Page 1

Ausgabe 2/2016 Vier Seiten extra

für Kinder von 3–6

Jahren

Abenteuer Einkaufen r Migros en bei de sen! k c li b ir W Kulis hinter die

In der rik Fab JoghurtWir besuchen die Tiere auf dem Bauernhof! Kommst du mit?

.. oghur t müesli-J ht! r e h c ir Mmh, B wirds gemac So

.

Tierfotoe-rb Wettbew

le Auswah e in e n e s! Wir zeig tigen Tier foto s lu

urer

w w w.lilibiggs.c

h


2

Wissen

A BEN T E U E R MIGROS

Weisst du, warum es in der Migros nach Brot duftet? Wie viele verschiedene Artikel es zu kaufen gibt und wo sich im Laden die «Greifzone» befindet? Hier erfährst du spannende, interessante und – pssst! – geheime Sachen über die Migros.

Linksherum, marsch! Fast alle Supermärkte sin d so gebaut, dass man linksherum gehen muss, also im Gegenuhrzeigersinn. Das hat einen einfache n Gr

und: Die meisten Mensc hen laufen lieber linksherum, wenn sie wählen können . Und: Die meisten Menschen sind Rechtshänder. Steht das Re gal rechts, kann man viel besser zug reifen!

Hallo Heidelbeere! befindet sich Direkt am Eingang und-Früchteimmer die Gemüsen, farbigen Esswaren Abteilung. Die frische g. eine gute Stimmun bringen die Leute in hat auf dem Markt und Man fühlt sich wie Lust, einzukaufen.

Die Verkaufsschlager Kein Produkt wird im Supermarkt häufiger verkauft als ... ... Äpfel und Bananen!


Ist das hier ein Laden oder eine Disco?

3

NE O Z CK RE

GREIF ZONE Sound an!

BÜC KZO NE

Oft ist in Geschäfte n Musik zu hören. Die Leute mögen

Musik, darum bleiben sie länger im Laden. Und we nn sie die Ohren gespitz t haben, hören sie auch bei den Lautsprech erdurchsagen bess er hin.

te! Hinsehen, bit

r d genau in de n si ll e st e G tze im Leute Die besten Plä t schauen die or D e. n zo if ie Gre ehen dor t Mitte. Das ist d ter zu, also st

en öf hin und greif hte. Die automatisch verkaufen möc an m ie d , te uk unten auch die Prod er Bückzone d in er eh d n roduk te si finden. günstigsten P er Reckzone zu d in en ob r er weite im Gestell od

Soooo viel Au swahl! In einer grosse n Migros, also einer MMM-Fil iale, stehen ru nd 40 000 versch iedene Artikel im Angebot!


4

Wissen

Mein Name ist Bond. Hugo Bond.

enn da? Was piepst d

r merkt sich de e ss a K r e d e. n ps a verkauft wurd e d Mit jedem Pie ra e g t k u lches Prod estellung atisch eine B Computer, we ge wird autom

mmten Men el gleich am Ab einer besti ie neuen Artik d t g n ri b en ung. Last wag r Ladeneröf fn vo e d ausgelöst. Der un St e n ns ei gen, späteste nächsten Mor

Was duftet da so gut? len In den grösseren Migros-Filia richtigen wird das Brot im Laden von ei ist Bäckern gebacken. Ihre Bäcker bei der Arbeit so platziert, dass man ihnen kann. Der zuschauen und Fragen stellen noch einen feine Brotgeruch im Laden hat weiteren Grund: Die Leute bekommen Hunger und kaufen noch lieber ein!

Selber scannen oder an die Kasse? In den meisten Migros-Filialen kann man nicht nur an der Kasse mit Geld zahlen, sondern die Waren auch gleich selber einscannen und dann mit der Kreditkarte oder mit einem Guthaben zah len, das man sich aufs Handy geladen hat. Auch mit Gutschei-

nen und Geschenkkarten kann in der Migr

os bezahlt werden.


