeseite.

4=3 von 1.11.–30.11., 3.12.–25.12. & 10.1.–30.4. bei Anreise SO oder MO

PLUS

Ausstattung: 4* Alpin Resort & Spa mit Zirbenstube, gemütlicher Bar, Hotelrestaurant mit Panoramablick, Skiraum, kostenfreiem WLAN und Lift. Gratis Parkplätze ca. 150m ent­ fernt. Zahlbar vor Ort: Parkplatz am Hotel nach Voranmeldung: EUR 15,– pN. Überdachter Parkplatz: EUR 20,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 20,– pN. Ortstaxe.

Preise in EURO pro Person/Nacht

DS H

Wellness: Großzügiger Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad mit Whirlpool, Zirben­ softsauna, Kräutersauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Fitnessstudio und Ruheraum mit Seeblick. Gegen Gebühr: Massagen.

DK H

Verpfl.

Kinder: Kinderanimation und Kinderspielzimmer, Tischtennis, eigene Kindermenüs. Kinderprogramm mit dem Almbutler. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball.

DS H

DZ Nockberge

HP

DK H

DZ Turrachsee

HP

Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke, abends 4-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl und Salatbuffet. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Min: 1.11.–30.11. 2 Nächte, 3.12.–25.12. & 10.1.–30.4. 3 Nächte, 26.12.–9.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. od. 2.1. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre 65%, 10–15 Jahre 55%; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 15 Jahre

Code: KAREPA1

Verpfl.

Beleg.

1.11.–30.11.

3.12.–18.12. 19.4.–30.4.

19.12.–25.12. 10.1.–29.1.

DZ Nockberge

HP

2–3*

56

113

150

DZ Turrachsee

HP

2–3*

69

119

156

Beleg.

26.12.–9.1.

30.1.–6.3. 9.4.–18.4.

7.3.–8.4.

2–3*

181

156

150

2–3*

188

163

156


Österreich » Kärnten » Region Villach/Rosental

NATUREL HOTELS & RESORTS, DORF SCHÖNLEITN ****  OBERAICHWALD/LATSCHACH Naturel SPA mit Hallenbad & Saunen – ganzjährig beheizter Außenpool – Baby- & Kinderbetreuung – gratis Skibus

© Jörg Schmöe

Wohnbeispiel Appartement Felsenfest © Heldentheater

Seehöhe: 685m Bahnhof: Faak am See/2km

© Christian Wyrwa

in den Ferien, Spiel- & Bastelraum, Babyausstattung auf Voranmeldung.

Lage: Idyllisch auf einem sonnigen Hochplateau oberhalb des Faaker Sees. Nächstes Skigebiet: Gerlitzen Alpe/20km bzw. Dreiländereck/25km. Appartements: 94 Appartements aufgeteilt auf 25 Bauernhäuser mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Küchenzeile und Wohn-Schlafraum mit Essecke und 2 Couchbetten. WX (2–4): 2-Raum-App. Schwindelfrei, ca. 35m², Wohnraum, Doppelbettzimmer. WV (2–6): 3-Raum-App. Felsenfest, ca. 55m², Wohnraum, 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten). Erstausstattung Wäsche, Strom, Heizung und Wasser inklusive. Exklusive Suiten mit Frühstück und täglicher Reinigung auf Anfrage buchbar. Ausstattung: Autofreies Dorf mit Hotelkomfort, gemütlicher Bar, dem Pensions­restaurant Dorfstadl, dem à la carte Restaurant Dorfwirt, neuem 24h-Dorfladen zur Selbstbe­ dienung, Seminarräumen, kostenfreiem WLAN und gratis Parkplätzen vor der Anlage. ­Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN inkl. Hundeausstattung. Ortstaxe. Wellness: Renovierter „Naturel SPA“ mit Hallenbad, beheiztem Außenpool, neuer ­Panorama-Sauna, finnischer Sauna, Kräutersauna, Infrarotkabine und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Kinder: Von 18.12.–11.3. von SO–FR ganztägig Betreuung im Kinderclub (3–11 Jahre) bzw. von MO–FR stundenweise Windel-Liga (8 Monate bis 2 Jahre), Jugendprogramm

Aktivitäten: Fitness-, Sport- und Gästeprogramm von 18.12.–11.3. inklusive geführter Schneeschuh- & Winterwanderungen. Winterspaß: Gratis Skibus zu festen Fahrzeiten zur Gerlitzen Alpe und zum Dreiländereck. Bushaltestelle, Loipeneinstieg, Kinderskihügel und Rodelwiese bei der Anlage. Eine Ski­ schule, ein Ausrüstungsverleih und ein Skikartenverkauf befinden sich im Dorf. PLUS gratis Bahnhofstransfer  •  gratis Skipass im Skigebiet Dreiländereck für Kinder bis 14 Jahre von 6.1.–11.3.   •  Winter­ErlebnisCard der Region Villach inklusive Code: KAOBSC1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.12.–17.12. 8.1.–4.2. 5.3.–29.4.

18.12.–24.12. 5.2.–4.3.

25.12.–7.1.

WX U

APP Schwindelfrei

OV

2–4

73

78

98

WV U

APP Felsenfest

OV

2–6

83

93

113

Min: 7.2.–13.2. & 26.2.–4.3. 4 Nächte, 27.12.–4.1. 7 Nächte/Anr. 27.12.,28.12. od. 29.12. Erm/Preis im Zb.: 0–99 Jahre 100% Zuschläge: Endreinigung (obligat.) im APP Schwindelfrei: EUR 60,–, im APP Felsenfest: EUR 90,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet) Preise für Verpflegung lt. Buchungssystem

LANDHOTEL ROSENTALER HOF ****   ST. JAKOB IM ROSENTAL   in nächster Nähe zum Langlaufzentrum St. Jakob – Wellnessbereich mit Hallenbad & Sauna – Kinder bis 9 Jahre gratis

Seehöhe: 480m Bahnhof: Velden/7km Lage: Ruhig und idyllisch, nur 8km von Velden am Wörthersee entfernt. Zum Orts­ zentrum von St. Jakob sind es ca. 3,5km. Nächstes Skigebiet: Gerlitzen Alpe/ca. 22km. Zimmer: 44 Zimmer, aufgeteilt auf Haupt- und Gartentrakt, mit Dusche/WC, Föhn und Sat-TV. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, ca. 17m². DK (2–3): Doppelzimmer im Gartentrakt, ca. 22m², tw. Balkon. DF (2–4): 1-Raum-Familienzimmer, ca. 29m². Ausstattung: Idyllisches Landhotel, umgeben von einem wunderschönen Naturpark, mit familiärer Atmosphäre, einladendem Lobbybereich, Bibliothek, Teelounge, neu gestaltetem Speisesaal, sonniger Gartenterrasse im Innenhof und Wirtshaus im klas­ sischen Stil mit ausgezeichneter regionaler Küche. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Gratis Parkplätze am Haus vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich mit Hallenbad (ca. 4x10m), Sauna, Dampfbad und kleinem Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen, Leihbademantel. Verpflegung: Aktiv-Genusspension: Frühstücksbuffet, gesundes Jaus’nsackerl, Nach­ mittagskuchen, abends 4-Gang-Genussmenü mit Salatbar. Aktivitäten: Freizeithalle mit u. a. Tischtennis. Gegen Gebühr: Wöchentlich geführte Schneeschuhwanderung.

Winterspaß: 1–2 wöchentlich bringt Sie ein Busshuttle (kostenpflichtig) zu den schönsten Langlaufloipen im Alpe-Adria Raum. Zum Langlauf-Leistungszentrum St. Jakob sind es nur 2,5km. Das Skigebiet Gerlitzen Alpe erreichen Sie nach ca. 20 Fahr­ minuten. Winterwanderwege starten direkt vor der Hoteltüre. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.11. bzw. 5% bei Buchung zwischen 1.12. & 31.12. • gratis Loipenbenützung im Langlaufzentrum St. Jakob ab 3 Nächten • 20% Ermäßigung auf Verleih von Langlaufski & -schuhe • Winter-Aktiv-Programm inklusive ab 5 Nächten mit 1 x Langlauf-Leihausrüstung, 1 x geführte Winterwanderung mit Gulasch (ca. 3 Std.) & 1 x Fackelwanderung mit Punsch am Lagerfeuer (ca. 1 Std.) Code: KASJRH1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

2.1.–5.1. 29.1.–26.2.

6.1.–28.1. 27.2.–6.3.

DS H

DZ STA

HP

2–2

56

53

DK H

DZ Gartentrakt

HP

2–3*

63

56

DF H

FamDZ

HP

2–4**

65

59

Min: 6.1.–28.1. & 27.2.–6.3. 2 Nächte, 2.1.–5.1. & 29.1.–26.2. 3 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–9 Jahre 100%, 10–15 Jahre 50%; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 18 Jahre, ** max. 2 Erw, + 2 Kinder bis 18 Jahre

65


SALZBURGERLAND

66 © SalzburgerLand Tourismus


ENDLICH WINTER Der Winter im SalzburgerLand ist genauso, wie man sich Winter vorstellt: dicke Flocken, verschneite Täler, bestens präparierte Pisten und Carving-Hänge, urige Hütten und stille Wälder. Es ist eine Bilderbuchidylle, die beim Ski­ fahren oder Schneeschuhwandern, bei einer Pferdekut­ schenfahrt oder beim Rodeln in vollen Zügen genossen werden kann. Im SalzburgerLand hat der Winter­ sport eine lange Tradition: Bestens präparierte Pisten, modernste Seilbahn- und Liftanlagen und ein atemberaubendes Bergpanorama begeistern Wintersportler aus aller Welt. 22 Skiregionen in 70 Winter­ sportorten, 2.000 Pistenkilometer, Snow- und Funparks in 30 Orten, urige Hütten und moderne Berg­ restaurants garantieren Genuss und Sportlichkeit in hohem Maße. Superlativen gibt es genügend: So etwa die längste Funslope der Welt auf der Schmittenhöhe oder die attraktivste Superpipe Österreichs am Kitzsteinhorn. Neben dem heiteren Trubel belebter Wintersportorte finden Ruhesuchen­ de ihr Glück in der tief verschneiten Natur: Geführte Fackelwanderun­ gen, Schneeschuh-Exkursionen im Nationalpark Hohe Tauern oder

mit Rangern zur Wildtierfütterung, einsame Spaziergänge oder roman­ tische Pferdekutschenfahrten sind Wintererlebnisse der besonderen Art. Vergnüglich gestaltet sich auch eine Rodelpartie auf einer der 110 Rodel­ bahnen – viele auch mit Flutlicht – oder Eisstockschießen mit der ganzen Familie. Mit über 2.200 Loipenkilome­ tern im Klassik- sowie im Skatingstil gilt das SalzburgerLand zurecht auch als echtes Nordic-Sports-Paradies. Viele Orte bieten auch Trend- und Funsportarten wie Eiskiten, Zorbing oder Segwayfahren an. Die sechs Thermen und Wellness­ oasen im SalzburgerLand sind echte Tempel der Erholung, der Entspan­ nung und des Wohlfühlens. Piste und Pool sind oft nur einen Katzen­ sprung voneinander entfernt, wie etwa im Gasteinertal oder in Zell am See-Kaprun.

67


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

SKIGEBIET GASTEINERTAL *)

© Gasteinertal Tourismus GmbH/www.oberschneider.com

SKIKURSE VORAB BUCHEN

höchster Punkt in Ski amadé

Kreuzkogel 2.686 m I 1

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

Sportgastein

S1

32

S2

S3

31 Graukogelhütte 6

B2

29

Kugelbar

Graukogel 2.492 m

B3

6

Sportgastein

Graukogelalm B5

B 15

17

B 11

Bergstadl

B 16 16a

Rossalm

27

Kötschachtal

Felsentherme

24

B 13

Ahornhütte

18

16

16

B 16

B 18

Jungerstube

11 B 11

58

5

Jagahütte Hochbrandhütte

Großarl

4a 51 5a

6a 5a

3a

1a

52

1

6

53 Alpentaverne Zapfenhütte 3b

57

4 1 11

Kötschachdorf

9 55

Gipflstadl D 15 13 Harbachhütte Gehwolf Alm

8

D3a

Fulseck 2.033 m

Höhenlage in Meter

D1a

D13

D2

40

D5

D6

37

D2

D9

Wengeralm

D1b

D 14 Schneeschuhtrail

Reiterhütte D8

D1c

41

D7c D7c

D1c

D1c

39 Mühlwinkelhütte D7c

H 2a

Das Goldberg

D7b

37

D1a

D10

H1

Kleine Scharte

4

2

35

36

Hoamroas Stub‘n

830 m D12

D1d

44 Einkehr‘s Schluckerl Schirmbar Thomaselli

Lifte gesamt

Dorfgastein Salzburg - München Solarbad Unterberg Gastein Mühlbachloipe

H4

3 H3

Kitzstein 1.302 m

1

Alpentherme

D4

D 15 PanoramaWinterwanderweg

Bergrestaurant

H2

H9

857 m D7a

D4

2,300 m

H5

Schlossalm 2,050 m Kleine Scharte

Haitzingalm

D7a

40

8 H 5a

H3

Hamburger Skihütte Hofgasteinerhaus 6

H8

Bad Hofgastein

42

D8

Pistenkilometer gesamt

H 3a

7

9

H4

Bärsteinalm

D3b D3b

Grabnerhütte

830–2.686 197 58 12 16 –

Weitmoser Schlossalm

H3

1.175 m

Hohe Scharte

H 32

H7 H7

H 31

H 31

Skizentrum Angertal Hartlgut

I 12

H 32

Angerblick Hütte Feldinghütte

59

Salzburg

12 Angertal 1180

D11

12

7 2

54

B 21

Skialm

3

stube

B 20

25 Hirschenhütte Waldgasthof 4 14

B 23

Kreuzkogel 2.027 m

60 Laireiteralm 10 Panorama-

B 18

B 21

B 11

Skischaukel Schlossalm-AngertalStubnerkogel

B 17

B 21

1.002 m

Skischaukel Dorfgastein-Großarltal

5

18a

B 11

Stubneralm

B 12

Hüttschlag

B 22 B 19

26

Bad Gastein

Bad Bruck

19

B 15aa

B 21 11a

Bellevue Alm

Goldbergstub‘n

Stubnerkogel B Gipfelrestaurant

B

B 14

S4a

S5

WOW

Heilstollen Mautstelle

Böckstein

B4

www.checkyeti.com/mondial/gasteinertal www.checkyeti.com/mondial/salzburg

S3a

30 S4

Stubnerkogel 2.251 m

B1

B4

2

Weitblick

Autoschleuse Richtung Mallnitz

28 B3

1.590 m

S6 3

S1a

Brandnerbauer

Aeroplanstadl

LEGENDE Langlaufloipe

Standseilbahn Luftseilbahn Kabinenbahn Schlepplift Doppel-Sessellift Vierer-Sessellift Sechser-Sessellift Parkplatz Skibus Skischule Skiverleih Piste leicht Piste mittel Piste schwierig Beschneibare Abfahrten Skiroute

markiert, nicht angelegt, nicht präpariert, nicht kontrolliert, Schutz vor Lawinengefahr 5 m links und rechts von der Markierung

eigener Loipenplan an den Kassen erhältlich

Rodelbahn Eine der längsten Abfahrten der Ostalpen, 1440 m Höhenunterschied Übungsbereich Schwimmbad Bahnhof Snowpark Funslope D15 Panorama Winterwanderweg D14 Schneeschuhtrail Lawinensuchfeld Skimovie Riesentorlauf I

Almhütten und Bergrestaurants Bar Stubnerkogel: Gipfel der Attraktionen

WOW

• Hängebrücke • Aussichtsplattform „Glocknerblick” • Felsenweg • Fun Center • Selbstversorgerraum • Fotopoint

Freeride Info Base

www.skigastein.com

Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

278/299

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

45 100 2

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 30

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

umfasst die Skigebiete Schlossalm-Angertal-­Stubnerkogel, Sportgastein, Graukogel und Dorfgastein-Großarl

1 Skipass – viele Möglichkeiten: Nutzen Sie das Angebot von 760 Pistenkilometern, 270 Lift­ anlagen und das in 5 Skiregionen und 25 Skiorten in Ski amadé. Oster-Familienaktion ab 19.3.: Ab Kauf eines 6-Tages-Skipasses mindestens eines Elternteils fahren Kinder bis 15 Jahre (geb. 2006 oder später) gratis. Junior Weekend Discount: Kinder und Jugendliche fahren an jedem Wochenende (Samstag & Sonntag) zu ermäßigten Preisen mit bis zu 35 % Rabatt gegenüber dem Normaltarif. Von der Piste in die Therme: Nach einem intensiven Wintertag im Freien lässt es sich in den ­beiden Gasteiner Thermen, der Alpentherme in Bad Hofgastein und der Felsentherme Bad Gastein, herrlich entspannen. Actionliebhaber aufgepasst: Die 140m lange Hängebrücke am Stubnerkogel garantiert Gipfel­ stürmern nicht nur Nervenkitzel, sondern auch grandiose Aussichten auf schneebedeckte Ber­ ge. Ebenso einen Besuch wert sind die nahegelegene Aussichtsplattform Glocknerblick und der spektakuläre Felsenweg. Gasteiner Skihauben: Nach Rezepten und Einschulung von Haubenköchen bieten ausgewählte Gasteiner Skihütten Gerichte auf Haubenkochniveau inklusive passender Weinbegleitung.

*)

68

Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

JOHANNESBAD HOTEL PALACE ****   BAD HOFGASTEIN großzügiger Thermal-Indoorpool – Beauty-,Wellness- & Gesundheitsabteilung im Haus – NEU: barrierefreier Zugang zur Vital-Oase & zum Pool

Seehöhe: 856m Bahnhof: Bad Hofgastein/3km

Aktivitäten: Aquagymnastik von MO–FR, mehrmals wöchentlich Live-Musik und Tanz an der Hotelbar. Gegen Gebühr: Billard, Darts, Tennishalle.

Lage: Umgeben von einer großen Parkanlage im reizenden Zentrum von Bad Hof­ gastein. Nächstes Skigebiet: Gastein-Schlossalm (Ski amadé)/800m.

Winterspaß: Gratis Skibus zur Schlossalmbahn mit direktem Einstieg ins Gasteiner Skige­ biet. Skibushaltestelle und Loipeneinstieg am Hotel. Skiverleih im Haus.

Zimmer: 198 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Economy-Zimmer, ca. 18m², mit Grand Lit. DK (2–4): Doppelzimmer Komfort, ca. 26m². EK (1–1): Einzelzimmer Komfort, ca. 18m². Ausstattung: Elegantes Hotel mit gemütlicher Hotelbar und Kamin in der gediegenen Lobby, neuer Panoramalounge als repräsentativer Rückzugsort, 2 Restaurantbereichen, Zirbenstube, Wiener Café, Seminarraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe & FIB. Wellness: Panorama-Innenpool (12x8m) gefüllt mit Gasteiner Thermalwasser, Fitness­ raum, Vital-Oase mit finnischer Außensauna, Kräutersauna, Dampfbad, Solegrotte, Kneipprondell, Wärmeliegen und Ruhezonen sowie barrierefreiem Zugang. Gegen Gebühr: Massagen, Beautyfarm, Kur- & Gesundheitsabteilung. Verpflegung: Halbpension: Vielseitiges Frühstücksbuffet, nachmittags Kuchen, abends internationale Spezialitäten vom Buffet. Willkommensgetränk. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive. Getränkepauschale optional vor Ort zubuchbar.

PLUS 3% Frühbucherbonus ab 5 Nächten bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise*) • 7=6 von 8.1.–28.1. & 26.3.–23.4.*)  •  gratis Bahnhofstransfer ab 7 Nächten *) nur gültig auf Vollzahler; nicht kombinierbar Code: SABHPA1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12. 2.1.–7.1. 29.1.–4.3.

25.12.–1.1.

8.1.–28.1. 5.3.–18.3.

19.3.–23.4.

DS H

DZ Economy

HP

2–2

107

134

100

88

DK H

DZ Komfort

HP

2–4*

117

144

110

98

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

117

144

110

98

Min: 18.12.–24.12., 8.1.–28.1. & 5.3.–23.4. 3 Nächte, 2.1.–7.1. 6 Nächte/Anr. 2.1., 25.12.–1.1. 7 Nächte, 29.1.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 35,–, 12–14 Jahre EUR 45,–, 15–17 Jahre EUR 60,–, 18–99 Jahre 20% bzw. 19.3.–23.4.: 0–11 Jahre 100%; * max. 2 Erw. + 2 Knder bis 17 Jahre od. 3 Erw.

JOHANNESBAD HOTEL ST. GEORG ****   BAD HOFGASTEIN Landhaus-Stil mit Herz in zentraler Lage – Vital-Oase mit Thermal-Innenpool – modernes Schönheits-, Wellness- & Therapie-Angebot im Haus

Seehöhe: 856m Bahnhof: Bad Hofgastein/2,5km Lage: Zentral und trotzdem ruhig. Nächstes Skigebiet: Gastein-Schlossalm/300m. Zimmer: 52 mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, WLAN und tw. Balkon. DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, 22–26m². SS (2–4): Suite, ca. 45m², getrennter Schlaf- und Wohnbereich mit Minibar. EK (1–1): Einzelzimmer Komfort, 15–20m². Ausstattung: Stilvolle Möbelstücke, gediegene Bar, Tagescafé, Restaurant mit vorzüg­ licher Küche auf Hauben-Niveau, rustikales Stüberl, Lift, kostenfreies WLAN und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 3,– pN. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe & FIB. Wellness: Thermal-Innenpool, Whirlpool, finnische Sauna, Bio­sauna, Infrarot­kabine, Sole­ dampfbad, Wärmebank, Ruhezonen mit Relaxliegen und Fitnessbereich. Gegen Gebühr: Massagen, Beautyfarm, Wellness- und Gesundheitsabteilung. Verpflegung: Gourmet-Halbpension: Vitales Frühstück vom Buffet, Süßes am Nach­ mittag, abends 4-Gang Wahlmenü mit Salatbar oder Themenabend. Willkommens­ getränk. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive. Winterspaß: Nur wenige Gehminuten zur Schlossalmbahn, dem Einstieg ins Gasteiner Skigebiet. Die Achenloipe führt fast direkt am Hotel vorbei. Skipassservice im Hotel.

PLUS 3% Frühbucherbonus ab 5 Nächten bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise*)  •  7=6 von 2.12.–17.12., 8.1.–21.1. & 26.3.–8.4.*)  •  gratis Bahnhofstransfer ab 7 Nächten *) nur gültig auf Vollzahler; nicht kombinierbar Code: SABHSG1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

2.12.–17.12.

18.12.–24.12. 29.1.–4.3.

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

97

126

156

SS H

Suite

HP

2–4*

112

146

175

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

106

135

165 19.3.–23.4.

25.12.–1.1.

Verpfl.

Beleg.

2.1.–7.1.

8.1.–28.1. 5.3.–18.3.

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

126

115

94

SS H

Suite

HP

2–4*

146

131

105

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

105

124

103

Min: 2.12.–24.12., 8.1.–28.1. & 5.3.–1.4. 3 Nächte, 29.1.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–7.1. 7 Nächte/Anr. 25.12. od. 1.1. bzw. 2.1.–7.1. 6 Nächte/Anr. 2.1. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 35,–, 12–14 Jahre EUR 45,–, 15–17 Jahre EUR 60,–, 18–99 Jahre 20% bzw. 19.3.–23.4.: 0–11 Jahre 100%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre od. 3 Erw.

69


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

HOTEL SONNGASTEIN ****   BAD GASTEIN TOP-Familienhotel – Österreichs größter Indoor Spiel- & Activity-Bereich auf 1.700m² – Wellnessbereich mit Thermalhallenbad & 2 Außenpools – prämierte Freizeitprogramme für Kinder & Jugendliche – NEU: Softgetränke sowie Kaffee & Tee ganztägig inklusive – hauseigener Skibus-Shuttle

Seehöhe: 897m Bahnhof: Bad Gastein/3km Lage: An einer der sonnigsten Stellen des Gasteinertals zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein. Nächstes Skigebiet: Gastein (Ski amadé)/4km. Zimmer: 47 Zimmer im qualitativ hochwertigen Superior-Design mit Bad oder ­Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV mit Sky-Sport, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Superior-Doppelzimmer zur Waldseite, ca. 25m². DU (2–3): Superior-Doppel­ zimmer mit Youngsterbett zur Südseite, 25–27m². DY (2–4): Superior-Doppelzimmer mit Youngster-Doppelbett zur Südseite, 25–27m². DF (4–4): Superior-Familienzimmer, ca. 50m², 2 Zimmer zur Waldseite mit Verbindungstür. Ausstattung: Familienfreundliche Hotelanlage mit ansprechendem Barbereich, ­gemütlichem Kaminstüberl mit Bibliothek, elegantem Restaurant mit prämierter Kulinarik, großer Piano-Bar mit Tanzfläche, dem Hotelkino „Pupille“ mit täglichen Filmvorführungen, großem Skiraum, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Ortstaxe. Wellness: Wellnessbereich auf 1.000m² mit Thermal-Innenpool (ca. 29°C), 2 ThermalAußenpools (ca. 33°C), Luxus-Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Design-Dampf­ bad, Infrarotsauna mit Farblichttherapie, großen Ruheräumen mit Wasserbetten und Schwebeliegen, sonnigem Wintergarten sowie großzügigem F­ itnessbereich mit Trainingsberatung und modernem Gymnastikraum. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Gasteiner Thermalsprudelbäder. Kinder: Indoor Spiel- & Activity-Bereich auf 1.700m² mit Trampolinanlage, Märchen­ schloss, Kletterbrücke, Hüpfburg, Riesenwellenrutsche und NEU Boulder-Kletterwand und elektronische Dart-Anlage, 5 x wöchentlich altersgruppengerechte Kinderbetreu­ ung ab 3 Jahren, Jugendprogramm ca. 30 Std/Woche (tw. Unkostenbeitrag), Kino- und Musik-Club, Verleih von Rodeln, Skibobs und Rutschgeräten, tolle Kindermenüs, Klein­ kinderausstattung nach Verfügbarkeit, Bring- und Abholservice von/zur Skischule. Verpflegung: Erweiterte Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, leichtes Nach­ mittagsbuffet, am Abend 5–7 gängige Wahlmenüs oder ein vegetarisches Menü zur Wahl inklusive großem Salatbuffet mit bis zu 30 verschiedenen Salatsorten. Wöchent­ lich Käsebuffet, Strudelbuffet, Themenabende und Galadinner. NEU: „All inclusive alkohlfrei soft“ mit alkoholfreien, kalten Top-Marken--Softgetränken sowie Kaffee und Tee von der Getränkestation bis 22.00h inklusive. Weihnachts- und Silvesterfeier mit Galamenüs ­inklusive.

