Page 1

„Megxit“: Will Kanada zahlen?

Baldauf zu fünf Monaten verurteilt

Dritte Runde für #schätzeschätzen

Die kanadische Regierung berät, ob sie für die Sicherheit der „Exil-Royals“ aufkommen soll. Seite 3

Der Ex-Spitzensportler musste sich gestern wegen Dopings vor dem Gericht in Innsbruck verantworten. Seite 4

Zahlreiche Raritäten aus Vorarlberg fanden wieder ihren Weg zum Expertenteam nach Dornbirn. Seite 16

Mittwoch, 15. Jänner 2020

JEDEN MIT TWOCH FREI HAUS – AUFLAGE 140.000

„Sehr sensibles und emotionales Thema“ Schülerinnen der HLW Rankweil machen auf sexuelle Ausbeutung von Frauen aufmerksam (Seite 8)

Tel.: 05572 501-738 • http://wannundwo.at • Nr. 4 • Österr. Post AG Postentgelt bar bezahlt • RM 91A690001 Verlagspostamt: 6858

Comeback von Selena Auf ihrem neuen Album verarbeitet Selena Gomez die Trennung von Justin Bieber. Seite 18

PRINTAUSGABE

Klimakiller Netflix, Spotify & Co?

Nicht nur Verkehr, sondern auch das Netz verursacht CO2 – und das nicht zu knapp. Seite 12/13 Foto: W&W

Besuchen Sie uns auf Vorarlbergs schönster Hochzeitsmesse im Junker Jonas Schlössle in Götzis am 17.1. und 18.1.

Ihr Trauringexperte im Ländle


2 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Australier überlebte drei Wochen in Krokodil-Gebiet Drei Wochen nach seinem Verschwinden im nordaustralischen Regenwald ist ein 29-Jähriger Australier wohlbehalten aufgefunden worden. Der Mann sei angesichts der Umstände „guter physischer Verfassung“, teilte die Polizei gestern mit. Der Mann war Ende Dezember in einem Gebiet verschwunden, in dem zahlreiche Krokodile leben. Die Polizei befürchtete ursprünglich, der 29-Jährige sei von einem der Reptilien gefressen worden. Foto: AAP

Aktuell

Erneute Debatte um Kopftuchverbot Eine Ausweitung des Kopftuchverbots auf Lehrerinnen ist für Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) „nicht vorstellbar“. Die neue Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) hatte ein

solches nach dem geplanten Kopftuchverbot für Mädchen bis zu 14 Jahren im „Ö1-Morgenjournal“ als „möglichen nächsten Schritt“ bezeichnet. „Es ist ihr gutes Recht als Ministerin das so zu sehen, ich teile ihre Einschätzung auch“, meinte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Es bedeute aber, „dass

es einen ersten Schritt gibt“. Dieser sei das im Regierungsprogramm festgelegte Kopftuchverbot für Mädchen bis zur Religionsmündigkeit mit 14 Jahren. Ein Kopftuchverbot für Lehrerinnen „ist für mich und für die Grünen nicht vorstellbar“, stellte Kogler am Rande eines Medientermins gestern klar.

Werner Kogler hält nichts von einem Kopftuchverbot für Lehrerinnen. Symbolfoto: APA

24 Stunden — die Welt in Bildern

09.53 UHR

18.13 UHR

New York City. Unten ohne: Eine Teilnehmerin des mittlerweile legendären „No-Pants-SubwayRide“ zeigt sich beim Betreten einer U-Bahn nur mit Unterwäsche und Netzstrumpfhose.

Nordmazedonien. Ton-in-Ton: Diese Gruppe an Karneval-Fans setzte bei ihrer Verkleidung für einen Umzug durch die Straßen Nordmazedoniens ganz auf die Farbe grün.

21.34 UHR

Berlin. Top-gestylt: Model Stefanie Giesinger in einem modischen Outfit beim Eröffnungsabend der Mercedes Benz-Fashion Week.

12.20 UHR

09.50 UHR

Caracas. Verschmust: Diese beiden Hunde beweisen einmal mehr: „Gegensätze ziehen sich an“. Fotos: AFP, APA, AP, Reuters, dpa

Nesvizh. Gespiegelt: Dichter Nebel sorgt an einem See in Weißrussland für eine optische Täuschung.


Mittwoch, 15. Jänner 2020 3

WANN & WO

Boris Johnson lehnt Unabhängigkeitsreferendum ab

1 Jahr VOLLER AKTIONEN

40

Der britische Premierminister hat ein neues Unabhängigkeitsreferendum der Schotten offiziell abgelehnt. Er könne keinem Antrag zustimmen, der zu weiteren Unabhängigkeitsreferenden führen würde, schrieb Johnson gestern in einem Brief an Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon. Stattdessen sollten alle zusammenarbeiten, um das ganze Vereinigte Königreich zusammenzubringen, schrieb Johnson bei Twitter. Foto: Reuters

JAHRE

SD Götzis

DER SUPER DISCOUNTER Jubiläums AKTIONEN

SD-Blöckle Bonbons

Gewinnspiel

24 Karat vergoldete Glücks Münze für unsere Kunden!

Sind Meghan und Harry den Kanadiern zu teuer? Nach der Entscheidung des britischen Prinzen Harry und seiner Frau Meghan, künftig einen Teil ihrer Zeit in Kanada zu verbringen, denkt die kanadische Regierung noch darüber nach, ob sie den Schutz des Paares übernimmt.

Prinz Harry und seine Frau Meghan wollen künftig Zeit in Kanada verbringen.

„Ich denke, das ist Teil der Überlegungen, die nötig sind, und dazu laufen Gespräche“, sagte Premierminister Justin Trudeau dem kanadischen Fernsehsender Global. Noch ist demnach völlig offen, ob Kanada die Kosten für die Schutzmaßnahmen für Harry und Meghan übernimmt. Es seien noch „viele Gespräche nötig“. Grundsätzlich unterstützten die Kanadier es aber sehr, dass das Paar teils in ihrem Land leben wolle. Zuvor hatte

der kanadische Finanzminister Boll Morneau britische Presseberichte zurückgewiesen, wonach Trudeau Königin Elizabeth II. zugesagt habe, dass Kanada die Sicherheitskosten für Harry und Meghan übernehmen könne. „Wir haben keine Zeit damit verbracht, über dieses Thema nachzudenken“, sagte Morneau. Als Mitglied des von der Queen angeführten Commonwealth wolle Kanada allerdings „eine Rolle spielen“. Kanadischen Medien zufolge dürfte

Durchbruch bei Lebertransplantation Zürich. Zürcher Forschende haben eine Maschine gebaut, die eine Spenderleber eine Woche lang am Leben erhalten kann. Das eröffnet Möglichkeiten, auch mangelhafte Spenderlebern zu retten und doch noch zu transplantieren. Eine Pumpe ersetzt das Herz, ein Oxygenator die Lunge, eine Dialyseeinheit die Nieren. Hormon- und Nährstoffinfusionen übernehmen das, was normalerweise Darm und Bauchspeicheldrüse zur Verfügung stellen würden. Und rhythmische Bewegungen imitieren das Auf und Ab des Zwerchfells beim Atmen. Es ist fast ein rudimentärer, künstlicher Körper, den ein Team vom Universitätsspital, der Universität und der ETH Zürich unter dem Dach von „Wyss Zurich“ entwickelt haben, um eine Leber außerhalb des Körpers am Leben zu erhalten.

Matratzen Lagergrößen 80x200, 90x190, 90x200, 100x200 120x200, 140x200, 160x200

Lattenroste

Lagergrößen

80x200, 90x190, 90x200, 100x200 120x200, 140x200, 160x200 (2x 80x200) 140x220 Ganzjahr-Betten 140x200

Daunen/Federbetten, Microfaserbett, Softy San Betten, waschbar, kochbar

Kopfpolster Lagergrößen 40x40, 40x60, 40x80,50x50, 60x60, 60x80, 70x90 regulierbar, waschbar

Bettwäsche Super Qualität Foto: Reuters

der Schutz von Harry, Meghan und ihres Sohns Archie jährlich rund 1,7 Millionen kanadische Dollar (eine Million Euro) kosten. Den britischen Medienberichten zufolge will sich Kanada mit umgerechnet 584.000 Euro pro Jahr daran beteiligen. Bei den bisherigen Besuchen von Mitgliedern des britischen Königshauses haben sich traditionell immer auch die kanadischen Steuerzahler an den Kosten der Sicherheitsmaßnahmen beteiligt.

F- bis Z-Promis kämpfen um die Dschungelkrone Trotz der anhaltenden Brände im australischen Busch entschied sich RTL dazu, wieder zwölf Kandidaten zu Ekelprüfungen in den Dschungel zu schicken. Traditionell versammeln sich im Jänner mehr oder weniger bekannte Menschen im australischen Dschungel, um gemütlich Reis, Bohnen oder gar die eine oder andere Kakerlake zu verdrücken. Seit wenigen Tagen heißt es auch heuer wieder: „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ Klar im Fokus der diesjährigen Staffel steht Danni Büchner, die für ihren verstorbenen Mann, Mallorca-Auswanderer Jens

Büchner, in den Dschungel einzog und nach wenigen Tagen am Ende ihrer Kräfte war. Aber auch „Bachelor In Paradise“-Schönling Marco Cerullo. Er sieht seine junge Liebe in Gefahr, da seine Freundin Christina Grass sein Handy verwahrt. Trost findet er bei Ex-GZSZ-Star Raul Richter. Ob die Angst um seine große Liebe stärker ist, als der Drang, die Dschungelkrone zu ergattern? Es bleibt spannend.

Spannleintücher Super Qualität 90x190,90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200, 180x200

SELBER POLSTERN VIEL GELD SPAREN mit unseren lagernden

MÖBELSTOFFEN

Veloure, Webstoffe, Microfaser, Alcantara- Optik, KUNSTLEDER

.

GRATIS LEIHGERÄTE!*

*für SD-Möbelstoff-Tageskunden

Vorarlbergs LAGER-DISCOUNT

SCHAUMSTOFFE Zubehöre, Acrylvlies, Zuschnitte,

TEPPICHE nach Maß! für alle Bereiche! >Für Innen und für Aussen. Jede Größe gekettelt oder mit ringsum Bänder gefasst

Große Bettwarenaktion

Kuschelige WINTER BETTEN

Daune, Microfaser, “Anti Rheuma”!

Tischdecken Meterware beschichtet Vorhänge Kurzgardinen Exclusive Vorhänge auch genäht! Gardinen und Verdunkelungsstoffe Aluschienen u. Karniesen lager.at nach Maß! d-gross

s office@ n e tz a tr Ma Discountabteilung n zustelle n und bekannte entsorge Fachabteilung

SD

GROSSLAGER

GÖTZIS Im Buch 68 (Kobel) GRATIS Mo-Di-Mi-Do-Fr 8 bis 13 Uhr P

Bundestraße 05523 69100

Marco sucht Trost bei Raul.

Foto: RTL Mediengruppe


4 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Bitte um Mithilfe: 71-jährige Skifahrerin angefahren und geflüchtet

Foto: handout/VLK

Eine 71-jährige Skifahrerin fuhr am Montag gegen 11.40 Uhr im Skigebiet Lech auf der Piste 220 von der Bergstation der Kriegerhornbahn in Richtung Talstation der Steinmähderbahn ab. Kurz vor der flachen und schmalen Passage wurde sie von einem Skifahrer touchiert, stürzte und zog sich eine schwere Verletzung zu. Der Unbekannte fuhr weiter, ohne Hilfe zu leisten bzw. seine Personalien bekannt zu geben. Er sei eta 180 cm groß und trug einen schwarzen Helm sowie einen Anorak mit schwarz-braun gepunktetem Muster. Die Polizeiinspektion Lech bittet um Hinweise an 059 133 8105. Symbolfoto: APA

Harald Dreher leitet die BH Bludenz.

Dreher neuer Chef der BH Bludenz Bludenz. Die Vorarlberger Landesregierung hat gestern den bisherigen Vorstand der Abteilung Abfallwirtschaft im Landhaus, Harald Dreher, zum künftigen Bezirkshauptmann von Bludenz bestellt. Dreher wird die Führungsaufgabe ab Juni übernehmen. Über die wichtige personelle Weichenstellung informierte Landeshauptmann Markus Wallner nach der wöchentlichen Regierungssitzung. Neben Fachkenntnis und langjähriger Erfahrung im Landesdienst habe Dreher die eigens eingesetzte Kommission durch sein klares und authentisches Auftreten überzeugen können, so Wallner.

Dominik Baldauf bekannte sich vor dem Landesgericht Innsbruck teilweise schuldig.

Fünf Monate bedingt für Baldauf Ex-Spitzensportler Dominik Baldauf wurde wegen Dopings vom Innsbrucker Landesgericht verurteilt.

auch machen soll“, sagte Baldauf. Die Kontaktdaten zu dem deutschen Sportmediziner Mark S. habe er von Dürr bekommen, so der ExSpitzensportler.

Welcher Schaden entstand? LH Markus Wallner.

Foto: Sams

Mindestsicherung: LH für Status Quo Bregenz. Landeshauptmann Markus Wallner möchte in Sachen Mindestsicherung bei der aktuellen Form – wonach der Bund die Grundsatzgesetzgebung liefert und die Länder sie umsetzen – bleiben. Bei einer allfälligen Verländerung „wäre zunächst zu präzisieren, was damit gemeint ist“, sagte Wallner. Dass das in Richtung „kompletter Spielraum“ gehen soll, glaubte Wallner eher nicht. Auch nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs könne das Vorarlberger Modell im Wesentlichen bestehen bleiben. „Unsere Lösung ist verfassungskonform“, betonte der Landeshauptmann.

Foto: APA

Der ehemalige Skilangläufer Dominik Baldauf wurde gestern in Innsbruck wegen schweren Sportbetrugs zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig. Der 27-jährige Schwarzenberger bekannte sich vor dem Schöffensenat teilweise schuldig. Er gab zu, sowohl Blutdoping betrieben, als auch Wachstumshormon genommen zu haben. Zum ersten Mal habe er sich im April 2016 Blut abnehmen lassen, sagte Baldauf. Wachstumshormon habe er ab Herbst 2017 genommen, aber nicht besonders häufig, fügte er hinzu. Er habe gewusst, dass Doping verboten ist. Ihm sei es dabei nie um Geld gegangen. „Ich wollte bei der Heim-WM in Seefeld mein Potenzial zeigen“, beteuerte der Angeklagte. Herangeführt an das Doping habe ihn Johannes Dürr. „Dürr hat mir gesagt, wie es im Spitzensport zugeht. Er hat mir erzählt, was er gemacht hat und dass es einen deutschen Arzt gibt. Er hat aber nie gesagt, dass ich das

Die Staatsanwaltschaft warf dem ehemaligen Langläufer vor, Sportbetrug begangen zu haben, indem er vorgab, ungedopt Leistungen zu erbringen und damit seine Sponsoren täuschte. „Die Frage, die es heute zu klären gilt, ist, ob ein Schaden entstanden ist“, meinte der Staatsanwalt. Aus Sicht der Anklagebehörde sei diese Frage mit „Ja“ zu beantworten, da die Sponsoren keine Gelder zur Verfügung

„Dürr hat mir gesagt, wie es im Spitzensport zugeht. Er hat mir erzählt, was er gemacht hat und dass es einen deutschen Arzt gibt. Er hat aber nie gesagt, dass ich das auch machen soll.“ Dominik Baldauf über die Dopingvorwürfe

gestellt hätten, wenn sie von dem Doping gewusst hätten. Gänzlich anders sah dies naturgemäß der Verteidiger.

Anwalt: Vertrag erfüllt Laut ihm sei der Vertrag mit den Sponsoren erfüllt worden. „Denn er sollte Langlaufen und genau das hat er getan“, sagte Verteidiger Andreas Mauhart. Zudem hätten Mitarbeiter sowohl des ÖSV, als auch der Skifirma vom Doping gewusst. Damit habe es keine Täuschung gegeben und „sie können nicht die Geschädigten sein“, betonte Mauhart. Der Rechtsanwalt bat um eine Diversion.

21 Namen auf Doping-Liste Baldauf war den Behörden im Zuge der sogenannten „Operation Aderlass“ bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld ins Netz gegangen. Dabei handelte es sich um Ermittlungen in einer internationalen Blutdopingaffäre, die im Februar 2019 während der Nordischen WM in Seefeld sowie in Deutschland aufflog. Die Liste der mutmaßlich in den Blutdoping-Skandal um den deutschen Arzt Mark S. verwickelten Sportler soll 21 Namen umfassen.


kika räumt

WSV

70% bis zu

auf ausgewählte

Ü CK E EI N ZE LSTÜ DIENSTAG

OCH MITTW

1 2 5 1

33% BIS

JÄNNER

ER JÄNN

Ausgenommen in unseren Prospekten und Inseraten beworbene Produkte

auf viele

MÖBEL

1)

1) Von der unverb. unverb H Hersteller-Preisempfehlung. Gilt nur für Neuaufträge und ist nicht mit anderen Aktionen

22%

kumulierbar. Ausgenommen n in Inseraten und Prospekten beworbene Artikel, Warengutscheine, in den Einrichtungshäusern gekennzeichnete Unglaublich Preise und Trends by kika Produkte, Serviceleistungen, Küchenblöcke, Stressless, Team 7, Birkenstock, Black Label, Anrei, Stokke, EElektrogeräte/Zubehör, Leonardo, Sedda Katalogbestellungen, Grüne Linie, Joop!, Austroflex, Tempur, Flexa, Henders & Hazel, Tom m Tailor.

auf viele

2)

HEIMTEXTILIEN EN VE RK AU FS PR EI S VO M BI SH ER IG

Ausgenommen in unseren Prospekten und Inseraten beworbene Produkte

2) Vom bisherigen Verkaufspreis. Gilt nur für Neuaufträge und ist nicht mit anderen Aktionen kumulierbar. Ausgenommen in Inseraten und Prospekten beworbene Artikel, Warengutscheine, Serviceleistungen, in den Einrichtungshäusern gekennzeichnete Unglaublich Preise und Trends by kika Produkte, Grüne Linie, Joop!, Kobe/Essente, Tom Tailor. Auch im Onlineshop erhältlich. Gültig von 15.1. bis 21.1.2020

Renforce BETTWÄSCHE „DIRK“. 70 x 90 cm. 140 x 200 cm. 100% Baumwolle. (23409859, 23409924)) ***

49,99

Solange der Vorrat reicht!

-70%

14

99

2TLG. STEPPBETTENSET. Steppdecke. 140 x 200 cm. Polster. 70 x 90 cm. Bezug: 100% Microfaser. Füllung: 100% Polyester. (23246863, 23819595)

2TLG. S ET ***

29,99

-66%

10,-

Alle Preise sind Abholpreise, gültig von 15.1. bis 21.1. 2020 bzw. solange der Vorrat reicht. Stattpreise sind ***unverb. Hersteller-Preisempf. AT12242


6 Mittwoch, 15. Jänner 2020

Alternative für Beurteilung? W&W fragte Vorarlberger, ob es in Volksschulen eine Alternative für Ziffernnoten geben soll.

WANN & WO Martina, 18, Dornbirn: „Für mich haben Ziffernnoten keine wirkliche Aussagekraft. Von auswendig lernen für gute Testnoten halte ich gar nichts. Kleine Kinder müssen für uns schon mehr als nur Noten sein.“

Maxi, 19, Bregenz: „Ein Beurteilungsraster ist sicher förderlicher als eine Notenskala von eins bis fünf. Die Talente von Kindern sind meistens weit gefächert. Außerdem sind die Noten immer vom Prüfungsstress und der Tagesverfassung abhängig.“

Mohren und Frastanzer: Gemeinsame Sache Die Bierbrauer haben eine Gesellschaft gegründet, um alkoholfreie Getränke und Limonade im Ländle unter eigener, gemeinsamer Marke herzustellen.

