Issuu on Google+

U1-Marburg11-48_ U1-MarburgMuster.qxd 28.11.11 13:16 Seite 1

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

29.Jg.

2.12. – 8.12. 11

48/11

Schenken

macht Spaß Pferdeflüstern Schulschwänzerinnen im Sattel

Poet im Blick André Gide 12.01.2012, 20 Uhr, Stadthalle Marburg Tickets: 06453/ 912470 www.depro-concert.de

Kleinanzeigenannahme:

Mit Leib und Seele Prinzenpaar

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Marburg11-48_U2-MarburgMuster.qxd 28.11.11 10:41 Seite 2


MR-Intro 3_MR-Intro 3.qxd 29.11.11 16:20 Seite 3

I M P R E S S U M MARBURGER

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

Der späte Herbst

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 Geschäftsstelle Gießen: Ostanlage 12, 35390 Gießen Telefon (06 41) 9 32 49-0 Telefax (06 41) 9 32 49 49

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny, Ingo Hudemann ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Gordian Schweitzer, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny, Ingo Hudemann DRUCK Druckerei Schröder, Kirchhain Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 27 vom 1. 1. 2011

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (3. Quartal 2011) Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 14.085/Erscheinung Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 14.128/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin

i v w

MARBURGER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Mit Pferden in den Unterricht Ex-Schulschwänzerinnen __________6

... vermittelt einige tief ins weiche treffende StimmunErdreich versunken gen und Bilder, die war. Alle Erste-Hilfesich gut mit dem Regeln missachtend hohen Alter eines und schnell aber Menschenlebens dennoch vorsichtig assoziieren lassen. war die Frau Ein Gedanke, der schließlich hoch durch die Beobachgehoben, waren tung einer alten Gesicht und AtemweDame entstand, die ge von Erde und Gras etwas entfernt, von befreit. einem schweren Was für eine Wintermantel Erleichterung. Zwar Späte Herbstzeit, ein Sinnbild für hohes Menschenalter umhüllt, mit einem unter Schock und Foto: Thomas Gebauer Gehstock in kleinen mit gebrochenem und vorsichtigen Schritten auf einem Feldweg Nasenbein, aber die alte Frau lebte und war, spazieren ging. nach eigener Darstellung an Schnell zerbrach die fast meditative Betrachdiesem Tag einfach zu lange tung der langsamen Spaziergängerin, als und zu weit spazieren diese plötzlich in ihrer Bewegung erstarrte gegangen. Wie kostbar und und im nächsten Moment wie ein Stein und wertvoll das Leben ist. völlig ohne Gegenwehr nach vorne zu Boden Welt-Aidstag, Klimagipfel in fiel. Südafrika und die RebellioKeine Zeit war zu verlieren, nach ihrem Sturz nen für Demokratie und rührte sie sich nicht und gab kein LebenszeiBildung weltweit erinnern chen von sich. Quer über einen Acker gerannt dies in besonderer Weise. Thomas Gebauer und endlich bei der Seniorin angelangt offenbarte sich, dass ihr Gesicht beim Aufprall

Pro & Contra „Pohlcity“ Was meinen Sie? Für die einen sind sie schlicht „hässlich“ für die anderen „visionäre Architektur“: Das neue „Zentrum für Vermögensberatung“ von Marburgs Milliardär Reinfried Pohl und seine anderen Bauten in der Nordstadt polarisieren. „Wer auch immer dieses Bauprojekt zugelassen hat – er sollte sich schämen!“, kritisiert etwa Maja Esposito in unserer OnlineUmfrage. „Aber mit Geld lässt sich offensichtlich alles erreichen und kaufen... Politiker, Gremien, Meinungen, Baugenehmigungen“, ärgert sich Ralle. „Tolle Gebäude! Für Marburg insbesondere das Nordviertel eine große Bereicherung!“, findet dagegen Bine.

Und Ben ist sogar der Meinung, die Bürger sollten Pohl „unendlich dankbar“ sein: „Herr Dr. Pohl ist für die Stadt Marburg ein Gottesgeschenk!!“ Glauben Sie das auch? Sind Pohls neues „Zentrum für Vermögensberatung“, sein benachbartes Nobelhotel Vila Vita und sein noch nicht ganz fertiggestellter Verwaltungsbau im Nordviertel ein Gewinn für Marburg und Mittelhessen?

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

Kleiner Gide-Guide Marburger André Gide-Tage________7

www.marbuch-verlag.de

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8 S C H E N K E N M A C H T S PA S S __10

CINEMA TOTALE ______________18 MARBURG DIESE WOCHE ______20 FLOHMARKT __________________28 STELLENMARKT ______________29 FAHRZEUGMARKT ____________30 Titelbild: Pasión de Buena Vista

KONTAKT Inserate:

Redaktion:

Tel: 06421-6844-0 (Marburg) Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-684444 (Marburg) Fax: 06421-6844-44 Tel: 0641 - 93249-0 (Gießen) Fax: 0641 -9324949 (Gießen) Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de

Druckunterlagen:

Kleinanzeigen:

ISDN(Leo): 0 64 21 - 68 44-45 Tel: 06421-6844-68 ISDN(Fritz): 0 64 21 - 68 44-46 Fax: 06421-6844-44

Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Veranstaltungskalender: Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 29.11.11 15:15 Seite 4

M

agazin

„Ich gehöre nicht unter den Weihnachtsbaum“ Foto: R-B/pixelio.de

Falsche Geschenke Eine Schildkröte, ein seltener Sittich, Reptilien oder eine Eule, wie die von Harry Potter - auf den Wunschzetteln vieler Kinder finden sich exotische oder geschützte Tierarten. Aber von einer solchen Wunscherfüllung raten die Artenschutzexperten des Gießener Regierungspräsidiums (RP) dringend ab. „Die Tiere unterliegen nicht ohne Grund einem besonderen Schutz“,

sagt RP-Artenschützer Martin Schab. Daher müssen sie auch bei seiner Behörde registriert werden. Vor allem Exoten seien empfindliche und schwer zu haltende, unter Umständen sogar gefährliche Tiere. Sie gehörten nicht unter den Weihnachtsbaum, sondern in die Hände erfahrener Tierhalter, die ihnen Zeit und Zuwendung schenkten. Derzeit halten etwa 4.000 Personen in Mittelhessen ein Tier geschützter Art. 18.000 Reptilien und Amphi-

bien (Schlangen, Schildkröten, Chamäleons), 3.200 Papageien und Sittiche, 3.000 Waldvögel (Gimpel, Stieglitze, Hänflinge) und 1.000 weitere Tiere sind beim RP registriert. 40 Halter mit insgesamt 400 gefährlichen Tieren überwacht die Behörde außerdem. „Die Tiere haben einen Anspruch auf art- und verhaltensgerechte Unterbringung sowie eine angemessene Pflege auf Lebenszeit“, erläutert Schab. Daher solle man sich vor dem Kauf gut überlegen, ob der richtige Zeitpunkt, die nötige persönliche Reife und ausreichende finanzielle Mittel vorliegen. Tiere aus zweifelhafter Herkunft sollten gar nicht erst nicht gekauft werden. Wissen müsse man auch, dass seit Oktober 2007 die Haltung gefährlicher Tiere in Hessen verboten

ist. Das treffe zum Beispiel auf einige Schlangen, Spinnen, Krokodile, Skorpione und Großkatzen zu. Eine „Überschneidung“ sei denkbar, denn geschützte Arten gelten teilweise zugleich auch als gefährlich. Wer sich beraten lassen möchte, erreicht das RP-Artenschutz-Dezernat unter 0641/3035550.

Falsche Fütterung Mit den ersten frostigen Nächten beginnt die Zeit des Vogelfütterns. Der NABU Hessen rät, den gefiederten Freunden hauptsächlich dann zusätzliche Nahrung anzubieten, wenn der Boden gefroren ist oder eine geschlossene Schneedecke liegt. Bei Frost und Schnee sei es für Vögel schwierig, ausreichend Nahrung zu finden.

Foto: Kronenberg

Prinz Toni I & Prinzessin Melli I: Narreteien Sie sind mit Leib und Seele Karnevalisten: Krankenschwester Melli Jerchow, 24, und Schausteller Toni Ahlendorf, 26. Schon als Sechsjähriger hat Toni etwa mit dem Tanz in der Kindergarde des Funkenkorps angefangen. Dass der Karneval bei ihm einen ganz besonderen Stellenwert einnimmt, hat seinen guten Grund: Vater Adi Ahlendorf ist seit langem als Zugmarschall beim Rosenmontagszug engagiert - und hat den Zug im Jahr 2000 nach langer Pause in Marburg wiederbelebt. Karnevalistin Melli Jerchow wiederum sitzt im Damenkomitee, sozusagen dem weiblichen Elferrat und tanzt in der 2010 gegründeten Gruppe „Uhus“ vom Festausschuss Marburger Karneval – mit Toni Ahlendorf und weiteren Karnevalisten. Und so verwundert es nicht, dass bei der Suche nach einem Prinzenpaar für die aktuelle Kampagne die begeisterten Karnevalisten Toni und Melli ausgewählt wurden. Wobei: „Bei Tisch und Bett sind wir getrennt, doch im Verein sind wir uns nicht fremd“, reimen die Tollitäten Melli I und Toni I. im Marburger Narrenblatt. Denn beide eint zwar

Menschen

ihre Liebe zur 5. Jahreszeit, ein Liebespaar sind sie aber nicht. Mellis Mann und Tonis Freundin hingegen sind keine ausgemachten Faschingsfans – und überlassen die närrische Bühne mit gut 60 Auftritten bei Veranstaltungen in der aktuellen Kampagne deshalb lieber anderen. „Mein Mann hat überhaupt nichts mit Karneval am Hut, als Prinz müsste ich ihn auf die Bühne treiben“, sagt Melli lachend. Und so wollen die beiden Lebenspartner ihren Prinz und ihre Prinzessin zwar nach Kräften bei ihrem Hobby unterstützen, aber dabei im Hintergrund bleiben. Unterdessen setzt sich das Prinzenpaar dafür ein, dass der Straßenkarnval in Marburg und der Rosenmontagsumzug noch weiter gestärkt werden. Damit noch mehr Schulklassen bei dem Umzug mitmachen können, würden beispielsweise geeignete Fahrzeuge gesucht, berichten Prinz und Prinzessin. Wer sich für den Rosenmontagsumzug anmelden oder ein Fahrzeug sponsern will, meldet sich unter der Mobilnummer 0171/4717479 bei Zugmarschall Adi Ahlendorf. kro


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 29.11.11 15:15 Seite 5

Auch Vogelfüttern will gelernt sein – der NABU gibt Tipps Foto: Kronenberg

„Für die Fütterung ist ein so genanntes Futtersilo am besten geeignet, weil darin das Futter vor Nässe und Witterungseinflüssen geschützt ist“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Eine falsche Fütterung könne Vögeln dagegen mehr schaden als nützen. Das Futtersilo, so der Biologe Eppler, sei besser geeignet als offene Futterhäuser, da es neben dem Schutz der Sämereien vor Nässe auch die Verunreinigung durch Vogelkot verhindere. Durch den Kot könnten leicht Vogelkrankheiten von einem zum anderen Tier übertragen werden. Mit speziellem Vogelfutter für wildlebende, Körner fressende Gartenvögel lassen sich gezielt Buchfink, Dompfaff und Spatz an das Futtersilo anlocken. Weichfutterfressern wie Amsel, Rotkehlchen oder Heckenbraunelle kann man mit Haferflocken, Obststücken, Rosinen oder getrockneten Wildbeeren die harte Zeit erleichtern.

Qualifizierung

en

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet ein weiteres Graduiertenkolleg in Marburg ein. In seinem Mittelpunkt steht die Qualifizierung von Doktoranden im Rahmen eines fokussierten Forschungsprogramms zum Thema „Funktionalisierung von Halbleitern“. Die DFG fördert die Arbeit der Einrichtung bis zum Jahre 2016 mit etwa 4.500.000 Euro. Unter anderem werden zwölf Promotionsstellen geschaffen. „Die Philipps-Universität leistet mit dem neuen Graduiertenkolleg einen wichtigen Beitrag dazu, den wissenschaftlichen Nachwuchs für die Anforderungen einer globalisierten Informationsgesellschaft fit zu machen“, sagte Frank Bremmer, Vizepräsident für For-

schung und Nachwuchs der Philipps-Universität. Das wissenschaftliche Ziel des Graduiertenkollegs ist es, klassische Halbleiter mit neuartigen Materialien oder Strukturen zu funktionalisieren.

Hessen gefragt In den ersten neun Monaten dieses Jahres zählten die Beherbergungsbetriebe mit neun oder mehr Betten sowie die Campingplätze in Hessen 9,4 Millionen Ankünfte und 22,1 Millionen Übernachtungen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies gut fünf Prozent mehr Gäste und gut drei Prozent mehr Übernachtungen als von Januar bis September 2010. Während die Zahl der Ankünfte von Gästen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland um fast sechs Prozent auf 7,1 Millionen zunahm, stieg die Zahl der Ankünfte aus dem Ausland um drei Prozent auf 2,3 Millionen. Die Zahl der von Inländern gebuchten Übernachtungen stieg um fast vier Prozent auf 17,8 Millionen, bei den Ausländern war es ein Plus von gut zwei Prozent auf 4,3 Millionen.

Inflationsrate sinkt Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im November um 2,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, hatte die Inflationsrate im Oktober 2,4 Prozent und im September 2,3 Prozent betragen. Gegenüber dem Vormonat blieb der Verbraucherpreisindex im November 2011 den zweiten Monat in Folge unverändert. kro

Marburger Magazin EXPRESS

5


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 29.11.11 15:12 Seite 6

Mit Pferden in den Unterricht Ein einzigartiges Projekt hilft traumatisierten Schulschwänzerinnen eim Schulschwänzen sind sie Expertinnen: Die meisten der 16 Mädchen aus den Wohngruppen des Marburger St. Elisabethvereins saßen schon monatelang nicht mehr in einem Klassenraum, galten zuletzt als kaum „beschulbar“. Jetzt sind sie auf dem besten Weg zu ihrem Schulabschluss. Ihre wichtigsten Helfer sind Pferde. Beim Reitunterricht kuschelt sich Jacqueline eng an die braune Warmblutstute Lucy. Schon morgens hat ihr Tag mit Striegeln, Ausmisten und Hufe auskratzen begonnen. Jetzt übt sie Traben. Die 14-Jährige zog erst im Sommer nach Hermershausen bei Marburg. Doch die Angst vor der Schule hat sie bereits verloren. In der neuen Umgebung hat sie schnell Freunde gefunden. Sogar gute Noten bringt sie mit in die Wohngruppe. Von der Zeit davor erzählt sie nur ungern. Sie hatte Stress in der Schule und wurde gemobbt. Mindestens ein halbes Jahr lang hat sie die Schule geschwänzt: „Ich bin einfach zu Hause geblieben“, sagt die 14-Jährige. Ihre Eltern seien sowieso nie da gewesen. Die Mädchen kommen aus schwierigen Elternhäusern. Die meisten sind durch Gewalt- und Missbrauchserfahrungen traumatisiert. Manche konnten irgendwann nicht mehr über den Schulhof gehen. Manche blieben aus Angst um Mutter oder Geschwister daheim. Andere waren depressiv oder störten fast nur noch im Unterricht. Häufig waren sie vorher in der Psychiatrie. Fast alle hatten durch viele Misserfolge das Vertrauen in ihre Leistungsfähigkeit verloren. 2006 startete der Elisabethverein das Projekt „Mädchen, Pferde, Schule“ – ein damals einzigartiges Jugendhilfeprojekt in Deutschland. Im „Hermershäuschen“, einem kleinen Fachwerkgebäude am Marburger Stadtrand, richtete sich die erste Mädchen-Wohngruppe ein. Heute gibt es noch zwei weitere Gruppen in der Nähe. Betreut werden sie von einem Team von Frauen, die im Wechsel Tag und Nacht zur Stelle sind. Die schulischen Strukturen wurden komplett verändert. Morgens stehen die Jugendlichen nicht für die Schule sondern für ihre Tiere auf. Die Pferde müssen gestriegelt, die Haustiere – Ziegen, Enten, Katzen, Kaninchen

B

Jacqueline mit der braunen Warmblutstute Lucy

Rebecca bei den Ziegen vor dem Hermershäuschen

Das Hermershäuschen Fotos: Coordes

und Meerschweinchen – gefüttert werden. Unterricht gibt es zunächst am Küchentisch. Dabei kümmert sich Förderschullehrerin Susanne Abel nicht um Lehrpläne. Die Mädchen lernen anhand von Dingen, die sie selbst interessieren. Wer einen Kaninchenstall für sein Tier bauen möchte, muss im Internet recherchieren und die Kosten für das Material errechnen. Wer sein Zimmer gestaltet, muss ausrechnen, wie viel Farbe für die Wände gebraucht werden. Nachmittags gehen die Mädchen aber doch in eine „normale“ Förderschule – die „Julie-Spannagel-Schule“ im benachbarten Neuhöfe. Sie haben jedoch immer den selben Lehrer, arbeiten in sehr kleinen Gruppen und kommen zunächst nur nachmittags, wenn die anderen Schüler fort sind. Angst vor den Blicken auf dem Schulhof müssen sie dann nicht haben. Wenn sie ihre Schulphobie überwunden haben, wechseln sie in den normalen Vormittagsunterricht. Manche gehen später sogar aufs Gymnasium. „Wir geben ihnen einfach die Lernzeit, die sie brauchen“, sagt Geschäftsbereichsleiterin Margret von Pritzelwitz. Die Pferde stehen drei Kilometer entfernt auf einem Reiterhof im Stadtteil Hermershausen. „Das Reiten hat eine ganz besondere Faszination“, erklärt von Pritzelwitz: „Wenn sich so ein großes Pferd von einem Mädchen führen lässt, wenn es auf Schenkeldruck reagiert und auf Kommando die Hufe hebt, wächst das Selbstbewusstsein der Mädchen.“ Anstelle von Ohnmachterfahrungen erlebten sie, dass sie auf Lebewesen einwirken können. Die Pferde reagieren aber auch, wenn sie schlecht behandelt werden. Das weiß auch die 16-jährige Rebecca. Ihre rot-braune Stute sei genauso zikkig wie sie selbst, erzählt die 16-Jährige: „Wenn ich sie anmotze, macht sie gar nichts mehr.“ Seit Rebecca in der Mädchen-Wohngruppe lebt, hat sie praktisch keinen Ärger mehr mit Lehrern – zuvor ein Dauerthema. „Ich habe gelernt, wieder zu lernen“, sagt Rebecca. Seitdem findet sie sogar Mathe toll. Der Hauptschulabschluss ist in greifbarer Nähe. Der Realschulabschluss soll folgen. „Das ist richtig cool“, sagt die 16-Jährige. Gesa Coordes


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 29.11.11 15:14 Seite 7

Marc Allegret und Andre Gide 1920 Fotos: Waggonhalle

Kleiner Gide-Guide Die Marburger André-Gide-Tage werfen in Film, Vortrag und Theaterinszenierung ein herbstliches Schlaglicht auf den französischen Poeten und Literaturnobelpreisträger. ndré Gide (1869 - 1951) war in der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts die pragende Gestalt im französischen Geistesleben. Sein enormes Werk, in Deutschland heute kaum mehr gelesen, huldigt einem radikalen Individualismus, der beunruhigen will. Alle uberlieferten Moralvorstellungen kommen dabei auf den Prufstein … Kernstück der Marburger André-Gide-Tage ist „Der Griesgram – Le Grincheux“. Mit dessen Inszenierung bringt Theater Yukatan eines der spektakularsten Fundstucke aus der neueren franzosischen Literaturgeschichte zur Uraufführung. Der Ort des Geschehens der 1993 entdeckte Erzählung sind die Sackgassen, in die sich der namenlose Ich-Erzahler hineinbegibt auf seinen Fluchtversuchen aus dem gesellschaftlichen Korsett, in das ihn seine eigene Überheblichkeit immer wieder zurückzwingt. Furios offenbart er in einem abgrundigen „äußeren Monolog“ die abgeschmackten Belanglosigkeiten, denen sich seine Frau, seine Kinder, sein Freund Molle und uberhaupt die gesamte Menschheit ergeben haben. Er hingegen, er ist, um mit Goethe zu sprechen, „strebsam, Gotter zu erreichen – und doch verdammt, sich immer selbst zu gleichen“. Woran ihn das Fest der Liebe erinnert: Denn Gides Erzahlung ist auch eine Weihnachtsgeschichte, bei der

A

sich der Griesgram gehorig verrechnet, und zugleich das verschrobene Protokoll einer Explosion, bei der er wiederum alles genau berechnet ... In der Titelrolle Konrad Linggenfeld-Landrock, Übersetzung/Regie/Dramaturgie von Tim Trzaskalik. Aufführungen Do 8. / So 11. / Mo 12. / Mi 14. / Di 20.12., 20.00 Uhr in der Waggonhalle. Flankierend dazu findet bereits am Montag, dem 5.12. um 20.00 Uhr im Technologie- und Tagungszentrum (TTZ) ein Vortrag mit Jean Bollack „Stillschweigendes Einund Missverstehen – Zum Briefwechsel zwischen Andre Gide und Ernst-Robert Curtius“ statt. Der Briefwechsel zwischen dem Literaturnobelpreistrager Gide und dem Romanisten Ernst Robert Curtius (1886 – 1956), der von 1920 bis 1924 in Marburg lehrte, gehort zu den denkwürdigsten Zeugnissen aus der jungeren deutsch-franzosischen Geschichte. Wahrend nach der Unterzeichnung des Versailler Vertrages allenthalben vaterlandische Schollenkleberei hoch im Kurs steht, wagen einige wenige Intellektuelle, unter ihnen Gide und Curtius, den Dialog uber alle Grenzen hinweg. Der renommierte französische Philologe und Philosoph Jean Bollack (*1923) spricht in seinem Vortrag uber Gelingen und Scheitern ihres in seiner Zeit einzigartig dastehenden Briefwech-

sels. Auszuge aus demselben werden ge- lesen von Pitto Campa und Tim Trzaskalik. Abrundung erfährt die Veranstaltung durch den französischen S/W-Dokumentarstummfilm „Voyage au Congo (Reise in den Kongo)“ von 1926, der am Sonntag, dem 11.12. um 16.00 Uhr im Filmkunsttheater Palette gezeigt wird. In seinem 101 Minuten-Erstlingswerk dokumentiert Regisseur Marc Allegret die Afrikareise, die

Konrad LinggenfeldLandrock ist „Der Griesgram Le Grincheux"

er zusammmen mit Andre Gide von Juli 1925 bis Mai 1926 unternommen hat. Gides gleichnamiges Buch loste die erste kolonialismuskritische Debatte in Frankreich aus. Der Film gilt als ein einzigartiges Zeugnis aus den Anfangen der Dokumentarfilmgeschichte und besticht mit eindrukksvollen Bildern vom alltäglichen Leben der Kongolesen wahrend dieser Zeit. Mit einer Einführung von Tim Trzaskalik. pe/MiA

…ldung…Kurzmeldung…Kurzmeldung…Kurzmeldung…Kur

Join the Band Musikschule Marburg: Am Dienstag, 3. Januar 2012 startet die fünfte Bandbörse für Jugendliche Junge Musikerinnen und Musiker haben wieder die Gelegenheit, sich in Bands zusammenzufinden. Treffpunkt sind die Räume der Musikschule Marburg, am Schwanhof 68. Gemeinsam rappen und rocken, spielen, texten, improvisieren und viel Spaß haben – An drei Tagen werden die Jugendlichen von Lehrkräften der Musikschule auf ihrem Weg zum Bühnenauftritt gecoacht. Der erfolgt am Freitag, 6. Januar, im Kulturladen KFZ. Auskünfte gibt’s im Sekretariat der Musikschule unter Tel. 06421 / 13337 oder beim Fachdienst Jugendförderung unter Tel. 06421 / 201267. Das Anmeldeformular und weitere Infos finden Interessierte unter: www.bandboerse-marburg.de Anmeldeschluss ist Dienstag der 13. Dezember. pe

Marburger Magazin EXPRESS

7


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 29.11.11 15:16 Seite 8

Z

oom tiert ein Live-Erlebnis der besonderen Art. Z.B. Sa 3.12. 20.00, Szenario

Kulturelle Highlights

Egotronic & E123 Do 22.12. 20.30, Café Trauma Marburg Seit zehn Jahren machen Egotronic ihren unverwechselbaren Elektropunk und haben sich damit eine feste Fangemeinde erspielt. Deswegen lädt das CT als kleines Weihnachtsgeschenk an seine Gäste und als Geburtstagsgeschenk an Egotronic auch dieses Jahr wieder zum Feiern. Mit dabei sind auch die Hamburger von E123, einer neuen, aufstrebenden Elektropunkband. Musikalisch und textlich ist eine gewisse Ähnlichkeit zu Egotronic zu erhören, aber wer kann schon klingen wie Egotronic … ? Freikartenverlosung: Fr 16.12. 16.00, Tel. 06421/684443

Delinquent Habits Latin HipHop aus L.A. Di 10.1. 20.00 KFZ Marburg Rapper Ives Irie macht es gleich zu Beginn klar: „Delinquent Habits ist keine Old School-Truppe, wir sind fresh und ständig auf der Suche nach Neuem.“ Die nach vorne preschenden Beats, der schweißtreibende Groove und der pulsierende Sprechgesang auf dem neuen Album „The Common Man“ zeigen Delinquent Habits denn auch frisch und knackig wie schon lange nicht mehr und machen eines deutlich: Hier lässt es jemand so richtig krachen.

