Page 1

Gästemagazin Parkhotel Igls Herbst/Winter 2012/13

park

zeit Das p wurd arkhotel «Des e a l s e u r i g l s o tina tion p a s spa» 2 ausg 012 ezeic hnet

beWeGunG ist GesunD!

Bewegung stellt einen wesentlichen Bestandteil der Modernen Mayr-Medizin dar. Denn geeignete Sportoder Bewegungstherapien sind der Schlüssel für eine ganzheitliche Gesundheit.


Editorial und Inhalt

Inhalt 4 Alles unter einem Dach Risikoabklärung für Körper und Psyche 8

Lieber

Gast! Drei Jahre sind seit der Wiedereröffnung des Parkhotel Igls vergangen. Seither hat sich unser Haus konstant weiterentwickelt, nicht selten aufgrund der konstruktiven Feedbacks unserer Gäste. Herzlichen Dank! Dass wir uns in

Aktiv gesund Unser Leiter der Bewegungstherapie, Michael Multerer, im Gespräch

14 Wenn das Immunsystem verrücktspielt Und was unsere Ärzte zum Thema Allergien sagen 18

Die beiden Herzen des Parkhotel Igls Die medizinische Rezeption und die Hotelrezeption als zentrale Anlaufstellen für unsere Gäste

20

Geschenkideen aus unserem Shop Für Weihnachten

21

Herbst- und Wintermenü Wärmendes für die kalten Tage

eine erfolgreiche Richtung bewegen, zeigen auch die wichtigen Auszeichnungen, die wir gewonnen haben. Nach dem Tatler Award 2010/11/12 ist es heuer der internationale Condé Nast Traveller Readers’Award. In der Kategorie «Destination Spa» erreicht das Parkhotel Igls die höchste europäische Wertung – wir sind stolz darauf! In Bewegung bleiben ist auch das Stichwort für diese Parkzeit-Ausgabe. Denn Bewegung ist einer der Schlüssel für eine nachhaltige Gesundheit. Michael Multerer, unser Leiter der Bewegungstherapie, erklärt Ihnen ab Seite 8, worauf Sie in diesem Zusammenhang achten sollten. Auch eine periodische Risikoabklärung gehört zum gesun-

24 Bodyforming Körper und Geist in Einklang bringen

den Leben. Wir bieten Ihnen dafür das ideale Umfeld. Lesen Sie mehr dazu ab Seite 4.

26

Wir bleiben für Sie in Bewegung. Ziehen Sie mit!

Mit herbstlichen Grüßen aus Igls —

Mag. Andrea Gnägi 3

Condé Nast Traveller Readers’ Award, unser Angebot im Überblick und weitere Informationen


alles unter einem

Dach

Risikoabklärung – gut für Körper und Psyche

4


Risikoabklärung für Körper und Psyche

Wer hat sich nicht schon einmal darüber geärgert, dass man für eine Untersuchung von einem Arzt zum nächsten geschickt wurde, dann fehlte noch das Blutbild und zuletzt war ein Lungenröntgen nötig – man läuft von Institut zu Institut, bis man endlich Gewissheit hat: Höchste Zeit für eine Notbremsung – oder man kann in Gelassenheit durchatmen, es ist alles in Ordnung!

Zur Philosophie des Parkhotel Igls gehört es, sich mit individuell zugeschnittenen Angeboten auf die Bedürfnisse seiner Gäste optimal einzustellen. Das Haus bietet jeglichen Komfort, daher sind auch keine langen Wege von einem Arzt zum nächsten nötig, wenn man sich durchchecken lassen möchte.

Modern Mayr Medical Check – eine Woche Body Screening Was gehört alles zum Modern Mayr Medical Check, dem neuesten Diagnose-Paket im Parkhotel Igls? Mit dem Anamnesegespräch, der körperlichen Untersuchung und

«Wir haben alles zur Identifizierung der wesentlichen

der Bewegungskontrolle erfolgen die ersten wichtigen

Risikofaktoren hier. So erlangen wir Gewissheit über die

Klärungen über den körperlichen Zustand. Schritt für

nötigen Therapien, um den Körper wieder ins Gleichge-

Schritt werden Risikofaktoren lokalisiert oder ausge-

wicht zu bringen», erklärt Dr. Peter Gartner, der medizini-

schlossen – was auch für die Psyche sehr wichtig ist, weil

sche Leiter im Parkhotel Igls. «Fast jede Untersuchung

es den Kopf frei macht von diffusen Befürchtungen oder

kann hier gemacht werden. Das fängt bei der ausführlichen

Ängsten. Der nächste Weg führt ins Labor zur Unter-

Erstuntersuchung an und hört beim Alzheimer-Screening

suchung der Blutwerte und des Vitamin-D-Haushaltes.

auf. Dies ist eine ganz neue Technik, bei der bestimmte

Dann folgt die Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane

Werte via Magnetresonanz-Tomographie ermittelt, digital

und -gefäße, der hirnversorgenden Gefäße (Carotis), der

nach Hamburg gesendet und dort mit aufwändiger Soft-

Schilddrüse, der Prostata bzw. der weiblichen Brust ein-

ware analysiert werden.»

schließlich der Elastographie zur Krebs-Früherkennung. Je nach Anamnese und Alter wird man auch eine Gastro-

5


Risikoabklärung für Körper und Psyche skopie (Magenspiegelung) oder Coloskopie (Darmspiege-

Vorteil dieser Untersuchungsweise besteht darin, dass

lung) machen, außerdem gehört eine Lungenfunktions-

der Körper gewissermaßen von verschiedenen Blickwinkeln

messung dazu. Schließlich wird das Herz in einem

aus analysiert wird. Durch diese Zusammenschau ergibt

Ruhe- und Belastungs-EKG untersucht und eine spezielle

sich ein wesentlich präziseres Bild.

Computertomographie kann optional Auskunft darüber geben, in welchem Zustand sich die Herzkranzgefäße befinden.

