Issuu on Google+

Maximilian Schell ist tot Der Schauspieler und Oscar-Preisträger verstarb gestern im Klinikum Innsbruck. Seite 2

Fahndungserfolg

In Schruns wurde ein EU-weit gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger gefasst. Seite 4

Sonntag, 2. Februar 2014

„Falsche Gerüchte“

Model Manuel Schwarz über Schweigegeld, Hollywood und seine Heimat. Seite 22

JEDEN SONNTAG FREI HAUS – AUFLAGE 133.000

„Jetzt rocke ich Olympia!“

SONDERVERKAUF -50% und MEHR Fr. 7. Februar, 17 - 22 Uhr Sa. 8. Februar, 9 - 18 Uhr Schulgasse 11, Stadtmarkt Dornbirn EXKLUSIVE KLEIDER statt 169.- um 39.MARKENJEANS statt 139.- um 29.BLUSEN & SHIRTS statt 119.- um 19.-

SB: Lukas Mathies aus St. Gallenkirch holte sich gestern den Gesamtweltcup (S. 30)

Ländle-CD!

WANN & WO bringt euch auf „Platte“! Auch Sängerin Voice JLuv möchte es auf die Ländle Talente Compilation schaffen! Wie es geht, erfahrt ihr auf Seite 28/29. Foto: MiK

Tel.: 05572 501-738 • http://wannundwo.at • Nr. 9 • Österr. Post AG Postentgelt bar bezahlt • RM 91A690001 Verlagspostamt: 6858

Lisa und die Mister Bei der Misterwahl wird Jurymitglied Lisa Aberer einen Song zum Besten geben. Alle Infos zur Anmeldung gibt’s auf S. 24.

W&W-Mäschgerle

Zahlreiche Fotos von Faschingskids aus Vorarlberg sind in der Redaktion eingelangt. Seite 25

MIT GANZER KRAFT FÜR WENIGER STEUERN UND MEHR GERECHTIGKEIT

AK-W ahl

2014

27.1.

- 6.2.

14

www.hubert-haemmerle.at ANZEIGE


2 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Klitschko bei Sicherheitskonferenz in München Foto: dpa

Dieb erfolgreich am Handy angerufen

Maximilian Schell verstorben

Symbolfoto: Shutterstock

gestohlenes Handy konnten Polizisten einen 20-Jährigen dazu bewegen, das Telefon zurückzugeben. Der Mann soll gestern einer 19-jährigen im Kölner Hauptbahnhof ihr Handy entrissen haben und davongelaufen sein. Ein Polizist griff kurzerhand zum Telefon und forderte ihn auf, es zurückzugeben. Mit Erfolg: Er brachte das Mobiltelefon zurück und wurde wegen Raubes angezeigt.

Die Lösung des Falles kostete die Polizei nur einen Anruf.

mengebrochen. Erst am Dienstag war er dann aus dem Krankenhaus in St. Johann in Tirol entlassen worden, wo er laut Medienberichten wegen einer Lungenentzündung behandelt worden war.

Der österreichische Schauspieler und OscarPreisträger ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Maximilian Schell war einer der ganz großen Schauspieler Österreichs. In der Nacht auf gestern ist er im Klinikum Innsbruck von der Bühne des Lebens abgetreten. „Voller Trauer müssen wir bestätigen, dass Maximilian Schell im Klinikum Innsbruck an der Folge einer plötzlichen und schweren Erkrankung verstorben ist“, erklärte seine Sprecherin Patricia Baumbauer. Seine Frau Iva Mihanovic sei bis zuletzt bei ihm gewesen. Erst im vergangenen Sommer hatte Schell die 35-jährige deutsche Opernsängerin geheiratet. Nach Angaben seiner Wiener Agentur ist Schell „nach langwierigen Problemen mit seinem Rücken an den Folgen einer für

24

Stunden in Bildern

Karriere in Hollywood

Markenzeichen des Schauspielers war sein locker umgeschwungener Schaal. ihn wichtigen Operation unglücklicherweise verstorben“. Nähere Angaben zur Erkrankung und zu seinem Ableben wolle die Familie nicht machen, teilte seine Sprecherin in einer Aussendung mit. Der 83-Jährige war am 18. Jänner in einem Kitzbüheler Hotel zusam-

Der Schauspieler, Regisseur und Dramaturg war einer der wenigen seiner Zunft, die in Hollywood Fuß fassen konnten. 1962 war er als bester Hauptdarsteller im Film „Das Urteil von Nürnberg“ mit dem Oscar geehrt worden, und das als erster deutschsprachiger Schauspieler nach dem zweiten Weltkrieg. Schell nahm auch immer wieder Rollen in Hollywood-Produktionen („Deep Impact“, „Peter der Große“) an, um Geld für eigene Projekte, wie Fernsehfilme oder Dokumentationen zu verdienen. Für viele war er einer der größten Schauspieler überhaupt.

+++ EINDRÜCKE AUS ALLER WELT +++

18.49 UHR BERLIN. Aufreizend: Sängerin Jeanette Biedermann posierte bei der Verleihung der Goldenen Kamera auf dem roten Teppich.

17.00 UHR

18.45 UHR

12.32 UHR

HONG KONG. Spektakulär: Zum chinesischen Neujahr erhellten großartige Feuerwerke die Skyline von Hong Kong.

RIO. Sportlich: Dieser Hund mit Frauchen wagte sich auf ein Surfbrett.

NEW YORK. Heiß: Evander Holyfield bei der „Playboy Super Bowl Party“.

12.27 UHR 14.06 UHR PERTH. Gemeinsam: Tausende Aktivisten protestierten in Australien gegen die Jagd auf Haie.

SIGARANG-GARANG. Gefährlich: Eine Dorfbewohnerin flüchtet auf der indonesischen Insel Sumatra vor einem Vulkanausbruch.

KACPER PEMPEL

KÖLN. Mit ihrem Anruf auf einen

Foto: AP

Aktuell

In München gibt es breite Rückendeckung für die Gegner von Präsident Viktor Janukowitsch. Zum heimlichen Star der Sicherheitskonferenz avancierte Vitali Klitschko. Bei einer Demonstration am Sendlinger Tor wurde er lautstark bejubelt. Hunderte Exil-Ukrainer skandierten „Klitschko, Klitschko!“, der Zwei-Meter-Hüne antwortete von der Ladefläche eines Lastwagens mit Durchhalteparolen.


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 3

Biker wurde auf seiner Harley beerdigt Foto: AP

Der Amerikaner Bill Standley ist Ende Jänner verstorben. Kurios ist die Art und Weise, wie er bestattet wurde: In einer Box aus Plexiglas wurde er auf seiner 1967er Harley Davidson Electra Glide sitzend beigesetzt. Er habe schon Jahre vor seinem Tod ßber den Wunsch gesprochen, wortwÜrtlich in den Himmel auffahren zu wollen. Den ungewÜhnlichen Sarg haben ihm seine beiden SÜhne Pete und Roy gebaut. Damit Bill auf Dauer fest im Sattel sitzt, wurde er mit einer Rßckenschiene und Gurten auf seinem Gefährt fixiert.

102-Jähriger verbesserte eigenen Weltrekord

Fotos: EPA

SAINT-QUENTIN. Er wird im Alter

Viele Dächer in SßdÜsterreich sind aufgrund der unglaublichen Schneemassen vom Einsturz bedroht.

Jahrhundertschnee

Heftige Schneefälle stßrzen InnerÜsterreich ins Chaos. Vielerorts geht nichts mehr.

Das Üffentliche Leben kam im Sßden Österreichs praktisch zum Erliegen. In Kärnten brach der Bahnverkehr vÜllig zusammen,

weil stellenweise mehr als ein Meter Schnee gefallen war. Einige Täler in Osttirol waren ebenso abgeschnitten wie Heiligenblut in Kärnten. Nur alle 75 bis 100 Jahre fällt in Ă–sterreich so viel Schnee binnen 48 Stunden wie in diesen Tagen. Die Bewohner der sĂźdlichen Landesteile werden der weiĂ&#x;en Pracht kaum noch Herr.

immer schneller: Der 102 Jahre alte Radsportler Robert Marchand hat seinen eigenen Weltrekord der Ăźber 100-Jährigen verbessert. Der Franzose raste am Freitagabend in einer Stunde ganze 26,927 Kilometer – und damit Ăźber zweieinhalb Kilometer mehr als bei seiner Premiere in der Altersklasse vor zwei Jahren. „Am Ende fing es an, sehr hart zu werden“, sagte der pensionierte Feuerwehrmann im Velodrom in Saint-Quentin-en-Yvelines vor den Toren von Paris. Marchand ist auch der schnellste Mann Ăźber 100 auf 100 Kilometern: 2012 brauchte er dafĂźr 4:17:27 Stunden.

Sudan verbietet Arbeit des Roten Kreuzes KHARTUM. Das Internationale Rote Einige ZĂźge der Ă–BB stehen wegen der Wetterkapriolen still.

Kreuz muss seine Tätigkeit im Sudan auf Anordnung der Regierung bis auf weiteres einstellen. Als BegrĂźndung nannte Khartum „technische Probleme“, wie die Hilfsorganisation gestern mitteilte. Das Rote Kreuz habe vergangene Woche einen Brief der sudanesischen Kommission fĂźr humanitäre Hilfe mit der Aufforderung erhalten, jede Aktivität vom 1. Februar an auszusetzen.

75$+.&70)<7/ +2.T1#%*n'4#6'4 x6T #..'41#%*+0)1&'..Â&#x160; x+55'05%*#(6.+%*8#.+&+'46 x 7412#9'+6#0'4-#006 x'*424#:+514+'06+'46 x#%**#.6+)9+4-5#/ x'4614+'06+'46 x;56'/+5%*

13.11 UHR PARIS. Aufgebracht: Aktivisten protestieren wegen Menschenrechtsverletzungen in Russland gegen die Olympischen Spiele.

#5+5g'*4)#0)

6HPHVWHU%HJLQQ0lU]EHUXIVEHJOHLWHQG LQ'RUQELUQ5HEVWHLQÂź LQNO'LSO$UEHLW

'HWDLOOLHUWH,QIRVFRDFKDNDGHPLHFKGRFXE

+0(Ă&#x153;*470)5g745

0HWKRGLN 7UDLQHUNHQQHQOHUQHQ'RUQELUQ 3DQRUDPDKDXV'L)HE8KUÂź $QPHOGXQJ ,QIRVFRDFKDNDGHPLHFKGRFHN

12.44 UHR

02.22 UHR

BANGKOK. Vorsichtig: Ein Soldat in

BORYSEW. Verstimmt:

NEW YORK. Gefeiert: Radiolegende

Thailand versteckt sein Gewehr vor Demonstranten.

Eine LĂśwenmutter in Polen bei ihren Kleinen.

Howard Stern (60) mit Gattin Beth bei seiner Geburtstagsparty mit vielen Promis.

14.02 UHR

106#-6n'4#670)

7HO  Ć&#x201D;RIÂżFH#FRDFKDNDGHPLHFK

ZZZFRDFKDNDGHPLHFK


4 Sonntag, 2. Februar 2014

Wirst du oft gelobt?

Sarah, 21, Schwarzach: „Ich bin Kosmetikerin und bekomme oft ein Danke von Kunden zu hören, das ist meine Bestätigung. Aber auch meine Chefin lobt mich oft, wenn ich etwas gut gemacht habe. Das baut einen auf.“

Umfrage: W&W/DF

Anerkennbung im Jo

WANN & WO David, 18, Göfis: „Ich finde, man sollte

öfters ein Lob bekommen, es ist ein Zeichen der Wertschätzung. Man freut sich ja darüber und geht dann auch lieber zur Arbeit. Es muss nicht jeden Tag sein, aber auf jeden Fall, wenn man etwas gut gemacht hat.“

TIERHEIM

„Ares liebt Streicheleinheiten“

„Ares ist ein junger, agiler Rüde mit freundlichem Wesen. Er hat einen ausgeprägten Jagdinstinkt und sollte deshalb nicht zu Katzen. Eine Hundeschule würde ihm auf jeden Fall gut tun. Ares ist aber auch eine Schmusebacke, der Streicheleinheiten liebt. Stöckchen holen und Ball spielen gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Seine neuen Besitzer sollten keine Kinder haben, dafür aber über Hundeerfahrung verfügen. Über einen eingezäunten Garten, in dem er ausgelassen toben kann, würde er sich sehr freuen.“

Karikatur: bergercartoons.com

Tanja Nachbaur und WANN & WO stellen heute Ares, einen 1,5 Jahre alten SchäferSchweißhund Mischling vor, der ein neues Plätzchen sucht.

Gesuchter Verbrecher verhaftet

Rüde Ares sucht kinderlose Besitzer mit viel Hundeerfahrung, die gerne mit ihm toben.

KONTAKT Vorarlberger Tierschutzheim Martinsruh 5, Dornbirn Tel.: 05572 29648 E-Mail: info@tierheim.vol.at Web: www.tierheim.vol.at

Am Freitag gegen 17 Uhr überprüften die Beamten mehrere Personen in einem Asylwerberheim in Schruns. Gesucht wurde ein Mann, der einen Ladendiebstahl begangen hatte.

Symboldfoto: APA

Foto: MiK

Vergangenen Freitag nahmen Beamte der Polizeiinspektion Schruns einen mutmaßlichen Vergewaltiger fest, nach dem EU-weit gefahndet wurde.

Reihe von Einbrüchen

Die Polizeibeamten nahmen in Schruns einen in der Schweiz zur Fahndung ausgeschriebenen Verbrecher fest.

Im Zuge der Überprüfungen stieß die Polizei auf einen 21-Jährigen, der kürzlich zur Festnahme zwecks Auslieferung in die Schweiz ausgeschrieben war. Der Algerier wird

verdächtigt, gemeinsam mit einem Komplizen eine Frau erst vergewaltigt und dann gefesselt und geknebelt zu haben, um anschließend die Wohnung zu durchwühlen. Außer-

Maschinenbau ist vielfältig. Alle Türen stehen offen. Mehr dazu auf der Seite 42

dem soll er eine Reihe von Einbrüchen begangen haben. Der Mann wurde in die Justizanstalt Feldkirch gebracht. Nach dem Ladendieb wird nach wie vor gesucht.


WANN & WO

Sonntag, 2. Feburar 2014 5 Melissa, 21, Bregenz: „Für das, was wir

Heiko, 43, Götzis: „In meinem

Christina, 15, Bregenz: „Anerken-

im Job leisten, hätte man öfters ein Lob verdient. Zwischendurch höre ich aber schon ein Danke vom Chef. Wenn ich Chefin wäre, würde ich einmal im Monat alle Mitarbeiter zusammentrommeln und für ihre Arbeit loben.“

momentanen Job höre ich nicht oft ein Lob, mein Chef lässt es mich aber trotzdem spüren, dass ich mich gut anstelle. Gerade bei Berufsanfängern ist es aber schon wichtig, dass sie öfters eine Bestätigung bekommen.“

nung ist wichtig. Es zeigt, dass man geschätzt wird. Ich bekomme eher selten ein Lob, manchmal frage ich aber nach einem Feedback. Wenn man etwas gut gemacht hat, sollte das geschätzt werden.“

Polizeiinspektion unter neuer Leitung

Kochen ist eines

BREGENZ. Mit Jänner 2014 wurde Chefinspektor Egon Puschnigg zum neuen Leiter der Polizeiinspektion Bregenz bestellt. Er folgt dem langjährigen Kommandanten, Heinrich Metzler, der in den Ruhestand ging. Im Rahmen einer Ernennungsfeier am vergangenen Freitag, überreichte Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher an Egon Puschnigg das Ernennungsdekret. Er trat am 2. Oktober 1978 in die Österreichische Bundesgendarmerie ein und sammelte seine ersten beruflichen Erfahrungen beim damaligen Gendarmerieposten Vorkloster. Anschließend absolvierte er die Ausbildung zum dienstführenden Exekutivbeamten. In der Folge übernahm er Führungsfunktionen auf der Polizeiinspektionen Lustenau. Am 1993 erfolgte der Wechsel zur Polizeiinspektion Bregenz, wo er als Stellvertreter des Kommandanten eingeteilt wurde. 1996 erfolgte die Beförderung .

Bewirb dich unter: ww-girl@wannundwo.at

LH Wallner unterzeichnet den Beschluss.

Heimische Wasserkraft wird ausgebaut BREGENZ. Durch entsprechende Beschlüsse sowohl im Aufsichtsrat der Illwerke als auch in der Landesregierung kann noch im Frühjahr 2014 mit dem Bau des Pumpspeicherkraftwerks Obervermunt II begonnen werden. Landeshauptmann Markus Wallner betonte die große Bedeutung des Projektes für die gesamte Region: „Der Bau des Obervermuntwerkes II ist in mehrfacher Hinsicht eine Weichenstellung, die über Jahrzehnte in unserem Land wirken wird. Für die Energiewirtschaft bedeutet das Projekt eine weitere strategische Stärkung und Absicherung der Eigenständigkeit. Für die Wirtschaft ist das Investitionspaket mit einem Volumen von 600 Millionen Euro ein wichtiger Impuls, der Arbeitsplätze sichert sowie ein klares Bekenntnis des Landes zum weiteren Ausbau der Wasserkraft.“

Unterstützung für Fracking-Initiative BREGENZ. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger nehmen an der Unterstützungsaktion „Nein zur Schiefergasgewinnung (Fracking) im Bodenseeraum“ des Vorarlberger Landtags teil. Gerade auch jungen Menschen ist dieses Thema ein Anliegen, wie die Schülerin Rebecca Kaufmann aus Gaißau beweist. Die 17-Jährige konnte 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihrem Umfeld für die Unterstützungsaktion gewinnen. Vergangene Woche übergab sie ihre Liste an Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer.

LECH. Am Freitag Nachmittag fuhr eine 74-jährige Skifahrerin aus Deutschland in Begleitung ihres Mannes von der Muggengrat-Bergstation in Richtung Zürs ab. Vor dem letzten Steilhang oberhalb vom Flexenpass hielten beide am linken Pistenrand an. Dabei fuhr eine Gruppe von sechs Holländern ebenfalls zu dieser Stelle, wobei einer von ihnen die Kontrolle über seine Ski verlor und gegen die stehende Frau prallte. Beide kamen zu Sturz. Die Frau zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher gab zwar seine Telefonnummer bekannt, jedoch dürfte diese von der Frau falsch notiert worden sein.

Foto: www.mediaart.at

Skiunfall in Lech

Foto: hanout/VLK

Foto: hanout/VLK

der liebsten Hobbys von Ela. Mehr von der hübschen 26-Jährigen gibt‘s im Web auf den „.com-Regionalseiten“.

Rebecca Kaufmann mit Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer.


6 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Selena Gomez – noch nicht bereit für eine Beziehung

Eine neue Liebe? Bei dem Gemütszustand von Musikerin Selena Gomez ist ein neuer Partner an ihrer Seite erstmal nicht zu erwarten. Ein Freund verriet: „Selena ist nicht in der seelischen Verfassung, um momentan mit einer Beziehung klarzukommen – sie ist immer noch in ihrer Liebe zu Justin Bieber verstrickt und das wirft ihre Gefühle aus der Bahn.“ Daher muss die Männerwelt mit der hübschen Schauspielerin wohl noch etwas Geduld haben. Foto: AP

Intimus Harald Bitschnau und Burkhard Wachter.

Fotos: Sandra Nemetschke

Anita und Gerhard Tschabrun.

Toni Klein, Patrick Ortlieb, Sabrina Hehle und Katherina Gstach demonstrierten, wie man seinen Körper mit der neuen Technologie trainieren kann.

Wolfgang Matt, Erika mit Wolfgang Burtscher.

Hubert Gorbach, Katherina Gstach und Lambert Hofbauer.

Steffi Schuster und Bianca Zudrell.

Martina Monschein mit Melisa Hadzic.

Eröffnung: Mandu – das neue Lifestyleworkout Mandu wurde vom österreichischen Bestsellerautor und studierten Sportwissenschafter Toni Klein gegründet. Er entwickelte in seiner mehr als 15-jährigen Erfahrung seinen eigenen Leitsatz: „Ihr Erfolg ist meine Motivation!“. Vergangene Woche wurde die neue Location in der Villa Menti Plaza in Feldkirch im Beisein vieler Gäste gefeiert. Premium Coach Katherina Gstach und die Geschäftsführer Lambert Hofbauer und Josef Weikinger freuten sich über bekannte Gesichter wie Hubert Gorbach, Patrick Ortlieb, Günther W. Amann (Samina), Dr. Manfred Rützler, Ex-Miss Bianca Zudrell, Steffi Schuster, Vizebürgermeisterin Erika mit Wolfgang Burtscher, Primar Thomas und Sonja Baerenzung, Kommerzialrat Peter Schenk und Peter Efferl sowie Manfred Ellensohn (Toyota). Sandra Nemetschke

HOLLYWOOD REPORTER: „DIE BEATLES FEIERN JUBILÄUM“

Am besten hatten mir Alicia Keys und John

Legend gefallen, die im Duet „Let it Be“ sangen. Auch Katy Perry war unglaublich, die ihre Version von „Yesterday“ zum Besten gab. Die Halle wackelte regelrecht, als Stevie Wonder „We Can Work

It Out“ rockte. Einige Hollywoodstars waren an diesem Abend auch mit dabei u.a. Johnny Depp, Kate Beckinsale und Sean Penn. Zum großen Finale betraten die Mitglieder Beatles, Paul McCartney und Ringo Starr, gemeinsam die Bühne. Sie performten einige ihrer Jahrhundert-Klassiker.

Katy Perry sang den Klassiker „Yesterday“ beim Jubiläums-Konzert der Beatles.

EPA

Vor 50 Jahren traten die Beatles zum ersten Mal gemeinsam auf amerikanischen Boden auf. Dies wurde natürlich mit einem ganz speziellen Konzert gefeiert. Wir hatten das Vergnügen, das Ganze aus der achten Reihe zu verfolgen. Etliche

Superstar sangen die größten Hits der Beatles und zwischen den Auftritten wurden Videos der Kultband gezeigt, die einen ganz privaten Einblick in deren Leben offenbarten.

Alexander und sein Vater beim Konzert.

Alexander Rankovic, ehemaliger W&WMister Vorarlberg, arbeitet als Model, Fitnesstrainer und Schauspieler in L.A. In seiner Kolumne „Hollywood Reporter“ schreibt er exklusiv für WANN & WO.

, s: AP Foto

Paul McCartney, den ich seit ein paar Jahren kenne, gab mir diese Woche persönlich zwei Tickets für eine Show der ganz besonderen Art.


8 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Owen Wilson: Das Baby ist da!

Sandra Bullock: Date mit Ex

Auch wenn dieses Baby eigentlich nicht geplant war, dürfte Owen Wilson gerade vor Stolz platzen. Er ist am Donnerstag zum zweiten Mal Vater geworden. Das Kind stammt aus seiner Affäre mit der Fitnesstrainerin Caroline Lindqvist. Foto: AP

Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock und ihr Exfreund Troy Aikman sind sich Berichten zufolge wieder näher gekommen. Die Schauspielerin war mit dem ehemaligen Footballstar 1995 für kurze Zeit zusammen. Foto: Reuters

Schlittenfahrt in den Ruhestand Fotos: Walter Moosbrugger

Waltraud „Waldi“ Hagspiel verabschiedete sich im Rahmen einer Überraschungsparty in die wohlverdiente Pension. Aus diesem Anlass feierte das WANN & WO-Team seine „Mami“ bei einer Pferdeschlittenfahrt mit anschließendem Hüttenzauber auf dem tief verschneiten Hochhäderich im Bregenzerwald. Das ganze WANN & WO-Team rund um CR und Herausgeber Mario Oberhauser, Anzeigenleiter Markus Kirschner und Key-Account-Leiter Harald Schertler ließen Waldtraud noch einmal gebührend hochleben und bedankten sich für die tollen Jahre, in denen sie sich unentbehrlich machte. Alles Gute „Waldi“! Sandra Nemetschke

Das WANN & WO Team verabschiedete Waltraud „Waldi“ Hagspiel in den Ruhestand.

Markus Kirschner, Waltraud Hagspiel und Harald Schertler.

Andreas Vaschauner, Sare-Maria Friml und Aila Gruber.

Waldi mit Geschenk.

Waldi mit ihren Söhnen.

CR Mario Oberhauser und Markus Kirschner.

Fotos: Bandi Köck

„Akte Grüninger“-Premiere

Martin Hölblinger mit Anne Walser (Produzentin).

Dina Ehrenfreund-Michler mit Walter Schnetzer.

Charly Peter und Bernhard Ammann.

Arnulf Häfele, Winfried Waibel (Kommerzialrat) und Martin Wohlgenannt (Stadt Dornbirn).

Hanno Loewy mit Werner Bundschuh (erinnern.at).

Georg Giesinger mit Schwester Maria Wäger (Bosna Quilt).

WARUM AUCH IMMER SIE NICHT ZUM KOCHEN KOMMEN. Die neue McBox Dinner. Das komplette Abendessen für drei oder vier Personen. Gültig ab 17:00 Uhr in den McDonald’s Restaurants Dornbirn – Hohenems – Rankweil und Bürs.

Bürgermeister Richard Amann und Kulturreferent Martin Hölblinger luden zur Österreichpremiere des Films „Akte Grüninger“, zu der über 300 geladene Gäste kamen. Hanno Loewy (Jüdisches Museum Hohenems) und Werner Bundschuh (erinnern.at) führten ein interessantes Gespräch mit den zahlreich erschienenen Machern und Darstellern. Neben Regisseur Alain Gsponers sowie den Produzenten Anne Walser und Peter Reichenbach waren auch Matthias Fleischer (Kamera) oder Patrick Rapolt (Schauspieler) vor Ort. Als besonderen Gast begrüßte DI Amann die Tochter von Paul Grüninger, Ruth Roduner. Weitere Gäste waren Bernhard Ammann, Georg Giesinger (Neues-Institut), Arnulf Häfele (ehem. LA), Winfried Waibel (Kommerzialrat), Martin Wohlgenannt (Stadt Dornbirn), Oliver Natter (Caritas Flüchtlingshilfe), Thomas Welte (Kulturreferent Frastanz) sowie Künstler Walter Schnetzer. Bandi Köck

Schon ab

15,99 €


Hofer. Da bin ich mir sicher. Herzhafte KnĂśdel im KĂźhlregal, Sorte: MiniLeberknĂśdel

statt 0,67

-50%

per kg

0,33

NACHHALTIG BESSER

Chinakohl aus Ă&#x2013;sterreich

Bio-Erdäpfelraritäten

Klasse I

Klasse I, verschiedene Sorten

1,99 Bueno Mini

TWOCH

BIS MIT MONTAG

400-g-Packung

per kg

1,99

NEUE SORTE

NUR AN DER KASSE ERHĂ&#x201E;LTLICH

4,98/kg

FRESH & FREE

Kaugummi ohne Zucker verschiedene Sorten, 6 x 10-DrageePackung

feine Komposition aus luftiger Waffel und zarter MilchHaselnuss-Creme, umhĂźllt mit knackiger Schokolade 108-g-Packung

-50%

0,54

per Packung

1,89

0,99

1,75/100 g

1,20/1,18/100 g

statt 1,09

per Packung

Grapefruits

0,18/0,14/StĂźck

Klasse I, 1 kg (= 3 - 4 StĂźck)

-50%

statt 1,49

per Packung

0,74 Champignons

1,48/kg

Klasse I, weiĂ&#x; oder braun, 500 g

GĂźltig von 03.02. bis 05.02.2014. Abbildungen sind Symbolfotos. Die â&#x20AC;&#x17E;stattâ&#x20AC;&#x153;-Preise sind unsere regulären Verkaufspreise.

AB MONTAG, 03.02. MY NIGHT STYLE

Jersey-Bettwäsche

Waschtrockner

aus 100 % Baumwolle, mit MarkenreiĂ&#x;verschluss, pďŹ&#x201A;ege- und bĂźgelleicht, angenehm weich und anschmiegsam, hautfreundlich, KomfortgrĂśĂ&#x;e, Polster: Gr. 70 x 90 cm, Tuchent: Gr. 140 x 220 cm

{ 4]TaVXTTU¥iXT]iZ[PbbT1 { 4]TaVXTeTaQaPdRWFPbRWT]d]S Trocknen: 5,67 kWh (Programm: Baumwolle 60°) { 4]TaVXTeTaQaPdRWFPbRWT]) 1,33 kWh (Programm: Baumwolle 60°) { FPbRWfXaZd]V0 { BRW[TdSTafXaZd]V1 { BRW[TdSTaSaTWiPW[aTVT[QPa bis zu 1.400 U/Min. { <P}T)$($g'$g$"$R\1g7gC { 6TfXRWcQadcc^)RP%%ZV 3-KAMMERN-SCHUBLADE

DISPLAY MIT PROGRAMMAUSWAHL

inkl. kostenloser Rßckgabe eines gleichartigen Altgerätes

FASSUNGSVERMĂ&#x2013;GEN WASCHEN: 7 KG

per StĂźck

379î&#x20AC;¨

FASSUNGSVERMĂ&#x2013;GEN TROCKNEN: 5 KG EXKLUSIV PRODUZIERT VON EINEM FĂ&#x153;HRENDEN EUROPĂ&#x201E;ISCHEN HERSTELLER

3 JAHRE GARANTIE

HauszustellungsPreise und weitere Infos unter www.hofer.at und in Ihrer Hofer Filiale.

1HOYL

per Garnitur

24,99 60 o

=VY6Y[:LY]PJL

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Aktionsartikel, im Unterschied zu unserem ständig vorhandenen Sortiment, nur in begrenzter Anzahl zur VerfĂźgung stehen. Abgabe nur in Haushaltsmengen und solange der Vorrat reicht. Kein Flaschenpfand, inkl. sämtlicher Steuern. Alle Artikel ohne Dekoration. Die Abbildungen verstehen sich als Serviervorschläge. Beim Kauf eines Elektro- bzw. Elektronikartikels kĂśnnen Sie Zug um Zug ein gleichwertiges Gerät unentgeltlich in unseren Filialen zurĂźckgeben. Technische und optische Ă&#x201E;nderungen sowie Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Besuchen Sie uns auf Facebook

www.hofer.at


10 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Lana Del Rey – heimliche Verlobung

Cara CaraDelevingne Delevingnewirbt wirbtfür fürMulberry Mulberry

InInder derneuen neuenMulberry-Kampagne Mulberry-Kampagnestellen stellentierische tierischeGäste das britische Model inModel den Schatten. „Pukka“„Pukka“ die SchildGäste das britische in den Schatten. kröte, „Spud“ der „Spud“ Kakaduder oder „Dusty“ das„Dusty“ Pony – sie die Schildkröte, Kakadu oder das alle Pony sind die heimlichen Stars in der neuen des – sie alle sind die heimlichen StarsKampagne in der neuen britischen Labels Mulberry. Foto:Labels Reuters Mulberry. Foto: Reuters Kampagne des britischen

Walter Moosbrugger

Auch wenn Lana Del Rey noch immer zu den Gerüchten schweigt, so haben mehrere Quellen aus dem näheren Umfeld der 27-Jährigen die Verlobung mit Barrie-James O’Neill bestätigt. Im Juli 2013 gab es schon Hinweise auf eine mögliche Hochzeit. Foto: Reuters

Richard Elsler, Sonja Scholl, Monika und Wolfgang Posch, Petra und Markus Kirschner.

Martina und Bernhard Feigl.

Thomas und Christiane Hackspiel.

Gerhard und Sabine Ölz.

Renate und Mike Galeli.

Rabia Topal verteilte die Damenspende von Guerlain.

Alexander Pehr, Sonja Wallner, Jacqueline Hämmerle und LH Markus Wallner.

Karlheinz und Birgit Rüdisser mit Andrea Peter und Bernhard Ölz.

Chris Huber, Sandra, Gerti und Peter Schenk.

Fotos: Walter Moosbrugger

Bernhard Moosbrugger, Peter Kapeller, Heinz Koller und Egon Pehr.

Gildenball 2014 – ein „Faszinosum“ mit Glamour und edlen Roben Das „faszinierende“ Motto sprach für sich: Die Bregenzer Faschingsgesellschaft mit Präsident Alexander Pehr an der Spitze schaffte es einmal mehr, den Gildenball zum glamourösten Ball Vorarlbergs zu machen. Das Ballprogramm und die akrobatischen Showelemente wurden von Dieter Sapper (Theatre of Visions) in Szene gerückt. Gabi Micheluzzi-Jamer zauberte mit ihrem Team die passende Deko auf die Tische. Zur Tanzmusik von Fink & Steinbach führten auch LH Markus Wallner, LStH Karlheinz Rüdisser, Bgm. Markus Linhart, KR Peter Schenk, Frisör-IM Günther Plaickner, Optikmeister Peter Scharax, Wolfgang Posch (Contacta), Raumausstatter Werner Tschann, die Klubobmänner Dieter Egger und Roland Frühstück, Bernhard Feigl (Glas Marte), Bernhard Ölz (Prisma), Mike Galeli und WANN & WO-Anzeigenleiter Markus Kirschner die Damen in den edlen Roben übers Tanzparkett, während sich heuer Casinodirektor Bernhard Moosbrugger, RA Heinz Koller, Zahnarzt Peter Kapeller und Egon Pehr über die Verleihung der Ehrensenatsratswürde freuen durften. Letztlich fand die rauschende Ballnacht mit dem Auftritt des Bregenzer Prinzenpaares und dem einen oder anderen Bar-Drink in den frühen Morgenstunden beim Katerfrühstück im Casinorestaurant Falstaff ihren würdigen Ausklang. Natascha Moosbrugger


KOMM ZU ZWEIT UND NIMM EIN IPAD MIT!

PACK DEINE TRAINIGSTASCHE UND HOL DIR DEIN NEUES IPAD! KOMM INS FIT+GESUND STUDIO ZUM TRAINING, BRING EINEN FREUND ODER EINE FREUNDIN MIT UND BEIM ABSCHLUSS VON ZWEI 12-MONATSVEREINBARUNGEN GIBT‘S DAS NEUE IPAD MINI 16 GB GRATIS DAZU! AKTION GÜLTIG BIS 15.02.2014, BEI SOFORTIGER EINMALZAHLUNG BEIDER VERTÄRGE UND NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Erlachstraße 10 . 6845 Hohenems T 0043 5576 42183 . F 0043 5576 43120 info@fitundgesund.cc . www.fitundgesund.cc


12 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Anne Hathaway startet wieder durch

Anne Hathaway musste im vergangenen Jahr viel einstecken. Jetzt fühlt sich die Schauspielerin stark genug, um wieder auf die Leinwand zurück zu kehren. Nach einem Jahr Versteck-Spiel präsentiert sich Anne Hathaway wieder mit einem strahlenden Lächeln und mehr Selbstbewusstsein. Foto: AP

Halle Berrys After-Baby-Body

Gerade einmal vier Monate liegt die Geburt ihres zweiten Kindes, Söhnchen Maceo, zurück. Aber Halle Berry, 47, lässt sich nicht gehen, sondern nahm, schön wie eh und je, kürzlich den Silver Jaguar Award entgegen. Foto: AP

Fotos: Andrea Keri

Guntram Mäser mit Greti Schmid.

Andreas Seeburger (Fliegen für Kinder), MMag. Marina Günther (Fallschirmspringer Hohenems), Rebecca Eisenegger, Renato Werndli und Roberto Kühr (Beneficentia).

Uwe Marent mit Anita Heinzl.

Peter Hagen und Melanie Schratter.

Erfolgreiche Charity in der Beneficentia Nach bereits zwei erfolgreichen Charity Projekten, schaffte es das Team der Beneficentia Bar in Dornbirn diesmal, die Organisation „Fliegen für Kinder mit Handicap“ zu unterstützen. Andreas Seeburger, Initiator des Kinderfluges, freute sich über die Spende von über 1500 Euro und kann damit, bei einem Flug, 100 Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Mit dem Lerncafe Dornbirn hat die Charity Bar auch schon das nächste Projekt gefunden, welches unterstützt werden soll. „Das Lerncafe ist ein kostenloses Lern- und Nachhilfeangebot der Caritas, für Schüler und Schülerinnen von 10 bis 14 Jahren“, erklärte Bea Bröll, Koordinatorin des Lerncafe in Dornbirn. Zahlreiche Gäste, darunter auch die Landesrätin Dr. Greti Schmid sowie Stadtrat Guntram Mäser, beglückwünschen das Team der Charity Bar Beneficentia zu deren sozialen Engagement und drücken die Daumen, dass auch für das neue Projekt wieder eine schöne Spendensumme übergeben werden kann. Andrea Keri

Eva Lingg-Grabher und Stefanie Lingg bei der Lektüre des neuen City Guides.

