Page 1

Entspannt:

Der Hubor & Hubor-Schausonntag*

Trends im Blick: Home & Living 2018 Hellauf begeisternd: Lampentag Faszination Ruhe: ein Schlaf-Ensemble

hubor 40

OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER18

Am Sonntag, dem 28.10. 2018, von 10 bis 18 Uhr, in Mettendorf Genießen und schauen – ein Tag ohne Muss, aber mit viel Muße. *Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.


editorial40

LAMPENTAG: Sa., 10.11.2018, von 10.00 bis 18.00 Uhr

… war das ein toller Sommer … wochenlang sommerliche Temperaturen, teilweise weit über 30° C … Badewetter, Terrassenwetter mit vielen schönen Stunden im Freien … für uns in Mettendorf auch superschön, aber halt kein so richtiges „Möbelwetter“. Neben einem wettersicheren, sehr familiären Sommerfest durfte es dann Ende August bei unseren spannenden und familiären Gourmettagen auch einmal regnen (… damit die Gäste noch mehr unsere Möbel schauen durften … ) So freuen wir uns jetzt auf einen entspannten Herbst, wo wir als Erstes Sie wieder auf der Luxemburger Herbstmesse, vom Sa., 13.10., – So., 21.10., begrüßen dürfen (S. 10/11). Das anschließende Wochenende, speziell am Sonntag, dem 28. Oktober, haben wir bei unserem diesjährigen Schautag in Mettendorf wieder unsere Türen für Sie geöffnet, um Ihnen viele neue Einrichtungsideen zu präsentieren (S. 12/13). Abends, wenn es schon wieder früher dunkel wird, ist dann am Samstag, dem 10. November 2018, unser traditioneller Lampentag (S. 16/17) mit vielen neuen Lichtinszenierungen. In Ihrem Kalender dürfen Sie natürlich gerne auch wieder unseren gemütlichen Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Adventswochenende vormerken. Alles in allem viele interessante Termine, wo Sie uns neben den normalen Öffnungszeiten gerne in Mettendorf besuchen dürfen … bringen Sie gerne Freunde, Bekannte, Nachbarn oder Verwandte mit, damit unsere „Hubor-Familie“ noch größer werden kann.

Ihr Walter, Christian und Willi Hubor

PS: hubor40 bedeutet 10 Jahre lang … 4 x pro Jahr interessante Informationen rund um Design, Kunst und Genuss … was hat Ihnen besonders gefallen … wo können wir noch besser werden … schreiben Sie uns …

LICHT – BEI LICHTE BESEHEN EINE RUNDE SACHE.

FANTASTISCHE LICHTERLEBNISSE Foto: Nava-Rapacchietta

02

Walter Hubor

Christian Hubor

Willi Hubor

Begleiten Sie uns an diesem Tag auf einer spannenden ROTWEINREISE DURCH DEUTSCHLAND: Abreise: 19 Uhr. Mehr dazu auf Seite 16.


editorial

02

16

04 gemütlich tut gut

anders sein

12

Sideboards, Schränke & Co.

Der Hubor & Hubor-Schausonntag* am 28.10.2018

Das Einzigartige dieser Möbel ist, dass sie überall eine gute Figur machen. Was die zahlreichen Variationen verbindet, ist ihre minimalistische luxuriöse Eleganz. Feines der Extraklasse.

Wann haben Sie sich das letzte Mal im Nichts-tun-Müssen geübt? Wir laden dazu ein. Mit einem kleinen Verwöhnprogramm an unserem Schausonntag.

wohnreich

06 ankommen

14

Einrichtungsprojekt Luxemburg

Ein Bett von Ruhe & Raum

Offenheit für neue Ideen macht vieles möglich. Zum Beispiel die rundum gelungene Verschönerung eines wichtigen Lebensbereiches.

Es ist ein Design, das die Bedürfnisse nach Ruhe bis ins Detail ausgelotet hat, ein Ensemble, das höchsten Komfort in Perfektion verspricht. Schönheit gehört dazu.

genusszeit

08 november-blues?

16

Küche mit Stil

Lampentag & Rotweinabend: Sa., 10.11.2018

Diese Küche ist nicht nur ein Augenschmaus. Sie lädt mit ausgeklügelter Perfektion dazu ein, die Leidenschaften mal wieder richtig zum Kochen zu bringen.

