Page 1

Simmerle-Raiffeisen: Liebe Chatter, ich freue mich Ihnen heute rede und Antwort stehen zu dürfen und bin schon gespannt auf Ihre Fragen! Es kann losgehen! Simmerle-Raiffeisen: Für alle Interessierten bieten wir eine kostenlose Service-Hotline 0800 - 225588 an. Simmerle-Raiffeisen: Vielleicht vorab eine Information zum Thema Katastrophenschäden - diese sind nicht sehr einfach bei Versicherungen zu platzieren. Wir bei Raiffeisen bieten für den Privatkunden in unseren Standard-Produkten "Eigenheim und Wohnungsversicherungs-Polizzen" eine fixe Grundversicherungssumme von Euro 5.000,- an, der Kunde kann diese Versicherungssumme jedoch auf 50 Prozent seiner Versicherungssumme des Gebäudes oder Wohnung mit Prämie erhöhen. Merkur: hallo, wenn ich mehrmals hintereinander hochwasserschäden habe, kündigt mir dann meine versicherung Simmerle-Raiffeisen: Wurde bisher bei uns nicht gemacht. Dingsda: Guten Tag Herr Simmerle! Dingsda: Muss man sich gegen Hochwasserschäden separat versichern? Simmerle-Raiffeisen: Es ist nicht in den allgemeinen Versicherungsbedingungen automatisch inkludiert und somit mit einer Zusatzprämie dazu zu versichern. Merkur: oder wird der beitrag erhöht wenn das risiko höher ist Simmerle-Raiffeisen: Wenn der Kunde einen bestehenden Vertrag mit dem Zusatzrisiko Katastrophenhilfe abgeschlossen hatte, wird die Prämie nicht erhöht. #-#Europe21m#-#: [zu Simmerle-Raiffeisen] grüß gott speedfreak1: das heißt jeder der eine eigenheim versicherung bei raiffeisen hat ist automatisch für EUR 5000,-- versichert? Simmerle-Raiffeisen: Ja. Sofern es sich um einen neuen (2004) Vertrag handelt. Altverträge hatten noch eine Höhe von 4.500,-. #-#Europe21m#-#: [zu Simmerle-Raiffeisen] können sie mir etwa sagen wie groß der Schaden von der Hochwasserlage bzw. wie lange ist die sperrung von Nenzing nach Tirol? Simmerle-Raiffeisen: Über Sperren können wir keine aktuellen Informationen geben. siehe verkehr.vol.at Madrugada: Wie handhaben Sie Härtefälle? Simmerle-Raiffeisen: Wenn es sich um ein versichertes Risiko handelt, versuchen wir so rasch und unbürokratisch den betroffenen Kunden zu helfen. Madrugada: Was halten Sie davon, die Hochwasserschutzversicherung in die Pflichversicherung mit einzuschließen? vgl. CH Merkur: 5000 euro sind nicht gerade viel, wenn ich vom hochwasser betroffen bin, bezieht sich das auf alle schäden oder nur das gebäude gizmo34: aber mit 5000 euro kommt nicht gerade weit, wenn einem das haus unter wasser steht....kann man das erhöhen?? Simmerle-Raiffeisen: Wenn der Kunde über Raiffeisen die EIgenheim und WOhnungsversicherung abgeschlossen hat, beziehen sich diese 5.000,- Euro auch auf beide Versicherungssparten (Wohnung und Eigenheim). Insgesamt wären dies dann 10.000,- Euro. speedfreak1: Wie hoch ist ungefähr die Versicherungsprämie monatlich bei einem einfachen einfamilienhaus um ausreichend schutz zu haben? Simmerle-Raiffeisen: Hier ein Beispiel: Versicherungssumme Eigenheim 200.000,Euro ergibt einen maximalen Katastrophenschutz von 100.000,- Euro. Die Prämie wäre in etwa 130,- Euro im Jahr. Simmerle-Raiffeisen: Und bei der Wohnungsversicherung Summe 100.000,- Euro wären 50.000,- Euro maximaler Katastrophenschutz - Prämie ca. 90,- Euro im Jahr. Merkur: und die schäden an der inneneinrichtung wird von der hausratsversicherung gedeckt, liege ich da richtig Simmerle-Raiffeisen: Ja, das stimmt. gizmo34: wie gerade gelesen, ist man nur bis 5000 euro versichert. was macht man, wenn einem das ganze haus weggespült wurde. kann man so was auch versichern? Simmerle-Raiffeisen: Bei Raiffeisen kann der Kunde maximal 50 Prozent seiner Grundversicherungssumme des Eigenheims oder der Wohnungsversicherung gegen Katastrophen versichern.


