__MAIN_TEXT__

Page 1

Programm 1/2014

Kabarett

JAZZ

Literaturcafé

Theater

Ausstellung

Blues

Gartentour

Klassik

Rock an der Mühle

Puppentheater

Ausflug

Vortrag

Kultur in und für Metelen

Stiftskonzert

Kulturbrunch

Fahrradtour


KIM – Kulturinitiative Metelen e.V.

Foto Lisa Schürmann

KIM Programm 1/2014

Der KIM Vorstand freut sich auf Sie! (v.l. hinten) Joachim Fontaine, André Reinker, Silvia Saxlehner, Bernard Oskamp, (vorne sitzend) Antje Schmies-Hoffmann, Kornelia Büning-Doedt und Margret Sprickmann-Kerkerinck

In diesem Jahr feiert KIM sein 15-jähriges Bestehen! 1999 haben Metelener Bürgerinnen und Bürger die Kulturinitiative Metelen e.V. gegründet. Seitdem hat KIM etwa 300 (!) verschiedenartigste Veranstaltungen realisiert, von Lesungen über kleinere Veranstaltungen im Stift bis hin zu großen Konzerten, wie z.B. die h-moll-Messe von Johann Sebastian Bach. Aber auch die Radtour „Rund um Metelen“ oder das zusammen mit dem Blasorchester (BOM) organisierte „Rock an der Mühle“ sind heraus zu stellen. Beide Events ziehen jährlich mehr als 1000 Teilnehmer aller Altersstufen an. Einen umfassenden Überblick bietet auch das neue grafische Element auf dem Titel, das die bunte Angebotspalette darstellt. Zu einem Jubiläum gehört neben einem Rückblick auch der Blick nach vorne. Wir werden auch in Zukunft mit Freude und Idealismus unseren selbst gestellten Auftrag erfüllen. Nehmen Sie dieses Jubiläum zum Anlass, unsere ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen, indem Sie Mitglied der KIM-Familie werden. Anruf bei einem Vorstandsmitglied genügt! Siehe auch unter www.kim-metelen.de


KIM – Kulturinitiative Metelen e.V.

Die Kulturinitiative Metelen e.V. – KIM – ist ein gemeinnütziger

Verein, der 1999 gegründet wurde. Er wird von sieben Frauen und

Männern geleitet. Vorsitzender ist Joachim Fontaine, Ochtruper Str. 12, Metelen (Tel. 02556-996354).

KIM stellt sich folgende Aufgaben:

· kulturelle Veranstaltungen in Metelen zu fördern und durchzuführen

· mit anderen kulturtreibenden Vereinen und Institutionen in Metelen und außerhalb des Ortes zusammenzuarbeiten

Die Arbeit von KIM wird durch die Vereinsmitglieder getragen

und durch die Mitgliedsbeiträge finanziert. Möchten Sie Mitglied

werden, brauchen Sie nur die ausgefüllte Beitrittserklärung auf der letzten Seite an André Reinker, in Metelen (Tel.: 02556-985454) zu schicken. Der Jahresbeitrag von 40,00 E kann bequem im BankEinzugsverfahren gezahlt werden. Eine Spendenquittung wird ausgestellt.

Möchten Sie eine Anzeige schalten, können Sie sich gerne an die Vorstandsmitglieder wenden.

Für telefonisch gebuchte Karten muss der Gesamtbetrag spätestens 8 Tage nach Bestellung auf den KIM-Konten bei der Kreissparkasse

Steinfurt BIC: WELADED 1STF, IBAN: 45 403 510 600 005 036 645 oder bei der Volksbank Gronau-Ahaus BIC: GENODEM1GRN, IBAN: DE 26 401 640 244 314 358 900 eingegangen sein. Andernfalls gehen die

Karten wieder in den Verkauf. Ab 8 Tage vor einer Veranstaltung ist Barzahlung erforderlich.

Die Tanzveranstaltungen werden bei der Tanzlehrerin bezahlt.


