Issuu on Google+

U1-Gießen11-40_U1-Gießen11-07.qxd 30.09.11 14:53 Seite 1

27.Jg.

7.10.– 13.10. 11

40/11

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

Marktquartier

Straight Bourbon Samstag, 22.10.2011, • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27–31 MARBURG Hier gibts die Karten: • Dürerhaus Kuehn Kreuzplatz 6 • Gießener Allgemeine Marktplatz • Marbuch-Verlag Ostanlage 12 • MAZ Kartenshop Katharinengasse 12

Online: www.marbuch-verlag.de

Zehn Kladden Jahrhundertdokument zum NS-Alltag

Wort & Sport

22.10. 19.30 Uhr 50 Jahre Lions Club Marburg

Benefizkonzert mit Life & VFL-Big Band

Poeten-Nationalmannschaft

Einzigartige Einrichtung

Evangeliumshalle Marburg-Wehrda

Kleinanzeigenannahme:

Erwin Leibfried Telefonisch: 06 41 - 932 4 932 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Gießen11-40_U2-Gießen11-22.qxd 30.09.11 16:25 Seite 2


GI-Intro 3_GI-Intro 3.qxd 04.10.11 17:02 Seite 3

I M P R E S S U M GIESSENER

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

Alles neu!

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 Geschäftsstelle Gießen: Ostanlage 12, 35390 Gießen Telefon (06 41) 9 32 49-0 Telefax (06 41) 9 32 49 49

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny, Ingo Hudemann ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Gordian Schweitzer, Achim Wagner

Macht das Spaß? Fotos: Kronenberg KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny, Ingo Hudemann DRUCK Druckerei Schröder, Kirchhain Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 27 vom 1. 1. 2011

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (2. Quartal 2011) Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 14.109/Erscheinung Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 14.087/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin

i v w

GIESSENER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5

Die Meinungen reichen von „völliger Schrott“, über „das könnt ihr doch nicht ernst meinen“, bis zu „Na Bravo! Endlich mal ein neues Design!“ und „ich finde es super“. Da philosophieren Leser in unserem OnlineForum über die „Angst vor Veränderung“ der „ewig Gestrigen“, gut funktionierende ZoomGesten oder „semi-tolle“ Frame-Eigenschaften: Wir haben es getan, wir haben unseren Internetauftritt, der pro Woche über 90.000

und insgesamt über 22 Millionen Besucher zählt, gründlich überarbeitet. In unzähligen Arbeitsstunden hat unser unermüdlicher Webmaster Uli, dem hier ein dickes Lob zuteil werden soll, dem Online-Express ein komplett neues Outfit verpasst. Übersichtlicher soll die Website sein, leichter zu bedienen, mehr Inhalt bieten und schicker und moderner aussehen als das alte Layout natürlich auch. Ob uns das gelungen ist, mögen Sie entscheiden, liebe Leser. Wir vom EXPRESS / Marbuch Verlag freuen uns über Kritik und Anregungen jeder Art. Wir arbeiten unterdessen eifrig an weiteren Verbesserungen, um die OnlineAusgabe noch aktueller und vielseitiger zu machen. Georg Kronenberg

Schick oder Schock Was halten Sie von der neuen Express-Website? Ist sie „voll daneben“, moderner, „am Bedarf vorbei entwickelt“, oder super? Fehlt Ihnen etwas in unserem neuen Online-Auftritt? Oder sind Sie derselben Meinung wie ein Forumgast, der schreibt „Ich weiß nicht was hier alle haben, ich finde es top und finde mich sofort wieder zurecht“?

Jahrhundertdokument Tagebücher aus der NS-Zeit ______6 Poetischer Ballzauber Wortsportfestival ________________7

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

www.marbuch-verlag.de

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8 CINEMA TOTALE ______________10 M a r k t q u a r t i e r ________________12 GIESSEN DIESE WOCHE ________14 FLOHMARKT __________________22 STELLENMARKT ______________24 FAHRZEUGMARKT ____________25 Titelbild: Georg Kronenberg

KONTAKT Inserate:

Redaktion:

Tel: 06421-6844-0 (Marburg) Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-684444 (Marburg) Fax: 06421-6844-44 Tel: 0641 - 93249-0 (Gießen) Fax: 0641 -9324949 (Gießen) Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de

Druckunterlagen:

Kleinanzeigen:

ISDN(Leo): 0 64 21 - 68 44-45 Tel: 06421-6844-68 ISDN(Fritz): 0 64 21 - 68 44-46 Fax: 06421-6844-44

Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Veranstaltungskalender: Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


GI-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 04.10.11 16:38 Seite 4

M

agazin

HNO-Chirurg Jens Peter Klußmann ist neuer Ärztlicher Direktor des Gießener Uniklinikums Foto: UKGM

Neuer Ärztlicher Direktor Der HNO-Chirurg Prof. Jens Peter Klußmann (43), Direktor der Gießener Klinik für Hals-, Nasenund Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums, ist seit dem 1. Oktober der neue Ärztliche Direktor des Gießener Uniklinikums. Er tritt damit die Nachfolge von Prof. Norbert Katz an, der dieses Amt seit 2006 bekleidete. Katz habe „tatkräftig mitgeholfen, die medizinische Entwicklung am Standort Gießen nach vorn zu bringen, die beiden Uniklinika in Gießen und Marburg zusammenzuführen und die universitäre Expertise in den Klinik-verbund einzubringen“, sagte die Vorsitzende der Geschäftsfüh-rung, Irmgard Stippler. „Besonders herauszuheben ist der unermüdliche Einsatz von Herrn Kollegen Katz bei der Vorbereitung und Gestaltung des Klinikumzugs in den Neubau am Standort Gießen“, betonte der Ärztliche Geschäftsführer und stellvertretende Vorsitzende des UKGM, Prof. Werner Seeger. Prof. Katz (66) studierte Medizin und Biologie in Tübingen, Berlin und Freiburg. Nach Stationen in Freiburg, Göttingen und New York wurde er 1988 Professor für Klinische Chemie und Pathobiochemie der Justus-Liebig-Universität Gießen und war bis 2010 Leiter des gleichnamigen Instituts.

Schwanenteich-Sanierung Dieser Tage wird damit begonnen, den trocken gelegten Schwanenteich zu sanieren. Die Arbeiten werden von zwei Firmen aus Obertshausen und Friedberg durchgeführt. „Ich bin froh, dass es dem Gartenamt gelungen ist einen Auftragnehmer zu finden, der die Sanierung ökologisch sin-

nvoll und kostengünstig ausführen kann“, sagte Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich (Grüne). Im Leistungsauftrag seien sämtliche Arbeiten zur Schlammentnahme und deren anschließende Verwertung enthalten. So werde im Sinne einer Kreislaufwirtschaft der bei den Arbeiten anfallende Schlamm in Absprache mit den Fachbehörden zunächst ordnungsgemäß aufbereitet. Im Anschluss, so WeigelGreilich, werde dieser auf hierfür ausgewählten landwirtschaftlichen Flächen in der Gießener Region verwendet. Die Firmen planen, ihre Arbeiten bei günstigen Witterungsverhältnissen bis Mitte Dezember abgeschlossen zu haben. Der Schwanenteich selbst soll bis Ende März wieder gefüllt sein. Während der Bauphase müssen die Wegebeziehung in der Wieseckaue in Höhe der AugustMesser-Str. und der Curtmannstr. für Passanten aus Sicherheitsgründen gesperrt bleiben.

Energiewende „Energiewende – Wie funktioniert das eigentlich mit Wind- und Sonnenenergie?“, ist der Titel einer Tagesveranstaltung vom Jugendbildungswerk in Kooperation mit „Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie“ am Samstag, 8. Oktober. Besucht werden dabei der Windpark Ulrichstein und der Solarpark Schlitz. Die Exkursion mit fachkundigen Führungen bietet die Möglichkeit, sich unmittelbar und direkt an den Anlagen über die Themen Wind- und Photovoltaik/Solarenergie zu informieren. Neben Besichtigungen und Informationen rund um Windund Sonnenenergie werden auch die weiteren regenerativen Energiegewinnungsformen vorgestellt.

M


GI-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 04.10.11 16:38 Seite 5

Schöner, schneller, leichter:

JETZT

NEU

Express Online Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen. Wie funktioniert das eigentlich mit Wind- und Sonnenenergie? Antworten gibt es bei der Exkursion vom Jugendbildungswerk zur Energiewende am Samstag, 8. Oktober Foto: Kronenberg

Gemeinsamer Erfolg Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), die Philipps-Universität Marburg (UMR) und die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) sind im Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ mit ihrem Verbundantrag erfolgreich. Sie erhalten nun rund 4,3 Millionen Euro für die gemeinsame Entwicklung berufsbegleitender Angebote im Bereich des lebenslangen wissenschaftlichen Lernens. JLU-Vizepräsidentin Eva BurwitzMelzer freut sich über den Erfolg und sieht die drei mittelhessischen Hochschulen auf dem richtigen Weg: „Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam mit unseren Hochschulpartnern UMR und THM über ein breites Kompetenzprofil

verfügen, um ein innovatives und nachhaltiges Weiterbildungsangebot für die Region Mittelhessen und darüber hinaus zu schaffen“. THM-Vizepräsident Axel Schumann nennt die akademische Weiterbildung einen bedeutenden Zukunftsmarkt für die Hochschulen. „Die Kooperation mit den beiden Universitäten ermöglicht ein abgestimmtes bedarfsorientiertes Weiterbildungsangebot“, so Schumann.

Entdecken Sie die neue Online-Ausgabe des Marburger & Gießener Magazins EXPRESS und schreiben Sie uns Ihre Meinung unter: feedback@marbuch-verlag.de

Beliebte Kaufleute 2010 begannen in Hessen etwa 39.600 Jugendliche eine betriebliche Ausbildung. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, war der Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Einzelhandel mit 2.570 unter den Ausbildungsanfängern am häufigsten besetzt. Auf den Rängen zwei und drei folgten Verkäufer/-in und Bürokaufmann/-kauffrau mit 1.850 bzw. 1.710 Neuverträgen. Die Präferenzen der Jungen und Mädchen waren nach wie vor un-

Menschen Protestaktionen in Marburg. Mit Öl beschmierte Jugendliche Anfang August in Marburger Innenstadt gesichtet. Anfang September geschehen erneut seltsame Vorkommnisse, diesmal im örtlichen Schwimmbad Aqua Mar. Wer steckt hinter diesen Aktionen? Paula Nowack, 22, ist Pressesprecherin und Mitaktivistin der freien Umweltorganisation Greenpeace. Die Marburger Studentin begann nach ihrer Schulzeit und einem einjährigen Auslandsaufenthalt damit, sich für den Schutz von Umwelt und Klima einzusetzen. „In Australien fand ich so vieles, das schützenswert war – da wurde mir bewusst, wie wichtig es ist, sich für die Umwelt einzusetzen!“, erzählt sie. Schon seit etwa eineinhalb Jahren ist sie im Amt der örtlichen Pressesprecherin aktiv, organisiert öffentliche Protestaktionen und wirkt auch selbst dabei mit, so zum Beispiel bei der oben erwähnten Demonstration gegen Tiefseebohrungen. „Im Grunde gibt es aber eine breite Fläche von Dingen, die sich ändern müssen. Da hört es nicht bei Klima und Umweltschutz auf, sondern geht weiter mit der Umstellung der Landwirtschaft und dem Verbot der Gentechnik.“ Diese Leidenschaft geht inzwischen so weit, dass sie dafür sogar

terschiedlich. Unter den 15 beliebtesten Ausbildungsberufen bei den männlichen Ausbildungsanfängern befanden sich acht Handwerks- und sieben Dienstleistungsberufe. Dagegen gab es unter den 15 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen der Frauen nur einen Fertigungsberuf.

Tödlich Herzerkrankungen 2010 starben in Hessen 16.300 Menschen (davon 7.400 Männer)

an einer Herzerkrankung; dies entsprach einem Anteil von 27 Prozent an allen Todesfällen. Bezogen auf den jeweiligen Bevölkerungsanteil erlagen Frauen mit 287 Todesfällen je 100.000 Einwohner weit häufiger einer Herzerkrankung als Männer (249). Die Herzerkrankungen zählen zu den Krankheiten des Kreislaufsystems; Letztere bilden mit einem Anteil von über 40 Prozent die mit Abstand häufigste Todesursache.

Paula Nowack: Engagiert einen Großteil ihrer Freizeit opfert. Wenn sie aber nicht gerade mit Öl beschmiert in Fußgängerzonen unterwegs ist oder an Greenpeace-Veranstaltungen von außerhalb teilnimmt, besucht sie oft Konzerte oder trifft sich mit Freunden. Das Öl selbst war übrigens kein echtes, sondern eine süße Mischung aus Zuckerrübensirup und Kakao. Spaßig, klebrig – und ganz sicher die Aufmerksamkeit der Passanten erregend. Und genau darauf legt es Greenpeace schließlich an. Jung und Alt, jeder ist willkommen. Interessierte können das Neuentreffen jeden ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr im Greenpeace Marburg Büro in der Rudolf-Bultmann-Str. 2b besuchen oder sich unter www.greenpeace.de/marburg über die geplanten Aktionen und Hintergründe der Gruppe informieren. Winifred Greuner

Am 8.11. um 19.30 Uhr wird der Film „Rainbow Warriors“ über die Ursprünge von Greenpeace im Rahmen des ÜberMut Filmfestivals im Trauma-Kino gezeigt. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit Vertretern von Greenpeace Marburg statt.

Foto: Michael Hofstetter

Anmeldungen und Fragen können an das Jugendbildungswerk, Ostanlage 25 a, 35390 Gießen, Telefon 0641/306-2497, E-Mail: jbw@giessen.de gerichtet werden. Infos unter www.jbw-giessen.de

www.marbuch-verlag.de


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 04.10.11 17:06 Seite 6

In den mit fast 700 Zeitungsartikeln, Fotos und Zeichnungen gespickten Büchern entwickelt Kellner eine eigene Technik, um die NS-Propaganda zu entlarven. Foto: Gemeinfrei/ Robert Scott Kellner

„Jahrhundertdokument“ Die Tagebücher eines Justizinspektors aus Laubach geben einen neuen Einblick in den NS-Alltag

Bäckersohn Friedrich Kellner hatte sich bereits während der Weimarer Republik bei den Sozialdemokraten und gegen die Nationalsozialisten engagiert. Foto: Gemeinfrei/Robert Scott Kellner

ür Markus Roth von der Gießener Arbeitsstelle für Holocaustliteratur ist es ein „Jahrhundertdokument“: Von 1939 bis 1945 schrieb der Laubacher Justizinspektor Friedrich Kellner ein Tagebuch. In zehn Kladden zeigt der einfache Beamte aus der hessischen Provinz, dass auch normale Bürger mehr von den Verbrechen der Nationalsozialisten hätten wissen können – „zumindest, wenn sie sich ein kritisches Bewusstsein bewahrt hätten“, so Mitherausgeber Roth. Jetzt wurden die Tagebücher unter dem Titel „Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne“ ediert und veröffentlicht. Der in Vaihingen geborene und in Mainz aufgewachsene Bäckersohn Friedrich Kellner (1885-1970) hatte sich bereits während der Weimarer Republik bei den Sozialdemokraten und gegen die Nationalsozialisten engagiert. 1933 zog er mit Ehefrau Pauline und Sohn Fritz nach Laubach, wo er im Amtsgericht arbeitete. Den Grund für seine säuberlichen Eintragungen nennt er gleich auf der ersten Seite: Er will der Nachwelt die ungeschminkte Wahrheit hinterlassen, damit eine spätere Zeit daraus keine „heroische Zeit“

F

6

Gießener Magazin EXPRESS

konstruiert. Fast täglich schreibt er mit blauer Tinte in gestochen klarer Schrift in die Bücher und macht seinem Hass auf die Nationalsozialisten und seinem Zorn über die Mitmenschen Luft. Das „primitive Denken des deutschen Volkes“ habe einen „Grad erreicht, der schlechterdings nicht mehr zu überbieten“ sei, schreibt er. „Volk ohne Hirn“ notiert er in Abwandlung der NS-Parole vom „Volk ohne Raum“. Markus Roth bezeichnet Kellner als Regimegegner, nicht als Widerstandskämpfer. Seine kritische Haltung sorgte zwar dafür, dass er nicht befördert wurde. Die örtliche NSDAP dachte auch darüber nach, ihn ins KZ zu schicken. Er konnte sich jedoch bis 1945 als Justizinspektor von Laubach halten. Seine Arbeit, über die der Leser kaum etwas erfährt, machte er offenbar tadellos. Einem Parteieintritt verweigert er sich. Wäre das Tagebuch in die falschen Hände geraten, hätte ihm jedoch die Todesstrafe gedroht. In den mit fast 700 Zeitungsartikeln, Fotos und Zeichnungen gespickten Büchern entwickelt er eine eigene Technik, um die NS-Propaganda zu entlarven. Er las mehrere Zeitungen so genau und so kritisch, dass er die Wahrheit hinter den Vernebelungen relativ genau aufspürt. Da die eigenen Kriegsverluste verschwiegen werden, stellt er eigene Berechnungen anhand von hochgerechneten Todesanzeigen an. Manchmal stellt er auch einfach nur Fragen. Etwa, als im September 1942 in ei-

nem Artikel die Rede davon ist, dass 65 000 Juden „in Transporten abgeschoben“ würden. Lakonisch schreibt er an den Rand: „Wohin?“ Aufmerksam notiert er auch, was die Menschen in seiner Umgebung erzählen. So berichtete ein Soldat auf Heimaturlaub im Oktober 1941, dass er gesehen habe, wie jüdische Männer und Frauen nackt vor eine Grube getrieben und auf Befehl der SS von hinten erschossen wurden. Als auch Juden aus Laubach deportiert werden, schreibt er: „Solche Schandtaten werden nie aus dem Buche der Menschheit getilgt werden können.“ Der Nationalsozialismus müsse „mit Stumpf und Stiel ausgerottet werden“, notiert er kurz vor Kriegsende. Zufrieden mit der Entwikklung nach 1945 war er nicht. Er gehörte zwar zu den Mitbegründern der Laubacher SPD, enga-

gierte sich im Stadtrat, im Karnevalsverein und war eine Zeitlang stellvertretender Bürgermeister von Laubach. Doch er war enttäuscht und verbittert darüber, dass NS-Täter bald wieder in Verwaltung, Politik und Justiz auftauchten. Dass die Tagebücher nun editiert werden konnten, hat die Arbeitsstelle Holocaustliteratur abenteuerlichen Umwegen zu verdanken. Sie fanden sich nämlich 8390 Kilometer entfernt bei Kellners in den USA lebendem Enkel Robert Scott. Friedrich Kellner hatte sie ihm kurz vor seinem Tod mit der Bitte anvertraut, sie zu veröffentlichen. Der Enkel, ein Wissenschaftler aus Texas, konnte sich dem Vorhaben erst nach seiner Pensionierung widmen. Bei einer Ausstellung in den USA wurden die Bücher zum 60. Jahrestag des Kriegsendes präsentiert. Eine kurze Notiz in einem deutschen Magazin brachte auch die Mitarbeiter der Arbeitsstelle auf den Plan, von denen zwei ausgerechnet aus Laubach stammten. Sie schafften es sogar, das erste als verschollen geltende Tagebuch zu finden. Es lag bei einem ehemaligen Auszubildenden und langjährigen Freund Kellners in Villingen. Gesa Coordes

Mitherausgeber Markus Roth bezeichnet Kellner als Regimegegner, nicht als Widerstandskämpfer. Foto: Coordes

Friedrich Kellner: „Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne“. Tagebücher 1939-1945. Herausgegeben von Sascha Feuchert, Robert Martin Scott Kellner, Erwin Leibfried, Jörg Riecke und Markus Roth. Wallstein Verlag.