Foto: Stadt Dornbirn/Mathis

Mitte Dezember 2019 waren die ersten vagen Informationen in der Gastronomie zu vernehmen, jetzt wird es offiziell: Die beiden Vorarlberger Bierproduzenten Mohrenbrauerei und Brauerei Frastanzer machen bei der Herstellung und dem Vertrieb von alkoholfreien Getränken beziehungsweise von Limonade zukünftig gemeinsame Sache. Das bestätigte Thomas Pachole, Geschäftsführer der Mohrenbrauerei, im Gespräch mit der Wirtschaftspresseagentur. Zu diesem Zweck haben die beiden Unternehmen kürzlich die VO ÜS Vorarlberger Limo Werk GmbH mit Sitz in Dornbirn gegründet. Diese Gesellschaft befindet sich zu gleichen Teilen im Eigentum der Mohren Immo KG und der Brauerei Frastanz eGen. Als Geschäftsführer sind Thomas Pachole und Frastan-

Mohren und Frastanzer stellen künftig gemeinsam Limonade her. zer-Geschäftsführer Kurt Michelini eingetragen.

Limonade wird nur in Vorarlberg hergestellt Hinter dem Vorhaben stehe laut den Bierbrauern die Absicht, ein

gemeinsames Ziel zu erreichen. So soll die Limonade ausschließlich in Vorarlberg hergestellt werden und zwar in Dornbirn und Frastanz. Aktuell führe man jedoch auch Gespräche mit anderen Partnern in Vorarlberg, welche man bei der Herstellung ins Boot holen könnte.

Foto: VOL.AT/Rauch

So käme vielleicht auch noch der eine oder andere zusätzliche Produktionsstandort in Vorarlberg dazu. Zu Beginn des zweiten Quartals dieses Jahres soll die neue Limonade am Markt offiziell vorgestellt und eingeführt werden, hieß es.

Gemeindehaus mit neuer Organisation

Schülerbetreuung: Jetzt anmelden!

Dornbirn. Der Vorarlberger Gemeindeverband geht neu strukturiert in das Jahr 2020. Seit 1. Jänner sind der Umweltverband Vorarlberg und die Gemeindeinformatik organisatorisch unter dem Dach des Vorarlberger Gemeindeverbands zusammengefasst.

Bludenz. Die Anmeldung zur Ferienbetreuung der Stadt Bludenz in den Semester- und Osterferien ist ab sofort möglich. Während den Semesterferien – vom 10. bis 14. Februar – haben die FreizeitpädagogInnen auch heuer wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Ferienprogramm zusammengestellt. Neben einem Besuch im Jufa, backen von leckerer Pizza und lustiger Faschingsbastelei erwartet die Kinder u.a. ein Musik- und Tanznachmittag sowie, je nach Schneelage, Rodeln oder eine Waldwanderung. Eine Anmeldung zur Semesterferienbetreuung ist bis Freitag, 31. Jänner, in der Bildungsabteilung im Rathaus möglich. Die Kosten variieren je nach gewähltem Modul zwischen 4,20 Euro und 16,60 Euro pro Tag und sind direkt vor Ort bei der Anmeldung zu bezahlen.

Interessen besser vertreten „Der Vorarlberger Gemeindeverband wird jetzt noch effizienter und schlagkräftiger“, freut sich Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, Vizepräsidentin des Vorarlberger Gemeindeverbands. „Mit einer gemeinsamen strategischen Ausrichtung können Andrea Kaufmann wir die Interessen der 96 Vorarlberger Gemeinden künftig noch besser vertreten“.

Christina aus Bregenz genießt ihre freie Zeit gerne draußen in der Natur. Mehr von derhübschen 20-Jährigen gibt’s auf Bregenz.com. Bewirb dich unter: ww-girl@wannundwo.at; Foto: Sams


Mittwoch, 15. Jänner 2020 7

WANN & WO Medaur, 21, Feldkirch: „Bis zu einem gewissen Alter soll es keine Noten geben. Untereinander messen sich die Kinder gegenseitig. Den Kindern ein gutes Gefühl und später Noten zu geben, fände ich besser.“

Schon im vergangenen Jahr war Greta Thunberg in Davos zu Gast. Foto: AP

WEF: Thunberg mit klaren Forderungen Davos. Von 21. bis 24. Jänner treffen sich in Davos wieder internationale Vertreter zum alljährlichen Weltwirtschaftsforum. Wie schon im letzten Jahr wird auch Klimaaktivistin Greta Thunberg wieder vor Ort sein. Schon im Vorfeld machte sie ihre Forderungen in einem offenen Brief deutlich. So sollen etwa alle Teilnehmer – Unternehmen, Organisationen oder Regierungen – „unverzüglich und vollständig“ alle Investitionen in fossile Brennstoffe beenden.

Sonja, 50, Dalaas: „In der ersten und zweiten Klasse Volksschule sollten Kinder keinem Leistungsdruck ausgesetzt sein. Bei Gesprächen mit Kind, Eltern und Lehrer müssen Stärken und Schwächen erkannt werden.“

Carolin, 18, Riezlern: „Kinder sind durch Noten einem gewissen Leistungsdruck ausgesetzt. Auf der anderen Seite ist das aber auch gut. Ohne Beurteilung ist der Lernfortschritt nicht erkennbar.“

Landeskonservatorium will Privatuniversität werden Der Fokus soll künftig vor allem auf der Ausbildung von Musikpädagogen liegen. Das Landeskonservatorium reicht bei der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria in Wien einen Akkreditierungsantrag zur Umwandlung in eine Privatuniversität ein. Mit der Finanzierungszusage der Landesregierung wurde dafür Grünes Licht gegeben, wie Landeshauptmann Markus Wallner und Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink gestern bekannt gaben. Wird die gesetzliche Erstakkreditierung erteilt – die Verantwortlichen

hoffen auf einen Bescheid bis Jahresende – soll die „Stella Vorarlberg Privatuniversität für Musik“ ab dem Sommersemester 2021 erstmals in Vorarlberg musikalische Masterstudien anbieten. Der Fokus der Privatuniversität wird weiter auf der Ausbildung von Musikpädagogen liegen, zumal in Vorarlberg in diesem Bereich eine Pensionierungswelle ansteht. Der Blick solle aber auch auf alle möglichen anderen Tätigkeitsfelder für Musiker gerichtet werden, erklärte Schöbi-Fink. Der Name wurde in Anlehnung an das ehemalige Feldkircher Jesuitenkolleg „Stella Matutina“ gewählt, in dessen Gebäuden das Landeskonservatorium untergebracht ist.

Die Verantwortlichen des Landeskonservatoriums reichten einen Akkreditierungsantrag zur Umwandlung in eine Privatuniversität ein. Symbolfoto: Stiplovsek

GOLDMÜNZEN IM GESAMTWERT VON € 9.000,– ZU GEWINNEN!*

WIRST DU ZUR GOLDMARIE? VERLOSUNGEN JEDEN SONNTAG IM AKTIONSZEITRAUM VOM 7. BIS 26. JANUAR 2020 * Im Aktionszeitraum werden jeden Sonntag jeweils 3 x Goldmünzen im Wert von ca. € 1.000,– verlost. Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchsund Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.

Teilnahmebedingungen unter bregenz.casinos.at


8 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

„Solwodi“ aus Wien – Hilfe für Frauen in Not

Story

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit stellten die drei HLW-Schülerinnen die Organisation Solwodi (Solidarity with women in distress – Solidarität mit Frauen in Not) vor. Solwodi wurde 1985 von Sr. Dr. Lea Ackermann in Kenia gegründet und setzt sich auch in Deutschland und Rumänien für eine Verbesserung der Stellung von Frauen ein, die in eine große Notlage bis in die Prostitution geraten sind. Weiterführende Informationen unter www.solwodi.at. Symbolfoto: APA/dpa

„Ein Milieu voller Elend und Gewalt“ Am Montag präsentierten die HLW Rankweil-Schülerinnen Lena Mock, Isabella Schneider und Katrin Winder ihre Diplomarbeit „Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution – Rotlichtmilieu in Vorarlberg“. Als Gast auf dem Podium: der bekannte Kriminalist Johann Poiger. HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Zahlreiche Besucher folgten der Einladung der drei jungen Frauen am Montagabend in die Aula der HLW Rankweil. Zu Beginn informierten die Schülerinnen über Menschenhandel, Zwangsarbeit und Prostitution in Europa und der Welt. Anschließend gewährte der ehemalige Kriminalbeamte Johann Poiger einen Einblick auf die Situation im Ländle.

Kampf gegen Kriminalität Poiger war Beamter der Kripo Bregenz und kämpfte ab Mitte der 1970er bis Anfang der 90er-Jahre an vorderster Front gegen die ausufernde Kriminalität im Vorarlberger Rotlichtmilieu. Alleine im Raum Bregenz waren bis zu 300 Prostituierte und 50 bis 70 Zuhälter unterwegs. Die Freier kamen überwie-

gend aus der Schweiz und Deutschland. „Die Zeit war von Elend und Gewalt bestimmt. Es war immer viel Geld im Spiel. Dies führte zu Neid, Profitgier, Kriminalität. Fünf Frauen sowie elf Zuhälter wurden Johann Poiger damals ermordet“, schilderte er seine Erfahrungen. Durch zahlreiche Festnahmen und die Verlagerung der Prostitution ins Netz beruhigte sich die Lage allerdings.

Prostitution im Geheimen Auch heute ist Prostitution im „subara Ländle“ noch immer ein Thema – auch wenn sie aufgrund der rechtlichen Lage (in Vorarlberg ist Prostitution nur in bewilligten Bordellen erlaubt) ausschließlich im Verborgenen stattfindet. So wurde die Polizei im vergangenen Dezember in ein Hotel im Vorarlberger Oberland gerufen. Wie Poiger berichtete, fanden die Beamten zwei rumänische Frauen, „hilflos, verängstigt, eingeschüchtert – die nächsten Freier standen bereits vor der Tür.“

Stimmen – der HLW-Schülerinnen zum Thema

„Gratuliere zu eurem Mut“ Abschließend wandte sich Poiger an die drei Schülerinnen der HLWRankweil: „Ich finde es sehr mutig, dass ihr das Thema in eurer Arbeit ansprecht. Euch gilt meine ganze Anerkennung.“

30

58 %

bis 46 Mio. Menschen sind aktuell Opfer von Sklaverei. Die Dunkelziffer ist weitaus höher.

des Gesamtgewinns stammt aus sexueller Ausbeutung. Die häufigsten Herkunftsländer sind Rumänien, Bulgarien, China, Ungarn und Nigeria.

27 Mrd. 200.000

Euro Gewinn werden jährlich weltweit durch erzwungene Prostitution, Kinder- und Organhandel sowie erzwungene Arbeitsleistungen erwirtschaftet.

In Vorarlberg ist Prostitution nur in bewilligten Bordellen erlaubt. Da es solche im Ländle aber nicht gibt, herrscht hier faktisch ein Verbot. Das heißt aber nicht, dass es Prostitution hierzulande nicht gibt – sie spielt sich im Geheimen ab. Fotos: APA, privat, W&W

Frauen werden jährlich an Zuhälter in Europa verkauft. Eine Flucht ist nahezu unmöglich.

Katrin Winder, 18, Krumbach: „Unser Ziel war es, ein Diplomarbeitsthema auszuwählen, das sich von allen anderen unterscheidet. Nach kurzer Recherchearbeit war für uns dann klar, dass wir über dieses Thema schreiben wollen. Für uns ist es ein aktuelles Thema. Trotzdem wird aber großteils darüber geschwiegen. Mit unserer Arbeit wollen wir auf den Bereich Prostitution und die sexuelle Ausbeutung von Frauen aufmerksam machen.“

Isabella Schneider, 18, Höchst: „Am Informationsabend wollten wir zusammen mit dem ehemaligen Kriminalpolizisten Johann Poiger informieren und aufklären. Wir möchten der Stigmatisierung und Diskriminierung gegen ,selbstbestimmten‘ Prostituierten entgegenwirken. Wir haben uns die folgende Frage gestellt: Wie können wir es uns als Gesellschaft erlauben, über Frauen zu urteilen, deren sexuelle Dienste jeder Vierte zumindest einmal in seinem Leben in Anspruch nimmt?“

Lena Mock, 19, Fußach: „Es handelt sich um ein sehr sensibles und emotionales Thema. Man spricht bei Prostitution vom ältesten Gewerbe der Welt, das es wohl auch immer geben wird. Deshalb war es uns wichtig, die Thematik in unserer Diplomarbeit aufzugreifen. Betroffene Frauen brauchen Anlaufstellen, wo sie Hilfe finden, eine solche gibt es in Vorarlberg allerdings nicht. Wir hoffen, dass wir mit unserer Arbeit ein Bewusstsein für das Thema schaffen können.“


Mittwoch, 15. Jänner 2020 9

WANN & WO

Sängerin Sia hat vor Kurzem einen Jungen adoptiert

Intimus

Die 44-jährige Sängerin ist dank Adoption Mama geworden. Die Blondine, die ihr Privatleben sonst weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus hält, zeigte sich im Interview mit „GQ“ erstaunlich offen. „Ich habe gerade einen Sohn adoptiert“, erklärte Sia. Zu weiteren Details schwieg sie allerdings. Wie die Sängerin ihren Sohn großziehen möchte, weiß sie genau – alleine. „Ich habe mich dazu entschieden, für den Rest meines Lebens Single zu bleiben.“ Foto: APA

Eine neue Bierbar für die Landeshauptstadt Ein großes, immer wieder wechselndes Angebot an Bierspezialitäten ist der Trumpf der neuen, an den „Goldenen Hirschen“ in Bregenz angeschlossenen Bierbar. Bei der Eröffnung wies nach der Begrüßung und den Ausführungen von KommRat Andrea Kinz ihr Sohn und Betreiber Hubert Kinz jun. auch auf den zweiten Trumpf hin: Vieles von der stimmungsvollen Einrichtung des früheren Wollmodegeschäfts „Tschirnich“ wurde erhalten und durch moderne Akzente ergänzt. Bürgermeister Markus Linhart gratulierte nicht nur, sondern ging auch auf die eindrucksvolle Biergeschichte der Landeshauptstadt ein. Ein Bild von der nicht nur abends geöffneten Bar und den Gerstensäften inklusive Bierraritäten und -cocktails machten sich Stadträte wie Veronika Marte, Robert Vögel (Schuhaus), und Philipp Kuner, Ursula Hillbrand und Peter Brattinga (Cafè Brasserie Petrus) oder Matthias und Simon Grabher (Grabher Sudhaus). Aber auch Stadtvertreterin Roswitha Steger und Apothekerin Claudia Wohlmuth, Alexander Lau (Uniqa), Alexander Berkmann (City Druck) und Ariane sowie Alexander Peer waren mit von der Partie. Text und Fotos: Arno Meusburger

Katharina Kunert, Ariane Berkmann und Angelika Concin.

KommRat Andrea Kinz, Sohn Hubert Kinz jun. und Bgm. Markus Linhart bei der feierlichen Eröffnung der neuen Bierbar in Bregenz. Samuel Huber (Erdinger), Melinda Fenei und Martin Lang (Mohren).

Heinz Huber, Vanessa Medl und Markus Kirschner (WANN & WO).

Gabi Lamberti, Claudia Wohlmuth und Waltraud Rädler.

Richard Hutter und Cenda Pekar.

Christoph Hehle und Barbara Moser-Hehle.

Geselliger Neujahrsempfang der WIGE Bludenz

Bgm. Mandi Katzenmayer und Hansi Bandl.

Hanno Fuchs, Marianne Frainer, Adriane Vonbank, Roland und Jürgen Neyer. Michaela Tschanun-Spescha und Marianne Frainer.

Hiltrud Krump, Christine Dona und Heidi Fuchs.

Wilfried Heim, Wilfried Begle und Joachim Weixlbaumer.

Simon Bitsche und Thomas Hechenberger.

Die Mitglieder der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz starteten beim WIGE Opening in ein neues Jahrzehnt. Anlässlich des 70. Firmenjubiläums von Elektro Neyer bot das Geschäftslokal den passenden Rahmen für die Veranstaltung. Nach der Begrüßung durch WIGE-Obmann Hanno Fuchs berichtete Inhaber Roland Neyer von Meilensteinen aus der Firmengeschichte. Der Vorstand der Wirtschaftsgemeinschaft gratulierte zum Jubiläum und freute sich über den regen Besuch. „Mit dem WIGE Opening starten wir heuer bereits zum vierten Mal gemeinsam ins neue Jahr. Durch regelmäßige Netzwerktreffen wird so der Zusammenhalt der Mitglieder gestärkt“, erläuterte Hanno Fuchs. Bei Livemusik von BreitbÄnd stießen die Geschäftstreibenden auf das neue Jahr an, darunter Simon Bitsche (Bitsche Optik), Michael Tscholl und Mario Frank (Eisprinza), Adriane Vonbank (Die Wohnwerkstatt Vonbank) und Marianne Frainer (Zillertaler Trachtenwelt). Auch Bürgermeister Mandi Katzenmayer und Stadtmarketing-Geschäftsführerin Wiebke Meyer nutzten die Gelegenheit, um mit den Geschäftstreibenden ins Gespräch zu kommen. Einen geselligen Abend verbrachten außerdem Landtagsabgeordneter Christoph Thoma sowie die Stadträte Johann Bandl, Joachim Weixlbaumer und Gerhard Krump. Text und Fotos: handout/Bludenz Stadtmarketing


10 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Hundesitter Harry Styles?

Kühlschrank-Panne bei Kim Kardashian

Einem völlig Fremden bot der Megastar an, mal eben auf den Hund aufzupassen, während der Mann seine Essensbestellung abholte, wie dieser kurze Zeit später auf Twitter verriet. Foto: Reuters

Auf der Instagram-Seite ihres Shapewear-Unternehmens Skims postet Kim K. ein Foto von sich in ihrer Label-Unterwäsche. Dabei steht sie vor dem geöffneten Kühlschrank, in dem sich ausnahmslos Milch befindet. Es handelt sich dabei wohl nicht um den heimischen Froster, sonder nur um ein PR-Bild. Dafür gibt’s Kritik im Netz. Foto: Reuters

Ehrung für die Sicherheitskräfte

Christian Gantner, Markus Wallner, Gastredner und Generalstabschef Robert Brieger mit Militärkommandant Ernst Konzett, der das Silberne Ehrenzeichen verliehen bekam.

Martin Nicolussi und Rita Knauder.

Bgm. Dieter Egger und NR Reinhold Einwallner.

Rainer Fitz (LPD) und Michael Kerschat (Militärkommandant). Helmut Lau und Ignaz Ganahl.

Rainer und Angelika Metzler.

Ralf Bail, Bgm. Martin Netzer und Helmut Dobler.

Kürzlich würdigte Landeshauptmann Markus Wallner alle im Sicherheitsbereich wirkenden Frauen und Männer in Vorarlberg, hauptamtlich wie ehrenamtlich. Beim großen Sicherheitsempfang bedankte er sich bei den Einsatzkräften von Polizei, Bundesheer, Stadt- und Gemeindesicherheitswachen, Justizwache und Hilfsund Rettungsorganisationen und sprach die Anerkennung des Landes aus. Teilgenommen haben Generalvikar Hubert Lenz, Abt Vinzenz Wohlwend, Militärkurat Alois Erhart, Staatssekretär Magnus Brunner, Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink, Landtagspräsident Harald Sonderegger, Sicherheitslandesrat Christian Gantner sowie die Landesräte Martina Rüscher und Marco Tittler. Der Einladung gefolgt sind auch Landesrechnungshofdirektorin Brigitte Eggler-Bargehr, Landesvolksanwalt Florian Bachmayr-Heyda, Oberlandesgerichtspräsident Klaus Schröder, Landesverwaltungsgerichtspräsident Nikolaus Brandtner, Landesgerichtspräsident Heinz Bildstein, Staatsanwalt Wilfried Siegele, Arbeiterkammerpräsident Hubert Hämmerle, Landespolizeidirektor HansPeter Ludescher, Landtagsvizepräsidentin Monika Vonier, Erich Schwärzler und Militärkommandant Ernst Konzett, der das silberne Ehrenzeichen, die zweithöchste Auszeichnung des Landes, verliehen bekam. Schwungvoll umrahmt wurde der traditionelle Sicherheitsempfang von der Militärmusik Vorarlberg. Text und Fotos: Wanders

Gudrun, Sarah und Vizeleutnant Wilhelm Ehrenhuber, der eine Bundesauszeichnung erhielt.