70

Aktivitäten: Entspannungsprogramm „Fit & Relax“ mit u. a. Yoga, Pilates, Stretching und Tanzprogrammen, Aqua-Fitness, 800m² große Natureislaufbahn mit Fluchtlicht­ anlage, Eisstockbahn inklusive Schlittschuhverleih. Gegen Gebühr: Tennishalle, Billard. Winterspaß: Kostenfreier Hotel-Shuttlebus von SO–FR lt. Fahrplan zur Skischaukel Schlossalmbahn-Stubnerkogel (ca. 8 Fahrminuten). Zur nächsten Langlaufloipe sind es ca. 5km. Winterwanderwege führen direkt am Haus vorbei. Skibushaltestelle am Hotel. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 50% Ermäßigung auf alle Getränke von 15.1.–28.1. & 2.4.–8.4.  • Begrüßungscocktail mit Hotelvorstellung •  gratis Transfer vom/zum Bahnhof Bad Gastein

Code: SABGSG1

Preise in EURO pro Zimmer/Woche Verpfl.

Beleg.

22.12.–25.12.*)

26.12.–1.1.

2.1.–8.1.

DS H

DZ SUP Wald

HP

2–2

1780

3460

3020

DU H

DZ SUP Süd

HP

2–3*

1840

3710

3320

DY H

DZ SUP Süd

HP

2–4**

2090

4170

3780

DF H

FamDZ SUP Wald

HP

4–4***

2340

5150

4220

29.1.–4.2. 9.4.–18.4.

5.2.–4.3.

Verpfl.

Beleg.

9.1.–28.1. 5.3.–8.4.

DS H

DZ SUP Wald

HP

2–2

1720

1940

2680

DU H

DZ SUP Süd

HP

2–3*

2380

2470

2910

DY H

DZ SUP Süd

HP

2–4**

2710

2810

3240

DF H

FamDZ SUP Wald

HP

4–4***

3050

3150

3790

Min: 22.12.–25.12. 4 Nächte/Anr. 22.12., 9.1.–28.1., 12.3.–8.4. & 16.4.–18.4. 7 Nächte, 29.1.–11.3. & 9.4.–15.4. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–8.1. 7 Nächte/Anr. SO * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 18 Jahre, ** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 11 Jahre, *** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 18 Jahre Zuschläge: Kurzzeit-Zuschlag von 9.1.–28.1., 12.3.–8.4. & 16.4.–18.4. bei 3 Nächten: + 15%, bei 4–6 Nächten: + 10% *) Preis pro Zimmer für 4 Nächte


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

CESTA GRAND AKTIVHOTEL & SPA **** SUP.   BAD GASTEIN Spa & Beauty-Bereich "SigNatur" auf ca. 2.000m² – Hallenbad gefüllt mit Gasteiner Thermalwasser – Gesundheits- & Beauty-Center

Seehöhe: 859m Bahnhof: Bad Gastein/4km

Weihnachtsmenü inklusive. Winterspaß: Öffentlicher gratis Skibus ab Hotel zu allen Liftanlagen im Gasteinertal. Loipeneinstieg direkt am Hotel. Skipassservice an der Hotelrezeption.

Lage: Sonnige Lage zwischen Bad Hofgastein und Bad Gastein. Das Zentrum von Bad Gastein erreichen Sie nach rund 3km. Nächstes Skigebiet: Gastein (Ski amadé): 4–6km.

PLUS

Zimmer: 111 großzügige Wohlfühl-Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Föhn, Leihbade­mantel, Kabel-TV, Minibar, Safe, WLAN und tw. Balkon. DC (2–4): Classic-­ Doppelzimmer, ca. 35m². EC (1–1): Classic-Zimmer zur Einzelbenutzung.

1 Flasche Gasteiner Mineralwasser am Zimmer  •  gratis Bahnhofstransfer von 8.00h–16.00h • Begrüßungscocktail

Ausstattung: Eine einzigartige Kombination aus charmanter Tradition, exzellentem Service und modernster Ausstattung mit dem stilvollen Lobbybereich "Wohnhalle" mit Café-Bar am offenen Kamin, Restaurant, Kinderclub, beheiztem Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 16,– pN. Hund: EUR 15,– pN. bzw. Endreinigung bei Bedarf. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Indoor-Spa- & Beautybereich "SigNatur" auf knapp 2.000m² mit Thermalhallenbad, Saunalounge mit finnischer Sauna, Bio-Kräuter­sauna, Dampfbad, Kneippbecken, Wintergarten und Fitness- & Gymnastikraum mit Aktivprogramm. Gegen Gebühr: Massagen, Gesundheits- & Beauty-­Center, spezielle Kurpakete. Verpflegung: Halbpension: Gesunde Köstlichkeiten zum Frühstück, kleine Gaumen­ freuden am Nachmittag, abends 4-Gang-Menü mit Salatbuffet oder Themenbuffet.

Code: SABGCE1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

3.12.–21.12.

22.12.–26.12.

27.12.–8.1. 169

DC H

DZ Classic

HP

2–4

94

123

EC H

EZ Classic

HP

1–1

123

150

198

Verpfl.

Beleg.

9.1.–5.2.

6.2.–5.3.

6.3.–20.4.

DC H

DZ Classic

HP

2–4

99

145

99

EC H

EZ Classic

HP

1–1

126

174

126

Min: 3.12.–21.12., 9.1.–5.2. & 6.3.–20.4. 2 Nächte, 22.12.–26.12. & 6.2.–5.3. 4 Nächte, 27.12.–8.1. 6 Näch­ te/Anr. 27.12.–30.12. bzw. 4 Nächte/Anr. 2.1.–6.1. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–11 Jahre EUR 55,–, 12–14 Jahre EUR 73,–, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 200,–, Kinder 4–11 Jahre EUR 57,–, 12–14 Jahre EUR 69,–, kein ZS für Kinder bis 3 Jahre

HOTEL ELISABETHPARK ****

BAD GASTEIN

traditionsreiches Grandhotel mit internationalem Flair – Wellnessbereich mit Thermalhallenbad – hauseigener Skibus-Shuttle – Kinder bis 12 Jahre gratis

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Bad Gastein/1km Lage: Im Herzen des berühmten Kurortes Bad Gastein, umgeben von einer großen Parkanlage. Nächstes Skigebiet: Gastein-Stubnerkogel (Ski amadé): 800m. Zimmer: 115 Zimmer und Junior Suiten sowie 4 geräumige Panorama-Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Minibar, WLAN und Balkon oder Panoramafenster mit Talblick. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer, 18–20m². DD (2–4): Deluxe-Doppel­ zimmer, ab 25m², mit aufklappbarer Couch. JS (2–4): Junior Suite, bestehend aus zwei Zimmer mit oder ohne Verbindungstür. Ausstattung: Panorama-Restaurant, à la carte Restaurant „Prälatur“ mit Bier- und Weinbar, Jazzbar, Kaffeehaus mit eigener Konditorei, moderne Seminarräume, Ski­ raum, kostenfreies WLAN und Lift. Zahlbar vor Ort: Öffentliche Garage: EUR 8,– pro 24 Std. bzw. ermäßigte Wochentickets. Hund: EUR 17,– pN. Ortstaxe.

Candle Light-Dinner. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive. Aktivitäten: Umfangreiche Gästebetreuung, tägliche Après-Ski-Party von 16.00h– 17.00h mit Glühwein und Kinderpunsch. Gegen Gebühr: Aktivitätenprogramm. Winterspaß: Mehrmals täglich kostenfreier Hotel-Shuttlebus zur Stubnerkogelbahn und retour sowie gratis Skibus zur nächsten Langlaufloipe (ca. 5km). Skibushaltestelle vis-à-vis vom Hotel. Skiverleih und Skipassservice im Hotel. PLUS Welcome Sekt am Zimmer bei Anreise   •  gratis Leihbademantel & Badeslipper am Zimmer ab 5 Nächten   •  gratis Bahnhofstransfer von 8.00h–18.00h Code: SABGEP1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

24.12.–29.12. 2.1.–7.1.

30.12.–1.1.

8.1.–4.2. 19.2.–25.3.

DS H

DZ

HP

2–2

98

129

88

98

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

125

145

115

125

JS H

JunSuite

HP

2–4

135

155

125

135

5.2.–18.2.

Wellness: Großzügiger Wellnessbereich auf über 1.000m² mit Thermalhallenbad, finnischer Sauna, Danarium, Tepidarium, Soledampfbad, Fitnessstudio und Ruheraum mit Teebar. Gegen Gebühr: Spa & Beauty Center mit Massagen, Wellness- und BeautyBehandlungen, Leihbademantel und Badeslipper. Verpflegung: Feinschmecker-Halbpension: Frühstücksbuffet mit Vitalecke, 4-gängi­ ges Abendessen inkl. Salatangebot. 2 x wöchentlich Themenabend. 1 x wöchentlich

Min: 24.12.–25.3. 5 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–12 Jahre 100%, 13–99 Jahre 50% Zuschläge: Kurzaufent­ halt 1–4 Nächte auf Anfrage: EUR 20,– pPN

71


Österreich » SalzburgerLand » Saalbach Hinterglemm

HOTEL SAALBACHER HOF ****  SAALBACH Celebrate Life - Das Leben feiern ... – direkt am Skigebiet – Panorama-Wellnessbereich mit Hallenbad & Saunen – legendärer Nightclub „Castello“ im Hotel

Seehöhe: 1.003m Bahnhof: Zell am See/18km Lage: In prominentester Lage von Saalbach. Zu den Liftanlagen in den Skicircus Saal­ bach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind es nur ein paar Gehminuten. Zimmer: 94 exklusiv eingerichtete Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Minibar, Kaffee-/Teestation, Safe und WLAN sowie einer Sitzecke oder Couch. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, 22–25m², individuell desig­ ned. DU (2–3): Doppelzimmer Superior, ca. 35m². DD (2–3): Doppelzimmer Deluxe, ca. 40m², Ausziehcouch, begehbarer Kleiderschrank, iPod Docking Station, Minibar, auf Wunsch getrennte Betten, Balkon. JS (2–4): Junior Suite, 35–40m2, Schlafzimmer mit Wohnteil und Ausziehcouch. Ausstattung: Wundervoll harmonisch treffen sich im Saalbacher Hof mit seinem all­ umfassenden Angebot und großartigen Gastgeber-Persönlichkeiten Design, Tradition und Atmosphäre und schaffen so Raum, einander zu vervollständigen. Genuss wird im Saalbacher Hof in jeder erdenklichen Weise zelebriert: Im 5-Elemente Restaurant genießen Sie große kulinarische Abende. Im zünftigen s’Wirtshaus, dem à la carte ­Restaurant, wird neben bodenständiger österreichischer Küche auch mit vegeta­ rischen Spezialitäten aufgewartet. Die Party findet im Keller des Hauses statt: im „Castello“, Saalbachs größtem und legendärstem Nachtclub. Des Weiteren verfügt das familiengeführte Hotel über einen neu gestalteten Lounge- und Barbereich am offenen Kamin, ein Kinderspielzimmer, einen Seminarraum, kostenfreies WLAN und Lift sowie eine TESLA- und E-Ladestation für Ihr Elektroauto. Zahlbar vor Ort: Parkplatz: EUR 10,– pN. Garage: EUR 15,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 25,– pN. Gitterbett: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: SPA-Bereich über den Dächern von Saalbach mit Felsenhallenbad mit Was­ serfall, Whirlpool, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Textilsauna, ­Infrarotkabine, Dampfbad mit Farblichttherapie, Kneipp- und Kaltwasserbecken, Fitnessraum, Wärme­bänken, Wintergarten mit Relaxliegen, Frischluftraum mit Gradierwerk und Ruheraum mit Panoramablick. Gegen Gebühr: Massagen, Beauty- & Therapie­abteilung. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit warmen und kalten Schmankerln und frischen grünen Smoothies bis 11.00h, 5-Gänge Gourmet Dinner mit Wahlmöglichkeiten zwischen Genuss und Lifetime Menü, Salatbuffet, abwech­ selnd Vorspeisen-, österreichisches Mehlspeisen- und Dessertbuffet. 1 x wöchentlich 5 Elemente Gala Dinner. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

72

Aktivitäten: In der Hochsaison Live-Musik an der Bar, täglich (außer Sonntag) Live-Mu­ sik & DJs im Nightclub, 1 x wöchentlich Geschichtsführung durch das Hotel (Mindest­ teilnehmerzahl). Winterspaß: Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt liegt die Talstation der Berg­ bahnen mit direktem Einstieg in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieber­ brunn mit 270 abwechslungsreichen Abfahrtskilo­metern. Die Skiabfahrt ist bis vor die Haustüre möglich. Vis-à-vis vom Hotel befinden sich eine Skischule und ein Skikinder­ garten. Skipassservice wird im Hotel angeboten. Die nächste Langlaufloipe ist ca. 1km vom Hotel entfernt. PLUS 7=6 bei Anreise 17.12., 22.12. & 1.1.   •  freier Eintritt zum Nightclub „Castello“ für Hotelgäste (außer zu Events) •  10% Ermäßigung auf Ski- und Snowboardverleih

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: SASASA1

Verpfl.

Beleg.

17.12.–24.12.

25.12.–4.1.

5.1.–14.1. 26.3.–1.4.

DS H

DZ STA

HP

2–2

228

266

169

DU H

DZ SUP

HP

2–3

238

276

179

DD H

DZ Deluxe

HP

2–3*

259

298

200

JS H

JunSuite

HP

2–4

253

291

194

Verpfl.

Beleg.

15.1.–28.1. 12.3.–25.3.

29.1.–11.2. 26.2.–11.3.

12.2.–25.2.

DS H

DZ STA

HP

2–2

178

204

219

DU H

DZ SUP

HP

2–3

188

214

229

DD H

DZ Deluxe

HP

2–3*

209

235

250

JS H

JunSuite

HP

2–4

203

229

244

Min: 17.12.–24.12. 3 Nächte, 5.1.–11.2. & 26.2.–1.4. 3 Nächte /Anr. MI od. 4 Nächte/Anr. SA bzw. 7 Nächte/ Anr. MI od. SA, 12.2.–25.2. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–4.1. 7 Nächte/Anr. SA, SO od. MI Erm/Preis im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–3 Jahre EUR 50,–, 4–5 Jahre EUR 61,–, 6–12 Jahre 50%, 13–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20%; 2. Kind auf Anfrage


VON ALPEN DAS BESTE 408 PISTENKILOMETER INKLUSIVE GLETSCHERSKIGEBIET

Gletscher, Berg und See vereint. Entdecken Sie einen der größten Skiräume Österreichs mit 100% Schneesicherheit. Das Familienskigebiet Schmittenhöhe mit einzigartigem Alpenseepanorama sowie Ski-In Ski-Out direkt auf den Gletscher Kitzsteinhorn. 73


© Zell am See-Kaprun Tourismus

ZELL AM SEE-KAPRUN SALZBURGERLAND PIST‘N GAUDI Dank der 3K K-ONNECTION, einer Verbindung aufs Kitzsteinhorn, und dem zellamseeXpress, einer Anbindung an den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, wurden 408 bestens präparierte Pistenkilometer sowie 121 Anlagen in der Region „erfahrbar“ gemacht. Das Panoramaski­ gebiet Schmittenhöhe mit 77 Pistenkilometern ist eines der weitläufigsten Skigebiete in Salzburg. Anfänger freuen sich auf Familienpisten und eine der längsten Funslopes, Experten „carven“ über „Standard“ und „Trass“. Das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn mit 41 Kilometer Skiabfahrten bietet von Oktober bis in den Frühsommer optimale Bedienungen für Skifahrer und Snowboarder. Im Winter lässt der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn als eines der größten und abwechslungsreichsten Skigebiete Österreichs mit 270 Abfahrtskilometern, kaum jemanden kalt.

… & MEHR GAUDI Abseits der Skipisten wartet frischer Pulverschnee und sorgt für beste Bedingungen zum Freeriden, Winterwandern, Langlaufen, Rodeln oder für ausgedehnte Skitouren. Auf 107 Kilometern Langlaufloipen und rund 40 Kilometern geräumter Winterwanderwege genießen Sie die winterliche Landschaft von ihrer schönsten Seite. Skitourengeher kommen vor allem am Kitzsteinhorn oder Ronachkopf, einem Berg exklusiv für Skitouren­ geher und Schneeschuhwanderer, auf ihre Kosten. Für Abwechslung sorgen Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen am zugefrorenen Zeller See oder eine romantische Pferdeschlittenfahrt.

B‘SONDERES Höhe­punkt des alpinen Angebots ist die Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn – eine Erlebniswelt mit Nationalpark Gallery und Kino, welche die hoch­ alpine Natur spür- und erlebbar macht. Die Top of Salzburg-Panoramaplatt­ form auf 3.029 Metern Höhe eröffnet atemberaubende Ausblicke.

28.1.–30.1.

(A)DABEI 25.11.–26.12. Sternenadvent in Zell am See 15.1.–16.1. Winter Spartan Race – die größte Hindernislaufserie der Welt Anfang Februar balloonalps 2022 – Internationale Winter-Ballonwoche 28.1.–30.1. GP Ice Race – ein Winter-Highlight für Porscheaner und Fans motorisierter Träume 19.2. NostalSki – Europas größtes Nostalgie-Skirennen

74


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

SKIGEBIET ZELL AM SEE-KAPRUN *)

Freeriden am Kitzsteinhorn Gletscher © Kitzsteinhorn

SKIKURSE VORAB BUCHEN

Kitzsteinhorn 3.203 m

Großglockner

Gr. Schmiedinger

Nationalpark Hohe Tauern

3.798 m

Großvenediger

2.957 m

Geißstein

3.662 m

2363 m

Hohe Penhab

Gletschershuttle

8a

hn II Sonnenkarba

28

26

t rlif

n

ah

itb

Are Schmidolins Drachentunnel

n ah

rb

ne

ck

Glo

3

23 22

21

768 m

20

25a

3a

ss

5a

Bambilift 15

Unterkunft

Schmitt e

schwere Abfahrt

Bründl Sports Service Network

Skiline Terminal

Skischule

Nightslope

Skitouren Route

Aussichtspunkt

Kidsslope

Winterwanderweg

Ski school

Viewing point

Höhenloipe

Audi Ski Run

Maisi Flitzer

Snowpark

Kinderland

Info Service

Funslope

Bustransfer Verbindung

Pistenrettung

Eagle Line

Bushaltestelle

Krankenhaus

Photopoint

Winter hiking trail Alpine Coaster Info service

Rescue service Hospital

Cross-country trail

n ah

höhebahn

kb

ite c

re

Schmitten

44

18

43

6

Ebenbergbahn

Schmiedhof Alm

Schmiedhoflift

HOCHMAISBAHN 1.765 m

16

ze

lla

m

se

eX

aisbahn

pre

Hochm

ss

SONNENALM 1.400 m Berghotel Blaickner`s Sonnalm

I

ZELLAMSEEXPRESS 865 m Dorfstadl

x7

20

168

Piste kommend vom / slope from Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Viehhofen

TRASSXPRESS, SCHMITTENHÖHEBAHN & SONNENALMBAHN 945 m

43a

5 6

Ebenbergalm

x4

7

5b

x8

ntunnel

12

Häferl Schmittentunnel

42 41

11

CITYXPRESS 780 m

Tennishalle

nur wenige Minuten Bustransfer zur Talstation Schönleitenbahn / only a few minutes by bus to the valley station Schönleitenbahn

Hallenbad - Sauna Eishalle 10

10a

9

Zell am See 80

Speedcheck

Expert slope

freeride/ski route

7 69

RONACHKOPF 1.350 m Skitouren & Schneeschuhwandern

69

bis

72

Maishofen

Hotel Bellevue bis Panorama Camp 46

Enzianhütte

bis

49

Thumersbach 4

6

5

3

Connection via bus shuttle Bus stop

08 / 2019 2

Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen

BESSER INFORMIERT

Skiverleih Nachtskilauf Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

272/302

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

107 40 6

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren

SKI ALPIN CARD: 1 Skiticket – 3 Regionen – unendliches Skivergnügen. Die Ski ALPIN CARD ist der Schlüssel zu drei Premium-Skiregionen verbunden in einem Skiticket: der Skicircus Saalbach Hin­ terglemm Leogang Fieberbrunn, die Schmittenhöhe in Zell am See sowie das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn Kaprun bieten Pistenspaß und Skigaudi auf höchstem Niveau. Genießen Sie die un­ endliche Vielfalt an Bergerlebnis mit 408 Pistenkilometern und 121 Anlagen. Osterbonus – Kids zum Nulltarif: Von 9.4. bis 18.4. fahren Kinder bis 15 Jahre (geb. 2006 und später) gratis Ski bei gleichzeitigem Kauf ab eines 4-Tages-Skipasses eines Elternteiles. Freeride Monday am Kitzsteinhorn: Jeden Montag von 9.30h–12.00h können Wintersportbegeisterte die Faszination des Freeridens erleben. Sicherheitstipps inklusive! Preis auf Anfrage. ICE CAMP – Kunst Iglu presented by Audi: Jedes Jahr findet sich dort ein neues Kunstwerk aus Eis und Schnee. Die drei miteinander verbundenen Iglus sind von Mitte Jänner bis April DER Treffpunkt. Entspannte Musik und coole Drinks gibt es am Sonnendeck.

Erlebnisbäder/Thermen

TAUERN SPA Zell am See-Kaprun: Die 20.000m² große SPA Wasser- & Saunawelt mit 11 Pools, 10 Saunen und Dampfbädern, einem eigenen Kinder- & Treatmentbereich sowie beste Kulinarik sorgt für (ent-)spannende Momente.

Skihütten

Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.

Eislaufen/Eisstockschießen

2 31

Accommodation

Freeride-/Skiroute Ski touring route

Höhenlage in Meter

Skimovie

mittlere Abfahrt Intermediate slope

757–3.029 138 51 11 19

Skiline Photopoint

Ski Depot Ski depot

ss 5

14 13

Restaurant/Bar

re

pres s II

Berghotel Jaga-Alm

45

Xp

Schmidolins Zauberteppich 16

Cable cars / lifts

leichte Abfahrt Beginner slope

B

city

5

Schüttdorf Seilbahn und Lift

e

nn

AREITXPRESS 766 m Cabrio Bar Restaurant

ko

nn

So

19

n

bah

m nal

Saalbach

ANBINDUNG SKICIRCUS SAALBACH HINTERGLEMM LEOGANG FIEBERBRUNN:

eX

Osthanglift 17

ge

15

t

lif

gg

lle

Fa

So

17

lbah

t

lif

in

ol

id

hm

Sc

13a

Enzianlift

mse

x6

n

13

2

4c

21

15 x5

itX

4

18

are

Schoberalm

lla

12

15

pre

19

SONNKOGEL 1.835 m Sonnkogel Restaurant ze

Sonnengratbahn

14

2

4a 4b

Maisi Alm

SALERSBACHKÖPFL 1.920 m

x3

sc

24

Tauern SPA

Piesendorf

M

Maisi Flitzer Alpine Coaster

AREIT 1.400 m Ausstellung „Areit1400“ AreitAlm AreitLounge

25

2

II

ss

M

33 27

Kaprun KAPRUN CENTER

Breiteckalm 1 2

Stangerbauer

9b

x2

hn

9

11

re

K

Unteraigen

ngba

10

x1

Hir

36

37

38

itb

Are

Glocknerhaus

ais

Ketti

9

Hochzellerbahn 1

xp

30 29

ah

Saulochalm

n

g ko

Eisbär-Bar

I n II

el-E

33

Burg Kaprun 39

Panorama-Plattform Maiskogel

ah

31

Eder Hütte 9a

1

8

Hochzeller Alm

MAISKOGEL 1.570 m

t lif si ai M 34

32

Bruck

Panorama Restaurant Franzl 32

31

30

lm

elb

Kettingalm 8

AREIT 1.900 m

n

h ba

A

STANGER 1.137 m

40

Kapellenbahn

x2

Glocknerblick

34

Pinzgauer Hütte Hahnkopflift

x4

Black

3K K-onnection Maiskogel Alm Ranch

kitz900m

Christl`s Alm

Ausstellung "Tradition & Innovation" Schmitten Café Schnaps-Hans Alm Berghotel Schmittenhöhe

10a

14 Mamba

x5

Lechnerberglifte

2.020 m

SCHMITTENHÖHE 2.000 m

10

Gle La tsch ng er wie jet db 2 ah n

x3

11

1 et hn ba ch a ts ram le G ano P

Schattberg Ost

2.642 m

12

stal

Kri

Ice Camp

erj

35

2.074 m

Tristkogel

n

lbah

6

8b

Maurerkogel

13

Sportshop

GLETSCHERJET 911 m

ift enl has nee Sch

Krefelder Hütte

Bundessport- & Freizeitzentrum

Häuslalm

Fusch

6

15

1

nn

So

2.096 m

5b

4c

nI 7 rbah ka en Gletscherjet 3

Alpincenter, Skyline, Parasol, Gletschermühle

LANGWIED 1.976 m

www.checkyeti.com/mondial/zell-am-see-kaprun www.checkyeti.com/mondial/salzburg

te

trassXpress

2

5a

lif

9

ahn

SONNENKAR 2.414 m

tz

t4

3a

Zwölferkogel 1.984 m

Ki

4a

erje

Schmiedingerbahn

ALPINCENTER 2.450 m Hochgebirgsstauseen Kaprun

2.112 m

1

tsch

3b

elb Gipf

x1

4b

Gle

7

ure

Gipfel Restaurant

Schattberg West

hk og

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

Magnetköpfllift

1a

Panorama-Plattform „Top of Salzburg“ Nationalpark Gallery, Cinema 3000

Ma

GIPFELWELT 3000 3.029 m

*) umfasst die Skigebiete Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn/Maiskogel in Kaprun

75


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

HOTEL DER SCHÜTTHOF ***   ZELL AM SEE Traditionshotel mit vielen Stammgästen – VULCANO Spa über den Dächern von Zell am See – kein Zuschlag im Einzelzimmer – hauseigener Skiverleih

Wohnbeispiel Doppelzimmer Schmitten

Aktivitäten: Freizeitprogramm von Jänner–März lt. Aushang.