Gäste sprechen immer wieder davon, dass ihnen ihr Körper einen Fingerzeig gab, sich mit ihm intensiver auseinanderzusetzen, eine Auszeit einzulegen oder sich wenigstens

Ergänzt wird dieser Medical Check durch eine Funktions-

Gutes zu tun. Sie fühlten sich nicht krank, aber doch reif

kontrolle des Bewegungs- und Stützapparats. Natürlich

für Erholung und sie wollten die Gelegenheit nutzen,

stehen hoch qualifizierte Physiotherapeuten bereit, um die

manche Beschwerden abzuklären. In den meisten Fällen

Beweglichkeit der Muskeln und Sehnen zu erhöhen. Zum

bewirkte die Moderne Mayr-Kur mit Gourmet-Diät schon

Paket gehören auch persönliche Fitnesstrainings und fünf

eine deutlich fühlbare Verbesserung des Zustands. Ver-

Vollmassagen.

bunden mit Bewegungs- und Entspannungstrainings und einem Stressabbau-Programm, das auch Aspekte des Lebensstilmanagements und Coaching enthält, wurde der

Gewissheit über den Körper erlangen

Grundstein zu einer Verhaltenskorrektur gelegt. Die Mayr-Therapie setzt stark auf Selbstverantwortung, auf Achtsamkeit und Selbstkontrolle. Aber schon der Ver-

Das Bild vom körperlichen Zustand des Gastes wird nach

haltensforscher und Nobelpreisträger Konrad Lorenz hatte

jedem Untersuchungsschritt klarer. Besteht der Körper

seinerzeit die Fehlbarkeit des menschlichen Handelns im

diesen Test, ist die Angst vor Krankheit unbegründet.

Auge, als er notierte: «Gesagt ist nicht gehört, gehört ist

Zeigen die präzisen Befunde aber eine pathologische

nicht verstanden, verstanden nicht einverstanden, einver-

Entwicklung, so können sofort Gegenmaßnahmen ge-

standen noch nicht umgesetzt, einmal umgesetzt noch

troffen und die Therapie eingeleitet werden. Der große

nicht lebenslang beibehalten.» —

6


Spezialangebot

Modern Mayr Medical Check € 3.465 für 1 Woche zzgl. Zimmerpreis Einführungspreis bis 15.12.2012: € 3.200

– Erstuntersuchung – ganzheitlicher GesundheitsCheck (30 Min.) – Ärztliche Kontrolle – manuelle Bauchbehandlung (20 Min.) – Abschlussuntersuchung (30 Min.) – Erweitertes Blutlabor inkl. Hormonstatus

– 1 Spirometrie (Lungenfunktion) – 1 Oxidative Stressmessung – 1 Physiotherapeutische Diagnose mit Muskelfunktionstest (80 Min.) – 1 Physiotherapie (25 Min.) – 1 Personal-Training (50 Min.) – 1 Personal-Training (25 Min.)

– Harnuntersuchung

– 5 Vollmassagen (à 50 Min.)

– Vitalblutuntersuchung

– Tägliches Kneippen (Bein-,

(Dunkelfeld) – 1 Bioimpedanzmessung (Zellmasse, Körperflüssigkeit und Körperfett) – Ultraschall der Bauchorgane und Gefäße (Abdomen und Abdominal-Gefäße) – Ultraschall der hirnversorgenden Gefäße (Carotis) – Ultraschall der Schilddrüse – Ultraschall der Prostata und Hoden /der weiblichen Brust – Ruhe- und Belastungs-EKG – Echokardiographie

Arm- oder Sitzwechselbäder) – Moderne Mayr-Cuisine nach individuellem Diätplan – Mineralwasser, Kräutertee und Basenbrühe – Bewegungstrainings, aktive und passive Anti-StressÜbungen (Entspannung), Lebensstilmanagement und mentales Coaching in der Gruppe – Vorträge – Freie Benützung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum

7


Editorial und Inhalt

8


Bewegung

aktiv gesund

Bewegung – die einen können nicht ohne, die anderen wollen nicht mit. Erstere wissen warum, Zweitere wissen gar nicht, was sie durch regelmäßige Bewegung bewirken können. Die Bewegung ist ein wesentlicher Bestandteil der Modernen Mayr-Medizin im Parkhotel Igls. Grund genug, dem Thema nachzugehen. Unser Leiter der Bewegungstherapie, Michael Multerer, steht Rede und Antwort. 9


Regelmäßige Bewegung – die Betonung liegt auf regelmäßig – hängt unmittelbar mit der Motivation zusammen.

10


Nordic Walking gehört zum regelmäßigen Angebot für unsere Gäste.

Herr Multerer, was ist denn nun so gesund an der Be-

gungserfahrungen zu sein. Es ist sehr wichtig, mit sich

wegung?

geduldig zu sein und sich auch über kleine, dafür aber

Ein ganz essenzieller Punkt ist, dass die Lebenserwartung

stetige Fortschritte zu freuen!

steigt. Eine Langzeit-Studie der Universitätsklinik Kopenhagen hat nachgewiesen, dass Frauen durch regelmäßige

Gibt es ein Patentrezept für Erfolg durch Bewegung?

Bewegung um 5,7 Jahre, Männer um 6,3 Jahre länger leben.

Abwechslung! Wir Menschen bewegen uns ganz gerne in

Durch richtige Bewegung wird auch der Erfolg der Mayr-

unserer «Komfortzone». Lernen tun wir erst, wenn wir sie

Therapie unterstützt und zugleich die allgemeine Vitalität

verlassen und ungewohnte Dinge tun, uns in ungewohnten

gesteigert. Geeignete Sport- und Bewegungstherapien

Bewegungsformen, Intensitäten, Umfängen bewegen. So

intensivieren den Stoffwechsel und helfen mit, über-

setzen wir einen Reiz, der vom Körper in einen organischen

mäßige Depots abzubauen.

Adaptionsprozess umgesetzt wird. Das geistige Lernen funktioniert auf der gleichen Basis. In der Schule sind

Was raten Sie einem «Bewegungsmuffel»?

unsere Rechenkünste auch nicht bei 2 + 2 = 4 stehen

Regelmäßige Bewegung – die Betonung liegt auf regel-

geblieben.

mäßig – hängt unmittelbar mit der Motivation zusammen. Der wichtigste Aspekt ist dabei das Verständnis für die

Wie bringen Sie das Thema Bewegung den Gästen des

Bedeutung der Bewegung als Beitrag zur Gesundheit. Es

Parkhotel Igls näher?

ist wichtig, für sich erreichbare Ziele zu setzen. Zum Bei-

Wir arbeiten mit Motivation durch Vielfalt! Wer verstanden

spiel Gewichtsreduktion innerhalb eines definierten Zeit-

hat, was durch Bewegung alles bewirkt werden kann, der

raums oder eine Strecke von A nach B in einer gewissen

wird Freude daran haben. Natürlich spielen da auch die

Zeit zurückzulegen oder einfach nur fit genug zu sein, um

menschlichen Qualitäten und die Vorbildwirkung unserer

mit den Kindern oder Enkelkindern spielen zu können. Die

Trainer eine wichtige Rolle.