Marty Rauch und Klaus Lingg.

Bademode

präsentiert dieses Model bei der Miami Fashionweek. Foto: AP

Präsentation des Dornbirner City Guides 2014 Seit fünfzehn Jahren gehört das von der Agentur IRR produzierte Hochglanzmagazin jetzt schon zur Pflichtlektüre, nicht nur für alle Dornbirn-Besucher sondern auch für alle Einheimischen. Modern, frisch und anders präsentiert das deutsch-englische Stadtmagazin Jahr für Jahr Neues, Beliebtes, Sehenswertes und Skurriles aus der Messestadt. Allein das Cover des fünfzehnten City-Guides zieht die Blicke auf sich. Im Inneren begrüßt „Herr Anton” wie in den vergangenen Jahren die Leser und nimmt sie mit auf eine modische, künstlerische und kulinarische Entdeckungsreise. Dornbirner Älpler verraten ihre Berggeheimnisse, inatura-Chefin Ruth Swoboda lädt zur Kräuterwanderung und Tone Fink spielt Modell und zeigt die Dornbirner Modewelt. „Der City Guide wird so gewissermaßen zum Regional-Magazin”, meinte Raimund „Tschako” Jäger, der das druckfrische Magazin kürzlich vor großem Publikum im Vorarlberger Hof vorstellte. Auch den Macher Marty Rauch freute es und er nutzte die Gelegenheit, sich bei den Hauptsponsoren Gabi und Gerhard Heinzle (Vorarlberger Hof), Rudi Präg (Präg Juwelen Uhren Optik) und Russmedia GmbH zu bedanken. Laurence Felder

Fotos: Handout/VOL.AT

Raimund „Tschako“ Jäger präsentiert den City Guide 2014.


MOBI-2 Black & White jetzt neu mit Bluetooth. Music to go – nur 8 cm Durchmesser.

Um sensationelle EUR 29,95 bei epos! Aktion gültig vom 03.02. – 15.02.14 Filiale Garnmarkt 05523 / 57777 | Filiale Messepark 05572 / 890032 Filiale Zimbapark 05552 / 30046 | www.eposcomputer.at TM und © 2013 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Wir stehen bereit ... Ob erfrischend spritzig, fruchtig herb, süßlich oder lieber sauer – es gibt für jeden den passenden Durstlöscher in der kleinen Flasche. Das bruchsichere Leichtgewicht mit hochwertigem Kunststoffverschluss ist ein toller Begleiter für die närrische Zeit. Vier Sorten – eine PET-Flasche – ein Wort: Mohren. Das Vorarlberger Bier.

www.mohrenbrauerei.at facebook.at/Mohrenbrauerei youtube.com/MohrenTV


14 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Fashion Trends

Zur Person

Name, Alter, Wohnort: Lukas Salomon, 17, Bürs Ausbildung: Matura am BG Bludenz, momentan Zivildienst Sonstiges: Auslandsjahr in Buenos Aires, Argentinien Hobbys: Street Art/Design, Tennis, Fotografieren, Schreiben, Reisen, Interesse an Politik, Wirtschaft und Kunst

&

Street Art für den guten Zweck! Vivien trägt das Dripping HeartT-Shirt für 26 Euro. Das Design stammt von Künstler James Cochran.

„La Calle Vive“: Hinter dem Begriff steckt das Projekt von Lukas Salomon (17) aus Bürs – T-Shirts, die helfen, die Welt ein klein wenig zu verbessern. Alles begann in seinem Auslandsjahr in Buenos Aires – in Sachen Street Art eine der wichtigsten Städte weltweit. „Man trifft dort überall auf unglaublich beeindruckende Kunstwerke. Aber auch viele bekannte Künstler kommen aus Argentinien bzw. waren dort schon tätig. Irgendwann fragte ich mich, ob man das alles nicht nutzen könnte, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Das ist der Grundgedanke von ‚La Calle Vive‘ – übersetzt ‚Die Straße lebt‘“, erzählt Lukas.

Fotos: handout/Lukas Salomon, SG

WINTERSCHLUSS Winterschlussverkauf

Internationale Künstler Sein Projekt setzte der 17-Jährige, bis auf die Unterstützung seiner Eltern, komplett alleine um. Lukas suchte auf der ganzen Welt nach Künstlern

für die Gestaltung der T-Shirts, Druckereien, etc.: „Ungefähr fünf Prozent aller, die ich angeschrieben hatte, antworteten mir. Trotz aller Schwierigkeiten ist es mir und den Künstlern gelungen, fünf coole Designs zu erstellen!“

Zukunftspläne Die Shirts sind organisch und ethisch produziert. 20 Prozent des Gewinns gehen an die Künstler, 25 kommen wohltätigen Organisationen und NGOs zugute. Für Lukas bleibt momentan noch nichts, doch das Wichtigste für ihn: Ihm ist es gelungen, sein Projekt umzusetzen. Sobald es das Budget zulässt, sind noch mehr Produkte geplant: „Ich möchte noch weitere Designs machen und ganz wichtig, nicht nur Unisex-, sondern auch reine Frauen-Shirts. Gerne würde ich die T-Shirts auch offline in Vorarlberg verkaufen. Deshalb bin ich noch auf der Suche nach Geschäften bzw. Vertriebspartnern.“

SABRINA GRABHER sabrina.grabher@wannundwo.at

-50 % und mehr Shirts Pullis Röcke Kleider Jacken Mäntel

ab € 25,– ab € 35,– ab € 45,– ab € 50,– ab € 60,– ab € 99,–

Größen 38 bis 48

Super Preise – Jetzt zugreifen! BLACKY DRESS Schulgasse 7, Dornbirn Tel. 05572 394997

‹Invasion, ›Logo Shirt, fiGeometrical Art, flZensur: Alle T-Shirts sind online unter www.lacallevive.com/shop für jeweils 26 Euro erhältlich.


Bodylight

VORHER

Schlank und fit ins neue Jahr!

SABRINA GREITER 8 Monate Training 16 kg leichter 3 Kleidergrößen weniger

Seit 18 Jahren bietet Bodylight in Dornbirn gezieltes und erfolgreiches Abnehmen an. Auch Sabrina Greiter hat es geschafft – und zwar dauerhaft, wie unzählige ExKundinnen, die heute noch schlank und gesund sind! Ihr Beispiel beweist den Erfolg der Bodylight-Therapie: Sie hat innerhalb von 8 Monaten durch zweimal wöchentliches Training 16 kg abgenommen. Mit Bodylight wird die Haut trotz großer Gewichtsabnahme gestrafft. Durch die regelmäßige Therapie wird ein Konditionsstand erreicht, der die Bewegung im Alltag um vieles erleichtert und somit die Lebensqualität steigert. Die Therapie des Bodylight-Studios wird für jeden Kunden individuell erstellt, dadurch werden hohe Gewichtsverluste erreicht. „Es kommen auch schlanke Frauen ins Studio, die gezielt ihre Problemzonen sowie

Figur- und Schönheitsstudio Riedgasse 42, Dornbirn (ehem. Stadtbus-Bahnhof) T 05572 53056 bodylight@aon.at, www.bodylight.at

Cellulite reduzieren wollen. Somit gehört Cellulite der Vergangenheit an. Kein Hungern! Die Motivation bei der Bodylight-Therapie: Nicht qualvoll hungern ist die Devise, sondern gesund und bewusst mit Bewegung die überflüssigen Pfunde loswerden. Dabei verliert man nicht nur an Gewicht, es wird gleichermaßen eine Verringerung des Umfanges erreicht. „Viele übergewichtige Frauen befürchten, durch ihr hohes Gewicht keinen Sport mehr betreiben zu können“, schildert Angelika Monz. Der Clou der Bodylight-Therapie ist, dass alle Übungen im Liegen gemacht werden. So ist es auch stark übergewichtigen Frauen leicht möglich, Gewicht und Umfang zu verlieren – und das dauerhaft.“ WERBUNG

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 8.30–11.30 und 13.30–20 Uhr Freitag: 8.30–16 Uhr

Sabrina Greiter, Hörbranz

NACHHER

„Ich konnte mich nicht mehr im Spiegel anschauen. Mit vielen Diäten habe ich versucht abzunehmen, zwar hatte ich Erfolg aber innerhalb kürzester Zeit war mein Gewicht wieder auf Höchststand. Da haben bei ihr die Alarmglocken geläutet: Ich brauche professionelle Hilfe! Eine Freundin hat mich auf Bodylight aufmerksam gemacht, die dort selbst auch trainierte. Den großen Erfolg kann man ja sehen, ich habe gezielt abgenommen und die Haut ist auch wieder straff – und das Training macht sogar Spaß!“

MEINE STIMME FÜR EINE STARKE INTERESSENVERTRETUNG.

SO EINFACH GEHT BRIEFWÄHLEN:

Jetzt wählen gehen – in Ihrem Betrieb oder bequem per Briefwahl: AK-WAHL VORARLBERG 27.1. BIS 6.2.2014 ANZEIGE


„Bewusstsein schaffen für eigene Motivation“ Univ.-Prof. Dr. Roland Psenner: „Das Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudien wird aufgrund einer gesetzlichen Verordnung durchgeführt und gilt für alle 18 Unterrichtsfächer. Ein Aufnahmeverfahren führt dazu, dass Studierwillige sich ihrer Motivation bewusst werden. Die Zahlen aus den Aufnahmeprozessen für Architektur, Pharmazie und Wirtschaft, die 2013 durchgeführt wurden, zeigen, dass wir keineswegs weniger prüfungsaktive Studierende hatten als im Vorjahr, in dem es keine Aufnahmeregelung gab.“

„Matura sollte zum Studieren genügen“ Stephanie Gobber, 27, Junglehrerin, Feldkirch: „Nachdem es (zum Glück) nicht mehr nur der Oberschicht vorbehalten ist, eine akademische Laufbahn einzuschlagen, sollte man mit der Einführung von Gebühren zurückhaltend sein. Zahlen müssen es ohnehin die Eltern. Meiner Meinung nach sollte die Matura für die Studienberechtigung genügen. Außerdem kann durch eine Aufnahmeprüfung auch nicht wirklich ermittelt werden, ob jemand für den Lehrberuf geeignet ist.“

„Etwas Weitblick wäre angesagt“ Robert Glabutschnig, 28, Junglehrer, Götzis: „Bereits jetzt herrscht Lehrermangel und es wird sicher nicht besser. Deshalb müssen wir das Studium attraktiver machen. Mehr Bewerber bedeuten mehr Auswahl. Beschränkungen vermindern den Andrang noch weiter. Etwas Weitblick wäre angesagt.“

„Unis sollten keine Gebühren verlangen“ Martin Kopf, 24, Lehramtstudent, Frastanz/ Innsbruck: „Ich studiere selbst im fünften Semester auf Lehramt in Deutsch und Geschichte. Mich hätte ein Aufnahmetest nicht abgeschreckt, da ich mich schon lange mit dem Beruf auseinandergesetzt habe und nicht nur wegen der Ferien Lehrer werden will. Trotzdem finde ich es eine Frechheit, 50 Euro zu verlangen. Es ist zwar nicht viel, als Student arbeitet man aber trotzdem lange dafür. Eine Uni sollte keine Gebühren verlangen.“

16 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Zur Person:

Tolga Unal, 21, aus Hohenems studiert im ersten Semester Lehramt auf Englisch, Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung. Er arbeitet nebenbei zwei Mal wöchentlich als „Tagesvater“.

Interview „Ich lehne dieses Verfahren ab“ Die Uni Innsbruck führt ab dem Wintersemester 2014 trotz Lehrermangels einen Aufnahmetest für das Lehramtstudium ein. Dieser soll 50 Euro kosten. W&W hat mit Tolga Unal, einem Lehramtstudenten, über diese Maßnahme gesprochen.

Fotos: handout/Universität Innsbruck, Gobber, Glabutschnig, Kopf, Unal; Shutterstock

STATEMENTS

WANN & WO: Was hältst du von den neu eingeführten Aufnahmeverfahren bei Lehramtsstudien? Tolga Unal: Dies ist schlicht eine Frechheit und wird sicher nicht ohne Antwort bleiben. Ich bin sprachlos. Schon ab dem Wintersemester 2014/15 will die Uni Innsbruck Aufnahmeprüfungen für Lehramtsstudien einführen, das ist gerade in dieser Form rundweg abzulehnen. Eine Eignungsprüfung in Form eines einmaligen schriftlichen Tests ist in keiner Weise aussagekräftig. Soviel ich auch gehört habe, wurde die School of Education mit keinem Wort über dieses Vorhaben informiert. WANN & WO: Wie siehst du diesen Entschluss in Bezug auf den derzeitigen Lehrermangel? Tolga Unal: Zugangsbeschränkungen für eine Sparte, in denen man zu wenig Leute im Beruf hat? Eigentlich müsste man Anreize schaffen, wenn man mehr Leute haben will. Da muss doch irgendjemand was dagegen unternehmen. Ich sehe schon jetzt, dass es in fünf Jahren 50 Prozent weniger sind, die in diese Studienrichtung gehen werden. Unterrichtsministerin Claudia Schmied hat ja mal gesagt: ‚Und so werden da und dort auch wieder Studierende ohne eine abgeschlossene Ausbildung sowie pensionierte Pädagogen in den Klassen stehen, um die Lücken zu schließen’. Was soll ich noch dazu sagen? WANN & WO: Glaubst du, dass sich die angehenden Studenten von diesem Verfahren eher einschüchtern lassen und sich weniger dafür bewerben? Tolga Unal: Ja, ich glaube, dass das Auswirkungen auf die Entschei-

Der Beschluss, ein Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudien einzuführen, sorgt – speziell beim aktuellen Lehrermangel – bei Studenten und Junglehrern für Unmut. dungen von Studierwilligen haben wird. Ich denke auch, dass sich weniger bewerben werden. Der Ruf der Lehrer wurde ohnehin schon schlechtgeredet. WANN & WO: Wie gestaltet sich die Situation an der Universität derzeit? Tolga Unal: Ein Sitzplatz im Hörsaal ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Hörsäle sind meistens so überfüllt wie in Politikwissenschaft, viele sitzen am Boden und es ist sehr unangenehm. Deswegen besuche ich diese Lehrveranstaltung nicht. Zum Glück gibt es Live-Streams, in denen man sich die Vorlesungen zuhause ansehen kann – ein Fernstudium ist aber auch nicht unbedingt das Beste. WANN & WO: Könntest du als Student die 50 Euro ohne Probleme aufbringen? Tolga Unal: Von 50 Euro kann ich eine Woche lang leben. Für das Geld müsste ich fünf Stunden arbeiten gehen. Als Student ist man froh, wenn man ünerhaupt Zeit hat, nebenbei zu arbeiten. Vor allem dann, wenn man wenig Unterstützung bekommt.

WANN & WO: Will man mit dem neuen Aufnahmeverfahren bewirken, dass ungeeignete Studenten von Beginn an aussortiert werden? Tolga Unal: Das ist ja grundlegend keine schlechte Sache, vorausgesetzt, es werden keine Knockout-Tests, bei denen es darum geht, dass man alles schon kann. Es scheint die immer gängigere Umsetzungsweise in Österreich zu werden, einfach etwas durchzusetzen! Ob das Abprüfen der Lehrpläne und ein Motivationsschreiben ausreichend für einen Eignungstest sind, dessen bin ich mir nicht so sicher. Diese Personen, die vielfach keinerlei Erfahrung im realen Schuldienst aufweisen, maßen sich nun an, anhand einer schriftlichen Arbeit über die nutzlosesten amtlichen Schriftstücke der Republik (sprich „Lehrpläne“), darüber zu entscheiden, wer zum Studium geeignet ist und wer nicht. Das Traurigste ist aber, dass selbst noch ein paar Studenten dieser absolut bildungsfeindlichen, autoritären Maßnahme Beifall geben. DANIELA FRITZ & HARALD KÜNG


Kaiserstraße 12 6800 Feldkirch T 05522 / 77 098 welcome@happypet.at Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-12.30, 14-19 Uhr Sa. 9 – 15 Uhr

AKTIONEN FEBRUAR statt 8,99

Dog Activity Roulette

statt 16,99

3,95

0 29 cm, durch Drehen der Abdeckplatte gelangt der Hund an seine Belohnung, inkl. Übungsheft mit Tipps und Tricks für das optimale Training

10,95

Dog Activity Flip Board

0 23 cm, für große und kleine Hunde, inkl. Übungsheft mit Tipps und Tricks für das optimale Training

Huhn, Plüsch

48 cm, mit Stimme, versch. Farben

statt 21,99

stattt 37,90

24,95

13,95

statt 29,90

Bett Timber, 0 45 cm, braun, Webstof/Soft/Soft/S

19,95

plüsch, herausnehmbares Wendekissen, plegeleichter elleiicch chter Nylonboden, 30o waschbar, 45 oder 65 cm m

29,990

ab 19,95

0 28 cm/14 cm, Futter fällt aus dem Behälter und verteilt sich in die 6 Röhrchen, körperliche und geistige Beschäftigung für alle Katzen, schult die Geschicklichkeit

statt 4,49

17,95

2,95

Cat Activity Snackball

0 6 cm, Kunststofball mit Leckerbissen befüllbar, verstellbare Öfnung reguliert die Leckerliausgabe

Kratzrolle

statt 26,90

Natural Living Haus Finn

20x13x13 cm

3,95

Plüschbezug mit Sisalkratzläche, 0 27x39 cm, rosa, Kissen 300 waschbar

5,95

statt 7,49

Spielset et

statt 8,99

statt 9,99

Natural Living Haus Hendrik

41x30x50 cm, Girafendesign, 300 waschbar

7 verschiedene Katzennspielsachen in einer er Tasche he

statt 26,90 Cat Activity-Tunnel Feeder

Kuschelhöhle Minou

Bett Tiago

50 x 40 cm, hellgrün/blau, Velourleder, Polyesterbezug, herausnehmbares Wendekissen, rutschfester Nylonboden, 300 waschbar, 50-65 oder 90 cm

16,95

13x20x20 cm

4,95

Natural Living ng Haus Lale

See-Anemone

30x24x23cm

Silikon, Polyesterharz, für alle Aquarien geeignet, 8 oder 11 cm

statt 18,99

sstatt 14,99

ab 7,95

9,95

1+1 gratis Animonda „Vom Feinsten“

100 g, div. Sorten, ohne Farb- und Konservierungsstofe, mehr als 10 verschiedene Sorten

Alle Schwarmfische Schw warmfische 10 + 2 gratis. z. B. Salmler, Barben oder ähnliche

ZOO & ANGELFACHGESCHÄFT

Alle Aktionen gültig bis 22. 2. 2014; solange der Vorrat reicht; nur in haushaltsüblichen Mengen; Druck- Schreibfehler, Farb- od. Modelländerungen vorbehalten; sämtliche Artikel auf den Abbildungen ohne Deko und Tiere; Stattpreise sind vom Hersteller empfohlene od. von uns bisherige Verkaufspreise; alle Preis in Euro; inkl. gesetzliche MwSt.


18 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Die Regeln der „NoFap“-Challenge

1. Keine Masturbation: Auf Selbstbefriedigung sollte während der „NoFap“-Challenge zur Gänze verzichtet werden. 2. Kein Edging: Edging bedeutet Masturbation bis kurz vor dem Orgasmus. Auch das sollte man während der „NoFap“-Zeit nicht machen. 3. Keine Pornografie: Je nach eigenem Ziel ist das Ansehen von Pornografie gestattet oder nicht. Im Idealfall werden keine Pornos konsumiert 4. Hard Mode: Darunter versteht man den Verzicht auf Sex mit einer anderen Person. 5. Dauer: Jeder soll sich ein Zeitfenster setzen, wie lange die Abstinenz dauert. 6. Erfahrungen teilen: Auf der „NoFap“-Seite kann man seine Erfahrungen austauschen.

„Selbstliebe kann sehr wertvoll sein!“ „NoFap“ ist eine Online-Bewegung, die Masturbation und Pornos durch Verzicht den Kampf ansagt. Doch wie „ungesund“ ist Selbstbefriedigung wirklich? WANN & WO hat sich schlau gemacht.

erreicht, ist fraglich. „Emotionale Nähe zum/r PartnerIn ist eine Frage der Sozialkompetenz. Der Konsum von Pornografie macht passiv und ich kann per Klick selbst bestimmen. Der Partner hat Gefühle und ein Eigenleben. Das braucht viel Engagement von beiden, um in Einklang zu kommen und auch beim Sex das Herz zu berühren“, so der Sexualberater.

Der Konsum von Pornografie macht passiv. Per Mausklick kann man(n) selbst bestimmen.

Fehlende Orientierung Jahrelang wurde dafür gekämpft, Sexualität frei ausleben zu dürfen, und dass sie kein Tabu-Thema mehr ist. Jetzt sollte sich das plötzlich wieder ändern? WANN & WO sprach mit Sexualberater Erwin Oberhauser. „Leben ist Veränderung, solche Pendelbewegungen gehören dazu. Tabu oder peinlich ist heute nur das aufrichtige Sprechen über das eigene

Fotos: MiK, LS,Shutterstock, handout

Der Weg zur Sexsucht „Erreiche Kontrolle über deine Sexualität und mache sie zu Superkräften“ – so lautet der Slogan von „NoFap“. Für alle, die nicht wissen was „fap“ bedeutet: Der Begriff kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „onanieren“. In Kombination mit Pornos soll das zum Teil zu Sexsucht führen. So denkt zumindest Andreas Rhodes, 24, ein Programmierer aus Pittsburgh und Gründer der Seite www.nofap.org. Er schwört auf Abstinenz, ein Leben ohne Pornos und Masturbation. Und damit ist er nicht alleine. Rund 100.000 Männer folgen mittlerweile diesem „Trend“.

sexuelle Erleben. Schlichte Unwissenheit ermöglicht diesen typischen amerikanischen Extremansichten wie ‚NoFap‘ die Türe. Woran orientiert sich der Einzelne heute noch? Letztlich an seinem eigenen inneren Wissen“, klärt Oberhauser auf und führt weiter fort: „‚NoFap‘ ist vielleicht eine sehr wichtige Erfahrung für Alexander Rhodes. Dass er damit aber gleich 100.000 Anhänger findet, deutet vielmehr auf fehlende Orientierung hin und dass zu einem großen Teil die Pornoindustrie die sexuelle Bildung in unserer sogenannten liberalen und aufgeklärten Gesellschaft übernommen hat. Autoerotik, oder besser Selbstliebe

kann sehr wertvoll sein, wenn ein berührender Kontakt zu sich selbst als entzückend erlebt werden kann. Besonders dann, wenn das auch ohne Pornos und ohne orgastische Entladung möglich ist.“

Niyazi, 18, Dornbirn: „Wenn man nur noch masturbiert, ist das auch nicht gut. Dann ist es vielleicht besser, wenn man einer solchen Bewegung beitritt. Ich selbst bin nicht der Typ, der viel masturbiert. Aber wenn es so wäre, könnte ich mir vorstellen, der Bewegung beizutreten. Ein Rückschritt ist ‚NoFap‘ aber schon irgendwie. Masturbation ist ja etwas Normales. Leute, die meinen, sie können ihre Sexsucht nicht anders stoppen, sollen es mit ‚NoFap‘ versuchen.“

Jasmin, 18, Dornbirn: „Ich finde die Bewegung ‚NoFap‘ gar nicht so schlecht. Wer so viel masturbiert und sich auf nichts anderes mehr konzentrieren kann, hat echt ein Problem. Und wenn es echt soweit kommt, dass dadurch das Frauenbild dieser Männer verzerrt wird, ist es wohl besser, sie hören auf, zu masturbieren. Es ist aber in unserer modernen Gesellschaft schon ein Rückschritt, denn in gewissem Maße ist Masturbation ja nichts Schlimmes.“

Frage der Sozialkompetenz Alexander Rhodes erzählte in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung, dass Pornos ihn dazu brachten, seine Lust über alles andere zu stellen – Liebe, Zuneigung, Einfühlungsvermögen. Dass man aber ohne Masturbation und Pornokonsum tatsächlich eine bessere emotionale Bindung zum Partner

Sollten Selbstbefriedigung und das Ansehen von Pornografie in eine Art Sexsucht münden, wie es laut Gründer Rhodes der Fall sein kann, stellt sich die Frage: Kann Masturbation tatsächlich „ungesund“ bzw. „schädlich“ sein? „Pornokonsum und automatisierte Autoerotik führen in der Regel zu Problemen, weil sie die Seele des Menschen nicht berühren. Wenn die Autoerotik wieder erfüllt ist mit eigenen inneren Bildern, wenn dabei der Atem und der Körper als Ganzes wahrgenommen wird und wenn die Gefühle, angenehm und unangenehm gespürt werden dürfen, dann wird die virtuelle Welt in der Erotik von selbst weniger“, weiß der Experte. Eine Sexsucht verhält sich übrigens gleich wie andere Süchte: Indizien dafür können sein, wenn alltägliche Aufgaben vernachlässigt werden, wenn der soziale Kontakt dadurch erschwert wird und wenn die sexuelle Aktivität nicht mehr durch den freien Willen steuerbar ist.

SABRINA GRABHER sabrina.grabher@wannundwo.at

STATEMENTS Pascal, 22, Hard: „Das ist jedermanns eigene Entscheidung, wenn manche Männer bei einer solchen Bewegung wie ‚NoFap‘ dabei sein wollen, warum nicht? Ich finde aber, wenn man Masturbation ganz sein lässt, hat das eher negative Folgen. Es ist ja auch eine Art Stressabbau. Früher wurde man deswegen verurteilt, weil es schlecht sei. Ich sehe die Bewegung trotzdem nicht als Rückschritt an, es ist jedem selbst überlassen, was er tut oder nicht.“

Daniel, 18, Dornbirn: „Es ist eigentlich jedem selbst überlassen, wie oft er masturbiert oder eben nicht. Ich finde es aber schon etwas übertrieben, ganz damit aufzuhören. Man sollte es besser verringern und eine andere Beschäftigung suchen. Das eigentliche Problem sind die Internetpornos. Es ist zwar einerseits gut, dass es sie gibt. Andererseits sollte man aber eher hier ansetzen und den Zugang beschränken. Auch zum Schutz der Kinder.“


Jetzt dreimal in Vorarlberg! Wir bieten chipkartengesteuerte Trainingsgeräte und professionelle Betreuung.

Zeit für Veränderung – Fitness neu erleben! Sie wollen Abnehmen, haben Rückenschmerzen oder wollen sich einfach fit und gesund halten? Dann sind Sie beim Gesundheitszentrum Tschann gut aufgehoben. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀

2x20 Minuten = Fit

฀ ฀ ฀ ฀ ฀฀ ฀ Beinen und Gesäß ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀฀ ฀ und der Lebensqualität ฀

Rückenzirkel: Schmerzfrei durch Beweglichkeit

฀ ฀ ฀ ฀ gebildeten Trainer erleben Sie, wie ฀ ฀ ฀ lichkeitstraining Ihrem Rücken neue ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ gegenwirken. Zusätzlich erhalten Sie sich bis ins hohe Alter eine aufrechte Haltung.

www.tschann.com www.2x20minfit.com

Power Plate® Power Plate® ist ein Ganzkörpertrainingsgerät, das über G-Beschleunigungen mit bestimmten Frequenzen Muskelkontraktionen auslöst. Die Effekte erfolgen praktisch alle nach den Anwendungen in der Superkompensationszeit, d.h. bis mehrere Tage danach und nicht innerhalb der 10-MinutenAnwendung.

Training nur für Frauen im Damenzentrum Feldkirch! In den meisten Fitnessstudios trainieren Frauen und Männer gemeinsam. Fühlt sich eine Frau beim Training unter Frauen am wohlsten, gibt es in Feldkirch auch Angebote, die allein auf Frauen spezialisiert sind. Das Trainingskonzept ist auf ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀

Hohenems, Markus-Sittikus-Straße 20 (Bäumler-Park), Tel. 05576 74444 Feldkirch, Gemischtes Zentrum, Steinbruchgasse 13, Tel. 05522 76687 I Feldkirch, Damen-Zentrum, Reichsstraße 126, Tel. 05522 79319


20 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Zur Person

Name, Alter: Hanna Klien, 29 Herkunft, jetziger Wohnort: Kehlegg in Dornbirn, Curepe auf Trinidad Ausbildung: Studium der Kultur- und Sozialanthropologie, Romanistik und Anglistik Aktuelles Projekt: Doktoratsstudium an der Universität Wien Hobbys: Reisen, Lesen, Sport

„Die beiden Inseln strotzen vor Hanna Klien aus Dornbirn lebt auf Trinidad und Tobago. WANN & WO hat mit ihr über Land und Leute gesprochen.

Serie: V-Style im Ausland

Fotos: handout/Klien (6)

„Im Süden ragen die Ölbohrtürme in den Himmel, in den Einkaufszentren im Westen fühlt man sich wie in einer US-amerikanischen Mall. Die ärmeren Stadtteile von Port of Spain sehen hingegen wie eine brasilianische Favela aus“, beschreibt Hanna ihre zweite Heimat. „Die zwei Inseln gehören zusammen wie ein Geschwisterpaar: das liebliche Tobago, wo alles etwas langsam läuft und man am weißen Sandstrand ein lokales Bier, ein Carib, genießen kann, und die geschäftige große Schwester Trinidad. Das ganze Land strotzt nur so vor Gegensätzen!“

Bollywood in der Karibik Hanna hat sich gleich bei ihrem ersten Besuch in das Land und die Lebensweise der Einheimischen verliebt. Im Rahmen ihres Dissertationsprojekts erforscht sie, wie Hindi-Filme (Bollywood) im karibischen Raum aufgenommen und interpretiert werden. Neben der Feldforschung arbeitet sie auch eng mit dem Institute of Gender and Development der University of the West Indies zusammen. „Mittlerweile ist es nicht nur die spannende Arbeit, sondern auch Freunde, Beziehung und die Liebe zum Land, durch die ich mich so wohl fühle“, lässt sie wissen. Zu Ausflugszielen, wie den Stränden, Wasserfällen oder Mangrovenwäldern komme sie leider nur am Wochenende: „Mit den Trinis und ein paar Touristen genieße ich dann die Palmen, das Meer und einen Bake & Shark – das ist ein Haifisch-Burger.“ Schon seit ihrem ersten Besuch des Inselstaats 2010 sei sie in Trinidad und Tobago verliebt: „Ich teile mit den Trinis ihre große Begeisterung für die Insel, die faccettenreiche Nationalkultur und ganz wichtig ist natürlich das Essen!“

ditionelle Eintopf „Kallaloo“ stehe sinnbildlich für die kulturelle Vielfalt des Landes. „Ich finde es faszinierend, dass in Trinidad auf eher kleinem Raum so viele verschiedene kulturelle und ethnische Gruppen gemeinsam leben“, erzählt Hanna. In der Nationalhymne werde gesungen: „Here every creed and race finds an equal place“, was soviel heißt, wie: „Hier findet jeder Glaube und jede Ethnie einen gleichberechtigten Platz!“ Es gebe Trinis mit afrikanischen, indischen, chinesischen, syrischen,

amerikanisch-indigenen, aber auch mit europäischen und anderen Wurzeln. „Es ist ein tolles Gefühl, wenn man im Auto sitzt und plötzlich der Muezzin einer Moschee das Gebet ankündigt, während ein Rasta laut jamaikanische Dancehall-Musik am Straßenrand spielt und ein Auto mit einer Figur des Hindu Gottes Ganesha auf der Ladefläche vorbeifährt“, sagt die gebürtige Dornbirnerin. Natürlich gebe es aber auch die Schattenseiten, wie die Spannungen zwischen den verschiedenen Bevölkerungs-

Multikulti: Kallaloo Sowohl indo-karibische Gerichte mit lokal hergestelltem Curry, als auch kreolische Küche seien fixer Bestandteil der Identität. Der tra-

ruppen, Rassismus und Diskriminierung.

Lieblingszeit Karneval Die Karnevalszeit auf Trinidad und Tobago sei etwas ganz Besonderes. Dort hat Hanna übrigens auch ihren Lebensgefährten Ijamu Reuel kennengelernt. Daher feiern sie im Karnevalsgetümmel ihren Jahrestag. „Die Traditionen in Trinidad sind eng mit dem Widerstand gegen Sklaverei und Kolonialismus geprägt. Die Maskerade ist unglaublich bunt mit wunderschönen Kostümen. Jung und Alt nehmen daran teil“, schwärmt Hanna. Wie beim Vorarlberger Fasching herrscht ausgelassene Stimmung und es werden sämtliche Grenzen ausgetestet. „Zum Karnevalsauftakt, bei der ‚J’ouvert-Party‘ beschmeißen sich die Menschen auf den Straßen mit Farbe, Schlamm, manchmal sogar Öl oder Schokolade. Das Ganze hat eine kathartische Wirkung, Spannungen entladen sich und man tanzt vollkommen losgelöst in den Sonnenaufgang.“

MARTIN BEGLE

Bei der „J‘ouvert“-Party bewerfen sich die Menschen mit Farben, Schlamm usw.

martin.begle@wannundwo.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 21

Hauptstadt: Port of Spain Einwohnerzahl: 1,3 Millionen Zeitzone: MESZ minus fünf Stunden Lage: Inselstaat vor der Küste von Venezuela Amtssprache: Englisch

Foto: Shutterstock

Über Trinidad und Tobago

Gegensätzen!“ HOL DIR JETZT DEINE ADIDAS TASCHE!

Auch im Inselparadies ist der Karneval eine ganz besondere Zeit.

Jetzt gibt es zu jeder Aktiv-KontoEröffnung bei der Volksbank Vorarlberg eine adidas Tasche geschenkt. Aber Achtung: limitierte Auflage! Dein Volksbank-Berater informiert dich gerne über alle Vorteile und Besonderheiten des Jugendkontos. Wir freuen uns auf dich!

www.volksbank-vorarlberg.at


22 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Zur Person

Name, Alter: Manuel Schwarz, 33 Herkunft, aktueller Wohnort: Lustenau, Los Angeles Beruf: Model, Schauspieler, Familienstand: geschieden Hobbys: Motorradfahren, tauchen, Fallschirmspringen Website: www.manuelschwarz.net

3 Lieblingsplätze

Fotos: Mik, Hanout/Manuel Schwarz

von Manuel Schwarz in Vorarlberg

Café Schmugglar

Alter Rhein

1

3

Zum Frühstück oder auf einen Kaffee – Manuel ist in den Lustenauer Cafés gerne zu Gast.

Wenn Manuel in Vorarlberg ist, genießt er die Ruhe und die Natur. Besonders gerne ist er als gebürtiger Lustenauer am Alten Rhein unterwegs. Bei einem Spaziergang kann er vom Hollywood-Trubel abschalten. Die kalten Temperaturen sind jedoch etwas ungewohnt nach drei Jahren Sonnenschein in L.A.

Privatparty mit Jim Carrey Das Model Manuel Schwarz lebt seit neun Jahren in Los Angeles. Im Heimaturlaub hat er WANN & WO seine Lieblingsplätze gezeigt und über den L.A.-Lifestyle gesprochen.

einem angeblichen „Schweigegeld“ in Höhe von rund zwei Millionen Euro war die Rede. Dies entspricht laut Manuel nicht der Wahrheit: „99 Prozent was in den Medien geschrieben wurde, hat nicht gestimmt, die Trennung war in beiderseitigem Einvernehmen.“

ber davon fern und genießt in seiner Freizeit die Natur beim Zelten oder holt sich einen Adrenalin-Kick beim Fallschirmspringen. In Lustenau ist der Alte Rhein einer seiner Lieblingsplätze.

Promi-Partys in L.A.

