Issuu on Google+


die festung rockt wieder!

Jeden

let zten

Sa ms tag

im

Ma i

wird

der

äuSSere

tung Rosenberg his torischen Fes Wa llgra ben der d GröSS en der Fes tivalgelä nde un m zu ch na Kro in Klink e in die Ha nd. szene geben sich die nationa len Musik Jahr. So auch in diesem

Die festung rockt!

Am Samstag, den 29.Mai, stehen Jennifer Rostock, bekannt als geniale und unberechenbare Live-Band, Montreal, die Indie-Punk-Helden aus Hamburg, die deutschen Skalegende Rantanplan und nicht zu vergessen der Geheimtipp-Punk von Benzin auf der Bühne und werden die Festung rocken. Traditionell mischt auch die heimische Szene kräftig mit. Stiffler´s Mom (Kronach), Alice Wants Revenge und The Doods (beide Lichtenfels) zeigen die tollen Qualitäten der heimischen Musikszene. Um euch schon einmal auf das diesjährige “Die Festung Rockt”Festival einzustimmen, haben wir für euch die Frontrau der Band “Jennifer Rostock”, Jennifer Weist, mit ein paar Fragen gelöchert.

Wie ist denn eure Band entstanden? Joe (Johannes Walter) kannte ich schon im Kindergarten. Nach unserem abgeschlossenen Abitur im Jahr 2006 zogen wir nach Berlin und lernten dort Alex, Christoph und Baku kennen. Gibt es eine Geschichte zum Namen der Band? Ja gibt es. Ein Freund von mir spei-

2

cherte mich in seinem Handy unter Jennifer Rostock weil wir uns in Rostock trafen. Das kennst du ja bestimmt wenn du jemanden triffst, dann speicherst du dir einen Ort oder Stadt hinter den Vornamen damit weißt wer das ist. Und genauso war das bei uns. Und da uns der Name gefallen hat, haben wir ihn gleich für die Band übernommen.

Welche Musikrichtung macht ihr? Das kann ich dir gar nicht so genau sagen und ich möchte es auch nicht in eine bestimmte Musikrichtung einordnen. Jedes Lied ist anders und somit auch die Richtung der Musik. Man kann es nicht richtig einordnen. Ein Lied ist eher rockig und das nächste vielleicht etwas ruhiger. Wie heißt euer aktueller Song? Unser aktueller Song heißt "irgendwo anders" . Aber wir wollen demnächst wieder ins Studio und unser drittes Album aufnehmen. Wie wird das neue Album heißen?

MOHR / ANZEIGENSEITE

(lacht) das kann ich dir noch nicht verraten.

Wie oder mit was habt ihr euren Durchbruch geschafft? Naja Durchbruch würde ich das jetzt nicht unbedingt nennen. Unser erster großer Auftritt war ja, wie du bestimmt schon weißt, beim Bundesvision Song Contest mit Stefan Raab. Dort traten wir mit unserer ersten Single "Kopf oder Zahl" auf. Das war schon aufregend. Habt ihr Rituale die ihr vor Auftritten durchführt? Und wenn ja welche? (lacht) Ja die haben wir. Wir trinken was und haben einen Spruch den ich dir aber leider nicht verraten kann. Seit ihr nervös oder aufgeregt vor Konzerten? Ne aufgeregt sind wir absolut nicht. Also ich zumindest nicht. (lacht) Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, dass wir die Leute die zu uns auf die Konzerte kommen unterhalten können. Es macht uns rießigen Spaß auf der Bühne. Ich glaube ohne Spaß daran kannst du diesen Beruf nicht ausüben.

Wo hattet ihr euren größten und aufregendsten Auftritt? Den größten Auftritt? Hmmm... Aufregend, spannend und lustig sind eigentlich alle Auftritte. Aber ich denke der MTV Campus Invasion und die anderen Festivals auf denen wir gespielt haben waren schon echt krass. Wenn dir über 15.000 Menschen zusehen ist das schon ein geiles Gefühl. (schwärmt) Ist euch schon mal was schrecklich peinliches auf der Bühne passiert? Uns ist nichts peinlich (lacht) Gibt es eine Stadt oder Festival in oder auf der ihr unbedingt mal spielen wollt? Das ist eine gute Frage. Mein Traum ist es mal in Amerika oder woanders auf einem riesigen Festival zu spielen. Das wäre schon geil! Habt ihr Idole, eine Lieblingsband oder Lieblingslieder? Also ich habe keine bestimmte Musikrichtung. Ich höre alles quer Beet. Wenn mir ein Lied gefällt, dann ist es mir egal was das für ein Genre ist.


kronach, samstag, 29. Mai

montreal

Wenn ich feiern gehen, dann am Liebsten zu elektronischer Musik. Elektro ist immer gut. (lächelt) Wer hatte die Idee einen Film über euch zu drehen? Meinst du die 90 minütige Dokumentation? Herr Rossacher hat uns angesprochen ob wir nicht eine Dokumentation über uns machen wollen und da haben wir spontan ja gesagt. Was hast du für eine Meinung über Raubkopien? Puhh... Schwere Frage! Also ich lade alles legal und kostenpflichtig über iTunes. Ich habe meine ganze Musik auf meinem Computer. Durch diese ganze Raubkopiererei verdienen die Künstler immer weniger. Es werden ja auch immer weniger Original-CD's im Laden gekauft. Das finde ich schade. Da ich bzw. wir selber Künstler sind, möchte ich wenigstens im Internet zahlen wenn ich Musik aus dem Internet lade. Und was sagst du zu Castingshows? (lacht) Also ich muss ja sagen ich würde nie zu so einer Show gehen um entdeckt zu werden. Nach einem

promo

Benzin

Jahr bist sowieso wieder vergessen, weil dann wieder ein anderer "Superstar" da ist. Die ersten Castings sind ja ganz lustig, aber der Rest ist immer das Gleiche. Das langweilt mich. Ich finde ja das die meisten Kandidaten schon sehr beschränkt sind, nichts auf dem Kasten haben und nur weil sie ihr Leben nicht auf die Reihe bekommen durch so eine Quatschsendung berühmt werden und Geld ohne jegliche Anstrenung verdienen wollen. Also ich bin kein Fan davon muss ich dir jetzt echt mal ganz ehrlich sagen. Was ist euer nächstes Ziel mit der Band? (überlegt) So genau weiß ich das jetzt gar nicht. Aber erstmal wollen wir unser neues Album raus bringen.

Warst du schon öfter hier in der Region? Oh ja. Ich habe meine halbe Kindheit in Sonneberg verbracht. Da war ich so 6 bis 12 Jahre alt. Ich kenne die Stadt Kronach und Sonneberg sehr gut, da meine Oma und mein Opa in Sonneberg in der Stadt ein Gasthaus hatten und da war ich sehr oft hier. Aber gebürtig komme ich vom schönen Use-

dom. Ich muss sagen das Kronach und Sonneberg zwei sehr schöne Städte sind und ich ab und zu mal die Städte ein wenig vermisse. Ich freue mich schon sehr. Dann vielen Dank für das Interview und ich wünsche euch viel Spaß auf eurem Konzert in Kronach und weiterhin viel Erfolg mit eurer Band.

Das Struwwel Open Air

Was erwartet ihr von eurem Auftritt am 29.05. in Kronach? Ich freue mich richtig darauf vielleicht mal wieder ein paar alte Bekannte zu sehen, die ich in meiner Kindheit in der Region kennen gelernt habe.

VVK

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Die Tickets gibt’s für nur 14 Euro ab sofort in Kronach: Struwwelpeter, Sub (Bahnhof), Spin, Tourismusbetrieb der Stadt Kronach, Neue Presse Steinwiesen: Der Frisörladen Lichtenfels: Paunchy Cats Kulmbach: Timmi´s Musikladen Coburg: Toxic Toast, Neue Presse Altenkunstadt: Nepomuk.

29.05.2010 Kronach

Online-Ticketbestellung und weitere Infos auf: www.diefestungrockt.de MOHR / ANZEIGENSEITE

3


blasmusik mal anders

la brass banda

Warum sich die Journalisten und Medienleute so schwer tun, unseren Stil zu beschreiben, wissen wir nicht. Für manche ist es Bayerischer Gypsy Brass, für andere wiederum Balkan Funk Brass oder noch viel besser Alpen Jazz Techno. Für uns ist es einfach die Musik, die aus uns raus will. Sie geht den Leuten direkt in die Beine und macht es ihnen schwer, stillzuhalten. Unser Sound ist das logische Ergebnis des Zusammentreffens fünf junger Musiker, mit allesamt bayrischer Herkunft. Und doch komplett unterschiedlicher Prägung. So klingt eben eine Band, deren Mitglieder ihre Wurzeln nicht verleugnen. Dennoch immer Augen und Ohren offen halten für Neues. „Warum soll bayerische Musik immer nur Bierzelte füllen und nicht die Clubs?“, fragten wir uns, und schon war LaBrassBanda geboren. Das die Vereinigung der verschiedenen Einflüsse, nicht zu einer undefinierbaren Stilverwurschtung führt, verdanken wir wohl unserer Liebe zum Purismus. Diesen Purismus setzen wir wiederum nicht an vermeintlichen Genregrenzen an, sondern versuchen vielmehr rigoros essentielles von unnötigem zu trennen.

4

Die Lederhosen tragen wir übrigens weil es keine bequemere und pflegeleichtere Alternative gibt. Dasselbe gilt für die Instrumente: Unter 100 Euro, dafür über 100 Jahre alt. In den zwei Jahren unseres Bestehens haben wir uns so eine eigene Philosophie der Einfachheit erschaffen. Die Coolness englischer Gitarrenrockbands liegt uns nicht im Blut und dennoch haben wir das große Glück den Rock’n’Roll so zu leben, wie wir uns das vorstellen. Und so entspricht LaBrassBanda genau dem, was bayrische Blasmusik auch sein kann - ungenierte Texte, zuckende Offbeats und wummernde Bässe. Unsere Direktheit, sowohl musikalisch als auch im Umgang mit dem Publikum, sorgt meist für lachende Gesichter, sowie tanzende Beine. Auch wenn das Publikum des Bayerischen nicht mächtig ist. Und obwohl wir uns auf der Bühne gern auch mal selbst auf den Arm nehmen, sehen wir das ganze nicht als musikalisches Kabarett. Wir müssen uns nicht verstellen bei dem was wir machen, darüber sind wir sehr froh.

MOHR / ANZEIGENSEITE

Interview mit La Brass Banda Eure Musik hat einen bayerischen Touch. Wie kommt das in London oder Moskau an? Besonders in Metropolen, die sehr viele Musiker aus vielen verschiedenen Ländern sehen, ist das Publikum meist sehr gebildet und musikalisch aufgeschlossen. Wir haben in London und Moskau nur gute Erfahrungen gemacht und wir freuen uns jetzt schon auf New York. Was war euer ungewöhnlichster Auftritt? Also sehr ungewöhnlich waren die Auftritte in Sibirien bei -40°C in einem Club oder in Zimbabwe wo wir vor Leuten gespielt haben die mit unserer Musik wirklich noch überhaupt nichts zu tun hatten. Und allein unser Aussehen, also Lederhosen und Blechblasinstrumente, nicht einordnen konnten. Das waren dadurch aber auch die schönsten Auftritte für uns. Was macht eure Musik denn eurer Meinung nach aus? Das können wir selbst gar nicht so genau sagen. Was uns aber am meisten

Spaß macht ist, dass wir so singen können wie wir reden und leben. Also bayerisch quasi und das wir uns ziemlich unverfälscht auf der Bühne präsentieren können. Ihr habt ja zum Großteil den Soundtrack zu „Die Friseuse“ eingespielt. Wie kam es dazu? Das kam daher das Doris Dörries wohl ein ziemlich gutes Verhältnis zu unserer Label-Cheffin hat. Und wenn sie sagt, dass das eine gute Geschichte wäre dann vertrauen wir ihr. Im Endeffeckt ging dann auch alles ziemlich schnell. Zwei Wochen haben wir mit dem Filmteam zusammen im Studio gearbeitet und dabei sind auch ein paar nette Songs entstanden. Was macht euch mehr Spaß, die Studio Arbeit oder die Auftritte? Am meisten machen uns die Auftritte Spaß, da wir eine Liveband sind und am liebsten für Publikum spielen. Allerdings ist Lieder und Stücke erarbeiten eine sehr interessante Aufgabe die uns auch immer mehr Spaß macht. Be-


HUK-COBURG open-air-sommer sonders bei unserem kommenden dritten Album können werden wir versuchen unsere Spielfreude, die wir bei Liveauftritten haben, mit ins Studio zu bringen. Habt ihr vor eure Musik noch zu verändern oder bleibt ihr eurem Stil treu? Ich glaube wir verändern jeden Tag was. Also so wie wir uns fühlen und welche Musikrichtungen uns gerade über den Weg laufen, nehmen wir mit und versuchen es in unsere Musik einzubauen. Deswegen verändert sich unsere Musik automatisch immer wieder. Könntet ihr euch vorstellen etwas anderes als Musik hauptberuflich auszuüben? Momentan nicht, weil uns die Musik wahnsinnig viel Spaß macht und wir da rein gewachsen sind. Wir haben schließlich Musik studiert und auch schon vorher in der Blaskapelle Musik gemacht und haben jetzt eine riesige Chance. Was wünscht ihr euch von der nächsten Saison, außer ganz viel Grillfleisch?

promo

guter Auftritt wird. Und dann sind wir auch gut drauf. Ja aber sonst lassen wir uns überraschen. Das ist jetzt die erste Saison bei der wir auf größeren Festivals spielen. Wir waren ja schon letztes Jahr auf sehr vielen kleinen Festivals, auf die freuen wir uns dieses Jahr natürlich auch, weil die Stimmung bei kleinen Festivals einfach unheimlich gemütlich ist. Bei den großen Festvals wollen wir einfach ein paar große Bands ärgern und vielleicht auch mal gegen eine GitarrenBand aus Amerika oder England anblasen. Wie bereitet ihr euch auf einen Auftritt vor? Ist ganz leicht. Also gutes Essen, viel Schlaf und am besten bayerische Luft. Wenn das nicht geht dann halt andere Luft. Habt ihr denn ein Festival oder eine Lokation in der ihr nicht wieder Auftreten möchtet? Also in der Hinsicht hatten wir bis jetzt Glück. Es gibt natürlich Kellerbars in denen überall Schimmel ist und es deswegen nicht ganz so viel Spaß macht zu spielen. Aber sonst Eigentlich nicht.

Also das Essen ist sehr wichtig, weil gutes Essen heißt gleichzeitig das es ein

MOHR / ANZEIGENSEITE

5


Event

bayreuth feiert!

Die GrÜSSte Party der Stadt Am Pfingstsonntag, dem 23. Mai, wird in der Mall des RotmainCenter Bayreuth endlich wieder gefeiert! Alle Partygänger kÜnnen sich auf ein GroSSaufgebot an Disc-Jockeys freuen. Ebenfalls mit dabei: Bayern3-Moderator und DJ Matthias Matuschik! Nachdem an Ostern erstmals seit fßnf Jahren kein Event in der Tiefgarage des Bayreuther Rotmain-Centers ßber die Bßhne ging, gibt es am Pfingstsonntag mehr als nur einen Ersatz: Bayreuth feiert – auf vier Areas in der Ladenstrasse des Centers. Musikalisch ist mit Sicherheit fßr jeden Geschmack gesorgt: Auf der Hauptbßhne ßber dem Brunnen sorgt Bayern3-DJ Matthias Matuschik zusammen mit DJ Steve K. fßr Party pur – mit aktuellen Hits aus den Charts, PartyKlassikern und den Hits der 90er. In einer zweiten Area präsentiert die Bayreuther Cocktailbar Enchilada House und Electro vom Feinsten. Neben DJ

Oliver Veron steht hier auch DJ Felix Navarro mit am Pult, der vielen Fans elektronischer Musik von den „Glam Nights“ in bester Erinnerung sein dĂźrfte. In der Base-Area auf HĂśhe des Base-Shops im Erdgeschoss des Centers wird hingegen die „Burning Fusion“ gezĂźndet. Hier mixen die beiden DJs Ice und RPM Funk, Soul und HipHop aus drei Jahrzehnten zu einem extrem tanzbaren Soundcocktail. Tanzflächen-Marathon Doch auch fĂźr alle Besucher Ăźber 30 Jahren wird etwas geboten: Im Bereich von Engin’s Brasserie sorgen DJ Andi V. und DJ Udo H. – Bay-

DJ Matthias Matuschik

DJ Oliver Veron

DJ RPM

DJ Steve K.

DIE GRĂ–SSTE PARTY DER STADT AUF 4 FLOORS

#BZSFVUI Bayreuth GFJFSU feiert

reuther Partygängern von den Ăœ30und 90er-Partys auf dem Herzogkeller bestens bekannt – mit dem besten Sound der 70er und 80er Jahre fĂźr viel Abwechslung auf der Tanzfläche. NatĂźrlich kann sich auch das gastronomische Angebot auf dem Event sehen lassen.

Pfingstsonntag, 23. Mai Mall des VVK: 7 EUR zzgl. GebĂźhren / AK: 10 EUR / Vorverkaufsstellen: BT: Theaterkasse, Base-Shop im Rotmain-Center KU: Bayerische Rundschau; HO: Ticketshop; Online: www.bayreuth-ticket.de / Einlass ab 21 Uhr / Ab 18 Jahren BT-Bahnhof Marktrodach BT-St. Georgen Marktredwitz Burgkunstadt Mitterteich Himmelkron MĂźnchberg Kulmbach

6

MOHR / ANZEIGENSEITE

ZZZ,FK)OLUWGH +LHUÄ LUWHW)UDQNHQ

7J4E1NPUJPO,PNNVOJLBUJPOTHFTFMMTDIBGUNC) 3VQQSFDIUTUS #BZSFVUI

XXXCBZSFVUIGFJFSUEF

Neben zahlreichen Longdrink- und Cocktail-Bars stehen den Besuchern auch Lounge-Bereiche zur VerfĂźgung, in denen man sich vom TanzflächenMarathon erholen kann. GeĂśffnet hat an diesem Abend auch die „PastaRia“, wo italienische Snacks Stärkung fĂźr zwischendurch versprechen, während fĂźr Raucher auf dem Platz vor der Rotmain-Halle ein eigener Aussenbereich mit Zelten angeboten wird. „Bayreuth feiert“ knĂźpft an die Tradition der „Roten Nacht“ an, die in den Jahren 2002 bis 2004 jeweils tausende

Besucher aus ganz Oberfranken in die Mall des Rotmain-Centers lockte. Wie damals verwandelt sich die Ladenstrasse fĂźr eine Nacht in eine der exklusivsten Locations der Stadt: Ausgefeilte Lichteffekte, Videoshows auf GroĂ&#x;bildleinwand sowie stilvolle Gastronomie- und Loungebereiche bieten den passenden Rahmen fĂźr einen einmaligen Event. Tickets + Info Tickets fĂźr den Event gibt es ab Montag, dem 3. Mai, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, beim Base-Shop im Erdgeschoss des Rotmain-Center sowie im Internet unter www.bayreuth-ticket.de. Die Karten kosten im Vorverkauf 7 EUR zzgl. VVK-GebĂźhr, an der Abendkasse hingegen 10 EUR. Der Event beginnt um 22 Uhr, Einlass ist ab 18 Jahren.


die nacht hat macht!

Mächtig

Feiern! Eine fast 100 Meter lange Schlange bildete sich im Vorjahr am Eingang zur Festung, Ăźber 2000 Partygänger wollten bei einem der exklusivsten Events der Region dabei sein. Kein Wunder: Allein die Location fĂźr die Party ist unvergleichlich. Steil Ăźber der Altstadt von Kronach erhebt sich die Festung Rosenberg. Das Wahrzeichen von Kronach bildet am 12. Juni wieder den Schauplatz eines heiĂ&#x;en Festes, bei dem ab 20 Uhr bis in den frĂźhen Morgen im Festungsgraben der Burg gefeiert werden darf. Ein knappes Dutzend DJs und LiveActs blasen zum Sturm auf die Festung. In der Main Area stehen Party-

und Dance-Tunes mit DJ Steve K. auf dem Programm, der bereits fĂźr Stars wie die VIVA-Moderatorinnen Collien und GĂźlcan hinter dem Pult stand. In der Black Area hingegen liefern sich DJane T.ReZa, die auch schon als Support fĂźr Hip-Hop GrĂśĂ&#x;en wie Samy Deluxe oder Harris auf der BĂźhne stand, und Hip-Hop-Matador Roy Le Freak eine Schlacht um die heiĂ&#x;esten Beats. AuĂ&#x;erdem wird als Opener die Hip-Hop-Formation Munchyboyz fĂźr Live-Beats sorgen. Auch das Line-Up im House-Bereich bietet klangvolle Namen: Felix Navarro von der Ibiza Space Tour und Ritmo de BacardiDJ Chris Slim sorgen hier fĂźr feinste House- und Elektrotunes.

event

Es ist wieder soweit: Am Samstag, dem 12. Juni, steigt in einer der exklusivsten Locations der Region zum siebten Mal die „Macht der Nacht“: Auf der Festung Rosenberg in Kronach laden wieder zahlreiche DJs und Live-Acts zu einem PartyEvent der Extraklasse auf drei Areas. Mit dabei: Felix Navarro, Chris Slim, DJane-Shootingstar T.ReZa und viele andere...

FĂźr das passende Ambiente an dem auĂ&#x;ergewĂśhnlichen Veranstaltungsort sorgen neben einer ausgefeilten Light- und Videoshow und heiĂ&#x;en GoGo-Girls natĂźrlich auch eine groĂ&#x;e Gastrofläche mit zahlreichen Bars und Essensständen. Los geht’s um 20 Uhr,

Tickets gibt es ab dem 31. Mai fßr nur 7 EUR zzgl. VVK-Gebßhr bei der Tourismus-Information Kronach, der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau in Kulmbach oder an den Geschäftsstellen der Neuen Presse oder an der Abendkasse.

DREI AREAS

FELIX NAVARRO

(MACH1)

)/FSJ97J?F 8UQFXMˆ)/7T^1J +WJFPˆ)/(MWNX8QNRˆDJ Steve K.

1N[J5JWKTWRFSHJXZ[F

FESTUNG ROSENBERG

Felix Navarro Als Resident des legendären Nßrnberger Clubs MACH1 und Mitglied der IBIZA SPACE DANCE TOUR GERMANY zählt Felix Navarro zu den angesagtesten House-DJs Sßddeutschlands.

DJane T.ReZa Vom amerikanische Hip-Hop Urgestein DJ Kool als „best Newcomer-DJ in Europe“ bezeichnet, sorgt Djane T.ReZa mit dynamischen Sets fĂźr Furore auf den Black-Floors der Republik.

<JYYJW XNHMJWJ *[JSY Zelte

KRONACH SA. 12.6.10

Tickets gibt es fĂźr 7,- EUR zzgl. VVK-GebĂźhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Beginn: 20 Uhr // Einlass ab 16 Jahren

ZZZ,FK)OLUWGH +LHUÄ LUWHW)UDQNHQ

MOHR / ANZEIGENSEITE

7


Mohr Stadtillu

Die große Familienstadt-Rallye Am 15. Mai, Innenstadt Coburg, von 10 bis 14 Uhr

Bei der ersten Familienstadtrallye erlebt die ganze Familie Stadtgeschichte zum Anfassen. Eine Familie bildet ein Team. Die Aufgabe besteht darin, an sechs verschiedenen Stationen Fragen zur Geschichte Coburgs zu beantworten und somit Geschichte hautnah zu erleben.

Stationen:

∙ Judentor ∙ Judengasse ∙ Stadthaus ∙ Morizkirche ∙ Schlossplatz / Theater ∙ Spitaltor

Jetzt anmes ulndteren! Info 64 09561 / 85 01 rg.de www.np-cobu

Ziel ist die Neue Presse im Steinweg. Hier findet die Siegerehrung um 15 Uhr statt. Zu gewinnen gibt es richtig tolle Preise. Außerdem auf der Radio Eins Bühne Spiele und mehr für die ganze Familie.

Coburg – die Familienstadt – zusammen kommen wir weiter.

COBURG - Die Familienstadt

Zusammen kommen wir weiter!

10

MOHR / ANZEIGENSEITE


Impressum: Verlag und Herausgeber Veitenstein Media GmbH Hambacher Weg 12, 96450 Coburg Geschäftsführer Heiko Bayerlieb (V.i.S.d.P.) Mobil: 01 71 / 3 41 93 40

promo Februar

Report Bear Grylls - Man VS. Wild 16 Runder Tisch Jugend 44 Schwimmbad Guide 46 Versuchter Totschlag in Coburg 58 Koi Reportage 60 Biergarten Guide 64 Roller Guide 146

Postanschrift: Veitenstein Media GmbH MOHR Stadtillu CO-KC-LIF Postfach 1313 • 96403 Coburg Telefon: 0 95 61 / 35 42 70 Internet: www. mohr-stadtillu.de Email: redaktion.coburg@mohr-stadtillu.de Redaktion und Anzeigen Heiko Bayerlieb Mobil: 01 71 / 3 41 93 40 Guido Löffler Mobil: 01 70 / 4 74 02 28 Alexander Ronke Mobil: 01 70 / 9 07 94 16 Lisa Niebelschütz Mobil: 01 51 / 11 58 52 28 Layout / Publishing Guido Löffler, Fabian Sagodi, Olga Wagner, Christian Heublein, Christian Schultheiß Mitarbeiter Christine Breu, Lydia Bayerlieb, Marcel Zintl, Anja Scharmentke Sonderaufgaben Horst Mitzel Vertrieb: Eigenvertrieb kostenlos an ausgewählten Stellen in Stadt & Land Coburg, Kronach und Lichtenfels Druck: Vogel Druck und Medienservice GmbH Leibnizstr. 5 97204 Höchberg

Überregionale Anzeigen & Verbund: CITY MEDIEN Verlagsgesellschaft mbH Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main Tel. 069 / 979517-10 • Fax 069 / 979517-19 Email: info@citymedien.de - www.citymedien.de Namentlich gekennzeichnete Beiträge verantworten die Verfasser selbst und geben nicht unbedingt die Meinung des Verlags wieder. Für Inhalt der Anzeigen und Promotions sind unsere Inserenten verantwortlich. Wir weisen darauf hin, dass Anzeigen, die von uns gestaltet wurden, ausschließlich unserem Verwendungszweck unterliegen! Für sonstige Fehler ist Guru Reng Dagman, New Dehli/ Indien zur Verantwortung zu ziehen, d.h. wir übernehmen keinerlei Haftung. Keine Gewähr für uns überlassene Dokumente. Gerichtsstand ist Coburg. Alle Angaben ohne Gewähr. Sämtliche Urheberrechte vorbehalten. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Druckauflage und verbreitete Auflage geprüft

Promo Die Festung rockt La Brass Banda Shopping in Mailand Ferrari Days Miss Bikini FIBO Panini Trabi Race Coburger Künstlertage Trauring Lounge Crana Historica Masserberg

2 4 12 14 24 26 38 40 52 62 154 18

Sport HSC Beachvolleyball Anpfiff

32 34 36

Event & Nightlife Partyreview Sommernacht Bayreuth feiert! Mächtig feiern Spring Break

164 179 6 7 8

Mohrenspiegel

56

Termine Bewegungsmelder

140

Movie Kino News Rocky Horror Picture Show

20 22

Musik Techno

176

Tv-Guide

79

CLUBURLAUB! 08.07. 1 Wo. Ibiza/Es Cana, Club Punta Arabi *** Flug ab/bis Nürnberg DZ/HP, p. P. ab

480,- €

21.06. 1 Wo. Bulgarien/Sonnenstrand, Club Bor **** Flug ab/bis Nürnberg DZ/AI, p. P. ab

476,- €

Weitere tolle Angebote finden Sie bei uns im Reisebüro, z. B. von

Wir beraten Sie gerne !!! Steinweg 8, 96450 Coburg - Tel.: 09561/231310 E-Mail: coburg@tc-rsb.de www.tc-rsb.de/coburg

MOHR / ANZEIGENSEITE

11


Mohr Stadtillu Shopping. Shopping. Shopping. Und zwar in der Modemetropole Mailand! Die zweitgröSSte Stadt Italiens wird uns am 22. mai

9 9 , 9 4 EURO

zu FüSSen liegen, denn die Mohr Stadtillu fährt euch zum ultimativen Mohr-Shopping in die Stadt der Mode. Ganze 9 Stunden könnt ihr dann alle Geschäfte der City unsicher machen und

MOHR shopping eure Kreditkarte zum Qualmen bringen.

in Mailand Nachdem das Christmas-Shopping in Paris im letzten Jahr eingeschlagen hat wie eine Bombe, geht es am 22. Mai mit insgesamt drei Bussen geballter Shoppingpower in eine weitere Stadt, in der Mode ganz groß geschrieben wird: Mailand.

Du bist jedes Wochenende in deiner Stadt und siehst immer nur das Gleiche? Du willst einmal richtig etwas erleben und das in einer großen Metropole? Dann vergiss Nürnberg oder München, komm mit uns nach Mailand! Mit der Mohr Stadtillu erlebst du Shopping einmal ganz anders und das für schlappe 49,99 Euro. Neben den unzähligen Sehenswürdigkeiten gibt es in der Fashionstadt zahlreiche Geschäfte, die jeder shoppingbegeisterten Frau die Wünsche von den Augen ablesen. Ob ihr nun Mitbringsel für Familie und Freunde sucht oder euch selbst beschenken wollt, in dieser Stadt werden eure Träume in Erfüllung gehen. Natürlich könnten wir die Wahrzeichen Mailands betrachten und uns dabei in mehrstündigen Monologen erklären lassen wer, wann, wo, was erbaut hat oder gestorben ist, aber das wäre nicht nur langweilig auf die Dauer, sondern würde uns auch kostbare Zeit rauben, die wir eindeutig lieber mit einkaufen verbringen! Los geht‘s am Freitag um 23 Uhr mit dem Bus. Während der Fahrt könnt ihr euch schon einmal geistig und körperlich auf das Einkaufsabenteuer

vorbereiten, ellenlange Wunschlisten verfassen und euch über die City informieren. Gegen 8 Uhr kommen wir dann in der traumhaften Metropole an und natürlich sind wir nicht zum Sightseeing hier, sondern zum Powershopping! Mailand ist eine der Modemetropolen der Neuzeit, hier finden jedes Jahr zahlreiche Modeschauen statt, die Designer und Stars aus aller Welt anlocken und die Trends für das kommende Jahr setzen. In dieser multikulturellen Stadt pulsiert das Leben. In den unzähligen, unterschiedlichsten Läden findet man die Trends von Morgen und das vor allem für jeden Geldbeutel! So kann das Tütensammeln gemäß dem Motto: „Erst wenn das Gepäckabteil unseres Busses voll ist - geht‘s wieder heim!“, beginnen. Während dieses Tages werdet ihr mehrere Kilometer Fußmarsch zurücklegen und bepackt mit unzähligen Taschen tut ihr so nicht nur etwas für eure Seele, sondern auch für die Figur, denn nichts verbrennt mehr Kalorien als Einkaufstüten schleppen, aber das tut man ja gerne! Trotzdem, auf bequemes Schuhwerk sollte geachtet werden, denn neben der Kreditkarte werden am Ende des Tages auch die

Samstag 22. Mai | Abfahrt Coburg Anger: Support by:

12 12

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

Abfahrt Kronach Schützenplatz:


promo

... und das gibt es zusätzlich im MOHR Lady Bag: 1 Kinokarte Lady´s Club Utopolis

10% Einkaufsgutschein

Scarpe italia

20 Euro

Dienstleistungs Gutschein

Haarwerk

Eine Pizza nach wahl

Einkaufsgutschein

Pizzeria milano

massiv

5 Eurogutschein

(keine Auszahlung)

Crown 1 Prepaidkarte mit 10 Euro guthaben

gutschein für ein burger king menü

vodafone SHop KC

10 % Gutschein auf einen gesamten einkauf

SPIN

freier eintritt im nachtwerk in coburg Schuhsohlen qualmen. Am Abend könnt ihr euch dann überglücklich und erschöpft vom Einkaufsmarathon in die Sitze unseres Busses fallen lassen und euch erholen. Wenn ihr wieder daheim angekommen seid werdet ihr nicht nur viel von einer wunderschönen Stadt zu erzählen haben, sondern auch mit neuen Lieblingsteilen ausgestattet sein, die hier ganz sicher noch keiner kennt. Also Familie und Freunde aufs Sofa und der Catwalk ist eröffnet!

Info & Tickets erhältlich bei:

Wenn ihr also bei diesem außergewöhnlichen Shoppingabenteuer dabei sein wollt, dann ergreift die einmalig Chance für nur 49,99 Euro in eine der Modemetropolen der Welt zu reisen. Also meldet euch jetzt an und sichert euch einen Platz für den ultimativen Shopping-Marathon des Jahres.

Heiko Bayerlieb 01 71 / 3 41 93 40 hb@mohr-stadtillu.de

Freitag, 23.00 Uhr | Ankunft Mailand: Samstag, 8.00 Uhr Freitag, 23.00 Uhr

PIZZERIA MILANO MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

13


Mohr Stadtillu MOHR ferrari days - ferrari fahren ab 80 euro! promo

15. & 16. Mai n. Die Mohr-FerrariAm 15. und 16. Mai können eure Träume wahr werde i, der vom UnternehDays geben euch die Möglichkeit in einem Ferrar den Frühling zu starmen Italpower zur Verfügung gestellt wird, in Stadtillu die Differenz ten. An diesen beiden Tagen übernimmt die Mohrnspreis. Das bedeutet zwischen dem normalen und dem Sonderaktio er statt 100 Euro für euch, dass ihr für eine halbe Stunde als Beifahr d mit InstrukLenkra nur 80 Euro zahlen müsst und für eine Stunde am

MOHR Tarife: 1/2 Stunde 120 € 1 Stunde 200 €

für die Mohr-Ferraritor nicht 240 Euro, sondern nur 200 Euro. Das e selbst fahren mit Days extra ausgelegte Angebot für eine halbe Stund ebenen Preisen ist die Instruktor kostet euch 120 Euro. In den angeg inklusive. Mehrwertsteuer, das Benzin und die Versicherung

Damit ihr wisst auf was ihr euch einlasst, hat die Mohr-Stadtillu ein bisschen nachgehakt: Worin unterscheidet sich Italpower.de von anderen Anbietern? Italpower.de ist ein Anbieter für FerrariTouren durch Oberfranken. Qualität und Service stehen bei uns im Vordergrund. Unser Ferrari Sportwagen ist in einem neuwertigen Zustand, wird ständig kontrolliert und gewartet. Kunden sind uns sehr wichtig. Ist es möglich den Ferrari auch ohne Instruktor zu leihen? Bei unseren Ferrari-Touren durch Oberfranken ist immer ein Instruktor dabei, der Ihnen zeigt wie viel Spaß Ferrari fahren macht. Darf ich das Fahrzeug auf einer Rennstrecke fahren? Nein, Ferrari fahren auf einer Rennstrecke bieten wir nicht an. Sie fahren den Ferrari auf einer abwechslungsreichen Strecke bzw. auf öffentlichen Verkehrsstraßen. Ist es schwierig einen Ferrari selbst zu fahren? Im Prinzip nicht, es ist eigentlich sehr leicht, man muss nur bestimmte Ab-

läufe einhalten, die Ihnen ein Instruktor erklärt. Wird der Termin bei schlechtem Wetter verschoben? Normalerweise fahren wir auch bei etwas Regen, sollten die Wetterbedingungen eine Fahrt nicht zulassen, so wird der Termin selbstverständlich verschoben. Kann die Fahrt mit dem Ferrari auch woanders stattfinden? Nur nach Absprache, evtl. fallen Anfahrtskosten an. Muss für den Ferrari eine Kaution hinterlegt werden? Nein, Sie müssen bei uns keine Kaution hinterlegen. Wie ist der Ferrari bei einem Unfall versichert? Der Ferrari ist Vollkaskoversichert mit einer im Schadensfall zu leistenden Selbstbeteiligung. Was geschieht, wenn der Fahrer geblitzt wird? Für Verkehrsübertretungen muss sich der Fahrer selbstverständlich verantworten.

» Ferrari Challenge Stradale

» Ferrari F 430 Spider F1

Bauart: (Zylinderzahl) V 8 Hubraum: 3586 cm³ Leistung: 425 PS (313 kW) bei 8500 U/min max. Drehmoment 373 Nm bei 4750 U/min Beschleunigung: (0-100 km/h) 4 s Höchstgeschwindigkeit: 300 km/h Getriebe: 6-Gang Leergewicht: 1365 kg

Bauart: (Zylinderzahl) V 8 Hubraum: 4.308 cm³ Leistung: 490 PS (360 kW) bei 8500 U/min max. Drehmoment 465 Nm bei 5250 U/min Beschleunigung: (0-100 km/h) 4,1 s Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h Getriebe: F1 Schaltung 6-Gang Leergewicht: 1520 kg

1414

MOHR MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE

Info & Buchung erhältlich bei:

Heiko Bayerlieb 01 71 / 3 41 93 40 hb@mohr-stadtillu.de


promo

THERE ARE MANY GOOD RECIPES FOR A GOOD STEAK, BUT ONLY ONE FOR A GOOD BOURBON. SCHON SEIT 1795 IST JIM BEAM DER IDEALE BOURBON ZUM GRILLEN.

MOHR / ANZEIGENSEITE

15


Mohr Stadtillu Bear Grylls - Man vs. Wild

h und ic rylls G r a e an an eiSSe B , wie m „Ich h zeigen n iee n Ih rten d werde ten O s h ic l s eine efähr h mus den g Ic ! t b e rl urchlt übe biet d ser We em Ge in ie e e in hne d Woch an o m m e niken , in d l-tech halten urviva S en en Tag einzig richtig n e in e l mal einma Dieses nicht ürde. w n ehe überst in...“ bin ich

So oder so ähnlich fängt jede Folge der Reihe „Ausgesetzt in der Wildnis“ an. (DMAX samstags und sonntags) Nach Crocodile Hunter Steve Irwin († 4. September 2006 ), Rob Bredl aus „Killer Instinct“ und diversen anderen TV Survival-Helde n räumt nun der britische Abenteure r Bear Grylls im TV auf und zeigt wie man an den gefährlichsten Orten der Welt Nahrung findet und überleb t. Bear Grylls diente dre i Jahre lang beim Special Air Service , einer Eliteeinheit der Britischen Arm ee und lies sich vier Wochen lang in der Sahara für die französische Fre mdenlegion ausbilden.

16 16

Bereits mit 23 Jahre bestieg Grylls als jüngst er Brite den Mount Everes t. 2007 kehrte er zurück und überflog den gleichen als erster Mensch in ein em Motorschirm erfolgreich. Auch als Autor versucht sich der junge Abenteure r und verfasste mittlerweile schon mehrere erfolgreiche Sur vivalBücher. „Great Outdoor Adventures“,„Living Wild“ und das neueste „Mission Survival“. Nun moderiert er eine Do kum ent arfilm-Reihe auf Dmax „Ausgesetzt in der Wildnis“. Hier stellt er unter Beweis, dass man auch in den ver we ge nst en Gebieten ohne ersichtliche Nahrungsquellen wie der Wüste, in den Canyons von Oregon und der Prärie

MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR

reis oder in Süd-Dakotas, am Polark eine Zeit tion ilisa Ziv e Sibirien ohn lang überleben kann. rleben zu Um in der Wildnis übe “ essen der „lei n können muss ma reckt der sch so et, find n ma s wa davor zujunge Abenteurer nicht schlangen, rück wilde Tiere wie Gift ne, Rentiere, Zebras, Skorpio gaSpinnen und sogar Alli zu toren zu erlegen und ht nic t“ „iss das essen. Doch alles, auch vor Aas schreckt dieser Typ nicht zurück. Mit den Sätzen „Oh. It‘s it edible, you can eat raw.“ , „It does not taste very good, but it is full of

proteins and gives me energy h to survive „ und „In suc be chooan environment I can not igen Faktor ekl dem er t gib s“ ser sarkastisch seiner Sendung einen klich alles wir witzigen Touch. Er isst eise auch erw isch kom et find und Ob überall etwas essbares.

genießfür den normalen Magen Frage in l ma r bar oder nicht sei hie n Tiere ma wo t zeig lls Gry t. gestell et und was findet, wie man sie töt Auch einen man davon essen kann. er nutzt dav r-Ka Tie n ste halb verwe einen eise elsw er, um sich beispi oder Schlafsack zu bauen sich um els, Kam es den ein ützen. vor Sandstürmen zu sch LouisiaIn den Sümpfen von bloßen er sein na fischt er mit tet Hand nach Welsen. Er tas der ln rze Wu die dabei ab Bäume unter Wasser s und wartet darauf, das


REPORT promo

einer in seine Hand beißt. Gleichzeitig packt er zu und zieht ihn aus der Höhle, um ihn anschließend Roh zu essen. In jeder Sendung baut er sich aus verschiedenen Materialien einen, für diese Umstände, luxuriösen Unterschlupf an Bäumen oder in Höhlen. Dann wird mit einfachsten Mitteln versucht Feuer zu machen um das Abendessen zuzubereiten. Mit einem Feuerstein und seinem Messer oder einem dünnen Holzstab, den er auf einer Holzscheibe reibt, versucht er den gesammelten Zunder zu entzünden und das Feuer zu entfachen. Mit verschiedenen Techniken wird dann das Essen zubereitet.

mindestens genauso verrückt sind wie er selbst. Sie filmen, nehmen Ton ab und sorgen dafür, dass dieser Verrückte nicht zu viel riskiert, denn sie müssen ja hinterher. Sobald es zu gefährlich wird, halten sie ihn auf oder reden auf ihn ein und rufen Notfalls Hilfe. Sie schreiten aber wirklich erst ein, wenn es schon fast zu spät ist. Hilfe gibt es erst, wenn sie wirklich benötigt wird! Schließlich soll er es alleine schaffen. Mit seinen 36 Jahren verfügt Bear Grylls über ein unsagbares SurvivalWissen, kennt unzählige Tierarten und Geschichten von längst vergangenen Zeiten.

Fast alles kann er verwenden, um sich seinen Su rvival-Trip zu er leichtern und diesen auch zu überle ben. Wenn ihr Bear Grylls einmal in Aktion erleben wol lt solltet ihr die nächste Sendung am Sonntag um 22 :15 Uhr auf Dmax nicht verpasse n!

Alles was ein Tier braucht :

PETZL

Mit ihm unterwegs ist immer ein Team aus zwei bis vier Leuten, die

BEAL BLACK DIAMOND EDELRID TEN FIVE TEN SPORTIVA LA SPORTIVA MADROCK MILLET MOUNTAIN EQUIPEMENT EQUIPEMENT MOUNTAIN SCARPA SCARPA

Store & Onlineshop

www.onlineshop.out-xtreme.com www.onlineshop.out-xtreme.com GPS

Garden-City-Str. 2 · 96450 Coburg Direkt an der A73 Ausfahrt Nord - Lauterer Höhe · 0 95 61/23 99 33-0

MOHR / ANZEIGENSEITE MOHR / ANZEIGENSEITE

17 17


Mohr Stadtillu

Es ist eine Mischung aus "Die Schwarzwald Klinik" und einem DDR-Drama. Der Film "Masserberg" ist eine Produktion

der

Bavaria

Film Studios. "Masserberg" ist ein Liebesdrama am Originalschauplatz der ehemaligen Augenklinik der Gemeinde im schönen Kurort Masserberg. Der Film ist eine Verfilmung eines Romans von Else Buschheuer.

Masserberg

ein Klinikdrama in der DDR

Um euch einen kleinen Einblick zu geben, haben wir für euch den Kleindarsteller Markus Popp interviewt, der im Film den Hausmeister Sandro gibt. Herr Popp, erzählen Sie uns bitte wie Sie dazu gekommen sind in dem Film mitzuwirken? Ich war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Ich saß in einem Internetcafé und hörte Radio, indem mitgeteilt wurde das in Masserberg ein Film gedreht wird und noch Kleindarsteller gesucht werden. An einem Samstag fand das Casting statt im Hotel am Rennsteig in Masserberg statt. Es wurden von mir nur ein paar Bilder von der Front- und Seitenansicht geschossen. Danach wurden

Die Story Trotz ihrem trostlosem Aufenthalt in der Augenklinik, wandelt die 19-jährige Melanie (Anna Fischer) im Jahr 1984 mit sexy Kleidern und viel Schminke durch die Gänge der Klinik. Das junge Mädchen leidet seit Jahren an einer schweren Augenkrankheit, die ohne ihre teuren Medikamente

18

MOHR / ANZEIGENSEITE

meine persönlichen Daten aufgenommen. Ich erfuhr das noch die Rolle eines Kleindarstellers für den Hausmeister Sandro zu vergeben ist. Die nächste Zeit habe ich erst einmal nichts mehr von dem Casting gehört. Erst kurz vor Anfang Mai 2009 bekam ich einen Anruf das ich bei dem Film dabei sei als Hausmeister Sandro. Haben Sie vorher schon einmal in einem Film mitgespielt? Nein bisher noch nicht. Wie haben sich die Dreharbeiten gestaltet? Anfang Mai war mein erster Drehtag um acht Uhr morgens. Im Hotel Rennsteig waren die Garde-

und der aufwendigen Therapie zur Erblindung führen wird. Sie träumt von der Freiheit im Westen und glaubt, dass man sie dort behandeln könnte. Mit ihrem neuen Arzt Carlo Sanchez (Pasquale Aleardi) aus Kuba flirtet sie völlig ungeniert, obwohl er schon verheiratet ist. Dank San-

robe und die Maske untergebracht. Als Hausmeister bekam ich einen Kittel wie damals in der DDR eben die Kittel aussahen und entsprechend "modisch" waren auch meine Schuhe. Bei diesem Projekt war ich vier Tage dabei. Jeden Tag wurden zwei bis drei Szenen von mir gedreht. Der Aufwand für eine Einstellung die im fertigen Film vielleicht einen kurzen Augenblick dauert ist enorm. Waren die professionellen Schauspieler genauso wie Sie sie sich vorgestellt haben? Naja viel Zeit hab ich nicht mit ihnen verbracht. Wir haben nur kurz in den Pausen geredet. Ansonsten war keine große Zeit dazu. Aber

chez wird sie von einem renomierten Arzt untersucht. Doch die für sie so wichtige Untersuchung wird vom Chefarzt Studer (Jürgen Heinrich) nicht genehmigt und die junge Frau bricht zusammen. Als dann auch noch ihre gut geplanten Fluchtpläne auffliegen, wird Carlo von der Stasi beauftragt sie auszuspionieren.


promo

sie waren alle sehr nett und auch nicht so zickig oder so wie Hollywoodstars. Was macht Ihrer Meinung nach den Film besonders? Die Schauspieler und das es für mich der erste Film war. Das ich im Fernsehen bin. Würden Sie noch mal in einem Film mitwirken wollen?

wurde drehen, schickte ich gleich Bilder von mir. Beim Casting zu dem Film wurde ich diesmal nicht nur fotografiert, sondern musste auch ein kleines Stück Text schauspielern. Die Jury fand meine Darstellung super und nahmen mich in Ihre Datenbank auf.