Freikartenverlosung: Fr 6.1. 16.00, Tel.: 06421/684443

FiL am Fr im KF

MUSIK ➜ Nach einem … fulminanten Comeback-Konzert mit seiner Band beim Marburger Stadtfest „3TM“ und einem beeindruckenden Konzert in der Waggonhalle Marburg kommt Robert Oberbeck zum Abschluss des Jahres mit seiner Band an den Ort wo alles begann. Es wird ein Abend, der Oberbecks ganze musikalische Bandbreite zeigen soll: Von der Ballade nur mit Akustikgitarre bis zum Band Rocksound à la Bruce Springsteen. Dazu kommen einige Freunde, die die erdigen Songs von Oberbeck veredeln und zum Ende die Rockpartystimmung entfachen. Sa 3.12. 21.00, Molly Malone's Irish Pub ➜ Gegründet 2001 … in Vancouver, haben Headwater viele Tausend Tourkilometer zurückgelegt und sich eine steigende und treue Fangemeinde geschaffen. Matt Bryant (Gitarre, Mandoline, gesang), Jonas Shandel (Gitarre, Banjo, Gesang), Patrick Metzger (Bass, Gesang) und Tim Tweedale (steel guitars) kommen ohne große Verstärker aus. Ihr Sound, natürlich immer unplugged, eine Mischung aus Folk, Country, Bluegrass und Americana, reißt die Zuhörer mit und garan-

Mit Unterstützung von:

Headwater am Sa im Szenario

➜ Das auf … der in Marburg durch zahlreiche Konzerte wohl bekannten Achse Michael Jefry Stevens und Joe Fonda ruhende Quartett Conference Call ist tief verwurzelt im musikalischen Entdeckergeist der 60er Jahre, vereint vier der wichtigsten Komponisten/Instrumentalisten des modernen Jazz und hat in den dreizehn Jahren seines Bestehens ausschließlich 5 Sterne Alben produziert. Kritiker und Konzertpublikum überschlagen sich regelmäßig wenn's ums Loben geht, live ist das Ganze zu erleben am Di 6.12. 21.00, Cavete ➜ Die musikalische … Expeditions-Reise durch die Kulturen Klangwelten 2011 führt von den archaischen Urklängen der Arktischen Schamanischen Sängerinnen aus der Inuit-Kultur über tänzerische afrikanische KoraGrooves, mongolische Steppenklänge, indonesische Trommelgewitter, Gamelan-Gewebe und neue Klänge aus New York bis hin zu der funkelnden Klangwelt der Harfe. Alle Musiker präsentieren ihren Stil in Reinform, begeben sich aber auch auf einen Pfad des Miteinanders. Das 25. Festival der Weltmusik, ein Dialog der Kulturen zwischen Archaik und Utopie, am Mi 7.12. 20.00, Stadthalle

BÜHNE ➜ Vier Autoren …, vier Stücke, vier Produktionsteams. Theater GegenStand kombiniert die Gewinnerdramen des


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 29.11.11 15:16 Seite 9

von Martin Esters. Drumherum gibt es Publikumsgespräche, Lounge Partys, bei denen Publikum, AutorInnen, DarstellerInnen und RegisseurInnen sich austauschen können und offene Workshops. Do 1. / Fr 2. / Sa 3. / So 4.12., jeweils 20.00, Waggonhalle

Holger Paetz am Mo in der Waggonhalle

diesjährigen 8. Marburger Kurzdramenwettbewerbs zu einem Theaterabend, der womöglich ungeahnte Verbindungen assoziieren lässt. Vielleicht passiert auch etwas ganz anderes. Grundlage der Inszenierungen sind „Druck“ von Thomas Paulmann, „Nach der Erleuchtung“ von Nadja Wieser, „Blindenschrift“ von Lars Popp sowie „Theater der Zustimmung“

Conference Call am Di in der Cavete

➜ Comedykünstler … und Cartoonist FiL ist ein Meister der Improvisation, der sich immer wieder neu erfindet. Vor allem mit seiner Comicreihe Didi & Stulle hat sich Philip Tägert alias FiL als einer der erfolgreichsten Comictexter und -zeichner Deutschlands etabliert. Auch als Singer-Songwriter und Entertainer genießt der Ur-Berliner seit Jahren Kultstatus. In seinem Bühnenprogramm „Die große Fil & Sharkey Show“ begeistert er unter anderem im ironischen Dialog mit seinem Handpuppen-Hai Sharkey sowohl das Publikum als auch die Kritiker. Als im Januar eben dieses Programm auf DVD erschien, schrieb das ZeitMagazin: „Nicht einfach heiter: Zum Brüllen komisch.“ Fr 2.12. 20.00, KFZ ➜ Er hat … die ewigen Versprechungen satt. Statt glänzender Fülle konstatiert Kabarettist Holger Paetz nur wachsenden Schwund. Es mangelt allent-

Nach 250.000 begeisterten Besuchern in 25 Ländern in 150 Shows, kommt „Pasión de Buena Vista“ zurück nach Europa. Acht Tänzerinnen und Tänzer, drei Sängerinnen und Sänger sowie eine zehnköpfige LiveBand entführen die Besucher auf die Straßen der karibischen Insel und vermitteln pure kubanische Lebensfreude. Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze in prächtigen Kostümen, exotische Schönheiten und traumhafte Melodien dokumentieren das aufregende Nachtleben Kubas. Einzigartige Bühnenkulissen mit atemberaubenden Projektionen werden Sie mit dem Humor und dem Temperament Kubas anstekken.

Pasión de Buena Vista Kubanische Musik- und Tanzshow Do 12.1.2012 20.00, Stadthalle Marburg

halben, nicht nur an Logik. Jugendliche saufen zu viel. Trotzdem klagen die Brauereien über zu wenig Umsatz. In Grönland schmilzt das Eis und in der Wiese lauert die Zecke. Sollen wir überschwemmt werden oder erstochen? Oder sucht man sich gleich einen günstigen Blitz? Lass dir Zeit, nimm dir Zeit? Blödsinn! Wie soll man sich nehmen, was man nicht hat …? „Gott hatte Zeit genug” am Mo 5.12. 20.00, Waggonhalle

■ WerkstattGalerie, Blockstr. 6, Münch- Uhr, Sa ab 16 Uhr Führung. „Slawomir Elshausen-Untersimtshausen, Sa. u. So. 11 — 17 ner – Marginesy“ (bis 12.01.) Uhr und n. V., „Katharina Franck und andere Künstler“ (Dauerausstellung) ■ Völkerkundliche Sammlung der Philipps-Universität Marburg. Kugelhaus, Ku■ Marburger Haus der Romantik, Markt gelgasse 10. Mo-Do 9-15 Uhr. 16. „Marburger Romantik um 1800“ Di. — So. 11 — 13 u. 14 — 17 Uhr. (Dauerausstellung) ■ Hessisches Staatsarchiv Marburg, „INK trifft Ludwig Emil Grimm“ (bis 20.01.) Friedrichsplatz 15. Mo/Fr 8.30-16.30, Di-Do 8.30-19 Uhr. „Vom Herrschaftssitz zum Er■ Mineralogisches Museum, Firmaneiplatz. innerungsort – Das Marburger LandgraMi 10—13, 15—18, Do/Fr 10—13, Sa/So 11—15 Uhr fenschloss im Wandel der Zeiten“ (bis (Dauerausstellung); „Einheimische Samm- 09.12.) ler zeigen ihre Schätze“ ■ Hinterlandmuseum Schloss Bieden■ Religionskundliche Sammlung, Museum kopf, Im Schloss 1, Biedenkopf. Di-So 10-18 der Religionen, Landgraf-Philipp-Str. 4, Marburg. Uhr. Mo 14—16 Uhr (Dauerausstellung) ■ Plattform Kunst Handwerk Design, ■ Evangelische Studierendengemeinde, Steinweg 25. Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr. Hans von Soden-Haus, Rudolf-Bultmann-Str. 4. „Künstler und Kunsthandwerker präsen„Die Marburger Plakate zu den Heidelberger tieren ihre Werke“ (Dauerausstellung) Fensterentwürfen von Johannes Schreiter“ (Dauerausstellung) ■ Kugelhaus, Kugelgasse 10. „Gesichter aus Acre“ ■ Universitätsmuseum Marburg, Ernst von Hülsen Haus (Biegenstr. 11). Tägl. außer ■ TTZ, Softwarecenter 3. Mo-Fr 8-18 Uhr. Mo, 11—13 u. 14—17 Uhr. (Dauerausstellung). „bilder aus dem alltag – Hartwig Schuchart“ (bis 27.01.) ■ Marburger Kunstverein, Gerhard-JahnPlatz 5, Marburg. Di-So 11-17 Uhr, Mi 11-20 ■ Universitätsbibliothek, Wilhelm-Röp-

MiA

Robert Oberbeck Band am Sa im Molly's

ke-Str. 4. „Die halbe Uni den Frauen – Fotoausstellung“, tägl. 8-24 Uhr (bis 15.01.)

AU SST E L LU N G E N

■ Kunst-Forum Arbeitsgericht, Guten- schenhausen 7-9. Do 16-20, Fr 16-18.30, Sa bergstr. 29a. Mo-Do 8-16, Fr 8-14.30 Uhr. 11-16 Uhr. „Gerda Waha und Ursula Eske“ „Sag zum Abschied leise Servus“ (bis (bis 10.02.) 09.12.) ■ Waggonhalle/Rotkehlchen, Rudolf■ Herder-Institut, Gisonenweg 5-7. Mo-Fr Bultmnn-Str. 2a. „Gerald Lanz: mancherlei 8-17.30 Uhr. „Schloss Friedrichstein in Ost- - menschlich - metallisch“ (bis 28.02.) preußen und die Grafen von Dönhoff“ (bis 23.12.) ■ Kaiser-Wilhelm-Turm, „Fahrt ins Blaue“ (bis 21.01.) ■ Brüder-Grimm-Stube, Di-So 14-18 Uhr. „300 Jahre Michail W. Lomonossow“ ■ Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Schloss 1. Di-So 10-16 Uhr. „Tausend Jahre Wissen – Reichsabtei Corvey“ (bis 12.02.) ■ Foyer Stadthalle, Obergeschoss „Manfred Kempe“ (bis 05.03.) ■ Alte Universität, „Varanasi und der nepalesische Himalaya“ (ab 11.11.) ■ Atelier Zwischen den Häusern, Zwi-

Museum für Kunst und Kulturgeschichte – Tausend Jahre Wissen


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 14:24 Seite 10

★ ★

Schenken ★ macht Spaß

Drinnen und draußen Spektakuläre Lichteffekte & die erste IndoorInszenierung: Bilanz der sechsten Ausgabe von „Marburg b(u)y Night“

Spektakulär war die Licht- und Feuershow in der Ruine der St-Franziskus-Kapelle

Ein Highlight war die Livemusik & Lightshow in der Lutherischen Pfarrkirche

E

in bisschen nebelig und nieselig war‘s, aber das störte die zehntausenden Besucher kaum. Auch die sechste Ausgabe des Lichtevents „Marburg b(u)y Night“ war ein voller Erfolg: die kunstvoll illuminierten historischen Sehenswürdigkeiten, öffentliche Gebäude, Brücken und Privathäuser waren auch dieses Jahr wieder eine Attraktion, die Besucher aus nah und fern anlockte. Wie bereits in den vergangenen Jahren waren auch viele Hobby- und Profifotografen angereist, die teilweise mit Stativen bepackt durch das nächtliche Marburg streiften und die ungewöhnlichen Farbenspiele im Bild festhielten. Besonders spektakulär war die Licht-

und Feuershow in der Ruine der StFranziskus-Kapelle, die regelmäßig von Zuschauern dicht umlagert war. Die Neuauflage der audivisuellen Show am Parkhaus Pilgrimstein zog ebenfalls etliche Besucher in ihren Bann. Ein ganz besonderes Highlight war das Angebot der Lutherischen Pfarrkirche. Die erste Indoor-Inszenierung bei „Marburg b(u)y Night“ kombinierte Lichteffekte in der Kirche mit künstlerischen Auftritten. Von 18 bis 24 Uhr hatte Pfarrer Ulrich Biskamp ein feines, stündlich wechselndes Musikprogramm unter anderem mit Pianist Jean Kleeb, Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum, einem Kammermusikensemble oder auch einem Harfenund Percussion-Duo zusammengestellt. Die Chor-, Orgel- oder Jazzmusik kombiniert mit einer stimmungsvollen Lichtinszenierung sorgte bis spät in die Nacht für ein absolut volles Kir-


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 14:27 Seite 11

★ ★

★ „Licht an“

Samstags im Advent von 9.30 – 17 Uhr geöffnet

pe/kro

Feuershow mit Iris Knipper

Keine Idee, was Sie Weihnachten verschenken wollen? Lassen Sie sich inspirieren. Wir beraten Sie gern!

Liebigstraße 10-14 Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr • Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr Telefon: 0 64 21 / 2 36 95

chenhaus. „Marburg b(u)y Night“ wird alljährlich vom Markt- und Aktionskreis organisiert. Der MAK ist der Dachverband der Marburger Werbekreise. Die MAK-Geschäftsstelle plant zusammen mit dem siebenköpfigen Vorstand des Vereins die Veranstaltungen Marburger Frühling, Maieinsingen, Elisabethmarkt und „Marburg b(u)y Night“ sowie andere Marketingmaßnahmen für die Stadt Marburg. Für das raffinierte Beleuchtungskonzept von „Marburg b(u)y Night“ ist jedes Jahr die Flashlight Veranstaltungstechnik GmbH zuständig. Die in Marburg und Gießen ansässige Firma betreut Kunden in der Region, im gesamten Bundesgebiet und im benachbarten Ausland.

★ ★

2011 Marburg b(u)y Night hführung

chnische Durc Gesamtkonzeption – te

Neue Formen Fotos: Kronenberg

Entdeckt für Sie bei ...

Neue Kassler Str. 1 – 3 Marburg

Güterbahnhof 12 Design CD-Radio

Das CD-Radio cubo ist der Klassiker von sonoro und bietet kraftvollen Sound bei kompakten Maßen. Unglaubliche neun Farbvarianten sind erhältlich! Das macht cubo zum ultimativen Hör-Interieur, dessen Farbe sich nach dem eigenen Stil auswählen lässt. Neben der Musik von CD und aus dem Radio spielt cubo mit der optionalen Dockingstation eDock auch die Tracks vom iPod®. Weitere externe Abspielquellen wie MP3-Player oder Laptop können per Aux-In angeschlossen werden. Weck-, Schlummer- und Einschlaffunktion sorgen für entspanntes Aufwachen und Einschlafen mit der Lieblingsmelodie im Ohr.

ht.de

-buy-nig

rburg www.ma


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 16:08 Seite 12

★ ★

Schenken ★★ macht Spaß

Nachdem die Geschichten unter dem Weihnachtsbaum im letzten Jahr so viel Anklang fanden, gibt es in diesem Jahr neue Geschichten im Chorraum der Lutherischen Pfarrkirche. Foto: Kronenberg

Weihnachtsgeschichten Advents- und Weihnachtsprogramm der Lutherischen Pfarrkirche

24.12. 16.00 Uhr

Spielen und Lesen Wo kommen all die Nikoläuse her? Diese und andere wichtige Fragen klärt der Nikolaus am 6.12. von 11 bis 17 Uhr in der Kinderkiste! Gutschein für eine Wunschgeschichte (aussschneiden und mitbringen) Wettergasse 8, 35037 Marburg, Telefon 0 64 21/66 104, www.kinderkiste-marburg.de

„Marburger Weihnacht“ Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren wird es auch in diesem Jahr an Heiligabend wieder eine „Marburger Weihnacht“ auf dem Lutherischen Kirchhof geben. Zu dieser anderen Christvesper sind nicht nur alle kleinen und großen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sondern alle Marburger aind herzlich eingeladen. Das Krippenspiel findet im Freien auf dem autofreien Kirchhof statt und wird sich eng an die bekannte Weihnachtsgeschichte aus dem Lukasevangelium halten. Der besondere Reiz der „Marburger Weihnacht“ liegt in der liebevollen Kostümierung, der effektvollen Licht- und Tontechnik, herrlicher Musik und an den lebenden Tieren, die mitspielen. Die Besucher werden si-

Entdeckt für Sie bei ...

cherlich ein einmaliges Weihnachtserlebnis haben und die Grundbotschaft des Weihnachtsfestes, dass nämlich Gott Mensch wird und als kleines, armes Kind auf die Welt kommt, mit nach Hause nehmen. Mit der „Marburger Weihnacht“ kommt das Weihnachtsgeschehen nach Marburg.

25.12. 17.00 Uhr

„Geschichten unter dem Weihnachtsbaum“ Nachdem die Geschichten unter dem Weihnachtsbaum im letzten Jahr so viel Anklang fanden, gibt es in diesem Jahr neue Geschichten im Chorraum der Lutherischen Pfarrkirche. Der Erzählkünstler Philipp Layer und Pfarrer Ulrich Biskamp werden alte und neue Geschichte rund um Weihnachten erzählen, wobei die Handlungen und

Bahnhofstraße 10 Marburg

Juwelier Semler Trollbeads

Ein preiswertes und doch individuelles Schmuckstück. Eine Vielfalt an Formen, Farben und Materialien von Gold und Silber bis zu Glas, mit Ihnen als Künstler. Suchen Sie die Beads, mit denen Sie sich und Ihre Lieben identifizieren können, um ein ganz persönliches Geschenk zu machen. Tomas Cenius, Designer bei Trollbeads über seine Arbeit: „Mein Ziel ist es schönen Schmuck zu entwerfen, der den normalen Menschen gefällt. Ich verwende die gleiche Sorgfalt für jeden Entwurf, für ein Königspaar ebenso wie für die Frau von nebenan.“


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 14:33 Seite 13

Personen durch die Musik von Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum sehr anschaulich gemacht werden. Kerzenlicht, Krippe und andere Weihnachtsutensilien sorgen für das richtige Ambiente wie zu Großmutters Zeiten.

derchores sind musikalisch und szenisch immer ein Ohren und Augenschmaus.

26.12.   17.00 Uhr

„Weihnachtsoratorium zum Mitsingen“ Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach kann man in vielen Kirchen hören, aber nur in wenigen kann man auch einfach so mitwirken. Un der Lutherischen Pfarrkirche ist das am 2. Weihnachtsfeiertag möglich. Ab 15.00 Uhr wird zusammen mit dem Marburger Kammerorchester die 4. Kantate des berühmten Bachwerkes geprobt und dann kann es um 17.00 Uhr unter der Leitung von Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum so richtig losgehen. Das „Weihnachtsoratorium zum Mitsingen“ ist jedes Jahr neu ein Erlebnis.

Und schließlich gibt es natürlich noch einige besondere Gottesdienste, z.B.: 11.12.   17.00 Uhr Krabbelgottesdienst im Kerner Alle kleinen und großen Kinder sind herzlich mit ihren Mamas, Papas, Omas und Opas zum Krabbelgottesdienst unter dem Motto „Meine kleine Kerze“ eingeladen. Hierbei darf nach Herzenslust gekrabbelt und mit allen Sinnen die Weihnachtsbotschaft erfahren werden. 18.12.   10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Singspiel Der Kinderchor der Kurhessischen Kantorei führt am 4. Adventssonntag das Singspiel „Der Räuber Horificus“ auf. Die Singspiele des Kin-

Konzerte in der Lutherischen Pfarrkirche: 27.11. 17.00 Uhr „Ein hessisches Weihnachtsspiel“ mit dem Vokalensemble Canticum Antiquum 02.12. 17.00 Uhr Weihnachtliches Singen des Marburger Polizeichores 03.12. 18.00 Uhr „Stunde der Orgel“ mit Ka Young Lee aus Marburg/Seoul 07.12. 19.30 Uhr Adventskonzert des Bläserensembles des Musikkorps der Bundeswehr 10.12. 18.00 Uhr „Stunde der Orgel“ mit Simon Buser aus Marburg 11.12. 17.00 Uhr Konzert des Marburger Bachchores mit Werken von Jan Zismas Zelenka

★★

is e r k e b r e W Der rt: e i t n e s ä r p Oberstadftestlich beleuchtete

s Die von un zum lädt Oberstadt auf k n i E n e h c li weihnacht

17.12. 18.00 Uhr „Stunde der Orgel“ mit Alexander Warnke aus Gummersbach 18.12. 17.00 Uhr Konzert der Kurhessischen Kantorei Marburg mit Werken von Stravisnsky, Bernstein, Rutter, Poulenc 01.01. 16.00 Uhr Orgelkonzert zum Neujahrstag mit Prof. Dr. Martin Weyer

fährt friesenrad Das Damp r. r Ihre Kinde kostenlos fü e ße oß g ro a s gr D as

tsW e ih n a ch p ie l Gew inns on vo ev P Prr ei se in

Entdeckt für Sie bei ...

Liebigstr. 10–14 Marburg

Möbelhaus Textor Himmlisches Orchester

Seit 1915 entstehen im Erzgebirge die Holzfiguren von Wendt & Kühn. Das berühmte Engelsorchester entwarf die Firmengründerin Margarete Wendt bereits 1923. Seither verbreiten die kleinen musizierenden Engel auf der ganzen Welt Feststimmung. Die beflügelten Musikanten mit den 11 Punkten sind begehrte Sammlerobjekte geworden und alle Jahre wieder schmückt die sorgsam zusammengestellte Kollektion den Weihnachtsbaum oder posiert auf dem speziellen Engelberg. Alljährlich kommen neue Musikanten dazu, seit einigen Jahren auch solche mit einer echten Goldauflage (999er), die natürlich unter Sammlern besonders begehrt sind. In diesem Jahr ist es ein Lichterbote mit vergoldetem Leuchter.

he öh Hö

1 0 .0 0 0 €

Über Ihren Besuch freuen sich die Mitglieder des Werbekreises Oberstadt e.V.

lkarten Gewinnspiel äften des ch es G n le in al Oberstadt s se ei Werbekr und d kostenlos ielkarten sin Die Gewinnsp wang. ohne Kaufz

A-Dur • Apollo Optik • Augenweide • Baltzer Mode • Briefmarken & Münzen Kleinberg • Brillen Trabert • Buchhandlung Am Markt • BürstenHintz • Cocon • Comics, Kitsch&Kunst • Contigo • Der Teeladen Wettergasse • Der Weltladen Marburg • Erdogu Die Friseure • Fahrrad Glock • (fam) • Fielmann • Foster Naturkleidung • Gerardy Design • Glaserei Werner • Heinzelmännchen • Jeans-House • Jolie Maison • Kerzen&mehr • Kinderkiste • Kopierstube Eberling • Leder-Riehl • Lesezeichen • Lille Hus • Marburger Kunsttöpferei • Memphis • Modern Line • Mone’s Dessous • NeuSehland • New Beat • Paperworld • Parfümerie Gröbel • Philipps-Apotheke • Schirle Uhren • Schmuck und Schönes • Schuhschuh • Soho • Teppich Schramm • Univ.-Buchhandlung Elwert • Unkel der Optiker • Vaupel Mode für Sie • Vodafone Marc Steuer • Wein & Käse • Zaniza • Werbeberatung: die kommunikatöre

Gönnen Sie sich eine Pause bei unseren Mitgliedern: Auflauf • Brasserie • Café Klingelhöfer • Café Vetter • Cappuccino • Da Nella • Edlunds • Gartenlaube • Ostaria da Enzo • Weinlädele • Zur Sonne


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 14:35 Seite 14

★ ★

Schenken ★★ macht Spaß

An zwei Wochenend-Terminen können sich fortgeschrittene Läufer unter professioneller Anleitung weiter entwickeln

Kufenspaß in der Innenstadt 7. Marburger Eispalast am AquaMar ab dem 9. Dezember

D

er Marburger Eispalast wird mit einer magischen Zahl „7“ die Wintersaison in Marburg einleiten. Bereits zum siebten Mal werden Oberbürgermeister Egon Vaupel, Bürgermeister Franz Kahle und Stadträtin Kerstin Weinbach das Eislauf-Vergnügen für Jung und Alt, inzwischen auf dem innenstadtnahen Gelände beim AquaMar, eröffnen. Auf der Wiese des Schwimmbades AquaMar ist die überdachte Kunst-

Rund um die Elisabethkirche der

Entdeckt für Sie bei ...

Nora/NoaNoa

Marburger Weihnachtsmarkt Täglich geöffnet! Veranstalter: IG Werbekreis Marburg Nord e.V. Organisation: Karl u. Uwe van Elkan, Großseelheimer Str. 23 35039 Marburg, Tel./Fax: 06421-42130

Kirchplatz 9 • Gießen (direkt neben der Eisbahn)

In dem gemütlichen Laden findet man ausgewählte Mode und Schmuck aus Dänemark sowie schöne Wohnaccessoires wie Lampen, Keramik, Glas, Weihnachtsdekoration und mehr.

vom 25.11. bis 23.12.11 Montag bis Samstag: 11 - 20 Uhr Sonntag: 12 - 20 Uhr

eisbahn mittlerweile fast fertig aufgebaut worden – das Eis wird eine Woche vor der Eröffnung aufgetragen, so dass eine reale Lauffläche von ca. 500 qm entsteht. Mit dem zentrumsnahen Standort wurde dem Wunsch vieler Kinder und Jugendlicher Rechnung getragen, schneller und eigenständig den Eispalast aufsuchen zu können. Auch für Familien sind die zahlreichen Parkmöglichkeiten rund um

Über

30re

Jah

Die Marke Noa Noa steht für hochwertige Bekleidung, welche fast ausschließlich aus Naturfasern wie Wolle, Baumwolle, Leinen, Viskose, Seide etc. hergestellt wird.

Christmas Café

Neu im Sortiment: Røros-Tweed-Wolldecken aus Norwegen

Bei uns gibt es nicht nur Glühwein zum aufwärmen. Unsere alkoholischen Getränke Engels Kaffee, Wintertraum, Schlittenfahrt, Schneemann und Schneeflocke bringen neuen Genuss in die Weihnachtszeit. Ab 2,50 €.

In freundlicher Atmosphäre wird man bei Nora auf Wunsch gerne persönlich beraten. Wer auf der Suche nach schönen Weihnachtsgeschenken ist, wird hier sicher fündig.


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 14:36 Seite 15

★ ★

Studententurnier am 10. Januar, dem Behörden-/Sponsorenturnier am 16. Januar sowie dem Turnir der Marburger Jugendclubs/gruppen am 18. Januar 2012. Die Eintrittspreise sind unverändert geblieben: Kinder 3,50 Euro, Erwachsene 4,— Euro, Schuhausleihe 3,50 Euro. Neben der gut genutzten 7-Tages-Karte sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt es in diesem Jahr auch wieder eine Familien- und Gruppenermäßigung: 4 Personen zahlen - die 5. Person ist frei. Die Schuhausleihe für Schulklassen und Kindergärten ist frei.

★ ★

das Schwimmbad ein Pluspunkt. Jetzt müssen die schlittschuhbegeisterten Marburger nur noch ihr persönliches Zeitfenster zum „eisigen Vergnügen“ finden. Der Eispalast startet am Freitag, 9. Dezember, offiziell um 15.00 Uhr, danach wird die spiegelblanke Eisfläche für alle Besucher bis zum 22. Januar 2012 frei gegeben. Für Schulklassen und Kindergärten besteht das Angebot, durch Anmeldung bei der Jugendförderung feste Laufzeiten an den Vormittagsstunden zu belegen. An den Wochenenden wird regelmä-

Schreibwaren & Kopierzentrum

Baehr

Erlesene Auswahl stilvoller Schreibgeräte

en könLäufer oneller wickeln

Gruppenermäßigung: 4 Personen zahlen – die 5. Person ist frei Fotos: Kronenberg

ßig ein Anfängercoaching für Kinder angeboten, um die ersten Schritte auf dem Eis zu begleiten. An zwei Wochenend-Terminen können sich fortgeschrittene Läufer unter professioneller Anleitung weiter entwickeln. Jeden Dienstag steht von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr die Arena zur Verfügung für Eishockey spielende Jugendliche. Die regelmäßigen Trainings finden ihren Höhepunkt in 3 EishockeyTurnieren im neuen Jahr: Dem

Entdeckt für Sie bei ...

Bahnhofstr. 17 • 35037 Marburg Tel.: 0 64 21- 96 15 20 info@schreibwarenbaehr.de

Schöne GESCHENKIDEEN

Infos und Anmeldung: Jugendförderung Marburg, Frankfurter Str. 21, Bernd Fischer, Tel. 06421/201452, E-Mail: bernd.fischer@marburg-stadt.de Internet: www.marburg.de/de/112062

MODE aus Dänemark von & Wohnaccessoires

Hauptstr. 4 • Wettenberg www.spanferkelhof.de

Spanferkel Pfisterer Für Ihre Weihnachtsfeier Gebratene Gänse ohne oder mit Füllung Ihrer Wahl. Die Gänse aus Freilandhaltung werden frisch für Sie vorbereitet, auch am 24. und 25. Dezember!