Das erste Mal seit drei Jahren ist Manuel wieder einmal auf LändleBesuch. Das Heimweh hat ihn ab und zu geplagt, aber eigentlich genießt er das Leben in seiner Wahlheimat Los Angeles in vollen Zügen.

Im Gespräch mit dem 33-Jährigen kommt sehr schnell zum Vorschein, dass er trotz des Starrummels in Hollywood sehr bodenständig geblieben ist: „Ich gehe schon ab und zu auf Promi-Partys, da man immer präsent sein muss, um nicht vergessen zu werden.“ Dazu zählt zum Beispiel die Weihnachtsparty von Adam Sandler, auf der auch Jack Black oder Slash zu Gast waren, oder eine kleine Privatfete mit Superstar Jim Carrey: „Jim ist wirklich nett, ein Freund und ich haben um fünf Uhr morgens seinen Kühlschrank geplündert und für alle gekocht.“ Eigentlich hält er sich lie-

Als Model zog Manuel Aufträge wie den L’Oréal Werbespot mit Jennifer Lopez oder die Von Dutch-Kampagne an Land. Sein Hauptaugenmerk liegt aber schon seit einigen Jahren auf der Schauspielerei. In mehreren Filmen und TV-Serien, wie „Veronica Mars“, hat er schon mitgespielt. In Musikvideos von Scarlett Johansson sowie seiner Ex-Frau Ayumi Hamasaki wirkte er ebenfalls mit. In seinem Heimaturlaub ist Abschalten angesagt. Der Ländle-Export genießt die Zeit am liebsten mit seiner Familie und Freunden.

Scheidungs-Gerüchte

Gasthaus Engel

2

Im „Engel“ im Dornbirner Oberdorf ist immer etwas los. Manuel verbringt gerne Zeit dort, wenn er in Vorarlberg ist.

Besonders in seinem Privatleben hat sich in den letzten Jahren so einiges getan. Nach der Hochzeit mit dem japanischen Megastar Ayumi Hamasaki, folgte nach nur einem Ehejahr die Blitzscheidung. Viele Gerüchte rankten sich um die Gründe und von

Arbeit mit den Stars

SANDRA NEMETSCHKE sandra.nemetschke@wannundwo.at


Jetzt auch online auf www.wannundwo.at mitspielen!

Foto: Shutterstock

RUNDE 2

Das große W&W-Gewinnspiel:

OLYMPIA-STARS FINDEN & GEWINNEN! J U N G E

WI

NN

EN

00, NU ND GE

LE

MI

TS

5.0

Kupon ausfüllen, ausschneiden und einsenden – mit etwas Glück gewinnst Du einen der zehn Gutscheine im Wert von je 500 Euro. Diese Woche verlosen wir zwei 500 Euro-Gutscheine von...

PIE

GANZ EINFACH! Die passenden Buchstaben in dieser W&W-Ausgabe suchen, ausfüllen und schon bist Du dabei. Oder ganz einfach auf wannundwo.at mitspielen!

Z E I T U N G

GE W I M INN G E EN S S A IE M T GUT W E SCH R T EIN VO E N

D I E

WELCHEN OLYMPIA-STAR SUCHEN WIR DIESE WOCHE?

Finde die Buchstaben in dieser Ausgabe: 3. Buchstabe des Nachnamens: Seite 46, 12. Buchstabe im Titel groß 4. Buchstabe des Nachnamens: Seite 38, 3. Buchstabe im Titel groß 5. Buchstabe des Nachnamens: Seite 57, 4. Buchstabe im Titel groß

S . M

Name:............................................................................................. Adresse:......................................................................................... PLZ/Ort:......................................................................................... E-Mail:............................................................................................ Telefon:.................................................... Alter:..............................

Kupon ausschneiden und einsenden: WANN & WO, Kennwort Gewinnspiel, Postfach 100, 6960 Wolfurt Einsendeschluss ist am Freitag, 7. Februar 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse verarbeitet werden und erkläre mich damit einverstanden, dass ich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder per SMS über weitere Aktionen von Russmedia Verlag GmbH informiert werde. Diese Zustimmung kann ich jederzeit schriftlich widerrufen.

Die ganze Dimension des Sports.

[

Competence Center

www.wober.at

Lauterach, Bundesstr. 115, T 05574/73554-0, redzac@wober.at

]


24 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

„Ihr werdet es nicht bereuen!“ Emanuel Burger, Ex-Mister 2006: „Ich erinnere mich sehr gerne an meine Mister-Zeiten zurück. Es war eine sehr schöne Zeit, in der ich viele Menschen kennengelernt habe und Freundschaften entstanden sind. Ich bin froh darüber, dass ich die Chance genützt habe und empfehle allen Männern sich anzumelden. Ihr werdet es nicht bereuen!“

Misterwahl WANN: Freitag, 4. April 2014 WO: Otten Gravour, Hohenems Hauptpreis: Ein Opel Adam Jam, gesponsert von Opel Gerster in Dornbirn, winkt dem Gewinner der Misterwahl 2014! Mitmachen: Einfach den Kupon unten ausfüllen und inkl. Foto an sandra. nemetschke@wannundwo.at oder Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach senden, z.H. Sandra Nemetschke oder NEU online auf www.wannundwo.at Castingtermin: Das Casting findet am Mittwoch, 26. Februar 2014, bei Russmedia statt. Für Infos und Details werden die Kandidaten telefonisch benachrichtigt.

Gesucht: Mister 2014! Ja, ich will am MisterVorarlberg-Casting am 26. Februar 2014 teilnehmen. Vorname: ..................................... Nachname: ................................. Alter: .......................................... Adresse: .....................................

Lisa Aberer rockt die Bühne bei der Misterwahl 2014! Die Misterwahl 2014 hat einiges zu bieten: Neben einem HammerHauptpreis und einer fantastischen Show wird die Sängerin JuryMitglied sein. Bei die der mit Act

der Show am 4. April wird Bregenzerin nicht nur in Jury sitzen, sondern auch einem musikalischen Livedas Publikum anheizen. Lisa freut sich schon auf viele motivierte Kandidaten: „Ich denke, man sollte bei der Misterwahl mitmachen, da es eine ganz tolle Erfahrung sein wird und man ein tolles Team kennenlernt, von dem man einiges fürs Leben mitnehmen kann. Was auch zum Mitmachen ermutigt ist, dass man mehr Selbstvertrauen bekommt. Traut euch!“ Lisa steht seit Februar 2013 bei dem Label Kontor, bei dem u.a. auch DJ Antoine dabei ist, unter Vertrag. Für die Misterwahl kommt die Sängerin extra zurück ins Ländle.

....................................................

Tolle Preise

Tel.: ............................................

Der Mister Vorarlberg 2014 sahnt dieses Jahr den coolen Flitzer „Opel Adam Jam Österreich Edition“ ab, zur Verfügung gestellt von Opel Gerster in Dornbirn. Für den Mister Internet, für den online abgestimmt werden kann, winkt eine Traumreise nach Sardinien für zwei Personen von Nachbaur Reisen. SN

Größe/Gewicht: ............................ .................................................... Unterschrift: ................................. Teilnehmen können alle österreichischen Staatsbürger, Mindestalter 18 Jahre. Kupon ausfüllen und mit einem tollen Portrait und Ganzkörper-Foto an WANN & WO, z.H. Sandra Nemetschke (sandra.nemetschke@ wannundwo.at), Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach senden. Mit der Abgabe des Kupons stimme ich der Veröffentlichung der eingesendeten Fotos zu.

DIE JUNGE ZEITUNG

Lisa Aberer ist bei der Misterwahl im April Jury-Mitglied und wird einen ihrer Songs zum Besten geben.

Fotos: MiK, Handout/Sheffield Communications Publishing GbR

MISTERWAHL 2014

Unser Bier seit 1881

Hauptstraße 6, Götzis

Bregenz • Dornbirn


Mittwoch, 2. Februar 2014 25

WANN & WO

Gutscheine für Lumpis Spielzeugparadies zu gewinnen!

Das beste Mäschgerle-Foto wird mit einem 500-Euro-Gutschein für Lumpis Spielparadies im Bregenzer GWL belohnt. Für Platz zwei gibt es einen 300-Euro-Gutschein und Platz drei bekommt 100 Euro in Gutscheinform. Es lohnt sich also, beim Gewinnspiel mitzumachen und sein Bild einzuschicken. In Lumpis Spielzeugparadies gibt es neben Spielsachen und dergleichen natürlich auch Faschingskostüme und alles, was dazu gehört!

Löwenbaby Lea-Amy aus Fußach. Janis ist großer Star-Wars-Fan. Thomas, Matthias, Romy und Markus aus Klostertal.

Ein cooler Trommler mit Bart Simpson.

Tolle Schnappschüsse Ob Feuerwehrmänner, Superhelden, Prinzessinnen oder Löwen – W&W sucht süße Mäschgerle aus dem Ländle! Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Nicolai ist bereit zum Feuerwehreinsatz.

Bei den Umzügen in Vorarlberg geht es auch 2 0 1 4 wieder

hoch her. Viele bunte Mäschgerle mit verschiedensten Kostümen sind beim Narrentreiben dabei, so auch die ganz kleinen Verkleidungskünstler. Darum sucht WANN & WO auch heuer wieder nach Bildern der süßesten Mäschgerle-Fotos aus ganz Vorarlberg. Ob beim Schminken, auf Faschingspartys oder auch bei Umzügen fotografiert: Die besten drei Bilder werden mit tollen Preisen belohnt! MB

MÄSCHGERLE 2014 Schick uns dein süßestes Mäschgerle-Foto mit dem Betreff „Fasching“, deinem Namen, deinem Alter und deiner Adresse sowie einem kurzen Satz zum Foto an faschingskids@wannundwo.at Einsender der Bilder müssen mindestens 18 Jahre alt sein und stimmen der Veröffentlichung in WANN & WO und auf VOL.AT zu. Als Preise winken Gutscheine für Lumpis Spielzeugparadies im Wert von insgesamt 900 Euro!

Fotos: handout

Ana aus Lauterach ist ein lustiger Clown.

Mimosa mit Mama Alexandra.

„Gola, Gola ussi trola!“ rufen Roland, Robert und Magnus aus Tschagguns.

Janina aus Dornbirn als süßer Schlumpf.


26 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Vorarlberger bei „1, 2 oder 3“!

Young Corner

„Eins, zwei, oder drei – letzte Chance, vorbei!“: Wer kennt den Satz nicht? Denise, Claudia und Niclas von der vierten Klasse der VS Dornbirn Wallenmahd durften im Oktober an der berühmten TV-Quizshow für Kinder mitmachen. Wie sich die Vorarlberger Schüler geschlagen haben, kann man heute, um 17.35 Uhr, auf KIKA verfolgen. Foto: handout/Karin Müller

„Es dürfen keine Gefühle mehr da sein“

„Kommt auf Situation an“ „Wichtig ist, Freundschaft

dass beide eine wollen“, meint ‹Marion (14) aus Batschuns. „Es hängt davon ab, wie man sich getrennt hat und ob in der Beziehung viel gestritten wurde.

4 Top-Stars mit skurillen Versicherungen

Fotos: AP

Die Promis machen es vor: Das Ende einer Beziehung muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass man den Expartner auch als Freund verliert. Reese Witherspoon und Ryan Phillippe pflegen nach ihrer achtjährigen Ehe eine gute Freundschaft. Avril Lavigne und Deryck Whibley oder Bruce Willis und Demi Moore zeigen ebenfalls, dass man im Ex einen guten Freund finden kann. Wie sehen das die Vorarlberger Jugendlichen? WANN & WO hat mit drei Ländle-Teens gesprochen.

Aber zumindest normal miteinander reden können sollte man schon, wenn man sich mal zufällig trifft.“ Kompliziert wird es laut der Batschunserin erst dann, wenn der Ex-Freund eine neue Partnerin hat: „Dann dürfen keine Gefühle mehr da sein, damit man sich gut versteht.“ ›Catun (17) aus Dornbirn hätte damit kein Problem: „Mir würde es nichts ausmachen, wenn meine Ex einen neuen Freund hat. Dabei spielt es aber natürlich eine Rolle, ob wir uns im Guten getrennt haben oder im Streit auseinander gegangen sind.“ Der 17-Jährige hat selbst ein paar Ex-Freundinnen, mit denen er trotzdem gut auskommt. „Richtige Freunde, mit denen ich etwas unternehmen würde, sind aber nicht aus uns geworden.“ Auch

„Es könnten sich wieder Gefühle entwickeln“ fiLea (14) aus Dornbirn glaubt

Ryan Phillippe und Reese Witherspoon sind auch nach ihrem Ehe-Aus gute Freunde.

nicht, dass eine richtige Freundschaft zwischen ExPartnern möglich wäre. „Es könnten sich wieder Gefühle entwickeln. Ist dann eine neue Freundin im Spiel, wird es

schwierig. Dann kommt irgendwann die Eifersucht, die eine Freundschaft schwer macht.“ Ganz ausschließen will es die 14-Jährige jedoch nicht, dass aus einer Beziehung auch Freundschaft werden kann: „Es kommt auf die Situation an, ob man sich im Guten oder

Schlechten getrennt hat. Auf jeden Fall sollten sich beide zusammenreißen, wenn sie eine Freundschaft wollen.“

DANIELA FRITZ daniela.fritz@russmedia.com

Fotos: Shutterstock, AP

Ist eine Freundschaft mit dem Ex möglich? Vorarlberger Jugendliche verraten WANN & WO, wie sie mit der schwierigen Situation nach einer Trennung umgehen würden.

Rihanna

Louis Tomlinson

Heidi Klum

Tom Jones

1

Das Mitglied von „One Direction“ macht es Jennifer Lopez nach und lässt sich seinen Hintern versichern. 124.000 Euro ist der Po von Louis wert. Sein Allerwertester soll bei dem vielen Fankontakt nicht zu Schaden kommen.

2

Auch Heidis Beine sind versichert – für 1,5 Millionen Euro. Das linke Bein des Topmodels ist übrigens nicht ganz so hoch versichert, da dieses eine Narbe ziert. Die Versicherungsbeiträge bezahlt übrigens ein anonymer Werbekunde.

3

Man würde ja meinen, Tom Jones lässt sich seine Stimme versichern, aber nein: Er scheint stolz auf seinen Pelz zu sein: 5,6 Millionen Euro ist die Brustbehaarung des in die Jahre gekommenen „Sexbomb“Sängers wert.

Popstar Rihanna hat sich ihre Beine für 727.000 Euro versichern lassen. Ein Pech, dass die Füße laut Versicherung nicht dazu zählen: Während einer Probe verletzte sich die Sängerin am Zeh, Entschädigung gab es keine dafür!

4


Infos Anmeldung und Details: www.fhv.at/kinderuni www.fhv.at/jugenduni Eine frühzeitige Anmeldung ist notwendig, der Besuch kostenlos! Veranstaltungsorte: • FH Vorarlberg in Dornbirn • Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch Anfahrt: kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln Vorlesungen KINDERUNI: • 19. Februar: Wie kommt die Nachricht ins Fernsehen? • 12. März: Was ist Tomographie und was hat es mit Energiesparen zu tun? • 9. April: Circus Musicale – Von Teufelsgeigern und Tastenlöwen • 7. Mai: Wie sich Maschinen in unserer Welt zurechtfinden können. • 4. Juni: Im Cockpit – Unternehmen steuern wie ein Pilot • 18. Juni: Maultrommel, Fidel, Hackbrett – äh was, Musikinstrumente? Vorlesungen JUGENDUNI: • 17. März: Virtuelle Welten zum Anfassen • 19. Mai: Rock me, baby!

Kinderuni startet mit neuenThemen Wie spannend Medien, Wissenschaft, Technik und Musik sein können, erleben Kinder von acht bis zwölf Jahren ab 19. Februar im neuen Sommersemester der KINDERUNI VORARLBERG. Wie kommen Nachrichten ins Fernsehen? Können Maschinen fühlen wie Menschen und wie klingt nur eine Maultrommel? Die KINDERUNI VORARLBERG ist eine Kooperation der Fachhochschule Vorarlberg und des Vorarlberger Landeskonservatoriums, unterstützt durch KINDER IN DIE MITTE und begeistert seit neun Jahren tausende Kinder. Komplexe technische

und wissenschaftliche Themen werden von HochschulprofessorInnen kindgerecht erklärt und diskutiert. In sechs Veranstaltungen pro Semester schnuppern Kinder in den Räumlichkeiten in Dornbirn und Feldkirch akademische Luft. Larissa (10) war zum ersten Mal mit ihrer Volksschulklasse an der KINDERUNI VORARLBERG. Nun kommt sie wieder und erzählt voller Stolz: „Ich habe Sachen gelernt, die nicht mal meine Eltern wussten.“ Auch ihre Mutter Monika ist begeistert: „Das Kind kommt aufgeregt nach Hause und erzählt: Mama, ich durfte bei einem Experiment mitmachen! Sie interessiert sich für neue Themen, die ihr bisher fremd waren.“

Wie kommen Nachrichten ins Fernsehen? Können Maschinen wie Menschen fühlen? Diese und noch viel mehr Fragen werden bei der KINDERUNI VORARLBERG beantwortet.

Zuhören ohne Noten Katharina (9) war schon bei vielen Vorlesungen und auch bei der Sponsionsfeier am Ende des letzten Semesters dabei: „Wir lernen ganz andere Dinge als in der Schule. Ich kann einfach nur gut zuhören und das ohne Test und Noten.“ Auch ihre Oma Hildegard, die sie begleitet und im Nebenraum auf einer Videowand alles sieht, schwärmt: „Einmal waren wir auf einer Vorlesung über Computer. Da habe ich selber viel gelernt.“ Die KINDERUNI VORARLBERG betrachtet Prof. Michael Salzgeber vom BG Bludenz als ideale Ergänzung zum Unterricht. Er ist mit seiner Physikklasse nach Dornbirn gekommen: „Die Themen sind kindgerecht aufbereitet und auf einem hohen Niveau. Es gibt viele Experimente und die Schüler sind stark eingebunden. Das macht Lust auf mehr!“ Josef (11) schwärmt: „Es war eine super Idee von unserem Lehrer zur KINDERUNI VORARLBERG zu kommen. Hier in der FH Vorarlberg ist alles so groß und modern.“ Die Zwillinge Vanessa und Benjamin (8) sind mit Freunden gekommen: „Ein Laser kann einen Luftballon zum Platzen bringen. Das war total spannend.“

„Die KINDERUNI VORARLBERG macht Unsichtbares sichtbar. Fernsehnachrichten sind wie ein Eisberg: Man sieht nur die Spitze. Unter der Wasseroberfläche ist das größere Eisgebilde unsichtbar. Hinter den Nachrichten stehen Menschen, die in komplizierten Abläufen arbeiten. Man muss deren Arbeit kennen und verstehen, damit man die Nachrichten versteht.“ Prof. (FH) Ulrich Herburger, 1. Vortragender im Sommersemester

JUGENDUNI VORARLBERG In die virtuelle Welt eintauchen können Schülerinnen und Schüler an der JUGENDUNI VORARLBERG, die sich mit inhaltlich anspruchsvolleren Themen beschäftigt. In zwei Veranstaltungen des neuen Sommersemesters lernen die 12- bis 16-Jährigen wie durch ihre Bewegung eine virtuelle Figur zum Leben erweckt wird und welche MusikBeats heute in den Adern der Jugendlichen pulsieren. Attraktives Angebot Der Besuch der KINDER- und JUGENDUNI ist kostenlos. Da die Anzahl der Plätze beschränkt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Der Vorarlberger Verkehrsverbund ermöglicht allen Kindern sowie einer Begleitperson die kostenlose Fahrt zu den Vorlesungen. WERBUNG


28 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Black Keys, Kooks & Franz Ferdinand: Southside bestätigt neue Bands

Das beliebte Festival, das von 20. bis 22. Juni 2014 im süddeutschen Neuhausen ob Eck über die Bühnen gehen wird, hat weitere Top Acts bestätigt: Neben Arcade Fire und Volbeat bereichern bereits andere Hochkaräter wie Seeed, Interpol und die Pixies das Line-Up der Zwillingsfestivals. Neu dazu kommen jetzt eine Vielzahl weiterer namhafter Acts sowie musikalischer Durchstarter: Hierzu zählen u. a. The Black Keys, The Kooks, Franz Ferdinand, Ed Sheeran und Bastille. Foto: AP

Sound ITUNES-CHARTS AUSTRIA

1. á

Pharrell Williams: „Happy“ Ranking / Interpret / Titel

á á

á á

á á á

á á

2. Helene Fischer / „Atemlos durch ...“ 3. Lily Allen / „Hard Out Here“ 4. OneRepublic / „Something I Need“ 5. Marteria / „Kids“ 6. Ed Sheeran / „I See Fire“ 7. Adel Tawil / „Lieder“ 8. Laleh / „Some Die Young“ 9. Bastille / „Of The Night“ 10. très jolie / „BOW!“

ANTENNE VORARLBERG

Hit-Tipp: Rudimental feat. Emeli Sandé – „Free“ Man nehme coole Beats und paare sie mit einer wahnsinnig schönen Stimme. Heraus kommt: „Free“ – der neue Song von Rudimental. Niemand anderes als Emeli Sandé leiht dem Song ihre Stimme. In den österreichischen Charts waren Rudimental bislang nur einmal mit dem Song „Fell The Love“ erfolgreich. Das ist zwei Jahre her. Mit „Free“ dürfte der zweite Charterfolg folgen. Unser Antenne Vorarlberg Hittipp der Woche: Rudimental featuring Emeli Sandé mit „Free“.

W&W bringt euch auf Die Junge Zeitung und Star Event präsentieren die erste Ländle Talente Compilation. Dabei handelt es sich um eine CD, auf der sich junge Musiker aus Vorarlberg präsentieren können – natürlich gratis! „Ich habe die Ländle Talente Compilation ins Leben gerufen, weil ich selber seit zehn Jahren Musiker bin und die Hindernisse nur zu gut kenne. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Projekt noch viele talentierte Künstler aus Vorarlberg an das Tageslicht bringen“, erzählt Initiator Harald Geiger, Star Event. 2000 Stück werden produziert und dann gratis in über 100 Raiffeisen Bankfilialen in ganz Vorarlberg aufliegen. Zudem wird die fertige Compilation an rund 50 Platten-Labels und verschiedene Radiostationen geschickt, um eurer Karriere einen Kickstart zu ermöglichen! Auch Bartholomäus Natter vom HMBC zeigt sich vom Projekt begeistert: „Es ist immer schön, wenn jungen Musikern eine Plattform geboten wird. Dass dies bei der Ländle Compilation mit professionellem Background sowie starker Medienpräsenz und ohne genretechnische Berührungsängste passiert, ist besonders erfreulich. Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg und hoffe, dass es vom Publikum und den Radiopartnern gut aufgenommen wird.“

Fotos: Reuters, AP

Wie kommt man auf die Ländle Compilation?

Rudimental und Emeli Sandé haben ihre musikalischen Kräfte gebündelt.

Ganz einfach, auf der Homepage www.laendle-talente.at kann man sich bis zum 30. März 2014 mit einem eigenen Song anmelden. Ab 16. März gilt es dann, so viele Votes wie möglich zu sammeln und seine Fans zu mobilisieren. Denn die Songs mit den drei meisten Stimmen haben einen Fixplatz auf der CD! Eine prominent besetzte Jury, bestehend aus Musikfachleuten, Profis und Kennern der heimischen

Sängerin Voice JLuv versucht ebenfalls ihr Glück, um auf der ersten Ländle Talente Compilation vertreten zu sein.

FACTBOX Ländle Talente Compilation WAS: Album für Ländle-Musiker aus allen möglichen Genres, Auflage: 2000 Stück, wird gratis in über 100 Raiffeisen-Filialen aufliegen WANN: Anmeldung bis 30. März Voting von 16. bis 30. März Releasepartys: K-Shake (16. Mai) Nachtschicht (23. Mai) Anmeldung & Infos: www.laendle-talente.at

Szene, entscheidet dann über die weiteren Slots auf dem Album. Ebenfalls fix vertreten: Genre-Repräsentanten wie The Monroes, Thomas Pegram, Next2Blow, Philipp oder DJ Vendero. Ziel der Ländle Talente Compilation ist es, junge Talente zu fördern und ihnen eine optimale Präsentationsmöglichkeit zu geben.

Releasepartys Anfang April werden die Interpreten veröffentlicht, die es auf die Compilation geschafft haben. Und

nachdem die 2000 Stück aus dem Presswerk gekommen sind, gibt es natürlich Grund zu feiern. Bei den Releasepartys am 16. Mai im K-Shake und am 23. Mai in der Nachtschicht haben die Künstler dann nochmals die Möglichkeit, einerseits ihren Platz auf der CD zu feiern und andererseits sich erneut einem großen Publikum zu präsentieren. Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!

JOACHIM MANGARD joachim.mangard@wannundwo.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 29

Comeback: Die Böhsen Onkelz Die Böhsen Onkelz wollen nach etwa neun Jahren Pause wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Die umstrittene Band bestätigte die Gerüchte um ein mögliches Comeback. „Wir spielen ein gemeinsames Konzert“, hieß es auf der Website der Gruppe. Foto: Reuters

„Platte“

JANIKS TOP TEN 1. Parov Stelar – „The Art Of Sampling“ Parovs Beats sind einfach unschlagbar!

Soundtrack Of Your Life

2. Kraftklub – „Mit K“ Amüsante Texte und super LiveBand.

3. John Butler – „April Uprising“ Ein absoluter Live-Favorit.

4. Herr von Grau – „Heldenplätze“ Spezielle Sounds und coole Beats.

5. Max Herre – „Ein geschenkter Tag“ Grooviges Album vermischt mit intelligenten Texten.

6. John Zorn – „Naked City“ Free-Jazz vermischt mit Rock, Country und Blues aus den 90ern. Speziell und mal etwas Anderes.

7. Biffy Clyro – „Opposites“ Eine der besten Live-Bands, unglaubliche Power auf der Bühne und in den Songs.

8. Pink Floyd – „Wish You Were Here“ Das Klassiker-Album! Seit 2011 gibt’s eine Remastered-Version.

9. Jan Delay – „Wir Kinder vom Bahnof Soul“

Sandra Nemetschke hat einen neuen Ohrwurm: „Ich höre gerne die Musik des Berliner Rappers Marteria. Auch sein aktueller Hit „Kids“ verleitet zum Mitsingen.“

10. Schein – „Wir sind der Funk“ Eine sehr coole Band mit tollen Songs – leider bereits aufgelöst.

Foto: handout/Rohner

Foto: MiK

Kult-Lieder von Jan Delay, auch live immer eine unglaubliche Party!

Janik Rohner von den Talente-Siegern High Heep weist einen vielseitigen Musikgeschmack auf. Ihr vom TonZoo produziertes Album „Alboom“ ist in Kürze auf iTunes erhältlich!


30 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Ski Alpin: Absagen in St. Moritz und Kranskja Gora

Die gestrige Weltcup-Abfahrt der Herren in St. Moritz ist nach über zweistündiger Verschiebung wetterbedingt abgesagt worden. Die Neuschneemengen hatten die Veranstalter in den Griff bekommen, am Renntag machte aber vor allem Nebel eine Austragung der Olympia-Generalprobe unmöglich. Sollte das Rennen nicht nachgetragen werden, steht Aksel Lund Svindal (NOR) als Abfahrts-Weltcupsieger fest. Auch der Damen-Riesenslalom im slowenischen Kranjska Gora wurde abgesagt. Foto: AP

Sport DEUTSCHE BUNDESLIGA 19. Spieltag: Spiele 1. Bayern München 18 2. Leverkusen 19 3. Dortmund 19 4. FC Schalke 04 19 5. M’gladbach 19 6. Wolfsburg 19 7. Mainz 19 8. Hertha 18 9. Augsburg 19 10. Hannover 19 11. Hoffenheim 19 12. Bremen 19 13. Stuttgart 19 14. Frankfurt 18 15. Freiburg 19 16. Hamburg 19 17. Nürnberg 18 18. Braunschweig 19

Tore Pkte 46:9 50 36:20 40 42:23 36 37:29 34 36:24 33 30:24 30 29:32 30 27:21 28 26:28 28 29:33 24 39:42 21 23:40 20 32:37 19 21:29 18 19:35 17 33:44 16 21:33 14 11:34 12

Mathies holt Weltcup! Lukas Mathies aus St. Gallenkirch holte sich gestern mit dem zweiten Platz in Sudelfeld den Gesamtweltcup und die kleine PSG-Kugel! Lukas Mathies hat gestern beim Parallel-Weltcup-Finale der Snowboarder in Sudelfeld groß abgeräumt. Der 22-Jährige ließ seinem Premieren-Weltcupsieg zwei Wochen davor in Rogla/Slowenien diesmal Riesentorlauf-Platz zwei folgen, es gewann der Franzose Sylvain Dufour. Mathies holte damit die Kristallkugeln für den Parallel-Gesamtweltcup sowie die Riesentorlauf-Spezialwertung. „Es war ein harter Tag für mich, keiner hat es mir leicht gemacht, am wenigsten Sigi. Er meinte: ‚Luki, gratuliere, ich habe dir heute nichts geschenkt!‘ Es war eine wahre Nervenschlacht“, erzählte der Montafoner am Telefon. Jetzt freut sich der Snowboarder auf Sotschi: „Für viele ist der Gesamtweltcupsieg mit Druck verbunden, ich sehe es eher als Motivation. Jetzt rocke ich Olympia!“

Leverkusen – Stuttgart 2:1 (1:1) 30.000; Leitner (12.) bzw. Kießling (25.) Schalke – Wolfsburg 2:1 (1:1) 60.000; Santana (9.), Boateng (81.) bzw. Arnold (65.) Augsburg – Bremen 3:1 (1:1) 28.000; Werner (11.), Altintop (49.), Hahn (55.) bzw. Callsen-Bracker (3., ET) Mainz – Freiburg 2:0 (1:0) 26.000; Park (24.), Koo (87.) Hoffenheim – Hamburg 3:0 (2:0) 25.000; Firmino (4.), Süle (44.), Beck (60.) Hannover – M’Gladbach 3:1 (0:0) 40.000; Rudnevs (57.), Diouf (82., 89.) bzw. Mlapa (84.) Heute: Hertha – Nürnberg Bayern – Frankfurt

15.30 Uhr 17.30 Uhr

Freitagsspiel: Braunschweig – Dortmund

1:2 (0:1)

Abschied von Sigi Grabner Das Weltcup-Finale stand aber auch im Zeichen des Abschieds eines ganz Großen im österreichischen Snowboard-Zirkus. Ex-Weltmeister Sigi Grabner, der sein letztes Rennen im Anzug bestritt, übergab quasi mit fliegenden Fahnen an Lukas Mathies, gegen den er ausschied. Drei Tage vor seinem 39. Geburtstag schied der Olympia-Dritte 2006 nach Platz 15 in der Qualifikation im Achtelfinale gegen seinen Landsmann Mathies mit 0,10 Sekunden Rückstand aus.

Lukas Mathies aus St. Gallenkirch holte sich gestern die große Kristallkugel, samt der kleinen in der Disziplinenwertung! Augsburg schießt Bremen (mit Prödl und Junuzovic) mit 3:1 ab.

Foto: EPA

Fotos: GEPA, Sportservice Vorarlberg

Dujmovits wird Dritte

Hamburg schlittert weiter in die Krise und geht in Hoffenheim mit 0:3 unter. JOACHIM MANGARD joachim.mangard@wannundwo.at

Prominente Unterstützung kam auch vom Ländle-Team in Form von Markus Schairer, Gino und Izzi Hämmerle, Susi Moll sowie Coach Hämse!

Legende Sigi Grabner verabschiedete sich gestern aus dem Weltcup.

Bei den Damen sicherte sich die Burgenländerin Julia Dujmovits als Drittplatzierte ihren dritten WeltcupPodestplatz in Folge, nachdem sie in Bad Gastein Slalom-Zweite und in Rogla Riesentorlauf-Dritte gewesen war. Der Sieg und damit nach der Parallel-, Gesamt- und Slalom-Wertung auch der Gewinn der Riesentorlauf-Wertung ging an die Schweizerin Patrizia Kummer. MJ


GÜLTIG AB MONTAG, 3.2.2014, SOLANGE DER VORRAT REICHT

GROSSER UMBAUABVERKAUF

-10% -20% -30% -40% -50% AUF TREKKINGRÄDER-MOUNTAINBIKESRENNRÄDER-EBIKES-SCHUHE-HELME ... PROBLEMLOSE REPARATURABWICKLUNG UND UNGESTÖRTER VERKAUF.

WOLFURT | UNTERLINDEN 25 | +43 (0)5574 64557 | WWW.PUCHMAYR.AT

Sieg gegen KAC! Foto: EPA

Mit dem gestrigen Auswärtserfolg (2:1) bei den Rotjacken haben sich die Bulldogs die Tür für die Play-offs wieder weit aufgestoßen. „Let’s go, Bulldogs, let’s go!“ Foto: GEPA

Aragonés verstarb im Alter von 75.

Foto: APA

Trainerlegende Aragonés verstorben MADRID. Spaniens Fußball trauert um Erfolgstrainer Luis Aragonés. Der Coach, der die spanische Nationalelf 2008 im Finale gegen Deutschland zum Gewinn der Europameisterschaft geführt hatte, ist gestern in einer Madrider Klinik im Alter von 75 Jahren gestorben. Dies gaben seine Familie und sein früherer Verein Atlético Madrid in der spanischen Hauptstadt bekannt.

TERMINE Ski Alpin • Herren RTL St. Moritz 1. DG, heute ab 10.25 Uhr/live auf ORFeins 2. DG, ab 13.25 Uhr/live auf ORFeins • Damen Slalom Kranskja Gora 1. DG, heute ab 9 Uhr/live auf ORFeins 2. DG, ab 12.10 Uhr/live auf ORFeins Ski Nordisch • Herren-Skispringen, Willingen Heute ab 14.25 Uhr/live auf ORFeins

Daniela Iraschko-Stolz zeigt sich in Form für Olympia.

Iraschko-Stolz landet auf Platz zwei HINZENBACH. Ex-Weltmeisterin Daniela Iraschko-Stolz hat sich im ersten Bewerb des Skisprung-Heimweltcups in Hinzenbach nur der japanischen Saisondominatorin Sara Takanashi geschlagen geben müssen. Die Doppelsiegerin von Planica verbesserte sich gestern mit der Höchstweite im zweiten Durchgang noch vom vierten auf den zweiten Rang. Bei den Herren in Willingen holte sich Kamil Stoch den Sieg, bester Österreicher wurde Thomas Diethart als Zehnter.


32 Sonntag, 2. Feburar 2014

WANN & WO

Miami Roadhouse Koblach: Super Bowl-Party

Traditionell steigt im Koblacher Miami Roadhouse eine Super Bowl-Party der Extraklasse: Ab 23 Uhr wird das Sport-Spektakel live auf einer Großbildleinwand übertragen. Abendkassa: 40 Euro. Im Eintrittspreis inbegriffen ist ein „All you can eat and drink“-Buffet. Infos im Internet: www.miamiroadhouse.com. Fotos: GEPA, Reuters

Russell Wilson von den Seahawks.

Duell in der Kälte: „Super Bowl on Ice“

Fotos: GEPA

Die Seattle Seahawks kämfen heute im eisigen New York gegen die Denver Broncos um den NFL-Titel. Es wird eine winterliche Angelegenheit. Erstmals wird die Super Bowl bei eisiger Kälte in einem Freiluftstadion ausgetragen. Vor den Toren New Yorks stehen einander heute (Nacht auf Montag, 0.30 Uhr/live Puls4, Sat 1, Sky) mit den Denver Broncos und den Seattle Seahawks die beste Offense und die beste Defense der National Football League (NFL) gegenüber. Denver greift nach dem dritten Meistertitel nach 1997 und 1998, Seattle stand bisher noch nie ganz oben auf

Broncos Quaterback Peyton Manning.

dem NFL-Thron. Die beiden Teams hatten schon in der regulären Saison die beste Bilanz (13:3 Siege) vorzuweisen und wurden ihrer Favoritenrolle in den Play-offs gerecht. Es darf ein hochklassiges Endspiel erwartet werden, in dem es für die Seahawks darum geht, die überragende BroncosOffense um Starquarterback Peyton Manning zu stoppen. Manning hat in der abgelaufenen Saison gleich mehrere Rekorde gebrochen – darunter jene für Touchdown-Pässe (55) und Raumgewinn (5.477 Passyards). Seine fünfte Auszeichnung als wertvollster Spieler der Liga (MVP) gilt als logische Konsequenz. Super-BowlRing hat der 37-jährige Altmeister aber erst einen einzigen gewonnen – 2007 mit den Indianapolis Colts.

