Page 1

seit 1966

WINTER IN ÖSTERREICH November 2019 – April 2020


2


EIN WINTER ZUM TRÄUMEN Winterurlaub in Österreich bedeutet Ankommen und sich gleich Wohlfühlen! Denn viele Gründe sprechen für Ihren Urlaub in ­Österreichs Bergen: perfekt präparierte Pisten, traumhafte ­Winterlandschaften, herrliche Tiefschneehänge und köstliches Essen in den Skihütten! Freuen Sie sich im brandneuen Winter­ katalog auf eine breite Auswahl der schönsten ­Häuser in Österreichs Top-Regionen. Egal ob Pistengaudi in Tirol, Schneeschuhwandern in Oberösterreich oder Wellnessen in der Steier­ mark – überall begrüßt Sie die Herzlichkeit der Einheimischen. Lassen Sie sich von den Gastwirten kulinarisch verwöhnen und entdecken Sie die vielfältigen Kulturveranstaltungen des verschneiten Ös­ terreich. Denn der Winter in Österreich verzau­ bert all Ihre Sinne. Gregor Kadanka Geschäftsführer

Gönnen Sie sich einen Moment zum ­Träumen und blättern Sie durch unsere aktuellste ­Ausgabe.

Gregor Kadanka

3 © shutterstock – Ryzhkov Oleksandr


Unser Ortsverzeichnis von A bis Z

55–71 103 88–93 72–87 94–102 20–54 16–19

KÄRNTEN NIEDERÖSTERREICH OBERÖSTERREICH SALZBURGERLAND

B

J

Bad Aussee.......................................................... 97 Bad Gastein. ............................................... 76–78 Bad Goisern. ....................................................... 91 Bad Hofgastein................................................... 75 Bad Kleinkirchheim. .................................. 63–68 Bludenz................................................................ 19

Jochberg.............................................................. 46

STEIERMARK

D

TIROL

Damüls................................................................ 19 Döbriach.............................................................. 71

VORARLBERG

K Kals am Großglockner....................................... 52 Kaltenbach.......................................................... 49 Kappl bei Ischgl. ................................................. 25 Kitzbühel............................................................. 45 Kirchberg............................................................. 47 Krimml................................................................. 79

L

E

Längenfeld. ......................................................... 40

Ebene Reichenau................................................ 70

N

F

Nauders............................................................... 26 Neustift im Stubaital. ............................... 35–37

Fieberbrunn........................................................ 47 Fulpmes............................................................... 38 Fusch a. d. Großglocknerstraße. ...................... 87

Mondial Orte

A1

G

Oberaichwald..................................................... 59

Gaschurn............................................................. 18

P

H

Patergassen. ....................................................... 69 Pertisau. ...................................................... 41–42 Puchberg am Schneeberg...............................103

Hallstatt. ............................................................. 91 Hermagor.................................................... 58–59 Hinterstoder....................................................... 92 Hohentauern...................................................... 98 Hopfgarten. ........................................................ 48

Landes­hauptstädte

Imst

O

richtungsweisende Orte Straßennummer

I

Flughafen

Igls........................................................................ 39 Innerkrems.......................................................... 71 Ischgl.................................................................... 24

Gletscher

Kufstein

BREGENZ • Pertisau

A12

Reutte

Dornbirn

• Seefeld • Telfs-Buchen

• Damüls A14

Imst

Feldkirch

• Igls St. Anton

S16

Landeck

• St. Gallenkirch Galtür • Gaschurn

INNSBRUCK

• Kappl bei Ischgl • Ischgl • Serfaus • Nauders

• Uderns

• St. Johann in Tirol • Hopfgarten Saalfelden • Kirchberg • Fieberbrunn • Kitzbühel Saalbach• Jochberg Hinterglemm

• Zell am See • Uttendorf • Fusch a .d. G

• Kaltenbach

A12

Lech

• Bludenz

Wörgl

• Umhausen • Längenfeld

• Fulpmes

Mayrhofen im Zillertal

• Krimml

• Neustift im Stubaital • Kals am Großglockner

Sölden

• St. Jakob im Defereggental • Sillian

4 © Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Roebl

Lienz


R

U

Ramsau..............................................................102

Uderns................................................................. 49 Umhausen. ......................................................... 41 Uttendorf............................................................ 78

S Schladming............................................ 101–102 Schönberg........................................................... 97 Seefeld......................................................... 28–31 Sillian........................................................... 53–54 St. Anton. ............................................................ 24 St. Gallenkirch. ................................................... 18 St. Georgen am Kreischberg............................. 98 St. Jakob im Defereggental............................... 53 St. Johann in Tirol............................................... 48

W Windischgarsten................................................ 93

Z Zell am See.................................................. 83–86

T Telfs-Buchen. ...................................................... 31 Treffen.................................................................. 60

Waidhofen an der Thaya Gmund

Freistadt

Stockerau

Krems an der Donau

Schärding

LINZ Ried im Innkreis

WIEN

ST. PÖLTEN

Wels

Melk A8 A1 A21

A4

A3

Baden bei Wien A1

SALZBURG

• Puchberg am Schneeberg

Kirchdorf an der Krems St. Wolfgang am Wolfgansee

Hallein

Mariazell

• Hinterstoder

Bad Ischl

EISENSTADT

Wiener Neustadt

• Windischgarsten

Bad Aussee

Bad Goisern Liezen

• Hallstatt Bischofshofen Radstadt

S31 S6

• Ramsau

Hohentauern

A9

Bruck an der Mur

• Schladming

Flachau

Großglocknerstraße • Bad Hofgastein

S36

• Bad Gastein A10

• Schönberg St. Georgen am Kreischberg

• Innerkrems Bad Kleinkirchheim Spittal/Drau Döbriach • Hermagor

GRAZ A2

S37

Wolfsberg

• Ebene Reichenau Patergassen

KLAGENFURT • Treffen Villach Velden • Oberaichwald

Judenburg

A2

Völkermarkt

5


Inhaltsverzeichnis

Loipenzauber im Salzkammergut

Oberösterreich Dem Yeti auf der Spur

Fieberbrunn Schloss Rosenegg

90 90

VORARLBERG 19

Damüls Mittagspitze

19

Gaschurn Explorer Montafon

18

St. Gallenkirch Chalet Resort Montafon

18

38

Fulpmes Waldhof

38

Igls Sporthotel Igls Ischgl Gipfelherz

• • •

Jochberg Kempinski Das Tirol Kaltenbach Explorer Zillertal

39

Bahnhofstransfer**)

Haustiere erlaubt*)

Rollstuhlgeeignet

Single mit Kind

• • • • • •

24 46 49 25

Kirchberg Rosengarten

47

Kitzbühel Tennerhof

45

Längenfeld AQUA DOME

40

Nauders Naudererhof

26

Neustift

Happy Stubai

35

Neustift

Jagdhof

37

Neustift

Sepp & Hannis

35

Neustift

Stubaierhof

36

Pertisau Entners am See

42

Pertisau Post am See

41

Seefeld Alpenhotel Fall in Love

28

Seefeld Astoria

31

Seefeld Bergresort Seefeld

28

Seefeld Eden

30

Seefeld Klosterbräu

30

Seefeld St. Peter

29

• • • • • • • • • • • • • • • •

24

St. Johann Explorer Kitzbühel

48

Telfs-Buchen Interalpen Hotel Tyrol

31

Uderns Sportresidenz Zillertal

49

Umhausen Explorer Ötztal

6

48

Kappl bei Ischgl Zhero Ischgl/Kappl

St. Anton Kertess

© Region Villach Tourismus GmbH/Adrian Hipp

47

Fulpmes Donnerhof

Hopfgarten Sportresort Hohe Salve

Bludenz Val Blu

Seite

TIROL

SCHNEESCHUH- & LANGLAUFTOUREN Oberösterreich

Hotel

Ort

Bahnhofstransfer**)

Haustiere erlaubt*)

Rollstuhlgeeignet

Single mit Kind

Seite

Hotel

Ort

UNSERE HOTELS AUF EINEN BLICK

41

• • •

• • • • • • • • • •

• • • •


Bahnhofstransfer**)

Rollstuhlgeeignet

• • • • •

Single mit Kind

Seite

Haustiere erlaubt*)

52

Kals am Großglockner Gradonna Mountain Resort

52

Sillian Dolomitenresidenz Sillian

54

Sillian Weitlanbrunn

53

St. Jakob im Alpenhof Defereggental

53

• • • • • • • • • •

KÄRNTEN Bad Kleinkirchheim Dorf Großwild

64

Bad Kleinkirchheim Dorf Kleinwild

63

Bad Kleinkirchheim Eschenhof

65

Bad Kleinkirchheim Explorer

65

Bad Kleinkirchheim NockResort

67

Bad Kleinkirchheim Pulverer

68

Bad Kleinkirchheim Thermenblick

63

Bad Kleinkirchheim Trattlerhof

66

Döbriach Zur Post

71

Panoramahotel Ebene Reichenau Turracher Höhe

70

Hermagor Falkensteiner Carinzia

58

Hermagor franz FERDINAND

58

Hermagor Wulfenia

59

Innerkrems Berghof

71

Naturel Hoteldorf Schönleitn

59

Patergassen Almdorf Seinerzeit Treffen

• • • • • • • •

SALZBURGERLAND

Kals am Großglockner Gradonna Chalet

Oberaichwald

Hotel

Ort

Bahnhofstransfer**)

Haustiere erlaubt*)

Rollstuhlgeeignet

Single mit Kind

Seite

Hotel

Ort

OSTTIROL

69

Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe

60

Treffen Apartments Kanzelhöhe

60

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Bad Gastein Elisabethpark

77

Bad Gastein CESTA GRAND

78

Bad Gastein Sonngastein

76

Bad Hofgastein Palace

75

Bad Hofgastein St. Georg

75

Fusch Ponyhof

87

Fusch Wasserfall

87

Krimml Krimmlerfälle

79

Uttendorf Rudolfshütte

78

Zell am See AlpineResort

84

Zell am See Berner

86

Zell am See Der Schütthof

83

Zell am See Der Waldhof

85

Zell am See Latini

83

Zell am See Stadt Wien

86

91

• • • • • • • • • • • •

• • • •

OBERÖSTERREICH Bad Goisern Alpenhotel Dachstein Hallstatt

Heritage.Hotel Hallstatt

91

Hinterstoder Alprima Aparthotel

92

Hinterstoder Explorer

92

Windischgarsten Dilly

93

Windischgarsten Lavendel

93

STEIERMARK

Schönberg Monarchia Park

97

Club Hotel St. Georgen am Kreischberg

98

• • • • • • • • • • • • • •

103

• • • •

Bad Aussee Erzherzog Johann Hohentauern Feriendorf Hohentauern Ramsau feistererhof

97 98 102

Schladming Falkensteiner Schladming

102

Schladming Royer

101

Schladming Stadthotel brunner

101

NIEDERÖSTERREICH Etwaige Kosten entnehmen Sie der jeweiligen Hotelbeschreibung. **) auf Anfrage & nach Verfügbarkeit *)

Puchberg Schneeberghof

Weitere Winterangebote erhalten Sie online oder in Ihrem Reisebüro.

7


Unsere Themenurlaube

LUXURY HOTELS Exklusiver Urlaub in Hotels mit außergewöhnlichem Service. Tirol/Osttirol Astoria, Seefeld. ..................................................................31 Gradonna Resort, Kals/Großglockner..............................52 Interalpen, Telfs-Buchen....................................................31 Kempinski Das Tirol, Jochberg...........................................46 Klosterbräu, Seefeld. ..........................................................26 Jagdhof, Neustift.................................................................37

Rosengarten, Kirchberg......................................................47 Tennerhof, Kitzbühel..........................................................45 Zhero Ischgl/Kappl, Kappl..................................................25 Kärnten Almdorf Seinerzeit, Patergassen. .....................................69 Pulverer, Bad Kleinkirchheim.............................................68

© Astoria Resort ***** SUP, Seefeld

DESIGN-, LIFESTYLE- & BOUTIQUEHOTELS Mal puristisch, mal futuristisch. Individuelles Wohnerlebnis für alle Sinne.

© Relais & Chateaux Rosengarten *****, Kirchberg

Vorarlberg Explorer Montafon, Gaschurn. .........................................18 Mittagspitze, Damüls.........................................................19 VAL BLU, Bludenz. ...............................................................19 Tirol/Osttirol Explorer Kitzbühel, St. Johann..........................................48 Explorer Ötztal, Umhausen...............................................41 Explorer Zillertal, Kaltenbach............................................49

© Naudererhof **** SUP, Nauders

Gradonna Resort, Kals/Großglockner..............................52 Happy Stubai, Neustift. .....................................................35 Naudererhof, Nauders. ......................................................26 Rosengarten, Kirchberg......................................................47 Sportresidenz Zillertal, Uderns.........................................49 Zhero Ischgl/Kappl, Kappl..................................................25 Kärnten Explorer Bad Kleinkirchheim, Bad Kleinkirchheim.........65

FRANZ ferdinand, Hermagor.............................................59 Falkensteiner Carinzia, Hermagor....................................58 Oberösterreich Explorer Hinterstoder, Hinterstoder. ...............................94 Steiermark brunner, Schladming.......................................................101 Falkensteiner Schladming, Schladming.......................102

KLASSISCH-TRADITIONELLE HOTELS Einzigartige Häuser mit Geschichte, Tradition und besonderer Gastlichkeit.

© Family Hotel Schloss Rosenegg, Fieberbrunn

Tirol/Osttirol Astoria, Seefeld. ..................................................................31 Bergresort Seefeld, Seefeld................................................28 Donnerhof, Fulpmes...........................................................38 Jagdhof, Neustift.................................................................37 Klosterbräu, Seefeld. ..........................................................26 Schloss Rosenegg, Fieberbrunn........................................47 Sporthotel Igls, Igls.............................................................39

© Der Stubaierhof ****, Neustift im Stubaital

St. Peter, Seefeld..................................................................29 Stubaierhof, Neustift..........................................................36 Tennerhof, Kitzbühel..........................................................45

Oberösterreich Heritage.Hotel Hallstatt, Hallstatt...................................91

Wasserfall, Fusch. ...............................................................87

Kärnten Trattlerhof, Bad Kleinkirchheim........................................66

Steiermark Erzherzog Johann, Bad Aussee. ........................................97

SalzburgerLand Elisabethpark, Bad Gastein. ..............................................77 St. Georg, Bad Hofgastein. ................................................75

Niederösterreich Schneeberghof, Puchberg...............................................103

FERIENWOHNUNGEN Mehr Freiraum, mehr Privatsphäre – Urlaub ganz nach Ihren Wünschen.

© Feriendorf Kirchleitn Dorf Großwild ****, Bad Kleinkirchheim

8

Vorarlberg Chalets-Resort Montafon, St. Gallenkirch. .....................18

Schönleitn, Oberaichwald. ................................................59 Thermenblick, Bad Kleinkirchheim..................................63

Tirol/Osttirol Gradonna Chalet, Kals/Großglockner..............................52

Oberösterreich Alprima Aparthotel, Hinterstoder....................................92

Kärnten Kanzelhöhe Apartments, Treffen......................................60 Kirchleitn Großwild, Bad Kleinkirchheim........................64

Steiermark Monarchia Park, Schönberg. .............................................97 Feriendorf Hohentauern, Hohentauern..........................98


Unsere Themenurlaube

KINDER Familiengerechte Hotels für einen unvergesslichen Urlaub mit Kindern

©Naudererhof **** SUP, Nauders

Tirol/Osttirol Alpenhof, St. Jakob............................................. 53 AQUA DOME, Längenfeld. ................................ 40 Dolomiten Residenz, Sillian.............................. 54 Entners am See, Pertisau.................................. 42 Gradonna Resort, Kals/Großglockner............. 52 Interalpen, Telfs-Buchen................................... 31 Jagdhof, Neustift................................................ 37 Kempinski Das Tirol, Jochberg.......................... 46 Klosterbräu, Seefeld. ......................................... 26 Naudererhof, Nauders. ..................................... 26

© Andre Schönherr

Schloss Rosenegg, Fieberbrunn....................... 47 Weitlanbrunn, Sillian. ....................................... 53 Kärnten Berghof, Innerkrems.......................................... 71 Eschenhof, Bad Kleinkirchheim. ...................... 65 Falkensteiner Carinzia, Hermagor................... 58 Kirchleiten Kleinwild, Bad Kleinkirchheim..... 63 NockResort, Bad Kleinkirchheim. .................... 67 Schönleitn, Oberaichwald. ............................... 59

SalzburgerLand AlpineResort, Zell am See. ................................ 84 Sonngastein, Bad Gastein. ............................... 76 Oberösterreich Dilly, Windischgarsten. ..................................... 93 Steiermark Royer, Schladming............................................101

WELLNESS Erholung für Körper, Geist und Seele.

© Falkensteiner Hotel Schladming **** SUP, Schladming

Vorarlberg VAL BLU, Bludenz. ...............................................................19 Tirol/Osttirol AQUA DOME, Längenfeld. .................................................40 Astoria, Seefeld. ..................................................................31 Bergresort Seefeld, Seefeld................................................28 Dolomiten Residenz, Sillian...............................................54 Eden, Seefeld. ......................................................................30 Entners am See, Pertisau...................................................42 Fall in Love, Seefeld.............................................................28 Gradonna Resort, Kals/Großglockner..............................52 Hohe Salve, Hopfgarten.....................................................48 Interalpen, Telfs-Buchen....................................................31 Jagdhof, Neustift.................................................................37 Kempinski Das Tirol, Jochberg...........................................46 Kertess, St. Anton................................................................24 Klosterbräu, Seefeld. ..........................................................30 Naudererhof, Nauders. ......................................................26 Post am See, Pertisau.........................................................41

© Hotel Post am See ****, Pertisau

Sporthotel Igls, Igls.............................................................39 Sportresidenz Zillertal, Uderns.........................................49 Stubaierhof, Neustift..........................................................36 St. Peter, Seefeld..................................................................29 Tennerhof, Kitzbühel..........................................................45 Weisses Rössl, Kitzbühel....................................................41 Zhero Ischgl/Kappl, Kappl..................................................25 Kärnten Almdorf Seinerzeit, ............................................................69 Almresort Gerlitzen, Treffen..............................................60 Eschenhof, Bad Kleinkirchheim. .......................................65 Falkensteiner Carinzia, Hermagor....................................58 NockResort, Bad Kleinkirchheim. .....................................67 Pulverer, Bad Kleinkirchheim.............................................68 Trattlerhof, Bad Kleinkirchheim........................................66 Wulfenia, Hermagor...........................................................58 SalzburgerLand AlpineResort, Zell am See. .................................................84

CESTA GRAND, Bad Gastein...............................................78 Der Waldhof, Zell am See...................................................85 Elisabethpark, Bad Gastein. ..............................................77 Krimmlerfälle, Krimml. ......................................................79 Latini, Zell am See...............................................................83 Palace, Bad Hofgastein. .....................................................75 Rudolfshütte, Uttendorf....................................................78 Sonngastein, Bad Gastein. ................................................76 St. Georg, Bad Hofgastein. ................................................75 Stadt Wien, Zell am See.....................................................86 Oberösterreich Dilly, Windischgarsten. ......................................................93 Steiermark Erzherzog Johann, Bad Aussee. ........................................97 Falkensteiner Schladming, Schladming.......................102 Royer, Schladming............................................................101 Niederösterreich Schneeberghof, Puchberg...............................................103

HUNDE Unbeschwerte Urlaubstage mit Ihrem vierbeinigen Freund. Tirol/Osttirol Astoria, Seefeld. ..................................................................31 Bergresort Seefeld, Seefeld................................................28 Gradonna Resort, Kals/Großglockner..............................52 Klosterbräu, Seefeld. ..........................................................30

Kärnten Eschenhof, Bad Kleinkirchheim. .......................................65 Falkensteiner Carinzia, Hermagor....................................58 Schönleitn, Oberaichwald. ................................................59 © Steiermark Tourismus/ ikarus

9


Gruppenreisen

GRUPPENREISEN – INDIVIDUELL & NACH MASS Gemeinsam mehr erleben Ob Vereinsfahrten, Betriebsausflüge, Klassenfahrten, Incentives, Clubtouren oder einfach "unter Freunden" – wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Reiseideen mit Planung, Organisation und Abwicklung – individuell und ganz nach Ihren Wünschen und Themen­ schwerpunkten.

Unser Service auf einen Blick »» individuelle Beratung, Planung und Reisegestaltung »» attraktive Hotelpreise bzw. spezielle Ermäßigungen für Gruppen »» Organisation der Anreise mit Bus, Bahn oder Flugzeug »» Transferleistungen vor Ort

»» »» »» »» »»

Reiseleiter zur Betreuung/Begleitung Anmietung von Konferenzräumlichkeiten zielgruppenorientierte, exklusive Rahmenprogramme Tisch- & Menübestellungen in Restaurants/Hütten Vermittlung von Skipässen und/oder Sportausrüstung

AKTIVURLAUB IN SEEFELD Nordic Lifestyle heißt die Zauberformel, die Winterurlaub zum Erlebnis für alle Sinne macht. Es ist die perfekte Verbindung von Sport, Genuss und Anregung, die nirgendwo sonst so unverfälscht gelebt wird, wie in der Olympiaregion Seefeld. Programmvorschlag »» 3 Nächte im Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension in einem Mittelklassehotel in Seefeld oder Umgebung »» 1 x Langlauf-Schnupperkurs (ca. 120min) inkl. Leihausrüstung & Loipenticket oder »» 1 x Eisstockschießen mit Siegerehrung »» 1-Tages-Skipass für das Skigebiet Rosshütte Preis pro Person: ab EUR 379,–*) *)

bei Selbstanreise, Preis abhängig von Personenanzahl & Reisetermin.

© Olympiaregion Seefeld/Stephan Elsler

SKISPASS IN ZELL AM SEE-KAPRUN Sonne, Schnee & Skivergnügen! Ein Winterurlaub in Zell am See-Kaprun ­begeistert in jeder Facette! Die bekannte Region bietet nicht nur prachtvollen Schneereichtum, sondern auch traumhafte Skigebiete wie die S ­ chmittenhöhe oder das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Programmvorschlag »» 3 Nächte im Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension in einem Mittelklassehotel in der Region Zell am See-Kaprun »» 1 x 2-Tages-Skipass für das Skigebiet Zell am See-Kaprun »» 1 x lustiger Rodelabend inkl. Rodelverleih »» 1 x Kasnocken-Essen in einer urigen Hütte/Berggasthof (alternativ zur Halbpension im Hotel) Preis pro Person: ab EUR 355,–*) *)

bei Selbstanreise, Preis abhängig von Personenanzahl & Reisetermin.

© Zell am See-Kaprun Tourismus/Faistauer Photography

SANFTER WINTER AM ACHENSEE Der Schnee knirscht unter den Füßen, Eiskristalle funkeln in der Sonne, die mächtige Berglandschaft ruht ganz in Weiß im Hintergrund. 150km geräumte Winterwanderwege können in der Region erkundet werden und laden ein, die Natur rund um Tirols größten See zu entdecken. Programmvorschlag »» 3 Nächte im Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension in einem Mittelklassehotel am Achensee »» 1 x geführte Schneeschuh- oder Winterwanderung »» 1 x Besuch der Achenseer Museumswelt »» 1 x Besuch im Steinöl Vitalberg Preis pro Person: ab EUR 294,–*) *)

bei Selbstanreise, Preis abhängig von Personenanzahl & Reisetermin. © Achensee Tourismus

10


Hüttenurlaub

HÜTTENURLAUB – INDIVIDUELL & URGEMÜTLICH Freiheit spüren in Österreichs Bergen Sie sind auf der Suche nach dem etwas anderen Urlaub? Dann erleben Sie einen Hüttenurlaub in den österreichischen Alpen. Sie entscheiden, ob rustikal in einer Holzhütte ohne Strom, abgeschieden auf über 2.000m Seehöhe, gesellig in einem Hüttendorf oder luxuriös mit Whirlpool und Sauna im modernen Chalet. Originell ist ein Hüttenurlaub in jedem Fall! Sie sehen hier einen kleinen Auszug aus unserem umfangreichen Hüttenprogramm mit über 120 Hütten, Chalets und Hüttendörfern. Das gesamte Angebot finden Sie in unserem aktuellen Mondial Hüttenkatalog, online oder in Ihrem Reisebüro.

HÜTTENDORF AM FEUERKOGEL   EBENSEE komfortable Selbstversorgerhütten für bis zu 14 Personen – ideal für Familien & Gruppen

Das Hüttendorf befindet sich in absoluter Idylle, auf einem sonnigen Hochplateau auf 1.625m Seehöhe mit Blick auf den Traunsee. Die insgesamt 13 Hütten sind nur mit der Gondel (täglich von 8.30h–17.00h) erreichbar. Die komfortablen Selbstversorger-­Hütten bieten auf 150m² viel Platz für einen angenehmen Aufenthalt. Alle Wohneinheiten verfügen über 2 Doppel-, 2 Dreibett- und 1 Vierbettzimmer mit 2 Stockbetten, 2 WCs, 3 Duschen, Föhn, Sauna, einen Aufenthaltsraum mit Schwedenofen, Sat-TV und WLAN sowie einen komplett ausgestatteten Küchenblock. Die Bergstation der Feuerkogelseil­ bahn mit Skischule und Skiverleih erreichen Sie innerhalb von 3 Minuten. Drei Berg­ gasthöfe befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Hüttendorfes. Preis pro Nacht: ab EUR 260,–*) exklusive Endreinigung, Ortstaxe & sonstige Nebenkosten; Preis abhängig vom Reisetermin. *)

TRATTLERS HOF-CHALETS 

BAD KLEINKIRCHHEIM

14 Selbstversorger-Chalets mit privater Sauna & direkt an der Skipiste

Urige Kärntner Architektur wird hier mit exzellentem modernem Komfort kombiniert. Die 14 2-stöckigen Chalets für bis zu 8 Personen sind mit traditionellen, hochwertigen Naturmaterialien wie Lärchen- und Zirbenholz gestaltet und bieten den Komfort eines modernen Hauses und die Behaglichkeit einer Almhütte. Die Chalets verfügen über 2–3 Schlafzimmer, mehrere Badezimmer mit Föhn und Leihbademantel, eine voll aus­ gestattete Wohnküche mit Esstisch und Holzofen, eine Außenwanne auf der Terrasse, eine Panorama-Sauna sowie TV und WLAN. Der Kühlschrank ist bei Anreise gefüllt mit Wasser, kleiner Jause, Milch, Butter und Gebäck. Das Ortszentrum mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist ca. 300m entfernt. Preis pro Chalet/Nacht: ab EUR 240,–*) *)

GLETSCHER-CHALET 

exklusive Endreinigung & Ortstaxe; Preis abhängig von Personenanzahl & Reisetermin.

NEUSTIFT IM STUBAITAL

stilvoll eingerichtete Chalets mit luxuriösem Wohnkomfort & alpenländischer Tradition Inmitten der traumhaft schönen Landschaft des Stubaier Gletschers erwarten Sie diese luxuriösen Chalets auf 1.360m Seehöhe mit wunderbarem Ausblick auf die Bergwelt. Jedes Chalet verfügt über ein luxuriöses Badezimmer mit Leihbademantel und großem Saunatuch, einen Wohnraum mit komplett ausgestatteter Küche inkl. Nespresso-Maschine und Biotee-Auswahl, einen elektrischen Kamin, 2 Zirben-Natur­ schlafzimmer, einen Wohnraum im Obergeschoss mit Ausziehcouch, eine finnische Sauna im Außenbereich sowie Sat-TV, Safe und WLAN. Im Preis inkludiert sind ein reich gefüllter Willkommenskorb und ein tägliches großes Alm-Frühstück direkt im Chalet – auf Wunsch auch vegetarisch. Mit dem kostenlosen Skibus erreichen Sie die Talstation des Stubaier Gletschers in nur 7 Fahrminuten. Die Skibushaltestelle ist ca. 100m von den Chalets entfernt. Preis pro Chalet/Nacht: ab EUR 330,–*) *)

exklusive Endreinigung & Ortstaxe; Preis abhängig von Personenanzahl & Reisetermin.

11


Mit dir fĂźhl ich mich sicher.

follow us on

12

Bilder mit freundlicher Genehmigung einiger Teilnehmer am #followmearoundtheworld-Contest der Europäischen.

europaeische.at


13


Pistenkilometer gesamt

blaue Pisten (leicht)

rote Pisten (mittel)

schwarze Pisten (schwer)

Freeride/Routen

Lifte gesamt

Seilbahnen/Gondeln

Sessellifte

Schlepplifte/Übungslifte

19

710–2.051

109

28

50

10

21

28

2

15

11

Silvretta Montafon

18–19

700 –2.430

141

60

45

8

28

33

10

18

5

Arlberg

24

1.304–2.811

306

132

123

51

ca. 200

98

14

46

28

Seite

Mellau-Damüls-Faschina

Skigebiet

Höhenlage in Meter

WINTER GAUDI AUF EINEN BLICK

Nachtskilauf

Winter Gaudi

VORARLBERG

TIROL Elferlifte/Stubaital

33–38

1.000–2.080

7

2

5

Fieberbrunn im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

47

840–2.096

270

140

112

18

Hochfügen-Hochzillertal

49

600–2.500

88

31

32

13

Hopfgarten/Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

48

620–1.829

284

122

129

10

4

1

70

29

21

20

10

36

5

12

19

23

90

16

35

39

25

13

Innsbruck Igls-Patscherkofel

39

1.009–1.965

18

5

9

4

6

1

Ischgl

24–25

1.377 –2.872

239

39

150

34

15

45

7

3

5

Karwendel-Bergbahn

41–42

950–1.500

12

6

6

4

1

Kitzbühel-Kirchberg

43–48

800–2.004

230

106

60

19

45

57

12

27

18

Nauders-Reschenpasse

26

1.394–2750

75

23

34

12

6

13

1

5

7

1.000–2.240

23,5

12

6,8

3,2

1,5

11

2

3

6

820–2.300

39

12

21

3

3

13

2

6

5

6

1

32

3

4

11

31

8

15

8

17

4

5

8

22

26

5

7

14

Schlick 2000/Stubaital

33–38

Skiregion Oetz-Hochoetz

41

Ski Arena Seefeld 3)

27–31

1.180–2.064

25

18

Sölden/Ötztal

40

1.350–3.340

146

69,8

44,8

29,4

St. Johann in Tirol-Oberndorf

48

659–1.604

43

16

23,5

3,5

Stubaier Gletscher/Stubaital

33–38

1.695–3.210

64

23

15

4

2

• • •

3

• • • •

Osttirol Großglockner Resort Kals-Matrei

51–52

920–2.426

42

8,5

22,5

6

4,6

18

3

6

9

Sillian-Hochpustertal

53–54

1.100–2.407

22,4

5,6

15

1,1

0,7

7

2

3

2

St. Jakob-Brunnalm

53

1.400 –2.525

23,7

4,7

11,1

1,2

6,7

7

1

2

4

Bad Kleinkirchheim-St. Oswald

61–68

1.100–2.055

103

18

77

8

24

4

7

13

Gerlitzen Alpe

59–60

1.010–1.911

59

13

8

3

15

18

1

7

10

Innerkrems

71

1.550–2.200

70

8

34

3

25

12

2

10

Nassfeld

58–59

610–2.200

110

30

69

11

30

5

9

16

Turracher Höhe

70

1.400–2.205

42

14,5

24

3,5

14

1

6

7

768–3.029

61

29

23

9

10

23

9

6

8

17,7

43

14

18

11

8

2

2

4

28

9

10

9

Kärnten

• • •

SalzburgerLand Kaprun-Kitzsteinhorn/Maiskogel Gasteinertal

81–87

4)

74–78

835–2.650

208

64,1

117,1

8,2

Weißsee Gletscherwelt

78

804–2.600

23

6

15

2

Zell am See-Schmitten

81–87

757–2.000

77

30

28

19

Zillertal Arena

79

1.076–2.500

143

43

89

11

52

12

22

18

Dachstein West

91

780–1.620

51

15

33

3

35

3

18

14

Hinterstoder-Höss

92–93

600–2.000

40

12

18

10

14

2

2

11

Wurzeralm-Spital am Pyhrn

92–93

800–1.870

22

10

10

2

7

1

2

4

3

4

6

2

8

8

• •

Oberösterreich

Steiermark Hohentauern

98

1.250–1.800

11

2

8

1

4

Kreischberg/Murau

98

868–2.118

42

17

16

9

13

Lachtal

102

1.600–2.222

35

7

16

2

10

Loser-Altaussee

97

800–1.800

34

21

12

1

8

Schladming 4-Berge-Skischaukel

99–102

750–2.015

123

47

68

8

44

*)

14

10

Preise von 2018/19. Änderungen vorbehalten.

4

8

4

4

22

14


• • •

• • • • • • • • •

• • • • • • • • • • •

• • •

• •

• • • • •

• • • • •

• • • •

• •

• •

• •

• •

• • • • • • •

• • • • • •

• •

• •

• •

• •

• •

• • •

• • •

• • •

• •

• • • •

• • • • 1)

• •

6

1)

6

4

5

2

2

2

1

2

18

7

1

2

13

16

8

2

21

1)

6

1)

9

4

11

5

• • • • • • • • • • • • • • • •

40 62

1)

22 50 62

74 220 70 70 62

1)

143

1)

247

5

11 6

21 1)

6 1)

5

3

4

4

3

5

76

7

4

8

2

2

4

1

1

2

2

3

4

20 1)

13 1)

16

12

1

1

20 1)

13 1)

22

11

8

4

2

1

120

1

2

120 1)

1

1

18

3

3

1

1

2

2

14

15

14

1)

250 1) 62 1)

22 120 1)

26

• • • •

80 1) 15

107 1) 45 25

• • •

107 1) 70

78

40 2,5

• •

• •

40

2

70

5

80

1)

100

1)

50 250

33 60

1)

• • • • • • • • • •

• • • • • • • • • •

• • •

• • •

• • • • • •

• • •

• • •

• • • • •

• • • • •

• •

• • •

• • •

• • •

• • • • •

• • • • •

1 1

1)

3 1

60 150

• • • • • • • •

3

1 1)

1

170

3

110

4

80

2

1)

20

3

142

8

50

5

100 1)

3

Eislaufen/Eisstockschießen

• • • • •

2

3

14

• • • • •

20

• • • • • • • • • • • • • • • •

80 1)

20

4

30

3

45

2

60

4

24

1

18

2

55 1)

5

25

1

• • • • • • • •

140 1) 100

2

20

• •

140 1)

1

80

3

70 100

1

100 1)

8

5 1)

• •

2

4,5 5

1

11

1

70

2

• • • • •

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

21

• • • • • • • • • • • • •

13 1)

97

• •

gratis Skipass für Kinder bis

• • • • •

8

• •

Rodelbahnen, Anzahl

7

• •

Winterwanderwege in km

13

34

Höhenloipen

• •

3

Skating-Loipen

9

klassische Loipen

• •

Loipenkilometer gesamt

WLAN

• •

Skikurs online buchbar by

Skiline/iSki

• •

Ski-/Snowboard-Schulen

Kinderland

• •

Skiverleih

Snowboard-/Fun-Park

Winter Gaudi

228/240

6

216/269

210/300

7

268 2)

5

250/278

6

266,50

5

222,50/261,50

5

175,10*)

7

264,50/307,50

6

142

5

237,50/286

5

205/234,50

7

268 2)

7

163,50/218

5

238*)

8

272,50/302,50

6

197/232,50

7

268 2)

5

232/250

5

232/250

5

232/250

6

233/251

6

214/225*)

5

197,50/219

5

233/251

5

227/245

5

250/278

256,50/275,50

11

189/206

5

250/278

6

266,50

6

215/228,80*)

5

206/219*)

5

206/219*)

5

214*)

6

213,50/237

6

213,50/237

5

208/221*)

256,50/275,50

gültig für die gesamte Region. 2) SKI plus CITY Pass Innsbruck. 3) umfasst die Skigebiete Rosshütte, Gschwandkopf, Birkenlift und Geigenbühel. 4) umfasst die Skigebiete Dorfgastein-Großarl, Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Sportgastein.

15


GEFÜHL FÜR SCHNEE   Der Schnee versteht es, jedes Jahr aufs Neue zu verzau­ bern. Wenn alles weiß wird, dann verändert sich auf wundersame Weise der Takt des Lebens. Wer sich im eigenen Tempo auf den Weg durch den Schnee macht, hat viel Zeit – Zeit zu schauen und zu hören wie leise die Welt plötzlich wird. Wer Vorarlberg in der weißen Jahres­ zeit besucht, kann sich auf vielerlei verlassen. Vor allem auf die beson­ dere Begeisterung der Bewohner für den Wintersport. Wo das alpine Skifahren vor über 110 Jahren seine Geburtsstunde erlebte, versteht man sich darauf, beste Bedingungen zu schaffen. Moderne Bergbahnen und Skilifte, Funparks und exzellent präparierte Pisten in schneesicheren Höhen von 1.400 bis 2.400 Metern sind eine Selbstverständlichkeit. ­Abwechslung verheißen Angebote wie Skifahren in aller Frühe, Ski­ safaris und Ski-Ride-Touren. Rundlich sanft formt der Schnee die Landschaft und dämpft alles Laute. Wie gut die Ruhe tut, erlebt man besonders intensiv beim Winter­ wandern und Schneeschuhwandern. Langläufer finden in allen Vorarlber­ ger Regionen ein variantenreiches Loipennetz mit Routen für klassische Läufer und Skater. Wer es außer­

16

gewöhnlich mag, macht sich in Begleitung von Huskys, Lamas oder Alpakas auf den Weg, übernachtet im Iglu oder versucht sich im Eisklet­ tern. Romantik pur: Ob bei Tag oder in der Nacht – eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten ist immer ein Höhe­ punkt im Winterurlaub. Wenn draußen die Schneeflocken ins Tal rieseln und sich Vorarlberg in eine romantische Winterwunder­ welt verwandelt, macht man es sich am besten in einer urigen Hütte gemütlich. Der Duft von Traditions­ gerichten wie Käsknöpfle und Kaiser­ schmarrn oder eine zünftige Brettl­ jause sorgen für Heimatgefühle pur, während man sich am Kachelofen aufwärmt und neue Energie für die Skipiste tankt. Die wohl bekannteste Spezialität aus Vorarlberg ist Käse, und zwar der würzige Bergkäse, der in vielen kleinen Sennereien, zum Teil im Sommer auf den Almen, erzeugt wird.


VORARLBERG

17 Winterwandern auf dem Kristberg © Patrick Säly/Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH


Österreich » Vorarlberg » Montafon

CHALET-RESORT MONTAFON 

ST. GALLENKIRCH

exklusive Chalets & Appartements – ideal für Familien & Urlaub mit Freunden – mitten im Skigebiet Silvretta Montafon

Seehöhe: 878m Bahnhof: Schruns/9km Lage: Auf einem kleinen Hügel mit wunderschönem Blick über das Tal und auf die ­umliegende Berglandschaft. Nächstes Skigebiet: Silvretta Montafon/450m. Chalets: 48 freistehende oder in Doppelhaushälften untergebrachte Chalets mit ­exklusiver Ausstattung, Dusche/WC, großzügigem Wohn- und Esszimmer mit Aus­ ziehcouch, Holzofen, Flatscreen-TV und WLAN sowie einer Küche mit Cerankochfeld, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster. XE (2–8): Chalet Typ C im Obergeschoss, ca. 94m², Wohn- und Esszimmer, 3 Schlaf­ zimmer (2 x Doppelbett, 1 x Stockbett) mit jeweils eigenem TV, 2 Bäder, Sauna und Balkon. XG (2–8): 2-stöckiges Chalet Typ B, ca. 95m², Wohn- und Esszimmer, 3 Schlaf­ zimmer (2 x Doppelbett, 1x Stockbett) mit jeweils eigenem TV, 2 Bäder, Sauna mit Dusche, Terrasse und 2 Balkone. Strom, Wasser, Heizung und Küchenwäsche inklusive. Ausstattung: Großzügiges Resort bestehend aus Chalets und einem Zentralgebäude mit Rezeption, Aufenthalts- und Wartebereich, Minishop bzw. 24h-Snack-Automat mit Produkten für den täglichen Gebrauch und einem Café-Restaurant (Öffnungszeiten lt. Aushang). Gratis Parkplätze in der Anlage. WLAN im gesamten Resort kostenfrei. Zahl­ bar vor Ort: Hund: EUR 45,– p. Aufenthalt/Woche. Kaution: EUR 300,– p. Aufenthalt. Kinderpaket: EUR 27,– p. Set. Holzpaket für den Ofen: EUR 10,– p. Paket. Brötchen­ service auf Anfrage. Ortstaxe.

Winterspaß: Gratis Skibus zum Skigebiet Silvretta Montafon in ca. 50m Entfernung. Kostenfreies Skidepot an der Talstation der Valiserbahn. PLUS 10% Frühbucherbonus von 23.11.–20.12. & 11.4.–18.4. bei Buchung bis 30.11. Preise in EURO pro Chalet/Nacht

Code: VOSGRM1

Verpfl.

Beleg.

23.11.–20.12.

21.12.–27.12. 15.2.–28.2.

28.12.–3.1.

XE U

Chalet Typ C

OV

2–8

169

408

518

XG U

Chalet Typ B

OV

2–8

175

451

556

1.2.–14.2. 7.3.–13.3.

29.2.–6.3.

Verpfl.

Beleg.

4.1.–31.1. 14.3.–18.4.

XE U

Chalet Typ C

OV

2–8

243

317

349

XG U

Chalet Typ B

OV

2–8

264

349

391

Min: 23.11.–20.12., 14.3.–3.4. & 11.4.–18.4. 3 Nächte/Anr. MI bzw. 4 Nächte/Anr. SA, 21.12.–13.3. & 4.4.–10.4. 7 Nächte/Anr. SA Zuschläge: Endreinigung (obligat.) im Chalet Typ C: EUR 115,–, im Chalet Typ B: EUR 125,–, (wird einmalig pro Chalet & Buchung verrechnet) bzw. Wäscheset (obligat., 1 x Hand­ tuch, 1 x Badetuch, 1 x Bettwäsche): EUR 14,50 (wird einmalig pro Person & Buchung verrechnet)

EXPLORER HOTEL MONTAFON   GASCHURN sportlich, stylisch & smart – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessraum – gratis Skibus ab Hotel

Seehöhe: 979m Bahnhof: Schruns/13km

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet mit überwiegend regionalen ­Produkten.

Lage: Am Ortstrand von Gaschurn, ca. 1km vom Zentrum entfernt. Nächstes Ski­ gebiet: Silvretta Montafon/1km.

Winterspaß: Der gratis Skibus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie in nur 5 Minuten zur Versettla-Gondelbahn, dem direkten Einstieg in das Skigebiet Silvretta Montafon. Langlaufloipen und Winterwanderwege führen am Haus vorbei.

Zimmer: 100 funktionell und trendig eingerichtete Design-Zimmer mit Dusche/ WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen für Ihr Sport-Equipment und einer großen Sitzbank mit bequemen Sitzkissen im Panorama­ fenster. DS (2–3): Doppelzimmer, 21m². DX (1–1): Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Das nach nachhaltigen Prinzipien errichtete Passivhaus-Hotel lädt mit klaren Linien, leuchtenden Farben und unkomplizierter Atmosphäre zum sportlich-­ aktiven Urlaub ein. Im Haus erwarten Sie die Explorer Lounge mit Sitzecken und Frühstücksbereich, die Explorer Bar, die „Explorer Wall“, ein interaktiver Touchscreen mit nützlichen Freizeittipps und Infos zum Skigebiet, 2 Tagungsräume, beheizbare Sportlocker, eine Werkbank mit Werkzeug zum Fitmachen des Sport-Equipments, ein Skikeller und ein Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum mit Relaxliegen und modernem Cardio-Fitnessbereich.

18

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: VOGAEX1

Verpfl.

Beleg.

28.11.–19.12. 29.3.–9.4. 13.4.–29.4.

20.12.–25.12. 6.1.–22.1. 15.3.–19.3. 22.3.–26.3. 10.4.–12.4.

26.12.–5.1. 21.2.–29.2.

23.1.–20.2.* 1.3.–14.3.* 20.3.–21.3.* 27.3.–28.3.*

DS B

DZ

FR

2–3

40

60

90

70

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

90

130

110

Min: 28.11.–25.12. & 13.4.–29.4. 2 Nächte, 6.1.–22.1. 4 Nächte, 2.1.–5.1. 4 Nächte/Anr. 2.1., 23.1.–12.4. 5 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12.; * keine An-/Abreise am SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Zuschläge: Wochenendaufenthalt DO–SA & Feiertage (25.12.–26.12., 31.12.–1.1., 6.1., 10.4.–12.4.): EUR 25,– bzw. 26.12.–5.1., 23.1.–14.3., 20.3.–21.3. & 27.3.–28.3.: EUR 30,– bzw. 28.11.–19.12., 29.3.–9.4. & 13.4.–29.4.: EUR 10,– pPN Wochenpreise & Kurzaufenthalte zu ausgewählten Terminen lt. Buchungssystem


Österreich » Vorarlberg » Montafon/Bregenzerwald

VAL BLU SPORT.HOTEL.SPA 

BLUDENZ

außergewöhnliches Freizeit-Resort – Indoor-Wasserwelt & neu konzipierter Saunabereich – professioneller Sport- & Fitness Club

Seehöhe: 587m Bahnhof: Bludenz/1km

Panorama-­Außensauna, Naturbadeteich und beheiztem Infinitypool sowie mehreren Ruhebereichen lädt zum Entspannen ein. Gegen Gebühr: Massagen.

Lage: In absolut ruhiger Bergpanorama-Lage am Stadtrand von Bludenz. Nächstes Skigebiet: Brandnertal/10,5km bzw. Silvretta Montafon/15km.

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 3-Gang-Menü.

Zimmer: 56 Zimmer im schlichten, urbanen Stil mit Dusche, WC, Föhn, Flatscreen-­SatTV und WLAN sowie einer gemütlichen Fensterbank mit Panoramablick zum Chillen. DS (2–2): Standard-Zimmer, ca. 19m². OS (2–3): Studio mit Ausziehcouch und kleiner Terrasse. ES (1–1): Standard-Zimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Ein innovatives Architekturkonzept, klares Design und natürliche ­Materialien prägen das moderne Sport- & Lifestyle-Resort mit weitläufiger, lichtdurch­ fluteter Lobby mit Tagesbar, Aufenthalts- und Frühstücksraum und 3 Tagungsräumen. Das moderne Food-Konzept im à la carte Restaurant mit bunten Salatvariationen, ­feinen Hauptgerichten und gesunden Snacks passt perfekt zum Fitness-Stil des ­Hotels. Lift, gratis WLAN und kostenfreie Park-/Garagenplätze vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Direkt angeschlossen ist das Val Blu Hallenbad mit über 2.000m², in dem sich unterschiedliche Becken, darunter ein 25m-Sportbecken, eine Felsen­ grotte mit Wasservorhang und eine Rutsche befinden. Die neu konzipierte Saunaland­ schaft mit finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Saunagarten mit

Aktivitäten: Gegen Gebühr: Professioneller Sport- & Fitness Club auf 2 Etagen mit modernsten Kraft- und Ausdauergeräten, Fußballhalle. Winterspaß: Gleich 6 Top-Skigebiete mit insgesamt über 500 Pistenkilometern, ­darunter Silvretta Montafon und Brandnertal, erreichen Sie in 10–30 Fahrminuten. Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: VOBLVB1

Verpfl.

Beleg.

24.11.–20.12. 5.1.–24.1.

21.12.–4.1. 25.1.–14.3. 4.4.–18.4.

15.3.–3.4. 19.4.–29.4. 85

DS H

DZ

HP

2–2

85

98

OS H

Studio

HP

2–3

98

110

98

ES H

EZ

HP

1–1

100

111

100

Min: 24.11.–20.12., 5.1.–24.1., 15.3.–3.4. & 19.4.–29.4. 2 Nächte, 21.12.–4.1., 25.1.–14.3. & 4.4.–18.4. 4 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–14 Jahre EUR 50,– Zuschläge: Weihnachts­ menü (obligat.) am 24.12. & Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: je EUR 24,–, Kinder 3–13 Jahre je EUR 12,–

BOUTIQUE HOTEL DIE MITTAGSPITZE **** SUP. 

DAMÜLS IM BREGENZERWALD

direkter Einstieg ins Skigebiet – traditionsreiches Lifestyle-Hotel im elegant-modernen Design – Erholungsbereich mit Hallenbad

Seehöhe: 1.430m Bahnhof: Bludenz/35km Lage: In traumhafter Hanglage in der Ortsmitte von Damüls. Skigebiet Damüls-Mellau am Hotel. Zimmer: 40 Zimmer im klassischen oder im modernen alpenländischen Stil mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppel­ zimmer, ca.20m², tw. Balkon. DK (2–4): Komfort-Doppelzimmer, ca. 25m² mit auszieh­ barer Sitzgarnitur. Ausstattung: Gemütliche Aufenthaltsräume, Lounge und Hotelbar mit Wintergarten, Panorama-Restaurant mit Weinkeller, Kinderspielzimmer bzw. Indoor-Spielpark in ca. 100m Entfernung, Seminarraum, Ski- & Trockenraum, Lift und gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: 400m² Erholungsbereich mit Innenpool, Sauna, Dampfbad, Infrarotwärmekabine, Eisalm, Wassertretbecken, kleinem Fitnessbereich und Panora­ ma-Ruheraum mit Saftbar. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, täglich wechselnder Nach­ mittagssnack, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet oder Themenbuffet. 1 x wöchentlich Glühweinparty. Fondue-Abend und Weindegustation gegen Aufpreis.

Winterspaß: Einstieg in die Abfahrt zum Sessellift „Uga-Express“ direkt am Hotel. Über eine Skipiste fahren Sie bequem wieder zum Hotel zurück. Skiverleih und Skibushaltestelle an der Talstation. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  4=3 bei Anreise SO od. MO von 5.1.–20.1. & 2.3.–16.3.*)  •  4=3 bei Anreise 6.12.–17.12. & 21.3.–5.4. *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: VODAMI1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–20.12. 5.1.–24.1. 21.3.–18.4.

21.12.–4.1. 23.2.–1.3.

25.1.–22.2. 2.3.–20.3.

DS H

DZ

HP

2–2

119

170

140

DK H

DZ Komfort

HP

2–4

137

183

159

Min: 6.12.–27.12., 5.1.–24.1. & 2.3.–18.4. 3 Nächte, 25.1.–22.2. 7 Nächte, 23.2.–1.3. 7 Nächte/Anr. SA, 28.12.–4.1. 7 Nächte/Anr. 28.12. od. 29.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–10 Jahre 50%, 11–16 Jahre 30% Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–2 Nächte von SO–DO: + 10%, von FR–SA: + 15%; Weihnachtsmenü (obligat.) am 24.12.: EUR 43,–; Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 54,–; kein ZS für Kinder bis 10 Jahre

19


TIROL

20 Skifahrer vor Winter-Bergkulisse in den Kitzbüheler Alpen © Mirja Geh / Eye 5


DAS "LAND IM GEBIRG"   Wer nach Tirol kommt, erlebt ein Land, dessen maje­ stätische Bergwelt einen sofort verzaubert. Weil sie die Seele berührt, unzählige Aktivitäten ermöglicht und weil sie sich in den Menschen spiegelt, die hier leben. Die Auswahl an Wintersportregionen ist in Tirol so groß wie nirgendwo sonst in den Alpen. Mehr als 80 Skigebiete mit insgesamt rund 3.000 ­Pistenkilometern begeistern Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen. Die Palette reicht vom kleinen Familienskigebiet über riesige Winter­sport-Arenen bis hin zur ganzjährig geöffneten Gletscher­ piste. Freestyler können in den Snowparks ihre akrobatischen Sprünge trainieren und Après-Ski-­ Lokale lassen Langeweile gar nicht aufkommen. Eine Sonnenaufgangswanderung mit Frühstück auf einer verschneiten Alm oder mit Rangern den Lebens­ raum von Wildtieren erkunden. Wenn einem die Sonne ins ­Gesicht scheint und der Schnee ­unter den Schuhsohlen knirscht, spürt man es: Winterwandern in k­ alter, klarer Bergluft ist nicht nur sehr gesund, es macht auch unglaublich viel Spaß. Abseits der Wanderwege lässt sich die Natur am besten mit Schnee­

schuhen erkunden. Ob Skating oder klassischer Stil, ob Anfänger oder Leistungssportler – Langlaufen ist in Tirol ein wahres Vergnügen. Mit rund 4.000 Kilometern ist die Aus­ wahl an unterschiedlichen Loipen riesig und die Landschaft drum­ herum traumhaft. Die Liebe zu Tirol geht bei vielen auch durch den Magen. Sowohl in den zahlreichen gutbürger­ lichen Gasthäusern als auch auf den Skihütten am Berg wird die schmackhafte Tiroler Küche mit ihren vielen Schmankerln zelebriert. Auf den Speisekarten finden sich herzhafte Gerichte wie Speckknödel und Gröstl mit Ei ebenso wie die süßen Kiachl mit Preiselbeermarme­ lade – und schon allein beim Dran­ denken wird man hungrig ... Viele Orte richten in der Weihnachts­ zeit besinnliche Adventmärkte aus und lassen am Ende des Winters mit Fasnachtsumzügen altes Brauchtum hochleben.

21


WINTERWANDERN IN TIROL: ALPINE RÄUME IM WINTER ERLEBEN Die Strahlen der tief stehenden Sonne brechen durch die Zirben- und Fichtenzweige. Frisch gefallener Schnee dämpft jeden Laut, nur das Knirschen unter den Schuhen ist zu hören. Märchenhaft verschneite Wälder, klare Winterluft, weiter Blick über die Tiroler Berge – den Zauber der kalten Jahreszeit begreift man erst so richtig bei einer Winterwanderung. In den Tiroler Winterwanderregionen führen geräumte Wanderwege, von einfach bis schwer, für Familien ebenso wie für sportliche Aktivurlauber, durch traumhaft schöne Landschaften. Gemütliche Berghütten mit knisterndem Kaminfeuer laden zur Stärkung ein und erfahrene Naturpark-Guides berichten Spannendes über die Tier- und Pflanzenwelt des Winters.

22 © Tirol Werbung/Haindl Ramon


Zu Gast im ersten Winterwanderdorf Österreichs Das Bergdorf Kartitsch auf 1.356 Metern im Osttiroler Gailtal ist der perfekte Ausgangspunkt für Winterwanderungen. Durch die hohe Ausgangslage müssen nicht viele Höhenmeter bewältigt werden, um den Panoramablick auf die Lienzer Dolomiten und die Karnischen Alpen zu genießen. 9 beschilderte Winterwander­ wege führen durch die Osttiroler Bergwelt und qualitätsgeprüfte Betriebe sorgen für Genuss und Erholung. Winter-Genuss-Momente im Pillerseetal Die geräumten Winterwanderwege von Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob, St. Ulrich und Waidring führen an gemütlichen Einkehrstationen und Gasthäusern vorbei. ­Besonders beeindruckend sind die wöchentlich stattfindenden „Winter-Genuss-­ Momente“ mit einer nächtlichen Fackelwanderung, Feuerstellen, Sitzgelegenheiten und Essen unterm Sternenhimmel. Funkenflug in den Kitzbüheler Alpen Mittwochs geht es von St. Johann in Tirol nach Erpfendorf. Von hier aus startet ­eine ­gemütliche Wanderung zum Hundsbichl, einem Hochplateau mit Blick auf den ­Wilden Kaiser. Nach einem Umtrunk gibt es ein feuriges Spektakel. Gemeinsam werden Feuerbälle gebastelt und entzündet. Der Funkenflug ist auch für die K ­ leinen ein tolles Erlebnis. Ein Highlight sind die Europäischen Winterwandertage von 5.3.–8.3.2020. Erleben Sie die Vielfältigkeit der Region St. Johann in Tirol bei abwechs­ lungsreichen Wanderungen und entdecken Sie den Winter in seiner ganzen Pracht. Winter-Sonnenaufgangswanderung im Kufsteinerland Zwischen Dezember und März startet eine Wandergruppe bei Vollmond früh­morgens ins Kaisertal, einem der schönsten Plätze Österreichs. Über den Kaiseraufstieg in Ebbs geht es bis zur Ritzau Alm, wo der Sonnenaufgang und ein Berg-Frühstück genossen werden. Tiere beobachten am Achensee Auf den Spuren der Tierwelt ist man am Achensee mit Rangern des Naturparks ­Karwendel unterwegs. Einmal in der Woche geht es von Achenkirch zur Falken­ moosalm, wo Sie Interessantes über die Überlebensstrategie der Tiere erfahren. Auch eine Wildtierfütterung ist Teil des Programms. Die Wanderung ist sportlich und dauert ca. 6 Stunden. Darüber hinaus gibt es von Montag bis Freitag auch eine ­kürzere Wanderung. Seefeld: Der erste Winter-Weitwanderweg Tirols Auf einer 4-tägigen Winterwanderung geht es durch das Leutaschtal über das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos bis nach Mösern. Auf den bestens präparierten Winterwanderwegen können Sie Schritt für Schritt Aussichtspunkte, verschneite Wälder und einladende Hütten kennen lernen. Übernachtet wird in reservierten Unterkünften. Der Transport des Gepäcks ist inklusive. Nature Watch im Naturpark Karwendel Bei einer Winterwanderung im größten Naturpark Österreichs werden Eichhörn­ chen, Gämsen, Rehen und vor allem den Eulen viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ausgestattet mit einem Fernglas von Swarovski Optik startet die Wanderung am Eingang zum Halltal und führt von Absam bis zum Thaurer Schlössl. Mit einer Länge von 6 Kilometern und wenigen Höhenmetern ist die Tour auch für Fami­ lien bestens geeignet. Winterwandern am Genussberg Mutzkopf in Nauders Nachdem der Liftbetrieb auf dem Mutzkopf stillgelegt wurde, haben Winter­ wanderer das Areal wieder „in Betrieb“ genommen. Einmal die Woche ­können Sie die Liftanlage benutzen und auf einem ausgedehnten Netz an ­beschilderten Winter­wanderrouten die Landschaft und herausragende ­Panoramen genießen. „Eppas guats“ im Außerfern Auf präparierten und ausgeschilderten Wegen führen Winterwanderungen zu gemütlichen Hütten in der Naturparkregion Reutte und im Lechtal. Nach der ­Wanderung freut man sich hier auf „Eppas Guats“ (= etwas Gutes) wie Käse­spätzle, hausgemachte Knödel oder Kaiserschmarren mit Apfelmus. Weitere Informationen zum Winterwandern in Tirol finden Sie unter www.tirol.at/winterwandern

23


Österreich » Tirol » Arlberg/Paznaun-Ischgl

HOTEL KERTESS ****   ST. ANTON AM ARLBERG familiär geführtes Traditionshotel mit Stil & Charme – Wellness- & Saunawelt mit großem Hallenbad – Ski- & Schuhdepot an der Talstation

Wohnbeispiel Familienzimmer

Seehöhe: 1.365m Bahnhof: St. Anton/700m Lage: Ruhig und sonnig auf einer leichten Anhöhe. Zum Ortszentrum mit Après-Skiund Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 700m. Nächste Skigebiet: Ski-Arlberg/600m. Zimmer: 52 Zimmer im authentischen Landhausstil mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 20m². DF (2–4): Familienzimmer, 22–24m², mit zusätzlichem Schlafsofa. Ausstattung: In bester Tiroler Tradition geführtes Hotel mit luxuriösem Flair, gemüt­ licher Hotelbar, verschiedenen Tiroler Stuben, Panorama-Restaurant, Ski- und Trocken­ raum und Lift. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit in ca. 500m Entfernung.(24h-Shuttle-Service). Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellness- und Saunawelt mit großem Hallenbad (16x7m), finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippanlage und lichtdurchflutetem Relaxraum. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke, nachmittags Kuchen und Snacks, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salat- und Käsebuffet. Weih­ nachts- und Silvestermenü inklusive.