Kirchenplatz 9 • Gießen

(direkt neben der Eisbahn) Tel.: 06 41- 931 28 05


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 14:36 Seite 16

★ ★

Schenken ★★ macht Spaß

Feiern Sie in gemütlicher Atmosphäre Weihnachten/Silvester im

RESTAURANT HANSENHAUS LINKS Buchen Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeier • Speisen à la carte • Silvester geöffnet • Reservierung erbeten Tägl: 11.30 – 14.30 u. 17.30 – 23.00 Uhr Sonnenblickallee 15 • 35039 MR • Tel. + Fax: (0 64 21) 2 13 24

Besonders entspannt sind Väter (81 Prozent) und Eltern mit Kindern unter sechs Jahren (81 Prozent) Foto: DAK/Schläger

Keinen Stress Studie: Drei Viertel der Befragten erleben entspannte Festtage

G

eschenke kaufen, Plätzchen backen, Festtagsmenü planen, Firmen- und Familienfeier organisieren – in der Vorweihnachtszeit wird’s stressig. Könnte man meinen. Doch von wegen! Eine Umfrage der DAK zeigt genau das Gegenteil: Die Mehrheit der deutschen Familien schafft es, den Weihnachtstrubel relativ entspannt zu überstehen. 77 Prozent der Befragten gaben dies 2010 an. Besonders entspannt sind Väter (81 Prozent) und Eltern mit Kindern unter sechs Jahren (81 Prozent). Insgesamt gaben mehr

Entdeckt für Sie bei ...

Mütter an, in der Vorweihnachtszeit unter belastendem Stress zu leiden (18 Prozent, Väter 11 Prozent). Auch Eltern mit Kindern zwischen 13 und 19 Jahren leiden dann eher unter Stress. Kaum Unterschiede zwischen den Ländern: Regional betrachtet, geht an Baden-Württember-

Wehrdaer Weg 18 A Marburg

HiFi-Spezialist Zahn So macht Musik hören Spaß. Einen emotionalen und spannenden Klang erleben Sie, wenn Sie den Plattenspieler Rega RP1 und den CD-Spieler Advance Acoustic MCX-300 mit dem Verstärker Advance Acoustic MAX-150 kombinieren, der auch über einen USB-Anschluss verfügt. Die über das Lautsprecherkabel „Wyrewyzard“ von Nordost angeschlossenen Lautsprecher PSB Alpha B 1 machen den stimmigen Klang hörbar. So macht Musik hören Spaß. Für diese korrekte Anlage ohne Verkabelung und ohne die optionalen Lautsprecherständer ist ein Betrag von lediglich 1.450 EUR aufzubringen. Ohne Plattenspieler sogar nur 1.100 EUR. Fred Zahn lädt dazu ein, zu einer Hörprobe nach eigenem Gusto ausgewählte Tonträger mitzubringen, denn es geht darum, bereits beim Probehören vertraute Musik intensiver genießen zu können.


MR Schenken48_MR 48 Schenken1 29.11.11 16:33 Seite 17

Entdeckt für Sie bei ...

Bahnhofstr. 17 Marburg

Schreibwaren Baehr Schreiben in seiner schönsten Form Mit Sicherheit als Weihnachtsgeschenk geeignet ist der Lamy Dialog3. Er ist aktuell und zeitlos; er ist ein „traditioneller“ Füllhalter und zugleich problemlos alltagstauglich und so schnell einsatzbereit wie ein Kugelschreiber. Dabei ist der Dialog3 der einzige kappenlose Drehfüllhalter, bei dem die 14-Karat-Goldfeder und der Clip versenkbar sind. Dafür sorgt mit der Präzision eines mechanischen Uhrwerks ein technisch ausgeklügelter Mechanismus. Ein hochinteressantes Schreibgerät für Liebhaber guten Designs und präziser Technik.

gern und Norddeutschen der Trubel anscheinend nicht ganz spurlos vorbei („nur“ 71 und 74 Prozent sind dort entspannt). Ostdeutsche sind hingegen eher Vorreiter in Sachen besinnliche Feiertage: 80 Prozent von ihnen sagten, nicht gestresst zu sein. Der Weg zu schönen Weihnachtstagen: Weihnachten gezielt zum Entspannen nutzen und sich von überhöhten Ansprüchen verabschieden. Das rät auch Diplom-Psychologe Frank Meiners. „Gönnen Sie sich etwas in dieser

Zeit und nehmen Sie auch gezielt Zeit für sich selbst. Sogar Weihnachtsvorbereitungen können sich eignen, um abzuschalten.“ Die Umfrage zeigt auch: Gute Planung hilft den meisten, entspannt zu bleiben (71 Prozent). Auch eine Aufgabenverteilung innerhalb der Familie trägt dazu bei, sagten 61 Prozent der Befragten. Überraschendes Ergebnis: Vor allem Jüngere zwischen 18 und 34 Jahren legen viel Wert auf Weihnachtstraditionen und geraten dadurch häufiger in Stress. pe

Fünf Stress-weg Tipps für die Feiertage: 1. Keine überhöhten Ansprüche – die Welt geht nicht unter, wenn nicht alles 100 Prozent ist. 2. Planen Sie im Voraus und verteilen Sie Aufgaben. 3. Gönnen Sie sich selbst etwas. 4. Nehmen Sie sich gezielt Zeit für sich selbst. 5. Pflegen Sie Weihnachtstraditionen, die keinen Stress erzeugen.

Entdeckt für Sie bei ...

Kinderkiste

Wettergasse 8 Marburg

Kinder lieben Experimente. Hier ist genau das Richtige für geschickte Kugelbahnbauer und kreative Baumeister: der Grundbausatz für eine Kugelbahn. Er enthält 42 massive Buchenholzteile – damit kann man schon eine ausgeklügelte Bahnlandschaft bauen. Glasmurmeln sind noch dabei und ein Glöckchen für den Zieleinlauf. Nur für kurze Zeit gibt es dieses Grundset mit einem Aufräumsack und 6 von den praktischen Bausteinklemmen obendrauf! Kombinierbar mit all den anderen spannenden Zusatzkästen für Kugelbahnen – z.B. Buckelpiste, Looping, Turm oder Springtrommel – und mit den Haba-Bauklötzen. Stein auf Stein zur Perfektion.

30 Jahre Spiritualität und Lebenskunst

• Ausgesuchte Klangschalen • Meditationskissen • Edle Steine, Ketten und Anhänger • Weihrauch aus aller Welt • Windspiele • Fensterkristalle • Suncatcher • Duftstäbchen für ätherische Öle und vieles mehr

Für Ihre list ilien : a i r z m e e Weihnachtsfeier Sp re Fa bsfei h e i empfehlen wir gebratene Gänse I r für r Bet ohne oder mit Füllung Ihrer Wahl. e od Die Gänse sind aus Freilandhaltung und werden frisch für Sie zubereitet, auch am 24. und 25. Dez.

Tel.: 0641/85130 • www.spanferkelhof.de SPANFERKEL PFISTERER Do you think they make Schnitzel?

Hauptsraße 4 35435 Wettenberg


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 29.11.11 13:11 Seite 18

Breaking Dawn

Eine dunkle Begierde

Anonymus

C

inema totale 30 Minuten oder weniger Nick arbeitet in einer Kleinstadt als Pizza-Lieferant. Sein Leben ist ziemlich eintönig, bis er eines Tages auf zwei Möchtegern-Kriminelle stößt. Das unberechenbare Duo kidnappt Nick und zwingt ihn dazu, eine Bank zu überfallen USA 2011. R: Ruben Fleischer. D: esse Eisenberg, Aziz Ansari, Danny83 Min

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen – von Festtagsstimmung keine Spur! Ben ist mit seinen Eltern aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt D 2011. R: Oliver Dieckmann. D: Alexander Scheer, Noah Kraus, 105 Min

Anduni – Fremde Heimat Um den starren Konventionen ihrer armenischen Familie zu entfliehen, hat Belinda ein Alibi-Studium begonnen und genießt in vollen Zügen ihre Unabhängigkeit. Doch dann stirbt ihr Vater, und sie wirdmehr und mehr in die Welt ihrer Großfamilie gesogen. D 2011. R: Samira Radsi. D: Irina Potapenko, Florian Lukas, Tilo 90 Min

18

Angesiedelt in der politischen Schlangengrube des elisabethanischen Englands, spekuliert der Film über eine Frage, die schon seit vielen Jahrhunderten kluge Köpfebeschäftigt hat: Wer war der Autor der Stücke, die William Shakespeare zugeschrieben werden? USA 2011. R: Roland Emmerich. D: Rhys Ifans, Vanessa Redgrave, Joely 129 Min

Arthur Weihnachtsmann Arthur, der gutmütige, aber tollpatschige jüngere Sohn von Santa, l-i-e-b-t alles, was mit Weihnachten zu tun hat. Inmitten seiner chaotischen Familie liegt es bald an ihm, sich am Weihnachtsabend gegen jede Erwartung als Held zu beweisen und Weihnachten zu retten, ehe der Morgen anbricht GB/USA 2011. R: Barry Cook, Sarah Smith.

Aushilfsgangster Ein paar ganz normale Typen arbeiten in einem exklusiven Wolkenkratzer in New York. Nachdem ein übler Wall-Street-Schwindler seine Milliardenverluste unter anderem mit ihren Pensionsfonds gemacht hat, entschließen sie sich zum Gegenschlag: Sie wollen den Anlagebetrüger in seinem Penthouse stellen. USA 2011. R: Brett Ratner. D: Ben Stiller, Eddie Murphy, Matthew 0 Min

Beginners Während die eigenwillige und unberechenbare Anna sein Leben erobert, kommen in Oliver die Erinnerungen an seinen verstorbenen Va-

ter zurück, der nach einer 44-jährigen Ehe mit 75 sein Coming-out hatte und sich in ein wildes, buntes und energiegeladenes schwules Leben stürzte. USA 2011. R: Mike Mills. D: Ewan McGregor, Christopher 104 Min

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1) Die Mischung aus Romanze, Leidenschaft, Intrigen, Heldenmut und Action, die schon die anderen Twilight Verfilmungen zu Welterfolgen gemacht hatte, zeichnet auch „Breaking Dawn“ aus. Teil 1 führt die Geschichte bis kurz vor das Finale USA 2011. R: Bill Condon. D: Kristen Stewart, Robert Pattinson117 Min

Der Gestiefelte Kater Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen hatte der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer USA 2011. R: Chris Miller. D:90 Min

Der Gott des Gemetzels Zwei Elternpaare treffen sich nach einer Prügelei ihrer Kinder, – um den Vorfall wie vernünftige Menschen zu klären. Was als friedlicher Austauschbeginnt, entwikkelt sich schon bald zu einem Streit voller Widersprüche und grotesker Vorurteile. D 2011. R: Roman Polanski. D: Jodie Foster, Kate Winslet 0 Min

Der König der Löwen 3D Das kleine Löwenjunge Simba ist zum König der Tiere

Happy Feet 2 auserkoren. Sehr zum Neid seines intriganten und herrschsüchtigen Onkels Scar. Dieser läßt mit seiner Gefolgschaft von Hyänen nichts unversucht, die Macht an sich zu reißen. Doch Simba reift zu einem um die Gerechtigkeit kämpfenden Rivalen heran USA 1994. R: Roger Allers & Rob Minkoff. D:88 Min

Dreiviertelmond

In Time – Deine Zeit läuft ab

Plötzlich sitzt die sechsjährige Hayat mutterseelenallein in Hartmuts Taxi. Sie spricht kein Deutschund ist auf seine Hilfe angewiesen. Obwohl er gerade seine Frau zur Rückkehr zu ihm bewegen will, macht er sich auf die Suche nach Hayats Mutter.

In einer Welt, in der die offizielle Währung Geld durch Zeit ersetzt wird, hören die Menschen mit 25 auf zu altern. Sie sind genetisch so ausgestattet, dass sie nur noch ein Jahr lang überleben können – es sei denn sie schaffen es, sich einen Ausweg zu erkaufen

D 2011. R: Christian Zübert. D: Elmar Wepper, Mercan Türkoglu 9 Min

Die Abenteuer von Tim & Struppi – Das Geheimnis der Einhorn

Eine dunkle Begierde

Der von unstillbarer Neugier getriebene Reporter Tim und sein überaus loyaler Hund Struppi entdecken ein Schiffsmodell, in dem sich ein explosives Geheimnis verbirgt. Tim wird damit in ein Jahrhunderte altes Rätsel verwickelt und gerät ins Blickfeld eines diabolischen Schurken

In einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels treffen die beiden wichtigsten Analytiker der menschlichen Psyche aufeinander: C.G. Jungund Sigmund Freud arbeiten an bahnbrechenden Erkenntnissen, die das moderne Denken revolutionieren sollen. Als die verführerische Sabina Spielreinauftaucht, geraten sie an ihre Grenzen

USA/NZ/B 2010. R: Steven Spielberg. D: amie Bell, Andy Serkis, Daniel Craig,107 Min

Die Höhle der vergessenen Träume Essayfilm über die 1994 entdeckte Chauvet-Höhle und ihre 30.000 Jahre alten, grandiosen Kunstwerke. Mit seinen 3D-Aufnahmen fängt Regisseur Werner Herzog die Magie und Schönheit eines der ehrfurchtgebietendsten Orte auf Erden ein. F/D u.a. 2011. R: Werner Herzog. D:90 Min

Die Mondverschwörung Beim Versuch, das Verhältnis der Deutschen zum Mond auszuloten, gerät der Chefreporter eines deutschsprachigen US-Senders in einen Strudel irrwitziger Erklärungsmuster, die auf absurde Weise Deutschlands finsterste Vergangenheit lebendig werden lassen.

USA 2011. R: Andrew Niccol. D: Justin Timberlake, Amanda Seyfried, 100 Min

Jane Eyre

GB u.a. 2011. R: David Cronenberg. D: Viggo Mortensen, Keira Knightley, 99 Min

18-jährig tritt die unscheinbare und mittellose Jane Eyreihre neue Stelle als Hauslehrerin. Aufgewachsen als Waisenkind, war ihr bisheriges Leben geprägt von Entbehrungen und fehlender Liebe. Umso mehr fühlt sie sich zum spröden, aber faszinierenden Hausherrn Edward Rochester hingezogen. GB 2011. R: Cary Fukunaga. D: Mia Wasikowska, Michael 120 Min

Happy Feet 2

Kein Sex ist auch keine Lösung

Mumble, der Meister des Stepptanzes, hat ein Problem: Sein winziger Sohn Erik leidet unter Choreophobie. Weil er nicht tanzen will, reißt er aus und begegnet Sven dem Großen – einem Pinguin, der fliegen kann! Mit diesem neuen charismatischen Vorbild kann Mumble natürlich nicht konkurrieren

Der erfolgreiche Werber Tom kennt sich aus mit Frauen. Vor allem mit der Kunst, sie erst für sich zu gewinnen und spätestens nach dem dritten Mal wieder loszuwerden. Doch dann tritt Elisa, die neue Art- Directorin seiner Agentur, auf den Plan – die so gar nicht auf seine bewährte Masche abfahren will.

AUS 2011. R: George Miller. D:99 Min

D 2011. R: Torsten Wacker. D: Stephan Luca, Marleen Lohse, Anna109 Min

L

Kinder der Steine – Kinder der Mauer

3

Ein Schwarz-Weiß-Foto, sechs Jungen, um die zehn Jahre alt, posieren mit Victory-Zeichen für die Kamera. Das war in Bethlehem im Jahr 1989 während des ersten palästinensischen Volksaufstands. Was ist zwanzig Jahre später aus ihnen geworden?

3

A

Happy New Year

D 2011. R: Thomas Frickel. D: Dokumentation 85 Min

Die berauschendste Nacht des Jahres. Es geht um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor demPanorama der pulsierenden Metropole New York City.

Die süße Haut

USA 2011. R: Garry Marshall. D: Jessica Biel, Zac Efron, Abigail Breslin 0 Min

Ein verheirateter Schriftsteller fängt ein Verhältnis mit einer Stewardess an, um dem Ehealltag zu entfliehen. Als er voller Reue zu seiner frau zurückkehren will, erschießt diese ihn kurzerhand: Ein melodramatischer Stoff wird zu einer „kritischanalytischen Beschreibung männlicher (und bürgerlicher) Verhaltensweisen“, urteilt das Lexikon des internationalen Films.

Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan

D 2010. R: Robert Krieg, Monika Nolte. D:87 Min

Auf dem Thron von Mandolan lastet ein Fluch: Großwesir Guliman, den der Fluch immer wieder in hohem Bogen vom Thron runter befördert, ruft in seiner Verzweiflung Hexe Lilli zu Hilfe. Sie soll mit ihren Zaubersprüchen dafür sorgen, dass der zwielichtige Guliman endlich den Thron besteigen kann

Krieg der Götter 3D

F1963. R: Francois Truffaut. D: Jean Desailly, Francoise Dorleac 112 Min

D/A/F 2011. R: Harald Sicheritz. D: Alina Freund, Pilar Bardem91 Min

Der unbarmherzige König Hyperion führt seineArmee auf einen mörderischen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einer legendären Waffe, einem sagenumwobenen Bogen, der ihm übermenschliche Macht verleihen soll.

D

I

T (

T N

T N

T N

K

T 1

B T

T U 2

T 2

3

T (

A

T 3

T

T 3

3

T

3

T

P


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 29.11.11 13:11 Seite 19

USA 2011. R: Tarsem Singh. D: Henry Cavill, Stephen Dorff, Isabel 110 Min

Lauras Stern und die Traummonster Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. D 2011. R: Ute von Münchow-Pohl, Thilo Graf Rothkirch. D:65 Min

London Boulevard Der Londoner Ganove Mitchel will nachJahren im Knast ein neues Leben anfangen und tritt eine Stelle als Bodyguard und Hausmeister bei einer öffentlichkeitsscheuen Schauspielerin an. Aber seine Vergangenheit lässt ihn nicht los à USA/GB 2010. R: William Monahan. D: Colin Farrell, Keira Knightley, David104 Min

Nachtmeerfahrten – Eine Reise in die Psychologie von Eine filmische Reise in die Bi-

Krieg der Götter

In Time

Arthur Weihnachtsmann

ographie desPsychologen Carl Gustav Jungs (18751961)und in die wirkmächtige Welt der Mythen, Träume und Symbole. D 2011. R: Rüdiger Sünner. D: Dokumentation 70 Min

kämpfen mehr schlecht als recht durchs Leben. Bis er die Chance für ein Comeback bekommt. USA 2011. R: Shawn Levy. D: Hugh Jackman, Dakota Goyo, 126 Min

Schattenzeit Paranormal Activity 3 Die Suche nach dem Ursprung des Bösen führt zurück bis in die Kindheit von Kristi und Katie. Die Familie bemerkt schon damals, dass es in ihrem Zuhause nicht mit rechten Dingen zugeht und stellt im ganzen Haus Kameras auf, in der Hoffnung eine Erklärung für die unheimlichen Geschehnisse zu finden... USA 2011. R: Henry Joost, Ariel Schulman. D: Katie Featherston, Sprague Grayden,0 Min

Real Steel Charlie Kenton war einst ein erfolgreicher Profi-Boxer, bis High-Tech-Roboter die Menschen im Ring ablösten. Jetzt schlägt er sich als kleiner Promoter mit selbstgebauten Robotern vom Schrottplatz in Untergrund-

Olaf, Mona und Maria leiden seit Jahren an schweren Depressionen. Die Krankheit hat ihnen jeden Lebensmut genommen. Um nicht wieder ihren Selbstmordgedanken zu verfallen, suchen sie Hilfe in der psychiatrischen Klinik der Berliner Charité und lassen sich einweisen. D 2010. R: Gregor Theus. D:61 Min

Shark Night 3D Wildes Flirten, hemmungsloses Feiern und jede Menge Fun: Für Sara und ihre College-Freunde soll es das ultimative Party-Sommerwochenende im Ferienhaus ihrer Eltern auf einer kleinen Insel werden. Sie ahnen nicht, dass im Wasser unter ihnen das Grauen lauert USA 2011. R: David R. Ellis. D: Sara Paxton, Dustin Milligan, Chris91 Min

Sommer in Orange 1980: Die Erleuchtung kommt nach Talbichl. Die Bhagwan-Anhängerin Amrita zieht mit ihren Kindern Lili und Fabian gemeinsam mit ihrer WG aus Berlin in die bayerische Provinz. Urschrei-Therapie und Vollkornschrot treffen auf Schützenverein und festgefügte Horizonte. D 2010. R: Marcus H. Rosenmüller. D: Petra Schmidt-Schaller, Amber Bongard110 Min

Straw Dogs – Wer Gewalt sät David und seine Frau Amy, zwei weltgewandte Städter, ziehen nach dem Tod von Amys Vater in ihr altes Heimatstädtchen.Jeder weiß hier viel über den anderen. Und der wöchentliche Höhepunkt in dem Städtchen ist das Footballspiel am Freitagabend. Aber die Idylle trügt à USA 2011. R: Rod Lurie. D: James Marsden, Kate Bosworth, 109 Min

The Help 1960 in Jackson, Mississippi:

Die junge Skeeter fasst den Entschluss, afro-amerikanische Frauen zu interviewen, die als Hausmädchen für weiße Familien und deren Kinder sorgen. Doch damit verstößt sie nicht nur gegen den guten Ton, sondern auch gegen das Gesetz USA 2011. R: Tate Taylor. D: Emma Stone, Viola Davis, Octavia 146 Min

The Thing Erweckt aus dem „Winterschlaf“, beginnt ein außerirdischer Organismus sein blutiges Handwerk und kehrt in der Vorgeschichte zu John Carpenters bahnbrechendem Horrorthriller „Das Ding aus einer anderen Welt“ auf die Leinwand zurück. USA/CA 2011. R: Matthijs van Heijningen Jr.. D: Mary Elizabeth Winstead, Eric 102 Min

Tom Sawyer Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck

Für Emma und Dexter beginnt alles mit einer gemeinsamen Nacht nach der Examensfeier am 15. Juli 1988. Am nächsten Morgen trennen sich ihre Wege, um sich in den drauffolgenden Jahren immer wieder zu kreuzen, genau am 15. Juli... USA 2011. R: Lone Scherfig. D: Anne Hathaway, Jim Sturgess,107 Min

Mo./Di. 15.10 Uhr – (ab 12) – 12. Woche

Kinder der Steine – Kinder der Mauer   

Tägl. 17.45* (*außer Do.), 20.15 Uhr – (ab 12) – 5. Woche

R.: Robert Krieg, Monika Nolte – Mi. 20.15 Uhr – anschl. Gespräch, Regisseur zu Gast – Sonder-EP: 3,- Euro

London Boulevard   

The Help   

Tägl. 20.00, 22.45* (*außer Do./Mo.) – (ab 16) – NEU

So. 11.30 Uhr – Sektmatinée

Real Steel    Tägl. 17.30 Uhr – (ab 12) – 5. Woche

3D: Happy Feet 2   

Reisefilm-Matinée: Äthiopien    So. 11.45 Uhr

Die Höhle der vergessenen Träume   

3D: Der gestiefelte Kater   

Sa./So. 15.15 Uhr – (ab 6) – 5. Woche

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1   

Zwei an einem Tag

Zwei an einem Tag   

Classic Sneak   

Tägl. 17.45, 20.30 Uhr, Do.-So. auch 23.00 Uhr – (ab 12) – NEU

RSA u.a. 2004. R: Ramadan Suleman. D: Pamela Nomvete Marimbe, Mpumi 100 Min

Fr./Sa. 22.45 Uhr – (ab 16) – 3. Woche

Tägl. 18.00, 20.30 Uhr, außer Mo. auch 23.00 Uhr – (ab 12) – NEU

Kein Sex ist auch keine Lösung   

Die Journalistin Thandeka quälen tiefe Schuldgefühle: Während der Apartheid schwanger inhaftiert und gefoltert, brachte sie ihr Kind taub zur Welt. Die traumatisierte Tochter wiederum hofft durch die Herstellung eines Zulu Love Letter, eines Amuletts, Zugang zu ihrer Mutter zu finden à

3D: Die Abenteuer von Tim & Struppi – Das Geheimnis der Einhorn    Tägl. 15.30 Uhr – (ab 6) – 6. Woche

Tägl. 20.00 Uhr, Do.-So. auch 22.45 Uhr – (ab 16) – NEU

Zulu Love Letter

Tägl. außer Mo. 23.00 Uhr – (ab 16) – 5. Woche

In Time   

3D: Shark Night   

D 2011. R: Hermine Huntgeburth. D: Louis Hofmann, Leon Seidel 109 Min

KINOPROGRAMM

Donnerstag 01.12. – Mittwoch 07.12.

Tägl. 15.00, 17.45 Uhr, So. auch 12.30 Uhr – (o.A.) – NEU

Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly.