Das so ein Filmdreh nicht einfach ist, eine riesige Vorbereitung und sehr viel technisches und künstlerisches Equipment braucht. Auch die Drehzeiten waren sehr lange. Manchmal bis Abends um acht oder auch mal bis spät in die Nacht.

Welche Eindrücke nehmen Sie von dieser eher ungewöhnlichen Erfahrung mit?

Bis die Szene richtig im Kasten war wurde gedreht. Ich möchte auch wie gesagt wieder in einem Film

mitspielen. Vielleicht das nächste mal als mehr als nur ein Hausmeister. Falls jemand einen Darsteller sucht, dann können sich diejenigen gerne bei Ihnen meine Adressen abholen. Vielen Dank Herr Popp für das Interview und wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Rollensuche!

Ja natürlich. Es war eine besondere und aufregende Erfahrung. Seitdem "suche" ich die Kamera. Als ich erfuhr das die Geissendörfer Film- und Fernsehproduktion (produziert die "Lindenstrasse") in Bamberg einen Kinofilm namens "Schwarzer Strand" der zu "in der Welt habt ihr Angst" umbenannt

MOHR / ANZEIGENSEITE

19


Mohr Stadtillu NEWS Verückt nach Steve - Genre: Komödie/Romanze - Regie: Phil Traill - Filmstart: 29.04.2010 Mary (Sandra Bullock) kennt sich im Leben aus. Doch nur, wenn es auf gedruckten Seiten stattfindet. Woche für Woche entwirft die etwas überdrehte Exzentrikerin Kreuzworträtsel für eine kalifornische Zeitung, aber die zentralen Fragen in ihrem Leben bleiben ungelöst. Warum wohnt sie wieder bei den Eltern? Wo ist der Mann, der ihr und ihren geliebten roten Lacklederstiefeln zu Füßen liegen kann? Die Antwort heißt Steve (Bradley Cooper), davon ist Mary bereits nach wenigen Minuten überzeugt. Bei einem Blind Date fängt sie spontan Feuer für den gut aussehenden Kameramann, doch Steve ist Marys erotische Attacke in Kombination mit ihrem Gerede von‚ schicksalshafter Fügung’ zu heiß. So ergreift er die Flucht. Doch so leicht lässt sich Mary, nicht entmutigen. Mit Hilfe von TV-Reporter Hartmann, der es genießt, seinen Kameramann bei jeder Gelegenheit zu quälen, folgt Mary Steve von Drehort zu Drehort. Und zeigt, wie verrückt sie nach ihm wirklich sein kann. Text & Foto: 20th Century Fox

Iron Man 2 - Genre: Action/Sci-Fi - Regie: Jon Favreau - Filmstart: 06.05.2010 Nun, da die ganze Welt weiß, dass Milliardär und Erfinder Tony Stark der gepanzerte Superheld Iron Man ist, wird er von Regierung, Presse und der Öffentlichkeit dazu gedrängt, seine Technologie militärischen Zwecken zur Verfügung zu stellen. Stark befürchtet jedoch, sie könnte in die falschen Hände geraten und weigert sich, die Geheimnisse seiner Iron Man-Rüstung zu enthüllen. Mit Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) und James „Rhodey“ Rhodes (Don Cheadle) an seiner Seite formt Stark neue Bündnisse und tritt fremden, mächtigen Kräften entgegen, die den Frieden und die Stabilität der Welt gefährden. Text & Foto: Concorde

Robin Hood - Genre: Action/Abenteuer/Drama - Regie: Ridley Scott - Filmstart: 13.05.2010 Nach dem Tode König Richards lässt der begnadete Bogenschütze Robin (Russell Crowe) den Krieg gegen die Franzosen hinter sich und kehrt nach England zurück, in ein durch Korruption und einen brutalen Sheriff gebeuteltes Nottingham. Schnell verliebt er sich in die willensstarke Witwe Lady Marion (Oscarpreisträgerin Cate Blanchett), die anfangs allerdings überaus skeptisch ist, was ihn und seine Beweggründe angeht. Als Gejagter, als Gesetzloser und nicht zuletzt um ihre Hand zu gewinnen, versammelt er eine Truppe Gleichgesinnter um sich und macht dem Sheriff einen Strich durch seine gierige Rechnung. Doch seine in Jahrzehnten des Krieges geschwächte Heimat hält noch eine weitaus größere Aufgabe für Robin parat und so macht sich ausgerechnet dieser unwahrscheinlichste aller Helden mit seinen Leuten auf, blutige Unruhen im Land zu verhindern und ganz England zu retten. Text & Foto: Universal

Shock Labyrinth 3D - Genre: Horror - Regie: Takashi Shimizu - Starttermin: 13.05.2010 Ein Familienausflug endet auf grausame Weise: Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht. In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe. Text & Foto: Senator

20 20

MOHR / ANZEIGENSEITE


promo movie Nightmare on Elm Street - Genre: Horror - Regie: Samuel Bayer - Startermin 20.05.2010 Freddy Krueger kehrt zurück: „A Nightmare on Elm Street“ ist die zeitgemäße Neufassung des Horrorklassikers. Eine Gruppe von Teenagern teilt ein grausiges Geheimnis: In ihren Träumen werden sie von dem grässlich entstellten Killer Freddy Krueger verfolgt. So lange sie wach bleiben, können sie sich gegenseitig beschützen … doch wenn sie einschlafen, gibt es kein Entrinnen. Freddys Markenzeichen, den Filzhut, den rot-grün gestreiften Pullover und die mit vier Klingen gespickten Handschuhe, trägt diesmal Oscar-Kandidat Jackie Earle Haley („Little Children“, „Watchmen – Die Wächter“). Text & Foto: Warner Bros.

Prince of Persia - Der Sand der Zeit - Genre: Fantasy/Abenteuer - Regie: Mike Newell - Starttermin 20.05.2010 Im Reich unsterblicher Abenteuer und Legenden werden ein neuer Mythos und eine große Liebe geboren. Nicht der Zufall, sondern die Vorsehung führt den charismatischen Draufgänger Prinz Dastan (JAKE GYLLENHAAL) und die bildschöne, selbstbewusste Prinzessin Tamina (GEMMA ARTERON) zusammen. Gemeinsam überwinden sie anfängliche Abneigungen und bilden einen Bund gegen das Böse, das im Verborgenen seine Kräfte sammelt. Nizam (BEN KINGSLEY), der machthungrige Bruder des Königs, strebt nach dem Thron, Scheich Amar (ALFRED MOLINA) nach unvorstellbarem Reichtum. Alle Wünsche erfüllen könnte ein ungewöhnlicher Dolch, der Dastan in die Hände fällt. Im Abenteuer ihres Lebens, so gefährlich wie aufregend, versuchen Dastan und Tamina, diesen geheimnisvollen Schatz vor dunklen Mächten und skrupellosen Killern in Sicherheit zu bringen. Denn der Besitzer des Dolchs kann den im Griff versteckten magischen Sand der Zeit freisetzen, damit die Zeit zurückdrehen und die Welt beherrschen. Text & Foto: Disney

Sex and the City 2 - Genre: Drama/Komödie - Regie: Michael Patrick - Starttermin: 27.05.2010 Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir „Sex and the City“ kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen … diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen von New York in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. Dieser Fluchtpunkt präsentiert sich den vier Freundinnen genau zur rechten Zeit, denn sie haben gerade begonnen, gegen die traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter zu rebellieren. Text & Foto: Worner Bros.

Street Dance 3D - Genre: Musik/Action - Regie: Max Giwa & Dania Pasquini - Starttermin: 03.06.2010 HipHop, Breakdance, Streetdance - Tanzen ist Carlys Leben. Mit ihrer Crew hat sie es bis zu den UK Street Dance Meisterschaften gebracht. Doch um hier zu gewinnen, brauchen sie einen Ort zum Trainieren und Vorbereiten. Denn eines ist klar: Ohne harte Arbeit kommen sie nicht ans Ziel. Als ihnen Helena, Tanzlehrerin an der renommierten Royal Dance School, anbietet, in den Räumen der Tanzakademie trainieren zu dürfen, gehen sie auf ihre außergewöhnliche Bedingung ein: Die Streetdancer müssen die ungeliebten Ballettschüler in ihr Training einbeziehen. Zwei Welten prallen aufeinander: Nicht nur ihre unterschiedlichen Tanzkulturen scheinen unvereinbar zu sein. Sie müssen sich auch ihrer Herkunft, ihren Zielen, Ängsten und Hoffnungen stellen. Obwohl die Unterschiede zwischen den Tänzern unüberbrückbar scheinen, kämpfen sie weiter und finden ihre gemeinsame Sprache: das Tanzen. Mit jeder Drehung, jedem Tanzschritt, jedem Takt der Musik kommen sie sich näher. Schließlich findet Carly nicht nur die perfekte Dance-Crew, sondern auch Ihre große Liebe. Text & Foto: Universum

MOHR MOHR MOHR///ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

21 21


open air kino

Es hat wohl kaum ein andere Film geschafft mehr Menschen in seinen Bann zu ziehen und immer wieder auf eine skurrile, kuriose und manchmal verstörende Reise zu schicken. So läuft in manchen Lichtspielhäusern die Rocky Horror Picture Show seit ihrem Kinostart ununterbrochen; und das sind immerhin mehr als dreiSSig Jahre.

Der Kult Streifen den es erstmals 1975 zu sehen gab spaltet seit je her die Gemüter, schockiert und fasziniert zugleich. Die Möglichkeit bei einem anderen Film so mitzuwirken wie bei dieser Verfilmung dieses Kultmusicals. Auch die Besetzung konnte, und kann sich immer noch sehen lassen, als unumstrittener Star dieses Films muss wohl Tim Curry genannt werden, aber auch andere Legenden wie Altrocker Meatlove machen diesen Film mindestens genauso unvergesslich wie der fulminante Soundtrack. Die Atmosphäre die diese Mischung aus B-Movie, Horror und Sci-Fi zu bieten hat wird wohl kaum einen Zuschauer unberührt lassen und macht somit The Rocky Horror Picture Show zu einem unvergesslichen Erlebnis.

wird vorab bis auf die Unterwäsche entkleidet. In Frank N. Furters Labor stellt dieser ihnen seine Schöpfung Rocky Horror vor, einen künstlichen, muskulösen blonden Mann, den Furter für sich geschaffen hat.

Die Handlung beginnt mit dem Ende einer kirchlichen Hochzeit in dem Ort Denton, bei der Brad Majors und seine Freundin Janet Weiss Gäste sind. Mit dem Song Dammit Janet macht Brad seiner Freundin einen Heiratsantrag und gibt ihr einen Verlobungsring.

Janet und Brad werden in ihre getrennten Gästezimmer geführt in welchen sie beide Besuch von Gfrank N Furter bekommen und von ihm verführt werden. In der Zwischenzeit geht Riff Raff mit einem Kerzenleuchter auf den im Bett liegenden Rocky los, der in Panik seine Ketten losreißt und flieht.

Brad und seine Verlobte Janet wollen daraufhin ihren gemeinsamen Freund und ehemaligen Tutor Dr. Everett Scott besuchen, in dessen Unterricht sie sich zum ersten Mal getroffen haben. Nachts im Gewitterregen verfahren sie sich und haben zudem eine Reifenpanne. Auf der Suche nach Hilfe oder einem Telefon finden Brad und Janet ein Schloss, an dessen Portal ein Warnschild angebracht ist: „Betreten auf eigene Gefahr“ . Der bucklige Butler Riff Raff öffnet die Tür und führt die beiden, begleitet vom Hausmädchen Magenta, in den Festsaal, wo sich eine Gesellschaft amüsiert und tanzt. Janet sind der Ort und das Verhalten der Personen unheimlich und sie drängt Brad, das Schloss zu verlassen. Da kommt Hausherr Dr. Frank N. Furter mit einem Lift herabgefahren, gekleidet in Mieder, Strapse und hochhackige Schuhe und lädt beide zur Besichtigung seines Labors ein. Das Paar

22

MOHR / ANZEIGENSEITE

Plötzlich geht das Tor zu einem angrenzenden Gefrierraum auf, eine Person, noch mit einer dünnen Eisschicht bedeckt, kommt auf einem Motorrad ins Labor gefahren. Es ist Eddie, der Freund des zweiten Hausmädchens Columbia . Frank N. Furter ist über den Auftritt von Eddie sehr verärgert und erschlägt ihn im Zorn mit einem Eispickel. Anschließend verschwinden Rocky und Frank N. Furter hinter einem Vorhang, hinter dem sich ein Zimmer mit einem großen Bett befindet.

Noch mit Brad im Bett liegend teilt Riff Raff seinem Herrn Frank N. Furter über Lautsprecher mit, dass Rocky geflohen sei. Derweil macht sich Janet Vorwürfe, weil sie sich Frank hingegeben hat. Sie irrt im Schloss umher und kommt schließlich im Labor an. Dort sieht sie auf einem Monitor Brad und Frank gemeinsam im Bett. Plötzlich hört sie ein Wimmern und entdeckt den verängstigten Rocky, der sich im Labor versteckt hatte. Erst hat sie Mitleid mit ihm, doch schnell kommen sich beide näher. Frank N. Furter bestraft Riff Raff für Rockys Verschwinden und befiehlt ihm, auf dem Monitor nach ihm zu suchen. Da entdecken sie, wie gerade Dr. Scott, den Brad und Janet eigentlich besuchen wollten, am Schloss ankommt. Dr. Scott ist auf der Suche nach seinem Neffen Eddie. Als Frank ein Geräusch im Labor hört, findet er Janet zusammen mit Rocky vor. Frank ist außer sich,


Kino

doch da erscheint Magenta mit einem Gong und verkündet, dass das Essen angerichtet sei.Im Esszimmer reißt Frank plötzlich das Tischtuch vom Tisch und darunter kommen die Überreste von Eddie zum Vorschein. Es kommt zu einer Verfolgungsjagd, die im Labor endet. Dort legt Frank einen Schalter um und verwandelt so alle Anwesenden in Stein. Die versteinerten Figuren von Columbia, Rocky, Brad und Janet werden in Mieder, Strapse und Pumps gekleidet auf eine Bühne gebracht. Nach und nach werden die vier wieder zum Leben erweckt um mit Frank auf der Bühne zu singen und zu tanzen. Da erscheinen plötzlich Riff Raff mit seine Schwester Magenta in futuristischer Kleidung und töten Columbia und danach Frank mit

einem Laser-Strahl. Rocky versucht mit Franks Körper einen Turm zu erklimmen, stürzt aber ab und stirbt ebenso. Riff Raff erklärt Dr. Scott, Brad und Janet, dass sie nun in Kürze das gesamte Gebäude zurück auf den Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien beamen werden und sie den Ort verlassen sollten, solange es noch möglich ist. Dr. Scott, Brad und Janet fliehen aus dem Schloss, da hebt das Gebäude schon ab und fliegt davon. Sollte also einer von euch diesen Film noch nicht gesehen haben muss er fast schon am 28.05. im Innenhof der Ehrenburg dieses Meisterwerk bestaunen und ihr könnt versichert sein, eine Vorstellung von Rocky Horror Picture Show ist weniger eine einfache Filmvorführung als vielmehr eine riesengroße, mega-skurrile Party.

��������� ��� � ��������������� ������������ ��������� !�"��# ����$�%������&�'���(!)� ***!�%������&�'���(!)�

MOHR / ANZEIGENSEITE

23


Mohr Stadtillu werde Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010

Seit einigen Jahren veranstaltet die Eventagentur Terra Brazil die Wahl zur “Miss Bikini von der Coburg-Cabana”. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Mädchen gesucht, dass die Jury mit Aussehen, Persönlichkeit und Ausstrahlung überzeugt

Finale Miss Bikini von der Coburg-Cabana Brasil-Party mit LiveMusik von und mit Vando Oliveira Coburg (Angerhalle) 21. - 23. Mai 2010 Offene Europameisterschaft in Capoeira

VS Infos unter: www. capoeirassa.de www.terra-brazil.de 24

MOHR / ANZEIGENSEITE

tragen darf. Im letzten Jahr setzte sich die Schweizerin Mauren Carreras Jey gegen ihre neun Mitbewerberinnen durch. Nun könnt ihr euch für den diesjährigen Wettbewerb anmelden und so die Chance auf den Titel bekommen.

Du bist mindestens 16 Jahre alt, machst eine gute Figur im Bikini und hast Spaß daran dich vor Publikum auf einer Bühne zu präsentieren? Dann bist du genau die richtige Anwärterin für die „Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010“. Am 22. Mai findet nach sorgfältiger Auswahl der 10 besten Kandidatinnen das Finale in der Kostbar statt. Dieses wird im Rahmen der Offenen Europameisterschaften in Capoeira veranstaltet für die 200 bis 250 Kämpfer und Workshop-Teilnehmer aus ganz Europa erwartet werden. Die offizielle BrasilParty zur Europameisterschaft

findet ebenfalls am 22. Mai mit Live-Musik und eben dem Finale der „Miss Bikini von der CoburgCabana 2010“ statt.

ken. Solltest du noch unter 18 Jahren sein, wird außerdem eine Genehmigung der Erziehungsberechtigten benötigt.

Im Finale hast du dann in insgesamt drei Durchgängen die Chance einmal im Bikini der Firma Brasil Bahia und zweimal in einem Sommeroutfit der Firma Scarpe Italia die Jury, bestehend aus erfahrenen Fachleuten, von dir zu überzeugen. Doch bevor du dich im Finale beweisen darfst, musst du zunächst deine persönlichen Daten, ein Porträt und eine Ganzkörperaufnahme bis zum Montag, 17. Mai, an E-Mail: redaktion. coburg@mohr-stadtillu.de schic-

Bevor gegen 23 Uhr das große Finale startet, findet um 15 Uhr in der Kostbar noch eine Generalprobe statt, quasi die letzte Chance um vor deinem Auftritt noch einmal zu proben. Wenn du in den drei Durchgängen voll und ganz von dir überzeugen konntest, wirst du dann gegen 24 Uhr zur neuen „Miss Bikini von der CoburgCabana 2010“ gekürt und hast somit nicht nur den Titel gewonnen, sondern darfst auch das Cover der Juli-Aus-

Bl um en

Live-übertragung championsleaguefinale fc bayern gegen inter mailand

und somit den Titel “Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010”

Na tü rli ch

Programm kostbar am 22. Mai

Sun shin eN ails


wahl + fussballübertragung in der kostbar

promo

Bewerbungen bis zum 17. Mai an:

redaktion.coburg@mohr-stadtillu.de gabe der Mohr-Stadtillu zieren und bekommst eine Story und einen Gutschein für das Fitnessstudio Fitxpert. Desweiteren ein Fotoshooting mit Make Up und Styling von Fotografie Tanja Wippenbeck. Außerdem

gewinnst du, genau so wie die Zweitplatzierte, zwei Gästekarten (VIP) für das diesjährige Sambafestival und einen Gutschein für das Aquaria. Die Drittplatzierte der „Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010“-Wahl erhält

als Preis zwei Konzertkarten und einen Gutschein für die Kostbar. Für den 4. Platz gibt es ein Outfit von Scarpe Italia. Der 5. Platz wird mit einem Bikini der Firma Brasil Bahia belohnt. Der 6. Platz bekommt einen Gutschein von

Sunshine Nails. Wenn du jetzt Lust bekommen hast und an dem Wettbewerb teilnehmen möchtest, dann melde dich einfach an und gib dein Bestes um die neue „Miss Bikini von der Coburg-Cabana“ zu werden.

MOHR / ANZEIGENSEITE

25


MOHr war für euch auf der gröSSten fitnessmesse europas

Auch in diesem Jahr fand die FIBO auf dem Messegelände in Essen statt. Die Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit öffnete am 22. April und schloss am 25. April 2010 ihr Tore. Die FIBO hat dieses Jahr ihren 25 Geburtstag gefeiert. Mit mehr Ausstellern, mehr Fläche und noch viel

FIBO 2010 Doch in diesem Jahr sprengte die Messe fast den Rahmen des Messegeländes. Die 560 verschiedenen Aussteller aus 36 verschiedenen Ländern belegten das gesamte zur Verfügung gestellte Gelände. Die FIBO bietet nicht nur den größten Marktüberblick über die neusten Trainingsgeräten, intelligente Konzepte

mehr Service zeigte sich der Treffpunkt der internationalen Fitnessbranche in Bestform. Ob nun Aussteller aus Europa, Asien, den USA oder auch aus Australien, jeder möchte seine Neuheiten und Trends im Bereich Fitness, Wellness und Gesundheit der ganzen Welt vorstellen. zur Förderung der Gesundheit, die aktuellsten Fachvorträge und spannende Events, sondern auch den direkten Kontakt zum Vertreiber. Und das nicht nur für Fachbesucher sondern auch für interessierte Privatbesucher, die in den Hallen 6 und 8 im Bereich der FIBOactive voll auf ihre Kosten kamen. Die erwarteten 50.000 Besucher strömten aus 60 Ländern in die Ruhrmetropole,

die schon länger als Fitnesshauptstadt bekannt ist. Denn wer alle neusten Trends in Sachen Sport, Gesundheit und Wellness auf einem Haufen sehen will, der kommt auf die FIBO. Doch neben Kraftsport, Fitness und Wellness treten Gesundheitsthemen immer weiter in den Vordergrund. Für diesen Bereich hat die FIBO ein neues Konzept erarbeitet. Die FIBOmed. Natürlich gab es auch in diesem Jahr den Bereich der FIBO POWER als eigenständige Veranstaltung in den Hallen 9, 10, 11 und 12. 25 Jahre FIBO – die größte Fitnessmesse im Wandel der Zeit

Gesunde Geschäfte dank Weltraumtechnik Schwerelos In der Schwerelosigkeit des Weltalls gibt es keine Erdanziehungskaft. Deshalb wurde die „Röhre“ entwickelt. Sie hilft dem Herz des Astronauten, Füße und Beine ausreichend zu durchbluten. Dass Weltraumtechnik auch auf Erden sinnvoll eingesetzt werden kann, beweist der Vacustyler. Wellness total und moderne Figurpflege

26

MOHR / ANZEIGENSEITE

Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von rhythmischen Unterdruckwellen. Der Unterdruck (Vakuum) hilft, frisches Blut und Sauerstoff in Füße und Beine zu ziehen; bei positivem Druck wird der Rückfluss von verbrauchtem Blut und lymphphlichtige Stoffwechselprodukten über Venen und Lymphgefäße unterstützt. Füße und Beine können sich sofort leichter anfühlen. Positiver Nebeneffekt: totale Entspannung. Wellness pur. Entstauung auf sanfte Art Haupteinsatzgebiet der Unterdruckwellenbehandlung mit dem Vacustyler im kosmetischen Bereich ist Figurpflege. Die Methode ist international patentiert. Sie wird in der Medizinischen Variante auch im Leistungssport und in der Gefäßmedizin eingesetzt.

Als 1985 die erste FIBO in den Kölner Messehallen statt fand, ahnte keiner der beiden Gründer, Volker Ebener und Karl Thelen, welch ein Erfolg ihr Konzept bringen wird. Schon bei der ersten Veranstaltung stürmten 10.000 Besucher das Messegelände. Von den ersten 69 Ausstellern der ersten Stunde, sind sogar heute noch einige Firmen vertreten. Wie zum Beispiel gym80 und die SCHNELL Trainingsgeräte GmbH. Nach 25 Jahren erfolgreichem Ausstellen, lässt die FIBO heute mit Stolz auf ihre Geschichte zurückblicken. Die FIBO zieht Massen an Stars, Fitness-Gurus und ganze Fußballmannschaften an. Sie lebt von Legenden, erschafft Legenden und ist durch ihre erfolgreiche Geschichte selbst du einem Star am Fitnesshimmel geworden.


hier die innovativsten trends der hersteller

promo

Gut abnehmen. gut fühlen. gut helfen. ben. Entgegen genommen wird er von den Vertretern der Welthungerhilfe Herrn Harald Düren und Frau Annette Kuhn. Das Projekt der myline-Pfundsengel startete am 01.02.2010 und die Firma myline ist stolz in der Gemeinschaft mit seinen Lizenzstudios in etwas mehr als nur zwei Monaten bereits einen Scheck in dieser Größenordnung für das „Kinder Paradise“ übergeben zu können. myLINE - Pfundsengel Im Rahmen der diesjährigen FIBO 2010, Europas größter Fitness-, Gesundheits- und Wellnessmesse überreichten die myline Pfundsengel den ersten Scheck in Höhe von 10.000,- € an die Welthungerhilfe für das Projekt „Kinder Paradise“ in Ghana. Der Scheck wurde im Namen aller teilnehmenden myline-Lizenzstudios von Geschäftsführer Alexander Dillmann überge-

Der erste Schritt ist somit erfolgreich gegangen und wir blicken zuversichtlich in eine erfolgreiche Zunkunft mit unseren Partnern die dieses Projekt unterstützen. Nach der Scheckübergabe stehen Ihnen die Miatarbeiter der Welthungerhilfe Harald Düren und Annette Kuhn sowie Alexander Dillmann der Geschäftsführer der myline Deutschland GmbH und Gründer der myline Pfundsengel zur Verfügung. TechnoGym The Wellness Company VISIOweb: bewegen Sie sich, es gibt keine Entschuldigung mehr! Das neue Cardiogeräte Display ist das erste mit Internet, TV und iPod Verbindung. Dank VISIOweb gibt es keine Entschuldigung mehr das Cardiotraining auszulassen. Die innovative digitale Oberfläche ist für jedes TechnoGym Cardiogerät geeignet. Die einfach zu benutzende Bedienoberfläche basiert auf Grundlage von einer Million durchgeführten Trainingseinheiten in sieben Ländern. VISIOweb enthält neben der Internetfunktionen noch weitere exklusive Funktionen: Communicator, Guide me, verschiedene Spiele, USB Multimedia, iPod/iPhone Station und IPTV mit dem ganz einfach während der Trainingseinheit Fern gesehen werden kann.

TOMAHAWK steht für außergewöhnliche Bikes, die Sie begeistern werden. Die Marke steht für Erfolg sowie - maximale Zuverlässigkeit und Effizienz für Ihr Business! - höchsten Komfort und Erfolg! - optimale Trainingseinheiten und Freude am Cycling! Einzigartiges Design und modulare Hardware verschaffen der TOMAHAWK Produkt Palette eine weltweite Position der absoluten Spitzenklasse. Mit dem CYCLEwell Konzept von TOMAHAWK wird die Effizienz der Räder im gewerblichen Einsatz um ein Vielfaches gesteigert. Dies macht die Marke TOMAHAWK zur Nummer 1 im Indoor Cycling Hardware-Bereich!

MOHR / ANZEIGENSEITE

27


MOHr war für euch auf der gröSSten fitnessmesse europas

ZUMBA Fitness - Party pur! „Join the Party“ ist das Motto des neuen Tanz-Sportes mit energiegeladenen Rhythmen aus Lateinamerika und der ganzen Welt. Hier heißt es nicht „Fühl‘ den Schmerz“ oder „Ohne Fleiß kein Preis“ . Denn ZUMBA ist ein mitreißenden Workout, auch im Wasser, das die Muskeln trainiert, Ener-

gie spendet und unter die Haut geht. Hier werden hauptsächlich die Muskeln und der Kreislauf trainiert. Das Wunderbare an den ZUMBA-Kursen ist, dass diese „Fitness-Party“ riesigen Spaß macht und kein aus Pflichtgefühl absolviertes Training. Egal ob jung, alt, groß, klein, Frau , Mann, fit oder weniger fit - hier kann jeder teilnehmen.

Terrasensa Die Innovation im Dienste der Gesundheit. Die Unebeheiten der patentierten Reliefbodenplatten ist exakt berechnet. Eine Adaption ist so auf die Dauer unmöglich. Sie lösen Starrheiten stereotyper Bewegungsabläufe ganz natürlich auf und erschafft den für ebenso dynamisches und individuelles Bewegungstraining.

für ist der 90-jährige Fitnessweltmeister Charles Eugster, der am Donnerstag, den 22. April, am INJOY-Stand um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr an verschiedenen Geräten eindrucksvoll präsentiert, wie fit man im hohem Alter noch sein kann. Als weiteres Highlight stand zudem Fußball-Weltmeister und Trainer Olaf Thon am INJOY-Stand für Interviews und Gespräche über die Vorteile des Trainings unter professioneller Anleitung zur Verfügung.

MBT ist Marktführer und Innovationsleader der Produktkategorie Physiological Footware. Durch die patentierte Sohlenkonstruktion von MBT wird das Barfußgehen auf weichen, unebenen Naturböden simuliert und aktiviert die so wichtigen kleinen Musklen im ganzen Körper. Die Stütz- und Haltemuskulatur wird gestärkt, der Rücken und die Gelenke können entlastet, der Körper gestraft und der Stoffwechsel ak-

tiviert werden. MBT kann helfen Rücken- und Gelenkschmerzen zu lindern, die Figur zu verbessern, die sportliche Performance zu stiegern oder einen langen Tag auf den Beinen angenehmer zu gestalten. Die Wirkung von MBT wurde durch zahlreiche Studien führender Universitäten belegt und ist in der EU registriertes Medizinprodukt der Klasse 1. MBT wurde 1998 in der Schweiz entwickelt und wird heute von Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern getragen. Auch viele Hollywood-Stars, wie Madonna, Gwyneth Paltrow, Paris Hilton, Arnold Schwarzenegger und Antonio Banderas sowie Handball Weltmeister Markus Baur zählen zu den Fans von MBT. Mehr Infos auf www.mbt.com

in jedem Fall einzigartig. Der optimale Wirkungsverstärker sind die terrasensa-Reliefbodenplatte kombiniert mit verscheidenen Trainingsgeräten.

in Wirklichkeit beschaffen ist. Auf weichem, unebenem Untergrund spannt man automatisch mehr Muskeln an als auf einem stabilen Boden. Dies stärkt nicht nur die Muskulatur, sondern auch den Blutfluss und vermindert gleichzeitig die Überbelastung der Gelenke und des unteren Rückens.

Die Platten sind extrem verschleißfest und weißen auch nach langer Nutzungsdauer keinen Funktionsverlust. Durch die rutschfestigkeit und die Stoßdämmung sind keine mechanischen Verletzungen möglich.

NEUE WEGE IN THERAPIE UND TRAINING

Die Möglichkeiten potenzieren sich um ein mehrfaches bei zusätzlichen Sie sind dermatologisch getestet, umReliefbodenplatten. Durch das rap- weltfreundlich hergestellt und sind NESS,portlose MOBILITÄT SICHERHEIT MIT TERRASENSA Relief, ist UND es in alle Richtun- umempfindlich gegenüber Reinigen unendlich erweiterbar, bleibt aber gungsmittel und Feuchtigkeit. Ab 80 mm Größe wird das Terrasensa-Logo meistens mit Slogan verwendet.

^Xd[h]hekf©_ddelWj_ed_dcej_ed

^Xd[h]hekf©_ddelWj_ed_dcej_ed

80 mm

28

Geziehltes Muskeltraining erfährt eine wahre Renaissance. Gerade die ältere Generation entdeckt nicht zuletzt aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die gesundheitlichen Vorteile des Muskeltrainings für sich. Denn wer möchte nicht lebenslang fit und gesund bleiben? „Gezieltes Muskeltraining ist die beste Prävention vor Rollstuhl und Altersheim“, sagt Paul Underberg, Geschäftsführer von INJOY. Ein sehr gutes Beispiel da-

MOHR / ANZEIGENSEITE

Skechers präsentiert Shape-ups Shape-ups wurden entwickelt, um dem Körper zu helfen: sie stärken das Herz sowie die Knochen und Muskeln, helfen der Lunge besser zu arbeiten, verbessern die Ausdauer, helfen beim Abnehmen, verbessern den Schlaf und helfen Stress schneller abzubauen. Shape-ups sind Fitness-Schuhe, die harten Untergrund in weichen, komfortablen Boden umwandeln. Der Kern dieser Technik ist die dynamisch rollende Sohle, der weiche Schaumstoffkeil im Absatz sowie die doppelt geschichteten Elemente im Inneren. All dies zusammen vermittelt den Eindruck, dass man wie auf weichem Sand geht – egal wie der Untergrund

Beim richtigen Gebrauch beeinflussen Shape-ups positiv die täglichen Aktivitäten und verbessern in nur kürzester Zeit das Auftreten und Aussehen. Mit Shape-ups werden Muskeln trainiert, Kalorien verbrannt und die Körperhaltung verbessert – ganz ohne Mehraufwand! Ideal für alle die im Alltag stark eingebunden sind und abends nicht immer die Zeit haben ein Fitnessstudio zu besuchen. Shape-ups sind perfekt für alle die ihren Körper trainieren und Kalorien verbrennen möchten – ohne viel dafür zu tun! Weitere Informationen über Shape-ups erhalten Sie unter Tel. 06074-407-220 oder unter www. de.myshapeups.com.


promo

Trainingsgeräte mit Gedächtnis Intelligent trainieren

„Der chipkartengesteuerte Fitness-Zirkel ist einfach und sicher, 100% effektiv sowie schnell und zeitsparend“ erklärt Jürgen Dehler der Bereichsleiter des Sportland Fitness-Studios. „Unsere Mitglieder sind begeistert und nutzen gerne die Vorteile dieses Fitnesskonzeptes.“ Mit den modernen chipkartengesteuerten Trainingsgeräten kann man mit 2 x Training in 10 Tagen tolle Erfolge erzielen. Eine Untersuchung der Sporthochschule Köln unter Leitung von Prof. Dr. Ingo Froböse in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Fit for Fun konnte die Vorteile dieser neuen Trainingsform eindeutig nachweisen. Bis zu 25% höhere Effektivität trotz 30% Zeitersparnis. Nachfolgend die drei wichtigsten Vorteile im Überblick:

Vorteil 1: Einfach und Sicher Alle für sie wichtigen Daten z.B. Sitzhöhe, Hebelarme und Trainingsgewicht stellen sich automatisch ein, sobald Sie Ihre persönliche Chipkarte in das Gerät stecken. Die Geräte behalten Ihre letzten Einstellungen im Gedächtnis. Vorteil 2: 100% Effektiv Sie trainieren in einem optimalen Wechsel von Trainingsbelastung und Pause, welcher durch eine Wassersäule gesteuert wird. Sie haben eine bis zu 25& höhere Effektivität als bei allen anderen Trainingsprogrammen. Vorteil 3: Schnell und Zeitsparend Der Zirkel trainiert gleichzeitig die wichtigsten Muskelgruppen Rücken, Bauch, Beine und Arme sowie das Herzkreislaufsystem. Eine Runde dauert 17 Minuten und ein komplettes Training absolvieren Sie in 45 Minuten.

Denn diese Körperstellen werden nur schlecht durchblutet. Wenig Durchblutung bedeutet, dass kaum Fettabbau in diesem Bereich stattfinden konnte. Die Lösung Durch das Training mit dem Slim Belly fördern Sie ganz gezielt die Durchblutung genau an den Stellen, an denen Sie abnehmen möchten. Was müssen Sie tun? Durch die Kombination von einfachem Ausdauertraining, Ernährungsumstellung und der Verwendung des Slim Belly können Sie eine unglaubliche Reduktion Ihres Bauchumfangs erreichen: bis zu 8 cm weniger in nur 4 Wochen! Gezielt am Bauch abnehmen Trotz Ernährungsumstellung, Diäten und Ausdauersport will Ihr Bauchspeck einfach nicht verschwinden? Grund dafür ist eine schlechte Durchblutung im Bauchbereich. Fett kann nun mal nur dort abgebaut werden, wo das Gewebe gut durchblutet ist. Machen Sie den Selbsttest Bewegen (radeln, laufen etc.) Sie sich 20 bis 30 Minuten bei mittlerer Intensität. Nach dem Training wird ihr gesmater Körper erhitzt sein und schwitzen - nur Ihre Problemstellen (Bauch, Oberschenkel...) sind kalt geblieben.

MOHR / ANZEIGENSEITE

29


MOHr war für euch auf der gröSSten fitnessmesse europas Willkommen in der Zukunft Weltpremiere und Innovationen bei gym80 International auf der FIBO gym80 International präsentiert auf der FIBO 2010 mit einer Weltpremiere die innovativste Gerätelinie im Fitness- und Rehabilitationsbereich. Bei den völlig neuartigen Kraftgeräten aus der SYGNUM Linie wird die Trainingsintensität über die patentierte ETFM Technologie generiert. Dadurch lassen sich dynami-

sche, isometrische, isokinetische und isotonische Widerstände erzeugen, um für jede Zielgruppe optimale Trainingsresultate zu erzielen. Über diese Weltneuheit hinaus präsentiert gym80 International selbstverständlich auch andere Highlights aus der umfangreichsten Produktpalette der Fitnessindustrie. Der Komplettanbieter zeigt neben seiner Kernkompetenz „Fitness Kraftgeräte“ vor allem innovative Entwicklungen aus den Bereichen Medical und emotionale Fitness.

Trainingsstation „Lloop“

Die innovative Trainingsstation „Lloop.“ schafft, was bisher kein Trainingsgerät kann: Durch die patentierte Bogenkonstruktion können alle Muskeln an einem Gerät trainiert werden! Die computergesteuerte Kinematik ermöglicht ein schier unbegrenztes Trainingspotential. Das Leistungsspektrum geht von unzähligen Übungen, individuellem Gewicht, Kraft- und Funktionstests, begrenzenden Bewegungsradius bei der Rehabilitation von Verletzungen, über isokinetisches Training und exakte Trainingssteuerung und Dokumentation. Das herausragende Design lädt den Nutzer ein und der bedienerfreundliche Lloop.touch führt durch ein individuelles und effektives Trainingsprogramm.

Life Fitness bietet Premium-Geräte und motivierende Trainingskonzepte

Wir stellten die neue Signature Plate Loaded Serie vor und zeigten Ihnen, wie Sie mit Life Fitness Ihre Stromkosten senken. Life Fitness hat übrigens eine ganze Reihe von „Grünen Initiativen“ ergriffen und zeigt damit ein großes Verantwortungsbewusstsein für den Umweltschutz. Zahlreiche Herstellungs-und auch Vertriebsprozesse wurden umstrukturiert und umweltschonend gestaltet. Recycling, Reduzierung von Stromverbrauch und der Verkauf von Certified Pre-Owned-Produkten sind dazu nur einige Stichworte. Entdecken Sie mit Life Fitness neue Anregungen für Ihr Fitnessstudio!

30

MOHR / ANZEIGENSEITE


hier die innovativsten trends der hersteller

promo

MOHR / ANZEIGENSEITE

31


X-Mas Mohr Handy-Guide Stadtillu hsc 2000 coburg 2009

So langsam nähert sich die aktuelle Saison ihrem Ende entgegen und trotzdem ist immer noch nicht sicher, ob der HSC 2000 Coburg auch im nächsten Jahr in der 2. Liga spielen wird. Aber seien wir doch mal ehrlich, es müsste wirklich mit dem Teufel zugehen, wenn unsere Mannschaft noch absteigen würde.

The Final Countdown

Nach dem erneuten Trainerwechsel Mitte Februar (Raimo Wilde übernahm die Rolle des Teamchefs), wehte plötzlich ein anderer Wind auf dem Spielfeld, beim Training und sicherlich auch in der Kabine. Die Handschrift des neuen Trainers war sofort erkennbar, was sich natürlich auch spielerisch plötzlich bemerkbar machte.

würde, wenn man gegen diesen unmittelbaren Tabellennachbarn verlieren würde. Wäre der Coburger Handball dann am Ende? Würde der HSC zehn Jahre nach der Vereinsgründung als sinkendes Schiff untergehen? Zum Glück kann man aus heutiger Sicht sagen, dass man das Spiel gewonnen hat.

Das erste Heimspiel gegen die HSG FrankfurtRheinMain wurde zwar mit 30 zu 32 verloren, doch ein kleiner positiver Trend war schon hier erkennbar. Große Hoffnungen auf einen Auswärtssieg im nächsten Spiel beim TV Hüttenberg, der zu jener Zeit mit ganz oben an der Tabelle stand, gab es zwar keine, aber vielleicht konnte man ja auf ein kleines Handballwunder hoffen. Leider wurden die paar wenigen Erwartungen nach einem kurzzeitigen „Black-out“ im Keime erstickt und man musste am Ende mit einer 28 zu 26 Niederlage nach Hause fahren. Zudem

An diesem Tag haben sich wirkliche alle zusammengerissen. Die Fans standen hinter ihrer Mannschaft und unsere Jungs haben sich auf das besonnen, was sie eigentlich am besten können sollten – das Handball spielen. Am Ende waren sich alle einig, der HSC hat sich in Sachen Abstiegskampf eindrucksvoll zurück gemeldet! Mit diesem positiven Erlebnis, wollten die Spieler um „Noch-Kapitän“ Flo Lendner (er hört nach der Saison hier in Coburg auf zu spielen) zum ThSV Eisenach reisen, um weitere Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Die Spiele

323232

durfte man gleich die rote Laterne einpacken, da sich zu diesem Zeitpunkt der HSC auf dem letzen Tabellenplatz befand. Viele Fans fragten sich, was nur aus „ihrem“ HSC geworden ist und deklarierten das nächste Heimspiel gegen den ehemals Tabellenvorletzen aus Leichlingen prompt zu dem Spiel um alles oder nichts. Vor dem Spiel wurde schon viel spekuliert, was passieren

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

zwischen den Coburgern und den Eisenachern waren ja schon immer kleiner Highlights, doch diesmal übertrafen sich die Protagonisten mal wieder selber. Unsere Mannschaft bestimmte das Spiel bis kurz vor Schluss und wurde am Ende, so ungerne ich es auch schreibe, von zwei Heimschiedsrichtern verpfiffen und betrogen. Schade, diese zwei Auswärtspunkte hätten wir wirklich gut gebrauchen können! „Was solls…“, sagten sich die Fans, „... die Punkte musst du halt bei deinen Heimspielen holen…“. Doch irgendwie hatte man trotzdem das Gefühl, dass sich die Vorkommnisse in Eisenach unseren Jungs ganz schön zugesetzt haben. Wie sonst soll man die 27 zu 37 Niederlage gegen den Aufsteiger aus Neuhausen vor eigenem Publikum erklären?! In der darauffolgenden Woche und zwar an Ostermontag, musste man schließlich zur heimstarken SG


guter rat in sachen mobilkommunikation

Bietigheim fahren. Nachdem der Fanbus auf dem Parkplatz schon vor der Halle eine Laterne umgefahren hatte, nahm das Unheil auch auf dem Spielfeld seinen Lauf. Zusammengefasst kann man sagen, es wurde zwar gekämpft, doch nach dem Abpfiff fuhr man wie so oft mit leeren Händen und ner Delle im Bus, nach Hause. Doch nur fünf Tage später kehrte plötzlich der lang ersehnte Erfolg zurück. Bei der TUSPO Obernburg wurde der zweite Auswärtserfolg (!) der Saison gefeiert und das erste „Vier-Punkte-Spiel“ gegen den Tabellennachbarn gewonnen. Im zweiten wichtigen Spiel, durfte die Mannschaft um Trainer Raimo Wilde in der heimischen Angerveste beweisen, dass sie an die tolle Leistung aus Obernburg gnadenlos anknüpfen können. Der Turnund Sportverein Essen-Margarethenhöhe (TUSEM Essen) wurde mit einer fünf Tore Niederlage verbannt und

promo sport

auf die Heimreise geschickt. In Bittenfeld gab es dieses Jahr leider dafür mal wieder nichts zu holen, 36 zu 30 hieß es am Ende für die Heimmannschaft. Das zweite Unentschieden der Saison folgte schließlich im letzten Heimspiel gegen die HG Saarlouis. Das 32 zu 32 und der damit verbunden Punktgewinn war letztendlich ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Damit dieser auch endgültig sportlich erreicht wird, sollten aus den letzen drei Saisonspielen noch mindestens zwei bis drei Punkte mitgenommen werden! Dann wäre der Nichtabstieg auch endlich unter Dach und Fach, so dass sich alle Planungen in Richtung neuer Saison richten können. Denn die wird noch mal um einiges härter als die jetzige. Doch wollen wir nicht zu viel verraten… In diesem Sinne – Veste Drauf! Onga

Ein starkes Team

Wählen Sie Ihre persönliche Fancard Erhältlich in allen Filialen. Infos online unter www.vrbank-coburg.de und www.hsc2000.de

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

3333


esMohr geht Stadtillu wieder rund!