ONLINE

Olympia-Special auf VOL.AT: Live-News, Videos und Blogs SCHWARZACH VOL.AT ist jetzt für Dich auch via WhatsApp erreichbar. Du kannst damit direkt mit der Redaktion in Kontakt treten. „WhatsApp ist der beliebteste Kurznachrichtendienst der Welt“, sagt VOL. AT-CR Marc Springer. „Aus diesem Grund ist es nur logisch, dass wir für unsere Leserinnen und Leser auch via WhatsApp erreichbar sein wollen. Wir wollen es der immer größer werdenden WhatsApp-Community so leicht wie möglich machen uns zu kontaktieren.“ Einfach die Telefonnumer (+43(0) 676 88005 888) in den Kontakten speichern und schon geht‘s los. Zudem können Smartphone-User, die VOL.AT Berichte mobil lesen, diese auch ganz einfach mit ihrem Freundeskreis teilen.

Am 7. Februar werden die Olympischen Spiele in Sotschi feierlich eröffnet. Auf olympia.vol.at gibt es alle Berichte und News aus

Sotschi zu finden. Zudem werden die Vorarlberger Olympia-Teilnehmer Susi Moll und Lukas Mathies live bloggen.

Blog aus dem Austria House Erstmals sorgt im offziellen Österreicher-Haus, dem Austria Tirol House, mit dem Seidl Catering

Team ein Vorarlberger für die Bewirtung. Auch Ernst Seidl und sein Team werden exklusiv auf VOL.AT bloggen und berichten. Wer kein österreichisches Edelmetal verpassen will, sollte sich für den „Medaillen-Alarm“ anmelden. Einfach auf olympia.vol.at surfen und gleich den Newsletter abonnieren.

Fotos: GEPA

Bilder mit WhatsApp an VOL.AT schicken

olympia.vol.at: Jetzt für den Medaillen-Alarm anmelden und immer top informiert sein.


Deine persönliche Herausforderung – der Fohrenburger Halbmarathon! 21,1 km Spaß, Spannung und dein persönliches Ziel. Für alle die sich schon lange das Ziel eines Halbmarathons gesteckt haben, ist die Königsstrecke bei Bludenz-läuft, die perfekte Gelegenheit. Dein Ziel ist gesteckt, ab zum regelmäßigen Training und am 6. April 2014 kannst du stolz auf dich sein. Laufen durch die Alpenstadt. Die Alpenstadt Bludenz bietet am 6. April neben der tollen Marathon-Atmosphäre auch die besten Bedingungen für einen erfolgreichen Halbmarathon. Die Vorarlberger Elite-Läufer sind auch dieses Jahr dabei. „Die Laufstrecke von Bludenz-läuft ist extrem schnell. Wir sind bemüht jedes Jahr die Stecke neu zu evaluieren damit die Läufer beste Bedingungen vorfinden. Auch die Vorarlberger Landesmeisterschaft trägt viel dazu bei, dass sich sie Vorarlberg Laufelite in Bludenz misst,“ so Richard Föger, langjähriger Rennleiter von Bludenz-läuft.

Pacemaker in verschiedenen Stufen bringen die Läufer erfolgreich ins Ziel. Trainingspläne gibt es kostenlos zum download auf www.bludenz-laeuft.at Bludenz feiert jeden Teilnehmer als Sieger, besonders beim Zieleinlauf wird klar, wie stark Bludenz mit den Läufern verbunden ist. Egal ob Halbmarathon Läufer (21,1 km) City Läufer oder Walker (8,7 km) oder Teilnehmer beim Kids Run (800 oder 1.500 m) oder beim Fröschle Marathon (250 m) – in Bludenz sind alle Finisher Sieger! Sei dabei – 6. April 2014 – www.bludenzlaeuft.at WERBUNG

Bludenz-läuft am 6. April 2014 Anmeldung unter www.bludenz-laeuft.at Fohrenburger Halbmarathon 21,1 km Raiffeisen City Lauf 8,7 km Raiffeisen Firmenlauf 8,7 km Walserstolz City Walk 8,7 km Photinus Größte Jugendgruppe 8,7 km VKW Kids Run 800 m und 1.500 m VKW School Run 800 m und 1.500 m Rauch Fröschle Marathon 250 m

Bludenz-läuft denz-laeuft.at

www.blu

6. April 2014

powered by

© www.hellblau.com

Fohrenburger Halbmarathon 21,1 km Raiffeisen City Lauf 8,7 km Raiffeisen Firmenlauf 8,7 km Photinus Größte Jugendgruppe 8,7 km Walserstolz City Walk 8,7 km VKW Kids Run 800 m + 1.500 m Rauch Fröschle Marathon 250 m UNION LAUFCLUB BLUDENZ

www.bludenz-laeuft.at


34 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Kamera des Apollo-Programms wird in Wien versteigert!

Multimedia

2

Gut 42 Jahre nach der Landung von Apollo 15 auf dem Mond wird die Kamera versteigert, welche die Astronauten wieder zur Erde zurückgebracht haben. Die Wiener Galerie WestLicht bietet die auf 150.000 bis 200.000 Euro geschätzte Hasselblad „Lunar Module Pilot“ am 22. März an, teilte die Galerie am Freitag mit. Verkäufer sei ein italienischer Sammler. Bild: WestLicht

3

Gadgets

beliebte Apps der WANN & WOLeser

Bikeman

Any.DO

„Auch wenn Rockstar sich noch bedeckt hält, glaube ich fest an eine PS4-Veröffent lichung von GTA V. Sonst geht eine Redakionswette verloren.“ Joachim Mangard

Fitness und Gesundheit standen heuer im Mittelpunkt der ISPO.

Sport trifft Technik Mehr als 2500 Aussteller, davon auch zahlreiche aus Österreich, präsentierten diese Woche in München auf der weltgrößten Sportartikelmesse ISPO neue Trends rund um Sportmode und -ausrüstung.

Auf der Messe, in deren Mittelpunkt heuer die Themen Fitness und Gesundheit standen, gab es neben Sport- und Freizeitartikeln auch viele technische Spielereien zu sehen. WANN & WO präsentiert drei Highlights der ISPO 2014. HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Ice Dot Crash Sensor Der Ice Dot wird am Helm (Fahrrad, Ski, etc.) angebracht und soll bei Unfällen die Aufprallkräfte messen, die auf den Kopf einwirken. Preis: 160 Euro.

2

Polar Loop Fitnessbänder sind derzeit schwer in Mode. Mit dem Polar Loop hat man verbrauchte Kalorien, Tagesziele etc. sofort im Blick. Preis: 90 Euro.

3

SPIELE-NEUERSCHEINUNGEN

Screenshots: Square Enix, Reef Entertainment, Konami

2

Katharina Amann, Dornbirn: „Der Hype momentan in den USA (ich bin gerade in Atlanta, Georgia)! Tinder ist quasi eine „Dating-App“, aber das Besondere daran ist, dass man nur die Bilder von den Personen anschauen und evt. deren Beschreibung lesen kann. Die App zeigt auch an, ob man gemeinsame Freunde oder Interessen hat. Das geht aber nur in Verbindung mit sozialen Netzwerken.“

Fotos: Messe München

1

Tinder

Der BikemanRucksack wurde speziell für Radfahrer entwickelt. Ein grüner Pfeil zeigt die Richtung an, in die man abbiegen will. Preis noch unbekannt.

1

WANN & WO-Gewinnspiel: Teile uns deine Lieblingsapp mit (redaktion@ wannundwo.at; bitte Porträtfoto sowie ein paar Zeilen zur App mitschicken) und gewinne ein Samsung Galaxy S4!

Sibylle Oberndorfer Wolfurt: „Any.DO hilft jeden Tag, um alles zu organisieren was wir tun müssen. Man kann ganz leicht alle Dinge aufschreiben, die man zu tun hat und sicherstellen, dass sie erledigt werden – wenn man möchte auch mit Erinnerungston. Auf dem Handy-Startbildschirm abgelegt, kann auch nichts mehr übersehen werden. Die App ist gratis, simpel und witzig.“

für Sportler auf der ISPO 2014

Lightning Returns - Final Fantasy XIII (14.2./PS3, Xbox 360): Lightning bleiben dreizehn Tage Zeit, um ihre Freunde zu retten und den Untergang der Welt zu verhindern.

Rambo (21.2./PC, PS3, Xbox 360): Wilde Schießereien, Horden von Gegnern und ein riesiges Waffenarsenal – John Rambo meldet sich auf PC und Konsole zurück. Ab 18 Jahren!

Castlevania: Lords of Shadow 2 (27.2./ PC, PS3, Xbox 360): Dracula ist auferstanden und strebt danach, sich von den Fesseln seines untoten Daseins zu lösen. Sein größter Gegner: Satan persönlich.


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 35

kinderspuren ’14 SchülerInnen-Aktion für die Bildung in Awasa

Ausbildung für 20.000 Kinder in Awasa!

Laut UNESCO können nach wie vor 250 Mio. Kinder weltweit nicht lesen und schreiben, 57 Mio. Kinder haben überhaupt keinen Zugang zu Bildung! Das bestätigt das Engagement der Caritas Auslandshilfe in Südäthiopien. „Wir sind hier auf dem richtigen Weg“, gibt sich Michael Zündel, Zuständiger für dieses Projekt und regelmäßig vor Ort, überzeugt.

IPOD-GEWINNER

VS Batschuns.

Fotos: handout/Caritas

BG Bregenz Blumenstraße.

Zahlreiche Schulen aus ganz Vorarlberg beteiligten sich an der Aktion und halfen Kindern in Äthiopien.

BG Bludenz.

VS Götzis Blattur.

BG Schillerstraße Feldkirch.

Schule Weidach Bregenz.

BG Dornbirn.

Damit Kinder in Südäthiopien lesen und schreiben lernen! Im November und Dezember 2013 beteiligten sich zehn Schulen in Vorarlberg bei der Aktion „SchülerInnen für SchülerInnen in Äthiopien“. Dieses Engagement trägt wesentlich dazu bei, dass fast 20.000 Kinder und Jugendliche in Südäthiopien Zugang zu Schule und Ausbildung erhalten. „Investition in Bildung ist überhaupt der Schlüssel und die Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung und Verbesserung der Lebenssituation der Menschen, gerade auch in Äthiopien“, stellt Michael Zündel, Bildungsreferent der Caritas Auslandshilfe und Initiator der Aktion, fest. „In Äthiopien sind nahezu 50 Prozent der Bevölkerung unter 15 Jahre alt. Die Zukunft dieses Landes hängt somit ganz wesentlich von der Ausbildung der Kinder ab. Besonders der Zugang zu Schule

und Ausbildung für Mädchen ist uns dabei ein Kernanliegen“, betont Michael Zündel.

SchülerInnen-Engagement ermöglicht Nachhaltigkeit Seit über 16 Jahren besteht das Hilfs-Projekt „Bildung für Awasa“. Und die Erfolge lassen sich sehen. Besonders erfreulich ist es, dass der Anteil der Mädchen in den 49 Schulen in der Region Awasa von anfangs rund drei Prozent im Jahr 1997 auf nunmehr nahezu 50 Prozent angestiegen ist. Dieses nachhaltige und auf lange Sicht angelegte Engagement wird von der Initiative „SchülerInnen für SchülerInnen in Äthiopien“ ganz wesentlich mitgetragen. Sehr viele der Vorarlberger SchülerInnen der beteiligten Schulen solidarisierten sich sehr intensiv mit den Zielen des Projektes und der Situation der Kinder vor Ort. Sie wurden aktiv und erzielten über den Verkauf der „kinderspuren-Produkte“ mehr als 13.000 Euro. Das ist viel Geld in einem Land, in der die jährliche Schuleinschreibgebühr für ein Kind „nur“ drei Euro beträgt. Auch das Sponsoring der iPods

durch WANN & WO zeigte eine besonders motivierende Wirkung!

MHS Lingenau avancierte heuer zum Spitzenreiter Eines der beeindruckendsten Ergebnisse neben den zwölf Kindern der VS Batschuns, die über 1200 Euro Erlös erzielen konnten, lieferte in diesem Jahr die MHS Lingenau. Erstmals dabei und spontan zum Mitmachen entschlossen, katapultierten sich die beteiligten SchülerInnen mit über 3200 Euro Erlös auf Platz eins aller Schulen. „Ich glaube, das gelang uns, weil wir mit Herz bei der Sache waren“, bringt es eine der aktiven SchülerInnen auf den Punkt. Ein riesiges Danke an alle, die mitgemacht haben! Im Kommenden Herbst wird die Aktion erneut gestartet – gleich vormerken und mitmachen!

INFOS & KONTAKT Caritas Auslandshilfe Michael Zündel Tel.: 0664 8240 159 michael.zuendel@caritas.at www.caritas-vorarlberg.at www.kinderspuren.at


WANN & WO

36 Sonntag, 2. Februar 2014

Bequem ins Wanderparadies

On Tour

Mit den komfortablen und unkomplizierten Abflügen ab Altenrhein und Friedrichshafen holen die Naturfreunde das Maximum aus ihrer Reise heraus. Mit der kurzen Anreise, dem gratis Flughafenparkplatz und kurzen Check-in-Zeiten sind die regionalen Flughäfen einfach unschlagbar. Mehr Informationen zu allen Reisen und Flügen gibt‘s bei High Life Reisen oder unter www.highlife.at

Sonderreisen nach Sardinien, El Mit den geführten Erlebnis- und Wanderreisen von High Life Reisen lernt man die schönsten Seiten Sardiniens, Elbas und Kroatiens kennen. Alle Touren gibt es mit bequemen Flügen ab Altenrhein oder Friedrichshafen.

Wanderreise Sardinien Die herrliche Landschaft Nordsardiniens mit einsamen Tälern, zerklüfteten Küsten, kleinen Buchten und eindrucksvollen Felsformationen bietet allerbeste Möglichkeiten zum Wandern. Auf dem Programm stehen das bekannte Capo Testa, die Felstürme von San Pantaleo und die schönen Buchten der berühmten Costa Smeralda.

Wanderreise Elba Aufgrund der vielfältigen Landschaft ist Elba ideal für Wanderungen der unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen. Steile Aufstiege werden durch traumhafte Ausblicke über die Insel, ihre Küste und das umliegende Meer belohnt. Nach längerem Wandern durch Steineichenwälder eröffnet sich plötzlich der Blick auf das türkisfarbene Mittelmeer. Fast jeder Schritt wird von einem Kräuter- oder Blumenduft begleitet.

Wanderwoche und Erlebnisreise Kroatien Mit seiner beeindruckenden Küste, dem malerischen Hinterland mit grünen Bergen und kleinen Bergstädtchen und der Mischung aus kroatischer Lebensfreude und italienischem Charme zählt Istrien zu den schönsten Regionen Europas. Die Orte bestechen durch ihr unnachahmliches Flair mit kleinen Gassen, Uferpromenaden und mittelalterlichen Stadtkernen. WERBUNG

PAMELA NEUSSINGER REDAKTION ON TOUR pamela.neussinger@wannundwo.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 37 , Rückflug Hin- und chte im DZ, ä 2N 3 Tage/ Komfort-Hotel, , k c tü s h paket, Frü -Erlebnis in FDH e if High-L tz la nparkp Flughafe pP EUR

ba und Kroatien High Life Reisen bietet traumhafte Wandertouren in der sagenhaften Natur Sardiniens, Elbas und Krotiens an.

333,-

28.2.14 um: bis gszeitra 31.3.14 is Buchun b : m itrau Reiseze

Winter in the City

afen: drichsh Ab Frie

rg Hambu Berlin h: Ab Züric

Graz

Fotos: High Life Reisen (handout)

Tel. 05523/649500 www.highlife.at und in Ihrem Reisebüro

INFOS & BUCHUNG Wanderreise Sardinien Termin: 20. bis 27. September Flug: ab/bis Altenrhein Reisepreis: 1499 Euro p.P. im DZ

Kroatien

vom Spezialisten!

• Flüge ab Friedrichshafen • Gratis Flugh.-Parkplatz • Bis zu 20% Frühbucherbonus auf Hotelanteil • 40 Hotels/Appartements • unglaublich günstig! • Wanderwoche • Segelkreuzfahrten • begleitete Erlebnisreise

Wanderreise Elba Termin: 18. bis 25. Mai Flug: ab/bis Altenrhein Reisepreis: 1099 Euro p.P. im DZ Wander- und Aktivreise Istrien Termin: 14. bis 21. Juni Flug: ab/bis Friedrichshafen Reisepreis: 1199 Euro p.P. im DZ Erlebnisreise „Höhepunkte Istriens“ Termin: 20. bis 27. September Flug: ab/bis Friedrichshafen Reisepreis: 865 Euro p.P. im DZ Für jede Reise gibt es eine Mindestund eine Maximalteilnehmerzahl. Rasche Buchung empfehlenswert! High Life Reisen Götzis, Hauptstr. 6, T. 05523 649500 info@highlife.at, www.highlife.at und in allen Reisebüros Vorarlbergs

JETZT KATALOG GRATIS ANFORDERN! • Tel. 05523/649500 • www.highlife.at • und im Reisebüro


OBERLAUSITZ/BAUTZEN/GÖRLITZ 3. – 6.4. 388,– HP direkt in Bautzen, Sorbischer Abend, Schmal-Spurbahn Zittauer Berge, 1 Mittagessen, sämtliche Führungen: Bautzen, Görlitz, Zittau JASSERREISE SCHWARZWALD 9. – 10.4. 159,– HP in gutem Hotel, viele Reisepreise KIRSCHBLÜTE EMILIA ROMAGNA 10. – 13.4. 368,– HP, Stadtführungen Bologna, Modena, Vignola, Balsamico-Führung, Kafee/ Kuchen, Mittagsimbiss LIGURIEN – CÔTE D’AZUR Genua – Nizza – Cannes 13. – 17.4. 385,– HP; Führungen Genua, San Remo, Cannes, Nizza; Weinkost/Jause Hinterland MALLORCA 13. – 20.4. (Karwoche) 668,– Transfers, Flug ab ZRH, Hotel am Meer mit Hallenbad KULTURREISE ELSASS 13. – 17.4. 585,– HP, Abteien, Kirchen, Strassburg, Odilienkloster, Andlau, Nord-/Zentral Elsass, alle Führungen/Eintritte, Studienreiseleitung OSTERN IN PORTOROZ 17. – 21.4. 498,– HP 4-Sternehotel in Portoroz, alle Ausflüge Porec, Rovinj, Hinterland mit Weinprobe, Schifffahrt mit Insel Isola OSTERN AM GARDASEE 18. – 21.4. 375,– HP direkt am See, Führungen Verona, Bergamo, Trient, Schifffahrt, Öldegustation, Galaabend mit Musik CÔTE D‘AZUR – WANDERN 21. – 25.4. 565,– HP in 4*-Hotel direkt in Cannes, Bootsfahrten, Lerinische Inseln, Cap Ferrat, 3 x ganztägiger Wanderführer, Esterel Gebirge, Eintritt Meeresmuseum MAKARSKA RIVIERA 21. – 27.4. (13. – 19.10.) 618,– HP, alle Ausflüge/Führungen, Dubrovnik, Mostar, Insel Rab, Krka Wasserfälle, Split, Trogier DRESDEN SEMPEROPER 24. – 27.4. 470,– ZI/FR in gutem Hotel im Zentrum, 1 Opernkarte „CARMEN“, Ausflüge Sächsische Schweiz, Stadtführung Dresden, Essen im Gewölberestaurant, Reiseleitung SIZILIEN – FLUGREISE 26.4. – 3.5. 1.285,– Flug ab Zürich-Catania retou, 7 x HP im 4* Hotel am Meer, Ausflüge: Palermo, Monreale, Erice, Segesta, Agrigento, Ätna, Taormina HOLLAND – BLUMENKORSO 1. – 4.5. 495,– 1 x HP, 2 x NF in Den Haag, Grachtenrundfahrt und Stadtführung Amsterdam, Eintritt Keukenhof, Blumenkorso, Käserei und Holzschuhwerkstatt, 1 Paket Blumenzwiebeln gratis ... und viele weitere Reisen im

REISEKATALOG 2014

A-6900 Bregenz · Bahnhofstr. 27 · Tel. 05574 43200 weiss.reisen@weissreisen.at · www.weissreisen.at

WANN & WO

Urlaub auf hoher See Mit Weiss Reisen kann man im Mai eine Woche lang eine traumhafte Mittelmeer-Kreuzfahrt genießen. Rom, Palermo, Tunis, Mallorca, Valencia und Marseille locken mit einzigartigem Flair und herzlicher Gastfreundschaft!

Fotos: Weiss Reisen (handout), Shutterstock

REISEN 2014

38 Sonntag, 2. Februar 2014

Ein bisschen Sommersonne im Mittelmeer gefällig? Gäste, die an Bord der MSC Musica steigen, genießen den mediterranen Sommer und lassen sich von historischen Orten inspirieren. Man kann in Hülle und Fülle Kunst und Kultur vergangener Epochen, deren Einflüsse bis heute noch zu spüren sind, genießen. Auf der Entdeckungsreise wird man warmherzigen Menschen voller Gastfreundschaft begegnen.

Luxuriöses Traumschiff Das elegante Kreuzfahrtschiff MSC Musica wurde im Juni 2006 durch Sophia Loren in Venedig getauft. Das Schiff besticht durch europäische Eleganz und besitzt überaus viele Außenkabinen mit Balkon. Highlights des Schiffes sind ein Golfsimulator, Minigolf, eine SushiBar, eine Vinothek sowie der balinesische Spa-Bereich. Mit 13 Passagierdecks und einer maximalen Bettenkapazität von 2550 Passagieren zählt die Musica zweifellos zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Sie ist ein Schiff, das Träume wahr werden lässt! WERBUNG

Historisches Rom.

Palermos Wahrzeichen.

Farbenprächtiges Marseille! Studentenstadt Valencia.

Idyllischer Hafen in Tunesien.

Dom in Palma de Mallorca.

INFOS UND BUCHUNG Sommerkreuzfahrt mit der MSC Musica Termin: 17. bis 24. Mai Preise pro Person: • 2-Bett-Innenkabine/Kategorie Bella: • Kabine mit Meerblick/Kategorie Bella: • Balkonkabine/Kategorie Bella:

Nicht inkludiert: • Landausflüge, Trinkgelder • Reisekomplettschutz: ab 48 Euro ab 715 Euro +140 Euro +300 Euro

Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg • Basis 2 Bettinnenkabine • Gepäckbeförderung vom Hafen zur Kabine/retour • Vollpension an Bord • Mitternachtsbuffet • Ein und Ausschiffungsgebühren • Teilnahme an Bordaktivitäten

Route: 1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag 5. Tag 6. Tag 7. Tag 8. Tag

Hafen Genua Civitavecchia/Rom Palermo/Monreale La Goulette/Tunesien Palma de Mallorca Valencia Marseille/Frankreich Genua

Ankunft 7 Uhr 13 Uhr 8 Uhr 15 Uhr 9 Uhr 13 Uhr 9 Uhr

Abfahrt 18 Uhr 17 Uhr 19 Uhr 14 Uhr 24 Uhr 14.30 Uhr 20 Uhr

Weiss Reisen Bregenz Bahnhofstr. 27 unter Tel. 05574 43200, www.weissreisen.at


Automobilsalon Genf 67,– mit Loacker Tours

Von 6. bis 16. März findet in der Genfer PALEXPO die jährliche Automobilmesse statt, die in Europa einmalig ist. Rund um das Thema Automobil können Sie sich über News und Trends informieren sowie den Anblick einzigartiger Modelle genießen.

inkl. J a & Ein use tritt

Termine: 6.3., 7.3., 8.3., 9.3., 11.3., 13.3., 14.3., 15.3. und 16.3. Buszubringer: Bludenz – Bahnhof • Feldkirch – ÖBB Bahnhof • Rankweil – BH Krönele (Merkur Markt) • Koblach – Buszentrale Loacker Tours • Götzis – Kirche (Marktstraße) • Hohenems – BH Emspark • Dornbirn – Messehalle Eingang Nord • Bregenz – Bahnhof • Höchst – Zollamt Reiseinformationen: Abfahrt von Höchst ca. 5.30 Uhr • Rückfahrt ca. 17 Uhr Anmeldungen: in unseren Filialen Bregenz, Götzis und Koblach und unter www.loackertours.at

60,nd

Juge

liche bis 15 Ja hre

LOACKER TOURS Koblach, Bundesstraße 17 Tel. 05523 590921 www.loackertours.at


40 Sonntag, 2. Februar 2014

MUSICALS MAMMA MIA in Stuttgart 18.4. + 22.8. Busfahrt inkl. Sitzplatz TARZAN in Stuttgart 2.5. + 15.8. Busfahrt inkl. Sitzplatz

WANN & WO

Kultur in Paris ‹ Das imposante Schloss Versailles ist einer der größten Paläste Europas. › Die Basilika Sacré-Cœur Wallfahrtskirche auf dem Montmartre.

ab 119,–

ab 135,–

TAGESFAHRT AUTOMOBILSALON GENF 7., 8., 9., 12., 14. + 15.3. Bus zuzüglich Eintritt 12,–

Wenn sich die Dunkelheit über der eindrucksvollen Stadt ausbreitet, beginnt das berühmte Pariser Nachtleben!

56,–

KARNEVAL in VENEDIG 1.3. – 3.3. im 4* Hotel in Mestre 249,– ZITRONENFEST in MENTON 14.2. – 17.2. inkl. Weinprobe und Reiseleitung 359,– ROM – die ewige Stadt 18. – 21.4. + 29.5. – 1.6. zentrales 4* Hotel 475,– PRAG – die goldene Stadt 17. – 20.4., 1. – 4.5., 19. – 22.6., 23. – 26.10. im 4* Hotel 399,–

BUSREISEN GENUSSREISE CINQUE TERRE 9. – 13.4. + 24. – 28.9. im 4* Hotel mit HP 649,– HOLLAND – Blumenpracht 17. – 21.4. inkl. Ganztagesführung Nord- & Südholland 499,–

Fotos: Herburger Reisen (handout)

STÄDTEREISEN

KREUZFAHRTEN

Paris – Stadt der Liebe

COSTA MEDITERRANEA Marseille – Palma de Mallorca – Tunis – Palermo – Neapel 13. – 20.4. ab/bis Savona ab 599,– COSTA FASCINOSA Bari – Korfu – Mykonos – Santorin – Dubrovnik 14. – 21.7., 21. – 28.7. + 28.7. – 4.8. ab/bis Venedig ab 849,–

Lust auf Mittagessen auf dem Eiffelturm? Herburger Reisen bringt Städtebummler an vier Terminen in die Weltstadt an der Seine.

GRUPPENREISEN 2014 PORTUGAL – AZOREN: die grüne Insel 29.4. – 6.5. ab/bis FDH ab 1.195,– KUBA – Königin der Karibik 11. – 21.5. ab/bis Zürich ab 1.990,– SCHOTTLAND Bei den Briten ganz oben 15. – 22.5. ab/bis FDH ab 1.369,– PORTUGAL Auf den Spuren der Seefahrer 19. – 26.5. ab/bis FDH ab 798,– BALTIKUM Juwelen der Bernsteinküste 21. – 28.5. ab/bis FDH ab 1.094,–

Bregenz, Bahnhofstraße, T 05574 90880 Dornbirn, Schwefel, T 05572 22415 Dornbirn, Messepark, T 05572 29583 FK-Altenstadt, Interspar, T 05522 90890 Bürs, Zimbapark, T 05552 67930

www.herburger-reisen.at

Im Herburger Reisebus geht es ab Vorarlberg über Zürich – Basel – Beaune – Auxerre nach Paris. Sprühende Lebenslust im Quartier Latin, Kunstschätze im Louvre und Centre Pompidou sowie verrückte Mode bei Haute Couturiers erwartet die Reisegäste. Neben gemütlichen Bistros und weltberühmten Gourmetlokalen trumpft die Stadt mit nächtlichem Glitzer und Glamour auf.

Alte und neue Oper Am Abend des ersten Tages hat man Zeit für die ersten Erkundungen z.B. mit der Metro und zu Fuß auf den Montmartre, den „höchsten Berg“ von Paris. Wenn man Lust hat, kann man am zweiten Tag bei einer Stadtrundfahrt unter fachkundiger F��hrung teilnehmen. Besichtet werden die alte und die neue Oper, die Madeleine Kirche, den Place de la Concorde, die Champs Elysees mit den berühmten Modehäusern und Juweliergeschäften sowie den Arc de Triumphe, den Eiffelturm u.v.m. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist ein dreigängiges Mittagessen mit

Der Louvre ist das drittgrößte Museum der Welt und umfasst ca. 380.000 Werke. Aperitif, Wein, Wasser und Kaffee auf dem Eiffelturm. Am Nachmittag hat man genug Zeit zur freien Verfügung: Einkaufen, Bummeln, Museumsbesuche – alles, was das Herz begehrt. Am Abend kann man auf Wunsch an einer Busfahrt durch das beleuchtete Paris teilnehmen.

Lust auf „Moulin Rouge“? Am dritten Tag steht der zweite Teil der Stadtrundfahrt auf dem Programm. Zu sehen sind der Bahnhof „Gare du Nord“, das weltbekannte

„Moulin Rouge“, der Invalidendom mit dem Grabmal von Napoleon und das „Neue Paris“, La Défense. Anschließend besteht die Möglichkeit eine Bootsfahrt auf der Seine zu unternehmen. Am Nachmittag geht’s zum Schloss Versailles. Am Abend kann man zum Beispiel das „Moulin Rouge“ oder das „Paradis Latin“ besuchen. Tickets gibt’s ebenfalls bei Herburger Reisen. Am letzten Tag wird die Heimreise durch die Champagne und Lothringen über Vitry – Epinal und Basel nach Vorarlberg angetreten. WERBUNG

INFOS & BUCHUNG Termine: 17. bis 20. April 1. bis 4. Mai 19. bis 22. Juni 4. bis 7. September 23. bis 26. Oktober Preis: 449 Euro p. P., EZ: +129 Euro Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet • Mittagessen auf dem Eiffelturm • Top-Reiseleitung bei den Stadtrundfahrten

Zuschläge: • 2 x Stadtrundfahrten, inklusive Führung • Ausflug Schloss Versailles ohne Eintritt • Lichterfahrt durch Paris • Ganzes Ausflugspaket:

47 Euro 25 Euro 16 Euro 80 Euro

Infos und Buchung: Herburger Reisen in Dornbirn, Schwefel 37, Tel. 05572 22415 und unter www.herburger-reisen.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 41

Die Atlantikperle Madeira Auf Madeira erwartet die Urlauber eine Landschaft mit atemberaubenden Steilküsten und schroffen Küstenlinien, eine bizarre Bergwelt und eine subtropische Blütenpracht. Das ganzjährig angenehme, gemäßigte Klima macht die Insel zu einem Paradies für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Madeira bietet sehr viel Sehenswertes, historische Denkmäler, Plätze und Straßen in der Hauptstadt Funchal, prächtige Gärten und malerische Dörfer. Neben vielen weiteren Sehenswürdigkeiten steht eine Stadtrundfahrt in Funchal, eine leichte Wanderung durchs Paradiestal sowie einen Ausflug nach Santana mit Besichtigung des Botanischen Gartens auf dem Programm. Begleitet wird die Reise von Anneliese Nachbaur. WERBUNG

Fotos: Nachbaur Reisen (handout)

Da die Reise im März nach Madeira so großen Anklang fand und bereits ausgebucht ist, bietet Nachbaur Reisen einen Zusatztermin im Mai an.

Die fantastische Landschaft und das angenehme Klima machen Madeira zum perfekten Urlaubsziel für Erholungssuchende sowie Wander- und Naturfreunde.

INFOS UND BUCHUNG Termin: 8. bis 15. Mai Preis: 1190 Euro pro Person EZ-Zuschl.: 150 Euro

• Reisebegleitung Anneliese Nachbaur • deutschsprachige Reiseleitung • ausführliche Reiseunterlagen

Leistungen: • Bus Vlbg. – München – retour • Direktflüge ab/bis München • Alle Transfers vor Ort • 7 x HP im 4*-Hotel • 3 schöne Ausflüge

Detailprogramm gratis anfordern! 30 Jahre Nachbaur Reisen Feldkirch & Dornbirn Tel. 05522 74680, Tel. 05572 20404 reisen@nachbaur.at www.nachbaur.at

28.2.-4.5. Mali Losinj – Adriaperle 279,– 13.-16.3. Toskana – Florenz 224,– 20.-23.3. Riviera – Monaco 224,– 20.-23.3. Cinque Terre – Genua 249,– 21.-23.3. Prag – Schnuppern 109,– 25.-29.3. Rhône-Flussfahrt 738,– 3.-6.4. Toskana – Florenz 229,– 9.-13.4. Umbrien – Perugia 379,– 12.-15.4. Comer See – Mailand 319,– 12.-19.4. Andalusien – Rundreise 1.395,– 13.-20.4. Kreuzfahrt – Mittelmeer 599,– 14.-17.4. Riviera – Monaco 239,– 18.-21.4. Cinque Terre – Genua 269,– 18.-21.4. Prag – kulturell 309,– 24.-27.4. Toskana – Florenz 249,– 27.4.-4.5. Sizilien-Rundreise FLUG 1.290,– 1.-4.5. Cinque Terre – Genua 269,– 1.-4.5. Piemont – Turin Fr. Ott 398,– 1.-4.5. Holland – Josef Waibel 478,– 1.-4.5. Istanbul mit Christian Urban 895,– 8.-15.5. Madeira – inkl. Ausflüge 1.190,– 10.-11.5. Südtirol – Muttertag 169,– 23.-30.5. Teneriffa – Josef Waibel 999,– 23.5.-6.6. Teneriffa – Josef Waibel 1.399,– 29.5.-1.6. Mantua-Modena Fr. Ott 468,– 3.-6.7. Altmühltal – Josef Waibel 388,– 3.-17.8. Namibia mit Hr. Mounir 3.790,–

FELDKIRCH 74680 • DORNBIRN 20404 reisen@nachbaur.at

Sonderreise Transatlantik Das Luxus-Kreuzfahrtschiff Liberty of the seas wird im Sommer 2014 im Mittelmeer auf Entdeckungsreise gehen. Der Karibik-Ozeanliner zählt somit zum größten Luxusschiff, welches jemals im Mittelmeer unterwegs war. Anfang Mai nimmt die Liberty Kurs auf Europa - diese Transatlantik wird eine 2 wöchige Erlebnis-Kreuzfahrt quer über den Atlantik. 5 vor 12 reisen hat für diese Sonderreise Kabinen zum unglaublichen Reisepreis gesichert! Sensationelle Leistungen inklusive  Flug nach Fort Lauderdale  1 Nacht Fort Lauderdale  13 Tage Luxuskreuzfahrt Liberty of the seas, Vollpension Basis Doppelkabine  * Getränkepaket Premium !!!  2 Nächte Barcelona  Rückflug von Barcelona Reiseprogramm Transatlantik 30.04. Flug nach Fort Lauderdale, 1 Übernachtung in Fort Lauderdale 01.05. Fort Lauderdale - Lissabon bei Buchung Balkonkabine sind Getränke an Bord inklusive! 11.05. Erlebnis Cadiz (Spanien) 13.05. Erlebnis Mallorca 14.05. Ankunft Barcelona 2 Übernachtungen im Hotel **** 16.05. Rückflug

Reisepreis (kein Druckfehler!)

