Page 1

„BUBBLES“ von Knut Kargel, Ausschnitt

Programm 1/2018

Kabarett

JAZZ

Lesezeit

Theater

Ausstellung

Stiftskonzert

KIM Party

Gartentour

Klassik

Kinderevents

Ferienspaßaktion

Puppentheater

Ausflug

Vortrag

Kultur in und für Metelen

Kulturbrunch

Fahrradtour


KIM – Kulturinitiative Metelen e.V.

KIM Programm 1/2018

Der KIM Vorstand freut sich auf Sie! (v.l.) Clara Beutler, Kornelia Büning-Doedt, Antje Schmies-Hoffmann, André Reinker, Brigitte Schmitter-Wallenhorst, Margret Sprickmann-Kerkerinck und Silvia Saxlehner

Liebe Leserinnen und Leser, Das Jahr 2017 hat für die Kulturinitiative Metelen zwei höchst erfreuliche Ereignisse gebracht, denn wir wurden mit zwei Preisen ausgezeichnet. Beim Kreiswettbewerb 2017 „Unser Dorf hat Zukunft“ bekamen wir einen Sonderpreis von 1.000 € für die kulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Jury nahm die Kulturetage in Augenschein und informierte sich ausführlich über unsere Aktivitäten – und zeigte sich beeindruckt. Die PSD Bank Westfalen-Lippe eG veranstaltet jährlich ein Bürgerprojekt, das in 2017 unter dem Motto stand „Kompetent und fair in der digitalen Welt“. Hier gehörten wir gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Metelen zu den 16 ausgewählten Preisträgern und erhielten 3.000 € für die Einrichtung einer Medienwerkstatt in der Kulturetage. Das ermöglicht uns die Anschaffung einer qualitativ guten Ausrüstung, die wir in diesem Jahr als erstes zu einem Videoworkshop mit Kindern zum Thema „Faires im Netz“ einsetzen werden, den wir gemeinsam mit dem Fairtrade-Laden der Kolpingsfamilie veranstalten. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung unserer Arbeit und betrachten die Preise als Verpflichtung für die Zukunft. Für den Vorstand: Brigitte Schmitter-Wallenhorst


KIM – Kulturinitiative Metelen e.V.

Die Kulturinitiative Metelen e.V. – KIM – ist ein gemeinnütziger Verein, der 1999 gegründet wurde. Er wird von sieben Frauen und Männern geleitet. Vorsitzende ist Brigitte Schmitter-Wallenhorst, Neustr. 25, Metelen, Tel 02556/7210.

KIM stellt sich folgende Aufgaben:

· kulturelle Veranstaltungen in Metelen zu fördern und durchzuführen,

· mit anderen kulturtreibenden Vereinen und Institutionen in Metelen und außerhalb des Ortes zusammenzuarbeiten.

Die Arbeit von KIM wird durch die Vereinsmitglieder getragen und

durch die Mitgliedsbeiträge finanziert. Möchten Sie Mitglied werden, brauchen Sie nur die ausgefüllte Beitrittserklärung an André Reinker, in Metelen, Wersche 16b (Mobil: 0160-6055600) zu schicken. Der

Jahresbeitrag von 40,00 E kann bequem im Bank-Einzugsverfahren gezahlt werden. Eine Spendenquittung wird ausgestellt.

Möchten Sie eine Anzeige schalten, können Sie sich gerne an die

Vorstandsmitglieder wenden. Eine ausführliche Info-Broschüre liegt für Sie bereit.

Für telefonisch gebuchte Karten muss der Gesamtbetrag spätestens 8 Tage nach Bestellung auf den KIM-Konten bei der Kreissparkasse Steinfurt BIC: WELADED 1STF, IBAN: DE45 403 510 600 005 036 645 oder bei der Volksbank Gronau-Ahaus BIC: GENODEM1GRN, IBAN:

DE26 401 640 244 314 358 900 eingegangen sein. Andernfalls gehen

die Karten wieder in den Verkauf. Ab 8 Tage vor einer Veranstaltung ist Barzahlung erforderlich.