Charity-Punsch in Götzis zugunsten von „Österreich findet euch“ „Wir finanzieren unsere Arbeit nur über Spenden, bekommen keine Subventionen“, freute sich Heike Lampert über die Benefizveranstaltung der SPÖ Götzis in der sehr gemütlich eingerichteten Raucherzone vor dem Restaurant Huber’s. Zugunsten der Vorarlberg-Sektion von „Österreich findet euch“ hatte Bürgermeisterkandidat Christian Vögel am Garnmarkt einen Charity-Punsch organisiert. Mitch und Birgit Baumann sorgten für Getränke wie Punsch und Glühmost sowie eine Gerstensuppe, den Erlös aus dem Verkauf wird NR Reinhold Einwallner verdoppeln. Das beklatschten auch GR Thomas Ender und Karin, Kornelia Ender, Elfriede und Tina Bastiani, Wilma Pernter, Veronika Sutterlüty, Oliver Kitzke, Kim Kürbis und Alp Sanlialp. Lamperts Stellvertreter Jürgen Ghesla und Franz Schlachter, Stephanie Biedermann und Eileen Haller vom Rettungshundedienst, aber auch Obfrau Beatrice Smounig, Rolanda Gasser, Kerstin Hefel, Nadja Kolb, Kassandra Oberscheider und Martin Matt vom MantrailingTeam Vorarlberg fütterten die Spendenbox der Sternsinger Daniel (Kaspar und Sternträger), Dominic (Balthasar) und Fabian (Melchior). Text und Fotos: Arno Meusburger

Martin Matt und Heike Lampert.

Die Sternsinger Dominic, Daniel und Fabian mit Christian Vögel und Reinhold Einwallner.

Kassandra Oberscheider, Kerstin Hefel und Nadja Kolb (Mantrailing).

Stephanie Biedermann, Jürgen Ghesla und Eileen Haller.

Birgit Baumann und Kornelia Ender.


Mittwoch, 15. Jänner 2020 11

WANN & WO

Liam Hemsworth frisch verliebt?

Hathaway zurück auf dem Roten Teppich

Liam Hemsworth zeigt sich laut neuesten Paparazzi-Aufnahmen, die „New Idea“ vorliegen, turtelnd am Strand. Das Model Gabriella Brooks soll die Glückliche an seiner Seite sein. Bestätigt haben die beiden ihre Beziehung noch nicht. Foto: AP

Im vergangenen Jahr brachte Anne Hathaway ihr zweites Kind mit Ehemann Adam Shulman zur Welt und zog sich daraufhin von öffentlichen Auftritten zurück. Vor Kurzem kehrte die 37-Jährige schließlich nach langer Abstinenz bei den Critics’ Choice Awards wieder auf den roten Teppich zurück. Foto: AP

Junge Kunst in alter Villa

Steffi Scheil vom Bundesdenkmalamt Physiotherapeut Jacek Gordy mit Gattin. und Kunstinteressierter Josef Fink.

Das Künstlerpaar Papa Sene und Evelyn Pröll.

Manuela Senn und Monika Stocker (Kindergarten Langen).

Evelyn Pröll und Bgm. Markus Linhart.

Das Künstlerpaar Evelyn Pröll und Papa Sene hat in der Römerstrasse in Bregenz einen neuen Kunstraum geschaffen, die Villa KunstSinn. Das denkmalgeschützte Anwesen liegt mitten in Bregenz direkt neben dem Landhaus. In dem historischen Gebäude findet seit dem 11. Jänner in großzügigen Räumlichkeiten ein sinnvoller Raum für Kunst statt. Die erste Schau nennt Pröll „#progress“ und zeigt dabei ihre bunten und kraftvollen Acrylarbeiten angelehnt an Pop-Art. Mit ihren Holzkugelobjekten und Texten aus ihrem Buch „Die Kunst immer kreativ zu sein“ lädt die Künstlerin zu Reflexion ein und macht den Besucher selbst zum Akteur. Für das kommende Jahr sind diverse Ausstellungs- und Kunstevents, Workshops und Kunstkurse geplant. Es soll ein „fruchtbarer Austausch mit Galerien und Kunstschaffenden entstehen“. TrommelWorkshops (African Djembe) mit Papa Sene sind bereits gestartet. Zu den Gästen zählten Künstler Helmut King mit Marita, Bürgermeister Markus Linhart, Kulturstadträtin Jutta Diieng, Isolde Huber (Huber Transporte), Model Juliana Ohneberg, Elisabeth Zazyal (Happiness Messen), Manfred und Rosmarie Rützler, Zahnarzt Tarik Crnkic, Petra SmodicsHinteregger, Maler und Bildhauer Dieter Eble, Nina Burtscher (RIB Cafe), Physiotherapeut Jacek Gordy mit Gattin, Manuela Senn und Monika Stocker vom Kindergarten Langen, Karina Rath (Raiffeisen Immobilien), Elisabeth Steger, Claudia Schneider und Marvin Hahn. Text und Fotos: Wanders

Bildung plus Betreuung gibt Zukunft.

Tag der offenen Tür Freitag, 17.01. 2020 13.00 –17. 00 Uhr

Sie erfahren alles über die ganzheitliche Bildung und die verschiedenen Betreuungsformen an unseren privaten Schulen. Der Schwerpunkt liegt auf der altersgerechten Ganztagsbetreuung mit Schule, Mittagessen und Nachmittagsbetreuung. Bei der Anmeldung wählen Sie – passend für Sie und Ihr Kind – die optimale Betreuungsform. Kommen Sie mit Ihrem Kind zum Tag der offenen Tür. Ganztägige private Schulen für Mädchen und Jungen, unabhängig von der Konfessionszugehörigkeit.

Collegium Bernardi Wissen vermitteln Werte leben Zukunft gestalten ■

Private Volksschule Privates Gymnasium

Katholische Privatschulen für ganzheitliche Bildung, Volksschule und Gymnasium, Kloster Mehrerau Mehrerauerstraße 68, 6900 Bregenz, Österreich, Tel. 05574 71438, www.collegium-bernardi.at


12 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Tipps zum Klimaschutz vom Energieinstitut

Story

Energieinstitut-Geschäftsführer Josef Burtscher hat weitere Tipps, um Energie und damit auch CO2 zu sparen: „Man sollte sich überlegen, ob man jedes Video in 4K schauen oder auch weiterschicken muss, technische Geräte wie etwa das Handy länger nutzen, Geräte bei Nichtbenutzung vom Netz trennen statt sie nur in Standby zu versetzen, Filme auch mal zu dritt oder viert anschauen oder Stromsparmodi bei Geräten aktivieren.“ Symbolfoto: AP

Autofahren und Fliegen schaden dem Klima – aber auch Medienkonsum, wie W&W vom Experten erfuhr. ANJA FÖRTSCH anja.foertsch@wannundwo.at

Was hat eine Autofahrt vom Harder Binnenbecken nach Bregenz mit einer Serienfolge auf Netflix gemeinsam? Abgesehen von der Dauer, wenn man Pech mit dem Verkehr hat: den ökologischen Fußabdruck. Denn eine halbe Stunde Netflix verbraucht so viel CO2 wie eine Autofahrt von 6,3 Kilometern. Das hat der französische Think Tank „The Shift Project“ herausgefunden und in einer aktuellen Studie zusammengetragen.

Ländle keine Ausnahme

Grafik: WANN & WO; Quelle: The Shift Project, Borderstep Institut, Greenpeace, Arte

Den enormen Energiehunger durch die digitale Technologie sieht auch

Foto: Energieinstitut

Wie viel Klima kostet das Internet? Josef Burtscher, Geschäftsführer des Energieinstituts Vorarlberg, mit Sorgen. „Auch wenn die Nutzung alternativer Energiequellen vor allem beim Heizen noch die drängendere Aufgabe ist, denke ich, dass dieser Trend zu immer mehr StromJosef Burtscher hunger zunehmen wird“, so der Experte gegenüber WANN & WO. „Zwar ist dieser Bedarf in Vorarlberg mit weniger CO2 belastet, als in anderen Ländern, aber wir sind, was die Nutzung von Netflix & Co. angeht, wohl keine Ausnahme. Wenn es uns gelingt, dieses Mehr an Strom erneuerbar zu produzieren, ist der CO2-Anteil aber sicher vernachlässigbar.“ Bis es soweit ist, müsse aber jeder an seinem eigenen ökologischen Fußabdruck feilen: „Haben wir vor Jahren und noch teilweise heute in die Fußzeile unserer E-Mails geschrieben, man solle das Mail nicht ausdrucken, so wird vielleicht in Zukunft ein Hin-

„Netflix and Chill“ ist nicht die beste Tat fürs Klima. weis kommen: Laden sie den Film nur in einer Qualität herunter, die ihrem Wiedergabegerät entspricht. Vielleicht ist das auch in Zukunft ein Qualitätsmerkmal, wenn eine Musik- oder Filmplattform mit erneuerbarer Energie betrieben wird – in Zeiten von Fridays for Future sicher denkbar.“ Und vielleicht sogar die bessere Alternative,

Foto: W&W/Vierlinger

so Burtscher: „Wenn jemand dann noch Ökostrom bezieht und sich einen Film streamt, anstatt mit dem zu großen Auto in die nächste Stadt zu fahren um ins Kino zu gehen, dann ist auch dies insgesamt mit weniger CO2 verbunden.“ Ihre Meinung ist gefragt: leserbriefe@wannundwo.at


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020 13

Kernaussage: Alle sollten Konsum überdenken Josef Burtscher vom Energieinstitut Vorarlberg mahnte im Gespräch mit WANN & WO auch zum Augenmaß bei Statistiken: Da Länder ihren Energiebedarf aus teils sehr unterschiedlichen Quellen decken, sei nicht alles genau so übertragbar. Die Grundaussage sei aber stets gleich: Wir alle sollten unseren Konsum kritisch betrachten.

2-JA AHRES-ABO VORARL LBERGERIN 16 MAGAZINE

+ IHR ABOG GESCHENK BLUBONBON NATURKOSMETIK AUS VORARLBER B G

ERHÄLTLIC CH UNTER OFFICE@DIEVORARLBERGERIN.AT


Stoffwechsel-Studie:

2x20min=fit • • • • • • • • • •

Deutlicher Umfangverlust 1 bis 2 Hosengrößen weniger Formung der Figur Straffere Haut Verbesserung von Orangenhaut Reduzierung des Fettdepots Aktivierung des Stoffwechsels Verbessertes Hautbild Besseres Selbstbewusstsein Festigung von Bauch, Beinen und Po

Weihnachtsspeck? Jetzt mit Fitness starten!

4 Schritte zur körperlichen Fitness mit 2x20!

Chipkarte

Trainingsgerät starten

Effektiv trainieren!

Keine Zeit gilt nicht mehr!

Alle persönlichen Einstellungen für das Gerät sind gespeichert! Und los geht‘s mit dem Training.

Ihr Trainingsgerät stellt sich automatisch ein – ganz einfach und unkompliziert.

8 bis 10 Geräte in 20 Min. effektiv trainieren. Hier wird jedes Gerät via Chipkarte individuell eingestellt.

15 Stunden erhöhter Stoffwechsel durch nur 20 Minuten effektives Training.

1

2

3

4

Gesundheitszentrum Tschann Hohenems, Markus-Sittikus-Straße 20, Tel. 05576 74444 | Gesundheitszentrum Tschann F


Restplätze sichern! Morgen ist Infoabend! Die Abnehm-Experten des Gesundheitszentrums Tschann helfen 60 Teilnehmern in Sachen Abnehmen auf die Sprünge. Jetzt noch schnell anmelden.

„Arbeitet Ihr Stoffwechsel überhaupt richtig? Befinden Sie sich im Fettverbrennungsbereich oder verbrennen Sie fast nur Kohlenhydrate und haben deshalb Probleme beim Abnehmen?“ Diesen und weiteren Fragen geht das Team vom Gesundheitszentrum Tschann Hohenems, Gesundheitszentrum Tschann Feldkirch und Figurstudio Tschann Lady nach: Dabei nutzen Sie ein Stoffwechselanalysegerät. 60 TeilnehmerInnen (über 21 Jahre) sind deshalb gesucht, die in vier Wochen einige Kilos abnehmen wollen. Denn, wie Michael Tschann vom Gesundheitszentrum weiß: „Die Erfolge sind bereits nach kurzer Zeit erstaunlich groß. Die Leute

und ihre Körperfunktionen sind ja unterschiedlich und darum ist es wichtig, den individuellen Energiebedarf des Einzelnen festzustellen und auf den Stoffwechsel einzugehen!“ Die Studie richtet sich gerade an jene Leute, die für Fitness bis jetzt wenig übrig hatten oder vielleicht dachten, sie seien schon zu alt dafür. „Zudem bietet sie sich für Leute mit wenig Zeitpensum an. Die Studie soll zeigen, wie effektiv und erfolgreich man mit 2 x 20 Minuten Training – und das zweimal pro Woche – sein kann“, so Michael Tschann. Chance nützen! Für nur 99 Euro TeilnahmeKosten bekommt man neben dem Training und dem Stoffwechsel-Test zusätzlich inforr mative Vorträge zu den Themen Ernährung und Bewegung. Da nur 60 Teilnehmer bei dieser exklusiven Stoffwechsel-Studie mitmachen können, ist Eile geboten: Schnell anmelden unter Telefon 0699 16055683.

WEIHNACHTSSPECK? Das können wir Ihnen ABNEHMEN!

MACH MIT

Die Abnehm-Experten des Gesundheitszentrums Tschann Feldkirch helfen 60 Teilnehmern in Sachen Fettverbrennung auf die Sprünge: Vier Wochen Training samt Stoffwechseltest!

4 Wochen hocheffektives Stoffwechseltraining inklusive Stoffwechseltest, Betreuung, Vorträgen zum Thema Ernährung & Bewegung

Statt € 250,-

NUR € 99,– Infogespräch: Do., 16. Jänner 2020, 18.30 Uhr im Bäumler-Park, Markus-Sittikus-Straße 20 in Hohenems

Schnell anmelden: Tel. 0699 16055683

Die Erfolggeschichte von Martina aus Wolfurt Martina hat mit ihrem Training schon über 10 kg abgenommen. Seit Sie trainiert hat sie ein besseres Wohlbefinden und hat viel Spaß am Training. Am besten gefällt Martina, dass chipkartengesteuerte Trainingssystem mit den abwechslungsreichen Trainingsmöglichkeiten, die familiäre Atmosphäre und die professionelle Betreuung.

Stoffwechselanalyse bei Gesundheitszentrum Tschann.

Fotos: Sams, Stiplovsek, Tschann

3x

im Ländle

Feldkirch, Steinbruchgasse 13, Tel. 05522 76687 | Figurstudio Tschann Lady Feldkirch, Reichsstraße 126, Tel. 05522 79319


16 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

„Der Andrang war auch dieses Mal wieder groß“ Josef Spindler, Schmuck- und Uhrenhändler: „Auch beim ersten #schätzeschätzen im neuen Jahr war der Andrang wieder groß. Schon vor dem offiziellen Beginn um 9 Uhr, waren schon viele Interessierte hier in Dornbirn mit ihren Schätzen vor Ort. Wie schon die letzten Male waren wieder einige tolle Schmuckstücke mit dabei.“

Münzen, Puppen, Bücher: Am Samstag wurden zum dritten Mal Schätze geschätzt Hunderte Interessierte nützten vergangenes Wochenende bei der dritten Auflage des #schätzeschätzen wieder die Möglichkeit, kostenlos ihre Raritäten bewerten zu lassen. SASKIA HEEL saskia.heel@wannundwo.at

Schon vor dem offiziellen Beginn um 9 Uhr waren vor der alten Post in Dornbirn bereits einige Vorarlberger mit ihren kleinen und großen Dachboden- und Kellerfunden anzutreffen. Grund dafür: Der Kunst- und Kulturverein Bodensee und WANN & WO luden bereits zum dritten Mal zum #schätzeschätzen.

Vier Experten vor Ort Ein Expertenteam, bestehend aus Wilhelm Nagelschmied (Spezialist für altes Spielzeug), Dr. Manfred Rützler (Fachmann für alte und neue Kunst) sowie Josef und Sohn Fritz Spindler (Schmuck- und Uhrenhändler) nahm die Raritäten genau unter die Lupe. Das ein oder andere Schmuckstück wechselte auch direkt vor Ort den Besitzer. Von alten Kräuterbüchern, über antike Puppen und Münzen aus frühen Schilling-Zeiten war alles dabei. „Es war wieder ein voller Erfolg“, freut sich Vereinspräsident Dr. Manfred Rützler.

Auch alte Bücher aus dem 19. Jahrhundert wurden von den Experten begutachtet und geschätzt.

Papa Andreas und seine Söhne Simon und Samuel möchten den Wert von ein paar alten Erbstücken erfahren. „Besonders interessiert mich, ob der Elefant, den wir mitgebracht haben, wirklich aus Elfenbein gefertigt wurde“, erklärt Andreas.

Die Gliederpuppe mit Porzellan-Gesicht begleitet Marianne Bösch schon seit ihrem achten Lebensjahr. „Ich habe sie damals, als ich krank war bekommen“, erzählt sie. „Dass sie von Wilhelm Nagelschmid auf rund 150 Euro geschätzt wurde, freut mich sehr.“

Walter Micheluzzi brachte unter anderem auch eine Uhr in Form des Bregenzer Martinsturms mit. „So etwas habe ich auch noch nie gesehen“, freut sich Dr. Manfred Rützler über das außergewöhnliche Sammlerstück.

Fotos: Sams

Fritz Spindler und sein Vater Josef nahmen Münzen, Besteck und Schmuckstücke unter die Lupe und gaben ihre Bewertungen dazu ab.


WANN & WO online lesen, senden, teilen auf allen Geräten immer und überall

Auch p als Ap bar g ü f r e v

www.wannundwo.at


18 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Buschbrände in Australien – Benefizkonzert in Sydney Internationale Musiker wollen den Opfern der Feuer-Katastrophe in Australien helfen: Mit einem neun Stunden langen Konzert in Sydney wollen zahlreiche Stars Geld sammeln. Seit Kurzem steht fest, wer beim Konzert am 16. Feburar spielen soll: unter anderem die Band Queen mit Adam Lambert, Rocker Alice Cooper, Sängerin K.D. Lang und 70er-Jahre-Star Olivia Newton-John. Der Erlös soll den Feuerwehrleuten, dem Roten Kreuz und einer Tierschutz-Organisation zu Gute kommen. Foto: APA

Sound „Rare“: Selena Gomez meldet sich mit neuem Album zurück Über vier Jahre mussten die Fans der brünetten Sängerin auf eine neue LP warten. Am Freitag war es soweit. Auf dem neuen Album „Rare“ zeigt sich die 27-Jährige ungewohnt verletzlich. SASKIA HEEL saskia.heel@wannundwo.at

Ehrlich und verletzlich aber auch lebensfroh und stark präsentiert sich Selena Gomez in den 13 Songs ihres neuen Albums „Rare.“ Foto: Universal

INFO „Rare“ von Selena Gomez (Universal Music) Tracklist: 1. Rare 2. Dance Again 3. Look At Her Now 4. Lose You To Love Me 5. Ring 6. Vulnerable 7. People You Know 8. Let Me Get Me 9. Crowded Room 10. Kinda Crazy 11. Fun 12. Cut You Off

13 Songs enthält das neue Album von Selena Gomez. In wie vielen davon sie die Trennung mit ihrem On-Off-Liebhaber Justin Bieber verarbeitet, darüber wird heftig spekuliert. Dass einige der Textzeilen durchaus von dem Liebeschaos mit dem kanadischen Superstar geprägt wurden, liegt aber durchaus nahe. „Es dauerte einige Jahre, bis die Tränen versiegten“, singt Selena Gomez in „Lose You To Love Me“. „Ich musste dich verlieren, um mich selbst zu lieben“, lautet außerdem eine Songzeile im Refrain. Die Zeile „Innerhalb von zwei Monaten hast du uns ersetzt. Als wäre das ganz einfach“, passt verdächtig gut zu Biebers schneller Verlobung mit Hailey Bieber (damals noch Baldwin). Auch ein weiterer Song könnte sich auf

Bieber beziehen. In „Cut You Off“ findet Gomez besonders explizite Worte: „Ich muss dich aus meinem Kopf kriegen. Ich schneide dich einfach heraus.“ Aber nicht nur Herzschmerz gibt es zu hören. Einige der 13 Tracks klingen durchaus nach purer Lebensfreude – und spiegeln das auch im Titel wider. So finden sich auf der am Freitag veröffentlichten Platte auch Lieder wie „Fun“ und „Dance Again“.