Do. 23.00 Uhr

Die Abenteuer von Tim & Struppi – Das Geheimnis der Einhorn    Sa./So. 14.45 Uhr – (ab 6) – 6. Woche

Filmkunsttheater Eine dunkle Begierde   

Di. 22.30 Uhr

Lauras Stern und die Traummonster   

R.: David Cronenberg, D.: Viggo Mortensen, Michael Fassbender, Keira Knightley – Tägl. 15.20, 19.35, 21.35 Uhr – (ab 16) – 4. Woche

Happy New Year   

Sa./So. 15.30 Uhr – (o.A.) – 8. Woche

Nachtmeerfahrten   

Mi. 20.00 Uhr Ladies First, 22.45 Uhr – Vorpremiere

Themba   

R.: Rüdiger Sünner – So. 13.00 Uhr

Do. 17.00 Uhr

Beginners   

Nydenion   

Zulu Love Letter   

Mi. 20.30 Uhr – Vorpremiere in Anwesenheit von Regisseur und Crew-Mitgliedern

Do. 20.15 Uhr – Reihe: Krieg & Frieden

R.: Mike Mills, D.: Ewan McGregor, Christopher Plummer, Melanie Laurent – Tägl. 17.20 Uhr – (ab 12) – NEU

Di. 17.30, 20.15 Uhr – Nikolaus Preview

Aushilfsgangster   

Sneak Preview   

Fr./Sa. 23.00 Uhr – (ab 12) – 5. Woche

Tägl. 15.00, 17.00, 18.00, 19.45* (*außer Mi.), 20.45 Uhr, Do.-So. auch 22.45 Uhr; Engl. Fassung: Di./Mi. 23.00 Uhr, So. 11.45 Uhr – (ab 12) – 2. Woche

Filmkunsttheater

Capitol-Center

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel   

Jane Eyre   

Tägl. 15.15 Uhr, So. auch 13.00 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

R.: Cary Fukunaga, D.: Mia Wasikowska, Michael Fassbender, Judi Dench – Tägl. bis Di. 17.10, 19.30, 21.45 Uhr, Mi. nur 17.10 Uhr – (ab 12) – NEU

3D: Arthur Weihnachtsmann   

Die Mondverschwörung    R.: Thomas Frickel – So. 13.30 Uhr – (ab 12) – 3. Woche – Mit Kurzfilm: Boule

Filmkunsttheater

Tägl. 14.45* (*außer Di.), So. auch 13.15 Uhr – (o.A.) – 3. Woche

Straw Dogs – Wer Gewalt sät   

Arthur Weihnachtsmann   

Happy Feet 2   

Tägl. 17.30 Uhr, Di. auch 14.45 Uhr – (o.A.) – 3. Woche

Tägl. 17.30 Uhr, Sa./So. auch 15.00 Uhr – (o.A.) – NEU

Tom Sawyer   

Anduni – Fremde Heimat   

Tägl. 15.30 Uhr, So. auch 13.00 Uhr – (ab 6) – 3. Woche

Tägl. 18.00, 20.30 Uhr – (o.A.) – NEU

Die süsse Haut   

Anonymus   

Tägl. bis Mo. 20.15 Uhr – (ab 16) – 4. Woche

Tägl. ab Fr. 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

R.: Francois Truffaut, D.: Jean Desailly, Francois Dorleac – So. 13.15 Uhr, Mi. 15.10 Uhr – (ab 12) – Reihe: Europe’s Finest

Schattenzeit   

3D: Krieg der Götter    3D: Der König der Löwen   

30 Minuten oder weniger   

Sommer in Orange   

Die Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan   

Tägl. 15.15, 17.30* (*außer Di.) – (o.A.) – 4. Woche

Tägl. 20.30 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

Paranormal Activity 3   

The Thing   

R.: Marcus H. Rosenmüller, D.: Petra SchmidtSchaller, Amber Bongard, Oliver Korittke –

R.: Harald Sicheritz – Fr.-Di. 14.45 Uhr – (ab 6) – KinderKino – Sonder-EP: 3,50 Euro

Fr./Sa. 22.45 Uhr – (ab 16) – NEU

Dreiviertelmond   

Der Gott des Gemetzels   

R.: Christian Zübert, D.: Elmar Wepper, Mercan-Fatima Türköglu – Tägl. bis So. 15.15 Uhr – (ab 6) – 8. Woche

R.: Roman Polanski, D.: Jodie Foster, Christoph Waltz, Kate Winslet – Tägl. 16.30, 18.20, 20.20* (*außer Do.), 22.15 Uhr – (ab 12) – 2. Woche R.: Gregor Theus – Do. 20.00 Uhr – Filmreihe Depression mit Einführung


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:57 Seite 20

FR

FREITAG

2. Dezember

Marburg diese Woche

π10.00 Safeway,

ce.de π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Red Bull - Promo Night Charts und Party Hits, Minimal und Techno, Dubstep und Drumstep π22.00 Till Dawn, VERNISSAGEN Temmlerstr. 7 MARBURG Late Night Tanzparty π22.30 Tanzschule HenseGerald Lanz ling, Universitätsstr. 61 mancherlei - menschlich metallisch, Bilder und Skulp- Riddim and groove Reggae meets Funk & Soul turen π18.00 Rotkehlchen, Rudolf- mit Scarce One und Selecta M Bultmann-Str. 2a π23.00 Deep Bar, WETZLAR Rudolphsplatz 1 Marburger Mediziner Nacht Maritim π23.00 Nachtsalon, BahnFotografien von Holger Dabhofstr. 31a erkow π19.00 Altes Rathaus, HauFILME ser Gasse 17 Bahnhofstr. 27 Geleitete Meditation mit B. Hunsdieck π19.30 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33

FiL 20.00 Uhr, KFZ

PARTIES/DISCO KONZERTE GIESSEN

Gießen Improvisers Pool mit Eiko Yamada, Frank Rühl, Christoph Schiller π20.00 Alte Universitätsbibliothek, Bismarckstr. 37 Juntos Benefizkonzert mit Arlito's Way, Smith Johnson, Flowmotion, El Kamil, Sir Joscha und Höllenblitz, Stöckelschuh π20.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Heiße Rhythmen im coolen Bunker Musik und Tanz aus Spanien und Lateinamerika π20.00 MuK, An der Automeile 16 MARBURG

Weihnachtliches Singen mit dem Polizeichor Marburg, dem Frauenchor des Polizeichors Nürnberg, Ladies Voice, dem Blasorchester des TSV Ockershausen π18.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Jo - solo Irish und Scottish Folk Songs, Rock und Pop Cover π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a

Komödie von John Mortimer BÜHNE π20.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16 GIESSEN Marburger Kabarettherbst Der Kleine Prinz FiL: „Die große FiL & SharFamilienstück nach der Erkey Show“ zählung von Antoine de π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Saint-Exupery. Ab 6 Jahren π10.00 Stadttheater, Großes 8. Marburger Kurzdramenwettbewerb - Aufführung Haus, Berliner Platz mit den Stücken „Druck“, Happy End „Nach der Erleuchtung“, Musical von Kurt Weill, Bert „Blindenschrift“, „Theater Brecht, Elisabeth Hauptder Zustimmung“ mann π20.00 Waggonhalle, Ruπ19.30 Institut für Musikdolf-Bultmann-Str. 2a wissenschaft, Karl-Glöckner- Dass nach dem Tag die Nacht Str. 21d kommt „Lord Arthur Saviles Verbre- von Tim Etchells. Erwachsechen" nentheater, gespielt von Kinvon Oscar Wilde dern und Jugendlichen π19.30 Herderschule, Kropπ20.00 G-Werk, Afföllerwiebacher Weg 45 sen 3a Die Hochzeit des Figaro WETZLAR Opera buffa von Wolfgang Amadeus Mozart in italieni,,Und dann gab's keinen scher Sprache mit deutmehr" schen Übertiteln Jugendtheaterprojekt Wetzπ19.30 Stadttheater, Großes lar Haus, Berliner Platz π20.00 Bürgersaal Siedlerklause Büblingshausen Die fetten Jahre sind vorbei Nach dem gleichnamigen Film von Hans Weingartner LESUNGEN π20.00 Stadttheater, TiL MARBURG Studiobühne, Löbershof 8 Die Toscana-Therapie Schauspiel von Robert Gern- Getuschel unter den Sternen Winterlesung der Schreibhardt werkstatt π20.00 Musenkeller, Lieπ19.30 Kaiser-Wilhelmbigstr. 28 Turm, Hermann-Bauer-Weg

WETZLAR

MARBURG

Resentless Rock π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1 Kris Pohlmann Band Blues Rock π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

Emil und die Detektive von Erich Kästner. Familienstück zu Weihnachten für alle ab 5. Schulvorstellung π10.00 Hessisches Landestheater, Stadthalle, Biegenstr. 15 Das Pflichtmandat

VORTRÄGE MARBURG

Länger leben und älter werden mit HIV Anm.: 06421/64523, schlerf@aids-hilfe-marburg.de

BUTZBACH

regroove vs. Different soundmix best of π22.00 Busters Workshop, Hoch-Weiseler-Str. 12

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Happy Hour Weizen 2,π08.30–01.00 SüdbahnhofGaststätte, Frauenbergstr. 1 Frühstück π09.30–11.30 Mütterzentrum, Bunsenstr. 9 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar,

FESTE/MESSEN

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone

Philipp-Reis-Str. 7 Jerk it out-Benefizparty Balkanbeatz mit Dobra Ost, DJ Janeck von La Bolschevita, Turbo Sapienowa π21.00 Audimax, KarlGlöckner-Str. 21a Salsa Club - Ritmo Latino Salsa Party inkl. Salsakurs mit DJ Ramon π21.00 White Elephant, Bahnhofstr. 80 A Tribute to Quentin Tarantino Rock 'n' Roll, Surf, Soul, Beat, Mexicana, Desert Rock mit DJ Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Friday Night Attack mit DJ Dieter π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 MARBURG

Divas Vocal Jazz Grooves mit DJ Teofilo Talamonti π21.00 Cavete, Steinweg 12 Vintage - Modern Classics Der Club im US-50's Style π21.00 Jukebox Club, Bahnhofstr. 38 Salsa Nacht mit www.nochelatina-dan-

REGELMÄSSIG AM FREITAG

Psychotronische Lounge 31 CAPTAIN BERLIN VS. HITLER π20.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

3 Freunde müsst ihr sein str. 9 XXL Party

Adventsmarkt Schillerplatz, Bahnhofstraße Spiele-Treff Schwerpunkt: Dominion, Spiel des Jahres 2009 π17.00 Bistro Lahnblick, Brückenstr. 1

MARBURG

GIESSEN

π21.00 Danceclub Agostea,

WETZLAR

MARBURG

GIESSEN π21.00 Haarlem, Schanzen-

zurückgeben". Zu Gast: OB Vaupel, Dorothee de la Mote u.a. π18.00 Historischer Rathaussaal, Markt 1 8. Marburger Kurzdramenwettbewerb Mitternachtsgespräch, anschl. Lounge - Longdrinks, Gespräche, chillige Musik π22.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

MARBURG

Weihnachtsmarkt Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π11.00–20.00 Marktplatz

Sommerbadstr. 41

Führung π15.00 Elisabethkirche, Elis-

abethstr. 1 Volle Hütte Jugendtreff SONSTIGES π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 GIESSEN Wölflinge π16.00–17.30 Martin-LutherWeihnachtsmarkt Haus, Johannes-Müller-Str. 1 π11.00–22.00 Kirchenplatz Offener Jugendtreff Mehrgenerationenwohnen π 16.30 Jugendhaus Cappel, für Menschen mit und ohne August-Bebel-Platz 5 Behinderung. Infos: Friday Night Magic www.juntos-global.com π15.00 Café Amelie, Walltor- Wöchentlicher Treff der Spieler str. 17 Führung durch das Mathema- π17.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 tikum π16.00 Mathematikum, Lie- Capoeira bigstr. 8 Kampfkunst aus Brasilien π17.30 ESG, Rudolf-BultMARBURG mann-Str. 4 Open get together for parents Pfadfindergruppe and children π18.00–19.30 Martin-Luπ15.00 Ev. Familien-Bilther-Haus, Johannes-Müllerdungsstätte, Lutherischer Str. 1 Kirchhof 3 Freiraum Open english get together for Langer Freitag, inkl. vieler parents Highlights; ab 12 Jahren π15.00 Ev. Familien-Bilπ18.00–22.00 Jugendhaus dungsstätte, Lutherischer ClubX, Universitätsstr. 30-32 Kirchhof 3 ZEN-Meditation Der politische Salon π18.45 ESG, Rudolf-Bult„Die Stadt den Menschen mann-Str. 4


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 14:43 Seite 21

Her mit dem Termin … … aber flot t !

49: Sc h lu ss fü r N r. r Fr, 2.12., 17 U h

TV am Freitag

Annahmeschluss jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 49: (Fr 9.12.– Do 15.12.) Fr, 2.12. - 17 Uhr

Vintage – Modern Classics

Style! Der Club im US-50’s Eintritt frei! Fr./Sa. 21 – open end Bahnhofstr. 38 • Marburg

ARD - 20.15 Neue Chance zum Glück ARD

ben! 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsmagazin 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Die ultimative Chart Show 00.00 RTLNachtjournal 00.30 Cindy aus Marzahn 01.30 Familien im Brennpunkt

09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.35 Der Schatz des Gehenkten, Western, USA 1957 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Drei bei Kai 19.45 Wissen vor 8 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Neue ChanSAT.1 ce zum Glück, Drama, D 2011 21.45 Tatort: Blinder Glaube, Krimi, D 2008 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 23.15 Tagesthemen 23.30 Mitte 30, 10.00 Lenßen & Partner 11.00 RichDrama, D 2007 01.00 Nachtmagazin terin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, ZDF Show 15.00 Richterin Barbara Sa09.00 heute 09.05 Volle Kanne – lesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Service täglich 10.30 Rosenheim Alexander Hold 17.00 Niedrig und Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Kuhnt, Ermittler-Serie 18.00 Magaheute mittag 12.15 Drehscheibe zin 18.30 Anna und die Liebe 19.00 Deutschland 13.00 Mittagsmagazin K11 19.30 K11 20.00 Nachrichten 14.00 heute in Deutschland 14.15 20.15 The Voice of Germany 22.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger Boxen 23.15 Boxen 00.45 Sechser16.00 heute 16.15 Herzflimmern pack 17.00 heute 17.15 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO KitzARTE bühel 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Forsthaus Falkenau 20.15 Der 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Kriminalist, Krimiserie D 2011 21.15 Journal 19.30 Reportage 20.15 SOKO Leipzig 22.00 heute-journal Strahlende Wüste, Thriller, F 2011 22.30 heute-show 23.00 Das blaue Sofa 23.30 Lanz kocht 00.35 heute 21.45 Unsere Meere, schön und gefährdet, Doku 22.30 Die Yes-Men re00.50 heute show geln die Welt, Doku 23.35 KurzSchluss 00.55 Global hessen fernsehen

Knights, Komödie, USA 2003 02.30 Blockbuster TV – Making Of

VOX 09.05 Wildfire, Drama 10.00 Heartland 11.05 McLeods Töchter 13.00 Verklag mich doch 15.00 Endlich Zuhause 16.00 Wer is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 CSI: Miami 22.15 CSI 22.10 Law & Order 23.50 Nachrichten 00.10 CSI: Miami 01.05 CSI

RTL2 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin – Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 RTL II News 20.15 Sleepers, Drama, USA 1996 23.10 Death Sentence, Thriller, USA 2007 01.15 Sleepers, Drama, USA 1996

3SAT

Jenseits von Stress und Hektik • Sanarium • Dampfbad • Whirlpool • Pool im Freien • Ruheraum • Bistro • Solarium • Massage • Saunen (60°, 95°), Aufgüsse am Abend

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Chinatown am Golden Gate, Doku 21.00 auslandsjournal 21.30 makro 22.00 ZIB 2 22.25 Lost Highway, Thriller, F 1996 00.35 extra 3 01.05 10vor10

Sachsenring 13 · 35041 MRWehrda Tel. 0 64 21 / 8 33 22 www.sauna-wehrda.de

KABEL 1 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Faszination Berge, Doku 21.00 Verrückt nach Meer 21.45 Hessenschau 22.00 Talkshow 00.00 strassen stars 00.30 Dings vom Dach

PRO 7

08.40 How i met your mother 10.00 Scrubs 11.20 Malcolm 12.15 Big Bang Theory 13.10 How i met your mother 14.35 Scrubs 16.00 Switch 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 Shanghai Knights, Komödie, RTL USA 2003 22.25 Bad Santa, Komö09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Le- die, USA 2003 00.20 Shanghai

08.50 Quincy 09.50 Unsere kleine Farm 11.50 Bill Cosby Show 12.55 Alf 13.55 Two and a half Men 14.50 Meine wilden Töchter 15.50 What´s up Dad? 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung, Kontrolle! 20.15 Castle, Krimiserie 21.15 Criminal Minds 23.15 Cold Case 00.15 Without a Trace 01.05 Castle

01.12. – 08.11. Donnerstag, 01.12. Mittags: Menü 1: Hähnchenschnitzel Cordon bleu Menü 2: Frische Champignonköpfe auf Rahm Menü 3: Cevapcici mit Pommes Abends: Gericht: Hirschbraten an Pilzsauce mit Kloß Tellergericht 1: Putenbrustgeschnetzeltes mit Kroketten Tellergericht 2: Vegetarisches Thai-Gemüsecurry

Freitag, 02.12. Mittags: Menü 1: Frischer Seelachs im Backteig Menü 2: Vegetarischer Pfannkuchen gefüllt Menü 3: Nürnberger Rostbratwürstchen Abends: Gericht: Saltim bocca vom Schweinerücken Tellergericht 1: Seelachfilet mit Bratkartoffeln Tellergericht 2: Kartoffel Cordon bleu

Samstag, 03.12. Menü 1: Putenragout mit Paprika-Tomaten-Apfelgemüse Menü 2: Gemüsestrudel mit Kartoffeln und Quark Menü 3: Gemüseeintopf mit Schweinefleisch

Montag, 05.12.

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Mittags: Menü 1: Rinderbraten mit Gemüse Menü 2: Indonesische Gemüsepfanne mit Kastanien Menü 3: Quiche Lorraine mit Salat Abends: Gericht: Rumpsteak mit Rotweinzwiebeln

Mensa

Tellergericht 1: Putenbrust in Rahmsauce Tellergericht 2: Champignonköpfe mit Gemüserahm

Dienstag, 06.12. Mittags: Menü 1: Gegrilltes Hähnchen auf Jus Menü 2: Kartoffeltaschen mit Frischkäsefüllung Menü 3: Milchreis mit Rosinen und Obst Abends: Gericht: Hähnchenbrustfilet mit Rahmsauce Tellergericht 1: Fischburger mit Pommes Tellergericht 2: Brokkolinuggets mit Bratkartoffeln

Mittwoch, 07.12. Mittags: Menü 1: Curry-Wurst Menü 2: Perlgraupen mit Austernpilzen Menü 3: Minestrone mit Rindfleisch Abends: Gericht: Schweinelende mit Apfelspalten Tellergericht 1: Geschnetzelte Putenbrust in Rahm Tellergericht 2: Spaghetti mit Sojabolognese

Donnerstag, 08.12. Mittags: Menü 1: Rindergulasch mit Zwiebeln und Paprika Menü 2: Möhrenschnitzel mit Dipp Menü 3: Kartoffelpuffer mit Apfelmus Abends: Gericht: Hirschbraten in Wacholderrahm Tellergericht 1: Cevapcici mit Dipp und Reis Tellergericht 2: Blumenkohl und Brokkoli mit Gnocchi


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:56 Seite 22

SA

SAMSTAG

3. Dezember π20.00 Neues Kellerthea-

Dota und die Stadtpiraten 20.00 Uhr, KFZ

ter, Brühlsbachstr. 2 ,,Und dann gab's keinen mehr" Jugendtheaterprojekt Wetzlar π20.00 Bürgersaal Siedlerklause Büblingshausen

SPORT WETZLAR

Rollstuhlbasketball Bundesliga RSV Lahn-Dill - Dolphins Trier π19.30 August-Bebel-Sporthalle, Dammstr. 64

FESTE/MESSEN GIESSEN

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone MARBURG

Weihnachtsmarkt Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π12.00–20.00 Marktplatz

SONSTIGES GIESSEN

Weihnachtsmarkt

PARTIES/DISCO

MARBURG

GIESSEN

KONZERTE BUSECK

Felicita meets Broadway π20.00 Kulturzentrum am

Schlosspark, Beuernerweg 2 GIESSEN

Bernd Begemann Solo-Tour 2011 π20.00 Jokus, Ostanlage 25a MARBURG

Stunde der Orgel Barocker Spaziergang quer durch Deutschland mit Dominik Röglin π18.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutheri-

scher Kirchhof 1 Bach Weihnachtsoratorium und Magnificat Kantorei der Elisabethkirche, Marburger Kinderchor, Solamente Naturali π18.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 hr4-Weihnachtskonzert π18.00 Stadthalle, Biegenstr. 15 Headwater Folk, Folkrock, Bluegrass aus Kanada π20.00 Auflauf, Steinweg 1 Dota und die Stadtpiraten Bossa Nova, Hip Hop, Reggae, Chanson, Jazz, Pop π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Robert Oberbeck & Band π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a

Ekki Libre - Cavete Occupada Brasilianische Nacht π21.00 Cavete, Steinweg 12

Planetenspiel mit dem kleinen Prinz mit dem Stadttheater Ein NETTEr Abend Gießen Rocksongs und Balladen mit π11.00–13.30 Spielwaren Pop Poetin Nette und Marcel Fuhr, Sonnenstr. 23 Rudert (Gitarre, Laute) π19.30 Harlekin, Güllgasse 9 TINKO Kindertheater Schneewittchen Punkrockers Ballroom π16.00 Kleine Bühne Punkrock Gießen, Bleichstr. 28 π21.00 Irish Inn, Happy End Brückenstr. 1 Musical von Kurt Weill, Bert Rattle Snake Blues Band Brecht, Elisabeth Hauptπ21.00 Bunte Katze Niedermann girmes, Naunheimer Str. 10 π19.30 Institut für MusikOvertime wissenschaft, Karl-GlöcknerPop, Rock, Oldies Str. 21d π21.30 Die Kleine Bühne, Cabaret Lahnstr. 27-29 Musical von John Kander und Fred Ebb π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Und alle so - oh! Gastspiel der Aids-Hilfe Gießen e.V. π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Die Toscana-Therapie Schauspiel von Robert Gernhardt π20.00 Musenkeller, Liebigstr. 28 WETZLAR

Vor dem Rathaus

Adventsmarkt 2011

Fr., 25.11. bis Fr., 30.12., tägl. von 11–20 Uhr, (So. ab 12 Uhr)

✰ Geschenkideen und kulinarische Genüsse ✰ Kulturprogramm und Kinderaktionen

✰ Rathaus als Adventskalender Ab 1.12. tägl. um 16 Uhr öffnet

✰ Märchenlesungen im Haus der Romantik, heimische Künstler musizieren, Kinderprogramm des Weltladens u. im Mehrgenerationenhaus. ✰

✰ Kinderbetreuung

der Ev. Familien-Bildungsstätte. Termine unter: 06421/17508-0

1 Freifahrt auf dem Dampf-

Riesenrad 22

Marburger Magazin EXPRESS

BÜHNE GIESSEN

sich ein Fenster; am 24.12. bereits um 11 Uhr

Offenes Adventsatelier Motto: „Freude, schöner Götterfunken ...“ Brüder-Grimm-Stube Krippen aus aller Welt 26.11. - 18.12. 13-19 Uhr (täglich) Rathaus Erdgeschoss

Glühweinstand auf dem Marktplatz (bis 21 Uhr geöffnet)

Gutschein

0,50€

wird angerechnet für 1 x Glühwein

π11.00–22.00 Kirchenplatz

Cocktail Party von House bis Party Classics π21.00 Haarlem, Schanzenstr. 9 Agostea@Night π21.00 Danceclub Agostea, Philipp-Reis-Str. 7 Rock of Ages Rock, Metal & Classics mit DJ Cel'ardor π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Electrified! Deep, Tech, Electro, Minimal, Dubstep π22.00 MuK, An der Automeile 16 Saturday Night Come Together mit DJ Dieter π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57

Nikolausbasar Mit Musik, Bastelangebot und Streichelzoo. π15.00 Turnhalle der BSF, Damaschkeweg 96 Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Ladiez Night Frauen, Lesban, Trans only π21.00 Havanna 8, Lahntor 2 8. Marburger Kurzdramenwettbewerb Mitternachtsgespräch, anschl. Lounge - Longdrinks, Gespräche, chillige Musik π22.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

MARBURG

WETZLAR

Tanzparty π20.00 Tanzschule Henseling, Universitätsstr. 61 Vintage - Modern Classics Der Club im US-50's Style π21.00 Jukebox Club, Bahnhofstr. 38

Adventsmarkt Schillerplatz, Bahnhofstraße REGELMÄSSIG AM SAMSTAG MARBURG

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Offenes Mitmachatelier für Kinder und Jugendliche π11.00–14.00 Kunstwerkstatt der Malschule Marburg e.V., Universitätsstr. 4 MARBURG Bundeliga live π13.00 Enjoy Bar, HirschDer Revisor berg 15 von Nikolaj Gogol Volle Hütte π19.30 Hessisches LanJeden 1. Samstag im Monat destheater, Bühne, Am π 14.00 Haus der Jugend, Schwanhof Frankfurter Str. 21 Spektrum Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Kunst / Musik / Performance Wöchentlicher Treff der / Party Spieler π20.00 G-Werk, Afföllerwieπ14.00 Game It Spielwaren, sen 3a Biegenstr. 37 8. Marburger KurzdramenBundesliga Live wettbewerb - Aufführung π15.00 Holzwurm, mit den Stücken „Druck“, Ü30 Party Schwanallee „Nach der Erleuchtung“, Best of 70s, 80s, 90s „Blindenschrift“, „Theater Öffentliche Samstagsführung π21.00 Knubbel, der Zustimmung“ Elisabethkirche, hinauf in die Schwanallee 27-31 π20.00 Waggonhalle, RuAltstadt und rund um das Hard 'n' Heavy dolf-Bultmann-Str. 2a Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. Dass nach dem Tag die Nacht Mainstream Metal, Crossover, Numetal, Hard- + Metal- π15.00 Treffpunkt: Hauptkommt von Tim Etchells. Erwachse- core, Gothic, Industrial, EBM, portal Elisabethkirche nentheater, gespielt von Kin- Heavy-, Trash-, Death-, Happy Hour Black-Metal dern und Jugendlichen Bier 0,2l: 1,- EUR π20.00 G-Werk, Afföllerwie- π21.30 Till Dawn, π16.00–18.00 Südbahnhofsen 3a Temmlerstr. 7 Gaststätte, Frauenbergstr. 1 Tunnelparty WETZLAR Antifa-Café π23.00 Nachtsalon, π17.00 Havanna 8, ,,Und dann gab's keinen Lahntor 2 Bahnhofstr. 31a mehr" Beichten Jugendtheaterprojekt Wetz- WETZLAR π17.30–18.00 Kirche St. Pelar ter und Paul, Biegenstr. 18 Kick my Bass Vol. 3 π15.00 Bürgersaal SiedlerLesbenstammtisch 30+ Drum'n Bass klause Büblingshausen Jeden 1. Samstag im Monat π23.00 Franzis, FranziskaDrei Mal Leben π19.00 Waggonhalle, Rudolfnerstr. 4-6 Gesellschaftssatire Bultmann-Str. 2a

Jettezlletn bes

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:57 Seite 23

Highlights:

Unsere Events im Dezember Sa, 31.12.

