Page 1

SAISON Bayreuth Basketball TEAM ALLE SPIELER, COACHES & DER GESAMTE STAFF

LIGA DAS HAT SICH GETAN IN DER EASYCREDIT BBL

INFOS TERMINE & SPECIALS

2019/2020


Bayreuth Basketball

2 IMPRESSUM BBC Bayreuth Spielbetrieb GmbH Brunnenstraße 7 95444 Bayreuth Telefon: 0921 16800070 Fax: 0921 16800069 geschaeftsstelle@ medi-bayreuth.de

Konzept & Redaktion: Sven Ammon, Florian Kirchner Gestaltung & Fotos: GMK GmbH & Co. KG Bayreuth www.gmk.de Offizieller Kreativpartner von medi bayreuth

www.medi-bayreuth.de  /medibayreuth  /medibayreuth  /medibayreuth  /medibayreuthtv Herausgeber: BBC Bayreuth Spielbetrieb GmbH

Druck: Nordbayerischer KURIER Auflage: 82.000 Stück Verteilung: Beilage des Nordbayerischen KURIERS am 21.09.2019

Geschäftsführer: Björn Albrecht

Das Sonderheft 2019 / 2020! ALLE TEAMS ALLE FAKTEN ALLE ZAHLEN Ab 17. September im Handel.

212 Seiten für nur * 7,90 Euro * im Abo

inklusive

www.big-basketball.de

Wir sind für Sie vor Ort und informieren Sie gern. Auch in diesen Fällen:

Subdirektion

• Vorsorge für‘s Alter • Aufbau eines eigenen Vermögens • Verbesserung des Gesundheitsschutzes

Wolfgang Eichert + Sabina Pauli Forstpoint 20, 91257 Pegnitz Tel 09241 5896, Fax 09241 8185 www.wolfgang-eichert.ergo.de

1568107287402_highResRip_haz_teamschw_51_1_2_16.indd 1

11.09.2019 12:23:30


HEROES OF TOMORROW UNSER TEAM BRAUCHT UNSER ALLER RÜCKHALT! Liebe Fans, Sponsoren und Unterstützer von medi bayreuth, liebe Bayreuther Basketballfamilie,

3

INHALT J A M E S R O B I N S O N � � � � � � � � � � � � � � �

5

L U C K Y J O N E S � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �

7

BBL NEWS �������������������

8 / 10

JA M E S WO O DA R D � � � � � � � � � � � � � � � � � gespannt und positiv blicken wir mit Zuversicht auf die neue Spielzeit 2019/20. Wir haben uns vorgenommen, sportlich besser abzuschneiden, als dies in der vergangenen Saison mit dem 12. Tabellenplatz nach der Hauptrunde der Basketball Bundesliga der Fall war. Vor allem aber wollen wir Ihnen packende und mitreißende Spiele anbieten, bei denen die Jungs um Head Coach Raoul Korner das Beste aus ihrem Potential herausholen, sich jeder Einzelne in der Mannschaft im Verlauf der Saison entwickelt und sich jeder, mit allem was er hat, für das Programm einbringt. Das ist der eigentliche Kern hinter den HEROES OF TOMORROW. Wenn es gelingt, verletzungsfrei zu bleiben und jeder seinen Teil zum Teamerfolg beiträgt, bin ich überzeugt, dass wir mit der Mannschaft eine tolle Saison erleben werden. Ob es am Ende für eine Playoff Teilnahme in der Bundesliga reicht, muss man abwarten. Im Mittelpunkt steht die Formung und Entwicklung unserer Mannschaft, die auf Grund der vielen Neuzugänge seine Zeit benötigen wird, bis sich die Identität, Hierarchie und Struktur herausgebildet und gefestigt haben. Zeit, die wir der Mannschaft geben werden. Umso wichtiger für das Team ist neben dem Rückhalt der Organisation, vor allem aber auch der der Fans, Sponsoren und Unterstützer von medi bayreuth. Nicht nur in der Bundesliga, sondern auch im internationalen FIBA Europe Cup, werden wir die Stadt und den Basketballstandort Bayreuth als positiver Imageträger vertreten.

BASTIAN DORETH ��������������

11

ANDREAS SEIFERTH �����������

13

JOHANNES KRUG & JEVON PERSCHNICK �����������

15

LUKAS MEISNER ���������������

17

BRYCE ALFORD �����������������

19

TEAMPOSTER ���������������

Bayreuths Bundesligabasketballer gehen in die zehnte Saison nach dem Wiederaufstieg und haben sich fest in der höchsten deutschen Spielklasse etabliert. Diese Entwicklung Schritt für Schritt fortzusetzen ist Inhalt unserer täglichen Arbeit auf und abseits des Spielfeldes. Ich wünsche Ihnen und uns allen einen tollen Start in die Saison und viele begeisternde Spiele. Lassen Sie sich vom Spitzenbasketball in der ersten Bundesliga mitreißen. Wir sehen uns in der Oberfrankenhölle, Ihr Björn Albrecht Geschäftsführer medi bayreuth

9

20 / 21

R E I D T R A V I S � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �

23

J U S T I N R A F F I N G T O N � � � � � � � � � � �

25

EVAN BRUINSMA ���������������

27

J O A N I C G R Ü T T N E R B A C O U L � � �

29

S P I E L P L A N � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �

30

NICO WENZL, LUKAS PRYSZCZ & C H R I S T I A N F E N E B E R G � � � � � �

31

R A O U L K O R N E R & � � � � � � � � � � LARS MASELL

32 / 33

T I M N E E S & M A T T H A U F E R � � �

34 / 35

ATHLETIC & MEDICAL ���������

36

CHEERLEADER ������������������

37

EDDY HÜBNER ������������������

39


UNSER ANTRIEB: IHR FAHRSPASS

Stadt, Land oder Berg? Brose bietet für jeden Fahrer und jede Anforderung den passenden Antrieb. Flüsterleise und sensorgesteuert unterstützt der Brose Antrieb harmonisch Ihren Tritt und schaltet in den einzigartigen widerstands­ losen Freilauf, wenn Sie keine Unterstützung benötigen. Wir liefern innovative Lösungen für die Mobilität von morgen: Elektrisch, automatisiert, digital und vernetzt.

brose.com


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

JAMES ROBINSON

 04.03.1994

 Mitchellville, Maryland (USA)

Guard

191 cm

92 kg LETZTER VEREIN

Bnei Herzlia (ISR1)

Raoul Korner: „Manchmal muss man auf die andere Seite des Zauns klettern, um zu sehen, dass dort der Rasen doch nicht grüner ist als der eigene. Umso glücklicher bin ich, dass wir nun mit einem Jahr Unterbrechung den gemeinsamen, erfolgreichen Weg wieder fortsetzen können. James war ein wichtiger Teil der erfolgreichsten Mannschaft in Bayreuth der letzten Jahre und wird uns mit seinen Qualitäten wieder Stabilität auf der so wichtigen Point Guard Position geben.“

5


BESSERE PROZESSE DURCH DIGITALISIERUNG Schöpfen Sie bereits das volle Potenzial aus, das Ihnen die Digitalisierung Ihrer wesentlichen Geschäfts-Prozesse bieten kann?

www.dieAgentur.de

Beratung und Einführung bei Software-Umstieg Prozessdigitalisierung Softwareentwicklung Dynamische PDF- und WORD-Dokumentenerstellung Schnittstelle zwischen Management und Entwicklung

Kennen Sie SCRIPTOMAT ?