Countdown für ihre 165 Mio. Follower In einem Instagram-Post Mitte Dezember schrieb die Sängerin, die Songs auf „Rare“ seien „die ehrlichsten, die ich jemals veröffentlicht habe und ich kann es kaum erwarten, dass ihr mein Herz hört“. Immer wieder postete sie daraufhin Zitate und Bilder und lieferte ihren 165 Mio. Fans auf der Social Media Plattform einen regelrechten Instagram-Countdown bis zum Release vergangenen Freitag. Das Album gibt es als CD, als CD mit exklusiv von Selena signiertem Insert sowie als Standard und Coloured Vinyl. Die Deluxe Edition enthält die zuvor veröffentlichten Singles „Wolves“ mit DJ und EDM-Produzent Marshmello, „Back To You“, „Bad Liar“, „It Ain’t Me“ mit Kygo sowie „Fetish“ mit Gucci Mane.

Auch in den Sparten „Beste Filmmusik“, „Bester Ton“ und „Bester Tonschnitt“ darf der Favorit „Joker“ auf einen Oscar hoffen. Foto: AP

Die musikalischen Oscar-Nominierungen Los Angeles. Vergangenen Montag wurden die diesjährigen Oscar-Nominierungen in allen Kategorien bekannt gegeben. Wer eine Trophäe mit nach Hause nehmen darf, entscheidet sich in der Nacht von 9. auf 10. Februar, wenn im Dolby Theatre von Hollywood zum 92. Mal die begehrten Goldbuben in 24 Kategorien vergeben werden. Wie im Vorjahr verzichten die Veranstalter dabei auf einen Gastgeber und setzen auf mehrere prominente Präsentatoren.

INFO Oscar Nominierungen 2020 Bester Song: „I Can’t Let You Throw Yourself Away“ (Toy Story 4), „I’m Standing With You“ (Breakthrough), „Love Me Again“ (Rocketman), „Into The Unknown“ (Frozen 2), und „Stand Up“ (Harriet) Beste Filmmusik: „Joker“, „Little Women“, „Marriage Story“, „1917“ und „Star Wars: The Rise Of Skywalker“ Bester Ton: „Ad Astra“, „Ford V Ferrari“, „Joker“, „1917“ und „Once Upon A Time ... In Hollywood“ Bester Tonschnitt: „Ford V Ferrari“, „Joker“, „1917“, „Once Upon A Time ... In Hollywood“ und „Star Wars: The Rise Of Skywalker“

Bisher hat Selena Gomez keine Tourdaten für dieses Jahr veröffentlicht. Das neue Album lässt Gomez-Fans aber hoffen.

Foto: Reuters


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020 19

„Xbox Series X“: Keine Exclusives zum Start Microsoft wird zum Start der Next-Gen-Konsole „Xbox Series X“ keine Exklusivtitel veröffentlichen. Dies gab das Unternehmen kürzlich im Gespräch mit dem Branchenmagazin MCV bekannt. Damit bricht der Hersteller mit einer langen Tradition. „Halo Infinite“ etwa wird auf der neuen Konsole zwar zusätzliche Funktionen bieten, das Spiel wird aber gleichzeitig für die aktuelle Konsole sowie den PC erscheinen. Bild: Microsoft

Multimedia

„Selfie Type“: Unsichtbare Tastatur Die „Vision der E3“ passe nicht zu jener des PlayStation-Herstellers. Foto: Reuters

Sony ist auch heuer nicht auf der E3 dabei Tokio/Los Angeles. Wie schon im vergangenen Jahr verzichtet Sony auch heuer auf die Teilnahme an der weltgrößten Spielmesse E3 in Los Angeles. Dies bestätigte nun ein Unternehmenssprecher im Gespräch mit GamesIndustry.biz. Man habe zwar großen Respekt vor den Veranstaltern, setze aber lieber auf mehrere kleinere Events, damit sich die Fans als Teil der PlayStation-Familie begreifen. Die „Vision der E3“ passe nicht zu Sony, so das Unternehmen. Da die PS5 in den Startlöchern steht und die E3 der perfekte Ort wäre, sie zu präsentieren, wird gemunkelt, dass die Konsole nun bereits früher vorgestellt wird. Gerüchten zufolge könnte es bereits im Februar soweit sein.

Samsung präsentierte kürzlich eine ganz spezielle Tastatur für Smartphones: Eine künstliche Intelligenz erfasst die Fingerbewegungen und übersetzt diese in geschriebene Worte. HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Entwickelt wurde die virtuelle Tastatur, die vor Kurzem im Rahmen der CES 2020 in Las Vegas vorgestellt wurde, von Samsungs hausinternem Ideen-Labor „C-Lab“. Die Frontkamera am Smartphone erfasst die Fingerbewegungen des Users, welche schließlich von einer Künstlichen Intelligenz namens „Selfie Type“ übersetzt und dargestellt wird. Eine Tastatur auf dem Smartphone-Bildschirm dient dabei zur Orientierung für den Nutzer. Auf der YouTube-Seite von Samsung Korea findet sich ein Demo-Video zu „Selfie Type“, dass

Die „Selfie Type“-Tastatur von Samsung ist bislang nur ein Prototyp. Ob die virtuelle Tastatur in den Handel kommt, ist noch unbekannt. Bild: Samsung/YouTube die Funktionsweise des futuristischen Keyboards zeigt.

Idee nicht neu Ganz neu ist die Idee einer virtuellen Tastatur allerdings nicht: Bereits 2013 brachte das Unternehmen Celluon den „magic cube“ in den Handel, der mit einem roten Laser ein Keyboard auf jede glatte Fläche projizierte. Ein Klicken

bestätigte die Eingabe. Im damaligen Test von WANN & WO funktionierte dies aber nur bedingt. Bei Sonneneinstrahlung oder Unebenheiten war der „magic cube“ nicht zu gebrauchen, Buchstaben verschwanden, Eingaben wurde nicht registriert. Ob Samsungs Lösung in der Praxis besser funktioniert – und ob der Prototyp überhaupt auf den Markt kommt –, wird sich erst noch zeigen.

APP DER AUSGABE

„PhotoSync – Fotos übertragen“ Die kostenlose App „PhotoSync – Fotos übertragen“ für iOS und Android erlaubt schnelle und einfache Übertragung von Bildern und Videoclips vom Smartphone und Tablet auf PC, Mac oder Linux. Die Fotos und Videos werden direkt über das lokale Wi-Fi in voller Auflösung übertragen. Alle Metadaten bleiben intakt. Internet oder Cloud werden nicht benötigt. Upgrade auf Premium für zahlreiche weitere Funktionen möglich (verfügbar als Einmalkauf oder Abo).

Guckst du: Wer nicht genug Bildschirme haben kann, sollte einen Blick auf den Expanscape Aurora 7 werfen. Gedacht ist der Konzept-Laptop für Contentersteller, Datenanalysten, Börsenmakler oder ITSicherheitsspezialisten und verfügt über vier 17,3-Zoll-4K-Displays sowie drei 7-Zoll-Screens mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Angetrieben wird der Prototyp, der parallel zur CES 2020 vorgestellt wurde, von einem Intel-Core i9-9900K-Prozessor. Infos unter expanscape.com Foto: Expanscape


S TA D T Z E I T U N G M I T D E N T O P - E V E N T S D E R W O C H E

Ausgabe 2

Party @ Kali Im Kali war vergangenen Samstag auch wieder einiges los. Bei guter Musik und leckeren Drinks konnten die Nachtschwärmer die Nacht zum Tag machen. WANN & WO

Fotos: handout/ 7PRO

15. Jänner 2020


Mittwoch, 15. 8. Mai Jänner 2019 2020

Raubritterball in Hörbranz

Fotos: handout/ fetzis

Vergangenen Samstag fand im Hörbranzer Leiblachtalsaal der Ball der Hörbranzer Raubritter statt. Auch heuer wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm für den besonderen Ballund Tanzabend geboten. WANN & WO

Seite Seite21x


Seite 22

Elli mit ihrer besten Freundin Babsi.

Mittwoch, 15. Jänner 2020

Melanie und ihre Freundinnen: „Sie sind meine Herzensmenschen solange ich denken kann!“

Jetzt mitspielen und gewinnen: Meine besten Freunde und ich Aufgepasst: WANN & WO sucht die wunderbarsten Freundschaften des Landes! Treue Freunde sorgen für ein glückliches Leben. Sie sind immer für dich da, begleiten dich in jeder Lebenslage und bringen dich zum Lachen, wenn du es gerade brauchst. Wir möchten sehen, wer diesen Part bei dir übernimmt! Schick dein fotogewinnspiel Foto an: @wannundwo.at – Name, Alter und Adresse nicht vergessen! Wichtig: Du musst auf dem Foto zu sehen sein. Wir veröffentlichen dein Bild auf der W&W-Facebookseite. Das Foto mit den meisten „Likes“ gewinnt in der Kategorie „Online“. Eine Jury wählt das beste Bild für die Kategorie „Print“ aus.

Selfie-Time: Seit 25 Jahren ist Biljana Jennys beste Freundin.

MITMACHEN Foto mit Betreff „Beste Freunde“ an fotogewinnspiel@wannundwo.at schicken (min. 1 MB). Wir veröffentlichen dein Bild auf www.facebook. com/wannundwo bzw. drucken eine Auswahl ab. Einsendeschluss ist der 30. Jänner, das Voting endet am 31. Jänner, um 10 Uhr. Preise: 100 Euro-Messeparkgutscheine für das kreativste abgedruckte Foto und das Bild mit den meisten Facebook-Likes. Aus Gründen der Fairness behält sich WANN & WO vor, Bilder, die in öffentlichen Gruppen oder speziellen „Like-Gruppen“ geteilt werden oder auf ähnliche Weise versuchen „Likes“ zu erhalten, nicht als Gewinner zu berücksichtigen. Auf privaten Facebook-Chroniken dürfen Bilder gerne geteilt werden.

Sabrina und Sandra haben sich gesucht und gefunden: Die beiden sind seit acht Jahren befreundet und unzertrennlich.


Mittwoch, 15. Jänner 2020

Seite 23

Jezabel mit ihrer besten Freundin auf dem Szene Festival in Lustenau.

Family-Time: Valentinas Bruder und bester Freund am Lago Maggiore.

Annemarie und ihre beste Freundin gehen gemeinsam durch dick und dünn.

Ein Abend unter Frauen: Christina mit ihren „Dienstagsmädels“.

Eine Einsendung von Silke: „Meine beste Freundin Sara ist wie die Schwester, die ich nie hatte!“


24 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Australian Open: Grabher scheitert in Quali

Sport

Die Dornbirnerin Julia Grabher ist gestern in der ersten Qualifikations-Runde für die Australian Open gescheitert. Die 23-Jährige (WTA-Nummer 227) unterlag der als Nummer 14 gesetzten USAmerikanerin Francesca Di Lorenzo nach 68 Minuten mit 3:6,2:6. Symbolfoto: GEPA

ÖFB-Nationalteam trainiert zuhause

TERMINE für die Sportwoche

1

Lions vs. Bulls

Heute Abend (19.30 Uhr) geht es für die Dornbirn Lions in der Ballsporthalle um den Einzug ins Cup-Final-Four. Als Gegner gastiert der amtierende Serienmeister Kapfenberg Bulls in der Messestadt. Erfolgreiche Aufholjagd für Raffl und die Flyers: Die Philadelphia Flyers mit dem Villacher Michael Raffl (links) haben am Montag in der NHL ein Comeback mit einem 6:5-Erfolg nach Penaltyschießen erfolgreich vollendet. Im Heimspiel gegen die Boston Bruins vor über 19.000 Zuschauern im Wells Fargo Center lagen die Flyers bis zur 34. Minute mit 2:5 zurück. Foto: AP

2

AHL: VEU und ECB mit Heimspielen

Wien. Österreichs FußballNationalmannschaft wird während der Europameisterschaft 2020 (12. Juni bis 12. Juli) in Tirol stationiert sein. Das ÖFBTeam bezieht am 9. Juni das EM-Basiscamp in Seefeld und fliegt von Innsbruck aus zu den drei EM-Spielen am 14. Juni (18 Uhr) in Bukarest gegen einen Play-off-Sieger, am 18. Juni (21 Uhr) in Amsterdam gegen die Niederlande und am 22. Juni (18 Uhr) in Bukarest gegen die Ukraine. Am 24. Mai versammelt Teamchef Franco Foda seine Auswahl im AVITA Resort in Bad Tatzmannsdorf im Burgenland, in dem ÖFB-Auswahlen seit Jahren Stammgäste sind. Vor dem EM-Testspiel am 2. Juni (20.45 Uhr) im Happel-Stadion gegen England werden Alaba und Co. nach Wien ziehen und von der Bundeshauptstadt aus auch zur Generalprobe am 7. Juni (18 Uhr) in Prag gegen Tschechien reisen. Fünf Tage vor dem ersten EM-Spiel geht es für die Mannschaft nach Seefeld ins Hotel Nidum, in dem eine Woche davor auch das deutsche Nationalteam stationiert ist.

Salzgeber: Aus im zweiten Lauf Im Slalom-Bewerb bei den Jugendspielen in Lausanne schied die 17-jährige Montafonerin nach starkem ersten Durchgang aus.

Am Samstag gastieren die Pustertaler Wölfe beim EC Bregenzerwald in Dornbirn (19.30 Uhr). Zeitgleich kämpft die VEU gegen den Tabellenführer HK SZ Olimpija Ljubljana in der Vorarlberghalle um einen Platz in der Pick-Round.

JOACHIM MANGARD joachim.mangard@wannundwo.at

3

Der Weiße Ring

Am Samstag steigt in Lech/Zürs wieder das prestigeträchtige und spektakuläre Runden-Skirennen. Fotos: Stiplovsek, Sams, Steurer

Beim gestrigen Slalombewerb in Les Diablerets schied Amanda Salzgeber aus.

Symbolfoto: Reuters

Nach Gold in der Kombination war die Wintersportlerin aus Bartholomäberg gestern vom Pech verfolgt. Im Spezial-Slalom in Les Diablerets schied das Ski-Ass bei den Youth Olympic Games in Lausanne im zweiten Durchgang aus. Nachdem Salzgeber im ersten Lauf noch mit vier Zehnteln Rückstand auf Platz vier gelegen war, setzte sie im zweiten Durchgang auf Angriff und letztlich zu viel Risiko. Den Sieg holte sich Emma Sahlin aus Schweden.


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020 25

NBA: Lakers nicht zu stoppen

AHL-Top-Performer: Mairitsch

Die Los Angeles Lakers haben den neunten Sieg in Folge geholt. Angeführt von LeBron James (31 Punkte) siegten die Kalifornier am Montag (Ortszeit) daheim gegen die Cleveland Cavaliers mit 128:99. Foto: USA Today Sports

Mit zwei Hattricks, die dem VEU-Stürmer Martin Mairitsch bei den Siegen gegen die Rittner Buam und die Silver Capitals gelangen, wurde dem Feldkircher Goalgetter die Ehre des „Top Perfomers“ der AHL zuteil. Foto: Stiplovsek

Europacup-Feeling in Wolfurt In der zweiten Runde des WSE-Cup empfängt der RHC Wolfurt am Samstag (19 Uhr) den spanischen Proficlub CP Voltregá in der HockeyArena. Im Achtelfinal-Rückspiel kämpfte die Bartés-Truppe bis wenige Minuten vor Spielende beherzt um ein Topresultat. Zwei Treffer in der Endphase, vergebene Standards oder die Torumrandung verhinderten die erwünschte ideale Ausgangslage für das Retourspiel. Nach dem 1:6 in Katalonien haben die Hofsteiger aber nichts mehr zu verlieren und wollen dem letztjährigen FinalFour-Teilnehmer keine Geschenke überreichen. Die Topmannschaft rund um Petxi Armengol kennt die

Die Katalanen zogen die Reißleine. Foto: AFP

Barcelona: Setién folgt auf Valverde

Trainer Jaume Bartés und die Wolfurter haben nichts mehr zu verlieren. Wolfurter Gegebenheiten. Bereits im vorjährigen Viertelfinale gab es ein Aufeinandertreffen, was schlussendlich das Cup-Aus für die LändleBoys bedeutete. Kapitän Aurel Zehrer ist zuversichtlich: „Wir kennen den Gegner und ihre Stärken und

Foto: Stiplovsek

ja, Voltregá hat den Favoritenhut an. Ihre Kompaktheit ist ihr Pluspunkt aber wir brauchen keine Extramotivation gegen solche Gegner. Wenn wir unser taktisches Konzept durchziehen und Eigenfehler vermeiden, können wir vielleicht überraschen“.

Barcelona. Der FC Barcelona hat sich nach der frühen Pleite im spanischen Supercup von Trainer Ernesto Valverde getrennt. Das gab der amtierende spanische Meister am Montagabend mehrere Stunden nach einem Treffen zwischen Valverde und Clubboss Josep Bartomeu bekannt. Nach dem Halbfinal-Aus des Teams gegen Atlético Madrid im Supercup in der vergangenen Woche hatte sich der Rauswurf des 55-Jährigen abgezeichnet. Sein Nachfolger ist Quique Setién.

UNWIDERSTEHLICH ATTRAKTIV 3 Monate gratis surfen - 30 Tage gratis testen

Nur solange der Vorrat reicht! Mehr Infos unter www.volmobil.at/wuw


26 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

„Erfreuen sich größter Beliebtheit”

On Tour

Andrea Gussger, High Life Reisen: „Unsere Erlebnisreisen auf die wunderbare Insel Sardinien erfreuen sich größter Beliebtheit und sind die beste Möglichkeit, die Insel in all ihren Facetten kennenzulernen.“

Viele Strände Sardiniens sind so puderzuckerweiß und feinsandig am smaragdgrünem Meer, dass sie der Karibik in nichts nachstehen.

Erlebnisreisen nach Sardinien Mit High Life Reisen bequem ab Altenrhein nach Nordsardinien und die Costa Smeralda oder Südsardinien reisen. High Life Reisen bietet allen Interessierten mit diesen Sonderreisen die Gelegenheit, die Nordküste Sardiniens mit der Costa Smeralda oder die ursprüngliche Südküste der Mittelmeerinsel kennenzulernen. Die im Reisepreis inkludierten drei Ausflüge sind ein besonderes Erlebnis und zeigen die schönsten Seiten Sardiniens.

Sonderreise Costa Smeralda Am Rande der berühmten und traumhaft schönen Costa Smeralda liegt das komfortable Hotel Cala di Falco. Die Lage des Hotels

könnte nicht besser sein: direkt am Meer und nur ein paar Schritte vom schönen Strand und vom Dorfzentrum von Cannigione entfernt. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für die im Reisepreis inkludierten drei Ausflüge: Halbtagesausflug Costa Smeralda, Ganztages-Bootsausflug Maddalena-Archipel und Ganz-tagesausflug Gallura.

Sonderreise Südsardinien Das gepflegte Hotel Baia di Nora befindet sich direkt an einem schönen Sandstrand und ist nur ein Kilometer vom reizvollen Ort Pula entfernt. Das gediegene Hotel hat eine ansprechende Architektur und einen herrlich bepflanzten und gepflegten Garten. Im Reisepreis von High Life Reisen sind folgende drei Ausflüge inkludiert: Ganztagesausflug Barumini, Halbtagesausflug Cagliari und Ganztagesausflug Nora und S’Antioco.