HOTEL GIPFELHERZ **** 

Winterspaß: Mehrmals täglich bringt Sie der gratis Skibus in nicht einmal zwei Minu­ ten zum Ortszentrum sowie zur Rendl- und Galzigbahn. Direkt an der Talstation steht Ihnen ein gesichertes Ski- und Schuhdepot kostenfrei zur Verfügung. Skibushaltestelle ca. 50m entfernt. PLUS 5% Frühbucherbonus von 1.12.–20.12. & 21.3.–18.4. bei Buchung bis 30.9.  •  gratis Bahnhofstransfer von 8.30h–17.00h

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIANKE1

Verpfl.

Beleg.

1.12.–20.12.

21.12.–27.12.

28.12.–5.1. 239

DS H

DZ

HP

2–2

113

183

DF H

FamDZ

HP

2–4

123

188

248

Verpfl.

Beleg.

6.1.–31.1.

1.2.–20.3.

21.3.–18.4.

DS H

DZ

HP

2–2

169

161

113

DF H

FamDZ

HP

2–4

173

171

123

Min: 1.12.–18.4. 4 Nächte/Anr. DO od. SO Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre 70%, 7–12 Jahre 50%, 13–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 20%

ISCHGL

stilvolles Ambiente & herzliche Atmosphäre – Saunabereich im Haus – hoteleigener Shuttlebus

Seehöhe: 1.377m Bahnhof: Landeck/30km Lage: Vor den Toren Ischgls, im ruhigen Ortsteil Versahl, und doch nur einen Katzensprung vom Zentrum des legendären Skiortes entfernt. Nächstes Skigebiet: Silvretta Arena/1,2km. Zimmer: 23 stilvoll eingerichtete Zimmer im modernen Design oder in Zirbenholz-­ Optik mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, WLAN und tw. Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 20m². JS (2–4): Junior Suite, ca. 30m² mit zusätz­ lichem Schlafsofa. Ausstattung: Modern gestaltetes Hotel mit unvergleichlichem Komfort, Hausbar mit herrlichem Ausblick, à la carte Restaurant mit hausgemachten Spezialitäten, Skiauf­ bewahrungsraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Saunabereich mit finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad und Ruheraum mit Vitalecke. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: Großes Schlemmerfrühstück vom Buffet mit Eiergerichten à la minute zubereitet. Bei Halbpension abends 3-Gang-Wahlmenü. Winterspaß: Mehrmals täglich hoteleigener gratis Shuttleservice nach Ischgl zur ­Pardatschgratbahn, dem direkten Zubringer in die Silvretta Arena mit 239 Pistenkilo­

24

metern, und retour. Skipassservice an der Rezeption. Kilometerweite Winterwander­ wege und ein umfassendes Loipennetz befinden sich in unmittelbarer Nähe. PLUS 10% Frühbucherbonus von 28.11.–23.12. & 6.1.–29.4. bei Buchung bis 120 Tage vor Anreise  •  8=7 bei Anreise 28.11.–15.12. & 7.1.–23.4. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIISGI1

Verpfl.

Beleg.

28.11.–30.11. 28.4.–29.4.

1.12.–20.12.

21.12.–5.1. 153

DS B

DZ

FR

2–2

121

103

JS B

JunSuite

FR

2–4

136

118

168

Verpfl.

Beleg.

6.1.–6.2.

7.2.–21.3.

22.3.–27.4.

DS B

DZ

FR

2–2

133

148

101

JS B

JunSuite

FR

2–4

148

158

110

Min: 28.11.–23.12. & 4.1.–29.4. 2 Nächte/Anr. SO–MI od. 4 Nächte/Anr. DO–SA, 24.12.–3.1. 5 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–8 Jahre 50%, 9–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 20% Zuschläge: Halbpension: EUR 39,–, Kinder 0–15 Jahre lt. Erm.; Weihnachtsmenü (obligat. bei Buchung mit Halbpension) am 24.12.: EUR 75,–; Silvestermenü (obligat. bei Buchung mit Halbpension) am 31.12.: EUR 99,–, Kinder 0–12 Jahre jeweils lt. Erm.


Österreich » Tirol » Paznaun-Ischgl

ZHERO HOTEL ISCHGL/KAPPL ***** 

KAPPL BEI ISCHGL

750m² Spa & Wellness – 20m Indoorpool, Saunalandschaft & TechnoGym Geräte – à la carte Restaurant "The Saint" mit Open Grill – kostenfreier VIP Shuttle zwischen Kappl und Ischgl – hauseigener Skishop & Skiverleih

Seehöhe: 1.258m Bahnhof: Landeck/18km

PLUS 7=6 bei Anreise 28.11.–13.12. & 5.1.–25.4.

Lage: Nur 8 Autominuten von Ischgl entfernt, am Ortsrand von Kappl. Den idyllischen Ortskern von Kappl erreichen Sie nach ca. 2km. Nächstes Skigebiet: Kappl/1km bzw. Ischgl/8km. Zimmer: 79 Zimmer und Suiten im eleganten Design, ausgestattet mit hochwertigen lokalen Materialien sowie einem Badezimmer mit Badewanne und/oder Dusche, tw. separatem WC, Föhn, Leihbademantel und Badeschuhen, Sat-TV, Minibar, Safe und WLAN. DC (2–2): Doppelzimmer Classic, ca. 22m2. DU (2–2): Doppelzimmer Superior, ca. 28m2. JC (2–4): Junior Suite Classic, ca. 46m2. ES (1–1): Einzelzimmer, 21,5m². Ausstattung: Luxus, Gemütlichkeit und avantgardistischer Lifestyle – das Zhero Hotel Ischgl/Kappl verbindet auf eindrucksvolle Weise Zeitgeist, regionale Materialien und anspruchsvolles Design. Im Restaurant "The Saint" werden Sie mit regionalen und internationalen Spezialitäten auf höchstem Niveau sowie hochwertigen Steaks vom offenen Grill verwöhnt. Ergänzt werden die Mahlzeiten durch eine erlesene Weinkarte und Schnaps- und Likörspezialitäten aus der Region. Ischgl-Flair ohne die Ischgl-­ Routine – mit der glamourösen Minotti-Lounge in edelstem Design mit offenem Kamin und angeschlossener Bar wurde ein einzigartiger Geheimtipp in der Hotel-­ Szene geschaffen. Eine 24-Stunden-Rezeption mit Concierge-Service und ein Skiraum ergänzen das Angebot. Lift und gratis WLAN im gesamten Hotel vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 16,– pN. Ortstaxe.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIISZH1

Verpfl.

Beleg.

28.11.–30.11. 29.4.–1.5.

1.12.–19.12. 14.4.–28.4. SO–DO

1.12.–19.12. 14.4.–28.4. FR–SA

20.12.–26.12.

DC B

DZ Classic

FR

2–2

117

81

102

167

DU B

DZ SUP

FR

2–2

122

84

113

176

JC B

JunSuite Classic

FR

2–4

281

148

190

378

ES B

EZ

FR

1–1

197

169

162

270

Verpfl.

Beleg.

27.12.–4.1.

5.1.–30.1. SO–DO

5.1.–30.1. FR–SA

31.1.–21.3. SO–DO

DC B

DZ Classic

FR

2–2

320

108

145

159

DU B

DZ SUP

FR

2–2

339

113

155

169

Wellness: Inklusive: Wellness- & Spabereich auf über 750m² mit verschiedenen Sau­ nen, Dampfbad, Loungebereich mit Kamin und bequemen Spaliegen, Fitnessraum mit modernsten TechnoGym-Geräten sowie einem 20m langen Indoorpool – dem größten Pool der Region. Gegen Gebühr: Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen.

JC B

JunSuite Classic

FR

2–4

640

263

338

366

ES B

EZ

FR

1–1

413

191

244

263

Verpfl.

Beleg.

31.1.–21.3. FR–SA

22.3.–8.4. SO–DO

22.3.–8.4. FR–SA

9.4.–13.4.

Kinder: Auf Wunsch kostenfreies Babybett. Gegen Gebühr: Babysitter-Service auf Anfrage.

DC B

DZ Classic

FR

2–2

188

95

133

88

DU B

DZ SUP

FR

2–2

197

98

141

91

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Welcome-Drink bei Anreise. Bei Halb­ pension abends 5-Gang-Genießermenü. Weihnachtsmenü inklusive.

JC B

JunSuite Classic

FR

2–4

422

176

253

162

ES B

EZ

FR

1–1

300

157

253

151

Winterspaß: Täglich zwischen 8.00h und 24.00h bringt Sie der kostenfreie VIP-ShuttleService nach Ischgl und wieder retour sowie auch zum familienfreundlichen Skigebiet Kappl. Skishop und Skiverleih im Haus. Skipassservice an der Rezeption.

Min: 1.12.–19.12. bei Anr. FR + SA 2 Nächte, 4.1.–30.1. & 22.3.–28.4. bei Anr. FR + SA 3 Nächte, 28.11.– 30.11., 20.12.–27.12., 31.1.–21.3. & 29.4.–1.5. 3 Nächte, 28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. 28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–13 Jahre EUR 14,– Zuschläge: Halbpension: EUR 74,–, Kinder 4–13 Jahre EUR 37,– pPN; Silvestergala (obligat. bei Buchung mit Halbpension) am 31.12.: EUR 195,–, Kinder 4–13 Jahre EUR 115,–; keine ZS für Kinder bis 3 Jahre

25


Österreich » Tirol » Tiroler Oberland

NAUDERERHOF - ALPIN ART & SPA HOTEL **** SUP.   NAUDERS Hotel mit alpinem Lifestyle & gelebter Tiroler Tradition – AlpinSPA auf 1.200m² – Fun- & Kletterhalle – ARTbox mit permanenter Kunstausstellung – hoteleigener kostenfreier Shuttle zu Liften & Loipen

Wohnbeispiel Junior Suite art:tyrol

Seehöhe: 1.400m Bahnhof: Landeck-Zams/50km Lage: Der Naudererhof befindet sich direkt im Zentrum des Tiroler Bergdorfs Nauders auf einem weiten Hochplateau am Reschenpaß, im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien. Nächstes Skigebiet: Nauders-Reschenpass/1,5km. Zimmer: 43 Zimmer und Suiten im "alpin:design“ mit zeitgemäßen Akzenten, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, FLAT-Digital-TV, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–4): Doppelzimmer simply, ca. 30m², im traditionellen Stil, tw. Balkon. JW (2–4): Junior Suite art:tyrol, ca. 35m², mit Zirben- oder Wengenholz. JK (2–4): Junior Suite zirb:art, ca. 45m², mit kunstvollen Zirben-Elementen, Balkon zur Gartenseite. SS (4–4): Suite:alpin, ca. 45m², mit Zirbenholz, Wohn-Schlafbereich und großer Erker. Ausstattung: Familiär geführtes Wohlfühl-Hotel im modernen alpinen Lifestyle mit Hotelbar am offenen Kamin, Restaurant mit ausgezeichneter „3-Länder-Kulinarik“, Terrasse, beheiztem Skiraum mit Skischuhtrockner, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie in der Lobby und in den Zimmern kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Einzigartiger AlpinSPA auf 1.200m² mit Hallenbad. finnischer Sauna, Holz-Bio Sauna, Steindampfbad, Schwebeliegen und Wasserharfe, Panora­ maruheraum mit Wasserbetten, Vitalbar und Fitnessclub mit neuesten Technogym Geräten. Gegen Gebühr: Privates Zirb-Heu-Nest, Massagen, Gesundheits- und Schön­ heitsbäder, Beautyfarm mit Naturkosmetik, Twin-Power. Kinder: Kinderbetreuung ab 4 Jahren und betreuter Kindertisch in den österrei­ chischen Ferien lt. Aushang, Kinderspielzimmer, Jugendspielraum mit Tischtennis, Playstation und WII, Rodelverleih, Babyausstattung nach Verfügbarkeit, Naudererhof VIP "Family" für Kids ab 2 Jahren mit Abholservice zur Skischule und kostenloser ­Betreuung im Gästekindergarten im Skigebiet. Gegen Gebühr: Tischfußball, Billard. Verpflegung: Halbpension: Großzügiges Genießerfrühstück vom Buffet, nachmittags Merenda mit regionalen warmen und kalten Snacks, abends 4-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet oder Themenbuffet. 1 x wöchentlich Galamenü. Weihnachts- und Silvester­menü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Umfangreiches Sport- & Aktivprogramm in der Alpin Sports Halle mit Boulder- und Kletterwand, Seilgarten und Olympic Trampolin, geführte Schneeschuhwanderungen lt. Wochenprogramm (tw. gegen Gebühr).

26

Winterspaß: Der hoteleigene kostenlose Skishuttle bringt Sie täglich zu den Liften und Loipen. Die Haltestelle des gratis Skibusses sowie eine Skischule und ein Skiver­ leih befinden sich vis-à-vis vom Hotel. 1 x wöchentlich kommt ein Skilehrer zur Infor­ mation ins Hotel. Die nächste Langlaufloipe ist ca. 1km entfernt. PLUS 10% Frühbucherbonus von 12.12.–27.12. ab 6 Nächten bei Buchung bis 1.11.*)  •  5% Frühbucherbonus von 4.1.–7.2. ab 7 Nächten bei Buchung bis 70 Tage vor Anreise*) •  7% Ermäßigung von 12.12.–20.12., 6.1.–24.1. & 21.3.–29.3 bei 5–6 Nächten bzw. 15% ab 7 Nächten*)  •  10% Ermäßigung von 25.1.–31.1., 2.2.–13.3. & 30.3.–18.4. ab 7 Nächten*)  •  10% Ermäßigung von 13.4.–18.4. ab 4 Nächten*)  •  VIP Service & Konditionen beim Skiverleih & im Sportshop  •  "Ski Free" – Skipass inklusive von 12.12.–20.12. ab 3 Nächten *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TINANA1 Verpfl.

Beleg.

12.12.–20.12.

21.12.–27.12. 22.2.–28.2.

DS H

DZ simply

HP

2–4

123

167

185

JW H

JunSuite art:tyrol

HP

2–4

139

193

207

JK H

JunSuite zirb:art

HP

2–4

149

205

219

SS H

Suite:alpin

HP

4–4

164

230

239

Verpfl.

Beleg.

5.1.–24.1. 21.3.–3.4. 13.4.–18.4.

25.1.–7.2. 7.3.–20.3. 4.4.–12.4.

8.2.–21.2. 29.2.–6.3.

28.12.—4.1.

DS H

DZ simply

HP

2–4

123

136

145

JW H

JunSuite art:tyrol

HP

2–4

141

160

168

JK H

JunSuite zirb:art

HP

2–4

150

170

178

SS H

Suite:alpin

HP

4–4

166

189

194

Min: 12.12.–20.12., 14.3.–3.4. & 12.4.–18.4. 3 Nächte, 5.1.–31.1. 4 Nächte, 4.4.–11.4. 7 Nächte, 21.12.–4.1. & 1.2.–13.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 80%, 5–10 Jahre 70%, 11–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 30% bzw. in der Suite: 1.Kind 0–99 Jahre 50%; 2. Kind: 0–4 Jahre 80%, 5–10 Jahre 70%, 11–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 30%; Kids Free im DZ Simply von 6.1.–24.1., 21.3.–2.4., 13.4.–18.4.: 0–9 Jahre 100%


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

SKI ARENA SEEFELD *) 

© Olympiaregion Seefeld/Stephan Elsler

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen www.checkyeti.com/mondial/seefeld www.checkyeti.com/mondial/tirol

1.180–2.064 25 32 5 11

Nachtskilauf: 4 x wöchentlich steht für alle „Nachtaktiven“ von 18.30h–21.30h die spektakuläre und bestens präparierte Abfahrt vom Härmelekopf/Hochanger zur Verfügung. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.

Ski-/Snowboardschulen Skiverleih

Kinderland Skiline WLAN, gratis

238

**)

247 142 8

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison) Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern

Laternenspaziergang mit Alpakas: Tauchen Sie ein in den winterlich verschneiten Wald, ­begleitet von wolligen "Teddybären" an der Leine – ein zauberhaftes Nachterlebnis. Termine auf Anfrage. Biathlon-Schnupperstunde: Testen Sie jeweils samstags Ihre Ausdauer und Ihre Treffsicherheit in der Loipe und am Schießstand.

Lifte gesamt

Snowboard-/Funpark

Nordisches Kompetenzzentrum: Mit 2 Sprungschanzen, einer der modernsten Biathlonanlagen Europas und kilometerlangen Langlaufloipen gekoppelt an eine Beschneiungsanlage ist das ­Nordische Kompetenzzentrum das Nonplusultra im alpinen Raum.

Pistenbully-Fahren: 2 x wöchentlich können Sie die Loipencrew beim Präparieren der welt­ besten Loipen unterstützen – ein absolutes Highlight!

Pistenkilometer gesamt

Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Tourengeher-Abend "Rosshütte": Jeden Freitag von 18.00h–22.00h geht es bergwärts über den ausgewiesenen Tourengeher-Waldaufstieg zum Bergrestaurant Rosshütte mit anschließender Abfahrt.

Höhenlage in Meter

Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 8

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

*) umfasst die Skigebiete Rosshütte, Gschwandtkopf, Birkenlift und Geigenbühel. **) Preise von 2018/19.

27


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

ALPENHOTEL ... FALL IN LOVE ****   SEEFELD romantisches Kuschel- & Wellness-Hotel für Erwachsene – Black Crystal SPA – Lovers SPA für entspannte Zweisamkeit

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/200m Lage: Inmitten der Fußgängerzone. Nächstes Skigebiet: Seefeld/800m. Zimmer: 71 Zimmer im traditionellen Tiroler Stil mit modernem Ambiente, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DU (2–2): Doppelzimmer Love Paradise/Sweet Dreams/Red Passion, 34–42m². JS (2–3): Junior Suite Herzilein im Stammhaus, 45–55m², tw. Sauna. AS (2–2): Diamond Chalet, 45–65m², freistehende Badewanne. JU (2–3): Junior Suite Royal, ca. 50m², Himmelbett und freistehende Badewanne. Ausstattung: Stilvoll eingerichteter Speisesaal, à la carte Restaurant ALPENLOVE mit speziellen Highlights für Verliebte, hauseigener Weinkeller, Dark Temptation Bar, 3D Love Kino, gratis WLAN im gesamten Hotel, Lift und zahlreiche Kuschelextras. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 15,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: "Black Crystal Spa" auf 2.300m² mit Innenpool, finnischer und BioSauna, Dampfbädern und Icefall, 7-Senses Fitnessraum und mehreren Ruheräumen. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Kuschel- & Paarbehandlungen, Lovers Spa für wohltuende Zweisamkeit mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Verpflegung: Kuschel-Sektfrühstück vom Buffet bis 11.00h. Bei Halbpension am Abend 5-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet, Obstkorb und Käsebrett. 1 x wöchentlich

6-gängiges Gala-Love-Menü. Weihnachtsmenü inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus zu den Seefelder Skigebieten Gschwandtkopf und Ross­ hütte (je ca. 800m) sowie zu den Loipen (ca. 500m) Skibushaltestelle 200m entfernt. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise  •  7=6 bei Anreise 6.1.–31.1. & 3.3.–15.3.  •  14=12 bei Anreise 28.11.–8.3.  •  Begrüßungsteller am Zimmer am Anreisetag  •  kleines Abschiedsgeschenk Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TISEFA1 Verpfl.

Beleg.

28.11.–23.12. 6.1.–5.2. 1.3.–21.3.

24.12.–5.1.

6.2.–29.2.

DU B

DZ Love Paradise

FR

2–2

111

161

124

JS B

JunSuite Herzilein

FR

2–3

116

170

133

AS B

Diamond Chalet

FR

2–2

120

181

135

JU B

JunSuite Royal

FR

2–3

125

184

140

Min: 28.11.–25.12., 4.1.–21.2. & 29.2.–21.3. 3 Nächte, 22.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. 22.2., 26.12.–3.1. 7 Nächte/ Anr. 26.12.–28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 16–99 Jahre EUR 45,– pPN Zuschläge: Halbpension: EUR 20,– pPN; Silvestermenü (obligat. bei Buchung mit Halbpension) am 31.12.: EUR 40,–

BERGRESORT SEEFELD **** SUP.   SEEFELD Luxusurlaub mit Familie & Hund – inmitten einer 15.000m² großen Gartenanlage – großzügige Bade- & Saunalandschaft auf 1.400m²

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/1km

Aktivitäten: Inklusive: Tägliches Vitalprogramm 3-5 x wöchentlich Live-Musik, Folk­ lore- und Klavierabende, Schlittenverleih nach Verfügbarkeit.

Lage: In ruhiger Lage nahe dem Zentrum, umgeben von einer 15.000m² großen ­Gartenanlage. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/1km.

Winterspaß: Der gratis Skibus hält nur 100m vom Hotel entfernt und bringt Sie in kurzer Zeit zu den Seefelder Skigebieten sowie zur nächsten Loipe (ca. 800m).

Zimmer: 80 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Mini­ bar, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Bergblick, ca. 30m². DU (2–4): Superior-­ Doppelzimmer Steinbock, ca. 40m², tw. separates Schlafzimmer, Balkon. SK (2–5): Suite Bergkristall, ca. 55m², getrenntes Wohn- und Schlafzimmer, Balkon. Ausstattung: Exklusives, familiengeführtes Resort mit Bar am offenen Kamin, C ­ afé, mehrere Speiseräume, stilvoll eingerichtete Gourmet-Restaurant mit Vinothek, ­separater Raucherraum, Kinderspielzimmer, 2 Tagungsräume, Skiraum, Lift und g ­ ratis Parkplätze/Carport nach Verfügbarkeit. Kostenfreies WLAN im gesamten Resort. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Bade- und Saunalandschaft auf über 1.400m² mit Innen- und Außenbecken, Whirlpool, mehreren Saunen und Dampfbädern, Soleheilstollen, Fitnessstudio und Ruheraum. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen. Verpflegung: Reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet. Bei Halbpension Nach­ mittagsbuffet, abends 5- bis 6-gängiges Wahlmenü mit Salatbuffet oder Vitalmenü. Wöchentlich kulinarische Highlights. Weihnachtsmenü inklusive.

28

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise  •  7=6 bei Anreise 6.1.–2.2. & 8.3.–15.3.  •  14=13 bei Anreise 20.12.–8.3.  •  Willkommensteller am Zimmer •  gratis Bahnhofstransfer Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TISEBS1 Verpfl.

Beleg.

20.12.–22.12. 9.2.–7.3.

23.12.–5.1.

6.1.–8.2. 8.3.–21.3.

DS B

DZ Bergblick

FR

2–2

101

139

83

DU B

DZ SUP Steinbock

FR

2–4

143

180

124

SK B

Suite Bergkristall

FR

2–5

161

199

143

Min: 20.12.–25.12., 4.1.–21.2. & 29.2.–21.3. 3 Nächte, 22.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. 22.2., 26.12.–3.1. 7 Nächte/ Anr. 26.12.–28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre EUR 10,–, 10–14 Jahre EUR 30,–, 15–99 Jahre EUR 60,– Zuschläge: Halbpension: EUR 20,– pPN, kein ZS für Kinder bis 5 Jahre; Silvestergala (obligat. bei Buchung mit Halbpension) am 31.12.: EUR 40,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

ST. PETER HOTEL ****   SEEFELD sportlich & individuell – erweiterter SPA Bereich mit Erlebnispool – beheizter Außenpool mit Panorama-Bergblick – Loipeneinstieg direkt am Hotel – Loipen- & Regionsbusticket inklusive

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/1km Lage: Inmitten der bildschönen Landschaft der Olympiaregion Seefeld mit direktem Blick auf das Seekirchl, das Wahrzeichen von Seefeld. Das lebhafte Ortszentrum mit Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Gschwandtkopf/200m. Zimmer: 77 Zimmer im stilvollen Flair und mit sportlicher Eleganz sowie Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, WLAN und Balkon. Die Superior-­ Zimmer befinden sich im Theresia Trakt mit Verbindungsgang zum Haupthaus und ­direktem Lift in den Wellnessbereich. DU (2–3): Doppelzimmer Superior Nord, ca. 27m² mit Balkon zur Nordseite. DZ (2–4): Doppelzimmer Superior Süd, ca. 27m² mit Balkon zur Südseite. DD (2–3): Doppelzimmer Kirchwald, ca. 26m² mit Nordbalkon. DE (2–4): Doppelzimmer Karwendel II, ca. 27m² mit Südbalkon. Ausstattung: Das St. Peter Hotel überzeugt durch seinen Mix aus traditionellem Stil und Moderne. Erleben Sie kulinarische Genüsse im Restaurant mit Terrasse und Gourmetküche und im exklusiven Wintergarten mit herrlichem Ausblick. Dazu werden erlesene Weine aus dem hauseigenen Gewölbe-Weinkeller gereicht. In der ­einladenden Kaminhalle oder an der Bar lässt sich der Tag entspannt ausklingen. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Besprechungsraum für 12 Personen mit ­Beamer, gratis Internetterminals im Business Center, eine Sonnenterrasse, ­versperrbare Skidepotboxen, Lift und gratis Park-/Garagenplätze. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 18,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Erweiterter SPA Bereich mit Erlebnis-Hallenbad, beheiztem Außenpool mit Gegenstromanlage, Whirlpool im Innen- und Außenbereich, Panora­ ma-Sauna, Sole-Dampfbad, Physiotherm Infrarotkabine, Hydromassage-Becken für die Füße, Vitalduschen und Ruheraum mit offenem Kamin und Tee-Ecke. Ein moderner Fitnessraum mit Vibrogym, Cardio- und Kraftgeräten hält Sie auch im Urlaub fit. Gegen Gebühr: Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. 1 x wöchentlich Galadinner und Bauernbuffet. Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse auf Anfrage. Winterspaß: Direkt an der Langlaufloipe gelegen ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für Langlauftouren. Über 270 perfekt präparierte Loipenkilometer in unterschied­ lichen Schwierigkeitsgraden und für verschiedene Bedürfnisse wie u. a. Schlitten-­

Langlauf, Nachtloipen und Hundeloipen stehen in Seefeld und Umgebung zur Ver­ fügung. Für Alpin-Liebhaber bietet die Ski Arena Seefeld bestens präparierte Pisten und modernste Liftanlagen für Wiedereinsteiger, Ski-Anfänger und Fortgeschrittene. Die Gschwandtkopflifte sind vom Hotel nur 200m entfernt und zu Fuß oder mit dem gratis Skibus innerhalb weniger Minuten erreichbar. Eine Skibushaltestelle befindet sich in ca. 50m Entfernung. Abseits von Pisten und Loipen erwarten Sie rund 140km geräumte Winterwanderwege, zahlreiche Rodelbahnen, Schneeschuhwanderungen und romantische Pferdeschlittenfahrten. PLUS 7=6 bei Anreise 1.12.–14.12. & 17.3.–24.3.   •  gratis Transfer vom/zum Bahnhof Seefeld

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TISEPE1 Verpfl.

Beleg.

1.12.–20.12.

21.12.–25.12. 6.1.–1.2.

DU H

DZ SUP Nord

HP

2–3

106

126

179

DZ H

DZ SUP Süd

HP

2–4

117

137

189

26.12.–5.1.

DD H

DZ Kirchwald

HP

2–3

117

137

189

DE H

DZ Karwendel II

HP

2–4

126

146

208

Verpfl.

Beleg.

2.2.–21.2.

22.2.–29.2.

1.3.–30.3.

DU H

DZ SUP Nord

HP

2–3

137

142

106

DZ H

DZ SUP Süd

HP

2–4

147

152

117

DD H

DZ Kirchwald

HP

2–3

147

152

117

DE H

DZ Karwendel II

HP

2–4

156

161

126

Min: 22.2.–28.2. 5 Nächte, 26.12.–2.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 80%, 5–8 Jahre 70%, 9–15 Jahre 50%, 16–99 Jahre 30% Zuschläge: Weihnachtsmenü (obligat.) am 24.12.: EUR 34,–; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 138,–; kein ZS für Kinder bis 11 Jahre

29


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

DAS HOTEL EDEN **** SUP.   SEEFELD „Eden Spa“ mit beheiztem Außenpool – Panorama-Außensauna mit Biotop & Sonnenterrasse – alle Zimmer mit Balkon & Bergblick – gratis Skibus

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/500m

Verpflegung: Genießer-Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet bzw. Lang­ schläfer-Frühstück à la carte bis 12.00h, nachmittags hausgemachter Kuchen, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salat und Käse vom Buffet. 1 x wöchentlich Themenbuffet und 6-Gang „Eden-Culinarium“. 1 x wöchentlich Gästecocktail. Weihnachtsmenü inklusive.

Lage: Zentral und doch ruhig, inmitten einer großen Gartenanlage. Zur belebten Fußgängerzone mit Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es nur 2 Geh­ minuten. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/1km.

Aktivitäten: Inklusive: Gästeprogramm laut Aushang.

Zimmer: Wohnen mit Stil! 75 großzügige Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Doppel­ zimmer Standard, 23–32m². DK (2–3): Doppelzimmer Comfort, 32–35m². DZ (2–4): Doppelzimmer Superior, 35–40m², mit Sitzecke und tw. Wohnteil.

Winterspaß: Gratis Skibus ab Hotel zum Skigebiet Rosshütte (ca. 1km) und zur ­nächsten Loipe (500m). Kinder- und Anfängerhügel Geigenbühel direkt am Hotel.

Ausstattung: Sportlich-elegantes Wohlfühl-Resort mit offenem Kamin in der ­gediegenen Lobby, Bibliothek, Café, dem à la carte Seebach-Restaurant mit ausge­ zeichneter regionaler Küche, Adam‘s Bistro Bar mit mehrmals monatlich Live-Musik am Abend, Kinderspielzimmer, Tagungsräumen, Skiraum, gratis WLAN, Lift und kosten­freiem Parkplatz. Zahlbar vor Ort: Garage mit Stromanschluss für E-Autos: EUR 15,– pN. Carport: EUR 10,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 21,– pN. Ortstaxe.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Wellness: Inklusive: Wellnessbereich „Eden Spa“ mit beheiztem Außenpool mit Innen­ einstieg, Panorama-Außensauna im Garten Eden mit Biotop und Sonnenterrasse, Whirlpool, Dampfkabine, finnischer Sauna und Biosauna, Infrarot-Kneipp-Stüberl, Cardio-Fitnessraum und Ruheraum mit Teebar. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik.

HOTEL KLOSTERBRÄU ***** & SPA

Code: TISEED1

Verpfl.

Beleg.

29.11.–21.12. 8.3.–27.3.

22.12.–4.1.

5.1.–25.1.

26.1.–7.3.

DS H

DZ STA

HP

2–2

104

174

120

145

DK H

DZ Comfort

HP

2–3

114

194

132

159

DZ H

DZ SUP

HP

2–4

126

209

151

179

Min: 29.11.–25.12. & 4.1.–27.3. 2 Nächte, 26.12.–3.1. 5 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–8 Jahre EUR 63,–, 9–14 Jahre EUR 86,–, 15–99 Jahre EUR 96,– Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 92,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre

  SEEFELD

in 6. Generation privat geführtes Wellnesshotel – mehrfach ausgezeichneter "Spiritual Spa" – Urlaub mit Hund

Wohnbeispiel Doppelzimmer Comfort

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/300m Lage: Im Herzen der Fußgängerzone. Die Rückseite grenzt direkt an den 100.000m² großen Privatgarten an. Nächstes Skigebiet: Seefeld-Rosshütte/500m. Zimmer: 90 Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, SatTV mit Sky, Safe, Minibar, Nespresso-Maschine und WLAN. DW (2–2): Doppelzimmer Comfort, 30m². DU (2–3): Doppelzimmer Excellence, 30m² mit Balkon. Ausstattung: Lounge und Piano-Bar, 8 abwechslungsreiche Restaurants und Dinner­ locations, darunter der Bräukeller & Grill, Vital-Bistro, 500 Jahre alter Klosterkeller, 2 Tagungsräume, kostenfreies WLAN und Lift. Zahlbar vor Ort: Bewachter Parkplatz in der Nähe: EUR 8,50 pN. Garage/Box: EUR 25,– pN. Hund: EUR 30,– pN bzw. einmalige Endreinigung ab zwei Hunden. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: „Spiritual Spa“ auf 3.500m² mit ganzjährig beheiztem 17m-­ Außenbecken mit Indoor-Einstieg, Innenschwimmbecken, 8 Themensaunen, Familien-­ Textilsauna, Rasulgrotte, Kneipptretbecken, Kaminlounge, Meditationsgang, Fitness­ raum und 4 exklusive Entspannungsräume. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Körperbehandlungen, Private SPA, Spa-Konzept "FEEL YOUNIQUE". Kinder: 6 x wöchentlich Kinderbetreuung ab 3 Jahren von 14.00h–21.30h, Spiel­ zimmer, Kinderkino, Tischfußball, Nintendo Wii und DVD-Player, Kindermenüs.

30

Verpflegung: Vital Gourmet-Pension: Frühstücksbuffet bis 11.00h, mittags Auswahl an Wellnessgerichten, am Abend 6-gängiges Gourmet-Wahlmenü mit Salatbuffet und Käseauswahl oder Themenabend. Begrüßungsdrink bei Anreise. Aktivitäten: Inklusive: Animations- & Erlebnisprogramm mit persönlichem Guide, Yogaraum, wechselnde Live-Musik an der Hotelbar, Après Ski Party. Winterspaß: Mehrmals täglich kostenfreier Shuttlebus zu den Seefelder Skigebieten und Loipen. Skiverleih und Skipassservice im Haus. PLUS 2 x wöchentlich Aperitif im Klosterkeller  •  gratis Bahnhofstransfer Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TISEKL1 Verpfl.

Beleg.

5.12.–19.12.

6.1.–12.2. 8.3.–28.3.

DW H

DZ Comfort

HP

2–2

233

242

258

DU H

DZ Excellence

HP

2–3

249

259

316

13.2.–7.3.

Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 30,–, 6–10 Jahre EUR 79,–, 11–15 Jahre EUR 115,–, 16–99 Jahre EUR 145,– Abschläge: Aufenthalt 3–6 Nächte (außer Kinderpreise): EUR 20,– pPN Preise ab 7 Nächten auf Anfrage


Österreich » Tirol » Olympiaregion Seefeld

ASTORIA RESORT ***** SUP.   SEEFELD exklusiver Spa-Bereich auf 4.700m² – beheiztes 20m Infinity Sportbecken & Sole-Whirlpool im Garten – ausgezeichnete Haubenküche

Wohnbeispiel Junior Suite Grand de Luxe

Seehöhe: 1.200m Bahnhof: Seefeld/2km Lage: Ruhig und sonnig, inmitten eines 20.000m² großen Hotelparks. Nächstes Ski­ gebiet: Seefeld-Rosshütte bzw. Gschwandtkopf/1,5km. Zimmer: 82 Zimmer und Suiten mit Marmorbad, WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Mini­ bar, Safe und WLAN. DK (2–2): Doppelzimmer Karwendel, ca. 30m². JD (2–4): Junior Suite Grand de Luxe, ca. 45m², mit elektrischem Kamin, Kaffeemaschine und Balkon. Ausstattung: Traditionsreiches Resort im modernen Alpin Chic mit stilvoller Lobby-­ Lounge am offenen Kamin, stylischer Bar, Restaurant – ausgezeichnet mit einer Haube von Gault&Millau, Wintergarten, modernen Tagungsräumen, Skikeller, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 18,– pN. Hund: EUR 29,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Luxuriöser Spa Bereich auf 4.700m² bestehend aus dem ASTORIA Alpin Aktiv Spa (Textilbereich) und Spa Chalet (textilfreier Bereich) mit beheiztem Innen- und Panorama-Außenpool, 20m wohltemperiertem Sportbecken und Sole-­ Whirlpool, im Garten, vielfältiger Saunawelt mit u. a. Panorama-Sauna, Bio- und Stu­ bensauna, Dampfbad, Wärmekabine und Solegrotte, Fitness-, Gymnastik- und Yoga­ raum sowie großzügigen Entspannungsräumen. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Körperbehandlungen, Vitalbäder, Privat Spa- und Massage-Suiten für zwei.

Verpflegung: Verwöhn-Halbpension: Frühstücksbuffet bis 11.00h, ASTORIA Lunch mit Salatbuffet, Tagessuppe und servierter Hauptspeise, nachmittags Kuchen, am Abend 7-Gang-Wahlmenü aus der Haubenküche mit Salatbuffet und Käse vom Brett oder Themenabend. ASTORIA Welcome Drink mit Tiroler Schmankerl. Aktivitäten: Inklusive: Täglich wechselndes Aktiv- & Entspannungsprogramm mit u. a. Qi Gong, Pilates und Yoga, w ­ öchentlich Piano-Live-Musik. Winterspaß: Shuttlebus (kostenpflichtig) zur Loipe (ca. 1,5km) sowie zu den Seefeder Skigebieten. Skibushaltestelle ca. 10 Gehminuten entfernt. Gleich hinter dem Hotel befinden sich die Geigenbühel-Übungslifte. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TISEAS1

Verpfl.

19.12.–25.12. 6.1.–25.1. 8.3.–12.4.

Beleg.

26.12.–5.1.

26.1.–7.3.

DK H

DZ Karwendel

HP

2–2

264

415

288

JD H

JunSuite

HP

2–4

384

570

436

Min: 28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–3 Jahre EUR 47,–, 4–9 Jahre EUR 79,–, 10–14 EUR 105,–, 15–99 Jahre 30% Zuschläge: Weihnachtsmenü (obligat.) am 24.12.: EUR 98,–; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 210,–; Heringschmaus (obligat.) am 26.2.: EUR 68,–; Kinderpreise auf Anfrage

INTERALPEN-HOTEL TYROL ***** S   TELFS-BUCHEN Mitglied von „The Leading Hotels of the WorldTM “ – Interalpen-Spa auf über 5.300m² – neue, exklusive Panorama-Suiten

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 1.300m Bahnhof: Telfs/13km Lage: In idyllischer Alleinlage. Nächstes Skigebiet: Seefeld/12km. Zimmer: 282 luxuriöse und stilvolle Zimmer und Suiten mit Bad und Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV mit Sky-Programmen, Safe, Minibar, WLAN und ­Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer Premium, ca. 45m². DU (2–2): Doppelzimmer ­Superior, ca. 55m², großteils Kachelofen. DD (2–3): Doppelzimmer Deluxe, ca. 68m², ­separater Schlaf- und Wohnbereich mit Kachelofen, tw. Zweitschlafraum. Ausstattung: Renommiertes Luxushotel mit imposanter Hotelhalle mit Freitreppe, Kaminbar, Wiener Kaffeehaus, Bibliothek, Smokers‘ Lounge, gemütlichen Stuben und Wintergarten, mehreren Eventlocations, Shop, Lift und gratis Garagenplätzen. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 30,– pN. Ortstaxe. Kinder: Betreuter Kinderclub ab 3 Jahren von 9.00h–19.00h, Jugend-Lounge mit u. a. Billard und Playstation, Interalpen-Kino. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Frontcooking-Bereich, abends 6-gän­ giges-Wahlmenü inkl. Salatbuffet und Käse vom Brett. Sonntags Gala-Dinner. Weih­ nachts- und Silvestermenü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Aktiv- & Freizeitprogramm, Musikunterhaltung, Tennishalle.

Wellness: Inklusive: Interalpen-Spa auf über 5.300m² mit Panorama-Indoorpool, ­beheiztem Außenpool, Tiroler Saunadorf mit verschiedenen Saunen und Dampf­ bädern, Ladies Spa, Textil-Saunawelt für die ganze Familie, Fitness- & Aerobicstudio, Ruhepavillon und Ruheraum mit Kamin. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Winterspaß: Loipeneinstieg am Hotel. In 10–45 Fahrminuten erreichen Sie gleich mehrere Skigebiete, darunter Seefeld und die Axamer Lizum. Skiverleih im Haus. PLUS 1 Flasche Mineralwasser & Obstteller bei Anreise am Zimmer  •  gratis Bahnhofs- & Flughafentransfer Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TITBIT1

Verpfl.

Beleg.

1.12.–19.12. 1.3.–14.3.

20.12.–6.1.

7.1.–13.2.

14.2.–29.2.

DS H

DZ Premium

HP

2–2

239

425

282

297

DU H

DZ SUP

HP

2–2

254

440

297

312

DD H

DZ Deluxe

HP

2–3

274

465

317

332

Min: 27.12.–2.1. 7 Nächte (keine An-/Abreise am 31.12. + 1.1.) Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–6 Jahre 100%, 7–14 Jahre EUR 130,–, 15–99 Jahre EUR 180,– bzw. 20.12.–6.1. Kinder 15–99 Jahre EUR 220,– Zuschläge: Aufenthalt von 1.3.–14.3.: EUR 10,– pPN

31


FASZINIERT DICH. -

Hervorragend für Familien! TOP-Kinderbetreuung im BIG Family Stubai Kinder unter 10 Jahren fahren frei Größtes Gletscherskigebiet Österreichs mit 35 Abfahrten Schneesicher von Oktober bis Juni 4 Skigebiete mit Charakter Grösste Rodelarena Tirols Snowparks und Powder Department Nur 20 Minuten von Innsbruck

www.stubai.at 32


Aussichtsplattform am Stubaitaler Gletscher © Österreich Werbung/Wolfgang Zajc

STUBAITAL TIROL PIST‘N GAUDI Alles was Groß und Klein für ein perfektes Skivergnügen benötigt, wird im Stubaital, dem "familienfreundlichsten" Skigebiet der Alpen, in gleich vier Skigebieten geboten. Abfahrten unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen, ein abwechslungsreicher Snowpark sowie Schneegarantie von Oktober bis Juni machen den Stubaier Gletscher zur Anlaufstelle Nummer eins für Skifahrer, Snowboarder, Freerider und Freestyler. Familiäre Atmosphäre und Pisten für Groß und Klein erwarten Sie im "geselligen" Skizentrum Schlick 2000 in Fulpmes. Anfänger sind im Skigebiet der Serlesbahnen bei Mieders bestens aufgehoben und die steilen Hänge der Elferlifte in Neustift bringen selbst geübte Skifahrer ins Schwitzen.

… & MEHR GAUDI Durch tief verschneite Landschaften schlendern, die Stille genießen und nur das Knarren des Schnees unter seinen Füßen hören – auf über 80km geräumten Winterwanderwegen entdecken Sie das Stubaital von seiner schönsten Seite. Skitourengeher finden ansprechende Routen in der Schlick 2000, während Freerider im Powder Departement Stubaier Gletscher auf 13 GPS getrackten Runs voll auf ihre Kosten kommen. Sieben bestens ge­ spurte Langlaufloipen, zwölf Rodelbahnen mit insgesamt 42 Abfahrtskilo­ metern, Schneeschuhwanderungen und mehrere Eislaufplätze sorgen für noch mehr Wintergenuss. Bei einem Paragleit-Tandemflug entdecken Sie die Stubaier Bergwelt von oben!

B‘SONDERES Zum Kraft und vor allem Sonne tanken laden die Terrassen des Restaurants Schaufelspitz am Stubaier Gletscher ein. Hier werden feinste Speisen aus erlesenen, regionalen Zutaten auf gehobenem Niveau im höchsten Hauben­ restaurant der Alpen serviert. Die Aussichtsplattform TOP OF TYROL auf 3.210m Seehöhe gewährt einen faszinierenden 360°-Rundumblick über die Stubaier Alpen bis hin zu den Dolomiten. Tief verborgen im Gletschereis vermittelt die Eisgrotte Stubai faszinierende Einblicke in die Welt von Schnee und Eis.

(A)DABEI 18.10.–20.10. 7.11.–10.11. 21.11.–23.11. 10.1. & 11.1. 18.1. 15.2.

Stubai Premiere – Snowpark Saison Opening am Stubaier Gletscher SportScheck Gletscher Testival – größter Ski- und Materialtest der Alpen 3. FIS Freeski Weltcup Stubai, Stubaier Gletscher Gourmetnacht Dine & Wine am Stubaier Gletscher – Hochgenuss auf knapp 3.000m 5. Rodel-Testival, Elferlifte/Neustift Gourmetnacht Dine & Beer am Stubaier Gletscher – Hochgenuss mit edlem Menü und Bierverkostung 33


Österreich » Tirol » Stubaital

SKIREGION STUBAITAL *)

© TVB Stubai/Andre Schönherr

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen www.checkyeti.com/mondial/stubaital www.checkyeti.com/mondial/tirol

982–3.210 107 45 6 21 –

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

268

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

62 80 10

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 26

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

*) umfasst die Skigebiete Stubaier Gletscher, Schlick 2000/Fulpmes, Serlesbahnen/Mieders und Elferlifte/Neustift

34

SKI plus CITY Pass STUBAI INNSBRUCK: Weltweit einzigartig! Mit diesem Skipass können Sie nicht nur 13 Skigebiete, darunter alle Skigebiete im Stubaier Tal, die Skiregionen Kühtai und Hochötz, den ­Patscherkofel und die Innsbrucker Nordkette, sondern auch 3 Schwimmbäder und 22 Leistungen der Innsbruck Card in Anspruch nehmen. Wasserratten aufgepasst: Der neue SKI plus CITY Pass STUBAI INNSBRUCK ermöglicht Ihnen freien Eintritt zum Hallenbad im Freizeitzentrum Neustift, zum Sauna- und Badeparadies Stubay (Nutzung des Hallen­ bades einmalig für die Dauer von 4 Stunden) und das Hallenbad Axams (einmalig). City PLUS – Innsbruck Card: Der neue SKI plus CITY Pass STUBAI INNSBRUCK öffnet Ihnen auch die Türe zu 22 einzigartigen Erlebnissen in Innsbruck und Umgebung, darunter freier Eintritt zu Innsbrucks Museen, freier Eintritt zu den Swarovski Kristallwelten und gratis Benützung des "Sightseer Busses" in Innsbruck BIG Family Ski-Camp: Jede Menge Spaß und Action erwartet Kinder von 3–15 Jahren am Stubaier ­Gletscher mit ganztägiger Betreuung und tollem Wintersportprogramm. Auf die Rodel, fertig, los: Verbunden mit einer Länge von 43km ungebremstem Rodelspaß ist das Stubaital die größte Rodelarena Tirols. "Night of Colours": Feurig und bunt präsentiert sich die spektakuläre Ski-Night-Show im Skizentrum Schlick 2000 mit Skieinlagen, Schuhplattlern, Feuertänzen und anschließendem Nachtrodeln. Termine auf Anfrage. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » Tirol » Stubaital

HOTEL HAPPY STUBAI ****   NEUSTIFT IM STUBAITAL stylisch, spritziges Sports & Family Hotel – beheizter Outdoorpool – gratis Skibus in alle Stubaier Skigebiete

Seehöhe: 981m Bahnhof: Innsbruck/21km Lage: Ruhig und idyllisch im Ortsteil Neder. Das Zentrum von Neustift erreichen Sie nach ca. 2km. Nächstes Skigebiet: Elferlifte/3km bzw. Stubaier Gletscher/20km. Zimmer: 55 modern und hell eingerichtete Zimmer und Junior Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Minibar (Befüllung auf Wunsch), WLAN und Balkon. DS (2–4): Doppelzimmer Standard, ca. 22m². DD (2–4): Doppelzimmer Deluxe, ca. 25m². JS (3–5): Junior Suite, 31–40m², Schlafzimmer mit Twinbett oder ­französischem Bett, Wohnbereich mit Schlafsofa. Ausstattung: Jung und frisch, s-happy chic und actionreich, das ist Sport- & Familien­ urlaub im Hotel Happy Stubai. Ausgestattet mit stylischen Deko-Elementen und Designmöbeln verfügt das spritzige Hotel zudem über ein Kaminzimmer, ein Restau­ rant mit Sonnenterrasse, die happy bar im abgefahrenen Vintage-Style der 70er, Lift und gratis Parkplätze. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich mit beheiztem 20m-Outdoorpool mit Innenein­ stieg, Stubaisauna, happy steam Dampfbad, wärmende Infrarotkabine, sunny side Solarium, Kneippbecken im Kiesbett und chillax 365 Wintergarten. Kinder: Spielzimmer, Billardtisch, Flipper, Tischfußball, Tischtennis.

Verpflegung: Halbpension: fitales Frühstücksbuffet, happy jause, abends happy ­dine-in mit wechselnden Themenbuffets wie Austria‘s Best, Bella Italia, Asia meets the Alps oder Fondue. Weihnachtsmenü inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus zu allen Skigebieten im Stubaital sowie auch zum Stubaier Gletscher. Skibushaltestelle nur 1 Gehminute entfernt. Skipassservice im Hotel. PLUS 7=6 bei Anreise 12.1., 10.3. & 1.4.–26.4. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TINEHS1

Verpfl.

Beleg.

20.12.–6.1.

7.1.–8.2. 1.3.–4.4. 19.4.–2.5.

9.2.–29.2. 5.4.–18.4.

DS H

DZ STA

HP

2–4

140

85

95

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

145

90

100

JS H

JunSuite

HP

3–5

160

105

115

Min: 1.3.–4.4. & 19.4.–2.5. 3 Nächte, 7.1.–15.2. 4 Nächte, 5.4.–18.4. 6 Nächte, 16.2.–29.2. 7 Nächte, 20.12.–6.1. 7 Nächte/Anr. 20.12.–26.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–6 Jahre 100%, 7–12 Jahre EUR 25,–, 13–16 Jahre EUR 35,–, 17–99 Jahre EUR 55,– Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 80,–, Kinder 7–12 Jahre EUR 25,–, 13–16 Jahre EUR 50,–, kein ZS für Kinder bis 6 Jahre

SEPP & HANNIS SUITEN IM DORF   NEUSTIFT IM STUBAITAL Serviced Apartments mit Hotelkomfort – Benutzung der Wohlfühlwelt im Stubaierhof – Langlaufloipe direkt am Haus – gratis Skibus im gesamten Stubaital

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/18km Lage: Im Herzen von Neustift, nur 5 Gehminuten vom Partnerhotel Stubaierhof ­entfernt. Nächstes Skigebiet: 11er-Lifte/200m bzw. Stubaier Gletscher/18km. Appartements: 10 großzügige Serviced Apartments mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Vorraum mit Garderobe, geräumigem Wohn-Schlafzimmer, separatem Schlafraum, voll ausgestatteter Küche bzw. Küchenecke mit Esstisch, HD-Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon. AS (2–4): Serviced Apartment Enzian, ca. 55m². AY (2–6): Serviced Apartment Glücks­ wiese, ca. 70m². Erstausstattung Wäsche, Strom, Wasser und Heizung inklusive. WLAN und Parkplätze am Haus kostenfrei. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Benutzung der Wohlfühlwelt im Stubaierhof mit u. a. Hallenbad, verschiedenen Saunen und Dampfbädern, darunter NEU: finnische Bergheu-Schwitzstu­ be und Zirben-Bergsole-Sauna, Infrarotkabine, Fitnessraum und Panorama-Ruhebereich. Verpflegung: Genießer-Halbpension im Stubaierhof: Frühstücksbuffet, nachmittags Kuchen und Strudel, abends 4- bis 5-gängiges Wahlmenü mit Salatbuffet oder Themen­buffet. 1 x wöchentlich Galamenü mit Aperitif. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Wöchentliches Aktivprogramm im Stubaierhof. Winterspaß: Nur wenige Schritte zu den 11er-Liften bzw. gratis Skibus zu allen w ­ eiteren

Skigebieten im Stubaital inkl. Stubaier Gletscher. Skibushaltestelle 30m entfernt. Langlaufloipe am Haus. Skipassservice an der Rezeption vom Stubaierhof. PLUS 4=3 bei Anreise SO von 3.11.–15.12.  •  7=6 bei Anreise 31.10.–14.12., 29.2.–28.3. & 11.4.–26.4.  •  Ermäßigungen beim Skiverleih im Nebenhaus Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TINESH1

Verpfl.

Beleg.

31.10.–20.12. 13.4.–2.5.

21.12.–25.12.

26.12.–5.1.

AS H

APP Enzian

HP

2–4

98

126

153

AY H

APP Glückswiese

HP

2–6

118

149

180

Verpfl.

Beleg.

6.1.–31.1.

1.2.–21.2. 29.2.–3.4.

22.2.–28.2. 4.4.–12.4.

AS H

APP Enzian

HP

2–4

104

111

122

AY H

APP Glückswiese

HP

2–6

122

133

145

Min: 31.10.–27.12., 4.1.–21.2., 29.3.–3.4. & 11.4.–2.5. 3 Nächte, 22.2.–28.2. & 4.4.–10.4. 7 Nächte/Anr. SA, 28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. 28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 50,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre

35


Österreich » Tirol » Stubaital

DER STUBAIERHOF ****   NEUSTIFT IM STUBAITAL zertifiziertes barrierefreies Hotel – Wohlfühlwelt mit Hallenbad – Gondelbahn vis-a-vis vom Hotel – Loipeneinstieg direkt am Hotel

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/18km Lage: Ca. 4 Gehminuten vom Ortszentrum der traditionsreichen Wintersport-Gemein­ de Neustift entfernt. Die Landeshauptstadt Innsbruck mit Shoppingmöglichkeiten und Kultureinrichtungen erreichen Sie innerhalb von nur 30 Autominuten. Nächstes Skigebiet: 11er-Lifte/200m bzw. Stubaier Gletscher/17km. Zimmer: 45 hochwertig eingerichtete Zimmer mit Naturholzmöbeln, Bad oder ­Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe, WLAN und Balkon mit herrlichem Bergblick. DS (2–2): Doppelzimmer Serlesblick, 26–35m². DD (2–4): Doppelzimmer Deluxe, ca. 35m². DE (2–2): Doppelzimmer Gamsplatzl, ca. 22m², neu gestaltete, allergikerfreund­ liche Zimmer mit Echtholzboden. JS (2–4): Junior Suite, ca. 37m², in original Tiroler Zirbenholz mit Panorama-Wohnteil. SF (2–6): Familien Suite, ca. 48m² mit WohnSchlafraum und separatem Kinderzimmer. Ausstattung: Das gelungene Zusammenspiel von traditionellen Elementen und ­modernem Stil verleiht dem Stubaierhof das besondere Ambiente. Ein exklusives Interieur mit prächtigen Massivholzdecken und kunstvollen Holzschnitzereien, eine Café-Bar, eine TV-Lounge, ein Restaurant mit Sonnenterrasse, das rustikale Jäger­ stüberl mit Kachelofen, die Schnitzerstube und das Panorama- und Zirbenstüberl laden zum Verweilen ein. Elektronisch gesicherter Skiraum, Lift, E-Tankstelle, gratis Parkplätze sowie kostenfreies WLAN in allen Bereichen vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Stubaierhofs Wohlfühlwelt auf 480m² mit großzügigem Panorama-­Hallenbad, Tiroler Kräuterstube, Aromadampfbad, Infrarotkabine, Fitness­ raum und Panorama-Ruhebereich mit Wellness- & Bergheuliegen vor offenem Kamin sowie NEU: finnischer Bergheu-Schwitzstube und Zirben-Bergsole-Sauna. Gegen Gebühr: Massagen und Behandlungen mit u. a. Bodystyling, Peelings und Akupunktur. Kinder: Kinderspielzimmer mit Kletterwand und Kinderkino, großer, wintertauglicher Erlebnisspielplatz „Gamsplatzl“, kindergerechte Speisenauswahl. Verpflegung: Genießer-Halbpension: Gesundes und abwechslungsreiches Frühstücks­ buffet, nachmittags hausgemachte Kuchen, Strudel und Herzhaftes, abends 4- bis 5-gängiges Wahlmenü mit großem Salatbuffet oder Themenbuffet. 1 x wöchentlich Galamenü mit Aperitif und Musikbegleitung. Ganztägig frisches Obst, Tee und Berg­ quellwasser an der Wohlfühl-Theke. Begrüßungsdrink. Weihnachtsmenü inklusive.

36

Aktivitäten: Inklusive: Wöchentliches Aktivprogramm mit u. a. Fackelwanderung, Rodelabende bei Mondschein und gemeinsame Skinachmittage mit Hütteneinkehr. Gegen Gebühr: Geführte Schneeschuhwanderungen. Winterspaß: Die Gondelbahn-Talstation ins Ski- und Rodelparadies 11er-Lifte befin­ det sich direkt vis-à-vis vom Hotel. Alle weiteren Skigebiete im Stubaital sowie den Stubaier Gletscher erreichen Sie mit dem gratis Skibus. Skibushaltestelle etwa 30m entfernt. Loipeneinstieg direkt am Hotel. Skiverleih im Nebenhaus. 1 x wöchentlich Informationsabend mit dem Skilehrer. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 4=3 bei Anreise SO von 3.11.–15.12. •  7=6 bei Anreise 31.10.–14.12., 29.2.–28.3. & 11.4.–26.4.  •  „Fühl dich wohl Körbchen“ am Zimmer  •  Ermäßigungen beim Ski­ verleih im Nebenhaus Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TINEST1

Verpfl.

Beleg.

31.10.–20.12. 13.4.–2.5.

DS H

DZ Serlesblick

HP

2–2*

101

126

151

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

113

138

163

21.12.–25.12.

26.12.–5.1.

DE H

DZ Gamsplatzl

HP

2–2

113

138

163

JS H

JunSuite

HP

2–4

121

146

171

SF H

FamSuite

HP

2–6

136

161

186

6.1.–31.1.

1.2.–21.2. 29.2.–3.4.

22.2.–28.2. 4.4.–12.4.

Verpfl.

Beleg.

DS H

DZ Serlesblick

HP

2–2*

106

113

123

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

118

125

135

DE H

DZ Gamsplatzl

HP

2–2

118

125

135

JS H

JunSuite

HP

2–4

126

133

143

SF H

FamSuite

HP

2–6

141

148

158

Min: 31.10.–27.12., 4.1.–21.2., 29.3.–3.4. & 11.4.–2.5. 3 Nächte, 22.2.–28.2. & 4.4.–10.4. 7 Nächte/Anr. SA, 28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. 28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20%; * Zb. auf Anfrage Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–2 Nächte am FR & SA: EUR 10,– pPN; Silvestergala (obligat.) am 31.12: EUR 50,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre


Österreich » Tirol » Stubaital

SPA-HOTEL JAGDHOF *****   NEUSTIFT IM STUBAITAL Mitglied der „Relais & Châteaux Hotels“ – jSPA auf 3.000m² mit beheiztem Außenpool – SPA-CHALET exklusiv für Erwachsene – professionelle Kinderbetreuung – Gault&Millau ausgezeichnete Kulinarik – hauseigener Shuttle-Service zum Stubaier Gletscher

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Innsbruck/23km Lage: Sonnig und ruhig, umgeben von einem 5.000m² großen Naturgarten mit Blick auf den Stubaier Gletscher. Das Ortszentrum von Neustift mit Einkaufs- und Unter­haltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach ca. 300m. Nächstes Skigebiet: 11er-­Lifte/1km bzw. Stubaier Gletscher/18km. Zimmer: 70 individuell und großzügig gestaltete Zimmer mit edlen Landhausmöbeln, Luxus-Badezimmer, WC, Föhn, Leihbademantel, LCD-Fernseher mit Sky, CD-/DVD-­ Player, Safe, Minibar, WLAN und Balkon. DS (2–4): Superior-Doppelzimmer Burgstall, 40m², getrennter Wohn- und Schlafbereich. DD (2–3): Deluxe-Doppelzimmer Zwölfer, ca. 54m², Eckbadewanne und Dusche, optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich. ES (1–1): Einzelzimmer Kartnall, 18m². Ausstattung: Familiär geführtes Traditionshotel, eine Kombination aus luxuriöser ­Natürlichkeit und modernstem Komfort, mit liebevoll dekorierten Stuben, heimeliger Kaminbar und Lounge, dem à la carte Restaurant „Hubertus Stube“ – ausgezeichnet mit 2 Hauben und 16 von 20 Punkten von Gault&Millau sowie mit 3 Gabeln von ­Falstaff, exquisitem Gewölbe-Weinkeller, zwei Sonnenterrassen, Veranstaltungsräumen und Skistall. Im kleinsten Gourmet-Restaurant Tirols, der „Fondue-Gondel“ mit nur 5 Sitzplätzen auf der Sonnen­terrasse des Hotels, werden Sie mit verschiedenen Fondue-­Spezialitäten verwöhnt. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund auf Anfra­ ge: EUR 35,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: jSPA auf 3.000m² und über 2 Etagen mit 20 verschiedenen Sauna-, Relax- und Badeattraktionen, Erlebnishallenbad mit Wasserschlössl, beheiztem ­Außenbecken mit Wasserfallfelsen, romantischem Outdoor-Jacuzzi, Spa-Jungbrunnen mit Unterwassermusik und Hydrotherapie, Wintergarten mit Gletscherblick und modernem Fitnessraum mit TechnoGym-Geräten. Das SPA-CHALET auf 700m² und exklusiv für Erwachsene ab 16 Jahren ist ein einzigartiges Refugium gepaart mit ultimativem Luxus und absoluter Privatsphäre. Gegen Gebühr: Massagen und Beauty­ anwendungen, Private SPA-Suite. Kinder: Professionell betreuter Kitz-Club für Kinder von 4–12 Jahren – in den Ferien täglich von 10.00h–21.00h sonst stundenweise von MO–FR und nach Vereinbarung, Jugend- & Computerspielraum mit Playstation, Nintendo Wii, Darts und Tischfußball, Kinderwerkstatt, Mittags- und Abendtisch inkl. alkoholfreier Getränke, Baby- und Klein­kinderausstattung nach Verfügbarkeit.