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/2km Lage: Im Ortsteil Schüttdorf, direkt neben dem Partnerhotel Latini. Zum Zentrum sind es ca. 2,5km. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/200m. Zimmer: 70 hell möblierte Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel und ­Slipper, Kabel-TV, Safe, WLAN und tw. Balkon. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer Areit, 15–20m². DK (2–3): Komfort-Doppelzimmer Schmitten, 22–25m². JS (2–4): Junior-­ Suite Kitzsteinhorn, ca. 35m², Wohn- und Schlafraum mit Ausziehcouch. Ausstattung: Bodenständiges und traditionelles Hotel mit familiärer Gastlichkeit, dem beliebten à la carte-Restaurant „ZeitGeist“ mit regionalen Schmankerln, Buffet­ restaurant, Pizzeria, Kathi‘s Bar, Kinderspielzimmer, Skikeller, Lift und kostenfreien Parkplätzen nach Verfügbarkeit mit E-Ladestation. Gratis WLAN im gesamten Haus. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 8,– pN. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe.

Winterspaß: Die Talstation des AreitXpress ist in wenigen Gehminuten oder mit dem gratis Skibus bequem erreichbar. Skibushaltestelle ca. 50m entfernt. Skipassservice an der Rezeption sowie persönliche Beratung & Buchungsmöglichkeit für Skikurse. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.10.*)  •  7=6 von 4.12.–23.12. & 12.3.–27.3.*)  •  10% Ermäßigung beim hauseigenen Skiverleih *) nicht kombinierbar Code: SAZSSH1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–24.12. 8.1.–28.1.

25.12.–1.1.

2.1.–7.1. 29.1.–4.3.

Wellness: Wellnessbereich „VULCANO Spa“ im 4. Stock mit finnischer Sauna, Bio-­ Sauna, Dampfbad, und Ruheraum mit traumhaftem Blick auf das Kitzsteinhorn. Gegen Gebühr: Beautycenter und Massagen im Partnerhotel Latini.

DS H

DZ STA Areit

HP

2–2

81

120

114

DK H

DZ Komfort Schmitten

HP

2–3

90

130

124

90

JS H

JunSuite Kitzsteinhorn

HP

2–4

106

140

133

106

Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Bioecke, Nachmittagsjause – süß und pikant, abends täglich wechselnde Themenbuffets. Weihnachts- und Silvester­ buffet inklusive.

Min: 5.3.–19.3. 2 Nächte/Anr. SA–DO bzw. 3 Nächte/Anr. FR, 2.1.–28.1. 3 Nächte, 29.1.–18.2. 5 Nächte, 25.12.–1.1. & 19.2.–4.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 20,–, 6–11 Jahre EUR 38,–, 12–99 Jahre EUR 55,–

5.3.–27.3. 81

HOTEL LATINI ****   ZELL AM SEE beliebtes Ferienhotel in Liftnähe – exklusiver Wellnessbereich mit Hallenbad – kein Zuschlag im Einzelzimmer – hauseigener Skiverleih

Wohnbeispiel Doppelzimmer Enzian

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/2km Lage: Im Ortsteil Schüttdorf. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/200m. Zimmer: 106 komfortable Zimmer in hellem Bioholz mit Dusche/WC, Föhn, Leihbade­ mantel und Slipper, Kabel-TV, Safe, Espressomaschine, WLAN und tw. Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer Alpenrose, 20–26m². DK (2–3): Doppelzimmer Enzian, 24–28m². JS (2–4): Junior Suite Edelweiß, ca. 35m², separater Schlaf- und Wohnraum. Ausstattung: Kaminbar, Halbpensions-Restaurant, à la carte Restaurant „ZeitGeist“ mit regionalen und internationalen Spezialitäten, Pizzeria, Seminar­raum, Lift und gratis Park-/Garagenplätze nach Verfügbarkeit mit E-Ladestation. Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe/Abgaben. Wellness: Wellnessbereich „Gold Spa“ auf 900m² mit Hallenbad, finnischer Sauna, Kräutersauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippbereich, Relaxraum mit Teebar und Fitnesscenter. Gegen Gebühr: Beautycenter, Massagen. Verpflegung: 3/4 Halbpension: Frühstücksbuffet mit Müsli- und Bioecke, Nach­ mittags­­jause – süß und pikant, am Abend 4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Freizeitprogramm von Jänner–März mit u. a. Schneeschuhwanderungen.

76

Winterspaß: Nur 5 Gehminuten zum AreitXpress, dem Einstieg ins Skigebiet der ­Schmittenhöhe. Skibushaltestelle zum Kitzsteinhorn in Kaprun ca. 50m entfernt. ­Skipassservice an der Rezeption sowie persönliche Beratung & Buchungsmöglichkeit für Skikurse. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.10.*)  •  7=6 von 4.12.–23.12., 15.3.–8.4. & 16.4.–29.4.*)  •  10% Ermäßigung beim hauseigenen Skiverleih *) nicht kombinierbar Code: SAZSLA1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–24.12. 8.1.–28.1.

25.12.–1.1.

2.1.–7.1. 29.1.–4.3.

DS H

DZ Alpenrose

HP

2–2

99

149

140

99

DK H

DZ Enzian

HP

2–3

111

164

154

111

JS H

JunSuite Edelweiß

HP

2–4

126

176

166

126

5.3.–30.4.

Min: 5.3.–19.3. 2 Nächte/Anr. SA–DO bzw. 3 Nächte/Anr. FR, 2.1.–28.1. 3 Nächte, 29.1.–18.2. 5 Nächte, 25.12.–1.1. & 19.2.–4.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 20,–, 6–11 Jahre EUR 38,–, 12–99 Jahre EUR 55,– Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 68,–, Kinder 7–11 Jahre EUR 34,–, kein ZS für Kinder bis 6 Jahre


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

HOTEL BERNER ZELL AM SEE ****   ZELL AM SEE Ski-in, Ski out – direkt an der Skiabfahrt & den Liftanlagen – familiär geführtes Hotel mit internationalem Flair – „Berner SPA“ mit beheiztem Außenpool

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/300m Lage: Absolut ruhig und doch zentral, nur 5 Gehminuten von der Fußgängerzone und dem Zeller See entfernt. Nächstes Skigebiet: Schmittenhöhe/30m. Zimmer: 34 gemütliche Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbade­ mantel, Kabel-TV, Safe, Minibar, Teestation, WLAN und Panoramabalkon. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 21m². JS (2–3): Junior Suite mit Bergblick, ca. 31m². Junior Suite mit Seeblick auf Anfrage & gegen Aufpreis.

Winterspaß: Vom Hotel auf die Piste und retour! Direkt an der Skiabfahrt und nur 100m vom CityXpress entfernt. Gratis Skibus zum Gletscherski­gebiet Kitzsteinhorn ca. 2 Gehminuten entfernt. Komplett-Service mit mobilem Skiverleih und Skipass-­ Verkauf im Haus. 1 x wöchentlich Info-Abend mit dem Ski­lehrer. PLUS Begrüßungsdrink bei Anreise Code: SAZSBE1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Ausstattung: In 3. Generation familiär geführtes, gediegenes Hotel mit internationa­ lem Flair, verschiedenen Aufenthaltsräumen, Halbpensionsrestaurant, gemütlicher Hausbar, Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN im gesamten Hotel verfügbar und kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 7,– pN. Hund: EUR 9,– pN. Wellness: Großzügig ausgestatteter Spa- und Wellnessbereich „Berner SPA“ mit be­ heiztem Außenpool mit Inneneinstieg, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Infra­ rotkabine, Wärmebank und stimmungsvollem Panorama-Ruheraum. Gegen Gebühr: Massagen und Kosmetikanwendungen auf Anfrage. Verpflegung: Halbpension: Kalt-warmes Frühstücksbuffet, nachmittags Kuchenaus­ wahl, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salat- und Käsebuffet. 1 x wöchentlich Gala­ dinner mit Hausmusik. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Verpfl.

Beleg.

18.12.–21.12. 8.1.–14.1.

22.12.–26.12.

27.12.–2.1.

DS H

DZ

HP

2–2

135

153

240

JS H

JunSuite

HP

2–3

140

164

260

Verpfl.

Beleg.

3.1.–7.1. 15.1.–11.2.

12.2.–4.3.

5.3.–1.4.

DS H

DZ

HP

2–2

141

146

141

JS H

JunSuite

HP

2–3

150

164

150

Min: 18.12.–21.12. 3 Nächte, 22.12.–26.12. & 5.3.–1.4. 5 Nächte, 15.1.–11.2. 5 Nächte od. 7 Nächte/Anr. SA, 8.1.–14.1. & 12.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 27.12.–7.1. 7 Nächte/Anr. SO od. MO Erm/Preis im Zb.: 0–6 Jahre EUR 35,–, 7–12 Jahre 50%, 13–99 Jahre 30%

SPORTRESORT ALPENBLICK **** SUP.

ZELL AM SEE

Spa- & Wellnessbereich auf 1.300m² mit Panorama-Wasser- & Sauna-Welt – umfangreiches Angebot für Kinder – gratis Skibus ab Hotel

Wohnbeispiel Doppelzimmer Alpenrose

Seehöhe: 750m Bahnhof: Zell am See/2km

Kinder: 5 x wöchentlich Kinderbetreuung, In- & Outdoor-Spielplatz, Jugendraum mit u. a. Spielekonsolen, Airhockey, Tischtennis und Tischfußball, Kindermenü.

Lage: Am Ortseingang von Zell am See. Zum Ortszentrum sind es ca. 2km. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/900m.

Verpflegung: Halbpension: Großzügiges, aktives Frühstücksbuffet mit Vollwertbereich, abends 6-gängiges Wahlmenü inkl. Salatbuffet oder Themenbuffet. 1 x wöchentlich Galadinner mit Sektempfang. Weihnachtsmenü und Silvestergaladinner inklusive.

Zimmer: 90 großzügige Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Safe uns WLAN. DU (2–4): Doppelzimmer Orchidee, 30m², französischer Balkon. DF (2– 4): Doppelzimmer Rubin, 40m², Wohnraum mit gemütlicher Couch-Ecke und Balkon. Ausstattung: Familiengeführtes Hotel im modern-alpinen Stil mit neu gestaltetem Lobbybereich mit Feuerlounge und „Happy Moments Bar“, stilvoll eingerichtetem Restaurant mit gemütlichen Stuben und ausgewählten Qualitätsprodukten aus der Region, Weinkeller, mehreren Seminarräumen, beheiztem Skikeller, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN zzgl. Endreinigung. Ortstaxe. Wellness: Spa- und Wellnessbereich auf 1.300m² mit Panorama-Wasserwelt mit kombiniertem Indoor- und Outdoorpool, Saunawelt mit Bio-Kräutersauna, Salzburger Saunahütte, Infrarotkabine, Amethyst- und Familien-Dampfbad, 300m² PanoramaFitnessraum, Gymnastikraum und mehreren Ruheräumen mit Wasserbetten und Wintergarten. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Anti-Aging-Programme, klinische wirksame Biokosmetik.

Aktivitäten: Täglich betreutes FitMindBody-Programm, wechselnde Winteraktivitäten, hauseigene Fitnesstrainerin, mehrmals wöchentlich abends Live-Musik. Gegen Ge­ bühr: Leistungsdiagnostik & Trainingsplan, Fitness-Workshops, Yoga. Winterspaß: Direkt ab Hotel bringt Sie der gratis Skibus in nur 2 Fahrminuten zum AreitXpress ins Skigebiet Schmittenhöhe sowie zum Kitzsteinhorngletscher in Kaprun (ca. 6km). Skikartenservice und Skiverleih im Hotel. Code: SAZSAL1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–25.12. 2.1.–8.1.

26.12.–1.1.

9.1.–28.1.

29.1.–18.3.

DU H

DZ Orchidee

HP

2–4*

175

215

155

175

DF H

DZ Rubin

HP

2–4*

200

235

175

195

Min: 18.12.–25.12. & 2.1.–18.3. 4 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 70%, 6–11 Jahre 60%, 12–15 Jahre 50% Zuschläge: Silvester (obligat.) am 31.12.: EUR 50,– pZ

77


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

SEEVILLA FREIBERG ****   ZELL AM SEE   herrliche Lage direkt am See – hauseigener Wellness- & Spa-Bereich – gratis Shuttle-Bus zu den Liftanlagen

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/800m Lage: Direkt an der Seepromenade, die Sie innerhalb von 10 Gehminuten ins Stadt­ zentrum bringt. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/750m. Zimmer: 40 komfortable Panorama-Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihba­ demantel, Kabel-TV, WLAN und Balkon mit wunderbarem Ausblick auf den Zeller See. DS (2–3): Doppelzimmer Standard, ca. 25m². DU (2–3): Doppelzimmer Superior, ca. 35m². DX (1–1): Standard-Zimmer zur Einzelbenützung. Ausstattung: Persönlich geführtes Hotel – eine perfekte Mischung aus Genuss, Aktivi­ tät und Erholung – mit gemütlicher Bar, Café mit Wiener Kaffeehauskultur, à la carte Restaurant „Freiberg“ im stilvollen Ambiente und mit atemberaubendem Blick auf den Zeller See, traditioneller Salzburger Kaminstube und geheiztem Skiraum. WLAN kosten­ frei. Lift und gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Wellness: Wellness- & Spa-Bereich mit finnischer Sauna, Kräutersauna, Caldarium, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneipptretbecken, Fitnessraum, Ruheraum mit Seeblick und Freiluftbereich mit direktem Seezugang. Gegen Gebühr: Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, nachmittags Skifahrer­ jause – süß oder sauer, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet.

Winterspaß: 3 x täglich bringt Sie der gratis Shuttle-Bus morgens zu den Zeller Berg­ bahnen und nachmittags wieder retour. Die Skibushaltestelle zum Gletscherskigebiet Kaprun ist nur 200m entfernt. Ein Loipeneinstieg befindet sich direkt am Hotel. PLUS 15% Frühbucherbonus bei Buchung bis 15.10.*) • 7=6 & 14=12 von 8.1.–28.1. & 26.2.–16.4.*) • Willkommensdrink *) nicht kombinierbar Code: SAZSFR1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

17.12.–25.12. 2.1.–7.1. 29.1.–25.2.

26.12.–1.1.

8.1.–28.1. 26.2.–16.4.

DS H

DZ Panorama STA

HP

2–3

125

150

110

DU H

DZ Panorama SUP

HP

2–3

135

160

120

DX H

DZ Panorama STA single use

HP

1–1

183

206

168

Min: 17.12.–25.12. 5 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. SO Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–12 Jahre 60%, 13–16 Jahre 35%, 17–99 Jahre 20% Zuschläge: Weihnachtsgala (obligat.) am 24.12.: EUR 35,–, Kinder 7–12 Jahre EUR 16,–; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 48,–, Kinder 7–12 Jahre EUR 22,–; kein ZS für Kinder bis 6 Jahre

HOTEL STADT WIEN ****   ZELL AM SEE unkompliziert, herzlich & locker – Vitaloase mit großem beheiztem Außenpool & separatem Nacktbereich – Skiverleih im Haus

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/1km

Dessert- und Eisbuffet. Wöchentlich Themenbuffet mit u. a. Pinzgauer Bauernabend mit Schuhplattler oder Fondueabend. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Lage: Ruhig am Waldrand und doch nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum und dem Zeller See entfernt. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/400m.

Winterspaß: In nur 3 Gehminuten erreichen Sie die Gondelbahn CityXpress ins Ski­ gebiet Schmittenhöhe. Bei guter Schneelage Skiabfahrt bis zum Hotel möglich. Skibus­haltestelle direkt am Hotel. Skiverleih im Haus.

Zimmer: 57 Zimmer und Suiten im hochwertigen alpinen Lifestyle-Stil mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und WLAN. DS (2–3): Doppel­zimmer zur Ruhe, 25m² mit Balkon. JS (2–4): Junior Suite ohne Balkon, 30–35m². JK (2–4): Junior Suite mit Balkon, 30–35m². Ausstattung: Familiengeführtes Hotel mit Lounge am offenen Kamin, Barbereich, Restaurant mit Wintergarten, separater Raucherlounge, Skikeller, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplatz. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Vitaloase mit großem beheiztem Außenpool (12x6m) mit Inneneinstieg, Fami­ lien-Textilsauna sowie getrenntem Nacktbereich mit großer finnischer Sauna, InfrarotSauna, Dampfbad, Bio-Sauna und Ruhebereich mit Teeküche. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Spiel- und Jugendraum mit Kleinkinderecke und Ballrutsche, Planschbecken im Wellnessbereich, Spiele- und Rodelverleih, Babypaket nach Verfügbarkeit. Verpflegung: Genießer-Halbpension: Traumhaft leckeres Frühstücksbuffet mit Vital­ ecke, nachmittags Après-Ski-Jause, abends 5-Gang Wahlmenü mit Salat-, Rohkost-,

78

PLUS gratis Bahnhofstransfer Code: SAZSWI1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–22.12. 8.1.–4.2. 5.3.–22.4.

23.12.–7.1.

5.2.–4.3.

DS H

DZ zur Ruhe

HP

2–3

143

177

155

JS H

JunSuite

HP

2–4

150

184

159

JK H

JunSuite mit Balkon

HP

2–4

156

197

167

Min: 8.1.–28.1. & 12.3.–22.4. 3 Nächte/Anr. SA–MI, 18.12.–26.12. & 3.1.–7.1. 5 Nächte, 27.12.–2.1. 7 Nächte, 29.1.–11.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–14 Jahre EUR 66,–, 15–99 Jahre EUR 102,– bzw. 23.12.–7.1. & 5.2.–4.3.: 0–11 Jahre EUR 72,–, 12–14 Jahre EUR 78,–


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

DER WALDHOF ****   ZELL AM SEE Skiweg vom & zum Hotel – großzügiger Wellnessbereich mit separatem Familienbereich – Hallenbad & beheizter Außenpool – hauseigener Skiverleih – All-Inclusive-Angebot in der Nebensaison – Kinder bis 11 Jahre gratis

Wohnbeispiel Doppelzimmer Superior

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/1km

Aktivitäten: Wöchentliche Highlights wie Weinverkostung und Tanzabend mit LiveMusik, hauseigener Rodelverleih.

Lage: Ruhig und idyllisch oberhalb von Zell am See. Das Zentrum ist innerhalb weniger Gehminuten erreichbar. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/350m.

Winterspaß: Bei guter Schneelage führt ein Skiweg vom Hotel zur Talstation des CityXpress, dem Einstieg in das Skigebiet der Schmittenhöhe, und wieder retour. Eine Skibushaltestelle ist nur 60m vom Hotel entfernt. Skiverleih im Haus. Tipp: Direkt hinter dem Waldhof liegt die öffentliche Rodelbahn, die je nach Schneelage geöffnet hat und auch abends zu spaßigen Abfahrten einlädt.

Zimmer: 98 individuell gestaltete Zimmer und Suiten, darunter moderne Deluxe-­ Zimmer und Familien-Suiten im Neubau, mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Kabel-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DO (2–2): Doppelzimmer Economy, ca. 20m², nur begrenzt verfügbar. DK (2–2): Komfort-­Doppelzimmer, ca. 22m². DU (2–4): Superior-­ Doppelzimmer, ca. 25m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch. DD (2–4): Deluxe-­ Doppelzimmer, ca. 31m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch. JS (2–5): Junior Suite, ca. 42m², geräumiger Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch. SF (2–6): Familien-Suite, ca. 47m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch und separatem Kinderzimmer. Ausstattung: Herzlichkeit und Familienfreundlichkeit stehen im familiär geführten Waldhof an erster Stelle. In lockerer Atmosphäre erwarten Sie ein Barbereich mit gemütlicher Lounge, ein erweitertes Restaurant mit groß­zügigem Buffet und Show­ cooking, ein Weinkeller, eine charmante Stube und 2 Seminar­räume. Skikeller mit Kästen und Skischuhtrockner im Nebengebäude. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 11,– pN. Hund: EUR 11,– pN. Ortstaxe.

PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  5=4 & 7=6 von 12.12.–24.12. & 9.1.–21.1.

Code: SAZSWA1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

12.12.–17.12.

18.12.–24.12.

25.12.–1.1.

2.1.–28.1.

DO H

DZ Economy

HP

2–2

98

139

181

104

DK H

DZ Komfort

HP

2–2

113

142

199

119

DU H

DZ SUP

HP

2–4

126

165

230

134

Wellness: Großzügiger Wellnessbereich auf ca. 1.000m² bestehend aus dem Waldhof. Spa mit Nacktbereich (ab 18 Jahren) mit mehreren Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine und 2 Whirlwannen und dem Family.Spa mit Indoor-Pool (13x7m) und Familien-­TextilSauna sowie beheiztem Outdoor-Pool, Fitnessraum und Ruheräumen mit Vitalbar. Gegen Gebühr: Massagen.

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

138

189

259

158

JS H

JunSuite

HP

2–5

143

195

265

166

SF H

FamSuite

HP

2–6

156

220

305

Verpfl.

Beleg.

29.1.–4.3.

Kinder: Kinderspielzimmer mit Bällebad, Kletterturm und Malecke, Jugendraum mit Torschusswand und Nintendo Wii, Tischtennisraum, eigene Kindermenüs. Gegen Gebühr: Tischfußball, Billard.

DO H

DZ Economy

HP

2–2

141

98

88

DK H

DZ Komfort

HP

2–2

144

110

100

DU H

DZ SUP

HP

2–4

168

124

114

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

190

140

130

JS H

JunSuite

HP

2–5

196

148

138

SF H

FamSuite

HP

2–6

224

163

150

Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Naturecke und verschiedenen Soft­ drinks, Après-Ski-Jause mit Suppen, kalter Platte und/oder Kuchen von 15.00h–17.00h, Abendessen vom Buffet. 1 x wöchentlich Italienischer Abend und Grillabend. All ­Inclusive von 5.3.–13.4. mit zusätzlich Mittagessen oder Lunchpaket und alkoholfreien Getränken, Fassbier, Hauswein, Obstler, Kaffee und Tee von 7.30h–24.00h. Weihnachtsund Silvesterbuffet inklusive.

5.3.–19.3.

181 20.3.–13.4.

Min: 18.12.–24.12., 9.1.–21.1. & 5.3.–13.4. 3 Nächte, 22.1.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA, 25.12.–8.1. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Erm/Preis im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–15 Jahre 50%, 16–99 Jahre 25% Zuschläge: Kurzaufent­ halt 1 Nacht auf Anfrage (außer 12.12.–17.12.): EUR 10,– pPN

79


Österreich » SalzburgerLand » NationalparkRegion Hohe Tauern

HOTEL WASSERFALL ***   FUSCH AN DER GROSSGLOCKNERSTRASSE Urlaub in familiärer Atmosphäre – sehr gute regionale Küche – kleiner Wellnessbereich – gratis Skibus zum Skigebiet Zell am See-Kaprun

Seehöhe: 811m Bahnhof: Bruck/5km Lage: Am Ortsrand von Fusch. Nächstes Ski­gebiet: Zell am See-Kaprun/7km. Zimmer: 27 Wohlfühl-Zimmer mit hellen Vollholzmöbeln, Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Kat B, ca. 17m². DK (2–3): Doppelzimmer Kat. A, ca. 19m², Balkon. Ausstattung: Familiengeführtes Hotel im Stil eines traditionellen Bauernhauses mit mehreren gemütlichen Stuben, Café-Restaurant mit regionalen Schmankerln, ­rustikaler Hausbar, Skiraum, Lift und kostenfreiem Parkplatz. Gratis WLAN im ­Restaurant und in den Zimmern. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Kleiner Wellnessbereich (Öffnungszeiten lt. Aushang) mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, am Abend 3-Gang-Wahl­ menü mit Salatbuffet oder Themenbuffet. 3 x wöchentlich Skifahrerjause. Von Silvester bis Ostern 1 x wöchentlich Glühweinparty. Weihnachts- und Silvesterbuffet inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus lt. Fahrplan zum Skigebiet Zell am See (ca. 7km) und zum Kitzsteinhorn in Kaprun (ca. 14km). Übungshang und Loipe in ca. 500m Entfernung. Skibushaltestelle ca. 250m entfernt. Skipassservice an der Rezep­tion.

PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 15.10.*) •  5% Frühbucherbonus bei Buchung zwischen 16.10 & 15.11.*)  •  5=4 bei Anreise 5.12., 12.12., 19.12., 9.1., 16.1., 23.1., 6.3., 13.3., 20.3. & 27.3.*) • 7=6 von 4.12.–23.12., 8.1.–28.1. & 5.3.–16.4.*) • Begrüßungsdrink am Sonntag •  Ermäßigung auf den Skiverleih in Fusch *) nicht kombinierbar Code: SAFSWA1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

4.12.–23.12. 18.3.–8.4.

24.12.–1.1.

2.1.–7.1. 29.1.–11.2.

DS H

DZ Kat. B

HP

2–2

49

72

54

DK H

DZ Kat. A

HP

2–3

52

74

57

Verpfl.

Beleg.

8.1.–28.1. 5.3.–17.3.

12.2.–4.3.

9.4.–16.4.

