Issuu on Google+

PISA: Aufwärtstrend

Ferrari-Crash

Österreich erreicht den elften Rang unter 34 OECD-Ländern. Seite 2

In St. Margrethen durchbrach ein Ferrari mit Sommerreifen einen Zaun. Seite 4

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Snowboard-Crack

Dominik Metzler (19) aus Bizau möchte heuer voll durchstarten. Seite 22

JEDEN MITTWOCH FREI HAUS – AUFLAGE 132.000

Lustenau: Erfolg für junge Leute! Bgm. Fischer verrät WANN & WO: „Es gibt Ersatz fürs ‚Full

Trend! Warum

Tel.: 05572 501-738 • http://wannundwo.at • Nr. 91 • Österr. Post AG Postentgelt bar bezahlt • RM 91A690001 Verlagspostamt: 6858

Erste Einsendungen

W&W-Weihnachtsengel Alexandra macht heute fünf Leser glücklich und übernimmt die Kosten für Geschenke! Seite 16 PRINTAUSGABE

WhatsApp und Messenger-Dienste so gut ankommen. W&W hat bei sechs Youngstern nachgefragt. Seite 12/13 Foto: MiK

Ab 2 x 500g

, 399 /500g

House‘ und weitere Pläne!“ (Seite 6)

Statt 5,49/500g, gültig bis 04.01.2014.


WANN & WO

us Nikelochla e guten

Aktuell

Für w Taten solltest du belohnt werden?

Umfrage: W&W/JW

2 Mittwoch, 4. Dezember 2013 Micki, 22, Altach: „Ich bin

Altug, 18, Lustenau: „Ich habe dieses

immer für meine Familie da. Mein Vater hat gerade einen Gips und ich helfe ihm im Haushalt. Ich habe das Jahr auch schon für das Tierheim oder die Caritas gespendet.“

Jahr meine Bäckerlehre abgeschlossen und für Weihnachten drei Tage lang für den guten Zweck gebacken. Ich habe auch für Erdbebenopfer gespendet. Außerdem unterstütze ich meine Familie finanziell.“

Pawel Dmitritschenko wird abgeführt.

Säureattacke: Tänzer verurteilt MOSKAU. Nach dem Säureanschlag auf den Ballettchef des Bolschoi Theaters hat ein Moskauer Gericht den Startänzer Pawel Dmitritschenko zu sechs Jahren Straflager verurteilt. Richterin Jelena Maksimowa sprach den 29-Jährigen gestern schuldig, das Attentat auf den Ballettchef Sergej Filin organisiert zu haben. Der Tänzer hatte sich am Führungsstil seines Chefs gestört. Ein Komplize wurde zu vier Jahren Lagerhaft verurteilt. Das Verbrechen hatte in der internationalen Kulturszene großes Entsetzen ausgelöst.

Nach dem Absturz bei der PISA-Studie 2012 hat sich die Alpenrepublik in allen Bereichen verbessert.

Sowohl im Haupttestfach Mathematik als auch beim Lesen und in den Naturwissenschaften gab es deutliche Zugewinne, zeigt die gestern präsentierte Studie. Österreichs 15- bis 16-Jährige haben in Mathematik aufgeholt und bei PISA 2012 Platz elf unter 34 OECDLändern erreicht.

Kampf der Geschlechter Gleichzeitig verweist die OECD in ihrem Länderbericht auf eine besorgniserregende Entwicklung: Die Geschlechterkluft im Haupttestfach Mathe ist deutlich gewachsen. Lagen die Buben 2003 noch acht Punkte vorne, sind es nun 22 – das ist der größte

24

Stunden in Bildern

Symbolfoto: APA

Foto: EPA

PISA: Österreich holt auf

Österreich landet in Mathematik knapp hinter Deutschland auf Platz elf . Zuwachs unter allen Ländern. Während sich das Gesamtergebnis im Vergleich zu 2003, als Mathematik zuletzt im Zentrum von PISA stand, nicht verändert hat, gab es eine Verschiebung beim Leistungsspektrum zwischen den Geschlechtern. So ist bei den Burschen der Anteil an Risikoschülern, die bestenfalls einfache Formeln und Schritte zur Lösung von Aufgaben anwenden können,

um rund drei Prozentpunkte auf 16,1 Prozent zurückgegangen und gleichzeitig hat sich der Anteil an MatheAssen von 16,7 auf 18 Prozent gesteigert. Bei den Mädchen hat unterdessen der Anteil der Risikoschülerinnen um fast drei Prozentpunkte auf 21,2 Prozent zugelegt und im Vergleich zu 2003 der Anteil der Spitzenschülerinnen um über einen Prozentpunkt auf 10,6 Prozent abgenommen.

+++ EINDRÜCKE AUS ALLER WELT +++

12.33 UHR SYDNEY.

11.19 UHR 06.28 UHR LOS ANGELES. Prominent: Orlando Bloom und Evangeline Lilly bei der „Der Hobbit – Smaugs Einöde“-Premiere.

12.27 UHR

MAGGIA. Stachelig:

KIEW. „Sauerei“: Die ukrainische

Der kleine Igel wurde im Igelpflegezentrum in der Schweiz aufgenommen.

Bevölkerung macht ihrem Unmut über Präsident Asarow mit einem Schweinekopf Luft.

07.36 UHR DENPASAR. Rebellisch: Dieser Demonstrant trägt anlässlich der WTO-Konferenz auf Bali die „Guy Fawkes“-Maske.

11.43 UHR BERLIN. Weihnachtlich: Dieser Taucher hat sich zur Fütterung im „Sea Life Aquarium“ in festliche Schale geworfen.

Fotos: AP, Reuters, GEPA, EPA

Offenherzig: Tiefe Einblicke gewährt USSuperstar Alicia Keys beim „Foxtel Summer Launch“.


WANN & WO

Mittwoch, 4. Dezember 2013 3 Tobias, 20, Schwarzenberg: „Ich habe die-

Marina, 15, Lustenau: „Ich versuche,

ses Jahr schon ein paar gute Taten vollbracht. Vor Kurzem habe ich für ‚Ärzte ohne Grenzen‘ gespendet, die machen einen guten Job. Ich helfe natürlich auch zu Hause immer mit, aber das ist für mich eigentlich ganz normal.“

immer brav zu sein. Meiner Mutter helfe ich viel im Haushalt. Ich habe auch beim Weihnachtsmarkt gearbeitet und mit den Kindern gebastelt. Der Krampus hat also keinen Grund, bei mir vorbeizukommen.“

Mathias, 21, Lustenau: „Ich bin sehr hilfsbereit und immer für andere da, egal wer mich braucht. Meiner Oma helfe ich jeden Samstag mit den Einkäufen. Ich helfe ihr auch sonst, zum Beispiel beim Rasenmähen oder Schneeschaufeln.“

Ehrlichkeit

schätzt Patricia als ihre wichtigste Eigenschaft. Mehr von der hübschen 27-jährigen Harderin gibt’s im Web auf den „.com- Regionalseiten“. Bewirb dich

Foto: Reuters

unter: seite3maedchen@ww.vol.at Foto: Eva Sutter & Marion Hirschbühl

Die thailändische Regierung setzte gestern auf Deeskalation.

Rosen statt Tränengas In Thailand hat sich gestern nach tagelangen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei die Lage entspannt. Nach zwei Tagen Straßenschlachten mit Dutzenden Verletzten hat Thailands Polizei eine weitere Eskalation der regierungsfeindlichen Proteste mit einer Taktikwende verhindert. Statt den Regierungssitz und die Polizeizentrale weiter mit

Tränengas und Wasserwerfern zu verteidigen, öffnete sie gestern die Tore und ließ die Demonstranten ein. Die Polizei ließ die Menge vorrücken und verteilte Rosen an die Menschen, gegen die sie noch am Vortag mit Tränengas und Gummigeschossen vorgegangen war. Diese feierten dies als Sieg, obwohl die Regierung weiter fest im Sattel sitzt. Protestführer Suthep Thaugsuban forderte seine Anhänger zum Weiterprotestieren auf. Bei den Protesten waren in den vergangenen Tagen fünf Menschen getötet worden.


4 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Amazone trifft Eltern – „Bunt & Quer Open House“

Im Projekt „Bunt & Quer“ setzen sich Mädchen mit Themen wie Migration, Kultur und Identität auseinander. Eltern spielen in der Arbeit mit Mädchen mit Migrationshintergrund eine wichtige Rolle. Gemeinsame Erlebnisse ermöglichen ein gegenseitiges Kennenlernen von Jung und Alt und schaffen Raum für Austausch und Spaß. So lädt der Verein Amazone am Samstag, den 7. Dezember, von 15 bis 19 Uhr zum Amazone trifft Eltern – „Bunt & Quer Open House“ nach Bregenz ein. Ein interkulturelles Fest für alle Mädchen, Jungen, Eltern und Interessierte. Foto: Handout / Amazone

Foto: Handout / Vorarlberger Kinderdorf

Mann von Eisplatte schwer verletzt WOLFURT. Ein 54-jähriger Mann ist am Montag bei Arbeiten an einem Wohnhaus in Wolfurt von einer herabfallenden Eisplatte schwer verletzt worden. Er erlitt einen Schädelbruch. Der Arbeiter wurde ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert, informierte die Polizei. Der Unfall ereignete sich gegen 8.20 Uhr, als ein 49-jähriger Kollege auf einer Terrasse eine Abdeckplane von Schnee und Eis befreien wollte. Dabei fielen Eisplatten über die Brüstung und trafen den 54-Jährigen am Kopf.

Weihnachtsgrüße aus dem Kinderdorf.

BREGENZ. Die Verkaufsschau der schönsten Weihnachtskarten im Vorarlberger Kinderdorf Kronhalde in Bregenz ist eröffnet. Wer besondere Karten für seine Weihnachtsgrüße sucht, Adventstimmung genießen und zugleich Kinder unterstützen will, ist auf der Weihnachtskarten-Ausstellung des Vorarlberger Kinderdorfs in der Kronhalde Bregenz genau richtig. Freude schenken und ein berührendes Zeichen setzen: Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der edlen Billets kommt den Kindern und Jugendlichen in den Kinderdorffamilien zugute. Alljährlich wird die umfassende Kollektion um neue Karten erweitert, die im Gemeinschaftshaus in der Bregenzer Kronhalde auf besondere Weise präsentiert werden. Insgesamt steht eine Vielzahl von Karten zum Stöbern und Verkauf zur Verfügung.

Foto: KAPO Sankt Gallen

Adventsstimmung mit Grußkarten

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Der Lenker blieb unverletzt.

Ferrari durchbricht Zaun Ein Schweizer war am Montag in St. Margrethen mit Sommerreifen unterwegs. Ein 48-jähriger Lenker hat am Montag in St. Margrethen (CH) mit seinem Ferrari einen Absperrzaun durchbrochen. In Folge prallte der Sportwagen gegen ein Absperrgitter und einen Anhänger. Auf dem Fer-

rari waren Sommerreifen montiert. Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 14.20 Uhr, als der 48-Jährige mit seinem Ferrari von Rheineck in Richtung St. Margrethen unterwegs war. Nach Angaben des Lenkers geriet das Auto beim Beschleunigen ins Schleudern, durchbrach den Zaun eines Firmengeländes und prallte gegen einen Anhänger. Der Lenker blieb unverletzt, am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Unfall in Wolfurt: Zeugenaufruf WOLFURT. Am 22. November gegen 21.30 Uhr fuhr ein 40- jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Dornbirnerstraße in Wolfurt in Richtung Bregenz. Er hatte dabei einen Unfall mit einem Pkw. Der Lenker brachte den Verletzten daraufhin ins LKH Bregenz. Einer Beschreibung eines Zeugen zufolge handelte es sich bei dem Lenker um einen ca. 175-180 cm großen Mann mit sportlicher Statur, eher heller Hauttyp und helles bis brünettes Haar. Er fuhr einen silberner Kombi. Der Pkw-Fahrer oder Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können werden gebeten sich bei der PI Wolfurt zu melden. Tel. (0) 59 133 8137

TIERHEIM-SCHÜTZLINGE SUCHEN EIN NEUES ZUHAUSE

„Amann & Aragon suchen Artgenossen“

„Die Kaninchen Amann und Aragon sowie ein paar Kaninchendamen suchen ein gemütliches Heunest bei Artgenossen. Beide sind kastriert und ungefähr ein halbes Jahr alt. Da sie bisher im Haus gelebt haben, sollten sie über den Winter auch in klimatisierten Räumen gehalten werden. Im Frühjahr kann man langsam mit der Gewöhnung an die Außentemperaturen beginnen und sie dann ganzjährig im Freien halten. Kaninchen sind generell keine

Streichel- sondern vielmehr Beobachtungstiere, die ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten besitzen. Auf Grund ihrer Größe benötigen sie eine geräumige Unterbringung mit Platz zum Herumtollen und Verstecken. Von Frühjahr bis Herbst erfreuen sich die flinken Hoppler über Freigang im Garten.“

KONTAKT Vorarlberger Tierschutzheim Martinsruh 5, Dornbirn Tel.: 05572 29648 E-Mail: info@tierheim.vol.at Web: www.tierheim.vol.at

Foto: Stiplovsek

Tanja Nachbaur und WANN & WO stellen heute die Kaninchen Amann und Aragon vor, die ein neues Plätzchen suchen.

Aufgrund ihrer Größe benötigen Amann und Aragon ein geräumiges Zuhause.


SHIRT + HOSE

฀ D D EE S S II G G N N EE D D II N N XX II B B EE R R G G

SCHNAPP

ein M E R I N O

S CH N Ä P P CH EN

SHOP EISENGASSE 45 DORNBIRN CULTIX.at


6 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

„Wenn es nicht bald eine Lösung gibt, war die harte Arbeit umsonst“

Michael Lapitz, Sprecher der Initiatve „Wir wollen/wir brauchen ein neues Jugend- und Kulturhaus in Lustenau: „Schon seit meinem 15. Lebensjahr probte ich in den Proberäumen im Culture FactorY. Ich nahm mit meiner Band beim Conrad Sohm Talente Wettbewerb 2007 teil und konnte diesen gewinnen. Ich habe drei Alben mit meinen Bands aufgenommen und tourte durch Europa. Ich bin mir sicher, dass das alles ohne die Unterkunft im CFY nicht möglich gewesen wäre. Nun haben wir keinen Proberaum mehr und können keine Konzerte mehr spielen. Wenn es nicht bald eine Lösung gibt, stehen wir bald vor einer Wand und die harte Arbeit war umsonst.“

„Hoffe auf schnelle Lösung für Musiker“ Dominique-Daniel Schneider, Lustenau: „Es waren wirklich tolle und musikalisch ereignisreiche acht Jahre, die ich in unserem Proberaum im CFY verbringen durfte! Schade, dass es so abrupt und unerwartet endete! Es war für mich nicht nur ein Proberaum, es war eine Art zweites Wohnzimmer. Momentan habe ich zwei Bandprojekte am Laufen und es gestaltet sich als fast unmöglich, sich ohne einen passenden Proberaum weiterzuentwickeln. Leider ist es im Moment quasi unmöglich einen in Lustenau und Umgebung zu finden. Ich erhoffe mir nicht nur für uns – sondern speziell für alle jungen Lustenauer Musiker – eine schnelle Lösung, damit wir weiterhin unserer Kreativität freien Lauf lassen können.“

Last Theory sind ebenfalls auf der Suche nach einem Probelokal.

„Schließung traf uns wie ein Schlag“ Last Theory: „Wir durften Anfang 2011 einen der Proberäume beziehen und haben uns sehr darüber gefreut. Ein großer Vorteil war, dass wir wirklich hinein konnten, wann wir wollten und niemanden gestört haben. Anfang 2013 fingen wir an, Konzerte zu spielen. Ein paar Monate später traf uns dann die Schließung der Proberäume wie ein Schlag. Alles musste raus. Proben war von einem Tag auf den anderen nicht mehr möglich. Uns blieb nichts anderes mehr übrig, als die Band aufzulösen. Wir hoffen sehr auf eine rasche Lösung, da für jeden Einzelnen, der in diesen Räumen Musik machen durfte, die Musik auch seine größte Leidenschaft ist.“

„Freuen uns aufs neue Gebäude“ WANN & WO hat bei Lustenaus Bürgermeister Dr. Kurt Fischer nachgefragt, wie es mit Jugendräumen aussieht. Erfreulich: Den Jüngsten steht bald ein neuer Treffpunkt zur Verfügung! WANN & WO: Gibt es schon Neuigkeiten bzgl. der Suche nach Jugendräumen in Lustenau? Dr. Kurt Fischer: Wir freuen uns sehr, berichten zu dürfen, dass wir nach einer intensiven Suche für die Jungen bis 16 Jahre im Rheindorf bereits Ersatz für das beliebte Jugendhaus „Full House“ gefunden haben. Die Gemeinde Lustenau hatte das Glück, eine ehemalige Bank mit eigenem Eingang kaufen zu können. Kostenpunkt: zwischen 250.000 und 300.000 Euro. Dieses Geld konnte ohne Darlehen aufgebracht werden. Den Jugendlichen stehen hier 200 Quadratmeter zur Verfügung. Das Gebäude liegt sehr zentral und ist leicht mit dem Bus zu erreichen. Nun beginnen zusammen mit der Offenen Jugendarbeit die Vorbereitungen für entsprechende Adaptierungen: Möbel, die Einrichtung eines Jugendcafés etc. Da wir das Objekt kaufen konnten, ist somit auch nachhaltig für ein Jugendhaus gesorgt. Hier können sich die Jugendlichen künftig treffen, chillen oder Workshops veranstalten. WANN & WO: Ab wann dürfen sich die Jugendlichen auf das neue Gebäude freuen? Dr. Kurt Fischer: Es dürfte bald soweit sein! Es gibt noch einige Umbauarbeiten, aber spätestens im Frühjahr 2014 wird das neue Objekt die Nachfolge für das „Full House“ antreten.

14 Sonntag, 2. Juni 2013

WANN & W

„Schock, als wir von der Schließung erfahren haben!“

Interview

Rapper Phil Fin, Penetrante Sorte: „Im Factor Y hatten wir vor über zehn Jahren eines unserer ersten Konzerte. Als Newcomer waren wir damals sehr froh, dass uns diese Möglichkeit geboten wurde. Aber nicht nur für junge Musiker, sondern auch für etablierte Bands war das Factor Y eine beliebte Live-Location. Wir waren geschockt, als wir von der Schließung des Kulturkellers erfahren haben. Das Factor Y hat in der Lustenauer Jugend- und Kulturszene sehr viel bewegt! Foto: Lubomir Tzolov

STATEMENTS Serdar Kaya, 22, Lustenau: „Für mich war die Mitteilung der prompten Schließung ein Schock – vor allem ohne Alternativen. Ich habe früher selber die Proberäume genutzt. Jetzt kämpfen wir für eine schnelle Lösung!“ Stefan Hagen, 18, Lustenau: „Nach der Nachricht haben wir uns entschlossen, aktiv zu werden. Auf unserer Onlineplattform haben wir Beiträge, Texte und Statements über die Jugendarbeit gesammelt, um zu zeigen, welchen Stellenwert sie in der Marktgemeinde hat. Sicher ist, wir werden um unsere Räume kämpfen!“ Pascal Egartner, 23, Lustenau: „Wir sind enttäuscht. Ich spiele bei der Band Dark Reflexions und wir sitzen jetzt quasi auf der Straße. Ich habe das Gefühl, dass niemand so weit gedacht hat. Der Verlust des Kulturkellers wiegt genauso schwer. Junge Bands und Musiker brauchen Bühnen!“ Arif Keck, 20, Lustenau: „Ich finde es schade, dass es die Gemeinde so weit kommen hat lassen – vor allem, ohne uns zu infor-

Innerhalb kürzester Zeit formierte sich im Culture Factor Y breiter Widerstand, um für jugendliche „Freiräume“ zu kämpfen.

„Jugendkultur = Jugendarbeit!“ Die Lustenauer Jugendarbeit verliert zwei wichtige Räumlichkeiten: den Veranstaltungsraum Kulturkeller und das Full House. W&W sprach mit CFY-Geschäftsführer Roman Zöhrer. WANN & WO: Wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Roman Zöhrer: Der Betrieb im Kul-

gegründet hat. Rund 60 Jugendliche kämpfen für ihre Freiräume und haben sich innerhalb kürzester Zeit solidarisiert. Die Facebook-Kampagne zeigt, wie wertvoll die Arbeit des CFY ist und auf welche Erfolge sie schon seit Jahrzehnten zurückblicken kann. Auch die über 2000 gesammelten Unterschriften sprechen eine deutliche Sprache.

Kulturkeller ein voller Erfolg. Jugend liche, die in der Schule keine Zeil schreiben, verfassten in den Work shops selbstständig Rap-Texte un performten im Anschluss mit ihre Vorbildern. Deshalb ist der Veransta tungsraum so unersetzbar für uns.

WANN & WO: Wie siehst du die Rolle der Gemeinde?

Roman Zöhrer: Ich unterstütze di Forderung der Jugendlichen nac einem Jugendhaus. Am besten wär eine dezentrale Lage, z.B. in de Nähe des Parkbades. Mein Wunsc

Roman Zöhrer: Vorab möchte ich keinem den schwarzen Peter zuschie-

WANN & WO: Was wünschst du d von der Gemeinde?

WANN & WO unterstützte die Lustenauer Jugendlichen von Anfang an. Nun gibt es erste Erfolgsmeldungen aus der Stickergemeinde: Zumindest für die Jüngsten wurde ein neues Gebäude gefunden. WANN & WO: Viele Lustenauer Bands sind nun auf der Suche nach Proberäumen. Können Lustenaus Musiker damit rechnen, bald wieder ein Probelokal zur Verfügung zu haben?

Grund ist es mir ein persönliches Anliegen, dass diese Musiker einen Platz finden. Lustenau hat, so nehme ich es zumindest wahr, eine überdurchschnittlich große Bandszene. Darauf sind wir sehr stolz!

Dr. Kurt Fischer: Auch die Suche nach Proberäumen gestaltet sich schwierig. Wir haben in der Peripherie der Gemeinde leider nicht viele Fabrikshallen, die man entsprechend adaptieren könnte. Im Ortsgebiet ist eine Umsetzung leider nicht möglich. Wir würden uns hier über Hinweise aus der Bevölkerung sehr freuen.

WANN & WO: Es gibt Gerüchte, dass die Musiker eventuell im neuen Fußballstadion unterkommen?

WANN & WO: Wie sieht es mit Räumlichkeiten für die ältere Jugendgruppe aus?

WANN & WO: Sie sind selbst HobbyMusiker. Wie wichtig ist es Ihnen persönlich, dass die jungen Kreativen einen Platz finden, an dem sie sich entfalten können?

Dr. Kurt Fischer: Bisher haben wir noch nichts Konkretes gefunden. Die Suche gestaltet sich nicht ganz so einfach. Wir sind aber auch hier bemüht, schnell zu einem Ergebnis zu kommen.

Dr. Kurt Fischer: Mit dem JazzSeminar im Carini haben wir bereits eine bestehende Einrichtung. Aber für die große Bandbreite an Bands und Acts – Hip Hop, Metal, etc. – reicht das natürlich nicht aus. Aus diesem

Dr. Kurt Fischer: Derzeit wird dazu eine Machbarkeitsstudie durchgeführt. Es gab auch schon ein Treffen mit Hannes Hagen (Szene), in dem die Voraussetzungen für ein multifunktionelles Stadion besprochen wurden, um neben sportlichen Veranstaltungen auch Konzerte etc. abhalten zu können. Aber das ist alles noch nicht konkret – hier etwas zu sagen, wäre reine Spekulation. Soviel steht aber fest: Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Nutzung von Kellern und Synergien für (Jugend-)Kultur. HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Fotos: Steurer, handout/Lapitz, CFY

STATEMENTS


8 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Kim Kardashian verteidigt ihre Mutter-Qualitäten

Der Realitystar reagierte sauer, als man sie kritisierte, dass sie zu wenig Zeit mit ihrer Tochter verbringen würde. Auf Twitter teilte sie mit, dass sie mit North das erste Mal geschwommen sei. Daraufhin bemerkte einer ihrer Twitter-Anhänger, dass man sie nicht oft mit ihrer Kleinen sehen würde. Daraufhin explodierte die Brünette und stellte klar, dass nicht alles Private gepostet werden muss. Foto: AP

Intimus

Fotos: Walter Moosbrugger

Model Natalie präsentierte Trends im Hause Sagmeister.

Andrea Kinz und Judith Reichart.