Inhalt: Januar Do. 09.01.14, 19:00 Uhr Neujahrskonzert: Akkordeonorchester und Chor Metelen, Bürgersaal MI. 22.01.14, 20:00 Uhr JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Metelen, Seniorenwohnanlage „Metelener Heide“

Februar So. 09.02.14, 20:00 Uhr Konzert: Basso und van Stiphaut Metelen, Bürgersaal Di. 25.02.14, 20:00 Uhr Lesung: Stefan Holtkötter Metelen, Altdeutsches Gasthaus Kock

März Sa. 15.03.14, 20:00 Uhr Kabarett: DietutniX Metelen, Bürgersaal Mi. 26.03.14, 20:00 Uhr Vortrag: Bedeutung der Gründungsurkunde Metelen, Altes Amtshaus, Sitzungssaal


Sa. 29.03.14, 20:00 Uhr Multimedia: Burkhard Wolk, „Alhambra“ Metelen, Altes Amtshaus, Sitzungssaal

April Di. 01.04.14, 20:00 Uhr Lesung: Brigitte Schmitter-Wallenhorst liest von Anna Enquist Kontrapunkt Metelen, Ackerbürgerhaus So. 27.04.14, 20:00 Uhr Blick in die Klostergeschichte Metelens Metelen, Katholische Kirche

Juni So. 01.06.14, 7:00 – ca. 20:00 Uhr Radtour: Durch das südliche Münsterland Metelen, ab ZOB Fr. 13.06.14, 19:00 Uhr Theater: Marjorie Hagenbeck und Toni Röhrig „Zwei wie Bonnie und Clyde“ Zirkuszelt an Plagemann`s Mühle So. 15.06.14, 10:00 – 18:00 Uhr Gartentour: Rund um Metelen Metelen, ab Zirkuszelt an Plagemann`s Mühle

August Sa. 09.08.14, ab 18:00 Uhr Open Air Konzert: Rock an der Mühle Metelen, an Plagemann`s Mühle


Konzert

Akkordeon und Chor

Mit Frohsinn ins Neue Jahr!

Früher bekannt als Ziehharmonika, auf der gern Seemannslieder gespielt wurden, verfügt das Akkordeon als weiterentwickeltes Instrument über ein umfangreicheres Klangvolumen und nahezu unbeschränkte Einsatzmöglichkeiten. Beim KIM-Neujahrskonzert spielt das Akkordeonorchester Schüttorf. 15 Spielerinnen und Spieler liefern - schon durch verschieden gestimmte Instrumente wie Melodiestimmen, Rhythmusstimmen und Baßstimmen - einen vollen Sound. Das breite Repertoire von Rock über Pop und Musicals bis zu Walzer und Märschen liefert


etwas für jeden Geschmack! Die Freude der Orchestermitglieder an der Musik steckt an! Ganz anders, aber nicht weniger überzeugend, und überraschend gut ist der Chor des Sophienheims Metelen, der sich schon fleißig auf seinen Auftritt vorbereitet.

D0., 09.01.14, 19:00 Uhr Metelen, Bürgersaal Eintritt: 9 E Vorverkauf ab 16.12.13 Monika Ewering, Buch und Schreibwaren Metelen, Schilden 1 Tel: 02556-323


Konzert

Basso und van Stiphaut

Liebhaber der „Popolski Show“ schätzen schon lange die hervorragenden Musikbearbeitungen, die sich hinter der grotesk amüsanten Familiensaga verbergen. Verantwortlich dafür sind im Wesentlichen Mirko van Stiphaut (musikalische Leitung) und Daniel Basso. Diese beiden Künstler kommen nach Metelen! In ihrem neuen Programm spannen die beiden Künstler den musikalischen Bogen von puren Akustiksongs bis hin zu elektronischen Tracks nun noch weiter und bieten neben Highlights aus 10 Jahren „Der Popolski Show“ auch eigene Songs und weitere originelle Bearbeitungen.


Rock an der Mühle

Abseits von Pullunder, Wodka und Gürkchen kann man sich auf einen höchst unterhaltsamen und abwechslungsreichen Konzertabend freuen. Vorverkauf ab 27.01.14 www.kim-metelen.de So. 09.02.14, 20.00 Uhr oder ab 03.02.14 Metelen, Bürgersaal Monika Ewering, Eintritt: 14 E Buch und Schreibwaren 12 E erm. (KIM-Mitglieder) Metelen, Schilden 1 Tel: 02556-323

für V erein e gibt es 15% Rabat t auf di e Erst ellun g

Wo ??

aller Prin tmedi e n !!!