Aussenkabine Vollpension

1.299,1.499,-

Balkonkabine *All Inklusive

1.899,-

Innenkabine Vollpension

Chicago

Vorprogramm 29.04. Flug nach Chicago 2 Nächte Chicago, Hotel **** 01.05. Flug nach Fort Lauderdale Beginn der Transatlantik Aufzahlung pro Person EUR 89,-

New York

Vorprogramm 29.04. Flug nach New York 2 Nächte New York, Hotel **** 01.05. Flug nach Fort Lauderdale Beginn der Transatlantik Aufzahlung pro Person EUR 279,-

Florida

Vorprogramm 24.04. Flug nach Orlando 7 Nächte Mietwagen-Rundreise Miami, Key West, Naples u.v.m. 01.05. Beginn der Transatlantik Aufzahlung pro Person EUR 469,-

A-6800 Feldkirch  Rösslepark 1  Tel. 05522-71222  office@5vor12reisen.at begrenztes Kontingent - rasch buchen! www.5vor12reisen.com

Karibik

Vorprogramm 25.04. Flug nach Fort Lauderdale 1 Nacht Fort Lauderdale 26.04. 6 Tage / 5 Nächte Kreuzfahrt mit Liberty of the seas Doppelkabine, Vollpension 28.04. Erlebnis Belize 29.04. Erlebnis Cozumel (Mexiko) 01.05. Beginn der Transatlantik Aufzahlung pro Person Innenkabine 439,Aussenkabine 549,Balkonkabine 819,-


42 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

„Berufspraktikum als Karrierestart“

Jobs

Dr. Johannes Steinschaden, Studiengangsleiter: „Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Mechatronik: Maschinenbau können mit ihrer akademischen technischen Ausbildung oft aus mehreren Jobangeboten wählen. Für viele ist das Berufspraktikum im sechsten Semester der berufliche Einstieg bei ihrem späteren Arbeitgeber und der Start ihres Karriereweges.“

„Uns stehen alle Türen offen!“ Benjamin Grabherr (25) war schon neun Jahre berufstätig, bevor er sich als Student für das Bachelor-Studium Mechatronik: Maschinenbau eingeschrieben hat. Aufbauend auf seine Lehre als Maschinenmechaniker und seine berufliche Praxis in der Forschung und Entwicklung will er sich nun fundierte Fachkenntnisse aneignen. Seine Motivation ist es, die Zusammenhänge von Geräten, Apparaten und Anlagen, mit denen er bisher gearbeitet hat, besser zu verstehen. „An der FH Vorarlberg passt für mich alles. Wir arbeiten in kleinen Gruppen und haben eine gute Beziehung unter den Studierenden und zu den Dozentinnen und Dozenten“, ergänzt Benjamin, „Das Studium ist zeitintensiver als meine bisherige Arbeitstätigkeit. Aber es lohnt sich! Das Angebot an interessanten Arbeitsplätzen für BachelorAbsolventinnen und –Absolventen ist größer als die Nachfrage. Uns stehen alle Türen offen, denn mit einem akademischen Abschluss haben wir völlig neue Jobperspektiven“, führt er weiter fort.

Technisches Interesse Einige Studierende waren – so wie Benjamin – vorher berufstätig. Andere haben sich nach der HTL, dem Gymnasium oder der HAK für ein Studium an der FHV entschieden. „Wichtig für die Aufnahme ist technisches Interesse und die Neugier, Dingen auf den Grund gehen zu wollen“, beschreibt Dr. Johannes Steinschaden als Studiengangsleiter des Bachelors Mechatronik: Maschinenbau wichtige Eigenschaften seiner Studierenden. Darauf aufbauend werden in Lehrveranstaltungen, Rechen- und Laborübungen sowie Team- und Projektarbeiten die akademischen Kenntnisse für den „Bachelor of Science in Engi-

Fotos: handout/FH Vorarlberg

Das Jobangebot für Studierende des Bachelorstudiums Mechatronik: Maschinenbau ist vielfältig. Die Anmeldefrist für das neue Studienjahr an der FH Vorarlberg hat begonnen.

Entscheidend für den schnellen Berufseinstieg ist die Breite der technischen Ausbildung. neering“ vermittelt. Auf sein Auslandssemester in Florida freut sich Benjamin Poredos (25) schon. Er wird das fünfte Semester an der University of Florida in Gainesville verbringen: „Als einer von 50.000 Studenten wird dies eine spannende Zeit. Ich werde meine Kurse im technischen Bereich individuell aussuchen und diese mit unserem Studiengangsleiter abstimmen. Konkret will ich meine Englisch-Kenntnisse vertiefen. Eine wichtige Voraussetzung, um beruflich international Fuß zu fassen.“

Neue Impulse Entscheidend für den schnellen Berufseinstieg ist die Breite der technischen Ausbildung. Sie vermittelt den Studierenden ingenieurwissenschaftliche Grundlagen auf akademischem Niveau – als Basis für technische Berufe im großen Spektrum der Produktentwicklung und der Konstruktion. Dass technische Studien längst keine Männerdomäne sind, beweist auch der stetig steigende Frauenanteil unter den Studierenden. Frauen schaffen

neue Sichtweisen und Zugänge zu komplexen Themen und geben der Technik neue Impulse. Bewerbungen zum Bachelor-Studiengang

Mechatronik: Maschinenbau sind bereits möglich. Alle Informationen im Detail online unter: www.fhv.at. WERBUNG SG

INFOS MECHATRONIK: MASCHINENBAU www.fhv.at/studium/technik/ maschinenbau Kontakt: Jeannette Bohnes Studiengangsadministration Tel.: 05572 792 5000 maschinenbau@bachelorstudium.at Dauer: 6 Semester als Vollzeitstudium Abschluss: Bachelor of Science in Engineering (Abk. BSc), berechtigt zum weiterführenden Master-Studium Studienbeginn: Ende September 2014 Anmeldung: bis 15. Mai 2014 Kosten: keine Studiengebühren Vorteile: • Kleingruppen: hoher Praxisbezug, intensive Betreuung, viel Austausch • Hoher Anteil an DozentInnen aus Top-Unternehmen der Branche

• Klarer Zeitrahmen, klare Struktur • Berufspraktikum zur Vertiefung von Praxis und Wissenschaft • Möglichkeit zum AuslandsSemester • Modernste technische Labors Tätigkeitsfelder von AbsolventInnen: • Produktentwicklung und Konstruktion von Maschinen • Optimierung von Produktionsprozessen • Berechnungen und Simulierung von mechanischen Strukturen Mögliche Branchen: • Seilbahnen • Krane • Befestigungstechnik • Automobilindustrie und deren Zulieferer • Fördertechnik • Industrielle Forschung und Entwicklung • Luft- und Raumfahrttechnik • Medizintechnik • und viele andere


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 43

„Trotz Computerunterstützung ist Mitdenken gefragt“

Qualität, Individualität und Innovation werden bei Sutter Holzbau groß geschrieben.

Fotos: HK

Gerhard Sutter, Geschäftsführer Sutter Holzbau: „Seit ich selbst die Lehre gemacht habe, hat sich am Beruf des Zimmerers einiges verändert. Besonders der Elementbau hat uns vor Herausforderungen gestellt und einige Veränderungen beschert. Da heißt es, am Ball bleiben, überlegt vorgehen und sich entsprechend auf neue Technik einzustellen. Planung, Statik und dergleichen machen wir heute mit Computerunterstützung. Trotzdem achten wir bei unseren Lehrlingen immer darauf, dass sie auch das klassische Handwerk verinnerlichen und vor allem die Pläne nicht einfach ohne zu Hinterfragen vom Computer übernehmen, sondern selbst mitdenken.“

„In einem Tag steht ein ganzes Haus“ „Ich hatte schon lange den Plan, eine Lehre als Zimmerer zu machen. Davor habe ich aber für den elterlichen Betrieb noch die Landwirtschaftsschule abgeschlossen“, erzählt Alex. Anschließend habe er sich einige Zimmereien angesehen. „Bei Sutter Holzbau hat es mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Hier habe ich tolle Kollegen und wir sind ein großartiges Team“, betont er. An sein erstes Lehrjahr erinnert sich Alex noch gut. „Ich durfte gleich mit auf eine Baustelle nach Frastanz. Dort habe ich natürlich mit kleineren Aufgaben angefangen, aber Schritt für Schritt wurde mir immer mehr Eigenverantwortung

übertragen“, erzählt er. Das Arbeiten auf einer Baustelle gehöre bei Sutter nicht zum Alltag. „Wir produzieren Fertigteile für Häuser, soweit es geht, bei uns im Betrieb. So haben wir auf der Baustelle selbst nicht mehr so viele Kleinigkeiten zu erledigen. Meistens errichten wir ein ganzes Haus in nur einem Tag“, weiß der Lehrling.

Gegenseitiger Austausch Im Ludescher Betrieb ist gute Zusammenarbeit sehr wichtig. „Darum achten wir bei den Bewerbern für eine Lehre immer darauf,

dass sie ein gewisses Gesamtpaket mitbringen“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Sutter. „Mit Alex sind wir sehr zufrieden, weil er nicht nur fachlich gut ist, sondern auch perfekt in unser Team passt.“ Im ersten Lehrjahr hat Alex an der Projektwoche von holzbau_zukunft im Bregenzerwald teilgenommen. „Auch dort haben wir im Team gearbeitet. Es war toll, sich mit Lehrlingen aus dem ganzen Land austauschen zu können“, erinnert er sich. Es sei auch immer wieder schön, wenn er auf Baustellen einen Kollegen trifft, mit dem er vor zwei Jahren auf der Projektwoche war. Nach seiner Gesellenprüfung hat Alex noch das Bundesheer vor sich. „Danach möchte ich aber auf jeden Fall noch im Bereich Zimmerer weiterlernen“, versichert der Lehrling.

MARTIN BEGLE

Alex ist konzentriert bei der Arbeit.

martin.begle@wannundwo.at

INFOS UND KONTAKT Beweg dein Leben – Lehre Holzbau Ansprechperson: Melanie Amann, Projektleiterin holzbau_zukunft Wirtschaftskammer Vorarlberg Tel: 05522 305-244 E-Mail: holzbau@wkv.at Web: www.holzbauzukunft.at

Foto: Shutterstock

Alex Müller (19) aus Sonntag ist im dritten Lehrjahr bei Sutter Holzbau in Ludesch.

Die Lehre bei einem Zimmereibetrieb eröffnet viele Zukunftsmöglichkeiten.


Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

JOBS

44 Zuverlässige ungarische Altenpflegerinnen mit Kenntnissen in deutscher Sprache, suchen Arbeit in 24-Std.Betreuung. 0036 30 2850 457, 4-16 Uhr od. EMail: ungarisch.pflege@ freemail.hu

NEU

336783

www.deinferienjob.com

340263 **Promotion fĂźr NGOâ&#x20AC;&#x2122;s**

Zimmermädchen/-burschen und Vorarbeiter/innen fßr Hotelreinigung in

Verkauf von Fenster & Dornbirn, Bregenz u. Hohenems fĂźr 4â&#x20AC;&#x201C;7 Std., TĂźren (m/w): Fachkomtgl. ab 8.30 Uhr, von Montagâ&#x20AC;&#x201C;Sonntag im Wechseldienst, petente Beratung und technische Auftragsabmit sehr guten Deutschkenntnissen, werden noch wicklung, kundenorienaufgenommen. EUR 8,72 bzw. EUR 9,59 brutto/Std. tierte PersĂśnlichkeiten mit FANTOM Gebäudereinigung GmbH einer holznahen AusbilHaselstauderstraĂ&#x;e 29b, 6850 Dornbirn, dung und erster Erfahrung im Holz- bzw. BaunebenTel. 05572 24108 gewerbe, GroĂ&#x;raum Dornbirn; Kontakt: Herr Suchen Friseurin (Aushil- Wolff, 0650 6010728 (GeJOBS fe) fĂźr 1x wĂśchentl. und haltsbandbreite EUR 2.5 Urlaubsvertretung. Friseur bis EUR 3.5 t b/M) 341739 Pizzeria im Unterland zu Nagel, 05578 75235. 341745 verpachten, AblĂśse I Wir suchen AuĂ&#x;endienst80.000,-- (bitte nur ernstfĂźr gemeinte Interessenten Zugehfrau fĂźr Privat- mitarbeiter(innen) melden! Informationen haushalt in Bludenz Gewerbe. Sehr gute Verals Sammler bitte nicht anru- gesucht. Di. und Fr. dienstmĂśglichkeiten Dienstnehmer(in) fen, DANKE!) 0681 Vormittag. Tel. 0664 96 freier oder als Handelsvertre30 300. 83461719 340973 ter(innen). Wir freuen uns 341752 auf Ihren Anruf unter Immobilienvermittler/in Suche Haushaltshilfe, 16 0664 88974312. 340143 Vlbg. Immobilienunter- Std./Woche in Hohenems nehmen sucht verantwor- fĂźr Privathaushalt (putzen tungsbewusste PersĂśnlich- aufräumen, waschen, Maler/-in mit Aussicht keiten. Sie haben bereits kochen, Wäsche), gute auf Teamleitung in Liechberufliche Herausforde- Entlohnung, Tel. 0664 tenstein: Sie haben eine rungen erfolgreich gemeis- 6363112. Ausbildung als Tischler/339964 in, Tapezierer/-in, Raumtert und suchen neue MĂśglichkeiten? Kontaktgestalter/-in mit praktifreude, Verlässlichkeit, Bedienung fĂźr Bar in scher und kreativer MalEinsatzfreude sollen Bregenz gesucht. Suche praxis, Anwendung von belohnt werden ? Sie bera- junge dynamische verschiedensten Materiaten gerne Menschen und Bedienung fĂźr Wochen- lien und Techniken sind an Immobilien sehr enddienst. Bar bzw. CafĂŠ Gehaltsbandbreite EUR interessiert? Dann sind Sie in Bregenz. Info unter: 2.5 bis 3.5 t b/M je nach bei uns genau richtig. 0699 17237938, Herr Qualifikation - Kontakt: 0650 3026260 Reiter. Herr Wolff, 0650 6010728. 341736

RAUMPFLEGERIN in Dornbirn ab sofort gesucht! Mo-Sa v. 6.30 bis 8.30 oder nach Vereinbarung. T. 0650 2305508

340894

I 1.700,-/5 Wo., Prämien, Kober GmbH, 01-5353000.

333334

Reinigungskraft mit Verantwortung als Gruppenleiterin in Dornbirn gesucht! Anforderung: Deutschsprachig, Praxis u. Erfahrung in der Reinigungsbranche, Teamfßhrung Arbeitszeit: Mo Sa (Vollzeit) Lorenz Gebäudereinigung Tel. 0664 4331163 od. 05572 29971. 341675

Zusteller/-in in Hohenems fĂźr unsere adressierte Zustellung von Briefsendungen, Printmedien und :HUEHVHQGXQJHQ6LHVLQGPRELOXQGĂ H[LEHOKDEHQYRUPLWWDJVYRQ0RQWDJ ELV6DPVWDJ=HLWXQGZROOWHQLPPHUVFKRQVHOEVWVWlQGLJDUEHLWHQ" *HQDXLJNHLW3Â QNWOLFKNHLWXQG'HXWVFKNHQQWQLVVHVHW]HQZLUYRUDXV6ROOWHQ 6LHGLHVH9RUDXVVHW]XQJHQHUIÂ OOHQXQG,QWHUHVVHKDEHQGDQQPHOGHQ6LH VLFKEHLXQVHUHP*HELHWVOHLWHU :LUELHWHQ,KQHQHLQHQVLFKHUHQ$UEHLWVSODW]DXI:HUNYHUWUDJVEDVLV ,QWHUHVVHQWHQPHOGHQVLFKELWWHEHL+HUUQ+HUUQ7RPP\7XN 7HO(0DLOWRPP\WXN#UXVVPHGLDFRP

rdienst â&#x20AC;&#x201C; e v n e b e eitszeit b r A Guter N e l b i flex

341731

USA Nanny! 50j. kinderliebende Amerikanerin mit langj. Erfahrung als Nanny und Englischlehrerin in den USA wĂźrde gerne ihre Kids betreuen, akzentfreies Englisch, Tel. 0664 4379598. 340666

Elektriker Produktion/ Baustellenbereich MaschinenfĂźhrer Produktionsmitarbeiter Bezirk Dornbirn/ Bregenz/Bludenz m/w Bezahlung: â&#x201A;Ź 1.794,â&#x20AC;&#x201C; bis 2.500,â&#x20AC;&#x201C; zzgl. Zulagen lt. KV 05572 52800 www.merlin-personal.at Ungarische Altenpflegerin mit Deutschkenntnissen sucht Stelle in 24-Std.-Betreuung. Tel. 0650 7117168.

338997

â&#x20AC;&#x17E;Suchen Mitarbeiter mit tragender Funktionâ&#x20AC;&#x153;

Wir suchen noch eine(n)

341738

Wir suchen

FĂźr die Dornbirner Messe "Schau" (3.-6.4.14) stellen wir engagierte Damen und Herren (ab 18 J.) in Kurzzeitbeschäftigung fĂźr Sicherheitsdienste (Tag-, Abend-, Nacht-, Informations- und Kassadienste) ein. Entlohnung: I 7,90 brutto/Stunde. Ă&#x2013;WD Ă&#x2013;sterreichischer Wachdienst Security GmbH & Co KG, Fr. Dirnberger, 05574 44227, s.dirnberger@owd.at.

Zeitungsausträger(in) Fßr die VN, die NEUE Vorarlberger Tageszeitung und unadressierte Sendungen. Ihre Aufgabe:

Die Frßhzustellung von Montag bis Samstag in Fraxern, Braz, Bartholomäberg, Partenen, Gaschurn, Vandans und Schruns Ludesch

Ihr ProďŹ l: Sie sind zuverlässig und verfĂźgen Ăźber ein eigenes Fahrzeug. Unser Angebot: Entlohnung mit einem stĂźckzahlenabhängigen Entgelt auf Werkvertragsbasis. Interessiert? Dann kontaktieren Sie je nach gewĂźnschtem Gebiet unsere Ansprechpartner: l FĂźr Fraxern: Martin Benz, Telefon 05572/501-162, martin.benz@russmedia.com lFĂźr Braz, Bartholomäberg, Partenen, Gaschurn, Vandans, Schruns Ludesch: Stefan Madlener, Telefon 05572/501-318, stefan.madlener@russmedia.com Russmedia GmbH _ GutenbergstraĂ&#x;e 1 _ A-6858 Schwarzach Unsere Leidenschaft ist, täglich mehr zu erreichen. Russmedia: 8 Tageszeitungen, 80 Wochenzeitungen, mehr als 100 Portale, 20 Millionen Unique Clients im Monat und 330 Millionen Page Impressions.


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014

JOBS / WOHNEN

NEU Gebäudereiniger für diverse Grund- und Fensterreinigungen zum sofortigen Eintritt gesucht. Sie sind: • körperlich belastbar • flexibel • verfügen über einen Führerschein B • Praxis in der Gebäudereinigung • gute Deutschkenntnisse • und gültige Arbeitspapiere Wir bieten Ihnen: • eine Dauerstelle • Ganzjährige Vollzeitbeschäftigung • Bruttolohn EUR 1.600,00 • Überbezahlung lt. Kollektiv bei entsprechender Qualifikation möglich

Vorstellung nach telefonischer Terminvereinbarung. FANTOM Gebäudereinigung GmbH Haselstauderstraße 29b, 6850 Dornbirn, Tel. 05572 24108 Wir suchen zum Eintritt ab 1.3.2014 eine/n Teilzeitkraft mit 29 Wochenstunden als Briefzusteller in Wolfurt. Entlohnung laut KV I 1008,- brutto pro Monat + allfällige Zulagen. Bewerbungen bitte an Jakubec Günter, Tel. 06646245692, Mail: zb.6960.bz@post.at

45 Wir suchen für ein Objekt in Bürs 2 zuverlässige Reinigungskräfte mit guten Deutschkenntnissen. Arbeitszeit MO-SA 06:30 - 08:00 Uhr (geringfügig) oder von MO-SA 08:30 - 14:00 Uhr (Teilzeit).Stundenlohn I 8,08 brutto. Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihren Anruf unter 0699 15550418. Simacek Facility GmbH. 341757

Konstrukteur/-in im Werkzeugbau: Ausbildung in den Bereichen Maschinenbau/Kunststofftechnik,Berufserfahrung oder Absolvent, Definition und Weiterentwicklung der Werkzeugstandards, 3D Konstruktion mit modernsten Entwicklungstools, hohes Engagement, Flexibilität und Selbständigkeit; Kontakt: Herr Wolff - 0650 6010728

Für ein Objekt in Dornbirn suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Unterhaltsreinigungsteam. Die Einsatzzeiten sind von 6.oo - 12.00 und von 12.00 - 18.00 Uhr Mo - Fr 340052 in wöchentlichen Wechsel. Bewerben Sie sich Bin zwar keine ganz junge telefonisch bei Fa. Wilken Frau, aber verlässlich und unter 0049 7522 6001. fleißig. Suche Arbeit in kl. 341653 341733 Transport-Firma im Lager od. Zustellung. Bitte LESERSERVICE geben Sie mir eine Chance. Chiffre 0833.

• Anzeigen: 05572 501-738 • Redaktion: 05572 501-738 • ZUSTELLSERVICE: 05572 501-500 Mo.–Fr., 7.30–17 Uhr Sa., So., 7.30–10.30 Uhr Internet: www.wannundwo.at Kleinanzeigen online aufgeben: ww-anzeigen.vol.at Wünsche, Anregungen, konstruktive Kritik? feedback@wannundwo.at

IMPRESSUM: Medieninhaber und Hersteller: Russmedia Verlag GmbH, Herausgeber: Mario Oberhauser 6858 Schwarzach, Gutenbergstraße 1

E-MAIL REDAKTION: • mario.oberhauser@wannundwo.at (Verlagsleitung, CR) • joachim.mangard@wannundwo.at (stvCR) • martin.begle@wannundwo.at • harald.kueng@wannundwo.at • sandra.nemetschke@wannundwo.at • sabrina.grabher@wannundwo.at • pamela.neussinger@wannundwo.at (Termine, Reisen) • ewald.berkmann@wannundwo.at • leserbriefe@wannundwo.at In „dr.tüpflar“ gibt WANN & WO dem Gastkommentator (Dr. Ewald Berkmann) Raum, seine persönliche Meinung zu äußern. Diese muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

AKTUELLER DIENST SAMSTAGS: • willi.gebhard@wannundwo.at (Produktionsleitung, Tel. 05572 501-637) Alle Rechte, auch die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs. 1 und 2 Urheberrechtsgesetz, sind vorbehalten.

340799

Zur Verstärkung vormittags gesucht: Flexible zuverlässige Person zur Stiegenhausreinigung mit Führerschein B (Firmenbus wird gestellt). KV I 8,24 & Überzahlung! Tel: 0699 17139883. 340524

Tischler/in für die Montage: Ausbildung als Tischler/in, Tischlereitechniker/-in, Lieferung, Montage- und Umbauarbeiten im Bereich gehobener Laden-, Messen- und Innenausbau, abwechslungsreiche Aufgabe im Bregenzerwald - Gehaltsbandbreite EUR 2.5 bis 3.5 t b/M; Kontakt: Herr Wolff, 0650 6010728. 341734

Einsatzfreudige, erfolgsorientierte VerkäuferInnen für Immobilien gesucht, auch Quereinsteiger. www.Mehr-verdienen.at, 0664 3829118. 341672

CNC-Dreher/-in/Fräser/in: Zerspanungstechniker/-in, Mechaniker/-in oder Metallfachkräfte, Rüsten, Einrichten und Programmieren der CNCDreh-Fräszentren, selbständiges Durchführen von Aufträgen und Kleinserien, Großraum Bregenz - Gehalt bis EUR 3.5 t b/M; Kontakt: Herr Wolff, 0650 6010728. 341732

BLACKY DRESS Mode Wir suchen eine erfahrene Modeverkäuferin, Teilzeit ca. 25 St/Wo, Schulgasse 7 Dornbirn, Tel. 0650 7441322.

NEU

341604

Installateure/innen: KandidatInnen mit erster Erfahrung in den Bereichen Heizung, Sanitär, Klima und Lüftung sowie Anlagenbau, Fehlersuche, Reparatur, Service und Wartung - Gehaltsbandbreite EUR 2.5 bis EUR 3.5 t b/M je nach Qualifikation; Kontakt: Herr Wolff, 0650 6010728. 341737

Holzprofi mit großem Auto hilft bei Umzügen. Gerne auch am Wochenende. 0680 1280991. 334819

USA Nanny! 50j. kinderliebende Amerikanerin mit langj. Erfahrung als Nanny und Englischlehrerin in den USA würde gerne ihre Kids betreuen, akzentfreies Englisch, Tel. 0664 4379598.

Zur Verstärkung unseres Teams in Vorarlberg suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für

Objektbetreuung und Verkauf Sie verfügen über: • Praxis in der Gebäudereinigung • Verkaufserfahrung • Führerschein B Ihre Stärken sind: • Mitarbeiter zu führen • guter Umgang mit Kunden • unternehmerisches Denken • Teamfähigkeit, Flexibilität Wir bieten: • eine langfristige Anstellung • ein Fixgehalt mit leistungsorientierter Provision • ein Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung • Gehalt Brutto EUR 2.000,00 • Überbezahlung lt. Kollektiv bei entsprechender Qualifikation möglich Ihre Bewerbung samt Lebenslauf und Foto richten Sie bitte an FANTOM Gebäudereinigung GmbH Haselstauderstraße 29b, 6850 Dornbirn, info@fantom.at

340666

Wir suchen für unser Fotostudio in Bregenz eine/n Fotographen/in sowie Fotomodels (mind. 18 J.). Entlohnung nach Vereinbarung. FS - Foto Studio - Weiherstr. 2, 6900 Feldkirch

Nachmieter gesucht! Sehr schöne 3-Zimmer-Wohnung, 82 m², 3. Obergeschoss, Rundumbalkon, im Wohnpark Sandgrubenweg Bregenz, um I 930,- warm, für 14 Mon. zu mieten, Tel. 0660 3668903

MIETEN

Vermiete 3,5 Zi.Whg. in Hard, 80m², Balkon, Keller, neue Küche, Miete I 660,- BK I 195,- 3MM Kaution, keine Maklerge341766 bühren; Tel. 0664 9268280 340706 340771 Wir (M28/M33) suchen Nebenjob bitte alles anbieten Telefon: 0043 660 6997882 wenn nicht erreichbar bitte 0049 International tätiger Weinproduzent 1746735307 anrufen. Bafflesstraße 11 in 9450 Altstätten SG- Schweiz

L.Mètairie SA

333040

Ungarische Altenpflegerin mit Deutschkenntnissen sucht Stelle in 24-Std.-Betreuung. Tel. 0650 7117168. 338997

Wir suchen

Kundenberaterinnen am Telefon. Keine Vorkenntnisse nötig! Tel.: 0041 / 71 761 04 80 oder 0041 / 76 402 66 42

Verkaufsfahrer m/w für unsere Niederlassung NiederlassungFeldkirch. xxxx. Sind Sie stolz auf Ihre Arbeit? Wir ja. Denn als Marktführer im Tiefkühl-Direktvertrieb begeistern wir unsere Kunden täglich mit Genuss – auf höchstem Niveau und mit großem Erfolg. In diesem vielfältigen Umfeld arbeiten unsere Mitarbeiter immer mit dem sicheren Gefühl einer soliden Festanstellung. Ob im Verkauf, in der Beratung oder bei der Neukundengewinnung – repräsentieren auch Sie bofrost* in Ihrem Verkaufsgebiet. Das zahlt sich für Sie aus. Aus welchem Beruf Sie auch zwischen1.430,1.466,-und und2.169,2.223,-Euro Euro kommen, wir bieten Ihnen ein Mindestgehalt lt. KV zwischen brutto (abhängig von den Vordienstjahren). Umsatzabhängige Entgeltbestandteile und Diäten werden gesondert vergütet. Es freut uns, unseren Stolz mit Ihnen zu teilen. Machen Sie mit Ihrer Bewerbung den ersten Schritt. bofrost* Vertriebs III GmbH & Co. KG bofrost* Vertriebs XXX GmbH & Co.KG Jürgen Penzendorfer, Niederlassungsleiter Straße, Hnr, Ort Feldkirch, Austria Reichsstr. 137PLZ, a, 6800 z. Hd. XXXX Email: Feldkirch@bofrost.at Tel: +43 (0)5522/76279, Fax: +43 (0)5522/76279-14 xxx@bofrost.at

www.mit-bofrost.at


46 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Wohnen Lifestyle

3

tolle Tipps

im Bereich Wohnen- und Lifestyle

Sofa Star Ein großer, gemütlicher Kuschelriese – perfekt zum Abschalten und Entspannen. Preis bei Casa: 2190 Euro.

1

Fotos: Shutterstock, handout/Frühauf, handout/Mary Rose, Stiplovsek

&

„Nachhaltigkeit liegt im Trend“

Julia Eibl, Mary Rose Dornbirn: „Im Trend liegt momentan alles, was nachhaltig und ökonomisch ist. Hier bieten sich vor allem die Kupfertöpfe oder Bräter an, die Speisen bis zu 45 Minuten lang warm halten, ohne Energie zu verbrauchen. Auch bei den Schneidbrettern ist Nachhaltigkeit gefragt. So sind die Epicurean-Modelle aus Papierfasern und nicht aus Kunststoff. Und natürlich ist auch immer noch die KitchenAid sehr beliebt.“

WMF Vitalis Dampfgarer mit Cookassist für 299 Euro – das erste digitale Kochsystem. Erhältlich bei Frühauf in Bregenz. Mithilfe einer App können Lebensmittel auf den Punkt gegart werden. Jupiter Juicepresso: für 299 Euro gibt’s die Saftpresse bei Frühauf. Mit den richtigen Utensilien macht Kochen unglaublich viel Spaß!

Schneidbrett Epicurean (leicht, dünn und messerfreundlich) in diversen Größen ab 17 Euro. Erhältlich bei Mary Rose. KitchenAid (inkl. Standardzubehör + Gemüseschneideraufsatz + Zusatztrommelset + Flexiflachrührer) statt 851,95 jetzt 679 Euro. Erhältlich bei Mary Rose in Dornbirn.

Pott Messerserie mit Zwetschgenholzgriff, Design by Sarah Wiener ab 135 Euro bei Frühauf erhältlich.

Stuhl Duran Lässiger Vintage-Stuhl mit bestem Sitzkomfort. Gesehen bei Casa Möbel um 119 Euro.

2

Le Creuset Bräter in diversen Größen ab 125 Euro bei Mary Rose erhältlich.

Kupfertöpfe in diversen Größen ab 89,99 Euro bei Mary Rose.

WMF Mixer Lono Candy Orange ab 49,99 Euro bei Frühauf.

Fo to s: ha nd ou t/C as aM öb el

„Einfach mal kochen lassen“ Beistelltisch DLM Überall einsetzbar, praktisch und in schlichtem Design. Preis bei Casa Möbel: 155 Euro.

3

Kochen liegt im Trend. Das Wichtigste dabei: funktionales Geschirr und Küchenhelfer, die auch in puncto Design überzeugen. Das digitale Zeitalter ist auch in die Küche eingezogen. „WMF hat

den ersten Dampfgarer für den Herd entwickelt, der sich per App und Smartphone steuern lässt. Das digitale Kochsystem gart Speisen somit von selbst. Ganz nach dem Motto: ‚Einfach mal kochen lassen‘“, so Thomas Frühauf von Frühauf in Bregenz. Auch bei Mary Rose in Dornbirn stehen hochwertige und vor allem nachhaltige Küchenge-

räte ganz oben auf der Liste. Hier zählt klar der Gedanke: Qualität anstatt Quantität! Immer noch sehr beliebt ist auch die KitchenAid: Rühren, Getreide mahlen, Saft pressen, Nudeln sowie Eis herstellen u.v.m. – definitiv ein Alleskönner.

SABRINA GRABHER sabrina.grabher@wannundwo.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014

WOHNEN

47

Vermiete Lustenau 4 Zimmer Wohnung 110 m² Wohnung in Rheindorf mit 4 Z. +2 Abstellräumen, großes Badezimmer und neue Küche. 2 Autoabstellplätze. Haustiere sind nicht erwünscht. Kaution: 3 Mieten. Bezug: 1. April möglich. Miete: I 750,- + BK I 200,-, Tel. 0676 9761008. 340596

Berufstätige Frau, Nichtraucherin, sucht für sich und ihr Kind ab sofort eine günstige 2 bis 3Zimmerwohnung. Bezirk Bregenz o. Dornbirn. Tel.: 0676-6022823

Suche Zimmer oder kl. 1Zimmer-Wohnung mit Duschzelle und Küchennische mit ebenerdigem Eingang oder Lift zu mieten, Tel. 0664 1344344.

3.Zi.-Whg., mind. 65m², mit Einbauküche und Heizung; Miete bis zu I 750; für 2 Personen; Tel. 0676 9523084 340416

Imm Agentur

®

Am Garnmarkt 13, 6840 Götzis, Tel. 0664 11 90 533 office@immo-agentur.com, www.immo-agentur.com

Infos und Besichtigungstermin unter Tel. Nr. 05522 70166 oder Mail an: office@if-immobilien.at 341767

wohnung oder ein Haus für eine oder Familien - auch Renovieren! Tel. 20715529.

altes zwei LAUTERACH: Zweiparteizum enhaus mit 138 m² Wfl. 0681 auf 639 m² Grund um I 350.000,-, HWB 149, ver340844 kauft www.unserwohn raum.at A 0699 15016021 341756

RUCK–ZUCK–UMZUG ENTRÜMPELN ALLER ART UMZÜGE HAUSHALTSAUFLÖSUNG ÜBERSIEDLUNG MONTAGEN + DEMONTAGEN KLEINTRANSPORTE Tel. 0650 8001192

Traumhafte 3-Zi.-Wohnung f. 1 1/2 Jahre in Bregenz, Wohnpark Sandgrubenweg zu vermieten, 82 m², exkl. Aussstattung, 341760 Rundumbalkon, Tiefgaragenpl., Miete I 649,- kalt, Nenzing: 2 ZimmerwohRaum Vlbg.! Suche Haus 0660 3668903. 341696 nungen, ca. 54 m², mit od. Whg. (auch 2 Whg. Balkon, Kellerabteil und nebeneinander) mind. 150 Carport, 2. OG, Miete I Suche kleine Wohnung m² Wfl. für mehrköpfige 585,00 BK I 120,00 HWB: Familie langfristig zu mie- (1 od. 2-Zimmer) bis 40 45 kWh/m²a Klasse B, ten, Maximalmiete inkl. m² im Raum AlberInfos und BesichtigungsBK I 1.700,-, Tel. 0676 schwende-Umgebung. Tel.Nr. 0664 564014 termin unter Tel. Nr. 9408758. 05522 70166 oder Mail an: 340778 oder 05579 20244. 341176 office@if-immobilien.at 341769 Vermiete schöne Altbauwhg. im Herzen v. Grenzgänger sucht in 3Bregenz. 70 qm, 2-Zi., Hohenems/Altach ab Juni Feldkirch-Gisingen, 60 Zimmer mit Zimmer-Wohnung Bad, Küche, Abstellr., kleines Gästewc, Kellerabtl., ab Dusche, WC, Parkplatz, m², Balkon und Kellerraum. Energie 70 kwh/ 01.03.2014 Kaltmiete I Tel. 0676 3152101. 341698 a, Miete I 680 incl. BK. 550,-, Tel.: 0681 10152032 Telefon 0664 9051530. 341683 Wer vermietet ruhiger 340331 Wolfurt: Bürofläche 95 alleinstehender Pensionism², ausreichend Park- tin, NR, keine Haustiere, plätze, ab sofort, HWB 69, eine kleine Wohnung, PACHT Miete I 800,- inkl. Hei- ebenerdig oder mit Lift, in zung, vermietet www. Bus- oder Bahnhofsnähe, Tel. 0650 ZU VERMIETEN!!! Imbiss unserwohnraum.at A Unterland, Kebap in Lauterach ab 4159016. 0699 15016021. 340682 sofort zu vermieten. Super 341765 Lage (gegenüber von der Wolfurt: Ansprechende 3- Wolfurt: Schöne 3-Zi.- Diskothek A14), genehZi-Whg. mit ca. 78 m² Whg., 96 m² in ruhiger migte Öffnungszeiten bis Wfl. u. T-Garage um I sonniger Lage mit Blick 5 Uhr früh, guter MietRheintal mit preis!!! Tel 0664 1214997 898,- inkl. BK, vermietet ins www.unserwohnraum.at Wohnküche u. Balkon nur od. 0676 9221957 341753 an EU-Bürger zu vermieA 0699 15016022. 341763 ten, Miete I 600,- + BK, Tel. 0664 4029173. Alleinstehender, Vollzeit 341708 IMMOBILIEN beschäftigter Mann, sucht im Raum Bregenz Götzis: 4-Zimmer-Woheine 1-2 Zimmerwoh- nung ab März zu vermie- RANKWEIL: Gartenwohnung bis max. I 450.- ten, 80 m², Parkplatz, nung zentral u. großzügig, inkl. BK und Behörden- Küche, Bad, Keller, Gas- 5 Zimmer, 120m², 2 Tiefgarantie. Telefonisch heizung, Miete I 980,- garagen! HWB45 erreichbar ab 17:00 Uhr inkl. BK, Tel. 0676 www.besthomeimmo.at unter 0664 5746398. 4711194. 0660 3040505 341759

Sie wollen verkaufen oder vermieten? Egal ob Wohnung, Haus oder Grundstück, wenn es um Immobilien geht, sind Sie bei uns genau richtig. Unter dem Motto: Alles aus einer Hand – Immo Agentur vermarkten wir professionell Ihre Immobilie. Überzeugen Sie sich bei einem unverbindlichen Gespräch.