Christoph und Elke Thoma mit Clemens Sagmeister.

Robert und Elke Vögel.

Magdalena Sporeni und Monique Laplooi.

Weihnachtliche Einkaufsnacht Bgm. Markus Linhart, Thomas Kinz und Carmen Lässer sowie Robert, Daniel, Magdalena und Florentina.

Fotos: Sandra Nemetschke, VOL.AT

Philipp Schröckenfuchs, Michael Rauth und Roland Frühstück.

Rund um das Lichtermeer am Bregenzer Leutbühel wurde vergangenen Freitag die „Lange Nacht des Shoppings“ im Beisein von Bgm. Markus Linhart, Stadtmarketingleiter Christoph Thoma, LAbg. Hubert Kinz, DI Thomas Kinz (investbau), Klubobmann Roland Frühstück, StR Judith Reichart, StR Michael Rauth sowie den WIGEM-Vertretern Clemens Sagmeister (Mode Sagmeister), Robert Vögel (Schuh Vögel) und Andrea Kinz (Stadtgasthaus Weisses Kreuz) in der Landeshauptstadt eröffnet. Die zahlreichen Besucher und Besucherinnen nutzten die Möglichkeit, bei vorweihnachtlicher Atmosphäre in den vielen Traditionsunternehmen und neuen Einkaufs-Stores die breite Branchenpalette kennenzulernen sowie von vielen Aktionen zu profitieren. Daneben wurde natürlich auch das Weihnachtsmarkt-Flair genossen, während der große Weihnachtsbaum mit den vielen tausend Lichtern bei den Kleinen für strahlende Augen sorgte. Natascha Moosbrugger

Florian und Christoph Hintringer. Die „Irrläuferinnen“ waren für den guten Zweck mit dabei.

Alexander Knauth und Erika Burtscher.

Auch Bgm. Wilfried Berchtold spielte mit.

Hans Kornexl, Franz Füchsl, Walter Lang und Heini Peter.

Das Team des SC Göfis feierte den Sieg ausgiebig.

2 to 4-Handballevent in Feldkirch Bereits zum 14. Mal organisierte der HC JCL BW Feldkirch das traditionelle Benefizevent. Vor allem Hobby- und Freizeitmannschaften spielten vergangenes Wochenende rund um die Uhr Handball für den guten Zweck. Das Highlight der Veranstaltung war das Spiel der Kinder des Schulheimes Mäder. Die Mannschaften wurden dabei von Promis der Stadt Feldkirch wie Bürgermeister Wilfried Berchtold, Vizebgm. Erika Burtscher, Josef Mähr, Peter Vaschauner, Fredi Himmer und Gerold Kornexl unterstützt. Bei der Alpenparty freute sich Franz Füchsl über beste Stimmung mit u.a. Alexander Knauth (Präsident VHV) und einer Abordnung des FC Tosters 99. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem WANN & WO Patenkind Matthew Heinrich zugute. Sandra Nemetschke


10 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Rita Ora spielt mit bei Shades of Grey

Toni Garrn posiert nackt

Das Top-Model posiert für das Mode-Magazin „Allure“ fast wie Gott sie schuf. Toni Garrn trägt nichts außer einer Tasche von Chanel – und die ist auch noch transparent. Die Flakon-Tasche „No.5“ kostet 6500 Euro. Foto: Reuters

Fotos: MEDIArt | Andreas Uher

Zahlreiche Hollywood-Stars rissen sich um die heiß begehrten Rollen in der Romanverfilmung von „Shades of Grey“. Eine, die sonst eher für ihre musikalischen Qualitäten bekannt ist, konnte sich eine Nebenrolle in dem Erotik-Streifen sichern. Rita Ora wird die Schwester von „Christian Grey“ spielen. Foto: AP

Bgm. Markus Linhart, Bernhard Ölz (Prisma) und Dieter Egger.

Helmut und Bernhard Ölz (Ölz Meisterbäcker). Gerhard Ritter, Mag. Wolfgang Kaufmann, BM Markus Linhart, Vorstandsdirektor Hans K. Reisch, Altdirektor Kommerzialrat Heinz Wohlgenannt.

Spar-Markt in Bregenz zeigt sich neu und modern

Walter Meusburger, Mag. Martina Hagen, Mag. Werner Sutterlüty (alle von Spar).

Harald Schertler, Judith Bertignoll und Dir. Gerhard Ritter.

„Alles wird neu!“ hieß es vor sechs Monaten, als der in die Jahre gekommene Markt in der Bregenzer Mariahilferstraße für einen Komplettumbau geschlossen wurde. Seit Kurzem zeigt sich nun der total umgebaute Eurospar als modernes Frischeparadies mit einer Verkaufsfläche von rund 1000 Quadratmetern. Spar-Vorarlberg-Direktor Gerhard Ritter konnte zur Eröffnung zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch Bgm. Markus Linhart, Bernhard Ölz (Prisma), Wolfgang Kaufmann, Altdirektor Kommerzialrat Heinz Wohlgenannt, Helmut und Bernhard Ölz (Ölz Meisterbäcker) sowie Vorstandsdirektor Hans K. Reisch, Walter Meusburger, Martina Hagen, Werner Sutterlüty, Judith Bertignoll von Spar und Harald Schertler (WANN & WO). SG

Damentag Swarovski

Finale 4.12.

Gewinnen Sie beim großen Finale edlen Schmuck und funkelnde Accessoires von Swarovski im Wert von mehr als 3.000,- Euro! Die Verlosung indet heute um 22.30 Uhr statt.

Serviceline: +43 (0)1 534 40 50

bregenz.casinos.at

Teilnahmebedingungen unter casinos.at


Riesige Mengen lagernd

Riesige Mengen lagernd

MATRATZEN

Lattenroste

SUPER QUALITÄT

SonderVerkauf WEIHNACHT´s

7 Größen

lagernd

80x200 90x190 90x200 100x200 120x200 140x200 160x200

Die größte naturana

80x200 90x190 90x200 100x200 120x200 140x200

Matratzen Lattenrost

Aktion

Riesige Handwebe Aktion al* al* Origin Handwebteppich *Lechtaler* Origin Läufer doppelseitig verwendbar

Rest-Rollen

nach Maß in kurzer Zeit m 59.2

1/2 Preis

Sisal Optik Teppiche Original Sisal

nach MASS auch mit nässebeseständig! ohne Borte

Teppich 1/2

Medium flor Teppiche oder

60o und 95o waschbar Ganzjahresbett 140x200

Hochflor Teppiche nach MASS

Aktionen Sisal Optik Teppich/Läufer Lagergrößen Medium flor Lagergrößen Einzelstücke

AKTIONEN MÖBELSTOFFE 2000 Meter

LAGER

naturana

Sisal Optik oder orig. Sisal BADMATTEN NACH MASS! Küchen, Gang, Stiegenteppiche Schmutzläufer, Fußabstreifer Sie bezahlen nur die benötigte Größe

NACH MASS!

AKTION

Naturfaser

Einnähetikette

140x200

Das *Anti Rheuma* WOLLBETT waschbar

Novaline DIAMANT R

Spezialfaser-Novaclon Vollkommen nässebeständig Fußbodenheizungseignung rutscht nicht- kein Stolpern! Höchste Strapazfähigkeit Küche-Bad-Gang-Esszimmer KANN GEKÄRCHERT WERDEN! Jede Größe erhältlich AB LAGERROLLEN

99.- Outdoor

Teppiche

Einnähetikette

Sisal Optik - nässebeständig Feuchtraum, Terrasse, Balkon Waschküche NACH MASS!

400 AKTIONEN Stück LAGER DEKO-GARDINE Naturfaser Solange noch möglich vor Weihnachten FIXTERMIN Wir nähen! Daunen/Federbett

98.- Wir FIXPREIS Polster polstern Eckbänke, Rundbänke, Stühle

naturana Federbetten kuschelig 140x200 ab Aktionen RIESIGES LAGER Gadinen 60x80 70x80 70x90

1000 Meter

LAGER

Kurzgardinen Landhaus Nachtvorhänge

Kunstleder Aktionen

Schaumstoffe

Matratzen 80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140 x 200 Alle diese Artikel 160x200 auch nach Maß erhältlich!

Öl, Fett, Limo, Marmelade Kaffee, Wein etc. blem o r P verschüttet? Kein

Sensitive Smartcel 59.-

40o waschbar Ganzjahresbett

Lattenroste 80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140 x 200

140x200

Die in der Universitätsklinik getesteten Betten

100% Wolle

Matratzenauflagen 90x200 100x200, 120x200, 140/160x200, 180x200

Teppiche für BESONDERE ANSPRÜCHE

Permanent ANTI ALLERGIE

Ganzjahresbett

Spannleintücher 90x190/200, 100x200, 120x200, 140/160x200, 180x200

59.-

Wir schneiden aus unseren o waschbar 60 Lagerrollen genau Ihr Maß und ketteln ringsum ein!

Veloure Microfaser Webstoffe Alcantaraoptic

Zubehöre lagernd! LEIHGERÄTE

140x200

Das kuscheligste Bett SOFTY SAN Microfaser

Lagerware Preis

Aktionen

Selber polstern... GRATIS

39.-

Feinste Microfaser kochbar- kuschelig

Ganzjahresbett

In schönen Naturfarben jede Größe!

oder

Einnähetikette

und

Täglich Matratzen Zustellung und Altmatratzen Entsorgung

100% Wolle

40x40, 40x60, 50x50, 60x60, 15rund

e

lagernd

Bei uns probeliegen Fachberatung

15 Mo-Di-Mi-Do-Fr 8.15 -12 / 14-18 Uhr Samstag 8. -12 Uhr L Bettwaren für LAGERND: SGRPÖEZSISAEN besondere Ansprüche Zierpolsterfüllungen

e e

6 Größen

e

Novaline

SUPER QUALITÄT

Chris creativ-textil

Nach Stangen Maß: Karniesen

Zierpolster Anfertigung

Stoffe nach Wahl!

Größen: 40x40 40x60 50x50 60x60 60x80 Lagernd Stärke 1cm 2cm 3cm 4cm 5cm 7cm 8cm 10cm Plattengröße ZUSCHNITTE MÖGLICH 100x200/50x200*

*das Steppmuster/Art kann je nach Betten- Type variieren!

lose Polster etc.

Zustellungen: Matratzen Altmatratzen Entsorgung

SD-GROSSLAGER Götzis Bundesstraße *Kobel* 05523 69100

FREUNDLICHE

FACHBERATUNG

P

GRATIS GROSS PARKPLATZ


12 Mittwoch, 4. Dezember 2013

1

2

3

Das US-Startup von Täglich werden mit In den vergangenWhatsApp gewinnt WhatsApp weltweit en paar Monaten rasant an Populariüber elf Milliarden wurde die Zahl der tät. Es hat nach eigenen Nachrichten, Bilder, Nutzer des MessageAngaben rund 300 Videos und Sprachnach- dienstes mehr als verMillionen Nutzer. richten verschickt. doppelt.

Facts zu WhatsApp

Fotos: MBE, Shutterstock, handout/Claudio Herburger

6

WANN & WO

Barbara (15), Egg: „Um Bilder zu teilen, nehme ich Snapchat. Da sehe ich sogar, wenn jemand einen Screenshot von meinem Foto macht. “

Chiara (14), Hohenems: „SMS verschicke ich keine mehr, die sind vollkommen out! Nachrichten verschicke ich fast nur noch mit WhatsApp.“

Fabienne (16), Dornbirn: „Manche wollen unbedingt möglichst viele Likes bei ihren Bildern. Ich schicke meine Fotos gezielt nur an meine Freunde.“

Manuel (18), Dornbirn: „Ich verwende je nach Lust und Laune schon noch beide Apps. WhatsApp finde ich aber um einiges angenehmer.“

WhatsApp & Co sagen Facebook Der Messagedienst WhatsApp steht längst nicht mehr im Schatten von Facebook. WANN & WO hat dazu bei sechs jungen Leuten via WhatsApp-Kurzinterviews (siehe Handys) nachgefragt. Was mittlerweile auch verschiedene Studien belegen, ist bei den Jugendlichen schon lange keine Überraschung mehr. Facebook wird für sie immer uninteressanter und sie verlegen sich auf reine MessagingApps wie WhatsApp oder Snapchat. Aus einer aktuellen Studie von „ondevice research“ geht hervor, dass nur noch etwa jeder Dritte täglich den Facebook-Messenger verwendet. Bei WhatsApp sind es 44 Pro-

zent, die jeden Tag zumindest eine Nachricht mit der App verschicken.

WhatsApp ist privater Über die Privatsphäre in sozialen Netzwerken machen sich auch junge Menschen immer mehr Gedanken. Die oft undurchsichtigen Einstellungen bei Facebook verleiten zu einem sensibleren Umgang mit Informationen. Darum werden vor allem Fotos und Videos nicht mehr so oft einfach auf die FacebookPinnwand gestellt, sondern direkt via App an die gewünschten Empfänger geschickt. Bei WhatsApp kommt auch noch hinzu, dass jeder User mit der eigenen Telefonnummer angemeldet ist. Beim jüngsten Update für WhatsApp gibt es noch vielfältigere Möglichkeiten, mehreren Personen gleichzeitig etwas zu schicken. Durch die Broadcastlisten bleibt was bei WhatsApp geteilt

wird auf jeden Fall privat. Ähnlich verhält es sich auch bei Bildern, die via Snapchat verschickt werden. Um möglichst viele „Gefällt mir“ zu generieren, verzichten manche Jugendliche bewusst auf ihre Privatsphäre. „Viele glauben, dass sie unbedingt möglichst viele Likes brauchen. Dann sind sie auch noch echt arrogant und geben damit an, wenn es viele sind“, erklärt Fabienne (16) aus Dornbirn.

Facebook zu langsam Ein Hauptargument zur Verwendung von WhatsApp anstelle des Facebook-Messengers ist die Geschwindigkeit der Datenübertragung. Wenn Sprachnachrichten, Bilder oder gar Videos verschickt werden, verlassen sich nur noch die wenigsten auf Facebook. Ein weiterer Grund, dass besonders Jugendliche lieber WhatsApp nehmen, ist der Zeitverlust

beim Anmelden und Einloggen. „Bei WhatsApp melde ich mich einfach mit meiner Handynummer an und kann loslegen“, weiß Manuel (18) aus Dornbirn. „Auch habe ich einen besseren Überblick über meine Kontakte, als bei mehreren hundert Facebookfreunden.“ Besonders seit der erneuten Umstellung der Messenger-App bleiben dieser immer weniger User treu. „Der Messenger kann nicht mehr in der FacebookApp verwendet werden. Das ständige hin und her Wechseln ist echt lästig“, sagt Barbara (15) aus Egg. Als Soziales Netzwerk ist Facebook nach wie vor bei vielen gefragt. Um Nachrichten und Dateien zu verschicken, laufen ihm aber gleich mehrere Konkurrenten langsam aber sicher den Rang ab.

MARTIN BEGLE martin.begle@wannundwo.at


WANN & WO

Mittwoch, 4. Dezember 2013 13

Neuestes Feature sind Sprachnachrichten, die aufgenommen und mit WhatsApp verschickt werden können.

4

Im Gegensatz zu Facebook & Konsorten verzichtet WhatsApp komplett auf Werbeeinschaltungen.

5

In den Charts der Appverkäufe in Österreich und der Schweiz liegt WhatsApp auf dem ersten Platz.

6

NIKOLO

FE ST

Freitag, 6. Dezember von 13 bis 17 Uhr

• Gratis Milka NikoloSackerl fur jedes Kind • Lustige Spielstationen

1)

Leider kein Nikolausfest bei kika im Donauzentrum. 1) Solange der Vorrat reicht.

Do. 5. bis Sa. 7. Dez.

-20% 2)

Murad (12), Bezau: „Nachrichten und Fotos mit WhatsApp zu schicken geht sehr schnell. Der FacebookMessenger ist da deutlich langsamer.“

Michael (18), Bezau: „Es ist gut, dass man sich bei WhatsApp mit der Handynummer anmelden muss. So bin ich sicher, wer was von mir bekommt.“

den Kampf an!

3 Fragen

Claudio Herburger, Leiter Offene Jugendarbeit Rankweil

auf Artikel aus der

Weihnachtswelt Vom bisherigen Verkaufspreis. Ausgenommen Werbe- und Aktionsware, Gmundner, Seltmann Weiden, Leonardo, V&B, kika Bestpreis, Lebensmittel. Nicht mit anderen Aktionen kumulierbar.

2)

KUPON

Ist WhatsApp der Trend? „Schon, aber Facebook spielt auch noch eine Rolle. Wir verwenden es bei der Arbeit, weil die Jugendlichen dort meist offener auftreten.“

1

Do. 5. bis Sa. 7. Dez.

Was ist beim Messaging derzeit angesagt?

-10%

„Mit WhatsApp sind die Jungen deutlich einfacher zu erreichen. Nützlich ist auch, dass ich sehe, wann eine Nachricht gelesen wurde.“

Geschenkgutscheine

2

3)

auf

Wie geht ihr mit dem Thema Privatsphäre um? „Es ist schon vorgekommen, dass ein FacebookKommentar dazu geführt hat, dass jemand eine Lehrstelle nicht bekommen hat. Vielen ist nicht bewusst, wer da alles mitliest.“

3

2002130076

3000000001

Gültig nur bei Neukauf von Gutscheinen, nicht mit anderen Aktionen kumulierbar. Pro Person nur ein Gutscheinkauf zu max. € 1.000.- möglich. Gutscheine sind nicht in bar ablösbar, nicht zur Auszahlung bestehender Kaufverträge. Kein Umtausch möglich. Gutscheinkarten ab 24.12.2013 in allen kika Einrichtungshäusern in Österreich einlösbar.

3)


14 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Antibabypille in Deutschland bis 18 Jahre gratis – in Österreich nicht

In Deutschland ist die Pille gegen Vorlage eines Rezepts für Frauen bis zum 18. Lebensjahr kostenlos in den Apotheken erhältlich. Von der Volljährigkeit bis zum 20. Lebensjahr müssen dann die Rezept- sowie Praxisgebühr selbst bezahlt werden. Danach muss dann der komplette Betrag selbst bezahlt werden, außer man ist Sozialhilfeempfänger. In Österreich gibt es immer wieder Diskussionen, Verhütungsmittel kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vor allem Jugendorganisationen fordern dies – zuletzt auch im Wahlkampf –, um ungewollte Schwangerschaften bei Jugendlichen zu verhindern.

3

Fotos: DF, SG, handout/Amazone, handout/Niederer-Bauer, Shutterstock

Vor allem für Mädchen aus einkommensschwächeren Familien würde die kostenlose Pille die Verhütungssituation verbessern.

Mal nachgefragt Würdest du dir eine kostenlose Antibabypille wünschen?

Mirella, 16, Bregenz: „Gerade für Jüngere und Schülerinnen wäre es schon super, wenn die Pille gratis wäre. Ich habe etwa 20 Euro für eine Dreimonatspackung gezahlt. Mein Frauenarzt hat mir die Pille verschrieben, weil ich monatelang durchgehend meine Tage hatte. Dadurch hat sich das eingependelt. Im Moment nehme ich sie aber nicht mehr, da ich gerade keinen Freund habe.“

1

Virginia, 18, Dafins: „Ich würde es echt toll finden, wenn die Pille in Österreich kostenlos in Apotheken erhältlich wäre. Ich bin selbst Schülerin und zahle für meine Pille 17 Euro im Monat. Da ich sie selbst finanzieren muss, geht es ganz schön ins Geld. Anfangs habe ich die Pille wegen Hautproblemen verschrieben bekommen. Damit ist es dann besser geworden. Ich habe sie dann aber gewechselt, da ich leider auch zugenommen habe.“

2

Daniela, 19, Hard: „Ich zahle im Monat etwa 10 Euro. Als ich noch Schülerin war, war das schon viel Geld, da ich es selbst zahlen musste. Ich fände es daher schon gut, wenn die Pille gratis wäre. Ich habe sie vor allem auch wegen starker Unterleibsbeschwerden genommen. Die Pille hat mir dabei schon sehr geholfen.“

3

„Pille ist ihnen zu teuer“

Viele Mädchen können sich die Antibabypille kaum bzw. gar nicht leisten. In Deutschland ist sie bis zum 18. Lebensjahr gratis – in Österreich hingegen nicht.

Die Kosten für die Antibabypille belaufen sich zwischen 12 und 45 Euro für eine Dreimonatspackung. Liegt diese im oberen Bereich, was oft der Fall ist, ist dies ganz schön viel Geld für junge Mädchen, wenn sie nicht vom Freund oder den Eltern unterstützt werden. In Deutschland ist daher die Pille bis zum 18. Lebensjahr gegen Vorlage eines Rezepts kostenlos – in Österreich nicht. Laut dem österreichischen Verhütungsreport von Integral und Gynmed würde jede/r zweite Befragte die Verhütungsmethode wechseln, wenn die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden würden.

Hauptgrund: Verhütung Die Verhütung mit Kondomen ist zwar die günstigste, jedoch nicht die sicherste Variante. In Vorarlberg greifen daher viele Mädchen unter 18 Jahren bei der Verhütungsmethode auf die Antibabypille zurück, so Gynäkologin Dr. Barabara Niederer-

Bauer: „Der Hauptgrund für die Erstverordnung der Pille ist der Wunsch nach Empfängnisverhütung. Die Pille ist dafür gerade bei jungen Mädels sehr beliebt, da sie zumeist den Nebeneffekt hat, als Therapie für unreine Haut zu wirken. Auch die Schmerzen während der Periode können durch die Einnahme deutlich verringert werden, genauso werden starke Regelblutungen meist deutlich abgeschwächt.“ Da die Antibabypille grundsätzlich zur Schwangerschaftsverhütung verwendet werden sollte, werden von der Krankenkasse auch in diesem Fall keine Kosten übernommen. Die Pille als reines Schönheitsprodukt zu verwenden, ist aber sowieso nicht empfehlenswert, da sie aus künstlichen Hormonen besteht, die ganz klar Einfluss auf den Körper nehmen.

Einfacher Zugang Würden die Kosten für die Antibabypille auch in Österreich übernommen werden, wäre so der einfache Zugang zu einer sicheren Verhütungsmethode gegeben, was momentan leider nicht der Fall ist. Sexualpädagogin Michaela Moosmann vom Verein Amazone erklärt: „Zur Mädchenberatung des Vereins Amazone kommen auch Mädchen, die

sich die Pille nur schwer bzw. gar nicht leisten können, weil sie ihnen zu teuer ist. Wir versuchen dann gemeinsam eine Lösung zu finden. Vor allem Mädchen aus einkommensschwächeren Familien oder solche mit niedrigerem Bildungsniveau machen früher ihre ersten sexuellen Erfahrungen und sprechen oft nicht mit den Eltern darüber. Neben guten Aufklärungsprogrammen wie z.B. dem „Klipp & Klar“-Projekt des Vereins Amazone würde die kostenlose Pillenabgabe die Verhütungssituation dieser Mädchen verbessern.“

Viele Diskussionen Auf Nachfrage von WANN & WO beim österreichischen Gesundheitsministeriums, wieso die Pille in Österreich bis 18 Jahre nicht kostenlos ist, bekamen wir folgende Antwort: „Seit wenigen Jahren ist die Pille danach rezeptfrei erhältlich. Es wird immer wieder diskutiert, ob und in welcher Form Verhütungsmittel kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Zuletzt haben dies im Wahlkampf Jugendorganisationen gefordert. Auch stellt sich die Frage, welches Verhütungsmittel dazu geeignet ist.“

SABRINA GRABHER sabrina.grabher@wannundwo.at


JUGENDCOACHING

„Meine Chance für die Zukunft”

f

Weiter in die Schule? Welcher Job? Was interessiert mich wirklich?

g mit behinderun beit für menschen

dafür gem. GmbH Markus-Sittikus-Straße 20, 6845 Hohenems T 05576 20 770 . E info@dafuer.at . www.dafuer.at BIFO – Beratung für Bildung und Beruf Bahnhofstraße 24, 6850 Dornbirn T 05572 31 717 . E bifoinfo@bifo.at . www.bifo.at

Dein Coach berät dich kostenlos. Melde dich gleich bei uns an!

NEBA ist eine Initiative des Bundessozialamtes

neba.at/jugendoaching

Gefördert von:

WEIHNACHTSAKTION

Factory Shop

-30 % -40 % -50 % -60 %


Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

16

WANN & WO-WEIHNACHTSENGEL „Hölzlar“ aus Bezau, Eishockey-Ausrüstung aus Feldkirch, Spielsachen aus Dornbirn, Saisonkarte fürs Bödele, Klamotten aus Bregenz – W&W-Weihnachtsengel Alexandra hat sich die ersten Belege rausgepickt. Jetzt geht’s weiter.