Verpflegung: Halbpension: Vitales Schlemmerfrühstück vom Buffet bis 11.00h, am Nachmittag Kuchenbuffet, abends 5-Gang-Gourmet-Menü mit Wahlmöglichkeit sowie exquisitem Salat-, Vorspeisen- und Dessertbuffet und feiner Käseecke. Wöchentlich Galadinner. Willkommensdrink bei Anreise. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Betreutes Bewegungs- und Entspannungsprogramm mit ­Trainer, geführte Schneeschuhwanderungen, gemeinsame Rodeln und Eisstock­ schießen, Live-Musik an der Hotelbar. Winterspaß: Mehrmals täglich kostenfreier Hotel-Shuttle zum Stubaier Gletscher und retour. Zur Talstation der 11er-Lifte sind es nur 10 Gehminuten. Mit dem gratis Skibus erreichen Sie auch alle weiteren Skigebiete im Stubaital. Skipassservice und Organisa­ tion von Privat-Skilehrern an der Rezeption. Loipeneinstieg am Hotel. PLUS 5=4 bei Anreise 7.1.–27.1. & 28.4.–2.5.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TINEJA1 Verpfl.

Beleg.

20.12.–6.1.

7.1.–15.2. 1.3.–4.4. 19.4.–2.5.

16.2.–29.2. 5.4.–18.4.

DS H

DZ SUP Burgstall

HP

2–4*

319

222

236

DD H

DZ Deluxe Zwölfer

HP

2–3

346

253

262

ES H

EZ Kartnall

HP

1–1

269

207

217

Zb. 4–10 Jahre im DZ

HP

87

28

77

Zb. 11–15 Jahre im DZ

HP

109

48

97

Zb. 16–99 Jahre im DZ

HP

206

151

156

Min: 7.1.–15.2. & 1.3.–4.4. 3 Nächte, 5.4.–18.4. 6 Nächte, 16.2.–29.2. 7 Nächte, 20.12.–6.1. 7 Nächte/Anr. 20.12.–26.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–99 Jahre siehe Preistabelle; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 218,–, kein ZS für Kinder bis 15 Jahre

37


Österreich » Tirol » Stubaital

HOTEL WALDHOF ****   FULPMES ein Hotel zum Wohlfühlen – hauseigener Skishuttle zur Schlick 2000 – Wellnessbereich mit Sauna

Seehöhe: 960m Bahnhof: Innsbruck/17km

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends serviertes 4-Gang-Menü. Weihnachtsmenü inklusive.

Lage: In sonniger, ruhiger und idyllischer Hanglage am Waldrand. Das Ortszentrum von Fulpmes ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Nächstes Skigebiet: Schlick 2000/1km.

Winterspaß: Der hoteleigene Skishuttle bringt Sie rasch und bequem zur Einstiegs­ stelle in das Skigebiet Schlick 2000 sowie zur Skibushaltestelle in Fulpmes. Mit dem gratis Skibus erreichen Sie innerhalb kurzer Zeit alle weiteren Stubaier Skigebiete sowie auch den Stubaier Gletscher.

Zimmer: 30 mit hellen Holzmöbeln eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Leih­ bademantel, Sat-TV, Kaffee-/Teestation, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer S, ca. 22m², tw. Balkon mit Ausblick auf den Garten. DK (2–2): Doppelzimmer E, ca. 21m², Balkon mit Gletscherblick. DU (2–3): Doppelzimmer A, ca. 28m², ausziehbare Schlaf­ couch, Südbalkon. DF (2–4): Doppelzimmer F, ca. 35m², Wohn-/Schlafraum, separates Zweibettzimmer, Balkon mit Gletscherblick. Ausstattung: Wohlfühl-Hotel mit Panoramablick auf die herrliche Stubaier Berg­ welt, gemütlicher Hotelbar, der alten Vitusstube mit offenem Kamin, original Tiroler Zirbenstube, Skiaufbewahrungsraum, Lift und gratis Parkplätzen. Im traditionell ­eingerichteten Restaurant mit offenem Kamin und Sonnenterrasse werden Ihnen ­klassische ­österreichische und internationale Spezialitäten – zubereitet aus vor­ wiegend ­regionalen Produkten – serviert. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel ­kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wohlfühlbereich mit finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, Infrarotkabine, Relax-Wärmeliegen und Ruheraum.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIFSWA1 Verpfl.

Beleg.

22.11.–22.12. 25.1.–6.2. 24.2.–4.4.

23.12.–24.1.

7.2.–23.2. 99

DS H

DZ S

HP

2–2

88

133

DK H

DZ E

HP

2–2

88

133

99

DU H

DZ A

HP

2–3

94

149

105

DF H

DZ F

HP

2–4

96

165

113

Min: 22.11.–22.12. & 25.1.–4.4. 3 Nächte, 23.12.–24.1. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 10% Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 58,–

DONNERHOF ****   FULPMES traditioneller Familienbetrieb – beheiztes Hallen- & Freibad – gratis Skibus zu allen Skigebieten im Stubaital

Seehöhe: 960m Bahnhof: Innsbruck/17km Lage: Im Herzen von Fulpmes. Nächstes Skigebiet: Schlick 2000/800m. Zimmer: 50 im Tiroler Stil oder im südlichen Flair gestaltete Zimmer mit Bad oder Dusche, tw. getrenntem WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Stubai, ca. 20m², zur Nordseite. DK (2–4): Doppelzimmer Serles, ca. 30m², optisch abgetrennte Wohnecke mit Ausziehcouch und Balkon. DU (2–4): Dop­ pelzimmer Zuckerhütl, ca. 40m², Safe, optisch abgetrennte Wohnecke, Balkon. Ausstattung: Herzlich geführtes Traditionshotel im gediegenen Ambiente mit groß­ zügiger Kaminhalle, eleganter Tagesbar, mehreren Speisesälen, à la carte Restaurant, Kinderspielzimmer, Skiraum, Lift bis in die 2. Etage und gratis Parkplätzen. WLAN kostenfrei im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: 500m² große Wellnesswelt mit kombiniertem Hallen- und be­ heiztem Freibad, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippbecken, Wärmebänken und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. Wöchentlich kulinarische Höhepunkte wie Tiroler Gutsherrenbuffet, Vorspeisen- und Dessertbuffet. Begrüßungsdrink ab 7 Nächten. Weihnachts- und S ­ ilvestermenü inklusive.

38

Winterspaß: Gratis Skibus lt. Fahrplan zur Schlick 2000 am Haus. Skibus-Haltestelle zum Stubaier-Gletscher ca. 3 Gehminuten entfernt. Loipeneinstieg in ca. 100m Entfernung. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  10% Ermäßigung von 1.12.–20.12., 4.1.–31.1. & 16.3.–18.4. ab 5 Nächten*)  •  7=6 bei Anreise 1.12.–14.12., 4.1.–25.1. & 16.3.–12.4.*)  •  5% Ermäßigung beim Skiverleih Leo  *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIFSDO1

Verpfl.

Beleg.

1.11.–20.12. 4.1.–31.1. 7.3.–18.4.

21.12.–3.1.

1.2.–14.2.

15.2.–6.3.

DS H

DZ Stubai

HP

2–2

85

104

87

96

DK H

DZ Serles

HP

2–4

96

112

100

104

DU H

DZ Zuckerhütl

HP

2–4

105

132

117

122

Min: 1.12.–20.12., 4.1.–31.1. & 7.3.–18.4. 2 Nächte, 1.2.–14.2. 4 Nächte, 21.12.–3.1. & 15.2.–6.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–9 Jahre 50%, 10–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte von 21.12.–3.1. & 1.2.–6.3. auf Anfrage: + 10%


Österreich » Tirol » Olympia SkiWorld Innsbruck

SPORTHOTEL IGLS ****   IGLS exzellentes Sporthotel mit internationalem Flair – Health & Spa Igls mit Indoorpool – gratis Shuttlebus zum Skigebiet – kein Aufpreis im Einzelzimmer

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 900m Bahnhof: Innsbruck/5km Lage: Idyllisch und ruhig auf einem Sonnenplateau im Zentrum von Igls, am Fuße des Olympiaberges Patscherkofel. Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ist nur 5km entfernt. Nächstes Skigebiet: Patscherkofel/1,5km. Zimmer: 72 individuell und großzügig gestaltete Zimmer und Suiten mit Bad/WC, Föhn, Flatscreen-TV in HD-­Qualität, Minibar, Safe, WLAN und großteils Balkon mit herrlichem Ausblick auf die Berge. Leihbademäntel sind an der Rezeption erhältlich. DO (2–2): ­Doppelzimmer Bestprice, nur begrenzt verfügbar. DS (2–4): Doppel­zimmer Standard, ca. 20m², im typischen Tiroler Stil. DK (2–4): Doppelzimmer Komfort, ca. 25m², mit gemütlicher Sitzecke. JS (2–4): Junior Suite, ca. 30m², optisch getrennter Schlaf- und Wohnraum mit Sitzecke. ES (1–1): Einzelzimmer Standard, ca. 16m². Ausstattung: Tradition und Moderne treffen in dem sportlich-eleganten Hotel auf stilvolles Flair. Das Ambiente ist gemütlich und gediegen, die Atmosphäre entspannt. Neben der typischen Tiroler Gastfreundschaft erwarten Sie eine großzügige Lounge mit offenem Kamin, ein Speisesaal, ein ausgezeichnetes à la carte Restaurant, ein Wintergarten-Restaurant mit Grill-Stüberl, eine Hotelbar mit täglicher Happy Hour von 18.00h–19.00h, 3 Seminarräume, Lift und gratis Parkplätze. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 8,– pN. Hund: EUR 17,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Health & Spa Igls auf 700m² mit Indoorpool (20x5m), finnischer Sauna, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine, Hot-Whirlpool, Kneippbecken, Fitness­ bereich und Ruhezonen mit Regenerationsliegen. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Körperanwendungen, Frisör. Kinder: Kinder- & Jugendzimmer für Kinder von 8–16 Jahren, Tischtennis, eigene Kindermenüs. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bauernecke und individueller ­Eierzubereitung. Ganztägig vitalisierende Tees an der Poolbar. Begrüßungscocktail bei Anreise. Bei Verwöhn-Halbpension abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. 2 x wöchentlich Spezialitätenbuffet. 1 x wöchentlich Galadinner (Sonntag). Weih­ nachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Aktiv- & Entspannungseinheiten lt. Wochenprogramm mit u. a. Aqua- Gymnastik, in der Hochsaison mehrmals wöchentlich Pianomusik an der Bar.

Winterspaß: Alle 10 Minuten bringt Sie der kostenfreie Shuttlebus rasch und bequem zur Talstation der neuen Patscherkofelbahn. Der „Innsbrucker Hausberg“ punktet mit einem abwechslungsreichen Angebot an Pisten – von familien­freundlichen Abfahrten bis zur Olympiaabfahrt für ambitionierte Sportler. Eine große Übungswiese an der Talstation, ein neu designter Snowpark, neu beschilderte Skitrouten für ­Tourengeher und 3 x wöchentlich Nachtskifahren ergänzen das Angebot. Ein kostenfreier Skibus-­ Shuttle bringt Sie 2 x wöchentlich direkt vom Hotel zum Stubaier Gletscher, in die Axamer Lizum und zur Schlick 2000. 3 x wöchentlich fährt ein Langlaufbus zu bestens präparierten Loipen in der Umgebung. Abseits der Pisten locken Winter- und Schnee­ schuhwanderungen, romantische Pferdeschlittenfahrten und Rodelbahnen. Das Top-Highlight der Region ist das Gästebobfahren auf der olympischen Kunsteis-Bob­ bahn. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise*)  •  4=3 bei Anreise 1.12.–22.12.*)  •  7=5 bei Anreise 6.1.–25.1. & 9.3.–11.4.*)  •  10=8 bei Anreise 1.12.–8.4.*)  •  Kinder-Hit: 30% Ermäßigung für 2 Kinder bis 15 Jahre im eigenen Doppelzimmer Standard *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht  Verpfl.

Code: TIIGSP1

Beleg.

1.12.–13.12.

14.12.–25.12. 4.1.–6.2. 29.2.–17.4.

26.12.–27.12. 7.2.–28.2.

28.12.–3.1.*)

DO B

DZ Bestprice

FR

2–2

43

58

72

158

DS B

DZ STA

FR

2–4*

48

60

74

160

DK B

DZ Komfort

FR

2–4*

59

70

86

168

JS B

JunSuite

FR

2–4*

72

84

98

182

ES B

EZ

FR

1–1

48

60

74

160

Min: 28.12.–3.1. & 22.2.–28.2. 4 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–16 Jahre 50%, 17–99 Jahre 30%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre od. 3 Erw. Zuschläge: Halbpension (außer 28.12.–3.1.): EUR 29,– pPN *) Preise inkl. Halbpension

39


Österreich » Tirol » Ötztal

AQUA DOME – TIROL THERME LÄNGENFELD **** SUP.  

LÄNGENFELD

die perfekte Symbiose aus Hotel, Therme & Spa – Eintritt in die Therme AQUA DOME inklusive – Premium-Spa-Bereich SPA 3000 exklusiv für Hotelgäste

Seehöhe: 1.173m Bahnhof: Ötztal/25km Lage: Ruhig und idyllisch, inmitten der einzigartigen Bergwelt des Tiroler Ötztals. Zum Ortszentrum von Längenfeld sind es ca. 200m. Nächstes Skigebiet: Sölden/13km. Zimmer: Die 200 Zimmer und Suiten nach Feng Shui mit geräumigem Bade­ zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Minibar inkl. ­alkoholfreier Getränke, WLAN und Panoramabalkon oder Terrasse versprühen Tiroler Gemütlichkeit. DS (2–3): Doppelzimmer Auszeit Nord ca. 35m², thermenseitig. DK (2–3): Doppelzimmer Auszeit Süd, südseitig. JS (2–4:) Junior Suite Freiraum Nord, ca. 65m², optisch getrennter Wohnteil, tw. offener Kamin, thermenseitig. JK (2–4): Junior Suite Freiraum Süd, südseitig. AS (2–6): Appartement Raumwunder, ca. 68m², 2 Doppelzimmer mit Verbindungstüre. DX (1–1): Doppelzimmer Auszeit Nord zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Naturnahe, elegante Anlage mit Bar- & Loungebereich mit Live-Musik, exklusivem Hotelrestaurant mit anspruchsvoller Kulinarik und regionalen Produkten, Vinothek, Bibliothek, großem Seminarbereich, beheiztem Skikeller, Lift und kosten­ losen Park-/Garagenplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Im Premium-Spa-Bereich SPA 3000 – exklusiv für Hotelgäste – werden auf 2.000m² Ötztaler Ressourcen wie duftende Kräuter, belebende Mineralien, funkelnde Edelsteine sowie Feuer, Eis und Thermalwasser authentisch, nachhaltig und regionalspezifisch in Szene gesetzt. Ein beheizter Bademantelgang führt zu Tirols größter und modernster Therme, dem AQUA DOME. Auf 20.000m² erwarten Sie hier 12 Innen- und Außenbecken, zum Teil gefüllt mit schwefelhaltigem Thermal­ wasser (34–36°C), abwechslungsreicher Saunawelt mit unterschiedlichen Saunen von sanften 55°C bis 100°C, Fitnessstudio und mehreren Ruhezonen. Gegen Gebühr: Mehrfach ausgezeichnetes Beauty & Spa „Morgentau“ mit u. a. Massagen, Bädern, Gesichts- und Körperbehandlungen, hauseigene Kosmetiklinie thermal deep. Kinder: Kinderbetreuung ab 3 Jahren und Animation von 11.00h–18.00h in der „Alpen Arche Noah“ im Thermenbereich, AQUAKI Wasserpark, große Spielewelt, Familien-­ Ruhezone, Reifen-und Trichterrutsche. Verpflegung: Thermal-Vital-Halbpension: Reichhaltiges Vital-Frühstück vom Buffet, abends abwechselnd Themenbuffet oder 5-Gang-Wahlmenü. Wöchentlich Vorspei­ sen-, Salat- und Dessertbuffet. Begrüßungscocktail bei Anreise.

40

Aktivitäten: Inklusive: Tägliches Aktivprogramm im Fitnesscenter mit u. a. Slingtrai­ ning, Spinning, Yoga und Jumping Fitness, Wochenprogramm mit u. a. Rodelabenden, Schneeschuhwanderungen, Eisstockschießen und Skiguiding. Winterspaß: Nur 13km vom AQUA DOME entfernt liegt der Weltcuport Sölden, eines der bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas, mit 148 Pistenkilometern. Der gratis Skibus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie mehrmals täglich lt. Fahrplan in das Skigebiet von Sölden sowie auch in das schneesichere Skigebiet Obergurgl-Hoch­ gurgl (ca. 27km). Skiverleih und Skipassservice im Hotel. Ein 50km umfassendes Loipennetz führt direkt am Hotel vorbei. 200km geräumte Winterwanderwege, un­ zählige Rodelbahnen, Schneeschuhwanderungen und Pferdeschlittenfahrten machen das Ötzal zum Eldorado für Winterbegeisterte. PLUS 10% Frühbucherbonus von 12.1.–18.4. ab 3 Nächten bei Buchung bis 120 Tage vor Anreise*)   •  7=6 bei Anreise 12.1.–25.1. & 29.2.–29.3.*)  •  täglich frischer Obstgruß am Zimmer *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TILAAQ1 Verpfl.

Beleg.

12.1.–18.4.

DS H

DZ Auszeit Nord

HP

2–3

238

DK H

DZ Auszeit Süd

HP

2–3

243

JS H

JunSuite Freiraum Nord

HP

2–4

298

JK H

JunSuite Freiraum Süd

HP

2–4

303

AS H

APP Raumwunder

HP

2–6

378

DX H

DZ Auszeit Nord single use

HP

1–1

303

Min: 12.1.–1.2. & 29.2.–4.4. 3 Nächte, 2.2.–28.2. & 5.4.–18.4. 4 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 70%, 6–10 Jahre 60%, 11–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 30% Preise & Konditionen für Weihnachten/Silvester lt. Buchungssystem


Österreich » Tirol » Ötztal/Achensee

EXPLORER HOTEL ÖTZTAL   UMHAUSEN zertifiziertes Passivhaus-Hotel – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten

Seehöhe: 1.046m Bahnhof: Ötztal/15km Lage: Im charmanten Ort Umhausen, nur einen Katzensprung von Tirols größter ­Therme, dem AQUA DOME, entfernt. Nächstes Skigebiet: Hochoetz/ca. 9km. Zimmer: Ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen und einer großen Sitzbank mit bequemen Sitzkissen im ­Panoramafenster werden die 100 trendig und funktionell eingerichteten Design-­ Zimmer sportlich-aktiven Gästen gerecht. DS (2–3): Doppelzimmer, ca. 21m². DX (1–1) Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: In dem nach nachhaltigen Prinzipen errichteten Passivhaus-Hotel ­erwarten Sie neben lockerer Atmosphäre und modernem Design die großzügige Explorer Lounge mit Sitzecken, Frühstücksbereich, gemütlicher Bar, Sportlocker zum Aufbewahren Ihrer Sportausrüstung und der „Explorer Wall“ mit Infos zur Region und den Skigebieten sowie eine Werkbank mit Werkzeug, Skikeller, 2 Tagungsräume und ein Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxliegen und modernen Cardio-Fitnessgeräten. Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

Winterspaß: Mit dem gratis Skibus erreichen Sie das Skigebiet Hochoetz (9km) sowie die TOP Skigebiete Sölden (23km) und Obergurgl-Hochgurgl (36km) innerhalb kurzer Zeit. Eine Skibushaltestelle befindet sich unweit vom Hotel.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Code: TIUMEX1

Beleg.

28.11.–19.12. 15.3.–19.3. 22.3.–26.3. 29.3.–9.4. 13.4.–29.4.

20.12.–25.12.* 6.1.–22.1.* 1.3.–5.3.* 8.3.–12.3.* 20.3.–21.3.* 27.3.–28.3.* 10.4.–12.4.*

23.1.–20.2. 6.3.–7.3. 13.3.–14.3.

26.12.–5.1. 21.2.–29.2.

DS B

DZ

FR

2–3

40

60

90

70

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

90

130

110

Min: 28.11.–25.12. 2 Nächte, 1.3.–29.4. 3 Nächte, 6.1.–22.1. 4 Nächte, 2.1.–5.1. 4 Nächte/Anr. 2.1., 23.1.–29.2. 5 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12.; * keine An-/Abreise am SA Erm/Preis bei 2 Voll­ zahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Zuschläge: Wochenend­ aufenthalt & Feiertage (25.12.–26.12., 31.12.–1.1., 6.1., 10.4.–12.4.): EUR 20,– bzw. bzw. 23.1.–20.2., 6.3.–7.3. & 13.3.–14.3.: EUR 25,– bzw. 26.12.–5.1. & 21.2.–29.2.: EUR 30,– bzw. 28.11.–19.12., 15.3.–19.3., 22.3.–26.3., 29.3.–9.4. & 13.4.–29.4.: EUR 10,– pPN Wochenpreise & Kurzaufenthalte zu ausgewählten Terminen lt. Buchungssystem

HOTEL POST AM SEE **** 

PERTISAU

Traditionshotel in Top-Lage am Achensee – ganzjährig beheiztes Freibad – 1.500m² großer Wellnessbereich – Loipeneinstieg am Hotel

Seehöhe: 950m Bahnhof: Jenbach/15km Lage: Am Ufer des Achensees. Nächstes Skigebiet: Karwendel/500m. Zimmer: 82 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leih­bademantel, Digital-Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon. DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, ca. 30m². DD (2–4): Dop­ pelzimmer Post Deluxe, ca. 40m². EK (1–1): Einzelzimmer Komfort, 20–23m2. Ausstattung: Modern-gediegener Speisesaal mit Frontküche, Café-Restaurant & Bar, Wintergarten mit Effektfeuer, Kinderspielzimmer, beheizter Skiraum, kostenfreies WLAN im gesamten Hotel, Lift und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Topmoderner Wellnessbereich „Vitarena Panorama SPA“ auf 1.500m² mit traumhaftem Seeblick, großer Innen- und beheizter Außenpool, Whirl­ pool, Panorama- und Zirbensauna, Dampfbad, Caldarium, Kneippzone, Panorama-­ Fitnessraum und mehreren Ruheräumen sowie der stylischen Vitarena SPA Lounge. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Bäder, Packungen. Verpflegung: Halbpension: Buffetfrühstück mit Frühstückskock, nachmittags Skijause, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salat- und Käsebuffet. Wöchentlich Schmankerl­buffet, Vorspeisen- und Dessertbuffet. Sonntags Weißwurstfrühstück. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Aktivitäten: Inklusive: Bewegungsprogramm indoor & outdoor mit Vitaltrainerin lt. Aushang, Yoga- & Entspannungsprogramm, wöchentlich Oldie-, Casino- und ­Unterhaltungsabend. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball. Winterspaß: Gratis Skibus bzw. 10 Gehminuten zur Karwendel-Bergbahn. Skibus­ haltetestelle und Loipeneinstieg am Hotel. PLUS 5% Frühbucherbonus von 20.12.–23.12. & 4.1.–12.4. bei Buchung bis 31.10.*)  •  7=5 bei Anreise 28.3.–6.4.*)  •  7=6 bei Anreise 20.12–21.12., 4.1.–11.1. & 14.3.–21.3.*)  •  1 x wöchentlich Infoabend mit Aperitif  •  gratis Bahnhofstransfer ab 3 Nächten *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIPEPO1

Verpfl.

Beleg.

20.12.–23.12.

24.12.–3.1.

4.1.–31.1. 7.3.–12.4.

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

98

140

112

125

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

108

150

122

135

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

108

150

122

135

1.2.–6.3.

Min: 21.12.–27.12., 4.1.–21.2. & 29.2.–6.3. 3 Nächte, 22.2.–28.2. 6 Nächte/Anr. SA od. SO, 28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 30%

41


Österreich » Tirol » Achensee

ENTNERS AM SEE **** SUP.   PERTISAU Paradies für Aktive, Sportbegeisterte & Genießer – Bade- & Wohlfühlwelt mit Erlebnispool – einzigartiger, beheizter Infinity-Pool im Achensee & Außensauna – hauseigener Loipeneinstieg – gratis Skibus ab Haus

Wohnbeispiel Doppelzimmer Klassik

Seehöhe: 950m Bahnhof: Jenbach/10km Lage: Idyllisch und ruhig direkt am Achensee. Malerisch eingebettet zwischen Rofanund Karwendelgebirge schöpft die Achenseeregion aus einer schier unendlichen Quelle an landschaftlichen Reizen sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Nächstes Skigebiet: Karwendel/400m. Zimmer: 83 großzügig und luxuriös eingerichtete Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon. DD (2–4): Doppel­zimmer Alpin de Luxe, ca. 35m², mit Blick auf das Karwendelgebirge. DZ (2–4): Doppelzimmer Klassik, ca. 30m², mit Blick über den Achensee. DU (2–3): SuperiorDoppel­zimmer Bergblick, ca. 40m², mit Blick auf das Karwendelgebirge. DY (2–3): Superior-Doppelzimmer Seeblick, ca. 40m², mit Blick über den Achensee. DX (1–1): Doppelzimmer Alpin de Luxe zur Einzelbenutzung. Ausstattung: Lassen Sie sich vom gemütlichen Ambiente zwischen Tradition und Moderne, umrahmt von herzlicher, familiärer Gastfreundschaft, verzaubern. Die groß­ zügige Hotelanlage empfängt Sie in angenehmer Atmosphäre mit einem t­ rendigen Bar- und Loungebereich, einem stilvoll-eleganten Speisesaal, einem à la carte Restaurant mit traditionellen Tiroler Schmankerln und Gourmet-Kreationen auf inter­ nationalem Niveau, gemütlichen Tiroler Stuben und einem Café mit großer Terrasse. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 29,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Großzügige Bade- und Wohlfühlwelt auf 2 Ebenen mit Sport- und Erlebnisbecken, harmonisch gestaltetem Saunabereich mit Almsauna, Brotofensauna, Sole-Aromadampfbad, Caldarium, Eisgrotte, Wasser- und Wärmeliegen und Ruhe­ raum mit Teebar sowie einem Fitnessstudio mit Cardiogeräten. Einzigartig in Tirol ist der Outdoor-SPA in den Nachmittagsstunden mit beheiztem Infinity-Pool direkt im Achensee und Außensauna mit traumhaftem Ausblick. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Kinderbetreuung in den Ferienzeiten von 18.00h–21.30h, Spielraum, spezielle Kindermenüs. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges warm-kaltes Frühstücksbuffet mit Bioecke und frisch zubereiteten Eiervariationen, Nachmittagssnack, abends 5-Gang-Wahl­ menü mit abwechselnd Salat-, Vorspeisen- oder Dessertbuffet. 1 x wöchentlich ­Themenbuffet. Begrüßungsprosecco bei Anreise. Weihnachtsmenü inklusive.

42

Aktivitäten: Inklusive: 2 x wöchentlich Live-Musik an der Panorama-Bar. Winterspaß: Gleich 5 Skigebiete mit über 58 abwechslungsreichen Pistenkilometern und 30 hochmodernen Aufstiegshilfen erwarten Sie rund um den Achensee. Die Karwendelbergbahn ist nur 400m entfernt und zu Fuß oder mit dem gratis Skibus in Kürze erreichbar. Skibushaltestelle direkt am Hotel. Langlauf-Begeisterte finden direkt hinter dem Hotel einen hauseigenen Loipeneinstieg in das rund 200km lange Loipen­ netz mit eigener Übungsloipe und „Hundeloipe“. PLUS 10% Frühbucherbonus von 12.12.–20.12., 4.1.–14.2. & 29.2.–21.3.bei Buchung bis 30.9.  •  10% Ermäßigung auf den hoteleigenen Skiverleih

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIPEEN1 Verpfl.

Beleg.

12.12.–20.12. 4.1.–24.1.

21.12.–27.12.

28.12.–3.1.

DD H

DZ Alpin de Luxe

HP

2–4

123

161

181

DZ H

DZ Klassik

HP

2–4

129

168

187

DU H

DZ SUP Berg

HP

2–3

142

181

200

DY H

DZ SUP See

HP

2–3

148

187

206

DX H

DZ Alpin de Luxe single use

HP

1–1

161

200

219

Verpfl.

Beleg.

25.1.–14.2. 29.2.–13.3.

15.2.–28.2.

14.3.–21.3.

DD H

DZ Alpin de Luxe

HP

2–4

135

148

123

DZ H

DZ Klassik

HP

2–4

142

155

129

DU H

DZ SUP Berg

HP

2–3

155

168

142

DY H

DZ SUP See

HP

2–3

161

174

148

DX H

DZ Alpin de Luxe single use

HP

1–1

174

187

161

Min: 4.1.–14.2. & 29.2.–21.3. 3 Nächte, 21.12.–3.1. & 15.2.–28.2 7 Nächte/ Anr. FR od. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre 70%, 10–14 Jahre 50%, 15–18 Jahre 20% Zuschläge: Silvester (obligat.) am 31.12.: EUR 34,–, Kinder 7–14 Jahre EUR 17,–, kein ZS für Kinder bis 6 Jahre


Skifahren in Fieberbrunn © TVB Pillersee Tal/Lackner Helmut

KITZBÜHELER ALPEN TIROL PIST‘N GAUDI Ob genussvolle Sonnenpisten, Tiefschneeabfahrten, Buckelpisten oder steile Nordhänge, die Skigebiete der Kitzbüheler Alpen genießen Welt­ ruf, was Pistenqualität und auch Schneesicherheit anbelangt. Ganz weit oben in der Champions League der Skigebiete rangiert die Skiwelt Wilder ­Kaiser – Brixental mit ihren 284 Pistenkilometern. Sportlich Ambitionierte lieben den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Etliche der 270 Pistenkilometer in dem Gebiet, das Tirol mit dem Salzburger Land verbindet, haben es in sich. Hoher Promi-Faktor, Après Ski mit Niveau, ein lebender Mythos: So richtig mondän wird es im Gebiet KitzSki Kitzbühel/ Kirchberg. Nur ein paar Kilometer entfernt begeistert der SkiStar St. Johann in Tirol Urlauber, die Skifahren mit Genuss verbinden möchten.

… & MEHR GAUDI Fast 800 Loipenkilometer in jeder Schwierigkeitsstufe stehen in den ­breiten sonnigen Tälern zu Verfügung. Für eine Extra-Portion Winterromantik ­sorgen nicht nur Fackelwanderungen, Pferdeschlittenfahrten und abend­ liche Rodelpartien sondern auch die anschließende Hütteneinkehr. Zu Fuß durch ursprüngliche Landschaften – Winterwandern und Schneeschuh­ wandern – das sind die Trends, die anhalten. Zahlreiche Orte bieten daher kostenlos geführte Winterwanderungen an. Dem nicht genug locken neu­ este Trendsportarten wie Winter-Segway und Fatbike-Downhill.

B‘SONDERES Ein Wort, eine Legende: Streif! Die spektakulärste Abfahrt der Welt kann im Winter wie auch im Sommer bezwungen werden. Doch Vorsicht: Wer den Spuren der weltbesten Abfahrer folgen möchte, sollte ein sehr geübter Skifahrer sein. Einer der besten Einkehrtipps ist das Gipfelrestaurant Hohe Salve, Österreichs höchstgelegenes Drehrestaurant. Zu Knödelsuppe und Kaiserschmarrn gibt‘s ein 360-Grad-Panorama gratis dazu.

(A)DABEI 27.11.–26.12. 13.12.–15.12. 16.1.–19.1. 24.1.–26.1. 8.2.–9.2.

Kitzbüheler Advent BMW IBU Weltcup Biathlon, Hochfilzen 17. Snow Polo World Cup, Reith 80. Internationales Hahnenkammrennen, Kitzbühel 47. Internationaler Tiroler Koasalauf – Österreichs größter Volkslanglauf, St. Johann in Tirol

43


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

KITZSKI – SKIGEBIET KITZBÜHEL-KIRCHBERG

© Kitzbühel Tourismus/Michael Werlberger

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

Großvenediger

3674 m

Großglockner

3797 m

Großer Rettenstein

Kleiner Rettenstein Zweitausender

72b

2030 m

72

G11 71

72c

72a

76

75a

71a 70b

Gampenkogel

73

77 71b

1

52

3

70

60 54

1956 m

F9

75

8

G8

Breitmoos

50

3

74

2

MITTERSILL

69

4

G4

1231 m

www.checkyeti.com/mondial/kitzbuehel www.checkyeti.com/mondial/tirol

Schwarzkogel

74a

73a

8

70a

HOLLERSBACH

2004 m

5

55

G9/G10 Panoramabahn Kitzbüheler Alpen

2366 m

2216 m

Resterhöhe 1894 m

75

8

4

Pengelstein 1938 m

G7

6

G5 6

56

57

D4 F8

76

55

11

G2

32

64 68

Sa allzbu urrg

65

63

D6

ASCHAU

D8

7

Bärenbadkogel

6

G1 Resterhöhe

PASS THURN

30

D11

1883 m

6

Lorem ipsum

4

12

4

F7 61

4

D3

29a 6

62

D10

32a

30

D9 3-S Bahn

F6

29 Ki-West Verbindung Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

8

D7

27b

6 66

8

Wurzhöhe 1739 m F5

9

Alte Wacht

28a

47

8

1972 m

60

67a

38

27c D2

16

28a

13 16

34

16b

27a

16

6 66

27 27

18

14

8

C1

Bichlalm 1597 m

1888 188 888 88 m

31

Gaisberg 1270 m

26

10

C4 6

38a

Tourengebiet / Tour area

8

D5 Pengelstein I

8

C3 24

Stuckkogel

45

16a

Steinbergkogel

6 67 4

62a

4

28 D1

23

Skirast

16

60

58 15 5 10

E2 38

17

JOCHBERG

Hochetzkogel

1738 m

32 24 26 25a

90 6

40

42 41

18 56

50

35

F3

39

Ehrenbachhöhe1802 m

20

13

36

Hahnenkamm 1670 m

11 4a 50

15

17

19

37 21

A7

26

E8 Gaisberg

10

4

6

A3 29

A6

21

20

26a

E1 Maierlbahn

Hechenmoos

51

2 12

27

36

16

34 weg

14

43

28

Fuß

37

25

19

B9

B7

59

C2 33

50a

Kitzbüheler Horn 1996 m

Sportberg / Sports mountain

46

8

F1 Wagstättbahn 53 52

33

1

21a

4

2

22

H1 Bichlalmlift

2

B6

6

B10

B5

21

26

30 21

51 39

38

B4

10

B2 Hornbahn II

6

A1 Hahnenkammbahn

B8

21

AURACH

6

KIRCHBERG

25 25b

31

Streif-Rennstrecke

51

23 21b 22

2a

A4 Fleckalmbahn B3 Horn-Gipfelbahn

6

44

2

21

48

E7

43

KITZBÜHEL

41

A5

3

21

Inn ns sb brrru uck u ck Mü M ünch he en e n

40

800–2.004 230 57 16 13

A9

Höhenlage in Meter

B1 Hornbahn I

6

34

STREIFZUG

Brixen im Thale – Westendorf

25

A8 44

49 42

4

A2 Ganslern

6 5

Pistenkilometer gesamt

Schwarzsee

REITH

STREIFZUG

Oberndorf – St. Johann in Tirol

Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih

Sa allzzburg burg burg Wien

E5 E6

BESSER INFORMIERT

Nachtskilauf Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

237,50/286

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

70 170 3

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

1 60 44

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

"World‘s Best Ski Resort": Das Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg wurde 2018 von Skiresort.de, dem welt­ größten Testportal für Skigebiete, zum 6. Mal in Folge zum besten Skigebiet der Welt gekürt. "Learning by Doing zum Nulltarif": Egal ob Kleinkinder, Anfänger oder Wiedereinsteiger, für die Übungslifte Rasmusleiten, Mocking, Ministreif (Kitzbühel), Hausleiten (Jochberg), Pass Thurn, Aschau und Reith benötigen Sie keinen Skipass. Junior's Special: Bis zu 65% Ermäßigung für Kinder bzw. 45% Ermäßigung für Jugendliche auf Ski­pässe am Wochenende (vom Hauptsaisonpreis Erwachsene). Kostenlose geführte Wanderungen: Erwandern Sie jeden Montag, Dienstag und Donnerstag die Kitzbüheler Alpen in Begleitung eines erfahrenen Wanderführers und entdecken Sie die schönsten Ecken der Region. Entspannung in der Aquarena: Mit Ihrem Mehrtages-Skipass erhalten Sie 50% Ermäßigung auf den Eintritt im Badezentrum Aquarena in Kitzbühel. Die Schneekatze: Auf der Suche nach dem perfekten Freeride: Tourengeher und Variantenfahrer haben auf der Bichlalm die Möglichkeit, sich mit der "Schneekatze", einem Pistengerät für ca. 8 Personen direkt zum Gelände chauffieren zu lassen. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

TENNERHOF GOURMET & SPA DE CHARME HOTEL ***** 

KITZBÜHEL

Mitglied der „Relais & Châteaux Hotels“ & „Leading Spa Resorts“ – Gewinner des Leading Spa Awards 2018 – „Spa de Charme“ mit Innenpool – peisgekröntes Gourmet-Restaurant – hoteleigener Skibus-Shuttle

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 762m Bahnhof: Kitzbühel/1,5km

Aktivitäten: Inklusive: Wöchentlich musikalische Unterhaltung durch einen Pianisten. Gegen Gebühr: Persönlicher Guide für Skitouren und Schneetellerwanderungen.

Vom Zeitgeist inspiriert. Von Tradition veredelt. Der ehemalige Gutshof aus dem Jahre 1679 vereint Romantik und internationalen Flair mit dem hohen Komfort und unauf­ dringlichen Service eines Hotels der Luxusklasse.

Winterspaß: Mehrmals täglich bringt Sie ein privater Shuttle-Service kostenfrei zur Talstation der Hahnenkammbahn. Die Hornbahn auf das Kitzbüheler Horn erreichen Sie innerhalb weniger Minuten zu Fuß, mit dem hauseigenen Shuttle oder bei guter Schneelage direkt auf Skiern. Rund um das Hotel erwarten Sie herrliche Winterwan­ derwege und Langlaufloipen.

Lage: In exklusiver Hanglage auf einem südseitigen Sonnenplateau mit Blick auf Kitz­ bühel. Das Zentrum der malerischen Sportstadt mit seinem historischen Stadtkern ist in 15 Gehminuten zu erreichen. Nächstes Skigebiet: Kitzbüheler Horn/400m. Zimmer: 39 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, täglich aufgefüllter Minibar und WLAN. Antiquitäten aus dem Familienbesitz, ausgesuchte Stoffe und liebevolle, persönliche Details sorgen für ein Maximum an Exklusivität. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, 20–24m². DU (2–2): Doppelzimmer Superior, 25–30m², tw. Balkon oder Terrasse. DD (2–2): Doppelzimmer Deluxe, 32–35m², Balkon oder Terrasse mit Gartenblick. JS (2–3): Junior Suite, 35–40m², kombinierter Wohn- und Schlafbereich, tw. Balkon, Erker oder Terrasse. ES (1–1): Einzelzimmer, 15–18m². Ausstattung: Individualität, Luxus und private Atmosphäre verleihen dem ehema­ ligen Gutshof, heute in Privatbesitz von Familie Mag. von Pasquali, seinen speziellen Charme. Das à la carte Gourmet-Restaurant „Kupferstube“ mit seinen raffinierten Kreationen und edlen Weinen gehört seit Jahrzehnten zu den Besten des Landes. Die herausragenden Kreationen des Küchenchefs Stefan Lenz, Koch des Jahre 2015, und seines Teams wurden von Gault&Millau mit 3 Hauben ausgezeichnet. Dazu er­ warten Sie eine stilvolle Bar, ein Speisesaal, ein hauseigener Weinkeller und ein kleiner Humidor. Mit seinen romantischen Räumlichkeiten bietet der Tennerhof auch den perfekten Rahmen für private Feiern oder Hochzeiten. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Lift und gratis überdachte Parkplätze mit Ladestation für E-Autos vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 30,– pN.

PLUS 10% Frühbucherbonus von 13.12.–21.12., 5.1.–21.1. & 26.1.–28.3. bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise*)  •  4=3 bei Anreise SO od. MO von 15.12.–16.12., 5.1.–13.1. & 26.1.–23.3.*)  •  7=6 bei Anreise 13.12.–15.12., 5.1.–15.1. & 26.1.–22.3.*) *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIKITH1

Verpfl.

Beleg.

13.12.–21.12. 5.1.–21.1. 26.1.–30.1. 8.3.–28.3.

22.12.–4.1. 22.1.–25.1.

31.1.–22.2. 28.2.–7.3.

23.2.–27.2.

DS B

DZ STA

FR

2–2

179

374

249

224

DU B

DZ SUP

FR

2–2

199

399

274

249

DD B

DZ Deluxe

FR

2–2

249

449

324

299

JS B

JunSuite

FR

2–3

274

499

349

324

Wellness: Inklusive: „Leading Spa de Charme“ mit Innenpool, Whirlpool, finnischen Saunen, Dampfbad, Kneippbecken, Panorama-Ruheraum und Ruheraum mit Salz­ steinen und gesundem Klima aus dem Himalaya. Gegen Gebühr: Erstklassiges ­Massage- und Beautyangebot mit Produkten von Ligne St. Barth und Vinoble.

ES B

EZ

FR

1–1

249

399

349

299

Verpflegung: Gourmet-Frühstück vom Buffet mit hausgemachten Naturprodukten und Eierspeisen à la carte. Willkommensgetränk bei Anreise. Bei Halbpension abends 5-Gang-Dinner.

pension: EUR 65,– pPN, Kinder 0–12 Jahre à la carte vor Ort; Weihnachtsgala (obligat. bei Buchung mit

Min: 22.12.–26.12. 4 Nächte, 22.1.–25.1. 4 Nächte/Anr. 22.1., 27.12.–4.1. 9 Nächte/Anr. 27.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre EUR 30,–, 4–15 Jahre EUR 60,–, 16–99 Jahre EUR 100,– Zuschläge: ­Wochenend-Aufenthalt am FR & SA von 13.12.–21.12., 5.1.–21.1. & 26.1.–28.3.: EUR 10,– pZN; Halb­ HP) am 24.12.: EUR 258,–, Kinder 3–12 Jahre EUR 129,–; Silvestergala (obligat. bei Buchung mit HP) am 31.12.: EUR 373,–, Kinder 3–12 Jahre EUR 186,–, kein ZS für Kinder bis 2 Jahre

45


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

KEMPINSKI HOTEL DAS TIROL ***** SUP. 

JOCHBERG BEI KITZBÜHEL

moderner Luxus trifft auf Tiroler Charme – „Kempinski The Spa“ auf über 3.600m2 – „Ski in, Ski out“ – direkter Zugang zur Piste

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 923m Bahnhof: Kitzbühel/8km

Verpflegung: Großzügiges Frühstück vom Buffet bis 11.00h. Bei Halbpension abends 4-Gang-Wahlmenü inkl. Vorspeisen und Salaten vom Buffet oder Themenbuffet.

Lage: Im beschaulichen Dörfchen Jochberg, mitten im Ski- und Wandergebiet der Kitzbüheler Alpen. Die legendäre Gamsstadt Kitzbühel mit Einkaufs- und Unter­ haltungsmöglichkeiten ist nur 7km entfernt. Nächstes Skigebiet: Kitzbühel/50m.

Winterspaß: "Ski in, Ski out" – gleich hinter dem Hotel befindet sich ein Schlepplift mit einer kleinen Piste, die direkt zur Wagstättbahn führt. Mit der Wagstättbahn, einer modernen, beheizten 10er-Gondel, erreichen Sie rasch und bequem das Kitzbüheler Skigebiet. Die Skiabfahrt ist bis zum Hotel möglich. Ein Skiverleih und Skischule befin­ den sich im Haus. Skipassverkauf an der Rezeption. Abseits der Pisten lockt Jochberg mit 60km bestens gespurten Loipen, einer überdachten Eisstockbahn und einer ca. 5km langen Rodelbahn auf der Trattenbachalm.

Zimmer: 156 erstklassig ausgestattete Zimmer und Suiten im modern-alpinen Design mit Badewanne und Dusche, separatem WC, Föhn, Leihbademantel, Klimaanlage, Sat-TV, DVD-Player, Minibar, Safe, Kaffee-/Teeset, WLAN und Balkon oder Terrasse. DU (2–2): Doppelzimmer Superior, ca. 36m². DD (2–2): Doppelzimmer Deluxe, ca. 36m² mit Bergblick. JC (2–3): Junior Suite Classic, ca. 44m² mit Schlafcouch und Loungebereich. EU (1–1): Doppelzimmer Superior zur Alleinbenutzung. ED (1–1): Doppelzimmer Deluxe zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Das Kempinski Hotel Das Tirol besticht durch seine moderne und über­ aus luxuriöse Ausstattung mit feinen Tiroler Akzenten sowie seinem individuellen und exklusiven Service. In gepflegtem Ambiente erwarten Sie eine stilvolle Lobby mit ­Kamin, eine Zigarren- und Weinlounge mit Bibliothek, 2 Fondue-Stuben, eine begehbare Vinothek, eine Sport-und Designer-Boutique, 6 Konferenzräume und ein ­beheizter Skiraum. Kulinarisch wählen Sie zwischen mehreren Restaurants: Das ­erstklassige Restaurant „Steinberg“ verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten. Im euro-asiatischen Restaurant Sra Bua erleben Genießer eine Reise in das Reich ­exotischer Kräuter und Gewürze. „Asia meets Tirol“ ist hier das Motto. Die ­„Mountain Health Bar“ serviert kleine Snacks, Burger-Variationen und hausgemachte Erfrischungs­getränke in entspannter Atmosphäre. Ein Limousinen-Service und Private Dining Rooms runden das exklusive Luxusangebot ab. WLAN im gesamten Hotel inklusive. Mehrere Aufzüge sowie kostenfreie Parkplätze vorhanden. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 20,– pN. Hund: EUR 25,– pN. Ortstaxe.

46

PLUS 20% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise (nicht stornier-/umbuch­ bar; nicht gültig auf Zuschläge)

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIJBKE1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–19.12. 12.1.–22.1. 26.1.–30.1. 8.3.–28.3. SO–DO

6.12.–19.12. 12.1.–22.1. 26.1.–30.1. 8.3.–28.3. FR–SA

20.12.–25.12. 5.1.–11.1. 14.2.–29.2.

31.1.–13.2. 1.3.–7.3.

Wellness: Inklusive: „Kempinski The Spa“ auf über 3.600m² und über 3 Etagen mit ­beheiztem Innen- und Außenpool, Outdoor-Solebecken mit Schwebeliegen, vielfältiger Saunalandschaft mit u. a. Bio- und finnischen Saunen, Lavasauna, Salz­ steinsauna, Hildegard-von-Bingen-Dampfbad, 24 Stunden-Fitness- & Kardiobereich, Mediationsraum und großzügigen Relaxbereichen. Gegen Gebühr: Massagen, Schön­ heits- und Körperbehandlungen, Kosmetik, 3 Private Spa Suiten.

DU B

DZ SUP

FR

2–3*

165

221

285

243

DD B

DZ Deluxe

FR

2–3*

185

241

305

263

JC B

JunSuite Classic

FR

2–3

216

273

336

294

EU B

EZ SUP

FR

1–1

280

393

520

435

ED B

EZ Deluxe

FR

1–1

320

433

560

475

Kinder: Betreuter Kempinski Kids Club für Kinder von 3–12 Jahren, Sport-, Spiel- und Kreativbereich, Baby- und Kleinkinderausstattung nach Verfügbarkeit.

Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 63,–, 12–99 Jahre EUR 125, –; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 3 Jahre im Gitterbett Zuschläge: Halbpension: EUR 74,–, Kinder 6–11 Jahre EUR 36,– pPN, Kinder 0–5 Jahre à la carte vor Ort; Weihnachtsgala (obligat.) am 24.12.: Preis auf Anfrage


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

RELAIS & CHÂTEAUX ROSENGARTEN *****   KIRCHBERG Top of Gourmet & Design – 5*-Hotel mit zwei haubengekrönten Restaurants (Nr. 1 in Tirol) – Rosengarten-SPA mit 15m-Indoorpool

Wohnbeispiel Doppelzimmer Superior

Winterspaß: Mehrmals täglich gratis Shuttlebus zur Maierl-Gondelbahn und zum Pengelstein ins Kitzbüheler Skigebiet bzw. zur Gondelbahn in die SkiWelt Wilder Kaiser.

Seehöhe: 837m Bahnhof: Kirchberg/2km Lage: Mitten im malerischen Ort Kirchberg, nur 7km vom pulsierenden Kitzbühel entfernt. Nächstes Skigebiet: Kitzbühel/500m. Zimmer: 26 edel ausgestattete Zimmer und Suiten mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minibar, Espresso-Maschine, WLAN und Balkon. DK (2–2): Comfort-Doppelzimmer, 26m². DU (2–2): Superior-Doppelzimmer, 32m².

PLUS 4=3 bei Anreise SO von 8.12.–22.12., 5.1.–12.1., 26.1. –2.2. & 1.3.–22.3. • 7=6 bei ­Anreise 6.12.–21.12., 5.1.–15.1., 26.1.–31.1. & 1.3.–21.3. Preise in EURO pro Person/Nacht 

Ausstattung: Mehrfach ausgezeichnetes schickes Lifestyle-Hotel mit stimmungs­ voller Piano-Bar, separater Smoking Lounge, Kochstudio, Banquet-Einrichtungen & Private Meeting sowie dem mit 2 Hauben von Gault&Millau ausgezeichneten ­Bistro-Restaurant Rosengarten und dem mit 4 Hauben ausgezeichneten Fine Dining ­Restaurant Simon Taxacher. WLAN im gesamten Hotel inklusive. Lift und gratis Park­ plätze vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe.

DK B DU B

Wellness: Inklusive: Großzügiges Rosengarten-SPA mit finnischer Sauna, Marmor­ Dampfbad, 15m-Indoorpool, Ruhebereich mit Wasserbetten, Teebar und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Bäder, Körperanwendungen, Rosen-Privat-SPA-­ Suite und 6-Emotion-SPA.

DK B DU B

Verpflegung: Frühstück à la carte und Buffet. Silvestermenü inklusive. Bei Halb­pension 5-Gang-Dinner ALPINE ELEMENTS® im Bistro-Restaurant Rosengarten (2 Hauben).

Code: TIKBRO1 Verpfl.

Beleg.

6.12.–20.12. 15.3.–27.3.

21.12.–27.12. 7.2.–29.2.

28.12.–30.12. 1.1.–4.1.

DZ Comfort

FR

2–2

135

225

290

DZ SUP

FR

2–2

145

240

305 22.1.–25.1.

Verpfl.

Beleg.

31.12.–31.12.

5.1.–21.1. 26.1.–6.2. 1.3.–14.3.

DZ Comfort

FR

2–2

829

140

272

DZ SUP

FR

2–2

843

150

286

Min: 7.2.–14.3. 3 Nächte, 21.1.–25.1. 5 Nächte/Anr. 21.1., 28.12.–4.1. 6 Nächte/Anr. 28.12. Zuschläge: Wochenendaufenthalt DO–SA bei 1–3 Nächten von 5.1.–21.1., 26.1.–6.2. & 1.3.–4.3.: EUR 20,–, von 21.12.–27.12. & 7.2.–29.2.: EUR 25,– pPN; Halbpension (außer 31.12.): EUR 60,– pPN

FAMILY HOTEL SCHLOSS ROSENEGG   FIEBERBRUNN eine Kombination aus mittelalterlichem Schloss & modernem Komfort – Wellnessbereich mit großem Pool – liebevoll gestaltetes Kinderprogramm

Wohnbeispiel Doppelzimmer

Seehöhe: 790m Bahnhof: Fieberbrunn/1km Lage: Idyllisch und ruhig im Ortsteil Rosenegg, ca. 1,5km vom Zentrum entfernt. ­Nächstes Skigebiet: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn/3km. Zimmer: 100 individuell gestaltete Zimmer und 22 Suiten/Familiensuiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, WLAN (gegen Gebühr) und tw. Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer Archibald, ca. 22m². TS (2–3): Kronenzimmer , ca. 30m². DF (2–4): Familienzimmer Sissi, ca. 35m². SS (4–4): Suite, ca. 45m², Wohn-­Schlafraum mit Ausziehcouch, separates Schlafzimmer. Ausstattung: Hotelbar, Kaminzimmer mit Leseecke, stimmungsvolles Burg-­Restaurant, mehrere Stuben, Skidepot, Lift und gratis Garagenplätze. WLAN im öffentlichen B ­ ereich kostenfrei. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich mit großem Panorama-Hallenbad, integriertem Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Fitnesszone und Ruheraum. Kinder: 6 x wöchentlich (MO–FR, SO ab 15.30h) Miniclub von 1–12 Jahren, Spiel­ zimmer mit u. a. Kinderkino und Softplayecke, Kindermenü (ab 10 Kinder). Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagssnack, Abendbuffet. Welcomedrink. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Winterspaß: Kostenloser Transfer mit dem Regiobus lt. Aushang zum Einstieg ins Skigebiet. Haltestelle ca. 100m entfernt. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise*)  •  7=6 bei Anreise 12.12.–19.12. & 6.1.–7.4.*) *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIFIRO1

Verpfl.

Beleg.

12.12.–25.12. 29.2.–13.4.

26.12.–5.1.

6.1.–18.1. 26.1.–21.2.

19.1.–25.1. 22.2.–28.2.

DS H

DZ Archibald

HP

2–2

89

154

104

124

TS H

DZ Kronen

HP

2–3

94

159

109

129

DF H

FamDZ Sissi

HP

2–4*

104

169

119

139

SS H

Suite

HP

4–4**

109

174

124

144

Min: 12.12.–25.12., 6.1.–21.2. & 29.2.–13.4. 3 Nächte, 26.12.–5.1. & 22.2.–28.2. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre EUR 30,–, 3–6 Jahre EUR 40,–, 7–15 Jahre EUR 50,–, 16–99 Jahre EUR 60,–; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 12 Jahre; ** 4 Vollzahler

47


Österreich » Tirol » Kitzbüheler Alpen

SPORTRESORT HOHE SALVE **** 

HOPFGARTEN IM BRIXENTAL

erstklassiges Sportresort mit dem Fokus auf Natur & Kraft – TOP-Lage an der Talstation der Bergbahnen Hohe Salve – 1.400m² „Move & Relax“ Bereich

Seehöhe: 622m Bahnhof: Hopfgarten/400m Lage: Ca. 400m vom traditionellen Ortskern entfernt. Nächstes Skigebiet: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental/Bergbahnen Hohe Salve direkt am Hotel. Zimmer: 104 modern eingerichtete Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, WLAN und Balkon. DC (2–2): Doppelzimmer Classic, 24m². DK (2–3): Doppelzimmer Classic Plus, 28m² mit Loungesofa. DU (2–3): Doppelzimmer Superior, 32m², mit Badewanne und Dusche, separatem WC und extra Sofa. Ausstattung: Bar mit gemütlichem Lounge- und Bibliotheksbereich, Hotelrestaurant, à la carte Restaurant mit Zirbenstube, Clubraum, 500m² Eventräumlichkeiten, Sport­ shop, Skidepot, gratis WLAN, Lift und kostenfreie Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 15,– pN. Hund: EUR 19,– pN. Gitterbett: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: „Move & Relax“ Bereich auf 1.400m² bestehend aus 400m² Bewe­ gungsbereich mit Yogaraum, Kraftraum und Outdoor-Trainingsbereich, 630m² Pool­ bereich mit 310m² Wasserfläche und 25m-Sportbecken mit 3 Trainingsbahnen sowie 380m² Spa- und Regenerationsbereich. Der Relaxbereich umfasst einen beheizten Pool mit kleinem Innenbereich und Schwimmschleuse ins Freie, eine finnische Sauna, ein Dampfbad, ein Sanarium, 2 Infrarotkabinen, einen Ruheraum und eine Fitnesszone. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik.

Verpflegung: Energy-Halbpension: Energy-Frühstück vom Buffet, abends 5-Gang-­ Menü mit 3 Hauptspeisen zur Auswahl. 1 x wöchentlich Themenbuffet. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: 1 x Schnuppereinheit (1 Stunde) beim Move & Relax ­Gruppen-­Trainingsprogramm lt. Aushang. Gegen Gebühr: Jede weitere Einheit beim Trainingsprogramm, persönliche Beratung durch den Bewegungstrainer. Winterspaß: Vom Frühstückstisch auf die Piste – Top-Lage gegenüber der Talstation der Bergbahnen Hohe Salve. Skibushaltestelle ca. 5 Gehminuten entfernt. Skischule und Übungshänge befinden sich neben dem Hotel.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIHBHS1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–20.12.

21.12.–6.1. 22.1.–25.1.

7.1.–21.1. 7.3.–17.4.

26.1.–6.3.

DC H

DZ Classic

HP

2–2

120

190

160

180

DK H

DZ Classic Plus

HP

2–3

130

200

170

190

DU H

DZ SUP

HP

2–3

140

210

180

200

Min: 6.12.–25.12. & 2.1.–17.4. 3 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. FR–DI Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–9 Jahre 60%, 10–14 Jahre 40%, 15–99 Jahre 20%

EXPLORER HOTEL KITZBÜHEL   ST. JOHANN IN TIROL Ski in, Ski out – direkt am Skigebiet – sportlich, stylisch & smart – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad & Infrarotkabine

Seehöhe: 659m Bahnhof: St. Johann in Tirol/1km Lage: Nur einen Steinwurf vom Skigebiet SkiStar St. Johann in Tirol entfernt. Zimmer: 100 trendig und funktionell eingerichtete Design-Zimmer mit Dusche/WC, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen für Ihr Sport­equipment und einem Panoramafenster mit Sitzbank und bequemen Sitzkissen. DS (2–3): Doppel­ zimmer, 21m². DX (1–1): Doppelzimmer zur Allein­benutzung. Ausstattung: Mit modernen Farben und sportlich-lockerer Atmosphäre lädt das nach nachhaltigen Prinzipien zertifizierte Passivhaus-Hotel zum sportlich-aktiven Winter­ urlaub ein. Die Explorer Lounge mit Sitzecken, Frühstücksbereich, Bar und der Explorer Wall – interaktiven Touchscreens mit Infos zur Region und dem Skigebiet – ist der kommunikative Mittelpunkt des Hotellebens. Zusätzlich verfügt das Haus über be­ heizte Sportlocker, eine Werkbank zum Präparieren der Sportausrüstung, 2 Tagungs­ räume, einen Skikeller und einen Lift. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Sport Spa mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruhe­ bereich mit Relaxliegen und Fitnessraum mit Fitness-, Kraft- und Cardiogeräten. Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

48

Winterspaß: Nur wenige Schritte trennen Sie von den Bergbahnen ins Skigebiet SkiStar St. Johann. Skibushaltestelle des gratis Skibusses zu den Skigebieten Kitzbühel (12km), Wilder Kaiser-Brixental (ca. 20km) und Fieberbrunn (12km) am Hotel.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TISJEX1

Verpfl.