Wenn es an diesem Tag diesig, nass und grau ist ... Was soll’s! Unser Lampentag macht alles wieder gut. Und ab 19 Uhr heißt es: grünes Licht für roten Wein.

der 9-tage-trend Die Home & Living Expo in Luxemburg/Kirchberg

10 betörend Massivholz in Bestform

Wer im Saar-Lor-Lux-Raum auf der Suche nach ausgewählten Experten rund um das Thema Bauen und Wohnen, Einrichten und Dekorieren ist, sollte die Home & Living in der Stadt Luxemburg vom Sa., 13., – So., 21. Oktober 2018, auf keinen Fall verpassen. Mit der Faircard ist das ganz einfach.

18

Ob als zentimeterschwere Tischplatte, ob als feine, schmale Verblendung, ob Naturton oder farbig – Holz ist in seiner Wandlungfähigkeit unschlagbar und unschlagbar schön.

durstig?

20

Lederpflegetag am Samstag, dem 24.11.2018 Wer sein Ledermöbel liebt, der pflegt es. Wie, das zeigt Ihnen an diesem Tag unser Fachmann. Tipps, Tricks und Kniffe für ein langes Leder-Leben.

interessante termine in der region

22 03

12

inhalt40

20


04

wohnen


Ich bin’s! Schau her. Da bin ich. Ich bin geradlinig. Habe Ecken und Kanten und bin trotzdem ziemlich unkompliziert im Umgang. Ja, ich stehe auf schmalen Füßen, aber mein Stand ist fest und sicher. Ich habe viele Seiten, viele unterschiedliche, kann glänzend und farbenfroh sein oder schlicht und einfach, denn ich liebe die Abwechslung. Ich bin schön. Das kann man leicht sehen. Darüber hinaus bin ich ungemein lösungsorientiert, eine Eigenschaft, die sehr geschätzt wird. Ganz gleich, wie hoch, wie tief, wie breit, wie lang, wie schmal oder klein, das kann ich alles. Und bleibe dabei offen für jede Begegnung. Dir lasse ich Freiraum für deine Ideen. Das ist in unserer Familie gang und gäbe. So funktioniert auch unser harmonisches Zusammenleben, bei dem jeder Einzelne der sein darf, der er ist.

05

Ja – ich bin’s. Und ich bin unverwechselbar.


projektvorstellung 06

Erneuerungen. Auf der Suche nach neuen Inspirationen für ihr Zuhause gelangte Frau F., auf Empfehlung eines Bekannten, nach Mettendorf. Denn es war Zeit. Zeit für Veränderung. Was sie bei Hubor & Hubor vorfand, überraschte sie: ein Einrichtungshaus, das nicht nur exquisite Möbel führt und über eine eigene Schreinerei verfügt, sondern den Kunden seine ganze Einrichtungs- und Planungskompetenz zur Verfügung stellt. Das war genau, was sie brauchte.

Gut geplant ... Das erste Treffen vor Ort förderte zutage, dass für eine optimale Einrichtungslösung eine kleine Radikalkur erforderlich war. Um die Räumlichkeiten mit der gewünschten Großzügigkeit, Modernität und unkompliziertem Komfort auszustatten, musste der Grundriss einer Veränderung unterzogen werden. Nach dem Motto “Nichts ist unmöglich” machte sich Hubor & Hubor ans Werk.