INFOS & BUCHUNG Sonderreise Südsardinien Termin 1: 16. bis 23. Mai Termin 2: 10. bis 17. Oktober Preis: ab 1199 Euro Sonderreise Nordsardinien Termin 1: 23. bis 30. Mai Termin 2: 10. bis 17. Oktober Preis: ab 1199 Euro Leistungen: • Flug ab/bis Altenrhein • Flughafenparkplatz • Transfer vor Ort • 7x Übernachtung im 4-Sterne Hotel • Doppelzimmer Standard • Halbpension • Drei Ausflüge inkludiert High Life Reisen Im Buch 1 / Am Garnmarkt, 6840 Götzis Tel. 05523 649500 info@highlife.at www.highlife.at

Auch Flamingos fühlen sich auf Sardinien wohl. Fotos: handout/High Life Reisen


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020 27

High Life Reisen in Götzis! Top-Beratung mit persönlichen Tipps, bekommt man bei High Life Reisen in Götzis, Im Buch 1, Am Garnmarkt. Telefonisch erreichbar unter 05523 64950-0 oder per Mail unter info@highlife.at.

MALLORCA AB ALTENRHEIN

Der neue 0 ist da! Katalog 202 en oder Jetzt bestell n online buche

Hohe Rabatte und grosse Auswahl für Frühbucher Flüge von April bis Oktober jeden Montag • gratis Flughafen-Parkplatz • über 50 persönlich ausgesuchte Hotels Geniessen Sie unsere Top-Beratung! Götzis • Im Buch 1 (Garnmarkt) • 05523 649500 • www.highlife.at

High Life Reisen. Ihre Reiseagentur am Garnmarkt

Die Ausgrabungsstätte im Süden der Insel ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

IBIZA AB ALTENRHEIN

Der neue 0 ist da! Katalog 202 en oder Jetzt bestell n online buche

Entdecken Sie die lässigste Insel Spaniens. Hohe Rabatte und grosse Auswahl für Frühbucher Bequeme Sommerflüge jeden Montag ab Altenrhein • gratis Flughafen-Parkplatz • 25 persönlich ausgesuchte Hotels Geniessen Sie unsere Top-Beratung! Götzis • Im Buch 1 (Garnmarkt) • 05523 649500 • www.highlife.at Die Felsformation im Nordosten von Sardinien, die aussieht wie ein Bär, ist ein beliebtes Fotomotiv der Sardinien-Urlauber.

High Life Reisen. Ihre Reiseagentur am Garnmarkt


LOACKER TOURS präsentiert...

ou

rs

Wi r re L

um

ah

J

Genfer Autosalon

3

73

Koblach, Tel. 05523/5909-21 denise.baumann@loackertours.at Götzis . Bregenz . www.loackertours.at

73 Jahre Reiselust

ern Jubilä fei

o a c k er

T

Legoland

Großartiges erwartet euch in den Abenteuerwelten des Familien und Freizeitparks in Bayern. Jede Menge LEGO® Spaß und Action gibt es für Familien mit Kindern.

Termine: Samstag 11.4., Samstag 2.5., Montag 1.6., Dienstag 21.7. Preise inkl. Bus und Eintritt: Erwachsene ab 17 Jahre € 47,Kinder & Jugendl. 3-16 Jahre € 39,-

Marktfahrten

,e€ink7l. 8 Jaus + Eintritt

Ab April gibt es grandiose Fahrten in den Süden ... Luino – großer Wochenmarkt in der gesamten Innenstadt. Cannobio – der Markt am Lago Maggiore. Luxuriöse Modemetropole Mailand. Como – Markt und Markenmode. Vom 5. bis 15. März findet in der Genfer PALEXPO zum 90. Mal die jährliche Automobilmesse statt. Beim Genfer Autosalon, einem der weltweit wichtigsten und glamourösesten Treffen der Automobilwelt, präsentieren zahlreiche internationale Hersteller ihre Neuheiten und zeigen Autos, die Sie morgen auf der Straße sehen. Aufgemotzte Schlitten, Fahrzeuge mit Elektro- oder Alternativantrieb, Zubehöre, Teile und viele weitere Produkte und Dienstleistungen!

Termine & Preise:

LUINO jeden Mittwoch € 48,CANNOBIO jeden Sonntag € 49,MAILAND jeden 1. Samstag im Monat € 54,COMO jeden 1. Samstag im Monat € 51 ,-

Europa-Park Rust

Termine: Samstag 7.3, Sonntag 8.3., Mittwoch 11.3., Freitag 13.3., Samstag, 14.3. und Sonntag 15.3. (Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre € 71,-)

Sonderak

€ 79,-

Buszustiegstellen: Bludenz Bahnhof – 4.00 Uhr • Rankweil BH Krönele – 4.25 Uhr • Koblach Loacker Tours Buszentrale 4.35 Uhr • Götzis Kirche (Marktstraße) – 4.40 Uhr • Hohenems BH Emspark – 4.50 Uhr • Dornbirn Messehalle Eingang Nord – 5.00 Uhr • Bregenz Bahnhof Bussteig A – 5.15 Uhr • Höchst Zollamt – 5.30 Uhr

tion

am 28.3. für alle!!

Termine: Samstag 11.4., Samstag 9.5., 26 10 Donnerstag 11.6., Donnerstag 9.7., Mittwoch 226.8., Montag tag 26.10.

Reiseinformationen: Rückfahrt ca. 17 Uhr ab Genf • bequemer Reisebus, Jause und Eintritt inkludiert!

Preise inkl. Bus und Eintritt: Erwachsene ab 16 Jahre € 89,Jugendl. bis 15 Jahre € 81,-

Anmeldungen: In unseren Filialen Bregenz, Götzis und Koblach und

Anmeldungen: In unseren Filialen Bregenz, Götzis und Koblach und

unter www.loackertours.at

unter www.loackertours.at


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020

GESUCHT − GEFUNDEN

29

JOBS Sie suchen eine Perle für ihren Haushalt? Bin genau, zuverlässig und sauber. Bregenz bevorzugt. Tel.: 0681 84277069. Wir suchen flotte, fitte kräftige Handwerker mit Führerschein. Abwechslungsreicher Job, gute Entlohnung! info@umzugvorarlberg. at

Taxi Mathis in Hohenems sucht: einen motivierten, zuverlässigen Taxilenker für die Nachtschicht am Wochenende auf geringfügiger Basis. Hast du Interesse – dann melde dich telefonisch bei Rene: 0699 81541514.

N I / R U E REDAKT 100 %

Tagesfrau (Vollzeit/ Dauerstelle), für diverse Reinigungsarbeiten in 6974 Gaißau. Eintritt per sofort, brutto € 10,00/Std. Fantom Gebäudereinigung. Tel. 05572 38 68 38

Attensam sucht für Bludesch 1 Reinigungskraft (m/w/d) für die Unterhaltsreinigung auf Teilzeitbasis (15 Stunden) vormittags, Mo-Fr. Voraussetzung für diese Position sind Genauigkeit, Sauberkeit, Selbstständigkeit sowie Flexibilität. Deutschkenntnisse sowie erste Erfahrungen in der Reinigung runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine faire Entlohnung, ein gutes Betriebsklima und die Stabilität eines österreichweit tätigen Unternehmens. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungen! Terminvereinbarungen entweder telefonisch unter 0043 676 845 541 746 oder per Email an hkoh@attensam.at; Fr. Heike Kohler. Für diese Position gilt ein KVStundenlohn von brutto € 9,23. Je nach Erfahrung und entsprechender Qualifikation ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Friseur/-in (m./w.) wir suchen... • Friseur/-in mit Berufserfahrung • aktives und selbständiges Arbeiten gewünscht wir bieten... • Aufstiegsmöglichkeiten • leistungsgerechte Entlohnung • regelmäßige Weiterbildung • 4-Tage-Woche Mirjana Hairdesign Wolfurt · Tel. 05574 82600

Suche Haushaltshilfe alle 14 Tage für 4 Stunden in Bludenz. 15€ pro Stunde. Tel. 0664 4602631 Ungarische Altenpflegerin mit Deutschkenntnissen sucht Stelle in 24-Stunden-Beteuung. Tel. 0650 7117168. Suchen Reinigungskraft für Privathaushalt in Bregenz ab Anfang März. (3-4 h). Sie sind sehr gründlich und sehen Details, sind zuverlässig und können bügeln. Tel. 0660 9278368.

Wir suchen Verstärkung! Du bist ein kreativer Schreiber, sicher in Text und Grammatik? „V-Style“: Du bist in Vorarlberg gut vernetzt und möchtest mit deinen Storys etwas bewegen? Arbeiten in einem modernen Medienunternehmen – ständige Weiterbildung möglich (Russmedia-Akademie) Wir bieten: Fixanstellung beim reichweitenstärksten Print-Medium Vorarlbergs, modernes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld in einem jungen und kreativen Team, Starbucks im Haus, ein Smartphone (iPhone) und lässige Team-Events. Weitere Anforderungen: Matura-Niveau (Studium und/oder einschlägige Ausbildung von Vorteil), Führerschein.

Bewerbungsunterlagen an: WANN & WO, z.H. MANGARD Joachim, Gutenbergstr. 1, 6858 Schwarzach, bewerbung@wannundwo.at

freuen uns auf sie Für unsere MERKUR Märkte in 6850 Dornbirn und 6830 rankweil suchen wir: • VerkäuferIn Feinkost VZ/TZ (mind. 1.677,– €*) • MitarbeiterIn Food/Non Food VZ/TZ (mind. 1.677,– €*) • KassierIn VZ/TZ (mind. 1.677,– €*) • Samstagskraft (m/w) geringfügig (mind. 460,66 €) Kontakt: Herr Feichtenschlager Robert unter 05572/25759 *Alle Gehaltsangaben auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung.

Mer Infos auf merkurmarkt.at/karriere

Betriebliche Bildung & Lebenslanges Lernen

Beste Arbeitgeber 2018

Sonderpreis

Österreich

SO MACHT MAN SICH FREUNDE. Ein Unternehmen der REWE Group


Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

30 Lea Hair and Beauty sucht Friseurin, 20 Std./Woche oder nach Absprache. Tel. 0676 7115203

Starten Sie mit uns in den Sonnenaufgang

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche als

Zeitungszusteller (m/w) auf Werkvertragsbasis

Einsatzgebiet: Lustenau, Lauterach Werkvertragsentgelt: 600 € / Monat Der Betrag wird nach den tatsächlich ausgetragenen Exemplaren berechnet.

Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach Tel.: 05572 501-175 • tommy.tuk@russmedia.com

Cafe im LKH Rankweil sucht Mitarbeiterin. Ca. 50 Stunden im Monat. Kontakt T. 0664 4554020, arno-king@hotmail.com. Wir freuen uns auf Ihre Wir suchen Bärsonal! Der Bewerbung. Schnitzelbär sucht für den Standort Hohenems Slowakische Betreuerin eine/n Mitarbeiter/inn für mit 10-jähriger Erfahrung Kassa, Essensausgabe, sucht stundenweise eine Zubereitung, Küche. Was Arbeitsstelle in Hohenems du bekommst: 4-Tage- und Umgebung. Tel. 00421 Woche, feste Dienst- 905723501. zeiten, nur 1 Tag Wochenenddienst, Andie kommende fangsgehalt 40h/brutto € Für 2.032.- Was du brauchst: Wintersaison Dezember Schwung, Lust auf ein - April, werden für gutes Team, keine Damüls zur Reinigung von Appartements Gastronomieerfahrung. Bewirb dich unter: Reinigungskräfte gesucht. Es können kommzum@schnitzelbaer.com, www.schnitzel- auch Sub-Unternehmer sein. Arbeitszeit: immer baer.com Samstag von 8 bis 14 Uhr. Raumpfleger/innen im Auskünfte erteilt Ihnen Raum Bürs, Feldkirch, gerne die Fa. Kaufmann Hohenems, Dornbirn, Gebäudereinigung. Gaißau und Fußach für Rufen Sie an unter Tel. Vormittag/Nachmittag/ 0664 30 850 14. Abend als Vollzeit, Teilzeit oder geringfügig gesucht, brutto € 9,23/Std. Mitarbeiter(in) für ca. Fantom Gebäudereini- 15 Std./Wo. HAK-Cafe Gastronomie gung. Tel. 05572 38 6838 Bregenz. bzw. Verkaufserfahrung ideal. Ferien und WE frei. Bewerbungen bitte per EMail an: hak-cafe@vol.at

Welcher alleinsteh. Mann braucht Hilfe im Alltag um d. Leben lebenswert zu machen. Bin Dipl.Krankenschwester, Mass., Ende 40. Würde Ihnen helfen, Haushalt, Kochen. 0664 3418876. WANTED: ONLINE-MEDIABERATER/IN IM AUSSENDIENST Wir sind Vollblut-Digitaler. Querdenker und Ausprobierer, die Dinge auch mal anders anpacken, als man das gewöhnt ist. Wir erweitern unser Team und suchen zur Verstärkung unserer bunten Digitalagentur einen aufgeschlossenen Online-Mediaberater (m/w/d).

DAS BRINGST DU MIT • • •

Du bist in der Online-Welt zuhause und dein Herz schlägt für Social-Media, Online-Marketing und alles was dazugehört. Du hast das richtige Gespür im Umgang mit Kunden und keine Scheu vor Kaltakquise. Du hast bereits Erfahrung mit Vertriebserfolgen im Außendienst und findest die richtigen Worte für ein erfolgreiches Kundengespräch. Du bist dynamisch, flexibel, belastbar und ein echter Teamplayer.

DAS ERWARTET DICH Als Online-Mediaberater bist du der Ansprechpartner für unsere Kunden und berätst sie im Bereich Online Marketing. Zu deinen Aufgaben gehören auch das Aufspüren von Neukunden, Angebotserstellung und administrative Tätigkeiten.

DAS BEKOMMST DU DAFÜR An einem modern ausgestateten Arbeitsplatz arbeitest du in einem Team aus motivierten, liebenswerten Digital Natives. Neben einer leistungsbasierten Bezahlung erwarten dich auch viele andere Benefits und Weiterbildungsmöglichkeiten, sogar bei Google direkt.

BIST DU BEREIT MIT UNS GROSSES ZU VOLLBRINGEN? Wir sind es und freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung. Benjamin Pilz | benjamin.pilz@vpuls360.at | www.vpuls360.at vpuls360 | Russmedia Digital GmbH | Schwarzach

Wir erweitern unser Verkaufsteam für Immobilien (m/w). AWZ: www.Mehr-verdienen.at 0664 1784271.

MIETEN 3 Zimmerwhg Bregenz, Balkon, TG, EBK, inkl. BK € 915,-/Monat masu1710@hotmail.co m, Tel. 0660 2758501

Suche Büro- oder Lagerraum in Götzis. Der Raum sollte zwischen 20 m² und 50 m² haben. "Marte Photography", Tel. 0650 7420203. Feldkirch Altenstadt Zentrum: komplett saniertes Wohnhaus ca. 44 m² plus AP mit Garten. € 500,- plus NK. Kaution € 2000,- plus € 800,- Prov. Ab 10 Uhr Tel. 0699 11106631 Suche 1-Zimmer-Wohnung im Bezirk Bregenz. Tel. 0650 9505847.

Neu renovierte 2,5-Zi.Wohnung ab sofort zu vermieten. Zentrale Lage in Rankweil m. Balkon u. Autoabstellplatz, Miete inkl. BK € 835,- inkl. Küche, Kaut. € 2.500,-. T 0699 12377505

Bludenz nette Wohnung Gilmstr. 78 m² von Privat € 189.000,- zu verkaufen 0664 2530441.

In Hohenems 3-ZimmerEG-Wohnung ab Februar zu vermieten. Miete + BK € 950,-, Kaution € 3000,-. Frastanz - kleines Zimmer Tel. 0660 9287073. mit Dusche und WC ab sofort zu vermieten. Tel. Baugrundstück zu kaufen 0676 3193364 gesucht, im Raum Höchst (auch mit Altbestand), bis Hohenems- Reute: Ver- € 400.000,-, gegen Barmiete an Einzelperson, zahlung. Telefon 0664 helle, ruhige Kleinwhg., 3263501. teilmöbliert, 32 m² mit Terrasse, AAP und sep. Eingang. Miete € 340 + CARS BK + Kaution. Mail: singlewohnung@gmx.at Pkw-Anhänger m. Deckel Schöne, sonnige 80-m²- oben 130x90x88 cm, m. Wohnung m. super See- neuem Anhängermaul, 2 sicht von allen Räumen f. neue Reifen um nur € 1-2 Pers. um € 780,- + BK 390,-. Tel. 0664 2223272 in Hörbranz zu vermieten. oder 05522 74809. Kl. Wohnanlage mit 4 Einheiten. Tel. 05573 Dacia Sandero, Bj. 2010, 91.000 km, 5-türig, weiß, 83876, ab 10 h. Topzustand, vorgeführt, Haushälfte in Hohenems, neue Winterreifen, 75 PS, zentr. ruhige Lage, ca. 130 € 3.690,-. Tel. 0664 m² WF (6 Zi., Bad/WC, 3263501. WC), gr. Dachb., Garage, Waschk., Garten, ab 1. Peugeot 107, EZ 2008, Mai an einheim. Fam. zu 107.500 km, 68 PS, neue verm., € 1200,- +BK, Bremsen vo., neu ÖAMTCvorgeführt bis 7/2020, rot, Chiffre 0350. VP € 1.700,-. Tel. 0699 Dornbirn: zentral und 12792962. ruhig gelegene 2-Zi.-Whg. ab März zu vermieten. 51m² + kleine Südterr., 2. Barankauf von Pkw aller Art, Zustand egal. Wir OG, Holzböden, Lift, PP, Bad/WC getr., AR, Keller, entsorgen Ihr Schrottauto € 770.- inkl BK. T 0664 kostenlos. 0650 5702562 8200691

IMMOBILIEN 3-Zimmer-Gartenwohnung sucht Anleger als Renditeobjekt, traumhafte Lage im sonnigen Walgau. Anfragen unter Chiffre 0345. Gerne auch Makler!

Sucht Toyota Yaris, ab Bj. 2007, gepflegtes NR-Auto, ca. 80.000 km, rostfrei. Tel. 0664 1747240, Danke. Toyota Yaris Verso D-4D, BJ 9/2005, 75 PS, KM 124000, Klima, neu vorgeführt, € 3600,-, Tel. 0664 2441390

AUTO EXPORT Tel. 0650 3318761 E-Mail: Achourko@live.de ICH KAUFE ALLE AUTOS, EGAL WELCHER ZUSTAND, MIT ODER OHNE PICKERL, MOTORSCHADEN, UNFALL ODER VIELE KM… Bitte alles anbieten! Wir kaufen ohne Gewährleistungs-pflicht, ab Hof mit Barbezahlung. Ihr Auto geht in den Export. Standort spielt keine Rolle! 24-Stunden-Erreichbarkeit (auch per SMS oder E-Mail)

Kaufe Autos aller Art Kilometer und Zustand egal, auch Unfallautos, Motorschaden, ohne Pickerl, Barzahlung, Tel. 0676 6759463

ROTES KREUZ Erste-Hilfe-Kurse www.roteskreuz.at/vorarlberg


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020

GESUCHT − GEFUNDEN Kaufe Autos ab Bj. 2003, fast alle Marken, bezahle sofort. Tel. 0660 8124339 Opel Astra G 2001 2.0 DTi, 100 PS, 5-tĂźrig, 184.000 km, neu vorgefĂźhrt, servicegepegt, kein Rost, Klima, winterbereift, schwarzmet., â‚Ź 1.890,-. Tel. 0664 2340891. Citroen Kombi Diesel, 90 PS, Klima, 187.000 km, vorgefĂźhrt, â‚Ź 1.380,-. Tel. 0664 4405000.

Pkw-Barankauf!!! Autocenter Spiegel, Lauterach ☎ 0664 4418350, 05574 63397

TIERE

31

DIVERSES Sie, 63, sucht Tanzpartner fĂźr Tanzkurs. Dienstag, 14. 1., 15-16 Uhr, in Dornbirn. Telefon 0650 5354156.

