Page 1

Kostenlos

U1-Marburg 13-39_U1-MarburgMuster.qxd 23.09.13 11:45 Seite 1

Express-Online: www.marbuch-verlag.de Express-Online: www.marbuch-verlag.de

31.Jg.

27.9. – 3.10. 39/13

30

J a h re

Sex-o-phonics Abgeh-Rock

Samstag, 12.10.13 • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27– 27– 31 Hier gibts die Karten: - MTM-Touristinformation, Pilgrimst. 26 - Knubbel, Schwanallee 27–31 - Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 - Music Attack, Steinweg 22 - Magazin EXPRESS,Ernst-Giller-Str. 20a - Online: www.marbuch-verlag.de

Ausgezählt Neue Landrätin

Geschenk Reich-Ranickis Bücher

Revival-Party Mi, 2. Oktober, 20 Uhr Autohaus Gnau Neue Kasseler Str. 66

Kleinanzeigenannahme:

Poppig Sebastian Block

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Marburg 13-39_U2-Marburg 23.09.13 10:00 Seite 1


MR-Intro 3_MR-Intro 3.qxd 24.09.13 15:34 Seite 3

I M P R E S S U M

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 E-Mail: feedback@marbuch-verlag.de www.marbuch-verlag.de GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny DRUCK wd print + medien, Wetzlar Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 29 vom 1. 1. 2013

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (2. Quartal 2013) Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 12.060/Erscheinung Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 12.144/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin MARBURGER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Klare Verhältnisse

Farbenlehre Zeit für Schwarz60 Prozent der Grün? Oder für RotBürger laut aktueller Rot-Grün? Sollte sich Umfrage froh über die SPD Schwarz-Rot die Pleite der FDP verweigern? Obwohl sind. offenbar die meisten Auch der Siegerin ist Wähler im Bund ob des unerwarteten wollen, dass Schwarz Wahlausgangs unklar, und Rot zusammenwie es weiter geht. gehen? Merkel: „Ich hab’ In Hessen ginge auch heute früh vor Rot-Gelb-Grün, aber meinem Kleiderzumindest diese schrank gestanden Kombination haben und irgendwie alle drei Parteien gedacht: Rot geht definitiv ausgenicht, knallgrün geht schlossen. Wo geht die Reise hin? Foto: Kronenberg Einfacher geworden ist die politische Farbenlehre seit Sonntag nicht. Alle möglichen nicht. Blau war gestern.“ Farbkombinationen sind in den letzten Tagen Klar scheint nur zu sein: in den Parteizentralen und den Medien immer Sowohl im Bund als auch in wieder durchgespielt worden. Hessen wird es wohl noch Und dann wäre da noch die Frage: Verschwineine Weile dauern, bis det bald eine Farbe? Hat Gelb nach dem Merkel und Co Farbe Debakel am Sonntag eine Zukunft? Wo doch bekennen. Georg Kronenberg

Wer regiert Hessen? Schwarz-Gelb geht nicht, RotGrün auch nicht. Das hessische Wahlergebnis zwingt die Parteien, auch gänzlich ungeliebte Möglichkeiten für eine Regierungsbildung auszuloten. Wie geht das aus? Werden sich Volker Bouffier und Thorsten

Schäfer-Gümbel zusammenraufen? Versucht es die SPD doch mit Grünen und Linken? Oder finden Bouffier und Tarek Al-Wazir zusammen?

SPD-Kandidaten gewinnen Wahlkreise6 Kostbares Geschenk

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

Reich-Ranicki-Nachlass __________7

www.marbuch-verlag.de

O ’ z a p f t i s ! ____________________8

Foto: Georg Kronenberg

MARBURGER

ZOOM, AUSSTELLUNGEN ______10 CINEMA TOTALE ______________12 MARBURG DIESE WOCHE ______14

KONTAKT

FLOHMARKT __________________22

Inserate:

Redaktion:

STELLENMARKT ______________23

Tel: 06421-6844-0 Fax: 06421-684444

Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-6844-44

FAHRZEUGMARKT ____________24 Titelbild: PAF-Revival-Party

Druckunterlagen:

Per Datenträger: 3 1/2-Zoll-Disketten, CD-ROM, DVD, USB-Stick Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Kleinanzeigen:

Veranstaltungskalender:

Tel: 06421-6844-68 Fax: 06421-6844-44 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 24.09.13 09:52 Seite 4

M

agazin

30

J a h re

Wir präsentieren zu unserem 30. Geburtstag ... ... beim UniversitätsstadtEvent campus marburg am 15. November von 15.00 Uhr bis in die Nacht

Das Motto: „Indignez-vous!“ („Empört Euch!“)

Beim Universitätsstadt-Event campus marburg am Freitag, den 15.11. wird der Schriftsteller und Slam-Poet Bas Böttcher* (Berlin) ab 15.00 Uhr seine weltweit tourende Textbox, „das kleinste Massenmedium der Welt“ zum Einsatz bringen. In der schallisolierten Plexiglas-Kabine mitten im Trubel von campus marburg im Hörsaalgebäude knüpfen Redner/innen in halbstündigem Abstand mit jeweils etwa 15-minütigen Vorträgen/Texten an die gesellschaftskritische Tradition der Philipps-Universität an – von außen nur anzuhören über 24 Kopfhörer. Das Motto „Indignez-vous!“ („Empört Euch!“) nimmt Bezug auf die gleichnamige Streitschrift des Résistance-Kämpfers, UN-Diplomaten und Menschenrechts-Aktivisten Stéphane Hessel.

Die Jury mit Express-Redaktionsleiter Georg Kronenberg, Kulturamtsleiter Richard Laufner unter Mitarbeit einer Professorengruppe um Prof. Dr. Benno Hafeneger wird über die Auswahl für campus marburg bis 15.10.13 entscheiden.

ne Deadli 0 1 Mo, 7.

Schickt euer Exposé (max. 250 Wörter) bis zum 07.10. unter dem Stichwort „Textbox Indignez-vous!“ an: campus@marburg-stadt.de

*Bas Böttcher (Jg. 1974) gilt als der erste deutsche Slam-Poet. Gewann 1997 die ersten deutschen Poetry-Slam-Meisterschaften. Tourneen durch Kanada, USA, Großbritannien, Frankreich, die Schweiz, Italien und Südamerika; zahlreiche Platten- und Literaturveröffentlichungen. Für die Frankfurter Buchmesse 2006 entwickelte Bas Böttcher die Textbox. Diese wurde seitdem auf den Buchmessen von Peking, Taipeh, Abu Dhabi, Guadalajara, Sao Paulo, im Centre Pompidou und in der Neuen Nationalgalerie (Berlin) ausgestellt. Seit 2012 lehrt Bas Böttcher als Gastdozent für Sprache und Inszenierung am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Der neue Kletterparcours im Georg-Gaßmann-Stadion Foto: Tina Eppler /Universitätsstadt Marburg

Hoch hinaus Im Georg-Gaßmann-Stadion gibt es einen neuen Kletterparcours. „Wenn man weiß, dass Klettern heute eine wichtige Einstiegssportart ist, gerade auch für Kleinere, freut mich das umso mehr, dass wir jetzt diesen Baustein mit den Entwicklungsmöglichkeiten neu dazu bekommen haben“, sagte Oberbürgermeister Egon Vaupel bei der Einweihung. Mit dem neuen Kletterparcours ist ein neues Teilstück für das ganze Bewegungsareal Sportpark-Georg-Gaßmann-Stadion erschlossen worden. Sportamtsleiterin Kirsten Fründt begrüßt diese Neuerung sehr, denn „der Kletterparcours passt in die Entwicklung, die in den letzten Jahren schon gemacht wurde: Die Sportflächen haben sich auch außerhalb des Leistungssportes für den Freizeitsport und für viele freizeitsportliche Aktivitäten geöffnet. Vor ein paar Jahren wurde schon sehr gut mit der Skateranlage und dem Fitnesspark begonnen. Nun fügt sich der Kletterparcours als neuer Baustein in das Freizeitangebot der Universitätsstadt Marburg ein.“ Die Nutzungszahlen geben laut Stadt dieser Entwicklung Recht: Pro Jahr gibt es auf dem gesamten Gelände 1,5 Millionen Nutzungen, Tendenz steigend.

Samstag geöffnet Die Stadtbibliothek ist künftig am Samstag geöffnet: Ab dem 7. Oktober werden die Öffnungszeiten um 31 Prozent erweitert, von derzeit 21 Stunden auf 27,5 Wochenstunden. Schön: Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist die Stadtbücherei künftig an jedem Samstag geöffnet, damit Berufstätige, Schüler, Studie-

rende und Familien die Stadtbücherei besser nutzen können. Auch unter der Woche gibt es Veränderungen. So ist die Stadtbücherei grundsätzlich über Mittag offen, damit auch während der Mittagspause „der schnelle Sprung“ in die Bibliothek möglich ist. Wie bei fast allen öffentlichen Stadtbibliotheken mit Samstagsöffnung, ist der Montag künftig für den Publikumsverkehr leider geschlossen. Aus personellen Gründen sei eine Öffnung an sechs Tagen in der Woche nicht möglich, informieret die Stadt. Neben den neuen Öffnungszeiten wurde in der Bibliothek auch umgebaut und mehr Platz für CDs, Hörbücher, DVDs und Romane geschaffen.

Für Physikfans Unter dem Motto „Physik macht an …“ veranstaltet der Fachbereich Physik der Philipps-Universität einen Workshop für den interessierten Nachwuchs aus der gymnasialen Oberstufe. Vom 23. bis 25. Oktober haben die Schüler die Möglichkeit, in kleinen Gruppen von bis zu sechs Teilnehmern selbständig Experimente aus verschiedenen Gebieten der modernen Physik unter Anleitung durchzuführen. Sie erhalten zum Beispiel „Einblicke in die Nanowelt“, lernen die „Faszination Astronomie“ kennen, bauen eine elektrische Schaltung oder sehen „die Atome im Kristall tanzen“. Zusätzlich werden in mehreren Vorträgen aktuelle physikalische Forschungsarbeiten vorgestellt – zum Beispiel darüber, wie optische Täuschungen das Gehirn reinlegen, oder zu der Frage, wie eigentlich ein Laserpointer funktioniert.

M


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 24.09.13 09:52 Seite 5

Ab dem 7. Oktober ist die Stadtbibliothek auch samstags geöffnet Foto: Nadja Schwarzwäller /Universitätsstadt Marburg

Viele Studienanfänger Hessen brachte im Verhältnis zur Bevölkerung mehr Studienanfänger hervor als jemals zuvor. Die sogenannte Studienanfängerquote, die die Anzahl der Studienanfänger aus Hessen an allen deutschen Hochschulen auf die hessische Bevölkerung der entsprechenden Altersjahrgänge bezieht, lag 2011 bei 43,8  Prozent. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt,  rutscht Hessen damit  im deutschlandweiten Vergleich zwar auf Platz drei hinter dem Saarland und Hamburg,

aber in diesen beiden Ländern erhöhten doppelte Abiturientenjahrgänge die Quote. Deutschlandweit  begannen  39,2  Prozent der entsprechenden Altersjahrgänge ein Hochschulstudium. Damit lag die Quote für Hessen knapp fünf Prozentpunkte über derjenigen für das gesamte Bundesgebiet. Im Jahr 2000 lag die Studienanfängerquote für Hessen noch bei 28,3  Prozent, seitdem ist sie um gut 15 Prozentpunkte gestiegen und hat damit einen neuen Höchststand erreicht.  Die Quote der männlichen Studierenden aus Hessen lag zuletzt bei 45,2  Prozent, die ihrer weiblichen Kommilitoninnen bei  42,5  Prozent. 