5

Klauen verboten! In Comics und Bücher n trägt der Ladendet ektiv meist einen Mantel und ei nen Hut und liest Ze itu ng zwischen den Gestel len. In Wirk

lichkeit laufen die De tektive aber so rum wie wir alle auch – sie sollen ja nicht auffallen! Sie werden von mode rner Computer technik unterstützt. Werden zum Beispiel mehrer e teure Produk te, et wa Parfüms, gleichze aus dem Gestell geno itig mmen, wird automa tisch ein Alarm ausg elöst.

Wohin mit dem vielen Geld? über im s Geld, das tags n Früher wurde da abends in Tasche , de ur w nt ie rd Laden ve uber! Das freute die Rä . ht ac br ge k an zur B firmen das Geld ielle Sicherheits Heute holen spez len ab. direkt in den Filia

Die e rste Kass e In der a Migro llerersten s keine gabs noch richti ge Ka D as G sse. eld la n de

Zigar

te in e r e nk i iner s te .


6

Wissen Klauen verboten!

Hier hats noch Sa In nComics dwicheund s! Büchern trägt der Ladendetektiv meist

9 - 10 Jahre

Grösse 140

8 - 9 Jahre

Grösse 134

einen Mantel und Schlapphut, und liest Zeitung zwischen Nden icht Gestellen. alles, was imInLaWirklichkeit laufen die Detektive aber so den steht, wird ze rum wie wir auch – sie sollenreja auffallen! Unterchnicht itig ve trkau ft.alle Um möglichst w enig Essen Computertechnik. zu vestützt sie von moderner Werrschwenwerden den, kann die M igros bei Produk ten,Produkte, sich die den zum mehrere teure etwa Parfüms, dem VerfalBeispiel ldatum nähe rn, den Preis senk en. Wgleichzeitig wird automaas trotzdem nichaus dem Gestell genommen, t verkauft wird, be ko m m en di Mita tisch Alarm ausgelöst. e rbeiteein r zum Teil verg

ünstigt. Viele Filia len geben die Produk te auch einer Or ga ni sa tio n ab, die sich um obda chlose Mensche n kümmer t.

Die erste Kasse Mit den Lilibiggs in die UmIn der allerersten Migros gabs noch e kleidekabin keine richtige Kasse. Das Geld landete

in einer Zigarrenkiste. e In Brugg AG steht die modernst Migros-Filiale der Schweiz. Dor t Umkleidefindest du unter anderem eine kabine für Kinder, in der Tobi aus dem Spiegel mit dir spricht.

Hier hats noch Sandwiches! Nicht alles, was im Laden steht, wird rechtzeitig verkauft. Um möglichst wenig Essen zu verschwenden, kann die Migros bei Produkten, die sich dem Verfalldatum nähern, den Preis senken. Was trotzdem nicht verkauft wird, bekommen die Mitarbeiter zum Teil vergünstigt. Viele Filialen geben die Produkte auch einer Organisation ab, die sich um obdachlose Menschen kümmert.

Mit den Lilibiggs in die Umkleidekabine In Brugg AG steht die modernste Migros-Filiale der Schweiz. Dort findest Du unter anderem eine Umkleidekabine für Kinder, in der Tobi aus dem Spiegel mit Dir spricht.


7

Hast du Lust, im grössten Chrömerlilade der Welt selber einzukaufen oder die Kassiererin zu spielen? Dann komm in der Mini-Migros vorbei, einem Nachbau einer echten Migros-Filiale nur für Kinder! Hier kannst du in verschiedene Rollen schlüpfen und den Supermarkt auf ganz neue Art erleben. Damit du in der Mini-Migros auch einkaufen kannst, bekommst du beim Kundendienst eine eigene Cumulus-Karte und ein cooles Migros-Portemonnaie mit eigenem Lilibiggs-Geld.

Das Malbuch «Die Lilibiggs auf Besuch in den Migros-Industrien» gibts gratis dazu für jeden Besucher!

Hier findest du die Mini-Migros: 21.9. bis 1.10.16 Gäupark, Egerkingen 13.10. bis 23.10.16 Olma, St. Gallen 31.10. bis 12.11.16 Länderpark, Stans


8

Wie? Wo? Was? Bestimmt hast du auch schon mal ein Joghurt gegessen. Aber weisst du auch, wo es hergestellt wird? Wir durften bei der MigrosMolkerei Elsa hinter die Kulissen blicken und zuschauen, wie ein

1

Birchermüesli- Joghurt entsteht und in den Becher kommt.

