Issuu on Google+

Schöner Bauen & Wohnen lle e C n o i n ss U e r g n o C rz · ä M . 3 0 02. +

8. Schöner Bauen & Wohnen“-Messe Gerade im Frühjahr kommt bei vielen Menschen die Lust auf, die eigenen vier Wände umzugestalten. Daher ist der Messetermin Anfang März der optimale Zeitpunkt, um neue Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Die Erwartungen der vergangenen Jahre haben sich erfüllt und so ist es kein Wunder, dass viele Aussteller im März 2013 bereits zum 8. Mal in der Celler Congress Union dabei sein werden. Gerade in der momentan schwierigen Zeit, ist es sinnvoll in beständige und eigene Werte, anstatt in spekulative Geschäfte, zu investieren.

Wohnkultur ist immer aktuell und spätestens wenn der Frühling kommt, erwacht der Wunsch nach neuem Schwung. Das macht auch vor den eigenen vier Wänden nicht halt. Und da macht es einfach Spaß, wenn es draußen ungemütlich ist, mal Bummeln zu gehen - und gemeinsam davon zu träumen, was man demnächst alles umgestalten könnte, wie das eigene Reich noch wohnlicher eingerichtet oder mit liebevollen Zubehör ergänzt werden kann. Es freuen sich um die 80 vielfach regionalen Aussteller aber auch Vertreter namhafter, bundesweit tätiger Unternehmen darauf, den interessierten Besuchern auf über 1.000 qm Ausstellungsfläche das breite

Leistungsspektrum ihrer Unternehmen zu präsentieren. Infor-

mative Fachvorträge an beiden Tagen runden das Wochenende ab.

Sa., 02.03.2013, 10 – 18 Uhr + So., 03.03.2013, 11 - 18 Uhr Congress Union Celle Mehr Informationen: www.celle-messe.de

Kinderbetreuung (kostenlos):

Am Samstag und Sonntag wird es während der Messe eine Kinderbe treuung für die Kleinsten geben. So haben die Großen genug Zeit auf und für die Messe und wissen ihre Klei nen in guten Händen. Selbstverständlich zahlen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre keinen Eintritt und auch die Kinderbetreuung ist kostenlos. Sie finden die Kinderbetreuung im 1. Obergeschoss.


Veranstalter

Media Verlag Celle GmbH & Co. KG Fuhrberger Str. 111 29225 Celle Telefon: 05141-48 707-40 Telefax: 05141-48 707-70 info@mediaeller.de Veranstaltungsort

Congress Union Celle Thaerplatz 1 - 29221 Celle

Anfahrt - Mit dem Auto Aus Richtung Frankfurt-Kassel bis Dreieck Hannover-Kirchhorst, dann weiter die B 3 Richtung Celle. Aus Hamburg Abfahrt Soltau Süd, dann weiter die B3 Richtung Celle. Von Bremen Richtung Hannover, Abfahrt Schwarmstedt. Von Berlin und Braunschweig Abfahrt Watenbüttel, dann die B 214 weiter. Vom Dortmund Dreieck Hannover-West Richtung Hamburg, Abfahrt Mellendorf . Fahren Sie jeweils bitte Richtung Celle. Innerhalb des Ortes folgen Sie immer der Ausschilderung Congress Union Celle. Das öffentliche Parkhaus Congress Union befindet sich unmittelbar unter dem Veranstaltungszentrum. Die Einfahrt befindet sich in der Straße Bullenberg.

2.- 3. März 2013 2.- 3. März 2013 Zukunftsorientiertes Bauen, Renovieren, Sanieren Zukunftsorientiertes Bauen, Renovieren, Sanieren » Niedrigenergie-/Passivhaustechnik » Holzhausbau, Massivbau, Fertigbau »» Niedrigenergie-/Passivhaustechnik Altbausanierung/-modernisierung »» Holzhausbau, Massivbau, Renovieren und Sanieren Fertigbau » Altbausanierung/-modernisierung »Nutzung Renovieren und SanierenEnergien regenerativer Nutzung regenerativer Energien » Energiespartechnik » Solarthermie, Photovoltaik »» Energiespartechnik Energieberatung »» Solarthermie, Photovoltaik Intelligente Haustechnik » Energieberatung »Geld Intelligente sparenHaustechnik und anlegen Geld sparenFinanzierung und anlegen » Bausparen, » Öffentliche Fördermittel » Bausparen, Finanzierung » Öffentliche Fördermittel Wohnen Wohnen » Wellness, Sauna, Wohlbefinden » Wintergärten »» Wellness, Sauna, Wohlbefinden Ökologische Baustoffe »» Wintergärten Dekoration rund ums Wohnen » Ökologische Baustoffe » Dekoration rund ums Wohnen

Öffnungszeiten 2.- 3. März 2013 Samstag von 10 - 18 Uhr Sonntag von 11 - 18 Uhr

Eintrittspreise Erwachsene

4,- EUR

Ermäßigter Eintritt

2,- EUR

(Senioren ab 65 Jahre und Gruppen ab 20 Personen)

Wir freuen uns auf Sie!

Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre

frei

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.celle-messe.de


Kennen Sie das? • Sie hören immer häufiger von Einbrüchen bei Ihnen in der näheren Umgebung, bei Bekannten,… • Sie fühlen sich nicht 100%ig sicher vor Einbrüchen und wüssten doch gern ihre Familie optimal beschützt. • Sie möchten Ihre Familie in Sicherheit und gut versorgt wissen.

• Es regnet und Sie ärgern sich, dass Sie aus dem Auto steigen müssen, um die Torzufahrt oder das Garagentor zu öffnen. • Sie hätten auch gern eine stabile Einzäunung Ihres Grundstückes, einen Blickfang, der gleichzeitig eine Eintrittsbarriere gegenüber Langfingern darstellt.

Durch die Kombination aus mechanischer und elektronischer Sicherheit können Sie einen optimalen Schutz für sich, Ihre Familie, Ihr Grundstück und Ihr Eigentum erzielen!

Stand 57+58

Besuchen Sie uns auf unserem Messestand oder rufen Sie uns an für einen kostenlosen Sicherheit s check!

Schulz Sicherungsanlagen 05084-911644 Stand 9+10

Tore

Zäune

Antriebe

en Sie find f u a s un +10 Stand 9 29313 Hambühren · Allensteiner Straße 4 · Tel. (05084) 911 644 www.schulz-sicherungsanlagen.de

Celle hat's. Das Wirtshaus das Spaß macht! · jeden Sonntag „großes Frühstücksbuffet“ für 13,95 € p. P.* inkl. 1 Glas Prosecco / 1Glas Orangensaft und Kaffee satt

Fußball LIVE Übertragungen auf Großbildleinwand in HD

· jeden Mittwoch „Cocktail Happy Hour“ von 18 – 22 Uhr · Karfreitag - Fischessen im Thaers - es erwartet Sie ein kleine Auswahl leckerer Fischspezialitäten

Like us on Facebook!

· Osterbrunch - 31.3. & 01.04 von 10:00 - 14:00 Uhr 26,00 € pro Person. Kinder bis 6 Jahren Speisen frei Kinder von 7 bis 12 Jahren 17,00 € · Lammwochen im April

* Tischreservierung erforderlich

Einzigartig in Celle für alle Sportfans

NEU! Thaers App

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11:30 - 1:00 Uhr Sonn- und Feiertage 10:00 - 1:00 Uhr

Thaers Wirtshaus Celle · Thaerplatz 1 · 29221 Celle · www.thaers.de Informationen erhalten Sie gerne unter: info@thaers.de oder Tel. 0 51 41 - 91 94 23

Android

iOS

Jetzt downloaden!