L

GE

EN

TS

CH

A IHN

WE

WE

GEL

IHN

SEN

CHT

HNA WEI

AC

WE

IH

NA

CH

TS

EN

GE

L

Peter 344,93 Euro: Anja 98 Eurobl: ac h. SaisonKühne, Klaus. JugendMüller, Ko . le Hockey-Ausrüstung. karte fürs Böde

: Jürgen 266,50 Ekiurcro h. „Hölzlar“

: MiK Foto

Frick, Feld ld“. aus dem „Wau

GEWINNSPIEL-INFOS WANN & WO-Weihnachtsengel Sende uns jetzt die Rechnung von deinem Weihnachtsgeschenk per E-Mail: redaktion@wannundwo.at oder per Post an: WANN & WO Gutenbergstraße 1 6858 Schwarzach Kennwort: WANN & WO-Weihnachtsengel Kontaktdaten (Name, Adresse,

Tel.-Nr., Alter) nicht vergessen. Alle Rechnungen, die in den kommenden vier W&W-Ausgaben abgedruckt werden, werden zurückerstattet.

HT

SE

NG

EL

245,

94 Euro: Olive Gommeringen, Fuss r ac Spielsachen für die h. Kids.

Hier sind die ersten Belege!

WANN & WO-Weihnachtsengel Alexandra hat sich die ersten Rechnungen ausgesucht. Jetzt den Vorarlberger Handel unterstützen und beim Gewinnspiel mitmachen.

Sende uns die Rechnung von deinem Weihnachtsgeschenk und du erhältst von uns das Geld zurück, wenn der Beleg in WANN & WO abgedruckt wird (alle Infos siehe Factbox). Wichtig: Wir akzeptieren nur Belege von Vorarlberger Geschäften. Unser Appell: „Unterstützt den regionalen Handel!“

Wichtig: Wir berücksichtigen nur Rechnungen vom Vorarlberger Handel. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss: 16. Dezember

OFFIZIELLER PARTNER DES CHRISTKINDS DER VORARLBERGER HANDEL

„Wichtiger Beitrag“ Mag. Michael Tagwerker, Geschäftsführer der Sparte Handel der WKV ist begeis-

GEL

TSEN

NACH

WEIH

159,95 Euro: Monika Böhler, Wolfurt. Winterjacke.

tert: „Der W&W-Wehnachtsengel ist ein wichtiger Beitrag, um die Kaufkraft auch an Weihnachten im Lande zu halten. Jeder Euro, der im Vorarlberger Handel ausgegeben wird, sichert Arbeitsplätze und den Wohlstand im Land.“ Also Leute, unser Weihnachtsengel freut sich auf weitere Einsendungen. PS: Die ersten fünf Gewinner werden heute von uns benachrichtigt.


Kapsel Automat ฀ 19 bar Pumpendruck ฀ 0,9 Liter abnehmbarer Wassertank ฀ Sammelbehälter für bis zu 14 Kapseln ฀ Einstellbare Tassenfüllmenge ฀ Automatische Abschaltung statt 99,90 nur

79,

Inklusive 30 Euro Kapselgutschein!

00

Mit Volldampf zu schnellen Ergebnissen! In 2 Minuten bügelbereit, die Titanium-Glissee Bügelsohle garantiert eine optimale Dampfverteilung und Gleitfähigkeit, Dampfdruck 5 bar mit Sicherheitssystem statt 199,– nur

179, Schenken Sie Freude und Genuss

00

WA Eco 130 Di ฀ Energieeffizienzklasse A++ ฀ Wasserschutzsystem ฀ Ein-Knopf-Bedienung ฀ Clean+ – das extra Plus an Sauberkeit!

Mit einem Gutschein vom Marktplatz, das passende Geschenk für jeden Anlass inden.

Aktion nur noch bis 7. 12.13 gültig! statt 579,– nur 2+2 Jahre Garantie!

Marktplatz Lounge - Restaurant - Bar Bahnhofsstr. 11 | 6830 Rankweil | +43(0)5522 450 63 info@marktplatz-rankweil.at | www.marktplatz-rankweil.at

[

369,

Competence Center

www.wober.at

6923 Lauterach, Tel. 05574/73554-0, E-Mail: redzac@wober.at

00

]


18 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

2x2 Tickets für Chakuza im Conrad Sohm zu gewinnen!

Kommenden Samstag ist der Linzer Hip Hopper Chakuza zu Gast im Dornbirner Conrad Sohm (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr). Chakuza war bei Bushidos Label „ersguterjunge“ unter Vertrag, ehe er zu Four Music wechselte. WANN & WO verlost nun 2x2 Tickets für Chakuza: Einfach ein Mail mit Betreff „Chakuza“ an harald.kueng@wannundwo.at schicken. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Foto: Chakuza.com

Sound ITUNES-CHARTS AUSTRIA

1. á

Stolen Dance: „Milky Chance“ Ranking / Interpret / Titel

á à á

á á á à á

á

2. Pitbull / „Timber“ 3. Adel Tawil / „Lieder“ 4. Avicii / „Hey Brother“ 5. Tom Odell / „Another Love“ 6. Klingande / „Jubel“ 7. Lorde / „Royals“ 8. Family of the Year / „Hero“ 9. Martin Garrix / „Animals“ 10. Dvbbs & Borgeous / „Tsunami“

KONZERT-TIPP

Kaiser Franz Josef im Vereinshaus Göfis Kaiser Franz Josef, Finalisten der ORFShow „Die große Chance“, geben am kommenden Samstag im Vereinshaus Göfis Gas (ab 20 Uhr)! Die Devise der jungen Band: „Rock’n’Roll!“ Die drei Jungs begeistern mit energiegeladenem Sound nach Vorbild von AC/DC, Led Zeppelin und Uriah Heep – ganz ohne Staub und Auferstehungsgehabe, leidenschaftlich und erfrischend. Tickets für die Show gibt es bei allen Musikladen-Vorverkaufsstellen um 12 Euro, an der Abendkassa kostet der Eintritt 15 Euro. Weitere Infos findet man im Internet auf www.kjf-music.at, www.hangoverproductions.at sowie www.musikladen.at.

Es gibt was auf die Ohren! WANN & WO präsentiert an dieser Stelle sechs PlattenHighlights, die im Dezember erscheinen!

Tolle Geschenksidee: Lady Gagas Album Artpop auf Vinyl.

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft stehen wieder zahllose Alben in den Regalen der Händler und es ist für jeden Geschmack etwas dabei: Rock, Pop, Hip Hop und mehr – der Dezember lässt in diesem Jahr keine Wünsche offen. HK

The Boss Hoss – „Flames of Fame (Live over Berlin)“

1

(6. 12.) Fans von The BossHoss dürfen sich zu Monatsbeginn über eine Live-Scheibe freuen, die den Gute-Laune-Sound der Cowboys ins Wohnzimmer bringt.

R. Kelly – „Black Panties – Deluxe Edition“

2

(31. 12.) Mit „Black Panties“ bringt R’n’BSänger R. Kelly sein mittlerweile zwölftes Studioalbum auf den Markt.

Max Herre – „MTV unplugged KAHEDI Radio Show“

3

(13. 12.) Mit seinem eigenen UnpluggedAlbum fügt sich Max Herre in eine lange Liste namhafter Musiker ein.

Thomas D – „Aufstieg und Fall des Tommy Blank“

4

(20. 12.) Zusammen mit Tommy Blank veröffentlicht Thomas D sein fünftes Studioalbum – kraftvoll, direkt und deutlich.

Lady Gaga – „Artpop (Vinyl LP)“

Foto: kfj-music.at

Söllner – „Zuastand 2 (Vinyl LP)“

6 Im Namen der Monarchie: Kaiser Franz Josef on stage.

(27. 12.) Auch Berufsrebell Hand Söllner setzt auf die Schallplatte und veröffentlicht sein im November erschienenes Album neu.

Foto: Reute rs, Un iversa l, Son y, Ind igo

5

(27. 12.) Freunde des schwarzen Goldes dürfen sich Ende Monat über die Veröffentlichung von Lady Gagas Album Artpop auf Vinyl freuen.


7ZoV]aiZ6coZ^\Z

www.c ha rlize .a t

W g e e ih sc na he c h nk ts!

]^c ?ZioiVjX :G< 7 A G 6 G KD c gZ Z i^ egdÄ

 œ ` i ÃV à V… …“ÕVŽÊ՘`ÊVVià “ Õ V ŽÊ Õ ˜ ` à œˆÀià Ohrring e 29,99€

Ha lske tte 34,99€

SCHMUCK MANTEL TASCHE

Ring a b 9,99€

Armb a nd ab 14,99€ Ta sc he 59,99€

FELDKIRCH INTERSPAR Alte nsta d t und in

Ma nte l 119,99€

BREGENZ Ka ise rstra ße 4

Jetzt NEU! Topmodischer Mantel!

<A:>8=:A:>HIJC<! 7:HH:G:GEG:>H/ ?:IOI<6HEG:>HK:G<A:>8=:CJC9L:8=H:AC GjciZgb^i>]gZg<VhgZX]cjc\JcYhdl^gY¼h\ZbVX]i/ &#IVg^[`Va`jaVidgVj[lll#Z"Xdcigda#Vi$iVg^[`Va`jaVidgVc`a^X`Zc '#<“chi^\hiZc<VhVcW^ZiZgÄcYZc!6cW^ZiZglZX]hZac  jcYW^hoj:JG&)%!"_~]ga^X]heVgZc =dia^cZ/%-&%$&%'**) ojbIVg^[kdc%!%)):jgd$B^cjiZ HiVcYCdkZbWZg'%&(

EGD;>I>:G:C# LD>BB:GH>::C:G<>:7G6J8=:C#

Mindestlohn wird Realität quates Mindest-Einstiegsgehalt geboten wird. Damit übernimmt HORNBACH eine Vorreiterrolle bei der Lohndiskussion und unterstreicht einmal mehr seine Verantwortung als sozialer Arbeitgeber.

Während die Sozialpartner die Erhöhung auf die lange Bank schieben, macht die Baumarktkette HORNBACH jetzt Nägel mit Köpfen. Die Baumarktkette HORNBACH zahlt seit 1. November mindestens 1500 Euro brutto. Anfang Herbst war der gesetzliche Mindestlohn eines der ganz großen sozialen Themen. Die Idee dahinter: Jeder Arbeitnehmer, der Vollzeit arbeitet, soll auch anständig dafür bezahlt werden – und zwar unabhängig von der Branche oder seiner Tätigkeit. Befürworter eines solchen Mindestlohnmodells fordern deshalb einen Bruttolohn von 1500 Euro. Bei den Kollektivvertragsverhandlungen für den Handel konnten sich Politik und Sozialpartner jetzt endlich zu einem Mindest-Einstiegsgehalt von 1500 Euro durchringen – allerdings erst ab 2015! Entlohnung über Kollektivvertrag Die Baumarktkette HORNBACH Österreich hat beschlossen, sofort zu handeln. Das Mindest-Einstiegsgehalt, das seit 1. Jänner 2013

Familienunternehmen Die HORNBACH-Gruppe ist einer der größten Betreiber von Bauund Gartenmärkten in Europa. Seit 1996 ist HORNBACH in Österreich tätig, betreibt elf ProjektBaumärkte und beschäftigt über 1300 Mitarbeiter. Mehr Informationen erhalten Sie online unter www.hornbach.at/ ANZEIGE karriere

Wissenswertes Professionelle Kundenberatung im HORNBACH Projekt-Baumarkt. bei HORNBACH bereits über dem Kollektivvertrag lag, wurde jetzt nochmals angehoben. Ab November 2013 wird jeder Vollzeit-Mitarbeiter – auch ohne langjährige Verkaufserfahrung – mit einem Min-

dest-Einstiegsgehalt von 1500 Euro brutto entlohnt. Für das Unternehmen handelt es sich um einen wichtigen Schritt: HORNBACH stellt damit sicher, dass auch Quereinsteigern ein adä-

HORNBACH Unternehmensfilm


Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

DLG-prämiert

Kalbsleberwurst Spitzenqualität, mit oder ohne Schnittlauch, auch in Selbstbedienung 100 g

1,19

Kellogg’s Choco Krisp Bsss oder Tr

verschiedene Sorten 350/375-g-Packung

DLG-prämiert

Leberkäse ofengebacken, auch in Selbstbedienung 100 g

1,19

Hengstenbe Mildessa (1,29/kg) 850-ml-Dose

Ritter Sport Schokolade verschiedene Sorten 100-g-Tafel oder

Bio Schokolade (1,02/100 g) 65-g-Tafel

Frisches Hähnchen in Selbstbedienung 100 g

Frische Hähnchenschnitzel

-,39

in der Frischebox 100 g

-,66

Schweizer Hartkäse aus Rohmilch, 48 % Fett i. Tr. 100 g

-,99 Fangfrisch Frisches Doradenfilet

Frisches Hähnchenbrustfilet

Frisches Minutenkotelett

in der Frischebox 100 g

in der Frischebox 100 g

-,99

-,89

(sparus spp.) natur oder würzig mariniertes Kabeljaufilet mit einer cremigen Auflage aus Creme-fraîche und Schnittlauch, bestreut mit Lauchstreifen und Speckwürfeln 100 g

1,99

Schweizer Hartkäse 45 % Fett i. Tr. 100 g

Kaufmarkt im Lindaupar


Gültig von Donnerstag, 05.12.2013 bis Samstag, 07.12.2013

Melitta Kaffeepads

Weichspüler, verschiedene Sorten (1,41/l) 1,2-l-Flasche

verschiedene Sorten (1,33/100 g) 112-g-Packung

1,49

ies, Honey resor

n (ab 6,11/kg)

e

1,69

Mazola

Nivea Duschgel

Reines Keimöl (3,05/l) 750-ml-Flasche

verschiedene Sorten (-,60/100 ml) 250-ml-Flasche

2,29 2,29

Taft Haarspray (-,56/100 ml) 250-ml-Dose oder

Schaumfestiger (-,93/100 ml) 150-ml-Dose

1,49 Feinwaschmittel flüssig (ab -,17/WA) ausreichend für bis zu 20 WA

-,99

Knorr Fixprodukte verschiedene Sorten (ab -,49/100 g) 26 - 100-g-Beutel

-,49

1,39 Schauma Shampoo

Perwoll

erg

e

Lenor

verschiedene Sorten (3,23/l) 400-ml-Flasche

1,29

3,49

Henkell Sekt trocken oder

Freixenet Mia Moscato spanischer lieblicher Sekt (5,92/l) 0,75-l-Flasche

1,79 4,44

TomTom XL Classic CE Auto-Navigation - 4,3” (11 cm) Display - Karte von Zentraleuropa (19 Länder) - IQ Routes TM - immer und überall die schnellste Route - RDS/TMC-Verkehrsinfo-Empfänger - Fahrspurassistent

99,-

Persil Vollwaschmittel, Pulver oder Gel (-,19/WA) ausreichend für 70 WA

12,99

Snowmaster Spezial Krumbach Mineralwasser

1,29

naturell, medium oder classic (-,50/l) Kiste mit 6 PET-Flaschen à 1,5 l bzw. 9 PET-Flaschen à 1 l zzgl. Pfand 3,- / 3,75

- hochwertiger KunststoffSchneeschieber - großes Fassungsvermögen - doppelt gebogener Alustiel - Abmessung: 55 x 37 x 150 cm

4,44 24,99

rk 0049-8382/277 69-0

KunststoffSchneeschieber 53 cm - mit Alukante - MADE IN GERMANY

12,99


22 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Sepp Blatter: Brief an Cristiano Ronaldo? Laut einem Bericht der spanischen „AS“ hat der FIFA-Präsident offenbar einen Brief an den Real Madrid-Superstar geschrieben, damit er zur Verleihung des „Ballon d’Or“ kommt. Ronaldo hatte seine Teilnahme an der Gala abgesagt, nachdem ihn Blatter vor Studenten in England veralbert hatte. Fotos: AP, EPA

Sport

3

„So kreativ wie möglich sein!“ Snowboarder Dominik Metzler (19) aus Bizau fühlt sich bei BS 720 Melons, FS Blunts und BS 1080 Mutes am wohlsten.

Termine für die Sportwoche

„Für Snowboarden, Skaten und Surfen habe ich mich immer schon

interessiert. Da ich aus dem wunderschönen Bregenzerwald stamme, wo im Winter immer Schnee liegt, fühle ich mich auf dem Snowboard am wohlsten“, erzählt der 19-jährige Spengler. Der Alton-Rider ist bevorzugt in den heimischen Snowparks unterwegs, wo er auch schon Top-Ergebnisse in diversen Contest erzielen konnte: Platz 1 beim Burton Park Jam in Damüls,

Foto: GEPA

W&W-Serie: Vorarlberger Sport-Talente

Die Harder wollen das bittere EHFCup-Aus gegen Bregenz wettmachen.

HLA: Hard – Bregenz

1

Foto: Schilcher/W&W

Heute steigt in der Sporthalle am See das brisante Aufeinandertreffen der Mannschaften aus den beiden Ländle-Handball-Hochburgen. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Markus Schairer & Co. wollen im Montafon ihre Trümpfe ausspielen.

TRAININGSANGEBOT

Foto: Christoph Schöch/handout Alton

3

Kommenden Samstag (19.30 Uhr) treffen die Montfortstädter in der Vorarlberghalle auf die Südtiroler.

„In Vorarlberg gibt es sehr viele Spots, die mir gefallen. Wenn ich mit meinen Freunden auf Spot-Suche bin, versuche ich immer, so kreativ wie möglich zu sein. Außerdem möchte ich unbedingt mal in den USA Snowboarden, z.B. nach Big Bear Lake in Kalifornien“, träumt der Wälder vom Sprung über den großen Teich. In der heurigen Saison möchte der ambitionierte Wintersportler an seinem Trickrepertoire feilen: „Ich möchte so stylisch fahren wie möglich und meinen Backside Double Cork 1080 verbessern. Außerdem möchte ich in alle Richtungen perfekt und sicher spinnen“. Angesprochen auf das „ewige“ Battle zwischen Skifahrern und Snowboardern antwortet er schmunzelnd: „Das Battle wird es immer geben. Ich fahre aber auch sehr viel mit Simon Geminiani (Freeskier, vergangene Woche im W&W-SportPorträt). Mit ihm zu fahren ist kein Battle, sondern nur Fun.“

joachim.mangard@wannundwo.at

2

INL: VEU – Meran

„Kein Battle, sondern Fun“

JOACHIM MANGARD

Montafon: SBX-Weltcup Ab Donnerstag steht das Montafon ganz im Zeichen des Snowboardcross. Am Samstag, ab 13 Uhr, kämpfen die weltbesten SnowboardcrosserInnen um den Sieg. Am Sonntag (ab 12.15 Uhr) steht dann der Teambewerb auf dem Programm! Abgerundet wird das Auftaktspektakel von Partys, Konzerten u.v.m.

Platz 1 beim Smashbros Railbattle, ebenfalls in Damüls und Platz 1 bei der „Wir Schanzen Tour“ im Nike Snowpark Montafon. „Ich fahre bevorzugt im Park, da ich sehr gerne Kicke springe. Am liebsten ist mir aber die gemeinsame Zeit mit meinen Crews von The Army Snowboarding und Smashbros beim Shredden von Urban Spots“, führt Dominik fort. Neben der Verbesserung seiner Park-Skills möchte der versierte Snowboarder heuer mehr Zeit im Powder des heimischen Backcountrys verbringen.

Snowboard-Young Gun Dominik Metzler will heuer richtig durchstarten.

Schnuppertraining mit den Besten? Jeden Mittwoch erscheint ein Bericht über ein sportliches Nachwuchstalent aus Vorarlberg. Wer sich für die aufgezeigte Sportart interessiert, kann sich zu einem Schnuppertraining im ASKÖ-Landessekretariat in Bregenz anmelden. Tel.: 0676/84 74 64 69 oder per E-Mail an askoe.vlbg@aon.at.


S TA D T Z E I T U N G M I T D E N T O P - E V E N T S D E R WO C H E

Ausgabe 44

Fotos: Manuel Schmid

4. Dezember 2013

Top gestylt waren die Mädels in ihrem Element!

Rauschender Maturaball m Cubus in Wolfurt ging vergangenen Samstag ein rauschender Maturaball über die Bühne. Hübsch gestylt und gut gelaunt wurden die MaturantInnen der BAKIP Feldkirch aufs Tanzparkett geführt. Der Abend wurde zum unvergesslichen Event.

I

Diese drei kamen im perfekten Outfit.

Isabella Deuring

Hübsche Gäste waren beim Ball der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik anzutreffen.

Bludenzer

Goldkisterl Gold – Silber – Barankauf M. Haushammer | Bahnhofstraße 11 / Pulverturmpassage A-6700 Bludenz | Mobil +43 681-20 92 4119 | Tel. +43 5552 31124

Hausbesuche nach telefonischer Vereinbarung Di- Fr 10.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Die tollen Showeinlagen sorgten für reichlich Unterhaltung.

Achtung ! Neueröffnung seit 8.11.2013 ! Ihre seriöse Ankaufstelle für • Gold • Schmuck (auch defekt) • Uhren • Zahngold • Münzen • Silber und versilberte Bestecke • Tafelsilber • Zinn

Wir machen Ihnen ein faires Angebot !


Seite 2

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Coole Burschen.

Top gestylt ging es in den Discotempel.

Spark7-Night im K-Shake ie Spark7-Night wurde vergangenen Freitag zum Anziehungspunkt für viele Nachtschwärmer. Das K-Shake Röthis bebte bis spät in die Nacht hinein. Isabella Deuring

as

f au

Bild? Gra dem tul ier e

!

du d

D Bist

D Fotos: Nina Winkler

n

!

Du h ast ein e

GE G A T o Eur 25

Gutschein gew on

ne n

Du wurdest von uns „getagged“ und hast einen 25 Euro Getränkegutschein vom K-Shake gewonnen. Bitte melde dich bei Aila Gruber unter aila.gruber@wannundwo.at oder per Telefon: 05572 501-848.

Zahlreiche Jungs waren mit dabei.

Diese vier Prinzessinnen hatten ihren Spaß.

Eine hübsche Mädels-Runde.

K-Shake Besucherinnen.

www.highspeed.vol.at


Mittwoch, 4. Dezember 2013

Seite 3

Sweet Kiss.

Kesse Boys.

Partywochenende im El Capitán ergangenes Wochenende wurde im El Capitán Rankweil mächtig abgefeiert. Jede Menge Partybegeisterte waren mit dabei. Isabella Deuring

Fotos: Manuel Schmid

V

Im El Capitán Rankweil wurde viel gelacht.

Hübsche Besucher.

Partytruppe on Tour.

Zwei El Capitán Fans.

Posing für ein Foto mit dem Captain.

Schülerhilfe!

Bessere Noten • Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen • Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/innen • Regelmäßiger Austausch mit den Eltern

Jetzt kostenlos beraten lassen! Nachtschwärmer beim Abfeiern!

2 kostenlose Unterrichtsstunden

Feldkirch • Am Marktplatz 10 • Tel. 05522/750 99


Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

24

WANN & WO-STICHTAG

Norbert Rist: „Da ich ein großer Bewunderer Ägyptens bin, habe ich mir dieses Tattoo stechen lassen. Es steht für die ‚Unendlichkeit der Geschichte‘.“

Natalie Burtscher trägt ein Kreuz auf dem Rücken, das sie beschützen soll. Gestochen wurde es von Tattoo Franz. Zur Geburt ihrer Tochter Kyra ließ sie sich zudem einen Engel stechen.

Fotos: handout/Privat

Rosen und Schriftzüge von Belinda Nussbaumer.

Marion Engler: „Alle meine Tätowierungen sind zugleich meine Lieblingstattoos.“

Heute ist Stichtag! sten „Gefällt mir“ sowie die GewinNoch bis heute ner des Jury-Preises. Mittag, 12 Uhr, werden eure Tattoo-Einsendungen „Danke!“ angenommen.

David Posmik: „Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum“.

Einsendungen, die nach 12 Uhr in der Redaktion (redaktion@ wannundwo.at) einlangen, werden nicht mehr berücksichtigt. Auch das Voting endet heute Mittag. Am kommenden Sonntag präsentieren wir dann die Tattoos mit den mei-

WANN & WO sagte „Danke“ für die zahlreichen Einsendungen und wünscht allen Teilnehmern abschließend viel Glück! HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Emil Heeb aus Götzis.