Es beginnt mit einer Kuh. Das hier ist Peggy. Sie wohnt auf einem Bauernhof in der Nähe der Joghurt-Fabrik. Joghurt wird aus Kuhmilch hergestellt.

Jeden Morgen und jeden Abend werden die Kühe gemolken.

2

Peggy gibt rund 25 Liter Milch pro Tag.

3

Jedes zweite Joghurt, das in der Schweiz gegessen wird, stellt die Firma Elsa in Estavayer-le-Lac her. Elsa ist die Hausmolkerei der Migros. Jeden

Tag kommen etwa 30 Tanklastwagen voll Milch hier an.

Die Milch wird genau untersucht, ob man sie für die Herstellung von Joghurt, Quark oder Käse brauchen kann.

4

5 In der Fabrik fliesst die Milch durch Tanks und Rohre. So wird sichergestellt,

dass die Milch nicht verschmutzt wird.


9

6 In der Kommandozentrale wird alles gesteuert und überwacht. Die

Milch wird erhitzt und fermentiert, also absichtlich in saure Milch verwandelt.

7 Nach 8 Stunden ist aus der Milch Joghurt geworden. 8

8 Jetzt kommen die Zutaten rein! Ins Birchermüesli-Joghurt kommen

Fruchtstücke, Getreideflocken und Zucker.

9 Alles wird gut durchgemischt und in Becher abgefüllt. Pro Stunde stellt die Maschine 17 000 Becher Birchermüesli-Joghurt her! Das sind fast

300 Joghurt in der Minute!

10 Im Lager werden die verpackten Joghurt zwei Tage ruhig gestellt, bis sie in die Migros-Filialen transportiert werden.

h/filme .c s g g i b i l i www.l dieses

u n de s t d ebsite fi -Videos » -W ? s s g a ig W ib ? il o L W r «Wie? Auf de an d e r e und viele


10

Lilibiggs-Website

Hast du gewusst, dass die Lilibiggs im Internet eine eigene Website haben? Auf www.lilibiggs.ch gibts Spiel und Spass für Kinder! Spiele Sowohl am Computer als auch auf dem Handy oder Tablet kannst du tolle Spiele wie Henrys Flitzemesser, die Fütürla-Rallye oder Flummi-Flipper spielen.

Rätsel

?

Labyrinthe, Rechenaufgaben, Bildunterschiede – der Rätselspass ist riesig!

Bastelideen Auf lilibiggs.ch erfährst du, wie man coole Lilibiggs-Masken, gfürchige HalloweenLichter und vieles mehr selber basteln kann. Die Anleitungen kannst du herunterladen und ausdrucken.

... auch für alle grossen Kinder!


11

Ausmalbilder Wenn du gern Bilder ausmalst, findest du auf der Website eine grosse Auswahl an Malvorlagen mit lustigen Motiven von Nina, Hugo, Tobi und Co.!

Wissen In der Rubrik Wissen erfährst du alles über Tiere im Wasser, in der Luft und an Land. Zudem findest du spannende Experimente und die beliebten «Wie? Wo? Was?»-Videos.

Der Lilibiggs-Generator Mit dem Lilibiggs-Generator auf lilibiggs.ch kannst du selber Lilibiggs-Figuren gestalten. Du kannst Augen, Nasen, Münder, aber auch Haare und Kleider selber zusammenwürfeln und so deinen ganz persönlichen Style erfinden.

Info für Mamis und Papis Die Lilibiggs-Website wurde von der Migros für Kinder entwickelt. Dabei wurde höchster Wert auf die Sicherheit aller Inhalte und Angebote gelegt. Dank dem Feedback von Eltern und Kindern wird das Programm laufend weiterentwickelt.

He, wer war das?

iggs.ch www.lilib ie det ihr d

e fin r Adress rnet. e s ie d r Unte im Inte Lilibiggs


12

Fotowettbewerb

Das sind eure Fotos! Das habt ihr toll gemacht!

! s o t o f r e Ti Das sind eure

In der letzten Ausgabe des Lilibiggs-Magazins ging es ums Thema Fotografieren. Wir haben euch gebeten, eure besten Tierbilder einzusenden. Mehr als 400 Fotos habt ihr uns geschickt – super!!!