Motivation hängt natürlich auch mit Abwechslung und Freude an der Bewegung zusammen. Immer die gleichen

Sie sagen, dass Abwechslung wichtig ist. Was darf sich

Übungen, das gleiche Trainingsprogramm, das wird schnell

der Gast im Parkhotel Igls diesbezüglich erwarten?

langweilig. Deswegen lohnt es sich, offen für neue Bewe-

Abgesehen von Personal-Trainings zeigt sich die Vielfalt

11


Bewegung und Abwechslung in Form von 60 bis 65 Bewegungs-

gemäß maximal zwei bis drei Wochen aufrechterhalten

einheiten im Rahmen unseres Wochenprogramms. Ganz

werden. Danach fallen viele wieder in alte Muster zurück.

klar, überall kann und muss man nicht mitmachen, es gilt,

Unser größtes Anliegen ist es also, den Menschen das Thema

selektiv zu sein. Wir unterstützen unsere Gäste natürlich

Bewegung so zu vermitteln, dass sie es gerne und dauerhaft

dabei, jene Einheiten auszuwählen, die für sie geeignet

in ihren Alltag integrieren.

und ideal sind. Sehr beliebt sind zum Beispiel unser «Körperwahrnehmungstraining in der Natur» oder die

Last but not least, was ist Ihnen besonders wichtig?

Rückenübungen für zu Hause. Wir bewegen uns auch viel

Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass unsere Gäste den

im Wasser und nutzen unseren wirklich tollen Panorama-

Sinn von Bewegung verstehen und Freude an der Bewegung

Fitnessraum. Wir bieten einen hervorragenden Mix an, der

gewinnen. Ich sehe unseren Trainings-Auftrag nicht be-

niemals langweilig wird, für alle Altersgruppen etwas

endet, wenn die Gäste abreisen. Wir bieten jedem Gast an,

bereithält und vor allem den Körper in allen Facetten

dass er sich bei uns jederzeit Übungsanleitungen, Tipps,

trainiert: Herz-Kreislauf, Kraft, Koordination/Sensomotorik,

Tricks und Motivation holen kann, vor allem dann, wenn

Beweglichkeit, Entspannung und auch die so wichtige

der «Muffel» wieder überhand zu nehmen droht oder

mentale Komponente!

beruflich und familiär bedingter oder sozialer Stress die Bewegungsmotivation sinken lässt. Mitunter melden auch

Was sind Ihre größten Herausforderungen bzw. Anliegen

wir uns nach einiger Zeit bei unseren Gästen, als eine Art

beim Vermitteln der «Bewegungs-Medizin»?

«Bewegungsgewissen», und fragen nach, wie es läuft. Wie

Unsere Gäste bewegen sich, solange sie sich hier bei uns

eng die zeitlichen Möglichkeiten auch sein mögen, zu-

im Haus befinden, in einer Art Oase. Hier fällt alles leichter.

mindest zwei- bis dreimal Bewegung im Gesamtumfang

Nicht nur die mitunter reduzierte (Mayr-)Ernährung,

von 1,5 bis 2,5 Stunden pro Woche wäre meiner Ansicht

sondern auch das Bewegen. Es gibt kaum Verlockungen

nach sinnvoll und organisierbar, auch ohne dass dadurch

und der Gast wird quasi an der Hand genommen und trai-

ein neues Stress-Element erzeugt wird. Dieser Aufwand

niert. Den daraus entstehenden Enthusiasmus nehmen

ist wirklich gering, wenn man bedenkt, was man dafür

viele mit nach Hause. Allerdings kann die im Parkhotel Igls

bekommt. —

durchgeführte Bewegungshäufigkeit im Alltag erfahrungs-

Bewegung einmal anders

12


Ein Bewegungs-Mix, der niemals langweilig wird, fßr alle Altersgruppen etwas bereithält und vor allem den KÜrper in allen Facetten trainiert

13


Wenn das Immunsystem verrücktspielt

Hautjucken, Kratzen im Hals, tränende Augen, in schlimmeren Fällen auch Atemnot, ohne dass man sich angestrengt hat, Blähungen und Durchfälle, Schwellungen der Gliedmaßen – und es kann noch schlimmer kommen! Die Rede ist von Reaktionen des Immunsystems, die weitab von der Normalität liegen und beim ersten Auftreten unerklärlich sind. Natürlich ist die ärztliche Abklärung nötig und oft lautet dann der Befund: Allergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit. Prof. Kurt Luger hat mit den Ärzten des Parkhotel Igls dieses aktuelle Thema diskutiert, denn die Zahl jener, die derartige Symptome an sich feststellen, nimmt ständig zu. Eine konsequente Befolgung der MayrMedizin kann aber Abhilfe und Erleichterung verschaffen, denn viele dieser Beschwerden haben ihre Ursache im Verdauungstrakt.

14


Immunsystem

Dr. Peter Gartner Gartner, der medizinische Leiter des Parkhotel Igls

Dr. barth Die Typ-I-Allergie (Sofort-Typ) ist die mit Abstand häufigste Allergieform. Anaphylaktische Reaktionen können prinzipiell von leichten Hautreaktionen über Störungen von Organfunktionen, z. B. Asthma, bis zum tödlichen Kreislaufversagen, dem anaphylaktischen Schock, führen. Anaphylaxien sind Überreaktionen des Immunsystems. Dabei kommt es zu überschießender Freisetzung von Mediatorsubstanzen wie etwa Histaminen. Ein Beispiel für die Neigung zu multiplen Allergien vom Soforttyp, die genetisch verankert sind, ist die Neurodermitis. Präventiv hilft die Allergenkarenz, also die Vermeidung des Kontaktes mit dem Allergen. Weiters hat die Hyposensibilisierung ihren festen Platz in der Therapie. Dabei wird mit langsam ansteigenden Allergendosen der Körper gezielt beeinflusst. Die Akuttherapie besteht hauptsächlich in der Verabreichung von Antihistaminika, Mastzellstabilisatoren, Cortison und Adrenalin. Die Früherkennung von entsprechenden Symptomen ist mitunter lebensentscheidend und -rettend! Die häufigsten Notfallsymptome sind: Hautrötungen, Quaddeln oder Schwellungen von Gliedmaßen, ferner Juckreiz auf Haut oder Schleimhaut, Kratzen im Hals, Schluckbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Atemnot, Asthmaanfall, Unruhe, unbestimmte Angstgefühle, Bewusstseinstrübung, beschleunigter oder verlangsamter Puls, im Extremfall auch Harn- oder Stuhlabgang, Bewusstlosigkeit und Atemstillstand.