Am 5. und 6. Juni 2010 findet wieder der LeikeimBeachvolleyball-Cup auf der Beachanlage in Grub am Forst statt. Ihr dürft euch auf zwei spannende Tage freuen.

20 Jahre Beachvolleyball in Grub am Forst

G.R.

U.B.

Volleyball

i n u J /6.

5.

V. i. S. d. P. Förderverein Volleyball

Das Turnier Die BVV Beach Masters finden in diesem Jahr am 05./06. Juni 2010 statt. Aufgrund der überzeugenden Organisation des A+-Turniers im vergangenen Sommer ist es den Verantwortlichen der VSG Coburg / Grub wieder gelungen eine hochkarätige Beachvolleyballveranstaltung in die Region zu holen. Der Bayerische Volleyballverband würdigt damit die Erfahrung und Professionalität bei der Durchführung dieses Events im Vergleich zu den anderen Turnieren auf dieser Tour. Das Turnier hat in diesem Jahr einen neuen Namen bekommen und heißt nun „BVV Beach Masters“. Insgesamt finden in Bayern nur vier Turniere dieser Art statt und es handelt sich hierbei um die zweithöchste Kategorie von Beachvolleyballtunieren in Deutschland nach den Masters.

stag m a S hr U 0 0 20: Unterstützt von:

3434

BEACH-NIGHT mit

MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR

Das Turnier in Grub am Forst ist für 16 Frauen- und 24 Männerteams konzipiert und wird von Mitarbeitern des Bayerischen Volleyballverbandes organisiert. Es geht um ein Preisgeld von 1.000.- € bei den Frauen bzw. 1.500.- € bei den Männern. Am Samstag beginnen die Spiele um 9.00 Uhr und es wird nach dem Double Take Out Modus gespielt, d.h. wer einmal verliert, bekommt noch einmal die Chance in der Trostrunde sich durchzusetzen. Nach dem zweiten verlorenen Spiel ist für die betroffenen Teams das Turnier beendet. Die Endspiele finden am Sonn-

tag auf dem Center Court ab 15.00 Uhr statt und im Anschluss daran erfolgt die Ehrung der Champions durch Landrat Michael C. Busch. Wie im letzten Jahr werden Topspieler / -innen aus Bayern sowie dem gesamten Bundesgebiet erwartet. Bereits seit 20 Jahren finden Beachvolleyballturniere in Grub am Forst statt und deshalb feiern auch alle Beteiligten eine riesige Jubiläumsparty! Wer hätte 1990 gedacht, dass man nach zwei Jahrzehnten immer noch im Sand buddelt! Die Veranstalter hoffen auch auf ein Zusammentreffen möglichst vieler ehemaliger Teilnehmer und Sieger dieses Dauerbrenners. Historie Initiatoren dieser sehr außergewöhnlichen Idee für ein Beachvolleyball Event waren damals Holger Menzel, Peter Wickel, Michael Mozzo sowie Peter Pillmann. Auf der Rückfahrt von einem Innsbrucker Turnier, sponnen sie sich im Jahr 1989 so einige tollkühne Phantasien zusammen. In Deutschland war der Spielmodus „2 gegen 2“ an den Stränden von Nord- und Ostsee noch unbekannt. Dies sollte die „verrückten Grüber“ jedoch nicht von ihrem Traum abhalten, einen eigenen Strand mit Strandbar in das alte Badgelände zu bauen. Nachdem viel Schweiß geflossen war und noch mehr Hürden überwunden werden mussten, fand am 26. / 27. Mai 1990 das erste Beachvolleyballturnier statt,


grub am forst wieder schauplatz des leikeim beach cup

das damals mit 200 Zuschauern begann und heute mit 2.000 Besuchern immer noch nicht an seiner Popularität verloren hat. Sportliche Highlights Die Organisatoren der BBV Beach Masters sind sich einig, dass auch in diesem Jahr ein auserlesenes Feld an Teilnehmern an den Start gehen wird. Bei den Frauen zählt die Titelverteidigerin Eva Schilf (SV Lohhof) sicherlich wieder zu den Favoritinnen. Jedoch tritt sie dieses Jahr mit ihrer neuen Partnerin (Nicole Aures / SV Lohhof) an und es wird sich zeigen, inwieweit das Team bereits harmoniert. Weiterhin zu beachten sind sicherlich auch Sabine Eierle und Ulrike Herfurth (SV Lohhof / TV Altdorf) die im vergangenen Jahr den dritten Platz belegten. Bei den Herren können sich die Zuschauer auf den Lokalmatador Giovanni Bassi aus dem Regionalligateam der VSG Coburg / Grub freuen, der zusammen mit seinem Mitspieler Andreas Kleine-König antreten wird. Hier sind jedoch die Vorjahressieger Hannes Buchner / Dominik Richter (VC Tegernseer Tal) und Zweitplatzierten Maximilian Hauser / Florian Schöberl (TSV Hersching / MTV München) als Favoriten einzustufen. Auch der Drittplatzierte Florian Malescha (ASV Dachau) gibt mit einem anderen Partner (Patrick Schwaak / TSV Bergkirchen) erneut seine Visitenkarte ab. Rahmenprogamm Die Veranstaltung wird wieder von einem umfangreichen Tages- und Abendprogramm umrahmt. So gibt es wie in den vergangenen Jahren eine „Beach Night“ mit der Band GIMCRACK. Die Musiker konnte die Massen mit ihren Songs elektrisieren, so

promo sport

dass bereits nach kurzer Zeit die Stimmung auf dem Höhepunkt angekommen war. Mit einem „SchnäppchenPreis“ von 6.00 € ist man bei der „Beach Night“ dabei. Wer vor 22.00 Uhr in der „Happy Hour“ seine Cocktails genießt, erhält eine Vergünstigung. GIMCRACK wird bis 1.00 Uhr ihre neuesten und älteren Titel präsentieren und um 2.00 Uhr ist das Ende des Ausschanks geplant. Am Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr haben Spieler, Zuschauer und Familien die Möglichkeit, sich mit einem umfangreichen Brunch für den Tag zu stärken und die spannenden Spiele mitzuverfolgen. Der Preis hierfür ist moderat und beträgt nur 8.50 €. Für Kinder wurde wieder ein attraktives Unterhaltungsprogramm (Hüpfburg, Kinderschminken) zusammengestellt. Ab 13.00 Uhr sorgt die Samba-Gruppe Tucurui für südamerikanische Stimmung. Alle Beachvolleyball Events 2010 29. / 30.05.10 Jugendzeltlager mit Ortsmeisterschften (Jugend) 05. / 06.05.10 BVV Beach Masters + Leikeim Beach Night 12. / 13.06.10 ebf-Turnier 19.06.10 Oberfränkische Meisterschaften U13 / U15 / U19 10.7.10 Beach Kicking (TSV Fußballabteilung) 17.7.10 SÜC Beach Cup 24. / 25.07.10 Bayerische Beachvolleyball Meisterschaften U17 31.07.10 Fabian-Keller-Gedächtnisturnier + Sommerfest 7dpUIfehji\h[kdZU7+U*Y$_dZZ'

(,$&'$(&&-''0&'0**K^h

MOHR / ANZEIGENSEITE

35


call Mohr onStadtillu me veronika fischer im Porträt

„FuSSball war für mich der absolut langweiligste Sport den ich mir überhaupt vorstellen konnte…“ erklärt Veronika Fischer am Anfang unseres Interviews über ihre Person. Wie sie es trotzdem schaffte in der Männerdomäne FuSSball FuSS zu fassen, erzählte uns die Spielleiterin der SpVgg Froschgrund Mittelberg in einem interessanten Interview für das Porträt der Woche.

Eine echte „FuSSball-Närrin“ Aller Anfang ist schwer „… 22 Männer rennen sinnlos einem Ball hinterher“, fuhr Veronika Fischer weiterhin fort. Eine typische Schilderung einer nicht fußballinteressierten Frau, wenn man sie nach der Beschreibung des Lieblingssports vieler Männer fragt. Durch den Besuch ihres Patenonkels aus Bonn, den sie sonst nicht oft sieht, wurde sie mehr oder weniger gezwungen sich ein Spiel seines alten Heimatvereins, der SpVgg Froschgrund Mittelberg, mit anzuschauen. Das damalige Spiel der Mittelberger wurde gegen den SV Türk Gücü Neustadt mit 0:12 verloren. Viele Kleinigkeiten fielen Veronika bereits während des Spiels auf; zum Beispiel konnte die damalige Nummer 13 nicht eingewechselt werden, da das benötigte Ersatztrikot nicht vorhanden war. Nach dem Spiel vermutete Veronika Fischer nach der heftigen Klatsche eine depressive Stimmung bei den Spielern. Doch ihre Vermutung war fehl am Platz. Natürlich war man nicht überglücklich, dass man mit zwölf Gegentoren den Platz verlassen musste, aber es wurde sich dennoch in geselliger Runde zusammengesetzt und das ein oder andere Bier getrunken. Jetzt wurde Vronis Neugier, die sie auf ihr Sternzeichen Zwilling zurückführt, geweckt. War diese gute Stimmung nach der Niederlage nur eine Ausnahme, da jemand Geburtstag hatte, oder spülten sich die Jungs diesmal nur den Frust die Kehlen hinunter? Veronika sollte ei-

3636

nes besseren belehrt werden. Die Jungs waren immer mit bester Laune vor und nach dem Spiel dabei und stets war jeder für jeden da. Somit wurde Veronika zu einem Stammgast auf dem Fußballplatz, auf welchem die Mittelberger Spieler zu finden waren.

einswahlen wurde sie prompt zur 2. Spielleiterin gewählt, was für Veronika selbst eine kleine Bestätigung war. Ihr war es nämlich wichtig im Verein auch etwas zu bewegen und nicht nur aus Spaß und Interesse ihre Zeit für den Verein zu verbringen.

Egal ob daheim oder auswärts, Vroni verpasste seit 2003 gerade einmal drei Spiele ihrer Fußballer. Eine solche Konstanz lässt wohl selbst jeden männlichen „Fußball-Narr“ staunen.

Sie erkannte, dass jemand Verantwortung übernehmen musste, denn sofern keiner Verantwortung übernehmen würde, könnte der Spaß, den alle Beteiligten bei den Spielen und beim Training hatten, schnell vorbei sein. „Es war auch mein Ziel, dass die peinlichen Momente, wie keine Ersatztrikots mehr zu haben, der Vergangenheit angehören sollten.“

Ein neues Gesicht auf dem Platz Natürlich blieb Veronika nicht unbemerkt auf dem Platz. Anfangs, erzählt sie mir, habe Sie sich noch im Sportheim gemeinsam mit ihrer Oma hinter den Tresen gestellt, um dort die Gäste des Spiels zu bewirten. Allerdings konnte sie sich auf dieses Alibi nur bei den Heimspielen beruhen. Die Aufmerksamkeit der anderen Zuschauer blieb natürlich nicht aus und so kam es dazu, dass Vroni sogar vom Trainer die ersten Aufgaben bekam. Aufgrund des immer enger werdenden Kontaktes wurde es zu ihrer Aufgabe Woche für Woche den Eis-, sowie den Sanitätskoffer dabei zu haben. Mit viel Leidenschaft war sie immer bei ihrer Aufgabe dabei und so zeigte sich auch ihr Ehrgeiz. Sie selbst beschloss für sich eine Ausbildung in Richtung Erstversorgung bei Sportverletzungen zu machen. Die engagierte, bis dahin nur Zuschauerin wurde immer mehr ins Geschehen mit eingebunden. Bei den nächsten anstehenden Ver-

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

Ins kalte Wasser geschmissen Wie zu früheren Zeiten Kinder einfach ins kalte Wasser geworfen wurden, um das Schwimmen zu lernen, so ähnlich erging es auch Veronika Fischer zu Beginn ihrer Zeit als 2. Spielleiterin. Der 1. Spielleiter hatte zur damaligen Zeit relativ wenig Zeit für seine Vereinsaufgaben und Veronika musste gleich an den Aufgaben des 1. Spielleiters wachsen. Ihrer Position als 2. Spielleiterin blieb Veronika ein paar Jahre treu, da ihre relativ oft wechselnden „Vorgesetzten“, teilweise beruflich, teilweise auch aus mangelndem Interesse, ihren Aufgaben nicht nachkommen konnten beziehungsweise wollten. Natürlich ist Veronika an ihren Aufgaben gewachsen und konnte sich

bei den Verantwortlichen der SpVgg Froschgrund Mittelberg einen guten Ruf erarbeiten. Der erste Vorstand und gleichzeitig auch Veronikas Vater, Wolfgang Fischer, sagt über seine Tochter mittlerweile, dass sie eine echte „Fußball-Närrin“ geworden ist. Wer allerdings denkt, dass Vroni nur wegen ihrem Herrn Papa ihren Tätigkeiten beim Fußballclub von Mittelberg treu bleibt, der hat sich mächtig geirrt. Sie sagt selbst, dass sie aufgrund ihres Vaters keinerlei vorrangige Stellung im Verein habe Manchmal wird der Spieß sprichwörtlich umgedreht. Wenn ein anderer Abteilungsleiter im Verein nicht nach den Vorstellungen des Vorstandes handelt, bekommt er das erst auf der Vorstandssitzung zu hören. Ist Veronika aber diejenige, die nicht handelt, wie es ihr Vater verlangt, dann bekommt sie das bereits am sonntäglichen Mittagstisch und nochmals auf der Vorstandssitzung zu hören. Die familiäre Bindung birgt also nicht immer nur Vorteile. Mittlerweile sind aber bei der SpVgg Froschgrund Mittelberg die Vereinsstrukturen wieder hergestellt. Seit 2009 übernimmt Veronika offiziell das Amt der 1. Spielleiterin. Ein 2. Spielleiter ist nun gar nicht mehr gewählt worden, da sich Vroni auf jeden ihrer Jungs verlassen kann und sie von jedem weiterstgehend unterstützt wird. Veronika möchte auf diesem Weg auch ein Lob an ihre


www.anpfiff.info

promo sport

veronika fischer

Geboren am: 27. Mai 1987 in Coburg

Stationen als Spieler:

Familienstand: Ledig

2003 - 2004 Betreuerin der Verletzten

Wohnort: Mittelberg Beruf: Versicherungskauffrau

Kollegen aussprechen. „Ich glaube Namen sind an dieser Stelle fehl am Platz, aber die Jungs werden sich sicher angesprochen fühlen.“ Als Frau im Fußball „Natürlich gab es anfangs ein paar Spieler, die sich anscheinend dachten ‚Mit der können wir’s ja machen, ist ja nur eine Frau.’, aber nicht mit mir!“, so Vroni in Bezug auf die Frage über ihre Rolle als Frau im Fußball. Veronika wollte sich von den Jungs nicht unterkriegen lassen. Entweder sie lassen sich auch mal von einer „jungen Frau wie mir in die Schranken weisen“ oder sie kamen damit nicht zurecht und gingen. Es war für sie auch menschlich interessant, da sie die Erfahrung machen konnte, dass manche Männer nicht damit klar kommen von dominanteren Frauen zurecht gewiesen zu werden. Natürlich ist es schön zu sehen, dass sich „die ganzen Differenzen zu Beginn“ ihrer Tätigkeit gelohnt haben. Vroni wird nun von ihren männlichen Kollegen, sowohl im Verein aber auch auf den Kreisleitertagungen, ernst genommen. „Selbstverständlich ist mir bewusst, dass es immer noch eine von Männern dominierende Sportart ist, aber vielleicht werden sich ja demnächst mehr Frauen trauen sich einfach so in eine Männerdomäne zu stürzen!“

Jugend:

2004 - 2008 2. Spielleiterin seit 2009 1. Spielleiterin, Abteilungsleiterin und anpfiff-Berichterstatterin

Fußball verbindet Jeder Spieler weiß es sicherlich. Beim Fußball findet man Freunde fürs Leben. Egal ob auf dem Platz oder neben dem Platz. Man hat immer etwas zu reden oder aber auch zu streiten. Veronika fand auch einen neuen Freund… „Wir haben uns kennengelernt als er auf einem Probetraining von uns war“, erzählt mir Veronika in unserem Gespräch über Patrick Schnetter. Mit ihrem Toptorschützen, der in der bisherigen Saison bereits 14-mal erfolgreich war, hat sie vermutlich den Mann fürs Leben gefunden. „Dass das zwischen uns mehr als nur die Beziehung Spieler – Spielleiterin wird, haben wir relativ schnell gemerkt.“, verrät sie mir mit einem Lächeln im Gesicht. Aus ihrer Schwärmerei füreinander entwickelte sich schnell mehr. Und am 11. September dieses Jahres wird es auch soweit sein: Die beiden werden heiraten. Beide sind schon kräftig am vorbereiten und planen. Auch anpfiff wünscht den Beiden für die Zukunft viel Glück und bedankt sich bei Veronika Fischer für das interessante Gespräch und wünscht ihr noch viele weitere Jahre Spaß mit dem Fußballsport.

MOHR /MOHR ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 37


die sammelbilder zur wm 2010 von panini

Noch ruht der Ball – doch die Vorfreude auf die FuSSball-WM wächst steigt

das

täglich Und mit der Vorfreude

Sammelfieber,

genauer:

Das

Panini-

Sammelfieber. Seit Montag, den 26. April 2010, ist das offizielle Panini FIFA WM 2010 Stickeralbum auf dem Markt. Wir verlosen unter allen Einsendungen 10 “Starter Sets” mit je einem Album und 10 Tüten. In jedem Tütchen sind fünf Sticker - immer fünf verschiedene. Quelle: Panini

Eine Seite im Samm Mini-Stic elalbum kerk ist Cola GmbH ollektion gewidm der Coca-Cola et. Quelle : Coca-

38

Offizieller Verkaufsstart 26. April Offizieller Verkaufsstart der Alben war der 26. April 2010. Bis dahin wurden im Werk Modena täglich acht Millionen Stickertüten produziert und während der WM-Zeit täglich 40 Millionen Einzelbilder in die ganze Welt versendet. In den vergangenen 40 Jahren sind insgesamt bereits 20 Milliarden Sticker hergestellt worden. Dieses Jahr bringt Panini viereinhalb Millionen Alben auf den deutschen Markt, davon rund drei Millionen via BILD am SONNTAG und SPORT BILD und eineinhalb Millionen im freien Verkauf. Für

MOHR / ANZEIGENSEITE

den Inhalt der Alben sorgen 80 bis 100 Millionen Stickertüten, weltweit sind das circa eine Milliarde Tütchen. 70 Pressegrossisten liefern die Sticker und Alben an 70.000 Verkaufsstellen wie Supermärkte, Kioske oder Tankstellen. 80 Prozent des Umsatzes entfallen üblicherweise auf die Zeit vor der WM, weil viele Sammler schon vor dem ersten Anpfiff ihr Starensemble komplett haben möchten. Die eifrigsten Sammler wohnen übrigens in Mexiko, Italien und Deutschland.

benötigt der eifrige Mindestens vier Coca- Cola Sticker der Ablauf des beSammler, denn auf den Stickern wird : Coca- Cola GmbH rühmten Klose-Saltos gezeigt. Quelle

640 Bilder auf 72 Seiten Das Album 2010, in dem jede teilnehmende Nation erstmals eine Doppelseite erhält, umfasst 72 Seiten mit 640 Einzelbildern. Das entspricht 128 Tüten mit fünf Bildern. Und auch wenn oft anderes vermutet wird: Alle Einzelbil-

Kaka gehö rt sicherlic Tauschob h zu den jekten. Q uelle: Pani beliebtesten ni


promo

640 Einzelbilder brauchen Panini-Fans, um ihr Album zu komplettieren. Quelle: Panini

Gewinne! 10 „Starter-Sets“, bestehend aus je einem Album und 10 Stickertüten. E-Mail mit dem Betreff: „panini“ an

redaktion@mohr-stadtillu.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die schnellsten Zuschriften gewinnen und werden per Email benachrichtigt.

der werden gleich oft produziert und kein Spieler kommt zweimal in eine Tüte. Für die perfekte Mischung sorgt die Maschine „Fifimatic“. Sie ist eine Erfindung von Umberto Panini, die die Sticker automatisch in Tüten verpackt. Zudem gibt der Verlag auch in diesem Jahr wieder eine Panini- Briefmarke zum Einkleben ins Album heraus, die genauso oft produziert wird wie jedes Sticker-Motiv. Starke Partner Zur WM 2010 hat sich Panini mit dem Springer Verlag und CocaCola wieder prominente Partner ins Boot geholt. Das Sammelalbum wird als Beilage in den Springer-Medien BILD am SONNTAG (BamS) und SPORT BILD zu finden sein. Zusätzlich legt Panini der BamS für zwei Wochen 6erStickerbögen bei und in SPORT BILD werden Stickertüten eingeklebt. Erhältlich sind die Maga-

zine mit den begehrten Beilagen vom 25. April 2010 an. Auch in den hauseigenen Kinderund Jugendmedien des PaniniVerlags werden die Sticker präsentiert. Zusätzlich besteht eine Werbekooperation mit dem Getränkeriesen Coca-Cola. Jedem 6 x 1,5 Liter Multipack liegt ein Päckchen mit drei Klebebildchen bei. Wer eine ganze Kiste (12 x 1 Liter oder 12 x 0,5 Liter) kauft, erhält ein Päckchen mit fünf Stickern, zwei davon mit exklusiven Torjubel-Bildern von Miroslav Klose. Das Sammelalbum enthält eine extra Coca-Cola Seite mit Platz für die Miroslav Klose- Sticker. Mindestens vier davon benötigt der eifrige Sammler, denn auf den Stickern wird der Ablauf des berühmten Klose-Saltos gezeigt. Eine breit angelegte TV-Kampagne begleitet die Aktionen mit Springer und Coca-Cola. Quelle: Panini

Verkaufsstart des Albums zur Fußball-Weltmeisterschaft war der 26. April

2010. Quelle: Panini

MOHR / ANZEIGENSEITE

39


go trabi go!

Seit mittlerweile fünf Jahren findet in Pausa in Thüringen ein ganz besonderes Autorennen statt. Auch in diesem Jahr lockt das Städtchen im Nachbar-Bundesland wieder mit

dem Trabantrennen. Vom 11. bis zum 13. Juni können

dort alle Besitzer eines Trabis am 6. Pausaer Trabantrennen teilnehmen.

Wichtige Regeln für das Trabirennen 2010 Um bei diesem Rennen an den Start gehen zu können, müssen einige Regelungen unbedingt eingehalten werden, damit alle Teilnehmer unter den gleichen Voraussetzungen starten können. Zugelassen sind alle serienmäßige 601er Trabi´s. 600er Trabi´s werden nur nach Absprache zugelassen. Jedes Team muss dafür sorgen, dass ein Nachweis der Originalität des Fahrzeuges erbracht wird. Diejenigen, die versuchen sich durch das Reglement zu schmuggeln und dabei am Freitag bzw. Samstag erwischt werden, werden für das komplette Wochenende vom Rennen ausgeschlossen. Sollten Teile durch Verschleiß oder einen Unfall unbrauchbar geworden sein, dürfen nur baugleiche Ersatzteile eingebaut werden. Ausgenommen von dieser Regelung ist der Fahrersitz, der Sicherheitsgurt, das Lenkrad, die Batterie und die Reifen. Außerdem muss jedes Fahrzeug muss mit einem Überrollkäfig ausgestattet sein.

40

Genauere Infos dazu gibt es unter

www.trabant-pausa.de Voraussetzungen für die Teams Die Fahrer, die an diesem Rennen teilnehmen möchten, müssen sowohl körperlich als auch geistig in der Lage sein, ein KFZ sicher zu führen, dabei beträgt das Mindestalter 18 Jahre. Ein Team muss aus einem Teamchef, mindestens drei Fahrern, die aktiv am Renngeschehen teilnehmen, und mindestens drei Mechanikern bestehen. Die Einschreibung des Teams für das Trabantrennen muss durch die Anmeldung erfolgen. Das Startgeld beträgt 130,- €, inklusive Motorsport-Unfall-HaftpflichtVersicherung für sieben Teammitglieder. Sollte ein Team aus irgendwelchen Gründen nicht daran teilnehmen können, besteht bis maximal vier Wochen vor Rennbeginn die Möglichkeit der Rückerstattung. Auch ein Team aus Coburg nimmt am Trabantrennen teil und versucht, einen vorderen Platz zu belegen.

MOHR / ANZEIGENSEITE

Die ICF Coburg ist eine überkonfessionelle Freikirche, die den Menschen die Kirche und Gott wieder näher bringen möchte. Dies tut sie äußerst dynamisch, zeitgemäß und lebensnah. „Unser Antrieb ist die Überzeugung, dass

die Kirche für die Menschen da sein soll, und nicht die Menschen für die Kirche.“ Die ICF träumt von einer Kirche, die am Puls der Zeit steht und mit der die


promo movie Nightmare on Elm Street - Genre: Horror - Regie: Samuel Bayer - Startermin 20.05.2010 Freddy Krueger kehrt zurück: „A Nightmare on Elm Street“ ist die zeitgemäße Neufassung des Horrorklassikers. Eine Gruppe von Teenagern teilt ein grausiges Geheimnis: In ihren Träumen werden sie von dem grässlich entstellten Killer Freddy Krueger verfolgt. So lange sie wach bleiben, können sie sich gegenseitig beschützen … doch wenn sie einschlafen, gibt es kein Entrinnen. Freddys Markenzeichen, den Filzhut, den rot-grün gestreiften Pullover und die mit vier Klingen gespickten Handschuhe, trägt diesmal Oscar-Kandidat Jackie Earle Haley („Little Children“, „Watchmen – Die Wächter“). Text & Foto: Warner Bros.

Prince of Persia - Der Sand der Zeit - Genre: Fantasy/Abenteuer - Regie: Mike Newell - Starttermin 20.05.2010 Im Reich unsterblicher Abenteuer und Legenden werden ein neuer Mythos und eine große Liebe geboren. Nicht der Zufall, sondern die Vorsehung führt den charismatischen Draufgänger Prinz Dastan (JAKE GYLLENHAAL) und die bildschöne, selbstbewusste Prinzessin Tamina (GEMMA ARTERON) zusammen. Gemeinsam überwinden sie anfängliche Abneigungen und bilden einen Bund gegen das Böse, das im Verborgenen seine Kräfte sammelt. Nizam (BEN KINGSLEY), der machthungrige Bruder des Königs, strebt nach dem Thron, Scheich Amar (ALFRED MOLINA) nach unvorstellbarem Reichtum. Alle Wünsche erfüllen könnte ein ungewöhnlicher Dolch, der Dastan in die Hände fällt. Im Abenteuer ihres Lebens, so gefährlich wie aufregend, versuchen Dastan und Tamina, diesen geheimnisvollen Schatz vor dunklen Mächten und skrupellosen Killern in Sicherheit zu bringen. Denn der Besitzer des Dolchs kann den im Griff versteckten magischen Sand der Zeit freisetzen, damit die Zeit zurückdrehen und die Welt beherrschen. Text & Foto: Disney

Sex and the City 2 - Genre: Drama/Komödie - Regie: Michael Patrick - Starttermin: 27.05.2010 Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir „Sex and the City“ kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen … diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen von New York in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. Dieser Fluchtpunkt präsentiert sich den vier Freundinnen genau zur rechten Zeit, denn sie haben gerade begonnen, gegen die traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter zu rebellieren. Text & Foto: Worner Bros.

Street Dance 3D - Genre: Musik/Action - Regie: Max Giwa & Dania Pasquini - Starttermin: 03.06.2010 HipHop, Breakdance, Streetdance - Tanzen ist Carlys Leben. Mit ihrer Crew hat sie es bis zu den UK Street Dance Meisterschaften gebracht. Doch um hier zu gewinnen, brauchen sie einen Ort zum Trainieren und Vorbereiten. Denn eines ist klar: Ohne harte Arbeit kommen sie nicht ans Ziel. Als ihnen Helena, Tanzlehrerin an der renommierten Royal Dance School, anbietet, in den Räumen der Tanzakademie trainieren zu dürfen, gehen sie auf ihre außergewöhnliche Bedingung ein: Die Streetdancer müssen die ungeliebten Ballettschüler in ihr Training einbeziehen. Zwei Welten prallen aufeinander: Nicht nur ihre unterschiedlichen Tanzkulturen scheinen unvereinbar zu sein. Sie müssen sich auch ihrer Herkunft, ihren Zielen, Ängsten und Hoffnungen stellen. Obwohl die Unterschiede zwischen den Tänzern unüberbrückbar scheinen, kämpfen sie weiter und finden ihre gemeinsame Sprache: das Tanzen. Mit jeder Drehung, jedem Tanzschritt, jedem Takt der Musik kommen sie sich näher. Schließlich findet Carly nicht nur die perfekte Dance-Crew, sondern auch Ihre große Liebe. Text & Foto: Universum

MOHR MOHR MOHR///ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

21 21


open air kino

Es hat wohl kaum ein andere Film geschafft mehr Menschen in seinen Bann zu ziehen und immer wieder auf eine skurrile, kuriose und manchmal verstörende Reise zu schicken. So läuft in manchen Lichtspielhäusern die Rocky Horror Picture Show seit ihrem Kinostart ununterbrochen; und das sind immerhin mehr als dreiSSig Jahre.

Der Kult Streifen den es erstmals 1975 zu sehen gab spaltet seit je her die Gemüter, schockiert und fasziniert zugleich. Die Möglichkeit bei einem anderen Film so mitzuwirken wie bei dieser Verfilmung dieses Kultmusicals. Auch die Besetzung konnte, und kann sich immer noch sehen lassen, als unumstrittener Star dieses Films muss wohl Tim Curry genannt werden, aber auch andere Legenden wie Altrocker Meatlove machen diesen Film mindestens genauso unvergesslich wie der fulminante Soundtrack. Die Atmosphäre die diese Mischung aus B-Movie, Horror und Sci-Fi zu bieten hat wird wohl kaum einen Zuschauer unberührt lassen und macht somit The Rocky Horror Picture Show zu einem unvergesslichen Erlebnis.

wird vorab bis auf die Unterwäsche entkleidet. In Frank N. Furters Labor stellt dieser ihnen seine Schöpfung Rocky Horror vor, einen künstlichen, muskulösen blonden Mann, den Furter für sich geschaffen hat.

Die Handlung beginnt mit dem Ende einer kirchlichen Hochzeit in dem Ort Denton, bei der Brad Majors und seine Freundin Janet Weiss Gäste sind. Mit dem Song Dammit Janet macht Brad seiner Freundin einen Heiratsantrag und gibt ihr einen Verlobungsring.

Janet und Brad werden in ihre getrennten Gästezimmer geführt in welchen sie beide Besuch von Gfrank N Furter bekommen und von ihm verführt werden. In der Zwischenzeit geht Riff Raff mit einem Kerzenleuchter auf den im Bett liegenden Rocky los, der in Panik seine Ketten losreißt und flieht.

Brad und seine Verlobte Janet wollen daraufhin ihren gemeinsamen Freund und ehemaligen Tutor Dr. Everett Scott besuchen, in dessen Unterricht sie sich zum ersten Mal getroffen haben. Nachts im Gewitterregen verfahren sie sich und haben zudem eine Reifenpanne. Auf der Suche nach Hilfe oder einem Telefon finden Brad und Janet ein Schloss, an dessen Portal ein Warnschild angebracht ist: „Betreten auf eigene Gefahr“ . Der bucklige Butler Riff Raff öffnet die Tür und führt die beiden, begleitet vom Hausmädchen Magenta, in den Festsaal, wo sich eine Gesellschaft amüsiert und tanzt. Janet sind der Ort und das Verhalten der Personen unheimlich und sie drängt Brad, das Schloss zu verlassen. Da kommt Hausherr Dr. Frank N. Furter mit einem Lift herabgefahren, gekleidet in Mieder, Strapse und hochhackige Schuhe und lädt beide zur Besichtigung seines Labors ein. Das Paar

22

MOHR / ANZEIGENSEITE

Plötzlich geht das Tor zu einem angrenzenden Gefrierraum auf, eine Person, noch mit einer dünnen Eisschicht bedeckt, kommt auf einem Motorrad ins Labor gefahren. Es ist Eddie, der Freund des zweiten Hausmädchens Columbia . Frank N. Furter ist über den Auftritt von Eddie sehr verärgert und erschlägt ihn im Zorn mit einem Eispickel. Anschließend verschwinden Rocky und Frank N. Furter hinter einem Vorhang, hinter dem sich ein Zimmer mit einem großen Bett befindet.

Noch mit Brad im Bett liegend teilt Riff Raff seinem Herrn Frank N. Furter über Lautsprecher mit, dass Rocky geflohen sei. Derweil macht sich Janet Vorwürfe, weil sie sich Frank hingegeben hat. Sie irrt im Schloss umher und kommt schließlich im Labor an. Dort sieht sie auf einem Monitor Brad und Frank gemeinsam im Bett. Plötzlich hört sie ein Wimmern und entdeckt den verängstigten Rocky, der sich im Labor versteckt hatte. Erst hat sie Mitleid mit ihm, doch schnell kommen sich beide näher. Frank N. Furter bestraft Riff Raff für Rockys Verschwinden und befiehlt ihm, auf dem Monitor nach ihm zu suchen. Da entdecken sie, wie gerade Dr. Scott, den Brad und Janet eigentlich besuchen wollten, am Schloss ankommt. Dr. Scott ist auf der Suche nach seinem Neffen Eddie. Als Frank ein Geräusch im Labor hört, findet er Janet zusammen mit Rocky vor. Frank ist außer sich,


Kino

doch da erscheint Magenta mit einem Gong und verkündet, dass das Essen angerichtet sei.Im Esszimmer reißt Frank plötzlich das Tischtuch vom Tisch und darunter kommen die Überreste von Eddie zum Vorschein. Es kommt zu einer Verfolgungsjagd, die im Labor endet. Dort legt Frank einen Schalter um und verwandelt so alle Anwesenden in Stein. Die versteinerten Figuren von Columbia, Rocky, Brad und Janet werden in Mieder, Strapse und Pumps gekleidet auf eine Bühne gebracht. Nach und nach werden die vier wieder zum Leben erweckt um mit Frank auf der Bühne zu singen und zu tanzen. Da erscheinen plötzlich Riff Raff mit seine Schwester Magenta in futuristischer Kleidung und töten Columbia und danach Frank mit

einem Laser-Strahl. Rocky versucht mit Franks Körper einen Turm zu erklimmen, stürzt aber ab und stirbt ebenso. Riff Raff erklärt Dr. Scott, Brad und Janet, dass sie nun in Kürze das gesamte Gebäude zurück auf den Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien beamen werden und sie den Ort verlassen sollten, solange es noch möglich ist. Dr. Scott, Brad und Janet fliehen aus dem Schloss, da hebt das Gebäude schon ab und fliegt davon. Sollte also einer von euch diesen Film noch nicht gesehen haben muss er fast schon am 28.05. im Innenhof der Ehrenburg dieses Meisterwerk bestaunen und ihr könnt versichert sein, eine Vorstellung von Rocky Horror Picture Show ist weniger eine einfache Filmvorführung als vielmehr eine riesengroße, mega-skurrile Party.

��������� ��� � ��������������� ������������ ��������� !�"��# ����$�%������&�'���(!)� ***!�%������&�'���(!)�

MOHR / ANZEIGENSEITE

23


Mohr Stadtillu werde Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010

Seit einigen Jahren veranstaltet die Eventagentur Terra Brazil die Wahl zur “Miss Bikini von der Coburg-Cabana”. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Mädchen gesucht, dass die Jury mit Aussehen, Persönlichkeit und Ausstrahlung überzeugt

Finale Miss Bikini von der Coburg-Cabana Brasil-Party mit LiveMusik von und mit Vando Oliveira Coburg (Angerhalle) 21. - 23. Mai 2010 Offene Europameisterschaft in Capoeira

VS Infos unter: www. capoeirassa.de www.terra-brazil.de 24

MOHR / ANZEIGENSEITE

tragen darf. Im letzten Jahr setzte sich die Schweizerin Mauren Carreras Jey gegen ihre neun Mitbewerberinnen durch. Nun könnt ihr euch für den diesjährigen Wettbewerb anmelden und so die Chance auf den Titel bekommen.

Du bist mindestens 16 Jahre alt, machst eine gute Figur im Bikini und hast Spaß daran dich vor Publikum auf einer Bühne zu präsentieren? Dann bist du genau die richtige Anwärterin für die „Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010“. Am 22. Mai findet nach sorgfältiger Auswahl der 10 besten Kandidatinnen das Finale in der Kostbar statt. Dieses wird im Rahmen der Offenen Europameisterschaften in Capoeira veranstaltet für die 200 bis 250 Kämpfer und Workshop-Teilnehmer aus ganz Europa erwartet werden. Die offizielle BrasilParty zur Europameisterschaft

findet ebenfalls am 22. Mai mit Live-Musik und eben dem Finale der „Miss Bikini von der CoburgCabana 2010“ statt.

ken. Solltest du noch unter 18 Jahren sein, wird außerdem eine Genehmigung der Erziehungsberechtigten benötigt.

Im Finale hast du dann in insgesamt drei Durchgängen die Chance einmal im Bikini der Firma Brasil Bahia und zweimal in einem Sommeroutfit der Firma Scarpe Italia die Jury, bestehend aus erfahrenen Fachleuten, von dir zu überzeugen. Doch bevor du dich im Finale beweisen darfst, musst du zunächst deine persönlichen Daten, ein Porträt und eine Ganzkörperaufnahme bis zum Montag, 17. Mai, an E-Mail: redaktion. coburg@mohr-stadtillu.de schic-

Bevor gegen 23 Uhr das große Finale startet, findet um 15 Uhr in der Kostbar noch eine Generalprobe statt, quasi die letzte Chance um vor deinem Auftritt noch einmal zu proben. Wenn du in den drei Durchgängen voll und ganz von dir überzeugen konntest, wirst du dann gegen 24 Uhr zur neuen „Miss Bikini von der CoburgCabana 2010“ gekürt und hast somit nicht nur den Titel gewonnen, sondern darfst auch das Cover der Juli-Aus-

Bl um en

Live-übertragung championsleaguefinale fc bayern gegen inter mailand

und somit den Titel “Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010”

Na tü rli ch

Programm kostbar am 22. Mai

Sun shin eN ails


wahl + fussballübertragung in der kostbar

promo

Bewerbungen bis zum 17. Mai an:

redaktion.coburg@mohr-stadtillu.de gabe der Mohr-Stadtillu zieren und bekommst eine Story und einen Gutschein für das Fitnessstudio Fitxpert. Desweiteren ein Fotoshooting mit Make Up und Styling von Fotografie Tanja Wippenbeck. Außerdem

gewinnst du, genau so wie die Zweitplatzierte, zwei Gästekarten (VIP) für das diesjährige Sambafestival und einen Gutschein für das Aquaria. Die Drittplatzierte der „Miss Bikini von der Coburg-Cabana 2010“-Wahl erhält

als Preis zwei Konzertkarten und einen Gutschein für die Kostbar. Für den 4. Platz gibt es ein Outfit von Scarpe Italia. Der 5. Platz wird mit einem Bikini der Firma Brasil Bahia belohnt. Der 6. Platz bekommt einen Gutschein von

Sunshine Nails. Wenn du jetzt Lust bekommen hast und an dem Wettbewerb teilnehmen möchtest, dann melde dich einfach an und gib dein Bestes um die neue „Miss Bikini von der Coburg-Cabana“ zu werden.

MOHR / ANZEIGENSEITE

25


MOHr war für euch auf der gröSSten fitnessmesse europas

Auch in diesem Jahr fand die FIBO auf dem Messegelände in Essen statt. Die Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit öffnete am 22. April und schloss am 25. April 2010 ihr Tore. Die FIBO hat dieses Jahr ihren 25 Geburtstag gefeiert. Mit mehr Ausstellern, mehr Fläche und noch viel

FIBO 2010 Doch in diesem Jahr sprengte die Messe fast den Rahmen des Messegeländes. Die 560 verschiedenen Aussteller aus 36 verschiedenen Ländern belegten das gesamte zur Verfügung gestellte Gelände. Die FIBO bietet nicht nur den größten Marktüberblick über die neusten Trainingsgeräten, intelligente Konzepte

mehr Service zeigte sich der Treffpunkt der internationalen Fitnessbranche in Bestform. Ob nun Aussteller aus Europa, Asien, den USA oder auch aus Australien, jeder möchte seine Neuheiten und Trends im Bereich Fitness, Wellness und Gesundheit der ganzen Welt vorstellen. zur Förderung der Gesundheit, die aktuellsten Fachvorträge und spannende Events, sondern auch den direkten Kontakt zum Vertreiber. Und das nicht nur für Fachbesucher sondern auch für interessierte Privatbesucher, die in den Hallen 6 und 8 im Bereich der FIBOactive voll auf ihre Kosten kamen. Die erwarteten 50.000 Besucher strömten aus 60 Ländern in die Ruhrmetropole,

die schon länger als Fitnesshauptstadt bekannt ist. Denn wer alle neusten Trends in Sachen Sport, Gesundheit und Wellness auf einem Haufen sehen will, der kommt auf die FIBO. Doch neben Kraftsport, Fitness und Wellness treten Gesundheitsthemen immer weiter in den Vordergrund. Für diesen Bereich hat die FIBO ein neues Konzept erarbeitet. Die FIBOmed. Natürlich gab es auch in diesem Jahr den Bereich der FIBO POWER als eigenständige Veranstaltung in den Hallen 9, 10, 11 und 12. 25 Jahre FIBO – die größte Fitnessmesse im Wandel der Zeit

Gesunde Geschäfte dank Weltraumtechnik Schwerelos In der Schwerelosigkeit des Weltalls gibt es keine Erdanziehungskaft. Deshalb wurde die „Röhre“ entwickelt. Sie hilft dem Herz des Astronauten, Füße und Beine ausreichend zu durchbluten. Dass Weltraumtechnik auch auf Erden sinnvoll eingesetzt werden kann, beweist der Vacustyler. Wellness total und moderne Figurpflege

26

MOHR / ANZEIGENSEITE

Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von rhythmischen Unterdruckwellen. Der Unterdruck (Vakuum) hilft, frisches Blut und Sauerstoff in Füße und Beine zu ziehen; bei positivem Druck wird der Rückfluss von verbrauchtem Blut und lymphphlichtige Stoffwechselprodukten über Venen und Lymphgefäße unterstützt. Füße und Beine können sich sofort leichter anfühlen. Positiver Nebeneffekt: totale Entspannung. Wellness pur. Entstauung auf sanfte Art Haupteinsatzgebiet der Unterdruckwellenbehandlung mit dem Vacustyler im kosmetischen Bereich ist Figurpflege. Die Methode ist international patentiert. Sie wird in der Medizinischen Variante auch im Leistungssport und in der Gefäßmedizin eingesetzt.

Als 1985 die erste FIBO in den Kölner Messehallen statt fand, ahnte keiner der beiden Gründer, Volker Ebener und Karl Thelen, welch ein Erfolg ihr Konzept bringen wird. Schon bei der ersten Veranstaltung stürmten 10.000 Besucher das Messegelände. Von den ersten 69 Ausstellern der ersten Stunde, sind sogar heute noch einige Firmen vertreten. Wie zum Beispiel gym80 und die SCHNELL Trainingsgeräte GmbH. Nach 25 Jahren erfolgreichem Ausstellen, lässt die FIBO heute mit Stolz auf ihre Geschichte zurückblicken. Die FIBO zieht Massen an Stars, Fitness-Gurus und ganze Fußballmannschaften an. Sie lebt von Legenden, erschafft Legenden und ist durch ihre erfolgreiche Geschichte selbst du einem Star am Fitnesshimmel geworden.


hier die innovativsten trends der hersteller

promo

Gut abnehmen. gut fühlen. gut helfen. ben. Entgegen genommen wird er von den Vertretern der Welthungerhilfe Herrn Harald Düren und Frau Annette Kuhn. Das Projekt der myline-Pfundsengel startete am 01.02.2010 und die Firma myline ist stolz in der Gemeinschaft mit seinen Lizenzstudios in etwas mehr als nur zwei Monaten bereits einen Scheck in dieser Größenordnung für das „Kinder Paradise“ übergeben zu können. myLINE - Pfundsengel Im Rahmen der diesjährigen FIBO 2010, Europas größter Fitness-, Gesundheits- und Wellnessmesse überreichten die myline Pfundsengel den ersten Scheck in Höhe von 10.000,- € an die Welthungerhilfe für das Projekt „Kinder Paradise“ in Ghana. Der Scheck wurde im Namen aller teilnehmenden myline-Lizenzstudios von Geschäftsführer Alexander Dillmann überge-

Der erste Schritt ist somit erfolgreich gegangen und wir blicken zuversichtlich in eine erfolgreiche Zunkunft mit unseren Partnern die dieses Projekt unterstützen. Nach der Scheckübergabe stehen Ihnen die Miatarbeiter der Welthungerhilfe Harald Düren und Annette Kuhn sowie Alexander Dillmann der Geschäftsführer der myline Deutschland GmbH und Gründer der myline Pfundsengel zur Verfügung. TechnoGym The Wellness Company VISIOweb: bewegen Sie sich, es gibt keine Entschuldigung mehr! Das neue Cardiogeräte Display ist das erste mit Internet, TV und iPod Verbindung. Dank VISIOweb gibt es keine Entschuldigung mehr das Cardiotraining auszulassen. Die innovative digitale Oberfläche ist für jedes TechnoGym Cardiogerät geeignet. Die einfach zu benutzende Bedienoberfläche basiert auf Grundlage von einer Million durchgeführten Trainingseinheiten in sieben Ländern. VISIOweb enthält neben der Internetfunktionen noch weitere exklusive Funktionen: Communicator, Guide me, verschiedene Spiele, USB Multimedia, iPod/iPhone Station und IPTV mit dem ganz einfach während der Trainingseinheit Fern gesehen werden kann.

