Page 1

T ECHNISCHE U NIVERSITÄT M IT P ROFIL DIE

UND

Z UKUNFT

T ECHNIK

GESTALTEN !


2


INHALTSVERZEICHNIS MIT TECHNIK IHR PROFIL ENTWICKELN

5

WIR ÜBER UNS

8

DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT

9

PROFITIEREN SIE VON UNSEREM INTERNATIONALEN NETZWERK

10

ZEITGEMÄß STUDIEREN

12

SEMI-VIRTUELL STUDIEREN

13

S T U D I E N -C O A C H I N G S C H O N V O R S T U D I E N B E G I N N

15

HANDLUNGSKOMPETENZ AUFBAUEN

17

QUALITÄT & VERANTWORTUNG

18

DIE VORTEILE

19

UNSERE STUDIENGÄNGE

22

BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

23

MASTER WIRTSCHAFTINGENIEURWESEN

29

BACHELOR BIOTECHNOLOGIE

34

MASTER BIOTECHNOLOGIE

40

BACHELOR MEDIENTECHNIK

45

MASTER MEDIENTECHNIK

52

STUDIENGEBÜHREN

59

DIE VERGLEICHBARKEIT

64

ANRECHENBARKEIT VON LEISTUNGEN

66

3


4


VORWORT MIT TECHNIK IHR PROFIL WERDEN SIE SIE

ENTWICKELN

ZUM INGENIEUR IHRER

AUF INNOVATIVE

KONZEPTE

ZUKUNFT –

SETZEN

UND ENTSCHEIDEN

SICH FÜR EIN ZUKUNFTSWEISENDES SEMI-VIRTUELLES DIUM DER

UNIVERSITY

OF

SIE

STU-

SCIENCE & TECHNOLOGY.

DAS STUDIUM

ZEICHNET SICH DURCH DAS SEMI-VIRTUELLE

LERNFORMAT,

SEINE TRANSNATIONALE

KONZEPTION

POTENTIAL

SEIN GROßES BERUFLICHES

FÜR DIE

UND

ABSOL-

VENTEN AUS.

ICH DER

GLAUBE DARAN, DASS DER INGENIEUR UND

ZUKUNFT

PRAKTISCH

DIUMS DIE ERSTEN DURCH HOHE

NUTZUNG PLATZ DER

EDV-ORIENTIERTER

ZUKUNFT

DIENGÄNGE

OF

WEG

NEN KLAREN

STU-

DES

SAMMELT

SEI ES

ODER DURCH DIE INTENSIVE

MEDIEN,

DIE DEN

ARBEITS-

AUSMACHEN WERDEN.

SCIENCE & TECHNOLOGY ZUKUNFT

IN DIE

ICH LADE

PROF. DR. DR.

WÄHREND

BERUFSERFAHRUNG

PRAXISANTEILE

DIE UNIVERSITY

5

SCHON

SPEZIALIST

SIE

H.C. MULT

GEHT EI-

TECHNISCHER

EIN, UNS ZU BEGLEITEN.

ROBERT HUBER

STU-


6


DIE MODERNE HOCHSCHULE

7


ECKPUNKTE W IR

Ü BER U NS

DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT DISZIPLINEN

SENSCHAFTLICHEN GE

BACHELOR-

BIETET IN MEHREREN WISQUALITATIV HOCHWERTI-

MASTERSTUDIENGÄNGE

UND

LEISTET DAMIT EINEN WERTVOLLEN LUNG DER

BEITRAG

BILDUNGSLANDSCHAFT

AN

ENTWICK-

ZUR

LIECHTENSTEIN

IN

UND

UND

EUROPA. WIR

KONZENTRIEREN UNS AUF TECHNISCHE

BEREICHEN

GEBOTE UND STREBEN IN DIESEN RENDE

POSITION

FORSCHEN KONKRETE

WIR

LEHRE

LÖSUNGEN

FÜR

FREIHEIT

FRAGEN VON

UND

UND

LEHRMEINUNGEN

PRAXIS.

WISSENSCHAFT

SCHÄTZEN UND FÖRDERN DIE

UND

AN. WIR

ENTWICKELN

AUS DER

SCHAFTLICHER UND KÜNSTLERISCHER DEN

EINE FÜH-

FORSCHUNG

UND

ANWENDUNGSORIENTIERT

WIR ACHTEN DIE RE.

IN

STUDIENAN-

UND

VIELFALT

LEH-

WISSEN-

THEORIEN, METHOSIND

DER

WISSEN-

SCHAFTLICHKEIT VERPFLICHTET. UNSERE

ABSOLVENTEN

ERWORBENEN

WERDEN IN DER

KOMPETENZEN

SELBST UND FÜR DIE

ZIELE

UND WIRTSCHAFTLICHER.

8

DER

UNTERNEHMEN

NUTZBRINGEND EINZUSETZEN. ERREICHEN SIE IHRE

IN

MIT

LAGE SEIN

PRAXIS

FÜR

DIE SICH

KURZFRISTIG UND

UNSERER

AUSBILDUNG

SCHNELLER, BESSER, EINFACHER


DIE UNIVERSITÄT D IE T EC H NISC H E U NIVERSIT ÄT DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT TÄT MIT

HAUPTSITZ

HEND, MITTEN IM DER

SCHWEIZ

IN

LIECHTENSTEIN. VON

HERZEN EUROPAS ÖSTERREICH

UND

TECHNISCHE UNIVERSITÄT SENSCHAFTLER AUS, UM SCHEN

DAS

FORTSCHRITT

SICH DIE

INNOVATIVEN

UNIVERSI-

HIER AUSGE-

DIREKT ZWISCHEN

GELEGEN, BILDET DIE

INGENIEURE

JUNGE

INNOVATION

UND TECHNOLOGI-

ZUKUNFTSWEISER

ALS

STUDIENKONZEPTS NICHT

DIENPRINZIP, AUCH DAS STANDORTE MACHT DIE

ANGEBOTENEN

NUR DAS SEMI-VIRTUELLE

STÄRKE

DEZENTRALER

DER

MIT

AUS.

BRANCHENUNTERNEHMEN PRÄGT

TECHNISCHE HOCHSCHULE. DIE STUDIERENDEN

ERLEBEN.

GELEGENHEIT TEILE

HIERDURCH

WISSENSTRANSFER

9

STU-

CAMPUS-

HOCHSCHULE

STUDIENRICHTUNGEN

PHASEN AN WIRKLICHEN

EINES

BEDIENT, VERSTEHT SICH

KONZEPT

ENGE ZUSAMMENARBEIT

DAMIT DIE

WIS-

UND

VORANZUTREIBEN.

UNIVERSITÄT

DABEI VON SELBST.

DER

IST EINE PRIVATE

DER PRAKTISCHEN

ARBEITS-

SOLL DER

UND

GEFÖRDERT WERDEN.

HABEN

LERN-

LABORPLÄTZEN

PRAXISBEZUG

DIE

ZU

UND DER


GRENZENLOSE BILDUNG P RO FITIEREN

S IE

KENNT

PROGRAMM

IST

U NSEREM

N ETZWERK

INTERNATIO NALE N

BILDUNG

VO N

GRENZEN.

KEINE DAHER

UNSER

KONSEQUENT

INTERNATIONAL

AUSGERICHTET UND BIETET IHNEN VIELFÄLTIGE

IHRE KOMPETENZEN

AUSLAND

AUCH IM

STUDIEN-

CHANCEN,

PRAKTISCH ZU

ERPROBEN UND GEZIELT WEITERZUENTWICKELN. DER

TECHNISCHEN UNIVERSITÄT

DIE

AN

STUDIEN-

ERWORBENEN

ABSCHLÜSSE SIND INTERNATIONAL ANERKANNT UND BIETEN

IHNEN

STUDIUM

OPTION,

SOMIT DIE

AN

HOCHSCHULEN

EIN WEITERFÜHRENDES

IN DER GANZEN

WELT

AUF-

ZUNEHMEN.

WIR

UNTERSTÜTZEN

UND SOMIT BALEN

WIR

SIE,

FÖRDERN DEN

UM

AUF DEM GLO-

ZU STEIGERN.

AUSTAUSCH

DIESEN

VON

ANSPRUCH

WISSEN

VON

NETZWERK

INTERNATIONALEN

MEN-

UND

EINZULÖSEN,

TECHNISCHE UNIVERSITÄT MITGLIED EINEM

WAHRZUNEHMEN

IHRE WETTBEWERBSFÄHIGKEIT

ARBEITSMARKT

SCHEN.

CHANCE

DIESE

IST

DIE

IUN W O R L D ,

RENOMMIERTER

HOCHSCHULEN. DURCH

DIESE

KOOPERATION

WIR SICHER, DASS UNSERE

STUDENTEN STUDIENANGEBOTE

STELLEN

UNSERER

PARTNERHOCHSCHULEN

HÜRDEN

WAHRNEHMEN KÖNNEN UND VON DEREN SPEZI-

FISCHEN

STÄRKEN

PROFITIEREN.

10

ZUM

IN

LEHRE

OHNE BÜROKRATISCHE

UND

FORSCHUNG

DIREKT

ANDEREN UNTERRICHTEN AUCH

DO-


PARTNERHOCHSCHULEN

ZENTEN UNSERER

UNIVERSITÄT

NISCHEN

PERTISE EIN.

AN DER

TECH-

UND BRINGEN IHRE JEWEILIGE

DIESER TRANSFER

KOMMT

IHNEN

EX-

DIREKT ZU

GUTE. HOCHSCHULEN LIED VON

DER

IUN W O R L D . IUN W O R L D

SENSCHAFTLICHES

NETZWERK

STREBT DARÜBER HINAUS AUS DER

TEILEN

AUS ALLEN

WIRTSCHAFT

WELT

SIND

MITG-

ERWEITERT SEIN WIS-

KONTINUIERLICH

KOOPERATIONEN

AN, VON DENEN

SIE

MIT

UND

PARTNERN

DIREKT PROFI-

TIEREN.