Historisch kurz Vollstationär in hessischen Krankenhäusern aufgenommene Patienten wurden im Jahr 2012 bereits nach 7,7 Tagen wieder entlassen. Die Verweildauer war damit – wie schon im Vorjahr – so kurz wie noch nie: Seit dem Be-

Menschen Manch ein Kritiker hat die Musik von Sebastian Block mit der von Rio Reiser verglichen. Aber man sollte hier genauer hinhören: Folk- und Rock-Elemente sowie mehrstimmiger Background-Gesang bereichern die musikalische Variationsbreite und erzeugen Arrangements, die überraschen. Der Sänger und Gitarrist war mit seinen Stories über den Wahnsinn des alltäglichen Lebens sowohl solo, als auch mit Band 2011 & 2012 permanent quer durch Deutschland unterwegs. Das wurde belohnt: Mit dem Song „Ich hoffe ja“ gewann er den „Sommer Song Contest“ des RBB Fernsehens (rbb ZIBB) und den Band Contest von Radio Eins. Kein Wunder, mischt bei Block & Band doch Thomas von Pescatore als Produzent mit, der sich schon einen Namen mit Mikroboy, Kettcar und den Pickers gemacht hat. Mit ihrem Debüt-Album „Bin Ich Du“ haben Block & Band denn auch 2011 ordentlichen Indie-Pop abgeliefert. Seit der Veröffentlichung des Albums

ginn der Krankenhausstatistik im Jahr 1990 ist diese Zeitspanne stetig gesunken; damals dauerte ein Krankenhausaufenthalt im Durchschnitt noch etwas über 13 Tage. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, wurden im Jahr 2012 in den 172 hessischen Krankenhäusern 1,32 Millionen Patienten vollstationär behandelt, 19.300 mehr als im Vorjahr. Daneben stieg die Zahl der Behandlungstage um 112.000 auf rund 10,18 Millionen. Rein

rechnerisch waren 219 Krankenhausaufenthalte auf 1000 Einwohner zu verzeichnen. Für die Versorgung der Bevölkerung standen im Jahr 2012 in Hessens Krankenhäusern insgesamt 36.230 aufgestellte Betten zur Verfügung (2011: 35.940). Die Bettenauslastung lag mit 76,8 Prozent geringfügig über dem Niveau des Vorjahres (76,7  Prozent). Mit 86 Prozent lag die Belegungsquote im Jahr 1990 noch um zwölf Prozent höher. kro

Sebastian Block hat sich einiges getan. Die Band ist sogar in einem Film zu sehen und zu hören: Für „Wir wollten aufs Meer“ von Toke Constantin Hebbeln hat Shootingstar Block den Titel „Unsere Heimat ist die See“ geschrieben, der als Song „Johnny“ auch auf dem ersten Album in einer poppigeren Variante zu finden ist. Sebastian war zudem des Öfteren bei der zdf Kultur- Reihe „tv noir“ zu Gast Seit dem Frühjahr 2013 arbeiten „Sebastian Block & Band“ inzwischen am zweiten Studioalbum. „Musik für Herz und Beine“ heißt es aus dem Proberaum der treibenden Band zur Beschreibung der musikalischen Einordnung. Mit ihrem brandneuem Studiomaterial spielt sich die „Block-RockBand“ jetzt durch die quer durch die Republik. Im Oktober und November spielt der die funfköpfige Gruppe zur Herbst-Tour auf: Sebastian Block & Band spielen am Freitag, 4. Oktober, um 20 Uhr im Gießener Musik- und Kunstverein. pe/kro

Foto: privat

Das Anmeldeformular zum Download, ein detailliertes Programm und weitere Infos finden Interessierte unter www.physik.uni-marburg.de/schueler-workshop.html. Anmeldungen sind bis zum 1.Oktober möglich. Für die Teilnahme am Workshop inklusive eines gemeinschaftlichen Abendessens wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10,00 Euro pro Person erhoben.


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 24.09.13 14:36 Seite 6

Klare Verhältnisse Deutliche Mehrheit für Kirsten Fründt, SPD-Kandidaten gewinnen Wahlkreise it so einem deutlichen Vorsprung hatten wohl weder die Kandidatin noch ihre Unterstützer gerechnet: Mehr als zwei Drittel der Stimmen konnte die SPD-Landratskandidatin in der Stadt Marburg auf sich vereinen und auch beim Landkreis-Ergebnis blieb die 6 vorne stehen: Mit 60,58 Prozent wählten die Wahlberechtigten in Marburg-Biedenkopf am Sonntag zum ersten Mal eine Frau an die Spitze des Landkreises. Fründts Gegenkandidat in der Stichwahl, Marian Zachow von der CDU, errang 39,42 Prozent der Stimmen, so das vorläufige amtliche Ergebnis. Die Wahlbeteiligung bei der Landratswahl lag bei 64,01 Prozent. Kein Wunder, dass die Stimmung bei den Freunden und Unterstützern der kommenden Landrätin bei der Wahlparty im Kreishaus bestens war. Ansonsten sah man am Wahlabend im Kreishaus viele nachdenkliche Gesichter, die Anhänger der unterschiedlichen Parteien stecken ihre Köpfe zusammen, diskutieren die Mehrheitsverhältnisse im Land, den Höhenflug der Bundes-CDU und den dramatischen Absturz der Freien Demokraten. Kurzer Jubel brandet da bei der CDU auf, als eine Hochrechnung die Christdemokraten bei der absoluten Mehrheit sieht. Doch bald sind da wieder viele gespannte Gesichter. Die CDU-Kandidaten und Parteifreunde ziehen sich lange ins Untergeschoss des Kreishauses zurück. Zu Bereden gibt es viel, immerhin ist der Koalitionspartner im Bund rausgeflogen und die heimischen CDU-Direktkandidaten haben al-

M Geschenke für Marburg-Biedenkopfs erste Landrätin Fotos: Kronenberg

HR-Interview im Kirsten Fründt und Marian Zachow

Biedenkopfs Bürgermeister Joachim Thiemig (l., SPD) und Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) diskutieren das Wahlergebnis

Warten auf Ergebnisse: Ex-Kanzleramtsminister Friedhelm Bohl (l.) und Landrat Robert Fischbach (beide CDU)

lesamt gegen ihre SPD-Kontrahenten verloren. Mit dem Ergebnis seiner Partei im Bund kann SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Spies, anders als mit seinem Abschneiden bei den Erststimmen – zwar nicht zufrieden sein, dass Kirsten Fründt im Kreis gewonnen hat, findet er dafür im Interview einfach „geil“. SPD-Bundestagsabgeordneter Sören Bartol fehlt am Sonntag im Kreishaus und bei der SPD-Wahlparty. Er ist bei seiner hochschwangeren Lebensgefährtin in Berlin, beide warten stündlich auf die Geburt ihres Kindes, Bartol schaut per Skype bei der Wahlparty im Rotkehlchen vorbei. Die Ergebnisse im Überblick: In der Landtagswahl gewannen die Direktmandate im Wahlkreis 13 Thomas Spies (SPD) und im Wahlkreis 12 Angelika Löber (SPD). In der Bundestagswahl verteidigte Sören Bartol (SPD) das Direktmandat. Zugrunde liegen jeweils die vorläufigen amtlichen Ergebnisse. Die Wahlbeteiligung lag bei der Bundestagswahl bei 70,9 Prozent und bei der Landtagswahl bei 71,17 Prozent. Kirsten Fründt, die zurzeit noch das Sportamt der Stadt Marburg leitet, wird am 1. Februar 2014 die Nachfolge von Landrat Robert Fischbach antreten. Fischbach (CDU), war nach 18 Jahren in diesem Amt nicht mehr zur Wahl angetreten. kro

Alle Ergebnisse sind einsehbar im Ticker unter www.marburg-biedenkopf.de

Erster Kreisbeigeordneter Karsten McGovern (Grüne) und Detlef Ruffert (SPD) analysieren die Hochrechnungen


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 24.09.13 09:43 Seite 7

Kostbares Geschenk Marburger Arbeitsstelle erhält Materialien und Bücher des Literaturkritikers Reich-Ranicki

in Teil der Bücher des verstorbenen Literaturkritikers Marcel Reich-Ranickis geht nach Mittelhessen: Die an der Marburger Uni angesiedelte „Arbeitsstelle Marcel Reich-Ranicki für Literaturkritik in Deutschland“ erhält die Bibliothek aus dem Nachlass des vergangene Woche gestorbenen bedeutendsten deutschen Literaturkritikers. „Marcel Reich-Ranicki hat die Literaturkritik in Deutschland geprägt wie kein anderer“, erklärte Thomas Anz, Professor für Neuere deutsche Literatur an der Philipps-Universität, anlässlich des Todes des Literaturkritikers. Bereits 2010 hatte der Kritiker einen Großteil seiner Buchbestände sowie umfangreiches Arbeitsmaterial zur Erstellung seiner Rezensionen der Bibliothek Germanistik und Medienwissenschaften und der von seinem früheren Mitarbeiter Anz initiierten Arbeitsstelle vermacht. „Wie viel ihm Literatur bedeutete, konnte man nicht nur bei seinen berühmten Auftritten im Literarischen Quartett erleben und an seinen vielen Rezensionen und Kritiken sehen,“ erläuterte Lydia Kaiser, die als Mitarbeiterin der Universitätsbibliothek 2010 die

E

Übernahme der Bücher betreute. Ein Blick in seine Privatbibliothek zeige, wie viel Marcel Reich-Ranicki im Laufe seines Lebens gelesen haben musste, wie sehr Verlage und ihre Schriftsteller seine Meinung suchten. „Bei der Abholung der Schenkung in seiner Frankfurter Wohnung blieb er seinem Metier treu und kommentierte den ein oder anderen der rund 1000 Titel, die auf die Büchertrage kamen,“ erinnerte sie sich. Fast alles sei damals verpackt worden, was im Regal stand. Mit drei Ausnahmen vor allem: Goethe, Fontane und Thomas Mann begleiteten Reich-Ranicki bis zum Schluss. Thomas Anz zeigte sich dankbar: „Es ist für mich persönlich und für die Arbeitsstelle eine große Freude, dass wir zu dem umfangreichen Material nun auch die Bücher Reich-Ranickis erhalten, die ihn bis zu seinem Tod umgeben haben. Seinen Lesespuren zu folgen und sich so seine Arbeitsweise zu erschließen, ist ein wissenschaftlich äußerst spannendes Unterfangen.“ Im Rahmen des Studien- und Forschungsschwerpunktes „Literaturvermittlung in den Medien“ eröffnete das Institut für Neuere deutsche Literatur der Philipps-

Erneuerbare Energien als Anlage

Prof. Thomas Anz und Marcel Reich-Ranicki bei der Eröffnung der „Arbeitsstelle Marcel Reich-Ranicki für Literaturkritik in Deutschland“ im Juli 2010 Foto: Pressestelle der Philipps-Universität/Johannes Scholten

Universität am Mitte 2010 die „Arbeitsstelle Marcel Reich-Ranicki für Literaturkritik in Deutschland“. Die Arbeitsstelle archiviert alle Zeitungsartikel, die der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki bisher veröffentlicht hat und die von ihm selbst gesammelt wurden, seine Buchpublikationen, Bücher über ihn und aus seiner Bibliothek sowie diverse andere Arbeitsmaterialien, die Reich-Ranicki der Arbeitsstelle zur Verfügung gestellt hat. Ergänzt wird das Archiv durch Materialien, die andere über Reich-Ranicki gesammelt haben. Reinhard Helling, der 1993 eine umfassende Diplomarbeit über das publizistische Wirken des Kritikers vorlegte, hat sein Archiv der Arbeitsstelle 2010 zur Verfügung gestellt. Sie dient der Forschung zum Lebenswerk des Literaturkritikers. Zu

den Projekten gehören eine komplette Bibliographie Reich-Ranikkis sowie eine Werkausgabe seiner Literaturkritiken. Dafür arbeitet die Marburger Arbeitsstelle eng mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach zusammen, wo unter anderem die nachgelassenen Korrespondenzen des Literaturkritikers lagern. pe/kro