TOMAHAWK steht für außergewöhnliche Bikes, die Sie begeistern werden. Die Marke steht für Erfolg sowie - maximale Zuverlässigkeit und Effizienz für Ihr Business! - höchsten Komfort und Erfolg! - optimale Trainingseinheiten und Freude am Cycling! Einzigartiges Design und modulare Hardware verschaffen der TOMAHAWK Produkt Palette eine weltweite Position der absoluten Spitzenklasse. Mit dem CYCLEwell Konzept von TOMAHAWK wird die Effizienz der Räder im gewerblichen Einsatz um ein Vielfaches gesteigert. Dies macht die Marke TOMAHAWK zur Nummer 1 im Indoor Cycling Hardware-Bereich!

MOHR / ANZEIGENSEITE

27


MOHr war für euch auf der gröSSten fitnessmesse europas

ZUMBA Fitness - Party pur! „Join the Party“ ist das Motto des neuen Tanz-Sportes mit energiegeladenen Rhythmen aus Lateinamerika und der ganzen Welt. Hier heißt es nicht „Fühl‘ den Schmerz“ oder „Ohne Fleiß kein Preis“ . Denn ZUMBA ist ein mitreißenden Workout, auch im Wasser, das die Muskeln trainiert, Ener-

gie spendet und unter die Haut geht. Hier werden hauptsächlich die Muskeln und der Kreislauf trainiert. Das Wunderbare an den ZUMBA-Kursen ist, dass diese „Fitness-Party“ riesigen Spaß macht und kein aus Pflichtgefühl absolviertes Training. Egal ob jung, alt, groß, klein, Frau , Mann, fit oder weniger fit - hier kann jeder teilnehmen.

Terrasensa Die Innovation im Dienste der Gesundheit. Die Unebeheiten der patentierten Reliefbodenplatten ist exakt berechnet. Eine Adaption ist so auf die Dauer unmöglich. Sie lösen Starrheiten stereotyper Bewegungsabläufe ganz natürlich auf und erschafft den für ebenso dynamisches und individuelles Bewegungstraining.

für ist der 90-jährige Fitnessweltmeister Charles Eugster, der am Donnerstag, den 22. April, am INJOY-Stand um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr an verschiedenen Geräten eindrucksvoll präsentiert, wie fit man im hohem Alter noch sein kann. Als weiteres Highlight stand zudem Fußball-Weltmeister und Trainer Olaf Thon am INJOY-Stand für Interviews und Gespräche über die Vorteile des Trainings unter professioneller Anleitung zur Verfügung.

MBT ist Marktführer und Innovationsleader der Produktkategorie Physiological Footware. Durch die patentierte Sohlenkonstruktion von MBT wird das Barfußgehen auf weichen, unebenen Naturböden simuliert und aktiviert die so wichtigen kleinen Musklen im ganzen Körper. Die Stütz- und Haltemuskulatur wird gestärkt, der Rücken und die Gelenke können entlastet, der Körper gestraft und der Stoffwechsel ak-

tiviert werden. MBT kann helfen Rücken- und Gelenkschmerzen zu lindern, die Figur zu verbessern, die sportliche Performance zu stiegern oder einen langen Tag auf den Beinen angenehmer zu gestalten. Die Wirkung von MBT wurde durch zahlreiche Studien führender Universitäten belegt und ist in der EU registriertes Medizinprodukt der Klasse 1. MBT wurde 1998 in der Schweiz entwickelt und wird heute von Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern getragen. Auch viele Hollywood-Stars, wie Madonna, Gwyneth Paltrow, Paris Hilton, Arnold Schwarzenegger und Antonio Banderas sowie Handball Weltmeister Markus Baur zählen zu den Fans von MBT. Mehr Infos auf www.mbt.com

in jedem Fall einzigartig. Der optimale Wirkungsverstärker sind die terrasensa-Reliefbodenplatte kombiniert mit verscheidenen Trainingsgeräten.

in Wirklichkeit beschaffen ist. Auf weichem, unebenem Untergrund spannt man automatisch mehr Muskeln an als auf einem stabilen Boden. Dies stärkt nicht nur die Muskulatur, sondern auch den Blutfluss und vermindert gleichzeitig die Überbelastung der Gelenke und des unteren Rückens.

Die Platten sind extrem verschleißfest und weißen auch nach langer Nutzungsdauer keinen Funktionsverlust. Durch die rutschfestigkeit und die Stoßdämmung sind keine mechanischen Verletzungen möglich.

NEUE WEGE IN THERAPIE UND TRAINING

Die Möglichkeiten potenzieren sich um ein mehrfaches bei zusätzlichen Sie sind dermatologisch getestet, umReliefbodenplatten. Durch das rap- weltfreundlich hergestellt und sind NESS,portlose MOBILITÄT SICHERHEIT MIT TERRASENSA Relief, ist UND es in alle Richtun- umempfindlich gegenüber Reinigen unendlich erweiterbar, bleibt aber gungsmittel und Feuchtigkeit. Ab 80 mm Größe wird das Terrasensa-Logo meistens mit Slogan verwendet.

^Xd[h]hekf©_ddelWj_ed_dcej_ed

^Xd[h]hekf©_ddelWj_ed_dcej_ed

80 mm

28

Geziehltes Muskeltraining erfährt eine wahre Renaissance. Gerade die ältere Generation entdeckt nicht zuletzt aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die gesundheitlichen Vorteile des Muskeltrainings für sich. Denn wer möchte nicht lebenslang fit und gesund bleiben? „Gezieltes Muskeltraining ist die beste Prävention vor Rollstuhl und Altersheim“, sagt Paul Underberg, Geschäftsführer von INJOY. Ein sehr gutes Beispiel da-

MOHR / ANZEIGENSEITE

Skechers präsentiert Shape-ups Shape-ups wurden entwickelt, um dem Körper zu helfen: sie stärken das Herz sowie die Knochen und Muskeln, helfen der Lunge besser zu arbeiten, verbessern die Ausdauer, helfen beim Abnehmen, verbessern den Schlaf und helfen Stress schneller abzubauen. Shape-ups sind Fitness-Schuhe, die harten Untergrund in weichen, komfortablen Boden umwandeln. Der Kern dieser Technik ist die dynamisch rollende Sohle, der weiche Schaumstoffkeil im Absatz sowie die doppelt geschichteten Elemente im Inneren. All dies zusammen vermittelt den Eindruck, dass man wie auf weichem Sand geht – egal wie der Untergrund

Beim richtigen Gebrauch beeinflussen Shape-ups positiv die täglichen Aktivitäten und verbessern in nur kürzester Zeit das Auftreten und Aussehen. Mit Shape-ups werden Muskeln trainiert, Kalorien verbrannt und die Körperhaltung verbessert – ganz ohne Mehraufwand! Ideal für alle die im Alltag stark eingebunden sind und abends nicht immer die Zeit haben ein Fitnessstudio zu besuchen. Shape-ups sind perfekt für alle die ihren Körper trainieren und Kalorien verbrennen möchten – ohne viel dafür zu tun! Weitere Informationen über Shape-ups erhalten Sie unter Tel. 06074-407-220 oder unter www. de.myshapeups.com.


promo

Trainingsgeräte mit Gedächtnis Intelligent trainieren

„Der chipkartengesteuerte Fitness-Zirkel ist einfach und sicher, 100% effektiv sowie schnell und zeitsparend“ erklärt Jürgen Dehler der Bereichsleiter des Sportland Fitness-Studios. „Unsere Mitglieder sind begeistert und nutzen gerne die Vorteile dieses Fitnesskonzeptes.“ Mit den modernen chipkartengesteuerten Trainingsgeräten kann man mit 2 x Training in 10 Tagen tolle Erfolge erzielen. Eine Untersuchung der Sporthochschule Köln unter Leitung von Prof. Dr. Ingo Froböse in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Fit for Fun konnte die Vorteile dieser neuen Trainingsform eindeutig nachweisen. Bis zu 25% höhere Effektivität trotz 30% Zeitersparnis. Nachfolgend die drei wichtigsten Vorteile im Überblick:

Vorteil 1: Einfach und Sicher Alle für sie wichtigen Daten z.B. Sitzhöhe, Hebelarme und Trainingsgewicht stellen sich automatisch ein, sobald Sie Ihre persönliche Chipkarte in das Gerät stecken. Die Geräte behalten Ihre letzten Einstellungen im Gedächtnis. Vorteil 2: 100% Effektiv Sie trainieren in einem optimalen Wechsel von Trainingsbelastung und Pause, welcher durch eine Wassersäule gesteuert wird. Sie haben eine bis zu 25& höhere Effektivität als bei allen anderen Trainingsprogrammen. Vorteil 3: Schnell und Zeitsparend Der Zirkel trainiert gleichzeitig die wichtigsten Muskelgruppen Rücken, Bauch, Beine und Arme sowie das Herzkreislaufsystem. Eine Runde dauert 17 Minuten und ein komplettes Training absolvieren Sie in 45 Minuten.

Denn diese Körperstellen werden nur schlecht durchblutet. Wenig Durchblutung bedeutet, dass kaum Fettabbau in diesem Bereich stattfinden konnte. Die Lösung Durch das Training mit dem Slim Belly fördern Sie ganz gezielt die Durchblutung genau an den Stellen, an denen Sie abnehmen möchten. Was müssen Sie tun? Durch die Kombination von einfachem Ausdauertraining, Ernährungsumstellung und der Verwendung des Slim Belly können Sie eine unglaubliche Reduktion Ihres Bauchumfangs erreichen: bis zu 8 cm weniger in nur 4 Wochen! Gezielt am Bauch abnehmen Trotz Ernährungsumstellung, Diäten und Ausdauersport will Ihr Bauchspeck einfach nicht verschwinden? Grund dafür ist eine schlechte Durchblutung im Bauchbereich. Fett kann nun mal nur dort abgebaut werden, wo das Gewebe gut durchblutet ist. Machen Sie den Selbsttest Bewegen (radeln, laufen etc.) Sie sich 20 bis 30 Minuten bei mittlerer Intensität. Nach dem Training wird ihr gesmater Körper erhitzt sein und schwitzen - nur Ihre Problemstellen (Bauch, Oberschenkel...) sind kalt geblieben.

MOHR / ANZEIGENSEITE

29


MOHr war für euch auf der gröSSten fitnessmesse europas Willkommen in der Zukunft Weltpremiere und Innovationen bei gym80 International auf der FIBO gym80 International präsentiert auf der FIBO 2010 mit einer Weltpremiere die innovativste Gerätelinie im Fitness- und Rehabilitationsbereich. Bei den völlig neuartigen Kraftgeräten aus der SYGNUM Linie wird die Trainingsintensität über die patentierte ETFM Technologie generiert. Dadurch lassen sich dynami-

sche, isometrische, isokinetische und isotonische Widerstände erzeugen, um für jede Zielgruppe optimale Trainingsresultate zu erzielen. Über diese Weltneuheit hinaus präsentiert gym80 International selbstverständlich auch andere Highlights aus der umfangreichsten Produktpalette der Fitnessindustrie. Der Komplettanbieter zeigt neben seiner Kernkompetenz „Fitness Kraftgeräte“ vor allem innovative Entwicklungen aus den Bereichen Medical und emotionale Fitness.

Trainingsstation „Lloop“

Die innovative Trainingsstation „Lloop.“ schafft, was bisher kein Trainingsgerät kann: Durch die patentierte Bogenkonstruktion können alle Muskeln an einem Gerät trainiert werden! Die computergesteuerte Kinematik ermöglicht ein schier unbegrenztes Trainingspotential. Das Leistungsspektrum geht von unzähligen Übungen, individuellem Gewicht, Kraft- und Funktionstests, begrenzenden Bewegungsradius bei der Rehabilitation von Verletzungen, über isokinetisches Training und exakte Trainingssteuerung und Dokumentation. Das herausragende Design lädt den Nutzer ein und der bedienerfreundliche Lloop.touch führt durch ein individuelles und effektives Trainingsprogramm.

Life Fitness bietet Premium-Geräte und motivierende Trainingskonzepte

Wir stellten die neue Signature Plate Loaded Serie vor und zeigten Ihnen, wie Sie mit Life Fitness Ihre Stromkosten senken. Life Fitness hat übrigens eine ganze Reihe von „Grünen Initiativen“ ergriffen und zeigt damit ein großes Verantwortungsbewusstsein für den Umweltschutz. Zahlreiche Herstellungs-und auch Vertriebsprozesse wurden umstrukturiert und umweltschonend gestaltet. Recycling, Reduzierung von Stromverbrauch und der Verkauf von Certified Pre-Owned-Produkten sind dazu nur einige Stichworte. Entdecken Sie mit Life Fitness neue Anregungen für Ihr Fitnessstudio!

30

MOHR / ANZEIGENSEITE


hier die innovativsten trends der hersteller

promo

MOHR / ANZEIGENSEITE

31


X-Mas Mohr Handy-Guide Stadtillu hsc 2000 coburg 2009

So langsam nähert sich die aktuelle Saison ihrem Ende entgegen und trotzdem ist immer noch nicht sicher, ob der HSC 2000 Coburg auch im nächsten Jahr in der 2. Liga spielen wird. Aber seien wir doch mal ehrlich, es müsste wirklich mit dem Teufel zugehen, wenn unsere Mannschaft noch absteigen würde.

The Final Countdown

Nach dem erneuten Trainerwechsel Mitte Februar (Raimo Wilde übernahm die Rolle des Teamchefs), wehte plötzlich ein anderer Wind auf dem Spielfeld, beim Training und sicherlich auch in der Kabine. Die Handschrift des neuen Trainers war sofort erkennbar, was sich natürlich auch spielerisch plötzlich bemerkbar machte.

würde, wenn man gegen diesen unmittelbaren Tabellennachbarn verlieren würde. Wäre der Coburger Handball dann am Ende? Würde der HSC zehn Jahre nach der Vereinsgründung als sinkendes Schiff untergehen? Zum Glück kann man aus heutiger Sicht sagen, dass man das Spiel gewonnen hat.

Das erste Heimspiel gegen die HSG FrankfurtRheinMain wurde zwar mit 30 zu 32 verloren, doch ein kleiner positiver Trend war schon hier erkennbar. Große Hoffnungen auf einen Auswärtssieg im nächsten Spiel beim TV Hüttenberg, der zu jener Zeit mit ganz oben an der Tabelle stand, gab es zwar keine, aber vielleicht konnte man ja auf ein kleines Handballwunder hoffen. Leider wurden die paar wenigen Erwartungen nach einem kurzzeitigen „Black-out“ im Keime erstickt und man musste am Ende mit einer 28 zu 26 Niederlage nach Hause fahren. Zudem

An diesem Tag haben sich wirkliche alle zusammengerissen. Die Fans standen hinter ihrer Mannschaft und unsere Jungs haben sich auf das besonnen, was sie eigentlich am besten können sollten – das Handball spielen. Am Ende waren sich alle einig, der HSC hat sich in Sachen Abstiegskampf eindrucksvoll zurück gemeldet! Mit diesem positiven Erlebnis, wollten die Spieler um „Noch-Kapitän“ Flo Lendner (er hört nach der Saison hier in Coburg auf zu spielen) zum ThSV Eisenach reisen, um weitere Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Die Spiele

323232

durfte man gleich die rote Laterne einpacken, da sich zu diesem Zeitpunkt der HSC auf dem letzen Tabellenplatz befand. Viele Fans fragten sich, was nur aus „ihrem“ HSC geworden ist und deklarierten das nächste Heimspiel gegen den ehemals Tabellenvorletzen aus Leichlingen prompt zu dem Spiel um alles oder nichts. Vor dem Spiel wurde schon viel spekuliert, was passieren

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

zwischen den Coburgern und den Eisenachern waren ja schon immer kleiner Highlights, doch diesmal übertrafen sich die Protagonisten mal wieder selber. Unsere Mannschaft bestimmte das Spiel bis kurz vor Schluss und wurde am Ende, so ungerne ich es auch schreibe, von zwei Heimschiedsrichtern verpfiffen und betrogen. Schade, diese zwei Auswärtspunkte hätten wir wirklich gut gebrauchen können! „Was solls…“, sagten sich die Fans, „... die Punkte musst du halt bei deinen Heimspielen holen…“. Doch irgendwie hatte man trotzdem das Gefühl, dass sich die Vorkommnisse in Eisenach unseren Jungs ganz schön zugesetzt haben. Wie sonst soll man die 27 zu 37 Niederlage gegen den Aufsteiger aus Neuhausen vor eigenem Publikum erklären?! In der darauffolgenden Woche und zwar an Ostermontag, musste man schließlich zur heimstarken SG


guter rat in sachen mobilkommunikation

Bietigheim fahren. Nachdem der Fanbus auf dem Parkplatz schon vor der Halle eine Laterne umgefahren hatte, nahm das Unheil auch auf dem Spielfeld seinen Lauf. Zusammengefasst kann man sagen, es wurde zwar gekämpft, doch nach dem Abpfiff fuhr man wie so oft mit leeren Händen und ner Delle im Bus, nach Hause. Doch nur fünf Tage später kehrte plötzlich der lang ersehnte Erfolg zurück. Bei der TUSPO Obernburg wurde der zweite Auswärtserfolg (!) der Saison gefeiert und das erste „Vier-Punkte-Spiel“ gegen den Tabellennachbarn gewonnen. Im zweiten wichtigen Spiel, durfte die Mannschaft um Trainer Raimo Wilde in der heimischen Angerveste beweisen, dass sie an die tolle Leistung aus Obernburg gnadenlos anknüpfen können. Der Turnund Sportverein Essen-Margarethenhöhe (TUSEM Essen) wurde mit einer fünf Tore Niederlage verbannt und

promo sport

auf die Heimreise geschickt. In Bittenfeld gab es dieses Jahr leider dafür mal wieder nichts zu holen, 36 zu 30 hieß es am Ende für die Heimmannschaft. Das zweite Unentschieden der Saison folgte schließlich im letzten Heimspiel gegen die HG Saarlouis. Das 32 zu 32 und der damit verbunden Punktgewinn war letztendlich ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Damit dieser auch endgültig sportlich erreicht wird, sollten aus den letzen drei Saisonspielen noch mindestens zwei bis drei Punkte mitgenommen werden! Dann wäre der Nichtabstieg auch endlich unter Dach und Fach, so dass sich alle Planungen in Richtung neuer Saison richten können. Denn die wird noch mal um einiges härter als die jetzige. Doch wollen wir nicht zu viel verraten… In diesem Sinne – Veste Drauf! Onga

Ein starkes Team

Wählen Sie Ihre persönliche Fancard Erhältlich in allen Filialen. Infos online unter www.vrbank-coburg.de und www.hsc2000.de

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

3333


esMohr geht Stadtillu wieder rund!

Am 5. und 6. Juni 2010 findet wieder der LeikeimBeachvolleyball-Cup auf der Beachanlage in Grub am Forst statt. Ihr dürft euch auf zwei spannende Tage freuen.

20 Jahre Beachvolleyball in Grub am Forst

G.R.

U.B.

Volleyball

i n u J /6.

5.

V. i. S. d. P. Förderverein Volleyball

Das Turnier Die BVV Beach Masters finden in diesem Jahr am 05./06. Juni 2010 statt. Aufgrund der überzeugenden Organisation des A+-Turniers im vergangenen Sommer ist es den Verantwortlichen der VSG Coburg / Grub wieder gelungen eine hochkarätige Beachvolleyballveranstaltung in die Region zu holen. Der Bayerische Volleyballverband würdigt damit die Erfahrung und Professionalität bei der Durchführung dieses Events im Vergleich zu den anderen Turnieren auf dieser Tour. Das Turnier hat in diesem Jahr einen neuen Namen bekommen und heißt nun „BVV Beach Masters“. Insgesamt finden in Bayern nur vier Turniere dieser Art statt und es handelt sich hierbei um die zweithöchste Kategorie von Beachvolleyballtunieren in Deutschland nach den Masters.

stag m a S hr U 0 0 20: Unterstützt von:

3434

BEACH-NIGHT mit

MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR

Das Turnier in Grub am Forst ist für 16 Frauen- und 24 Männerteams konzipiert und wird von Mitarbeitern des Bayerischen Volleyballverbandes organisiert. Es geht um ein Preisgeld von 1.000.- € bei den Frauen bzw. 1.500.- € bei den Männern. Am Samstag beginnen die Spiele um 9.00 Uhr und es wird nach dem Double Take Out Modus gespielt, d.h. wer einmal verliert, bekommt noch einmal die Chance in der Trostrunde sich durchzusetzen. Nach dem zweiten verlorenen Spiel ist für die betroffenen Teams das Turnier beendet. Die Endspiele finden am Sonn-

tag auf dem Center Court ab 15.00 Uhr statt und im Anschluss daran erfolgt die Ehrung der Champions durch Landrat Michael C. Busch. Wie im letzten Jahr werden Topspieler / -innen aus Bayern sowie dem gesamten Bundesgebiet erwartet. Bereits seit 20 Jahren finden Beachvolleyballturniere in Grub am Forst statt und deshalb feiern auch alle Beteiligten eine riesige Jubiläumsparty! Wer hätte 1990 gedacht, dass man nach zwei Jahrzehnten immer noch im Sand buddelt! Die Veranstalter hoffen auch auf ein Zusammentreffen möglichst vieler ehemaliger Teilnehmer und Sieger dieses Dauerbrenners. Historie Initiatoren dieser sehr außergewöhnlichen Idee für ein Beachvolleyball Event waren damals Holger Menzel, Peter Wickel, Michael Mozzo sowie Peter Pillmann. Auf der Rückfahrt von einem Innsbrucker Turnier, sponnen sie sich im Jahr 1989 so einige tollkühne Phantasien zusammen. In Deutschland war der Spielmodus „2 gegen 2“ an den Stränden von Nord- und Ostsee noch unbekannt. Dies sollte die „verrückten Grüber“ jedoch nicht von ihrem Traum abhalten, einen eigenen Strand mit Strandbar in das alte Badgelände zu bauen. Nachdem viel Schweiß geflossen war und noch mehr Hürden überwunden werden mussten, fand am 26. / 27. Mai 1990 das erste Beachvolleyballturnier statt,


grub am forst wieder schauplatz des leikeim beach cup

das damals mit 200 Zuschauern begann und heute mit 2.000 Besuchern immer noch nicht an seiner Popularität verloren hat. Sportliche Highlights Die Organisatoren der BBV Beach Masters sind sich einig, dass auch in diesem Jahr ein auserlesenes Feld an Teilnehmern an den Start gehen wird. Bei den Frauen zählt die Titelverteidigerin Eva Schilf (SV Lohhof) sicherlich wieder zu den Favoritinnen. Jedoch tritt sie dieses Jahr mit ihrer neuen Partnerin (Nicole Aures / SV Lohhof) an und es wird sich zeigen, inwieweit das Team bereits harmoniert. Weiterhin zu beachten sind sicherlich auch Sabine Eierle und Ulrike Herfurth (SV Lohhof / TV Altdorf) die im vergangenen Jahr den dritten Platz belegten. Bei den Herren können sich die Zuschauer auf den Lokalmatador Giovanni Bassi aus dem Regionalligateam der VSG Coburg / Grub freuen, der zusammen mit seinem Mitspieler Andreas Kleine-König antreten wird. Hier sind jedoch die Vorjahressieger Hannes Buchner / Dominik Richter (VC Tegernseer Tal) und Zweitplatzierten Maximilian Hauser / Florian Schöberl (TSV Hersching / MTV München) als Favoriten einzustufen. Auch der Drittplatzierte Florian Malescha (ASV Dachau) gibt mit einem anderen Partner (Patrick Schwaak / TSV Bergkirchen) erneut seine Visitenkarte ab. Rahmenprogamm Die Veranstaltung wird wieder von einem umfangreichen Tages- und Abendprogramm umrahmt. So gibt es wie in den vergangenen Jahren eine „Beach Night“ mit der Band GIMCRACK. Die Musiker konnte die Massen mit ihren Songs elektrisieren, so

promo sport

dass bereits nach kurzer Zeit die Stimmung auf dem Höhepunkt angekommen war. Mit einem „SchnäppchenPreis“ von 6.00 € ist man bei der „Beach Night“ dabei. Wer vor 22.00 Uhr in der „Happy Hour“ seine Cocktails genießt, erhält eine Vergünstigung. GIMCRACK wird bis 1.00 Uhr ihre neuesten und älteren Titel präsentieren und um 2.00 Uhr ist das Ende des Ausschanks geplant. Am Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr haben Spieler, Zuschauer und Familien die Möglichkeit, sich mit einem umfangreichen Brunch für den Tag zu stärken und die spannenden Spiele mitzuverfolgen. Der Preis hierfür ist moderat und beträgt nur 8.50 €. Für Kinder wurde wieder ein attraktives Unterhaltungsprogramm (Hüpfburg, Kinderschminken) zusammengestellt. Ab 13.00 Uhr sorgt die Samba-Gruppe Tucurui für südamerikanische Stimmung. Alle Beachvolleyball Events 2010 29. / 30.05.10 Jugendzeltlager mit Ortsmeisterschften (Jugend) 05. / 06.05.10 BVV Beach Masters + Leikeim Beach Night 12. / 13.06.10 ebf-Turnier 19.06.10 Oberfränkische Meisterschaften U13 / U15 / U19 10.7.10 Beach Kicking (TSV Fußballabteilung) 17.7.10 SÜC Beach Cup 24. / 25.07.10 Bayerische Beachvolleyball Meisterschaften U17 31.07.10 Fabian-Keller-Gedächtnisturnier + Sommerfest 7dpUIfehji\h[kdZU7+U*Y$_dZZ'

(,$&'$(&&-''0&'0**K^h

MOHR / ANZEIGENSEITE

35


call Mohr onStadtillu me veronika fischer im Porträt

„FuSSball war für mich der absolut langweiligste Sport den ich mir überhaupt vorstellen konnte…“ erklärt Veronika Fischer am Anfang unseres Interviews über ihre Person. Wie sie es trotzdem schaffte in der Männerdomäne FuSSball FuSS zu fassen, erzählte uns die Spielleiterin der SpVgg Froschgrund Mittelberg in einem interessanten Interview für das Porträt der Woche.

Eine echte „FuSSball-Närrin“ Aller Anfang ist schwer „… 22 Männer rennen sinnlos einem Ball hinterher“, fuhr Veronika Fischer weiterhin fort. Eine typische Schilderung einer nicht fußballinteressierten Frau, wenn man sie nach der Beschreibung des Lieblingssports vieler Männer fragt. Durch den Besuch ihres Patenonkels aus Bonn, den sie sonst nicht oft sieht, wurde sie mehr oder weniger gezwungen sich ein Spiel seines alten Heimatvereins, der SpVgg Froschgrund Mittelberg, mit anzuschauen. Das damalige Spiel der Mittelberger wurde gegen den SV Türk Gücü Neustadt mit 0:12 verloren. Viele Kleinigkeiten fielen Veronika bereits während des Spiels auf; zum Beispiel konnte die damalige Nummer 13 nicht eingewechselt werden, da das benötigte Ersatztrikot nicht vorhanden war. Nach dem Spiel vermutete Veronika Fischer nach der heftigen Klatsche eine depressive Stimmung bei den Spielern. Doch ihre Vermutung war fehl am Platz. Natürlich war man nicht überglücklich, dass man mit zwölf Gegentoren den Platz verlassen musste, aber es wurde sich dennoch in geselliger Runde zusammengesetzt und das ein oder andere Bier getrunken. Jetzt wurde Vronis Neugier, die sie auf ihr Sternzeichen Zwilling zurückführt, geweckt. War diese gute Stimmung nach der Niederlage nur eine Ausnahme, da jemand Geburtstag hatte, oder spülten sich die Jungs diesmal nur den Frust die Kehlen hinunter? Veronika sollte ei-

3636

nes besseren belehrt werden. Die Jungs waren immer mit bester Laune vor und nach dem Spiel dabei und stets war jeder für jeden da. Somit wurde Veronika zu einem Stammgast auf dem Fußballplatz, auf welchem die Mittelberger Spieler zu finden waren.

einswahlen wurde sie prompt zur 2. Spielleiterin gewählt, was für Veronika selbst eine kleine Bestätigung war. Ihr war es nämlich wichtig im Verein auch etwas zu bewegen und nicht nur aus Spaß und Interesse ihre Zeit für den Verein zu verbringen.

Egal ob daheim oder auswärts, Vroni verpasste seit 2003 gerade einmal drei Spiele ihrer Fußballer. Eine solche Konstanz lässt wohl selbst jeden männlichen „Fußball-Narr“ staunen.

Sie erkannte, dass jemand Verantwortung übernehmen musste, denn sofern keiner Verantwortung übernehmen würde, könnte der Spaß, den alle Beteiligten bei den Spielen und beim Training hatten, schnell vorbei sein. „Es war auch mein Ziel, dass die peinlichen Momente, wie keine Ersatztrikots mehr zu haben, der Vergangenheit angehören sollten.“

Ein neues Gesicht auf dem Platz Natürlich blieb Veronika nicht unbemerkt auf dem Platz. Anfangs, erzählt sie mir, habe Sie sich noch im Sportheim gemeinsam mit ihrer Oma hinter den Tresen gestellt, um dort die Gäste des Spiels zu bewirten. Allerdings konnte sie sich auf dieses Alibi nur bei den Heimspielen beruhen. Die Aufmerksamkeit der anderen Zuschauer blieb natürlich nicht aus und so kam es dazu, dass Vroni sogar vom Trainer die ersten Aufgaben bekam. Aufgrund des immer enger werdenden Kontaktes wurde es zu ihrer Aufgabe Woche für Woche den Eis-, sowie den Sanitätskoffer dabei zu haben. Mit viel Leidenschaft war sie immer bei ihrer Aufgabe dabei und so zeigte sich auch ihr Ehrgeiz. Sie selbst beschloss für sich eine Ausbildung in Richtung Erstversorgung bei Sportverletzungen zu machen. Die engagierte, bis dahin nur Zuschauerin wurde immer mehr ins Geschehen mit eingebunden. Bei den nächsten anstehenden Ver-

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

Ins kalte Wasser geschmissen Wie zu früheren Zeiten Kinder einfach ins kalte Wasser geworfen wurden, um das Schwimmen zu lernen, so ähnlich erging es auch Veronika Fischer zu Beginn ihrer Zeit als 2. Spielleiterin. Der 1. Spielleiter hatte zur damaligen Zeit relativ wenig Zeit für seine Vereinsaufgaben und Veronika musste gleich an den Aufgaben des 1. Spielleiters wachsen. Ihrer Position als 2. Spielleiterin blieb Veronika ein paar Jahre treu, da ihre relativ oft wechselnden „Vorgesetzten“, teilweise beruflich, teilweise auch aus mangelndem Interesse, ihren Aufgaben nicht nachkommen konnten beziehungsweise wollten. Natürlich ist Veronika an ihren Aufgaben gewachsen und konnte sich

bei den Verantwortlichen der SpVgg Froschgrund Mittelberg einen guten Ruf erarbeiten. Der erste Vorstand und gleichzeitig auch Veronikas Vater, Wolfgang Fischer, sagt über seine Tochter mittlerweile, dass sie eine echte „Fußball-Närrin“ geworden ist. Wer allerdings denkt, dass Vroni nur wegen ihrem Herrn Papa ihren Tätigkeiten beim Fußballclub von Mittelberg treu bleibt, der hat sich mächtig geirrt. Sie sagt selbst, dass sie aufgrund ihres Vaters keinerlei vorrangige Stellung im Verein habe Manchmal wird der Spieß sprichwörtlich umgedreht. Wenn ein anderer Abteilungsleiter im Verein nicht nach den Vorstellungen des Vorstandes handelt, bekommt er das erst auf der Vorstandssitzung zu hören. Ist Veronika aber diejenige, die nicht handelt, wie es ihr Vater verlangt, dann bekommt sie das bereits am sonntäglichen Mittagstisch und nochmals auf der Vorstandssitzung zu hören. Die familiäre Bindung birgt also nicht immer nur Vorteile. Mittlerweile sind aber bei der SpVgg Froschgrund Mittelberg die Vereinsstrukturen wieder hergestellt. Seit 2009 übernimmt Veronika offiziell das Amt der 1. Spielleiterin. Ein 2. Spielleiter ist nun gar nicht mehr gewählt worden, da sich Vroni auf jeden ihrer Jungs verlassen kann und sie von jedem weiterstgehend unterstützt wird. Veronika möchte auf diesem Weg auch ein Lob an ihre


www.anpfiff.info

promo sport

veronika fischer

Geboren am: 27. Mai 1987 in Coburg

Stationen als Spieler:

Familienstand: Ledig

2003 - 2004 Betreuerin der Verletzten

Wohnort: Mittelberg Beruf: Versicherungskauffrau

Kollegen aussprechen. „Ich glaube Namen sind an dieser Stelle fehl am Platz, aber die Jungs werden sich sicher angesprochen fühlen.“ Als Frau im Fußball „Natürlich gab es anfangs ein paar Spieler, die sich anscheinend dachten ‚Mit der können wir’s ja machen, ist ja nur eine Frau.’, aber nicht mit mir!“, so Vroni in Bezug auf die Frage über ihre Rolle als Frau im Fußball. Veronika wollte sich von den Jungs nicht unterkriegen lassen. Entweder sie lassen sich auch mal von einer „jungen Frau wie mir in die Schranken weisen“ oder sie kamen damit nicht zurecht und gingen. Es war für sie auch menschlich interessant, da sie die Erfahrung machen konnte, dass manche Männer nicht damit klar kommen von dominanteren Frauen zurecht gewiesen zu werden. Natürlich ist es schön zu sehen, dass sich „die ganzen Differenzen zu Beginn“ ihrer Tätigkeit gelohnt haben. Vroni wird nun von ihren männlichen Kollegen, sowohl im Verein aber auch auf den Kreisleitertagungen, ernst genommen. „Selbstverständlich ist mir bewusst, dass es immer noch eine von Männern dominierende Sportart ist, aber vielleicht werden sich ja demnächst mehr Frauen trauen sich einfach so in eine Männerdomäne zu stürzen!“

Jugend:

2004 - 2008 2. Spielleiterin seit 2009 1. Spielleiterin, Abteilungsleiterin und anpfiff-Berichterstatterin

Fußball verbindet Jeder Spieler weiß es sicherlich. Beim Fußball findet man Freunde fürs Leben. Egal ob auf dem Platz oder neben dem Platz. Man hat immer etwas zu reden oder aber auch zu streiten. Veronika fand auch einen neuen Freund… „Wir haben uns kennengelernt als er auf einem Probetraining von uns war“, erzählt mir Veronika in unserem Gespräch über Patrick Schnetter. Mit ihrem Toptorschützen, der in der bisherigen Saison bereits 14-mal erfolgreich war, hat sie vermutlich den Mann fürs Leben gefunden. „Dass das zwischen uns mehr als nur die Beziehung Spieler – Spielleiterin wird, haben wir relativ schnell gemerkt.“, verrät sie mir mit einem Lächeln im Gesicht. Aus ihrer Schwärmerei füreinander entwickelte sich schnell mehr. Und am 11. September dieses Jahres wird es auch soweit sein: Die beiden werden heiraten. Beide sind schon kräftig am vorbereiten und planen. Auch anpfiff wünscht den Beiden für die Zukunft viel Glück und bedankt sich bei Veronika Fischer für das interessante Gespräch und wünscht ihr noch viele weitere Jahre Spaß mit dem Fußballsport.

MOHR /MOHR ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 37


die sammelbilder zur wm 2010 von panini

Noch ruht der Ball – doch die Vorfreude auf die FuSSball-WM wächst steigt

das

täglich Und mit der Vorfreude

Sammelfieber,

genauer:

Das

Panini-

Sammelfieber. Seit Montag, den 26. April 2010, ist das offizielle Panini FIFA WM 2010 Stickeralbum auf dem Markt. Wir verlosen unter allen Einsendungen 10 “Starter Sets” mit je einem Album und 10 Tüten. In jedem Tütchen sind fünf Sticker - immer fünf verschiedene. Quelle: Panini

Eine Seite im Samm Mini-Stic elalbum kerk ist Cola GmbH ollektion gewidm der Coca-Cola et. Quelle : Coca-

38

Offizieller Verkaufsstart 26. April Offizieller Verkaufsstart der Alben war der 26. April 2010. Bis dahin wurden im Werk Modena täglich acht Millionen Stickertüten produziert und während der WM-Zeit täglich 40 Millionen Einzelbilder in die ganze Welt versendet. In den vergangenen 40 Jahren sind insgesamt bereits 20 Milliarden Sticker hergestellt worden. Dieses Jahr bringt Panini viereinhalb Millionen Alben auf den deutschen Markt, davon rund drei Millionen via BILD am SONNTAG und SPORT BILD und eineinhalb Millionen im freien Verkauf. Für

MOHR / ANZEIGENSEITE

den Inhalt der Alben sorgen 80 bis 100 Millionen Stickertüten, weltweit sind das circa eine Milliarde Tütchen. 70 Pressegrossisten liefern die Sticker und Alben an 70.000 Verkaufsstellen wie Supermärkte, Kioske oder Tankstellen. 80 Prozent des Umsatzes entfallen üblicherweise auf die Zeit vor der WM, weil viele Sammler schon vor dem ersten Anpfiff ihr Starensemble komplett haben möchten. Die eifrigsten Sammler wohnen übrigens in Mexiko, Italien und Deutschland.

benötigt der eifrige Mindestens vier Coca- Cola Sticker der Ablauf des beSammler, denn auf den Stickern wird : Coca- Cola GmbH rühmten Klose-Saltos gezeigt. Quelle

640 Bilder auf 72 Seiten Das Album 2010, in dem jede teilnehmende Nation erstmals eine Doppelseite erhält, umfasst 72 Seiten mit 640 Einzelbildern. Das entspricht 128 Tüten mit fünf Bildern. Und auch wenn oft anderes vermutet wird: Alle Einzelbil-

Kaka gehö rt sicherlic Tauschob h zu den jekten. Q uelle: Pani beliebtesten ni


promo

640 Einzelbilder brauchen Panini-Fans, um ihr Album zu komplettieren. Quelle: Panini

Gewinne! 10 „Starter-Sets“, bestehend aus je einem Album und 10 Stickertüten. E-Mail mit dem Betreff: „panini“ an

redaktion@mohr-stadtillu.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die schnellsten Zuschriften gewinnen und werden per Email benachrichtigt.

der werden gleich oft produziert und kein Spieler kommt zweimal in eine Tüte. Für die perfekte Mischung sorgt die Maschine „Fifimatic“. Sie ist eine Erfindung von Umberto Panini, die die Sticker automatisch in Tüten verpackt. Zudem gibt der Verlag auch in diesem Jahr wieder eine Panini- Briefmarke zum Einkleben ins Album heraus, die genauso oft produziert wird wie jedes Sticker-Motiv. Starke Partner Zur WM 2010 hat sich Panini mit dem Springer Verlag und CocaCola wieder prominente Partner ins Boot geholt. Das Sammelalbum wird als Beilage in den Springer-Medien BILD am SONNTAG (BamS) und SPORT BILD zu finden sein. Zusätzlich legt Panini der BamS für zwei Wochen 6erStickerbögen bei und in SPORT BILD werden Stickertüten eingeklebt. Erhältlich sind die Maga-

zine mit den begehrten Beilagen vom 25. April 2010 an. Auch in den hauseigenen Kinderund Jugendmedien des PaniniVerlags werden die Sticker präsentiert. Zusätzlich besteht eine Werbekooperation mit dem Getränkeriesen Coca-Cola. Jedem 6 x 1,5 Liter Multipack liegt ein Päckchen mit drei Klebebildchen bei. Wer eine ganze Kiste (12 x 1 Liter oder 12 x 0,5 Liter) kauft, erhält ein Päckchen mit fünf Stickern, zwei davon mit exklusiven Torjubel-Bildern von Miroslav Klose. Das Sammelalbum enthält eine extra Coca-Cola Seite mit Platz für die Miroslav Klose- Sticker. Mindestens vier davon benötigt der eifrige Sammler, denn auf den Stickern wird der Ablauf des berühmten Klose-Saltos gezeigt. Eine breit angelegte TV-Kampagne begleitet die Aktionen mit Springer und Coca-Cola. Quelle: Panini

Verkaufsstart des Albums zur Fußball-Weltmeisterschaft war der 26. April

2010. Quelle: Panini

MOHR / ANZEIGENSEITE

39


go trabi go!

Seit mittlerweile fünf Jahren findet in Pausa in Thüringen ein ganz besonderes Autorennen statt. Auch in diesem Jahr lockt das Städtchen im Nachbar-Bundesland wieder mit

dem Trabantrennen. Vom 11. bis zum 13. Juni können

dort alle Besitzer eines Trabis am 6. Pausaer Trabantrennen teilnehmen.

Wichtige Regeln für das Trabirennen 2010 Um bei diesem Rennen an den Start gehen zu können, müssen einige Regelungen unbedingt eingehalten werden, damit alle Teilnehmer unter den gleichen Voraussetzungen starten können. Zugelassen sind alle serienmäßige 601er Trabi´s. 600er Trabi´s werden nur nach Absprache zugelassen. Jedes Team muss dafür sorgen, dass ein Nachweis der Originalität des Fahrzeuges erbracht wird. Diejenigen, die versuchen sich durch das Reglement zu schmuggeln und dabei am Freitag bzw. Samstag erwischt werden, werden für das komplette Wochenende vom Rennen ausgeschlossen. Sollten Teile durch Verschleiß oder einen Unfall unbrauchbar geworden sein, dürfen nur baugleiche Ersatzteile eingebaut werden. Ausgenommen von dieser Regelung ist der Fahrersitz, der Sicherheitsgurt, das Lenkrad, die Batterie und die Reifen. Außerdem muss jedes Fahrzeug muss mit einem Überrollkäfig ausgestattet sein.

40

Genauere Infos dazu gibt es unter

www.trabant-pausa.de Voraussetzungen für die Teams Die Fahrer, die an diesem Rennen teilnehmen möchten, müssen sowohl körperlich als auch geistig in der Lage sein, ein KFZ sicher zu führen, dabei beträgt das Mindestalter 18 Jahre. Ein Team muss aus einem Teamchef, mindestens drei Fahrern, die aktiv am Renngeschehen teilnehmen, und mindestens drei Mechanikern bestehen. Die Einschreibung des Teams für das Trabantrennen muss durch die Anmeldung erfolgen. Das Startgeld beträgt 130,- €, inklusive Motorsport-Unfall-HaftpflichtVersicherung für sieben Teammitglieder. Sollte ein Team aus irgendwelchen Gründen nicht daran teilnehmen können, besteht bis maximal vier Wochen vor Rennbeginn die Möglichkeit der Rückerstattung. Auch ein Team aus Coburg nimmt am Trabantrennen teil und versucht, einen vorderen Platz zu belegen.

MOHR / ANZEIGENSEITE

Die ICF Coburg ist eine überkonfessionelle Freikirche, die den Menschen die Kirche und Gott wieder näher bringen möchte. Dies tut sie äußerst dynamisch, zeitgemäß und lebensnah. „Unser Antrieb ist die Überzeugung, dass

die Kirche für die Menschen da sein soll, und nicht die Menschen für die Kirche.“ Die ICF träumt von einer Kirche, die am Puls der Zeit steht und mit der die


promo

Menschen ihre ganz persönliche und individuelle Beziehung zu Jesus Christus finden und aufbauen können. Dabei spielt es eine wichtige Rolle Begabungen zu entdecken und zu fördern. Sechs wesentliche Standpunkte beschreiben, für was die ICF steht und was sie verkörpert: · Am Puls der Zeit: Wir fragen uns ständig, wie Kirche heute sein muss, damit sie Menschen anspricht. · Vom Leben begeistert: Wir sind begeistert vom Leben mit Gott und haben eine positive Lebenseinstellung. · Gemeinschaft erleben: Wir sind liebevoll füreinander da und genießen gemeinsam das Leben. · Potential entfalten: Wir unterstützen Menschen, damit sie aufblühen und ihr volles Potential entfalten können.

· Das Beste geben: Für Gott geben wir unser Bestes. Wir legen Wert auf Qualität.

MEDIASTORE coburg

· Nichts ist unmöglich: Wir glauben, dass für Gott alles möglich ist. Das Miteinander und der Zusammenhalt in der Gemeinschaft ist eine der obersten Prioritäten die durch gemeinsame Unternehmungen, Treffen und Projekte gestärkt wird. Eines der jüngsten Projekte der ICF ist das „TrabiProjekt“. Ziel dieses Projektes ist es, am 6. Pausaer Trabantrennen am 11. - 13. Juni 2010 in Pausa teilzunehmen. Anlass für die Teilnahme an dem Rennen war „einfach die Lust mitzumachen“, so Johannes Badersbacher. In gemeinschaftlicher Arbeit wurde der Trabi auf Vordermann gebracht und startklar gemacht. So dass dem Start beim 6. Pausaer Trabantrennen nichts mehr im Wege steht.

MOHR / ANZEIGENSEITE

41


AUSBILDUNG IN DER SPARKASSE

Mohr Stadtillu

s sschlus inn g n u b r sbeg Bewe ildung 1 b s u A für den ptember 201 1. Se 010! . Juni 2 7 r e d ist

Sie suchen eine abwechslungsreiche Berufsausbildung, die Sie mit der ganzen Person fordert? Sie wollen teamorientiert arbeiten,

Und so geht’s weiter – Unser qualitativ hochwertiges Tätigkeitsspektrum spricht für sich:

Sie suchen eine projektorientierte Ausbildung,

Kundenbetreuung, Berater/in Privatkunden, Berater/in Mobiler Vertrieb, Berater/in Vermögensmanagement, Berater/in Private Banking oder

Sie verfügen über eine gute Gesprächsführung,

Immobilienberater/in, Baunanzierungsberater/in oder

Sie besitzen hohe Eigenmotivation und Sie möchten sich für die modernen fachlichen Anforderungen in der Finanz- und Wirtschaftswelt qualizieren. Keine Sorge, wir unterstützen Sie sehr professionell dabei!