3D-Rendering

Entwurfskonzept neuer Wohnraum

... bis ins letzte Detail. Nachdem, mit Unterstützung von Partnerfirmen, eine Mauer entfernt, eine andere wieder zugemauert worden war, konnte die eigentliche Arbeit beginnen. 20 Quadratmeter Schlafzimmer wurden in gemeinsamer Abstimmung Schritt für Schritt neu gestaltet. Keine Bodenfliesen mehr, kein Holz, so viel war klar. Die Entscheidung fiel für einen warmen, hellbeigen Teppich, der im gesamten Raum ausgelegt ist. Für die Wände folgte Frau F. der Empfehlung, eine edle Dekortapete in zurückhaltenden Schlammtönen zu wählen. Lange Vorhänge sorgen nun weitumlaufend und im geschlossenen Zustand für das Gefühl eines wahrhaft geborgenen Reiches. Auch die Auswahl der Möbel, vom Bett mit überbreitem Lederkopfteil über die taupe-farbenen Nachttische, passende Schränke und Sideboards bis hin zu dem gemütlichen kleinen Sessel, schafft ein Ensemble, das neben dezenter Lebendigkeit vor allem vollkommene Ruhe und Harmonie ausstrahlt. Das Bad wurde ebenfalls einer kompletten Umgestaltung unterzogen. Die Badewanne – einmal im Jahr benutzt – machte einer neuen und durchgehbaren Dusche Platz. Eine Wärmekabine konnte installiert werden und für die neuen Waschbecken fertigte Hubor & Hubor die Unterschränke an, ganz nach Wunsch und ganz nach Maß. Als äußerst komfortabel erwies sich der direkte Zugang zur neuen Ankleide. Die vorhandenen 10 Quadratmeter wurden bis auf den letzten Millimeter genutzt. Rechts und links haben Schränke ihren Platz gefunden, ausgestattet mit Regalen, Schubladen, Ablageflächen und Kleiderstangen, die ihr Innenleben heute hinter dezent getöntem Glas verbergen.

Drei Räume – ein Reich Drei Räume, die sowohl als Ganzes ein stilvolles und abgestimmtes Ensemble bilden, als auch jeder für sich genommen ein Schmuckstück ist. Frau F. ist hochzufrieden:

3D-Rendering

Zusammenarbeit und Abwicklung verliefen ebenso unkompliziert wie zuverlässig. Die Umbauarbeiten, die Mitte November begannen, waren Mitte Januar abgeschlossen, dem ersten Monat des neuen Jahres, der das Alte hinter sich lässt und dem Neuen

07

zuversichtlich entgegenschaut.


küche

Concerto grosso Eine Küche ist wie ein gutes Orchester. Jedes Instrument hat seine besondere Aufgabe, jedes Instrument ist wichtig, ob im groß besetzten Sinfonieorchester oder im kleineren Kammerensemble. Die eigene Perfektion steht im Dienste des großen Ganzen, sei es als Mitglied einer Gruppe, wie Streicher oder Bläser, oder als Solist. Das Repertoire ist abwechslungsreich und reicht von Traditionellem über leichte Kost bis hin zu Zeitgenössischem und Modernem. Alles ist bereit für den glänzenden Auftritt. Und der

08

Dirigent sind Sie!


09


herbstmesse

Auf dem neuesten Stand:

vom Sa., 13., – So., 21. Oktober 2018

Die HOME & LIVING EXPO 2018 auf dem Kirchberg in Luxemburg

Keine bessere Gelegenheit in der 2. Jahreshälfte, sich über neue

Home zu entdecken, und für das leibliche Wohl ist auch in diesem

Trends rund ums Wohnen zu informieren, als die Home & Living Expo

Jahr wieder bestens gesorgt. Fünf Restaurants für jeden Geschmack

in unserem schönen Nachbarland Luxemburg. Bei der diesjährigen

und Geldbeutel locken mit abwechslungsreicher und moderner

Ausgabe präsentieren sich erneut über 250 ausgewählte Experten aus

Gastronomie. Und die Öffnungszeiten sind dazu angetan, nicht nur

den verschiedensten Bereichen, von Innenausstattung, Einrichtung

einen entspannten Nachmittag auf der Expo zu verbringen, sondern

und Dekoration über Küche und Bad bis hin zur Gestaltung des

auch nach Feierabend mal vorbeizuschauen und das Abendessen in

Außenbereiches. Mit der nationalen Wohnungswoche im Verbund

inspirierender Umgebung einzunehmen. Mit unserer Faircard machen

ein maßgeschneiderter Treffpunkt, Inspirationsquelle und Ideenfabrik

wir es Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden mal wieder ganz

für Wohnprojekte aller Art. Verschiedene interaktive Workshops

einfach. Und freuen uns heute schon, wenn Sie dann auch bei uns

laden ein, Trends wie Smart-Home, Deco-Home oder Factory-

vorbeischauen: Halle 3, Stand 3D26.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 15.00 - 21.00 Uhr

10

Sa, So 10.00 - 19.00 Uhr

Freier Eintritt für Ihre Familie und Ihre Freunde – sooft Sie mögen. Ihre persönliche Faircard finden Sie zum Raustrennen auf der Klappkarte der letzten Seite.