30 % der Bevölkerung im deutschen Sprachraum glauben, an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit zu leiden, etwa 3 % der Erwachsenen haben eine echte Nahrungsmittelallergie. Aber die Zahl der Beschwerden nimmt zu und die Nahrungsmittelindustrie ist gezwungen, darauf zu reagieren. «Wir haben es zumeist mit vier verschiedenen Typen von Allergien bzw. Intoleranzen zu tun. Über einige weiß die Forschung schon viel, aber insgesamt ist das Wissen über verschiedene Zusammenhänge und Untertypen noch mangelhaft.» Eines weiß man aber, so Dr. Peter Gartner, mit Sicherheit: «Alle diese Phänomene hängen mit einer Überforderung des Immunsystems zusammen.» Die Typ-I-Allergie wird auch als «Sofort-Typ» bezeichnet, weil die Reaktion auf Gräser, Pollen, Nahrungsmittel etc. unmittelbar nach Kontakt erfolgt. Heuschnupfen oder asthmatische Anfälle nach einem Spaziergang durch eine blühende Wiese gehören in diese Gruppe.

15


Immunsystem Von Pseudoallergien spricht man, wenn es ohne die Vermittlung von Immunglobulinen zu einer überschießenden Reaktion und ähnlichen Symptomen kommt wie bei «echten» Allergien. Sie werden in erster Linie von Nahrungsmittel-Zusatzstoffen, Pestizidrückständen oder von verschiedenen Bestandteilen in Medikamenten ausgelöst. Nahrungsmittelallergien entstehen durch Immunreaktionen und im Grunde kann jedes Nahrungsmittel oder Bestandteile davon eine allergische Reaktion auslösen. Alleine bei der Milch sind 25 verschiedene Eiweiße bekannt, gegen die eine Allergie oder Unverträglichkeit erzeugt werden kann. Eine ererbte Disposition erhöht die Gefährdung, auch die Menge der Allergenzufuhr kann für die

Wenn der Körper den Fruchtzucker nicht aufnehmen kann,

Schwere der Allergie entscheidend sein. Bekommen Babys

so liegt dem zumeist ein Defekt im Dünndarm zugrunde

Kuhmilchprodukte nach dem Abstillen, kann dies den Weg

– meist eine gestörte Darmflora. Daher kommt es zu ähn-

in die Allergie weisen. Andere Begleitumstände – so Dr.

lichen Beschwerden wie bei der Laktoseintoleranz, häufig

Gartner – sind Schlafdefizit, psychischer Stress und eine

verbunden mit depressiven Verstimmungen. Damit einher

gestörte Darmflora.

geht oft auch eine Intoleranz von Sorbit, einem Zuckeralkohol, der in vielen Früchten vorkommt, aber auch zur

Stark zugenommen haben in den vergangenen Jahren

Herstellung von zuckerfreien Süßigkeiten verwendet wird.

Nahrungsmittelintoleranzen, vor allem die Laktose-

Ähnliches gilt für Histamin, einem Entzündungsstoff, der

intoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) und Fructose-

in Käse, Rotwein, Tomaten etc. vorkommt bzw. vom Körper

intoleranz (Fruchtzuckermalabsorbtion).

gebildet wird.

Ursache der Laktoseintoleranz ist ein Enzymdefekt, der angeboren oder durch Darmerkrankungen erworben sein

Menschen können gegenüber jedwedem Stoff eine Intole-

kann. Der Organismus produziert zu wenig Laktase, ein

ranz entwickeln. Die Bereitschaft dafür kann schon als

Enzym, das zur Verdauung des Milchzuckers im Darm

Säugling entwickelt werden oder sie tritt mit zunehmen-

nötig ist. Die Milchzuckermoleküle geraten unverändert

dem Alter als Verdauungsschwäche in Erscheinung. Als

in den Dickdarm, wo sie vergären und die typischen

echte Krankheit der Darmschleimhaut wäre schließlich

Beschwerden wie Reizdarm-Syndrom mit Blähungen und

die Zöliakie zu nennen. Ihre Häufigkeit hat sich innerhalb

Durchfällen, chronische Müdigkeit, Kopf- und Glieder-

von 30 Jahren verfünffacht, weil die heutigen Getreidesor-

schmerzen, Schlafstörungen etc. erzeugen.

ten sehr klebereiweißreich sind. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen findet man primär in Ländern, in denen großteils Getreideprodukte aus Weizen konsumiert werden, aber auch Roggen und Gerste enthalten Gluten, das Entzündungen verursachen kann. Mais, Buchweizen, Hirse und Reis sind Alternativen. Das Gesundheitszentrum im Parkhotel Igls hat sich in den vergangenen Jahren stark auf die Diagnostik und Behandlung von Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen konzentriert. Als vielfach bewährte Therapie kommt eine spezielle Laserakupunktur zum Einsatz, die aus der klassischen chinesischen Akupunktur entwickelt wurde. Neben der Allergenkarenz – dem Absetzen des störenden Lebensmittels etc. – kommt aber insbesondere die Moderne Mayr-Therapie zur Anwendung. Der Darm ist der Hauptsitz des Immunsystems, daher ist ihm die höchste Aufmerksamkeit zu schenken. —

16


Immunsystem

Dr. koGeLniG Die Fructoseintoleranz ist deshalb so im Zunehmen, weil unsere Kost mehr und mehr industriell hergestellt wird. Überall wird Fruchtzucker zugefügt, in Joghurts, in Softdrinks, als Zusatz in Nahrungsmitteln etc. Der Darm reagiert darauf gereizt und es tritt eine Vielzahl von Beschwerden auf – etwa Blähungen und Durchfall, Kopfund Nackenschmerzen, Probleme mit der Wirbelsäule werden akut und vieles mehr. Kohlenhydrat-Verdauungsstörungen führen außerdem zu einem Serotoninmangel – der Darm ist so etwas wie die Serotoninküche unseres Körpers –, dies wiederum vermindert die Stressresistenz, der Leidensdruck wird größer, der Patient fällt in eine depressive Stimmung. Dagegen hilft nur das Absetzen der störenden Lebensmittel, das Heilfasten oder die Gourmet-Diät nach Mayr, d. h. es muss eine Darmsanierung vorgenommen werden.

