Issuu on Google+

Das Messe-Event f端r Oldtimer und Youngtimer zu Lande, zu Wasser und in der Luft KLASSIKWELT BODENSEE 3. - 6. Juni 2010 Messe Friedrichshafen

Aussteller-Unterlagen


Das Messe-Event für Oldtimer und Youngtimer zu Lande, zu Wasser und in der Luft Eine Verkaufsmesse im Herzen Europas Die KLASSIKWELT BODENSEE bietet auf 80.000 m² Ausstellungsfläche ein vielseitiges und qualitativ hochwertiges Spektrum: Flugzeuge, Schiffe, Automobile, Traktoren und Motorräder. 380 Aussteller aus zehn Nationen sorgten im Vergleich mit der ersten Veranstaltung im Jahr 2008 für eine Steigerung um 26 Prozent und 42.000 Besucher waren begeistert von diesem tollen Angebot. 60 Clubs stellten auf liebevoll dekorierten Ständen ihre Unikate zur Schau. Mehr als 3.000 Oldtimerfahrer nutzten das Angebot, um mit ihrem Liebling mitten in das einzigartige Messegelände von Friedrichshafen einzufahren. Mit Süddeutschland, den Nachbarmärkten Österreich und Schweiz sowie zunehmend Besucher aus Nord-Italien und Frankreich verfügt die KLASSIKWELT BODENSEE über ein exzellentes Einzugsgebiet. Neue alternative Antriebe stehen im Mittelpunkt der Ausstellung für nachhaltige Mobilität "the electric avenue". Die Messe findet parallel zur Oldtimermesse KLASSIKWELT BODENSEE und präsentiert sowohl Autos und Zweiräder wie auch ein Schiff mit elektrischen Antrieben.


Die KLASSIKWELT BODENSEE kann sich schon nach der zweiten Veranstaltung in die Reihe der wichtigsten Oldtimermessen in Deutschland, ja sogar in Europa einreihen: „Keine andere Oldtimermesse bietet ein solches Spektrum - und das nicht nur statisch sondern auch dynamisch in Aktion“. Die Szene inszenierte sich regelrecht und stilecht selbst und hat viel Spaß bei einer der fröhlichsten Oldtimer-Messen. Die Liebe zur historischen Mobilität ist in den Messehallen deutlich spürbar und wird nach allen Regeln der Kunst auch so gelebt. Die Highlights: • Sonderschauen zu Lande zu Wasser und in der Luft • Airshow und Flugzeug-Hangar • Renn-Atmosphäre auf dem Messe-Rundkurs • Last und Kraft–Halle mit historischen Nutzfahrzeugen und Traktoren • US-Oldtimer und Lifestyle in der Halle „Heartbeat of America“ • Klassiker-Parade am See – “Das rollende Museum” • Süddeutschlands heißeste Rock’n’ Roll-Party „Let the good times roll“ • Park-Arena für Besucher mit Oldtimern in der Messe • Bus-Shuttle zum Bodensee mit historischen Bussen • Dampf- und Motorboote sowie historische Yachten im Hafen • Clubhallen für Marken- und Hobbyclubs • Oldtimer-Teilemarkt


Ausstellerstimmen

Media-Berichte

Dieter Ritter, Leiter Classic Automobilclub von Deutschland (AvD): „Diese Messe ist wie Urlaub! Eine Messe, die so entspannt läuft, gibt Zeit für intensive Gespräche. Erfreulich für uns ist die große Anzahl an jüngerem Publikum und jungen Familien, das sind unsere Kunden von Morgen. Im Vergleich zu 2008 ist die Messe noch besser geworden und ob wir 2010 wieder mit dabei sind, betrachte ich als rhetorische Frage.“

Motor-Klassik: “Wir sind mit dabei, wenn eine der fröhlichsten Messen zum Saisonstart genau das macht, was sich auch Motor Klassik auf die Fahnen geschrieben hat: klassische Automobile auf die Straße zu bringen. Großes Oldtimer-Sommertheater.”

Mike Tetzlaff, Messekoordinator E. Thiesen Automobile Raritäten: „Das Publikum ist sehr fachkundig und ein wesentlicher Unterschied zu anderen Messen ist, dass der Frauenanteil stärker ist. Es zeigt sich, dass beim Oldtimer-Kauf die Entscheidung und Mitsprache der Frauen ausschlaggebend ist, wie auch beim Verkauf hier auf der Messe. Ich bin nach wie vor vom Gesamtkonzept dieser Messe überzeugt. Die Messeleitung ist auf einem guten Weg.“ Uli Berberich-Martini, Geschäftsführer Martini Garage: „Die Messe ist toll und gefällt mir besser als andere Messen, da sie sehr aufgelockert ist und ein tolles Publikum anzieht. Wir haben gut verkauft und der Käufer konnte sein Fahrzeug gleich testen – das ist woanders nicht möglich. Ein Lob an die Logistik und Organisation. Die Betreuung seitens der Messe ist sehr kompetent und sympathisch. Eine perfekte Messe.“ Martin Halder, Geschäftsführender Gesellschafter Meilenwerk, Forum für Fahrkultur: „Die Klassikwelt Bodensee etabliert sich mit der zweiten Auflage als professionelle, sehr lebhafte Veranstaltung, die das ganze Spektrum der Mobilität in Aktion erleben lässt und sich auch durch eine ausgesprochen entspannte Atmosphäre auszeichnet. Dadurch grenzt sie sich von den anderen Messen ab – kurzum: Eine Messe zum Genießen mit allen Sinnen!“

AUTO BILD Klassik: “Oldiemesse im Plus. Rund 42.000 Besucher sind zur zweiten KLASSIKWELT BODENSEE gekommen. Die viertägige KLASSIKWELT BODENSEE vereint Oldtimer zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Auto Bild Klassik unterstützte den Shuttle-Service.”