Zuchtstätte vom Patscherkofel – Deutsche Schäferhundewelpen aus KÜr- und Leistungszucht abzugeben. Wurftag: 27.10.2019 - Kontakt und Info: Helmut Anranter +43 664 3085395.

Zu verkaufen: Einpaar Uhus, StrauĂ&#x;enwachteln, Blauschuppenwachteln, Schopfwachteln, Zwergwachteln, Dimpelwachteln und verschiedene HĂźhnerKĂźcken. Telefon 0660 4719357.

Pkw-Anhänger m. Deckel oben 130x90x88 cm, m. neuem Anhängermaul, 2 neue Reifen um nur â‚Ź 390,-. Tel. 0664 2223272 Junge, dreifärbige Katze oder 05522 74809. mit längerem Haar gesucht. Sie muss Hunde Sucht Toyota Yaris, ab Bj. gewohnt sein und Frei2007, gepegtes NR-Auto, lauf. Tel. 0660 7683322. ca. 80.000 km, rostfrei. Tel. 0664 1747240, Danke. Mischlingswelpe 10 Wochen, männlich, Farbe Opel Astra G 2001 2.0 DTi, Schoko-braun sucht ein 100 PS, 5-tĂźrig, 184.000 gutes Zu hause. Preis: â‚Ź km, neu vorgefĂźhrt, ser- 299,- Tel: 0664 73602603. vicegepegt, kein Rost, Klima, winterbereift, schwarzmet., â‚Ź 1.890,-. COMPUTER Tel. 0664 2340891. Verk. gĂźnstig Handrasenmäher, MäusekĂ¤ďŹ g m. Spielzeug, Sitzkissen, MUSIK wunderschĂśn rund, Klanginstrument, KinHarmonium, guter Zu- dergitarre, Computer m. stand, â‚Ź 40,-. Tel. 0680 allem Zubeh. an Bastler 3222577. zu versch. 0680 2127265

16 Stk. Eiben winterhart, immergrĂźn, ca. 160- 180 cm hoch, im 70 Liter Topf, â‚Ź 70,- Tel. 0664 2838463.

KLEINANZEIGENKUPON FĂźr private Inserate 2 Schaltungen (mit gleichem Wortlaut, 180 Zeichen)

um ₏ Wohnwand, Tischlerarbeit, sehr gepegt, zu verschenken. Tel. 0650 7019916, Dornbirn.

10, –

Unbedingt in Blockschrift ausfßllen. Fßr Wortzwischenräume ein Feld freilassen. Fßr unleserliche Bestellungen ßbernehmen wir keine Haftung. Bei Nichteinhaltung der ßblichen Form (keine Abstände, keine Interpunktionszeichen usw.) wird nach unseren Richtlinien gekßrzt!

S C H M E R Z F R E I fĂźr immer, ist kein Witz; man beseitigt ihn fĂźr I M M E R! Tel. 0676 531 8942

BASAR Zu verkaufen: Overlook 4 Faden, â‚Ź 110,-; Nähmaschine Pfaff Tipmatic, â‚Ź 60,-; beide servicegepegt, Tel. 0664 5335146. Loewe-Dartautomat, Preis einst., super Zustand und Gerlando-FuĂ&#x;balltische. 13.000 Schallplatten, Langspielplatten, Single u. Schelackplatten, alte Pl.Spieler. 0664 3355106.

Wir suchen

Zusteller/-in

ienst – d r e v n e b itszeit e b r Guter Ne A e l b flexi

Partnersuche

Immobilien

Reisen

Cars & Co

Mieten

Musik

Basar

Pacht

Computer

Diverses

Jobs – nur privat!

Bildung

Tiere

(bei Suche/

Schenkung GRATIS)

Nur gĂźltig mit Name und Adresse! Nicht fĂźr gewerbliche Inserate! Name

in Lustenau, Lauterach

StraĂ&#x;e Ort Telefon

000000

fĂźr unsere adressierte Zustellung von Briefsendungen, Printmedien und :HUEHVHQGXQJHQ6LHVLQGPRELOXQGĂ H[LEHOKDEHQYRUPLWWDJVYRQ0RQWDJ ELV6DPVWDJ=HLWXQGZROOWHQLPPHUVFKRQVHOEVWVWlQGLJDUEHLWHQ" *HQDXLJNHLW3Â QNWOLFKNHLWXQG'HXWVFKNHQQWQLVVHVHW]HQZLUYRUDXV6ROOWHQ 6LHGLHVH9RUDXVVHW]XQJHQHUIÂ OOHQXQG,QWHUHVVHKDEHQGDQQPHOGHQ6LH VLFKEHLXQVHUHP*HELHWVOHLWHU :LUELHWHQ,KQHQHLQHQVLFKHUHQ$UEHLWVSODW]DXI:HUNYHUWUDJVEDVLV ,QWHUHVVHQWHQPHOGHQVLFKELWWHEHL+HUUQ7RPP\7XN 7HO(0DLOWRPP\WXN#UXVVPHGLDFRP

Rubrikauswahl:

Anzeigenschluss fĂźr die Sonntagsausgabe jeweils Donnerstag 11 Uhr Anzeigenschluss fĂźr die Mittwochsausgabe jeweils Montag 11 Uhr

180 Zeichen um nur

₏ 10,–

Bitte ausschneiden und gemeinsam mit dem Geldbetrag einsenden an:

WANN & WO Gutenbergstr. 1 6858 Schwarzach

Online inserieren unter: www.wannundwo.at

Ihr Inserat erscheint in der Sonntags- und Mittwochsausgabe! Bei Teilstorno keine GeldrĂźckgabe!


Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

32

GESUCHT − GEFUNDEN

Gesundheit & Fitness Finden Sie zukünftige Kunden mit einer Schaltung in unserem Report.

Erscheinungstermin: Sonntag, 9. Februar Anzeigenschluss: Donnerstag, 23. Jänner Sabrina Düringer Key Account, Dornbirn, Schwarzach, Lauterach, Bregenzerwald 0676 88005-186 sabrina.dueringer @wannundwo.at

Vanessa Medl Bregenz, Wolfurt, Kennelbach, Leiblachtal, Deutschland 0676 88005-307 vanessa.medl @wannundwo.at

Simon Güner, Hard, Rheindelta, Lustenau, Hohenems, amKumma, Schweiz 0676 88005-790 simon.guener@ wannundwo.at

Katja Rauch Feldkirch, Liechtenstein 0676 88005-732 katja.rauch@ wannundwo.at

Andreas Vaschauner Bludenz, Montafon, Tirol 0676 88005-418 andreas.vaschauner @wannundwo.at

140.000 Aulage • 204.000 Leser pro Nummer Quelle: Media-Analyse (MA), Feldzeit: Juli 2017 bis Juni 2018

Industrie-Overlock, Koffernähmaschine, Daunendecken, Faschingskostüme, D.- u. H.-Winterjacken und Mäntel, 3 Matratzen, versch. Stoffe Vorhänge usw. Tel. 0664 75046118.

Deutsche Orden, Urkunden, Wehrpässe, Uniformteile, Dolche, Helme, Fotos vom 2. Weltkrieg von seriösem Sammler gesucht. Beste Bezahlung! Tel. 05574 84757 oder 0664 1821884.

LESERSERVICE • Anzeigen: 05572 501-738 • Redaktion: 05572 501-738 • ZUSTELLSERVICE: 05572 501-500 Mo.–Fr., 7.30–17 Uhr Sa., So., 7.30–10.30 Uhr Internet: www.wannundwo.at Kleinanzeigen online aufgeben: www.wannundwo.at Wünsche, Anregungen, konstruktive Kritik? feedback@wannundwo.at IMPRESSUM: Medieninhaber und Hersteller: Russmedia Verlag GmbH, Herausgeber: Mario Oberhauser 6858 Schwarzach, Gutenbergstraße 1 E-MAIL REDAKTION: • mario.oberhauser@wannundwo.at (Verlagsleitung, CR) • joachim.mangard@wannundwo.at (stvCR) • harald.kueng@wannundwo.at • anja.foertsch@wannundwo.at • saskia.heel@wannundwo.at • corinna.hefel@wannundwo.at (Termine, Reisen) • leserbriefe@wannundwo.at AKTUELLER DIENST SAMSTAGS: • willi.gebhard@wannundwo.at (Produktionsleitung, Tel. 05572 501-637) Alle Rechte, auch die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs. 1 und 2 Urheberrechtsgesetz, sind vorbehalten. Datenschutzinformationen und Teilnahmebedingungen zu Gewinnspielen abrufbar unter www.wannundwo.at

Privater Sammler kauft Ölgemälde, Orientteppiche, alte Nähmaschinen, Münzen, Schmuck und Uhren. Zahle Bar vor Ort. Tel. 0664 8708413. Staubsauger Rowenta Comp. m. div. Zubehör, Energiest. A, Garantie bis Juli, Gerät 1 x benutzt, um € 75,-. Tel. 0664 5456717 und 05522 39185. Staubsauger Rowenta Comp. m. div. Zubehör, Energiest. A, Garantie bis Juli, Gerät 1 x benutzt, um € 75,-. Tel. 0664 5456717 und 05522 39185. Hausflohmarkt! Kristalglasspiegel 2x1 m mit Nußholz-Rahmen mit Kästchen, Uhren Regulator 1 m, Porzellan, Gläser, Bücher, Bilder usw. 05522 73857.

Großzügigen Gentleman gesucht! Wer kann mich kurzfristig finanziell unterstützen? Bitte nur ehrliche Männer! Telefon 0676 9617746. Vorbau-Zelt für Campingbus/Wohnwagen/ Wohnmobil zu verkaufen. Marke High Peak. 2,15 m hoch, 4 m lang, 3,2 m breit, inkl. eingenähtem Zeltboden, Vordach, Schleuse, Fliegengitter. Freistehend, das Auto kann problemlos weg- und wieder hingefahren werden. Preis € 350,-. Zur Abholung in Dornbirn oder inkl. Versandkosten von ca. € 15,-. Kontakt: 0676 88005647.

Hausflohmarkt! Kristalglasspiegel 2x1 m mit Nußholz-Rahmen mit Kästchen, Uhren Regulator 1 m, Porzellan, Gläser, Head Ski-Schuh-Set, 180 Bücher, Bilder usw. 05522 cm, Schuh-Gr. 43, samt 73857. Stöcken, 5 Jahre alt, wenig gefahren, € 110,-. Deutsche Orden, Urkunden, Wehrpässe, UniformTel. 0664 3530021. teile, Dolche, Helme, Fotos vom 2. Weltkrieg von Loewe-Dartautomat, Preis seriösem Sammler gesueinst., super Zustand und cht. Beste Bezahlung! Tel. Gerlando-Fußballtische. 05574 84757 oder 0664 13.000 Schallplatten, 1821884. Langspielplatten, Single u. Schelackplatten, alte Pl.Privater Sammler kauft Spieler. 0664 3355106. Ölgemälde, Orientteppiche, alte Nähmaschinen, Kaufe alles der Marke Münzen, Schmuck und Wolford. Getragen oder Uhren. Zahle Bar vor Ort. neu: Bodies, Boleros, Tel. 0664 8708413. Kleider, Oberteile. Strumpfhosen/Unterwäsche nur neu. Größe unabhängig, Sammlerin. Bar. 0664 PARTNERSUCHE 75014972. Barbara, 60+ , ist klug, Achtung!!Höchstpreise!! sehr gut aussehend und Pelze, Schmuck, Luxus- herzlich. Ich suche nach Uhren, Krüge, Münzen, meiner besseren zweiten Gemälde, Kristalle, Näh- Hälfte! Du sollst Tempeu. Schreibmasch., rament und eine positive Porzellan, Bilder, Lebenseinstellung haben, Bernstein, Orientteppiche. dann könnte es klapKostenlose Bewertung, pen: 05574 42974, www. Hr. Ernst, 0664 99025871 contacta.info

Ehemann sucht Ehefrau für schöne Freundschaft, bin 70+, neugierig? Ich auch! Mail an jungeroldie@gmail.com

ANZEIGEN PER INTERNET Sie können Ihre private oder gewerbliche Anzeige einfach und bequem online aufgeben! Klicken Sie sich unter

www.wannundwo.at

Hallo, golden Girls! Du bist in Pension? Allein? ein und füllen Sie das Vegetarierin? Spirituell? bestehende Formular Suche dich als Mitbe- aus. wohnerin. vegie33@ Unternehmungslustige Sie, gmail.com 69, sucht Freundinnen im Sabrina, 49. Diese at- Raum Unterland zum Spazieren, traktive Frau, hält sich Plaudern, mit Sport fit und jung Reisen, Schwimmen usw. u. will erobert werden! Chiffre 0347. Sie wird dich mit ihren braunen Augen und ih- Mann, 58/R (MS) sucht rem umwerfenden Cha- dich, Frau, bis 65 Jahre, rakter verzaubern. Mel- eventuell auch mit de dich doch gleich bei Handicap, Raum Bregenz ihr! 05574/42974, www. wäre schön. Tel. 0650 contacta.info 5923521.

Beachten Sie die heutigen Beilagen in n Ihrem WANN & WO O und online auf VOL.AT L.AT Dennree

(Teilbelegung)

McDonalds

(Teilbelegung)

Möbel Rundel

(Teilbelegung)

NKD

(Teilbelegung)

Rossmann

(Teilbelegung)

Tedi

(Teilbelegung)

Wir empfehlen diese der Aufmerksamkeit unserer Leser. Verkaufsberatung: Jacqueline Buocz, ☎ 05572 501-820, E-Mail: jacqueline.buocz@russmedia.com Andrea Eller, ☎ 05572 501-315, E-Mail: andrea.eller@russmedia.com


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020

GESUCHT − GEFUNDEN

Fesche Krankenschwester, 50 +, tolle Figur, schwarz glänzendes Haar! Ich kann zwar gut mit mir alleine sein, aber will das nicht mehr! Mein Herz sehnt sich nach Liebe, Spaß und Spannung zu zweit! 05574 42974

TOPMANN aus vornehmen Kreisen sucht eine LADY! Rudolph, 75 plus, stets gut gekleidet und sehr weltoffen. Ich suche eine Dame mit Stil und Interessen, die gerne reist, dem modernen Leben etwas abgewinnen kann und mit mir gemeinsame Unternehmungen genießen will. 05574 42974

Mann mit umwerfender Ausstrahlung, 45, und einem verzaubernden Lausbubenlächeln wartet auf deinen Anruf: 05574 Zu 42974 Attraktive Edith, 60+! um alleine durchs g, jun Fesch, schlank, sportalt Leben zu gehen und zu lich, blond! Renata 40 lbe Sachen! Sehne ha für plus! Auf all meinen termich nach einem un Wegen hab ich die Lebe nn Ma en stig nehmungslu meines Lebens leider ßem Herzen für die gro t mi noch nicht getroffen. TieLiebe mit Höhen und Bist du frei u. bereit für 05574 42974 . fen die wahre Liebe? Ich bin aufgeschlossen u. Harry, 38! Ich such e me offen für Neues! Probiene Herzdame! Bin iren wir es doch zu zweit! und möchte dich treu ge 05574 42974 in den Arm nehm rne en! Gib uns eine Chance un Stefan, 63, sehr d uns gemeinsam lass in den attraktiver, großer 7. Himmel ab heben. Mann mit meliertem 05574 42974 Haar. Bin gerne sportlich u. liebe das Lee, 71! Ich ben! Ich brauche kei- Gutaussehende Witw ern, tanzen, ins wand gerne gehe ne Frau, die für mich mich jünger als putzt! Wünsche mir Kabarett und fühle auch so? Ich dir es Geht bin. ich eine stimmige und solchen Parteben einen suche schöne Beziehung 05574 42974 mit dir! 05574 42974 ner für mein Herz!

www.contacta.info, der kleine Klick zum seriösen Partnerglück

Attraktive Krankenschwester, 59! Eine sehr liebevolle Frau, mit sonnigem Gemüt, toller Figur hat Unternehmungslust. Ich halte Ausschau nach dem Mann für alle Fälle! Ruf an – damit ich dich finden kann! 05574 42974, www. contacta.info

TOPFRAU, 56! Schlank, grün-blaue Augen und blondes Haar. Würde mich als einen sehr aufgeschlossenen, romantischen u. sportlichen Menschen beschreiben. Mein Traummann: gute Bildung, Natur- u. Musikliebhaber, reiselustig u. spontan! Bist du der Richtige? Dann melde dich: 05574/42974, www.contacta.info

Mobiler, großzügiger, pflegeleichter, älterer Mann sucht ebenfalls einsame, unkomplizierte, ältere Frau zwecks Gedankenaustausch, Kuscheln und Agiler Mann, 75+, sucht Umarmen. 0676 4823009. hübsche Frau für Liebe, schöne Zeit zu zweit und Single-Bauer aus dem Freundschaft. Bitte kein schönen Ländle sucht SMS. Tel. 0664 99486383. seine Traumfrau. Er, 43 Jahre alt, dynamisch und Attraktiver Geschäfts- humorvoll sucht Sie, 30mann, 46, mit Herz und 40 Jahre, schlank, die Humor! Ich möchte dir die seine Liebe zur LandSchulter zum Anlehnen wirtschaft teilt und das bieten, mit dir ein gutes Leben mit ihm geniessen Gläschen Wein und eine möchte. Interesse? Melde romantische Atmosphäre dich unter laendlebauer genießen. Zweisame Lang- @hotmail.com fristigkeit erhofft! 05574 42974, www.contacta.info Lukas, 38, sehr charmant! Stahlblaue Augen! Ich bin absolut treu und Frau, 74, möchte noch bodenständig. An eine aktv sein aber nicht allein. ebensolchen Frau möchte Zum Beispiel von Ausflug ich mein Herz verschenbis Reisen einen ken! 05574/42974, www. Beschützer/in zu haben. contacta.info Nur BZ Bludenz und Feldkirch. Chiffre 0349. Sagst auch du das es zwischen uns Funken Er, 75+, Breg., sucht muss, aber das der dich, eine liebenswerte Charakter das Wichtigste und humorvolle Partnerin. ist! 44 jähriger Liebevoller Gemeinsam durchs Leben Mann, rücksichtsvoll, m. Reisen u. Kultur sucht Partnerin ab 30 J. verbunden m. Herz u. für eine ehrliche Zuneigung. Chiffre 0340. Beziehung. Meine E- Mail ist mensheart75 Dipl.-Ingenieur, 52! Ich @gmail.com weiß das Leben zu genießen und möchte dich Trude, 70! Eine feminine, dabei an meiner Seite gutaussehende, blonde spüren. Hoffe, dass ich Witwe mag kegeln und dein Herz berühre! Finde gemütlich durch die veres heraus und ruf an! Für schneiten Wälder spaTräume und Ziele sind wir zieren. Ich suche einen doch noch lange nicht zu Partner, der die Welt nicht alt. 05574 42974, www. mehr zerreißen muss! Bitte contacta.info melde dich. 05574/42974, www.contacta.info Gepflegte, schlanke Sie, 60 Jahre, sucht einen ehr- Martin, 46, sehr zuverläslichen, treuen Herzens- sig, spontan und unternehmensch. Wenn du diese mungslustig, will endlich Eigenschaften besitzt, NR die Frau für eine feste Bebist, dann melde dich b. ziehung finden! Mit ihr lamir, evtl. m. Foto. Chiffre chen u. gemeinsame Pläne schmieden! 05574/42974, 0348 www.contacta.info Ludwig, 75 plus! Unternehmer in Pension mit Klaus, 68, schlank, groß, strahlend blauen Augen. treu, humorvoll und roIch bin sehr naturliebend, mantisch, will mit einer sportlich aktiv u. vital! Ein junggebliebenen Dame die toller Begleiter für alle Le- Welt neu entdecken! Wanbenslagen! Welche Dame dern, gutes Essen genießen will mich kennenlernen? u. spontane Ausflüge unTel. 05574/42974, www. ternehmen! 05574/42974, contacta.info www.contacta.info

Komm in meinen Chat! :) Kostenlos!

s am C

CONTACTA ist seit 38 Jahren für Ihr Liebesglück im Einsatz! Machen Sie 2020 zu Ihrem Jahr der Liebe. Liebe Singles! Wir sind seit 38 Jahren um Ihre Frühlingsgefühle bemüht! Einfach anrufen und kostenlos informieren: 05574/42974, täglich bis 21 Uhr, www.contacta.info

Noch gut aussehende Frau, 75. Ich gehe gerne wandern, tanzen u. fühle mich jünger als ich bin. Geht es dir auch so? Ich suche ebensolchen Partner f. mein Herz, 70-75. Chiffre 0351.

ve Li

VORARLBERG seit 38 Jahren Bregenz • Weiherstr. 3 • 05574 42974 office@contacta.info • www.contacta.info

33

Jetzt zuschauen auf cam4.to/chat Suche lieben, ehrlichen, gepflegten Mann, bis 64 J., d. mit mir in d. Berge wandern geht. Später auch Beziehung möglich. Bin gepflegt, schlank. Freue mich auf Bild an Chiffre 0352. Gabi, 63, hat Temperament u. eine sehr liebevolle Art, Humor und Charakter. Ich suche den Mann fürs Leben! 05574/42974, www. contacta.info

KONTAKTE

Inga+Lena sexy Mädels verwöhnen in erotischen Outfits 0041 799233849 Rassig,schlank,verwöhnt dich bei dir oder bei mir, Tel. 0660 1847919. Reiche Witwe, 61 möchte Dich finanziell+sexuell verwöhnen!05574 53144 Jung, attraktiv und diskret * H+H Besuche! ** Tel. 0664 48 71 981** Blond, mollig von A-Z; Brünett,schlank XL Busen freuen uns 066475453890

*** Liebe Frau massiert **** Bei DIR oder bei den älteren Herrn! *** MIR ? *** SARAH 41*** ** Tel. 0665 65105356 ** Tel.: 0664 4853639 Zwei hübsche Bi-Mädels Monika, 25, devot, sucht lassen geilen Mann ab 40 sehr strengen Herrscher! zusehen!!!!! 05574 53133 Erzieh mich! 05574 53122


34 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Ball der Fluhar Nollatrüllar im Schindlersaal in Kennelbach

WANN &WO

„Harry Potter und der Orden der Fluhar Nollatrüllar“ lautet das Motto für den Fluhar Nollatrüllar Ball am Samstag, 1. Feburar, im Schindlersaal in Kennelbach. Der Verein feiert heuer sein 25-Jahr-Jubiläum. Beginn ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beruht auf einer freiwilligen Spende. „AlpenStarkstrom“ wird musikalisch durch den Abend führen und auch das Bregenzer Prinzenpaar, der Schalmeienzug Lauterach und die Garde Lauterach sind mit dabei. Foto: Patricia Clemens

Bauchredner, Entertainer und Zauberkünstler: Tricky Niki

HIGHLIGHTS fürs kommende Wochenende

Manege frei!