Inhalt:

Ganzjährig Ausstellungszyklus mit Künstlern aus Wettringen in der Kulturetage Ganzjährig Kreatives Tanzen in der Kulturetage

Januar So 07.01. – 28.01.2018 Ausstellungszyklus: Knut Kargel Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2 Di, 16.01.2018, 20 Uhr Lesezeit: mit Jürgen Schmitter Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2 Mi, 24.01.2018, 20 Uhr Mitgliederversammlung Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2 Sa, 27.01.2018, 15 – 16.30 Uhr Familien-Trommeln Metelen, KITA „Die Zwergenburg“, Vechtestr. 15

Februar So 04.02. – 25.02.2018 Ausstellungszyklus: Ada Klar Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2 Fr, 23.02.2018, 17 Uhr Märchenabend für Kinder Metelen, Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2

März So, 11.03. – 14.04.2018, 9 – 18 Uhr, Eröffnung: 11.03. 11 Uhr Ausstellung: Ölmalerei von Martha Eddicks Metelen, Seniorenwohnanlage „Metelener Heide“


Sa, 24.03.2018, 20 Uhr Kabarett: „DietutniX“ Metelen, Bürgersaal

April Di, 24.04.2018, 18 Uhr Künstlertreffen: Suppkultur Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2

Mai So, 06.05.2018, 17 Uhr Jazzkonzert: mit Swingin` Ladies + 2 Metelen, Bürgersaal Do und Fr, 24.und 25.05.2018, 10 – 13 Uhr und 15 – 17 Uhr Filmwerkstatt 3: Kinder von 8 – 12 Jahren Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2 Sa und So, 26.und 27.05.2018 Radtour: Durch das Artland Start: Metelen, ZOB ab 7 Uhr

Juni So, 17.06.2018 ab 10 Uhr Gartentour: Metelen und Welbergen Start: Metelen, Plagemann`s Mühle

Juli So, 14.07.2018 Busgartentour: Rund um Ammersfoort Start: Metelen, ZOB ab 8 Uhr Mo bis Fr, 23 – 27.07.2018 Kinder von 10 – 14 Jahren: Filmwerkstatt 4 Metelen, Kulturetage, Wettringener Str. 2


Ausstellung

Ganzjähriger Ausstellungszyklus

M ar ce l

ke l

Kl ar de r 06 .0 5.

Al ex an

Lie ve n

08 .0 4.

Ni na

Kl ar

04 .0 3.

Ad a

04 .0 2.

ER ÖF FN

UN

G:

07 .0 1.

Kn

ut Ka rg el

In der Kulturetage stellen sich vor:

Die Künstlergemeinschaft Wettringen KGW 2018 geht es nun endlich los: nach Musik, Tanz, Literatur zieht nun die bildende Kunst in die Kulturetage ein. Monatlich wechselnd füllen Künstler/innen mit ihren Werken unseren Ausstellungsraum oder sogar die ganze Etage. Den Beginn macht die Künstlergemeinschaft Wettringen (KGW): Vom 7.1. – 28.1.18 starten wir mit Knut Kargels: Koyaanisqatsi Knut Kargel ist 1958 in Hamm geboren und studierte Freie Kunst bei Prof. Udo Scheel an der KA Münster. Er arbeitet seit 1978 als Freier Künstler und lebte 1992-93 als Stadtmaler von Rheine am Kloster/ Schloss Bentlage. Neben seiner Leidenschaft für die Ölmalerei ist er ein Erfinder von eigenen Techniken, aktuell arbeitet er an Melted Collages, indem er Plastiktüten, -folien, -verpackungen mittels Hitze zu teilweise großformatigen Collagen verschmelzt. „Die Ästhetik der Darstellung erhöht die Eröffnung: Wahrnehmung der Tragödie. Das ist eine So, 07.01.18, 11 Uhr Aufgabe der Kunst, und Knut Kargel hat Metelen, Kulturetage neue Techniken erfunden, um diese BotWettringener Str. 2 schaft der Kunst umzusetzen.“ (Dr. Bennie Priddy, Museum Abtei Liesborn)


„KOYAANISQATSI“ von Knut Kargel, Ausschnitt

Ganzjähriger Ausstellungszylus

Elektrotechnik & Elektroinstallation Mühlentor 25 - 48629 Metelen Telefon: +49 (2556) 902817-0

www.LundK-automation.de


Tanzen

Ganzjährige Tanzkurse in der Kulturetage

Kreatives Tanzen in der

Unser Angebot ist eine Mischung aus fundiertem Körpertraining, grundlegender Tanztechnik und kreativem Ausdruck. Von Yoga-Dance bis Hip Hop ist alles dabei, was Spaß macht. Kinder zwischen 5 und 12 Jahren sind eingeladen vorbeizukommen. Bei kleinen Aufführungen können die Kinder ihr Erlerntes zeigen. Geleitet werden die Gruppen von Clara Beutler. Eine Gruppe nur für Jungen, sowie eine Mädchengruppe ab 12 Jahren ist in Planung: bitte bei Interesse melden!