Beleg.

28.11.–19.12. 15.3.–19.3. 22.3.–26.3. 29.3.–9.4. 13.4.–29.4.

20.12.–25.12.* 6.1.–22.1.* 1.3.–5.3.* 8.3.–12.3.* 20.3.–21.3.* 27.3.–28.3.* 10.4.–12.4.*

26.12.–5.1. 21.2.–29.2.

27.1.–20.2. 6.3.–7.3. 13.3.–14.3.

DS B

DZ

FR

2–3

40

60

90

70

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

90

130

110

Min: 28.11.–25.12. 2 Nächte, 1.3.–29.4. 3 Nächte, 6.1.–22.1. 4 Nächte, 2.1.–5.1. 4 Nächte/Anr. 2.1., 27.1.–29.2. 5 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12.; * keine An-/Abreise am SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Zuschläge: Wochenend­ aufenthalt DO–SA & Feiertage (25.12.–26.12., 31.12.–1.1., 6.1., 10.4.–12.4.): EUR 20,– bzw. 27.1.–20.2., 6.3.–7.3. & 13.3.–14.3.: EUR 25,– bzw. 26.12.–5.1. & 21.2.–29.2.: EUR 30,– bzw. 28.11.–19.12., 15.3.–19.3., 22.3.–26.3., 29.3.–9.4. & 13.4.–29.4.: EUR 10,– pPN Wochenpreise & Kurzaufenthalte zu ausgewählten Terminen lt. Buchungssystem


Österreich » Tirol » Zillertal

EXPLORER HOTEL ZILLERTAL   KALTENBACH zertifiziertes Passivhaus-Hotel – Basislager für Wintersportler – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten

Seehöhe: 558m Bahnhof: Kaltenbach/100m

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet mit überwiegend regionalen Produkten.

Lage: Im Zentrum von Kaltenbach. Nächstes Skigebiet: Hochzillertal-Kalten­ bach/650m.

Winterspaß: Das Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach mit über 80 Pistenkilometern ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und mit dem gratis Skibus bequem erreichbar. Skibushaltestelle in ca. 50m Entfernung.

Zimmer: 75 trendig und funktionell ausgestattete Design-Zimmer in fröhlichen Explorer Farben mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahl­ reichen Ablageflächen für Ihr Sport-Equipment und bequemen Sitzgelegenheiten am Panorama­fenster zum Relaxen. DS (2–3): Doppelzimmer, ca. 21m². DX (1–1) Doppelzim­ mer zur Allein­benutzung. Ausstattung: Die lockere Atmosphäre und das moderne Design versprechen Urlaubs­ feeling für Entdecker. Den Mittelpunkt des nach nachhaltigen Prinzipien errichteten Design-Hotels bildet die großzügige Explorer Lounge mit Frühstücksbereich, gemüt­ licher Bar, Sitzecken, Sportlocker zum Aufbewahren der Sportausrüstung und der Explorer Wall mit Infos zur Region und dem Skigebiet. Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Werkbank mit Werkzeug zum Fitmachen Ihres Sport-Equipments, Skikeller, einen Tagungsraum und einen Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 7,90 pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxliegen und modernen Cardio-Fitnessgeräten.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIKZEX1

Verpfl.

Beleg.

28.11.–19.12. 29.3.–9.4. 13.4.–29.4.

20.12.–25.12. 6.1.–22.1. 15.3.–19.3. 22.3.–26.3. 10.4.–12.4.

26.12.–5.1. 21.2.–29.2.

23.1.–20.2.* 1.3.–14.3.* 20.3.–21.3.* 27.3.–28.3.*

DS B

DZ

FR

2–3

40

60

90

75

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

90

130

115

Min: 28.11.–25.12. & 13.4.–29.4. 2 Nächte, 2.1.–5.1. 4 Nächte/Anr. 2.1., 6.1.–22.1. & 15.3.–12.4.5 Nächte, 23.1.–14.3. 7 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12.; * keine An-/Abreise am SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Zuschläge: Wochenendaufenthalt DO–SA & Feiertage (25.12.–26.12., 31.12.–1.1., 6.1., 10.4.–12.4.): EUR 25,– bzw. 26.12.–5.1. & 21.2.–29.2.: EUR 30,– bzw. 28.11.–19.12., 29.3.–9.4. & 13.4.–29.4.: EUR 10,– pPN Wochenpreise & Kurzaufenthalte zu aus­gewählten Terminen lt. Buchungssystem

SPORTRESIDENZ ZILLERTAL **** SUP.   UDERNS 1. Zillertaler Lifestyle Boutiquehotel – beheizter Infinity Pool am Dach – privater Shuttle zum Skigebiet – direkt an der Loipe

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 549m Bahnhof: Uderns/2km Lage: In stimmungsvoller Alleinlage. Nächstes Skigebiet: Hochzillertal/3km. Zimmer: 33 edel eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minibar inkl. alkoholfreier Getränke, Espresso-Kaffee­ maschine und WLAN. DC (2–2): Doppelzimmer Klassik, ca. 31m² mit Infrarotkabine. DD (2–4): Doppelzimmer Deluxe, ca. 51m² mit Infrarotkabine und Balkon. Ausstattung: Luxuriöses Boutiquehotel mit Lobby am offenen Kamin, Bar & Wein­ lounge, Speisesaal, à la carte Restaurant „Genusswerkstatt“ mit gehobener Gourmet­ küche, Tagungsräumen, beheiztem Skiraum, Lift, kostenfreier Parkgarage und gratis WLAN. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 25,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich „Cloud7“ auf 1.000m² mit finnischer Sauna, BioSauna, Dampfbad, Fitnessraum, Relax-Wintergarten und Tagessauna ab 11.00h mit Zugang zum beizten Infinity Pool am Dach. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Verpflegung: Gourmet-Halbpension: Reichhaltiges Zillertaler Frühstücksbuffet, Nach­ mittagsjause, mehrgängiges Wahlmenü oder Themenbuffet am Abend. Aktivitäten: Inklusive: Tägliches Aktivprogramm lt. Aushang mit u. a. Yoga und Pilates, Indoor-Puttingbereich. Gegen Gebühr: Privater Skiguide, Indoor-Golfsimulator.

Winterspaß: Gratis Shuttle hin & retour zum Skigebiet Hochzillertal mit Skischule und Skiverleih sowie nach Verfügbarkeit zum Skigebiet Spieljoch. Kostenloses Skidepot an der Hochzillertal-Talstation. Skipassservice im Hotel. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 5 Nächten bei Buchung bis 30.9.  •  3% Ermäßigung ab 9 Nächten  •  Gutschein für ein Glas Sekt auf der Terrazza „Sky“ der Wedelhütte  •  20% Ermäßigung beim Skiverleih Stock an der Hochzillertal-Talstation

Preise in EURO pro Person/Nacht  Verpfl.

Code: TIUDSZ1 Beleg.

13.12.–20.12. 14.3.–3.4.

21.12.–5.1. 1.2.–13.3.

6.1.–31.1. 4.4.–12.4.

DC H

DZ Klassik

HP

2–2

129

179

159

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4*

155

215

189

Min: 13.12.–21.12. & 5.1.–9.4. 4 Nächte, 22.12.–27.12. 5 Nächte/Anr. SO, 28.12.–4.1. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–10 Jahre 50%, 11–14 Jahre 40%, 15–17 Jahre 30%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte (außer 21.12.–5.1. & 1.2.–13.3.): EUR 15,– pPN; Weihnachtsdinner (obligat.) am 25.12.: EUR 74,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 37,–; Silvesterdinner (obligat.) am 31.12.: EUR 120,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 60,–; kein ZS für Kinder bis 5 Jahre

49


© Österreich Werbung/Robert Maybach

OSTTIROL PIST‘N GAUDI "Ursprünglichkeit, Natürlichkeit und Klasse statt Masse" könnte das ­Motto in Osttirol heißen. Knapp 150 Pistenkilometer in 7 ausgezeichneten Skige­bieten, 266 Dreitausender und über 2.000 Sonnenstunden im Jahr – Osttirols Skigebiete lassen Sportlerherzen höher schlagen. Das bekann­ teste ­Skigebiet ist das Großglockner Resort Kals-Matrei, das im Angesicht ­Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner, mit 41 Pistenkilometern und einem ­großen Anfängergelände punktet. Familienfreundliche Abfahrten und feinste Gastronomie abseits von Massentourismus zeichnen das Ski­ zentrum St. Jakob im Defereggental aus. Im Skizentrum Sillian Hochpustertal ­kommen Familien, Genuss-Skifahrer, Free-Rider und Snowboarder gleicher­ maßen auf ihre Kosten.

… & MEHR GAUDI Den Zauber der Berge in sanftem Tempo erkunden – dazu sind Winterund Schneeschuhwanderungen wie geschaffen. Bei fast keiner Aktivität ­kommen Sie diesem wohligen Gefühl der inneren Ruhe näher. Ein absoluter Renner sind Vollmond-Schneeschuhtouren und Wildbeobachtungen mit den Nationalpark-Rangern. 400 Loipenkilometer und ein weltcuptaugliches Biathlonzentrum lassen jedes Langlauf- und Biathlonherz höher schlagen. Unvergesslich ist auch eine Rodelpartie mit zünftiger Hüttengaudi auf einer der 35 Osttiroler Rodelbahnen – zum Teil nachts beleuchtet. Eislauf­ plätze mit Eisstockbahnen, Eisklettern, ausgedehnte Skitouren und roman­ tische Pferdeschlittenfahrten runden das winterliche Angebot ab.

B‘SONDERES Um die Weihnachtszeit herum wird es richtig gemütlich, wenn uralte ­Bräuche und liebevoll hergestelltes Kunsthandwerk auf den Advents­ märkten zu sehen sind. Einer der schönsten Märkte findet in Lienz vor der verträumten Kulisse der Altstadt statt. Auf über 2.600m beeindruckt die Adlerlounge mitten im Großglockner Resort mit stylischem Ambiente, exquisiter Küche und einem traumhaften Rundumblick.

(A)DABEI 22.11.–24.12. 28.12.–29. 12. 6.1. 10.1.–13.1. 17.1.–19.1. 23.1.–26.1. 50

Adventzauber in Lienz – einer der schönsten Adventmärkte Österreichs FIS-Damen Skiweltcup am Hochstein, Lienz Laserzlauf in den Lienzer Dolomiten 5. Eiskletterfestival im Eispark Osttirol in Matrei 46. Internationaler Dolomitenlauf – Österreichs größter Langlaufevent mit zahlreichen "Sideevents" 7. Austrian Skitourenfestival, Villgratental


Österreich » Tirol » Osttirol

GROSSGLOCKNER RESORT KALS-MATREI

© Berg im Bild PanoramaW-Druck

19.09.2008

10:52 Uhr

Seite 1

SKIKURSE VORAB BUCHEN

GROSSGLOCKNER RESORT KALS-MATREI 1200 m

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen Taurer

www.checkyeti.com/mondial/tirol

Würfelehütte 1380 m

Fallwindes 1565 m

N

BESSER INFORMIERT

920–2.426 42 18 3 5

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf Snowboard-/Funpark

SKI)HIT Osttirol: Mit nur einem Skipass erleben Sie den uneingeschränkten Winter in 8 Ski­ gebieten in Osttirol und Kärnten, darunter das Großglockner Resort Kals-Matrei, das Skizentrum St. Jakob im Defereggental und das Skizentrum Sillian Hochpustertal. Familienermäßigung im Ski)Hit: Kinder bis 5 Jahre fahren gratis, Jugendliche von 6–18 Jahren erhalten 50% Ermäßigung. Beim Kauf von Mehrtageskarten von einer Familie mit mehr als 2 Kindern bis 18 Jahre fährt jedes weitere Kind gratis. Nature Watch: Ausgerüstet mit Fernglas und Schneeschuhen stapfen Sie in Begleitung eines Nationalpark-Rangers durch den Schnee und beobachten Steinböcke, Gämsen, Adler & Co in ­ihren ursprünglichen Lebensräumen. Ein besonderes Highlight sind Mondscheintouren. Termine & Preise auf Anfrage.

Kinderland Skiline

– 232/250

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

22 20 4

Loipenkilometer gesamt

Eispark Osttirol: Rund 50 Routen stehen Eiskletterfans den ganzen Winter im größten Eis­ kletterpark Österreichs in Matrei zur Verfügung. Adler Lounge: Feinschmecker sollten nach dem Skifahren unbedingt ein Dinner in dem auf 2.621m Seeehöhe liegenden Gourmet-Tempel einplanen. Einzigartige Ausblicke auf 60 Drei­ tausender inklusive. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.

WLAN, gratis

Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

– 11

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

51


Österreich » Osttirol » NationalparkRegion Hohe Tauern

GRADONNA **** SUP. CHALET RESORT   KALS AM GROSSGLOCKNER direkt im Skigebiet – exklusive Chalets mit eigenem Wellnessbereich

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Lienz/34km

Aktivitäten: Inklusive: Sport- und Trainingsprogramm im Hotel. Gegen Gebühr: ­Geführte Skitouren, Schneeschuhwanderungen, Tiefschneefahren mit Guides.

Lage: Nur wenige Kilometer oberhalb des Ortszentrums liegt das autofreie Resort bestehend aus 38 Châlets und einem 4* Superior-Hotel mit Restaurant, Feinkostladen und Sportshop. Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei am Resort

Winterspaß: „Ski in, Ski out“ – direkter Anschluss an das Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei. Anfängerskigelände (kostenfrei), Loipeneinstieg sowie Skischule, Skiverleih und Skipassservice im Resort.

Châlets: 38 luxuriöse Châlets mit großzügigem Wohnbereich mit Kamin, Panorama-­ Badezimmer mit sep. WC, Föhn und Leihbademantel, voll ausgestatteter Küche, Infrarot­ kabine, Waschmaschine/Trockner sowie Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon oder Terrasse. XC (2–4) bzw. XE (5–6) bzw. XG (7–8): Châlet Klassik, 2 Doppelzimmer und 1 x Dusche/ WC bis 4 Personen (ca. 85m²) bzw. 3 Doppelzimmer und 2 x Dusche/WC bis 6 Personen (ca. 105m²) bzw. 4 Doppelzimmer und 2 x Dusche/WC bis 8 Personen (ca. 120m²). End­ reinigung, Strom, Wasser, Heizung, Erstausstattung Wäsche und Küchenstarterpaket inklusive. WLAN in den Châlets kostenfrei. Garagenplatz inklusive. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 25,– pN (max. 2 Hunde/Châlet). Kaution: EUR 250,– p. Aufenthalt. Wellness: Gegen Gebühr: Gradonna Spa im Hotel mit Innen- und beheiztem Außen­ pool, vielseitiger Saunalandschaft, separatem Familienbereich mit Sauna, Hallenbad und kleiner Rutsche sowie Massage- und Beautyanwendungen. Kinder: 6 x wöchentlich von 9.00h–21.00h Gradonna Natur Kinderclub ab 3 Jahren, Teenie-Programm für Kids ab 12 Jahren.

PLUS 10% Frühbucherbonus ab 4 Nächten bei Buchung bis 30.9. (nicht umbuchbar)  •  7=6 bei Anreise 7.12.–14.12., 4.1.–25.1. & 7.3.–6.4

Preise in EURO pro Chalet/Nacht 

Code: TIKGGC1

Verpfl.

Beleg.

7.12.–20.12. 4.1.–31.1.

21.12.–25.12. 1.2.–13.3.

26.12.–3.1.

14.3.–12.4.

XC U

Chalet Klassik

OV

2–4

385

448

739

385

XE U

Chalet Klassik

OV

5–6

475

549

998

475

XG U

Chalet Klassik

OV

7–8

615

759

1259

615

Min: 7.12.–27.12., 4.1.–31.1. & 14.3.–12.4. 4 Nächte, 1.2.–13.3. 7 Nächte/Anr. SA, 28.12.–3.1. 7 Nächte/ Anr. 28.12. Zuschläge: Frühstück & Abendessen im Hotel auf Anfrage

GRADONNA **** SUP. MOUNTAIN RESORT 

KALS AM GROSSGLOCKNER

„Ski in, Ski out“ – direkt an der Talabfahrt – autofreies, nachhaltig errichtetes Lifestyle-Resort – großzügiger Wellness- & Saunabereich

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Lienz/34km Lage: Oberhalb des Dorfes Kals. Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei am Resort. Zimmer: 121 in Zirbe eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leih­ bademantel, Sat-TV, Safe, WLAN, Balkon und Relaxzone. DC (2–4): Doppelzimmer Klassik, ca. 30m². JS (2–4): Junior Suite, ab 39m², mit Infrarotkabine. Ausstattung: Autofreies Resort mit eigener Wasserquelle und Energieversorgung, Bar- und Raucherlounge, Restaurant mit modern-leichter Küche auf Hauben-Niveau, Weinkeller, Feinkostladen, Shop, Lift, gratis WLAN und einem kostenfreien Garagen­ platz pro Zimmer. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Wellness: Inklusive: „Gradonna Spa“ auf über 3.000m² mit Innen- und beheiztem Außenpool, umfassender Saunalandschaft, Infrarotkabine, Panorama-Fitnessraum und Relaxzonen sowie separatem Familienbereich mit Sauna, Hallenbad und kleiner Rutsche. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Personal Trainer, Frisör. Kinder: 6 x wöchentlich von 9.00h–21.00h Gradonna Natur Kinderclub ab 3 Jahren, Teenie-Programm ab 12 Jahren, Spielzimmer, Kinderrestaurant mit Kinderbuffet. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Osttiroler Spezialitäten, Sportler­ snack am Nachmittag, abends mehrgängiges Menü oder Schmankerlbuffet.

52

Aktivitäten: Inklusive: Tägliches Sport- und Aktivitätenprogramm, Boulderraum und Kletterwand. Gegen Gebühr: Geführte Skitouren und Schneeschuhwanderungen, Tiefschneefahren mit Guides, Wildtierbeobachtungen. Winterspaß: Direkt an der Talabfahrt des Skigebietes Großglockner Resort. Anfän­ gerskigelände (kostenfrei), Skiverleih, Skischule und Skipassservice im Resort. PLUS 10% Frühbucherbonus ab 4 Nächten bei Buchung bis 30.9. (nicht umbuchbar)  •  10% Ermäßigung auf Skischule & Skiverleih im hoteleigenen Shop Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TIKGGR1

Verpfl.

Beleg.

7.12.–20.12. 4.1.–31.1.

21.12.–25.12. 1.2.–13.3.

26.12.–3.1.

14.3.–12.4.

DC H

DZ Klassik

HP

2–4*

143

166

217

143

JS H

JunSuite

HP

2–4*

182

207

247

182

Min: 7.12.–27.12., 4.1.–31.1. & 14.3.–12.4. 4 Nächte, 1.2.–13.3. 7 Nächte/Anr. SA, 28.12.–3.1. 7 Nächte/ Anr. 28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 29,–, 6–17 Jahre 50%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 12 Jahre od. 3 Erw. Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte auf Anfrage: EUR 10,– pPN; Weihnachtsdinner (obligat.) am 24.12.: EUR 55,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 27,50; Silvesterdinner (obligat.) am 31.12.: EUR 90,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 45,–; kein ZS für Kinder bis 5 Jahre


Österreich » Osttirol » Defereggental/Hochpustertal

HOTEL ALPENHOF ****   ST. JAKOB IM DEFEREGGENTAL Vitaloase mit Hallenbad & Saunalandschaft – hoteleigener Skishuttle – Loipeneinstieg direkt am Hotel

Seehöhe: 1.389m Bahnhof: Lienz/40km Lage: Ruhig und sonnig am Ortsrand. Nächstes Skigebiet: St. Jakob-Brunnalm/900m. Zimmer: 84 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minikühlschrank, WLAN und Balkon. OJ (2–4): Studio Promo, ca. 24m². OS (2–4): Studio, ca. 27m². EJ (1–1): Einzelzimmer Promo, ca. 15m². Ausstattung: Familienfreundliches Hotel mit Kaminbar, Restaurant mit Zirben- und Tiroler Stube, Panorama-Wintergarten, Skikeller, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Vitaloase mit Hallenbad, finnischer Sauna, Dampfbad, Aroma­ kabine, Infrarotkabine und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Betreuung für Kinder von 4–12 Jahren von SO–FR mind. 8 Stunden täglich inkl. Mittagstisch und Getränken, Spielzimmer. Verpflegung: All Inclusive: Frühstücks- und Nachmittagsbuffet, abends kalte Vorspei­ sen, Suppen und Salate vom Buffet, Wahlmenü oder Themenbuffet. Getränke lt. Karte von 10.00h–24.00h inklusive. Weihnachts- & -Silvestergala inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Wöchentlich Langlaufschnupperkurs, Schneeschuhwandern, Rodelabend und Eisstockschießen, 1–2 x wöchentlich Tanzabend mit Live-Musik.

Winterspaß: Hoteleigener, kostenfreier Shuttlebus lt. Fahrplan zur Talstation des Skizentrums St. Jakob-Brunnalm und retour. Skibushaltestelle, Loipe und Winter­ wanderwege befinden sich direkt am Hotel. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.11.  •  5% Frühbucherbonus bei ­Buchung ab 1.12. & bis 28 Tage vor Anreise  •  8% Ermäßigung von 2.1.–21.2. & 29.2.–14.3. bei 4–7 Nächten bzw. 12% ab 8 Nächten  •  gratis Bahnhofstransfer von 8.00h–18.00h

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: TIJDAL1

Verpfl.

Beleg.

21.12.–25.12. 1.2.–28.2.

26.12.–1.1.

2.1.–5.1.

6.1.–31.1. 29.2.–14.3.

OJ A

Studio Promo

AI

2–4*

123

158

136

103

OS A

Studio

AI

2–4*

130

167

143

109

EJ A

EZ Promo

AI

1–1

130

167

143

109

Min: 8.2.–21.2. 2 Nächte, 22.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–1.1. 6 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. od. 7 Nächte/Anr. 26.12 Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–8 Jahre 100%, 9–17 Jahre EUR 25,–, 18–99 Jahre EUR 45,– bzw. 26.12.–1.1. & 22.2.–28.2.: 0–8 Jahre 100%, 9–17 Jahre EUR 45,–, 18–99 Jahre EUR 60,–; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre od. 3 Erw.

ALPENHOTEL WEITLANBRUNN ****   SILLIAN traditionsreiches Alpenhotel für Familien – Aqua-Park mit Felsenhallenbad – Loipeneinstieg am Hotel – hoteleigener Shuttlebus – Kinder bis 11 Jahre gratis

Seehöhe: 1.103m Bahnhof: Sillian/3,5km Lage: Idyllisch und ruhig am Waldrand. Nächstes Skigebiet: Sextner Dolomiten/4km. Zimmer: 88 komfortable und modern eingerichtete Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe und Balkon oder Erker. DS (2–4): Doppelzimmer Promo, ca. 25m². DK (2–4): Doppelzimmer Standard, ca. 28m².

Winterspaß: Gratis Hotelshuttle lt. Fahrplan zum Skigebiet Sextner Dolomiten und zum Skigebiet Sillian. Langlaufloipe am Hotel. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.11. • 5% Frühbucherbonus bei Buchung ab 1.12. & bis 28 Tage vor Anreise • 8% Ermäßigung von 29.11.–25.12., 2.1.–21.2. & 29.2.– 14.3. bei 4–7 Nächten bzw. 12% ab 8 Nächten • gratis Bahnhofstransfer von 8.00h–18.00h

Ausstattung: Aufenthaltsraum, Kaminbar, Restaurant, kostenfreies WLAN in der Lobby, Lift und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 12,– pN. Ortstaxe.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Wellness: Inklusive: Aqua-Park mit Felsenhallenbad mit Wasserfall und Rutsche, Sauna­grotte mit Saunahof, Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen auf Anfrage.

DS A DK A

Kinder: Betreuung für Kinder von 4–12 Jahren von SO–FR mind. 8 Stunden täglich inkl. Kindermittagstisch und Getränken. Verpflegung: All Inclusive: Frühstücks-, Nachmittags- und Abendbuffet mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Getränke lt. Karte von 12.00h–22.00h inklusive. Weihnachts- und Silvestergala inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Wochenprogramm lt. Aushang mit u. a. Fackelwanderung, Rodel-, Glühwein- oder Unterhaltungsabend mit Live-Musik, Rodelhang mit Schlitten­ verleih am Hotel. Gegen Gebühr: Tischfußball.

Code: TISIWE1

Verpfl.

Beleg.

29.11.–20.12.

21.12.–25.12.

26.12.–1.1.

DZ Promo

AI

2–4*

74

109

139

DZ STA

AI

2–4*

78

115

147 1.2.–28.2.

Verpfl.

Beleg.

2.1.–5.1.

6.1.–31.1. 29.2.–14.3.

DS A

DZ Promo

AI

2–4*

117

99

109

DK A

DZ STA

AI

2–4*

123

104

115

Min: 8.2.–21.2. 2 Nächte, 22.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–1.1. 6 Nächte/Anr. 26.12. od. 27.12. od. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–17 Jahre EUR 25,–, 18–99 Jahre EUR 45,– bzw. 26.12.–1.1. & 22.2.–28.2.: 0–11 Jahre 100%, 12–17 Jahre EUR 40,–, 18–99 Jahre EUR 55,–; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre od. 3 Erw.

53


Österreich » Osttirol » Hochpustertal

DOLOMITEN RESIDENZ SPORTHOTEL SILLIAN **** SUP.   SILLIAN „Ski in, ski out“ – direkt an der Talstation der Hochpustertaler Bergbahnen – Wellnessbereich auf über 3.000m² mit Hallenbad – umfangreiche Kinderbetreuung im Kinderclub – Loipeneinstieg am Hotel

Seehöhe: 1.103m Bahnhof: Sillian/1km

Aktivitäten: Inklusive: Tägliches Fitness-, Sport- und Wellnessprogramm mit u. a. Stretching und Aqua-Fitness.

Lage: Eingebettet zwischen den Dolomiten, im Osttiroler Pustertal, liegt die Dolomiten Residenz nur wenige Kilometer von der italienischen Grenze entfernt. Das Orts­ zentrum von Sillian erreichen Sie nach ca. 1km. Das Skigebiet Hochpustertal befindet sich nur einen Schneeballwurf vom Hotel entfernt.

Winterspaß: „Ski in, Ski out“ – zwischen der Haustüre des Hotels und der Talstation des hoteleigenen Skizentrums Hochpustertal liegen gerade einmal 170m. Bei guter Schneelage ist eine Abfahrt bis zum Hotel möglich. Skipassservice wird an der Rezep­ tion gegen Voranmeldung angeboten. Ein Skiverleih mit Skiservice und die Skischule mit Kinderskikurs befinden sich direkt gegenüber dem Hotel. Mit 200km Langlauf­ loipen in herrlicher Natur lässt das Hochpustertal auch jedes Langläufer-Herz höher schlagen. Ein Loipeneinstieg befindet sich hinter dem Hotel. Genießen Sie die weiße Landschaft auch bei einer aktiven Schneeschuhwanderung oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt.

Zimmer: 104 Zimmer und Suiten, teils im modernen Stil, teils im Landhausstil, mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, WLAN und Balkon sowie ­großteils einer gemütlichen Sitzecke. DS (2–2): Doppelzimmer Residenz, ca. 25m². DF (2–4): Familienzimmer Landleben, ca.35m², Schlafzimmer mit Schlafcouch. OS (2–5): Studio Dolomiten, ca. 45m², 2 Schlafzimmer mit Verbindungstür. ES (1–1): Doppelzimmer Residenz zur Alleinbenützung. Ausstattung: Das beliebte Familienwellnesshotel ist eine gelungene Mischung aus Tiroler Bodenständigkeit und südlich-italienischem Flair. In familiärer Atmosphäre ­erwarten Sie eine Lounge mit Leseecke, eine gemütliche Bauernstube, eine Hotelbar, ein Wintergarten, ein Seminarraum, ein Skidepot und ein Skischuhraum inkl. Skischuh­ trockner. Das Hotel­restaurant serviert Ihnen ausgezeichnete Köstlichkeiten, wobei die traditionell-­regionale Küche im Vordergrund steht. Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Wellness: Inklusive: Über 3.000m² großer Wellnessbereich mit Hallenbad, beheiztem Freibad, Osttiroler Latschensauna, Bio-Schwitzstube, Kräuter-Dampfbad, Ritterdampf­ bad, Salzsteingrotte, Kneippbecken und großzügigen Ruheräumen mit Wasserbetten und offenem Kamin sowie einem modernen Fitnesscenter mit TechnoGym-Geräten. Gegen Gebühr: Massagen, Beauty- & Gesundheitsanwendungen mit Naturkosmetik, Gesundheitsbäder.

54

PLUS 10% Frühbucherbonus ab 4 Nächten bei Buchung bis 30.9. (nicht umbuchbar)  •  gratis Transfer vom/zum Bahnhof Lienz & Sillian  •  10% Ermäßigung auf Gruppen-­ Skikurse ab 5 Tagen

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: TISISS1

Verpfl.

Beleg.

7.12.–20.12. 4.1.–31.1. 14.3.–28.3.

21.12.–25.12. 1.2.–13.3.

26.12.–3.1.

Kinder: 6 x wöchentlich von 9.00h–21.00h professionelle Kinderbetreuung ab 3 Jahren im Kinderclub mit buntem Programm, Teenie-Programm für Kids ab 12 Jahren, großes, sonniges Kinderspielzimmer (ca. 100m²), Kinderhallenbad mit Riesenrutsche und Babybecken, abends Kindermenü oder Kinderbuffet, Babyausstattung nach Verfüg­ barkeit.

DS H

DZ Residenz

HP

2–2

127

147

193

DF H

FamDZ Landleben

HP

2–4*

133

160

209

OS H

Studio Dolomiten

HP

2–4*

180

203

247

ES H

EZ Residenz

HP

1–1

162

182

228

Verpflegung: Gourmet-Halbpension: Reichhaltiges Osttiroler Spezialitäten-Früh­ stücksbuffet, nachmittags kleine Sportlerjause, abends 5-Gang-Wahlmenü oder regionale und internationale Buffets inklusive Salatbar. Mehrmals wöchentlich Themenabende wie Tiroler Schmankerl oder Italienisches Buffet.

Min: 7.12.–27.12., 11.1.–31.1., 8.2.–21.2. & 29.2.–28.3. 4 Nächte, 1.2.–7.2. 6 od. 7 Nächte/Anr. SA od. SO, 28.12.–10.1. & 22.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. SA od. SO Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 29,–, 6–17 Jahre 50%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–3 Nächte auf Anfrage: EUR 10,– pPN; Weihnachtsgala (obligat.) am 25.12.: EUR 55,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 27,50; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 90,–, Kinder 6–17 Jahre EUR 45,–; kein ZS für Kinder bis 5 Jahre


Skiurlaub im Süden

Voll in Fahrt, meine Tochter. Noch einmal die Piste runter, die Sonne genießen. Und dann werde auch ich den Skitag im warmen Wasser ausklingen lassen. Was für ein Urlaub! Hier im Süden, in Kärnten.

24 Skigebiete – Schneesichere, breite Pisten Winterurlaub voller Erlebnisse

55


MAGISCHE MOMENTE   Der Winter in Kärnten wird dieses Jahr wieder magisch. Hier darf man sich zwischen verschneiten Bergspitzen und unberührten Winterlandschaften als Teil der Natur erfahren. Einzigartige Wildtierbeobachtungen, kulina­ rische Schneeschuhtouren und nächtliche Winterwan­ derungen führen in ausgesuchte Naturparadiese und bieten "Magische Momente", die die Sinne weiten. Die landschaftliche Vielfalt zwischen Berg, See und Tal eröffnet einen wahren Schatz an Freizeitmög­ lichkeiten. Naturliebhaber finden beim Schneeschuhwandern oder Langlaufen neue Gelassenheit. Die zugefrorenen Seen Kärntens laden zum Eislaufen und Eisstockschießen ein. Zeit für Zweisamkeit bleibt beim Pferdeschlittenfahren. Und wer die sportliche Herausforderung sucht, kann seine Grenzen beim Eis­klettern ausloten. Besonders intensiv lässt sich die Natur in der Finsternis wahrnehmen: Beim Nachtrodeln, beim Vollmond-Wandern oder einer nächtlichen Skitour. Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Könner – wer in Kärnten Ski­ fahren möchte, kommt voll auf seine Kosten. 24 Skigebiete und mehr als 800 gut präparierte Pistenkilometer sorgen für unvergessliche Erlebnisse im Schnee. Je nach Lust, Laune und

56

Anspruch wählen Sie ­zwischen hochalpinen Pisten inmitten mächtiger Dreitausender, breiten Abfahrten für Familien, unberührten Hängen für Freerider oder Buckel­ pisten und Halfpipes. Der neue Nockberge-Trail eignet sich perfekt für gemütliche Skitourengeher, die konditionell gut drauf sind, aber keine hochalpinen Passagen vor­ finden wollen. Ein perfekter Skitag in Kärnten geht nicht ohne Einkehrschwung zu Ende. Frisch, saisonal, bodenständig und abwechslungsreich lautet dabei das Motto, unter dem in Kärnten zum Kochlöffel gegriffen wird. ­Unbedingt probieren sollte man Kärntner Kasnudel, Fische von ­heimischen Produzenten, z. B. Kärntner Laxn oder Saibling, Ritschert, lokale Wildspezialitäten, Reindling und Zirbenschnaps.


KÄRNTEN

57 Magische Momente, Winter St. Urban © Kärnten Werbung/Michael Stabentheiner


Österreich » Kärnten » Nassfeld-Pressegger See

FRANZ FERDINAND MOUNTAIN RESORT NASSFELD   HERMAGOR/TRÖPOLACH direkt an der Talstation – 140m² Indoorspielplatz für Kinder – Boulderwand & Kletterturm – hauseigener Saunabereich

Wohnbeispiel Familienzimmer XL

Seehöhe: 602m Bahnhof: Hermagor/9km Lage: Im Zentrum von Tröpolach/Jenig. Nächstes Skigebiet: Nassfeld/50m. Zimmer: 144 stylische Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Safe und WLAN sowie einem Vorraum (Sportspace) mit Skischuhtrockner und viel Platz zum Aufbewahren der Sportausrüstung. DS (2–2): Doppelzimmer M, ca. 21m². DZ (2–2): Doppelzimmer M+, ca. 23m². DK (3–4): Familienzimmer L, ca. 29m², Wohn-Schlafbereich mit Doppel­ bett und Ausziehcouch. DF (3–4): Familienzimmer XL, ca. 33m², Schlafraum mit Doppel­bett, optisch getrennter Wohnbereich mit Ausziehcouch.

Winterspaß: Nur 50m zum Millenium-Express, dem direkten Zubringer ins Nass­ felder Skigebiet sowie zum Einstieg in das 80km umfassende Loipennetz. Ski- und Ausrüstungs­verleih inkl. Service am Resort. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 4=3 bei Anreise SO, MO od. DI von 8.12.–22.12., 5.1.–27.1. & 1.3.–24.3.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: KAHEFF1

Ausstattung: Sportlich-legeres Resort mit weitläufigem Lounge-Bereich mit Bar, Restaurant, Tante-Emma-Laden, Tagungsraum, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund (nur in Kat. M und M+): EUR 10,– pN. Ortstaxe.

Verpfl.

Beleg.

6.12.–25.12.

26.12.–3.1.

4.1.–30.1. 1.3.–28.3.

DS H

DZ M

HP

2–2

80

120

95

105

DZ H

DZ M+

HP

2–2

86

126

101

111

Wellness: Inklusive: Finnische Sauna, Dampfbad und Ruheraum.

DK H

FamDZ L

HP

3–4

92

132

107

117

Kinder: Indoorspielplatz auf 140m² mit Rutschen, Kletterwand, Parcours und Bällebad.

DF H

FamDZ XL

HP

3–4

104

144

119

129

Verpflegung: Halbpension: Frühstück und Abendessen vom Buffet.

Min: 6.12.–25.12., 4.1.–30.1. & 1.3.–28.3. 2 Nächte, 26.12.–3.1. & 31.1.–29.2. 5 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–13 Jahre EUR 40,–, 14–99 Jahre EUR 70,– bzw. 26.12.–3.1. & 31.1.–29.2.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre EUR 30,–, 6–13 Jahre EUR 55,–, 14–99 Jahre EUR 85,– Zuschläge: Weihnachtsdinner (obligat.) am 24.12.: EUR 30,–; Silvesterbuffet (obligat.) am 31.12.: EUR 80,–; kein ZS für Kinder bis 13 Jahre

Aktivitäten: Inklusive: 16m hohe Kletterwand – höchster Indoor-Kletterturm Öster­ reichs in einer Hotellobby, Boulderwand, Billard, Darts.

31.1.–29.2.

FALKENSTEINER HOTEL & SPA CARINZIA ****   HERMAGOR/TRÖPOLACH TOP-Lage an der Gondelbahn-Talstation – modernes Hotel mit exklusivem Design – Acquapura SPA auf 2.400m² – Skiverleih im Haus

Seehöhe: 602m Bahnhof: Hermagor/8km

Aktivitäten: Inklusive: Täglich wechselndes Aktivprogramm mit u. a. Meditation, Aquafitness und Aerobic, 1 x wöchentlich Live-Musik.

Lage: Direkt an der Talstation des Millenium Express ins Skigebiet Nassfeld.

Winterspaß: Direkt an der Talstation der Millennium Express-Gondelbahn. Ski- und Snowboardverleih im Haus. Eine Langlaufloipe ist nur 300m entfernt.

Zimmer: 160 Zimmer mit Bad od. Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DU (2–3): Superior-Zimmer Dorfsicht, ca. 32m². DD (2–3): Deluxe-Zimmer Bergsicht, ca. 32m². JU (2–4): Junior Suite Dorfsicht, ca. 47m². Ausstattung: Mehrere Aufenthaltsräume, stylische Bar, Kamin-Lounge, verschiedene Restaurantbereiche, Sonnenterrasse, moderner Tagungsbereich, kostenfreies WLAN, Skidepot und mehrere Aufzüge. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 9,– pN bzw. EUR 54,– p. Woche. Parkplatz: EUR 5,– pN. Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: „Acquapura SPA“ auf 2.400m² mit Innen- und Außenpool, Innen­ pool der Sinne, Whirlpool, mehreren Saunen, Sole-Dampfbad, Fitnessraum und groß­ zügigen Ruhebereichen. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Private SPA Suiten.

58

PLUS 10% Frühbucherbonus von 6.12.–23.12., 6.1.–30.1, 9.2.–13.2. & 1.3.–19.4. bei 3–4 Nächten bzw. 15% ab 5 Nächten bei Buchung bis 30.9. Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Code: KAHEFC1 Beleg.

6.12.–19.12. 13.4.–19.4.

20.12.–28.12. 31.1.–29.2. 4.4.–12.4.

29.12.–5.1.

6.1.–30.1. 1.3.–3.4. 124

DU H

DZ SUP Dorfsicht

HP

2–3*

99

149

199

DD H

DZ Deluxe Bergsicht

HP

2–3*

109

159

209

134

JU H

JunSuite Dorfsicht

HP

2–4**

134

184

224

159

Kinder: 6 x wöchentlich ab 20.12. Betreuung für Kinder von 3–12 Jahren, Falkyland mit Indoor-Softanlage, Kinderbecken, Kindermenükarte oder Kinderbuffet. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, süßer Nachmittagssnack, abends abwechselnd serviertes Gourmet-Wahl-Menü mit Salatbuffet oder Themen­ buffet. Willkommensgetränk. Weihnachtsmenü inklusive.

Min: 6.12.–7.12. & 13.12.–14.12. 2 Nächte, 20.12.–27.12. , 6.1.–30.1. & 29.2.–3.4. 3 Nächte, 28.12.–5.1., 31.1.–28.2. & 4.4.–12.4. 5 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre EUR 15,–, 4–99 Jahre auf Anfrage; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 11 Jahre, ** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre od. 3 Erw. Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 130,–, kein ZS für Kinder bis 11 Jahre


Österreich » Kärnten » Nassfeld-Pressegger See/Region Villach

HOTEL & SPA WULFENIA **** SUP.   HERMAGOR/SONNENALPE Adults Only – direkt an der Skipiste – 600m² Wulfenia SPA mit Hallenbad

Seehöhe: 1.500m Bahnhof: Hermagor/20km

Winterspaß: Ski in – Ski out! Direkt an der Skipiste und nur wenige Schritte von der Liftstation mit Skischule und Skiverleih entfernt. Skipassservice an der Rezeption.

Lage: In exklusiver Lage inmitten des Ski- und Wandergebietes Nassfeld mit direktem Zugang zur Skipiste. Zum Ortszentrum von Hermagor sind es ca. 20km. Skigebiet Nassfeld direkt am Hotel.

15% Ermäßigung von 5.12.–11.12. & 15.12.–20.12. (nur gültig auf Frühstückspreise)

Zimmer: 57 Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Mi­ nikühlschrank, Safe und WLAN. Die Superior Zimmer befinden sich im 3. und 4. Stock, wurden kürzlich renoviert und bieten eine Regendusche. DK (2–3): Comfort-Doppel­ zimmer, ca. 25m². DU (2–3): Superior-Doppelzimmer, ca. 25m². JK (2–4): Junior Suite Comfort, ca. 35m². JU (2–4): Junior Suite Superior, ca. 35m². Ausstattung: Hotel nur für Erwachsene mit stilvoller Bar, á la carte Restaurant mit Spezia­ litäten aus der Alpen-Adria-Küche, Après-Ski-Bar mit Sonnenterrasse und Lift. Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 16,– pN. Hund: EUR 18,– pN. Wellness: Inklusive: Wulfenia SPA & Wellnessbereich auf 600m² mit Hallenbad, finnischer Sauna, Biosauna und Dampfsauna, Salzgrotte, Solebad und Whirlpool im Außenbereich, Ruheräumen und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Verpflegung: Reichhaltiges Buffetfrühstück. Bei Halbpension abends 3 Gang-Menü à la carte.

PLUS

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: KAHEWU1

Verpfl.

Beleg.

5.12.–20.12. 22.3.–28.3.

4.1.–31.1.

1.2.–21.3.

DK B

DZ Comfort

FR

2–3

103

116

134

84

DU B

DZ SUP

FR

2–3

125

144

166

103

29.3.–12.4.

JK B

JunSuite Comfort

FR

2–4

131

153

178

109

JU B

JunSuite SUP

FR

2–4

156

181

213

125

ES B

EZ Comfort

FR

1–1

163

188

222

134

Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 16–99 Jahre EUR 81,– Zuschläge: Halbpension ab 3 Nächten: EUR 28,– pPN Preise & Konditionen für Weihnachten/Silvester lt. Buchungssystem

NATUREL HOTELDORF SCHÖNLEITN **** 

OBERAICHWALD/LATSCHACH

Naturel SPA mit Hallenbad & Saunen – Baby- & Kinderbetreuung – gratis Skibus zum Skigebiet Dreiländereck & Gerlitzen Alpe

Seehöhe: 685m Bahnhof: Faak am See/2km

Aktivitäten: Inklusive: Fitness-, Sport- und Gästeprogramm (tw. gegen Gebühr) ab 22.12. Gegen Gebühr: Verleih von Wintersportausrüstung.

Lage: Idyllisch auf einem sonnigen Hochplateau oberhalb des Faaker Sees. Nächstes Skigebiet: Gerlitzen Alpe/20km bzw. Dreiländereck/25km.

Winterspaß: Gratis Skibus zu festen Fahrzeiten zur Gerlitzen Alpe und zum Dreiländereck. Bushaltestelle, Loipeneinstieg, Kinderskihügel und Rodelwiese bei der Anlage. Eine Ski­ schule, ein Skiverleih und ein Skikartenverkauf befinden sich direkt im Hoteldorf.

Appartements: 94 Appartements aufgeteilt auf 25 Bauernhäuser mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Küchenzeile und Wohn-Schlafraum mit Essecke und 2 Couchbetten. WB (2–4): 2-Raum-App. Berge, ca. 35m2, Wohnraum, Zweibettzimmer, Balkon. WZ (2–4): 2-Raum-App. Seen, ca. 35m2, Wohnraum, Doppelbettzimmer. WE (2–6): 3-Raum-App. Dörfer, ca. 55m2, Wohnraum, 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten). Erstausstattung Wäsche, Strom, Heizung und Wasser inklusive. Ausstattung: Autofreie, dorfähnliche Anlage mit Rezeption, gemütlicher Bar, dem Pensions­restaurant Dorfstadl, dem à la carte Restaurant Dorfwirt, kleinem Dorfladen, Seminarräumen, kostenfreiem WLAN und gratis Parkplätzen vor der Anlage. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN inkl. Hundeausstattung. Ortstaxe.

PLUS Willkommensgetränk  •  gratis Bahnhofstransfer  •  Winter Kärnten Card inklusive von 4.1.–31.1. & 29.2.–14.3. ab 7 Nächten Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: KAOBSC1

Verpfl.

Beleg.

21.12.–26.12. 1.2.–7.2. 22.2.–28.2.

27.12.–5.1.

6.1.–31.1. 8.2.–21.2. 29.2.–14.3.

WB U

APP Berge

OV

2–4

63

87

55

Wellness: Inklusive: „Naturel SPA“ mit Hallenbad, finnischer Sauna, Kräutersauna, Infra­ rotkabine, Fitnessraum und Ruhebereich. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik.

WZ U

APP Seen

OV

2–4

66

89

56

WE U

APP Dörfer

OV

2–6

71

104

61

Kinder: 6 x wöchentlich (SO–FR) ab 22.12. stundenweise Windel-Liga (8 Monate bis 2 Jahre) bzw. ganztägige Betreuung im Kinderclub (3–11 Jahre), Jugendprogramm in den Ferien, Spiel- und Bastelraum, Kreativatelier, Babyausstattung auf Voranmeldung.

Min: 22.2.–28.2. 4 Nächte, 27.12.–4.1. 7 Nächte/Anr. 27.12.,28.12. od. 29.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–99 Jahre 100% Zuschläge: Endreinigung (obligat.) im APP Berge & Seen: EUR 60,–, im APP Dörfer: EUR 90,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet) Preise inkl. Verpflegung auf Anfrage

59


Österreich » Kärnten » Gerlitzen Alpe

HOTEL ALMRESORT GERLITZEN KANZELHÖHE *** SUP.   TREFFEN AM OSSIACHER SEE mitten im Skigebiet – ein einzigartiger Ort für Sport- & Erholungsbegeisterte – Wellnessbereich mit Hallenbad & Sauna

Seehöhe: 1.500m Bahnhof: Villach/18km

Verpflegung: Halbpension Plus: Buffetfrühstück, Mittagssnack, abends 4-Gang Buffet und Themenabende. Weihnachts- und Silvestergala inklusive.

Lage: Idyllisch und ruhig, mitten im Ski- und Wandergebiet der Gerlitzen Alpe. Die Mittelstation der Gerlitzen Bergbahnen befindet sich in unmittelbarer Nähe. Skigebiet Gerlitzen Alpe direkt am Resort.

Winterspaß: Bei guter Schneelage können Sie über einen Skiweg zur ca. 300m ent­ fernten Mittelstation und den Pisten zufahren sowie retour zum Resort. Skischule und Skiverleih in unmittelbarer Nähe. Skipassservice an der Rezeption.

Zimmer: 90 geräumige Zimmer im rustikalen Stil mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Kühl­ schrank, Safe und Balkon oder Terrasse. JS (2–4): Junior Suite Guggenbichl, ca. 53m², Wohnraum mit 2 Sofabetten und kleiner Kaffeeküche, separates Doppelzimmer. SS (4–6): Almsuite Waldtratte, ca. 73m², Wohnraum mit 2 Sofabetten und kleiner Kaffeeküche, 2 separate Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten).

10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  Mautticket für die Gerlitzen Straße inklusive

Ausstattung: Familienfreundliches Resort mit persönlicher Betreuung, heimeligem Kaminzimmer mit Leseecke, der neuen AlmBar, dem Halbpensionsrestaurant „Alm­ wirtshaus“, Skiaufbewahrung, Lift und einem kostenfreien Garagenplatz pro Zimmer. WLAN steht in der Lobby und im Restaurant gratis zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Gitterbett: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad, finnischer Sauna, BioSauna, Dampfbad und Ruheraum. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Kinderspielzimmer und Jugendraum mit u. a. Tischtennis, Billard, Tischfußball und Airhockey (Spielgeräte tw. gegen Gebühr), Kindermenü am Buffet.

PLUS

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: KATRGE1 Verpfl.

Beleg.

20.12.–26.12. 23.2.–29.2.

27.12.–6.1. 31.1.–22.2.

7.1.–30.1. 1.3.–21.3.

JS H

JunSuite Guggenbichl

HP

2–4*

118

133

105

SS H

Almsuite Waldtratte

HP

4–6

133

143

118

Min: 20.12.–26.12., 7.1.–30.1. & 23.2.–21.3. 2 Nächte, 27.12.–6.1. & 31.1.–22.2. 5 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–13 Jahre 50%, 14–99 Jahre 25% bzw. 27.12.–6.1. & 31.1.–22.2.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 75%, 6–13 Jahre 50%, 14–99 Jahre 25%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 16 Jahre

KANZELHÖHE – APARTMENTS & MORE   TREFFEN AM OSSIACHER SEE mitten im Skigebiet – Urlaub für Individualisten – Benutzung des Wellnessbereiches im Almresort inklusive

Seehöhe: 1.500m Bahnhof: Villach/18km

Kinder: Kinderspielzimmer und Jugendraum im Almresort mit u. a. Tischtennis, Billard, Tischfußball, Darts, Airhockey und Flipper (Spielgeräte tw. gegen Gebühr).

Lage: Die Kanzelhöhe – Apartments & More befinden sich ca. 300m von der Mittel­ station der Gerlitzen Bergbahnen entfernt, neben dem 3* Superior-Hotel Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe. Skigebiet Gerlitzen Alpe direkt am Resort.

Winterspaß: Autofrei zur Piste! Bei guter Schneelage direkte Skizufahrt über einen Skiweg zur Mittelstation der Gerlitzen Alpe (300m) sowie retour möglich. Skischule und Skiverleih an der Mittelstation. Skipassservice im Hotel.

Appartements: 35 geräumige Ferienwohnungen mit Dusche/WC, Wohnraum mit Ess­ bereich und Küchenzeile (Herdplatten, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher), Sat-TV, Safe und (Sonnen)balkon. Haarföhn an der Rezeption erhältlich. WC (2–4): 2-Raum-Sonnenappartement Kanzelhöhe, ca. 53m², 1 Doppelzimmer, 2 Schlafsofas im Wohnbereich. WY (4–6): 3-Raum-Almsuite Kanzelhöhe, ca. 73m², 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten), 2 Schlafsofas im Wohnbereich.

10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  Mautticket für die Gerlitzen Straße inklusive

Ausstattung: Benutzung der Einrichtungen im angrenzenden Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe mit zentraler Rezeption, Kaminzimmer mit Leseecke, AlmBar, Almwirts­ haus (Halbpension vor Ort nach Verfügbarkeit & gegen Aufpreis zubuchbar) und Skistall. Ein Garagenplatz pro Wohneinheit inklusive. Kostenfreies WLAN an der Re­ zeption und im Kaminzimmer. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Gitterbett: EUR 10,– pN. Kaution: EUR 100,– p. Aufenthalt. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich im benachbarten Almresort mit Hallenbad, Saunen, Dampfbad und Ruhebereich. Gegen Gebühr: Massagen.

60

PLUS

Preise in EURO pro Einheit/Nacht

Code: KATRGA1 Verpfl.

Beleg.

20.12.–26.12. 23.2.–29.2.

27.12.–3.1. 2.2.–22.2.

4.1.–1.2. 1.3.–21.3.

WC U

SonnenAPP Kanzelhöhe

OV

2–4*

140

168

105

WY U

Almsuite Kanzelhöhe

OV

4–6

168

187

140

Min: 20.12.–26.12., 7.1.–30.1. & 23.2.–21.3. 3 Nächte, 27.12.–6.1. & 31.1.–22.2. 5 Nächte * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 16 Jahre Zuschläge: Endreinigung (obligat.) im SonnenAPP Kanzelhöhe: EUR 89,–, in der Almsuite Kanzelhöhe: EUR 99,– (wird einmalig pro Einheit & Buchung verrechnet)


© TVB Bad Kleinkirchheim/Mathias Prägant

BAD KLEINKIRCHHEIM KÄRNTEN PIST‘N GAUDI Eingebettet in die sanfte Alpinwelt auf der Südseite der Nockberge be­ eindruckt die Region Bad Kleinkirchheim mit unzähligen Sonnenstunden, Skivergnügen de luxe und Thermengenuss hoch 2. 103 bestens präparierte Pistenkilometer zwischen 1.100 und 2.055m Seehöhe, 24 Liftanlagen, eine Kidsslope, ein Snowpark und Fahrvergnügen ohne lange Wartezeiten ver­ sprechen Abwechslung und Spaß. Von Familien- und Genussskilauf bis zur anspruchsvollen 3,2km langen Weltcup Abfahrt „Franz Klammer" – jeder entscheidet nach eigenen Ambitionen. Zum Mittagessen oder gemütlichen Après Ski in der Sonne trifft man sich dann auf einer der urigen Skihütten.

… & MEHR GAUDI Atemberaubend und bezaubernd zugleich sind die Möglichkeiten, die die Region abseits der Pisten zu bieten hat. 60 Kilometer geräumte Winterwander­wege führen durch idyllische Täler und tief verschneite Wäl­ der. Nahezu lautlos gleiten Langläufer über 8 beschneite Loipenkilometer. Erfahrene Touren­geher erwartet mit dem Nockberge-Trail vom Katschberg bis nach Bad Kleinkirchheim ein ganz besonderes Erlebnis. Still und roman­ tisch ­präsentiert sich die Winterlandschaft bei einer Schneeschuhwande­ rung oder Pferdekutschenfahrt. Schwungvoll hinab ins Tal geht es auf einer der zahlreichen Rodelbahnen.

B‘SONDERES Die Einzigartigkeit der Region entdecken Sie beim Abtauchen ins ­heilende Thermalwasser. Gleich 2 Thermen, das Thermal Römerbad und die ­Familien- & Gesundheitstherme St. Kathrein, laden nach einem aktiven Wintersport-Tag zum Entspannen ein. Sauna direkt auf der Piste? Ja! In Bad Kleinkirchheim und St. Oswald erwarten Sie direkt auf der Piste exklusive Thermen- und Massage-Cubes, in denen Sie neue Kraft für den restlichen Skitag tanken können.

(A)DABEI 6.12.–20.12. 4.1.–6.3.

Winter-Opening mit 15% Ermäßigung auf die gültige Ski-Thermen-Wahlkarte ab 2 Tagen*) Elternfreundlich sparen – Skifahren um nur EUR 1,– pro Tag für Kinder bis 11 Jahre ab Kauf eines 6-Tages-Erwachsenen-Skipasses*)

4.1.–31.1. & 29.2.–6.3. 

Ski-Wellness-Wochen – 1 x gratis Thermeneintritt (4-Stunden) in das Thermal Römerbad bei Kauf eines 3-Tages-Skipasses bzw. 2 x Thermeneintritt bei Kauf eines 4-Tages-Skipasses bzw. 3 x Thermeneintritt ab Kauf eines 6-Tages-Skipasses*)

7.3.–29.3.

Ski-Thermen-Wochen – gratis Skipass und 50% Ermäßigung auf den Thermeneintritt im Thermal Römerbad (ab 4 Stunden, nicht gültig auf Abendtarife & Sauna)*)

*)

gültig im Skigebiet Bad Kleinkirchheim-St. Oswald bei Nächtigung in einem der Partnerbetriebe

61


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

SKIGEBIET BAD KLEINKIRCHHEIM

© TVB Bad Kleinkirchheim/Mathias Prägant

SKIKURSE VORAB BUCHEN

Wöllaner NockNock Wöllaner 21452145 m m Kaiserburg Kaiserburg 20552055 m m T

T

18

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

9

18 17

3 4 5

5 4

4

3 3

1

7

10 10 7

1

16

11

14 14 16 16 12

3 2

2

11

7 5

5

1

2

8

2 7 19

22

7

10 10

11

11

7

1   1T   1T

6

15

15

7

9 8

Weltcupabfahrt Weltcupabfahrt Finish Finish

21

19 19

3

17 17

11 11

G

12 12 T T G

13 13

8 12 12

13T 13T T T

16 16 13

T

13

Nockalmbahn Nockalmbahn

3

27 27

22 22 23 23 Kidsslope Kidsslope

T

9

T

Biosphärenparkbahn Biosphärenparkbahn Brunnach Brunnach

24 24 C

C

T

T4

H

4

St. St. Oswald Oswald

6

H

5

6

5

T

A 21

T

Bad Kleinkirchheim Bad Kleinkirchheim

M FA

T T

FI

D I

LD

M L

T Tourismusinformation Tourismusinformation Parken Parken

Snowpark Snowpark Kidsslope Kidsslope

T Ticketverkauf/Information Speedstrecke T Ticketverkauf/Information Speedstrecke 6

Höhenlage in Meter

1

6

GRATIS Ski-Thermenbus GRATIS Ski-Thermenbus

Römerloipe Römerloipe

1.100–2.055 103 24 4 7 –

M 1

Klammer 8FranzFranz Klammer

Kaiserburgbahn Kaiserburgbahn

6

17 17

12

M

25 25 26 2627 2 21 21 27 2

24 24

Sonnwiesenbahn 14 Sonnwiesenbahn 14 Maibrunnbahn Maibrunnbahn Therme St. Kathrein B Therme St. Kathrein BK K E J E J

10 10

6

23 20 23

19 19

19 19 8

20

1

22 22

7 20

7

21 21

Brunnach Brunnach 19081908 m m

Scharte Scharte

17 17

11

7

8

7

19 20

8

Spitzeck Spitzeck 1913 1913 m m

20 20 19 19

13 13 22

1

8

18 18 18 18 9

Wiesernock Wiesernock 19681968 m m

28 28

26 26

5

6

www.checkyeti.com/mondial/bad-kleinkirchheim www.checkyeti.com/mondial/kaernten

9

16 16

11

7

10

16 16

14 14

25 25

15 15 15 15

10

Maibrunn Alm Alm Maibrunn 17601760 m m

616

4 5

6

9

Feld amam SeeSee Feld

6

17

Nockalm Nockalm 18701870 m m

Priedröf Priedröf 19631963 m m

Strohsack FranzFranz Klammer Strohsack Klammer Weltcupabfahrt 19041904 m m Weltcupabfahrt StartStart Snowpark Snowpark

6

Zirkitzen Zirkitzen

Permanente Rennstrecke Permanente Rennstrecke Naturschnee-Route Naturschnee-Route

Dein Dein Abenteuer Abenteuer wartet! wartet!