Eiskalte Leserreisen

Holiday on Ice

€ 78,– Kinder € 59,– bis 15,99 J.

Platinum – Vergnügen pur on Ice! Samstag, 25. Jänner 2014 Jetzt geht die Party auf dem Eis erst richtig los! Die meistbesuchte Eisshow der Welt feiert Geburtstag – feiern Sie mit! 70 Jahre HOLIDAY ON ICE. Erleben Sie die neue Show mit allem, was treue Fans erwarten und neue Zuschauer begeistert. Als Tribut an die 70-jährige Tradition von HOLIDAY ON ICE sowie passend zum Namen der neuen Show zieht sich das Motto PLATINUM von der Eröffnungsnummer bis zum Finale durch. Eine Vielfalt aus Szenen eingebettet in eine moderne Kulisse. Glamouröse Kostüme, von Stardesigner Harald Glööckler, die dem aktuellsten Pariser Catwalk entnommen zu sein scheinen, sowie Musik die in den hippsten Clubs gespielt werden könnte.

s Ideale tsach Weihn nk! e gesch

Reiseverlauf } Fahrt nach Ulm mit Aufenthalt } Danach kurze Fahrt zur }

Ratiopharmarena 15 Uhr Vorstellung, anschließend Rückfahrt nach Vorarlberg

Leistungen } Fahrt mit modernem Reisebus } Begrüßungssekt/-saft mit süßer Überraschung

} Eintrittskarten 2. Kat. (Nachmittagsvorstellung)

Ice Age Ein mammutiges Abenteuer! Samstag, 8. Februar 2014 Das wird das coolste Erlebnis, seitdem es wieder Mammuts gibt: Sid, Manni, Diego und natürlich Scrat erleben ein neues Abenteuer auf typisch lustige Ice Age-Art und in deutscher Sprache. Bringen Sie die Augen Ihrer Kinder zum Leuchten, wenn 3,60 m große Mammuts die riesige Eisfläche betreten und Sie in die Eiszeit zurück versetzt werden. Detailgetreue Kostüme erwecken alle Ice Age Helden zum Leben, und das in einer einzigartigen Mischung aus den Original-Filmen, atemberaubende Kulisse, außergewöhnlichen Eiskunstlauf, unterhaltsamer Musik, Luftakrobatik und allen bekannten und neuen Ice Age Charakteren – live und zum Greifen nah.

Erw. € 98 ,– Kinder € 49,– bis 12,99 J.

Reiseverlauf } Anreise nach München } }

zur Olympiahalle Aufenthalt und Besuch der Show. Anschließend Rückfahrt nach Vorarlberg

Leistungen } Fahrt mit modernem Reisebus } Begrüßungssekt/-saft mit süßer Überraschung

} Eintrittskarten 2. Kat. (Nachmittagsvorstellung)

Weiss Reisen • Bahnhofstr. 27 • Bregenz • Tel. 05574 43200 • www.weissreisen.at


Mitwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

WOHNEN

26 Vermieten ab sofort 2 Büroräume mit jeweils 170m² in Bobletten, DornMietpreis nach Bludenz: 4 Zimmer (92,3 birn. m² + 95 m²) Wohnungen Absprache, Kontakt 0664in der Halde, unverbau- 1521247. 327615 bare Aussicht, Hanglage, HWB: 33 kWh/m², Lift Suche größeren Bauernhof und Tiefgarage zu verkaumit genügend Platz für fen. Holdermann Josef, mehrere Personen, 2 Tel. 0664 1019902 326808 Familien, in FeldkirchUmgebung zu mieten/ Verkaufe 3-Zimmer- pachten, bis zu I 1.400,Wohnung in Wolfurt (An im Frühjahr/Sommer der Fatt) 79 m², mit Keller 2014, Tel. 0650 4189862. 328379 und 2 Balkone um I 170.000,- Mobil: 0660 1209503, bzw. 0660 2-Zimmerdachwohnung in Hörbranz, 1250334. 327989 ca. 60 m², ruhige, Achtung Naturfreunde! zentrale Lage, AutoabGrundstück mit Baurecht, stellpl., Miete inkl. BK 1850 m² am Ardetzenberg I 500,-, 0650 2209006.

IMMOBILIEN

www.vorarlbergernachrichten.at

zu verkaufen, Süd-Ost ausger. Hanglage m. unverbaub. Aussicht, Baubew. für EFH ist vorhanden, 0676 3513446.

Jetzt um

€ 20,90 monatlich

329133

Halle gesucht: Raum Dornbirn/Lustenau, ca. 300-600 m², Raumhöhe ab 3,5 m, Heizbar, Sanitäranlagen, Parkplätze. Tel. 0650 5519390. 327833

Wohnung mit Pfiff (112 m²) in Frastanz (in zentraler Lage) zu vermieten. HWB 68,4, Autoabstellplatz, Bodenheizung, Garten, Parkettboden, Tel. 0650 3330776. 327886

KLÖSTERTAL: Haus zu kaufen gesucht. AWZ Immobilien: Sympathisch .at, 0664 4938118. 328530

Speziell zu Weihnachten:

Eigentumswohnung bis I 150.000,zu kaufen gesucht! AWZ Immobilien: Zentrumsnähe.at, 0664 9969228.

iPad & VN-Digital – eine unschlagbare Kombination

Älteres Einfamilienhaus dringend zu kaufen gesucht. AWZ Immobilien: Nette-Familie.at, 0664 9969228. BLUDENZ: 2-3 Zimmerwohnung zu kaufen gesucht. AWZ Immobilien: Nette-Familie.at, 0664 4938118. 328532

MIETEN Weitere Informationen und Bestellung unter: www.vorarlbergernachrichten.at/weihnachtsaktion Meine Abo-Bestellung gilt für mindestens 24 Monate, danach kann ich unter Einhaltung einer vierwöchigen Frist zum Monatsletzten das digitale Abonnement schriftlich kündigen. Nach Ablauf der 24 Monate wird das iPad-Kombi-Abo in ein reines VN-Digital-Abo überführt. Der Preis wird entsprechend den dann gültigen Bezugspreisen angepasst. Die Zustellung des iPad in Form eines Warengutscheins (Warenwert € 379,– für ein iPad 2 mit WiFi – ein Upgrade ist gegen Aufpreis möglich) erfolgt nach Eingang derEinmalzahlung in Höhe von € 50,– und nach Eingang des ersten Aboentgeltes. Der Warengutschein ist bei Media Markt einzulösen und wird per Einschreiben an den Besteller persönlich zugesandt. Das iPad dürfen Sie nach den 24 Monaten natürlich behalten. Lieferung nur innerhalb Vorarlbergs und nur einmal pro Haushalt.

Lustenau-Zentrum: Privat zu vermieten: neu adaptierte 3-Zi.-Wohnung, 85 m², hell, hochwertige moderne Ausstattung (Küche, Bad, WC), Parkettböden, Terrasse, Parkplatz, an NR. Miete I 726,- + BK I 171,- 3MM Kaution. vermietung@inode.at 328297

328580

Suche für alleinstehende Frau nette kleine Wohnung im Raum Hard-Lustenau. Angebote bitte unter 0664 1304880. 329139

Wir 3 köpfige Familie sucht eine 3-4-ZimmerWohnung in Altach/ Hohenems/Götzis/Mäder, bis I 850,- inkl. BK, Nichtraucher, keine Haustiere, kann auch Altbau sein. 0664 1807373. 328004

Feldkirch/Tisis: Haus in grenznaher Lage, eingeteilt in ca. 60m² Gewerbefläche und ca. 90m² Wohnfläche, teilmöbliert, großer Garten und Parkplätze vorhanden, monatl. Miete I 1.800,00 incl. BK, HWB: 84 kWh/m²a Klasse: C, Infos unter: office@if-immobilien.at oder 05522 70166

Zu vermieten ab sofort in Feldkirch/Gisingen schönes, möbliertes Zimmer mit Dusche und TV, inkl. Küchenbenützung. (Gemeinschaftskü.) NR. Parkplatz vorhanden. Tel. 0699 19051717. 328669

Nachmieter gesucht ? ab 3-Zimmer-Wohnung in Dornbirn-HatlerBregenz-Vorkloster: 2 1/2- dorf, inkl. Parkplatz, um I Zi.-Dachbodenwhg. 2 600,- inkl. BK, Tel. 05572 geschossig, Seenähe, zu 21668. 328446 verm. an alleinst. Person od. Paar ohne Kinder, (EU-Bürg.) NR, Miete + Langen-Bregenz: Helle 1BK I 620,- + Kaution, Zi.-Wohnung, 36 m², Gr. Balkon, neu Kü.+Bad, Tel. 0664 1113102 327883 möbl.+Garage zu vermieten, I 380,- inkl. Nebenk. Wohngemeinschaft, WG 0650 2006647. Zimmer, Whg. 140 m² 326943 Garten, Balkon, ruhige Lage, Parkplatz, Bad, Moderne 2-Zi.-Whg. mit Stadtrand, Preis I 385,- Terrasse und toller Ausinkl. BK Quartal +/- I stattung, Dornbirn ab 25,-, NR, ordnungslieb., sofort. Tel. 05577 8855012 0660 5796278, abends. Ländle-Immobilien 328620 sofort!

328588

328444

328440

• Für Neukunden: mtl. € 20,90 • Zusätzliche Einmalzahlung für das iPad: € 50,–

328228

Garage zu Vermieten Bürserberg Matin, Abmaße B 3,5 x L 6,9 x H 2,5 m, Torabmaß B 1,97 x H 2,26 m, trocken, unbeheizt 48,00/Mo inkl. MwSt. u. BK, Besichtigung: 0664 73108503.

327178

Beachten Sie die heutigen Beilagen in Ihrem WANN & WO O Bauhaus

(Teilbelegung) (Teilbelegun gung)

Dorotheum

(Teilbelegung)

EP Willi

(Teilbelegung)

Kik

(Teilbelegung)

Sefra

(Teilbelegung)

Thalia

(Teilbelegung)

Toys R Us

(Teilbelegung)

Wir empfehlen diese der Aufmerksamkeit unserer Leser. Verkaufsberatung: Martina Hart, Telefon 05572 501315, E-Mail: martina.hart@russmedia.com


WANN & WO

Mitwoch, 4. Dezember 2013

WOHNEN / JOBS

27

Telefonverkäufer m/w gesucht Erfahrung im Tele fonmarketing bevorzugt. Suche Arbeit für einen Tel. +43 680 1463511. 328986 Mann für Wintersaison (Abwasch, Schneeräu- Ungarische Altenpflegerin Tel. 0664 mit Deutschkenntnissen 328162 mung,...). 9624859 sucht Stelle in 24-Std.-Be327801 Dringend! Suche für mich treuung. Tel. 0650 und meinen Sohn eine 2Für unseren TANN 7117168. 294667 bis 3-Zimmer-Wohnung in Fleisch- und WurstwaHohenems oder Umgerenbetrieb in Dornbirn Für unser Gasthaus in bung! Miete inkl. BK max. suchen wir eine/n Mitar- Götzis suchen wir berufsI 700,-. Jederzeit erreichbeiter/in in der Fleisch- erfahrene, flexible und bar u. 0660 5111397. 328589 kommissionierung. freundliche ServicemitarWenn Sie Interesse haben, beiterin zur Aushilfe. Enteinem motivierten lohnung lt. KV. ÜberzahAlleinstehende berufs- in tätige Frau sucht eine 1-2- Team Mitzuarbeiten, dann lung möglich. Tel. 0664 Zi.-Whg., im Raum senden Sie Ihre Bewer- 9710239 nur vormittags. 329249 Bregenz (gerne Wolfurt, bungsunterlagen an die der Lauterach) Miete warm Personalabteilung bis max. I 450,-, ab 18:00 SPAR-Zentrale Dornbirn, Wir stellen ein: Einen PorWallenmahd, 6850 Dorn- tier (m/w, VZ, Tag bzw. Uhr, 0664 2181655. 328011 birn, Wir bieten Ihnen ein Nacht) für Bludenz und Gehalt, das sich an Ihrer Dornbirn; für die nächtliFür Jungunternehmer: Qualifikation und Ihrer che Sicherheit unserer Büro/DienstleistungsBerufserfahrung orientiert. Kundenobjekte einen flächen Hohenems, Das Mindestgehalt beträgt Revier- und Alarmfahrer Maximilianstr. 8, EG 95 laut Kollektivvertrag (m/w, VZ); KV-Mindestm², teilbar, optimale Ver- brutto I 1.557,52 pro lohn: I 8,99 brutto/ kehrsanbindung, Park- Monat auf Vollzeitbasis. Stunde. Überzahlung: je plätze, Kellerraum, nied- Eine Überzahlung ist mög- nach Erfahrung und Quarige BK. 0664 73440740.. lich. lifikation möglich. Voraus328063 328415 setzungen: Führerschein B, sicheres und gutes Auftreten. ÖWD ÖsterreichiLESERSERVICE scher Wachdienst Security GmbH & Co KG, Fr. Dirn• Anzeigen: 05572 501-738 berger, 05574/44227, s.dirnberger@owd.at. • Redaktion: 05572 501-738 56jähriger Arbeiter sucht im Raum Feldkirch/Bludenz eine kleine Wohnung zw. 25 bis 35 m². Bitte SMS (wenn möglich) oder ab 19 Uhr unter Tel. 0664 1769686, nur privat.

JOBS

• ZUSTELLSERVICE: 05572 501-500 Mo.–Fr., 7.30–17 Uhr Sa., So., 7.30–10.30 Uhr Internet: www.wannundwo.at Kleinanzeigen online aufgeben: ww-anzeigen.vol.at Wünsche, Anregungen, konstruktive Kritik? feedback@wannundwo.at

IMPRESSUM: Medieninhaber und Hersteller: Russmedia Verlag GmbH, Herausgeber: Mario Oberhauser 6858 Schwarzach, Gutenbergstraße 1

E-MAIL REDAKTION: • mario.oberhauser@wannundwo.at (Verlagsleitung, CR) • joachim.mangard@wannundwo.at (stvCR) • markus.studer@wannundwo.at • harald.kueng@wannundwo.at • sandra.nemetschke@wannundwo.at • sabrina.grabher@wannundwo.at • pamela.neussinger@wannundwo.at (Termine, Reisen) • ewald.berkmann@wannundwo.at • leserbriefe@wannundwo.at In „dr.tüpflar“ gibt WANN & WO dem Gastkommentator (Dr. Ewald Berkmann) Raum, seine persönliche Meinung zu äußern. Diese muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

AKTUELLER DIENST SAMSTAGS: • willi.gebhard@wannundwo.at (Produktionsleitung, Tel. 05572 501-637) Alle Rechte, auch die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs. 1 und 2 Urheberrechtsgesetz, sind vorbehalten.

329297

NON-STOP-TAXI Feldkirch. Wir suchen ab sofort Taxifahrer: Vollzeit/Tagschicht I 1300,netto. Ab sofort Teilzeit od. geringfügige Tel. 0664 2400013 328293

Für unseren SPAR-Supermarkt Bludenz-Alte Landstraße suchen wir eine/n Feinkostverkäufer/in (Voll- oder Teilzeit). Wenn Sie Interesse haben, in einem Motivierten Team mitzuarbeiten, dann rufen Sie bitte unsere Marktleiterin, Frau Margit Nußbaumer, unter der Telefonnummer 05552 30096 an oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung der SPAR-Zentrale Dornbirn, Wallenmahd, 6850 Dornbirn. Wir bieten Ihnen eine Grundgehalt gemäß Kollektivvertrag. Die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung ist gegeben. 328499

Suchen für sofortigen Eintritt Mitarbeiter für den Winterdienst auf geringfügiger Basis. Kontakt: 0664 3968991, HausmeisterService Sussitz Hohenems. 327105

Wir suchen für alle Dezember-WE ServiceAushilfen bei bester Bezahlung. Anrufe erbeten unter 0049 173 5653281.

Suche Putzstelle im Raum Feldkirch. Tel. 0664 9624859 327799

Geringfügige

Anstellung: sucht eine zuverlässige Haushaltshilfe (Kochen, Putzen, Wäsche, gelegentl. Kinderbetreuung) in Bregenz Stadtmitte. An: Fr. Huynh 0049 17640109517 oder nesli.cil@web.de

329295 Ärzte-Paar

Mitarbeiter für Obst & Gemüse-Abteilung m/w, 20 Std./Woche, Mindestgehalt laut Kollektivvertrag 1426,- Euro brutto pro Monat; Der Grundgehalt orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung, Überzahlung möglich. INTERSPAR Feldkirch-Altenstadt, Herr Niegelhell, Tel: 05522/75462-301

328852

Wir suchen Mitarbeiter für die kommende Wintersaison Parkplatzeinweiser (im Raum Vorarlberg) Vollzeit, Teilzeit und geringfügig (auch Pensionisten). Anforderungen: • einwandfreier Leumund • Deutsch in Wort & Schrift • teamfähig • volljährig Tel. 0664 3088066 info@lingg-security.com

Reinigungskraft, verlässlich, langfristig zwei Mal wöchentlich für je 3 Stunden (davon ein Tag Samstag) im Raum Montafon Wir stellen ein: Verlässli328628 gesucht. 0650 6780107. 329000 che, nebenberufliche Mitarbeiter (m/w) für unsere Wir suchen nebenberufliSuche Haushaltshilfe für Event-Veranstaltungen che Damen und Herren im große Singlewohnung in (Fussball, Eishockey, etc.) Außendienst, die sich ein Eichenberg am Pfänder. KV-Mindestlohn: I 7,97 nettes Taschengeld verdieFlexible Arbeitszeiten und brutto/Stunde. ÖWD nen wollen. Wollen Sie gute Entlohnung. Bei Österreichischer Wachmehr über uns erfahren? Interesse einfach melden dienst Security GmbH & Wir freuen uns auf Ihren unter 0664 1408714, Co KG, Fr. Dirnberger, Anruf unter 0664 4445250 Sebastian Kurm. 05574/44227, s.dirnberger oder 0664 88974312. 328362 @owd.at. 328624 329301 Zuverlässige VorarlbergeMitarbeiter/in für Kassa rin, 60 J., sucht fair Suche zuverlässige Putzgesucht! 20 Std./Woche, bezahlte Beschäftigung, hilfe für 3-4 Std./pro Entlohnung laut Kollektiv. wenn möglich jeweils 1 Woche nach Hohenweiler. Schnitzelbär Hohenems, Woche pro Monat, even- Tel. 05573 84772. 0676 5073556. 327066 326828 tuell Saisonbeschäftigung ab Juni-Juli 2014. Chiffre Nicht mehr ganz junge Für unser "Gösserbräu" 0774. 328442 Frau, dennoch tüchtig u. in Bregenz suchen wir einsatzbereit sucht f. 20freundliche, kommuniSuche Stelle als Reini- 25 Std./Wo. Arbeit (Regalkative Servicefachkräfte gungsfrau. Tel. 0664 betreuung, Auslieferung mit Inkasso. Entlohnung 5499405 od. Ähnliches), FS lt. KV + Trinkgeld. Über 327601 B+lang. Fahrpraxis vorh., ihre Anrufe freut sich Fr. Fessler unter 0676 Holzprofi mit großem 0650 6007977. 328146 4337909. Auto hilft bei Umzügen. 329292 Gerne auch am WochenGeprüfte Buchhalterin mit ende. 0680 1280991. Ungarische Pflegerin, 41 261697 europäischem WirtschaftsJahre alt, sucht neue führerschein und VerStelle in der 24-Stunden- Lastkraftwagen-Aushilfskaufsdiplom sucht neue Betreuung, Tel. 0036 208 fahrer hat noch freie Zeit. Herausforderung! Tel. 868285. Tel. 0650 9743876. 0676 7920984 329144

328591

Unser Leben. Täglich.

Zeitungsausträger(in) Für Au Frühzustellung der NEUE Sonntag und dem WANN&WO Zustellungstag: Sonntag Interessenten melden sich bitte bei Hr. Ernst Passler, Tel. 05572 501-737, E-Mail: ernst.passler@russmedia.com

Rahmenbedingungen Zuverlässigkeit, Sie verfügen über ein eigenes Fahrzeug eigenständiger Arbeitsbereich stückzahlenabhängiges Entgelt auf Werkvertragsbasis

Russmedia GmbH, Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach

329159


Mitwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

CARS & CO

28

Kaufe Autos aller Art (PKW, LKW u. BUSSE) gegen Barzahlung!!! Kilometer u. Zustand egal, auch m. Unfall- od. Motorschaden. ☎ 0676 5547599

CARS Renault Clio, Bj. 01, Benziner, 5trg., 84 tkm, bei 60 tkm, Zahnriemen gew., guter Zustand, I 1.650,-; VW Passat Kombi TDI, 130 PS, Bj. 01, 293 tkm, FP I 2.900,-, Tel. 0699 19862103 328445

Fiat Panda Cross Allrad, Multijet, T-Diesel, Bj. 3/2007, 58.000 km, 70 PS, Klima, AHK, EFH, ZV, 1. Besitz, servicegepflegt, 8fach bereift, Alu. EUR 8.200,-. Tel. 0699 18468438 328038

VW Touran Highline TDI, 105 PS, 77 kW, EZ 11/05, 91.000 km, schwarz, mit Parkpilot, Winterpaket, 8fach bereift, 6fach CD Wechsler, Preis n. Vereinbarung! Tel. 0699 19055262.

Audi A3 Sportsback 2.0 TDI EZ 05/05, 193 tkm, Erstbesitz, Unfallfrei, schwarz, Diesel, 5 Türen, Serviceheft, VB I 7.900,-, 328505 Tel. 0664 2006742.

4 x Winterräder Suzuki Grand Vitara, 215/70/16, original Alurad, 7 mm Profil. EUR 480,-. Tel. 0699 81247310 Verkaufe Dachgrundträger plus Schiträger absperrbar für BMW Touring, Bj. 09, in neuwertigem Zustand günstig. Tel. 0664 9130720.

329010

Skoda Octavia Kombi, TDI, Bj. 3/2003, 90 PS, 175.000 km, Klimatronic, Sitzheizung, AHK, EFH, ZV, servicegepflegt, 8fach bereift, Alu, silber. EUR 328291 4.200,-. Tel. 0676 9153210

ZU VERKAUFEN, KIA PROCEED weiß, Bj. 09/2009, ca. 55 tkm, Benzin, 105 PS, Klima, Bluetooth, 8-Fach bereift, Zustand: sehr gut, Preis: VHB I 7.500,Tel. 0664 1638014, EMail: christian.preissl@hotma il.com

328990 Audi A4 Avant, Bj. 99,

Citroen Picasso, Bj. 02, Diesel, vorgef. 4/14, 90 PS, Bremse, Auspuff, Batterie neu, kein Rost, 162 tkm, Klima, Familyvan, 328295 Notverkauf I 1.980,-, Tel. 0650 5398520. gesucht, alle 328072 Vespa 328572 Modelle, egal ob Oldtimer, meinen defekte, rostige, unvoll- Verkaufe ständige oder Unfall schwarzen Audi A4 2.5 Vespa, gerne auch Tei- TDI quattro, Limousine, lesammlung. Sofortige sehr guter Zustand, Top Abholung u. Barzahlung. Ausstattung, vorgeführt, 12fach bereift auf Alu, 180 Tel. 0650 4896751. 328996 PS, Bj. 04/2004, 187.000 km, Preis: VHB I 10.800,-, 235/65 R17 Cooper Discobei Interesse bitte anruverer M+S Winterfen. (Tel. 0664 1708412) Offroadreifen, gebraucht Top Hyundai Getz, 1,3 Besichtigung jederzeit Mindestprofiltiefe 8 mm, 4 9/05, 90 tkm, Benziner, möglich. Stück, NP I 450,um I vorgeführt, EUR 3.700,327079 220,-, zu verkaufen. Tel. 0699 19660201. 328111 0650 2441587.

Peugeot 306, Bj. 97, 208 tkm, Diesel, neu vorgeführt, dunkelrot, Sport, Alufelgen, Tel. 0660 VW Bus T4 2, 5 TDI (Langer Radstand) 102 PS, 4746440. 329152 EZ 2001, 183 tkm, 9 Pers. 8fach bereift S/W, kein Rost, gepflegter Zustand! VB I 7.500,-, Tel. 0650 6781110.