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

27


Energiebewusste Bausysteme

...das einfach geniale Selbstbauhaus

Newsletter

Versprechen eingelöst Es war ein verspätetes Weihnachtsgeschenk, das der Maurermeister Eckart-Rolf Hellmann dem Verein zur Förderung Körperbehinderter Celle e.V. da gemacht hat, denn: Versprochen ist versprochen. Und in diesem Fall war es ein Scheck über 1.000 Euro, den Stefan Eggers stellvertretend für alle Mitglieder des Vereins entgegennehmen durfte. Das

Geld hat der Maurermeister gespart, und zwar an Werbemaßnahmen. Zu Weihnachten und Neujahr hat er auf eben diese verzichtet und es stattdessen gespendet. Ihr Hellmann-Team. Hellmann varioform-haus Passivhäuser sind für alle Menschen gesund.

Ausgezeichnet: Produkt des Jahres. Die DEKRA haben wir in Ihrem Sinne ins Boot geholt, Ralf Ottinger ist zertifizierter und damit anerkannter Passivhausplaner, die Verfahrensweise in Sachen Sohlenplatte haben wir optimiert - auch das in Ihrem Sinne, und jetzt erhalten wir eine Auszeichnung, von der wir vorher nie etwas gehört haben, mit der

wir aber vor allen Dingen überhaupt nicht gerechnet hatten. "Produkt des Jahres" - hört sich gewichtig an. Es bezieht sich auf die Ecksteinlösung unseres Bausystems. Denn die Ecken müssen längst nicht mehr aus mehreren Elementen gesteckt werden. Isorast hält einen stabilen Eckstein bereit, der jedem Bauherrn das Leben

leichter macht. Die Auszeichnung trifft also Dinge, die einen praktischen und wirtschaftlichen Mehrwert haben. Das passt hier exakt und reiht sich nahtlos in den Reigen der Verbesserungen und Optimierungen ein. Stellvertretend für alle ISORAST-ler sagen wir also: "Danke schön". Und natürlich bleiben wir am Ball.

DEKRA - Immobilienqualität Wir haben einen neuen "Partner" im Bunde, die DEKRA. Ab sofort tragen speziell mit unserem Bausystem und der damit verbundenen Philosophie vertraut gemachte Bauexperten Sorge für Ihre höchsten Ansprüche an die Qualität auf

Ihrer Baustelle. Die Qualitätssicherer arbeiten dabei Hand in Hand mit Ihnen, besuchen Sie auf der Baustelle, und zertifizieren anschließend Ihre Leistung. Das ist nicht nur eine Auszeichnung für Sie. So ein Zertifikat untermauert die

enorme Qualität Ihres Hauses auch für den Fall, dass Sie es irgendwann einmal verkaufen möchten. In kürze berichten wir zu diesem Thema noch ausführlicher. Ihr Maurermeister Eckart-Rolf Hellmann

Hellmann varioform-haus | Lönsweg 13 | 29308 Winsen/Aller Tel.: 0 51 43 - 65 61 | Fax.: 91 28 92 | e-r. hellmann@t-online.de


Wir bauen z.B. in Deutschland, Italien, Frankreich, Lettland, der Schweiz, den Niederlanden – und ganz sicher auch in Ihrer Nähe.

en & Wohnen“ u a B r e n ö h c S „ Messe n Celle Congress Unio 13 2.–3. März 20 uns! Besuchen Sie

Kluge Leute bauen ein Passivhaus: eigenhändig. √ √ √ √ √ √ √ √ √

Kein Öl Kein Gas Fast keine Heizkosten Kein Schornsteinfeger Aktiver Klimaschutz Angenehmes Raumklima Exzellenter Schallschutz Gesundes Wohnen Wertbeständigkeit

Wer heute ein Haus plant, übernimmt Verantwortung für die Zukunft der Welt. Darum: Bauen Sie jetzt den Standard von morgen. Bauen Sie ein PASSIVHAUS. Bauen Sie es selber! So sparen Sie von Anfang an. Wir helfen Ihnen dabei. Setzen Sie auf Erfahrung.

Hellmann varioform-haus | Lönsweg 13 | 29308 Winsen/Aller Tel.: 0 51 43 - 65 61 | Fax.: 91 28 92 | e-r. hellmann@t-online.de


Saisonbeginn bei Krüger Insektenschutz Sie möchten: • bei offenem Fenster schlafen, wenn draußen die Mücken herumschwirren? • als Allergiker frische Luft genießen, wenn die Birkenpollen fliegen? • im Kinderzimmer beruhigt lüften, wenn die Wespen Hochsaison haben? • in der Küche ungestört kochen, wenn die dicken Brummer herein wollen? • die Terassentür auflassen, wenn Nachbars Katze mal wieder herumschleicht? Das geht! Gönnen Sie sich „Erholungsräume“ in den eigenen vier Wänden mit maßgefertigten Insektenschutzgittern, die Licht und Luft hereinlas-

sen und alles Störende abhalten. Gönnen Sie sich den Komfort von Nachtruhe ohne Mückenjagd, von Kochen ohne Brummerbesuch, von Lüften trotz Pollenallergie…, Ihnen fallen bestimmt noch weitere Situationen ein. Stefan Holz und das Krüger Insektenschutz-Team beraten Sie gerne auf unserem Stand Nr. 74 im Europa Saal. Moderner Insektenschutz, das sind hochstabile, aber filigrane Aluminium-Rahmen-Konstruktionen, farblich abgestimmt auf Ihre Fensteroder Türelemente und millimetergenau angepasst. Der Insektenschutzrahmen wird mit reißfestem und unauffälligem Gewebe Ihrer Wahl versehen. Bei einem unverbindlichen Beratungstermin vor Ort wird Ihnen die professionelle Lösung

vom Fachmann erläutert, denn das Angebot an Einbau- und Gewebevarianten vergrößert sich kontinuierlich. Wir erklären Ihnen gerne die Vorteile unseres zertifizierten Pollenschutzgewebes oder den besonderen Bedienkomfort einer Pendeltür. Vom qualifizierten Aufmaß, über die eigene Anfertigung bis zur fachgerechten Montage an Ihren Fenstern und Türen – seit 1995 gilt: alles aus einer Hand! Auch wer Ideen zu attraktivem und passgenauem Sicht- und Sonnenschutz sucht, wird jetzt bei Krüger Insektenschutz fündig. Die hochwertigen Produkte der Firma Teba bieten eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeit. Beratung und Montage erfolgen auch hier in bewährter Krüger-InsektenschutzQualität!

Stand 36 Stand 20

Stand 74

Genießen Sie den Sommer! Insektenschutzsysteme nach Maß Fensterspannrahmen · Türdrehrahmen · Schiebetürrahmen Insektenschutz-Rollo · Kellerschachtabdeckungen

Neu: Unser Gewebe Durchblick 4PLUS Ihre Vorteile: • mehr Lichtdurchlässigkeit • mehr Luftdurchlässigkeit • mehr Durchblick • sehr hohe Pollenschutzfunktion

Stand 74 Seit 1995 erhalten Sie bei uns Insektenschutzrahmen nach Maß! Wir sind Ihr Herstellungsbetrieb vor Ort.

Braunschweiger Heerstraße 13 · 29221 Celle 0 5 1 4 1 / 3 0 5 1 9 6 5 · w w w. k r u e g e r- i n s e k t e n s c h u t z . d e

30

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

Stefan Holz


Waren auch Ihre Energiekosten zu hoch? Das können Sie ändern mit dem ISOKLINKER Hochleistungsdämmsystem aus PUR: alternativ:

Kluge Köpfe Dämmen und Klinkern jetzt! Tonklinkern bestückt. Denkbar einfach ist auch die Montage: Die Element-Bauteile sind größtenteils vorgefertigt. Bauliche Maßnahmen zur Vorbereitung, wie vielleicht die Erstellung eines Fundamentes können Sie getrost vergessen! In

Vorher

Neben einer sehr guten Leistung in Sachen Isolierung schlägt natürlich auch die Optik zu Buche: Klinker verleihen Ihrem Haus ein hochwertiges Aussehen und führen zu einer enormen Wertsteigerung Ihres Hauses.