Die schnelle, einfache und sichere Erstellung von digitalen Dokumenten!

GRÄBNER OMAHNA IT CONSULTING 0176 21759444 office@ao-itc.de

Lassen Sie sich von uns beraten und nutzen Sie die Möglichkeiten Ihre Prozesse zu optimieren! Gerne unterstützen wir Sie auch mit Entwicklern bei Ihren Projekten vor Ort. ANDREAS GRÄBNER OMAHNA (MA, BSC.)

CTO

www.ao-itc.de


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

LUCKY JONES

 22.04.1993

 Newark, New Jersey (USA)

Forward

198 cm

95 kg LETZTER VEREIN

Panionios Athen (GRE)

Matt Haufer: „Mit Lucky Jones haben wir einen Spieler gefunden, der sich in seinen bis dato vier Spielzeiten in Europa vor allem mit seiner Defensivarbeit einen Namen gemacht hat. Er ist ein guter Rebounder, kann verschiedene Positionen verteidigen und bei entsprechenden Matchups auf den Power Forward-Spot hochrücken, das war uns besonders wichtig. Offensiv attackiert er den Korb und gelangt so regelmäßig an die Freiwurflinie. Zudem ist er aus PostUp-Situationen gefährlich.“

7


Bayreuth Basketball

8

DROHT DER LIGA LANGEWEILE? F L O R I A N

K I R C H N E R

Foto: Hans Rauchensteiner

Foto: FIBA

V O N

F

Bayreuth, Bayern, jetzt Oldenburg: Robin Amaize

FC Bayern München ist der Maßstab der Liga

O

hne eine einzige Niederlage ist der FC Bayern München in der letzten Spielzeit durch die Playoffs zur Titelverteidigung marschiert. Auch in die anstehende 54. Bundesliga-Saison starten die Münchner als Topfavorit. Die Kontrahenten, allen voran Vizemeister ALBA BERLIN und die EWE Baskets Oldenburg, werden den Bayern-Korbjägern das Feld nicht kampflos überlassen und alles daransetzen, eine ähnliche Dominanz der Münchner wie im Fußball zu verhindern. Gelingt ihnen das nicht, dann droht der Liga Langeweile.

Mit Erfahrung aus über 800 NBA-Spielen

M

it einem in Expertenkreisen auf rund 25 Millionen Euro geschätzten Budget setzen die Münchner im deutschen Profibasketball neue Maßstäbe und planen jetzt den „Angriff auf Europa“. Eine zunächst für zwei Jahre bis 2021 ausgestellte Wildcard für die EuroLeague gibt dem Vorhaben Planungssicherheit. Sportdirektor Daniele Baiesi sollte die Abgänge von namhaften Leistungsträgern wie Stefan Jovic (RS Belgrad), Devin Booker (Khimki Moskau) und Derrick Williams (Fenerbahçe Istanbul) mehr als kompensiert haben: 2,11-Metermann Greg Monroe, der seine bisherige Karriere ausschließlich in der nordamerikanischen Profiliga verbrachte und mit 29 Jahren noch keinesfalls kurz vor dem sportlichen Ruhestand steht, bringt die Erfahrung aus respektablen 632 (!) NBA-Einsätzen mit. Seine US-Landsleute Josh Huestis (Austin Spurs/NBA G-League), DeMarcus

Ex-Bayreuther bei der Konkurrenz

Neu bei den Bayern: DeMarcus Nelson

Nelson, der zuletzt mit ASVEL Villeurbanne die französische Meisterschaft gewinnen konnte und dabei als „MVP“ ausgezeichnet wurde, sowie ANationalspieler Paul Zipser (zuletzt Burgos/ESP) steuern insgesamt weitere 187 NBA-Einsätze bei. Aus der spanischen ACB kam der französische Nationalcenter Mathias Lessort (Málaga) dazu, während der italienische Spielmacher Diego Flaccadori zuletzt für EuroCup-Teilnehmer Trento auflief. Mit T.J. Bray (Vechta) sicherte man sich zudem den besten Passgeber der zurückliegenden BBL-Saison.

ALBA setzt auf Kontinuität

M

it Kontinuität will ALBA BERLIN der drohenden Münchner Übermacht begegnen. Insgesamt 10 Akteure, darunter die WM-Teilnehmer Niels Giffey und Johannes Thiemann sowie USPoint Guard Peyton Siva, werden auch weiterhin das blau-gelbe ALBA-Dress tragen. Allen voran Luke Sikma, der einen Vierjahreskontrakt unterzeichnete. Sehen lassen können sich die drei Neuverpflichtungen der Berliner. Direkt von der Baylor Universität wechselte der 24-jährige Deutsch-Amerikaner Makai Mason, der bereits 15 A-Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft absolviert hat, an die Spree. Aus Granada kam Flügelspieler Marcus Eriksson. „Marcus ist ein sehr intelligenter Spieler mit einem hohen Basketball-IQ, der außergewöhnlich gut werfen kann. Dazu hat er schon eine Saison Erfahrung in der EuroLeague gesammelt und dort bereits sehr gute Leistungen gezeigt“, sagt ALBA-Sportdirektor Himar Ojeda über den 25-jährigen Schweden, den man ebenfalls mit einem Vierjahresvertrag anlocken konnte. Eine qualitative Verbesserung verspricht man sich zudem von einem Wechsel auf der Centerposition: An-

ür einige Ex-Bayreuther hat sich in den zurückliegenden Monaten das Transferkarussell gedreht: Robin Amaize, bei Medi Bayreuth von 2016 – 2018 unter Vertrag, ist nach einer Saison mit vergleichsweise wenig Einsatzzeit bei Meister FC Bayern München auf Leihbasis zu den EWE Baskets Oldenburg weitergezogen, während sein ehemaliger Bayreuther Teamkollege Assem Marei ein starkes Jahr beim türkischen Erstligisten Pinar Karsiyaka hinter sich hat und künftig für Brose Bamberg auflaufen wird. „Er bringt alles mit, was es braucht: Rebounding, Präsenz auf dem Court, eine unglaubliche Arbeitseinstellung und einen tollen Charakter“, bringt Bambergs neuer Sportdirektor Leo De Rycke das auf den Punkt, was Bayreuther Basketballfans längst wissen. Kyan Anderson, der in der Saison 2016/17 an der Seite von Marei den erstmaligen Bayreuther Playoff-Einzug nach über 20 Jahren realisieren konnte und im zurückliegenden Februar nach Stationen in Frankreich und im Kosovo nochmals bei Medi Bayreuth angeheuert hatte, soll bei der BG Göttingen die Nachfolge von Michael Stockton antreten, ist während der Saisonvorbereitung ins Fadenkreuz der Kritik von Head Coach Roijakkers geraten. „Man merkt Kyan Anderson an, dass er keinen Spaß hat. Ob er bei uns bleibt oder geht, muss alleine er entscheiden. Hat er keine Lust bei uns? Ich habe 100 andere Spieler für diese Position“, übte Roijakkers erst jüngst deutliche Kritik an dem 27-jährigen US-Spielmacher. David Brembly, dessen BBL-Karriere in der Saison 2014/15 unter seinem Entdecker Mike Koch in Bayreuth begann, ist vom Mitteldeutschen BC zu den MHP RIESEN Ludwigsburg gewechselt. Leon Kratzer, Sohn des ehemaligen Bayreuther Publikumslieblings Marc Suhr, spielt indes weiterhin für die Skyliners Frankfurt, denen er sich im November 2018 aus Bamberg kommend angeschlossen hatte. Kratzer war einst aus dem Bayreuther Nachwuchsbereich hervorgegangen und frühzeitig in das Bamberger Förderprogramm gewechselt.

