Page 1

DAS VORARLBERGER LIFEST YLE-MAGAZIN | 30. AUGUST 2013

E W E E K . AT

BEIL

A

GE: Mess e-Spe c zum Hera ial nehm usen

DER SUV-BOOM. SUV – Spaß und Vergnügen beim Fahren.

Frisch, frech und fröhlich Nina Fleisch macht Musik fürs Herz.

SCHULANFANG. Was braucht’s zum perfekten Start. S. 4

STOCKHOLM. Auf Besuch bei Kommissar Wallander. S. 10

DACH-WIESE. Ein Bett im Kornfeld, das war gestern. S. 35


„im schwärzler essen auch die bregenzer gerne.“

GENIESSEN SIE VORARLBERGER GENUSS- UND WOHNKULTUR VOM FEINSTEN Wir freuen uns auf Sie! Hoteldirektorin Susanne Denk und das Schwärzler Team erwarten Sie mit neu gestalteter Hotellobby, Seminarräumen und Vorarlberger Wohndesign. Das Team rund um Küchenchef Jochen Maier verwandelt erstklassige Zutaten aus der Region in genussvolle Ländle-Kreationen. Hotel Schwärzler, 6900 Bregenz, Landstraße 9, Österreich, T +43 / 5574 / 4990, schwaerzler@s-hotels.com, www.hotelschwaerzler.at

Regionale Frische Am Platz an der Sonne.

NEU

auf der Tschengla im Sommer 2013

Ländle Brunch

Feinste Vorarlberger Genusskultur mit atemberaubender Aussicht. Termine: So 08.09.13 / So 13.10.13 Ab 10:00 Uhr, € 19,- p. Erw. / € 8,- für Kinder bis 12 Jahre

Österreich-Abend

Reiche Auswahl an österreichischen Spezialitäten, meisterhaft zubereitet mit Lebensmitteln aus der Region. Jeden Samstag ab 17:30 Uhr, € 25,- p. Erw. / € 8,- für Kinder bis 12 Jahre

Mountain-BBQ

Freuen Sie sich auf Gegrilltes vom Vorarlberger Rind, Schwein und Huhn, Spareribs, Grillgemüse und Salatbuffet aus der Region, heimische Folienkartoffeln und hausgemachte Grillsaucen. Jeden Freitag ab 17:30 Uhr, € 25,- p. Erw. / € 8,- für Kinder bis 12 Jahre Küchenchef Otto Huber und sein Team kochen für Sie von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Samstag / Sonn- und Feiertag von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Mittwoch Ruhetag.

Restaurant Mias

Tschengla 3 A-6707 Bürserberg T +43 5552 62 810-250 info@restaurant-mias.at www.restaurant-mias.at

Jetzt Freund vom Mias auf facebook werden! www.facebook.com/RestaurantMias


I N H A LT

Editor’s Choice

Liebe Leserinnen und Leser, September ist Messezeit. Jedes Jahr pilgern viele Tausend Vorarlberger und Besucher auf die Herbstmesse nach Dornbirn. Wir haben die Highlights für Sie zusammengestellt. Auch für die Kleinen geht das Lernen wieder los. Mit unseren Tipps fällt das Lernen garantiert nicht schwer. Viel Spaß beim Lesen!

Was uns in dieser Ausgabe besonders gefällt:

Für das gesamte Team: Detlef Becker, Leitender Redakteur

MODE & TRENDS 4

AUFBRUCH. Endlich wieder Schule.

FIT & GESUND 7

SCHULANFANG.

REISE & FREIZEIT

Mögen die guten Noten mit euch sein. S. 4

K I N D G E R E C H T.

LEBENSFREUDE. Jetzt kommt die Zelle auf Touren.

10 STOCKHOLM. Die königliche Stadt am Meer.

A U T O & M O B I L I TÄT

Wer sagt, dass Kochen langweilig sein muss! S.. 41

12 RECHTSSCHUTZ. Denn am Ende war es immer der andere. 14 SPASSMOBIL. Was ist dran am SUV?

BAUEN & WOHNEN Fotos: u.a. Hersteller, Shutterstock hutterstock

35 KLIMAANLAGE. Ich will ’ne Wiese aufs Dach.

WIRTSCHAFT & KARRIERE 38 SELBSTMARKETING. Zeig dich von der besten Seite.

G E N U SS & E V E N T S 40 ESSKULTUR. Mit Kindern essen tut allen gut. 42 ALPSCHWEIN. Jetzt geht’s euch an den Speck. 48 COVERSTORY. Nina Fleisch, Musik fürs Herz. 52 TREFFPUNKTE. WEEK war für Sie unterwegs.

TITELBILD: Foto: Andy Sillaber, Model: Nina Fleisch, Ort: Bodensee.

ALPSCHWEIN. Mal geschnetzelt und mit Curry. S. 44

W E I N T I P P. Hacienda Grimon Crianza 2010, würzig. S. 45

IMPRESSUM: Medieninhaber, Herausgeber und Hersteller: Russmedia Verlag GmbH, Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach, Verlags- und Herstellungsort: 6858 Schwarzach / Redaktion: Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach / Leitung WEEK: Markus Klemencic-Müller, Tel. 05572 501-754, markus.mueller@weekvorarlberg.at / Redaktion: Detlef Becker, detlef.becker@week-vorarlberg.at, Emma Fechtig, emma.fechtig@week-vorarlberg.at / Autoren: Bernadette Huber, Susanne Lohs, Yasmin Ritter / Grafik: Nina Kuch, Tel. 05572 501-106, nina. kuch@week-vorarlberg.at. Die nach § 25 Abs 2 bis 4 MedienG zu veröffentlichenden Angaben sind auf http://www.russmedia.com auffindbar. Alle Rechte, auch die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs. 1 und 2 Urheberrechtsgesetz, sind vorbehalten. www.eweek.at

3


Foto: Shutterstock

MODE & TRENDS

Seite 6. MUST HAVES. Cooles für aufgeweckte Kids.

SCHULANFANG. Gut ausgerüstet startet es sich leichter.

Endlich wieder Schule! Wenn die Schule wieder beginnt, freuen sich zumindest die Erstklässler, die Mamas und die Schreibwarenhändler. Allen anderen zum Trost: Die nächsten Ferien sind ja schon im Herbst.

F R E U D und Leid sind oft nah’ beieinander, und nach den langen schönen Sommerferien steht der Schulanfang wieder vor der Tür. Besonders für die Erstklässler und deren Eltern ist dies ein bedeutendes Ereignis. Manche müssen sich für diesen wichtigen Tag komplett ausrüsten. Das Kind braucht eine Schultasche oder einen Rucksack, einen Turnsack, eine „Znünarbüchs“, wetterfeste Kleidung und bequeme Schuhe. Eine ganze Liste an Heften, Umschlägen, Mappen, Stiften, Etuis und verschiedenste Schreibwaren,

jede Menge Krimskrams, den es eigentlich gar nicht braucht, es aber glücklich macht. Und wenn Sie Ihrem Kind eine Schultüte schenken, denken Sie doch daran, zu all den Süßigkeiten auch Zeit für Hausaufgaben und zum Vorlesen, eine große Portion Geduld, gegenseitigen Respekt, Achtung voreinander, tägliche Verabschiedungen und Begrüßungen an der Haustüre mit hineinzupacken. Geie wertvollste Bildung, lebte Herzlichkeit ist die rn mit auf den Weg gedie wir unseren Kindern ma Fechtig ben können. Text: Emma •

W E E K-T I C K E R

H Ä LT D I C H T. Das Wandern ist der Kinder Lust! Am liebsten in bequemen Schuhen mit Goretex Membran und einem starken Profil. Gibt es in großer Auswah Auswahl für € 90,– bei SCHU ORT, ALTON SCHUH-MODE-SPORT, Reichsstraß 45, FeldkircheldkirchReichsstraße Altenstadt Altenstadt.

T R E N DY I N P I N K . Damit die feinen Prinzessinnenauch uc in der Schule warm Füße auch bleibe ib n, gib b es bei SCHUH FRÖbleiben, gibt Beza süße SchulpatWIS in Bezau schen vvon Giesswein ab €2 29,90.

N AT U R A L- D E S I G N . Diese Bleistifte kann ann man wunderbar als Drumsticks umsticks zweckentfremden.. Bitte nur in Pausenzeiten verwenden erwenden oder wenn Musikerziehung erziehung am Stundenplan steht! t! Für Trommler und Songwriterr um € 7,99. Erhältlich bei 4D OUTFITTERS in Bregenz.

Fotos: Hersteller

Schulalltagstauglich:


MODE & TRENDS

Brigitte Moden Brigitte präsentiert: Schlicht war gestern. Jetzt geht’s um Glanz und Glamour…

T

EINKAUF ERLEBEN 6. Sep. 18. 05 bis 22. 05 – Wir sind dabei. Eine „Modelounge“ bei einem Drink und eine Modevorführung mit Models werden bei der Lifestyle-Nacht am Freitag, dem 6. September, für Aufsehen sorgen. Vor und in dem Geschäft präsentieren Models die

neue Herbst- und Winterkollektion. Es wartet ein kleines Präsent auf die Kunden, und der Hauptpreis anlässlich des Lifestyle-Gewinnspiels: Die Gewinnerin (mit zwei Freundinnen) erwartet eine Modesession im Geschäft, in einem netten Ambiente und einem Gutschein. •

INFO Brigitte Damenmode Mo. bis Fr., 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr Sa., 8.30 bis 12 Uhr Hauptstraße 12, 6840 Götzis Tel. 05523 62358 www.brigitte-moden.at

... die schönsten

Kleider der

neuen Modesaison ...

Götzis • Hauptstraße 12 Tel. 05523/62358 www.brigittemoden.at

NEU NE U Herbst 20 2013 013

Hintergrund: Shutterstock

ANZEIGE

rendig, chic und voller Überraschungen startet die neue Herbst- und Winterkollektion. Metallic-Glamour und Glanz wird allover und jederzeit getragen. Von Kopf bis Fuß – oder als Detail. Fachkundige Beratung wartet darauf, Sie für jeden Anlass perfekt zu stylen. Lässig leger oder fein elegant – von Gr. 34–46 gilt es, Schönes, Neues und Nützliches zu entdecken! Brigitte Moden wird durch ihr eigenständiges Profil zur Marke – ein Luxus, den man sich auch leisten kann! Die Top-Highlights immer unter www.brigittemoden.at

Schuh-Mode-Sport Reichsstr. 45, Feldkirch Tel. 05522 75175

5


MODE & TRENDS

Kinderleicht! WEEK Must Haves: Mit guten Grundsätzen und Humor geht alles im Leben viel leichter.

3

1 4

2 6

1 — AUFGEWECKT! Der Lego Star Wars-Wecker ist der Herrscher des Schlaf-Imperiums! Lord Darth Vader kann die unterschiedlichsten Positionen auf dem Nachttisch einnehmen und so die Macht optimal nutzen, um seinen Besitzer am Verschlafen zu hindern. Minifiguren-Uhr mit Alarm und Schlummerfunktion. Intergalaktisch! € 34,99 www.design3000.de.

2 — KINDGERECHT? Statt unseren Kindern dabei zu helfen, Neugier, Kreativität, Originalität, Orientierung und Teamgeist für eine immer komplexere Welt zu erwerben, stopfen wir sie mit unnötigem Wissen voll und dressieren sie zu langweiligen Anpassern. Anregungen für eine Bildungsrevolution: „Anna, die Schule und der liebe Gott“, € 20,90 www.das-buch.at.

3 — E I N F A C H CO O L ! Mit Mama oder Papa ein paar neue Klamotten besorgen und in lässigem Outfit wieder frisch in den Schulalltag starten. Kleidung mit angenehmen Trageeigenschaften sorgen für Wohlgefühl. Das Shirt mit coolem Druck € 22,99 plus passendem Tuch € 9,99 gibt es bei FUSSL Modestraße, Hohenems, Bregenz, Bürs, Götzis, Hard, Rankweil.

4 — A L L E S E I N G E PA C K T ? Der satch by ergobag kombiniert das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke mit all dem, was eine Schultasche leisten muss. Die Rucksack-Stars lassen sich passgenau auf jeden Träger einstellen und „wachsen mit“. Die verwendeten Textilien sind zu 100% aus gebrauchten Pet-Flaschen hergestellt. Gibt es in superschönen Farben, für € 99,– bei SKRIBO BEHMANN in Egg.

5 — WASSER MA R S CH ! Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unzureichende Kleidung. Mit diesen supercoolen Gummistiefeln von Bisgaard freut sich das Kind ja geradezu auf den nächsten Regentag. Der Marsch zur Schule, bei jedem Wetter, ist für den Agressionsabbau extrem wichtig. Ruhig raus an die frische Luft, Hauptsache, die Füße bleiben trocken. SCHUH FRÖWIS, Bezau, ab € 32,90.

6 — AUSRADIERT? Es ist nicht immer alles das, wonach es aussieht und nicht jeder Fehler kann nachträglich ausgebessert werden. Muss auch nicht sein. Denn nur wenn wir Fehler machen, lernen wir die wirklich wichtigen Dinge des Lebens, und so manch kleiner Irrtum lässt sich mit Hilfe eines (Radier)-Gummis doch noch auslöschen. Gesehen für € 6,95 bei 4D OUTFITTERS in Bregenz.

6


Foto: Shutterstock

FIT & GESUND

LEBENSFREUDE. Bei viel Stress helfen die Geschenke der Natur.

Mehr Kraft und Energie Anthozym Petrasch Alkoholfrei aktiviert den Stoffwechsel in der Zelle und verbessert das Sauerstoffangebot.

ANZEIGE

S

eit über 40 Jahren ist Anthozym Petrasch mit Alkohol als erfolgreiches Arzneimittel auf dem Markt. Um den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden, wurde daraus Anthozym Petrasch Alkoholfrei. Das Weglassen des Alkohols, die Haltbarmachung durch Pasteurisierung und die Anpassung an die gesetzlichen Vorschriften haben ein wertvolles und sehr beliebtes Nahrungsergänzungsmittel ergeben. POSITIVE WIRKUNGEN • Aufbauen nach Erkrankungen, bei Müdigkeit und Abgespanntheit

• Energielieferant in Zeiten erhöhter körperlicher Beanspruchung • Das Immunsystem und die Abwehrkräfte stärken • Stressphasen besser bewältigen • Für Hobby- und Profi-Sportler ermöglicht es höhere Trainingseinheiten und kürzere Erholungsphasen. All diese positiven Wirkungen resultieren aus der Synergie spezieller Inhaltsstoffe. WIRKT IN DER ZELLE Zu den Hauptinhaltsstoffen zählen Rote Beete, und Rechtsdrehende Milchsäure (RMS). RMS-Petrasch aktiviert den Zell-

„Anthozym Petrasch verhilft zu mehr Energie, mehr Kraft und mehr Leben.“ MAG. WERNER PETRASCH, GF MR. PETRASCH GMBH

Power für den Alltag

Alkoholfrei www.petrasch.at

stoffwechsel und verbessert das Sauerstoffangebot in der Zelle. Weitere Inhaltsstoffe sind Vitamin C, Eisen, Kalium, Magnesium. Anthozym Petrasch Alkoholfrei kann mit allen Arten von Getränken gemischt und eingenommen werden, z. B. mit Wasser, Mineralwasser und Fruchtsäften. •


FIT & GESUND

Krankheiten verstehen Das Wunder Mensch Man muss gezielt die Ursachen verändern.

N

ach zehn Jahren inatura, mit zahlreichen Höhepunkten und fast einer Million Besuchern ist Zeit, innezuhalten und in sich zu gehen. Jetzt taucht sie ein in die Tiefen des Wunders „Mensch“!

WIE SIEHST DA DRINNEN AUS? Pünktlich zum 10. Geburtstag eröffnete die inatura den neuen Ausstellungsschwerpunkt „Das Wunder Mensch“. Was ermöglicht dieses Wunderwerk? Wie funktionieren wir? Welche Systeme braucht der menschliche Körper, um zu existieren? Was können diese Systeme und wie werden sie am besten versorgt? Wie denken, fühlen und erleben wir? Wir wandern durch unsere Organsysteme, erfahren spielerisch mit allen Sinnen, wie sie funktionieren und wie wir sie optimal versorgen. Eine Ausstellung, die den Menschen begehbar und unser Dasein auf ganz neue Art greifbar macht. Die faszinierende Frage nach dem „Wie“ wird auf interaktive Art und Weise erlebbar, erforschbar gemacht. •

INFO Bei Fragen rufen Sie mich an! Anton Hartinger Ganzheitlicher Naturheiltherapeut 6710 Nenzing Tel. 05525 63704 naturheilpraxis.hartinger@aon.at www.naturheilpraxis.hartinger.at

Foto: Dietmar Walser

Energetik erleben ENERGETIIKK Die Vorarlberger Energetiker stellen sich und ihre Dienstleistungen im Cubus Wolfurt vor.

I

mmer mehr Menschen beschäftigen sich mit alternativen Methoden für ihr Wohlbefinden und ganzheitlichen Konzepten, welche Natur und Mensch in umfassenden Zusammenhängen betrachten. Dabei gewinnt auch die Energiearbeit an Bedeutung. Energetiker können Menschen auf ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit kompetent unterstützen, indem sie Energieblockaden aufspüren und lösen – mit dem Ziel, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig: So werden für die Energiearbeit traditionelle, aber auch neu entwickelte Methoden eingesetzt. Zu den bekanntesten zählen beispielsweise die Kinesiologie, Cranio-Sacral-Balancing oder Jin Shin Jyutsu, auch „Strömen“ genannt sowie Anwendungen mit ätherischen Ölen und Bachblüten bis hin zu bioenergetischen Messungen mit Geräten.

8

ENERGETIK IST WEDER MEDIZIN N O C H E S OT E R I K Wie das funktioniert, zeigen die Vorarlberger Energetiker im Rahmen einer Veranstaltung unter dem Motto „Energetik erleben“. Neben Vorträgen erwarten die Teilnehmer unterschiedliche Thementische, welche von fachlich qualifizierten Energetikern betreut werden. Dabei kommt auch das „Erleben“, sprich das Ausprobieren einzelner Methoden, nicht zu kurz, und die Fragen der Besucher werden aus erster Hand beantwortet. Was Energiearbeit konkret bedeutet, erklärt beispielsweise Referent Michael Stingeder im Cubus vor Ort mit Beispielen aus der Gehirnforschung. Sein kurzweiliger Vortrag „Energetik und Energiearbeit“ soll auch zum Nachdenken anregen, und die Energetik „raus aus dem mystischen Eck“ ins richtige Licht rücken. •

ERLEBEN!

ele . rp er, Geist und Se Gesundheit für Kö erg etiker En Die Vorarlberger Dienstleistungen vor. e stellen sich und ihr

Uhr Samstag von 9 bis 18 Eintritt 10 Euro

im Cubus Wolfurt

3 28. September 201

www.energetikerleben.at

ANZEIGE

ANZEIGE

S

ie fühlen sich krank, aber Sie wissen nicht, was Ihnen fehlt. Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit und permanente Müdigkeit sind nicht nur lästig und belastend, sondern können Anzeichen für eine ernste Erkrankung sein. Schlafstörungen wiederum sind meistens Anzeichen für eine schon länger andauernde, permanente Überbelastung. Sie kann beruflich oder privat (belastende Beziehung) sein. Ebenso können Rückenbeschwerden Hinweis auf ein seelisches Ungleichgewicht sein. „Ich bin aus der Mitte“. Verdauungsprobleme weisen darauf hin, dass Belastungen, Eindrücke nicht mehr richtig verwertet werden können. Kopfschmerzen, Migräne machen darauf aufmerksam, dass der Betroffene nur mehr im Kopf lebt und sich über viele Dinge den Schädel zerbricht. All diese Beschwerden stellen eine Systemerkrankung dar und müssen auch ganzheitlich behandelt werden. Deshalb ist das Motto meiner Arbeit „Behandle den Menschen und nicht sein Symptom“. •

Eine aufregende Reise ins Innere des Körpers.


