Page 1

Neue Raketentests

Nordkorea feuerte gestern drei Raketen Richtung Japanisches Meer ab. Seite 2

Online-Umfrage

Deine Meinung zur Wohnsituation im Ländle ist gefragt. S. 4

Sonntag, 19. Mai 2013

FC Hard gewinnt

Umjenovic & Co. holen wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Seite 17

JEDEN SONNTAG FREI HAUS – AUFLAGE 132.000

Jugend und Gewalt: W&W-Round Table! In Kooperation mit VOL.AT laden wir am Freitag zur Podiumsdiskussion mit Konzert ins

Kulturcafé Schlachthaus (S. 12)

Glückliche Familie.

Im Dezember berichtete W&W über die Schwangerschaft von Sabrina Nitz, die aufgrund einer Gelenksversteifung im Rollstuhl sitzt. Im Februar kam ihr Sohn Jamie Noel zur Welt – WANN & WO war zu Besuch bei der jungen Familie. (Seite 13) Foto: Stiplovsek Tel.: 05572 501-738 • http://eww.vol.at • Nr. 39 • Österr. Post AG Postentgelt bar bezahlt • RM 91A690001 Verlagspostamt: 6858

„Lust auf Lustenau!“

Die aktuelle Miss Vorarlberg, Angelika Albrecht (17), zeigt uns im Report ihre Hotspots. Ab S. 19

Ihr Trauringspezialist im Ländle! www.juwelier-kopf.at Tel. 05523 62341


2 Sonntag, 19. Mai 2013

Im Fokus:

Hast du Angst vor totaler Überwachung?

Fotos & MU: SG, LS

Aktuell

WANN & WO Die österreichische Polizei möchte private Videokameras zur Überwachung öffentlicher Plätze nutzen.

Laslo, 16, Hohenems:

Julia, 26, Dornbirn: „An

„Angst wäre das falsche Wort, aber ich finde den Gedanken daran nicht angenehm. Überwachung an öffentlichen Plätzen finde ich nicht gut.“

öffentlichen Plätzen finde ich Überwachung zur Verbrechensbekämpfung bzw. –aufklärung in Ordnung. Privat soll jedoch privat bleiben. “

Das Tier soll erst ertränkt und dann an eine Wand genagelt worden sein.

Richter soll Katze an Wand genagelt haben GRAZ. Einem steirischen Richter wird vorgeworfen, im Zuge heftiger Streitereien mit seiner ExPartnerin einen Einbruch vorgetäuscht und eine Katze getötet zu haben. Das Tier soll erst ertränkt und in weiterer Folge mit seinem Bild an eine Wand genagelt worden sein. Der Richter wollte so den Verdacht auf die Frau lenken. Nun muss er sich wegen Beweismittelfälschung, Vortäuschung einer Straftat, gefährlicher Drohung und Tierquälerei vor Gericht verantworten.

Nach längerer Testpause hat Nordkoreas Militär gestern offenbar wieder Raketen an der Ostküste in Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Es habe sich vermutlich um drei Lenkraketen von kurzer Reichweite gehandelt, die ins Meer gefallen seien. Der Hintergrund für die Starts, von denen zwei gestern Morgen und einer am Nachmittag (Ortszeit) erfolgten, sei unklar, sagte ein Sprecher des südkoreanischen Verteidigungsministeriums in Seoul. Die Abschüsse könnten Teil von Militärübungen oder einzelne Tests gewesen sein, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Regierungsbeamte. Anhand der Analyse der Flugbahnen

Symbolfoto: Reuters

Symbolfoto: HK

Raketenabschuss Richtung Japan

Nordkorea testete erneut Raketen. Die Lage in der Region gilt seit dem nordkoreanischen Atomtest im Februar als sehr angespannt. seien es offenbar keine Mittelstreckenraketen gewesen.

Keine ernsthafte Bedrohung Die jüngsten Raketenstarts erfolgten zu einer Zeit, in der es neue Hoffnungen auf Entspannungsgespräche im Konflikt um die umstrittenen

nordkoreanischen Raketen- und Atomprogramme gibt. Man gehe nicht davon aus, dass die jüngsten Raketenstarts eine ernsthafte Sicherheitsbedrohung darstellten, zitierte Yonhap eine Sprecherin des Präsidialamts in Seoul. Die Situation werde jedoch sehr genau beobachtet. Man sei gegen mögliche Provokationen gewappnet.

+++ EINDRÜCKE AUS ALLER WELT +++ 17.34 UHR CANNES. Hübsch: Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence („Silver Linings“) posiert für die Fotografen.

›› INFORMATIONEN RUND UM DEN EURO ›› GRATIS SCHILLING-EURO-TAUSCH ›› TÄGLICHES GEWINNSPIEL UM 17.00 UHR @ euro_bus

Der Euro-Bus in

Vorarlberg DIE STATIONEN IN VORARLBERG VON 9.00 BIS 18.00 UHR:

21. – 25. Mai 2013

06.35 UHR SALEM. Fürsorglich: Ein BerberaffenPaar kuschelt mit seinen Nachwuchs.

Dornbirn | Di, 21. Mai,Vorplatz der Raiffeisenbank Bregenz | Mi, 22. Mai, Sparkassenplatz Götzis | Do, 23. Mai, Am Garnmarkt Feldkirch | Fr, 24. Mai, Sparkassenplatz Bludenz | Sa, 25. Mai, Riedmillerdenkmal/Werdenbergerstraße

Gesamter Tourplan unter

00.02 UHR

www.oenb.at/euro-bus

ATLANTIK. Unbemannt: Eine X-47B-Drohne hebt ab.


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 3

Den Sommer

Benjie, 24, Dornbirn: „In

Stephan, 26, Lustenau: „Den Gedanken an totale Überwachung finde ich komplett irrsinnig. Zur Sicherung von Beweismitteln hat die Polizei sowieso schon Zugriff auf alles Mögliche. “

kann Natalie aus Dornbirn kaum mehr erwarten. Mehr von der hübschen 21-Jährigen gibt’s im Web auf den „.com-Regionalseiten“. Bewirb dich unter: seite3maedchen@wannundwo.at

Foto: AP

Vorarlberg habe ich keine Angst vor Terroristen, deshalb hoffe ich auch, dass es nicht so weit kommt. Letztendlich würde damit die Freiheit sterben.“

Beide Züge und auch die Gleise wurden schwer demoliert.

Zugunglück in New York 68 Fahrgäste sind bei einem Zugunglück im Feierabendverkehr nordöstlich von New York verletzt worden. Der Zusammenstoß zweier Züge ereignete sich am Freitagabend (Ortszeit) bei Bridgeport im US-

24

Bundesstaat Connecticut. Von den fünf Schwerverletzten befanden sich gestern noch drei in Lebensgefahr, wie Medien berichteten. Die meisten Passagiere, die in den Spitälern von Bridgeport behandelt wurden, konnten entlassen worden. Der Zug sei aus bisher ungeklärter Ursache entgleist und mit einem entgegenkommenden desselben Unternehmens zusammengestoßen.

Stunden in Bildern

DAS ORIGINAL Alle Tchibo & Eduscho Kapseln DAUERHAFT PREISGESENKT.

14.36 UHR BRESLAU. Cruisend: Tausende Harley Davidson-Fans treffen sich in

18.19 UHR CANNES. Schräg: Elena Lenina trägt eine eigenwillige Haarpracht.

01.32 UHR JACKSONVILLE. Schwindelfrei: Ein wagemutiger Mann seilt sich von einem Hochhaus ab.

Fotos: Reuters, AP, EPA, DPA

Polen zu einer gemeinsamen Ausfahrt.

100 % Tchibo & Eduscho Genuss in der Aromakapsel.


4 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Foto: handout

Unterschriften-Aktion für neues Jugendhaus

Mit über 2000 Unterschriften wies die Junge Bürgerinitative auf die prekäre räumliche Situation in Lustenau hin, denn für das Full House läuft der Mietvertrag aus und es gibt keine Alternative. Auch der Kultur-Keller wird aufgrund baulicher Mängel geschlossen werden. Sechs junge Bands haben somit ihren Proberaum verloren. Die Jugend-arbeit Lustenau erhofft eine schnelle Lösung mit der Gemeindevertretung zu finden.

Kollison fordert Verletzten

Der Motorradfahrer wurde vom Pkw-Lenker übersehen und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Wie zufrieden bist du mit der Wohnsituation in Vorarlberg?

BREGENZ. Im Sitzungssaal des Vorarlberger Landtages hat sich LH Markus Wallner vor kurzem mit Lehrlingen der Firma Hirschmann Automotive ausgetauscht. Im Rahmen der Initiative „Landhaus live!“ informierten sich die Lehrlinge nach dem Treffen mit dem Landeshauptmann über die Arbeit von Landesregierung, Landtag und Verwaltung.

‡VWUDIIHQ%HLQHXQG3R

Wie sieht die Situation bei Singles, Paaren und Familien rund ums Wohnen in Vorarlberg aus? Gibt es genug Unterstützung oder fehlen entsprechende Mittel? Einfach nebenstehenden QR-Code scannen oder auf VOL.AT bei der Umfrage mitmachen!

«Get a w orkout w hile you walk» ist die Devise, um den Beinen auf die Sprünge zu helfen. Das spezielle Fit FlopFussbet t ist spürbar bequem und but t erw eich. I nt ernat ionale St ars zeigt en sich in Fit Flops und t rugen zum Erfolg der Fit nessSchuhe bei. Nicht nur in den USA sind Fit Flops der Renner; auch in anderen Ländern ist der sim ple „ Personal Trainer“ ein Erfolg. Die neue Kollekt ion j et zt bei SDVVW ent decken!

Symbolfoto: AP

VOL.AT und WANN & WO starten heute die Sonntags-Umfrage zum Thema Wohnen in Vorarlberg.

‡YHUEUHQQHQ.DORULHQ

Wie zufrieden sind die Vorarlberger mit der Wohnsituation im Ländle?

Die Lehrlinge im Gespräch mit LH Markus Wallner.

Christian Berger

Rat haust rasse 37 / Bregenz ZZZDXIUHFKWJHKHQDW

Lehrlinge zu Besuch im Landhaus

Foto: VLK/Serra

Der Lenker des Pkw wollte von der Bruggerstraße links in die Gartenstraße abbiegen, dabei übersah er offenbar einen zur selben Zeit aus dem Kreisverkehr fahrenden Motorradlenker. Der Biker wurde unbestimmten Grades verletzt. Im Einsatz standen das Rote Kreuz, Notarzt, Polizei und die Feuerwehr Höchst.

Foto: Feuerwehr Höchst

Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern in Höchst. Ein Pkw kollidierte beim Abbiegen mit einem Motorradfahrer.

Ausgelassen

spielt dieses kleine Kätzchen. Foto: AP


Schlank und fit in den Sommer VORHER

Seit 17 Jahren bietet das Figurstudio in Dornbirn gezieltes und erfolgreiches Abnehmen an. Auch Tanja Maringgele-Stecher hat es geschafft – und zwar dauerhaft, wie unzählige Ex-Kundinnen, die heute noch schlank und gesund sind! Ihr Beispiel beweist eindrücklich den Erfolg der Bodylight-Therapie: Sie hat 15 kg, sprich 111 cm Umfang, abgenommen. Mit Bodylight wird die Haut trotz großer Gewichtsabnahme gestrafft. Durch das familiäre Ambiente wurde das Dornbirner Studio zum Treffpunkt – zum Abnehmen als auch zum Wohlfühlen – für übergewichtige Frauen jeden Alters. Durch die regelmäßige Therapie wird ein Konditionsstand erreicht, der die Bewegung im Alltag um vieles erleichtert und somit die Lebensqualität steigert. Die Therapie des Bodylight-Studios wird für jeden Kunden individuell erstellt, dadurch werden hohe Gewichtsverluste erreicht. „Abnehmen mit gezielter Bewegungstherapie, eine gesunde Ernährungsumstellung ermöglichen eine Gewichtsreduzierung sowie eine Glättung und Straffung der Haut zugleich“, verspricht Inhaberin Angelika Monz. „Es kommen auch schlanke Frauen ins Studio, die gezielt ihre Problemzonen sowie Cellulite reduzieren wollen. Somit gehört Cellulite der Vergangenheit an.

Kein Hungern! Die Motivation bei der Bodylight-Therapie: Nicht qualvoll hungern ist die Devise, sondern gesund

Garantierte Straffung der Haut!

und bewusst mit Bewegung die überflüssigen Pfunde loswerden. Dabei verliert man nicht nur an Gewicht, es wird gleichermaßen eine Verringerung des Umfanges erreicht. „Viele übergewichtige Frauen befürchten, durch ihr hohes Gewicht keinen Sport mehr betreiben zu können“, schildert Angelika Monz. Der Clou der Bodylight-Therapie ist, dass alle Übungen im Liegen gemacht werden. So ist es auch stark übergewichtigen Frauen leicht möglich, Gewicht und Umfang zu verlieren – und das dauerhaft.“Angenehm sind auch die Öffnungszeiten. Diese ermöglichen es berufstätigen Frauen regelmäßig zur Therapie zu kommen. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich unter Tel.-Nr. 05572 53056 einen Beratungstermin reservieren lassen. Werbung

NACHHER

Bodylight Figur- und Schönheitsstudio Riedgasse 42, Dornbirn (Stadt, ehem. Stadtbus-Bahnhof), 05572 53056 bodylight@aon.at, www.bodylight.at Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 8.30–11.30 und 13.30–20 Uhr Freitag: 8.30–16 Uhr

Tanja MaringgeleStecher hat erstaunliche 15 kg und 111 cm Gesamtumfang innerhalb von vier Monaten abgenommen.

www.aufrecht-gehen.at

Gesunde Verwöhnschuhe für Ihre Füße! Schluss mit Rücken- und Fußbeschwerden!

D ie Spe zia list e n für :

Rathausstraße 37 · Bregenz T 05574 / 47 989

-

Be que m schuhe M a sse inla ge n Fe r se nspor n Spr e izfuß H a llux


6 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Maite Kelly: „Krebs ist wie ein Schatten“

Maite Kelly kann die Krebsangst von Angelina Jolie nachvollziehen, da sie selbst nahe Familienangehörige durch die Krankheit verloren hat. Sich die Brüste amputieren zu lassen ist zwar ein radikaler Schritt, doch Maite Kelly versteht, wie sehr die Erkrankungswahrscheinlichkeit das eigene Leben belasten kann. Die Sängerin hat ihre Mutter Barbara-Ann an die Krankheit verloren und auch ihr Vater und ihr Onkel starben an Krebs. Foto: dpa

Intimus

Händeschütteln mit der Zukunft

Wolfgang Humml und Hannes Hämmerle.

Stanislav Horvat, Edin Skalic und Joachim Geiginger.

Hannes Hämmerle, Adrian Burri, Roboy und Wolfgang Humml.

Nicolas Castro und Lina Ellensohn.

„Zutritt für Unbefugte streng verboten“, heißt es in der Produktion von 1zu1 Prototypen in Dornbirn normalerweise. Schließlich fertigt das Unternehmen Prototypen für namhafte Industriebetriebe und ist so unmittelbar in deren Produktentwicklung involviert. Beim Kundentag hingegen boten die beiden Geschäftsführer Hannes Hämmerle und Wolfgang Humml Einblick in ihre High-Tech-Schmiede. Moderatorin Martina Rüscher führte charmant durch den Tag und begrüßte die Fachreferenten: Thomas Bischof (Zumtobel Lighting), Frank Obrist (Obrist Engineering), KarlHeinz Dusel (MTU Aero Engines) sowie Adrian Burri, der zu seinem Vortrag einen interessanten Gast mitgebracht hatte: den humanoiden Roboter „Roboy“ aus dem Artificial Lab der Universität Zürich. Den menschenähnlichen Roboter nahmen unter anderem Robert Anesi (Blum), Martin Auer (Faigle Kunststoffe) und Gantner-Geschäftsleiter Elmar Hartmann genau unter die Lupe. Mirjam Gsteu und Franco Lovisi (Thyssen Krupp Presta), Thomas Brunhuber und Stefan Epple (Hilti) sowie Boris Griener (Hydrel) überzeugten sich vom „Roboy“. Dem packenden Vortrag des blinden Kletterers Andy Holzer hörten unter anderem Hartmut Heinzmann (Veritas), Georg Sahli (Jura), Hans-Georg Wolf (Leica Microsystems), Heinz-Gerhard Rösele (MTU Aero Engines), Karin Wolf und Tobias Bernstein (beide Toka Design) interessiert zu. Gefesselt von den spannenden Geschichten des Alpinisten, der schon sechs der Seven Summits bezwungen hat, waren auch Martin Christoph Heiss vom gleichnamigen Ingenieurbüro, Christoph Zimmermann (Hirschmann Automotive), Gerald Ladstätter und Bernd Walser (Zumtobel Lighting). LS

Fotos: Roswitha Natter, Darko Todorovic

Marcus Horn, Stefan Hother und Sebastian Fiolka.

Christina Ulmer und Sarah Gindelhumer sorgten für einen herzlichen Empfang.

Hartmut Heinzmann, Bernd Patscheider und Bernhard Niedertscheider.

HOLLYWOOD REPORTER: „ICH WAR IM TRAUMHAFTEN STAR-PARADIES IN MEXIKO“ Nicht nur im Ländle beginnt die Urlaubssaison – auch ich habe mir jetzt eine kurze Auszeit gegönnt: Mein Ziel war Cabo San Lucas, ein mexikanisches Paradies! Hier lassen sich auch die Stars gerne

Fotos: DAPD, EPA, AP

Beim Terrassen-Pool in Cabo San Lucas.

verwöhnen, da es nur zwei Flugstunden von L.A. entfernt ist und viele sehr „private“ Hotels und Villen anbietet. Ich entschied mich dort für das wunderschöne „Capella Padegral“-Hotel, das kürzlich zum „Celebri-

ty Hotel #2“ der Welt gewählt wurde. Das liegt wohl daran, dass es nicht nur den besten Service bietet, den ich je erlebt habe, sondern auch sehr diskret ist. Zwei Punkte, die bei den Stars ganz oben auf der Liste stehen! Zoe Saldana, Jessica Biel, Jennifer Aniston, Fergie, Lauren Conrad und George Clooney sind nur einige Stars, die regelmäßig in dieses Hotel kommen. Was den Urlaub u.a. so speziell machte, war das 350-QuadratmeterZimmer, das einen Blick

auf die ganze Küste bot. Neben drei Schlafzimmern, vier Badezimmern, einer riesen Küche, zwei Terrassen und einem Plantschpool, bietet dieses Traumzimmer auch einen Butler, der 24 Stunden zur Verfügung steht. Ein Besuch wert: Das Restaurant „El Farallon“, das in die Felsen gebaut wurde und eine absolut einzigartige Atmosphäre bietet. Cabo San Lucas ist somit auf jeden Fall einen Abstecher wert! Alexander Rankovic, ehemaliger W&WMister Vorarlberg, arbeitet als Model, Fitnesstrainer und Schauspieler in L.A. In seiner Kolumne „Hollywood Reporter“ schreibt er exklusiv für WANN & WO.

Jessica Biel steigt gerne mal in Cabo San Lucas ab.


Sonntag, 19. Mai 2013 7

WANN & WO

Kim Kardashian: Große Babyparty Nicht mehr lange und das Baby von Kim Kardashian und Kanye West erblickt das Licht der Welt. Deswegen lässt das Paar Anfang Juni eine große „Baby Shower“-Party steigen. Langzeit-Familienfreundin Sharon Sacks wird die Feier organisieren. Foto: AP

Demi Lovato: Joe gehört zur Familie

In einem Interview sprach Demi Lovato über ihr Privatleben. Darin verriet sie auch, dass sie und ihr Ex- Freund Joe Jonas eine großartige Freundschaft pflegen: „Er und sein Bruder Nick waren immer für mich da und sind wie eine Familie für mich“. Foto: AP

Mangold Filiale eröffnete in Lustenau

Maria und Dana von Cecil.

Ute Mangold, Monika und Egon Haag mit Tochter Andrea.

Gabriela, Michaela (Inhaberin), Silvia und Gabi von „Stilvoll“.

Das Team der Dornbirner Sparkasse mit Egon Haag (m.).

Katrin und Verena von Augenstern-Optik.

Fotos: Manuela Hagspiel

Waltraud Hagspiel (W&W) mit Rosmarie Ortner.

Georg Bechter, Anna Höss, Stephan Schnetzer und Thomas Mennel.

Zur Neueröffnung der 18. Mangold-Filiale in der Kaiser-Franz-Josef-Straße erschienen zahlreiche Gäste, um den Inhabern Egon und Monika Haag zu gratulieren. Egon Haag hatte sich schon länger für die Räumlichkeiten interessiert und konnte endlich gemeinsam mit den Architekten Dipl. Ing Georg Bechter (Georg Bechter Architektur & Design), Dipl. Ing Thomas Mennel und Anna Höss, sowie dem Bauleiter Stephan Schnetzer (Baugeschäft Basil Schnetzer) das Konzept im Lustenauer Zentrum umsetzen. Das moderne und gemütliche Ambiente genossen bei der Eröffnung auch Vizebürgermeister Walter Natter, die Vermieter Helmut und Lydia Vogel, das Team der Dornbirner Sparkasse Johann Alge, Christoph Staudacher, Yvonne Ender und Tuncay Cetinkaya, die Damen von „Stilvoll“, MitarbeiterInnen der benachbarten Geschäfte Cecil, Augenstern-Optik und Bipa, sowie Freunde und Verwandte. Manuela Hagspiel

Das Team der Bäckerei Mangold mit Monika und Egon Haag.

Einfach bequem : Joya – der weichste Schuh der Welt! Die neue Frühjahr-Sommer Kollektion 2013 ist eingetroffen, besuchen Sie uns und probieren Sie Ihr Wunschmodell!

Rosenberger Feldkirch, Schmiedgasse 8 Rosenberger Rankweil, Bahnhofstraße 13/10 Rosenberger Hohenems, Schloßplatz 14 Rosenberger Comfort Dornbirn, Marktstraße 37 Rosenberger Bludenz, Rathausgasse 18

Das bietet Joya: 現 Weichst er e Tragekom fort 現 Verwöhnt I hre Füße 現 Schont die Gelenke

www.joyaschuhe.at


DEINE MUTTER

8 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Shakira und Usher: Rückkehr zu „The Voice“

„Sie war immer schon sehr ehrgeizig“

Gerade erst erklärte Shakira, dass sie der Show den Rücken kehren wird, da sie mit Söhnchen Milan nicht mehr ständig um die Welt reisen möchte. Doch alles nur Gerede: In Staffel 5 werden zwar wieder Christina Aguilera und Cee Lo Green in der Jury sitzen, allerdings nur vorübergehend. In Staffel 6 kommen genauso wie in Staffel 4 wieder Usher und Shakira zum Einsatz. Fotos: AP

Im Gespräch mit WANN & WO verrät Indira Dagi (45), wo ihre Tochter, Miss Austria Amina (18), Liebe sucht und findet.

Buddha Lounge im Sender

WANN & WO: Wie war sie als Kind? Indira Dagi: Süß, schlau, sehr ruhig und sehr brav – eine absolut treue Seele. Außerdem zeigte sie immer viel Lebensfreude! Ich bin sehr musikalisch und ich denke, davon habe ich ihr viel weitergegeben.

Mirwais Zamadi und Marko Govedar.

WANN & WO: Ihr lebt gemeinsam in Wien. Seid ihr euch sehr nahe?

Kürzlich wurde der neue Mister Vorarlberg Timur Bas gekürt. Einen Monat später wurde nochmals darauf angestoßen. Die Buddha Lounge im Sender Club bot das richtige Ambiente mit coolem Sound und feinen Köstlichkeiten von MO Catering. Natürlich fehlte auch das WANN & WO-Team mit Herausgeber und CR Mario Oberhauser, CR-Stv. Mathias Bertsch, Markus Kirschner und Florian Mayr nicht. Außerdem mit dabei: Harald Otti (MO Catering), Lisa Plaickner, Hans-Peter Blaschitz (Bawag), das Team von Ländle TV Bianca Oberscheider, Marc Gächter und Philipp Fasser, Fatmir Zuberi (Move4Style) und Christoph Tratter (Lech Tourismus). Sandra Nemetschke

Fotos: Sandra Nemetschke

Indira Dagi: Das kann man so sagen – das gilt für sie und ihren Bruder. Ich habe gute Kinder und unterstütze sie. Sie spüren meine Liebe und wissen sie zu schätzen. WANN & WO: War Amina immer ein hübsches Kind? Indira Dagi: Als Mama findet man sein Kind immer schön! Zugegeben, als sie zur Welt kam, war sie nicht ganz so hübsch – sie hatte eine große Nase und war ganz rot (lacht). Aber bald sah man, dass sie zu einer sehr schönen Frau heranwachsen würde. WANN & WO: Die Männer wissen das sicher zu schätzen – oder ist man als Mutter da sehr kritisch? Indira Dagi: Seit sie 16 war, habe ich ihr gesagt, sie darf gerne einen Freund haben. Den Richtigen hat sich aber noch nicht gefunden.

Livia Hauser und Rebecca Gaspers.

Lisa Plaickner, Hans-Peter Blaschitz, Roswitha Monz (Coca Cola), Marco Geser (MO Catering).

Arzu Ismirli und Nadine Kosak.

Veli Fidan, Mario Oberhauser, Markus Kirschner, Lisa Plaickner und Harald Otti.

Die Mister-Kandidaten mit Mister Timur Bas (2. v.r.) genossen den Abend.

Marc Gächter, Bianca Oberscheider und Philipp Fasser (Ländle TV).

Indira Dagi: Mit sechs Jahren war sie kurzzeitig allergisch gegen Süßes. Bei uns stand eine Torte, von der plötzlich ein Stück fehlte. „Ich war das nicht“, sagte sie mit großen Augen – obwohl wir zwei die einzigen daheim waren. Die roten Flecken sprachen eine andere Sprache. Wenn ich heute glaube, dass sie flunkert, sage ich nur: „Du bekommst rote Flecken!“ (lacht)

Fotos: Sandra Nemetschke

WANN & WO: Erinnerst du dich an etwas Lustiges aus ihrer Kindheit?

Rudolf Mayer,Kurt Michelini, Oliver Müller und Mario Rothmund (Brauerei Frastanz). Das Gewinnerteam Zur Gams.

Adwin Gala 2013: Brillante Ideen

Fotos: Paulitsch, Steuer

MCV Vorstand Dieter Heidegger, Andreas Gapp und Karlheinz Kindler.

Mama Indira ist stolz auf Amina: Hier bei der Miss Austria Wahl 2012 in Baden. Am Samstag wird die neue Miss gewählt, live auf Puls4 zu sehen!

Claudia Hartinger, Claudia Nessler und Nadja Rohner (Russmedia) freuten sich über die Auszeichnung.

Zaklina Gasovic und Katharina Höss (Raiba Landesbank).

Petra mit Markus Kirschner, Lisa Ulmer (W&W).

Das Weiß der Möglichkeiten – unter diesem Motto stand die Adwin Gala 2013. Vergangenen Donnerstag wurden im Festspielhaus Bregenz die brillanten Ideen der Werbebranche Vorarlbergs ausgezeichnet. Nach den Grußworten von Fachgruppenobmann Martin Dechant und der Ehrung von Reinhard Kogler, führten Daniela Marte und Thomas Schmidle durch den Abend. Wer unter den Augen der hochkarätigen Jury bestehen wollte, musste mit außergewöhnlicher Kreativität bestechen. So gehörten zu den Abräumern des Abends die Agentur Zur Gams mit sechs Adwins, gefolgt von der Agentur Zeughaus, die drei Adwins mit nach Hause nehmen durfte. Russmedia wurde in der Kategorie Kommunikationskampagne ausgezeichnet. Sandra Nemetschke


INFO&FACTS t Therapie für Frauen/Männer t Ganzheitliche Gewichtsabnahme ohne Diät t Gezielte Behandlung der Problemzonen Bauch – Beine – Po t Verminderung von Cellulite und Hautstraffung t Erste Erfolge schon nach 3-6 Wochen t Gezielte und kompetente Ernähungsberatung

 %ɵʘʖʜɔ ɒ Q ȯȭɰʙforʖmung Gezielte Figur Xi® PO made by HY

5 Jahre HYPOXI® in Vorarlberg 5W ochen train 4 Wochen be ieren, zahlen

Schlank in den Sommer! In wenigen Wochen ist es so weit: Sommer, Sonne, Strand... Aber ist Ihr Körper schon bereit für die heiße Jahreszeit? Oder hat der Winter an den Problemzonen sichtbare Spuren hinterlassen? Keine Sorge: Mit HYPOXI® ist endlich eine gezielte Behandlung von Problemzonen möglich. Die Folge ist eine sehr deutliche Umfangreduzierung an Bauch, Po, Hüften und Oberschenkeln sowie eine Straffung der Haut. Ohne Anstrengung erreichen Sie in wenigen Wochen Ihre Wunschfigur.



Das Figurstudio Silvia Hechenberger Klostergasse 2 6850 Dornbirn Tel. +43 (0) 5572 949468 info@dasigurstudio.at www.dasigurstudio.at

GUTSCHEIN 15 x HYPOXI-Training zum Preis von 12 + Gratis Probetraining und Beratung Pro Person nur ein Gutschein einlösbar. Gutschein gültig bis 31. 8. 2013.

Montafon-Arlberg-Marathon powered by Sparkasse geht in die 11. Auflage! Dabei sein ist alles! – das olympische Motto gilt auch für einen Zweiländer-Marathon, der heuer seine 11. Auflage feiert und bereits als Klassiker gelten kann: der Montafon-Arlberg-Marathon powered by Sparkasse. Am 6. Juli 2013 fällt in der Montafoner Gemeinde Silbertal der Startschuss, die ersten Finisher werden am Ziel in St. Anton am Arlberg mit viel Jubel empfangen.

Foto: Michael Walch

42.195 Meter, vier Kategorien (Lauf/Marsch/ Speed Hiking/Panoramalauf), zwei Bundesländer, ein Ziel: Emotionen ohne Ende! Der Montafon-Arlberg-Marathon powered by Sparkasse ist als der wohl schönste Bergmarathon im Westen Österreichs berühmt – und für seine Härte berüchtigt. Neben der Marathondistanz gilt es auf der Strecke von der Montafoner Gemeinde Silbertal über das Tiroler Verwalltal nach St. Anton am Arlberg nämlich auch 1.300 Höhenmeter zu überwinden. „Berglauf auf höchstem Niveau“ bekommt da eine ganz neue Bedeutung! Natürlicher Ver-Lauf. Dieser Berglauf-Marav.l.n.r.: OK Präsident thon entlang der Grenze zwischen Tirol und Thomas Zudrell, Vorarlberg ist eine sportliche Herausforderung, Christian Ertl Sparkasse und Rennleiter Peter Mall die mit traumhaften Ausblicken belohnt wird. Abseits jeglichen Autoverkehrs verläuft die Route hauptsächlich auf Forst- und Wanderwegen in purer Natur. Sportlicher Genuss für ALLE. Die Klassen Speed Hiking, Marsch und Panoramalauf sowie ein Kinderlauf komplettieren das Programm in beeindruckender Naturkulisse. Beim Speed Hiking wird eine 32 km lange Bergwanderung von Silbertal nach St. Anton im flotten Walkingschritt bewältigt, derselbe Weg kann beim Montafon Arlberg Marsch allerdings auch in gemütlicherem Tempo zurückgelegt werden. Gemäßigter geht es beim 20 km langen Panoramalauf zur Sache. Dieser startet in St. Anton am Arlberg und führt über den Sattelwald und das Moostal über gesamt 400 Höhenmeter zurück zum Ausgangspunkt. Auch die jüngsten Sportler kommen voll auf ihre Kosten und sammeln beim eigenen Kinderlauf in Silbertal die ersten 900 Marathon-Meter. Kostenlos mit Bahn und Bus. Der Vorarlberger Verkehrsverbund und die Montafoner Bahn AG sorgen für den kostenlosen Transport der LäuferInnen, sowohl bei der An- wie bei der Abreise! 19.00 Uhr. Trainingslauf zum Kennenlernen. Am 15. Juni 2013 findet ab 9 Uhr ab dem Originalstart ein Trainingslauf statt. „Frischlinge“ lernen dabei die Tücken des Aufstieges zum Silbertaler Winterjöchle kennen. Heimische Laufgrößen begleiten die TeilnehmerInnen und geben ihre Erfahrungen gerne weiter. Der Rücktransport erfolgt mit Bussen, das Fachsimpeln bei einer richtigen Marend ist bereits legendär. Anmeldungen per mail an silbertal@montafon.at Nähere Infos und Anmeldung zum Montafon-Arlberg-Marathon powered by Sparkasse auf www.montafon-arlberg-marathon.com WERBUNG


10 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Fashion & Trends DIY FRANSEN-SHIRT

Do it you rself

Material

„Mut zur Farbe – es darf so richtig knallen!“

Daniela Gamper, Ströhle Taschen & mehr, Feldkirch: „Diesen Sommer dürfen die Farben so richtig knallen – Mut ist angesagt! Grün, Rot, Pink, Gelb: Alles ist zu sehen und die Farben dürfen auch miteinander kombiniert werden. Die Taschenformen werden groß und mit kurzen Henkeln getragen. Für den Abend sind bunte Clutch-Handtaschen angesagt. Florale Muster oder Nieten finden sich diesen Sommer auch häufig zu sehen.“

Hoch die Taschen!

Die Tasche ist das wichtigste Accessoire der Frau – sie darf auch diesen Sommer nicht fehlen.

ländischem Vorbild“, weiß GF Christian Ströhle von Ströhle Taschen & mehr. „Von der kleinen Abendtasche bis zur Umhängetasche und dem Shopper ist diesen Sommer alles vertreten.“

„Angesagt sind diesen Sommer Candy-Colours, Softeis-Pastelle und verspielte Blumenmuster nach süd-

LISA SCHMIDINGER lisa.schmidinger@wannundwo.at

1

Benötigt wird ein einfaches Tanktop, möglichst locker und aus einem weich fallenden Stoff sowie eine gute Schere.

Oben: Clutch für 19,90 Euro. Rechts: Orange Tragetasche für 29,50 Euro. Beide von Ströhle.

Schneiden und knüpfen

2

Fertigstellen

3

Das Knoten kann man je nach Geschmack fortsetzen und so viele Reihen knüpfen, wie man mag. Das Shirt ist bestens geeignet für Festivals oder heiße Tage am Strand!

Oben: Tasche von Desigual für 67,90 Euro. Unten: Gelbe Tragetasche von 29,50 Euro. Beide erhältlich bei Ströhle im Messepark oder in Feldkirch.

Fotos: Shutterstock, handout/Ströhle

Fotos: LS

Den Saum des Shirts entfernen. Anschließend werden schmale Streifen bis ca. in die Mitte geschnitten. Dann zieht man an den Streifen, damit sich der Stoff an den Seiten etwas einrollt. Nun werden die einzelnen Streifen miteinander doppelt verknotet und in der nächsten Reihe versetzt verknotet.


www.fussenegger.com

… kann man zum Vatertag nicht mehr überraschen? Sicher, Supergirls schaffen das, mit unserer Gutscheinaktion, die den ganzen Mai für Sie läuft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dornbirn Wallenmahd 23 Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr Sa. 9 - 12 Uhr

Klein € 39,95 ฀฀€ 49,95 ฀฀€ 59,95

Lindau Rickenbacherstrasse 73 Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr

Satteins Augasse 50 Mo. - Do. 9 - 12 Uhr u. 13 - 18 Uhr Fr. 9 - 16 Uhr

Reiselust?

X Franky 4 Rollen ABS Klein € 49,95฀ ฀ ฀ € 69,95฀ ฀ ฀€ 79,95

AM LEUTBÜHEL | BREGENZ

Y Franky PC5 Poly, 4-Rad-Doppelrollen ฀ Klein € 69,95฀ ฀ € 89,95฀ ฀ ฀€ 99,95

X

Y

HART SCHALENKOFFER

3er-Set: Imaggio 4 Rollen ABS € 49,95 Klein ฀฀ € 69,95 ฀฀ € 79,95


12 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Gewalt entsteht nicht spontan, sondern hat meist eine Vorgeschichte. Oft werden erste Anzeichen missachtet oder ignoriert, oft weggesehen oder geschwiegen. Schweigen ist ein Nährboden, auf dem Gewalt wachsen kann.

Interview

Arno Dalpra, Psychotherapeut und Leiter der Gewalt-Beratungsstelle „Klartext“ des IfS

„Gewalt ist eine Fratze mit vielen Gesichtern“ Anlässlich des Round Tables kommenden Freitag sprach WANN & WO mit Diskussionsteilnehmer Arno Dalpra, Psychotherapeut und Leiter der IfS-Gewaltberatungsstelle, vormals IfS-Klartext.

WANN & WO sagt „Nein zu Gewalt“ und veranstaltet am Freitag einen Round Table zum Thema „Jugend und Gewalt“.

Arno Dalpra: Gewalt braucht eine klare Definition. Die WHO hat den Gewaltbegriff sehr breit definiert, er reicht vom Anschreien bis zum Töten. Auch juristisch ist dieser Begriff sehr breit ausgelegt. Dies ist wichtig, damit das Opfer erkennen kann, ab wann Gewalt beginnt. Aus Sicht der Arbeit mit Tätern ist ein sehr enger Fokus des Gewaltbegriffs angebracht. Dies ist notwendig, weil der Täter sich ansonsten darauf beruft in Notwehr gehandelt zu haben. Wir in der Täterarbeit schätzen diesen engen Fokus, weil er das benennt „was Sache ist“ – zuschlagen, missbrauchen, drohen. Es gilt, zwischen Aggression und Gewalt klar zu unterscheiden und in weiterer Folge zwischen Gewalt und Grenzverletzung. Mobbing zum Beispiel, fällt klar unter Psychoterror. Dort wo Mobbing stattfindet, gibt es keinen Unschuldigen. Wer dazu schweigt, macht mit. WANN & WO: Wie verbreitet ist Gewalt in der Gesellschaft? Arno Dalpra: Gewalt ist ein genereller Bestandteil der Gesellschaft, dem man zu wenig mit entschiedener Klarheit entgegen tritt. Bis in die 70er, 8oer Jahre war Gewalt, innerhalb der Familie wie in der Schule legitim. Übrig geblieben ist die „gsunde Watschn“, die alles andere

Fotos: Shutterstock, handout/Dalpra

WANN & WO: Was ist Gewalt?

als gesund ist. In über 60 Prozent der österreichischen Familien wird noch geschlagen. In unserer Gesellschaft herrscht diesbezüglich immer noch zu viel an Nachsicht. WANN & WO: Wie stehen Sie zum Vorwurf, dass die Brutalität bei Gewaltakten – gerade unter Jugendlichen – stark zugenommen habe? Arno Dalpra: Die Hemmschwelle, betreffend der gegenseitigen Achtung und Akzeptanz, ist generell gesunken. Auch im Bereich der Gewalt trifft das in Einzelfällen zu. Auch betreffend der Werte erleben wir, dass die Latte wesentlich niedriger gelegt wird. Die Lüge z. B. ist inzwischen ein legitimes politisches Handwerkzeug. Gewalt braucht eine klare Wertehaltung, denn Gewaltpotenzial ist in jedem Menschen vorhanden. Generell kann aber gesagt werden, dass diejenigen Menschen, die andere angreifen, schlagen, verletzen oder missbrauchen, Beratung brauchen.