Jetzt könnte es für Sie interessant sein, sich etwas näher mit uns zu beschäftigen. Ob Hochschulreife oder Mittlere Reife – wir haben garantiert das richtige Angebot für Sie: www.sparkasse-co-lif.de

 Sparkasse Coburg - Lichtenfels 42

/ ANZEIGENSEITE MOHR MOHR / ANZEIGENSEITE

Berater/in Geschäftskunden, Gewerbekundenberater/in, Firmenkundenberater/in oder als Spezialist/in: Einlagen- und Dienstleistungsgeschäft, Kreditgeschäft, Organisation, Revision, Unternehmenskommunikation, Unternehmenssteuerung, Vertriebsmanagement und mehr. Und überall qualizieren wir Sie passgenau. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Sparkasse Coburg - Lichtenfels Wir stehen für Qualität und Perspektiven in unserer Region.


WIR INVESTIEREN GERNE IN IHREN BERUFLICHEN ERFOLG promo

 Sparkasse Coburg - Lichtenfels Mittlere Reife und Hochschulreife Gute Perspektiven – mit Sicherheit Ausbildungsbeginn 1. September 2011 Wir bieten attraktive Arbeitsplätze und gute Perspektiven. Dafür erwarten wir hohe Leistungen und persönliche Flexibilität:

22 x Ausbildung Bankkaufmann/-frau Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter individuell nach ihren Fähigkeiten und Aufgaben! Bitte bewerben Sie sich schnell und unkompliziert über unseren Online-CHECK-IN auf

www.sparkasse-co-lif.de

 Sparkasse Coburg - Lichtenfels Hochschulreife Bachelor – Studiengang Finance Gute Perspektiven – mit Sicherheit. Sie suchen eine anspruchsvolle Ausbildung und ein vielseitiges Studium? Wir bieten Ihnen die passenden Perspektiven dazu: Ausbildung Bankkaufmann/-frau Bachelor - Studiengang Finance www.s-hochschule.de

Ihr Weg zum Erfolg: 1. Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum 1. September 2011 über unseren Online-CHECK-IN auf www.sparkasse-co-lif.de 2. Zusage Ausbildungsplatz inklusive Studienvereinbarung (Voraussetzung Studium: Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,4) 3. Die Sparkasse nanziert Ihr Studium mit einem Anteil von 75 %

Mit Sicherheit – gute Perspektiven. Es ist die Portion mehr Wille, der Tick mehr Entschlossenheit, die Spur mehr Einsatz, das Quäntchen mehr Mut, die Idee mehr Leidenschaft und das Stück mehr Verantwortung. MOHR / ANZEIGENSEITE

43

MOHR / ANZEIGENSEITE


runder tisch jugend

Endlich egen w e b as w et Mitreden und Probleme Lösen ist die Aufgabe des neuen Runden Tisches Jugend. 18 Monate hat es gedauert bis ein Gremium geschaffen werden konnte, das Ideen und Vorschläge Jugendlicher in die Kommunalpolitik einbringt. Am Samstag, den 25. April, gab es ein erstes Treffen von interessierten Jugendlichen und offiziellen Würdenträgern. „Wir freuen uns, dass jetzt auch die Jugend in der Stadt eine Stimme hat“, eröffnete Zioni Peschel das erste Treffen des Runden Tisch Jugend, der Wünsche und Ideen der Jugendlichen aktiv in Politik und Stadtbild einbringen soll. Durch eine unkomplizierte und unbürokratische Möglichkeit soll er seine Vorschläge und Anträge an den Stadtrat stellen können. Um dies sicher zu stellen, dass diese Anträge auch dort ankommen wo sie hin sollen, fun-

gieren der Pate des Projekts, Ulrich Schmerbeck und ein eigens gewählter Sprecher als Bindeglied zwischen dem runden Tisch und der Stadtverwaltung. Ein offenes Ohr . . . Für Jugendliche von 14 bis 23 Jahren soll der Runde Tisch ein Sprechrohr sein. Egal ob sie bereits in einem Arbeitsverhältnis, auf der Suche nach Arbeit oder in der Schule sind. Am Sams-

„...wurden vor allem die Sammeltaxis auf Anruf, das Stadtbild und die vielen Einrichtungen für Jugendliche wie das Jugendzentrum ,Domino‘ gelobt.“

„Vor allem in Punkt Nachtleben und Freizeit musste Coburg Federn lassen. Das Nachtleben sei zu lahm, es fehlt an Tanzmöglichkeiten und Szenelocations. Wenigstens die AST-Taxis sind ein echter Lichtsblick.“ tag sollten gemeinsam im „Haus Contakt“ Wünsche und Ziele rund um die Themen Sport, Freizeit, Integration, Ausbildung, Familie und Schule artikuliert und vorgebracht werden. Aus diesem Grund beteiligten sich viele Jugendliche an dem ersten Treffen. Auf das vielleicht auch ihre Stimmen Gehör finden. Nach einer eher simplen Begrüßung durch die beiden Bürgermeister Tessmer und Ulmann begann Frau Zioni mit einer Erklärung über die Funktionsweise des Runden Tisches der, unterstützt von der mobilen Jugendarbeit, Anträge über einen Sprecherrat der „Agenda 21“ an den Stadtrat stellen kann. Im Anschluss hieß es dann Coburg zu verbessern. Die altehrwürdige Stadt wurde kritisch unter die Lupe genommen, um sowohl Vor- als auch Nachteile auszuloten. Dazu waren alle Teilnehmer aufgefordert negative und positive Aspekte auf formvollendeten und farblich wundervoll (rot und grün) gestalteten Papierstreifen fest zu halten. Anfangs galt es positives über die Stadt fest zu halten. So wurden vor allem die Sammeltaxis auf Anruf, das Stadtbild und die vielen

44

MOHR / ANZEIGENSEITE

Einrichtungen für Jugendliche wie das Jugendzentrum „Domino“ gelobt. Die Schattenseiten : Doch wie jede Medaille zwei Seiten hat, so ließen sich auch die Nachteile und Probleme in und um Coburg nicht vermeiden. Und dies nicht zu knapp. In die Kategorien Mobilität, Freizeit, Nachtleben, Sicherheit, Kultur und Sonstiges unterteilt, kam so einiges zu Tage, was das Unwohlsein der Jugend heraufbeschwört. Vor allem im Punkt Nachtleben und Freizeit musste Coburg Federn lassen. Das Nachtleben sei zu lahm, es fehlt an Tanzmöglichkeiten und Szenelocations. Parties und Feten finden zu selten statt und sind zu teuer. Direkt an dieses Thema schloss sich der Punkt Sicherheit an, in dem vor allem der Steinweg kritisiert wurde. Mit dem Steinweg wurde auch die örtliche Polizei wegen ihres voreingenommenem Umgangs mit Jugendlichen aller Art kritisiert. Diese Kritik jedoch prallte makellos an den Sicherheitsbeamten ab, was auch an der Ab-


report

wesenheit der Jugend-Beamten lag. Auch in Sachen Kultur ließen sich die knapp 40 Anwesenden nicht lumpen und deckten auf, dass es in Coburg an alternativen und improvisation Theater mangele, da sich das Landestheater Operetten und Opern spezialisiert, die für Jugendliche weniger interressant sind. Selbst bei den Schulen wurde nicht halt gemacht. Die Ausstattung der Schulen sei eher minderwertig und insbesondere die Renovierungen der Schulen wurden als unüberlegt und schlecht geplant bezeichnet. Was die Mobilität anbelangt wurde von mehreren Anwesenden die Busanbindung in den späten Abend und Nachtstunden kritisiert, da diese einen abendlichen Besuch in der Stadt sehr schwierig gestalten. Unter dem Punkt Sonstiges reihten sich dann eher kontroverse Themen wie fehlendes Personal im Klinikum oder eine Skulptur auf dem Pausenhof des Ernsestinums mit dem Namen „arischer Jüngling“. Nach einer kurzen Pause die virtuos auf dem Klavier unterlegt war, begannen sich die Jugendlichen daran zu machen mögliche Lösungen für die

angesprochenen Probleme zu finden. So wurde vorgeschlagen die Sicherheit im Steinweg zu steigern, in dem man Polizisten zu Fuß dort patrouillieren zu lassen um so mehr Polizeipräsenz zu schaffen. Die Mobilität der Jugendlichen soll durch eine Ausweitung der AST-Zeiten ausgeweitet und Fahrradwege ausgebaut werden. Um das Nachtleben anzukurbeln und jungen Künstlern eine Plattform zu bieten, sollen MottoAbende in Jugendzentren und eine Musiker Börse geschaffen werden. Auch ein öffentlicher Grillplatz an der Freilicht-Theaterbühne war im Gespräch. Abschließend bleibt zusagen das der Runde Tisch Jugend das Potential für eine innovative, politische Instanz hat und viele gute Ideen bereits beim ersten Treffen angesprochen wurden. Allerdings bleibt abzuwarten ob dieser Innovationsmut und Ideenreichtum nicht zwischen den langsam mahlenden Mühlsteinen der kommunalen Politik zermürbt wird. Wer von euch auch seiner Stimme etwas Gewicht verleihen will, dem sei das nächste Treffen des Runden Tisch Jugend am 9. Mai ans Herz gelegt.

tituz.de & contactdesign.de

„Mit dem Steinweg wurde auch die örtliche Polizei wegen ihres voreingenommenem Umgangs mit Jugendlichen aller Art kritisiert.“

MOHR / ANZEIGENSEITE

45


Mohr Stadtillu

g n u l h u k Ab ? g i l l a ge f

46

MOHR / ANZEIGENSEITE


promo

367@G@6?7:D

5RVHQDXHU6W       & R E X UJ

5RVHQDXHU6W &REXUJ

7HO   )D[  

7HO   )D[  

(PDLO LQIR#DTXDULDFREXUJGH 2QOLQH ZZZDTXDULDFREXUJGH

(PDLOLQIR#DTXDULDFREXUJGH 2QOLQHZZZDTXDULDFREXUJGH

MOHR / ANZEIGENSEITE

47


ab ins kalte nass!

Die Freibadsaison fängt wieder an und mit von der Partie ist natürlich auch wieder das Freibad in Sonnefeld. Es befindet sich bereits seit 1966 in der Badstraße 11 im Zentrum Sonnefelds. Mit schönen, grünen Liegewiesen lockt es zahlreiche Besucher aus der Region. Geboten wird einiges, ein schönes Freibad lädt seine Besucher zu Badespaß und Entspannung ein. Nebenan

Ohne Ende Spaß im und am Wasser Bad Staffelsteiner Badesee garantiert sicheres Badevergnügen Der Weg in Richtung Freizeitanlage AquaRiese Bad Staffelstein lohnt sich bei jedem Wetter. Scheint die Sonne und treibt das Thermometer entsprechend hoch, bietet der Badesee Badespaß ohne Ende, zeigt sich bei grauen Wolken eher die Gänsehaut, kann man das wohltemperierte Wasser des Sport- und Spaßbades AquaRiese genießen. Für beide Bademöglichkeiten gilt: gute Wasserqualität, bester Service und hohe Sicherheit für die Badegäste. So ist das Freibad täglich während der gesamten Öffnungszeit von Rettungsschwimmern bewacht, ein Vorteil, den speziell Eltern mit Kindern, aber auch Schulen und Kindergärten zu schätzen wissen. Möglichkeiten zum Toben und Spie-

48

sind Schulsportanlage und Tennisplatz. Schwimmer- und Erlebnisbecken mit Massagedüsen, die Insel mit Springbrunnen, die Riesenrutsche und das große Kinder-Planschbecken garantieren für Badespaß von Mai bis September, täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr.

len am und im Wasser sind mit den ausgewiesenen Kinderbereichen, mit Plattform und Wasserwippe gegeben. Für mehr Komfort sorgen im Freibad die Duschen, Toiletten und Umkleideräume. Auch das umfangreiche Angebot der Gastronomie wird erweitert und verbessert. Als Höhepunkt der Badesaison findet auch in diesem Jahr das Bad Staffelsteiner Drachenbootrennen am 31. Juli, ab 20.00 Uhr mit Suzan Baker und Dennis Lüddicke live am See statt. Eine Drachenbootbesatzung besteht aus 18 bis 20 Paddelwilligen und einem, der an der Trommel den Takt angibt. Schwimmen sollte man tunlichst können – falls man „baden geht“. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Mindestens sechs eines jeden Teams müssen Frauen sein. Nach obenhin ist keine Grenze gesetzt.

MOHR / ANZEIGENSEITE


report

Schon seit 55 Jahren bietet das Märchen-bad in Neustadt bei Coburg allen Besuchern, egal ob Jung oder Alt, Spaß und Erholung. Mit seinen vielen Attraktionen, die über die Jahre hinweg immer wieder renoviert und modernisiert wurden und trotzdem nichts von ihrem ursprünglichen Charme eingebüßt haben, weiß es jeden in seinen Bann zu ziehen. Für alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen, empfiehlt sich das 25 Meter lange Schwimmerbecken oder die vitalisierenden Massagedüsen im

Die warmen Sommermonate sind bald da und der ein oder andere wird sich dann mit Sicherheit oft nach dem kalten Nass sehnen. Auch das Schwimmbad in Steinwiesen sorgt dann wieder für mächtig Abkühlung. Dort stehen nämlich zusätzlich zum Hallenbad ein großes Schwimmerund Nichtschwimmerbecken im Bereich des Freibades zur Verfügung. Für die sportlich Aktiven unter euch ist natürlich auch in Steinwiesen etwas dabei. Auf einem großen Beachvolleyballfeld könnt ihr eure Ballkünste un-

Wasserzelt. Für alle, die mehr an Action interessiert sind, bieten sich allerdings auch mannigfaltige Möglichkeiten. Über die neue Breitwasserrutsche gelangen die Kleinsten in das Nichtschwimmerbecken, das mehr als genug Platz zum Toben und Schwimmenlernen bietet. Während dessen können alle, die sich weniger mit dem kühlen Nass anfreunden wollen, den Volleyballplatz nutzen oder ganz einfach auf der großen Liegewiese entspannen und sich Sonnen.

ter Beweis stellen. Egal ob Jung oder Alt, es gibt immer etwas zu erleben. Aber auch für die Kleinen bietet das Freibad in Steinwiesen das Passende. Auf der Kinderwasserrutsche können sie sich abkühlen und planschen. Die großzügige Liegewiese ist der ideale Platz, um sich unter dem Schatten der Bäume zu entspannen und die Sonnenstrahlen zu genießen. Für den kleinen Hunger zwischendurch findet sich bestimmt was am Kiosk.

MOHR / ANZEIGENSEITE

49


ab ins kalte nass!

Der Badesee Michelau auch als â&#x20AC;&#x17E;Ruduferseeâ&#x20AC;&#x153; bekannt im Landkreis Lichtenfels gelegen ist einer der letzten Naturbadeseen in der Region. Mittlerweile erweiterte die Gemeinde Michelau fĂźr die zahlreichen Besucher und Badegäste des Sees die ParkmĂśglichkeiten groĂ&#x;räumig. Da die Parkplätze und auch der Badesee direkt an der OrtsverbindungsstraĂ&#x;e zwischen Michelau und SchwĂźrbitz liegen, ist der Badebereich sehr gut zu erreichen.

Seit Anfang der Badesaison wird wieder am Imbiss mit Terrasse direkt am Badesee bestens fĂźrs leibliche Wohl gesorgt. Durch seine groĂ&#x;en Rasenflächen, groĂ&#x;en Nichtschwimmerbereich, den neu angelegten Sandstrand, oder mal Tretbootfahren (mit Sonnenliegenverleih) bietet der See eine riesige Fläche fĂźr Jung und Alt, GroĂ&#x; und Klein.

Seit fĂźnf Jahren findet man dort im Randbereich des Badesees auch einen

Auf Entspannung, Spiel und SpaĂ&#x; dĂźrfen sich Kinder und Eltern im Erlebnisbad Crana Mare in Kronach, am FuĂ&#x;e des Frankenwaldes, freuen. Egal ob die Familien auf der Suche nach erholsamer Wellness sind, sich nach sportlichem Ausgleich sehnen oder einfach nur WasserspaĂ&#x; erleben wollen â&#x20AC;&#x201C; das Erlebnisbad mit Hallenbad und Freibad wird allen AnsprĂźchen gerecht.

gnßgen sich die Familien im - mit 28°C wohl temperierten - Sportbecken. Noch wärmere Temperaturen laden im Attraktionsbecken zum angenehmen Aufenthalt zwischen Massagedßsen, Unterwasserliegen und dem Wasserfall ein. Die Kinder hingegen fßhlen sich im seichten Kinderplanschbecken mit kleiner Rutsche, Qualler, Blubberbucht und Spritzdßsen sichtlich wohl.

Das Freibad am Kreuzberg verfĂźgt Ăźber eine 71 m lange Riesenrutsche, auf der es rasant hinunter ins erfrischende Nass geht. Im Kinderbecken geht es ebenso lustig zu wie beim Schiffchenkanal oder am attraktiven Kinderspielplatz. Wer Ăźber das Sandspielen und Schaukeln hinausgewachsen ist, kann sich mit Sicherheit fĂźr Beach-Volleyball begeistern. Im Hallenbad vom Crana Mare ver-

FĂźr entspannende Wellness sorgen im Crana Mare Einrichtungen wie das WarmwasserauĂ&#x;enbecken mit Schwanenhälsen und Regner sowie Dampfbad, Whirlpool und Solarien.

50



Gastronomiebereich, der die Gäste mit Speis und Trank versorgt.

Die Badebar im Erlebnisbad Crana Mare schafft rasch Abhilfe, wenn Hunger und Durst sich bei den Familien bemerkbar machen.

MOHR / ANZEIGENSEITE

5FSSBTTFO$BGĂ? 5SFUCPPUWFSMFJI HFĂ&#x161;òOFU."*CJT4&15&.#&3

3VEVGFSTFF 

#BEFTFF.JDIFMBV4DIXĂ SCJU[

5FSSBTTFO$BGĂ?5FM5SFUCPPUVOE4POOFOMJFHFOWFSMFJI5FMÍ&#x192;Í&#x192;


report

Der Ölschnitzsee in unmittelbarer Nähe zu Steinbach am Wald bietet viel Raum und Möglichkeiten zur Erholung. So können sie hier schöne Spaziergänge machen, baden, Tretboot fahren, angeln oder Minigolf spielen, auch Naturkneippanlagen wurden eingerichtet. Wer es ganz gemütlich mag, kann sich auch nur die Sonne auf den Liegewiesen auf den Bauch scheinen lassen. Ein wunderschön gelegener Freizeitsee inmitten des herrlichen Frankenwaldes, so könnte man es kurz und knapp ausdrücken.

der im Landkreis Kronach einzigartige Biergarten auf See, laden zum Spaß haben und Relaxen ein. Hausgemachte Kuchen lassen jedes Feinschmeckerherz höher schlagen. Die ausreichenden Parkplätze direkt am See, sowie die guten Zufahrtstraßen lassen den Kurzurlaub schon bei der Anreise beginnen. Der Ölschnitzsee ist ein absoluter Geheimtip für Radler, Wanderer, und natürlich für Motorradfahrer und Wasserratten. Bei schönem Wetter von Mai bis Oktober geöffnet!

Die neue Minigolfanlage, der Freizeitspaß für Jung und Alt sowie

Bleibt uns nur noch übrig viel Spaß zu wünschen.

„Das Natur-Erlebnisbad Rothenkirchen feiert vom 2. bis 4. Juli 2010 sein 75-jähriges Jubiläum. Schon früher, als es noch kein Naturbad war, war das Freibad der Anziehungspunkt der Region. Jetzt seit dem Umbau 2002 zum Naturbad kann man von Mitte Mai bis Anfang September Badespaß ohne Chlor genießen und die pure Natur um seinen Körper fließen lassen. Das Natur-Erlebnisbad Rothenkichen kommt ganz ohne Chemie aus. Das Badewasser wird auf natürlichem Weg durch Kiesschichten und Wasserpflanzen gereinigt. Dazu wurde. Dazu wurde im hinteren Bereich des Geländes ein Regenerationsbecken gebaut. Das Wasser wird vom Schwimmbecken über Rohrleitungen in das Regenerationsbecken gepumpt, wird dort gereinigt und läuft dann über die verschiedenen Bachläufe wieder zurück in das Schwimmbecken. Die drei Sprungfel-

sen im Naturerlebnisbad sind ganz aus Fels und reizen fast jeden Badbesucher. Dabei kann er wählen, ob er sich lieber von 1, 2 oder 3 Metern Höhe herunterstürzen möchte. Die Wassertiefe bei den Felsen beträgt 3.55 Meter. Man muss es einfach selbst erlebt haben! Fest - Daten 75 jähriges Jubiläum: Freitag 2. Juli, 12:00 Uhr Eröffnung mit anschließender Live Sendung des Bayerischen Rundfunk. Ab 19:00 Uhr Festkommers und musikalischer Sommernacht. Samstag 3. Juli, ab 10:00 Uhr Badebetrieb und ab 20:00 Uhr Sommernachtsfest mit Livemusik und Lasershow. Sonntag 04. Juli, 8:45 Uhr Kirchenparade, 9:00 Uhr Festgottesdienst mit anschl. Frühschoppen. Ab 16:00 Uhr Aquaria- Aufbruch in die 4 Welten (Balett von Karin Neubauer)

MOHR / ANZEIGENSEITE

51


erste coburger künstlertage auf dem hessenhof

Original Jazzoptimisten Sonneberg

Nach dem groSSen Erfolg der Bayerischen Theatertage im letzten Jahr, finden nun vom 27. Mai bis zum 4. Juni 2010 die Coburger Künstlertage statt. Mit diesem neuen Konzept präsentiert der Hessenhof eine Veranstaltung, die den Besuchern eine Mischung aus Kunst, Musik, Kultur und Party bietet. In dem Festzelt, mit direktem Blick auf den Goldbergsee, können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie ein paar schöne und unterhaltsame Stunden verbringen.

Die “Coburger Künstlertage 2010” werden offiziell am Donnerstag, den 27. Mai, um 19 Uhr eröffnet. Doch bereits ab 18 Uhr können Sie sich im Festzelt auf die kommenden Tag einstimmen. Nach der offiziellen Eröffnung können Sie sich verschiedene Ausstellungen ansehen und sich musikalisch von “Ton in Ton” ab 19 Uhr unterhalten lassen. Ab 22.30 Uhr steht dann die “Coburger Theaterband” mit ihrem aktuellen Programm “Was wir schon immer mal machen wollten... Let the good times rock.” auf der Bühne. DerzweiteTagderCoburgerKünstlertage beginnt um 18 Uhr. Auch an diesem Tag können Sie Ölgemälde von Walter Bauer und die Masken-Ausstellung “Baumgesichter” bestaunen. Am Abend spielen die Original Jazzoptimisten aus Sonneberg. Der 29. Mai steht

Donnerstag, 27.05.10 Eintritt ab 20:00 Uhr 3,00 € *Beginn ab 18:00 Uhr *Offizielle Eröffnung ab 19:00 Uhr *Bildergalerie "Walter Bauer" von Glaserei und Galerie Späth in der Remise *"Prozession der Riesen" Atelier für Wandlungskunst *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *ab 19:00 Uhr musikalische Unterhaltung mit "Ton in Ton" *ab 22:30 Uhr "Coburger Theaterband" Freitag, 28.05.10 Eintritt 4,00 € *Beginn ab 18:00 Uhr *Bildergalerie Ölmalerei von "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *ab 20:00 Uhr Original Jazzoptimisten Sonneberg Samstag, 29.05.10 Eintritt ab 19:00 Uhr 4,00 € Familiennachmittag *Beginn ab 15:00 Uhr

52

MOHR / ANZEIGENSEITE

ganz im Zeichen der Familie. Der Familiennachmittag beginnt um 15 Uhr und hält für die Kleinen eine Hüpfburg bereit, auf der sie sich austoben können. Zudem können die Hessenhoftiere gestreichelt werden. Weitere Unterhaltung gibt es mit D!s Dance Club. Ab 20 Uhr steigt mit der Band “The Curly Buddies” die Ü-30 Party. Auch am Sonntag, den 30. Mai, halten die Coburger Künstlertage ein Programm für die ganze Familie bereit. Die “Greyhound Band” steht ab 18.30 Uhr auf der Bühne und groovet mit viel Leidenschaft und Spaß. Das Musikprogramm reicht von Swing über Rock und Pop bis zu Soul. In den folgenden Tagen können die Besucher weitere Ausstellungen und verschiedene musikalische Highlights erleben. Zu diesen Highlights zählt unter anderem Coburgs bekannteste

*Hüpfburg *unsere Hessenhoftiere zum Streicheln *Animation mit D!s Dance Club *"Zeichenzirkel Coburg" mit Frau Elmer lassen Sie sich von 15:00-19:00 Uhr zeichnen *Bildergalerie Ölmalerei "Walter Bauer" *Maskenausstellung von "Baumgesichtern" *ab 20:00 Uhr "The Curly Buddies" mit Ü30-Party Sonntag, 30.05.10 Eintritt ab 18:00 Uhr 3,00 € Familientag *Beginn ab 10:30 Uhr mit Brunch für 15,50 € musikalischer Unterhaltung "Projekt J" *Bildergalerie Ölmalerei "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *Künstlerausstellung (Glasschmuck, Blumenschmuck) *Vorführung Glasschmuckerstellung von Giesela Beck *Photografie *Hüpfburg


vom 27.05.10 bis 04.06.10

Kracher-Band “Six in the Basement”, die am 4. Juni die Gäste mit einer guten Portion Funk und Reggae zu begeistern versucht. Die Band hat sich in erster Linie dem Soul mit Vorbildern der 60er Jahre, wie Wilson Pickett,

Otis Redding, Sam & Dave und Marvin Gaye verschrieben. Das Programm der “Coburger Künstlertage 2010” ist so vielfältig, dass es sowohl für die Erwachsenen als auch für die Kleinen so einiges bereit hält.

*unsere Hessenhoftiere zum Streicheln *Kutschfahrt für Kinder *Animation mit D!s Dance Club *15:00 Uhr und 16:00 Uhr "Der Biber" mit Musik für Kinder *18:30 Uhr musikalische Unterhaltung mit der "Greyhound-Band" *19:30 Uhr Heißluftballonstart

Mittwoch, 02.06.10 Eintritt ab 19:00 Uhr 3,00 € *Beginn ab 18:00 Uhr *Bildergalerie "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *ab 20:00 Uhr Solo-Auftritt von "Thomas Schottenhaml" *ab 22:30 Uhr "Coburger Theaterband"

Montag, 31.05.10 Eintritt 12,00 € *Beginn ab 18:00 Uhr *Bildergalerie Ölmalerei von "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *ab 19:00 Uhr Tenor "Göran Fransson" *ab 20:00 Uhr Couplets und Zauberei der 20er und 30er Jahre von Marcelini & Kluge Dienstag, 01.06.10 *Beginn ab 18:00 Uhr *Bildergalerie "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *Abendprogramm in Planung

promo

Donnerstag, 03.06.10 *Frohnleichnam mit speziellen Speiseangeboten *Bildergalerie "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *ab 19:00 Uhr Gesellschaftsabend "junge Wirtschaft" Freitag, 04.06.10 Eintritt 5,00 € *Beginn ab 18:00 Uhr *Bildergalerie "Walter Bauer" *Masken-Ausstellung von "Baumgesichtern" *19:00 Uhr Landjugend Meeder "Der Filmriss" *ab 21:00 Uhr "Six in the basement" Coburgs bekannteste Kracher-Band

MOHR / ANZEIGENSEITE

53


selma Mohr style Stadtillu feiert jubiläum!

5 Jahre Selma Style in Coburg – Grund zum Feiern und alle sind eingeladen! Mit einer pompösen Party am 22. Mai im Wohnzimmer zelebrieren Selma und Ihre Mädels mit Euch das Jubiläum. Mit einer Modenschau

und

Musik

von DJ Rico Böhme werdet Ihr an diesem Abend bestens unterhalten.

5 Jahre Selma Style „Wir gehen immer mit der Zeit und mit den Trends und wir beherrschen unser Handwerk! Das wollen wir auch zeigen!“, sagt Selma über ihr Team. Wo kann man das besser zeigen, als auf einer Modenschau? 5 Jahre Selma Style ist Anlass genug für ein FashionEvent der Extraklasse. Das Make-Up und die Frisuren der Models werden am 22. Mai im Wohnzimmer im Coburger Steinweg von den drei Stylistinnen von Selma Style in Form gebracht, die Boutique Classicx ist für die Mode verantwortlich, Geyer Optik stattet die Schönheiten auf dem Laufsteg mit Brillen aus. Dazu wird die Lounge mit Blumen und Gestecken von SL-Floristik herausgeputzt. DJ Rico Böhme sorgt für den richtigen Sound! Verhungern muss an diesem Abend auch niemand: für Fingerfood ist gesorgt! Los geht’s am 22. Mai ab 21 Uhr, einen langen Partynacht steht nichts im Wege. Der Eintritt ist frei! Wenn Ihr Euch hautnah von den Fähigkeiten der Selma-Mädels überzeugen wollt, schaut einfach mal im Laden in der Kasernenstraße 8 in Coburg vorbei. Top-Stylistin und Visagistin Selma hat 20 Jahre Erfahrung und zusammen mit den Visagistinnen Özi und Lilli immer den richtigen Look für Euch. Das Repertoire reicht von Typberatung über Haarverlängerungen bis hin zu Abend Make-Up oder Kopfmassagen.

Professionelle Haarverlängerung (bei Selma)

54

MOHR / ANZEIGENSEITE


Marken Outlet

promo

Neueröffnung

Miss Sixty drykorn product ®

viele Italiener

bis zu 70 %

marken outlet Gnaileser Straße 2 - Rödental Hauptstraße - Kreuzung zwischen Puppen Zapf und Möbel Hofmann

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 14.00 Uhr MOHR / ANZEIGENSEITE

55


Mohr Stadtillu mohrenspiegel

Von Rot bis Gelb, mit und ohne Sonne... Ein aktuelles politisches Kaleidoskop des Coburger Landes

In

den Parteien und politischen Gruppen im Landkreis Coburg drängt die Jugend nach vorn. Nicht überall, aber immerhin bereits bei der SPD und bei den Freien Wählern. Das dokumentiert die Berufung des Sozialdemokraten Carsten Höllein (SPD) aus Seßlach und des Weitramsdorfer Bürgermeisters Christian Gunsenheimer (35) bei den „Freien Wählern“ anschaulich. Bei der CSU lässt sich Jürgen W. Heike das Amt des Kreisvorsitzenden noch nicht streitig machen. Seine in den Jahren gewachsene „Hausmacht“ erscheint ihm wertvoll und wichtig, man kann auch sagen, unverzichtbar. Dass dort aber längst schon einige in den Startlöchern hocken und kräftig mit den Hufen scharren, mag zwar keiner aus dem engeren Zirkel um den Landtagsabgeordneten öffentlich bestätigen. Doch hinter vorgehaltener Hend diskutieren viele gerne darüber, was sich in der Union auf Kreisebene alles endlich ändern müsse. Diese durchaus wünschenswerten Veränderungen haben ihre Grundlage darin, dass die letzten Wahlen mit Ausnahme der Bundestagswahl, die Hans Michelbach mit einem satten Erststimmenergebnis gewann (48,4 Prozent) - nicht zufrieden stellend verlaufen sind. Eine Wende in Strukturfragen des Kreisverbandes, um nur einen Punkt zu nennen, fordern im stillen Kämmerlein schon etliche, denen gewöhnlich Weitsicht und Realitätssinn nachgesagt wird. Was da so alles unter der Decke gärt, könnte aber bald schon Stoff für eine breite Auseinandersetzung bieten. Noch immer wurmt es eine Reihe von verdienten CSUlern, dass die letzte Kommunalwahl verloren ging. Bei der wusste die CSU die Chance auf das Amt des Landrats nicht mit dem nötigen Elan zu wahren - ebenso wie die Entscheidungen um Bürgermeistersessel, von denen einige greifbar nahe schienen. Das mögen manche als „Schnee von gestern“ verdrängen

5656

wollen. Wenn jedoch Parteistrategen und solche, die sich dafür halten, nach vorn blicken, dann müssen sie Wert darauf legen, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen. Und deshalb spukt das Vergangene zwangsläufig uneingeschränkt in vielen Köpfen herum. In den Köpfen der Sozialdemokraten um Carsten Höllein geht es hingegen vornehmlich um die Frage „Wie können wir zu alter Stärke zurückfinden?“ Die SPD sah sich viele Jahre als große Familie. Doch deren Mitglieder flogen aus, schwirrten ab. Eines Tages war keiner mehr da, der die einzelnen Mitglieder zusammenrief - und zusammenhält. Alte Genossen fühlten sich allein gelassen. Keiner pflegte mehr Kontakt zu ihnen. Das Wort „Pflege“ hatte an Bedeutung verloren. Stattdessen hat (nur in Einzelfällen?) eine gewisse Trägheit Platz gegriffen. Höchst selten kommt es noch vor, dass die SPD durch Anträge und Anregungen die Stadtrats- oder Gemeinderatsarbeit vor Ort belebt.

Arndt Feustel bracht. Vielleicht auch bei manchem Freude zum Mittun geweckt.

Das gilt auch für ihr Pendant, die CSU. In Bad Rodach sind die Vorsitzenden der Fraktionen von CSU und SPD zugleich stellvertretende Bürgermeister. Das ist sicherlich legitim. Aber sicherlich auch nicht im Sinne einer funktionierenden Demokratie. Denn Stadtrat und Fraktionen sollen die Verwaltung kontrollieren. Wo geschieht dies noch?

Die SPD des Coburger Landes pflegt auch Kontakte in die Thüringer Nachbarschaft. Als der SPD-Kreisverband Hildburghausen kürzlich eine Jubiläumsveranstaltung hatte, war außer Carsten Höllein auch Landrat Michael Busch zu Gast. Sich kurz schließen, nicht nur wenn es um Vorbereitung und Durchführung von Festen geht, wie zum Beispiel um den 3. Oktober herum (bei hochrangigen Politikern, die bei der Vereinigung beider deutscher Staaten vor zwei Jahrzehnten Geschichte geschrieben haben, wurde für einen Besuch bereits angefragt), erscheint der jungen Führungscrew um Carsten Höllein langfristig wichtig.

Und dennoch: Carsten Höllein ist zu einem Wandersmann ohne Rast und Ruh durch den Kreisverband seiner Partei geworden. Er besucht einen Ortsverein nach dem anderen in der Hoffnung, die alte Geschlossenheit zurückzugewinnen und den Kreisverband zu stabilisieren. Dass er den Erfolg mit seinen drei Stellvertretern über zum Teil neue, zugleich unkonventionelle Wege anstrebt, hat ihm in den ersten fünf Monaten seiner Amtszeit vielerorts erst einmal zumindest Zustimmung und Sympathie einge-

Kaum in Erscheinung tritt auf dem politischen Parkett der Region die FDP, auch wenn sie indessen wieder in den Bayerischen Landtag zurückgekehrt ist. Und obendrein auch in Berlin am Kabinettstisch sitzt (apropos sitzt: Wer sitzt für die FDP eigentlich im Coburger Kreistag?). Guido Westerwelle ist an der Spree für viele die herbe Enttäuschung. Ob überraschend oder wie erwartet. Und die FDP in Bayern ist noch immer damit beschäftigt, sich als Teil der Regierungskoalition erst warm zu laufen. An der Spitze des

MOHR MOHR/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

FDP-Kreisverbandes Coburg-Land, die in den letzten Jahren absolut stumpf wirkte, bahnt sich nun auch ein bemerkenswerter Wechsel an: Nachdem vor einigen Wochen Roswitha Jäger (Rödental), die das Amt der Vorsitzenden ebenso ideen- wie glücklos mehrere Jahre innehatte, ihre Verantwortung abgeschüttelt hat, stehen nun Neuwahlen an. Und dabei wird der Name eines Mannes gehandelt, der noch vor gut drei Jahren bei der CSU geführt wurde: Arndt Feustel (60) aus Bad Rodach. Im Vorfeld der Kommunalwahlen 2008 schied er im Ärger aus Ortsverband und Fraktion aus. Er versammelte nach dem Übertritt zur FDP auch rasch ein paar Liberale um sich, was zur Gründung eines Ortsvereins ausreichte. ...Und zog vor zwei Jahren wieder in den Stadtrat ein. Dort hat Arndt Feustel es als engagierter Einzelkämpfer nicht leicht, weil ein solcher immer naturgemäß zwischen alle Stühle gerät. Unverdrossen versucht er jedoch, seinen Weg zu gehen. Manch andere Volksvertreter scheuen seine oft bissigen, dann und wann auch zynischen Bemerkungen zur Arbeit im Rathaus. Jetzt also steht Arndt Feustel - mit sechs Jahrzehnten auf dem Buckel freilich kein Youngster mehr an Altersjahren - aber in der Politik auf Kreisebene, vor dem Sprung an die Spitze der Freien Demokraten im Coburger Land. Diese Aufgabe könnte ihm neue Möglichkeiten eröffnen. Wenn er die zu nutzen versteht, dann könnte er damit - vielleicht auch für Bad Rodach, aber nicht nur für seine Heimatstadt allein - eine Brücke schlagen auch zu all denen, die bisher seine Nähe scheuten. Wer sucht auch schon freiwillig einen Platz an der Seite eines Zahnarztes? Arndt Feustel könnte im regional-politischen Bereich zu einer Ausnahme werden. Die FDP will ihn am Mittwoch, 12. Mai, auf ihren Schild heben. Horst Mitzel


promo mohrenspiegel

„Töne, Klänge, Laute“ in den Museen Elf Kultureinrichtungen öffnen am 15. Mai zur späten Stunde ihre Türen Herr Weber, was dürfen die Besucher bei der 7. Regionalen Museumsnacht am Samstag, 15. Mai, in elf kulturellen Einrichtungen erwarten? Weber: Unsere Besucher erwartet eine bequeme und preiswerte Reise zu elf Museen, in denen sie sich über naturwissenschaftliche, künstlerische und volkskundliche Themen informieren können. Darüber hinaus bieten alle Häuser spezielle Sonderprogramme, die eng an unser Motto „Töne, Klänge, Laute“ geknüpft sind. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt sein. Wir möchten unsere Häuser grundsätzlich allen Menschen nahebringen, auch solchen, die bisher nur wenige Gelegenheiten zum Museumsbesuch hatten. Das Besondere und Schöne an unserer Veranstaltung ist, dass sie nicht nur landkreisübergreifend stattfindet, sondern über Ländergrenzen hinweg. Dennoch: Aus dem Landkreis Coburg nehmen sechs Museen (Bad Rodach, Grub am Forst, Seßlach, Schloss Rosenau, Europäisches Museum für modernes Glas im Schlosspark Rosenau (Stadt Rödental) und das Jagd- und Fischereimuseum Schloss Tambach teil, aus dem Landkreis Sonneberg drei (Deutsches Spielzeugmuseum, Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg und das Porzellanmuseum Rauenstein) und aus dem Landkreis Hildburghausen zwei („Otto-Ludwig-Museum“ in Eisfeld und erstmals das Zweiländermuseum in Streufdorf). Was hat die Arbeitsgemeinschaft „Regionale Museumsnacht“ bewogen, sich für das Motto „Töne, Klänge, Laute“ zu entscheiden? Weber: Nachts ist unsere Wahrnehmung von der Umwelt eine andere als in der Geschäftigkeit des Tages: Das Ohr wird zu einem noch wichtigeren Sinnesorgan. Dies hat uns bewogen, in unseren Sonderprogrammen für die Museumsnacht dem „Hören“ eine besondere Bedeutung einzuräumen. Bei dem großen thematischen Bogen, den unsere Museen schlagen, erwartet die Besucher natürlich auch ein vielseitiges Programm. Am Jagd- und Fischereimuseum Schloss Tambach werden mit Hilfe eines Detektors Orientierungslaute von Fledermäusen hörbar sein. Klangwelten geniesen und gestalten kann man im Schloss Rosenau. Im Heimatmuseum Grub am Forst können Jung und Alt bei einem Gewinnspiel Geräusche und Laute erraten und ein Kriminalhörspiel erleben. Andere Museen überraschen mit einem umfangrei-

chen musikalischen Repertoire von Klassik bis zur Weltmusikmoderne. Das Astronomiemuseum Sonneberg bietet seinen Gästen neben kurzen Vorträgen über aktuelle Weltraumthemen an, Geschichten zu lauschen, die uns die Vorstellungen der vor 200 Jahren lebenden Menschen über das Weltall nahebringen. Das Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg, das Sie vertreten, war 2009 erstmals dabei. Hat sich dies gelohnt? Weber: Auf alle Fälle! Uns kam sicher auch die Tatsache zu Hilfe, dass wir erstmals an dieser Veranstaltung teilnahmen und wir zugleich vom guten Wetter verwöhnt wurden. Beides, sowie unser Programm aus Vorträgen, Vorführungen, Führungen und der Möglichkeit, den Himmel durch Fernrohre zu betrachten, sorgte für mehr als 1200 Gäste. Erfreulich war auch die Resonanz durch Besucher, welche die Museumsnacht zu ihrer Orientierung nutzten, um später unsere Angebote ganz zielgerichtet wahrzunehmen. Unterstützen die Landkreise Coburg, Hildburghausen und Sonneberg jeweils mit einem finanziellen Zuschuss das Vorhaben? Wie war dies im vorigen Jahr? Weber: Wie im vergangenen Jahr unterstützen uns die drei Landkreise, die Kommunen und die anderen Museumsträger durch finanzielle und Sachleistungen, sowie durch Personal und logistische Hilfe. Und wie in den vergangenen Jahren wird diesmal die VR Bank Coburg unser wichtigster Unterstützer sein. Wurde die Regionale Museumsnacht im Vorjahr mit einem Plus oder mit einem Minus abgeschlossen? Weber: 2009 haben sich die finanziellen Aufwendungen für Bustransfer, Werbung etc. mit den Einnahmen aus Spenden und Verkauf der „Bändchen“ die Waage gehalten. Wir haben also kostenneutral gewirtschaftet. In den letzten Jahren gab es einen Bustransfer zwischen allen Museen. Wo sind diesmal Informationen erhältlich? Weber: Der Bustransfer ist selbstverständlich auch in diesem Jahr ein wichtiges Bindeglied zwischen den Museen unserer Aktion. Die Busfahrpläne sind auf unserem Flyer gedruckt, der in den Filialen der VR-Bank Coburg, in

den teilnehmenden Häusern, in Fremdenverkehrsämtern und auf Werbeveranstaltungen erhältlich ist. Eine weitere Informationsquelle ist unsere Internetseite www.regionale-museumsnacht.de. Was ist getan worden oder wird getan, um lange Wartezeiten an den Haltestellen zu vermeiden? Gibt es ein Servicetelefon zwischen 18.00 und 24.00 Uhr? Weber: Wir sind optimistisch, dass der Bustransfer diesmal reibungslos ablaufen wird. Im Gegensatz zu den Vorjahren werden nicht nur sechs, sondern acht Busse zwischen den Museen verkehren. Ein weiterer Pluspunkt unserer Planung ist, dass der Zentrale Umsteigepunkt, ein Parkplatz der Firma Goebel in Rödental, nicht von anderen Veranstaltungen berührt sein wird. Unsere Auskunft wird am Samstag, 15. Mai, von 17.00 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung unter 03675 421 369 erreichbar sein. Wo wird die 7. Regionale Museumsnacht offiziell eröffnet? Weber: Unsere Museumsnacht wird an drei Orten in den Landkreisen offiziell eröffnet werden. Am Samstag, 15. Mai, um 18.00 Uhr lädt der Coburger Landrat Michael Busch zum Veran-

Thomas Weber (Astronomiemuseum Sternwarte Sonneberg) fungiert in der Arbeitsgemeinschaft „Regionale Museumsnacht“ als Koordinator. staltungsauftakt in das Jagd- und Fischereimuseum Schloss Tambach ein. Für die Museen im Landkreis Sonneberg eröffnet Sonnebergs Bürgermeisterin, Sibylle Abel, die Museumsnacht im Astronomiemuseum Sonneberg. Und gegen 19.30 Uhr findet die Eröffnungsveranstaltung für die Einrichtungen im Landkreis Hildburghausen unter der Schirmherrschaft von Landrat Thomas Müller im Zweiländermuseum Streufdorf statt. Mit Thomas Weber sprach Horst Mitzel.

Sorgenkatalog für Horst Seehofer Coburgs OB bittet um Gedankenaustausch Oberbürgermeister Norbert Kastner hat den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in einem Schreiben gebeten, am Rande des zentralen Festakts des Freistaates Bayern zum Jubiläum „20 Jahre Deutsche Wiedervereinigung“ auf dem Coburger Marktplatz am Samstag, 2. Oktober, sich für einen Gedankenaustausch zu wichtigen Zukunftsfragen der Stadt sowie der Region Coburg Zeit zu nehmen. Norbert Kastner: „Ich denke hier an Themen wie den Ausbau der Hochschule Coburg, den ICE-Halt in der Re-

gion, laufende Straßenbauprojekte wie die Staatsstraße 2205 oder die Bundesstraße B 999 sowie eine verbesserte Abstimmung bei staatlich geförderten städtischen Baumaßnahmen. Selbstverständlich würde ich mich zeitlich hierbei völlig nach Ihren Möglichkeiten richten und zu diesem Gespräch gerne auch Vertreter aus der Region hinzuziehen. Sie haben ein solches Gespräch ja auch bei Ihrem Besuch kürzlich in unserer Nachbarstadt Rödental zugesichert, wofür ich Ihnen sehr dankbar bin.“ hm-.