Alessio, 9 Jahre Janik, 9 Jahre

Auf dieser Seite seht ihr eine Auswahl an Bildern, die uns sehr gut gefallen haben. Wir hätten noch viele mehr abdrucken können, es waren so viele tolle Fotos dabei. Die ganze Bildergalerie findest du im Internet unter lilibiggs.ch/fotowettbewerb. Wer den Hauptpreis – eine nagelneue Digitalkamera von melectronics – gewonnen hat, erfährst du auf der nächsten Seite. Das Siegerbild ist unser Poster der Ausgabe!

Seraina, 11 Jahre

Marvin, 9 Jahre

Zum Knuddeln, das kleine Elefäntli!


13 Silvan, 8 Jahre

te bra soll D a s Ze n h Zä e mal die ! putzen

Carmen, 4 Jahre

Fekrije, 10 Jahre

Ava, 8 Jahre

Tobi ist ja ein Herziger, aber ich hätte so gern ein Büsi!

Flavia, 12 Jahre

Océane, 6 Jahre


Du liegst ja rum wie ein Erdmännchen, Hugo!

klässlerin t die Fünft a h d il B s a D gemacht. genswil LU li d U s u a ) pperswil. Marina (12 erzoo in Ra d in K im s c hö n n ist e n c he n s o s n Entstande ä m rd E s t, dass da und sitzt «Mir gefäll era lächelt Bild. in die Kam a über das n ri a M t g a nsch», s wie ein Me nagelneue Preis, eine n re sich ih r e b Ü nics, hat sie o tr c le e m era von lange eine Digitalkam mir schon e b a h h c ut: «I scht!» sehr gefre era gewün m a K e n e eig


16

Fragen und Antworten

Oho! n e g a r F Zwei ! a h A t i m n Warum habe

?

er in d n i K e l l a t h nic eitig hweiz gleichz

en d r e w m Waru die t s b r im He big

r a f r e t t Blä

?

der Sc tferien Herbs

Juhuuu, endlich Herbstferien!

In den Blättern von Bäumen hat es verschiedene Farbstoffe. Der stärkste Farbstoff ist das Chlorophyll, welches die Blätter im Frühling und Sommer grün färbt. Sobald die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, bereitet sich der Baum auf den Winter vor.

In der Schweiz kann jede Gemeinde selber festlegen, wann die Ferien beginnen und wie lange sie sind. Im Kanton St. Gallen zum Beispiel fangen die Herbstferien am 1. Oktober an und dauern drei Wochen. Im Tessin gehts erst am 29. Oktober los – und die Ferien dauern nur eine Woche.

Er speichert das wertvolle Chlorophyll in den Ästen und im Stamm, sichtbar sind nur noch die roten und gelben Farbstoffe.

Unfair? Gar nicht! Schliesslich haben die Tessiner Kinder in diesem Jahr schon zehn Wochen (!) Sommerferien hinter sich!

Oho …!

! …   a Ah


17

Humor f s er au tag, das e fu nden it m Z ählt beim Zehnernote g tter. J a n erz e t die Mu weg ein g a r im f e , H » d em t sie? r tet nd wo is », antwo U n « e f . r e o b w ha g ge eine b sie we ie hatte S « ht » ? «Ich ha n den auch nic t m a u h r a e b ie Far Jan. «W l, u nd d ie v u z Null t.» gestimm

HA-HAHA-HA

Tre ffen sic h zwei Hun de. Sagt d eine stolz: er «Ich bin ein rassenrein mit Stamm er H u n d baum. Ich heisse Bob Burghause by von n!» Sagt d er andere: einen edle «Ich habe n Namen: auch Runter vom So fa!»

Ein S inguin. chw

n und Was ist grü ie Tür? klopft an d lat. Der Klopfsa

Was ist grün und sitzt auf dem WC?

Was macht ein Pirat am Computer? Er drückt die Enter-Taste!

se n terho n U i h. Zwe en sic treff e eine: di S a g t a rs t d u ,w «Hey Ferien? n in de bist Du !» bra u n g a nz

Hi-HI-hi

Schick auch du uns

it z! deinen Lieblingsw

Ein Kaktus

Was ist schwarzweiss und sitzt auf der Schaukel?