WANN & WO: Welche Rolle kommt den Medien zu? Arno Dalpra: Die Medien stehen natürlich genauso in der Pflicht. Je brutaler das Vorgehen, desto eher findet Gewalt in den Medien statt. Da viele, auch junge Gewalttäter, es als eine Art Trophäe sehen, wenn sie z.B. in den Nachrichten Erwähnung finden, kommt den Medien eine große Verantwortung zu. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aufzeigen und Mahnen ist deshalb sinnvoll. WANN & WO: Worin sehen Sie die Wurzeln der Gewalt? Arno Dalpra: Gewalt entsteht nicht spontan, sondern hat meist eine Vorgeschichte. Oft werden erste Anzeichen ignoriert, oft weggesehen oder geschwiegen. Schweigen ist ein Nährboden, auf dem Gewalt wachsen kann. WANN & WO: Mit welchen Gewaltformen sind Sie im Beruf konfrontiert?

Arno Dalpra: Gewalt ist eine Fratze mit vielen Gesichtern. In unserer Arbeit sehen wir es als Aufgabe, uns mit diesen unterschiedlichsten Formen von Gewalt auseinander zu setzen und unseren Klienten zu ermöglichen, ihre Gewalttätigkeit zu beenden. WANN & WO: Wie kann Gewalt unter Jugendlichen bekämpft werden? Arno Dalpra: Mit einer klaren Haltung und einem „Nein zu Gewalt“ durch uns Erwachsene. Mit Jugendlichen in Kontakt sein und mit ihnen im Gesprächen bleiben die Beziehung mit ihnen nicht abzubrechen und Gewalt nicht unkommentiert lassen. Auch Veranstaltungen wie der Round Table sind eine Form, des Gesprächskontakts und der Wertevermittlung.

JOACHIM MANGARD joachim.mangard@wannundwo.at

ROUND TABLE „JUGEND UND GEWALT“ SOWIE LIVE-KONZERT VON GRISSKRAM UND IAMTHEMANONTHEMOON

Round Table: „Jugend und Gewalt“ & Live-Konzert! WANN & WO, VOL.AT und das Kulturcafé Schlachthaus in Dornbirn (Schlachthausstraße 11) laden kommenden Freitag um 19.30 Uhr zur Diskussionsrunde „Jugend und Gewalt“. Am Tisch Platz nehmen werden Arno Dalpra, Leiter der Gewalt-Beratungsstelle des IfS, Thomas Hagen („Blieb Fair“, „Kampfesspiele), Security Christian Loitz, Daniel Heinzle, Polizeiinspektion Dornbirn, Winfried Ender, Verein Neustart, Christoph Steindl, Opfer jugendlicher Gewalt sowie ein Vertreter der OJA Dornbirn. Durch den Abend führt Moderator Philipp Mück. Im Anschluss wird Gitarrenkünstler grisskram und iamthemanonthemoon spielen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, der Eintritt ist frei!


Sonntag, 19. Mai 2013 13

WANN & WO

Assistentin für Sabrina und den kleinen Jamie Noel gesucht!

Im Dezember berichtete WANN & WO über Sabrinas Schwangerschaft und die Vorbereitungen auf den großen Tag (re.). Seit dem 22. Februar sind sie und ihr Partner Daniel stolze Eltern von Jamie Noel.

„Erfüllend und unbeschreiblich schön!“ Sabrina Nitz wurde mit der Gelenksversteifung AMC geboren und sitzt seither im Rollstuhl. Am 22. Februar brachte sie den kleinen Jamie Noel zur Welt – die Freude der jungen Familie ist riesig! Sabrina und Jamie Noel.

„Unser Sohn erblickte am 22. Februar 2013 um 15.05 Uhr im LKH Dornbirn das Licht der Welt. Er wog 3180 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Jamie ist ein sehr wacher, aufgeweckter und an der Welt interessierter kleiner, süßer Mann. Bereits am ersten Abend nach seiner Geburt schaute er mit großen und kugelrunden Äuglein aus seinem Bettchen raus“, erzählt die stolze Mama strahlend. Die Wehen setzten bereits am Vortag ein, ließen aber gegen Abend wieder nach. „Unsere Privathebamme meinte, wir sollten versuchen, noch eine ruhige Nacht zu verbringen – das klappte auch mit Hilfe von Medikamenten.“ Am nächsten Morgen wurden die Wehen stärker und regelmäßiger.

Natürliche Geburt Als klar wurde, dass Jamie Noel unterwegs war, rieten die Ärzte aufgrund ihrer Behinderung zu einem Kaiserschnitt. Sabrina wollte ihren Sohnemann jedoch auf natürlichem Weg auf die Welt bringen: „Die Ärzte waren erstaunt, dass ich spontan entbunden habe. Aber ich wusste und spürte, dass eine natürliche Geburt das Richtige war. Die Hebamme unterstützte uns dabei

voll und ganz. Nach etwa vier Stunden konnten wir unseren Sonnenschein im Arm halten. Der Tag der Geburt war sehr positiv, erfüllend, unbeschreiblich schön und intensiv. Aber natürlich auch sehr schmerzhaft und aufregend. All der Schmerz und die Anstrengung waren jedoch vergessen, als der kleine Schatz endlich da war und auf meiner Brust lag – ein unbeschreiblich schönes Gefühl.“

Herausforderung im Alltag Seit Jamie Noel auf der Welt ist, hat sich das Leben der jungen Eltern, im Speziellen aber jenes von Sabrina, grundlegend geändert: Eigene Bedürfnisse müssen warten, oberste Priorität hat der Sohnemann. Sabrina: „Dieser kleine Mensch legt meinen Tagesablauf klar und deutlich fest: Er weint, wenn er Hunger hat, wenn er gewickelt werden will, wenn er kuscheln will, wenn ihm etwas weh tut oder er einfach unterhalten werden will. Es ist etwas Wunderschönes und ganz Spezielles für mich, wenn er weint und ich ihn alleine durch meine Stimme und den Körperkontakt beruhigen kann. Mittlerweile gibt er die niedlichsten und lustigsten Laute von sich und strahlt einen mit einem breiten und

süßen Grinser an. Da geht einem wirklich die Sonne im Herzen auf.“

Ohne Hilfe geht es nicht Solange Jamie Noel noch voll versorgt werden muss, ist Sabrina zu 100 Prozent auf die Hilfe anderer angewiesen. Freunde und Verwandte sowie ein Team von Assistentinnen greifen der frischgebackenen Mutter unter die Arme: „Ich brauche jemanden, der ihn aus dem Bettchen hebt, ihn wickelt, an- und auszieht, badet, das Fläschchen macht etc. Jetzt fragt man sich natürlich, was dann meine Aufgabe in dem Ganzen ist: Wenn der Kleine schreit, bringt die Assistentin ihn zu mir, damit ich ihn trösten, wiegen, liebkosen, ihm vorsingen und vorlesen kann. Hat er Hunger, dann legt ihn die Assistentin so in meinen Arm, dass ich ihm das Fläschchen geben kann. Ich bin immer und überall dabei, damit er von Anfang an ganz genau weiß und spürt, wer seine Bezugs- und Ansprechperson ist. Zudem liegen alle Erziehungs- und Entscheidungsaufgaben in meiner Hand.“ HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Fotos: Dietmar Stiplovsek, Faksimile W&W

Sabrina sucht eine persönliche Assistentinnen aus dem Raum Feldkirch für alle täglichen Bedürfnisse im Rahmen einer selbstbestimmten Lebensführung und Gestaltung für sie und ihren Sohn (ca. zehn bis 15 Stunden pro Woche). Voraussetzungen: Weiblich, 20 bis 50 Jahre alt, verlässlich und flexibel, B-Führerschein. Geboten wird ein Bezahlung auf Honorarbasis, ein langfristiges Arbeitsverhältnis, flexible Dienstzeiten sowie eine angenehme Teamarbeit. Interessentinnen melden sich bitte ab sofort unter der Nummer 0699 19810910 oder via E-Mail an sabi_nitz@yahoo.com.


14 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Justin Bieber in der „American Idol“-Jury?

Young Corner

Derzeit geht wieder einmal ein Gerücht um: Wird Justin Bieber demnächst in der Jury von „American Idol“ sitzen? Kollegin Carly Rae Jepsen glaubt zumindest, dass sich der Sänger gut schlagen würde: „Er hat viele großartige Meinungen, was die Musikwelt betrifft und er hat sehr viel Erfahrung, besonders für sein Alter.“ Fotos: Reuters, AP

„Kontrolle geht zu weit!“

Vertrauen zählt ‹Pearl (14) aus Koblach schätzt sich selbst nicht als übertrieben eifersüchtig ein: „Etwas an Eifersucht ist okay, sobald man aber anfängt Handy und FacebookAccount zu kontrollieren geht das zu weit. Ich würde das auch selbst niemals tun.“ Allerdings gibt es auch bei ihr Situationen, die sie nicht dulden würde: „Angenommen mein Freund würde mehr mit anderen Mädels unternehmen als mit mir, wäre mir das nicht recht. Am wichtigsten ist einfach, dass man sich vertrauen kann.“ Freundin ›Franziska (13) aus Hohenems sieht die Situation ähnlich: „Ich würde meinem Freund keinesfalls den Kontakt zu seinen Kolleginnen verbieten, allerdings würde ich sie gerne kennen lernen.“ Eifersucht spielt aber nicht nur in Beziehungen eine große Rolle, sondern auch im Freundeskreis. „Klar, passiert es auch ab und zu, dass man nicht gefragt wird,

3 Top-Stars und ihre alten, neuen Ehepartner

ob man etwas mit unternehmen möchte. Ich finde das aber nicht so schlimm bzw. kann damit umgehen und würde mich auch nicht selbst einladen“, so die 13-Jährige.

Thomas Summer ist Psychologe bei pro Mente-Jugend in Dornbirn und erklärt, was man gegen Eifersucht unternehmen kann. WANN & WO: Was sind meist Gründe für Eifersucht?

Miteinander reden Wie die Eifersucht in der Männerwelt aussieht erzählt fiSebastian (16) aus Schwarzach: „Auch wenn man eifersüchtig ist, Handy oder OnlineAccounts zu kontrollieren geht einfach viel zu weit. Würde mir jemand erzählen, dass meine Freundin mir fremdgeht, oder ich selbst den Verdacht haben, würde ich sie zu allererst darauf ansprechen.“ Situationen, von denen auch der Schwarzacher nicht begeistert wäre, gibt es ebenfalls einige: „Ein anderer Kerl dürfte meine Freundin keinesfalls begrapschen. Auch männliche Kollegen sind mit Vorsicht zu genießen. Ich stelle mir nur vor, wenn sie beispielsweise sauer oder traurig ist und er sie dann aufzumuntern versucht – man weiß ja nie, was passiert.“ Die drei sind sich einig: Ein gewisses Maß an Eifersucht ist okay, denn das beweist, dass man jemandem wichtig ist. LS/SG

fi ›

Thomas Summer: Wenn jemand Angst hat, den Anderen zu verlieren, ist das ein Zeichen dafür, dass ihm/ihr diese Beziehung wichtig ist. Die Eifersucht kann aufzeigen, wenn eine Beziehung durch eine/n Dritte/n in Gefahr ist. Bei einer guten Gesprächsgrundlage, kann ein offenes Eingestehen die Beziehung sogar stärken. WANN & WO: Was kann ich gegen die eigene Eifersucht machen?

Matt Damon

Pamela Anderson

Salma Hayek

1

Pamela Anderson und Tommy Lee führten eine turbulente Ehe. 1995 heirateten sie zum ersten Mal. Als Anderson von ihrem Mann geschlagen wurde, ließ sich das Paar scheiden. Nach einer Pause von zehn Jahren sind sie nun wieder zusammen.

2

Die Schauspielerin und der französische Millionär FrançoisHenri Pinault gaben sich zweimal das Ja-Wort. Die erste Hochzeitszeremonie fand im Februar 2009 in Paris statt. Heuer im April feierten sie ihre Hochzeit im Opernhaus Teatro La Fenice in Venedig.

Der Hollywood-Schauspieler hat mit seiner Frau Luciana Barroso zum zweiten Mal Hochzeit gefeiert. Die Feier fand am vor rund einem Monat auf der Karibikinsel St. Lucia statt. Matt Damon und die ehemalige Kellnerin, hatten im Dezember 2005 geheiratet.

Thomas Summer: In der Kindheit ist die Geschwisterkonkurrenz oft Thema. In Paarbeziehungen gibt es Eifersucht als ein Signal dafür, dass eine andere Person dem/der PartnerIn wichtig(er) wird. Das kann aber mit fehlender Selbstsicherheit oder Grundvertrauen sowie generellen Verlustängsten des/der Eifersüchtigen zusammenhängen. WANN & WO: Wie viel Eifersucht ist okay?

Thomas Summer: Wenn ich mir die Eifersucht eingestehen kann, kann ich darüber sprechen, was mich eifersüchtig macht, kann klären, was für mich in der Beziehung okay oder tabu ist und was für mich ein Vertrauensbruch ist. Ich kann vermeiden, mit der Eifersucht des anderen zu spielen. Und: Vertrauen gibt es nur als Vorschuss.

3

WANN & WO: Wie gehe ich mit Menschen um, die eifersüchtig auf mich oder meinen Partner, Freunde, etc. sind?

Fotos: AP, Shutterstock, DAPD

Eine gesunde Portion Eifersucht ist für die meisten in Ordnung. Doch geht sie zu weit, können Beziehungen zerstört werden und Freundschaften zerbrechen.

„Vertrauen gibt es nur als Vorschuss“

Fotos: LS

Eifersucht ist ein großes Thema zwischen Partnern, Freunden und in der Familie. Wir haben nachgefragt, wie die Teens im Ländle dazu stehen.

EXPERTEN-MEINUNG

Thomas Summer: Oft kann man wenig tun, wenn man Ziel unbegründeter Eifersucht ist. Ein Mensch, der misstraut, kann Beschwichtigungen und Klarstellungen nicht glauben. Wichtig ist, sich zu schützen, denn Eifersucht kann auch aggressiv ausbrechen.


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 15

PS: Alben und Konzerttickets zu gewinnen!

Kommenden Freitag, den 24. Mai, gastiert die Penetrante Sorte im Conrad Sohm. Im Anschluss an die Präsentation des neuen Albums „Penetrant“ findet die Aftershow-Clubnacht mit DJ EM (Kicks ’n’ Snare) statt. WANN & WO verlost 2x2 Tickets sowie vier CDs. Wer mitmachen will, schickt eine E-Mail an joachim.mangard@wannundwo.at!

ITUNES-CHARTS AUSTRIA

1. ã

Rosana: „Wax“ Ranking / Interpret / Titel

Am Freitag präsentiert die Penetrante Sorte ihr neues Album „Penetrant“ im Prachtclub. W&W sprach mit MC Phil Fin und verlost 2x2 Tickets und vier CDs!

ã ã ã ã ã ã ã ã ã

2. Capital Cities / „Safe And Sound““ 3. Macklemore & L. / „Can’t Hold...“ 4. Calvin Harris / „I Need Your Love“ 5. Imagine Dragons / „Radioactive“ 6. Daft Punk / „Get Lucky“ 7. Nelly / „Hey Porsche“ 8. Robin Thicke / „Blurred Lines“ 9. David Guetta / „Play Hard“ 10. Justin Timberlake / „Mirrors“

„Wir penetrieren zurück!“

ANTENNE VORARLBERG

Hit-Tipp: Daft Punk feat. P. Williams – „Get Lucky“

Foto: AP

Sag mal zu deinem Chef, dass du acht Jahre Urlaub nehmen möchtest – er wird dir wohl oder übel den Vogel zeigen! Die Plattenfirma der französischen Band Daft Punk war da gemütlicher und willigte ein – wenn dann ein neues Album dabei raus kommt. Für Guy-Manuel de HomemChristo und Thomas Bangalter kein Problem, kennen sie sich doch in- und auswendig. Seit sie zwölf Jahre alt sind, spielen sie in derselben Band. Einer ihrer erfolgreichsten Hits war im Jahr 2000 „One More Time“. Ihr neues Album heißt „Random Access Memories“ und die erste Single daraus wurde zusammen mit Pharrell Williams aufgenommen. Ein überragendes Comeback von Daft Punk mit einem funky Beat, der etwas nach Kool and the Gang und den 80er Jahren klingt. Der Antenne Vorarlberg-Hit-Tipp diese Woche: Daft Punk feat. Pharrell Williams mit „Get Lucky“.

Comeback des kongenialen Elektroduos.

WANN & WO: Wie war die Zusammenarbeit mit den hochkarätigen Gästen auf dem neuen Album? Phil Fin: Lässig! Das sind alles Leute, die wir musikalisch und persönlich sehr mögen. Daher waren die Studiosessions immer sehr lustig und entspannt. WANN & WO: Auch Chello gibt ein Gastspiel. Wie ist die Kollaboration mit ihm entstanden? Phil Fin: Wir haben uns vor ein paar Jahren kennengelernt und uns vorgenommen, gemeinsam an neuen Songs zu arbeiten. Er hat uns dann in Wien besucht und nach zwei Studiotagen waren vier Songs im Kasten, auf denen er zu hören ist. Chello ist ein großartiger Musiker und wir waren von Anfang an auf einer Wellenlänge. WANN & WO: Wer genau ist nun die Penetrante Sorte, viele glauben, dass Mack Messer immer noch bei euch mit im Boot ist? Phil Fin: Penetrante Sorte besteht aus Phil Fin und DJ King. Mack Messer ist Gründungsmitglied und war bei unserem ersten Album 2007 noch mit an Bord. Auf unserer 2010 erschienenen zweiten Platte war er zwar nicht mehr Teil der Crew, aber noch als

Gastfeature vertreten. Wir sind jedenfalls seit drei Jahren zu zweit unterwegs. WANN & WO: Ein Vorarlberger Bier hat auf eurem Album eine besondere Hymne bekommen. Wieviel Gerstensaft konsumiert die Penetrante Sorte im kreativen Prozess? Phil Fin: Das kommt immer auf den Song an und ob es zu dessen Stimmung passt. Beim Song „i suf“ hatten wir natürlich genug Bier, sonst wär es ja nicht authentisch. WANN & WO: Wie verhaltet ihr euch gegenüber „penetranten“ Groupies oder „penetranten“ Journalisten? Phil Fin: Die meisten sind chillig. Sonst penetrieren wir zurück. WANN & WO: Am Freitag spielt ihr im Sohm. Worauf darf sich das Publikum einstellen?

TOP TEN VON SARE 1. Michael Jackson – „Bad“ Er prägte die Musikszene und die Jugend der 80er und 90er. War mein „erster“ Star zum Anhimmeln und meine „Bad“-Tasche war im Kindi der Hit!

Soundtrack Of Your Life

2. Falco – „Symphonic“ Der Österreicher, der die Welt eroberte – durch harte Arbeit ist alles möglich!

3. Foreigner – „No End in Sight“ Bis heute Kult für mich und immer gut zu genießen mit einem Feierabend-Radler.

4. Foo Fighters – „Greatest Hits“ Rock wie er gehört – geradlinig mit viel Strom und Gefühl. Einer meiner Favoriten auf der CD ist der Song „Wheels“!

5. Baseballs – „Strike“ Phil Fin: Das wird eine Hip HopParty im V-Style! Wir freuen uns schon sehr darauf, das Sohm zu rocken und unser neues Album zu präsentieren. Natürlich spielen wir auch ein „Best-of“ der älteren Songs. Danach sind die Jungs von Kicks ’n’ Snare an den Turntables, also Beats und Raps bis das Licht angeht!

Ich finde die Kombination von Rock ’n’ Roll und neuen Hits echt cool!

6. Kiss – „Icon“ War eines der besten Live-Konzerte, das ich je erleben durfte: Musiker, die auf der Bühne alles geben!

7. Forrest Gump – „O.S.T.“ Viele musikalische Kindheitshelden – ein Must-Have in meiner Sammlung.

JOACHIM MANGARD joachim.mangard@wannundwo.at

DJ King und Phil Fin mit neuem Album „Penetrant“.

8. Pink – „Funhouse“ Für mich verkörpert sie alles, was eine Frau haben sollte: Lady, Rockerin, etwas durchgeknallt und mit Witz.

9. Bach – „Bach Through the Ages“ Klassik für jedermann!

10. Rihanna – „Rated R“ Ich finde alle Alben toll, freue mich schon auf das Konzert in Zürich!

Fotos: Lubomir Tzo lov

Sound

Sare-Maria Friml arbeitet in der W&WAnzeigenabteilung und ist eine fleißige Konzertbesucherin.


16 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Das Who-is-who Schnabl-Crew: Die beiden Moderatoren des Abends Ulli von Delft und Guntram Pfluger sowie die Jury mit Walter Schuler von „Schellinski“, Ina Wolf, Norbert Kilga von „Welcome“ und Mia Lutzmayer.

Rooted: „Hoamweh“.

Lisa-Marie Schaller: „Tröma und Flüga“.

De3: „Gsiberger“. Horst Biewald: „Langbürgner Gstanzl“.

Franz Himmer: „An Mensch wie du“.

Sax & Crime: „Schö zäm“.

Bartls Most: „Nett ausgeh“.

Fotos: Stiplovsek, ORF/Shourot

Duolos und meh: „Well du gischt mr Flügl“.

Phobos Ensemble: „Hett i gern, tät i gern“.

Matthias Latzer: „Voll daneabat“.

Die „Schnabl“-Finalisten! Beim mundARTpop/ rock-Wettbewerb „Singa wia dr Schnabl gwachsa isch“ konnten sich elf Gruppen für das Finale qualifizieren! Bei der Vorausscheidung des zwölften mundARTpop/rock-Wettbewerbs „Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch“ des ORF Vorarlberg gab es viele neue Gesichter zu sehen und Eigenkompositionen zu hören. 17 Gruppen aus ganz Vorarlberg und dem angrenzenden Ausland stellten vergangenen Samstag ihr Können im ORF-Landesfunkhaus in Dornbirn unter Beweis.

Die Bandbreite der eingesendeten Musikstücke reichte von Jazz über Rock bis hin zu Balladen. Die fachkundige Jury mit den Sängerinnen Ina Wolf und Mia Lutzmayer sowie mit Walter Schuler von „Schellinski“ und Norbert Kilga von „Welcome“ nahm die TeilnehmerInnen genau unter die Lupe. Aufgrund des hohen Niveaus der gebotenen Leistungen wählten die Jurymitglieder elf statt der üblicherweise acht Gruppen ins Finale (Infobox rechts).

Finale in Bludenz mundART-Fans haben die Möglichkeit, auf vorarlberg.orf.at per Mausklick eine weitere Gruppe ins Finale

zu wählen. Die Finalisten dürfen sich auf einen Workshop mit dem DSDSStar Thomas Pegram freuen. Das Finale steigt am Samstag, 29. Juni, ab 18 Uhr, auf dem Riedmillerplatz in Bludenz bei freiem Eintritt. Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld im Gesamtwert von über 3000 Euro und die Siegertrophäe – der „Schnabl“. Die Preisträger können ihr Lied unter professioneller Begleitung im ORF-Landesfunkhaus in Dornbirn aufnehmen. Die Siegertitel werden zudem im Programm von ORF Radio Vorarlberg gespielt. MATHIAS BERTSCH mathias.bertsch@wannundwo.at

Anna Warzinek: „So allei“.

INFOS ZUM FINALE Teilnehmer: • Phobos Ensemble – „Hett i gern, tät i gern“ • Lisa-Marie Schaller – „Tröma und Flüga“ • Franz Himmer – „An Mensch wie du“ • Matthias Latzer – „Voll Daneabat“ • De3 – „Gsiberger“ • Bartls Most – „Nett ausgeh“ • Duolos und meh – „Well du gischt mr Flügl“ • Sax & Crime – „Schö zäm“ • Rooted – „Hoamweh“ • Horst Biewald – „Langbürgner Gstanzl“ • Anna Warzinek – „So allei“ Das große Finale Wann: Samstag, 29. Juni, 18 Uhr Wo: Riedmillerplatz in Bludenz Der Eintritt ist frei!


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 17

Erste Liga – vorerst letztes Lustenauer Derby

Kommenden Dienstag (18.30 Uhr) kommt es im Reichshofstadion in der Ersten Liga zum vorerst letzten Derby zwischen den ewigen Rivalen FC Lustenau und Austria. Während die Gastgeber im Spiel gegen Kapfenberg 0:2 verloren, konnte die Austria gegen BW Linz einen 1:0-Heimsieg einfahren. Für beide Mannschaften geht es ums Prestige im legendären Duell der Sticker-Vereine. Altach gastiert auswärts in Hartberg. Fotos: GEPA, Steurer

Sport REGIONALLIGA WEST Spiele Tore 27 84:21 28 67:20 28 65:41 28 63:38 28 57:34 28 45:39 28 40:42 28 46:45 28 38:43 27 50:56 28 35:40 28 43:65 28 32:62 28 36:61 28 31:68 28 27:80

Pkte 67 62 53 50 50 44 40 38 36 35 34 31 26 23 23 12

Hard – Kufstein 2:1 (1:1) 150; Umjenovic (32.), Erbek (61.) bzw. Thaler (30.) Dornbirn – Neumarkt 4:1 (0:0) 250; Mujic (53., 85.), Honeck (63.), Stanojevic (85.), Yasar (91.) bzw. Goiginger (71.) Altach Am. – St. Johann 2:2 (1:1) 50; Flatz (17.), Jäger (74.) bzw. Barnjak (34., 69.) Austria – Anif 3:1 (1:0) – ; Zia (9.), Hübl (44.), Vujic (78.) bzw. Alibabic (62.) Wals Grünau – Bregenz 2:2 (0:0) 100; Neumayer (57.), Gürcan (66.) bzw. Joppi (51.), Bartolini (67.) Wattens – Andelsbuch 5:1 (2:0) 200 ; Prantner (7.), Jamnig (18.), Obernosterer (43., 78.), Prantl (83.) bzw. Von der Thannen (54.) Heute: Wacker II – Liefering Freitagsspiel: Seekirchen – P. Saalfelden

16 Uhr 2:1 (1:1)

VORARLBERGLIGA 22. Spieltag: 1. Höchst 2. Egg 3. Rätia 4. Fussach 5. Wolfurt 6. Röthis 7. Nenzing 8. A. Lustenau Am. 9. Alberschwende 10. Bizau 11. Rankweil 12. Feldkirch 13. Viktoria 14. Meiningen

Spiele 22 22 22 22 21 22 22 22 21 21 21 22 22 22

Tore Pkte 44:23 42 42:22 39 41:28 35 29:26 34 38:27 33 32:37 31 41:48 31 28:30 30 28:34 30 32:31 29 33:33 28 25:40 21 22:39 20 37:54 19

Nenzing – A. Lustenau Am. 3:3 (1:2) Eller (10., 78.), Schaller (45.) bzw. Martin (17.), Tipuric (45.), Eigentor (51.) Höchst – Viktoria 7:0 (1:0) Schranz (35., 92.), Nenning (54., 90.), Ritter (56.), Schmidinger (57.), Plankensteiner (59.) Meiningen – Feldkirch 4:1 (0:1) Kessler (51., 75., 76.), Schwendinger (58.) bzw. Dunst (38.) Röthis – Fussach 1:1 (1:1) Schöch (75.) bzw. Brückler (21.) Freitagsspiel: Rätia – Egg Heute: Wolfurt – Alberschwende Bizau – Rankweil

2:1 (0:0) 16 Uhr 17 Uhr

34. Spieltag: 1. Bayern 2. Dortmund 3. Leverkusen 4. Schalke 5. Freiburg 6. Frankfurt 7. Hamburg 8. M’gladbach 9. Hannover 10. Nürnberg 11. Wolfsburg 12. Stuttgart 13. Mainz 14. Bremen 15. Augsburg 16. Hoffenheim 17. Düsseldorf 18. Greuther Fürth

Aleksandar Umjenovic erzielte den umjubelten Ausgleich.

Fotos: Steurer

26. Spieltag: 1. Liefering 2. Austria 3. Wattens 4. Kufstein 5. Bregenz 6. Anif 7. Seekirchen 8. Dornbirn 9. Altach A. 10. Wacker II 11. St. Johann 12. Neumarkt 13. Hard 14. Wals Grünau 15. Andelsbuch 16. FC Pinzgau

DEUTSCHE BUNDESLIGA

Hard holt „Dreier“ im Abstiegskampf! Umjubelter 2:1-Heimsieg für Grabherr & Co. gegen den Tiroler Topclub FC Kufstein. Im Abstiegskampf werden keine Geschenke verteilt. Mit dem FC Kufstein gastierte gestern eine Topmannschaft der Liga im Harder Waldstadion und machte von Beginn an klar, dass sie die Punkte mit ins Tirol nehmen wollten. Dem kompakten Spielaufbau der Gäste setzten die Harder ihrerseits ihren Einsatzwillen und eine ausgeklügelte Kontertaktik gegenüber. In der 25. Minute bewies sich einmal mehr eine alte Fußballweisheit: „Erst hast du kein Glück, dann kommt auch noch Pech dazu!“ Hards Außenstürmer Sebastian Santin zog allein aufs gegnerische Tor und traf mit einem sehenswerten Heber nur die Querlatte. Dem nicht genug, setzte Jonas Oberhanss den abprallenden Ball prompt per Kopf auch an die Latte! Es war zum „Haare raufen“

für die Hausherren. Und praktisch im Gegenzug trafen die Kufsteiner mit ihrem ersten nennenswerten Angriff zum 0:1. Aber die Moral beim FC Hard war intakt, denn mit der notwendigen Wut im Bauch traf Umjenovic zwei Minuten später (32.) zum umjubelten 1:1-Ausgleich.

Comeback von Sutter In der 61. Minute ging die Schnellrieder-Elf sogar überraschend mit 2:1 in Führung. Ein leicht abgefälschter Freistoß von Ibrahim Erbek zappelte im Netz. Zehn Minuten vor Schluss holte Herbert Sutter, der nach seiner Verletzungspause ein Comeback feierte, eine „Rote Karte“ für die Kufsteiner heraus. Allein vor dem Tor konnte der Stürmer nur mit einem Foul gestoppt werden. In der hektischen Schlussphase brachte der FC Hard mit letztem Einsatz den immens wichtigen Sieg über die Runden. Am Ende lagen sich alle Harder jubelnd in den Armen. WAM

Spiele 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34 34

Tore Pkte 98:18 91 81:42 66 65:39 65 58:50 55 45:40 51 49:46 51 42:53 48 45:49 47 60:62 45 39:47 44 47:52 43 37:55 43 42:44 42 50:66 34 33:51 33 42:67 31 39:57 30 26:60 21

M’gladbach – Bayern 3:4 (3:2) 54.067; Stranzl (4.), Handke (5.), Nordtveit (10.) bzw. Martinez (7.), Ribery (18., 53.), Robben (59.) Dortmund – Hoffenheim 1:2 (1:0) 80.645; Lewandowski (6.) bzw. Salihovic (77./E, 82./E) Hamburg – Leverkusen 0:1 (0:0) 57.000; Kießling (90.) Freiburg – Schalke 1:2 (1:2) 24.000; Schmid (54.) bzw. Draxler (21.), Schuster (58./ET) Frankfurt – Wolfsburg 2:2 (1:2) 51.500; Meier (36./E), Aigner ( bzw. Polak (8.), Diego (19.) Stuttgart – Mainz 2:2 (2:2) 45.000; Wetklo (22./ET), Boka (33.) bzw. Ede (16.), Müller (42.) Nürnberg – Bremen 2:1 (0:1) 45.000; Nilsson (61.), Bolter (81.) bzw. De Bruyne (37.) Hannover– Düsseldorf 3:0 (1:0) 42.000; Diouf (36.), Ya Konan (61., 76.) Augsburg – Greuther Fürth 3:1 (1:0) 30.660; Werner (30.), Callsen-Bracker (55.), Ji (75.) bzw. Trinks (62.)

TIPP3-BUNDESLIGA 34. Spieltag: 1. Austria 2. Salzburg 3. Rapid 4. WAC 5. Ried 6. Sturm 7. Mattersburg 8. Admira 9. Wr. Neustadt 10. Wacker

Spiele 34 34 34 34 33 33 34 34 34 34

Tore 80:28 86:37 52:39 51:51 57:51 45:50 36:62 46:66 27:60 36:72

Pkte 79 73 51 47 45 45 35 32 30 30

WAC – Admira 0:0 (0:0) 4.950 Austria – Wr. Neustadt 3:1 (0:0) 12.200; Hosiner (29.), Grünwald (37./E), Kienast (85.) bzw. Tadic (50.) Salzburg – Innsbruck 3:1 (0:1) 7520; Kampl (48.), Alan (68.), Mane (79.) bzw. Wallner (38.), Mattersburg – Rapid 2:0 (0:0) 7000; Bürger (59.), Klemen (93.) Heute: Sturm – Ried (live auf ORF eins)

JOACHIM MANGARD joachim.mangard@wannundwo.at

16 Uhr


18 Sonntag, 19. Mai 2013

Tennis: Grabher unter Top 200!

Foto : AP

Beim ITF U18 Springbowl Turnier in Amstetten scheiterte Julia Grabher aus Dornbirn erst im Viertelfinale knapp an Justina Mikulskyte. Damit konnte Grabher vier Siege gegen Top 150-Spielerinnen aufweisen und wird Anfang Woche unter den Top 200 aufscheinen! Foto: handout/Grabher

0:3

16 Uhr 20.30 Uhr

Eishockey: Schweden stürmen ins Finale STOCKHOLM. Schweden steht heute im Endspiel der Eishockey-Weltmeisterschaft. Im Halbfinale setzte sich das „Tre Kronor“-Team gestern gegen den Erzrivalen Finnland mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) durch. Der achtmalige Weltmeister hat damit die vierte WM-Medaille in fünf Jahren bereits sicher.

BREDERIS. Bereits zum 11. Mal

Niederlage!

Foto: Reuters

„Sie & Er“-Turnier

Im ersten HLA-Finalspiel musste der HC Hard (mit Dominik Schmid) gestern in einem packenden Endspiel eine 28:29-Niederlage gegen die Fivers aus Margareten einstecken. Foto: GEPA

Das „Tre Kronor“-Team steht im Finale.

Jose Mourinho nach der Copa del Rey-Niederlage gegen Atletico

ALTACH. Der Cashpoint SCR Altach sucht für die 1. Frauenkampfmannschaft fußballbegeisterte, motivierte und talentierte Spielerinnen ab dem Jahrgang 1998 und älter, die Freude am Fußball spielen haben und auch den notwendigen Ehrgeiz mitbringen. Infos & Anmeldung: Martin Monz, Tel.: 0676 886764066, E-Mail: martin@ monz.co.at.

Abendspiel: Schweiz – USA Heute: Finale Spiel um Platz 3 beide Spiele live in ORF Sport +

Wenn eine Person die Verantwortung übernehmen muss, dann kann man sagen, dass ich in dieser Saison versagt habe.

SCRA: Damenteam sucht Verstärkung!

EISHOCKEY WM Halbfinali Finnland – Schweden (0:1 0:1 0:1); Eriksson (11./PP, 37./PP), H. Sedin (60./EN)

WANN & WO

veranstaltet der Metzler Werkzeuge SK Brederis heute das „Sie & Er“ Turnier im Römerstadion. 16 Teams spielen in gemischten Mannschaften um den Turniersieg und den Bananencup. Um 14.30 Uhr geht es los mit den Spielen. So gegen 22 Uhr gibt es dann bei Flutlicht die Finalspiele. Danach ein Feuerwerk, die Preisverteilung und die Afterparty mit Musik und Barbetrieb im OrangeRoom. Der Fußballplatz in Brederis ist ab 14 Uhr bewirtet – ein Riesenspaß auch für Zuschauer!

Downhill: Wicked Gravity Days 2013! Der Extremsportverein „Wicked Ruffneck Crew“ aus Nüziders veranstaltet ein Freeride-Mountainbike-Camp im Salzburger Land, speziell für Jugendliche und Anfänger. Interessierte im Freeride-Bikesport sollen bei diesem Camp die Möglichkeit erhalten, einen Bikepark zu besuchen und ihr Fahrkönnen mit Hilfe von ausgebildeten Bikepark-Guides zu verbessern. Aufgrund nicht vorhandener Trainingsbedingen in Vorarlberg sollen die Gravity Days eine Möglichkeit bieten, um den lokalen Mountainbike-Nachwuchs zu stärken und um den jugendlichen Bikern ein unvergessliches Bike-Wochenende mit Gleichgesinnten zu bieten. WANN & WO wird die Downhill-Cracks heuer begleiten und hält euch auf dem Laufenden! MJ

WRC GRAVITY DAYS WAS: Freeride-MountainbikeCamp mit professionellen Guides WANN: 5. bis 7. Juli WO: Bikepark Leogang, Salzburg Zielgruppe: Für Neueinsteiger und Aufsteiger Location & Unterbringung: Bikepark Leogang, Übernachtet wird in Zelten oder VW-Bussen Infos und Anmeldung: www.gravity-days.at

Foto: Michael Marte

Biken mit Profi-Guides: WANN & WO präsentiert die zweite Auflage der WRC-Downhill-Tage von 5. bis 7. Juli in Leogang.

Profi-Guides wie Manfred Schallert geben wertvolle Tipps und erleichtern den Einstieg in den Downhill-Sport.


Die aktuelle Miss Vorarlberg, Angelika Albrecht (17), liebt ihre Heimatgemeinde. Sie zeigt uns ihre Hotspots!