15% Rabat t

M. Sprickmann-K., Metelen, Tel: 0 25 56 - 90 21 97, www.plan2-metelen.de


Literaturcafé

Stefan Holtkötter liest aus Münsterlandkrimi

„Landgericht“

Stefan Holtkötter gelingt es immer wieder mit seinen Krimis Spannung und auch richtige Gänsehaut zu erzeugen. Groß geworden auf einem Bauernhof im Münsterland, hat er nach abgeschlossenem Studium einige Jahre als Sozialarbeiter sein Brot verdient. Dann gab er seinem Hang zur Schriftstellerei nach und lebt nun als freier Autor in Berlin. Sein Kommissar Hambrock löst immer wieder komplizierte Kriminalfälle, die zumeist im Münsterland passieren, auf spektakuläre und überraschende Art und Weise. Stefan Holtkötter liest u.a. aus einem seiner bekanntesten Krimis: „Landgericht“. Da knistert es richtig vor Spannung!

Di., 25.02.14, 20:00 Uhr Metelen, Altdeutsches Gasthaus Kock,Sendplatz Eintritt 8 E


DietutniX

Kabarett

„Aufgetakelt“ Volle Kraft voraus und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel nehmen DietutniX in ihrem 8. Bühnenprogramm wieder Fahrt auf. Frisch aufgetakelt gehen sie dem Quell des Lebens auf den Grund – mit und ohne Rettungsring. DietutniX wollen nicht länger zusehen, wie der Flüssigkeitshaushalt der Erde ins Strudeln gerät. Aber welcher Kurs ist der Sa., 15.03.14, 20:00 Uhr Richtige? Sollen wir alle mehr trinken Metelen, Bürgersaal oder doch lieber Wasser sparen? Können Eintritt: 17 E wir uns unser Kombüsenglück in Zukunft 15 E erm. (KIM-Mitglieder) noch leisten? Und was werden uns die Wasser-Pfeifen aus Brüssel noch zu dieVorverkauf ab 15.02.14 sem Thema einschenken? www.kim-metelen.de DietutniX holen die Antworten auf diese oder ab 01.03.14 und andere Fragen mit Gesang und ReeMonika Ewering, derei auf die Trockendocks der Bühnen. Buch und Schreibwaren So oder so – es wird ein feuchtfröhlicher Metelen, Schilden 1 Abend mit DietutniX. Wasser Marsch! Tel: 02556-323


Anzeige

Geheimtipp Wales Ausschreibung Frie-Reisen Steinfurt 7 Tage Rundreise 05. –11. 06.14 „Geheimtipp Wales“ Entdecken Sie auf dieser einmaligen Rundreise durch das „Land des roten Drachens“ eine grüne Landschaft mit kleinen, verschlafen wirkenden Orten, seltener großen Industriestädten, staunen Sie über spektakuläre Küsten mit Klippen und einsamen Sandstränden, lernen Sie Weltkulturdenkmäler kennen und erfahren Sie Mystisches über Herrscher und Zauberer. 1. Tag: Nachtfähre Rotterdam/Zeebrügge – Hull Busanreise bis Rotterdam/Zeebrügge. Mit der komfortablen Nachtfähre erreichen Sie morgens Hull auf der britischen Insel. 2. Tag: Hull – Liverpool – Chester – Caernarfon (ca. 360 km) Ihr erster Stopp ist in der Stadt der Beatles, der Stadt mit großer maritimer Geschichte, Liverpool. Der historische Teil der Hafenstadt wurde sogar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Rundgang in Chester: Dabei können

Teile der über 2000 Jahre alten römischen Stadtmauer, Bauten aus der Viktorianischen und Tudor- Zeit, das Amphitheater und die imposante Kathedrale bewundert werden. Zur Übernachtung geht es nach Caernarfon (2 Nächte). 3. Tag: Caernarfon – Conwy Castle – Bodnant Welsh Food – Bodnant Gardens – Caernarfon (ca. 100 km) Erstes Ziel ist Conwy mit seinem historischen Stadtbild und der imposanten, im 13. Jh. errichteten englischen Festung. Beeindruckend ist auch die 1826 von Thomas Telford entworfene Suspension Bridge. In den Bodnant Gardens, die Sie nach einem Zwischenstopp besuchen, wurde auf 80 Hektar eine unglaubliche Blüten- und Pflanzenpracht zusammen getragen. 4. Tag: Caernarfon – Welsh Highland Railway – Snowdonia National Park – Aberystwyth (ca. 130 km) Ab Caernarfon genießen Sie eine außerordentlich reizvolle Fahrt mit einem nostalgischen Dampfzug, der Sie durch die herrliche Landschaft des Snowdonia National Parks in den kleinen Ort Porthmadog bringt. Im