341713 Suche eine günstige Miet-

1-Zimmer-WG, 110 m², möbliert, hell mit Fensterfront, Miete I 350,- inkl. BK, Kaution I 900,-, SulzRöthis, Tel. 0681 341725 81661475. 341516 Suche Wohnhaus mit 2 Wohneinheiten und Gar- Nenzing: 3 Zimmerwohten im Bezirk Feldkirch- nung, ca. 70,21m², mit Umgebung, gerne auch Balkon, Kellerabteil und etwas älter, zu mieten, ab Carport, 1. OG, Miete I April/Mai, Tel. 0650 730,00 BK I 157,00 HWB: 4189862. 45 kWh/m²a Klasse B, EU Bürger suchen seriöses Angebot, Haus oder Wohnung mit Garten im Bezirk Dornbirn oder Bregenz, für 2 Erwachsene und 2 schulpflichtige Kinder. Telefonisch erreichbar unter 0699 19014762 oder 0660 5464366.

340129

341655 GESUCHT!

Sonnige 2 1/2-Zi.-Whg. mit Seeblick, ab sofort, in Lochau, Miete I 570,- + NK, 3 MM Kaution, Tel. 0650 9204995.

341543

Suchen in den Hofsteiggemeinden 2 bis 4 Zimmerwohnungen zu mieten für vorgemerkte Kunden. IF Immobilien, 0676 7162211

340694

341748

Zu verkaufen in BregenzVorkloster, Rheinstr, gute Lage, ca. 90 m² Geschäftslokal u. 2-Zi.-Whg., 61 m², beide verm., Bruttoeinnahmen: I 1.800,-/per Monat, I 330.000,-, 0650 7445714 341671

DORNBIRN: Mehrfamilienhaus 220 m² gepfl. Innenausstattung, schöner Garten 3 WHG, HWB 75. www.besthomeimmo.at 0660 3040505

WOLFURT/LAUTERACH/HARD: Suche dringend Terrassenwohnung! AWZ Immobilien: Arztfa milie.at, 0664 8697161. 340727

341682

Kennelbach: 2 Zimmerwohnung mit Terrasse und TG Platz zu verkaufen. IF Immobilien, 0676 7162211.

DORNBIRN-FK: 3-4 Zimmerwohnung für Profisportler gesucht. AWZ Immobilien: Toplage.at, 0664 9587939.

340125

Suchen Grunstück, 500 800 m², zwischen Bregenz und Dornbirn. Tel. 0664 4660660. 340010

Bregenz: ANLEGER! Eine vermietete 2 ZI-Wohnung mit TG Platz zu verkaufen. Info: IF Immobilien, 341750 0676 7162211, HWB: 55. 340123

HOHENEMS: Neuwertiges Haus, Ruhelage. HWB83/ fGEE1.35. AWZ Immobilien: Haus-im-Glück.at, 0664 958793. 341667

LUDESCH: Moderne 3-Zi.Gartenwohnung, 64 m² zum Wohlfühlen, HWB 59 www.besthomeimmo.at 0664 4040142 341741

WIEN: Wohnung in Toplage zu kaufen gesucht! AWZ Immobilien: Wiener-Gesellschaft .at, 0664 8697161.

Neuwertige 3-4 Zimmerwohnung zu kaufen gesucht! AWZ Immobilien: Scheidungswohnung .at, 0664 9969228.

341661

HOFSTEIGGEMEINDEN/ HARD/BREGENZ: Suche dringend Haus zu kaufen! AWZ Immobilien: Toplage.at 0664 8697161. 340726

Wohnhaus bis 500.000,gesucht. AWZ Immobilien: Erbengemeinschaft .at, 0664 9969228. 341680

DORNBIRN-FK: Schönes Haus für Rückwanderer gesucht. AWZ Immobilien: Herzenswunsch.at, 0664 9587939.

UNTERLAND: 3-15 ha Landwirtschaftsfläche dringend gesucht. AWZ Immobilien: Agrarhandel .com, 0664 9587939.

341666

341670

Jetzt in Thal /Sulzberg!

Hausbesichtigung

am 2. Februar

340725

SUCHEN Grundstücke von Hörbranz bis Feldkirch in jeder Größe für einen Vorgemerkten Kunden. IF Immobilien, 0676 7162211. 340127

DORNBIRN: 3 Zi. Whg. mit Penthouseflair 64 m² gehobene Innenausstat., Panoramablick, HWB 67 www.besthomeimmo.at 0660 3040505 341751

Suchen Grunstück, 500 800 m², zwischen Bregenz und Dornbirn. Tel. 0664 4660660.

WärmeDirektHaus mit innovativer Wohnraumlüftung in 6934 Thal / Sulzberg Unterdreienau Geöffnet von 13.00 – 17.00 Uhr. Mit Aqua-Insert-Vorführung. Weitere Infos und Beratung: Mario Aberer, Tel. 06 64 / 4 64 81 26

340010

Wohnhaus bis 500.000,gesucht. AWZ Immobilien: Erbengemeinschaft .at, 0664 9969228. 339793

SchwörerHaus KG, D-72531 Hohenstein Tel. 00 49 73 87 / 16 - 0


BUSINESS & SOCIETY

Neuer Sponsor für EHC Palaoro Lustenau

M

it dem Autohaus Blum in Dornbirn hat der EHC Palaoro Lustenau einen tollen, zusätzlichen Sponsor gewonnen. Drei aktuelle Citroen Modelle werden den Legionären, wie z.B. Olli Julkonen und Ville Väkeväinen, für die laufende Spielzeit zur Verfügung gestellt.

Zukunftsweisender Kubus mit innovativer Fassadengestaltung im Materialmix mit Holz: Das Plus-Energiehaus vereint Energie, Mobilität und Kommunikation unter einem Dach.

In der Zukunft wohnen

E

rst wenn sich modernes Design und minimaler Energieverbrauch miteinander verbinden, erfüllen sich die Wünsche der heutigen Bauherren. Gemeinsam mit dem Fertigbauunternehmen SchwörerHaus hat „Schöner Wohnen“ mit dem Plus-Energiehaus eine Vision von zukunftsweisendem Wohnen unter Berücksichtigung der Wohnwünsche seiner Leser entwickelt. Es überzeugt durch Ästhetik, Behaglichkeit und eine energieeffiziente Haustechnik. Vervollständigt wird das Konzept durch die intelligente Haussteu-

erung „HomeOne“, mit der zahlreiche Raum- und Unterhaltungsfunktionen wie Licht, Klima, Fenster, Musik und Internet von einem zentralen Punkt aus gesteuert werden können. Das erhöht nicht nur den Komfort, sondern spart auch Energie. Darüber hinaus ist das „SmartHome“-System von SchwörerHaus mit einem digitalen Verstärker ausgestattet: Höchster Musikgenuss in allen Zimmern ist damit garantiert. Da „HomeOne“ WLAN-fähig ist, kann die Steuerung zudem über iPhone oder iPad erfolgen. Weitere Infos: SchwörerHaus KG, Hans-Schwörer-Straße 8, 72531 Hohenstein (D), T 0049 7387 16-0, info@schwoerer.de, www.schwoerer.de

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Herbst-Lehrgangs Dornbirn 2013.

Ausbildung zum Diplom Coach und Berater

D

ie CoachAkademieSchweiz führt in Dornbirn den international anerkannten Lehrgang zum Diplom systemischen Coach und Berater durch. Schlummernde Potenziale fördern, erfolgreicher sein im Beruf oder ein zweites Standbein schaffen: Neue Zukunftsperspektiven eröffnen sich ambitionierten Menschen schon nach einem Semester! Die Ausbildung befähigt Absolventen, Mitmenschen professionell und nachhaltig zu coachen um Ziele beruflich wie privat zu erreichen und dadurch Lebensfreude und Erfolgspotenziale zu steigern. Detaillierte Informationen dazu unter

www.coachakademie.ch/do-cub. Methodische Basis der Ausbildungen ist das „St.Galler Coaching Modell (SCM)®“, welches 2011 wissenschaftlich validiert und als nachhaltig wirksam befunden wurde. Die Studie ist unter www.coachakademie.ch/studie abrufbar. Im CoachingEinführungskurs kann man Methodik und Trainer kennenlernen – vier Stunden inkl. persönlichem Kurz-Coaching: Dornbirn Panoramahaus am Dienstag, 18. Februar; Rebstein (SG) am Mittwoch, 26. Februar; jeweils 18 – 22 Uhr. Klärung von Fragen telefonisch, per E-Mail oder im unverbindlichen und kostenlosen persönlichen Beratungsgespräch in Rebstein. Kostenlose Infohotline: 0800 297934. Kontakt: CoachAkademieSchweiz, Nicolas Fitz, GF und Bildungs-Berater, office@coachakademie.ch oder www.coachakademie.ch.

„Castello“ jetzt auch Samstags geöffnet!

K

napp vor seinem einjährigen Jubiläum hat das RistorantePizzeria Castello im Nenzinger Wirtschaftspark nun seine Öffnungszeiten optimiert und ab sofort zusätzlich auch am Samstagabend von 17.30 – 23 Uhr geöffnet. Geboten werden sowohl gutbürgerliche Küche wie auch italienische Spezialitäten. Egal ob zum Mittagessen mit preiswerten Menüvariationen oder zum gemütlichen Abendessen, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Das Team rund um Chefkoch Denis Colakovic freut sich über zahlreichen Besuch. Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 11 – 14 und 17.30 – 23 Uhr, Sa. 17.30 – 23 Uhr, So. 11 – 14 Uhr und 17.30 – 22 Uhr. Mehr Infos unter T 05525 62337 oder www.ristorante-castello.at

Bregenz steigert 2013 Nächtigungen erneut

B

regenz positioniert sich auch 2013 als touristisch hochwertige Stadt. Ein neuerliches Plus im Bereich der Nächtigungen 2013 dokumentiert das eindrucksvoll. Die Anzahl der Übernachtungen lag 2013 bei 324.216, was einem Plus von 3,07 % gegenüber 2012 entspricht, tatsächlich sind das ca. 10.000 Nächtigungen mehr. „Bregenz präsentierte sich auch 2013 als hochwertige Urlaubsdestination, was mit Sicherheit mit dem hochwertigen Kulturprogramm einhergeht, aber auch für den Naherholungsraum Pfänder wie auch den wunderbaren Bodensee als Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern spricht“, so der Bregenzer Bürgermeister Dipl.-Ing.

WERBUNG

Im Gegenzug hat das Autohaus die Möglichkeit, sich mit diversen Werbemitteln in der Eishalle zu präsentieren. Bei Autohaus Blum kann man sich jetzt auch über die aktuellen Modelle der Marken Citroen, Subaru und Isuzu informieren. Es werden Neuwagen, Gebrauchtwagen, Finanzierungen und Versicherungen angeboten. Somit hat man alles aus erster und erfahrener Hand. Autohaus Blum, Dornbirn, Schwefel 19, T 05572 21516, www.autohaus-blum.at Markus Linhart. Für den Geschäftsführer der Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Christoph Thoma, ist dies „eine sehr erfreuliche Entwicklung, da im Gegenzug die Bettenanzahl nicht gestiegen ist, was auch einer Auslastungssteigerung der Häuser entspricht“. Es gilt auf diesen Erfahrungen aufzubauen, Bregenz weiter zu positionieren, und gemeinsam mit der Hotellerie, der Gastronomie und dem vielfältigen Angebot die Landeshauptstadt als Kultur- und Festspielstadt weitere Angebote zu entwickeln. Die hohe Auslastung und die Rekordzahlen im Sommer haben u.a. mit dem überwältigenden Erfolg der Bregenzer Festspiele zu tun.

Netz für Kinder-Smilestone an Armellini Design

A

nstatt Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden unterstützte das Harder Unternehmen Fa. J. Armellini Design GmbH dieses Jahr den Verein Netz für Kinder. „Für uns und unsere Mitarbeiter ist es eine Selbstverständlichkeit und auch eine Verpflichtung, Familien und Kindern in Vorarlberg, die aufgrund verschiedenster Umstände benachteiligt sind, zu helfen“, so die beiden Geschäftsführer Bernd und Wolfgang Armellini. Als kleines Dankeschön für die großzügige Spende überreichten Waltraud Waltle und Christine Mennel vom Förderkreis Netz für Kinder einen Smilestone.

V.l.: Bernd Armellini, Christine Mennel, Wolfgang Armellini und Waltraud Waltle.


Sonntag, 2. Februar 2014 49

WANN & WO

Cars

& Co

3

W&W-Serie: Ich und mein Auto

Details

Fotos: HK

des Honda Civic EE9

Daniels Civic befindet sich in einem Top-Zustand: „Hier ist fast jede Schraube neu.“

VTEC-Motor Der Civic wird durch einen Honda B-Motor (VTEC/B16A1 – variable Ventilsteuerung) angetrieben. Die Leistung des kleinen Japaners liegt bei stattlichen 150 PS.

1

Alles im Blick Der Innenraum ist original gehalten. Das Cockpit ist mit zusätzlichen Instrumenten ausgerüstet (Öldruck, Wasser- und Öltemperatur, etc.)

2

Sportsitze Schwarze Ledersportsitze geben den nötigen Halt, wenn Daniel seinen Civic mit hoher Geschwindigkeit um die Kurven jagt.

3

„Echtes Drehzahlmonster!“ Daniel Rados (29) aus Bremsanlage (Greenstuff). Zudem der Civic nun über einen Lochau ist ein großer Fan verfügt Benzindruckregler für die Einjapanischer Autos. Seit spritzung, ein Gewindefahrwerk sowie Nockenwellen vom Honda 2011 ist er mit einem Honda Civic EE9, Baujahr Integra.“ 1992 unterwegs. Start bei Viertelmeile „Eigentlich bin ich durch meinen Cousin auf den Geschmack japanischer Fahrzeuge gekommen. Als der erste ‚The Fast and the Furious‘-Film im Kino lief, hat mich das Fieber dann ganz gepackt“, erinnert sich Daniel. Vor drei Jahren erstand der Anlagenbediener einen alten Civic, den er zusammen mit Freunden wieder auf Vordermann brachte. „Danke an dieser Stelle vor allem an die Werkstatt Procharger in Hard. Ohne sie hätte ich das wohl nicht geschafft.“

In diesem Jahr möchte Daniel mit seinem Civic auch an Viertelmeilen-Rennen teilnehmen. Eigentlich wollte er schon im vergangenen Jahr antreten, eine

kaputte Antriebswelle machte ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung. „Das war sehr ärgerlich. Aber dieses Jahr möchte ich auf jeden Fall an den Start gehen. Der Civic ist ein echtes Drehzahlmonster – 9000 Touren sind kein Problem. Ich freue mich schon, das Auto auf der Strecke testen zu können.“ HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Generalüberholung Knapp zwei Jahre war Daniel mit dem Umbau beschäftigt: „An meinem Honda wurde fast jede Schraube neu gesetzt. Gewechselt wurden unter anderem die Auspuffanlage (plus Fächerkrümmer – beide von Supersprint) und die

Der Honda Civic hat schon längst Kultstatus erreicht. Das Modell wird mittlerweile in der neunten Generation gebaut.


Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

CARS & CO

50

BARANKAUF!

CARS & TUNING

(Pkw + Lkw + Busse + Anhänger) Unfall, Motorschaden u. v. m. Bezahle sofort bar! ☎ 0699 10384429

I 420,- Citroen Saxo, Bj. 99, Servo, ABS, ZV, EFH, 163 tkm, vorgef. bis 1/14, 4 Monate, voll fahrbereit, Tel. 0676 3433071. 340662

Renault Espace RXDT, Diesel, Bj. 99, 82 kW, 200 tkm, vorgef. 8/14, I 1.600,-; Renault Megan Cabrio, Bj. 4/99, Vollausst., Leder, 152 tkm, vorgef. 4/14, I 2.300,-; 0680 3360919. 336245

Nützen Sie die Chance, Ihren Erfolg mit uns zu steigern!

VW - AUDI - SEAT – Werks- und Jahreswagen!!!

Mit einer Serienschaltung zu besten Konditionen haben Sie die Möglichkeit, jede Woche Ihr Inserat im richtigen Umfeld top zu platzieren. Unser Team berät Sie bestens – damit Sie mit Ihrer Schaltung auch wirklich Erfolg haben! Für weitere Infos steht Ihnen Ines Bachmann gerne zur Verfügung! Tel. 05572 501-738, ines.bachmann@wannundwo.at

Welches Modell dürfen wir Ihnen anbieten? Top-Konditionen inkl. Import und Versteuerung!

Kaufe alle Autos und Busse Kilometer und Zustand egal, Barzahlung, guter Preis. ☎ 0664 5432736 CARS Renault Twingo Colour 1.2, blau, EZ 10/13, 75 PS, 2.800 km, 8fach bereift, Radio, Tempomat, Autobahnvignette, VB 8.700,- Tel. 0664 5572002.

VW Transporter TDI, zu verkaufen, Baujahr 98, weiß, 184.000 km, langer Radstand, Airbags vorne, Anhängerkupplung Sommerreifen, Winterreifen, Zentralverriegelung, Preis: I 3.500,-, Tel.: 0699 12546582, senol.gazi@aon.at

341789

341594

2010 Dodge Ram Laramie Pickup zu verkaufen. Sehr gepflegter Zustand, Servicegepflegt. 138.000 km (Langstrecken), Farbe: schwarz. Preis: I 28.700,-, Info: 0664 2278137.

Peugeot 206 GTI, Bj. 6/99, 101.000 km, 136 PS, EFH, ZV, Sportfahrwerk, servicegepflegt, vorgeführt, Alu, guter Zustand. EUR 3.300,-. Tel. 0699 18468438

339894

341316

Tel. 05522-75727 office@autolinher.at www.autolinher.at

VW-Touran, 1,9 TDI, silber, Erstbesitz, 215.000 km, Bj. 06/05, Pickerl bis 06/2014, Winterreifen, servicegepflegt, I 5.900,-, Tel. abends 05574 84757 oder 0664 1821884. 340883

ANZEIGEN PER INTERNET Sie können Ihre private oder gewerbliche Anzeige einfach und bequem online aufgeben! Klicken Sie sich unter

www.wannundwo.at ein und füllen Sie das bestehende Formular aus. Seat Ibiza SDI, Bj. 02, 157 tkm, 3türig, blau, guter Zustand, Fixpreis I 2.150,-, Tel. 0699 19862103. 341357

Alufelgen mit Michelin 9 Plätzer Mercedes Vito Bereifung für Mercedes 111 CDI servicegepflegt C/E Klasse 5 Stern mit Bj. 2007 km 245.000 zum Radschrauben Dimension Preis von I 10.000,-- und 205/55/16 günstig ab- Mercedes A 150 silber Jeep Wrangler, Bj. 93, Audi A4 2,8 Quattro, rot, zugeben Preis auf Anfrage metallic Bj. 2007 km Harttop, 124 PS, 112.800 Bj. 96, um I 1.000,- abzu- Tel. 0650 5483361. 121.000 servicegepflegt 341229 zum Preis von I 5.800,-, km, schwarz, guter geben, Tel. 0664 4790696. 341569 Zustand, kein Rost, vorSeltener Opel Vectra 2000 Tel. 0664 3081280. gef. bis 5/14, neuer Ser341726 Citroen C2, Bj. 02/06, 16 V, 150 PS, optisch u. vice, mit Extras, Leder115.000 km, 60 PS, technisch Topzustand, Renault Twingo, Bj. 99, sitze etc., I 6.900,-, VB, schwarz, neu ÖAMTC- Pickerl neu, Service neu, 99.600 km, Bremsschei0699 10677935 341566 Vorgeführt, Diesel, 8 fach 110.000 km, S+W-Reifen ben neu, neuer Service, bereift, I 3700,-, Tel. 0650 auf Alufelgen, 2. Besitz, ÖAMTC vorgef., EFH, FB, Mercedes E 290 elegance 4450253. VB I 3.150,-, Tel. 0664 Servo, ZV, 50 tkm, Zahn341325 3489696. Kombi T-Diesel, Bj. 3/99, riemen gewechselt, Auto 339983 ist sauber, VP I 1.200,-, 130 PS, 285.000 km, Klima, EFH, ZV, SD, AHK, Kaufe Autos ab Bj. 93, fast 0699 10531788. 341359 vorgeführt bis 3/2014, alle Marken, bezahle sofort. VW Passat Kombi TDI Autom., Bj. 01, blau, Klischwarz. EUR 2.000,-. Tel. Tel. 0660 8124339 maautom., EFH, ZV, 295 WOHNWAGEN KNAUS 0676 9153210 tkm, vorgef. bis 6/14, Südwind 485 für Bastler 341321 Renault Laguna CDI, Bj. 8fach bereift, I 2.750,-, od. zum Ausschlachten!! Nissan Primastar Trans- 03, Kombi, Klimatr., Tel. 0699 19862103. I 200,- T 0676 848741211 339960 339777 porter-Kasten 100 Dci, Bj. Xenon, BC, Leder, 8f. 05, 80.000 km, Erstbesitz, bereift, 120 PS, 6 Gang, neu vorgeführt, ideal für Vollausst., VB I 2.400,-, Hanndwerker. EUR 148 tkm; A4, kompl.-Rä6.800,-. Tel. 0699 der, 195-65-15, I 280,-, Ers te-Hil fe-Kurse 81247310 0676 9470034.

R O T E S KR E U Z

341637

NEUE am Sonntag

341679

heute mit:

w ww.v.redcross.or.at www.roteskreuz.at/vorarlberg

Abo-Hotlin

05572 50

e

1-500

DIE WANDERLUST DER ZWEI RIESEN Marcel Dengel (46) ist Künstler aus Leidenschaft. Er hat zwei über drei Meter große Skulpturen geschaffen: Masi und Rati. Die Riesen reisen nun an ganz besondere Orte in Vorarlberg .

Sonntags von 8 bis 1 0.30 Uhr


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014

CARS & CO

51

Pkw-Barankauf!!!

Skoda Felicia Kombi, Die- Auto-Gratisentsorgung,

Mazda

Demio,

Bj.

01,

Autocenter Spiegel, Lauterach sel, Bj. 4/99, 155.000 m, egal ob Unfall- oder Benziner, 65 PS, 172.000 64 PS, Anhängerkupp- Motorschaden, aber auch km, schwarz-metallic, ☎ 0664 4418350

lung, ZV, Servo, vorge- ohne Papiere, bitte alles Tel. 0650 führt bis 4/2014, Service- anbieten, Mercedes C220 Diesel, rot, heft. EUR 800,-. Tel. 0699 4235682. Bj. 98, 262 000 km, vorge- 18468438. 340659 führt bis April, I 800,341320 VW Golf 6 R DSG 4 Tel. 0681 83468880 Servicegepf., 340951 Satz Wintrreifen Mercedes Motion, R-Klasse/GLK 255/60/18, weiß, 53.000 km, 271 PS, Mazda 2 1,3i PLUS, Mod. brünierte MB-Alufelgen, Allradantrieb, Tiptronic, 2010, 75 PS, 110.000 km, 4,5 mm Profil, neuwertig! Benzin, ESP, Klimaanlage, 5-türig, Klima, graumetal- EUR 600,-. Tel. 0664 Lederausst., Leichtmetalllic, Erstbesitz, jedes Ser- 73205966 räder, Navi, I 29.500,-, 341643 0664 9681635. vice. Sauberes Damenau341366 to! EUR 6.300,-. Tel. 0699 Ford Mondeo, Bj. 5/10, 81247310 341645 nur 27.000 km, Topzu- Skoda Octavia TDI, Bj. stand, 8fach bereift, Win- 11/99, 90 PS, 93 tkm, terpaket, Tel. 0664 Klima, SHZ, neu ÖAMTC vorgeführt, 8fach bereift, 9566417. 341701 BC, 4xEFH, neuer ZahnBillig! Mazda 323 F Die- riemen, I 3.500,-, Tausch Tel. 0676 sel, 5trg., Bj. 10/99, neues möglich, Pickerl 10/14, ZV, Lima, 9470034. 339952 144.500 km, guter Zustand, kein Rost, neue WOHNWAGEN KNAUS W-R, CD/Radio, AHK, 6l/ Südwind 485 für Bastler 100 km, I 1.550,-, Tel. od. zum Ausschlachten!! A4 Avant TDI quattro, 0699 11051993 I 200,- T 0676 848741211 EZ 09, 86 tkm, 143 PS, 339777 340679 schwarz-met., Xenon, Mazda 121, 5T, 55 kW, Volvo V70 XC, Allrad Navi, 0664 73818193. 340550 1242 ccm, wenig km 67 Kombi, EZ 12/98, servicetkm, neu vorgef., Bremsen gepflegt, guter technischer VW T4 Pritsche, Bj. 97, vo.+hi. erneuert, Kataly- und optischer Zustand, 2,5l TDI, 105 PS, neu vor- sator erneuert, 8fach Alu, 8fach bereift, ÖAMTC gef., guter Zustand, bereift, I 1.980,-, Tel. neu vorgeführt, VB I I2.300; Tel. 0699 05572 27848 od. 0650 3.000,-, Tel. 0699 10000334 9232913. 12374269. 340056

340800

Kaufe Autos aller Art (PKW, LKW u. BUSSE) gegen Barzahlung!!! Kilometer u. Zustand egal, auch m. Unfall- od. Motorschaden. ☎ 0676 5547599

Pickerl bis 06/2014, techisch sehr guter Zustand. Preis: VHB, Tel. 0664 1353454. Passat 2,8i 4Motion, Bj. 341482 11/99, 190 PS, sehr guter Zustand, Leder, SHZ, Klimatronik, dunkelgrünmet., vorgef. bis 11/14, I 1.900,-, Tel. 0664 3910801.

341711

TOPANGEBOT MAZDA CX7 REVOLUTION Perfektes Winterfahrzeug mit permanentem Allradantrieb! schwarz, 260 PS, 92 tkm, Bj. 3/08 Vollausstattung mit Bose-Anlage, Klima..., jeden Service gemacht! 8fach bereift auf Alu (Sommerreifen neu) 1A-Zustand, I 9.960,-, Tel: 0676 4341211 (ab KW 8 verfügbar, Standort Dornbirn).

Renault Clio, 1,2 Benzin, nur 105.000 km, 5türig, super gepflegt, neu vorgeführt Bj. 98, kein Rost! Nichtraucherauto, nur I 1.400,-, Tel.Nr.: 0650 7861311. 340581

VW Touran TDI Higline, Bj. 7/03, 105 PS, 177.000 km, Klimatic, Tempomat, 7-Plätzer, sauberes und servicegpflegtes Fahrzeug. EUR 6.300,-. Tel. 0664 73205966

Polo GTI 1,8T 150 PS, Bj. 07, schwarz, 102 tkm, 5 Türer, Sitzheizung, Tempomat, Klima, VHB I 9.800,-, 0660 7603506. 340914

341230

341167

339132

E-Klasse Mercedes 220 CDI, Bj. 2001, 135 tkm, sehr gepflegt, ÖAMTC vorgeführt, Tel. 0660 4005371 oder 0660 3612561. 341282

341644

Fiat Grande Punto 1,2 Actual, weiß, 3türig, 65 PS, Benzin, EZ/Bj. 10/10, 50500 km, Garagengepf., Unfallfrei, vorgef., Radio/CD, perfekter Kleinwagen! I 6.500,-, Tel. 0664 88638839.

339910

BMW 318 Touring, Bj. 07, Navi, Leder, Xenon, Sitzh., EFH, Alu 8fach, 0664 8270256.

D 05572 -

2 10 010 DORNBIRN – HATLERSTR. 8

www.peugeot.at

DER NEUE PEUGEOT 3O8

BEWEGT

DIE

SINNE

SCHON JETZT BIS 28.2.2014 VON DER NoVA-NEU PROFITIEREN! FÜR DEN PEUGEOT 308 BIS ZU

€ 1.200,– PEUGEOT NoVA-PRÄMIE

1)

2 JAHRE H E R S T E L L E R G A R A N T I E 2 JAHRE OPTIWAY GARANTIE PLUS

3)

CO2-Emission: 95 –129 g / km, Gesamtverbrauch: 3,6 – 5,6 l /100 km.

€ 15.700,– 1)

ab

inkl. € 1.200,– Peugeot NoVA-Prämie abzügl. € 1.000,– Finanzierungsbonus2) bei Leasing-Finanzierung über die Peugeot Bank

1) Aktion gültig für Privatkunden bei teilnehmenden Händlerpartnern für Kaufverträge und Auslieferung von 01. 02. 2014 bis 28. 02. 2014. Der angegebene Aktionspreis inkludiert bereits alle aktuell gültigen Aktionen und die Peugeot NoVA-Prämie, nicht aber den Finanzierungsbonus. Höhe der Peugeot NoVA-Prämie modellabhängig, inkl. NoVA, MwSt. 2) Finanzierungsbonus nur gültig bei Leasing-Finanzierung über die Peugeot Bank, Banque PSA Finance Niederlassung Österreich. Unverb. empf., nicht kartell. Richtpreis in € inkl. NoVA, MwSt. 3) Jetzt inklusive: 2 Jahre Werksgarantie und 2 Jahre Optiway GarantiePlus für insgesamt 4 Jahre/60.000 km ab Erstzulassung. Weitere Details zu den Aktionen, der Garantie und den Finanzierungsangeboten bei Ihrem Peugeot Händlerpartner und auf www.peugeot.at/angebote. Änderungen sowie Satz- und Druckfehler vorbehalten. Symbolfoto.

DER NEUE PEUGEOT 308


Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

52

Elektrischer Rollstuhl V15, mit Zubehör I 1.500,statt I 3.780,-; Behindertenfahrrad um I 500,-, Tel. 05522 31870.

Haushalt Auflösung, Waschmaschine, Kleidertrockner, Geschirrspüler, Standherd mit Keramikplate, Gefrierschrank, Einbaukühlschrank, div. Trainingsgeräte, Stk. I 80,-, 0664 4378209.

Kaufe hochw. Armbanduhren! Taschenuhren, Gold-Silberschmuck, Brillantschmuck, Münzen u. Sammlungen sowie Ölgemälde uvm. Seriöse disk. Abwicklung. Zahle in bar vor Ort. 0676 3306293

Hausflohmarkt! Wohnung ausgeräumt! Kleidung Gr. 37/40, viele Taschen, Tischgrill, Handy, Raclett, Geschirr, Gläser, gr. u. kl. Blumentöpfe, Bilder, viele Bücher usw. 0650 2411949.

Wohnungsauflösung, Flohmarkt: Diverses zu Schnäppchenpreisen! Von Möbeln bis Gefrierschrank, SAT-Schüssel etc., Feldkirch, Sonntag, 2. 2, 15 bis 18 Uhr, Tel. 0664 4213000.

Deutsche Orden, Urkunden, Wehrpässe, Uniformteile, Dolche, Helme, Fotos vom 2. Weltkrieg von seriösem Sammler gesucht. Beste Bezahlung! Tel. 05574 84757 oder 0664 1821884.

340649

336231

326821

341510

340777

249895

BASAR

Traumigur ohne OP bei med it BEAUTY

Zahnersatzpreise wie in Ungarn Wir machen auch Zähne für den kleineren Geldbeutel, ohne dass Sie dabei auf Qualität verzichten müssen. Sparen Sie sehr viel Geld bei Ihrem Zahnersatz. Rufen Sie uns gleich an: Tel. Tel.:0049 0049-7541/409174 7544 9659739 Zatema Wolfgang Maunz Königsäcker Zürnstraße 6 7 | D-88048 Friedrichshafen Tel.Tel.: 0049 7544 9659739 0049-7541/409174

BEAUTY & LIFESTYLE

Permanent Make-up

Einzigartig in Vorarlberg! TriLipo Technologie und Ultratone Biostimulation. Dornbirn, T: 05572 34578 Zeitlose Schönheit - Ihr Beautyvorsprung.

Megatrend Sugaring

Suche 4 Modelle für die Dornbirner Messe 3.–6. April 2014 • Augenbrauen-Härchenzeichnung • Lidstrich oben und unten • Lippen mit Schattierung Information und Anmeldung: +43(0)664 1213290 – Mail: elr@gmx.at

S U G A R I N G Intensivschulung! P R A X I S I am 25. Februar 2014 Tel. +43 5576 76204 www.hairexpil.com

Elisabeth Raitmair, 6751 Braz POWERPLATE TRAINING • mit persönlicher Betreuung • individuelle Trainingspläne • keine vertragliche Bindung • für nur 55,– Euro pro Monat Jetzt zum gratis Probetraining anmelden! AESTHETICUM Reichsstraße 3a Haus M Bregenz

Terminvereinbarung unter: +43 (0)664 110 46 89

MOCAFE VITALKAFFEE MISCHUNG Aus 100% biologischem Arabica-Kaffee und einer einzigartigen Beimischung von Vitalpilzen. Dieser neuartige Kaffee wird in einer kleinen, aber feinen Kaffeerösterei oberhalb von Lienz sorgfältig und fachmännisch geröstet. Es werden nur erstklassige Kaffeesorten aus den besten Anbaugebieten der Welt verwendet, damit Mocafe seinen unverkennbaren Geschmack beibehält. Verwendet werden für diesen einzigartigen Vitalkaffee, die Vitalpilze Ling Zhi/Reishi und Agaricus/Mandelpilz, welche in der traditionellen chinesischen Medizin einen hohen Stellenwert genießen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einzigartigen Kaffeegenuss. Erhältlich auch in Kombination mit einer elektrischen Espresso-Maschine „natur&reform“ Albert Gmbh Neustadt 3, 6800 Feldkirch, Tel: 05522-72040, Fax: 05522-74701, E-Mail: info@drogerie-albert.at Homepage: www.drogerie-albert.at

Nützen Sie die Chance, Ihren Erfolg mit uns zu steigern! Mit einer Serienschaltung zu besten Konditionen haben Sie die Möglichkeit, jede Woche Ihr Inserat im richtigen Umfeld top zu platzieren. Unser Team berät Sie bestens – damit Sie mit Ihrer Schaltung auch wirklich Erfolg haben! Für weitere Infos steht Ihnen Ines Bachmann gerne zur Verfügung! Tel. 05572 501-738, ines.bachmann@wannundwo.at

WELTNEUHEIT Mocafe Vitalkaffee e

Neustadt 3 • Feldkirch T 05522 72040 naturreform_albert@aon.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014

GESUCHT − GEFUNDEN

Entgeltliche Einschaltung des Landes

53

Baubeschluss für Obervermunt II: Vorarlberg investiert in erneuerbare Energie Hören Sie die aktuelle Sendung mit dem Landeshauptmann „Standpunkt Vorarlberg“ heute, Sonntag, 2. Februar 2014, um 17.57 Uhr auf Radio Vorarlberg. www.vorarlberg.at/lh EDLES BRAUTKLEID Gr. 40, Farbe: Creme- Weiß, inkl. Reifrock u. Pelzjäckle, um nur I 350,abzugeben! Tel. 05577 62214. 339084

Gefrierschrank 180-60-60, Nofrost, NP I 785,-, neuwertig, um I 350,-, Standort Hard, Freistandgerät, Selbstabholung, Tel. 0650 6007977. 340655

Sofa 2tlg., L 180xB90 u. L110xB90, rot, Topzustand, NP I 2.800,-, jetzt I 500,-; Couchtisch, gratis 120x100x63 cm, Bügelpresse gratis, Teppiche gratis, Grabkreuz, 0650 9947507.