Dingsbums Silvester XXXXXtra-Party

TV am Samstag Schwanallee 27 – 31 • Marburg • Tel. 27563

ARD - 20.15 James Bond 007: Der Morgen stirbt nie ARD 05.30 Kinderprogramm 13.30 Pfarrer Braun 15.00 Tagesschau 15.03 Höchstpersönlich 15.30 Tim Mälzer 16.00 Weltreisen 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Auto + Verkehr 17.30 Brisant 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 18.30 Sportschau 19.50 Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 James Bond 007: Der Morgen stirbt nie, Agentenfilm, GB 1997 22.10 Tagesthemen 22.30 Das Wort zum Sonntag 22.35 Boxen 00.20 Inas Nacht 01.20 Tagesschau

16.20 WTCC 16.30 Formel 1 18.20 Betrugsfälle 18.45 Aktuell – Weekend 19.05 Explosiv – Weekend 20.15 Das Supertalent 22.15 Willkommen bei Mario Barth 00.00 Supertalent 00.45 Supertalent 01.45 Supertalent

SAT1

09.20 Die dreisten Drei 10.20 Sechserpack 11.15 darüber lacht die Welt 12.20 Lenßen und Partner 13.20 Liebes-Alarm 14.20 Schwer verliebt 15.15 The Voice of Germany 17.30 The Voice of Germany 19.30 Die dreisten Drei 20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 Norbit, Komödie, USA 2006 22.25 Die GeiZDF stervilla, Komödie, USA 2003 00.55 06.30 Kinder-TV 11.00 heute 11.05 Days of Thunder, Action, USA 1989 Küchenschlacht 13.00 heute 13.05 Wochen-Journal 14.00 Große Städte ARTE große Träume 14.40 Rosamunde Pilcher 16.15 Lafer Lichter Lecker 17.00 09.55 Tagesprogramm 19.00 Arte heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Men- Journal 19.15 Mit offenen Karten schen 18.00 ML Mona Lisa 18.35 Hal- 19.30 Reportage 20.15 Darwins Reise, lo Deutschland 19.00 heute 19.20 Wet- Doku 21.45 Kleine Wunder in Athen, ter 19.25 Da kommt Kalle 20.15 Wet- Komödie, D 2009 23.25 Metropolis ten, dass..? 22.45 heute-journal 00.10 Kleider und Leute 23.00 Das aktuelle Sportstudio 00.15 heute 00.20 Top, die Wette gilt! 03.20 PRO 7 heute 08.15 How i met your mother 09.40 Scrubs 11.00 Switch 12.00 Family Guy hessen fernsehen 12.30 Futurama 13.25 Malcolm 14.20 19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wet- Big Bang Theory 15.10 How i met your ter 20.00 Tagesschau 20.15 Zimt- mother 16.10 Scrubs 17.05 Reaper stern und Halbmond, Komödie, D 2010 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 21.45 Tatort: Wie einst Lilly, Krimi, D 19.10 Galileo 20.15 Hellboy, Action, 2009 23.10 Der Fahnder 00.05 Kom- USA 2003 22.25 Awake, Thriller, USA missar Freytag 00.25 Poilizeiruf 110 2007 23.50 Hellboy, Action, USA 2003 02.10 Awake, Thriller, USA 2007 RTL VOX 09.55 GZSZ 12.30 Das Supertalent 14.30 Das Supertalent 15.30 Formel 1 08.20 Wildes Wohnzimmer 09.20 Der

Hundeprofi 10.25 Auf und davon 11.35 Wohnen nach Wunsch 13.45 Mein Mann ist ein Handwerker 14.50 Mieten, kaufen, wohnen 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Hundkatzemaus 19.10 Der Hundeprofi 20.15 In deiner Haut, Drama, F 2006 22.00 Geld spielt keine Rolle 00.00 Spiegel TV

RTL2 07.15 Kinder-TV 09.55 Cool!, Komödie, USA 1993 11.50 Ein Fall für TKKG, Abenteuer, D 1991 13.30 Knallharte Jungs, Komödie, D 2002 15.05 Spy Kids, Komödie, USA 2001 16.50 The Dome 60 Countdown 16.55 The Dome 60 20.00 News 20.15 Eis am Stiel, Komödie, ISR 1977 22.05 Eis am Stiel 2, Komödie, ISR 1979 23.50 Eis am Stiel 3, Komödie, D/ISR 1981 01.40 Fisrt of Legend, Action, HK 1994

Fr, 02. Sa, 03. Mo, 05. Di, 06. Mi, 07. Do, 08. Fr, 09. Sa, 10. Mo, 12. Di, 13. Mi, 14. Do, 15. Fr, 16. Sa, 17. Mo, 19. Di, 20. Mi , 21. Do, 22. Fr, 23. Fr, 30. Sa, 31.

SALSA-Nacht mit DJ Freddy Ü-30 I mit DJ Jan Pop & Rock Gratis Sekt bis 22 Uhr American Poker Night ab 19.00 Uhr PoWi Studi-Party ab 21.00 Uhr Afterworkparty ab 19.00 Uhr mit DJ Theofilo SOWI-Party ab 21.00 Uhr SALSA-Nacht mit DJ Freddy u. kostenl. Tanzkurs Ü-30 II DJ Dennis Pop & Rock bis heute bis 22 Uhr Examensfeier Karaoke mit Lydia und Peter ab 20.00 Uhr Open Stage Rock & Blues ab 21 Uhr Eintritt frei! FB 10 Studi-Party Einlass ab 21.00 Uhr SALSA-Nacht mit DJ Freddy u. kostenl. Tanzkurs Karate-Weihnachtsfeier American Poker Night ab 19.00 Uhr Peters Verdichtung Afterworkparty ab 19.00 Uhr mit DJ Theofilo 10 years after: The Earwix-X-Birthday Party SALSA-Nacht mit DJ Freddy u. kostenl. Tanzkurs SALSA-Nacht mit DJ Freddy u. kostenl. Tanzkurs Dingsbums Silvester XXXXXtra-Party

28 Jahre Rock’n’Roll

3SAT 18.30 Reporter 19.00 heute 19.20 Notizen aus dem Ausland 19.30 Box Office 20.00 Tagesschau 20.15 Sprich leise, wenn du Liebe sagst, Portrait 21.15 September Songs 22.40 Fliegen und Engel, Doku 00.15 Menschen bei Maischberger 01.30 lebens.art

KABEL 1 05.35 Kinderprogramm 10.30 Star Wars 11.00 Die strengsten Eltern der Welt 13.10 Schluss mit Hotel Mama 14.10 Mein Revier 16.20 News 16.30 Abenteuer Auto 18.00 Auto tuning 19.00 Achtung Kontrolle 20.15 Nacy CIS 23.15 Numbers 00.10 Navy CIS 02.45 Numbers

Mit VIP-Sonnenkarte hab ich immer Happy-Hour! SONNENSTUDIO www.solarsunline-marburg.de

NEUE Öffnungszeiten im Studio Schwanallee Weihnachtsangebot: Mo – Fr: 9 – 22 Uhr 25,- € bezahlen, für 27,- € bräunen Sa, So: 11 – 18 Uhr 50,- € bezahlen, für 65,- € bräunen y Hour 100,- € bezahlen, für 135,- € bräunen p p a H h c li g ä 3x t mer ✹ Schwanallee 31b Sonntags im r Tel. 0 64 21-16 37 43 Happy Hou www.solarsunline-marburg.de Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

1983 – 2011

Das KNUBBEL gibt es nun bereits seit 28 Jahren!! Ihr könnt hier ein gepflegtes Bier trinken, eine Runde Dart spielen, Euch von unserer Küche mit Kleinigkeiten verwöhnen lassen, gute (Rock)musik hören, am Stammtisch in großer Runde sitzen, mit dem Besitzer persönlich quatschen, unsere Whiskeysorten testen, etc. Wir haben einen großen Raucherraum (mit Sofalounge) und für den bevorstehenden Winter halten wir diverse Spiele bereit. Außerdem gibt es einen Bücheraustausch-Tisch und natürlich jede Menge Heißgetränke: Hausgemachte Kirschbowle, heißen Apfelwein, Kaffee und eine große Auswahl an Teesorten! Im DURCHBRUCH (inzwischen auch 12 Jahre alt) finden Veranstaltungen statt: Konzerte, Tanzparties, Fachschaftsfeten, Salsa-Abende. Aber auch: Karaoke, Kleinkunstabende, Open Stage im Bereich Rock & Blues sowie Dichterlesungen, etc... Wir haben Raum für private Veranstaltungen und Feiern mit und ohne DJ, mit und ohne Essen, auch schon tagsüber! Sprecht uns an in der Kneipe ab 19 Uhr: 0 64 21 / 2 75 63, oder Mobil Lydia und Peter: 01 78 / 8 05 35 30 oder 01 73 / 4 57 19 91 Alles Liebe und Frohe Weihnachten Lydia & Peter

Weitere Infos + Ausblick Januar 2012 unter:

www.knubbel.net


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:57 Seite 24

SO

SONNTAG

4. Dezember mit den Stücken „Druck“, „Nach der Erleuchtung“, „Blindenschrift“, „Theater der Zustimmung“ π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

KONZERTE MARBURG

Internationale Weihnachtslieder mit Christine Götzfried, Elke Eulen und Jurij Gretschko π11.00 Kaiser-Wilhelm-Turm, Hermann-Bauer-Weg Willi Winters Weihnachtszeit oder: eine ungewöhnliche Drachenbescherung. Konzert für Kids mit Spunk π15.00 KFZ, Schulstr. 6 Jester's Playground Folk-Rock. Benefizkonzert zug. der Elterninitiative f. leukämie- u. tumorkranke Kinder Marburg π16.00 Caffetteria Goppion, Frankfurter Str. 59 Weihnachtskonzert der Modern Music School π17.00 Bürgerhaus Marbach, Emil-von-Behring-Str. 41 Bach Weihnachtsoratorium

1 Adventsmarkt π12.00–20.00 Marktplatz

Eucharistiefeier π10.30 Kugelkirche St. Jo-

hannes, Kugelgasse 8 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π12.00 Haus der AIDS-Hilfe, Mühlenmarkt WETZLAR Kunsthandwerk, Bioproduk- Bahnhofstr. 27 Führung te der Region, KinderproDave Davis π15.00 Elisabethkirche, Elisgramm, Kaffee, Kuchen „Spass um die Ecke" π10.00–18.00 Ohäuser Müh- abethstr. 1 π20.00 Stadthalle, Brühlsb- le Bundeliga live achstr. 2 π15.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15 SONSTIGES SPORT Familiencafé im MehrgeneraEBSDORFERGRUND tionenhaus WETZLAR Treffpunkt für Jung & Alt, Sonntag Mittag bei Struwelfür Kinder Platz zum Spielen HSG Wetzlar - TBV Lemgo peter und Toben. Kontakt: 1. Handball Bundesliga Anm.: 06424/301100 06421/1750814 π17.30 Rittal-Arena, Wolfπ12.00 Schloss Rauischπ15.30–17.30 Mehrgeneragang-Kühle-Str. 1 holzhausen tionenhaus, Luth. Kirchhof 3 MARBURG Internationale Weihnachtslieder VORTRÄGE Kundalini Meditation 11.00 Uhr, Kaiser-Wilhelm-Turm 8. Marburger Kurzdramenπ17.15 Yoga Balance, MARBURG wettbewerb Schwanallee 31 Regiebrunch Friedhöfe, Gärten, Parks π13.00 Waggonhalle, Rudolf- Jamily Refugien seltener Pilzarten. Bultmann-Str. 2a Jesus Freaks treffen sich Ref.: Dr. Matthias Theiß und Magnificat Acis und Galatea π17.30 Knubbel, SchwanalKrimidinner Ein Leichenπ 11.00 Botanischer Garten, Kantorei der ElisabethkirOper von Georg Friedrich lee 27-31 schmaus Cafeteria, Karl-Frisch-Str. che, Marburger Kinderchor, Händel Eucharistiefeier π19.00 Vila Vita Hotel Roπ20.00 Stadttheater, TiL Solamente Naturali π18.00 Kugelkirche St. Josenpark, Rosenstr. 18-28 π18.00 Elisabethkirche, Elis- Studiobühne, Löbershof 8 WANDERUNGEN hannes, Kugelgasse 8 WETZLAR abethstr. 1 MARBURG E.A. MARBURG Selbsthilfegruppe für emoAdventsmarkt BÜHNE Emil und die Detektive tionale Gesundheit Wind- und Wetterwanderung Schillerplatz, Bahnhofstraße von Erich Kästner. Familienπ18.00 Philippshaus, UniAdventwanderung, ca. 10 Km GIESSEN stück zu Weihnachten für alversitätsstr. 30-32 π14.30 Treffpunkt: Georgle ab 5. Schulvorstellung REGELMÄSSIG AM SONNTAG Gaßmann-Stadion New Metal & Softrock Spieglein, Spieglein π16.00 Hessisches Lanπ20.00 Clou, Kinderstück von Magrit BiAdventwanderung destheater, Stadthalle, BieMARBURG Gisselberger Str. 23 schof und Werner Bodinek Ca. 10km genstr. 15 für alle ab 4 π14.30 Treffpunkt: ParkPogo-Stammtisch Zen-Meditation Dass nach dem Tag die Nacht π11.00 Stadttheater, TiL platz Georg-Gaßmann-Stadi- 3 x 25 Minuten π20.00 Hinkelstein, kommt Studiobühne, Löbershof 8 on Markt 18 π05.50 Shambhala Zenvon Tim Etchells. ErwachseDer Kleine Prinz trum, Tango Argentino nentheater, gespielt von KinFamilienstück nach der ErFESTE/MESSEN Auf dem Wehr 33 π20.00 Alte Mensa, Reitdern und Jugendlichen zählung von Antoine de gasse 11 π18.00 G-Werk, AfföllerwieGemeindegottesdienst im GIESSEN Saint-Exupery. Ab 6 Jahren sen 3a Südviertel Tango Argentino Treff π15.00 + 18.00 Stadttheaπ10.00 Ev. Gemeinschaft π20.15 ILK, Marburger Lyrikkompanie Weihnachtsmarkt ter, Großes Haus, Berliner Marburg-Süd, Schwanallee Reitgasse 11 „Geh wilder Knochenmann", Platz Fußgängerzone 37 Gedichte und Lieder auf Liquid Lounge TINKO Kindertheater Sterben und Tod Offene Gottesdienste MARBURG Versch. DJs, Cocktails, ChilSchneewittchen π19.30 Auflauf, Steinweg 1 ChristusTreff ling Beats π16.00 Kleine Bühne π10.00 + 12.00 Christhaus, Weihnachtsmarkt π21.00 Havanna 8, 8. Marburger KurzdramenGießen, Bleichstr. 28 wettbewerb - Aufführung Lahntor 2 Elisabethkirche, Elisabethstr. Georg-Voigt-Str. 21 STADTALLENDORF

12.00 Tagesschau 12.03 Presseclub chen, CSSR 1973 14.40 Sechs auf ei- ma, D 2011 16.30 Ratgeber: Bauen + 12.45 Wochenspiegel 13.15 Drei Ha- nene Streich 14.50 Tagesschau Wohnen 17.00 Tagesschau 17.03 W 06.00 Kinder-TV 10.03 Für Kinder selnüsse für Aschenbrödel, Mär- 15.00 Neue Chance zum Glück, Dra- wie Wissen 17.30 Gott und die Welt 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: S A T . 1 Das Dorf, Krimi, D 2011 21.45 Die Bluthochzeit, Satire, D 2005 23.15 Tagesthemen 23.35 ttt 00.05 Bis 09.25 Genial daneben 10.20 Clespäter, Max, Komödie, D 2007 ver 11.20 Sechserpack 11.50 Norbit, Komödie, USA 2006 13.45 Race 01.25 Tagesschau of Champions 17.00 Messie Alarm 18.00 Kilo-Alarm 19.00 Schwer Z D F verliebt 20.00 Nachrichten 20.15 Navy CIS 21.15 The Mentalist 22.10 09.02 sonntags 10.00 GottesCriminal Minds 23.05 Criminal dienst 10.15 blickpunkt 11.00 AdMinds 00.15 Nachrichten 00.25 ventsshow 13.00 heute 13.03 PeN1ews & Stories 01.00 Navy CIS ter Hahne 13.25 Wetter extrem 14.00 Geschichten aus den Bergen, A R T E Drama, D 2010 15.00 heute 15.05 Chocolat, Komödie, USA 2000 17.00 Wetten, dass..? 19.00 heute 08.00 Tagesprogramm 19.45 Jour19.10 Berlin direkt 19.30 Terra X nal 20.00 Karambolage 20.15 High 20.15 Inga Lindström: Frederiks Fidelity, Komödie, USA 2000 22.10 Schul, Melodram, D 2011 21.45 heu- Very British 22.35 Gala der Eute-journal 22.00 Inspector Barna- ropäischen Filmpreise 00.10 Bauby, Krimi-Reihe 23.40 History kunst 00.35 Remix One Shot 00.25 heute 00.30 Schätze des Islam P R O 7

ARD

TV am Sonntag von - Mein Auslandstagebuch 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 auto mobil 18.15 Hilfe mein Mann ist ein Heimwerker 19.15 Die Küchenchefs 20.15 Das perfekte Promi Backen 22.40 Prominent! 23.20 X-Factor 02.05 Stirb, wenn du kannst, Thriller, USA 2002

R T L 2 06.20 Kinderprogramm 11.10 Das A-Team 13.10 Adventure Inc 14.05 X-Factor 16.00 Der Trödeltrupp 17.00 Schau dich schlau 18.00 Welt der Wunder 19.00 Grip 20.00 News 20.15 Nicht auflegen!, Thriller, USA 2002 21.50 The Closer 22.50 Law & Order: NY 23.45 Nachrichtenjournal 00.45 Nicht auflegen!, Thriller, USA 2002 02.05 The Closer

3 S A T hessen fernsehen 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Musikschau der Nationen 21.45 Hessenquiz 22.30 Dings vom Dach 23.15 Strassen Stars 23.45 Wer weiß es?

R T L

24

08.35 Scrubs 09.40 Zachery Beaver, Drama, USA 2003 11.10 Richi Rich, Komödie, US 1994 12.55 Zoom, Komödie, USA 2006 14.25 Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl, Abenteuer, USA 2005 16.10 Zathura, Abenteuer, USA 2005 18.00 Newstime 18.10 Simpsons 19.10 Galileo 20.15 Leg dich nicht mit Zohan an, Komödie, USA 2008 22.30 Bad Boys, Komödie, USA 1994 00.40 Muscle Heat, Action, J 2002 02.20 Bad Boys, Komödie, USA 1994

08.15 Ritas Welt 09.15 Monk 11.00 Die Zahnfee, Komödie, USA 1997 12.40 Das Supertalent 16.45 Bauer sucht Frau 17.45 Exklusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Verzeih mir V O X 20.15 2011! Menschen, Bilder Emotionen 23.30 Spiegel TV 00.15 Die 09.10 BBC 10.10 BBC 13.10 Goodgroße Reportage 01.00 Bermuda bye Deutschland! 15.15 auf und daDreieck Nordsee, Thriller, D 2011

19.25 Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Die wunderbare Macht, Melodram, USA 1953 22.00 Ryans Tochter, Drama, GB 1969 01.05 Die Ehe der Maria Braun, Drama, D 1978

K A B E L 1 05.30 Kinderprogramm 11.30 Die Eishockey-Prinzessin, Komödie, USA 2005 13.05 DARYL, Sci-Fi, GB 1985 15.00 Die Coneheads, Komödie, USA 1993 16.45 News 16.55 Earthsea, Fantasy, USA 2004 20.15 Two and a half Men 22.15 Abenteuer Leben 00.05 Magazin


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:58 Seite 25

MO

MONTAG

5. Dezember stalt, Am Schlag 6 Osteoporose-Selbshilfegruppe GIESSEN Gymnastik π18.00 Kindertagesstätte Weihnachtsmarkt „Die kleinen Strolche", π11.00–21.00 Kirchenplatz Sankt-Martin-Str. 16 MARBURG Chorprobe Marburger Konzertchor American Poker Night π18.45–21.45 Aula der Marπ19.00 Knubbel, Schwanaltin-Luther-Schule, Savignylee 27-31 str. 2 Schnuppertauchen Wege der Veränderung Anm. bis 03.12.: ausbilThemenabend; 1. Montag im dung@tsc-marburg.de Monat π19.15 AquaMar, Sommerπ19.00 Praxis in Kontakt, badstr. 41 Schwanallee 31b Infoabend für werdende MütWETZLAR ter und Väter. Informationen rund um die Adventsmarkt Geburt, Homöopathie, AkuSchillerplatz, Bahnhofstraße punktur, Wassergeburt, Treffen Selbsthilfegruppe Schmerzlinderung und vie„Suizidangehörige" les mehr π19.30 Haus Sandkorn, π19.00 Diakonie-KrankenObertorstr. 10 haus Wehrda, Hebronberg 5 Montags-Mantren REGELMÄSSIG AM MONTAG Offene Gruppe zum Singen und Tanzen mit Barbara SasMARBURG sen and friends π19.30 Praxis Rutt, HaspelZen-Meditation Holger Paetz str. 9 3 x 25 Minuten Kabarett Marburger Linke π05.50 Shambhala ZenStadtverordnetenfraktion, 20.00 Uhr, Waggonhalle trum, Auf dem Wehr 33 öffentliche Sitzung Liturgisches Morgengebet π20.00 Die Linke Marburgπ07.30 ESG, Rudolf-BultBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 mann-Str. 4 in der Psychosomatischen Gestalttherapie VORTRÄGE Frühstück Medizin. Ref.: Prof. Dr. J. π20.00 Gestalt-Institut, π 09.30–11.30 MütterzenKruse GIESSEN Schwanallee 31b trum, Bunsenstr. 9 π19.00 Hörsaalgebäude, Posaunenchor Wassergymnastik Biegenstr. 14 BDSM und Feminismus π20.00 ESG, Rudolf-Bultπ10.15 + 11.00 AquaMar, Queere Ringvorlesung; Ref.: Marburger André-Gide-Tage mann-Str. 4 Sommerbadstr. 41 R. Bauer Stillschweigendes Ein- und Anonyme Alkoholiker π19.00 Margarete-BieberBeratungstelefon Missverstehen. Zum Brief1. Montag im Monat auch für Saal, Ludwigstr. 34 wechsel zwischen André Gi- rund um Schwangerschaft: betroffene Angehörige 06421/21800 de und Ernst-Robert CurtiMARBURG π20.00 Ev. Gemeindehaus, π13.00–14.00 pro familia, us. Ref.: Jean Bollack Georg-Voigt-Str. 89 π20.00 TTZ, SoftwarecenFrankfurter Str. 66 Bürgervorlesung Roter Korn Abend ter 3-5 der Universitätsklinik und Führung DoKo-Runde, Alternative & des Fachbereichs Medizin: π15.00 Elisabethkirche, ElisEmotional Rock Wenn der Stress krank PARTIES/DISCO abethstr. 1 π20.00 Clou, Gisselberger macht - BehandlungsmethoVolle Hütte Str. 23 GIESSEN den in der PsychosomatiJugendtreff Offener Abend schen Medizin. Ref.: Prof. Dr. π15.00 Haus der Jugend, Ü30 Party Carambol u. Snooker unter J. Kruse Frankfurter Str. 21 Anleitung π18.00 Hörsaalgebäude, HS Nikolaus Party π20.00 Danceclub Agostea, Salsa für Kids π20.00 Billardfreunde '86 114, Biegenstr. 14 π16.15–17.45 Alte Mensa, Philipp-Reis-Str. 7 Marburg e.V., Elisabethstr. 9 Care-Migration in DeutschReitgasse 11 land Motorradclub Kuhle Wampe Montagsdemo gegen AtomFESTE/MESSEN Projektpräsentation zur ArClubabend. Infos: 06424kraft beitssituation polnischer 943385 Veranst.: Anti-Atom Plenum π20.25 Rotkehlchen, RuGIESSEN Pflegekräfte in deutschen π18.00 Elisabeth-BlochPrivathaushalten dolf-Bultmann-Str. 2a Weihnachtsmarkt mann-Platz π18.15 Phil.-Fak., WilhelmESG-Combo Röpke-Str. 6 Fußgängerzone Trageberatung π20.30 ESG, Rudolf-BultWas passt zu mir? BabytraKonflikte um „Das Amt“ mann-Str. 4 MARBURG getuch oder eine andere TraRef.: Prof. Dr. Eckart Conze DFG-VK gehilfe? π18.30 Hörsaalgebäude, HS Weihnachtsmarkt Treffen jeden 1. + 3. Montag π18.00–19.00 Setzkasten, 116, Biegenstr. 14 im Monat Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Biegenstraße „Wenn der Stress krank π20.30 Radio Unerhört Adventsmarkt Clubturnier Bridge macht" Marburg, Rudolf-Bultmannπ11.00–20.00 Marktplatz π18.00 BlindenstudienanBehandlungsmöglichkeiten Str. 2b

SONSTIGES

BÜHNE GIESSEN

Der Kleine Prinz Familienstück nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupery. Ab 6 Jahren π09.00 + 11.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz MARBURG

Emil und die Detektive von Erich Kästner. Familienstück zu Weihnachten für alle ab 5. Schulvorstellung π09.00 + 11.00 Hessisches Landestheater, Stadthalle, Biegenstr. 15

Holger Paetz „Gott hatte Zeit genug“, Kabarett π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

LESUNGEN MARBURG

Der koschere Knigge von Michael Wuliger mit Manfred Fenner π19.30 Jüdisches Kulturzentrum, Neue Synagoge, Liebigstr. 21a

18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Bauer sucht Frau 22.15 Extra – Das Magazin 23.30 30 Minuten 15.00 heute 15.05 Topfgeldjäger Deutschland 00.00 Nachtjournal 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 00.30 Magazin 00.55 Extra 02.05 Faheute 17.15 hallo Deutschland 17.45 milien im Brennpunkt Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Wiso 20.15 SAT.1 Liebvesjahre, Drama, D 2011 21.45 heute-journal 22.15 Public Enemies, Dra- 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richtema, USA 2009 00.20 Ion Tichy, Sci-Fi- rin Barbara Salesch 12.00 Richter Serie 01.10 heute Alexander Hold 13.00 Britt 14.00 Zwei bei Kallwass 15.00 Richterin Barbara hessen fernsehen Salesch 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt - Komissare 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 ermitteln 17.30 Magazin 18.00 Hand Service: Zuhause 19.15 Alle Wetter aufs Herz, Soap 18.30 Anna und die 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau Liebe, Telenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 20.15 Kein schöner Land 21.00 Tatort: - Kommissare im Einsatz 20.00 NachDiskretion, Krimi, D 1999 22.25 Hesrichten 20.15 Mein Schatz, unsere Fasenschau 22.45 Heimspiel 23.30 Fünf milie und ich, Komödie, USA 2008 mal Zwei, Drama, F 2004 22.15 Planetopia 23.00 Reportage 23.30 Eins gegen eins 00.15 Criminal RTL Minds

TV am Montag ARD 09.00 heute 09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau 10.03 Brisant 10.30 Das sündige Dorf, Komödie, D 1954 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rose Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Erlebnis Erde, Doku 21.00 Hart aber Fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Satire Gipfel 23.30 Wildwest bei der Wismut, Doku 00.15 Nachtmagazin 00.35 Dittsche 01.05 Sacramento, Western, USA 1961

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 heute 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben, Doku-Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter Uns