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 04.10.11 17:07 Seite 7

Poetischer Ballzauber Das Wortsportfestival vom 10. bis 12. Oktober verbindet Sport und Poesie

r ist die offizielle Nationalmannschaft des Poetry Slams: Der FK Inter Slam 09 besteht aus 20 Poeten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter der Leitung von Nationaltrainer Lars Ruppel, kommt der FK Inter Slam 09 nun zum ersten Wortsportfestival nach Hessen. Vom 10. bis 12. Oktober trainieren die Poeten auf dem Sportplatz der Afföllerwiesen Marburg und performen abends ihre Texte. Im Zentrum steht das Testspiel gegen die „Hot Guys in Black Pömps“ der Bunten Liga Marburg am 11. Oktober um 15:30 Uhr auf dem Sportplatz Afföllerwiesen. Zu Gast beim Festival sind weitbekannte Poeten wie die Schweizer Gabriel Vetter, Renato

E

Kaiser und Laurin Buser, der deutsche Meister Patrick Salmen, die Slam Legende Frank Klötgen, Sebastian23, Schriftstehler, Nico Spindler und Clara Nielsen. Sportlich wie poetisch darf man einiges erwarten. Wobei dem Team der Bunten Liga Marburg wohl die Favoritenrolle zukommt. Konnten doch die Spieler des FK Inter Slam 09 bisher poetisch weitaus mehr denn sportlich überzeugen: 2009 endete die in Literaturkreisen viel beachtete Partie gegen die „Autonama“, die deutsche Autorennationalmannschaft, mit einer desaströsen 2:10-Niederlage für die Poetry Slammer. Wobei die besseren Fan-Gesänge auf Seiten des FK Inter Slam gewesen

Einzigartige Einrichtung Prof. Erwin Leibfried für Verdienste um den Aufbau der Arbeitsstelle Holocaustliteratur ausgezeichnet Hohe Ehre und Anerkennung: Für seine Verdienste u.a. um den Aufbau und die Etablierung der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-LiebigUniversität Gießen (JLU) ist Prof. i.R. Erwin Leibfried vergangene Woche mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) ausgezeichnet worden. Leibfried, Jahrgang 1942, lehrte nach Stationen in Mainz, Kiel und Trier von 1973 bis 2006 als Professor für Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Gießen mit den Schwerpunkten Hermeneutik und Ästhetik. Generationen von Studierenden schätzten die unkonventionelle, immer aber an der Praxis orientierte Art seiner Literaturvermittlung. Anregend und erhellend seine Sicht auf die Dinge und Dichter: Die von Prof. Leibfried editierte Goethe-Gesamtausgabe „Goethe! – Ein Komet am Himmel der Jahrhunderte“ zählt dazu ebenso wie seine Beschäftigung mit der Bibel oder die Herausgabe des Wissenschaftlichen Literaturanzeigers (ab 1998). Zudem betreibt der Germanist bis heute den Verlag litblockín. Mit der Arbeitsstelle Holocaustliteratur im Jahr 1998 hat Leibfried eine bundesweit einzigartige interdisziplinäre Einrichtung etabliert, die systematisch Holocaust- und Lagerliteratur aufarbeitet und erforscht und national wie international einen hervorragenden Ruf genießt. Seit 2009 ist Leibfried Ehrenvorsitzender des Beirats der Arbeitsstelle Holocaustliteratur. Zur Intensivierung der deutsch-polnischen Freundschaft hat das gemeinsame Projekt „Herausgabe der „Lodzer Getto-Chronik“ (erschienen 2007/2009) einen wesentlichen Beitrag geliefert. „Für Verdienste um Gesellschaft und Wissenschaft“ wurde er 1998 mit der Medaille der Universität Lodz und 2006 mit der Medaille „Universitatis Lodzenis Amico“ („Dem Freund der Universität Lodz“) ausgezeichnet. Die Arbeitsstelle Holocaustliteratur Die Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der JLU ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die sich vornehmlich mit Texten der Holocaust- und Lagerliteratur literaturwissenschaftlich und -didaktisch auseinandersetzt. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Texte von Überlebenden des Holocaust. Zentrales Anliegen der Arbeitsstelle ist es, dafür zu sorgen, dass diese Texte der Nachwelt erhalten bleiben und in Wissenschaft, Schule und Öffentlichkeit kritisch diskutiert und rezipiert werden. pe/kro Infos: www.holocaustliteratur.de

Nationaltrainer Lars Ruppel hat sich einige überrascende Spielzüge ausgedacht, damit die Partie nicht so endet wie das Spiel gegen die „Autonama“ 2009 Foto: Kronenberg

sein sollen ... Das Programm: Sonntag, 9. Oktober, 18:00 Uhr: Pressekonferenz mit Appell an den DFB. Zu Gast: Nationaltrainer Lars Ruppel, Kapitän Bleu Broode, Teamchef Markim Pause und Frauenbeauftragte Clara Nielsen Montag, 10. Oktober, 20:00 Uhr:

Show im English Theatre Frankfurt. Dienstag, 11. Oktober Afföllerplatz, 15:30 Uhr: öffentliches Testspiel gegen die „Hot Guys in Black Pömps“, 20:00 Uhr Show im KFZ Marburg. Mittwoch, 12. Oktober, 20:00 Uhr: Show im Jokus Giessen. Mehr Infos unter: www.slammarburg.de


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 04.10.11 16:39 Seite 8

Z

oom

Kulturelle Highlights

K.I.Z. Back at Sea am Samstag im MuK

„Urlaub fürs Gehirn“ • HipHop-Show Di 18.10. 20.00, Hessenhallen Gießen

MUSIK Die fiese Freude an Provokation ist es, die den Berlinern Tarek, Maxim, Nico und DJ Craft alias K.I.Z. zu ihrem Erfolg verholfen hat. In ihrem neuen Album „Urlaub fürs Gehirn“ behandeln sie mit skurrilem Humor Themen wie die Einsamkeit des modernen Stadtbewohners, den täglichen Überlebenskampf mit einem unterbezahlten Job oder die Verlassenheit von Abteilungsleitern, die ihren Untergebenen kündigen und alleine zurückbleiben müssen. Ein ums andere Mal möchte man lachen, obwohl man nicht genau weiß, ob man das überhaupt darf ? Freikartenverlosung: Fr 14.10. 16.00, Tel. 06421/684443

Supershirt & Saalschutz Electro, Punk und Pop Fr 14.10. 21.00, MuK „Supershirt“ sind laut, clever, politisch und mit einem Humor ausgestattet, der direkt ins Herz trifft, wenn man denn eines hat. Die drei gebürtigen Rostocker Timo Katze, Faxe System und Tim Brenner mischen auf ihren Platten Indie, HipHop und Elektro zu einem Gebräu, das sie „Alkopop“ nennen. Live fackeln die Wahlberliner seit 2007 die Bühnen von Hamburg bis Wien mit einer druckvollen Show ab. Mit auf Tour ist auch das Zürcher Ravepunk-Duo „Saalschutz“, mit Texten, die sich selbst immer und immer wieder untergraben und Musik, die das Partyvolk Haken schlagen lässt und ihm seltsame Tanzbewegungen entlockt. Unterstützt werden die beiden Kombos im Vorprogramm von der Indie-Electro-Band „The Blue Screen of Death“ aus Göttingen. Freikartenverlosung: Fr 7.10. 16.00, Tel. 06421/684443

Mit Unterstützung von:

➜ Mitreißend Lebendige Improvisationen, eindrucksvolle Stimmen und mitreißender Groove verspricht die elfköpfige Formation Liquid Move mit ihren Soul & Dance-Darbietungen der 1970er bis 1980er Jahre. Nicht nur gecoverte, sondern auch zeitlos klassische Stücke sind im Repertoire der Gießener Band zu finden, mit welchen sie ihrem Publikum mit Sang und Klang mächtig einheizt. Nun schon zum dritten Mal im MuK heißt es: „It’s time to groove with Liquid Move!“ Fr 7.10. 21.00, MuK ➜ Erstling „Post-Hardcore aus Gießen“ verspricht Back at Sea mit ihrer am 1. September veröffentlichten EP „Forecast the Storm“. Die Nachwuchstalente präsentieren ihr Erstlingswerk im Rahmen eines Liveprogramms mit tatkräftiger Unterstützung der Mainzer Metalcore-Band„Awake the mutes“ und der Progressive HardcoreBand „create.use.shatter“ aus Gießen, außerdem wird das MiniAlbum „Forecast the Storm“ an diesem Abend vergünstigt zu erwerben sein. Sa 8.10. 20.00, MuK ➜ Groovige Der Blues kommt nicht allein aus Chicago, sondern auch aus Wetzlar. Das beweist die Red Bananas Blues Band (RBBB). Sie rockt seit 17 Jahren quer durch Deutsch-

land. Die RBBB hat sich durch ihre groovige und erfrischende Eigenkompositionen in der Musikszene etabliert. Die vier Musiker, Manfred Herr (Gitarre), Christoph Dupuy-Backofen (Bass), Benjamin Walter (Harp) und Armin van Harten (Schlagzeug) breiten einen knackigen aber nie aufdringlichen Bluesteppich für ihre französische Sängerin, Valérie Nicolas, aus. Die Band präsentiert ihre neue CD „Around the Blues“ Sa 8.10. 21.00, Kleine Bühne, Wetzlar

Liquid Move am Freitag im MuK

➜ Rock pur Achtung! Diese Party steht unter dem Titel „Heavy Rotation“ und verspricht vor allem eines: 100% puren, knackigen, unverfälschten Rock! Von Punk über Alternative bis hin zu Metal – eine Bandbreite, die sich nicht in einer einzigen Party abhandeln lässt! Auftakt bietet die Rock- und Metalcoverband „Seven Hell“, Sieger des „Hessen rockt!“-Wettbewerbs 2009 und sagt der Houseund Elektromusik den Kampf an. Weiter geht es dann im Dezember mit der „Rammstein“-Tributeband „Völker-

Red Bananas Blues Band am Samstag in der Kleinen Bühne, Wetzlar


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 04.10.11 16:40 Seite 9

Überblendungen im KuKuKu Wettenberg

ball“, die die energiegeladene Musik ebenso gut covern wie die opulente Bühnenshow. Neben Live-Acts und DJs bietet die „Heavy Rotation“-Party auch verschiedene Bars sowie eine Gaming Zone in der sich an Billard, Darts und Tischfußball nach Herzenslust ausgetobt werden darf. Klassiker, Kicker und raue Klänge – was kann ein Rockerherz denn mehr begehren? Sa 8.10. 21.00, Hessenhallen

David Knopfler am Dienstag im Franzis, Wetzlar

➜ Perfekter Bruder Der Bruder der Dire-Straits-Legende Mark Knopfler ist Solokünstler, Songwriter und Produzent in einem. Jetzt ist er im Rahmen ein-

er Deutschland-Tour in Wetzlar zu Gast: David Knopfler ist ein Perfektionist, der hochkarätige Begleitmusiker mitbringt. Diesmal mit an Bord: Der Gitarrist Harry Bogdanovs. Zusammen schufen sie das Album „Nahaufnahme“ und brachen damit im Gepäck zur Deutschland-Tour auf. Auf seinen seltenen Auftritten besticht er mit tiefsinnigen, zeitlosen Werken und schürt eine einzigartige Atmosphäre zwischen Fan und Künstler, die ihm den Beifall der Kritiker und die Liebe vieler treuer Anhänger sicher macht. Der Jubel der Fangemeinde bezeugt es: David Knopfler ist Kult. Di 11.10. 20.00, Franzis, Wetzlar ➜ Neue Weltbilder Auf den Spuren des Galileo, in den Fußstapfen des Kopernikus. Gelehrte, Philosophen, Revolutionäre, Ketzer, Gefangene ihrer eigenen Epoche. Diese Männer waren vieles, aber vor allem waren sie Helden. Anfang der Neuzeit wagten zwei große Männer den Versuch, das vorherrschende Weltbild zu stürzen – und veränderten damit das Denken der Menschen für immer. Die Tanzcompagnie Gießen um Choreograph Tarek Assam geht der Geschichte auf den Grund und versucht, die Erde mit tänzerischen Mitteln aus ihrem Zentrum zu rücken und ihr den Platz im Spiel der Planeten zuzuweisen, der ihr gebührt. Sa 8.10. 19:30, Stadttheater Gießen

Keinerlei Auftritte in Gießen und Umgebung im kommenden Jahr 2012: Mit dem großen Live-Konzert am 8. Oktober in der Kongresshalle und den beliebten Pankratiuskonzerten am Ende dieses Jahres schließen die Drei Stimmen Ingi Fett, Tom Pfeiffer und Heinz-Jörg Ebert ihr 10. Geburtstagsjahr ab und verkünden: „Es wird definitiv im kommenden Jahr kein Konzert in unserer Region geben – dies muss leider auch für die Pankratiuskonzerte 2012 gelten. Über eventuelle Konzerte 2013 werden wir frühestens im 2. Halbjahr des kommenden Jahres nachdenken“, sagt Heinz-Jörg Ebert. „Wir brauchen nach zehn Jahren eine Pause um Luft zu holen, inne zu halten und um neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Hierfür benötigen wir Zeit und Ruhe. Vor allem aber fordert die Konzentration auf • ••unsere Kernberufe ihren Tribut , und unsere Familien fordern ihn ebenso!“ Insgesamt konnten die Drei Stimmen eine halbe Million Euro für bereits eingesetzte Fördermaßnahmen bedürftiger Institutionen ersingen. „Unser Verein „Drei Stimmen Hilft“ wird sich weiter für unsere regionalen Projekte engagieren“, sagt Ingi Fett.

Drei Stimmen • Live-Konzert vor der Pause Sa 8.10., 20 Uhr, Kongresshalle

➜ Gratwanderung Zwei unterschiedliche Interpretationen zweier Künstler. Erhard Waschke erzeugt seine Werke mit Hilfe eines Computers. Schwarzweiß –Fotos werden zerlegt und, zum Teil überarbeitet, übereinander abgebildet. Der Gastkünstler Marcel Voss hingegen plädiert für die traditionelle Fotografie: Seine Werke entstehen durch die zufällige zweifache Belichtung eines Schwarzweißfilms. Zwei unterschiedliche Motive, zu unterschiedlichen Zeiten aufgenom-

■ Galerie im Neuen Rathaus, Ernst-Leitz- ■ Galerie am Bahndamm, Ludwigstr. 51. Str. 30, Wetzlar. Tägl. 8-18 Uhr, Mi bis 17 Uhr. Do/Fr 16-19 Uhr, Sa 13-16 Uhr. „Du willst es doch auch ...“ (bis 19.11.) ■ Galerie am Dom, Krämerstr. 1, Wetzlar. Mo 13.30-18, Di-Fr 9-13.30 + 14-18, Sa 11-14, ■ Gießkannenmuseum, Galerie NeustädSo 11-16 Uhr. „Armin Mueller Stahl – Male- ter Tor. Do. 15-19 Uhr. rei und Grafik“ (bis 16.10.) ■ Open-Air-Galerie, Neuenweg. (29.10.) ■ Leica Galerie Solms, Oskar-Barnack-Str. 11. Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr. „Silent Be- ■ Kunstturm Mücke, So 14-17 Uhr. „Das KuchenplattenARCHIV“ (bis 23.10.) auty – Antonella Monzoni“ (bis 31.10.)

kulpturen, Martin Neidel – Fotografien Ker- ■ KuKuK, Kunsthalle Wißmar, Goestin Scheumann“ thestr. 4b. „Marcel Voss – Fotografie, Erhard Waschke – Digitalgrafi■ Galerie H. Remmele, Seltersweg 18. Di- ken“ (bis 23.10.) Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr. „Maja Eisener-Trojan – Malerei, Zeichnung“ ■ Apotheke am Oswaldsgarten, (bis 22.10.) Neustadt 31. „Gabriele und Peter Reinhard“ (bis 31.12.) ■ FrauenKulturZentrum, Walltorstr. 1. „In der Schwebe – Malerei, Collagen, DrahtsJohannes Spehr Kunsthalle Gießen kulpturen und Fotografie von Susanne Brückmann“ (bis 11.11.) ■ Rathaus Gießen, Berliner Platz 1, Sportamt, 4. Stock. „Fotografien von Rolf K. Wegst“ Mo.-Fr. 8 bis18 Uhr (bis 25.11) ■ Volksbank Mittelhessen, Goethestr. 7. „Gemälde von Gisa Betz und Valentin Gerstberger“ (bis 31.10.) ■ Rathaus Gießen, Berliner Platz 1, Sportamt, 4. Stock. „Fotografien von Rolf K. Wegst“ Mo.-Fr. 8 bis18 Uhr (bis 25.11)

■ Phantastische Bibliothek Wetzlar, ■ Rathaus Gießen, Berliner Platz 1, Sport- ■ Galerie Marné, Bachstr. 83, Heuchel- Turmstr. 20. „Als das Träumen noch half – amt, 4. Stock. „Gießener Pfingstregatta“ heim. Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr. „Holzs- Anke Eißmann“ (bis 20.10.)

AUSSTELLUNGEN

■ Oberhessisches Museum, Altes Schloss, und „Gießener Ruderregatta 1929“ (DauBrandplatz 2, Gießen. Di-So 10-16 Uhr. „El- erausstellung) vira Bach – Malerei und Keramikköpfe“ (bis ■ Kunsthalle Gießen, Berliner Platz 1. Di13.11.) So 10.30-17 Uhr. „Johannes Spehr – Wind■ Neuer Kunstverein Gießen, Ecke Licher einschlag/Siedeln in den Lüften“ (09.10. Str./Nahrungsberg. Mi 16-19 Uhr, Sa 14-17 bis 23.12.) Uhr, sowie nach Vereinbarung. „Neurona■ Galerie auf dem Schiffenberg, Mo-Fr 15les Gewitter“ (bis 12.11.) 18 Uhr, Sa 16-18, So 14-18 Uhr. ■ Oberhessisches Museum, Wallenfels’sches Haus, Kirchenplatz 6, Gießen. Tägl. ■ Mathematikum, Liebigstraße 8. „Den Rest können Sie sich ja denken!“ (bis 16.11.) außer Mo 10-16 Uhr.

men verschmelzen so zu einem neuen Bild. Die Ausstellung „Überblendungen“ ist eine Gratwanderung auf dem Spannungsfeld zwischen elektronischer Bildentstehung und althergedienter Fotografie, zwischen Planung und Zufall. Gleichzeitig lassen die Künstler ihre Werke mit Hilfe einer Video-Installation zu neuen, kurzlebige Bild-Erlebnissen verschmelzen, was der Ausstellung einen ganz besonderen Reiz verleiht. Bis 23.10. jeden Sa 15:00-18:00, KuKuK Wettenberg Winifred Greuner


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 04.10.11 14:45 Seite 10

Die drei Musketiere

C

inema totale

USA 2011. R: Fast Five. D: Vin Diesel, Paul Walker 0 Min

USA 2011. R: J.C. Chandor. D: Kevin Spacey, Paul Bettany 110 Min

Final Destination 5

Nathan Harper traut seinen Augen nicht: Auf einer Website mit Fotos vermisster Kinder hat jemand ein Bild gepostet, das ihn als kleinen Jungen zeigt. Doch wenn er gar nicht bei seinen richtigen Eltern lebt, wer ist er wirklich?

Frankreich im 17. Jahrhundert. Gleich an seinem ersten Tag in Paris legt sich der junge D'Artagnan mit den Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Doch als er mit geschickter Klinge die Truppen des Fieslings Rochefortin die Flucht schlägt, nimmt das Trio den jungen Abenteurer auf.

USA 2011. R: John Singleton. D:Taylor Lautner, Lily Collins 100 Min

D 2011. R: Paul W.S. Anderson. D: Logan Lerman, Milla Jovovich110 Min

Colombiana

Die Schlümpfe

Cataleya ist erst neun Jahre alt, als sie die Ermordung ihrer Eltern durch die kolumbianische Mafia mit ansehen muss. Getrieben von dem Wunsch nach Rache und fest entschlossen, den Mörder ihrer Eltern aufzuspüren, lässt sie sich von ihtrm Onkel zur Profi-Killerin ausbilden.

Als der böse Zauberer Gargamel die winzigen blauen Schlümpfe aus ihrem Dorf verjagt, purzeln sie aus ihrer magischen Welt versehentlich hinein in die unsere – und landen ausgerechnet mitten im Central Park von New York.

USA/F 2011. R: Olivier Megaton. D: Zoë Saldana, Jordi Mollà 107 Min

USA/B 2010. R: Raja Gosnell. D: Neil Patrick Harris, Jayma Mays102 Min

Fast & Furious Five Der große Crash – Margin Call Wall Street 2008: Vermögensberater, Broker und Börsenmakler jonglieren noch ohne schlechtes Gewissen mit hohen Einsätzen und erzielen schwindelerregen-

sten Racer zusammenstellen

de Gewinnmargen. Doch die Finanzkrise hat bereits Einzug gehalten

Die drei Musketiere Atemlos – Gefährliche Wahrheit

What a Man

Der große Crash

In Rio de Janeiro stehen die Fast & Furious-Helden erneut mit dem Rücken zur Wand und sind gezwungen, ein letztes Ding zu drehen – nur so können sie die Freiheit erlangen. Klar, dass sie dazu ein Elite-Team der be-

Egal wohin du fliehst, egal wo du dich versteckst à dem Tod entkommst du nicht. Er schlägt erneut zu, als eine Gruppe von Arbeitern aufgrund einer Vorahnung rechtzeitig vor dem katastrophalen Zusammenbruch einer Hängebrücke gerettet wird. USA 2011. R: Steven Quale. D: Nicholas D'Agosto, Emma Bell 0 Min

Freunde mit gewissen Vorzügen Eine junge New Yorker Headhunterin überredet einen Mann, seinen Job in zu kündigen und einen neuen anzutreten. Obwohl sich die beiden sofort voneinander angezogen fühlen, entscheiden sich, nur gute Freunde zu werden USA 2011. R: Will Gluck. D: Justin Timberlake, Mila Kunis 109 Min

Fright Night Charlie Brewster kann eigentlich nicht klagen: Er gehört istmit Amy, dem heißesten Mädchen der Schule, zusammen. Doch dann zieht ein merkwürdiger Fremder ins Haus nebenan, und Charlie hat gleich ein ungutes Gefühl... USA 2011. R: Craig Gillespie. D: Anton Yelchin, Colin Farrell106 Min

Gnomeo und Julia Seit jeher liegen sich zwei benachbarte Gartenzwergeclans in den Mützen und reizen sich bis auf die Keramik. Doch dann begegnet der blaubezipfelte Gnomeo der wunderschönen Julia mit der roten Mütze à GD/USA 2011. R: Kelly Asbury. D:84 Min

Johnny English – Jetzt erst recht Johnny English, Retter der Krone und größter Tollpatsch beim britischen Geheimdienst MI-7, bekommt seine große Chance auf ein Comeback – und es gibt wohl keinen, der sie eleganter und witziger versieben könnte als er. GB 2011. R: Oliver Parker. D: Rowan Atkinson, Gillian Anderson 100 Min

Johnny

den Furiosen Fünf das Tal des Friedens und den Frieden seines Magens. Bis sich eines Tages ein Unheil bringender Gegner ankündigt, der mit Hilfe einer geheimen, unbezwingbaren Waffe China erobern will.