FIT & GESUND

DIE SONNE IST DER FEIND DER HAUT

Jetzt mit Acai zur Strandfigur Abnehmen ohne zu hungern: Der Acai Berry Diätdrink führt rasch zur Wunschfigur – ohne Jojo-Effekt. wird vom Körper leicht aufgenommen und fördert den Muskelaufbau während des Abnehmens. Der ebenfalls enthaltene Honig hält den Blutzuckerspiegel stabil und verhindert Heißhungerattacken. Der Extrakt aus Acai-Beeren unterstützt die Fettverbrennung. TIPP FÜR DEN RASCHEN WEG ZUR STRANDFIGUR: Ein bis zwei Wochen lang alle drei Mahlzeiten mit Acai Berry Diätdrink ersetzen. Das ist keine Wunderdiät, sondern eine sehr effektive Methode, abzunehmen. Acai Berry Diätdrink ist nur in der Apotheke erhältlich. •

Tipp aus der Apotheke Ab ins Bad – aber ohne Risiko für die Ohren

ANZEIGE

B

aden, Tauchen, Plantschen – führt häufig zu Ohrenentzündung. Gelangt beim Schwimmen Wasser ins Ohr, dann geht der natürliche Fettschutz verloren. Bakterien können ungehindert eindringen und zu einer schmerzhaften Entzündung im äußeren Gehörgang führen. Normison Ohrenspray (Apotheke) fördert das rasche Trocknen des Gehörgangs, verhindert die Vermehrung von Keimen und beugt so einer Badeotitis vor. •

UV-Strahlen trocknen die Haut aus. Hyaluron Activ Tabletten füllen die Feuchtigkeitsspeicher auf und schützen so vor Elastizitätsverlust. Endlich Sommer, endlich Sonne! Doch Achtung: Lange Sonnenbäder lassen die Haut laut wissenschaftlicher Erkenntnis um bis zu 80 Prozent schneller altern. Durch intensive UV-Strahlung trocknet die Haut extrem aus und verliert an Elastizität. Auch die Fähigkeit, Wasser zu speichern, lässt nach. Die Folge sind Trockenheitsfältchen an besonders exponierten Stellen wie Gesicht, Hals und Dekolleté. Sie müssen auf ein Sonnenbad nicht verzichten, doch zusätzlich zum UV-Schutz sollten Sie die Feuchtigkeitsspeicher der Haut auffüllen. Am besten von innen. Hyaluron Activ Tabletten zum Einnehmen enthalten Hyaluronsäure pflanzlichen Ursprungs. Sie bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und wirkt so gegen Elastizitätsverlust und Faltenbildung. Tipp: Täglich eine Tablette mit viel Wasser unzerkaut schlucken und zusätzlich – über den Tag verteilt – reichlich Flüssigkeit (Mineralwasser, Wasser, Tee) aufnehmen. Hyaluron Activ Tabletten erhalten Sie in Apotheke und Reformhaus.

*Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker

S

ie wollen gute Figur im Schwimmbad oder am Strand machen, doch die Fettpolster um Bauch und Hüfte wollen nicht weichen? Die meisten Diäten setzen ausschließlich auf Kalorienreduktion, machen hungrig und wirken nur kurzfristig. Nicht so Acai Berry Diätdrink. Die einzigartige Kombination der Wirkstoffe führt zu einer raschen Gewichtsabnahme ohne Jojo-Effekt. Der wichtigste Verbündete beim Abnehmen ist Eiweiß, denn es macht lange satt und fördert die Fettverbrennung. Acai Berry Diätdrink enthält mit Soja und Yoghurt pflanzliches und tierisches Eiweiß in optimaler Kombination. Das Sojaprotein

9


REISE & FREIZEIT

Traumstadt Stockholm Warum die Stadt auf tausend Inseln als eine der schönsten gilt, jedes Schloss ein Geheimnis birgt und ein Besuch im Pippi-Langstrumpf-Museum einfach dazugehört.

E

ine Stadt mit Wasser „ist immer schön“, schrieb Kurt Tucholsky in seiner Erzählung „Schloss Gripsholm“ über Stockholm. Und so ist es. Zumal in Schwedens Hauptstadt nicht irgendein Flüsschen oder ehemaliger Mühlenteich für optische Abwechslung sorgen, sondern die Ostsee, die mitten im Zentrum auf den Mälarsee trifft.

E I N F A C H KÖ N I G L I C H Reizvolle Bauten, lebendige Einkaufsstraßen, viel Wasser und reichlich Grün machen Schwedens Hauptstadt so sehenswert. 57 Brücken halten die Verbindung zwischen den etwa 24.000 unterschiedlich großen Inseln, auf denen sich die Häuser Stockholms verteilen. Hauptattraktion Stockholms, das von etwa 1,2 Millionen Menschen bewohnt wird, ist die nahezu autofreie Gamla Stan, die mittelalterlich geprägte Altstadt mit schmalen Gassen und Sehenswürdigkeiten wie der Deutschen Kirche, dem einst als Versammlungshaus des Adels genutzten Ritterhaus (Riddarhuset) und Schloss Drottningholm. Der Wohnsitz der königlichen Familie ist ein beliebtes Ausflugsziel – ein prächtiger Palast mit bewegender Geschichte. HISTORISCH UND MODERN Auf der Insel Helgeandsholmen steht das Reichstagsgebäude, auf Riddarholmen das Wrangelsche Palais und die Riddarholmkirche. Ganz modern ist Norrmalm, wo Stockholms Hochhäuser stehen – für ihren Bau musste ein historisches Viertel weichen. Mittelpunkt der Innenstadt ist die Drottningsgatan, Stockholms bekannteste Einkaufsstraße. Stockholms ältestes Warenhaus, das PUB, ist seit 1882 eine Institution für Mode. Greta Garbo arbeitete hier vor Beginn ihrer Filmkarriere.

10

D E S I G N - PA R A D I E S Weltbekannt ist nicht nur Ikea. Seit seiner Eröffnung vor rund 20 Jahren erfreut sich das DesignTorget – zu deutsch: der DesignPlatz – stetig wachsender Beliebtheit. Touristen und Einheimische lieben es, in diesem Laden herumzustöbern, um die unkonventionellen Gegenstände zu bestaunen, und kreative Geschenke mit nach Hause zu nehmen. Wer etwas typisch Schwedisches jenseits des Touristenkitsches sucht, der ist im DesignTorget genau richtig. B E I TA G U N D B E I N A C H T Reizvolle Gründerzeithäuser prägen Östermalm. Bekannt sind der Königliche Hofstall und das Königliche Dramatische Theater. Attraktionen auf der Insel Blasieholmen sind das prachtvolle Grand Hotel oder das Nationalmuseum. Das Rathaus von Stockholm steht auf der Insel Kungsholmen, dessen Blaue Halle jedes Jahr Kulisse für das Nobelpreisträger-Bankett ist. Auf Östermalm trifft sich zudem die hippe Jugend Stockholms in den Clubs und Hotelbars. E R H O L U N G U N D K U LT U R I N D J U R GARDEN Wenn sich die Menschen in Stockholm erholen wollen, dann zieht es sie auf die Halbinsel Djurgarden mit ihrer reizvollen Natur, die zum sogenannten Ekoparken, dem 1994 gegründeten ersten Nationalstadtpark der Welt, gehört. Hier entstanden allerdings auch bedeutende Museen wie das Vasamuseum oder das Freilichtmuseum Skansen. Reizvoll ist außerdem das historische Viertel Djurgardsstaden, dessen Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Fans schwedischer Kinderbücher zieht es ins Museum Junibacken, in dem sich alles um schwedische Kinderliteratur und Fi-

N O R D L I C H T. Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und seit 1643 Residenz der Königsfamilie von Schweden.

guren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Madita oder Pettersson und Findus dreht – eine Märchenwelt für kleine und große Genießer. IM GEDRÄNGE Angesichts der vielen Inseln und Halbinseln, die durch 57 Brücken miteinander verbunden sind, ist es klar, dass eine Stadtbesichtigung eine Weile dauert. Touristen sollten trotzdem besser aufs Auto verzichten – auch deshalb, weil man fürs Befahren der Innenstadt eine Gebühr zahlen muss. „Gedrängelsteuer“ wird die Methode genannt, mit der man die Luft verbessern und den Autoverkehr verringern will. E R L E BT E G E S C H I C H T E N Eine Attraktion für Fans von Astrid Lindgren findet sich in der Königlichen Bibliothek: das Archiv der berühmten Kinderbuchautorin, darunter 4000 Bücher, Briefe, Manuskripte und vieles mehr – eine wahre Fundgrube. Auch Sammlungen der Autorin Selma Lagerlöf sind in der Bibliothek untergebracht und außerdem Hinterlassenschaften August Strindbergs. Und wer noch etwas weiterfahren möchte, der besucht Schloss Gripsholm in Mariefred bei Stockholm, das Kurt Tucholsky in seinem gleichnamigen Roman so bildhaft beschrieben hat. Text: Emma Fechtig


Foto: Shutterstock

A U T O & M O B I L I TÄT

EIN KLARER FALL. Denkste, am Schluss war immer der andere Schuld.

So eine Plage mit der Klage Zwischen Recht haben und Recht bekommen, ist ein großer Unterschied. Oft hilft nur der Klageweg, um sein Geld zu bekommen. Doch genau den scheuen viele Autofahrer wegen der damit verbundenen Kosten. Die Lösung ist eine gute Rechtsschutzversicherung!

F A L L S T U D I E : Herbert N. wird in einen Unfall verwickelt. Ein klares Verschulden des Gegners liegt vor. Das wird auch von Zeugen bestätigt. Der Sachschaden für Abschleppund Reparaturkosten sowie Schmerzensgeld-Forderungen beläuft sich auf fast 30.000 Euro. Doch in seiner Schadensmeldung bestreitet der Unfallgegner die Schuld, die gegnerische Versicherung lehnt die Erstattung der Kosten ab. Ohne Rechtsschutzversicherung hätte sich Herbert N. sehr gut überlegen müssen, ob er sich den Weg zu Gericht auch leisten kann. Beim Prozess gilt nämlich: Der Verlierer zahlt alles – im aktuellen Fall fast 42.000 Euro für die beiden Anwälte, diverse Sachverständige und die Gerichtskosten. Ohne Rechtsschutzversicherung trägt man das Risiko selbst und jeder Prozess birgt Unvorhersehbares, etwa

ÖAMTC Kfz-Versicherungen* Sind Sie wirklich gut und günstig versichert? Lassen Sie sich schnell und unverbindlich ein Angebot erstellen!

wenn Zeugen „umfallen.“ Die Rechtsschutzversicherung deckt genau dieses Risiko: Sie bezahlt jene Prozesskosten, die entstehen, wenn der Prozess ganz (oder teilweise – bei einem Vergleich, wenn die Kosten geteilt werden) verloren geht. In Österreich ereignet sich statistisch gesehen jede Minute ein Verkehrsunfall. Bei den meisten Unfällen gibt es verschiedene Sichtweisen über den Hergang. Geschädigte können Forderungen oft nur vor Gericht durchsetzen. Die Rechtsschutzversicherung sorgt für Chancen-Gleichheit. Die Kfz-Haftpflichtversicherung übernimmt den Schaden des Gegners – der Rechtsschutz hilft den Geschädigten. Für eine Monatsprämie von nur 5,31 Euro bietet etwa der ÖAMTC-MobilitätsRechtsschutz, das ideale Sicherheitsnetz für Kraftfahrer im Straßenverkehr. •

bei gsangebot n ru e h ic rs e en V hole tzpunkt ab tü S m re Ih und

este Warrnhw alten.

gratis e

9.2013 ig bis 30.0 Aktion gült

* Versicherungsagent: ÖAMTC Betriebe Ges.m.b.H., Versicherer: SK- und Generali-Versicherung AG


Ein Event der besonderen Art

Erleben Sie die Faszination Auto(er)fahren Fahrsicherheitstraining Pkw, Motorrad, Kleintransporter, Busse, Lkw und Sonderfahrzeuge Firmen- oder Gruppen-Events

Ausbildungsstätte

für alle Module der EU-Berufskraftfahrer-Weiterbildung § 12 GWB 35.000 m2 Übungsgelände • Ø 75 m Kreisbahn • 9% Berg- und Gefällestrecke Lkw/Bus-Dynamikplatte bis 40 t • Motorrad-Dynamikplatte • Aquaplaningbecken komfortable Clubräume

Driving Camp Fahrsicherheitszentrum Vorarlberg GmbH A 6832 Röthis Interpark Focus 10 T +43(0)5523 53 500 • F +43(0)5523 535004 M info@drivingcamp-vorarlberg.at • H www.drivingcamp-vorarlberg.at

leidenschaftlich anders.

WIE WIR MEHR FAHrSPASS BEI WENIGER VERBRAUCH ERZIELEN

Machen Sie sich bereit für die nächste Fahrspaß-Revolution mit dem neuen Mazda CX-5. Ausgestattet mit neuer, bahnbrechender SKYACTIV TECHNOLOGIE sowie City-Notbremsassistent und Spurhaltekontrolle wird Perfektion neu definiert. Schon ab € 24.990,-

Der neue M{zd{ CX-5. Mit SKYACTIV Technologie.

Verbrauchswerte: 4,6-6,6 l/100 km, CO2-Emissionen: 119-155 g/km. Symbolfoto.

Hagspiel, 6973 Höchst, Tel. 05578/75404

Schmid, 6820 Frastanz, Tel. 05522/51186

Maier, 6840 Götzis, Tel. 05523/62532

Schmidmayr, 6706 Bürs, Tel. 05552/62730-0

Meusburger, 6866 Andelsbuch, Tel. 05512/2300

Wohlgenannt, 6850 Dornbirn, Tel. 05572/22846


A U T O & M O B I L I TÄT

Faszination SUV Hybridantrieb, Elektroautos, Supersportwagen: Auf der IAA 2013 in Frankfurt werden viele innovative Autos zu sehen sein, doch die eigentlichen Stars der Show sind eindeutig die SUV.

F

ragt man die Autofahrer in Vorarlberg, welches Auto in Zukunft ihr Objekt der Begierde sein könnte, dann fällt vielen ganz spontan ein „SUV“ ein. Noch vor ein paar Jahren konnte man die Zahl der sogenannten Sports-Utility-Vehicle an zwei Händen abzählen, doch mittlerweile hat jeder Hersteller mindestens ein Modell in seine Neufahrzeug-Palette aufgenommen oder steht zumindest kurz davor. Also was ist dran am Erfolgsmodell SUV?

D A S B E S T E B E I D E R W E LT E N Im Wesentlichen sind es wohl zwei Gründe, die den Absatz der hippen Spaß-Mobile in die Höhe treiben. Da wären erstens ganz praktische Vorteile: Als gewollte Synthese aus einem robusten Offroader und einer komfortablen, alltagstauglichen Limousine vereinen die SUV das Beste aus beiden Welten in einem Fahrzeug. Mit ihrer erhöhten Sitzposition erlauben sie eine hervorragenden Überblick über den Straßenverkehr, der Brummi lässt grüßen. Mit ihrem rustikalen Design und dem optionalen Allradantrieb vermitteln SUV ein Gefühl der Sicherheit und Unverwundbarkeit im aufregenden Verkehrsgewühl. Auf der anderen Seite sind

ihre kompakte Größe, das agile Fahrverhalten und die komfortable Innen- und Sicherheitsausstattung die Garantie für das von der Limousine her bekannte Fahrgefühl. SUV SIND LIFEST YLE-AUTOS Und neben diesen ganz praktischen Gründen gibt es da noch die wichtige emotionale Komponente. SUV, wie der BMW X3 oder der neue Ford Kuga, besitzen einen enormen Freizeit- und Lifestyle-Wert. Ob es in den Bregenzerwald geht, auf die Route 66 oder hin zum Einkaufszentrum: Jede Fahrt mit ihnen wird zum Adventure-Trip, da setzt man sich gern wieder ans Steuer, hat Spaß am Fahren und das umfangreiche Zubehör für Radler, Großstadt-Cowboys oder OutdoorFans lässt keine Wünsche mehr übrig. Und die Hersteller schieben weiter kräftig an. In diesem Jahr feiern über 40 neue Modelle Premiere und nahezu wöchentlich kommt ein weiterer Neuzugang hinzu. Wir haben einige wichtige Neuheiten 2013 für Sie zusammengefasst. NEUES BEI AUDI UND MERCEDES Audi will den im Herbst 2011 gestarteten kleinen Geländewagen Q3 als Sportversion

mit 2,5 Liter großem Fünfzylinder-Turbo anbieten. Der Audi RS Q3 mit 360 PS bekommt zudem 2013 einen großen, starken Bruder: Mit dem SQ5 TDI treten 313 Diesel-PS und 650 Newtonmeter Drehmoment an. Nachdem 2012 das komplette Offroad-Modellprogramm runderneuert wurde, kümmert sich Mercedes 2013 um eine Ausweitung des Angebots. Ein kleiner SUV auf Basis der neuen A- und B-Klasse wird Ende 2013 die Mercedes-Offroad-Baureihen ergänzen. Der knapp 4,30 Meter kurze GLA ist konsequent auf Straßenbetrieb ausgelegt und unterscheidet

www.peugeot.at

PEUGEOT 208

Symbolfoto.

NEUER MOTOR MIT NOCH WENIGER VERBRAUCH. Einstiegsversion 3-TÜRIG: 208 Access 1.0 VTi 68 PS inkl. Klimaanlage, CD-Radio, Tempomat u.v.m. ab

€ 10.990,–

abzügl. € 500,– Finanzierungsbonus bei Leasing-Finanzierung

4 JAHRE

CO2-Emission: 99 g / km, Gesamtverbrauch: 4,3 l /100 km.

BEI LEASING-FINANZIERUNG

Aktion gültig für Privatkunden bei teilnehmenden Händlerpartnern für Kaufverträge ab 01. 07. 2013 bis 31. 08. 2013 und Auslieferung bis 30.11. 2013. Der angegebene Aktionspreis enthält Händlerbeteiligung. Finanzierungsbonus und Garantieverlängerung nur gültig bei Leasing-Finanzierung über die Peugeot Bank, Banque PSA Finance Niederlassung Österreich. 1) Zusätzlich zu 2 Jahren Herstellergarantie 2 Jahre Garantieverlängerung. Unverb. empf., nicht kartell. Richtpreis in € inkl. NoVA, MwSt. Weitere Details zu den Aktionen, der Garantie und den Finanzierungsangeboten bei Ihrem Peugeot Händlerpartner und auf www.peugeot.at/angebote/aktionsdetails. Peugeot Austria behält sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor.