EXPO: SA.,13.10.18, − SO.,21.10.18

IHRE FAIRCARD: Wann Sie wollen, mit wem Sie wollen, sooft Sie wollen! Ihre persönliche Faircard ist eine DAUERKARTE, die Sie an allen Tagen der Home & Living Expo zum freien Eintritt für Ihre ganze Familie und auch für Ihre Freunde berechtigt.

I

00 00

0 00

N V IT EINLADUNG ATION KOSTENLOSE GR A TU 00 000 004

EXPO_ VOM

R 2018 13. BIS 21. OKTOBE

EXP O_ D U

4

13 A U

ITE

21 O CTO BRE 2018

DU L U ET L NDI AU VEN ES W D VON 15–2E1EUHR K-EN REDI D BIS FREITAG E TAG DS D MON 10–19 UHR VON E 10 15H - 21 HENENDEN VONw w WOC H H-1 DEN w.H UND AN ww 9H

o w.S e luain me A ndL xpo.m dLiv ingE iv ing eNa BILLE www.HomeAn t.lu tion Loge T men D’EN aleD E xpo.lu NationaleDu TRVON uL o www.Semaine É gem GESCHENKT E GR AT TE ent. SKAR UIT RITT lu O ENLOSE EINT FFE

KOST

Vale

Wert 5 €. Kann

nicht weiter verkau

ur 5

€. Ne

RT P AR

peut

ft werden. Nicht

pas être tbar. vend zurückerstat u. No n

rem

bour

sabl

e.

11

Gut versorgt! Montag – Freitag von 15 – 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 – 19 Uhr überrascht die Home & Living mit einer Gastronomie für jeden Geschmack. Lokale Produkte und internationale Spezialitäten, von gediegen oder leicht bis raffiniert und gehoben.


schausonntag

Schau* Sonntag am 28. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr

Wenn im Sommer ein Ereignis das nächste jagt, dann tut es gut, einfach mal runterzufahren und die Dinge entspannt auf sich zukommen zu lassen. Wer diesen vierten Sonntag im Oktober in gemütlicher Absichtslosigkeit verbringen möchte, den laden wir herzlich zu unserem Schausonntag ein. Von 10 – 18 Uhr können Sie durch unsere Ausstellung schlendern, Neues entdecken, Altes neu entdecken und nicht nur Ihr Auge, sondern auch Ihren Gaumen verwöhnen lassen. Den ganzen Tag über servieren wir regionale Spezialitäten, kleine Leckereien, dazu ein Glas Wein und plaudern, wie man es nur an einem Sonntag tut.

Also: Schauen wir mal, dann sehen wir schon. Wir freuen uns auf Sie!

12

*Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.


13

Impression & Inspiration: Unsere Ausstellung ist voll davon. Hier nur ein Beispiel.


schlafen

Geborgenheit. Mitunter braucht es nicht viel, um uns dieses Gefühl zu schenken. Dieses Gefühl, das uns zur Ruhe kommen, uns ankommen lässt. Das uns, in tiefer Zufriedenheit, die Augen öffnet für die Schönheit. Für das edle Holz zum Beispiel, aus dem der Rahmen dieses Bettes gefertigt ist; für die urbanen Füße aus Stahl, auf denen es steht; für das wunderbar weiche große Kopfteil, an das wir uns vertrauensvoll lehnen und die Zartheit der Oberfläche genießen, ob Stoff oder Leder ... Dieses

14

Gefühl ist kostbar. Geborgenheit ist eine Oase des Glücks.


15


event

2018

Lampen-Tag SAMSTAG, 10. NOVEMBER 2018, 10.00 BIS 18.00 UHR Licht ist Glück. Bei Tag und bei Nacht. Licht ist niemals einfach nur Helligkeit. Es beeinflusst unsere Stimmung und unser Wohlbefinden, unsere Gesundheut und unsere Leistungsbereitschaft. Darum ist es so wichtig, dass jede Lampe am richtigen Ort steht, dass für jede Situation ein passendes Leuchtenkonzept gefunden wird. Darum ist es so schön, dass die Technik im Ringen um Effizienz und Schönheit die LED mittlerweile zu einer Quelle warmen Lichts entwickeln konnte. Licht ist Glück. Das spüren wir besonders in den dunklen Monaten des Jahres. Zu diesem Glück gibt es den Lampentag bei Hubor & Hubor.