Besuchen Sie uns auf Stand 8 Wir informieren Sie über die verschiedenen Möglichkeiten auch Ihr Haus mit einer optimalen Klinkerfassade mit integrierter Wärmedämmung zu versehen.

Hätten wir doch unser Haus vor diesem Winter gedämmt und verklinkert... das hört und liest man momentan überall! Nun wird's aber höchste Zeit für Ein- und Mehrfamilienhausbesitzer an eine TopDäm mung und Verklin kerung Ihrer Immobilie zu denken, denn unsere Angebote sind besser als je zuvor und das Frühjahr bietet die besten Wetterverhältnisse dafür!!! Gut beraten ist, wer auf die bewährten ,,ISOKLINKER Systeme" mit dem Hochleistungsdämmer PUR-Schaum vertraut und das ganze Jahr über ein wohliges und gesundes Klima im Haus haben möchte! Eine spürbare Verbesserung des Raumklimas ist damit erreicht. Die PUR-Dämmung garantiert eine sehr hohe, verlässliche und atmungsaktive Wärmedämmung und -speicherung der Wärmeleitfähigkeitsstufen 026 - 030. Das Mauerwerk bleibt in voller Stärke im Bereich von Plustemperaturen und ist natürlich auch im Sommer vor Hitze geschützt! Die Maßnahme ist schnell umsetzbar, kostengünstig und zahlt sich sofort aus! Die Isoklinker-Systeme mit sehr guten bauphysikalischen Eigenschaften, sind mit echten, hart gebrannten

®

15

Jahre

Fotos: Isoklinker

Nachher

der Regel sind Vorarbeiten an der vorhandenen Wand ebenfalls nicht nötig. Auch die Befestigung des Systems ist einfach und sehr effektiv: Eine Fixierung mit Spezialdübeln mit rückseitiger Klebefixierung - das ist alles! Jetzt wird nur noch gefugt und: fertig!

Isolierklinker-Systeme R. Eschmann Celler Straße 53c · 29308 Winsen/Aller · Tel. 0 51 43/9 30 92 · Fax 0 51 43/21 90 info@r-eschmann.de · www.r-eschmann.de

15

Jahre


Ausstellerliste 1

Gebäudeenergieberater Wedekind - Celle

23

» Energieberatung

2

Köhler Dämmstoffe - Walsrode

24

» Einblasdämmtechnik für Neu- und Altbau

3

Hausverwaltung-Zaehle GmbH - Celle

25+26 Bode Bauelemente - Lippstadt » Dachbeschichtung

27

» Modernisierung von Bad & Heizung

5+5a Elco GmbH - Hannover

28+29 design & Natur GmbH - Langenhagen » Massivholzmöbel international z.B. Team7, Dyriund ...

30

» Gasbrennwert, Ölbrennwert, Heizung, Solar

5+5a Andraszak Haustechnik - Hambühren Bau-Betreuung Ballenstedt - Halberstedt

31

Tischlerei Pieper - Hambühren

32

Franz & Winter Financial Service GmbH - Celle

33

Eschmann - Winsen

34+35 Ecosolarc UG - Wolfenbüttel » Mauerwerksentfeuchtung ECODRY BIOSEC, Strahlungsheizung

36

» Isoklinker-Systeme

9+10 Schulz Sicherungsanlagen GmbH - Hambühren Varioform-Haus Hellmann - Winsen/Aller

37 38

39+40 Baumarkt MAX BAHR » Sanitärobjekte und Fliesen

41

» Dienstleistung im Immobilienmarkt

16

Defutec UG - Osteel Zimmerei Lange GmbH - Ummern

42

KAMINLAND - Garbsen/Berenbostel

43

Portas Fachbetrieb Behre - Lehrte

44

Paradigma - Celle » Solaranlagen, Pelletheizung, Gasheizung & Kaminöfen

21+22 SCM SOLAR - Salzwedel » Photovoltaik, Sunpower, aleo Solar, IBC Solar

32

Verband Wohneigentum KG Celle » Verband der Hauseigentümer

45

» Renovierungslösungen für Türen, Haustüren, Küchen ...

20

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser - Isernhagen » schlüsselfertigs Bauen, Massivhäuser, Systemarchitektur

» Kaminöfen, Einsätze, Schornsteine

19

Meyer Bautenschutz GmbH - Adelheidsdorf » Bauwerksabdichtung

» Holzhäuser-Holzrahmenbau, Carports, Wintergärten

18

Hensel-Zimmertürenfabrik GmbH - Wedemark » Zimmertüren, Glastüren, Schiebetüren, Zubehör

» Dekorative Fußbodentechnik, Marmorsteinteppich

17

ZWS - NL Hannover » Heizung und Solartechnik

» Produktvorstellung aus dem Sortiment

14+15 Immobilienring Nord GmbH - Celle

Fibav Immobilien GmbH - Langenhagen » Häuser

» Isorast - Passivhäuser

12+13 OBI Deutschland - Celle

Baubiologie Großmann - Uelzen » Analyse und Gutachten bei Schimmel, Wohngifte und E-Smog

» Sicherheitstechnik, Toranlagen, Alarmanlagen

11

Polizei - Celle » Kriminalprävention

» Baufinanzierung

8

Borsos - Höfer » Terrassendächer, Beschattungen, Wintergärten

» Fenster, Türen, Innenausbau, Rollläden

7

Kienenergie - Hermannsburg » Solarthermie & Pelletkessel von Solvis

» BBB-Massivhaus, Bau- und Planungsleistungen, Grundstücke

6

SPS Management - Hambühren » Bauträger, Häuser

» Gasbrennwert, Ölbrennwert, Heizung, Solar

6a

MKN-Zimmerei - Bergen » Zimmerei, Holzterrassen, Carports u.v.m

» Gasbrennwert, Ölbrennwert, Heizung, Solar

5+5a Scherer - Celle

Karins-Sauna-Serie - Helmstedt » Sauna und Zubehör

» Dienstleistung-Hausverwaltung

4+4a Prüsse Wärmeservice GmbH - Hermannsburg

Metallideen - Maxx ambiente GmbH - Celle » Zaunanlagen

NordDämm - Garbsen » Einblasdämmung, Wärmedämmung, energetisches Sanieren

46

Grave Holzbauvertrieb GmbH - Hannover » Wohnhäuser, Holzhäuser, Carports, Pavillons

47+64 Heim & Haus - Andre Steinwender - Winsen/Aller » Bauelemente vom Hersteller

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013


Ausstellerliste 48

DAS HAUS BAU UG u. Co. KG, Winsen (Aller)

82

» schlüsselfertiges – einzugsfertiges Bauen

49

Nanko - Die Möbeltreppe - Wolfenbüttel » Treppen

bm-Treppen und mehr… - Celle

83-85 Immobilien-Vertrieb Masannek GmbH - Munster

» Treppenrenovierung, Massivholztreppen, Parkettböden

50+51 P.S.Rode GmbH - Habighorst

» Neu- und Gebrauchtimmobilien

83-85 Baustoffvertrieb Friede e.Kfm.

» Photovoltaikanlagen, PV-Module, Gestellsysteme

52+55 Wittinger Pflanzenhof - Wittingen

» Baustoffzentrum

87

» Pflanzen, Gartengestaltung, Pflastersteine, Natursteine

53-54 Struck Dämmtechnik - Lehrte

Solarstrom - Celle » Photovoltaik-Anlagen, Solarstrom

88

» Einblasdämmung und Hohlraumdämmung

D. Beckermann Fliesenverlegung GmbH - Lachendorf » Fliesen und Zubehör

56+59 MARKOWSKY Elektrotechnik - Celle

89+90 Paul König GmbH - Hankensbüttel

» Moderne Gebäudetechnik - Smart Home - Das clevere Haus Gebäudefunktionen und Medientechnik einfach+genial steuern

» Hausbausätze

91 57+58 SNK Holzböden & mehr - Burgdorf

Solartechnik Stiens - Kaufungen » Photovoltaikmodule, Wechselrichter

» Schleifen und Verlegung von Holzfußböden und Parkett, Renovieren von Holztreppen, Holzterrassen aus Riffeldielen...