Audi A3 1,9 TDI, Bj. 98, 90 PS, vorgef. 04/14, 216.000 km, ZV, Klimatronic, EFH, ABS, Airbag, EUR 3.200,-. Tel. 0664 2744428 Mercedes E 280 CDI Kombi, Bj. 08/06, 190 PS, schwarzmetallic, Xenon, Navi, Tiptronic, Erstbesitz, lückenlose MB-Wartun, EUR 9.300,-. Tel. 0699 81247310

327493

328516

Pkw-Barankauf!!!

Autocenter Spiegel, Lauterach ☎ 0664 4418350

Verkaufe neue Winterreifen für Opel Agila und Opel Corsa, Größe: 165/ 60/14"H mit Stahlfelgen. 328043 VB EUR 150,-. Tel. 0664 1230851 328708

Audi A3 Diesel 1,9, Bj. 1996, 185.000 km, gute Ausstattung, neue Batterie, neue Winterreifen, I 2. 000,-, Tel. 05572 20687.

328519

327268

Skoda Octavia 1,9 TDI, Bj. 4/00, 1. Bes., 171 tkm, Pickerl 4/14, AHK, E 3.800,-, 0664 4306499. 326856

Kaufe alle Autos und Busse Kilometer und Zustand egal, Barzahlung, guter Preis. ☎ 0664 5432736 Benziner, 125 PS, 153.000 km, servicegepflegt, I 3.600,-, 0650 3477370. 328357

Fiat Stilo JTD, 1900 ccm, 116 PS, Kombi, Bj. 05, 132 tkm, AHK, Serviceheft, S+W-Reifen, geräumiger, sparsamer Familienkombi, nur I 3.300,-, 0650 6830351, Dornbirn. 329161

4 neuwertige Winterräder auf Alufelgen, 215/55 R 16 H, Tel. 0664 3579960. 328539

Sympathischer junger Mann, 31, sucht eine aufgeschlossene, schlanke Frau für Freizeitgestaltung und gemütliche Treffen. Trau dich. Tel. 0650 6963483. 329145

Mercedes C220CDi, Bj. 98, 125 PS, 220.000 km, vorgef. 04/14, ZV, AHK, EFH, EUR 2.100,-. Tel. 0664 2744428 328518

Opel Corsa, Bj. 96, 52.000 km, vorgeführt bis Juni 2014, neue Batterie, Sommer- und Winterreifen, in Lustenau, VB I 2.175,-, Tel. 0676 4130503. 327743

Opel Vivaro 2.2 TDI, Bj. 02, 194 tkm, 6-Gang, ABS, CD-Radio, 6-Sitzer, Zahnriemen u. Bremsen neu, Getriebeschaden, Tel. 0664 4626710.

I 1500,-, Turbo Diesel, Fiat Punto, Bj. 2000, neu ÖAMTC vorgeführt, 80 PS, Servo, Klima, neuer Auspuff, neue Stoßdämpfer, neue Bremsen, servicegepflegt, Tel. 0676 6802461.

328524

328686

Nissan Qashqai Acenta: Opt. Sportausführung, Titangraumet., Chromgrill, Bj 5/07, ca. 117 tkm, 141 PS, Benzin, Vollausstattung, Tempomat, Regen- & Lichtsensor, Klimaautomatik, BC, Multilenkrad, Panoramadach, 17" LM Sommer, 16" LM Winter uvm.! FP I 7.990,-, 0676 7630658. 317291

Verkaufe mein Golf III gti 16v 150 PS wegen Neukauf Bj. 94, ca. 201.000 km vorgeführt bis Juli 14/4, rot, gti Sportsitze + Sportlenkrad und Sportauspuff extrem Sound, tiefergelegt und getönte Scheiben VHB I 3.500,-, Tel: 0699 17234869. 327077

ANZEIGEN PER INTERNET Sie können Ihre private oder gewerbliche Anzeige einfach und bequem online aufgeben! Klicken Sie sich unter

www.wannundwo.at ein und füllen Sie das bestehende Formular aus.

Mit dem ANTENNE VORARLBERGWeihnachtsbutler für 1.000 € shoppen Für Anja Rauch aus Schlins ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Einen ganzen Tag lang konnte Anja mit dem ANTENNE VORARLBERGWeihnachtsbutler shoppen und für 1.000 Euro nach Herzenslust in Dornbirn einkaufen! Mit einem langen Wunschzettel ist die glückliche Familienmama in ihr ganz besonderes Einkaufserlebnis gestartet: „Es war ein unvergesslicher Tag für mich! Mit dem ANTENNE VORARLBERG-Weihnachtsbutler werden die Geschenke heuer noch viel größer als geplant.“ Anja durfte sich den ganzen Tag wie ein echter Star fühlen! Mit einer Luxuslimousi-

ne und rotem Teppich wurde Anja zu Hause vom ANTENNE VORARLBERGWeihnachtsbutler abgeholt und in Dornbirn von Geschäft zu Geschäft gefahren. Dabei wurden ihr alle Wünsche von den Augen abgelesen und alle Einkäufe vom ANTENNE VORARLBERG-Weihnachtsbutler bezahlt. „Das war schon ein richtig tolles Gefühl, mal nicht aufs Geld achten zu müssen. Oder zu sehen, wie mir die Leute mit großen Augen nachgeschaut haben, wenn ich mit der Limousine vorgefahren bin und der Weihnachtsbutler all meine Taschen getragen hat“, sagt die glückliche Gewinnerin. Fühlen Sie sich wie Anja aus Schlins! Noch bis Weih-

nachten haben alle Vorarlberger die Chance, den ANTENNE VORARLBERG-Weihnachtsbutler zu gewinnen. Punkt 8 Uhr einschalten! So einfach geht's: Jeden Morgen um Punkt 8 Uhr das „ANTENNE VORARLBERG-Frühstücksradio“ einschalten. Morgenmoderator Stubi: „Jeden Tag suchen wir einen ganz bestimmten Weihnachtshit. Wenn dieser zwischen 8 und 18 Uhr bei uns in voller Länge im Radio läuft, ganz schnell 0800-103636 anrufen und sich für unseren Weihnachtsbutler mit 1.000 Euro qualifizieren.“ Alle Infos auf www.antennevorarlberg.at ANZEIGE

Standesgemäßes Shopping mit Butler und eigener Limousine.


WANN & WO

Mitwoch, 4. Dezember 2013

CARS & CO

29

Y- DAV I D

RA

G

HAR

SO

HARLEY-DAVIDSON® VORARLBERG

LE

VO

NIKOLAUSPARTY AM 7.12.2013

Feier mit! Freu Dich auf die neuen Bikes, starke Winterwerkstattleistungen, coole Geschenkideen, heiße Drinks und jede Menge Gleichgesinnte.

RLBE

R

Wir freuen uns auf Dich!

Harley-Davidson® Vorarlberg · Churerstraße 30a · 6830 Rankweil · Tel.: 0043 5522 41847 · www.hdvorarlberg.com

Opel Astra G Caravan 2.0 Diesel Elegance, 1.Bes., Bj. 98, 197 tkm, servicegepfl., silber, ABS, Servo, Klima, SD, NSW, neu vorgef., inkl. Service + WReifen, I 1.990,-, 0664 2340891

328680

Toyota RAV4, Allrad, T. Bj. 3/2003, 152.000 km, 116 PS, Klima, EFH, ZV, 1. Besitz, servicegepflegt, vorgeführt. Guter Zustand. EUR 7.200,-. Tel. 0699 18468438

328449 Diesel,

Trail Ripper Quad Marke Goped, neuwertig, I 1.000,-; Suzuki Jimmy Cabrio, 90 tkm, vorgeführt, viele Extras, I 5.600,-, Tel. 0650 6520003.

Je 4 X Winterräder Audi A6, 205/55/16, 5 mm Profil; VW Sharan 205/65/15, Stahlfelgen, 7 mm Profil. Je EUR 180,-. Tel. 0699 81247310

Allrad BMW 330 xd, Bj. 01, 157.000 km, alle Extras, silber, 8fach bereift (Alu), I 5.000, Tel. 0650 2776034

328049

328510

Dodge Ram 2014 Modelle lieferbar, Vollaustattung, EU Konfiguration, Garantie, 39.500 netto LKW N1 www.Ländlegarage.at 0664 2425944 327425

328581

FINANZEN

Jaguar X-Type, Allrad, 3l, Autom., Tempom., Leder, 8 Aluf. mit Reifen, EZ 10/01, 164.000km, 230PS, blau-met., serv.-gepfl., neu vorgef., Klima. VB EUR 6.500,-. Tel. 0650 8503454 327464

Nissan Micra. Bj. 00, 71.000 km, 44 kW, TÜF 10/14, 8fach bereift, Vignette 13, viele Teile erneuert, Service gepflegt und in einem tadellosem Zustand. VHB I 2.900,-, T:0664 4568514.

Zu verkaufen: Opel Astra, 1.-Zl. 2009, Benziner, 85000 km, vorgef. automatik, schwarz, 2-3 Türer, 326068 66 kW I 8990,- Tel. 0664 1037725

267776

325463

Kaufe Autos ab Bj. 93, fast Opel Vivaro 2.2 TDI, Bj. Roller, Farbe: blau/weiß, alle Marken, bezahle sofort. I 2200-, Peugeot 206, ben- 02, 194 tkm, 6-Gang, ABS, Peugeot 306 XR, Bj. 94, ziner, Bj. 03, 100.000 km, Tel. 0660 8124339 5 Jahre alt, startet - jedoch CD-Radio, 6-Sitzer, Zahn- grün-metallic, 4/5 türig, nicht vorgeführt, für I 250,- abzugeben. Standort: Klaus, bitte SMS an +43 664 3621165, ich rufe zurück.

KREDITE ohne KSV bis I 60.000,-- auch bei AMS und Karenz, ab Einkommen von I 700,-- mtl. Reiser-Finanz, Tel. 00498055-1718, E-Mail: reiserfinanz@t-online.de

70 PS, blau, Klima, ABS, Servo, viele Teile neu, ser- riemen u. Bremsen neu, 55 kW, 75.800 km, nicht Tel. vorgeführt, I 500,-, Tel. vicegepflegt, vorgeführt Getriebeschaden, 0680 3061443, abends. 6/14, Alufelgen, super 0664 4626710. 328524 327739 Zustand. Tel. 0676 6802461.

D 05572 -

2 10 010 DORNBIRN – HATLERSTR. 8

328685

328141

I 1100,- Diesel-RenaultClio, Bj. 98, neu ÖAMTC vorgef. 11/2014, viele Teile neu, 5-türig, 60 PS, 180.000 km, servicegepflegt, top Zustand, neue 320672 Winterreifen, Tel. 0681 10157019 328690 Skoda Octavia Kombi Allrad, neues Modell, Bj. 04/09, 105 PS, silber-met., Mazda 2, Bj. 08, 75 PS, I 113.600 km, Erstbesitz, 5türig, schwarz, VB unfallfrei, sehr guter Zu- 6.400,-; Skoda Octavia stand, neu vorgeführt, I TDI, 90 PS, nur 90 tkm, 14.300,-, Tel. 0664 Klima, Bj. 11/99, SHZ, 8fach bereift, VB I 3.400,3465154. 328319 Tausch möglich, Tel. 0676 9470034. Renault Kangoo dci, Fami329150 lyvan, T-Diesel, Bj. 10/ 2007, 75.000 km, 70 PS, Klima, EFH, ZV, 1.-Besitz, servicegepflegt, rot, TopZustand! EUR 7.400,-. Tel. 0676 9153210 SUCHE AUTOS aller Art, auch Unfall, oder defekt, ab Bj.88, Sofortabholung +Barzahl.! (Auch Sonn+Feiert.!)0699 19721903

Top! Mini Cabrio EZ 08/05, nur 44.000 km, Klima, 90 PS, VB 9.499,Tel. 0676 9162222. 328555

Mazda 2 1,3i PLUS, Mod. 2010, 75 PS, 110.000 km, 5-türig, Klima, graumetallic, Erstbesitz, jedes Service. Sauberes Damenauto! EUR 6.600,-. Tel. 0699 81247310 328513

Astra G. Kombi, Bj. 1998, 74 kW, Benzin, 140.000 328044 km, Klima, Winterreifen, vorgeführt. VB EUR Renault Espace RXDT, 1.300,-. Tel. 0650 3409231 Diesel, Bj. 99, 82 kW, 200 328521 tkm, vorgef. 8/14, I 1.600,-; Renault Megan Cabrio, Bj. 4/99, Vollausst., Leder, 152 tkm, vorgef. 4/14, I 2.300,-; 0680 3360919. 329240

Steyr 182N zu verkaufen, viele Neuteile, Preis VHB. Näheres unter Tel. 0664 2227330. 329186

EINLADUNG zu alljährlichen Glühweinparty 8. Dezember, von 11-18 Uhr Mehrere Modelle des Jahrgangs 2014 stehen bereits zur Besichtigung bei uns im Ausstellungsraum.

Q5 quattro D, Schaltgetriebe, brilliant-schwarz, 143 PS, Bj. 6/11, 35.000 km, 8fach Alu bereift, Komfortpaket, viele Extras, I 36.000,-, Tel. 0676 88005115. 329220

VW Passat, Bj. 97, 90 PS Tdi, 240 tkm, Winterreifen neu, Sommerreifen auf Alu, neu vorgef., EFH, Klima, Anhängerkupplung, viele Teile neu, VB I 2.200,-, Tel. 0664 4657279.

Billig: I 999,- Opel Corsa, 2türig, Bj. 96, 87 tkm, 60 PS, 1. Besitz, Pickerl neu, Bremsen neu, Auspuff neu, kein Rost, W+S-Reifen, m. Kette, Radio, 0699 11051993 od. 0660 3907024.

327744

328408

Motorrad-Center Egelseestr. 48, 6800 Feldkirch www.motorrad-maehr.at www.maehrshop.at


Mitwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

30 *Butterfly-Tattoo!* Finde Dein Traumtattoo oder als Gutschein zu Weihnachten zu günstigen Preisen. Hausbesuche möglich! Ihr findet mich in Thal/CH. Tel. CH 0041 788536193, Tel. AT 0650 5894450.

Zu verschenken, junger Hahn 4 Monate, handzahm, weiß/braun, Satteins, Tel. 0680 1443593. 328997

Süße 8 Wochen alte Hasen, zu verschenken nur zu zweit und an guten 328823 Platz. Tel. 0681 10279185. 327400 Schauen wir in meine Karten und Fragen werden beantwortet. 0664 2282794 Johannes 325062

Wir überziehen ihre Möbel, Stühle, Eckbank und Sondermöbel! Großartige Stoff- und Lederauswahl zu finanzierbaren Preisen!!!! Tel. 0650 9358953. 307687

*K A R T E N L E G E R* Spez. Auf Partnerzus.Füh. Privatsitzungen*SERIÖS/ treffsicher! 0681 83104282 252186

Schneeanzug S od. Overall Gr. G 98 bis 134 1 Stück 3,99 3 Stück 10,-

Da.-Thermoleggins

4,99 Bis 31. Dez. Mo.-Sa., 9-18 8U Uhr, hr ge hr, hr geöf geöffnet öfffn öf fnett fnet Rest- u. Sonderposten Angebote solange der Vorrat reicht!!!

BILDUNG

DIVERSES

Professionelle Mathematik Nachhilfe von privat im Raum Dornbirn wird angeboten. Tel. 0699 17255450.

Liebesrituale, Befreiung von schwarzer Magie!!! Partnerzusammenführung + KARTENLEGEN! ***Tel. 0650 7615439***

320483

328821

Gold-Ankauf Sofort-Bargeld bei Norbert Altgold, Goldschmuck, Zahngold, Münzen, Barren, Golduhren, Silber

Tageshöchstpreiskurse Seriös, auch Hausbesuche

Antik Stadel & Goldankauf Antik An- und Verkauf 6923 Lauterach, Bundesstraße 75 Tel. 0650 381 28 09 Di.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr

Parkettverlegearbeiten schleifen - ölen - versiegeln = wie neu! Top Ausführung - zu erschwinglichem Preis. Tel. 0650 6693440.

Rarität nichthaarende Cockapoo Mädchen mit Stbm aus OÖ! Tel. 0699 81425725.

MUSIK

329245 *H E L L S E H E R I N* Musikunterricht f. Kinder

Maria hilft sofort, ruf an u. Erwachsene: AkkorProfis verlegen + schlei- 0900 400 890 (1,81/Min) fen Parkettböden, exzel251792 deon, Keyboard, Klavier, Orgel, Geige, Gitarre, lent und finanzierbar. Suche Isolierwolle, mind. Bassgitarre, Block-/QuerTel. 0650 9358953. 307692 6 cm stark oder dicker. flöte, Fagott, Klarinette, ***V I D O V N J A K*** Tel. 0680 4059013. 329068 Saxophon, Gesang, 0699 18132225. Odklanjam crnu magiju 322357 Prispajanje voljene osobe! Verkaufe gebrauchtes ***Tel. 0681 83104282*** Pflegebett, gut erhalten, Gitarrenunterricht in Göt252181 vollelektrisch, VHB I zis für Anfänger und FortDiplom-Masseur hat noch 900,-, Tel. 0664 4492915 geschrittene, Kinder u. 327619 Erwachsene. BegleittechTermine frei! Mache auch Hausbesuche unter Voran- Hellseher! Liebesorakel, niken, Rhythmik, Improalle Stilrichmeldung im Raume Bre- Auflösung von schwarzer visation, genz bis Hohenems. Tel. Magie - Partnerzusam- tungen. Interesse? 0660 3492411. 0676 5217238. menführung/Trennung 323598 328188 Tel. 0681 81141837 305802 KARTENLEGERIN!!! Sagen Sie mir nichts! BASAR Kein Blick in die Zukunft, sondern in die jet- TIERE Playstation 3, 60 GB, mit zige Situation, wel- che 21 Spielen, 2 Controllern, Sie bedrückt, wie sie Welpenschule Koblach 2 Mikrofone, in sehr sich löst und weiter Infos unter 0664 4022788 gutem Zustand, VHB I geht! Spez. Auf Part- www.sitzplatzundbleib.at 200,-, Tel. 0699 11210327. 309426 328605 nerrückführung. Tel. 0664 5629977. 320776

****WAHRSAGER***** *****ZIGEUNER******* *****SCHAMANE****** Bekannt durch Funk und Presse, sieht in Ihre ZUKUNFT, bietet Ihnen sein Können als Hilfe an, durch die Gabe und KRAFT, die er beherrscht. Er HILFT Ihnen bei Partnerzusammenführung und trennung, bei beruflichen Blockaden sowie Angstneurosen und Familienproblemen. Wenn Sie keinen Ausweg mehr wissen, dann legen Sie Ihr Schicksal vertrauensvoll in seine Hände. 0664 6588579. 313715

249895

Weihnachtsbasar: Christbaumkugeln, Strohsterne, handgeschnitzte Krippenfiguren 7/8, 14/15 und 21/22 Dez. jeweils von 10 - 18 Uhr in Dornbirn Schwefel hinter Ford. 328371

Umzüge Entrümplungen 327740 und Alteisen wird gratis Abgeholt Tel. 0650 Schöne stubenreine Kätz2127846. 329089 chen an guten Platz zu verkaufen. Tel. 0650 WAHRSAGEN, PENDELN, 3542272 ****KARTENLEGEN.**** 328671 *Langjährige Erfahrung!* 0900 454545 (1,55/Min.) 325695

Deutsche Orden, Urkunden, Wehrpässe, Uniformteile, Dolche, Helme, Fotos vom 2. Weltkrieg von seriösem Sammler gesucht. Beste Bezahlung! Tel. 05574 84757 oder 0664 1821884.

Heimtrainer + Display, I 70; Crosstrainer Bord-PC, I 80; Rütelplatte, I 70; Laufband Buffalo, I 150, Bauch-Muskel Trainer I 50; Trockner, I 100, Waschmasch., I 90; 0680 2364387. 329235

Modelleisenbahn Ho Roco, 2x1 Meter, 2 Züge, zu verkaufen, Tel. 0664 6539839. 328590

Bettgestell, 160 x 200 günstig zu verkaufen. Raum Bludenz, Selbstabholung, Preis I 49,-, Tel. 0676 9488915. 327405

Wer schenkt Andrasch Ungarn Kindersachen, Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Vorhänge, Schuhe, Geschirr, Werkzeug, Maschinen, Fahrräder, Mopeds? Entsorge Isolierglasfenster bis 180x180. Haustüren max 120 cm Breite. KEINE MÖBEL! Tel. 06508119312. 313477

Neue Ansichtskarten farbe, alte Ansichtskarten 1931-1939 Deutschland, Kunstbild neu, alte Schwarz-weiß Fotos, großformat, Bergfotos ca. 200 Stk., Heiligenbilder, Tel. 0699 10839619 328306

Öffnet das Herz zur Weihnachtszeit mit Erich von der High Life Family

Von Dienstag bis Montag 7x täglich im Ländle TV. Wann: 10.42, 12.42, 14.42, 16.42, 18.42, 20.42 und 22.42 Uhr youtube.com/erichnachbaur

HD-Qualität


WANN & WO

Mitwoch, 4. Dezember 2013

GESUCHT − GEFUNDEN

31 72 St. Schallplatten-Singl Deutschland, 1 CD Player, Armbanduhren u. Taschenuhr Tel. 0699 10839619 328301

Trachtenjacke Gr. 50, Trachtenjacke handgestr. blau Gr. 46, Lederjacke echt Leder dunkelbraun Gr. 48, Pelzmantel dunkelbraun echt Pelz Gr. 48, Tel. 0699 17104490 od. 0699 10839619 328296

TRAURING-HAUS

Puppenkleiderkästchen, Fichte; 1 Korbstubenwagen samt Bettzeug; 1 Holzbettle; Nachtkästchen mit Steinplatte; Spinnrad; Frisierkommödle mit Spiegel und Lade; Tel. 05574 KOSTENLOSE Aufnah73620. 328047 me von Damen bis 40 J. Ihr Partnerinstitut Treichl, Trachtenlederhose lang TEL. 0650 82 50 743. 328230 d‘braun Gr. 50 um I 140,noch nie getragen NP: I 220,-, Tel. 0664 75034473. Anneliese, 70 J., einfühl329203 same Witwe, sehr hübsch u. natürlich, bin häuslich u. liebenswert, gehe gerne spazieren, habe Sinn für COMPUTER alles Schöne, doch die Einsamkeit ist nur schwer Hilfe bei allen PC Proble- zu ertragen. Ich wünsche men! Tel. 0676 3302180 mir einen ehrlichen Mann *www.laendlepc.com* zu dem ich kommen 309430 kann. Kontakt üb. 1&1-pv, Tel. 05572 202363.