Peugeot präsentiert seine erste Leinsamenmühle ISEN Edel und zeitgemäß! Heute ist geschmackvolles und gesundes Essen angesagt! Zu den Stars dieser Gesundheitswelle gehören auch Leinsamen, denn sie sind glutenfrei und enthalten gesunde Öle. Überzeugen Sie sich selbst unter

www.psp-peugeot.de PSP Deutschland GmbH Industriestr. 45, 48629 Metelen


Kulturetage

Anmeldung im Kulturbüro der KIM oder per Mail: Kosten: 15 EUR monatliche KIM-Mitgliedschaft Im Bewegungsraum der Kulturetage, Wettringener Str. 2 GRUPPE 1: Montags, um 15 Uhr 6-8 Jahre, fortlaufend

GRUPPE 2: Mittwochs, um 16 Uhr ab 9 Jahren, fortlaufend

Tanzfahrt 2018 Für Kinder ab 9 Jahren bietet die Kulturinitiative eine Fahrt zu einem Tanztheaterstück der städtischen Bühnen Münster an. Weitere Informationen folgen Anfang des Jahres.

Ihr Partner für Versicherungen, Vorsorge und Vermögensplanung LVM-Servicebüro

Ralf Krude

Leerer Straße 2 48629 Metelen Telefon (02556) 2 81 info@krude.lvm.de


Lesezeit

Lesezeit mit Jürgen Schmitter

Heinrich Krechting – ein Leben im Täuferreich Der zweifache Exodus des Heinrich Krechting aus Schöppingen im Münsterland zu Beginn der Reformation Jürgen Schmitter nennt sein 2017 erschienenes Buch „eine fiktive Dokumention in aufklärender Absicht“. Es geht um die Lebensgeschichte Heinrich Krechtings (1500 - 1580), Jurist und Kanzler des TäuDi, 16.01.18, 20 Uhr ferreiches in Münster, der im Gegensatz Metelen, Kulturetage zu seinem Bruder Bernd Krechting die Wettringener Str. 2 gewaltsame Niederschlagung der TäuEintritt: 5 E ferbewegung unversehrt übersteht und mit seiner Familie und einigen Freunden fliehen kann. In der Herrschaft Gödens am Schwarzen Brack (heute Neustadtgödens am Jadebusen) in Friesland lebt und arbeitet er als gewandelter Calvinist, schafft eine weltoffene und menschenfreundliche Stadt, mit Deichen geschützt vor den Stürmen der Nordsee und den Reaktionen der Herrschenden, ein Zufluchtsort für alle Glaubensflüchtlinge aus dem Reich Karls V. Heinrich Krechting – ein gegenüber der eigenen Vergangenheit im Täuferreich selbstkritischer und dann im besten Sinne des Wortes radikaler Reformator – war seiner Zeit weit voraus.

Buchhaltung per Handy App

„Wir können auch anders!“ Metelen – Münster – Digital Brockhoff & Schwartze Steuerberater Partnerschaft mbB www. brockhoff-steuerberater.de · Tel.: 0 25 56 - 99 72 15


KIM Mitgliederversammlung

Kultur in und für Metelen

KIM Mitgliederversammlung Was ist los in unserem Verein? Wer arbeitet dort mit? Was könnte anders und besser laufen? Wie und mit welchen Schwerpunkten entwickelt sich das Programm? Welche Perspektiven gibt es für die Zukunft?

Sie können mitreden und mitbestimmen. Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Mi, 24.01.18, 20 Uhr

hgbEpe_B105xH42_20170519a.qxp_hgb 19.05.17 09:50 SeiteKulturetage 1 Metelen,

Wettringener Str. 2

LAMINAT. VINYL. PARKETT. TÜREN. Große Ausstellung: JEDEN SONNTAG SCHAUTAG 13-17 UHR! Ihr Baustoff-Fachhandel hagebau-centrum B.Frieling GmbH & Co.KG 48599 Gronau-Epe, Gronauer Str. 178 Öffnungszeiten: Tel. 02565 9344-0, Fax 9344-2000 Mo.-Fr. 7-18 Uhr, Sa. 7-14 Uhr www.hagebau-frieling.com - info-baustoffe@hagebau-frieling.com


Kinderevents

Familienevent: Trommeln

Rhythmus, bei dem man mit muss

Sa, 27.01.18, 15 – 16.30 Uhr DRK Familienzentrum, Kita „Zwergenburg“ Metelen, Vechtestr. 15 Teilnahmegebühr p/P: 3 E Anmeldung bis Fr, 19.01.18 Musikschule: 02553-9398-16