Melancholia Lauras Stern und die Traummonster Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. D 2011. R: Ute von Münchow-Pohl, Thilo Graf Rothkirch. D:65 Min

Nick, Kurt und Dale erleben ihre tägliche Plackerei als unerträglich. Weil sie sich eine Kündigung nicht leisten können, müssen sie ihre Bosse loswerden. Zu diesem Zweck trinken sie sich reichlich Mut an und lassen sich von einem aufdringlichen Ex-Knacki zu einem windigen Komplott überreden.

Laila hätte sich nicht träumen lassen, dass Ferien bei ihrer Tante Yasemin so aufregend sein können: Kaum ist sie aus dem Wagen gestiegen, steckt sie bereits mitten in einem spannenden Abenteuer à

USA 2011. R: Seth Gordon. D: Jason Bateman, Charlie Day 0 Min

Männerherzen... und die ganz, ganz große Liebe

Kung Fu Panda 2 Panda Po beschützt als Drachenkrieger zusammen mit

D 2011. R: Simon Verhoeven. D: Florian David Fitz, Maxim Mehmet 0 Min

USA 2011. R: Jennifer Yuh. D:94 Min

Löwenzahn – das Kinoabenteuer

Kill the Boss

gangenheit, Gewerbeaufsichtsbeamte Günther arbeitet an sich und seiner Männlichkeit – Lebensentwürfe und Wahrheiten prallen erneut turbulent aufeinander

D 2011. R: Peter Timm. D: uido Hammesfahr, Ruby O. Fee 92 Min

Philip hat es geschafft und in Berlin sein Bio-Café eröffnet,Ex-Womanizer Jerome kehrt zurück in seine Ver-

Justine und Michael feiern ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester und Schwagerder Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde... D/SW/F 2011. R: Lars von Trier. D: Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg 136 Min

Midnight in Paris Beim Paris-Urlaub passiert dem Amerikaner etwas Wundersames: Er wird eines Nachts punkt zwölf von einer Limousine aufgelesen, die ihn geradewegs in die Roaring Twenties transportiert, zu all den legendären Künstlern, die er immer schon bewundert hat. E/USA 2011. R: Woody Allen. D: Owen Wilson, Rachel McAdams 94 Min

Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn Im Feenreich Rosarien genießen Prinzessin Lillifee und ihre Freunde den strahlenden Sommer. Doch eines Nachts erscheint Lillifee im

3

T

W

T 7

3

T (

C

T

Marbuch Marburgs Stadtbuch Die aktuelle Ausgabe.

Marburg kennenlernen

F

T

L

S

M L

T 4

- Jetzt!

W

T 2

P

NinEdU er ? Stadt

10

Gießener Magazin EXPRESS

Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim

T

K

Marbuch Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg. Online-Bestellung unter: www.marbuch-verlag.de

Kar t

Kino-C Bahnho Tel. (06


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 04.10.11 14:45 Seite 11

Johnny English 2

Männerherzen 2

Wickie auf großer Fahrt scheint die Welt in Ordnung. Aber der kleine Jack sieht die Risse in der Fassade: Wie seine Mutter hat er die Fähigkeit, mit der Seele zu sehen.

Traum das Einhorn Rosalie und bittet um Hilfe: Lillifee soll sich um ihr Baby Lucy kümmern D 2011. R: Hubert Weiland. D:75 Min

Sommer in Orange

USA 2011. R: Terrence Malick. D: Brad Pitt, Sean Penn138 Min

1980: Die Erleuchtung kommt nach Talbichl. Die Bhagwan-Anhängerin Amrita zieht mit ihren Kindern Lili und Fabian gemeinsam mit ihrer WG aus Berlin in die bayerische Provinz. Urschrei-Therapie und Vollkornschrot treffen auf Schützenverein und festgefügte Horizonte.

den Geschichten der Prostitution in überwältigenden Bildern. Er führt gleichzeitig die mit „Megacities“ und „Workingman's Death“ begonnene Trilogie zum Thema globalisierte Arbeitswelt zu Ende.

ve im Körper des jeweils anderen auf und nach dem ersten Schock und dem ersten Spaß folgt schnell die Erkenntnis, dass das vermeintliche „Traumleben“ des anderen seine Schattenseiten hat.

A/D 2011. R: Michael Glawogger. D: 118 Min

USA 2011. R: David Dobkin. D: Ryan Reynolds, Jason Bateman112 Min

What a Man

Lehnsherr kannten sich schon lange bevor sieProfessor X und Magneto wurden. Damals waren sie keine Erzfeinde, sondern versuchten zusammen mit anderen Mu-

tanten, die Welt vor dem Untergang zu retten. Bis es zum Bruch kam USA 2011. R: Matthew Vaughn. D: James McAvoy, Michael Fassbender 127 Min

Wickie auf großer Fahrt Der junge Lehrer Alex beginnt, von seiner Freundin Carolin verlassen, eine Reise zu sich selbst. Aber wie überwindet man heute die Stolpersteine des modernen Mannes? Und was ist es eigentlich, was den Mann zum Mann macht?

D 2010. R: Marcus H. Rosenmüller. D: Petra Schmidt-Schaller, Amber Bongard110 Min

D/USA 2011. R: Matthias Schweighöfer. D: Matthias Schweighöfer, Sibel Kekilli 94 Min

The Tree of Life Jack wächst in den 60erJahren im mittleren Westen der USA als ältester von drei Brüdern auf. Vordergründig

Wir schaffen das schon Wann wird aus dem kleinen Wickie endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halvar keine Ruhe. Doch als der schreckliche Sven den Häuptling von Flake entführt, schlägt unverhofft Wickies große Stunde. D 2011. R: Christian Ditter. D: Jonas Hämmerle, Valeria Eisenbart 96 Min

Whores' Glory – Ein Triptychon

Wie ausgewechselt

Michael Glawoggers Film dokumentiert die Suche nach

Nach einer feuchtfröhlichen Nacht wachen Mitch und Da-

Mailand in den 1980er Jahren: Der aufmüpfige Gewerkschaftler Nello wird von seiner Organisation zu einer Spezialaufgabe verdonnert – er soll sich um eine Gruppe von Ex-Psychiatrie-Patienten kümmern, die eine Kooperative gegründet haben. I 2008. R: Giulio Manfredonia. D: Claudio Bisio, Giovanni Calcagno 111 Min

X-Men: Erste Entscheidung Charles Xavier und Erik

Wie ausgewechselt

KINOPROGRAMM

Donnerstag 06.09. – Mittwoch 12.10. Tägl. außer So./Mi. 20.00 Uhr – (ab 16) – 7. Woche

Freunde mit gewissen Vorzügen    Tägl. 21.00 Uhr – (ab 12) – 5. Woche

Die Schlümpfe    Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Giessener-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Tägl. 15.30 Uhr – (o.A.) – 11. Woche

God bless Ozzy Osbourne OmU    So. 20.00 Uhr, Mo. 17.30 Uhr – (ab 12)

What a Man    Johnny English – Jetzt erst recht   

Tägl. außer Mo./Di. 17.15 Uhr – (ab 12) – 6. Woche

Tägl. 15.15* (*außer Do.), 17.30, 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.30 Uhr – (ab 6) – 1. Woche

3D: Final Destination 5    Fr./Sa. 23.15 Uhr – (ab 18) – 7. Woche

3D: Die drei Musketiere   

The Tree of Life   

Tägl. 23.00 Uhr – (ab 12) – 6. Woche

3D: Die Schlümpfe   

Di 20.15 Uhr – (ab 12) – 1. Woche

What a Man   

Sa. 13.00 Uhr – (o.A.) – 10. Woche

Das Blaue vom Himmel   

Tägl. 21.00* (*außer Mo.), 22.30 Uhr – (ab 12) – 7. Woche

Mo. 19.00 Uhr – (ab 12) – Programmkino

3D: Wickie auf großer Fahrt   

Löwenzahn – Das Kinoabenteuer   

Tägl. 15.00, 17.00, 19.00* (*Mo. 21.00 Uhr) – (o.A.) – 2. Woche

So. 13.00 Uhr – (ab 6) – 2,50 Euro

Johnny English – Jetzt erst recht   

Columbiana   

X-Men – Erste Entscheidung    Tägl. außer Fr./Sa. 22.45 Uhr – (ab 12) – 2,50 Euro

Tägl. 15.00, 17.30, 20.15 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 6) – 1. Woche

Tägl. 23.00 Uhr – (ab 16) – 4. Woche

Freunde mit gewissen Vorzügen    Tägl. 17.45* (*außer Mo.), 20.15* (*außer Di.), Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 12) – 5. Woche

Lauras Stern und die Traummonster    So. 13.00 Uhr – Preview

Männerherzen und die ganz, ganz große Liebe   

Atemlos – Gefährliche Wahrheit    Mi. 17.30 Uhr – (ab 12) – fettes Kino

Thomas und seine Freunde: Dampfloks gegen Dieselloks    Sa. 11.30, 13.15 Uhr – (o.A.) – Special

Wie ausgewechselt    Mi. 21.00 Uhr – (ab 16) – Männersachen

Tägl. 17.30* (*außer Mi.), 20.00 Uhr – (ab 6) – 4. Woche

Wickie auf großer Fahrt   

Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn    Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Wetzlarer-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Tägl. 14.45* (Sa. 13.00 Uhr) – (o.A.) – 3. Woche

The Tree of Life    Di. 17.15 Uhr – (ab 12) – Programmkino

Fast & Furious Five   

Lauras Stern und die Traummonster    So. 13.00 Uhr – (o.A.) – Preview

Fr./Sa. 22.30 Uhr – (ab 12) – 2,50 Euro

Gnomeo und Julia    So. 13.00 Uhr – (ab 6) – 2,50 Euro Sneak Preview Night    Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Wie ausgewechselt   

Gießener Str. 15 • Lich Tel. (0 64 04) 38 10

Mi. 21.00 Uhr – (ab 16) – Männersachen

3D: Wickie auf großer Fahrt    Tägl. 14.45, 16.30, 18.45 Uhr, So. auch 12.45 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Im Internet: www.kino-traumstern.de • www.laks.de/kuenstlich

Thomas und seine Freunde: Dampfloks gegen Dieselloks   

Sommer in Orange    Tägl. 17.00 Uhr Whores Glory   

So. 13.30, 15.15 Uhr – (o.A.) – 1. Woche

Do.-So. 19.00 Uhr, Di.-Mi. 21.15 Uhr

3D: Fright Night   

God bless Ozzy Osbourne   

Wir schaffen das schon   

Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn   

Tägl. 18.00, 20.15 Uhr, Fr./Sa. auch 22.30 Uhr – (ab 16) – 1. Woche

So. 20.15 Uhr, Mo. 17.30 Uhr – (ab 12) – Special

Tägl. 15.30 Uhr – (o.A.) – 7. Woche

Sneak Preview   

Mo.-Mi. 19.00 Uhr, So. 12.00 Uhr Matinée Midnight in Paris    Do.-Mo. 21.15 Uhr

Kill the Boss   

Männerherzen und die ganz, ganz große Liebe   

Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Tägl. außer So./Mi. 20.00 Uhr – (ab 6) – 4. Woche

Tägl. 15.30, 17.30 Uhr, So. auch 13.00 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Kar te nr ese r v i er u ng Kino-Center Bahnhofstr. 34, Gießen Tel. (0641) 7 21 08

Kung Fu Panda 2    Sa./So. 15.00 Uhr

Kinoprogramm im Internet: www.marbuch-verlag.de Heli Frankfurter Str. 34, Gießen Tel. (06 41) 745 11

Roxy Ludwigsplatz 4, Gießen Tel. (06 41) 3 25 47

Rex, Sunset, Chaplin Karl-Kellner-Ring-17, Wetzlar Tel. (0 64 41) 4 74 94

Lichtspiele Grünberg Bismarckstr. 10, Grünberg Tel. (0 64 01) 68 69

Kino Traumstern Gießener Str. 15, Lich Tel. (0 64 04) 38 10


GI-Marktquartier_GI-TDW 6-7.qxd 04.10.11 16:41 Seite 12

Gießens Herz liegt in seiner Mitte: das Marktquartier Bummeln und Shoppen in Gießens Zentrum

Rund 80 Händler und Selbsterzeuger bieten ihre Wahren auf dem schönsten Wochenmarkt der Region feil, der sich zurzeit allerdings mit einer Baustellen arrangieren muss: Die Marktlaubenstraße wird saniert

it dem schönsten Wochenmarkt in Mittelhessen und einer Vielzahl von inhabergeführten Fachgeschäften lädt das Gießener Marktquartier zum Bummeln und Shoppen ein. Auch Kulturgenuss gibt es im Marktquartier mit den Gemäldeausstellungen und kunsthandwerklichen Sammlungen im Oberhessischen Museum zuhauf. Wer sich für Geschichte interessiert, dem sei die Abteilung für Vor- und Frühgeschichte, Achäologie und Völkerkunde mit Exponaten aus Hessen und dem Mittelmeerraum im Wallenfels‘schen Haus am Kirchenplatz empfohlen. Für Mußestündchen vor und

M

nach dem Kulturgenuss oder dem Einkaufserlebnis ist der Botanische Garten neben dem Alten Schloss genau die richtige Adresse.

Gießener Wochenmarkt Er ist der größte - und schönste seiner Art in der Region: Der Gießener Wochenmarkt, auf dem jeweils mittwochs und samstags rund 80 Händler und Selbsterzeuger ihre Waren feilbieten, hat dem Marktquartier seinen Namen gegeben. Die breite Produktpalette des Markts reicht von

Blumen und Pflanzen über Brot und Backwaren, Eier, Geflügel, Wild, Fleisch- und Wurstwaren, Milcherzeugenissen, Obst und Gemüse, Nüssen und Hülsenfrüchten, Kräutern, Tee und Honig bis zu mediterranen Spezialitäten und anderen kulinarischen Köstlichkeiten. Natürlich gibt es auch ein reichhaltiges Angebot an Bio-Produkten. Die Vielfalt der Waren und Gerüche, die persönliche Bedienung und Beratung und die Atmosphäre locken zahlreiche Kunden aus Gießen und dem Umland an. Termin: jeden Mittwoch und Samstag, 7 bis 14 Uhr pe/kro

OKTOBER-AKTION FÜR SCHÜLER u. STUDENTEN u. 10% NACHLASS* auf ... • TintenTonerpatronen BÜRO-FUNK GmbH – Ladengeschäft – Schulstraße 4 • Gießen (Nähe Marktplatz) www.buero-funk.de Tel. 06 41 / 2503880

• Schul- u. Bürobedarf • Schreibgeräte u. Geschenkartikel *ausgenommen Sonderangebote


N

rf

GI-Marktquartier_GI-TDW 6-7.qxd 04.10.11 16:42 Seite 13

MARKTQUARTIER Lassen Sie sich in gemütlichem

GIESSENER ALTSTADT-AMBIENTE

Oberhessisches Museum Gießens Oberhessisches Museum ist auf drei historische Gebäude aufgeteilt: Mit dem Rücken zum  Botanischen Garten und der Front zum Brandplatz gelegen, ist das Alte Schloss der Hauptsitz des Oberhessischen Museums. Mit seiner Gemäldegalerie, den kunsthandwerklichen Sammlungen, den wechselnden Kunstausstellungen sowie den Kulturveranstaltungen, die im Netanya-Saal abgehalten werden, ist das Alte Schloss immer wieder einen Besuch wert.  Urkundlich erstmals erwähnt wird das Alte Schloss 1364. Im Laufe der Geschichte war es Wasserburg, Landgräfliche Residenz, Hofgericht und fürstliche Kanzlei. Seit den 1970ern ist es der Teil des Oberhessischen Museums, der die Gail’sche Sammlung beherbergt (Gemäldegalarie und Kunsthandwerk).

Kunst & Co.: Im Alten Schloss ist der Hauptsitz des Oberhessischen Museums.

Das Leib’sche Haus am Kirchenplatz stammt laut Holzuntersuchungen aus dem Jahr 1350. Ursprünglich war es ein Burgmannenhaus auf dem Gelände der alten Burg. Benannt wurde es nach einen Besitzer im 19. Jahrhundert, Carl Ludwig Leib. Nach Renovierung und Übernahme durch die Stadt befindet sich hier die stadtgeschichtliche und volkskundliche Abteilung. Das Wallenfels’sche Haus ist baulich direkt mit dem Leib’schen verbunden. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist das jüngste im Dreierbund. Hier befindet sich die Abteilung für Vor- und Frühgeschichte, Achäologie und Völkerkunde mit Exponaten aus Hessen und dem Mittelmeerraum, sowie einer Abteilung über tibetische Kultur. sfs/kro

verwöhnen!

Italienisches Eis, Kaffee, Kuchen, Pannini, Snacks, Waffeln …

Botanischer Garten Das grüne Paradies am Rande des Marktquartiers Ein unauffälliges schmiedeeisernes Tor in der Bruchsteinmauer neben dem Alten Schloss weist den Weg zum Botanischem Garten. Bis in die 70er Jahre wurde die lauschige Grünanlage mit schmalen, verschlungenen Pfaden fast ausschließlich als Forschungs- und Pflanzenanbauort der Universität genutzt. Heute ist er längst kein Geheimtipp mehr. So mancher Gießener legt in der rund drei Hektar großen schattigen Grünanlage gerne mittags ein Mußestündchen ein. 2009 feiert der rund drei Hektar große Garten sein 400-jähriges Bestehen. Und ist dabei auch Rekordhalter: er ist der älteste Botanische Garten Deutschlands, der seit seinen Anfängen nicht verlegt worden ist - und damit einer der wenigen, die sich heute noch unmittelbar in einem Stadtzentrum befinden. Seine Anfänge gehen auf das Jahr 1609 zurück, als Landgraf Ludwig von Hessen der wenige Jahre vorher gegründeten Universität ein Stück Parkgelände zur Errichtung eines „hortus medicus“ (Heilpflanzengarten) überließ. Über 7500 verschiedene Pflanzenarten haben heute im ehemaligen hortus medicus ihre Heimat gefunden. Darunter sind allein 250 verschiedene Baumarten. Zu deren eindrucksvollsten Vertretern gehört die etwa 25 Meter hohe, seltene Chinesische Flügelnuss, die mit ihrer wuchtigen Krone gleich neben dem Gärtnerhaus steht. Rund 150 Jahre ist sie alt. Der Ginkgobaum nahe des Eingangs wurde bereits 1816 gepflanzt. Laut Gartenleiter Holger Laake gibt es nur wenige botanische Gärten mit so altem Baumbestand. Ins Jubiläumsjahr geht der Botanische Garten mit einem neuen Leitbild: er soll als „Garten der Evolution“ verschiedene Stufen der Evolution präsentieren. In

das neue Gesamtkonzept fügt sich – passend zum Darwin-Jahr 2009 – der neue Evolutionsdenkpfad (kurz: „Darwin-Pfad“) ein: Der Besucher durchläuft Stationen, an denen er mit zentralen Fragen des Lebens konfrontiert wird. In Anlehnung an Darwins Sandpath in Down House, auf dem dieser während langer Wanderungen seine Ideen entwickelte, soll die intensive Beschäftigung mit existenziellen Fragen helfen, zu eigenen Lösungen zu kommen. Der Botanische Garten ist noch bis zum 20. Oktober für Besucher geöffnet. Dann beginnt die Winterpause (bis 19. März 2010).