Marktplatz 5 Dornbirn T 05572 29755

Suche kleine Bandsäge, Verk. alte Möbel, Schlafzi. Birke hell Massiv, WZTel. 0664 8676542. 328726 Schrank, Tisch, alles gut Werfen Sie Ihre gut erhal- erhalten, aus den 50ziger tenen Sachen nicht weg! Jahren, Stiebel Eltron BoiIch hole sie gerne kosten- ler für unter Abwaschkü. los ab (z.B. bei Haushalts- I 50,- Couch, 0699 auflösung, Kleidung, etc.) 10908830 327893 Keine Möbel! Ich bin flexibel! Tel. 0676 9400691. Schöne Wohnwand, 3 323134 Sitzgarnituren, Eckbank, Kaufe hochw. Armband- Bett 140x200, Kleideruhren! Taschenuhren, schrank B 180, EinbauGold-Silberschmuck, Bril- herd m. Ceranpl., 3 EssKoffernähmalantschmuck, Münzen u. stühle, Sammlungen sowie Ölge- schine, Teppich, VorLampen usw. REISEN mälde uvm. Seriöse disk. hänge, Abwicklung. Zahle in bar 05572 26437. 328156 Urlaub Insel Elba, Komvor Ort. 0676 3306293 326821 fort. Privatbungalow für. 4 Pers. -großer Garten, PanWohnungsflohmarkt in oramalage, Meeresblick, Bregenz, Max-Haller-Str. 2 Strandnah. E-Mail: Wann: Sonntag, 01.12. 11 jacquelineschneider1@ya - 18 Uhr und Mittwoch, hoo.de 04.12. 15 - 19 Uhr. Holz327586 bett, Keyboard, Papasansessel etc. Tel. 0650 4168867. 327995

Abricht und Dickenhobel 1250 W, originalverpackt, NP I 369,-, um I 129,-; Kettler Stratos Fahrrad Ergometer Typ Heimtrainer, NP I 399,-, um I 130,-, Tel. 0660 5705766. 329230

AUS ALT WIRD NEU! 27 Jahre Erfahrung Meisterbetrieb. Wir überziehen und restaurieren ihre alte Sitzgruppe, Eckbank, Sofa, Fauteuil, Stuhl, Hocker, Wohnmobil-, Bootspolster u. ä. mit Textilstoff, Echtleder, Kunstleder, Mikrofaser, allen Möbelstoffen und auf Wunsch mit Stoffen der Kunden. Und wir haben alle Musterstoffe bereit. Wir sind gerne für Sie da! Tel. 0664 1615804, Fax 05522 90268, apolsterwerkstatt.com, E-Mail: aydos06@gmx.net

Verkaufe Doppelschlafzimmer, Kiefer mit Nachtkästchen EUR 190,-; 2 Lattenroste + 2 Matratzen EUR 170,-; 1 Kleiderkasten EUR 60,- und 1 Schreibtisch EUR 50,-. Tel. 0676 VN von 1953 bis 2010 3169977 gebr. VN Originalausga329135 ben als Geschenkidee. Schneefräse Jacobsen, 6 EUR 35,- pro Ausgabe, Tel. PS, I 300,-; Lastenträger www.wehinger.cc für Renault R19 ohne 05552 62868 oder 0664 Regenrinne, I 10,-, Tel. 73565348 321427 0664 73757720. 329233 Kaufe alte Möbel! Gold-, "Langlauf, Schneeschuh- Silber- u. Modeschmuck, wandern u. Glühwein". Pelze, Porzellan, Münzen, Sportliche SIE, 46 J., aus Bilder, Holzfiguren, Teppidem Unterland, freut sich che, Zinn, Antikes jeder über Begleitung m./w. im Art uvm. gegen gute Schnee. fruchtagentin007 Bezahlung! Tel. 0676 @gmx.net 3306293. 329214

326817

PARTNERSUCHE

50 Jahre, männlich, sucht auf diesem Wege nette, häusliche SIE. Würde ich sehr auf deinen Anruf freuen. Tel. 0664 9227024. 329236

Humorvolle liebe und gepflegte SIE 55+, sucht ebensolchen Partner für gemeinsamen Lebensabend, pflegeleicht, Gr. Statur 60+/-, Raum Unterland. Chiffre 0773.

Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte Markstraße 12, 6845 Hohenems Tel. 05576 77 4 26, www.hoerensehen.at

BARBARA, Ende 50 J., Witwe. Ist liebenswert, fröhlich und leidenschaftlich! Welcher Herr hat eine gesunde Lebenseinstellung und meldet sich? Insitut Treichl, Tel. 0800 400 180 (gebührenfrei).

ANNI, 70+, ist eine sehr aktive und humorvolle Frau. Was mir fehlt, ist ein Mann an meiner Seite zum Verwöhnen und Liebhaben. Ruf an! Institut Treichl, Tel. 0800 400 180 (gebührenfrei)

328221

328223

WH-Postkarte

328560

Durch das Leben geht man am besten zu zweit: Wenn dir Harmonie, Vertrauen und einfühlsame Gespräche während romantischer Wanderungen genau so viel bedeuten wie mir, dann melde dich! 39 jähriger Vorarlberger mit türkischen Wurzeln, sportlich, unternehmungslustig und aufgeschlossen sucht eine liebevolle Partnerin, um gemeinsam die schönsten Seiten des Lebens neu zu entdecken! Ich freue mich, wenn du dich unter der Tel.Nummer: 0650 7213801 meldest! 322158

GEORG, 70 J., sucht Dich, eine Partnerin die mit ihm die schönen Seiten des Lebens genießen möchte. Bin fit und herzeigbar. Institut Treichl, Tel. 0800 328438 400 180 (gebührenfrei) 328224 Frau Ende 40, sucht Menschen die unter Angst und Mann, 71 J., alleinstePanik leider, zwecks hend, sucht eine Frau 50Gespräche oder zum 75 J., der die Zweisamkeit Gründen einer Selbsthilfe- fehlt. Bitte melde dich, gruppe, Raum Unterland, trau dich. Bin mobil. ChifChiffre 0776. fre 0778. 328454

328587

Vera, 41 J., blond, blaue Augen. Eine herzliche, mollige Frau. Ich suche einen ehrlichen, treuen Mann! Institut Treichl, Tel. 0800 400 180 (gebührenfrei)

SIE 54 J. sensibel, herzlich, humor - u. niveauvoll sucht gut situierten, zuverlässigen, lieben Freund 60-80 J. für ein vertrautes miteinander. Chiffre 0770.

328226

327890

0,15

Duftöl 10 ml

1,-

Bis 31. Dez. Mo.-Sa., Sa., 9-18 8U Uhr, hr ge hr, hr geöf geöffnet öfffnet öf Rest- u. Sonderposten Angebote solange der Vorrat reicht!!!

GOLD-

ANKAUF Wir sind ihr fairer Partner für Alt-, Bruchgold- und Schmuckankauf in Dornbirn und Bregenz. Lassen Sie sich von uns beraten! Hausbesuche möglich!

Juwelier Beker, Moosmahdstr. 28, Dornbirn, Tel. 05572 386454 Juwelier Beker, Montfortstr. 2, Bregenz, Tel. 05574 22526 lt. Arbeiterkammer Testkauf 2012 bestzahlender Juwelier (Barzahlung) für Altgold im Vorarlberger Unterland!


Mitwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

32 Welche sportliche, schlanke Dame würde gerne einen Partner aus SG/CH kennenlernen, fahre MoVon glücklichen Paaren torrad, mache Camping empfohlen. Im dritten Jahrund vieles mehr, Alter 45zehnt erfolgreich. 65 Jahre. Chiffre 0772. 328413 Wer mich wagt, gewinnt. Süßes Girl, 19. 05576 77000, Hallo du, welcher SMS 0650 7677100. naturbegeisterte, sportAuf dem Weg zum Traum- liche Mann will sein mann? Interessanter, beruf- Leben mit mir teilen. Bin lich erfolgreicher Unterneh- eine attraktive Frau, mer, 27, sucht dich, eine Anfang 40ig, sportlich und normale, herzliche Frau, gern voller Lebensfreude, um würdevolle Bemit Kind. 05576 77000, SMS eine ziehung miteinander zu 0650 7677100. teilen. Melde dich unter Mini-Rock und Maxi-Herz. blume_des_lebens@hotm Hübsche, junge, dunkelblon- ail.com de Verkäuferin, 25. 05576 328005 77000, SMS 0650 7677100. ICH, weibl., romantisch, Ich kann kochen, putzen, 70+, wünsche mir einen bügeln … gehe aber lieber Partner bis 75 J., NR, der gut Essen, Musik machen, lieb ist und noch gerne in die Natur … Junger Leh- tanzt, Oberland, Chiffre rer mit Ausstrahlung, 32. 0775. 05576 77000 oder SMS 0650 328447 7677100. Es gibt viele Gelegenheiten, Mein Herz sucht einen den Partner fürs Leben ken- liebevollen Weihnachtnen zu lernen. Am Ein- sengel...Dieses wünscht fachsten ist es aber über das sich eine fest im Leben stehende Frau 52, gerne Neue Institut. Hübsche, junge mit einem netten und Kindergärtnerin, 32. 05576 sympathischen Partner. 77000, SMS 0650 7677100. Du solltest eine Hallo du! Ich, Verkaufsleiter, natürliche Ausstrahlung 49 Jahre, großer, schlanker, haben, Ehrlichkeit und dunkler Typ, habe genug Treu sollten für dich vom allein Aufwachen, kein Fremdwort sein. gestalte meine Frühstücken, Reisen, Aus- Ich gehen, Einschlafen, Leben Freizeit mit Schwim… Ruf an. 05576 77000, men, Tanzen, Fahrrad fahren, Natur, uvm. SMS 0650 7677100. Wenn Du so in etwa in Strahlende, schöne Frau, 44, meinem Alter max. 57 sucht lieben, zuverlässigen im Unterland wohnst Mann fürs Leben. 05576 würde ich mich über 77000, SMS 0650 7677100. eine Antwort sehr Ich suche mein Glück und freuen. Bitte mit Foto. du könntest es finden … bei Vielleicht lernen wir uns mir. Ich bin Arzt, 59, freund- ja schon bald auf dem lich, an Vielem interessiert. Weihnachtsmarkt 05576 77000, SMS 0650 kennen? Chiffre 0779. 329011 7677100. Singles tragen keine Schil- DAVID, 43 J. / 1,89, ein der. Wie soll man sich da sportlich, legerer Typ. Ich finden? Herzliche Kranken- besitze ein schönes Eigenschwester, 52, sucht dich. heim, nur leider bin ich 05576 77000, SMS 0650 einsam. Ruf an! Institut Treichl, Tel. 0800 400 180 7677100. (gebührenfrei) Engel gesucht – Himmel 328227 vorhanden. Bankdirektor in Pension, 69, liebt gutes Essen Achtung Singles 40+, mal und Trinken, geselliges Bei- was ganz anderes. Ein und sammensein, den Garten mit unverbindliches Pool … und vielleicht bald lockeres Treffen in der auch dich. 05576 77000, SMS Röthner Stuba in Röthis am 7. 12., ab 19 Uhr. 0650 7677100. Infos: 0699 11758774. 328604 Glück kommt nie zu spät … Krankenschwester, 63, herzlich, natürlich ist gespannt, Welcher Senior/in ist zu wer anruft. 05576 77000, den Feiertagen oder auch sonst nicht gerne alleine SMS 0650 7677100. (Unterland mobil), Tel. Opa, 82, allein im eigenen 0699 17080438. 328515 Haus, sucht eine gute Freundin für Reisen, Natur und Mann sucht Bauer für alles Schöne. 05576 77000, Freundschaft. Würde im SMS 0650 7677100. Stall helfen, SMS oder NEUES INSTITUT A LTA C H 05576-77000 www.neues-institut.at

Adventszeit - die wohl romantischste Zeit um sich neu zu verlieben! Finden Sie Ihren passenden Partner aus dem Ländle! Partnersuche mit Herz - diskret und erfolgreich! Gleich anrufen und kostenlos informieren: 05574 42974, tägl. von 9-21 Uhr, Weiherstr. 3, Bregenz, www.contacta.info Karl, 67, liebevoller Gentleman der alten Schule, sehr gepflegt, groß, schlank, toll gekleidet, etwas sportlich und sehr agil. Mit der richtigen Frau an meiner Seite will ich reisen, gemeinsam kochen, baden im Sommer und im Winter die Zeit vor dem Kamin genießen! Wo ist die Frau für alle Fälle? 05574 42974

★ ★TOPFRAU, 58★ ★ Die Kinder sind schon lange aus dem Haus, ich bin schlank, habe braune Augen und dunkle Haare. Ich würde mich als einen sehr aufgeschlossenen, romantischen und sportlichen Menschen beschreiben. Mein Traummann sollte, ebenso wie ich, eine gute Bildung haben, gerne Ski fahren und schwimmen gehen, mich auf Reisen oder auch ins Musical begleiten! Bist du der Mann fürs späte Liebesglück? Dann melde dich: 05574 42974 Klaus, 51, Unternehmer mit normaler Figur, braunen Augen und dunklen Haaren, sehr kreativ und humorvoll! Ich suche keine Haushälterin, denn ich habe den Haushalt selbst im Griff - aber eine charmante Dame für gemeinsame Ausflüge und vielleicht auch mehr - fehlt mir! Also ruf gleich an: 05574 42974

Carmen, 40, strahlendes Lächeln, sympathische Art, lange blondbraune Haare, schlank, attraktiv, fürsorglich, zuverlässig und absolut treu, ist auf der Suche nach dem passenden Mann um gemeinsam in eine schöne Zukunft blicken zu können! 05574 42974

Florian, 33, tiefgrüne Augen, sehr fröhlich, aufgeschlossen und naturliebend. Ich gehe gerne Skitouren, wandern, klettern und auch mal in die Sauna. Ich wünsche mir eine Freundin für eine Beziehung ohne Ablaufdatum! 05574 42974 www.contacta.info - der einfachste Weg zum dauerhaften Liebesglück!

Lisi, 73, noch sehr fit im Geist und Körper, blaue Augen und blonde Haare, sehr modern und junggeblieben - sucht einen Mann der auch mit ihr mithalten kann! Ruf an: 05574 42974 Petra, 33, lange schwarze Haare, zierlich gebaut, sehr gepflegt, geht gerne joggen, Reiten und wandern, liebt es zu fotografieren. Sie geht gerne wellnessen, ins Kino oder auf Ausstellungen. Welcher Mann will mit mir glücklich werden? 05574 42974 Marcel, 41, groß, schlank, Unternehmer - sucht passende Frau! 05574 42974

CONTACTA Tipp von Wolfgang Posch: Wir punkten mit Seriosität, Verlässlichkeit u. Qualität! Lassen Sie sich nicht von Lockangeboten täuschen! Überzeugen Sie sich selbst und vergleichen Sie. Contacta seit 1982 - sicher und erfolgreich! 05574 42974, täglich bis 21 Uhr, Weiherstr. 3, 6900 Bregenz

★ ★★ VORARLBERG seit 1982 Bregenz • Weiherstraße 3 • Tel. 05574 42974 office@contacta.info • www.contacta.info

NEUES INSTITUT A LTA C H 05576-77000 www.neues-institut.at

Anruf, Tel. 10949925.

Ein paar Stunden in der Woche oder mehr? Mit dir? Möchte gerne eine sympathische Frau 55-65 J. kennenlernen, sportlich, schlank, natürlich, NR. Wunsch-Traum? Chiffre 0780.

328229

329130

www.christlichepartner Welcher Mann 60-75 J, ab vermittlung.at von 25 J1,75 cm, kann sich e. ehrl. 80J. ! Tel. 0664 5025828 329250 platonische Freundsch., bei gegens. Respekt + Raum Oberland: Er, 59, passend. Chemie m. symNT mit großer Wohnung path. Frau 70+, mobil, sucht nette Partnerin mit Unterland, vorstellen? kleinem Auto zur gemeinChiffre 0763 326560 samen Freizeitgestaltung. Chiffre 0769 327891 Freundin gesucht für gem. Freizeitgestaltung z.B. Konzerte, Theater, Shopping, Kochkurse, Aus- KONTAKTE flüge. Bin vielseitig interessiert. Weibl., 47, NR. NEU! Heiße Lady mit Niv. Freue mich über Zuschrif- verw. DISKRET! Auch Hten an: Bes. A 0664 7826904 g.rasti1966@gmail.com 329223 327753

ER, Mitte 40, schlank, sucht auf d. Wege e. liebe schlanke Dame bis 40 zum Verlieben, Kind kein Hindernis. Meine Hobbies: Wandern, schwimmen u.u. Ruf mich einfach an: 0664 6500988. 328452

NEU! Junge + scharfe ASIAGROUP! **CH- 9424 Rheineck, Bahnh. Str.4* T.0676 5453444 323307

SEXY, VOLLBUSIGE 38, VERWÖHNT von A-Z!!!! ***Tel. 0650 3117282**** 327529

Winterzeit ist Kuschelzeit! Hübscher ER, 34/175, schlank, romantisch, sucht eine liebe Frau bis (50) mit dem gewissen Etwas, bei Sympathie **SANDRA*****SEXY** HAARE!*** auch mehr. Tel. 0676 **DUNKLE ***Tel. 0676 3448256*** 4623702, Bregenz. 328748

328626

Liebevolle Hausfrau, Claudia, 59 J., verwitwet, bin sehr hübsch, mit zierlicher Figur. Ich koche gern u. gut, bin fleißig in Haus u. Garten. Welcher Mann möchte auch nicht mehr alleine sein u. ruft an? Wäre umzugsbereit u. habe eig. Auto. Melde dich gleich üb. 1&1-pv, Tel. 05572 202363.

**SEXY DAME verwöhnt Dich! **H.+H.-Besuche! ***Tel. 0650 3031724***

328548

Privat: Suche Partnerin zw. 40 bis 50 J. für eine ehrliche Beziehung, die es ehrlich meint. Freue mich auf einen Anruf, Tel. 0664 8702780. 328596

Ich, Roswitha, 77 J., seit kurzem verwitwet, Rentnerin, suche einen liebevollen Mann (Alter egal). Ich habe frauliche Rundungen, bin fleißig, natürlich, zärtlich, häuslich, eine gute Autofahrerin, Köchin u. saubere Hausfrau. Ich möchte einfach wieder für jemanden da sein. Bitte melden Sie sich - wir könnten getrennt oder auch zusammen 0699 wohnen. 1&1-pv Tel. 05572 202363.

329175

MICHAEL ist 50+, ein erfolgreicher Mann, der seine starke Schulter zum Anlehnen bereit hält, für eine aktive, hübsche Frau. Institut Treichl, Tel. 0800 400 180 (gebührenfrei)

328556

305973

***Junges Transengirl*** Ich verwöhne dich total. 05574 209 1025. Ruf an! 251784

St. Margrethen, Amy, junge Polin, privat, 75DD 0041 76 638 30 20 328317

NEU Studio Blue Moon täglich ab 11 Uhr

NEU Club Bar Kontakt

Mo.-Sa., ab 21 Uhr 10-14 internationale Girls AU/SG FRANZ. PUR / FAIRE PREISE 0041 71 744 40 98 www.blueredmoon.ch **SOFORTGESPRÄCH!** *****0930 666600***** ******(1,08/Min.)***** 325661

Heiße Brünette sexy Figur XXL Busen freut sich auf dich. 0664 9440223 328437

TANTRA - entspannende gefühlv. Massage MO/DI/ MI ab 11h!*0676 3724863 328609


WANN & WO

Mitwoch, 4. Dezember 2013

GESUCHT − GEFUNDEN

33 OMA MACHTS GÜNSTIG *Bin mobil, ruf mich an:* 0930 580 528 (1,09/min)

KLEINANZEIGENKUPON

251778

REIFE LADY für HERREN mit Niveau!*Nur H.+H.Besuche!*0699 12439095* 289492

Für private Inserate e 2 Schaltungen

******LIVESEX!****** ******SOFORT!****** 0930 454545 (1,55/Min.)

(mit gleichem Wortlaut, 180 Zeichen) chen)

*Sexy Teeny, schlank, 19* ab 9 Uhr, verwöhnt Dich total! Tel. 0650 7313078**

um

325675

10, –

329252

ROTES HAUS Täglich heiße Preise!

Unbedingt in Blockschrift ausfüllen. Für Wortzwischenräume ein Feld freilassen. Für unleserliche Bestellungen übernehmen wir keinee Haftung. g Bei Nichteinhaltung der üblichen Form (keine Abstände, keine Interpunktionszeichen usw.) wird nach unseren Richtlinien gekürzt!

NEU und einmalig in Amriswil (THURGAU)! ***30 Minuten ab Grenze***

Erotik-Partys mit unseren sexgierigen Girls, die Spaß an Sex und Erotik haben!

Mo.+Di., 11-13+19-21 h € 30,- happy hour 5 neue Girls vom 2.12. bis 8.12.! Liliane-20-Lettland • Betty28-Ungarn • Helena-26Ukraine • Antonia-23Rumänien • Vanessa-27-Polen

NEU! Jeden Mo., Di., Mi. und Fr. von 12–21 Uhr und jeden Do. von 17–1 Uhr: Sex solange Du willst! Snacks & Soft-Getränke all inkl.! Faire Preise & tolles Ambiente!

Tel. 0049 7541 75408 www.roteshaus.de

FN-Haus49.de

Geiles Mäuschen, 24, VB 11 bis 23 Uhr, total versaut! Tel. 0650 8630113** 329254

08.12. Hübsch & feminin!! TRANS Lilit a/p OW 85B FN Tel. 0049 15203249497

0041 71 4118398 | www.sunshine-studio.ch in. nur 3 M

ghafen Privatappartment vom Flu Friedrichshafen 6-7 internationale Lolitas im 14-tägigen Wechsel 88045 Friedrichshafen | Ailinger Str. 49 Tel. 0049 7541 391598 | Zutritt ab 18 Jahren Sonntag bis Donnerstag von 12–2 Uhr Freitag + Samstag von 12–3 Uhr

329304

Transsexuell!!! SEXY + ****Body to BODY**** SIMONA 26, attraktive blond mit Stü.., echte ***Tantra-Massage*** Sexsklavin, mache ALLES! pralle Naturoberweite *Tel. 0049/175-8158493* ***Tel. 0512 9941804*** 75C. **0676 3952981** 325933 320222 LARA 49 verwöhnt den reifen Herrn! Nur H.+H. Besuche!*0664 1461475* 305182

*****HEISS + SEXY!**** Aufgeschlossen, H.+H.Besuche! *0664 1344593*

Rubrikauswahl: Partnersuche

Immobilien

Reisen

Cars & Co

Mieten

Musik

Basar

Pacht

Computer

Diverses

Jobs – nur privat!

Bildung

Tiere

(bei Suche/

Schenkung GRATIS)

328545

CHARMANTE, HÜBSCHE Neu!Tao-TantraMassage BLONDINE BESUCHT in Feldkirch! Kein Sex! !! NEU gefühlvolles schlanDICH!!!**0650 4770582** Tel. 0660 4149515**www. kes Girl, verwöhnt dich. 253949 littlebuddha-massagen.at Freue mich. 0664 4753419 Türkin, warte nackt auf dich, ruf an: 0930 755350 *Lauschen 0930 400851**

Nur gültig mit Name und Adresse! Nicht für gewerbliche Inserate! Name

325125

251770

**BLONDER - KLEINER** *******ENGEL!!!******* ***Tel. 0680 5550532***

Straße Ort

327675

Telefon Anzeigenschluss für die Sonntagsausgabe jeweils Donnerstag 11 Uhr Anzeigenschluss für die Mittwochsausgabe jeweils Montag 11 Uhr Bitte ausschneiden und gemeinsam mit dem Geldbetrag einsenden an:

WANN & WO Gutenbergstr. 1 6858 Schwarzach

180 Zeichen um nur

€ 10,– Ihr Inserat erscheint in der Sonntags- und Mittwochsausgabe! Bei Teilstorno keine Geldrückgabe!

Online inserieren unter: https://ww-anzeigen.vol.at/

Exklusive ÖLMASSAGEN **Tel. 0650 2020790** **www.tantralounge.at** 314913

MARTHA 62, reich, suche BETTFREUND! PRIVAT!!! ***Tel. 05574 53123*** 325931

Die Nummer 1 im Telefonsex!!! Erstgespräch GRATIS! 24h live! AT +43 1 2676697

R

Lady mit Charme und Niveau! H.+H.-Besuche! **** 0650 5717236 **** 252464

Ich will Dich französisch verwöhnen! Ich komme sofort! 05574 209 1022 251779

328435


34 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

WANN & WO

Skilehrerinnen- und Skilehrerkalender gewinnen!

Im Bürser Zimbapark findet am kommenden Samstag die Skilehrerinnen- und SkilehrerkalenderPräsentation statt. Den ganzen Tag lang haben die Besucher die Möglichkeit Kalender zu gewinnen und den Starfotografen sowie die Models wie Amina Dagi (Bild) und Rainer Schönfelder persönlich kennenzulernen. Die Veranstaltung dauert den ganzen Tag über, die Hauptpräsentationen, moderiert von Dominic Sohm, finden um 11, 13 und 15 Uhr statt. Foto: Hubertus von Hohenlohe (handout)

Coole Freaky Friday-Party Foto: Shutterstock

Am kommenden Freitag ist in der Harder Nachtschicht wieder mächtig was los, denn es steht die Freaky-RushHour auf dem Programm!

House-Sound und sensationelle Getränke-Preise machen die perfekte Party aus!

Bis 21.30 Uhr erhält jeder Gast fünf Drinks „for free“. Wer bis 22 Uhr den Club betritt, erhält drei Gratis-Drinks. Alle Getränke gibt’s die ganze Nacht für je zwei Euro. Partypeople, die mit dem Taxi kommen haben bis 24 Uhr freien Eintritt. Infos: www.nachtschicht-hard.at

„Club ohne Name“ Nach dem Ende des Monsters Club in Feldkirch haben dort die DJs das Wort. Allerdings konnte man sich auf keinen Namen einigen, deshalb läuft das Projekt vorläufig unter „Club ohne Name“. Die nächsten Partys sind alle ab 16 Jahren und der Eintritt beträgt maximal 2 Euro. Einlass ab 21 Uhr. Fr., 6. 12. Black Friday mit DJ Royal Beat; Sa., 7. 12. Electro House Session Vol. 1 mit Allesandro S. und DJ Dave Miliano; Fr., 13. 12. „Die Sauerei – die Nacht in Süß und Sauer“ mit Gratis-Drink für jede Süße; Sa., 14. 12. „Wildout Party“ mit Jack the Monkey. Foto: Shutterstock

Projekt „White Christmas“

Foto: Musikladen (handout)

Am Sa., 7. 12., werden die Gäste in der Kulturbühne AmBach in Götzis mit den schönsten amerikanischen Weihnachtsliedern verzaubert.