DS H

DZ Kat. B

HP

2–2

52

61

54

DK H

DZ Kat. A

HP

2–3

54

63

57

Min: 8.1.–28.1., 5.3.–17.3. & 27.3.–8.4. 2 Nächte, 2.1.–7.1., 29.1.–11.2. & 9.4.–16.4. 3 Nächte, 24.12.–1.1. 7 Nächte, 12.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 90%, 6–11 Jahre 50%, 12–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 10%

FERIENDORF PONYHOF ****   FUSCH AN DER GROSSGLOCKNERSTRASSE Alpen-Wellness-Oase mit verschiedenen Saunen – beheizter Innen- & Außenpool – hauseigener Kinderskilift – gratis Skibus zum Skigebiet Zell am See-Kaprun

Seehöhe: 811m Bahnhof: Bruck/5km Lage: Etwa 2km außerhalb von Fusch. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Kaprun/7km. Zimmer: 35 Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und Balkon. DN (2–3): ­Doppelzimmer im Nebenhaus, ca. 25m². DH (2–3): Doppelzimmer im Elternhaus, ca.25m². DF (2–4): Familienzimmer im Elternhaus, ca. 35m². Ausstattung: Urlaubsparadies für Familien mit Kindern mit Frühstücksraum, schmu­ cken Gasträumen mit traditioneller Salzburger Küche, Hausbar, Kinderspielzimmer, Skikeller, großteils Lift, kostenfreies WLAN in der Lobby und gratis Parkplätzen. Haus­ tiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 8,– pN. Ortstaxe. Wellness: Alpen-Wellness-Oase mit finnischer Zirbensauna, Sanarium, Kräuterdampf­ bad, Infrarotkabine, Dusch-Erlebnis-Weg und Ruheräumen, beheizter Innen- und Außenpool und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen auf Anfrage. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatund Dessertbuffet. 3 x wöchentlich Themenbuffet. Saftbar zum Abendessen inklusive. Fondue-Abend gegen Aufpreis. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus lt. Fahrplan zum Skigebiet Zell am See (ca. 7km) und zum Kitzsteinhorngletscher (ca. 14km). Skibushaltestelle ca. 200m entfernt. Kinderskilift

80

mit Übungshang hinter dem Feriendorf. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 7=6 von 19.3.–2.4. & 16.4.–23.4. Code: SAFSPO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

21.12.–25.12. 19.2.–4.3.

26.12.–1.1.

2.1.–8.1. 29.1.–18.2.

DN H

DZ Nebenhaus

HP

2–3

86

100

79

DH H

DZ

HP

2–3

94

106

83

DF H

FamDZ

HP

2–4

97

110

85 9.4.–23.4.

Verpfl.

Beleg.

9.1.–14.1.

15.1.–28.1. 5.3.–8.4.

DN H

DZ Nebenhaus

HP

2–3

63

70

77

DH H

DZ

HP

2–3

68

74

81

DF H

FamDZ

HP

2–4

72

76

84

Min: 21.12.–25.12. & 16.4.–23.4. 3 Nächte, 9.1.–21.1. & 12.3.–8.4. 4 Nächte, 22.1.–11.3. & 9.4.–15.4. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–8.1. 7 Nächte/Anr. SO Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–11 Jahre 50%, 12–17 Jahre 30%, 18–99 Jahre 10%


Österreich » SalzburgerLand » NationalparkRegion Hohe Tauern

BERGHOTEL RUDOLFSHÜTTE ***  UTTENDORF autofreier Familien-Urlaub auf 2.315m Seehöhe – Skivergnügen ohne Wartezeiten – vom Bett auf die Piste – nur mit der Gondelbahn erreichbar – Panorama-Hallenbad & Sauna mit Gletscherblick – Kinder bis 11 Jahre gratis

Seehöhe: 2.315m Bahnhof: Zell am See/30km Lage: Das einzigartige Berghotel besticht durch seine autofreie Lage in 2.315m ­See­höhe. Es thront über dem idyllischen Weißsee, inmitten des Nationalparks Hohe Tauern und ist von 22 Berggipfeln und zahlreichen Gletschern umgeben. Während der 20-minütigen Auffahrt mit der Gondelbahn (täglich von 9.00h– 16.00h) überwinden Sie 835 Höhenmeter – das macht bereits die Anreise zu einem ­unvergesslichen Erlebnis! Nächstes Skigebiet: Weißsee Gletscherwelt/50m. Zimmer: Genießen Sie die Ruhe und die umliegende Natur in ihrer reinsten Form. 90 urig-gemütlich eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV und WLAN so­ wie atemberaubendem Ausblick auf die umliegenden Berggipfeln oder den ­Weißsee. DJ (2–4): Mehrbettzimmer Bergsteiger, ca. 17m², 1 oder 2 Etagenbetten (keine Doppel­ betten!). DS (2–2): Doppelzimmer Weißsee, ca. 18m², Doppelbett. DF (2–4): Familien­ zimmer Weißsee, ca. 20m², Doppelbett und Etagenbett. DK (2–4): Familienzimmer Sonnblick, 22–24m², Doppelbett und Etagenbett. DD (2–4): Familienzimmer Granat­ spitze, ca. 24m² im Haus Sonnblick mit Verbindungstunnel zum Haupthaus, Doppel­ bett und Etagenbett. Ausstattung: Im familienfreundlichen Berghotel erwarten Sie neben der urig-rus­ tikalen Hüttenatmosphäre gemütliche Aufenthaltsräume, ein Panorama-Restaurant mit mehreren Stuben und regionalen Schmankerln, ein stimmiger Wintergarten, das Selbstbedienungs-Restaurant „Bergblick, eine Sonnenterasse und ein Skiraum mit Schuhtrockner. Entspannen Sie nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur an der heimeligen Hausbar bei knisterndem Kaminfeuer. Gratis WLAN im gesamten Hotel. Lift im Haus. Kostenfreie Parkplätze befinden sich an der Talstation der Weißsee-­ Gletscherbahn. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Edelweiß-Spa – die alpine Wellnessoase auf 2.315m Seehöhe – mit beheiz­ tem Panorama-Hallenbad (5x11m), Naturstein-Panoramasauna, Biosauna, Infrarot­ kabine, Tepidarium, Fitnessraum und erweitertem Ruhebereich mit Wärmeliegen und Panoramablick. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Spiel- und Jugendzimmer, Spieleverleih, Kinderkino, Familiensauna von 15.00h–16.00h, eigenes Kinderbuffet im Restaurant. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendessen vom Buffet mit Salatbar. Weihnachtsmenü inklusive.

Aktivitäten: Wöchentliches Unterhaltungsprogramm lt. Aushang mit u .a. geführter Schneeschuhwanderung, Fackelwanderung, Tanzabend, Hüttengaudi und Brauch­ tumsabend, Indoor-Kletterwand und Boulderwand, Tischtennis, Tischfußball, Billard, Bergfilmkino. Winterspaß: Skier anschnallen und ab auf die Piste! Gleich vor der Haustüre starten Sie in Ihr winterliches Vergnügen. 23km bestens präparierte Pisten aller Schwierig­ keitsgrade ohne Wartezeiten und kilometerlange, unberührte Tiefschneehänge sowie Variantenabfahrten lassen die Herzen begeisterter Wintersportler höher schlagen. Die Bergstation der Weißsee Gletscherbahnen liegt direkt neben der Rudolfshütte. Ein Ski­ verleih gegen Voranmeldung und ein Skipassservice stehen im Hotel zur Verfügung. Die Skischule befindet sich an der Mittelstation der Weißsee Gletscherwelt. Doch nicht nur klassische Wintersportler tummeln sich am Weißsee. Eiskletterer, Schneeschuhwanderer und Naturliebhaber finden in der hochalpinen Bergwelt eben­ so zahlreiche Möglichkeiten. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.6.  •  7=6, 6=5 & 5=4 von 9.1.–28.1. & 27.3.– 9.4.  •  Begrüßungs­getränk mit Hütteninfo •  1 x Berg- & Talfahrt mit der Gondelbahn bei An- & Abreise i­ nklusive  •  10% Ermäßigung auf Skipässe

Code: SAUTRH1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–31.12. 26.2.–4.3. 10.4.–23.4.

1.1.–8.1. 29.1.–25.2. 5.3.–18.3.

9.1.–28.1. 27.3.–9.4.

DJ H

DZ Bergsteiger

HP

2–4

94

86

64

DS H

DZ Weißsee

HP

2–2

111

99

75

DF H

FamDZ Weißsee

HP

2–4*

116

105

80

DK H

FamDZ Sonnblick

HP

2–4*

121

110

84

DD H

FamDZ Granatspitze

HP

2–4*

126

115

89

Min: 9.1.–28.1. & 27.3.–9.4. 3 Nächte, 18.12.–8.1. & 29.1.–18.3. 7 Nächte/Anr. SA, 10.4.–23.4. 7 Nächte/Anr. SO Erm/Preis im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–14 Jahre 50%, 15–17 Jahre 30%, 18–99 Jahre 10%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 11 Jahre Zuschläge: Silvester (obligat.) am 31.12.: EUR 17,–, Kinder bis 17 Jahre lt. Erm.

81


Österreich » SalzburgerLand » Zillertal Arena

HOTEL KRIMMLERFÄLLE ****  KRIMML ideal für Familien & Sportbegeisterte – allergikerfreundliches Gesundheitshotel – Wellness-Oase mit Innen- & Außenpool – moderner Saunabereich – gratis Skibus zur Zillertal Arena & Skiarena Wildkogel

Seehöhe: 1.076m Bahnhof: Zell am See/45km

Aktivitäten: Gästeprogramm lt. Aushang mit u. a. Fackelwanderung. Gegen Gebühr: Cocktailabend.

Die Krimmlerfälle sind nicht nur ein wunderbares Naturspektakel, sondern haben auch heilende Kräfte. Schon ein 30-minütiger Aufenthalt täglich beim Wasserfall kann eine spürbare Linderung bei Asthma- und Lungenerkrankungen herbeiführen. Diese Erkennt­ nis beweist somit, was viele schon lange wissen, dass ein Urlaub in Krimml Wirkung hat!

Winterspaß: Der gratis Skibus bringt Sie mehrmals täglich innerhalb von 15 Minuten in die Skigebiete der Zillertal Arena sowie zur Skiarena Wildkogel (Fahrzeiten lt. aktu­ ellem Fahrplan). Eine Skibushaltestelle und eine Übungswiese befinden sich direkt am Hotel. Der Einstieg in die nächste Langlaufloipe ist ca. 1,5km entfernt. Die Ziller­ tal Arena ist mit 139 Pistenkilometern und 51 top-modernen Liftanlagen das größte Skigebiet im Zillertal. Für Abwechslung abseits der Piste sorgen Winter- und Schnee­ schuhwanderungen, lustige Rodelpartien, Pferdekutschenfahrten sowie das traditio­ nelle Eisstockschießen. Eine Eisstockbahn befindet sich direkt am Hotel.

Lage: In unmittelbarer Nähe zu den „WasserWelten Krimml“, einem modernen Be­ sucherzentrum zum Thema Wasser mit herrlichem Blick auf die berühmten Krimmler Wasserfälle, liegt das familienfreundliche Hotel mitten im historischen Ortskern von Krimml. Nächstes Skigebiet: Zillertal Arena/5km. Zimmer: 52 individuell und hell gestaltete Zimmer und Appartements mit Bad oder Dusche, WC, Föhn,Sat-TV, WLAN und größtenteils Balkon. DO (2–2): Doppelzimmer ­Bestprice, ca. 18m², nur begrenzt verfügbar. DS (2–2): Doppelzimmer Almrausch, ca. 22m² mit Balkon. DF (2–4): Familien-Doppelzimmer, ca. 30m², mit 1–2 Zusatzbetten und tw. ­Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer, 16m². Gesundheitszimmer für Asthmatiker und ­Allergiker sind auf Anfrage buchbar. Ausstattung: Eine behagliche Einrichtung, viele liebevolle Details und angenehme Ruhe inmitten herrlicher Natur machen Ihren Aufenthalt in dem familiengeführten und gesundheitsbewussten Haus zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ausgestattet mit einem großzügig eingerichteten Speisesaal, gemütlicher Hausbar und Café, Res­ taurant mit Pinzgauer Spezialitäten, großem Kinderspielzimmer, Seminarraum und Ski- und Schuhraum mit Skischuhtrockner präsentiert sich das H ­ otel traditionell und zeitgemäß zugleich. WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar und kostenfrei. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Gitterbett auf Anfrage: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Moderne Wellness-Oase mit Innenpool kombiniert mit beheiztem Pano­ rama-Außenpool (8x6m), Eukalyptus-Dampfbad, finnischer Sauna mit Licht­therapie, Outdoor-Zirbensauna, Kneippduschen, Fitnessraum und Panorama-Ruheraum mit viel Platz zum Entspannen. Gegen Gebühr: Kosmetik und Massagen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Bioecke, selbstgebackenem Brot und frisch gemolkener Milch, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. Jeden Mittwoch Strudelnachmittag. 1–2 x wöchentlich Buffetabend. Weihnachtmenü und Silvestergala inklusive. Allergikergerechte Küche auf Anfrage.

82

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  10% Ermäßigung von 8.1.–28.1. & 12.3.–17.4. ab 4 Nächten*)  •  kein Zuschlag im Einzelzimmer von 8.1.–28.1. & 12.3.– 17.4.  •  1 Flasche „Krimmlerfälle Tafelquellwasser“ bei Anreise am Zimmer *) nicht kombinierbar

Code: SAKRKR1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

18.12.–24.12. 29.1.–4.2. 5.3.–11.3.

25.12.–7.1.

8.1.–28.1. 12.3.–17.4.

5.2.–4.3.

DO H

DZ Bestprice

HP

2–2

93

104

77

95

DS H

DZ Almrausch

HP

2–2

103

123

91

104

DF H

FamDZ

HP

2–4

106

127

95

108

ES H

EZ

HP

1–1

114

134

91

116

Min: 8.1.–28.1. & 12.3.–17.4. 2 Nächte, 18.12.–24.12., 29.1.–4.2. & 5.3.–11.3. 4 Nächte, 5.2.–25.2. 6 Nächte, 25.12.–7.1. & 26.2.–4.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre 50%, 12–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20%


Österreich » SalzburgerLand » Werfenweng

TRAVEL CHARME BERGRESORT WERFENWENG ****S  WERFENWENG exklusives Resort – großzügige Zimmer & Suiten im alpinen Design – PURIA Spa auf über 1.600m² – ganzjährig beheiztes Außen-Sportbecken mit Inneneinstieg

Seehöhe: 902m Bahnhof: Bischofshofen/12km Lage: In absoluter Ruhelage auf einem sonnigen Hochplateau mit Blick auf das Tennengebirge und den Hochkönig. Das Hotel ist Pionier für sanften Tourismus im SalzburgerLand. Das Zentrum von Werfenweng erreichen Sie nach ca. 500m. Nächstes Skigebiet: Werfenweng/500m. Zimmer: 120 Zimmer mit exklusivem Interieur und alpinen Stilelementen, Badewan­ ne oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, HD-TV, Safe, Minibar inkl. alkoholfreier Getränke, WLAN und Balkon oder Terrasse. DM (2–3): Doppelzimmer zur Bergseite, ca. 29m². DS (2–3): Doppelzimmer Bergblick, ca. 29m². JS (2–2): Junior Suite, ca. 40m². Ausstattung: Das großzügige Resort bietet eine perfekte Mischung aus modernem Design, alpinem Look und traditioneller Gastfreundschaft. Die exklusive Einrichtung mit vielen Designelementen, die Lobbybar 902 mit begehbarer Vinothek, eine Biblio­ thek, eine Kaminlounge, ein Mediaraum mit Gäste-PC, ein Sportshop, ein Skiraum, kostenfreies WLAN und mehrere Aufzüge bilden den idealen Rahmen für Ihren Auf­ enthalt. Kulinarisch verwöhnt mit österreichischen und internationalen Spezialitäten werden Sie im Panorama-Restaurant Feinspitz mit Terrasse und im Stroblhaus, einem historischen Bauernhaus. Für Veranstaltungen und Incentives steht ein modernes Ta­ gungszentrum zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 9,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 25,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: PURIA Spa auf über 1.600m² mit ganzjährig beheiztem AußenSportbecken (20x8m, ca. 31°C) mit Inneneinstieg, Indoor-Entspannungsbecken, Außen-Whirlpool, großzügiger Saunalandschaft mit Panoramasauna, Hüttensauna und Biosauna, Dampfbad, Laconium mit Wärmeliegen und Ruhebereichen mit Teebar und Kaminlounge. Für Ihr tägliches Workout stehen Ihnen Kurs- & Gymnastikräume sowie ein Cardio-Fitnessbereich zur Verfügung. Gegen Gebühr: Massagen und Beauty­ behandlungen in 12 Anwendungsräumen, Cloud9 – multisensorische Entspannungs­ liege, exklusive Private Spa Suite. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Live Cooking-Station. Bei ¾-Pension Nachmittagsjause mit Herzhaftem oder Süßem, kulinarisches Abend­ programm wechselnd zwischen Menüauswahl und Genießerbuffet. Weihnachts- & Silvestermenü mit Feiertagsprogramm inklusive. Aktivitäten: Täglich wechselnde Outdoorangebote mit u. a. geführten Schneeschuh­ wanderungen, Verleih von Rodeln und Schneeschuhen.

Winterspaß: Das kleine, aber feine Skigebiet Werfenweng mit 27 Pistenkilometern und einem Kid‘s Snowpark ist besonders beliebt bei Familien und Wintersportgenie­ ßern. Den größten Teil des Skigebietes erreichen Sie mit dem gratis Skibus bequem vom Zentrum aus (ca. 400m vom Hotel entfernt). Die neue Dorfbahn macht es mög­ lich, direkt neben Bergresort ins Skigebiet zu gelangen – ganz ohne Auto und ganz ohne Bus. Eine Kinder-Skischule befindet sich im Zentrum. Des Weiteren werden in der Region Winter- & Schneeschuhwanderungen, Lama Trekking und Pferdeschlitten­ fahrten angeboten. Eine Loipe führt direkt am Hotel vorbei. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 2 Nächten bzw. lt. Mindestaufenthalt von 1.11.–22.12. & 4.1.–23.4. bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise (nicht gültig auf Zuschläge; nicht stornier-/umbuchbar)  •  1 Flasche Mineralwasser bei Anreise am Zimmer

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: SAWEBR1

Verpfl.

Beleg.

1.11.–22.12. 14.3.–3.4.

23.12.–27.12.

28.12.–3.1.*)

*)

DM B

DZ Bergseite

FR

2–3*

83

118

218

DS B

DZ Bergblick

FR

2–3*

93

128

228

JS B

JunSuite

FR

2–2

124

159

259

4.4.–7.4.

80

Verpfl.

Beleg.

4.1.–9.1. 28.1.–6.3. 13.4.–18.4.

10.1.–27.1. 7.3.–13.3. 8.4.–12.4. 19.4.–23.4.

DM B

DZ Bergseite

FR

2–3*

147

101

DS B

DZ Bergblick

FR

2–3*

157

111

90

JS B

JunSuite

FR

2–2

188

141

121

Min: 4.1.–13.3. & 8.4.–23.4. 3 Nächte, 23.12.–27.12. 3 Nächte/Anr. 23.12. od. 24.12., 28.12.–3.1. 5 Nächte/ Anr. 28.12. od. 29.12. Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–12 Jahre 50%.; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 3 Jahre im Kinderbett Zuschläge: Wochenendaufenthalt von FR–SA von 1.11.–22.12., 4.1.–3.4. & 8.4.–23.4.: EUR 13,–, von 4.4.–7.4.: EUR 7,– pPN; Halbpension (außer 23.12.–3.1.): EUR 39,– pPN *) Preise inkl. Halbpension & Feiertagsprogramm

83


Österreich » Oberösterreich » Ferienregion Pyhrn-Priel

ALPRIMA APARTHOTEL HINTERSTODER  HINTERSTODER Aparthotel der Extraklasse – gemütliche Appartements für Selbstversorger – 250m² Wellnessbereich mit Saunen

© Hinterramskogler

© Hinterramskogler

Seehöhe: 591m Bahnhof: Hinterstoder/ca. 10km Lage: Nur ca. 250m vom Ortszentrum mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Nächstes Skigebiet: Hinterstoder-Höss/450m. Appartements: Modern eingerichtete Appartements, aufgeteilt auf 4 Häuer, mit Du­ sche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, WLAN und Balkon oder Terrasse sowie einer top ausge­ statteten Küche. WB (2–2): 1-Raum-App., ca. 28m², Wohn-Schlafraum mit Doppelbett und Essecke. WD (3–5): 2-Raum-App. Classic, ca. 47m², Wohnbereich mit Essecke, Dop­ pelbettzimmer und Kinderschlafzimmer (max. 3 Pers.) mit Doppelbett (160x200cm) und Hochbett. WG (6–8): 3-Raum-App. Comfort II, ca. 64m², im Dachgeschoss, Wohn­ bereich mit Schlafcouch und Essecke, 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x KinderStockbett), 1 offenes Schlafzimmer auf der Galerie mit Doppelbett (140x200cm). Ausstattung: Appartementanlage mit zentraler Rezeption mit Safe, Kinderspielraum, absperrbarem Skikeller pro Haus und Lift. WLAN nutzen Sie in der gesamten Anlage kostenfrei. 1 gratis Parkplatz pro Appartement inklusive. Zahlbar vor Ort: Hund: ab EUR 10,– pN. Kaution: EUR 200,– p. Aufenthalt. Wäscheset: EUR 13,– pP. Babyausstat­ tung auf Anfrage. Brötchenservice auf Vorbestellung. Ortstaxe. Wellness: 250m² großer Wellnessbereich mit 2 Saunen, Infrarotkabine, Fitnessbereich und Ruheräumen. Gegen Gebühr: Massagen, Leihbademantel.

© Hinterramskogler

Winterspaß: Nur 450m trennen Sie von der Talstation der Hinterstoder Bergbahnen ins Skigebiet Höss mit über 40km präparierter Pisten. Das Skigebiet Wurzeralm errei­ chen Sie nach ca. 28km. Skibushaltestelle ca. 100m entfernt. PLUS 4=3 von 3.12.–24.12., 8.1.–11.2. & 5.3.–23.4. bei Anreise SA, SO oder MO  •  7=6 von 3.12.–24.12, 8.1.–11.2. & 5.3.–23.4.

Code: OBHIAL1

Preise in EURO pro APP/Nacht Verpfl.

Beleg.

5.12.–24.12. 27.3.–11.4.

25.12.–5.1.

6.1.–29.1. 20.2.–26.3.

30.1.–19.2.

WB U

APP

OV

2–2

83

151

93

132

WD U

APP Classic

OV

3–5

132

258

151

190

WG U

APP Comfort II

OV

6–8

166

312

205

244

Min: 5.12.–24.12. 6.1.–29.1. & 20.2.–11.4. 3 Nächte, 30.1.–19.2. 7 Nächte/Anr. FR, SA od. SO, 25.12.–5.1. 7 Nächte (keine An-/Abreise am 31.12. + 1.1.) Zuschläge: 5. Pers. im APP Classic bzw. 7.–8. Pers. im APP Comfort II: EUR 20,– pPN; Endreinigung (obligat.) im APP: EUR 70,–, im APP Classic: EUR 100,–, im APP Comfort II: EUR 120,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet)

EXPLORER HOTEL HINTERSTODER  HINTERSTODER direkt an der Bergbahn – zertifiziertes Passivhaus-Hotel – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten

Seehöhe: 591m Bahnhof: Hinterstoder/11km Lage: An der Talstation der Bergbahn, umgeben von den Berggipfeln des Toten ­Gebirges. Nächstes Skigebiet: Hinterstoder-Höss/100m. Zimmer: 100 trendig eingerichtete Design-Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, FlatscreenTV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen für Ihr Sport-Equipment und einer großen Sitzbank im Panoramafenster mit bequemen Sitzkissen zum Relaxen. DS (2–3): Doppelzimmer, ca. 21m². DX (1–1) Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Neben modernem Design und lockerer Atmosphäre erwarten Sie in dem nach nachhaltigen Prinzipien errichteten Passivhaus-Hotel Sportlocker zum Auf­ bewahren der Sportausrüstung, eine Werkbank mit Werkzeug zum Fitmachen Ihrer Sportgeräte, ein Skikeller, 2 Tagungsräume und ein Lift. Die großzügige Explorer Lounge mit Sitz­ecken, Frühstücksbereich, gemütlicher Bar und der Explorer Wall – interaktiven Touchscreens mit Infos zur Region und zum Skigebiet, ist der kommunikative Mittel­ punkt des Hotellebens. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxliegen und modernen Cardio-Fitnessgeräten. Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

84

Winterspaß: Nach nur wenigen Schritten erreichen Sie die Talstation des Skigebietes Hinterstoder-Höss mit 40 Pistenkilometern. Mehrmals täglich fährt der gratis Skibus zum Skigebiet Wurzeralm (ca. 28km). Skibushaltestelle ca. 100m entfernt.

Code: OBHIEX1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

5.9.–24.12. SO–MI

5.9.–24.12. DO–SA

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. SO–MI

25.12.–8.1. 24.2.–5.3. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

40

50

80

90

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

70

110

120

Verpfl.

Beleg.

9.1.–19.1. 6.3.–12.3. SO–MI

9.1.–19.1. 6.3.–12.3. DO–SA

20.1.–23.2. SO–MI

20.1.–23.2. DO–SA

DS B

DZ

FR

2–3

50

60

70

80

DX B

DZ single use

FR

1–1

70

80

90

100

Min: 5.9.–24.12. 2 Nächte, 9.1.–19.1. & 6.3.–12.3. 3 Nächte, 25.12.–8.1. & 20.1.–5.3. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Feiertage: 1.11., 8.12. & 26.12. = DO–SA Preise Wochenpreise von 5.9.–24.12., 9.1.–23.2. & 6.3.–12.3. lt. Buchungssystem


Österreich » Oberösterreich » Ferienregion Pyhrn-Priel/Dachstein-Salzkammergut

RELAX & WANDERHOTEL POPPENGUT ****  HINTERSTODER Sauna-Erlebniswelt – Badepavillon mit Innen- & Außenpool – nur 5 Gehminuten zum Skigebiet – Loipeneinstieg am Hotel

Wohnbeispiel Landhauszimmer

Seehöhe: 591m Bahnhof: Hinterstoder/10km Lage: Am Ortsrand von Hinterstoder. Nächstes Skigebiet: Hinterstoder-Höss/500m. Zimmer: 43 komfortable Zimmer Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, WLAN und tw. Balkon oder Terrasse. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 18m², einfach ausgestattet im Altbau, 3*-Kategorie. DK (2–4): Landhauszimmer, ca. 30m², Dusche/ WC, Parkettböden, gemütliche Sitzecke, Balkon oder Terrasse. SS (2–2): Wohlfühlsuite, ca. 40m², mit offenem Badezimmer, Holzdielenboden, Minibar, Espressomaschine, gemütliche Sitzecke und Balkon in ruhiger Gartenlage. Ausstattung: Ankommen und Wohlfühlen! Familiengeführtes Hotel mit Hotelbar, Restaurant mit regionalen Köstlichkeiten aus der Gourmetküche sowie feinen vegeta­ rischen Gerichten, Weinkeller, Lift, E-Ladestation und gratis Parkplätzen. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Sauna-Erlebniswelt mit finnischer Sauna, Hüttensauna, Dampfbad, Aroma­ bad mit Farblichttherapie, Infrarot-Tiefenwärme, Kneippecke und Ruheräumen mit Saftbar sowie angeschlossener Badepavillon mit Innen- & beheiztem Außenpool. Gegen Gebühr: Massagen, Gesichts- & Ganzkörperbehandlungen, Bäder & Packun­ gen, Fußpflege, Heubadestube.