Naturrodelbahn Naturrodelbahn Winterwandern Winterwandern Langlaufloipe Langlaufloipe Snowtubing Snowtubing

Liegestühle Liegestühle Thermen Thermen T M

Thermencube T Thermencube Massagecube M Massagecube

www.BadKleinkirchheimer.com www.BadKleinkirchheimer.com

Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf

BESSER INFORMIERT

Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

233/251

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

8 60 4

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 23 62

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

Feel free: Jeder Bad Kleinkirchheimer Mehrtages-Skipass berechtigt wahlweise entweder zu einem Skitag von 9.00h–16.00h im Skigebiet Bad Kleinkirchheim oder zu einem Eintritt im Thermal Römer­ bad von 10.00h–16.00h. Gültig in der gesamten Wintersaison. Fun & Action: Ihr Bad Kleinkirchheimer Skipass inkludiert zudem die Benützung von Speed& Rennstrecken, Snowpark, Kidsslope, Rodeln auf der Kaiserburg und Winterwandern auf der Brunnachhöhe. Weltcup-Abfahrt Franz Klammer: Mit einer Gesamtstreckenlänge von 3.200m, einer Höhen­differenz von 842m und einem Gefälle bis zu 80% ist sie eine der anspruchsvollen Strecken. Early Morning Skiing mit Franz Klammer: Erkunden Sie nach noch vor Sonnenaufgang 2 Stunden lang an der Seite von Skilegende Franz Klammer das Skigebiet und holen Sie sich wertvolle Tipps und Tricks für Ihren perfekten Carving-Schwung. Warm-Up Frühstück und Berg-Brunch inklusive. Ca. EUR 125,– p. Person. Termine auf Anfrage. Gourmet im Schnee – seinerzeit: Ein einmaliges Winterabenteuer mit Schneeschuhwanderung, Hüttenkulinarik, Sennereiführung und Rodelpartie. EUR 69,– p. Person. Termine auf Anfrage. Gratis Ski-Thermen-Bus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

APPARTEMENTVERMITTLUNG THERMENBLICK 

BAD KLEINKIRCHHEIM

gemütliche Appartements für Selbstversorger – gratis Skipass in Aktionswochen

Ski-Thermen-Wochen von 7.3.–29.3.*)  *) Leistungen siehe Seite 61

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Im ruhigen Ortsteil Bach sowie aufgeteilt auf weitere Appartementhäuser in Bad Kleinkirchheim. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/100–350m. Appartements: Individuell eingerichtete Eigentum-Appartements im alpinen Stil mit Bad oder Dusche/WC, Kochnische oder Küche, TV und tw. Balkon. WA (1–2): 1-RaumApp. Typ A1, ca. 28m², Ausziehcouch oder Schlafnische. WB (2–3): 2-Raum-App. Typ B, ca. 43m², Schlafzimmer, Wohnraum mit Ausziehcouch. WC (2–4): 2-Raum-App. Typ C, ca. 50m², Schlafzimmer, Wohnraum mit Ausziehcouch, Küche. WD (3–5): 3-Raum-App. Typ D, ca. 75m², 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Ausziehcouch, Küche. Erstausstat­ tung Wäsche, Strom, Wasser und Heizung inklusive. Gratis Parkplatz bei den Häusern. WLAN an der Rezeption kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 5,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Gitterbett auf Anfrage: EUR 7,– pN. Zusatzbett: EUR 15,– bzw. 7.3.–29.3. EUR 32,– pN. Ortstaxe. Winterspaß: Je nach Lage der Appartements erreichen Sie Liftanlangen, Skipisten, Skischulen, Skiverleih sowie den gratis Ski-Thermen-Bus nach 100–350m. PLUS 4=3 bei Anreise Sonntag von 5.1.–26.1.  •  7=6 bei Anreise 11.1.–25.1.  •  Elternfreund­ lich Sparen von 4.1.–6.3.*)  •  Ski-Wellness-Wochen von 4.1.–31.1. & 29.2.–6.3.*)  • 

Preise in EURO pro APP/Nacht

Code: KABKTB1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–27.12.

28.12.–6.1.

7.1.–10.1.

11.1.–31.1.

WA U

APP Typ A1

OV

1–2

61

76

65

68

WB U

APP Typ B

OV

2–3

93

106

96

100

WC U

APP Typ C

OV

2–4

100

118

101

105

WD U

APP Typ D

OV

3–5

119

154

137

140

Verpfl.

Beleg.

1.2.–6.3.

7.3.–13.3.

14.3.–29.3.

30.3.–13.4. 61

WA U

APP Typ A1

OV

1–2

70

110

115

WB U

APP Typ B

OV

2–3

103

166

173

93

WC U

APP Typ C

OV

2–4

113

193

203

100

WD U

APP Typ D

OV

3–5

155

247

259

119

Min: 6.12.–27.12., 11.1.–31.1. & 14.3.–13.4. 4 Nächte, 28.12.–10.1. & 1.2.–13.3. 7 Nächte/Anr. SA ­Zuschläge: Endreinigung (obligat.) im APP Typ A1, Typ B & Typ C: EUR 50,–, im APP Typ D: EUR 70,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet); Kurzaufenthalt 1–2 Nächte auf Anfrage: EUR 3,– pPN ­Abschläge Aufenthalt ab 7 Nächten: EUR 3,– pPN

FERIENDORF KIRCHLEITN DORF KLEINWILD **** 

BAD KLEINKIRCHHEIM-ST. OSWALD

Mitglied der Europa-Kinderhotels – autofreies Feriendorf unmittelbar an der Piste & Skischule – professionelle Kinderbetreuung – gratis Skipass in Aktionswochen

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Auf einer sonnigen Terrasse. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/300m. Appartements: 60 Appartements in 16 Bauernhäusern mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Küche, Wohn-Essbereich mit Bauernecke und Kachelofen, Sat-TV, WLAN und tw. Balkon. AC (2–4): 2-Raum-App. NockBerge, ca. 35m², Doppelbett im Wohnbereich, kleines Zweibettzimmer. AE (2–6): 3-Raum-App. NockFamilie, ca. 55m², Wohnraum mit 2 Sofabetten, 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten).

PLUS 5% Frühbucherbonus von 21.12.–24.12. & 4.1.–28.3. bei Buchung bis 31.8. (nicht stornier-/umbuchbar)*)  •  7=6 bei Anreise 21.12. & 11.1.-19.1.*)  •  11=10 bei Anreise 21.12.–24.12.*)  •  Elternfreundlich Sparen von 4.1.–6.3.**)  •  Ski-Wellness-Wochen von 4.1.–31.1. & 29.2.–6.3.**)  •  Ski-Thermen-Wochen von 7.3.–28.3.**) *) nicht kombinierbar **) Leistungen siehe Seite 61 Preise in EURO pro Person/Nacht 

Ausstattung: 2 Restaurants, Bar, Skiraum, gratis Parkplätze, WLAN inklusive. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Kaution: EUR 100,– p. Aufenthalt. Ortstaxe.

AC H

Wellness: Inklusive: Dorfeigene Blockhaussauna mit Ruhebereich.

AE H

Kinder: 6 x wöchentlich ganztags Kinderbetreuung von 3–12 J. bzw. Kleinkinder­ betreuung von 1–3 J. an 3 Halbtagen/Woche. Kindereislaufplatz (wetterbedingt). Kinder-All-Inclusive bis 12 J. mit zusätzlich Mittagstisch & Saftbrunnen bis 21.00h. Verpflegung: Erweiterte Halbpension „Kirchleitn g‘sunde Küche“: Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause, vielfältiges Abendbuffet. 1 x wöchentlich Almbuffet. Winterspaß: Nur 300m zur Biosphärenparkbahn Brunnach mit Skischule, Skikinder­ garten und Skiverleih. Skipassverkauf an der Dorf-Rezeption.

Code: KABKDK1

Verpfl.

Beleg.

21.12.–24.12.

25.12.–27.12.

28.12.–3.1.

4.1.–31.1.

APP NockBerge

HP

2–4*

119

153

161

118

APP NockFamilie

HP

2–6

132

167

174

130

Verpfl.

Beleg.

1.2.–7.2.

8.2.–21.2. 29.2.–6.3.

22.2.–28.2.

7.3.–27.3.

AC H

APP Nockberge

HP

2–4*

130

125

132

141

AE H

APP NockFamilie

HP

2–6

143

137

146

154

Min: 4.1.–31.1., 8.2.–14.2. & 29.2.–27.3. 3 Nächte, 21.12.–3.1., 1.2.–7.2. & 15.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 85%, 4–9 Jahre 70%, 10–13 Jahre 50%, 14–16 Jahre 30%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 13 Jahre Zuschläge: Aufenthalt von 15.2.–21.2. & 7.3.–13.3.: EUR 3,– pPN; Kurzaufenthalt 1–2 Nächte auf Anfrage: + 10%

63


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

FERIENDORF KIRCHLEITN DORF GROSSWILD ***   BAD KLEINKIRCHHEIM-ST. OSWALD autofreies, uriges Almdorf für „große & kleine Aktive“ – direkt an der Brunnachbahn – gratis Skipass in Aktionswochen

Seehöhe: 1.350m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Auf der Sonnenterrasse von Bad Kleinkirchheim, eingebettet ins Dorfidyll St. Oswald. Zum Ortszentrum sowie zu den beiden öffentlichen Thermen sind ca. 5km entfernt. Skigebiet: Bad Kleinkirchheim-St. Oswald/100m. Appartements: 80 Appartements, aufgeteilt auf 23 detailgetreu nachgebildete Kärnt­ ner Bauernhäuser, mit Dusche/WC, Küche oder Küchenzeile, Wohn-Essbereich mit Bauernecke und Kachelofen, Sat-TV, WLAN und tw. Balkon. Appartements Typ „Tal“: Standardappartement mit Basisausstattung. Appartements Typ „Gipfel“: liebevoll renoviert mit Holzdielenböden, Küche mit Ceran­ feld-Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Mikrowelle und Nespresso-Maschine sowie modernem Flatscreen-TV und Föhn. WC (2–4): 2-Raum-App. NockBerge Tal, ca. 35m², 2 Sofabetten im Wohnbereich und ein kleines Zimmer mit 2 Einzelbetten. WE (4–6): 3-Raum-Appartement NockNatur Tal, ca. 55m², 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 getrennte Betten), 2 Sofabetten im Wohnbereich. WZ (2–4): 2-Raum-Appartement NockBerge Gipfel, ca. 35m², kleines Zweibettzimmer, Doppelbett im Wohnbereich und Sofa. WY (4–6): 3-Raum-Apparte­ ment NockNatur Gipfel, ca. 55m², 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 getrennte Betten), 2 Sofabetten im Wohnbereich. Basisausstattung Wäsche (Bettwäsche, Handund Geschirrtücher), Strom, Wasser und Heizung inklusive. Ausstattung: Autofreie Anlage mit zentraler Rezeption, dem urigen à la carte Restau­ rant „Alte Mühle“, beheiztem Skiraum und gratis Parkplätzen nach Verfügbarkeit. WLAN steht in der gesamten Anlage kostenfrei zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Kaution: EUR 100,– p. Aufenthalt. Ortstaxe.

PLUS 5% Frühbucherbonus von 7.12.–24.12. & 4.1.–27.3. bei Buchung bis 31.8. (nicht stornier-/umbuchbar)*)  •  7=6 bei Anreise 21.12. & 11.1.–19.1.*)  •  11=10 bei Anreise 21.12.–24.12.*)  •  Winter-Opening von 7.12.–21.12.**)  •  Elternfreundlich Sparen von 4.1.–6.3.**)  •  Ski-Wellness-Wochen von 4.1.–31.1. & 29.2.–6.3.**)  •  Ski-Thermen-­ Wochen von 7.3.–28.3.**) *) nicht kombinierbar **) Leistungen siehe Seite 61

Preise in EURO pro APP/Nacht 

7.12.–20.12. 21.12.–24.12. 25.12.–27.12. 28.12.–3.1.

WC U

APP NockBerge Tal

OV

2–4*

81

118

147

156

WE U

APP NockNatur Tal

OV

4–6

115

166

196

206

WZ U

APP NockBerge Gipfel

OV

2–4*

137

153

177

187

WY U

APP NockNatur Gipfel

OV

4–6

174

201

277

289

4.1.–31.1.

1.2.–7.2.

8.2.–21.2.

22.2.–28.2. 129

Verpfl. Beleg. WC U

APP NockBerge Tal

OV

2–4*

81

127

125

WE U

APP NockNatur Tal

OV

4–6

115

177

174

181

WZ U

APP NockBerge Gipfel

OV

2–4*

137

166

163

169

WY U

APP NockNatur Gipfel

OV

4–6

174

213

Wellness: Inklusive: Dorfeigene Blockhaussauna mit Ruhebereich.

64

Code: KABKDG1 Verpfl. Beleg.

Verpfl. Beleg.

209

217

29.2.–6.3.

7.3.–13.3.

14.3.–27.3.

Kinder: Gegen Gebühr: Kinderbetreuung inklusive Kindermittagessen im Dorf ­Kleinwild.

WC U

APP NockBerge Tal

OV

2–4*

122

146

143

WE U

APP NockNatur Tal

OV

4–6

171

195

191

Winterspaß: Nach nur 100m erreichen Sie die Biosphärenparkbahn Brunnach mit Skischule, Skikindergarten und Skiverleih. Die Haltestelle des gratis Ski-ThermenBusses befinde sich direkt vor dem Dorf. Skipassservice an der Rezeption. Abseits der Pisten erleben Sie die Vielfalt Bad Kleinkirchheims beim Winterwandern auf 60km geräumten Winterwanderwegen, geführten Schneeschuhwanderungen oder bei einer abendlichen Rodelpartie.

WZ U

APP NockBerge Gipfel

OV

2–4*

160

174

171

WY U

APP NockNatur Gipfel

OV

4–6

205

248

243

Min: 7.12.–20.12. 2 Nächte, 4.1.–31.1., 8.2.–14.2. & 29.2.–27.3. 3 Nächte, 21.12.–3.1., 1.2.–7.2. & 15.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. SA 5. + 6. Pers. im APP NockNatur: EUR 16,– bzw. 7.3.–27.3.: EUR 32,– pPN; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 13 Jahre Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–2 Nächte auf Anfrage: + 10%; Endreinigung (obligat.) im APP NockBer­ ge: EUR 60,–, im APP NockNatur: EUR 70,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet);


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

EXPLORER HOTEL BAD KLEINKIRCHHEIM   BAD KLEINKIRCHHEIM Eröffnung im Dezember 2019 – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessraum – zertifiziertes Passivhaus-Hotel

Seehöhe: 1.310m Bahnhof: Bad Kleinkirchheim/1km

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet.

Lage: In unmittelbarer Nähe zur Maibrunnbahn und der Familientherme St. Kathrein. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkircheim/300m. Zimmer: Die 98 Design-Zimmer sind funktionell und trendig ausgestattet und bieten neben Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN auch zahlreiche Ablageflächen für Ihr Sport-Equipment sowie eine große Sitzbank im Panoramafenster mit beque­ men Kissen zum Chillen. DS (2–3): Doppelzimmer, 21m2. DX (1–1): Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Das nach nachhaltigen Prinzipien errichtete Passivhaus-Hotel lädt mit leuchtenden Farben und unkomplizierter Atmosphäre zum sportlich-aktiven Urlaub ein. Sie entspannen in der Explorer Lounge mit Sitzecken, Frühstücksbereich und Bar, präparieren Ihre Skier auf der hoteleigenen Werkbank oder holen sich nützliche Freizeittipps zum Skigebiet auf der "Explorer Wall", einem interaktiven Touchscreen. Zusätzlich verfügt das Hotel über 2 Tagungsräume, einen Skikeller, beheizbare Sport­ locker und einen Lift. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum mit Relaxliegen und modernem Cardio-Fitnessbereich.

Winterspaß: Nur 3 Gehminuten trennen Sie von der Maibrunnbahn, dem direkten Einstieg ins Skigebiet. Bushaltetestelle des gratis Ski-Thermen-Busses (Shuttleservice) vor dem Hotel. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: KABKEX1

Verpfl.

Beleg.

14.12.–19.12. 15.3.–19.3. 22.3.–26.3. 29.3.–9.4. 13.4.–29.4.

20.12.–25.12.* 6.1.–22.1.* 1.3.–5.3.* 8.3.–12.3.* 20.3.–21.3.* 27.3.–28.3.* 10.4.–12.4.*

26.12.–5.1. 21.2.–29.2.

27.1.–20.2. 6.3.–7.3. 13.3.–14.3.

DS B

DZ

FR

2–3

40

60

90

70

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

80

130

100

Min: 14.12.–25.12. 2 Nächte, 23.1.–20.2. & 29.2.–29.4. 3 Nächte, 6.1.–22.1. 4 Nächte, 2.1.–5.1. 4 Nächte/Anr. 2.1., 21.2.–28.2. 7 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12.; * keine An-/Abreise am SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– ­Zuschläge: Wochenendaufenthalt DO–SA & Feiertage (25.12.–26.12., 31.12.–1.1., 6.1., 10.4.–12.4.): EUR 10,– bzw. 26.12.–5.1., 27.1.–29.2., 6.3.–7.3. & 13.3.–14.3.: EUR 20,– pPN Wochenpreise & Kurz­ aufenthalte zu ausgewählten Terminen lt. Buchungssystem

ORTNERS ESCHENHOF – ALPINE SLOWNESS ****   BAD KLEINKIRCHHEIM Family-Wasserwelt – Saunabereich SILENCIUM für Erwachsene – umfangreiches Aktivprogramm – Bio-Küche mit Grüner Haube – gratis Skipass in Aktionswochen

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km

Aktivitäten: Inklusive: Eschenhof-Nature-Experience mit u. a. Skitouren und Schnee­ schuhwanderungen inkl. Verleih, Light-Fitness, Abendunterhaltung.

Lage: Im Ortszentrum. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/300m.

Winterspaß: Nur 5 Gehminuten zum Skigebiet. Winterwanderwege führen direkt am Hotel vorbei. Skipassservice an der Rezeption.

Zimmer: 42 Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minikühlschrank und WLAN. DS (2–3): Doppel­zimmer ESCHE, 25–32m². SF (2–4): Familien Suite BIRKE, 40–42m², Wohn- und Schlafraum (tw. mit Schiebetür). Ausstattung: Familiengeführtes, kleines, feines Hotel mit gemütlicher Kaminhalle, Bar, Restaurant mit großen Familientischen, Panorama-Restaurant für Ruhesuchende, Skiraum, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Parkplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Gitterbett auf Anfrage. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Gute-ZEIT-Badelandschaf auf 800m² bestehend aus der Family Wasserwelt mit Innen- und Außenbecken, Schwitzstadl, Dampfgrotte und Infrarot­ kabine sowie dem „SILENCIUM“ (nur für Erwachsene) mit Solegrotte und Kräuter­ sauna. Gegen Gebühr: Kosmetik, Massagen, Bäder, Private Spa Suite. Kinder: 5 x wöchentlich Betreuung für Kinder von 3–13 Jahren, Kinder-Pavillon, Tisch­ fußball, große Kinder-Schneewiese, gemeinsames Kinderabendessen. Verpflegung: Bio-Hauben-Pension: Frühstücksbuffet, nachmittags Suppentopf und Salate, abends Menüwahl. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  Elternfreundlich Sparen von 4.1.– 6.3.*) •  Ski-Wellness-Wochen von 4.1.–31.1. & 29.2.–6.3.*) • Ski-Thermen-Woche von 7.3.–29.3.*) *) Leistungen siehe Seite 61 Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: KABKES1

Verpfl.

Beleg.

20.12.–23.12. 7.1.–31.1. 1.3.–6.3. 16.3.–13.4.

24.12.–6.1.

1.2.–29.2. 7.3.–15.3.

DS H

DZ ESCHE

HP

2–3

117

159

136

SF H

FamSuite BIRKE

HP

2–4

127

169

146

Min: 7.1.–31.1. & 1.3.–13.4. 4 Nächte, 20.12.–6.1. & 1.2.–29.2. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–6 Jahre 100%, 7–16 Jahre EUR 59,– bzw. 1.2.–29.2. & 7.3.–15.3.: 0–6 Jahre EUR 27,–, 7–16 Jahre EUR 69,– bzw. 24.12.–6.1.: 0–6 Jahre EUR 36,–, 7–16 Jahre EUR 77,– Zuschläge: Kurzaufenthalt von 7.1.–31.1. & 1.3.–13.4. auf Anfrage: + 10%

65


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

HOTEL TRATTLERHOF **** 

BAD KLEINKIRCHHEIM

traditionell geführter Familienbetrieb – Bade- & Saunalandschaft im Haus – nur 150m zu den Liftanlagen – gratis Skipass in Aktionswochen

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: Malerisch am Waldrand von Bad Kleinkirchheim. Das Zentrum erreichen Sie nach ca. 300m. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/150m. Zimmer: 60 wohnliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel , Sat-TV, Safe, Minibar und WLAN. DC (2–2): Doppelzimmer Klassik, ca. 24m². DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, ca. 26m², mit Balkon. DF (2–4): Familien-Doppelzimmer, 35–40m², tw. Wohnteil und Balkon. SS (2–6): Suite, ca. 44m² , tw. getrennter Wohnund Schlafbereich, Balkon. EC (1–1): Einzelzimmer Klassik, ca. 18m². Ausstattung: Traditionell geführter, romantischer Familienbetrieb mit uriger Haus­ bar, mehreren gemütliche Stuben mit Kamin, Café, Hotelrestaurant mit regionalen Schmankerln, kostenfreiem WLAN in allen Bereichen, Lift und gratis Parkplätzen. Kärntner Spezialitäten genießen Sie im hauseigenen Hüttenrestaurant „Einkehr“ am Einkehr-Teich, ca. 400m vom Hotel entfernt. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 6,– pN. Hund: EUR 15,– pN zzgl. einmaliger Reinigungsgebühr. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Großzügige Bade- & Saunalandschaft mit großem Wellness-­ Hallenbad (12x7m), Hot-Whirlpool, finnischer Sauna, Zirben-Biosauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum mit Kuschelkojen und Vitalecke mit Tee- und Saftbar sowie neuer Panorama-Sauna und Aroma-Dampfbad. Gegen Gebühr: Massagen, ­Anwendungen mit Naturkosmetik. Kinder: Trattlers Kinderland auf 400m² mit In- und Outdoor-Spielmöglichkeiten. Gegen Gebühr: Betreuung im Kinderland, Winter-Ponyfarm mit Winterparcours. Verpflegung: Genuss-Halbpension: Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet bis 11.00h, Nachmittagsjause – wahlweise im Hotel oder im Hüttenrestaurant „Einkehr“, abends 5-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet. 1 x wöchentlich Galadinner mit Begrü­ ßungscocktail. Weihnachtsmenü und Silvesterdinner mit Live-Musik inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Wöchentliches Unterhaltungsprogramm mit u. a. geführten Winterwanderungen, Fackelwanderung mit Pferden und Ponys, Glühwein-Party, Eisstockschießen und Tanzabend. Gegen Gebühr: Pferdekutschen-Erlebnisfahrten, Reitunterricht und Ausritte auf Anfrage. Winterspaß: Die Sonnwiesenbahn ist nur 150m vom Hotel entfernt und zu Fuß oder dem gratis Ski-Thermen-Bus in kürzester Zeit erreichbar. Skibushaltestelle am Haus. An der Maibrunn-Talstation steht Ihnen ein kostenfreies Skidepot zur Verfügung.

66

PLUS 5% Frühbucherbonus von 21.12.–10.1. & 1.2.–28.2. bei Buchung bis 31.8.   •  10% Früh­bucherbonus von 6.12.–20.12., 11.1.–31.1. & 29.2.–12.4. bei Buchung bis 31.10. •   Winteropening von 6.12.–18.12.*)   •  Elternfreundlich Sparen von 4.1.–6.3.*)   •  Ski-­Wellness-Wochen von 4.1.–31.1. & 29.2.–6.3.*)   •  Ski-Thermen-Wochen von 7.3.–29.3.*)   •   15% Ermäßigung von 30.3.–13.4. auf den Skipass oder den ­Thermeneintritt ins Thermal Römerbad *) Leistungen siehe Seite 61

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Verpfl.

Code: KABKTR1

Beleg.

6.12.–20.12. 6.1.–31.1. 29.2.–6.3. 30.3.–12.4. ab 7 Nächten

6.12.–20.12. 6.1.–31.1. 29.2.–6.3. 30.3.–12.4.

DC H

DZ Klassik

HP

2–2

96

86

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

119

107

DF H

FamDZ

HP

2–4

135

122

SS H

Suite

HP

2–6

145

131

EC H

EZ Klassik

HP

1–1

106

Verpfl.

Beleg.

21.12.–27.12. 1.2.–28.2. 7.3.–29.3.

95 21.12.–27.12. 1.2.–28.2. 7.3.–29.3. ab 7 Nächten

28.12.–5.1.

DC H

DZ Klassik

HP

2–2

110

99

135

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

131

118

152

DF H

FamDZ

HP

2–4

148

133

169

SS H

Suite

HP

2–6

159

143

177

EC H

EZ Klassik

HP

1–1

117

105

142

Min: 6.12.–20.12., 11.1.–31.1. & 1.3.–12.4. 2 Nächte, 21.12.–27.12. & 6.1.–10.1. 3 Nächte, 1.2.–28.2. 5 Nächte, 28.12.–5.1. 7 Nächte/Anr. 28.12.–30.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–14 Jahre 60%, 15–17 Jahre 50%, 18–99 Jahre 20% bzw. 21.12.–10.1. & 1.2.–28.2.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 80%, 6–14 Jahre 60%, 15–17 Jahre 50%, 18–99 Jahre 20%


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

NOCKRESORT HOTEL & SPA ****   BAD KLEINKIRCHHEIM TOP-Lage direkt an der Skipiste – moderner Wellnessbereich auf über 1.000m2 mit Panorama-Hallenbad – ausgezeichnete Kulinarik – Kinderbetreuung ab 12 Monaten – gratis Skipass in Aktionswochen

Wohnbeispiel Doppelzimmer Superior

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km

Aktivitäten: Inklusive: Boulderwand und Sport-/Squashhalle. Gegen Gebühr: Rodel­ abende.

Lage: In Top-Lage am Sonnenhang von Bad Kleinkirchheim mit herrlichem Blick über den Ort. Das Ortszentrum von Bad Kleinkirchheim mit verschiedenen Geschäften und Cafés ist nur 300m entfernt. Skigebiet Bad Kleinkirchheim am Hotel.

Winterspaß: Nur 50m trennen Sie vom Skikindergarten mit Tellerlift sowie der Skiund Snowboardschule. Über den Skiübungshang erreichen Sie bequem die 150m entfernte Talstation der Maibrunnbahn mit Anschluss an das gesamte Skigebiet. Bei guter Schneelage ist die Skiabfahrt bis zum Hotel möglich. Zur Bushaltestelle des ­gratis Ski-Thermen-Busses sind es nur wenige Gehminuten. Ski- und Snowboard­ verleih im Hotel. Zahlreiche Winterwanderwege, Schneeschuhwanderungen und Tourengehen sowie erlebnisreiche Rodelpartien sorgen für Abwechslung.

Zimmer: 85 gemütlich eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-/Kabel-TV, Safe, tw. Minibar, WLAN und Balkon. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer, ca. 22m². DU (2–4): Superior-Doppelzimmer, ca. 30m². DF (2–4): Familien-Doppelzimmer, ca. 33m², durch Schiebetür abtrennbarer Kinderbzw. Wohnbereich. SS (2–5): Suite Rosennock, ca. 40m², Schlafzimmer, Wohnraum mit Kinder-Stockbett. SK (2–6): Suite Brunnach, ca. 50m², Wohn-Schlafraum mit Auszieh­ couch, separates Schlafzimmer. ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 15m². Ausstattung: Das beliebte Familien-, Sport- und Wellnesshotel ist „mehr als ein Hotel“. In der großzügigen Hotelanlage können Sie entspannen, die Natur genießen, aktiv sein oder einfach die Seele baumeln lassen. Es erwarten Sie gemütliche Stuben, eine Panorama-Kaminbar, Seminarräume für bis zu 300 Personen, ein Skiraum, kosten­ freies WLAN im gesamten Hotel, Lift und gratis Park-/Garagenplätze. Im Panorama-­ Restaurant – ausgezeichnet von À la Carte und Falstaff – genießen Sie traditionell-­ österreichische Speisen wie auch internationale Köstlichkeiten. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Moderner Wellness- & Spa Bereich „NockNess“ auf über 1.000m² mit Panorama-Wintergarten mit Hallenbad, großem Whirl- und Massagepool (34°C), Sportbecken (24°C), Hammam-Dampfgrotte, finnischer und Zirben-Sauna mit Pano­ ramablick, Infrarotkabine, großzügigen Ruheräumen und modernem Fitnessraum. Gegen Gebühr: Kosmetik, klassisch europäische- und Ayurveda Massagen, fern­ östliche Behandlungen. Kinder: 6 x wöchentlich betreuter Miniclub für Kinder ab 12 Monaten, sonniges Spielzimmer, Jugendbereich mit Tischtennis und Tischfußball, Winterspielplatz mit Riesentrampolin, abends kindergerechte Speisen-Auswahl am Buffet. Gegen Gebühr: Billard, Spielautomaten. Verpflegung: Erweiterte Halbpension: Frühstücksbuffet, warmer Mittagssnack vom Buffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet und Käse vom Brett. Wöchentlich Themenbuffets wie Kärntner Landbuffet oder Alpe-Adria Buffet. Alkoholfreie Getränke von der Trinkbar von 11.00h–21.00h inklusive. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

PLUS Ski-Thermen-Woche von 7.3.–29.3.*) *) Leistungen siehe Seite 61

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: KABKSN1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–7.12. 12.12.–14.12. 19.12.–25.12. 6.1.–24.1. 29.3.–9.4.

26.12.–5.1.

25.1.–31.1. 29.2.–6.3. 15.3.–28.3. 10.4.–13.4.

1.2.–28.2. 7.3.–14.3.

DS H

DZ

HP

2–2

105

136

115

126

DU H

DZ SUP

HP

2–4

113

147

124

136

DF H

FamDZ

HP

2–4

120

156

132

144

SS H

Suite Rosennock

HP

2–5

131

170

144

157

SK H

Suite Brunnach

HP

2–6

141

183

155

169

ES H

EZ

HP

1–1

113

147

124

136

Min: 6.12.–13.4. 3 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb: 0–5 Jahre 85%, 6–11 Jahre 60%, 12–15 Jahre 50%, 16–99 Jahre 40%

67


Österreich » Kärnten » Region Bad Kleinkirchheim

THERMENWELT HOTEL PULVERER *****   BAD KLEINKIRCHHEIM traditionsreicher Familienbetrieb – Thermen- & Saunalandschaft auf über 2.100m² – Thermalwasser aus der eigenen Heiltherme – Restaurant mit Haubenküche

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 1.087m Bahnhof: Spittal/35km Lage: In einem sonnigen Hochtal an der Südseite der Alpen liegt die Thermenwelt H ­ otel Pulverer ruhig und doch sehr zentral in Bad Kleinkirchheim, dem führenden Alpinen Wellness Ort Österreichs. Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim-St. ­Oswald/200m. Zimmer: In den 100 Zimmern, Junior Suiten und Suiten werden Stilsicherheit sowie der gemütliche Touch und der Charme eines persönlich geführten Hauses spürbar. Alle Zimmer verfügen über ein elegantes Badezimmer mit Badewanne und WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon mit herrlicher Aussicht. JS (2–3): Junior Suite, 42m². JP (2–5): Panorama Junior Suite, 57m², mit Blick auf die Außenthermenlandschaft und die Nockberge. SK (2–4): Verwöhn Suite, 55–75m², großzügiges Wohnzimmer, ruhiges Schlafzimmer mit Doppelbett. ES (1–1): Ver­ wöhn-Einzelzimmer, 25–30m². Ausstattung: Lassen Sie sich vom gediegenen Ambiente dieses traditionsreichen ­Familienbetriebes überzeugen, von der Qualität beeindrucken und vom Service verwöhnen. Das mit einer Haube vom Gault&Millau ausgezeichnete à la carte ­Restaurant „Loystub‘n“ verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Speziali­ täten, begleitet von einem umfassenden Weinangebot aus der hauseigenen Vinothek. Eine einzigartige Holzarchitektur, gemütliche Aufenthaltsräume, eine großzügige Bar mit offenem Kamin und eine Bibliothek laden zum Verweilen ein. Skikeller mit persön­ licher Skibox, Lift und gratis Parkplätze am Haus vorhanden. Im gesamten Hotel steht WLAN kostenfrei zur Verfügung. Zahlbar vor Ort: Carport: EUR 12,– pN. Hund: EUR 12,– bis EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Einzigartige Thermenlandschaft auf über 2.100m² mit Thermal­ hallenbad (32°C) und Thermalfreibad (28°C), Erlebnis-Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Kräuter- und Zirbensauna, Troadkast‘n-Sauna im Freien, Dampfbad, Bergkri­ stall- und tibetanischem Salzstein-Tepidarium, Aroma- und Kräutergrotten, Infra­ rotkabinen, Außen- und Innen-Whirlpools, lichtdurchfluteten Liegeräumen, Vitalbar mit frischem Obst und Fitnessstudio. Gegen Gebühr: Beautycenter mit Kosmetik und Massagen, Energy-Island, Hydro Jet, Medical-Wellness-Center mit Physiotherapie. Verpflegung: 3/4-Verwöhnpension: Großzügiges Frühstücksbuffet mit Bio-Vital-Ecke bis 11.00h, süßer Nachmittagsimbiss, abends 5-gängiges Wahlmenü aus der Hauben­ küche mit Vorspeisenbuffet. 3 x wöchentlich Themenabende und Buffetabende mit Musik. Willkommensdrink bei Anreise. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

68

Aktivitäten: Inklusive: Tägliches Aktiv- & Entspannungsprogramm mit u. a. Yoga, rhythmischer Bewegungstherapie und Morgen- und Wassergymnastik, 3–5 x w ­ öchentlich Live-Musik zum Tanzen, wöchentlich Pistentest für Skifahrer, 2xw ­ öchentlich Schneeschuhwanderungen und Schnupperlanglaufen. Winterspaß: Nur wenige Gehminuten trennen Sie von der Maibrunnbahn, dem direkten Einstieg in das Bad Kleinkirchheimer Skigebiet. Der gratis Skibus hält direkt vor dem Hotel und bringt Sie rasch und bequem zu allen weiteren Liftanlagen im Ort sowie zur nächsten Loipe (ca. 1,5km). Skipassservice an der Hotelrezeption. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  7=6 bei Anreise 5.1.–25.1.*)  • ­ ermäßigter Eintritt in die Therme St. Kathrein *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht  Verpfl.

Code: KABKPU1 Beleg.

6.12.–25.12. 5.1.–31.1. 23.2.–6.3.

26.12.–4.1.

1.2.–22.2.

7.3.–28.3.

JS H

JunSuite

HP

2–3*

154

198

173

164

JP H

Panorama JunSuite

HP

2–5**

169

213

188

179

SK H

Verwöhn Suite

HP

2–4***

174

218

193

184

ES H

Verwöhn EZ

HP

1–1

154

198

173

164

Min: 6.12.–22.12. & 22.2.–28.3. 2 Nächte, 23.12.–25.12. 3 Nächte, 2.1.–31.1. 5 Nächte, 1.2.–21.2. 7 Nächte/ Anr. SA, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre 80%, 6–12 Jahre 50%, 13–16 Jahre 30%, 17–99 Jahre 20%; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 10 Jahre, ** max. 2 Erw. + 3 Kinder bis 16 Jahre, ** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 16 Jahre Zuschläge: Wochenendaufenthalt FR–SA bei 1–3 Nächten von 6.12.–25.12. & 5.1.–28.3.: EUR 5,– pPN; Kurzaufenthalt 1 Nacht: EUR 25,– pPN


Österreich » Kärnten » Region Nockberge

ALMDORF SEINERZEIT   PATERGASSEN exklusiver Almhüttenurlaub mit Hotelcharakter – Alm Spa- & Fit-Bereich mit Naturbehandlungen – einzigartiger Hüttenservice – landestypische traditionelle Gourmetküche – Urlaub mit Hund

Seehöhe: 1.400m Bahnhof: Feldkirchen/28km Schon beim Ankommen auf dem sonnigen Hochplateau verbreitet sich eine tiefe innere Ruhe, der Blick schweift über das wunderschöne Tal und das Wesentliche wird sichtbar – der tägliche Ballast verliert an Gewicht und eine gewisse Leichtigkeit ­breitet sich aus. Lage: Direkt auf zwei sonnigen, leicht versetzten Plateaus des Nationalparks Nock­ berge auf 1.400m Seehöhe. Nächstes Skigebiet: Falkert/4km bzw. Bad Kleinkirchheim/ ca. 11km. Hütten/Chalets: Die 51 unterschiedlich großen Almhütten und Chalets bestechen durch ihre traditionelle Bauweise und Ausstattung mit naturbelassenen Hölzern und Stoffen. Tradition und Moderne werden hier wunderbar miteinander kombiniert. Alle Einheiten verfügen über Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, TV, Küche mit Omaofen, Kaffee-/Teebar, Minibar, WLAN, Balkon und Sonnenterrasse. XZ (2–2): Alpetta, ca. 75m², Zirbenschlafzimmer mit King Size Bett, Badezimmer mit Holzbadewanne, Dusche und WC, Infrarotkabine, Stube mit offenem Kamin. XA (2–2): Sennhütte, 75m², 2 Stockwerke, Stube mit Kachelofen, Zirbenschlafzimmer mit Ofen und Holzbadewanne, separates WC, Sauna. XC (3–4): Almhütte Seinerzeit, 75m², 2 Stockwerke, Stube mit Kachelofen, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer – eines davon mit Holzbadewanne. XE (5–6): Almhüttenchalet Deluxe, 180m², 4 Stockwerke, 2 Küchen mit Omaofen, 1 Stube mit Kachelofen, eigener Weinkeller, 3 Zirbenschlafzimmer, 3 Bäder – 2 davon mit Holzbadewanne, Sauna und Infrarotkabine. Ausstattung: Ursprünglich, nachhaltig und hochklassig zugleich! Exklusives Almdorf im Stil eines traditionellen Kärntner Dorfes, bestehend aus einem zentralen Kärntner Gutshof mit Rezeption, Feststadl und Tiefgarage mit kostenfreien Parkplätzen sowie mehreren Hütten und Chalets. Das umfangreiche kulinarische Angebot lässt keine Wünsche offen. In den kleinen, urigen Stuben des Wirtshaus Seinerzeit genießen Sie gehobene regionale Küche und österreichische Spezialitäten. In der Holzknechthütte für 2–4 Personen (Reservierung erforderlich), wohl eines der kleinsten Restaurants der Welt, werden Sie vom Küchenchef am offenen Feuer exklusiv bekocht. Das urige Gast­ haus Fellacher (saisonal geöffnet) bietet regionale Gaumenfreuden zubereitet am Holzofen. Die landestypische traditionelle Gourmetküche können Sie sich auch direkt in die eigene Hütte servieren lassen. Ein gut gefüllter Weinkeller und bester Rund-umService durch den Hüttenwirt runden das umfangreiche Angebot ab. WLAN nutzen Sie im gesamten Almdorf kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe.

Wellness: Inklusive: Alm Spa & Fit mit Panoramasauna im typischen Almdorf-Stil mit finnischer Sauna und Bergkräutersauna. Gegen Gebühr: Massagen, traditionelles Heubad, Wellnessbehandlungen mit Pflanzen, Kräutern und Blumen aus der Natur. Verpflegung: Herzhaftes Almdorf-Frühstück in der eigenen Hütte serviert. Winterspaß: Wintersport-Fans dürfen sich in der Region Nockberge auf einige der schönsten Skigebiete Kärntens freuen: Über 100 bestens präparierte Pistenkilometer, 24 moderne Liftanlagen sowie die "Franz Klammer"-Weltcup-Abfahrt erwarten Sie in dem ca. 11km entfernten Skigebiet Bad Kleinkirchheim. Den Falkert, das perfekte Skigebiet für Kinder und Anfänger, erreichen Sie in nur 6 Fahrminuten. Die Turracher Höhe, das höchste Skigebiet in der Umgebung, ist ca. 20 Autominuten entfernt. Neben herrlichen Möglichkeiten für Skifahrer und Snowboarder locken der Nock­ berge-Trail – eine auf Wellness und Genuss angelegte Skidurchquerung, Schnee­ schuhwanderungen, Ausflüge mit dem Pferdeschlitten und viele weitere winterliche Freizeitaktivitäten. PLUS 10% Frühbucherbonus von 29.11.–22.12. & 5.1.–18.4. bei Buchung bis 30.10.  •  4=3 bei Anreise SO, MO od. DI von 1.12.–17.12.  •  7=6 bei Anreise 5.1.–12.4.

Preise in EURO pro Hütte/Nacht

Code: KAPGAS1 Verpfl.

Beleg.

29.11.–22.12.

23.12.–4.1.

5.1.–18.4.

XZ B

Alpetta

FR

2–2

430

610

450

XA B

Sennhütte

FR

2–2

430

610

450

XC B

Almhütte Seinerzeit

FR

3–4

440

620

460

XE B

Almhüttenchalet Deluxe

FR

5–6

760

940

780

Min: 29.11.–22.12. & 5.1.–18.4. 2 Nächte, 23.12.–4.1. 5 Nächte Zuschläge: 4. Pers. in der Almhütte Seinerzeit bzw. 6. Pers. im Almhüttenchalet Deluxe: 0–15 Jahre 100%, 16–99 Jahre EUR 110,– pPN; Kurzaufenthalt 1 Nacht auf Anfrage: EUR 20,– pPN

69


Österreich » Kärnten » Region Nockberge

PANORAMA HOTEL TURRACHER HÖHE ****   EBENE REICHENAU einzigartige Lage auf rund 1.800m Seehöhe – direkt im Skigebiet – Wellnessbereich mit Sauna & Badelandschaft

Seehöhe: 1.763m Bahnhof: Spittal/60km Lage: „Hoch droben auf dem Berg!“ Das Hotel besticht durch seine einmalige Lage zwischen Berg und See auf knapp 1.800m Seehöhe. Hier oben haben Sie eine einzig­ artige Aussicht auf die Kärntner Nockberge und den Turracher See. Skigebiet Turracher Höhe direkt am Hotel. Zimmer: Wohnen mit Aussicht! Die 55 Zimmer mit persönlicher Atmosphäre verfügen über Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Flachbild-Sat-TV, Minikühlschrank, WLAN und Balkon. DS (2–3): Doppelzimmer Nockberge, ca. 23m², zur Südseite. DK (2–3): Doppelzimmer Turrachsee, ca. 23m², zur Seeseite. Ausstattung: Das charmante 4*-Hotel mit Blick auf den Turracher See empfängt Sie mit einem großzügigen Lobbybereich mit Rezeption und Sitzmöglichkeiten, einem Aufenthaltsraum, der Zirbenstube, einer gemütlichen Bar, einem Trockenraum für Ihre Skiausrüstung und 2 Aufzüge. Im Hotelrestaurant mit wunderschönem Panora­ mablick genießen Sie im Rahmen der Halbpension traditionelle Gerichte aus Kärnten sowie internationale Spezialitäten. Gratis Parkplätze in ca. 150m Entfernung. WLAN nutzen Sie im Empfangsbereich kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Parkplatz am Hotel auf Anfrage: EUR 6,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe.

unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, 15 Seilbahnen und Skilifte, ein Snowpark und eine Funslope. Der zugefrorene Turracher See eignet sich ideal zum Eislaufen oder Eisstockschießen. Langläufer finden auf 4 Loipen mit insgesamt 15km Länge perfekte Bedingungen. Abseits der Pisten sorgen Winterwanderwege, Schneeschuh­ touren und Pferdeschlittenfahrten für Abwechslung. Tipp: Nicht nur für Kinder ist die Nockyflitzer-­Alpen-Achterbahn jeden Tag ein neues Abenteuer. Die Sommer- und Winterrodelbahn ist vom Panorama Hotel Turracher Höhe zu Fuß erreichbar. Freuen Sie sich auf scharfe Kurven durch den Zirbenwald, Kreisel, Wellenbahnen und Sprünge – die insgesamt 1,6km lange Strecke ist einzigartig und spektakulär. PLUS 4=3 bei Anreise SO od. MO von 8.12.–23.12., 5.1.–27.1. & 1.3.–6.4.

Wellness: Inklusive: Schöner Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad mit Whirlpool, Whirlliegen und Nackendusche, Zirben- und Kräutersauna, Dampfgrotte, Luis-Trenker-­ Infrarotkabine, Fitnessstudio und Ruheraum mit Seeblick. Kinder: Kinderspielzimmer mit Kinder-TV, Tischtennis, Billard, Tischfußball, Kinder­ programm mit dem Pistenbutler, eigene Kindermenüs. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke, abends 4-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl und Salatbuffet oder Themenbuffet. Weih­ nachts- und Silvestermenü inklusive.

Preise in EURO pro Person/Nacht

Verpfl.

Aktivitäten: Inklusive: Pistenbutler-Aktivprogramm mit u. a. geführten Ski- und Schneeschuhtouren. Winterspaß: Nur 50m trennen Sie von der Talstation der Panoramabahn ins Winter­ paradies der Turracher Höhe. Bei guter Schneelage ist die Skiabfahrt bis zum Hotel möglich. Das Skigebiet auf dem Hochplateau an der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark ist ein ideales Ziel für Genussskifahrer und Familien. Neben per­ fekten Schneeverhältnissen von Dezember bis April erwarten Sie 42 Pistenkilometer

70

Code: KAREPA1

Beleg.

6.12.–19.12.

20.12.–25.12. 5.1.–31.1. 1.3.–14.3. 4.4.–12.4.

29.12.–4.1. 1.2.–29.2.

15.3.–3.4.

DS H

DZ Nockberge

HP

2–3*

96

138

143

102

DK H

DZ Turrachsee

HP

2–3*

109

151

156

115

Min: 5.1.–31.1.& 1.3.–14.3. 3 Nächte, 1.2.–29.2. 7 Nächte/Anr. SA od. SO, 29.12.–4.1. 7 Nächte/Anr. SO Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre 65%, 10–15 Jahre 55%; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 15 Jahre


Österreich » Kärnten » Region Nockberge/Millstätter See

FAMILIEN-HOTEL BERGHOF ****   INNERKREMS TOP-Lage direkt an den Liften – Skiabfahrt bis zum Hotel möglich – hauseigene VITAL-OASE

Seehöhe: 1.500m Bahnhof: Spittal-Millstättersee/36km

Winterspaß: Direkt an den Liften und der Skischule mit Kinder-Club. Skiabfahrt bis zum Hotel möglich. Gratis Skibus ab Hotel zur 3km entfernten Langlaufloipe.

Lage: Im Zentrum von Innerkrems. Skigebiet Innerkrems direkt am Hotel. Zimmer: 44 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer C2, ca. 17m². DK (2–4): Komfort-Doppelzimmer A, ca. 23m², mit Balkon. DF (4–6): Familien-Zweiraumzimmer, ca. 46m² bestehend aus 2 Doppelzimmern mit Verbindungstür und Balkon. Ausstattung: Familienfreundliches Hotel mit kuscheliger Ofenecke, geräumigem Speisesaal, urigem a la carte Restaurant mit hausgemachten Spezialitäten, Sonnen­ terrasse, Kinderspielraum und Spielecke, geheiztem Ski- und Schuhstall, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund: EUR 11,– pN. Ortstaxe.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  4=3 bei Anreise 21.12. & 22.12.  •  5=4 bei Anreise SO von 12.1.–26.1. & 15.3.–5.4.  •  7=6 bei Anreise 4.1.–25.1. & 14.3.–6.4.  •  ermäßigter Eintritt zum Hallenbad im Nachbarhotel

Preise in EURO pro Person/Nacht  Verpfl.

Code: KAKBBE1 Beleg.

21.12.–25.12. 4.1.–24.1. 7.3.–12.4.

26.12.–3.1.

25.1.–31.1.

1.2.–6.3.

Wellness: Inklusive: VITAL-OASE mit finnischer Sauna, Dampfbad, Sanarium, Infrarot­ kabine, Wärmebank und Fitnessgeräten. Gegen Gebühr: Massagen.

DS H

DZ C2

HP

2–2

71

90

75

78

DK H

DZ A

HP

2–4*

81

100

85

88

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahl­ menü mit Salatbuffet. 1–2 x wöchentlich Themenabend oder Buffet. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive.

DF H

FamDZ

HP

4–6**

85

104

89

92

Aktivitäten: Inklusive: Tischtennis. Gegen Gebühr: Kegelbahn.

Min: 21.12.–25.12., 25.1.–31.1. & 7.3.–12.4. 3 Nächte, 4.1.–24.1. 5 Nächte, 1.2.–6.3. 7 Nächte/Anr. SA, 26.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre 60%, 7–11 Jahre 40%, 12–16 Jahre 30%, 17–99 Jahre 15% bzw. im FamDZ: 0–2 Jahre 80%, 3–6 Jahre 40%, 7–11 Jahre 20%, 12–16 Jahre 10%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 12 Jahre, ** max. 2 Erw. + 4 Kinder bis 16 Jahre

FAMILIENHOTEL ZUR POST *** SUP. 

DÖBRIACH

Paradies für Familien mit Kindern – hauseigene Wellness-Oase – gratis Skibus ab Haus zum Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Seehöhe: 580m Bahnhof: Spittal/16km Lage: Im Zentrum von Döbriach Nächstes Skigebiet: Bad Kleinkirchheim/12km. Zimmer: 38 liebevoll ausgestattete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Mirnock, ca. 18m2. DK (2–3): Doppelzimmer Nockberge, 18–25m², Balkon. DF (2–4): Familienzimmer Rosennock, ca. 26m², sepa­ rates Eltern- und Kinderzimmer mit Stockbett. DU (2–4): Familienzimmer Großglock­ ner, ca. 39m², 2 separate Schlafzimmer, tw. Balkon. Ausstattung: Heimeliges Kaminstüberl, Aufenthaltsraum mit Bibliothek, Hausbar, Speisesaal, gemütliche Stuben, über 350 Jahre alter Weinkeller, Skiraum, kostenfreies WLAN, Lift und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellness-Oase mit finnischer Kräutersauna, Bio-Sauna, Dampf­ bad, Infrarotkabine und Ruheraum mit Teebar. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Kinder- und Jugendparadies mit Spielzimmer für die Kleinsten, Computer­ spiele für Jugendliche, Playstation, Flipper und Tischfußball, Kinderbibliothek, eigene Kindermenüs oder -buffet. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, hausgemachte Mehlspeisen nach dem Skifahren, abends Wahlmenü mit Salatbuffet. Weihnachtsmenü inklusive.

Winterspaß: Der gratis Skibus bringt Sie täglich ab Hotel zum Skigebiet Bad Klein­ kirchheim (ca. 12km) und retour. Skipassservice im Hotel. PLUS 7=6 bei Anreise 6.1.–26.1. & 23.2.–22.3.  •  1 x wöchentlich Begrüßungscocktail Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: KADBZP1 Verpfl.

Beleg.

1.12.–14.12. 6.1.–1.2. 23.2.–28.3.

15.12.–21.12. 2.1.–5.1. 2.2.–22.2.

22.12.–1.1.

DS H

DZ Mirnock

HP

2–2

58

67

73

DK H

DZ Nockberge

HP

2–3*

63

72

78

DF H

FamDZ Rosennock

HP

2–4**

70

79

85

DU H

FamDZ Großglockner

HP

2–4***

75

95

105

Min: 16.12.–21.12. 3 Nächte, 22.12.–1.1. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–14 Jahre EUR 25,–, 15–18 Jahre EUR 31,– bzw. 15.12.–21.12., 2.1.–5.1. & 2.2.–22.2.: 0–5 Jahre EUR 15,–, 6–14 Jahre EUR 29,–, 15–18 Jahre EUR 36,– bzw. 22.12.–1.1.: 0–5 Jahre EUR 16,–, 6–14 Jahre EUR 31,–, 15–18 Jahre EUR 39,–; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 11 Jahre, ** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 11 Jahre, *** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 16 Jahre Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 36,–, kein ZS für Kinder bis 15 Jahre

71


MITTEN IM WINTERGLÜCK Glitzernd liegt das tiefverschneite Tal vor einem. Ein A ­ dler zieht seine weiten Kreise und Hasen hinterlassen ihre Spuren im frischen Schnee. Dem Winter im Salzburger­ Land wohnt wahrlich ein wunderbarer Zauber inne und es gibt kaum jemanden, der sich ihm entziehen kann. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Denn wo sonst findet man eine solche Dichte an Weltklasse-Skigebieten, einige der schönsten Freeride-Berge der Alpen und sogar einen Berg, auf dem der Winter auch im Sommer niemals zu enden scheint. Egal ob Sie schon lange Skifahren und die Pisten und Tiefschnee-Hänge perfekt herunter carven, das Snowboard ihre große Leidenschaft ist, oder Sie und Ihre Familie erst am Beginn einer dieser Sportarten stehen. Im Salz­ burgerLand findet jeder sein ganz persönliches Paradies. Abwechslung für Groß und Klein abseits der großen Wintersportarten wird im SalzburgerLand großge­ schrieben. Und das Gute ist: bei geführten Fackelwanderungen, rasanten Rodelpartien und roman­ tischen Pferdekutschenfahrten ist sportliches Können meist nicht vonnöten. Dafür jede Menge gute Laune, Neugierde und die richtige

72

Prise Romantik. Auch Schneeschuh­ wandern, Eislaufen, Eisstockschie­ ßen oder Fun- und Trendsportarten wir Snowkiting, Airboard und Tele­ marken sind ein heiteres Freizeitver­ gnügen für die ganze Familie. Gebirgswermut, Wild oder Vogel­ beere: Die Alpine Kulinarik bringt auf den Tisch, was im SalzburgerLand traditionell zur guten Küche gehört – auf den Skihütten am Berg ebenso wie in den Gasthöfen und Hauben­ restaurants im Tal. Gekocht wird au­ thentisch, regional und meist etwas deftig, immer voller Leidenschaft und mit höchstem qualitativem Anspruch. Schon beim Gedanken an gefüllte Bladln, Wildspezialitäten frisch aus dem Wald, süße Krapfen, Mostbratl und Kasnockn läuft das Wasser im Mund zusammen. Zum Abschluss darf es dann ein haus­ gemachter Zirbenlikör oder Vogel­ beerschnaps sein.


SALZBURGERLAND

73 © SalzburgerLand Tourismus/ideenwerk werbeagentur gmbh


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

SKIGEBIET GASTEINERTAL *)

© www.oberschneider.com

SKIKURSE VORAB BUCHEN

höchster Punkt in Ski amadé

Kreuzkogel 2.686 m I 1

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

Sportgastein

S1

32

S2

S3

31 Graukogelhütte 6

B2

29

Kugelbar

Graukogel 2.492 m

B3

6

Sportgastein

Graukogelalm B5

B 15

17

B 11

Bergstadl

B 16 16a

Rossalm

27

Kötschachtal

Felsentherme

24

B 13

Ahornhütte

18

16

16

B 16

B 18

Jungerstube

11 B 11

58

5

Jagahütte Hochbrandhütte

Großarl

4a 51 5a

6a 5a

3a

1a

52

1

6

53 Alpentaverne Zapfenhütte 3b

57

4 1 11

Kötschachdorf

9 55

Gipflstadl D 15 13 Harbachhütte Gehwolf Alm

8

D3a

Fulseck 2.033 m

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt

H 3a

D1a

D13

D2

40

H1

Kleine Scharte

4

2

D5

D6

37

D9

Wengeralm

D1b

D 14 Schneeschuhtrail

Reiterhütte D8

D8

D1c

41

D7c D7c

D1c

D1c

39 Mühlwinkelhütte D7c

H 2a

Das Goldberg

D7b

37

D2

35

36

Hoamroas Stub‘n

830 m D12

D1d

44 Einkehr‘s Schluckerl Schirmbar Thomaselli

Lifte gesamt

Dorfgastein Salzburg - München Solarbad Unterberg Gastein Mühlbachloipe

H4

3 H3

Kitzstein 1.302 m

1

D1a

D10

Bergrestaurant

H2

H9

857 m Alpentherme

D4

D 15 PanoramaWinterwanderweg

2,300 m

H5

Schlossalm 2,050 m Kleine Scharte

Haitzingalm

D7a

D4

H 5a

H3

Hamburger Skihütte Hofgasteinerhaus 6

H8

Bad Hofgastein

42

D7a

40

8 7

9

H4

Bärsteinalm

D3b D3b

Grabnerhütte

835–2.650 208 43 12 16 –

Weitmoser Schlossalm

H3

1.175 m

Hohe Scharte

H 32

H7 H7

H 31

H 31

Skizentrum Angertal Hartlgut

I 12

H 32

Angerblick Hütte Feldinghütte

59

Salzburg

12 Angertal 1180

D11

12

7 2

54

B 21

Skialm

3

stube

B 20

25 Hirschenhütte Waldgasthof 4 14

B 23

Kreuzkogel 2.027 m

60 Laireiteralm 10 Panorama-

B 18

B 21

B 11

Skischaukel Schlossalm-AngertalStubnerkogel

B 17

B 21

1.002 m

Skischaukel Dorfgastein-Großarltal

5

18a

B 11

Stubneralm

B 12

Hüttschlag

B 22 B 19

26

Bad Gastein

Bad Bruck

19

B 15aa

B 21 11a

Bellevue Alm

Goldbergstub‘n

Stubnerkogel B Gipfelrestaurant

B

B 14

S4a

S5

WOW

Heilstollen Mautstelle

Böckstein

B4

www.checkyeti.com/mondial/gasteinertal www.checkyeti.com/mondial/salzburg

S3a

30 S4

Stubnerkogel 2.251 m

B1

B4

2

Weitblick

Autoschleuse Richtung Mallnitz

28 B3

1.590 m

S6 3

S1a

Brandnerbauer

Aeroplanstadl

LEGENDE Langlaufloipe

Standseilbahn Luftseilbahn Kabinenbahn Schlepplift Doppel-Sessellift Vierer-Sessellift Sechser-Sessellift Parkplatz Skibus Skischule Skiverleih Piste leicht Piste mittel Piste schwierig Beschneibare Abfahrten Skiroute

markiert, nicht angelegt, nicht präpariert, nicht kontrolliert, Schutz vor Lawinengefahr 5 m links und rechts von der Markierung

eigener Loipenplan an den Kassen erhältlich

Rodelbahn Eine der längsten Abfahrten der Ostalpen, 1440 m Höhenunterschied Übungsbereich Schwimmbad Bahnhof Snowpark Funslope D15 Panorama Winterwanderweg D14 Schneeschuhtrail Lawinensuchfeld Skimovie Riesentorlauf I

Almhütten und Bergrestaurants Bar Stubnerkogel: Gipfel der Attraktionen

WOW

• Hängebrücke • Aussichtsplattform „Glocknerblick” • Felsenweg • Fun Center • Selbstversorgerraum • Fotopoint

Freeride Info Base

www.skigastein.com

Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf Snowboard-/Funpark

BESSER INFORMIERT

Kinderland Skiline WLAN, gratis

256,50/275,50

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

Oster-Familienaktion ab 14.3.: Ab Kauf eines 6-Tages-Skipasses mindestens eines Elternteils fahren Kinder bis 15 Jahre (geb. 2004 oder später) gratis.

45 100 2

Loipenkilometer gesamt

Junior Weekend Discount: Kinder und Jugendliche fahren an jedem Wochenende (Samstag & Sonntag) zu ermäßigten Preisen mit bis zu 35 % Rabatt gegenüber dem Normaltarif.

Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 41

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

*) umfasst die Skigebiete Schlossalm-Angertal-­Stubnerkogel, Sportgastein, Graukogel und Dorfgastein-Großarl

74

1 Skipass – viele Möglichkeiten: Nutzen Sie das Angebot von 760 Pistenkilometern, 270 Lift­ anlagen und das in 5 Skiregionen und 25 Skiorten in Ski amadé.