Bei Anderen gelesen Die Landesdelegierten der Freien Wähler konnten es sich bei ihrer ersten Versammlung in Bad Rodach auf der Zunge zergehen lassen: Weil der Erste Bürgermeister (einer aus ihren Reihen) „verhindert“, der Zweite ein „Roter“ und der Dritte ein „Schwar-

zer“ sei, sagte Bernd Werner, heiße er als FW-Stadtrat die rund 420 Teilnehmer in der gastgebenden Stadt willkommen. Aus: Magazin „Nachtwächter“ Ausgabe Mai

MOHR MOHR// /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR ANZEIGENSEITE

57


täter erhalten strafe vom coburger gericht

Eine Kneipentour verspricht ausgelassene Stimmung. Alkohol tut das Übrige, um die die Laune zu heben. Es ist spät geworden, langsam leeren sich Lokalitäten. Das eigene Wohlbefinden ist Müdigkeit gewichen, die Promille entfalten ihre Wirkung, die Gewalt über den eigenen Körper schwindet. Blicke, ein unabsichtlicher Rempler oder gar ein Wort reichen aus, um jemanden der Anwesenden zu provozieren. Ein kurzes verbales Gefecht geht rasch in Schläge über, einer geht zu Boden und denkt dabei, damit hat sich die Sache erledigt. Von wegen!

Von Carsten Höllein

Versuchter totschlag in coburg Die schrecklichsten Minuten in seinem bisherigen Leben brechen heran. Er spürt mehrere Füße, die wild auf ihn eintreten, mit den Händen versucht das Opfer, seinen Kopf zu schützen. Trotzdem stiefeln die Täter weiter auf ihn ein, sein Leben hängt an einem seidenen Faden. Todesangst macht sich breit. Dann ist das Martyrium zu Ende, der Schock lässt den Verletzten noch nicht erahnen, wie es um ihn bestellt ist. Erst später – im Klinikum wird der Ernst der Lage klar. Auch wenn die körperlichen Verletzungen heilen, die psychischen Folgen werden den Getretenen ein Leben lang verfolgen. Ein Vorfall in einer Großstadt? Nein. So geschehen in Coburgs Innenstadt. „Das hätte jedem passieren können.“ Mit diesen Worten machte Oberstaatsanwältin Ursula Haderlein deutlich, dass das traumatische Erlebnis, das dem 21-jährigen Julian Schulz in der Nacht vom 25. auf den 26. Juli 2009 widerfahren ist, auch einen anderen hätte treffen können. Vier Angeklagte im Alter von 16 bis 21-Jahren hat die Große Jugendkammer des Landgerichts Coburg wegen versuchten Totschlags zu hohen Haftstrafen verurteilt. Die Oberstaatsanwältin war sogar vom versuchten Mord ausgegangen. Die Richter konnten sich dazu aber nicht durchringen und beließen es bei „versuchtem Totschlag“. Die niederen Beweggründe, die für Mord sprechen, fanden sie nicht. Dennoch: „Das Gericht hat die Gewissheit, dass alle Angeklagten zu Recht hier sitzen“ – damit hatte Vorsitzender Richter Gerhard Amend begründet, warum seine Kollegen und er Strafen für das Quartett verhängten. In einer quälenden Beweisaufnahme hatte sich gezeigt, dass die Sachverhalte der Anklage nicht so eindeutig zu belegen wie gedacht. Trotz jeder Menge Zeugen konnten oder wollten

58

sich nur wenigsten an Einzelheiten erinnern. Auch wer die Schuldigen gewesen waren, hatten angeblich die meisten nicht gesehen. Alkohol habe die Sinne vernebelt. Nach fast einem Jahr komme es außerdem zu Erinnerungslücken. Zu allem Überfluss verstrickte sich der Hauptbelastungszeuge noch in Widersprüche. Vorsitzender Richter Amend ließ deshalb die Bemerkung fallen, dass die erheblichen Verletzungen von Julian Schulz, der Blut überströmt auf der Straße liegengeblieben war, nicht vom Himmel gefallen sein können. Mehrere Brüche im Gesicht und eine Augapfelquetschung machten es nötig, dass Julian sich in einer Spezialklinik behandeln lassen musste. Jahre später droht ihm noch eine Netzhautablösung. Der Jüngste von den Angeklagten hatte während des Prozesses seine starre Haltung aufgegeben, einen Tritt eingeräumt und gar seinen Vetter als weiteren Täter benannt. Dem 16-Jährigen hatte es nicht kalt gelassen, als Julian Schulz unter Tränen von der Angst um sein Leben in jener Nacht berichtete. Ein 18-Jähriger, der mit seinen Schlägen die Aggression wohl ausgelöst hatte, ließ seinen Verteidiger eine Erklärung verlesen, in der er die Fausthiebe eingestand. Aber von ihm war kaum ein Bedauern zu hören. Immerhin verurteilten ihn das Gericht zu einer Jugendstrafe von vier Jahren und drei Monaten. Die beiden 21-jährigen Mitangeklagten leugneten bis zum Schluss, mit dem Fuß auf Julian Schulz eingetreten zu haben. Reue war bei ihnen kaum sichtbar. Trotzdem reichten für die Richter die wenigen verwertbaren Zeugenaussagen aus, auch die beiden für vier Jahre ins Gefängnis zu schicken. Die Kammer lehnte es ab, Jugendstrafrecht anzuwenden. Bei Heranwachsenden (18 bis 21 Jahre) ist das

MOHR / ANZEIGENSEITE

grundsätzlich möglich, wenn die Reife des Angeklagten noch nicht der eines Erwachsenen entspricht. Die Jugendgerichtshilfe hatte eine Jugendstrafe empfohlen, doch damit biss sie bei den Richtern auf Granit: „Nur weil ein Volljähriger noch zu Hause wohnt, heißt das noch lange nicht, dass er Entwicklungsrückstände aufweist.“ Einer der 21-Jährigen hatte wohl gerechnet, wie von seinem Rechtsanwalt gefordert, freigesprochen zu werden. Geschockt und starr nahm er das Urteil zur Kenntnis. Bis auf den 16-Jährigen hielten es sich die Angeklagten auch offen, Revision gegen den Richterspruch beim Bundesgerichthof einzulegen. Der Prozess stieß auf großes öffentliches Interesse stieß und füllte an allen Sitzungstagen den Gerichtssaal. Amend kritisierte den „Event“-Charakter, den das Verfahren für viele bekommen habe. Aber ließ keinen Zweifel daran, dass die Möglichkeiten der Justiz beschränkt seien, gesellschaftliche Entwicklungen zu steuern und soziale Defizite auszugleichen. Der weitere „Schlägerprozess“, der einige Parallelen zum ersten Verfahren aufweist – auch dieses Mal gab es vier Angeklagte, die in der Coburger Innenstadt auf einen einzelnen eingeschlagen und eingetreten hatten – unterscheidet sich doch in einem wichtigen Punkt vom „Julian-Prozess“: Motivation und Herkunft der Täter war eine andere. Diese sind seit Jahren drogenabhängig und waren an jener Nacht des 4. Juli 2009 ebenfalls wieder auf dem Trip. Der Konsum von Crystal-Speed gehörte bei ihnen zur Kneipentour („Wir haben uns fit fürs Wochenende gemacht“). Die 23 bis 26 Jahre alten Täter waren im Gegensatz zu den Angeklagten im ersten Prozess mehrmals vorbestraft und aktenkundig. Ein wichtiger Auslöser der nächtlichen

Gewalt war sicher der Konflikt von einem der Vier mit dem späteren Opfer, der schon seit Jahren schwellt. Ein anderer, der als Haupttäter besonders aggressiv getreten hatte, bekundete offen, dass bei ihm Drogen die Wahrnehmung trübten und ihn die Realität falsch einschätzen ließen. Um die „wandelnden Zeitbomben“ auf längere Zeit zu entschärfen, verhängten die Richter bei dem Quartett nicht nur hohe Haftstrafen, sondern ordnete auch einen Maßregelvollzug an. Damit müssen die Angeklagten nach einem Teil der Gefängnisstrafe den Rest in einer Entziehungsanstalt verbringen. Vor allem der Fall Julian Schulz hat die Öffentlichkeit betroffen gemacht, hätte es doch, wie die Oberstaatsanwältin sagte, jeden treffen können. Schlägereien oder Gewalt sind nichts Neues, sie waren auch schon früher auf der Tagesordnung bei Tanz- und Kirchweihveranstaltungen. Doch galt ein Kampf beendet, wenn jemand auf dem Boden lag. Diese Spielregel hat anscheinend keine Geltung mehr. Ein Berufsschullehrer, der den Prozess verfolgte, machte dafür fehlendes Einfühlungsvermögen bei vielen der jüngeren Generation verantwortlich. Sicher gibt es keinen 100prozentigen Schutz vor Übergriffen, aber ein paar Verhaltensregeln sollte der nächtliche Kneipenbesucher aber einhalten, damit er ausgelassen und sicher feiern kann. Der Alkoholkonsum sollte nicht übertrieben werden. Wer die Kontrolle über die Situation verliert, kann sich kaum noch wehren. Provokation aus dem Weg gehen! Wer zunächst als unterlegener Gegner erscheint, muss nicht allein sein. Das Kräfteverhältnis kann sich schnell ändern. Außerdem gilt ein altes Gesetz immer noch: Irgendwann trifft man einmal einen Stärkeren.


promo

ab 13. 4.

Die große Gartenserie – jetzt CT testen! Freuen Sie sich auf die Gartenwochen... …und lesen Sie ab dem 13. 4. 2010 wie Sie Ihren Garten, Balkon oder Terrasse in ein kleines Paradies verwandeln. Seien Sie gespannt auf interessante Reportagen, wertvolle Experten-Tipps und informative Vorher-Nachher-Berichte. Die große Gartenzeitung zum Herausnehmen und Sammeln gibt es jede Woche als Beilage gratis dazu. Zudem erwarten Sie noch viele weitere Extras, wie zum Beispiel der SOS-Gartenexperte, ein Online-Gartenforum, spannende Vorträge und vieles mehr.

Ihr Testangebot

3 Wochen für nur 5 Euro! 9

Lernen Sie das Tageblatt während der Gartenwochen kennen und lesen Sie 3 Wochen lang für nur 5 Euro.

9

Die wöchentliche Gartenzeitung als Beilage sowie ein Paar Gartenhandschuhe gibt es gratis dazu.

9 9

Teilnahme am großen Gartenwochen-Gewinnspiel. Das Probeabo endet automatisch.

Sichern Sie sich außerdem Ihre Gewinnchance beim Gartenwochen-Gewinnspiel mit Preisen im Wert von rund 25.000 Euro. Mehr zum Gewinnspiel auf www.inFranken.de.

BEILA GE des

FRÄN

KISC

HEN

TAGS

, des

COBU

RGER

AUSG

TAGE

BLAT

TS,

der

ABE 3

BAYE

RISC

HEN

+

RUND

SCHA U Diens

tag,

17. April

2007

BEL

Da Wohs grüne nzim mer UND

DEK ORA TIO

N

AUF GEM

ÖBE

LT

NATU

R. ZUHA USE.

AUF GER

ERLE

BEN.

ÄUM

Kind er liebe

n Baum

häus

er. Seite

5

Serie T Ein verwiGarte Schild ldertenplanung: tet. kröte Nannr Vorga Jetzt Zweib fühlen i zuliebrten wurde einer e sich wiede dort umgestalr wohl. auch die

6

GRATIS AUF GER

ICH

Der TET richtig bei der e Garte Bewegungs und eine ablau der Beete vernünarbeit, nftige gutee Gerätf zen vor. beuge n RückPlanuung ng e ensch schm merer-

für Sie 8



Bestellcoupon

Jetzt das Coburger Tageblatt kennen lerne lernen!

9 Ja, ich will das Tageblatt 3 Wochen

für nur 5 Euro lesen. Die Gartenhandschuhe erhalte ich gratis dazu.

Meine Daten (Bitte vollständig ausfüllen) Name / Vorname

Kontoinhaber (falls abweichend)

für Sie

Geldinstitut

Bankleitzahl

Bitte hier ankreuzen und von Leservorteilen profitieren!

PLZ

Ort

Geburtsdatum

Telefon

Gewünschter Starttermin

 Ich möchte eine Rechnung.

GRATIS

Kontonummer

Straße / Hausnummer

E-Mail-Adresse (falls vorhanden)

Ich zahle per Bankeinzug.

Ich möchte mir exklusive Leservorteile nicht entgehen lassen und gestatte der Coburger Tageblatt Verlag & Medien GmbH & Co. KG mir auch nach Ablauf des Abonnements telefonisch, schriftlich und per E-Mail Vorteilsangebote zu machen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Datum/Unterschrift



GA3W/COUPON FRE

Dieses Angebot gilt nur im Verbreitungsgebiet des Coburger Tageblatts und endet am 6. 5. 2010. Die Zustellung endet automatisch. Eine Verrechnung mit bestehenden Abos kann nicht erfolgen. Die Anzahl der rabattierten Kurzabos pro Haushalt/pro Jahr ist begrenzt. Widerrufsrecht: Ich habe das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 4 Wochen nach *für 3,9 Cent aus dem Festnetz und max. 42 Cent aus dem Mobilfunknetz Vertragsschluss schriftlich zu widerrufen.

/ ANZEIGENSEITE Coupon senden an: Coburger Tageblatt · Leserservice · Hindenburgstr. 3a · 96450 Coburg oderMOHR rufen Sie uns an 0 18 01/845 845* 59


koi. Mohr Stadtillu

Koi-Karpfen

Lebende Kunstwerke im eigenen Garten

Wenn es um Aquaristik geht, seit ihr bei Thomas Pohl genau richtig. Schon seit Jahren bietet er in seinem Laden in der Ketschenpassage,, direkt gegenüber des Coburger Krankenhauses, Korallen, Fische und Aquaristikzubehör aller Art an. Seit dem vergangenen Jahr hat er sein Angebot mit Kois, dem modischen Zierkarpfen aus Japan, aufgestockt. Durch einem Besuch bei „Koi Aqua“, wollen wir euch die wunderschönen Tiere etwas näher bringen. Den meisten unter euch sind Karpfen bestimmt ein Begriff als „gegrillt“ oder „geräuchert“. Aber diese machen sich nicht nur gut in der Pfanne, sondern sind auch eine echte Bereicherung für jeden geeigneten Gartenteich. Woher die Kois ursprünglich kommen ist strittig. Aber Egal ob aus dem Aralsee, dem Kaspischen Meer oder China.

60

Die Schönheit dieses Fisches wurde schon vor hunderten von Jahren erkannt. Bereits vor mehr als 2000 Jahren galt der farbige Karpfen als Wertvolles Geschöpf. Wie der Karpfen dann von China nach Japan kam ist immer noch ein Rätsel. Allerdings ist sicher, dass er sich dort in kurzer Zeit von einer sicheren Nahrungsquelle zu einem

MOHR / ANZEIGENSEITE

gefragten Kunstobjekt entwickelt hat. Mittlerweile wird der Brokat Karpfen, so sein japanischer Name, nicht mehr nur in Japan gezüchtet sondern auch in Israel, Taiwan und vielen anderen Ländern. Je nach Färbung und Größe kann ein Koi-Karpfen mehrere zehntausend Euro Wert sein und ist damit ganz klar der Porsche unter den Fischen.

weiß hat. Bis zu einem Meter können die japanischen Karpfen lang werden. Was allerdings eine Haltung unter besten Bedingungen voraussetzt. Kois für dreißig bis sechzig tausend Euro sind keine Seltenheit. Die Exemplare die man teilweise zu Discountpreisen in den heimischen Baumärkten erstehen kann, werden allerdings wohl nie eine Wertsteigerung erlangen.

Die Färbungen eines Kois werden in 16 Hauptgruppen eingegliedert, die sich wiederum in mehr als hundert Untergruppen aufteilen. So gibt es den Ogon-Koi mit seinen einfarbigen Schuppen und mit goldenen Glanz besticht oder den Kohaku-Koi der auf seiner weißen Grundfärbung feuerrote Muster trägt. Eine in Japan sehr beliebte Färbung ist der Tancho-Koi der einen einzelnen roten Punkt auf seinem Kopf trägt und die Grundfarbe

Für einen angehenden Koi-Halter stellt sich nach der Anschaffung der Fische allerdings eine weitere und nicht weniger wichtige Aufgabe. Es muss ein Teich angelegt werden, der den frisch erstandenen Schmuckstücken ein gutes zu Hause bietet. Dabei darf der Teich nicht zu klein sein. Gewöhnlicherweise fassen Koiteiche 10 bis 15 Kubikmeter Wasser. Wobei hier auch auf die Fischpopulation geachtet werden muss, für gewöhnlich gilt


promo

Wissenswertes Ăźber Koi-Karpfen Die Arten Die wunderschĂśnen Zierfische werden in 16 Hauptvarianten und Ăźber 100 Untergruppen eingegliedert. Allerdings variiert die Anzahl. Sie ist nicht statistisch und erweitert sich stetig. Die häufigsten und wichtigsten Zuchtformen sind: die Faustregel 1000 Liter Wasser pro Fisch. Um die Wasserqualität zu sichern muss auch eine ausreichend leistungsstarke Filteranlage angeschafft werden. Auch die Sauerstoffversorgung sollte nicht auĂ&#x;er Achte gelassen werden und durch eine Sauerstoffpumpe gesichert sein. Allerdings sind die hier Ăźblichen Springbrunnen und Wasserfälle bei weiten nicht ausreichend um einen Teich mit genĂźgend Sauerstoff zu versorgen. Auch ein Ă&#x153;berfĂźttern kann sich ungĂźnstig auf die Lebensqualität der Karpfen auswirken. Dadurch steigt der Nitratgehalt im Wasser und somit

ein stressfreies Leben der wundervollen Zierfische kaum mehr mÜglich ist. Die Stressfreiheit der Tiere ist aber besonders wichtig, denn Stress ist einer der häufigsten AuslÜser fßr Krankheiten und im schlimmsten Falle sogar den Tod der Tiere. Wer jetzt Lust bekommen hat sich selber einen dieser wunderschÜnen japanischen Zierfische in seinem eigenen Teich zu holen, sollte sich bei Thomas Pohl melden. Um sich fachmännisch und kompetent beraten zu lassen ist er fßr euch unter +49 9561 329785 oder unter info@koiaqua.de zu erreichen.

Asagi/Shusui, Bekko, Hikarimoyomono, Hikari-Utsurimono, Kinginrin, KĂśhaku, Koromo, Ogon, Sanke, Showa, Tancho, Utsurimono und Kawarimono. Koi gibt es in den verschiedensten Farben. Gefleckt, gestreift, gepunktet oder einfarbig. Bei den Farben der Koi ist alles mĂśglich.

Haltung Ein Koibecken oder ein Gartenteich sollte mindestens 10 Kubikmeter beinhalten. Koi kÜnnen bis zu einen Meter lang werden und einen mächtigen KÜrperbau bekommen.

Aufgrund der GrĂśĂ&#x;e und Menge brauchen Koi viel Platz und im Winter auch eine gewisse Tiefe, um unter der Eisdecke auf dem Teich genĂźgend Platz zum Schwimmen zu haben. Neben der geeigneten TeichgrĂśĂ&#x;e, brauchen auf Fische Luft zum Atmen. Mit einem Wasserfall oder einer kleinen Pumpe ist es hier nicht getan. FĂźr eine gute Sauerstoffversorgung bekommt man im Fachhandel mit der richtigen Beratung eine sehr gute Pumpe. FĂźr das Wohlbefinden der schĂśnen GeschĂśpfe, kann man sich eine Wärmepumpe anschaffen, die das Teichwasser auf eine angenehme Temperatur aufwärmt. Die bunten Karpfen fĂźhlen sich bei einer Wassertemperatur ab 22 Grad Celsius am Wohlsten. Wenn die Haltung der Tiere und die Wasserhygiene stimmen, kĂśnnen die Fische bis zu 60 Jahre alt werden.

Mehr als 8.000 farbige Korallen, Riesenauswahl fantastischer Koi von 10 -100 cm, Produkte und Technik fĂźr Aquarium und Teich!

/IXWGLIRHSVJIV7XV 'SFYVK 8IP [[[OSVEPPIR^YGLXHI [[[OSMEUYEHI

MOHR / ANZEIGENSEITE

61


JUWELIER BAUER TRAURING TRAURING LOUNGE JUWELIER BAUER LOUNGEOBERFRANKEN OBERFRANKEN Mohr Stadtillu

PROMO

EMIL-KEMMER-STRASSE?  ALLSTADTH "G? I  SEIT EINIGEN WOCHEN IST DAS ERTL-ZENTRUM IN HALLSTADT UM EINEN SCHATZ REICHER. IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES. HIER FINDEN SCHMUCKLIEBHABER WIRKLICHE SCHĂ&#x201E;TZE. IM ERDGESCHOSS DES KAUFHAUSES LEICHT ZU FINDEN ERSCHLIESST SICH FĂ&#x153;R EUCH EIN GANZ NEUES GEFĂ&#x153;HL DES EINKAUFENS FĂ&#x153;R DEN SCHĂ&#x2013;NSTEN TAG IM LEBEN. DOCH NICHT NUR VERLIEBTE FINDEN HIER DAS RICHTIGE FĂ&#x153;R HAND, HALS, ARM UND DEKOLTEE.

Wie in Bamberg, Lange Str. 3, Wallensteinpassage, bietet Juwelier Bauer auch in seiner neuen Filiale im Ertl-Zentrum ein klassisches, aber trendorientiertes Angebot an Uhren und Schmuck. So finden Sie im Uhrensortiment namhafte Marken wie Rado, Gucci, CK, Armani, Tissat oder Hugo Boss. Einfach brillant Ringe, Ohrringe und Colliers stehen Ihnen in allen BrillantgrĂśĂ&#x;en zur Auswahl â&#x20AC;&#x201C; sowohl in WeiĂ&#x;gold, als

60 62

auch in Gelbgold. Abgerundet wird das Angebot durch Memoire-Ringe und Perl-Schmuck. Raum fßr Ihre Wßnsche Ein Ambiente zum Wohlfßhlen. Die Räumlichkeiten sind in drei Bereiche gegliedert. Dazu gehÜren ein offener Schaufensterbereich zur ungestÜrten Information, ein Beratungsabschnitt sowie die einzigartige Trauringe Lounge.

MOHR / ANZEIGENSEITE

Neu im Ertl-Zentrum- Trauring Lounge Oberfranken Lou In der neuen Trauring Lounge finden Sie natĂźrlich Trau(m)ringe in allen AusfĂźhrungen. Das ganz Besondere der Lounge ist jedoch der Trauringkonfigurator von Deutschlands Trauringspezialisten Nr. 1, 123gold und acredo. Hier haben Sie als Kunde die MĂśglichkeit mit dem Konfigurator und durch

die kompetente Unterstßtzung der Beraterinnen Ihre eigenen Trauringe zu gestalten. Ganz nach Ihren Wßnschen und Preisvorstellungen. Das Auswählen der Trauringe soll fßr Sie zu einem besonderen Erlebnis in ungezwungener Atmosphäre und schÜnem Ambiente bei einem Espresso oder einem Glas Prosecco werden. Schaut vorbei und lasst euch vom kompetenten Team der Trauringlounge beraten.

MOHR / ANZEIGENSEITE

1


promo

Und ab geht die Post in Bayerns grĂśSStem Werksverkauf fĂźr Leder- und Landhausmode

Das Trachten und Landhausmode Trend sind, kann man bei der Firma Lekra in Bad Staffelstein sehen. Das Unternehmen hat pĂźnktlich zum Saisonbeginn seine Trachten- und Landhausabteilung nochmals erweitert. Noch grĂśĂ&#x;er, noch schĂśner, riesige Auswahl, super Preise und top Beratung Das alles finden die Kunden ab sofort bei Lekra in Bad Staffelstein in der Bischof-von-Dinkel-StraĂ&#x;e 12. In der Damen- und Herrenabteilung kĂśnnen Sie die neue FrĂźhjahrs- und Sommermode genieĂ&#x;en. Trendfarben sind

in diesem Sommer lila, orange, blau oder auch ein leuchtendes rot. Nicht vergessen werden sollte der groĂ&#x;e Schnäppchenmarkt bei Lekra. Hier finden die Kunden zirka 1000 Lederteile, die bis zu 50 Prozent reduziert sind. Fesche Dirndl gibt es schon ab 59,- Euro. Ein Besuch in Bayerns grĂśĂ&#x;tem Werksverkauf fĂźr Leder- und Landhausmode lohnt sich immer. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lekra.de oder telefonisch unter der Rufnummer 09573/96560.

Und ab geht die Post in Bayerns grĂśĂ&#x;tem Werksverkauf fĂźr Leder- und Landhausmode! Nur in Bad StaďŹ&#x20AC;elstein, Bischof-von-Dinkel StraĂ&#x;e 12 Unsere Ă&#x2013;ďŹ&#x20AC;nungszeiten: Montag - Freitag von 9.00 bis 17.30 Uhr und Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

... beste Preise ... grĂśĂ&#x;te Auswahl ... super Beratung SET Lederhose mit Träger, Haferlschuhe, Socken und Hemd â&#x20AC;&#x201C; und das

alles fĂźr nur

189,â&#x20AC;&#x201C;  Die schĂśnsten Dirndl schon ab 59,â&#x20AC;&#x201C;

MOHR / ANZEIGENSEITE

 63


4

ab ins Mohr Stadtillu freie! ab ins freie! Wo kann man nach Feierabend oder am Wochenende am besten ein kühles Bier genieSSen, dabei mit Kollegen und Freunden über die Themen des Alltags quatschen und den kleinen Hunger stillen? Wie jedes Jahr haben wir die besten Biergärten der Umgebung unter die Lupe genommen und liefern euch nun den „Biergartenguide“. Wir zeigen euch die besten, egal ob ihr romantisches Ambiente wollt, Stadtnähe oder Beschäftigung für die Kids.

biergartenguide Josiasgarten 320 Biergartentypische Gerichte: Weißwurst, Obazda, uvm. Coburgs gemütlicher Biergarten im Herzen der Innenstadt

Theaterplatz 6 96450 Coburg Tel.: 09561-66778 josiasgarten@web.de

Kinderspielplatz 11 bis 23 Uhr • So 14 bis 23 Uhr

250 außen, 80 innen Fränkische Küche, Bayerische Brotzeiten, Türkische Spezialitäten, hausgemachte Pizza, Sonntagsbräten mit Coburger Klößen, Kaffee und Kuchen, Kinderkarte und Eis Urig, gemütlich, idyllisch, Panoramablick, Hunde willkommen, Kinderspieplatz „Schnitzelparty“, „XXL-Brotzeitbrettla“ mit 10 Liter-Fässla zum Selberzapfen Täglich 10 bis 23 Uhr; Kein Ruhetag! Lieferservice: Alle Speisen auch lierbar und auch zum mitnehmen!

64 / ANZEIGENSEITE MOHR /MOHR ANZEIGENSEITE

Hexenhäusle


promo report REPOR

60

Raab

Fränkische Küche: delikat, regional & hausgemacht, diverse Bräten mit Neukirchner Klößen & Flammkluchen aus dem Steinbackofen Sonnigster Biergarten in Lautertal mit Überdachung und vier verschiedenen Weismainer Bieren vom Fass

Di: Schlachtschüssel, Fr: Tafelspitz & Eisbein mit Merch, am Wochenende ab 17h: knusprige Flammkuchen Di. + Fr. + Sa.: 9 bis 14 Uhr und ab 17 Uhr Sonntags durchgehend ab 9 Uhr Feiertags von 9 bis 14 Uhr

80

Die Weidenmühle

Von Brotzeiten bis hin zu kompletten Menüs Naturnaher Biergarten direkt am Wasser Direkt am Radweg durch den Itzgrund Di - Fr: 11 - 14h; 17 - 01h; Sa, So, Feiertag: 11 - 01h

120

Deutsches Reich

Bratwurst, Wild-, Spargel- und Fischspezialitäten, gutbürgerliche Gerichte Schattiger Biergarten unter Kastanienbäumen Jeden Do. und So. Mittag: Lautertaler Klöße Mi - So: ab 11Uhr geöffnet

MOHR /MOHR ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 65


6

ab ins dir freie! ein geist bleibt Holhol dir ein Bierbier undund derder Geist bleibt hierhier

Restaurant 75, Biergarten 200

Hessenhof

Spezielle Biergartenkarte. Restaurant mit regionalen Leckereien. Fühlen Sie sich wie im Süden. Direkt am neuen Goldbergsee. Coburgs schönster Biergarten mit einzigartigen Blick auf Veste Coburg und Schloß Callenberg. Familienfreundlich. Kinderspielplatz, Spezielle Event-Termine z.B. Einzigartig „Essen vom heißen Stein“. Siehe auch www.hessenhof-coburg.de

täglich 9 bis 14 Uhr und ab 16 Uhr, Ruhetag nur Dienstag Abend

65

Hungry Highlander

Täglich wechselnde Lunch-Specials; selbstgebackener Kuchen am Wochenende; Abends diverse Spezialitäten Ruhiger Innenhofbiergarten; ältester Innenhof Coburgs Samstags: Frühstück ab 10 Uhr & Mittagstisch Mo - Fr: 11.30 bis 14.30 Uhr; 18.30 Uhr bis open end; Sa & So: 14 Uhr bis open end

100 Italienische Küche Mo - Fr: 11.30 - 14 h Mittagstisch zu vergünstigten Preisen Gemütlicher Biergarten mit Kinderspielplatz Bowling, Badminton, Squash, Tennis, Speedminton, Fitness, Sauna, Solarium, Tischtennis, Billard, Kicker Mo - So: 11 bis 23 Uhr

66 / ANZEIGENSEITE MOHR /MOHR ANZEIGENSEITE

Sportland


report REPOR

300

Schnitzelstube

Leckere Brotzeiten, die umfangreichste Schnitzelkarte im Coburger Land, bayerische Spezialitäten, Spargelkarte, Tagesessen von Karte Direkt neben dem Gasthof in Triebsdorf gelegen, ständig Sonne Streichelzoo und Spielplatz; warme Küche von 11 - 22 h Dienstag: Ruhetag, Mi - Mo: durchgehend geöffnet

Hüttengaudi!

150 außen, 50 in der Alm

Die Alm

Fränkische, regionale Brotzeiten Und Kuchen -hausgemachtNEU: Currywurst von traditionell bis ultra-scharf; Für Kids Pommes und Malztrunk unter alten Kastanien mitten in den Rosenau-Wiesen, drinnen urige Hüttenatmosphäre

Die Alm.

Hüttenzauber inmitten der Wiesen der Rosenau

96472 Rödental-Oeslau SG-Sportanlage (Rosenau-Wiesen) An den Tennisplätzen

Kinderspielplatz mit Sandkasten, Schaukel, Torwand und Tischtennisplatte Sa u. So. ab 14 Uhr, sonst ab 16 Uhr, Dienstag Ruhetag

96472 Rödental-Oeslau An den Tennisplätzen - SG-Sportanlage

300

Domäne

Küchenspezialitäten aus dem Holzofen, Vesperbrot, Wurst, Kochkäse, u.v.m. Herrlich sonnig, aber auch schattige Plätze, mitten in Rödental Info: 09563 / 208186 oder www.biergarten-domaene.de

Bei schönem Wetter: Mo - Fr: ab 16 h; Sa & So: ab 14 h

MOHR /MOHR ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 67


8

Mohr bei kaltem Stadtillu wetter läuft die nase

150

Ed‘s Bräustüble

Fränkische Brotzeiten, dürfen auch mitgebracht werden

Herrlich am Fuße des Judenberges gelegen

Der kultigste Wirt Coburgs

Bei schönem Wetter täglich ab 16 Uhr geöffnet, Montag Ruhetag

300 außen, 70 innen

Fliegerklause

Gutbürgerlich-fränkische Küche, Brotzeitspezialitäten, Hausmacherkuchen, sonntags und feiertags Coburger Klöße und Bräten, spezielle Karte für unsere kleinen Gäste Höchstgelegener Biergarten Coburgs auf der Brandsteinsebene, direkt am Coburger Flugplatz Kinderspielplatz, am Wochenende Rundflüge möglich, Hunde willkommen, kostenfrei parken Di - So + feiertags: ab 10.30 Uhr Montag Ruhetag

200 Italienische Gerichte Gemütlich und individuell, teilweise überdacht, alte Kastanienbäume Happy Hour-Karte: täglich ab 11.30 - 14.00 h und 17.00 - 18.30 h, Sonntags Pizzatag Mo - Sa: 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 23 Uhr, So 17 bis 21.30 Uhr

68

MOHR / ANZEIGENSEITE

Maccaroni


bei kaltem bier passierts der blase

promo report

Bocadito

50-60 Spanische und mexikanische Köstlichkeiten, frische Salate, viele verschieden Tapas, Burritos und Tacos, umfangreiche Getränkekarte Edle Sitzmöglichkeiten direkt am Bahnhof, Terrassenfeeling pur Special Events - Watchout for flyer, wöchentlich wechselnde Mittagsgerichte zum Preis von 4,95 €, Cocktail Happy-Hour von 17-19h/Cocktails zum halben Preis; Special: am 15. Mai feiert das Bocadito mit einer Latein-Amerikanischen Live-Band 3-jährigen Geburtstag Mo - Fr: ab 11 Uhr; Sa - So: ab 17 Uhr

Tapas r Hou y p p a H jeden g r st a e n n o D

Gemischter Fischteller (kalt)

mit Lachs, geräucherter Forelle, Kaviar und gekochtem Ei

romantische Obstplatte für Zwei

Gemischtes Obst der Saison mit Vanilleeis und Sahne

Hühnchenbrustfilet

mit Champingnonrahmsoße und Reis

verschiedene Salate

z. B. mit Obst, Garnelenspieße, gebratenem Gemüse oder Hühnchen mit einer Soße Ihrer Wahl: Joghurt, Senf oder Essig/Öl

Bocadito

Spanischer Brotzeitteller

mit spanischem Schinken, Paprikasalami, Manchegokäse, Oliven, Gurken, Lachs und Frischkäse

A b je t z t in l zeit e g r a p S r e d inken

h anischem Sc argel mit sp Sp er ch is Fr • t • Spargelsala , Gambas mit Spargel nsalat • Pfännchen mit Beilage n o is Sa er d se ü und Gem ils ene Cockta • verschied

Öffungszeiten: Mo Ruhetag Di - Fr 11 bis 14 Uhr und ab 17 Uhr Sa & So ab 17 Uhr

MOHR / ANZEIGENSEITE

69


Mohrauswahl eine Stadtillu regionaler biergärten

100 Sonntag: verschiedene Braten im Angebot für 5,30 €, warme Speisen bis 23 h Donnerstag: Schaschlik im Angebot

Schmittner‘s Gaststätte

Direkt am Ketschenanger, Spielplatz nebenan

Nebenzimmer für Feiern und Feste für bis zu 32 Personen Werktags ab 16 h, Sa, So 10 bis 14 h und ab 16 h Mittwoch Ruhetag

95 außen, 170 innen

Zum Jäger

Donnerstag- und Sonntagabend Grillabend mit Hähnchen, Ente und Grillhaxen sowie Fisch und fränkische Brotzeiten neu gestalteter Biergarten, gemütlich, ruhige Lage, windgesch��tzt Spielplatz gegenüber, Kinderkarusell am Haus, Fremdenzimmer mit Dusche/WC und TV Mo, Di & Do 9 bis 14 Uhr und ab 16 Uhr Fr, Sa, So und feiertags durchgehend ab 9 Uhr

170 außen, 130 innen

Reichhaltige Biergartenkarte, große Auswahl an verschiedenen Bierspezialitäten, monatliche Sonderaktionen: Sau am Spieß und Grillaktionen Mitten in Ebersdorf, direkt am Radweg, ruhig gelegen Große Festhalle, zu vermieten für Hochzeiten, Geburtstage, Polterabende und sonstige Feste Täglich: ab 10 Uhr

70

MOHR / ANZEIGENSEITE

Goldener Stern


promo report

380 380 Biergarten, Biergarten, 90 90 Innen Innen

Burgschänke

Fränkische Fränkische Küche, Küche, typisch typisch mittelmittelalterliche Gerichte, alterliche Gerichte, MittelalterMittelalterbankett bankett mit mit Gaukler, Gaukler, Kaffee Kaffee und und Kuchen, Eisspezialitäten Kuchen, Eisspezialitäten Mittelalterliches Ambiente Ambiente direkt direkt Mittelalterliches auf der der Veste Veste Coburg Coburg auf Mittelalterlicher WeihnachtsWeihnachts- und und Mittelalterlicher Handwerksmarkt am am 3. 3. Advent Advent Handwerksmarkt Täglich Täglich von von 11 11 bis bis 22 22 Uhr, Uhr, VorbeVorbestellungen unter 09561 stellungen unter 09561 // 2343194 2343194

300

Ernstfarm Schaller

70

Leckere Brotzeiten, die umfangreichste Schnitzelkarte im bayerische und fränkische Spezialitäten, Coburger Land, bayerische Spezitäglich wechselnde Abo-Essen, jeden Mi alitäten, Spargelkarte, Schaschlik-Tag, jeden Do Tagesessen verschiedene Bräten mit Coburger Klöße und Salate, an von Karte Sonn- und Feiertage ab 11 Uhr diverse Bräten u. Coburger Klöße zum mitnehmen

Direkt neben dem Gasthof in Triebsdorf gelegen, ständig Sonne gemütliche Atmosphäre

Streichelzoo und Spielplatz; warme von 11 - 22 h Di - So 11Küche bis 14 Uhr und 17 bis 24 Uhr; Mo Ruhetag

Dienstag: Ruhetag, Mi - Mo: durchgehend geöffnet

380 Biergarten, 90 Innen 100

Lauterburgbräu

Fränkische Küche, typisch mittelBrotzeit, Küche alterlicheSommerleichte Gerichte, Mittelalterbankett mit Gaukler, Kaffee und Kuchen, Eisspezialitäten sonnige, überdachte Terasse Mittelalterliches Ambiente direkt auf der Veste Coburg Kinderecke, Rad- und Wanderweg direkt am Haus, Kegelbahn Mittelalterlicher Weihnachtsund Handwerksmarkt am 3. Advent Mi bis Fr. ab 11.30 MOHR / ANZEIGENSEITE 71 Uhr Sa & So von ab 10 Täglich 11Uhr - 22 h. Vorbestellungen unter 09561 / 2343194

MOHR / ANZEIGENSEITE

71


Mohr mit desStadtillu bieres hochgenuss

Endlich

Jetzt die Frühlings-Angebote clever nutzen!

Speziell für den Outdoor-Bereich: Kinderhochstuhl „Sunny“

Frühling ...die Biergartensaison beginnt!

Metasch

inrichter

kte Ihr Obje

Gastronomie - Einrichtung GmbH

w w w. m e t a s c h - g a s t r o . d e Kronacher Straße 38 • 96268 Mitwitz Te l . 0 9 2 6 6 / 9 9 2 3 6 4 - 0 • Fa x : 9 9 2 3 6 4 - 2 0

Par tner

für

Brauereien,

Getränkefachhandel

Außen 50 / Innen 60

und

Gastronomie

Cafe Daum

Gutbürgerliche Küche, von Haxen über Schaschlik, von Pizza bis zum Hamburger. Idyllischer Biergarten mit ruhiger und zentraler Lage im Herzen von Teuschnitz Hähnchen- Schnitzel- und Haxenwochenende Di. - Fr. 17 bis 1 Uhr Sa. 14 bis 1 Uhr So. 10 bis 12 und 14 bis 1 Uhr

Schneider‘s Biergarten

72

MOHR / ANZEIGENSEITE


wächst des bauches radius

45 + 40 offener Wintergarten

promo report

Hotel Wasserschloß

Neben hausgemachtem Kuchen, bietet die Küche u. a. fränkische Spezialitäten aus der Region, Sonn- und Feiertags hausgemachte Thüringer Klöße und Bräten. Schmecken Sie den Sommer mit frischen Kräutern und Salaten. L.-Frhr.-von-Würtzburg Str.14 96268 Mitwitz Telefon: 09266/ 96 70 Telefax: 09266/ 87 51 hotel-wasserschloss@t-online.de

Spargel, Pilzgerichte, Forellen und Karpfen frisch aus dem Bassin. Täglich von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

120

Zum Goldenen Löwen

Gutbürgerliche Küche, zünftige Brotzeiten aller Art Eingewachsene Ahorn-Bäume, idyllisch direkt am Hang hinter dem Gasthof gelegen; Rustikaler Biergarten im Herzen Sonnefelds Mai/Juni frische Spargelgerichte Immer wenn die Sonne lacht! Donnerstag Ruhetag

Außen 80 / Innen 250 Leichte regionale Küche mit Fleisch aus heimischen Ställen, Wild „frisch vom Schuß“ und Fisch aus Quellgewässern bestimmen den Küchenplan. Hausmacher Wurst- und Schinkenspezialitäten, feines Gebäck aus unserer Backstube

Waldhotel Bächlein

Landschaftsschutzgebiet Bächleintal, mitten im Grünen. Für die Kids: Spielplatz mit großem Trampolin, Streichelzoo, Ponys. Jeden Mittwoch das beliebte „Mediterrane Buffet“ mit Grillstation und jeden zweiten Sonntag der Familienbrunch. Ganzjährig

MOHR / ANZEIGENSEITE

73


Mohrauswahl eine Stadtillu regionaler biergärten

80 Biergarten; 70 Wirtshaus mit Kachelofen

Zum Fröschbrunna

Genießen Sie bei uns die Frankenwaldküche regional mit ihren fränkischen Spezialitäten von der Brotzeit bis zum Muffelwildgericht (eigenes Gehege) Familienfreundlicher, naturnaher und romantischer Biergarten mit fränkischen Flair und alten Baumbeständen; Kinderspielplatz Direkt am Haus Sommerrodelbahn und direkt am Frankenwanderweg gelegen, Wildgehege. Der besondere Tipp: Mufflon in verschiedenen Zubereitungen; Spansau vom Spieß - Termine: s. Tageszeitung Täglich von 11 bis 22 Uhr Mittwoch Ruhetag

Außen 25 / Innen 50

Glockengießer

Regionale fränkische Küche, Brotzeiten, täglich Mittagstisch, saisonelle Gerichte Gute Zentrale Lage am Fuße der historischen Altstadt. Parkplätze vor dem Haus. Saisonale Gerichte Mo. - Fr. 11 bis 14 und ab 18 Uhr Sa./ So./ Feiertags 11 bis 14 und ab 17.30 Uhr Mittwoch Ruhetag! Werktags ab 18 Uhr: Bei schönem Wetter Biergartenbetrieb, am Wochenende ganztägig!

50 Frühstücksbuffet, Mittags wechselnde Tagesgerichte Idyllisch, einzigartig, unweit des Landesschaugeländes, freundliche Bedienungen, Kinder und Hunde willkommen, Parkplätze direkt vor dem Haus Mo. -Fr. 7 bis 18 Uhr Bei Sa. -schönem So. 9 bisWetteer 18 Uhr Biergartenbetrieb bis 22.00 Uhr

74

MOHR / ANZEIGENSEITE

Anna‘s Biergarten


promo report

40 Biergarten / 150 innen.

Restaurant Dionysos

Griechische Spezialitäten aller Art

Herrlich gelegen am Berg der bezaubernden Altstadt Kronachs Saisonale Fischgerichte Täglich 11 bis 14.30 Uhr und von 17 bis 23.30 Uhr Kein Ruhetag

Außen 100 / innen 70

Leos

Internationale Küche, Pizza, Salate, Baguettes, Nudeln, Schnitzel, hausgebackene Kuchen, leckere Eisbecher. Im Zentrum, Parkplätze vor dem Haus, herrliche Sonnenterrasse, urig- romantisches Ambiente. Gemütlichkeit pur für jedes Alter. Mo.- Fr. von 11-14 Uhr Businessessen für 3,50€, täglich Frühstücksbuffet für 3,20€, Do. ab 18 Uhr after-work-party, Livemusik Mo.-Fr. ab 8.30 Uhr, Sa. ab 9 Uhr Sonn- und Feiertag ab 14 Uhr Kein Ruhetag

Außen 100 / innen 80

Banderas

Deutsche - internationale - spanische Küche, unter anderem auch Sonntagsbräten mit Klößen. Im Herzen der historischen Altstadt von Kronach mit wunderschönem romantischen Biergarten. Jeden 1. Mittwoch im Monat Buffet, leckere Cocktails, verschiedene Event‘s Mo. - Sa. ab 18 Uhr Sonn- und Feiertags Mittagstisch von 11 bis 14 Uhr und dann ab 17 Uhr Kein Ruhetag!