Wir freuen uns auf Sie Familie Gatti Eiscafé Tradition seit über 60 Jahren Mäusburg 6 • Gießen 06 41 / 931 25 40


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 14:15 Seite 14

Gießen diese Woche

FR

FREITAG

7. Oktober

Die drei Musketiere Im Kino

KONZERTE GIESSEN

Liquid Move 70er/80er Soul & Dance Covers π20.00 MuK, An der Automeile 16 Mühlleitners Liedermacher mit Bernd Barbe und Kai Olaf Sterenberg, anschl. offene Jam Session mit den Musikern π20.30 Café Amelie, Walltorstr. 17 Markus Rill Rock 'n' Roll, Folk, Country, Soul π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

Afrodisia Roots of Rhythm feat. Billy Nankouma Konaté π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Hattler Electronic, Soul, Jazz, Fusion π20.00 KFZ, Schulstr. 6 WETZLAR

Worship Him „Liebe" π20.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

BÜHNE GIESSEN

Salsa Club 21.00 Uhr, White Elephant

The Keller Theatre: Student Life englischsprachiges Theater, fünf Einakter π19.30 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Enten Variationen Schauspiel von David Mamet π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

Der gute Mensch von Sezuan von Bertolt Brecht π19.30 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof Wer schmeißt denn da mit Lehm Perlen der Kleinkunst π20.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16 „Ein jeder Narr tut was er will" von Wilhelm Busch mit Markus Veith π20.00 Kaiser-WilhelmTurm, Hermann-Bauer-Weg

LESUNGEN GIESSEN

Gäste von Oliver Bukowski Szenische Lesung mit Mirjam Sommer und Rainer Hustedt π17.00 Stadttheater, Foyer, Berliner Platz

PARTIES/DISCO GIESSEN

150 Cent Party π21.00 Danceclub Agostea,

Philipp-Reis-Str. 7 Salsa Club Ritmo Latino mit DJ Ramon π21.00 White Elephant, Bahnhofstr. 80 Fckn Roll Vintage Soul, Rock'n Roll, Sixties mit DJ fantomas π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

FILME MARBURG

Kinder- und Jugendfilmfestival Final Cut π11.00 Cineplex, Gerhard-

Jahn-Platz 7

FESTE/MESSEN GIESSEN

MARBURG

Französischer Markt Salsa Nacht mit www.nochelatina-dance.de π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Southern Comfort Lime - Promo Party Party Hits mit Holger Gerlach, Techno, Minimal mit Timo Laub, Dubstep, Drumstep mit Basspenetrators π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Late Night Tanzparty π22.30 Tanzschule Henseling, Universitätsstr. 61 Riddim and Groove Funk, Soul, Reggae mit Scarce One, Selecta M, Norin Rad π23.00 Deep Bar, Rudolphsplatz 1 rockbar. Crossover, Indie, Alternative, Metal, Rock, Ska mit DJ Matt π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

π10.00–19.00 Kirchenplatz MARBURG

Innenstadtkirmes Elisabeth-Blochmann-Platz Innenstadt-Kirmes π12.00–23.00 Blochmannund Jahnplatz

SONSTIGES GREIFENSTEIN

Hol dir dein Stück vom Glück Lachjogaabend mit Petra Walter π19.00 Seminarhaus, Zur Bruchwiese 4 MARBURG

Open get together for parents and children π15.00 Ev. Familien-Bil-

dungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3 WETZLAR

Spiele-Treff Schwerpunkt: Bring dein Lieblingsspiel mit π17.00 Bistro Lahnblick, Brückenstr. 1

80er, 90er und das Beste von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 80er + 90er Party, Hits von heute π 20.00 Red Brick, RiegelREGELMÄSSIG AM FREITAG pfad 56 ASSLAR Top 100 Party π20.00 Belami, Liebigstr. 17 EBM, Elektro, Industrial Alcoholics Anonymous π22.00 Einhaus Werdorf English speaking meeting π 20.00 Zentrum f. psychoGIESSEN somatische Medizin, FrieSeniorentanzgruppe drichstr. 28 π14.30–16.00 Nordstadtzen- Cocktail-Party trum, Reichenberger Str. 9 π20.00 Café Zeitlos, BahnFreitagscafé hofstr. 50 π16.00 Eltern helfen Eltern Tischtennis e.V., Rooseveltstr. 3 π20.00 Georg-BüchnerJunghundetreff Gymnasium, Reichenberger Willkommen sind alle JungStr. 3 hunde, näheres unter Salsa www.irjgv-giessen.de mit DJ Toni π16.30–17.30 Hundeplatz IR- π22.00 Jet Set, Am KaiserJGV-Gießen, Auf dem Kaiberg 1 serberg 1 WETZLAR Friday Night Magic Wöchentlicher Treff der Babyfrühstück Spieler ab Geburt bis 1 Jahr π17.00 Game IT, Johannetπ10.00–12.00 Familienzente-Lein-Gasse 26 trum, Hauser Gasse 16 E.A. Selbsthilfegruppe für Café-Treff emotionale Gesundheit π14.30 Haus Sandkorn, Treffen Obertorstr. 10 π18.00 Ev. StudentengeSpielenachmittag meinde, Henselstr. 7 für Kinder 1-3 Jahre Tauschring Gießen π15.00–17.00 FamilienzenTreffen trum, π19.30–22.00 MTV-CluHauser Gasse 16 braum, Heegstrauchweg 3

Elisabethmarkt 2011

tipp der woche

➜ Sa, 8. & So, 9. Oktober ➜ Innenstadt Marburg

➜ Verkaufsoffener Sonntag 12 – 18 Uhr

Der Markt- und Aktionskreis lädt zu Marburgs größtem Herbstevent – dem Elisabethmarkt – in die Innenstadt: ➜ Kuriositäten-Jahrmarkt (Marktplatz) ➜ Krammärkte vom Steinweg bis zur Universitätsstraße ➜ Innenstadtkirmes rund um den Blochmannplatz ➜ Weinboulevard auf der Ketzerbach ➜ Sozialmarkt an der Elisabethkirche ➜ Bücher-, Platten- & Video-Flohmarkt im KFZ ➜ Fahrradbörse und Flohmarkt in Weidenhausen ➜ 12. Marburger Herzlauf am Marktplatz NEU in diesem Jahr: der Kuriositäten-Jahrmarkt, der am Sonntag auf dem Marktplatz seine bunten Pforten öffnet. Wer den echten falschen Fingernagel Marylin Monroes bestaunen oder seine Träume fotografieren lassen möchte, wer schnelle Erleuchtung erlangen oder eine Peepshow für Schweine betrachten will, wer ein vollautomatisches Daumenkino sehen oder durch einen Klanggarten wandeln möchte, der wird hier all dies und noch mehr erleben können. Wer dem „Parkstress“ aus dem Weg gehen möchte, kann an den bekannten P+R-Parkplätzen in Shuttelbusse steigen. Im 20-Minutentakt fahren diese am Sonntag von 12-19 Uhr.

nix wie hin °°°


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 14:26 Seite 15

19.30 K11 20.00 Nachrichten 20.15 Flutsch und weg, Abenteuer, GB 2006 21.55 Genial daneben 22.55 Die dreisten drei 23.55 Sechserpack 00.55 Mensch Markus

TV am Freitag

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Schenk mir dein Herz, Tragikomödie, D 2010 21.45 Das Rätsel der Gesichter 22.40 Kinder der Tundra, Doku 00.00 KurzSchluss 00.45 Global

PRO 7 08.40 How i met your mother 10.00 Scrubs 11.20 Malcolm 12.15 Big Bang Theory 13.10 How i met your mother 14.35 Scrubs 16.00 Das Model und der Freak 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 Die Legenden von Beowulf, Fantasym USA 2007 22.25 TV total Stock Car Crash Challenge 00.30 Die Legenden von Beowulf, Fantasym USA 2007 02.35 Blockbuster TV – Making Of

3SAT - 20.15 Schick, aber schädlich ARD

Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Wien 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Forsthaus Falkenau 20.15 Der Alte, Krimiserie D 2011 21.15 SOKO Leipzig 22.45 heute-journal 23.15 heuteshow 23.45 Lanz kocht 00.50 heute nacht 01.05 heute-show

09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.20 Adel verpflichtet, Komödie, GB 1949 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. hessen fernsehen 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Duell im Ersten 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 19.45 Wissen vor 8 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 Fußball: Türkei – Deutschland 23.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Mit Stahlrössern durch die Türkei, Doku 21.00 Verrückt nach Meer 21.45 Hessenschau 22.00 Talkshow 00.00 strassen stars

Annahmeschluss für Termine jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr

• Für Nr. 41: (Fr 14.10. – Do 20.10.)

Freitag, 7.10. 17 Uhr

09.00 heute 09.05 Volle Kanne – Service täglich 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 heute mittag 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15

05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 18.00 Magazin 18.30 Anna und die Liebe 19.00 K11

IM KULTURZENTRUM WETZLAR E.V.

Freitag

Worship Him

07.10.2011 20.00 Uhr

„Liebe“– Musikal. Gottesdienst

Samstag

Paul Simpson Project

08.10.2011 21.00 Uhr

Beeindruckender Gesang zur akustischen Gitarre

Dienstag

David Knopfler & Harry Bogdanovs Zwei Gitarren-Perfektionisten liefern hochwertigste Musik

Donnerstag

Krissy Matthews Band

13.10.2011 20.00 Uhr

Furiose Blues-Songs

Franziskanerstraße 4–6 · 35578 Wetzlar Telefon (0 64 41) 4 87 67 · Fax (0 64 41) 41 01 50 www.franzis-wetzlar.de

Zum hre a J 2 l Jube Straight Bourbon Sa, 22.10.2011, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR

Schwarzer Anzug, Hut und Sonnenbrille – das sind die Markenzeichen von Straight Bourbon, den hessischen Blues Brothers. Die zehn Herren bieten vom ersten Ton an eine Bühnenshow, die sowohl Band als auch Publikum jede Menge Spaß bereitet.

RTL2

Jailbreaker Sa, 19.11.2011, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR

„Celebrating AC/DC“ – kürzer und treffender kann man die Show von Jailbreaker nicht beschreiben: Vollgas von der ersten bis zur letzten Minute, eine Show voller special effects und absolute Authentizität.

KABEL 1

SAT.1

Franzis 11.10.2011 20.00 Uhr

08.35 Die Chaosfamilie 09.30 Gilmore Girls 11.30 Prominent 11.50 mieten, kaufen, wohnen 14.00 Die Einrichter 15.00 Endlich Zuhause 15.55 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 CSI: Miami 22.15 CSI 22.10 The Closer 00.05 Nachrichten 00.25 CSI: Miami

09.00 Die Kochprofis 10.00 Der Trödeltrupp 11.00 Berlin – Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Schnäppchenhäuser 15.00 Immer wieder Jim 16.00 King of Queens 17.00 Family Stories 18.00 X-Diaries RTL 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 RTL II 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! News 20.15 Andromeda, Sci-Fi, USA 11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- 2008 22.55 28 Days Later, Horror, GB nung 12.00 Punkt 12, Mittagsmagazin 2002 01.10 Cube 2, Horror, KAN 2002 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brenn3SAT punkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclu- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kultursiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL ak- zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Schick tuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ aber schädlich, Doku 21.00 auslands20.15 Die ultimative Chart Show journal 21.30 makro 22.00 ZIB 2 22.50 H wie Hartwich 23.35 Böse 22.25 Der Eindringling, Thriller, B Mädchen 00.00 RTL-Nachtjournal 2005 23.50 extra 3 00.30 Kaya Yanar und Paul Panzer

Waldis EM-Club 00.00 Johanna – Köchin aus Leidenschaft, Komödie, D 2008 01.30 Tagesschau

ZDF

VOX

Die dritte Spielzeit des Soundexpress, der Konzertreihe des Marburger und Giessener Stadtmagazins, hat begonnen! Nach zwei erfolgreichen Jahren mit 13 Konzerten bitten wir im Oktober die Premierenband von 2009 nochmal auf die Bühne. Und auch 2012 ist schon in Planung ...

08.50 Quincy 09.50 Unsere kleine Farm 11.50 Bill Cosby Show 12.55 Alf 13.55 Two and a half Men 14.50 Meine wilden Töchter 15.50 What´s up Dad? 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung, Kontrolle! 20.15 Castle, Krimiserie 21.15 Criminal Minds 22.15 Cold Case 00.15 Without a Trace 01.05 Castle

Wolfenmond Sa, 11.02.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR

Schöner, J E T Z T schneller, leichter:

NEU

Express Online Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen.

Wolfenmond ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Umfeld von Mittelalter-, Gothic-, und New Wave-Sounds. Zuletzt haben sie ihre mittelalterlichen Stücke mit Elektro kombiniert, was von den Fans begeistert aufgenomen wurde. Vorverkauf: • Marburg: Knubbel, Schwanallee 27-31 MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz Marbuch-Verlag, Ostanlage 12 MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 • Online: www.marbuch-verlag.de powered by:

www.marbuch-verlag.de

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

wie hin °°°

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 10:26 Seite 16

SAMSTAG

SA

8. Oktober Drei Stimmen 20.00 Uhr, Kongresshalle

Heavy Rotation 22.00 Uhr, Hessenhalle

WETZLAR

KONZERTE GIESSEN

Back at Sea Post-Hardcore, Metalcore, Progressive Hardcore π20.00 MuK, An der Automeile 16 Zauber und Leidenschaft des Flamenco mit Sabine Jordan (Tanz), Antonio de Cádiz (Gitarre), Johannes Doschew (Percussion) π20.00 Altes Schloss, Brandplatz 2 Die Drei Stimmen π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 Double U.C. Rock π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 GROSSEN-BUSECK

Punk Rock Hüttenzauber Die Arnolds, support: Nagasaki Frontal π21.00 Steinshütte MARBURG

Oberbeck & Band Special Guest: Life of Pie π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Rodgau Monotones und Extrabreit Doppelkonzert π20.00 Stadthalle, Biegenstr. 15 Lowell Thompson π20.00 Auflauf, Steinweg 1

Paul Simpson Project π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6 Red Bananas Blues Band Blues, Rock π21.30 Die Kleine Bühne, Lahnstr. 27-29

von Luise Voigt π19.30 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 Wer schmeißt denn da mit Lehm Perlen der Kleinkunst π20.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16

BÜHNE

SPORT

GIESSEN

GIESSEN

TINKO Kindertheater Rumpelstilzchen π16.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Galileo meets Kopernikus Tanzstück von Tarek Assam π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz The Keller Theatre: Student Life englischsprachiges Theater, fünf Einakter π19.30 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 König Ödipus Ein Soloabend mit Martin Gärtner. Neudichtung von Bodo Wartke. π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

21. BDK-Qualifikationsturnier Garde- und Showtanz π09.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11

MARBURG

POHLHEIM WETZLAR

Rollstuhlbasketball Bundesliga RSV Lahn-Dill - Mainhatten Skywheelers π16.00 August-Bebel-Sporthalle, Dammstr. 64

FESTE/MESSEN BUTZBACH

VERNISSAGEN GIESSEN

Johannes Spehr Windeinschlag/Siedeln in den Lüften π18.00 Kunsthalle, Berliner Platz 1

PARTIES/DISCO

2. Griedeler Kreativmarkt mit Ständen, Rahmenprogramm, Kinderprogramm, Essen, Getränken π14.00–19.00 Dorftreff Griedel GIESSEN π10.00–19.00 Kirchenplatz

Krämermarkt

GIESSEN

π11.00–19.00 Fußgängerzo-

Agostea@Night

ne

π21.00 Danceclub Agostea,

MARBURG

Philipp-Reis-Str. 7 Achterbahn statt Bällchenbad Old School, New Metal, Rock 'n' Roll, Industrial mit DJ

Innenstadtkirmes Elisabeth-Blochmann-Platz

17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Geld 17.30 Brisant 18.00 Sportschau 18.55 Dr. Sommerfeld 19.50 Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 James Bond: Goldeneye, Agentenfilm, GB 1995 22.25 Tagesthemen 22.45 Das Wort zum Sonntag 22.50 Bericht vom Parteitag der CSU 23.05 Inas Nacht 00.05 Papillon, Drama, USA 1973 02.30 Tagesschau

ZDF

16

Karaoke mit Stefan Huster π21.00 Grüninger Kneipchen, Taunusstr. 36

Französischer Markt 1. Marburger Aprikosenabend Bunter Abend, gestaltet mit Marburger Künstlern zugunsten eines Frauen- und Mädchenprojektes in Afghanistan π19.30 KFZ, Schulstr. 6 exit Lear Eine Multimediaperformance

TV am Samstag

ARD - 20.15 James Bond – Goldeneye

06.30 Kinder-TV 11.00 heute 11.05 Küchenschlacht 13.00 heute 13.05 Wochen-Journal 14.00 Große Städte große Träume 14.40 Das Traumschiff 16.15 Lafer Lichter Lecker 17.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Menschen 18.00 ML Mona Lisa 18.35 Hallo Deutschland 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Der Bergdoktor 20.15 Wetten, dass ..? 22.45 heute-journal 23.00 Das aktuelle Sportstudio 00.10 heute 00.15 Heiße Nächte in L.A., Thriller, USA 1991 01.45 Spiel oder stirb, Horror, RUM 2006

Komödie, D 1969 13.30 Eine Liebe in Kuba, Melodram, D 2006 15.00 Tagesschau 15.03 höchstpersönlich 15.30 05.30 Kinderprogramm 12.00 Tages- Tim Mälzer 16.00 Tagesschau 16.10 Euschau 12.03 Pepe, der Paukerschreck, ropamagazin 16.30 Europamagazin

19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Der letzte Patriarch (2/2), Drama, D 2010 21.45 Tatort: Traum von der Au, Krimi,

ARD

Nightnoize π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Funk Pump Max + Svenos π22.00 Domizil, Braugasse 6 Heavy Rotation Rockklassiker, Live-Act: „Seven Hell“, Rock- und Metalcover π22.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Dobra Ost π22.00 AK44, Alter Wetzlarer Weg 44

hessen fernsehen

Weinboulevard auf der Ketzerbach mit Austernfrühstück, Aromaquiz und Musik: 16 Uhr Bensen 18 Uhr Covergirls 20 Uhr Kalabis π10.00–22.00 Ketzerbach Elisabethmarkt mit Kram-Markt, Weinbouelvard, Sozialmarkt π10.00–18.00 Innenstadt Innenstadt-Kirmes π11.00–23.00 Blochmannund Jahnplatz

lung Hamlet Syndrom: Schädelstätten. Thematische Gruppenausstellung mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern π16.00 Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn-Platz 5 REGELMÄSSIG AM SAMSTAG GIESSEN

Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff der Spieler π14.00 Game IT, JohannetSONSTIGES te-Lein-Gasse 26 Bundesliga Konferenz MARBURG π15.00 Sowieso, Liebigstr. 21 Dachstuhlführung Anmeldung unter Fußball Übertragung 06421/65573 π15.00 Kaffee Wolkenlos, π10.00 Elisabethkirche, Elis- Goethestr. abethstr. 1 Bundesliga live Kinder- und Jugendfilmfesti- π15.30 Apfelbaum, Ludwigsval Final Cut tr. 57 Preisverleihung, von 13.30Lauftreff und Walking 18 Uhr offene Angebote im π17.00 Treffpunkt: MTVFoyer Sportplatz, Heegstrauchweg 3 π14.30 Cineplex, Gerhard80er, 90er und das Beste von Jahn-Platz 7 heute Öffentliche Samstagsführung π20.00 Red Brick, RiegelElisabethkirche, hinauf in die pfad 56 Altstadt und rund um das 80er + 90er Party, Hits von Marburger Landgrafenheute schloss. Dauer 2 Stunden. π20.00 Red Brick, Riegelπ15.00 Treffpunkt: Hauptpfad 56 portal Elisabethkirche LINDEN Öffentliche Kasemattenführung The Offbeat Dauer: 1,5 Stunden der andere Bistroabend π15.15 Treffpunkt: Unterer π19.30 Ev. Stadtmission, Schlossvorhof Klausegasse 21 Führung durch die Ausstel-

D 2007 23.10 Die Kommissarin, Krimi- Journal 19.15 Mit offenen Karten serie 00.05 Der Fahnder 19.30 Reportage 20.15 Tod im Atlantikflug 21.05 Mit dem U-Boot in die Arktis, Doku 21.05 Das Geisterschiff RTL der Ostsee 22.00 Snowmans Land, Krimi, D 2010 23.30 Metropolis 00.15 09.50 Exclusiv 10.10 GZSZ 13.00 Das Zapping Supertalent 15.00 Verdachtsfälle 15.55 Familien im Brennpunkt 16.50 Die Trovatos 17.45 Das Supertalent PRO 7 Backstage 18.45 Aktuell – Weekend 19.05 Explosiv – Weekend 20.15 Das 08.15 How i met your mother 09.40 Supertalent 22.15 Kaya Yanar & Paul Scrubs 11.00 Switch 12.00 Family Guy Panzer 23.15 Ich bin Boes 23.45 Böse 12.30 Futurama 13.25 Malcolm 14.20 Mädchen 00.15 Das Supertalent 01.50 Big Bang Theory 15.10 How i met your Kaya Yanar & Paul Panzer mother 16.10 Scrubs 17.05 Reaper 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.10 Galileo 20.15 Die große TV total SAT1 Stock Car Crash Challenge 00.15 Jack09.05 Ladykracher 10.10 Sechserpack ass: The Movie, Komödie, USA 2002 11.10 Messie Alarm 12.10 Babyalarm 01.55 Zwei Nieten und sechs Richtige, 13.10 Lenßen und Partner 14.10 Kall- F 2002 wass 15.05 Richterin Salesch 16.00 Alexander Hold 17.00 Niedrig & Kuhnt VOX 17.30 Niedrig & Kuhnt 18.00 Die dreisten Drei 20.00 Sat.1 Nachrichten 08.20 Wildes Wohnzimmer 09.20 Der 20.15 Der Ja-Sager, Komödie, USA Hundeprofi 10.25 Auf und davon 11.35 2008 22.10 Klick, Komödie, USA 2006 Wohnen nach Wunsch 13.45 Ab ins 00.15 Der Sturm, Action, USA 2000 Beet 14.50 Mieten, kaufen, wohnen 02.20 Verschüttet, Drama, USA 2000 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Hundkatzemaus 19.10 Der Hundeprofi 20.15 Final Call, Action, USA ARTE 2004 22.05 Samstags Doku 00.05 Spiegel TV 02.00 Final Call, Action, 09.55 Tagesprogramm 19.00 Arte USA 2004