Verpflegung: Poppengut’s Verwöhnpension: Reichhaltiges Schlemmerfrühstück vom Buffet, Nachmittagsbuffet mit kalt-warmen Snacks und hausgemachten Kuchen, am Abend 5-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Bewegungsprogramm mit dem Wellnessteam, wöchentlich geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen. Winterspaß: Nur 5 Gehminuten oder gratis Skibus zum Skigebiet Hinterstoder-Höss. Bushaltestelle und Loipeneinstieg direkt am Hotel.

Code: OBHIPO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

20.12.–8.1. 5.2.–5.3.

9.1.–4.2. 6.3.–18.4. 1–3 Nächte

9.1.–4.2. 6.3.–18.4. ab 4 Nächte

DS H

DZ STA

HP

2–2

90

90

86

DK H

DZ Landhaus

HP

2–4

123

123

115

SS H

Wohlfühlsuite

HP

2–2

133

133

125

Min: 20.12.–25.12., 7.1.–4.2. & 13.2.–14.4. 2 Nächte, 15.4.–18.4. 3 Nächte, 26.12.–6.1. & 5.2.–12.2. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 EUR 32,–, 6–9 Jahre EUR 45,–, 10–14 Jahre EUR 55,– 15–15 Jahre EUR 60,– Zuschläge: Silvesterpauschale (obligat.) am 31.12.: EUR 104,–

VITALHOTEL GOSAU  GOSAU Top-Lage an der Langlaufloipe – Vitaloase mit Schwimmbad & Saunen – vielseitiger Kinderclub – gratis Skibus ab Hotel zum Skigebiet Dachstein West

Wohnbeispiel Familienzimmer

Seehöhe: 767m Bahnhof: Steeg-Gosau/12km Lage: Am Ortsrand des lieblichen Gebirgsdorfes Gosau, am Fuße des Dachsteins, Nächstes Skigebiet: Dachstein West/2km.

Verpflegung: Halbpension: Kalt-warmes Frühstücksbuffet mit Vitalecke, abends 3-Gang Menü mit Salatbuffet oder Buffetvariationen im Familienrestaurant. Weih­ nachts- und Silvestermenü inklusive. Aktivitäten: Animationsprogramm lt Aushang mit u. a. Fackelwanderung.

Zimmer: 106 geräumige Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Leihbademantel, Flat­ screen-TV, Safe und Minibar sowie gemütlicher Sitzecke. DS (2–4): Standard-Doppel­ zimmer, ca. 27m². DU (2–4): Superior-Doppelzimmer, ca. 29m², mit Balkon. DF (3–4): Familienzimmer, ca. 56m², Wohn-Schlafbereich mit Ausziehcouch, Balkon.

Winterspaß: Gratis Skibus ab Hotel zur ca. 2km entfernten Skiregion Dachstein West. Skiverleih und Skiverleih an der Talstation. Langlaufloipe direkt am Hotel.

Ausstattung: Familienfreundliches Hotel mit sportlich-ungezwungener Atmosphäre gemütlichem Bar- & Loungebereich, mehreren Restaurantbereichen mit regionalen Köstlichkeiten und Wintergarten, eigenem Familienrestaurant, Veranstaltungsräumen für bis zu 280 Personen, Skiraum, Lift, kostenfreiem WLAN im öffentlichen Bereich und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe.

10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10. bzw. 5% bei Buchung zwischen 1.11. & 30.11.  • 7=6 von 26.11.–25.12., 6.1.–14.1. & 5.3.–20.4.

PLUS

Code: OBGOGO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

26.11.–25.12. 6.1.–14.1. 5.3.–20.4.

26.12.–5.1. 29.1.–26.2.

15.1.–28.1. 27.2.–4.3.

Wellness: Vitaloase mit kleinem Schwimmbad (7x4m), finnischer Sauna, Familiensau­ na, Infrarotkabine, Tepidarium, Fitnesscenter und Ruhe- & Relaxraum. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen.

DS H

DZ STA

HP

2–4

89

114

102

DU H

DZ SUP

HP

2–4

100

124

112

Kinder: 6 x wöchentlich Betreuung für Kinder von 3–12 Jahren im Kinderclub in den österreichischen Ferien lt. Aushang, Kindersaftbar im Kinderclub zu Öffnungszeiten, Tischtennis. Gegen Gebühr: Sportpark neben dem Hotel mit u. a. Trampolin.

DF H

FamDZ

HP

3–4

109

134

122

Min: 26.11.–25.12. & 3.1.–20.4., 26.12.–2.1. 5 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre 70%, 12–13 Jahre 50%, 14–99 Jahre 10%

85


Österreich » Oberösterreich » Dachstein-Salzkammergut

ALPENHOTEL DACHSTEIN ***

BAD GOISERN

familiär geführtes Ferienhotel – Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad & Saunen

Seehöhe: 504m Bahnhof: Bad Goisern/2km Lage: Majestätisch auf einer Anhöhe oberhalb des Kurortes Bad Goisern. Bekannte Ausflugsziele wie die Kaiserstadt Bad Ischl oder das UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt am Hallstätter See liegen in unmittelbarer Umgebung. Zum Ortszentrum von Bad Goisern sind es ca. 2km. Nächstes Skigebiet: Dachstein West/20km. Zimmer: 45 geräumige und modern eingerichtete Zimmer mit Eichenholzböden, Du­ sche/WC, Föhn, Kabel-TV, WLAN und Balkon. DS (2–4): Doppelzimmer mit Berg- oder Talblick, ca. 35m². ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 31m².

Winterspaß: Gleich 2 Skigebiete, die Skiregion Dachstein West (gratis Skibusverbindung ab Bad Goisern) und die Freeride Arena Krippenstein, erreichen Sie innerhalb von 15–20 Fahrminuten. Langlaufloipen, Winterwanderwege und Rodelbahnen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Ein besonderes Erlebnis ist eine romantische Pferde­ schlittenfahrt direkt ab Hotel. PLUS 7=6 von 9.1.–29.1. & 5.3.–23.4.

Ausstattung: Liebevoll und traditionell geführtes Ferienhotel mit familiärer Atmo­ sphäre, behaglicher Hotelhalle, Foyer mit offenem Kamin, mehreren gemütlichen Stuben, Lift und ausreichend gratis Parkplätzen. Das Hotel-Restaurant verwöhnt Sie mit Schmankerln aus der regionalen Küche im gemütlichen Ambiente. Gratis WLAN im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 6,– pN. Ortstaxe.

Code: OBBGAD1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

19.12.–25.12. 2.1.–8.1. 30.1.–4.3.

26.12.–1.1.

9.1.–29.1. 5.3.–23.4.

Wellness: Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad, finnischer Kräutersauna, BioSauna, Dampfbad, Whirlpool und großem Panorama-Ruheraum.

DS H

DZ

HP

2–4*

92

120

83

ES H

EZ

HP

1–1

110

138

101

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Schman­ kerln, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. Weihnachts- und Silvestergala inklusive.

Min: 9.1.–29.1. & 6.3.–23.4. 2 Nächte, 19.12.–25.12., 2.1.–8.1. & 30.1.–5.3. 3 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/ Anr. 26.12. Erm/Preis im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–12 Jahre 50%, 13–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 10%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre od. 3 Erw.

HERITAGE.HOTEL HALLSTATT ****

HALLSTATT

Wohnen inmitten des UNESCO Weltkulturerbes Hallstatt – Mitglied bei „Schlosshotels & Herrenhäuser“ – jedes Zimmer ein Unikat

Wohnbeispiel Doppelzimmer Superior

Seehöhe: 511m Bahnhof: Hallstatt/1km via Schiff Lage: Zwischen Berg und See, inmitten des UNESCO Weltkulturerbes Hallstatt. Nächs­ tes Skigebiet: Krippenstein/5km bzw. Dachstein West/20km. Zimmer: 56 individuell eingerichtete Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Minibar, Kaffee-/Teeset und WLAN. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer, 18–25m², mit Marktblick im Haus Kainz bzw. eingeschränktem Seeblick in den ande­ ren Häusern. DD (2–2): Deluxe-Doppelzimmer, 22–26m² mit Seeblick im Haus Kainz bzw. Balkon und Seeblick in den anderen ­Häusern. DU (2–3): Superior-Doppelzimmer, 25–50m² mit Seeblick und Balkon oder kleiner Terrasse im Haus Kainz sowie Seeblick und Balkon in den anderen Häusern. JS (2–3): Junior Suite, 45–55m², mit Seeblick oder separatem Wohnzimmer mit Marktblick im Haus Kainz bzw. Seeblick mit separatem Wohnzimmer in den anderen Häusern. Die Zimmeraufteilung auf die einzelnen Häuser obliegt dem Hotel. Ausstattung: Das Heritage.Hotel Hallstatt vereint drei geschichtsträchtige Bürger­ häuser zu einem Hotel der besonderen Art: Das Haupthaus Kainz mit Rezeption, Café und Restaurant liegt direkt an der Schiffsanlegestelle. Das Haus Stocker und das Haus Seethaler sind 3–5 Gehminuten vom Haupthaus entfernt. Kostenfreies WLAN in allen Häusern. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Öffentlicher Parkplatz mit Shuttleservice (nach Verfügbarkeit): EUR 15,– p. 24 Std. Ortstaxe.

86

Wellness: Giebelsauna, Infrarotkabine und Ruheraum im Haus Kainz. Verpflegung: Exquisites Frühstücksbuffet mit Prosecco. Winterspaß: Gratis Skibus zur Freesports Arena Krippenstein (5km) und zum Ski­gebiet Dachstein West (20km) von 8.12.–31.3. Skibushaltestelle ca. 1km entfernt. Tipp: Winterwanderweg Hallstatt mit Besuch des Welterbemuseums. PLUS 4=3 von 29.11.–16.12. & 10.1.–24.3. bei Anreise SO  •  Obst zur freien Entnahme im Heritage.Café Code: OBHAHE1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.11.–23.12.

26.12.–5.1.

6.1.–31.3. 89

DS B

DZ STA

FR

2–2

89

103

DD B

DZ Deluxe

FR

2–2

98

113

98

DU B

DZ SUP

FR

2–3*

108

126

108

JS B

JunSuite

FR

2–3

170

186

170

Min: 29.12.–1.1. 2 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–15 Jahre EUR 48,–, 16–99 Jahre EUR 96,–; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 15 Jahre


Österreich » Oberösterreich » Dachstein-Salzkammergut

LOIPENZAUBER IM HERZEN DES SALZKAMMERGUTS Eine "Langlaufsafari", die Sie zu den schönsten Loipen der Region führt

Langlaufen Rettenbachalm Bad Ischl © STMG/Karl Steinegger

Langlaufen auf der Blaa-Alm im Ausseerland © STMG/Wolfgang Stadler

Der Natur auf der Spur. Gleiten statt hetzen. Zeit zum Schauen, zum Plaudern und doch aktiv sein. Das ist es, was Langlaufen so angenehm macht! Unterkunft: Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen 4*-Hotels oder 3*-Gasthöfen. Die Zimmer sind standardmäßig mit Dusche/WC und TV ausgestattet. Tourbeschreibung: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Ischl und Nächtigung. 2. Tag: Loipentaxi zur Europacup-Loipe in der Rettenbachalm (10km). Entspannen Sie danach in der Salzkammergut-Therme. Nächtigung in Bad Ischl. 3. Tag: Transfer nach Bad Goisern zur "Panorama Nova"-Loipe. Für Könner ist die „Weltcup-Loipe“ ein absolutes Gustostückerl. Nächtigung in Bad Goisern. 4. Tag: Gratis Skibus (hin/retour) zum Langlaufgebiet Gosau. Die sonnig gelegenen Loipen eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Nächtigung in Bad Goisern. 5. Tag: Transfer nach Bad Aussee. Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen, z. B. mit dem Besuch im Solebad im VitalBad Aussee. Nächtigung in Bad Aussee. 6. Tag: Öffentlicher Bus (hin/retour) nach Bad Mitterndorf (Pichl-Kainisch) mit 120km gespurter Loipen aller Schwierigkeitsgrade. Nächtigung in Bad Aussee. 7. Tag: Gratis Skibus (hin/retour) zur Loser Skiarena. Von dort geht es auf Langlauf­ skiern zur Blaa Alm mit Kaffeejause (ca. 15km). Nächtigung in Bad Aussee. 8. Tag: Transfer zum Bahnhof Bad Aussee und individuelle Abreise.

Inkludierte Leistungen: » 7 Nächte inkl. Frühstück lt. Tourbeschreibung » 1 x „Loipengeist“ zur Begrüßung im Infoshop der Salzkammergut Touristik » 1 x 4-Stunden Eintritt in die Salzkammergut-Therme in Bad Ischl » 1 x Almkaffee und Kuchen auf der Blaa-Alm » 1 x öffentlicher Bus oder Bahn von Bad Aussee nach Kainisch – hin & retour*) » 4 x Taxitransfer inklusive Ausrüstung lt. Programm*) » 1 x Skibus zur Loser Skiarena & retour*) » 2 x Loipengebühr im Ausseerland » Infomaterial & Loipenkarten » Langlaufski-Verleih auf Anfrage & gegen Aufpreis *) entfällt bei Fahrt mit dem eigenen PKW

Code: OBBILZ7

Preise in EURO pro Person/Package Verpfl.

Beleg.

5.1.–30.1.

31.1.–22.2.

23.2.–31.3.

DS B

DZ

FR

2–2

742

784

742

ES B

EZ

FR

1–1

952

987

952

Min: 5.1.–31.3. 7 Nächte Zuschläge: Halbpension: EUR 231,– pP/Package Abschläge: bei Benützung des eigenen PKWs für die Transfers: EUR 157,– pP/Package

DEM YETI AUF DER SPUR Winter-Aktivurlaub im Hotel Goisererhof *** in Bad Goisern

Schneeschuhwandern am Hornspitz bei Gosau © Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl

Hotel Goisererhof *** Das Hotel liegt im Zentrum von Bad Goisern, am idyllischen Mühlbach, in unmittel­ barer Nähe vom Bahnhof. Eine Skibushaltestelle befindet sich nur 200m entfernt am Marktplatz. Der traditionell und familiär geführte Gasthof bietet ein Restaurant mit geräumigen Gasträumen und regionalen Schmankerln, einen Wellnessbereich mit Sauna, Kräuterdampfbad und Ruheraum, einen beheizten Skiraum, kostenfreies WLAN, Parkplätze und einen Lift. Die 27 gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Du­ sche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, tw. WLAN und großteils Balkon. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Inkludierte Leistungen: » 5 Nächte inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenü » 1 x Yeti Schneeschuh-Ticket mit Berg- & Talfahrt auf den Krippenstein inkl. LeihSchneeschuhausrüstung » 1 x 4 Stunden Eintritt in die Salzkammergut Therme Bad Ischl » Skibus nach Gosau und Obertraun bzw. Thermenbus nach Bad Ischl » Infomaterial und Wander- bzw. Loipenkarten Vorschläge für Winterwanderungen: Traunreiterweg Bad Goisern: Mit einer Gehzeit von ca. 1¼ Stunden gehört dieser un­ beschwerliche Weg seit vielen Jahren zu den beliebtesten Spazierwegen. Rundwanderweg Hallstatt: Durch die romantische Gassen des Ortes führt der Weg zu archäologischen Ausgrabungen und dann ins Kulturerbemuseum Hallstatt.

Hallstatt im Winter © STMG/Wolfgang Stadler

Vorschläge zum Langlaufen: Loipe in St. Agatha: Diese sonnige, leicht zu bewältigende 2,5km lange Loipe für Ge­ nießer verläuft durch vier Ortschaften von Bad Goisern am Hallstättersee. Dorfloipe: Mit 15km ist die mittelschwere Dorfloipe die längste Tour im Gosautal. Wanderloipe: Diese ca. 4,4km lange Loipe eignet sich hervorragend für Einsteiger. Vorschläge für Schneeschuhwanderungen: Freesportsarena Krippenstein in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salz­ kammergut: Yeti Schneeschuhticket mit Berg- & Talfahrt für alle drei Teilstrecken auf den Dachstein/Krippenstein inkl. Schneeschuhe und Stöcke. Bad Goisern: Naturliebhaber kommen bei der ausgedehnten ca. 4km langen Strecke vom Berghof Predigstuhl (502m) über die Rossmoosalm zur Hütteneckalm (1.200m) voll auf ihre Kosten. Nicht als Schneeschuhtour ausgeschildert! Guide empfehlenswert. Gosau: Wöchentliche, geführte Schneeschuh- und Winterwanderungen. Code: OBBGGO7

Preise in EURO pro Person/Package Verpfl.

Beleg.

1.11.–23.12.

2.1.–14.4.

DS H

DZ

HP

2–2

510

510

ES H

EZ

HP

1–1

590

590

Min: 1.11.–23.12. & 2.1.–14.4. 5 Nächte

87


Österreich » Steiermark » Lachtal/Region Murau-Kreischberg

MONARCHIA PARK

SCHÖNBERG

direkt an der Piste – familienfreundliches Almhüttendorf

Seehöhe: 1.650m Bahnhof: Judenburg/40km Lage: Umgeben von urtümlich schöner Natur direkt am Skigebiet Lachtal. Appartements: 64 Appartements mit Dusche/WC, voll ausgestatteter Küche, E ­ ssecke, Sat-TV, Safe, WLAN, eigenem Skistall und Balkon. WE (2–6): 2-Raum-App. Typ A, ca. 42m², Wohnraum mit Schlafcouch, Schlafraum mit Doppelbett und Stockbett. WI (2–10): 4-Raum-App. Typ B, ca. 93m², großzügiger Wohnraum mit Schlafcouch, 3 Schlafräume (davon 1 x mit zusätzlichem Stockbett), 2 Badezimmer, eigene Sauna oder Dampfbad. Strom, Wasser und Heizung inklusive. Ausstattung: Familienfreundliches Almhüttendorf mit 17 Appartementhäusern und einem Zentralhaus mit Rezeption, gemütlicher Bar, à la carte Restaurant, gratis Park­ plätzen und kostenfreiem WLAN in der gesamten Anlage. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 50,– p. Aufenthalt. Kaution im Appartement Typ A: EUR 100,–, im Typ B: EUR 200,– p. Aufenthalt. Ortstaxe. Wellness: Gegen Gebühr: Vital-Bereich mit Panorama-Hallenbad, Sauna, Aroma­ kabine, Tepidarium, Infrarot-Wärmekabine und Massagen. Winterspaß: Direkt an der Piste zwischen dem Schönberg-Schlepplift und der Schön­ berg-Skischaukel. Über einen Skiweg erreichen Sie bei guter Schneelage die Gondel­ bahn-Talstation. Skipass-Aktionen in der Vor- & Nachsaison lt. Aushang vor Ort.

PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.6. • 5% Frühbucherbonus von 23.12.–31.3. bei Buchung zwischen 1.7. und 30.9. bzw. von 3.12.–22.12. bei Buchung zwischen 1.7. und 30.11. • 4=3 von 3.12.–18.12. & 15.3.–31.3. • 5=4 von 18.12.–22.12. & 9.1.–20.1. • 6=5 von 20.1.–3.2. & 27.2.–15.3. • 7=6 von 12.2.–27.2. Code: STSBMP1

Preise in EURO pro APP/Nacht Verpfl.

Beleg.

3.12.–22.12. 15.3.–31.3.

23.12.–28.12. 4.2.–26.2.

WE U

APP Typ A

OV

2–6*

129

199

29.12.–1.1.

WI U

APP Typ B

OV

2–10**

249

399

239 479

Verpfl.

Beleg.

2.1.–8.1.

9.1.–20.1.

21.1.–3.2. 27.2.–14.3.

WE U

APP Typ A

OV

2–6*

189

149

159

WI U

APP Typ B

OV

2–10**

389

299

319

Min: 3.12.–25.12., 1.1.–3.2., 27.2.–10.3.& 17.3.–31.3. 3 Nächte, 11.3.–16.3. 4 Nächte, 4.2.–26.2. 6 Nächte, bei Anr. 26.12.–31.12. 6 Nächte Zuschläge: Endreinigung (obligat., exklusive Küchenreinigung) im APP Typ A: EUR 59,–, im APP Typ B: EUR 99,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet) bzw. Wäscheset (­ obligat., Bettwäsche, 1 x Handtuch, 1 x Badetuch): EUR 10,– (wird einmalig pro Person & Buchung verrechnet) * max. 4. Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre, ** max. 8 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre

JUFA HOTEL MURAU ***  MURAU   gratis Skizug zum Skigebiet Kreischberg – Sauna- & Relaxbereich – hauseigene Kleinsporthalle – Eintritt in das örtliche Hallenbad inklusive

Wasserrutsche im öffentlichen Hallenbad Murau © Tom Lamm ikarus.cc

Seehöhe: 829m Bahnhof: Murau/500m Lage: Ruhig und dennoch zentral in Murau. Im Hotel befindet sich ein öffentliches Kino. Nächstes Skigebiet: Kreischberg/7km. Zimmer: 38 komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, 10–15m². DF (3–4): Familienzimmer, 20–30m², Doppelbett od. 2 Einzelbetten sowie weitere Schlafmöglichkeiten für 1–2 Personen. ES (1–1): Einzelzimmer, 10–15m². Ausstattung: Café- und Barbereich, Restaurant, uriges Bräustüberl, Skistall & beheiz­ ter Schuhraum, kostenfreies WLAN und gratis Parkplätze sowie ein hauseigenes Kino im Hotel mit öffentlichem Zutritt. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Großzügiger Sauna- und Relaxbereich. Kinder: Kinderspielecke, Holz-Erlebniswelt mit Kletter- & Spielbereich. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen regionalen Produkten, abends 3-Gang-Menü in Buffetform oder serviert. Aktivitäten: Tischtennis, hauseigene Kleinsporthalle (18x10m) für Ballsportarten. Gegen Gebühr: Tischfußball, Darts.

88

Winterspaß: Gratis Skizug von ca. 26.12.–5.4. zum Skigebiet Kreischberg mit über 40 Pistenkilometern. Eine Haltestelle befindet sich am Hotel. PLUS 10% Frühbucherbonus von 3.12.–21.12. & 18.4.–30.4. bei Buchung bis 30.9. (nicht gültig auf Verpflegungs-Zuschläge) • 4=3 & 5=4 von 20.3.–14.4. • freier Eintritt zum öffentlichen Hallenbad • Murau-Murtal Card inklusive Code: STMUJU1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

3.12.–22.12.*) 18.4.–30.4.*)

26.12.–8.1. 4.2.–5.3.

9.1.–3.2. 6.3.–17.4.

DS H

DZ STA

HP

2–2

44

81

67

DF H

FamDZ

HP

3–4*

42

76

63

ES H

EZ

HP

1–1

69

106

94

Zb. 4–15 Jahre

HP

23

34

30

Min: 3.12.–25.12. & 18.4.–30.4. 2 Nächte, 7.1.–17.4. bei Anr. FR 2 Nächte bzw. 2.1.–3.1., 4.1.–6.1., 9.2.–10.2. & 23.2.–24.2. 2 Nächte, 26.12.–28.12., 6.2.–8.2. & 20.2.–22.2. 3 Nächte, 29.12.–1.1. 4 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–15 Jahre siehe Preistabelle; * 3 Vollzahler Zuschläge: Halbpension (von 3.12.–22.12. & 18.4.–30.4.): EUR 16,–, Kinder 4–15 Jahre EUR 10,– pPN; Silvester (obligat.) am 31.12.: EUR 31,–, Kinder 4–15 Jahre EUR 25,–, kein ZS für Kinder bis 3 Jahre *) Preise inkl. Frühstück


Österreich » Steiermark » Salzkammergut-Ausseerland

HOTEL-RESTAURANT SCHWAIGER ***

TAUPLITZ

direkt an der Talstation der Tauplitzer Bergbahnen – Wohlfühlbereich mit Sauna & Dampfbad – ausgezeichnete Küche

Seehöhe: 900m Bahnhof: Tauplitz/1km

Das Restaurant ist mit dem AMA Gütesiegel für die Verwendung regionaler und hei­ mischer Grundprodukte ausgezeichnet und von „Kulinarium Steiermark“ empfohlen.

Lage: Im Zentrum der idyllischen Gemeinde Tauplitz im Steirischen Salzkammergut, und trotzdem ruhig. Skigebiet Tauplitzalm direkt neben dem Hotel.

Winterspaß: Die moderne Vierersesselbahn auf das Hochplateau der Tauplitzalm befindet sich direkt neben dem Hotel. Es erwartet Sie eine autofreie Winterwelt auf 900m bis 1.965m Seehöhe mit 40 sonnigen Pistenkilometern und modernsten An­ lagen – ideal für Skifahrer, Snowboarder, Tourengeher und Variantenfahrer. Nur 200m vom Hotel entfernt steigen Sie in die nächste Loipe ein.

Zimmer: 16 liebevoll ausgestattete Zimmer im hellen Landhausstil mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Standard „Gindel­ hörndl“, ca. 25m². DK (2–4): Doppelzimmer „Kulm“, ca. 30m² mit Balkon. Ausstattung: Echte österreichische Herzlichkeit erlebt man nur in einem privat ge­ führten Hotel. Im Hotel Schwaiger finden Sie engagierte Gastgeber, eine familiäre Gästebetreuung und Service-Qualität auf hohem Niveau. Im Hotelrestaurant genie­ ßen Sie einen Mix aus regionalen Schmankerln und internationaler Küche – zubereitet vom Hausherrn persönlich. Ein passender Wein findet sich im gut sortierten Wein­ keller. Gratis Parkplätze und E-Tankstelle (kostenpflichtig) am Haus vorhanden. WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 35,– p. Aufenthalt. Ortstaxe.