R

E

P

O

R

T

LUSTENAU Die größte Marktgemeinde Österreichs im Fokus! Foto: MiK

DIE JUNGE ZEITUNG


20 Sonntag, 19. Mai 2012

Lustendirainuder

Was gefällt am Marktgemeinde ? en st be

WANN & WO

„Tolle Sommerfeste“

Alexander, 19, Bregenz: „Die Leute in Lustenau sind sehr freundlich. Die Sommerfeste am Kirchplatz gefallen mir außerdem sehr gut. Früher bin ich gern in die Blaue Sau gegangen.“

„Lässige Lustenauer Feste“

Andreas, 35, Lustenau: „Mir gefällt eigentlich alles in Lustenau. Ich mag das ‚Parki‘ und den Alten Rhein sehr gern. Die Leute sind sehr freundlich. Die Lustenauer Feste sind immer lässig, wie z.B. Sommer am Platz oder das Szene Open Air.“

Parkbad

„Im ‚Parki‘ kann man sich im Sommer eine erfrischende Abkühlung holen.“

Kirchplatz

Spar König

„Wie man so schön sagt, gibt es hier wirklich ‚königliche Frische‘.“

„Im Lustenauer Zentrum rund um den Kirchplatz bekommt man alles, was man braucht. Egal, ob Beau

Auto Blaser

„Bei Auto Blaser wird man bestens beraten.“

Rheincenter

„Klein aber fein ist unser Lustenauer

Einkaufszentrum.“

Alter Rhein

Milleniumspark

„Ich liebe den Alten Rhein. Perfekt zum Abschalten und Entspannen.“

„La Forchetta ist eine super Pizzeria und im Hintergrund sieht man die Bulu.“


Sonntag, 19. Mai 2013 21

WANN & WO

„Kurze, angenehme Radwege“

Brigitte, 39, und Noel, 9, Lustenau: „Wir gehen mit der ganzen Familie meist ins ‚Parki‘. Super finde ich, dass in Lustenau keine Parkgebühr verlangt wird. Wir fahren gerne mit dem Rad, da die Radwege kurz und angenehm sind.

Fresco

7. Juni - 23. August ab 20 Uhr, Kirchplatz Lustenau. Live-Konzerte den ganzen Sommer lang! Durchtanzte Abende unter freiem Himmel: In Lustenau feiert das ganze Land jeden Freitagabend mit angesagten Bands. Und das bei freiem Eintritt.

Fotos: MiK

„Super Restaurant für eine kurze Mittagspause.“

utyprodukte, Bücher, Blumen uvm.“

Die Huafaschneida: Zünftige Volksmusik aus der Weststeiermark - 7. Juni, 20 Uhr Jazzseminar Lustenau: Workshopbands mit musikal. Leckerbissen - 14. Juni, 19.30 Uhr Malema: Hot stuff & Frauenpower von den 60ern bis zu den 90ern - 21. Juni, 20 Uhr Musikverein Lustenau: Eine Reise ins bunte Reich der Musik - 28. Juni, 20 Uhr TEXTA: Hip-Hop aus Österreich - 5. Juli, 19 Uhr Harry Bischofberger Band: Erdiger Blues-Rock vom Feinsten - 12. Juli, 20 Uhr Chickendales: Partymusik mit grandioser Bühnenshow - 19. Juli, 20 Uhr Radio Europa: Mediterrane bis skandinavische Klänge - 26. Juli, 20 Uhr Barfuaß ida Söck: Grooviger, rockiger Partysound - 2. August, 20 Uhr Moose Crossing: Genial interpretierte Musik der letzten 50 Jahre - 9. August, 20 Uhr Neuland: Coversongs kombiniert mit rockigem Gitarrensound - 16. August, 20 Uhr Funkstreife 6: Funk & Soul aus Lustenau - 23. August, 20 Uhr

2Rad Holly

„Alles zum Thema Fahrrad und Moped bekommt man bei 2Rad Holly.“

„Bin sehr froh, hier zu wohnen!“ Die größte Marktgemeinde Österreichs kann mit vielen verschiedenen Freizeit- und Shoppingangeboten sowie tollen Restaurants und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten punkten. „Einer meiner Lieblingsorte ist der Alte Rhein. Er birgt ein traumhaftes Naturparadies, um an warmen Tagen abzuschalten und zu entspannen“, schwärmt Angelika. Auch Sportangebote gibt es in Lustenau genügend: Egal, ob man gerne mit dem Fahrrad unterwegs

ist oder sich lieber auf Sportplätzen austobt, wie im und rund ums „Parki“. Auch die verschiedenen Lokale lassen nichts zu Wünschen übrig: „In Lustenau findet man vom gutbürgerlichen Restaurant über den Italiener und den Chinesen bis zu ausgefallenen Lokalen alles.“

„Zentrale Lage ist super“ Ein weiterer Pluspunkt der Gemeinde: „Ich finde die zentrale Lage von Lustenau super! Man ist in NullKomma-Nichts in Dornbirn und Hohenems. Ich bin sehr froh, hier zu wohnen!“

SABRINA GRABHER sabrina.grabher@wannundwo.at

AtelierSchuster

Miss Vorarlberg Angelika Albrecht zeigt uns heute ihre Heimat Lustenau und ihre absoluten Lieblingsplätze.

www.lustenau.at/marketing


22 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Schulbesuch ist sehr praktisch“

Damjan, 15, Lustenau: „Die Möglichkeit eine höhere Schule in Lustenau besuchen zu können, ist sehr praktisch. In der Gemeinde mag ich am liebsten den Blauen Platz, die Eishockeyhalle und den Alten Rhein.“

„Fahrradfreundliche Gemeinde“

Damla, 13, Lustenau: „Die Leute sind sehr freundlich. Es ist sehr angenehm hier zu wohnen, man kennt alle. Zum Baden gehen wir meist ins ,Parki‘, da treffen wir viele Freunde. Allgemein finde ich Lustenau auch sehr fahrradfreundlich.“

„Ein Ort, an dem man gerne lebt“

„Wir setzen gezielt auf Bildung, Sport und Freiräume“, macht Bürgermeister Kurt Fischer auf die bedeutenden Investitionen in die Lebensqualität von Lustenau aufmerksam, „für einen Ort, an dem man gut und gerne lebt und arbeitet. Die Arbeiten an der Schulsport- und Leichtathletikanlage im Sportpark laufen auf Hochtouren, der neue Kindergarten Rheindorf ist bereit für seine kleinen Bewohner und was die Freiräume in Lustenau angeht, wurde mit dem Spielraumkonzept ein wichtiges Instrument geschaffen, diese in Zukunft mit Augenmerk auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Jung und Alt zu schaffen“, betont Kurt Fischer. Grundsätzlich legt man in Lustenau großen Wert drauf, keine Einzelmaßnahmen zu setzen, sondern das Zusammenspiel des ganzen Raumes zu sehen. „Etwa im Ortsteil Rheindorf, wo nicht nur der neue Kindergarten, sondern das ganze Quartier im Gesamten geplant und

Fotos: handout/Marktgemeinde Lustenau

Seiner ganzen Bevölkerung will Lustenau Bühne sein, sei es durch moderne Schulen und Kindergärten, Freiräume für Sport und Spiel oder Treffpunkte zum Hinsehen, -hören oder einfach „frey ha“, wie der "Luschnouar" sagt.

Zukunftswerkstatt: Kinder und Jugendliche sind bei der Freiraumplanung in Lustenau gefragt. Bürgermeister Kurt Fischer blickt den Kids interessiert über die Schulter. weiterentwickelt wird“, so der Bürgermeister weiter.

Freiräume als „Mitmachbaustellen“ Mitplanen und Mitgestalten dürfen und sollen in Lustenau auch nicht nur Experten, sondern vielmehr jene, die im Ort leben. Kurt Fischer: „Wenn es um Freiräume, Plätze, natürliche Lebensräume und Quartiersentwicklung geht, ist die Meinung der Lustenauerinnen und Lustenauer gefragt. Beim Naturspielpark „Am Moosbach“ beispielsweise waren von Anfang an Kinder und Jugendliche mit am Werk.“ Mitte Juni gibt es einen Aktionstag zum Mitgestalten, im Herbst soll der Naturpark mit einem großen Fest eröffnet werden.

Kindergarten auch für Erwachsene Bei einem Workshop können die Kinder ihren Wunsch-Naturspielpark modellieren.

Gefeiert wird auch am 5. Oktober, wenn der Kindergarten Rheindorf

offiziell seiner Bestimmung übergeben wird und sich die Kindergartenkinder in ihrem kleinen Reich gut eingelebt haben. Eröffnet wird ein Ort, der eigens für seine kleinen Bewohner entwickelt wurde, mit einem herrlichen Garten, Platz zum Spielen und Ausruhen und – in Lustenau inzwischen selbstverständlich – einem nachhaltigen Bau- und Engergiekonzept. Mehr noch: Die Kinder sind dort nicht allein zuhause, der neue Kindergarten soll ein multifunktionaler Begegnungsort werden.

Begegnungs- und Bewegungsraum Auch bei der Schulsport- und Leichtathletikanlage wurden alle Beteiligten mit ins Boot geholt. Dort wird derzeit mit Hochdruck am Turmgebäude und an der Sportfreianlage gearbeitet. Auch hier entsteht ein architektonisch attraktiver Begegnungs- und Bewegungsraum, der Weiterentwicklungspotenzial hat

„Uns ist besonders wichtig, dass möglichst viele die Anlage aktiv nutzen können“, betont Kurt Fischer

Lebensräume sichern Besondere Sorgfalt wird auf die Bewahrung der Artenvielfalt und einen optimalen Biotopverbund verwendet. Ein eben entstandenes Großbiotop im Auer Ried bietet vor allem bedrohten Wiesenvögeln, Amphibien und Insekten Lebensraum. Das Naturjuwel wird der Bevölkerung am 31. Mai, um 18Uhr, im Rahmen der Umweltwoche vorgestellt. HK

INFO Martkgemeinde Lustenau Rathausstraße 1 6890 Lustenau Tel.: 05577 8181 gemeindeamt@lustenau.at Lustenau im Internet: www.lustenau.at


Das kleine Geschäft mit der

großen Auswahl...

Genießen Sie in gemütlicher Atmosphäre unser reichhaltiges Frühstückbuffet um € 8,90!

Badeartikel

Bergsport

Taucherbrillen - Schnorchel - Flossen Schwimmbrillen - Tauchringe - Schwimmbretter - Badeschuhe - Strohmatten - Beach-Volleybälle - Sonnenbrillen

Bergschuhe (Lowa) - Wanderhosen Nordic-Walking-Schuhe - Wanderstöcke - Deuter-Rucksäcke

Aufblasartikel

Radhelme - Radlerhosen - Radlertrikots Trinklaschen - Radrucksäcke

Badeboote - Luftmatratzen - Schwimmlügel - Schwimmtiere - Schwimmringe - Wasserbälle - Schwimmtrainer

Alles fürs Rad

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Hedi und Christian Schahud mit Mitarbeitern

Kleidung

Asics - Adidas - Nike - Puma

Badehosen - kurze Hosen - T-Shirts Funktionsshirts - ¾ Hosen für Damen, Herren und Kinder

Regenbekleidung

Sonstiges - Scooter - Rollerblades -

Regenmäntel - Regenjacken - Regenhosen - Regenhüte - Einwegregenmäntel

Volleybälle - Basketbälle - Federballspiele - Slacklines - Diablos - Skateboards...

Laufschuhe

Jeden 1. Samstag im Monat Juni, Juli und August ab 11.30 Uhr Grillfest mit Saftigem vom Holzkohlegrill und feinen Salaten bei uns im EKZ-Rheincenter.

Lustenau- Zentrum vis á vis Volksbank T 05577 82428

Café – Restaurant

Kapellenstraße 1 • Lustenau • T 05577 86895 • www.schahud.at

Rein ins kühle Nass! Parkbad Lustenau Das Parkbad bietet uneingeschränkten Badespaß für Groß und Klein. Rundum sorgen eine Riesenrutsche und ein Sprungturm, ein Fußballplatz, Tischfußball und Tischtennis, Beachvolleyball oder Freiluftschach für sportliche Abwechslung. Wer sich sportlich in Form bringen will, kann dies im Sportbecken tun. Wer sich amüsieren möchte, findet auf der Riesenrutsche, dem Wildwasserkanal oder Luftsprudel genug Möglichkeiten, um dem herrlichen Wasserspaß zu frönen.

www.lustenau.at

Der Kinderbereich ist großzügig gestaltet mit einer Spielwiese und übersichtlichen Kinderbecken.

Parkbad Lustenau, Sportzentrum, T 05577 83190, parkbad@sportzentrum geöffnet von Mai bis September - 09:00 bis 20:00 Uhr


24 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Alle grüßen auf der Straße“

„Einige tolle Lokale“

Hans, 60, Lustenau: „Wir sind hier sozial gut abgesichert, dies ist nicht überall der Fall. Auch die Freundlichkeit der Bewohner ist nicht selbstverständlich. Alle grüßen auf der Straße, auch wenn man sich nicht kennt.“

Elisabeth, 49, Lustenau: „Ich bin in Lustenau geboren und auch hier aufgewachsen. Es ist einfach sehr schön hier. Der Alte Rhein ist lässig, alles liegt in der Nähe und ist zentral. Wir haben einige tolle Lokale und zwei sehr aktive Fußballvereine.“

Einkaufen und genießen! Die Marktgemeinde Lustenau hat rund ums Einkaufen einiges zu bieten. Auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz!

2-Rad Holly: Von E-Bikes, Kinderrädern, Trittrollern bis hin zu den angesagtesten Damen- und Herrenbikes findet sich in der MariaTheresienstraße 35 alles, für eine sportliche Sommersaison – natürlich mit bestem Service!

Der Kunde ist König

Leckeres vom Bäcker Frisches Brot ist überall gefragt und bei Hofer-Beck in Lustenau geht man auf die Kundenwünsche ein: Die gefüllten Laugenbrezel für jeden Anlass sind empfehlenswert. Bei der Bäckerei und Konditorei Mangold bekommt man nicht nur leckeres Brot, sondern kann sich auch gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Freunden treffen.

Fit im Sommer Mittendrin im Herzen Lustenaus finden Fahrradbegeisterte ein Paradies bei

Johannes König von Spar König ist es wichtig, auf seine Kunden einzugehen: „Wir wollen unseren Käufern optimale Qualität und Frische bieten!“ Auch bei Elektro Bösch ist Kundenzufriedenheit wichtig. Der gute und schnelle Service sowie die optimale Beratung bei Elektro Installationen, TV, Hifi und Lampen sprechen für sich!

Lustenauer Kulinarik Im Restaurant Frescco im Rheincenter gibt es von Montag bis Samstag in gemütlicher Atmosphäre ein reichhaltiges Frühstück sowie über den ganzen Tag verteilte Schmankerl für den großen Hunger oder eine gemütliche Shoppingpause mit Kuchen und Kaffee. In den warmen Sommermonaten findet jeden ersten Samstag ab 11.30 Uhr eine Grillparty mit allem Drum und Dran statt. WERBUNG LS

Bei Frescco kommt jeder auf den Geschmack.

Der schauraum in der Raiffeisenstraße 4 bringt neues Leben in die Lustenauer Einkaufswelt.

Herrliche Kuchen, gefüllte Brötchen und feine Getränke von Mangold.

Seit über 60 Jahren gibt es leckere Brotspezialitäten bei Hofer-Beck.

Das richtige Bike für Groß und Klein von 2-Rad Holly.

Bei Elektro Bösch wird persönliche Beratung groß geschrieben.

Fotos: Shutterstock, handout

Erst vor Kurzem eröffnete im Zentrum ein neues, schmuckes „Lädele“ names schauraum, in dem es ausgesuchte Produkte gibt: von Damen- und Herrenmode bis zu Dekoration und Möbeln. Das Besondere am schauraum: Es gibt nur Einzelstücke!


Das ist BELLA VITA

PIZZERIA – TRATTORIA

Bella - Napoli Familie Leonardi

Roller TGB Bellavita 125 E.F.I. OlivgrĂźn-Metallic

6850 Dornbirn SchillerstraĂ&#x;e 2 Tel. 05572 21107

6890 Lustenau ReichstraĂ&#x;e 30 Tel. 05577 82595

₏ 3.799,–

 

                             

  Moped Beeline SM 50 statt 2.449,–

₏ 2.249,–

Pontenstr. 3, Lustenau T 05577/89059

Rasis-BĂźndt 5a . 6890 Lustenau . T 05577 838390 . F 05577 838394 . info@max-moosbrugger.at

Rasis-BĂźndt 5a | Lustenau | T 05577 838390 | F 05577 838394 | info@max-moosbrugger.at

JETZT NEU IN LUSTENAU! Die Verbindung von traditioneller Produktqualität, einladender Einkaufsatmosphäre und neuem, spannenden Shopdesign.

Das SchĂśnste am Tag. Die Filiale Maria-Theresien-StraĂ&#x;e 5 in Lustenau ist auch an Sonn- und Feiertagen von 7 bis 18 Uhr geĂśffnet!


26 Sonntag, 19. Mai 2013

Spar König an

Was schätzt du ? dem Supermarkt

WANN & WO

„Gute Semmel“

Giulia DeCrescenzo, 20, CH: „Ich komme vor allem wegen den guten Semmeln und den offenen Wurstwaren. Das Personal ist freundlich, das Sortiment sehr geordnet und immer schön aufgeräumt.“

„Sehr nettes Personal“

Virginia Tripke, 27, Krankenpflegeverein Lustenau: „Ich kaufe hier jeden Mittwoch für unsere Patienten ein. Es ist sehr übersichtlich und gibt immer tolle Angebote. Das Personal finde ich äußerst nett und bei Fragen sehr zuvorkommend.“

Happy Birthday Spar König! Spar König in Lustenau feiert sein fünfjähriges Jubiläum. Auf die Kunden warteten tolle Geburtstagsüberraschungen.

„Königliche Frische“ lautet der Grundsatz von Spar König im Lustenauer Hasenfeld.

Vor fünf Jahren eröffnete Johannes König den Sparmarkt im Hasenfeld und deckt seitdem einen wichtigen Teil der Nahversorgung ab. Neben tollen Geburtstagsüberraschungen wie verschiedenen Angeboten von Johannes König und seinem 32-köpfigen Team, warteten auf die Kunden Gewinnlose mit vielen attraktiven Sofortpreisen und der Möglichkeit zur Teilnahme an der Verlosung der Hauptpreise – z.B. eine Reise nach Wien für zwei Personen und ein Koch- sowie Grillkurs. „Die letzten fünf Jahre waren für mich tolle und erfolgreiche Jahre“, meint Johannes König, „und ich freue mich sehr, dies mit meinem Team und den Kunden feiern zu dürfen!“

„Königliche Frische“

Fotos: MiK, Manuela Hagspiel

Das bieten Johannes König und seine MitarbeiterInnen ihren Stammkunden. Die Qualität und Frische der Lebensmittel steht an erster Stelle für den 31-jährigen Kaufmann. Aber auch der Bezug aus der Nähe ist ihm ein wichtiges Anliegen. Sei es Gemüse aus dem Rheindelta oder Beeren aus der Bodenseeregion – alles muss möglichst frisch von den Bauern und Betrieben aus Vorarlberg kommen. Doch nicht nur in der Obst- und Gemüseabteilung, auch bei der Feinkost sind Produkte aus dem Ländle im 680 Quadratmeter großen Markt stark vertreten. „Wir führen in unserem Sortiment Brot und Backwaren von fünf regionalen Bäckern“, erklärt Johannes König stolz. „So versuchen wir, Regionalität in möglichst vielen Bereichen zu leben – und das schätzen unsere Kunden sehr.“ WERBUNG MH

Johannes König (links) mit seinem Team. Darunter befinden sich auch einige langjährige MitarbeiterInnen.

Die letzten fünf Jahre waren für mich tolle und erfolgreiche Jahre! Johannes König, Spar König Lustenau


Sonntag, 19. Mai 2013 27

WANN & WO

„Regionale Produkte“

Ernst Bemischke, 32, Abteilungsleiter für Getränke: „Ich habe gern mit Leuten zu tun. Unsere Filiale bietet unseren Kunden ein spezielles Sortiment und viele regionale Produkte.“

„Alles ist frisch“

Kathrin Hämmerle, 31, Lustenau: „Das Gemüse- und Obstangebot finde ich wirklich ausgezeichnet. Es ist immer frisch und wird aus der Nähe bezogen.“

„Blumen-Auswahl“

Erich König, 69: „Vormittags helfe ich meist hier im Laden mit. Das Besondere beim Spar König ist sicher auch die Auswahl der Blumen und Setzlinge.“

INFOS Spar König Hohenemser Straße 3a 6890 Lustenau Tel.: 05577 85745 Fax: 05577 85745-20 E-Mail: spar.koenig@gmx.at Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 6.50 bis 19 Uhr Sa. von 6.50 bis 18 Uhr

Freundlichkeit und Offenheit stehen bei Spar König an oberster Stelle.

Ein Extra-Plus: Bei Spar König bekommt man eine große Auswahl an Blumen und Setzlingen.

Johannes König von Spar König legt großen Wert auf frische Produkte aus der umliegenden Region.

Auch Erich König hilft gerne im Laden mit.

Johannes König Hohenemser Straße 3a • Lustenau • Tel.: 05577/85745 Unsere n: eite n Öff ungsz reitag: Montag - F Uhr .00 6.50 - 19 Samstag: r .00 Uh 6.50 - 18

per kg

7,90 Frischer Bodensee Spargel weiß oder grün

Aktion!

per Stück

0,79

Ab 24.5.: Frische Bodensee Erdbeeren

Frischer Höchster Kopf- oder Eissalat

Aktion!

KONIGliche Frische Angebote gültig bis Di., 28.05.2013. Solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in Haushaltsmengen. Druck- und Satzfehler vorbehalten. Preise inkl. Steuern, exkl. Pfand. Stattpreise sind unsere bisherigen Verkaufspreise in SPAR-Märkten. Österreichisches Frischfleisch, überall wo Sie dieses Zeichen

sehen.


28 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Inge, 34, Lustenau: „Lustenau ist zentral gelegen und es gibt viele Geschäfte. Der neue Kindergarten und die Mittagsbetreuung für die Kinder sind eine Bereicherung. Wir finden auch das Parkbad super und familienfreundlich.“

„Ruhig und angenehm“

Ingrid, 50, Lustenau: „Der Alte Rhein, sowie die tollen Radwege sind für sportliche Aktivitäten sehr ansprechend. Ich finde auch die Wohngegend ruhig und angenehm. Die Anbindung an die Schweiz ist ebenfalls sehr praktisch.“

Die Kids mit ihrem selbstgebauten Turbinengrill.

„Zukunfts.Lust“ in Lustenau ressierte aus dem gesamten Land Nach dem großkonnten begrüßt werden. en Erfolg im letzten Jahr haben sich die Fachkräfte für Lustenau Lustenauer MittelschuDass die Lustenauer Betriebe attraklen und Unternehmen tive Ausbildungsmöglichkeiten anauch 2013 zusammenge- bieten, ist bekannt. Jedoch ist es tan, um an einem Projekt für Jugendliche oft schwer, sich die Lehrberufe in der Praxis vorzustelzu arbeiten, das sich len. Nun können die Mittelschülersehen lassen kann. Unter der Leitung von Lustenau Marketing haben die SchülerInnen der dritten Klassen Mittelschule die Möglichkeit, tolle Werkstücke in den Betrieben herzustellen. Entstanden ist die Idee bei der Veranstaltung „Wirtschaft und Schule im Dialog“ vor zwei Jahren. Die LehrerInnen sowie die UnternehmerInnen wünschten sich eine intensivere Zusammenarbeit. Darauf aufbauend hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Das Pilotprojekt „Zukunfts.Lust“ ist auf große Begeisterung bei Schülern, Lehrern und Eltern gestoßen. Die Ergebnisse wurden letzten Herbst im Rahmen einer Messe der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Zahlreiche Inte-

ben zu bekommen, wie Dienstleister, Gastronomen, Einzelhändler und Gewerbebetriebe. HK

Lustenau Marketing Tel.: 05577 84526-2 marketing@lustenau.at • Alge Elastic • Bäckerei Keser • Bayer Kartonagen • Blaser Rudolf • Bulu, Buchdruckerei Lustenau • Eurospar Lustenau-Rheincenter • Fink Peter, Spenglerei • Fliesen Felder • Gasthof Krönele • Haarstyling @ Egger-Team • Hagen Elektro • Hämmerle Markus, Dachdecker • Hannes Hagen, Präzision.Farbe • Hofer Kurt Tischlerei • Hoferhecht Stickerei • Jürgen Krämer, Plan und Raum • KRAL AG • NEUKO Netzer & Kobelt, Metallbau • SIE-System Industrie Electronic • Simon Waibel, Maschinenbau • Spar-Supermarkt Johannes König • Sutterlüty • Tischlerei Bucher • Walter Bösch

Innen bereits in den dritten Klassen einige Nachmittage direkt in die lehrlingsausbildenden Unternehmen gehen und dort praktische Werkstücke fertigen, die sie anschließend mit nach Hause nehmen dürfen.

Kreative Werkstücke 24 Unternehmen, die über 180 SchülerInnen aufnehmen, beteiligen sich an dieser Initiative, die derzeit stattfindet. Die Unternehmer haben bei der Auswahl der Projekte große Kreativität bewiesen: von gefliesten Dekokugeln über geschweißte Feuerkörbe bis hin zu einem Turbinengrill. Technisch orientierte Betriebe bieten den Jugendlichen ebenso die Chance einen Einblick ins Berufsle-

INFO

Auch Tapezieren will gelernt sein – Hannes Hagen erklärt den motivierten Schülerinnen wie es geht.

• VMS Hasenfeld • VMS Kirchdorf • VMS Rheindorf

Foto: handout/Marktgemeinde Lustenau

„Zentral und familienfreundlich“


DEINE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG

Herrliche Natur und Panoramablicke geniessen! 4 Einfamilienhäuser (HWB 46) und 3- und 4-Zi.-Whg. mit WBF-Stufe 3 (HWB 30). Klare Architektur mit durchdachter Raumgestaltung

DEINE KARRIERE AUF DER ÜBERHOLSPUR

Start in die Zukunft!

Einfamilienhäuser & Kleinwohnanlage Lustenau/Teilenstr.

Vorteile auf einen Blick: u Günstiger Grundpreis u Freie Planung Erfüllen Sie sich den u Massivbauweise Traum vom eigenen u Exklusive Ausstattung Heim mit Garten in einer u Günstige Finanzierung bevorzugten Wohnlage. u Gesamte Förderungsabwicklung Wir beraten Sie gerne und können Ihnen interessante Lösungen Schöner anbieten – auch bei geringen Eigenmitteln. wohnen –

besser leben

… kauft Baugründe und Immobilien gegen Barzahlung 6890 Lustenau, Bahnhofstr. 7 Tel. 055 77-85 347

Berndt Bösch Andreas Bösch

w w w. w o h n l i n e . a t

Wir sind ein erfolgreiches Team und brauchen Verstärkung! Als expandierender VW AUDI Betrieb in Lustenau suchen wir per sofort

• KFZ-Techniker(in) mit abgeschlossener Lehre

• KFZ-Techniker(in)-Lehrling Die Entlohnung richtet sich nach Kollektivvertrag bzw. Ihrer Qualifikation. Bei entsprechendem Einsatzwillen bieten wir Ihnen einen attraktiven, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Bewerbungen bitte an:

Terrassen mit Bestand. Finanzierung, Versicherung & Garantie

Lustenau, Dornbirner Straße, Tel. 05577 87411-0, www.autoblaser.at

• Heimische/Sibirische Lärche • IPE Lapacho • Weißtanne • Thermohölzer • Heimische/Nordische Fichte • Eiche HOWAG Rudolf Waibel GmbH & Co KG Holzhandel, Vorachstraße 64, 6890 Lustenau Telefon 05577 84646-0, waibel.martin@howag.at


30 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Genügend Einkaufsmöglichkeiten“

„Lustenauer Fußballvereine“

Julia, 14, Lustenau: „Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Lustenau genug und sonst ist alles andere in der Nähe, wie zum Beispiel der Messepark. Ich mag den Alten Rhein auch sehr gern! Im Sommer kann man dort super baden und relaxen.“

Islam, 22, Bregenz: „Ich finde die Lustenauer Fußballvereine super und ich gehe auch gern auf das ein oder andere Match. Die Lustenauer sind zudem sehr freundlich und zuvorkommend.“

„Handwerks.Lust“ Neben Infos und Facts gab es wertvolle Tipps und Tricks. Zudem wurde ein Überblick über die in der Marktgemeinde angebotenen Leistungen präsentiert. Die unterschiedlichen Betriebe konnten dabei in entspannter Atmosphäre besichtigt werden. Für Speisen und Getränke war gesorgt und dabei haben die Fachleute auch konkrete Fragen rund um das Thema Handwerk beantwortet. Im Rahmen der Veranstaltung „Handwerks.Lust“ haben die Handwerksbetriebe Spenden für den Mobilen Hilfsdienst MOHI

Lustenau gesammelt. 1200 Euro übergeben werden. Da die MOHI in naher Zukunft ein neues Auto anschaffen muss, ist diese Unterstützung doppelt willkommen. „Wir bedanken uns sehr herzlich für diese großzügige Spende. Es freut uns, dass die Lustenauer Handwerker an die ältere Generation denken“, so die Koordinatorin der MOHI Sigrid König.

Foto: Marcel Hagen, Studio 22

Interessierte Gäste konnten sich beim Tag der offenen Tür der Lustenauer Handwerksbetriebe über die neuesten Trends informieren.

150 Jahre Gewerbeverein Lustenau Handwerks.Lust wird regelmäßig vom Gewerbeverein Lustenau in Kooperation mit Lustenau Marketing durchgeführt. Nur ein Projekt des traditionsreichen Vereins, der in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert. In diesem Rahmen ist eine Fotoausstellung im Reichshofsaal

ommunaltechnik 6890 Lustenau, Hohenemserstr. 8,

Beim Tag der offenen Tür gab es alle Infos zum Thema Handwerk. geplant, in der auch die Geschichte des Lustenauer Handwerks beleuchtet werden soll. Um eine umfassende Ausstellung zu ermöglichen, bittet der Gewerbeverein die Bevölkerung historische Bilder des Handwerks in Lustenau als Leihgabe

zur Verfügung zu stellen. Diese werden in Zusammenarbeit mit dem Historischen Archiv Lustenau digitalisiert und der Öffentlichkeit im Rahmen der Ausstellung zugänglich gemacht. Kontakt: marketing@lustenau.at. AR

el. 05577/86181-20

roße Auswahl an eräten mit einem Topservice! Ambrogio Rasenroboter Austria Edition Sondermodell jetzt bei uns

Infos unter 0664 / 381 2001 ommunaltechnikcenter, 6890 Lustenau

Rasenmäher

Rasentrimmer

Rasentraktoren www.baywa.at


100 Jahre Buchdruckerei Lustenau 1913 – 2013

Qualität als Naturprinzip. Brillant produziert.

Hightech ist aus

der Druckbranche heute nicht mehr wegzudenken. Als Qualitätsgarant für Druckerzeugnisse aller Art produziert die BuLu: Folder, Broschüren, Prospekte, Verpackungen, Bücher, Plakate, Blöcke, Etiketten sowie Kleindrucksorten wie Kuverts, Briefpapier und Visitenkarten. Vielfältige Möglichkeiten zur Oberflächenveredelung für verschiedenste Glanz- und Mattabstufungen tragen zum Schutz der Printprodukte wie gleichzeitig zu ihrer Differenzierung bei. Seit kurzem können mit BuLu digital Kundenwünsche noch umfangreicher bedient werden: Im Mittelpunkt steht dabei der Großformatplot, die Produktion von Roll-up-Stehern, Bannern, Außenplanen u.v.m. ... f uLu au ert die B produzi größten Ab 2013 t: sten und n er el od w twei m einer der druckmaschinen eedfset erger Sp b el d Bogenof ei ken. arben H ackwer eine 10-F mit 2 L XL 106 master

Offsetdruck | Digitaldruck | www.bulu.at

Buchdruckerei Lustenau GmbH Millennium Park 10 6890 Lustenau, Austria Tel +43 (0)5577 82024-0 info@bulu.at

Der verlässliche Raumausstatter in Lustenau! NEU! Gardinen & Dekoration

Swarovski-Leuchten und -Spots!

Parkett & Bodenbeläge Sonnenschutz Näh- & Polsterwerkstatt Kreative Wandgestaltung Malen, Tapezieren & Farbberatung Wand- & Deckenbespannung

Ferdi Sahin . Reichsstraße 58 . 6890 Lustenau . Tel. 05577 83408 . Mobil 0664 2300227 . www.homedesign-lustenau.at


32 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Man grüßt jeden!“

„Wir gehen gerne dorthin“

Laura, 14, Lustenau: „Ich find es sehr heimatlich hier, alle Lustenauer sind so freundlich! Man grüßt einfach jeden. Gerade auch im Sport ist die Markgemeinde top – unsere Fußballvereine finde ich echt klasse!“

Lukas, 17, Lustenau: „Der Alte Rhein bietet eine super Bademöglichkeit – wir gehen gern dorthin, weil meistens weniger Leute sind. Ebenfalls ein Vorteil: Die zentrale Lage Lustenaus ist auch perfekt.“

Viel Tanz und Musik gibt’s am 1. Juni am Kirchplatz.

Kulinarische und kulturelle Genüsse Die Marktgemeinde Lustenau zelebriert am 1. Juni von 8 bis 14 Uhr die kulturelle Vielfalt mit dem großen Markt der Kulturen.

Ein buntes Rahmenprogramm mit viel Tanz und Musik sorgt für Unterhaltung. Ein besonderes Highlight auf dem Lustenauer Kirchplatz ist unter anderem der Auftritt der Bauernfänger. Für die Kleinen gibt es das beliebte Kinderschminken und bei schönem Wetter wird auch das Kin-

dercafé Lustenau seine Pforten öffnen. Der Markt der Kulturen ist eine gemeinsame Initiative von Lustenau Marketing und den Abteilungen Kultur und Familie, Bildung & Integration. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Der Eintritt ist frei! MB

Foto: handout Lustenau

Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt werden auf dem Kirchplatz angeboten und es darf gekostet werden, was das Zeug hält. Als Rahmenprogramm warten vielfältige Tänze und Musikdarbietungen auf die Besucher. „Über 60 Nationalitäten sind mit ihren verschiedenen Kulturen in Lustenau vertreten“, so Lustenaus Bürgermeister Kurt Fischer. Der Markt der Kulturen verbindet und feiert die Diversität. Groß und Klein sind eingeladen, sich von den unterschiedlichen Kulturen inspirieren und überraschen zu lassen.

Grenzenloser Genuss Dieser außergewöhnliche Feinschmecker-Markt bietet die Möglichkeit, Gerichte aus verschiedenen Kulturen kennenzulernen. Neben traditioneller Luschnouar Koscht mit Ribl und Käsdönnola können die BesucherInnen unter anderem türkische, vietnamesische und kärntner Köstlichkeiten probieren. Alkoholfreie Cocktails und leckere Waffeln vom Lustenauer Mädchencafé sowie polnische Nationalgerichte und südamerikanische Köstlichkeiten werden am Kirchplatz angeboten.

INFOS Was: Markt der Kulturen – kulinarische & kulturelle Genüsse Wann: Samstag, 1. Juni 2013; 8 – 14 Uhr Wo: Kirchplatz Lustenau Infos: www.lustenau.at Findet bei jeder Witterung statt!

Rahmenprogramm: • 10 Uhr: Flamencoverein Jaleo • 10.30 Uhr: Aydin Balli und Schüler • 11 Uhr: Polnische Volkstänze • 11.30 Uhr: Die Bauernfänger Kulinarische Spezialitäten: Besondere Gerichte aus der türki-

schen Küche, Kulinarisches aus Vietnam, Kärntner & Steirer verköstigen feine Leckerbissen, Original PfadiKäsdönnola, Mädchencafé Lustenau – Schmankerl aus aller Welt, Original Luschnouar Riebl, Köstlichkeiten aus Ecuador und Mosambik, südamerikanische Spezialitäten, polnische Nationalspeisen


Ihr Immobilienexperte seit über 45 Jahren Wir vermitteln Wohlbehagen

V.l.: Mag. Bernd Hagen MA, Mag. Elmar Hagen, Eva Künz, Prok. Walter Fiel, Sabrina Jung, Joseph Wdowik MA, Prok. Thomas Jäger und Lilo Amann-Schwarz.

Beratung ➤ Bewertung ➤ Verkauf und Vermietung Maria-Theresien-Straße 20 | 6890 Lustenau Tel.: 05577 83111 | Fax: 05577 83111-3 office@realbuerohagen.at | www.realbuerohagen.at

g Läde n i p m le Ca

Markt der Kulturen

Kulinarische & kulturelle Genüsse 1. Vlbg Camping & Outdoor Secondhandshop www.camping-laedele.net Staldenstr. 35 / A-6890 Lustenau info@camping-laedele.net Tel: +43 (0) 680 / 310 59 17

Samstag, 1. Juni 2013, 8 - 14 Uhr Kirchplatz Lustenau

chilidesign.at

Lustenau zelebriert seine kulturelle Vielfalt. Mit kulinarischen Spezialitäten und kreativen Beiträgen der Menschen, die in Lustenau leben. Der Markt ist seit jeher ein Ort der Begegnung. Treffen Sie neue Menschen am Markt der Kulturen. Genießen Sie besondere Gerichte aus verschiedenen Ländern und ein buntes Rahmenprogramm mit viel Tanz und Musik.