Fortsetzung auf Seite 10 »


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

JAMES WOODARD

 25.01.1994

 Arcadia, Oklahoma (USA)

Guard

191 cm

86 kg LETZTER VEREIN

MZT Skopje (MZD)

Matt Haufer: „James war bereits während seiner letzten College-Saison 2015/2016 auf unserem Radar. Seither haben wir seinen Werdegang stets aufmerksam verfolgt. Er hat sich Schritt für Schritt weiterentwickelt und in anspruchsvollen Ligen außerhalb des ganz großen Rampenlichts seine Qualität nachgewiesen. Die easyCredit BBL stellt die nächste logische Etappe in seinem Karriereverlauf dar. James kann sämtliche Perimeter-Positionen übernehmen. Sein Wurf ist stabil - sowohl aus dem Dribbling, als auch beim catch-and-shoot. Er ist aber kein eindimensionaler Spezialist, sondern verfügt zudem über eine ordentliche Athletik, trifft smarte Entscheidungen, kreiert aus dem Pick-and-Roll, verteidigt seriös und ist ein starker Rebounder für seine Position. Damit verbessert er uns in vielen Problembereichen der abgelaufenen Runde. Darüber hinaus sind seine charakterlichen Referenzen einwandfrei. Sein ehemaliger Head Coach in Frankreich zum Beispiel nannte ihn den ‚ultimativen Teamspieler‘.“

9


Bayreuth Basketball

10 stelle von Dennis Clifford (Igokea Aleksandrovac/ BIH) verstärkt Tyler Cavanaugh den Frontcourt der Albatrosse. Der 25-jährige 2,06-Metermann hat in den vergangenen zwei Spielzeiten insgesamt 50 NBA-Spiele für die Atlanta Hawks und die Utah Jazz absolviert.

Bewährter Frontcourt, neuer Backcourt

Wir haben hier ein starkes Team beisammen, mit dem wir oben mitspielen können. In Oldenburg passt einfach vieles zusammen, um erfolgreich zu sein“, blickt Baskets-Nationalspieler Karsten Tadda optimistisch in die Zukunft. Mit Rickey Paulding in seiner nunmehr 13. Saison, dem österreichischen Nationalcenter Rasid Mahalbasic, der in der zurückliegenden Saison drei Triple-Doubles auflegen und damit einen neuen Allzeit-Bestwert in der BBL fixieren konnte, Ex-Nationalspieler Phillipp Schwethelm und den beiden amerikanischen Power Forwards Nathan Boothe und Justin Sears setzen die EWE Baskets Oldenburg auf den langen Kaderpositionen auf bewährte Spieler. Im Backcourt muss sich Tadda nach dem Abgang von LigaMVP Will Cummings (Kuban/RUS) und Frantz Massenat (Andorra/ESP) an neue Kollegen gewöhnen: Playmaker Braydon Hobbs und der Ex-Bayreuther Robin Amaize kamen von Meister FC Bayern München, Shooting Guard Gerry Blakes spielte zuletzt für den italienischen Erstligisten Cantù, während der Deutsch-Amerikaner Kevin McClain (Belmont Bruins/NCAA) erst ins Profigeschäft einsteigt.

Playoffs als Pflichtaufgabe

N

ach dem frühzeitigen Playoff-Aus im Viertelfinale gegen Nobody RASTA Vechta haben die Bamberger wie schon ein Jahr zuvor - nur diesmal noch ein gutes Stück konsequenter - den „ResetKnopf“ gedrückt. Mit dem Belgier Leo De Rycke ging ein neuer Sportdirektor an Bord, der von seinem letzten Arbeitgeber Giants Antwerpen auch gleich den 40-jährigen Head Coach Roel Moors, Assistent Coach Thomas Crab sowie US-Spielmacher Paris Lee mitbrachte. Zu den verbliebenen Bryce Taylor, Maurice Stuckey, Louis Olinde und Elias Harris kamen der ehemalige Würzburger US-Amerikaner Kameron Taylor (Pecsi VSK-Veolia/HUN) sowie die ausgeliehenen Junioren-Nationalspieler Nelson Weidemann (FC Bayern München) und Aleix Font (FC Barcelona) für die Guard-Positionen dazu. Gefahr auf den langen Positionen sollen der US-Amerikaner Tre McLean (Parma Basket Perm/ RUS), Jung-Nationalspieler Christian Sengfelder (Braunschweig) und der Ex-Bayreuther Assem Marei (Pinar Karsiyaka Izmir/TUR) ausstrahlen. Dem frühen Playoff-Aus gegen ALBA BERLIN folgte auch bei den nicht minder ambitionierten Ulmern ein Schnitt: Lediglich Ex-Nationalspieler Per Günther und die beiden Power Forwards Gavin Schilling und Max Ugrai durften über den Sommer hinaus bleiben. Mit Patrick Heckmann (Bamberg) und WM-Teilnehmer Andreas Obst (Obradoiro/ESP) gin-

gen zwei A-Nationalspieler neu an Bord. Ebenfalls neu dabei und in der BBL bereits bekannt: Die beiden US-Power Forwards Seth Hinrichs von Überraschungshalbfinalist RASTA Vechta sowie Derek Willis (BG Göttingen). Ein paar NBA-Einsätze für Oklahoma City Thunder kann Ulms neuer Big Man Grant Jerrett (BC Igokea/BHI) vorweisen, während Tyler Harvey beim G-League-Team von Memphis Hustle mit 58 (!) Punkten in einer Partie Maßstäbe setzen konnte. Erfahrungen aus über 100 EuroLeague-Partien bringt der 30-jährige slowenische Flügelroutinier Zoran Dragic (Triest/ITA) ein. Das erst 18-jährige französische Spielmacher-Talent Kilian Hayes (Cholet Basket/FRA) erscheint wie eine Investition in die Zukunft, soll aber schon jetzt Verantwortung tragen. „Er bringt von seinen Anlagen her alles mit, was ein moderner Point Guard braucht. Er ist groß, schnell und ein hervorragender Passgeber. Trotz seiner Jungend traue ich ihm zu, dass er das Team führen kann!“, ist Ulms neuer Head Coach Jaka Lakovic überzeugt. Auch bei den Telekom Baskets Bonn und den MHP RIESEN Ludwigsburg wird man den Playoff-Einzug im Mai 2020 fest im Blick haben. Die Bonner, die seit 1995 ununterbrochen in der BBL vertreten sind und in diesem Zeitraum nur dreimal die Playoffs verpasst haben, setzen auf eine Verbreiterung der deutschen Kaderpositionen durch die Verpflichtung von A-Nationalspieler Joshiko Saibou (Berlin), Benjamin Lischka (Gießen) und BayernNachwuchstalent Kilian Binapfl sowie einige neue Kontingentspieler. Bei den MHP RIESEN Ludwigsburg hat Head Coach John Patrick nach dem Verfehlen der Playoffs „tabula rasa“ gemacht, mit Christian von Fintel und Konstantin Konga finden sich nur noch zwei der letztjährigen Hauptdarsteller im neuen Aufgebot.