Seebad Aberystwyth, dem „Biarritz von Wales“ haben Sie noch Zeit zum Bummeln und Schauen, bevor es ins dortige Hotel geht. 5. Tag: Aberystwyth – Pembrokshire – Tenby – Cardiff (ca. 300 km) In Cenarth wird Ihnen die Geschichte der ungewöhnlichen, aus keltischer Zeit stammenden, Fischerboote erläutert, die auch heute noch auf dem Fluss Teifi benutzt werden. Weiter geht es zum Nationalpark Pembroke Coast mit faszinierender Landschaft und sagenhaften Ausblicken auf das Meer. Durch den hübschen Ort Tenby fahren Sie dann in den Raum Cardiff zur Übernachtung. 6. Tag: Cardiff – Harwich, Überfahrt Hoek van Holland (ca. 405 km) Nach einer Besichtigung von Cardiff und einem Spaziergang entlang der Cardiff Bay fahren Sie nach Harwich an der englischen Westküste. Dort gehen Sie an Bord der Nachtfähre, mit der Sie morgens Hoek van Holland erreichen. 7. Tag: Heimreise

Leistungen: · Fahrten im Komfort-Reisebus · 2 Übern./HP an Bord der Fähren in · Innenkabinen · 4 Übern./HP in guten Mittelklasse hotels in Wales · Deutschsprachige Reiseleitung an 5 Tagen vor Ort · Eintritte und Besichtigungen: Conwy Castle, Bodnant Gardens, National Coracle Centre Cenarth · Dampfzugfahrt von Caernarfon nach Porthmadog Reisepreise: p. P. im Doppelzimmer 1034,00 € EZ-Zuschlag ab 180,00 € Gültiger Personalausweis ist erforderlich. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen! Veranstalter, Informationen und Buchung: Frie Reisen OHG, Siemensstr. 22, 48565 Steinfurt, Tel. 02552 - 93440, Ausführlicher Reiseverlauf unter www.frie-reisen.de


Vortrag

von Dr. Claudia Moddelmog

Gründungsurkunde Metelen

Zur Bedeutung der Gründungsurkunde König Arnulfs von 889 und der Bestätigungsurkunde Kaiser Otto III von 993. Im 9. und 10. Jahrhundert erlebte das frühmittelalterliche Sachsen eine ganze Welle von neuen Klostergründungen. Fast alle diese Stiftungen waren für Frauen gedacht und viele wurden von Frauen initiiert. Welche Ursachen darf man dafür vermuten? Welchen Aufgaben widmeten sich die Frauenkonvente? Wie schufen sie einen Mi., 26.03.14, 20:00 Uhr Metelen, Altes Amtshaus, sozialen Raum auch über die Kirchengebäude hinaus? Sitzungssaal Sich Antworten auf diese Fragen zu näEintritt: frei hern, erlaubt ein Glücksfall historischer Veranstalter: AZ_Dragstra_93x37mm.qxp 17.06.2008 Seite 1 Überlieferung: das14:57 Stift Metelens. Gemeinde Metelen

Piano Dragstra Gildehauser Straße 64 48599 Gronau Telefon 0 25 62 / 9 88 64 Telefax 0 25 62 / 9 88 65 Meisterbetrieb Service rund um´s Klavier