MOHR / ANZEIGENSEITE

75


Mohrauswahl eine Stadtillu regionaler biergärten

200

Gasthof Bauernhannla

Gutbürgerliche, fränkische Küche; Brotzeiten aller Art Biergarten mit herrlicher Aussicht ins Tal. Kinderspielplatz, ruhige Lage. Saisonale Gerichte, Brotzeiten und Kartengerichte Täglich 11.30 bis 24 Uhr Sonn- und Feiertags 9.30 bis 24 Uhr

70

Zum Frack

Fränkische Brotzeiten, Steaks und Hähnchen Gemütlicher Biergarten im Herzen Steinbergs Saisonale Gerichte

Täglich von 9 bis 24 Uhr, Montag Ruhetag

Außen: 80, Innen: 150 Brotzeiten, gutbürgerliche Küche Herrlich gelegen, umringt von wunderschönen, alten Kastanienbäumen; ruhige Lage Dienstag: Schaschlick, Freitag: Spanferkelleber + saisonale Gerichte Mo - Fr: ab 15 Uhr; Sa & So: ab 10 Uhr Mittwoch Ruhetag

76

MOHR / ANZEIGENSEITE

Landgasthof Karolinenhöhe


report

150 frei / 60 überdacht

Ruppenwirtshaus

Brotzeiten. außer Samstag immer Mittagstisch, täglich mittelgroße Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Pfannensülze, Ruppener Bierbauch. Unter den riesigen alten Kastanienbäumen sitzt man gerne und lässt sich das Bier schmecken Saisonale Gerichte, Mo. - F.r „Stammessen“

Täglich ab 11 Uhr - Sa. ab 16 Uhr Dienstag Ruhetag

ca. 300

Kellerwirtschaft

Bratwurst-Steak-Brotzeiten, Spezialität „Der Keller-Teller“, Grillente XXL - Schaschlik, Pfefferhaxn, hausgebackene Kuchen und Torten, Schnitzel, Cordon-Bleu Herrlicher Blick über die Mainauen Spielplatz, große Küche, So: Mittagstisch Di - Sa: ab 13.30 Uhr, So: ab 9.30 Uhr, Montag Ruhetag

Außen 180 / Innen 250

Schwarzer Adler

Haxen , Schäufele, Spargel , Brotzeiten, saisonale Gerichte und alles was den Gaumen erfreut. Ruhige Lage im Ortskern von End / Bad Staffelstein. Gleich hinter dem Hotel ! Gemütlich, gesellig für die ganze Familie WM Übertragung alle Spiele! Ausbruchsicherer Kinderspielplatz. Mittwoch Schaschliktag Donnerstags Schlachtschüssel 10 Uhr - open end

MOHR / ANZEIGENSEITE

77


Mohrauswahl eine Stadtillu regionaler biergärten

200 außen / 150 innen, 3 Stuben

Klosterstuben Biergarten

Fränkisch-bayrische Schmankerlküche mit saisonalen Spezialitäten Herrlicher historischer Klosterbiergarten Kennen Sie schon unsere Floßfahrten? www.krone-lichtenfels.de Vom 01. Mai - 31. Okt. durchgehend warme Küche von 11:00 - 21:00 Uhr Im Sommer täglich von 10 bis 22 Uhr . Kein Ruhetag!

Außen 250 / Innen 90 Fränkische Brotzeiten, vom Wurstsalat über weißen Käse bis zum gemischten Brotzeitteller

Landgasthof Mainufer

Traumhaft idyllische Lage unter Linden direkt am Main. Herrlicher Blick auf den Main. Spielplatz vor Ort, Kinderfreundlich, hausgebackene Kuchen und Torten Täglich ab 9.00 - open end! Im Sommer kein Ruhetag

80 Deftige Küche, fränkische Brotzeiten, verschiedene Bräten, jeden So. ein wechselndes Gericht für 5 €

Gemütlicher Biergarten für bis zu 80 Personen Mittwoch ist Schaschlick-Tag! (Ab 16.00 Uhr oder nach Vorbestellung) Mo. - Mi. 11 bis 1 Uhr Fr. - Sa. ab 16 Uhr So. ab 9.30 Uhr Di. + Do. Ruhetag!

78

MOHR / ANZEIGENSEITE

Gasthaus Faber


promo

MOHR / ANZEIGENSEITE

79


Mohr Stadtillu

80

MOHR / ANZEIGENSEITE


promo

MOHR / ANZEIGENSEITE

81


Mohr Stadtillu

138

MOHR / ANZEIGENSEITE


blade night run 2010

promo

Kets c

hen

g ass

e

Night Run

Anla e re

n Ketsche

und Rosengarten. In den verschiedensten Kategorien ist

U nt

Zum zweiten mal dürfen sich Skater und Läufer beim Nachtlaufs am 19. Juni austoben. Diesmal zwischen Markt

ge

„Bladenight“ diesmal in der Innenstadt

Am 19. Juni um 18 Uhr fällt der Startschuss. Rund um den Coburger Rosengarten machen zunächst die InlineSkater die Straßen unsicher. Die Läufer sind ab 20 Uhr an der Reihe. Während die erste „Bladenight“ letztes Jahr auf der Bertelsdorfer Höhe stattfand, wird nun der Wunsch vieler Teilnehmer erfüllt und durch die Innenstadt gefahren. Über den Berliner Platz, die Ketschendorfer Straße und die Alexandrinenstraße führt die Skater-Strecke rund um den Rosengarten, der Kurs der Läufer hingegen vom Markt, über Ketschengasse, Berliner Platz, Alexandrinenstraße, Untere Anlage, Pfarrgasse, Kirchhof und Steingasse. Wie beim ersten Durchgang übernimmt der Zweite Bürgermeister Norbert Tessmer die Schirmherrschaft über den Coburger Nachtlauf. Und Max Beyersdorf (Coburger Turnschaft) und Michael Gänslein (WFC-CoburgNeukirchen) tragen als Initiatoren dazu bei. Der Ablauf lautet wie folgt: Skater und auch Läufer tragen sich ab 17 Uhr in die Teilnehmerliste ein und können dann ihr Startband kaufen. Da für reichlich Verpflegung und Getränke gesorgt ist, kann sich jeder Teilnehmer vor Beginn noch mit einem kleinen Imbiss stärken. Wer nicht selber schwitzen möchte, kann es sich als Zuschauer im Start und Zielbereich auf Bierbänken oder bequemen Liegen gemütlich machen und das sportliche Geschehen verfolgen. Um 18 Uhr geht es endlich los. Die „Bladenight“ beginnt. Der „BladeNight-Fun-Truck fährt voraus und alle Teilnehmer folgen ihn. Für die nötige Sicherheit sorgen Bladeguards und freiwillige Helfer, die die Straßenkreu-

zungen absperren und den gesamten Fahrbereich zur Einbahnstraße umfunktionieren. Nach dem Zieleinlauf, der gegen 19.50 Uhr geplant ist, findet die offizielle Siegerehrung und Preisverleihung im Start- und Zielbereich statt.

Blade Night

traße dorfer S

von Bambini-Lauf bis Firmen-Fun-Staffel alles möglich.

Programminfos: Bei der Bladenight ab 18 Uhr bestehen die Teilnahmegebühren für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren, aus 3 Euro und für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsenen aus 5 Euro. Ab 20 Uhr können Kinder bis acht gegen eine Gebühr von 3 Euro beim Bambini-Lauf antreten. Jugendliche von 9-15 Jahren können mit 4 Euro bei dem Kids-Lauf ab 20.30 Uhr starten. Die Firmen-Fun-Staffel für Firmen, Behörden, Institutionen und andere Einrichtungen startet um 21 Uhr. Pro Teilnehmer in einem Team, dass immer aus drei Personen besteht, kostet der Lauf 5 Euro. Allerdings kann jeder Arbeitgeber auch mehr Teams an den Start schicken. Für die drei mit den besten Verkleidungen gibt es eine Auszeichnung. Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene ist der Coburger „NightRun“ gedacht, der um 21.30 Uhr beginnt. Die Teilnahmegebühr für diesen Lauf beträgt 8 Euro. Auf einer Strecke von etwa zehn Kilometern werden durch die Coburger Innenstadt zehn Runden mit Zeitnahme gelaufen Weitere Infos und Anmeldung gibt es auf den folgenden Internetseiten: www.bladenight-coburg.de, www. bladenightrun.de oder www.nachtlauf-coburg.de. Für die ersten 100 Teilnehmer, die sich per E-Mail bewerben, besteht automatisch die Möglichkeit Laufschuhe zu gewinnen. Gesucht werden außerdem noch Bladeguards und freiwillige Helfer. Meldung per EMail an: micha@bladenightrun.de

MOHR / ANZEIGENSEITE

139


Mohr Stadtillu MAI/JUNI BEWEGUNGSMELDER Freitag, 07.05. CO/Café Anders - DJ Night: DJ Gonzo; Special Drinks; Eintritt frei; 23 h CO/Café Allegretto - Alle Eigenkompositionen 15% günstiger CO/Musicbar G1 - Dance Night: Die Nacht gehört dir! Beck‘s, Prosecco 2 €; Wodka-Effect long 4 €; DJ Benk Nyros; 20.30 h CO/Sonderbar - live „Shirley Holmes“ (Disco-Grunge), 21h CO/Irish Pub - live „Revolving Door“, 21 h CO/Wooloomooloo Bay Hotel - Der Freischwimmer Freitag: DJ Hijinxx - This Party roxx CO/Musikkeller zum Brünnle - freitags (außer Knüppelnacht) bis 21h: Wir sprühen euch Airbrush Tattoos - open end CO/Gurgala/Ex-Vertico - elektro.disko mit n:d-x-static & El_Flo & guest CO/Klub Kolor - Glam Club: DJ Drastic; Special: Alle Getränke 1/2 Preis; Girls = bis 24 h Sekt gratis (alternativ Wasser); Eintritt: 5 €; 22 h CO/Oylnspygl - live „The Headlines“ -

LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Schlager & Oldie Night - DJ Daddy; Frische Früchte Bowle; Hausgemachter Eierlikör; 21 h KU/Himmelkron/Halifax - Strictly HipHop & Double Longdrinks BA/Hallstadt/Funpark - „Wir besorgen es dir richtig!“: 1. Black Affairs vom Fein-

sten im Koko Tao, 2. Das Fun rockt euch mit dem geilsten Diskosound in den Morgen, 3. Doppeldecke, 4. Der Kult geht weiter; DJ Hyphy, DJ Spirit Hawk BA/Hallstadt/Vamos - Sexy Honeys, mit DJ Dollar Bill

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr. Landjugend Herreth; Zünftige Musik mit „Boxgalopp“ + „Manni und seine Rebellen“; Eintritt: 5 €, in Tracht: 4 € CO/Frohnlach/Caroll‘s - Ü30-Party, 21 h LIF/Zooom - „The Flexi Tones“ - Die Coverband aus Coburg live; 21 h LIF/Irish Pub - Derek Hardie live: Rock, Folk, Pop, Country LIF/Bistro Baumhaus - Captain Morgan meets Jack Daniels; Captain- o. Jacky-Cola 3 € LIF/Burgkunstadt/Queen-s - 15 Jahre Discothek Burgkunstadt; 22.3023.30 h: Antialk & Gespritzte 0,15 €; Ab 23.30 h: Alle offenen Getränke 1,50 €; Wir verteilen Give Aways & Gutscheine im Wert v. 1.500 €; Eintritt frei bis 22.30 h; Main: DJ Steve TM, Black: DJ Gramoe. LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - 34. Spieltag Bundesliga: Hertha BSC Berlin vs. Bayern München; live im Saal auf Großleinwand; Sky; 15.30 h – 1. FC Nürnberg vs. 1. FC Köln; live im Muk; Sky; 15.30 h - AB/CD - Die ultimative AC/DC Tributeband; Bon Scott meets Brian Johnson; 21 h LIF/Paunchy Cats - 6 Jahre BIRTHDAY BASH - 100 Liter FREIBIER KC/Küps/Gelände Wasserhof - 1.

Samstag, 08.05.

Poppunk + RIO-Gewinner „The Marples“ CO/Kongresshaus Rosengarten „Lauschgold...Musik die Seelen füllt...“; Karten im KKV: 19 € - freie Sitzplatzwahl; 20 h CO/Sportsbar - Schnitzel in versch. Variationen mit verschied. Soßen + Beilagen; Ab 17 h CO/Neustadt b. Cbg./Ketschenbach/ Lindenhof - Mai-Party: DISCOVER live; 20 h SON/Stern Radio - Qual der Wahl: Entweder 5 € Eintritt o. 10 € Eintritt inkl. 10 € Getränkegutschein o. 15 € Eintritt inkl. 25 € Getränkegutschein o. 20 € Eintritt inkl. 40 € Getränkegutschein; 22 h HBN/Miami Park - Wodka-Energy Night: Eintritt frei für alle bis 23 h; Wodka-Energy 1 €; 22 h LIF/Zooom - Happy Hour Alert LIF/Paunchy Cats - Rock Fridays pres. Moshtape; Wodka Specials all night long; Jede Stunde ein anderer Wodka 2,50 €; Rock´n´Party Sound LIF/Irish Pub - Energy-Night: Longdrinks mit Energy 3 € LIF/Ebensfeld/Players - Viva Las Vegas: Würfel um deinen = der Gespritzte kostet 1 € LIF/Burgkunstadt/Queen-s - 15 Jahre Discothek Burgkunstadt: Jeder Gast = 15 Freigetränke; Jeder 15. Gast Eintritt frei; Main: DJ BJ.

140 140

CO/Café Allegretto - Alle Aromen gratis CO/Café Anders - 34. Spieltag Bundesliga: Hertha BSC Berlin vs. Bayern München; live auf Leinwand und diversen Fernsehern. CO/Kostbar Club - 90er Party mit DJ Oerny & DJ Bump CO/Musicbar G1 - 3 Jahre G1; 20.30 h CO/Irish Pub - Karaoke CO/Loom Lounge - Lila Loom: Teil 2000; 23 h CO/Musikkeller zum Brünnle - Rock, Metal, Rhythm‘n Blues; Snacks bis Kneipenschluss - open end CO/Wooloomooloo Bay Hotel - Tanz im Pool: DJ Blueeye - Rockin the Party. CO/Gurgala/Ex-Vertico Funbox Hip Hop Straßenfest Afterparty CO/Klub Kolor - Menderes, DJ Timmy D., DJ Maroush live; 22 h CO/Oylnspygl – Goa meets Oyle – Goa-Psy-Music-Party, 21 Uhr, mit Eintritt CO/Herreth - 60 Jahre

MOHR MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

verzehr; Ab 10 Buchstaben 10 € Freiverzehr; DJ Angel; 21 h KU/Himmelkron/Halifax - Nacht der Sünden mit Alex Weick, Dj RayDee und Tom Baxtor BA/Hallstadt/Funpark - Crazy Chics: Skinny, Niki, Anett, Day-Jena; Sexy, hot, sweet & cool; Koko Tao: Classics by DJ El Mar, Fun: Mainstream Mix by DJ Jayce BA/Hallstadt/Vamos - 75 Cent Party, alle Getränke bis 1 h für 75 Cent

Sonntag, 09.05. CO/Café Allegretto - 1 Stück hausgemachte Torte und 1 Tasse Kaffee 3,40 € CO/Sportsbar - wechselnde Braten mit Kloß; Kinder bis 12 J. essen bei ihren Eltern Kloß o. Spätzle mit Soße gratis mit; 11.30-14 h CO/Herreth - Herreth kracht auf: 60 Jahre Landjugend Herreth LIF/Nepomuk - Ab 10 h Muttertagsbrunch KC/Cafe Riverside - American Breakfast Buffet; 10-14 h

Montag, 10.05. CO/Café Allegretto - Pott-Tag: Jeder Pott 10% günstiger CO/Musikkeller zum Brünnle - Alle Cocktails 1/2 Preis. CO/Sportsbar - „Suppenkasper“; Jede Woche eine andere Suppe; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Lovely Day for a Guinness: 0,5l für 2,50 €. LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KC/Cafe Riverside - Burger-Tag

Dienstag, 11.05. OPEN AIR mit SKY, Einlass 19 h, Supportact um 19.30 h; BEGINN SKY: 21 h; 1 Freigetränk bis 21 h KC/LGS-Gelände - inFranken.de BEACH - Mallorca Party

KC/Festung/Rittersaal/Innenhof DANCE CASTLE mit DJ TL & DJ Andy KC/Alcazar - Back to the 80s KC/Limerick - Jubiläumsparty zum 15jährigen mit musikal. Biergarteneröffnung KC/Rothenkirchen/Brünnla - Pimp your Brain: Für jeden Tequila, Wodka, Sekt, Gampert Fruchtzwerg sowie Active O2 o. Water Joe gibt´s einen Vokal und für alle anderen Getränke erhaltet ihr einen Konsonanten. Bildet ein sinnvolles deutsches Wort und ihr könnt folgende Gutscheine kassieren: Wörter mit 4-5 Buchstaben 2,50 € Freiverzehr; 6-9 Buchstaben 5 € Frei-

CO/Café Allegretto - Special-Tag: Alle Specials 2,80 €. CO/Musikkeller zum Brünnle - Hefetag: Jedes Hefe 0,5l 2 €. CO/Kino Utopolis - VHS-Film: „Kinder des Himmels“ ; 20.15 h CO/Sportsbar - „Spareribs - all you can eat“; Einmal bestellen und dann essen so lange man Lust hat; Reservierung erforderlich unter 09561 / 2 330 330; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Happy Long Night: Alle Longdrinks 3 €. LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 € KC/Cafe Riverside - Pizza-Tag


FÜR DIE REGION CO, KC & LIF Mittwoch, 12.05. CO/Bei Adam – live The Jancee Pornick Casino - Rock‘n‘Roll etc.; 21h CO/Café Allegretto - Groß für Klein großen bestellen, kleinen bezahlen. CO/Musikkeller zum Brünnle - Metal;

Bierangebot 0,5l 2 €. CO/Gurgala/Ex-Vertico - Studitag: Bier + Kurze 1,50 €; 22 h CO/Klub Kolor - Battle of the Stylez: Urban (R´n´B, Hip Hop, Uptempo) vs. Electro (House, Minimal, Electro); Drastic vs. Designo; Wodka Party Boot 25 €; 22 h CO/Kino Utopolis - VHS-Film: „Kinder des Himmels“ ; 20.15 h CO/Sportsbar - „Pasta la vista“ - Nudeln mit 3 verschied. Soßen für 5 €; Ab 17 h CO/Gemünda/Sportheim - Feiernacht: DJ Hammer, DJ Oerny, DJ Bump, DJ Caruso, DJ Manu Rivas; Einlass: 21 h

24h 5 € Freiverzehr; 22 h LIF/Badstaffelstein-Altenbanz – 150 Jahre FFW Altenbanz: live MAC LOUD & Bardisco LIF/Bistro Baumhaus - Cocktail-Party: Samba & Latino Music wie an der Strandbar LIF/Paunchy Cats - Rock the Night: „Los Angeles“, „Starrats & Hate City Rockers“, Kickass Aftershow Party - DJ Hijinxx & Special Guest DJ; Pain for Art - Tattoo Infostand 20-22h; Jack Daniel´s Happy Hour 22-24 h; VVK 10 € / AK 12 € LIF/Burgkunstadt/Queen-s - XXLNight: als 5er Gruppe = 250 € Gutschein, als 3er Gruppe 99 € und allein 25 €; Main: Manuel Baccano, Black: DJ Snype LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Rock this Party - DJ Hollywood; Video Show + Luftgitarrenwettbewerb; F*****-Promo; 21h LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €. KU/Himmelkron/Halifax - All Area Party KC/Cafe Riverside - Salat-Tag KC/Rothenkirchen/Brünnla - Welcome 2 the Club: Jeder der mit seiner Clubcard am Eingang bezahlt o. eine neue beantragt, erhält 5 € auf diese gutgeschrieben; Vorteile: Verbilligter Eintritt, Geburtstagsgeschenk, Bargeldloser Zahlungsverkehr, Aufnahme in den Club 100 € nach 100 Besuchen, Gutschriften auf dein Konto bei jedem 10., 50. o. 100. Besuch; DJ Angel; 21 h BA/Hallstadt/Funpark - Entweder / Oder: Du hast die Wahl entweder 10 € bezahlen und für 25 € Freiverzehr abfeiern o. normalen Eintritt bezahlen und eine geile Party erleben, die Frühbucher bekommen die Chance auf 11/33 (11 € bezahlen und 33 € Freiverzehr bis 23 h); Koko Tao: Black Club by DJ Gramoe, Fun: Mainstream Mix by DJ Jayce. BA/Hallstadt/Vamos - Doppeldecker mit DJ Sally B.

nachmittag LIF/Paunchy Cats - Doppeldecker auf alle Biere und Shots von 20-24h; DJ Hijinxx & DJ Jackson LIF/Irish Pub - Cocktail Happy Hour 2122 h: 50% sparen. LIF/Tanzcafé Romantica - Ladies Night: Cocktails v. professionellen Barkeeper; Ladies = Eintritt frei; 21 h LIF/Bistro Baumhaus - Bikers Farm: Spezial Price & Packages. LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Ab 9 h Weißwurstfrühschoppen; Ab 20 h Jägermeister Bargroove mit den Original Jägerettes Promotion Team; Cocktail Happy Hour all night long; Stündlich wechselnde Cocktails zum Probierpreis; Eintritt frei LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30 h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 € KU/Himmelkron/Halifax - Get2Gether, die erste Party für Leute mit und ohne Handicaps KC/Cafe Riverside - Chicken-WingsTag; Ab 19 h: Spare Ribs - All you can

CO/Café Allegretto - Schokoladen-Tag: Alle Schokoladen 10% günstiger. CO/Musikkeller zum Brünnle - Happy Hour bis 22 h: Bierangebot 0,5l 1,50 €. CO/Sportsbar - „Steaktag“; Reservierung erforderlich Tel. 09561 / 2 330 330; Ab 17 h LIF/Badstaffelstein-Altenbanz – 150 Jahre FFW Altenbanz: ab 13 h Familien-

live „Pro Pain“, „Freiwild“, „Enkelz“ & „The Bones“ LIF/Zooom - Fridays Club mit Gerry Fizz LIF/Paunchy Cats - Rock Fridays presents El Gögerino; Wodka Specials all night long; Jede Stunde ein anderer Wodka für 2,50 €; Rock´n´Party Sound LIF/Irish Pub - Birthday-Party: Für alle die zwischen 01.-15.05. Geburtstag hatten, gibt´s F***** für 1 €. LIF/Ebensfeld/Players - Viva Las Vegas: Würfel um deinen Gespritzten; Gewinn gegen die Bedienung und der Gespritzte kostet dich 1 €. LIF/Burgkunstadt/Queen-s - 99 Cent Party: Alle Autofahrer = für 3 mitgebrachte Gäste Eintritt frei + 3 antialkoholische Freigetränke; Getränke 99 Cent; Main: DJ Steve TM. LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Summer Dance Night - DJ Ouzu & Mr. Schwarz; Cocktail Happy Hour ab 21h all night long; Bacardi Promo; Eintritt frei bis 22 h KU/Himmelkron/Halifax - Strictly HipHop & Double Longdrinks KC/Neukenroth/Zecherhalle - live „KARAT“ BA/Hallstadt/Funpark - Doppeldekker; Koko Tao: Black Affairs by DJ Krystuff, Fun: Mainstream Mix by DJ Roof. BA/Hallstadt/Vamos - Hennessy Night mit DJ C.Finest

Samstag, 15.05.

eat. KC/Leo‘s - After Work Party: After Work Happy Hour 18-20h; Pils und Hefe je 1/2l 1,50 €, Business Essen 3,50 €, jeder Cocktail (ab 20 h) 3,50 €, Wodka-Mix 2,50 €.

Freitag, 14.05.

Donnerstag, 13.05.- Himmelfahrt

SON/Stern Radio - Lady´s Night: Alle Lady´s = bis 23 h freien Eintritt, sowie 5 € Freiverzehr; 22 h HBN/Miami Park - Lady´s Welcom: Alle Lady´s = bis 23 h freien Eintritt und bis

promo

CO/Café Allegretto - Alle Eigenkompositionen 15% günstiger. CO/Musicbar G1 - Salitos Party: Jedes Salitos 2,50 €; 20.30 h CO/Irish Pub - „Glowing Wine“ & „Acid Value“ live CO/Musikkeller zum Brünnle - Jeden Freitag (außer Knüppelnacht) bis 21 h: Wir sprühen euch Airbrush Tattoos open end. CO/Gurgala/Ex-Vertico - Atomic 2.0 rockt für Coburg CO/Klub Kolor - Glam Club; DJ Drastic; Special: Wodka Party Boot 25 €; Girls = bis 24 h Sekt bedingungslos gratis (alternativ Wasser); Eintritt: 5 €; 22 h CO/Sportsbar - „Schnitzeljagd“; Schnitzel in verschiedenen Variationen mit verschied. Soßen und Beilagen; Ab 17 h HBN/Miami Park - Bottle Night: Doppeldecker auf alle Flaschen; 22 h LIF/Badstaffelstein-Altenbanz - 150 Jahre FFW Altenbanz: live JUSTICE, Bardisco LIF/Stadthalle - Viva loz Tioz Festival:

CO/Café Allegretto - Alle Aromen gratis CO/Musicbar G1 - Black vs. House: Cuba Libre, Bacardi-Cola long, Pina Colada und Likör mit Milch long 4 €; DJ Mr. AI.B.Pure & DJ Benk Nyros; 20.30 h CO/Petit Cerise - hauptsache elektronisch! el_flo (elektro.disko) CO/Irish Pub - Rock-Night: „DROWN IN GRACE“, „THE EXCESS“, „SEPP“ und „DARAY“; Eintritt: 4 €; 19 h CO/Sonderbar - Toxic-Disco mit DJ Longmike; 21 h CO/Loom Lounge - Red Loom mit DJ SONIC (U60311/FFM) und Salinas; 23 h CO/Musikkeller zum Brünnle - Rock, Metal, Rhythm‘n Blues; Snacks bis Kneipenschluss - open end LIF/Badstaffelstein-Altenbanz – 150 Jahre FFW Altenbanz: live DORFROCKER; Bardisco LIF/Stadthalle - Viva loz Tioz Festival: live „PRO PAIN“, „FREIWILD“, „ENKELZ“ & „THE BONES“ LIF/Zooom - Division Rockerz LIF/Bistro Baumhaus – NDW- & Schlager-Party

MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR

141 141


Mohr Stadtillu MAI/JUNI BEWEGUNGSMELDER LIF/Paunchy Cats - Fulltime Boozers: DJ Hijinxx & Mr. F Kay; Music Video Show; Jack Daniel´s Happy Hour; Rock´n´Roll all night LIF/Irish Pub - Ladies Night: Für jedes Girl gibt´s zwei Gläser Sekt gratis! LIF/Schney/Landgasthof Mainufer „WART A MOLL“ live LIF/Burgkunstadt/Queen-s - Single Party: Alle offenen Getränke 1,99 €; Liebescocktail 3 €; Herzluftballons, Herznummern, Liebespostamt, etc. Eintritt frei bis 22.30 h LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Pokalfinale: FC Bayern vs. Werder Bremen; live im Saal auf Großleinwand; 20 h; Direkt im Anschluss Pokalparty mit DJ Trulli KU/Himmelkron/Halifax - Sound Explusion 2, 3 Areas, 8 DJs KC/Alcazar – we love electronical music presents Deep n Dirty: 17w3 (electronic happiness BT), Da Sylver (secret service KU), Sáfran (we love electronical music)

Dienstag, 18.05. CO/Musikkeller zum Brünnle - Hefetag; Jedes Hefe 0,5l 2 €. CO/Kino Utopolis - VHS-Film: „Helen“ ; 20.15 h CO/Sportsbar - „Spareribs - all you can eat“; Einmal bestellen und dann essen so lange man Lust hat; Reservierung erforderlich unter 09561 / 2 330 330; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Happy Long Night: Alle Longdrinks 3 €. LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KC/Cafe Riverside - Pizza-Tag

KC/Rothenkirchen/Brünnla - Maisel´s Weißbierfest: Maisel´s vom Fass 1,50 €; Maisel´s Flotter 9er 5 €; Gigantische weißblaue Dekoration; In Dirndl o. Lederhose Eintritt frei; DJ Papaoke; 21 h BA/Hallstadt/Funpark - „Wir lieben Atzen Brillen“: Mit Atzenbrille = 10 € Freiverzehr; Koko Tao: Black Club - DJ Krystuff, Fun: Mainstream Mix - DJ Row. BA/Hallstadt/Vamos - Birthday Party mit DJ Hammer

Sonntag, 16.05.

CO/Café Allegretto - 1 Stück hausgemachte Torte und 1 Tasse Kaffee 3,40 € CO/Sportsbar - wechselnde Braten mit Kloß; Kinder bis 12 J. essen bei ihren Eltern Kloß o. Spätzle mit Soße gratis mit; 11.30-14 h LIF/Badstaffelstein-Altenbanz – 150 Jahre FFW Altenbanz: ab 19 h live WART A MOLL KC/Cafe Riverside - American Breakfast Buffet; 10-14 h

Montag, 17.05. CO/Musikkeller zum Brünnle - Alle Cocktails halber Preis. CO/Sportsbar - „Suppenkasper“; Jede Woche eine andere Suppe; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Lovely Day for a Guinness: 0,5l für 2,50 €. LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30 h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KC/Cafe Riverside - Burger-Tag

142 142

MOHR MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

Mittwoch, 19.05. CO/Sonderbar - Offener Jazzabend mit „KARAWAHN“ - Wer mag, darf mitspielen; 21 h CO/Musikkeller zum Brünnle - Metal; Bierangebot 0,5l 2 €. CO/Gurgala/Ex-Vertico - Studitag: Bier + Kurze 1,50 €; 22 h CO/Kino Utopolis - VHS-Film: „Helen“ ; 20.15 h CO/Sportsbar - „Pasta la vista“ - Nudeln mit 3 verschied. Soßen für 5 €; Ab 17 h LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30 h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KU/Himmelkron/Halifax - Clubnight 50/100 KC/Cafe Riverside - Salat-Tag

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr.

Freitag, 21.05. CO/Musicbar G1 - Power Hour: Bis 22h Beck´s 1,50 €; 22-24h: Wodka-Effect kl. 2,50 €; 24-2h: Jacky Cola long 5 €; DJ Chris van Kiss; 20.30h CO/Musikkeller zum Brünnle - Jeden Freitag (außer Knüppelnacht) bis 21h: Wir sprühen euch Airbrush Tattoos - open end CO/Klub Kolor - Glam Club; DJ Roy Le Freak; Special: Alle Shots für 1,50 € ; Girls = bis 24h Sekt bedingungslos gratis (alternativ Wasser); Eintritt: 5 €; 22h CO/Sportsbar - „Schnitzeljagd“; Schnitzel in verschiedenen Variationen mit verschiedenen Soßen und Beilagen; Ab 17h CO/Wooloomooloo Bay Hotel - elektro. disko mit chris rembold, n:d-x & el_flo LIF/Stadthalle - Pfingst Beach Soccer Cup: live AISCHZEIT; Party3er-Ticket VVK 5 € LIF/Zooom - Bar jeder Vernunft: Jeder Cocktail 4 €. LIF/Paunchy Cats - Ballermann Party; Party Stuff DJ Daddy; Sangria aus Eimern LIF/Schney/Landgasthof Mainufer - “Die Gschrubbdn” live LIF/Burgkunstadt/ Queen-s - Ultimative Schoolsession; 250 € in bar; Alle Getränke für 2 € (ausgenommen Cocktails); Main: Manuel Baccano. LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - „Blue Label“ live; 21 h KU/Himmelkron/Halifax - Strictly HipHop & Double Longdrinks mit Lil Scrappy live on Stage BA/Hallstadt/Funpark - Lady Kracher: Jede Flasche Asti 10 €; Jede Flasche Prosecco 7,50 €; Außerdem bekommen die ersten 99 Mädels 10 € Freiverzehr & den Eintritt geschenkt; Koko Tao: Black Affairs by DJ Hyphy; Fun: Mainstream Mix by DJ Spirit Hawk. BA/Hallstadt/Vamos - “Fly” live on stage

Samstag, 22.05. - Pfingsten

Donnerstag, 20.05. CO/Musikkeller zum Brünnle - Happy Hour bis 22 h: Bierangebot 0,5l 1,50 €. CO/Klub Kolor - Students gone Wild: Ab sofort jeden 3. Do. im Monat; Studentenfreundliche Getränkespecials: Beck´s 2 €, Jäger 1,50 €; DJ Rico Böhme; Eintritt: 5 €; 22 h CO/Sportsbar - „Biertag in der Sportsbar“; Im wöchentlichen Wechsel eine Biermarke v. Fass der Coburger Brauerei 2 €, 0,5l; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Cocktail Happy Hour 21-22 h: 50 % sparen. LIF/Tanzcafé Romantica - Ladies Night: Cocktails von professionellen Barkeeper; Eintritt frei für Ladies; 21 h LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Big Bargroove: Cocktail Happy Hour all night long; wechselnde Cocktails zum Probierpreis LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22h gratis KC/Leo´s - After Work Party; After Work Happy Hour 18.20h; Pils und Hefe je 1/2l 1,50 €, Business Essen 3,50 €, Cocktail (ab 20h) 3,50 €, Wodka-Mix 2,50 € KC/Cafe Riverside - Chicken-Wings-Tag; Ab 19h: Spare Ribs - All you can eat

CO/Klub Kolor - Digital Sin: Manuel Baccano & Enzo il Poeta; Limousinen Shuttle (Kostbar) ab 23h. CO/Gurgala/Ex-Vertico - Pfingsten mit Freunden - schoder & meixner CO/Frohnlach/Caroll´s - 80er Party; 21 h CO/Tambach - Zeltkirchweih Tambach mit DJ Bump & DJ Oerny LIF/Stadthalle - Pfingst Beach Soccer Cup: DJ-Party & Beachsoccer-Kneipennacht; Party3er-Ticket VVK 5 € LIF/Zooom - Das Zooom ist in der Stadthalle beim Beachsoccer. LIF/Burgkunstadt/Queen-s Hot Queen-s Girls - The Queen-s Edition: Damen = einen 33 € Getränkegutschein; Damen im Minirock, Hotpant, Bikini, String o. Strapse 50 € Getränkegutschein; Verlosung: 3x1 Gutschein über Nagel-NEUmodelage; Main: DJ BJ, Black: DJ Melow. KU/Himmelkron/Halifax - Ichflirt.de Paarungszeit

KC/Rothenkirchen/Brünnla - Cocktail Night: exklusiv für euch jeder Cocktail live gemixt an der großen Special Cocktailbar für 5 €; DJ Thomas; 21h BA/Hallstadt/Funpark - „Wir lieben Bacardi Caps“: Einfach 2 Bacardi Longdrinks bestellen und ein Bacardi Cap abgreifen; Koko Tao: Classics by DJ El Mar, Fun: Mainstream Mix by DJ Jayce. BA/Hallstadt/Vamos - Abriss-Party mit DJ Fixie und DJ Liam

Sonntag, 23.05. - Pfingsten

CO/Kostbar Club - 80er Party am PfingstCO/Bei Adam -live „BOGGIN LEPRACH- sonntag AUN“, „PIPES & PINTS“ & „DISTILLERY CO/Klub Kolor - Welcom to Miami; DJ RATS“ Phast; Drink Special all night long; Long Island 4 €; 22 h CO/Sportsbar - wechselnde Braten mit Kloß, Kinder bis 12 J. essen bei ihren Eltern Kloß o. Spätzle mit Soße gratis mit; 11.30-14 h CO/Gurgala/Ex-Vertico - Pfingsten mit Freunden - chris rembold, n:d-x & el_flo CO/Großheirath/Steinerhalle – Pfingst-

CO/Musicbar G1 - Think Pink: Dresscode Pink; Cocktails: Pink Panther, Flying Elephant, Tweety 4 €; DJ Benk Nyros; 20.30h CO/Loom Lounge ILOVEBUMMTSCHAKK; 23h CO/Musikkeller zum Brünnle - Rock, Metal, Rhythm´n Blues; Snacks bis Kneipenschluss - open end


FÜR DIE REGION CO, KC & LIF Kultparty mit “RADSPITZ” live LIF/Stadthalle - Pfingst Beach Soccer Cup: live MAC LOUD; Party3er-Ticket VVK 5 € LIF/Paunchy Cats - „I bet you will „ is

Longdrinks 3 €. LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30 h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KC/Cafe Riverside - Pizza-Tag

Mittwoch, 26.05. CO/Musikkeller zum Brünnle - Metal; Bierangebot 0,5l 2 €. CO/Gurgala/Ex-Vertico - Studitag: Bier + Kurze 1,50 €; 22 h CO/Kino Utopolis - VHS-Film: „Männerherzen“ ; 20.15 h CO/Sportsbar - „Pasta la vista“ - Nudeln mit 3 verschied. Soßen für 5 €; Ab 17h LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KU/Himmelkron/Hakifax - Clubnight 50/100 & MX Birthday Bash KC/Cafe Riverside - Salat-Tag

Donnerstag, 27.05. back: Zeig deinen Mut + gewinne Freigetränke; Music Mix Black Mambarrr & DJ Hijinxx LIF/Burgkunstadt/Queen-s - Schaumparty; Alle offenen Getränke 1,99 €; Eintritt frei bis 22.30h; Main: DJ BJ. KC/Cafe Riverside - American Breakfast Buffet; 10-14 h KC/Rothenkirchen/Brünnla - Go In Pfingstspecial: Cocktailbar; Special Deko; DJ Ratzi; 21h; Das reguläre Go In am 27.05. entfällt dafür. KU/Himmelkron/Halifax - Schaumparty mit den DJs Maca, Judge und Simon Fava BA/Hallstadt/Funpark - „Der Funpark tanzt“; Best Hip Hop Floor: DJane Kim Noble, DJ Maabee; Club Sounds Deluxe: DJ Hammer, DJ Nobby; Deep House Lounge: DJ Val de Mossa, DJ Simonski; 21 h HAS/Unterpreppach/U-Night: Saisonabschluss - King Kong meets DJ Bump; Band & DJ im Wechsel auf der Bühne ohne Pause; Die ersten 100 Gäste eine Atzenbrille; Lillibar: DJ Vloo

Montag, 24.05. - Pfingsten CO/Musikkeller zum Brünnle - Alle Cocktails halber Preis. CO/Sportsbar - „Suppenkasper“; Jede Woche eine andere Suppe; Ab 17h LIF/Irish Pub - Lovely Day for a Guinness: 0,5l für 2,50 €. LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30 h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KC/Cafe Riverside - Burger-Tag BA/Hallstadt/Funpark - Bambergs große Schülerparty mit DJ Hyphy & Spirit Hawk; 20 h BA/Hallstadt/Vamos - Saturday RnB & HipHop Night

CO/Musikkeller zum Brünnle - Happy Hour bis 22 h: Bierangebot 0,5l 1,50 €. CO/Sportsbar - „Biertag in der Sportsbar“; Im wöchentlichen Wechsel eine Biermarke vom Fass der Coburger Brauerei 2 €, 0,5l; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Cocktail Happy Hour 2122h: 50% sparen. LIF/Tanzcafé Romantica - Ladies Night: Cocktails von professionellen Barkeeper; Eintritt frei für Ladies; 21 h LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Big Bargroove: Cocktail Happy Hour all night long; Stündlich wechselnde Cocktails zum Probierpreis; 21 h LIF/Marktzeuln/Kartarena - Happy Hour 16-17.30 h - 1/2 Preis also 2 x 10 Min. für 10 €; Ladies Night/Ladies Time: Ladies ab 16 J. fahren 21-22 h gratis. KC/Leo´s - After Work Party; After Work Happy Hour 18.20 h; Pils und Hefe je 1/2l 1,50 €, Business Essen 3,50 €, jeder Cocktail (ab 20h) 3,50 €, Wodka-Mix 2,50 € KC/Cafe Riverside - Chicken-Wings-Tag; Ab 19 h: Spare Ribs - All you can eat

Freitag, 28.05. CO/Schlossplatz/Ehrenburg & Kostbar Club - Round Table Open Air Kino „The Rocky Horrror Picture Show“ + Aftershowparty in der KOSTBAR CO/Musicbar G1 - Summer-Feeling: Wir holen den Sommer ins G1! Swimming Pool, Sex on the Beach, Sun Lover, Beachclub 4 €; DJ Benk Nyros; 20.30 h

Dienstag, 25.05. CO/Musikkeller zum Brünnle - Hefetag; Jedes Hefe 0,5l 2 €. CO/Kino Utopolis - VHS-Film: „Männerherzen“ ; 20.15 h CO/Sportsbar - „Spareribs - all you can eat“; Einmal bestellen und dann essen so lange man Lust hat; Reservierung erforderlich unter 09561 / 2 330 330; Ab 17 h LIF/Irish Pub - Happy Long Night: Alle

CO/Musikkeller zum Brünnle - Jeden Fr. (außer Knüppelnacht) bis 21h: Wir sprühen euch Airbrush Tattoos - open end. CO/Klub Kolor - Cherry Night: Sekt für Ladies for free bis 24h; Jedes Wodka Party Boot 25 €; Shots 1,50 €; DJ Drastic, Denis Designo; 22 h CO/Sportsbar - „Schnitzeljagd“; Schnitzel in verschiedenen Variationen mit ver-

promo schiedenen Soßen und Beilagen; Ab 17h CO/Gurgala/Ex-Vertico - Vellocet brothers LIF/Zooom - Fridays Club mit Gerry Fizz LIF/Burgkunstadt/Queen-s - Queen-s on 54: alle Gäste = Freigetränke im Wert von 54 €; Main: DJ Steve TM. LIF/Altenkunstadt/Nepomuk - Leo Lawine Karaoke - Kamikaze Karaoke; Eintritt frei; 20 h KU/Himmelkron/Halifax - Tag d. offenen Tür & Black double Special, Eintritt frei KU/Schwingen/Musikzene Schwingen - „TROGLAUER BUAM“ live BA/Hallstadt/Funpark - Dein Geburtstag: Jedes Geburtstagskind aus den Monaten April und Mai erhält bei Vorlage des Personalausweises 1 Fl. Prosecco und einen 15 € Getränkegutschein; + kann jedes Geburtstagskind noch drei Freunde zum Mitfeiern einladen; Koko Tao: Black Affairs by DJ Polique & DJ Gramoe, Fun: Mainstream Mix by DJ Jayce.

Samstag, 29.05. CO/Kostbar Club – The Last Dance - DJ Bump, DJ Base & DJ Oerny CO/Musicbar G1 - VIP-Night: Unsere Gäste mit Stammgast-Pass = verschiedene

24 h bezahlt werden, = als Guthaben für den Rest des Abends nochmals gutgeschrieben; DJ Steve TM; 21 h KU/Himmelkron/Halifax - Birthday Party XXL: DJ Maca, DJ Logo + Marc Mendezz KU/Schwingen/Musikzene Schwingen - Größte K12/13 Session mit DJ Steve Rosenau und DJ Timmy D Halifax BA/Hallstadt/Funpark - Der Club der bösen Mädchen: alle bösen Mädchen = freiem Eintritt + 10 € Freiverzehr; DJ Row BA/Hallstadt/Vamos - Schluss-Party mit DJ T-One CO/Café Anders - DJ Night: DJ Gonzo; Freitag, Special Drinks;04.06. Eintritt frei; 23 h CO/Loom Lounge - Monomusik; 23 h CO/Musikkeller zum Brünnle - Jeden Fr. (außer Knüppelnacht) bis 21 h: Wir sprühen euch Airbrush Tattoos CO/Sportsbar - „Schnitzeljagd“; Schnitzel in verschied. Variationen mit verschied. Soßen und Beilagen; Ab 17 h CO/Wooloomooloo Bay Hotel - Antanzen! - klangtherapie allstars LIF/Zooom - Reggae-Weekend mit DJ Flo KU/Schwingen/Musikzene Schwingen –„RADSPITZ“ live - 30 jähriges Jubiläum

Samstag, 05.06. Getränke vergünstigt; DJ Chris van Kiss; 20.30 h CO/Irish Pub - „La Confianza“ live CO/Musikkeller zum Brünnle - Rock, Metal, Rhythm´n Blues; Snacks bis Kneipenschluss - open end CO/Oylnspygl - ”Satis n Pain” live , Eintritt 3 € Einlass 20 h, Beginn 21 h. LIF-Schwürbitz/Festzelt – Partyalarm mit RADSPITZ LIF/Stadthalle - Deluxe Party Tour 2010 LIF/Zooom - Happy Hour Alert LIF/Paunchy Cats - Crazy Nights: Sunsetstrip Rock´n´ Roll; Wild Gogo Action; Jack Daniel´s Happy Hour; DJ Hijinxx & Graceland; Free Booze LIF/Burgkunstadt/Queen-s - Best of Savoy; 22.30-23.30 h: Wodka pur o. Energy 10 Cent; 23.30-1 h: 1 € Party; 1-2 h: I bet You will, 100 € in bar, Freibier; 2 h: 1.000 € in Gutscheinen fallen v. der Decke; 23 h: Longdrinks & Biere 2 €; 3-open end: Alle offenen Getränke 1,50 €; Eintritt frei bis 22.30 h; Main: Manuel Baccano & Joker, Black: DJ Gramoe. KC/Festung Rosenberg - Die Festung rockt! Mit Jennifer Rostock, Montreal, Rantanplan, Benzin, Stifflers Mom, Alice wants Revenge, The Doods, VVK 14 €, AK 17 €, Beginn 15 h KC/Rothenkirchen/Brünnla - Déjàvu: Alle Getränke die mit der Clubcard bis

CO/Irish Pub - CO:RE Vol. II mit „Limit of Tolerance“, „Burnout Syndrom“ & „Typ 1“ CO/Sonderbar - Schwof: DJ Blue Eye; 21 h CO/Loom Lounge - Lila Loom; 23 h CO/Musikkeller zum Brünnle - Rock, Metal, Rhythm´n Blues CO/Gurgala/Ex-Vertico – t.b.a. = to be announced LIF/Zooom - live Reggae mit „Dubstyle“ KC/Rothenkrichen/Brünnla - Louis Garcia feat. Sidney King

MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR

143 143


Mohr Stadtillu Casino 3000 presents das Winner`s Casino

Merkur Roulette Spirit, einmalig weit und breit...