Für Kinder ab 5 Jahren, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel … sowie für Pädagogen, die Anregungen für den kreativen Musikunterricht suchen. Ganz praktisch werden in ca. 90 Minuten Möglichkeiten und Ideen erarbeitet, wie die ganze Familie mit Bongos, Congas, Cajons, Rasseln, Klanghölzern, Glöckchen u.v.m. musizieren kann. Eigene Instrumente sind erwünscht, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Kinder entdecken spielerisch Rhythmen und lernen verschiedene Rhythmusinstrumente kennen. Erwachsene bekommen Anregungen zur musikalischen Förderung ihrer Kinder. In diesem Workshop ist die ganze Familie willkommen, natürlich können auch Einzelpersonen teilnehmen. Die Leitung hat Andreas Hermjakob, Leiter des Musikschulzweckverbandes Ochtrup, Neuenkirchen, Wettringen und Metelen, der diese Veranstaltung zusammen mit der KIM anbietet.


Ausstellungszyklus: Ada Klar

Ada Klar Ada Klar, in Oberhausen geboren, ist seit 1999 als Künstlerin tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Zeichnungen, Objekte, Fotos und Installationen. Hierbei steht vornehmlich der Mensch als Individuum, dessen Wahrnehmung und sein Wirken in der Welt im Vordergrund. Eröffnung: Titel der Ausstellung in der Kulturetage: So, 04.02.18, 11 Uhr „Daher/Dahin Meditation über das Metelen, Kulturetage Ununbekannte“ Wettringener Str. 2

Gemeinsam - Gesundheit - Erhalten www.gelking-sloot.de • Heuershof 14 in Metelen • Tel.: 1740

al rein: Schaut m site neue Web ormationen! Inf mit vielen

Praxis für Physiotherapie


Märchenabend für Kinder

„Es war einmal im märchenhaften Metelen“


Märchenabend

KÖB Ss. Cornelius & Cyprianus Metelen

Nach der wunderschönen ersten Langen Nacht der Geschichten im letzten Jahr wollen wir das Angebot wiederholen: An einem gemütlichen Abend im Februar gibt es Märchen aus aller Welt und dem Münsterland – diesmal nur für Kinder. Erzählt oder auch vorgelesen von Metelener Märchenliebhabern. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Schreibwaren Ewering und der katholischen öffentlichen Bücherei statt. Die gehörten Geschichten gehen nach der Veranstaltung als Bücherspende in die Bücherei. Dort kann man sie in Ruhe Fr., 23.02.18 17 Uhr nochmal nachlesen oder Metelen, Kulturetage sich zuhause vorlesen Wettringener Str. 2 lassen. Kinder ab 5 Jahren Eintritt: 3,50 E


Ausstellung

Ausstellung von Martha Eddicks

„MA-MO“ in Metelen – Ölmalerei von Martha Eddicks

Martha Eddicks, geb. Moddemann, wuchs auf einem Bauernhof in Metelen auf. Nach dem Schulbesuch in Metelen, Ahaus und Warendorf studierte sie Pädagogik in Münster. Sie arbeitete als Lehrerin in Heek, Stadtlohn und Hamburg, wo sie seit 1971 lebt. Seit 2001 beschäftigt sie sich intensiv mit der Malerei und machte ein privates Kunststudium bei verschiedenen Malerinnen. In zahlreichen Ausstellungen präsentierte sie ihre Bilder, deren bevorzugte Themen Landschaften, Gärten und ihre Umgebung in Hamburg sind. Auch in ihren abstrakten Gemälden ist ihre Liebe zur Natur zu spüren.


Ausschnitt

So 11.03. – 14.04.18, 9 – 18 Uhr Eröffnung: 11.03.18 um 11 Uhr Metelen Seniorenwohnanlage „Metelener Heide“ Wettringener Str. 32 Eintritt: frei

Wir in der Region verstehen uns. Print und Web in Ihrer Nähe – im Münsterland. plan2 werbeagentur metelen · Tel: 0176-32 42 36 12 · www.plan2-metelen.de


Kabarett

Kabarett mit DitutniX

„Glanzlichter“

Volx-Kabarett

Nun sind sie bereits gut zehn Jahre auf der Bühne – eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Sie leben, lachen, reden, denken, singen, sie spiegeln wieder, was sich in ihrer, in unserer und in aller Welt abspielt. Davon konnten wir uns auch in Metelen schon mehrfach überzeugen. Und nun zeigen sie ihr Programm „DietutniX Glanzlichter“, in dem die fünf Kabarettistinnen einen rasanten Best-of-Durchlauf durch acht Programme und zehn Jahre Bühnenspektakel machen – mit frisch aufpolierten Glanzlichtern. Aus dem Bauch heraus, aber ohne Gebrauchsanweisung, mit viel Gewühl, gut durchgelüftet und frisch aufgetakelt werden Susanne Anders, Ingrid Helmer, Sabine Hollefeld, Heike Knief und Stefanie Windhoff Glanz und Gloria in den Bürgersaal bringen.