von Burkhard Wolk

Multi Media

Foto: Jim Gordon

„O Alhambra, deine Sterne!“ Das wohl berühmteste Bauwerk Spaniens, die Alhambra in Musik und Märchen? Ja - in viele Kunstrichtungen wirkte die Burg der Mauren, zu dem heute die Besucher Granadas aus aller Welt pilgern. Washington Irving wohnte einige Jahre in der Alhambra und schrieb dort ihre schönsten Geschichten auf. „Die Sage vom ägyptischen Astrologen“, „Die Rose der Alhambra“ und andere zauberhafte Sagen, in denen sich arabische Empfindsamkeit und spanischchristlicher Glaube verbinden. Ob betörend schöne Innenräume oder die Traumgärten in Bildern, es lag doch nahe, die berühmtesten Gitarrenstücke der spanischen Literatur und die zauberhaften Märchen der Alhambra in einem Programm zu verschmelzen. Burkhard Wolk, der Kölner Gitarrist und Rezitator präsentiert diese poetische Melange von Bildern, Klängen und Märchen, die wunderbar leicht und voller Esprit die Fantasie jeden Zuhörers beflügeln und oft den Wunsch zu einer erneuten Spanienreise wachwerden lässt. Vorverkauf ab 17.03.14 bei Monika Ewering, Sa., 29.03.14, 20:00 Uhr Buch- und Schreibwaren Altes Amtshaus, Sendplatz Metelen, Schilden Eintritt 10 E Tel:02556-323 8 E ermäßigt (KIM Mitglieder) • Anlagenbau • Heizer u. Luftentfeuchter • Naß-Trockensauger • Aufsitz-Kehrmaschinen • Scheuersaugmaschinen • Hochdrucktechnik v. 100 bis 2.500 bar • Solar- und Photovoltaikreinigungsgerät

Autorisierter Fachhändler für Verkauf und Kundendienst

Service & Verkauf Service Telefon:

0 25 56 / 70 70


Literaturcafé

gelesen von Brigitte Schmitter-Wallenhorst

Kontrapunkt Gibt es eine schmerzlichere Erfahrung als den Tod eines Kindes? Wie ist damit umzugehen: Im Blick zurück, im Blick nach vorn? Die holländische Autorin Anna Enquist, 1945 in Amsterdam geboren, ausgebildete Konzertpianistin und Psychoanalytikerin, beschreibt in großer Eindringlichkeit, wie ihre intensive Beschäftigung mit J. S. Bachs Goldberg-Variationen eine Brücke bildet zum Leben und tragischen Tod der erwachsenen Tochter. Sie will die Erinnerung an die junge Frau, an markante Szenen aus ihrem Leben lebendig erhalten und findet in Bachs Musik Entsprechungen. „Selten wurden bisher so intensiv und klar Leben und Musik in eins gesetzt, und selten berührte ein Buch so tief.“ (Elke Heidenreich) An diesem Abend hören Sie Ausschnitte aus dem Buch und Di., 01.04.14, 20:00 Uhr den entsprechenden GoldbergMetelen, Ackerbürgerhaus Variationen. Mühlentor 11 Eintritt 6 E Farbprofil: Generisches CMYK-Druckerprofil Komposit Standardbildschirm

Gut.

www.ksk-steinfurt.de mobil.ksk-steinfurt.de

Fair. Menschlich. Nah.

 Kreissparkasse

Steinfurt


von und mit Joachim Fontaine

1000 Jahre Geschichte in Metelen Neues und Bekanntes aus nahezu 1000 Jahren Metelener Kloster- und Stiftsgeschichte. Das Kloster und spätere Stift Metelen und seine Äbtissinnen haben Entscheidendes zur Entwicklung von Ort und Kirchspiel Metelen beigetragen. Viele Objekte sind im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen oder nur noch bruchstückhaft vorhanden, vieles wird noch in Archiven oder in der Stiftskammer Ss. Cornelius und Cyprianus aufbewahrt oder ist in der Kirche oder im Ort noch sichtbar. Der Abend in der Kirche bietet einen Querschnitt aus geistlicher Musik, aus der Präsentation von Exponaten aus der Stiftskammer, aber auch aus der Darstellung bisher unbekannter Urkunden auf einer großen Leinwand. So., 27.04.14, 20:00 Uhr Kirche Ss. Cornelius u. Cyprianus Eintritt frei Es wird um eine Kollekte zur Deckung der Kosten gebeten.

Multi Media


Fahrradtour

Durch das südliche Münsterland

Vom Waldgebiet Hohe Mark bis Schloss Nordkirchen

Die KIM-Radtouren sind schon zu einer guten Tradition geworden. Mit Bus und eigenem Rad im Anhänger werden wir in besonders schöne Gegenden gebracht und erreichen in fröhlicher Radelgesellschaft auf überwiegend ebener Strecke unser 40-45 km entferntes Ziel. Dabei werden Geschwindigkeiten zwischen 13 und 15 km gefahren und auch ausreichend Pausen eingelegt.