17

Dr. schirmer Es gibt eine Reihe von Testverfahren, um Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten identifizieren zu können. Blutuntersuchungen und der Hauttest sind die gängigsten. Beim Pricktest wird die verdächtige Substanz auf die Haut aufgetragen und mit einem Nadelstich in die Haut eingebracht. Laktose- und Fructoseintoleranz werden mit einem Atemlufttest gemessen, wobei auch kleine Mengen an nicht aufgenommenem Zucker in Form von ausgeatmetem Wasserstoff erfasst werden können. In unserem Gesundheitszentrum bieten wir aber noch eine weitere Methode an – einen bioenergetischen Test: «Applied Kinesiology». Mit Hilfe eines elektronischen Gerätes wird dem Körper die Information diverser Stoffe in Form von elektromagnetischen Schwingungen zugeführt. Ist eine dieser Informationen negativ, hat dies eine deutlich erkennbare Schwächung der Muskulatur zur Folge. Dieser Test hat den Vorteil, dass praktisch jede Substanz – ob Nahrungsmittel, Pollen, Kosmetika, Medikamente oder Tierhaare – getestet werden kann und das Ergebnis unmittelbar verfügbar ist.


Rezeptionen

Die beiden herzen des Parkhotel Igls

Die medizinische Rezeption und die Hotelrezeption sind die zentralen Anlaufstellen f체r unsere G채ste.

18


Rezeptionen

Dagmar Schwarz, die Leiterin der Hotelrezeption, ist immer für Ihre Fragen da.

Carina Vuga leitet die medizinische Rezeption und koordiniert den Therapieablauf für unsere Gäste.

Hotelrezeption

Medizinische Rezeption

«Der erste Weg jedes ankommenden Gastes führt an die

Die medizinische Rezeption ist wichtige Schnittstelle

Hotelrezeption, hier wird er empfangen und auf seinen

zwischen Gast, Ärzten und Therapeuten. Hier werden

Aufenthalt eingestimmt. Dieses erste persönliche Kennen-

sämtliche medizinische Leistungen geplant und in einen

lernen ist uns sehr wichtig und wir legen besonderes

individuell auf jeden Gast abgestimmten Behandlungs-

Augenmerk darauf», erklärt Dagmar Schwarz, Leiterin der

plan integriert. «Es ist uns wichtig, dem Gast einen stress-

Hotelrezeption. Herzlichkeit und Kompetenz – diese

freien Ablauf seiner Behandlungen und Anwendungen

Kombination ist Voraussetzung für alle Mitglieder des

zu ermöglichen, seien es ärztliche Behandlungen, Physio-

Teams. Es gehört zur Maxime des Parkhotel Igls, die

therapien, Massagen, Bewegungseinheiten oder wohl-

Wünsche der Gäste schnell und reibungslos zu erfüllen.

tuende Körperpackungen sowie Kneippanwendungen in

Neben der aktiven und individuellen Gästebetreuung

der Bäderabteilung», erklärt Carina Vuga, Leiterin der medi-

gehört aber auch eine Reihe administrativer Tätigkeiten

zinischen Rezeption. Sie stellt sich mit ihrem Team der

zu den Aufgaben der Hotelrezeption. So werden jeden Tag

nicht immer einfachen Aufgabe, die verschiedenen Gäste-

die Menükarten in der jeweiligen Sprache des Gastes vor-

wünsche zu koordinieren. Weiters sorgt sie für einen

bereitet und auch die Wochenpläne werden von der

reibungslosen Ablauf, bereitet Infusionen vor, verwaltet

Rezeption erstellt und gedruckt. «Besonderes Augenmerk

die Medikamente und weiß Rat bei kleineren und auch

legen wir auf die Auswertung der Fragebögen, denn durch

größeren Wehwehchen. Im Gespräch nach der ärztlichen

die Meinung unserer Gäste erfahren wir, was wir noch

Erstuntersuchung informiert das Team an der medizini-

besser machen können», betont Dagmar Schwarz.

schen Rezeption jeden Patienten sehr genau über den Behandlungsverlauf und auch über die dafür anfallenden Kosten, erklärt die Zusammenhänge einzelner Behandlungen und gibt auch Ratschläge, welche medizinischen Leistungen zusätzlich im Parkhotel Igls angeboten werden. —

19


Editorial und Inhalt

Geschenkideen aus unserem Shop

Verwöhnen Sie Ihre Freunde mit einem Weihnachtsgeschenk aus dem Parkhotel Igls! Die vom Behindertenverein «Jugend am Werk» fürs Parkhotel Igls eigens hergestellte Geschenkbox in der Größe von 30 x 30 x 10 cm bietet Platz für vier bis fünf Produkte. Oder schenken Sie einen Gutschein für einen Aufenthalt oder einzelne Leistungen im Parkhotel Igls. Gerne beraten wir Sie – rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot für Ihr individuell zusammengestelltes Paket. Wählen Sie aus unserem Sortiment (Auszug): – Kochbuch «F. X. Mayr für Gourmets» – Hausgemachte Marmelade, 340 g – Sesam-Knäckebrot, 150 g – Kürbiskerne, 500 g – Sonnenblumenkerne, 200 g In der Geschenkbox enthalten

– Gofiomehl (Mais), 500 g

– Unser Kochbuch «F. X. Mayr für

– Dinkel-Bandnudeln, 250 g

Gourmets» – Rezepte aus der

– Steirisches Kürbiskernöl, 0,5 l

genussvollen Küche unseres

– Olivenöl nativ, 0,5 l

Chefkochs Markus Sorg, einfach

– Arganöl, 0,25 l

und leicht nachkochbar, mit

– Leinöl, 0,25 l

wertvollen Tipps rund um die

– «Hildegard-Brühe» (ohne Hefe),

Moderne Mayr-Cuisine – Kaltgepresstes Olivenöl von der Firma Hartlieb, 0,5 l – Alpenkräutertee, 100 g – Gewürzmühle, gefüllt mit «Ursalz» Preis: € 89 zzgl.Versandkosten

20

400 g – Gewürzmühle, gefüllt mit «Ursalz», «Galgant», «Ingwer» oder «Kardamom» – Verschiedene Tees, wie Alpenkräutertee, Schlaftee etc.