NUTZEN SIE BIETET:

DIE

MÖGLICHKEITEN,

KNÜPFEN SIE KONTAKTE

HOCHSCHULEN

UND

ZU

WIRTSCHAFT. DADURCH

HABEN

SIE

PROFIL

I H N E N IUN W O R L D

ZU UNSEREN

UNSEREN

CEN, IHR INTERNATIONALES

11

DIE

PARTNERN

PARTNERAUS

EINZIGARTIGE ZU ERWEITERN.

DER

CHAN-


MODERN LERNEN Z EITG EMÄß S TU DIEREN WIR

"S T U D I E R E N "

VERSTEHEN

STRUKTIVEN

LERNENS

ERÖFFNEN

IM

O N L I N E -P H A S E N LICHT.

IN

FREUDE

DER

AN

BASIERT.

MÖGLICHKEITEN

DES

STUDIENKON-

MÖGLICHKEITEN GEBRAUCH,

EINE POSITIVE

VON

PRÄSENZ-

LERNERFAHRUNG

ENTWICKELN UNSERE

KREATIVITÄT

UND

UND

KOMBINATION

FOLGE

LERN-

LEHRENS

DES

SEMI-VIRTUELLES

ZEPT MACHT VON DIESEN INDEM ES DURCH DIE

BEREICH

INNOVATIVE

WISSENSERWERBS. UNSER

KOMMEN

LERNEN

IM

KOMPETENZORIENTIERUNG

NEUE TECHNOLOGIEN

KON-

ERNST NIMMT

STEHT FÜR EINE

SELBSTORGANISATION

AUF KONSEQUENTER

UND

GELTUNG

VOLL ZUR

UNSER STUDIENKONZEPT

KULTUR, DIE AUF

AKTIVEN

STUDENTEN

DER DIE

FÄHIGKEITEN

UND IHRE LÄSST.

PROZESS,

ALS

UND

ZIEHEN DEN ENTSCHEIDENDEN

INNOVATION, SCHRITT

VOM

UND

ERMÖG-

STUDENTEN UND VOLL-

WISSEN

ZUM

KÖNNEN. DAS STUDIENKONZEPT FÜR

STUDENTEN

WOLLEN,

IST SOMIT IN BESONDEREM

GEEIGNET, DIE SELBSTBESTIMMT LERNEN

MIT MODERNER

TECHNIK

ARBEITEN

KÖNNEN,

UND EINE ANSPRUCHSVOLLE, KOMPETENZGELEITETE BILDUNG AUF WISSENSCHAFTLICHEM

12

MAßE

NIVEAU

AUS-

SUCHEN.


FLEXIBEL SEIN S EMI - VIRTU ELL S TU DIEREN UNSER

SEMI-VIRTUELLES

VORZÜGE

VON

STUDIENKONZEPT

FERN-

UND

KOMBINIERT DIE

FREIHEIT

NETGESTÜTZTEN

STUDIUMS

PRÄSENZSTUDIUM, FLEXIBILITÄT

UND

MIT DEN

TIEFUNGSMÖGLICHKEITEN EINES

IN

PRAXIS

DER

FOLGT: NER AM

GESTALTET

SIE NEHMEN

LANGEN CAMPUS

PRÄSENZSTUDIUMS.

SICH

MODELL

DIESES

HIER

IST.

DAZU

TERN.

EIN

FRAGEN

WEITERER

PRÄSENZPHASEN PERSÖNLICHE

ZWISCHEN

IST DAS

STUDIEREN.

IN

AUFGABEN

TOR UM

SIE

13

RAT

MIT DEN

ZU IHREN

FLEXIBEL VON ZU

ZU VERTIE-

DOZENTEN

DER

SOWIE DER

KOMMILITONEN. NUTZEN UM

SEMINAREN

GEMEINSAM MIT

SIE

UNSERE

ONLINE UND

ZU

VOR-

IHREN KOMMILIBEDARF

ALLE VERANSTALTUNGEN HAUSE

ZU ERÖR-

BESTANDTEIL

BEARBEITEN UND BEI

FRAGEN.

PRÄSENZ-

THEMEN

LERNPLATTFORM,

SIE

UN-

INSBESONDERE

STUDIEN-COACHING

VIRTUELLEN

LESUNGEN KÖNNEN TONEN

KOMPLEXE

PRÄSENZPHASEN

INTERNETGESTÜTZTE

PRÄSENZ

HINAUS BIETEN DIE

WESENTLICHER

KONTAKT

DEN

BSPW.

ZÄHLEN

MÖGLICHKEIT,

FEN UND OFFENE

LERNFELDER

WERDEN VOR ALLEM

LABORPRAKTIKA. DARÜBER PHASEN DIE

WIE

ENTWEDER AN EI-

ERARBEITET, BEI DENEN EINE PERSÖNLICHE VERZICHTBAR

VER-

UND

MEHREREN KURZEN PRÄSENZPHASEN

ODER TEIL.

D.H. ES

EINES INTER-

KONTAKT-

NACH MODUL

JE

VERBINDET DIE

DEN

TU-

KÖNNEN

AUS NACHARBEITEN, WÄH-


SIE

REND

GLEICHZEITIG DEN

LESUNGSSKRIPT AUF IHREM

IN

DEN VIRTUELLEN

KURSINHALT SETZT, MIT

BEITSMATERIALIEN ZUR

DIESER

ERPROBTE

FORMEN

UND

EINGE-

GRUPPENDISKUSSIONEN,

MULTIMEDIAL

VERFÜGUNG

BLENDED

GESTALTETE

E-L E A R N I N G

UND

L E R N - DVD S .

L E A R N I N G -A N S A T Z , D E R T R A -

UND

MIT

MODERNEN

VERKNÜPFT UND ENG AUFEI-

NANDER ABSTIMMT, KOMBINIERT DIE

LEHR-

AR-

G E S T E L L T W I E Z . B.

PRÄSENZVERANSTALTUNGEN

VON

SCHIEDENEN

WERDEN JE NACH

UNTERRICHTSFORMEN

FOLIENSÄTZE, VIDEOS,

DITIONELLE

VOR-

V I R T U A L -A C T I O N -L E A R N I N G , R O L L E N S P I E L E

ENTSPRECHENDE

VERTONTE

UND DAS

VOR SICH HABEN.

VERANSTALTUNGEN

V I D E O -F E E D B A C K ,

SOWIE

PC

VERSCHIEDENE

U.A.

FOLIENSATZ

VORTEILE

VON VER-

VERMITTLUNGSFORMEN

UND ER-

ZEUGT DADURCH BESONDERS INTENSIVE UND NACHHALTIGE

14

LERNEFFEKTE.


STUDIEN COACHING S TU DIEN -C O AC H I NG SC H O N VO R

S TU DIENBEG INN

PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN, STUDIENWAHL

OPTIMAL

STELLT EINE WICHTIGE DIEN- UND DIUM

TEILNEHMER

BEI DER

VORAUSSETZUNG

ANALYSE

ERARBEITUNG

PEKTIVEN.

DAS ERGEBNIS

TIGE

DAR.

UNSERE

UND DER

WUSSTE

ENTSCHEIDUNG

ZIELE

BEREITS

UND DIE

ABZUSTIMMEN,

AUFEINANDER

BERUFSERFOLG

UNTERSTÜTZEN

BERUFLICHE

FÜR DEN

STU-

VOR DEM

STU-

S T U D I E N -C O A C H E S

DER EIGENEN

DIE

BEGABUNGEN

VON PERSÖNLICHEN

ZIELPERS-

IST EINE FUNDIERTE UND BE-

FÜR EIN

STUDIUM,

FÜR DIE RICH-

STUDIENRICHTUNG.

… WÄHREND DES STUDIUMS WÄHREND DENTEN UND

TAT

DES GESAMTEN

EIN

PERSÖNLICHER

ZUR

SEITE.

STUDENTEN

IHRER

REGELMÄßIG DEN

S T U D I E N -C O A C H

SIE

STUDIENPLANUNG,

FUNGSVORBEREITUNG UND BEIM

15

PRAKTIKUMSPLÄTZEN

BEI DER

LERNTECHNIK, DER

DIENSPEZIALISIERUNGEN UND STEHT

TEN

MIT

STURAT

STUDIENFORTSCHRITT.

UNTERSTÜTZT

PERSÖNLICHEN

PASSUNG DER

STEHT JEDEM

UND ÜBERPRÜFT GEMEINSAM MIT DEN

I H R S T U D I E N -C O A C H LUNG

STUDIUMS

FINDEN

HILFREICH ZUR

BEI DER

WAHL

IHNEN

ENTWICKAN-

VON

STU-

BEI DER

PRÜ-

VON GEEIGNE-

SEITE.


U ND

NAC H DEM

NACH ABSCHLUSS

S TU DIU M ?

DES

STUDIUMS

DARAUF AN, EINE BERUFLICHE CHE DIE EIGENEN DE DES

S T U D I E N -C O A C H I N G S

ZU FINDEN, WEL-

ABRUFT UND AUSREICHENBIETET.

WERDEN

B E W E R B E R -T R A I N I N G

BERATUNG

BEREITET.

16

AUFGABE

ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN

DURCH EIN CHE

POTENZIALE

KOMMT ES VOR ALLEM

DIE

IM RAHMEN STUDENTEN

UND DURCH PERSÖNLI-

AUF DIE ERFOLGREICHE

J O B -S U C H E

VOR-


WISSEN KÖNNEN H ANDLU NG SK O MPETENZ WISSEN

IST NICHT

AU FB AU EN

MACHT – KÖNNEN

UN-

MACHT DEN

TERSCHIED.

KOMPETENZEN

HANDLUNGEN. WER

ERWIRBT MAN DURC H

ETWAS KÖNNEN WILL, DER MUSS ES NICHT NUR THEORETISCH LERNEN, SONDERN ES AUCH PRAKTISCH UMSETZEN.

WER

TE, MUSS AUCH IN DER LICHEN DES

ERFOLG

ÜBERDURCHSCHNITTLICHEN

NUTZEN

LAGE

ZU BIETEN.