So., 01.06.14, 07:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr Abfahrt ab ZOB Metelen 30,00 E (für Buskosten, Radtransport und Radwanderführung J. Fontaine / B.Oskamp) Vorverkauf ab 23.05.2014 bei Monika Ewering, Buch- und Schreibwaren, Schilden 1


Wir beginnen diese Tour noch einmal in der Hohen Mark, durchfahren Haltern, umrunden die Halterner und Hullerner Seen und „erobern“ dann vom Sattel aus das restliche grüne Münsterland. Nach kurzer Rundtour um das Schloss Nordkirchen und einem Kaffeetrinken in einem reizvollen Café werden die Räder verladen und es geht wieder heimwärts.

Ihr Reisespazialist in Sachen Schiffsreisen: Norwegen-Postschiffreise mit den Hurtigruten Mittelmeer und mehr mit AIDA und TUI-Mein Schiff Donau und schwarzes Meer mit AROSA unter weissen Segeln mit der SEA CLOUD

Reisebüro Frie-Inh. Elke Cruetzen Münsterstraße 59 48565 ST-Borghorst Tel: 0 25 52 - 6 17 18 Mail: info@reisebuero-frie.de www.reisebuero-frie.de


Kabarett

Marjorie Hagenbeck und Toni Röhrig

Zwei wie Bonnie und Clyde

Fr.,13.06.14 19:00 Uhr Zirkuszelt an Plagemann`s Mühle Eintritt: 10 E 8 E ermäßigt (KIM-Mitglieder)

Ambulante Alten- und Krankenpflege

Christine Leusbrock

Beratungsbüro Metelen 48629 Metelen Wettringener Straße 32 Tel.: 025 56 / 9 89 55 Fax: 0 25 56 / 9 89 56 Beratung: nach Vereinbarung


Vorverkauf: ab 02.06.2014 Monika Ewering, Buch- und Schreibwaren, Schilden 1

Dieses Duo strapaziert die Lachmuskeln! Es ist gar nicht so einfach, eine Bank zu überfallen. Vor allen Dingen, wenn man eine Partnerin wie Chantal (Marjorie Hagenbeck) an seiner Seite hat. Manni (Toni Röhrig) raubt es den letzten Nerv, aber er gibt nicht auf. Sein ausgetüftelter Plan war gut. Dumm nur, dass Chantal die falsche Plastiktüte gegriffen hat. Zwei Rollen Klopapier, zwei Fertiggerichte und ein Paket Kaffee sind die Beute, statt der 100 000 Euro, die die Kassiererin eingepackt hatte . . . . . Ein Gag jagt den anderen! Mehr wird nicht verraten!

Immer da, immer nah.

Die Provinzial zuverlässig wie ein Schutzengel. Jürgen Grimmer Sendplatz 22, 48629 Metelen Tel. 02556/8001, grimmer@provinzial.de


Gartentour

Gartentour rund um Metelen

Gartentour

So., 15.06.14 10:00 – 18:00 Uhr ab Zirkuszelt an Plagemann`s Mühle Eintritt: 3,50 E Kinder bis 10 Jahre: kostenlos

Zum 1125-jährigen Jubiläum der Gemeinde Metelen bietet die Kulturinitiative Metelen (KIM) eine Radtour der besonderen Art. Mittelpunkt der Radtour ist das Zirkuszelt des Zirkus Oskani an der Mühle. Hier sind Start und Ziel und hier bieten wir auch Kaffee und Kuchen, Getränke, Gegrilltes und Aussteller mit Gartendeko an. Es gibt zwei kleinere Touren, eine nördlich und eine südlich der Mühle. Jede Tour für sich ist ca. 15 km lang.


So kann man entweder familienfreundlich mit Kindern nur eine Tour oder sportlich beide Touren auf Wirtschaftswegen durch die Bauernschaften und durch die Metelener Heide radeln und bei ca. 10 Gärten einen Blick über den Gartenzaun werfen. Die Palette der Gärten reicht von professionellen Gärten über Bauerngärten zu verträumten Privatgärten. Sie erhalten eine Tourenbeschreibung, Infos zu den Gärten und ein „Armband“ als Ausweis.