AUTO BECK GÖTZIS Dr.-A.-Heinzle-Straße 61, Tel. 05523/62202-0 peugeot@autobeck.at, www.autobeck.at

1)

GARANTIE

AUTOTECHNIK BERTSCH Bludenz-Bürs, Quadrella 7, Tel. 05552/67006 office@peugeot-bertsch.at, www.peugeot-bertsch.at


Fotos: Hersteller

A U T O & M O B I L I TÄT

sich bei Radstand und Bodenfreiheit nur marginal von der B-Klasse. Allradantrieb soll optional erhältlich sein, ebenso ein spezielles Offroad-Paket. Trotz seiner kompakten Abmessungen wird der Innenraum genügend Platz für fünf Personen und der Kofferraum über 400 Liter Volumen bieten. V O LV O, N I S S A N U N D F O R D Auch der Volvo XC 40 schlägt in diese Kerbe. Er wird zwar mit rund 4,50 Metern etwas länger, macht aber ebenfalls auf soften Offroader. Die höher gelegte Version des künftigen

V40 wird es ab Anfang 2013 mit Front- oder Allradantrieb geben. Nissan bringt 2013 drei Neuheiten. Den Anfang macht das 200 PS starke Sondermodell Juke Nismo, das die hauseigene Motorsport-Abteilung veredelt hat. Ford ersetzt den Kuga 2013 durch einen größeren Nachfolger, der auch in den USA angeboten wird. In den USA ersetzte er bereits ab Ende 2011 den Ford Escape. Außerdem soll noch bis Ende 2013 die Antwort auf den Opel Mokka folgen: Mit dem FiestaSUV Ford Ecosport wollen die Kölner auch in Europa in dieser kleineren Klasse antre-

ten. Suzuki und Fiat gehen künftig wieder getrennte SUV-Wege. Bei Fiat wird sich das Nachfolgemodell des Sedici die Plattform mit einem Kompakt-SUV von Jeep teilen, Suzuki bringt nach Facelifts der bestehenden Palette einen SX4-Nachfolger und einen Crossover. Bei Toyota steht mit der erheblich größeren neuen RAV4-Generation ebenfalls ein Wachwechsel an. D E R B EG I N N E I N E R N E U E N Ä R A Mit dem CX-5 startet Mazda in eine neue Ära. Das kompakte Crossover-SUV verkör-

CASCADA, MOKKA, ZAFIRA und weitere Modelle warten auf Sie im

Autohaus Alemannenstr.4, 6830 Rankweil Tel: 05522 / 44234 www.opel-tschann.at FÜR IMMER JUNG! Besonders günstige Werkstatt-Leistungen für Ihren Opel-Pkw älter als 6 Jahre.

Gebrauchtwagen: Opel Meriva 1,3 Style CDTI ecoFLEX EZ 07/2007, Diesel, 62.069 km, 75 PS, Silber

Opel Corsa 1,2 EZ 08/2012, Benzin, 26.850 km, 69 PS, Weiß

Opel Astra GTC Edition Plus CDTI Ds. EZ 08/2007, Diesel, 86.520 km, 90 PS, Rot

Toyota Prius 1,8 VVT-i Hybrid EZ 10/2009, Hybrid, 72.655 km, 99 PS, Silber

EINFACH. MEHR. SERVICE.


A U T O & M O B I L I TÄT

pert das Beste aller Welten: Fahrspaß, Sicherheit und Nachhaltigkeit in einem äußerst ansprechenden Paket. Als erstes MazdaModell mit der kompletten Bandbreite der neuen SKYACTIVTechnologien für leichtere, effizientere und umweltfreundlichere Fahrzeuge ebnet der CX-5 einer neuen Generation von MazdaFahrzeugen den Weg. Auf Basis einer dezidierten Strategie in der Fahrzeugentwicklung gelang es den Ingenieuren, zahlreiche Hürden zu überwinden Zielkonflikte zu lösen – und damit Motoren, Getriebe, Karosserien und Fahrwerke zu entwickeln, die den Kunden ein neues Niveau an Fahrvergnügen und Effizienz bieten. Als erstes Serienmodell ist der Mazda CX-5 im Stile der neuen Formensprache „KODO – Soul of Motion“ gezeichnet, die das Konzept der Bewegung mit der Schönheit und Kraft der Natur verbindet.

RANGE ROVER EVOQUE

ABENTEUER IN DEN GENEN, DESIGN IM BLUT. AB € 35.500,-

landrover.at

Mehr als nur ein hübscher Blickfang Mehr als 60 Jahre Offroad-Kompetenz stecken im Range Rover Evoque. Gleichzeitig wurde ihm ein modernes Fahrzeugdesign in die Wiege gelegt – die besten Voraussetzungen für seinen durchschlagenden Erfolg. Unterstützt von technischen Raffinessen wie dem Stoßdämpfersystem MagneRideTM Gen3 und Spitzenentertainment mit dem Meridian Soundsystem und 8“Touchdisplay definiert er einen neuen Standard.

Hörburger GmbH

Achstr. 47 6922 Wolfurt 0557475748 http://www.websitelooker.com/www/autohaushoerburger.at Land Rover Umweltinformation: Range Rover Evoque Kraftstoffverbrauch 4,9 – 8,7 l/100 km kombiniert; CO2-Emission 129 – 199 g/km.

IX35 SETZT MIT SPORTLICHEM DESIGN AKZENTE Mit dem in Europa entwickelten ix35 löste Hyundai im März 2010 das Erfolgsmodell Tucson hierzulande ab. Der Generationenwechsel bei dem kompakten Sports Utility Vehicle von Hyundai stellt eine deutliche Zäsur dar, denn der ix35 nimmt Abschied vom robust-kantigen Design des Tucson. Der ix35 präsentiert sich mit emotionalem Design, das ihm ein betont sportliches Äußeres verleiht. Überhaupt spielt ein sportliches Design bei allen SUVModellen eine wichtige Rolle. Der dynamische Auftritt geht einher mit fortschrittlichster Technik: Neue Motoren und Getriebe kommen zum Einsatz, und zahlreiche Ausstattungsdetails wie etwa das Smart Parking Assist System zum automatischen Einparken feiern im ix35 ihre Premiere. Der Cityroader bietet eine fünfjährige Fahrzeug-Garantie inklusive Hyundai Mobilitätsgarantie. Außerdem übernimmt Hyundai für die Dauer von fünf Jahren fünf Mal die Kosten für den Hyundai-Sicherheits-Check. Text Detlef Becker •

Hyundai Fahrer haben’s besser...

... und noch besser! Hy yun unda daii ix da ix35 35 UpG pGra Gra rade de mit So Sonde nder-Sonde S er-Ausstattung: 1 “ Leichttm 17 metallllffelgen mi mitt Bereifu f ng 2 225/ 25/ 25 5//60 0 R17 Außenspie egel elekt ktrisch h ein ink klappba pbarr ECM - Innenspieg EC gel mit Abb bbllenda dautomatik daut 2-Z 2Zon one en Klim limaau utom toma ati tik k Einpark Ei khilffe hint hi te en Licchtsenso Li or, r Regense sen se nsor Navigationssystem mit itt 6,5“ 5“ Farbmo mo onito it r Blue Bl etoo o thei heinhe h it mitt Sprache herk kenn nung Rückfah a rkamera Smarrtkey/ ey e y/Sta arrtk tkn nopf Sitzheizzung

Hyunda Hy d i ix ix35 35 5 “Life fe““ m Komp mit plet etttet t-Auss s tattu t ng: tt n cher h hei eitt ren Jah ahrre 33-fach Garantie ohne oh n Kilome ometer terbes bescchrä hränku nkung ng age Aud udiosy osyste s m/CD-P Player// MP3-F MP 33-F - un unktio unk tion n & AUX/ UX USB U / iPod-Ans d A Ans nschlu lu uss ss

Jettzt als 1.7 7 CRD RDii (11 116 6 PS) 2WD so attrakt ktiv wie noch nie:

Jetz tztt al alss 1. 1 6 GD GDII (13 135 5 PS) 2WD

Nur € 19.9 Nu 990 9 ,-

Nur € 25.990,-* Nu

* Vorteilsbonus im Preis bereits berücksichtigt. Das UpGrade-Modell basiert auf der "Premium“-Ausstattung. ix35 UpGrade auch als 2.0 CRDi mit 136 PS als 4WD um nur € 28.990,-* verfügbar. Preisvorteil beim UpGrade-Modell bis zu € 3.770,-. Angebot gültig bei allen teilnehmenden Hyundai-Partnern solange der Vorrat reicht. Symbolabbildung.

CO2: 139 - 159 g/km, NOx: 8 - 156 mg/km, Verbrauch: 5,3 l Diesel - 6,8 l Benzin/100 km

Interessante Denkansätze finden Sie unter www.hyundai.at

Auto Ganahl GmbH Gantschierstr. 41, 6780 Schruns Tel. 05556/737 65

KFZ Scalet Bühel 703, 6866 Andelsbuch Tel. 05512/61 10

OHNE KILOMETERBESCHRÄNKUNG!

Autohaus Hörburger Achstraße 47, 6922 Wolfurt Tel. 05574/757 48


A R T X E E S S ME

Ausblick auf die 65. Herbstmesse Dornbirn


Die Messe der Superlative

Z

um 65. Mal präsentieren sich die Vorarlberger Wirtschaft sowie zahlreiche Unternehmen aus den angrenzenden Nachbarländern auf der traditionsreichen Herbstmesse in Dornbirn. Zum 65. Mal können sich die Besucher von 4. bis 8. September auf dem größten Marktplatz im Ländle umfassend informieren. Rund 600 Aussteller bieten ein breites Spektrum an Produkten und präsentieren neueste Innovationen. Jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten runden den gelungenen Messebesuch ab.

B E E I N D R U C K E N D E G E FÄ H R T E Im Ausstellungsbereich „Mobilität & Verkehr“ präsentieren die Vorarlberger Autohäuser trendige Stadtflitzer ebenso wie komfortable Familienkutschen oder schnittige Sportwagen. Zudem wird der Beruf des Lkw-Fahrers mit den „Friends on the road“ in den Fokus gerückt. Dazu zeigt das Bundesheer mit der Veranstaltung „bundesheer on the road“ beeindruckende gepanzerte Fahrzeuge. Ebenfalls mit dem Thema Sicherheit beschäftigen sich die Vorführungen der Polizei. Das Kuratorium Sicheres Österreich, das Einsatzkommando Cobra sowie die Hundestaffel stellen klar, wie sicher man sich im Westen fühlen kann.

„Marktplatz der Kulturen“ für Internationalität und kulinarische Erlebnisse.

EIN SCHÖNES ZUHAUSE In der Region ist man stets damit beschäftigt, sein Heim neu zu bauen, auszubauen oder zu sanieren. Wo liegt es daher näher, als auf der Herbstmesse ein umfangreiches Angebot in Sachen „Bau & Energie“ vorzufinden. Die Palette reicht vom regionalen Holzbau-Spezialisten über kompetente Planer, Sanierer, Energietechniker bis hin zu SicherheitsProfis. Dazu kommt noch die unabhängige Fachberatung im Energieautonomiedorf. Ideal ergänzt dabei der Bereich „Wohnen & Einrichten“ mit dem größten Einrichtungshaus Vorarlbergs.

WER IST DIE SCHÖNSTE? „Mode & Schönheit“ bietet eine gelungene Auswahl an Ausstellern, die mit neuesten Modefarben, ausgefallenen Accessoires, hochwertigen Textilien sowie Kosmetikartikeln locken. Dazu bringen die Models bei der Hypo-Modeschau nicht nur die neuesten Trends aus den Städten, sondern vor allem aus dem Bregenzerwald auf den Laufsteg. Unter dem Namen „ich kauf im Wald“ präsentieren zehn Firmen edle Trachten, Sport-Outfits, Alltags- und Party-Mode, Schuhe und Schmuck.

KÖ S T L I C H E S Z U M G E N U S S Im ganz besonderen Ambiente der Halle 14 geben sich Genießer ein Stelldichein. Hei-

Foto: Alexandra Serra

M A R K T P L AT Z D E R K U LT U R E N Mehr als 30 Aussteller helfen mit ihren vielfältigen Produkten in der UNIQA-Wellness- und Gesundheitshalle, das Wohlbefinden zu steigern. Themen wie Gesundheitsvorsorge, Alternativmedizin oder Nahrungsergänzung spielen eine wichtige Rolle. Ergänzend bietet die UNIQABühne eine Fülle an Expertentipps. Multikulturell geht es wiederum bei „Guter Rat & Information“ zu. Neben zahlreichen Informationsmöglichkeiten sorgt der

Mobilität & Verkehr. „Bundesheer on the Road“ präsentiert beeindruckende Fahrzeuge und einiges mehr.

Mode & Schönheit. Die Saison-Trends sowie Regionales aus dem Wald werden auf der Hypo-Modeschau präsentiert.

ANZEIGE

Anfang September wartet die Messe Dornbirn mit ausgefallenen Fahrzeugen, kulturellen Begegnungen oder auch Modetrends aus dem Bregenzerwald auf.


U N T E R H A LT U N G F Ü R G R O S S UND KLEIN Bei der Erkundungstour quer durchs Mes-

Fotos: Messe Dornbirn

Foto: Vzlt Schwärzler Sigi

ANZEIGE

mische Direktvermarkter und Produzenten von erlesenen Köstlichkeiten laden bei „Ernährung & Genuss“ zum Verkosten und Fachsimpeln ein. Die SutterlütyKochshows mit Spitzenköchen, wie etwa dem frischgebackenen Berufsweltmeister Kevin Micheli, werden von Christian Suter moderiert. In der Ländle-Halle laden bäuerliche Köstlichkeiten und im Burgenland edle Tropfen zum Genießen ein. Wer den ORF Vorarlberg sowie die modernste Übertragungstechnik des Landes kennenlernen möchte, ist bei der ORF-Erlebniswelt (Halle 12a) genau richtig.

Guter Rat & Information. Der „Marktplatz der Kulturen“ ermöglicht interessante Einblicke in andere Kulturen.

segelände warten spannende Aufgaben und Spiele auf die kleinen Besucher von 3 bis 14 Jahren. An verschiedenen Stationen der „Messe-Rallye“ heißt es Aufkleber sammeln, in den Rallye-Pass kleben und sich auf eine tolle Belohnung im Ziel freuen. Im Kinder-Ländle laden der Verein Familienfreundliches Dornbirn und der Vorarlberger Familienverband zum kreativen Gestalten und zum gemeinsamen Spiel für Dreibis Zehnjährige ein.

Mit gültiger Eintrittskarte vom jeweiligen Messe-Tag sind die Abendkonzerte kostenlos. Ansonsten sind die Konzertkarten jeweils um zehn Euro an der Abendkasse erhältlich. Wer lieber dem Blues frönt, ist dieses Mal im AK-Kultur-Café (Halle 4/5) bestens aufgehoben.

L E T S H AV E A PA R T Y Für Stimmung bei den Besuchern sorgen im Wirtschaftszelt tagsüber noch mehr „Blasmusik-Grüße“ und abends großartige Konzerte wie etwa die AC/DC Revival Band, Queen Kings oder Roadwork.

INFO

Wirtschaftszelt. Tolle Bands, wie die AC/ DC Revival Band, sorgen für Stimmung.

65. Herbstmesse in Dornbirn 4. bis 8. September 2013 Ö f f n u n g szei te n : täglich 9 bis 18 Uhr Wi r t sc h a f t szel t : Mittwoch und Donnerstag bis 1 Uhr; Freitag und Samstag bis 2 Uhr Themenbereiche: Mobilität & Verkehr | Gesundheit & Wellness | Guter Rat & Information | Bau & Energie | Wohnen & Einrichten | Mode & Schönheit | Ernährung & Genuss | Haushalt & Küche Außerdem mit dabei: Hypo-Modeschau, Ländle-Halle, Burgenland, AK-Kultur-Café, Familienprogramm, Radler-Treff, ORFErlebniswelt und Wirtschaftszelt Weitere Informationen unter: www.messedornbirn.at/herbstmesse


Gesundheit und Freude am Leben Auch dieses Jahr wird er wieder zu den Publikumsmagneten auf der Herbstmesse zählen: der Stand der Vorarlberger Drogisten freut sich auf Ihren Besuch.

G

esundheit und Lebensfreude: Wer möchte sein Leben nicht so angenehm wie möglich genießen können? Wie man gesund bleibt, Schönheit bewahrt und wie man es schafft, sich Spaß und Freude am Leben bis ins hohe Alter zu bewahren, darüber informieren die Vorarlberger Drogisten auch dieses Jahr wieder auf ihrem gemeinsamen Messestand in Halle 8 am Stand Nummer 9. Kommen Sie vorbei, stöbern Sie in den vielen Angeboten und lassen Sie sich überraschen, was Mutter Natur für Sie an wohltuenden Dingen bereit hält.

die meisten Menschen eine immer wichtigere Rolle im Leben. Die Vorarlberger Drogisten sind die Experten für Gesundheit, Schönheit und Wellness und punkten mit kompetenter Beratung, sehr viel Wissen und einem ausgewählten Sortiment bekannter Marken und regionaler Eigenprodukte. Alle interessierten Besucher sind eingeladen, in Halle 8 am Stand der Drogisten vorbeizuschauen und sich kostenlos über die neuesten Trends auf dem Gebiet der gesunden Ernährung und der Naturkosmetik zu informieren.

EIN WICHTIGES THEMA

Das ist eine einmalige Gelegenheit, die anwesenden Experten der verschiedenen Firmen zu sprechen, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Zur Stärkung gibt es eine Gratiskostprobe der sehr beliebten und gesunden Hildegard-Suppenbrühe. Hildegard von Bingen-Spezialistin

Der Stand der Vorarlberger Drogisten Alexander Mitterberger, Heidi Albert, Dieter Lang und Bertram Müller ist für zahlreiche Messebesucher jedes Jahr ein wichtiger Besuchermagnet im Messeprogramm. Das Thema Gesundheit und Wellness spielt für

HIER SIND DIE EXPERTEN

Die Vorarlberger Drogisten. Irene Berchtold, Heidi Albert, Dieter Lang und Bertram Müller.

Mag. Petra Seidenfaden verkostet diesen Geheimtipp für Gesundheit und Wohlbefinden. Nicht nur für alle Kenner der berühmten Heilkundigen, Gelehrten und Äbtissin, die uns so viel Wissen um die Heilkraft von Dinkelkorn, Galgant und Bertram hinterlassen hat, eine wertvolle Erfahrung. Verkosten und probieren sie die „Gewusst wie“-Elixiere am Stand bei Frau Rosi Ortner, lassen Sie sich eine Hautdiagnose machen oder am Donnerstag und Freitag live am Stand von einer Visagistin aus

SONNENMOOR AUF DER HERBSTMESSE DORNBIRN!

einfach - natürlich - wirkungsvoll Sie wollen Ihre Gesundheit natürlich unterstützen? Herbert Gillhofer von SonnenMoor, dem Spezialisten für Moorund Kräuterprodukte, berät Sie gerne!