Simmerle-Raiffeisen: Wir liegen damit im Spitzenfeld. Andere Versicherungs-Anstalten versichern den Katastrophenschutz gar nicht oder mit geringeren Summen. Dingsda: Haben Sie auch etwas für die Hochwasseropfer gespendet? Simmerle-Raiffeisen: Die Raiffeisenversicherung ist ein Teil der Raiffeisen-Organisation Vorarlbergs, die in Summe schon weit über 100.000 Euro gespendet hat. Lance70: Wie hoch schätzen Sie den Schaden für die Raiffeisen Versicherung ein? Simmerle-Raiffeisen: Da im Moment noch viele Meldungen ausständig sind (Kunden haben im Moment mit den Aufräumarbeiten zu tun), können wir die Schadenshöhe noch nicht abschätzen. Wir werden aber versuchen den geschädigten Kunden dann sofort zu helfen. Madrugada: Warum deckt eine Versicherung nicht den ganzen Schaden, wenn mir mein Haus weggespült wurde. Um das Geld kann ich ja kein neues bauen! Merkur: haben sie eine art expresshilfe, die schnell und unbürokratisch die versicherungssumme ganz oder teilweise auszahlt Simmerle-Raiffeisen: Ja, jeder gemeldete Schaden wird umgehend von einem Sachverständigen besichtigt und dann - sollte es sich um einen versicherten Schaden gehandelt haben - so rasch wie möglich abgewickelt. Merkur: das heisst, wenn mein haus einen wert von 200.000 euro hat, dann bin ich mit 260 euro im jahr zu 100 % abgesichert Simmerle-Raiffeisen: Genaue Informationen erhalten Sie auch bei jeder Raiffeisen Bankstelle und bei der Service-Hotline 0800 - 225588. Merkur: sind die berater ihres unternehmens angehalten, kunden auf risiken und versicherungslücken hinzuweisen Simmerle-Raiffeisen: In allen Schulungen werden die Berater der Raiffeisenbanken darauf hingewiesen mit den Kunden über seine Risken in allen Versicherungsangelegenheiten zu sprechen. Simmerle-Raiffeisen: Generell möchten wir Ihnen mitteilen, dass bei Schäden die eventuell ein versichertes Risiko betreffen könnte, so schnell wie möglich eine Schadensmeldung zu veranlassen. Eine Dokumentation via Foto etc. helfen dem Schadensreferenten. Merkur: gibt es eine frist für schadensmeldungen Simmerle-Raiffeisen: So schnell wie es dem Kunden möglich ist. Simmerle-Raiffeisen: In Fällen wie diesen haben wir selbstverständlich Verständnis, dass die Meldungen nicht unverzüglich erfolgen können. Simmerle-Raiffeisen: Wir haben für diese Ausnahmesituation einen Referenten in unserer Schadensabteilung, der sich derzeit nur um die Geschädigten kümmert. selmer: Wie würde ihrer Meinung nach ein optimaler Rundumschutz für einen Gewerbetreibenden bei solchen Ereignissen ausschauen? Simmerle-Raiffeisen: Für Gewerbebetriebe suchen die Makler Versicherungsunternehmen, die diese Risken abdecken. Das gestaltet sich aber immer schwieriger. Merkur: was halten sie von einer katastrophen pflichtversicherung ähnlich wie in der schweiz Simmerle-Raiffeisen: Da bei vermehrten Auftreten von Katastrophen sicherlich politische Diskussionen geführt werden, wird dieses Thema auch zur Sprache kommen. Simmerle-Raiffeisen: Genaue Informationen erhalten Sie auch bei jeder Raiffeisen Bankstelle und bei der Service-Hotline 0800 - 225588. Simmerle-Raiffeisen: Gibt es noch weitere Fragen? Merkur: wird eine solche lösung auch von den versicherungsanstalten angestrebt Simmerle-Raiffeisen: Auch Versicherungen müssen kalkulieren, nicht zuletzt gibt es auch Vorgaben der Rückversicherer, dies braucht seine Zeit. Jede Pflichtversicherung stellt aber auch im gewissen Maße eine Entmündigung des Bürgers dar. Simmerle-Raiffeisen: Nachteile könnten hier auch für all jene entstehen, die in nichtHochwasser-gefährdeten Gebieten gebaut haben und somit höhere Prämien mittragen müssten. Kurzum dies wir deine Thema, welches erst in Zukunft nach umfangreichen Berechnungen und eben politischen Entscheidungen zu einem Ergebnis kommen wird. Dingsda: Werden Sie sich irgendwie absichern, falls es angesichts der "globalen Klimaerwärmung" nun öfters zu solchen Katastrophen kommt?