MARKT DER KULTUREN 1. Juni 2013, 8 – 14 Uhr, Kirchplatz Lustenau


34 Sonntag, 19 Mai 2013

WANN & WO

„Baden im Alten Rhein“

Lukas, 17, Lustenau: „Der Alte Rhein bietet eine super Bademöglichkeit. Wir gehen gern dahin, weil da nicht so viele Leute sind und wir ungestört sind. Die zentrale Lage Lustenaus ist auch perfekt.“

„Super Fußballvereine“

Marco, 15, Lustenau: „Die Bildungsmöglichkeiten in Lustenau sind sehr gut. Unsere Fußballvereine sind ebenfalls super. Das Parki finde ich spitze. Außerdem liegt die Marktgemeinde sehr zentral.“

PROGRAMM 2013 WANN: 7. Juni bis 23. August, jeden Freitagabend WO: Kirchplatz Lustenau, Eintritt frei 7. Juni, 20 Uhr: Die Huafaschneida Zünftige Volksmusik mit dem beliebten Trio aus der Steiermark 14. Juni, 19.30 Uhr: Jazzseminar Workshopbands präsentieren musikalische Leckerbissen 21. Juni, 20 Uhr: Malema Hot Stuff & Frauenpower von den 60ern bis zu den 90ern 28. Juni, 20 Uhr: Musikverein Lustenau Eine sommerliche Reise ins bunte Reich der Musik 5. Juli, 19 Uhr: Texta Hip Hop aus Österreich 12. Juli, 20 Uhr: Harry Bischofberger Band Erdiger Blues-Rock vom Feinsten

Fotos: Marcel Hagen, Shutterstock

19. Juli, 20 Uhr: Chickendales Partymusik der letzten 30 Jahre bei grandioser Bühnenshow 26. Juli, 20 Uhr: Radio Europa Französischer Musette, Irish Folk, Balkanrhythmen, mediterrane sowie skandinavische Klänge führen das Publikum durch ganz Europa 2. August, 20 Uhr: „Barfuaß ida Söck“ Grooviger, rockiger Partysound aus dem Montafon 9. August, 20 Uhr: Moose Crossing Genial interpretierte Musik der letzten 50 Jahre 16. August, 20 Uhr: Neuland Coversongs kombiniert mit rockigem Gitarrensound 23. August, 20 Uhr: Funkstreife 6 Funk & Soul aus Lustenau

Bei Sommer.Lust am Platz kommen Musikfreunde in der Stickergemeinde voll auf ihre Kosten!

Mit Musik in den Sommer!

Sommer.Lust am Platz 2013: Zwölf LiveKonzerte bringen Sommerfeeling in die Stickergemeinde!

Lustenau feiert den Sommer: Von 7. Juni bis 23. August 2013 veranstaltet die größte Marktgemeinde Österreichs jeden Freitagabend ein besonderes Live-Konzert am Kirchplatz – und das bei freiem Eintritt. Zwölf Bands, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist, versprechen Lebensfreude pur.

„Good Vibes“ in Lustenau

Austro-Hip Hop von Texta.

Die Veranstaltungsreihe Sommer. Lust am Platz bringt seit 15 Jahren „Good Vibes“ nach Lustenau. Von südlichen Rhythmen, hoch-

klassigem Jazz und Country-Musik bis hin zu erdigem Rock ’n’ Roll ist alles im Programm. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 7. Juni 2013 von den Huafaschneida, die zünftige Volksmusik aus der Weststeiermark auf den Kirchplatz bringen. Danach folgen hochkarätige Acts aus der heimischen und internationalen Musikszene im Wochenrhythmus.

Breites Programm-Spektrum Das bunte Programm bietet auch dieses Jahr einige Highlights: Am 12. Juli spielt die Harry Bischofberger Band guten alten Austro-Rock. Radio Europa begeistert am 26. Juli mit „grenzenloser“ Musik und führt das Publikum auf eine Reise über den ganzen Kontinent. Mit Neuland steht am 16. August eine österreichische Band auf dem Pro-

gramm, die nach ihrer Teilnahme beim Ö3-Soundcheck 2004 auch international Erfolge feiern konnte. Ebenfalls aus Österreich kommen Texta – die bekannte Hip-HopBand sorgt zum Ferienbeginn für Stimmung auf dem Kirchplatz. Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt und der Eintritt ist wie immer frei. Lustenau freut sich auf zahlreiche Besucher! MJ

INFOS Sommer.Lust am Platz WANN: 7. Juni bis 23. August 2013 WO: Lustenau, Kirchplatz WAS: Zwölf sensationelle LiveKonzerte bei freiem Eintritt Die Durchfahrt durch das Ortszentrum ist bei allen Veranstaltungen in der Zeit von 19 bis 24 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.


Kommen – Schauen – Staunen

Foto: Studio22

Juwelen der Natur

Kanarische Dattelpalme

statt 39,90 nur

€ 19,90

pro Person 1 Stück, solange der Vorrat reicht

Wir lieben Regionalität Bei uns hat Regionalität Vorrang, denn der Hoferbeck ist Ihr Nahversorger in Lustenau. Fast alle unsere Rohstoffe kommen aus der Region. • Mehl aus Vorarlberger Mühlen • Eier aus Lustenau • Molkereiprodukte von Vlbg. Milch • Käse aus dem Bregenzerwald • Rohstoffe aus der Region, kurze Lieferund Transportwege

Maria-Theresienstraße 19 6890 Lustenau T 05577/62933

Besuchen Sie uns! Unsere Auswahl reicht von sehr günstigen bis zu seltenen Sorten!

UNSERE PRODUKTE Wir sind Experten in Lichtinstallationen, Lichtplanung, TV-, Sat- und Hi-Fi-Anlagen. Auf eine gute, faire Beratung wird bei uns besonders viel Wert gelegt.

Beleuchtung ist unser Fachgebiet Wir sind der perfekte Ansprechpartner, wenn es um das Thema Beleuchtung geht. Sei es nun im Wohnbereich, die Arztpraxis, das Anwaltsbüro, die Banketage oder eine individuelle Shopbeleuchtung. Wir garantieren mit unseren Partnern die perfekte Lösung. Wir planen und realisieren mit Ihnen ihr Projekt von der ersten Besprechung bis hin zur Endmontage und das alles mit einem Ansprechpartner. Besuchen Sie unseren Fachhandel in Lustenau und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns.

Roseggerstr. 8, 6890 Lustenau, Tel. 05577 83046 shop@elektro-boesch.com, www.elektro-boesch.com


36 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Gemütliche Atmosphäre“

Marianne, 17, Lustenau: „Wir sind hier von Natur umgeben und das ist mir sehr wichtig. Ich war vor kurzem in Amsterdam und schätze Lustenau jetzt umso mehr. Es herrscht eine richtig gemütliche Atmosphäre hier.“

„Feste am Kirchplatz sind genial“

Michael, 33, Lustenau: „In Lustenau zu leben ist sehr schön, da es wirklich angenehm ruhig liegt. Ich finde die Feste am Kirchplatz genial. Die lange Nacht der Musik könnte man beispielsweise auch im Sommer veranstalten.“

Der Markt ist nicht nur fürs Einkaufen gemacht: Hier trifft man zahlreiche bekannte Gesichter und hat Zeit zu reden, zu kosten und natürlich zu kaufen.

Fotos: Marcel Hagen, Studio 22

Viele leckere Produkte wie Käse kann man auf dem Markt probieren.

Die frischen und regionalen Produkte locken jede Woche zahlreiche Besucher von Nah und Fern.

Lustenauer Markt: Ort der Begegnung Jeden Donnerstag und Samstag wird der Kirchplatz in Lustenau zum Marktplatz: Der Wochenmarkt hat seit Jahren Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit bei Jung und Alt. Die Marktfahrer locken mit Delikatessen und Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und Regionen, knackigem Obst, Gemüse und Bioprodukten aus heimischem Anbau. „Einkaufen unter freiem Himmel bei schönem Ambiente ist Trend und

macht das Lustenauer Ortszentrum zu einem Anziehungspunkt für Einheimische und Gäste“, so Organisator Gebhard Hämmerle.

INFOS Lustenauer Markt Der Markt findet jeden Donnerstag auf dem Kirchplatz von 8 bis 12 Uhr und jeden Samstag von 8 bis 12.30 Uhr statt.

Spaß und Unterhaltung Die Marktfahrer erwarten die Besucher stets mit einem vielfältigen Programm und beziehen Kinder, Schulen und Vereine ins Marktgeschehen mit ein. So finden zu verschiedenen Anlässen Bastelaktionen statt. Beim Familientag am Markt spielt die Jugendmusik Concordia und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie wird geboten. Die Aktionen sind vielfältig, der Jahreszeit angepasst und ein zusätzlicher Anreiz, den Markt zu besuchen. LS

Familientag am Markt Am 25. Mai findet ein Markt speziell für Familien statt. Mit der Jugendmusik Concorida und einem tollen Rahmenprogramm.

Neben viel frischen Gemüse gibt es auch wunderschöne Blumen.

Organisation Markt Gebhard Hämmerle Tel.: 05577 8181403 E-Mail: gebhard.haemmerle@ lustenau.at


Tag der offenen Tür bei

koi-elements 31. 5. + 1. 6. 2013 koi elements • Rotkreuzstr. 42 • Lustenau Werner Peiskar • T 0664 4327433 Hannes Pascottini • T 0664 4241457 www.koi-elements.at Öffnungszeiten: 1. April bis 30. September Mi., 17 bis 20 Uhr • Fr., 14 bis 18 Uhr Sa., 10 bis 16 Uhr

Werner Peiskars Leidenschaft gilt seit vielen Jahren den farbenprächtigen Zierkarpfen aus Japan. 2002 machte er aus seinem Hobby mit dem Fachgeschäft „koi elements“ einen Nebenerwerb. „Sie sind sehr dekorativ, darum nennt man den Koi auch den König des Gartenteichs. Fast alle sind sogar handzahm“, erklärt der Fachhändler. Ein Zierfisch fürs Leben Die schwimmenden Schönheiten sind bei ihm ab 50 Euro zu haben. „Bei gutem Futter, wie wir es führen, wachsen sie dann überraschend schnell“. Wenn er ein paar der Kügelchen in ein Becken wirft, schnappen sofort hungrige Mäuler danach. Sein erster Koi war übrigens ein Platin-Ogon, ein einfarbiger Koi mit metallicweißen Schuppen. „Er schwimmt da irgendwo“,

so Werner Peiskar und deutet auf seinen Teich, den er als meditative Ruheoase zum Stressabbau schätzt. Klares Wasser ist kein Geheimnis In der Haltung sind die Tiere nicht heikel, „wenn die Wasserqualität passt“. Dazu gehören gute Filter und ein entsprechend gebauter Teich. „Wir beraten gerne, denn die Statistik zeigt: Jeder Koi-Besitzer baut seinen Teich mindestens dreimal um“. In seinem Geschäft sind innovative Teichtechnik, Beleuchtung, Mikroorganismen gegen Algen und weiteres Zubehör zu erwerben, sowohl für Koi als auch für Schwimmteiche. Das Equipment ist stromsparend und pflegeleicht. Beim Tag der offenen Tür am 31. Mai und 1. Juni kann man sich unverbindlich über die japanischen Glücksfische und über ihre Haltung informieren. WERBUNG

Markenpflege ist mehr als Produktqualität Das Schönste am Tag – ein sympathisches Versprechen und viel Arbeit Tradition gepaart mit Investitionen in Produktqualität, Mitarbeiterausbildung und Shopdesign – das ist auf einen kurzen Nenner gebracht das Erfolgsmodell der Bäckerei Mangold. Der Familienbetrieb ist mittlerweile zur bekanntesten Bäckereimarke Vorarlbergs aufgestiegen. Monika und Egon Haag führen fort, was vor vier Generationen in Lochau begann. Mitten in Lustenau strahlt seit Anfang Mai nun die bereits 18. Filiale der Traditionsbäckerei. Und weitere, so Egon Haag anlässlich der Eröffnung des neuen Shops, sollen dazu kommen. Wachstum heißt also ein Credo der Familie Haag. Allerdings, fügt Monika Haag an, Wachstum mit Verstand. „Es geht nicht darum, ein Lokal nach dem anderen aufzusperren. So wie wir neue Produkte lange testen und ausprobieren bevor wir sie den Kunden anbieten, so überlegen wir uns auch neue Standorte sehr genau.“ Mangold ist mittlerweile zu einer starken Marke im Wettbewerb geworden.

Und dementsprechend akribisch achtet man bei Mangold auch darauf. „Oberste Priorität haben unsere Produkte“, so Monika Haag. Die Erfolge beim internationalen Brotwettbewerb mit 2 Gold-, 10 Silber- und 3 Bronzemedaillen bestätigen dies eindrucksvoll. Aber fast gleichrangig stehen daneben auch Mitarbeitermanagement, Kaffeekultur und der so genannte „Point of Sale“, also die Shops. Mit zwei jungen Vorarlberger Architekten geht Mangold nun neue Wege in der Waren- und Verkaufspräsentation. Die neue Filiale in Lustenau zeigt, was Monika und Egon Haag unter Markenpflege verstehen. Eindrucksvoll und gleichzeitig – trotz moderner Anmutung – äußerst heimelig. So beschreiben Kunden den neuesten MangoldShop in Lustenau. „Das Schönste am Tag“ lautet der Markenclaim von Mangold. Keine leichte Aufgabe, sich Tag für Tag um die Einhaltung dieses Versprechen zu kümmern. Aber es macht Spaß, sagt Monika Haag und – fügt sie hinzu – bringt Erfolg. WERBUNG


38 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Erholung im Schrebergarten“

Paul, 63, Lustenau: „Die Lustenauer sind allgemein sehr freundlich, unser Dialekt ist etwas Besonderes. Hier liegt alles zentral und die Radwege sind wirklich super. Mein Erholungsort ist mein Schrebergarten.“

„Gehe gern ins Pub“

Stefan, 16, Lustenau: „Ich gehe gerne ins Pub, da kennt man immer jemanden. Zum Baden gehe ich meist an den Alten Rhein, da sind nicht so viele Leute. Für mich ist auch die Austria Lustenau sehr wichtig!“

„Using pastel is so uncontemporary“

Fotos: handout/Bösch, AG

Werke von Ruben Aubrecht und Maria Anwander können diesen Monat noch in Lustenau begutachtet werden.

Eine Installation der Künstler Ruben Aubrecht und Maria Anwander.

Koffer, Taschen u.v.m. Mehr als 2000 Trolly-Koffer, Polycarbonat-Koffer, Roll-Taschen und viele Reise-Gepäcksstücke, Gepäckswaagen, Namensschilder, Koffergurte und das passende Schloss sind zur Urlaubszeit bei billy-billig erhältlich. Das billy billig-Team ist immer bemüht, Top-Qualität zu Sensationspreisen anzubieten. Rest und Sonderposten aus Konkursen und Lagerüberhängen ermöglichen billy billig den Erfolg im Zeitalter der Konzerne und Handelsketten, die Klein- und Familienunternehmen überrollen. Das billy billig-Sortiment umfasst mehr als 4000 verschiedene Artikel, die aus dem gesamten Europäischen Markt bezogen werden. Die Kooperation

Maria Theresienstr. 48 Lustenau | www.billy-billig.at

mit Handelspartnern in Deutschland, Schweiz, Holland, Italien und Frankreich ermöglichen Großeinkäufe, die den schnellen Verkauf sichern. Eine Gesamtfläche vom 1500 m2 Lager und Verkaufsfläche ermöglicht billy billig verträgliche Mengen einzulagern, um diese in Lustenau zu vermarkten. 70% der angebotenen Artikel können immer wieder nachgekauft werden, wie Kosmetik von Dr. Sacher, Güter des täglichen Bedarfs, Kleinwerkzeug, Fahrradzubehör, Schreibwaren, Gartenatikel und Gewürze. Lebensmittel von der Fa. Gunz aus Mäder sind als Standard Sortiment immer in den Verkaufsregalen. „Fast nichts bezahlt und mehr bekommen als erträumt“, das ist typisch billy billig. Schönes muss nicht teuer sein! WERBUNG

Die beiden 1980 in Vorarlberg geborenen Künstler sind bekannt für ihre subtilen Unterwanderungen von bestehenden Strukturen im Kunstbetrieb. Ihre Arbeiten hinterfragen dabei mit einer gewissen Ironie auch gängige Muster und Verhaltensweisen in unserem Gesellschafts- und Wirtschaftssystem. Damit versuchen sie, bei den Betrachterinnen und Betrachtern gewisse Irritationen und eine Reflexion der eigenen Wahrnehmung hervorzurufen. WERBUNG MJ

INFOS „Using pastel is so uncontemporary“ WANN: noch bis 26. Mai WO: Galerie Stephanie Hollenstein, Pontenstraße 20 Öffnungszeiten: Fr. und Sa. 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertage 10 bis 12, 14 bis 17 Uhr Führungen: Freitag, 24 .5., 18.30 Uhr und Sonntag, 25. 5., 15 Uhr

Profi für Gartengerätekunden:

BayWaLamag|Technik in Lustenau & Frastanz Riesenauswahl an Maschinen und Kleingeräten für Ihr Haus, ihren Hof und ihren Garten Bei der BayWaLamag|Technik in Frastanz und im besonderen im Kommunaltechnikcenter in Lustenau ist alles da, was der private Kunde braucht – Gartengeräte wie Rasenmäher in den verschiedensten Ausführungen, Rasentraktoren, Mulchmäher sowie der neueste Trend, die Rasenroboter, wenn Sie selber nicht mehr mähen wollen werden angeboten. Motorsensen, Motorhacken, Gartenhäcksler und Hochdruckreiniger werden ebenso präsentiert wie Maschinen und Geräte aus der Forstwirtschaft wie Motorsägen, Forstbekleidung, Holzspalter oder Kreissägen. Das ProduktSortiment besteht aus allen gängigen Topmarken. Das BayWaLamag|Technik-Team steht für kompetente Beratung und volles Engagement. Die intensive Betreuung auch nach dem Kauf, Produktvorführungen vor Ort beim Kunden sowie

der professionelle Kundendienst in den hauseigenen Werkstätten bilden die Basis für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns in Frastanz oder im Kommunaltechnikcenter in Lustenau.

Riesenauswahl an Maschinen im Kommunaltechnikcenter in Lustenau. www.baywa.at

WERBUNG


40 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

„Leute sind sehr freundlich“ Dan Klorix 750 ml

Sascha, 22, Lustenau: „Der Volleyballplatz am Alten Rhein ist eine geniale Idee. Lustenau ist klein, man kennt jeden und die Leute sind alle sehr freundlich. Ich schätze die Bewohner der Marktgemeinde sehr!“

1,Hr. Badehose

Fotos: Marcel Hagen, handout/Bösch

inkl. Beutel 1 Stück 3,99 3 Stück 10,-

Koffer 60x35x17 cm

9,99 Lesebrille Die Marktgemeinde zeigt sich von ihrer musikalischen Seite.

1,99

Let’s rock, Lustenau!

Seegras-Matte

Kinder-Jeans 1 Stück 3 Stück

1,-

60x36 cm

3,99 10,-

Zwischen 14. und 17. Juni präsentieren die SchülerInnen der Rheintalischen Musikschule Lustenau ihr Können.

Die musikalische Bandbreite reicht von Klassik bis zu Jazz, Rock und Volksmusik, vom Ensemble- bis zum Orchesterkonzert. Am Freitagabend beim Sommer am Platz werden verschiedene Workshop-Bands auf der Bühne rocken. Am zweiten Abend treten verschiedene Ensembles der Musikschule, dazu die Jugendsinfonietta und die große Sinfonietta auf. Am Sonntag gestalten Streicher der Sinfonietta, ein Projektchor und eine Dixie-Combo mit einer Ragtime-Messe den Gottesdienst in St. Peter und Paul. Darauf folgt die Matinée mit dem Kinderorchester, einer Kindergruppe des elementaren Pädagogik-

Gans mit Bewegungsmelder Solar inkl. Akku-Batterie 25x17 cm 1,99

PombärChips 75 g

0,59

Unterrichts und den Preisträgern des Wettbewerbes von Prima la Musica 2013. Am Abend wird noch ein Benefizkonzert in der Kirche Maria Bildstein gespielt. Den Abschluss der Musikschultage macht das SerenadenKonzert am 17. Juni. Das nächste Highlight erwartet die Rheintalischen Musikschule dann im Herbst, wenn Mitte Oktober das Musical „Prinzessin Xsi und die Zauberflöte“ uraufgeführt wird. MJ

INFOS Musikschultage 14. Juni, 19.30 Uhr: Workshop-Bands beim Sommer am Platz 15. Juni, 19 Uhr: Ensemble-Orchesterkonzert im Reichshofsaal 16. Juni, 9.30 und 10.45 Uhr: Gottesdienstgestaltung und Matinée 17. Juni, 19 Uhr: Serenadenkonzert im Höchster Pfarrsaal

8er-Toilettenpapier 3-lagig Kamillenduft 1,59

Teufelskralle 250 ml

2,99 Staubtücher 24er

1,-

Ständig 5000 Koffer und Taschen im Angebot!

Rest- u. Sonderposten Angebote solange der Vorrat reicht!!!

„Sterne von morgen“ LUSTENAU. Das 3. Abo-Konzert „Sterne von morgen – junge Talente stellen sich vor“ am 16. Juni, um 20 Uhr, im Reichshofsaal, bildet auch heuer wieder ein musikalisches Highlight. Der Abend mit jungen internationalen Künstlern hat mittlerweile einen fixen Platz im Lustenauer Konzert-Abo und gehört zu den Höhepunkten. Die Künstler werden von Irakli Gogibedaschwili, Leiter des Kammeorchesters Arpeggione Hohenems, ausgesucht und sorgen immer wieder für Überraschungen. Restkarten: 05577 8181 305 oder manuela.matt@lustenau. at. Eintritt: ab 19 Euro, 3 Euro Ermäßigung für SchülerInnen, Jugendliche und SeniorInnen.

Junge Talente präsentieren ihre musikalischen Fähigkeiten.


GAZELLE Fahrräder für leichteres Fahren und universellen Einsatz In der Praxis sind Sicherheit und Freude am Fahren die entscheidenden Gründe für den regelmäßigen Gebrauch. Deshalb beginnt ein gutes Rad in den Ausstattungsdetails. Für die Sicherheit sind wichtig: Massive Gabel und stabil ausgeführte Kotflügel. Die Anbauteile wie Scheinwerfer, Dynamo, Schloss usw. sollen sich nicht ungewollt bewegen können. Sicherheit heißt auch natürliche und aufrechte Sitzposition. Nur so haben Sie Ihr Umfeld im Blickwinkel. Jetzt kommt noch die Laufkultur des Rades. Sie wird durch die Rahmengeometrie (Winkel und

Rohrlängen) beeinflusst. All diese Punkte setzt kaum jemand besser um als GAZELLE. Die holländische Traditionsmarke seit mehr als 120 Jahren. Weitere Informationen über GAZELLE Fahrräder erhalten Sie bei 2-Rad Holly in Lustenau. WERBUNG

W. Hollenstein 6890 Lustenau Maria-Th.-Str. 35 T 05577 82471

Gehst du noch oder fährst du schon?

s e k i B E mit Bosch-Motor ab

€ 2.000,–

• Große Auswahl • Beste Beratung • Super Service •

W Ho .

n in

lle ste

6890 Lustenau Mar.-Ther.-Strasse 35 Tel. 0 55 77/8 24 71

W. Hollenstein Maria-Theresia-Straße 35 6890 Lustenau T 05577 82471


42 Sonntag, 19. Mai 2013

RAUS AUS DEM ALLTAG

Zwischen Nord- und Ostsee

On Tour

Von 22. bis 29. Juni nimmt Weiss Reisen Kulturliebhaber mit auf eine unbeschwerte Reise nach Husum und auf die Insel Sylt. Ebbe und Flut, weite Sandstrände, grüne Dünen, das Wattenmeer und die herben, unberührten Naturlandschaften werden begeistern. Preis: 998 Euro pro Person.

Fotos: Weiss Reisen (handout)

MAILAND MODEBUMMEL 1.6./8.6. + jeden 1. SA im Monat 48,– COMO GROSSMARKT 1.6./8.6. + jeden 1. SA im Monat 46,– CANNOBIO GROSSMARKT 9.6./7.7./8.9. 40,– INTRA GROSSMARKT Schifffahrt Borr. Inseln möglich 15.06./6.7. 48,– MAILAND – 2 TAGE 24. – 25.5. + 19./20.10. ab 122,– ZI/FR im 4* Hotel in Mailand/Zentrum Termin 1 mit Como/Markt LEIPZIG – BERLIN 29.5. – 2.6. 515,– ZI/FR im 4* Hotel in Leipzig und Berlin Stadtrundfahrt, Kahnfahrt Spreewald, Ausflug Potsdam PRAG – DIE GOLDENE STADT 30.5. – 2.6. + 26. – 29.10. ab 355,– 4* Hotel,HP, Essen auf dem Schiff mit Musik, 2 x Stadtführungen TOSKANA – FLORENZ – INSEL ELBA 5. – 9.6. + 16. – 20.9. 515,– HP in Montecatini Terme, Ausflüge/ Führungen Siena/San Gimignano, Florenz, Insel Elba, Weingut m. Weinprobe INSEL ELBA – BADEN/WANDERN 9. – 16.6. + 8. – 15.9. 748,– Bus/Fähre, HP in Marina di Campo, schöne Gartenanlage mit Swimmingpool, Pizzaparty OSTSEE – INSEL RÜGEN Kap Arkona – Insel Usedom – Hiddensee 9. – 14.6. 644,– HP in Stralsund, div. Ausflüge, Reiseleitung NORD – OSTSEE Husum – Sylt – Wattenmeer 22. – 29.6. 998,– HP 4* Hotel in Husum, viele Ausflüge, Schifffahrten, Wanderung, Kutschenfahrt, bewährte Reiseleitung SÜDENGLAND – CORNWALL 13. – 21.7. ab 1.118,– HP in besten Hotels, Stadtbesichtigung Brighton, Bath und Bristol mit Führung, Stonehenge, histor. Schiff „Victory“, Engl. Garten, bewährte Reisel. ab Vlbg. BALTIKUM – ST. PETERSBURG 24.7. – 5.8. 1.680,– HP in besten Hotels, 3 x Schiffspassagen in 2-Bettk., alle Ausflüge, Besichtigungen (Klaipeda, Riga, Tallinn, Helsinki, Stockholm, St. Petersburg mit Pushkin, Katharinenpalast, Bernsteinzimmer), örtl. Reiseleitung MASUREN POLEN 04. – 11.8. 965,– HP, Ausflüge/Führungen in Posen/ Allenstein, Danzig, Gdingen, Zoppot, Marienburg, Stettin, Eintritte/Führungen, Schiffahrt Masurische See/ Oberlandkanal, Führung Wolfschanze NORMANDIE/BRETAGNE/PARIS 17. – 25.8. 1.120,– HP in guten Hotels, Ausflüge, Eintritt Garten von Claude Monet, Champagnerprobe, Stadtrundfahrt Paris, Fahrt auf der Seine, Teppich von Bayeux

WANN & WO

Die Ostsee wie aus dem Bilderbuch geschnitten. Im Bild rechts: Traumhafte Architektur des Stralsunder Rathauses.

Perlen der Ostsee mit Insel Rügen Mit Weiss Reisen geht es im Juni für sechs Tage an die Ostseeküste. Stralsund, Kap Arkona sowie die Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee werden die Reisenden beeindrucken. Die Reise beginnt in Vorarlberg und führt via Berlin nach Stralsund. Nach der Erholung im Hotel wird am zweiten Tag mit der bewährten örtlichen Reiseleitung zu einer interessanten Inselrundfahrt auf Rügen aufgebrochen. Zerklüftete Steilküste, blaue Ostsee, lange Sandstrände, alte Alleen und malerische Fischerdörfer warten darauf, von den Reisenden entdeckt zu werden. Am dritten Tag wir die Halbinsel Darß besucht. Die Insel ist zu einem großen Teil vom einmalig schönen und fast unberührten Darßer Urwald bedeckt. Von dort aus hat man die Gelegenheit die Gegend auf dem Mississippidampfer zu erkunden. Auch Stralsund, die

Hansestadt Greifswald und die Insel Usedom stehen auf dem Programm am vierten Tag der Reise. Über Wolfsgast führt die Weiterfahrt an die Ostsee. Dreh- und Angelpunkt waren dort die Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf. Sie sind berühmt für die weiße Seebäderarchitektur und die schönen Seebäderbrücken.

Wundervolle Ostseeküste Am vorletzten Tag der Reise hat man die Möglichkeit eine Schifffahrt auf die Insel Hiddensee zu unternehmen. Die unter Naturschutz stehende Insel darf nur zu Fuß erkundet werden. Hiddensee gehört zum Schönsten, was die Ostseeküste zu bieten hat. Am letzten Tag wird die Heimreise nach dem Frühstück via Berlin und Nürnberg an den Bodensee unternommen. WERBUNG

INFOS UND BUCHUNG Perlen der Ostsee Termine: 9. bis 14. Juni Preis: 644 Euro pro Person EZ: +108 Euro pro Person Leistungen: • Fahrt mit modernem Reisebus • 5 x Halbpension in gutem Hotel in Stralsund/Altstadt • Frühstücksbuffet • Ausflüge laut Programm • Sehr gute örtliche Reiseleitung Nicht inkludiert: • Reisekomplettschutz: 28 Euro • Ausflug Hiddensee, Schifffahrt, Mississippidampfer, • Nicht angeführte Eintritte Weiss Reisen Bregenz Bahnhofstr. 27, Tel. 05574 43200 oder www.weissreisen.at

PAMELA NEUSSINGER A-6900 Bregenz · Bahnhofstr. 27 · Tel. 05574 43200 weiss.reisen@weissreisen.at · www.weissreisen.at

REDAKTION ON TOUR pamela.neussinger@wannundwo.at

Der berühmte Kreidefelsen wird ebenfalls bei dieser Reise besichtigt.


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 43

Die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs

Fotos: High Life Reisen (handout)

Im neuen Städtereisen-Katalog findet man auf 14 Seiten alles über London: Sehenswürdigkeiten, Ausflugstipps, Lokaltipps, Veranstaltungen, Stadtplan, Zusatzleistungen sowie Top-Angebote für vier ausgesuchte Hotels! Jetzt kostenlos bei High Life Reisen anfordern unter: Tel. 05523 649500, www.highlife.at oder info@highlife.at

Sardinien vom Spezialisten! • Flüge ab Altenrhein und Friedrichshafen • Gratis Flugh.-Parkplatz • 80 Hotels/Appartements • Rundreisen • Wanderwoche • Sprachreise

i & Juni a M r ü f Specials jetzt auf t inien.ne d r a .s w ww

City-Trip London High Life Reisen präsentiert im neuen Städtekatalog sensationelle London-Angebote mit Flügen ab Zürich und Friedrichshafen. Die berühmten roten Doppeldeckerbusse, Afternoon Tea im Ritz und die königliche Wachablöse, gepaart mit internationalen Musik- und Modetrends, moderner Architektur und neuen Museen – der Kontrast zwischen Tradition und Moderne, das ist es, was die Hauptstadt Großbritanniens ausmacht. Wer denkt London zu kennen, der liegt falsch.

Den „Puls Londons“ spüren

JETZT KATALOG GRATIS ANFORDERN! • Tel. 05523/649500 • www.sardinien.net • und im Reisebüro

Die Metropole steht nie still, hält seine 2000-jährige Geschichte aufrecht und versucht, Altes mit Neuem zu vereinen. Den „Puls Londons“ spürt man am besten an der Themse. Hier kann man die wärmenden Sonnenstrahlen genießen sich von der bunten Menge, entlang der einstigen Hauptverkehrsader, mitreißen lassen. Tolle Bars und feine Restaurants locken im Covent Garden die Besucher an. Wer auf der Suche nach

den neuesten modischen Trends ist, wird in den coolen Designerläden fündig. Bei einer Sightseeing-Tour kann man jede Menge Eindrücke sammeln und den einzigartigen Flair Londons genießen. Der geschichtsträchtige Buckingham Palace und die tägliche Wachablösung werden die Traveler begeistern, denn dies ist ein Spektakel, das Londons historische Vergangenheit spürbar macht. Höhepunkt jeder Londonreise ist wohl die Fahrt mit dem London Eye, einem gigantischen Riesenrad, von dem aus man die gesamte Stadt überblicken kann. Geflogen wird bequem ab Zürich und ab 1. November auch wieder entspannt ab Friedrichshafen mit Gratis-Flughafenparkplatz.

INFOS UND BUCHUNG Preisbeispiel im Reisezeitraum: 1. November 2013 bis 31. März 2014 Preis: 344 Euro Dauer: 3 Tage / 2 Nächte Leistungen: • Flughafenparkplatz • Flug ab/bis Friedrichshafen • ZF im Hotel Ambassador High Life Reisen Götzis, Hauptstr. 6, Tel. 05523 649500 www.highlife.at, info@highlife.at und in allen Reisebüros Vorarlbergs


44 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Die schönsten Canyons und Nationalparks von Amerika

Auf der Route 66 geht es zum grandiosen Grand Canyon Nationalpark. Das Naturschauspiel, das der Colorado- Fluss mit einer 2000 m tiefen Schlucht geschaffen hat, wird die Reisenden begeistern. Ein weiterer Höhepunkte ist der Bryce Canyon Nationalpark (Bild), dessen Gestein in Tausenden Farben und Formen erstrahlt. Auch der Zion Nationalpark, dessen Landschaft von der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde, steht auf dem Programm. Der beliebteste Nationalpark der Amerikaner ist allerdings der Yosemite, der mit gigantischen Wasserfällen auftrumpft.

INFOS UND BUCHUNG

mit Mounir Hassanieh

BOTSWANA – Naturparadiese

25.9. – 7.10. Bus, Flug, Traum-Safaris, Okavango, Chobe National P., Victoria Fälle 4.980,– mit Mounir Hassanieh

NEU: USA WESTEN all inclusive

29.9. – 12.10. Bus, Flug, Traumstädte, Canyons, Nationalparks, all inclusive 2.890,–

NEU: NEW YORK – WASHINGTON

26.10. – 1.11. Bus, Flug, Rundreise, Gospeltour, ÜF/HP, Philadelphia… 2.395,–

NEU: Kreuzfahrt – HERBSTFERIEN

27.10. – 3.11. COSTA Fascinosa 5* Venedig – Bari – Olympia – Izmir – Istanbul – Dardanellen – Dubrovnik – Venedig innen 599,– bis 18 J. GRATIS; Bus Venedig 160,–

NEU: Kreuzfahrt – KANAREN & CO

18. – 29.11. COSTA Deliziosa 5* Savona – Barcelona – Casablanca –Lanzarote – Madeira – Malaga – Rom – Savona innen 599,– außen 799,– Bus Savona 130,–

NEU: Kreuzfahrt SÜDAMERIKA

14.1. – 3.2.14 Bus, Flug, Andenquerung; Santiago – Valparaiso – Ushuaia – Kap Hoorn – Montevideo – Buenos Aires... 4.790,– INFO-Abend: Mo. 17.6./Götzis AMBACH

FELDKIRCH 74680 • DORNBIRN 20404 reisen@nachbaur.at

1. Tag: Vorarlberg – Zürich – San Francisco 2. Tag: San Francisco – Monterey/ Carmel – Pismo Beach 3. Tag: Pismo Beach – Santa Barbara – Los Angeles 4. Tag: Los Angeles erleben 5. Tag: Los Angeles – Calico Ghost Town – Laughlin 6. Tag: Laughlin – Route 66 – Grand Canyon Nationalpark 7. Tag: Grand Canyon – Page/Lake Powell – Bryce Canyon 8. Tag: Bryce Canyon – Zion Nationalpark – Las Vegas 9. Tag: Las Vegas erleben 10. Tag: Las Vegas – Fresno 11. Tag: Fresno – Yosemite Nationalpark – San Francisco 12. Tag: San Francisco erleben 13. Tag: San Francisco – Paris 14. Tag: Zürich – Vorarlberg Großes Leistungspaket auf „all-inclusive“-Basis mit Eintritten, Bustransfers, Stadtrundfahrten, Trinkgelder, Steuern u.v.m. Nachbaur Reisen Feldkirch Illpark T 05522 74680, Dornbirn Eisengasse T 05572 20404 reisen@nachbaur.at / www.nachbaur.at

Fotos: Nachbaur Reisen (handout)

NAMIBIA – Wunder der Natur 14. – 30.8. Bus, Flug, Rundreise/Safaris 3.990,–

Termin: 29. 9. bis 12. 10. Preis: 2890 Euro „all-inklusive“ EZ-Zuschlag: 300 Euro

Auf zur unvergesslichen Abenteuerreise in die Staaten!

USA – Westen Mit Nachbaur Reisen vom 29. 9. bis 12. 10 für 2890 Euro das Land der unbegrenzten Möglichkeiten kennen lernen.

Die USA ist ein Traum für viele – Nachbaur Reisen ermöglicht es, mit bewährter Reiseleitung das Abenteuerland hautnah zu erleben und die wichtigsten Orte Amerikas zu besuchen. Die zweiwöchige Rundreise startet in der weltberühmten Metropole San Franciso. Auf dem Programm stehen Pismo Beach, St. Barbara,

Los Angeles, Laughlin, der Grand Canyon, Lake Powell, Bryce Canyon, Las Vegas, Fresno und Yosemite N.P. In dem umfassenden Leistungspaket sind beispielsweise wundervolle Themen-Dinner inklusive. So kann man amerikanische und mexikanische Köstlichkeiten genießen. Auch ein Essen in der Geisterstadt Calico, ein BBQ-Dinner und ein kultiges Mittagessen im Stil der 50er Jahre bietet Nachbaur Reisen an. Alle Bustransfers, Übernachtungen, Verpflegung „allinclusive“ lt. Programm, umfassende Reiseunterlagen und vieles mehr sind inklusive. WERBUNG

Champions League Finale LIVE 25. Mai 2013 in der Allianz Arena München

FIND US ON FACEBOOK http://www.facebook.com/TeamAktiv

Bayern vs. Dortmund

INFOS

Das Champions-LeagueFinale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund am 25. Mai ist nicht nur in London ein Renner. Auch die Daheimgebliebenen tun (fast) alles, um das GigantenDuell in einem besonderen Rahmen sehen zu können. Also nicht warten und mit TEAM AKTIV live in der Allianz Arena dabei zu sein.

Termin: 25. Mai 2013 Preis/ Person: € 99,– Preis/Kind: € 89,– (bis 13 J.) Leistungen: • Busfahrt im modernen Komfort-Reisebus • Eintrittskarte zum Publik Viewing • Reservierter Sitzplatz • Stadionführung • Jause • umfassender Service

T 05572 31773 www.teamaktiv.at


Leserrei

2 Tage Fu

se!

n & Actio

ab

n pur

155,– p. P.

Europa-Park 2013 – ein märchenhaftes Jahr…

Zweitägige Leserreise von Sonntag, 7. bis Montag, 8. Juli 2013 200 Jahre nachdem die Erstausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm erschienen ist, finden Rapunzel, Aschenputtel und Dornröschen ein neues Zuhause im Märchenwald des Europa-Parks. Mit der Erweiterung des Themenbereichs zur Sommersaison 2013 werden insgesamt sechs weitere Geschichten der Grimms im verwunschenen Wald ihren Platz finden.