➜ Info Arbeitsstelle Marcel ReichRanicki für Literaturkritik in Deutschland: www.literaturkritik.de/reich-ranicki/content_themen_literaturkritik_arbeitsstelle.htm Einsicht in die Arbeitsmaterialien Reich-Ranickis: www.m-reich-ranicki.de/content_themen_literaturkritik_arbeitsstelle_fotos.htm

beteiligen. Die Beteili- mit einer festen Laufzeit von fünf Jahren verbungung erfolgt über den den und erbringt jährlich einen Zins von 2,5 ProStadtwerke und Sparkasse präsentieren CO2-Sparbrief CO2-Sparbrief in Form zent. Das Gesamtvolumen des CO2-Sparbriefs ist eines individuellen Pro- auf 6.000.000 EUR begrenzt. Anteile können ab Die Sicherstellung einer langfristigen und nach- duktes der Sparkasse Marburg-Biedenkopf exklu- dem 1.10.2013 bis zum 4.10.2013 in 1.000 Eurohaltigen Energieversorgung ist das erklärte Unter- siv für Strom-, Gas-, und Wärmekunden der Stadt- Schritten von mindestens 1.000 Euro bis maximal pe nehmensziel der Stadtwerke Marburg. Seit vielen werke Marburg. Der Erwerb des CO2-Sparbriefs ist 25.000 Euro gezeichnet werden. Jahren unterstützen die Stadtwerke daher regionale Projekte sowie den eigenständigen Ausbau von Erneuerbaren Energien. „Bereits vor zwei Jahren haben wir eine sehr erfolgreiche Inhaberschuldverschreibung aufgelegt. Durch diese stellten uns unsere Kunden innerhalb kürzester Zeit fünf Millionen Euro zur Verfügung“, sagt Stadtwerke-Chef Norbert Schüren. „Damit haben unsere Kunden direkt an der regionalen Energiewende mitgewirkt. Mit dem Geld haben wir unter anderem die Photovoltaikfreiflächenanlage in Wehrda und die Beteiligung am Windpark Hohenahr realisiert. Außerdem konnten wir Vorbereitungen für eine Wasserkraftanlage in Marburg ins Leben rufen.“ Unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Region“ bieten die Stadtwerke nun erneut und gemeinsam mit der Sparkasse Marburg-Biedenkopf ihren Kunden an, sich am Ausbau Erneuerbarer Energien zu Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen den Stadtwerken und der Sparkasse Foto: Stadtwerke


MR-Oktoberfest8-9_MR-TDW 6-7.qxd 24.09.13 14:56 Seite 8

Attraktionen für Klein und Groß beim Oktoberfest im Kaufpark Wehrda am 28. und 29. September • Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Tausende Besucher werden wieder in Marburgs größtem Einkaufszentrum zum Fest erwartet Foto: Kronenberg

Melk die Kuh für einen guten Zweck

Erstmals im Programm ist die OldiesBand „Opa kommt“ Foto: Band

um traditionellen Oktoberfest im Kaufpark Wehrda werden am Wochenende wieder tausende Besucher in Marburgs größtem Einkaufszentrum erwartet. Bei der 28. Auflage des Fests sorgen die im Werbekreis zusammengeschlossenen Einzelhändler wieder für ein umfangreiches Programm mit Musik, Spiel und Spaß sowie kulinarischen Spezialitäten für Groß und Klein. Natürlich wird auch wieder der bewährte große Rummelplatz aufgebaut: Im Kaufpark drehen etliche Fahrgeschäfte ihre Runden und auch das beliebte Kinder-Ponyreiten wird am Wochenende angeboten. Besondere Attraktionen sind dieses Jahr das kostenlose Trikefahren am Sonntag (alle 15 Minuten zwischen 13 und 17 Uhr), der „Nervenkitzel-Boomerang“, eine StretchlimousinenShow und der Harley-Davidson-Treff.

Z

Selbstverständlich spielt am Oktoberfestwochenende auch zünftig die Musik. Zum Musikfestival am Sonntag werden „Winfried Stark und seine Original Steigerwälder“ sowie die »Zwoa Spitzbuam« im Festzelt erwartet. Neu dieses Jahr im Programm ist die Oldies-Band „Opa kommt“.

Melken – Sparen – Spenden ist das Motto von Else, der lebensgroßen Plastik-Kuh, die beim Oktoberfest im Kaufpark Wehrda vor der Firma Mega-Optic von den Besuchern gemolken werden kann. Pro gemolkenen Liter erhalten engagierte Hilfsmelker für Ihren Einkauf bei Mega-Optik 10% Rabatt. Ferner spendet die Firma pro gemolkenen Liter einen bestimmten Betrag für gemeinnützige Zwecke.

Zwoa Spitzbuam

Die Spitzbuam gehören zu den bekanntesten Stimmungsmachern an der Bergstraße, im   Odenwald und der Pfalz, bekannt aus Funk und Fernsehen. Seit mehr als fünfzehn Jahren sind Sie ein musikalisches Aushängeschild ihrer Region und treten oft bei Es gibt Ponyreiten Aprés-Ski-Partys in WinFoto: Regina Kaute / pixelio.de terberg oder Willingen Die Zwoa Spitzbuam spielen mit auf.   aktuellen Hits und volkstümlichen Jetzt sind die zwei ver- Schlagern Foto: Hagenmeyer sierten Musiker erstmals zum Oktoberfest eingeladen und wollen für standen es die sieben Vollblutmusiprächtige Stimmung mit ak- ker durch spielerisches Können und tuellen Hits und volkstümli- eine gelungene Bühnenshow ihr Puchen Schlagern im typischen blikum zu begeistern. Unter dem MotSpitzbuam Sound sorgen. Die to „Steigerwälder Bierzeltgaudi“ geganze Ballermann-Schiene stalten sie bunte Abende mit viel werde abgedeckt, garantie- Stimmung, Unterhaltung, Jux und Gaudi. All das trug dazu bei, dass dieren sie. se Gruppe bald „Frankens beliebteAm 29. September laden die Einzel- Winfried Stark und seine ster Musikexport“ wurde. Winfried händler im Kaufpark wieder von 13 bis Stark und seine Original Steigerwäl18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Original Steigerwälder der zählen heute zu den meistbeSonntag ein. schäftigten und erfolgreichsten KaWinfried Stark, der Sohn eines Schä- pellen volkstümlicher Musik. fers aus dem Steigerwald, verbrachte seine Kindheit in der ländlichen Idylle seines Heimatdorfes Kleinrheinfeld. Frühzeitig entdeckte er die Liebe zur Musik und erhielt bereits im Alter von zehn Jahren die ersten Trompetenstunden. Von da an faszinierte ihn die Musik immer mehr, schon während der Schulzeit wurde Stark als Hospitant am Würzburger Konservatorium unterrichtet und setzte später am Konservatorium in Nürnberg sein Musikstudium fort. Als 22-Jähriger gründete der 1955 geborene Musiker dann seine Original Steigerwälder. Von Anfang an verWinfried Starks Original Steigerwälder sorgen wieder für Stimmung Foto: Winfried Stark


MR-Oktoberfest8-9_MR-TDW 6-7.qxd 24.09.13 13:11 Seite 9


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 24.09.13 12:09 Seite 10

Z

oom

Kulturelle Highlights

Bülent Ceylan Wilde Kreatürken Comedy Fr 11.10. 20.00, Rittal Arena Wetzlar Hans Scheibner am Fr im KFZ

Er raste wie ein Comedy-Wirbelwind durch die ausverkauften Hallen der Republik, immer den nächsten Gag und das Zwerchfell seiner Fans im Visier, und war dabei schon immer wild und kreativ. Mit seinem neuen Programm Wilde Kreatürken wird Bülent Ceylan seinem Ruf weiter gerecht und präsentiert seine Kreaturen schonzeitlos vogelwild, scheu oder durchaus auch mal wildromantisch. Freikartenverlosung: Fr 27.9. 16.00, Tel. 06421/684443

Thorsten Havener Ich weiß, was Du denkst! Psychologisches Entertainment So 13.10. 19.00, Kongresshalle Gießen Thorsten Havener nimmt sein Publikum mit in die Welt der Gedanken: Geheimnisvoll, charmant und rätselhaft, aber garantiert ohne übersinnliche Kräfte, verbindet er Psychologie, Suggestion, Zauberkunst und Körpersprache, um daraus eine ganz eigene Showgattung zu kreieren. Der Entertainer liest in den Gesichtern seiner Zuschauer wie in einem offenen Buch, er kennt ihre geheimsten Wünsche und kontrolliert scheinbar ihren freien Willen …

MUSIK ➜ Diese britische … Stimme bewegte eine ganze Generation – und jetzt kommt Tanita Tikaram zurück mit Can’t Go Back, dem wohl besten Album, das sie in zwanzig Jahren geschrieben hat. Tanita Tikaram lässt sich dabei sehr von ihrer neu entdeckten Liebe Americana inspirieren, von Country und auch von einem Gemisch aus dem Soul der renommierten Labels Motown und Chess. Das Ergebnis ist eine warmherzige und erhebende Konvergenz von Tikarams fabelhafter, sinnlicher Stimme mit einem wahren Soul-Groove. Di 1.10. 20.00, KFZ ➜ Immer wenn … The Les Clöchards zum Budenzauber laden, riecht es nach Asphalt, Mittelmeer und Pastis. Die Truppe ist seit 2005 als Straßenmusikband jedes Jahr ein paar Wochen mit dem Wohnwagen in Südfrankreich und Deutschland unterwegs. Neben der Produktion von mittlerweile drei CDs bespaßen sie Kleinkunsttheater, Livemusikclubs, Galas & Dinnershows sowie Yachten in St. Tropez. Dort wo die fünf Teilzeitobdachlosen ihre Musik hintragen wird gestaunt, was es alles an Ohren- und Augenfutter gibt: schräge und schöne, schnelle und langsame Klänge. Ih-

re Show schwingt humorvoll hin und her zwischen Konzert und Clownerie mit Rockstar-Attitüde,

Tanita Tikaram am Di im KFZ

wobei auf extravagante Art den großen Songs gehuldigt wird. Mi 2.10. 20.00, Waggonhalle

BÜHNE ➜ Wo andere … das Rad neu erfinden und man sich beim Blick in die Presse erschrocken die Augen reibt, hat der

Freikartenverlosung: Fr 27.9. 16.00, Tel. 06421/684443

Mit Unterstützung von:

The Les Clöchards am Mi in der Waggonhalle


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 24.09.13 12:06 Seite 11

nur Menschen, wo Menschen sind. Diese These steht am Ende des Lernprozesses, den Brecht Johanna durchlaufen lässt. Das Hessische Landestheater inszeniert Die heilige Johanna der Schlachthöfe von Bertolt Brecht ab So 29.9. 19.30, Galeria Classica

Nessi Tausendschön am Mi im KFZ

Satiriker und Kabarettist Hans Scheibner eine Reihe von Déjàvus. Da hilft nur Spott über Gott und die Welt: Wir sind im Idiotenclub und laden herzlich ein. Fragt sich nur, ob wir es überhaupt noch merken. Denn unter den Verrückten kommt sich der Verrückte ja völlig normal vor. Plötzlich wissen wir, „wo Gott wohnt und wo man ihn findet“, oder dass „die Reichen in Wirklichkeit die wahrhaft Armen sind“. Satire & Kabarett, „ … alles so schön beknackt hier!“, am Fr 27.9. 20.00, KFZ ➜ Börsenkrieg der … Fleischfabrikanten in Chicago: fallende Kurse, geschlossene Schlachthöfe, hungernde Arbeiter. Johanna Dark, Mitglied einer christlichen Hilfsorganisation, will Mauler, den führenden Unternehmer der Branche, überzeugen, zu helfen – und verhilft ihm doch nur zum Monopol. Es hilft nur Gewalt wo Gewalt herrscht, und es helfen

➜ Pünktlich zum … 20-jährigen Bühnenjubiläum fährt die preisgekrönte Kabarettistin und Sängerin Nessi Tausendschön die neuesten Songs und einige ihrer besten Nummern der letzten Programme auf. Und das in vollkommen neuem Gewand: In dem kanadischen Gitarristen und Komiker William Mackenzie hat sie einen ebenbürtigen Bühnenpartner gefunden. Sicherlich eine der interessantesten Konstellationen auf deutschen Kabarettbühnen, denn das Duo ist wie eine kleine Band, bei deren Show eine Vielzahl an Instrumenten zum Einsatz kommen werden: verschiedenste Gitarren, Banjo, Theremin, Harmonika, Glockenspiel, Schlagzeug und natürlich Nessis singende Säge … Mi 2.10. 20.00, KFZ

UNDSOWEITER ➜ Seine Malereien … sind zum einen ungemein gegenstandstreu, so gut wie immer erkennt man auf seinen Bildern etwas gegenstandlich-figürliches, und zum anderen ist Klaus Lomnitzers Kunst außerordentlich gegenstandsfrei. Die einerseits aus

Erneut wird für eine Nacht eine Legende auferstehen: Die PAF-Revival-Party erinnert an die grö ßte Marburger Diskothek in Cö lbe, die 2002 schließen musste. Unter dem Motto "Musik von damals mit den DJs von damals fü r die Gä ste von damals" werden mit Klaus Kö hler, Holger Berghö fer und Tobi Quentin drei erfahrene DJs dem Publikum einheizen. Jeder Gast soll auch an der Musik erkennen, dass er auf der PAF-Party ist. Gewollt ist der Aha-Effekt mit Erinnerungen an die alten Zeiten. Und die Gä ste der Party sind treu. Manchem ist kein Weg zu weit, so kam der Gast mit der bisher weitesten Anreise aus Amerika, gefolgt von Portugal, Italien und der Schweiz.