Gekommen, um zu bleiben

D

ie Eisbären Bremerhaven und Science City Jena haben die BBL verlassen. Weil ProA-Vize Nürnberg keine Lizenz erhielt, rückt nur ZweitligaMeister Hamburg Towers in die BBL auf: Die Liga umfasst somit in der Saison 2019/20 nur 17 Teams. „Wir wollen uns in der Bundesliga etablieren und mittelfristig in der Lage sein, regelmäßig um den Einzug in die Playoffs mitzuspielen!“, formuliert Ex-Nationalspieler Marvin Willoughby, TowersGeschäftsführer und Sportdirektor in Personalunion, anspruchsvolle Ziele. In ihrem ersten Bundesligajahr setzen die Hanseaten auf eine ausgewogene Mischung aus Aufstiegshelden und Neuzugängen. Aus dem Meisterkader verfügen zumindest CenterRoutinier Jannik Freese und Aufbauspieler Malik Müller über Erstligaerfahrung, viel wird von den Neuzugängen abhängen, die bis auf den ehemaligen Würzburger Power Forward Marshawn Powell weitestgehend „unbeschriebene Blätter“ sind.

Dominanz der US-Amerikaner

R

und 75 Prozent der insgesamt 102 Kontingentstellen sind an US-Amerikaner vergeben, dahinter folgt eine Handvoll Serben, sowie 22 Akteure aus 16 verschiedenen Nationen. Weit über die Hälfte aller Kontingentstellen nehmen Spieler ein,

die zuvor noch nie in der BBL in Erscheinung getreten sind. Quasi der Gegenentwurf zur sonst so auffälligen Fluktuation auf den Kontingentstellen ist Oldenburgs Rickey Paulding. Der knapp 37-jährige US-Forward geht seit Sommer 2007 ununterbrochen für die Huntestädter auf Korbjagd und bringt es bislang auf 484 BBL-Einsätze. Ein weiteres, seltenes Beispiel für Vereinstreue: Quantez Robertson wechselte gleich nach seinem Collegeabschluss 2009 zu den Hessen und ist ihnen seither treu geblieben.

Trainerstühle in Bewegung

E

ifrig gerückt wurden die Trainerstühle in den zurückliegenden Sommermonaten. Gleich sechs Vereine setzen auf neue Cheftrainer. Erfahrene Head Coaches gingen beim Mitteldeutschen BC und Brose Bamberg an Bord. Während der 45-jährige Pole Wojcech Kaminski (zuletzt Slam Stal Ostrow/POL) anstelle des nach Holland abgewanderten Silvano Poropat künftig das Wolfsrudel anführt, vertraut man dem Belgier Roel Moors (40) in Bamberg den Neustart an. „Mein Spielstil ist eine Kombination aus intensiver Verteidigung und einer Offensive, die sehr teamorientieren Basketball spielt. Ich will viel Ballbewegung sehen, jeder darf und soll scoren, aber immer auch den besser postierten Mitspieler sehen“, verspricht Moors. Der Slowene Jaka Lakovic, der in seiner aktiven Laufbahn nahezu alles gewinnen konnte (u.a. EuroLeague – 2010; Europameisterschaft – 2017) und zuletzt in Badalona als Co-Trainer unter Vertrag stand, führt die Riege bisheriger Trainerassistenten an, die in der kommenden Saison erstmals in Hauptverantwortung stehen werden und es am liebsten dem Spanier Pedro Calles gleichtun würden. Dieser war vor Jahresfrist bei RASTA Vechta nach der Trennung von Douglas Spradley in die Rolle des Head Coaches geschlüpft und hatte mit dem Aufsteiger einen Siegeszug bis in die Playoff-Halbfinals gestartet. Der „Trainer des Jahres 2019“ stand in den zurückliegenden Monaten trotz des wohl kaum reproduzierbaren Erfolges und attraktiver Konkurrenzangebote zu seinem Wort und trainiert die Niedersachsen auch diese Saison. Ebenfalls erstmals in hauptverantwortlicher Position starten der bisherige Ulmer Pete Strobl in Braunschweig (für Frank Menz), der Ex-Berliner Thomas Päch für den wieder in die zweite Reihe zurückgetretenen Interimscoach Chris O`Shea in Bonn sowie Sebastian Gleim ins Rennen: Gleim, der bis dato für das ProB-Farmteam der Hessen verantwortlich zeichnete, folgt auf den langjährigen Skyliners-Head Coach Gordon Herbert, der künftig nur noch beratend für die Hessen tätig sein will. Nachdem Thorsten Leibenath nach achtjähriger, ununterbrochener Trainertätigkeit in Ulm auf den Sessel des Sportdirektor gewechselt ist, ist Johann Roijakkers dienstältester Coach der BBL: Der 39-jährige Holländer ist bei der BG Göttingen bereits seit Sommer 2012 in Amt und Würden.


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

BASTIAN DORETH

 08.06.1989

 Nürnberg

Guard

182 cm

83 kg LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Raoul Korner: „Basti ist ganz klar das Gesicht der Mannschaft. Als Kapitän des Teams ist er Leader, Anführer und marschiert vorne weg. Gerade auf dieser wichtigen Position Kontinuität im Team zu haben, ist unschätzbar und macht meine Arbeit als Coach um einiges einfacher. Basti hat gezeigt, dass man nicht unbedingt ein Teenager sein muss, um ein HERO OF TOMORROW zu sein. Er hat hier in Bayreuth eine tolle Entwicklung genommen, die sicherlich noch weitergeht. Ich kann es garnicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, ihn an Bord zu haben!“

11


Automatisierungstechniken

Elektrotechnik

Natur- und Ingenieurwissenschaften

Supply Chain Lagerlogistik Internet der Dinge Industrie 4.0 Materialflusstechnik Lagersysteme B2B-Onlinehandel Betriebstechnik Big Data Lagersoftware

Anwendungsentwicklung

Digitaler Zwilling Systemintegration Konstruktionstechnik Prozesse in der Intralogistik

aus h t u e r y Von Ba in 2 2 B e i d über chbar. i e r r e n te 45 Minu

Ihre Perspektiven bei uns

Ausbildung Studium Direk teinstieg

WITRON ist einer der international führenden Anbieter von automatisierten Logistiksystemen und steht seit mehr als 45 Jahren für modernste Technik, Innovation und Zuverlässigkeit. Mit einem Jahresumsatz von rund 546 Millionen Euro zählt die WITRON-Unternehmensgruppe weltweit mehr als 3.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.witron-karriere.de WITRON-Gruppe I Neustädter Str. 19 - 22 I 92711 Parkstein I Frau Müller I Tel.: 09602 600-227 I www.witron.de

WITRON Anzeige medi baskets Bayreuth DINA4-fertig.indd 1

19.07.2019 07:56:37


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

ANDREAS SEIFERTH

 23.06.1989

 Berlin

Center

209 cm

113 kg LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Raoul Korner: „Unser Größter im Team hat mir vor der Saison auch den größten Schock beschert, als er mich angerufen hat, um mir mitzuteilen, dass er vom Fahrrad gestürzt ist. Dank unserer gesamten medizinischen Abteilung und Andis absolut professioneller Einstellung macht er aber sehr gute Fortschritt und wir hoffe, dass er uns schneller als befürchtet wieder zur Verfügung steht. Dass wir ihn brauchen und wie wichtig er für unser Team ist, brauche ich hier niemandem erzählen.“

13


DIGITAL SIGNAGE MADE IN BAYREUTH

Jetzt schon in der fünften Saison gehört Digital Signage zur Oberfrankenhalle und den Basketballern von medi bayreuth. Aber was ist dieses Digital Signage überhaupt und was hat Bayreuth mit dieser innovativen Informationstechnologie zu tun?