KOMPETENZPROFIL

SEIN, ÜBERDURCHSCHNITT-

DAZU

IST EIN ENTSPRECHEN-

ERFORDERLICH.

UNSER STUDIENANGEBOT

BIETET

IHNEN

AUSSETZUNGEN, UM DIESES

ZIEL

TECHNISCHEN UNIVERSITÄT

LERNEN

BERUF

OPTIMALE

ZU ERREICHEN.

SIE

VOR-

AN

DAS, WAS

DER

SIE

IM

DIREKT GEWINNBRINGEND EINSETZEN KÖNNEN.

DIE KOMBINATION DUNG MIT DEM

VERMITTELT

IHNEN

DIE SOWOHL

AN

FACHSPEZIFISCHER

DER

DIE NÖTIGE

IHRE

AUSBIL-

SCHLÜSSEL-

TECHNISCHEN UNIVERSITÄT HANDLUNGSKOMPETENZ,

IHRE ATTRAKTIVITÄT

ERHÖHT, ALS AUCH STEIGERT.

EINER WISSENSCHAFTLICHEN

ERWERB

QUALIFIKATIONEN

17

HABEN MÖCH-

FÜR DEN

PRAKTISCHE

ARBEITSMARKT

ERFOLGSFÄHIGKEIT


UNIVERSITY RESPONSIBILITY Q U ALITÄT & V ERANTWO RTU NG DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT ANTWORTUNGSPRINZIP. UNS DIE

LEHRE

VERANTWORTUNG

VERPFLICHTUNG, FORSCHUNG

UND

VER-

BEKENNT SICH ZUM

BEDEUTET FÜR

QUALITÄT

SICH AN DER

VON

MESSEN ZU LASSEN, DIESE STE-

TIG ZU VER BESSERN UND INTERNATIONALEN

MAßSTÄBEN

ENTSPRECHEND WEITERZUENTWICKELN.

HOCHSCHULEN

TRAGEN AUCH EINE

VERANTWORTUNG. WIR DUNG ALS

GESELLSCHAFTLICHE

BEGREIFEN ZU

NOTWENDIGKEIT,

ZUGANG

NICHT ALS

BIL-

ZU

ERGEBNIS

EINES

AUSLESEPROZESSES. UNSEREN STUDENTEN VERANTWORTUNG, SCHAFTLICHE BIETEN.

WIR

GEGENÜBER STEHEN WIR IN DER

IHNEN

AUSBILDUNG

GLEICHEM

MAßE

DENTEN, DASS DIESE AL

ABRUFEN,

LUNGSFÄHIG LICHEN

FACHWISSEN-

STUDENTEN

ERFOLG

NIVEAU

BEFÄHIGEN.

ENGAGEMENT

WISSENSGRENZEN WERDEN

UND

VERANTWORTUNG

ZU

ZU PERSÖNLI-

ERWARTEN WIR VON UNSEREN

SICH

ZEIGEN, IHR

DER

STU-

POTENTI-

ÜBERWINDEN,

HAND-

GESELLSCHAFT-

STELLEN, DIE EIN

ABSCHLUSS MIT SICH BRINGT.

18

SOLIDE

AUF HÖCHSTEM

WOLLEN UNSERE

CHEM UND BERUFLICHEM

IN

EINE

HOCHSCHUL-


VORTEILE D IE V O RTEILE PRAXIS◊

UND

PROBLEMORIENTIERUNG

STEIGERUNG IM

DER

HANDLUNGSKOMPETENZ

VORDERGRUND (FACHLICH,

STEHT

METHODISCH, SO-

ZIAL UND PERSÖNLICH)

ERWACHSENENGERECHTES QUENTEM

LERNEN

MIT

KONSE-

PRAXISBEZUG

PROBLEMORIENTIERTES LERNEN

MACHT MEHR

SPAß

UND IST EFFEKTIVER

DIDAKTISCHES KONZEPT ◊

STÄNDIGE,

KOMPETENTE

BETREUUNG

DURCH IHREN

STUDIEN-COACH

19

BLENDED

LEARNING (VIRTUELL UND VOR

M O D U L A R E R A U F B A U (B A C H E L O R

ZUGANG

INTERNATIONAL

KEIN NUMERUS CLAUSUS

MODULARE,

ZU

UND

ORT)

MASTER)

PROMOTIONSMÖGLICHKEITEN ANERKANNTE

ABSCHLÜSSE

STUDIENBEGLEITENDE

PRÜFUNGEN


VORTEILE FLEXIBILITÄT ◊

BERUFSBEGLEITENDES

STUDIUM

MÖGLICH

VERDIENSTAUSFALL, PRAXISERFAHRUNG,

KEIN

(KEIN ZEIT-

VERLUST)

VEREINBARKEIT

KEIN PROBLEM GEWÜNSCHTEN

ZEITLICHE

VON

FAMILIE

DER

STUDIUM

RÄUMLICHEN

DISTANZ

ZUM

S T U D I E N -A N G E B O T

FLEXIBILITÄT

SPITZENSPORTLER, …)

20

UND

( Z . B.

SCHICHTDIENST,


DIE STUDIENGÄNGE

21


DIE STUDIENGÄNGE U NSERE S TU DIEN G ÄNG E DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT DIENANGEBOT AUF

DAS ANGEBOT

BACHELOR-

DER

IHNEN

BIETET UND

BACHELOR-

EIN

MASTERNIVEAU

UND

STUAN.

MASTERSTUDIEN-

GÄNGE UMFASST DERZEIT:

B I O T E C H N O L O G I E (B. S C .)

M E D I E N T E C H N I K (B.S C .)

W I R T S C H A F T S I N G E N I E U R W E S E N (B. E N G .)

B I O T E C H N O L O G I E (M. S C .)

M E D I E N T E C H N I K (M.S C .)

W I R T S C H A F T S I N G E N I E U R W E S E N (M.E N G . )

NACHFOLGEND

FINDEN

DETAILLIERTE INFORMATIONEN

STUDIENGÄNGEN,

ZU DEN EINZELNEN BILDUNGSZIELE UND

ABSOLVENTEN

SIE

BERUFSFELDER,

AUS-

IN DENEN UNSERE

ARBEITEN KÖNNEN, BESCHRIEBEN WERDEN.

D E R A B S C H N I T T "M O D U L E &K U R S E " EINDRUCK,

IN DENEN

WELCHE

KURSE SIE

IM

VERMITTELT

VERLAUF

DES

EINEN

STUDIUMS

BELEGEN WERDEN.

SIE

DARÜBER HINAUS

FRAGEN

JEDERZEIT AN UNS WENDEN.

22

HABEN, KÖNNEN

SIE

SICHER


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN B AC H ELO R W IRTSC H AFTSING ENIEU RWESEN DER

BACHELORSTUDIENGANG

INGENIEURWESEN

IST

GANG, DER SECHS

EIN

GRUNDSTÄNDIGER

STUDIENSEMESTER

FASST UND AUCH ALS

WIRTSCHAFTS-

IN

STUDIEN-

VOLLZEIT

IN

TEILZEITSTUDIENGANG

UM-

STUDIERT

WERDEN KANN.

MIT

ERFOLGREICHEM

DEMISCHE

E N G .)

GRAD

STUDIENABSCHLUSS

EINES

BACHELOR

OF

WIRD DER AKA-

E N G I N E E R I N G (B.

ERLANGT.

DAS STUDIUM

VERMITTELT DEN

STUDIERENDEN

DUNGSORIENTIERTE UND PRAXISRELEVANTE SOWIE GRUNDLEGENDE DEN

BEREICHEN

SCHAFTEN, LYSE-

UND

)E N G L I S C H

UND

KOMPETENZEN

FÄHIGKEITEN

IN

FACHGEBIETE INGENIEURWISSEN-

DER

BETRIEBSWIRTSCHAFT, RECHT, STEUERN, ANAE N T S C H E I D U N G S M E T H O D I K , (W I R T S C H A F T S UND

EDV

KENNTNISSE IN EINEM

23

KENNTNISSE

ANWEN-

UND

ERGÄNZEN

SCHWERPUNKT.

DIESE

GRUND-


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DAS STUDIENZIEL ZIEL

DES

STUDIUMS

IST ES, DIE ERFORDERLICHEN TECHNI-

SCHEN UND BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN SE UND

FÄHIGKEITEN

LICHEN

PRAXIS PROBLEMSTELLUNGEN

ZU ERLANGEN, UM IN DER BETRIEB-

UND ZU VERSTEHEN, PASSENDE ENTWICKELN

UND

FACHKENNTNIS-

DIESE

ZU

ÜBERBLICKEN

LÖSUNGSKONZEPTE

ANSCHLIEßEND

ZU

ERFOLGREICH

UMZUSETZEN.

DIE ABSOLVENTEN LUNGEN

IM

SCHAFT UND

SIND IN DER

BEREICH

DER

TECHNIK

IN

SCHNITTSTELLE

UNTERNEHMEN

CHEN

VERWALTUNGEN

UND

FÄCHERÜBERGREIFEND

GRUNDLAGE

LAGE, AUFGABENSTELVON

WIRT-

UND ÖFFENTLI-

SELBSTÄNDIG, PROBLEMORIENTIERT

ZU BEARBEITEN

AUF

SIE

WISSENSCHAFTLICHER SIND FÜR

TÄTIGKEITEN

VORBEREITET, DIE SOWOHL TECHNISCHES UND BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES

SPEKTRUM

24

SOZIALER

KNOW-HOW,

ALS AUCH EIN BREITES

KOMPETENZEN

ERFORDERN.


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN BERUFSFELDER DER

FÜR

WIRTSCHAFTSINGENIEURE

BACHELORSTUDIENGANG

INGENIEURWESEN BEFÄHIGT DIE TIGKEIT IN

INSTITUTIONEN

BZW.

WIRTSCHAFTS-

ABSOLVENTEN BRANCHEN,

WENDUNG FÜR EIN ENTSPRECHENDES

ZUR DIE

TÄVER-

KOMPETENZPROFIL

HABEN.