6. PAF-Revival-Party Mi 2.10. 20.00, Autohaus Gnau

eigenen Erfahrungen, z.B. Wanderungen, Reisen oder Naturerlebnissen resultierende Bilderwelt wird ergänzt durch viele mediale Eindrücke unseres durchtechnisierten Zeitalters. In längeren Arbeitsprozessen entstehen so Bildwerke, die von organischen und biomorphen Formen geprägt sind. „Das Staunen des Kleibers über sein Dasein als Spechtmeise“ ist zu sehen ab Fr 27.9., Kunstverein ➜ 40 Jahre … wird die Richtsberg-Gesamtschule und lädt zum Treffen der Generationen alle Schülerinnen und Schüler ab der ersten Stunde sowie Gäste. Kaffee und Kuchen gibt es, eine Filmvorführung ist

Bilder von Klaus Lomnitzer ab Fr im Kunstverein

geplant, und für Live-Musik am Abend sorgen die Bands Cross und Softeis. 27.9. ab 16.00, Richtsberg-Gesamtschule MiA

■ Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn- ren in Marburg“ (bis 28.02.14) Platz 5, Marburg. Di-So 11-17 Uhr, Mi 11-20 Uhr, Sa ab 16 Uhr Führung. „Klaus Lomnit- ■ Anwaltskanzlei Preusse & Koll., Gerzer“ (bis 13.11.) hard-Jahn-Platz 1, „Verweile doch... Orte, Plätze, Landschaften“ (bis 31.12.) ■ Marburger Haus der Romantik, Markt ■ Völkerkundliche Sammlung der Phil16. „Marburger Romantik um 1800“ Di. — ipps-Universität Marburg. Kugelhaus, Ku- ■ Institut für Kirchenbau, Lahntor 3, AlSo. 11 — 13 u. 14 — 17 Uhr. (Dauerausstellung); gelgasse 10. Mo-Do 9-15 Uhr. te Uni. „Multireligiöse Räume“ (bis 31.10.) „Literarisches Marburg. SchriftstellerInnen und Ihre Wohnhäuser. Eine literari- ■ Hinterlandmuseum Schloss Bieden- ■ Rathaus Marburg, Gleichberechtische Zeitreise durch drei Jahrhunderte“ kopf, Im Schloss 1, Biedenkopf. Di-So 10-18 gungsreferat, 3. Stock. „Sexuelle Belästi(bis 27.10.) gung am Arbeitsplatz“ (bis 15.10.) Uhr. ■ WerkstattGalerie, Blockstr. 6, Münchhausen-Untersimtshausen, Sa. u. So. 11 — 17 Uhr und n. V., „Katharina Franck und andere Künstler“ (Dauerausstellung)

■ Mineralogisches Museum, Firmaneiplatz. ■ Museum für Kunst und Kulturge- ■ Gleis 3, Alter Bahnhof Gemünden. Mi 10—13, 15—18, Do/Fr 10—13, Sa/So 11—15 Uhr schichte, Schloss 1. Di-So 10-16 Uhr. „Crosscover-Malerei“ (bis 29.09.) (Dauerausstellung) ■ Altenzentrum der Marburger Altenhil- ■ Alte Universität, Institut für Kirchen■ Religionskundliche Sammlung, Museum fe St. Jakob, Sudentenstr. 24. „Richtsberg bau. „Beten und Begegnen im Landschaftder Religionen, Landgraf-Philipp-Str. 4, Marburg. vom Gestern zum Heute“ (Dauerausstel- spark“ (bis 31.10.) Mo 14—16 Uhr (Dauerausstellung). lung) ■ Cineplex, Illusion – Vision – Tradition, ■ Evangelische Studierendengemeinde, ■ Katholische Hochschulgemeinde, Ron- 100 Jahre Kinofamilie Closmann“ (bis Hans von Soden-Haus, Rudolf-Bultmann-Str. 4. cali-Haus, Johannes-Müller-Str. 19. „an- 03.10.) „Die Marburger Plakate zu den Heidelberger kommen aufbrechen Lebens(t)raum“ Fensterentwürfen von Johannes Schrei- (Dauerausstellung) ■ Relectro, Kaufpark Wehrda. „5 Jahre ter“ (Dauerausstellung) Kunst-Koffer Marburg“ (bis 31.12.) ■ Landgrafenschloss, Di-So 10-16 Uhr. ■ Museum für Bildende Kunst, Ernst von „Echt hessisch? Land Leben Märchen“ (bis ■ Staatsarchiv Marburg, Friedrichsplatz Hülsen Haus (Biegenstr. 11). 15. „Acta pacis – Friedensschlüsse“ (bis 31.12.14) 30.05.14) ■ Turm Café im Kaiser-Wilhelm-Turm, ■ Institut für ErziehungswissenschafHermann-Bauer-Weg 2. „Vorsicht Natur“ (bis ten, Pilgrimstein 2, 1.OG. „Fotowettbewerb: ■ ZiBB, Hannah-Arendt-Str. 8-10, 15-18

AU SST E L LU N G E N ■ Kaufhaus Ahrens, Restaurant. „Fotogruppenausstellung – Erde“ (bis 30.10.) ■ Waggonhalle/Rotkehlchen, RudolfBultmann-Str. 2a. „Die Welt aus Kinderaugen“ Illusion - Vision - Tradition Cineplex


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 24.09.13 13:19 Seite 12

Riddick

White House Down

Zwei Leben

Chroniken der Unterwelt – City Of Bones

C

inema totale 2 Guns Trench und Stigman wurden als Undercover-Agenten in ein mexikanisches Drogenkartell eingeschleust. Da beiden Ermittlern die wahre Identität des jeweils anderen unbekannt ist, trauen sie sich zunächst nicht über den Weg USA 2013. R: Baltasar Kormßkur. D: Denzel Washington, Mark Wahlberg,109 Min

Albert Nobbs Irland im 19. Jahrhundert: Einer Frau ohne Ehemann und ohne Familie droht fast unausweichlich ein Leben in Armut und Einsamkeit. Deswegen darf auch niemand wissen, dass sich hinter dem schüchternen Butler Albert Nobbs in Wirklichkeit eine Frau verbirgt GB/IR 2011. R: Rodrigo Garcia. D: Glenn Close, Mia Wasikowska , Aaron 118 Min

Auf den zweiten Blick Als Kay plötzlich und ohne jede Vorwarnung erblindet, trennt sich ihr Verlobter von ihr, weil er mit der neuen und sehr schwierigen Situation nicht zurechtkommt. Maßlos enttäuscht, setzt die Radiomoderatorin alles daran, unabhängig zu werden D 2012. R: Sheri Hagen. D: Anita Olatunji, Michael Klammer, Ingo 94 Min

Clary ist ein normaler und vor allem nur durchschnittlich beliebter Teenager. Doch als sie erfährt, dass sie einer überaus langen Blutlinie von sogenannten „Schattenjägern“ entstammt, ändert sich für sie alles USA/D 2013. R: Harald Zwart. D: Lily Collins, Jamie Campbell Bower, 131 Min

Conjuring – Die Heimsuchung Im Haus des Ehepaars Roger und Carolyn Perron häufen sich merkwürdige Vorkomnisse, die die Familie langsam daran glauben lassen, dass ihr Haus im Griff einer unsichtbaren Macht ist. USA 2013. R: James Wan. D: Vera Farmiga, Patrick Wilson110 Min

Da geht noch was!

von, dass sie kein Geld hat, ist es Mädchen in ihrem Land untersagt, mit dem Rad zu fahren. Trotzdem will Wadjda sich diesen Traum um jeden Preis erfüllen. KSA/D 2012. R: Haifaa Al Mansour. D: Waad Mohammed, Reem Abdullah,97 Min

Der Geschmack von Apfelkernen Der Tod von Großmutter bringt ihre drei Töchter und die Enkel zurück in ihre Heimatstadt. Alle Familienmitglieder verbinden besondere Erinnerungen mit diesem Ort, besonders die 28-jährige Iris fühlt sich nach der Ankunft in ihre Kindheit im Haus der Großmutter zurükkversetzt. D 2012. R: Vivian Naefe. D: Hannah Herzsprung, Marie Bäumer, 121 Min

Die Abenteuer des Huck Finn

Conrad beschränkt Besuche bei seinen Eltern auf ein Minimum, denn sein mürrischer Vaterlässt kein gutes Haar an seinem Sohn und dessen Frau. Beim alljährlichen Geburtstagstreffen überrascht Mutter Helene jedoch mit spektakulären Neuigkeiten

Die Freunde Huck und Tom lieben nichts so sehr, wie unter freiem Himmel in seiner Regentonne zu leben, Fische zu fangen und am Lagerfeuer am Stock zu braten.Doch eines Tages ist es vorbei mit dem braven Dorfleben nebst kleinen Freiheiten...

D 2013. R: Holger Haase. D: Florian David Fitz, Henry Hübchen,101 Min

D 2012. R: Hermine Huntgeburth. D: Leon Seidel, Louis Hofmann, Jacky 95 Min

Das Mädchen Wadjda Die zehnjährige Wadjda kommt jeden Morgen auf dem Weg zur Schule an einem Spielzeuggeschäft vorbei, wo sie sehnsüchtige Blikke auf ein grünes Fahrrad wirft. Doch abgesehen da-

Die Alpen – Unsere Berge von oben Bereits in äDie Nordsee von obenô wurde ein besonderes Stück Natur aus der Vogelperspektive betrachtet, nun haben sich die Macher die Alpen vorgenommen und prä-

sentieren einen Dokumentarfilm über die Schönheit dieses Gebirges

Keinohrhase und Zweiohrküken

D 2013. R: Peter Bardehle, Sebastian Lindemann. D:94 Min

Der Keinohrhase lebt am Waldrand in der Nähe einer kleinen Stadt. Wegen seines ungewöhnlichen Aussehens grenzen ihn die anderen immer wieder aus. Deswegen wünscht sich der Keinohrhase nichts sehnlicher als einen Freund

Die Schlümpfe 2 Die Schlümpfe bitten ihre menschlichen Freunde Patrick (Neil Patrick Harris) und Grace Winslow (Jayma Mays) um Hilfe, Schlumpfine aus den Klauen Gargamels (Hank Azaria) zu befreien, der sie nach Paris entführt hat.

D 2013. R: Til Schweiger. D:70 Min

Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll

Caroline ist seit kurzem im Ruhestand. Ihre Töchter schenken der Mutter eine Art Schnupperkurs in einem Club für Senioren, der „Die schönen Tage“ heißt – für Caroline praktisch der Vorhof zur geriatrischen Hölle F 2012. R: Marion Vernoux. D: Fanny Ardant, Laurent Lafitte, Patrick95 Min

Michael Kohlhaas ist ein ehrlicher und angesehener Rosshändler im 16. Jahrhundert. Als ihm ein tragisches Unrecht zugefügt wird, begibt er sich mit wenigen Getreuen auf einen unerbittlichen Feldzug gegen die Obrigkeit. F/D 2013. R: Arnaud des Pallières. D: Mads Mikkelsen, Mélusine Mayance,122 Min

Mr. Morgan's Last Love

1977 lernt der junge Tierpfleger Scottden berühmten Pianisten und Entertainer Liberace kennen. Dieser ist fasziniert von seinem jungen Gegenüber und verliebt sich ihn. Sie beginnen eine Beziehung, die vor der Öffentlichkeit aber geheim bleiben muss.