16 20

Foto: Nava-Rapacchietta


Rotweinabend Ein schöner Ausklang nach einem Tag voller Licht und Leben. Um 19 Uhr beginnt unser Rotweinabend. Auch in diesem Jahr wird uns Expertin Monika Drautz-Able auf eine spannende Weinreise zu einem ganz besonderen Jahrgang 2008 mitnehmen: Mehrere 10 Jahre alte Tropfen werden verkostet. Dazu gibt es Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die Rebe, aber auch über die Menschen, die dahinterstehen. Sie sind herzlich eingeladen! Und einen Vorgeschmack dürfen Sie sich natürlich schon über den ganzen Tag verschaffen ...

Für dieses Highlight des Tages ist eine Anmeldung erforderlich. Der Wertschätzungsbeitrag beträgt 79,- € (siehe Rückseite der Klappkarte). KNIPSER

WEIN

Kruger-Rumpf

KLOSTER HOTEL

WISSEN UM WEIN

17

WEINGUT


massivholz

Allianzen. Es ist ein Beispiel für eine geglückte Allianz von Mensch und Natur: Massivholz, ...

18

... das als Geschenk des Waldes in der Hand des Menschen zum Kulturgut wird. Mit Respekt behandelt, verwandelt sich Ewiges in eine Inspiration der Moderne. Mit Liebe betrachtet, werden vermeintliche Fehler zu neuer Schönheit erhoben. Schwer und stabil lässt sich mit Massivholz ebenso beeindruckend inszenieren und gestalten wie leicht und filigran. Das dezente Spiel mit Farbe weiß darüber hinaus, ungewöhnliche und anregende Seiten zum Vorschein zu bringen. Ist das nicht wunderbar?


19


leder

Die Freude verlängern: Lederpflegetag* – Samstag, 24. November 2018

Ein Ledermöbel und sein Besitzer gehen in der Regel eine ganz besondere Beziehung ein. Nicht nur ist sie geprägt von außergewöhnlicher Langlebigkeit, sondern auch von innigem, ja mitunter sogar zärtlichem Zusammenleben. Diese gegenseitige Wertschätzung prägt beide Seiten. Kein Material weiß die Spuren, die eine solche Beziehung hinterlässt, in größere Schönheit zu verwandeln als Leder. Kein anderes Material gewinnt durch die Zeichen der Zeit mehr an Attraktivität. Eine solche Beziehung will gepflegt werden. Wie – das zeigen wir Ihnen an unserem beliebten Lederpflegetag.

20

* Wie man seine Ledermöbel richtig pflegt, das erklärt Ihnen am Sa., 24. November 2018, unser Experte Peter Jost. Jeweils um 12.00, um 14.00 und um 16.00 Uhr erfahren Sie bei einer Vorführung jede Menge Tipps und Kniffe rund um die Pflege Ihrer Ledermöbel. Wir bitten um Anmeldung (siehe Rückseite der Klappkarte).


21


NOVEMBER

Sa., 10.10. bis So., 18.10.

Di., 03.11., 20.00 Uhr

Home & Living Expo Luxemburg Besuchen Sie uns auf der Herbstmesse in Luxemburg an unserem Stand.

Dr. med. Eckart v. Hirschhausen: Wunderheiler, Europahalle Trier Zeit, Fähigkeiten miteinander zu verbinden zu einer einzigartigen Show: Comedy, Publikumsaktionen und Musik mischen sich mit Zauberei und Staunen über die Wunder des Körpers.

www.luxexpo.lu

Sa., 10.10., 20.00 Uhr Sternstunden Trier: das große Benefizkonzert für Flüchtlingskinder in Trier Sa., 13.10., bisSchirmherrschaft So., 21.10.von Trier Arena, unter der Home & Living Expo Luxemburg Frau Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Besuchen Sie uns auf der Herbstmesse in www.sternstunden-trier.de Luxemburg an unserem Stand 3D26! www.homeandlivingexpo.lu