10 % Rabar tt exklusiv fü ! her Messebesuc

wann: 04. bis 08. September 2013 wo: am Stand der Drogisten in Halle 8


Seit 1972 produziert und vertreibt die Firma SonnenMoor hochwertige Moor- und Kräuterprodukte zur inneren und äußeren Anwendung für Mensch und Tier. Wer seine Gesundheit auf natürliche und dennoch wirksame Weise unterstützen möchte, der ist mit SonnenMoor gut beraten: Nur die besten Schichten des Leopoldskroner Heilmoors und Kräuter in überwiegender Arzneibuchqualität werden mit großer Sorgfalt zu hochwertigen Produkten verarbeitet. Die Liste der Anwendungsmöglichkeiten der Moorprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Cremen und Tees ist lang. Sie reicht von Stärkung des Immunsystems über Linderung bei Verspannungen bis hin zu Beruhigung der Nerven. Sämtliche Produkte sind frei von künstlichen Zusatzstoffen und können miteinander kombiniert werden. Der SonnenMoor-Experte Herbert Gillhofer beantwortet nicht nur alle Fragen, sondern gibt exklusiv auf der Herbstmesse einen Messerabatt von 10 Prozent auf alle SonnenMoor-Produkte.

GEWUSST WIE! Markenprodukte von „Gewußt wie“ sind reine, gesunde österreichische Naturprodukte! Unter der beliebten Marke „Gewußt wie“ finden die Messebesucher eine breite Palette von Tees, Lebensmitteln aus biologischem Anbau, Nahrungsergänzungen für die Schönheit von innen und außen, Elixiere, Basenprodukte und Kosmetika für ihr ganzheitliches Wohlbefinden und, und, und... Bei allen 300 Produkten der Marke „Gewußt wie“ stehen Qualität, österreichische Herkunft, Naturbelassenheit und Produktsicherheit an 1. Stelle. Wichtig sind dem Anbieter der biologische

D-Stress

Reserven für Ihre Nerven.

Halle 8 / Stand 9

Anbau, der Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe, die Gentechnikfreiheit und die schonende und werterhaltende Verarbeitung aller Rohstoffe – eben gewusst wie!

KO S M E T I K A U S E I G E N E R P R O D U K T I O N Die Fachdrogerie Kräuter Müller in Bürs hat sich ganz auf Kräuter spezialisiert und bietet neben einer enormen Auswahl an verschiedenen Kräuterprodukten auch die entsprechende Fachberatung. Die Kunden sind hier in kompetenten Händen und konnten mit der Kraft der Kräuter schon viele Erfolg erzielen. Auch für Freunde von Sauna, Dampfbad, Whirlpool & Co. gibt es bei Kräuter Müller alles, was das Herz begehrt: über 70 verschiedene Düfte, Saunahonig, Saunasalz, Whirlpoolzusätze etc.

DA S B E S O N D E R E G E S C H E N K Das Geschenk für den besonderen Anlass bekommen Sie garantiert in der Wälder Drogerie Mitterberger aus dem idyllischen Egg. Geschmackvolle Teetassen, gesunde Kräuterspezialitäten, Einreibungen und Cremes aus der eigenen Herstellung – die Auswahl an individuellen Geschenkartikeln, die Freude verbreiten und darüber hinaus noch gesund sind, ist riesig groß. Wie wäre es mit einem wärmenden Heublumenkissen oder einem Kirschkernkissen? Alexander Mitterberger findet für Sie genau das Richtige.

ARONIA, EINE BEERE MIT HEILKRAFT Die Aronia-Botschafterin für die Schweiz und Österreich, Monika Fritsche, ist von der fantastischen Wirkung der Aronia-Beere überzeugt. Kennen Sie Aronia? Aronia ist eine einheimische Beere. Ihren Ursprung hat die Pflanze im östlichen Nordamerika an der heutigen amerikanisch-kanadischen Grenze und wuchs dort in endlosen Gebieten auf den verschiedensten Böden. Die Indianer kannten diese Pflanze und sagten ihr damals schon große Heilwirkung zu. Aufgrund des hohen Flavonoid-, Folsäure, Vitamin-K- und VitaminC-Gehalts zählte die Aronia-Beere in Polen und Russland schon seit langer Zeit zu den Heilpflanzen. Sie suchen Aroniasaft, leckere Fruchtaufstriche, getrocknete Aroniabeeren, Aroniatee mit Aroniatrester, Aronia-Tabletten oder Aroniabeeren-Süßigkeiten? Bei Monika Fritsche gibt es ein umfangreiches Sortiment rund um die Aroniabeere. Aronia Original garantiert für beste Rohstoffe und entwickelt Aronia-Produkte von höchster Qualität. Lassen Sie sich von unserer Expertin ausführlich beraten.

rn-Preis: nur € 19,90! m Kennenle Jetzt zu Stress (intensiv oder chronisch)

Spasmophilie (Neigung zu Krämpfen)

Ermüdung/Überarbeitung

Ängstlichkeit / Überempfindlichkeit Schlafstörungen Krämpfe, Zittern Erhältlich in Apotheken Hilfe bei und Fach-Drogerien PZN: 3327115 Raucherentwöhnung …

Halle 8 / Stand 9

ANZEIGE

SONNENMOOR


Die Vorarlberger Drogisten laden Sie in die Halle 8 auf den Stand 9 ein und informieren Sie gerne über folgende Produkte: Wahre Schönheit kommt von innen und außen n

Die Lösung für trockene Haut und Gesichtsfältchen: Verdoppeln Sie einfach die Wirkung des Powerstoffs Hyaluronsäure

Warum ist junge Haut glatt und faltenlos? Weil sie über einen hohen Anteil an Hyaluronsäure verfügt. Als Bestandteil des Bindegewebes ist Hyaluronsäure ein natürlicher Feuchtigkeitsspeicher, der die Haut von innen heraus aufpolstert und elastisch hält. Bereits ab dem 25. Lebensjahr sinkt der HyaluronsäureGehalt drastisch ab. Dies führt zu trockener Haut, Volumenverlust im Gesicht und der Entstehung von Falten. Zum Glück kann man dem Körper heute hochwertige Hyaluronsäure in pflanzlicher Form zuführen – von innen und von außen.

Push-up-Effekt mit Hyaluron Actif Tabletten und Hyaluron Actif Serum

Das neue Hyaluron Actif Serum mit langkettiger Hyaluronsäure legt sich wie ein Feuchtigkeitsnetz über die Haut und mildert sofort sichtbar Fältchen und Linien im Gesicht. Morgens und abends aufgetragen dient das Konzentrat für die tägliche Hautpflege. Es kann aber auch vor besonderen Anlässen angewandt werden, um eine jugendlich frische Ausstrahlung zu erreichen. Ergänzend erhöhen Hyaluron Actif Tabletten zum Einnehmen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut von innen: Die kurzkettige Hyaluronsäure gelangt über den Stoffwechsel auch in die tiefliegenden Schichten und kann dadurch das Hautbild langfristig verjüngen.

Erfolgreich abnehmen mit Acai Berry Diaätdrink

O

hne Jo-Jo-Effekt und Hungerattacken abzunehmen, wünschen sich viele. Es funktioniert, wenn man anstatt einiger Mahlzeiten einen speziellen Eiweiß-Shake(Acai Berry Diätdrink) zu sich nimmt. Darin sind vier Inhaltsstoffe ideal aufeinander abgestimmt. Acai Berre stillt den Hunger, entwässert und baut Fett ab. Soja-Eiweiß erzeugt ein hohes Sättigungsgefühl und führt zu Muskelaufbau. Beim Abnehmen ist Eiweiß entscheidend, denn es speichert sich im Muskel. Honig lässt den Blutzuckerspiegel kontinuierlich steigen. Insulin wird langsam ausgeschüttet, es kommt zu keinen Heißhungerattacken. Sie Sättigung setzt früher ein, hält länger an.

Joghurt aktiviert den Stoffwechsel und regt die Verdauung an. Man sollte in der Startphase drei Mahlzeiten mit Acai Berry Diätdrink ersetzen. Das sind 800 kcal täglich, so kommt es schnell zu einem Gewichtsverlust ohne zu hungern. In PPh hasse eine e ne ei n oder der zweiten Phase tenn ersette errsseett-zwei Mahlzeiten ew woohn hnhe heii zen. Die Essgewohnheichh,, der deerr JJoooten ändern sich, bt aaus. bt uss. Jo-Effekt bleibt

Männer sollten vor allem mit zunehmendem Alter auf ges eine gesunde, starke Blase achten. Cranberries und Kürbiskerne gelten schon seit langer Zeit als wirksame Hilfe. 25Die 25-fach konzentrierten pflanzlichen Inhaltsstoffe stärken die Blase, die Prostata und den Harntrakt. Akute aals auch wiederkehrende Infektionen der Harnweabe auch die Blase können durch Cranberry activ ge, aber Kürbis pplus Tabletten positiv beeinflusst werden. Zwei Powerpflanzen hochdosiert in Tablettenform – für Po Ihre Blasengesundheit Bla

IN W GE

Hilfe für Blase und Prostata/ Gesunde Blase und Prostata

NS

PI

EL

 Wie viele Vorarlberger Drogisten stellen in Halle 9 am Stand 8 aus?

Gewinnen Sie je eines von 10 Hyaloron Actif Serum im Wert von € 29,90! Einfach den Coupon ausschneiden, ausfüllen und am Stand der Drogisten abgeben. Die Gewinner werden nach Ende der Messe ausgelost und persönlich benachrichtigt. Viel Glück! Antwort: Name: Adresse:


Fröwis. Zeigt zeitlose, superschöne Modelle von Luis Trenker aus der aktuellen H/W-Kollektion 2013.

Alpinisti. Bei der Hypo-Modeschau präsentiert Alpinisti die ideale Freizeitmode.

Fotos: Hersteller / Messe Dornbirn

Intersport. Sportmode wie sie sein soll: Starke Designs, Funktionsstoffe mit modischer Optik und Tragekomfort.

Trends aus dem Bregenzer Die Designer verordnen modebewussten Damen und Herren heuer Pink, Rot und Orange gegen die Winter-Tristesse. Kuschelige Mäntel, Materialmix aus Wolle und Leder sowie opulente Drapierungen sorgen für ein wohliges Gefühl in der

TREND-SCHAU MIT REGION A L E M TO U C H Den inspirierenden Überblick verschaffen sich Modebewusste bei der HypoModeschau. Perfekt gestylte Models der Team-Agentur setzen die neueste Mode täglich um 10.30, 12.30, 14.30 und 16.30

Uhr perfekt in Szene. Für den regionalen Touch zeichnen sich zehn Geschäfte aus dem Bregenzerwald verantwortlich. Unter dem Titel „ich kauf im Wald“ präsentieren zehn Firmen aus dem Bregenzerwald edle Trachten, Sport-Outfits, Alltags- und PartyMode, Schuhe und Schmuck. „ich kauf im Wald“ haben die Wälder Kaufmannschaften, witus und die REGIO Bregenzerwald 2012 gegründet, um sich und die Handelsbetriebe in der praktischen Arbeit zu unterstützen. „Eine attraktive Handelslandschaft in der Region bringt Einheimischen, Gästen und Unternehmen gleichermaßen Vorteile – aus wirtschaftlicher, ökologischer und persönlicher Sicht“, begründet Theresia Fröwis

als Vertreterin der Plattform das gemeinsame Engagement. Bei der HypoModeschau sind mit dabei: die Modehäuser Behman und Gorbach aus Egg, Adele Mode und Kaufmann Mode sowie die Dirndlwerkstatt Moosbrugger aus Bezau, Schuh Fetz und Schuh Fröwis aus Egg beziehungsweise Bezau, Sport & Mode Natter aus Mellau, Glanzstück Schmuckwerkstatt – Uhren in Hittisau sowie die Firma Skifit.

SURFEN UND GENIESSEN IN D E R VO L . AT M E S S E - LO U N G E Nach dem inspirierenden Bummel durch Vorarlbergs größtes Modehaus ist „chillen“ angesagt. Die VOL.AT Messe-Lounge in der Hypo-Modehalle 1 lockt mit „coo-

ANZEIGE

S

chwelgen Sie in den neuesten Modefarben, experimentieren Sie mit ausgefallenen Accessoires, Brillen und hochwertigen Kosmetikartikeln – Vorarlbergs größtes Modehaus ist vom 4. bis 8. September geöffnet! Wer sich typgerecht beraten und ausstatten lassen möchte, findet in den Hallen 1 und 2 garantiert kompetente und einfühlsame Berater.


Hypo-Mod esc

hau:

täglich um 10.30 Uhr, 12.30 Uhr, 1 4.30 Uhr und 16.30 U hr

wald zu Gast

INFO

nasskalten Zeit. Auf der Herbstmesse halten die Aussteller Trendiges und Praktisches für jeden Anlass und jeden Typ bereit.

ANZEIGE

ler“ Musik und feinen Köstlichkeiten von MO Catering. Die bereitliegenden

iPads laden zum Surfen durch das World Wide Web ein.

Intersport Montafon Bahnhofstraße 24 Tel. 05556 7103-20

Intersport Rankweil St. Anna-Weg 21 Tel. 05522 74768

Intersport Dornbirn Eisengasse 4 Tel. 05572 205227

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30 bis 18 Uhr Sa 8.30 bis 17 Uhr

Öffnungszeiten: Mo-Do 9 bis 18.30 Uhr Fr 9 bis 19.30 Uhr Sa 9 bis 17 Uhr

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 bis 18.30 Uhr Sa 9 bis 17 Uhr

Alle Teilnehmer der HypoModeschau: • Alpinisti • Façona • Fussenegger Textil • Intersport • Jack & Jones • Luna • Mango • Opel Gerster • Vilmas Traumwelt … und die aus dem Bregenzerwald („ich kauf im Wald“): • Adele Mode, Bezau • Behman Mode, Egg • Glanzstück Schmuckwerkstatt – Uhren – Christina Eberle, Hittisau • Gorbach Mode, Egg • Kaufmann Mode, Bezau • Luis Trenker bei Schuh Fröwis, Bezau • Moosbrugger Dirndlwerkstatt, Bezau • Schuh Fetz, Egg • Skifit, Schwarzenberg • Sport & Mode Natter, Mellau


Foto: Nissan

Nissan startet durch Nissan-Händler aus der Bodenseeregion präsentieren die neusten Nissan-Modelle. Das Highlight: Die Österreich-Premiere des brandneuen Nissan Note.

E I N S P L U S F Ü R D E N N OT E Der neue Note setzt die Nissan-Tradition fort, mutiges Design und innovative Technik in ein neues Marktsegment hineinzutragen. Die Folge: Die Kunden profitieren von einer ganzen Palette neuartiger und alltagsrelevanter Features. Der neue Note ist zugleich das erste B-Segment-Modell mit Around View Monitor (AVM). Das von Nissan entwickelte System stützt sich auf vier rund um das Auto verteilte Mikrokameras, die eine 360-Grad-Rundumsicht auf das Display des Navigationsgeräts projizieren. Die Helikopterperspektive hilft bei Parkmanövern und vermeidet teure Bagatellschäden. Dank serienmäßiger Stopp/Start-Automatik für alle Motoren glänzt der neue Note mit CO2-Emissionen von minimal 95 g/km. Zugleich liefern die modernen Benziner und Diesel-Aggregate kräftigen Durchzug. Nissan offeriert den neuen Note in drei Ausstattungsstufen: Visia, Acenta und Tekna. Schon die

Einstiegsversion verfügt ab Werk über das Stopp/Start-System, sechs Airbags und eine Geschwindigkeitsregelanlage inklusive Speed Limiter. Bei den AcentaModellen wird die Ausstattung unter anderen um eine Klimaanlage, eine Bluetooth-Schnittstelle und elektrische Fensterheber für die hinteren Türen ergänzt. Die Top-Linie Tekna kommt mit dem geballten Hightech-Paket – bestehend aus Nissan Safety Shield, Nissan Connect und Around View Monitor. Aber auch eine TeilLederausstattung und der Nissan Intelligent Key zählen hier zum Serienumfang.

N E U E R N I S S A N G T- R Mit noch bissigerem Antritt, weiter verbesserter Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und noch direkterem Handling setzt der GT-R des Modelljahrs 2013 neue Standards im High-Performance-Sportwagensegment. Er beschleunigt jetzt in 2,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Die wichtigsten Tuningschritte umfassen ein verbessertes Ansprechverhalten des 3,8 Liter großen V6-Bi-Turbomotors im mittleren und oberen Drehzahlbereich, eine nochmals höhere Karosseriesteifigkeit sowie neu abgestimmte Federn, Dämpfer und Stabilisatoren. So konnte Nissan die Charakteristik des unverändert 404 kW (550 PS) starken GT-R weiter verfeinern.

NEUER NISSAN MICRA Der Micra ist eines der wichtigsten Modelle der Nissan-Geschichte. Zum Modelljahr 2014 erfährt der beliebte Stadtwagen eine optische wie technische Aufwertung, die weit über ein Facelift für die zweite Hälfte des Modellzyklus hinausgeht. Auch motorisch ist der neue Micra mit dem Besten bestückt, was der europäische Markt für BSegment-Fahrzeuge aktuell zu bieten hat. Diese und weitere Modelle wie z. B. den Qashqai, Juke oder Evalia werden von den Nissan-Händler aus der Bodenseeregion vorgestellt. Wir informieren Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch über die verschiedensten Aktionen der neuesten Nissan-Modelle mit tollen Preisvorteilen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Halle 7 / Stand 2 und im Freigelände Süd / Stand 23

ANZEIGE

N

issan hat in den letzten Jahren einige innovative Fahrzeugkonzepte auf den Markt gebracht – allen voran die beiden Crossover-Modelle Qashqai und Juke. In die Fußstapfen dieser erfolgreichen Baureihen tritt nun die neu entwickelte Generation des Nissan Note.


EINMALIG GÜNSTIG, VIERMALIG GUT!

MIT BIS ZU € 3.500,– KUNDENVORTEIL.1

Sondermodell NISSAN JUKE n-tec DRITTELFINANZIERUNG: WEGFAHRPREIS

AB

€ 6.630,–3

Sondermodell NISSAN QASHQAI 360 DRITTELFINANZIERUNG: WEGFAHRPREIS

AB

NISSAN Autohaus Branner GmbH Treietstraße 2 6833 Klaus Tel.: 0 55 23/51 141 www.branner.at

€ 8.283,– 4

2

4 Jahre Service inklusive

4 Jahre Garantie inklusive

4 Jahre Mobilitätsgarantie inklusive

3/3 Finanzierung inklusive3, 4

NISSAN Amann Walgaustraße 83 6714 Nüziders Tel.: 0 55 52/62 387 www.nissan-amann.com

Autohaus Luger GmbH Moosmahdstraße 10a 6850 Dornbirn Tel.: 0 55 72/20 300-0 www.autoluger.at

Franz Ellensohn GmbH & Co. KG Reichsstraße 90-92 6800 Feldkirch Tel.: 0 55 22/72 217 www.autohaus-ellensohn.at

Gesamtverbrauch l/100 km: Stadt 7,9–7,7, Überland 5,2–5,1, gesamt 6,2–6,0; CO2-Emissionen: gesamt 144,0–139,0 g/km.

Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler. Abb. zeigen Symbolfotos. 1Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für das Sondermodell QASHQAI 360, für das Sondermodell JUKE n-tec € 2.500,–. 2NISSAN 4YOU: gemäß Wartungsrichtlinien 4 Jahre kostenloser Service, Garantieverlängerung: gemäß NISSAN 5 Anschlussgarantievertrag für ein Jahr bis max. 100.000 km Laufleistung, Mobilitätsgarantie: gemäß Garantiebedingungen bei Wartung bei einem NISSAN Partner. 3 Sondermodell NISSAN JUKE n-tec 1.6 l 16V, 86 kW (117 PS), Drittelfinanzierung: Verkaufspreis € 20.090,–, Laufzeit 24 Monate, Anzahlung € 6.630,–, 2 Raten zu € 6.730,–, Gesamtkreditbetrag € 13.460,–, Bearbeitungsgebühr € 337,–, Sollzinssatz 0%, effektiver Zinssatz 1,64%, Gesamtbetrag € 20.427,–. 4Sondermodell NISSAN QASHQAI 360 1.6 l 16V, 86 kW (117 PS), Drittelfinanzierung: Verkaufspreis € 25.100,–, Laufzeit 24 Monate, Anzahlung € 8.283,–, 2 Raten zu € 8.409,–, Gesamtkreditbetrag € 16.818,–, Bearbeitungsgebühr € 421,–, Sollzinssatz 0%, effektiver Zinssatz 1,64%, Gesamtbetrag € 25.521,–. Freibleibendes Angebot von NISSAN Finance (RCI Banque SA, Niederlassung Österreich). Angebote gültig bis 30.09.2013. Nur für Konsumenten.


Weitere

V

ergleichen Sie vor Ort! Wer sich ein neues Fahrzeug anschaffen möchte, wird in der Halle 7 bestens beraten. Die Vorarlberger Autohäuser präsentieren dort die neuesten Modelle unterschiedlichster Marken und Fahrzeugtypen in allen Details. Wer es eine Nummer größer mag, ist bei den „Friends on the road” richtig. Nehmen Sie Platz in der Fahrerkabine eines modernen Lkw, werfen Sie einen Blick unter die Motorhaube und erfahren Sie alles über den Alltag der Fernfahrer. Das Bundesheer präsentiert sich zudem mit schwerem Gerät. Im Rahmen von „Bundesheer on the road” halten Kampfpanzer und geländegängige Transportfahrzeuge im Freigelände Süd Einzug. Damit diese schweren Geräte in unwegsamem Gelände gut vorankommen, führen die Soldaten eine mobile Faltstraße mit. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die internationale Friedensarbeit, humanitäre Hilfe und Karrieremöglichkeiten beim Heer.

Guter Rat & Information

Gesundheit & Wellness

W

er Entspannung sucht oder Hausmittelchen, die in der kalten Jahreszeit die körpereigenen Widerstandskräfte aktivieren, sollte sich unbedingt in der UNIQA Wellnessund Gesundheitshalle 8 beraten lassen. Mehr als 30 Aussteller halten dort Nahrungsergänzungsmittel und Präparate der Naturmedizin ebenso bereit, wie wohltuende Naturkosmetik, Infrarot-Kabinen und Saunas. Verschiedenste Wellness-Hotels und Einrichtungen der Naherholung laden zum Entspannen, Auftanken und Genießen ein. Für Sie stehen kompetente Ansprechpartner bereit, die Vor- und Nachteile der Präparate und Anwendungen genau kennen. Die Vorarlberger Drogisten bieten außerdem ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit vielen Gesundheitstipps. Die UNIQA-Bühne ergänzt ideal mit speziellen Experten-Tipps, die man ganz leicht zu Hause anwenden kann.

W

ie stehen die Parteien zu gesellschaftspolitischen Fragen? Was kostet die Fahrkarte nach Wien? Welche Rechte haben Arbeitnehmer? Wo können noch Schillinge in Euro gewechselt werden? Wann kommt die Cobra zum Einsatz? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es in Halle 3. Auf dem „Marktplatz der Kulturen“ finden Menschen aus anderen Ländern, die in Vorarlberg leben, eine Plattform. Sie verwöhnen die Besucher mit fremdländischen Speisen und machen sie mit ihren Sitten und Gebräuchen vertraut. Auf 600 m² präsentieren zudem Vorarlberger Unternehmer türkischer Herkunft ihre Leistungen und Produkte. Ein unterhaltsames Programm lädt zum Eintauchen in andere Kulturen ein. Zum Thema Sicherheit gibt es Vorführungen der Polizei, des Kuratoriums Sicheres Österreich, des Einsatzkommandos Cobra sowie der Hundestaffel – gemeinsam mit dem Bundesheer im Freigelände Süd.

P R O G R A M M W I R T S C H A F T S Z E LT.

11.00 12.15 13.30 14.45 17.30 21.00

– 12.15 Uhr – 13.30 Uhr – 14.45 Uhr – 16.00 Uhr – 20.30 Uhr – 23.00 Uhr

Mittwoch, 4. September Nägelebau Blasmusik Polizeimusik Vorarlberg InnWälder Bauernkapelle Dornbirn Krainer Bluat Fäaschtbänkler

Donnerstag, 5. September Firobat-Musig Thüringen 60er Musikanten Dornbirn Musikverein Buch Wäldar Musikanten Out of Box AC/DC Revival Band

11.00 12.15 13.30 14.45 17.30 21.45

– 12.15 Uhr – 13.30 Uhr – 14.45 Uhr – 16.00 Uhr – 21.30 Uhr – 00.30 Uhr

Freitag, 6. September Jugendmusik MV Hörbranz Hatler Musig – Seniorenmusik Bürgermusik Hohenems 1821 Musikverein Sigmarszell The Souljackers Queen Kings

ANZEIGE

Mobilität & Verkehr


Highlights Ernährung & Bau & Energie Genuss

ANZEIGE

S

pezialitäten aus aller Welt und regionale Genüsse direkt vom heimischen Vermarkter – Feinschmecker zieht es in die Hallen 4 und 14. Im Rahmen der Sutterlüty-Kochshows lässt sich unter anderem Berufsweltmeister Kevin Micheli in die Töpfe schauen. Das Motto lautet „Alles Kraut und Rübe“. Somit wandern vor allem Kräuter und Rüben in den Koch-Shows erntefrisch in den Topf. Radio-Koch Christian Suter kommentiert das Geschehen. Im besonderen Ambiente der Halle 14 können sich Genussspechte dazu für Einsätze am heimischen Herd ausrüsten und Informationen über die Herstellung und Herkunft von Fleisch- und Wurstspezialitäten, Getränken, Süßwaren, Käse, Essig und Ölen einholen. In der Ländle-Halle 4 laden bäuerliche Köstlichkeiten und im Burgenland edle Tropfen zum Genießen ein. Freuen Sie sich aufs Verkosten, Genießen, Fachsimpeln und auf neue Rezepte!

11.00 – 12.00 Uhr 12.00 – 13.00 Uhr 13.00 – 14.00 Uhr 14.00 – 15.00 Uhr 15.00 – 16.00 Uhr 17.30 – 20.30 Uhr 20.45 – 23.00 Uhr 23.15 – 01.30 Uhr

H

äuslebauer und Sanierer fühlen sich auf der Herbstmesse seit jeher zu Hause. Egal ob Sie ein Traumhaus errichten, Ihr Bad sanieren, in neue Fenster investieren oder einen Wintergarten anbauen möchten – die Aussteller in den Hallen 9 und 10 zeigen innovative Möglichkeiten auf. Angesichts steigender Energiepreise ist die Nutzung erneuerbarer Energiequellen ein Gebot der Stunde. Prüfen Sie deshalb vor Ort verschiedenste Energiesysteme und einiges mehr. Beim Energieautonomiedorf halten die Spezialisten vom Energieinstitut, der illwerke vkw, der Partnerbetriebe von Traumhaus Althaus, der IG Passivhaus, der ARGE Erneuerbare Energie sowie die Vorarlberger Bad- und Energie-Experten jede Menge Tipps bereit. Ein Gewinnspiel wartet ebenfalls auf Sie! Ideal ergänzt dabei der Bereich „Wohnen & Einrichten“ mit dem größten Einrichtungshaus Vorarlbergs.

Samstag, 7. September Stadtkapelle Bregenz-Vorkloster Musikverein Alberschwende Stadtkapelle Dornbirn-Haselstauden Musikverein Alpenklänge Thal Musikverein Großdorf The Spooners Roadwork The Bombshells

10.00 – 12.00 Uhr 13.15 – 14.15 Uhr 14.15 – 15.15 Uhr 15.15 – 16.15 Uhr 16.15 – 17.15 Uhr

Familienprogramm

B

ei der Messe-Rallye quer durchs Messegelände warten spannende Aufgaben und Spiele. In der Ländle-Halle 4 können die Kinder zum Beispiel im Rahmen der Ausstellung „Wunder Mensch“ der inatura Tast-Erfahrungen machen, im Energieautonomiedorf einen eigenen Turnbeutel kreativ gestalten. Eine Hüpfburg in Form eines überdimensionalen Lkw winkt beim Besuch bei den „Friends on the road“. Auch das Kuratorium für Verkehrssicherheit, Vorarlberg Milch, das Energieinstitut, der ORF und die ZAG GmbH halten spezielle Spielangebote bereit. Wer alle Stationen passiert und die Aufkleber im Rallye-Pass gesammelt hat, darf sich auf einen tollen Preis freuen. Im Kinder-Ländle laden der Verein Familienfreundliches Dornbirn und der Vorarlberger Familienverband zum kreativen Gestalten und zum gemeinsamen Spiel ein – während Mama und Papa ihre Messetour gemütlich begehen.

Sonntag, 8. September ORF-Frühschoppen mit Alpenblech Musikverein Dornbirn-Rohrbach Musikverein Gisingen Stadtmusik Dornbirn Musikverein Eichenberg Mehr unter: www.messedornbirn.at/herbstmesse


elle ation se! s n e S ei nspr A k t i o to kä u f e r

n Au Jede ine r te t e e r wa ung ra s c h r e b Ü to l l e

So günstig wie noch nie D

ie Vorarlberger Mazda-Händler präsentieren für Sie die neuesten Mazda-Modelle zu absolut heißen Aktionspreisen auf der Dornbirner Herbstmesse.

5 0 0 0 E U R O P R E I SVO R T E I L Das absolute Messe-Highlight: Das Sondermodell Mazda2 1,3i Takumi II mit TopAusstattung gibt es jetzt mit € 5000,– Kundenvorteil zum einmaligen Sonderpreis ab € 12.990,–. Den sportlichen Cityflitzer Mazda2 TakumiII mit 75 PS kann man einfach nicht übersehen. Mit seinen markanten 16“-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfern und abgedunkelten Scheiben ist er ein wahrer Eyecatcher. Genauso überzeugend wie seine äußeren Werte sind sein exzellentes Auftreten und die überkomplette Ausstattung. Mit elektrischen Fensterhe-

bern vorne und hinten, mit One-Touch-Automatik, der Sitzheizung, Klimaautomatik, Einparkhilfe sowie Licht- und Regensensor hinten oder der dynamischen Stabilitätskontrolle sind Sie nicht nur sicher, sondern auch äußerst komfortabel unterwegs. Das komplette Ausstattungspaket würde normalerweise mit € 5000,– Aufpreis zu Buche schlagen. Bei einer Fahrt durch die Kurven Ihrer Lieblingsstrecke wird sofort klar: Der Mazda2 beeindruckt durch seine Wendigkeit, Agilität und Sparsamkeit, denn er hat nicht umsonst über 100 Kilo im Vergleich zu seinem Vorgängermodell abgespeckt.

milie, jetzt mit bis zu € 3000,– Ersparnis, 5 Jahre Garantie und 1 Jahr Vollkasko inklusive. Zinsfreie ¼-Finanzierung für den Mazda2 und Mazda3. Apropos Mazda3: Wir schenken Ihnen die Mehrwertsteuer auf alle Mazda3-Modelle. Diese und viele weitere Aktion erwarten Sie am Stand der Vorarlberger Mazda Händler!

ANZEIGE

Ein Besuch beim Mazda-Stand in Halle 7 / Stand 5 lohnt sich ganz besonders.

HEISSE AKTIONEN Weitere Aktionspakete für Mazda-Modelle der neuen Generation sind exklusiv für die Messe geschnürt worden. Mazda5 – der Van mit mehr Spielraum für die ganze Fa-

Halle 7 / Stand 5

Leidenschaftlich anders.

heißes modell cooler preis. Holen Sie sich jetzt den Mazda2 mit Top-Ausstattung, wie Klimaautomatik, beheizbaren Vordersitzen, Einparkhilfe hinten sowie Licht- und Regensensor. Dazu überzeugen 16‘‘-Leichtmetallfelgen und getönte Scheiben – für ungebremsten Fahrspaß. Mazda2 1.3i Takumi II Aktionspreis ab

€ 12.990,–*

Kundenvorteil

€ 5.000,–

Verbrauchswert: 5,0 l/100 km, CO2-Emissionen: 115 g/km. Symbolfoto. *Angebot gültig solange der Vorrat reicht. Der angegebene Aktionspreis beinhaltet sämtliche Verkaufsstützungen seitens des Herstellers und teilnehmender Händler.

Hagspiel, 6973 Höchst, Tel. 05578/75404

Schmid, 6820 Frastanz, Tel. 05522/51186

Maier, 6840 Götzis, Tel. 05523/62532

Wohlgenannt, 6850 Dornbirn, Tel. 05572/22846

Meusburger, 6866 Andelsbuch, Tel. 05512/2300


Unser Leben. Täglich.

FOTO: SHUTTERSTOCK

FOTO: TEAM STRONACH

FOTO: FPÖ

FOTO: SPÖ

FOTO: HOPI-MEDIA

www.vorarlbergernachrichten.at

FOTO: PROMITTO

FOTO: BZÖ

FOTO: DIE GRÜNEN

Jetzt 8 Woche n gratis testen!

Treffen Sie die richtige Wahl Jetzt die VN für 8 Wochen gratis und unverbindlich testen und vor und nach den Nationalratswahlen top-informiert sein. Ja, ich möchte die Printausgabe der Vorarlberger Nachrichten für 8 Wochen gratis testen – das Abo endet automatisch.

Porto zahlt Empfänger Abo-Fax: 05572 501-9804

Herr

Frau

Name

Vorname

Straße/Gasse/Platz

PLZ

Vorwahl

Hausnummer

Vorarlberger Nachrichten Abo-Service Gutenbergstr. 1 6858 Schwarzach Tel.: 0800 1036-66 abo@vorarlbergernachrichten.at www.vorarlbergernachrichten.at

Ort

Telefon

Email

Geburtsdatum (TT.MM.JJ)

Datum/Unterschrift

Ich bin volljährig, habe einen eigenen Haushalt in Vorarlberg und in den letzten 6 Monaten keine Vorarlberger Tageszeitung im Abonnement bezogen. Das Gratis-Test-Abo endet nach dem angegebenen Zeitraum automatisch. Angebot gilt nur bei vollständiger Adresse. Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse verarbeitet werden und erkläre mich damit einverstanden, dass ich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder per SMS über weitere Aktionen der Russmedia GmbH, Russmedia Verlag GmbH, NEUE Zeitungs GmbH, Russmedia IT GmbH, Russmedia Digital GmbH und Vorarlberger Regionalradio GmbH informiert werde. Diese Zustimmung kann ich jederzeit schriftlich widerrufen.

021/AU002


An einem Tag zum eigenen Bier. Erleben Sie Bierkultur hautnah und besuchen Sie die Mohren Creativ Brauerei. Interessierte Biergenießer können unter Anleitung eines erfahrenen Brauers in nur einem Tag ihr eigenes Bier brauen. Durch Verkostungen und Tipps werden theoretisches Wissen über Bierstile, Bierpflege und Bierkultur ebenso vermittelt, wie die wichtigsten Handgriffe des traditionsreichen Brauhandwerks.

Gut Bier braucht Weile

Kreativität und Leidenschaft

Für den Sudtag sollten sich die Teil-

Kreative Biere zu brauen ist auch für

nehmer ausreichend Zeit nehmen.

unsere Brauer eine besondere Gele-

Malz schroten, einmaischen, läu-

genheit. Lassen Sie sich von dieser

tern und Würze kochen. Bier brauen

Leidenschaft anstecken und genießen

braucht seine Zeit. Dazwischen kur-

Sie ihre Feuertaufe als Bierbrauer.

ze Verschnaufpausen mit frisch gezapftem Mohren und einer Jause zur

www.mohrenbrauerei.at facebook.at/Mohrenbrauerei youtube.com/MohrenTV

In der Creativ Brauerei können viele,

Stärkung der angehenden Jungbrau-

auch weniger bekannte Biersorten

er. Später erfolgt die Hopfengabe

produziert werden. Vom Pils über

und das Bier kann nach ca. 8 Stun-

Bockbier, bis hin zu englischem Por-

den für die Gärung vorbereitet wer-

ter oder belgischem Fruchtbier ist

den. Nach 5 Wochen kann das Bier

alles möglich.

zur Verkostung abgeholt werden.


2013 Herbstmesse Nr. 4 Ländle-Halle d

uns un Besuchen Sie ie sich über die informieren S rei Creativ Braue neue Mohren

iel

Mit Gewinnsp 5 x 1 Brautag

gewinnen

Preise Sudtag „Fass” Abfüllung der Biere in Fässer EUR 162 pro Person inkl. MwSt. Sudtag „Flasche” Abfüllung der Biere in Flaschen EUR 186 Person inkl. MwSt.

Zahlen – Daten – Fakten • Ein Sudtag dauert ca. 8 Stunden • Das Sudwerk im Mini-Format hat ein Volumen von 1hl (= 100 l) • Die moderne Edelstahlpfanne ist dekorativ mit Kupfer verkleidet

Preise gelten bei 11-15 Personen, inkl. 80l Sudergebnis, Abfüllung, Seminarunterlagen, Speisen und Getränken Information über verfügbare Termine und Buchung direkt im Internet unter www.mohrenbrauerei.at

• Im Gärkeller können 8 Sude gezielt gären, reifen und lagern • Die Gärführung nimmt ca. 5 Wochen in Anspruch • 80 l als Sudergebnis werden garantiert.