Die Fans kennen von TMT erstellte Videos für medi bayreuth. Die Firmenpartner der Basketballer wissen auch, dass TMT Bandenwerbung erstellt. Und wohl jeder Zuschauer in der Halle hat schon mediTV gesehen. Die Informationsmonitore stellen den aktuellen Spielverlauf dar und bieten Zusatzinformationen. Trotz der relativ neuen Technologie geht diese Digital-SignageLösung nun schon in die fünfte Saison.

S I G 5 – D I E D I G I TA L-S I G N A G E V E R W A LT U N G S S O F T W A R E

WAS IST EIGENTLICH DIGITAL SIGNAGE?

Die SiG5-Kunden schätzen vor allem die Vorteile der zentralen Inhalts- und Werbesteuerung. So werden z.B. bei mediTV die Inhalte nicht extra während des Spiels eingegeben. Über Schnittstellen kommen die Spielerdaten und Spielinformationen direkt von der BBL.

„Der Begriff Digital Signage (dt.: Digitale Beschilderung) umschreibt den Einsatz digitaler (gegebenenfalls interaktiver) Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen wie elektronische Plakate, elektronische Verkehrsschilder, Werbung in Geschäften (Instore Marketing), digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen im Innen- sowie Außenbereich.“ (Quelle: Wikipedia) Die Angebote beim Metzger liest man immer häufiger nicht vom Papier, sondern vom Monitor ab. Im Wartezimmer beim Arzt finden sich Infodisplays mit Nachrichten und Zusatzinformationen. Und kein Einkaufszentrum kommt ohne diese Mischung aus bewegter Plakatwerbung und Information aus.

TMT hat unter dem Namen SiG5 eine Software für diesen Zweck entwickelt. Im Neubau von TenneT sorgt SiG5 durch automatisierte Übernahme von Daten aus bereits bestehenden Inhalten für eine zusätzliche Verbreitung der Informationen ohne jedoch in zusätzlichen Arbeitsaufwand investieren zu müssen.

S I G M O N D O – D I E I N N O VAT I V E A P P FÜR APPLE TV

Mit Sigmondo hat TMT eine weitere Lösung geschaffen. Sigmondo ist gedacht für Monitore in Warte- und Empfangsbereichen, in Lounges, Gastro- und Verkaufsbereichen oder auch in Fabriken und an Veranstaltungsorten. Sehr einfach und intuitiv füllt der Benutzer den Inhalt mit dem eigenen Logo, Bildern, Videos und Textnachrichten. Und das zum Preis einer Tasse Kaffee pro Monat. Informieren Sie sich unter www.sigmondo.de Die Mitarbeiter von TMT beraten Sie auch gerne bei der Erstellung Ihrer individuellen Lösung.

TMT GmbH & Co. KG Nürnberger Str. 42 95448 Bayreuth

TMT_medi_Saisonheft_2019_210x297-2.indd 1

0921 507200-0 net@tmt.de www.tmt.de

13.09.2019 15:16:50


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

JOHANNES KRUG & JEVON PERSCHNICK

08.07.1999

05.09.2000

Kulmbach

Amberg

Forward

Guard

195 cm

183 cm

90 kg

88 kg

LETZTER VEREIN

LETZTER VEREIN

medi bayreuth (BBL)

TenneT young heroes (NBBL)

Matt Haufer: „Jevon definiert sich vorrangig über seine Physis und seine Qualitäten als Verteidigungsspezialist. Um auch in anderen Bereichen den nächsten Schritt zu machen, wird ihm unsere Kooperation mit dem BBC COBURG in der ProB sehr helfen. Gleiches gilt für Johannes Krug. Er hat sich im Training des BBL-Teams zu einer echten Allzweckwaffe entwickelt, der alle Positionen von 3 bis 5 abdeckt und sich auch in der Offense immer mehr zutraut.“

15


Das Sonderheft 2019 / 2020! ALLE TEAMS ALLE FAKTEN ALLE ZAHLEN Ab 17. September im Handel.

212 Seiten für nur * o 7,90 Eur * im Abo

inklusive

www.big-basketball.de


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

LUKAS MEISNER

 08.08.1995

 Braunschweig

Forward

203 cm

100 kg LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Raoul Korner: „Für Lukas war die vergangene Saison seine erste als Profi und er ist mit seiner im Laufe der Spielzeit größer gewordenen Aufgabe gewachsen. Lukas hat im Sommer sehr hart gearbeitet und, wie ich in den ersten Trainingswochen schon sehen konnte, einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Das ist auch dringend nötig, denn er wird in dieser Saison noch mehr Verantwortung übernehmen müssen. Ich bin guter Dinge, dass er die Saison über für seine Karriere und auch für uns als Team noch einmal einen Schritt draufsetzen kann.“

17


Ihr fairer Partner für zukunftsweisendes Bauen ...

Pfarrer - Müller - Straße 7 91275 Auerbach - Michelfeld Telefon Mail Internet

09643 206 92 0 info@hd-bau.de www.hd-bau.de

MEHR FAIR Faire Kredite sind unsere Stärke, Basketball ist unsere Leidenschaft. easyCredit wünscht allen Fans viel Spaß! Der Kredit, der mehr kann. medi bayreuth Format: 187 x 126 mm


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

BRYCE ALFORD

 18.01.1995

 Albuquerque, New Mexico (USA)

Guard

190 cm

84 kg LETZTER VEREIN

Oklahoma City Blue (NBA G League)

Matt Haufer: „Um festzustellen, dass Bryce ein exzellenter Distanzschütze ist und Reichweite bis weit hinter den Perimeter besitzt, genügt eine oberflächliche YouTube-Recherche. Er kann aber viel mehr als nur werfen und wird uns auf der Position des Shooting Guards ein flexibleres Skill-Set geben, als wir es in der vergangenen Saison hatten. Durch seine Erfahrung als Point Guard entlastet er den Spielaufbau und ermöglicht es uns, die Zahl der Ballhandler und Kreativspieler auf dem Feld zu erhöhen. Weiterhin hat er bei einem historischen Top-Programm wie UCLA und in der NBA G League auf höchstem Niveau eine tragende Rolle gespielt und Spiele entschieden. Von dieser Wettbewerbserfahrung wird er auch bei seinem ersten Engagement in Europa profitieren.“

19


HEROES OF S A I S O N

2


2 0 1 9 / 2 0 2 0

| www.gmk.de Design & Foto:

F TOMORROW


AN

T

EHE

K

LI

LS

EF

ER

MA Ö

N

IG

LIC

HE H BA Y E RIS C

R

H

O

F

Erfrischend Bayerisch.

Das Genuss-Mineralwasser.

Folgt uns auf Social Media!

EU N T Z T JE 5 l Glas-

,7 in der 0 flasche! eg Mehrw aus der r e b o t Ab Ok r-Quelle in ue Kondra Bad Steben. i Naila be

www.kondrauer.de


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

REID TRAVIS

 25.11.1995

 Minneapolis, Minnesota (USA)

Center

203 cm

111 kg LETZTER VEREIN

Kentucky Wildcats (NCAA1)

Matt Haufer: „Reid ist sozusagen ein Fallbeispiel für die Sinnhaftigkeit eines Trips zur NBA Summer League. Uns war der Spieler bereits im Vorfeld bekannt, aber wir hatten das Signal bekommen, dass er zunächst einmal alles auf die Karte NBA setzt. In Las Vegas ist er dann recht schnell verstärkt auf unserem Radar erschienen. Wir hatten dort außerdem die äußerst wertvolle Möglichkeit, eine Stunde lang persönlich mit ihm zu sprechen. So konnten wir ihn zum einen von Bayreuth überzeugen und uns zum anderen aber auch ein erstes Bild von seiner Persönlichkeit machen.”