Von der Piste in die Therme: Nach einem intensiven Wintertag im Freien lässt es sich in den ­beiden Gasteiner Thermen, der Alpentherme in Bad Hofgastein und der Felsentherme Bad Gastein, herrlich entspannen. Husky Erlebnis: Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer bei einer klassischen Schlitten­ hundefahrt oder erfahren Sie Wissenswertes über die ausdauernden Schlittenhunde bei einem Husky Workshop. Termine & Preise auf Anfrage. Gasteiner Skihauben: Sieben Haubenköche, alle Meister ihres Fachs, zaubern auf ausgewählten Skihütten regionale Schmankerl auf höchstem Niveau. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

JOHANNESBAD HOTEL PALACE ****   BAD HOFGASTEIN großzügiger Thermal-Indoorpool – Beauty-,Wellness- & Gesundheitsabteilung im Haus – kein Einzelzimmer-Zuschlag – hauseigener Skiverleih

Seehöhe: 856m Bahnhof: Bad Hofgastein/3km

Aktivitäten: Inklusive: Aquagymnastik von MO–FR, mind. 5 x wöchentlich Live-Musik und Tanz an der Hotelbar. Gegen Gebühr: Billard, Darts, Tennishalle.

Lage: Umgeben von einer großen Parkanlage im reizenden Zentrum von Bad Hof­ gastein. Nächstes Skigebiet: Gastein-Schlossalm (Ski amadé)/800m.

Winterspaß: Gratis Skibus zur Schlossalmbahn mit direktem Einstieg ins Gasteiner Skige­ biet. Skibushaltestelle und Loipeneinstieg am Hotel. Skiverleih im Haus.

Zimmer: 198 komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Doppelzimmer Economy, ca. 18m², mit Grand Lit (160x200cm). DK (2–4): Doppelzimmer Komfort, ca. 26m². EK (1–1): Einzel­ zimmer Komfort, ca. 18m². Ausstattung: Elegantes Hotel mit Lobby am offenen Kamin, gemütlicher Hotelbar, 2 Restaurantbereichen, Zirbenstube mit Raucherbereich, Wiener Café, Kinderspielzim­ mer, Seminarraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN kostenfrei im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Garagenbox: EUR 6,– pN. Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe & FIB. Wellness: Inklusive: Großzügiger Thermal-Indoorpool (12x8m), Whirlpool, finnische Außensauna, Kräutersauna, Dampfbad, Solegrotte, Kneipprondell, Ruhe-Oase und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen, Beautyfarm, Kur- & Gesundheitsabteilung. Verpflegung: Halbpension: Vielseitiges Frühstücksbuffet, nachmittags Kuchen, abends internationale Spezialitäten vom Buffet. Willkommensgetränk. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive. Getränkepauschale optional vor Ort zubuchbar.

PLUS 3% Frühbucherbonus ab 5 Nächten bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise*) • 7=6 bei Anreise 4.1.–25.1. & 28.3.–7.4.*)  •  gratis Bahnhofstransfer ab 7 Nächten *) nur gültig auf Vollzahler; nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht  Verpfl.

Code: SABHPA1 Beleg.

21.12.–3.1.

4.1.–31.1. 29.2.–13.3.

1.2.–28.2.

14.3.–13.4.

DS H

DZ Economy

HP

2–2

129

95

102

84

DK H

DZ Komfort

HP

2–4*

139

105

112

94

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

139

105

112

94

Min: 21.12.–25.12., 4.1.–31.1. & 29.2.–13.4. 3 Nächte, 1.2.–7.2. & 22.2.–28.2. 5 Nächte, 26.12.–3.1. 7 Nächte, 8.2.–21.2. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 35,–, 12–14 Jahre EUR 45,–, 15–17 Jahre EUR 60,–, 18–99 Jahre 20% bzw. 14.3.–13.4. 0–11 Jahre 100%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre od. 3 Erw.

JOHANNESBAD HOTEL ST. GEORG ****   BAD HOFGASTEIN Tradition mit Herz in zentraler Lage – Wellness- & Spabereich mit Thermal-Innenpool – modernes Schönheits-, Wellness- & Therapie-Angebot im Haus

Seehöhe: 856m Bahnhof: Bad Hofgastein/2,5km Lage: Zentral und trotzdem ruhig, direkt an der Gasteiner Ache. Nächstes Skigebiet: Gastein-Schlossalm (Ski amadé)/300m. Zimmer: 51 Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Kabel-TV, Safe, und WLAN. DK (2–3): Doppelzimmer Komfort, ca. 26m², tw. Balkon. SS (2–4): Suite, ca. 45m², getrennter Schlaf- und Wohnbereich mit Minibar und Balkon. EK (1–1): Einzelzimmer Komfort, ca. 20m², tw. Balkon. Ausstattung: Traditionshotel im eleganten Landhausstil mit gediegener Lobby, Bar am offenen Kamin, Tagescafé, Restaurant mit gesunder Küche auf Hauben-Niveau, rustikalem Stüberl, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN kostenfrei verfügbar. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 3,– pN. Hund: EUR 12,– pN. Ortstaxe & FIB. Wellness: Inklusive: Einladender Thermal-Innenpool, Whirlpool, finnische Sauna, Bio­ sauna, Infrarotkabine, Soledampfbad, Wärmebank, Ruhezonen mit Relaxliegen und Fitnessbereich mit TechnoGym-Geräten. Gegen Gebühr: Massagen, Beautyfarm, Thermal­ bäder, Energiebehandlungen, Wellness- und Gesundheitsabteilung mit u. a. Heilfasten. Verpflegung: Gourmet-Halbpension: Vitales Frühstück vom Buffet, Süßes am Nach­ mittag, abends 4-Gang Wahlmenü mit Salatbar oder Themenabend. Willkommens­ getränk. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Winterspaß: Nur wenige Gehminuten zur Schlossalmbahn, dem Einstieg ins Gasteiner Skigebiet. Die Achenloipe führt fast direkt am Hotel vorbei. Skibushaltestelle ca. 200m entfernt. Skipassservice im Hotel. PLUS 3% Frühbucherbonus ab 5 Nächten bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise*) •  7=6 bei Anreise 6.1.–18.1. & 28.3.–7.4.*)  •  gratis Bahnhofstransfer ab 7 Nächten *) nur gültig auf Vollzahler; nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl.

Code: SABHSG1 Beleg.

21.12.–3.1.

4.1.–31.1. 29.2.–13.3.

1.2.–28.2.

14.3.–13.4.

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

150

110

121

90

SS H

Suite

HP

2–4*

169

125

140

101

EK H

EZ Komfort

HP

1–1

159

119

130

99

Min: 21.12.–25.12., 4.1.–31.1. & 29.2.–13.4. 3 Nächte, 26.12.–3.1. 7 Nächte, 1.2.–28.2. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 35,–, 12–14 Jahre EUR 45,–, 15–17 Jahre EUR 60,–, 18–99 Jahre 20% bzw. 14.3.–13.4. 0–11 Jahre 100%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre (3. Kind auf Anfrage) od. 3 Erw.

75


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

HOTEL SONNGASTEIN ****   BAD GASTEIN TOP-Familienhotel – Österreichs größter Indoor Spiel- & Activity-Bereich auf 1.700m² – Wellnessbereich mit Thermalhallenbad & 2 Außenpools – prämierte Freizeitprogramme für Kinder & Jugendliche – prämierte Kulinarik – hauseigener Skibus-Shuttle

Seehöhe: 897m Bahnhof: Bad Gastein/3km Lage: An einer der sonnigsten Stellen des Gasteinertals zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein. Nächstes Skigebiet: Gastein (Ski amadé)/4km. Zimmer: 47 Zimmer im qualitativ hochwertigen Superior-Design mit Bad oder ­Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV mit Sky-Sport, Safe, WLAN und Balkon. DS (2–2): Superior-Doppelzimmer zur Waldseite, ca. 25m². DU (2–3): Superior-Doppel­ zimmer mit Youngsterbett zur Südseite, 25–27m². DY (2–4): Superior-Doppelzimmer mit Youngster-Doppelbett zur Südseite, 25–27m². DF (4–4): Superior-Familienzimmer, ca. 50m², 2 Zimmer zur Waldseite mit Verbindungstür. Ausstattung: Die familienfreundliche Hotelanlage empfängt Sie mit einem anspre­ chenden Barbereich mit Terrasse, einem gemütlichen Kaminstüberl mit Bibliothek, einem eleganten Restaurant mit prämierter Kulinarik, einer großen Piano-Bar mit Tanzfläche, dem Hotelkino „Pupille“ mit täglichen Filmvorführungen, einem großen Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 19,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich auf 1.000m² mit Thermal-Innenpool (ca. 29°C), 2 Thermal-Außenpools (ca. 33°C), Luxus-Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Design-Dampfbad, Infrarotsauna mit Farblichttherapie, großen Ruheräumen mit Wasserbetten und Schwebeliegen, sonnigem Wintergarten sowie großzügigem ­Fitnessbereich mit Trainingsberatung und modernem Gymnastikraum. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Gasteiner Thermalsprudelbäder. Kinder: Indoor Spiel- & Activity-Bereich auf 1.700m² mit Trampolinanlage, Märchen­ schloss, spektakulärer Kletterbrücke, Hüpfburg und Riesenwellenrutsche, 5 x wö­ chentlich altersgruppengerechte Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren, attraktives Jugendprogramm ca. 30 Std/Woche (tw. Unkostenbeitrag), Kino- und Musik-Club, Verleih von Rodeln, Skibobs und Rutschgeräten, tolle Kindermenüs, Kleinkinderaus­ stattung nach Verfügbarkeit, Bring- und Abholservice von und zur Skischule. Verpflegung: Erweiterte Halbpension mit prämierter Kulinarik: Reichhaltiges Früh­ stücksbuffet, leichtes Nachmittagsbuffet, am Abend zwei exquisite 4-Gang-Menüs oder ein vegetarisches Menü zur Wahl, großes Salatbuffet mit bis zu 30 verschiedenen Salatsorten und tägliches Käsebuffet. Wöchentlich Galadinner, Spezialitätenbuffet, Strudel- und Dessertbuffet. Samstags Begrüßungscocktail mit Hotelvorstellung. Weihnachts- und Silvesterfeier mit Galamenüs i­ nklusive.

76

Aktivitäten: Inklusive: Aqua-Fitness, Entspannungsprogramm „Fit & Relax“ mit u. a. Yoga, Pilates, Stretching und Tanzprogrammen, 800m² große Natureislaufbahn mit Fluchtlichtanlage, Eisstockbahn inklusive Schlittschuhverleih. Gegen Gebühr: Tennis­ halle, Billard. Winterspaß: Kostenfreier Hotel-Shuttlebus von SO–FR lt. Fahrplan zur Skischaukel Schlossalmbahn-Stubnerkogel (ca. 8 Fahrminuten). Zur nächsten Langlaufloipe sind es ca. 5km. Winterwanderwege führen direkt am Haus vorbei. Skibushaltestelle am Hotel. Skipassservice an der Rezeption. PLUS 50% Ermäßigung auf alle Getränke von 11.1.–31.1. & 28.3.–17.4.  •  gratis Transfer vom/zum Bahnhof Bad Gastein

Preise in EURO pro Zimmer/Nacht  Verpfl.

Code: SABGSG1

Beleg.

21.12.–27.12.

28.12.–3.1.

4.1.–24.1. 29.2.–13.3.

25.1.–31.1. 11.4.–17.4.

DS H

DZ SUP Wald

HP

2–2

402

462

231

245

DU H

DZ SUP Süd

HP

2–3*

408

475

292

312

DY H

DZ SUP Süd

HP

2–4**

465

532

335

355

DF H

FamDZ SUP Wald

HP

4–4***

523

665

376

393

Verpfl.

Beleg.

1.2.–21.2.

22.2.–28.2.

28.3.–3.4.

4.4.–10.4.

DS H

DZ SUP Wald

HP

2–2

339

379

231

311

DU H

DZ SUP Süd

HP

2–3*

363

389

292

341

DY H

DZ SUP Süd

HP

2–4**

406

446

335

383

DF H

FamDZ SUP Wald

HP

4–4***

479

520

376

450

Min: 21.12.–17.4. 7 Nächte/Anr. SA * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 18 Jahre, ** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 11 Jahre, *** max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 18 Jahre


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal

HOTEL ELISABETHPARK ****   BAD GASTEIN traditionsreiches Grandhotel – Wellnessbereich mit Thermalhallenbad – hauseigener Skibus-Shuttle – Kinder bis 12 Jahre gratis

Wohnbeispiel Doppelzimmer Deluxe

Seehöhe: 1.000m Bahnhof: Bad Gastein/1km Lage: Mitten im Herzen des weltberühmten Kurortes Bad Gastein, umgeben von einer großen Parkanlage, liegt das Hotel Elisabethpark, eines der traditionsreichsten Hotels im Gasteinertal. Nächstes Skigebiet: Gastein-Stubnerkogel (Ski amadé)/800m. Zimmer: 115 Zimmer und Junior Suiten sowie 4 geräumige Panorama-Suiten, aufge­ teilt auf 2 miteinander verbundene Häuser, mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Minibar, WLAN und Balkon mit Blick auf den Park oder Panoramafenster mit Blick ins Tal. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer, ab 18m². DD (2–4): Deluxe-Doppelzimmer, ab 27m², Wohn-Schlafraum mit aufklappbarer Couch (140x195cm). JS (2–4): Junior Suite, bestehend aus zwei Räumlichkeiten mit oder ohne Verbindungstür. ES (1–1): Einzelzimmer, 18–20m², Einzelbett (90x200cm). Ausstattung: Das elegante Hotel mit seiner 200-jährigen Gesichte überzeugt durch professionellen Service, internationalen Flair und einer faszinierenden, traditionellen Aura. Im Panorama-Restaurant mit herrlichem Blick auf die Gasteiner Bergwelt genie­ ßen Sie morgens und abends ausgewählte Köstlichkeiten vom Buffet im Rahmen der Halbpension. Das à la carte Restaurant „Prälatur“ mit gemütlicher Weinbar verwöhnt Sie mit kulinarischen Kreationen und lädt ein, den Abend in gepflegter Umgebung ausklingen zu lassen. Des Weiteren erwarten Sie eine Billardlounge, das Cafe Sisi, eine hauseigene Konditorei, eine Jazzbar, ein Kinderspielzimmer, 3 moderne Seminarräume und ein beheizter Skiraum. Lift im Haus vorhanden. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel gratis. Zahlbar vor Ort: Öffentliche Garage: EUR 12,– p. 24 Std. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe/Abgaben. Wellness: Inklusive: Großzügiger Wellnessbereich auf über 1.000m² und 2 Etagen mit Thermalhallenbad, finnischer Sauna, Danarium, Tepidarium, Soledampfbad, Ruhe­ raum und Teebar sowie einem Fitnessstudio Techno Gym Cardio 2010. Gegen Gebühr: Babor Spa & Beauty Center mit Massagen, Wellness- und Beauty-Behandlungen, Private Spa Suite, Leihbademantel. Verpflegung: Frühstücksbuffet mit Vitalecke. Bei Buchung mit Feinschmecker-Halb­ pension 4-gängiges Abendessen vom Buffet inklusive Salatbuffet. 2 x wöchentlich Themenbuffet. 1 x wöchentlich Candle Light-Dinner. Aktivitäten: Inklusive: Umfangreiche Gästebetreuung, tägliche Après-Ski-Party von 16.00h–17.00h mit Glühwein und Kinderpunsch. Gegen Gebühr: Aktivitäten­ programm, Billard.

Winterspaß: . Der hoteleigene kostenfreie Shuttlebus bringt Sie mehrmals täglich in nur 5 Fahrminuten zur Stubnerkogelbahn und retour. Den Einstieg in die 5km entfernte Langlaufloipe erreichen Sie mit dem gratis Skibus. Eine Skibushaltestelle befindet sich vis-à-vis vom Hotel. Skipassservice im Hotel. Das Skigebiet Schloss­almAngertal-Stubnerkogel ist mit 101 Pistenkilometern und 22 Liftanlagen das größte zusammenhängende Skigebiet des Gasteinertals und reicht von 860–2.300m See­ höhe. Die Abfahrten sind sehr unterschiedlich – von Familienabfahrten über Carving­ strecken und Freerides bis hin zu Buckel- und Tiefschneepisten findet hier jeder sein ideales Skirevier. PLUS Welcome Sekt & Mozartkugeln am Zimmer bei Anreise  •  gratis Leihbademantel & Badeslipper ab 5 Nächten  •  gratis Transfer vom/zum Bahnhof Bad Gastein zwischen 8.00h und 18.00h  •  5% Ermäßigung beim Skiverleih Schober

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SABGEP1

Verpfl.

Beleg.

21.12.–27.12. 11.1.–7.2. 22.2.–28.3.

28.12.–3.1.

4.1.–10.1. 8.2.–21.2.

DS B

DZ

FR

2–2

65

95

75

DD B

DZ Deluxe

FR

2–4

90

125

105

JS B

JunSuite

FR

2–4

105

135

115

ES B

EZ

FR

1–1

65

95

75

DS H

DZ

HP

2–2

85

115

95

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

110

145

125

JS H

JunSuite

HP

2–4

125

155

135

ES H

EZ

HP

1–1

85

115

95

Min: 21.12.–27.12. & 4.1.–28.3. 5 Nächte, 28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–12 Jahre 100%, 13–99 Jahre 20% Zuschläge: Kurzaufenthalt 1–4 Nächte: EUR 15,– pPN; Weihnachts­ gala (obligat.) am 24.12.: EUR 29,– bzw. bei HP: EUR 15,–; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 59,– bzw. bei HP: EUR 39,–; russische Weihnacht (obligat.) am 6.1.: EUR 39,– bzw. bei HP: EUR 19,–; Kinder 13–18 Jahre jeweils 30% Erm., kein ZS für Kinder bis 12 Jahre

77


Österreich » SalzburgerLand » Gasteinertal/NationalparkRegion Hohe Tauern

CESTA GRAND AKTIVHOTEL & SPA **** SUP.   BAD GASTEIN Spa & Beauty-Bereich "SigNatur" auf ca. 2.000m² – Hallenbad gefüllt mit Gasteiner Thermalwasser – Gesundheits- & Beauty-Center

Seehöhe: 859m Bahnhof: Bad Gastein/4km

buffet, kleine Gaumenfreuden am Nachmittag, abends 4-Gang á la carte Menü mit Salatbuffet oder Buffetabend. Weihnachtsmenü inklusive.

Lage: Sonnige Lage zwischen Bad Hofgastein und Bad Gastein. Das Zentrum von Bad Gastein erreichen Sie nach rund 3km. Nächstes Skigebiet: Gastein (Ski amadé): 4–6km.

Winterspaß: Öffentlicher gratis Skibus ab Hotel zu allen Liftanlagen im Gasteinertal. Loipeneinstieg direkt am Hotel.

Zimmer: 111 großzügige Wohlfühl-Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Föhn, Leihbade­mantel, Kabel-TV, Minibar, Safe, WLAN und tw. Balkon. DC (2–4): Classic-­ Doppelzimmer, ca. 35m². EC (1–1): Classic-Zimmer zur Einzelbenutzung.

1 Flasche Gasteiner Mineralwasser am Zimmer  •  gratis Bahnhofstransfer

Ausstattung: Eine einzigartige Kombination aus charmanter Tradition, exzellentem Service und modernster Ausstattung mit dem stilvollen Lobbybereich "Wohnhalle" mit Café-Bar am offenen Kamin, Restaurant, Kinderclub, beheiztem Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 14,– pN. Hund: EUR 15,– pN. bzw. einmalige Endreinigung. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Indoor-Spa- & Beautybereich "SigNatur" auf knapp 2.000m² mit großzügigem Thermalhallenbad, Saunalounge mit finnischer Sauna, Bio-Kräuter­ sauna, Dampfbad, Kneippbecken, Wintergarten, Fitness- & Gymnastikraum mit Aktivprogramm und Ruhezonen. Gegen Gebühr: Massagen, Gesundheits- & Beauty-­ Center, spezielle Kurpakete. Verpflegung: Halbpension: Gesunde Köstlichkeiten vom reichhaltigen Frühstücks­

PLUS

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SABGCE1 Verpfl.

Beleg.

6.12.–21.12.*)

22.12.–26.12.

27.12.–5.1. 164

DC H

DZ Classic

HP

2–4

62

122

EC H

EZ Classic

HP

1–1

95

155

Verpfl.

Beleg.

198

6.1.–1.2.

2.2.–28.3.

DC H

DZ Classic

HP

2–4

97

112

EC H

EZ Classic

HP

1–1

130

145

Min: 6.12.–21.12. & 6.1.–28.3. 2 Nächte, 22.12.–26.12. 4 Nächte, 27.12.–5.1. 7 Nächte/Anr. FR od. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–3 Jahre 100%, 4–11 Jahre EUR 55,–, 12–14 Jahre EUR 74,–, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 194,–, Kinder 4–11 Jahre EUR 35,–, 12–14 Jahre EUR 52,–; kein ZS für Kinder bis 3 Jahre *) Preise inkl. Frühstück

BERGHOTEL RUDOLFSHÜTTE ***   UTTENDORF autofreier Familien-Urlaub auf 2.315m Seehöhe – Skivergnügen ohne Wartezeiten – Panorama-Hallenbad & Sauna mit Gletscherblick – Kinder bis 11 Jahre gratis

Seehöhe: 2.315m Bahnhof: Zell am See/30km

Aktivitäten: Inklusive: Unterhaltungsprogramm lt. Aushang mit u .a. Schneeschuhund Fackelwanderung, Tanzabend, Hüttengaudi, Indoor-Kletterwand & Boulderwand.

Lage: Oberhalb des idyllischen Weißsees. Die Anreise ist nur mit der Gondelbahn möglich (täglich von 9.00h–16.00h). Skigebiet Weißsee-Gletscherwelt am Hotel.

Winterspaß: Vom Bett auf die Piste! Direkt an der Bergstation der Weißsee Gletscher­ bahnen. Skiverleih gegen Voranmeldung und Skipassservice im Hotel.

Zimmer: 90 urig-gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Weißsee, ca. 18m², Doppelbett. DF (2–4): Familienzimmer Weißsee, ca. 20m², Doppelbett und Etagenbett. Ausstattung: Familienfreundliches Berghotel mit Hüttenatmosphäre, gemütlichen Aufenthaltsräumen, Kaminbar, Panorama-Restaurant mit mehreren Stuben, Winter­ garten, SB-Restaurant "Bergblick, kostenfreiem WLAN, Skiraum und Lift. Gratis Park­ plätze an der Talstation. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 30.9.  •  5=4 bei Anreise 13.12.–16.12. & 11.1.–27.1.  •  1 x Berg- & Talfahrt mit der Gondelbahn bei An- & Abreise inklusive  •  10% Ermäßigung auf Skipässe

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Wellness: Inklusive: Edelweiß-Spa mit Panorama-Hallenbad (5x11m), Naturstein-­ Panoramasauna, Biosauna, Infrarotkabine, Dampfbad, Tepidarium, Fitnessraum und Panorama-Ruheraum mit Wärmeliegen. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Spiel- und Jugendzimmer, Kinderkino, Tischtennis, Tischfußball, Billard, Darts, Familiensauna von 15.00h–16.00h, Kinderbuffet. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendbuffet mit Salatbar. ­Mittagssnack von 13.12.–20.12., 4.1.–31.1. & 14.3.–27.3. Weihnachtsmenü inklusive.

78

Code: SAUTRH1 Verpfl.

Beleg.

13.12.–20.12. 4.1.–31.1. 14.3.–27.3.

21.12.–3.1. 15.2.–28.2. 5.4.–18.4.

1.2.–14.2. 29.2.–13.3. 28.3.–4.4.

DS H

DZ Weißsee

HP

2–2

76

110

99

DF H

FamDZ Weißsee

HP

2–4*

81

116

105

Min: 13.12.–20.12., 11.1.–31.1. & 28.3.–4.4. 3 Nächte, 5.4.–18.4. 7 Nächte/Anr. SO, 21.12.–10.1. & 1.2.–27.3. 7 Nächte/ Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–14 Jahre 50%, 15–17 Jahre 30%, 18–99 Jahre 10%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 11 Jahre Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 17,–


Österreich » SalzburgerLand » Zillertal Arena

HOTEL KRIMMLERFÄLLE ****

  KRIMML

ideal für Familien & Sportbegeisterte – allergikerfreundliches Gesundheitshotel – Wellness-Oase mit Innen- & Außenpool – moderner Saunabereich – gratis Skibus zur Zillertal Arena & Skiarena Wildkogel

Seehöhe: 1.076m Bahnhof: Zell am See/45km

Aktivitäten: Inklusive: Gästeprogramm mit u. a. Fackelwanderung. Gegen Gebühr: Cocktailabend.

Die Krimmlerfälle sind nicht nur ein wunderbares Naturspektakel, sondern haben auch heilende Kräfte. Schon ein 30-minütiger Aufenthalt täglich beim Wasserfall kann eine spürbare Linderung bei Asthma- und Lungenerkrankungen herbeiführen. Diese Erkennt­ nis beweist somit, was viele schon lange wissen, dass ein Urlaub in Krimml Wirkung hat!

Winterspaß: Der gratis Skibus bringt Sie mehrmals täglich innerhalb von 15 Minuten in die Skigebiete der Zillertal Arena sowie zur Skiarena Wildkogel (Fahrzeiten lt. aktu­ ellem Fahrplan). Eine Skibushaltestelle und eine Übungswiese befinden sich direkt am Hotel. Der Einstieg in die nächste Langlaufloipe ist ca. 1,5km entfernt. Die Zillertal Arena ist mit 139 Pistenkilometern und 51 top-modernen Liftanlagen das größte Skigebiet im Zillertal. Für Abwechslung abseits der Piste sorgen Winter- und Schnee­ schuhwanderungen, lustige Rodelpartien, Pferdekutschenfahrten sowie das traditio­ nelle Eisstockschießen. Eine Eisstockbahn befindet sich direkt am Hotel.

Lage: In unmittelbarer Nähe zu den „WasserWelten Krimml“, einem modernen Besu­ cherzentrum zum Thema Wasser mit herrlichem Blick auf die berühmten Krimmler Wasserfälle, liegt das familienfreundliche Hotel mitten im historischen Ortskern von Krimml. Nächstes Skigebiet: Zillertal Arena/5km. Zimmer: Die 52 individuell gestalteten Zimmer und Appartements sind hell und freundlich mit viel Holz eingerichtet und verfügen über Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, WLAN und größtenteils Balkon. DO (2–2): Doppelzimmer Bestprice, ca. 18m², nur begrenzt verfügbar. DS (2–2): Doppelzimmer Almrausch, ca. 22m² mit Balkon. DF (2–4): Familien-Doppelzimmer, ca. 30m², mit 1–2 Zusatzbetten und tw. ­Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer, 16m². Gesundheitszimmer für Asthmatiker und ­Allergiker sind auf Anfrage buchbar. Ausstattung: Eine behagliche Einrichtung, viele liebevolle Details und angenehme Ruhe inmitten herrlicher Natur machen Ihren Aufenthalt in dem familiengeführten und gesundheitsbewussten Haus zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ausgestattet mit einem großzügig eingerichteten Speisesaal, gemütlicher Hausbar und Café, Re­ staurant mit Pinzgauer Spezialitäten, großem Kinderspielzimmer, Seminarraum und Ski- und Schuhraum mit Skischuhtrockner präsentiert sich das H ­ otel traditionell und zeitgemäß zugleich. WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar und kostenfrei. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Gitterbett auf Anfrage: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Moderne Wellness-Oase mit Innenpool kombiniert mit beheiztem Panorama-Außenpool (8x6m), Eukalyptus-Dampfbad, finnischer Sauna mit Licht­ therapie, Outdoor-Zirbensauna, Kneippduschen, Fitnessraum und Panorama-Ruhe­ raum mit viel Platz zum Entspannen. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Bioecke, selbstgebackenem Brot und frisch gemolkener Milch, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. Jeden Mittwoch Strudelnachmittag. 1–2 x wöchentlich Buffetabend. Weihnachtmenü und Silvestergala inklusive. Allergikergerechte Küche auf Anfrage.

PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.*)  •  10% Ermäßigung von 4.1.–31.1. & 29.2.–12.4. ab 4 Nächten*)  •  7=6 bei Anreise 4.1.–25.1. & 29.2.–6.4.*)  •  1 Flasche „Krimmlerfälle Tafelquellwasser“ bei Anreise am Zimmer *) nicht kombinierbar

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SAKRKR1

Verpfl.

Beleg.

19.12.–27.12. 1.2–7.2.

28.12.–3.1.

4.1.–31.1. 29.2.–12.4.

8.2.–28.2.

DO H

DZ Bestprice

HP

2–2

81

92

66

83

DS H

DZ Almrausch

HP

2–2

91

111

79

93

DF H

FamDZ

HP

2–4

94

114

83

96

ES H

EZ

HP

1–1

102

122

79

104

Min: 4.1.–31.1. & 29.2.–12.4. 2 Nächte, 19.12.–27.12. & 1.2.–7.2. 4 Nächte, 8.2.–28.2. 6 Nächte,28.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre 50%, 12–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 20%

79


80


© Zell am See - Kaprun Tourismus/Faistauer Photography

ZELL AM SEE-KAPRUN SALZBURGERLAND PIST‘N GAUDI 138 Kilometer Abfahrten, 3 abwechslungsreiche Skiberge, Funslopes für Groß und Klein sowie faszinierende Snowparks und Freeride-Routen ver­ wöhnen in Zell am See-Kaprun jeden Wintersportler. Snowboarder und Freeskier zieht es von Herbst bis in den Frühsommer in den auf 2.900 ­Höhenmetern gelegenen Snowpark am Kitzsteinhorn mit Österreichs größter Superpipe sowie fünf ausgewiesenen Freeride-Routen. Familien finden perfekte Bedienungen am Maiskogel in Kaprun. Die Schmittenhöhe in Zell am See punktet mit der längsten Funslope der Welt und der "Trass" für Mutige mit einer Steigung von 70%! Ab Dezember ebnen zwei neue Skiverbindungen – die "K-onnection" und der "zellamseeXpress" – den Weg zu einem der größten und vielfältigsten Skiräume Österreichs.

… & MEHR GAUDI Ganz egal ob Ihnen der Sinn nach entspannten Wanderungen, Langlaufen oder einer Rodelpartie mit der ganzen Familie steht, in Zell am See-Kaprun können Sie auch abseits der Pisten aktiv sein. Mit oder ohne Schneeschuhe geht es auf rund 40 Kilometer geräumter Winterwanderwege durchs glit­ zernde Weiß. Liebhabern des Nordischen Sports erschließt sich ein Loipen­ netz von 107 Kilometern. Für Abwechslung sorgen auch Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen am zugefrorenen Zeller See oder eine romantische Pferdeschlittenfahrt.

B‘SONDERES Höhepunkt des alpinen Angebots ist die Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn – eine Erlebniswelt auf 3.029m mit Nationalpark Gallery, dem Cinema 3000 und Salzburgs höchstgelegener Panorama-Plattform mit einzig­ artigem Ausblick. In den drei großen Iglus im ICE CAMP tauchen Sie, einge­ hüllt in Rentierfelle, bei chilliger Musik, Drinks und Snacks in eine Welt ganz aus Schnee und Eis ein.

(A)DABEI 8.11.–10.11. 21.11.–24.12. 11.1.–12.1. Jänner 1.2.–9.2. 15.2.

WOW Glacier Love – das größte Winteropening-Partywochenende der Alpen Sternenadvent in Zell am See Winter Spartan Race – die größte Hindernislaufserie der Welt GP Ice Race – ein Winter-Highlight für Porscheaner und Fans motorisierter Träume balloonalps 2020 – Internationale Winter-Ballonwoche NostalSki – Europas größtes Nostalgie-Skirennen 81


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

SKIGEBIET ZELL AM SEE-KAPRUN *)

© Kitzsteinhorn

SKIKURSE VORAB BUCHEN Schwarzkopf 2.764 m

Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen

Edelweißspitze 2.577 m

Kloben 3.027 m Großvenediger 3.666 m

Maurerkogel 2.074 m

Hohe Tenn 3.368 m Bergstation 2.000 m

Großglockner Hochalpenstrasse

Ferleiten

NEU

www.checkyeti.com/mondial/zell-am-see-kaprun www.checkyeti.com/mondial/salzburg

NEW

H

H

H

Fusch

Übungslifte

H

N

AH

LB

GE

ISKO

MK

MA

SS

RE

XP

H

EIT

Christl’s Alm

AR

NEU NEW

H

Kohlschnait Niederhof

H

H

St.Georgen

Bruck H H

H H H

St.Anton leichte Abfahrt | beginner slope mittlere Abfahrt | intermediate slope schwere Abfahrt | expert slope Freeride-/Skiroute | freeride/ski route Winterwanderweg | winter hiking trail Info Service Skischule | ski school Intersport Service Network Pistenrettung | rescue service Krankenhaus | hospital Funslope Skimovie

757–3.029 128 49 13 20

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt

BESSER INFORMIERT

Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf Snowboard-/Funpark Kinderland Skiline WLAN, gratis

250/278

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

107 140 10

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

2 30

10

Panoramaterrasse | panorama terrace Photopoint Halfpipe Snowpark Eagle Line Höhenloipe | high-altitude cross-country trail Maisiflitzer | Alpine Coaster Ski Depot Nightslope Kidsslope Kinderland Skibushaltestelle | ski bus stop

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

1 Ticket – 3 Premium-Regionen – unendliches Bergerlebnis: Als neuer Schlüssel zu den drei Premium-­ Skiregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmitten in Zell am See und Kitz­ steinhorn Kaprun mit insgesamt 408 Pistenkilometern, 120 Anlagen und einem Maximum an Attrak­ tionen – inklusive Gletscher – verspricht die neue Ski ALPIN CARD ein schier unendliches Bergerlebnis und ist damit das Ticket-Highlight im Alpenraum. Power of Zehn: Jeden Samstag zahlen Kinder & Jugendliche unter 19 Jahren (geb. 2001 bis 2013) nur EUR 10,– für das Tagesticket im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, auf der Schmitten­höhe in Zell am See sowie am Kitzsteinhorn in Kaprun. Osterbonus – Kids zum Nulltarif: Von 4.4. bis 13.4. fahren Kinder bis 15 Jahre (geb. 2004 und später) gratis Ski bei gleichzeitigem Kauf ab eines 4-Tages-Skipasses eines Elternteiles. Freeride Monday am Kitzsteinhorn: Jeden Montag von 9.30h–12.00h können Wintersportbegeisterte die Faszination des Freeridens erleben. Sicherheitstipps inklusive! Ca. EUR 85,– p. Person. Alpin Coaster Maisiflitzer: Die spektakulärste Ganzjahres-Alpen-Achterbahn Salzburgs am Maiskogel garantiert Rodelspaß für die ganze Familie. TAUERN SPA Zell am See-Kaprun: Die 20.000m² große SPA Wasser- & Saunawelt mit 11 Pools, 10 Saunen und Dampfbädern, einem eigenen Kinder- & Treatmentbereich sowie beste Kulinarik sorgt für (ent-)spannende Momente. OFF PISTE BAR: Die Nr. 1 Après Ski Bar & Night Club in Zell am See und Kaprun mit täglicher Live-Musik.

*) umfasst die Skigebiete Schmittenhöhe/Zell am See, Kitzsteinhorn Gletscher/Kaprun und Maiskogel/Kaprun

82

Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

DER SCHÜTTHOF ***   ZELL AM SEE Traditionshotel mit vielen Stammgästen – kein Einzelzimmer-Zuschlag – hauseigener Skiverleih

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/2km

Aktivitäten: Inklusive: Freizeitprogramm (Jänner–März) lt. Aushang.

Lage: Im Ortsteil Schüttdorf, direkt neben dem Partnerhotel Latini. Zum Zentrum sind es ca. 2,5km. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/200m. Zimmer: 70 komfortable und hell möblierte Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe, WLAN und tw. Balkon. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer Areit, ca. 15m². DK (2–3): Komfort-Doppelzimmer Schmitten, 16–20m². JS (2–4): Junior-Suite Kitz­ steinhorn, ca. 30m², separater Wohn- und Schlafraum mit Ausziehcouch. Ausstattung: Bodenständiges und traditionelles Hotel mit familiärer Gastlichkeit, dem beliebten à la carte-Restaurant „ZeitGeist“ mit regionalen Schmankerln, Buffet­ restaurant, Pizzeria, Kathi‘s Bar, Kinderspielzimmer, Skikeller, Lift und kostenfreien Parkplätzen. Gratis WLAN im gesamten Haus. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 8,– pN. Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe/Abgaben. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich „Vulcano Spa“ im 4. Stock mit finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, und Ruheraum mit traumhaftem Blick auf das Kitzsteinhorn. Gegen Gebühr: Beautycenter und Massagen im Partnerhotel Latini. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Bioecke, Nachmittagsjause – süß oder pikant (ohne Getränke), abends täglich wechselnde Themenbuffets. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive.

Winterspaß: Die Talstation des AreitXpress ist in wenigen Gehminuten oder mit dem gratis Skibus bequem erreichbar. Skibushaltestelle ca. 50m entfernt. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10*)  •  10% Ermäßigung von 21.12.–27.12.*)  •  10% Ermäßigung von 22.3.–14.4. ab 7 Nächten*)  •  10% Ermäßigung beim hauseigenen Skiverleih *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: SAZSSH1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–20.12. 6.1.–31.1. 22.3.–14.4.

21.12.–5.1. 9.2.–29.2.

1.2.–8.2. 1.3.–21.3.

DS H

DZ STA

HP

2–2

82

111

92

DK H

DZ Komfort

HP

2–3

92

120

103

JS H

JunSuite

HP

2–4

109

130

120

Min: 21.12.–27.12. 3 Nächte, 4.1.–14.3. 3 Nächte/Anr. SA–MI, 28.12.–3.1. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre EUR 20,–, 7–11 Jahre EUR 37,–, 12–99 Jahre EUR 55,–

HOTEL LATINI ****   ZELL AM SEE exklusiver Wellnessbereich mit Hallenbad – kein Einzelzimmer-Zuschlag – hauseigener Skiverleih

Wohnbeispiel Doppelzimmer Enzian

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/2km Lage: Im Ortsteil Schüttdorf, ca. 2,5km außerhalb des Ortszentrums von Zell am See. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/200m. Zimmer: 106 komfortable Zimmer in hellem Bioholz mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und Minibar. DS (2–2): Doppelzimmer Alpenrose, ca. 20m², tw. Balkon. DK (2–3): Doppelzimmer Enzian, ca. 23m² mit französischem Balkon. JS (2–4): Junior Suite Edel­ weiß, ca. 30m², separater Schlaf- und Wohnraum, 2 TVs, Balkon/Erker. Ausstattung: Beliebtes Ferienhotel in Liftnähe mit Kaminbar, Halbpensions-­ Restaurant, à la carte Restaurant „ZeitGeist“ mit regionalen und internationalen ­Spezialitäten, Pizzeria „Papa Rudolfo“, Kinderspielzimmer, Rosenpavillon, Seminar­ raum, Lift und gratis Park-/Garagenplätzen. Kostenfreies WLAN in der Lobby. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe/Abgaben.

Aktivitäten: Inklusive: Freizeitprogramm (Jänner–März) lt. Aushang. Winterspaß: Nur 5 Gehminuten zum AreitXpress, dem Einstieg ins Skigebiet der ­Schmittenhöhe. Skibushaltestelle zum Kitzsteinhorn in Kaprun ca. 50m entfernt. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10*)  •  10% Ermäßigung von 21.12.–27.12.*)  •  10% Ermäßigung von 22.3.–14.4. ab 7 Nächten*)  •  10% Ermäßigung beim hauseigenen Skiverleih *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: SAZSLA1

Verpfl.

Beleg.

6.12.–20.12. 6.1.–31.1. 22.3.–14.4.

21.12.–5.1. 9.2.–29.2.

1.2.–8.2. 1.3.–21.3.

Wellness: Inklusive: Wellnessbereich „Gold Spa“ auf 900m² mit Hallenbad, finnischer Sauna, Kräutersauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippbereich, Relaxraum mit Teebar und Fitnesscenter. Gegen Gebühr: Beautycenter, Massagen.

DS H

DZ Alpenrose

HP

2–2

99

140

118

DK H

DZ Enzian

HP

2–3

113

155

133

JS H

JunSuite Edelweiß

HP

2–4

129

165

148

Verpflegung: 3/4 Halbpension: Frühstücksbuffet mit Müsli- und Bioecke, Nachmit­ tagsjause – süß oder pikant (ohne Getränke), am Abend 4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet. Weihnachtsmenü inklusive.

Min: 21.12.–27.12. 3 Nächte, 4.1.–14.3. 3 Nächte/Anr. SA–MI, 28.12.–3.1. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre EUR 20,–, 7–11 Jahre EUR 37,–, 12–99 Jahre EUR 55,– Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 68,–, Kinder 7–11 Jahre EUR 34,–, kein ZS für Kinder bis 6 Jahre

83


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

ALPINERESORT ZELL AM SEE ****   ZELL AM SEE „Ski in Ski out“ – DIREKT an der Piste – AlpineRelaxingzone mit Hallenbad – AlpineKids Club mit Animation – Skiverleih CARVE IN & Skischule direkt im Hotel

Wohnbeispiel Suite

Seehöhe: 985m Bahnhof: Zell am See/2km Lage: In herrliche Lage auf einem Sonnenplateau oberhalb von Zell am See mit traum­ haftem Panoramablick. Zum lebhaften Ortszentrum von Zell am See sind es ca. 1,5km. Skigebiet Zell am See-Schmittenhöhe direkt am Hotel Zimmer: 65 komfortabel ausgestattete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe und Minibar. DO (2–2): Doppelzimmer Bestpreis, ca. 20m², nur begrenzt verfügbar. DS (2–2): Doppelzimmer Standard, ca. 20m², mit französischem Balkon. DF (2–4): Familien-Doppelzimmer Komfort, 25–30m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch und Balkon. JS (3–5): Junior Suite, ca. 40m², Schlafraum, optisch getrennter Wohn-Schlaf­ bereich mit Ausziehcouch und Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 15m². Ausstattung: Ankommen und Genießen. Das familienfreundliche 4*-Resort besticht durch seine komfortable Ausstattung in behaglicher Atmosphäre. Freuen Sie sich auf gemütliche Speisesäle, einen Wintergarten, eine Alpine Snack Bar und eine sonnige Terrasse. In der „Welcome Holiday“ Alpine Lounge Bar genießen Sie köstliche Drinks bei guter Musik, Kaminfeuer und einem unglaublichen Ausblick auf die alpine Berg­ welt. Neben dem Hotel erwartet Sie die gesellige Schirmbar zum täglichen Après-Ski. Großes, beheiztes Skidepot mit Schließfächern und direktem Ausgang zur Piste, kostenfreies WLAN im gesamten Hotel, Lift und gratis Parkplätze vorhanden. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: AlpineRelaxingzone mit großzügigem Hallenbad (6x11m), ­finnischer Sauna, Dampfbad und Jacuzzi. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Kinder: Stundenweise Betreuung von SO–FR im AlpineKids Club für Kinder von 3–12 Jahren (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort). Gegen Gebühr: Mini Club und Kinder­ skigarten mit Mittagsbetreuung neben dem Hotel.

84

Winterspaß: „Ski in Ski out“ – 3 Skiabfahrten enden direkt am Hotel. Schmittenhöhe-­ Bahn, TrassXpress und Sonnalmbahn sind nur wenige Schritte entfernt. Die Skischule Sport Alpin mit Skikindergarten sowie ein Anfängerlift mit Übungspiste und der Skiverleih CARVE IN befinden sich ebenfalls direkt neben dem Hotel. Skipassservice steht im Haus zur Verfügung. Mit dem kostenfreien Skibus, der in ca. 50m Entfernung hält, erreichen Sie auch den Maiskogel in Kaprun und Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn innerhalb kürzester Zeit. PLUS 5% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  10% Ermäßigung beim Skiverleih CARVE IN & in der Skischule Sport Alpin

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SAZSAR1 Verpfl.

Beleg.

14.12.–20.12.

21.12.–27.12.

28.12.–3.1.

DO H

DZ Bestpreis

HP

2–2

85

125

156

DS H

DZ STA

HP

2–2

90

129

160

DF H

FamDZ Komfort

HP

2–4

103

141

173

JS H

JunSuite

HP

3–5*

115

154

185

ES H

EZ

HP

1–1

109

148

179

Verpfl.

Beleg.

4.1.–31.1. 7.3.–11.4.

1.2.–14.2.

15.2.–6.3.

DO H

DZ Bestpreis

HP

2–2

90

116

130

Verpflegung: Halbpension: Kalt-warmes Frühstücksbuffet mit Vollwertecke, AprèsSki-Snack von 15.30h–17.00h, am Abend 4-Gang-Wahlmenü aus der internationalen und regionalen Küche oder Themenbuffet. Abwechselnd Salat-, Vorspeisen- oder Dessertbuffet. Welcome Drink. Weihnachtsmenü und Silvesterball mit Galadinner und Live-Musik inklusive.

DS H

DZ STA

HP

2–2

93

119

139

DF H

FamDZ Komfort

HP

2–4

108

130

150

JS H

JunSuite

HP

3–5*

118

143

163

ES H

EZ

HP

1–1

111

136

156

Aktivitäten: Inklusive: 1 x wöchentlich Stadtführung durch Zell am See und Musik­ abend. Gegen Gebühr: 1 x wöchentlich Rodelabend, Skiwanderung und Live-Musik an der Après-Ski-Schirmbar.

Min: 14.12.–20.12., 4.1.–24.1. & 7.3.–3.4. 3 Nächte, 21.12.–3.1., 25.1.–6.3. & 4.4.–11.4. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre EUR 19,–, 3–4 Jahre EUR 32,–, 5–8 Jahre 40%, 9–13 Jahre 20%, 14–99 Jahre 15% bzw. 21.12.–3.1. & 15.2.–6.3.: 0–2 Jahre EUR 25,–, 3–4 Jahre EUR 38,–, 5–8 Jahre 40%, 9–13 Jahre 20%, 14–99 Jahre 15%; * 3 Vollzahler


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

DER WALDHOF ****   ZELL AM SEE Skiweg vom & zum Hotel – großzügiger Wellnessbereich mit separatem Familienbereich – Hallenbad & beheizter Außenpool – hauseigener Skiverleih – All-Inclusive-Angebot in der Nebensaison – Kinder bis 11 Jahre gratis

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/1km

Aktivitäten: Inklusive: Wöchentliche Highlights wie Weinverkostung und Tanzabend mit Live-Musik, hauseigener Rodelverleih.

Lage: Ruhig und idyllisch oberhalb von Zell am See. Das Zentrum ist innerhalb weniger Gehminuten erreichbar. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/350m.

Winterspaß: Bei guter Schneelage führt ein Skiweg vom Hotel zur Talstation des CityXpress, dem Einstieg in das Skigebiet der Schmittenhöhe, und wieder retour. Eine Skibushaltestelle ist nur 60m vom Hotel entfernt. Skiverleih im Haus. Tipp: Direkt hinter dem Waldhof liegt die öffentliche Rodelbahn, die je nach Schneelage geöffnet hat und auch abends zu spaßigen Abfahrten einlädt.

Zimmer: 98 individuell gestaltete Zimmer und Suiten, darunter moderne Deluxe-­ Zimmer und Familien-Suiten im Neubau, mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Kabel-TV, Minibar, Safe, WLAN und Balkon. DO (2–2): Bestpreis-Doppelzimmer, ca. 20m², nur begrenzt verfügbar. DK (2–2): Komfort-­Doppelzimmer, ca. 22m². DU (2–4): Superior-­ Doppelzimmer, ca. 25m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch. DD (2–4): Deluxe-­ Doppelzimmer, ca. 31m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch. JS (2–5): Junior Suite, ca. 42m², geräumiger Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch. SF (2–6): Familien-Suite, ca. 47m², Wohn-Schlafraum mit Ausziehcouch und separates Kinderzimmer. Ausstattung: Herzlichkeit und Familienfreundlichkeit stehen im familiär geführten Waldhof an erster Stelle. In lockerer Atmosphäre erwarten Sie ein Barbereich mit gemütlicher Lounge, ein erweitertes Restaurant mit groß­zügigem Buffet und Show­ cooking, ein Weinkeller, eine charmante Stube und 2 Seminar­räume. Skikeller mit Kästen und Skischuhtrockner im Nebengebäude. Lift und gratis Parkplätze vorhanden. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 11,– pN. Hund: EUR 11,– pN. Ortstaxe.

PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10.  •  4=3 bei Anreise 8.12.–24.12.  •  5=4 bei Anreise 8.12.–23.12. & 4.1.–27.1.  •  7=6 bei Anreise 8.12.–21.12. & 4.1.–25.1.

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SAZSWA1

Verpfl.

Beleg.

8.12.–21.12.

22.12.–27.12.

28.12.–3.1.

4.1.–24.1.

DO H

DZ Bestpreis

HP

2–2

96

133

173

99

DK H

DZ Komfort

HP

2–2

110

135

189

113

Wellness: Inklusive: Großzügiger Wellnessbereich auf 850m² mit beheiztem Außen­pool (6x10m), Hallenbad (13x6,70m), finnischer Sauna und Kräutersauna, ­Familiensauna, Erdsaunagrotte, Dampfbad, Gletschereis-Erlebnisdusche, Jacuzzi, Fitnessraum, verschiedenen Ruheräumen und separatem Erwachsenen- bzw. Nackt­ bereich mit Whirlpool und Dampfbad. Gegen Gebühr: Massagen.

DU H

DZ SUP

HP

2–4

123

153

213

124

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

136

173

235

144

JS H

JunSuite

HP

2–5

140

179

241

151

SF H

FamSuite

HP Verpfl.

2–6 Beleg.

153 25.1.–6.3.

200

273

Kinder: Kinderspielzimmer mit Bällebad, Kletterturm und Malecke, Jugendraum mit Torschusswand und Nintendo Wii, Tischtennisraum, eigene Kindermenüs. Gegen Gebühr: Tischfußball, Billard.

DO H

DZ Bestpreis

HP

2–2

134

91

DK H

DZ Komfort

HP

2–2

138

103

94

DU H

DZ SUP

HP

2–4

155

114

107

DD H

DZ Deluxe

HP

2–4

172

129

119

JS H

JunSuite

HP

2–5

178

136

126

SF H

FamSuite

HP

2–6

196

148

136

Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet mit Naturecke und verschiedenen Soft­ drinks, Après-Ski-Jause mit Suppen, kalter Platte und/oder Kuchen von 15.00h–17.00h, Abendessen vom Buffet. 1 x wöchentlich Italienischer Abend und Grillabend. All ­Inclusive von 7.3.–17.4. mit zusätzlich Mittagessen oder Lunchpaket und alkoholfreien Getränken, Fassbier, Hauswein, Obstler, Kaffee und Tee von 7.30h–24.00h. Weihnachtsund Silvesterbuffet inklusive.

7.3.–20.3.*)

165 21.3.–17.4.*) 83

Min: 12.1.–24.1. & 7.3.–17.4. 3 Nächte, 21.12.–10.1. & 25.1.–6.3. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–15 Jahre 50%, 16–99 Jahre 25% *) Preise inkl. All Inclusive

85


Österreich » SalzburgerLand » Zell am See-Kaprun

HOTEL STADT WIEN ****   ZELL AM SEE unkompliziert, herzlich & locker – neue Vitaloase mit großem beheiztem Außenpool – auf Skiern bis zur Haustüre – Skiverleih im Haus

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/1km

Dessert- und Eisbuffet. Wöchentlich Themenbuffet mit u. a. Pinzgauer Bauernabend mit Schuhplattler oder Fondueabend. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

Lage: Ruhig am Waldrand und doch nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum und dem Zeller See entfernt. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Schmittenhöhe/400m.

Winterspaß: In nur 3 Gehminuten erreichen Sie die Gondelbahn CityXpress ins Ski­ gebiet Schmittenhöhe. Bei guter Schneelage Skiabfahrt bis zum Hotel möglich. Skibus­haltestelle direkt am Hotel. Skiverleih im Haus.

Zimmer: 57 elegante Zimmer und Suiten, großteils im hochwertigen alpinen Life­style-­ Stil, mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und WLAN. DS (2–3): Doppel­ zimmer zur Ruhe, 25m² mit Balkon. JS (2–4): Junior Suite ohne Balkon, 30–35m². JK (2–4): Junior Suite mit Balkon. Ausstattung: Familiengeführtes Hotel mit Lounge am offenen Kamin, modernem Barbereich, Restaurant mit Wintergarten, separater Raucherlounge, Skikeller, kosten­ freiem WLAN, Lift und gratis Parkplatz. Haustiere nicht erlaubt. Wellness: Inklusive: Komplett neue Vitaloase mit Zell am See's größtem beheiztem Außenpool (12x6m) mit Inneneinstieg sowie getrenntem Nackt- und Textilbereich mit mehreren Saunen, darunter eine Textil-Außen-Sauna. Gegen Gebühr: Massagen. Kinder: Spiel- und Jugendraum mit Kleinkinderecke und Ballrutsche, Planschbecken im Wellnessbereich, Spiele- und Rodelverleih, Babypaket nach Verfügbarkeit. Verpflegung: Genießer-Halbpension: Traumhaft leckeres Frühstücksbuffet mit Vital­ ecke, nachmittags Après-Ski-Jause, abends 5-Gang Wahlmenü mit Salat-, Rohkost-,

PLUS gratis Bahnhofstransfer Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SAZSWI1

Verpfl.

Beleg.

14.12.–20.12. 4.1.–31.1. 29.2.–17.4.

21.12.–3.1.

1.2.–28.2.

DS H

DZ zur Ruhe

HP

2–3

130

160

141

JS H

JunSuite

HP

2–4

136

167

144

JK H

JunSuite Balkon

HP

2–4

142

178

152

Min: 21.12.–3.1. & 1.2.–6.3. 7 Nächte/Anr. SA, 4.1.–31.1. 3 Nächte/Anr. SA, DI od. MI Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–11 Jahre 100%, 12–14 Jahre EUR 57,–, 15–99 Jahre EUR 92,– bzw. 21.12.–3.1. & 1.2.–28.2.: 0–11 Jahre EUR 63,–, 12–14 Jahre EUR 69,–

HOTEL BERNER ZELL AM SEE ****   ZELL AM SEE Ski-in, Ski out – direkt an der Skiabfahrt – familiär geführtes Hotel mit internationalem Flair – „Berner SPA“ mit beheiztem Außenpool

Wohnbeispiel Junior Suite

Seehöhe: 757m Bahnhof: Zell am See/300m Lage: Absolut ruhig und doch zentral, nur 5 Gehminuten von der Fußgängerzone und dem Zeller See entfernt. Nächstes Skigebiet: Schmittenhöhe/30m.

Winterspaß: Vom Hotel auf die Piste und retour! Direkt an der Skiabfahrt und nur 100m vom CityXpress entfernt. Gratis Skibus zum Gletscherski­gebiet Kitzsteinhorn ca. 2 Gehminuten entfernt. Komplett-Service mit mobilem Skiverleih und Skipass-­ Verkauf im Haus. 1 x wöchentlich Info-Abend mit dem Ski­lehrer.

Zimmer: 34 gemütliche Zimmer und Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihba­ demantel, Kabel-TV, Safe, Minibar, Teestation, WLAN und Panoramabalkon. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 21m². JS (2–3): Junior Suite mit Bergblick, ca. 31m². Ausstattung: In 3. Generation familiär geführtes, gediegenes Hotel mit internationa­ lem Flair, verschiedenen Aufenthaltsräumen, Halbpensionsrestaurant, gemütlicher Hausbar, Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN im gesamten Hotel verfügbar und kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 7,– pN. Hund: EUR 9,– pN. Wellness: Inklusive: Großzügig ausgestatteter Spa- und Wellnessbereich „Berner SPA“ mit beheiztem Außenpool mit Inneneinstieg, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Wärmebank und stimmungsvollem Panorama-Ruheraum. Gegen Gebühr: Massagen und Kosmetikanwendungen auf Anfrage. Verpflegung: Halbpension: Kalt-warmes Frühstücksbuffet, nachmittags Kuchenaus­ wahl, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salat- und Käsebuffet. 1 x wöchentlich Gala­ dinner mit Hausmusik. Begrüßungsdrink bei Anreise. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

86

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SAZSBE1 Verpfl.

Beleg.

14.12.–22.12. 4.1.–24.1.

23.12.–27.12.

28.12.–3.1. 230

DS H

DZ

HP

2–2

129

147

JS H

JunSuite

HP

2–3

134

158

250

Verpfl.

Beleg.

25.1.–7.2.

8.2.–6.3.

7.3.–12.4.

DS H

DZ

HP

2–2

135

140

135

JS H

JunSuite

HP

2–3

144

158

144

Min: 14.12.–22.12. 3 Nächte, 23.12.–27.12., 11.1.–24.1. & 7.3.–12.4. 5 Nächte, 28.12.–10.1. & 25.1.–6.3. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–6 Jahre EUR 35,–, 7–12 Jahre 50%, 13–99 Jahre 30%


Österreich » SalzburgerLand » NationalparkRegion Hohe Tauern

HOTEL WASSERFALL ***   FUSCH AN DER GROSSGLOCKNERSTRASSE Urlaub in familiärer Atmosphäre – sehr gute regionale Küche – kleiner Wellnessbereich – gratis Skibus zum Skigebiet Zell am See-Kaprun

Kitzsteinhorn in Kaprun (ca. 14km). Übungshang und Loipe in ca. 500m Entfernung. Skibushaltestelle ca. 250m entfernt. Skipassservice an der Rezep­tion.

Seehöhe: 811m Bahnhof: Bruck/5km Lage: Am Ortsrand von Fusch, rund 500m außerhalb vom Zentrum. Nächstes Ski­ gebiet: Zell am See-Kaprun/7km. Zimmer: 27 Wohlfühl-Zimmer mit hellen Vollholzmöbeln, Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Doppelzimmer Kat B, ca. 17m². DK (2–3): Doppelzimmer Kat. A, ca. 19m², Balkon. ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 15m². Ausstattung: Familiengeführtes Hotel im Stil eines traditionellen Bauernhauses mit modernen Annehmlichkeiten, mehreren gemütlichen Stuben, Café-Restaurant mit regionalen Schmankerln und Wildspezialitäten, rustikaler Hausbar, Skiraum, Lift und großem, kostenfreiem Parkplatz. Gratis WLAN im Restaurant und in den Zimmern. Haustiere nicht erlaubt. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Kleiner Wellnessbereich (Öffnungszeiten lt. Aushang) mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, am Abend 3-Gang-Wahl­ menü mit Salatbuffet oder Themenbuffet. 3 x wöchentlich Skifahrerjause. Sonntags Begrüßungsdrink. Weihnachts- und Silvesterbuffet inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus lt. Fahrplan zum Skigebiet Zell am See (ca. 7km) und zum

PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 15.10.*) •  5% Frühbucherbonus bei Buchung zwischen 16.10 & 15.11.*)  •  5=4 bei Anreise 8.12., 15.12., 12.1., 19.1., 26.1., 8.3., 15.3., 22.3. & 29.3.*) • 7=6 bei Anreise SA von 7.12.–15.12., 11.1.–25.1. & 7.3.–28.3.*) • Ermäßigung auf den Skiverleih in Fusch *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: SAFSWA1

Verpfl.

Beleg.

7.12.–21.12. 21.3.–3.4.

22.12.–27.12. 1.2.–28.2.

28.12.–3.1.

4.1.–31.1. 29.2.–20.3. 4.4.–11.4.