So., 11.10. Sa., 20.10. Viandener Nussmarkt

Hier werden alljährlich dieM.S. Nüsse „geschutt, Käptn’s Dinner, Bateau “Princesse gepeelt, geweesch a Uhr gedrëchent” und Anfang Marie-Astrid”, 19.30 Oktober auf Nussmarkt5-Gänge-Menü verkauft. Genießen Siedem ein exklusives an Bord. Musikalische Unterhaltung mit Stéphanie www.vianden-info.lu Schlink, Kati Pickas und Olivier Lefèvre. 85,- Euro pro Person, mehr Infos: www.marie-astrid.lu

So., 28.10. Schausonntag bei Hubor & Hubor* So., 10.00 bis 18.00 Uhr Nähere Infos auf Seite 12/13

www.hirschhausen.com

Sa., 10.11. Lampentag und Rotweinabend bei Hubor & Hubor Nähere Infos auf Seite 16/17:

DEZEMBER

Theater Trier, Zorbas, Premiere, 19.00 Uhr Sa., 03.10., 19.30 Uhr Ballett von Mikis Theodorakis Molière Theater Wer kennt– ihn nicht?Trier Anthony Quinn in der Rolle Molières undMit seine unvergleichlichen des AlexisLeben Zorbas. dieser großen Ballettsuite, Werke bieten Stoff für eine besondere die genau vor 40 Jahren ihreganz Uraufführung Komödie, die Einblick einen ganzen feierte, präsentiert sich gibt der in neue Ballettdirektor KosmosScafati voll charismatischer Roberto erstmalig demFiguren Trierer und Publikum. irrwitziger Neben demSzenen. neuen Ballettensemble wirken der Opernchor des Theaters Trier sowie das Philharwww.theater-trier.de monische Orchester der Stadt Trier mit. www.neuespielzeiten.de

Trifolion – Motown „Die Legende“ Wer kennt sie nicht, die unvergesslich-groovigen Songs von Diana Ross & The Supremes, von Marvin Gaye, Stevie Wonder, Smokey Robinson, den Jackson 5 & Co.? Diese So., 01.11. Künstlerinnen und Künstler haben eines gemeinsam: Das von Berry Mörderisches Dinner Gordy in Detroit mit Ralf Krampmit einem Anfangskapital von nur 800 geliehenen Haus Mannertal, 54619 Binscheid Dollar gegründete Plattenlabel MOInfo und Anmeldung: TOWN hat sie alle unsterblich gemacht. www.haus-mannertal.de www.trifolion.lu

TERMINE 40 TERMINE 28

Sa., 15.12.

DEZEMBER

Sa., 13.10.

www.bitburg.de

Mo., 05.11.

OKTORBER

termine28

Valentiny Foundation Nuit des Musée Geöffnet von 18.00 - 24.00 Uhr www.valentiny-foundation.com

Sa., 03.11.

Bitburger Nacht der Künste Die Benefiz-Gala der Region Die „Bitburger Nacht der Künste“ ist ein Abend für alle, die von Kunst verwöhnt werden wollen, und das für den guten Zweck, denn jede Karte spendet.

NOVEMBER

Sa., 13.10.

OKTOBER

termine40

Fr., 12.10., bis So., 14.10. Design- und Kulturtage Trier Die sechs Fachrichtungen Architektur, Edelstein und Schmuck, Innenarchitektur, IntermediaDesign, Kommunikationsdesign und Modedesign geben Einblick in ihre Arbeit und präsentieren herausragende Designprojekte. www.kommunikationsdesign-trier.de

EMOTION 2018 in der Arena Trier EMOTION »Art of Music presents Great Ballads & Love Songs«. Die Charity-Konzertshow der Vorweihnachtszeit. www.bigband-art-of-music.de

www.hubor-hubor.de

Fr., 23.11.2018, bis 01.01.2019 Sa.,Di., 07.11.

Mosel-Wein-Nachts-Markt Lampen-Tag und Rotweinabend Traben-Trarbach bei Hubor & Hubor Wenn draußen der Schnee liegt und 10.00 bis 22.00 Uhr, es richtig kalt wird, entführen wir Sie in Rotweinabend ab 18.00 Uhr die wohltemperierten und romantisch ausgeleuchteten traditionellen ehemaligen Weinkeller unserer Stadt ... Sa., 14.11., 19.00 Uhr www.mosel-wein-nachts-markt.de Weingut Kruger-Rumpf, Münster-Sarmsheim Sa., 24.11. Mit einem 6-Gänge-Menü werden in Lederpflegetag beiWeingutes Hubor & Hubor der Weinstube des feine Sa., 10.00 bis 18.00 Uhr Weine degustiert.