23


Photovoltaikanlagen vom Fachmann Tel. 0921 - 151 25 40 www.ecotech-energy.de


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

JUSTIN RAFFINGTON

 26.03.1991

 Hamburg

Center

205 cm

102 kg LETZTER VEREIN

Hamburg Towers (ProA)

Raoul Korner: „Durch die Verletzung von Andi sind wir in eine extrem schwierige Situation geraten, die nur mit einer Nachverpflichtung zu lösen war. Für Justin ist das eine Chance, sich in der BBL einen Namen zu machen, weshalb er für eine 4-Monate-Lösung zu motivieren war. Er verfügt über die notwendige Athletik und den absoluten Willen, sich auf diesem Level durchzusetzen.“

25


„Für ein strahlendes Lächeln mit schönen und gesunden Zähnen.“

DIAMOND

HERAUSNEHMBAR KOMFORTABEL TRANSPARENT MASSGEFERTIGT EFFIZIENT OHNE ABDRUCK

WIR BIETEN DAS GESAMTE SPEKTRUM DER KIEFERORTHOPÄDIE

Das Invisalign-Verfahren ist für alle Arten von Zahnfehlstellungen geeignet. www.invisalign.de

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTER: www.kfo-kaempf.de


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

EVAN BRUINSMA

 09.09.1992

 New Era, Michigan (USA)

Forward

203 cm

98 kg LETZTER VEREIN

Falco KC Szombathely (HUN1)

Raoul Korner: „Evan fällt in die Kategorie „moderner Power Forward“, da er athletisch und vielseitig ist. Er spielt mit hoher Intensität, reboundet gut, ist mobil, kann werfen, den Ball auf den Boden setzen und trifft gute Entscheidungen. Es ist auch kein Zufall, dass er bei seinen letzten beiden Stationen jeweils die Meisterschaft gewonnen hat. Evan hat die letzten drei Saisons bereits international gespielt und kennt daher auch diesen Spielrhythmus. Die BBL ist für ihn der nächste logische Karriereschritt und ich freue mich sehr, dass er den bei uns in Bayreuth machen wird.“

27


www.arvena.de

sst!

a p e g f u a r e y a Teampl

Eine Ausbildung in der Hotellerie bietet perfekte Karrierechancen, auch im Ausland. Trau dich und die Welt steht dir offen!

Wir bilden aus: Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau und Koch/Köchin

Wir bieten: • Oberfrankens größtes Tagungshotel • Vergütung nach Tarif • über 25 Jahre Erfahrung im Ausbildungsbereich • vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben • Schulungen und Seminare in und aus der Region

Du verfügst über gute Umgangsformen, ein gepflegtes Äußeres und hast Freude an der Arbeit mit Menschen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Arvena Kongress Hotel • Herrn Marc Jungk • Direktion • Eduard-Bayerlein-Str. 5a • 95445 Bayreuth • Tel.: 0921 727-0 • direktion.jungk@arvenakongress.de

BERATUNG & GUTACHTEN BAUGRUNDLABOR CHEMISCHES LABOR

OB NEUBAU ODER SANIERUNG: Kompetente Unterstützung für Ihr Projekt

Unser 30-köpfiges Team bietet Ihnen folgendes Leistungsspektrum: • Baugrunduntersuchungen • Altlastenerkundungen • Gebäudeschadstoffuntersuchungen • Schimmelmessungen • Sanierungs- und Abbruchbegleitung • Betonuntersuchungen

Dipl. Ing. (FH) Robby Felder Geschäftsführer

Dr.rer.nat. Rainer Ruppert Geschäftsführer

Gottlieb-Keim-Straße 23 95448 Bayreuth

Tel.: 0921 - 88 06 0 info@ruppert-felder.de

www.ruppert-felder.de


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

JOANIC GRÜTTNER BACOUL

 14.08.1995

 Berlin

Guard/Forward

197 cm

92 kg LETZTER VEREIN

BG Göttingen (BBL)

Raoul Korner: „Die Rolle, die Joanic bei uns ausfüllen wird, ist eine extrem wichtige für den Erfolg jeder Mannschaft. Der Spieler muss bereit sein, für das Team alles zu geben, egal wie viel er spielt. Solche Spieler stehen selten im Rampenlicht, und dennoch sind sie für den Teamerfolg unverzichtbar. Joanic hat in Göttingen seinen Job hervorragend gemacht und bewiesen, dass er immer Vollgas geht, egal ob und wie viel er beim letzten Spiel auf dem Spielfeld gestanden hat. Ihm wurde in seiner Karriere nie etwas geschenkt und genau diese Mentalität können wir bei uns sehr gut brauchen.“

29


Bayreuth Basketball

30

SPIELPLAN 2019/2020

HEIM AUSWÄRTS

HEIM AUSWÄRTS

NOCH UNBEKANNT

Terminverschiebungen möglich! Stand: 17.09.2019

AKTUELLER SPIELPLAN UND KONKRETE TIP-OFF ZEITEN AUF WWW.MEDI-BAYREUTH.DE

BBL

1. Spieltag

Dienstag, 24. September 2019

20:00 Uhr

medi bayreuth vs. Brose Bamberg

BBL Pokal

Achtelfinale

Samstag, 28. September 2019

20:30 Uhr

SYNTAINICS MBC vs. medi bayreuth

BBL

2. Spieltag

Sonntag, 6. Oktober 2019

15:00 Uhr

HAKRO Merlins Crailsheim vs. medi bayreuth

BBL

3. Spieltag

Sonntag, 13. Oktober 2019

18:00 Uhr

medi bayreuth vs. s.Oliver Würzburg

Freitag, 18. Oktober 2019

20:30 Uhr

RASTA Vechta vs. medi bayreuth

BBL

4. Spieltag

FEC

RD#1

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Ventspils vs. Szombathely / Oradea vs. medi bayreuth