„Glanzlichter“

Sa, 24.03.18, 20.00 Uhr Metelen, Bürgersaal Eintritt: 17 E, ermäßigt 15 E Vorverkauf ab 20.02.18 auf www.kim-metelen.de oder gegen Barzahlung bei Buch und Schreibwaren Ewering Metelen, Schilden 1

Für KIM-Mitglieder ab 19.02.18 Bitte geben Sie bei der Internet-Buchung Ihre gültige Mitgliedsnummer ein oder bringen Sie bei Barzahlung Ihren Mitgliedsausweis mit.


Küstlerstammtisch in der Kulturetage

Münsterland eV

SuppKultur Der Stammtisch für Künstlerinnen & Künstler aus dem Münsterland Andere Künstlerinnen und Künstler kennenlernen, ins Gespräch kommen und sich über die Arbeit, kulturpolitische Themen oder auch einfach Gott und die Welt austauschen, diese Möglichkeit besteht aufgrund der Initiative des Kulturbüros Münsterland in der Kulturetage Metelen. Bei einer leckeren Suppe und einem Getränk darf geredet, gelobt, gemeckert, genetzwerkt, sich ausgetauscht oder kennengelernt werden. Nichts muss, alles kann, jeder darf. Die Teilnahme ist kostenlos, eine kurze Anmeldung per Telefon oder Mail wäre für die Planung jedoch hilfreich. Wir freuen uns auf einen Abend mit interessanten Gesprächen, neuen Begegnungen und natürlich leckerem Essen!

Di, 24. 04.18, 18 Uhr Kulturetage Metelen Wettringener Str. 2

Anmeldung unter 0171-2167590 oder buero@kulturetage-metelen.de Weitere Infos unter www.muensterland-kultur.com


JAZZ

Jazzkonzert mit Swingn` Ladies +2

Nicki Parrott, AUS (b, voc);

Engelbert Wrobel, D (cl,sax);

From Mambo to Tango Diese außergewöhnliche Besetzung unterhält mit Freude und Spielwitz. Neben einer guten Portion Mambo und Tango bewegt sich das Programm von Ragtime über klassischen Swing bis hin zu Blues und Boogie Woogie. Nach der überaus erfolgreichen vierwöchigen Europa-Tournee im Frühjahr 2016 anlässlich der CD-Präsentation „From Joplin to Jobim“ wird diese außergewöhnliche Band im Frühjahr 2018 auch in Metelen ihr neues Album From Mambo to Tango vorstellen. Nicki Parrott und Engelbert Wrobel sind in Metelen durch ihre Auf-

Ambulante Alten- und Krankenpflege

Christine Leusbrock

Beratungsbüro Metelen 48629 Metelen Wettringener Straße 32 Tel.: 0 25 56 / 9 89 55 Fax: 0 25 56 / 9 89 56 Beratung: nach Vereinbarung


Swingn` Ladies +2

Kabarett mit den 5 frechen Frauen

Stephanie Trick, USA (p);

Paolo Alderighi, I (p)

tritte mit den INTERNATIONAL SWING ALL STARS bereits bekannt. Paolo Alderighi spielt zusammen mit seiner Frau Stephanie Trick ein vierhändiges Classic Jazz Repertoire, ein vierhändiges Stride-Pino, wie es noch niemand zuvor getan hat. Vorverkauf ab 09.04.18 www.kim-metelen.de So, 06.05.18 17 Uhr Monika Ewering, Metelen, Bürgersaal Buch und Schreibwaren Eintritt: 17 E Metelen, Schilden 1 ermäßigt 15 E Tel.: 0 25 56 - 3 23

Hochdruckreiniger - Reinigungsmaschinen - Industriesauger - Kehrmaschinen - Scheuersaugmaschinen - Schrubbmaschinen -Reinigungsmittel - Heißlufterzeuger - Bauaustrocknung - Teppich


Kinderworkshop

Filmwerkstatt 3

„Fischzug“ durch die Gemeinde

Metelen ist Fairtrade-Gemeinde und so soll das erste Projekt ein zweitägiger Videoworkshop zum Thema „Haul – Faires im Netz?“ sein. Haul-Videos, aus dem Englischen haul für „Fang“, „Ausbeute“ oder „Fischzug“, sind Videos, in denen junge Frauen oder Männer ihre „erbeuteten“ Kosmetika und Modeprodukte vor der Kamera auspacken, testen, bewerten und über ihren Einkauf berichten. Das machen wir auch: die Kinder gehen, unterstützt von Ehrenamtlichen des Fairtrade-Ladens der Kolpingfamilie, auf „Produktejagd“ in Metelen. Was ist fair gehandelt? Was nicht? Woher kommen die Produkte? Wie kommt der Preis zustande? Das alles wird vor der Kamera präsentiert – wie bei einem echten „Haul“. Einige Geräte mit denen wir arbeiten werden, konnten wir über das Preisgeld der PSD Bank finanzieren.