Editorial und Inhalt

herbstWintermenü Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Zeit für einen schönen Dreigänger, der Körper und Seele wärmt.

Kürbis-Orangen-Suppe mit Kokosmilch und Curry — Rehrücken im VollkornServiettenknödel auf Karotten-Ingwer-Confit — Dinkelcrêpes mit Feigen, Schafsfrischkäse und Waldhonig

Alle Rezepte stammen aus unserem schönen Kochbuch «F. X. Mayr für Gourmets», das für € 30 im Parkhotel Igls bestellt werden kann (zzgl. Versandkosten). — Rezept für 4 Personen von Markus Sorg

Herbst-Winter-Menü – Vorspeise

kürbis-oranGen-suppe mit kokosmiLch unD curry 270 g Kürbis (Muskat- oder Butternuss-Kürbis) 10 g Butter 1 EL gelbes Currypulver Salz und Pfeffer geriebene Muskatnuss 100 ml Orangensaft, frisch gepresst 500 ml Basenbrühe (siehe Seite 18 im Kochbuch) 200 ml Kokosmilch, ungesüßt 2 EL Arganöl

Den Kürbis schälen, Kerne und Fäden entfernen und das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. In einer Kasserolle mit der Butter glasig anschwitzen und gleich mit Currypulver, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit Orangensaft ablöschen und leicht einköcheln lassen. Mit der Brühe aufgießen und den Kürbis in etwa 6 bis 8 Minuten weich kochen. Kurz vor dem Mixen die Kokosmilch und das Arganöl beigeben und die Suppe sämig pürieren.

21


Herbst-Winter-Menü – Hauptgang

rehrücken im voLLkornserviettenknöDeL auF karotten-inGWer-conFit REHRÜCKEN Fleur de Sel 5 Pfefferkörner 5 Wacholderbeeren 20 ml Olivenöl 500 g Rehrückenfilet, ausgelöst, ohne Knochen SERVIETTENKNÖDEL 400 g altes Vollkornbrot 100 g Knödelbrot 1 EL Pinienkerne

2 Eier, getrennt 300 ml Sojamilch 1 kleiner Bund Petersilie Oregano geriebene Muskatnuss Salz, Pfeffer Schale von 1 Bio-Zitrone Saft von ½ Orange 100 ml Olivenöl 1 Birne 200 g Joghurt Salz und Pfeffer

Salz, Pfeffer und Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen. Olivenöl beimengen und daraus eine Marinade herstellen. Das Rehrückenfilet damit einreiben und etwa eine halbe Stunde ungekühlt ziehen lassen. Danach das Fleisch mit einem Schuss Olivenöl rundum scharf anbraten und zum Ruhen beiseitestellen. Für den Serviettenknödel das Vollkorn- und Knödelbrot in 1 cm große Würfel schneiden und mit den Pinienkernen in einem Schuss Olivenöl leicht anrösten. Die geröstete Masse in eine Schüssel geben, mit den Eigelben, der Sojamilch, der frisch geschnittenen Petersilie, den Gewürzen sowie dem Zitronenabrieb vermengen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Masse heben. Die Brotmasse auf eine feuchte Küchenserviette geben und das Rehrückenfilet darin geschlossen einschlagen. Die Serviette an beiden Enden mit Küchengarn abbinden, in einen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 18 Minuten

darin fest kochen. Fertig gekocht, den Knödel noch etwa 5 Minuten in der Serviette ruhen lassen, dann mit einem scharfen Messer in gleichmäßige Scheiben schneiden. Den Orangensaft in einen Messbecher geben, das Olivenöl vorsichtig beifügen, damit das Öl den Orangensaft verschließt. Die Birne fein in den Messbecher reiben. Den Joghurt darunterheben, salzen und pfeffern und mit einem Stabmixer fein verrühren.

KAROTTEN-INGWER-CONFIT 750 g Bio-Karotten frische Ingwerwurzel, etwa 2 cm Vanilleschote (Tahiti oder Bourbon) Fleur de Sel, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Kreuzkümmel aus der Mühle 1 TL Rohrzucker Saft von 2 Limetten 40 ml Arganöl

Die Karotten schälen, der Länge nach vierteln, danach in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Den Ingwer ebenfalls schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Je nach Intensität aus einer halben oder auch nur einem Drittel der Vanilleschote den Fruchtsamen (Kaviar der Vanille) zur Gänze auskratzen. Karotten, Ingwer und Vanilleschote mit dem Mark in einen Topf geben und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Rohrzucker und dem frisch gepressten Limettensaft marinieren. Die gewürfelten Karotten mit Wasser bedecken und auf mittlerer Stufe kernig köcheln. Nun zwei Drittel der Karottenwürfel herausnehmen und den Rest weich kochen. Das weich gekochte Gemüse fein pürieren (die Vanilleschote davor entfernen) und das Arganöl homogen in das Mus einmixen. Vor dem Servieren die kernigen Würfel zurück in das Mus geben und alles nochmals erwärmen.

22


Editorial und Inhalt

Herbst-Winter-Menü – Dessert

DinkeLcrÊpes mit FeiGen, schaFsFrischkÄse unD WaLDhoniG 1 gute Handvoll Dinkelflocken 1 Prise Zucker FÜR DEN TEIG 200 ml Milch 50 ml Sahne 50 ml Mineralwasser 3 EL Dinkelmehl 4 EL glattes Weizenmehl 2 EL Zucker 1 EL Speisestärke 3 Eier 300 g Schafsfrischkäse 3 Feigen Butter oder Öl zum Braten Honig

Die Dinkelflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Öl kurz anrösten, bis sie leicht knistern. Zucker darüberstreuen, damit die Flocken karamellisieren. Flocken und Zucker dürfen dabei aber nicht verkleben. Vom Herd nehmen und auf einem Teller zum Auskühlen beiseitestellen. Für den Teig Milch, Sahne und Mineralwasser in eine Schüssel geben und mit dem Dinkel- und Weizenmehl vermengen. Den Zucker und die Stärke einrühren. Die Eier dazuschlagen und durchmengen. Danach den Teig 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Frischkäse in eine Schüssel stürzen, die Feigen vierteln, enthäuten und zum Frischkäse geben. Die Feigen mit einer Gabel zerdrücken und gleichzeitig mit dem Frischkäse vermengen. Eine Pfanne erhitzen, mit Butter oder Öl leicht bepinseln. Den Teig flächendeckend und dünn in die Pfanne gießen. Die gerösteten Dinkelflocken sofort auf die Crêpe geben, kurz anziehen lassen und danach wenden. Die Crêpes mit der Schafsfrischkäse-Feigen-Creme füllen, mit Honig beträufeln und servieren.