92

von Collrepp Immobilien / RE/MAX Celle » Dienstleistung & Marketing am Immobilienmarkt

60+61 Rodewalder Fachhandel GmbH - Lahstedt » Biomassekessel, Kamine, Gas- u. Öl-Brennwerttechnik

93

Heuer & Co Hausausbau GmbH - Langenhagen » Rollläden, Fenster, Haustüren, Wintergärten

62

63

Glaserei Hein - Celle » Wintergärten, Überdachungen, Terrassendächer, Glashäuser Sonnenschutz, Insektenschutz

94

AOK Gesundheitskasse - Celle

95

» Gesundheit in besten Händen, Tipps & Infos, Gewinnspiel

71

LBS - Gebietsleitung - Celle

Ader Renovo - Uetze » Treppenrenovierung Innen/Außen, Duschwände

Guntamatic - Delmenhorst » Pelletheizkessel, Stückholzkessel

A1

» Immobilien, Bausparkasse

AKM Torservice / TR-Montagen - Celle » Hörmann: Garagentore, Antriebe, Garagen-Nebentüren

72+73 Max Weishaupt GmbH - NL Hannover

A2

» Brenner & Heizsysteme

Meyer Bau- & Möbeltischlerei GmbH & Co.KG Sprakensehl » Traum-Haustüren Kompotherm, Fenster, Zimmertüren

74

Krüger Insektenschutz - Celle » Insektenschutzgitter und Kellerschachtabdeckungen

A3

NABU Niedersachsen e.V. - Hannover » Energiesparmobil

75

SMS Bauwerksschutz - Eickeloh » Kellertrockenlegung, Fugen- u. Fassadensanierung

A4

Volvo Erdmannsky - Celle » Volvo Autohaus

76+77 Architektur und Wohnen Löhr - Peine » Raumausstattung, Dekorationsstoffe, Tapeten, Teppichboden

78

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

BAWAX GmbH - Celle » Bauwerksabdichtung mit XYPEX & XANOSTIL

79

Umweltinstitut Hanspeter Kobbe - Celle » Informationen über Eid-Störzonen und Elektrosmog

80

Vorwerk - Celle » Staubsauger und Zubehör

81

Harjes GmbH - Kreiensen » Fenster, Türen, Rollläden, Wintergärten, Überdachungen

81a

Künstler Böden mit Niveau - Isenbüttel » künstlerisch gestaltete Poliurethan Böden

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

33


Hannoversche Straße A4

P Aufzug

A3 A3

Eingang A3

A3 6

Aufzug

18

17

16

15

14

13

12

11

Foyer Großer Saal 37

38

39

43

40

7

19

44 20

41

36 35 34

53

52

54

55

32

31

34

56

58

59

45

8

46

Großer Saal

33 57

42

51

50

49

48

47

60

61

62

63

64

22 23 24

30

29

28

27

26

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

25

21

10

9

C


WC

WC

94

Ticketshop

A2

A1

93 95 Foyer Europa Saal 92 5

90

1

82

71

5a

Eingang

89

81a

91

81

83 6a

72 2 3

73

80 84 85

Europa Saal

79

78 87 88 77 4a 4

74 75

76

Im ersten Obergeschoss der Congress Union befindet sich die Caféteria und hier haben Sie auch Zugang zu den Vortragsräumen und der Kinderbetreuung. Während der Messe sind die Vorträge ausgeschildert.

Messeplan der Congress Union Celle „Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

35


Fachvorträge

Samstag Raum 1

Raum 2

11:00

Finanzieren mit Wohnriester LBS · Herr Peschke

12:00

Wie schützte ich mein Haus / meine Wohnung vor Einbrechern? Polizeiinspektion Celle · Kriminalhauptkommissar Uwe Geyler

13:00

Bauwerksabdichtung - feuchte Wände, nasse Keller BAWAX GmbH · Dipl.-Ing. Arch. Georg Schäfer

14:00

Smart Home - Das Haus von heute! Moderne Gebäudetechnik bietet Komfort, Sicherheit und Lebensqualität MARKOWSKY Elektrotechnik GmbH · Ralf Türschmann/Elektrotechnikermeister

15:00

Solvis Max - heizen mit Sonne, Gas, Öl, Wärmepumpe oder Pellet Kienergie · Henri Kienker

16:00

Ökologisch sinnvoll heizen - Energie aus Sonne, Holzpellets und Gas Paradigma Deutschland GmbH · Detlef Vanselow

12:00

Ökologisch dämmen - nachhaltig und technisch ausgereift NABU · Dipl. Ingenieur Ataman Erönü

13:00

Hilfe Schimmel im Haus! - Ursache und Abhilfe Baubiologie Großmann · Kornelia Großmann

14:00

Passivhaus - wie baue ich mein Passivhaus selbst? Hellmann Varioform Haus Winsen/Aller · Mario Miers

15:00

Machen Sie Ihre eigene Energiewende! Solarstrom Celle · Frank Helms

16:00

Möglichkeiten der Vermeidung von Elektrosmog- und Erdstrahlenbelastungen bei Neubau und beibestehenden Wohnungen. Umweltinstitut Hanspeter Kobbe · Hanspeter Kobbe

11:00

Solvis Max - heizen mit Sonne, Gas, Öl, Wärmepumpe oder Pellet Kienergie · Henri Kienker

13:00

Bauwerksabdichtung - feuchte Wände, nasse Keller BAWAX GmbH · Dipl.-Ing. Arch. Georg Schäfer

14:00

Smart Home - Das Haus von heute! Moderne Gebäudetechnik bietet Komfort, Sicherheit und Lebensqualität MARKOWSKY Elektrotechnik GmbH · Ralf Türschmann/Elektrotechnikermeister

15:00

Machen Sie Ihre eigene Energiewende! Solarstrom Celle · Frank Helms

16:00

Ökologisch sinnvoll heizen - Energie aus Sonne, Holzpellets und Gas Paradigma Deutschland GmbH · Detlef Vanselow

12:00

Ökologisch dämmen - nachhaltig und technisch ausgereift NABU · Dipl. Ingenieur Ataman Erönü

13:00

Schadtstoffbelastung in Wohnräumen? Baubiologie Großmann · Kornelia Großmann

14:00

Passivhaus - wie baue ich mein Passivhaus selbst? Hellmann Varioform Haus Winsen/Aller · Mario Miers

15:00

Möglichkeiten der Vermeidung von Elektrosmog- und Erdstrahlenbelastungen bei Neubau und beibestehenden Wohnungen. Umweltinstitut Hanspeter Kobbe · Hanspeter Kobbe