2 Tigerkatzen und 1 schwarzer Kater 12 u. 13 Jahre suche aufgrund verstorbener Besitzerin ein neues Zuhause mit Aus339996 lauf, Tel. 0650 5356122. 340677 GÜNSTIG: Ausziehbare Joka-Couch 190x180, ausziehbarer Kirschholztisch 180x85, Doppelbett MUSIK 200x180, helle Wohnwandelemente, Sitzbank Musik mit viel Gefühl 2mx0,70; Tel. 0664 nur für Ihre Trauung! 1138517 www.darinagarry.at UGG - Winter Boots Short in schwarz zu verkaufen! Gr. 39-40, super Zustand, VHB I 150,-, Tel. ab 18 Uhr, 0664 2513894.

340708

Sammler kauft Orientteppiche gegen Barzahlung, Tel. 0680 2413105.

340773

Waschmaschine und Trockner zu verkaufen. Tel. 05522 32473 340919

341534

REGION FELDKIRCH LIECHTENSTEIN

Kaufe alte Möbel! Gold-, Silber- u. Modeschmuck, Pelze, Porzellan, Münzen, Bilder, Holzfiguren, Teppiche, Zinn, Antikes jeder Art uvm. gegen gute Bezahlung! Tel. 0676 3306293. 326817

VN von 1953 bis 2010 Originalausgaben gebrauchter Vorarlberger Nachrichten als Geburtstagsgeschenk - EUR 35,- pro Ausgabe, www.wehinger.cc Tel. 05552 62868 oder 0664 73565348 336705

RAINER LOACKER Ich informiere Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten, mit uns Ihren Erfolg zu steigern durch:

 besten Service

Neuwertiges Schlafzimmer, massiv, Buche hell, Spiegelschrank 280 cm, Bett 280x200 cm mit Lattenrost, neu, Preis I 300,-; runder Ausziehtisch mit 4 Hochlehner, Tel. 0664 5844467. 341719

 Bezug zur Regionalität  prof. Anzeigengestaltung  Werbekonzepte  Events  Sonderthemen  Kooperationen

Glock 17, 9x19, wenig gebraucht, sehr guter Zustand, zu verkaufen! Waffenschein oder Besitzkarte erforderlich. Tel. 0676 3410734. 341140

Telefon 05572 501-732 Handy: 0676 88005-732 Mail: rainer.loacker@ wannundwo.at

ALYSE 20

80,1 % Reichweite oder

inn WO en

MED I

TIERE 12

A-AN

24 r/ 9.0 rge les 00 Vo r a r l b e NN & en re g e l m ä ß i g WA

DIE JUNGE ZEITUNG

Standpunkt Vorarlberg – die Sendung mit dem Landeshauptmann

Unser zweijähriger Kater Mafin aus Bürs ist seit Ende Oktober vermisst! Beschreibung: grau-weiß getigert, ziemlich groß, schwarze Schwanz Spitzle. Sehr zutraulich und verschmust. Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Achtung! Belohnung. Mobil: 0680 3231715. 341582

39 Jahre Bauerfahrung: Verputz, Hochbau/Tiefbau, Asphalt, Platten, Pflaster verlegen, alte Treppen+Garten, Mauer, 335305 Sanierungen, Estrich usw., Tel. 0664 6357000. SEELEN-VERBINDUNG 335448 MIT VERSTORBENEN! *K A R T E N L E G E R* Tel. 0681 81141837 335303 Spez. Auf Partnerzus.Füh. Privatsitzungen*SERIÖS/ Partnerzusammenführung treffsicher! 0681 83104282 + KARTENLEGEN! Helfe 335300 bei Depression, Migräne ***V I D O V N J A K*** 339090 und befreie von schwarzer Magie! *T. 0650 7615439* Odklanjam crnu magiju 341786 Prispajanje voljene osobe! Depeche Mode/Delta ***Tel. 0681 83104282*** Machine Tour 14.02. 335304 Zürich, Pflichttermin Umzüge Entrümplungen und Hausmeisterdienste Schleifen und versiegeln mit Kultstatus! 1 Konzertkarte à I 76,-, Tel. 0650 2127846. 340888 zu erschwingl. Preisen. 0664 1041158 0660 5244352. 341034 340765 Elektr. Patientenheber: Eignet sich für die meisten Gitarrenunterricht in GötVergebe günstig Gastrozwizis für Kinder u. Erw., Transferaufgaben nomiekonzession. Tel. schen Bett, Rollstuhl, Anfänger u. Fortgeschrit0699 81683922. Badewanne oder Toilette. 339863 tene. Begleittechniken, inkl. Gurte und 2 Akkord u. Solospiel, *H E L L S E H E R I N* Tüchern. Wie neu! VB I Improvisation mit versch. EVA hilft sofort, ruf an: Instrumenten. 0660 700,-, 0664 2030625 341562 0900 400 890 (1,81/Min) 3492411. 331811 Hellseher! Liebesorakel, Auflösung von schwarzer Magie-Partnerzusammenführung / TRENNUNG!!! ***Tel. 0681 81141837***

335608

HEUTE MESSEHALLEN FLOHMARKT

Exkl. 10 tlg. Bad-Einri., weiß/blau/gold, EUR 1.800,-, Tel. 0699 13456078. 340300

Sie haben keine Zeit zum Bügeln? Ich bügle gern für Sie! Raum Feldkirch/ Frastanz. Telefonische Vereinbarung unter 05522 78429. 340305

BILDUNG

Lernwoche in den Semesterferien mit spannendem & tierischem Nachmittagsprogramm für 8 - 14jährige Kinder/Jugendliche in den Fächern D, M und E. LIEBT ER MICH NOCH? Info: lernferien.webnode. Wir beraten Sie anonym! at 341802 0900 48 44 50 (1,81/Min)

Gitarrenkurse ohne Noten mit Erfolgsgarantie für Anfänger oder Fortge331821 Sie wollten immer schon schrittene, starten in **KARTENMEISTERIN** ungarisch lernen, ihre Kürze in Vorarlberg, Tel. 0664 5459098, Christoph DORNBIRN, Messehalle 5 *** 90 % treffsicher! *** Sprachkenntnisse trainieSchwärzler, schwaerzler. So. 2.2.2014, 9 bis 16 Uhr. 0900 410012 (1,36/Min.) ren oder verbessern? Dipl. 336583 Besucher Parkgebühren beachten. Lehrerin gibt ungar. ch@aon.at 335507 Info: Mayrs Märkte 0664-2301608 Übernehme Raum Maler- Sprachunterricht, Tel. arbeiten, Std. I 15,-, Tel. Feldkirch-Frastanz, Rock u. Pop-Band sucht E05522 78429. 0664 73027915. Gitarrist und Bass-Gitar- KARTENLEGER, Ich sehe 340307 340555 rist, Proberaum u. Misch- Ihre Zukunft, sofortige Lösung Ihrer Probleme, Schauen wir in meine Professionelle Mathenachpult mit Boxen vorhanden, Let’s rock, Tel. 0680 Befreiung von schwarzer Karten und Fragen wer- hilfe von privat im Raum Magie, Partnerzusammen- den beantwortet. 0664 Dornbirn wird angeboten. 5017314. 341550 führung, Tel.Nr. 0038 2282794 Johannes Tel. 0699 17255450. 335308 336394 1640 414678 (9 Cent/ Wanted! Band aus dem min.) Unterland sucht Sängerin 330149 als Ergänzung + Percussion. Gerne mehr unter: ****WAHRSAGER***** *****ZIGEUNER******* 0699 10825630. 341434 *****SCHAMANE****** Bekannt durch Funk und Presse, sieht in Ihre ZUKUNFT, bietet Ihnen COMPUTER sein Können als Hilfe an, durch die Gabe und Hilfe bei allen PC Proble- KRAFT, die er men! Tel. 0676 3302180 beherrscht. Er HILFT *www.laendlepc.com* bei Partnerzu334912 Ihnen sammenführung und trennung, bei beruflichen Blockaden sowie DIVERSES Angstneurosen und Familienproblemen. Birkenholz zu verkaufen Wenn Sie keinen AusFrisch geschnitten, in weg mehr wissen, dann Meterscheiten gespalten, I legen Sie Ihr Schicksal 100,-/m3, Tel. 0664 vertrauensvoll in seine www.eisenstein.at 1602836. Hände. 0664 6588579.

EISENSTEIN

Janker mit Hemd und Krawatte ab

149€

338779

337424


Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

54 NEUES INSTITUT A LTA C H 05576-77000 www.neues-institut.at

Finden Sie die große Liebe! Stefan, 29, attraktiv, schlank, braune Augen und dunkle Haare, sehr zuverlässig, treu und unternehmungslustig, will endlich die Frau finden, mit der er Pferde stehlen kann! Du liebst das Abenteuer und kannst jeden Tag zum Besten deines Lebens machen? Dann will ich dich unbedingt kennen lernen! 05574 42974 Laura, 47, liebevolles Lachen, tolle Figur, blond mit grün-braunen Augen, gute Ausbildung, unabhängig und sportbegeistert! Welcher Mann will diese tolle Frau für sich gewinnen? 05574 42974 Johann, 89, liebevoller Mann, schlank, immerzu fröhlich, treu und zuverlässig. Ich wünsche mir eine Frau für das späte Liebesglück - gemeinsam spazieren gehen, kochen oder einen gemütlichen Abend verbringen?! Bitte melde dich: 05574 42974 Exklusive Lady mit Stil, Charme, sowie Herz, Hirn und Humor, 59 Jahre! Vanessa ist schlank, sehr attraktiv, gebildet, niveauvoll und voller Lebenslust! Bist du etwas sportlich, willst die Welt sehen, kannst Theaterbesuche genießen und bist ein treuer Mann der noch im Berufsleben steht? Dann melde dich: 05574 42974 Arzt, 39, ledig, schlank, braune Augen und sehr gepflegt, treu, strebsam, humorvoll und kinderliebend, will die Frau für eine Beziehung ohne Ablaufdatum finden! Hast du auch Freude an Gartenarbeit, liebst es das Haus zu dekorieren und bist auch etwas sportlich? Dann ruf an: 05574 42974 Luisa, 74, zierlich, liebevoll, mit blauen Augen und blonden Haaren. Ich gehe gerne tanzen, ins Kabarett oder zu Ausstellungen, bin noch sehr aktiv und fühle mich viel jünger! Ich suche einen ebensolchen Partner für ein gemeinsames Liebesglück! 05574 42974 Carmen, 38, treue Verkäuferin, schlank, immerzu ehrlich und sehr romantisch! Ich will dich endlich kennen lernen! 05574 42974

Markus, 54, Unternehmer mit Stil, grüne Augen und melierte Haare, begeistert sich für Motorsport und ist ein Mann mit romantischer Ader - welche Frau will diesen außergewöhnlichen TOPMANN kennen lernen? 05574 42974 Max, 69, agiler und aktiver Pensionist, mit Charme und Stil, attraktiv - will die späte Liebe finden! 05574 42974

CONTACTA Tipp von Wolfgang Posch: Wir punkten mit Seriosität, Verlässlichkeit und Qualität! Lassen Sie sich nicht von Lockangeboten täuschen! Überzeugen Sie sich selbst und vergleichen Sie. Contacta seit 1982 - sicher und erfolgreich! 05574/42974, täglich bis 21 Uhr, Weiherstr. 3, 6900 Bregenz

VORARLBERG seit 1982 Bregenz • Weiherstraße 3 • Tel. 05574 42974 office@contacta.info • www.contacta.info

Von glücklichen Paaren empfohlen. Im dritten Jahrzehnt erfolgreich. Ich bin die, die du suchst. Ich, 25 Jahre, hübsch, mit dunkelblonden Haaren und braunen Augen, humorvoll, vielleicht etwas schüchtern aber doch lebendig und aufgeschlossen, mit viel Gefühl, möchte mich in zuverlässigen, zärtlichen, humorvollen Mann bis 36 verlieben. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Don’t worry, be happy… Ich liebe Musik, Sport, lustige Unternehmungen, gutes Essen, Gespräche… und vielleicht bald auch dich? Juniorchef, 28. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Unbeschreiblich weiblich. Schöne, blonde, schlanke Frau, 40, möchte sich in interessanten Mann verlieben. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Deine Hand möchte ich halten und unsere Liebe spüren. Elektroniker und Multitalent, 36. 05576 77000 oder SMS 0650 7677100. Sag mir, was für dich Liebe ist. Herzliche, temperamentvolle Krankenschwester, 47, sucht lieben Mann zum Verlieben und Er-leben. 05576 77000, SMS 0650 7677100. So(lo) soll es nicht weitergehen. Ich bin 45, Informatiker mit Herz und Verstand. Ich interessiere mich für Vieles – bald auch für dich. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Gute Fee, Krankenschwester, 56, möchte gerne zärtlichen, zuverlässigen Mann verzaubern. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Muss nur noch kurz die Welt retten und dann komm ich sofort zu dir. Jugendlicher Unternehmer, 55, sucht Frau/ Freundin/Geliebte für immer. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Das ist unsere Chance. Kultivierte, schöne Krebs-Frau, 65, sucht feinsinnigen Mann. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Wo ist die Frau, die gemeinsam mit mir, Krankenpfleger i. Pension, 65 noch älter werden will? 05576 77000, SMS 0650 7677100. Es ist nie zu spät. Herzliche, attraktive, blonde Unternehmerin i. Pension, 77, sucht lieben, guten Partner. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Opa, 83, allein im Haus. Ich suche eine herzliche, gute Frau für Reisen, Natur und alles Schöne. 05576 77000, SMS 0650 7677100. NEUES INSTITUT A LTA C H 05576-77000 www.neues-institut.at

PARTNERSUCHE Marion, 57 J., 156 groß, Arzthelferin in Teilzeit, sehr hübsch, ganz zärtlich und natürlich, lange blonde Haare, aber im Herzen sehr einsam. Ich bin fürsorglich, liebe ein schönes Zuhause u. die gute Küche. Doch die Einsamkeit nimmt mir die Lebensfreude. Geht es Ihnen ebenso? Bitte rufen Sie an, damit wir uns verabreden können. 1&1-pv, Tel. 05572 202363. 341770

Netter Mann, 38/184, schlank, sucht liebe Frau bis 50 für eine neue Beziehung ohne Streß oder wenn du möchtest für schöne Freizeit zu zweit. SMS 0664 6589172.

MARKUS, 34 Jahre, kommt aus dem Ländle… u. findet das Leben dort klasse! Der Original Foto gut aussehende, sportliche Techn. Leiter fährt super Ski, Rennrad, liebt Ferien in Übersee, liest gern, ist zuhause der „Bastler“, tanzt u. kocht gern. „Ich mein´s wirklich ernst mit der Liebe, bin treu, familiär, möchte mit DIR ein Haus bauen, mit DIR planen, DICH zum Lachen bringen, DEIN Herz erobern… und DU? Wagst Du mit mir die Liebe..? Bei ehrl. Absichten Anruf über PV ROSES, Vorarlberg, auch www.dein-partnerhier.at Tel. 05574 63426

ER, 59 J., 180/80, Single, sucht Freundin, die es ehrlich meint. Wohne im Raum Oberland. Wenn du dich angesprochen fühlst melde dich per SMS 0650 4754453, nachmittags oder abends. 341704

ER, 40+, sucht liebevolle, schlanke SIE bis 38 J. Mein Hobby: Auto, Wohnung+Haus vorhanden, Kind kein Hindernis, Antworten mit Foto werden sofort beantwortet. Chiffre 0828. 340013

Zwei gutaussehende Männer, 30-35 Jahre, suchen Frauen für Freizeitgestaltung. Tel. 0676 9607800 oder 0676 9112444. 339730

Liebe Witwe, Gisela, 68 J., Hauswirtschafterin i. Insel-Motto: Chatten, flirBAUER sucht FRAU! Rente, immer noch sehr ten, kennen lernen. Tel. Thomas, geboren 1960. Er hübsch, mit fraulicher mag das typische Brauch- 0041 79 2715677. 337463 Figur. Wohne hier allein tumsleben und SUCHT in der Region u. suche DICH für sein Herz!!! Du bist Single oder nicht. ernsthaft einen lieben Institut Treichl, Tel. 0800 Egal! Komm zu meiner Mann, gerne bis 80 J., der 400180 gebührenfrei. 40+ Party m. Hits d. 60/ braucht. Gerne 341586 70/80er Jahre am 7.2.14, mich komme ich Sie mit mei20.00 Uhr, Schulgasse 6 nem Auto besuchen, Dornbirn. wenn Sie anrufen. 1&1-pv, „ L e i d e r (Tiefgarage), hast Du Wir sehen uns! Cheers, Tel. 05572 202363. 341771 Dich auf Gerda. 341572 www.partnerinsel.com

mein 1. Inserat nicht gemeldet, aber vielleicht warst Du im Original Foto Urlaub oder hast mich einfach übersehen“. Ich bin ANGELIKA, 48 Jahre… bin hübsch anzusehen, habe eine gute, sportliche und zierliche Figur (1.60 gr.), bin romantisch und sehr zärtlich u. verschmust, aber auch fröhlich, unternehmungslustig, natürlich u. unkompliziert. Allein ausgehen wage ich nicht, man trifft eh nur die falschen. Wie sollen wir uns treffen? Rufst Du mich an? PV ROSES, Vorarlberg, www. dein-partner-hier.at Tel. 05574 63426

Gerlinde, 77 J. immer noch hübsch, leider verwitwet, bin eine herzensgute jung gebliebene Frau, mit schöner vollbusiger Figur, bin häuslich u. bescheiden, ich suche eine Freundschaft mit einem aufrichtigen Partner, der liebevoll umsorgt werden möchte, mit meinem Auto kann ich zu Dir kommen 1&1-pv, Tel. 05572 202363.

340522

Schöne Isabella, 56Jahre, mit einer tollen Figur,fragt sich: "Muss ich mir einen treuen, sportlichen Mann selber backen, oder meldet er sich doch noch? Institut Treichl Tel. 0800 400180 (gebührenfrei).

Liebevolle etwas mollige SIE, 35+, sucht für fixe Partnerschaft einen liebevollen ER bis 44 J. Ernstgem. Zuschriften mit Bild werden beantwortet. Chiffre 0829. 340018

341578 Manuel,

HANNELORE, 57 J/1,62m hat eine frauliche Figur tolle Ausstrahlung, liebt es zu kochen und würde gerne einen treuen Mann in ihr Herz schließen. Wo bist DU??? Institut Treichl, 0800 400180 gebührenfrei.

28, liebevoller Mann, sehr aufgeschlossen, naturliebend und sportlich, will eine ebensolche junge Frau für gemeinsame Ausflüge und vielleicht mehr kennen lernen! 05574 42974 www. contacta.info

341592

Lisa, 53, jugendlich, blond, tolle Figur, modern, immerzu fröhlich, aufgeschlossen und humorvoll, will einen Mann kennen lernen, der auch gerne Sport betreibt und sich für die Kultur interessiert! Wo bist du? 05574 42974 341588 www.contacta.info

Kerzenschein, Blumen und Kaminfeuer. Peter ist 43 Jahre und wartet immer noch das du dich traust anzurufen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf! Institut Treichl, Tel. 0800 400180 (gebührenfrei).

Mann 50+ Suche eine aufgeschlossene, schlanke Frau für Freizeitgestal- KONTAKTE tung. Wenn auch du Lust auf ein Abenteuer hast NEU Rubensfrauen XXXL oder mehr bitte ein SMS Titten; 0681 20397617 341772 an Tel. 0676 3312611. 341373 341299

Für eine schöne Freizeit zu zweit suche ich eine aufgeschlossene Frau. Bin männlich, 45 J., aus Dornbirn. Wenn du den Mut dazu hast, dann melde dich bei mir, Tel. 0664 7801017.

70+, unternehmungslustige Frau sucht einen lieben Partner, NR, zum Wandern, Spazieren, Tanzen und um das Leben zu Zweit wieder zu genießen. Chiffre 0834.

Josefine! blond m. heißen Kurven u. XXL Brüsten. ab 12 Uhr 068181959573

339106

341546

340696

NEU relaxen, entspannen, genießen und wohlfühlen. Freue mich. 0664 9440223 340230


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014

GESUCHT − GEFUNDEN

55 Ich will Dich französisch verwöhnen! Ich komme sofort! 05574 209 1022

KLEINANZEIGENKUPON

331842

Exklusive ÖLMASSAGEN **Tel. 0650 2020790** **www.tantralounge.at** 334778

Für private Inserate e 2 Schaltungen

NEU!!! SCHARFE LADY macht HAUS-BESUCHE! ***Tel. 0680 2452038*** 280980

(mit gleichem Wortlaut, 180 Zeichen) chen)

um

10, –

SEX ANONYM lauschen 0930 566550 (0,88/min) **www.telefonsex.com**

Unbedingt in Blockschrift ausfüllen. Für Wortzwischenräume ein Feld freilassen. Für unleserliche Bestellungen übernehmen wir keinee Haftung. g

331846

***Junges Transengirl*** Ich verwöhne dich total. 05574 209 1025. Ruf an!

Bei Nichteinhaltung der üblichen Form (keine Abstände, keine Interpunktionszeichen usw.) wird nach unseren Richtlinien gekürzt!

331843

****SEXY GIRL 18+**** ****KOMMT NACKT**** Ruf an: 05574 209 10 29

331836

TANTRA - entspannende gefühlv. Massage MO/DI/ MI ab 11h!*0676 3724863 338419

FN-Haus49.de

Friedrichshafen Ailingerstraße 49 5 HEISSE GIRLS IM WECHSEL! T. 0049 7541 391598

Rubrikauswahl: Partnersuche

Immobilien

Reisen

Cars & Co

Mieten

Musik

Basar

Pacht

Computer

Diverses

Jobs – nur privat!

Bildung

Tiere

(bei Suche/

Schenkung GRATIS)

Straße

ROTES HAUS

2 junge Ladys verwöhnen dich mit Lust und Laune!! ***Tel. 0681 81816618***

Täglich heiße Preise!

340225

Ort

R

331847

NEU gefühlvolles schlankes Girl, verwöhnt dich. Freue mich. 0664 4753419

Name

336594

CHARMANTE, HÜBSCHE Die Nummer 1 im Telefonsex!!! BLONDINE BESUCHT Erstgespräch GRATIS! 24h live! AT +43 1 2676697 DICH!!!**0650 4770582** Türkin, warte nackt auf 267018 dich, ruf an: 0930 755350 **Lauschen 0930 400851* OMA MACHTS GÜNSTIG OMA 80+ kommt zu Dir 331834 *Bin mobil, ruf mich an:* UM Dich zu verwöhnen 05574 209 1024. Ruf an! HEMMUNGSLOSE Türkin 0930 580 528 (1,09/min) 331819 331840 ****0662 268 22 22**** VERWÖHNT LIEBEVOLL

340233

Nur gültig mit Name und Adresse! Nicht für gewerbliche Inserate!

NEU! Junge + scharfe LARA 49 verwöhnt den ASIAGROUP! **CH- 9424 reifen Herrn! Nur H.+H. Rheineck, Bahnh. Str.4* Besuche!*0664 1461475* 305182 ***Tel. 0676 5453444***

Mo.+Di., 11-13+19-21 h € 30,- happy hour Neue Girls vom 3.2. bis 9.2.! Michaela-22-Rumänien • Bianca-28-deutsch • Henriette29-deutsch • Elena-27-Lettland

Tel. 0049 7541 75408 www.roteshaus.de

NEU Studio Blue Moon täglich ab 11 Uhr

NEU Club Bar Kontakt Mo.-Sa., ab 21 Uhr 10-14 internationale Girls AU/SG FRANZ. PUR / FAIRE PREISE 0041 71 744 40 98 www.blueredmoon.ch

SIMONA 26, attraktive Sexsklavin, mache alles! ***Tel. 0512 9941804***

Telefon Anzeigenschluss für die Sonntagsausgabe jeweils Donnerstag 11 Uhr Anzeigenschluss für die Mittwochsausgabe jeweils Montag 11 Uhr Bitte ausschneiden und gemeinsam mit dem Geldbetrag einsenden an:

WANN & WO Gutenbergstr. 1 6858 Schwarzach

180 Zeichen um nur

€ 10,– Ihr Inserat erscheint in der Sonntags- und Mittwochsausgabe! Bei Teilstorno keine Geldrückgabe!

Online inserieren unter: https://ww-anzeigen.vol.at/

339720

Neu in Friedrichshafen! Gül, unanständige Türkin! **Tel. 0049 1627469951** 341730

MARTHA 62, reich, suche BETTFREUND!! PRIVAT!! ***Tel. 05574 53123*** 339717

Sexy Girls - Wellness & G ir lfr ie nd se x Fullser vice inkl. Eintritt ab 135,- EUR

CH 9434 AU/SG Feldstrasse T. +41 71 747 50 88 www.club-palladium.ch


Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

SAGS’S MIT

56 Hallo S.! Ich bin mir schon sicher dass ich dich gemeint habe. Aber könnte es sein, dass es da ein anderes Missverständnis gibt? Wäre echt schade! Die Hoffnung gebe ich aber noch nicht auf. F.

SAG‘S MIT

Hallo Angelina, meine Lieblingsschwägerin! Wollte dich mal ganz herzlich über’s Wann&Wo grüßen. Liebe Grüße auch an mein Bruderherz. Deine Lieblingsschwägerin.

Liebe Nagi, endlich ist es soweit. Heute Mittag treffen wir uns wieder einmal. Freu mich schon. S. Hallo Esther ich hab in meinem Leben viel falsch gemacht und mich nach meinem Unfall hängen lassen, doch betrogen hab ich dich nie, ich liebe dich über alles du bist das wichtigste für mich und es hat bei mir endlich klick gemacht! Bitte melde dich bei mir lass uns darüber reden! Dein Michael.

Wir wünschen unserer kleinen Runa alles Liebe und Gute zu ihrem 3. Geburtstag. Happy Birthday mein Engelchen wünschen dir Mama, Papa & Oma. Mach dir nichts draus, ich Knutschiiii. O la la "Marin wird 60. Jahr’!" werd’s auch bald. Alles Gute Beste Wünsche sendet dir nachträglich. Deine Nichte. deine Familie. Du bist der Beste. Hallo F. Hätte so gerne deinen Geburtstag mit dir gefeiert. Aber leider hast du gar nicht mich gemeint. S.

Vati, zu deinem 100. Geburtstag, den du heute am 2. 2. feierst wünscht dir deine Tochter Erna mit Dusco alles Gute. Ich werde dich weiterhin gut betreuen.

Wia schnäll dech so a Johr vergot...Grad ersch hon miar met diar a Geburtstagsfäschtli ket...und am 3.2. ischas scho weder sowit...Miar wünschn diar nu Gsundheit, will alls ander hoscht du eh, und wenn ma alls hot, isch ma zfrieda.. alls guate und miar hon di ganz fescht liab..dine zwä schätz.. Jolanda und Susanne und natürli din Lümmel barnaby.

Liebe Lara, wir wünschen dir zu deinem 10. Geburtstag, den du am 29. Jänner gefeiert hast, alles Liebe und Gute! Deine Oma, dein Opa und dein Onkel Robert.

Ruppert, zu deinem 100sten Geburtstag, den du heute feierst, wünscht dir dein einziger Sohn Martin zusammen mit all seinen Schwestern (Gabi, Renate, Herta, Erna, Christa, Helene, Wilma und Evi), seiner Frau Maria und seinen Söhnen Daniel und Maximilian das Allerbeste und noch ein langes Leben. Weiterhin viel Spaß beim Jassen (abzocken) im Schwanen. Ich liebe dich über alles, jede Sekunde, jede Minute, jede Stunde, jeder Tag mit dir ist da beste was mir je passiert ist! danke für jeden schönen Tag mit dir :-* dies bambie

Liebe Renate! Jetzt hat es am Freitag schon wieder eine Jause bei dir gegeben und ich war wieder nicht eingeladen :( Deine traurige Stieftochter.

Lieber Sonnenschein Romina! Nachträglich wünschen wir dir alles Liebe und Gute zu deinem 6. Geburtstag, den du am 30. Jänner gefeiert hast. Deine Oma und Opa.

Hallo Schatz, 4 Jahre sind es nun die wir zusammen sind, mögen es noch viele mehr werden. Ich liebe dich.

Das Ball-Ereignis des Jahres mit Fashionshows, Showacts, Krönung der Miss Vorarlberg 2014 und legendärer Afterparty! 7. Februar 2014 ab 19.30 Uhr Haus der Messe (Halle 13), Dornbirn

Glamouröses Showprogramm: • Fashionshow mit Mango, Wolff Wäsche, Emi Schenk, Moosbrugger Dirndlwerkstatt und Vorarlberger Stickereiwirtschaft • Styling von WILD VISAGE und Intercoiffeur Ölz • exklusive Casino Lounge • Tanz & Party: mit Supreme und Dj Gegs Tickets erhältlich in allen ländleTICKET Verkaufsstellen und im Internet unter www.laendleticket.com

In Kooperation mit:

Mit freundlicher Unterstützung von:

st oreout let


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 57

WANN & WO

Ticktes für Turisas gewinnen!

Die Metalband rockt am kommenden Donnerstag das Dornbirner Conrad Sohm. Aus Hämeelinna in Finnland stammend, haben sich Turisas nach einem alten finnischen Kriegsgott benannt. Sie treten stets in kampfbereiter Kriegsbemalung und aufwändigen Kostümen auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Infos: www.turisas.com. Tickets gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen. W&W verlost 4x2 Tickets: Mail mit „Turisas“an gewinnspiel@wannundwo.at senden. Foto: Soundevent (handout)

Coole Aktionen in Hard

wirft, hat die Chance den coolen Am kommenden City-Flitzer mit 75 PS für sechs Samstag kann man in Monate sein Eigen zu nennen. Bis der Harder Nachtschicht 24 Uhr gibt es alle Schankmixgetränke für nur zwei Euro. wieder beim Renault Twingo „Night & Day“Tolles Ladys-Special Gewinnspiel teilzuBis 23 Uhr haben alle Schönheiten nehmen!

freien Eintritt und erhalten ein Glas Sekt zur Begrüßung! Heiße Shows und Live-Acts sind weitere Highlights in der Nachtschicht! Zudem erhalten alle Gäste über 25 Jahre eine Flasche Sekt „for free“. Die

Alle Gäste erhalten jeden Samstagabend am Eingang ein Gratis-Los. Wer sein Los am letzten Samstag des Monats in die bereitgestellte Gewinn-Box an der Garderobe

After-„F“-Party hat es in sich! Wer im Jänner und Februar im coolen Faschings-Look oder mit einer BallEintrittskarte dieses Tages in den Club kommt, erhält freien Eintritt! Weitere Infos zu der coolen Party in der Nachtschicht findet man unter: www.nachtschicht-hard.at und www.facebook.com/Hard.Nachtschicht Foto: Shutterstock

PAMELA NEUSSINGER REDAKTION TERMINE pamela.neussinger@wannundwo.at

„Zigünarnacht“

Kommenden Mittwoch präsentieren Wolfgang Verocai und Band um 20 Uhr im Hohenemser Löwensaal ihre CD „Zigünarnacht“. Tickets: Musikladen, Raiffeisenbank, Sparkasse und Volksbank in Götzis. Infos: www.verocai.at Foto: W. Verocai (handout)

Der Donnerstag@Nachtschicht

„Halbzeit“

„Zigünarnacht“ CD-Präsentation Wolfgang Verocai & Band Mi., 5. Februar 2014, 20 Uhr, Löwensaal Hohenems Karten: Stadtmarketing Hohenems, Musikladen, Volksbanken, Raifeisenbanken, Sparkassen; www.laendleticket.com WEITERE TERMINE: Sa. 26.4. Thalsaal bei Sulzberg, Mi. 7.5. Reichshofsaal Lustenau, Fr. 29.8. Sunnahof Göfis ANZEIGE

Das legendäre Original endlich zurück in Europa

Eintritt frei!!!

Beginn jeweils 20 Uhr

After-Work-Party!

FR, 22.2.2014, Frastanz MI, 26.2.2014, Dornbirn DO, 27.2., MO, 24.03. und FR, 11.4.2014, Lauterach FR, 28.2.2014, Bludesch DI, 11.3., MI, 12.3. und DI, 18.3., MI, 19.3.2014, Rankweil FR, 21.3.2014, Hohenweiler SO, 23.3.2014, Göfis 18.00 Uhr MI, 26.03. und DO, 27.03.2014, Gurtis DO, 03.04.2014, Au FR, 04.04.2014, Sulzberg 18.00 Uhr

Ab 20 Uhr gibt‘s Sektempfang für die Damen und Bufet für alle! Alle kleinen Flaschen gibt‘s inklusive zwei Beigetränken um 28 Euro.

Legendäres Partyprogramm! Ab 21 Uhr: Fox- und Schlager-Nacht, Latino Night, RnB meets House und 100 % Tanzgarantie mit den original Taxi-Dancer und beliebtesten Tanz-Hits aller Zeiten.

Bar Poker Series! Das 925. Turnier der Bar Poker Series, bei dem man kostenlos mitspielen und gewinnen kann. www.barpokerseries.com

www.nachtschicht-hard.at

Alle Termine auf www.vovo.at, Karten bei ländleticket

ANZEIGE

ANZEIGE

André Hellers

Die Zirkusextravaganz vom Kontinent des Staunens N D DE R AUFGRU CHFRAGE N NA GROSSE

Hotline: 05574 40800 www.oeticket.com www.laendleticket.at

N I M R E T ZUSATZUM 10.30 UHR . AB SOFORT 2 0 . 3 2 M A S 20.-23. Feb. ’14 TICKET LICH! BREGENZ ERHÄLT FESTSPIELHAUS


58 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Das wartet auf die Kandidatinnen ‹Rundflug mit allen fixen Kandidatinnen. ›Im

3 Highlights bei der Wahl 2014

Unvergessliches Wochenende

1

21. Februar, um 18 Uhr: Ankunft im Damülser Tourismusbüro. Anschließend Zimmereinteilung im 4* Alpenhotel Mittagspitze , gemeinsames Abendessen. 22. Februar: Anproben, Styling, Training und die Wahl selbst. 23. Februar: Fotoshooting mit der Schneekönigin je nach Wetterlage.

Rundflug

2

Alle fixen Kandidatinnen werden am Wochenende vor der Wahl (Sa., 15. Februar) zu einem Rundflug über Damüls eingeladen.

Wanted: Schneekönigin 2014! Du liebst den Winter? Dann bewirb dich jetzt für die Wahl zur Schneekönigin 2014 und gewinne eine Woche Skiurlaub in Damüls! Ein unvergessliches Erlebnis wartet. Alle Girls, die verrückt nach Schnee sind, aufgepasst! Am 22. Februar findet wieder die Wahl zur Schneekönigin im Damülser Gemeindesaal statt. Ein Wochenende der Extraklasse im Winterparadies und vieles mehr wartet auf dich! Also, worauf warten? Bewirb dich und zeig deine beste Seite, um Juryund Publikums-Stimmen für dich zu gewinnen!

Die Highlights Am 21. Februar treffen sich alle Kandidatinnen im Damülser Tourismusbüro, wo die Zimmer im 4* Alpenhotel Mittagsspitze eingeteilt werden: leckeres Essen, Laufstegtraining, Anproben und Styling inklusive. Am Sonntag nach der Wahl gibt es dann ein cooles Fotoshooting mit der neuen Schneekönigin. Die Wahl heuer hat aber noch mehr zu bieten: Magier Michael Late, Zauberkünstler und Entertainer Jürgen Peter sowie Bauchredner Roli Berner werden für eine zauberhafte Nacht sorgen. Außerdem: Die Kandidatinnen werden am Wochenende davor, den 15. Februar, zu einem Rundflug eingeladen, da die Schneeköniginnewahl wieder unter dem Zeichen der fliegerischen Sozialaktion „Fliegen für Kinder“ steht. Dabei lernen die Teilnehmerinnen Wissenswertes über die Tourismusregion.