Simmerle-Raiffeisen: Die Versicherungen verfolgen sehr wohl die Problematik der Klimaveränderung. Dies ist jedoch ein Thema der großen Rückversicherer. Merkur: ähnlich wie bei der kfz versicherung Merkur: kann die versicherung einen kunden auch ablehnen z. b. weil das schadensrisiko groß ist Simmerle-Raiffeisen: Wir lehnen einen NEU-Kunden nur dann ab, wenn dieser in den letzten zwei Jahren mindestens zwei Katastrophen-Schäden erlitten hat. Merkur: also die bewohner von göfis schilfried werden sich in zukunft schwertun, oder haben sie da kulanzregelungen Simmerle-Raiffeisen: Bei Neuverträgen gilt die obgenannten Regelung, sollte es sich um bestehende Verträge mit Einschluss der Katastrophenhilfe handeln, wird er auch in Zukunft versichert bleiben. netterKerl: Ist es richtig, das die Rückversicherer den Vertrag mit den Versicherungen nur auf ein Jahr immer abschließen? Simmerle-Raiffeisen: Da kann es durchaus verschiedenen Vertragsgestaltungen heben, mir ist bekannt, dass unser Rückversicherer immer eine Periode von drei Jahren für eine neue Schadenseinschätzung vornimmt. Merkur: das heisst bei ihnen werden keine verträge gekündigt weil das risiko zu hoch wird Simmerle-Raiffeisen: Nein. netterKerl: wird es jedoch eine Leistungseinschränkung bei Ihnen geben Simmerle-Raiffeisen: Können wir derzeit nicht sagen, aber nach dem HochwasserUnglück in Gars 2002 gab es keine Leistungseinschränkung bei bestehenden Verträgen. ghetto-girl: Hallo netterKerl: Diese Versicherung hat jedoch nach der Überschwemmungen vor paar Jahren dann auf 50% heruntergesetzt. Die wo diese Leistung voll wollen müssen halt zahlen!! netterKerl: bei einer anderen mir bekannten Versicherung war früher die gesamte Vers. Summe sogleich die Summe auch für einen Katastrophenschaden Simmerle-Raiffeisen: In bestehende Verträge können wir nicht eingreifen. Über andere Versicherungs-Unternehmen kann ich keine Auskunft geben. Merkur: was würden sie menschen empfehlen, wenn sie in einem risikogebiet wohnen, welcher schutz ist sinnvoll Simmerle-Raiffeisen: Wenn er in einem solchen Risikogebiet wohnt, soll er den größtmöglichen Versicherungsschutz für Katastrophenhilfe einschließen. Simmerle-Raiffeisen: Vielen Dank für Ihr Interesse, die Zeit ist leider um. Genaue Informationen erhalten Sie auch bei jeder Raiffeisen Bankstelle und bei der ServiceHotline 0800 - 225588.


Promichat-Raiffeisen  

http://cdn2.vol.at/2005/08/Promichat-Raiffeisen.doc

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you