PLUS 7=6 von 1.12.–23.12. & 14.3.–18.4.  • täglich Mineralwasser am Zimmer

Code: STTAHS1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.12.–23.12. 14.3.–18.4.

24.12.–8.1.

9.1.–29.1.

30.1.–13.3.

Wellness: Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und geräumigem Ruheraum. Gegen Gebühr: Whirlwanne mit Frischwasser, Massagen.

DS H

DZ Gindlhörndl

HP

2–2

85

105

99

102

DK H

DZ Kulm

HP

2–4

92

113

102

113

Verpflegung: Großes Frühstücksbuffet mit Vitalecke, Nachmittagsjause mit Häferl­ kaffee und Mehlspeisen, abends 5-gängiges Gourmet-Wahlmenü inkl. Salatbuffet.

Min: 1.12.–23.12., 9.1.–29.1. & 13.3.–18.4. 2 Nächte, 24.12.–8.1. 7 Nächte, 30.1.–12.3. 7 Nächte/Anr. SO Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 75%, 6–8 Jahre 50%, 9–11 Jahre 30%, 12–99 Jahre 20%

89


Österreich » Steiermark » Region Schladming-Dachstein

SCHLADMINGER 4-BERGE SKISCHAUKEL

© Schladming-Dachstein/Peter Burgstaller

SKIKURSE VORAB BUCHEN

6 e r G a sselh öh e b a h n I I

«

Je t

if t g sl Verbindungslift

r fa

t te

Mi

lifte

Has

eck

lif t e

Übungs

Reit era lm » Silv er J et«

ift

Rei tera lm I

il ops

gslift

Übun

I

H

oo

sI

Pl a n a i I

i ng

Tau ern Se ilb a

hn ib l

n Übu

hn

Ka

el

et

eg g reu n ahn alb ert Ob

p ’n J

»P

if t

Sep

erl

Muldenlifte

n urz e

o ch w

hn H G i pf el b a -Te ll

Re ite ral m

Planai II

oos

Lär chk oge lba hn

Hö f-E xpr ess

Qu att ral pin a Kai b l in g6 er

ar erk nV ord

ah fel b

G ip

Ga lst erb er

el nd

itm

a Forstaub

Fast enb erg 6er

Fritz-Blitz

t

NEU

8er-Sesselbahn

ift

er r I II

rlif

We

Vo Vo rder rder fa fage g

e Jäg

Fahr-Long

e

er

nd

fa g

us

Go

ter

Go

Hin

Hopsi Express

I rzen hwu Hoc

Ha

r8e

r

ahn erb hob Sc

urzen II Hochw

g sl

We itm oo sli ft

hn

un

NEU

6er-Sesselbahn

ahn mb lal tal rgs Bu

e ba

Üb

I

hn

ba

us

Mitt

ift ckl nne So

w ies

s res

rb a h n

Märchen

xp f-E Hö

hn

S ende

II

erha

6 er

g

if t Ennslingalm-L

www.checkyeti.com/mondial/ ski-amade-schladming-dachstein www.checkyeti.com/mondial/steiermark

Gip fel ba

rgr be ft s te a l m li

Alm

G al

lift

Teller

ge r

MIT DER 4-BERGE-SKISCHAUKEL

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

rlift ütte Sch

P lan

rm

I os

Ri t

tis

be

rgb

ft isli R i tt

Drachenlift II

Drachenlift I

Höhenlage in Meter

Kalilift Zau be rli

ft

Pistenkilometer gesamt

Be

ris

tal

t

Hunerkogellift

Schla dm i ng er

ll if

Austriascharte

ne e ma

Lifte gesamt

Sky-Line rgk

Dachstein Südwandbahn

Sc h

M it

ter s

te i n

li f t

Lift

n dl

750–2.015 123 48 8 14

ah

n

e st ai W

Ro hrm o

h Ro

Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

278/299

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

60/435 70/282*) 2

Loipenkilometer gesamt

*)

Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

1 65

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

1 Skipass – viele Möglichkeiten: Nutzen Sie das Angebot von 760 Pistenkilometern, 270 Lift­ anlagen und das in 5 Skiregionen und 25 Skiorten in Ski amadé. Oster-Familienaktion ab 19.3.: Ab Kauf eines 6-Tages-Skipasses mindestens eines Elternteils f­ ahren Kinder bis 15 Jahre (geb. 2006 oder später) gratis. Junior Weekend Discount: Kinder und Jugendliche fahren an jedem Wochenende (Samstag & Sonntag) zu ermäßigten Preisen mit bis zu 35 % Rabatt gegenüber dem Normaltarif. Hoch hinaus mit dem Winterwander-Ticket: Für all jene, die zu Fuß und ohne Sportgeräte auf den Berg fahren möchten, gibt es dieses kostengünstige Ticket – gültig auf den Bergen Planai, Hochwurzen, Dachstein, Galsterberg, Reiteralm, Fageralm und Hauser Kaibling. Almkulinarik by Richard Rauch: Auf ausgewählten Hütten wird den Winter hindurch je ein speziell interpretiertes Haubengericht serviert – höchstes Kochniveau entlang der Skipisten, Langlaufloipen und Winterwanderwege. Erlebniswelt Dachstein: Die Dachstein Hängebrücke und die Treppe ins Nichts versprechen „Nerven­ kitzel mit Aussicht“. Der Dachstein Sky Walk mit einem Boden aus Glas ragt über eine 250m hohe Felswand. Im Dachstein Eispalast erleben Sie hautnah die frostig-faszinierende Reise durch Europa. Gratis Skibus mit gültigem Skipass oder Winterwander-Ticket.

*)

90

in der gesamten Region Schladming-Dachstein


Österreich » Steiermark » Region Schladming-Dachstein

GASTHOF ZUM KAISERWEG ***

SCHLADMING

persönlich & liebevoll geführter Familienbetrieb – Restaurant mit steirischen Schmankerln – Liftanlagen in unmittelbarer Nähe

© Schladming-Dachstein/Peter Burgstaller

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/600m Lage: Der familiär geführte 3*-Gasthof befindet sich in ruhiger aber trotzdem ver­ kehrsgünstiger Lage, nur eine Gehminute von der Seilbahn und 5 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Wer seinen Urlaub sportlich und aktiv verbringen will, befindet sich hier quasi im „Mittelpunkt der Ereignisse“. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai oder Hochwurzen/200m.

Winterspaß: Nur eine Gehminute vom Haus entfernt befinden sich gleich zwei Lift­ anlagen, die Sie mitten hinein ins Skivergnügen bringen: Die Gondelbahn Golden Jet, der direkte Zubringer auf den Skiberg Planai und die Rohrmooser Sesselbahn auf den Erlebnisberg Hochwurzen. Zur nächsten Skibushaltestelle sind es ca. 150m. Abseits von präparierten Pisten zeigt sich die Region von ihrer ruhigeren Seite. Bestens präparierte Wanderwege entführen in ein weißes Winter-Wander-Land, und bei den zahlreichen Schneeschuhwanderrouten taucht man noch tiefer ein in die Natur.

Zimmer: Die 15 gemütlich eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Kabel-TV und teilweise Balkon. DS (2–3): Doppelzimmer. Ausstattung: Der liebevoll geführte 3*-Gasthof in Familienbesitz erwartet Sie mit viel Komfort und persönlicher Betreuung durch die Gastgeber. Liebhaber von boden­ ständigen, steirischen Schmankerln, gutbürgerlicher österreichischer Küche aber auch internationalen Gerichten werden im Restaurant bei gemütlicher Atmosphäre perfekt verwöhnt. Der hauseigene Weinkeller bietet eine reiche Auswahl an österreichischen und internationalen Weinen. Die Hausbar ist ein beliebter Treffpunkt bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen. Zudem steht ein Skikeller mit Skischuhtrockner zur Verfügung. WLAN nutzen Sie im öffentlichen Bereich kostenfrei. Gratis Parkplätze am Haus. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe.

DS B

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten.

Min: 25.12.–25.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre 50%, 6–13 Jahre 30%

Code: STSCKW1

Preise in EURO pro Person/Nacht

DZ

Verpfl.

Beleg.

25.12.–31.12.

1.1.–7.1. 22.1.–11.3.

FR

2–3

72

62

8.1.–21.1. 12.3.–25.3. 57

SPORTHOTEL ROYER **** SUP.  SCHLADMING nur 300m zur Planai-Gondelbahn – hauseigener Relaxbereich – direkter Zugang zum Erlebnisbad – großes Indoor-Sportangebot

© by Raffalt

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/1km

Aktivitäten: Tennishalle & Squash-Court von 8.00h–16.00h nach Verfügbarkeit, Tisch­ tennis, Kegeln. Gegen Gebühr: Zimmergewehrschießen, Billard, Darts.

Lage: Am Ortsrand von Schladming. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai/300m.

Winterspaß: 5–7 Gehminuten oder gratis Skibus ab Hotel zur Planai-Talstation. Zum Dachstein-Gletscher sind es ca. 5km. Loipeneinstieg in 50m Entfernung.

Zimmer: 130 komfortable Wohlfühl-Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Leihbademantel, SatTV, Minibar, Safe, WLAN und größtenteils Balkon mit Panoramablick. DS (2–4): Doppel­ zimmer, 20–25m². DX (1–1): Doppelzimmer zur Alleinbenützung. Ausstattung: Stilvoll eingerichtetes Sporthotel mit gemütlicher Kaminbar, separater Cigars Lounge, gepflegtem Pensionsrestaurant, à la carte Restaurant Steirerstüberl, Tagungsräumen, Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN im gesamten Hotel ­kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Hauseigener Relaxbereich mit finnischer Sauna, Kräuter-Softsauna, Dampf­ bad, Tepidarium, Infrarotkabine, Fitnessraum und Ruhebereichen mit Feng Shui- & Relax­liegen sowie beheizter Verbindungsgang zum öffentlichen Erlebnisbad mit Innen- und Außenbecken. Gegen Gebühr: Massagen, Frisör. Kinder: In den österreichischen Ferien 6 x wöchentlich Kinderbetreuung von 3–13 Jahren, buntes Kinderspielzimmer, Kindermenüs. Gegen Gebühr: Videospiele. Verpflegung: Halbpension: Vielfältiges Buffetfrühstück, am Abend exklusives 5-GangWahlmenü inkl. Salatbuffet oder Themenbuffet. Weihnachtsmenü inklusive.

PLUS 7=6 von 1.12.–24.12. & 1.1.–15.4.   •  gratis Bahnhofs­transfer Code: STSCRO1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

1.12.–17.12.

18.12.–24.12.

25.12.–31.12.

DS H

DZ

HP

2–4

118

144

206

DX H

DZ single use

HP

1–1

161

188

250

Verpfl.

Beleg.

1.1.–4.2. 26.2.–11.3.

5.2.–25.2.

12.3.–15.4.

DS H

DZ

HP

2–4

149

169

120

DX H

DZ single use

HP

1–1

193

213

164

Min: 1.12.–17.12. & 19.2.–15.4. 3 Nächte, 18.12.–18.2. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis im Zb.: 0–5 Jahre EUR 20,–, 6–9 Jahre 70%, 10–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 94,–, Kinder 0–12 Jahre EUR 48,–

91


Österreich » Steiermark » Region Schladming-Dachstein

STADTHOTEL BRUNNER  SCHLADMING Boutique- & Yogahotel – Wellness über den Dächern von Schladming – Yogaeinheiten inklusive – ausgezeichnete Kulinarik

Wohnbeispiel Doppelzimmer Muskat

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/ca. 1km Lage: Am Hauptplatz, mitten im Zentrum von Schladming. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai/ca. 300m. Zimmer: Die 24 modernen Zimmer sind mit regionalen Materialien wie Nussholz eingerichtet und bieten mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Nespresso-­ Maschine, Safe und WLAN sowie bequemen Sitzbänken in den Fenstern viel Platz zum Energieaufladen. Das biorhythmische Lichtkonzept sorgt für zusätzliche Erholung. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer Muskat, ca. 26m², mit Blick auf den Hauptplatz. DU (2–3) Superior-Doppelzimmer Pfeffer, ca. 31m², mit Blick in den Westen. JS (2–3): Junior Suite Salz, ca. 34m², mit Blick auf das Dachsteinmassiv. Ausstattung: Das komplett barrierefreie Hotel, eine Kombination aus 500 Jahre Tradition, moderner Architektur und asiatischen Einflüssen, legt viel Wert auf Nach­ haltigkeit und Umweltbewusstsein. Es erwarten Sie ein gemütlicher Lobbybereich im Wohnzimmerstil mit offenem Kamin, eine stylische Bar, ein 500 Jahre alter Wein­ keller, ein kleiner Shop, ein Skiraum, Lift und gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit. Im bekannten brunners Gasthaus genießen Sie regionale österreichische Spezialitäten in Kombination mit ayurvedischen und basischen Gerichten. Haustiere nicht erlaubt. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe.

Wellness: Großzügiger Spa-Bereich über den Dächern von Schladming mit finnischer Panorama-Sauna, gemütlichen Hängekörben, geschützter Dachterrasse, Ruheraum und Teehaus mit Teespezialitäten. Gegen Gebühr: Klassische und ayurvedische Massa­ gen sowie Energiebehandlungen. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen, ayurvedischen und bio­ logischen Produkten. Aktivitäten: Yogaeinheiten und Jin Shin Jyutsu laut Aushang. Winterspaß: Nur 5 Gehminuten zur Planai Talstation und zur Skibushaltestelle. Das Langlauf-Eldorado Ramsau (10km) erreichen Sie mit dem gratis Skibus. Code: STSCBR1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Beleg.

2.11.–22.12. 9.1.–22.1.

DS B

DZ STA Muskat

FR

2–2

108

128

108

DU B

DZ SUP Pfeffer

FR

2–3

118

138

118

JS B

JunSuite Salz

FR

2–3

126

146

126

23.12.–8.1. 23.1.–12.3.

13.3.–29.4.

Min: 2.11.–29.4. 2 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre EUR 25,–, 7–17 Jahre EUR 50,–, 18–99 Jahre EUR 60,–

FALKENSTEINER HOTEL SCHLADMING **** SUP.

SCHLADMING

Sport. Spa. Style. – moderne Architektur kombiniert mit alpinem Lifestyle – 1.500m² Acquapura SPA Wellness- & Wasserwelt

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/1,4km Lage: Ruhig und sonnig am Ortsrand von Schladming, nur wenige Schritte vom Orts­ zentrum entfernt. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai/600m. Zimmer: 130 Zimmer im modern-alpinen Stil mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel und Slipper, Sat-TV, Safe, Minibar, Nespresso Maschine, WLAN und Balkon oder Terras­ se. DD (2–3): ­Doppelzimmer Deluxe, ca. 32m². Ausstattung: Modernes Aktiv- & Wellnesshotel im alpinen Lifestyle mit beeindrucken­ dem Entree, stylischer "genießBAR" mit offenem Kamin, Leseecke und Lounge, Hotel­ restaurant "Steirer" mit steirisch inspirierter Falkensteiner Kulinarik, eigenem Weinkel­ ler, großzügigen Konferenzräumen, Skidepot, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Acquapura SPA Wellnesswelt auf 1.500m² mit Innen- und Außenpool mit Whirlliegen, Indoor- und blickgeschützter Outdoor-Saunalandschaft mit einer Aus­ wahl an thematisierten Saunen, Infrarotkabine, Tauchbecken, Wärmeliegen, Panora­ ma-Fitness- & Gymnastikraum und mehreren Ruheräumen. Gegen Gebühr: Massa­ gen, Kosmetik, Bäder und Packungen, Private SPA-Suiten. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, am Abend 5-Gang-Wahl­ menü oder Themenbuffet. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

92

Winterspaß: Die Talstation der Schladminger Planaialm ist ca. 600m entfernt und ­bequem zu Fuß oder dem gratis Skishuttlebus zu festgelegten Zeiten zu erreichen. Zum Langlauf-Eldorado Ramsau sind es rund 10km. Skibushaltestelle am Hotel. PLUS 5% Frühbucherbonus bei 4–6 Nächten bzw. 10% ab 7 Nächten bei Buchung bis 30.9.*)   • 10% Longstay-Ermäßigung ab 7 Nächten*)  •  1 Flasche Mineralwasser am Zimmer  •  Willkommensgetränk bei Anreise *) nicht gültig von 24.12.–26.12., 31.12. & 23.1.–25.1.; nicht kombinierbar Code: STSCFS1

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl. DD H

DD H

DZ Deluxe

DZ Deluxe

Beleg.

26.11.–23.12. 13.3.–22.4.

24.12.–8.1. 23.1.–25.1.

9.1.–13.1. 26.1.–27.1.

HP

2–3*

154

279

199

Verpfl.

Beleg.

14.1.–22.1.

28.1.–3.2.

4.2.–12.3.

HP

2–3*

259

249

239

Min: 26.11.–23.12., 9.1.–13.1., 26.1.–27.1. & 4.2.–22.4. 2 Nächte, 28.1.–3.2. 3 Nächte/täglich, 24.12.–8.1. & 14.1.–25.1. 7 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre EUR 80,–, 6–13 Jahre EUR 100,–, 14–99 Jahre EUR 130,–; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 17 Jahre Zuschläge: Wochenendaufenthalt FR–SA von 26.11.–23.12. & 13.3.–22.4.: EUR 10,– bzw. Nightrace von 23.1.–25.1.: EUR 20,– pZN


Österreich » Niederösterreich » Wiener Alpen

HOTEL SCHNEEBERGHOF ****   PUCHBERG AM SCHNEEBERG beliebtes „Auszeit-Hotel“ – großzügiger Vitalbereich mit Erlebnishallenbad & Saunaoase – hauseigener Ski-Shuttlebus

Seehöhe: 585m Bahnhof: Puchberg/300m Lage: Das Hotel besticht durch seine sonnige und ruhige Lage, am Fuße des wild­ romantischen Schneebergs, nur 80km von Wien entfernt. Nächstes Skigebiet: Puch­ berg am Schneeberg-Wunderwiese/6km. Zimmer: 71 modern und liebevoll eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minibar, WLAN und Balkon. DC (2–2): Doppelzimmer Classic, ca. 20m². DU (2–3): Doppelzimmer Superior, ca. 28m². ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 18m². Ausstattung: Genießen Sie modernen Komfort gewürzt mit dem ganz besonderen Touch persönlicher Betreuung und individuellem Service. Das beliebte Hotel begrüßt Sie mit einer Hotelbar am offenen Kamin inmitten der gemütlichen Lobby, einem Restaurant mit drei Stüberln und regionalen Schmankerln, einem Weinkeller, 5 modernen Seminarräumen, einem Skiraum, Lift und gratis Park-/Garagenplätzen. WLAN nutzen Sie in den Zimmern und in der Lobby kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Großzügiger Beauty- & Vitalbereich mit Erlebnishallenbad, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Cardio-Fitnessraum, Entspannungslounge für zwei und Panorama-Ruheraum mit Tee- & Saftbar ab 16.00h. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Verpflegung: Wohlfühl-Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Müsliecke bzw. Langschläferfrühstück am Zimmer bis 12.00h, Nachmittagsjause mit pikanten Gerichten und hausgemachten Kuchen oder Strudel, abends abwechslungsreiche 4-gängige Wahlmenüs mit Salat- und Käsebuffet oder Themenabend. Sonntags Sekt­ frühstück mit Lachs. 1 x wöchentlich Candlelight-­Dinner. Weihnachtsmenü inklusive.

PLUS Ermäßigung auf den Tages-Skipass • gratis Transfer vom/zum Bahnhof Puchberg PACKAGES Kuschelbär-Wochenende

Sunday Chill Out

» 2 Nächte (FR–SO oder SA–MO) im Doppelzimmer Classic » Kuschelbär-Cocktail an der Bar » 2 x Frühstücksbuffet bzw. Sektfrüh­ stück mit Lachs am Sonntag » 1 x Candlelight-Dinner am Samstag » 1 x Abendbuffet (FR) oder 4-GangWahlmenü (SO) » Late-Check-Out nach Verfügbarkeit

» 4 Nächte (SO–DO) oder 3 Nächte (DO–SO) im Doppelzimmer Classic inkl. Wohlfühl-Halbpension » Chill-Out-Cocktail an der Bar » 1 x Vitalkörberl (Obst, Mineralwasser & Fruchtsaft) am Zimmer » 1 x Weinbegleitung beim Abend­ menü oder 10% Ermäßigung auf eine Wellness­behandlungen

Preis pro Person/Package: 1.11.–22.12.: EUR 240,– 10.1.–31.3.: EUR 234,– Code: NIPUSC2@2 DC H

Preis pro Person/Package: 1.11.–22.12.: EUR 333,– 10.1.–31.3.: EUR 336,– Code: NIPUSC4@4 DC H

Winterspaß: Der hauseigene gratis Shuttlebus bringt Sie täglich zur ca. 6km ent­ fernten „Wunderwiese“ – einem Kunststoffmattenhang mit vielen Attraktionen und unabhängig von Schneelage und Wetter. Der angrenzende Schlepplift wird bei aus­ reichender Schneelage geöffnet. Tourengeher finden optimale Bedingungen rund um die Schneeberg-Sesselbahn (nicht als Piste gesichert!). Winterwanderwege und eine Langlaufloipe mit 3km und 5km bieten einen gesunden Ausgleich zum Alltag.

Code: NIPUSC1

Preise in EURO pro Person/Nacht

Aktivitäten: Gegen Gebühr: Tennishalle.

Verpfl.

Beleg.

1.11.–22.12.

23.12.–9.1.

10.1.–31.10.

DC H

DZ Classic

HP

2–2

110

122

111

DU H

DZ SUP

HP

2–3

117

129

118

ES H

EZ

HP

1–1

132

144

133

Min: 22.12.–6.1. 3 Nächte Erm/Preis im Zb.: 0–6 Jahre 100%, 7–11 Jahre 50%, 12–14 Jahre 25% Zuschläge: Wochenendaufenthalt FR–SA bei 1–5 Nächten: EUR 8,– pPN; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 62,–; kein ZS für Kinder bis 14 Jahre Abschläge: Aufenthalt ab 3 Nächten bzw. von 23.12.–9.1. ab 4 Nächten EUR 5,– pPN

93


Hüttenurlaub in Österreich

HÜTTENURLAUB – INDIVIDUELL & URGEMÜTICH Sicher und entspannt Urlauben in Österreichs Bergen Lassen Sie Ihren Hütten-Urlaubstraum wahr werden und wählen Sie eine von über 120 ausgewählten Hütten und Chalets in den schönsten Regionen Österreich. Sie entscheiden ob rustikal in einer Holzhütte, abgeschieden auf über 2.000m Seehöhe, gesellig in einem Hüttendorf oder luxuriös mit Whirlpool und Sauna im modernen Chalet. Sie sehen hier einen kleinen Auszug aus unserem umfangreichen Programm. Das gesamte Angebot finden Sie auf der Mondial website.

ELL-TIR

SELLREIN/TIROL

Selbstversorgerhütte bis 12 Personen mit Wellnessbereich Die Hütte befindet sich im Sellraintal, in den Stubaier Alpen zwischen Sellrain und Kühtai in ruhiger Alleinlage in 1.100m Seehöhe. Einkaufsmöglichkeiten im Ortszentrum Gries ca. 1km entfernt. Skibushaltestelle ins 12km entfernte Kühtai direkt unterhalb der Hütte. Die Hütte liegt auch ideal für Skitourengeher – es gibt 50 Skitouren im Sellraintal, etliche davon auf über 3.000m sind schneesicher bis Mai. Die moderne Nichtraucher-Hütte ist in 2 Appartements zu je 120m² aufgeteilt. Jeweils 3 Doppelzimmer, 1 Bad mit Wanne/DU/WC. Großes Wohnzimmer mit Essplatz, Sat-TV, CD, DVDPlayer. Küche ausgestattet mit E-Herd, Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Toaster, Eierkocher, Kaffeeautomat, Brotschneidemaschine. Im Untergeschoß befindet sich der Wellnessbereich mit Zirbensauna, Ruheraum, DU, 2 WCs. Ausgang in den Garten mit Whirlpool. Garage vorhanden! Auf Anfrage: Fußbodenheizung auf allen 3 Etagen, WLAN vorhanden. Hund erlaubt gegen Gebühr. Preis pro Hütte/Woche: ab EUR 1.995,–*) *) exklusive Nebenkosten wie Strom, Endreinigung, Müll, Handtücher und Bettwäsche, Ortstaxe.

STO-SBG

SAALBACH/SALZBURGERLAND

Selbstversorgerhütte bis 4 Personen im Skigebiet Hier heißt es: Ski anschnallen und ab auf die Piste, die über die Schattberg-Skiroute erreichbar ist! Sie haben direkte Verbindung zu allen Skiliften in Saalbach-Hinterglemm-Leogang. Zum Zentrum von Saalbach ist es ca. 1km. Je nach Schneelage Zufahrt bis ca. 200m möglich (ev. Schneeketten erforderlich). Diese sehr gepflegte Hütte ist bewusst urig und rustikal belassen worden. Sie finden darin einen gemütlichen Hüttenraum mit Sitzgruppe, Heizungsofen und offenem Kamin (Holzbriketts vor­ handen), Kochecke mit Gasherd, kühler Erdkeller. Vierbettzimmer mit Doppelbett und Stockbett. Von außen begehbares hygienisches Plumpsklo (wird bei Reinigung immer geleert). Kein Strom, sondern Gaslicht sowie Kerzen. Möbelsafe vorhanden. Vor der Hütte Brunnen und Fließwasser. Benützung des Wellnessbereichs im Apartmenthaus des Besitzers in 300m Entfernung mit Sauna, Infrarotkabine sowie Lounge mit Umkleideraum/Gepäckaufbewahrung für Früh- oder Spätanreise im Preis inkludiert. Hund erlaubt. Preis pro Hütte/Woche: ab EUR 575,–*) *) exklusive Betriebskostenpauschale, Bettwäsche und Handtücher, Ortstaxe.