Raum 1

Raum 2

Unsere Fachvorträge finden jeweils im Obergeschoss der Congress Union statt. 36

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Stand 18.02.2013

Sonntag


Sichtbare Gemütlichkeit keit. Zudem steht das Natursteinmaterial für Gemütlichkeit und ist im Wohnzimmer immer ein besonderer Anblick. Umso ärgerlicher, wenn versehentlich beispielsweise Asche die empfindliche Steinoberfläche ver-

schmut zen. Schnell hinterlässt selbst ein auf dem Ofen aufgewärmter Tee ungewollt seine Spuren. Auch ein „verrußter“ Blick auf das knisternde Feuer trägt nicht unbedingt zur Gemütlichkeit bei. Damit bei einer Reinigung und der Foto: Hotrega GmbH/spp-o

spp-o In der kalten Jahreszeit bringen Kamine und die beliebten Natur- und Specksteinöfen wohlige Wärme und Gemütlichkeit in jeden Wohnraum. Gut eingeheizt überzeugt gerade Speckstein, auch bekannt als Seifenstein, mit seiner überragenden Wärmespeicherfähig-

wichtigen Pflege des Natursteins und der Glasscheiben alles reibungslos funktioniert, bietet www. stein-reiniger.de ein hilfreiches Set mit aufeinander abgestimmten Produkten für die richtige Reinigung, Schutz und Pflege an. Mit dem Kaminscheibenreiniger sind Ruß und festgebrannte Partikel auf den Glasflächen leicht zu entfernen. Der wirksame Schaum ist dabei ungefährlich für Dichtungen oder Metallteile der Ofentür. Der im Set enthaltene spezielle Reiniger für Natur- und Speckstein entfernt Asche, Ruß, Fett und andere hartnäckige Flecken aus dem offenporigen Material. Bei dem dritten Produkt handelt es sich um die passende Natur- und Specksteinofen-Pflege. Über den Online-Shop können sich alle Verbraucher zur professionellen Pflege von Steinoberflächen im Innen- und Außenbereich genauestens „beraten lassen“ und gezielter einkaufen.

Stand 03

Egal, wo Sie wohnen

ZAEHLE

Wir kümmern uns um Ihre Immobilie.

Wir von der Hausverwaltung Zähle haben das richtige Know-how für IHRE Immobilie! Die gesamte technische und kaufmännische Betreuung rund um Ihre Immobilie(n) ist bei uns in erfahrenen und professionellen Händen, egal ob Mietverwaltung, WEGVerwaltung oder Gewerbeimmobilien.

Immobilienverwaltung | Hausmeisterservice | Hausverwaltung

HAUSVERWALTUNG ZAEHLE GmbH GF: Andreas Dietterle Kiefernhain 10 | 29227 Celle | Tel.: 0 5141 8 40 31 | Fax: 8 40 33 www.hausverwaltung-zaehle.de | info@hausverwaltung-zaehle.de

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

37


Attraktiver Sichtschutz: Gabionen Der eigene Garten ist Privatsphäre. Wer nicht möchte, dass das Familienleben im Freien den Blicken von Nachbarn und Passanten ausgesetzt ist, der braucht eine permanent blickdichte Grundstücksbegrenzung. Nur so sind Sonnenbaden, Spielen, Herumalbern, Schlemmen, romantische Momente – und alles, was man sonst so auf der Terrasse und im Garten tut – unbeobachtet möglich.

Drahtsteinmauern sind ein optisch attraktiver, praktischer, zu jeder Jahreszeit blickdichter, pflegeleichter, dauerhafter Sicht- und Windschutz. Die so genannten Gabionen bestehen aus einem unverwüstlichen Drahtgestell als äußerer Hülle. In dieses werden Natursteine gefüllt. Hobby-Handwerker, die beim Neubau oder der Neugestaltung des Grundstücks selbst aktiv werden wollen, erhalten bei Gabionen Kai-

ser Beratung, das komplette Material zur Fertigstellung der individuellen Gabione, Anleitung samt Video für die einfache Montage durch Steckverbindungen und das Verfüllen der Steine sowie sieben Tage die Woche telefonischen Support für Rückfragen oder bei Problemen während der Bauphase. Wer sich den Selbstbau nicht zutraut, der kann auch den All-Inclusive-Fertigbau buchen. Fotos: Gabionen Kaiser/HLC

Die Drahtelemente gibt es in ver-

schiedenen Größen. Im Baukastensystem können sie sowohl nebeneinander als auch übereinander zusammengesetzt werden. Dadurch sind Drahtsteinmauern – und andere Gartenideen – in nahezu beliebiger Breite und in verschiedenen Höhen realisierbar. Bei den Steinen besteht die freie Wahl aus vielen Sorten. Zusätzlichen Glanz verbreitet ein in die Kaiser Gabionen integrierter LED-Lichtschlauch, der mit einem wundervollen Farbenspiel bezaubert.

Stand 88

Stand 87

Sonnige Aussichten für eine Zukunft mit Solarenergie.

SolarStromCelle

Solarstrom Celle · Witzlebenstr. 4A · 29223 Celle Tel.: 05141 - 95 01 96 · www.Solarstrom-Celle.de

38

Besuchen Sie unsere Fliesen- und Natursteinausstellung! Wir bieten Komplettlösungen an! NaturKunststeinFliesenverlegung Fensterbänke Treppen

g un

Ba ds

DIETER BECKERMANN Fliesenverlegung GmbH Beratung und Verkauf

an

ier

Fliesenlegermeister in der 3. Generation

ice

Vorträge zum Thema „Machen Sie ihre eigene Energiewende!“ am 02. + 03.03.2013, jeweils um 15:00 Uhr

DER FLIESENSPEZIALIST ! rv Se

Mit einer Photovoltaik-Anlage senken Sie Ihren Stromverbrauch, indem Sie die gewonnene Energie selbst nutzen. Zusätzlich erhalten Sie eine lohnenswerte Förderung für jede eingespeiste Kilowattstunde Solarstrom, was auch Ihr Portemonnaie zum Strahlen bringt. Wie auch Sie Ihre Stromkosten senken, sagen wir Ihnen gern – besuchen Sie uns auf der Messe, Stand 87.

Im Bulloh 5 ·29331 Lachendorf Beckermann-Fliesen@t-online.de · Tel. 0 51 45/80 68 und 01 70/2 06 20 19 · Fax 0 51 45/24 70 Öffnungszeiten: Di. und Do. 14.30 - 17 Uhr und Sa. 9 - 12 Uhr oder nach telef. Vereinbarung

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013


Höchste Zeit für den VWE Clevere Wohneigentümer werden Mitglied im Verband Wohneigentum! Warum? Der VWE bietet Hauseigentümern oder allen, die ein Haus bauen, kaufen oder erweitern möchten oder nach Lösungen für eine Renovierung suchen, viele Vorteile! Als Mitglied ist man z.B. bis zu einer Bausumme von 500.000 EUR geschützt, denn neben der Prämie der Bauherrenhaftpflichtversicherung ist auch die Haus- und Grundstückshaftpflicht und die Grundstücksrechtschutzversicherung enthalten. Es gibt kostenlose Beratungen rund um Haus und Grundstück, eine monatliche Zeitschrift mit vielen Tipps und Informationen, sowie zahlreiche vergünstigte Zusatzleistungen. Desweiteren erwartet die Mitglieder in den zahlreichen Siedlergemeinschaften vor Ort ein aktives Vereinsleben, sowie Freizeitangebote für Groß und Klein. In regelmäßigen Gartenvorträgen zum Frühjahrs- und Sommerschnitt erhält man praxisnah viele Tipps und Informationen rund um den Garten. Außerdem kann beim Einkaufen gespart werden. Den Mitgliedern im Verband Wohneigentum werden zahlreiche Kooperationspartner rund um Familie, Haus und Freizeit geboten.

Der VWE freut sich auf viele Interessierte am Stand 44 auf der Messe "Schöner, Bauen & Wohnen" in der Congress Union. Weitere Informationen, sowie persönliche Ansprechpartner vor Ort, gibt es auch im Internet unter www.verband-wohneigentum.de/kg-celle

Stand 44

Aktivtark Kreisgruppe Celle S Wolfgang Gasser t r Torfweg 1, 29313 Hambühren e i Engag Tel. 0 50 84/54 84 www.verband-wohneigentum.de/kg-celle

Mit einer Mitgliedschaft von nur ca. 3 EUR im Monat (der genaue Beitrag ist der jeweiligen Siedlergemeinschaft zu entnehmen) ist man immer gut beraten, versichert und versorgt.

VERBAND WOHNEIGENTUM NIEDERSACHSEN E.V.