Alle Faschingsnarren, egal ob Artist, Clown oder Zirkustier, sind am Samstag zu Tanz und Trank in den Schindlersaal in Kennelbach eingeladen, wenn es ab 20 Uhr heißt: Manege frei.

2

Tricky Niki‘s viertes Solo-Programm „Nikipedia“ bietet erneut einen irrwitzigen Unterhaltungs-Mix aus Bauchreden, Stand-up-Comedy und Zauberkunst auf höchstem Niveau. Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: Da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine

Dieses Wochenende: Die Hochzeitsmesse im Götzner Jonas-Schlössle ist ein absolutes Muss für alle Paare, die heiraten wollen!

Das Jonas-Schlössle in Götzis wird am Wochenende zum Hochzeitsparadies: 20 führende Anbieter präsentieren in einem einmaligen Ambiente alles rund um die Traumhochzeit. Von edlen Anzügen für den Herrn, dem perfekten Brautkleid für die Dame, Trauringe der unterschiedlichsten Stile, individuelle Hochzeitsfotos, besondere Hochzeitstorten bis hin zur romantischen Hochzeitsreise: Im Jonas-Schlössle ist die Auswahl rund um den wichtigsten Tag im Leben einzigartig. Abgerundet wird das Angebot mit Möglichkeiten der musikalischen Umrahmung, einer eindrucksvollen Schau von Blumen-

10. Bregenzer Handballerball

Um 13.30 Uhr trifft man sich im Hof der Volks- und Mittelschule in Schwarzach zum Kinderfasching. Um 13.45 Uhr startet der Umzug zum Gemeindesaal.

REDAKTION TERMINE CORINNA HEFEL corinna.hefel@wannundwo.at

schmuck, den neuesten Frisurentrends und außergewöhnlichen Locations – es gibt alles, was das Hochzeitsherz begehrt! Bei freiem Eintritt. Weitere Infos gibt es unter: www.götzis.info

INFOS Hochzeitsmesse WANN: Samstag, von 15 bis 19 Uhr Sonntag, von 10 bis 17 Uhr WO: Jonas-Schlössle Junker-Jonas-Platz 1, Götzis

Im Jonas-Schlössle gibt es eine der größten Präsentationen an Brautkleidern.

Sa 18/JAN 20 Uhr UNTER DER LATERNE LIEBESGEDICHT www.remise-bludenz.at bludenz.kultur

Foto: Caroline Begle

Fünfter Kinderfasching

Fotos: Shutterstock/Hans Leitner

Ab 20 Uhr startet der Bregenzer Handballer-Faschingsball in der Handballarena mit einem Sektempfang. Ab 23.30 Uhr sorgt DJ Hasamohr für beste Stimmung.

4

„Comedy aus dem Bauch heraus!“ gibt es bei Tricky Niki zu sehen. Foto: handout/Felicitas Matern

Hochzeitsmesse in Götzis

Maschek – Das war 2019

Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren am Samstag, ab 20 Uhr, im Dornbirner Spielboden das vergangene Jahr.

3

Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen für ein kleines Wunder. Und was hat das alles mit Nikis Omi zu tun? Ja, es ist schon eine wundersame Welt voller Mysterien und schräger Pointen, in die Tricky Niki das Publikum mitnimmt: Seine eigene! Am Donnerstag gibt es seine Show im Hohenemser Löwensaal zu sehen und am Samstag in der Kulturbühne Schruns. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Tickets gibt es bequem von zu Hause oder unterwegs, auch als Print-at-Home, auf www. musikladen.at sowie in allen Musikladen Vorverkaufsstellen.

Foto: handout/wirtschaft Götzis

1

Das Multitalent gastiert mit seinem SoloProgramm „Nikipedia“ am Donnerstag in Hohenems und am Samstag in der Kulturbühne Schruns.


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020 35

Die Fußballstars von morgen trumpfen in Schlins auf Bereits zum 23. Mal veranstaltet der Erne FC Schlins das Internationale Spiegl Nachwuchs-Hallenturnier im Wiesenbachsaal in Schlins. Über 80 Mannschaften aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz messen sich an zwei Wochenenden am 18. und 19. und am 25. und 26. Jänner. Die langjährigen Teilnehmermannschaften wie Red Bull Salzburg, FC Zürich und der VFL Munderkingen freuen sich auf das internationale Zusammentreffen. Auch dieses Jahr ist es wieder gelungen, Top-Clubs wie den FC Bayern München, den 1. FC Köln, den FC Schalke 04 oder auch den SK Rapid Wien nach Schlins zu holen. Infos: www.hallenturnier.fc-schlins.at Foto: Shutterstock

FW Dornbirn: Tag der offenen Tür Die Dornbirner Fachschule für wirtschaftliche Berufe präsentiert sich am Freitag, von 13.30 bis 16.30 Uhr, beim Tag der offenen Tür.

Gezielte individuelle Förderung Der Abschluss der dreijährigen Fachschule bietet zahlreiche Betätigungsfelder in vielerlei Branchen der Berufswelt. Abschlüsse fürs Büro sowie Hotel- und Gastgewerbe haben Absolventen bereits in der Tasche. In verkürzten Lehrzeiten können weitere Berufsqualifikationen wie etwa Rechtskanzleiassistent oder Großhandelskauffrau

erworben werden. Das Unterrichtsfach „Gesundheitsmanagement“ bereitet bestens auf verschiedene Berufe im Sozial- oder Gesundheitswesen vor.

Tag der offenen Tür Am besten man macht sich selbst einfach ein Bild der Möglichkeiten und dem Unterricht an der Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Dornbirn. Die Schülerinnen und Lehrpersonen laden deshalb am Freitag, von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr, zum Tag der offenen Tür.

Fotos: handout/Martin Simma

Die Schülerinnen geben Einblicke in ihren Schulalltag. Foto: handout/Natascha Moosbrugger

Das Angebot an Schulen ist groß, die Anzahl der Lehrberufe riesig. Da fällt die Wahl oft schwer. Die noch immer eher wenig bekannte Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Stadt Dornbirn in Haselstauden bietet eine ausgezeichnete

Alternative zu bekannteren Schulen.

Im El Capitán wird „elskaliert“ Eskaliert wird bei der #Elskalation Vol. Drei diesen Freitag, 17. Jänner, im El Capitán in Rankweil. Die neue, heiße Partyserie geht bereits in die dritte Runde. Mit total verrückten Aktionen, heißestem Sound und Drinks, die es sonst nicht

gibt. Die nächste Stufe von Party findet am Freitag in El Capitán in Rankweil statt. Fürs Glatze rasieren gibt es eine Flasche Captain Morgan, alle mit Vollbart bekommen einen Free-Drink und der kürzeste Minirock wird mit 100 Euro prämiert. An den Sounddecks sorgt DJ Galileo für beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Weitere Informationen gibt es online unter: www.elcapitan.at

FC Kennelbach präsentiert Manege frei Sa., 18. Jän., 20 Uhr, Schindlersaal Kennelbach Unterhaltung mit Supreme Kartenvorverkauf: Spar Kennelbach ANZEIGE

Samstag 18. 01. 2020

vorverkauf € 10 abendkasse € 15

Bregenzer

Handballer Ball Sektempfang ab 20 Uhr einlass ab 16 jahren

Handball-Arena Rieden/Vorkloster

www.bregenz-handball.at


36 Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

Spendenübergabe vom Charitykonzert „Rusty“

Markt & Soziales

Am Mittwoch fand im Fohrenburger Stüble die Scheckübergabe an „Stunde des Herzens“ und „Tischlein Deck Dich“ statt. Beim Charitykonzert von Rusty am 14. 12. in der Laurentius Kirche wurden insgesamt 5000 Euro gesammelt und vor kurzem feierlich über-geben. Danke an alle für die tolle Aktion! Foto: Stunde des Herzens

80 freie Lehrstellen bei Spar Vorarlberg Spar Vorarlberg wartet auf motivierte Jugendliche. Spar, der größte private österreichische Lehrlingsausbildner, ist wieder auf der Suche nach Nachwuchs. Bis zu 900 neue Lehrlinge können 2020 österreichweit Teil der Spar-Familie werden und aus 21 verschiedenen Berufen ihren Traumberuf wählen. In Vorarlberg warten 80 Lehrstellen in 14 verschiedenen Lehrberufen darauf, besetzt zu werden. Darum startet Spar Vorarlberg ab sofort die Suche nach den Besten, die sich zu den 200 aktuell in Vorarlberg beschäftigten Jugendlichen dazugesellen sollen. Spar-Lehrlingen wird einiges geboten: Neben zahlreichen Benefits wie Zusatzprämien von über 4500 Euro, gratis B-Führerschein und spannenden Zusatzausbildungen winkt ein sicherer Job mit Zukunft. Besonderer Bonus: Die

erneute Überzahlung der gesetzlichen Lehrlingsentschädigung ab 1.9.2020. Derzeit sind bei Spar rund 3300 Lehrlinge im In- und Ausland beschäftigt, davon über 2300 in Österreich. Wer seine berufliche Zukunft jetzt in die Hand nehmen will, bewirbt sich ab sofort online über die Spar-Jobbörse auf www. spar.at/lehre.

rand zu blicken und sich so abseits des regulären Lehrplans weiteres Wissen anzueignen – denn im Lebensmittelhandel sind Fachpro-

fis gefragt. Alle Informationen zur Spar-Akademie Wien, der Berufsschule der Zukunft, unter www. spar.at/akademie.

Über den Tellerrand blicken Ob in den Spar-Akademie-Klassen in den Bundesländern oder in der Spar-Akademie Wien: Praxisnahes Arbeiten wird in der Ausbildung bei Spar großgeschrieben. Daher entwickelt das Unternehmen das zukunftsweisende Ausbildungsprogramm laufend weiter und integriert außergewöhnliche Zusatzausbildungen, wie Käse-Expertinnen, Fairtrade-Botschafter, Bio-Expertinnen oder Green Champions in den Lehrplan. Diese ermöglichen es den Jugendlichen über den Teller-

Spar Vorarlberg bietet jedes Jahr 80 freie Lehrstellen in 14 verschiedenen Lehrberufen – zum Beispiel Einzelhandelskauffrau/-mann mit den Schwerpunkten Lebensmitteleinzelhandel oder Feinkostfachverkauf. Fotos: handout / Wirz/Daniel Sack

Hofer und „Zurück zum Ursprung“ verlosen Naturerlebniswoche in Tirol Jetzt mitmachen und 3x1 Naturerlebniswoche in der Alpenschule Tirol gewinnen. Alle Schüler im Alter von 7 bis 12 Jahren können am Gewinnspiel teilnehmen. Raus aus der Klasse und eintauchen in das Leben der Bergbauern: Die Bio- und Nachhaltigkeits-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer ist seit fünf Jahren Partner der Alpenschule Westendorf. In Zusammenarbeit mit den ansässigen Landwirten – darunter auch viele „Zurück zum Ursprung“-Bauern – finden dort regelmäßig Naturerlebniswochen für Schulklassen aus ganz Österreich statt. Drei dieser Erlebniswochen gibt es jetzt zu gewinnen. Auf die Gewinner warten nicht nur viel Natur, sowie Spaß in Wald und Heu, sondern auch ein Bauernhof zum

Mitmachen. Der Gewinn umfasst ein Erlebnis-Paket für einen einwöchigen Aufenthalt, der für die Klasse völlig kostenlos ist. Hofer übernimmt sämtliche Kosten bis hin zu An- und Abreise. Mitmachen können Schüler aller österreichischen Schulen im

Alter von 7 bis 12 Jahren. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss von der Klasse ein Projekt zum Thema „Klimaschutz rund um Lebensmittel“ entwickelt werden. Alle Infos zum Gewinnspiel unter: www. zurueckzumursprung.at.

Für die Schüler der drei Gewinnerklasse geht es „Zurück zum Ursprung“ in die Alpenschule Westendorf. Fotos: handout / Alpenschule Tirol

Insgesamt rund 900 Veranstaltungen werden zwischen Jänner und Juni im Wifi Vorarlberg angeboten. Fotos: handout / Wifi

Wifi Vorarlberg startet ins Frühjahrssemester Bis Ende Juni können rund 900 Ausbildungen, Kurse und Lehrgänge aus den Wissensgebieten Management, Persönlichkeit, Sprachen, Betriebswirtschaft, Informatik, Technik, Gewerbe und Handwerk, Handel, Tourismus und auch Gesundheit besucht werden. Info-Wochen: Zwischen 27. Jänner und 7. Februar können sich Weiterbildungsinteressierte über zahlreiche Kurse und Lehrgänge, die im Frühjahr starten, informieren. Das gesamte Programm findet sich auf vlbg.wifi.at/ fruehjahr


WANN & WO

Mittwoch, 15. Jänner 2020 37

FKC Dornbirn: „Lieber Antoine als gar keinen Ärger“

Kino & TV

Die junge verwitwete Kommissarin Yvonne (Adèle Haenel) lebt an der französischen Riviera. Ihr Mann Santi (Vincent Elbaz) war örtlicher Polizeichef und galt als Inbegriff von Recht und Ordnung. Doch nach seinem Tod stellt sich alles als große Lüge heraus. Nun möchte Yvonne Antoine (Pio Marmai) helfen, der durch ihren Mann acht Jahre unschuldig im Gefängnis saß. Cinema Dornbirn, Mi., 22.1., 18 Uhr und Do., 23.1., 19 Uhr (beide OmU). Foto: Claire Nicol

NEU IM KINO Bad Boys For Life (16.1.) Genre: Action-Komödie Darsteller: Will Smith, Martin Lawrence, Derrick Gilbert Regie: Adil El Arbi, Bilall Fallah

Hängt den Kittel an den Nagel: Justin Chambers alias Dr. Alex Karev. Foto: ABC/AP

„Grey’s Anatomy“: Justin Chambers hört auf

1917 (16.1.) Genre: Antikriegsfilm Darsteller: Colin Firth, Benedict Cumberbatch, Richard Madden Regie: Sam Mendes Lindenberg! Mach Dein Ding (17.1.) Genre: Biopic Darsteller: Jan Bülow, Det lev Buck, Max von der Groeben Regie: H. Huntgeburth Mind The Gap (17.1.) Genre: Doku Regie: Robert Schabus Claes Bang spielt den blutsaugenden Grafen mit viel Witz und Charme.

Foto: Netflix

Schockierend witzig Fotos: Sony Pictures, UPI, Luna Film, Filmladen

Heimkino-Tipp

Bild: Koch Media

„Tarantino – The Bloody Genius“ Die legendären ersten acht Filme von Quentin Tarantino stehen im Mittelpunkt dieser spielfilmlangen Dokumentation. Unterstützt durch Exklusiv-Interviews mit zahlreichen seiner Wegbegleiter (Christoph Waltz, Samuel L. Jackson, etc.) und angereichert mit Filmausschnitten schildert „Tarantino – The Bloody Genius“ den Weg des Kultregisseurs aus der Videothek in den Hollywood-Olymp. Von „Reservoir Dogs“ über „Pulp Fiction“ bis zu „The Hateful Eight“ führt die spannende Reise, die kaum ein Geheimnis von Tarantinos Erfolg ungelüftet lässt. Ab morgen auf DVD und Blu-ray.

Mit gewohnt bissigem britischem Humor erzählen die „Sherlock“Macher die Geschichte von Blutsauger Graf Dracula in einer dreiteiligen Miniserie neu. Läuft auf Netflix. HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Transsylvanien, 1897: Der britische Anwalt Jonath an Harker (John Heffernan) trifft sich mit Graf Dracula (Claes Bang), der einen Umzug nach England plant. Als Harker das wahre Gesicht des Fürsten erkennt, ist es für ihn allerdings zu spät. Dracula labt sich an seinem Blut und saugt ihm die Lebenskraft aus. Während Harker ausgelaugt und ausgesaugt in Rumänien zurückbleibt, bricht der dunkle Fürst nach England auf.

Grusel und Humor Die Handlung der dreiteiligen MiniSerie beruht grob auf der Roman-

vorlage Bran Stokers und überzeugt mit tiefschwarzem Humor, pointierten Dialogen, spannenden Twists und literweise Kunstblut. Die Spezialeffekte sind schaurigschön, der Grusel- und Unterhaltungsfaktor sehr hoch. Zwar erreicht die blutrünstige Miniserie in Spielfilmlänge nicht ganz die Qualität von „Sherlock“, macht aber definitiv sehr viel Spaß.

INFOS Dracula USA 2019/3 Episoden á 88 bis 91 Min. Genre: Mystery, Horror Darsteller: Claes Bang, Dolly Wells, John Heffernan Produktion: BBC One/Netflix, Mark Gatiss, Steven Moffat Verfügbar: Netflix Fazit: Die „Sherlock“-Macher Mark Gatiss und Steven Moffat liefern mit ihrer Neuinterpretation der blutigen Erzählung einen unterhaltsamen Mix aus Witz und Grusel ab. Für Genre-Fans ein Muss. Bewertung:

Los Angeles. Überraschung bei „Grey’s Anatomy“: Justin Chambers, der seit Beginn der US-TVSerie als Dr. Alex Karev praktiziert hat, verlässt das Fernsehdrama in Staffel 16 nach 15 Jahren. Wie US-Medien berichteten, habe der US-Schauspieler und Fan-Liebling mit Folge 350, die in den USA am 14. November gezeigt wurde, den Ärztekittel an den Nagel gehängt. Der ORFAusstrahlungstermin ist noch nicht bekannt. Als einer von fünf Assistenzärzten hatte Serienheld Alex Karev 2005 am Seattle Grace Hospital begonnen, später spielte er sich als temperamentvoller Kinderchirurg in die Herzen der Zuschauer. Neben komplizierten Liebschaften und seiner späten Vermählung galt er immer als bester Freund von Titelfigur Meredith Grey, gespielt von Ellen Pompeo.