Mitmachen und gewinnen!

Hammer-Preise

3

1. Platz: eine Woche Skiurlaub in Damüls für zwei Personen inkl. Skipass in einem 4* Hotel. 2. Platz: eine Woche Skiurlaub in Damüls für zwei Personen inkl. Skipass in einem 3* Hotel. 3. Platz: ein verlängertes Wochenende in Damüls für zwei Personen in einem 3* Hotel. Ab dem 4. Platz: ein Skitag für zwei Personen inkl. Privatskilehrer.

Fotos: Karl-Rudolf Huber, handout/Privat, handout/Rundflug-Team, handout/Damüls Tourismus

Gemeindesaal in Damüls präsentieren die Teilnehmerinnen ihre Talente undfilässige Skimode. Und keine Angst: Vor der Wahl gibt es Proben und Tipps von den Profis. flDen ersten drei Plätzen winkt ein Skiurlaub!

Wer an der Wahl teilnehmen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Einfach Bewerbungsfoto inkl. Daten (Name, Alter, Adresse, Telefonnummer) an sabrina.grabher@ wannundwo.at schicken. Vor der Wahl findet am 11. Februar um 17.30 Uhr ein Casting bzw. ein Infoabend zum genauen Ablauf in der WANN & WO-Redaktion bei Russmedia (Gutenbergstraße 1,

Sarah Scheffknecht gewann die Wahl zur Schneekönigin 2013: „Der Abend war einfach unvergesslich!“

Sarina, 18, aus Rankweil hat sich bereits für die Wahl beworben! Schwarzach) statt. Wer sich dann am 22. Februar die Krone sichert, wird mit einer Woche Skiurlaub in Damüls für zwei Personen inklusive Skipass in einem 4* Hotel belohnt. Auf die Zweitplatzierte wartet derselbe Preis in einem 3* Hotel. Für den dritten Stockerlplatz gibt es dann die verkürzte Version – ein verlängertes Skiwochenende. Aber auch alle anderen kommen nicht zu kurz: Ab dem vierten Platz winkt ein Skitag ebenfalls für zwei Personen inklusive Privatskilehrer.

SABRINA GRABHER sabrina.grabher@wannundwo.at

Lisa-Sophie, 20, aus Götzis möchte sich heuer die Krone holen!

INFOS & ANMELDUNG Wahl zur Schneekönigin 2014 WANN: 22. Februar, 21 Uhr WO: Gemeindesaal Damüls Anmeldung: Wer bei der Wahl zur Schneekönigin mitmachen möchte, schickt seine Fotos sowie Daten (Name, Alter, Adresse, Telefonnummer) an sabrina.grabher@wannundwo.at. Teilnahmebedingungen: Mindestens 18 Jahre Casting: 11. Februar, WANN & WO Redaktion (Gutenbergstraße 1, Schwarzach), um 17.30 Uhr


WANN & WO

TICKETS

Sonntag, 2. Februar 2014 59

Heute findet um 14 Uhr eine Kutschenfahrt am Pfänderrücken statt. Danach gibt’s Kässpätzle im Alpengasthaus Pfänderdohle. Tel.: 05574 42160-0. Foto: Pfänderbahn AG (handout)

DIE GRÖSSTEN MUSICAL-HIGHLIGHTS

GINGER BAKER’S JAZZ CONFUSION BARBARA BALLDINI

Kutschenfahrt

Mi. 5.2. DORNBIRN Conrad Sohm

5.2. (ausverkauft) + 23.3. + 26.5. GÖTZIS 6.2. HÖRBRANZ / 19.5. DORNBIRN 22.3. + 23.5. LAUTERACH 10.4. SCHWARZENBERG / 1.+2.6. SCHRUNS

MIT TOP-SOLISTEN AUS LONDON WEST END UND WIEN

ISABELLA WOLDRICH „Artgerechte Frauenhaltung“ Sa. 8.2. GÖTZIS AmBach

DER AUSFLUG

Maria Neuschmid & Jörg Adlassnigg Sa. 8.2. + Do. 13.3. + Di. 15.4. LAUTERACH Fr. 7.3. LUSTENAU / Do. 24.4. HARD

HALBZEIT

Kabarett von und mit Stefan Vögel Do. 27.2. + Mo. 24.3. + Fr. 11.4. LAUTERACH

5.Gerard, BIGIriepathie, VILLAGE FESTIVAL Marcus Smaller,… Fr. 28.2. + Sa. 1.3. LUSTENAU Carinisaal

BEST OF MUSICALS Sa. 8.3. BREGENZ Festspielhaus ALIN COEN BAND Sa. 8.3. LUSTENAU Carinisaal LUIS AUS SÜDTIROL 12.3. BLUDENZ / 13.3. LINGENAU 14.3. HÖRBRANZ / 26.3. BEZAU 27.3. DORNBIRN / 28.3. GÖTZIS

Fotos: Sender (handout), Shutterstock

2RAUMWOHNUNG Sa. 15.3. DORNBIRN Conrad Sohm HERR…LICHE DAMEN Travestie Revue der Spitzenklasse Mi. 26.3. GÖTZIS AmBach

SIDO ABBA MANIA Mi. 2.4. BREGENZ Festspielhaus KATIE MELUA Mo. 7.4. BREGENZ Festspielhaus WALK OFF THE EARTH Fr. 11.4. HOHENEMS Event.Center SEELAX 2014 18.4. – 31.5. BREGENZ Freudenhaus GABI FLEISCH Neues Kabarett „GrillFleisch“ Di. 1.4. BREGENZ Werkstattbühne

Ü30-Party mit Enrico

Antenne-DJ Enrico Ostendorf, Soundexperte der größten Radioshow Europas, legt am 7. 2. im Sender Club Lustenau auf! Jeden Freitagabend liefert der Berliner den perfekten Sound für den Start ins Party-Wochenende. Seit 1995 produziert Enrico Ostendorf Europas größte Radioshow. Insgesamt 31 Radiostationen strahlen wöchentlich seine Sendungen aus. Aktuelle Charts und die größten Hits der letzten 30 Jahre verwandelt Enrico in einen genialen DJ-Mix. Sein legendärer Party-Hitmix bringt jedes Tanzbein zum schwingen. Los geht es um 21 Uhr. Weitere Infos: www. clubsender. com WERBUNG

Oper Rigoletto.

Die Premiere der Verdi-Oper im Vorarlberger Landestheater in Bregenz findet am 5. 2. um 19.30 Uhr im großen Haus statt. www.landestheater.org Foto: Vorarlberger Landestheater (handout)

ÜBER 2 MILLIONEN BEGEISTERTE BESUCHER WELTWEIT

08.03.2014 BREGENZ FESTSPIELHAUS

Sa. 26.4. LAUTERACH Hofsteigsaal

JAZZ-FRÜHLING AMBACH Big Band Liechtenstein feat. Alexia Gardner Mi. 30.4. GÖTZIS Kulturbühne AmBach

Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen | Raiffeisenbanken & Sparkassen | Bregenz- & Dornbirn Tourismus Hotline: 05574 – 40800 | Lindaupark | www.oeticket.com

Weitere Infos unter: www.showfactory.at

ROCK IN DEN MAI Manfred Mann‘s Earth Band,

The Hooters, Spider Murphy Gang Do., 1.5., HOHENEMS Event.Center

MARIA BILL

singt Edith Piaf Mo. 5.5. GÖTZIS Ambach

ZURCAROH So. 11.5. GÖTZIS Kulturbühne AMBACH SCHLAGERNACHT 2014 So. 1.6. BREGENZ Seebühne XAVIER NAIDOO Fr. 6.6. BREGENZ Seebühne NENA & BAND Fr. 18.7. DORNBIRN Messegelände SOMMER OPEN AIR 2014 Andreas Gabalier & Die Seer Fr. 8.8. DORNBIRN Messegelände

WOODSTOCK DER BLASMUSIK CAVEWOMAN Fr. 7.11. GÖTZIS Kulturbühne AmBach DIE AMIGOS So. 16.11. BREGENZ Festspielhaus ANNETT LOUISAN Di. 18.11. GÖTZIS AmBach Sa. 9.8. DORNBIRN Messegelände

★ NEU

★ NEU

FESTIVALS

★ NEU

>Tickets im Musikladen Götzis< ROCK IM PARK – Fr. 6. – Mo. 9.6. NOVA ROCK – Fr. 13. – So. 15.6. SOUTHSIDE – Fr. 20. – So. 22.6. URBAN ART FORMS – Do. 3. – Sa. 5.7. POOLBAR – Fr. 4.7. – So. 17.8. LIFE IN SCHAAN – Fr. 4. + Sa. 5.7. OPENAIR FRAUENFELD – Do. 10. – Sa. 12.7. SZENE OPENAIR – Do. 31.7. – Sa. 2.8. CHIEMSEE SUMMER – Mi. 13. – So. 17.8. FM4 FREQUENCY – Do. 14. – Sa. 16.8.

KONZERTFAHRT >Tickets ohne Busfahrt auf Anfrage< DEPECHE MODE – Fr. 14.2. – ZÜRICH SEMINO ROSSI – Fr. 7.3. – INNSBRUCK JAMES BLUNT – Fr. 14.3. – KEMPTEN BACKSTREET BOYS – Mi. 19.3. – ZÜRICH JUSTIN TIMBERLAKE – Mo. 14.4. – ZÜRICH ROBBIE WILLIAMS – Mo. 2.6. – ZÜRICH BLACK SABBATH – Fr. 13.6. – MÜNCHEN BRYAN ADAMS – Fr. 20.6. – SALEM REINHARD MEY – Sa. 18.10. – KEMPTEN

★ ★

★ ★

Sich vor Ort schlau machen! Handelsakademie und Praxishandelsschule Bludenz laden am 6. Februar zum Tag der offenen Tür Von 13.30 bis 17 Uhr führen Schülerinnen und Schüler durch das Haus, informieren über ihren Schulalltag, zeigen stolz, was in den Übungsfirmen produziert wird und laden zum Buffet.

VORVERKAUF Götzis: Musikladen, Am Bach 8 Rankweil: Kiosk im Bahnhof Feldkirch: Musikladen, Johanniterg. Bregenz: Kiosk im Bahnhof Lustenau: Kirchplatz-Kiosk Felix Dornbirn: Kiosk Gmeiner, Schwefel Götzis/Bürs: Skoda Montfort Garage Karteninfos: 05522 41000

powered by Skoda Montfortgarage Götzis & Bürs

Dass die Bludenzer Ausbildungsstätte auch ein Sprungbrett für tolle Karrieren ist, demonstrieren vor Ort Absolventen, die mittlerweile in der Wirtschaft erfolgreich tätig sind. Die SchülerInnen der HAK/ PHAS informieren die Gäste über das Freifach „social media“, viel Teamwork und

warum man im Unterricht auch googeln darf. Interessierte Eltern und wissbegierige Jugendliche sind herzlich am Tag der offenen Tür willkommen!

Donnerstag, 6. Februar

Tag der offenen Tür 13.30 bis 17 Uhr Schillerstraße 10, 6700 Bludenz Tel.: 05552 62344

hak.bludenz@cnv.at www.bhak-bludenz.ac.at


60 Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

Die Mathe-Note ist der Preis fürs Kinoticket!

Kino & TV

Diesmal hat sich das Lernen ganz besonders gelohnt. Cineplexx bietet allen Schülern in Vorarlberg am Freitag der Zeugnisverteilung eine tolle Belohnung zum Ferienbeginn: Mit dem Original-Zeugnis gilt die Mathematik-Note als Eintrittspreis ins Kino. Mit einem Einser zahlen Schüler also nur einen Euro, mit einem Zweier zwei Euro und so weiter. Foto: handout/Cineplexx

KINO HEUTE Metro-Kino Bregenz (05574 71843) www.metrokinobregenz.at

Foto:s Studiocanal, Ferdinand Tschabrun, handout

47 Ronin 3D: 17.30, 20 Cilgin Dersane 3: 18 Das kleine Gespenst: 15 Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 3D: 15 Eyyvah Eyvah 3: 15, 17, 19, 21, 22.15 Nicht mein Tag: 20 Cineplexx Lauterach (05574 64888) www.cineplexx.at

12 Years a Slave: 18 47 Ronin: 18.20, 20.30 Das kleine Gespenst: 14 Der Medicus: 15 Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 3D: 16 Fünf Freunde 3: 14.10, 15.10, 16.10 Homefront: 20.40 I, Frankenstein: 20.40 Nicht mein Tag: 18.10 The Wolf of Wall Street: 17.10, 20.30 Kinothek Lustenau (05577 82370) www.kinothek.at

Ciglin Dersane 3: 22.45 Die Akte Grüninger: 14.45 Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 3D: 15 Eyyvah Eyvah 3: 15.20, 17.40, 18.45, 20, 20.45, 22.20 Nicht mein Tag: 16.45 Patron Mutlu Son Istiyor: 19 The Wolf Of Wall Street: 21 Cinema Dornbirn (05572 21973) www.cinema-dornbirn.at

12 Years a Slave: 20.30 Clara und das Geheimnis des Bären: 16.30 Diana: 17.30 Das radikal Böse: 20 Feu – Crazy Horse Paris 3D: 18.30 The Lunchbox: 15.30 Cineplexx Hohenems (05576 74499) www.cineplexx.at

12 Years a Slave: 18, 20.20 47 Ronin: 17.30, 20 Das kleine Gespenst: 14.10 Der Hobbit 2 – Smaugs Einöde: 14, 17.10 Der Medicus: 20.30 Die Akte Grüninger: 16.20 Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 3D: 14.10, 15.20 Dinosaurier 3D: 15 Fack ju Göhte: 18 Fünf Freunde 3: 14, 15, 16 Homefront: 18.20, 20.40 I, Frankenstein: 20.40 Verlorene Illusionen (Ballett): 16 Mandela: 15.10, 17.40, 20 Nicht mein Tag: 20.20 The Wolf of Wall Street: 16.10, 17, 19.30, 20.30

Der neue Bahnhof in Hohenems war ungeeignet für den Film. Daher wurden diese Szenen in Tirol gedreht.

„Thema ist aktueller denn je“ „Die Akte Grüninger“ war ein Lichtblick in der dunkelsten Zeit des 20. Jahrhunderts.

gearbeitet und für die Koordination und Information der Mitwirkenden gesorgt. Der Job ist zwar sehr stressig, aber vor allem schön und abwechslungsreich“, erzählt sie.

Der St. Galler Polizeihauptmann Paul Grüninger hat während der NS-Zeit rund 3600 Juden an der Vorarlberger Grenze zur Flucht in die Schweiz verholfen. Der Film über den couragierten und selbstlosen Protagonisten feierte vergangenen Dienstag im Cineplexx Hohenems Österreichpremiere.

Ländle-Geschichte

„Spannende Arbeit“ Simone (24) aus Feldkirch hat nach Abschluss ihres Studiums an der HTW Chur bei den Winterszenen mitgewirkt. „Die Sommerszenen wurden beim zweiten Termin im Mai gedreht. Dabei habe ich als Produktionsassistentin mit-

Die Stimmung am Set sei sehr familiär gewesen: „Man arbeitet, freut, ärgert, wohnt und feiert auch zusammen“, sagt Simone. Sie sei schon vor einiger Zeit mit dem Thema „Paul Grüninger“ in Berührung gekommen. „Während der Produktion bin ich von vielen darauf angesprochen worden. Besonders Leute aus der Generation meiner Eltern kannten die Geschichte“, berichtet sie. Simone ist überzeugt, dass der Spielfilm auch jungen Leuten gefallen wird: „Ich finde es gut, dass es auch Schulaufführungen des Films gibt. Das Zuwanderungsthema ist heute aktueller denn je. Wenn man den Film ansieht, drängt sich die Frage auf, was man selbst gemacht

hätte.“ Der Einsatz der Hauptfigur fasziniert Simone. „Er hat kaum über die Konsequenzen nachgedacht, sondern wollte nur helfen“, erkärt sie. „Für ihn war es selbstverständlich, dass er Menschen in Not aus moralischer Überzeugung die Einreise in die Schweiz ermöglicht, ohne sein eigenes Schicksal zu berücksichtigen.“ Nicht nur deshalb ist „Die Akte Grüninger“ ein wirklich sehenswerter Film.

MARTIN BEGLE martin.begle@wannundwo.at

Die Akte Grüninger USA, 90 Minuten Genre: Drama, Biografie Regie: Bernd Lange Darsteller: Stefan Kurt, Max Simonischek. Anatole Taubman Darsteller: Spannung: Story: Humor: Gesamtwertung:

¦

¦¦¦

☺☺☺☺☺☺

≠≠≠∞∞∞

Kino Rio Feldkirch (05522 31464-10) www.rio-feldkirch.at

47 Ronin: 17.30, 19.45 Die Akte Grüninger: 18.15 Die Eiskönigin – Völlig unverfroren: 15.30 Fünf Freunde 3: 14.15 Nicht mein Tag: 16.10 The Wolf of Wall Street: 20

Sabrina Grabher liebt ausgiebiges Shoppen - „Nein“ ist dabei oft ein Fremdwort: „Deshalb schalte ich abends nach der Arbeit am liebsten mit Guidos Sendung ‚Shopping Queen’ ab.“

Kino Bludenz (05552 62348) www.kino-bludenz.at

47 Ronin: 16, 18.30, 21 Der Medicus: 17.30 Metallica – Through the Never 3D: 15.30 Nicht mein Tag: 20.30 Tom Turbo – von 0 auf 111: 14.30

Die Wiesenrainbrücke in Lustenau war Drehort für die Szenen an der Grenze.


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014 61

Mandela – Der lange Weg zur Freiheit

Das Cinecookie

Die Verfilmung der kompletten Biografie des Südafrikanischen Menschenrechtsaktivisten ist bildgewaltig und sehr persönlich. Das bewegte Leben von Nelson Mandela ist aber trotz 147 Minuten Filmlänge kaum in nur einem Film erfassbar. Bewertung: ≠ ≠ ≠ ≠ ∞ ∞ Foto: Constantin Film

Lektionen aus dem Kinosaal: Wenn ein Charakter im Film schon vormittags Alkohol und Zigaretten fröhnt, ist er mit ziemlicher Sicherheit einer von den Bösen. Natürlich gibt es hier auch keine Regel ohne Ausnahme: Bruce Willis hat das in diversen Filmen bewiesen.

LESER-KRITIKEN TV-HOTSPOTS

Spiel mit dem Feuer

a Film: Am Donnerstag, um 20.15 Uhr, zeigt ORF eins „Kampf der Titanen“. Halbgott Perseus stellt sich Hades, dem Gott der Unterwelt entgegen, der versucht, die Herrschaft über den Olymp zu ergreifen.

Foto: Universal Pictures

a Serie: Am Mittwoch, um 22.10 Uhr, läuft auf Pro7 die Serie „Sleepy Hollow“ an. Diese holt die Geschichte von Ichabod Crane und dem kopflosen Reiter in die Neuzeit. Cranes alter Erzfeind ist auch 250 Jahre nach der ursprünglichen Geschichte auf einem mörderischen Streifzug.

„47 Ronin“ versucht eine Gratwanderung zwischen asiatischer Tradition und modernem Kino. Die bereits dritte Verfilmung des historischen Materials um die herrenlosen Samurai auf Rachefeldzug, ist die erste, in der auch FantasyElemente vorkommen. In Japan und den USA ist der Film gefloppt. Die Produzenten haben sich gehörig die Finger verbrannt: Von rund 175 Millionen Dollar Kosten, soll Universal Pictures schon einen Großteil abgeschrieben haben. Bewertung: ≠ ≠ ∞ ∞ ∞ ∞

„ALL IS LOST“ Michael, 29, Dornbirn: „Es ist faszinierend, wie ein Film mit nur einem Schauspieler und wenig Sprache so spannend sein kann. Tolle schauspielerische Leistung von Robert Redford!“ „DER HOBBIT 2“ Jasemin, 21, Hard: „Ein super Film. Vor allem die tolle Filmmusik hat mich fasziniert. Ich freue mich schon auf den dritten Teil der Reihe.“ Deine Meinung ist gefragt! Dafür winkt ein Kino-Ticket im Cineplexx Lauterach/Hohenems. Deine persönliche Filmkritik in max. fünf Sätzen samt Name, Alter, Wohnort sowie Porträt-Foto schickst du an martin.begle@ wannundwo.at und mit etwas Glück wirst du im W&W veröffentlicht.

Hyperworld. Das junge Konto bis 26.

Kinopremiere

„Vaterfreuden“ 6. Februar, 20.15 Uhr Cineplexx Hohenems Kino Bludenz Karten in jeder HypoFiliale erhältlich. EUR 3,– Hyperworld EUR 7,– regulär inkl. Popcorn + Getränk

hyperworld.at


WANN & WO

Sonntag, 2. Februar 2014

62

Ach du liebe Post! Mit der „Verständigung über die Hinterlegung eines behördlichen Dokuments“ vom Vortag, wollte ich am 29. Jänner den Brief bei der Poststelle in Feldkirch-Tisis beheben. Dort stand ich mit einigen anderen Postkunden vor verschlossener Tür mit dem Aushang: „Wegen Systemumstellung ist die Filiale vorübergehend geschlossen“. Am Hinterlegungszettel war in der Spalte „Das Dokument ist abzuholen ‚ab dem nächsten Werktag, außer Samstag 8 Uhr‘“ angekreuzt, keinerlei

LESERBRIEFE Hinweise über Beeinträchtigungen im Servicebetrieb. Darum ließ ich nicht locker und klopfte an. Meiner Meinung nach war kein „System“ notwendig, um einen Brief abzuholen – da genügt eine Unterschrift. Mir wurde mitgeteilt, dass die Mitarbeiter wegen der Systemumstellung nichts buchen könnten. Meine Frage: „Warum schreibt mir der Briefträger nicht auf die Verständigung, dass ihr geschlossen habt?“ Antwort: „Woher soll denn der Briefträger das wissen?“ Anscheinend hat man bei der Post keinen Respekt vor Geld und Zeit der

die Illwerke ihre anrechenbaren Wasserzuflüsse vervierfachen um eine, zumindest elektrische, Energieautonomie zu erreichen. Woher? Der in Manfred Dorn, Feldkirch der Agenda 2050 geforderte Ausbau des elektrischen Straßenverkehrs würde den Stromverbrauch nochmals dramatisch erhöhen. Leider haben die Illwerke meiner Sabrina Schwärzler postulierte Bitte um genaueres Zahlenmadies in einem Leserbrief (19. terial nicht entsprochen und Jänner 2014 in der WANN & die Grünen waren auch keine WO) und verteilt gleichzeitig Hilfe. Der zitierte Leserbrief Lorbeeren diesbezüglich an dürfte aber eher PropagandaLH Wallner, unter Bezugnahzwecken in Wahlkampfzeiten me auf das KW Obervermunt dienen, um das Wahlvieh in II und der Agenda 2050(!). die gewünschte Richtung zu Kunden und nicht die Courage, die Menschen über Systemprobleme zu informieren. Vorher anrufen empfohlen!

Mit Wasserkraft zur Autonomie

betroffen gemacht. Ein Mann hatte der Katze seiner Lebensgefährtin mit dem Küchenmesser den Kopf abgehackt und diese Tat dann lachend als eine Leidenserlösung der Katze verkauft, weil diese sich zuvor am Bein verletzt hatte. Der Richter verurteilte ihn daraufhin zu einer Strafe von 240 Euro und meinte, wenn er mit der Katze zum Tierarzt gefahren wäre, hätte ihn das weniger gekostet. Wie ist es möglich, dass man eine solch bestialische Tat mit lausigen 240 Euro bestrafen kann und den Fall als abgeschlossen zu den Akten legt??? Welchen

NEUES VOM ZANZENBERG macht es der Michl und hinter dem Michl die Mikl fürchterlich er Name des jüngsten öster- weiter. „Entfesselung der Wirtschaft!“ Immer wieder trommelt reichischen Entfesselungskünstlers ist bereits ein kräftiger der Alpenhoudini seine Kunst und setzt eins oben drauf: „KeiHinweis auf die Märchenwelt. ne neuen Steuern!“ Oberschlau Nein, es geht nicht um den war die Ansage nicht, denn „der weltberühmtem US-amerikaWerbespruch suggerierte, dass nischer Entfesselungs- und Unternehmer hierzulande unter Zauberkünstler österr.-ungar. der Knute stehen – gegängelt Herkunft, der einen Elefanten von der Bürokratie, erdrückt von verschwinden lassen konnte, zahlreiche waghalsige Entfesse- der Steuerlast. lungen unter Wasser u.a. in einer us der Ecke einer Regiechinesischen Wasserfolterzelle rungspartei eine erstaunvollführte und zuletzt in einem liche Selbstanklage: Immerhin Bronzesarg, den er sich für den stellt die ÖVP seit 26 Jahren Fakirtrick einer Krematoriumden Wirtschaftsminister.“ (G. sillusion hatte bauen lassen, John, DER STANDARD, 8.8.2013) beerdigt wurde. Das war Harry Überdies kommt der schwarze Houdini (eig. Erik Weiz, geb. 1874 in Budapest, gest. 1926 in Entfesselungskünstler aus dem schwarzen Arbeitnehmervolk, Detroit). also nicht grad der Tradition der Wirtschaftsentfessler. Was und 100 Jahre später verist aus Michls Entfesselungssucht sich in Österreich ein künsten 2014 geworden? Das neuer Houdini in der EntfesseGegenteil: neue Fesseln! Fauler lungskunst: Spindelegger, der Alpenhoudini. Was im Märchen Trick. Im Zirkus bekäme das Volk das Geld zurück. Der echte zum Verhängnis wurde, trägt er im Namen: die Spindel. Fragt Houdini verfolgte Trickbetrüger, hielt hierüber zahlreiche Vorträsich nur wer Dornröschen ist. Mikl? Wer der Prinz? Michl? Das ge und machte die Aufklärung Volk hat seine starken schwar- zum regulären Bestandteil seiner Show. Der zen Ansagen noch gut in ErinAlpenhoudini nerung: Entfesselungssprüche, kassiert nochdie ihm schwache schwarze mals. Wahlwerber eingebrockt: „Ich

Der Alpenhoudini

D

R

will die Wirtschaft entfesseln!“ rief Michl, der Alpenhoudini und zeigte sein wohldressiertes Strichmännchenlächeln, das jedem Schlumpf Ehre gemacht hätte. „Ich will die Wirtschaft entfesseln!“ wiederholte er unablässig. Kaum hat Faymann mit Kunstgrinsen aufgehört,

In „Neues vom Zanzenberg“ gibt W&W dem Gastkommentator Ulrich Gabriel Raum, seine persönliche Meinung zu äußern. Sie muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. Blog unter: www.zanzenberg.blogs.tele.net

ULRICH GABRIEL unart@unartproduktion.at

Karikatur: bergercartoons.com

A

Unberechtigterweise! Es ist so, treiben. Quellen: Internet, Sta- Stellenwert haben eigentlich tistik Austria, Tagespresse, WP, Tiere? Warum muss der dass OV-II ein PumpspeicherMann nicht wenigstens, sagen Geschäftsbericht 2013. kraftwerk wird und die Enerwir 10.000 Euro als Spende gie erst zukaufen muss, bevor Norbert Renz, Bregenz dem Tierheim zahlen – in sie geliefert werden kann und Raten über einen längeren daher keinen nennenswerten Zeitraum? Diese Katze hatte Beitrag zu einer Energieautodem Mann sicher niemals nomie Vorarlbergs liefern wird. etwas getan! Trotzdem wurde Es ist die Hauptaufgabe der Der Beitrag in den Vorarlbersie von ihm auf bestialische Illwerke, Energie zu handeln, ger Medien vom 28. Jänner Weise getötet. um die Spannungsschwan2014, bezüglich der Tötung kungen im Verbundnetz zu einer Katze, hat mich sehr Anna Konzett, Feldkirch stabilisieren. Die Stauseen halten bei durchschnittlich 50 Prozent Speicherkapazität ca. 270 GWh (Sommer/Winter). Vorarlberg verbraucht (Privat+Industrie) ca. 4 TWh. ... bedürftigen Kindern u. FamiBei einer Autonomieberechlien! Ihre Spende an den gemeinnung (Zuflüsse aus Tirol und nützigen Verein „WANN & WO die Lieferverpflichtungen hilft“ ist steuerlich absetzbar! nach DE abgezogen) wären die Speicher nach ca. sieben Spendenkonto: Tagen leer! Die Illwerke haben Kto-Nr. 100439659 einen durchschnittlichen Wasserzufluss entsprechend ca. BLZ 45710 (Volksbank) 1,2 TWh. Bei gleicher Rechnung, unter Berücksichtigung D I E J U N G E Z E I T U N G der Energie der VKW, müssten

Tiere und ihr Stellenwert

HILFT!


dr.tüpflar Foto: Reuters

zur Ordnung der Gewalt ewald.berkmann@wannundwo.at

„Putins größte Party“

„50.000 Russen und 20.000 illegale Ausländer haben für Putins Olympia in Sotschi geschuftet“ (zeit.de). „Gegen jede wirtschaftliche Vernunft“ (Standard)“, „zelebriert hier Putin sein System, quasi wie Hitler, der 1936 mit Olympia in Berlin die Welt über seine pathologisch-verbrecherische Faschismusideologie täuschte?“ dr.tüpflar: Muss ein Putin, der auf dem holprigen Weg (Sexualität u. a.) seines Landes vom Sowjetfaschismus zu einer Demokratie messbare soziale und wirtschaftliche Erfolge vorweist, deshalb ebenso ungerecht, undemokratisch oder korrupt sein, wie eine westliche Führungsfigur? Ist es herablassender Kapitalistenstil? Oder die Psychopathologie der neurotischen Abwehr, der Projektion, dieses Putin-Bashings aus der EU?

Sonntag, 2. Februar 2014

WANN & WO

63

BUNT

„ Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs.

„Sie sollten mal Urlaub machen“, rät der Arzt dem Manager, „der Laden wird sicher auch ohne Sie laufen!“ – „Ja, eben! Das soll keiner merken!“

Carl Amery (1922-2005) Deutscher Schriftsteller

Was ist das beste Abführmittel? Handschellen.

Mitten in der Wüste sitzt ein Mann und spielt zauberhaft Geige. Ein Löwe umkreist ihn und legt sich nieder. Dann kommen noch zwei und legen sich ebenfalls hin. Nach einiger Zeit kommt ein vierter und frisst den Spieler auf. Oben in der Palme meint ein Affe zum anderen: „Ich habe es doch gesagt, wenn der Taube kommt, ist es mit der Musik vorbei ...“ Was ist der Unterschied zwischen einem Fußgänger und einem Fußballer? Der Fußgänger geht bei Grün, der Fußballer bei Rot. Zwei Skiläufer treffen sich beim Après-Ski, der eine hat ein Gipsbein. „Abfahrtslauf?“, fragt der eine. Der andere schüttelt den Kopf und meint: „Nein, Barhocker.“

WETTER Sonntag, 2. Februar 2014

Zwei Politiker unterhalten sich. Fragt der eine: „Herr Kollege, was sagten Sie doch neulich in Ihrer großartigen Rede über die Jugendarbeitslosigkeit?“ – „Ich, nichts.“ – „Das ist mir schon klar. Aber wie haben Sie es formuliert?“ Was ruft ein englischer Förster, wenn er beim Wettrennen gewonnen hat? „Firster“!

Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen, wie entbehrlich man in der Welt ist. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Deutscher Dichter

2000 m

-8O

1000 m

-4O 1O

Tal

Heute bleibt es bewölkt, es schneit bis in die Niederungen, anfangs in den Tälern Schneeregen. Zum Wochenstart trüb und nebelig, das Thermometer steigt wieder bis auf 6 Grad. Ab Dienstag sonnig, im Rheintal und der Bodenseeregion teils Nebel.

Erst Sie, Herr LH! Den Nachweis „einer sauberen inneren Differenzierung (ID) in der Gesamtschule“ verlangt LH Wallner von der Opposition, die für diese eintritt (ORF). dr.tüpflar: Erst schaffen Sie, Herr LH, die politische Basis, dann kümmern sich die LehrerInnen um Ihre ID. Schal-vor-dem-Gesicht-Verbot und 2000 Polizisten in Wien, gegen „Linksfaschisten“ (Strache, Kurier), zum Schutz einer Ballnacht für internationale Rechte, dr.tüpflar: ... die nur zu gerne ihren Opfer- zum Tätermodus umdichten. ImmigrantInnen aus Bulgarien und der auf diese projizierte „Sozialbetrug“. dr.tüpflar: Schon vor ca. 80 Jahren war es die bayerische Schickeria in München, die einem Schreihals, der griffig gegen Randgruppen formulierte, den Weg zum GRÖFAZ („größten Feldherrn aller Zeiten“) ebnete. Der griffige Formulierer heute hat aber eh schon die Mehrheit.

AUSGELEUCHTET Russland: Die aktuelle Wirtschaftsleistung entspricht jener der Bundesrepublik. Von 1998 bis 2008 mit jeweils zwischen fünf bis zehn Prozent Wachstum/ Jahr. Das BIP wuchs von 2000 bis heute von 200 Milliarden auf 1,4 Billionen. Immer weniger Russen leben unter der Armutsgrenze. Von 15 bis 20 Prozent in den Neunzigern sind es heute gerade noch fünf bis sechs (Russland heute). In der Gleichheits-Ungleichheits-Vermögensverteilung (Gini-Index) schneidet Russland besser ab als die USA.

Do.

12° 10° 8° 6° 4° 2° 0° -2° -4° -6°

Rechte Umdichtung

„Wer betrügt der fliegt.“

Vorschau: Di. Mi.

Mo.

KALENDARIUM

p Echt tierisch ...

... von Fabi Ebner aus Bregenz. Schickt Eure lustigen Tierbilder an sandra.nemetschke@ wannundwo.at und gewinnt einen Konzertgutschein von Musikladen Kartenbüro in Götzis. Bitte Namen und Adresse angeben. Wichtig: Die Bilder sollten eine Mindestgröße von 100 kb haben und querformatig sein.

7.48 Uhr

17.21 Uhr

zu

Namenstage: Bodo, Stephan, Dieter, Alfred Tierkreiszeichen: Fische

HOROSKOP Widder 21.3.–20.4. Eine Begegnung verursacht bei Ihnen Kribbeln im Bauch – eine erotische Zeit bricht an.

Krebs 22.6.–22.7. Ihre Eifersucht ist unbegründet. Passen Sie auf, dass keine Flaute in die Beziehung kommt.

Waage 24.9.–23.10. In punkto Liebe gehen Sie aufs Ganze. Jetzt wollen Sie endlich wissen, was Sache ist.

Steinbock 22.12.–20.1. Mit Ihrer fordernden Art und Ihrer Ungeduld legen Sie sich selbst Steine in den Weg.

Stier 21.4.–20.5. Wenn Sie nicht bald Klarheit schaffen, wird es bald zu einem handfesten Streit kommen.

Löwe 23.7.–23.8. Die Sterne verleihen Ihnen einen Energieschub, aber Vorsicht: Nicht übermütig werden!

Skorpion 24.10.–22.11. Ergreifen Sie Ihre Chancen im Beruf und in der Liebe und hängen Sie der Vergangenheit nicht nach!

Wassermann 21.1.–19.2. Sie sollten jetzt berufliche Anforderungen sehr ernst nehmen. Andere warten auf Ihren Platz.

Zwillinge 21.5.–21.6. Sie surfen derzeit auf der Welle des Erfolgs. Wenn Sie dran bleiben, läuft’s bestens.

Jungfrau 24.8.–23.9. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die richtige Entscheidung getroffen haben. Überdenken Sie alles.

Schütze 23.11.–21.12. Viel Zärtlichkeit haben die sensiblen Schützen besonders gerne. Sie werden verwöhnt!

Fische 20.2.–20. 3. Wenn Sie zu viel wollen, wird es ein böses Erwachen geben. Gehen Sie es etwas leiser an.


É°

É°


Issueswawo 20140202