Was lernen die Kinder konkret? • Mit der Kamera drehen • Mit einem Profiprogramm Videos/Filme schneiden • Informationen richtig recherchieren • Mit welchen Tricks die Youtuber arbeiten • Richtig mit dem Mikrofon arbeiten Präsentation: Freitag 25.05.18, 18 Uhr in der Kulturetage Do u. Fr, 24. u. 25. 05.18 Anmeldung ab jeweils 10 – 13 Uhr und 15 – 17 Uhr buero@kulturetage-metelen.de Metelen, Kulturetage oder 02556 363 0 263 Wettringener Str. 2 8-12 Jahre Gruppengröße: 8 Kinder

• Feuerschutz • Arbeitsschutz und Berufsbekleidung • Vermietung von Arbeitsbühnen und Baumaschinen

Hauptstraße 66 (b + f center) 48607 Ochtrup Tel.: 02553 / 98 94 0 Fax: 02553 / 98 94 1 info@wieling.de www.wieling.de


KIM Beitritt

Beitrittserklärung Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein „KIM - Kulturinitiative Metelen e.V.“ Name: Str. HausNr.: PLZ, Wohnort: Email: Ich ermächtige Sie – bis auf Widerruf – den von mir zu leistenden Jahresbeitrag von E ........ * von meinem Konto:

Institut: IBAN: BIC: per Lastschrift einzuziehen.

* 40 E natürliche Personen, 60 E juristische Personen

Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Geldinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung.

Ich möchte regelmäßig über das aktuelle Programm per Email informiert werden.

Mir ist bekannt, dass der Betrag einmal im Jahr abgebucht wird. Ort, Datum Unterschrift An: André Reinker, Wersche 16b, 48629 Metelen (Tel. 0160-6055600) KIM-Kulturinitiative Metelen e.V. Kreissparkasse Steinfurt BIC: WELADED 1STF, IBAN: 45 403 510 600 005 036 645 Volksbank Gronau Ahaus BIC: GENODEM1GRN, IBAN: DE 26 401 640 244 314 358 900


Radtour von und mit Joachim Fontaine

Fahrradtour

Radtour durch das Artland Auch 2018 wollen wir in fröhlicher Runde durch eine frühlingsgrüne Landschaft radeln! Auf vielfachen Wunsch geht es nach 6 Jahren noch einmal in das Artland nördlich Osnabrücks mit seinen einmalig schönen Fachwerk-Bauernhöfen. Sa., 26.05.2018 (1.Tag): 7:00 Uhr Verladen eigener Räder in den Radanhänger des Busses und Verstauen des Gepäcks in den Kofferraum am ZOB in Metelen, Neutor. Danach Abfahrt bis Rieste am Alfsee. Während die Räder ausgeladen werden, kann im nahen Gasthaus ein Kaffee getrunken werden. Dann radeln wir los. Auf dem reizvollen Uferweg entlang der Hase und weiter durch Wald und Feld erreichen wir bald den beschaulichen Ort Bersenbrück. Im nahen Gehrde ist für uns „Gehrder


Fahrradtour

Middacheten“, ein leckerer Gemüseeintopf, vorbereitet. Badbergen mit dem wohl imposantesten Artland-Fachwerkhof der Familie Meyer zu Devern ist unser nächstes Ziel. Dann ist es bis zu unserem Hotel in der wunderschönen Fachwerkstadt Quakenbrück nicht mehr weit. Abends folgt eine Weinprobe, in deren Verlauf auch das mit Artländer Spezialitäten prall gefüllte kalt-warme Buffet ausgiebig getestet werden kann. Radelstrecke: ca. 40 km So., 27.05.2018 (2. Tag): Nach Frühstück und Gepäckverladung schwingen wir uns wieder auf unsere Räder. Bald haben wir Quakenbrück verlassen und genießen die von vielen Flussläufen durchzogene grüne Landschaft. Oberhalb dieser Gewässer liegen die oftmals in kleinen Eichenwäldern versteckten Fachwerkhöfe, von denen wir auf einem Rundkurs eine Auswahl ansteuern werden. Dabei kommen wir mittags am Hof Elting-Bussmeyer an. Diese besonders schöne Hofanlage besteht schon seit 1399 und wird seitdem immer von der gleichen Familie bewirtschaftet. Im gepflegten, ehemaligen Backhaus sind für uns Tische reserviert. Nachmittags erreichen wir wieder Quakenbrück und unseren Bus. Nach erfolgter Radverladung bringt uns der Fahrer wieder zurück nach Metelen. Radelstrecke: ca. 35 km