Paket 1:

Paket 2:

Bus inkl. 2x Tageseintritt Europa-Park Rust, 2x Verzehrbon á 3 Euro pro Tag, 1x Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet in einem 2*- oder 3*- Hotel in der Umgebung von Rust (Entfernung ca. 15 Minuten zum Park)

Bus inkl. 2x Tageseintritt Europa-Park Rust, 2x Verzehrbon á 3 Euro pro Tag, 1x Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel „El Andaluz“ im Europa-Park. Genießen Sie die warmen Farben, funkelnden Lichter und feurigen Klänge im Flair einer andalusischen Finca. (Einzelzimmer auf Anfrage)

• ab 155 Euro im 2*-Hotel/p. P. im Doppelzimmer • ab 165 Euro im 3*-Hotel/p. P. im Doppelzimmer • Kinderermäßigung bis 11 Jahre: Minus 13 Euro

Bundesstr. 17, Koblach Tel. 05523 5909-21 astrid.profanter@ loackertours.at www.loackertours.at

• ab 215 Euro p. P. im Doppelzimmer • ab 195 Euro p. P. im 3-Bettzimmer • ab 188 Euro p. P. im 4-Bettzimmer • Kinder unter vier Jahren schlafen gratis im Bett der Eltern, max. 1 Kind Preis für eigenes Bett 15 Euro • Babybettchen auf Anfrage 6 Euro


46 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Gran Turismo 6 offiziell angekündigt!

Multimedia GAMER GIRL TEST

Matthias Amann sendet die auszugebende Form an den 3D-Drucker. Schicht für Schicht entsteht in Folge das Werkstück, das anschließend noch gehärtet wird.

„Dungeons & Dragons – Neverwinter“

Die Informatik-Master-Studenten Matthias Amann, Philipp Spiegel und Ali Gümüs arbeiten mit dem Drucker.

Fotos: HK, handout/FHV

(PC) Das Free2Play-Rollenspiel der Cryptic Studios fügt sich als grundsolides Abenteuer in die lange Liste der Online-Rollenspiele ein und setzt als einer der wenigen Vertreter des Genres sehr stark auf ActionGameplay. Wo in anderen OnlineRollenspielen die Figur erst aufgebaut werden muss, kann man hier gleich als sehr individuell einstellbarer Held loslegen. Der Spieleinstieg ist somit schnell, einfach sowie sehr zugänglich und man kommt innerhalb kürzester Zeit schon recht weit. Es scheint, als wollten die Entwickler sich mit diesem D&D-Teil von jenen Games distanzieren, die versuchen, sich mit Genre-Urgestein World of Warcraft zu messen. Derzeit läuft die Open-Beta, in der man das Game anspielen kann. KATE crypticstudios.com/neverwinter

Vor wenigen Tagen feierten Sony und Polyphony Digital den 15. Geburtstag von „Gran Turismo“ und kündigten gleichzeitig den sechsten Teil der Serie an. Das Rennspiel soll Ende dieses Jahres für PS3 erscheinen, über eine neue PhysikEngine verfügen und 1200 Fahrzeuge sowie 33 Locations in 19 verschiedenen Layouts beinhalten. Wer nicht warten kann: Ab Juli gibt’s die Demo! Screenshot: Sony

Mag. Andreas Künz legt den Druck frei.

Bewertung: Â Â Â Â Â Â

Screenshot: Cryptic Studios

„Bald auch in Wohnzimmern“ Neverwinter setzt stark auf actionlastiges Gameplay.

UP2GAMES.COM-CHARTS PS3: 1. Metro – Last Light 2. The Walking Dead 3. Dead Island: Riptide

Futuristisch: W&W erhielt in der FHV Einblick in das Wunder des 3D-Drucks.

typen zu Visualisierungszwecken, Designstücke sowie Maschinenteile herggestellt. Die Größe der Werkstücke ist auf 20 x 20 x 25 Zentimeter begrenzt.

Zuhause druckt man Bilder und Texte, in der FHV gleich ganze Gegenstände: Der hier gezeigte Zprint-Drucker druckt schichtweise mit Pulver und klebt bzw. färbt die gewünschten Bereiche. Die Technologie basiert auf den bekannten Tintenstrahldruckern. An der FH werden mit dem Gerät Proto-

Zukunft des 3D-Drucks An der FH geht man davon aus, dass 3D-Drucker künftig nicht nur mehr der Industrie vorbehalten sein werden. Dazu Mag. Andreas Künz: „Wir stehen heute erst am Anfang

der Entwicklung. Die Geräte sind noch sehr groß. Aber ich denke, dass 3D-Drucker bald auch in Wohnzimmern zu finden sein werden.“ Die Chancen dafür stehen nicht schlecht: Kosteten 3D-Drucker bisher mehrere tausend Euro, präsentierte das in Singapur ansässige Unternehmen Pirate3D (pirate3d.com) kürzlich ein Gerät für umgerechnet nur 270 Euro. HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

ENDFERTIGUNG DES GEDRUCKTEN GEGENSTANDES

XBox 360: 1. Metro – Last Light 2. The Walking Dead 3. Dead Island: Riptide PC: 1. Sim City 2. Sniper Ghost Warrior 2 3. Dead Island: Riptide Wii U: 1. Monster Hunter 3 Ultimate 2. Luigis Mansion 3. Lego City Undercover Preorder: 1. Resident Evil: Revelations 2. Remember Me 3. Grid 2

Werkstück freilegen

Säuberung

Endresultat

1

Mit Druckluft wird das Werkstück in einer staubfreien Kammer von Pulverrückständen gesäubert. Anschließend muss der gedruckte Gegenstand noch gehärtet werden.

2

Wurden die Teile gesäubert und gehärtet, ist der Druck fertiggestellt. Unter anderem wurden im FH-Drucker Rohrstücke, Winkel, Trillerpfeifen oder Abdeckungen für Rückspiegel hergestellt.

Nach Fertigstellung des Drucks müssen die Werkstücke freigelegt werden. Mit einem Pinsel wird das Gipsähnliche Pulver fein säuberlich vom Objekt entfernt.

3


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 47

Wohnen Lifestyle

&

3

tolle Tipps

Sarahs Ruhezone ist ihr Zimmer mit dem großen Bett.

Sarahs Reich

Das Zickenzone-Schild hat Sarah von ihrer Mutter bekommen. An ihrem Laptop checkt die 22-Jährige zukünftige Jobs: „Für mich spielt sich alles online ab, darum muss ich mein Handy immer dabei haben.“

Kaum wieder zu erkennen: Sarah als kleines Mädchen.

Auf der Pinnwand sind Sarahs Freunde zu sehen.

aus dem Bereich Wohnen- und Lifestyle erhältlich bei Casa in Hohenems.

Sarah liebt ihren Schmusetiger: „Er darf sogar in meinem Bett schlafen – ich würde ihn nicht mehr hergeben!“

Für Modeljobs muss Sarah gut aussehen – in ihrer Freizeit stylt sie sich aber eher natürlich.

Modischer Sessel

1

Fotos: MiK

Wasserfest, bequem, robust und in vielen trendigen Farben erhältlich. Preis: 199 Euro

„Edi Vatansever ist mein bester Freund und gleichzeitig mein Lieblingsfotograf“, erklärt Sarah stolz.

Sonneninsel

3

Diese Liege lädt zum Relaxen und Sonnenbaden ein. Mit Dach, Auflage und Kissen. Preis: 690 Euro

„Liebe unsere Großfamilie!“ Heute präsentiert WANN & WO das Zuhause von Model Sarah Leitold (22) in Lustenau.

Sonnenschirm

2

Einfach zu bedienen: Schrägstellen, 360 Grad drehbar, mit Schutzfolie. Preis: 599 Euro. Fotos: handout/ Casa

Die 22-Jährige lebt mit ihren drei jüngeren Geschwistern und ihren Eltern zusammen. „Ich bin wegen Seminaren oder Modeljobs viel unterwegs und komme daher sehr

gerne nach Hause. Ich liebe unsere Großfamilie – hier ist immer was los, das schätze ich sehr!“ Darum wünscht sich Sarah auch für sich viel Nachwuchs: „Drei bis vier Kinder können es schon sein“, lacht die sympathische Lustenauerin. Ihre beiden Katzen Nelli und Louis gehören auch zur Familie und sind Sarah sehr wichtig: „Wenn’s mir nicht gut

geht, bringen sie mich immer auf andere Gedanken.“ Im nächsten Jahr plant das Model auszuziehen. „Ich werde Mamas Küche vermissen, aber ich bleibe eh in Lustenau, dann kann ich hier immer schnell vorbei schauen!“, schmunzelt Sarah.

LISA SCHMIDINGER lisa.schmidinger@wannundwo.at


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

WOHNEN / JOBS

48

Günstig wohnen in einer PACHT WG im Bregenzerwald! Per sofort ZimmerverPacht! Bitte - wer ver- mietung! 0041 786262750. 281026 pachtet Bauplatz für ganz schlichtes Wohnen und BREGENZ-FLUH: Traumevtl. landwirtschaftl. haftes Haus! HWB51. Benutzung (des Baulan- AWZ Immobilien: Top des)? Danke! Chiffre 0590. lage.at, 0664 8697161. Raum Rheintal bis Boden283203 see. Sponsor? 283936 BREGENZ: Suche neuwertige Eigentumswohnung zu kaufen! AWZ Immobilien: 4-Zimmerwohnung IMMOBILIEN .at, 0664 8697161. BREGENZ: Neuwertiges Reihenhaus gesucht. AWZ Immobilien: Katzen freundlich.at, 0664 2739586. 283974

Einfamilienhaus gesucht, auch renovierungsbed., AWZ Immobilien: Scheid ungshaus.at, 0664 9969228. 283282

BREGENZ: Schöne 3-4 Zimmerwohnung zu kaufen gesucht. AWZ Immobilien: Junge-Familie.at, 0664 2739586. 283972

Familie sucht Haus in Dornbirn, Hohenems, Altach, Götzis, max. I 1.100,- inkl. BK. Tel. 0650 8061820. 281887

Gesucht kleineres Landwirtschaftliches Grundstück zu kaufen, zahle Top preis, Tel. 0664 5037480. 284337

Vermieten ab August Lagerflächen bis 430 m², auch trennbar, ideal für Autos, Oldtimer, Wohnwagen usw. Tel. 0664 3771477. 283577

Bludenz: Büro-/Geschäftsräumlichkeit in bester zentraler Lage, direkt am Bahnhof! Miete I 900,- + BK. Tel. 0676 842006201.

284247

280597

Feldkirch: 2-ZimmerWohnung, 52 m², 1. OG, mit Balkon, Kellerabteil und Carport, Erstbezug ab 01.09.2013, HWB: 35 kWh/m²a Klasse: B, Miete I 606,- + BK I 125,-. Infos unter: office@ifimmobilien.at oder Tel. 05522 70166 284384

Die Österreichische Post AG - Zustellbasis 6845 Hohenems - Wir suchen zum sofortigen Eintritt eine/n zuverlässige/n Vorsotierer/in für 15 Stunden. Entlohnung laut KV. Überzahlung möglich. Bewerbungen bitte an Rünzler Markus, E-Mail: zb.6845.bz@post.at od. Tel. 0664 6245688.

Vermiete eine schöne, neue 4-Zimmer-Wohnung in zentraler Lage in Hard, 90 m² Wf, mit Einbauküche, Bad, 4 Zimmer, Gang, Abstellraum, I 284226 700,- kalt, BK 180,-, Tel. Hausfrauen & Pensionis0699 19661967. 282915 ten für Umfrage in privat Haushalten gesucht. Tel. Vermiete: 2-Zimmer-Woh- 0699 17137480. nung in Gaißau an Grenz284188 gänger, HWB 286, wird PC Bürotätigkeit von zu im Moment neu saniert, I 560,-, inkl. BK, ruhige Hause aus! Infos unter: Lage, 1min. zur Grenze, www.online-arbeiten.at 272664 Tel. 0664 5805894, mag.fit@gmx.net Suche nach dem Tod 283956 unserer Mutter für ihre komVermiete ebenerdige 2 langjährigen, petenten und liebevollen 1/2-Zimmer-Wohnung, mit 55,5 m², in Muntlix, ab 1. 24h-Betreuerinnen, 6., I 530,-, BK I 110,-, super Referenzen, neuen Kaution 4MM, keine Arbeitsplatz (einzeln od. Tiere, Tel. 0664 73996656. zusammen) 05573 83397.

Lucien Métairie SA International tätiger Weinproduzent sucht

Mitarbeiter/innen (Voll- und Teilzeit) aus dem Raum Altstätten/ Rheintal als

Kundenberater/in am Telefon (D, F oder I sprechend).

Keine Vorkenntnisse nötig. Tel.: 0041 71 7610480

Junger Tischler für Möbel Feldkirch: 2-Zimmeru. Türen. Entlohnung Wohnung, 49,64 m², 1. über KV. Tischlerei BachOG, mit Balkon, Kellerabmann Hannes KG, Muntteil und Carport, Erstbelix, 0664 1410368. 283901 zug ab 01.09.2013, HWB: 35 kWh/m²a Klasse: B, Wir suchen Kosmetikerin Miete I 576,- + BK I mit Praxis für unsere Infos unter: 283208 120,-. Filiale in Dornbirn. Anoffice@if-immobilien.at fangslohn netto I 1.300,DORNBIRN: Schöne 3-4 oder Tel. 05522 70166 + Provision. Rockefeller Zimmer-Wohnung zu kau284383 Beauty & Lifestyle, Tel. fen gesucht. AWZ Immo0664 7998886. bilien: Eigene-Wohnung Klaus: 3-Zi.-EG-Whg., 67 284217 m² gr. Terrasse, geh. Aus.at, 0664 9587939. 282886 283275 283196 stattung, Solar, ab 1. 8. zu Suchen LKW-Fahrer(in) vermieten, HWB 79kWh/ Achtung! Wir suchen Sattel und Motorwagen Kaufe 3 Zimmer-Eigen- m²a Klasse C, Miete inkl. Lager- und Produktions- für Tagestouren in der tumswohnung! AWZ BK I 850,-, 3MMK bar, JOBS mitarbeiter, geringfügig Schweiz. Nettolohn I Immobilien: Kranken keine Tiere, 0650 oder in Teilzeit. FA. 2100,00 inkl. Spesen. Tiehausnähe.at, 0664 3244307, ab 12 Suche Stelle als Pizzakoch AKTIV 6833 Weiler, Wal- fenthaler Transporte 9969228. 283926 in Vorarlberg, Tel. 0650 gaustraße 2, Tel. 05523 Hohenems, Tel. 0664 18 283283 2033261. 57075. 14 306. Suche 1-Zimmer-Woh284034 284380 279728 nung im Raum Feldkirch, le:///C:/Users/zat ma2/Desktop/Facebookbutton.png MIETEN bis I 300,-, inkl. BK, Tel. 0681 81118229. 283884 Lauterach: Vermiete 3-Zi.Whg., 88 m², mit Garten4-Zi.-Wohnung in Hard, anteil, Miete I 780,- inkl. Rheinstraße 33, ab sofort BK. Tel. 0699 11339814. I 283153 zu vermieten, Miete 690,- + BK I 180,-, Tel. Wir sind ein führendes Unternehmen in den Nenzing/Latz: Wir ver- 0699 19661967. 278400 mieten eine 3-ZimmerBereichen Türen, Fenster, Sonnenschutz und Wohnung mit 81 m², Einbruchschutz. Mit rund 185 Mitarbeitern fertigen Nettes ordentliches Eheebenerdig mit Terrasse, wir unsere Produkte an vier Standorten im Rheintal. paar sucht, 2-Zi.-Whg. Grünanteil und Carport, Miete I 670,- + BK I oder renovierungsbedürf180,-, Kaution 2MM, tiges Haus, Miete max. I HWB: 45 kWh/m²a, Klas- 400,-, Hohenems bis Feldse: B Infos unter: kirch, Tel. 0680 5533714 ab 17:00 Uhr. office@if-immobilien.at 284158 oder Tel. 05522 70166. 284382 Vermiete Appartement in Familie mit 3 Kindern ruhiger Wohnlage, eigener • Montagetechniker/in für Sonnenschutz sucht dringend in Lochau Eingang und Parkplatz bis zu € 16/Std. brutto möglich 4- bis 5-Zi.-Whg. mit ca. Nähe Lauteracher Bahnhof zum Preis von I 480,-, 90 bis 100 m². Miete + • Lehrling als Sonnenschutztechniker/in BK max. I 1.000,-, Tel. inkl.BK, Anfragen unter lt. KV € 506,– brutto monatlich (1. Lehrjahr) 0650 7404485. 0699 11652745.

Zur Verstärkung unserer

Sonnenschutzabteilung suchen wir:

BREGENZ: Topmoderne 283475 80m² Wohnung, Wintergarten! HWB47. AWZ HOHENEMS! 3-ZimmerImmobilien: Zentrums Wohnung, 60 m², Miete nähe.at, 0664 8697161. I 580,- + BK ab sofort 283202 ZU VERMIETEN !! Tel. 0699 10946443. Frastanz/Fellengatter: 284194 Wunderschöne 4-ZimmerPenthouse-Wohnung mit Feldkirch: 3-Zimmergroßer Terrasse, Lift, 2 TG Wohnung, 69,04 m², 1. Plätze und Kellerabteil, OG, mit Balkon, KellerabErstbezug, Verfügbar nach teil und Carport, ErstbeAbsprache, HWB:28 zug ab 01.09.2013, HWB: kWh/m²a Klasse: B, Ver- 35 kWh/m²a Klasse: B, kaufspreis und Infos Miete I 766,- + BK I unter: office@if-immo 160,-. Infos unter: bilien.at oder 05522 office@if-immobilien.at 70166 oder Tel. 05522 70166 284386

Lustenau/Hasenfeld: 2Zimmer-Wohnung ab 1.6.13 zu vermieten, 100kWh/m². Info: IFImmo, 0676 7162211.

284385

283805

Wir suchen 3-Zi.-Wohnung, Erdgeschoss, mit Gartenanteil, im Gebiet Lustenau, Dornbirn, Bregenz, Lochau, Hörbranz, gerne außerhalb der Ortschaft, zu mieten. Tel. 0664 4312130. 280784

Dornbirn: 2-Zimmer-Dachwohnung: Nur an alleinstehende Dame ca. 45 m² inkl. BK I 450,-; 3 Monate Kaution in bar + Vertragsgebühr, Tel. 0699 17119355. 283499

• Lehrling Bautechnischer Zeichner/in für Sonnenschutz lt. KV € 514,– brutto monatlich (1. Lehrjahr)

Hartwig Koch freut sich auf Ihren Anruf unter T +43 (0) 5523 5969 350 oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an ZECH GmbH,Lastenstr. 56, 6840 Götzis bzw. per E-Mail an personal@zech.cc

zechworld.com facebook.com/zech.lehre


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013

JOBS

49

Möchstest du dich als

NAGELDESIGNERIN

Wir suchen ab sofort eine/n

Reiseberater/in Voraussetzungen: • Ausbildung im Reisebüro sowie Berufserfahrung • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten • Gute Englisch-Kenntnisse • Fit in CRS (bevorzugt Start Amadeus), IATA, MS-Office • Freude am Umgang mit Menschen • Verantwortungsbewusst, teamfähig und belastbar Wir bieten Ihnen: • Einen abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Aufgabenbereich • Einen hochmodernen Arbeitsplatz in einem engagierten Team • Gute Bezahlung und branchenübliche Vergünstigungen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lichtbild ausschliesslich per E-Mail. Monats-Bruttogehalt laut KV ab € 1557,-. Selbstverständlich sind wir bei dementsprechender Qualifikation und Erfahrung zur Überzahlung bereit.

Hauptstr. 6, A-6840 Götzis Tel. 05523/649500 jobs@highlife.at www.highlife.at Wir suchen freundliche, versierte, flotte Unterstützung im Service als Vollzeit oder Teilzeit (Bezahlung über KV). Ich freue mich auf deinen Anruf bei Günther Düringer, Ober282938 buchen 590, 6867 Schwarzenberg, Tel. 05512 2990 Ungarische Altenpflegerin od. office@sonnhalde.at mit Deutschkenntnissen 284411 sucht Stelle in 24-Std.-Betreuung. Tel. 0650 Ehrgeizige und zuverlässige Verkäufer für Immo7117168. 280919 bilien gesucht (m/w). Quereinstieg möglich! www.AWZ.at, 0664 5518379. Wir suchen Bist Du sauber, zuverlässig u. liebst putzen? Dann bist Du hier richtig! 30h/Wo (6 b. 12) m. Führerschein B, Bezirk DO, B. Kollektiv, I 8,24 & Überzahlung! 0699 17139893.

Lkw-Fahrer Morgengold sucht .... Mitarbeiter/Innen für Haushaltsbefragungen und Werbemittelverteilung. Verdienst I 350,-bis I 750,-- Euro/Monat. Infos unter: www.mor gengold.at Bewerbung per Tel. (0049 83 82) 279 81 41.

für den Nahverkehr (Tagfahrten in Vorarlberg, Führerschein C) sowie

Begegungsverkehre (Nachteinsatz, tagsüber frei, Führerschein C+E) sowie einen

Lagermitarbeiter

283799

Flexible Reinigungskraft mit guten Deutschkenntnissen für Objekte in Dornbirn gesucht. Stundenlohn I 7,80 netto. Kainer Gebäudereinigung, Tel. 0664 8224200. 283155

Wir suchen zuverlässige Reinigungskräfte mit Deutschkenntnissen für Objekte Götzis (MO-SA 06:00-08:00 Uhr) und Weiler (MO-SA 18:3019:45 Uhr). Stundenlohn brutto 7,88 I. Wir freuen uns auf ihren Anruf unter 0699 15550418. Simacek Facility GmbH.

Friseurin gesucht! Traditionsbetrieb sucht berufserfahrene Friseurin (VZ od. TZ), Bezahlung lt. KV, Überzahlung möglich. Frisierstube Jäger, Bäumlegasse 28a, 6850 Dornbirn od. 05572 24985.

Die Österreichische Post AG - Zustellbasis 6800 Feldkirch - sucht einen Briefzusteller (m/w) für 40 Wochenstunden. Dienstzeit: Montag bis Freitag Dienstbeginn: 06:10 Uhr Gehalt laut KV I 1.345,57 p.M. brutto plus Zulagen. Bewerber/innen melden sich bei Herrn Kneissl oder Herrn Lagler unter der Telefonnummer 0577 676 6800. mail to: zb.6800.bz@ post.at

283971

267838

284223

283316

Berkmann Transporte und Logistik GmbH 6973 Höchst Tel. 05578-702-0 sekretariat@berkmann.at

selbstständig machen?

guelti@gmx.at Tel. 05572 372777

Gebäudereiniger Suche Putzpersonal in Wir suchen für ein Suche mit Führer- Schlins (Di., 3 Std./Wo.) I Objekt in Egg verlässli- (Voll.) che Reinigungsfrau. schein.Weiler 0552354555 7,88/Std. A 05523 54555 283969 284311 Bewerbungen bei Fa. Fantom, Tel. Nr. 05572 24108. 283195

Zur Verstärkung unseres Teams im Americian Roadhouse in Koblach suchen wir eine deutschsprachige Putzfrau und eine Küchenhilfe (VZ od. TZ). Lohn nach Vereinbarung ( VZ I 1.440,-netto). Tel. 0664 9113156. 283242

Meister/in Maschinenbau

CNC und konventionelle Fertigung kleines, erfolgreiches Unternehmen - Instandhaltungs- und Sondermaschinenbau, herausfordernde und vielfältige Aufgaben, Fertigung nach Plan, Montage, AVOR, Lehrlingsausbildung; Hr. Kathan gibt Infos unter 05572 890154 10 bzw. kathan@die-personalberater.at - Ref. 2197

Wir sind ein führendes Unternehmen in den Bereichen Türen, Fenster, Sonnenschutz und Einbruchschutz. Mit rund 185 Mitarbeitern fertigen wir unsere Produkte an vier Standorten im Rheintal.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: • Office Manager/in bis zu € 3.000 brutto montatlich möglich

• Lehrling Tischler/in lt. KV € 514,– brutto monatlich (1. Lehrjahr)

• Raumpfleger/in Vollzeit bis zu € 2.000,- brutto monatlich möglich Ihr Einsatzgebiet umfasst die Standorte in Götzis, Dornbirn, Ludesch und das Millrütte Resort. Wir bieten Ihnen ein Firmenauto mit kompletter Reinigungsausstattung und eine eigenständige Zeiteinteilung.

Erwin Rauch freut sich auf Ihren Anruf unter T +43 (0) 5523 5969 oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an ZECH GmbH, Lastenstr. 56, 6840 Götzis bzw. per E-Mail an personal@zech.cc

zechworld.com facebook.com/zech.lehre


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

JOBS

50

Group

ein! ig s g n hä nab erden! u l l w wi Ich was l l i w Ich

Wir stellen verantwortungsvolle Mitarbeiter (m/w) ein: für ein innovatives Unternehmen in Bregenz bzw. Dornbirn für den Empfang- und Telefonbereich (TZ, ca. 24 h), Entlohnung: I 8,99 brutto/Stunde; für einen Sicherheitsdienst in Bludenz-Bürs inkl. Schließdienst (Fr, Sa), für ein innovatives Unternehmen in Rankweil für den Empfang- und Werkschutz (2 WE/MO = 48 h) Entlohnung: I 7,61 brutto/ Stunde. ÖWD Österreichischer Wachdienst Security GmbH & Co KG, Fr. Dirnberger, 05574/44227, s.dirnberger@owd.at.

Holzprofi mit großem Auto hilft bei Umzügen. Gerne auch am Wochenende. 0680 1280991. 261697

Hödl Int. Transporte, A6774 Tschagguns, sucht Fahrer im Nachtlinienverkehr, Sattelzug, Bezahlung lt. KV, Hr. Hödl Alexander, 0676 3257718. 283808

Machen Sie 2013 zu Ihrem Erfolgsjahr! Brandneue Geschäftsmöglichkeit in Europa mit 8 Jahren Markterfahrung! Von zu Hause aus oder im Außendienst 500,- bis 1500,wöchentlich verdienen! Infos unter: www.kyani284238 network.comoder 0664 7656251. Zur Verstärkung unseres 283968 Team suchen wir eine/n sucht eine Tankstellenmitarbeiter/in Pensionist Nebenbe(Teil- und Vollzeit) für geringfügige unsere BP-Tankstelle in schäftigung in Bregenz, Lustenau. Entlohnung laut Lauterach, Wolfurt, Tel. 0664 364790. KV. 0699 19571644. 283791

283055

www.deinferienjob.com, Promotion für NGO´s, I 1.700,-/5 Wo., Prämien, Kober GmbH, 01-5353000.

Restaurant in Lustenau BEDIENUNG und asiatische Küchenhilfe! Tel. 05577 84488, Frau HU

251706

Wir suchen einen Lehrling zum Metallbearbeiter im neuen Viessmann Lehrlingszentrum in Hard.

Und was willst

DU?

Eigenes Auto

Erfolg

Greif zu und

Bewirb Dich.

Jetzt! Mehr Informationen bei Hugo Zimmermann zieh@viessmann.com oder 05574/74301-304.

284243

SERVICETECHNIKER Bei AC/DC denkst Du nicht an Rock sondern an Volt und Watt. Du erkennst ein Zeitrelais auf einer Explosionszeichnung und weißt, dass ein Trockengehschutz nicht im Schuhladen erhältlich ist. Spricht jemand über Gleitringdichtung, Gebläsemotor und Potentiometer musst du schmunzeln, weißt aber, wovon die Rede ist. Du fährst gerne Auto, darfst es offiziell auch. Aufträge korrekt zu schreiben und zu quittieren ist für dich selbstverständlich, ist ja schließlich das Geld, mit dem Du bezahlt wirst. Du arbeitest gerne Vollzeit, vor allem wenn du ein tolles Team hast, Humor, Verlässlichkeit und Ehrgeiz sind für dich keine Fremdwörter, sondern Charaktereigenschaften – dann bewirb Dich bei uns!

PRETTERHOFER Gastronomie u. Kältetechnik GmbH

Grenzweg 10 A- 6800 Feldkirch Tel: 0043 5522 81880 40 Fax: 0043 5522 81880 9 manuela.pretterhofer@aon.at


Sonntag, 19. Mai 2013 51

WANN & WO

„Ich möchte mein Hobby zum Beruf machen!“

Cars

& Co

Oliver Grassmayr, Hard: „Der Rover ist mein bisheriges Meisterstück, wenn man so will. Das Auto wurde dreimal umgebaut, bis er sein heutiges Aussehen hatte. Ich habe an diesem Auto so gut wie alles selbst umgesetzt und will mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich bin gelernter KFZ-Mechaniker und möchte eine eigene kleine Werkstatt eröffnen. Voraussichtlich steht auch noch ein vierter Umbau des Rovers an.“

Neue W&W-Serie:

3

Ich und mein Auto

Details

von Olis Rover 620si

1

Auch wenn die Front des Fahrzeugs auf einen BMW schließen lässt, unter dem Verbau steckt ein waschechter Rover. Vom ursprünglichen Erscheinungsbild ist heute nichts mehr zu erkennen.

Oliver Grassmayr und sein Komplettumbau: Auf der Tuning World Bodensee erreichte der Hobby-Schrauber den vierten Platz in der „Hall of Fame“.

„Neun Jahre Arbeit!“

Mit dem Umbau seines Rover 620si schuf Oliver Grassmayer (31) aus Hard ein einzigartiges Fahrzeug.

Ein echtes Kunstwerk

2

Das Auto ist in Mercedes Braun sowie Mercedes Gold lackiert. Auf beiden Seiten des Boliden findet sich die Replik eines Werkes des österreichischen Malers Gustav Klimt.

Es werde Licht

3

Olis Auto dient mittlerweile nur noch als Showcar. Am Unterboden des Rovers wurden LED-Leuchtbänder angebracht, die in unterschiedlichen Farben leuchten.

Fotos: MiK

Nicht täuschen lassen

Das nennt man Enthusiasmus: Ein Drittel seines bisherigen Lebens werkelte Oli an seinem Rover (BJ 12/93, 2.0 Liter 16V) herum. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Auto erhielt (mehrfach) eine Rundum-Erneuerung und bekam eine edle Lackierung sowie haufenweise Technik spendiert. Oli: „Ich arbeite bereits seit neun Jahren an diesem Auto. Da ich alles selbst gemacht habe, hat mich der Umbau kaum Geld gekostet. Die Technik im Inneren war das Teuerste: Beschallt wird der Rover von einem Mac Mini und einem Alpine Soundprozessor. Wenn ich aufdrehe, fliegen mir fast die Scheiben raus. Im Kofferraum steckt noch eine große Basskiste, die für ordentlichen Druck sorgt.“

Vom Straßenauto zum Showcar Bis vor einigen Jahren war das Auto noch auf Vorarlbergs Straßen

zu sehen, heute ist der Rover ein reines Showcar. Das war ursprünglich jedoch nicht so geplant. Ein kleines Missgeschick mit großen Folgen sorgte dafür, dass das Auto heute nur noch auf Messen und ähnlichen Veranstaltungen zu sehen ist. Oli erklärt, wie es dazu kam: „Ich arbeitete mit einem Freund am zweiten Umbau des Autos und hatte den Wagen auf der Hebebühne. Wir waren ziemlich gut gelaunt, da wir kurz vor der Fertigstellung waren.“ Oli seufzt: „Dann passierte es. Ich wollte die Reifen wechseln und zog ein Rad von der Achse. In dem Moment verlagerte sich der Schwerpunkt des Autos und es kippte von der Bühne. Die Front klemmte unter der Werkbank, das Heck berührte die Werkstattdecke. Mir blieb fast das Herz stehen.“ Doch davon ließ sich der Harder nicht unterkriegen: „Vorsichtig brachten wir den Wagen wieder in Position. Der Schaden war so groß, dass wir beschlossen, nochmal von vorn anzufangen und ihn vom Auto mit Straßenzulassung zu einem reinen Showcar umzubauen.“ HARALD KÜNG harald.kueng@wannundwo.at

Im Innenraum des Rovers befinden sich jede Menge technische Spielereien, wie dieser ausfahrbare 22-Zoll Monitor.

MELDE DICH! Du hast ein cooles Auto, das du uns unbedingt zeigen möchtest? Du sitzt lieber in deinem Schlitten, als zuhause vor dem Fernseher? Dein Auto hat für dich einen besonders hohen Stellenwert, du bist im Besitz einer echten Rarität oder eines PS-Monsters? Dann schick uns noch heute eine E-Mail an die Adresse harald.kueng@ wannundwo.at. Wir melden uns! Und nicht vergessen: Wenn du Rennfahren willst, mach das nur auf gesicherten Strecken und trage immer deinen Gurt. Gute Fahrt!


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

CARS & CO

52 Neuer (O km) Yamaha Roller, X-City 250 ccm, 21 PS, 4 Jahre Vollgarantie, bequemer Roller mit Grossrädern. Neupreis I 5.000,-, um I 3.900,-, zu Tel. 0664 Audi A3 TDI, 90 PS, 176 verkaufen, tkm, SHZ, Klimaautom., 3079025. 284132 Bj. 8/00, Zahnriemen + Wasserp. neu, Bremsen Wir kaufen laufend vo+hi neu, 1a-Zustand, Gebrauchtwagen, LKW + sehr gepflegt, blaumet., I PKW + Busse + Anhän4.650,-, Tel. 0681 ger + Auflieger, u.v.m., 20414832. seriöse Abwicklung, gute

Kaufe Autos aller Art (PKW, LKW u. BUSSE) gegen Barzahlung!!! Kilometer u. Zustand egal, auch m. Unfall- od. Motorschaden. ☎ 0676 5547599

CARS

Allrad Fiat Panda T. Diesel, Bj. 2006, 69 PS, 117.000 km, 1. Besitz, Klimatronic, Navi, servicegepflegt, 8-fach bereift, neu ÖAMTC vorgef., Top Zust. EUR 6.300,-. Tel. 0676 9153210 284098

Dacia Logan Kombi 1,6 MPI, Benziner, Bj. 2009, 87 PS, 95.000 km, Klima, AHK, EFH, ZV, 1. Besitz, servicegepflegt, ÖAMTC 283504 Bezahlung, Sofortabho- TÜV, an Bastler. EUR Tel. 0699 SR mit Alu Felgen für lung, Tel. 0699 19512697 3.900,284214 18468438 Audi A4 oder VW Passat, 284104 Polo TDI Highline, Bj. 225/45/17, Sportfelgen, 5 03, 138 tkm, Klima, Loch, I 350,-, und für VW Caravelle T4, Bj. 99, Mercedes CLK Cabrio, TDI, 7-Plätzer, Navi, Alu, 8fach bereift, Golf IV, Octavia, Seat, 2,5 Klimaanlage, 200R, Bj. 06, 81 tkm, 163 VB I 6.390,-, Tel. 0664 Leon, Audi A3, 195/ Doppelte 105 PS, 8fach bereift PS, Benzin, Leder, Klima, 8402952. 65/15, 5 Loch, I 280,-, Zahnrie. NEU, Stand- EL. Verdeck, Sitzhzg., 283987 0699 19037505. schwarz, TÜV 5/14, Parktronic, 284120 heizung, BMW 520i Touring (KomServicegepf., Vignette 13, ABS, VB I Radio/CD, bi) E39, Top Zustand, 5.500,-, Tel. 0650 Topzustand, I 17.990,-, BJ.99, dunkelblau met., 0664 5095271. 3330223. 284228 284136 Tempomat, Klimatronik, RF-Sensoren, uvm., ProMercedes C220 CDI befahrt jederzeit möglich. Pkw-Barankauf!!! Kombi, Bj. 99, 183 tkm, VP: 3.200 Euro Tel: 0664/ 8fach bereift, VB I 3.750,- Autocenter Spiegel, Lauterach 3506453 ☎ 0664 4418350 , Tel. 0699 81883026. 283930 283509

Audi A6 2.0., 140 PS, Limousine, Bj. 05, Diesel, 108.000 km, neue Winterund Sommerreifen, sch- VW Golf Cabrio BMT 1,2 TSI warz, gepflegtes Garagen- Bj. 9/11, 105 PS, ca. 20.000 km, Preis € 24.500,auto in super Zustand, Auto Wäger, 6830 Rankweil Tel. 0664 1534026. 284129

Gelegenheit I 5.500,-, Dacia Sandero 1,6 Exclusiv, Bj. 9/08, 87 PS, Benziner, nur 41.000 km, Neupreis I 12.450,-, ÖAMTC-Schätzung I 6.900,-, Topausstattung, 8fach bereift mit Alufelgen, Tel. 0676 9333664. 283997

Verkaufe Renault Clio, schwarz, 8fach Bereifung, 5 Türen, Bj. 12/00, vorgeführt 11/13, I 2.200,-, Tel. 0650 8890288.

Tel. 05522 84555 info@autowaeger.at

BMW 325d Bj. 08, 197 PS, 161 tkm, Serviceheft gepflegt, EUR 19.500,-, 0699 19070647.

Toyota Corolla Kombi, Bj. 1996, 55 kW, 102 tkm, rot, vorgeführt bis 5/14, 8-fach bereift, 284084 Radio/CD mit USB, Zahnriemen gewechselt. Alfa Mito Junior 1,4i, Bj. VB: I 2.500,- Tel. 0664 2011, 5.200 km, schwarz1813229. metallic, Klimatic, Alu, 278786 Erstbesitz, neuwertig, Gelegenheit! EUR 9.600,-. Tel. 0664 73205966 284298

283144

Tel. 0664 1350140 Jabinger A., Eco-Park, Hörbranz Citroen C3, Bj. 10, 19 tkm, 69 PS, Klima, Radio/CD, grün, Funkvernbedi., 1. Besitz, I 7.990,-, NP: e 13.000,-, Tel. 0650 8640640. 284273

VW Polo Cool Family 1,4, schwarz, 75 PS, 55 tkm, EZ 09/03, super Zustand, 0664 73445183. 282768

Audi A4 Avant TDi, Bj. 06, 115 PS, 170.000 km, graumetallic, Klimatic, AHK, SH, 1. Hand, nur Markenservice, super Zustand! EUR 9.800,-. Tel. 0699 81247310 284304

Moped Auto, Diesel, Bj. 02, vorgef., 6.800 km, 4 kW, Cabrio, I 4.850,-; BMW Cabrio 318, dunkelblaumet., 195 tkm, 115 PS, vorgef. I 3.250,-, Tel. 0664 1214997.