Königin Amidala und Jar Jar Binks in „Episode 1 – Die dunkle Bedrohung“. Foto: AP

„Star Wars“: Rückkehr von Jar Jar Binks? Los Angeles. Disney plant offenbar ein Wiedersehen mit dem nur wenig beliebten Gungan Jar Jar Binks. In der kommenden Disney+-Serie „Star Wars: ObiWan“ sollen sich die Wege des namengebenden Jedi-Meisters, gespielt von Ewan McGregor, und des trotteligen CGI-Charakters wieder kreuzen, wie Jason Ward, Chef von „Making Star Wars“, kürzlich verriet. Jar Jar soll aber verbittert und gealtert zurückkehren.


Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

38

LESERBRIEFE

DSGVO Ich hätte eine Petition an die neue Regierung, die eine CO2-Steuer einführen wird. Denken Sie daran, wie oft Sie als Neukunde ein Blatt Papier unterschreiben mussten. Stellen Sie sich vor, wie viele Mio. Tonnen Papier deswegen in Europa in den vielen Firmen gelagert werden müssen! Stellen Sie sich vor, wie viel Mrd. Tonnen nur deswegen jährlich, wenn nicht monatlich, durch die Welt transportiert werden? Hier spielt für die Politiker der CO2-Ausstoß keine Rolle. Da der Internetkonsum immer größer wird, muss man bei jeder

Firma ein Haken machen, um die persönlichen Daten freizugeben. Ich bekomme seitdem viel mehr unerwünschte Mails von Firmen, die ich nicht kenne, die aber das gleiche Produkt anbieten, das ich im Internet recherchiert oder gekauft habe (Algorithmus). Dieser politische Schuss ist nach hinten gegangen, CO2 wurde mehr. Kleinbetriebe werden gezwungen, Papiere in eh schon kleinen Lagern abzulegen. Großkonzerne und Internetbetreiber verdienen Milliarden mit dem Weitergeben unserer Daten, ohne jemals eine Dienstleistung vollbracht zu haben. Ich bitte, das eine oder das

KOPFSTÜCKE

Dasselbe und das Gleiche PETER KOPF peter.kopf@ifs.at

S

icher haben Sie es auch schon bemerkt. Dasselbe ist nicht das Gleiche. Aber auch, dass viele Menschen den Unterschied nicht kennen. Wir hatten in der Schule einen strengen Deutschlehrer. Der hat auf diesen Unterschied sehr viel Wert gelegt. „Wenn zwei das Gleiche tun ist es noch lange nicht dasselbe.“ Das war einer seiner Lieblingssätze. Und unsere Kinderhirne haben gearbeitet. „Das kommt doch aufs Gleiche heraus, so haben die einen gemeint.“ Und die ganz Coolen: „Das ist mir gleich!“ Das ist es aber nicht. Oder haben sie schon einmal darüber nachgedacht, dass es unmöglich ist, dass zwei Frauen zur selben Zeit dasselbe Kleid tragen? Sie können höchstens das gleiche anhaben. Zur selben Zeit wohlgemerkt. Zeitversetzt könnten sie durchaus dasselbe tragen.

V

ielleicht merkt man sich den Unterschied, wenn man an Zahnbürsten denkt. Man tut gut daran in einer Familie solche zu kaufen, die zu unterscheiden sind. Sonst

könnte es passieren, dass jemand dieselbe benutzt wie man selbst. Nämlich dann, wenn sie gleich sind und verwechselt werden könnten.

G

anz witzig fand ich einmal die Situation in einer Metzgerei. Ein junges Paar vor mir hat zwei Wurstsemmeln bestellt. Der Verkäufer hat nach den Wünschen gefragt, die erste Semmel hergerichtet und der jungen Frau gegeben. Daraufhin hat der junge Mann gemeint, er möchte denselben. Unser Verkäufer war nicht verlegen, hat die Frau gebeten ihm die Semmel wieder zu geben und hat sie dem Man gereicht. Verwunderung, Lachen und eine ganz entspannte Atmosphäre haben nach der Aufklärung im Geschäft geherrscht.

U

nd im Übrigen haben Sie Recht: Wenn Sie einmal Zeuge eines Banküberfalls werden und der Polizei angeben, dass der Bankräuber mit dem gleichen Auto weggefahren ist, das vor der Bank stand, dann geben sie an, dass es sich um ein Auto handelt, dass so aussieht, wie das des Räubers. Ob es aber dasselbe ist? Alles klar? In „Kopfstücke“ hat der Gastkommentator Peter Kopf Raum für seine persönliche Meinung. Diese muss nicht mit der der Redaktion übereinstimmen.

andere abzuschaffen. Bitte beides! Denn beides ist absurd und bringt nur den Reichen etwas. David Feurstein, Hohenweiler

Leistbares Wohnen Ich verfolge dieses Problem schon seit 17 Jahren. Die Politik ist hier komplett überfordert. Wahrscheinlich, weil sie die falschen Berater und selber keine Ahnung haben und völlig an den menschlichen Bedürfnissen vorbei regieren. Es wird viel gebaut, so viel wie vielleicht schon lange nicht mehr. Aber komplett an den Bedürfnissen vorbei. Der kleine Bürger braucht Wohnungen, die er sich leisten kann. Gebaut und gefördert wird teures Bauen. Es gibt auch Bauweisen, die gut und günstiger sind. Etwa mit Eigen- und Nachbarschaftshilfe. Aber das ist ja nicht erlaubt (strafbar). Über Wohnungen, die dem Zeitgeist entsprechend dringend gebraucht werden, wird noch gar nicht nachgedacht. Man müsste vielleicht einmal das Volk fragen. Diejenigen, die schon lange auf der Suche nach leistbarem Wohnen sind. Gefördert werden zur Zeit hauptsäch-

lich tolle Wohnungen, die sich die Bürger mit wenig finanziellen Mittel einfach nicht leisten können. Menschen, die gut betucht sind, können sich eine Zweitwohnung leisten (Betongold). Ich bin der Meinung: Wenn man günstiger bauen würde (das heißt nicht, dass man schlecht bauen soll), könnten sich die Wohnungsmieten wieder dem Einkommen anpassen. Florian Stark

Gesetzliche Miethöhe unbekannt Wir vermieten in unserer komplett renovierten Stadtvilla eine sehr schöne Wohnung mit Balkon. Wir mussten erfahren, dass unser Zweifamilienhaus theoretisch als Mehrfamilienhaus zählt und die Miete nach Richtwert erfolgen muss. Die Betriebskosten sind sehr niedrig. Leider wissen wir nicht, wie hoch diese vorgeschriebene Miete genau sein darf: 8,90 Euro/ m² Richtwertzins sind klar. Dazu kommen Zu- oder Abschläge: 25 Prozent Abzug wegen der Befristung, Lagezuschlag (außergewöhnlich gute Lage), Balkonzuschlag. In Wien gibt es dafür Tabellen, aber

Cartoon der Woche

für das restliche Österreich heißt es, einen genauen Lagezuschlag könne nur ein Gutachter nennen. Muss ich tatsächlich ein teures Gutachten in Auftrag geben, um die gesetzlich erlaubte Miethöhe zu erfahren? M. Ruff

Unerhört Da lese ich am Freitag, den 10. Jänner dieses Jahres, im ORF-Teletext, dass die Ryanair-Tochter „Lauda Motion“ einen Jahresverlust von 90 Mio. Euro eingeflogen hat. So weit, so schlecht. Weiters las ich, dass man sparen will. Wäre ja gut, doch wo wird gespart? Erraten, beim Personal. Allerdings – wie ich vermute – beim Fußvolk und nicht in der oberen Etage (Manager, Berater, Vorstände und Aktionäre). Ich konnte im Teletext jedenfalls nicht davon lesen. Mitarbeiter sollen für Parkplätze am Flughafen Wien die Ausstellung von ID-Karten, Medizin-Checks und Ersatz-Uniformen bezahlen müssen. NeuAnstellungen fallen seit 1. Jänner nicht mehr unter den Kollektivvertrag. Gab es ein Raunen bei den Gewerkschaften? Nichts gehört! Nun ja, ich höre auch nicht mehr so gut wie


Mittwoch, 15. Jänner 2020

WANN & WO

39

BUNT Horoskop Widder 21.3.–20.4. Lassen Sie sich nicht manipulieren! Notfalls einmal ein Machtwort sprechen.

Waage 24.9.–23.10. Nicht aufgeben, dann können Sie Ihre Position festigen oder sogar ausbauen.

Stier 21.4.–20.5. Heute gilt es, das Wesentliche einer Sache zu erfassen. Details verwirren.

Skorpion 24.10.–22.11. Sie wissen was Sie wollen und finden Mittel und Wege um ans Ziel zu kommen.

Zwillinge 21.5.–21.6. Ihre Energiekurve ist im sinken begriffen. Gönnen Sie sich heute etwas Ruhe.

Schütze 23.11.–21.12. Heute hilft frische Luft und Morgengymnastik um so richtig wach zu werden.

Krebs 22.6.–22.7. Mal lobt man Sie, dann kritisiert man Sie. Lassen Sie sich nicht irritieren.

Steinbock 22.12.–20.1. Nehmen Sie die Dinge wie Sie kommen. Der tiefere Sinn offenbart sich später.

Löwe 23.7.–23.8. Ihr Tempo ist bewundernswert. Sie können die Konkurrenz nun locker abhängen.

Wassermann 21.1.–19.2. Im Laufe des Tages kommen Sie in Form. Dann sind Sie nicht mehr zu bremsen.

Jungfrau 24.8.–23.9. Heute sind Sie in guter Stimmung. Wie wäre es mit einer tollen Partynacht?

Fische 20.2.–20. 3. Im Moment ist Routine angesagt. Sie können Ihr Plansoll in Ruhe erledigen.

„Mancher ungewollter Schritt bringt die gewollte Veränderung.“ Pascal Hilgendorf (* 1988) Deutscher Autor

„Soso, Sie behaupten also, mit Ihrem Auto nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten zu haben. Wie wollen Sie das denn beweisen?“ „Das kann ich sehr wohl beweisen, Herr Polizist! Ich befand mich gerade auf dem

Weg zu meiner Schwiegermutter.“ „Diese Waschmaschine ist sehr günstig. Verdienen Sie denn etwas daran?“ fragt die Kundin. Der Verkäufer: „Ja, an den Reparaturen.“

WETTER Mittwoch, 15. Jänner 2020

Feldwebel: „Wer von Ihnen ist musikalisch?“ „Ich.“ „Gut, sie tragen das Klavier!“

„Ich mag es, etwas zu tun, wovor ich Angst habe.“ Heath Ledger (1979 – 2008) Australischer Schauspieler

Echt tierisch ...

... Aris im Shoppingfieber. Ein Bild von Silvia aus Frastanz. Foto: Privat

2000 m

3O

1000 m

6O

Tal

9O

Heute bleibt es wolkenlos, die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 9 Grad. Morgen weiterhin sonnig, vereinzelte Wolkenfelder ziehen durch. Am Freitag zunächst noch schön, am Nachmittag ziehen Wolken auf, am Abend regnerisch, oberhalb von 1000 Metern schneit es. Am Wochenende zeigt sich die Sonne selten, es regnet immer wieder. Vorschau: Do.

Fr.

Sa.

So.

Schickt Eure lustigen Tierbilder an redaktion@wannundwo.at und gewinnt einen 10 Euro-Gutschein vom Musikladen Kartenbüro in Götzis. Bitte Namen und Adresse angeben. Wichtig: Die Bilder sollten eine Mindestgröße von 100 kb haben und querformatig sein.

Leserbriefe einst. Die Gewerkschaften Österreichs kommen mir sowieso seit längerer Zeit wie zahnlos gemachte Tiger vor. Orchestriert von Politik und Großindustriellen mit ihren Lobbyisten. Das österreichische Volk ist leider zu träge, im Gegensatz zum französischen. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen. Wir Österreicher sind eben zu feige. Die „Grünen“ sagen nichts, die SPÖ (sozialer Gesinnungsverein) entlässt ja selbst einige Mitarbeiter, anstatt von den gut besoldeten Herren und Damen einen internen Solidaritäts-Beitrag zu verlangen. Ebenso Neos und FPÖ (sind ja genug mit sich selbst beschäftigt). Da lobe ich mir die KPÖ. Wir haben sehr gute Volksvertreter, es sollte dieses Wort in „Volks-Zertreter“ umbenannt werden. Dies

wäre treffender. Ja, ich bin sehr gespannt, ob die Medien in dieser Sache noch eingehender recherchieren werden. Da kann ich nur sagen: „Ungeheuerlich“. Nun wäre die Gelegenheit schon überreif, Straßenproteste zu organisieren – gemäß dem Motto „Fridays for Future“. Doch müsste man es „Monday for Future“ nennen. Das heißt, jeden Montag die Arbeit schwänzen, bis die ach so „schlauen“ Politiker Angst um ihre Posten bekommen. Doch wie schon oben erwähnt, fürchte ich, die Österreicher sind dafür zu feige. Allen voran die Vorarlberger (schaffa schaffa). Nicht alle, doch leider die meisten. Oder täusche ich mich da etwa? Jean-Pierre Siebert, Bregenz

Steinbruch Hohenems Ich bin sehr froh, dass sich die Stadt Hohenems und Bürgermeister Dieter Egger deutlich nach fachlicher Prüfung gegen eine Steinbrucherweiterung ausgesprochen haben. Jedoch macht mich die Kritik der ÖVP-LAbg. Monika Vonier wütend. Wie kommt eine Montafoner Abgeordnete dazu, über die Sicherheit von Hohenemsern zu entscheiden und diese leichtfertig für die Lieferung von Steinen zu opfern? Wenn sie die Situation beim Steinbruch kennen würde, wüsste sie, dass das geplante Abbaugebiet zwischen zwei Wohngebieten, in einem Wasserschutzgebiet und in einem geschützten Landschaftsteil

(Großraumbiotop) liegt. Und sie wüsste auch, dass das Gestein hier besonders instabil ist und es immer wieder zu Felsstürzen gekommen ist. Besonders enttäuscht bin ich vom grünen Umweltlandesrat Rauch, der sich bis heute nicht ablehnend zu dieser Steinbrucherweiterung geäußert hat. Während er einen Steinabbau im Bereich Kanisfluh schon in der Planungsphase, wo übrigens keine Bewohner negativ betroffen sind, geäußert hat, schweigt er bei einem Steinbruch, der Menschen und Natur gefährden kann. Traudy Rinderer, Hohenems

Trump, Iran Erneut eine hirnverbrannte Aktion. Es ist nicht mög-

lich, Trumps Gedanken und vor allem sein Handeln zu begreifen, denn er denkt nie, sondern handelt jeweils spontan. Dies ist, wie es sich eben zeigt, nicht nur sehr fahrlässig, sondern überaus gefährlich. Hans Gamliel, Rorschach (CH)

SCHREIBEN SIE ...uns Ihre Meinung! leserbriefe@wannundwo.at Per Post an: WANN & WO, Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach. Kennwort: Leserbriefe. Kürzungen vorbehalten. W&W-Themen werden bevorzugt. Jetzt die vergangenen acht W&W-Ausgaben online nachlesen: wannundwo.at oder als App.


Reisetraum 2020

Im Jahr 2020 buchen Sie Ihre Ferien im Reisecenter! Diese 3 Touren werden Sie begeistern! Costa Kreuzfahrten holt im Frühjahr 3 Schiffe zurück ins Mittelmeer. Ob von Florida, von der Karibik oder von Dubai - Sie können bei dieser Überstellung dabei sein! Was für 3 tolle Reisen!

Costa Magica von der Karibik nach Savona

Costa Diadema von Dubai nach Savona

Costa Luminosa von Florida nach Savona

IS!

RE P A G ME

Highlights der Reise: Î Î Î Î Î

Highlights der Reise:

alle Transfers ab/bis Vorarlberg 1 Woche Kreuzfahrt Karibik Faszination Transatlantik - 8 Tage Atlantik! großartiges Getränkepaket PiuGusto inkludiert alle Kabinen in Kategorie Premium

Î Î Î Î Î

Highlights der Reise:

Direktflug mit A380 der Emirates nach Dubai 3 Nä. Luxus Pur im 5,5 * Hotel W Dubai The Palm direkt am Sandstrand, Halbpension traumhafte Kreuzfahrt von Dubai nach Savona alle Transfers während der gesamten Reise

Î Î Î Î Î

Direktflug mit Swiss nach Miami 16 Tage Kreuzfahrt nach Savona Costa Luminosa mit Vollpension 7 Tage Erlebnis Transatlantik! alle Transfers während der gesamten Reise

21 Tage Ferien:

26 Tage Ferien:

17 Tage Ferien:

Fr., 13.03. - Do., 02.04.2020

Di., 10.03. - So., 05.04.2020

Do., 05.03. - Sa., 21.03.2020

Reiseprogramm:

Reiseprogramm:

Reiseprogramm:

13.03. Bustransfer nach München Flug nach Guadeloupe 15.03. Tortola 16.03. St. Maarten 17.03. Antigua 18.03. St. Vincent 19.03. Martinique 20.03. Guadeloupe 21.03. St. Lucia 28.03. Teneriffa 30.03. Gibraltar 01.04. Barcelona 02.04. Rückkehr Savona

10.03. Bustransfer nach Zürich, Flug A380 Dubai, 3 Nächte W Dubai The Palm *****(*) Kateogrie 5,5 Sterne, direkt am Sandstrand 15.03. Leinen los in Dubai 16.03. Khor Fakkan (Fujairah) 17.03. 2 Tage Muskat (Oman) 20.03. Salalah (Oman) 26.03. Aquaba (Jordanien) - Suezkanal 30.03. Athen 31.03. Heraklion (Kreta) 02.04. Catania (Sizilien) 03.04. Neapel 04.04. Rom 05.04. Savona

alles ist inklusive!

alles ist inklusive!

Bus nach München, Flug nach Guadeloupe, 21 Tage Kreuzfahrt, Vollpension, Doppelkabine, PiuGusto Getränkepaket, Trinkgeld an Bord, alle Transfers während der Reise

alle Transfers, Flug im A380 Dubai, 3 Nächte W Dubai The Palm, Halbpension, 22 Tage Kreuzfahrt mit Costa Diadema, Vollpension. Getränkepaket extra mit EUR 590,-

14.03.20

05.03. Bustransfer nach Zürich, Flug mit Swiss nach Miami, Transfer zur Costa Luminosa 08.03. San Juan - Puerto Rico 09.03. St. John‘s - Antigua 16.03. Teneriffa 18.03. Malaga 20.03. Marseille 21.03. Savona

alles ist inklusive! 10.03.20

alle Transfers, Flug nach Miami, 16 Tage Kreuzfahrt mit Costa Luminosa, Vollpension. Getränkepaket extra mit EUR 430,- zubuchbar

05.03.20

Innenkabine Premium

2.190

Innenkabine (Premium + € 210,-)

1.949

Innenkabine

1.249

Aussenkabine Premium

2.690

Aussenkabine (Premium + € 140,-)

2.359

Aussenkabine

1.449

Balkonkabine Premium

2.990

Balkonkabine (Premium + € 140,-)

2.629

Balkonkabine

1.599

Neu:

A 6800 Feldkirch | Reisecenter Rösslepark | Tel. +43 (0) 5522 37040 | office@sunshine-tours.at Bus Vermietung für Vereine & Gruppen: 4-Star VIP Sunshine mit 57 Plätzen, 5-Star VIP Sunshine mit 42 Plätzen

Profile for Russmedia Digital GmbH

http://www.vorarlbergkiosk.at/wp-content/uploads/issues/WAWO_20200115.pdf  

http://www.vorarlbergkiosk.at/wp-content/uploads/issues/WAWO_20200115.pdf