DAZU

G E H Ö R E N Z .B.:

PRODUZIERENDE UNTERNEHMEN

D I E N S T L E I S T U N G ( Z . B. U N T E R N E H M E N S B E RATUNG)

VERBÄNDE

ÖFFENTLICHE (IN

HÖRDEN

STEUERNDEN

DER ABSCHLUSS

KENNTNISSE.

25

ALLEN

ERWERB

UND

LEITENDEN

BEUND

F U N K T I O N E N ).

BERECHTIGT ZUR

NEN WEITERFÜHRENDEN FÄHIGT ZUM

EINRICHTUNGEN

EINSCHREIBUNG

MASTERSTUDIENGANG

IN EI-

UND BE-

ZUSÄTZLICHER WISSENSCHAFTLICHER


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN MODULE & KURSE WIRTSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN (8

EINFÜHRUNG IN DAS STUDIUM

2

CP)

EINFÜHRUNG IN MANAGEMENTTECHNIKEN

2

GRUNDLAGEN NATIONALEN

TECHNISCHE GRUNDLAGEN (8 CP)

TECHNISCHE GRUNDLAGEN II (6 CP)

DER

BWL

UND

INTER-

WIRTSCHAFT

2

GRUNDLAGEN DER VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE

2

TECHNISCHE MECHANIK

4

KONSTRUKTIONSLEHRE I

2

WERKSTOFFKUNDE & TECHNIK

2

FERTIGUNGS- & MONTAGETECHNIKEN

2

KONSTRUKTIONSLEHRE II

2

THERMODYNAMIK UNTERNEHMENSFÜHRUNG

&

PERSONAL

2

ORGANISATION

2

MARKETING

2

STRATEGISCHE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

2

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK & LO-

PRODUKTIONSTECHNIK & AUTOMATISIERUNG

2

GISTIK (6 CP)

MATERIAL & PRODUKTIONSWIRTSCHAFT

2

LOGISTIK

2

ELEKTROTECHNIK I

2

ELEKTRONIK

2

ELEKTRISCHE ANTRIEBE

2

TECHNISCHE MATHEMATIK I

4

TECHNISCHE MATHEMATIK II

4

ORGANISATION (8 CP)

ELEKTROTECHNIK (6CP)

MATHEMATIK (8 CP)

26


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN ENGLISCH (8 CP)

ENGLISCH I

4

ENGLISCH II

4

FINANZWIRTSCHAFT & RECHNUNGSWE-

BUCHFÜHRUNG & BILANZIERUNG

2

SEN (6 CP)

CONTROLLING

2

INVESTITION & FINANZIERUNG

2

PRÄSENTIEREN UND VISUALISIEREN

2

KOMMUNIKATION

2

TEAMENTWICKLUNG

2

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG & SELBST-

2

MANAGEMENT

2

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN I (4 CP)

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN II (6 CP)

MODERATION SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN III (4 CP)

GESPRÄCHSFÜHRUNG & VERHANDLUNGS-

2

TECHNIK

2

PROJEKTMANAGEMENT RECHT & STEUERN (4 CP)

INFORMATIK (6 CP)

UMWELTTECHNIK (4 CP)

QUALITÄTSMANAGEMENT & ARBEITSSCHUTZ

27

(6 CP)

RECHT

2

STEUERN

2

INFORMATIK I

2

INFORMATIK II

2

CAD-ANWENDUNGEN

2

SCHADSTOFFTECHNIK

2

REGENERATIVE ENERGIEN

2

GRUNDLAGEN DES QUALITÄTSMANAGEMENTS

2

ERGONOMIE & ARBEITSSCHUTZ

4


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN INNOVATION & GRÜNDUNG (12 CP)

INNOVATIONSMANAGEMENT

4

GRÜNDUNGSMANAGEMENT

4

GRUNDLAGEN

4

DES

TECHNOLOGIEMANAGE-

MENTS

WAHLPFLICHTFÄCHER

WAHLPFLICHTFACH

2

(6 CP)

WAHLPFLICHTFACH

2

WAHLPFLICHTFACH

2

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL II

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

(12 CP)

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL III

VIRTUAL ACTION LEARNING

4

(12 CP)

VIRTUELLES PLANSPIEL

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

SPEZIALISIERUNG (20 CP)

SPEZIALISIERUNG I – III AUS SCHWERPUNKTEN

20

BACHELOR-THESIS (16 CP)

BACHELOR THESIS

12

KOLLOQUIUM

4

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL I (4 CP)

28


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN M ASTER W IRTSC H AFTING ENIEU RWE SEN DER

MASTERSTUDIENGANG

INGENIEURWESEN IST EIN DIENSEMESTER IN

WIRTSCHAFTS-

IN

STUDIENGANG,

VOLLZEIT

DER VIER

STU-

UMFASST UND AUCH ALS

TEIL-

ZEITSTUDIENGANG STUDIERT WERDEN KANN.

MIT

ERFOLGREICHEM

DEMISCHE

E N G .)

GRAD

STUDIENABSCHLUSS

EINES

MASTER

OF

WIRD DER AKA-

E N G I N E E R I N G (M.

ERLANGT.

DAS STUDIUM

VERMITTELT DEN

STUDIERENDEN

DUNGSORIENTIERTE UND PRAXISRELEVANTE SOWIE GRUNDLEGENDE DEN

BEREICHEN

SCHAFTEN, LYSE-

UND

)E N G L I S C H

UND

KOMPETENZEN

FÄHIGKEITEN

IN

FACHGEBIETE INGENIEURWISSEN-

DER

BETRIEBSWIRTSCHAFT, RECHT, STEUERN, ANAE N T S C H E I D U N G S M E T H O D I K , (W I R T S C H A F T S UND

EDV

KENNTNISSE IN EINEM

29

KENNTNISSE

ANWEN-

UND

ERGÄNZEN

SCHWERPUNKT.

DIESE

GRUND-


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DAS STUDIENZIEL ZIEL

DES

STUDIUMS

IST ES, DIE ERFORDERLICHEN TECHNI-

SCHEN UND BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN SE UND

FÄHIGKEITEN

LICHEN

PRAXIS

FACHKENNTNIS-

ZU ERLANGEN, UM IN DER BETRIEB-

KOMPLEXE

PROBLEMSTELLUNGEN

BLICKEN UND ZU VERSTEHEN, PASSENDE ZEPTE AUF WISSENSCHAFTLICHER

BASIS

ZU ÜBER-

LÖSUNGSKONZU ENTWICKELN

UND DIESE ANSCHLIEßEND ERFOLGREICH UMZUSETZEN.

DIE ABSOLVENTEN ARBEIT

WERDEN IN DER WISSENSCHAFTLICHEN

UND FÜR DIE

DIUMS QUALIFIZIERT.

30

AUFNAHME

EINES

PROMOTIONSSTU-


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN BERUFSFELDER

FÜR

WIRTSCHAFTSINGENIEURE

DER MASTERSTUDIENGANG WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN BEFÄHIGT DIE

TÄTIGKEITEN

IN

VERWENDUNG

ABSOLVENTEN

INSTITUTIONEN

FÜR

EIN

ZU BREIT GEFÄCHERTEN BZW.

BRANCHEN,

ENTSPRECHENDES

DIE

KOMPETENZ-

PROFIL HABEN:

PRODUZIERENDE UNTERNEHMEN

D I E N S T L E I S T U N G ( Z . B. U N T E R N E H M E N S B E R A T U N G )

VERBÄNDE

ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN

UND

ALLEN LEITENDEN UND STEUERNDEN

WISSENSCHAFT

DIE ABSOLVENTEN IN DIE

UND

FUNKTIONEN)

LEHRE.

SIND ZUDEM BEFÄHIGT, SICH VERTIEFT

FORSCHUNG

EINZUBRINGEN UND IN EINEM

MOTIONSPROGRAMM ZU STUDIEREN.

31

BEHÖRDEN (IN

PRO-


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN MODULE & KURSE WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN (16 CP)

VERTIEFUNG

WIRTSCHAFTSINGENIEUR-

WESEN (16 CP)

MASCHINENBAU (8 CP)

MECHATRONIK (10 CP)

INFORMATIK (4 CP)

32

STRATEGISCHE

UNTERNEHMENS-

FÜHRUNG

4

KOSTEN & LEISTUNGSRECHNUNG

2

VOLKSWIRTSCHAFTLEHRE

4

FALLSTUDIE

4

PERSONALMANAGEMENT

2

FALLSTUDIE

4

WERKSTOFFE & TECHNISCHE MECHANIK

4

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

4

KONSTRUKTIONSTECHNIK

4

COMPUTER AIDED ENGINEERING

4

RAPID PROTOTYPING

2

GRUNDLAGEN DES MASCHINENBAUS

2

ROBOTIK

2

REGELUNGSTECHNIK

2

MIKROSYSTEMTECHNIK

2

MECHATRONISCHE SYSTEME

4

COMPUTER SCIENCE I

2

COMPUTER SCIENCE II

2


WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN (14 CP)

WAHLPFLICHTFÄCHER (12 CP)

SPEZIALISIERUNG (16 CP)

MASTER-THESIS (24 CP)

33

FÜHRUNG

2

TEAMENTWICKLUNG

2

RHETORIK & PRÄSENTATION

2

MODERATION & ARBEIT MIT GRUPPEN

2

KONFLIKTMANAGEMENT

2

WISSENSMANAGEMENT

4

WAHLPFLICHTFACH

4

WAHLPFLICHTFACH

4

WAHLPFLICHTFACH

4

SPEZIALISIERUNG I & II

AUS

SCHWER-

PUNKTFÄCHERN

16

MASTER THESIS

20

KOLLOQUIUM

4


BIOTECHNOLOGIE B AC H ELO R B IO TEC H NO LOG IE DER BACHELORSTUDIENGANG SECHS

STUDIENSEMESTER

AUCH

ALS

IST EIN

IN

STUDIENGANG,

VOLLZEIT

TEILZEITSTUDIENGANG

UMFASST

STUDIERT

DER UND

WERDEN

KANN.