RTL2 07.15 Kinder-TV 10.45 Ferien zu dritt, Komödie, USA 1988 12.25 Ferien total verrückt, Komödie, USA 1994 14.25 2002 Durchgeknallt im All, Sci-Fi, Komödie, USA 2000 16.25 The Time Machine, Sci-Fi, USA 2002 18.10 Lucky Luke, Komödie, USA 1990 20.00 News 20.15 Vulkanausbruch in New York, Katastrophenfilm, USA 2006 22.15 28 Weeks Later, Horror, GB 2007 00.05 28 Days Later, Horror, USA 2002

3SAT 18.30 Reporter 19.00 heute 19.20 Notizen aus dem Ausland 19.30 Box Office 20.00 Tagesschau 20.15 Igor Levit, Doku 21.00 Wie aus Franz LISZT wurde, Doku 21.45 Liszts Klavier 22.30 Schweizer Pilgerjahre

KABEL 1 05.35 Kinderprogramm 10.20 Star Wars 10.45 Abenteuer Tuning 11.45 GT Masters 13.10 Schluss mit Hotel Mama 14.10 Mein Revier 16.20 News 16.30 Abenteuer Auto 18.00 Auto tuning 19.00 Achtung Kontrolle 20.15 Nacy CIS 23.15 Numbers 00.10 Navy CIS 02.45 Numbers


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 10:26 Seite 17

SO

SONNTAG

9. Oktober

Kreativmarkt Butzbach-Griedel

KONZERTE GIESSEN

Klaviermusik von W.A. Mozart, vorgetragen von Axel Suma Nitschke π16.00 MuK, An der Automeile 16 MARBURG

Konzertgottesdienst mit N-Joy π10.00 Tabor-Gemeindezentrum, An der Schäferbuche 15 Lechuga Mestizo, Ska, Rock, Reggae, Balkan, Tango π20.00 KFZ, Schulstr. 6

BÜHNE GIESSEN

Spieglein, Spieglein Kinderstück von Magrit Bischof und Werner Bodinek für alle ab 4 π11.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Die Hochzeit des Figaro Opera buffa von Wolfgang

Die Hochzeit des Figaro 15.00 Uhr, Stadttheater

Amadeus Mozart in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln π15.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz TINKO Kindertheater Rumpelstilzchen π16.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Die fetten Jahre sind vorbei Nach dem gleichnamigen Film von Hans Weingartner π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

LAUBACH

12. Marburger Herzlauf Marktplatz

Drachenfest Drachenfliegen, Testen, Buggy fahren, Skiken, Heißluftballonfliegen, Ballonwettbewerb, Grillen, Kaffee, Kuchen π10.00 Freienseen

SONSTIGES

WANDERUNGEN MARBURG

Wind- und Wetter-Etappenwanderung Von Marburg ins Lützelgebirge - zwischen Ellenberg und Hohenfels. Ca. 15 Km. π09.15 Treffpunkt: Hauptbahnhof

MARBURG

Clownstheater Gina Ginella Taluli im Märchenland π15.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a fast forward theatre & friends Impro-Theater unplugged π19.30 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

SPORT GIESSEN

21. BDK-Qualifikationsturnier Garde- und Showtanz π09.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11

TV am Sonntag

ZDF - 20.15 Beate Uhse – Das Recht auf Liebe 10.03 Für Kinder 12.00 Tagesschau 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 ARD exclusiv 13.45 Nach 06.00 Kinder-TV 10.00 Tagesschau der Hochzeit bin ich weg, Komödie, D

ARD

MARBURG

FESTE/MESSEN BUTZBACH

2. Griedeler Kreativmarkt mit Ständen, Rahmenprogramm, Kinderprogramm, Essen, Getränken π11.00–17.00 Dorftreff Griedel GIESSEN

Französischer Markt π10.00–19.00 Kirchenplatz

Krämermarkt π11.00–19.00 Fußgängerzo-

ne

2011 15.10 Das Quiz der Menschen 16.30 Ratgeber: Bauen + Wohnen 17.00 Tagesschau 17.03 W wie Wissen 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Das erste Opfer, Krimi, D 2011 21.45 Günther Jauch 22.45 Tagesthemen 23.05 ttt 23.35 Welcome, Drama, F 2009 01.15 Tagesschau

π18.00 Infoladen, Alter

Wetzlarer Weg 44 Gottesdienst π18.00 ESG, Henselstr. 7 Weidenhäuser Flohmarkt π13.00–18.00 Weidenhausen Meditationsgruppe im ZenStil Bücher-, Platten- & VideoEinfache Sitzpraxis, ohne Flohmarkt MARBURG Beziehung zu einschlägigen im Rahmen des ElisabethOrganisationen o. Persönmarktes Innenstadtkirmes lichkeiten, keine Kosten. π13.00–17.00 KFZ, Kontakt: meditationsgruppeElisabeth-Blochmann-Platz Schulstr. 6 giessen@freenet.de, Elisabethmarkt Gang durch das Landgrafen0641/4419876 mit Kram-Markt, Kuriositäschloss π19.30 Bitte erfragen ten-Jahrmarkt, WeinbouleÖffentliche Führung Chill Out Abend vard, Sozialmarkt, Marburπ15.00 Treffpunkt: Unterer π20.00 Belami, ger Herzlauf, Weidenhäuser Schlossvorhof Liebigstr. 17 Flohmarkt, verkaufsoffenem Krimidinner - Ein LeichenSonntag Buddhistische Meditation schmaus π10.00–18.00 Innenstadt π20.00 Buddhistisches Zenπ19.00 Vila Vita Hotel Rotrum, Weinboulevard auf der Ketzer- senpark, bach Frankfurter Str. 7 Rosenstr. 18-28 Jazz-Frühschoppen mit den 16. Karmapa-Meditation Red Wings, Aromaquiz, Prä0641/9716398 REGELMÄSSIG AM SONNTAG mierung des Marburger π20.00 Buddhistisches ZenLieblingsweins trum, GIESSEN π11.00–18.00 Ketzerbach Frankfurter Str. 7 Innenstadt-Kirmes Interkultureller Brunch Krimi u. Schnittchen π11.00–23.00 Blochmannπ11.00 Café Amelie, Walltor- Tatort-Fans schauen bei uns und Jahnplatz str. 17 π20.15 Kaffee Wolkenlos, Weidenhäuser Fahrradbörse Interkulturelles Café Goethestr. π15.00–17.00 Weidenhausen, für alle Interessierten an MiAm Brückchen gration und Flucht MARBURG

Dings vom Dach 23.15 Strassen Stars colat 21.45 Maskeraden, Komödie, 23.45 Wer weiß es? ALG 2007 23.20 What a wonderful world, Komödie, F 2006 00.55 Baukunst RTL

08.00 Formel 1: GP von Japan 09.45 Formel 1 10.40 H wie Hartwich 11.25 Ich bin Boes 12.15 Formel 1 14.15 Das Supertalent 17.45 Exclusiv 18.45 RTL Aktuell 19.05 Schwiegertochter gesucht 20.15 Fame, Musical, USA 2009 22.30 Spiegel TV 23.15 Die ZDF große Reportage 23.45 Faszination 09.02 sonntags 09.30 Gottesdienst Leben 00.00 Fame, Musical, USA 10.15 Wetten, dass..? 12.45 Das 2009 Traumschiff 13.00 heute 13.03 Peter Hahne 13.35 Umwelt 14.05 Die NibeSAT.1 lungen, Drama, D 1966 15.30 heute 17.00 heute 17.10 Sportreportage 09.20 Genial daneben 10.20 Clever 18.00 ZDF.reportage 18.30 Terra 11.20 Die dreisten drei 12.50 SechXpress 19.00 heute 19.10 Berlin di- serpack 13.50 Klick, Komödie 16.00 rekt 19.30 Terra X 20.15 Beate Uh- Der Ja-Sager, Komödie, AUS 2008 se – Das Recht auf Liebe, Biografie, D 18.00 Messie-Alarm 19.00 Ba2011 22.05 Beate Uhse 22.35 heute- byalarm 20.00 Nachrichten 20.15 journal 22.50 Kommissar Beck, Kri- Navy CIS 21.15 The Mentalist 22.10 mireihe 00.20 History 01.05 heute Criminal Minds 23.05 Criminal Minds 01.10 Leschs Kosmos 00.15 Nachrichten 00.25 News & Stories 01.00 Navy CIS hessen fernsehen ARTE 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Bahnabenteuer in Skan- 08.00 Tagesprogramm 19.45 Jourdinavien 21.45 Hessenquiz 22.30 nal 20.00 Karambolage 20.15 Cho-

Team 12.10 Adventure Inc 14.05 XFactor 16.00 Der Trödeltrupp 17.00 Schau dich schlau 18.00 Welt der Wunder 19.00 Grip 20.00 News 20.15 Jagd auf Roter Oktober, Thriller, USA 1990 23.00 Law & Order: NY PRO 7 23.55 Autopsie 00.55 Nachrichtenjournal 01.40 Law & Order: NY 12.15 Sky High, Komödie, USA 2005 14.10 Skyrunners, Abenteuer, USA 2009 15.55 Per Anhalter durch die 3SAT Galaxis, Komödie, USA 2005 18.00 Newstime 18.10 Simpsons 19.10 Gali- 19.25 Reportage 20.00 Tagesschau leo 20.15 Fantastic Four, USA 2005 20.15 Kap der Stürme, Doku 21.45 22.30 Bangkok Dangerous, Action, Schatten über dem Kongo, Doku USA 2008 00.25 Typhoon, Thriller, 23.15 Polizeiruf 110, Krimireohe 1980 KOR 2005 00.45 Der Schock, krimi, F 1982

VOX

KABEL1

10.10 Schlauer als der Mensch 11.10 Samstags-Doku 13.10 Goodbye Deutschland! 15.15 auf und davon Mein Auslandstagebuch 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 auto mobil 18.15 Hilfe mein Mann ist ein Heimwerker 20.15 Das perfekte Promi Dinner 22.40 Prominent! 23.20 X-Factor 01.20 Cover my Song

05.30 Kinderprogramm 10.15 Hilfe, mein Tagebuch ist ein Bestseller, Komödie, USA 2006 12.00 Tommy Boy, Komödie, USA 1995 13.55 Little Nikita, Thriller, USA 1987 15.55 News 16.05 Die rechte und die linke Hand des teufels, Komödie, I 1969 18.05 Vier Fäuste für ein Halleluja, Komödie, I 1971 20.15 Two and a half Men 21.15 Die wilden 70er 22.15 Abenteuer Leben 00.15 Magazin 01.20 Night of the Creeps, Horror, USA 1986

RTL2 06.20 Kinderprogramm 10.15 Das A-

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Anna hm e f ür jewe ils ko m m e nd e Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Gießener Magazin EXPRESS

17


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 10:27 Seite 18

MO

10. Oktober

Yu-Gi-Oh TCG Duellist Liga für 1995 und Jüngere π15.00 Game IT, JohannetMARBURG te-Lein-Gasse 26 Irland Montagscafé Multimediashow mit Greta π16.00 Eltern helfen Eltern und Georg Hoch e.V., Rooseveltstr. 3 π20.00 Waggonhalle, RuPilates dolf-Bultmann-Str. 2a π17.30 wohl + fit, Schützenstr. 62 E PARTIES/DISCO Lieder-Forum Chor für Frauen GIESSEN π17.30 FrauenKulturZenKaraoke trum, Walltorstr./Ecke Wetzmit Andy Pfälzer steinstr. π21.00 Irish Pub, Walltorstr. Fotostammtisch 27 der Fotofreunde MittelhesChill to Thrill sen π18.00 Alt Gießen, WestanDJ Contenance π22.00 Domizil, lage 30/32 Braugasse 6 Tabletop Spieletreffen Warhammer 40K, Herr der FESTE/MESSEN Ringe π18.00 Game IT, JohannetMARBURG te-Lein-Gasse 26 Modern Dance - Tanzaspekte Innenstadtkirmes π18.15–19.45 TanzAktionen, Elisabeth-Blochmann-Platz Siemensstr. 13 Innenstadt-Kirmes Lauftreff π11.00–22.00 Blochmannder LGV Marathon Gießen, und Jahnplatz bis 12 km, auch Anfänger π18.30 Parkplatz Hallenbad SONSTIGES Ringallee GIESSEN Yoga π18.45 wohl + fit, SchützenOffenes Treffen str. 62 E der Lokalen Agenda 21Gruppe "Natur- und Umwelt- Sitz- und Gehmeditation Meditationsanleitung auf schutz" Wunsch π19.30 Kongresshalle, Winπ19.00 Shambhala Zentrum, chester-Zimmer, Berliner Wetzsteinstr. 5 Platz 2 Flamenco-Training für Anfänger REGELMÄSSIG AM MONTAG π19.00 MuK, An der Automeile 16 GIESSEN Offener Schachtreff Stillcafé π19.00–22.00 Nordπ10.00–12.00 Geburtshaus, stadtzentrum, ReichenberLiebigstr. 9 ger Str. 9

Abnehmen mit Weight Watchers Kostenlose Schnupperstunde. Info: 06441/2089300 π19.00 Thomasgemeinde, Röderring 30a Lauftreff und Walking π19.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Heegstrauchweg 3 Kreativabend Malen und Zeichnen π19.00 Atelier Kora, Tannenweg 41 Musik und Meditation mit Mata Urmila Devi π19.30 Yogaschule der Mitte, Unterer Hardthof 13b Treff Punkt 18+ Treff für junge Erwachsene π19.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Co-DA Selbsthilfegruppe für Co-Abhängige und Beziehungssüchtige; Treffen π19.30 ESG, Henselstr. 7 Treffen der JungdemokratInnen/Junge Linke Radikaldemokratisch, emanzipatorisch, parteiunabhängig π19.30 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Anti-Atom-Bündnis Gießen π19.30 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Schauspielworkshop π20.00–22.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Wunschmusik Abend π20.00 Belami, Liebigstr. 17 Concert and Jam Session Blues, Jazz, Soul, 50's, House Musicians

TV am Montag

Galileo 20.15 V – Die BEsucher, Sci-Fi, USA 2010 22.10 Supernatural 23.10 TV Total 00.15 switch 00.55 V – Die BEsucher, Sci-Fi, USA 2010

BÜHNE

ARD

RTL

09.00 heute 09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau 10.03 brisant 10.25 Kleiner Mann ganz groß, Melodram, D 1956 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rose Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Erlebnis Erde, Doku 21.00 Hart aber Fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Der Satire-Gipfel 23.30 Entweder Broder 00.00 Nachtmagazin 00.20 Studio Richling 00.50 Alles Tarnung, Komödie, D 1996

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben, Doku-Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 22.15 Extra – Das Magazin 23.30 30 Minuten Deutschland 00.00 Nachtjournal 00.30 Magazin 00.55 Extra 02.05 Familien im Brennpunkt

ZDF

18

DI

MONTAG

SAT.1 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt 14.00 Zwei bei Kallwass 15.00 Richterin Barbara Salesch 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt - Komissare ermitteln 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz, Soap 18.30 Anna und die Liebe, Telenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 - Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 The Mentalist, Krimi, USA 2008 22.15 Planetopia 23.00 Reportage 23.30 Criminal Minds 01.15 Missing

09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 heute 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht 15.00 heute 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Wiso 20.15 Amigo – Bei Ankunft Tod, Thriller, D 2010 21.45 heute-jourARTE nal 22.15 Auf der Flucht, Thriller, USA 1993 00.15 heute nacht 00.30 Kurz 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte und schmerzlos, Drama, D 1998 02.05 Journal 19.30 Wildes Deutschland heute 20.15 100.000 Dollar in der Sonne, Abenteuer, I 1963 22.15 Elisabeth Schwarzkopf 23.05 Kleine Insel, große hessen fernsehen Geschichte 01.00 Global 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Zuhause 19.15 Alle Wetter PRO 7 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 10.30 Malcolm 11.30 The Big Bang TheoTatort: Totentanz, Krimi, D 2002 ry 12.20 How I Met Your Mother 13.40 22.30 Hessenschau 22.45 Heimspiel Scrubs 15.05 Fantastic Four, Action, USA 23.30 Erbarmungslos, Western, USA 2005 17.00 taff 18.00 Newstime 18.10 1992 Die Simpsons 18.40 Die Simspons 19.10

VOX

KONZERTE WETZLAR

David Knopfler & Harry Bogdanovs Live and acoustic Tour π20.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

PARTIES/DISCO GIESSEN

99 Cent Party π20.00 Danceclub Agostea,

Philipp-Reis-Str. 7 Study Night π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 WETZLAR

Salsa-Party Happy Hour 18-20 Uhr. Reservierung 06441/4467776. π21.00 Havanna Bar, ErnstLeitz-Str. 34-36

SONSTIGES GIESSEN

Offenes Treffen der Lokale Agenda 21-Projektgruppe „Bürgerhaushalt“ π18.30 Kongresshalle, Versailles-Zimmer, Berliner Platz 2 REGELMÄSSIG AM DIENSTAG GIESSEN

Frauencafé π09.00–12.00 Nord-

stadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Umsonstladen Gebrauchsgegenstände geben/nehmen ohne direkten Tausch oder Geld

DIENSTAG

11. Oktober π10.00–13.00 Umsonstladen

π17.00 FrauenKulturZen-

im Cafe Toller, Ernst-TollerWeg 3 Warhammer Tabletop-Treff Gelände und Spielplatten vorhanden π13.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Chicken Talk Mädchencafe im Jokus π14.00–18.00 Jokus, Ostanlage 25a Seniorentreff π14.00–17.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Internet Gate for Girls Einführung in das www π15.00 Internetcafé im Jokus, Ostanlage 25a Café Konvers interkulturelle Begegnung; Anwendung der erlernten Deutschkenntnisse für Migranten π15.00–17.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Kümmerei Büro für Belange aller Art von Kulturschaffenden π15.00–19.00 Schottstr. 10 Tabletop Tag Mal- und Geländebauworkshop, Tabletop Spielen π16.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Offene Sprechstunde psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle; Erziehungsberatungsstelle; Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle π16.00–18.00 Caritashaus, Frankfurter Str. 44 Check your Body! HIV Schnelltest kostenlos + anonym π17.00–19.00 AIDS-Hilfe Gießen e.V. Beratungsstelle, Diezstr. 8 English Conversation

trum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Feldenkrais-Methode π17.30 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Bewegung und Entspannung für Frauen π17.30–19.30 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Abnehmen mit Weight Watchers Kostenlose Schnupperstunde, Info: 06441/2089300 π18.00 + 20.00 Tellervision

TV am Dienstag ARD

11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Magazin 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Soap 20.15 C.S.I.: Miami, Krimiserie 21.15 Dr. House 22.15 White Collar 23.20 Monk 00.10 RTL-Nachtjournal 00.40 C.S.I.: Miami, Krimiserie

09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.30 Der Maulkorb, Komödie, D 1958 12.00 heute 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Die Stein, Familienserie 21.05 In aller Freundschaft 21.45 Fakt 22.15 RTL2 Tagesthemen 22.45 Menschen bei SAT.1 Maischberger 00.00 Nachtmagazin 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin, Tag 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 00.20 Schick mir keine Blumen, Komö& Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der TröLenßen & Partner 11.00 Richterin Bardeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäu- die, USA 1964 01.55 Tagesschau bara Salesch, Gerichtsshow 12.00 ser 15.00 Immer wieder Jim 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow King of Queens 17.00 Family Stories ZDF 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kall18.00 X-Diaries 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geis- 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 wass, Show 15.00 Richterin Barbara sens, Doku 21.15 Höllische Nachbarn Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter 22.15 Ungeklärte Morde 23.15 Außer- 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 gewöhnliche Menschen 00.10 The Ti- Deutschland 13.00 Mittagsmagazin Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz, me Machine, Sci-Fi, USA 2002 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Soap 18.30 Anna und die Liebe, TeHerzflimmern 17.15 hallo deutschland lenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 3SAT 17.45 Leute heute 18.05 Fußball: Nachrichten 20.15 Im Spessart sind die Geisrer los, Komödie, D 2009 18.30 Nano 19.00 heute 19.20 Kultur- Deutschland – Belgien 21.15 frontal 21 22.20 Akte 20.11 23.15 Harald Schmidt zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Vince 21.45 heute journal 22.15 Fußball Show 00.10 24 Stunden 01.05 Akte Ebert, Kabarett 21.00 Olav TV, Kaba- 23.00 Mit Abi zum Erotik-Job 23.30 20.11 rett 21.30 hitec 22.00 ZIB 2 22.25 Markus Lanz 00.45 heute nacht 01.05 vis-à-vis 00.25 In Treatment – Der Reißende Wasser, Thriller, S 2000 ARTE Therapeut hessen fernsehen 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte KABEL1 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Journal 19.30 Reportage 20.15 Syrien undercover, Doku 21.05 Die Diktatoren 10.15 Unsere kleine Farm 11.55 Bill Service: Reise 19.15 alle Wetter! 19.30 von Damaskus, Doku 22.20 Breaking Cosby Show 13.00 Alf 14.00 Two and Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Bad 00.40 Cut up 01.00 Global a half Men 14.55 Meine wilden Töchter Herrliches Hessen 21.00 Hessische 15.50 What´s up Dad 16.45 News Hoheiten 21.45 Landfrauenküche PRO 7 16.55 Two and a half Men 17.50 Aben- 22.30 Hessenschau 22.45 Die Opel teuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! Geschichte 23.30 Der Wachsblumen09.55 Scrubs 11.15 Malcolm 12.15 Big strauß, Krimi, GB 1963 20.15 Ghostbusters, Komödie, USA Bang Theory 13.10 How i met your mo1984 22.25 Alarmstufe Rot, Action, ther 14.35 Scrubs 16.00 Das Model USA 1992 00.30 Ghostbusters, KomöRTL und der Freak, Reportage 17.00 taff., die, USA 1984 02.20 Alarmstufe Rot, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben Action, USA 1992 09.30 Gilmore Girls 11.25 Nachrichten 11.30 Prominent 11.50 mieten kaufen wohnen 14.00 Die Einrichter 15.55 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent 20.15 CSI:NY 21.15 Criminal Intent 22.10 Life 23.05 Boston Legal 00.00 vox nachrichten 00.20 Criminal Intent 01.15 Life