Stand 82

Lassen sie sich begeistern für den besonderen Wert einer massiven Treppe. Besuchen Sie uns am Stand 82. Gute Gründe um sich für eine Nanko Treppe zu entscheiden… • Profitieren sie von 30 Jahren Erfahrung im Holztreppenbau. • In Wolfenbüttel können Sie in einer schönen und umfangreichen Musterausstellung 20 aufgebaute Treppen in Ruhe testen • Wir kommen zu Ihnen auf die Baustelle oder ins Haus und beraten Sie. Anschließend machen wir für Sie die Vorplanung Ihrer Treppe. Alles kostenlos • Unser Angebot umfasst Aufmaß, Fertigung und Einbau einer Treppe: alles aus einer Hand • Wir übernehmen Verantwortung über unsere Umwelt: Sämtliche eingesetzten Hölzer entsprechen dem FSC- Standart und sind für Sie ausgesucht • Die Stufen erhalten standardmäßig eine Schutzverpackung, dadurch ist Ihre Treppe vor Kratzern geschützt • 5 Jahre leisten wir auf unsere Treppen Gewähr. Damit sind Sie bei uns in guten Händen • Sämtliche Konstruktionen werden nach typengeprüften Statiken angefertigt. Bei Sonderkonstruktionen haben wir exzellente Spezialisten als Partner • Eine eigene Fertigung gewährleistet ein optimales Preis-Leistungsverhältnis

www.nanko.de

Echtes Holz hat Charakter und ist ein Ihrem Haus. unverwechselbares Stück Natur in Musterausstellung und Beratung in Celle Bahnhofstraße 19 · 29227 Celle Fon 0 51 41-2 08 97 47 Öffnungszeiten: Di. 16 - 20 Uhr Fr. 13 - 19 Uhr Sa. 10 - 14 Uhr oder nach Vereinbarung telefonische Anmeldung erwünscht. Produktion, Beratung und Ausstellung in Wolfenbüttel Goslarsche Straße 22 38304 Wolfenbüttel Fon 0 53 31-9 59 50 Öffnungszeiten: Mo. - Fr.- 9 - 18 Uhr Sa. 10 - 14 Uhr

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

39


Splitwärmepumpen zum Heizen und Kühlen Mit den neuen Weishaupt Splitwärmepumpen steht ein zukunftsfähiges und kostengünstiges Heizsystem zur Verfügung, das darüber hinaus noch im Sommer für angenehme Kühle sorgt. Splitwärmepumpen trennen die Komponenten in ein Außen- und ein Innengerät (Hydraulikeinheit) auf. Das Außengerät beinhaltet den Verdampfer und Verdichter. Im Innengerät (Hydraulikeinheit) befindet sich der Verflüssiger. Als reines Heizsystem oder als Anlage zum Heizen und Kühlen eignen sich Weishaupt Splitwärmepumpen sowohl für den Neubau als auch für die Modernisierung. Das Außengerät lässt sich platzsparend vor der Außenwand platzieren oder kann mit einer Konsole direkt

an die Wand montiert werden. Es ist mit einem Verdampfer ausgestattet, der die Temperatur der Umgebungsluft an das Arbeitsmedium abgibt. Der Doppel-Rollkolbenverdichter hebt das Temperaturniveau an und das Arbeitsmedium wird über eine Kältemittelleitung an das Innengerät übergeben.

kleine Leitungsquerschnitte • durch den geringen Platzbedarf ist der Aufstellungsort sehr flexibel wählbar • Wandmontage mit Konsole möglich Weishaupt Splitwärmepumpen eig-

nen sich auch für die Kühlung in den heißen Sommermonaten. Im Kühlbetrieb wird das Funktionsprinzip umgekehrt. Die Splitwärmepumpe ist dabei in Betrieb und entzieht die Wärme des Innenraums über die Fußboden- oder Wandheizung. Der Kühlbetrieb ist von 0 bis + 46 °C möglich.

Das Innengerät (Hydraulikeinheit) ist für die Verteilung der Wärme an die Heizung oder zur Trinkwassererwärmung zuständig. Im kompakten Wandgehäuse sind der Verflüssiger, die Hydraulik sowie die Regelung platzsparend untergebracht. Die Trennung in ein Außen- und Innengerät bietet Vorteile: • Der Aufwand für die Erschließung der Wärmequelle Luft ist gering • kleine Wanddurchbrüche durch

Stand 72+73

Zuhause richtig wohlfühlen mit Splitwärmepumpen von Weishaupt.

Stand 75

Stand 92

40

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013


Moderne Haustüren Wirkungsvoller Schutz und effektive Energiesparer Sie ist die Visitenkarte eines jeden Gebäudes: Die Haustür. Doch die Zeiten, in denen das Entree eines Hauses einfach nur gut aussehen und vor Einbrechern schützen sollte, sind längst vorbei. Angesichts steigender Heizkosten müssen Haustüren auch meisterliche Energiesparer sein – und dabei auch vor Lärm schützen.

Im Lauf der Jahre muss eine Haustür so einiges aushalten: Wind, Hitze, Kälte, Schnee, Regen – Wetterbeständigkeit ist gefragt. Neben Holz mit seinen natürlichen Dämmeigenschaften sind vor allem Aluminium und Kunststoff bewährte Materialen, weil sie widerstandsfähiger sind und besser gegen Witterungseinflüsse gewappnet sind.

Um Energie zu sparen und um gleichzeitig den Schallschutz zu verbessern, empfiehlt sich vor allem bei Altbauten eine Modernisierung der Haustür. Wer einen in die Jahre gekommenen Hauseingang modernisieren will, kann neueste Technik auch passend zum Altbau bekommen.

Das Multitalent Haustür muss nicht zuletzt auch umfassenden Schutz vor unerwünschten Eindringlingen bieten. Grundvoraussetzungen hierfür sind stabile Materialen, einbruchsichere Schlösser und Mehrfachverriegelungen. Aber Vorsicht: Diese Sicherheitsriegel sorgen nur dann für optimalen Schutz, wenn

Stand 17

die Haustür auch tatsächlich verschlossen ist. Eine lediglich zugezogene Haus- oder Wohnungstür könnten Einbrecher mühelos überwinden. Mehr Informationen bekommen sie in unserer 450 m2 großen Ausstel-

lung bei der Bau- & Möbeltischlerei Meyer, Unter den Eichen 4, Sprakensehl, im Internet auf www. tischlerei-meyer-hw.de, telefonisch unter 0 58 37 – 12 66 und natürlich auch direkt auf der Schöner Bauen & Wohnen Messe an unserem Stand im Außenbereich.

Stand A2

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

41


Neue Fenster helfen beim Energiesparen HLC. „Kleinvieh macht auch Mist.“ Diese Volksweisheit gilt auch bei der energetischen Modernisierung des älteren Eigenheims. Hausbesitzer müssen nicht warten, bis sie genug Geld für eine Komplettsanierung angespart haben. Schon Einzelmaßnahmen wie der Einbau neuer energieeffizienter Fenster senken den Energiebedarf und tragen so zur Reduzierung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes bei. Unter bestimmten Voraussetzungen wird der Fenstertausch im Rahmen des KfW-Programms „Energieeffizient Sanieren“ sogar mit staatlichen Mitteln unterstützt. Wichtige Fragen zur Fenstermodernisierung wie z.B. zur geeigneten Verglasung, zur Auswahl des Rahmenmaterials, zum Wärme- und Schallschutz sowie zum passiven Energiegewinn durch Sonnenein-

strahlung beantworten die Experten der Arbeitsgemeinschaft Wohnbau-Modernisierung in einer Fenster-Analyse. Aufgrund der Angaben über die vorhandenen Fenster im Fragebogen (zu finden auf www. bau-web.de) wird für jeden Interessenten innerhalb weniger Tage eine individuelle Auswertung erstellt – kompetent, neutral und kostenlos. So erhält jeder Hausbesitzer kurz, übersichtlich und verständlich die wesentlichen Entscheidungshilfen für genau seine Situation. Der Modernisierungs-Kompass berät aber nicht nur bei der Fenstersanierung. Auch für die Bereiche Heizung, Warmwasser, Ofenbau, Dach, Wände, Haustür, Erdgeschoss-Fußboden, Elektro-Technik, staatliche Förderung, Finanzierung und Vorsorge bekommt der Hausbesitzer

kompetente Unterstützung. Ein mitgelieferter, verbrauchsorientierter Energie-Pass beurteilt den Ener-

Foto: Modernisierungs-Kompass/Veka/HLC

Stand 89+90

42

gie-Verbrauch hinsichtlich Wärmeschutz, Heizungstechnik und Nutzer-Gewohnheiten.