PRU-STM PRUGGERN/STEIERMARK Selbstversorgerhütte bis 10 Personen im Hüttendorf Auf einem Areal von 13.000m², etwa 4km oberhalb von Pruggern, mit herrlicher Aussicht auf den Dachstein, liegt das Hüttendorf mit insgesamt 16 Hütten, davon 12 Hütten für bis zu 10 Personen und 4 Hütten für bis zu 24 Personen. Die Hütten sind mitten im familienfreund­ lichen Ski- und Wandergebiet Galsterberg, direkt neben der Talstation der Gondelbahn. Einstieg ins Skiparadies Schladming-Dachstein ab Haus im Ennstal in 9km Entfernung. Skischule mit Kinderbetreuung nur ca. 100m entfernt. Eine 5km lange Rodelbahn endet beim Hüttendorf. Die Nichtraucher-Hütten verfügen im Erdgeschoß über einen Vorraum mit Skischuhtrockner, Stube mit Sitzecke am Kaminofen, Sat-TV, integrierte Küche mit E-Herd, Backofen, Kühlschrank, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster und Bierzapfanlage (für Fässer, welche vor Ort erhältlich sind). 1 Doppelzimmer mit DU. 1 WC. Obergeschoß: 2 Doppelzimmer, 1 Vier­ bettzimmer mit Doppelbett und bei Bedarf Ausziehcouch mit DU/WC. Sauna mit DU/WC. Jede Hütte verfügt über eine Zentralheizung und WLAN. Hund erlaubt gegen Gebühr. Preis pro Hütte/Woche: ab EUR 1.495,–*) *) exklusive Nebenkosten wie Strom, Endreinigung, Müll, bei Bedarf Bettwäsche und Handtücher, Ortstaxe.

94


ENTDECKEN SIE DIE WELT VON MONDIAL! Katalogbestellung unter www.mondial-reisen.com

seit 1966

s ei t 1966

WELLN ESS & GESUN DH EIT Dezember 2021 – November 2022

ÖSTER R EICH & KROATI EN April 2022 – Oktober 2022

© Wien Tourismus / Peter Rigaud

95 Winterromantik in Zell am See © Zell am See-Kaprun Tourismus


Allgemeine Reisebedingungen

Liebe/r Kunde/Innen, die ausführlichen Reisebedingungen der Mondial GmbH & Co. KG werden mit Ihrer Buchung Bestandteil des Reisevertrages. Aufgrund der sehr umfangreichen, gesetzlichen Regelungen, finden Sie hier den wichtigsten Auszug unserer AGBs. Die ausführlichen Reisebedingungen erhalten Sie auf Wunsch von Ihrem Reiseberater oder können diese auf unserer Webseite unter www.mondial-reisen.com/agb nachlesen. Die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Reisender, der die Leistung von Mondial GmbH & Co. KG, Operngasse 20b, 1040 Wien, (kurz: Mondial) in Anspruch nimmt und uns. Mondial kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Ab­ schnitt B) auftreten. Konditionen, die für Abschnitt A und/oder B gelten, sind im Abschnitt C (Allgemein) angeführt. A) REISEVERMITTLER 1. Geltungsbereich 1.1. Der Reisevermittler vermittelt Reiseverträge über einzelne Reise­ leistungen (wie z.B. Flug, Hotel etc.), über Pauschalreisen (iSd. § 2 Abs 2 PRG) sowie über verbundene Reiseleistungen (iSd. § 2 Abs 5 PRG) zwischen Reiseveranstalter bzw. Leistungsträger einerseits und dem Reisenden andererseits. Der Reisevermittler erbringt seine Leistungen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Pauschalreisegesetz (PRG), sowie der Pauschalreiseverordnung (PRV) mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmers. Im nachfolgenden meint Reisevermittler das Unternehmen Mondial mit seinen Gewerbestandorten. 1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als vereinbart, wenn sie - bevor der Reisende durch eine Vertragserklärung an einen Vertrag ge­ bunden ist - übermittelt wurden oder der Reisende deren Inhalt einsehen konnte. Sie sind Grundlage des zwischen Reisevermittler und Reisenden abgeschlossenen Geschäftsbesorgungsvertrag. 1.3. Für den Geschäftsbesorgungsvertrag gelten die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (vgl. Punkt 1.2). Für Vertragsverhält­ nisse zwischen dem Reisenden und dem vermittelten Reiseveranstalter, den vermittelten Transportunternehmen (z.B. Bahn, Bus, Flugzeug u. Schiff etc.) und anderen vermittelten Leistungsträgern, gelten die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern sie dem Reisenden - bevor er durch eine Vertragserklärung an einen Vertrag gebunden ist – übermittelt wurden oder der Reisende deren Inhalt einsehen konnte und der Inhalt der Geschäftsbedingungen nicht rechtswidrig ist oder gegen bestehendes Recht verstößt. 2. Aufgaben des Reisevermittlers 2.1. Hat der Reisende ein konkretes Interesse an einem der vom Reisever­ mittler ihm unterbreiteten Reisevorschläge, dann erstellt der Reisevermitt­ ler auf Basis des Reisevorschlages ein Reiseanbot gemäß den Vorgaben des § 4 PRG, soweit diese für die Reise von Relevanz sind. (...) 2.4. Der Reisevermittler informiert den Reisenden gemäß § 4 PRG, bevor dieser durch eine Vertragserklärung an einen Pauschalreisevertrag ge­ bunden ist: 2.4.1. Über das Vorliegen einer Pauschalreise mittels Standardinforma­ tionsblatt gemäß § 4 Abs 1 PRG. (...) 2.4.2. Über die in § 4 Abs 1 PRG angeführten Informationen, sofern diese für die zu vermittelnde Pauschalreise einschlägig und für die Durch­ führung und Leistungserbringung erforderlich sind. (...) Darüber hinaus können diese Informationen (...) auf der Homepage des jeweiligen Reise­ veranstalters eingesehen werden. 2.4.3. Ob die dem Reisenden zu vermittelnde Pauschalreise im Allgemei­ nen für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist, sofern diese Information für die betreffende Pauschalreise einschlägig ist (§ 4 Abs 1 Z 1 lit h PRG). (...) 2.4.4. Über allgemeine Pass- und Visumserfordernisse des Bestimmungs­ landes (...) Der Reisende ist für die Einhaltung (...) der Formalitäten selbst verantwortlich. Für die Erlangung eines notwendigen Visums ist der Reisende, sofern sich nicht der Reisevermittler bereit erklärt hat, die Be­ sorgung eines solchen zu übernehmen, selbst verantwortlich. (...) 3. Aufklärungs- und Mitwirkungspflicht des Reisenden 3.1. Der Reisende hat dem Reisevermittler alle für die Reise erforderlichen und relevanten personenbezogenen (z.B. Geburtsdatum, Staatsangehörig­ keit etc.) und sachbezogenen Informationen (...) rechtzeitig, vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen. (...) 3.4. Der Reisende, der für sich oder Dritte durch den Reisevermittler eine Buchung vornehmen lässt, gilt als Auftraggeber und übernimmt analog im Sinne des § 7 Abs 2 PRG, sofern nicht eine andere Vereinbarung getroffen wird, die Verpflichtungen aus dem Geschäftsbesorgungsvertrag gegen­ über dem Reisevermittler (z.B. Entrichtung des Entgelts etc.). (...) 3.6. Damit für Reisende mit eingeschränkter Mobilität (gemäß Artikel 2 Buchstabe a der Verordnung (EG) Nr. 1107/2006 über die Rechte von behinderten Flugreisenden und Flugreisenden mit eingeschränkter Mobili­ tät) und deren Mitreisende, (...) haben die betroffenen Reisenden den Reiseveranstalter oder Reisevermittler mindestens 48 Stunden vor Reise­ beginn über ihre besonderen Bedürfnisse in Kenntnis zu setzen. (...)

4.3. Der Reisende erhält eine Ausfertigung des Vertragsdokuments oder eine Bestätigung des Vertrags auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Papier, Email). (...) 4.4. Dem Reisenden werden an der zuletzt von ihm bekanntgegebenen Zustell-/Kontaktadresse rechtzeitig vor Beginn der Reise, sofern nichts anderes vereinbart wurde, die Buchungsbelege, Gutscheine, Beförde­ rungsausweise und Eintrittskarten, Informationen zu den geplanten voraussichtlichen Abreisezeiten und gegebenenfalls zu planmäßigen Zwischenstationen, Anschlussverbindungen und Ankunftszeiten zur Verfügung gestellt. (...) 5. Preisänderungen vor Reisebeginn 5.1. Der Reisevermittler setzt den Reisenden (...) über Preisänderungen im Sinne des § 8 PRG, die sich der Reiseveranstalter im Pauschalreisevertrag vorbehalten hat, spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise unter Angabe der Gründe der Preisänderung, in Kenntnis. 6. Änderungen der Leistung vor Reisebeginn 6.1. Der Reisevermittler setzt den Reisenden (...) über unerhebliche Ände­ rungen des Inhalts des Pauschalreisevertrages, die sich der Reiseveranstal­ ter im Pauschalreisevertrag vorbehalten hat und die er einseitig gemäß § 9 Abs 1 PRG vornimmt, in Kenntnis. (...) 6.3. Bei erheblichen Änderungen kann es sich um eine erhebliche Ver­ ringerung der Qualität oder des Wertes von Reiseleistungen, zu der der Reiseveranstalter gezwungen ist, handeln, wenn die Änderungen wesent­ liche Eigenschaften der Reiseleistungen betreffen und/oder Einfluss auf die Pauschalreise und/oder Reiseabwicklung entfalten. (...) Der Reisevermittler informiert daher den Reisenden (...) über (...) » »

»

die Änderungen der Reiseleistungen sowie gegebenenfalls deren Aus­ wirkungen auf den Preis der Pauschalreise die angemessene Frist, innerhalb derer der Reisende den Reisever­ anstalter über seine Entscheidung in Kenntnis zu setzen hat, sowie die Rechtswirkung der Nichtabgabe einer Erklärung innerhalb der ange­ messenen Frist, gegebenenfalls die als Ersatz angebotene Pauschalreise und deren Preis. (...)

7. Haftung 7.1. Der Reisevermittler haftet im Rahmen des § 17 PRG für Buchungs­ fehler (z.B. Schreibfehler), sofern diese nicht auf eine irrtümliche oder fehlerhafte oder unvollständige Angabe des Reisenden oder auf unver­ meidbare und außergewöhnliche Umstände im Sinne des § 2 Abs 12 PRG zurückzuführen sind. 7.2. Der Reisevermittler haftet nicht für Sach- und Vermögensschäden des Reisenden die im Zusammenhang mit der Buchung entstehen, sofern sie auf unvermeidbare und außergewöhnliche Umstände im Sinne des § 2 Abs 12 PRG zurückzuführen sind. 7.3. Der Reisevermittler haftet nicht für die Erbringung der von ihm ver­ mittelten Leistung oder für die Erbringung einer Leistung, welche nicht von ihm vermittelt worden ist bzw. nicht von ihm zugesagt worden ist dem Reisenden zu vermitteln bzw. nicht für vom Reisenden nach Reisean­ tritt selbst gebuchte Zusatzleistungen vor Ort. (...) 8. Entgelte für Umbuchungen und Stornierungen: Bei Umbuchung oder Rücktritt durch den Reisenden berechnet Mondial –sofern keine abweichenden Konditionen ausgeschrieben bzw. vereinbart wurden- Gebühren. 8.1. Eine Umbuchung oder Rücktritt von den gebuchten Reiseleistungen ist jederzeit vor Reisebeginn möglich. Maßgeblich ist der Zugang der Rück­ trittserklärung bei Mondial. Erklärungen, die nach Büroschluss (MO–FR 18.00 Uhr) eingehen, gelten erst am Beginn des nächsten Arbeitstages als zugegangen. Es wird empfohlen, die Umbuchung bzw. den Rücktritt schriftlich zu erklären. 8.2. Die Konditionen für Umbuchungen und Stornierungen sind im Ab­ schnitt C, Pkt. 1 + 2, angeführt. B) REISEVERANSTALTER 1. Geltungsbereich und Definitionen 1.1. Ein Reiseveranstalter ist ein Unternehmer, der entweder direkt oder über einen anderen Unternehmer oder gemeinsam mit einem anderen Unternehmer Pauschalreisen (iSd § 2 Abs 2 PRG) zusammenstellt und vertraglich zusagt oder anbietet (vgl § 2 Abs 7 PRG). Der Reiseveranstalter erbringt seine Leistungen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Pauschalreisegesetz (PRG), sowie der Pauschalreisever­ ordnung (PRV) mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmers. (...) Im nachfolgenden meint Reiseveranstalter das Unternehmen Mondial GmbH & Co.KG. 1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als vereinbart, wenn sie – bevor der Reisende durch eine Vertragserklärung an einen Vertrag ge­ bunden ist – übermittelt wurden oder der Reisende deren Inhalt einsehen konnte. Sie ergänzen den mit dem Reisenden abgeschlossenen Pauschal­ reisevertrag. Bucht der Reisende für Dritte (Mitreisende), bestätigt er damit, dass er von diesen Dritten bevollmächtigt wurde, (...) 2. Aufgaben des Reiseveranstalters 2.1. & 2.2. (...)

3.8. Der Reisende ist verpflichtet, die im Rahmen des getroffenen Vertrages vereinbarten Entgelte gemäß den Zahlungsbestimmungen fristgerecht und vollständig an Mondial zu bezahlen:

2.3. Der Reiseveranstalter berät und informiert den Reisenden auf Grund­ lage der vom Reisenden dem Reiseveranstalter mitgeteilten Angaben. Der Reiseveranstalter stellt die vom Reisenden angefragte Pauschalreise. (...)

Bei der Buchung sind 20% des Reisepreises (bei Buchungen unter EUR 250,– mindestens EUR 25,–) fällig. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist bis 20 Tage vor Reiseantritt zu leisten. (...)

2.4. Der Reiseveranstalter informiert den Reisenden gemäß § 4 PRG, bevor dieser durch eine Vertragserklärung an einen Pauschalreisevertrag gebunden ist:

Der Reisende hält den Reisevermittler für den im Fall der Nichtzahlung beim Reisevermittler eingetretenen Schaden (Vorauszahlungen des Reise­ vermittlers) schadlos. (...)

2.4.1. Über das Vorliegen einer Pauschalreise mittels Standardinforma­ tionsblatt gemäß § 4 Abs 1 PRG. Darüber hinaus kann das Standard­ informationsblatt für Pauschalreisen grundsätzlich auf der Website des Reiseveranstalters eingesehen werden.

3.10. Bei Zahlung im Lastschriftverfahren SEPA Direct Debit, SDD benötigt Mondial (ggf. über das Reisebüro) ein sogenanntes „Mandat“, das die Belastung Ihres Girokontos mit dem zu zahlenden Preis (An- und Restzah­ lung) im Wege der Lastschrift erlaubt. Das Mandat ist Teil der Bestätigung. 4. Reisevertrag 4.1. Ein Vertrag zwischen Reiseveranstalter bzw. bei verbundenen Reise­ leistungen oder einzelnen Reiseleistungen zwischen Leistungsträger und Reisendem kommt zustande wenn ein Buchungsauftrag vom Reiseanmel­ der (evtl. zusätzlich über ein Reisebüro) an Mondial erfolgt. 4.2. Die Buchung des Reiseanmelders kann schriftlich, elektronisch, münd­ lich oder fernmündlich bei Mondial erfolgen. Elektronische und fernmünd­ liche Buchungen bestätigt Mondial unverzüglich auf elektronischem Weg. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Bestätigung der Annahme des Buchungsauftrages dar. Für Mondial wird der Vertrag erst dann ver­

96

bindlich, wenn die Buchung und der Preis (eventuell über ein vermitteln­ des Reisebüro) mittels Rechnung/ Reisebestätigung bestätigt wurde.

2.4.2. Über die in § 4 Abs 1 PRG angeführten Informationen, sofern diese für die zu vereinbarende Pauschalreise einschlägig und für die Durchfüh­ rung und Leistungserbringung erforderlich (...) 2.4.3. Ob die zu vereinbarende Pauschalreise im Allgemeinen für Perso­ nen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist (vgl 1.6.), sofern diese Information für die betreffende Pauschalreise einschlägig ist (§ 4 Abs 1 Z 1 lit h PRG). 2.4.4. Über allgemeine Pass- und Visumserfordernisse des Bestimmungs­ landes (...) Der Reisende ist für die Einhaltung der (...) Formalitäten selbst verantwortlich. Für die Erlangung eines notwendigen Visums ist der Reisende, sofern sich nicht der Reiseveranstalter oder Reisevermittler bereit erklärt hat, die Besorgung eines solchen zu übernehmen, selbst verantwortlich. (...)

2.6. Bucht der Reisende nicht direkt beim Reiseveranstalter (z.B. durch Besuch in der Filiale, Anfrage per Telefon oder Mail etc.), sondern über einen Reisevermittler gelten für diesen die Bestimmungen gemäß Punkt 2. (Abschnitt A) dieser AGB. 3. Befugnisse des Reisevermittlers und vor Ort gebuchte Leistungen 3.1. Reisevermittler sind vom Reiseveranstalter nicht ermächtigt, ab­ weichende Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusiche­ rungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Pauschalreisevertrags abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungen vom Reiseveranstal­ ter hinausgehen oder im Widerspruch zum Reiseanbot stehen. (...) 4. Aufklärungs- und Mitwirkungspflicht des Reisenden 4.1. Der Reisende hat dem Reiseveranstalter – gegebenenfalls unter Zuhil­ fenahme eines Reisevermittlers, wenn über einen solchen gebucht wurde - alle für die Pauschalreise erforderlichen und relevanten personenbezoge­ nen (z.B. Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit etc.) und sachbezogenen In­ formationen(...) rechtzeitig, vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen. Der Reisende hat den Reiseveranstalter über alle in seiner Person oder der von Mitreisenden gelegenen Umstände (z.B. Allergien, (...) etc.) und über seine bzw. die besonderen Bedürfnisse seiner Mitreisenden, insbesondere über eine vorliegende eingeschränkte Mobilität bzw. den Gesundheitszu­ stand und sonstige Einschränkungen, (...) in Kenntnis zu setzen. (...) 4.4. Der Reisende, der für sich oder Dritte (Mitreisende) eine Buchung vornimmt, gilt als Auftraggeber und übernimmt analog im Sinne des § 7 Abs 2 PRG, sofern nicht eine andere Vereinbarung getroffen wird, die Ver­ pflichtungen aus dem Vertrag mit dem Reiseveranstalter (z.B. Entrichtung des Entgelts; nur der Auftraggeber ist berechtigt den Rücktritt vom Vertrag zu erklären etc.). 4.5. Der Reisende ist verpflichtet, sämtliche durch den Reiseveranstalter übermittelten Vertragsdokumente (...) auf sachliche Richtigkeit zu seinen Angaben/Daten (...) zu überprüfen und im Fall von Unrichtigkeiten/Abwei­ chungen/Unvollständigkeiten diese dem Reiseveranstalter unverzüglich (...) mitzuteilen. (...) 4.7. Der Reisende hat gemäß § 11 Abs 2 PRG jede von ihm wahrgenom­ mene Vertragswidrigkeit der vereinbarten Reiseleistungen unverzüglich und vollständig, inklusive konkreter Bezeichnung der Vertragswidrigkeit/ des Mangels, zu melden, damit der Reiseveranstalter in die Lage versetzt werden kann, die Vertragswidrigkeit – sofern dies je nach Einzelfall mög­ lich oder tunlich ist – unter Berücksichtigung der jeweiligen Umstände (...) und des allenfalls damit einhergehenden Aufwandes (...) vor Ort zu beheben. (...) 4.8. Der Reisende ist verpflichtet, die im Rahmen des getroffenen Vertrages vereinbarten Entgelte gemäß den Zahlungsbestimmungen fristgerecht und vollständig zu bezahlen. 4.10. Den Reisenden trifft bei Auftreten von Vertragswidrigkeiten grund­ sätzlich eine Schadensminderungspflicht (§ 1304 ABGB). 5 Personen mit eingeschränkter Mobilität 5.1. Ob eine Pauschalreise für Personen mit eingeschränkter Mobilität kon­ kret geeignet ist, ist im Einzelfall unter Berücksichtigung der Art und des Ausmaßes der eingeschränkten Mobilität, des Charakters der Pauschal­ reise(...) des Bestimmungslandes/Bestimmungsortes, der Transportmittel (...) sowie der Unterkunft (...) abzuklären. Personen mit eingeschränkter Mobilität haben deshalb beim Reiseveranstalter nachzufragen, ob die ge­ wünschte Pauschalreise im konkreten Fall für sie geeignet ist. (...) 6 Reiseanmeldung und Reisevertrag 6.1. Der Reisevertrag kommt zwischen dem Buchenden und dem Veran­ stalter erst dann zustande, wenn Mondial dem Buchenden die Buchung und den Preis bestätigt. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot von uns vor. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Buchende die Annahme durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung erklärt. Der Reisende erhält eine Ausfertigung des Vertragsdokuments oder eine Rechnung bzw. Bestätigung des Vertrags auf einem dauerhaften Daten­ träger (z.B. Papier, Email). (...) 6.2. Durch den Vertragsabschluss ergeben sich Rechte und Pflichten für den Reiseveranstalter und für den Reisenden. Der Reisende hat – sofern keine andere Vereinbarung getroffen wird – nach Zugang der Rechnung/Reisebestätigung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises (bei Buchungen unter EUR 250,– mindestens EUR 25,–) zu leisten. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist 20 Tage vor Reiseantritt fällig. 6.3. Erfolgt ein Vertragsschluss innerhalb von 20 Tagen vor Abreise, ist der gesamte Reisepreis bei Zugang der Rechnung/Reisebestätigung sofort zu begleichen, entweder durch Überweisung auf das dort genannte Konto oder mittels einer alternativen Zahlungsmethode. 6.4. Folgende Einzelleistungen sind bereits bei Buchung bzw. Ticketaus­ stellung zur Gänze zu begleichen: Linienflug-, Bahn- und Fährtickets und Versicherungen. Kommt der Reisende seinen Zahlungsverpflichtungen gemäß 6.2-6.4 nicht nach, behält sich der Reiseveranstalter nach Mahnung mit Fristsetzung vor, den Rücktritt vom Vertrag zu erklären und Schadenersatz entspre­ chend den Entschädigungspauschalen zu verlangen. 6.5. Bei Zahlung im Lastschriftverfahren SEPA Direct Debit, SDD be­ nötigt Mondial (ggf. über das Reisebüro) ein sogenanntes „Mandat“, das die Belastung Ihres Girokontos mit dem zu zahlenden Preis (An- und Restzahlung) im Wege der Lastschrift erlaubt. Das Mandat ist Teil der Bestätigung. (...) 7 Ersatzperson und Umbuchung 7.1. Der Reisende hat gemäß § 7 PRG das Recht, den Pauschalreisevertrag auf eine andere Person, die sämtliche Vertragsbedingungen erfüllt und auch für die Pauschalreise geeignet ist (...) zu übertragen. (...) Für die Über­ tragung des Pauschalreisevertrages ist eine Mindestmanipulationsgebühr zu entrichten, sofern nicht darüber hinaus Mehrkosten entstehen. (...) 7.1.1. Der Reisende ist jederzeit berechtigt, gegen Entrichtung einer Ent­ schädigungspauschale (Umbuchungsgebühr), den im Vertrag vereinbar­ ten Termin oder die Dauer zu ändern, sofern dies nicht ausdrücklich (z.B. im Rahmen einer Gruppenreise mit festgebuchten Hin- und Rückflügen) ausgeschlossen ist. Je nach Reiseart ergeben sich pro Person unterschiedliche Entschädigungs­ pauschalen (Umbuchungsgebühren). Die Höhe der anfallenden Gebühren für Umbuchungen ist im Abschnitt C, Pkt. 1, geregelt. 7.2. Viele Fluggesellschaften oder andere Beförderer oder Dienstleister behandeln Änderungen des Reisedatums oder des Namens des Reisenden als Stornierungen und berechnen diese entsprechend. Entstehen dabei Mehrkosten, werden diese dem Reisenden in Rechnung gestellt (analog § 7 Abs 2 PRG).


Allgemeine Reisebedingungen

8 Preisänderungen vor Reisebeginn 8.1. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, nach Abschluss des Pauschalreisevertrages bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalrei­ se Preisänderungen vorzunehmen. (...) 8.2. Bei Änderung folgender Kosten nach Vertragsschluss sind Preisände­ rungen zulässig: 1. 2.

3.

Kosten für die Personenbeförderung infolge der Kosten für Treibstoff oder andere Energiequellen; Höhe der Steuern und Abgaben, die für die vertraglich vereinbarten Reiseleistungen zu entrichten sind, wie z.B. (...) Landegebühren, (...) ent­ sprechende Gebühren auf Flughäfen (...) die für die Pauschalreise geltenden Wechselkurse.

Preisänderungen können Preiserhöhungen oder Preissenkungen zur Folge haben. (...) 8.3. Bei einer Erhöhung von mehr als 8 % des Reisepreises (iSd § 8 PRG) kommt 9.4. zur Anwendung. Der Reisende hat die Wahl, die Erhöhung als Vertragsänderung anzunehmen, der Teilnahme an einer Ersatzreise – sofern diese angeboten wird - zuzustimmen oder vom Vertrag zurück­ zutreten, ohne zur Zahlung einer Entschädigungspauschale verpflichtet zu sein. (...) 9 Änderungen der Leistung vor Reisebeginn 9.1. Der Reiseveranstalter darf vor Reisebeginn unerhebliche Leistungsän­ derungen vornehmen, sofern er sich dieses Recht im Vertrag vorbehalten hat. Der Reiseveranstalter bzw. der Reisevermittler, wenn die Pauschalreise über einen solchen gebucht wurde, informiert den Reisenden (...) über die Änderungen. (...) 9.3. Bei erheblichen Änderungen kann es sich um eine erhebliche Ver­ ringerung der Qualität oder des Wertes von Reiseleistungen, zu der der Reiseveranstalter gezwungen ist, handeln, wenn die Änderungen wesent­ liche Eigenschaften der Reiseleistungen betreffen und/oder Einfluss auf die Pauschalreise und/oder Reiseabwicklung entfalten. (...) 9.4. Ist der Reiseveranstalter gemäß § 9 Abs 2 PRG zu erheblichen Än­ derungen(...) gezwungen oder kann er Vorgaben des Reisenden, die vom Reiseveranstalter ausdrücklich bestätigt wurden nicht erfüllen oder erhöht er den Gesamtpreis der Pauschalreise entsprechend den Bestimmungen des § 8 PRG, um mehr als 8 %, kann der Reisende » » »

innerhalb einer vom Reiseveranstalter festgelegten angemessenen Frist, den vorgeschlagenen Änderungen zustimmen, oder der Teilnahme an einer Ersatzreise zustimmen, sofern diese vom Reise­ veranstalter angeboten wird, oder vom Vertrag ohne Zahlung einer Entschädigung zurücktreten. (...)