Tagungsraum, Wetzlarer Str. 103

Café-Queer Das LesBiSchwule Jugendcafé π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Selbsthilfegruppe für Mobbingbetroffene; 2. Dienstag im Monat π18.00 IPSM e.V. Wieseck, Karl-Benner-Str. 27 Offene Töpferwerkstatt π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Tanz-Performance-Arts-Projekt der ev. Jugend Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Ten Sing Jugendkulturarbeit mit Band, Singen und anderen Workshops π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 OA Anonyme Esssüchtige Selbsthilfegruppe. Kontakt: 06008/7925 π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7, 1. Stock Anonyme Selbsthilfegruppe von Menschen mit Essstörungen π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7

Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 Die Simpsons 21.10 Two and a half Men 22.10 Big Bang Theory 23.10 TV total 00.10 Two and a half Men 01.05 switch

VOX 09.30 Gilmore Girls 11.25 Nachrichten 11.30 Prominent 11.50 mieten, kaufen, wohnen 14.00 Die Einrichter 15.55 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 X Factor, Casting-Show 22.15 Cover my Songs, Doku-Soap 23.15 Die Küchenchefs 00.15 Spätnachrichten 00.35 CSI: New York 01.25 Close to Home

RTL2 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Immer wieder Jim 16.00 King of Queens 17.00 Family Stories 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Zuhause im Glück 22.15 Extrem schön 23.15 Die Geissens 00.10 Autopsie 01.15 Ungeklärte Morde

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Momella, Dokudrama, D 2006 22.00 Zeit im Bild 22.25 Zeuge, Doku 23.10 Nachtfragmente 00.30 10 vor 10

KABEL1 08.55 Quincy 09.55 Unsere kleine Farm 11.55 Bill Cosby Show 13.00 Alf 14.00 Two and a Half Men 14.55 Meine wilden Töchter 15.50 What´s up Dad? 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a Half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! 20.15 Die strengsten Eltern der Welt 22.10 K1 Magazin 23.15 K1 Reportage 00.15 K1 Doku 01.20 Abenteuer Auto


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 10:27 Seite 19


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 10:28 Seite 20

MI

MITTWOCH

12. Oktober Offener Treffpunkt für Eltern und Kids (1-4) Immer in den Ferien: Willkommen Eltern mit kleinen Kindern π10.00 Ev. Familien-Bildungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3 Öffentliche Mittwochsführung Gang durch die Altstadt π15.00 Treffpunkt: Marktplatz, Brunnen REGELMÄSSIG AM MITTWOCH GIESSEN

Männerherzen 2 Im Kino

KONZERTE GIESSEN

Mac Frayman Folk Rock, Grunge π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

Scacciapensieri Soul, Hip Hop, Pop π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

BÜHNE MARBURG

ARD

exit Lear Eine Multimediaperformance von Luise Voigt π19.30 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 Open Space kostenloser Theaterworkshop. Thema: Aufwärmspiele für die Theaterbühne π20.15 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

π20.00 Jokus,

Erst-Party des Ersti-Clubs FA

Ostanlage 25a

π18.00 Knubbel, Schwanal-

GIESSEN

lee 27-31 tanzbar Alternative Tanzparty für GIESSEN Leute ab 30, 40, 50 mit DJ Bianka La Danse Macabre π19.00 KFZ, Schulstr. 6 Gothrock, Darkwave, EBM, 80's, Industrial mit DJ Domi- Marburger Erstsemester Party no π22.00 Scarabée, mit Chris Mogel und DJ Manuel Solana Riegelpfad 8 π22.00 Nachtsalon, Grooverider Bahnhofstr. 31a DJ Jonny π22.00 Domizil, SONSTIGES Braugasse 6

Poetry Slam Spezial

MARBURG

LESUNGEN

bühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Küstenwache 20.15 Aktenzeichen XY ungelöst 21.45 heute-journal 22.15 auslandsjournal 22.45 Der schwarze Mann 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Die leise Revolution

09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.25 Die Stein 11.15 In aller Freundschaft 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.10 Seehund, Puma & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Mord mit Aussicht 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze, Krimi-Drama, D 2011 21.45 Plusminus 22.15 Tagesthemen hessen fernsehen 22.45 Anne Will 00.00 Nachtmagazin 00.20 Das Gespenst der Freiheit, 18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 TaKomödie, F 1974 02.00 Tagesschau gesschau 20.15 Mex 21.00 alles wissen 21.45 Dr. Mertens 22.30 HesZDF senschau 22.45 Das Schlagerrad 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 23.30 Sea Cloud 00.15 Chain of ComDie Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitz- mand, Action, USA 2003

06.10. – 13.10.

PARTIES/DISCO

MARBURG

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt, Soap 19.40 GZSZ 20.15 Die Super-Nanny 21.15 Raus aus den Schulden 22.15 Stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Die Super-Nanny 01.30 Raus aus den Schulden

WETZLAR

Krabbelfrühstück ab 1 Jahr π10.00–12.00 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Meditation für Mensch und Erde π21.00 DRUI-EN, Eselsberg 8

TV am Mittwoch

ARTE

11.00 Tagesprogramm 19.00 Arte SAT.1 Journal 19.30 Reportage 20.15 Schattenkampf, Doku 22.00 Delta 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 23.30 Menschen, die ich hätte sein Lenßen & Partner 11.00 Richterin können und vielleicht auch bin 00.25 Global

Mensa

Der Preis des Auswahlessens umfasst jeweils 3 Komponenten. Die Essen können durch zusätzliche Beilagen zu unterschiedlichen Preisen ergänzt werden. Salatbuffet: Täglich große Auswahl an frischen, hausgemachten Salaten

Donnerstag, 06.10.

Dienstag, 11.10.

1.) Schnitzel mit Preiselbeerschmand und 1 Beilage 2.) Japan-Curry und 1 Beilage 3.) Suppe oder Pasta

1.) Schweinekrustenbraten mit Kümmelsauce und 1 Beilage 2.) Rigatoni à la Matriciana und 1 Beilage 3.) Suppe oder Pasta

Freitag, 07.10. 1.) Paella mit Fisch und Kaninchen und 1 Beilage 2.) Grießbrei mit heißen Kirschen und 1 Beilage 3.) Suppe oder Pasta

Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz 18.30 Anna und die Liebe 19.00 K 11 – Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 Das große Allgemeinwissensquiz 22.30 AKTE Thema 23.15 Harald Schmidt Show 00.15 Ende einer Kaffefahrt 01.15 AKTE Thema

Damen Softballtraining www.busters.de Waldstadion, Grünberger Str. Senior-Click Internetcafé π09.00 Internetcafé im Jokus, Ostanlage 25a Arbeitslosencafé mit Kontakt zu Sozialberatungen π11.00–15.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Kümmerei Büro für Belange aller Art von Kulturschaffenden π15.00–19.00 Schottstr. 10 Yu-Gi-Oh! TCG Hobby Liga Spielertreffen π15.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Poker Deepstack Turnier π18.00 Jet Set, Am Kaiserberg 1 Damen Softballtraining π18.00 Goetheschule, Westanlage 43 Dance Aware Kontakt-Improvisation; Tanz

und Feldenkrais π18.00 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Theater und Improvisationen π19.00 Jokus, Ostanlage 25a Lauftreff und Walking π19.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Heegstrauchweg 3 Feldenkrais-Methode π19.45 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Tango Salon zum Zuschauen, Zuhören und Tanzen π20.00 Cafe Rühl, Marktplatz 1 Chicago Five + One π20.00 Restaurant Lahnterrasse, Bootshausstr. 20 Stammtisch Vespa Club Gießen π20.15 Gaststätte „Zur guten Quelle", Grünberger Str. 54 Film-Abend mit lesbisch/schwulem Inhalt π21.00 Club Bonaparte, Liebigstr. 66

Mittwoch, 12.10. 1.) Tennessee Hickory-Pute und 1 Beilage 2.) Gefüllte Paprika vegetarisch und 1 Beilage 3.) Suppe oder Pasta

Samstag, 08.10. Siehe Auslage

Montag 10.10.

Donnerstag, 13.10.

1.) Pizza Hawaii und 1 Beilage 2.) Tortellini Verdi Verdura und 1 Beilage 3.) Suppe oder Pasta

1.) Schnitzel mit Champignon-Rahm und 1 Beilage 2.) Peruanische Gemüsepfanne und 1 Beilage 3.) Suppe oder Pasta

PRO 7 09.50 Scrubs 11.20 Malcolm 12.15 The Big Bang Theory 13.10 How i met your mother 14.35 Scrubs 16.00 Das Model und der Freak 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 Desperate Hausewives 21.20 Body of Proof 22.15 How i met your mother 23.15 TV total 00.15 How i met your mother 01.10 All about Sex

ZDF- 19.15 Küstenwache Intent 00.00 Law & Order 00.55 Spät- schau 20.15 Netz Natur 21.05 Der ewinachrichten 01.15 Lie to me ge Student 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Gott ist tot, Drama, D 2002 23.55 10 vor 10 RTL2

09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Immer wieder Jim 16.00 VOX King of Queens 17.00 Family Stories 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & 09.30 Gilmore Girls 11.25 Nachrichten Nacht 20.00 News 20.15 Warehouse 11.30 Prominent 11.50 mieten kaufen 13 22.00 Torchwood 23.00 true Blood wohnen 14.00 Die Einrichter 15.55 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mie3SAT ten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Law & Order 21.15 Lie to me 22.10 Criminal 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit, Kulturmagazin 20.00 Tages-

KABEL1 08.55 Quincy 09.55 Unsere kleine Farm 12.00 Bill Cosby Show 13.00 Alf 14.00 Two and a Half Men 14.55 Eine schrecklich nette Familie 15.55 What´s up Dad? 16.50 kabel eins news 17.00 Two and a Half Men 17.55 Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! 20.15 Spider Man, Action, USA 2001 22.45 Ghosts of Mars, Horror, USA 2001 00.30 Species III, Horror, USA 2004 02.35 Blockbuster TV

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-40 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 04.10.11 10:28 Seite 21

DO

DONNERSTAG

13. Oktober π21.00 Danceclub Agostea,

Philipp-Reis-Str. 7 Land unter - Indiepassion Indie, Rock, Pop, Tronics mit DJ Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Stereo Soft Bar Erik Meier + Felix Felis π22.00 Domizil, Braugasse 6 MARBURG

Medi Ersti Party OE π21.00 Knubbel, Schwanal-

lee 27-31 Biologie Erstiparty mit DJ Matt und Josef Weinschläger π22.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a Donnersdance Indie, Garage, Electro, Roots mit J.S. Bach π22.00 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

SONSTIGES GIESSEN

Franz Nicolai 20.00 Uhr, Café Vinyl Wetzlar

Ferien im Museum Geheimnisvolle Nachrichten im Burgmannenhaus. Der Geschichte Gießens auf der Spur. Anmeldung bei der Tourist-Information π14.00 Treffpunkt: Eingang zum Leib'schen Haus, Kirchenplatz Ärzte ohne Grenzen Infoveranstaltung π18.30 Uniklinik Gießen & Marburg, Klinikstr. 33 REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG

KONZERTE GIESSEN

Krissy Matthews Band Blues-Rock π20.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

sik π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

VORTRÄGE hr-Bigband Indian American Jazz π20.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Mac Frayman Folk Rock, Grunge π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 WETZLAR

Franz Nicolay Support: Maria Sonevytsky π20.00 Cafe Vinyl, Silhöfertorstr. 4-6

BÜHNE MARBURG MARBURG

13 Punkte für Stress + trostl. Dasein exit Lear Ref.: H.P. Hulliger Eine Multimediaperformance π19.30 Shambhala Zentrum, von Luise Voigt Auf dem Wehr 33 π19.30 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 PARTIES/DISCO Theater GegenStand: DOIG! GIESSEN Das Musical von Greg Freeman - ohne Gesang, ohne Tanz und mit ganz wenig Mu- Campus Fever

TV am Donnerstag

be 16.00 Tagesschau 16.10 Seehund & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Duell im Ersten 19.45 Wissen vor 8 19.50 Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Das Quiz der Deutschen 22.00 Kontraste 22.30 Tagesthemen 23.00 Beckmann 00.15 Nachtmagazin 00.35 Explosion in Kuba, Satire, USA 1979 01.55 Tagesschau

ZDF

ZDF - 20.15 Das große Comeback

09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute – In Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.00 heute – Sport 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute – in Europa 16.15 Herzflimmern 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Das große Comeback, Komödie, D 2010 21.45 heute-journal 22.15 Maybritt Illner 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Das blaue Sofa extra 01.15 Schrei, so lang du kannst, Thriller, USA 2001

hessen fernsehen Maus, ist der Anfang einer Katze, DraARD ma, D 2011 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.30 Das Ende einer 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Lie-

18.00 maintower 18.20 Leopard & Co. 18.50 Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Lindburgs Fall, Komödie,

GIESSEN

Seniorentreff π14.00–17.00 Nordstadtzen-

trum, Reichenberger Str. 9 Tanztheater f. Damen u. Herren ab 55 π14.30–16.30 TanzAktionen, Siemensstr. 13 English Playgroup Meeting for children who grow up with English and their families. Englishkids@gmx.de π15.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 World of Warcraft

TCG Battle Grounds Spielertreffen π15.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 World of Warcraft TCG Battlegrounds π16.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Umsonstladen Gebrauchgegenstände geben/nehmen ohne direkten Tausch oder Geld π17.00–19.00 Umsonstladen im Cafe Toller, Ernst-TollerWeg 3 Multinationale Theatergruppe Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Damen Softballtraining www.busters.de π18.00 Waldstadion, Grünberger Str. FrauenLiteraturkreis π18.00 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Yoga π18.00 wohl + fit, Schützenstr. 62 E Protest-Café Plattform für politisch interessierte, die in Gruppen diskutieren u. sich vernetzen wollen π18.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Shisha & Cocktailabend π18.00 Jet Set, Am Kaiserberg 1 BUNDjugend-Gruppe Gießen π18.30 Jokus, Ostanlage 25a Streetdance Workshop für Jugendliche π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Gesprächskreis „Glaube im Alltag"; 2., 4. Donnerstag im Monat π19.00 ESG, Henselstr. 7 Jugendhauskreis Essen, Kickern, Chillen, Aktionen und inspirierende Themen π19.00–21.00 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Offener Spieleabend π19.00 Café-Bistro Einstein, Johanette-Lein-Gasse 8-10 Stammtisch der 56er Auslese

D 2011 21.45 Gesund 22.30 HessenARTE schau 22.45 Hauptsache Kultur 23.15 Schwarz greift ein 00.00 Hesselbach 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Duell, Thriller, USA 1971 21.40 Wolfgang AmaRTL deus Phoenix, Doku 22.35 Tracks 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 23.25 Bucktown, Thriller, USA 1975 11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- 01.00 Global nung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 PRO 7 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 08.35 How i met your mother 10.00 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv Scrubs 11.10 Malcolm 12.10 The Big – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Bang Theory 13.05 How i met your Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles mother 14.30 Scrubs 16.00 Das Mowas zählt 19.40 GZSZ 20.15 Alarm für del und der Freak 17.00 taff., MagaCobra 11, Actionserie 21.15 Bones zin 18.00 Newstime 18.10 Die Simp22.10 C.S.I. 00.00 Nachtjournal sons 18.40 Die Simpsons 19.10 Gali00.30 White Collar 01.40 C.S.I. leo, Magazin 20.15 Joko & Klaas, Spielshow 22.15 red! 23.15 TV total 00.15 Finding Brave 00.45 Quatsch SAT.1 Comedy 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin BarVOX bara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, 09.30 Gilmore Girls 11.25 NachrichTalk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show ten 11.30 Prominent 11.50 mieten kau15.00 Richterin Barbara Salesch, Ge- fen wohnen 14.00 Die Einrichter 15.55 richtsshow 16.00 Richter Alexander Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Magazin perfekte Dinner 20.00 Prominent! 18.00 Hand aufs Herz 18.30 Anna und 20.15 Juno, Komödie, GB 2007 22.05 die Liebe 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 Wenn Kinder, Kinder kriegen 00.00 Nachrichten 20.15 Navy CIS: LA 21.15 Nachrichten 00.20 Juno, Komödie, GB Hawaii Five-O 22.15 Kerner 23.45 Na- 2007 02.05 Wenn Kinder, Kinder krievy CIS: LA 00.40 Hawaii Five-O gen

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

06 π19.30 Bootshaus, Boots-

hausstr. 12 Pilates π19.30 wohl + fit, Schützen-

str. 62 E Stammtisch der Gießener Piraten π19.30 Ihrings, Ludwigstr.10 Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Gay Happining Musik π20.00 Belami, Liebigstr. 17 Rettungsschwimmen Training + Lehrgänge. Veranst.: DRK Wasser Wacht Gießen π20.00–21.00 Hallenbad, Ringallee 16. Karmapa-Meditation 0641/9716398 π20.00 Buddhistisches Zentrum, Frankfurter Str. 7 80er Party π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Antifa Café Für alle die keinen Bock auf Nazis und Kapitalismus haben, aber dafür Interesse an linker Politik π20.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Go asiatisches Brettspiel π20.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Buddhistische Meditation 0641/9716398, www.diamantweg.de π20.00 Buddhistisches Zentrum, Frankfurter Str. 7 Pool-Billard Training π20.15 Vereinsheim 1. PBC Gießen, Leihgesterner Weg 167 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Bastelmäuse Bastel- und Spielgruppe für 2-4 jährige π15.00–18.00 Familienzentrum, Hauser Gasse 16

RTL2 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Immer wieder Jim 16.00 King of Queens 17.00 Family Stories 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.10 Frauentausch 23.10 Exclusiv die Reportage 00.10 Law and Order: New York 01.10 The Listener

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Rund um den Polarkreis, Doku 21.00 Buchzeit 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Mansfield Park, Drama, GB 1999 00.15 10vor10 00.40 Rundschau

KABEL1 09.20 Quincy 10.20 Unsere kleine Farm 12.00 Bill Cosby Show 13.00 Alf 14.00 Two and a Half Men 14.55 Eine schrecklich nette Familie 15.55 What´s up Dad? 16.50 kabel eins news 17.00 Two and a Half Men 17.55 Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! 20.15 Zwei wie Pech und Schwefel, Actionkomödie, I 1973 22.15 Spider-Man, Action, USA 2001 00.45 Ghosts of Mars, Horror, USA 2001 02.30 News

Gießener Magazin EXPRESS

21


11-40 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 04.10.11 16:53 Seite 22

F L O H M A

JETZT

Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-68

NEU

Schöner, schneller, leichter:

Suchen l Hallo!! Ich suche ein 2 Zimmer Wohnung in Raum Marburg! Melden sie sich unter tel.017696580628 l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.).

Verkaufen

Express Online Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen.

Entdecken Sie die neue Online-Ausgabe des Marburger & Gießener Magazins EXPRESS • Suchen & Finden über 7000 aktuelle Kleinanzeigen • Wohin heute Abend? Der Veranstaltungskalender für Gießen & Marburg

www.marbuch-verlag.de • Was Wer Wo? 2000 Adressen & Kontakte in Mittelhessen • Marburg im Griff mit Marburg Kompakt und schreiben Sie uns Ihre Meinung unter: feedback@marbuch-verlag.de

l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Marburger Schrank (2 türig von 1840), 620,- EUR. Gründerzeit Kommode 120,EUR. Standuhr um 1840, Apothekerwaage. 06404/660672, AB ich rufe zurück. l Waschmaschinen, neu oder gebraucht! Ersatzteile für Wasch- und Spülmaschinen z.B. Türdichtungen, Pumpen, Ventile etc. Rollender Hausmeister. Tel. 06421/27928. (gewerbl.) l Verkaufe gut erhaltene Ledercouch fuer 40 Euro. Abzuholen in Giessen Innenstadt. BxHxT: 140x60x75. floschweitzer@yahoo.de

Hardtallee 4 • 35398 Gießen Tel.: 06 41/ 972 70 99 www.piano-palme.de Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Musik l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l DJ inkl. Anlage (4Std.) Mo.-Do. schon für 139,- Euro (z.B. Polterabend ), Fr. 169,Euro (z.B. Firmenfeier ), Sa. 225,-Euro (z.B. Hochzeit ). Infos: T.Ebbers, info@ oder www.DJundSERViCE.de sowie 0641-33050220. (gewerbl.) l Straight Bourbon spielt Rhythm'n Blues vom Feinsten am 22.10. ab 20 Uhr im Knubbel in Marburg, Konzertreihe „Soundexpress“. VVK bei MAZ, Gießener Allgemeine, Dürerhaus und beim EXPRESS, Ostanlage. l 33qm Proberaum in Wetzlar bei Giessen frei. Stahltüren, gedämmt, neue Elektrik. WC. 167,50 Euro, zzgl. Strom und NK 23,50. Mobil: 0170-3458029 l Damit Ihre Party od. Fest ein Erfolg wird. DJ schon ab 225,- EUR. Informationen unter Tel. 06403/78275 (nach 20 Uhr) (gewerbl.).