Peugeot 307 HDI, 90 PS, 94 tkm, Sportfahrwerk, 8fach bereift, Topzustand, VHB I 9.550,-, Tel. 0650 5101185. 284040

Opel Corsa C, Bj. 01, 60 PS, Benzin, 150 tkm, 5türig, Servo, ZV, Airbags, 8fach bereift, neu vorgef., super Zustand, I 1.890,-, Tel. 0699 19673506. 283264

Anhänger für Traktoraufbau, Bordwände aus Metall mit Kran, Zwillingsreifen, Beleuchtung, sehr guter Zustand, um I 1.000,-, Tel. 0664 3530021. 283261

282672

Citroën C3 1,4 HDI, silber, Bj. 10/03, 50 kW, Diesel, 130.000 km, sehr gepflegt und sparsam mit Vollausstattung und Ledersitzen, VB I 3.100,-, Tel. 0650 9090129.

Subaru Justy 2001, zu verkaufen, Allrad, 8fach bereift, vorgeführt bis 06/13, I 600,-, Tel. 0664 5904635.

CANAM 800XTP, Bj. 10, mit Seilwinde, Bighornreifen, servicegepflegt, 8.990,-, 0664 3816146. 283032

283031 VW Passat TDI, Limou-

283951

283928

283265

282817

Audi A6 Avant quattro 2,5 V6 TDI Tiptronic, Kombi, Verkaufe VW Beach Diesel, Automatik, 132 Buggy BJ 1962, 40 KW kW, EZ 1/03, 219 tkm, ohne TÜF. Tel. +43 650 ABS, Alarm, 8fach bereift, 7075192 282684 Alu, Klima, Leder, TÜV 1/14, I 5.990,-, 0660 Audi A6, Bj. 2003, 120 8319020. 284299 kW, 130.000 km. I 7.900,. Tel. 0650 2828605 283887 Chrysler Voyager, graumet., Bj. 07, 105 kw, Verkaufe Audi A4 2,6 V6 7Sitze, Diesel, 250 tkm, Benzin, BJ ’97, 218.000 AHK, 8fach, Radio/CD, km, 150 PS, KlimaautomaKup. /Bremse neu, Temtik, ÖAMTC-Vorführung pom., EFH+Sitz, ZV bis 03/2014, Preis m.FB, VB: I 9.900,-, Tel. Verhandlungsbasis!!! Tel.: 0650 3664136, Hard. 283676 +43 / 699 10874401.

283042

Toyota Corolla TD, Bj. 07/03, 90 PS, alle Extras, Klima, 8x bereift (Alu), 138.000 km, Topwagen, I 5.100,- Tel. 0650 2776034

Peugeot 307 Kombi SW, Bj. 02, 90 PS, Diesel, 185 tkm, silber, Panoramadach, Klima, EFH, ZV, 8fach bereift mit Alu, vorgef. 11/13, guter Zustand, I 2.990,-, Tel. 0699 19673506.

Verkaufe KIA Ceed 1,6 CRDI ISG, Kombi, Diesel, 115 PS, Topzustand und Ausstattung. zus. 8fach bereift, abnehmb. Anh. Kupplung, orig. Lastenträger. Noch 11/2 Jahre 282589 Werkgarantie und 31/2 Jahre auf Motor und Gtriebe. VB I 13.800,-, Tel. 0650 7700680.

284096

283268

Audi A4 Avant TDI, 110 PS Bj. 97, 317.000 km, auch für Bastler, funktionstühtig AHK, Klima, VHB I 850,-; Mercedes A170 CDI Schwarz, 90 PS, Audi A3, Diesel, Bj. 03, Bj. 00, 240.000 km, neu 152 tkm, 140 PS, vorgevorgeführt, Klima, EFH, führt, EUR 6.900,-, Tel. 8fach bereift, Service- 0676 5942883. 282675 gepflegt, I 2.100,-, Tel. 0699 19742811, ab 13:00 VW Sharan TDI, Bj. 3/05, Uhr. 283681 160 tkm, 131 PS, 1. Hand, servicegepfl. m. Heft, FORD GALAXY GHIA, 131 Klima, SHZ, ZV m. Funk, PS, DIESEL, EZ: 02/2005, BC, 4xEFH, el. Spiegel, neu ÖAMTC vorfgeführt, Xenon, Tempomat, Park173 km, VHP: I 6.900,-, sensor, I 8.300,-, Tel. 0699 19039324. 0664 2400345.

Schutz vor Hitze und UV-Belastung oder als Sicht-/Splitterschutz

Mercedes E 300 TD, Bj. 98, 170 tkm, ÖAMTC vorgeführt bis 09/2013, Vollausstattung, Leder, Klima, 8fach bereift, Topzustand, VHB I 2.900,-, 282844 Tel. 0664 5186515.

Fiat Seicento Bj. 7/99, 82.000 km, 40 PS, EFH, ZV, Airbag, 3-türig, ÖAMTC vorgeführt, 8-fach bereift, sehr guter Zustand, silber met. EUR 1.500,-. Tel. 0699 18468438

Notverkauf: Golf 4, Bj. 98, 1,4 Benzin, 75 PS, 16 Ventile, ÖAMTC vorgef. neu SD, SV, ZV, ABS neu Bremsen, 3türig, 230 tkm, technisch ok, kein Rost, VP I 1.350,-, Tel. 0699 10531788

284224

282718

Alfa 156 SW, silber 1,9 JTD, ÖAMTC vorgeführt bis 12/13. Verbrauch unter 6l, Klima, Leder uvm. viele neue Teile inkl. Zahnriemen. Neue Winterreifen. I 1800,- Tel. 284225 0650 5255101

Günstig! Rover 214i, EZ 05/99, noch vorgef., 55 kW, 5-trg., 8-fach bereift, Servo, el. FH, ZR neu, Wapu neu, Techn. gut, Optik kleine Mängel, Preis VS. Tel. 0676 3294625

Scheibenfolien für Fahrzeuge & Gebäude

AUDI TT Roadster 2,0 TFSI, Bj. 07, S-Tronic, 89 tkm, viele Extras, EUR 25.990,-, 0664 5019300. 282949

Verkaufe VW Polo, Bj. 1997, neue Jahresreifen zuzügl. Chromfelgen und spez. Rücklichter. EUR 400,-. Tel. 0664 1041158

sine, Bj. 05, 140 PS, 170 tkm, Vollausstattung, 1A Zustand, schwarz-met., 8fach bereift Alu, VHB: I 8.390,-, Tel. 0699 19084747.

283061

284189


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013

CARS & CO

53

Seat Arosa, Bj. 04, 76 tkm, 1.Besitz, neu vorgeführt bei ÖAMTC, Klima, Alu, Servo, u.v.m, vollst. Serviceheft, VB I 2.900,-, Tel. 0676 5653283. 284196

Mercedes E 270 CDI, silber, Automatik, 8fach bereift, Bj. 03, 25 tkm, neu vorgef., Klima, Navi, EFH, VHB I 5.700,-, Tel. 0664 5095271. 284281

Fiat Panda, Allrad, gelb, Bj. 05, 58 tkm, 69 PS, Klima, EFH, Radio/CD, wenig verbrauch, Topzustand, Servicegepf., 8fach bereift, I 4.990,-, Tel. 0650 8690640.

Audi A4 Avant 2,0 TDI, Bj. 12/05, 181 tkm, 140 PS, 1. Hand, schwarzmet., Klima, Tempomat, Xenon, SHZ, Tel.-vorbereitung, 283146 ZV m. Funk, 4 x el. Fenster, I 8.800,-, 0664 Alufelgen auf Sommerrei- 2400345. fen, orig. v. Mercedes, 1 283139 Saison gefahren, 205/ 55/16, VB I 350,-, Tel. Golf III Cabrio, Bj. 96, 0699 19077972. grün, Leder, 98 PS, Top283494 zustand, wegen Umzug ins Ausland günstig zu VHB I 1.200,-, Ankauf Autos aller Art verkaufen! bitte melden! Tel. 0660 Bestpreis wird bezahlt. 5474506. Tel. 0650 8888915 Suche VW Golf, VW Passat usw. sowie Audi, Bj. 91-98, Unfall oder Schrott, Tel. 0681 10608668. Alles anbieten.

Rover 216 Coupe, 120 PS, EZ 2/94, vorgef. 5/14, Alu,Targa Dach, ZR, rostfrei, blaumet., 131.444 km, Holz-Lenkrad, Recaro-Sitz, Radio/CD, 4Platz; EUR 1.750,-. Tel. 284277 0650 8503454. 283052 E-Bike KTM 36V-LI-MN, Bionix Tiefeinstieg, km- Kastenwagen Fiat Doblo, Stand 200, wie neu NP I Bj. 04, 144 tkm, vorge1.990,-, VP I 1.500,-, Tel. führt bis 11/13, I 2.600,-, Mercedes 270CDI, Bj. 02, 212 tkm, silber, neu vor0664 4392037. Tel. 0664 5207142. gef. 04/14, tausch mög283933 283815 lich, VP: I 6.200,-; Fiat Rarität! Rover 827 Si, VW Golf TDI 1,9 Coupé, Stilio, Bj. 02, 163 tkm, Limousine, Aut., EZ Diesel, vorgeführt, EZ schwarz, vorgef. 05/13, 10/92, frisch vorgef. (AR- 5/04, 160 tkm, 105 PS, SR+WR, VP: I 700,-, BÖ), 124 kW, Servo, Schaltgetr. 5+1, TÜV bis 0660 5643016. Klima, el. FH, el. Spiegel, 3/14, VB I 7.500,-, 0664 284206 el. Schd., 8-fach bereift m. 1437874. Alu, Preis VS. Tel. 0676 283046 Verkaufe Alufelgen Pajero V24, 4 Stück, 6 Loch, sehr 3294625 284220 Verkaufe KIA, 5türig, Bj. guter Zustand, 235-75-15, Tel. 05552 32069, abends. Audi A4 Kombi TDI-PD, 12, 68 PS, 8fach bereift, I 283260 Tel. 0699 101 PS, EZ 10/03, ESP, 8.500,-, Klimatro., Tempom., 17120011. Peugeot 306 Sport, typi8fach b., neu BCP, AHK, neu vorgef., VB I 5.600,-, tauschmögl.; BMW 320D, 150 PS, Tempom., Klimatro., 0676 9470034 283908

284300

siert, Bj. 97, 208 tkm, 60 4 Sommerreifen mit Fel- PS, dunkelrot, Diesel, vorgen für Citroen Xantia gef. 10/13, Klima, Anlage, 185/65-15 um I 120,-, Alu Felgen, VB: I 1.250,-, Tel. 0664 3263501. Tel. 0660 4746440. 283272

284222

Kaufe Autos aller Art Lkw, Busse, Unfallautos, Bj. und Zustand egal. Sofort Abholung. Tel. 0650 5950798, 0676 7078902 (auch So. + Feiertag)

Notverkauf: VW Passat TDI Kombi, Bj. 06, schwarz, alle Service gemacht, 240 tkm, W+SReifen, I 6.000,-, Tel. 284372 0680 3258502. 283098

Mazda 323, Diesel, Bj. 02, 74 kW, 101 PS, 154 tkm, weinrot, vorgef. 03/14 inkl. 4 M., Zahnrie. bei 92.000 gewechselt, leicht verkratzt, viele Neuteile, I 2.000,-, 0676 5085700.

Auto Gratisentsorgung egal ob Unfall- / Motorschaden auch ohne Papiere, bitte alles anbieten, Tel. 0650 4235682. 284191

284325 SUCHE AUTOS aller Art,

Top gepflegter Fiat Punto 1,2 Lifestyle, 60 PS, Benzin, Bj. 08, 63.500 km, schwarz, Kima, 8fach bereift, vorgef., 3/14, letzte Inspektion 3/13, I 4.800,-, 0699 19870006. 280927

Garage aus Metall, Länge: 6 m, Höhe: 2 m, Breite: 2,5 m, günstig abzugeben. Tel. 0676 7052937. 283479

auch Unfall, oder defekt, ab Bj.88, Sofortabholung +Barzahl.! (Auch Sonn+Feiert.!)0699 19721903

Mercedes Benz Vito 1,5 Diesel, Kleinbus, vorgeführt, EZ 3/97, 170 tkm, 110 PS, Zweitbesitz, 8fach bereift, 6-Sitzer, Tel. 0664 1437874. 283047

Verkaufe Peugeot Vivacity Roller 50 ccm, EZ 6/2009, schwarz, 8.400 km, VP I 800,-, Tel. 0664 2051085. 282940

Opel Astra F 1,6 Eco, Bj. 12./ 94, zum Ausschlachten oder an Bastler, sehr guter Allgemeinzustand. I 250,-, kein Rost, 0699 19018435, Dornbirn.

274960

282674

Verkaufe VW New Beetle Cabrio, Bj. 04, 55 kW / 75 PS, 78.000 km, grau, ZV, Servolenkung, servicegepflegt, um I 7.000,-. Tel. 0650 8509839 ab 18.30 Uhr, isabella.kirschner @gmx.at

Vespa gesucht! Modell u. Zustand egal, auch Unfall, rostig, zerlegt, oder Teilesammlungen. Gerne auch Oldtimer, bitte alles anbieten. Sofortige Barzahlung & Abholung. 0650 4896751.

282987

283050

www.peugeot.at

NEUER

 PEUGEOT 208 NEUER MOTOR MIT NOCH WENIGER VERBRAUCH.

1)

ab

€ 9.990,–

inkl. € 500,– Finanzierungsbonus1)

Symbolfoto.

Einstiegsversion 3-TÜRIG: 208 Access 1.0 VTi 68 PS inkl. Klimaanlage, CD-Radio, Tempomat u.v.m.

CO2-Emission: 99 g / km, Gesamtverbrauch: 4,3 l /100 km.

4

JAHRE 2)

GARANTIE

BEI LEASING-FINANZIERUNG

1) Der angegebene Aktionspreis enthält Händlerbeteiligung und inkludiert bereits alle aktuell gültigen Aktionen (Preisvorteil, Finanzierungsbonus). Aktion gültig für Privatkunden bei teilnehmenden Händlerpartnern für Kaufverträge ab 19.04.2013 und Auslieferung bis 30.06.2013. Höhe des Preisvorteils und Finanzierungsbonus modellabhängig. Unverb. empf., nicht kartell. Richtpreis in € inkl. NoVA, MwSt. Der Finanzierungsbonus wird bei Kauf eines aktionsberechtigten Fahrzeuges und Finanzierung über die Peugeot Bank gewährt; Mindestlaufzeit 36 Mon. und Mindestfi nanzierungssumme € 5.000,–. 2) Zusätzl. zu 2 Jahren Herstellergarantie sind 2 Jahre Garantieverlängerung Optiway GarantiePlus, 48 Monate, 60.000 km inkludiert: Gültig nur bei Leasing-Finanzierung über die Peugeot Bank, nicht gültig bei Inanspruchnahme der 1/3-Finanzierung. Details bei Ihrem Peugeot Händlerpartner und auf www.peugeot.at. Peugeot Austria behält sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor.

NEUER PEUGEOT 208


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

CARS & CO

54 KLEIN Creative Car S CHADEN Cosmetics REPARATUR Hohenemserstr. 3 I 6890 Lustenau I T

0660 7677219 I office@creativecarcosmetics.at

S CHEIBENTÖNUN G

VW Polo, Bj. 02, 153 tkm, Benziner, 47 kW, schwarz, 5 Türer, vorgef. bis 9/13, 8fach bereift, Stahlfelgen, div. Teile neu, guter Zustand, VB I 3.600,-, Tel. 0664 284089 5394311.

Allrad! Suzuki SX 4, 1.6 GL, 4 WD, Bj. 09, 107 PS, Benzin, nur 36 tkm, D. grau-met., AHK, D.Tr., 5 Türer, Klima, Stereo, usw., neuwertig! VB I 12.800,-, Tel. 0664 1838060.

283262

284028

VW Polo Bj. 10/98, 50 PS, Benziner, 134.000 km, vorgef. bis 10/2013, 8fach bereift, Farbe weiss, CD Radio, kein Rost. EUR 1.100,-. Tel. 0681 81195487

.iinkl. ng Typisieru

VW Sharan TDi PDi, Bj. 07/2001, 116 PS, 260.000 km, Klima, autom. el. www.CreativeCarCosmetics.at Schiebedach, Alu getönte ESPACE 2,0 DCI SPORT, Fiat Punto, 60 PS, Bj. 99, Scheibe, vorgef. bis 11/ hellgrün. EUR Bj. 08/06, 150 PS, 170.000 blau, 8fach bereift, neu 2013, km, schwarzmet., Xenon, vorgeführt, ZV, Servo, 3.900,-. Tel. 0676 5903150 284091 Keyless-Go usw., Erstbe- kein Rost, neue Kuppl., sitz, lückenlose Wartung, schöner PKW, VP: I Bestzustand!, EUR 7.400,-. 1.200,-, Tel. 0664 Kaufe Autos ab Bj. 93, fast Tel. 0699 81247310 13231170. alle Marken, bezahle sofort. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

284306

284203

Rarität corvette stinray cabrio Bj. 72, 95 tkm, ca. 350 ps, Garagengepf., kein Rost, Motor neu aufgebaut+ extras. VHB I 19.800,-, Besichtigung Opel Natter Hörbranz 0650 2116642.

Golf V 1.9 TDI DPF, 105 PS, schwarz, Bj. 9/07, 115 tkm Climatr., Tempom., 8f. ber., Winter neu, Alu Bremsen kompl. neu, v. Extras, vorgef., Topzustand, VB I 10.580,-, 0676 7773669

284333

284195

Seat Alhambra 1,9 TDI, Bj. 97, 285 tkm, 8fach bereift, VB I 2.400,-, Tel. 0699 81883026.

Mazda MX5 1,6 Cabrio, Bj. 03, 110 PS, 98.000 km, 8fach Aluräder, großes Service neu! Sehr schöner 283506 Roadster! EUR 5.900,-. Tel. 0664 73205966 Derbi Senda X-Race, EZ 284301 2011, garagengepflegt, 460 km, schwarz/grau, I Honda, 2-Sitzer, Motor2.000,- zugelassen bis Juli rad, Topzustand, 14.500 2013, + Abdeckplane, km, Bj. 98, I 1.200,-, Tel. Tel: 0699 11304545. 0650 2356207. 282988

283056

Tel. 0660 8124339 Toyota Starlet 1,4, dunkelgrün, Bj. 97, mit Jahresvignette, 8fach bereift, CD/ Radio, neu vorgeführt bis 03/14, VB I 2.100,-, Tel. 0664 3042042. 283894

Volvo XC, Allrad, 7 Plätzer, 90, D5 G.Tronic, 2,4 CRO, 185 PS, Bj. 06, titanmet., Leder, Navi, S-Hzg., Eintausch mögl. I 17.800,Tel. 0664 1838060.

Cabrio: Mercedes CLK 200 Elegance, Vollausstattung wie Leder, Xenon, AMG-Sportfahrwerk etc., Bj. 99, 100 kW, nur im Sommer gefahren, echte 69 tkm, 284030 VHB I 10.500,-, 0664 4456531. Bus MB 100, Bj. 95, I 280867 1.450,-; MB 300 D, Bj. 91, 6 Zylinder, 106 PS, I 2.650,- auch Tausch mit Kaufe laufend Fahrzeuge, auch VW od. Renault Bus mög- beschädigte Pkw u. Transporter. Biete seriöse Abwicklung lich, Tel. 0664 73165864, sowie Sofortabholung und Dornbirn. 283565 Barzahlung des Fahrzeuges. Tel. 0650 3044639 VW Touran Tdi, Bj. 2006, 105 PS, 179.000 km, Klimatronic, Navi, Tempo- BMW 320 D, Bj. 03, 144 mat, Sitzheizung, Park- tkm, Tempomat, Park sensor, neu ÖAMTC vor- Distanz, getönte Scheiben, geführt, servicegepfl., d. Scheckheft, ÖAMTC vorblau met., EUR 7900,-. gef., 18 Zoll Felgen + WR, NR, I 8.900,-, Tel. Tel. 0676 9153210 284102 0650 3812568.

Mercedes A 180 CDi Automatic, Bj. 06, 109 PS, 133.000 km, PDC, MFL, silbermetallic, Erstbesitz, MB-Wartung, Topzustand. EUR 7.900,-. Tel. 0664 Golf IV TDI, schwarz, Bj. 73205966 284307 02, 101 PS, 4türig, 180 tkm, 8fach bereift, serviceTOYOTA COROLLA gepf., VB I 5.900,-; Mini, D_4D, 116 PS, EZ: 02/ Bj. 91, 45 PS, schwarz, 88 2006, neu vorgeführt, VP: tkm, VB 3.000, Mini DeutI 6.700,-, 0699 19039324. sche Tafel, 0664 1637190. 282717

FELGENSERVICE Ronay • Dornbirn Fussenegger-Areal Wallenmahd 23 Bordsteinschaden, Schlag oder Hochglanz polieren, für uns kein Problem. 05572 25765 0664 2343294 www.felgenservice.at

Frühlingsangebot! Verkaufe wegen finanziellem Engpass Nissan Qashqai +2, Bj. 11, 150 PS, 20 tkm, I 22.000,-, Tel. 0699 19692209. 283064

Zum Ausschlachten: Honda CRX ED9, Bj. 90, Pcikerl bis 3/14, Technik ok., Karosserie rostig, 0660 3512722, ab 17 Uhr erreichbar. 283254

Ford Fiesta Coupe 1,25 Trend, Benziner, Bj. 3/2009, 85.000 km, 82 PS, Klima, EFH, ZV, 3türig, servicegepflegt, 8fach bereift, hellblaumet. EUR 5.900,-. Tel. 0699 284303 18468438 284099

Renault Espace, Bj. 97, 110 PS, 180.000 km, 4 Einzelsitze hinten, 8fach bereift, Klima, ZV, Ketten, I 700,-, Tel. 0676 6547303.

Ford Escort Kombi, Bj. 99, silbermet., 66 kW, W+SReifen, sehr guter Zustand, VB I 690,-, Tel. 0699 19077972.

283413

283497

283832

GESUCHT - GEFUNDEN *H E L L S E H E R I N* Rolling Cocktails - der Profis verlegen + schleiMaria hilft sofort, ruf an mobile Cocktailcaterings- fen Parkettböden, exzel0900 400 890 (1,81/Min) ervice für Ihre nächste lent und finanzierbar. 251792 Party, Kartenlegen! Ich kann Geburtstagsfeier, Tel. 0650 9358953. 250157 Ihre Gedanken lesen! Hochzeit, uvm! Holen Sie Übernehme VerputzarbeiHolen Sie wied. Ihre Liebe sich jetzt ein Angebot ten (innen+außen), auch zurück und das Licht im unter www.rollingcock DAS HOCHBEET: Für ergonomische Garten-arLeben! Spezialisiert auf WÄRMEDÄMMUNG und tails.at Ausbesserungsarbeiten! 284379 beit. Schnecken frei, Partnerzusammenführ.! frühere Ernte. Besonders Tel. 0681 81141837 od. PREISGÜNSTIG und gute Qualtität! T.0664 7883124 Bieten Umzüge und Kla- empfehlenswert für Re0900 519290 (I 2,17/M.) 282511 viertransporte zu günsti252211 gionen mit kurzem Somgen und fairen Preisen an. mer. Aus Lärchenholz Unsere langjährige, erfah- gefertigt. Ihr Schreiner rene Umzugsmannschaft Dünser Michael, ERLEDIGT Ihnen jeden aczenteinholz@aon.at, WUNSCH auch am Wo- 0664 1486860. Chenende! Rufen Sie uns 284317 An für ein kostenloses AnMalerarbeiGebot. www.srs-trans- Übernehme Wir sind ihr fairer Partner für ten, Std. I 15,-, Tel. 0664 porte. at - 0664 2333958 Alt-, Bruchgold- und Schmuckankauf 284461 73027915.

DIVERSES

GOLDANKAUF

in Dornbirn und Bregenz. Lassen Sie sich von uns beraten! Hausbesuche möglich!

Juwelier Beker, Moosmahdstr. 28, Dornbirn, Tel. 05572 386454

Juwelier Beker, Montfortstr. 2, Bregenz, Tel. 05574 22526 www.juwelier-beker.at lt. Arbeiterkammer Testkauf 2012 bestzahlender Juwelier (Barzahlung) für Altgold im Vorarlberger Unterland!

282653

Lege Karten! Habe 99,9 % T R E F F E R Q U O T E ! 35-jähriger Mann, blind, ****Tel. 0664 5356521*** whft. in Mäder, sucht eine 278487 Person (ca. 25 J - 45 J), die 1x wöchentlich für ca ***V I D O V N J A K*** 2 Stunden mit ihm TanOdklanjam crnu magiju dem fährt, Tel. 0681 Prispajanje voljene osobe! 83722730. 284118 ***Tel. 0681 83104282*** 252181

KARTENLEGER, Ihre Probleme - meine Antworten in Sachen Liebe, Beruf, u.v.m., absolut seriös, Tel.-Nr.: 0043 681 20718762.

Wir überziehen ihre Möbel, Stühle, Eckbank und Sondermöbel! Großartige Stoff- und Lederauswahl zu finanzierbaren Preisen!!!! Tel. 0650 9358953.

246941

250156

Übernehmen Garagen- Langj./hells. Kartenlegerin Terrassen-Flachdachab(bekannt aus TV) bietet dichtungen, 0664 1005707 ehrl., liebev. Hilfe! Ter272529 mine unter 0650 4725993. 280248

Ung./kroat. Kartenlegerin, NEU, Treffsicher!!! Liebesrituale, Befreiung 0900 400877 (1,81/Min) von schwarzer Magie!!!! 270982 Partnerzusammenführung KARTENLEGEN!!!!! Schleifen und versiegeln + zu erschwingl. Preisen. ***Tel. 0650 7615439*** 284402 0664 1041158 283058 Umzüge und EntrümpRasenmähen, *K A R T E N L E G E R* lungen, Spez. Auf Partnerzus.Füh. Hausmeisterdienste, AltPrivatsitzungen*SERIÖS/ eisen wird gratis abgeholt. treffsicher! 0681 83104282 Tel. 0650 2127846. 281236

252186

Beachten Sie die heutigen Beilagen in Ihrem WANN & WO O Media Markt Kika

(Gesamtbelegung) (Teilbelegung)

Wir empfehlen diese der Aufmerksamkeit unserer Leser. Verkaufsberatung: Martina Hart, Telefon 05572 501315, E-Mail: martina.hart@russmedia.com


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013

GESUCHT − GEFUNDEN

55

EISENSTEIN

Schöner Zwerghase (schwarz-weiß, blaue Augen), 2 Jahre mit Stall I 90,-; 2 Wasserschildkröten 10 und 15 cm zu verschenken! Tel. 0664 73859958. 283823

139€

Inklusive Hemd und Krawatte

www.eisenstein.at **TOP-WAHRSAGERIN** Umzüge, EntrümpeTreffsicher + erfahren !!!! lungen, Kleinbagger0900 410012 (1,36/Min.) arbeiten, Hausmeister282484 dienste, Wohnanlagenbetreeung das ganze Jahr, 24-Std.-Pflege in den eige- Alteisen wird gratis abgenen 4 Wänden. Lassen Sie holt. Tel. 0650 2127846. sich kostenlos und unver283015 bindlich beraten. 0660 2792433. Übernehme diverse Erd283886 arbeiten mit Bagger wie Aushub usw... auch Platten, Pflaster, Asphaltunterbau, Tel. 0699 10038559.

REGION FELDKIRCH LIECHTENSTEIN

RAINER LOACKER Ich informiere Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten, mit uns Ihren Erfolg zu steigern durch:

 besten Service  Bezug zur Regionalität  prof. Anzeigengestaltung  Werbekonzepte  Events  Sonderthemen  Kooperationen Telefon 05572 501-732 Handy: 0676 88005-732 Mail: rainer.loacker@ wannundwo.at

80,1 % Reichweite oder

inn WO en

MED I

ALYSE 20

12

A-AN

24 r/ 9.0 rge les 00 Vo r a r l be NN & en re g e l m ä ß i g WA

DIE JUNGE ZEITUNG

280744

Wir haben noch 2 schw. wunderschöne LabradorWelpen aus Vlbg. Zucht mit EU-Impfpass, Chip u. Papiere zu verkaufen. Die Welpen können jederzeit besichtigt werden. 0676 3306503.

TANZSCHULE SCHNELL Grundkurse

Walzer, Foxtrott, Disco-Fox

Westcoast Swing So. 23.06. 18.00 h

Disco-Fox Stufe 1

So. 02.06. 19.00 h Stufe 2

So. 01.06. 16.30 h Stufe 3

Sa. 29.06. 17.00 h

Sa. 01.06. 15.30 h Blitzkurs (Sa., So.) Slowfox 08.06. 18.00 - 20 h Sa. 15.06. 16.30 h Sa. 15.06. 19.00 h 09.06. 16.30 - 19 h

Latino Espezial

Lindau, In der Grub 28/I, Tel.08382/4994, www.tanzschule-schnell.de TIERKOMMUNIKATION Grundkurs, 22. Juni 2013 in Hard www.burda renate.at, Tel. 0664 2052952. 284408 Sammler freut sich über alles aus dem 2. Weltkrieg Wir vermissen unseren (Wehrmacht) z.B. Orden, Kater Nero. Nero ist am Dolche, Uniformen, Kopf20. März 2013 in Koblach bedeckungen usw. zahle entlaufen und deshalb bit- Spitzenpreise! Tel. 05552 ten wir Euch um Mithilfe 62853 oder 0699 88780748 266860 bei der Suche. Nero ist schwarz und hat langes Ups! Da haben wir ja Haar. Wir sind für jede schon etwas gemeinsam! INFO dankbar. Wir freuen Sportl., schlanker 5oiger uns über jeden Hinweis. (M) Kuschelbär sucht Mobil 0664 4168476. Kuschelfrau für eine Danke!!! Beziehung! Für ein 282970 beschnuppern melde dich m. Foto: Chiffre 0588. 283014

MUSIK

Verkaufe neues HerrenGemischter Chor sucht fahrrad, I 4.500,-, Tel. neuen künstlerischen 0699 17120011. COMPUTER 284297 Kapitän/In. Wir segeln musikalisch in allen Karitativer SchwefelHilfe bei allen PC-ProbleGewässern. Bei Interesse Flohmarkt am Sonntag men! Schnell & günstig! freuen wir uns auf ein 19. Mai von 8-15 Uhr in Tel. 0676 3302180. Mail: Dornbirn beim ehem. 252786 Probedirigat. info@chorlust.at Eurospar/Bauhaus (ne283825 ben Möbelix), jeder darf Musikunterricht f. Kinder teilnehmen, per StandI 5,-, unterm u. Erwachsene: Akkor- meter deon, Keyboard, Klavier, Dach I 7,-, Aufbau der Orgel, Geige, Gitarre, Stände ab 7 Uhr, Tel. Bassgitarre, Block-/Quer- 0650 5356207, schwefelflöte, Fagott, Klarinette, flohmarkt.npage.at 281641 Saxophon u. Gesang, 0699 18132225. Biete 4 m3 Birken Holz, 283902 gut gelagert, in 30 cm Ver. neuw. PS 3 Super geschnitten, Preis auf Slim 500 GB inkl. Spiele Anfrage, 0664 6105201. & Controller & Ladesta., FINANZEN 282922 0699 17939999. 283243 Kaufe Rasenmäher, TrakB A R G E L D SOFORT Computer-Probleme?? Pro- für AUTOS + alle KFZ toren, Balkenmäher sowie bleme mit Windows, bei Weiterbenütz., www. Haushaltsgeräte, MaschiInternet, Hardware, Soft- Dornbirner-Pfandhaus.at nen aller Art - auch defekt, Altmetall und ware, Virus o. sonstiges,... Telefon 0650 2111666. Wertstoffe - Ware wird Schnelle und günstige 252045 abgeholt zum Tagespreis. Hilfe (auch Sa, So & FeierMache auch besenreine tag) unter: 0660 7604245. Wohnungs- und Hausräu275566 BASAR mungen zum Toppreis. Tel. 0699 19041271 od. Hella DSV Flohmarkt, Mail vahmar@aon.at TIERE 282955 Sportplatz Haselstauden Dornbirn, Sonntag 19.5. Wunderschöne choco- 2013, ab 9:oo Uhr. Jeder Kaufe Ihre alten WERTfarbige Labradorwelpen kann teilnehmen. Tel. SACHEN, wie Pelze, Zinn, aus Vorarlberg (Kör- 0650 7903111. Porzellan, Teppiche, zucht), mit EU-Impfpass, 283229 Orden, Münzen, Bronze, Chip u. Papiere zu verSchmuck, Uhren jeder Art, kaufen. Die Welpen Winterharte Palmen & Bilder od. Was Sie für können jederzeit besich- Oliven oAktion o Lochau wertvoll halten! Rufen Sie tigt werden. Tel. 0664 Am Rintl 7 A06504159043 an, es lohnt sich! Tel. 1105175 www.bodensee-palmen.at 0676 6683362. 277530

Aufbaukurse

Fr. 07.06. 19.15 h So. 02.06. 17.00 h So. 16.06. 20.00 h Fr. 07.06. 21.00 h Honeymoon Salsa f. Anfänger Sa. 15.06. 18.00 h Dance Spezial

Juni Juli

284093

284198


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

56

Zahnersatzpreise wie in Ungarn Wir machen auch Zähne für den kleineren Geldbeutel, ohne dass Sie dabei auf Qualität verzichten müssen. Sparen Sie sehr viel Geld bei Ihrem Zahnersatz. Rufen Sie uns gleich an: Tel. Tel.:0049 0049-7541/409174 7544 9659739 Zatema Wolfgang Maunz Königsäcker Zürnstraße 67 | D-88048 Friedrichshafen Tel.Tel.: 0049 7544 9659739 0049-7541/409174

BEAUTY & LIFESTYLE

Attraktiv und schön in den Frühling … mit Sugaring GUTSCHEIN 1 x 30 Minuten Schlank, straff und bikinifit!

Infrarot Ergometer

Bis zu 1 Kleidergröße weniger in 30 Tagen!

GRATIS TESTEN

10 cm weniger Umfang nach der ersten Behandlung - garantiert

Terminvereinbarung unter 0664 88624582 Ulli Werle, Lampert-Areal, AutobahnAusfahrt Rankweil www.perfectforms.at

30 min. Bewegungstraining - ohne Anstrengung

Nur ein Gutschein pro Person und nur für Neukunden gültig!

WELTNEUHEIT – exklusiv in Rankweil

Gutschein für eine dauerhafte Haarentfernung Für eine kostenlose IPL-SHR Behandlung im Achselbereich!

Manuela Haid Rheinstraße 208 6800 Feldkirch 0664 9968942, 05522 85213, www. body-solutions.at

Für anspruchsvolle Menschen.

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL Dauerhate Haarenfernung Oberschenkel Achseln € 39,mit der neuesten IPL-Technologie Oberlippen € 37,- Oberarm jetzt nur € 70,z.B. Bikinizone Kinn € 37,- Unterarm oder Oberlippe nur € 45,Binikizone Unterschenkel € 128,-jetzt

€ 139,€ 89,€ 89,€ 65,-

Friseursalon, Kosmeikstudio Nagelstudio, Solariumstudio IPL-Haarenfernungsstudio Marktstrasse 18d, Dornbirn, T +43 5572 372108 Kennenlern-Gutscheine auf www.rockefeller.at

So langsam traut sich auch die Sonne wieder raus und schmeichelt unserer Haut, die wir schon bald wieder zeigen dürfen. Wenn da nur nicht das Problem mit dem Entfernen der Körperhaare wäre? Epilierer und Wachsmethoden sind schmerzhaft, dauerndes Rasieren ist zeitraubend und mit ständigen Hautirritationen verbunden. Da muss es doch eine Alternative geben, um die lästigen Haare für einige Wochen ohne Schmerzen loszuwerden? Was heute modern „Sugaring“ genannt wird, eine Methode der Haarentfernung mit einer goldgelben Paste aus Zucker, Zitronensaft und Wasser, war im Morgenland schon vor Jahrhunderten bekannt und beliebt. Die Entfernung der Haare ist dabei so effektiv wie bei den bekannten Methoden mit Wachs, aber wesentlich weniger schmerzhaft. Das Geheimnis der Paste liegt darin, dass die Zuckermoleküle so klein sind, dass sie in den Follikel und in die Haaroberfläche eindringen. Im Gegensatz zum Wachsen werden die Haare nicht festgeklebt und abgerissen, sondern schmerzarm gezogen. Das Ergebnis ist ein für Wochen völlig glattes und seidiges Hautbild. Ein weiterer Vorteil: Die nachwachsenden Haare sind dünner und weicher als vor der ersten Anwendung und lassen sich daher einfacher wieder entfernen. Obendrein ist Sugaring besonders hautverträglich, schließlich besteht die Paste aus ganz natürlichen Zutaten.

T 05576 76204 | www.hairexpil.com

Megatrend Sugaring S U G A R I N G Intensivschulung! P R A X I S I am 29. Mai 2013 Tel. +43 5576 76204 www.hairexpil.com

„Für einen harmonischen SäureBasen-Haushalt“

Neustadt 3 • Feldkirch • T 05522 72040 naturreform_albert@aon.at

• Kerzenölmassage • Lava-Shells-Massage • Fußreflexzonenmassage Terminvereinbarung: Gabriele HERMANN, Im Bruel 8, A-6710 Nenzing Tel. 0664 4060306, E-Mail: gabriele.hermann@aon.at

NEUERÖFFNUNGSAKTION 20.5.-8.6. Waschen/Schneiden € 14,Rasieren ab € 8,Augenbrauen zupfen € 7,Kinder bis 15 J. € 12,-

Bilo Herrenfriseur

Kein Ruhetag! Dr. Anton-Schneider-Str. 7 Dornbirn, Tel. 0664 75015123

Nützen Sie die Chance, Ihren Erfolg mit uns zu steigern! Mit einer Serienschaltung zu besten Konditionen haben Sie die Möglichkeit, jede Woche Ihr Inserat im richtigen Umfeld top zu platzieren. Unser Team berät Sie bestens – damit Sie mit Ihrer Schaltung auch wirklich Erfolg haben! Für weitere Infos steht Ihnen Ines Bachmann gerne zur Verfügung! Tel. 05572 501-738, ines.bachmann@wannundwo.at


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013

GESUCHT − GEFUNDEN

57

Verkaufe komplette Kücheneinrichtung! Kühlschrank I 70,-; Geschirrspüler I 90,-; Herd I 70,-; Dunstabzug u. Spüle I 130,-; Glastisch (ausziehbar 220 cm) I 150,-, 0699 283826 12513706.