In Paris lebt der einsame, lebensmüde Witwer Matthew Morgan. Durch die Zufallsbekanntschaft mit der freimütigen, hübschen und impulsiven Französin Pauline gewinnt er seine Lebensfreude zurück. Beide verbringen eine kurze, aber wunderschöne Zeit miteinander

USA 2013. R: Steven Soderbergh. D: Michael Douglas, Matt Damon, Dan 119 Min

B/D/F 2013. R: Sandra Nettelbeck. D: Michael Caine, Clémence Poésy, 116 Min

Lone Ranger

Not Fade Away

Nach seinem Jura-Studium kehrt Johnin seine Heimat, den Wilden Westen zurück. Mit dem Indianer Tonto an seiner Seite, kämpft er als mysteriöser und maskierter Lone Ranger für die Gerechtigkeit.

In einem kleinen Vorort in New Jersey im Jahre 1964: Der junge Douglas beschließt mit seinen Freunden eine Band zu gründen. Der Sänger ist begabt, und so träumen die Teenie-Musiker davon, eines Tages zu echten Stars zu werden.

USA 2013. R: Raja Gosnell. D: Animation 105

Die schönen Tage

Michael Kohlhaas

Elysium 2154: Der Arbeiter Max bekommt nach einem Unfall mit radioaktiver Strahlung die Diagnose, dass er innerhalb der nächsten Tage sterben wird – es sei denn, er gelangt nach Elysium: Auf dem Raumschiff gibt es ausgezeichnete medizinische Möglichkeiten. USA 2013. R: Neill Blomkamp. D: Matt Damon, Sharlto Copley 110 Min

USA 2013. R: Gore Verbinski. D: Johnny Depp, Armie Hammer, Ruth149 Min

D

USA 2012. R: David Chase. D: John Magaro, Jack Huston, James113 Min

Lost Place Pain & Gain

Feuchtgebiete Helen ist eine sehr „unmädchenhafte“ 18-Jährige, die reihenweise gesellschaftliche Tabus bricht – besonders jene sexueller Art. Trotz ihrer ungewöhnlichen Art wünscht sich Helen nichts sehnlicher, als dass ihre geschiedenen Eltern wieder zusammenfinden D 2013. R: David Wnendt. D: Carla Juri, Axel Milberg, Meret Becker 0 Min

Ich – Einfach unverbesserlich 2 Gru hat mit seiner kriminellen Vergangenheit abgeschlossen und führt ein beschauliches Leben. Erst als es zu mysteriösen Vorfällen kommt, die auf das Konto eines neuen Superschurken gehen, sieht sich Gru vor neue Aufgaben gestellt. USA 2013. R: Chris Renaud, Pierre Coffin. D:98 Min

Ihre Geo-Caching-Schatzsuche führtvier Teenager in den scheinbar endlosen Pfälzer Wald. Der idyllische Herbsttag findet ein abruptes Ende, als ein mysteriöser Mann im Strahlenschutzanzug auftaucht und vor einer unsichtbaren Gefahr in den Wäldern warnt D 2013. R: Thorsten Klein. D: François Goeske, Jytte-Merle101 Min

Metallica û Through The Never 3D

2 Die Loser Daniel und Adrian hecken einen Plan aus, einen steinreiche Geschäftsmann zu entführen und dazu zu bringen, ihnen all sein Geld zu überweisen. Mit Unterstützung des frisch aus dem Knast entlassenen Paul scheint das aberwitzige Vorhaben tatsächlich zu gelingen. USA 2013. R: Michael Bay. D: Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Ed130 Min

Paranoia – Riskantes Spiel In dieser Mischung aus Dokumentation und Konzertfilm wird die Geschichte von Trip, einemjungen Mitglied der Metallica-Crew, erzählt. Während die Band die ganz große Bühne rockt, muss Trip eine Mission erfüllen, die zu einem wahnwitzigen Ausflug außerhalb der Konzerthalle wird USA 2013. R: Nimrod Antal. D:92 Min

T N

P

T (a

K

T N

3 T

V

T A

R

T (a

P Adam steht kurz vor seinem beruflichen Aufstieg.Aber dann macht er einen einzigen Fehler, der die Firma viel Geld kostet. Von seinem Chef wird er daraufhin erpresst: Er soll in die Konkurrenz-Firma wechseln undIndustrie-Spionage betreiben.

T U

F/USA 2013. R: Robert Luketic. D: Liam Hemsworth, Harrison Ford, Gary 106 Min

T (a

D T

R T

W

T (a

W

P

T 5

C

12

Marburger Magazin EXPRESS

T


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 24.09.13 13:20 Seite 13

Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen

ein schönes Haus in einer malerischen Gegend in Portugal erbt.

Nur wenn Percy das Goldene Vlies findet, kann er das Camp retten und seinen besten Freund aus den Fängen des mächtigen Zyklopen befreien. Dazu braucht er die Hilfe von Annabeth und seinem Halbbruder Tyson.

P/F 2012. R: Ruben Alves. D: Rita Blanco, Joaquim de Almeida,91 Min

Usa 2013. R: Thor Freudenthal. D: Logan Lerman, Brandon T. Jackson 106 Min

Planes Einmal im Leben beim legendärsten Flugzeugrennen der Welt teilnehmen, dem „Wings around the Globe“ – das ist der größte Traum von Sprühflugzeug Dusty Crophopper. Doch der kleine Flieger leidet unter Höhenangst USA 2013. R: Klay Hall. D:92 Min

Portugal, mon amour Das portugiesische Pärchen Maria und José lebt in eher einfachen Verhältnissen in Paris. Ihr ruhiges, bescheidenes Leben ändert sich, als Josés reicher Bruder plötzlich verstirbt und das Paar

2 Guns

R.E.D. 2

Prakti.com

Prakti.com Billy und Nick, zwei Armbanduhren-Verkäufer der alten Schule, haben Probleme mit der sich ständig wandelnden digitalen Alltagswelt. Als sie ihre Jobs verlieren, hecken sie einen Plan aus: Sie wollen sich zwei der begehrten Praktika beim Mega-Konzern Google schnappen. USA 2013. R: Shawn Levy. D: Vince Vaughn, Owen Wilson, Rose120 Min

R.E.D. 2 Moses ist ehemaliger CIAAgent und genießt den Ruhestand. Auf der Beisetzung seines früheren Kollegen Boggs wird er vom FBI festgenommen: Es geht um eine Nuklearwaffe, die vor 25 unter mysteriösen Umständen verschwand USA 2013. R: Dean Parisot. D: Bruce Willis, John Malkovich, Mary- 117 Min

Riddick Riddick wird von seinen eigenen Leuten verraten und auf einem unwirtlichen, sonnenverbrannten Planeten ausgesetzt, um dort sein unrühmliches Ende zu finden. Doch der Planet ist alles andere als unbelebt USA 2013. R: David Twohy. D: Vin Diesel, Jordi Mollß, Matt Nable 119 Min

Sagrada Die äSagrada Familiaô ist ein faszinierendes Kirchenprojekt in Barcelona. Das Bauwerk wurde 1882 begonnen und wächst langsam weiter, jüngsten Prognosen sprechen davon, dass erst 2026 mit einer Fertigstellung zu rechnen ist. CH 2012. R: Stefan Haupt. D:93 Min

The World's End Zwanzig Jahre, nachdem der erste Versuch, die wohl anspruchsvollste Kneipentour der Welt zu bewältigen, daneben ging, versuchen fünf Jugendfreunde erneut ihr Glück. Doch nicht nur ihre Heimatstadt hat sich auf

sehr seltsame Art verändert GB 2013. R: Edgar Wright. D: Simon Pegg, Nick Frost, Rosamund 109 Min

Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum Die Außenseiter-Schnecke Turbo fühlt sich zur Rennschnecke geboren und möchte unbedingt schneller sein als alle anderen. Doch keiner seiner Freunde, die mit ihm in einer Garten-Kolonie schuften, hat Verständnis für Turbos seltsamen Wunsch.

vekings Mutter Gretel leidet an schwerer Demenz. Um seinem Vater etwas Last von den Schultern zu nehmen, zieht David für einige Wochen wieder bei seinen Eltern ein, um seine Mutter zu pflegen.

Wir sind die Millers

D 2012. R: David Sieveking. D:88 Min

USA 2013. R: Rawson Marshall Thurber. D: Jennifer Aniston, Jason Sudeikis,110 Min

Um seine Schulden wettzumachen, soll Kleindealer David Drogen aus Mexiko schmuggeln. Zu diesem Zweck besorgt er sich kurzerhand eine Scheinfamilie.

Violeta Parra Zum Geburtstag In den 50er Jahren begann Violeta Parra, Folkloremusik aus unterschiedlichen Regionen Chiles zusammenzutragen. Dabei förderte sie einen enormen und bisher unbekannten musikalischen Reichtum zu Tage.

Seit 30 Jahren sind Finanzberater Paulund Biologieprofessorin Anna ein Paar und inzwischen glücklich verheiratet. Bis ein ehemaliger Bekannter auftaucht und sie ihre Vergangenheit einholt.

ARG u.a. 2011. R: Andrés Wood. D: Francisca Gavilßn, Christian Quevedo,110 Min

F/D 2013. R: Denis Dercourt. D: Mark Waschke, Marie Bäumer, 86 Min

White House Down

Zwei Leben

Vergiss mein nicht

Im US-Präsidentensitz ist die Hölle los: Eine paramilitärische Einheit stürmt das Gebäude und besetzt es. Das Leben des mächtigsten Politikers der Weltliegt nun allein in den Händen des zufällig anwesenden jobsuchenden Polizisten John Cale.

Katrine trägt ein schwerwiegendes Geheimnis mit sich herum. Die ehemalige DDRSpionin wurde als Kind eines deutschen Soldaten und einer Norwegerin in der NSZeit geboren. Doch dies ist nicht das einzig Besondere an ihrer Vergangenheit

Dokumentarfilmer David Sie-

USA 2013. R: Roland Emmerich. D: Channing Tatum, Jamie Foxx, Maggie131 Min

NOR/D 2012. R: Georg Maas. D: Juliane Köhler, Liv Ullmann, Sven 99 Min

USA 2013. R: David Soren. D:96 Min

V8 – Du willst der Beste sein Vier Kinder teilen einen Traum: Der wohlhabende, hochnäsige Robin, der ehrgeizige David, dessen kleine Schwester Luca sowie die toughe Kiki wollen „Die Burg“ meistern, eine legendäre Rennstrecke für Kinder D 2013. R: Joachim Masannek. D: Georg Sulzer, Maya Lauterbach, 106 Min

KINOPROGRAMM

Donnerstag 26.09. – Mittwoch 02.10 3D: Die Schlümpfe 2

Feuchtgebiete  

Sagrada  

Tägl. 14.45 Uhr - (o.A.) - 9. Woche

Die Schlümpfe 2

Tägl. 19.45* (*Mi. 20.00 Uhr) - (ab 16) 6. Woche

R.: Stephan Haupt – So. 13.15 Uhr, Mi. 15.15 Uhr – Erstaufführung

Tägl. 15.15 Uhr - (o.A.) - 9. Woche

Chroniken der Unterwelt – City of Bones  

Ich – Einfach unverbesserlich 2  

Tägl. außer Mi. 17.45 Uhr - (ab 12) - 5. Woche

Tägl. 15.30 Uhr - (o.A.) - 13. Woche

3D: Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen  

Led Zeppelin – Celebration Day  

Sa./So. 14.45 Uhr - (ab 12) - 7. Woche

Do. 20.30 Uhr

Elysium  

Portugal Mon Amour  

2D + 3D: Turbo – Kleine Schnecke, Großer Traum  

Fr./Sa./Mi. 22.45 Uhr - (ab 16) - 7. Woche

Tägl. 15.30 Uhr, So. auch 11.30, 13.30 Uhr - (o.A.) NEU

So. 11.00 Uhr – Familienvorpremiere

Tägl. 17.00 Uhr - (ab 12) - 8. Woche

Vergiss mein nicht  

Die Monster Uni  

R.: Ruben Alves, D.: Joaquim De Almeida, Rita Blanco, Barbara Cabrita – Tägl. 15.10, 19.25 Uhr; Franz. Orig m. Ut.: So. 13.10 Uhr – (ab 6) – 3. Woche