23


Bodyforming – Körper und Geist in Einklang bringen

Wer genießt nicht gerne den Besuch im Thermalbad oder an einem Strand? Für viele Frauen ist dies jedoch ein Albtraum, denn der Bikini offenbart unschöne Dellen an Oberschenkeln und Po. Cellulite muss aber nicht sein. Das Parkhotel Igls steuert mit entschlackenden Körperanwendungen der Modernen Mayr-Medizin und gesunder Ernährung – der Modernen Mayr-Cuisine – Orangenhaut effektiv entgegen. 24


Körper und Geist in Einklang Die Regeneration des Verdauungssystems steht im Mittel-

Entschlackende Terra-Vit-Ganzkörperwickel

punkt der Modernen Mayr-Medizin. Der Organismus wird

Das Lymphsystem wird durch das Bandagieren und durch

diätetisch und therapeutisch umfassend entgiftet, wo-

die Wirkstoffe intensiv angeregt, das Bindegewebe stark

durch die typischen Dellen der Cellulite vermindert werden.

entwässert und entgiftet. Mineralien, Salze, Heilerde und

Entschlackende Körperanwendungen unterstützen die

Bodenextrakte aktivieren den Stoffwechsel, fördern die

ganzheitliche Methode der Modernen Mayr-Medizin

Ausleitung von Giftstoffen und sorgen für Entspannung.

wesentlich.

In Kombination mit gesunder Ernährung und mehr Bewegung verbessern die zugeführten Mineralien das Hautbild

Giftstoffe im Körper werden während des Entschlackungs-

zusehends.

prozesses nicht nur über die Reinigungssysteme – Darm, Nieren und Lunge – ausgeschieden, sondern auch über das

Body-Wrap (oder Anticellulite-Wickel)

größte Organ des Menschen – die Haut. Sie hat eine

Hochwirksame Inhaltsstoffe, wie bioverfügbare Salze, Heil-

bedeutende Funktion beim Stoffwechsel und somit bei der

erde und Meerschlamm, werden an Beinen, Bauch, Po und

Ausleitung von Giftstoffen. Das Ergebnis ist eine straffere

Armen aufgetragen und mit einer speziellen Folie um-

Haut voll jugendlicher Leuchtkraft! Orangenhaut gehört

wickelt. Dieser intensive und schnell wirkende Wickel regt

so der Vergangenheit an.

die Verbrennung an und fördert die Durchblutung. —

Peeling mit Ölen Das Parkhotel Igls bietet als ergänzende Vorbehandlung der Haut ein Peeling mit Ölen an. Die Haut wird von abgestorbenen Hautschüppchen befreit, die Durchblutung angeregt und die Wickel können vom Körper optimal aufgenommen werden.

25


Parkhotel Igls als Europas «Destination Spa» 2012 ausgezeichnet Condé Nast Traveller Readers’ Award für das Gesundheitszentrum Das international führende Luxusreise-

den fünften Platz weltweit. Das Gesund-

magazin Condé Nast Traveller hat kürz-

heitszentrum ist die einzige öster-

lich die Resultate seiner Umfrage zum

reichische Nennung innerhalb der 20

Reader‘s Travel Award 2012 veröffent-

Spas, die von Condé Nast Traveller

licht, bei der die Leser die weltweit

Readers empfohlen werden, und erhielt

«Besten der Besten» in der Reisebranche

erstmalig diesen Award mit einer

bestimmen. In der Ausgabe vom Oktober

Zufriedenheitsnote von 84,75. Die inter-

2012 präsentiert Condé Nast Traveller

national hoch angesehene Auszeich-

THE WORLD’S TOP 100 in 27 verschiede-

nung wird ausschließlich durch die

nen Kategorien (www.cntraveller.com).

Abstimmung der Condé Nast Traveller Readers vergeben und ist zweifelsohne

In der Kategorie «Destination Spa» er-

die begehrteste Auszeichnung im Luxus-

reicht das Parkhotel Igls die höchste

segment der internationalen Reise-

europäische Wertung und belegt nach

branche. —

Bali, Thailand, Indien und der Karibik

Ich stelle mich vor

Impressum Für den Inhalt verantwortlich Gesundheitszentrum Igls GmbH, Iglerstr. 51, 6080 Innsbruck-Igls Tel. +43 (0)512 377 305 Fax +43 (0)512 379 225 info@parkhotel-igls.at www.parkhotel-igls.at

Mein Name ist Brigitte Kraxner. Ich bin

Umgang mit unseren Gästen. Mir ist

ausgebildete Heilmasseurin und Heil-

wichtig, dem Gast ein offenes Ohr zu

bademeisterin. Seit 2001 arbeite ich im

schenken oder Zeit für ein nettes Ge-

Parkhotel Igls und seit 2006 leite ich die

spräch zu haben. Es freut mich sehr,

Bäderabteilung. Wir sind mittlerweile

wenn für viele Gäste der tägliche Besuch

fünf Therapeutinnen – ein gut einge-

in der Bäderabteilung zum «Highlight»

spieltes und zuverlässiges Team, das

wird. Humor und gute Laune tragen

zum Ziel hat, sich zuvorkommend und

eben zur Gesundung bei.

gewissenhaft den Gästen zu widmen.

Wenn ich nicht im Parkhotel Igls bin,

Wir bieten ein vielseitiges Therapie-

zieht es mich in die Natur. Ich wandere

programm, angefangen von Kneipp-

gerne, bearbeite meinen Garten und

anwendungen, verschiedenen Wickeln,

kümmere mich um Tiere aller Art.