Stabile Echtholzwiege I 150,-; Maxi-Cosi I 50,-; Wippe I 20,-; Milchpumpe elktr. I 20,-; Autoswing I 100,-; Erlebnisdecke I 20,-, Tel. 0664 73859958.

283247

Kaufe alte Möbel! Gold-, Silber- u. Modeschmuck, Pelze, Porzellan, Münzen, Bilder, Holzfiguren, Teppiche, Zinn, Antikes jeder Art uvm. gegen gute Alle Satelliten-InstallaBezahlung! Tel. 0676 tionen, Receiver Verkaufs3306293. programm komplette Aus253110 rüstung ex yu alle Kanäle Verkaufe Trockner I 90,-; sehr günstig, Tel. 0650 Waschmaschine I 90,-; 3002233. 284086 Wasserbett I 250,-; französisches Ehebett I 100,-, Tel. 0699 12513706.

Merivaara -- elektrisches Pflegebett, günstig zu verkaufen! I 150,-. Elektrisches, voll funktionsfähiges Pflegebett. Sehr guter Zustand! Bett ist auf Rollen! Selbstabholung erwünscht! Standort: Dornbirn Hatlerdorf. Bei Interesse bitte anrufen unter 0664 9284279.

283256

Weber Grill, DM 60, einmal gebraucht, I 100,-, zu verkaufen, in Au, 1 Wegen Umzug gepfl. Jugendrad, 18 Gänge, Sedda Polstergr. Federk. I I50,-, Tel. 0664 2069829. 50,-; Tiefk.-Schrank, 283888 Bosch, 5 Fächer I 40,-; Bregenz, Haushalts und neues Camping-WC I 50,; geschn. Holzwiege m. Gartenauflösung. Küche, Malerei, Otto Jussel I Schlaf- u. Wohnzimmer, Bettwäsche, Lampen, 400,-, 0650 9941708 284373 Teppiche, Gläser, Antiquitäten, Bilder, Elektronik, Deutsche Orden, Urkun- Schnäppchen, Tel. 0699 den, Wehrpässe, Uniform- 10484810. 280164 teile, Dolche, Helme, Fotos vom 2. Weltkrieg von seriösem Sammler gesucht. Beste Bezahlung! Tel. 05574 84757 oder 0664 1821884. 284168

249895

Esstisch aus Glas, 16x90 cm, um I 100,-; kleiner Glastisch, 99x59 cm, um I 20,-; Balkontisch aus Rattan/Holz, 15x95 cm, um I 100,-, zu verkaufen, Tel. 0699 10914292, ab 14:00 Uhr.

Zu verkaufen: Wohnzimmerschrank, 3 m lang, um EURO 80,-, Tel. 0676 5217203. 283992

Verkaufe kaum benützte Haus Saunaeinrichtung, bestehend aus Stein gefüllten Ofen mit 400V, Steuerung und zwei Bänken, Foto Versand per Mail möglich, Tel. 0676 3911374. Verkaufe günstig Garage Schwenktor. B 2,37m x H 1,97. Tel. 0681 10758146.

284266

283986

R O T E S KR E U Z Ers te-Hil fe-Kurse w ww.v.redcross.or.at www.roteskreuz.at/vorarlberg

284369

Sammle Waschmaschinen, Geschirrspüler, Trockner, Kaffeemaschinen, Mikrowelle, Herd, Boiler, Waschbecken, Alteisen,... wird gratis abgeholt! Tel. 0664 1228290. 279343

282227

Zu verkaufen: Wohnzimmerschrank, 2 m lang, um EURO 30,-, Tel. 0676 5217203.

Neuwertiges Damentrekkingrad, Kettler 28", Rahmengröße 50, niederer Einstieg um I 150,-; neue rotes Mädchenfahrrad 26", um I 100,-, Tel. 0650 4002800.

283329

Suche Holzherd mit Backrohr, links Anschluss, guter Zustand, Tel. 05523 56882. 282448

Gepolsterte Eckbank, L 165 x R 265, stabiler EssRegenwassertank tisch, 130x90, beides 1000l Tischlerarbeit, um I 250,-, aus Kunststoff mit verz. Metallgitter, gebr., 100% Tel. 0664 8756171. 283059 o.Chemie, I 45,- ab Lager Hörbranz. Zustellung Verkaufe Gutschein für gegen geringer Kostenerein Konzert deiner Wahl, satz möglich Tel. 0664 auch wandelbar für Fuss- 3580055. ball u. Motor-Veranstal283135 tung. Wert I 200,-, zu verkaufen um I 150,-, Tel. Verschenke Einbauküche (zum Selbstabbauen), Bre0680 4030632. 283945 genz. Tel 0664 4411456.

Kühlschrank und Waschmaschine wegen Umzug günstig zu verkaufen, jeweils um I 250,-, Tel. 0699 10030656. 283920

Jugendzimmerbett, Farbe nuss mit Einsatz und Matratze um I 150,-; elektrische Schneefräse 1300 kW, I 70,-, Tel. 05578 73359.

282087

Verk. Chromstahl Grillabzug bzw Dunstabzugshaube, Maße in cm B90XT60XH50 m 1200W starken Ventilator 100 cm, 18er Stahlröhre mit Gelenk u. Verschlußklappe, NP I 369,-, 0676 3911374.

Motorradkleidung, Herren L (52), Jacke, Hose, Stielfel, Helm, Regenoverall je I 20,-. Damen S (36-38), Jacke, Hose (neu), Helm (neu) je I 20,-. Tel. 05522 51538 od. 0688 8153865 284237

282225 Hendlgrill, 4 Spieße; Span-

Unterhaltungsnachmittag Sing mit Erich und der High Life Family • Mitsingen – Mitfeiern (Volkslieder, Schlager, Evergreens, Seemannslieder, u.a.) • Kurzpräsentation Zypern / Ayia Napa

ferkelgrill 1 Spieß; Lotusgrill, Chromst., 1mx0,7m; Registrierkasse m. Monitor, 20 Stühle f. Speiselokal, 3 Kühlschränke, 2 Tiefkühler, 0664 73165864, DO

AM LEUTBÜHEL BREGENZ

Große Auswahl an Markenrucksäcken

283564

Verkaufe gut erhaltenes KTM Damenfahrrad, in silber, um I 150,-; sowie Holzkohlengrill fast neu um I 15,-, Tel. 0664 2279365.

282420

ab € 44,95

ab € 19,95 bis zu -50%*

ab € 50,–

Im November: Wasser 24°C, Luft 28°C

Sonntag, 26.5.13, Beginn 15.00 Uhr Eintritt frei, Winzersaal in Klaus Infos: High Life Reisen, Tel. 05523-64950-13

283949

*Solange der Vorrat reicht!

284345

Verkaufe wunderschönes und edles Hochzeitskleid in Gr. 36-38 m. Reifenrock, Schleier u. Diadem um I 350,- Bei Interesse kann ein Anprobetermin ausgemacht werden, Tel. 0650 4648424.


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

GESUCHT − GEFUNDEN

58 NEUES INSTITUT A LTA C H 05576-77000 www.neues-institut.at

REISEN URLAUB in Biograd KROATIEN: 4 komfortable voll ausgestattete Appartments 4-5 Personen, Informationen unter 0699 12627595, Mile Sakic, office@biogradammeer.at, www.biogradammeer.at

Von glücklichen Paaren empfohlen. Im dritten Jahrzehnt erfolgreich. Komm kuscheln! Red, lach, tanz, genieß mit mir. Hübsche, musikalische, sportliche Frau, 25. 05576 77000, SMS 0650 7677100.

283816

Urlaub: Ferienhaus auf Insel "Vir Zadar", Haus mit Garten, Klima, SAT, Meerblick, 4 Schlafzimmer, Küche, 2 Duschen, Garage, 250 m zum Kiesstrand. 0676 4291585, klinc.kati@gmx.at

Der Frühling ist da! Lassen Sie die Schmetterlinge in Ihren Bauch und finden Sie jetzt den passenden Partner aus Ihrer Region. Einfach anrufen und kostenlos informieren. 05574 42974, täglich 9-21 Uhr, Weiherstr. 3, Bregenz, www.contacta.info Frank, 67, ein toller Mann und Gentleman der alten Schule! Topfit geht er noch Ski fahren, wandern und fährt gerne mit dem Rad, geistig hält er sich mit Theater, Literatur und Kunstinteresse fit. Er ist ein sehr fürsorglicher, ruhiger und naturliebender Mann der den Lebensherbst gerne mit einer ebensolchen Dame verbringen will! Wer will diesen großzügigen Traummann kennen lernen? 05574 42974

280267

Urlaub am Faaker See. Ferienwohnung Bianca, Greutherweg 1, 9580 Drobolach. Tel. 0664 2203510. E-Mail bianca.gut@gmx.at Facebook: Ferienwohnung Bianca 282838

PARTNERSUCHE Leidenschaftliche Strickerin sucht nette Frauenrunde zum gemeinsamen Stricken und austauschen, Tel. 0650 5836759, Bregenz. 283937

Hannah, 66, blond, schlank, attraktiv, modern und junggeblieben - nicht der Oma-Typ - wünscht sich einen etwas sportlichen Mann, der unternehmungslustig ist und das Meer genau so liebt, wie sie! Gemeinsam reisen, ins Theater, oder wandern gehen - das wäre mein Traum! Welcher Mann will mich unverbindlich kennen lernen? 05574 42974

Hallo Michaela, 51 J. (Metzgereiverkäuferin) Susi, 29, will sich richtig verliemelde dich, würde dich ben, worauf wartest du noch? gerne kennenlernen, unter 0699 17225657 Chiffre 0593. 284312 Matthias, 49, attraktiv, sportlich, Mann 66 J. sucht für FKK geschieden mit athletischer Urlaub (3-4 Wochen im Figur, groß, mit blauen Augen und dunkelblonden Haaren - ein Sept.) am Campingplatz in absoluter Gentleman mit LausSüdfrankreich eine liebe bubencharme, ist sportlich sehr Frau, Chiffre 0589. aktiv und vielseitig. Er geht gerne 283927 shoppen und ist modern gekleidet, eigentlich ist er rundherum GABI, 37 zufrieden - allerdings fehlt ihm die J., schlank, passende Frau an seiner Seite! zärtlich, ro- Wo bist du? 05574 42974

mantisch u. feinfühlig. Die bildhübsche KindergartenErzieherin Original Foto wünscht sich die ganze Liebe, voller Geborgenheit, Sinnlichkeit u. Ehrlichkeit. Rufen sie an, diese einmalige Frau wird Sie begeistern! PV ROSES Tel. 05574 63426

Bildschöne Agnes, 62 J. verwitwet, Rentnerin, habe eine schlanke, vollbusige Figur, bin sehr vielseitig, warmherzig, romantisch und treu, da ich keine Kinder habe wohne ich ganz allein u. fühle mich oft sehr einsam. Wenn Sie mich gern kennenlernen möchten, rufen Sie gleich an üb. 1&1-pv, Tel. 05572 202363 284263

Manfred, 40! Ich bin sportlich, fröhlich und mit Sicherheit ein absoluter Optimist! Ich bin Hobbykoch und würde so gerne mein Herzblatt bekochen und verwöhnen - doch wo bist du? 05574 42974

Sarah, 56, eine liebevolle Frau und hoffnungslose Romantikerin, die gerne wandern, tanzen oder ins Theater geht möchte ihr passendes Gegenstück kennenlernen, um gemeinsam glücklich zu sein! 05574 42974 Bernd, 35, ein Schlosser, der den Schlüssel zu deinem Herzen sucht! Lerne diesen fürsorglichen und treuen Mann kennen unter: 05574 42974

Carola, 25, eine südländische Schönheit, schlank, dunkle Haare und blaue Augen, geht gerne wandern und ist für Neues offen! Mag die Fotografie und entspannt sich bei Wellness. Der passende Mann für eine Beziehung ohne Ablaufdatum fehlt ihr leider noch - also melde dich schnell: 05574 42974 Michaela, 51, eine sehr liebenswerte, unkomplizierte Frau, gepflegt, romantisch und sehr unternehmungslustig wünscht sich einen Mann, der auch mal mit ihr Schwimmen oder in die Sauna geht . Wo bist du? 05574 42974

CONTACTA Tipp von Wolfgang Posch: Treffen Sie ausgewählte Partner aus Ihrer Region, anstatt stundenlang vergeblich im Internet zu suchen! Für alle ab 18 Jahren! 05574 42974, täglich bis 21 Uhr

VORARLBERG seit 1982 Bregenz • Weiherstraße 3 • Tel. 05574 42974 office@contacta.info • www.contacta.info

Suche DICH zum Leben, Lachen, Lieben. Sympathischer Unternehmer, Anfang 50, 183 cm, blaue Augen, gutaussehend, gepflegt mit Stil und Niveau. Wünscht sich Lebensgefährtin für harmonische Beziehung. Du solltest ca. 45-48 Jahre, hübsch, schlank und groß sein. Nichtraucherin und das Herz am rechten Fleck. E-Mail: sommerwind-13@gmx.at

Großer, schlanker, dunkler Typ, 27, sportlich, offen, perfekt im Zuhören und Händchenhalten, sucht liebe 284289 Freundin von 19 bis 33. Für immer. 05576 77000, SMS Suchen Jasser aus dem Unterland +45 J., w./m., 0650 7677100. jeden Samstag ab 20 Uhr. Junge Röntgenassistentin Wir freuen uns auf einen – 36 – blond – schlank Tel. 0681 – hübsch – fröhlich – an- Anruf. schmiegsam – sucht humor- 81748046. 283263 vollen Mann von 30 bis 50. 05576 77000, SMS 0650 Mann, 48 sucht eine Frau 7677100. von 18-27 für FreundGeld und Karriere sind schaft und schöne Stunlängst nicht alles. Herz- den zu zweit, Zuschrift licher Unternehmer, 42, mit Tel.Nr. an Chiffre sucht humorvolle, zuverläs- 0595. 284374 sige Frau bis 38. 05576 77000 oder SMS 0650 7677100. Unverblümt. Mann für Tisch und Bett und vielfältige kulinarische und sonstige Genüsse gesucht, für immer. Attraktive Angestellte, 46. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Er der netteren Sorte, 56, Unternehmer, mit vielen Interessen (Sport, Natur…) sucht nette Sie mit Sinn für Unsinn. 05576 77000, SMS 0650 7677100.

CLAUS, 33/1.85 gr, ledig, sportlichathletisch, gut gebaut, modisch und katholisch, der Original Foto sich einmal die weiße Hochzeit mit seiner Traum-Frau wünscht. „Einen treueren, zuverlässigeren und trotzdem humorvoll-spontanen Mann mit großem beruflichem Erfolg, wirst Du durch Zufall kaum treffen. Also ruf mich doch an! PV ROSES, auch www.dein-partner-hier.at

Ich bin eine Frau mit der Mann sich gerne zeigt, mit der Mann Tag + Nacht genießen kann, mit der Mann denkt + schweigt + lacht, mit der Mann jung + alt wird. Erfolgreiche UnternehTel. 05574 63426 merin, 58. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Attraktive Witwe, 66 J., Was macht ein Mann ohne zierlich, bin eine gute Frau? Er geht zum Neuen Köchin u. Gastgeberin, Institut und inseriert. Also: mag die Natur, Garten, Krankenpfleger i. P. 65, sucht gemütliche Fernseha… 05576 77000, SMS 0650 bende. Als mein Mann 7677100. verstarb blieb ich leider Ich liebe Tanzen, Bewegung, allein zurück. Suche ernstSchwimmen, Sauna … und haft lieben Partner mit vielleicht bald auch dich. ähnlichem Schicksal u. Herzliche, blonde Pensionis- würde sehr gerne mit tin, 64. 05576 77000, SMS Ihnen telefonieren. Bitte Kontakt üb. 1&1-pv, Tel. 0650 7677100. 05572 - 202363 Das späte Glück kommt 284267 voll: Werksleiter i. P., 75, naturliebend, freundlich, Hallo liebe junggebl. Frau. sucht Frau für alles Schöne. Wo hast du dich ver05576 77000, SMS 0650 steckt? Junggeb. netter 7677100. Schmusekater, 70 J., Hübsche, sportliche (Wan- geschieden sucht dich bis dern, Golf, Tennis, Tanzen, 75 J. Du solltest lieb, nett, auch Kochen), Oma, 71, romantisch sein. Chiffre sucht lieben, lebendigen, 0591. 283947 lebensfrohen Freund. 05576 77000, SMS 0650 7677100. Ich würde die attrakt. Humorvoller Opa, 82, herz- blonde Frau mittleren lich, naturverbunden, gutmü- Alters mit Hobbies Motortig, sucht liebe, gute Freundin rad und Rad fahren, wanbis 82. 05576 77000, SMS dern spwie tanzen gerne 0650 7677100. kennenlernen bitte melde dich mit SMS: 0699 NEUES INSTITUT 10624056. A LTA C H 05576-77000 www.neues-institut.at

284185

J O A C H I M , 50/1.87 gr., attraktiv, jugendlich, sportlich und we l t g e r e i s t . „Dich zu finOriginal Foto den, wäre mein größter Herzenswunsch, denn bieten kann ich Dir alles, Top-Job als Entwicklungs-Ing., um mit Dir die vor uns liegende Zukunft in vollen Zügen zu genießen. Ruf mich schnell an, auch über die Feiertage.“ PV ROSES Tel. 05574 63426

Ein ganz normaler Mann (48-ledig-schlank), sucht eine ganze normale Frau ("jünger"-ledig-schlank), Tel. 0664 9746803, Oberland. 283923

Bist du meine Wunschpartnerin? Natürlich, humorv., sportl., schlank, bis 60 J., ohne kosmet. Farbgebung, ohne künstl. Duftwolke? Möchte deine natürl. Ausstrahlung. Chiffre 0594. 284356

Gepfl. ER, 67, Witwer, naturverbunden, kulturund sportinteressiert sucht natürliche SIE, zierlich, mit Niveau bis ca. 60 für ehrl. Partnerschaft. Wohne im Raum BR. Chiffre 0586. 283113

Gemeinsam statt einsam durch’s Leben gehen und sein Herz an eine treue, ehrl. Partnerin verschenken möchte ein romant. Typ (49 J., NR). Ich freue mich auf dein SMS 0650 8951963. 284364

Therese, 72 Jahre jung, hier aus d. Gegend, bin schlank, vollbusig u. warmherzig, gute Hausfrau u. Köchin mit zwei fleißigen Händen u. e. großen Herz, suche auf diesem Weg einen lieben Mann (Alter egal), bei getrenntem oder zusammen Wohnen. Darf ich Sie mit meinem Auto besuchen? Sie erreichen mich über 1&1-pv, Tel. 05572 202363 284268

www.contacta.info - der kleine Klick zum seriösen Partnerglück! Kuschelbär mit 31 Jahren, Sportlich, Gepflegt mit viel Humor und Spaß im Leben sucht SIE mit sportlicher Figur, Humorvoll und wo sich Zeit zum Kuscheln nimmt! SMS: 0664 7922754. 284148


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013

GESUCHT − GEFUNDEN Suche einen Freund bei dem innere Werte zählen. Bin weibl., Anf. 60 J., gehe gerne Kaffee trinken, spazieren und unterhalte mich gerne. Bitte aus dem Unterland. SMS 0664 7661009. 283062

Geheimnisvoller Mann 50+, schlank, NR, sucht ebensolche geheimnisvolle Frau für Freizeitgestaltung zu Zweit oder vielleicht mehr. Chiffre 0587. 283279

Wir erhoffen immer ein Stück Glück und begegnen doch nur dem Alleinsein, bis es uns beherrscht. Nur seltene Momente eines Augenblickes, bringen uns da durch, Chiffre 0592. 284184

58j. Mann sucht auf diesem Wege ehrliche, treue Frau die es mit mir ehrl. meint u. eine gem. Zukunft aufbauen möchte. Alter spielt keine Rolle. Ernstgemeinte Anrufe: 0650 2332195. 284360

Ich suche eine Frau mit Leidenschaft, Romantik und Herzenswärme. Ich möchte das Schöne gemeinsam mit dir 29-45 J. einer temperamtenv., fantasiev. Frau erleben. SMS 0699 10830283. 283924

Nette SIE sucht aktive und zuverlässige Freizeitkollegin um die 40, im Raum Dornbirn bis Bludenz. Schwimmen, Natur, Ausflüge, Kino. Bei ernsthaftem Interesse Mail an viola7@gmx.at 283307

Grüne Augen, dunkle Haare, breite Schulter, geht gerne schwimmen, gut essen und ist ein Mann mit romantischer Ader - Mario, 39, ein wahrer Gentleman, will dich über dieses Inserat kennen lernen! Bist du eine humorvolle Frau? Ruf an: 05574 42974 www. contacta.info SIE 53 J., schlank, unkompliziert, liebenswert, niveauvoll, sucht gutsituierten, gelassenen, verlässlichen Mann von 50 bis 75 J. für liebev., unkompl. Beziehung. Chiffre 0585. 283054

59

ER, 65/192, sucht charmante, liebevolle SIE, 5060, zum Leben, Lieben, Lachen, Spaß haben, alles was dazu nötig ist habe ich, nur du fehlst, freu mich auf dich, Chiffre 284033 0568. 283938 Hallo, ich bin Harry, ein 41 jähriger Ingenieur. Meiner 54 Jahre, junggeblieben, Traumfrau würde ich die attraktiv, schlank, moSterne vom Himmel holen! dern... das ist Julia! Sie Ich bin etwas sportlich, ist sehr romantisch, liebt groß, interessiere mich für das Reisen, genießt gutes die Wissenschaft und die Essen, interessiert sich für Kunst! Welche Frau will Musik und sucht auf dieihr Leben mit mir teilen sem Wege einen passenum gemeinsam harmo- den Mann! Bist du auch nisch zu leben? 05574 humorvoll, treu und un42974 www.contacta.info ternehmungslustig? Dann ER 64/171, gut situiert, treu, zärtlich, sucht nette Partnerin für schöne Partnerschaft, alter ab ca. 55 J. Habe Mut und ruf mich jetzt an, Tel. 0041 764807006.

KONTAKTE **SEXY DAME verwöhnt Dich! **H.+H.-Besuche! ***Tel. 0650 3031724*** 271091

CHARMANTE, HÜBSCHE BLONDINE BESUCHT DICH!!!**0650 4770582**

267018

SEX, die schönste Nebensache der Welt. PRIVAT i. St.Margrethen auf Termin! **Tel. 0041 76 3095779** 283788

Tantra Lounge! Exklusive Öl- Entspannungs-MASSAGEN und DUOMASSAGEN ***Tel. 0650 2020790**** REIFE LADY für HERREN NETTER SWINGERCLUB lass mich dich doch bei 283328 CONTACTA Tipp von Wolfmit Niv.! Nur H.+H.-Bes. sucht GRATISMÄNNER! einer Tasse Kaffee kennen gang Posch: Junge Mädels lernen! 05574 42974 www. Lisa. Ihre diskrete Beglei- v.9-18h.*0699 12439095* ******05574 53123****** aufgepasst! Spezielle An268945 280958 tung. Tel. 0680 2179409. contacta.info gebot für die junge Liebe! 284202 Heiße Nymphomaninnen Neu! Absolute Traumfrau Einfach anrufen und kostenlos informieren: 05574 Dominic, Arzt, 37, ein NEU! NEU! NEU! NEU! bieten Dir scharfen Sex!! verwöhnt. Mo.-Fr. 10-20 schlanker und sympathi- **DIE 2-MÄDERL-WG!** ***Tel. 0664 8668390**** Uhr. 0676 6815717 42974, täglich bis 21 Uhr 283315 284211 scher Mann, der sehr kre- ***Tel. 0664 4859694*** 278499 Carina, eine 35-jährige An- ativ ist, gerne im Garten GÜLCAN 23, Türkin, will gestellte mit Temperament, arbeitet, Ski fahren und FN Ailingerstr. 49 NOCH HEUTE !!!!****** ist sehr treu, spontan und wandern geht, handwerkT. 0049 7541 391598 ****0512 237003095**** zuverlässig! Sie ist ein lich sehr geschickt ist, will 280960 4–5 sexy Girls im wöchentl. Wechsel in Friedrichshafen! richtiger Familienmensch, über dieses Inserat eine www.entspannungsoase.eu Heiße Brünette sexy Figur FN-Haus49.de geht gerne wandern, tan- passende Frau für eine gezen oder ins Kino...Ihre meinsame Zukunft finden! MONIKA, reiche, einsame XXL Busen freut sich auf weiblichen Kurven spre- Bist du bodenständig und Witwe, sucht Sexfreund!! dich. 0664 9440223 281368 ***Junges Transengirl*** chen für sich. Welcher natürlich, gehst gerne ins *****05574 31520***** Ich verwöhne dich total. 280948 Mann will diese reizende Kino und lässt dich beko05574 209 1025. Ruf an! 251784 junge Frau kennen lernen? chen? Ruf an: 05574 42974 H+H-Besuche! Naturhei05574 42974 www.contac- www.contacta.info ße Nymphoman. kommen ***SEXY Cora, 24, DD*** ta.info zu Dir!! T. 0681 10154931 ***BLOND ab 10 Uhr**** Antonia, 51, sehr zierlich 283317 Gabi, 69, eine pensionier- gebaut, jedoch sportlich Lass Dich von mir VER- ***Tel. 0699 17078315*** 278286 te Lehrerin, schlank, sehr aktiv und praktisch ver- Tantra Lounge! Exklusive WÖHNEN!*** H.+H.sportlich (geht Skitouren, anlagt. Sie genießt ihr Öl- Entspannungs-MASSA- Besuche! T. 0664 6363468 wandern, klettern), liebt Freizeit beim Lesen, im GEN und DUOMASSAGEN 284400 Niveauvolle Begleitagentur es die Welt neu zu entde- Faschingsverein und beim ***Tel. 0650 2020790**** für jeden Anlass! 264205 OMA MACHTS GÜNSTIG cken und zu reisen - wel- Wandern. Mann mit Ecken ☎ 0664 3061351 *Bin mobil, ruf mich an:* cher Mann macht all das und Kanten für eine Beziewww.dam-escort.com 0930 580 528 (1,09/min) mit und will diese attrak- hung mit Höhen und Tie251778 tive Dame auch noch ins fen gesucht! Melde dich: Kino oder zu Konzerten 05574 42974, www.con- Täglich heiße Preise! Ich will Dich französisch ******SANDRA 28****** Mo.+Di., 11-13+19-21 h € 30,- happy hour begleiten? Melde dich für tacta.info ********BLOND******** Neue Girls vom 20.5. bis 26.5.! verwöhnen! Ich komme einen Lebensherbst voll ***Tel. 0680 5550532*** sofort! 05574 209 1022 Jasmin-27-Tschechien • Kira281794 Zweisamkeit! 05574 42974 251779 30-Ungarn • Monika-24-Polen Gepfl. ER, 67, Witwer, www.contacta.info • Christine-26-Tschechien naturverbunden, kulturTel. 0049 7541 75408 Geheimnisvoller Mann und sportinteressiert sucht www.roteshaus.de 50+, schlank, NR, sucht natürliche SIE, zierlich, mit Niveau bis ca. 60 für ebensolche geheimnisPartnerschaft. NEU!!! SCHARFE LADY volle Frau für Freizeitge- ehrl. staltung zu Zweit oder Wohne im Raum BR. Chif- macht HAUS-BESUCHE! ***Tel. 0680 2452038*** vielleicht mehr. Chiffre fre 0586. 283113 280980 0587. 283279 Hallo! Ich bin 36 Jahre alt Sexvermittlung - 100 % SIE 53 J., schlank, unkom- und suche meine Traum- Vermittlungsgarantie!!!!! pliziert, liebenswert, frau! Wo versteckt sie ******05574 42060****** 280959 niveauvoll, sucht gutsitu- sich? Ich bin groß, blond, ierten, gelassenen, ver- lockig, humorvoll, lustig, Heiße Katze, Mega Busen lässlichen Mann von 50 unternehmungslustig und verwöhnt dich. Tel. 0681 bis 75 J. für liebev., aus Bregenz. Bitte melde 81647907 283103 unkompl. Beziehung. dich! wuschelbaer@aon. Chiffre 0585. at TINA-fester, kleiner Busen

HEISSE GIRLS FN

ROTES HAUS

283054

281854

„W&W“- Information über Dienste-Rufnummern Rufnummernbereich

Tarifstufe

Endkundentarif/min. inkl.Ust

0810x

T1 bis T4

E 0,02 bis 0,07

0820x

T1 bis T3

E 0,09 bis 0,15

0900x/0930x

T1 bis T18

E 0,18 bis 3,63

**MACHT ES TÄGLICH** ******05574 53162****** 280941

*Kontaktbar Bluemoon* Mo-Sa 21 Uhr - AU/SG *www.blueredmoon.ch 251806

Türkin, warte nackt auf dich, ruf an: 0930 755350 *Lauschen 0930 400851** 251770


Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

SAG’S MIT

60

SAG‘S MIT

KLEINANZEIGENKUPON

Hallo Daniela! Alles Gute zu deinem 30 Geburtstag. Wünscht dir Simone, Angelina, Sieglinde und Jochen. Willkommen im Club!!!

(mit gleichem Wortlaut, 180 Zeichen) chen)

Bitte senden Sie uns nur einwandfreie und scharfe SWoder Farbbilder. Zeitungsausschnitte (oder andere Druckprodukte), Kopien sowie ausgeschnittene und unscharfe Bilder können nicht abgedruckt werden! Beleidigende, fremdsprachige, zu lange und unleserliche Texte werden ebenfalls nicht abgedruckt!

Für private Inserate e 2 Schaltungen

um

LIEBE SAG‘S MIT FANS

10, –

Unbedingt in Blockschrift ausfüllen. Für Wortzwischenräume ein Feld freilassen. Für unleserliche Bestellungen übernehmen wir keinee Haftung. g Bei Nichteinhaltung der üblichen Form (keine Abstände, keine Interpunktionszeichen usw.) wird nach unseren Richtlinien gekürzt!

Hallo Hannah! Zum 6 Geburtstag am 17.5. wünschen wir dir alles Gute, deine Oma und dein Opa. Hallo S.! Geht mir gleich! F.

Liebe Simge, alles Gute zum Geburtstag, ich bin zwar nicht bei dir, aber mein Herz ist immer mit dir, deine Omi Serpil.

Liebe Oma Hahu, ich wünsche dir nachträglich alles, alles Gute und Liebe zum Geburtstag. Bleib einfach so wie du bist, dein Felix.

LESERSERVICE

Liebe Mami! Alles Liebe und Gute und nimm das Leben leicht! Alles Gute! J+M+N+G+H.

Rubrikauswahl: Partnersuche

Immobilien

Reisen

Cars & Co

Mieten

Musik

Basar

Pacht

Computer

Diverses

Jobs – nur privat!

Bildung

Tiere

(bei Suche/

Schenkung GRATIS)

Mein Schnudi, ich möchte dir auf diesem Weg danke für unsere gemeinsame sehr erlebnisreiche Zeit sagen. Auf das es noch viele Jahre werden! Im März machte unser Sonnenschein unsere Familie komplett. Wir lieben dich!

• Anzeigen: 05572 501-738 • Redaktion: 05572 501-738 • ZUSTELLSERVICE: 05572 501-500 Mo.–Fr., 7.30–17 Uhr Sa., So., 7.30–10.30 Uhr Internet: www.wannundwo.at Kleinanzeigen online aufgeben: ww-anzeigen.vol.at Wünsche, Anregungen, konstruktive Kritik? feedback@wannundwo.at

IMPRESSUM:

Name

Medieninhaber und Hersteller: Russmedia Verlag GmbH, Herausgeber: Mario Oberhauser 6858 Schwarzach, Gutenbergstraße 1

Straße

E-MAIL REDAKTION:

Nur gültig mit Name und Adresse! Nicht für gewerbliche Inserate!

Ort Telefon Anzeigenschluss für die Sonntagsausgabe jeweils Donnerstag 11 Uhr Anzeigenschluss für die Mittwochsausgabe jeweils Montag 11 Uhr Bitte ausschneiden und gemeinsam mit dem Geldbetrag einsenden an:

WANN & WO Gutenbergstr. 1 6858 Schwarzach

180 Zeichen um nur

€ 10,– Ihr Inserat erscheint in der Sonntags- und Mittwochsausgabe!

Online inserieren unter: https://ww-anzeigen.vol.at/

Lieber Wolfi, ich wünsche dir alles Gute zum 50. Geburtstag, danke für die schönen 6 Jahre, deine Astrid. Du hast gesagt, du willst dich ändern und ich habe dir eine letzte Chance gegeben - doch es passierte nichts. Nun ist es zu spät, denn jetzt habe ich mich geändert! Lukas bitte melde dich nicht mehr bei mir, ich kann nicht mehr! 1000 Herzen sind auf Erden. 1000 Herzen lieben dich, doch keines dieser 1000 Herzen liebt dich so wie ich! Theresa ich liebe dich und will dich nie verlieren. Dein T. auf ewig!

• mario.oberhauser@wannundwo.at (Verlagsleitung, CR) • mathias.bertsch@wannundwo.at (stvCR) • joachim.mangard@wannundwo.at • harald.kueng@wannundwo.at • lisa.schmidinger@wannundwo.at • sabrina.grabher@wannundwo.at • pamela.neussinger@wannundwo.at (Termine, Reisen) • ewald.berkmann@wannundwo.at • leserbriefe@wannundwo.at In „dr.tüpflar“ gibt WANN & WO dem Gastkommentator (Dr. Ewald Berkmann) Raum, seine persönliche Meinung zu äußern. Diese muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

AKTUELLER DIENST SAMSTAGS: • willi.gebhard@wannundwo.at (Produktionsleitung, Tel. 05572 501-637) Alle Rechte, auch die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs. 1 und 2 Urheberrechtsgesetz, sind vorbehalten.


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 61

WANN & WO

„Electronic Waves“@Alternativ

Pokal-Sammelaktion

Mit House, Electro, Minimal und Tech-House beschallen am kommenden Samstag fünf Hammer-DJs den Feldkircher Club Alternativ. Bei der „Electronic Waves“-Party erhält jeder Gast ein Willkommensgetränk. Foto: Shutterstock

Der Captain vergrößert seine Pokalsammlung im El Capitàn Dornbirn. Jeder der heute einen Pokal, egal wie groß, egal wofür, mitbringt wird belohnt! Beginn: 21 Uhr. www.elcapitan.at Foto: Shutterstock

Der Partytempel ruft! Kommenden Samstag wird in der Harder Nachtschicht mit dem freaky Warm-up, dem Ladys-Special und der Ü25-Party gefeiert was das Zeug hält!

Foto: Shutterstock

Alle Gäste über 25 Jahren erhalten am Eingang eine Flasche GratisSekt zur Begrüßung. Bis 24 Uhr gibt es alle Schankmixgetränke für nur zwei Euro. Ein besonderes Samstag-Highlight ist das LadysSpecial: Bis 23 Uhr haben alle Schönheiten freien Eintritt und erhalten ein Glas Sekt zur Begrüßung! Die heiße Coyote Ugly-Show und viele Live-Acts sind weitere Highlights der Nachtschicht! Infos: www.nachtschicht-hard.at

Nach Mega-Erfolgen als Produzent (DJ Ötzi, Jürgen Drews, u.v.m. und über 15.000.000 verkaufte Tonträger) kam er 2007 als Künstler auf die Bühne zurück und hat es geschafft, sich seit dieser Zeit als eine feste Größe in der Schlagerszene zu etablieren, Songs zu

produzieren und bei zahlreichen Veranstaltungen live seine Musik zu präsentieren. Nun meldet er sich wieder mit einem brandneuen Schlager zu Wort: Mit „Ich werd das Gefühl nicht los“ wird er die Schlagerfans begeistern! Die Radiosingle ist die erste Singleauskoppelung aus dem demnächst erscheinenden Album „Hallo Hallo“. Eine tanzbare Nummer mit positiven Aussagen und eingehender Melodie.

Gamlitz – Südsteirisches Weindorf 23. bis 25. Mai 2013, Sparkassenplatz in Bregenz Guter Wein, steirische Spezialitäten, Live-Musik & viele Infos über die Weinbauregion – kommen und mitfeiern! Öfnungszeiten des Weinmarktes: Do. 16–22 Uhr, Fr. und Sa. 10–22 Uhr. www.bregenz.travel ANZEIGE

„The Setup“ (Bild) gelten als Legenden der belgischen Hardcore Szene. Kommenden Freitag werden sie das Lustenauer Culture Factor Y mit ihrem Oldschool-Sound zum Wackeln bringen. Unterstützt werden sie von den Italienern „Crop Circles“ und den Schweizern „Disconnect“. Los geht’s um 20 Uhr. Foto: CFY (handout)

Hit-Mix im Sender

Schlagerstar in der Nachtigall Produzent, Talentescout und Schlagersänger Claus Marcus ist heute mit seiner neuen Single „Ich werd das Gefühl nicht los“ live zu Gast in der Bregenzer Nachtigall.

Oldschool-Sound

Claus Markus gastiert heute in Bregenz.