Ha-H O-HO u nd t brau n is? is s a W n Ge fäng sitzt im tanie. nas Eine K

/witze h .c s g g i www.lilib

chsten r im nä e d ir w ht druck t. Vielleic in abge z a g a s-M Lilibigg


18

Bauernhof-Rätsel

Mach mit bei unserem

Bauernhof-Rätsel Wir haben uns bei den Bauern, die Milch, Fleisch und Gemüse für die Migros herstellen, umgesehen. Dabei haben wir viele verschiedene Tiere entdeckt und spannende Sachen über sie erfahren. Kannst du die Fragen beantworten? Wenn du alle Antworten weisst, kannst du aus den Buchstaben ein Wort bilden.

Frage 1

Weisst du, wie viele Junge eine Geiss auf einmal haben kann?

M

1 oder 2

X

3 oder 4

U

7 oder 8

Richtige Antwort: M. Geissli kommen alleine oder mit einem Zwillingsgeschwister auf die Welt.

In Villargiroud FR besitzt die Familie Berset rund 250 Ziegen. Aus der Milch wird feiner Ziegenkäse gemacht. Jedes Jahr im Februar oder im November kommen neue Geissli zur Welt.

Frage 2 A

etwa 28

I

etwa 280

Q

etwa 2800

Die Familie Beutter in Hauptwil-Gottshaus TG produziert Freilandeier für die Migros. Rund 14 000 Hühner gackern auf ihrem Hof – und alle heissen Gerda! Rate mal, wie viele Eier eine Gerda im Jahr legt?

Richtige Antwort: I. Ein Huhn legt rund 280 Eier im Jahr, also etwa 5 pro Woche. Herausgeber: Migros-Genossenschafts-Bund, Redaktion Lilibiggs-Magazin, Postfach, 8099 Zürich, Gesamtverantwortung: Jette Larsen Bozinov. Gedruckt auf: FSC R -zertifiziertes Papier Bildrechte: Cover: Esel © Shutterstock, Supermarkt © MGB, Produktion Joghurt Filmstil © tpc ag, Erdmännchen © Marina, S. 2/3 Supermarkt © MGB, Früchte, Äpfel, Bananen © fotolia, Freisteller Apfel und Banane, Blaubeeren © iStock, S. 4/5 Supermarkt © MGB, Brot © fotolia, Detektiv © Shutterstock, S. 6/7 Grössenmeter, Supermarkt © MGB, S. 8/9 Produktion Joghurt Filmstills © tpc ag, Apfel-, Bananen- und Birnenstücke © fotolia, Joghurt © MGB, S. 12/13 Tierbilder aus Lilibiggs-Fotowettbewerb, S. 14/15 Erdmännchen © Marina, S. 16/17 Junge mit Koffer © Shutterstock, Blätter, Pinguin, Schaukel, Hand mit Geld, Salat, Hunde, WC, Kaktus, Kastanien, Gefängnis, Pirat, Unterhose © iStock, Reissnägel © fotolia, S.18/19 Bauernhof © IP-SUISSE, Ziegen © Pierre-William Henry, Käse © Küssnachter Dorfkäserei, Charolais Rinder © Giovanni Barberis, Huhn © Stefan Rötheli, Hund © zvg, S. 22/23 Wimmelbild © Cortis & Sonderegger


19 Frage 3 P

1 Liter

L

10 Liter

R Die Familie Gamper aus Stettfurt TG baut für die Migros Gemüse an. Auf ihrem Hof schaut die vierjährige Kira zum Rechten. Manchmal verkriecht sich die AppenzellerMischlingshündin aber auch, weil sie Angst hat.

100 Liter

Die Milch der Kühe rund um Küssnacht SZ kommt in die Dorfkäserei von Josef Werder, wo der feine Küssnachter Käse gemacht wird. Was denkst du, wie viele Liter Milch braucht es, um ein Kilo Käse herzustellen?

Richtige Antwort: L. Es braucht rund 10 Liter Kuhmilch, um ein Kilo Käse herstellen zu können.

Frage 4

Weisst du, wovor?