Sa., 08.12., So.*, 09.12., Sa., 05., So.*, 06. und Sa., 15.12. und Sa., 12.12. Weihnachtsausstellung Weihnachtsausstellung in Mettendorf

Eine märchenhaft schöne Ausstellung Weihnachtsausstellung mit liebevoll ausgesuchten Geschenin Mettendorf ken traumhaften IdeenAusstellung für Ihr Eineund märchenhaft schöne www.hubor-hubor.de Zuhause. mit liebevoll ausgesuchten Geschenwww.kruger-rumpf.com www.hubor-hubor.de Geöffnet 10.00 bisIdeen 18.00 ken und von traumhaften fürUhr Ihr Zuhause. www.hubor-hubor.de Geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr Sa., 21.11. www.hubor-hubor.de 42, route de Trèves, L-6793 Grevenmacher Hauptstraße 1-2, D-54675 Mettendorf Lederpflegetag bei Hubor & Tel. Hubor 00352 / 26 74 52 21, www.wohnstudio.lu Tel. 0049 (0) 6522 / 92 93 0, www.hubor-hubor.de Sa. 10.00 bis 18.00 Uhr Mo, Di, Mi: Uhr 10.00 - 18.30 Uhr Do., 22.10., 20.00 Do, Fr:

10.00 - 20.00 Uhr

Fr., 18.12., ab 16.00 Uhr

10.00 - 18.00 UhrKöln, Tom Gaebel & WDRSa:Funkhausorchester After-Work-Christmas-Treff * Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten. An allen Event-Samstagen und -Sonntagen uns gerne liebevoll um Ihre Kinder. Grevenmacher Trifolion Echternach Fr., 27.11. biskümmern So., wir03.01. Wohnstudio Herausgeber: Hubor & Hubor, Hauptstraße 1-2, D-54675 Mettendorf, Telefon: 0049 (0) 6522/92 93 0, E-Mail: wohnen@hubor.de, Internet: www.hubor-hubor.de, Redaktion: Stephan Zender, Nicole Leuwer, Trifolion Echternach – 100 Jahre Frank Sinatra, www.wohnstudio.lu Text: Willi Hubor, Eva Leinen, Titelgestaltung und Layout: Folkert Franke, M7, Vertrieb: Mosel-Wein-Nachts-Markt Deutsche Post AG, P&T Luxembourg, Produktion: M7 Agentur für Kommunikation und Markenpflege GmbH & Co. KG, eine Show ganz im Zeichen legendären www.m7g.de, Druck: Nikolaus Bastian Druck des und Verlag GmbH. Alle Preise in € inkl. MwSt., Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Traben-Trarbach Sängers. Der Weihnachtsmarkt in der Traben-


editorial40

2018

LAMPENTAG: Sa., 10.11.2018,

von 10.00 bis 18.00 Uhr

… war das ein toller Sommer … wochenlang sommerliche Temperaturen, teilweise weit über 30° C … Badewetter, Terrassenwetter mit vielen schönen Stunden im Freien … für uns in Mettendorf auch superschön, aber halt kein so richtiges „Möbelwetter“. Neben einem wettersicheren, sehr familiären Sommerfest durfte es dann Ende August bei unseren spannenden und familiären Gourmettagen auch einmal regnen (… damit die Gäste noch mehr unsere Möbel schauen durften … )

Anmeldung

Bitte ankreuzen und senden an: Hubor & Hubor Tel.: 0049 (0) 6522/9293-0 Fax: 0049 (0) 6522/9293-33 E-Mail: wohnen@hubor.de

So freuen wir uns jetzt auf einen entspannten Herbst, wo wir als Erstes Sie wieder auf der Luxemburger Herbstmesse, vom Sa., 13.10., – So., 21.10., begrüßen dürfen (S. 10/11). Das anschließende Wochenende, speziell am Sonntag, dem 28. Oktober, haben wir bei unserem diesjährigen Schautag in Mettendorf wieder unsere Türen für Sie geöffnet, um Ihnen viele neue Einrichtungsideen zu präsentieren (S. 12/13).

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für eine bessere Vorbereitung Bescheid geben könnten.