3D: Keinohrhase und Zweiohrküken  

So. 11.45 Uhr – Sektmatinée

Sa./So. 14.45 Uhr – (o.A.) – 15. Woche

Mr. Morgan’s Last Love  

Tägl. 17.45 Uhr - (o.A.) - NEU

Sneak Preview  

Vergiss mein nicht  

V8 – Du willst der Beste sein  

Di. 22.30 Uhr – Deutsche und englische Fassung

Tägl. 15.00, 17.30 Uhr, So. auch 11.30* (* in Anwesenheit der Darsteller) - (o.A.) - NEU

Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll  

Sa./So. 15.30 Uhr (außerdem So. 11.45 Uhr im Cineplex)

Mi. 22.45 Uhr – Vorpremiere

Pain & Gain  

Riddick – Überleben ist seine Rache  

3D: Metallica – Through the never  

Fr./Sa./Mi. 23.00 Uhr - (ab 16) - 5. Woche

Tägl. ab Fr. 20.30 Uhr, Do.-So. auch 23.15 Uhr (ab 16) - 2. Woche

Mi. 23.00 Uhr – Vorpremiere

The World’s End  

2 Guns   Tägl. 18.00, 20.00, 22.45* (*außer Mo.) - (ab 16) NEU

Prakti.Com   Tägl. 14.30, 17.15, 20.00, 23.00* (*außer Mo.) (ab 6) - NEU

Keinohrhase und Zweiohrküken  

Capitol-Center

Tägl. außer Mo. 23.00 Uhr (außerdem tägl. 20.30 Uhr im Capitol) - (ab 12) - 2. Woche

Albert Nobbs   Do. 20.30 Uhr - Queerfilmreihe

R.E.D. 2  

Der Geschmack von Apfelkernen  

Tägl. 20.30* (*Di. 20.15 Uhr) - (ab 16) - 3. Woche

Tägl. 17.15, 20.00 Uhr, Sa./So. auch 14.30 Uhr - (ab 12) - NEU

Violeta Parra/Went to Heaven OmU   Mi. 20.00 Uhr – OmU

Zum Geburtstag  

Filmkunsttheater

Not Fade Away   Tägl. 17.15 Uhr - (ab 6) - NEU

Wir sind die Millers  

Paranoia - Riskantes Spiel  

Tägl. 17.30, 20.15 Uhr, Do.-So. auch 23.00 Uhr (ab 12) - 5. Woche

Tägl. 20.30 Uhr (außerdem tägl. außer Mo. 23.00 Uhr im Cineplex) - (ab 12) - 3. Woche

Planes  

3D: Lost Place – Dieser Ort ist auf keiner Karte  

Die Schönen Tage   R.: Marion Vernoux, D.: Fanny Ardant, Laurent Lafittes – Tägl. 18.00, 20.10 Uhr – (ab 12) – 2. Woche

Mi. 17.00 Uhr – In Anwesenheit des Regisseurs

Tägl. 18.00, 20.30 Uhr - (ab 6) - 3. Woche

Tägl. 15.00 Uhr, So. auch 11.45 Uhr - (o.A.) 5. Woche

Filmkunsttheater

Auf den zweiten Blick  

Da geht noch was!  

Tägl. 17.15, 20.15 Uhr, Do.-So./Mi. auch 23.15 Uhr (ab 12) - 4. Woche

R.: Sandra Nettelbeck, D.: Sir Michael Caine, Clemence Poesy – Tägl. 17.10, 21.25 Uhr – (ab 6) – 6. Woche

Fr./Sa./Mi. 23.00 Uhr - (ab 12) - 3. Woche

Paranoia – Riskantes Spiel  

White House Down  

Lone Ranger  

Filmkunsttheater

Zwei Leben   R.: Georg Maas, D.: Juliane Köhler, Liv Ullmann – Tägl. 17.15, 19.30, 21.30 Uhr – (ab 12) – Erstaufführung

Fr./Sa./Mi. 22.45 Uhr - (ab 12) - 2. Woche

Die Alpen: Unsere Berge von oben  

Conjuring – Die Heimsuchung  

Michael Kohlhaas  

Tägl. außer Mo. 23.10 Uhr - (ab 16) - 9. Woche

Fr.-Di. 20.15 Uhr - (ab 12) - 3. Woche

R.: Peter Bardehle, Sebastian Lindemann – Tägl. bis Di. 15.15 Uhr – (ab 5) – Erstaufführung

R.: Denis Dercourt, D.: Marie Bäumer, Mark Waschke, Sophie Rols – Tägl. 22.10 Uhr, So. auch 12.15 Uhr – (ab 12) – 2. Woche

Das Mädchen Wadjda   R.: Haifaa Al Mansour, D.: Reem Abdullah, Waad Mohammed – Fr.-Mi. 16.05 Uhr – (ab 6) – 4. Woche

Die Abenteuer des Huck Finn   R.: Hermine Huntgeburth, D.: Leon Seidel, Louis Hoffmann – Fr.-Mi. 14.15 Uhr – (ab 5) – WA – KinderKino Hessen, EP: 3,50 Euro


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:39 Seite 14

Marburg diese Woche

FR

FREITAG

27. September

KONZERTE GIESSEN

Schleuse und Marius Ziska π21.00 Café Amelie,

Walltorstr. 17 Mike Garthe Blues Rock π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 GRÜNBERG

Heiko Ommert Quartett π20.30 1. Jazz-Club Grünberg e.V., Bahnhofstr. 35 MARBURG

The Final Embrace Heidrun Menzel und Friedhelm Schöck. Songs and Tunes for Lovers π20.00 Kaiser-WilhelmTurm, Hermann-Bauer-Weg WETZLAR

Rhue, in englischer Sprache π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Das Interview Schauspiel von Theodor Holman π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

Der Kontrabass Theater nach dem Roman von Patrick Süsskind π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Marburger Kabarettherbst: Hans Scheibner …alles so schön beknackt hier! π20.00 KFZ, Schulstr. 6

LESUNGEN MARBURG

PARTIES/DISCO GIESSEN

Marburger Magazin EXPRESS

Metal Party π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1

Tanzparty

FILME

π20.30 Astaire's,

Grünberger Str. 140 Hot Chocolate Hip Hop, Black, R'n B π22.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 A Tribute to Quentin Tarantino R'nR, Surf, Soul, Beat, Mexicana, Dessert Rock, DJ Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Friday's Music 4 U DJ Didi π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 Under the Ground Drum'n Bass π23.00 MuK, An der Automeile 16

Marburger Krimifestival Krimidinner. Tom Hillenbrand MARBURG liest aus „Letzte Ernte" π19.30 Deutschhauskeller, Classic Rock Party Deutschhausstr. 10 π21.00 Knubbel, S chwanallee 27-31 BÜHNE VERNISSAGEN Jump! Jazz! Jerk! GIESSEN π22.00 Cavete, Steinweg 12 WETZLAR Indie Wolken Tanzen 2 x NYC π23.00 Nachtsalon, Der nächste Sommer kommt The Keller Theatre Bahnhofstr. 31a bestimmt π19.30 Kleine Bühne Malerei von Bettina Bülow Gießen, Bleichstr. 28 WETZLAR Böll The Wave π19.00 Galerie am Dom Heavy Mäddel American Drama von Morton It might be loud π19.30 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

14

2 Guns Im Kino

Hans Scheibner 20.00 Uhr, KFZ

WETZLAR

Italienischer Filmabend „Benvenuti al Nord" VHS, Steinbühlstr. 5

SONSTIGES GIESSEN

Stadtmeisterschaft - Carrera π12.00 Bastler Zentrale Ga-

lerie Neustätter Tor, Lonthof „Allerlei Malerei" Bilder von Maria BroensKneiding π19.00 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. REGELMÄSSIG AM FREITAG MARBURG

Happy Hour Weizen 2,π08.30–01.00 SüdbahnhofGaststätte, Frauenbergstr. 1 Frühstück π09.30–11.30 Mütterzentrum, Bunsenstr. 9 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41

Jugendrotkreuz MarburgMitte Gruppe Treffen π14.00–15.30 DRK-Haus, Deutschhausstr. 21 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Wölflinge π16.00–17.30 Martin-LutherHaus, Johannes-Müller-Str. 1 Offener Jugendtreff π16.30 Jugendhaus Cappel, August-Bebel-Platz 5 Friday Night Magic Wöchentlicher Treff der Spieler π17.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Capoeira Kampfkunst aus Brasilien π17.30 EDC, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Pfadfindergruppe π18.00–19.30 Martin-Luther-Haus, Johannes-Müller-Str. 1 Freiraum Langer Freitag, inkl. vieler Highlights; ab 12 Jahren π18.00–22.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 3032 Tai Chi und Qigong Training Veranst.: Tai Chi Verein Marburg e.V. Kontakt: 0175/8514724 od. jadeha-

re@gmx.de π18.30 Geschwister-SchollSchule, Turnhalle ZEN-Meditation π18.45 EDC, Rudolf-Bultmann-Str. 4 YouFN YoungFreshNachfolger für alle zwischen 13 und 19 Jahren. www.youfn.blogspot.com π19.00 Freie evangelische Gemeinde, Cappeler Str. 39 Jugendtreff der EC-Jugend NotYet. www.ecjugendnotyet.de π19.00 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Haus der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Capoeira Angola - Nzinga Marburg - Roda Kampftanz f. Kinder u. Erwachsene, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 27 (bei DanceArt) Anonyme Alkoholiker 1. Freitag im Monat auch für betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Bundesliga live π20.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:40 Seite 15

TV am Freitag

kles Geheimnis 17.30 Schicksale – und plötzlich ist alles anders 18.00 Navy CIS 20.00 Nachrichten 20.15 Promi Big Brother 02.00 Die dreisten drei

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Kommissar Wallander, Krimi, GB 2012 21.45 Gefährliche Seilschaften, Dramaserie 00.45 KurzSchluss

Die mittelhessische Musikszene ist vielfältig, bunt und lebendig. Das macht es uns nicht einfacher, zu entscheiden wen wir in unserer Konzertreihe SOUND I EXPRESS dem geneigten Publikum präsentieren, denn es gibt nur 6 Konzerte im Jahr. in diesem Herbst nur noch zwei und danach geht’s erst im Februar weiter mit „The Heads“

PRO 7

Jetzt line en on Kart hern! sic arbuch-

07.50 Scrubs 08.40 Two and a half Men 09.35 Big Bang Theory 11.00 How I met your mother 12.15 Scrubs 13.15 Two and a half Men 14.10 The Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Der Staatsfeind Nr. 1, Action, USA 1998 23.00 Supernatural 01.40 Under the Dome, Horrorserie, USA 2013

VOX 08.50 Verklag mich doch 09.50 Hilf mir doch 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Law & Order: Special Victims Unit 21.15 Law & Order: Special Victims Unit 22.15 Criminal Intent 00.05 Nachrichten 00.25 Law & Order: Special Victims Unit

ARD - 22.00 Tatort ARD 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Vier Frauen und ein Todesfall 19.45 Wissen vor acht 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Der Meineidbauer, Heimatfilm, D 2012 21.45 Tagesthemen 22.00 Tatort: Stille Wasser, Krimi, D 2011 23.30 Mankells Wallander, Krimi, S 2005 00.55 Nachtmagazin

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne – Service täglich 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Inka! 16.00 heute 16.10 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Wien 19.00 heute 19.25 Der Landarzt 20.15 Der Alte, Krimiserie 21.15 Letzte Spur Berlin, Krimiserie 22.00 heute-journal 22.30 heute-show 23.00 aspekte 23.30 Inspector Lynley, Krimi,

GB 2005 01.00 heute nacht 01.30 Verdict Revised

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.45 Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Genussreisen 21.00 Verrückt nach Meer 21.45 Hessenschau 22.00 Talkshow 00.00 comedy tower

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 Soko Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsmagazin 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 22.15 Martin Rütter 23.15 Die Superpannenshow 00.00 RTLNachtjournal 00.30 Christine 01.00 Sekretärinnen

.m www rlag.de ve

Sex-o-phonics Sa, 12.10.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR The Sex-O-Phonics – das ist richtiger Abgeh-Rock! Voll auf die Zwölf, tanzbar, sexy und wild. Fast drogenfrei, aber Sex und Rock 'n' Roll ist dafür um so mehr drin. Jede Silbe, jeder Ton, jeder Trommel-Schlag ist Leidenschaft und Lebensfreude.