DS H

DZ Kat. B

HP

2–2

45

55

69

48

DK H

DZ Kat. A

HP

2–3

49

59

71

51

ES H

EZ

HP

1–1

54

64

76

56

Min: 4.1.–31.1. & 29.2.–3.4. 2 Nächte, 4.4.–11.4. 4 Nächte, 28.12.–3.1. 7 Nächte & 1.2.–28.2. 7 Nächte/ Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre 90%, 6–11 Jahre 50%, 12–14 Jahre 30%, 15–99 Jahre 10%

FERIENDORF PONYHOF ****   FUSCH AN DER GROSSGLOCKNERSTRASSE Alpen-Wellness-Oase mit verschiedenen Saunen – beheizter Innen- & Außenpool – hauseigener Kinderskilift – gratis Skibus zum Skigebiet Zell am See-Kaprun

Seehöhe: 811m Bahnhof: Bruck/5km Lage: Etwa 2km außerhalb von Fusch. Nächstes Skigebiet: Zell am See-Kaprun/7km. Zimmer: 35 Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe und Balkon. DN (2–3): ­Doppelzimmer im Nebenhaus, ca. 25m². DH (2–3): Doppelzimmer im Elternhaus, ca.25m². DF (2–4): Familienzimmer im Elternhaus, ca. 35m². Ausstattung: Schmucke Gasträume, Hausbar, Kinderspielzimmer, Skikeller, großteils Lift, kostenfreies WLAN in der Lobby und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Garage auf Anfrage: EUR 8,– pN. Hund auf Anfrage: EUR 10,–pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Alpen-Wellness-Oase mit finnischer Zirbensauna, Sanarium, Kräuterdampfbad, Infrarotkabine, Dusch-Erlebnis-Weg und Ruheräumen, beheizter Innen- und Außenpool und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Massagen auf Anfrage. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatund Dessertbuffet. 3 x wöchentlich Themenbuffet. Saftbar zum Abendessen inklusive. Fondue-Abend gegen Aufpreis. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive. Winterspaß: Gratis Skibus lt. Fahrplan zum Skigebiet Zell am See (ca. 7km) und zum Kitzsteinhorngletscher (ca. 14km). Skibushaltestelle ca. 200m entfernt. Kinderskilift mit Übungshang hinter dem Feriendorf. Skipassservice an der Rezeption.

PLUS 10% Frühbucherbonus von 14.3.–4.4. bei Buchung bis 15.12.*)  •  7=6 bei Anreise 21.3.–29.3. & 11.4.*) *) nicht kombinierbar Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: SAFSPO1 Verpfl.

Beleg.

18.12.–20.12. 18.1.–31.1. 7.3.–27.3.

21.12.–27.12. 22.2.–28.2.

28.12.–3.1. 88

DN H

DZ Nebenhaus

HP

2–3

61

78

DH H

DZ

HP

2–3

69

88

98

DF H

FamDZ

HP

2–4

72

91

101

Verpfl.

Beleg.

4.1.–10.1. 1.2.–21.2.

11.1.–17.1.

29.2.–6.3. 28.3.–17.4.

DN H

DZ Nebenhaus

HP

2–3

70

55

70

DH H

DZ

HP

2–3

77

64

77

DF H

FamDZ

HP

2–4

80

68

80

Min: 4.1.–24.1., 7.3.–3.4. & 11.4.–17.4. 4 Nächte, 25.1.–6.3. & 4.4.–10.4. 7 Nächte/Anr. SA, 21.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. 21.12. od. 28.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–11 Jahre 50%, 12–17 Jahre 30%, 18–99 Jahre 10%

87


UNVERGESSLICHE WINTERERLEBNISSE Wenn der Winter in Oberösterreich sein Zepter schwingt, dann ist Hochsaison für Ski, Board und Schneeschuh. ­Jeder nutzt die weiße Pracht auf seine ganz eigene ­Weise, jeder hat an die kalte Jahreszeit seine ganz eigenen Erwartungen. Und jeder kommt auf seine Rechnung. Der erste Sonnenstrahl der über einen Berggrat wandert, der erste Schwung auf einer frisch präpa­ rierten Piste – das sind Augenblicke, die begeistern und in Erinnerung bleiben. So sieht es jedenfalls der Skifreak, und hat damit zweifels­ ohne Recht. Vom Hochficht im Norden bis zu Dachstein-West, Hinterstoder und Wurzeralm im Süden – die s­ ieben Top-Skigebiete Oberösterreichs punkten mit abwechslungsreichen Pisten, erst­ klassigen Kinder­einrichtungen und fairen Preisen. Mehr als 30 Kilometer off piste Varianten und die mit 11 Kilometer längste Abfahrt Oberö­ sterreichs – nicht umsonst wurde die Freesports Arena Krippenstein vom Magazin SnowPlanet zum Hot Spot der Freerider-Szene gewählt. Oberösterreichs Wintersport­ regionen sind auch nordisch schneereich unterwegs. Wunderbare

88

Langlaufgebiete findet man zum Beispiel im Nordischen Zentrum Böhmerwald, wo die Wälder nahezu skandinavisch anmuten. Auch auf den zahlreichen Winterwanderwe­ gen oder auf Schnee­schuhen ist die Entdeckungsreise ins Winter­paradies Oberösterreich ein lohnendes Unter­ nehmen. Mit dem Schlitten ins Tal – das ist vor allem abends auf einer beleuchteten Rodelbahn eine ­richtige Wintergaudi. Raus auf den Berg, und dann die wohlverdiente Einkehr. "Kasspatzn" und Ripperl, Bauernkrapfen und Kaiserschmarrn geben Pistenflitzern Kraft für die Nachmittagsschicht. Die Küche zeigt sich regional und bodenständig, gleichzeitig inter­ national inspiriert und fein präsen­ tiert. Ein „Muss“ auf der Speisekarte ist der Knödel, mal flaumig mit Fischfülle, mal würzig mit Haschee, mal süß mit Marille.


OBERÖSTERREICH

89 Skifahrer in Hinterstoder vor Hütte © Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr


Österreich » Oberösterreich/Steiermark » Salzkammergut

LOIPENZAUBER IM HERZEN DES SALZKAMMERGUTS Eine "Langlaufsafari", die Sie zu den schönsten Loipen der Region führt

© Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl

Langlaufen auf der Blaa-Alm © STMG/Wolfgang Stadler

Der Natur auf der Spur. Gleiten statt hetzen. Zeit zum Schauen, zum Plaudern und doch aktiv sein. Das ist es, was Langlaufen so angenehm macht! Unterkunft: Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen 3*-Hotels oder Gasthöfen. Die Zimmer sind standardmäßig mit Dusche/WC und TV ausgestattet. Tourbeschreibung: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Ischl und Nächtigung. 2. Tag: Loipentaxi zur Europacup-Loipe in der Rettenbachalm (10km). Entspannen Sie danach in der Salzkammergut-Therme. Nächtigung in Bad Ischl. 3. Tag: Transfer nach Bad Goisern zur "Panorama Nova"-Loipe. Für Könner ist die „Weltcup-Loipe“ ein absolutes Gustostückerl. Nächtigung in Bad Goisern. 4. Tag: Gratis Skibus (hin/retour) zum Langlaufgebiet Gosau. Die sonnig gelegenen Loipen eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Nächtigung in Bad Goisern. 5. Tag: Transfer nach Bad Aussee. Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen, z. B. mit dem Besuch im Solebad im VitalBad Aussee. Nächtigung in Bad Aussee. 6. Tag: Öffentlicher Bus (hin/retour) nach Bad Mitterndorf (Pichl-Kainisch) mit 120km gespurter Loipen aller Schwierigkeitsgrade. Nächtigung in Bad Aussee. 7. Tag: Gratis Skibus (hin/retour) zur Loser Skiarena. Von dort geht’s es auf Langlauf­ skiern zur Blaa Alm mit Kaffeejause (ca. 15km). Nächtigung in Bad Aussee. 8. Tag: Transfer zum Bahnhof Bad Aussee und individuelle Abreise.

Inkludierte Leistungen: »» 7 Nächte inkl. Frühstück lt. Tourbeschreibung »» 1 x „Loipengeist“ zur Begrüßung im Infoshop der Salzkammergut Touristik »» 1 x 4-Stunden Eintritt in die Salzkammergut-Therme in Bad Ischl »» 1 x Almkaffee und Kuchen auf der Blaa-Alm »» 1 x öffentlicher Bus oder Bahn von Bad Aussee nach Kainisch – hin & retour »» 4 x Personentransfer inklusive Gepäck und Langlaufski »» 1 x Skibus zur Loser Skiarena & retour »» 2 x Loipengebühr im Ausseerland »» Infomaterial & Loipenkarten »» Langlaufski-Verleih auf Anfrage & gegen Aufpreis Preise in EURO pro Person/Package 

Code: OBBILZ7 Verpfl.

Beleg.

5.1.–30.1.

31.1.–22.2.

23.2.–31.3.

DS B

DZ

FR

2–2

574

595

574

ES B

EZ

FR

1–1

672

700

672

Min: 5.1.–31.3. 7 Nächte Abschläge: bei Fahrt mit dem eigenen PKW: EUR 88,– pP/Package Dieses Pauschalangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

DEM YETI AUF DER SPUR Winter-Aktivurlaub im Landhotel Agathawirt *** in Bad Goisern

© Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl

Landhotel Agathawirt *** Das Hotel liegt im Ortsteil St. Agatha, ca. 3km vom Zentrum von Bad Goisern entfernt. Das traditionsreiche und unter Denkmalschutz stehende Hotel bietet ein á la carte Restaurant mit 2 Stuben, eine Bar, einen Wintergarten, einen Skiaufbewahrungsraum, kostenfreies WLAN und gratis Parkplätze. Zur Entspannung stehen Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine zur Verfügung. Die 29 liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Minibar, Safe und tw. über eine gemütliche Sitzecke. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe. Inkludierte Leistungen: »» 4 bzw. 7 Nächte inkl. Halbpension »» 1 x Yeti Schneeschuh-Ticket mit Berg- & Talfahrt auf den Krippenstein inkl. Leih-Schneeschuhausrüstung »» 1 x 4 Stunden Eintritt in die Salzkammergut Therme Bad Ischl »» Skibus nach Gosau und Obertraun bzw. Thermenbus nach Bad Ischl »» Infomaterial und Wander- bzw. Loipenkarten Vorschläge für Schneeschuhwanderungen: Freesportsarena Krippenstein in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salz­ kammergut: Yeti Schneeschuhticket mit Berg- & Talfahrt für alle drei Teilstrecken auf den Dachstein/Krippenstein inkl. Schneeschuhe und Stöcke. Gosau: Wöchentliche, geführte Schneeschuh- und Winterwanderungen.

90

© Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl

Vorschläge für Winterwanderungen: Traunreiterweg Bad Goisern: Mit einer Gehzeit von ca. 1¼ Stunden gehört dieser unbeschwerliche Weg seit vielen Jahren zu den beliebtesten Spazierwegen. Rundwanderweg Hallstatt: Durch die romantische Gassen des Ortes führt der Weg zu archäologischen Ausgrabungen und dann ins Kulturerbemuseum Hallstatt. Vorschläge zum Langlaufen: Loipe in St. Agatha – direkt am Hotel: Diese sonnige, leicht zu bewältigende 2,5km lange Loipe verläuft durch vier Ortschaften von Bad Goisern am Hallstättersee. Dorfloipe: Mit 15km ist die mittelschwere Dorfloipe die längste Tour im Gosautal. Preise in EURO pro Person/Package

Code: OBBGAG7

Verpfl.

Beleg.

5.1.–31.1. 1.3.–16.3. 4 Nächte

1.2.–29.2. 4 Nächte

5.1.–31.1. 1.3.–16.3. 7 Nächte

1.2.–29.2. 7 Nächte

DS H

DZ

HP

2–2

329

424

574

595

DK H

DZ Balkon

HP

2–2

346

460

609

651

ES H

EZ

HP

1–1

385

480

665

686

Min: 5.1.–16.3. 4 Nächte od. 7 Nächte Dieses Pauschalangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Österreich » Oberösterreich » Salzkammergut

ALPENHOTEL DACHSTEIN *** 

BAD GOISERN

familiär geführtes Ferienhotel – Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad & Saunen

Seehöhe: 504m Bahnhof: Bad Goisern/2km

Aktivitäten: Inklusive: Mehrmals wöchentlich stimmungsvolle Tanz- und Unterhaltungs­abende.

Lage: Majestätisch auf einer Anhöhe oberhalb des Kurortes Bad Goisern. Bekannte Ausflugsziele wie die Kaiserstadt Bad Ischl oder das UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt am Hallstätter See liegen in unmittelbarer Umgebung. Zum Ortszentrum von Bad Goisern sind es ca. 2km. Nächstes Skigebiet: Dachstein West/20km.

Winterspaß: Gleich 2 Skigebiete, die Skiregion Dachstein West (gratis Skibusverbindung ab Bad Goisern) und die Freeride Arena Krippenstein, erreichen Sie innerhalb von 15–20 Fahrminuten. Langlaufloipen, Winterwanderwege und Rodelbahnen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Ein besonderes Erlebnis ist eine romantische Pferde­ schlittenfahrt direkt ab Hotel.

Zimmer: 45 kürzlich renovierte, geräumige Zimmer mit Eichenholzböden, Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, WLAN und Balkon. DS (2–4): Doppelzimmer mit Berg- oder Talblick, ca. 35m². ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 31m². Ausstattung: Traditionell geführtes Ferienhotel mit familiärer Atmosphäre, Foyer mit offenem Kamin, gemütlichen Stuben, Restaurant in behaglichem Ambiente mit regionalen Schmankerln, Lift und kostenfreien Parkplätzen. Gratis WLAN im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 6,– pN. Ortstaxe.

PLUS 7=6 bei Anreise 6.1.–26.1. & 7.3.–12.4. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: OBBGAD1 19.12.–25.12. 2.1.–5.1. 2.2.–6.3.

26.12.–1.1.

6.1.–1.2. 7.3.–18.4.

Verpfl.

Beleg.

DZ

HP

2–4*

83

109

78

EZ

HP

1–1

101

128

95

Wellness: Inklusive: Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad, finnischer und BioSauna, Dampfbad, Whirlpool und großem Panorama-Ruheraum. Gegen Gebühr: Massagen auf Anfrage.

DS H ES H

Verpflegung: Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Schman­ kerln, abends 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. 1 x wöchentlich Goiserer ­Spezialitätenbuffet. Weihnachts- und Silvestergala inklusive.

Min: 6.1.–1.2. & 7.3.–18.4. 2 Nächte, 9.12.–25.12., 2.1.–5.1. & 2.2.–6.3. 3 Nächte, 26.12.–1.1. 7 Nächte/Anr. DO Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–4 Jahre 100%, 5–12 Jahre 50%, 13–15 Jahre 30%, 16–99 Jahre 10%; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre od. 3 Erw.

HERITAGE.HOTEL HALLSTATT ****

  HALLSTATT

Wohnen inmitten des UNESCO Weltkulturerbes Hallstatt – Mitglied bei „Schlosshotels & Herrenhäuser“ – jedes Zimmer ein Unikat

Wohnbeispiel Doppelzimmer Superior

Seehöhe: 511m Bahnhof: Hallstatt/1km via Schiff Lage: Zwischen Berg und See, inmitten des UNESCO Weltkulturerbes Hallstatt. Bad Ischl und Bad Aussee erreichen Sie Innerhalb von nur 20 Fahrminuten. Nächstes Skigebiet: Krippenstein/5km bzw. Dachstein West/20km. Zimmer: 55 individuell eingerichtete Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Minibar, Kaffee-/Teeset und WLAN. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer, 18–25m², mit Marktblick im Haus Kainz bzw. eingeschränktem Seeblick in den anderen Häusern. DD (2–2): Deluxe-Doppelzimmer, 22–26m² mit Seeblick im Haus Kainz bzw. Balkon und Seeblick in den anderen H ­ äusern. DU (2–3): Superior-Doppelzimmer, 25– 50m² mit Seeblick und Balkon oder Terrasse. JS (2–3): Junior Suite, 45–55m² mit Seeblick und tw. Balkon oder separatem Wohn- und Schlafzimmer mit Marktblick im Haus Kainz bzw. separatem Wohn- und Schlafzimmer mit Seeblick und tw. Balkon in den anderen Häusern. Die Zimmeraufteilung auf die einzelnen Häuser obliegt dem Hotel. Ausstattung: Das Heritage.Hotel Hallstatt vereint drei geschichtsträchtige Bürger­ häuser zu einem Hotel der besonderen Art: Das Haupthaus Kainz mit Rezeption, Café und Restaurant liegt direkt an der Schiffsanlegestelle. Das Haus Stocker und das Haus Seethaler sind 3–5 Gehminuten vom Haupthaus entfernt. Kostenfreies WLAN in allen Häusern. Hunde gratis. Zahlbar vor Ort: Öffentlicher Parkplatz mit Shuttleservice (nach Verfügbarkeit): EUR 14,– p. 24 Std. Ortstaxe.

Wellness: Inklusive: Giebelsauna, Infrarotkabine und Ruheraum im Haus Kainz. Verpflegung: Exquisites Frühstücksbuffet mit Prosecco. Winterspaß: Gratis Skibus zur Freesports Arena Krippenstein (5km) und zum Ski­gebiet Dachstein West (20km) von 8.12.–31.3. Skibushaltestelle ca. 1km entfernt. Tipp: Winterwanderweg Hallstatt mit Besuch des Welterbemuseums. PLUS 4=3 bei Anreise SO von 1.12.–15.12. & 12.1.–22.3.  •  Obst zur freien Entnahme im Heritage.Café Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: OBHAHE1

Verpfl.

Beleg.

28.11.–23.12.

26.12.–5.1.

6.1.–30.3. 89

DS B

DZ STA

FR

2–2

89

103

DD B

DZ Deluxe

FR

2–2

98

113

98

DU B

DZ SUP

FR

2–3*

108

126

108

JS B

JunSuite

FR

2–3

170

186

170

Min: 29.12.–1.1. 2 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–15 Jahre EUR 48,–, 16–99 Jahre EUR 96,–; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 15 Jahre

91


Österreich » Oberösterreich » Ferienregion Pyhrn-Priel

ALPRIMA APARTHOTEL HINTERSTODER   HINTERSTODER 2019 neu erbautes Aparthotel – gemütliche Appartements für Selbstversorger – 250m² Wellnessbereich mit Saunen

Seehöhe: 591m Bahnhof: Hinterstoder/ca. 10km Lage: Nur ca. 250m vom Ortszentrum mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Nächstes Skigebiet: Hinterstoder-Höss/450m. Appartements: Modern eingerichtete Appartements, aufgeteilt auf 4 Häuer, mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, WLAN und Balkon oder Terrasse sowie einer top ausgestatteten Küche (2-Platten-Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Back-Grill-Mikro­ kombi, Kapsel-Kaffeemaschine, Erstausstattung Küchenset). WB (2–3): 1-Raum-App., ca. 28m², Wohn-Schlafraum mit Doppelbett und Essecke. WG (6–8): 3-Raum-App. Comfort II, ca. 64m², im Dachgeschoss, Wohnbereich mit Schlafcouch und Essecke, 2 Schlafzimmer (1 x Doppelbett, 1 x Kinder-Stockbett), 1 offenes Schlafzimmer auf der Galerie mit Doppelbett (140 x 200cm).

Winterspaß: Nur 450m trennen Sie von der Talstation der Hinterstoder Bergbahnen ins Skigebiet Höss mit über 40km präparierter Pisten. Das Skigebiet Wurzeralm errei­ chen Sie nach ca. 28km. Skibushaltestelle ca. 100m entfernt. PLUS 4=3 bei Anreise 7.12.–21.12. & 28.3.–8.4.  • 7=6 bei Anreise 7.12.–18.12., 6.1.–25.1. & 1.3.–5.4.  •  14=12 bei Anreise 7.12.–11.12. & 28.3.–29.3. Preise in EURO pro APP/Nacht

Code: OBHIAL1 Verpfl.

Beleg.

7.12.–24.12. 28.3.–11.4.

25.12.–5.1.

6.1.–31.1.

WB U

APP

OV

2–3

77

151

97

WG U

APP Comfort II

OV

6–8

151

283

190

Verpfl.

Beleg.

1.2.–21.2.

22.2.–29.2.

1.3.–27.3.

WB U

APP

OV

2–3

132

151

97

WG U

APP Comfort II

OV

6–8

224

283

190

Ausstattung: Neu erbaute Appartementanlage mit zentraler Rezeption mit Safe, Kinderspielraum, absperrbarem Skikeller und Lift. WLAN nutzen Sie in der gesamten Anlage kostenfrei. 1 gratis Parkplatz pro Appartement inklusive. Zahlbar vor Ort: Hund: ab EUR 10,– pN. Kaution: EUR 200,– p. Aufenthalt. Wäscheset EUR 9,50 pP. Babyausstattung auf Anfrage. Brötchenservice auf Vorbestellung. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: 250m² großer Wellnessbereich mit 2 Saunen, Infrarotkabine, Fitnessbereich und Ruheräumen. Gegen Gebühr: Massagen, Leihbademantel.

Min: 7.12.–27.12.; 4.1.–31.1. & 29.2.–11.4. 3 Nächte, 28.12.–3.1. & 1.2.–29.2. 7 Nächte/Anr. SA Zuschläge: 3. Pers. im APP: EUR 10,– pPN, 7.–8. Pers. im APP Comfort II: EUR 15,– pPN; Endreinigung (obligat.) im APP: EUR 70,–, im APP Comfort II: EUR 110,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet)

EXPLORER HOTEL HINTERSTODER   HINTERSTODER direkt an der Bergbahn – zertifiziertes Passivhaus-Hotel – Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Fitnessgeräten

Seehöhe: 591m Bahnhof: Hinterstoder/11km

Verpflegung: Reichhaltiges, vitales Frühstücksbuffet mit überwiegend regionalen Produkten.

Lage: An der Talstation der Bergbahn, umgeben von den Berggipfeln des Toten ­Gebirges. Nächstes Skigebiet: Hinterstoder-Höss/100m.

Winterspaß: Nach nur wenigen Schritten erreichen Sie die Talstation des Skigebietes Hinterstoder-Höss mit 40 Pistenkilometern. Mehrmals täglich fährt der gratis Skibus zum Skigebiet Wurzeralm (ca. 28km). Skibushaltestelle ca. 100m entfernt.

Zimmer: 100 trendig und funktionell eingerichtete Design-Zimmer mit Dusche/ WC, Föhn, Flatscreen-TV, Safe und WLAN sowie zahlreichen Ablageflächen für Ihr Sport-Equipment und einer großen Sitzbank im Panoramafenster mit bequemen Sitzkissen zum Relaxen. DS (2–3): Doppelzimmer, ca. 21m². DX (1–1) Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Ausstattung: Neben modernem Design und lockerer Atmosphäre erwarten Sie in dem nach nachhaltigen Prinzipien errichteten Passivhaus-Hotel Sportlocker zum Aufbe­ wahren der Sportausrüstung, eine Werkbank mit Werkzeug zum Fitmachen Ihrer Sportgeräte, ein Skikeller, 2 Tagungsräume und ein Lift. Die großzügige Explorer Loun­ ge mit Sitz­ecken, Frühstücksbereich, gemütlicher Bar und der Explorer Wall – inter­ aktiven Touchscreens mit Infos zur Region und zum Skigebiet, ist der kommunikative Mittelpunkt des Hotellebens. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 5,– pN. Parkplatz: EUR 1,– pN. Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxliegen und modernen Cardio-Fitnessgeräten.

92

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: OBHIEX1

Verpfl.

Beleg.

12.12.–19.12. 15.3.–19.3. 22.3.–26.3. 29.3.–9.4. 13.4.–29.4.

20.12.–25.12. 6.1.–22.1. 1.3.–5.3. 8.3.–12.3. 20.3.–21.3. 27.3.–28.3. 10.4.–12.4.

26.12.–5.1. 21.2.–25.2.

23.1.–20.2. 6.3.–7.3. 13.3.–14.3.

DS B

DZ

FR

2–3

40

50

80

70

DX B

DZ single use

FR

1–1

60

70

110

90

Min: 12.12.–25.12. 2 Nächte, 6.1.–22.1. & 1.3.–29.4. 3 Nächte, 23.1.–25.2. 7 Nächte, 26.12.–5.1. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–11 Jahre EUR 15,–, 12–99 Jahre EUR 20,– Zuschläge: Wochenendaufenthalt DO–SA & Feiertage 25.12.–26.12., 31.12.–1.1., 6.1., 10.4.–12.4.): EUR 10,– pPN Wochenpreise & Kurzaufenthalte zu ausgewählten Terminen lt. Buchungssystem


Österreich » Oberösterreich » Ferienregion Pyhrn-Priel

HOTEL LAVENDEL ****   WINDISCHGARSTEN herzlich & familiär geführtes Hotel – Lavendel‘s SPA mit Hallenbad & Saunen – neu renovierte Junior Suiten – Loipen & Winterwanderwege am Hotel

Wohnbeispiel Junior Suite

(ca. 16km). Skibus­haltestelle ca. 500m entfernt. Langlaufloipen und Winterwanderwege führen direkt am Hotel vorbei.

Seehöhe: 600m Bahnhof: Windischgarsten/500m Lage: Am Ortsrand von Windischgarsten. Nächstes Skigebiet: Wurzeralm/8km. Zimmer: 34 gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Leihbademantel, Föhn, Kabel-TV und Safe. DS (2–2): Doppelzimmer, ca. 25m². JS (2–4): neu renovierte Junior Suite, ca. 35m², optisch getrennter Wohn- und Schlafraum, südseitiger Balkon. Ausstattung: Familiengeführtes Hotel im gediegenen Landhausstil mit gemütlicher Bar, Speisesaal mit Buffetraum, Café, Alm- und Hubertus-Stube, Tagungsräumen, beheiztem Skiraum und gratis Parkplätzen. WLAN Hotspots kostenfrei im gesamten Hotel. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 8,– pN. Ortstaxe.

PLUS gratis Bahnhofstransfer Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: OBWILA1

Verpfl.

Beleg.

31.10.–2.11. 6.12.–7.12. 7.1.–31.1.

3.11.–5.12. 8.12.–20.12. 1.3.–3.4.

21.12.–30.12. 102

DS H

DZ

HP

2–2

77

67

Wellness: Inklusive: Lavendel‘s SPA mit beheiztem Hallenbad, finnischer Sauna, BioSoft-Sauna, Kräuter-Dampfbad und Ruheraum mit Teebar. Gegen Gebühr: Massagen auf Vorbestellung, Infrarotkabine mit Farblicht.

JS H

JunSuite

HP

2–4*

97

87

121

Verpfl.

Beleg.

31.12.–31.12.

1.1.–6.1.

1.2.–29.2. 4.4.–13.4.

Verpflegung: Verwöhn-Halbpension: Schlemmerfrühstück vom Buffet, Nachmittags­ jause mit hausgemachten Mehlspeisen und pikanten Schmankerln, abends 4-Gang-Verwöhnmenü mit Salatbuffet. Wöchentlich Themenabende. Sonntags Sektfrühstück. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

DS H

DZ

HP

2–2

135

102

85

JS H

JunSuite

HP

2–4*

161

121

107

Winterspaß: Gratis Skibus zu den Skigebieten Wurzeralm (ca. 8km) und Hinterstoder

Min: 31.10.–20.12., 3.1.–31.1. & 1.3.–3.4. 2 Nächte, 1.2.–29.2. & 4.4.–13.4. 3 Nächte, 21.12.–2.1. 5 Nächte (keine An-/Abreise am 24.12.+31.12.) Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre EUR 39,–, 10–14 Jahre EUR 48,– bzw. 21.12.–6.1., 1.2.–29.2. & 4.4.–13.4.: 0–2 Jahre 100%, 3–5 Jahre EUR 24,–, 6–9 Jahre EUR 39,–, 10–14 Jahre EUR 48,–; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre

WELLNESS-GOLF-SKI-FAMILIENRESORT DILLY **** SUP.   WINDISCHGARSTEN privat geführtes Wellness-& Familienparadies – Burgtherme nur für Erwachsene – Baby- & Kinderbetreuung – hoteleigener Skishuttle

Wohnbeispiel Panorama Junior Suite

Seehöhe: 600m Bahnhof: Windischgarsten/200m Lage: Nur 200m vom Ortszentrum entfernt. Nächstes Skigebiet: Wurzeralm/8km. Zimmer: 75 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe und WLAN. DS (2–2): Bio-Doppelzimmer, ca. 17m². JP (2–5): Panorama-Junior-Suite, ca. 35m², optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich, Kachelofen, Balkon. SS (2–5): Familien-Suite Juchee, ca. 50m², Wohn-Schlafraum, separates Kinderzimmer. SK (2–5): ­Familien-Suite, ca. 70m², Wohnraum, zwei separate Schlafzimmer, Balkon. Ausstattung: Großzügige Hotelbar mit Kachelofen und separater Raucherlounge, Restaurant, Gewölbe-Weinkeller, Stüberl, Skistall, kostenfreies WLAN, Lift und gratis Parkplätze. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Dilly's Vital-Oase mit Panorama-Hallenbad, beheiztem Romantikfreibad, 15 verschiedenen Saunen, Fitnessstudio und Ruhebereich mit Saftbar sowie der "Burg­ therme" für Erwachsene mit u. a. Erlebnispool, Sauna, Solegrotte und Salzstollen. Gegen Gebühr: Massagen & Kosmetik – auch für Kids, Aromakabine, Whirlpool. Kinder: Kinder-Erlebnis-Aquapark mit 43m Rutsche, Kinder-Fitnessstudio, ­Babybetreuung ab 8 Monaten (nach Anmeldung) sowie Kinderbetreuung ab 2 Jahren, Luki’s Indoor- & Outdoorclub mit Rutschenberg und Rodelverleih, Riesen-Softplayanlage, Jugendraum mit u. a. Billard und Tischtennis, Playstation-Club, Streichelzoo, Kinderstammtisch.

Verpflegung: All Inclusive light: Großes Frühstücksbuffet, von 12.30h–15.00h Wellness-­Vital-Buffet, abends 5-Gang-Wahlmenü oder Buffet. Alkoholfreie Getränke vom Getränkebrunnen von 7.30h–21.00h inklusive. Weihnachtsmenü inklusive. Aktivitäten: Inklusive: Wellness-Vital-Training & Aktivprogramm lt. Aushang. Winterspaß: Täglich kostenfreier Shuttlebus zur Wurzeralm (8km) und nach Hinter­ stoder (15km). Skibushaltestelle und Loipeneinstieg am Hotel. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: OBWIDO1

Verpfl.

Beleg.

22.12.–25.12. 4.1.–6.1.

26.12.–3.1. 28.2.–1.3.

7.1.–30.1. 2.3.–2.4.

31.1.–27.2. 3.4.–14.4.

DS A

Bio-DZ

AI

2–2

170

195

139

153

JP A

JunSuite Panorama

AI

2–4

200

235

155

174

SS A

FamSuite Juchee

AI

2–4

210

245

179

204

SK A

FamSuite Wellness-Residenz

AI

2–5

225

265

189

214

Min: 26.12.–3.1. 7 Nächte/Anr. 26.12. Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–17 Jahre auf Anfrage Zuschläge: Wochenendaufenthalt von 7.1.–30.1. & 2.3.–2.4.: EUR 10,– bzw. in der FamSuite Juchee: EUR 15,– pPN; Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 114,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre Ermäßigte Preise ab 5 Nächten von 7.1.–14.4. auf Anfrage

93


DEM HERZ AUF DER SPUR Von November bis zum Sonnen-Skilauf im Frühjahr wechselt das Grüne Herz Österreichs schneesicher sei­ ne Farbe. Dass es für den echten Winterurlaub schlägt, beweisen perfekt präparierte Pisten und Loipen, unver­ spurte Tiefschneehänge, Funparks und heiße Quellen. Von fast 3.000 Metern bis auf 200 Meter, vom Dachstein bis in den Süden – im Winter legt die Steier­ mark Freeridern, Carvern, Boardern und allen Genussskiläufern kilo­ meterlange Pisten, Pulverschnee-­ Abfahrten und Firnhänge zu Füßen. Kaum anderswo trifft man auf ein derart breites Skiangebot: Von den höchsten Gipfeln bis in faszinieren­ de Täler zwischen Planai, Stuhleck und Kreischberg. Die Skigebiete der Steiermark machen im Winter mit ihren Seilbahnen und Sesselliften, Nachtpisten und Rodelbahnen aus dem Grünen Herz Österreichs ein schneeweißes. Guter Ruf verpflichtet! Die Langlauf­ regionen in der Steiermark wissen, was sie genau diesem Ruf schuldig sind und setzen als absoluter Vor­ reiter in Österreich mit perfekt prä­ parierten Strecken, entsprechender Infrastruktur und Schneesicherheit

94

auf garantierte Qualität. Traumhafte Panoramablicke bieten die vielen steirischen Höhenwanderwege und Schneeschuhtouren durch die tief verschneite Gebirgswelt. Dazwi­ schen sollte aber noch Zeit für eine Rodelpartie bleiben. Tag wie Nacht ein rasantes Vergnügen. B ­ esonders beliebt und empfehlenswert an eisigen Wintertagen sind die zahl­ reichen Thermen und Wellness­ einrichtungen. Wer schon beim Zählen der Pisten­ kilometer und Variantenabfahrten hungrig wird, kann beruhigt sein. Auf den steirischen Hütten schmeckt’s Snowboardern, Freeridern, Carvern und Genussfahrern gleichermaßen. Was zwischen Dachstein und Wein­ land auf den Tisch kommt, besitzt Genusskultur und Tradition. Gram­ melknödel, Blunzn-Gröstl, Gams­ gulasch, gebackene Apfelringe … Alles herzhaft und frisch zubereitet.


STEIERMARK

95 © Österreich Werbung/Peter Burgstaller


Von ganzem Herzen Winter. Typisch Steiermark. www.steiermark.com

96


Österreich » Steiermark » Ausseerland/Lachtal

SPA HOTEL ERZHERZOG JOHANN ****   BAD AUSSEE 1.000m² Wellnessbereich mit Panoramablick – tägliches FIT- & MENTAL-Programm – exklusive AlmYURVEDA Anwendungen

Seehöhe: 736m Bahnhof: Bad Aussee/ca. 1,5km

Aktivitäten: Inklusive: Tägliches FIT- & MENTAL-Programm mit u. a. Wassergymnastik und Yoga, Schneeschuh-Verleih, Beauty- & Gesundheits-Workshops.

Lage: Ruhige Lage am Kurhausplatz. Nächstes Skigebiet: Loser-Altaussee/ca. 8km.

Winterspaß: Gratis Skibus ab Hotel zum Skigebiet Loser (ca. 8km). Zum Skigebiet Tauplitz sind es ca. 22km. Langlaufloipen erreichen Sie in ca. 10 Autominuten.

Zimmer: 62 liebevoll gestaltete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Leihbade­ mantel, LCD-TV, Minibar, Safe, WLAN, Balkon oder Terrasse. DC (2–2): Doppelzimmer Klassik, ca. 22m². DS (2–2): Zirbenzimmer Standard, ca. 24m², im Neubau. DE (2–3): Zirbenzimmer Exklusiv, ca. 27m². JS (2–4): Zirben-Junior Suite, ca. 29m². Ausstattung: Traditionsreiches Wohlfühl-Hotel mit sonniger Hotelbar, mehrfach ­prämiertem Gourmet-Restaurant, mehreren Stuben, kostenfreiem WLAN, Lift und gratis Park-/Garagenplätzen. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,50 pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: 1.000m² große Wellnessbereich auf 2 Etagen mit Innen- und Außen­pool, Bio-Sauna, Fitnessraum und Panorama-Liegebereich am 5. Stock sowie dem JOHANN SPA – Sauna-, Relax- und Therapiebereich mit Zirbensauna, Sole- und Kräuter­ dampfbad, Laconium und Ruheraum mit offenem Kamin am 2. Stock. Gegen Gebühr: Kosmetik, AlmYURVEDA-Anwendungen mit u. a. Massagen und speziellen Kuren. Verpflegung: Genusspension: Reichhaltiges Buffetfrühstück mit Bioecke, Nachmittags­jause – süß und pikant, abends 5-Gang-Gourmetmenü mit Salat- oder Vorspeisenbuffet oder Themenbuffet. Willkommensdrink bei Tisch am Anreisetag. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

PLUS 10% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise  •  gratis Bahnhofstransfer Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: STBAEJ1

Verpfl.

Beleg.

21.12.–6.1.

7.1.–31.1. 29.2.–3.4. 13.4.–20.5.

1.2.–28.2. 4.4.–12.4.

DC H

DZ Klassik

HP

2–2

170

104

119

DS H

DZ STA

HP

2–2

180

114

129

DE H

DZ Exklusiv

HP

2–3

190

124

139

JS H

JunSuite

HP

2–4

200

134

149

Min: 7.1.–20.5. 2 Nächte, 21.12.–6.1. 5 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre EUR 20,–, 6–9 Jahre EUR 30,–, 10–15 Jahre EUR 50,–, 16–99 Jahre EUR 99,– Zuschläge: Wochenend­ aufenthalt FR & SA von 7.1.–20.5.: EUR 15,– pPN

MONARCHIA PARK

  SCHÖNBERG

direkt an der Piste – familienfreundliches Almhüttendorf

Seehöhe: 1.650m Bahnhof: Judenburg/40km Lage: Umgeben von urtümlich schöner Natur direkt am Skigebiet Lachtal. Appartements: 64 Appartements mit Dusche/WC, voll ausgestatteter Küche, E ­ ssecke, Sat-TV, Safe, WLAN, eigenem Skistall und Balkon. WE (2–6): 2-Raum-App. Typ A, ca. 42m², Wohnraum mit Schlafcouch, Schlafraum mit Doppelbett und Stockbett. WI (2–10): 4-Raum-App. Typ B, ca. 93m², großzügiger Wohnraum mit Schlafcouch, 3 Schlafräume (davon 1 x mit zusätzlichem Stockbett), 2 Badezimmer, eigene Sauna oder Dampfbad. Strom, Wasser und Heizung inklusive.

PLUS 5% Frühbucherbonus von 25.12.–14.3. bei Buchung bis 30.9. bzw. von 29.11.–24.12. & 15.3.–28.3. bei Buchung bis 30.11.  •  4=3 bei Anreise 29.11.–18.12. & 15.3.–25.3. •  5=4 bei Anreise 5.1.–19.1. •  6=5 bei Anreise 24.1., 25.1. & 23.2.–9.3.  •  7=6 bei Anreise 8.2.–16.2. Preise in EURO pro APP/Nacht Verpfl.

Code: STSBMP1 Beleg.

29.11.–24.12. 15.3.–28.3.

25.12.–29.12.

30.12.–1.1.

2.1.–4.1. 174

Ausstattung: Familienfreundliches Almhüttendorf mit 17 Appartementhäusern und einem Zentralhaus mit Rezeption, gemütlicher Bar, à la carte Restaurant, gratis Park­ plätzen und kostenfreiem WLAN in der gesamten Anlage. Zahlbar vor Ort: Hund auf Anfrage: EUR 40,– p. Aufenthalt. Kaution im Appartement Typ A: EUR 100,–, im Typ B: EUR 200,– p. Aufenthalt. Ortstaxe.

WE U

APP Typ A

OV

2–6*

114

194

224

WI U

APP Typ B

OV

2–10**

229

399

459

359

Verpfl.

Beleg.

5.1.–23.1.

24.1.–30.1.

31.1.–22.2.

23.2.–14.3.

WE U

APP Typ A

OV

2–6*

134

154

184

144

Wellness: Gegen Gebühr: Vital-Bereich mit Panorama-Hallenbad, Sauna, Aroma­ kabine, Tepidarium, Infrarot-Wärmekabine und Massagen.

WI U

APP Typ B

OV

2–10**

269

299

379

299

Winterspaß: Direkt an der Piste zwischen dem Schönberg-Schlepplift und der Schön­ berg-Skischaukel. Über einen Skiweg erreichen Sie bei guter Schneelage die Gondel­ bahn-Talstation. Skipass-Aktionen in der Vor- & Nachsaison lt. Aushang vor Ort.

Min: 29.11.–25.12., 1.1.–30.1. & 23.2.–28.3. 3 Nächte, 26.12.–31.12. & 31.1.–22.2. 6 Nächte * max. 4. Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre, ** max. 8 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre Zuschläge: Endreinigung (obligat., exklusive Küchenreinigung) im APP Typ A: EUR 49,–, im APP Typ B: EUR 89,– (wird einmalig pro APP & Buchung verrechnet) bzw. Wäscheset (obligat., Bettwäsche, 1 x Hand­ tuch, 1 x Badetuch): EUR 9,– (wird einmalig pro Person & Buchung verrechnet)

97


Österreich » Steiermark » Hohentauern/Urlaubsregion Murau-Kreischberg

FERIENDORF HOHENTAUERN   HOHENTAUERN direkt an der Skipiste – im ersten Sportdorf Österreichs – Hunde willkommen

Seehöhe: 1.274 Bahnhof: Trieben/10km Lage: Das Feriendorf liegt an einem sonnigen Hang, inmitten von mehr als 20 "Zweitausendern" im ersten Sportdorf Österreichs. Der nächste Supermarkt ist ca. 2km entfernt. Skigebiet Hohentauern am Dorf. Ferienhäuser: 65 individuell ausgestattete Ferienhäuser in biologischer Bauweise mit Dusche/WC, Sat-TV, Küchenecke (Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine), Südterrasse und tw. WLAN (gegen Gebühr). XX (2–4): Ferienhaus Bruderkogel I, ca. 55m², Wohn- und Essbereich, Küchenzeile und WC im Erdgeschoss sowie 2 Schlaf­ zimmer (1 x Doppelbett, 1 x 2 Einzelbetten/Etagenbett) und Dusche/WC im 1. Stock. XY (2–6): Ferienhaus Bruderkogel II, ca. 80m², Wohn- und Essbereich, Küche und Dusche/ WC im Erdgeschoss sowie 3 Schlafzimmer (2 x Doppelbett, 1 x Etagenbett) und Doppelduschkabine (tw. Dampfdusche) und WC im 1. Stock. XZ (2–8): Ferienhaus Bruderkogel III,, ca. 80m², Wohn- und Essbereich, Küche, Schlafzimmer (Etagenbett oder 2 Einzelbetten) und Dusche/WC im Erdgeschoss sowie 3 Zimmer (2 x Doppel­ bett, 1 x Etagenbett) und Doppelduschkabine (tw. Dampfdusche) und WC im 1. Stock. Strom, Wasser und Heizung/Gas inklusive. Geschirrtücher und Tischwäsche sind selbst mitzubringen. Gratis Parkplätze befinden sich direkt im Feriendorf. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 12,– pN. Gitterbett auf Anfrage: EUR 15,– p. Aufenthalt. Kaution: EUR 350,– p. Aufenthalt. Brötchenservice (außer Sonntag). Ortstaxe & Infrastrukturbeitrag.

CLUB HOTEL AM KREISCHBERG ****

Winterspaß: Der Einstieg in das kleine, aber feine Skigebiet Ski Hohentauern mit 12 Pistenkilometern und einer Skischule befindet sich direkt am Feriendorf. Abseits der Pisten erwarten Sie ein 13km langes Loipennetz, Schneeschuh- und Winterwander­ wege, Eisstockbahnen und eine Rodelbahn. Tipp: Pferdeschlittenfahrten und Winter­ reiten im nahegelegenen Reitstall. PLUS 7=6 bei Anreise 30.11.–14.12., 4.1.–25.1. & 29.2.–22.3. Preise in EURO pro Haus/Nacht 

Code: STHOFH1

Verpfl.

Beleg.

30.11.–20.12. 4.1.–31.1. 14.3.–28.3.

21.12.–27.12. 1.2.–28.2.

28.12.–3.1.

29.2.–13.3.

XX U

Bruderkogel I

OV

2–4

89

155

230

155

XY U

Bruderkogel II

OV

2–6

105

175

270

175

XZ U

Bruderkogel III

OV

2–8

115

195

295

195

Min: 30.11.–27.12., 4.1.–31.1. & 29.2.–28.2. 3 Nächte, 28.12.–3.1. & 1.2.–28.2. 7 Nächte Zuschläge: Kurzauf­ enthalt 1–2 Nächte auf Anfrage: EUR 60,– p. Aufenthalt; Endreinigung (obligat.) im Bruderkogel I: EUR 90,–, im Bruderkogel II + III: EUR 130,– (wird einmalig pro Haus & Buchung verrechnet) bzw. Wäscheset (obligat., Bettwäsche, 1 Handtuch, 1 Duschtuch): EUR 10,– (wird einmalig pro Person & Buchung verrechnet)

  ST. GEORGEN AM KREISCHBERG

mitten im Skigebiet – wohnliche Appartements mit Hotelservice – ideal für Familien – Wellnessbereich mit Sauna

Seehöhe: 1.075m Bahnhof: St. Georgen am Kreischberg/400m

Verpflegung: Reichhaltiges Buffetfrühstück. Bei Halbpension Abendmenü mit min­ destens 2 Hauptgängen zur Wahl oder Buffet.

Lage: Einzigartige Lage direkt am Skigebiet Kreischberg.

Winterspaß: Nur 100m trennen Sie von der 10er-Gondelbahn ins Ski- & Snowboard­ gebiet Kreischberg mit 42 Pistenkilometern und einer World Cup Arena mit Halfpipe und Big Air. Auf Langläufer wartet eine 2,5km lange Höhenloipe neben der Bergstati­ on auf 1.750m.

Zimmer: 166 Zimmer, davon 137 gemütlich eingerichtete Appartements, mit Bad/WC, Föhn, Kabel-TV, Küche mit Kochplatten, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffee­maschine, Wasserkocher, Toaster und Geschirr, WLAN und Balkon. AS (2–3): 1-Raum-App. I, ca. 27m², 1 Schlafzimmer mit Platz für ein Zustellbett. AK (3–3): 1-Raum-App. II, ca. 32m², 1 Schlafzimmer mit 3 Betten. AU (4–5): 2-Raum-App.III, ca. 43m², 2 Schlafzimmer mit Doppelbetten sowie Platz für ein Zustellbett. AX (1–1): Appartement I zur Einzelbe­ nützung. Ausstattung: Ideales Hotel für Naturliebhaber, Sportler und Familien mit gemüt­ lichem Lobbybereich mit kleiner Bibliothek, Café-Bar, Halbpensionsrestaurant, Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 15,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Wellnessbereich (Öffnungszeiten lt. Aushang) mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kaltwasserbecken, Fitnessraum mit Technogym Kraft- und Kardiogeräten und Ruhebereich. Gegen Gebühr: Whirlpool. Kinder: Spielecke im Haus. Gegen Gebühr: Billard, Tischfußball.

98

Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: STSGCH1

Verpfl.

Beleg.

5.12.–23.12. 15.3.–12.4

6.1.–30.1.

31.1.–14.3.

AS B

APP I

FR

2–3*

51

64

76

AK B

APP II

FR

3–3

51

64

76

AU B

APP III

FR

4–5**

51

64

76

AX B

APP single use

FR

1–1

90

115

140

Min: 5.12.–12.4. 3 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–13 Jahre EUR 7, –; * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 13 Jahre, ** max. 4 Erw. + 1 Kind bis 13 Jahre Zuschläge: Halbpension: EUR 23,–, Kinder 6–13 Jahre EUR 12,–; Kurzaufenthalt 1–2 Nächte: + 10%


© Steiermark Tourismus/www.christianjungwirth.com

REGION SCHLADMING-DACHSTEIN STEIERMARK

PIST‘N GAUDI Zwischen den grandiosen Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern überzeugt die Region Schladming-Dachstein mit Angebotsvielfalt, steirischer Gastlichkeit und ureigenem Charme. Als Mitglied von Ski amadé laden im Winter 234 Pistenkilometer, 88 neueste Aufstiegshilfen und 96 urige Skihütten zum grenzenlosen Skivergnügen ein. Das Herz der Skiregion, die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, verbindet die bekannten Skiberge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Kinder trainieren ihre ersten Schwünge auf den Familienskibergen Fageralm, Galsterberg, Stoder­ zinken, Riesneralm und Planneralm. Die Skiregion Ramsau am Dachstein und der Dachsteingletscher ergänzen das hochwertige Pistenangebot.

… & MEHR GAUDI Mit fetten Rädern durch den Schnee! Der neueste Trend "Fatbiken" ermög­ licht Ihnen, die Region auch im tiefsten Winter mit dem Fahrrad zu ­erkunden. Die Natur hautnah erleben können Sie auch bei einer Skitour, ­Winter- oder Schneeschuhwanderung oder einer Pferdeschlittenfahrt. Mit 220 Kilometer an bestens präparierten Loipen, einer Nachtloipe und einem Kinderlanglauf­ park lockt Ramsau am Dachstein Genusslangläufer wie Spitzen­sportler gleichermaßen an. Unvergleichbar schön – die Panoramaloipe am Dachstein auf 2.700 Metern. Den längsten Rodelspaß der Alpen bietet die 7 Kilometer lange, beleuchtete Naturrodelbahn auf der Hochwurzen.

B‘SONDERES Schon die Auffahrt auf den legendären Dachstein Gletscher in der Panorama­gondel aus Glas und mit Panoramabalkon ist ein Erlebnis für sich. Auf 2.700 Metern angekommen erwarten Sie mit Sky Walk, Eispalast, der höchst­gelegenen Hängebrücke Österreichs und der "Treppe ins Nichts" atem­beraubende Erlebnisse.

(A)DABEI 6.12.–8.12. 5.12.–8.12. 20.12.–22.12. 3.1.–5.1. 28.1. 1.4.–5.4.

Ski-Opening Festival "Snow Break" mit internationalen Interpreten Ramsauer Langlauf Opening FIS Weltcup der Nordischen Kombination, Ramsau am Dachstein Planai Classic – das Motorsport-Highlight im Winter „The Nightrace“ – FIS Nachtslalom der Herren in Schladming 28. Puntigamer Musikanten Ski-WM 99


Österreich » Steiermark » Region Schladming-Dachstein

SCHLADMINGER 4-BERGE SKISCHAUKEL

© Steiermark Tourismus/raffalt

SKIKURSE VORAB BUCHEN Sie können Skikurse vorab online bei unserem Partner CheckYeti buchen www.checkyeti.com/mondial/ski-amade-schladming-dachstein www.checkyeti.com/mondial/steiermark

750–2.015 123 44 15 14

Höhenlage in Meter Pistenkilometer gesamt Lifte gesamt Ski-/Snowboardschulen Skiverleih Nachtskilauf Snowboard-/Funpark

BESSER INFORMIERT

Kinderland Skiline WLAN, gratis

256,50/275,50

6-Tages-Skipass in EURO (Neben-/Hochsaison)

60/ 435*) 70 2

Loipenkilometer gesamt Winterwanderwege in km Rodelbahnen, Anzahl Schneeschuhwandern Skitouren Eislaufen/Eisstockschießen

1 56 *)

100

Erlebnisbäder/Thermen Skihütten

in der gesamten Region Schladming-Dachstein

1 Skipass – viele Möglichkeiten: Nutzen Sie das Angebot von 760 Pistenkilometern, 270 Lift­ anlagen und das in 5 Skiregionen und 25 Skiorten in Ski amadé. Oster-Familienaktion ab 14.3.: Ab Kauf eines 6-Tages-Skipasses mindestens eines Elternteils ­fahren Kinder bis 15 Jahre (geb. 2004 oder später) gratis. Junior Weekend Discount: Kinder und Jugendliche fahren an jedem Wochenende (Samstag & Sonntag) zu ermäßigten Preisen mit bis zu 35 % Rabatt gegenüber dem Normaltarif. Fatbike on snow: Von leichten Familienrunden über gemütliche Hüttentouren bis zu technisch anspruchsvollen Freerideabenteuern geht es auf "fetten" Rädern durch den Schnee. Ein Spaßfaktor für Jedermann! 4-Berge-Naschtour: Erleben Sie auf der Schladminger 4-Berge-Skischaukel in Begleitung eines Skilehrers einen exklusive Erlebnistag mit kulinarischen und sportlichen Höhepunkten. Ca. EUR 128,– p. Person. Termine auf Anfrage. TOMiziel: Inmitten einer atemberaubenden Bergwelt auf 1.870m Seehöhe vereint die neue Schirmbar alpinen Lebensstil mit einem Hauch von Moderne und beeindruckt mit einem 360°-Ausblick in die Gipfelwelt rund um den Hauser Kaibling. Gratis Skibus bei gültigem Skipass und inklusive Wintersportausrüstung.


Österreich » Steiermark » Region Schladming-Dachstein

STADTHOTEL BRUNNER   SCHLADMING Boutique- & Yogahotel – Wellness über den Dächern von Schladming – Yogaeinheiten inklusive – ausgezeichnete Kulinarik

Wohnbeispiel Doppelzimmer Muskat

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/ca. 1km

Wellness: Inklusive: Großzügiger Spa-Bereich über den Dächern von Schladming mit finnischer Panorama-Sauna, gemütlichen Hängekörben, geschützter Dachterrasse, Ruheraum und Teehaus mit Teespezialitäten von Demmer‘s Tee. Gegen Gebühr: Klassische und ayurvedische Massagen.

Lage: Am Hauptplatz, mitten im Zentrum von Schladming. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai/ca. 300m. Zimmer: Die 24 modernen Zimmer sind mit regionalen Materialien wie Nussholz eingerichtet und bieten mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Nespresso-­ Maschine, Safe und WLAN sowie bequemen Sitzbänken in den Fenstern viel Platz zum Energieaufladen. Das biorhythmische Lichtkonzept sorgt für zusätzliche Erholung. DS (2–2): Standard-Doppelzimmer Muskat, ca. 26m², mit Blick auf den Hauptplatz. DU (2–3) Superior-Doppelzimmer Pfeffer, ca. 31m², mit Blick in den Westen. JS (2–3): Junior Suite Salz, ca. 34m², mit Blick auf das Dachsteinmassiv. Ausstattung: Das komplett barrierefreie Hotel, eine Kombination aus 500 Jahre Tradition, moderner Architektur und asiatischen Einflüssen, legt viel Wert auf Nach­ haltigkeit und Umweltbewusstsein. Es erwarten Sie ein gemütlicher Lobbybereich mit offenem Kamin, eine stylische Bar, ein 500 Jahre alter Weinkeller, ein kleiner Shop, ein Skiraum, Lift und gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit. Im bekannten brunners Gasthaus genießen Sie regionale österreichische Spezialitäten wie auch vegane, vegetarische und basische Gericht inklusive Ayurveda. Haustiere nicht erlaubt. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Ortstaxe.

Verpflegung: Reichhaltiges Buffetfrühstück mit regionalen, ayurvedischen und bio­ logischen Produkten. Aktivitäten: Inklusive: Yogaeinheiten und Jin Shin Yjutsu laut Aushang. Winterspaß: Nur 5 Gehminuten zur Planai Talstation und zur Skibushaltestelle. Das Langlauf-Eldorado Ramsau (10km) erreichen Sie mit dem gratis Skibus. Preise in EURO pro Person/Nacht

Code: STSCBR1

Verpfl.

Beleg.

9.11.–20.12. 6.1.–25.1.

21.12.–5.1. 26.1.–15.3.

DS B

DZ STA Muskat

FR

2–2

98

118

98

DU B

DZ SUP Pfeffer

FR

2–3

108

128

108

JS B

JunSuite Salz

FR

2–3

118

136

118

16.3.–29.4.

Min: 9.11.–29.4. 2 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–2 Jahre 100%, 3–6 Jahre EUR 25,–, 7–17 Jahre EUR 50,–, 18–99 Jahre EUR 56,–

SPORTHOTEL ROYER **** SUP.   SCHLADMING nur 300m zur Planai-Gondelbahn – hauseigener Relaxbereich – direkter Zugang zum Erlebnisbad – großes Indoor-Sportangebot

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/1km

Aktivitäten: Inklusive: Tennishalle & Squash-Court von 8.00h–16.00h, Tischtennis, Kegeln. Gegen Gebühr: Zimmergewehrschießen, Billard, Darts.

Lage: Am Ortsrand von Schladming. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai/300m.

Winterspaß: 5–7 Gehminuten oder gratis Skibus ab Hotel zur Planai-Talstation. Zum Dachstein-Gletscher sind es ca. 5km. Loipeneinstieg in 50m Entfernung.

Zimmer: 130 komfortable Wohlfühl-Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Leihbademantel, SatTV, Minibar, Safe, WLAN und größtenteils Balkon mit Panoramablick. DS (2–4): Doppel­ zimmer, 20–25m². DX (1–1): Doppelzimmer zur Alleinbenützung. Ausstattung: Stilvoll eingerichtetes Sporthotel mit gemütlicher Kaminbar, separater Cigars Lounge, gepflegtem Pensionsrestaurant, à la carte Restaurant Steirerstüberl, Tagungsräumen, Skiraum, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Garage: EUR 10,– pN. Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Relaxbereich mit finnischer Sauna, Kräuter-Softsauna, Dampfbad, Tepidarium, Infrarotkabine, Fitnessraum und Ruhebereichen mit Feng Shui- & Relax­ liegen sowie beheizter Verbindungsgang zum öffentlichen Erlebnisbad mit Innen- und Außenbecken. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Frisör. Kinder: In den österreichischen Ferien 6 x wöchentlich Kinderbetreuung von 3–13 Jahren, buntes Kinderspielzimmer, Kindermenüs. Gegen Gebühr: Videospiele. Verpflegung: Halbpension: Vielfältiges Buffetfrühstück, am Abend exklusives 5-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet oder Themenbuffet. Weihnachtsmenü inklusive.

PLUS 7=6 bei Anreise 30.11.–4.4.  •  gratis Bahnhofs­transfer Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: STSCRO1

Verpfl.

Beleg.

30.11.–20.12. 14.3.–10.4.

21.12.–27.12.

28.12.–3.1.

DS H

DZ

HP

2–4

116

138

199

DX H

DZ single use

HP

1–1

161

183

244

Verpfl.

Beleg.

4.1.–31.1.

1.2.–21.2.

22.2.–13.3.

DS H

DZ

HP

2–4

144

165

144

DX H

DZ single use

HP

1–1

190

210

190

Min: 30.11.–20.12. & 8.2.–10.4. 3 Nächte, 21.12.–7.2. 7 Nächte/Anr. SA Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre EUR 21,–, 6–9 Jahre 75%, 10–14 Jahre 50%, 15–99 Jahre 20% Zuschläge: Silvestermenü (obligat.) am 31.12.: EUR 94,–, Kinder 0–11 Jahre EUR 48,–

101


Österreich » Steiermark » Region Schladming-Dachstein

FALKENSTEINER HOTEL SCHLADMING **** SUP.

SCHLADMING

Sport. Spa. Style. – moderne Architektur kombiniert mit alpinem Lifestyle – 1.500m² Acquapura SPA Wellness- & Wasserwelt

Seehöhe: 750m Bahnhof: Schladming/1,4km

Aktivitäten: Gegen Gebühr: Verleih von Sportgeräten bei lokalen Anbietern, Schnee­ schuhwanderungen, Skitouren, Rodeln.

Lage: Ruhig und sonnig am Ortsrand von Schladming, nur wenige Schritte vom Orts­ zentrum entfernt. Nächstes Skigebiet: Schladming-Planai/600m.

Winterspaß: Die Talstation der Schladminger Planaialm ist ca. 450m entfernt und bequem zu Fuß oder dem gratis Skibus zu erreichen. Skibushaltestelle am Hotel. Zum Langlauf-Eldorado Ramsau sind es rund 10km.

Zimmer: 130 modern-alpine Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Leihbademantel, SatTV, Safe, Minibar, Nespresso Maschine, WLAN und Balkon oder Terrasse. DD (2–3): ­Doppelzimmer Deluxe, ca. 32m². Ausstattung: Modernes Aktiv- & Wellnesshotel im alpinen Lifestyle mit beeindru­ ckendem Entree, stylischer "genießBAR" mit offenem Kamin, Leseecke und Cigar Lounge, Hotelrestaurant "Steirer" mit dem "Küchenstüberl" und steirisch inspirierter Falkensteiner Kulinarik, eigenem Weinkeller, großzügigen Konferenzräumen, Skidepot, Lift und gratis Parkplätzen. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 20,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Acquapura SPA Wellnesswelt auf 1.500m² mit Innen- und Außen­ pool, Indoor- und blickgeschützter Outdoor-Saunalandschaft mit einer Auswahl an thematisierten Saunen, Tauchbecken, Panorama-Fitness- & Gymnastikraum und mehreren Ruheräumen. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik, Private SPA-Suiten. Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, am Abend 5-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet. Willkommensgetränk. Weihnachts- und Silvestermenü inklusive.