Brandy Butler in „White Christmas“.

White Christmas ist ein Konzert unter der musikalischen Gesamtleitung von Oskar Egle mit Orchester, Jazzband, Gesangssolisten, Jugendchor und den bekanntesten amerikanischen Weihnachtsliedern aus den 30er-, 40er- und 50er-Jahren. White Christmas, von Irving Berlin im Jahre 1940 geschrieben, wurde bis heute über 100 Millionen Mal verkauft und ist somit das erfolgreichste Lied aller Zeiten. Tickets: Musikladen Tel. 05522 41000, info@musikladen.at, www.musikladen.at WERBUNG

Das Bregenzer Calypso trumpft wieder mit Mega-Specials auf!

Partymarathon im Calypso Bereits heute startet das Bregenzer Calypso ins lange PartyWochenende. An den Turntables heizen Top-DJs mit bebendem Sound ein. Das Repertoire reicht von Black, House, über R’n’B bis zu den aktuellen Charts. Morgen lädt das Calypso zu

Karaoke und zur Las Vegas-Night ein. Am „Birthday-Friday“ wird das Budget der Geburtstagskinder dieser Woche verdoppelt. Am Samstag können es alle Partygäste noch einmal zu heißem Sound krachen lassen und beim Sunday-HouseClubbing bietet das Calypso tolle Getränke-Angebote. Weitere Infos findet man unter: www.calypso.at Foto: Shutterstock

5 Euro Gutschein beim Kauf einer Gloryfy brille

in der Fussgängerzone

UNBREAKABLE DAYS tik

facebook.com/staedtleop

1. bis 31.12.2013

Städtle Optik Fachgeschäft für Augenoptik 6700 Bludenz T 05552 31230, www.staedtle-optik.at


WANN & WO

Mittwoch, 4. Dezember 2013 35

„Werde die Bühne rocken!“ Enrico Ostendorf – Antenne Vorarlberg Star-DJ: „Ich freue mich riesig aufs Montafon! Ich werde am 6. Dezember die Bühne rocken und alle Besucher heiß auf einen tollen Weltcup machen!

„Sichere und bequeme An- und Abreise“

Dietmar Haller – Verkehrsverbund Vorarlberg: „Mit dem erweiterten Angebot des Nachtexpress Montafon, den verstärkt geführten Zügen der Montafonerbahn und den Shuttlebussen zwischen Bahnhof Schruns und Zamang Bahn ermöglichen wir den Besuchern in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter eine sichere und bequeme An- und Abreise.“

Ein ganzes Tal im Weltcup- und Partyfieber Montafon wird zur Mega-Partymeile

Neben dem FIS Snowboardcross Weltcup im Skigebiet der Silvretta Montafon, stehen im Tal die Top-Acts sowie die Partymeilen im ganzen Montafon im Fokus.

Ab 5. Dezember starten nicht nur alle Montafoner Bergbahnen in den täglichen Winterbetrieb, sondern auch die Montafoner Gastgeber und Partylocations. Im gesamten Montafon werden tausende Partytiger erwartet, welche die Montafoner Bars und Lokale zum Kochen bringen werden. Weitere Infos auf montafon.at/weltcup oder silvretta-montafon.at/weltcup

Im gesamten Montafon werden tausende Partytiger erwartet, welche die Montafoner Bars und Lokale zum Kochen bringen werden. Rund 250 Helfer der Montafoner Skiclubs und Wintersportvereine sowie Mitarbeiter der umliegenden Gemeinden werden an den Weltcuptagen am Berg mithelfen. Ohne die Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer wäre die Organisation des Weltcup Montafon nicht möglich.

Fotos: Dietmar Mathis, Montafon Tourismus (handout)

FACTS

Gratis An-/Abreise aus ganz Vorarlberg Am Samstag, 7. und 14. Dezember, ist die An- und Abreise aus ganz Vorarlberg gratis. Einfach das Ticket unten ausschneiden oder auf www. montafon.at/weltcup downloaden und schon kann die Fahrt ins Montafon losgehen. Innerhalb des Tales werden spezielle Shuttle- und Nachtexpresse zu verlängerten Zeiten

PAMELA NEUSSINGER REDAKTION TERMINE pamela.neussinger@wannundwo.at

Landeshauptmann Wallner 2012 im Zielbereich – auf rot-weiß-rot getrimmt. zwischen Schruns und Partenen pendeln. Vom Bahnhof Schruns zum Bahnhof Bludenz wird am 7. und 14. Dezember ein Busshuttle zu folgenden Zeiten angeboten: 0.05, 1.10 und 2.20 Uhr. Weitere Halte-

stellen sind Sutterlüty Schruns, Jufa Gantschier, Gemeindeamt Vandans, Gemeindeamt St. Anton und Bahnhof Lorüns. Alle Infos: montafon.at/ weltcup bzw. silvretta-montafon.at/ weltcup WERBUNG

Weltcup Montafon 5. bis 15. Dezember Party: Kirchplatz Schruns und Partymeile in div. Bars im Montafon Sport: Silvretta Montafon Programm 1. Weltcup Wochenende: Donnerstag, 5. Dezember: ab 14 Uhr: Weltcup-Party Meile 17.30 Uhr Nikolaus verteilt Klosasäckle 18 Uhr: Live-Musik mit Mac Driver, Eintritt frei 19 Uhr: Startnummernauslosung 19.45 Uhr: Live-Musik mit Mac Driver anschl. Party in Bars und Clubs Freitag, 6. Dezember: 10.45 Uhr: Qualifikation ab 14 Uhr: Weltcup-Party Meile 19.30 Uhr: Warm-UP-DJ Beat Royal 21 Uhr: Riders Welcome Party mit Star-DJ Enrico Ostendorf, Eintritt frei, anschl. Party in Bars und Clubs Samstag, 7. Dezember: 12.30 Uhr: Warm-Up FIS Snowboardcross Weltcup 13 Uhr: Start FIS Snowboardcross Weltcup ab 14 Uhr: „chill-in“ auf der Weltcup-Party Meile 17 Uhr: Einlass Konzertgelände 18 Uhr: Support-Act „Texta“ 19 Uhr: Siegerehrung 19.30 Uhr: Open-Air „CRO“ 20 Uhr: „Schrus’r City Beats“, DJ Line-Up, Sound am Kirchplatz, Eintritt frei Sonntag, 8. Dezember: 11.45 Uhr: Warm-Up FIS Snowboardcross Teambewerb 12.15 Uhr: Start FIS Snowboardcross Teambewerb 13.20 Uhr: Siegerehrung im Zielgelände (am Berg)


36 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Blues-Rock-Gemisch von Big Beat

Man nehme einen Bulgaren, einen Hamburger und vier Vorarlberger Musiker und fertig ist ein unterhaltsames Blues-RockGemisch. Konzerte von Big Beat finden am kommenden Freitag im Gasthaus Engel in Dornbirn und am Samstag in der Harder Kammgarn statt. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr. Foto: I. Bilgari (handout)

Afrikanische Trommelmusik

Die Igbo Union Vlbg. präsentiert am kommenden Samstag ab 18 Uhr im Pfarramt Tisis (Alte Landstraße 1a) afrikanische Trommelmusik. Mitreißende Rhythmen und landestypische Speisen erwartet die Gäste. Foto: Shutterstock

„Irondance“ und „Country meets Snow“ Die beiden SoundAgenten Malone und Buchinger alias „M2B“ haben sich diesmal einen ganz besonderen Gast zur Unterstützung geholt: Kellerkind aus der „Stil vor Talent“-Schmiede. Morgen rocken sie im Club Aftershave in Innsbruck, und tags darauf, Freitag, 6. Dezember im Rauch Club in Feldkirch. Fotos: D. Buchrainer (handout)

Foto: Shutterstock

Birthday Bash@A14 Neben KaraokeFun und Cocktails zum halben Preis (bis 24 Uhr) steht am kommenden Freitag fetter House-Sound im Lauteracher A14 auf der Tagesordnung. Infos: www.musikparka14.at

Drei Tage lang sorgt die Veranstaltung „Country meets Snow“ für Stimmung im Skigebiet, auf den Hütten und im Tal, während bei dem kostenlosen Ski- und Snowboardtest die neuesten Bretter unter die Lupe genommen werden. Gäste können zu günstigen NebensaisonPreisen buchen.

Amerikanisch-tirolerisch Countrybands, Konzerte, Linedance, Award Verleihung – das Programm rund um die Saisoneröffnung ist amerikanisch-tirolerisch: Den Auftakt machen am Freitagabend die Wicked Wildcats im ARLBERG-well.

Foto: Tourismusverband St. Anton am Arlberg (handout)

Kellerkind und M2B

Am 6. Dezember ist es soweit: Nach 229 Tagen wintersportlicher Abstinenz startet St. Anton am Arlberg amerikanischmusikalisch und mit einem großen Skitest in die Wintersaison.

Nach dem aufregenden Wochenende steht ein Country Brunch am Galzig an. com. Von 11 bis 15 Uhr spielen am Samstag die für den Country Star Award 2013 nominierten Sänger und Bands am Galzig und am Gampen. Mit dabei sind Rick Allen, Franz Lippert, Lewis Niderman & Band, Keana Rose und Ben & Carmen Steneker. Beinahe gleichzeitig wird in der WM-Halle im Tal um den „Irondance“ im Linedance getanzt. Der musikalische Höhepunkt findet

am Samstagabend mit der Verleihung des Country Star Awards sowie dem Auftritt von Marco Gottardi und seiner Silver Band statt. Mit einem Einkehrschwung zum Country Brunch am Galzig klingt das Opening-Wochenende am Sonntag aus. Tickets für die Veranstaltungen im ARLBERG-well.com sind buchbar unter www.stantonamarlberg.com WERBUNG


LIVE8 - Charitykonzert Am 6. Dezember spielen Vertigo, Koloclyphis, Bonnie & The Clydez und Tyler auf dem Einlass 19.30 U hr LIVE8 Charitykonzert im Between, Bregenz. Der Reinerlös des LIVE8 geht an Silvi, eine langjährige Mitarbeiterin des Culture Factor Y Lustenau, die Ende Juli bei einem schweren Verkehrsunfall ihren linken Arm verlor und nicht nur vor einer völligen Neuordnung ihres Lebens steht, sondern auch vor extrem hohen Ausgaben für Prothese, Adaptierung der Wohnung, Mobilität usw.). Wir wollen gemeinsam versuchen, ihr diese schwere Zeit etwas zu erleichtern! Der Eintritt ist frei – freiwillige Spenden sind gerne gesehen!

NTS PRESE

Punkrock by S.I.K! Die Punkrock Band S.I.K gastiert am 7. Dezember beim „Alternativ Sound Cafe“ im Bregenzer Between.

SAMSTAG, 07.12. 2013

Seit über 20 Jahren spielen S.I.K feinsten D-Punk. Textlich werden politische und alltäglicheThemen angegangen. Eintritt: 5 Euro

Einlass

An den Turntables: DJ SMART (Soul, Beat, 60th & more) DJ SHEIK YERBOUTI (Punk, Alternativ, Ska, Blues, Trash & Jazzzz) DJ RADIKALOSSI (Punkrock, Oi!, Ska & Psychobilly/Surf) DJ STEEL SPINE (77er Punk & Ska)

Tipp:

20 Uhr

Samstag, 28. Dezember Konzert: 8°6 CREW + JOKER FACE Sound: Ska/Reggae

Reservierung:

SCHLAGER PUR IN DER FELSENBAR

ticket@between.at

Between Bahnhofstr. 47 Bregenz Infos: www.between.at

FREITAG 06.12.

2 LOCATIONS - 1 PARTY! GRETEL´S VILLA W. + FELSENBAR

BIRTHDAY BASH & KARAOKE Jeden ersten Freitag im Monat

Wir feiern mit Dir und laden deine Freunde ein!

musikpark-a14.bregenz www.musikpark-a14.at Musikpark A14 Lauterach | Industriegebiet Süd Scheibenstrasse 25 | A-6923 Lauterach

TRACHTEN BONUS!


38 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Bis sechs Uhr durchfeiern!

Im Cruise Club beim Bludenzer Fohren Center kann man am Freitag und Samstag ab 24 Uhr bis 6 Uhr durchfeiern! Das Resident DJ-Team Kuki, Wolle und Nico sorgen für Top-Sound. Der Eintritt ist frei und ab 18 Jahren. Foto: Shutterstock

Foto: Pfänderbahn AG (handout)

Advents-Kutschenfahrt Am 8. 12. findet um 14 Uhr eine einstündige Kutschenfahrt am Pfänderrücken zur Parzelle Jungholz/Hinteregg und retour statt. Danach gibt’s Kässpätzle im Alpengasthaus Pfänderdohle. Eine Reservierung ist erforderlich: 05574 42160-0. Preise und weitere Infos gibt’s unter: www.pfaenderbahn.at

Zündstoff im Limo Morgen wird im Limo St. Gallenkirch das Saison Opening gefeiert! Für Stimmung sorgt die Partyband Zündstoff. Gefeiert wird von 21 bis 3 Uhr. Sound im Club-Floor: Club-Floors R’n’B und House von Resident DJ Sebastian T. Foto: Shutterstock

„Gloryfy Unbreakable Days“

Im Dezember finden bei Städtle Optik in Bludenz (Werdenbergstr. 17) die „Unbreakable Days“ statt. Es wird die komplette Kollektion 2014 präsentiert. Mit dabei sind die neuen federleichten und unzerbrechlichen „Gloryfy Googles“. Infos: www.facebook.com/staedtleoptik Foto: Shuttestock

Charity-Wochenende Kommenden Freitag und Samstag steht das K-Shake in Röthis unter dem Motto „Licht ins Dunkel“. Der Sonntag trumpft mit einer KinderDisco zugunsten der W&W-Patenkinder auf. Die Aktionen am Freitag und Samstag sollen daran erinnern, dass es auch in Vorarlberg Menschen gibt, denen es nicht so gut geht und die nicht jedes Wochenende ausgelassen feiern können. Gespendet wird ausschließlich für „Licht ins Dunkel“Projekte in Vorarlberg. Der Eintritt wird zwar auf fünf Euro erhöht, dafür aber zu 100 Prozent gespendet. Beim Gratis-Gewinnspiel gibt es am Freitag als Hauptpreis einen B-Führerschein der Fahrschule Drexel im Wert von 1150 Euro zu gewinnen.

Tombola in Dornbirn

Dieses Wochenende wird das K-Shake für den guten Zweck gerockt! Am Samstag ist der Hauptpreis ein Markensnowboard von Sajas im Wert von 500 Euro.

Hilfe für die Patenkinder DJ Mister M.K. sorgt am Sonntag bei der Kinderdisco ab 15 Uhr für super Stimmung. Der Eintritt beträgt ebenfalls fünf Euro und kommt zur Gänze den WANN & WO-Patenkindern zugute. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Foto: Shutterstock

Ü30-Party mit Nikolo-Special Zu den größten Hits der letzten 30 Jahre kann man am kommenden Freitag im Lustenauer Sender abrocken!

01.04.2014 BREGENZ WERKSTATTBÜHNE

Tournee: Think Big GmbH

Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen | Hotline: 05574 - 40 8 00 www.oeticket.com und www.laendleticket.at TICKETS UND INFOS: WWW.SHOWFACTORY.AT

Für die heißen Rhythmen, die von den Hits der 70er, 80er und 90er Jahre bis zu den Chart-Erfolgen von heute reichen, wird DJ Satzy aus Tirol sorgen. Die Besucher dürfen sich auf erfrischenden Sound in stilvollem Ambiente freuen. Neben einem Empfangsgetränk gibt es auch kleine Schmankerl. Die ersten 100 Ladys erhalten ein kleines Nikolausgeschenk. Mehr Infos unter: www.clubsender.com Foto: Shutterstock

Am kommenden Samstag, 7. Dezember, findet von 9 bis 16 Uhr in der Dornbirner Fußgängerzone eine Spendenaktion mit Tombola für die WANN & WO-Patenkinder statt. Bei der Tombola für den guten Zweck gewinnt jedes Los! Ein Los ist schon für 1,50 Euro erhältlich und da es keine Nieten gibt, sind tolle Preise zu gewinnen! Neben den Hauptpreisen (Tennisschläger und Tasche von Head, Trikots, signierter Ball vom SC Austria Lustenau u.v.m.) gibt es viele Süßwaren der Firma Ölz zu gewinnen. Alle Einnahmen gehen zur Gänze an den Verein WANN & WO hilft, der die Patenkinder unterstützt. Bei Regenwetter wird die Tombola auf den 14. Dezember verlegt. Foto: S. Hofer (handout)


Die Party-Disco in Bregenz

Wir schenken dir den Ein Eintritt!

www.calypso.at

MITTWOCH

22 bis 5 Uhr

Der HAMMER-Mittwoch Wir teilen die Woche und schlagen die Preise nieder! der!

Die ganze Nacht: div. Long-Drinks nur € 3,50 22–24 Uhr: Cola, Orangensaft, Bier, G‘Spritzte € 2,50

DONNERSTAG

22 bis 5 Uhr

Las Vegas & Karaoke Night Die Party für Karaoke-Fans: Zeig uns was in dir steckt!

b Hol dir

22–24 Uhr Sonderpreise!

SONNTAG

is 1 Uh

Gratis –ne

r dein :

in und gew-Getränke ! Greatis

22 bis 5 Uhr

sunday-house-clubbing Feiern + Sparen am Tag der Gastronomie Tolle Getränkeangebote die ganze Nacht! 22–24 Uhr: Cola, O-Saft, Bier, G‘Spritzte € 2,50

S!

LO


40 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

Rush Charity-Weekend

Eisenstein Baskets vs. Tiroler

Im Bürser Rush Club wird diesen Freitag und Samstag für einen guten Zweck gefeiert. Die Einnahmen kommen der Hilfs-Aktion „Licht ins Dunkel“ zugute. Beim Gewinnspiel gibt es am Freitag einen 3-TälerLändlePass und am Samstag ein Markensnowboard von Sajas zu gewinnen. Foto: Shutterstock

Gretels Nikolaus-Wahnsinn und Edelweiß-Clubbing

Ski-Opening Ski-Ope ning Mit dem SaisonstartWochenende vom 6. bis 8. Dezember im Schneereich Damüls-Mellau erwartet die Gäste das erste Saisonhighlight.

Übermorgen, 6. Dezember steigt in der Dornbirner Villa Wahnsinn eine CrazyNikolaus-Party! An den Turntables verausgabt sich DJ Armin mit einem kunterbunten Partymix. In der Felsenbar ist Nikolaus-Rock von DJ Locco angesagt. Die Gretel holt alle Nikoläuse samt Fanclub im Umkreis von 20 Kilometern von Zuhause ab (mit Rückfahrt). Anmeldung: www.gretels.at.

Nikoläuse auf Skiern überraschen am 7. Dezember mit kleinen Geschenken.

VERSCHOBEN: Hans Kammerlander „SevenSecondSummits“ Neuer Termin: Sa., 22. 3. 2014, Frödischsaal Muntlix Bereits gekaufte Karten bleiben gültig oder können bei den VVK Stellen zurückgegeben werden. Weitere Infos unter konzkult.at ANZEIGE

Schlager pur! Am Samstag darf man sich auf das Edelweiß-Clubbing freuen. Alle im Dirndl erhalten einen Trachtenbonus. In der Felsenbar wird man mit Schlager und in Gretels Villa Wahnsinn mit feinstem Party-Sound beschallt. Foto:

Fotos: Wortwerk (handout)

Traumhaftes Skivergnügen wird bereits ab dem ersten Tag geboten. Fixer Bestandteil ist die Bubble Party in der Talstation des UgaExpress am 7. Dezember. Untertags sorgen am Samstag Nikoläuse auf Skiern für freudige Überraschungen. Alle Saisonstart-Pakete sind unter: www.seilbahnendamuels.at und www.damuels.at buchbar. Die Saisonskarte gibt es noch bis 15. Dezember zum Vorzugspreis.

Im letzten Regionalliga West-Spiel vor der Weihnachtspause am kommenden Samstag empfangen die Eisenstein Baskets Feldkirch den SVO Innsbruck. Beginn: 18 Uhr. Ort: Volksschule Sebastianplatz, Feldkirch-Gisingen. Foto: S. Kaya (handout)

Shuttestock

FACTS Das Schneereich Damüls-Mellau.

Fr., 6. 12. Sa., 7. 12. Fr., 13. 12. Sa .,14. 12.

Gretels Nikolaus-Wahnsinn Edelweiß-Clubbing Gretels Hexen Wahnsinn „Tanz, Franz!“

Tolle Nikolaus-Specials stehen am Freitag auf dem Programm!

Der Nachtschicht Samstag Ü25! Alle Gäste über 25 Jahre erhalten eine Flasche Sekt GRATIS!

Nikolaus zu Gast im ZIMBAPARK Do., 5. 12. 2013, 14.30 – 15.30 und 16.00 – 17.00 Uhr Einen Tag bevor der Nikolaus seine Hausbesuche macht, schaut er im weihnachtlichen ZIMBAPARK vorbei. Für alle kleinen Gäste hat er seinen Beutel bis über den Rand mit leckeren Lebkuchen gefüllt. Frohe Weihnachten wünscht der ZIMBAPARK! Weitere Infos auf www.zimbapark.at ANZEIGE

Freaky warm-up! Bis 24 Uhr gibt‘s alle Schankmixer für 2 Euro

Seid ihr alle da? Kasperle im ZIMBAPARK! Sa., 7. Dezember 2013 um 10.30, 13.30 und 15 Uhr Tri Tra Trallala, der Kasperl der ist wieder da. Mit spannenden Geschichten sorgt er für Spaß und strahlende Kinderaugen. Kommt vorbei, wenn es wieder heißt: „Seid ihr alle da?“ Im ZIMBAPARK Bludenz/Bürs. ANZEIGE

Ladys-Special! Bis 23 Uhr freier Eintritt und ein Glas Sekt zur Begrüßung Live-Performances! Saxophonisten, Percussionisten, Sänger und mehr Coyote Ugly-Shows und vieles mehr! www.nachtschicht-hard.at ANZEIGE


Ü16 ab 21 Uhr P

F

BUS

H

KIRC

ELD

F LATZ

Freitag, 13.12. www.sauerei.cc

O L O K NI

ree L

C

li s ol

DJ JEROME | A BIRTHDAY DJ DREAM | CH FESTIVAL DJ NOISE | CH Remember Trance UK Trance DAVE202 | CH Psy Trance ENERGY, PACHA, KAUFLEUTEN, NATURE ONE

MELODIC TRANCE STAR, ALL MAJOR EVENTS

PROGRESSIVE TRANCE STAR, OXA, MOTION

Progressive Club Sound powered by connector.at

Design by connector.at

DIE NACHT IN SÜSS UND SAUER! Free Drink für jede Süsse!

MAYDAY, MOTION, ENERGY, SEKTOR 11

---------

DJ E-WALK | A KIEW, X-PRESS, DOME, PEE WEE, P1 WIEN DJ EMOTION | A OPAL, TOWER, STEINEBACH, K2 SOUNDCLUB * SPECIAL LASERSHOW

---------

GRATIS PROMO CDS FÜR DIE ERSTEN 100 GÄSTE

*

EINTRITT STRENG AB 18 JAHREN EINLASS AB 21.00 UHR SPECIAL VIP-TICKETS

28.12.2013 K2 SOUNDCLUB IM KRATTA 2 | A-6800 FELDKIRCH K 2 - s o u n d c l u b . a t

G N I B B U L

. 2 1 . 6 0 FR.

ve! i l t h c Rupre ein-Bar t h c e & Kn Drink | Glühw 1.-) R o U l E o k = i N comes- Bar (CHF 1.l e W e e Fr | Swis p Warm U

R E T S E V L I S PRE G

N I B B U L C 30.12. . O M

loors F e c n | 3 Da UR 1.-)

cials (CHF 1.- = E Z (CH) e p S r e E ilvest iss Bar SANCH

S

p | Sw OBBY Warm UOME (A) vs B DJ JER

t a . h c a eb n i e t s . www


42 Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

TV-Tipp: „Das Streben nach Glück“

Foto: Constantin

Kino & TV

Auf einer wahren Geschichte basierendes Drama über einen Vater, der seinem Sohn ein besseres Leben ermöglichen will. Chris Gardener (Will Smith) ist ein talentierter Verkäufer, der sich von Job zu Job angelt. Trotzdem kann er seine Frau Linda und ihren gemeinsamen fünf jährigen Sohn Christopher kaum über Wasser halten. Zu sehen: Morgen, 20.15 Uhr, auf PRO7. Foto: Sony

„Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft“ kommt ab morgen in unsere Kinos. Beim Remake der franko-kanadischen Komödie „Starbuck“ ist wieder Ken Scott für die Regie verantwortlich. Der Samenspender David Wozniak (Vince Vaughn) ist eigentlich ein Versager auf allen Ebenen. Was das Samenspenden und Zeugen von Nachkommen betrifft, kann ihm allerdings niemand das Wasser reichen. Er versucht, seinen Nachkommen in allen möglichen Lebenssituationen zu helfen und ist dabei zum ersten Mal in seinem Leben erfolgreich. WANN & WO verlost zum Film 3x2 Kinokarten. Zum Mitmachen eine E-Mail mit Betreff „Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft“ und deiner Adresse an markus.studer@wannundwo.at senden!