V

Vor den Kuhglocken

Z

Vor fremden Besuchern

C

Vor Blitz und Donner

Richtige Antwort: C. Gewitter mag Kira überhaupt nicht!

Frage 5 G

300 Kilo

H

800 Kilo

F

1500 Kilo

In der Tessiner Gemeinde Gordola züchtet die Familie Aerni eine ganz spezielle Rinderrasse, sogenannte Charolais-Rinder. Oft haben diese Tiere ein helles, fast weisses Fell. Was sie zudem von anderen Rassen unterscheidet, ist ihr Gewicht. Ein gewöhnliches Rind wird rund 600 Kilo schwer. Was meinst du, wie schwer ein ausgewachsenes Charolais-Rind wird?

Richtige Antwort: H. Ein ausgewachsenes Charolais-Rind wird 800 bis 900 Kilo schwer.

Lösungswort 1

2

3

4

5

Na, hast du das Wort herausgefunden?


20

Honig

Tierquiz Weisst du, welches Lebensmittel von welchem Tier kommt? Auflösung: Biene: Honig, Huhn: Ei, Kuh: Milch, Käse

1

2

4

3

6

5

7 8

Einkaufen mit Nina Nina möchte gern Gemüse einkaufen. Bei welchem dieser Lebensmittel handelt es sich um Gemüse? Auflösung: 2, 4, 5, 6, 7


21 Fotopuzzle Setze die fehlenden Fototeile wieder an ihren richtigen Platz!

1

A

2

B

3

C Auflösung: 1B, 2C,

3A

Picknickkorb Male den Picknickkorb schön farbig aus!

/raetsel h .c s g g i b www.lili

Rätsel nifflige k le ie v est du gs! Hier find mit den Lilibig


22

Himmel! Hier wimmelt s!

3 Worauf stehen Hund und Pferd?

6 Wer versteckt sich in den Erbsen?

1 Wie viele Stifte siehst du?

4 Wie viele gelbe Säckli findest du?

7 Was brutzelt in der Pfanne?

2 Suche den Schweinestall!

5 Was steckt in der Werkzeug-

8 Zähle die Kühe auf den

tasche?

kleinen Tierbildern.


Stück te 4: Zwei in der Mit ar toffeltätschli r-K tdose oben einer Bro ein Schaf 7: Trak to d iese 3: Auf auf der W el 6: Eine Ziege un ab en rechts ück 2: UntRechen und eine G r g: 1: 13 St Auflösun haufel, ein kleinerrange 10: Ein Trak to 5: Eine Sc ück 9: Grün und O 8: Fünf St

10 Was ist auf der Malvorlage?

9 Welche Farben haben die Servietten?

es hier! gen gibt la r o lv a M stel- und Tolle Ba

h/k r e c . s g g i b i w w w.lil

a t i ve s

23


n Das gibt es zu gewinne

Wettbewerbsfrage: In welchem Karussell landet man im Wasser? Kettenkarussell Wasserachterbahn Schiffschaukel

Europas Traumaufenthalt in ark itp ize Fre tem es beliebt inklusive Zwei Tage Europa-Park ck in Übernachtung/Frühstü n Vierne ige rke pa r de em ein s für zwei Sterne-Erlebnishotel Kinder. ei zw d un ne se Erwach

Weitere Preise Personen) ntageseintritt (max. 4 10 Mal je einen Familie . ark a-P rop in den Eu für einen Tagesausflug lich von 9 bis 6. November 2016 täg n. Europa-Park ist bis zum rend der Hauptsaiso wäh s fall Sommersaison: Der nen ebe e Öffnungszeiten geg ark.de pap uro w.e 18 Uhr geöffnet. Länger ww r ode er Tel. 0848 37 37 37 Alle Informationen unt

Wer kennt die richtige Antwort?

Bis Sonntag, 23. Oktober 2016, im Internet auf www.lilibiggs.ch/abenteuer anklicken. Viel Glück! Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Die Preise werden nicht bar ausbezahlt. Detaillierte Teilnahmebedingungen unter www.lilibiggs.ch

1. Preis

Lilibiggs Magazin Ausgabe 2/2016  
Lilibiggs Magazin Ausgabe 2/2016