Wenn die Bühne brennt 22.40 Eugen & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der TröRuge 23.35 Winterland 00.30 Global deltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries PRO 7 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 10.10 Malcolm 11.10 The Big Bang Theo- 20.15 Die Geissens, Doku 21.15 Tatort ry 12.05 How I Met Your Mother 13.25 Ausland 22.15 Ungeklärte Morde Scrubs 14.50 Leg dich nicht Zohan an, 23.15 Autopsie 00.10 AußergewöhnliKomödie, USA 2008 17.00 taff 18.00 che Menschen 01.05 Tatort Ausland Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simspons 19.10 Galileo 20.15 Fal3SAT ling Skies, Sci-Fi-Serie 22.15 Supernatural 23.05 TV total 00.05 switch 18.30 Nano 19.00 heute 19.20 Kultur01.10 Supernatural zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Max Uthoff, Kabarett 21.00 Entweder Broder 21.30 hitec 22.00 ZIB 2 22.25 Projekt VOX Afrika 23.10 Der harte Weg aus dem 09.05 Wildfire 10.00 Heartland 11.00 Slum, Doku 23.55 10vor10 00.25 Pearl Nachrichten 11.05 McLeods Töchter Harbour brennt 13.00 Verklag mich doch 15.00 Endlich Zuhause 16.00 Wer is(s)t besser? KABEL1 17.00 Menschen, Tiere und Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 10.00 Unsere kleine Farm 13.00 Bill Das perfekte Dinner 20.00 Prominent Cosby Show 14.00 Two and a half Men 20.15 CSI:NY 21.15 Criminal Intent 14.55 Meine wilden Töchter 15.50 22.10 Leverage 23.05 Boston Legal What´s up Dad 16.45 News 16.55 Two 00.00 vox nachrichten 00.20 Crimi- and a half Men 17.50 Abenteuer Leben nal Intent 01.15 Life 19.15 Achtung Kontrolle! 20.15 Money ARTE Train, Action-Komödie, USA 1995 22.25 The Marksman, Action, USA RTL2 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte 2005 00.10 Money Train, ActionJournal 19.30 Reportage 20.15 Ich, Komödie, USA 1995 02.09 News 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin, Tag Tom Horn, Western, USA 1979 21.50

J ● B

▲KTI●N

Eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit MR und des Marburger Magazins EXPRESS Minijob - Physiotherapeut/in Für eine Physiotherapie-Praxis in Marburg gesucht. AZ 2 x wöchentlich von ca. 16-20 Uhr. Wochentage und genaue Uhrzeit sind verhandelbar. 1078129771

Raumpflegerin ein Gebäudereinigungsdienst sucht für ein Objekt (in Marburg eine zuverlässige Reinigungskraft (gern auch Studentin) AZ: Mo, Mi und Fr jeweils von 18 bis ca 20 Uhr 1078098527

Medizinische/r Fachangestellte/r wird für eine Hausarztpraxis. Das Aufgabengebiet umfasst die Patientenaufnahme- und Betreuung, Anmeldung, Labortätigkeiten, wie Blutentnahme. abgeschlossene Ausbildung und Organisationstalent ist Voraussetzung. AZ: 12 Std wö flexibel. 1078176688

Zeitungszusteller für 6 Tage /Woche (Mo - Sa) AZ: ab 3.00 Uhr Verteilgebiete Auswahl: Wehrda, Lohra, Weimar, Großseelheim u. Stadtallendorf. 1078047494

Mitarbeiter/-in für Backoffice (Minijob) für einen Finanzdienstleister. Aufgabenbereich: Word, Excel, Powerpoint, telefonische Terminvereinbarung, Korrespondenz Arbeitszeiten: flexibel 1078163759

Erzieher/in - Päd. Fachkraft – Sozialpädagoge für die Mitarbeit in einem Kinderhort in Stadtallendorf gesucht, Stelle ist befristet für Februar und März 2012 bei insgesamt ca 80 Std. AZ: 1 - 2 x wö von 12 bis 16 Uhr. 1078087638

Studentenjob für den Verkauf von Lederwaren und -bekleidung werden studentische Mitarbeiter für ca 16 - 20 Stunden in der Woche gesucht.. 1078040463

Servicekräfte w/m in auf 400 € Basis. Servieren von Speisen und Getränke, betreuen der Gäste. Der Einsatz erfolgt bei Events in verschiedenen Orten, Führerschein und Pkw erforderlich. 1073492866

Minijob/Studentenjob Getränkegroßhändler in Wetter sucht ab sofort Helfer für die Auslieferung von Getränken. Sie begleiten unseren Auslieferungsfahrer und liefern mit ihm die Waren aus. Die AZ ist Mittwoch oder Freitag zwischen 10-18 Uhr 1077991801

Service und Küche Für ein neu eröffnetes Lokal in Marburg suchen wir Servicekräfte für die Theke und Küche auf 400€ Basis. 1073434555

Krankenschwester/-pfleger alternativ MTA für eine Tagesklinik in Marburg auf 400€ Basis gesucht. Sie versorgen die Patienten nach der Operation, Assistieren bei Operationen, Stationsdienst AZ: 10 Std wö flexibler Einsatz. 1078081925

Studentenjob; Auslieferungsfahrer für eine Spedition in Wetter-Warzenbach gesucht. AZ: 1 - 2 Tage in der Woche: Tagesfahrten ab 5 bis ca 15 Uhr, (Sprinter-Erfahrung). Pkw zum Erreichen des Arbeitsortes notwendig. 1077993271

Minijob: Pfleger/in, Pflegehelfer/in auf 400€-Basis für ein Seniorenheim in Marburg gesucht. Sie betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr. Eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte/r Altenpfleger/in oder Altenpflegehelfer/in ist zwingend erforderlich. 1077231479

Weitere Informationen erfragen Sie bitte bei unserem Job-Team: Katrin Achenbach, Michael Liewald (0 64 21) 60 5–1 90

Agentur für Arbeit Marburg

Marburger Magazin EXPRESS

25


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:58 Seite 26

DI

DIENSTAG

6. Dezember

Conference Call 21.00 Uhr, Cavete

KONZERTE

π20.00 Sirius,

Adventsmarkt

Barfüßerstr. 13

π11.00–20.00 Marktplatz

MARBURG

PARTIES/DISCO Alexander und Viktor Urvalov mit Klavierwerken von Franz Liszt π20.00 Ernst-von-HülsenHaus, Biegenstr. 11 All you need π20.00 Felix Conference Call π21.00 Cavete, Steinweg 12

BÜHNE MARBURG

Emil und die Detektive von Erich Kästner. Familienstück zu Weihnachten für alle ab 5. Schulvorstellung π09.00 + 11.00 Hessisches Landestheater, Stadthalle, Biegenstr. 15

MARBURG

PoWi Studiparty

Weihnachtsmarkt

π21.00 Knubbel, Schwanal-

π11.00–21.00 Kirchenplatz

lee 27-31

Öffentliche Neueröffnung Der besondere Kleiderladen, Kooperationsprojekt des LA21-Gruppe „Textilbündnis Gießen“ und der Jugendwerkstatt π15.30 Pepp, Bahnhofstr. 41 Offenes Treffen der Lokalen Agenda 21Gruppe „Kommunikationszentrum Global-Lokal“ π20.00 Kongresshallen-Restaurant, Berliner Platz 2

FILME MARBURG

Henners Traum - Das größte Tourismusprojekt Europas π19.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a Shit Year Cam Archer, USA π21.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

FESTE/MESSEN GIESSEN

VORTRÄGE MARBURG

2012 - Das Jahr der Entscheidung? Themenabend mit Friedhelm Schöck

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone MARBURG

09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.45 Immer ärger mit den Paukern, Komödie, D 1968 12.00 heute 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Lie-

MARBURG

Offener Treffpunkt für Eltern und Kids (1-4) Zusammen spielen, singen, andere Eltern treffen… π16.00 Ev. Familien-Bildungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3

Weihnachtsmarkt WETZLAR Elisabethkirche, Elisabethstr. 1

TV am Dienstag ARD

SONSTIGES GIESSEN

be 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Nordisch Herb 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Die Stein, Familienserie 21.05 In aller Freundschaft 21.45 Fakt 22.15 Tagesthemen 22.45 Parteitag der SPD 23.15 Menschen bei

Adventsmarkt Schillerplatz, Bahnhofstraße Trialog Austausch von Psychiatrieerfahrenen, Angehörigen und professionellen Helfern π17.00 Bistro Lahnblick, Brückenstr. 1 REGELMÄSSIG AM DIENSTAG KIRCHHAIN

Klettertraining vom DAV π15.00 Kletterwand Gesamtschule, Erlenstr. MARBURG

Gottesdienst π08.30 Kugelkirche St. Jo-

hannes, Kugelgasse 8 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41

Kid-Time Computerclub; ab 8 J. π14.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Naruto TCG Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π15.00 Game It Spielwaren,

Maischberger 00.30 Nachtmagazin 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Köln 00.50 Zusammen ist man weniger al- 19.00 heute 19.25 Die Rosenheim lein, Drama, F 2007 02.10 Tagesschau Cops 20.15 Geheimnisse des Dritten Reichs, Doku 21.00 Frontal 21 21.45 heute-journal 22.15 37 Grad 22.45 ZDF Markus Lanz 23.45 Standpunkte 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 00.15 heute nacht 00.35 Public EneRosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel mies, Drama, USA 2009 02.45 heute 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin hessen fernsehen 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Herzflimmern 17.15 hallo deutschland Service: Reise 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Die schönsten Kirchen in Hessen 21.45 Land & Lecker 22.30 Hessenschau 22.45 Legenden 23.30 Mankells Wallander, Krimi-Reihe

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Magazin 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Soap 20.15 C.S.I.: Miami, Krimiserie 21.15 Dr. House 22.15 White Collar 23.20 Monk 00.10 RTL-Nachtjournal 00.40 C.S.I.: Miami, Krimiserie

SAT.1

26

05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow

Yoga für Schwangere π17.30 Geburtshaus, Schwanallee 31 Treffen der Jugendredaktion Neu-Interessierte haben die Möglichkeit mitzumachen π17.30 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Greenpeace Gruppe Marburg Neuentreff π18.00 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Wassergymnastik für Schwangere π18.00–19.00 Weißer Stein Wehrda, Magdeburger Str. 1 Capoeira Angola - Nzinga Marburg Kampftanz, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen All you need Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 20.00 Uhr, Felix 27 (bei DanceArt) Schwangeren Gymnastik und Entspannung im Wasser Info unter: 162121 Biegenstr. 37 π19.30–20.30 Weißer Stein Führung Wehrda, Magdeburger Str. 1 π15.00 Elisabethkirche, ElisADFC abethstr. 1 für eine fahrradfreundliche Volle Hütte Verkehrspolitik Jugendtreff π19.30 KFZ, Schulstr. 6 π15.00 Haus der Jugend, Munchkin-Spielertreffen Frankfurter Str. 21 Summer of Sixty-Nine RADikate.org π20.00 Clou, Gisselberger Fahrradselbsthilfewerkstatt Str. 23 π16.00–20.00 Biegenstraße Spass am Dienstag -1, Tunnel Spieleabend und VideoOffener Treffpunkt abend im Wechsel, Vorträge, für Eltern und Kids (ab 1,5J). Diskussionen, Beratung Gemeinsam spielen, singen, π20.00 AStA Schwulenrefekreativ sein. rat, Erlenring 5 π16.15 Ev. Familien-Bilattac Arbeitskreis dungsstätte, Lutherischer „Weltwirtschaft und WTO“ Kirchhof 3 π20.00 Weltladen, Markt 7 Offener Treff Treffen der Juso-HochschulMusik, Billard, Kicker, Dart; gruppe Marburg ab 12 Jahren π20.00 Irodion, π16.30–20.00 Jugendhaus Bei St. Jost 5 ClubX, Universitätsstr. 30-32 Tango Argentino π20.00 Alte Mensa, ReitTheatergruppe gasse 11 ab 8 J. π16.30 Haus der Jugend, Das Schlucke-Quiz Frankfurter Str. 21 π20.00 Schlucke, Renthof 1 Theatergruppe f. Jungen ab 12 J. Hefetag π17.00 Haus der Jugend, π21.00 Havanna 8, Frankfurter Str. 21 Lahntor 2

13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz, Soap 18.30 Anna und die Liebe, Telenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 Nachrichten 20.15 Sind denn alle netten Männer schwul?, Komödie, D 2000 22.20 Akte 20.11 23.15 Harald Schmidt Show 00.15 24 Stunden 01.10 Akte 02.10 Hold

Tiere und Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 X Factor, Casting-Show 23.00 Die Küchenchefs 00.00 Spätnachrichten 00.20 CSI: New York 01.15 Close to Home

RTL2

09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Immer wieder Jim 16.00 King of Queens 17.00 Family Stories 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & ARTE Nacht 20.00 News 20.15 Zuhause im 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Glück 22.15 Extrem schön 23.15 Die Journal 19.30 Reportage 20.15 Geissens 00.05 Die Kochprofis 01.10 Schweden: Kampf den Schlägen, Doku Autopsie 21.10 Wenn die Hand entgleited, Doku 21.35 Debatte 22.00 Zug um Zug in 3SAT den Wahnsinn 23.30 Durch die Nacht mit 00.30 Global 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Almost Heaven, Tragikomödie, D 2004 PRO 7 22.00 Zeit im Bild 22.25 Das Dorf der 09.55 Scrubs 11.15 Malcolm 12.15 Big vergessenen Kinder, Doku 23.10 Bang Theory 13.10 How i met your mo- Nichts ist besser als gar nichts, Doku ther 14.35 Scrubs 16.00 switch 17.00 00.40 10 vor 10 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons KABEL1 19.10 Galileo, Magazin 20.15 Die Simpsons 21.15 Two and a half Men 08.55 Quincy 09.55 Unsere kleine 22.10 Stromberg 22.45 Switch 23.15 Farm 12.55 Bill Cosby Show 14.00 Two TV total 00.10 Two and a half Men and a Half Men 14.55 Meine wilden 01.00 Stromberg Töchter 15.50 What´s up Dad? 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a Half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 VOX Achtung Kontrolle! 20.15 Raus aus 09.05 Wildfire 10.00 Heartland 11.05 dem Messie Chaos 22.10 K1 Magazin McLeods Töchter 13.00 Verklag mich 23.15 K1 Reportage 00.15 K1 Doku doch 15.00 Endlich zuhause 16.00 01.20 Abenteuer Auto Wer is(s)t besser? 17.00 Menschen,


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:59 Seite 27

MI

MITTWOCH

7. Dezember π09.00 + 11.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz

LESUNGEN

Leute ab 30, 40, 50… mit DJ Bianka π19.00 KFZ, Schulstr. 6 FB 10 Studiparty π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31

MARBURG

Weihnachtsmärchen für Kinder π17.00 Café Aroma, Schwanallee 29a Late Night Lesen Marburgs große Lesebühne π21.30 Cavete, Steinweg 12

FILME MARBURG

Die Verachtung OT: Le Mépris, Frankreich/Italien 1963 π20.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

VORTRÄGE FESTE/MESSEN MARBURG GIESSEN

Klangwelten 2011 20.00 Uhr, Stadthalle

KONZERTE

Religion am Mittwoch Buddhismus krass. Botschaften japanischer Wandermönche des Mittelalters neu übersetzt und kommentiert. Ref.: Dr. Gerhard Marcel Martin π18.00 Religionskundliche Sammlung, Landgraf-Philipp-Str. 4 Prof. Dr. Volker Mergenthaler „9-11 und die deutschsprachige Literatur" π20.15 Collegium Philippinum, Schloss 4

MARBURG

PARTIES/DISCO GIESSEN

Pietro Lombardi & Sarah Engels „From Heartbeat to Jackpot" Tour π18.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Big Noise from Gießen Jahresabschlusskonzert der Jazzinitiative Gießen π20.30 Ulenspiegel, Seltersweg 55

Klangwelten 2011 25. Festival der Weltmusik mit Katajaq Duo (Kanada), Enkh Jargal Dandarvaanchig (Mongolei), Tata Dindin (Gambia), Park Stickney (New York), Terrence Ngassa (Kamerun), Agus/Wahyu Rhythm Explosion (Java), Jatinder Thakur (Indien), Rüdiger Oppermann π20.00 Stadthalle, Biegenstr. 15

KIRCHHAIN

Maxim Kowalew Don Kosaken Festliches Weihnachtskonzert π19.00 Kath. Kirche St. Elisabeth, Hindenburgstr.

BÜHNE GIESSEN

Der Kleine Prinz Familienstück nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupery. Ab 6 Jahren

TV am Mittwoch

ARD 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.25 Die Stein 11.15 In aller Freundschaft 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der

Liebe 16.10 Seehund, Puma & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Hubert und Staller 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Der Uranberg, Drama, D 2010 21.45 Plusminus 22.15 Tagesthemen 22.45 Amme Will 00.00 Nachtmagazin 00.20 Die Reise des jungen Che, Drama, USA 2004 02.15 Tagesschau

MARBURG

Weihnachtsmarkt Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π11.00–20.00 Marktplatz

SONSTIGES Dinnerkrimi Requiem für Onkel Knut π19.30 Hotel Köhler, Westanlage 33-35

GIESSEN

MARBURG

Geiz ist geil Fete π21.00 Haarlem, Schanzenstr. 9 Winter Sounds mit DJ Hammycorner und DJ Matze π21.00 Audimax, Philosophikum II, Karl-Glöckner-Str. 21a Der Untergrund lebt Elektro, EBM, Metal, Gothic, Dark Wave mit DJ Lecur π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

Adventsführung Symbole und Bilder zu Advent und Weihnachten π17.00 Elisabethkirche, Elisabethkirche

MARBURG

REGELMÄSSIG AM MITTWOCH GIESSEN

Mittwochsclub Plattform für kleine und große Kunst π19.00 MuK, An der Automeile 16 MARBURG

tanzbar alternative Tanzparty für

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Küstenwache 20.15 Rette die Million! 21.45 heute-journal 22.15 auslandsjournal 22.45 ZDF Zoom 23.30 Markus Lanz 00.45 heute nacht 01.05 Geheimnisse des dritten Reichs

Offener Treffpunkt

SAT.1 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz 18.30 Anna und die Liebe 19.00 K 11 – Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 ran UEFA Champions League 23.15 Harald Schmidt Show 00.15 24 Stunden 01.15 Akte Thema

hessen fernsehen

ARTE

18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Mex 21.00 alles wissen 21.45 Meinungsmacher 22.30 Hessenschau 22.45 James Bond 007: Man lebt nur zweimal, Agentenfilm, GB 1966 00.35 Die Nacht der Hochschulfilme

11.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Don Giovanni, Oper 23.35 Vögel des Himmels, Drama, GB 2005 01.25 Agnes und seine Brüder, Tragikomödie, D 2004

RTL

ARD - 20.15 Der Uranberg

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone

PRO 7 09.50 Scrubs 11.20 Malcolm 12.15 The Big Bang Theory 13.10 How i met your mother 14.35 Scrubs 16.00 switch 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 How i met your mother 22.20 How i met your mother 23.15 TV total 00.15 Bully & Rick

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt, Soap 19.40 GZSZ 20.15 Die 25 VOX unglaublichsten Gewinner und Verlierer 22.15 Stern TV 00.00 RTL-Nacht11.05 McLeods Töchter 13.00 Verklag journal 00.30 Bauer sucht Frau

für Eltern und Kinder π10.00 Ev. Familien-Bildungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3 Beratungstelefon rund um Partnerschaft: 06421/21800 π13.00–14.00 pro familia, Frankfurter Str. 66 World of Warcraft TCG Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Führung π15.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Hereinspaziert in die Manege Abwechslungsreiche Bewegungsspiele, fesselnde Jonglage u.v.m. für 6-12 jährige. π15.00–16.15 Alte Mensa, Reitgasse 11 Warhammer Tabletop-Treff Gelände und Spielmatten vorhanden π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Kinderclub ab 6 J. π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Elterncafe π15.13–17.00 Geburtshaus, Schwanallee 31 Brettspiele Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π16.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Mädchencomputerclub ab 8 J. π16.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–19.30 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 3032 Treffen für Menschen mit HIV und AIDS 1. Mittwoch im Monat

mich doch 15.00 Endlich Zuhause 16.00 Wer is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Law & Order 21.15 Lie to me 22.10 Criminal Intent 00.00 Law & Order 00.55 Spätnachrichten

RTL2 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Hot Fuzz, Komödie, GB 2007 22.35 Lethal Weapon 3, Komödie, USA 1992 00.55 Lethal Weapon 3, Komödie, USA 1992

π17.00 Haus der AIDS-Hilfe,

Bahnhofstr. 27 Ladiesnight π18.00 Mexicali, Elisabethstr. 9a Breakdance mit Benjamin π18.00–19.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Bewegung u. Entspannung f. Schwangere Karin Danhof, 06421/204217 π19.00 Waggonhalle, RudolfBultmann-Str. 2a Chorprobe Live and Spiri. Leitung: Jean Kleeb, neue Männerstimmen willkommen. 06421-36651 π19.00–21.00 Ev. Gemeindehaus Wehrda, Huteweg 4 Anonyme Alkoholiker π19.30 Klinik für Psychatrie und Psychotherapie, RudolfBultmann-Str. 8 Treffen π19.30 Verein für Suchtkrankenhilfe, Frauenbergstr. 6 Grüne Jugend Marburg (GJM) Sitzung, jeden 1., 3. und 5. Mittwoch im Monat π20.00 Grünen-Geschäftsstelle, Frankfurter Str. 46 Metal-Stammtisch Marburg Metal around the clock, jeder ist willkommen π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23

STA Travel Tarife: Sydney ab 995.- € New York ab 465.- € Um die Welt ‘light’ ab 1250.- € Autorisierter Vertriebspartner von:

Beratung u. Buchung: Am Grün 42 • TEL 2 20 55

Reiseladen-Marburg.de

3SAT 19.20 Kulturzeit, Kulturmagazin 20.00 Tagesschau 20.15 Ich und die anderen und die Medien, Doku 21.00 Hilfe, ich bin nackt! 21.30 Bauernfeind 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Empathie, Drama, D 2010

KABEL1 12.00 Bill Cosby Show 13.00 Alf 14.00 Two and a Half Men 14.55 Eine schrecklich nette Familie 15.55 What´s up Dad? 16.50 kabel eins news 17.00 Two and a Half Men 17.55 Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! 20.15 Die Hochzeit meines besten Freundes, Komödie, USA 1997 22.25 Das Schweigen der Lämmer, Thriller, USA 1990 00.30 Roter Drache

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

27


11-48 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 29.11.11 10:59 Seite 28

DO

DONNERSTAG

8. Dezember kostprobe - Anna Blue Tanzstück von Hagit Yakira und Tarek Assam π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

KONZERTE GIESSEN

Live Lounge Lahntaler π22.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 MARBURG

The Ten Tenors Double-Platinum-Tour π20.00 Stadthalle, Biegenstr. 15

BÜHNE GIESSEN

Wir feiern SoWiso π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Donnersdance Indie, Garage, Electro, Roots mit J.S. Bach π22.00 G-Werk, Afföllerwiesen 3a What the FUK FuK Fachschaftsparty π22.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Offene Kinderbetreuung für Kinder von 1-8 Jahren, keine Anmeldung erforderMARBURG lich, 2,50 EUR/Std. an Betreuer Staircase - Unter der Treppe π15.00–18.00 MehrgeneraKomödie tionenhaus, Luth. Kirchhof 3 π20.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16 Mädchentreff Mädchen zw. 8 und 11 Jahren Marburger Kabarettherbst basteln, spielen, kochen usw. Matthias Deutschmann: Veranst.: Jugendförderung „Deutsche, wollt ihr ewig leFESTE/MESSEN Stadt Marburg ben“, Polit-Theater π15.30–17.30 Haus der Juπ20.00 KFZ, Schulstr. 6 GIESSEN gend, Frankfurter Str. 21 Marburger André-Gide-Tage Weihnachtsmarkt Beratung zur Vorsorge Der Griesgram (Le Grinπ16.00–18.00 Beratungscheux) mit dem Theater Yu- Fußgängerzone zentrum mit integriertem katan MARBURG Pflegestützpunkt (BiP), Am π20.00 Waggonhalle, RuGrün 16 dolf-Bultmann-Str. 2a Weihnachtsmarkt Offener Treff WETZLAR Elisabethkirche, Musik, Billard, Kicker, Dart; Elisabethstr. 1 ab 12 Jahren Dietrich Faber Adventsmarkt π16.30–20.00 Jugendhaus Toter geht's nicht - Die Show π11.00–20.00 Marktplatz ClubX, Universitätsstr. 30zum Buch 32 π20.00 Franzis, FranziskaSONSTIGES nerstr. 4-6 Medienclub ab 13 J. GIESSEN π17.00 Haus der Jugend, VORTRÄGE Frankfurter Str. 21 Weihnachtsmarkt GIESSEN π11.00–21.00 Kirchenplatz Das große Feld der Vorsorge Informationsveranstaltung Frauenwege im Märchen Sterilisation Oliver Radtke π17.30–19.00 Debeka, BieAktuelle Sichtweisen zum Infos über Vasektomie, die genstr. 33 20.00 Uhr, TTZ Thema Frau in den Märchen endgültige Verhütung für der Brüder Grimm. Anm.: K. Aufbruch Marburg Männer. Anm. bis 06.12. SHG von Psychiatrie-ErfahKirchhain, 06424/924808 π19.30 pro familia, π19.00 FrauenKulturZenrenen Liebigstr. 9 trum, Walltorstr./Ecke Wetz- π18.00 Haus der AIDS-Hilfe, Der Kleine Prinz MARBURG Bahnhofstr. 27 steinstr. Familienstück nach der ErClubturnier zählung von Antoine de WETZLAR Meditation und Vortrag Bridge Saint-Exupery. Ab 6 Jahren π19.30 Shambhala Zentrum, π 18.00 Blindenstudienanπ09.00 + 11.00 StadttheaAdventsmarkt Auf dem Wehr 33 stalt, Am Schlag 6 ter, Großes Haus, Berliner Schillerplatz, Bahnhofstraße Platz Lustvoll Leben Marburg e.V. PARTIES/DISCO Beratungssprechstunde zur Happy End REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG Verbesserung der LebensMusical von Kurt Weill, Bert GIESSEN qualität Brecht, Elisabeth HauptMARBURG π18.30 fib, Am Erlengraben mann Land unter - Indiepassion 12a π19.30 Institut für MusikIndie, Rock, Pop, Tronics mit Wassergymnastik wissenschaft, Karl-Glöckner- DJ Jimmy Anonyme Alkoholiker π10.15 + 11.00 AquaMar, Str. 21d π22.00 Scarabée, Riegelπ19.00 Vitos Klinik LahnSommerbadstr. 41 pfad 8 höhe, Cappeler Str. 98 Ein Volksfeind Führung Schauspiel von Henrik Ibsen MARBURG π15.00 Elisabethkirche, Elis- Over Eater Anonymous π19.30 Stadttheater, Großes Selbsthilfegruppe abethstr. 1 Haus, Berliner Platz π19.00–21.00 Haus der SoWi Party Volle Hütte

TV am Donnerstag ARD

RTL

09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau 10.03 Brisant 10.30 Der Uranberg, Drama, D 2010 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Seehund & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Henker & Richter 19.45 Wissen vor 8 19.50 Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Star Quiz mit Kai Pflaume 21.45 Panorama 22.15 Tagesthemen 22.45 Beckmann 00.00 Nachtmagazin 00.20 Der letzte Befehl, Western, USA 1959 02.15 Tagesschau

09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40GZSZ 20.15Alarm für Cobra 11 21.15 Bones 22.15 C.S.I. 00.00 Nachtjournal

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute – In Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.00 heute – Sport 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute – in Europa 16.15 Herzflimmern 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Das Mädchen auf dem Meeresgrund, Drama, D 2011 21.45 heute-journal 22.15 Maybritt Illner 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Strangers, Thriller, USA 1992 02.30 heute

hessen fernsehen

28

18.00 maintower 18.20 Leopard & Co. 18.50 Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Das Schlagerrad 21.45 Comedy Tower 22.30Hessenschau 22.45Hauptsache Kultur 23.15 Schwarz greift ein

AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Go - Das asiatische Brettspiel Gemütlicher Spieleabend π19.30 Rotkehlchen, RudolfBultmann-Str. 2a Posaunenchor der Elisabethkirche Probe. Neue Bläser (auch Anfänger) sind immer willkommen π19.30 Martin-Luther-Haus, Johannes-Müller-Str. 1 SDS Die Linke Studierendenverband, öffentliche Versammlung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 CT-Gottesdienst Kreativ und konfessionell offen π20.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Al-Anon Familiengruppe Selbsthilfe für Angehörige von Suchtkranken π20.00 St. Jost Kapelle Stammtisch der Piratenpartei Marburg-Biedenkopf Debatte über aktuelle politische Themen π20.00 Café Jornal, Elisabethstr. 14 Magic-Spielertreffen New Rock π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 Different Club Live on Stage π21.00 Cavete, Steinweg 12 WETTER

Selbsthilfegruppe Sucht Info: 06423/1399, 06423/6042 π18.00–20.00 Psychosoziale Beratungsstelle Wetter, Klosterberg 13 WETZLAR

Krabbelgruppe für Kinder ab 6 Monate π15.00–17.00 Familienzentrum, Hauser Gasse 16

Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 The Voice of Germany, Castingshow 22.25 red! 23.15 TV total 00.10 Comedystreet 01.10 Quatsch Comedy

VOX 10.00 Heartland 11.05 McLeods Töchter 13.00 Verklag mich doch 15.00 Endlich zuhause 16.00 Wer is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Kevin allein zu Haus, Komödie, USA 1990 22.15 Kinderstars, Doku 00.10 Nachrichten 00.30 Das Waisenhaus, Thriller, MEX

SAT.1

RTL2

10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, ErmittlerSerie 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz 18.30 Anna und die Liebe 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 Nachrichten 20.15 Navy CIS: LA 21.15 Navy CIS: LA 22.15 Kerner 23.45 Navy CIS: LA 01.35 Hold

11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.10 Frauentausch 23.10 Exclusiv die Reportage 00.10 Law and Order: New York

ARTE

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Das unsichtbare Netz, Doku 21.00 scobel 22.00 Babel, Drama, USA 2006 00.10 10vor10

12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 KönigsechsKABEL1 en, Doku 20.55 Monsters Ball, Drama, USA 2001 22.45 Memphis, Tennessee, 10.20 Unsere kleine Farm 12.00 Bill CosDoku 23.40 Tracks 00.35 Der Killer Ali- by Show 13.00 Alf 14.00 Two and a Half Men 14.55 Eine schrecklich nette Famiigator, Horror, USA 1980 02.05 Global lie 15.55 What´s up Dad? 16.50 kabel eins news 17.00 Two and a Half Men PRO 7 17.55 Abenteuer Leben 19.15 Einsatz für 10.00Scrubs 11.10Malcolm 12.10The Big die Ordnungshüter 20.15 Wie werde ich Bang Theory 13.05 How i met your mo- in los in 10 Tagen, Komödie, USA 2002 ther 14.30 Scrubs 15.50 switch 16.20 22.35 Die Hochzeit meines besten Stromberg 17.00 taff., Magazin 18.00 Freundes, Komödie, USA 1997


11-48 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 29.11.11 14:13 Seite 29

F L O H M A R KT Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Suchen

Verkaufen l Kinder-Schulrucksack von SYDERF,

Fachberatung vom Meisterbetrieb Stimmungen • Reparaturen • Neue und gebrauchte Klaviere

www.klavieratelier-kamm.de

Hof Netz 9 • 35274 Kirchhain • 06428/40352 • 0177/3222359

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de

Moischter Str. 10 • 35043 MR-Cappel Tel.: 06421/4 7185 • Fax.: 06421/51433

Musik l Herausragender Sänger gesucht! Du stehst auf deutsche Schlager der 70er und bist in der Lage Howard Carpendale, Bata Ilic oder Jürgen Marcus erstklassig nachzusingen oder gar zu imitieren? Dann sollten wir uns kennenlernen! Tolles Konzept und große gutbezahlte Auftritte im nächsten Jahr vorhanden. Bitte keine Anfänger. Kontakt: Michael@superphonix.de oder 0151-425 426 90 l SINGEN mit UTA KNOOP. Jeden Dienstag im Schwanhof, 20.00 - 21.30 h

• Gel-Modellage • Maniküre • Wimperndauerwelle • Sanfte Haarentfernung mit Warmwachs • Brazilian Waxing • Pediküre • med. Fußpflege • Augenbraunkorrektur mit dem Faden • Gesichtenthaarung ... und vieles mehr

Lahncenter / Biegenstr. 4 • MR Tel. 3 03 20 20 o. 01 60- 8 11 28 12

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Sie haben eine Psychose und nehmen keine antipsychotischen Medikamente? Psychologische Untersuchung an der Philipps-Universität Marburg. 15 Euro Aufwandsentschädigung (per Überweisung). Bei Interesse bitte melden unter 06421-2824043 oder.-2823360 l Ständiger Ankauf von Büchern aller Art - auch CD's, DVD's + Schallplatten. Tel.: 0160-92325490. l Hallo Ich bin Helena 20 w und besuche die Abendschule in Marburg.Da ich ca 70 km von Marburg wohne aber jeden Tag nach Marburg mit dem Auto fahren muss, wird es im Winter ein Problem sein. Daher suche ich dringend eine Wohnung gerne auch WG, Kosten bis zu 350, -EUR warm. Würde mich total freuen wenn sich jemand bei mir meldet.Ganz liebe Grüße. 06628/915151. l Zwergkaninchen-Böckchen (kastriert) für Außenhaltung gesucht. Unser Weibchen (3 J.) im Kaninchen-Paradies braucht einen Partner zum Kuscheln und Spielen. Tel. 06421/9150190 l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l ....... DER STUDI MACHTS MIT RUDI....... .. Umzug, Möbeltransport für Selbstlader.. ........ ab EUR 28,-/angefangene Stunde....... .... 06421/794277 od. 0172/5200929......... (gewerbl.)

rot, komplett unbenutzt, viele Fächer, tolle Reflektoren, wasserdicht, Beckengurt zur Entlastung der Schultern, NP 99 Euro, für 38 Euro zu verkaufen. Tel. 064284482167 l Waschmaschinen, neu oder gebraucht! Ersatzteile für Wasch- und Spülmaschinen z.B. Türdichtungen, Pumpen, Ventile etc. Rollender Hausmeister. Tel. 06421/27928. (gewerbl.) l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf - Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Stabiler Tisch, weiße Platte, 90 x 140, Euro 45,--, älterer Polsterstuhl, Euro 15,--, Waschmaschine AEG, Mitte Dez. abzugeben,45,-- T. 0641-41343 l Malm Kommode mit 6 Schubladen in Farbe Eichenfurnier mit Spiegelglas. Kleine Beschädigung an der rechten oberen Hinterkante, sonst leichte Gebrauchsspuren. Muss mich leider aus Umzugsgründen und Platzmangel von diesem Goldstück trennen, sehr gut zum Unterbringen von Socken etc. oder auch Makeup - das alles mit integriertem Schminkspiegel! 06421/894406 l Spiel-, Sammler-, u. Geschenkartikel, Secondhand u. neu, für jedes Alter, Playmobil, LP's, Kassetten, Comics, Magic Einzelkarten, große Auswahl an Kinderund Jugendbüchern, Spiele u.v.m. Der Setzkasten, neben d. Stadthalle/MR, Ecke Biegen-/Savignystr., Di - Fr, 11 - 19 Uhr, Sa, 11 - 16 Uhr. Tel. 06421/979744. Einfach schön! (gewerbl.)

❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)

TOP

29


11-48 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 29.11.11 14:13 Seite 30

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

30

(nicht in den hessischen Schulferien); jetzt auch in Gießen, (mittwochs). Info und Anmeldung: utaknoop@googlemail.com; www.bonnebalance.de; 06421-176792. (gewerbl.) l Soul-Pop-Funk-Jazz Formation sucht nette(n) Keyboarder/in, gerne auch jemand mit Backgroundgesang. Proberaum in Mittenaar. www.realaxtones.de Tel. 02772-52693 l Musiker gesucht! Trompete, Horn, Posaune, Klarinette, Saxophon, Schlagzeug, Flöte, Tuba, Bariton, Tenorhorn freuen sich über eine Verstärkung. Das Marburger Feuerwehrorchester auf www.blasorchester-marburg.de - 0172/6516670 od. jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus Marbach l Sängerin sucht PIANIST/IN für klassische Konzerte. Balateera Mittelstaedt, mystikistleben@yahoo.de, www.stimmungsvoll.de, 06421-6978622 l Wir suchen für unsere beiden Kinder (6 und 8 J) eine/n Klavierlehrer/in (Hausbesuch) in Giessen (zentral). Tel:0151-

53948315 l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Wir suchen einen Proberaum oder eine Proberaummitbenutzung in MR und Umkreis für eine 4-5 köpfige Band. Bitte meldet Euch. 0177/4766889. l Suchen einen Proberaum oder eine Proberaummitbenutzung in MR und Umkreis für eine 4-5 köpfige Band. Bitte meldet Euch. 0177/4766889. l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l DJ inkl. Anlage (4Std.) Mo.-Do. schon für 139,- Euro (z.B. Polterabend ), Fr. 169,Euro (z.B. Firmenfeier ), Sa. 225,-Euro (z.B. Hochzeit ). Infos: T.Ebbers, info@ oder www.DJundSERViCE.de sowie

FA H R Z E U G M A R K T Autos l Toyota Yaris 1.3 Automatic/Multi Mode “Sol“ EZ 12/2006, 25.000km, Benzin, 64 kW, 5Gang-Automatic mit zusätzlich manuellem Modus, trotz Automatic extrem sparsam.ABS und ESP, Klimaanlage, 7 Airbags incl. Knieairbag für Fahrer, Servolenkung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung,Silber Metallic-Lackierung, Radioanlage mit WMA/MP3-Funktion, Radiobedienung über Lenkrad, Leder-

TUT Teile und Technik

Bremsen defekt? Frauenbergstraße 14 • Marburg Tel.: 0 64 21- 4 44 94

lenkrad, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare und beheizbare Aussenspiegel, Bordcomputer, etc. 7.790 EUR VB, Tel.: 0641 9724906 l Fiat Ceicento, Bj 2000, 83000 km, TüV 5/2013, Winterreifen, kleine Schrammen, sonst o.k., VB 800,- Euro. 06421/6970606 l VW Passat 1.8, Bj 92, Benzin, TÜV 2J, weiß, SSD, AHK, 150.000Km, Preis VB 800,- EUR. 01577/1525775 l Ford Courier, TÜV neum, versch. Gebrauchsteile neu, 133260Km, BJ 99, LKW Zul., VB 1.350,- EUR. 0173/4143904. l Nur 80,- Steuer! Astra H 1.4 ecoflex Ed.,Carbongr.-met,66 kW,67tkm,EZ5/09,1.Hd.,eFH,uffr,Z V mit FB,Top gepfl.,5trg,Klima,eFH,Designf.,C D/MP3,E10,5-Gang,8-fach- ber.,TÜV/AU 5/12,NP 19.700,-, VB 9980. Tel. 06404/2054648 ab 18 Uhr l Ford Ka, 77.00km, BJ 2006, 2 Jahre TÜV, Klima, ZV, el. Fh, in sehr gutem Zustand. WR + SR. 3200,- EUR VB. 0163/7386790. l VW-Polo (rot) mit Winterbereifung, Bj. 12/98, 37KW, Benziner, 3-türig, TÜV bis 03/2013, Bremsanlage komplett erneuert, 125000 km, VB 850Euro; Kontakt: fr.hammer@arcor.de l VW Polo, EZ 08/1995, 44 KW/60 PS, dunkelgrün, ca. 285,4 tkm (1. Motor), Scheckheftgepflegt (letzte Inspektion bei 282,2 tkm), TÜV/AU 06/2012, Sitzheizung/Airbag Fahrer und Beifahrer, 4 WR (Top Zustand!), 4 SR mit Alufelgen, Radio/Cassette, Guter Zustand/Nichtraucher, FP 998,00 Euro. Tel. 0160/91306977

0641-33050220. (gewerbl.) l Neuwertiges Gewa Tennessee 5 String Banjo mit Remo Waterking Fell zu verkaufen für 185,- EUR. Lern-DVD 15,EUR. 0176/61128897. l Geb. Klaviere Grotrian - Steinweg 4.500,- EUR. Kemble 2.900,- EUR, RohtJunius 2.200,- EUR, Steingraeber 2.200,EUR, Bechner 2.000,- EUR, Bentley 1.500,- EUR. Musikhaus Zeppik, Haspelstr. 1, MR. 06421/176444. Gitarren 20% reduziert. (gewerbl.) l Klavier-Atelier Kamm. Stimmungen, Reparaturen, Beratung, Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten. Klavierbaumeister Udo Kamm. Tel. 06428/40352. (gewerbl.) l Tenor gesucht vom Marburger Onzemble (11 köpfiges Acapella Ensemble). kathrin.thiemann@gmx.net l Musiker gesucht! Trompete, Horn, Posaune, Klarinette, Saxophon, Schlagzeug, Flöte, Tuba, Bariton, Tenorhorn freuen sich über eine Verstärkung. Das Marburger Feuerwehrorchester auf www.blasorl Golf plus 1.9 TDI United, Supergepflegter Garagenwagen, EZ 12/2008, 38.000 km, Farbe grau metallic, ABS, Dachreling, ESP, Tempomat, Lederlenkrad, Park-Distance-Contol, Klimaautomatik, Anhängerkupplung uvm. VB EUR 15.499,-. 0171/3530599 l VW Golf Cabrio, Bj.94, rot. 207.000 km Verdeck und Zahnriemen neu, Lack Mängel, nächster TÜV 4/2013 VB 1200 EUR ,Tel.: 06403/68215 l Verkaufe unseren spritzigen schwarzen Flitzer Fiat Punto BJ 2/2001 104000 km TÜV/Au 7/2012 City-Servo 4 gute Winterreifen aus Stahl 4 gute Sommerreifen auf breiten Alu. Anschauen lohnt. VB 2.250,-EUR Tel 06421 37293. l Audi A3, 1,8 Ambition, BJ 1/99, ca. 184000 KM, Euro 3, 125 PS, E10 geeignet, Klimaautomatik, Sportfahrwerk, WR auf Original Audi-Alufelgen, SR vorn 225/40 R 18, hinten 235/40 R 18 auf 8 1/2 und 9 1/2 J MAM-Alufelgen, Musikanlage, weitere Extras und Zubehör, GW mit regelmäßiger Wartung, VB 3700 Euro, Tel. 06422/85289 oder 015223011651. l Liebhaber Aufgepasst!Anschauen lohnt sich!!Mercedes Benz 280/8 C, Bj.1972, 90.000 Km, Neue Reifen/Bremsen,TüV Vorbereitet, VB;4.000 Euro.017696894295 l Ford Escord blaumetallic - ein Auto für den Winter Bj.12/97, 75 PS, 100131km, TÜV 5/13, guter Zustand, VB 999 EUR Tel.06424-4115 l Opel Sintra VB 5.950,201 PS. Erstzul. '96. 89.000 km. Grau. 7 Sitze, Automatik, ABS, Airbags, Alarmanlage, Anhängerkupplung, Bordcomputer, Dachträger, Klima, Radio/CD, Schiebedach, Servo, Sitzheizung, Tempomat. 016097914636 l Biete sehr zuverlässigen und gepflegten Opel Kombi, 126.000 km gelaufen, BJ 97, HU 2/12, (NR-Auto!) hat nun bei uns als Familienauto ausgedient und kann noch einige Jahre mit Kind und Kegel genutzt werden. 1.500, 00 Euro VB (Winterreifen neuwertig 100 Euro) Tel.: 0175-8230076 l Peugeot 206, Bj.12/06,schwarz,3 türig, 59,000km, scheckheftgepflegt, Tüv neu, Klima, 8-fach bereift, Radio-CD VB 4500 EUR. 06403/68215 l VW Polo, blau, Benzin, 60 PS, EZ 8/00, TÜV 7/13, 190Tkm, Scheckh, 8 Reifen, Dachgepäckträger, 1500 Euro, stimme@klarmail.de l Suche Gebrauchtwagen, D, J oder F Hersteller, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/25515509. (gewerbl.) l Ford Taunus 15m P6, H-Zulassung 1967, 1.5l, V4 Motor, Lenkradschaltung 4

chester-marburg.de - 0172/6516670 od. jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus Marbach

HiFi l Verkaufe 2x Canton 490.2 + 455.2 Center in Weiss. Boxen in FFM bei den Hifi Profis mit 5 Jahren Garantie gekauft. Boxen sind seit dem ca 30-40 Stunden gelaufen. Keine Kratzer, 3 Monate Jungneuwertig! Preis 750EUR - Abholung. Chiffre: 48/11-8510

Computer l Löse schnell & kostengünstig PC Probleme und Website erstellen direkt am Ort. Kontakt: 06421/2022289, 06423/544360 0176/60822801, www.computer-tec-pro.de (gewerbl.) l www.uni-comp.de (gewerbl.)

Gang, Blau mit weißem Dach. Top Zustand. Wertgutachten 7.500,- EUR. 12V Drehstrom Ausstellfenster, 2 Türer mit Ersatzteilen. Top Lack + Innenausstattung. Anschauen lohnt. In Wetter. VB 7.500,EUR. 0170/5860021 l Verkaufe VW Golf BJ1992, 74 PS, 5türig, Sitzheizung, HU Nov. 2011, fahrbereit, diverse kleinere Mängel, VB Euro 750, - Kontakt: r.e.l.@t-online.de

Zweiräder l Marken Fahrräder Kynast. 1 Herren Trekkingrad, 21 Gang, 28“, RH 57 für 85,EUR. 1 Damenrad 26“, 5 Gang, mit Rücktritt-Bremse, 100,- EUR zu verkaufen. In GI. 0174/2163612 l www.tec-motors.de (gewerbl.). l Neue und gebrauchte Fahrräder. Anund Verkauf. Kompetenter Service. Zubehör. Tel.: 0641/30190193. www.krummespeiche.de (gewerbl.)

KFZ-Zubehör l Verkaufe Winterreifen auf Stahlfelgen, 4-Loch, 165/65 R14, passend für Twingo II oder ähnliche. 1 Jahr alt, ca. 5000 km gelaufen. VB 200 EUR. Tel. 015785956357 l 4 Alufelgen Artec, 7J x 15 ET 38, 5-Loch mit Bereifung für Golf IV, Passat usw., Top Zustand, Preis VS. 0170/4720820. l Ford Focus C-Max Hankook Ice Bear 205/55 R16 91T VB 300 EUR, 1 Winter gefahren 06421/77662 l Mini WR Dunlop 175/65 R15 84T auf original Mini 5 1/2 J Stahlfelgen mit BMW Radabdeckungen. Wenig gefahren, 67mm Profil. Komplett zum Festpreis 150,EUR. 01577/3277412 l 4 Winterräder Dunlop Winter Sport M3 ( Testsieger ) 215-55 R16 93H auf 5-Loch Felgen 6 1/2J x 16H2, ET 41 DOT 2006, 2 x 6,5 mm, 2 x 6 mm . Nur einen Winter gefahren . die Räder waren auf einem Fiat Croma . Jetziger Neupreis über über 850 Euro . Festpreis 230 Euro . Die Reifen können gegen 25 Euro Aufpreis auf Stahlfelgen Ihrer Wahl auch umgezogen und ausgewuchtet werden . Tel. 0177 2474988 l 4 neuwertige Winterreifen auf Alufelgen 205/60 R 15 91T passt z.B. für 3er BMW (nur 5 Monate gefahren) für 320 Euro zu verkaufen Kontakt: 0170 3160017 l 4 WR auf Alufelge, Continental 185/65 R 15, von Renault Scenic, guter Zustand, VB, 120,- 06421/84921.

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


11-48 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 29.11.11 14:14 Seite 31

Tiere l Biete Reitbeteiligung in Großseelheim auf zuverlässiger, liebenswerter Quarterstute(nur Westernstil); Tel. 016099115130 l Vergebe eine Alu- Hunde- Transprotbox fürÔs Auto. Himmelgröße: 45 cm tief + 84 cm breit. Bodengröße: 78 cm tief + 84 cm breit. Höhe: 70 cm (trapezförmig), trotz der Größe der Box ist sie aufgrund ihres Materials sehr leicht. VB 60, 00 EUR. Bei Interesse bitte unter 0172/6756091 melden. Bild per eMail möglich. l WWW.BURGWALD-ZU-PFERD.DE: Ausritte mit Islandpferden- Termine Online; Wanderreitprogramm 2012; Verkaufspferde: 06452/931839. (gewerbl.)

Möbel l Giftfreie Holzwurmbekämpfung in eigener Klimakammer. Restaurierungen. Möbelbau. Sägewerk-Service. Schreinerei Lengemann, Allna. Tel.: 06421/79180. www.giftfreie-Holzwurmbekämpfung .de (gewerbl.) l Hochbett, massives Holz, inkl. Lattenrost, H 2,07m, B 2m, T 0,90m und Leiter für 95,- EUR, kann ggf. gebracht werden. 06421/182277. l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l Kuscheliges Schlafsofa kaminrot + Couchtisch mit hochwertiger Glasplatte, TOP-Zustand, Selbstabholer (355xx), VB: je 40EUR gallo.pinto@web.de l Verk. Massivholzbett + Matratze 120x200, Außenmaße 139x219, Höhe 23. Das Bett ist recht niedrig, eher eine Art Futonbett und wirkt daher auch in kleinen Räumen nicht zu wuchtig. Mit dabei sind Lattenrost, Roll-Lattenrost und Schoner. Bild siehe Express-Online-Anzeigen Nr. 1675919. 90 Euro. 06421-9390090

Diverses l Neu: Supervision OGSv, zentral in MR Rainer Ax, Dipl.-Supervisor, 06421/1686424, praxis.r.ax@t-online.de l Wie denken sie im Jahr nach 2010 über non-profit Organisationen, globale Demokratisierung, Zivilisierung des Kapitalismus und über die Abschaffung von Eidestattlicher Erklärung, Genmanipulation und Designation? l Speeddating in Gießen am 09.12.2011. Für Singles von 20 bis 55 Jahre. Anmeldung und Info unter: 0661/9003038, 0151/54978787, www.marions-events.de (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Neu: Praxis für rational emotive Verhaltenstherapie (Orgiginal nach Ellis). Psychotherapie gemäß HPG und Lebensberatung Rainer Ax, Dipl. Soz.-Pädag., Dipl.Supervisor, HP f. Psychotherapie. Zentral in MR, 06421/1686424, praxis.r.ax@t-online.de (gewerbl.) l Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW inkl. Fahrer 100,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l Du bist weiblich und weist am 24.12. nicht wohin, bist ganz einsam und verlassen.Können das Weihnachtsfest gemeinsam verbringen.Wenn du interesse hast melde dich noch mal. Chiffre: 48/118530 l Gemischter Chor sucht Chorleitung ab Januar 2012 in einem Ortsteil von Grünberg Probetag Dienstag Tel.: 06401221296. l Kopf, Herz und Bauch wieder in Einklang bringen. www.zeitraum-bettinastorck.de, Bettina Storck, Heilpraktikerin

(Psych), Schwanhof 29a, Marburg. Tel. 0160/96254242 l Fühlen Sie sich manchmal verfolgt? Haben Sie das Gefühl, dass Menschen Ihnen schaden wollen? Psychologische Untersuchung an der Philipps-Universität Marburg. 15 Euro Aufwandsentschädigung (per Überweisung). Bei Interesse bitte melden unter 06421- 2824043 oder2823360 l www.moebelmoving.de Umzüge, Entrümpelung, Möbelmontage. Tel. 06462/9167949, 0171/9970242, info@moebelmoving.de (gewerbl.) l BERATUNGSANGEBOT: Im Rahmen unserer Ausbildung “Personzentrierte Beratung“ bieten wir bis zu 5 kostenlose Beratungen in MR (oder Gi/Wi/Fkb/Ka/Gö/Ffm/Wi)an. Hier finden Sie Raum für persönliche Klärungsanliegen! Kontakt: Dipl. Psych. Patricia Franke, Tel:0177-7189421 (AB, wir rufen zurück), Mail:beratungsangebot_mr@web.de ì

Jobs l Tapezieren, Streichen, Laminatverlegung Student erledigt zuverlässig und mit gutem Ergebnis Renovierungsarb. - auch größere Projekte. 0178/1432006 l 123 Eventpartner sucht fleißige Mitarbeiter auf Gewerbescheinbasis für Großveranstaltungen (Raum Frankfurt)! 06033/7968808. (gewerbl.) l Studentische Mitarbeiter gesucht. Wohneinrichtungen der Lebenhilfe Gießen e.V. in Lich und Fernwald suchen nebenamtlich pädagogische MitarbeiterInnen. Erfahrungen im Umgang mit behinderten Menschen und Betreuungsarbeit sind wünschenswert. Sie erwartet eine spannende und anspruchsvoll konzeptionelle Arbeit in jungen und dynamischen Teamstrukturen. Kurzbewerbungen mit Lebenslauf und Telefonnummer richtet Sie bitte an: Lebenshilfe Gießen, z.H. von Thomas Heeb, Eichenweg 3, 35463 Fernwald, gerne auch per email: t.heeb@wohnen-lhgi.de l Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort erfahrene Küchenkraft; Teil/Vollzeit 0176/71254139 (gewerbl.) l PHP/MYSQL/Homepageserstellung. Sie haben gute Kenntnisse? Wir haben Arbeit für Sie. Freiberuflich o. Minijob nach Vereinbarung. 017649534284 (gewerbl.) l Wir suchen aufgeschlossene Frauen, Studentinnen für Arbeit max. 8 Std./Woche, gute Verdienstmöglichkeiten. 0163/2546145. (gewerbl.) l exam. Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in für mobilen Pflegedienst ars curandi / Raum Gießen gesucht, flexible Arbeitszeiten, regelmäßiges Einkommen, während des Semesters nach Vereinbarung und an Wochenenden, in den Semesterferien für mehrere Wochen, Tel.: 0641/943110 / info@ars-curandi.de l Gemischter Chor sucht Chorleitung ab Januar 2012 in einem Ortsteil von Grünberg Probetag Dienstag Tel.: 06401221296. l Wir suchen aufgeschlossene Frauen, Studentinnen für Arbeit max. 8 Std./Woche, gute Verdienstmöglichkeiten. 0163/2546145. (gewerbl.) l Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sales Assistants zur Neukundenakquise, Kundenbetreuung, Angebotserstellung und weiteren Unterstützung unserer Account Manager im IT Umfeld (B2B), Voll- + Teilzeit (ab 20 Std./Woche); Ihr Profil: MS-Office-Kenntnisse, Sprachkenntnisse (Deutsch in Wort + Schrift, Fremdsprachen von Vorteil). Sie sind kommunikativ, selbstbewusst und zuverlässig, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter 06421-16 69 69-39 oder career@infraforce.de (gewerbl.) l IT Security Unternehmen sucht technisch orientierte Mitarbeiter für NetzwerkAdministration und -Konzeption in Voll- +