Fotos: Studiocanal

„Der Lieferheld“

Llewyn Davis (Oscar Isaac) ist ein Musiker, der allerdings nicht besonders erfolgreich ist.

König von Greenwich Village schläft. Einmal schwängert er Ab Freitag ist „Inside die Frau eines Freundes und ein Llewyn Davis“ in anderes mal sperrt er die geliebunseren Kinos zu sehen. te Katze eines anderen aus der Joel & Ethan Coen („True Wohnung. Diese Katze wird er nicht mehr los und begleitet nun Grit“) entführen die Davis (Oscar Isaac), der Zuschauer auf einen fas- Llewyn für die Folkmusik lebt. Doch der zinierenden Trip durch große Durchbruch lässt auf sich warten. die lebhafte Folkszene New Yorks in den frühen Mit Großem Preis der Jury 60-er Jahren. in Cannes ausgezeichnet

DVD-Tipp. In „Wolverine – Weg

des Kriegers“ stellt sich Hugh Jackman seinem inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit – ein Kampf, der ihn für immer verändern wird. Jetzt als Digital HD, 3D 3-Disc Collector’s Edition (Bluray 3D), Blu-ray und DVD erhältlich. WANN & WO verlost eine 3D 3-Disc Collectors Edition, eine Wolverine 1&2 Box, eine Wolverine Blue-ray und drei Wolverine Mouspads. Zum Mitmachen eine E-Mail mit Betreff „Wolverine“ und deiner Adresse an markus.studer@ wannundwo.at senden! Foto: Centfox

Der Film zeigt das Leben eines erfolglosen Musikers, der jede Nacht auf einer anderen Couch

Während sich in den New Yorker Clubs von Greenwich Village

aufstrebende Musiker die Klinke in die Hand geben, pendelt Llewyn zwischen kleinen Gigs und Songaufnahmen. Nacht für Nacht sucht er einen neuen Platz zum Schlafen und landet dann meist bei befreundeten Musikern wie Jim (Justin Timberlake) und Jane (Carey Mulligan), mit denen ihn mehr als eine oberflächliche Freundschaft verbindet. Der mit Darstellern wie Carey Mulligan, Justin Timberlake und John Goodman hochkarätig besetzte Film wurde in Cannes mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet. WANN & WO verlost zum Film drei Autobiografien, welche als Buchvorlage des Films der Coen Brüder diente, drei „Inside Llewyn Davis“ Soundtracks und 3x2 Kinokarten. Zum Mitmachen eine E-Mail mit Betreff „Inside Llewyn Davis“ und deiner Adresse an markus.studer@wannundwo.at senden! MARKUS STUDER

Llewyn Davis (Oscar Isaac), Jim (Jusitn Timberlake) und Jean Berkey (Carey Mulligan).

markus.studer@wannundwo.at


Mittwoch, 4. Dezember 2013 43

WANN & WO

Up2Games.com-Charts

Multimedia

3

PS3: Xbox 360: PC: 3DS: Wii U:

1. Call of Duty: Ghosts, 2. Battlefield 4, 3. Assassin’s Creed IV: Black Flag 1. Call of Duty: Ghosts, 2. Battlefield 4, 3. Assassin’s Creed IV: Black Flag 1. Battlefield 4, 2. Call of Duty: Ghosts, 3. Pay Day 2 1. Pokemon X, 2. Pokemon Y, 3. LEGO City Undercover 1. Zelda The Wind Waker, 2. Rayman Legends, 3. Super Luigi U Bild: Microsoft

beliebte Apps der WANN & WOLeser

WANN & WO-Gewinnspiel: Teile uns deine Lieblingsapp mit (redaktion@ wannundwo.at) und gewinne Ende Monat mit Glück ein Samsung Galaxy S4!

4 Bilder 1 Wort

Snapchat

2

Yusuf Dünmez, Hohenems: „Meine App der Woche ist ‚Snapchat‘: Man kann damit Fotos verschicken, ausgewählte Freunde können diese dann nur eine gewisse Zeit lang anschauen. Ich verwende es immer häufiger und das macht mir und meinen Freunden viel Spaß. Auch kurze Videos sind möglich. Man kann sich so verrückt aufführen, wie man will – die Zeit und den Text zum Bild bestimmt alleine der Absender.“

Fotos: EPA, Sony

1

Ilona Leitner, Schwarzach: „Ich finde genial, dass die App herausfordernd ist. Kombinieren und Bilder anschauen – durch die App habe ich gemerkt, wie ‚klein‘ mein täglicher Wortschatz ist. Ich musste vor einiger Zeit ins Krankenhaus und hatte hier mein iPad dabei. Das Spiel hielt mich und die beiden Damen, die bei mir im Zimmer waren, bei Laune. Auch die Schwestern haben mitgemacht, wenn wir mal nicht weitergekommen sind. Eine App, die Menschen zusammen bringt.“

Seit vergangenem Freitag ist Sonys neue Heimkonsole auch in Österreich erhältlich.

PS4: Sonys Start in die Next-Gen! Eine Woche nach dem Release der XBox One ist nun auch Sonys neues Konsolen-Flaggschiff in Österreich gelandet. Der Start der PS4 hätte turbulenter nicht sein können: Menschen standen stundenlang vor den Eingängen der Händler Schlange, stürmten in Scharen in die Läden und prügelten sich um die Konsole.

High-End-Konsole

Runtastic

3

Andreas Fink, Andelsbuch: „Meine Lieblingsapp ist Runtastic. Diese App ist besonders für Sportbegeisterte gedacht. Mit Runtastic lassen sich verschiedene sportliche Aktivitäten (z.B. Skifahren, Mountainbiken, etc.) aufzeichnen. Somit kann man später Statistiken abrufen und diese sogar mit seinen Freunden vergleichen. Die App gibt es als kostenlose und als ProVersion für iOS und Android.“

Wer eine PS4 ergattern konnte, darf sich nun auf eine High-EndSpielekonsole in schickem Design freuen. Die PlayStation kostet 100 Euro weniger, als die XBox One. Die Spieler müssen jedoch – anders als bei Microsofts Konsole – auf eine Kamera verzichten (die Kamera kostet 59 Euro zusätzlich). Berichten zufolge soll zwar ein geringer Bruchteil der verkauften PS4-Konsolen technische Probleme haben. Im Internet gibt es jedoch zahlreiche Tipps und Tricks, was man gegen das sogenannte „Blue Light of Death“

tun kann. In der Regel sind nur wenige Handgriffe nötig, damit die Konsole läuft.

PLAYSTATION 4

Firmware-Update Um alle Funktionen (Blu-ray, Online) der PS4 zu nutzen, müssen die Spieler erst noch die aktuellste Firmware herunterladen. Das geht schnell und unkompliziert. Derzeit kann es allerdings vorkommen, dass die Sony-Server aufgrund des großen Andrangs zeitweise überlastet sind. Doch auch dafür gibt es eine einfache Lösung: Auf at.playstation.com kann man sich die Firmware auch auf einen USB-Stick herunterladen und die Konsole so updaten. Anschließend steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Weg. HK

Technische Details: • CPU: x86-64 Bit 8-Cor • GPU: AMD Radeon • 8 GB Arbeitsspeicher (GDDR5) • USB 3.0, HDMI, Analog-AV • 500 GB Festplatte • Blu-ray-Laufwerk • Kamera: optional (Preis 59 Euro) • Controller: DualShock 4 mit Touchpad und Bewegungserkennung • Abwärtskompatibel: nein Preis: 399 Euro Launchtitel:

Europaweit stürmten Fans die Shops.

• Assassin’s Creed IV: Black Flag • Knack • Call of Duty: Ghosts • Killzone – Shadow Fall • Battlefield 4 • FIFA 14 • Need for Speed – Rivals


WANN & WO

Mittwoch, 4. Dezember 2013

44

LESERBRIEFE

Impfungen

Warum werden ältere/kranke Menschen von Impf-Studien ausgeschlossen, wenn andererseits Grippeimpfungen gerade dieser Personengruppe empfohlen werden? Warum werden keine reinen placebokontrollierten Studien durchgeführt? Warum werden in der Kontrollgruppe giftige Zusatzstoffe/Impfstoffe, anstatt reine Placebos verwendet, ...? Die Ausrede, aus ethischen Gründen sei es nicht zumutbar, einem Probanden ein Placebo zu verabreichen, ist wirklich nur dumm und irreführend. Der wahre Grund? Durch die Verwendung von Zusatzstoffen/Gift …, anstelle von reinen Placebos, kann man die nachteiligen Impfergebnisse vertuschen, die durch placebokontrollierte Studien zum Vorschein kämen. Die

Zum Leserbrief von Mag. Dr. Anja Dreier, Bludenz, vom 30.11.2013: Es ist erfreulich, dass zur dominanten Impfwerbung auch ein Leserbrief veröffentlicht wurde, der das Impfen von einer anderen Seite beleuchtet. Profiteure des Impfwesens versuchen einerseits, durch vollmundige Werbung /Angstmache und andererseits, mit fragwürdigen Darstellungen zum Thema Impfen, die Menschen in die Impfpraxen zu locken. Impfungen/ Impfpropaganda sind voller Widersprüche. Fragen an Herrn Apothekenkammerpräsident Rehak: Warum lehnen Impfstoffhersteller und Impfarzt jegliche Haftung für Impfungen ab, wenn sie so „sicher/wertvoll“ sind?

groß angelegte KiGGS-Studie bestätigt: Ungeimpfte Kinder sind gesünder! Die Korruption/Verbandelung zwischen WHO-PEI-RKI-STIKO-Universitäten, hat ein beängstigendes Ausmaß angenommen. Straffrei werden – gestützt von diesen Machtapparaten – Pandemien (Schweinegrippe) erfunden, Millionen Menschen geschädigt ... (siehe auch www. gesundheit-natuerlich.at/ Impfen). Josef Bechter, Lochau

hat. Und das obwohl mittlerweile klar ist, dass der dortige Bürgermeister von diesem Deal persönlich profitiert hat und sich nicht an die Befangenheitsgesetze gehalten hat. Wo führt das hin, wenn jene, die sich bedienen geschützt werden und jene, die sich für Aufklärung und Aufdeckung von Missständen einsetzen, verfolgt werden? Es ist höchste Zeit, dass wir Bürger das Wort gegen diese Entwicklung erheben. Christoph Gabardi, Götzis

ckender! Offen sind auch die zahllosen „Großbaustellen“ vom Bildungswesen bis zum Gesundheits- und Pensionswesen. Dafür verspekulieren SPÖ und ÖVP hunderte Millionen Euro Steuergeld der Bürger in hochriskanten Finanzgeschäften! Weiterhin wird unser Geld an europäische Banken und Pleitestaaten verschenkt! In Österreich herrscht genauso Korruption, es wird gelogen und betrogen (oder werden die Wahlversprechen etwa eingehalten?) Nur, solange wir

KOPFSTÜCKE dürfen, haben wir auch ein paar menschliche Verpflichtungen. Leute aufzunehmen, die es eim letzen Mal habe ich Ihnen über einen deutschen sich nicht ausgesucht haben in Hip Hopper erzählt, der meint, einem Land zu wohnen, in dem Krieg und Hunger herrschen. dass ihn das Leben braucht. Ich kann dem zustimmen, weil In dem man verfolgt wird, nur weil man etwas anderes ohne jeden einzelnen Menschen, der auf der Welt lebt, es denkt, als die Staatsmacht es vorschreibt, in dem man trotz diese so nicht gäbe. Fleiß und harter Arbeit nicht vom Fleck kommt und immer atürlich, die Welt gäbe es weiter unter die Armutsgrenze schon. Die braucht uns Menschen nicht. Aber die Welt, rutscht. wie wir sie kennen und haben wollen, als einen Ort an dem wir ch kann mir nicht vorstellen, uns wohl fühlen, die braucht den dass Menschen freiwillig Menschen, weil wir Menschen ihre Heimat verlassen, wenn es ihnen dort gut geht. Oder die Menschen brauchen. würden Sie das tun? Natürlich. Für eine Urlaubsreise. Oder für a ist man schnell bei der ein besonders gutes JobangeÜberlegung, wer von uns sich anmaßt, irgendeinem Men- bot. Oder der Liebe wegen. Da schen die Daseinsberechtigung stimmen die meisten von uns zu. Aber sonst? Wohl eher nur abzusprechen? dann, wenn eine besonders einer von uns wurde gefragt, große Not herrscht.

Hip Hop 2. Teil

Karikatur: bergercartoons.com

B

N

I

D K

ob er auf die Welt kommen nd im Übrigen haben Sie möchte. Keiner von uns hat Recht: Wenn wir Menschen sich Eltern, Geburtsort, Staatsaufhören denen zu helfen, die in bürgerschaft, Bildungschancen, Not sind, stellen wir uns selbst Vermögen der Eltern, Mutterin Frage. sprache, Hautfarbe, Größe, Geburtszeit und vieles, vieles n „Kopfstücke“ hat der Gastmehr ausgesucht. Das hat sich kommentator Peter Kopf Raum für seine persönliche Meinung. so ereignet. Diese muss nicht mit der der

U I

U

nd gerade darum, weil wir das Glück haben, in einer Gegend dieser Welt zu leben, in der wir uns wohl fühlen

Redaktion übereinstimmen.

PETER KOPF peter.kopf@ifs.at

„Subers Ländle“

Wie lange noch?

Mit Sorgen beobachte ich die Entwicklung in unserem Land. Verfahren gegen ÖVPund SPÖ-Politiker werden mit allen juristischen Tricks eingestellt, gegen unangenehme Oppositionspolitiker und Aufdecker werden fadenscheinige Ermittlungen geführt. Das Urteil gegen den ehemaligen ÖVP-Innenminister wird von einem obersten Gericht aufgehoben, obwohl er nachweislich Lobbying gegen Geld angeboten hat. In der Inseratenaffaire werden die Ermittlungen gegen Bundeskanzler Faymann still und heimlich eingestellt. Auf der anderen Seite werden nun im „subera“ Ländle Ermittlungen gegen den FPÖ-Chef, Dieter Egger, geführt, weil er einen unfassbaren Grundstücksdeal im „schwarzen“ Bregenzerwald aufgedeckt

Die Regierung hat einen Rekordschuldenberg und die explodierende Arbeitslosigkeit zu verantworten! Die Wirtschaft schwächelt, die Armut wächst, die real verfügbaren Einkommen sinken, die Belastung durch Steuern, Abgaben und Gebühren wird immer erdrü-

Pleitestaaten wie Griechenland und Co. haben, auf die unsere Politiker „ noch“ zeigen können, um von sich selbst abzulenken, so lange wird man uns noch für blöd verkaufen können. Was aber, wenn wir das „Pleitegriechenland“ werden? Georg Rigas, Rankweil

HILFT! ... bedürftigen Kindern u. Familien! Ihre Spende an den gemeinnützigen Verein „WANN & WO hilft“ ist steuerlich absetzbar!

Spendenkonto: Kto-Nr. 100439659 BLZ 45710 (Volksbank) D I E

J U N G E

Z E I T U N G


Mittwoch, 4. Dezember 2013

WANN & WO

BUNT HOROSKOP Widder 21.3.–20.4.

Man himmelt Sie von allen Seiten an und sucht Ihre Nähe und Freundschaft. Stier 21.4.–20.5.

Sie schwelgen in ungebremster Leidenschaft und ziehen Ihr Umfeld in Ihrem Bann.

Waage 24.9.–23.10.

Sie haben beste Chancen in allen Lebensbereichen. Venus ist für Sie da – sie werden’s spüren. Skorpion 24.10.–22.11.

Bleiben Sie am Ball und der gewünschte Erfolg wird sich mit etwas Geduld einstellen.

Zwillinge 21.5.–21.6.

Schütze 23.11.–21.12.

Einen Zwilling kann nichts wirklich erschüttern. Und wenn Venus mitspielt, ist alles super.

Sie bemühen sich sehr um die Gunst eines Ahnungslosen – mit Venus wird’s klappen.

Krebs 22.6.–22.7.

Sie sollten Ihr kulturell-soziales Leben etwas beleben indem Sie Eigeninitiative ergreifen. Löwe 23.7.–23.8.

Uranus sorgt dafür, dass Sie auf Ihrer Suche nach Herausforderungen fündig werden. Jungfrau 24.8.–23.9.

Ihr Verfolgungswahn ist unbegründet, die Sterne stehen auf Ihrer Seite. Es ist alles bestens.

Die erwachsene Schwester meint zu ihrem kleinen Bruder: „Freu dich, bald wirst du Onkel!“ Beleidigt erwidert der Kleine: „Ich wollte aber Pilot werden!“ Ein Mann paddelt wie wild im Wasser herum und brüllt immerzu: „HELP! HELP! HELP!“ Da kommt ein Passant vorbei, schüttelt den Kopf und brüllt zurück: „Du hättest statt Englisch lieber Schwimmen lernen sollen!“

Verlorene Zeit findet man nicht wieder. Benjamin Franklin (1706-1790) US-amerikanischer Staatsmann

45

WETTER

Es ist nie zu spät, der zu werden, der Sie hätten werden können. George Eliot (1819-1880) Englische Schriftstellerin

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Was steht hinter einem Baum und ist weiß? Eine schüchterne Milch.

Ein Kaninchenpaar wird von einer Hundemeute gehetzt und flüchtet sich in ein Erdloch. „Und nun?“, jammert sie. „Wir warten einfach“, sagt er und nimmt sie zärtlich in die Rammlerpfoten, „bis wir ihnen zahlenmäßig überlegen sind.“ Was ist ein Kannibale, der seine Eltern gegessen hat? Satt.

Steinbock 22.12.–20.1.

Versuchen Sie es zur Abwechslung mal mit etwas Ruhe – dann können Sie wieder durchstarten.

m ch ... Echt tieris

Wassermann 21.1.–19.2.

Finanziell sollten Sie Ihren Einsatz verdoppeln. In der Liebe haben Sie alle Trümpfe in der Hand.

2000 m

2O

1000 m

4O

Tal

7O

Heute bleibt es wolkenlos, die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 7 Grad. Morgen weiterhin sonnig, im Rheintal und der Bodenseeregion gibt es hartnäckige Nebelfelder. Am Freitag ziehen Wolken auf, in den Bergen schneit und in den Tälern regnet es. Am Samstag kalt und wechselhaft.

Fische 20.2.–20. 3.

Es stehen süße Schwingungen des Herzens ins Haus – man hat Sie „zum Fressen“ gern.

... von Anita Cevallos aus Gisingen. Schickt eure lustigen Tierbilder an sandra.nemetschke@wannundwo.at und gewinnt einen Konzertgutschein von Musikladen Kartenbüro in Götzis. Bitte Namen und Adresse angeben. Wichtig: Die Bilder sollten eine Mindestgröße von 100 kb haben und querformatig sein.

Do.

Vorschau: Fr. Sa.

So.

LESERBRIEFE

Es stinkt zum Himmel Wer sich die Mühe gemacht hat und die Berichterstattung über den Fall Fröwis/ Egger in den verschiedenen Medien gelesen hat, muss zum Schluss kommen, dass Dieter Egger völlig richtig gehandelt hat. Er hat einen Missstand in einer Gemeinde aufgedeckt, was der allmächtigen ÖVP so gar nicht gefällt. Das ist die eine Sache. Die andere ist, dass ich von einem Politiker erwarte, dass er auch Kontrolle ausübt. Das hat Egger gemacht. Wenn dies dazu führt, dass dadurch Missstände aufgedeckt werden und diese, wie in diesem Fall, so offensichtlich sind, ist er auch berechtigt, diese in der Öffentlichkeit anzuprangern. Die Immunität eines Abgeordneten muss man im Lichte dieser Hintergründe sehen. Egger hat

gerade die Oppositionsparteien verhalten. Sind sie es doch, die immer von Transparenz und lückenloser Aufklärung reden und damit versuchen, sich einen „Saubermann“-Ruf zu schaffen. Aber im Fall von FPÖ-Chef Dieter Egger ist es auf einmal nicht mehr richtig? Egger war es doch selbst, der meinte, er habe kein Problem mit der Aufhebung, da er das geklärt haben will. Und plötzlich stimmen sogar die Blauen selber für die Immunität und somit gegen den angeblichen Willen des eigenen Chefs. Ich begrüße es jedenfalls sehr, dass die ÖVP für Aufklärung durch die Staatsanwaltschaft ist. Für mich bleibt ein fader Marcel Stark, Klaus Beigeschmack, die Oppositionsparteien haben sich wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Wenn ich mir den Fall Ines Böhm, ansehe, dann bin ich schon Bregenz etwas überrascht, wie sich diese fundierten Anschuldigungen im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit gemacht. Dafür gibt es die berufliche Immunität. Diese ist speziell in Vorarlberg wichtig, regiert doch die ÖVP im Landtag mit absoluter Mehrheit und 93 von 96 Bürgermeistern sind ebenfalls der ÖVP zuzurechnen. Würde also die Aufhebung der Immunität wegen eines solchen Falles Schule machen, könnte man zum Schluss kommen, dass es für die Opposition in diesem Land schlecht ausschauen würde. Nicht umsonst haben sich alle Oppositionspolitiker im Landtag gegen die Aufhebung der Immunität von Egger ausgesprochen.

Immunität Eggers

Fragwürdiges Verhalten? Samuel Rainer sieht in seinem Leserbrief vom 30.11.2013 im Verhalten von Dieter Egger ein fragwürdiges Verhalten, wenn dieser für die Aufhebung der Immunität plädiert, gleichzeitig sich sein FPÖ-Club aber für die Beibehaltung der Immunität ausspricht. Für mich ist die Haltung klar. Egger hat in diesem Fall nichts zu verbergen. Deshalb ist er für die Aufhebung seiner Immunität. Den FPÖ-Abgeordneten (wie auch der SPÖ und den Grünen) geht es aber um die prinzipielle Arbeit der Abgeordneten, speziell die Arbeit der Oppositionsparteien. Würden sich diese jedes Mal, wenn sie Missstände aufzeigen wollen, die die allmächtige ÖVP in diesem Land betrifft, mit einer Anzeigenflut

konfrontiert sehen, wären Fälle wie Hofer, Winder und Stemer niemals ans Tageslicht gekommen. Also, das fragwürdige Verhalten ist hier eher bei den ÖVPAbgeordneten zu suchen. Herr Rainer sollte sich den Sachverhalt dieser Anzeige von Bürgermeister Fröwis und die Anschuldigungen von Egger gegen Fröwis genauer zu Gemüte führen und nicht einfach ausziehen, um seine ÖVP zu verteidigen. Herbert Almberger, Hard

SCHREIBEN SIE ... ... uns! Bitte 20-ZeilenBeschränkung einhalten. Kürzungen vorbehalten. Volle Namens- und Adressangabe u. Tel. (diese wird nicht veröffentlicht). Leserbriefe zu W&W-Themen werden bevorzugt.

leserbriefe@wannundwo.at


www.facona.com

Donnerstag 5.12. | Freitag 6.12. | Samstag 7.12. Auf alle Winterjacken und Mäntel

-30% Follow us

Alberto. Blauer. Cinque. Comma. Desigual. Diesel. Fred Perry. G-Star. Jack & Jones. Lacoste. Levi‘s. Maison Scotch. Mexx. New Zealand. Nile. Olymp. Passport. Pepe. Replay. Scotch & Soda. Strellson. Superdry. Tommy Hilfiger. Vero Moda u. v. m. Hörbranz Dornbirn Rankweil Bürs


Issueswawo 20131204