MIT

ERFOLGREICHEM

DEMISCHE

GRAD

STUDIENABSCHLUSS

EINES

BACHELOR

OF

WIRD DER AKA-

S C I E N C E (B. S C . )

ERLANGT.

DAS STUDIUM DERE

VERMITTELT DEN

ANWENDUNGSORIENTIERTE

KOMPETENZEN

IM

BEREICH

SEINER VERWANDTEN

34

STUDIERENDEN

DER

FÄCHER.

UND

INSBESON-

PRAXISRELEVANTE

BIOTECHNOLOGIE

UND


BIOTECHNOLOGIE DAS STUDIENZIEL DER BACHELORSTUDIENGANG BIOTECHNOLOGIE TELT

KENNTNISSE

DURCH

DIE

GEN BEIDER

DER

MEDIZIN, TECHNIK

AUSEINANDERSETZUNG FÄCHER

STUDIENGANGS FRAGEN

DER

DIE

ERLANGEN DIE

FÄHIGKEIT,

MEDIZIN

VERMIT-

UND

BIOLOGIE.

MIT DEN

GRUNDLA-

STUDIERENDEN

DES

FÄCHERÜBERGREIFEND

MIT BIOTECHNOLOGISCHEN

ME-

THODEN ZU BEANTWORTEN.

ER

TRÄGT DEN ZUNEHMENDEN

ANFORDERUNGEN

NACH

AUSBILDUNG

ENT-

FORSCHUNGSNAHER PRAKTISCHER WICKLUNGSBIOLOGIE, SOWIE

GENETIK, MIKROBIOLOGIE

RECHNUNG.

35

MOLEKULAR-

UND UND

IN

ZELLBIOLOGIE, BIOINFORMATIK


BIOTECHNOLOGIE BERUFSFELDER DER

DERZEIT

BIOTECHNIKER

FÜR

WELTWEIT

SCHUNGSBEDARF IM

STARK

BEREICH

DER

ANWACHSENDEN

FOR-

BIOMEDIZIN

BIO-

TECHNOLOGIE UND DER RASANTEN SCHAFFT EIN BREITES

BIOTECHNOLOGIE, BETREUUNG

INDUSTRIELLER

AUFGABEN IN DER

IM

BEREICH

FORSCHUNG

PROJEKTE

PHARMABRANCHE

KONKRETE BERUFSFELDER

36

KENNTNISZUWACHS

BERUFSSPEKTRUM

DAS VON DER

UND

BIS ZU

DER

ÜBER DIE

FÜHRUNGS-

REICHT.

SIND:

PHARMAINDUSTRIE

MEDIZINISCHE FORSCHUNG

ÖFFENTLICHE FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN


BIOTECHNOLOGIE MODULE & KURSE BIOTECHNOLOGISCHE

GRUNDLA-

EINFÜHRUNG IN DAS STUDIUM

4

GEN (8 CP)

GRUNDLAGEN DER BIOLOGIE

4

NATURWISSENSCHAFTLICHE GRUND-

PHYSIK

4

LAGEN (12 CP)

CHEMIE

4

BIOLOGIE

4

BIOCHEMIE I

4

BIOCHEMIE II

4

ZELL- & MOLEKULARBIOLOGIE

4

ZELL- & ENTWICKLUNGSBIOLOGIE

4

EINFÜHRUNG IN DIE GENTECHNIK

4

GENTECHNIK

4

GENETIK DER MIKROORGANISMEN

4

BIOPROZESSTECHNIK I

4

BIOPROZESSTECHNIK II

4

BIOANALYTIK (ANALYSETECHNIK)

4

BIOANALYTIK II (ELEKTROPHORESE)

4

VERTIEFUNG BIOLOGIE

EINFÜHRUNG IN DIE BOTANIK

4

(12 CP)

EINFÜHRUNG

BIOCHEMIE (8 CP)

ZELLBIOLOGIE (8 CP)

GENTECHNIK (12 CP)

BIOPROZESSTECHNIK (8 CP)

BIOANALYTIK (8 CP)

IN DIE

ZOOLOGIE

UND

4

HUMANBIOLOGIE EINFÜHRUNG IN DIE MIKROBIOLOGIE

37

4


BIOTECHNOLOGIE VERFAHRENSTECHNIK

BIOTECHNOLOGISCHE VERFAHREN

IN DER

4

PRODUKTION

(10 CP)

BIOTECHNOLOGISCHE BERECHNUNGEN,

4

VERSUCHSPLANUNG VERFAHRENSTECHNIK 2 BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (6 CP)

CONTROLLING

2

STRATEGISCHE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

2

PERSONAL- & ORGANISATIONSENTWICK-

2

LUNG

MATHEMATIK (8 CP)

ENGLISCH (8 CP)

BIOINFORMATIK (8 CP)

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN I CP)

38

(4

TECHNISCHE MATHEMATIK I

4

TECHNISCHE MATHEMATIK II

4

ENGLISCH I

4

ENGLISCH II

4

INFORMATIK I

4

INFORMATIK II

4

PRÄSENTIEREN UND VISUALISIEREN

2

KOMMUNIKATION

2


BIOTECHNOLOGIE SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN II (6 CP)

TEAMENTWICKLUNG

2

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG &

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN III (4 CP)

SELBSTMANAGEMENT

2

MODERATION

2

GESPRÄCHSFÜHRUNG

&

VERHAND-

2

LUNGSTECHNIK

PROJEKTMANAGEMENT

WAHLPFLICHTFÄCHER (6 CP)

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL I

2

WAHLPFLICHTFACH

2

WAHLPFLICHTFACH

2

WAHLPFLICHTFACH

2

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

VIRTUAL ACTION LEARNING

4

VIRTUELLES PLANSPIEL

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

BACHELOR THESIS

12

KOLLOQUIUM

4

(4 CP) ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL II (12 CP)

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL III (12 CP)

BACHELOR-THESIS (16 CP)

39


BIOTECHNOLOGIE M ASTER B IO TEC H NO LO G IE DER MASTERSTUDIENGANG STUDIENSEMESTER

VIER ALS

IN

TEILZEITSTUDIENGANG

MIT

ERFOLGREICHEM

DEMISCHE

GRAD

STUDIENGANG,

IST EIN

VOLLZEIT

UMFASST UND AUCH

STUDIERT WERDEN KANN.

STUDIENABSCHLUSS

EINES

DER

MASTER

OF

WIRD DER AKA-

S C I E N C E (M. S C .)

ERLANGT.

DAS STUDIUM DERE

VERMITTELT DEN

ANWENDUNGSORIENTIERTE

KOMPETENZEN ZUDEM SITÄREN

IM

BEREICH

40

DER

UND

FORSCHUNG

VOR.

INSBESON-

PRAXISRELEVANTE

BIOTECHNOLOGIE.

WERDEN SIE GEZIELT IN DEN

DAMIT AUCH AUF EINE

LEHRE

STUDIERENDEN

BEREICH

DER UNIVER-

EINGEFÜHRT UND BEREITEN SICH

TÄTIGKEIT

IN

FORSCHUNG

UND


BIOTECHNOLOGIE DAS STUDIENZIEL DER MASTERSTUDIENGANG BIOTECHNOLOGIE

VERMITTELT

KENNTNISSE

BIOLOGIE.

DURCH

DIE

GEN BEIDER

DER

AUSEINANDERSETZUNG FÄCHER

STUDIENGANGS FRAGEN

DER

MEDIZIN, TECHNIK

DIE

MIT DEN

ERLANGEN DIE

FÄHIGKEIT,

MEDIZIN

UND

GRUNDLA-

STUDIERENDEN

DES

FÄCHERÜBERGREIFEND

MIT BIOTECHNOLOGISCHEN

ME-

THODEN ZU BEANTWORTEN.

ER

TRÄGT DEN ZUNEHMENDEN

ANFORDERUNGEN

NACH

AUSBILDUNG

ENT-

FORSCHUNGSNAHER PRAKTISCHER WICKLUNGSBIOLOGIE, SOWIE

GENETIK, MIKROBIOLOGIE

RECHNUNG.

41

MOLEKULAR-

UND UND

IN

ZELLBIOLOGIE, BIOINFORMATIK


BIOTECHNOLOGIE BERUFSFELDER

FÜR

BIOTECHNIKER

EINSATZMÖGLICHKEITEN DEN

BEREICHEN

DER

DAS BERUFSFELD BETREUUNG

ABSOLVENTEN

BIOMEDIZIN

UND

REICHT VON DER

INDUSTRIELLER

AUFGABEN IN DER

LIEGEN

BIOTECHNOLOGIE.

FORSCHUNG

PROJEKTE

IN

BIS ZU

ÜBER DIE

FÜHRUNGS-

PHARMABRANCHE.