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68


11-48 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 29.11.11 14:14 Seite 32

Teilzeit (ab 20Std./Woche). Sehr gute Kenntnisse im Netzwerk Umfeld und Windows Server Produktwissen werden vorausgesetzt. Bewerbungen unter 0642116 69 69-39 oder career@infraforce.de (gewerbl.) l Guter Nebenverdienst. Die Wellness Oase in Marburg bietet unterschiedliche Massagen an, von Wohlfühlmassagen, Entspannungs- u. hot-stone-Massagen bis hin zu Erotikmassagen. Hierzu werden noch nette Kolleginnen gesucht. Massagetechniken können erlernt werden. Tel. 06421/1674127, www.wellnessoasemarburg.de (gewerbl.) l Zuverlässiger und flexibler Mitarbeiter mit eigenem PKW für Winterdienst im Umkreis von GI gesucht. Bitte Kurzbewerbung mit Tel. per mail an: info@villicus-linden.de (gewerbl.) l Mobile Änderungsschneiderei, Reparaturarbeiten, Maß- und Kostümschneiderei, Hüte und Kopfbedeckungen. Rebekka Kuhn, 06424/928134 od. 0163/6354423. (gewerbl.) l Qualifizieren für den Arbeitsmarkt TROTZ gesundheitlicher Beeinträchtigung! Ein AUSLANDSPRAKTIKUM mit IdA macht es möglich! Sie sind arbeitslos/arbeitssuchend MIT gesundheitlicher Beeinträchtigung (Rückleiden bis hin zu behandelbaren psychischen Erkrankungen) und möchten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern? Das IdA-Projekt “Arbeit und Lernen in Europa“ bietet Ihnen diese Möglichkeit mit einem 6-wöchigen Auslandspraktikum in England oder Spanien. Dem voraus geht eine Vorbereitung von 6 Wochen mit Sprachkurs und Bewerbungstraining. Nach dem Auslandspraktikum schließt eine 6-wöchige Nachbereitung mit intensiver Bewerbungsphase an - begleitet von Arbeit und Bildung e.V. und Praxis GmbH. Sprache und Qualifikation: keine Voraussetzungen! Unsere Lehrgänge berücksichtigen alle Sprachniveaus und beruflichen Interessen. Das Projekt wird über den Europäischen Sozialfond und das Ministerium für Arbeit und Soziales gefördert und ist daher kostenfrei! Interesse? Mehr Infos über Anne Bodenbender: 06421/873333-33 oder Daniela Stellmacher: 0160/97216894. Am 05.12. beginnt ein neuer Kurs nach England (Cornwall l Familie mit zwei Kindern in MR-Marbach sucht Hilfe im Haushalt; 1x/Wo 4Std TEL: 0172-298 96 72 l Lahngarten Wehrda, freundliche Bedienung, sowie Putz- und Küchenhilfe stundenweise zur Aushilfe gesucht. Gerne auch Anfänger. Tel. 870137. (gewerbl.) l Wir suchen Inventurhelfer (m/w) vom 12.12.-23.12.2011 in Stadtallendorf. Tätigkeiten: Werkzeuge u. Zubehör zählen/wiegen, Arbeitszeit: tägl. 06:0014:30 Uhr. Ein Pkw ist nicht zwingend notwendig. Zudem suchen wir studentische Umzugshelfer (m/w) tageweise (ganze oder halbe Tage) in Marburg. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Universitätsstr. 49, 35037 Marburg, Tel.:06421590980, E-Mail: michaela.schaefer@adecco.de (gewerbl.) l Wir suchen Personen die auch morgens Zeit haben zu arbeiten. Ab 6:00 Uhr in der Stadt Marburg in einem Lebensmittelmarkt (Uni-Str.). Es geht ums Einräumen von angelieferten Waren in die Regale. Wir suchen auch besonders für Sterzhausen Verräumkräfte. (Peuscher Dienstleistungen e.K., Hannah-Arendt str.3-7, 35037 Marburg). (gewerbl.) l Suche Putzhilfe in Niederwalgern, 1x/Wo. 4-5 Std., 0172/6668451.

Lernen/Unterricht l Dissertation, BA, MA, Hausarbeiten etc.: ich helfe bei allen wissenschaftlichen Arbeiten - Korrektur, Texthilfe, Recherche, Coaching - kompetent + kurzfristig - Tel. 0179 -497 65 62. l EXISTENZGRÜNDUNG im GESUND-

HEITSBEREICH an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE. Am 28.-29. Januar erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Existenzgründung. Die Referentin ist Dr. Marie Sichtermann von Geld und Rosen. Mehr Informationen erhalten Sie bei I.Lange-Methfessel 06422-938844 und S. Mai 938897 und unter www.heilpraktikerschule-wegwarte .de (gewerbl.) l GESPRÄCHSFÜHRUNG und Grundstufe Psychologische Beratung: zertifizierte 1 - jährige berufsbegleitende Weiterbildung an der GAP AKADEMIE. Das Curriculum integriert über die Personzentrierung hinausgehend auch die Wirkfaktoren des systemischen, verhaltenstherapeutischen und tiefenpsychologischen Ansatzes. Nächstes Schnupperseminar am 21./22.01.2012. KOSTENFREIER INFOABEND am Mo; 05.12.2011 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de l Psychologie der SELBSTBEACHTUNG: Fortbildung der GAP-Akademie für psychotherapeutische Berufspraktiker vom 03.-05.02.2012 (akkreditiert für Psychologen). Info: Tel.. 06423/5439825. www.gap-akademie.de l Starten Sie neu! Spa Specialist (Spa Massagen) und/oder ein Spa Kosmetik studieren. Meet& Greet am 14.12. + 21.12.2011 ab 19.30 Uhr. RSVP www.internationalspaschool.com Anfragen auch unter Spa Adagio, 06421/683881. (gewerbl.) l YOGALEHRER/YOGALEHRERIN WERDEN! Start der Ausbildung im März 2012 in MR bei Yoga-Balance. Staatlich anerkennte Fort- und Weiterbildung (500 UE, 2 Jahre berufsbegleitend). Info: 06421/9790575 od. info@yoga-balance.de (gewerbl.) l GESPRÄCHSFÜHRUNG, Psychologische Beratung, Supervision: Fort- und Weiterbildung mit Zertifikat an der GAP Akademie Marburg. KOSTENLOSER INFOABEND am Mo, 05.12.11 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de l GEIGE, KLAVIER, BLOCKFLÖTE. Erfahrener Musikpädagoge gibt qualifizierten Instrumentalunterricht. 06421/6909052.

Workshops l Yoga ist nicht gleich Yoga! Es gibt viele Wege zu einem guten Körpergefühl und Ausgeglichenheit. Wo? www.YOGACENTERMARBURG.de, Tel. 06421/590117, yogacentermarburg@web.de. (gewerbl.) l Wohltuende und entspannende Rückenmassagen, Wellness- und Ayurvedamassagen in Giessen, Kaplangasse 2. HP Werner Gessner, Tel. 06424/929792. (gewerbl.) l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Frankfurter Str. 7, Gießen, Tel. 0641/9716398, www.diamantweg.de l Burnout-Gruppe ab Januar 2012 in Langgöns. Info: Petra Frank, Praxis für Burnout-Beratung und Systemische Arbeit, Tel.: 06403/5626. (gewerbl.) l Orientalischer Tanz: Anfängerinnen Do., 18 - 19.20 Uhr im Danceart. www.orientaldance-marburg.de / Tel.: 06424/921920. (gewerbl.) l Offener Abend im GAP-Zentrum Marburg: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in der Schwanallee 17: kostenlose Infos über Beratungs- und Therapieangebote, Seminare und Gruppen. Nächster Termin 07.12. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l ZAPCHEN - Tageskurs am So, 18. Dez: Sanfte Körperarbeit und Meditation. Infos: Claudia & Peter Häbler, ZAPCHEN Institut Gießen, Tel. 0641/389730, www.zapchen-giessen.de (gewerbl.) l “Himmlische“ Wellness - Bewährte Me-

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68


11-48 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 29.11.11 14:14 Seite 33

l Seit 10 Jahren in Gießen: Ist doch alles nur gespielt! Schauspielworkshop, immer montags auf der Kleinen BÜHNE Gießen. Nähere Infos unter: 0174-725 873 9 l Orientalischer Tanz: Anfängerinnen Do., 18 - 19.20 Uhr im Danceart. www.orientaldance-marburg.de / Tel.: 06424/921920. (gewerbl.)

l Atmosphärvolle aber leichte Advents und Weihnachtsfeier für jeden Bedarf mit Erzählkünstler Philipp Layer. Termine frei unter www.ichbineinegeschichte.de (gewerbl.) l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de l .......UMZIEHEN WIE DIE PROFIS..... ....zügig - zuverlässig - preiswert.... 06421/794277 oder 0172/5200929.... Rudi Müller Marburg (gewerbl.)

Women only! l Kopf, Herz und Bauch wieder in Einklang bringen. www.zeitraum-bettinastorck.de, Bettina Storck, Heilpraktikerin (Psych), Schwanhof 29a, Marburg. Tel. 0160/96254242 l Erzählcafe „Vom Mädchen zur Frau“ am 07.12. um 16 Uhr. Wir laden herzlich ein bei Kaffee, Tee und Kuchen zu erzählen. Egal ob jung oder alt, wir wollen uns mit Ihnen über das Erwachsenwerden in unterschiedlichen Generationen austauschen. Zu Beginn des Erzählcafes gibt es einen kurzen Einstieg - einen kurzen Film, ein paar Bilder oder einen kleinen

ST E L L E N M A R KT Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 • Fax 06421-6844-44

Vortrag. Veranstaltungsort ist das DRKCafe, Deutschhausstr. 27a, Marburg. Info: Notruf Marburg e.V., 06421/21438, www.frauennotruf-marburg.de l Der Frauennotruf Marburg e.V. bietet Beratung bei Vergewaltigung, Belästigung und Stalking. Tel. Beratung Mo 16-18 Uhr & Do 9-11 Uhr. 06421/21438. www.frauennotruf-marburg.de

Kinder l MÄDCHEN: STARK, SICHER UND SELBSTBEWUSST: Die Wildkatzen e.V. bieten in Marburg ab Januar 2012 neue Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse an: Fortgeschrittenenkurs für Mädchen ab 9 J., montags 15.30-17.00 Uhr, 16.1.-26.3.12, 65,--Euro (erm. 45,--); Anfängerinnenkurs für Mädchen der 3. und 4. Klasse, mittwochs 15.30-17.00 Uhr, 18.1.-21.3.12, 72,-- Euro (erm. 52,-). Infos und Anmeldung: 06421-32314 (AB), Die-Wildkatzen@web.de, www.diewildkatzen.de l Starke Kinder sind gewappnet für die Herausforderungen des Alltags. Unsere Drachenkinder (4-6 J.) lernen spielerisch motorische Fähigkeiten sowie den Umgang mit Themen rund um Sicherheit. Informieren Sie sich auch über unsere Kung-Fu Programme für Schulkinder unter Tel. 06421/64063 o. www.asiazentrum.de (gewerbl.) l Baby-Tragetücher, Manducas, u.a. Beratung jeden Montag 18-19 Uhr im Setzkasten, Biegenstr., MR. Verkauf Di-Fr, 1119, Sa 11-16 Uhr. Tel. 06421/979744. (gewerbl.)

Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge

l Ski- und Snowboard-Gruppenreisen in fam. Atmosphäre, Edel-Chalets in ausgesuchten Skigebieten, ab/an Gießen. Info/Kontakt: www.diegelmann-sport.de o. 0171/6343666 (gewerbl.) l Tagesski- u. Snowboardreisen in TopSkigebiete der Alpen ab 69,- EUR mit Skitours Giessen. Samstags alle 14 Tage: Busfahrt, Skipass, Frühstück ab Giessen. Info-Tel: 06419303636 www.skitours-giessen.de (gewerbl.) l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Wer hat Lust mit uns, Fam. mit 2 Kindern (10 u. 17 J), im Sommer 2012 mit Allradfahrz. u. Dachzelten auf eig. Route für 4 Wo durch Namibia zu reisen? Ruft uns an! Tel. 06401/4691 o. mailt:

Sie sind spontan, redegewandt und überzeugend im Gespräch, dazu ehrgeizig und zuverlässig und wollen mit all dem Geld verdienen? Wir sind eine der führenden Telemarketingagenturen in Deutschland mit namhaften Kunden aus Handel, Bankgewerbe und Industrie mit einem Standort in Gießen.

Niederweimar Schönste Stelle in Hessen

Cafe + Restaurant Fr-So geöffnet! So Frühstücksbuffet*. zusätzl. am 26.12. Frühstücksbrunch* Tägl. stimmungsv. Betriebs/Weihnachtsfeiern indoor bis 200 Pers. Outdoor im Winter bis 500 Pers! Glühweinfeuer am Strand, Après Schirmbar, beheiz. Festzelt

Wasserski

mit Sauna + Hotpool So. 12-16

Tolle Silvesterparty*+Buffet 45,-

Gleitschirmkurse + Gutscheine Tel. 06421/12345, www.hotsport.de *Reservieren: gastro@hotsport.de Jan+Feb geschlossen, Büro auf!

Reisen/MFG für die Teilzeit-Mitarbeit in einer der Hausgemeinschaften der Gemeinschaft in Kehna zur Betreuung von 10 Menschen mit geistiger Behinderung gesucht. Michael Gehrke, Gemeinschaft in Kehna, Kenenstr. 6, 35096 Weimar-Kehna, 06421-9744-91 www.in-kehna.de, info@in-kehna.de

Seepark

ber

Stefan Lowski Parkettlegermeister

Tanz & Theater

Kunst & Kreatives

Korkböden Tel. (0171) 4 96 81 61 AB + Fax (0 64 21) 3 55 73

KAMINÖFEN SERVICE, der unterscheidet Ketzerbach 8 35037 Marburg 06421-9998945

www.das-feuer-haus.de

1

201

m eze

4. D

Bei Interesse an flexibler Arbeitsplanung, guter Bezahlung und angenehmer Arbeitsatmosphäre sind Sie bei uns genau richtig! Dann sind wir Ihr nächster Job!

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

dizin. AYURVEDA vom Spezialisten. Die AYURVEDA-Naturheil-Praxis, MR, Wilhelm-Roser-Str 25, 0179 7310427, ayurvedamarburg@web.de (gewerbl.) l SINGEN mit UTA KNOOP. Jeden Dienstag im Schwanhof, 20.00 - 21.30 h (nicht in den hessischen Schulferien); jetzt auch in Gießen, (mittwochs). Info und Anmeldung: utaknoop@googlemail.com; www.bonnebalance.de; 06421-176792. (gewerbl.) l „Wie der weite Raum“ - Meditation kennen lernen und üben (kostenlos und auf Wunsch mit Anleitung) jeden Donnerstag um 19.30 Uhr beim offenen Abend im Buddhistischen Shambhala Zentrum e.V., Auf dem Wehr 33, Marburg, ab 20.15 Uhr Vortrag (Themen siehe Veranstaltungshinweise oder www.marburg.shambhala-europe.org )

TOP

Wir freuen uns auf Ihren Anruf epsilon GmbH Tel.: 0641 - 2 09 89 23

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)

33


11-48 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 29.11.11 14:15 Seite 34

TOP

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Indisches

Restaurant

Biegenstr. 23, MR, Tel. 69 03 66

marykroe@gmx.de l Ferienhaus direkt am Meer auf La Palma, Kanarische Inseln, zu vermieten. Tel. 06085/3147 oder 0034922/485096 (gewerbl.).

Sport & Freizeit l AIKIDO, jap. Kampfkunst, www.aikikaimarburg.de, 06421/67675, 0162/9614602.

Suche Wohnung l Ich suche ab sofort, also sprich für den 1.12.11 einen Lagerraum, Keller, Gara-

RESTAURANT

www.gartenlaube-marburg.de Steinweg 38 • 35037 Marburg

Schöner, J E T Z T schneller, leichter:

NEU

Express Online Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen.

www.marbuch-verlag.de

Intensivkurs Theorie in den Weihnachtsferien

Biete Wohnung l Raum in Psychotherapiepraxis, Schwanenteich, GI, günstig zu verm., auch tageweise möglich. Parkplatz, Küche, Wartezimmer vorh. KM 280,- EUR + NK. 06462/408798. (gewerbl.) l Gießen, schöne helle 2 ZKB, Am UniHauptgebäude, ca. 55 qm Wfl., Balkon, in einem 6-Fam.-Haus, WM 520 EURO +2 MM Kaut. ab sofort frei. Tel. 01732652619 l Zentral gelegenes helles 9qm Zimmer im DG 180,00 warm+10,00 Strom.Vollmöbliert,ZH,WB in privaten Studentenhaus.Nähe Elisabeth Kirche. Waschmaschine/Trockner vorhanden.Ab sofort frei.Nur an Student/in.0176/78030307 l Biete Praxismitbenutzung, zentral in MR, geeignet für Beratung, Supervision, Psychotherapie. 06421/1686424 l Suche für den 01.01.2012 (frühestens ab dem 18.12.2011)einen Nachmieter für eine 1-Zi-Wohnung (ca.25 m˝, mit separatem Bad)nähe Klinikum und Naturwissenschaften. Die Wohnung ist ruhig gelegen, hat einen Balkon, ein Kellerabteil, einen Parkplatz und kostet 290 Euro warm. Die Möblierung steht ebenfalls zum Verkauf. Bei weiteren Fragen meldet Euch einfach telefonisch, bin zwischen 9 und 20 Uhr ganz gut erreichbar. 0179/6879831 l Schöne Stud. Zi. +20qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, sofort frei, preiswert zu vermieten. Auf Wunsch teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422. l Mitbewohnerin gesucht. Für unsere Altbauwohnung suchen wir ab Anfang oder Mitte Dezember eine neue Mitbewohnerin. Berufstätige, Doktoranden oder „Höhere Semester“, die ein gemütliches Wohnen zu schätzen wissen, sind uns am liebsten. Wir: m27, w31, m42, m45. Die Wohnung ist zentral in MR gelegen, hat 7 Zimmer auf 2 Etagen, 2 Küchen, OE, 3x Bad, 3x WC. Das Zimmer hat 18qm, 3 Fenster, ein eigenes Bad und kostet 300,EUR, inkl. + Strom. Ruf: 0151-55592185 oder 0176-22828942. l Kurzzeitmiete od. Zwischenmiete in möbl. Einzelzimmern. 4 Wochenpauschale 450,- warm, keine KT. Bistro Pension Plateau, Jakob-Kaiser-Str. 1, 0160/94611006. l .......UMZIEHEN WIE DIE PROFIS..... ....zügig - zuverlässig - preiswert.... 06421/794277 oder 0172/5200929.... Rudi Müller Marburg (gewerbl.)

Gruß & Kuss

Mo. 02.01.12 bis Mo. 09.01.12

Jetzt anmelden! Pilgrimstein 32 Tel. 0 64 21/2 46 00 Fax: 0 64 21/92 49 11 Einsteigen - Abfahren!

34

ge...einfach alles anbieten bitte! 0162/4271834 l Ich, m, 33J, suche 1-2 Ziommer Ap. in Cölbe od. Umgebung (kann auch m öbliert sein). 06421/9537788. l Mutter mit Tochter (12. Kl. Gymn.), NR, NT, ruhig, sucht dringend eine helle, ruhige 2-2,5-3 Zimmer-Wohnung in Marburg. WM bis 480,- EUR. Gerne Altbau, auch renovierungsbedürftig. 06421/5807483 (Agnes).

l SUPER PARADISE ON ICE - queerer Eispalast am Fr, 16.12., 16-22h am Aquamar (MR)! superparadisebeach.de

Kontakt l Ich, weiblich suche eine ganz private FRAU, die mit mir in meiner Whg. 1-2 x die Woche im erotischen Bereich tätig werden möchte - Raum Schwalmstadt. Bitte keine Anrufe mit unterdrückter Nummer. Persönliches Kennenlernen, Treffen unbe-

dingt erforderlich. Vielleicht bis bald, tschau. Tel. 06691/928767 o. 0173/3448379. l Hören Sie Stimmen? Können Sie Botschaften empfangen? Haben Sie übernatürliche Fähigkeiten? Für eine psychologische Untersuchung an der PhilippsUniversität Marburg suchen wir Personen mit solchen oder ähnlichen außergewöhnlichen Fähigleiten oder Erfahrungen. 15 Euro Aufwandsentschädigung (per Überweisung). Bei Interesse bitte melden unter 06421- 2824043 oder-2823360 l Er, 36, 1,81, 72kg, gutaussehend und gepflegt, unheimlich sympathisch, liebevoll und charmant, humorvoll, in sehr geordneten Verhältnissen lebend, sucht seinen Traummann. Er sollte sein: ca. 4050J, natürlich und häuslich und einfach zu ihm passen. Zuschriften nur mit Bild und Tel. an Chiffre: 48/11-8403 l Adam's Sin Gays-and-friends-Party am 10.12. im Nachtsalon - Jeden 2. Samstag im Monat, Infos: adams-sin.de (gewerbl.) l Lena (blond und vollbusig) mit sinnlicherotischer Ausstrahlung möchte den großzügigen, niveauvollen Herren nach vorherigem Treffen in Schwalmstadt erotisch verwöhnen. Terminvereinb. unter: 0173/3448379. (gewerbl.) l Nackedei aus MR, 62J, normale, schlanke Figur, blaue Augen, dkl. bl. Haare, ras., bi., Niveau und Diskret gerne tätig in o. Nahe MR als Nacktputzer, Diener, Spielzeug bei Sie/Sie, Sie/Ihn oder Einzelpers. KFI, nur Spaß. Ich besuche. 0173/1877791, mit Tagesfreizeit. Bis bald. l Er, 38, sucht eine junge, attraktive und liebenswerte Frau für feste Beziehung und gemeinsame Unternehmungen am Wochenende (Disco, Party, Cafe- und Kneipenbesuche). Nur ernstg. Anrufe: 0152/23339346. l Hallo, ich suche eine nette, niveauvolle, aufgeschlossene und sportliche junge Frau für aufregende Treffen. Ich möchte im Moment keine feste Beziehung, möchte aber auf den Spaß zu zweit nicht verzichten. Gegenseitige Sympathie und Anziehung ist Voraussetzung. Sex muss nicht der alleinige Grund für unsere Treffen sein, auch nette Gespräche, gemeinsame Unternehmungen machen zu zweit einfach mehr Spaß. Gelegentliche spontane Treffen nur um der Lust nachzugeben haben aber auch ihren Reiz. Wenn es Dir ähnlich geht, melde Dich! Ich bin 30 Jahre alt, 1, 75m, sportlich, nicht hässlich, niveauvoll und nicht auf den Kopf gefallen. e-mail: knight81@gmx.net l Speeddating in Gießen am 09.12.2011. Für Singles von 20 bis 55 Jahre. Anmeldung und Info unter: 0661/9003038, 0151/54978787, www.marions-events.de (gewerbl.) l Gangbang Party am 07.12. von 17 - ca. 21 Uhr. Attraktive Frauen, 35J, schlank und 42J mollig, fast tabulos, suchen männliche Teilnehmer. Info & Anm. am Mi. ab 14 Uhr. 0152/28448027. l Treff 28, der private Partykreis im Herzen von Gießen. Neues Team lädt zu erotischen Frühstückspartys ab 10 Uhr ein. 0641/79046. l Erotikmassagen aller Art von 10-16 Uhr. 0152/51870534. (gewerbl.) l Lust und Leidenschaft erleben - statt 0815 Ehealltag?! Du sehnst Dich trotz einer Beziehung nach mehr Nähe? Dir fehlen irgendwie die Schmetterlinge im Bauch, das Spontane, der Kick und Du verspürst den Reiz nach etwas Neuem? Du vermisst es, dass Dich ein Mann begehrt, Dir das Gefühl gibt, dass er Dich will, Lust auf Dich hat, Du im Mittelpunkt stehst.? Du den Reiz spürst und mal nicht die Initiative ergreifen musst, sondern er sich nimmt, was er will? Jemand der auf Deine Wünsche eingeht, bei dem Du Dich einfach hingeben, gehen

und fallen lassen kannst und ausdauernden Sex genießt? Jemand der Dich verführt und führt mit einer Mischung aus leichter Dominanz, Niveau und Verruchtsein? Du möchtest einfach mal aus dem Alltag ausbrechen, an Dich denken und Dein 2-tes ich, was in Dir steckt ausleben? Schreib mir doch einfach mal eine Email, vielleicht liegt man auf einer Wellenlänge und trifft sich dann nach einigen Mails mal unverbindlich auf einen Kaffee? Absolute Diskretion geboten und erwartet!!! E-Mail: 2tes-Ich@web.de l Junger Mann, 41, gebunden, sexuell vernachlässigt, 1,88m, schlank, sportlich, blond, gepflegt, natürliches Äußeres, gut bestückt, sucht nette Sie, Pärchen oder zwei Bi-Frauen für hemmungslosen, guten Sex. Diskretion vorhanden und erwüncht. SMS /Anruf: 0176/43068137. l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Ich bin 39, sportlich, gutaussehend, suche gelegentliche erotische Treffs mit Frau. Keine Beziehung. 0172/6932471. l Einsamer Weihnachtsmann, 46J, schlank, humorvoll, würde gerne nette, junge Frau kennen lernen zw. 35 bis 50J von schlank bis vollschlank, die es aber auch ernst meint. 0175/6551772. l Wir tanzen weiter! Afterwork-Party jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat im Knubbel ab 19 Uhr mit Buffet, Snacks und DJ Teofilo Talamonti. Wir freuen uns auf euren Besuch. Euer Knubbel-Team. Alles Liebe vom Knubbel-Peter l Sympathischer Mann, hübsch und nett von innen und außen, 40+, beruflich sehr engagiert, arbeitet viel und erfolgreich. Versucht die Zeit zu entschleunigen und ist auf der Suche nach den schönen Dingen des Lebens! Wem geht es ebenso und hat Lust auf nette Kommunikation bei Kaffee/Wein, kulturelle Events, etwas Sport und andere schöne Ideen??? Chiffre: 48/11-8407 l Er, 35, freundlich, berufstätig, sucht schöne Frau zum Kennen lernen und bei Sympathie auch gerne mehr. 0172/4976367 l Neu in Marburg und noch ohne musikalischen Anschluss? Das Marburger Feuerwehrorchester auf www.blasorchester-marburg.de - 0172/6516670 od. jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus Marbach l SUPER PARADISE ON ICE - queerer Eispalast am Fr, 16.12., 16-22h am Aquamar (MR)! superparadisebeach.de

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


U3-Marburg11-48_U3-MarburgMuster.qxd 28.11.11 10:58 Seite 3


U4-Marburg11-48_U4-MarburgMuster.qxd 28.11.11 11:02 Seite 4


Marburger Magazin Express 48/2011