RTL2 09.05 Frauentausch 11.10 Family Stories 12.10 Köln 50667 13.10 Berlin Tag und Nacht 14.15 Privatdetektive im Einsatz 16.05 X-Diaries 17.00 Next, Please! 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 RTL II News 20.15 Der letzte Tempelritter, Abenteuer, USA 2011 22.00 Sieben, Thriller, USA 1995 00.35 Sieben, Thriller, USA 1995

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Unsere Beamten, Doku 21.00 makro 21.30 auslandsjournal 22.10 Zeit im Bild 2 22.35 Roter Drache, Thriller, USA 1986 00.25 extra 3 00.55 10 vor 10

We are Rinah Sa, 09.11.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR Ebenso leicht wie Rinah über die Lippen geht, verfeinert die Band eingängige, englischsprachige Rockmusik mit Balkan- und Klezmerelementen. Über Genregrenzen hinweg werden feine Melodien, dramatische Riffs und gekonntes Songwriting geboten. Kurz: Klez’n'Roll.

KABEL 1

09.05 Castle 10.05 Charmed 11.05 Ghost Whisperer 11.55 Cold Case 12.55 Numbers 13.50 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.50 Castle 17.40 News 17.45 Abenteuer SAT.1 Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen Unforgettable 21.15 Prime Suspect 10.00 Schicksale 11.00 Richterin Bar- 23.15 Cold Case 00.15 Unforgettable bara Salesch 12.00 Alexander Hold 01.15 Prime Suspect 14.00 Familien-Fälle 17.00 Mein dun-

The Heads Sa, 8.2.2014, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR Ganz einfach Rock’n’Roll, das ist es was die 4 Jungs zusammenschweißt. Für die eigenen Songs dienen die Größen der 50er und 60er Jahre als Vorbilder. Ferner hat die junge Band Titel von 1950-1975 im Repertoire. Beatles, Rolling Stones, CCR, Chuck Berry u.v.a. werden gekonnt gecovert. Vorverkauf: • Marburg: Knubbel, Schwanallee 27-31

• Gießen:

• Online:

MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 Dürerhaus Kühn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 www.marbuch-verlag.de powered by:

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:40 Seite 16

SA

SAMSTAG

28. September Penia Foclorica - Lateinamerikanisches Fest π19.00 Jokus, Ostanlage 25a Tanzparty π20.00 Astaire's, Grünberger Str. 140 Ibiza's Most wanted pres. Sebastien Drums House, Electro π22.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 Saturdaynight-Party-Beats mit DJ Lecho π22.00 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 DJ Dildub in the groove Funky Grooves π22.00 Domizil, Braugasse 6 Electronic Porn Party EBM, Future Pop, Industrial π22.00 MuK, An der Automeile 16 Countdown to Armageddon Rock, Metal, DJ Lecur π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

Lateinamerikanisches Kinderfest 15.00 Uhr, Waggonhalle

MARBURG

Seidel's Tanzparty

Sulatron Label Nacht 20.00 Uhr, KFZ

KONZERTE GEMÜNDEN

Soul & Food eine kulinarische und musikalische Reise π20.00 Alter Bahnhof

π19.30 Kleine Bühne

Gießen, Bleichstr. 28 Siddhartha Tanzstück von Tarek Assam und Mirko Hecktor π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

π20.30 Tanzschule Seidel,

Ernst-Giller-Str. 20a Dingsbums House Music π22.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 HeimatKult mit TokTok vs. Sophie O. π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Tanz π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

Brunch Bündnis 90 / Die Grünen π10.30 Giramondi, Bahnhofstr. 53 Marktcafe Offener Treff nur für Frauen π11.00 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. KIRCHHAIN

Secondhand-Basar

Öffentliche Kasemattenführung Dauer: 1,5 Stunden π15.15 Treffpunkt: Unterer Schlossvorhof Lachen ist international Deutsch-Russischer Kulturabend π18.00 Historischer Rathaussaal, Markt 1 REGELMÄSSIG AM SAMSTAG

π10.00–13.00 Bürgerhaus

Langenstein

MARBURG

MARBURG

Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff der Spieler π14.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Bundeliga live π14.30 Enjoy Bar, Hirschberg 15 Bundesliga Live π15.00 Holzwurm, Schwanallee 26 Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Happy Hour Bier 0,2l: 1,- EUR π16.00–18.00 SüdbahnhofGaststätte, Frauenbergstr. 1 Antifa-Café π17.00 Havanna 8, Lahntor 2 Beichten π17.30–18.00 Kirche St. Peter und Paul, Biegenstr. 18

GIESSEN

J O B

für Messen und diverse Veranstaltungen in der Zeit vom 09.-13.10.13 gesucht! Servicemitarbeiter,Kassierer, Standbewachung usw. Bewerbung ab 24.09.13, zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr, unter 069/756022169 Herr Wenig oder Herr Hess -2434. Oder per Mail mit Foto personal@accentegastronomie.de

Konzertnachmittag Bläserensemble Windstärke 10 und Pianist Thomas Peter-Horas π16.00 Piano Palme, Hardtallee 4 Domingo π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Punk Rock Show + B-Day Party mit P.O. Box, 1982, Kick It! π21.00 AK 44, Alter Wetzlarer Weg 44 Nick & June Folk π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Maren Kroymann und Band „In my Sixties" π21.00 Astaire's, Grünberger Str. 140

Studentische Hilfskraft

HEUCHELHEIM

AKTION Eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit MR und des Marburger Magazins EXPRESS Freundliche Mitarbeiterin für Saunabetrieb in Marburg für 3 Tage in der Woche gesucht. Stündlicher Sauna-Aufguss, Zubereitung von kleinen Speisen, Rezeption. Kontakt: 06421/83322 10000-1101470386-S

Aushilfskräfte m/w

aus dem Fachbereich Biologie/Geographie in Marburg gesucht. 5 Nächte pro Woche; 40 Std/Woche. Kontakt: Matthias.simon@simon-widdig.de 10000-1100926771-S

Aushilfskraft für die Filiale im Marburger Hauptbahnhof der Brezelbäckerei DITSCH gesucht! AZ nach Absprache innerhalb der Öffnungszeiten von 6.00 Uhr-20.00 Uhr. Kontakt: Silke_Johannisson@gmx.de 10000-1096813595-S

Vertriebs-, Service-, Empfangsmitarbeiter in Marburg gesucht. Kontakt: j.schmidt@vita-fitness.de

10000-1102775233-S

Studentenjob Redaktionsassistent(in) für einen Zeitschriftenverlag in Marburg gesucht für 20 Std./Woche. Datenpflege, Bildrecherche, Textbearbeitung, Telefondienst. Kontakt: mweigand@sps-magazin.de 10000-1103561612-S

Seniorenbetreuung sucht: Telefonist/in, Helfer/in Reinigung, Helfer/in Haushalt, Betreuer/in …für ältere Menschen in Marburg. AZ erfolgt nach Absprache für ca. 10 Std. in der Woche. Kontakt: Tel. 06421/4939748 oder 0178/9690005

Weitere Informationen erfragen Sie bitte bei unserem Job-Team: Kerstin Becker (0 64 21) 60 5–1 90

Handwerk meets Musik Barockmusik auf historischen Instrumenten π20.30 Gitarrenbau Kaiser, Ludwigstr. 10 MARBURG

Trio Harfus(s)ion Konzert für Kinder π16.00 Harmonie Kunterbunt, Auf dem Rück 13 Stunde der Orgel Ekaterina Kofanova spielt Orgelkompositionen vom Barock bis in die Gegenwart π18.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1

FESTE/MESSEN

Flohmarkt MARBURG Aufbau ab 6 Uhr π08.00–14.00 Waggonhalle, Oktoberfest Rudolf-Bultmann-Str. 2a π10.00–19.00 Kaufpark Wehrda Flohmarkt Eröffnung der 7. Semana Lati- zugunsten der Hausaufgabenbetreuung na π10.00–15.00 Kindergarten mit lateinamerikanischem Glühwürmchen & GemeinKinderfest zum desaal, Damaschkeweg 11b Weltkindertag π15.00 Waggonhalle, Flohmarkt Rudolf-Bultmann-Str. 2a π11.00 Freie Waldorfschule, Ockershäuser Allee 41 SPORT SONSTIGES Marburg für Neubürger GIESSEN Wissenswertes über MarCÖLBE burg, alternativer Rundgang. RWC Jugendpokal Tanzturnier Anm.: 06421/9912-0 Bücherflohmarkt π10.00 Sporthalle „Am π11.00 Treffpunkt: Wasserπ13.00 Gemeindebücherei, Ried", Wieseck, Philosoband, Elisabeth-BlochmannHeuberg 1 phenstr. 24b Platz GIESSEN Öffentliche Samstagsführung LESUNGEN Elisabethkirche, hinauf in die Tag der Regionen Altstadt und rund um das π10.00 Kirchenplatz MARBURG Marburger LandgrafenStadtmeisterschaft - Carrera schloss. Dauer 2 Stunden. Krimifestival Marburg π10.00 Bastler Zentrale Ga- π15.00 Treffpunkt: HauptMichael Kibler liest aus lerie Neustätter Tor, Lonthof portal Elisabethkirche „Engelsblut" π20.00 Kulturscheune Michelbach, Michelbacher Str. 9a WETZLAR

Bernhard Hennen, Jo Honisch und Annika Scheffel lesen und diskutieren ihren Werke π20.00 Stadthalle, Brühlsbachstr. 2

VORTRÄGE GIESSEN

WETZLAR

Die Arnolds Punk Rock π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1 The 2nd Generation Oldies π21.30 Die Kleine Bühne, Lahnstr. 27-29

BÜHNE GIESSEN

Agentur für Arbeit Marburg

Öffentliche Schulaufführung Schüllerinnen und Schüler aller Klassen zeigen Ausschnitte aus ihrem Unterricht π10.30 Bettina-von-ArnimSchule, RudolfBreitscheid-Str. 22 Das Buch von allen Dingen von Guus Kuijer π16.00 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72

2 x NYC The Keller Theatre

Der Alte Friedhof mit weiblichem Blick Führung mit Dagmar Klein M.A. Nur für Frauen. π15.00 Alter Friedhof MARBURG

Tag der Intelligenz 2013 „IQ ist nicht alles" π16.00–17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21

PARTIES/DISCO GIESSEN

Os Capangas 20.00 Uhr, Waggonhalle


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:40 Seite 17

TV am Samstag

ARD - 23.40 Krömer ARD 05.30 Kinderprogramm 10.03 Mama ist unmöglich 10.30 Lust auf Deutschland 12.03 Die Lümmel von der ersten Bank, Komödie, D 1967 13.30 Tim Mälzer 14.00 Krieg in der Firma 14.30 DTM 16.00 Weltreisen 16.30 Europamagazin 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Geld 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 18.45 Sportschau 20.00 Tagesschau 20.15 Klein gegen Groß, Show 23.15 Tagesthemen 23.35 Das Wort zum Sonntag 23.40 Krömer 00.25 Mankells Wallander, Krimi, S 2006

14.20 Law & Order 16.00 Rookie Blue, Krimiserie 17.45 Die Trovatos 18.45 Aktuell 19.05 Explosiv Weekend 20.15 Das Supertalent 22.30 Die Bülent Ceylan Show 23.30 Ich bin Boes 00.00 Das Supertalent 02.00 Die Bülent Ceylan Show