Packungen bis hin zu Bädern. Ich lege

Außerdem reise ich gerne und besuche

sehr viel Wert auf einen einfühlsamen

häufig Konzerte und Ausstellungen. —

Konzeption und Gestaltung Studio Roth &Maerchy, Zürich Redaktion Mag. Andrea Gnägi, Prof. Dr. Kurt Luger, Martin Roth, Ingrid Striednig, Claudia Reichenberger, Mag. Bettina Lorenzoni Fotografie Hansi Heckmair, Jack Coble, Klaus Defner, Ingrid Striednig Lektorat Erika Krammer-Riedl, Mattsee

26

Auflage 10.500 © Oktober 2012 Gedruckt auf Cyclus Print aus 100% Recyclingfasern gemäß RAL UZ-14 – Blauer Engel


Editorial und Inhalt

Unser Angebot im Überblick Preise medizinische Angebote basis-proGramm Ist die Grundlage unseres Therapieangebots und fixer Bestandteil aller Therapiemodule

€ 830

mayr-kLassik Zum Kennenlernen der Modernen Mayr-Medizin

€ 1.070

mayr-intensiv Zur Entschlackung und Optimierung des Gesundheitszustandes auf breiter Basis

€ 1.420

Einzelzimmer Doppelzimmer* Suiten*

beWeGunGs- unD stützapparat Behandlung von Rückenbeschwerden, Wiedererlangung der Beweglichkeit

€ 1.420

Preise jeweils pro Tag und Person, Therapien nicht inbegriffen. *Zur Einzelbelegung auf Anfrage. Preisermäßigung: 5% ab zwei Wochen, 10% ab drei Wochen.

herz/kreisLauF Positive Beeinflussung von Risikofaktoren wie Stress, Übergewicht, Bluthochdruck

€ 1.640

stoFFWechseL unD entGiFtunG Bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Allergien, Burn-out und Schlafstörungen

€ 1.610

Preise Hotel € 139 – 314 € 134 – 227 € 211 – 356

Das Parkhotel Igls im Überblick Ordinations- und Behandlungsräume, Massagekabinen, Bäderabteilung, Schlafdiagnostik, Physiotherapie Hallenbad im Park mit integrierten Massageliegen, Finnische Sauna, Biosauna, Textilsauna, Dampfgrotte, Infrarotkabine, Solarium, Kosmetikstudio

spezialangebot LauFenD entGiFten

€ 1.250

spezialangebot moDern mayr meDicaL check

€ 3.465

Diagnostikmodul super meDicaL check

€ 1.970

Meditations- und Ruheräume, Loggia mit Leseecken, PanoramaFitnessraum, Gymnastikraum, Kaminhalle, Vortragsraum 42 Zimmer und 9 Suiten mit Balkon und Blick auf den weitläufigen Naturpark mit seinen alten Linden, Birken und Fichten und Panoramaaussicht auf die Tiroler Alpen

Preise jeweils pro Woche und Person exkl. Zimmerpreise. Preise für Folgewochen auf Anfrage. Preise und Leistungen gültig von 26.12.2012 bis 30.11.2013

Betriebsurlaub Das Parkhotel Igls ist heuer bis 15. Dezember 2012 geöffnet. Verbringen Sie besinnliche Adventstage bei uns und stimmen Sie sich auf die Feiertage ein! Über die Weihnachtstage sind wir nur telefonisch erreichbar. Gerne heißen wir Sie ab 26. Dezember wieder persönlich willkommen. Wir freuen uns! 27


Editorial und Inhalt

Silvester 2012

angebot

für 10 Tage mit Anreise am 26. oder 27. Dezember 2012

Feiern Sie mit uns einen besonderen Jahreswechsel im Parkhotel Igls! Abnehmen und entschleunigen mit Hilfe der Modernen Mayr-Cuisine Nach den Feiertagen voller Festessen braucht der Körper wieder Zeit, um sich zu erholen. Und das ist im Parkhotel Igls unmittelbar nach Weihnachten möglich. Ein qualifiziertes Team und die einzigartige Atmosphäre bieten den idealen Rahmen für ein Entschlackungsprogramm auf Basis der Modernen Mayr-Medizin. Wir haben ein abwechslungsreiches und winterliches Programm zusammengestellt und bieten Ihnen eine festliche, ruhige Stimmung rund um den Jahreswechsel. Lassen Sie sich am Silvesterabend vom gesunden Buffet auf Basis der Modernen Mayr-Cuisine verführen, das ganz auf die Ernährungsstufen abgestimmt ist. Der berühmte Sandmaler Urs Rudin wird Sie zwischen den Gängen mit seinen Kreationen verzaubern. Ein Fackel-Spaziergang kurz vor Jahreswechsel bietet die Gelegenheit, das alte Jahr ausklingen zu lassen, um danach auf das neue anzustoßen! – Erstuntersuchung – ganzheitlicher Gesundheits-Check (30 Min.) – 3 ärztliche Kontrollen – manuelle Bauchbehandlungen (20 Min.) – Abschlussuntersuchung (30 Min.) – Bioimpedanzmessung (Zellmasse, Körperflüssigkeit und Körperfett) – Erweitertes Blutlabor oder Vitalblutuntersuchung inkl. Kontrolle (Dunkelfeld) – 5 Teilmassagen (à 25 Min.) – 3 Vollmassagen (à 50 Min.) – 3 Leberwickel mit Bienenwachs – Tägliches Kneippen (Bein-, Arm- oder Sitzwechselbäder) – Moderne Mayr-Cuisine nach individuellem Diätplan – Mineralwasser, Kräutertee und Basenbrühe – Bewegungstrainings, aktive und passive Anti-StressÜbungen (Entspannung), Lebensstilmanagement und

mentales Coaching in der Gruppe – Vorträge – Benützung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum mit Panoramablick – Schneeschuhwandern oder winterlicher Spaziergang – Eisstockschießen – Bergisel-QualifikationsSkispringen – Walking-Biathlon – Unterhaltsamer und entspannender Silvesterabend mit Buffet auf Basis der Modernen Mayr-Cuisine, mit faszinierenden Sandmalereien und Fackel-Spaziergang – Neujahrstag: ausgedehnter Spaziergang – Übertragung des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker auf Großleinwand – Auf Wunsch organisieren wir für Sie Karten für das Innsbrucker Neujahrskonzert

€ 1.760 pro Person zzgl. Zimmerpreis (ab € 1.340)

Parkhotel Igls | Gesundheit im Zentrum | Iglerstraße 51 | 6080 Innsbruck-Igls | Österreich Tel. +43 (0)512 377 305 | Fax +43 (0)512 379 225 | info@parkhotel-igls.at | www.parkhotel-igls.at

Parkhotel Igls, Tirol, Österreich  

Parkhotel Igls, Gästemagazin Parkzeit 02/2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you