PLUS 10% Ermäßigung. ab 7 Nächten  •  1 Flasche Mineralwasser bei Anreise am Zimmer  •  10% Ermäßigung auf den Skiverleih im Bründl Sports Planai Shop Preise in EURO pro Person/Nacht Verpfl. DD H

DD H

DZ Deluxe

DZ Deluxe

Code: STSCFS1 Beleg.

29.11.–23.12. 22.3.–19.4.

24.12.–6.1. 26.1.–28.1.

7.1.–16.1. 29.1.–30.1.

17.1.–25.1.

HP

2–3*

149

279

194

259

Verpfl.

Beleg.

31.1.–8.2.

9.2.–18.2.

19.2.–23.2.

24.2.–21.3.

HP

2–3*

249

234

244

234

Min: 29.11.–23.12., 7.1.–16.1., 29.1.–30.1. & 9.2.–19.4. 2 Nächte, 24.12.–6.1., 17.1.–28.1. & 31.1.–8.2. 7 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–1 Jahr 100%, 2–5 Jahre EUR 70,–, 6–13 Jahre EUR 90,–, * max. 2 Erw. + 1 Kind bis 13 Jahre Zuschläge: Wochenendaufenthalt von 29.11.–30.11., 6.12.–7.12., 13.12.–14.12., 20.12.–22.12.: EUR 90,– pZN

BIO-HOTEL FEISTERERHOF   RAMSAU AM DACHSTEIN BIO & Regional – eigener Bio-Bauernhof – geführte Schneeschuhwanderungen inklusive

Seehöhe: 1.159m Bahnhof: Schladming/8km Lage: Ruhig Lage am Ortsrand von Ramsau, auf einem sonnigen Hochplateau. ­Nächstes Skigebiet: Schladming/8km. Zimmer: 17 mit viel Holz und in warmen Farben eingerichtete Zimmer mit Bad/WC, Föhn, TV, Safe und WLAN. DZ (2–2): Doppelzimmer Waldblick im Gästehaus, ca. 21m², Balkon mit Waldblick. DM (2–3): Doppelzimmer Bergblick im Gästehaus, ca. 21m², Balkon mit Bergblick. DS (2–3): Doppelzimmer Loggia im Haupthaus, 30m², mit ­gemütlicher Sitzecke in der Loggia und Bergblick. Ausstattung: Der über Generationen gewachsene Familienbetrieb mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und ökologisches Wirtschaften erwartet Sie mit einem gemütlichen Lobby- und Barbereich, einem Restaurant mit mehreren Stuben, Lift und gratis Park­ plätzen. Zum Hotel gehört ein Bio-Bauernhof mit Kühen, Hühnern, Schafen, Katzen und einem Hund. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund im Gästehaus: EUR 10,– pN. Ortstaxe.

Aktivitäten: Inklusive: Geführte Schneeschuhwanderungen. Winterspaß: Die 4-Berge-Skischaukel in Schladming erreichen Sie innerhalb von 15 Fahrminuten. Direkt neben dem Hotel befindet sich der hoteleigene Skilift für Kinder und Anfänger. Ramsau ist ein wahres Paradies für Langläufer. Direkt vor dem Hotel eröffnet sich Ihnen das 220km lange Loipennetz. PLUS Ramsauer WinterCard inklusive mit zahlreichen Vergünstigungen in der Region Preise in EURO pro Person/Nacht 

Code: STRAFE1 Verpfl.

Beleg.

23.12.–25.12. 6.1.–30.1. 1.3.–14.3.

26.12.–2.1. 31.1.–8.2. 16.2.–29.2.

3.1.–5.1. 9.2.–15.2. 94

DZ H

DZ Waldblick

HP

2–2

91

97

DM H

DZ Bergblick

HP

2–3

96

102

99

Wellness: Inklusive: Benützung des Hallenbades im Schwesternhotel Ramsauhof.

DS H

DZ Loggia

HP

2–3

113

121

117

Verpflegung: Halbpension plus: Rreichhaltiges Buffetfrühstück mit regionalen Schmankerln, nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen, 4-Gang Abendmenü. Weihnachtsund Silvestermenü inklusive.

Min: 26.12.–2.1., 31.1.–8.2. & 16.2.–29.2. 3 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–5 Jahre 100%, 6–9 Jahre EUR 41,–, 10–14 Jahre EUR 53,–; * max. 2 Erw. + 2 Kinder bis 10 Jahre Abschläge: Aufenthalt 4–6 Nächte: EUR 2,–, ab 7 Nächten: EUR 4,– pPN (außer Kinderpreise)

102


Österreich » Niederösterreich » Wiener Alpen

HOTEL SCHNEEBERGHOF ****   PUCHBERG AM SCHNEEBERG beliebtes „Auszeit-Hotel“ – großzügiger Vitalbereich mit Erlebnishallenbad & Saunaoase – hauseigener Ski-Shuttlebus

Seehöhe: 585m Bahnhof: Puchberg/300m Lage: Das Hotel besticht durch seine sonnige und ruhige Lage, am Fuße des wild­ romantischen Schneebergs, nur 80km von Wien entfernt. Nächstes Skigebiet: Puch­ berg am Schneeberg-Wunderwiese/6km. Zimmer: 71 modern und liebevoll eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV, Safe, Minibar, WLAN und Balkon. DC (2–2): Doppelzimmer Classic, ca. 20m². DU (2–3): Doppelzimmer Superior, ca. 28m². ES (1–1): Einzelzimmer, ca. 18m². Ausstattung: Genießen Sie modernen Komfort gewürzt mit dem ganz besonderen Touch persönlicher Betreuung und individuellem Service. Das beliebte Hotel begrüßt Sie mit einer Hotelbar am offenen Kamin inmitten der gemütlichen Lobby, einem Restaurant mit drei Stüberln und regionalen Schmankerln, einem Weinkeller, 5 modernen Seminarräume, einem Skiraum, Lift und gratis Park-/Garagenplätzen. WLAN nutzen Sie in den Zimmern und in der Lobby kostenfrei. Zahlbar vor Ort: Hund: EUR 10,– pN. Ortstaxe. Wellness: Inklusive: Großzügiger Beauty- & Vitalbereich mit Erlebnishallenbad, finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Cardio-Fitnessraum, Entspan­ nungslounge für zwei und Panorama-Ruheraum mit Tee- & Saftbar ab 16.00h. Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetik. Verpflegung: Wohlfühl-Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Müsliecke, Nachmittagsjause mit pikanten Gerichten und hausgemachten Kuchen oder Strudel, abends abwechslungsreiche 4-gängige Wahlmenüs mit Salat- und Käsebuffet oder Themenabend. Sonntags Sektfrühstück mit Lachs. 1 x wöchentlich Candlelight-­ Dinner. Weihnachtsmenü inklusive.

PLUS gratis Transfer vom/zum Bahnhof Puchberg PACKAGES Kuschelbär-Wochenende

Sunday Chill Out

»» 2 Nächte (FR–SO oder SA–MO) im Doppelzimmer Classic »» Kuschelbär-Cocktail an der Bar »» 2 x Frühstücksbuffet bzw. Sektfrüh­ stück mit Lachs am Sonntag »» 1 x Candlelight-Dinner am Samstag »» 1 x Abendbuffet (FR) oder 4-Gang-Wahlmenü (SO) »» Late-Check-Out nach Verfügbarkeit

»» 4 Nächte (SO–DO) oder 3 Nächte (DO–SO) im Doppelzimmer Classic inkl. Wohlfühl-Halbpension »» Chill-Out-Cocktail an der Bar »» 1 x Vitalkörberl (Obst, Mineralwasser & Fruchtsaft) am Zimmer »» 1 x Weinbegleitung beim Abend­ menü oder 10% Ermäßigung auf eine Wellness­behandlungen

Preis pro Person/Package: 1.11.–22.12.: EUR 220,– 6.1.–31.3.: EUR 216,– Code: NIPUSC2 DC H

Preis pro Person/Package: EUR 312,– Code: NIPUSC4 DC H

Preise in EURO pro Person/Nacht 

Aktivitäten: Gegen Gebühr: Tennishalle. Winterspaß: Der hauseigene gratis Shuttlebus bringt Sie täglich zur ca. 6km ent­ fernten „Wunderwiese“ – einem Kunststoffmattenhang mit vielen Attraktionen und unabhängig von Schneelage und Wetter. Der angrenzende Schlepplift wird bei ausreichender Schneelage geöffnet. Tourengeher finden optimale Bedingungen rund um die Schneeberg-Sesselbahn (nicht als Piste gesichert!). Winterwanderwege, eine Langlaufloipe mit 3km und 5km sowie ein Eislaufplatz bieten einen gesunden Aus­ gleich zum Alltag.

Code: NIPUSC1

Verpfl.

Beleg.

1.11.–21.12. 6.1.–31.3. SO–DO & ab 6 Nächten

1.11.–21.12. 6.1.–31.3. FR–SA

22.12.–5.1.

DC H

DZ Classic

HP

2–2

104

112

118

DU H

DZ SUP

HP

2–3

111

119

125

ES H

EZ

HP

1–1

126

134

140

Min: 22.12.–5.1. 3 Nächte Erm/Preis bei 2 Vollzahlern im Zb.: 0–6 Jahre 100%, 7–11 Jahre 50%, 12–14 Jah­ re 25% Zuschläge: Silvestergala (obligat.) am 31.12.: EUR 56,–, kein ZS für Kinder bis 14 Jahre Abschläge: Aufenthalt ab 3 Nächten von 1.11.–21.12. & 6.1.–31.3. bzw. ab 4 Nächten von 22.12.–5.1.: EUR 5,– pPN

103


Allgemeine Reisebedingungen

Liebe/r Kunde/Innen, die ausführlichen Reisebedingungen der Mondial GmbH & Co. KG werden mit Ihrer Buchung Bestandteil des Reisevertrages. Aufgrund der sehr umfangreichen, gesetzlichen Regelungen, finden Sie hier den wichtigsten Auszug unserer AGBs. Die ausführlichen Reisebedingungen erhalten Sie auf Wunsch von Ihrem Reiseberater oder können diese auf unserer Webseite unter www.mondial-reisen.com/agb nachlesen. Die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Reisender, der die Leistung von Mondial GmbH & Co. KG, Operngasse 20b, 1040 Wien, (kurz: Mondial) in Anspruch nimmt und uns. Mondial kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Konditionen, die für Abschnitt A und/oder B gelten, sind im Abschnitt C (Allgemein) angeführt. A) REISEVERMITTLER 1. Geltungsbereich 1.1. Der Reisevermittler vermittelt Reiseverträge über einzelne Reiselei­ stungen (wie z.B. Flug, Hotel etc.), über Pauschalreisen (iSd. § 2 Abs 2 PRG) sowie über verbundene Reiseleistungen (iSd. § 2 Abs 5 PRG) zwischen Reiseveranstalter bzw. Leistungsträger einerseits und dem Reisenden andererseits. Der Reisevermittler erbringt seine Leistungen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Pauschalreisegesetz (PRG), sowie der Pauschalreiseverordnung (PRV) mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmers. Im nachfolgenden meint Reisevermittler das Unternehmen Mondial mit seinen Gewerbestandorten. 1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als vereinbart, wenn sie - bevor der Reisende durch eine Vertragserklärung an einen Vertrag ge­ bunden ist - übermittelt wurden oder der Reisende deren Inhalt einsehen konnte. Sie sind Grundlage des zwischen Reisevermittler und Reisenden abgeschlossenen Geschäftsbesorgungsvertrag. 1.3. Für den Geschäftsbesorgungsvertrag gelten die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (vgl. Punkt 1.2). Für Vertragsverhält­ nisse zwischen dem Reisenden und dem vermittelten Reiseveranstalter, den vermittelten Transportunternehmen (z.B. Bahn, Bus, Flugzeug u. Schiff etc.) und anderen vermittelten Leistungsträgern, gelten die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern sie dem Reisenden - bevor er durch eine Vertragserklärung an einen Vertrag gebunden ist – übermittelt wurden oder der Reisende deren Inhalt einsehen konnte und der Inhalt der Geschäftsbedingungen nicht rechtswidrig ist oder gegen bestehendes Recht verstößt. 2. Aufgaben des Reisevermittlers 2.1. Hat der Reisende ein konkretes Interesse an einem der vom Reisever­ mittler ihm unterbreiteten Reisevorschläge, dann erstellt der Reisevermitt­ ler auf Basis des Reisevorschlages ein Reiseanbot gemäß den Vorgaben des § 4 PRG, soweit diese für die Reise von Relevanz sind. (...) 2.4. Der Reisevermittler informiert den Reisenden gemäß § 4 PRG, bevor dieser durch eine Vertragserklärung an einen Pauschalreisevertrag gebunden ist: 2.4.1. Über das Vorliegen einer Pauschalreise mittels Standardinformati­ onsblatt gemäß § 4 Abs 1 PRG. (...) 2.4.2. Über die in § 4 Abs 1 PRG angeführten Informationen, sofern diese für die zu vermittelnde Pauschalreise einschlägig und für die Durchführung und Leistungserbringung erforderlich sind. (...) Darüber hinaus können diese Informationen (...) auf der Homepage des jeweiligen Reiseveranstalters eingesehen werden. 2.4.3. Ob die dem Reisenden zu vermittelnde Pauschalreise im Allgemei­ nen für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist, sofern diese Information für die betreffende Pauschalreise einschlägig ist (§ 4 Abs 1 Z 1 lit h PRG). (...) 2.4.4. Über allgemeine Pass- und Visumserfordernisse des Bestimmungs­ landes (...) Der Reisende ist für die Einhaltung (...) der Formalitäten selbst verantwortlich. Für die Erlangung eines notwendigen Visums ist der Reisende, sofern sich nicht der Reisevermittler bereit erklärt hat, die Besor­ gung eines solchen zu übernehmen, selbst verantwortlich. (...) 3. Aufklärungs- und Mitwirkungspflicht des Reisenden 3.1. Der Reisende hat dem Reisevermittler alle für die Reise erforderlichen und relevanten personenbezogenen (z.B. Geburtsdatum, Staatsangehö­ rigkeit etc.) und sachbezogenen Informationen (...) rechtzeitig, vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen. (...) 3.4. Der Reisende, der für sich oder Dritte durch den Reisevermittler eine Buchung vornehmen lässt, gilt als Auftraggeber und übernimmt analog im Sinne des § 7 Abs 2 PRG, sofern nicht eine andere Vereinbarung getroffen wird, die Verpflichtungen aus dem Geschäftsbesorgungsvertrag gegen­ über dem Reisevermittler (z.B. Entrichtung des Entgelts etc.). (...) 3.6. Damit für Reisende mit eingeschränkter Mobilität (gemäß Artikel 2 Buchstabe a der Verordnung (EG) Nr. 1107/2006 über die Rechte von behinderten Flugreisenden und Flugreisenden mit eingeschränkter Mobilität) und deren Mitreisende, (...) haben die betroffenen Reisenden den Reiseveranstalter oder Reisevermittler mindestens 48 Stunden vor Reisebeginn über ihre besonderen Bedürfnisse in Kenntnis zu setzen. (...) 3.8. Der Reisende ist verpflichtet, die im Rahmen des getroffenen Vertrages vereinbarten Entgelte gemäß den Zahlungsbestimmungen fristgerecht und vollständig an Mondial zu bezahlen: Bei der Buchung sind 20% des Reisepreises (bei Buchungen unter EUR 250,– mindestens EUR 25,–) fällig. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist bis 20 Tage vor Reiseantritt zu leisten. (...) Der Reisende hält den Reisevermittler für den im Fall der Nichtzahlung beim Reisevermittler eingetretenen Schaden (Vorauszahlungen des Reisevermittlers) schadlos. (...) 3.10. Bei Zahlung im Lastschriftverfahren SEPA Direct Debit, SDD benötigt Mondial (ggf. über das Reisebüro) ein sogenanntes „Mandat“, das die Bela­ stung Ihres Girokontos mit dem zu zahlenden Preis (An- und Restzahlung) im Wege der Lastschrift erlaubt. Das Mandat ist Teil der Bestätigung. 4. Reisevertrag 4.1. Ein Vertrag zwischen Reiseveranstalter bzw. bei verbundenen Reise­ leistungen oder einzelnen Reiseleistungen zwischen Leistungsträger und Reisendem kommt zustande wenn ein Buchungsauftrag vom Reiseanmel­ der (evtl. zusätzlich über ein Reisebüro) an Mondial erfolgt. 4.2. Die Buchung des Reiseanmelders kann schriftlich, elektronisch, münd­ lich oder fernmündlich bei Mondial erfolgen. Elektronische und fernmünd­ liche Buchungen bestätigt Mondial unverzüglich auf elektronischem Weg. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Bestätigung der Annahme des Buchungsauftrages dar. Für Mondial wird der Vertrag erst dann ver­

104

bindlich, wenn die Buchung und der Preis (eventuell über ein vermitteln­ des Reisebüro) mittels Rechnung/ Reisebestätigung bestätigt wurde. 4.3. Der Reisende erhält eine Ausfertigung des Vertragsdokuments oder eine Bestätigung des Vertrags auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Papier, Email). (...) 4.4. Dem Reisenden werden an der zuletzt von ihm bekanntgegebenen Zustell-/Kontaktadresse rechtzeitig vor Beginn der Reise, sofern nichts anderes vereinbart wurde, die Buchungsbelege, Gutscheine, Beförde­ rungsausweise und Eintrittskarten, Informationen zu den geplanten voraussichtlichen Abreisezeiten und gegebenenfalls zu planmäßigen Zwischenstationen, Anschlussverbindungen und Ankunftszeiten zur Verfügung gestellt. (...) 5. Preisänderungen vor Reisebeginn 5.1. Der Reisevermittler setzt den Reisenden (...) über Preisänderungen im Sinne des § 8 PRG, die sich der Reiseveranstalter im Pauschalreisevertrag vorbehalten hat, spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise unter Angabe der Gründe der Preisänderung, in Kenntnis. 6. Änderungen der Leistung vor Reisebeginn 6.1. Der Reisevermittler setzt den Reisenden (...) über unerhebliche Ände­ rungen des Inhalts des Pauschalreisevertrages, die sich der Reiseveranstal­ ter im Pauschalreisevertrag vorbehalten hat und die er einseitig gemäß § 9 Abs 1 PRG vornimmt, in Kenntnis. (...) 6.3. Bei erheblichen Änderungen kann es sich um eine erhebliche Ver­ ringerung der Qualität oder des Wertes von Reiseleistungen, zu der der Reiseveranstalter gezwungen ist, handeln, wenn die Änderungen wesent­ liche Eigenschaften der Reiseleistungen betreffen und/oder Einfluss auf die Pauschalreise und/oder Reiseabwicklung entfalten. (...) Der Reisevermittler informiert daher den Reisenden (...) über (...) »» »»

»»

die Änderungen der Reiseleistungen sowie gegebenenfalls deren Auswir­ kungen auf den Preis der Pauschalreise die angemessene Frist, innerhalb derer der Reisende den Reiseveran­ stalter über seine Entscheidung in Kenntnis zu setzen hat, sowie die Rechtswirkung der Nichtabgabe einer Erklärung innerhalb der ange­ messenen Frist, gegebenenfalls die als Ersatz angebotene Pauschalreise und deren Preis. (...)

7. Haftung 7.1. Der Reisevermittler haftet im Rahmen des § 17 PRG für Buchungs­ fehler (z.B. Schreibfehler), sofern diese nicht auf eine irrtümliche oder fehlerhafte oder unvollständige Angabe des Reisenden oder auf unver­ meidbare und außergewöhnliche Umstände im Sinne des § 2 Abs 12 PRG zurückzuführen sind. 7.2. Der Reisevermittler haftet nicht für Sach- und Vermögensschäden des Reisenden die im Zusammenhang mit der Buchung entstehen, sofern sie auf unvermeidbare und außergewöhnliche Umstände im Sinne des § 2 Abs 12 PRG zurückzuführen sind. 7.3. Der Reisevermittler haftet nicht für die Erbringung der von ihm vermittelten Leistung oder für die Erbringung einer Leistung, welche nicht von ihm vermittelt worden ist bzw. nicht von ihm zugesagt worden ist dem Reisenden zu vermitteln bzw. nicht für vom Reisenden nach Reisean­ tritt selbst gebuchte Zusatzleistungen vor Ort. (...) 8. Entgelte für Umbuchungen und Stornierungen: Bei Umbuchung oder Rücktritt durch den Reisenden berechnet Mondial –sofern keine abweichenden Konditionen ausgeschrieben bzw. vereinbart wurden- Gebühren. 8.1. Eine Umbuchung oder Rücktritt von den gebuchten Reiseleistungen ist jederzeit vor Reisebeginn möglich. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Mondial. Erklärungen, die nach Büroschluss (MO– FR 18.00 Uhr) eingehen, gelten erst am Beginn des nächsten Arbeitstages als zugegangen. Es wird empfohlen, die Umbuchung bzw. den Rücktritt schriftlich zu erklären. 8.2. Die Konditionen für Umbuchungen und Stornierungen sind im Abschnitt C, Pkt. 1 + 2, angeführt. B) REISEVERANSTALTER 1. Geltungsbereich und Definitionen 1.1. Ein Reiseveranstalter ist ein Unternehmer, der entweder direkt oder über einen anderen Unternehmer oder gemeinsam mit einem anderen Unternehmer Pauschalreisen (iSd § 2 Abs 2 PRG) zusammenstellt und vertraglich zusagt oder anbietet (vgl § 2 Abs 7 PRG). Der Reiseveranstalter erbringt seine Leistungen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Pauschalreisegesetz (PRG), sowie der Pauschalreisever­ ordnung (PRV) mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmers. (...) Im nachfolgenden meint Reiseveranstalter das Unternehmen Mondial GmbH & Co.KG. 1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als vereinbart, wenn sie – bevor der Reisende durch eine Vertragserklärung an einen Vertrag gebunden ist – übermittelt wurden oder der Reisende deren Inhalt einsehen konnte. Sie ergänzen den mit dem Reisenden abgeschlossenen Pauschalreisevertrag. Bucht der Reisende für Dritte (Mitreisende), bestä­ tigt er damit, dass er von diesen Dritten bevollmächtigt wurde, (...) 2. Aufgaben des Reiseveranstalters 2.1. & 2.2. (...) 2.3. Der Reiseveranstalter berät und informiert den Reisenden auf Grund­ lage der vom Reisenden dem Reiseveranstalter mitgeteilten Angaben. Der Reiseveranstalter stellt die vom Reisenden angefragte Pauschalreise. (...) 2.4. Der Reiseveranstalter informiert den Reisenden gemäß § 4 PRG, bevor dieser durch eine Vertragserklärung an einen Pauschalreisevertrag gebunden ist: 2.4.1. Über das Vorliegen einer Pauschalreise mittels Standardinformati­ onsblatt gemäß § 4 Abs 1 PRG. Darüber hinaus kann das Standardinforma­ tionsblatt für Pauschalreisen grundsätzlich auf der Website des Reisever­ anstalters eingesehen werden. 2.4.2. Über die in § 4 Abs 1 PRG angeführten Informationen, sofern diese für die zu vereinbarende Pauschalreise einschlägig und für die Durchfüh­ rung und Leistungserbringung erforderlich (...) 2.4.3. Ob die zu vereinbarende Pauschalreise im Allgemeinen für Per­ sonen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist (vgl 1.6.), sofern diese Information für die betreffende Pauschalreise einschlägig ist (§ 4 Abs 1 Z 1 lit h PRG). 2.4.4. Über allgemeine Pass- und Visumserfordernisse des Bestimmungs­ landes (...) Der Reisende ist für die Einhaltung der (...) Formalitäten selbst verantwortlich. Für die Erlangung eines notwendigen Visums ist der Reisende, sofern sich nicht der Reiseveranstalter oder Reisevermittler bereit erklärt hat, die Besorgung eines solchen zu übernehmen, selbst verantwortlich. (...)

2.6. Bucht der Reisende nicht direkt beim Reiseveranstalter (z.B. durch Besuch in der Filiale, Anfrage per Telefon oder Mail etc.), sondern über einen Reisevermittler gelten für diesen die Bestimmungen gemäß Punkt 2. (Abschnitt A) dieser AGB. 3. Befugnisse des Reisevermittlers und vor Ort gebuchte Leistungen 3.1. Reisevermittler sind vom Reiseveranstalter nicht ermächtigt, abwei­ chende Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusiche­ rungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Pauschalreisevertrags abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungen vom Reiseveranstal­ ter hinausgehen oder im Widerspruch zum Reiseanbot stehen. (...) 4. Aufklärungs- und Mitwirkungspflicht des Reisenden 4.1. Der Reisende hat dem Reiseveranstalter – gegebenenfalls unter Zuhilfenahme eines Reisevermittlers, wenn über einen solchen gebucht wurde - alle für die Pauschalreise erforderlichen und relevanten perso­ nenbezogenen (z.B. Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit etc.) und sachbe­ zogenen Informationen(...) rechtzeitig, vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen. Der Reisende hat den Reiseveranstalter über alle in seiner Person oder der von Mitreisenden gelegenen Umstände (z.B. Allergien, (...) etc.) und über seine bzw. die besonderen Bedürfnisse seiner Mitreisenden, insbesondere über eine vorliegende eingeschränkte Mobilität bzw. den Gesundheitszustand und sonstige Einschränkungen, (...) in Kenntnis zu setzen. (...) 4.4. Der Reisende, der für sich oder Dritte (Mitreisende) eine Buchung vornimmt, gilt als Auftraggeber und übernimmt analog im Sinne des § 7 Abs 2 PRG, sofern nicht eine andere Vereinbarung getroffen wird, die Verpflichtungen aus dem Vertrag mit dem Reiseveranstalter (z.B. Entrich­ tung des Entgelts; nur der Auftraggeber ist berechtigt den Rücktritt vom Vertrag zu erklären etc.). 4.5. Der Reisende ist verpflichtet, sämtliche durch den Reiseveranstalter übermittelten Vertragsdokumente (...) auf sachliche Richtigkeit zu seinen Angaben/Daten (...) zu überprüfen und im Fall von Unrichtigkeiten/Abwei­ chungen/Unvollständigkeiten diese dem Reiseveranstalter unverzüglich (...) mitzuteilen. (...) 4.7. Der Reisende hat gemäß § 11 Abs 2 PRG jede von ihm wahrgenom­ mene Vertragswidrigkeit der vereinbarten Reiseleistungen unverzüglich und vollständig, inklusive konkreter Bezeichnung der Vertragswidrigkeit/ des Mangels, zu melden, damit der Reiseveranstalter in die Lage versetzt werden kann, die Vertragswidrigkeit – sofern dies je nach Einzelfall möglich oder tunlich ist – unter Berücksichtigung der jeweiligen Umstän­ de (...) und des allenfalls damit einhergehenden Aufwandes (...) vor Ort zu beheben. (...) 4.8. Der Reisende ist verpflichtet, die im Rahmen des getroffenen Vertrages vereinbarten Entgelte gemäß den Zahlungsbestimmungen fristgerecht und vollständig zu bezahlen. 4.10. Den Reisenden trifft bei Auftreten von Vertragswidrigkeiten grund­ sätzlich eine Schadensminderungspflicht (§ 1304 ABGB). 5 Personen mit eingeschränkter Mobilität 5.1. Ob eine Pauschalreise für Personen mit eingeschränkter Mobilität kon­ kret geeignet ist, ist im Einzelfall unter Berücksichtigung der Art und des Ausmaßes der eingeschränkten Mobilität, des Charakters der Pauschal­ reise(...) des Bestimmungslandes/Bestimmungsortes, der Transportmittel (...) sowie der Unterkunft (...) abzuklären. Personen mit eingeschränkter Mobilität haben deshalb beim Reiseveranstalter nachzufragen, ob die gewünschte Pauschalreise im konkreten Fall für sie geeignet ist. (...) 6 Reiseanmeldung und Reisevertrag 6.1. Der Reisevertrag kommt zwischen dem Buchenden und dem Veran­ stalter erst dann zustande, wenn Mondial dem Buchenden die Buchung und den Preis bestätigt. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot von uns vor. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Buchende die Annahme durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung erklärt. Der Reisende erhält eine Ausfertigung des Vertragsdokuments oder eine Rechnung bzw. Bestätigung des Vertrags auf einem dauerhaften Datenträ­ ger (z.B. Papier, Email). (...) 6.2. Durch den Vertragsabschluss ergeben sich Rechte und Pflichten für den Reiseveranstalter und für den Reisenden. Der Reisende hat – sofern keine andere Vereinbarung getroffen wird – nach Zugang der Rechnung/Reisebestätigung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises (bei Buchungen unter EUR 250,– mindestens EUR 25,–) zu leisten. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist 20 Tage vor Reiseantritt fällig. 6.3. Erfolgt ein Vertragsschluss innerhalb von 20 Tagen vor Abreise, ist der gesamte Reisepreis bei Zugang der Rechnung/Reisebestätigung sofort zu begleichen, entweder durch Überweisung auf das dort genannte Konto oder mittels einer alternativen Zahlungsmethode. 6.4. Folgende Einzelleistungen sind bereits bei Buchung bzw. Ticketaus­ stellung zur Gänze zu begleichen: Linienflug-, Bahn- und Fährtickets und Versicherungen. Kommt der Reisende seinen Zahlungsverpflichtungen gemäß 6.2-6.4 nicht nach, behält sich der Reiseveranstalter nach Mahnung mit Fristsetzung vor, den Rücktritt vom Vertrag zu erklären und Schadenersatz entspre­ chend den Entschädigungspauschalen zu verlangen. 6.5. Bei Zahlung im Lastschriftverfahren SEPA Direct Debit, SDD benötigt Mondial (ggf. über das Reisebüro) ein sogenanntes „Mandat“, das die Bela­ stung Ihres Girokontos mit dem zu zahlenden Preis (An- und Restzahlung) im Wege der Lastschrift erlaubt. Das Mandat ist Teil der Bestätigung. (...) 7 Ersatzperson und Umbuchung 7.1. Der Reisende hat gemäß § 7 PRG das Recht, den Pauschalreisevertrag auf eine andere Person, die sämtliche Vertragsbedingungen erfüllt und auch für die Pauschalreise geeignet ist (...) zu übertragen. (...) Für die Über­ tragung des Pauschalreisevertrages ist eine Mindestmanipulationsgebühr zu entrichten, sofern nicht darüber hinaus Mehrkosten entstehen. (...) 7.1.1. Der Reisende ist jederzeit berechtigt, gegen Entrichtung einer Ent­ schädigungspauschale (Umbuchungsgebühr), den im Vertrag vereinbar­ ten Termin oder die Dauer zu ändern, sofern dies nicht ausdrücklich (z.B. im Rahmen einer Gruppenreise mit festgebuchten Hin- und Rückflügen) ausgeschlossen ist. Je nach Reiseart ergeben sich pro Person unterschiedliche Entschädigungs­ pauschalen (Umbuchungsgebühren). Die Höhe der anfallenden Gebühren für Umbuchungen ist im Abschnitt C, Pkt. 1, geregelt. 7.2. Viele Fluggesellschaften oder andere Beförderer oder Dienstleister behandeln Änderungen des Reisedatums oder des Namens des Reisenden als Stornierungen und berechnen diese entsprechend. Entstehen dabei Mehrkosten, werden diese dem Reisenden in Rechnung gestellt (analog § 7 Abs 2 PRG).


Allgemeine Reisebedingungen

8 Preisänderungen vor Reisebeginn 8.1. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, nach Abschluss des Pauschalreisevertrages bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalrei­ se Preisänderungen vorzunehmen. (...) 8.2. Bei Änderung folgender Kosten nach Vertragsschluss sind Preisände­ rungen zulässig: 1. 2.

3.

Kosten für die Personenbeförderung infolge der Kosten für Treibstoff oder andere Energiequellen; Höhe der Steuern und Abgaben, die für die vertraglich vereinbarten Reiseleistungen zu entrichten sind, wie z.B. (...) Landegebühren, (...) entsprechende Gebühren auf Flughäfen (...) die für die Pauschalreise geltenden Wechselkurse.

Preisänderungen können Preiserhöhungen oder Preissenkungen zur Folge haben. (...) 8.3. Bei einer Erhöhung von mehr als 8 % des Reisepreises (iSd § 8 PRG) kommt 9.4. zur Anwendung. Der Reisende hat die Wahl, die Erhöhung als Vertragsänderung anzunehmen, der Teilnahme an einer Ersatzreise – sofern diese angeboten wird - zuzustimmen oder vom Vertrag zurück­ zutreten, ohne zur Zahlung einer Entschädigungspauschale verpflichtet zu sein. (...) 9 Änderungen der Leistung vor Reisebeginn 9.1. Der Reiseveranstalter darf vor Reisebeginn unerhebliche Leistungsän­ derungen vornehmen, sofern er sich dieses Recht im Vertrag vorbehalten hat. Der Reiseveranstalter bzw. der Reisevermittler, wenn die Pauschalreise über einen solchen gebucht wurde, informiert den Reisenden (...) über die Änderungen. (...) 9.3. Bei erheblichen Änderungen kann es sich um eine erhebliche Ver­ ringerung der Qualität oder des Wertes von Reiseleistungen, zu der der Reiseveranstalter gezwungen ist, handeln, wenn die Änderungen wesent­ liche Eigenschaften der Reiseleistungen betreffen und/oder Einfluss auf die Pauschalreise und/oder Reiseabwicklung entfalten. (...) 9.4. Ist der Reiseveranstalter gemäß § 9 Abs 2 PRG zu erheblichen Än­ derungen(...) gezwungen oder kann er Vorgaben des Reisenden, die vom Reiseveranstalter ausdrücklich bestätigt wurden nicht erfüllen oder erhöht er den Gesamtpreis der Pauschalreise entsprechend den Bestimmungen des § 8 PRG, um mehr als 8 %, kann der Reisende »» »» »»

innerhalb einer vom Reiseveranstalter festgelegten angemessenen Frist, den vorgeschlagenen Änderungen zustimmen, oder der Teilnahme an einer Ersatzreise zustimmen, sofern diese vom Reiseve­ ranstalter angeboten wird, oder vom Vertrag ohne Zahlung einer Entschädigung zurücktreten. (...)

11 Gewährleistung 11.1. Liegt eine Vertragswidrigkeit vor, weil eine vereinbarte Reiseleistung nicht oder mangelhaft (=vertragswidrig) erbracht wurde, behebt der Reiseveranstalter die Vertragswidrigkeit, sofern der Reisende oder seine Mitreisenden (z.B. Familienmitglieder) diese nicht selbst herbeiführt und/ oder seine Mitwirkungspflichten nicht verletzt und/oder die Behebung nicht durch den Reisenden vereitelt wird und/oder die Behebung nicht unmöglich oder mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden wäre. Der Reisende hat dem Reiseveranstalter eine angemessene Frist für die Behe­ bung der Vertragswidrigkeit zu setzen, (...) 11.2. Unterlässt es der Reisende seiner Mitteilungspflicht gemäß Punkt 4.7. oder seinen Mitwirkungspflichten nachzukommen (...) oder setzt er dem Reiseveranstalter eine unangemessen kurze Frist zur Behebung der Vertragswidrigkeit oder unterstützt er den Reiseveranstalter im Rahmen des zumutbaren bei der Behebung der Vertragswidrigkeit nicht oder verweigert er rechtsgrundlos, die vom Reiseveranstalter zur Behebung der Vertragswidrigkeit angebotenen Ersatzleistungen, hat der Reisende die nachteiligen Rechtsfolgen (vgl. Punkt 4.7.) zu tragen. 11.3. Behebt der Reiseveranstalter innerhalb der angemessenen Frist die Vertragswidrigkeit nicht, kann der Reisende selbst Abhilfe schaffen und vom Reiseveranstalter den Ersatz der dafür erforderlichen Ausgaben verlangen (vgl. § 11 Abs. 4 PRG). Es gilt der Grundsatz der Schadenmin­ derungspflicht, d.h. der entstandene Schaden (z.B. Kosten für Ersatzvor­ nahme) ist möglichst gering zu halten (...) Darüber hinaus ist von einer objektiven Betrachtungsweise der Vertragswidrigkeit auszugehen. 11.4. Kann ein erheblicher Teil der vereinbarten Reiseleistungen nicht vertragsgemäß erbracht werden, so bietet der Reiseveranstalter dem Reisenden ohne Mehrkosten, sofern dies aufgrund der Umstände und Verhältnisse (vor Ort) möglich ist (Unmöglichkeit z.B. wenn nur ein Hotel in der gebuchten Kategorie vorhanden ist), angemessene andere Vorkehrungen (Ersatzleistung) zur Fortsetzung der Pauschalreise an (...) Der Reisende kann die vorgeschlagenen anderen Vorkehrungen nur dann ablehnen, wenn diese nicht mit den im Pauschalreisevertrag vereinbarten Leistungen vergleichbar sind oder die gewährte Preisminderung nicht angemessen ist. (...) 12 Rücktritt des Reisenden ohne Entrichtung einer Entschädigungspauschale 12.1. Der Reisende kann vor Beginn der Pauschalreise – ohne Entrichtung einer Entschädigungspauschale – in folgenden Fällen vom Pauschalreise­ vertrag zurücktreten: 12.1.1. Wenn am Bestimmungsort (...) unvermeidbare und außergewöhn­ liche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich im Sinne des 11.3. beeinträchtigen. Tritt der Reisende in diesen Fällen vom Vertrag zurück, hat er Anspruch auf die volle Erstattung aller für die Pauschalreise getätigten Zahlungen, nicht aber auf eine zusätzliche Entschädigung (vgl § 10 Abs 2 PRG). 12.1.2. In den Fällen des Punktes 11.4. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter verständlich und deut­ lich auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Papier, Email) zu erklären. (...) 13 Rücktritt des Reisenden unter Entrichtung einer Entschädigungspauschale 13.1. Der Reisende ist jederzeit berechtigt, gegen Entrichtung einer Ent­ schädigungspauschale (Stornogebühr), vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter (...) zu erklären. (...) 13.2. Die Entschädigungspauschale steht in einem prozentuellen Ver­ hältnis zum Reisepreis und richtet sich bezüglich der Höhe nach dem Zeitpunkt der Rücktrittserklärung sowie nach den erwarteten ersparten Aufwendungen und Einnahmen aus anderweitiger Verwendung der Reise­ leistungen. Im Falle der Unangemessenheit der Entschädigungspauschale kann diese vom Gericht gemäßigt werden. 13.3. Je nach Reiseart ergeben sich pro Person Entschädigungspauschalen (Stornogebühren). Die Stornokonditionen sind im Abschnitt C, Pkt. 2, geregelt. 14 No-show 14.1. No-show liegt vor, wenn der Reisende der Abreise fernbleibt, weil es

ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Abreise wegen einer ihm zurechenbaren Handlung oder wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. Ist weiters klargestellt, dass der Reisende die verbleibenden Reiseleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen kann oder will, hat er die jeweilige Entschädigungspauschale gemäß Pkt. 2 zu bezahlen. 15 Rücktritt des Reiseveranstalters vor Beginn der Reise 15.1. Der Reiseveranstalter kann vor Beginn der Pauschalreise vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er aufgrund unvermeidbarer und außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist und seine Rücktrittserklärung dem Reisenden an der zuletzt von ihm genannten Zustell-/Kontaktadresse unverzüglich, spätestens vor Beginn der Pauschalreise zugeht (vgl § 10 Abs 3 lit b PRG). 15.2. Der Reiseveranstalter kann vor Beginn der Pauschalreise vom Pau­ schalreisevertrag zurücktreten, wenn sich für die Pauschalreise weniger Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl angemel­ det haben und die Rücktrittserklärung des Reiseveranstalters dem Reisen­ den (...) innerhalb der im Vertrag festgelegten Frist, spätestens jedoch: a. b. c.

20 Tage vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen von mehr als sechs Tagen, sieben Tage vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen zwischen zwei und sechs Tagen, 48 Stunden vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen, die weniger als zwei Tage dauern,

zugeht (vgl § 10 Abs 3 lit a PRG). 15.3. Tritt der Reiseveranstalter gemäß 15.1. oder 15.2. vom Pauschalrei­ severtrag zurück, erstattet er dem Reisenden den Reisepreis, er hat jedoch keine zusätzliche Entschädigung zu leisten. 16 Rücktritt des Reiseveranstalters nach Beginn der Pauschalreise 16.1. Der Reiseveranstalter wird von der Vertragserfüllung ohne Verpflich­ tung zur Rückerstattung des Reisepreises befreit, wenn der Reisende die Durchführung der Pauschalreise durch grob ungebührliches Verhalten (wie z.B. Alkohol, Drogen, (...) etc.), ungeachtet einer Abmahnung stört, sodass der Reiseablauf oder Mitreisende gestört und in einem Ausmaß behindert werden, (...) In einem solchen Fall ist der Reisende dem Reisever­ anstalter gegenüber zum Ersatz des Schadens verpflichtet. (...) 18 Haftung 18.1. Verletzen der Reiseveranstalter oder ihm zurechenbare Leistungsträ­ ger schuldhaft die dem Reiseveranstalter aus dem Vertragsverhältnis mit dem Reisenden obliegenden Pflichten, so ist dieser dem Reisenden zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet. 18.2. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Personen-, Sach- und Ver­ mögensschäden des Reisenden, die im Zusammenhang mit gebuchten Leistungen entstehen, sofern sie 18.2.1. eine Verwirklichung des allgemeinen Lebensrisikos des Reisenden oder eines allenfalls mit der Pauschalreise verbundenen allgemeinen Risikos, welches in die Sphäre des Reisenden fällt, darstellen (vgl. 19.1) 18.2.2. dem Verschulden des Reisenden zuzurechnen sind; 18.2.3. einem Dritten zuzurechnen sind, der an der Erbringung der vom Pauschalreisevertrag umfassten Reiseleistungen nicht beteiligt ist, und die Vertragswidrigkeit weder vorhersehbar noch vermeidbar war; oder 18.2.4. auf unvermeidbare und außergewöhnliche Umstände zurückzu­ führen sind. 18.3. Für Sach- und Vermögensschäden des Reisenden die auf unvorher­ sehbare und /oder unvermeidbare Umstände, mit denen der Reiseveran­ stalter nicht rechnen musste, zurückzuführen sind, sowie für entschuld­ bare Fehlleistungen bis hin zur Fahrlässigkeit, wird die Haftung ausgehend von Art 13 der Richtlinie (EU) 2015/2302 (Pauschalreiserichtlinie) in Entsprechung des § 6 Abs 1 Z. 9 KschG auf das Dreifache des Reisepreises beschränkt. (...) 18.5. Der Reisende hat Gesetzen und Vorschriften, Anweisungen und Anordnungen des Personals vor Ort, sowie Geboten und Verboten(...) Folge zu leisten. (...) 18.6. Der Reiseveranstalter haftet nicht für die Erbringung einer Leistung, welche nicht von ihm zugesagt worden ist bzw. welche vom Reisenden nach Reiseantritt selbst vor Ort bei Dritten bzw. dem Reiseveranstalter nicht zurechenbaren Leistungsträgern zusätzlich gebucht worden ist. (...) 19 Geltendmachung von Ansprüchen 19.1. Um die Geltendmachung und Verifizierung von behaupteten Ansprüchen zu erleichtern, wird dem Reisenden empfohlen, sich über die Nichterbringung oder mangelhafte Erbringung von Leistungen schriftliche Bestätigungen geben zu lassen bzw. Belege, Beweise, Zeugenaussagen zu sichern. 19.2. Gewährleistungsansprüche können innerhalb von 2 Jahren geltend gemacht werden. Schadenersatzansprüche verjähren nach 3 Jahren. (...) C) ALLGEMEINES Nachfolgende Konditionen gelten für sowohl für Abschnitt A sowie für Abschnitt B, sofern nicht bei Buchung gesondert vereinbart. 1. Umbuchung durch den Reisenden 1.1. Umbuchung Der Reisende ist jederzeit berechtigt, gegen Entrichtung einer Entschä­ digungspauschale (Umbuchungsgebühr), den im Vertrag vereinbarten Termin oder die Dauer zu ändern, sofern dies nicht ausdrücklich ausge­ schlossen ist. Je nach Reiseart ergeben sich pro Person Entschädigungspauschalen (Umbuchungsgebühren) 1.1.1. für reine Hotelreservierungen: »» »» »»

bis 14 Tage vor Reiseantritt: EUR 25,– pro Person 13 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 40% bzw. ab dem 3. Tag vor Reiseantritt 75% des Reisepreises

Ab 3 Tage vor Anreise 90% des Reisepreises. 2. Stornierung durch den Reisenden 2.1. Rücktritt Ein Rücktritt von den gebuchten Reiseleistungen ist jederzeit vor Rei­ sebeginn gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale (Gebühr) an Mondial möglich. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Mondial. Erklärungen, die nach Büroschluss (MO–FR 18.00 Uhr) eingehen, gelten erst am Beginn des nächsten Arbeitstages als zugegangen. Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. 2.1.1. Rücktrittsgebühren bei reinen Hotelreservierungen »» »» »» »» »» »»

bis zum 23. Tag vor Reiseantritt 20% 22.–16. Tag vor Reiseantritt 30% 15.–8. Tag vor Reiseantritt 50% 7.–4. Tag vor Reiseantritt 65% 3.–1. Tag vor Reiseantritt 80% am Anreisetag (+ No-show) 95% des Reisepreises

2.1.2. Rücktrittsgebühren bei Hütten/Hüttendörfern »» »» »»

bis 91 Tage vor Reiseantritt 20% 90–56 Tage vor Reiseantritt 50% ab 55 Tage vor Reiseantritt 100%

2.1.3. Rücktrittsgebühren bei zubuchbaren Sonderleistungen »»

für zubuchbare Sonderleistungen (z. B. Eintrittskarten für Oper/ Theater usw.) beträgt die Stornogebühr ab Buchung 100%

2.1.4. bei Flug-& Bahnpauschalreisen »» »» »» »»

bis 31 Tage vor Reiseantritt: 40% 30 bis 15 Tage vor Reiseantritt: 60% 14 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 80% ab 3 Tage vor Reiseantritt (+ No-show): 95% des Reisepreises.

2.1.5. bei sonstigen Pauschalreisen (ohne Flug- oder Bahnreise) »» »» »» »»

bis 31 Tage vor Reiseantritt: 20% 30 bis 15 Tage vor Reiseantritt: 40% 14 bis 4 Tage vor Reiseantritt: 80% ab 3 Tage vor Reiseantritt (+ No-show): 95% des Reisepreises.

3 Zustellung - elektronischer Schriftverkehr Als Zustell-/ Kontaktadresse des Reisenden gilt die an Mondial zuletzt bekannt gegebene Adresse (z.B. Email-Adresse). Änderungen sind vom Reisenden unverzüglich bekanntzugeben. Es wird dem Reisenden empfoh­ len, sich dabei der Schriftform zu bedienen. 4 Versicherung 4.1. (...) 4.2. Es wird empfohlen, eine Versicherung (Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reisegepäckversicherung, (...) Auslandsrei­ sekrankenversicherung, (...) etc.), welche ausreichende Deckung ab dem Datum des Reisevertrages bis zum Ende der Reise gewährleistet, abzu­ schließen. 5 Datenschutz 5.1. (...) 5.2. Mondial verarbeitet personenbezogene Daten entsprechend der jüngsten Rechtsvorschriften zum Datenschutz. (EU-DSGVO) 6 Reisebüro-Sicherungs-Verordnung (Kundengeld-Absicherung gemäß EU-Richtlinie) 6.1. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mit­ gliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Mondial GmbH & Co.KG hat eine Insolvenzabsicherung bei HDI Global SE (HDI-Platz 1, D-30659 Hannover) abgeschlossen. Die Rei­ senden können den Abwickler TVA-Tourismusversicherungsagentur Gmbh (Baumannstrasse 9/8, 1030 Wien, E-Mail: kundengeldabsicherung.at@ hdi.global, 24h-Notfallnummer: +43 1 361 9077 44) kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Mondial GmbH & Co.KG ver­ weigert werden. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen nach Insolvenzeintritt beim Abwickler vorzunehmen. (www.justiz.gv.at/pauschalreisegesetz) 7 Gerichtsstand Klagen gegen den Reiseveranstalter sind am Firmensitz des Reiseveran­ stalters zu erheben. Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Kunden ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren Wohn­ sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, (...) wird als Gerichtsstand der Sitz des Reiseveranstalters vereinbart. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht »»

»»

wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestim­ mungen internationaler Abkommen, die auf den Reisevertrag zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter anzuwenden sind, etwas Anderes zugunsten des Kunden ergibt oder wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die entsprechenden österreichischen Vorschriften.

Der Reiseveranstalter nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von Mondial GmbH & Co KG finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Nr. 23570801.

1.1.2. für Hütten/Hüttendörfer »» »»

bis 91 Tage vor Reiseantritt: EUR 25,– einmalig ab 90 Tage vorher ist eine Terminänderung oder Umbuchung auf ein anderes Objekt nur mit Storno und Neubuchung möglich (siehe Gebühren Pkt. 2.1.2).

1.1.3. für Flug- und Bahnpauschalreisen: Bis 31 Tage vor Anreise 40% 30 bis 15 Tage vor Anreise 55% 14 bis 4 Tage vor Anreise 70% Ab 3 Tage vor Anreise 95% des Reisepreises. 1.1.4. für sonstige Pauschalreisen (ohne Flug- oder Bahnanreise): Bis 31 Tage vor Anreise 20% 30 bis 15 Tage vor Anreise 35% 14 bis 4 Tage vor Anreise 75%

Adresse: Mondial GmbH & Co.KG Operngasse 20 b, 1040 Wien, Österreich Vermittlung in Deutschland:
 Mondial Reisen und Hotelreservierungs GmbH
 Münsterstr. 248, 40470 Düsseldorf


105


Informationen

UNSERE ABKÜRZUNGEN AUF EINEN BLICK AI APP DZ Erm. EZ FamDZ FR HP

All Inclusive Appartement Doppelzimmer Ermäßigung Einzelzimmer Familien-Doppelzimmer (Buffet-)Frühstück Halbpension

Kat Kategorie Erm/Preis Kinderermäßigung oder Fixpreis im Zimmer mit 2 Vollzahlern für max. 2 Kinder Min Mindestaufenthalt/ Anreisetag

OV pAPP pPN pN pP pZ STA

ohne Verpflegung pro Appartement pro Person und Nacht pro Nacht pro Person pro Zimmer Standard

SUP TRP tw. VP Zb. ZS

Superior Triple/Dreibettzimmer teilweise Vollpension Zusatzbett Zuschlag

WAS SIE SONST NOCH WISSEN SOLLTEN Ferienwohnungen/Appartements Ferienwohnungen und/oder Apparte­ ments sind Mietobjekte für einen ­bestimmten Zeitraum. Im Mietpreis sind Nebenkosten wie Strom, Wasser und Hei­ zung sowie Handtücher und Bettwäsche in der Regel inkludiert (siehe jeweilige Leistungsbeschreibung). Die Endreinigung (Küche und Geschirr sind gereinigt zu hinterlassen), wenn nicht im Mietpreis inkludiert, wird einmalig pro Buchung und Aufenthalt verrechnet. Prozentuelle Ermä­ ßigungen werden nicht auf die Kosten der Endreinigung angerechnet. Die im Katalog ausgeschriebene Höchstpersonenanzahl darf nicht überschritten werden, wobei Kinder, unabhängig vom Alter, als volle Person zählen. Informationen zur Schlüs­ selübergabe finden Sie in Ihren Reiseun­ terlagen. Bahnhofstransfer Einige Hotels bieten nach Voranmeldung einen Transfer vom/zum nächstgelegenen Bahnhof an. Ankunftszeiten sowie der Ankunftsbahnhof müssen dabei fristge­ recht, am besten bereits bei Buchung, angegeben werden. Check-in/Check-out Ihre Unterkunft steht Ihnen in der Regel am Anreisetag ab 16.00h zur Verfügung. Bei frühzeitiger Anreise muss mit Warte­ zeiten gerechnet werden. Am Abreisetag sollten Sie Ihr Quartier bis spätestens 10.00h räumen.

Galaveranstaltungen Galaveranstaltungen werden von vielen Hotels verpflichtend und gegen Aufpreis angeboten. Frühbucherboni und sonstige Aktionen sind auf den Aufpreis nicht anwendbar. Bitte achten Sie auch auf entsprechende Bekleidungsvorschriften. Garage/Parkplatz Garagen-/Parkplätze stehen in der Regel nur begrenzt zur Verfügung. Die Reservie­ rung eines entsprechenden Platzes kann nur als Kundenwunsch weitergegeben werden und ist somit kein Vertragsbe­ standteil. Etwaige Kosten dafür sind vor Ort zu bezahlen. Hund In vielen Unterkünften ist Ihr Hund ein gern gesehener Urlaubsgast. Bitte be­ achten Sie jedoch, dass aus hygienischen Gründen Hunde nicht zu allen Hotelbe­ reichen Zutritt haben. Die Mitnahme von Hunden sowie sonstiger Haustiere muss bereits bei Buchung angegeben werden. Zu entrichtende Gebühren sind vor Ort zu bezahlen und beinhalten keine Futter­ beigabe. Hotelzimmer Zimmergröße und Ausstattung kann auch innerhalb derselben Kategorie stark variieren. Viele Häuser verfügen über sehr individuell gestaltete Zimmer, so dass es sich bei den im Katalog abgebildeten Zim­ mern stets um „Wohnbeispiele“ handelt.

Kundenwünsche Kundenwünsche können nur unverbind­ lich weitergegeben werden und sind in keinem Fall Vertragsbestandteil. Ortstaxe Die vor Ort zu zahlende Ortstaxe wird von den Gemeinden individuell festgelegt und beläuft sich zurzeit auf ca. EUR 1,– bis EUR 3,– pro Person und Tag. Die genaue Höhe der Ortstaxe entnehmen Sie Ihren Reiseunterlagen. Reiserücktrittskosten-Versicherung Die im Katalog ausgeschriebenen Preise beinhalten keine Reiserücktrittskosten-­ Versicherung. Sollten Sie von Ihrer Reise zurücktreten müssen, so fallen in jedem Fall Stornokosten an (siehe Seite 104–105). Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiseversicherung bei Buchung. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen dabei gerne behilflich. Senioren-Ermäßigung Die Ermäßigung wird jeweils für die Person gewährt, die bei Reiseantritt das maßgebliche Alter hat. Senioren in Beglei­ tung von Kindern und/oder Enkelkindern sind von der Ermäßigung ausgenommen.

Skiregionen & Panoramakarten Die Beschreibung zu den Skiregionen sowie der Eventkalender wurden uns großteils von den jeweiligen Tourismus­ verbänden und Bergbahngesellschaften zur Verfügung gestellt. Sie entsprechen Kinder dem Stand bei Drucklegung im Juni 2019, Extras Als Kinder gelten auch Kleinkinder unter können sich kurzfristig ändern und sind Zusätzlich vor Ort in Anspruch genom­ zwei Jahren und müssen daher bei Bu­ kein Leistungsbestandteil. Panoramakar­ mene Leistungen wie z. B. Minibar, Inter­ chung als volle Person angegeben werden. ten sind nicht immer maßstabsgetreu. net/WLAN, Konsumationen im Restaurant Bei den im Katalog angeführten Kinderer­ und/oder an der Bar sowie Wellness­ Sport & Aktivitäten mäßigungen ist das Alter bei Reiseantritt anwendungen sind, wenn nicht anders Vom Hotel angebotene Aktivitäten kön­ ausschlaggebend. Gitterbetten müssen angeführt, kostenpflichtig und vor Ort zu nen witterungsbedingt, bei Nichterrei­ stets angefragt und gegebenenfalls vor bezahlen. chen der Personenanzahl oder in der VorOrt bezahlt werden. bzw. Nachsaison gar nicht oder nur einge­ schränkt stattfinden. Aktivitäten, die nur

1 x wöchentlich stattfinden, können nur an dem festgelegten Wochentag genutzt werden. Die Benützung von Sportgeräten ist aufgrund eines limitierten Angebotes nur nach Verfügbarkeit möglich. Verpflegung Verpflegungsleistungen wie Halbpension, Vollpension oder All inclusive beginnen am Anreisetag mit dem Abendessen (keine Wahlmöglichkeit) und enden am Abreisetag mit dem Frühstück. Bei verspä­ teter Ankunft oder früherer Abreise erfolgt keine Erstattung. Getränke sind, wenn nicht anders angegeben, vor Ort zu bezah­ len. Die Formulierung „4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet“ bedeutet nicht, dass eine Wahlmöglichkeit besteht, sondern entweder das eine oder das andere an­ geboten wird. Die Entscheidung hierbei obliegt dem Hotel. Vor- & Nachsaison Es kann vorkommen, dass in der Vor- und Nachsaison Einrichtungen in Ihrem Hotel oder am Urlaubsort gar nicht oder nicht in vollem Umfang genutzt werden können. Mitunter öffnen manche Häuser auch später oder schließen früher als bei Ver­ tragsabschluss vereinbart. Wellness- & Fitnessbereich In allen Hotels gibt es individuell festge­ legte Zugangsregeln und Öffnungszeiten für den Wellness- & Fitnessbereich, wel­ che je nach Wetterlage auch kurzfristig geändert werden können. Bitte beachten Sie etwaige Altersbeschränkungen sowie die eingeschränkte Nutzung am An- und Abreisetag. Zustellbetten Zustellbetten haben weniger Komfort und sind meist nur bis zu 1,90m lang. Als Zustellbett versteht sich auch eine ausziehbare Couch oder ein Sofa. Dadurch verringert sich zwangsweise der Platz innerhalb des Zimmers.

IMPRESSUM Mondial GmbH & Co. KG, Operngasse 20b, 1040 Wien, Österreich Druck: Ferdinand Berger & Söhne GmbH, Horn | Grafik: RAUM3 print.web.mobile Coverfoto: adobe.stock.com – Lukas Gojda Fotos und Textauszüge wurden mit freundlicher Genehmigung der Österreich Werbung, diverser Länder-, Regions- und Ortsverbände verwendet. Die Kategori­ sierung der Hotels (***–*****) erfolgt nach den Richtlinien der Österreichischen Hoteliervereinigung und entspricht dem Landesstandard.

106

Das Österreichische Umweltzeichen für Druckerzeugnisse, UZ 24, UW 686 Ferdinand Berger & Söhne GmbH.

Preisänderungen sind möglich – tagesaktuelle Preise erhalten Sie online bzw. in Ihrem Reisebüro!


Informationen

WINTERZEIT

WWW.SALZBURGERLAND.COM | #SALZBURGERLAND 107


DIE WELT STECKT VOLLER MÖGLICHKEITEN Genau wie meine Kreditkarte VISA

Alte Globetrotterweisheit: Mit dem richtigen Begleiter wird Reisen umso schöner. Vergessen Sie beim nächsten Urlaub auf keinen Fall Ihre Visa-Karte, Mastercard® Kreditkarte oder Ihre JCB-Balance Karte von card complete. Bei Visa und Mastercard können Sie aus Classic Card (mit und ohne Versicherungsschutz), Gold Card oder Platinum Card wählen. Damit stehen Ihnen weltweit akzeptierte Zahlungsmittel zur Verfügung. Also: Bevor Sie die Koffer packen, schauen Sie doch auf www.cardcomplete.com vorbei.

108

Profile for Mondial Reisen

Mondial Winterkatalog 2019/20  

Ihr Winterurlaub in Österreich.

Mondial Winterkatalog 2019/20  

Ihr Winterurlaub in Österreich.

Advertisement