Computer l www.uni-comp.de (gewerbl.) l Löse schnell & kostengünstig PC Probleme und Website erstellen direkt am Ort. Kontakt: 06421/2022289, 06423/544360 0176/60822801, www.computer-tec-pro.de (gewerbl.)

Möbel l Giftfreie Holzwurmbekämpfung in eigener Klimakammer. Restaurierungen. Möbelbau. Sägewerk-Service. Schreinerei Lengemann, Allna. Tel.: 06421/79180. www.giftfreie-Holzwurmbekämpfung .de (gewerbl.)

Kleinanzeigen: Fax 932 4 949 (non-stop)


11-40 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 04.10.11 16:53 Seite 23

HM A R K T

efon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Diverses

Probebehandlungen, Kurzberatungen, Channeling Esoterikshop. (gewerbl.) l Hypnose und Körperpsychotherapie. Effektive und individuelle therapeutische Unterstützung. Blockadenlösungen, Behandlung psychosomatischer Beschwerden, Raucherentwöhnung, Potential-Entfaltung. Regelm. Kurs mit Tiefenentspannung. Kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Vorgespräch! Praxis am Schwanhof 29a, 35027 Marburg. A. Nelke, 0178/8707869 od. akila.nelke@gmx.de, www.bewegtsein.com (gewerbl.) l Straight Bourbon spielt Rhythm'n Blues vom Feinsten am 22.10. ab 20 Uhr im Knubbel in Marburg, Konzertreihe „Soundexpress“. VVK bei MAZ, Gießener Allgemeine, Dürerhaus und beim EXPRESS, Ostanlage.

Jobs

l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l KLIENTENZENTRIERTE BERATUNG: Beratungs-Weiterbildung mit GwG-Zertifikat - die nächste Kursgruppe beginnt am 18. November in Marburg. Info: Dr. Peter Hohmann, Ausbilder GwG, 06421/62929. www.beratungsweiterbildung.de l Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW inkl. Fahrer 100,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l Anlässlich unserer Neueröffnung am Dienstag, den 11.10.2011 von 11 bis 19 Uhr in unsere neuen Räume: Institut Morgana, Engelsgäßchen 10, 63075 Offenbach

l IT Security Unternehmen sucht technisch orientierte Mitarbeiter für NetzwerkAdministration und -Konzeption in Voll- + Teilzeit (ab 20Std./Woche). Sehr gute Kenntnisse im Netzwerk Umfeld und Windows Server Produktwissen werden vorausgesetzt. Bewerbungen unter 0642116 69 69-39 oder career@infraforce.de (gewerbl.) l Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sales Assistants zur Neukundenakquise, Kundenbetreuung, Angebotserstellung und weiteren Unterstützung unserer Account Manager im IT Umfeld (B2B), Voll- + Teilzeit (ab 20 Std./Woche); Ihr Profil: MS-Office-Kenntnisse, Sprachkenntnisse (Deutsch in Wort + Schrift, Fremdsprachen von Vorteil). Sie sind kommunikativ, selbstbewusst und zuverlässig, dann freuen wir uns auf

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de

Marburger Str. 240 • 35396 Gießen Tel.: 0641/71970 • Fax.: 0641/73826 Endspurt Jeden Freitag & Samstag bis 15. Oktober

GROSSER

FAHRRADKT FLOHMAR

l examinierte Pflegekräfte gesucht, für mobilen Pflegedienst ars curandi / Raum Gießen , flexible Arbeitszeiten, regelmäßiges Einkommen, während des Semesters nach Vereinbarung und an Wochenenden, in den Semesterferien für mehrere Wochen möglich. 0641-943110, info@ars-curandi.de l Aushilfe Grafik + Design (am Standort Gießen) Befristet für ca. 2-3 Monate (ab sofort) Auch für Studenten geeignet Aufgabe: Professionelle Erstellung von Packmitteln (Faltschachteln, Packungsbeilagen, etc.) Anforderungen:

PRIVAT AN PRIVAT gebührenfrei

Riesen Auswahl GebrauchtKaufpark Wehrda, Cölber Str. 17 räder ab 30,- Euro Telelefon: 0 64 21 / 98 29 95

nisse aller gängigen Grafikprogramme auf Macintosh-Basis (InDesign, Photoshop, Freehand, Illustrator, Adobe Acrobat) Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins in

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

Fahrzeugmarkt ❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in ❑ Sport & Freizeit ❑ Kleider Marburg und Gießen bis Ihr Bank: BLZ: ❑ Tiere ❑ Suche Wohnung Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir Unterschrift: Auftrags-Nr.: nach 4 Erscheinungen nichts ❑ Möbel ❑ Biete Wohnung von Ihnen hören, gehen wir ❑ Diverses ❑ Geschenkt * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage (wird vom Verlag vergeben) davon aus, daß Ihr Fahrzeug ❑ Jobs ❑ Gruß & Kuß verkauft wurde und nehmen die ❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt Anzeige raus. www.institut-morgana.de Ihre Bewerbung unter 06421-16 69 69-39 Sie verfügen über ausgezeichnete Kennt- elektronischer Form an uns senden unter:

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

ab

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Verkaufe Einzelbett, 90cm auf 2m, mit Lattenrost und Matratze, wenig genutzt. Preis 100,- EUR. 0170/4720820. l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l MÖBELSCHNÄPPCHEN UND MEHR. Fabrikneue Polster und Ledergarnituren, Wohn-, Ess-, Kulissentische, Stühle zu Top Preisen. Gebrauchte Möbel, antike Möbel + gebrauchte Einbauküchen, außerdem Kleinumzüge und Entrümpelungen. BAHNHOFSTR. 80, 35390 GIEßEN, Mo - Fr, 9 - 19 Uhr; Sa, 9 - 17 Uhr. 1. Sonntag im Monat Schautag von 14 17 Uhr, keine Beratung, kein Verkauf. SELBSTABHOLER BEKOMMEN 20%, STUDENTEN BEKOMMEN 30%. Tel. 0176/21707282. (gewerbl.)

oder career@infraforce.de (gewerbl.) l Für unsere Digitalagentur suchen wir mehrere Studis und Absolventen mit Skill in HTML, CSS und JS. Teilzeitgeeignet! tripuls.de/jobs (gewerbl.) l Suche Mensch, der mir meine einfachen Anfänger-Fragen zur MacBook-Benutzung beantworten kann. Stundenhonorar VB. Marburg 0171 3624006 l Privater Swinger-Partytreff in GI sucht nette und aufgeschlossene weibliche Verstärkung für Empfang und als Gesellschafterin an 2-4 Tagen wöchentlich. So, Mo, Do von 17-ca. 22 Uhr, Fr, Sa von 20 bis ca. 1 Uhr. 0152/29016908 l Selbstständige sucht Bürohilfe für Bildbearbeitung, Anrufannahme, Terminplanung, Rechnungsstellung, Ablage in homeoffice/ Marburg. Flexibler Bedarf stundenweise, Honorar VB. 01713624006. (gewerbl.) l Brasilianer sucht Arbeit in Metallwerkstatt. Habe Erfahrung im Elektrodenschweissen und im Umgang mit allen Maschinen.Geregelte Papiere un Führerschein.Bin ab ca 14 uhr tägich verfügbar.Hohe belastbarkeit und Motivation. Tel.01757828175

TOP

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)

23


11-40 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 04.10.11 16:53 Seite 24

TOP

STELLENMARKT Strike Bowling Center Marburg

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

sucht für die kommende Saison

24

2 – 3 Counter (männl.) sowie 2 – 3 Servicekräfte (weibl.)

auf 400.- €-Basis. Arbeitszeit nur abends Tel.: 0172 - 764 32 49 oder E-Mail: rolf.hetsch@t-online.de

Basis zur Hundepflege in unserem Hundesalon in Lich. Sie haben bereits Erfahrungen in der Hundepflege, sind zuverlässig, freundlich, kommunikativ und besitzen ein gepflegtes Äußeres? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf! Tel.: 06404-6570846. (gewerbl.) l Suche freundliche, zeitlich flexible Mitarbeiterin für Geschenkeladen in Heuchelheim auf 400-Euro-Basis. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 0641/39929810 (gewerbl.) l Das Caritashaus Wetzlar sucht für die Mitarbeit in der „Übernachtungseinrichtung für alleinstehende Wohnungslose“ zeitlich flexible Mitarbeiter (Student/in) auf Honorarbasis. Nähere Informationen unter 06441/9226-0. l Massagestudio in Gießen sucht Masseurin für Massagen bis 35J. 0163/2546145. (gewerbl.)

Lernen/Unterricht

Sie sind spontan, redegewandt und überzeugend im Gespräch, dazu ehrgeizig und zuverlässig und wollen mit all dem Geld verdienen? Wir sind eine der führenden Telemarketingagenturen in Deutschland mit namhaften Kunden aus Handel, Bankgewerbe und Industrie mit einem Standort in Gießen. Bei Interesse an flexibler Arbeitsplanung, guter Bezahlung und angenehmer Arbeitsatmosphäre sind Sie bei uns genau richtig! Dann sind wir Ihr nächster Job! Wir freuen uns auf Ihren Anruf epsilon GmbH Tel.: 0641 - 2 09 89 23

PASCOE pharm. Präparate GmbH Frau Stephanie Marx Human Resources und Organisation Schiffenberger Weg 5 35383 Giessen Tel.: 06 41/79 60-111 Fax: 06 41/79 60-7111 bewerbung@pascoe.de (gewerbl.) l Gut und günstig! Haushaltsauflösung jeglicher Art führt schnell und preiswert aus: 06407/405970 od. 06406/7759953. (gewerbl.) l Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst - Der Internationale Bund bietet ab sofort noch FSJ- und BFD-

Stellen in verschiedenen sozialen Einrichtungen in Marburg, Stadtallendorf, Alsfeld und Wetzlar an, u.a. in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung oder psychischen Erkrankungen sowie in einer Förderschule. Dort können Sie sich ein Jahr lang engagieren, die Fachkräfte unterstützen und neue Erfahrungen sammeln. Weitere Informationen: Internationaler Bund Marburg, Tel. 06421-3093354 oder fsj-marburg@internationaler-bund .de l Suche Pizzafahrer mit oder ohne eigenem PKW sowie Küchenhilfe/Kochbeihilfe. 0641/202778. (gewerbl.) l Hundefriseur gesucht! Wir suchen ab sofort einen Hundefriseur auf 400 Euro

l HEILPRAKTIKER für PSYCHOTHERAPIE an der Heilpraktikerschule Wegwarte. Unser neuer Intensivkurs startet am 11.11.2011. Effektiv und sehr erfolgreich bereiten wir Sie auf die Heilpraktikerprüfung vor. Der Kurs bietet BeraterInnen im psychologischen und pädagogischen Bereich, ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen das notwendige psychiatrische Hintergrundwissen und die Möglichkeit eigenständig psychotherapeutisch zu arbeiten. Für diesen Kurs nehmen wir Bildungsgutscheine an! Mehr Informationen bekommen Sie bei I.Lange-Methfessel 06422938844 und S.Mai 938897 und unter www.heilpraktikerschule-wegwarte .de. (gewerbl.) l Umgang mit “schwierigen“ Kindern und Jugendlichen: TRAUMAPÄDAGOGIK. Fortbildung der GAP AKADEMIE am 29.10.2011. Akkreditiert für Lehrer. Info Tel.: 06423/5439825. www.gap-akademie.de l GESPRÄCHSFÜHRUNG, Psychologische Beratung, Supervision: Fort- und Weiterbildung mit Zertifikat an der GAP Akademie Marburg. KOSTENLOSER INFOABEND am Mo, 07.11.11 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de l PUBERTÄT - ZEIT DER FLÜGEL: Vortrag der GAP-Akademie im GAP-Zentrum Marburg Schwanallee 17. Termin: 01.11.2011; Kostenbeitrag Euro 15,-. Anmeldung erforderlich. Info-Tel: 06423/ 543 98 25. www.gap-akademie.de l Gebr. originale Schultafel, Kreidetafel mit aufklappbaren Seitenteilen zu verk., FP 95,- EUR. 06471/51245 ab 18 Uhr. l Psychologie der SELBSTBEACHTUNG: Fortbildung der GAP-Akademie für psychotherapeutische Berufspraktiker vom 03.-05.02.2012 (akkreditiert für Psychologen). Info: Tel.. 06423/5439825. www.gap-akademie.de l BERATUNGSKOMPETENZEN in psychosozialen Tätigkeitsfeldern: Zweijährige GwG-Weiterbildung in klientenzentrierter Beratung (für Berufstätige & Studierende) mit bundesweit anerkanntem Zertifikat der Gesellschaft für wiss. Gesprächspsychotherapie (GwG) ab 18. November in Marburg. Theorie, PraxisÜbungen, Selbsterfahrung und kontinuierl. Supervisions-Rückmeldung. Auch für Leitungskräfte. Info: Dr. Peter Hohmann, Ausbilder GwG, 06421/62929. www.beratungsweiterbildung.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Wochenende für Mädchen 10-14 Jahre. 05.+06. November 2011 Sa 10-16 Uhr, So 10-14. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Liebigstr. 83, 0641/73788 (AB), info@wendo-giessen.de, www.wendo-giessen.de l Englisch für Anfänger, Intensiv-Training. 0162/5447327

Workshops l ABSCHIED UND TRAUER BEWÄLTIGEN - Abendworkshop am 25.10.2011 im GAP Zentrum für Beratung und Psychotherapie Marburg: welches Bild finde ich für meine ganz persönliche Trauer? Wie hilft dieses Bild, den Schmerz zu überwinden? Info und Anmeldung: Tel. 06421 / 22232. www.gap-pb-marburg.de l BIOGRAPHIESEMINAR im GAP- Zentrum für Psychotherapie und Beratung Marburg am 22.10.11: Frieden mit der eigenen Geschichte: Den “roten Faden“ verstehen, den inneren Maßstab bejahen. Info und Anmeldung unter 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l YOGA IN MARBURG BEI YOGA BALANCE. Wir bieten Yogakurse, Yogaworkshops und Yogalehrerausbildungen an. Besuchen Sie unser schönes Studio im Schwanhof (Schwanallee 31). Info: www.yoga-balance.de und 06421/9790575. (gewerbl.) l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Frankfurter Str. 7, Gießen, Tel. 0641/9716398, www.diamantweg.de l Schöne, neue Gruppe im Centrum für Heilarbeit - Übungen, die spirituelle Erfahrungen ermöglichen - Übungen zur Ausrichtung im Alltag - Heilung, Transformation, Raum für Prozesse. Jeden 2. Mi.Abend, 40,- EUR. 06420/839157. (gewerbl.) l SUPERVISIONSGRUPPE in Wetzlar für LehrerInnen (akkreditiert) u.a. pädagogisch Tätige: Kostenloser Infoabend am 02.11.2011. Näheres unter: Sarah.Rech@web.de l MIT DER LIEBE, KRAFT UND INTELLIGENZ DES HERZENS STRESS AUFLÖSEN. Praktische Übungen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und das Erkennen eigener oft unbewusster Stressmuster ermöglichen neue Erfahrungen. Mit Hilfe des Herzens ist es möglich emotionale kognitive und Görperliche Reaktionen des gehirns, die Stress verursachen, zu verändern. 6 Abende, dienstags 19-21 Uhr, Beginn 01.11.2011. Info & Anmeldung: Schule für HerzSelbstIntelligenz, 0641/950158, www.herzselbst-intelligenz.de www.herz-ausbildung.de (gewerbl.) l JIN SHIN JYUTSU - Schnuppertag Sa. 22.10. von 10.00-16.00 Uhr Im Yoga-Balance, Marburg An diesem Tag können wir einmal aus dem Alltag aussteigen und die Kraft + Stille des JIN SHIN JYUTSU gemeinsam erleben. Info+Anmeldung: Iris Krämer 06421/36959 oder iris@kraemissimo.de l LIEBEN WAS IST - THE WORK OF BYRON KATIE - eine effektive Methode, Stress aufzulösen und Seele, Körper, Geist und Umwelt in Einklang zu bringen. Basisseminar Sa/So, 15./16.10.2011 in Butzbach. Martin Klatt, www.sicht---weise.com, info@sicht---weise.com, Tel: 06033-91826360 (gewerbl.) l Yoga ist nicht gleich Yoga! Es gibt viele Wege zu einem guten Körpergefühl und Ausgeglichenheit. Wo? www.YOGACENTERMARBURG.de, Tel. 06421/590117, yogacentermarburg@web.de. (gewerbl.) l OHRAKUPUNKTUR an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE am 8.-9.Oktober. Es ist eine äußerst wirkungsvolle und relativ schnell zu erlernende Therapiemethode, um akute und chronische Erkrankungen zu behandeln. Das Seminar ist praxisorientiert und Sie können Ihr Wissen in der Praxis umgehend einsetzen. Für diesen Kurs nehmen wir Bildungsgutscheine an! Mehr Informationen bekommen Sie bei I.Lange-Methfessel 06422938844 und S.Mai 938897 und unter www.heilpraktikerschule-wegwarte .de

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)


11-40 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 04.10.11 16:54 Seite 25

Tanz & Theater l Schauspielworkshop in Gießen. Montagabends, 20 - 22h, fortlaufend. - “Ist

Kunst & Kreatives l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de l Kreativ-Workshop mit den farbigen Lehmputzen von Lesando, Fr 28.10.10.11, 17 - 20 Uhr und Kreative Wandgestaltung mit Livos Naturfarben, Sa 15 - 18 Uhr, Kosten jew. 15,- / p.P. - Info u. Anmeldung: Schreinerei Neidel, Bachstr. 83, 35452 Heuchelheim, Tel. 0641 960 92 77

Women only! l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen. Spaß an der eigenen Kraft, Selbstwertgefühl stärken, persönliche Ziele klären und die Wirkung der eigenen Stimme entdecken, Situationen realistisch einschätzen und effektive Abwehrtechniken lernen. Abendkurs für Frauen, Mittwoch 02. November 19-20.30 bis 14.12.2011. Ermäßigung für Studentinnen! Informationen + Anmeldung bei: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641/73788, info@wendogiessen.de oder www.wendo-giessen.de l Wendo-Kurs: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für jüngere Frauen und Studentinnen. 19.+20. November 2011, Sa 10-16, So 10-14 Uhr. Dieser Kurs wird vom Studentenwerk Gießen gefördert und ist daher für Studentinnen der JLU und FH GI + Friedberg ermäßigt. Informationen + Anmeldung bei: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641/73788, info@wendo-giessen.de oder www.wendo-giessen.de

Kinder l Clownin Struwel für deinen Kindergeburtstag! Struwel und Handpuppe Fips

FA H R Z E U G M A R K T Autos l Omega B Caravan, Edition 100, MultiInfo-Display, Klimaautomatik, 16V, XenonLicht, Grüne Plakette (4), EZ 2000, 136 PS, Bereifung neu + 4 Alufelgen (225), HU 9/13, guter Zustand (Auspuff, Krümmer, Bremsen, Batterie neu), 320T km. Tel: 0151 22521326 l Seat Cordoba Vario Kombi 1,9SDI--zuverlässiges Spardosenauto 4-5 L/100km--240Tkm--EZ1999--Tüv/AU 4/2012--SSD--8fach bereift--seatblau-Türschloß defekt VB 899EUR. 0641/4941910. l Chevrolet Matiz EZ:1/10, ca 38500 km, HU bis 1/13, euro 4, klima. VB 5.600 Eur tel: 0178/8030426 l Fiat Coupe 2.0/16V, gelb, EZ 01/95, 139 PS, 104 Tkm, TÜV/AU 01/13, Benzin, Zahnriemen neu, mit WR, VB 2500 EUR, Tel. 06421-31860 l Ford Escort, 91, GLX Modell, techn. top, 77KW, leichter Rost, für Bastler, 250,EUR. 06425/821399. l Suche Gebrauchtwagen, D, J oder F Hersteller, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/25515509. (gewerbl.) l Suche ein Auto. Marke, Modell, EZ., TÜV, Kraftstoff und Km-Stand ist egal. Ich schaue mir gerne alle Angebote an ! Tel. 0641-9724155 oder 0157-85268549. l Golf III 1.8 GL Klima, schwarz, 4/5-Türer, TÜV/AU 06/2012, 172.000km, EZ95, 75PS, ABS, SR auf Alu, WR auf Stahl, NR, Dachgepäck- u. Fahrradträger, FSP:grün,

Euro2, VB 1.899EUR, 0174/9613877 l Astra F 1.6 wegen neuwagen kauf zu verkaufen.Bj:96 3Türer Blau Metalic TÜF bis 8.2013 71Ps.Kuplung, Gummilager, Bremsen neu.Stoßdämpfer sind nicht mehr die Besten.Steht im Rollwiesenweg 31.Wird in den nechsten Tagen abgemeldet.VB 1250.Tel:06421-51095 Handy:0177-2407705 l Suche Gebrauchtwagen, D, J oder F Hersteller, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/25515509. (gewerbl.) l Spardose, SEAT Cordoba Kombi tdi, 3,8l/100km, Modell 99, TÜV neu, 78tkm, 2. Hand, Airbags, AHK, Alus - 9-fach bereift, Klima + weitere Extras, GaWa, NiWa, sehr gepflegt, VB 3480,- EUR. Tel. 06421/953960 l SPARSCHWEIN: ERDGAS Opel Omega 2,2 CNG 16V FACELIFT XENON 144PS Fullsize+Side-Airb. AHK Niveau Atm 172000km Gas o. Benzin,Top Zust. 3950,- 01578/4664437 l BMW 320D Touring, grau-met. EZ 07/06, top gepfl. 195Tkm Langstrecke, Sportsitze Teilleder, Sitzheizung, Multifunktionslenkrad, Tempomat, 8-Fach bereift, Klima, FP: 10.900,- Tel 01733651635. l Opel Astra Sportkombi 1.6, 75 PS, Modell 2001 114 TKM, Tüv+ASU Neu, 2. Hand, sehr gepflegt, GaWa, NiWa, Airbag, Klima, PDC hinten, CD-Radio, F.-Fernb., El. Fensterh., Alu+Breitreifen, 9-fach bereift, VB 3.490,- Tel. 0152-03676839 l RENAULT Twingo Soleil, schwarz met. mit gr. Faltdach, TOP Zustand, viele Teile ( Zahnriemen, Bremsen, u.a. ) und Winter-

sorgen für jede Menge Spaß, wenn wir zaubern, jonglieren, Luftballontiere basteln oder Kinderaugen mit Riesenseifenblasen verzaubern. clown_struwel@web.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Wochenende für Mädchen 10-14 Jahre. 05.+06. November 2011 Sa 10-16 Uhr, So 10-14. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Liebigstr. 83, 0641/73788 (AB), info@wendogiessen.de, www.wendo-giessen.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Mit Körpersprache, Stimme und Tricks lernen Mädchen sich durchzusetzen und zu wehren. Ferienkurs für Mädchen (8-11 Jahre). 17.-20. Oktober, Mo-Do jeweils 10-13 Uhr. Infos: Unvergesslich Weiblich e.V., Liebigstr. 83, 0641/73788 (AB), info@wendogiessen.de, www.wendo-giessen.de

Reisen/MFG l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. l Ferienhaus direkt am Meer auf La Palma, Kanarische Inseln, zu vermieten. Tel. 06085/3147 oder 0034922/485096 (gewerbl.).