Radtour Kabarett von und mitmit denJoachim 5 frechen Fontaine Frauen

Fahrradtour

„Das ist ja wohl das Letzte!“

Leistungen: - Busfahrten ab/bis Metelen incl. Busbegleitung während der Radtouren - Transport eigener Räder im Radanhänger - Radwanderführung/Reiseleitung Joachim Fontaine - 1 Übern/Frühstück im 3***-Hotel Hagspihl Quakenbrück - abends Artländer Buffet mit Weinprobe (auch alkoholfr. Getränke) Arrangementpreise pro Person (bei mind. 15, höchstens 25 Personen) -im Doppelzimmer: 160,00 E -im Einzelzimmer: 175,00 E Anmeldung/zugleich Einzahlung des Reisepreises ab 04. April bis 24. April (in Ausnahmefällen bis 17.05.2018) bei Buch u. Schreibwaren Ewering, Schilden 1, Metelen. Für diese Radtour muss Planungssicherheit bestehen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir bei Ausfall einer Person in aller Regel keine Erstattung des Reisepreises durchführen können. Es kann selbstverständlich eine Ersatzperson mitfahren. Der Reisepreis kann nur bei Vorliegen einer entsprechenden ärztlichen Bescheinigung (ohne Diagnose) erstattet werden.


Gartentour

Rad-Gartentour bis Welbergen

Tag der offenen Gärten In diesem Jahr führt die Rad-Gartentour der Kulturinitiative Metelen von Metelen nach Welbergen. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem „Tag der offenen Gärten“. Die Tour liegt zwischen 25 und 30 km; lang genug, um auch unterwegs die Natur genießen zu können, nicht zu lang, damit noch Zeit und Muße für die Gärten bleibt. Es werden sich 8 Gärten präsentieren – 4 Gärten in Welbergen und 4 Gärten in Metelen. Das Angebot ist vielfältig: neben romantischen Gärten präsentieren sich Bauerngärten, kleine idyllische Gärten, Apfelgarten, Garten für Kinder und natürlich eine riesige Blumenpracht mit interessanten Stauden. Man kann Ideen für den eigenen Garten sammeln und gleichzeitig auch neue Stauden kaufen. Bei Kaffee und Kuchen wird geplaudert und dabei Wissenswertes über Stauden und Sträucher ausgetauscht. Wer möchte, trinkt einen Prosecco oder Likör. Zur Stärkung bieten wir an einigen Stellen Leckeres vom Grill. Aussteller bieten So., 17.06.18, ab 10 Uhr ihre Waren an – wie z.B.: Start und Ziel: Metelen, Plagemann`s Keramikobjekte, Bücher, Mühle – an der Straße „Mühlentor“ Gartendeko und vieles mehr. Start auch später möglich Die Radtour ist gut ausEintritt: 4,50 E geschildert. Kinder bis 12 Jahre - frei

Bei schönem Wetter Mai bis Ende August durchgehend geöffnet. Mühlentor 19 48629 Metelen Tel.: 0 25 56 - 394

Tägl. 11:30 - 13:30 Uhr und ab 17:00 Uhr Montag Ruhetag


Busgartentour

BusGartentour

Gärten um Ammersfoort Nach zwei erfolgreichen BusSo, 14.07.18 8 bis ca. 18 Uhr gartentouren in die Niederlan- Metelen, Zob (Neutor) de bietet die Kulturinitiative 55 E für Busfahrt, Eintrittsgelder, Metelen auch im Jahr 2018 Lunch, wird im Bus eingesammelt wieder eine Busgartentour an. Anmeldungen bitte an: Dieses Jahr hat Reinhild Reuter antje.schmies@metelen.de uns wieder drei wunderschöne Tel: 02556-8941 oder 02556-228618 Gärten rund um Ammersfoort ausgewählt. Dort gibt es die Gelegenheit sich mit den Besitzerinnen und Besitzern auszutauschen. Man kann viel über besondere Eigenschaften einzelner Pflanzenarten und –sorten erfahren. Manchmal ergibt sich sogar ein Ablegergeschenk oder wir können das ein oder andere Pflänzenchen kaufen. Zwischendurch gibt es einen kleinen Mittagsimbiss und man hat auch Gelegenheit und Muße, bei Kaffee und Kuchen zu plaudern.