Abends, wenn es schon wieder früher dunkel wird, ist dann am Samstag, dem 10. November 2018, unser traditioneller Lampentag (S. 16/17) mit vielen neuen Lichtinszenierungen. In Ihrem Kalender dürfen Sie natürlich gerne auch wieder unseren gemütlichen Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Adventswochenende vormerken.

Rotweinabend – Samstag, 10. November 2018, 79,- Euro pro Person Ich nehme gerne an der großen Rotweinprobe um 19.00 Uhr teil.

Alles in allem viele interessante Termine, wo Sie uns neben den normalen Öffnungszeiten gerne in Mettendorf besuchen dürfen … bringen Sie gerne Freunde, Bekannte, Nachbarn oder Verwandte mit, damit unsere „Hubor-Familie“ noch größer werden kann.

Samstag, 24. November 2018 Ich nehme gerne an der Vorführung um ... 12.00 Uhr

14.00 Uhr

16.00 Uhr ... teil.

Name

Ihr Walter, Christian und Willi Hubor

PS: hubor40 bedeutet 10 Jahre lang … 4 x pro Jahr interessante Informationen rund um Design, Kunst und Genuss … was hat Ihnen besonders gefallen … wo können wir noch besser werden … schreiben Sie uns …

LICHT – BEI LICHTE BESEHEN EINE RUNDE SACHE.

Straße PLZ / Ort Telefon E-Mail Bitte trennen Sie hier Ihre persönliche Faircard ab!

SÜDEingang

Nr. 3

Standnummer 3D26

Übergang

Einrichtung Dekoration

Nr. 2

02

Nr. 6

Deutsches Handwerk Hausbau Renovierung

Nr. 7

Luxemburger Handwerk Hausbau Renovierung

Nr. 8

Willi Hubor

Hausbau Renovierung High-Tech

Christian Hubor

Semaine nationale du Logement

Walter Hubor

Begleiten Sie uns an diesem Tag auf einer spannenden ROTWEINREISE DURCH DEUTSCHLAND: Abreise: 19 Uhr. Mehr dazu auf Seite 16.

NORDEingang

Foto: Nava-Rapacchietta

Nr. 9

FANTASTISCHE LICHTERLEBNISSE


mit Bluetooth-Lautsprecher + Leuchte + Musik

+ Getränkekühler + Blumenvase

Geht! Lauschiges Licht, heimelige Musik, ob für die Terrasse, im Garten, beim Picknick, einfach überall...

Bestellung 0 24 x 41,2 cm 99,- € 0 31,7 x 56,3 cm 139,- € 0 41 x 71,3 cm 189,- € zzgl. 6,90 € Versandkosten Name Straße PLZ / Ort Telefon E-Mail

kabellos mit Akku

Wert 5 €. Kann nicht weiterverkauft werden. Nicht zurückerstattbar.

KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE GESCHENKT VON

www.HomeAndLivingExpo.lu www.SemaineNationaleDuLogement.lu

VON MONTAG BIS FREITAG VON 15–21 UHR UND AN DEN WOCHENENDEN VON 10–19 UHR

EXPO_ VOM 13. BIS 21. OKTOBER 2018

00 000 004

KOSTENLOSE EINLADUNG

Bitte trennen Sie hier Ihre persönliche Faircard ab!

OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER18

Entspannt:

Der Hubor & Hubor-Schausonntag*

Trends im Blick: Home & Living 2018 Hellauf begeisternd: Lampentag Faszination Ruhe: ein Schlaf-Ensemble

AKKU-LED-LEUCHTE

Kuschel-Star: Valdemar.

hubor 40

Bitte ausfüllen und senden an: Hubor & Hubor Tel.: 0049 (0) 6522/9293-0 . Fax: 0049 (0) 6522/9293-33 E-Mail: wohnen@hubor.de

Am Sonntag, dem 28.10. 2018, von 10 bis 18 Uhr, in Mettendorf Genießen und schauen – ein Tag ohne Muss, aber mit viel Muße. *Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

hubor40  

Wir freuen uns jetzt auf einen entspannten Herbst, wo wir als Erstes Sie wieder auf der Luxemburger Herbstmesse, vom Sa., 13.10., – So., 21....

hubor40  

Wir freuen uns jetzt auf einen entspannten Herbst, wo wir als Erstes Sie wieder auf der Luxemburger Herbstmesse, vom Sa., 13.10., – So., 21....