BBL

5. Spieltag

Samstag, 26. Oktober 2019

spielfrei

FEC

RD#1

Mittwoch, 30. Oktober 2019

20:00 Uhr

medi bayreuth vs. Pristina vs. Warschau

BBL

6. Spieltag

Samstag, 2. November 2019

18:00 Uhr

FRAPORT SYKLINERS vs. medi bayreuth

FEC

RD#1

Mittwoch, 6. November 2019

20:00 Uhr

medi bayreuth vs. Apoel Nikosia

BBL

7. Spieltag

Sonntag, 10. November 2019

15:00 Uhr

medi bayreuth vs. Basketball Löwen Braunschweig

Mittwoch, 13. November 2019

20:00 Uhr

medi bayreuth vs. Ventspils vs. Szombathely / Oradea

Sonntag, 17. November 2019

15:00 Uhr

FEC

RD#1

BBL

8. Spieltag

FEC

RD#1

BBL

9. Spieltag

Mittwoch, 20. November 2019

FC Bayern München vs. medi bayreuth Pristina vs. Warschau vs. medi bayreuth

Sonntag, 24. November 2019

18:00 Uhr

medi bayreuth vs. Telekom Baskets Bonn Apoel Nikosia vs. medi bayreuth

FEC

RD#1

Mittwoch, 27. November 2019

18:00 Uhr

BBL

10. Spieltag

Samstag, 30. November 2019

20:30 Uhr

Hamburg TOWERS vs. medi bayreuth

BBL

11. Spieltag

Sonntag, 8. Dezember 2019

15:00 Uhr

medi bayreuth vs. ALBA BERLIN

FEC

RD#2

BBL Pokal

Viertelfinale

Samstag, 14. Dezember 2019

FEC

RD#2

Mittwoch, 18. Dezember 2019

BBL

12. Spieltag

Sonntag, 22. Dezember 2019

15:00 Uhr

MHP RIESEN Ludwigsburg vs. medi bayreuth

BBL

13. Spieltag

Donnerstag, 26. Dezember 2019

18:00 Uhr

medi bayreuth vs. BG Göttingen

BBL

14. Spieltag

Sonntag, 29. Dezember 2019

15:00 Uhr

medi bayreuth vs. GIESSEN 46ers

BBL

15. Spieltag

Samstag, 4. Januar 2020

20:30 Uhr

SYNTAINICS MBC vs. medi bayreuth

Mittwoch, 11. Dezember 2019

FEC

RD#2

Mittwoch, 8. Januar 2020

BBL Pokal

Halbfinale

Sonntag, 12. Januar 2020 Freitag, 17. Januar 2020

BBL

16. Spieltag

FEC

RD#2

BBL

17. Spieltag

Sonntag, 26. Januar 2020

FEC

RD#2

Dienstag, 28. Januar 2020

BBL

18. Spieltag

ratiopharm ulm vs. medi bayreuth

Dienstag, 21. Januar 2020

Sonntag, 2. Februar 2020

medi bayreuth vs. EWE Baskets Oldenburg GIESSEN 46ers vs. medi bayreuth

Mittwoch, 5. Februar 2020

FEC

RD#2

BBL

19. Spieltag

Freitag, 7. Februar 2020

medi bayreuth vs. SYNTAINICS MBC

BBL

20. Spieltag

Dienstag, 11. Februar 2020

s.Oliver Würzburg vs. medi bayreuth

BBL Pokal

Finale

Sonntag, 16. Februar 2020

BBL

21. Spieltag

Samstag, 29. Februar 2020

FEC

Viertelfinale

Mittwoch, 4. März 2020

medi bayreuth vs. ratiopharm ulm

BBL

22. Spieltag

Sonntag, 8. März 2020

FEC

Viertelfinale

Mittwoch, 11. März 2020

BBL

23. Spieltag

Samstag, 14. März 2020

BG Göttingen vs. medi bayreuth

BBL

24. Spieltag

Dienstag, 17. März 2020

medi bayreuth vs. Hamburg TOWERS

BBL

25. Spieltag

Sonntag, 22. März 2020

ALBA BERLIN vs. medi bayreuth

FEC

Halbfinale

BBL

26. Spieltag

FEC

Halbfinale

BBL

27. Spieltag

Freitag, 3. April 2020

BBL

28. Spieltag

Sonntag, 12. April 2020

medi bayreuth vs. MHP RIESEN Ludwigsburg

BBL

29. Spieltag

Dienstag, 14. April 2020

spielfrei

BBL

30. Spieltag

Sonntag, 19. April 2020

Basketball Löwen Braunschweig vs. medi bayreuth

BBL

31. Spieltag

Mittwoch, 22. April 2020

FEC

Finale

Mittwoch, 22. April 2020

BBL

32. Spieltag

medi bayreuth vs. FC Bayern München

Mittwoch, 25. März 2020 Sonntag, 29. März 2020

Telekom Baskets Bonn vs. medi bayreuth

Mittwoch, 1. April 2020 medi bayreuth vs. HAKRO Merlins Crailsheim

medi bayreuth vs. RASTA Vechta

Sonntag, 26. April 2020

Brose Bamberg vs. medi bayreuth medi bayreuth vs. FRAPORT SYKLINERS

BBL

33. Spieltag

Dienstag, 28. April 2020

FEC

Finale

Mittwoch, 29. April 2020

BBL

34. Spieltag

Samstag, 2. Mai 2020

EWE Baskets Oldenburg vs. medi bayreuth


HEROES OF TOMORROW

31

präsentiert:

NICO WENZL, CHRISTIAN FENEBERG & LUKAS PRYSZCZ

11.04.2001

22.04.2002

23.05.2001

Weiden

Nürnberg

Cham

Guard

Forward

Forward

184 cm

190 cm

195 cm

75 kg

73 kg

85 kg

LETZTER VEREIN

LETZTER VEREIN

LETZTER VEREIN

TenneT young heroes (NBBL)

TenneT young heroes (JBBL)

TenneT young heroes (JBBL)

Matt Haufer: „Nico wird in der kommenden Saison unser ‚Marathon-Mann‘, der in vier Mannschaften (BBL, ProB, 2. Regionalliga, NBBL) einsatzberechtigt ist und zusätzlich noch sein Abitur bauen wird. Als kreativer Guard legt er auch körperlich mehr und mehr zu. Lukas Pryszcz und Christian Feneberg sind als echte Leistungsträger in der 2. Regionalliga und NBBL eingeplant, schnuppern im Training aber auch regelmäßig BBL-Luft.“


Bayreuth Basketball

32 präsentiert:

RAOUL KORNER

 02.04.1974

 Wien (AUT)

Head Coach LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Matt Haufer: „Bereits zu meiner Zeit als Spielervermittler ist mir Raoul als ein Trainer aufgefallen, der sehr klare Vorstellungen im Bezug auf die gesuchten Spielerprofile vermittelt. Das hat sich in unserer Zusammenarbeit seit 2014 bestätigt. Er ist akribisch, strukturiert und perfektionistisch. Basketball seiner Prägung zeichnet sich im Idealfall durch gute Ballbewegung und hohe Spielintelligenz aus. Für das Bayreuther Programm war seine Verpflichtung sicher der entscheidende Game-Changer der letzten Jahre.“


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

LARS MASELL

 27.01.1981

 Jena

Assistant Coach LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Raoul Korner: „Wenn man als Trainerteam fast sieben Jahre so eng zusammenarbeitet wie Lars und ich, dann muss schon vieles stimmen. Es ist ein Riesenvorteil, die Stärken und Schwächen des anderen zu kennen und sich so gut ergänzen zu können. Mittlerweile sind wir extrem gut eingespielt, sodass es nicht mehr vieler Worte bedarf, bis der andere weiß, was Sache ist. Auch für die Spieler ist das sicherlich nicht verkehrt, wenn sie im Training einmal eine andere Stimme hören, wenn eben Lars verschiedene Teile des Trainings übernimmt. Seine fachliche Kompetenz, Professionalität und Loyalität sind für mich unersetzbar.“

33


Bayreuth Basketball

34 präsentiert:

TIM NEES

 30.10.1971

 Darmstadt

Assistant Coach LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Raoul Korner: „Tim hat die Aufgabe, sich um das Individualtraining der großen Spieler zu kümmern. Von seiner Erfahrung können unsere großen Leute sehr viel profitieren. Darüber hinaus hilft er Lars beim Gegner-Scouting und gibt uns wichtigen Input im Trainingsalltag. Tim kennt den Standort Bayreuth wie kaum ein anderer und wird sich, nachdem das neue Schuljahr begonnen hat, wieder vermehrt um seine Aufgabe als Minitrainer kümmern.“