Kulturrucksack

Ferienspaßaktion: Filmwerkstatt 4

Ein Tag in Metelen: Das Doku-Projekt Es gibt viele Filme, Fotos und Videos über Metelen, manche sind ziemlich alt und sogar in SchwarzWeiß. Wir suchen die interessantesten heraus und kombinieren sie mit den Aufnahmen von heute, die die Teilnehmer selber machen. Dafür gehen sie drehen, führen Interviews und schneiden viele kleine Videos zu einem Film über Metelen zusammen. Dabei versuchen wir z.B. den Tagesablauf eines Kindes von heute und eines von früher darzustellen. Vielleicht stellen wir uns dafür vor einen Green Screen und reisen so bildlich in die Vergangenheit. Oder wir spielen die alten Filme an der gleichen Stelle nach? Oder….. Was lernen die Kinder konkret? • Mit der Kamera drehen • Mit einem Profiprogramm Videos/Filme schneiden • Interviews führen • journalistische Texte schreiben und einsprechen • Richtig mit dem Mikrofon arbeiten

Präsentation Freitag 27.07.18, 18 Uhr in der Kulturetage Mo – Fr, 23. – 27. 07.18 Anmeldung ab jeweils 10 – 13 Uhr und 15 – 17 Uhr buero@kulturetage-metelen.de Metelen, Kulturetage oder 02556 363 0 263 Wettringener Str. 2 10-14 Jahre Gruppengröße: 12 Kinder

∙ Bad & Sanitär ∙ Heizung & Solar ∙ Elektrotechnik

www.pila-tec.de


Medien Informationen

KIM Info

Inhalt:

Herausgeberin:

Das KIM Prorgammheft ist das Printmedium für die Kulturinitiative Metelen e.V. Es beschreibt mit Foto und Text die vom Vorstand organisierten und möglichst breit gefächerten Veranstaltungen wie das Literatur-Café, Konzerte verschiedenster Musikrichtungen, Ausstellungen, Kabarett, Kinderund Jugendtheater sowie Garten- und Fahrradtouren.

Kulturinitiative Metelen e.V., KIM 1. Vorsitzende: Brigitte Schmitter-Wallenhorst 2. Vorsitzende: Clara Beutler Kassierer: André Reinker

Zielgruppe: Zu der Zielgruppe zählen Kultur-interessierte von Jung bis Alt aus Metelen und den umliegenden Orten.

Erscheinungsweise: Seit 2006 erscheint das KIM Programmheft zweimal im Jahr und ist kostenlos. Die Programme werden jedem Haushalt in Metelen zugestellt und werden regelmäßig bei den Anzeigenkunden und an exponierten Stellen in den umliegenden Orten ausgelegt. So kann gewährleistet werden, dass das Programm direkt an die Zielgruppe geht und innerhalb eines halben Jahres mehrmals in die Hand genommen wird.

Format, Umfang und Auflage: DIN lang (105 x 210 mm) 24, 28 oder 32 Seiten ca. 5.000 Exemplare

Redaktion: Vorstandsmitglieder der KIM e.V.

Anzeigenredaktion: Antje Schmies-Hoffmann Tel.: 025 56 - 89 41 antje.schmies@metelen.de

Layout: plan2 werbeagentur metelen Margret Sprickmann-Kerkerinck Tel: 025 56 - 90 21 97 msk@plan2-metelen.de www.plan2-metelen.de

Datenarchivierung: Alle Daten werden bis zu 5 Jahre archiviert, unveränderte Wiederholungen von Anzeigen sind deshalb möglich. Eine Datengarantie wird jedoch nicht übernommen.

Internet: www.kim-metelen.de


www.kim-metelen.de

Kultur in und für Metelen

Änderungen vorbehalten. Weitere Infos finden Sie auf www.kim-metelen.de, www.kulturetage-metelen.de, im Kulturschaufenster bei Buch und Schreibwaren Ewering und im KIM-Schaukasten im Durchgang vom Sendplatz zum Bürgerhaus.

Gestaltung und Umsetzung: M. Sprickmann-Kerkerinck, Tel.: 025 56-90 21 97, www.plan2-metelen.de

kim progrogramm 01-18  
kim progrogramm 01-18  

Kulturveranstaltungen rund um Metelen

Advertisement