Radio-Ikone Enrico Ostendorf legt am kommenden Freitag im Sender Club Lustenau auf. Seit 1995 produziert Enrico Ostendorf Europas größte Radioshow. Insgesamt 31 Radiostationen bringen wöchentlich seine Sendungen. Jeden Freitagabend liefert der Berliner den perfekten Sound für den Start ins Party-Wochenende. Aktuelle Charts und die größten Hits der letzten 30 Jahre verwandelt Enrico in einen genialen DJMix. Sein legendärer Party-Hitmix treibt jedem Feierwütigen den Rhythmus ins Blut. Ladys haben bis 23 Uhr freien Eintritt. Infos: www.clubsender.com Foto: Shutterstock

PAMELA NEUSSINGER REDAKTION TERMINE pamela.neussinger@wannundwo.at

Rosenparty im VIVA Bregenz Pfingstsonntag, 19. Mai ab 18 Uhr Tausende Rosen, Salsaparty mit DJ El Cigarro in der Lounge, Party an der Cocktailbar, Saisoneröfnung im Palmengarten, 05574 42288, www.cantina.at ANZEIGE

„Benefit-Gala Musik grenzenlos“ Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg Fr., 31. Mai 2013, Festspielhaus Bregenz, 19.30 Uhr 1. Klavierkonzert von A. Saygun in eigener Fassung für sinfonisches Blasorchester und Klavier. Gastsolistin: Gülsin Onay. Kartenvorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen und www.v-ticket.at

ANZEIGE


62 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Feiern und sparen im A14

Im Lauteracher A14 erhält man eine Flasche Gratis-Vodka, wenn man sechs Dosen Red Bull kauft. Wer bis 23 Uhr im Club erscheint, erhält 30 Prozent Rabatt, bis 24 Uhr 20 Prozent Rabatt und bis ein Uhr zehn Prozent Rabatt auf Getränke. Infos: www.musikparka14.at Foto: Shutterstock

Punk Rock Legende Sham 69 kommt! Sham 69 werden am kommenden Samstag im Vereinshaus in Göfis ihr einziges ÖsterreichKonzert absolvieren. Sham 69 ist eine britische Punk-Band, die 1975 in Hersham in der Grafschaft Surrey gegründet wurde. Ihren größten Erfolg hatte die Band 1978 mit dem Titel „If The Kids Are United“, mit dem sie rivalisierende Jugendbanden zur Einigung aufrief. Support: „Nofnog“ (CH) und „Elektro Peter“ (A). Tickets gibt’s an der Abendkasse. Foto: C. Neukamp (handout)

„Project R“ Kommendes Wochenende steigt im Bürser Rush Club die Premiere der „Project R“-Party. Die Party steigt auf insgesamt fünf Areas und hält eine Menge Überraschungen bereit. Mehr wird nicht verraten, nur eines ist sicher: Es wird extrem verrückt! Tickets gibt’s in Sparkassen, Raiffeisenbanken und an der Abendkasse. Am Freitag ist der Einlass ab 18 Jahren und am Samstag ab 16 Jahren. Infos: www.rush-club.at Foto: Shutterstock

Garcias „Birthday-Festival“ Am 1. Juni ist es endlich wieder soweit: Sito Garcias Birthday-Party steigt wieder im Sender Club Lustenau. Zu diesem Anlass hat sich das Geburtstagskind wieder einige musikalische Leckerbissen geangelt: Niels Van Gogh, Rocking High Crew (beide vom Label „Ibiza World Club Tour“), Markus Fix, Andreas Neufeld, DJ Jerome, S.Q.U.A.R.E, Der Effekt, Darren Buckley, DJ Bionic, Camouflage und DJ An:Dee sorgen neben Sito

Garcia selbst, für den perfekten Birthday-Sound!

Unschlagbare Sets! Seit über 20 Jahren mischt Sito Garcia kräftig im „House-Business“ mit und kann als DJ-Legende bezeichnet werden. Doch wer glaubt, dass er somit zum „alten Eisen“ gehört, irrt, denn er weiß ganz genau, was das Publikum serviert haben möchte! Als Live-Act darf man Lady Michel begrüßen. Weitere Infos gibt es unter: www. ibizaworldclubtour.com, www. clubsender.com Foto: Sender (handout)


Sonntag, 19. Mai 2013 63

Foto: MO Catering GmbH (handout)

WANN & WO

Black Burnival Open Air Vol. 2 Der Eventbus Blackburn parkt von 23. bis 26. Mai in der Arena Alberschwende und hat fette Konzerte und einen Skatecup mit heißen Preisen im Gepäck. Das Opening startet am Donnerstag um 16 Uhr mit grandiosem Sound: Von Oldies, über Alternative Rock bis hin zum altbekannten Metal ist alles dabei. Am „Electro-Friday“ kann man sich ab 12 Uhr auf elektrisierende Beats von „Knox Knox“, „Caotix“ und „Age be Dub’s“ einstellen. Der Samstag steht ab 14 Uhr ganz im Zeichen des Skatecups, mit professioneller Bewertung der Sajas-Teamrider. Auf die Finalisten warten extrem viele Sachpreise. Als Hauptpreis kann man sogar eine Privatfeier im Blackburn-Bus vor der eigenen Haustüre gewinnen (exkl. Getränke). Auf überragende Konzerte darf man sich ab 19 Uhr freuen: Rocksound von „Defrage“

aus Estland, „KIN“, die Rockband aus dem Ländle, welche schon auf dem Novarock spielten und auf „Koloclyphis“, die mit Grunge und Punk die Arena zum Kochen bringen. Beim „Happy Ending“ am Sonntag wird gemütlich von 12 bis 19 Uhr mit feinstem Sound gechillt. Wer immer noch nicht genug vom Skaten hat, kann am Sonntag noch den ganzen Tag den Skatepark rocken. WERBUNG

FACTS Was: Wann: Wo:

Black Burnvial 23. bis 26. Mai Arena Alberschwende

• Professionelle Soundanlage • OJB Graffiti – Workshop ATP Crew • Skatepark jederzeit befahrbar • Feuershow (Freitag) • Shuttlebus bis spät in die Nacht


64 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

Mit dem Captain in den Urlaub! Diese Mädels durften einen 500 Euro-Reisegutschein von Loacker Tours mit nach Hause zu nehmen.

Die größte Captain’s Crew wird ab sofort belohnt! Einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro kann man am 30. Mai im El Capitan Rankweil und am 31. Mai in Dornbirn absahnen. So einfach geht es: Einfach unter www.elcapitan.at/welcome/captains-crew.html anmelden. Danach erhält man per Post 100 TeilnahmeTickets. Jetzt gilt es, eine riesen Crew zusammen zu trommeln! Wer mit der größten Truppe im EL Capitan abfeiert, gewinnt! Zudem erhält jedes Crew-Mitglied ein Freigetränk vom Captain. Die siegreiche Crew wird dann zum Gewinnerfoto geladen und kann sich den 500 EuroGutschein abholen! WERBUNG

FACTS Captains Crew Donnerstag, 30. Mai im El Capitan Rankweil Freitag, 31. Mai im El Capitan Dornbirn Infos: www.elcapitan.at Anmelden unter: www.elcapitan.at/ welcome/captains-crew.html

Fotos: M. Simma (handout)

Die Teilnahme-Tickets gibt es auch direkt vor Ort


Do, 30. 05. 2013 | 20:30 Uhr Spielboden Dornbirn Eintritt: 14.-

Karten: spielboden und online 端ber

BENEFIZKONZERT

Ein Benefizkonzert zur Unterst端tzung nachhaltiger Projekte f端r eine Zukunft ohne Hunger.


TICKETS

66 Sonntag, 19. Mai 2013

SEELAX 2013

WANN & WO

Eisenstein Baskets: Erstes Turnier für die Jüngsten

noch bis Sa. 25.5., BREGENZ Freudenhaus

ROCKOPER „STATION QUO“

Am kommenden Samstag findet um 10 Uhr das letzte U12-Miniturnier der Saison in der Feldkircher Reichenfeldhalle statt. Die U10 der Eisenstein Baskets sind zum erstmal mit dabei. Auch wenn der Spaß im Vordergrund steht, ist die Vorfreude bei den Kindern auf ihren ersten richtigen „Wettkampf“ riesengroß! Zusätzlich werden die Eisenstein Baskets mit vier Teams einen internen Vereinswettbewerb im 3:3-Spiel durchführen, damit alle U10- und U8-Spieler zum Einsatz kommen. Infos: www.baskets.at Foto: P. Maier (handout)

mit Status Quo-Coverband noch bis Sa. 25.5., CH-BUCHS Lokremise

PROJECT / OBJECT

Ike Willis, Ray White, Ed Mann,… performing music of Frank Zappa So., 26.5. HARD Kammgarn

ANDREAS GABALIER

Special Guest: Spider Murphy Gang Sa., 1.6., DORNBIRN Messegelände

JAMES MORRISON & RAY WILSON Fr., 14.6., RANKWEIL Open Air Marktplatz

PETER MAFFAY

Sa., 15.6., D-SINGEN-AACH Open Air

DAVID GARRETT

So., 16.6., D-SINGEN-AACH Open Air

HMBC OPEN AIR

Fr.,21.6., SCHOPPERNAU Talstation

XAVIER RUDD

Fr., 28.6., DORNBIRN Conrad Sohm

IRON MAIDEN

Sa., 29.6., D-SINGEN-AACH Open Air

FAME – WAMCO

29.6. / 30.6. / 2.7., GÖTZIS AmBach

POOLBAR FESTIVAL

Casper, Tocotronic, Goldie, Patrick Wolf,… 3.7. – 15.8., FELDKIRCH Altes Hallenbad

LUIS AUS SÜDTIROL

5.7., SCHAAN / 22.11., WOLFURT / 5.12. DORNBIRN

LIFE IN SCHAAN

Söhne Mannheims, Stefanie Heinzmann Fr., 5. + Sa. 6.7., FL-SCHAAN SAL

FOEN-X13

Mardi Gras.BB, Stiller Has, Tris,… 18.7. – 17.8., HARD Kammgarn

KETTCAR

Mo., 22.7. DORNBIRN Conrad Sohm

SZENE OPENAIR

Deichkind, Parov Stelar Band,… Do., 1. – Sa. 3.8, LUSTENAU Am Alten Rhein

STAHLZEIT

Sa., 24.8., BREGENZ Werkstattbühne

VOICES OF MUSICAL Sa.,31.8., BREGENZ Seebühne

SCHLAGERNACHT

Semino Rossi, H.Hinterseer, Paldauer,… So.,1.9., BREGENZ Seebühne

KILBI ALTENSTADT mit Krauthobel & Gäste Fr., 6.9., ALTENSTADT Kilbizelt

ALFRED DORFER

30 Jahre Weltladen Wolfurt

Das gleichberechtigte Am kommenden Zusammenwachsen Sonntag, 26. Mai, laden der Weltladen Wolfurt Kunden kommen gerne und schätzen und die Spielothek von 11 die hochqualitativen Produkte zu fairen Preis. Neben Kaffee, Reis bis 17 Uhr zum Straßen- einem und anderen exotischen Lebensmitund Spielfest ein. teln, findet man auch handgefertigte Vor 30 Jahren wurde in Wolfurt ein Weltladen gegründet, als einer der ersten in Österreich. „30 Jahre Fachgeschäft für fairen Handel in Wolfurt – das muss gefeiert werden“, findet Geschäftsführerin Hemma Bildstein. Darum findet am Sonntag ein tolles Jubiläumsfest statt. Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, ein abwechslungsreiches Programm mit vielen musikalischen Highlights und spannende Stationen zum Basteln und Spielen für die Kleinen erwartet die Gäste. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Pfarrheim statt.

Kleinode, die immer wieder Freude machen. Hinter dem Laden steht die Arbeitsgruppe „Eine Welt“, die sich seit 30 Jahren bemüht, das gleichberechtigte Zusammenwachsen der ersten und der dritten Welt zu fördern.

Foto: Weltladen (handout)

ROCK IM PARK

Green Day, Volbeat, The Killers,… Fr. 7. – So. 9.6., D-NÜRNBERG Zeppelinfeld

Dem Weltladen ist es sehr wichtig den direkten Kontakt mit den Produzenten zu pflegen.

PROGRAMM 10.45 bis 11.15 Uhr: Agape, anschließend Auftritt Kirchenchor Wolfurt – afrikanische Lieder 11.30 bis 11.45 Uhr: Begrüßung, anschließend DJ Bob – African-Beats 12 bis 12.30 Uhr: Schüler der Mittelschule Wolfurt mit Markus Fritsch und Norbert Lenz 12 bis 15 Uhr: Spielfest 12.30 bis 13.30 Uhr: Andreas & Kostis Paragioudakis, Griechischer Folk 13.45 bis 14.15 Uhr: Between-Saz Gruppe, anschließend Weltladen Programm 14.45 bis 15.45 Uhr: Los Locos, spanische & südamerikanische Musik 15 bis 15.30 Uhr: Carolina Fink & Andreas Paragioudakis singen mit Kindern 16 bis 17 Uhr: Gallo Pinto, Latino-Rhythmen

TERMINE

Di. 29.10. DORNBIRN / Mi. 30.10. NÜZIDERS

BIG BAND LIECHTENSTEIN feat. James Morrison So., 3.11., GÖTZIS AmBach

DIE AMIGOS

So.,10.11., BREGENZ Festspielhaus

MARIA BILL

singt Edith Piaf Mi., 13.11. GÖTZIS AmBach

SONNTAG ALTACH: Dorfplatz Altach, Kunsthandwerkermarkt am Dorfplatz, von 9 bis 18 Uhr. zahlreiche heimische

Aussteller verkaufen ihre floristischen und kunstvollen Arbeiten. Dekoratives für Haus und Garten, Gartenfachleute präsentieren und beraten, Livemusik mit dem Trio Sapperlot, Kinderprogramm (Kasperltheater, Zügle

fahren, Schminken, Basteln). Bewirtung durch die Funkenzunft Altach und die Pfadfinder, 9 Uhr.

Wälderbähnle ab Bahnhof Bezau um 10:45, 13:45 und 15:45 Uhr, www.waelderbaehnle.at

BEZAU: Bahnhof, Fahrten mit dem Wälderbähnle, Fahrten mit dem

BREGENZ: Kornmarktplatz in Bregenz, New Orleans-Festival, noch bis 19.

ERNST HUTTER

& Die Egerländer Musikanten Fr., 15.11. BREGENZ Festspielhaus

DORNBIRN: Hugos Bar, Club3000 Revival, Club 3000 startet wieder mal! Mit Dj Hunter VS Dj M-Rock! Gespielt wird vom Rock-Hardrock-PunkGrung, Irish Punk-Deutschrock & Crossover! 20 Uhr. Charity-Bar „Beneficentia“, Cuba in Charity, DJ Christoph vom Cuba legt auf und spendet sein Honorar!!, 22 Uhr. www.charitybar.at

DIE PALDAUER

Do., 12.12. BREGENZ Festspielhaus

LORD OF THE DANCE

Mo., 16.12., BREGENZ Festspielhaus

ZAUBER DER WEIHNACHT Di., 17.12., BREGENZ Festspielhaus

BARBARA BALLDINI

„Balldini kommt“ – Neues Programm Mi. 5.2.14, GÖTZIS AmBach

AFRIKA! AFRIKA!

André Hellers magisches Zirkusereignis Do. 20. – So. 23.2.14 BREGENZ Festspielh.

FELDKIRCH: Club Alternativ, Revlution Part 1!, Mit den Stars von WHITE BEATS / HU, 21 Uhr. club-alternativ.com

KONZERTFAHRT >Tickets ohne Busfahrt auf Anfrage< BRUCE SPRINGSTEEN – So. 26.5. – MÜNCHEN DEPECHE MODE – Sa. 1.6. – MÜNCHEN ROCK IM PARK – Do. 6.6. – NÜRNBERG DIE TOTEN HOSEN – So. 9.6. – ST. GALLEN IRON MAIDEN – Sa. 29.6. – SINGEN-AACH ROBBIE WILLIAMS – Fr. 16.8. – ZÜRICH WM-QUALI Ö:D – Fr. 6.9. – MÜNCHEN ROGER WATERS – Mi. 11.9. – ZÜRICH BRUNO MARS – Mi. 23.10. – ZÜRICH NICKELBACK – So. 10.11. – ZÜRICH

VORVERKAUF Götzis: Musikladen, Am Bach 8 Rankweil: Kiosk im Bahnhof Feldkirch: Musikladen, Johanniterg. Bregenz: Kiosk im Bahnhof Lustenau: Kirchplatz-Kiosk Felix Dornbirn: Kiosk Gmeiner, Schwefel Götzis/Bürs: Skoda Montfort Garage Karteninfos: 05522 41000

powered by Skoda Montfortgarage Götzis & Bürs

Mai: Ab 10. 30 Uhr, Bühne Nepomukkapelle, Gospel-Brunch mit Les Getrex & Creole Cooking; Bühne Kornmarktplatz, 17.30 & 19.30 Uhr, Bluedogs Under; Bühne Nepomukkapelle, 18.30 Uhr, George Nussbaumer; 20.30 Uhr, Les Getrex & Creole Cooking, 10.30 bis 00 Uhr.

Der Donnerstag@Nachtschicht

Arpeggione Kammerorchester „Sehnsucht nach Italien“

Eintritt frei!!! After-Work-Party!

Samstag, 25. Mai 2013, 20 Uhr Rittersaal, Palast Hohenems

Ab 20 Uhr gibt‘s Sektempfang für die Damen und Bufet für alle! Alle kleinen Flaschen gibt‘s inklusive zwei Beigetränken um 28 Euro.

Amos Talmon, Dirigent Kristóf Baráti, Violine

Legendäres Partyprogramm! Ab 21 Uhr: Fox- und Schlager-Nacht, Latino Night, RnB meets House und 100 % Tanzgarantie mit den original Taxi-Dancer und beliebtesten Tanz-Hits aller Zeiten.

Werke von: B. Britten, G. Rossini F. Mendelssohn-Bartholdy

LAUTERACH: Michi‘s Café, Oldtimertreffen, Am Sonntag ab 10.Uhr Oldtimertreffen mit Frühschoppen. Ausweichtermin 20.05.2013, 10 Uhr.

Bar Poker Series!

Kartenvorverkauf: Stadtmarketing Hohenems, Raifeisenbanken, Sparkassen, Volksbanken und laendleticket.com

Das 310. Turnier der Bar Poker Series, bei dem man kostenlos mitspielen und gewinnen kann. www.barpokerseries.com

www.arpeggione.at

www.nachtschicht-hard.at ANZEIGE

GÖFIS: Großes Göfner Waldfest, Am Sonntag heizen Alpenstarkstrom ein. Die Abendkassa ist jeweils ab 18 Uhr geöffnet. Weitere Infos: www.facebook.com/waldfestgoefis, 20.30 bis 02 Uhr.

ANZEIGE

LINDAU: Stadttheater, Die Zauberflöte, Oper von W.A. Mozart, 16 Uhr. www.marionettenoper.de


Machen Sie Ihr Rad fit!

ARBÖ-Radtag 25. Mai 2013 Gratis Rad-Check für Verkehrssicherheit und viele weitere Angebote in Ihrem ARBÖ-Prüfzentrum ARBÖ-Radpaket zum Radtag-Aktionstarif

€ 15,-

GRAT Handyh ISalteru abhole ng n solange Vorrat re der icht

Nähere Infos in Ihrem ARBÖ-Prüfzentrum, unter 050-123-123 und auf www.arboe-rad.at/radtag

ARBÖ.rad

like your bike

FRIDHATY NIG ER FEVhment

24.05.13 ab 19:00

refres

Eröffnung mit Aperitif + Show Act + Flying Fingerfood + Live Band Maxim & DJ bail out brothers www.martinspark.at


68 Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

TV-Tipp: „Wall-E – Der Letzte räumt die Erde auf“ Jahrhundertelang hat Wall-E seine Bestimmung erfüllt und Abfall weggeräumt, doch dann läuft ihm der Suchroboter Eve über den Weg und er verliebt sich Hals über Kopf in sie. Eve findet heraus, dass Wall-E unbeabsichtigt über die Zukunft der Erde gestolpert ist. Zu sehen: Heute, 12.35 Uhr, auf Sat1.

Kino & TV KINO HEUTE Metro-Kino Bregenz (05574 71843) www.metrokinobregenz.at

Die Croods: 15.30 Epic 3D: 16, 18, 20 Iron Man 3: 17.30, 20 Nachtzug nach Lissabon: 15.30 Star Trek: 18, 20.30 Cineplexx Lauterach (05574 64888) www.cineplexx.at

Der große Gatsby 3D: 17.10, 20 Epic 3D: 15.30, 17.30 Epic: 15, 20.30 Hanni & Nanni 3: 15, 17 Iron Man 3 3D: 20.20 Iron Man 3: 15.10 Scary Movie 5: 18.45 Star Trek 3D: 17.45, 20.20

Gatsby: Bunt und doch DER GROSSE GATSBY USA 2013, 143 Minuten, 3D Genre: Drama Regie: Baz Luhrman Darsteller: Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan, Tobey Maguire Darsteller: Spannung: Story: Humor:

¦

¦

¦

☺☺☺☺☺☺

Kinothek Lustenau (05577 82370) www.kinothek.at

Star Trek 3D: 18, 20.20 Iron Man 3 3D: 21.15 Hanni & Nanni 3: 14, 15.45, 17.30 Epic 3D: 14, 16, 17.30, 19.25 Fast & Furious 6: 23.59 Scary Movie 5: 22.30 Evil Dead: 19.10, 20.50, 22.40 Die Croods 3D: 13.50, 15.40 Cinema Dornbirn (05572 21973) www.cinema-dornbirn.at

Der große Gatsby 3D: 18, 20.45 Eine Dame in Paris: 19, 21 Hanni & Nanni 3: 14, 16 Heute bin ich blond: 16.30 More than Honey: 14.30 Cineplexx Hohenems (05576 74499) www.cineplexx.at

Das hält kein Jahr: 18.50 Der große Gatsby 3D: 15, 17.10, 20, 22.10 Der kleine Rabe Socke: 15 Die Bestimmer: 15 Die Croods 3D: 15 Ein Mords Team: 17 Epic 3D: 15, 16, 18.20, 20 Evil Dead: 19, 21, 23 Fast & Furious 6: 23.59 Fast & Furious Double Feature: 21.20 Hanni & Nanni 3: 15, 16.20, 17 IMAX Fast & Furious 6: 23.59 IMAX Iron Man 3 3D: 14.50, 17.30, 20.20 Iron Man 3 3D: 20.40, 22.50 Jäger des Augenblicks: 17.50 Mama: 18.10, 22.30 Oblivion: 22.40 Ostwind: 16.40 Scary Movie 5: 19, 20.50 Side Effects: 20.20 Star Trek 3D: 17.20, 20, 22.40 Kino Rio Feldkirch (05522 31464-10) www.rio-feldkirch.at

Epic: 15.30, 17.30 Hanni & Nanni 3: 15.15 Der große Gatsby: 17, 19.30 Das hält kein Jahr: 22.15 Fast & Furious 6 Triple Feature: 19.30 Fast & Furious 6: 23.59 Fast & Furious 4 – Neues Modell. Originalteile: 19.30 Fast & Furious 5: 21.45 Kino Bludenz (05552 62348) www.kino-bludenz.at

Der große Gatsby: 18, 20.45 Die Croods 3D: 14 Hanni & Nanni 3: 14, 16 Iron Man 3 3D: 18.30 Star Trek 3D: 16, 21

Casting-Aufruf für El Capitàn Spot Für die Vorbereitung und die professionelle Inszenierung der El Capitàn-Sommer-News soll demnächst ein Image-Film produziert werden. Deshalb suchen die Macher tanzwütige Partyleute aus Vorarlberg. Der El CapitanTV-Spot wird voraussichtlich am Samstag, 25. Mai, abends gedreht werden. Allen Mitwirkenden wink ein sensationeller Abend, Gratis-Drinks und eine Gratis-Party! Bewerbung mit Foto und Details zu deiner Person via casting@prfilm.net

Leonardo DiCaprio und Carey Mulligan.


WANN & WO

Sonntag, 19. Mai 2013 69

Neuer „Riddick“

„Fast & Furious 6“

Vin Diesel startet jetzt gerade im sechsten „Fast & Furious“ durch und hat schon den nächsten Action-Kracher auf Schiene. Gerade wurde der Trailer zur dritten Chronik von Weltraum-Krieger„Riddick“ veröffentlicht.

ist bereits heute in Vorarlberg zu sehen: Der neue Streetracer-Film läuft im Doubleoder Triple-Feature – oder als Einzelfilm um 23.59 Uhr.

farblos? Trotz fulminanter Inszenierung bleibt von „Der große Gatsby“ nach dem Vorhang nur ein schaler Nachgeschmack. Wenn sich der australische Regisseur Baz Luhrmann „The Great Gatsby“, dem großen gesellschaftskritischen Roman der US-Literatur, annimmt, erwartet man ein ähnlich buntes und lautes Erlebnis im Stil von „Romeo & Julia“ oder „Moulin Rouge“. Erzählt wird die Story aus der Sicht des schüchternen mittellosen Börsenmakler Nick (Tobey Maguire): Sein Nachbar, der mysteriöse, aber charmante Millionär Jay Gatsby (Leonardo DiCaprio) freundet sich mit ihm an und will seine Jugendliebe Daisy (Carey Mulligan) wiedergewinnen – eine unglücklich verheiratete Cousine von Nick. Mit viel Farbe und moderner Musik untermalt Luhrman das (schlussendlich tödliche) Drama. Leider bleibt das Schauspiel (bis auf DiCaprio) trotzdem blass und zum Gähnen in die Länge gezogen. Fazit: Hat man schnell vergessen.

DAS CINECOOKIE Lektionen aus dem Kinosaal: „,Gute‘ Kampfpiloten tragen durchsichtige oder keine Visiere – ,Böse‘ Piloten hingegen undurchsichtige oder einen Vollhelm.“

TV-HOTSPOTS a Serie: Morgen um 14.45 Uhr läuft auf Viva ein Marathon der siebten Staffel von „American Dad“. Ganze zehn Episoden am Stück dürfen Fans der Zeichentrick-Serie von Seth McFarlane genießen. ÿ Doku: „AKW-Rückbau – Zu welchem Preis?“ Bernard Nicolas deckt auf, dass die Techniken des AKW-Rückbaus und der Lagerung der Abfälle keineswegs vollständig beherrscht werden. Morgen, 20.15 Uhr, auf Arte. „ Show: In „Ross – Der Kindergartenboss“ hilft Ross Antony dem Kindergarten Himmelszelt im nordrheinwestfälischen Essen auf die Sprünge. Zu sehen am Di., 20.15 Uhr, auf RTL2.

MATHIAS BERTSCH mathias.bertsch@wannundwo.at

„Evil Dead“ Die Neuverfilmung des gleichnamigen Kultfilms (auch „Tanz der Teufel“ genannt) aus dem Jahr 1981 ist nichts für empfindsame Gemüter: In der Horror-Story treffen sich fünf Freunde in einer einsamen Waldhütte – was als Drogenentzug beginnt wird durch ein teuflisches Buch schnell zur grotesk brutalen Dämonenhatz. Fans des Genres bzw. des Originals dürfen sich über das Remake freuen, der Härtegrad wird aber die Schmerzgrenze von Einsteigern deutlich überfordern. 200.000 Liter Kunstblut wurden verwendet. Bewertung: ≠ ≠ ≠ ≠ ∞ ∞

LESER-KRITIKEN „STAR TREK INTO DARKNESS“ Richie, 21, Feldkirch: „Von der Handlung über die Effects bis hin zum perfekten Cast ein absoluter Hit! Jeder der die Serie gern gesehen hat, wird auch diesen ,zweiten‘ Film lieben.“ „HANNI & NANNI 3“ Daniel, 38, Bregenz: „Lustig, spannend und unterhaltsam – im neuen Film verlieben sich die Zwillingsschwestern. Dazu gibt‘s noch Tanz und Musik, alles in allem ein sehr empfehlenswerter Spaß für Kinder!“ Deine Meinung ist gefragt! Dafür winkt ein Kino-Ticket im Cineplexx Lauterach/ Hohenems. Deine persönliche Filmkritik in max. fünf Sätzen samt Name, Alter, Wohnort sowie PorträtFoto schickst du an mathias.bertsch@ wannundwo.at und mit etwas Glück wirst du im W&W veröffentlicht.

NEUES VOM ZANZENBERG

Sieben Wochen

N

ööscht Wocho louft an Suprfilm a, kennen’s dean, Herr Baron?“ fragte der langgediente Vertragslehrer Anton Wohnwaggler den Baron von Zanzenberg, der ziemlich bedient beim Inder im Haslach hing, da er und Wohnwaggler dort selbst gerade eine wunderbare Veranstaltung erlebt hatten und „chillten“, wie das heutertags heißt. Fünf junge Wälderle waren aufgetreten, in Tracht, mit Hackbrett und Wölfle, dazu ein Ländlar Kerle, der in Abwechslung mit den lütten Wäldergoogo eine humorige Vernissagerede in breitem Dorabirarisch zum Besten gab.

D

ie jungen Stimmen „heandon Fiostorschibo“ sangen und lasen die alten Wälder Mundarttexte wunderbar natürlich, dennoch konnte mancher Ausdruck in seiner Bedeutung vom Publikum nicht mehr entschlüsselt werden. „Egal, Hauptsach a guots Wäldarisch!“ Die Kleinste spielte Hackbrett, ließ die feinen Holzhämmerchen gekonnt auf die Saiten sausen, dann surrten die nachhallenden Hackbrettklänge unter Ghandis Bild an drei Buddhas vorbei und tauchten in alten Ohren ab direkt in Volkes Herz.

K

nopforgl vom Wälderbüable heat supr too! B‘Bäss vo dr Steirischo kommond halt so guot, as ob a Tuba spiela tät“ sagte Wohnwaggler, leerte das Bier und wandte sich zum Kellner: „Bring mor nommol a Hülso!“

Jetzt wiederholte er die Frage. „Kennens etz dean Suprfilm scho?“ Der Baron schüttelte den Kopf: „Kenn ich nicht, wie heißt er?“ – „Sieben Wochen“ antwortete Wohnwaggler, dessen Name übrigens ein Spitzname war. Seine Freunde riefen ihn so, weil er einen Wohnwagen besaß, mit dem er in den Ferien Sommer für Sommer nach Kärnten an den Bassgeigensee im Keutschacher-See-Tal fuhr, vielmehr wackelte, wie die Freunde es nannten. Auch „Bassgeigensee“ war ein Spitzname, den der See wegen seiner Bassgeigenform erhalten hatte. So ging Sommer für Sommer der Spitzname im Spitznamen baden.

W

er spielt mit?“ fragte der Baron und bestellte einen „Marilloler“ zum Bier, da er schon längere Zeit zu rauchen aufgehört hatte und deshalb „hio und doo“ etwas Stärkeres brauchte, um abzuhängen. „As ischt a heimische Produktion, I spiel ou mit!“, sagte Wohnwaggler drauf und „Hm“ der Baron. „Wie geht’s aus?“ – „Happy end!“ lachte Wohnwaggler jetzt überlaut und rief: „I siebo Wocha foochnd d’Schuolferien a, an bess‘ro Film git as nid!“

In „Neues vom Zanzenberg“ gibt W&W dem Gastkommentator Ulrich Gabriel Raum, seine persönliche Meinung zu äußern. Sie muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. Blog unter: www.zanzenberg.blogs.tele.net

ULRICH GABRIEL unart@unartproduktion.at


CRAZY COLOURS MITSPIELEN UND GEWINNEN DIE JUNGE ZEITUNG N INNE GEW CHEINE VON UTS S I E G M T W E RT ESA IM G

– , 0 0 27.0 änge g h c r 9 Du .000,– à3

Gewinnen Sie einen von 6 Gutscheinen im Wert von je 500,– Euro! Name: .............................................................. Adresse: .......................................................... PLZ/Ort: .......................................................... E-Mail: ............................................................. Telefon: ............................................................ Alter: ................................................................ Kupon ausschneiden und einsenden an: WANN & WO, Kennwort Gewinnspiel, Postfach 100, 6960 Wolfurt. Einsendeschluss ist am 21. Mai 2013. Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse verarbeitet werden und erkläre mich damit einverstanden, dass ich brieflich, telefonisch, per E-Mail oder per SMS über weitere Aktionen der Russmedia GmbH, Russmedia Verlag GmbH, NEUE Zeitungs GmbH, Russmedia IT GmbH, Russmedia Digital GmbH und Vorarlberger Regionalradio GmbH informiert werde. Diese Zustimmung kann ich jederzeit schriftlich widerrufen.


dr.tüpflar

Sonntag, 19. Mai 2013

WANN & WO

71

BUNT

zur Ordnung der Gewalt ewald.berkmann@wannundwo.at

Bild: katholisch.de

Von einer Frau kann man alles erfahren, wenn man keine Fragen stellt.

William Somerset Maugham (1874-1965) Englischer Schriftsteller

Zeit als Uhrzeit, ...

... als mechanisch vermessene und reglementierte Zeit, optisch (Uhr) und akustisch (Glockenschlag), kundgetan zuerst von den Kirchtürmen, seit dem 14. Jahrhundert, als Basis der Arbeitsund Freizeit im Sinne von Ordnung, Kosten-Effizienz und Profit. dr.tüpflar: Zeit als Werkzeug zur Disziplinierung und Kontrolle der Menschen wird in der Zeitverschiebungen (Sommerzeit/Winterzeit) zur Manipulation, zu Gewalt, zur restlosen Ausschöpfung der Ressource „Zeit“ im industriellen Kapitalismus. Gepaart mit dem Ethos der Geschäftigkeit als religiöse Tugend wird auch das entsprechend Pflicht- und Schuldbewusstsein generiert.

„Outen“, ...

Vergiss Chuck Norris: Spongebob Schwammkopf kann unter Wasser Grillen. Männer haben viele Gene. Das Fortgen, das nicht Heimgen, das Fremdgen, das Saufengen etc. Frauen haben nur ein Gen: Das auf die Nerven Gen.

Der Richter fragt die Zeugin: „Wie alt sind Sie?“ Beharrliches Schweigen seitens der Zeugin. Darauf der Richter verärgert: „Wenn Sie nicht antworten, lasse ich Sie von den Zuschauern schätzen!“ Im Armeeshop: „Haben Sie auch Tarnhosen?“ Verkäufer: „Ja, aber wir finden sie nicht mehr.“

Was ist der Unterschied zwischen einem Bassisten und einem Lkw? Ein Lkw hat wenigstens manchmal einen Anhänger.

„Anton“, fragt der Lehrer, „warum habe ich dich jetzt wohl einen kleinen Dummkopf genannt?“ – „Weil ich noch nicht so groß bin wie Sie?“

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, wann sie wiederkommen. Oscar Wilde (1854-1900) Irischer Schriftsteller

... die Quotenkönigin der Medien. Sie kämpft wie eine „Jungfrau aus der Kiesgrube“ für die Freiheit steuerschonender Gelder krimineller Kapitalisten in diversen Oasen. dr.tüpflar: Wie frau einen BK Faymann, die EU, den IWF und die ÖsterreicherInnen das Fürchten lehrt?

AUSGELEUCHTET Zeit, einst nur subjektive Wahrnehmung vom Jetzt in die Vergangenheit wird durch den mechanisierten Rhythmus der Uhr einer optimalen Nützlichkeit von Gegenwart und Zukunft untergeordnet. In den vorgegebenen technischen Zeitraster der Uhr muss sich Tages-Arbeits-Freizeit, Schulstundenpläne, ... einpassen. Die natürlichen Rhythmen von Mensch (Kindern!), Tier, Natur, Kosmos, ... gelten nicht mehr. Verspätung, Unpünktlich, Zeitvergeudung, .... wird zur Sünde (Lit.: Julian Pörksen; Verschwende deine Zeit).

2O

1000 m

7O 13O

Tal

Heute bleibt es feucht und kalt, erst am Nachmittag lockert es vereinzelt auf. Am Pfingstmontag wechseln sich Sonne und Wolken ab, einzelne kurze Schauer sind möglich. Am Dienstag und Mittwoch kalt und regnerisch, die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 14 Grad. Vorschau: Di. Mi.

Do.

22° 20° 18° 16° 14° 12° 10° 8° 6° 4°

Unter „Pannen“ ...

„Der stets spannend zu lesende Vorarlberger Gerichtspsychiater Reinhard Haller“ hat eine neue Falle entdeckt, den Narzissmus (Christoph Winder). dr.tüpflar: Mea culpa.

2000 m

Mo.

„Finanzmitzi,“ ...

Freispruch

Sonntag, 19. Mai 2013

Nach der Untersuchung im Krankenhaus sagt der Internist zum Patienten: „Leider kann ich die Ursache Ihrer Krankheit nicht finden, aber vielleicht liegt es am Alkohol.“ Darauf der Patient im freundlichen Ton: „Gut, dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind, Herr Doktor.“

... müssen/sollen/dürfen sich alle Menschen mit besonderer Sexualität. dr.tüpflar: Initiationsritual fürs Kopfkino verklemmter Konservativer.

... führen aufgeklärt-liberale Medien die Begleitung der Mordserie der deutschen rechtsextremen NSU durch Behörden und Ämter ... dr.tüpflar: ... die diesen unsäglichen Terror gegen Wehrlose mittrugen, ja mitgestalteten? Und in Österreich?

WETTER

g

KALENDARIUM

h ... c s i r e i t Echt ... von Alexander Fend aus Götzis. Schickt Eure lustigen Tierbilder an lisa. schmidinger@wannundwo.at und gewinnt einen Konzertgutschein von Musikladen-Concerts. Bitte Namen und Adresse angeben. Wichtig: Die Bilder sollten eine Mindestgröße von 100 kb haben und querformatig sein.

5.37 Uhr

20.58 Uhr

zu

Namenstage: Ivo, Cölestin, Yvonne Tierkreiszeichen: Jungfrau

HOROSKOP Widder 21.3.–20.4. Jetzt haben Sie MegaPower. Nicht abwarten, sondern gleich durchstarten! Bleiben Sie Ihrer Linie treu!

Krebs 22.6.–22.7. Ihr Partner steht Ihnen auch in schwierigen Zeiten immer zur Seite. Gemeinsam schaffen Sie es!

Waage 24.9.–23.10. Sie sind beliebt wie nie zuvor und aus gesundheitlich top fit – genießen Sie das Leben.

Steinbock 22.12.–20.1. Treffen Sie einfach die richtigen Entscheidungen und delegieren Sie rechtzeitig Aufgaben.

Stier 21.4.–20.5. Sie sind in letzter Zeit viel zu nachtragend. Schaffen Sie die Probleme aus der Welt, die Sie plagen.

Löwe 23.7.–23.8. Sie nehmen Worte schlimmer auf, als sie gemeint waren. Nicht alles auf die Goldwaage legen.

Skorpion 24.10.–22.11. Bergauf geht es im Job nur mit eigener Kraft, aber das wissen Sie ja und sind gut dran! Weiter so!

Wassermann 21.1.–19.2. Derzeit heißt Ihr Erfolgsrezept „abwarten und Tee trinken“ – aber bitte nicht zu lange!

Zwillinge 21.5.–21.6. Sturheit führt nicht immer zum Erfolg. Sie sollten in Zukunft besser auf Teamwork achten.

Jungfrau 24.8.–23.9. Sie haben im Job geniale Ideen und Sie können sich endlich verwirklichen. Herzlichen Glückwunsch!

Schütze 23.11.–21.12. Sie können jetzt getrost mit angenehmen Überraschungen rechnen – Sie sind ein Glückspilz!

Fische 20.2.–20. 3. Alarm – jemand schwört Ihnen ewige Liebe. Verschenken Sie nicht gleich Ihr Herz. Vorsicht!


issuesWAWO_20130519