Page 1

inkl.wohnen _ ein Projekt von Rhomberg Bau und Partner im Rahmen der Programmlinie „Haus der Zukunft“ des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie

Wohnpark

Sandgrubenweg, Bregenz

Standort: Bauherr:

Mariahilfstraße 27 A-D, 6900 Bregenz, Österreich Rhomberg Bau GmbH; www.inkl-wohnen.at, www.rhombergbau.at

Architekt:

Architektengemeinschaft DI Gerhard Hörburger, DI Helmut Kuess, DI Wolfgang Ritsch, DI Norbert Schweitzer Mader & Flatz Ziviltechniker GmbH (Tragwerksplaner) Peter Messner GmbH (HSL) Kurt Düngler Elektroplanung (E-Planung) DI Lothar Künz ZT GmbH (Bauphysik) Andres Geotechnik (Geotechnik) Rudhardt & Gassner (Entwässerung) Hubertus Thurnher (Bau-KG)

Fachplaner:

Planungsdaten Planungsbeginn: Planungsende: Baubeginn: Bauübergabe: Objektdaten Grundstücksfläche: Umbauter Raum: Netto-Nutzfläche: Gesamtbaukosten: Konstruktion:

2003 2006 2005 Oktober 2006 (1. Bauetappe Haus C+ D) 10.072 m² 34.275 m³ 5.690 m² (1 Bürogeschoss, 78 Wohnungen) 10.000.000 € netto UG Massiv, EG - 3.OG Mischkonstruktion Stahlbetonskelettbau + Holzbau


inkl.wohnen _ ein Projekt von Rhomberg Bau und Partner im Rahmen der Programmlinie „Haus der Zukunft“ des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie

Erläuterungen zum Projekt 1. Ausgangssituation: Wohnen und Leben ist vor dem Hintergrund sich stark verändernder sozialpsychologischer und demographischer Rahmenbedingungen und Notwendigkeiten neu zu definieren. Nachhaltigkeit ist dabei ein Schlüsselbegriff, der meist zu eng auf ökologische Faktoren reflektiert. Es geht jedoch zusehends um die Integration ökonomischer, ökologischer und vor allem sozialer Komponenten sowie individuell gesundheitlicher Aspekte in einem ganzheitlichen und ausgewogenen Zusammenspiel.

2. Bewusstes Planen: Im Vordergrund von inkl.wohnen steht der Mensch, sein Lebenszyklus und das Prinzip der Nachhaltigkeit als realer Wertanspruch. Durch bewusstes Einbeziehen der künftigen Eigentümer in die Gestaltung ihres Wohnraumes ist eine modulare Architektur und flexible Baukonstruktion für mehrgeschossige Wohnbauten ein logischer Teil von inkl.wohnen und damit Voraussetzung für den möglichen Gestaltungsspielraum. Ergebnis des bewussten Planens waren speziell entworfene Grundrisse, die mittels eines „Bestellplans“ entstanden sind, der die Ausstattung, die gewünschten Materialien und Farben festhält. Der Bestellplan wurde in den Ausführungsplan eingearbeitet und vom Architekten an den Bauleiter übergeben. Auf Basis der Regelgrundrisse ergaben sich für den Kunden Minder- oder Mehrkosten, je nachdem ob vom Kunden z.B. weniger oder mehr Zwischenwände beauftragt wurden. Damit erhielt der Wohnungskäufer schon sehr früh eine umfassende Vorstellung über seine zukünfitge Wohnung als auch maximale Kostentransparenz.


inkl.wohnen _ ein Projekt von Rhomberg Bau und Partner im Rahmen der Programmlinie „Haus der Zukunft“ des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie

3. Umsetzung – Flexibel und veränderbar: inkl.wohnen bietet konstruktive und organisatorische Strukturen, die eine bedarfsorientierte Grundrissund Innenraumgestaltung möglich machen. Es geht um ein durchgängiges und wirtschaftlich durchführbares Konzept, welches die Nutzungsflexibilität ebenso garantiert wie praktikable nachträgliche Veränderungsmöglichkeiten, beispielsweise das Trennen, Öffnen oder Zusammenlegen von Wohneinheiten. Die Wohnung begleitet somit den Bewohner in seinem Lebenszyklus und kann sich an die sich ändernden Wohnbedürfnisse anpassen. Die Wohngeschosse des „Wohnparks Sandgrubenweg, Bregenz“ sind in einer StahlbetonSkelettbauweise errichtet. Die tragenden Hauptbauteile bestehen aus Stahlbetonstützen und einer Stahlbeton-Flachdecke. Dies ermöglicht maximale Flexibilität bei der Gestaltung der Innenräume, da sämtliche Innenwände keine statische Funktion erfüllen müssen und somit an beliebiger Stelle positioniert werden können. Diese Konstruktion ermöglicht auch die Zusammenlegung angrenzender Wohnungen. Die Außenwände sind als nichttragende, vorgefertigte Holzelemente errichtet.

4. Dienstleistungsangebot – erhöhter Wohnwert: Wesentlicher Teil des inkl.wohnen Wohnparks Sandgrubenweg, Bregenz stellt das umfassende Dienstleistungspaket dar, welches für die Bewohner massgeschneidert zusammengestellt wurde. Die FahrradServicestation im Eingangsbereich zur Tiefgarage ermöglicht es, kleinere Reparaturen rasch selbst zu erledigen. Zusätzlich wurde auf dem Areal ein Car-Sharing-Standplatz eingerichtet und den Bewohnern eine von Rhomberg Bau entwickelte Mobilitätsberatung angeboten. Ziel der Mobilitätsberatung ist es, das eigene Mobilitätsverhalten zu erkennen und Optimierungspotentiale wahrzunehmen. Neben diesen mobilitätsbezogenen Dienstleistungen wird den Bewohnern noch ein Umzugs-, Einkaufs- und Wäscheservice abgeboten. Insgesamt soll das Dienstleistungspaket den Wohnwert gesamthaft erhöhen und gleichzeitig einen Beitrag zur Reduktion des Individualverkehrs leisten.

Sandgrubenweg_Facts_zum_Projekt  

http://cdn2.vol.at/2007/07/Sandgrubenweg_Facts_zum_Projekt.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you