FOLGENDE BERUFSFELDER

42

DER

BIETEN SICH AN:

PHARMAINDUSTRIE

MEDIZINISCHE EINRICHTUNGEN

ÖFFENTLICHE FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN

ÖFFENTLICHE VERWALTUNGEN

BEHÖRDEN

DER

UND

UND

FORSCHUNG

MINISTERIEN

EUROPÄISCHEN UNION


BIOTECHNOLOGIE MODULE & KURSE WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT

STRATEGISCHE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

4

(10 CP)

KOSTEN & LEISTUNGSRECHNUNG

4

PERSONALMANAGEMENT

2

STRUKTURBIOCHEMIE

BIOPHYSIKALISCHE CHEMIE I

4

(12 CP)

BIOPHYSIKALISCHE CHEMIE II

4

ANALYTIK ZUR STRUKTUR VON MOLEKÜLEN

4

FERMENTATIONSTECHNIK

4

AUFBEREITUNGSTECHNIK

2

BIOMOLECULAR MODELLING

2

BIOINFORMATIK

2

SYSTEMS MODELLING

2

PROTEINBIOLOGIE

4

ZELLBIOLOGIE

4

MOLEKULARE MEDIZIN UND BIOLOGIE

4

BIOSTATISTIK

2

LOGIE II (6 CP)

INDUSTRIELLE BIOTECHNOLOGIE

4

FORSCHUNGSMETHODEN

WISSENSCHAFTSTHEORETISCHE &

(6 CP)

METHODEN DER FORSCHUNG

2

QUANTITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN

2

QUALITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN

2

BIOPROZESSTECHNIK (6 CP)

BIOINFORMATIK (6 CP)

VERTIEFUNG

BIOTECHNO-

LOGIE I (12 CP)

VERTIEFUNG

43

BIOTECHNO-

EMPIRISCHE


BIOTECHNOLOGIE SCHLÜSSELQUALIFIKATIO-

FÜHRUNG

2

NEN (14 CP)

TEAMENTWICKLUNG

2

RHETORIK & PRÄSENTATION

2

MODERATION & ARBEIT MIT GRUPPEN

2

KONFLIKTMANAGEMENT

2

WISSENSMANAGEMENT

4

WAHLPFLICHTFÄCHER

WAHLPFLICHTFACH

4

(12 CP)

WAHLPFLICHTFACH WAHLPFLICHTFACH

4 4

ANWENDUNGSORIENTIERTES

FALLSTUDIE I

4

MODUL (12 CP)

FALLSTUDIE II

4

AKTUELLE FRAGEN DER FORSCHUNG & PRAXIS

4

MASTER THESIS

20

KOLLOQUIUM

4

MASTER-THESIS (24 CP)

44


MEDIENTECHNIK B AC H ELO R M EDIENTEC H NIK DER BACHELORSTUDIENGANG SECHS

STUDIENSEMESTER

AUCH

ALS

IST EIN

STUDIENGANG,

VOLLZEIT

IN

TEILZEITSTUDIENGANG

UMFASST

STUDIERT

DER UND

WERDEN

KANN.

MIT

ERFOLGREICHEM

DEMISCHE

GRAD

STUDIENABSCHLUSS

EINES

BACHELOR

OF

WIRD DER AKA-

S C I E N C E (B. S C . )

ERLANGT.

DAS STUDIUM DERE

ANWENDUNGSORIENTIERTE

KOMPETENZEN

IM

BEREICH

DIE STUDIERENDEN CHEN

PRAXIS

GRUPPEN

DER

UND

PRAXISRELEVANTE

MEDIENTECHNIK.

FÄHIGKEIT

KOMMUN IKATION

ZUR

UND

ENTWICKLERN, BETREIBERN

MEDIENTECHNISCHER

KÜNSTLERISCHER

ARBEIT

IN

KOOPERATION UND

NUTZERN

SYSTEME. DAS STUDIUM

SOLL IN-

SBESONDERE AUCH DIE MULTIDISZIPLINÄREN

INSBESON-

BEHERRSCHEN DIE IN DER BERUFLI-

GEFORDERTE

UND ZUR

MIT ANDEREN

45

STUDIERENDEN

VERMITTELT DEN

FÄHIGKEIT

TEAMS,

U.A.

AUSPRÄGUNG,

ZUR MIT

KOOPERATION

IN

GESTALTERISCH-

FÖRDERN.


MEDIENTECHNIK DAS STUDIENZIEL DIE STUDIERENDEN

SOLLEN INGENIEURGEMÄßE

METHO-

DEN AUF TECHNISCHE UND TECHNIKABHÄNGIGE GESTALTERISCHE

AUFGABENSTELLUNGEN

ANWENDEN UND PRA-

PROBLEMLÖSUNGEN

XISGERECHTE

AUßERFACHLICHER

BEZÜGE

UNTER

BEACHTUNG TEAM

ALLEIN ODER IM

ERAR-

BEITEN.

DAS STUDIUM RISCHEN

SOLL DIE SCHÖPFERISCHEN UND GESTALTE-

FÄHIGKEITEN

UND SIE AUF DEN

STUDIERENDEN

BERUFSEINSTIEG

STUDIEN

TERFÜHRENDE

STUDIENGANG)

ZUSAMMENHÄNGE

UND MÖGLICHE WEI-

( Z . B.

MASTER-

EINEN

HABEN FUNDIERTES VON

WISSEN

ÜBER DIE

TECHNIK, GESTALTUNG, WISSEN-

GESELLSCHAFT

ENTWICKLUNG

ENTWICKELN

VORBEREITEN.

DIE ABSOLVENTEN

SCHAFT UND

DER

DIGITALER

UND KÖNNEN DIES IN DER

MEDIEN

UMSETZEN.

SIE

ERKEN-

NEN UND BEACHTEN DIE SOZIALEN, ÖKONOMISCHEN UND ALLGEMEIN GESELLSCHAFTLICHEN

WIRKUNGEN

SATZES DIGITALER UND ANALOGER

MEDIEN.

46

DES

EIN-


MEDIENTECHNIK BERUFSFELDER DAS STUDIUM IN

VIELEN

FÜR

MEDIENTECHNIKER BERUFSPROFIL,

SICH ERGIBT EIN

BEREICHEN

SOFTWAREINGENIEUR

GESUCHT

FÜR

UND

FÜR

ABSOLVENTEN

ALS

ODER ALS

MULTIMEDIA, HARD-

UND

VIDEOGERÄTETECHNIK, AUF-

NAHMETECHNIK UND INNOVATIVE DEN DIE

SOWOHL

MULTIMEDIATECHNIK

ENTWICKLUNGSINGENIEUR SOFTWARE, AUDIO-

WIRD.

WELCHES

MEDIENSYSTEME

EIN BREITES

SPEKTRUM

AN

FIN-

EIN-

SATZFELDERN VOR.

SPÄTERE

AUFGABEN

S I N D Z . B. D I E

MIT

FÜHRUNGSVERANTWORTUNG

PROJEKTLEITUNG

TIONEN ODER DIE TECHNISCHE PRODUKTIONEN.

47

FÜR

MULTIMEDIAPRODUK-

LEITUNG

VON

MEDIEN-


MEDIENTECHNIK MODULE & KURSE GRUNDLAGEN DER MEDIEN-

EINFÜHRUNG IN DIE MEDIENTECHNIK

2

EINFÜHRUNG IN AUDIO-, VIDEO-, WEB- UND PRINTTECHNIK

2

INFORMATIONSMANAGEMENT

2

DISTRIBUTION UND ARCHIVIERUNG VON MEDIENDATEN

2

ELEKTRONISCHES PUBLIZIEREN MIT AUTORENSYSTEMEN

2

DESIGN-GRUNDLAGEN

GRUNDLAGEN DER BILDBEARBEITUNG

4

(10 CP)

TYPOGRAFIE UND LAYOUT

2

KUNST UND GESTALTUNG

2

VISUELLE KOMMUNIKATION

2

VERTIEFUNG I

GRUNDLAGEN DER AUDIOTECHNIK

2

AUDIOTECHNIK

E-TECHNIK UND DIGITALTECHNIK

2

(10 CP)

STUDIOTECHNIK

4

KREATIVE AUDIOPRODUKTION

2

VERTIEFUNG II

GRUNDLAGEN DER VIDEOTECHNIK

2

VIDEOTECHNIK (10 CP)

KOMPRESSION UND CODIERUNG

2

VIDEOAUFNAHME, -SCHNITT UND –OPTIMIERUNG

4

ANALOGE UND DIGITALE SIGNALÜBERTRAGUNG

2

VERTIEFUNG III

GRUNDLAGEN DER WEBTECHNIK

2

WEBTECHNIK (10 CP)

WEBPROGRAMMIERUNG

2

CONTENT MANAGEMENT SYSTEME

4

RECHTLICHE BESONDERHEITEN UND SICHERHEITSASPEKTE DER

2

TECHNIK (4 CP)

INFORMATIONSMANAGEMENT IN DER

MEDIENTECHNIK (6

CP)

WEBTECHNIK

48


MEDIENTECHNIK VERTIEFUNG

PRINTTECHNIK

GRUNDLAGEN DER PRINTTECHNIK

2

OFFSET PRINTING UND DIGITAL WORKFLOW

2

PRINT TECHNOLOGIES AND APPLICATIONS

4

WEB TO PRINT/JOB-DEFINITION-FORMAT

2

MEDIENTHEORIE

MEDIENJOURNALISTIK

2

(10 CP)

MEDIENETHIK

2

MEDIENRECHT

2

MEDIENFORSCHUNG

2

KONZEPTION VON MEDIENPRODUKTEN

2

MATHEMATIK I

4

MATHEMATIK II

4

MEDIENTECHNISCHE

TECHNISCHE INFORMATIK

4

KOMPETENZEN

GRUNDLAGEN DER PROGRAMMIERUNG

2

(12CP)

KONFIGURATION, VERNETZUNG UND BETRIEB VON

2

(10CP)

MATHEMATIK (8 CP)

RECHNERSYSTEMEN DIGITALE SIGNALE, SYSTEME UND MESSTECHNIK

4

GRUNDLAGEN DER

GRUNDLAGE DER UNTERNEHMENSFÜHRUNG

2

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

UNTERNEHMENSGRÜNDUNG IM MEDIENSEKTOR

2

PERSONAL UND ORGANISATION

2

INTERNATIONALES WIRTSCHAFTSRECHT

2

CONTROLLING UND RECHNUNGSWESEN

2

GRUNDLAGEN DES MARKETING

4

BESONDERE MARKETINGFELDER

2

CROSS-MEDIA-PRODUCTION

2

(10 CP)

MEDIENMARKETING (8CP)

49


MEDIENTECHNIK ENGLISCH FÜR DIE

ENGLISCH I

4

MEDIENBRANCHE (8 CP)

ENGLISCH II

4

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN I

PROJEKTMANAGEMENT

4

TEAMENTWICKLUNG

2

PRÄSENTIEREN UND VISUALISIEREN

2

MODERATION

2

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN III GESPRÄCHSFÜHRUNG & VERHANDLUNGSTECHNIK

2

(4 CP) SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN II (6 CP)

(4 CP)

PROJEKTMANAGEMENT

2

WAHLPFLICHTFACH (JE NACH ANGEBOT)