Für weitere Informationen QR-Code abscannen


ERNÄHRUNG & GENUSS

ROLLSTUHL- UND E-CAR-VERLEIH

14

MOHR NALLEE E

02

EINGANG

F

03

4

MESS ALLEE E

H A L L E

MESSELEITUNG

ABENDEINGANG

MESSE-RALLYE-ZIEL L

SICHERES ÖSTERREICH H

MARKTSTRASSE 15

01

MODE & SCHÖNHEIT

HYPO-MODESCHAU

MESSE-RADLER-TREFF

A

macht stark

EINGANG

Täglich um 10:30, 12:30, 14:30 und 16:30 Uhr

LÄNDLE-HALLE

AK-KULTUR-CAFÉ 04 05

GUTER RAT & INFORMATION

„Blues & Swing“ mit Paul Batto jr. und Ondra Kriz (täglich um 10.30, 12.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr)

TIPPS FÜR KINDER Messe-Rallye für alle Kinder von 4 bis 10 Jahren. Infos und Rallye-Pässe gibt es an den Eingängen und an den Informationen im Eingang F und vor der Halle 8a. | Kinder-Ländle: Halle 7/8, 1. Stock: Kinderbetreuung von 9 bis 17 Uhr | Gratis-Eis von Schöller (Freigelände Nord) |

04

05

13

ORF O

09 10

E

BAU & ENERGIE

EINGANG

08

07

C

SIE SUCHEN EINEN BESTIMMTEN AUSSTELLER? Wenden Sie sich bitte an die Information im Eingang F und im Freigelände vor der Halle 8a.

GEWINNEN SIE! Attraktive Preise der Hypo Landesbank in Halle 12

ENERGIEAUTONOMIEDORF Die kompetente Anlaufstelle für alle, die bauen oder sanieren

ZAG GMBH Z

EINGANG

MOBILITÄT & VERKEHR

Rettung /Erste Hilfe +43 5572 305-629

Gastronomie /Café

GESUNDHEIT & WELLNESS

KINDER-LÄNDLE 1. STOCK

BUNDESHEER ON THE ROAD

BAU & ENERGIE

ENERGIEINSTITUT VORARLBERG

08A

LKW-ROADSHOW: „FRIENDS ON THE ROAD“ „

MOBILITÄT & VERKEHR

B

EINGANG

Fundbüro: Messepolizei +43 5572 305-628

Information +43 5572 305-617

Bushaltestelle

WOHNEN & EINRICHTEN

WIRTSCHAFTSZELT

11 12

BURGENLAND

ERNÄHRUNG & GENUSS

HAUSHALT & KÜCHE

EISSPORT-VORFÜHRUNGEN

Wickelraum

Schließfächer

Messe-RallyeStationen


Foto: Shutterstock

BAUEN & WOHNEN

Ein Garten auf dem Dach Alles öko, oder was? Aber bitte das Dach nicht vergessen, denn ein Gründach bringt jede Menge Pluspunkte.

W

enn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich dicke Hummeln auf einer Wiese mit vielen roten und grünen Pflanzen wie kleine Hubschrauber kreisen. Es duftet und ich bekomme Lust, mich direkt auf diese Wiese zu legen und ein wenig zu träumen. Doch das geht leider nicht, denn diese Oase ist direkt auf dem Dach des Nachbarhauses. Immer mehr Häuslebauer im privaten und öffentlichen Bereich haben sich in den letzten Jahren dem Wunsch vieler Menschen nach einer ökologischen Wohn- und Lebensraumgestaltung geöffnet. Schlagworte wie Niedrigenergiehaus, Nachhaltigkeit oder ökologische Baustoffe sind in

Restaurierung:

aller Munde. Aber ein wichtiger Aspekt wird oft zu wenig in Betracht gezogen, obwohl er das eigene Heim beträchtlich aufwertet. S E N K U N G D E R B E T R I E B S KO S T E N Wer heute ein Haus nach dem neuesten Stand der Technik bauen will, sollte sich Gedanken über eine moderne, ökologisch sinnvolle und vor allem optisch ansprechende Form der Dachdeckung machen. Die Haltbarkeit eines „nackten“ Flachdaches beträgt selbst bei fachgerechter Ausführung im Schnitt nur 15–25 Jahre. Die Ursachen hierfür sind extreme Temperaturschwankungen, UV- und IR- Strahlung und hohe

Ozonkonzentrationen, in der Folge kommt es zu Materialermüdung. Grüne Dachlandschaften sehen nicht nur schön aus, sondern bieten viele Vorteile: Sie steigern den Wohn- und Freizeitwert von Gebäuden und führen zu einer Senkung der Instandhaltungs- und Betriebskosten durch wirksamen Schutz der Dachkonstruktion. Durch die verbesserte Wärmedämmung helfen sie außerdem, Energie zu sparen. Die ökologischen Vorteile für eine Dachbegrünung liegen auch in einer Rückgewinnung von überbauten Vegetationsflächen in unseren dicht an dicht besiedelten Lebensräumen. Text: Detlef Becker

Seit 1993 in Dornbirn über 35 Jahre Berufserfahrung

von alten und Antiken Orientteppichen und Flachgeweben

Reparaturen:

„Neue Fransen, oder Original Fransen abschliessen lassen und Kanten richten, sind einfache Reparaturen, welche bei uns sehr günstig von persischen Meistern durchgeführt werden,“ verspricht Inhaber Ali Arabgarey. Kreuzgasse 6 A 6850 Dornbirn (direkt an der Stadtstr.) 6850 Dornbirn

T. 05572 23411 0664 5005447 www.arabgarey-teppiche.at

Arabgarey

Fachberatung Schätzung Verkauf

Orientteppiche Eigene Teppich Wäscherei nach persischer Tradition BIO - Handwäsche

AKTION: Bio®

Teppichwäsche + Imprägnierung

Pro m²

€ 15,–

Statt € 22,–

Abholung/Zustellung kostenlos

Mo.-Fr. 09-12 u. 14.30 -18.00 Uhr Sa. 09-12 Uhr

Ali Arabgarey Orientteppich-Experte

Grosse Auswahl an klassischen, modernen, o. Nomaden-Teppichen


Ein Refugium für das Familienleben

E s sollte von Anfang an mehr als nur ein Dach über dem Kopf werden“, erinnert sich der Bauherr heute. Im Jahr 2011 hatte das junge Ehepaar beschlossen, nicht nur einfach ein Haus zu bauen. Es sollte ein Refugium werden, in dem alle Familienmitglieder (zwei Erwachsene und drei Kinder) gemeinsam leben können, aber auch genügend Raum für Rückzugsmöglichkeiten haben. Der Anspruch an das neue Heim war nicht nur Wohnraum, sondern Lebensund Erlebnisraum zu schaffen. Wenn wir hier von einem warmen Raumklima sprechen, so ist nicht nur der niedrige Energieverbrauch, die Grundwas-

serwärmepumpe oder der wärmespendende Schwedenofen gemeint. Die hochwertige und geschmackvolle Materialwahl in den liebevoll gestalteten Räumen versprüht Familiensinn und Geborgenheit. Die überdachte Terrasse und der große Garten erweitern den Wohnraum ins Freie. Das Grundstück liegt malerisch in absoluter Ruhelage, angrenzend an großflächiges Grünland, das zum Joggen und Fahrradfahren einlädt. Mit der Nähe zum Messeparkareal und dem dortigen Autobahnanschluss in alle Fahrtrichtungen besitzt dieses Einfamilienhaus zudem die beste Infrastruktur.

4-Zimmer-Maissonette-Wohnung im Naherholungsgebiet

Christoph Geringer 0664 88791346

Wohnfläche: ca. 79,4 m² Balkon: ca. 5 m² HWB: 68 kWh/m²a, Klasse C Lage: Eichbühlweg, Götzis Preis Wohnung: € 198.000,– Auto: Tiefgaragenplatz und allgemeine Parkplätze Eingebettet in die wunderschöne Naturlandschaft des „Götzner Bergs“ liegt diese lässige Wohnung in einem der gefragtesten Wohngebiete.


6850 Dornbirn, Oberried 9 Baujahr: 12/2011 Wohnfläche: ca. 209 m² Keller: ca. 103 m² Nutzfläche: ca. 312 m² Grundstücksgröße: 555 m²

Terrasse überdacht: ca. 24 m² Zimmer: 6 Bäder: 3 Auto: Doppelgarage + 8 Abstellplätze Heizungsart: Grundwasser-Wärmepumpe HWB: 36 kWh/m²a, Klasse B

A Ansprechpartner: K Kennerknecht Kurt Te 0664 88791343 Tel. k kennerknecht@immoteam7.at

Gepflegtes Reihenhaus in ruhiger Wohngegend Grundstücksgröße: ca. 127 m² Wohnfläche: ca. 118 m² Garten: ca. 40 m² Terrasse / Balkon: ca. 12 m² / ca. 7 m² HWB: 60 kWh/m²a, Klasse C Lage: Forachstraße, Dornbirn Preis: € 369.000,– Auto: Carport + 1 Abstellplatz Dieses Reihenhaus ist ideal für junge Familien! Der Garten lädt zum Spielen, Grillen und Feste feiern ein.

Lukas Feurstein 0664 88791344


Foto: Shutterstock

W I RT S C H A F T & K A R R I E R E

Den eigenen Weg gestalten Man kann warten, bis einen die Firma zur Weiterbildung schickt oder man nimmt seinen Karriereplan gleich selbst in die Hand.

E

igenverantwortung ist ein einfaches Wort. Es bedeutet, dass man für sein Leben verantwortlich ist und es selbst in der Hand hat, sein Wissen, seine Persönlichkeit und seine Fähigkeiten nach seinem Lebensplan zu gestalten. Eigenverantwortung und Eigeninitiative in der beruflichen Weiterbildung zu zeigen, wird gerade für Arbeitnehmer immer wichtiger. Wer sich diesen Trend zunutze macht, hat gute Chancen bei seinem Chef und im Job. Arbeitnehmer, die Initiative zeigen, sind gerne gesehen, denn sie sind zielstrebig, nutzen Freiräume und gelten als verantwortungsbewusst. Sie bringen neue Ideen ins Unternehmen ein und tragen dazu bei, innovativ und wettbewerbsfähig zu sein.

MIT RHETORIK UND SELBSTMARKET I N G Z U M E R F O LG Medienberichte zum krisenbedingten Jobabbau machen heute sehr vielen ArbeitnehmerInnen und Unternehmen Sorge, und diese Sorge ist tatsächlich für viele berechtigt. „Nur sollten wir nicht den Kopf einziehen und hoffen, dass es uns nicht trifft“,

38

sagt Mag. Andrea Köck, Selbstmarketingexpertin und Leiterin der Rhetorik-Akademien im WIFI. Sie empfiehlt stattdessen aktives Selbstmarketing als Strategie der Stunde. Kompetenz, Fachwissen und gute Leistungen reichen heute nicht aus, um erfolgreich zu sein. Trotzdem trifft Andrea Köck immer noch viel zu oft auf Unternehmen und Menschen, die es einfach nicht schaffen, sich selbst, mit all ihren Fähigkeiten, Erfolgen und Zielen, anderen überzeugend zu präsentieren. Kein Wunder, dass diese nicht wahrgenommen werden und im zunehmenden Wettbewerb unterzugehen drohen. „Deshalb ist es gerade heute besonders wichtig über den souveränen Auftritt, die professionelle Präsentation dafür zu sorgen, sich nachhaltig bemerkbar zu machen.“ Exzellente Fähigkeiten im Selbstmarketing, untrennbar verbunden mit dem Thema Rhetorik, sind kein „nice to have“, sondern inzwischen ein notwendiger Erfolgsfaktor. J E D E R H AT D I E F Ä H I G K E I T Auch wenn viele eine andere Meinung vertreten: Diese Fähigkeiten kann sich jeder

aneignen. Damit am Ende Präsentationen wirklich überzeugen, braucht es ein authentisches Auftreten, das nicht aufgesetzt wirkt. Deshalb gilt es, die neu erworbenen Fähigkeiten in die eigene Persönlichkeit zu integrieren. Das passiert nicht von heute auf morgen, darum bestehen zum Beispiel die im WIFI angebotenen Rhetorik-Akademien aus 10 Modulen, die über zwei Semester berufsbegleitend angeboten werden. Am Ende dieses Lehrganges stehen Menschen, die ihre Sicherheit nicht aus dem Einnehmen einer Position, sondern aus sich selbst erlangen. Menschen, die aus dem Schatten ins Licht treten, um sich und ihre Leistungen selbstbewusst zu präsentieren und dies mit echter Freude und Begeisterung, ohne selbstverliebt zu wirken. Die heute vermehrt gestellte Frage, ob Unternehmen und ArbeitnehmerInnen es sich leisten können, in Weiterbildung zu investieren, gehört laut Köck eindeutig umformuliert. Die Frage ist vielmehr: Können Sie es sich heute leisten, in Weiterbildung nicht zu investieren? Text: Detlef Becker •


WIRTSCHAFT & KARRIERE

Gefühl und Sprache WIFI-Lehrgang: Erfolgreicher kommunizieren mit NLP

N

ANZEIGE

LP bedeutet „Neurolinguistische Programmierung“ und bietet eine umfangreiche Sammlung von äußerst nützlichen, wirkungsvollen und praktischen Methoden, um Kommunikation leichter, eleganter und effizienter zu gestalten. Gleichzeitig hilft NLP, verborgene Potenziale zu aktivieren. Damit jeder Dinge, die er bereits jetzt schon gut macht, noch besser machen, und natürlich das, was im Moment nicht so gut läuft, verbessern kann. „Grundgedanke hinter NLP ist, dass unsere Sprache mit unserem Denken und Fühlen eng verbunden ist. Wir können deshalb mit Sprache sowohl das eigene Denken und Handeln als auch das Denken und Handeln anderer Menschen beeinflussen“, sagt Barbara Zraunig vom WIFI Vorarlberg.

M E H R E R F O LG M I T S P R A C H E NLP befasst sich im weitesten Sinne mit menschlicher Kommunikation und den Methoden, diese weiterzuentwickeln. Entstan-

den ist NLP durch die Forschungsneugier von Bandler, Grinder und Dilts, deren grundlegende Fragen lauteten: • Was macht einen genialen Kommunikator aus? • Haben verschiedene erfolgreiche Menschen gemeinsame Strategien? • Wenn es solche Erfolgsstrategien gibt, wie lassen sie sich erklärbar und vor allem nachvollziehbar machen? „So betrachtet, kann man NLP als Modell verstehen, das Erfolgsstrategien liefert. Strategien, die genauso für einen selbst wie auch im Zusammenleben und – arbeiten mit andere Menschen nützlich sind“, erklärt Barbara Zraunig weiter.

LEHRGANGSLEITERIN. Yvonne van Dyck

AUS BERUFENER QUELLE Lehrgangsleiterin Yvonne van Dyck arbeitet eng mit dem Psychologen und NLP-Begründer Richard Bandler zusammen und unterrichtet Original-NLP auf dem neuesten Stand. •

INFO Info-Abend: Do 5. 9. 2013, 18 Uhr, WIFI Dornbirn Start Lehrgang: 15. 10. 2013 Anmeldung und persönliche Beratung: Barbara Mathis Tel. 05572 3894461 mathis.barbara@vlbg.wifi.at

INFO-ABENDE IM HERBST NLP Practitioner

Lerntrainer/in KLIPP & KLAR Konzept®

Erfolgreiche Kommunikation in Wirtschaft und Alltag! Info-Abend: 5.9.2013

Lernschwächen im Ursprung erkennen und beheben! Info-Abend: 10.10.2013

Rhetorik Akademie

Business Manager/in MAS

Ausbildung Mediator/in

WIFI Trainerausbildung

Sicher und überzeugend auftreten und wirken! Info-Abend: 19.9.2013 Konflikte professionell und friedlich lösen! Info-Abend: 19.9.2013

Aktuelles und praxisorientiertes FührungsKnow-how! Info-Abend: 7.11.2013 Trainings attraktiv, lebendig und nachhaltig gestalten! Info-Abend: 26.11.2013

Anmeldung und persönliche Beratung Susanne Söllner, B.A. T 05572/3894-459, E soellner.susanne@vlbg.wifi.at

www.wifi.at/vlbg

39


GENUSS & EVENTS

MAHLZEIT MITEINANDER. Gutes Essen ist „sinnlich“, besonders in Gesellschaft.

Leben mit Kindern Tut allen gut: Regelmäßig zusammen an einem Tisch, mit frisch gekochtem Essen.

A

lle Studien über Kinder und ihre Familien zeigen eines klar und deutlich: Eltern möchten gern mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen. Und die Kids genießen es, Dinge gemeinsam mit Eltern, Familie und Freunden zu machen – egal ob Spielen, Sport, Ausflüge machen, Herumlümmeln oder Kochen und Essen. Kinder lernen auch gern – Ja, tatsächlich! – am liebsten spielerisch und durch Nachahmen.

A B W EC H S L U N G S R E I C H U N D F R I S C H Wenn die Mama kocht, wollen die Kinder helfen und auch Gemüse schälen, schnippeln, raspeln und reiben oder die größeren schon mal den Salat alleine machen. Kinder

40

lieben Vielfalt, besonders beim Essen. Das habe ich zumindest früher auch gedacht. Doch schon im zarten Babyalter hat eines meiner Kinder den Bananenbrei wieder ausgespuckt und das andere, das wundervolle, selbstgemachte Kartoffelpüree keines Blickes gewürdigt. Am liebsten hätten die beiden immer nur Nudeln gegessen. Doch die Nahrung für Kinder soll abwechslungsreich sein und möglichst aus natürlichen Lebensmitteln frisch zubereitet werden. MIT ALLEN SINNEN Essen lernen beginnt im Kindesalter. Daher ist eine gesundheitsfördernde Ernährung von Anfang an ein wichtiger Baustein für die

Entwicklung von Kindern, besonders das Essen mit der Familie an einem gedeckten Tisch, zu regelmäßigen Zeiten. Die psychosozialen Aspekte der Nahrungsaufnahme sind nicht zu unterschätzen. Wir „nähren“ uns selbst und unsere Kinder ja auch mit Worten am Tisch, mit Gesten – einander einen „Guten Appetit“ wünschen, unsere Tagesgeschehen erzählen, über Gott und die Welt reden usw. Essen ist ja nicht nur Nährstoffzufuhr, Essen ist Genuss, Geschmack, Gerüche und Gefühle. ESSEN IN DER SCHULE Eine besondere Herausforderung kommt auf Eltern und ihre Kinder zu, wenn die Kinder


GENUSS & EVENTS

Ausbaus der Betreuung von unter 3-Jährigen stehen viele Einrichtungen vor neuen Herausforderungen.