144 MOHR / ANZEIGENSEITE 144 MOHR / ANZEIGENSEITE


Das Five stars Casino in Lichtenfels

REPORT promo

Spielstart-Automatik-Taste, einen Akzeptor, eine Auszahleinheit, sowie Gewinnplanund Bedienungshinweise. Über den Touchscreen hat man die Möglichkeit, auf den Geldspeicher eingezahlte Beträge in „Punkte für Chips“ und wiederum „Punkte für Chips“ in Geldbeträge zu wandeln (siehe „Transfer“). Einsätze können durch Berührung von Chips und Setzfeld getätigt werden (siehe „Einsätze“). Gewinne werden auf dem Setzfeld und den zugehörigen Zählern angezeigt (siehe „Gewinne“). Eine „Permanenzanzeige“ gibt die letzten zehn Resultate der Kesseldrehungen wieder.

Merkur Roulette Spirit ist das neueste

und atemberaubende Geld-Gewinn-SpielGerät. Echtes CasinoFeeling mit kleinen Einsätzen. Merkur Roulette Spirit bietet alles, was das Herz begehrt: Spannung, Spielspaß, Gewinne – und das für kleines Geld. Keine horrenden Einsätze und unbegrenzte Gewinnsummen! Merkur Roulette Spirit – Machen Sie Ihr Spiel und erleben Sie mehr für Ihr Geld! • Multiplayer Merkur Roulette ist ein Multiplayer, bestehend aus einem virtuellen Roulettekessel und bis zu 4 Spielpulten. An jedem Pult kann nach Münzung gespielt werden, indem entsprechende Einsätze für das Roulette-Spiel getätigt werden. Ein Spiel dauert ca. 60 Sekunden und besteht aus der Setzphase (Setzen von Einsätzen) und der Drehphase des Kessels. Der Roulettekessel liefert mit Stillstand nach seiner Drehung eine von 37 farbigen Zahlen (0 bis 36). • Spielpult Das Spielpult verfügt über einen Bildschirm (Touchscreen), einen Münzeinwurf mit

• Transfer Umwandlung Geld / „Punkte für Chips“ Geld kann in „Punkte für Chips“ und „Punkte für Chips“ in Geld gewandelt werden. Durch Betätigen der stilisierten Pfeil-Taste auf dem Bildschirm kann die Richtung der Wandlung Geld nach „Punkte für Chips“, „Punkte für Chips“ nach Geld bei Buchungsmöglichkeit geändert werden. Außerdem kann der Pfeil nach oben gestellt werden, sodass keine Wandlung erfolgt. „Punkte für Chips“ kaufen Ist die Wandlung von Geld nach „Punkte für Chips“ eingestellt, werden bei Buchungsmöglichkeit alle 5 Sekunden für 20 Cent jeweils „Punkte für Chips“ auf den „Punkte für Chips“-Meter gebucht. Wenn möglich, wird das Turbobuchen aktiviert. Hierbei werden bei Einwurf von 2 € diese in 200 Punkte gewandelt und direkt auf den „Punkte für Chips“-Meter gebucht. Man könnte noch so vieles mehr über das schreiben, aber Ihr müsst es Euch einfach selbst anschauen und ausprobieren.

Merkur Roulette Spirit

Spielspaß pur mit Freunden, Bekannten oder einfach mit anderen Spaßsuchenden.

..exklusiv bei Casino 3000 Winner‘s in LIF! MOHR / ANZEIGENSEITE MOHR / ANZEIGENSEITE

145 145


DER FRÜHLING IST NAH! Seit dem 1. März ist in Deutschland offiziell der Frühling ausgebrochen. Alles wird neu und frisch. Die Sonne scheint von Tag zu Tag wieder länger, das Gras wird wieder grün, und die Bäume schlagen aus. Und auf den StraSSen in Stadt und Land sieht man nun auch wieder häufiger Motorräder und Motorroller fahren. Wer aufmerksam genug ist, und die Märzausgabe des Mohrs beflissen genug gelesen hat, der weiSS ja nun jetzt auch, dass für Mofas und Mopeds und seit neusten auch für Quads neue blaue Versicherungskennzeichen fällig sind. Aber diesem Thema haben wir bereits in der letzten Ausgabe ausführlich Tribut gezollt. Dieses Mal geht es um die richtige Vorbereitung für die ersten groSSen Trips und Touren während der ersten schönen Tage.

Roller guide 2010 Viele Motorradfahrer genießen bereits den Beginn der diesjährigen Motorradsaison, denn die ersten Sonnestrahlen locken viele Fahrer wieder auf die Straßen. Noch trotz aller Begeisterung sollte man nach dem Winter nicht unvorbereitet losschlagen. Nur allzu oft kann das zur Folge haben, dass man den Rest des Frühlings Arm oder Bein in Gips trägt anstatt die Nase in den Wind zu halten. Wer monatelang die Maschine nicht benutzt hat, sollte als pflichtbewusster Fahrer sich und seinen Liebling ein wenig Zeit widmen. Um so problemlos wie möglich durchzustarten wird im folgendem noch einmal kurz erläutert, was es zu beachten gilt. Zunächst muss die Batterie bei Bedarf neu geladen und wieder eingebaut werden. Bremsen, Bremsflüssigkeit, Lichter und andere wichtige Fahrzeugteile sollten möglichst umfassend kontrolliert werden. Das bedeutet das die beanspruchten Teile wahlweise auch ausgewechselt werden sollten. Den Stand der Bremsflüssigkeit und dem Kühlmittel sollte man messen und gegebenenfalls nachfüllen. Motor- und Getriebeöl, sowie Kardanöl sollte man auswechseln. Wie man sagt, sollen zwar Weine im Alter besser werden, bei hoch beanspruchte Motor- oder Getriebeöle trifft das aber sicherlich nicht zu. Daher kann ein jährlicher Wechsel nicht schaden. Sollte sich eine dieser Betriebsflüssigkeiten

146

seit dem Einwintern deutlich verringert haben, ist es ratsam das entsprechende Bauteil unbedingt auf Dichtigkeit zu überprüfen! Sollten sich manche Mängel nicht sofort beheben lassen, dann verzichte man besser auf den ersten Ausflug mit dem Motorrad. Das Bike sollte in so einem seltenen Fall besser erst einmal zu Untersuchung bei einem kompetenten Fachhändler oder einer entsprechenden Werkstatt abgegeben werden. Die erste Fahrt sollte außerdem in einem ruhigen Verkehrsbereich durchgeführt werden. So können sämtliche Komponenten, wie etwa die Bremsen, nochmals im Fahrbetrieb geprüft werden. Nach der langen Winterpause kann es durchaus sein, dass die eigene Fitness ebenfalls nicht mehr so gut ist, wie vor dem Winter. Besondere Bedeutung verdienen die Reifen: Der Luftdruck muss überprüft werden. Bei einem auffallend niedrigen Luftdruck darf man nicht vergessen den Reifen auf undichte Stellen zu untersuchen! Niemand sollte mit nicht ausreichendem Luftdruck fahren! Und nicht vergessen: Chuck Norris braucht keine Bremsen an seinem Motorrad. Er hält einfach den kleinen Finger in die Kette. In diesem Sinne eine schöne Fahrt in die neue Saison.

MOHR / ANZEIGENSEITE


REPORT

Das 125er- Einstiegsmodell Suzukis Burgman-Familie stand weitestgehend unverändert in den Schaufenstern der Händler seit seiner Einführung 2002. Höchste Zeit also, ihn grundlegend zu renovieren. Daher folgte nun auf den bekannten 125er also endlich der neue 200er. Beide Modelle, sowohl das alte, als auch das neue, entsprechen dank Benzineinspritzung der Euro-3-Norm. Hubraum: 200 ccm Gewicht: 160 kg

max. Leistung: 13,5 kW (18 PS) bei 8.000 min-1 Top Speed: 120 km/h

Die Vespa GTS 300 Super wird von dem neuen 300er Motor aus dem Hause PIAGGIO angetrieben, der die EURO3-Norm erfüllt und mit seiner Leistung und sehr gutem Durchzugsvermögen begeistert. Flinke Ampelstarts und eine souveräne Beschleunigung zählen im Stadtverkehr zu den wichtigsten Qualitäten eines modernen s. Hubraum: 278 ccm Eigengewicht: 160 kg

max. Leistung: 16 KW (10,4 PS) Top Speed: 118 km/h

So sieht ein echter Sportroller aus! Kompakt, wendig und spursicher macht diese Sportskanone die Straße zur Rennstrecke. Seine sportlichen Ambitionen unterstreicht der SUPER 8 125 mit seinem beeindruckenden Design und den 14-Zoll-Rädern. Mit der an den Rennsport angelehnten WAVE-Bremsscheibe halten Sie diesen Supersportler jederzeit unter Kontrolle. Hubraum: 125 ccm max. Leistung: Gewicht: 116/270 kg Top Speed:

7 kW bei 7500 U/min 92 km/h

Der neue RMC-H Galactia aus dem Hause Kreidler erinnert nicht von ungefähr namentlich dem Kampfstern Galactica. Mit seinem Sportauspuff und den geschlitzte Scheibenbremsen, die zur serienausstattung gehören, wird er zu einem heißen Cityflitzer. Hubraum: Gewicht:

49 ccm 95 kg

max. Leistung: Top Speed:

3,0 kW bei 6300 U/min 80km/h

Der Phantom F12R 50 cc kommt in einer neuen Farbe und verbessert so seine Dynamik und strahlt im jungen Design: Er glänzt in einem hellen Gelbton. Sicherheit und Fahrkomfort machen den Phantom F12R zum besten Freund der Teenager. Hubraum: 49 ccm max. Leistung: 2,7 kW Gewicht: 93 Top Speed: 45 km/h

MOHR / ANZEIGENSEITE

147


Honda, peugeot, sym, aprilia

Die größte Rollerauswahl Oberfrankens

Auf zu Dippold nach Untersimau! Mit einem erlesen aggressiven Design mit Halogen-Doppelscheinwerfer, einer hohen, aufrecht Sitzposition und feinsten Fahrwerkskomponenten setzt der Aparilia Maßstäbe. Die eingespritzte Factory-Version trumpft darüber hinaus mit superben Fahrleistungen und einem mehrsprachigen Bordcomputer auf. Hubraum: Gewicht:

49 ccm 108 kg

max. Leistung: 4,0 kW (5,4 PS) Top Speed: 45 km/h

Der Sportcity ist der bisher gelungenste Versuch, die Vorzüge von Roller und Motorrad zu vereinen.Vibrationsarm laufende Viertakter und eine gut abgestimmte Automatik verbinden sich mit ebenso leichtem wie präzisem Handling zu rollertypischer Unbeschwertheit. Hubraum: 124 ccm max. Leistung: 9 kW (12,2 PS) Gewicht: 148 kg Top Speed: 100 km/h

Der besondere Look des Jet IceBlade und sein außergewöhnliches Fahrverhalten bescheren einen AdrenalinKick, der so schnell nicht zu vergessen ist.

Hubraum: 49,9 ccm max. Leistung: 3,6 kW(4,9 PS) Gewicht: 106 kg

Der Retro-Roller greift die schwülstig geschwungenen Formen amerikanischer Straßenkreuzer der 50er Jahre auf. Das Fahrwerk ist komfortabel abgestimmt, das Platzangebot üppig. Nur das Helmfach fällt zu klein aus. Hubraum: 49 ccm max. Leistung: 3,2 kW (4,3 PS) Gewicht: 101 kg Top Speed: 45 km/h

Peugeot Motorcycles setzt bei diesem Modell auf einen Viertakt-Motor. Diese sind in der 50ccm Klasse noch recht selten zu finden. Ausgestattet ist der Einsteiger Roller mit Elektround Kickstart, Scheibenbremsen und geräumigen Staufach. Hubraum: 49,6 ccm max. Leistung: 2,1 kW (2,9 PS) Gewicht: 79 kg Top Speed: 45 km/h

Ungefähr seit 10 Jahren ist der Speedfight mit bislang mehr als 500.000 verkauften Exemplaren einer der bekanntesten unter den Sport n. An diesen Trend schließt in diesem Jahr der Speedfight 3 an und setzt dabei neue Maßstäbe. Mit dynamischem Design, verbesserter Ergonomie und einer umfassenden Ausstattung ist der Speedfight 3 die gelungene Weiterentwicklung eines altbewährten Prinzips, mit Anlehnung an die heutige Motorradwelt. Hubraum: 49,9 ccm Gewicht: 97 kg

148

MOHR / ANZEIGENSEITE

999,-

max. Leistung:

3,8 kW (5,1 PS)


DER FRÜHLING IST NAH!

REPORT

Der SH 300 bleibt der traditionellen Rollertechnik treu, in der der Motor und Hinterradschwinge einen Block bilden. Mit seinem 16-Zoll-Rädern weist der SH 300 ein sehr stabiles Fahrverhalten, sei es nun in bei hohen Geschwindigkeiten oder in Kurven . Hubraum: Gewicht:

279ccm 169 kg

max. Leistung: 20 kW (27 PS) Top Speed: 131 km/h

Honda will mit seinem neuesten Modell einen Klassiker kreieren. Für 2009 wurden einige Details des Sh125i konsequent optimiert, wie z.B. der vergrößerte Fußraum für verbesserten Komfort, eine sportliche Windscheibe, sowie eine moderne Scheinwerfer-Einheit. Hubraum: 125 ccm Gewicht: 136 kg

max. Leistung: 10 kW (14 PS) Top Speed: 106 km/h

Modernes Design trifft auf imposante Leistung - genau das Richtige für jeden, der gerne Eindruck hinterlassen möchte. Und das serienmäßige Combined ABS Bremssystem bietet optimale Kontrolle auch unter widrigen Bedingungen. Ein Hingucker auf offener Straße. Hubraum: 399 ccm Gewicht: 250 kg

max. Leistung: 28,7 kW bei 8000 U/min Top Speed:

Die Linienführung, der Rundscheinwerfer, die verchromten Spiegel wecken Erinnerungen an vergangene Zeiten. Früh übt sich, was ein richtiger Cruiser-Fahrer werden will. Der Fiddle bringt dafür alle Vorraussetzungen mit: niedrige Sitzhöhe, breiter Lenker, viel Chrom und nette Accessoires. Hubraum: 49 ccm max. Leistung: 2,8 kW (3,8 PS) Gewicht: 82 kg Top Speed: 45 km/h

Bis zum Erscheinen des Jet Sport-X hatte der Euro-X alleine die Jogginghosen an. Bei einem Test konnte der Euro-X mit Preis, Platzangebot, Verarbeitung und gutem Licht punkten. Er ist mit seinen weichen Kanten optisch der aktuellen Designermode konträr. Hubraum: 101 ccm max. Leistung: 4,9 kW (6,6 PS) Gewicht: 97 kg Top Speed: 87 km/h

MOHR MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 149


Mohr Stadtillu Musikmesse 2010

Einen gelungenen Start in die Geschäftssaison der Musikinstrumente- und Veranstaltungsbranche gaben die beiden weltweit führenden Fachmessen Musikmesse und Prolight + Sound vom 24. bis 27. März 2010 in Frankfurt. Vier Tage lang verwandelten sie das Frankfurter Messegelände in eine gigantische Produktshow rund um die Themen Musik machen und Entertainment und in eine der gröSSten Konzertveranstaltungen des Landes.

so war die musikmesse... Auch in diesem Jahr waren wir für euch auf der internationalen Musikmesse in Frankfurt unterwegs, um die neuesten Trends und Gimmicks rund um die Themen Musik produzieren und präsentieren zu entdecken. Die Musikmesse ist, neben der alljährlich in den USA von der „International Music Products Association“ ausgerichteten „NAMM-Show“, die größte Messe ihrer Art. Was hier an (neuer) Technik vorgestellt wird, bildet den Leitfaden für die kommende Saison, und das nicht nur in Deutschland. Hier nun ein kleiner Einblick in die interessantesten Neuheiten einzelner renommierter Hersteller aus der Halle 5.1 und 8.0:

Die uneingeschränkten Platzhirsche im DJ-Bereich haben ihr Angebot mal wieder nach „oben“ hin ergänzt und erweitert. Dabei lassen sie keinen Zweifel aufkommen, dass sie ihre Führungsposition im Mixer und CD-Player-Bereich unbedingt verteidigen wollen. Deshalb kommt mit dem CDJ-2000 (ca. 1.850,- €) und dem preislich etwas attraktiverem CDJ-900 nun die ultimativen CD-Mix Tools auf den Markt. Es wurden vornehmlich die Wünsche und Anregungen der Anwender und DJs zu Herzen genommen. Diese hat man dann schließlich in die Entwicklung einfließen lassen. Dass die Serie kompatibel mit WAV, MP3, AAC, AIFF und TPM ist sowie CD, CD-R, RW, USB, FAT 16/32 abspielen kann und HSF fähig ist, sind nur einige entscheidende Merkmale, die für den Kauf dieser CD-Mix Tools sprechen. Auch im Mix-Bereich setzt man neue Maßstäbe und das nicht nur preislich. Denn für ca. 1.950,- € netto, könnte man den DJM-2000 in Kürze sein Eigen nennen. Das Handling des großen Clubmixers ist mit dem anderer bekannter Modelle zu vergleichen. Technisch gesehen ist es auf dem neuesten Stand des Machbaren. Größtes Merkmal ist dabei sicherlich die ins Zentrum gerückte Multi Effekt Engine mit opulentem Touchpad, mit der man wirklich Zugriff auf fast alle Parameter (auch MIDI) des Mixers nehmen kann.

150 150

Der Hersteller RELOOP versteht es wie kein anderer sich stetig weiter zu entwickeln und neu zu erfinden. So sind die vorgestellten Neuerungen allesamt qualitativ hochwertig und auf den Preis bezogen im mittleren Segment anzusiedeln. Unser erster Blick fiel sofort auf den Hybrid Battlemixer (2-Kanal) „IQ2-MIDI“, welcher mit eingebauter Audiokarte und USB2.0 auch alle Regler per MIDI beherrscht. Das haben wir sonst noch nirgends so gesehen. Darüber hinaus ist das bekannte Modell RMX 40 - MIDI nun auch in der MIDI-Variante erhältlich, was dem Erfolg des Mixers noch weiter nach oben verhelfen dürfte. Latenzarme ASIOTreiber und gutes Handling runden den positiven Eindruck ab. Des Weiteren ist nun auch der überarbeitete DJ-Controller „Digital Jockey 2“ als Master-Edition erhältlich – natürlich TRAKTOR fähig! Große Jogs und ein kanalgerechter klassischer Aufbau sprechen für sich, allerdings wackeln die Fader immer noch bedenklich.... Weiterhin als Abklatsch großer DVSSysteme ist die Timecode-Mix Software RELOOP SPIN 2+ anzusehen. Trotz der 2. Totalüberarbeitung der Software verliert das System immer noch bedenklich oft das Timecode Signal.

Der innovative Entwickler American Audio beweist erneut eindrucksvoll, dass gute Technik nicht immer auch die teuerste auf dem Markt sein muss. Den absoluten Hingucker bescherte uns deshalb auch die VMS4 Digital Work

MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOHR

Station, welche mit interner 4x4 Audiokarte, USB und 4 Analog/MIDIKanälen aufwarten kann. Vollwertig in Metall ausgeführt, mit Pegelanzeigen und kompletter Traktor-gerechter Play- und Control-Bar ausgestattet, kann man den Controller wohl getrost in die engere Wahl ziehen. Austauschbare Fader und X-Fader, sowie voll symmetrische OUTS – und das für nur 399,- € Straßenpreis - runden den positiven Eindruck ab.

Einen ähnlichen „WOW“-Effekt löste der Allen & Heath XOne:DX aus, der in einer ganz anderen Preiskategorie angesiedelt ist. War der Edelhersteller von äußerst hochwertigen Mischpulten und Controllern schon immer etwas teurer, durchbricht man hier mit 1.199 ,- € doch die Schallgrenze. Für diesen stattlichen Preis erhält man einen High End Midi Controller, der mit einer nicht weniger als 20-kanaliger Audiokarte und USB aufwarten kann. Topp D/A Wandler und die gewohnt sehr gute Verarbeitung machen den „DX“ zum gegenwärtigen Begleiter ambitionierter DJs. Allerdings setzt der Hersteller hier auf SERATO Itch, welches sich wohl langsam zum ernsthaften Konkurrenten von TRAKTOR entwickelt. Die Jungs aus England präsentieren uns das „Lounch Pad“, ein Controller, der für nur 179,- € VK die Performance auf der Bühne mit „Live 8“ noch einmal revolutionieren dürfte. Seit einiger Zeit wird hier auch schon die REMOTE 25 V2 angeboten, welche sich auch im Desktop-Studio gut macht. Novation bietet dabei eine einzigartige Software (Universal Automap), mit der man die jeweilige Hardware in jede nur erdenkliche VST-Umgebung einbringen

kann. TOPP und unerreicht.

Der Entwickler RANE hat mit Serato Itch auch gleich eine erfolgreiche Co-Operation mit Ableton LIVE auf den Weg gebracht. Die beiden Systeme lassen sich nun mittels Amplikation „The Bridge“ nahtlos verzahnen. Aber RANE greift auch die Platzhirsche an:

Der RANE SIXTY-EIGHT ! Ein Clubmixer neuester Art vereint nun endgültig hochwertige Analog-Kanäle mit voller MidiControllertauglichkeit via 2 USB Connects. Ein Mixer, der wahrlich jedem Wunsch gerecht wird, außer dem des Geldbeutels. Diejenigen, die sich die neue Speerspitze des DJ-ings anschaffen möchten, müssen locker mit ca. 2.600 ,- € rechnen.

Zwar kommt Ortofon mit nur einem wirklich neuen Produkt auf den Markt, dafür ist dieses aber ein absoluter Oberhammer. Das neue System S-120, mit speziell für SERATO Timecode-Vinyl ausgelegtem Schliff, verspricht höchste Spurtreue bis in die extremsten Handlings. Schließlich sollen auch absolute HipHop Scratch DJs mit dem System und MP3 wie gewohnt mixen können. Aber natürlich ist das System auch für alle anderen Timecodes geeignet und für 139 ,- € UVP im Laden zu erwerben.


promo Review

-*$)55&$)/*, 50/5&$)/*, "#41&33(*55&3 #Ã)/&/#"6 50*-&55&/8"(&/ /05#&-&6$)56/( 4UFQIBO1BT[UPSr.PCJM 1GFSDIMFJUFr&CFSTEPSG'SJFTFOEPSG

Einfach mal ausprobieren!

Hatte AKAI im letzten Jahr vor allem mit ihrer neuen APC 40 von sich reden gemacht,. kommt nun der Nachfolger APC 20 in die Läden. Ohne Poti-Sektion mehr auf Live-Performance ausgerichtet, macht das Teil eine gute Figur, aber der Kracher kommt an anderer Stelle. Denn AKAI stellt seine brandneue Abhöre, die RMP8 vor, welche sich nicht hinter renommierten Herstellern von Studio Monitor Lautsprechern höchster Güte zu verstecken braucht. Sie werden beim Vergleich mit KRK und GENELEC locker mithalten können. Der Preis ist allerdings eher ernüchternd, denn in der Aktiv-Variante kommt das Pärchen schon mal auf ca. 840 ,- €. Da ist das Midi-Pad-Panel MPD 26 schon eher ein Schnäppchen. Vor allem ist es für die Software Version der legendären APC ausgelegt.

Der recht neue Name „SINN 7“ kommt aus der Entwicklungsschmiede von Reloop und befasst sich vornehmlich mit Hardware und Helfern im Produktionsalltag. Stylisch und trotzdem sinnvoll ist der „Status 24/96“, welcher eine Audiokarte und ein Monitor Control System miteinander verbindet. Dieses arbeitet sehr gut mit der Abhöre „Die Box 8“ und dem dazugehörigen SUB aus dem gleichen Haus zusammen. Für gerade mal 259,- € ist es schon zu haben und somit eine sinnvolle Ergänzung. Eine viel versprechende Headphone Serie wird von SINN 7 genauso angeboten, wie Mikrophone im mittleren Qualitätssegment und kleinere Controller. Ebenfalls interessant ist die Kleinmixer Serie „ROX“. „SINN 7“ bietet also alles, was das computerorientierte TonStudio braucht. Tipp:

Natürlich haben auch viele andere Hersteller, darunter verstärkt auch aus dem asiatischen Raum, teils sehr interessante Produkte vorgestellt. Auffällig waren dabei die vielen „JoynAdventures“. Sehr gefehlt hat uns aber „Schneiders Büro“, welches mit der Superbooth Ausstellung sonst immer mit Analog-Equipment von Kleinserienherstellern für Furore gesorgt hat. Die Erklärung für das Fehlen gibt uns eine Aussage hinter vorgehaltener Hand: „die Standmieten sind einfach zu teuer geworden“. Es wird immer deutlicher, das gerade im DJ-Bereich immer mehr auf computergestütztes mixen mit diversen Controllern zugegriffen wird und dieses gerade von renommierten Anbietern beherrscht wird . Diese Entwicklung kann auch dem letzten Vinyl-Saurier aus der Provinz nicht verborgen bleiben. Außerdem wird der Stellenwert des produzierenden DJs die nächsten Jahre noch stark an Akzeptanz gewinnen. Aus Sicht der Messeleitung fällt das Resümee der Musikmesse und Prolight + Sound 2010 äußerst positiv aus: „Mit rund 2.340 Ausstellern, davon 62 Prozent aus dem Ausland, und fast 110.000 Besuchern aus 128 Ländern haben die beiden Veranstaltungen unsere Erwartungen übertroffen und ihre Stellung als internationale Leitmessen ihrer Branchen weiter ausgebaut“, betont Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. „Trotz der teilweise drastischen Umsatzrückgänge um bis zu 30 Prozent in den beiden internationalen Branchen im Laufe der letzten 18 Monate, ist sowohl die Aussteller- als auch die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr erfreulich stabil geblieben“, erklärt Braun. Auf der Musikmesse zeigten in diesem Jahr 1.510 Anbieter neueste Musikinstrumente und -zubehör, Noten und Fachliteratur, Vermarktungsangebote und DJ-Equipment. 829 Aussteller nutzten die Prolight + Sound für die Präsentation von modernster Licht- und Bühnentechnik, Beschallungsanlagen, Mikrofonen und Displays. Am letzten Messetag um 15.30 Uhr wurden 107.838 Besucher gezählt.

Mohr.indd 1

MOHR / ANZEIGENSEITE MOHR / ANZEIGENSEITE

10.02.2010 10:38:12

151 151


Kulturprogramm Mohr Stadtillu der Extraklasse in Mitwitz

9(1(=,$1,6&+(5$%(1',0 :$66(56&+/2660,7:,7= 9RU YH U NDX I  LP  + RW H O  * D V W K RI  :D V V H U V FKOR‰

Klassik ts mee

Johann Karl Freiherr von Würtzburg (1715-1769) wurde in Mitwitz als einziger Sohn von Johann Ludwig und Sophie Christine von Würtzburg geboren. Er genoss zunächst eine geistliche Erziehung in Würzburg und Rom, trat jedoch später in die kaiserliche Armee ein. 1758 wurde er kaiserlicher Reichswerbungskommissär und Kommandant der Festung Würzburg. Ein Jahr später wurde er zum General ernannt und leitete 1762 als Generalmajor die Waffenstillstandsverhandlungen für die Reichsarmee. 1767 wurde er Generalissimus der Republik Venedig. Aus diesem Grund zeigen die Gemälde im „Weißen Saal“ des Wasserschlosses Motive der Lagunenstadt Venedig und würdigen den ehemaligen Generalissimus.

MOHR / ANZEIGENSEITE

und Programmpunkte Inklusive. Zu Beginn bekommen Sie eine Begrüßungsbowle. Danach erleben Sie eine lebendige Schlossführung. Am italienischen Buffet bekommen Sie reichlich an italienischen Köstlichkeiten serviert. Für den Durst stehen für Sie italienische und heimische Getränke auf der Karte. In diesem Jahr werden Sie mit dem Konzert von Marcus Maybach, und den wunderbaren Klängen aus Klassik und Pop verwöhnt. Mit Marcus Maybach erleben Sie eine Reise durch die Musikgeschichte mit Pianoklängen und Gesang.

Dies nimmt der Fremdenverkehrsverein Mitwitz e.V. zum Anlass einen „Venezianischen Abend“ zu veranstalten.

In den Pausen des Konzerts, wird Ihnen bester Sekt zum Entspannen geboten. Nach der musikalischen Bilderreise sehen Sie eine aufregende Feuershow. Bei kühler Witterung, stehen für Sie beheizte Innenräume zur Verfügung.

Am Freitag, 22. Mai 2010, findet ab 17 Uhr im romantisch dekoriertem Innenhof des Wasserschlosses in Mitwitz auch dieses Jahr der „venezianische Abend“ statt. Genießen Sie Venedig mit allen Sinnen. Für 39,- Euro pro Person sind alle Speisen, Getränke

Karten erhalten Sie im Hotel-Gasthof Wasserschloss Mitwitz, Tel.: 09266 / 9670 oder unter www.mitwitz.de.

www.frankenbraeu.de 152

Pop


LEIKEIM - DAS BIER DES JAHRES KOMMT AUS ALTENKUNSTADT!

promo

ALTENKUNSTADT - Das Leikeim „Original Steinbier“ wurde zum „Bier des Jahres“ gekürt. Der ProBier-Club, in dem 5500 Liebhaber des edlen Gerstensaftes aus ganz Europa vereint sind, verlieh dem Familienbrauhaus Leikeim in Altenkunstadt diese besondere Auszeichnung. Die Brauerei Leikeim steht schon seit mehr als 100 Jahren für beste Bierqualität. Nun wurde das Familienunternehmen, das bereits seit vier Generationen geführt wird, mit einem ganz besonderen Preis ausgezeichnet. Das Leikeim „Original Steinbier“ aus Altenkunstadt, wurde zum „Bier des Jahres 2010“ gekürt. Dieser Preis wurde zurecht an das Brauhaus verliehen, denn nicht nur die Herstellung des Bieres ist besonders und einzigartig, sondern auch der Geschmack. Das „Original Steinbier“ wird mit glühend heißen Steinen gekocht, eine Methode, die es wohl sonst nirgends auf der Welt gibt. Durch die Steine entsteht der einzigartige malzig-würzige Geschmack des Bieres, der vor allem bei den Frauen äußerst beliebt ist. Verliehen wurde der Preis vom „ProBier-Club“, eine Vereinigung, der 5.500 Bierliebhaber aus ganz Europa angehören. Brauhauschefin Christine Leikeim erfüllt es mit besonderem Stolz, dass das „Original Steinbier“ aus zwölf „Bier des Monats“ zum „Bier des Jahres“ gewählt wurde. Bei der Verleihung des Preises wurde deutlich, dass sich nicht nur die Chefin des Brauhauses über die Auszeichnung freute. Zahlreiche Gäste wie der stellvertretende Landrat Helmut Fischer, Bürgermeister Georg Vonbrunn, Vertreter des Vereins Bierland Oberfranken, die Kreishandwerkerschaft und die Handwerkskammer Oberfranken nahmen an der Übergabe des Preises teil und gratulierten.

MOHR / ANZEIGENSEITE

153


Mohrreise eine Stadtillu in die vergangenheit

Crana Historica Nach dem ersten Festival 2008 hat sich das Team von CranaHistorica viel Zeit genommen um erneut ein einzigartiges Programm auf die Beine zu stellen. Neben der Musik wird es einen nochmals erweiterten Markt und ein Feldlager mit neuen Attraktionen geben.

Wer schon immer mal etwas Mittelalterluft schnuppern wollte, es aber bis dato nie geschafft hat, ist auf dem Crana Historica genau richtig. Egal ob Geldlager, Mittelaltermarkt oder Musik, in Kronach wird ab Samstag dem 22. Mai alles geboten was das Ritterliche Herz begehrt. Vor dem Hintergrund der größten noch erhaltenen Festungsanlage in Europa lassen hunderte Schausteller, Marketender, mutige Kämpen und schöne Burgmaiden das Mittelalter wieder auferstehen und bieten in Kronach oder viel mehr „Crana“ drei Tage lang eine Epoche zum anfassen. Markttag in Kronach Bei einem richtigen historischen Fest darf natürlich ein mittelalterlicher Markt nicht fehlen. So bieten auch mehr als 25 fliegende Händler die unterschiedlichsten Waren feil. Von Gewandung für Kindesvolk, edle Fräulein oder Mannsbilder bis hin zu Kettenhemden, Rufhörnern und Schnitzereien. Natürlich wird auch Zünftig für das leibliche wohl gesorgt. An so manch einem Stand lassen sich

154

bodenständige Köstlichkeiten, wie Flammkuchen und Feuerspieße erstehen. Und wer etwas Zeit mitbringt kann sich auch in einer gemütlichen Taverne selbst gebrautes Bier oder ein gutes Horn Met schmecken lassen.

Cultus Ferox

„Die Kronacher Kämpfen wie die Teufel und ihre Weiber sind neunmal schlimmer.“ Auch zur Waffenschau wird geladen. Es werden Einblicke in eine Vielzahl von historischen Waffen geboten. Von Bihändern, Piken und Hellebarden, über die ersten Feuerwaffen bis hin zu schweren Feldgeschützen, werden viele live vorgestellt und dabei geht es nicht immer ruhig zu. Wer Kämpfe aus den längst vergangenen Jahrhunderten ansehen will, der ist auch im Feldlager bestens aufgehoben, so werden die vielen Schaustellergruppen Schaukämpfe austragen und Einblicke in die mittelalterliche Kriegskunst gewähren. Wem das immer noch nicht genug ist der kann auch die Handwerkskunst von damals bestaunen oder vielleicht

MOHR / ANZEIGENSEITE

sogar selbst einmal sein Geschick erproben. Es wird so einiges Angeboten an dem man sich als Laie beteiligen kann, egal ob Kettenhemden herstellen, Schnitzen lernen, oder einmal selbst den Schmiedehammer zur Hand nehmen, für jeden ist etwas dabei.

Damit auch die historische Atmosphäre gewahrt bleibt wird man als unbedarfter Zuschauer zu mittelalterlichen Gerichtsverhandlungen geführt, die oftmals in einer Hinrichtung endeten, oder man kann Fälscher dabei beobachten wie sie noch auf dem


promo report

Korpiklaani Schlachtfeld Verwundete behandeln und Operieren. Auch an Schauspielen, Tänzen und anderen närrischen Spielereien darf es natürlich nicht fehlen. Und wer weiß, vielleicht begegnet man ja auch einem Pestkranken oder einem Bettelmönch, der um Almosen bittet. Hebt die Humpen! Auf die Troubadoure und die Barden. Wie auch schon auf dem ersten Crana Historica bekommt man auch so einiges an Musik geboten. Nicht nur das oft gehörte Leiern und Dudeln der sich ums Feuer kauernden Söldner sonder gar hochkarätige Barden hält dieses Festival für euch bereit. Mit „Korpiklaani“ haben sechs Ausnahme Musiker aus den hohen Norden ihren weg ins wehrhafte Crana gefunden und schlagen hier ihre geliebten FolkMetal Hymnen wie „Wooden Pints“ an.

Gefeiert werden kann auch bei „Cultus Ferox“ die mit Dudelsack und Schalmei zu Trinkliedern und anderen Gassenhauern einfach nur feierlich auftafeln. Wer die Musik des Mittelalters in ihrer reinsten und einfachsten Form lauschen will, der ist bei „Vogelfrei“ genau Richtig. Diese spielen ihre alten Volksweisen genau so wie sie auch vor Jahrhunderten auf Märkten und Festen zu hören waren. Aber das Crana Historica bietet noch weit mehr. Insgesamt pilgern fünfzehn Bands und Barden in die historische Stadt um euch ein musikalisches Ereignis der Extraklasse zu bieten.

ste Rosenau. Wo sonst kann man eine längst vergangene Zeit so hautnah erleben wie von Samstag dem 22. bis Montag den 24. Mai in Kronach?

Zusammenfassend kann man sagen dass das Crana Historica wohl das Ereignis des Jahres für alle Mittelalterbegeisterten sein wird, aber auch für alle anderen lohnt der Besuch auf der Fe-

MOHR / ANZEIGENSEITE

155


Mohr Stadtillu Kronachs coole Jugendanlaufstelle

Der Struwwelpeter Was wäre Kronach ohne seinen Struwwelpeter? Der offene Jugend- und Kulturtreff gehört für junge Kronacherinnen und Kronacher – Zielgruppe sind die zwölf bis 27-jährigen – zur festen GröSSe in der Freizeitgestaltung.

Untertags reiche das Angebot vom Mittagessen für Schüler und der Hausaufgabenbetreuung bis zum Bewerbungstraining und der Anlaufstelle für allgemeine Probleme Jugendlicher, so erläutert pädagogische Mitarbeiterin Katrin Friedrich. Zusammen mit Leiter Samuel Rauch, Zivi Markus Först, Sekretärin Brigitte Fröba, FSJler Johannes Mann und hauswirtschaftlicher Mitarbeiterin Rita Raab stellt sie das Organisationsteam des Struwwelpeters. „Abends wird der Struwwelpeter dann zum Kulturtreff“, fügt Katrin Friedrich hinzu: „Dabei sind

wir die einzigen, bei denen regelmäßig Konzerte mit regionalen und überregionalen Bands stattfinden, oben in unserem Konzertsaal. Dazu gibt es dann noch unser Open-Air oben auf der Festung.“ In der jetzigen Form, in dem Backsteinhaus in der Rodacher Straße, gibt es den Struwwelpeter seit 1998, in der Trägerschaft von Stadt Kronach, Landkreis Kronach und der Erzdiözese Bamberg. In mehreren Teams wird ehrenamtliche Arbeit geleistet, so zum Beispiel vom Bedienungsteam, das abends für den Gastroservice im Cafe und die

Im Büro schaut Brigitte Fröba nach dem Rechten. Foto: smartpen

So etwas bekommt man nicht jeden Tag zu sehen: „Feuerschwanz“ im Struwwelpeter | Foto: Struwwelpeter

156

MOHR / ANZEIGENSEITE

Der Konzertsaal im Obergeschoss des Struwwelpeters ist eine der angesagtesten Konzertadressen für regionale und Überregionale Bands – im Bild mit Zivildienstleistendem Markus Först und Katrin Friedrich. | Foto: smartpen

Organisation von Veranstaltungen im Kulturtreff sorgt. Das andere Team ist das Konzertteam, das sich regelmäßig von Oktober bis März um die Abwicklung von Konzerten kümmert. Die Gruppe trifft sich regelmäßig und trifft eine Auswahl aus der regionalen und überregionalen Musikszene. Mit den Nachbarn kommt man bei den Konzerten gut zurecht, denn die werden bereits im Vorfeld vom Struwwelpeter-Team angesprochen, so dass es für sie keine Überraschung gibt, vor allem aber auch, weil der Konzertsaal gut Schall gedämpft ist. Mit dem Schülermittagessen am Dienstag und Donnerstag von 12 bis 14 Uhr erfüllt das Struwwelpeter einen echten Bedarf bei den Jugendlichen. Jeweils für 2,50 Euro

wird entweder ein vegetarisches oder ein Gericht mit Fleisch angeboten. Anstelle von Fastfood sollen den Teilnehmern ein nahrhaftes und gesundes Essen serviert werden – die Zutaten kommen dabei von regionalen Anbietern, auch aus dem Biobereich. Von 14 bis 16 Uhr findet an den beiden Tagen dann noch die Hausaufgabenbetreuung statt. Darum kümmern sich Zivi Markus Först und FSJler Johannes Mann. Ferner gibt es einen Kickerraum, einen Billardraum und einen Fernsehraum, die genutzt werden können. Im Sommer kommt dazu noch das Angebot der Erlebnis pädagogischen Scheune. Um einmal in die Berufswelt hinein zu schnuppern, können Interessenten bei einem Holz- und bei einem Schweißwork-

Zivildienstleistender Markus Först freut sich über die hervorragende Technik im Haus. Foto: smartpen


promo

Tolle Bands im tollen Ambiente: „Strom und Wasser im Konzertsaal des Struwwelpeter“ | Foto: Struwwelpeter

shop Erfahrung mit Materialien sammeln. Zentrum der Aktivitäten ist im Struwwelpeter der offene Bereich mit dem Café, dort gibt es keinen Verzehrzwang und tagsüber kein Alkoholangebot. Für die pädagogische Arbeit hat sich das Struwwelpeter-Team eine Reihe von Zielen gesetzt. Zum Beispiel sollen Jugendliche in kritischen Lebenslagen und in in ihrer Suche nach Sinn und Orientierung begleitet werden. Gemeinsam soll die die Problemlage analysiert und Handlungsstrategien und Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden. Jugendliche dabei zu unterstützen, selbst bestimmt und selbst verantwortlich zu handeln, ist ein weiteres wichtiges Ziel der pädagogischen Arbeit. Das StruwwelpeterTeam will Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich eine eigene Meinung zu bilden und dabei zu unterstützen, diese zu vertreten und danach zu handeln. Auch die Absicht, Jugendliche zu tolerantem und solidarischem Handeln zu befähigen, steht auf der täglichen Agenda des Struwwelpeters. Durch

das Neben- und Miteinander von Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen und Szenen bietet der Jugendund Kulturtreff den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, voneinander zu lernen und offen zu werden für das Andere, das Fremde. Zuhören können, eine andere Meinung zu akzeptieren, jemand ausreden zu lassen und sich gemeinsam auf eine Lösung zu verständigen, das sind Kompetenzen, die man den Jugendlichen vermitteln will. Die Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnnen und Mitarbeitern ist eine weitere wichtige Leitlinie der pädagogischen Arbeit. Junge Menschen gehören zu denjenigen, die sich gerne freiwillig engagieren. Ihnen soll Raum gegeben werden, wo sie sich engagieren können. Sie haben im Struwwelpeter die Möglichkeit, verschiedene Rollen auszuprobieren, Verantwortung zu übernehmen und die Konsequenzen des persönlichen Handelns direkt zu erleben.

Seit 1998 gibt es den Jugendtreff Struwwelpeter in der Rodacher Straße 10 in Kronach. Katrin Friedrich fungiert dort als pädagogische Mitarbeiterin. | Foto: smartpen

MOHR / ANZEIGENSEITE

157


zeltfestival schwingen

60 Jahre N E G N W SCH Vom 28.05. bis zum 04.06.2010 steht in Schwingen wieder das

traditionelle Zeltfestival auf dem Programm. Zum Abschluss des Jubiläumsprogramms anlässlich des 60. Geburtstags der Kult-Location wird noch mal richtig auf die Kacke gehauen. 4 Tage Stimmungsgarantie – 4 Tage feiern, bis die Plane wackelt. 60 Jahre Schwingen – Das kultige Zeltfestival mit hochkarätigem Jubiläumsprogramm Den Auftakt machen am 28.05. die „Troglauer Buam“. Über diese Band muss man nicht mehr viel schreiben, denn es gibt nur noch wenige Partygänger, die die Jungs aus der Oberpfalz noch nicht kennen. Und so bedarf es nur weniger Worte, einen Auftritt

der sympathischen Band zu charakterisieren: Überall füllen sich die Hallen und Zelte – es wird ausgelassen gefeiert und lautstark mitgesungen. Ob 20, 40 oder „ältere Junggebliebene“, ob Schlagerfan oder der Punk in der „Kracherten“. Die „Troglauer Buam“ sind einfach einzigartig! Ganz klar: dickes rotes Kreuz im Kalender machen. Die größte Spring Break Zelt-Session Oberfrankens findet am 29.05. statt.

DJ Steve (Rosenau) & DJ Timmy D. bekannt aus dem Halifax! heizen der Partygemeinde so richtig ein – warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Am 02.06. kommen die Freunde der härteren Töne zu ihrem Recht. Mit STAHLZEIT darf in Schwingen eine Coverband begrüßt werden, die ihrem Vorbild „Rammstein“ wahrlich Tribut zollt und damit europaweit Erfolge feiert. Nicht nur die Musik mit dem typischen Rammstein-Livesound, sondern auch die spektakuläre Pyroshow wird bei STAHLZEIT durch eine eigene Crew genial, brachial und sensationell umgesetzt. STAHLZEIT kommt dem Original so nah, dass das Publikum die atemberaubende Atmosphäre eines Rammsteinkonzertes hautnah zu spüren bekommt. Und noch mal Jubiläum! 30 JAHRE RADSPITZ? Yeah…! Am 04.06. feiert Radspitz ihr großes Bühnenjubiläum in Schwingen. Ursprünglich als Trio für „heimatverbundene Volxmusik“ gegründet, hat die Band im Laufe der Jahre personellen wie musikalischen Zuwachs bekommen. Seit dem gehört die Formation zu den wirklich angesagten Coverbands im deutschsprachigen Raum. Der einzigartige Mix aus instrumentalem Können und Freude am Spiel begeistert den Besucher ab der 1. Minute. Jedoch werden die Klänge der der sechs Profimusiker am 04. Juni an der einen oder anderen Stelle sicher etwas sentimental, denn 30 Jahre Radspitz ist eine verdammt lange Zeit und viele Erinnerungen werden wach. Vor dem Konzert wird DJ Gerd für die richtige Geburtstagsparty-Stimmung sorgen. „Happy Birthday Radspitz“ – wir hoffen auf viele weitere Jahre echte Partymucke! Einlass für alle Veranstaltungen ist ab 20.00 Uhr. Die Konzerte beginnen jeweils um 21.30 Uhr. Tickets für den Spring Break gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Der Kartenvorverkauf für die Live-Konzerte startet

28. Mai

Troglauer Buam

02. Juni

Stahlzeit

04. Juni

Radspitz in Kürze bei den Geschäftsstellen der Bayerischen Rundschau in Kulmbach, der Theaterkasse Bayreuth, beim Fränkischen Tag in Bamberg und Kronach sowie der Frankenpost in HOF, Marktredwitz und Münchberg.

Kronach

A9

Lichtenfels

B289

B85

B289

Kulmbach

B289

Mainleus B85 Kasendorf

Schwingen

AutobahnAusfahrt Kulmbach A70

Neudrossenfeld Thumau A9

158

MOHR / ANZEIGENSEITE

Himmelkron



moco 157