2

WAHLPFLICHTFACH (JE NACH ANGEBOT)

2

WAHLPFLICHTFACH (JE NACH ANGEBOT)

2

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

VIRTUAL ACTION LEARNING

4

VIRTUELLES PLANSPIEL

4

FALLSTUDIENBEARBEITUNG

4

WAHLSCHWERPUNKT

LIVE ENGINEERING

2

AUDIOTECHNIK (12 CP)

MASTERING UND AUTHORING

2

FILMPOSTPRODUCTION UND SURROUNDFORMATE

4

WAHLPFLICHTFÄCHER (6 CP)

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL I (4 CP) ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL II (12 CP)

PROJEKTSEMINAR PROFESSIONELLE PRODUKTIONSTECHNIKEN IN 4 DER PRAXIS

WAHLSCHWERPUNKT

LIVE- UND ON-DEMAND-ÜBERTRAGUNGEN

2

VIDEOTECHNIK (12 CP)

HIGH DEFINITION FORMATE

2

VIDEOTECHNIK FOR MOBILE VIDEO APPLIANCES

4

PROJEKTSEMINAR VIDEOKONZEPTION UND -PRODUKTION

4

50


MEDIENTECHNIK WAHLSCHWERPUNKT

COMPUTERANIMATIONEN & CGI

2

WEBTECHNIK (12 CP)

WEB 2.0-ANWENDUNGEN

2

WEB-ANWENDUNGEN AUF MOBILEN ENDGERÄTEN

4

PROJEKTSEMINAR WEBAUFTRITT

4

WAHLSCHWERPUNKT

LEAN PRINTING

2

PRINTTECHNIK (12 CP)

SPECIAL EFFECTS IN PRINTING AND FINISHING

2

PROCESS CONTROL AND MEASUREMENT

4

PROJEKTSEMINAR PRINTKONZEPTION UND -PRODUKTION

4

BACHELOR THESIS

12

KOLLOQUIUM

4

BACHELOR-THESIS (16 CP)

51


MEDIENTECHNIK M ASTER M EDI ENT EC H NIK DER MASTERSTUDIENGANG STUDIENSEMESTER

VIER ALS

IN

TEILZEITSTUDIENGANG

MIT

ERFOLGREICHEM

DEMISCHE

GRAD

STUDIENGANG,

IST EIN

VOLLZEIT

UMFASST UND AUCH

STUDIERT WERDEN KANN.

STUDIENABSCHLUSS

EINES

DER

MASTER

WIRD DER AKA-

SCIENCE

(M. S C . )

STUDIERENDEN

INSBESON-

OF

ERLANGT.

DAS STUDIUM DERE

VERMITTELT DEN

ANWENDUNGSORIENTIERTE

KOMPETENZEN ZUDEM SITÄREN

IM

BEREICH

FORSCHUNG

52

VOR.

PRAXISRELEVANTE

MEDIENTECHNIK.

WERDEN SIE GEZIELT IN DEN

DAMIT AUCH AUF EINE

LEHRE

DER

UND

BEREICH

DER UNIVER-

EINGEFÜHRT UND BEREITEN SICH

TÄTIGKEIT

IN

FORSCHUNG

UND


MEDIENTECHNIK DAS STUDIENZIEL DIE MEDIENTECHNIK VERFAHREN GUNG

FORSCHT

VIDEO-

WELTEN,

WIEDERGABE

UND

LICHKEITEN. LE

GERÄTE

UND

UND

ERFORSCHT UND ENTWICKELT NEUE

PRODUKTION, ÜBERTRAINHALTE

MEDIALER

GESTALTET

DIES UND

ZUR

DEREN

UND

ER-

ANWENDUNGSMÖG-

UMFASST BEISPIELSWEISE PROFESSIONEL-

A U D I O T E C H N I K , 3D-D A T E N

INTERAKTIVES

FERNSEHEN

VIRTUELLER

UND DIE

ENTWICK-

L U N G V O N I N T E R N E T -A P P L I K A T I O N E N .

DAS STUDIUM

VERMITTELT DEN

KOMPETENZEN

GENDE PRAXISRELEVANTE BEREICHEN

MEDIENTECHNIK:

DER

3D-M O D E L L I E R U N G , UND

CAD-S Y S T E M E

WIE

ALLE

UND

FORMEN

LICHEN

53

ANIMATION,

IN DEN

HAUPT-

BILDVERARBEITUNG, INTERFACE

GEHÖREN EBENSO ZUM VON

GRUNDLE-

DESIGN

CURRICULUM

MULTIMEDIA- APPLIKATIONEN

MEDIENDESIGN. PRAXISORIENTIERTES INFORMATIK-

WISSEN UND GUTE

DER

STUDIERENDEN

ASPEKTE

KENNTNISSE

DER

DER BETRIEBSWIRTSCHAFT-

MEDIENTECHNIK

FACHKOMPETENZEN

DAS

BILD

AB.

RUNDEN AUF

SEITE


MEDIENTECHNIK BERUFSFELDER ABSOLVENTEN

DES

BEN FUNDIERTE SCHEN

FÜR

MEDIENTECHNIKER

STUDIENGANGS MEDIENTECHNIK

KENNTNISSE

MEDIEN,

IM

BEREICH

BRINGEN SIE METHODISCHES GEZIELT GEFÖRDERTE SOZIALE

SPÄTERE

KOMPETENZ

IN

FRAGEN. AUßERDEM

WISSEN

EBENSO MIT WIE

SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN

UND

KOMPETENZEN. AUFGABEN

S I N D Z . B. D I E

MIT

FÜHRUNGSVERANTWORTUNG

PROJEKTLEITUNG

TIONEN ODER DIE TECHNISCHE PRODUKTIONEN.

54

DER ELEKTRONI-

DANEBEN ABER AUCH

WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHEN

HA-

FÜR

MULTIMEDIAPRODUK-

LEITUNG

VON

MEDIEN-


MEDIENTECHNIK MODULE & KURSE WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT

STRATEGISCHE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

4

KOSTEN & LEISTUNGSRECHNUNG

4

PERSONALMANAGEMENT

2

MEDIENTECHNIK

2D & 3D BILDBEARBEITUNG

2

(12 CP)

3D MODELLIERUNG

2

COMPUTER GRAPHICS & VISION

2

MOBILE COMPUTING

2

INTERFACE DESIGN & PROGRAMMING

2

COMPUTER GEOMETRIE & CAD-SYSTEMS

2

INFORMATIONSMANAGEMENT

2

RESSOURCENMANAGEMENT

2

INTERNATIONALES MEDIENRECHT

2

MEDIENDIDAKTIK & -KONZEPTION

2

(10 CP)

INFORMATIONS-

&

DIENÖKONOMIE

(6 CP)

ME-

MULTIMEDIA (8 CP)

ZEITUNGSPRODUKTION & REDAKTIONSSYSTEME

EDUTAINMENT VERTIEFUNG MULTIMEDIEATECHNIK MEDIENDESIGN (4 CP)

2 2 2

VIRTUELLE & REALE WELTEN

2

VERTIEFUNG MEDIENDESIGN

2

MEDIEN & GESELLSCHAFT

MEDIENPSYCHOLOGIE, -SOZIOLOGIE , -

2

(4 CP)

PÄDAGOGIK

INFORMATIONSETHIK INFORMATIK (8 CP)

55

2

DATENBANKEN & XML

4

IT-MANAGEMENT

4


MEDIENTECHNIK FORSCHUNGSMETHODEN (6 CP)

WISSENSCHAFTSTHEORETISCHE &

EMPIRISCHE

METHODEN DER FORSCHUNG QUANTITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN QUALITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN

SCHLÜSSELQUALIFIKATIO-

2 2 2

FÜHRUNG

2

TEAMENTWICKLUNG

2

RHETORIK & PRÄSENTATION

2

MODERATION & ARBEIT MIT GRUPPEN

2

KONFLIKTMANAGEMENT

2

WISSENSMANAGEMENT

4

WAHLPFLICHTFÄCHER

WAHLPFLICHTFACH

4

(12 CP)

WAHLPFLICHTFACH

4

WAHLPFLICHTFACH

4

FALLSTUDIE I

4

FALLSTUDIE II

4

AKTUELLE FRAGEN DER FORSCHUNG & PRAXIS

4

MASTER THESIS

20

KOLLOQUIUM

4

NEN (14 CP)

ANWENDUNGSORIENTIERTES MODUL (12 CP)

MASTER-THESIS (24 CP)

56


57


WEGE INS STUDIUM

58


KOSTEN & LEISTUNGEN S TU DIENG EBÜ H REN BACHELOR

EINSCHREIBUNG

€ 290,-

MONATLICHE

€ 450,

STUDIENGEBÜHREN* € 250,PRÜFUNGSGEBÜHR (BACHELOR)

MASTER

EINSCHREIBUNG

€ 290,-

MONATLICHE

€ 490,-

STUDIENGEBÜHREN** € 250,PRÜFUNGSGEBÜHR (MASTER)

REGELSTUDIENZEIT BACHELOR: 36 KOSTENPFLICHTIGE MONATE REGELSTUDIENZEIT MASTER: 24 KOSTENPFLICHTIGE MONATE

59


KOSTEN & LEISTUNGEN DAFÜR •

ERHALTEN

DIE

SIE

PRÄSENZVERANSTALTUNGEN

UNSEREN

VOR

ORT

IN

EINRICHTUNGEN,

DIE VIRTUELLEN

DEN

KURSANGEBOTE

ZUGANG

LERNPLATTFORM,

ZU AUF

ÜBER

UNSERER DER

GROßTEIL

DER

KURSANGEBOTES

VIRTUELLEN

MODERNEN DES

DURCHGEFÜHRT

WIRD,

STUDIENMATERIALIEN

ALLE

DRUCKSACHEN ÄHNLICHE

ALS

L E R N -DVD S

AUCH

DIE FACHLICH-PÄDAGOGISCHE

DAS

UND

M E D I E N ),

UNSER WISSENSCHAFTLICHES

(S O W O H L

PERSÖNLICHE,

AUF

BETREUUNG

DURCH

PERSONAL, SIE

ZUGESCHNITTENE

STUDIENCOACHING, •

DIE

NUTZUNG

HOCHSCHULE

VON

O N L I N E -D I E N S T E N

(S T E L L E N B Ö R S E ,

DER

A L U M N I -N E T Z

U S W .),

AUSFERTIGUNG

DIE

LEISTUNGSBESCHEINIGUNGEN •

SOWIE DIE

TEILNAHME

FESTGELEGTEN STUDIENBEGLEITENDEN

PRÄSENZPRÜFUNGEN.