Foto: Shutterstock

ZU WENIG ODER ZU VIEL Wir leben in einer Zeit, in der man sich über vieles sehr viele Gedanken machen muss. Früher mussten die Menschen essen, was noch da war und litten unter Mangelerscheinungen. Heute leiden die Menschen unter zu viel an Nahrung, einem Zuviel an Möglichkeiten, einem Zuwenig an Zeit zum Kochen und Essen und das, obwohl sie doch angeblich mehr Zeit miteinander verbringen wollen. Was brauchen Kinder wirklich? Wer entscheidet, was auf den Teller kommt?

in Schule oder in Kinderbetreuungseinrichtungen Mahlzeiten einnehmen. Dort entzieht sich das Essverhalten den erwünschten Bedingungen und viele Kinder ernähren sich von Fast Food und Süßigkeiten. Im Rahmen der Ganztagsbetreuung und aktuell des

KO C H E N , B R AT E N , B A C K E N Täglich eine warme Mahlzeit, frisch zubereitet, muss sein und tut gut. Ob etwas warm oder kalt gegessen wird, ist eigentlich egal. Aber: Gekochtes, Gebratenes und Gebackenes sind wichtig, weil sie Abwechslung in den Speiseplan bringen. Zudem sind warme Mahlzeiten meist automatisch nährstoffreicher zusammengesetzt als kalte Imbisse. Nudeln, Kartoffeln, Fleisch und Eier – also Lebensmittel, die man nur erhitzt verzehren kann – enthalten wichtige Kohlenhydrate. Und wenn die Zeit mal knapp ist, helfen Kinder auch, mehr oder weniger gerne, beim Kochen und Tischdecken mit. V EG E TA R I S C H ? Brauchen Kinder regelmäßig ein Stück Fleisch? Nicht unbedingt. Es kommt darauf an, was das Kind sonst noch isst. Problematisch wäre lediglich, es vegan zu ernähren, das heißt, auf sämtliche tierische Lebensmittel zu verzichten – also auch auf Milchprodukte, Eier und Fisch. Dann können Eisen, Eiweiß, Kalzium und Vitamin B12 fehlen. Stehen diese Produkte aber regelmäßig auf dem Speiseplan, ist eine fleischlose Ernährung in Ordnung. Wer dazu VitaminC-reiche Lebensmittel wie Orangensaft, Pa-

prika oder Rohkost isst, hilft dem Körper, Eisen aus Getreide aufzunehmen. FRISCH GEWASCHEN Äpfel und Birnen wäscht man am besten lauwarm ab und isst sie mit Schale – darin steckt die Hälfte der gesunden „sekundären Pflanzenstoffe“. Orangen und Mandarinen sollte man vor dem Schälen ebenfalls waschen. Etwa ein Fünftel der Konservierungsstoffe, mit denen die Früchte behandelt sind, bleibt nämlich beim normalen Schälen an den Händen kleben und landet so teilweise auf dem Fruchtfleisch und im Mund. WASSER AUF DEN TISCH Trinken zum Essen, verdirbt den Appetit? Im Gegenteil, das Essen rutscht oft besser. Außerdem sind Getränke zum Essen die einfachste Möglichkeit, den Flüssigkeitsbedarf zu decken. Geeignete Durstlöscher sind Trinkwasser, Mineralwasser, ungesüßte Früchte- oder Kräutertees. Obstsäfte verdünnt man am besten im Verhältnis 1:3. KINDERERNÄHRUNG Die ständige Verfügbarkeit von Lebensmitteln, insbesondere Süßigkeiten, Fast Food, angereicherten Getränken und Kinderlebensmitteln mit bunten Verpackungen reizen Kinder besonders. Wie können wissenschaftlich fundierte Empfehlungen mit der modernen Kinderwelt in Einklang gebracht werden? Gutes Essen und Trinken für die Kleinen stellt nicht nur Eltern sondern auch Ernährungsfachkräfte und Multiplikatoren aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Prävention sowie Public Health vor Herausforderungen, und dabei wäre es doch ganz einfach: Eine ordentliche Portion Hausverstand gehört täglich auf den Tisch. Text:

Emma Fechtig

W E E K-T I C K E R

APPETITLICH. Wenn die lieben Kleinen sich nie selber einen Apfel holen, hier ein genialer Tipp: Schneiden Sie das Obst in Stücke und stellen S Sie es einfac einfach auf den Tis Tisch. M Mmm.

SCHNIT TIG. Die Küchenschere Vogel ist scharf genug zum Gemüseschneiden, aber sicher für kleine Finger. Der Schnabel ist ein Klingenschutz zur Aufbewahg Die Küchenschere g rung. gehört zum 3-teiligen Salat-Set für Miniköche.

PRAKTISCH. Die Messlöffel in der lustigen Fischform können auf der Fischleine nicht verlorengehen. Kleine Köche quirlen mit dem Schwingbesen Vogel Eier und vieles mehr. Das 3-teilige SalatS Set besteht aus einer Küchenschere, d den Messlöffeln Fische und einem S Schwingbesen-Vogel. Gesehen für € 14,90 im www.kuechenreich.at

Fotos: Hersteller, Shutterstock

Kindgerecht!

41


GENUSS & EVENTS

Feine Sauerei Das Alpschwein mit Ländle Gütesiegel.

D I E S E N N A L P E – H E I M AT D E S LÄNDLE ALPSCHWEINS Die Geschichte des Alpschweins reicht

weit in die Vergangenheit zurück und ist eng verbunden mit der Tradition der Käserei. Seit jeher verbringt das Alpschwein jedes Jahr 70 bis 120 Tage auf der Sennalpe. Während dieser Zeit verarbeiten die Sennen die Milch zu Käse. Dabei entsteht Molke – ein sehr nahrhaftes und wertvolles Nebenprodukt. Molke besteht hauptsächlich aus Wasser, Vitaminen und

Mineralstoffen sowie dem Molkeprotein. Durch die Fütterung mit Molke entwickeln die Ländle Alpschweine kräftiges, saftiges sowie gesundes Fleisch und legen während des Alpsommers 80 bis 100 kg an Gewicht zu. LÄNDLE QUALITÄT – << I LUAG DRUF >> Das Original Ländle Alpschwein mit dem Ländle Gütesiegel genießt Auslauf ins Freie und verfügt über geräumige Unterkünfte, in denen nicht nur ausreichend Platz zum Stehen und Liegen vorhanden ist, sondern auch ständige Einstreu, wie zum Beispiel Stroh. Die Tiere können nach Lust und Laune wühlen, spielen und sich bewegen. Der Einsatz von antibiotischen Leistungsförderern und Hormonen ist verboten. Die Fütterung durch Molke und Getreide ist garantiert gentechnikfrei. G A R A N T I E R T KO N T R O L L I E RT E L Ä N D L E Q U A L I TÄT Die Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH stellt die Einhaltung der Richtlinien durch mehrere Qualitätsbeauftragte sicher. Diese besuchen und überprüfen jede einzelne der am Qualitätsprogramm

42

ANZEIGE

D

as Ländle Alpschwein ist was für echte Fleischschmecker. Erhältlich vom 30. August bis 20. September bei den Ländle Metzgern, ADEG, SPAR und Sutterlüty.


Fotos: Marcel Hagen

GENUSS & EVENTS

GEW

INNS

PI

EL: 5x5 Vorr kgat p a ke s te

ANZEIGE

teilnehmenden Alpen. Die Namen der Alpen sowie die Richtlinien sind auf www. laendle.at/alpschwein öffentlich zugänglich. Zudem sorgt eine nummerierte Ohrmarke für eine Nachverfolgbarkeit von der Alpe bis zum Teller. IMMER EIN GEWINN Was auf dem Teller landet und uns ernähren

soll, entscheiden ganz allein Sie als Konsument. Wählen Sie Produkte aus der Region, aus nachhaltiger Erzeugung und Fleisch von Tieren, die freie Luft atmen durften und mit gutem Futter versorgt wurden. Gewinnen Sie doch einfach eines von fünf 5-kg-Vorratspaketen aus der Ländle Metzg. Schicken Sie die Antwort auf die Frage: „Mit welchem besonderen Nebenprodukt der Alpsennerei

wird das Ländle Alpschwein unter anderem gefüttert?“, unter Betreff: „WEEK“ an laendle@lk-vbg.at. Das 5-kg-Vorratspaket vom Ländle Alpschwein, mit je einem Kilo Schnitzel, Braten, Kotelett, Geschnetzeltem und Hackfleisch wird in kleinen Portionen vakuumiert. So kann es wunderbar eingefroren werden und bietet auch noch später den vollen Genuss. Viel Glück! •

5 - KG -VO R R ATSPA K E T VO M L Ä N D L E A L P S C H W E I N U M € 4 9 , – Vom 30. August bis 20. September Das 5-kg-Vorratspaket mit je einem Kilo Schnitzel, Braten, Kotelett, Geschnetzeltem und Hackfleisch wird in kleinen Portionen vakuumiert. So kann es wunderbar eingefroren werden und bietet auch noch später den vollen Genuss. Erhältlich bei:

43


GENUSS & EVENTS

Curry-Geschnetzeltes vom Alpschwein mit Okra, Ingwer und Pak-Choi

ANZEIGE

Foto: www.michaelgunz.at

Zutaten f체r 4 Personen Zubereitungszeit: 35 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht

Feine Sauerei! Fleisch vom L채ndle Alpschwein mit L채ndle G체tesiegel. 30. August bis 20. September 2013


D

ie Geschichte des Alpschweins reicht weit in die Vergangenheit zurück und ist eng verbunden mit der Tradition der Käserei. Seit jeher verbringt das Alpschwein jedes Jahr 70 bis 120 Tage auf der Sennalpe. Während dieser Zeit verarbeiten die Sennen die Milch zu Käse. Dabei entsteht Molke – ein sehr nahrhaftes und wertvolles Nebenprodukt. Molke besteht hauptsächlich aus Wasser, Vitaminen und Mineralstoffen sowie dem Molkeprotein. Durch die Fütterung mit Molke entwickeln die Ländle Alpschweine kräftiges, saftiges sowie gesundes Fleisch und legen während des Alpsommers 80 bis 100 kg an Gewicht zu.

Z U TAT E N 1 EL geröstetes Sesamöl 500 g Geschnetzeltes vom Alpschwein 1 Gemüsezwiebel, geschält und in Würfel geschnitten 4 Okras, in Scheiben geschnitten 50 g Ingwer, geschält und fein gewürfelt 2 Stängel Zitronengras 2 Pak-Choi-Köpfe 1 EL grüne Currypaste 150 ml Kokosmilch 1 Spritzer Sojasauce 1 Spritzer Fischsauce

½ Bund frischer Koriander, gezupft und fein gehackt Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle B E S O N D E R E VO R B E R E I T U N G Eine Wok-Pfanne vorbereiten. Die Pak-ChoiKöpfe halbieren und klein schneiden. Teller im Backrohr bei 50° Celsius vorheizen. Gegebenenfalls einen Reis vorkochen, dabei 1 Teil Reis und 1,5 Teile Wasser und etwas Salz verwenden und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. ZUBEREITUNG Das Sesamöl im Wok erhitzen. Das Geschnetzelte darin scharf anbraten und anschließend wieder aus dem Wok nehmen. Zwiebeln, Okras, Ingwer, Zitronengras und Pak-Choi anbraten. Currypaste dazugeben und kurz mitbraten. Mit Kokosmilch ablöschen und mit Sojasauce, Fischsauce, Koriander und Salz und Pfeffer abschmecken. Das AlpschweinGeschnetzelte in das Curry geben und kurz köcheln lassen. Mit dem Reis servieren. •

Foto: www.michaelgunz.at

GENUSS & EVENTS

WEINTIPP Hacienda Grimon Crianza 2010 Diese Crianza aus der Weinregion Rioja zeigt sich mit einem dichten Rot und violetten Reflexen im Glas. In der Nase präsentiert sich der Hacienda Grimon würzig, mit feinen Anklängen von Vanille. Am Gaumen überrascht er mit einem geschmacksvollen, ausgewogenen Extrakt von roten Beeren und kräftigem Cassis. Die feine Röstaromatik und elegante Tanninstruktur machen ihn zu einem erstaunlich komplexen Trinkgenuss. Erhältlich bei Bodega Rioja, Lustenau. www.bodegarioja.at

ANZEIGE

OFFEN FÜR NEUES MIT JUNGEM WEITBLICK Im Dialog mit dem Kunden geht der Fotograf Michael Gunz kreativ und kommunikativ neue Wege. So werden gezielte Ansätze gefunden und gemeinsam das Optimum aus jedem Motiv herausgearbeitet, und dies individuell für jede Anforderung.

Michael Gunz wurde aus über 550 Teilnehmern unter die besten 101 Einzelunternehmer Österreichs gewählt. Die österreichische Wirtschaftskammer hat in diesem Zug das Buch „Gesichter – 101 EPU im Porträt“ veröffentlicht. Hier stellen sich Österreichs Top-Einzelunternehmer vor und präsentieren ihre Philosophien und Ideen. Bestes kulinarisches Fachwissen Mit der Kochagentur im gleichen Gebäude, die von Michael Ritter betrieben wird, greift Gunz auf einen kulinarischen Partner zurück, der an Fachwissen kaum zu übertreffen ist. Das Fotostudio Michael Gunz gehört damit im Foodbereich zu den führenden im Ländle und weit darüber hinaus.

Auszeichnung der Wirtschaftskammer Österreich „Gesichter – 101 EPU im Porträt“ von

Fakts: • Selbstständiger Fotograf seit 2008

• 470 m2 Gesamt-Studio-Fläche mit über 6 m Raumhöhe • Studio ebenerdig mit Rolltor auch für große Objekte • Modernste Hasselblad- Kameratechnik & Broncolor-Lichttechnik • Werbe- und Industriefotografie • Foodfotografie mit professionellem Foodstyling • Studio- und Location-Fotografie

Weiterführende Information: Michael Gunz Kirlastraße 9, 6840 Götzis www.michaelgunz.at hallo@michaelgunz.at

Garantiert kontrollierte Qualität erhältlich bei:

www.laendle.at/alpschwein


Z U M V E R W A LT E R . Gerald Leininger verwöhnt in Dornbirns bestem Restaurant mit seinem Team die Gäste von Dienstag bis Samstag. Das Boutiquehotel verführt mit neu gestalteten Zimmern. Der Weinkeller im „Verwalter“ gehört zu den ältesten im Land.

46

ANZEIGEN

Foto: www.michaelgunz.at

GENUSS & EVENTS


Fotos: www.michaelgunz.at

GENUSS & EVENTS

Lieblingsplätze für Genießer Nicht nur für Feinschmecker: Hier läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen. W O K T E P PA N YA K I Restaurant-Bar-Lounge Bei uns genießen Sie täglich frische Speisen vom BBQ-Grill und Teppanyaki. Hohenemser Str.22, 6890 Lustenau Tel. 05577 84488 www.wok-lustenau.at S ’ G LÖ G G E L E A M S T E I N E B A C H Perfekt für den Mittags-Lunch, stimmungsvoll als Abend-Restaurant, trendig als Bar, chillig im Garten – drinnen wie draußen „the place to be“. Steinebach 7, 6850 Dornbirn Tel. 05572 394595 www.gloeggele.com

ANZEIGEN

F A L S TA F F – R E S TA U R A N T I M C A S I N O B R EG E N Z Das Casino-Restaurant Falstaff in Bregenz bringt frischen Wind ans Bodenseeufer. Das extravagante Ambiente im Restaurant vereint, was einen exklusiven Abend in gediegener Atmosphäre ausmacht. Lassen Sie sich – wie auf Logenplätzen – von der Eleganz des Schauplatzes mitreißen: der ideale Rahmen für ein romantisches Candle-Light-Diner, wie auch für gesellschaftliche Anlässe. Platz der Wiener Symphoniker 3, 6900 Bregenz Tel. 05574 45127 12500 www.falstaffbregenz.at

WIRTSHAUS AM SEE – GENIESSEN MIT FREUNDEN Inmitten der Bregenzer Seeanlagen, direkt neben der Seebühne der Bregenzer Festspiele und des Bregenzer Spielcasinos, erleben Sie in unserem Wirtshaus einen traumhaften Ausblick auf den Bodensee. Seeanlagen 2, 6900 Bregenz Tel. 05574 42210 www.wirtshausamsee.at DAS TRADITIONSREICHE GASTHAUS K ÄT H ’ R Angrenzend mit dem herrlichen Biergarten und der Sonnenterrasse zum Hotel am See, in unmittelbarer Nähe zum Hafen, lädt das traditionsreiche Gasthaus Käth’r mit feiner, regionaler Küche zum Verweilen in besonderem Ambiente! Seestraße 23, 6971 Hard am Bodensee Tel. 0 5574 87588

B I E R LO K A L Zeit zum Genießen! Lassen Sie sich mit regionalen, internationalen und saisonalen Spezialitäten der feinen BIERLOKAL-Küche kulinarisch von uns verwöhnen. Passend dazu frisch gezapftes Bier oder ein edler Tropfen Wein. Schöner Gastgarten bei Sonnenschein. Christine Gunz und das gesamte BIERLOKAL-Team freut sich auf Sie! Marktstraße 12, 6850 Dornbirn Tel. 05572 53850 www.bierlokal.at PA NO R A MA R ESTAUR A N T A M K A R R E N Grenzenlos genießen mit Blick über das ganze Rheintal bis zum Bodensee. Kein Ruhetag! Panoramarestaurant Karren Bergstation Karren, 6850 Dornbirn Tel. 05572 54711 www.karren.at

„ Z U M V E R W A LT E R “ Das Restaurant „Zum Verwalter“ ist ein Ort, wo man sich wohlfühlt. Das Haus verfügt schon seit jeher über einen guten Ruf für seine Küche. Authentische Küche, regionaler Einkauf und ein junges, motiviertes Team treiben den Anspruch nach oben. Inzwischen gehört es zu den besten Restaurants der Region. Schlossgasse 1, 6850 Dornbirn Tel. 05572 23379 www.zumverwalter.at

47


GENUSS & EVENTS

Frisch, frech, fröhlich – Musik fürs Herz „Nichts ist so wie es scheint“ – zumindest bei CastingShows, behauptet Nina Fleisch und spricht im WEEK-Interview mit Yasmin Ritter über Singen nach dem Lustprinzip und über Dieter Bohlens Verbalattacken.