Oldtimer-Markt: “Auf die viel versprechende Premiere der KLASSIKWELT BODENSEE im vergangenen Jahr folgte die gelungene Fortsetzung. Das nächste Festival in Friedrichshafen findet vom 3. bis 6. Juni 2010 statt – ein Termin, den sich nicht nur Freunde und Liebhaber der Oldtimer-Szene merken sollten!”

CHROM & FLAMMEN: “Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr hat es nicht weiter überrascht, dass auch die Neuauflage beim Publikum äußerst gut angenommen worden ist. Wo auch sonst findet sich an einem Standort ein derartig breites Angebot zum Thema „Mobilität zu Wasser, zu Lande und in der Luft“.”


Fakten aus der Aussteller-Befragung

53,7%

41,3%

Haben Sie sich auf der KLASSIKWELT BODENSEE wohl gef체hlt? Ja, sehr gut: Ja, gut: Weniger gut:

Fakten aus der Besucher-Befragung

0,4% 3,4%

53,7% 41,3% 0,9%

Sehr gut bis gut: Befriedigend bis ausreichend: Schlecht:

6,3%

Wie beurteilen Sie die Betreuung durch die Projektleitung? Sehr gut: Gut: Befriedigend:

7%

45%

14,4%

Werden Sie / Ihr Unternehmen sich an der n채chsten KLASSIKWELT BODENSEE 2010 wieder als Aussteller beteiligen? Ja, bestimmt: 35,4% Ja, sehr wahrscheinlich: 50,2% Keine Angabe: 14,4%

Werden Sie auch im n채chsten Jahr die KLASSIKWELT BODENSEE besuchen??

47%

Ja, bestimmt: Ja, sehr wahrscheinlich: Nein, voraussichtlich nicht: Nein, bestimmt nicht:

47% 45% 7% 0,5%

Wie sch채tzen Sie die KLASSIKWELT BODENSEE im Vergleich zu anderen Oldtimer-Messen ein?

32,8%

Sehr wichtig: Wichtig:

52%

Weniger wichtig: Unwichtig:

50,2%

3,4% 0,4%

0,5%

51% 41% 6,3%

41%

35,4%

97,4%

97,4%

0,9%

51%

Wie beurteilen Sie die KLASSIKWELT BODENSEE insgesamt?

11,6% 3,5%


Ein perfektes Messegelände! Die MESSE FRIEDRICHSHAFEN, mit ihren zwölf Messehallen und einem großen Freigelände, ist eines der modernsten Messegelände Europas und bietet Ausstellern wie Besuchern eine perfekte Infrastruktur. Die lichtdurchflutete Architektur schafft eine ausgesprochen emotionale und sympathische Atmosphäre. Nicht umsonst lieben Aussteller wie Besucher das besondere Ambiente des Messeplatzes Friedrichshafen. Hier ist Platz und Raum für Begegnungen, die nichts mit der Hektik und Anonymität anderer Messeplätze zu tun hat. Der hohe Glas-Anteil sorgt für Transparenz, schnelle Orientierung und erlaubt ein Arbeiten zu Tageslicht-Bedingungen. Kein Weg auf dem Messegelände dauert mehr als ein paar Minuten – die Messe der kurzen Wege ist in Friedrichshafen Realität! Mit dem großzügigen Freigelände, dem angrenzenden Flughafen sowie einem hochprofessionellen Messe- und Event-Team, gehört Friedrichshafen zu den Spitzenreitern im Bereich der Freizeit-Messen. Veranstaltungen wie die EUROBIKE, OutDoor, INTERBOOT oder die TUNING WORLD BODENSEE gehören zu den Leitmessen in ihren jeweiligen Branchen.


Ihre Ansprechpartner:

Berthold Porath Projektleiter Tel.: ++49 (0) 7541-708-430 Fax: ++49 (0) 7541-708-2430 berthold.porath@messe-fn.de

Daniel Fieweger Projekt-Referent Tel.: ++49 (0) 7541-708-365 Fax: ++49 (0) 7541-708-2365 daniel.fieweger@messe-fn.de

Alexandra Schüttler Projekt-Referentin Tel.: ++49 (0) 7541-708-373 Fax: ++49 (0) 7541-708-2373 alexandra.schuettler@messe-fn.de

Eine einzigartige Location! Friedrichshafen ist weltweit ein Begriff für technische Entwicklungen im Zeichen der Mobilität. Am Bodensee entwickelten die Pioniere Zeppelin, Dornier, Maybach und Porsche ihre Ideen. Konzerne wie ZF, MTU, und EADS sowie das Zeppelin- und das Dorniermuseum sind Zeugen dieser einzigartigen Geschichte der Mobilität. Mit Süddeutschland, Österreich und der Schweiz verfügt die Messe Friedrichshafen über ein exzellentes Einzugsgebiet, das zunehmend durch Ost-Europa, dem Elsaß und Nord-Italien ergänzt wird.

Veranstalter: Messe Friedrichshafen GmbH Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen, Germany Postfach 2080, 88010 Friedrichshafen, Germany Tel.: ++49(0)7541/708-0, Fax: ++49(0)7541/708-110 E-mail: info@messe-fn.de

www.klassikwelt-bodensee.de

Christine Garbe Projekt-Referentin Tel.: ++49 (0) 7541-708-420 Fax: ++49 (0) 7541-708-2420 christine.garbe@messe-fn.de

Friedrichshafen


KLASSIKWELT BODENSEE 2010 - Ausstellerunterlagen