11 Gewährleistung 11.1. Liegt eine Vertragswidrigkeit vor, weil eine vereinbarte Reiseleistung nicht oder mangelhaft (=vertragswidrig) erbracht wurde, behebt der Reise­ veranstalter die Vertragswidrigkeit, sofern der Reisende oder seine Mit­ reisenden (z.B. Familienmitglieder) diese nicht selbst herbeiführt und/oder seine Mitwirkungspflichten nicht verletzt und/oder die Behebung nicht durch den Reisenden vereitelt wird und/oder die Behebung nicht unmög­ lich oder mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden wäre. Der Reisende hat dem Reiseveranstalter eine angemessene Frist für die Behebung der Vertragswidrigkeit zu setzen, (...) 11.2. Unterlässt es der Reisende seiner Mitteilungspflicht gemäß Punkt 4.7. oder seinen Mitwirkungspflichten nachzukommen (...) oder setzt er dem Reiseveranstalter eine unangemessen kurze Frist zur Behebung der Vertragswidrigkeit oder unterstützt er den Reiseveranstalter im Rahmen des zumutbaren bei der Behebung der Vertragswidrigkeit nicht oder verweigert er rechtsgrundlos, die vom Reiseveranstalter zur Behebung der Vertragswidrigkeit angebotenen Ersatzleistungen, hat der Reisende die nachteiligen Rechtsfolgen (vgl. Punkt 4.7.) zu tragen. 11.3. Behebt der Reiseveranstalter innerhalb der angemessenen Frist die Vertragswidrigkeit nicht, kann der Reisende selbst Abhilfe schaffen und vom Reiseveranstalter den Ersatz der dafür erforderlichen Ausgaben verlangen (vgl. § 11 Abs. 4 PRG). Es gilt der Grundsatz der Schadenmin­ derungspflicht, d.h. der entstandene Schaden (z.B. Kosten für Ersatzvor­ nahme) ist möglichst gering zu halten (...) Darüber hinaus ist von einer objektiven Betrachtungsweise der Vertragswidrigkeit auszugehen. 11.4. Kann ein erheblicher Teil der vereinbarten Reiseleistungen nicht vertragsgemäß erbracht werden, so bietet der Reiseveranstalter dem Reisenden ohne Mehrkosten, sofern dies aufgrund der Umstände und Verhältnisse (vor Ort) möglich ist (Unmöglichkeit z.B. wenn nur ein Hotel in der gebuchten Kategorie vorhanden ist), angemessene andere Vor­ kehrungen (Ersatzleistung) zur Fortsetzung der Pauschalreise an (...) Der Reisende kann die vorgeschlagenen anderen Vorkehrungen nur dann ablehnen, wenn diese nicht mit den im Pauschalreisevertrag vereinbarten Leistungen vergleichbar sind oder die gewährte Preisminderung nicht angemessen ist. (...) 12 Rücktritt des Reisenden ohne Entrichtung einer Entschädigungspauschale 12.1. Der Reisende kann vor Beginn der Pauschalreise – ohne Entrichtung einer Entschädigungspauschale – in folgenden Fällen vom Pauschalreise­ vertrag zurücktreten: 12.1.1. Wenn am Bestimmungsort (...) unvermeidbare und außergewöhn­ liche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich im Sinne des 11.3. beeinträchtigen. Tritt der Reisende in diesen Fällen vom Vertrag zurück, hat er Anspruch auf die volle Erstattung aller für die Pauschalreise getätigten Zahlungen, nicht aber auf eine zusätzliche Entschädigung (vgl § 10 Abs 2 PRG). 12.1.2. In den Fällen des Punktes 11.4. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter verständlich und deut­ lich auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Papier, Email) zu erklären. (...) 13 Rücktritt des Reisenden unter Entrichtung einer Entschädigungspauschale 13.1. Der Reisende ist jederzeit berechtigt, gegen Entrichtung einer Ent­ schädigungspauschale (Stornogebühr), vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter (...) zu erklären. (...) 13.2. Die Entschädigungspauschale steht in einem prozentuellen Ver­ hältnis zum Reisepreis und richtet sich bezüglich der Höhe nach dem Zeitpunkt der Rücktrittserklärung sowie nach den erwarteten ersparten Aufwendungen und Einnahmen aus anderweitiger Verwendung der Reise­ leistungen. Im Falle der Unangemessenheit der Entschädigungspauschale kann diese vom Gericht gemäßigt werden. 13.3. Je nach Reiseart ergeben sich pro Person Entschädigungspauschalen (Stornogebühren). Die Stornokonditionen sind im Abschnitt C, Pkt. 2, geregelt. 14 No-show 14.1. No-show liegt vor, wenn der Reisende der Abreise fernbleibt, weil es

ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Abreise wegen einer ihm zurechenbaren Handlung oder wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. Ist weiters klargestellt, dass der Reisende die verbleibenden Reiseleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen kann oder will, hat er die jeweilige Entschädigungspauschale gemäß Pkt. 2 zu bezahlen. 15 Rücktritt des Reiseveranstalters vor Beginn der Reise 15.1. Der Reiseveranstalter kann vor Beginn der Pauschalreise vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er aufgrund unvermeidbarer und außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist und seine Rücktrittserklärung dem Reisenden an der zuletzt von ihm genannten Zustell-/Kontaktadresse unverzüglich, spätestens vor Beginn der Pauschalreise zugeht (vgl § 10 Abs 3 lit b PRG). 15.2. Der Reiseveranstalter kann vor Beginn der Pauschalreise vom Pau­ schalreisevertrag zurücktreten, wenn sich für die Pauschalreise weniger Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl angemel­ det haben und die Rücktrittserklärung des Reiseveranstalters dem Reisen­ den (...) innerhalb der im Vertrag festgelegten Frist, spätestens jedoch: a. b. c.

20 Tage vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen von mehr als sechs Tagen, sieben Tage vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen zwischen zwei und sechs Tagen, 48 Stunden vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen, die weniger als zwei Tage dauern,

zugeht (vgl § 10 Abs 3 lit a PRG). 15.3. Tritt der Reiseveranstalter gemäß 15.1. oder 15.2. vom Pauschalreise­ vertrag zurück, erstattet er dem Reisenden den Reisepreis, er hat jedoch keine zusätzliche Entschädigung zu leisten. 16 Rücktritt des Reiseveranstalters nach Beginn der Pauschalreise 16.1. Der Reiseveranstalter wird von der Vertragserfüllung ohne Verpflich­ tung zur Rückerstattung des Reisepreises befreit, wenn der Reisende die Durchführung der Pauschalreise durch grob ungebührliches Verhalten (wie z.B. Alkohol, Drogen, (...) etc.), ungeachtet einer Abmahnung stört, sodass der Reiseablauf oder Mitreisende gestört und in einem Ausmaß behindert werden, (...) In einem solchen Fall ist der Reisende dem Reisever­ anstalter gegenüber zum Ersatz des Schadens verpflichtet. (...) 18 Haftung 18.1. Verletzen der Reiseveranstalter oder ihm zurechenbare Leistungsträ­ ger schuldhaft die dem Reiseveranstalter aus dem Vertragsverhältnis mit dem Reisenden obliegenden Pflichten, so ist dieser dem Reisenden zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet. 18.2. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Personen-, Sach- und Ver­ mögensschäden des Reisenden, die im Zusammenhang mit gebuchten Leistungen entstehen, sofern sie 18.2.1. eine Verwirklichung des allgemeinen Lebensrisikos des Reisenden oder eines allenfalls mit der Pauschalreise verbundenen allgemeinen Risikos, welches in die Sphäre des Reisenden fällt, darstellen (vgl. 19.1) 18.2.2. dem Verschulden des Reisenden zuzurechnen sind; 18.2.3. einem Dritten zuzurechnen sind, der an der Erbringung der vom Pauschalreisevertrag umfassten Reiseleistungen nicht beteiligt ist, und die Vertragswidrigkeit weder vorhersehbar noch vermeidbar war; oder 18.2.4. auf unvermeidbare und außergewöhnliche Umstände zurückzu­ führen sind. 18.3. Für Sach- und Vermögensschäden des Reisenden die auf unvorher­ sehbare und /oder unvermeidbare Umstände, mit denen der Reisever­ anstalter nicht rechnen musste, zurückzuführen sind, sowie für entschuld­ bare Fehlleistungen bis hin zur Fahrlässigkeit, wird die Haftung ausgehend von Art 13 der Richtlinie (EU) 2015/2302 (Pauschalreiserichtlinie) in Entsprechung des § 6 Abs 1 Z. 9 KschG auf das Dreifache des Reisepreises beschränkt. (...) 18.5. Der Reisende hat Gesetzen und Vorschriften, Anweisungen und Anordnungen des Personals vor Ort, sowie Geboten und Verboten(...) Folge zu leisten. (...) 18.6. Der Reiseveranstalter haftet nicht für die Erbringung einer Leistung, welche nicht von ihm zugesagt worden ist bzw. welche vom Reisenden nach Reiseantritt selbst vor Ort bei Dritten bzw. dem Reiseveranstalter nicht zurechenbaren Leistungsträgern zusätzlich gebucht worden ist. (...) 19 Geltendmachung von Ansprüchen 19.1. Um die Geltendmachung und Verifizierung von behaupteten An­ sprüchen zu erleichtern, wird dem Reisenden empfohlen, sich über die Nichterbringung oder mangelhafte Erbringung von Leistungen schriftliche Bestätigungen geben zu lassen bzw. Belege, Beweise, Zeugenaussagen zu sichern. 19.2. Gewährleistungsansprüche können innerhalb von 2 Jahren geltend gemacht werden. Schadenersatzansprüche verjähren nach 3 Jahren. (...) C) ALLGEMEINES Nachfolgende Konditionen gelten für sowohl für Abschnitt A sowie für Abschnitt B, sofern nicht bei Buchung gesondert vereinbart.

Ab 3 Tage vor Anreise 90% des Reisepreises. 2. Stornierung durch den Reisenden 2.1. Rücktritt Ein Rücktritt von den gebuchten Reiseleistungen ist jederzeit vor Reise­ beginn gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale (Gebühr) an Mondial möglich. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Mondial. Erklärungen, die nach Büroschluss (MO–FR 18.00 Uhr) eingehen, gelten erst am Beginn des nächsten Arbeitstages als zugegangen. Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. 2.1.1. Rücktrittsgebühren bei reinen Hotelreservierungen » » » » » »

2.1.2. Rücktrittsgebühren bei Hütten/Hüttendörfern » » »

Je nach Reiseart ergeben sich pro Person Entschädigungspauschalen (Umbuchungsgebühren) 1.1.1. für reine Hotelreservierungen: » » »

bis 14 Tage vor Reiseantritt: EUR 25,– pro Person 13 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 40% bzw. ab dem 3. Tag vor Reiseantritt 75% des Reisepreises

bis 91 Tage vor Reiseantritt 20% 90–56 Tage vor Reiseantritt 50% ab 55 Tage vor Reiseantritt 100%

2.1.3. Rücktrittsgebühren bei zubuchbaren Sonderleistungen »

für zubuchbare Sonderleistungen (z. B. Eintrittskarten für Oper/ Theater usw.) beträgt die Stornogebühr ab Buchung 100%

2.1.4. bei Flug-& Bahnpauschalreisen » » » »

bis 31 Tage vor Reiseantritt: 40% 30 bis 15 Tage vor Reiseantritt: 60% 14 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 80% ab 3 Tage vor Reiseantritt (+ No-show): 95% des Reisepreises.

2.1.5. bei sonstigen Pauschalreisen (ohne Flug- oder Bahnreise) » » » »

bis 31 Tage vor Reiseantritt: 20% 30 bis 15 Tage vor Reiseantritt: 40% 14 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 80% ab 3 Tage vor Reiseantritt (+ No-show): 95% des Reisepreises.

3 Zustellung - elektronischer Schriftverkehr Als Zustell-/ Kontaktadresse des Reisenden gilt die an Mondial zuletzt bekannt gegebene Adresse (z.B. Email-Adresse). Änderungen sind vom Reisenden unverzüglich bekanntzugeben. Es wird dem Reisenden empfoh­ len, sich dabei der Schriftform zu bedienen. 4 Versicherung 4.1. (...) 4.2. Es wird empfohlen, eine Versicherung (Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reisegepäckversicherung, (...) Auslandsreise­ krankenversicherung, (...) etc.), welche ausreichende Deckung ab dem Datum des Reisevertrages bis zum Ende der Reise gewährleistet, abzu­ schließen. 5 Datenschutz 5.1. (...) 5.2. Mondial verarbeitet personenbezogene Daten entsprechend der jüngsten Rechtsvorschriften zum Datenschutz. (EU-DSGVO) 6 Reisebüro-Sicherungs-Verordnung (Kundengeld-Absicherung gemäß EU-Richtlinie) 6.1. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mit­ gliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die MONDIAL Gesellschaft m.b.H. & Co. KG ist mittels Bankgarantie abgesichert. Garant ist die Sparkasse Baden, Hauptplatz 15, 2500 Baden. Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG (Adresse: Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien Notfallnummer:+43 1 317 25 00). Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der MONDIAL Gesellschaft m.b.H. & Co. KG verweigert werden. Details zur Reiseleis­ tungsausübungsberechtigung von MONDIAL Gesellschaft m.b.H. & Co. KG finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 23570801. 7 Gerichtsstand Klagen gegen den Reiseveranstalter sind am Firmensitz des Reiseveran­ stalters zu erheben. Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Kunden ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren Wohn­ sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, (...) wird als Gerichtsstand der Sitz des Reiseveranstalters vereinbart. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht »

1. Umbuchung durch den Reisenden 1.1. Umbuchung Der Reisende ist jederzeit berechtigt, gegen Entrichtung einer Entschä­ digungspauschale (Umbuchungsgebühr), den im Vertrag vereinbarten Termin oder die Dauer zu ändern, sofern dies nicht ausdrücklich aus­ geschlossen ist.

bis zum 23. Tag vor Reiseantritt 20% 22.–16. Tag vor Reiseantritt 30% 15.–8. Tag vor Reiseantritt 50% 7.–4. Tag vor Reiseantritt 65% 3.–1. Tag vor Reiseantritt 80% am Anreisetag (+ No-show) 95% des Reisepreises

»

wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmun­ gen internationaler Abkommen, die auf den Reisevertrag zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter anzuwenden sind, etwas Anderes zugunsten des Kunden ergibt oder wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die entsprechenden österreichischen Vorschriften.

Der Reiseveranstalter nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von Mondial GmbH & Co KG finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Nr. 23570801.

1.1.2. für Hütten/Hüttendörfer » »

bis 91 Tage vor Reiseantritt: EUR 25,– einmalig ab 90 Tage vorher ist eine Terminänderung oder Umbuchung auf ein anderes Objekt nur mit Storno und Neubuchung möglich (siehe Ge­ bühren Pkt. 2.1.2.).

1.1.3. für Flug- und Bahnpauschalreisen: Bis 31 Tage vor Anreise 40% 30 bis 15 Tage vor Anreise 55% 14 bis 4 Tage vor Anreise 70% Ab 3 Tage vor Anreise 95% des Reisepreises. 1.1.4. für sonstige Pauschalreisen (ohne Flug- oder Bahnanreise):

Adresse: Mondial GmbH & Co.KG Operngasse 20 b, 1040 Wien, Österreich

Bis 31 Tage vor Anreise 20% 30 bis 15 Tage vor Anreise 35% 14 bis 4 Tage vor Anreise 75%

Vermittlung in Deutschland:
 Mondial Reisen und Hotelreservierungs GmbH
 Münsterstr. 248, 40470 Düsseldorf

97


Informationen

UNSERE ABKÜRZUNGEN AUF EINEN BLICK AI All Inclusive APP Appartement DZ Doppelzimmer Erm. Ermäßigung EZ Einzelzimmer FamDZ Familien-Doppelzimmer FR (Buffet-)Frühstück HP Halbpension

Kat Kategorie Erm/Preis Kinderermäßigung oder Fixpreis im Zimmer mit 2 Vollzahlern für max. 2 Kinder Min Mindestaufenthalt/ Anreisetag

OV ohne Verpflegung pAPP pro Appartement pPN pro Person und Nacht pN pro Nacht pP pro Person pZ pro Zimmer STA Standard

SUP Superior TRP Triple/Dreibettzimmer tw. teilweise VP Vollpension Zb. Zusatzbett ZS Zuschlag

WAS SIE SONST NOCH WISSEN SOLLTEN Ferienwohnungen/Appartements Ferienwohnungen und/oder Apparte­ ments sind Mietobjekte für einen ­bestimmten Zeitraum. Im Mietpreis sind Nebenkosten wie Strom, Wasser und Heizung sowie Handtücher und Bett­ wäsche in der Regel inkludiert (siehe jeweilige Leistungsbeschreibung). Die Endreinigung (Küche und Geschirr sind gereinigt zu hinterlassen), wenn nicht im Mietpreis inkludiert, wird einmalig pro Buchung und Aufenthalt verrechnet. Pro­ zentuelle Ermäßigungen werden nicht auf die Kosten der Endreinigung angerechnet. Die im Katalog ausgeschriebene Höchst­ personenanzahl darf nicht überschritten werden, wobei Kinder, unabhängig vom Alter, als volle Person zählen. Informatio­ nen zur Schlüsselübergabe finden Sie in Ihren Reiseunterlagen. Bahnhofstransfer Einige Hotels bieten nach Voranmeldung einen Transfer vom/zum nächstgelegenen Bahnhof an. Ankunftszeiten sowie der Ankunftsbahnhof müssen dabei frist­ gerecht, am besten bereits bei Buchung, angegeben werden. Check-in/Check-out Ihre Unterkunft steht Ihnen in der Regel am Anreisetag ab 16.00h zur Verfügung. Bei frühzeitiger Anreise muss mit Warte­ zeiten gerechnet werden. Am Abreisetag sollten Sie Ihr Quartier bis spätestens 10.00h räumen. COVID-19: Die Coronavirus-Pandemie hat weltweit Auswirkungen auf das Reisen. An vielen Destinationen wurden Beschränkungen eingeführt, und auch die Verfügbarkeit von Unterkünften kann eingeschränkt sein. Aufgrund dieser Be­ schränkungen können Leistungen in Ihrer gebuchten Unterkunft oder in der Region – auch kurzfristig – Einschränkungen unterliegen, auf die wir keinen Einfluss haben und die gegebenenfalls von der Ausschreibung im Katalog abweichen.

Extras Zusätzlich vor Ort in Anspruch genomme­ ne Leistungen wie z. B. Minibar, Internet/ WLAN, Konsumationen im Restaurant und/oder an der Bar sowie Wellness­ anwendungen sind, wenn nicht anders angeführt, kostenpflichtig und vor Ort zu bezahlen. Galaveranstaltungen Galaveranstaltungen werden von vielen Hotels verpflichtend und gegen Aufpreis angeboten. Frühbucherboni und sonstige Aktionen sind auf den Aufpreis nicht anwendbar. Bitte achten Sie auch auf ent­ sprechende Bekleidungsvorschriften. Garage/Parkplatz Garagen-/Parkplätze stehen in der Regel nur begrenzt zur Verfügung. Die Reservie­ rung eines entsprechenden Platzes kann nur als Kundenwunsch weitergegeben werden und ist somit kein Vertragsbe­ standteil. Etwaige Kosten dafür sind vor Ort zu bezahlen.

ausschlaggebend. Gitterbetten müssen stets angefragt und gegebenenfalls vor Ort bezahlt werden. Kundenwünsche Kundenwünsche können nur unverbind­ lich weitergegeben werden und sind in keinem Fall Vertragsbestandteil. Ortstaxe Die vor Ort zu zahlende Ortstaxe wird von den Gemeinden individuell festgelegt und beläuft sich zurzeit auf ca. EUR 1,– bis EUR 3,– pro Person und Tag. Die genaue Höhe der Ortstaxe entnehmen Sie Ihren Reise­ unterlagen. Reiserücktrittskosten-Versicherung Die im Katalog ausgeschriebenen Preise beinhalten keine Reiserücktrittskosten-­ Versicherung. Sollten Sie von Ihrer Reise zurücktreten müssen, so fallen in jedem Fall Stornokosten an (siehe Seite 96–97). Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiseversicherung bei Buchung. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen dabei gerne be­ hilflich.

schränkt stattfinden. Aktivitäten, die nur 1 x wöchentlich stattfinden, können nur an dem festgelegten Wochentag genutzt werden. Die Benützung von Sportgeräten ist aufgrund eines limitierten Angebotes nur nach Verfügbarkeit möglich. Verpflegung Verpflegungsleistungen wie Halbpension, Vollpension oder All inclusive beginnen am Anreisetag mit dem Abendessen (keine Wahlmöglichkeit) und enden am Abreisetag mit dem Frühstück. Bei verspä­ teter Ankunft oder früherer Abreise erfolgt keine Erstattung. Getränke sind, wenn nicht anders angegeben, vor Ort zu bezah­ len. Die Formulierung „4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet“ bedeutet nicht, dass eine Wahlmöglichkeit besteht, sondern entweder das eine oder das andere an­ geboten wird. Die Entscheidung hierbei obliegt dem Hotel.

Vor- & Nachsaison Es kann vorkommen, dass in der Vor- und Nachsaison Einrichtungen in Ihrem Hotel Hund oder am Urlaubsort gar nicht oder nicht in In vielen Unterkünften ist Ihr Hund ein vollem Umfang genutzt werden können. Senioren-Ermäßigung gern gesehener Urlaubsgast. Bitte be­ Mitunter öffnen manche Häuser auch Die Ermäßigung wird jeweils für die Per­ achten Sie jedoch, dass aus hygienischen son gewährt, die bei Reiseantritt das maß­ später oder schließen früher als bei Ver­ Gründen Hunde nicht zu allen Hotelbe­ gebliche Alter hat. Senioren in Begleitung tragsabschluss vereinbart. reichen Zutritt haben. Die Mitnahme von von Kindern und/oder Enkelkindern sind Wellness- & Fitnessbereich Hunden sowie sonstiger Haustiere muss von der Ermäßigung ausgenommen. In allen Hotels gibt es individuell festge­ bereits bei Buchung angegeben werden. legte Zugangsregeln und Öffnungszeiten Zu entrichtende Gebühren sind vor Ort Skiregionen & Panoramakarten für den Wellness- & Fitnessbereich, wel­ zu bezahlen und beinhalten keine Futter­ Die Beschreibung zu den Skiregionen beigabe. che je nach Wetterlage auch kurzfristig sowie der Eventkalender wurden uns geändert werden können. Bitte beachten großteils von den jeweiligen Tourismus­ Hotelzimmer Sie etwaige Altersbeschränkungen sowie verbänden und Bergbahngesellschaften Zimmergröße und Ausstattung kann die eingeschränkte Nutzung am An- und zur Verfügung gestellt. Sie entsprechen auch innerhalb derselben Kategorie stark dem Stand bei Drucklegung im Juni 2021, Abreisetag. variieren. Viele Häuser verfügen über sehr können sich kurzfristig ändern oder gar individuell gestaltete Zimmer, so dass es Zustellbetten nicht stattfinden und sind kein Leistungs­ Zustellbetten haben weniger Komfort sich bei den im Katalog abgebildeten Zim­ bestandteil. Panoramakarten sind nicht mern stets um „Wohnbeispiele“ handelt. und sind meist nur bis zu 1,90m lang. Als immer maßstabsgetreu. Zustellbett versteht sich auch eine aus­ Kinder ziehbare Couch oder ein Sofa. Dadurch Sport & Aktivitäten Als Kinder gelten auch Kleinkinder unter verringert sich zwangsweise der Platz Vom Hotel angebotene Aktivitäten kön­ zwei Jahren und müssen daher bei Bu­ innerhalb des Zimmers. nen witterungsbedingt, bei Nichterrei­ chung als volle Person angegeben werden. chen der Personenanzahl oder in der VorBei den im Katalog angeführten Kinderer­ bzw. Nachsaison gar nicht oder nur einge­ mäßigungen ist das Alter bei Reiseantritt

IMPRESSUM Mondial GmbH & Co. KG, Operngasse 20b, 1040 Wien, Österreich Druck: Ferdinand Berger & Söhne GmbH, Horn | Grafik: RAUM3 | Grafikdesign Coverfoto: © Zell am See-Kaprun Tourismus Fotos und Textauszüge wurden mit freundlicher Genehmigung der Österreich Werbung, diverser Länder-, Regions- und Ortsverbände verwendet. Die Kategorisie­ rung der Hotels (***–*****) erfolgt nach den Richtlinien der Österreichischen Hotelier­ vereinigung und entspricht dem Landes­ standard.

98

Das Österreichische Umweltzeichen für Druckerzeugnisse, UZ 24, UW 686 Ferdinand Berger & Söhne GmbH.

Preisänderungen sind möglich – tagesaktuelle Preise erhalten Sie online bzw. in Ihrem Reisebüro!


SKIFAHREN MIT GENUSS

Mit den Kreditkarten von card complete

Mit dem richtigen Reisepartner wird der Urlaub noch besser! Genießen Sie Ihre Freizeit und nehmen Sie doch beim nächsten Urlaub oder Kurztrip Ihre Visa oder Mastercard® Kreditkarte von card complete einfach mit. Sie können aus Classic Card, Gold Card oder Platinum Card wählen. Weltweit akzeptiert und sicher.

Besuchen Sie uns auf: www.cardcomplete.com

99


LIEBER WINTER, auf dich habe ich schon so lange gewartet.

ES WIRD WINTER IM SALZBURGERLAND. WINTER.SALZBURGERLAND.COM | #SALZBURGERLAND 100