CASTING-QUEEN Als 15-Jährige wurde Nina durch ein Casting in Vorarlbergs erste Girlie-Band „i:levenless 7“ gewählt. Es folgten Shows und Fernsehauftritte im In- und Ausland und zwei Single-CDs. „Ich habe sehr viel Bühnenerfahrung gesammelt und ein paar Regeln des Show-Business gelernt, nämlich immer gestylt zu sein, bei Interviews nicht viel zu plaudern, immer in ganzen Sätzen zu antworten, stets dem Make-up-Artist zu vertrauen, viel Geduld und einen iPod dabei zu haben, weil man bei TV-Shows immer ewig wartet.“ Ihre nächste Casting-Show war DSDS 2007. Sie kam unter die letzten 20 und schied freiwillig aus. “Ich habe da nicht reingepasst, es ist alles nicht so wie es scheint, und damit habe ich schon im realen Leben Probleme.“ MUNDART Mit dem von ihr komponierten Song „Du kasch mi gern ha“ gewann Nina Fleisch 2010 den Schnabl-MundArtPop/Rock-Wettbewerb in Feldkirch. Für ihre neue Band „Pastis“ konnte sie fünf Top-Musiker gewinnen und verzaubert das Publikum mit Swing, Blues und Soul. Seit Anfang des Jahres schreibt und komponiert sie wieder – in

48

Mundart. W E E K : Nächstes Jahr kommt Ihr neues Album auf den Markt. Warum singen Sie in Vorarlberger Mundart? N I N A : Ich will Musik machen, die ans Herz geht. Das funktioniert am besten, wenn die Menschen die Musik verstehen. So lässt man die Hürde der Übersetzung aus und die Musik geht wie Zucker sofort ins Blut. Ich möchte mit meinem neuen Album auch neue Maßstäbe setzen. Mir schweben Songs vor, die stark an Silbermond, Ich + Ich und Christina Stürmer erinnern, aber eben im Dialekt geschrieben sind. Ich möchte modernen MundArtRock- und Pop kreieren, der die jungen und auch die älteren Vorarlberger anspricht. Zehn Songs sind bereits in der Entstehung und der Produzent steht auch schon fest. W E E K : Sie schreiben Ihre Songs selbst. Wodurch lassen Sie sich inspirieren? N I N A : Inspiration gibt es für mich laufend in Hülle und Fülle. Man könnte sagen, alles, was mich bewegt, mich nachdenklich, traurig, glücklich, wütend, ekstatisch macht, eben all die großen Gefühle dienen mir als Anstoß, einen neuen Song zu schreiben. Ebenso kann ein gutes Gespräch mit einem Menschen, ein Konzert, eine bewegende Dokumentation, ein Interview mit einer bekannten Persönlichkeit oder eine Fotoausstellung Inspiration sein. Mein Lied „Du kasch mi gern ha“ ist entstanden, nachdem mich eine Person so wütend gemacht hat,

Foto: Andy Sillaber

I

m zarten Alter von sechs Jahren beschloss Nina Fleisch, Sängerin zu werden und startete ihre Karriere im Kinderchor in Altach. Nachdem sie aber vom Chorleiter mehrfach ermahnt wurde, zu laut zu singen, flüchtete sie aus der Gruppe und konzentrierte sich von da an auf Solo-Gesang.


GENUSS & EVENTS


GENUSS & EVENTS

dass ich es nicht anders verarbeiten konnte, als es in Form eines Songs niederzuschreiben. Die Melodie dazu fiel mir tatsächlich unter der Dusche ein.

Denn in Wahrheit sind wir das „richtig starke Geschlecht“ und das gehört endlich einmal ins rechte Licht gerückt und mit einer großen Portion an Charme und Humor zelebriert.

W E E K : Gibt es ein Thema für Ihr neues Album?

W E E K : Was verstehen Sie unter „handgemachter Musik“

N I N A : Ja, und dieses Thema liegt mir besonders am Herzen: Frauen. Ihre Pflichten, ihre Rechte, ihre Ängste, der gesellschaftliche Druck, immer zu funktionieren und dabei bestens auszusehen und ihre Angst vor dem Älterwerden. All diese Themen erlebe ich ja selbst hautnah mit. Deshalb möchte ich dieses Album all meinen Artgenossinnen widmen.

N I N A : Die Tatsache, nur noch live singen zu wollen. Es gibt nichts Schlimmeres als Play-back zu singen, wie es in der Branche und vor allem bei TV-Shows fast immer der Fall ist. Dann „springt“ die CD – damals gab es noch keine mp3s – und man wird sozusagen auf frischer Tat ertappt und statt Applaus werden plötzlich Bierdosen und

50

Feuerzeuge auf die Bühne geworfen. Es gibt nichts Peinlicheres als das, und man würde sich am liebsten in Luft auflösen. W E E K : Jeder Künstler hat insgeheim eine Bühne, auf der er am liebsten auftritt. Was ist Ihr bevorzugtes Podium? N I N A : Die Kirche. Da singe ich am liebsten. Es sind immer sehr ergreifende Anlässe, die Leute sind still und hören zu, und die Akustik ist unglaublich. W E E K : DSDS 2007 – Sie haben gesagt, nichts sei so wie es scheint. Was passiert wirklich hinter den Kulissen?


GENUSS & EVENTS

Song „You know, I’m no good“ singen. Als Dieter Bohlen aufs WC ging, kam er bei uns Kandidaten vorbei und fragte mich, was ich singen werde. Als er den Titel hörte, meinte er, es wäre ziemlich schwer, aber eine sehr gute Wahl. Drinnen im Studio bei der Aufnahme meinte er aber dann, wie ich so ein Lied aussuchen könne von einer Sängerin, die kaum einer kennt – eine schlechte Wahl. Das hat mir damals vollkommen die Energie genommen. Der Witz war aber, als DSDS dann ausgestrahlt wurde, hatte Amy Winehouse schon sechs Grammys und die Bemerkung wurde natürlich herausgeschnitten. Letztendlich ist es bei all diesen TV-Formaten gleich: Es kommt darauf an, wie es geschnitten wird, man kann aus jemandem ein Arschloch oder einen wunderbaren Engel machen. Wie schon gesagt: Nichts ist so wie es scheint. W E E K : Wie lebt man als hauptberufliche Musikerin im doch recht kleinen Vorarlberg?

N I N A : Ich hatte den Recall in Berlin „bestanden“ und war unter den besten 20. Dann schlug ich die Möglichkeit aus, weiter bei DSDS mitzumachen. Ich war enttäuscht vom Prozedere der Drehtage und der Diskrepanz zwischen dem, was der Zuschauer zu sehen bekommt und dem, was wirklich abläuft. Ich habe diese ganze Vorbereitungsphase mitgemacht und war wirklich extrem enttäuscht. Im Fernsehen sieht man die Sänger, die sofort ein Feedback von der Jury bekommen, in Wirklichkeit liegen acht Stunden dazwischen. Die Jury mit Dieter Bohlen kriegt man als Kandidat so gut wie nie zu Gesicht. Die Sprüche der Jury sind mit großer Wahrscheinlichkeit einstudiert. Das liegt nahe,

da man erst viele Stunden, nachdem man seinen Song performt hat, noch einmal auf die Bühne muss und erst dann die Kritik zu hören bekommt. Es wundert mich auch nicht mehr, dass jemand in so einer Show in Tränen ausbricht. Es wird extrem viel Druck auf die Kandidaten ausgeübt und zudem wird man ununterbrochen von verschiedenen Filmteams interviewt und gefilmt. Da können die Nerven schon mal mit einem durchgehen. W E E K : Was war für Sie die schlimmste persönliche verbale Attacke von Dieter Bohlen? N I N A : Amy Winehouse war 2007 noch nicht so erfolgreich und ich wollte ihren

N I N A : Mein Traum war immer, nach New York zu übersiedeln und dort mit Musik mein Geld zu verdienen. Tatsächlich aber schaffte ich es lediglich von Altach nach Götzis. Den Traum vom Singen habe ich mir dennoch erfüllt, und darum geht es doch. Ich arbeite nach dem Lustprinzip: Ich singe mit verschiedenen Musikern in unterschiedlichen Formationen und kann mich so total ausleben. Mein Repertoire reicht von Bar-Musik, Jazz, Soul, Blues, Pop bis hin zu Rocknummern. Ich liebe diese Vielfalt, und ich bin überzeugt davon, dass man als Musiker in Vorarlberg flexibel bleiben muss. Unser Land ist zu klein, um sich auf ein Projekt zu versteifen und alles zu investieren, was man an Zeit und Geld übrig hat. Das kann man in einer großen pulsierenden Stadt probieren, daran glauben und hoffen, dass das eigene Projekt so einzigartig ist, dass es von einer Plattenfirma erkannt und gehypt wird. Bei uns im Ländle muss man wandelbar sein und bereit, mehrere Felder zu bedienen. Letztlich ist es am wichtigsten, dass das, was man tut, großen Spaß macht! Text: Yasmin Ritter

ZUR PERSON Nina Fleisch: Sängerin Geboren: 21. 2. 1982 Wohnhaft: Götzis Familie: verheiratet, 1 Sohn Lieblingsalbum: The very best of Diana Krall www.nina-fleisch.at

51


GENUSS & EVENTS

1

Funk, Soul und Sonnenschein

BREGENZ. Der liebe Gott meinte es gut mit den Bregenzern. Zur Eröffnung des Bregenzer Stadtfestes 2013 schickte er wunderschönes Sommerwetter in die Landeshauptstadt. Vom Molo bis zur Seepromenade wurde flaniert,

1

LINGENAU. HIGH5-Chef Chris Alge versammelte wieder die gesamte Extremsport-Weltelite, ambitionierte AmateurTeams und wagemutige Einzelsportler am 17. August bei der Outdoortrophy, der inoffiziellen Weltmeisterschaft im Outdoor-Sport. Zu bewundern

52

gefeiert und zur Live-Musik von „Good Vibrations“ getanzt. Mit dem traditionellen Fassbieranstich läutete der Bürgermeister Markus Linhart den Beginn der Festlichkeiten ein. Den Besuchern wurde gastronomisch und kulturell jede Menge geboten, von traditionell bis exotisch, von funky

2

4

11. Outdoortrophy

4 bis zu Reggae und Soul. Doch am allerschönsten war es, am Abend den fantastischen Sonnenuntergang mit Blick auf den Bodensee zu genießen. Alle waren sich einig: Das mit Abstand schönste Fest am See!

ken 2 – Wirteobmann Michael Salzgeber mit Brigitte 3 – Sarah Höfler mit Janine Stumpf 4 – Christoph Thoma, Bgm. Markus Linhart und Michael Zuvanovic (Mohren) •

1 – Alexander Egger, Rene Hörmann und Andreas Schme-

FOTOS: FRANC

3

3

5 gab es für die Zuschauer die Disziplinen Berglauf, Paragleiten, Wildwasser-Kajak und Mountainbike-Sport vom Allerfeinsten. Den Sieg holte sich das Team Land Rover Hörburger vom Autohaus Hörburger, in dem u. a. der amtierende Weltmeister im Berglauf, Petro Mamo aus Eritrea,

5 am Start war. Am Abend fand beim HIGH 5 Outdoor Center die legendäre Outdoor-Night mit „The Souljackers“, „Neuland“ und DJ Gegs statt. 1 – Notarzt Matthias und Beate Hohlrieder 2 – NR Harald Walser mit Harald Zraunig und Gabriele Nußbaumer 3 – Wolf-

6

gang und Sabine Schertler, Jürgen Adami (Raiba am Hofsteig), GR Yvonne und Thomas Böhler 4 – Das Siegerquartett der Outdoortrophy mit Immobilienmakler Harald Stifter 5 – Das Chauffeur-Team vom Autohaus Hörburger 6 – Walter Eberle und Teamsponsor Dietmar Hörburger •

FOTOS: AUTOHAUS HÖRBURGER

2

2


GENUSS & EVENTS

„Tango en Punta“ Den Tango umarmen

Drei Tage Tango pur mit Stars der internationalen Tangoszene, Tango-Shows, Workshops, Dokumentarfilm, Fotoausstellung und einem Live-Konzert bilden ein ganz besonderes Festival mit Inklusion: „Tango en Punta“ vereint als Fest der Begegnung professionelle Tänzer, TangoliebhaberInnen und Menschen mit Behinderung aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, Altersgruppen und Gesellschaftsschichten. TERMINE & INFOS Fr., 6. bis So., 8. Sept., 2013, Festspielhaus Bregenz; www. tangoenpunta.com

Kunstausstellung: Evelyn Pröll

„Bitte berühren“ heißt es in der aktuellen Ausstellung der Bregenzer Künstlerin Evelyn Pröll. Die Objekte bestehen aus Hunderten mit Acryl bemalten Kugeln. In dieser Ausstellung sind die Betrachtenden aufgefordert, selbst an den Kunstwerken Hand anzulegen und somit ihre ganz persönliche Wahrnehmung zu gestalten. TERMINE & INFOS

Vernissage: Do., 5. Sept., 2013, 19 Uhr; Ausstellung: Fr., 6. Sept., bis Sa., 14. Sept., täglich von 17 bis 21 Uhr, im Martinsturm Bregenz. Infos: www.evelynproell.at. •

Freakwave Festival 2013 – Die Kultwelle rollt wieder über den Bodensee.

Die vielen unterschiedlichen Programmbereiche schlagen eine spannende Brücke zwischen Sport, Musik und Kultur. Beim Gibbon-Slackline-Worldcup werden die weltbesten Slackliner zu sehen sein. Außerdem wird heuer erstmals eine eigene Freerunning-Area für Parcoursläufer im Bregenzer Strandbad errichtet. Bekannte Musik-Acts wie „Blumentopf“, „Reptile Youth“ oder „Ladi6“ bringen dann abends die Werkstattbühne im Festspielhaus zum Kochen. TERMINE & INFOS Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September, 2013, Bregenz, Strandbad / Festspielhaus. Infos: www.musikladen.at

Musik & Circuskunst SCHAULUST

Alle sieben Vorstellungen des phänomenalen australischen Zirkustheaters Cantina im Freudenhaus waren 2012 ausverkauft. Dieses große Interesse des Publikums an zeitgenössischem Circustheater hat das neue Konzept für schaulust eindrucksvoll bestätigt, und so wurden auch in diesem Jahr wieder internationale Artisten nach Lustenau eingeladen. Alle Veranstaltungen sind bestuhlt. Das Freudenhaus ist rauchfrei. TERMINE & INFOS Do., 5. bis Fr. 27. Sept., 2013 Lustenau, Millennium Park; Infos: www.musikladen.at •

4. BazArt 2013

Unter dem Motto: „Kunstspuren, Kunst spüren“ präsentieren rund 40 Künstler/ innen und Designer/innen ihre Arbeit in der ehemaligen Schuhfabrik auf dem Gelände der Firma Collini, Schweizer Straße 69 in Hohenems. Der Eintritt ist frei. TERMINE & INFOS Fr., 30. August, 19 bis 24 Uhr: Vernissage und DJ-Sounds; Sa., 31. August, 12 bis 20 Uhr: Ausstellung, Verkauf, Kunstperformances und Kinderatelier; So., 1. Sept., 11 bis 16 Uhr: Soundfrühstück mit Live-Musik, Ausstellung, Verkauf sowie Kinderatelier; Infos: www. bazartblog.wordpress.com •

Tanzshow Irish Celtic: „The Spirit of Ireland“

Die hochkarätige Truppe von Irish Celtic besteht aus einigen der besten Tänzerinnen und Tänzern des Genres. Viele von ihnen standen bereits für die Erfolgsproduktionen „Riverdance“ und „Lord of the Dance“ auf der Bühne. Neben tänzerischer Präzision verleihen auch die fünf Live-Musiker, mit traditionellen Instrumenten wie Dudelsack, Geige, Akkordeon und Flöte, der Show ihre unverwechselbare Stimmung. TERMINE & INFOS Sonntag, 13. Oktober 2013, 18 Uhr, Festspielhaus Bregenz; Vorverkauf: www.v-ticket.at, www.oeticket.com und www.bb-promotion.com, Ticket-Hotlines: 05574 4080 und 00 43 196096 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. •

53


n u F t g n i r b Farbe e er si b a , r me Som m i ie on be w r a rm v lmix. F o r F e n . it d ire i une teria cht m gute La Accesso und Ma i e l o h n s cht s t einfac nders al e Sohle i n r t g te brin rbe beso en, bun Win m n i a s an F pplikatio ist e m t a e Klar er nd en fi ln, Glitz h u h e c k Bei S hnürsen c en S bunt

irgl o s ür erf sten ys: b o B eü ieb ihr am l eins: s l a r “ er inen ft nu ch l i ak i e l l h n. K Pr n in e a „ e “ h ß. s p ihre en. D ste ne ng n gro klei d e u n i r J n a d ü i b w M en ist ttis, ts eln inen : „Ich rzeih r. u d ch i M e d N nu sch s ieren ie ve teue en ch uerk i en d lis h. S da mo signa auc re Ab s ih ne yle Tö ie St atzen e l nk d d cksp Du h sin e Dr c tis

Schuh-Mode-Sport de-Sport Reichsstr. 45, 5, Feldkirch Tel. 055222 75175


Girls

:

Fotos und Hintergrund: Shutterstock

Wo e s lang geht, disch wisse ganz n Mä gena dche u: Sie bei ih n mo wolle ren g n das roße Nich n , t zu v was s Vorb e i i l e r d gesse ern s Erwa ehen n Rot chsen . - und ere F R a r o aber ben g s a t öne. bitte ehen mit v auch iel Ac , dann cesso ires.


! r PreisKnalle

die schönsten Kurzreisen zum unschlagbaren All Inklusive Preis!

Costa Luminosa ****(*)

Die moderne Costa Luminosa ist der Magie des Lichts gewidmet und empfängt Sie mit außergewöhnlichen Lichteffekten und eleganter Atmosphäre, weitläufigen Decks und edlen Kunstwerken, darunter auch ein echter Botero! Das Design und die eleganten Materialien, neue Attraktionen und eine fantastische Architektur machen die Costa Luminosa zu einem ebenso bezaubernden wie innovativen Schiff – ein Juwel der Costa Flotte. Bei allen 4 Kreuzfahrten ist der Bustransfer nach Savona und das großartige Getränke Inklusive Paket inkludiert!

Termin 1:

Alles Inklusive:

4 Tage - 3 Nächte Savona - Barcelona Marseille - Savona

Ö Busfahrt nach Savona / retour Ö 4 Tage / 3 Nächte Luxuskreuzfahrt Ö garantierte Balkonkabine mit Vollpension Ö auf dem Schiff Getränke „All Inklusive“ laut Getränkekarte Ö alle Hafentaxen

Termin 2:

Alles Inklusive:

17.09. - 20.09.13

5 Tage - 4 Nächte Savona - Barcelona - Ibiza Marseille - Savona

Ö Busfahrt nach Savona / retour Ö 5 Tage / 4 Nächte Luxuskreuzfahrt Ö garantierte Balkonkabine mit Vollpension Ö auf dem Schiff Getränke „All Inklusive“ laut Getränkekarte Ö alle Hafentaxen

Termin 3:

Alles Inklusive:

20.09. - 24.09.13

5 Tage - 4 Nächte Savona - Barcelona - Palma Marseille - Savona

Ö Busfahrt nach Savona / retour Ö 5 Tage / 4 Nächte Luxuskreuzfahrt Ö garantierte Balkonkabine mit Vollpension Ö auf dem Schiff Getränke „All Inklusive“ laut Getränkekarte Ö alle Hafentaxen

Termin 4:

Alles Inklusive:

11.10. - 15.10.13

24.10. - 29.10.13 6 Tage - 5 Nächte Savona - Barcelona - Palma Korsika - Marseille - Savona

A-6800 Feldkirch Rösslepark 1 Tel. 05522-71222 office@5vor12reisen.at www.5vor12reisen.com

Ö Busfahrt nach Savona / retour Ö 6 Tage / 5 Nächte Luxuskreuzfahrt Ö garantierte Balkonkabine mit Vollpension Ö auf dem Schiff Getränke „All Inklusive“ laut Getränkekarte Ö alle Hafentaxen

Last-Minute ... auch bei Kreuzfahrten sind wir die Nr. 1!

Balkonkabine für Alle! mit Alles Inklusive pro Person

460,-

Balkonkabine für Alle! mit Alles Inklusive pro Person

550,-

Balkonkabine für Alle! mit Alles Inklusive pro Person

550,-

Balkonkabine für Alle! mit Alles Inklusive pro Person

650,-

Weekbook kw35  

Week,Lifestyle,Schwarzach,Magazin