60

UND

AN DEN IM

VON

ZEUGNISSEN, PRÜFUNGSPLAN VERBINDLICHEN

FERN-

UND


ANMELDUNG SCHRITT 1 GEBEN SIE IHRE KONTAKTINFORMATIONEN "A N M E L D E F O R M U L A R " SIE

AUF UNSERER

IM

INTERNETSEITE

ERHALTEN DANN UMGEHEND VON UNS EINE

UND EIN

PASSWORT

M A I L -A D R E S S E

AN DIE VON

BEREICH

IHNEN

EIN.

KENNUNG

ANGEGEBENE

E-

ZUGESANDT.

SCHRITT 2 MIT

DIESEN

TER

"S T U D E N T E N Z U G A N G "

STÄNDIGEN

L O G I N -D A T E N

VERTRAG

KÖNNEN

SIE

SICH DANN UN-

EINLOGGEN UND DEN VOLL-

EINSEHEN UND ZUR

DURCHSICHT

HERUNTERLADEN.

SCHRITT 3 DORT

KÖNNEN

SIE

AUCH DIE EIGENTLICHE

ANMELDUNG

VORNEHMEN, DIE NUR ONLINE ERFOLGEN KANN. GEBEN

SIE

WEITERE

DATEN

AN, DIE

DEMISCHEN UND BERUFLICHEN FEN UND WÄHLEN DEN

61

IHRE

BISHERIGEN AKA-

QUALIFIKATIONEN

STUDIENGANG

HIERZU

AUS.

BETREF-


ANMELDUNG SCHRITT 4 DURCH

DRÜCKEN

WERDEN

IHRE DATEN

"D R U C K E N /V E R S E N D E N "-T A S T E

DER ZUR

BEARBEITUNG IHRES ANTRAGES IHNEN

ZU UNS WEITERGELEITET UND GLEICHZEITIG BEI ZWEIFACHER

FORM

IHRE UNTERLAGEN UNTERSCHRIEBEN

AUSGEDRUCKT.

EINE VERSION

IST FÜR

GEDACHT, DIE ZWEITE BITTEN WIR UND

UM

DIE

BEGLAUBIGTEN

IN

SIE

KOPIEN

ERGÄNZT AN UNS ZU SENDEN.

SCHRITT 5 FALLS SIE ERHALTEN

IHNEN

ALLE

SIE

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

VON UNS EINE

B E S T Ä T I G U N G S -E-M A I L ,

BESCHEINIGT, DASS WIR

QUALIFIZIERTEN

ERFÜLLEN,

SIE

IN DEN

STUDIENPLATZBEWERBER

KREIS

DIE DER

AUFGENOMMEN

HABEN.

SCHRITT 6 DIE

ENTSCHEIDUNG

ENDGÜLTIGE

STUDIENPLATZES

WIRD BIS

FÜR DAS KOMMENDE ZUM

15. F E B R U A R

WENN RES

62

IHREM

SPÄTESTENS

WINTERSEMESTER

FÜR DAS JEWEILIGE

WIR ZUDEM DIE

VON

ÜBER DIE

DES

1 5. S E P T E M B E R

GEFÄLLT BZW. BIS

SOMMERSEMESTER.

EINSCHREIBEGEBÜHR

ANGEGEBENEN

VERGABE

OHNE WEITE-

KONTO

ABBUCHEN


ANMELDUNG KONNTEN, ERHALTEN

SIE

VON UNS UMGEHEND EINE

S T Ä T I G U N G S -E-M A I L , D I E E I N E R V O R L Ä U F I G E N

BE-

IMMATRI-

KULATION ENTSPRICHT.

SCHRITT 7 BEI

DER ERSTEN

P R Ä S E N Z P H A S E (E I N F Ü H R U N G S W O C H E )

BITTEN WIR

SIE, IHREN PERSONALAUSWEIS

DAMIT WIR

IHRE DATEN

STUDENTENAUSWEIS

UND

MITZUBRINGEN,

ÜBERPRÜFEN UND

IHRE

IHNEN IHREN

ENDGÜLTIGE

IMMATRIKU-

LATIONSBESCHEINIGUNG AUSHÄNDIGEN KÖNNEN.

63


VERGLEICHBARKEIT D IE V ERG LEIC H BARK EIT IM RAHMEN

DER SO GENANNTEN

1999

B O L O G N A -E R K L Ä R U N G

BESCHLOSSEN, EIN

HOCHSCHUL-

SYSTEM MIT EUROPAWEIT VERGLEICHBAREN

ABSCHLÜSSEN

WURDE BEREITS

ZU ENTWICKELN, UM DIE ARBEITSMARKTRELEVANTEN LIFIKATIONEN DER

BÜRGER

IN GANZ

EUROPA

QUA-

ZU FÖRDERN

CP (C R E D I T P O I N T S ) CREDIT POINTS DAR, DAS EINE

STELLEN

„W Ä H R U N G “

DARSTELLT,

DEN

TEILNAHME

AN EINZELNEN

MODULEN

ERBRINGEN

SAMMELT DER WEILIGEN

ABSCHLUSSES

STUDIUMS. ES

STUDIENAUFWAND

FÜR DEN

STUDIERENDE

STUDENT

LEISTUNGSPUNKTSYSTEM

EIN

FÜR

DIE

ERFOLGREICHE

LEHRVERANSTALTUNGEN

MÜSSEN.

MIT

DIE FÜR DAS

DIESEM

ERREICHEN

ODER

SYSTEM DES JE-

NÖTIGEN CREDITS WÄHREND DES

GIBT KEINE GESONDERTEN

ABSCHLUSSPRÜ-

FUNGEN.

SOBALD

DIE NÖTIGE

WÜNSCHTEN

SIE

64

DAS

ZAHL

VON

STUDIENABSCHLUSS

ABSCHLUSSZEUGNIS.

CREDITS

FÜR DEN GE-

ERREICHT IST, ERHALTEN


VERGLEICHBARKEIT ECTS DURCH

DIE

ORIENTIERUNG

HOCHSCHULE

FÜR

DES

CP-S Y S T E M S

ANGEWANDTES

DER

MANAGEMENT

ECTS* (E U R O P E A N C R E D I T T R A N S F E R S Y S T E M , S A M T -S T U D I E N A U F W A N D E I N E S EINEM

STUDIENJAHR

MIT

FACH-

DER

AM

GE-

VOLLZEITSTUDIERENDEN

60 ECTS- C R E D I T S

SICHER GESTELLT, DASS ERBRACHTE

IN

BEWERTET) IST

STUDIENLEISTUNGEN

VERGLEICHBAR UND DAMIT TRANSFERIERBAR SIND.

WICHTIG: DIE ENTSCHEIDUNG NUNG

ODER

N I C H T -A N R E C H N U N G

HOCHSCHULEN

ERBRACHTEN

TERHIN ALLEIN DER EINZELNEN

65

ABER ÜBER DIE VON

LEISTUNGEN

AN

ANRECHANDEREN

OBLIEGT WEI-

HOCHSCHULE.


ANRECHNUNGEN A NREC H ENBARK EI T ABHÄNGIG

VON

VORBILDUNGEN

IHREN UND

VO N

BERUFLICHEN UND AKADEMISCHEN

ERFAHRUNGEN

LICHKEIT, DIESE FÜR DAS

UNIVERSITÄT DIES

L EISTU NG EN

STUDIUM

AN DER

UND

AUSBILDUNGSZEITEN

TIKA, ALS AUCH AUF DIE FOLGREICH

MÖG-

TECHNISCHEN

ANZURECHNEN.

BEZIEHT SICH SOWOHL AUF DIE

BERUFS-

BESTEHT DIE

ANRECHNUNG

AUF DIE

ANRECHNUNG

ABGELEGTEN

KURSEN

AUF

VON

PFLICHTPRAK-

VON BEREITS ER-

KURSE

UNSERER

STUDIENGÄNGE. IM LOGIN-BEREICH

HABEN

GENHEIT, ETWAIGE

BERUFSERFAHRUN-

KURSE

UND/ODER

SIE GELE-

GEN ANZUGEBEN.

WIR

WERDEN DANN IM PERSÖNLICHEN

WAS WIR

IHNEN

VORZUGTEN

66

FÜR DEN VON

IM

KLÄREN,

IHNEN

ANRECHNEN KÖNNEN.

PRÜFUNGSAUSSCHUSS

LEISTUNGEN

KÖNNEN.

EINZELNEN

STUDIENGANG

NACH WIRD DER CHE

IM

GESPRÄCH

EINZELNEN

BE-

DA-

FESTSETZEN, WEL-

ANGERECHNET WERDEN


67


IMPRESSUM HERAUSGEGEBEN VON DER UNIVERSITY OF SCIENCE & TECHNOLOGY / TECHNISCHE UNIVERSITÄT WIRTSCHAFTSPARK 65 FL - 9492 ESCHEN

KONTAKTDATEN INFO@TECHNISCHE-UNIVERSITÄT.COM

TEL: 0049 180 39 55 947

TEXTE FLORIAN KAINZ PIERRE RAFIH CHRISTIAN WERNER ARNE LANKENAU

GESTALTUNG ARNE LANKENAU PIERRE RAFIH JOERG EHRHARDT

WEITERE INFOS UNTER: WWW.TECHNISCHE-UNIVERSITÄT.COM

68

Informationsbroschüre TU  

Informationsbroschüre

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you