Suche Wohnung l Diplomingenieurin, 49 Jahre, berentet, freundliches Wesen, sucht 1-2-Zimmerwohnung, ca.45-50qm baubiologisch sauber, elektrosmog-frei/arm, möglichst EG oder 1. Stock mit Aufzug, im Gießener Stadtbusbereich, evtl. mit Balkon oder Gartenbenutzung, auch in Hausgemeinschaft. Tel. 089 430 17 45 (Dr. Eggemann) l Vers.Kfm., Nr, sauber, sucht 1 ZiWohng., möbl. Zi.

reifen neu, TÜV u. ASU neu, Bj. 2002, 155Tkm, , CD u. Radio, VB 1900,-EUR, Tel. 01721475492 l Nissan Micra Sport, EZ/2001, silbermetallic, 1.Hand, 89300 km, 60PS Nichtraucherfahrzeug, HU+AU 5/12, Schaltgetriebe, Innenausstattung Stoff, Lenkrad Leder, ABS, Servolenkung, EL Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, Leichtmetallfelgen, 8fach bereift, Sommer neu, Bremsscheiben und Beläge neu. 1.998 Euro Tel.06420-7411 l VW Lupo 1.0 College, schw., 50 PS, EZ 1/02, 75Tkm, elektr. Faltd., TÜV 2013, unfallfrei, Servo, ABS, Sitzhzg., Winterr., Garagenwa.. Preis VB. Tel. 06462/5092 od. 015774727543 l VW Golf, weiß, TÜV 02/2013, Bj. 1986, Sportfelgen Alu, Winterreifen dabei, VB 600,EUR. Tel. 0172/6645955, 06421/297795 l Das ideale Stadtauto u. Parkplatzgenie: Citroen C1, 2 J, rot, Benzinverbr. 4,5 l, So.- u.Win.Reifen TÜH bis 2013/1. Auf Wunsch Bilder april@gmx.info l Mercedes E 430 T Avantgarde 2.Hand 410.000km scheckheftgepflegt HU/AU 02/2012 Bj 09/1998 sehr gehobene Ausstattung (Ledersitze,Glasschie-bedach,Sit zheizung,Alufelgen,Xenonlicht usw) mit Roststellen an Kotflügel, Heckklappe und Türen zu verkaufen Euro 2.600,00 Tel.: 06423 541306 l Kangoo Expression 1.5 dCi, weiß, 82 PS, EZ 8/02, 155 TKM, alle Inspektionen belegbar, HU neu, Plakette gelb, SR+WR, Klima, AHK möglich, ZV, technisch ok, mit Blechpressuren, Verbrauch 5,5 Liter, Preis 1.950 EUR, 06404/665682. l Audi A3, 1,8 Ambition, BJ 1/99, ca. 184000 KM, Euro 3, 125 PS, E10 geeig-

Zuverlässig – kreativ – flexibel

Stefan Lowski Parkettlegermeister

doch alles nur gespielt.“ Infos unter: Tel. 0174 - 7258739, www.Kleine-BühneGiessen.de

Laminat – fachgerecht verlegt Tel. (0171) 4 96 81 61 AB + Fax (0 64 21) 3 55 73

Seepark Niederweimar Schönste Stelle in Hessen

Fr-So: Café + Restaurant + Seeterrasse Je. So 10 Uhr Frühstücksbuffet, 11,90,Je. Fr. 19 Uhr 5 Gänge Wahlmenü, inkl. Cocktail 19,90,- bitte für beides reservieren. Tägl. (indoor) Betriebs-, Familien- u. Weihnachtsfeiern bis 250 Personen bis 4.12.: Wasserski mit Pool+Sauna Ganzjährig: Gleitschirmkurse

www.hotsport.de • Tel: 12345

KLASSISCH-RUSSISCHE-METHODE FÜR KINDER AB 4 JAHREN UND ERWACHSENE

KLASSEN F. ANFÄNGER U. FORTGESCHRITTENE • JAZZ MODERN • TÄNZERISCHE FRÜHERZIEHUNG • PILATES EIGENE AUFFÜHRUNGEN

Steinstraße 81-83 • Gießen Tel. 06 41 / 7 18 15 oder WG-Zi in Marburg, nähe Zentrum, bis 350 E. kalt, Kochgelh.- u. Waschgelh. erwünscht. 0152/29643778. l Das Studentenwerk Gießen ruft private Vermieter in und um Gießen auf, freien Wohnraum für wohnungssuchende Studierende zu melden. Melden Sie und Ihre

net, Klimaautomatik, Sportfahrwerk, WR auf Original Audi-Alufelgen, SR vorn 225/40 R 18, hinten 235/40 R 18 auf 8 1/2 und 9 1/2 J MAM-Alufelgen, Musikanlage, weitere Extras und Zubehör, GW mit regelmäßiger Wartung, VB 3700 Euro, Tel. 06422/85289 oder 015223011651.

Zweiräder l Neue und gebrauchte Fahrräder. Anund Verkauf. Kompetenter Service. Zubehör. Tel.: 0641/30190193. www.krummespeiche.de (gewerbl.) l Verkaufe 28er Damenrad, 7 Gang. Torpedo, Rücktritt und Einkaufskorb, 95,EUR. 26er Mountainbike Scott, 24 Gang, RH 43, neue Reifen, 140,- EUR. 28er Herrenrad, RH 61, mit 7 Gang Torpedo mit Rücktritt, 98,- EUR. 28er Tourenrad Giant, 21 Gang Shimano, RH 55, Akku-Licht, 150,- EUR. 0170/4720820. l www.tec-motors.de (gewerbl.).

KFZ-Zubehör l Kompletträder 4 Stück (Reifen auf Stahlfelge) für Citroen BERLINGO II. Sommerbereifung 15 Zoll , Michelin 185/65 R15. Profilstärke der gebrauchten Räder 7mm. VP 150, Tel. 06421-614782, mail: larsvolkmar@foster-natur.de l 4x Winterreifen 165/70R14 81T auf Stahlfelgen für ToyotaCorolla 4Loch 1Winter alt, 100EUR. 015225104740 l Grundträger Thule Rapid-Sys für Golf V (Typ724) 50 EUR, Grundträger Org. BMW für 5er BMW (Typ 560L) 50 EUR Tel.:06421/85550. l 4 Winterreifen auf Felgen (4 Loch) für Ford Ka (2 Winter gefahren), 155/70 R13 T. Preis 100,- EUR. 0162/7194184.

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Entdecke den Weg zu dir selbst, deine innere Mitte und deine eigene Weisheit. 1. kostenlose Beratungen, Info- und Erfahrungsabende, Einzelsitzungen und Abendgruppe in Marburg bei Angelika Wild, zumherzen@angelikawild.de, 06420/7951, 0151/22549485 (gewerbl.) l Just relax. Wohlfühl- und Entspannungsmassagen für Frauen. Gönnen Sie sich was Gutes! Energetische Raumreinigung. Informationen und Termine: Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802. (gewerbl.) l ZAPCHEN-EINFÜHRUNGSTAG am Sa., 29.10.11. Achtsamkeit - Gelassenheit - Regeneration - Klarheit - Spaß. ZAPCHENINSTITUT MARBURG. www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l Yoga Workshop bei Yoga Balance am Sa., den 08.10. von 10.15 - 13 Uhr. Thema: Umkehrpositionen und Kopfstand Vorwärtsbeugen. Kosten: 35,- EUR. Infos: 06421/9790575, www.yoga-balance.de (gewerbl.) l Zazen: Stille, Konzentration Gelassenheit oder die Rückkehr zum Ursprung von Körper und Geist. Regelmäßige Zen-Meditation, Mi. & So. je 20Uhr in Gießen, Einführung für Anfänger So., 19.15Uhr. Info: Hans Graf, Tel. 0641/3019539 (kostenlos aber nicht mühelos). www.zengiessen.de. l Kerzenmagie-Workshop.Es werden verschiedene Zauber erlernt.Nächster Workshop findet am 12.10.2011 um 19:00 statt. Voranmeldung: info@hagazussawetzlar.de Tel.01746267031 (gewerbl.) l Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach J. Kabat Zinn in Giessen, 8 Termine, ab 19.10, 19-20.30 Uhr. Infos und Anmeld. HP Werner Gessner, 06424/929792. (gewerbl.)

TOP

25


11-40 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 04.10.11 16:54 Seite 26

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

26

Zimmer- und Wohnungsangebote telefonisch unter 0641/40008-330 oder stellen Sie Ihr Angebot in unsere Online-Woh-

nungsbörse unter www.studentenwerkgiessen.de (Quicklink rechts oben auf der Startseite) ein. l 34 Jährige Dipl.Sozialpädagogin sucht freundliche und helle 45qm Wg mit Gartennutzung und Balkon, Unterbringung zwei Zwergkaninchen im Außengehege.Badewanne, Laminat, (kein Teppichboden!!)zwingend Küchenübernahme erforderlich, Kellerraum. Ab 01.11.11. l Medizinstudentin sucht Unterkunft. 0541/683961.

Biete Wohnung l Suche Nachmieter für gemütliche 75m˝ in Allendorf/Lda. - 3ZKB über 2 Etagen mit Badewanne, Laminat und toller Aussicht. Außerdem gibt es einen Garten und einen Stellplatz sowie nette Nachbarn. Edeka und Bushaltestelle sind in zwei Minuten zu Fuß zu erreichen, der Bus nach Gießen fährt mindestens stündlich. Frei ab sofort nach Absprache, Besichtigungstermine unter 0177/5053338 l Giessen, Eichendorffring 154, 2-ZiWhg., 75qm Wfl., Kü, Wohnzi, Schlafzi, Balkon, Bad/WC, Kfz.- Stellpl. ruhige Waldrandlage, Stadtbushaltest. vor Ort, Wi-wi u. Jura Uninähe, KM 485,-- EUR, zzgl. NK, zzgl. Stellpl. Kontakt: 0178-7718366 l Großseelheim, nähe Uni Marburg, 1Zimmer in einer WG . mit Küche, Esszimmer Wohnzimmer und ein Balkon. Parkmöglichkeit direkt auf dem Grundstück. 0172/6536702 l Schöne Stud. Zi. +20qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, sofort frei, preiswert zu vermieten. Auf Wunsch teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422. l Umzugs-Transporter, 1-Raum, 10,8 m3, keine Küche, kein Bad, ab 25,- EUR halbtags oder 35,- EUR/Tag zu vermieten. www.studibus.de (gewerbl.) l Schönes Zimmer in netter 5er WG mit Wohnküche in Stadtmitte Giessen ab Mitte Oktober zu haben. ca 22qm mit Balkon, 266 Euro warm. Wir freuen uns auf Dich! Luisa 0178 4588904 l Biete ein 15qm großes, helles Zimmer in einer dreier WG an. Wir haben einen kleinen Garten zur Mitbenutzung, einen Waschkeller mit WaMa, Trockner, Abstellraum, BaWa, Internet und Telefon, und vieles mehr. all incl. für 225,70 EURO. Falls Ihr Interesse habt meldet euch unter 0177/4596660.

Geschenkt l Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, kostenlose Massage für das Geburtstagskind. Thai Fußmassage, Kopfmassage, Ganzkörpermassage. 0151/5174124. (gewerbl.)

Gruß & Kuss l Offener Abend im GAP-Zentrum Marburg: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in der Schwanallee 17: kostenlose Infos über Beratungs- und Therapieangebote, Seminare und Gruppen. Nächster Termin 02.11. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l Die PAAR-OASE - das Paar-Seminar im GAP- Zentrum für Psychotherapie und Beratung Marburg. Verbundenheit als eigenständige Partner ist die Quelle für gemeinsames Wohlbefinden. In dem Seminar entwickeln die Teilnehmer ein tieferes Verständnis für sich und den Partner. Die Themen: Paarkonflikte verstehen - Fähigkeiten zur Konfliktbewältigung umsetzen Beziehung stärken. Termin: 04./05.11. Info: Tel. 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l Christina mein leuchtender Stern, der so hell strahlt in dieser dunklen Zeit. Du bist ein wahr gewordener Traum und nichts ist so schön wie den Rest meines

Kleinanzeigen: Fax 932 4 949 (non-stop)

Lebens mit dir zu verbringen. Schatz, ich liebe und vermisse dich von ganzem Herzen! Sweet Kiss, dein Mann Andy. l Schöner Mann mit dem weißen Hut nach 10 Jahren in Gießen hast du es dir auch verdient im Express zu lesen: Ich liebe Dich! Wir gehören zusammen! l Bitchen, 28.09.11, nach einem Apfelwein zum Abschied fremder Frau zugenickt. Kennen wir uns? Sollten wir uns kennen? Die Fremde. Chiffre: 40/11-6915

Kontakt l Adam's Sin Gays-and-friends-Party am 8.10. im Nachtsalon - Jeden 2. Samstag im Monat, Infos: adams-sin.de (gewerbl.) l Paar sucht großen, schlanken Mann. Chiffre: 40/11-6940 l Er, 54, schlank, 181, 79KG, sucht Sie, schlank, darf untreu sein, Altlasten ok, gerne oben wenig, eine Frau die lebt, keine Puppe. GI/WZ. 0160/3419730. l Er, 39, 1,83, sportlich, gebildet und humorvoll, sucht eine süße Sie für eine erotische Affäre. 0178/6656600 l Er, 35, nett, lieb und vorzeigbar sucht eine nette Sie für eine schöne Affäre, fürs Lachen, Reden und natürlich für die schönste Nebensache der Welt. SMS an 0175/2537236 l Kaufmann (35, treue Natur) sucht Frau für feste Beziehung zw. 25-35J. Bin 1,90m, habe blaue Augen und blondes Haar, gehe gene ins Kino oder Essen, aber lieber zu Zweit. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich. 0172/2419363. l Lebensfrohe, junggebliebene, kontaktfreudige Frau, Ende 50, sucht soziale Kontakte für Spaß und Freizeit. Hobbys: Fitness, Kunst, Tanzen und Musik. Chiffre: 40/11-6954 l Er, 44, sucht Sie, gerne mit Kindern, schlank bis mollig, auch ältere Sie 50-60. Einfach unkompliziert, treu, ehrlich, mit Interesse an fester Beziehung. Nur ernstgemeinte Zuschriften. Chiffre: 40/11-6935 l Er, 38, sucht eine sympathische Frau für gelegentliche, erotische Treffs, gerne auch Ausländerin, Treffmöglichkeit vorhanden. 0152/23339346. l Lebensfrohe, junggebliebene, kontaktfreudige Frau, Ende 50, sucht soziale Kontakte für Spaß und Freizeit. Hobbys: Fitness, Kunst, Tanzen und Musik. Chiffre: 40/11-6758 l Wellness für den Körper, Massagen von Kopf bis Fuß von 10-16 Uhr, 0641/95089099, 0152/51870534. (gewerbl.) l Er, 35, freundlich, berufstätig, sucht schöne Frau zum Kennen lernen und bei Sympathie gerne mehr. 0172/4976367. l Er, 30, sportlich sucht auf diesem Wege erfahrene Sie für schöne Stunden bei mir Zuhause. 0176/59734163. l Er verwöhnt dich. Nur nach Terminabsprache. 0152/27735276. l Nackedei aus MR, 62J, normale, schlanke Figur, blaue Augen, dkl. bl. Haare, ras., bi., Niveau und Diskret sucht Stelle in o. Nahe MR als Nachtputzer, Diener, Spielzeug bei Sie/Sie, Sie/Ihn oder Einzelpers. KFI, nur Spaß. Ich besuche. 0173/1877791, mit Tagesfreizeit. Bis bald. l Treff 28, der private Partykreis im Herzen von Gießen. Neues Team lädt zu erotischen Frühstückspartys ab 10 Uhr ein. 0641/79046. l Die Wellness Oase in Wehrda bietet neben Wohlfühl- und Hot-Stone Massagen auch erotische Massagen an. Hat man die einmal genossen, kommt man gerne wieder. Tel. 06421/1674127 (gewerbl.) www.wellnessoase-marburg.de

l Genuß pur, erotische Entspannungsmassagen, zwei- und vierhändig, in der Stadtmitte von GI. 0162/6502525. l Er sucht Sie, ab 40 bis 58, vom Sternzeichen Steinbock oder Stier, nur ernstgemeinte Zuschriften. Chiffre: 40/116803 l Kaufmann (35, treue Natur) sucht Frau für feste Beziehung zw. 25-35J. Bin 1,90m, habe blaue Augen und blondes Haar, gehe gene ins Kino oder Essen, aber lieber zu Zweit. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich. 0172/2419363. l Akademiker mitte fünfzig sympatisch sportliche Erscheinung großzügig sucht jüngere attraktive Sie zwecks erotisch prikelnder Beziehung te l01708856265 habe Mut melde dich l Versexter liebevoller Kater sucht liebevolle Bi Maus für eine relatief offene beziehung wo wir gemeinsam unsrere Lust und Leidenschaft gemeisam im Doppelpack genießen können , wo ich dir mein Herz schencke und wir unsrere Lust und Leidenschaft, sexuellen Bedürfnisse zu zweit ausleben und genießen . Wo wir auch uns auch mal mit einen befreundeteten Paar beide bi treffen oder mal in einen Club gehen können . Bin aus Marburg 37 Jahre schlank und sportlich gebaut , 1, 75 groß habe braune Augen und braune Haare , bin zärtlich leidenschaftlich , einfühlsam und romantisch . Gibt es dich da drausen ... Chiffre: 40/116874 l Junge vernachlässigte Lady, neu in Gießen, verwöhnt Ihn mit viel Zärtlichkeit. KFI. Keine SMS: 0162/6502525. l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l 10 seriöse Herren, im besten Alter, musikalisch, humorvoll und ausdauernd, suchen Sie oder Ihn, gerne auch Pärchen oder gebunden zur Rhythm'n Blues-Party mit Straight Bourbon im Knubbel in Marburg am 22.10. ab 20 Uhr. Gute Laune und viel Spaß werden geboten und erwünscht. VVK bei MAZ, Gießener Allgemeine, Dürerhaus und beim EXPRESS, Ostanlage.


MRGutschein-Anzeige Ex1-1Q7_MRGutschein Express1/1Layout 1 30.09.11 16:35 Seite 1

Vielfalt macht glücklich: Besser schenken mit dem MARBURG-GUTSCHEIN

ar b s ö l Ein

50 1 r e in üb

r e g r u Marb

n! e t f ä Gesch

NEU Der MARBURG-GUTSCHEIN ist erhältlich bei • Sparkasse Marburg-Biedenkopf (Haupstelle Universitätsstraße und Zweigstellen Barfüßerstraße, Bahnhofstraße, Weidenhausen) • Volksbank Mittelhessen (Geschäftsstelle Marburg-Mitte) • MTM Tourist-Information, Pilgrimstein 26 im Wert von 10,- / 20,- / 50,- Euro

Alle Geschäfte und mehr Infos unter: www.gutschein-marburg.de


U4-Gießen11-40_U4-Gießen11-22.qxd 30.09.11 13:04 Seite 2


Gießener Magazin Express 40/2011