Rock an der Mühle

Vorankündigung: Open Air Konzert

ROCK AN DER MÜHLE Nr.6

Foto Maik Weßeling

METELEN ROCKT. Mittlerweile in der Musikszene ein begehrtes Open Air Festival für Bands und Publikum. Auch für das Jahr 14 werden wir wieder ein musikalisch spannendes ROCK AN DER MÜHLE vorbereiten. Fünf Bands werden uns wieder richtig einheizen, während es auf der zweiten Bühne in den Umbaupausen leisere Töne zu hören gibt. Die auftretenden Bands werden im Zusammenhang mit einem Gewinnspiel auf der Internetseite www.rockandermuehle. de vorgestellt. Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle unseren zahlreichen Helfern aussprechen – ohne Euch könnten wir das Festival gar nicht wuppen!! Sa., 09.08.14, 18:00 Uhr Metelen, Plagemann`s Mühle Wir freuen uns wieder auf einen tollen Abend! Abendkasse 8 E Vorverkauf 6 E

Wer kennt es noch, das Spiel TEEKESSELCHEN? Spielt mit, es gibt tolle Gewinne! Die ersten Hinweise gibt es ab Juni im Netz unter www.rockandermuehle.de Überzeugter Sponsor von ROCK AN DER MÜHLE


KIM PARTY

Party

Remember im November

Die Gemeinde Metelen feiert 1125 Jahre Metelen. Die Kulturinitiative Metelen möchte zu diesem ehrwürdigen Anlass ihre erste REMEMBER- Party feiern. Mit Musik von ABBA bis Zappa heißen wir die Metelener Partygemeinde herzlich willkommen.

Sa., 08.11.14, 20:00 Uhr Metelen, Bürgersaal Eintritt: 5 E Vorverkauf ab 13.10.14 www.kim-metelen.de oder Monika Ewering, Buch und Schreibwaren Metelen, Schilden 1 Tel: 02556-323


Tanzen

Tanzkurse im Landhotel Heidecafé

step by step Tanzkurs für Schüler 06.04.2014 um 15:30 Uhr Hochzeitskurse Swing/Discofox Seniorentanz Rehasport: Neurologie hier finden Sie alle Tanzkurse im Überblick: www.mobileTANZSCHULE.de Veranstaltungsort: Landhotel Heidecafé, Samberg 61, 48629 Metelen ADTV Tanzlehrerin: Frau Gudrun Stabenow, Tel. 05459- 6026 oder 0172 - 287 1958 Es werden nur schriftliche Anmeldungen entgegengenommen! Terminübersicht, Anmeldungen uvm. online: www.mobileTANZSCHULE.de oder Anmeldung bei Monika Ewering, Buch und Schreibwaren Metelen, Schilden 1


KIM – Kulturiniative Metelen e.V.

Beitrittserklärung Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein „KIM - Kulturinitiative Metelen e.V.“ Name: Str. HausNr.: PLZ, Wohnort: Email: Ich ermächtige Sie – bis auf Widerruf – den von mir zu leistenden Jahresbeitrag von E .......... * von meinem Konto:

Institut: BLZ: KTO: per Lastschrift einzuziehen.

* 40 E natürliche Personen, 60 E juristische Personen

Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Geldinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung.

Ich möchte regelmäßig über das aktuelle Programm per Email informiert werden.

Mir ist bekannt, dass der Betrag einmal im Jahr abgebucht wird. Ort, Datum Unterschrift An: André Reinker, Theodor-Heuss-Str. 10, 48629 Metelen (Tel. 02556-98 54 54) KIM-Kulturinitiative Metelen e.V. Kreissparkasse Steinfurt BIC: WELADED 1STF, IBAN: 45 403 510 600 005 036 645 Volksbank Gronau Ahaus BIC: GENODEM1GRN, IBAN: DE 26 401 640 244 314 358 900


Die nächste Mitgliederversammlung findet statt am Mi. 22.01.14, 20:00 Uhr Seniorenwohnanlage „Metelener Heide“ Wettringener Str. 32, Metelen

www.kim-metelen.de

Kultur in und für Metelen

Weitere Infos finden Sie auf www.kim-metelen.de, im Kulturschaufenster bei Buch und Schreibwaren Ewering und im KIMSchaukasten im Durchgang vom Sendplatz zum Bürgerhaus.

Gestaltung und Umsetzung: M. Sprickmann-Kerkerinck, Tel.: 025 56-90 21 97, www.plan2-metelen.de

Profile for Margret Sprickmann-Kerkerinck

KIM Programm 1-2014  

Kulturprogramm für Metelen 1. Halbjahr 2014

KIM Programm 1-2014  

Kulturprogramm für Metelen 1. Halbjahr 2014

Advertisement