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013


Schluss mit Schimmel HLC. Der beste Schutz gegen gesundheitsgefährdende Schimmelpilze sind trockene Wände. Wenn aufsteigende Nässe schon ins zum Erdreich unzureichend abgedichtete Mauerwerk eingedrungen ist, gibt es verschiedene Methoden, der Feuchtigkeit das Stopp-Schild zu zeigen. Für jeden Schaden hat Minoplan die individuell optimale Maßnahme, die nach der Analyse

der jeweiligen Situation zum Einsatz kommt. Besonders schonend für Bausubstanz und Geldbeutel ist die drahtlose „Elektro-Osmose“. Hier wird das Wasser durch Einbringen einer Stromspannung im Niedervoltbereich dauerhaft nach außen zurück gedrängt. Foto: Minoplan/HLC

design & Natur in Langenhagen: Hochwertige, internationale Massivholzmöbel Im ehemaligen Grigat-Haus in Langenhagen - Godshorn betreibt die Firma design & Natur seit nunmehr fünf Jahren ein modernes Einrichtungshaus für skandinavische und internationale Massivholzmöbel. Sie ist ein gelungenes Beispiel für die erfolgreiche Fortführung eines Traditionsunternehmens nach des-

sen Insolvenz. Der Betrieb wurde von den ehemaligen leitenden Angestellten der Firma Grigat Skandinavische Möbel, Bernd Seeger, Martin Wagner und Walter Thoms, gegründet und nach einigen Umbaumaßnahmen im November 2007 neu eröffnet. Dabei ist es gelungen, an der Tradition des Hauses mit hochwertigen skandinavischen Möbeln in Teak und Kiefer festzuhalten und gleichzeitig ein zeitgemäß modernes Sortiment mit Massivholzmöbeln in Buche, Kernbuche, Eiche, Nussbaum, Kirsche und anderen Hölzern mit natürlichen Oberflächen zu präsentieren. Breites Sortiment Es werden hochwertige, internationale Massivholzmöbel für alle

Wohnbereiche angeboten. Möbel namhafter Lieferanten wie Dyrlund aus Dänemark, Seltz aus Frankreich oder Wasa aus Deutschland werden präsentiert. Ein Schwerpunkt der modernen Ausstellung ist das überzeugend gestaltete Team 7 Studio.

berater und des Innenarchitekten. Lieferung und Montage erfolgt durch hauseigene Tischler. Gerne kann die Beratung auch in der Woh-

nung des Kunden durchgeführt werden. Dadurch lassen sich auch ausgefallene Wünsche für individuelles Wohnen umsetzen.

Stand 28+29

Ergänzt wird das Massivholz-Sortiment durch die laufend neu gestaltete Lifestyle-Abteilung für junge und jung gebliebene Kunden. Hier werden u.a. Möbel in den Trendhölzern Shesham, rustikaler Wildeiche, Teak white Wash sowie OldTeak in einem besonders günstigen Preis/Leistungsverhältnis präsentiert. Abgerundet wird das Angebot durch die Kunstgewebeabteilung mit einem ausgesuchten Sortiment an Accessoires, Lampen und Teppichen. Mit seinem Sortiment stellt die Firma design & Natur in der Region etwas Außergewöhnliches dar. Hohes fachliches Know-How Präsentiert wird das Angebot in einer freundlichen und großzügigen Atmosphäre auf 4.000 Quadratmeter. Die Möbel werden in fertigen Wohnbildern gezeigt, die einen Eindruck von der späteren Wirkung im eigenen Wohnraum vermitteln. Persönliche Beratung und Kundenservice haben oberste Priorität. Sonderwünsche werden gern erfüllt. Dabei hilft die langjährige Erfahrung der kreativen Einrichtungs-

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

43


Flexibel & Stabil: Neue Materialien und Biegsame Gartenprofile Dekore für Treppenrenovierungen und Fußbodenbeläge witterungsbeständigen, langlebigen und formstabilen Profile, die in verschiedenen Materialen, Höhen, Längen und Formen erhältlich sind, als Wurzelsperre. Zur Gestaltung des individuellen Traum gartens werden sie einfach miteinander verschraubt und in die Erde eingebracht.

Fotos: Terra-S/HLC

HLC. Ein klar strukturierter Garten sieht immer ordentlich und gepflegt aus. Mit den flexibel einsetzbaren, biegsamen Profilen des Einfassungssystems „Gartenprofil 3000“ von Terra-S lassen sich Beete ebenso begrenzen wie Rasenflächen, Wege, Terrassen, Brunnen, Teiche und Böschungen. Zudem dienen die

Ab sofort sind viele neue Dekore verfügbar – vom eleganten Nussbaum über klassische Eiche gekälkt bis zur hellen Esche in Naturoptik. Ganz neu im Programm sind auch Treppenstufenelemente mit Vinyl-

de Treppenart geeignet. Selbstverständlich gibt es alle Dekore auch als Fußbodenbelag um hiermit, passend zur Treppe, angrenzende Flure zu belegen. Auch für Wohnräume bieten wir verschie-

Stand 49

oberfläche in drei verschiedenen Granittönen. Diese sind sehr strapazierfähig und bieten einen angenehmen Gehkomfort. Egal ob Beton- oder Holztreppe, gerade oder gewendelt, mit Podestflächen oder ohne, offene oder geschlossene Stufen – unsere Systeme sind für je-

dene, hochwertige Bodenbeläge an. Besuchen Sie uns auf der Messe Stand 49 und informieren Sie sich über die vielen Möglichkeiten der Treppenrenovierung. Wir freuen uns auf Sie – Ihr bm-Team.

Stand 23

Besuchen Sie uns auf der Messe an Stand 23. Wir freuen uns auf Sie. Stand 14+15

Stand 24

Wir beraten Sie gern. Es gibt keine Alternative! Mauernstraße 5 • 29221 Celle • Tel. (0 51 41) 97 44-0