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

MATTHIAS HAUFER

 12.06.1980

 Wetzlar

Sportdirektor

Raoul Korner: „Ich war immer ein großer Verfechter davon, die sportliche Ausrichtung einer Organisation nicht ausschließlich an einer Person festzumachen. Für die Nachhaltigkeit des BBL Standortes Bayreuth war die Installation eines Sportdirektors für mich daher nicht nur sinnvoll, sondern sogar notwendig. Ich kenne und schätze Matt seit mehreren Jahren und bin der festen Überzeugung, dass er den Traditionsstandort hier weiterbringen wird.“

35


Bayreuth Basketball

36

präsentiert:

DR. HOLGER EGGERS, KEVIN SCHNEIDER & BASTIAN WOLFF 

22.03.1990

23.01.1988

04.03.1978

Cuxhaven

Nördlingen

Bayreuth

Athletik Trainer

Physiotherapeut

Mannschaftsarzt

Raoul Korner: „Also beim Doc ist es so wie beim Schiedsrichter: je weniger man ihn sieht umso besser und deshalb bin ich immer froh, wenn Holger und ich nicht so viel miteinander kommunizieren müssen, zumindest nicht über Dienstliches. Sollte Holger dann aber doch einmal nicht so schöne Nachrichten haben, dann kommen Kevin Schneider und Sebastian Reichenberger mit ihren goldenen Händen ins Spiel. Wie gut ihre Arbeit ist kann man daran sehen, dass die Spieler nahezu jedes Mal schneller wieder fit sind als das vorher prognostiziert war. Wolffi ist jetzt seine erste komplette Saison bei uns und macht einen tollen Job, wenn es darum geht, die Spieler fit, bzw. die fitten Spieler noch fitter zu machen. Für alle vier hier gilt: Derartig viel Kompetenz in diesem Bereich im und um das Team herum zu haben ist großartig aber natürlich auch sehr wichtig, um eine harte zehn Monate dauernde Saison zu überstehen.“


HEROES OF TOMORROW

37

präsentiert:

MEDI DANCERS DIAMONDS

Liebe Basketball-Freunde! Endlich beginnt für uns alle die neue Basketballsaison! Wir, die Cheerleader von medi bayreuth, begrüßen hiermit alle Zuschauer und Fans der Basketballsaison 2019/2020. Es ist uns eine große Freude, Euch auch diese Saison mit unseren Tänzen, Pyramiden und akrobatischen Elementen in den Timeouts und Viertelpausen die Zeit zu vertreiben. Mit Eurer Unterstützung spornen wir unsere Mannschaft medi bayreuth zu Höchstleistungen an, damit wir in der oberen Tabellenhälfte mitmischen können!

Seit der Basketballsaison 2012/2013 freuen sich die Diamonds auf die Auftritte beim Erstbundesligisten medi bayreuth in der Oberfrankenhalle. Dort unterstützen sie mit all ihrer Energie die Fans mit ihren Anfeuerungsrufen, um „medi bayreuth“ zum Sieg anzuheizen. In den Timeouts und Viertelpausen begleiten die Diamonds mit ihren Tanzeinlagen die Zuschauer durch die Spielpausen.

Hinter jeder starken Mannschaft steht auch ein starkes Publikum – und das sind wir doch, oder?!

Wir wünschen medi bayreuth viel Erfolg und Euch spannende und unterhaltsame Basketballspiele in der kommenden Saison!

Eure Diamonds – medi dancers

Nähere Informationen zu den medi dancers Diamonds sind zu erhalten unter:

www.diamonds-cheerdancers.de  Cheerdancers Diamonds|  diamonds_cheerdancers


TEA

MS

RT

herzblut inside

HEA

Michae l J o rdan

#1

th! yreu i ba med von jekt? mk.de g tner pro par zens blut@ r e z ativ Kre ein H n: her h ler e ziel ie auc prech S offi s ben ie uns sind a H nS sse

#2 Wir

Medien. Marken. Kommunikation. www.gmk.de

n la

BUT TEAMWORK AND INTELLIGENCE WINS CHAMPIONSHIPS. <<

Dan

>> TALENT WINS GAMES


HEROES OF TOMORROW präsentiert:

EDDY HÜBNER

Teambetreuer LETZTER VEREIN

medi bayreuth

Raoul Korner: „Was kann man über Eddy nach all seinen Jahren im Dienst des Bayreuther Basketballs überhaupt noch sagen? Genau! Legende.“

39


DIE BESTEN JOBS SIND HOCHKARÄTIG & TIEFGRÜNDIG! WERDE TEIL EINES GROSSEN GANZEN IM HOCH- UND TIEFBAU! karriere.strabag.com Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich.

ZÜBLIN Bau GmbH Direktion Bayern - Bereich Bayreuth

STRABAG AG Direktion Bayern Nord - Bereich Kulmbach

ZÜBLIN in Bayreuth ist seit mehr als 100 Jahren im Geschäft. Wir verstehen viel vom Bauen. Unser Einsatzgebiet ist Oberfranken, Teile von Mittel- und Unterfranken sowie die Oberpfalz (für ausgewählte Kunden auch bayernweit). Mit ca. 120 Mitarbeitern bearbeiten wir Bauvorhaben im Rohbau, Schlüsselfertigbau und Ingenieurbau, im speziellen Brückenbau.

In Deutschland ist die STRABAG AG Marktführerin im Verkehrswegebau und bietet hierfür sämtliche Leistungen an. Das Einsatzgebiet des Bereichs Kulmbach beläuft sich auf ganz Oberfranken. Mit ca. 100 MItarbeitern liegen unsere Tätigkeitsfelder im allgemeinen Tiefbau, der Erschließung von Bau- und Gewerbegebieten sowie im Kanal- und Straßenbau (von Ortsdurchfahrten bis Autobahnen).

WAS SUCHEN WIR?

WAS SUCHEN WIR?

• •

Bauleitung im Hoch-, Schlüsselfertig- + Ingenieurbau (m/w/d)(mit Bachelor-/Masterabschluss, Meister, Techniker oder vgl. Ausbildung) Kalkulatoren (m/w/d) Projektkaufleute mit kaufmännischer Ausbildung (m/w/d)

• • •

AUSBILDUNG: Maurer/in (m/w/d) (auch als duales Studium) Stahlbetonbauer/in (m/w/d) (auch als duales Studium) Industriekaufleute (m/w/d)

ZÜBLIN Bau GmbH · Bereich Bayreuth Tobias Kottara – kaufmännischer Bereichsleiter Hirschbaumstraße 1a · 95448 Bayreuth www.bayreuth.zueblin.de

• • • • •

• •

Bauleitung (m/w/d) (mit Studium im Bauingenieurwesen, Meister- bzw. Technikerabschluss oder vgl. Ausbildung) Kalkulatoren (m/w/d), Vermesser und Abrechner im Tiefbau Kaufleute (m/w/d) mit abgeschlossener Berufsausbildung Einkauf (m/w/d) Disposition von Geräten sowie Baustellenpersonal (m/w/d) AUSBILDUNG: Baugeräteführer/in (m/w/d) (auch als duales Studium) Straßenbauer/in (m/w/d) (auch als duales Studium)

STRABAG AG · Bereich Kulmbach Nadine Weber – kaufmännische Bereichsleiterin An der Autobahn 8 · 95512 Neudrossenfeld www.strabag.de


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.