Immobilien kaufen & verkaufen? www.immobilienring-nord.de 44

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013


Der OBI Renovierungsservice – Alles aus einer Hand Der neue Service erleichtert Renovierungsvorhaben Celle, 23.02.2013 - Einen vollen Erfolg erhofft sich OBI Marktleiter Swen Bilke von dem ab dem 01.02.2013 neu angebotenen Renovierungs-Service des Celler Baumarktes in der Telefunkenstr. 33. „Der große Vorteil ist – und das wissen unsere Kunden sehr zu schätzen – dass tatsächlich alles aus einer Hand kommt“, erklärt Swen Bilke. Egal, ob es ein kleines Renovierungsvorhaben in der Wohnung oder aber ein großes Ausbauvorhaben der eigenen vier Wände ist – mit dem Renovierungs-Service von OBI erhält der Kunde von der Ware bis zur Dienstleistung alles, um sein Vorhaben bis ins Detail umzusetzen. Dabei nimmt OBI dem Kunden allen Stress ab. Ob es um die Planung der richtigen Reihenfolge anstehender Arbeiten oder die zeitgerechte Anlieferung der benötigten Materialien geht – die Mitarbeiter des Renovierungs-Service kümmern sich von Anfang bis Ende um den reibungslosen Ablauf eines Auftrages. Das fange bereits bei der Koordination und Terminabsprache für ein Aufmass vor Ort an, erklärt der Projektleiter des OBI Renovierungs-Service, Jens Kreipe. „Oftmals haben die Kunden nur eine vage Vorstellung von der Umsetzung einer Renovierungsmaßnahme und liefern beim Marktbesuch beispielsweise noch keine exakten Raummaße. Beim Vor-Ort-Termin wird durch die gemeinsame Inaugenscheinnahme zusammen mit dem Handwerker, die exakte Ermittlung des Kundenwunsches wie auch durch die Diskussion verschiedener Lösungsmöglichkeiten die Grundlage für ein maßgeschneidertes, transparentes und für den Kunden nachvollziehbares Angebot gelegt. Auch während einer laufenden Baumaßnahme kommt der Projektleiter auf die Baustelle hinaus, tätigt gegebenenfalls Zwischenabnahmen und begleitet den

Ausbaufortschritt bis hin zur Endabnahme. OBI beauftragt für Arbeiten bei seinen Kunden die erforderlichen Fachbetriebe, die allesamt aus der Region kommen. Die Handwerksunternehmen werden von Mitarbeitern der OBI Zentrale in Wermelskirchen auf Arbeitsqualität, Zuverlässigkeit und Kundenfreundlichkeit überprüft. Das stellt sicher, dass nur die besten Handwerker aus der Region bei OBI Kunden arbeiten. Der Kunde hat in jedem Fall nur OBI als Vertragspartner. Das zählt nicht nur für das Material, sondern auch für die handwerklichen Dienstleistungen, auf die OBI dem Kunden vier Jahre Gewährleistung gibt“, erklärt Jens Kreipe. Der Kunde erhält deshalb nur von OBI eine gut nachvollziehbare Rechnung – egal, wie viele Gewerke bei dem Vorhaben beteiligt sind. „OBI will durch das Einsetzen der Fachfirmen vor Ort das Handwerk in der Region stärken. Zudem hat dies den großen Vorteil, dass die Reaktionszeiten kurz sind. Sollten während einer Baumaßnahme einmal Probleme entstehen, garantiert der Einsatz ortsansässiger Handwerksbetriebe, dass diese umgehend abgestellt werden können“, stellt Jens Kreipe die Vorteile heraus. Gerade in der momentanen wirtschaftlichen Situation bedeute dies für OBI Kunden eine zusätzliche Sicherheit, denn OBI stehe – unabhängig von den eingesetzten Handwerksunternehmen – ohne Wenn und Aber zu seiner vierjährigen Gewährleistung.

Wer den OBI Renovierungs-Service in Anspruch nehmen will, der findet das großzügige Service-Center im Celler OBI Baumarkt direkt neben der Kassenzone und der Hauptinformation. Hier stehen Jens Kreipe und sein Team den Renovierungs-

willigen mit Rat und Tat zur Seite. Telefonisch ist der OBI-Renovierungs-Service unter 05141-9807673 zu den Geschäftszeiten zu erreichen.

Stand A1 Beratung Verkauf Montage Service

0 5141 - 8 88 47 30 www.akm-celle.de

0 5141 - 2 79 54 70 www.tr-montagen.de

Alte Grenze 46 · 29221 Celle Stand 12-13

Der OBI Renovierungs-Service (ORS) bietet für nahezu alle Sortimente des Celler OBI Marktes den geeigneten Kooperationspartner: Von der Badrenovierung über Carports bis hin zu Gartenhäusern und einer Gartenanlage deckt OBI alles ab, was im Renovierungsbereich möglich ist.

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013

45


Aktueller Trend: Homing HLC. Ein geschmackvoll eingerichtetes Zuhause ist die beste Voraussetzung, um es sich mit Freunden und Familie gemütlich zu machen. Seine sozialen Kontakte in den eigenen vier Wänden zu pflegen, liegt voll im Trend. Diese Lebensart wird Homing genannt. Bestens geeignet für entspannte Gespräche und Spieleabende ist ein zusätzlicher Wohnraum nah an der Natur. Im Wintergarten, in der Glasoase oder auf der mit Markisen geschützten Terrasse können sich Gastgeber ganz dem Wohl der Gäste widmen und eine rundum stressfreie Wohlfühloase schaffen. Mit cleveren Ideen und passenden Accessoires entstehen mit den Produkten von Weinor individuelle Wohnwelten. Beim Erschaffen seines persönlichen Ortes zum Aus-

ruhen, Wohlfühlen oder Aktiv-sein sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Die Glasoase kombiniert das Terrassendach „Terrazza“ mit flexiblen Ganzglas-Elementen und schafft so eine stilvolle Erweiterung des Wohnraums mit Freiluftcharakter – perfekt, um der Witterung zu trotzen. Der Traum vom maßgeschneiderten Wintergarten lässt sich mit unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten Komponenten erfüllen. Neben dem Wintergartendach „Vivienda“ gibt es auch die Komplettlösung inklusive Unterbauelementen. Wer lieber im Freien sitzt, muss in der wärmeren Jahreszeit nicht auf ein gemütliches Homing-Gefühl verzichten. Je nach Geschmack kann bei der Farbauswahl für Markisengestell, Kasten- und Profilendkappen zwischen 47 Gestellfarben und acht

WiGa-Trendfarben gewählt werden. Bei der Inneneinrichtung und Dekoration schafft die Kombination aus Holz und Farbe eine schöne Atmosphäre. Wer schnell friert, der kann auf spezielles Zusatzequipment wie das Heizsystem „Tempura“ zurückgreifen. Für stimmungsvolles Licht sorgt die Lichtleiste „Lux“. Passende Accessoires, geschickt eingesetzt, verleihen dem Lebensraum mit Blick auf Blumen und Bäume

darüber hinaus eine persönliche Note. Das weiß auch Dipl.-Ing. für Innenarchitektur und Fernsehmoderatorin Eva Brenner: „Um es sich gemütlich zu machen, empfiehlt es sich, viel mit Textilien zu arbeiten. Aber auch Kerzen, Blumen, geschmackvolle Vasen, tolles Geschirr – all das sind Elemente, die unglaublich viel ausmachen und die dazu beitragen, dass es gemütlich und wohnlich wird.“

Foto: Weinor/HLC

Den nassen Wänden auf der Spur!!

Stand 56+59

Wir als Spezialist für Bauwerksabdichtungen bieten seit Jahrzehnten unseren Kunden individuelle angepasste Systeme für die Kellerabdichtung und Schimmelbekämpfung. Feuchte Wände und nasse Keller sind für Sie als Kunde kein Thema mehr. Eine gründliche Bestandsund Schadensaufnahme durch moderne Analysetechniken vor Sanierungsbeginn durch unsere Bautenschutztechniker ist die Grundlage einer optimalen Sanierung. Unsere langjährige Erfahrung mit Zertifizierungen und TÜV-Zulassungen garantiert eine fachgerechte Ausführung durch unsere Techniker.

Stand 62 Stand 42

Wir sind dabei - Stand Nr. 42

auf über 2000 m2 Fläche. Entscheiden Sie sich jetzt für einen neuen Wintergarten mit Schiebedach aus unserer Produktion.

Sanierungsfachbetrieb für Bauwerksabdichtungen Gewerbering 17 - 29352 Adelheidsdorf Tel.: 0 51 41 - 8 69 69 - Fax: 0 51 41 - 88 15 72 - Mobil: 0171 - 77 88 282 Email: meyerabdichtung@aol.com - www.meyerbautenschutz.de

46

„Schöner Bauen und Wohnen“-Messe - 02. + 03. März 2013



Messezeitung SB&W 2013