SAT1

08.05 Die dreisten Drei 09.05 Sechserpack 10.00 Richterin Salesch 12.00 Alexander Hold 14.00 Familien Fälle 17.00 Schicksale 18.00 Niedrig & Kuhnt 19.00 K11 20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, Fantasy, USA 2010 22.35 KnallerZDF frauen 23.35 Old Ass Bastards 06.30 Kinder-TV 11.00 heute 11.05 00.35 Die dreisten drei Küchenschlacht 13.10 Zwei Ärzte sind einer zu viel, Komödie, D 2007 14.40 ARTE Rosamunde Pilcher, Romanze, D 1993 16.15 Lafer! Lichter! Lecker! 17.00 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte heute 17.05 Sport extra 18.00 ML Mona Lisa 18.35 hallo deutschland 19.00 Journal 19.30 Reportage 20.15 Die Papuas, Doku 21.20 Mit Johnny über heute 19.25 Die Bergretter 20.15 Willkommen bei Carmen Nebel, Musikshow Nunavik, Doku 22.20 Die Glücklichen 22.45 heute-journal 23.00 Sportstu- des Amazonas 23.10 Retortenbabies dio 00.25 heute 00.30 James Bond 00.10 Tracks 007: Im Geheimdienst Ihrer Majestät, Agentenfilm, GB 1969 PRO 7

hessen fernsehen 19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Familie inklusive, Komödie, D 2013 21.40 Tatort: Schmale Schultern, Krimi, D 2009 23.10 Großstadtrevier 00.00 Der Fahnder

RTL 09.15 Yolo 10.00 GZSZ 12.30 Monk

VOX 08.10 McLeods Töchter 11.00 Das perfekte Promi Dinner 14.00 Shopping Queen 18.00 Hundkatzemaus 19.00 Der Hundeprofi 20.15 Zwölf Runden, Action, USA 2008 22.15 Law & Order 23.10 Law & Order 00.05 Criminal Intent 01.45 Law & Order

RTL2 09.40 Jules Vernes 20.00 Meilen unter dem Meer, Abenteuer, USA 1996 11.00 Jules Vernes 20.00 Meilen unter dem Meer 2, Abenteuer, USA 1996 13.00 Reise zum Mittelpunkt der Erde, benteuer, USA 1999 14.50 Reise zum Mittelpunkt der Erde, benteuer, USA 1999 16.35 Space Jam, Komödie, USA 1996 18.10 Arachnophobia, Horror, USA 1990 20.00 News 20.15 Rocky 5, Drama, USA 1990 22.15 Harte Ziele, Action, USA 1993 23.50 Der letzte Tempelritter, Abenteuer, USA 2011

3SAT

19.00 heute 19.30 Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Giuseppe Verdi: Messa da requiem, Oper 21.45 Karajan privat 22.40 Das Alphorn und die Sonne im Gepäck 23.40 Menschen bei 08.30 Two and a half men 09.25 Big Maischberger 00.55 lebens.art Bang Theory 10.45 How I met your mother 12.05 Family Guy 12.30 FuKABEL 1 turama 13.00 Die Simpsons 13.25 Malcom 14.25 Scrubs 15.15 Two and 05.30 Kinderprogramm 09.30 die Sua half men 16.10 Big Bang Theory perhandwerker 10.00 Achtung Kon17.00 How I met your mother 18.00 trolle 15.25 News 15.35 Achtung KonNewstime 18.10 Die Simpsons 19.05 trolle 17.00 Abenteuer Leben 18.10 Galileo 20.15 Ohne Limits, Doku Stellungswechsel 20.15 Navy CIS 21.10 23.00 Angel of Death, Action, USA Navy CIS 22.10 Navy CIS 23.15 Num2009 00.25 Rise: Blood Hunter, Hor- bers 00.15 Navy CIS 02.45 Numbers ror, USA 2006

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Feiern Sie im Gartenlauben-Stadl am Do, 3.Oktober das traditionelle Oktoberfest Steinweg 38 • Marburg Reservierung: Tel. 06421 – 617662 www.gartenlaube-marburg.de

Es spielen für Sie: 11.00 Frühschoppen mit der FeuerwehrKapelle Marburg 15.00 Karmen spielt auf der Harmonika

Die Gartenlaube feiert Oktoberfest bis zum 16.10.13


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:41 Seite 18

SO

SONNTAG

29. September π11.00 Stadttheater, TiL

Studiobühne, Löbershof 8 Der fliegende Holländer Oper von Richard Wagner π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Crazy Broadway 2 π19.30 Astaire's, Grünberger Str. 140 MARBURG

Casino Tango Noir 20.00 Uhr, Waggonhalle

Marburger Kabarettherbst: Komisches für Kidsl Theater Mario: Der kleine Raabe Socke π15.00 KFZ, Schulstr. 6 Die Heilige Johanna der Schlachthöfe von Berthold Brecht π19.30 Galeria Classica, Frankfurter Str. 59

Froschkönig 15.00 Uhr, Ufercafé Gischler

PARTIES/DISCO Harfen und Percussion π16.00 Ev. Kirche Bauerbach, Bauerbacher Str. 59 GIESSEN Saxophon und Klavier Orgelvesper Kathrin von Kieseritzky, SaDiverse Stücke aus Kantaten xophon und Barbara Matund Orgelwerke von J.S. thes, Klavier Bach π17.00 Markuskirche Marπ16.00 St. Thomas Morus, bach, Bienenweg 1 Grünberger Str. 80 Experimentelle Musik 2013 MARBURG Minimal Music aus Kassel mit Uli Götte + Ensemble Trio Harfus(s)ion

KONZERTE

π18.00 Marburger Kunstver- GIESSEN

ein, Gerhard-Jahn-Platz 5 Casino Tango Noir mit Las Sombras π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

BÜHNE

Tanzcafe π15.00–18.00 Astaire's,

Grünberger Str. 140 Tanzparty π20.30 Astaire's, Grünberger Str. 140

FESTE/MESSEN

GIESSEN

Der dickste Pinguin vom Pol von Ulrich Hub

MARBURG

Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag π12.00–18.00 Kaufpark Wehrda

SONSTIGES LAHNTAL

Second Hand Basar „Rund um's Kind" π14.00 Lahnfelshalle Goßfelden MARBURG

Der kleine Rabe Socke 15.00 Uhr, KFZ

ARD 05.30 Kinderprogramm 08.20 Marathon in Berlin 11.30 Die Maus 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 DTM 15.00 Alles was recht ist, Familienfilm, D 2011 16.15 Tagesschau 16.30 Ratgeber 17.00 W wie wissen 17.30

Reportage 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 19.20 Weltspiegel 20.00 Tagesschau 20.15 Polizeiruf 110: Kinderparadies, Krimi, D 2013 21.45 Günther Jauch 22.45 Tagesthemen 23.05 ttt 23.35 Druckfrisch 00.05 Sportschau 00.25 Keiner geht verloren, Komödie, D 2010

ZDF 09.30 Gottesdienst 10.15 Peter Hahne 11.00 Fernsehgarten 13.15 Die Büffelranch 14.00 Mit Herz und Hammer 14.45 Planet.e 15.15 Mobby Dick, Abenteuer, GB 1956 17.00 Heute 17.10 Sportreportage 18.00 Reportage

Informations und Familientag für einen Haustierpark in Marburg π10.00–17.00 Neuer Botanischer Garten, Karl-vonFrisch-Str. Öffentliche Märchenführung Auf den Spuren der Brüder Grimm, Dauer 2 Stunden π11.00 Treffpunkt: Marktplatz, Brunnen Flohmarkt

mit Familiencafe π14.00–17.00 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Öffentliche Führung durch den Schlossbrunnen π14.00 Treffpunkt: Unterer Schlossvorhof Öffentliche Sonntagsführung (Schlossführung) Öffentliche Führung, Dauer 1 Stunde π15.00 Treffpunkt: Unterer Schlossvorhof REGELMÄSSIG AM SONNTAG MARBURG

Offener Gottesdienst www.feg-marburg.de π10.00 Freie evangelische Gemeinde, Cappeler Str. 39 Offene Gottesdienste ChristusTreff π10.00 + 12.00 Christhaus, Georg-Voigt-Str. 21 Offener Gottesdienst am Sonntag π10.30 Gemeindehaus Adventisten, Cappel, Schubertstr. 3 Eucharistiefeier π10.30 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π12.00 Haus der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27

Internationales Frauenschwimmen mit Kinderbetreuung π13.30–16.00 Hallenbad Wehrda, Zur Wann Plunderwunder Ein Ort für den unkommerziellen Austausch von Kleidung und Alltagsgegenständen π14.00–16.00 Umsonstladen, Emil-Mannkopf-Str. 6 Bundeliga live π15.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15 Eucharistiefeier π18.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 E.A. Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit π18.00 Philippshaus, Universitätsstr. 30-32 Tango Argentino π20.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Pogo-Stammtisch π20.00 Hinkelstein, Markt 18 Tango Argentino Treff π20.15 ILK, Reitgasse 11 Liquid Lounge Versch. DJs, Cocktails, Chilling Beats π21.00 Havanna 8, Lahntor 2

18.30 Terra Xpress 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.30 Terra X 20.15 Ein Sommer in Portugal, Melodram, D 2013 21.45 heute-journal 22.00 Kommissar Beck, Krimi, D 2007 23.25 ZDF-History 00.10 heute 00.15 Kommissar Beck, Minds 00.10 Making of 00.25 News & schenk 01.40 Ab in die Ruine! Krimi, D 2009 Stories 01.15 Navy CIS

TV am Sonntag

hessen fernsehen 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Die Lieblingsgerichte der Hessen 21.45 Sportschau 22.05 heimspiel 22.15 Das große Hessenquiz 23.00 Dings vom Dach 23.45 strassen stars 00.15 Wer weiß es?

ARTE 08.00 Tagesprogramm 19.15 Arte Journal 19.30 Reportage 19.35 Karambolage 19.45 Zu Tisch in... 20.15 Ryans Tochter, Drama, GB 1969 23.20 The United States of Hoodoo, Dokufilm 01.00 Highlights vom Musiq’3 in Brüssel 2013

RTL 09.40 Sekretärinnen 10.10 Christine, Comedy 10.40 Monk 12.30 Das Supertalent 14.45 Rach, der Restauranttester 15.45 Die 25 unglaublichsten Promi-Überaschungen 17.45 Exclusiv Weekend 18.45 RTL aktuell 19.05 Schwiegertochter gesucht 20.15 Source Code, Thriller, USA 2011 22.00 Spiegel TV Magazin 23.00 Source Code, Thriller, USA 2011 00.40 Exclusiv

SAT.1 09.20 Der letzte Bulle 11.20 Ein ganzer Kerl für Mama, Komödie, D 2002 13.15 Der Sternwanderer, Fantasy, USA 2007 15.40 Die Chroniken von Narnia, Fantasy, USA 2010 17.45 Die strengsten Eltern der Welt 19.55 Nachrichten 20.15 Navy CIS 21.15 Navy CIS: LA 22.15 Homeland 23.15 Criminal

RTL2 08.35 Das A Team 11.10 X-Factor 13.05 Die Bauretter 15.00 Schnäppchenhäuser 16.00 Der Trödeltrupp 18.00 Grip 19.00 Welt der Wunder 20.00 News 20.15 Das Haus am See, Liebesfilm, USA 2006 22.05 Zodiac, Thriller, USA 2007 01.10 Nachrichtenhournal 01.55 Rocky 5, Drama, USA 1990

PRO 7

3SAT

10.10 Bundesvision Song Contest 2013 13.45 Spanglish, Komödiem USA 2004 16.10 50 erste Dates, Komödie, USA 2003 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Atemlos, Thriller, USA 2011 22.35 Zombieland, Horrorkomödie, USA 2009 00.10 Legion, Fantasy, USA 2010

19.00 heute 19.10 Reportage 19.40 Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Radioaktive Wölfe, Dokureihe 21.00 Hyänen 21.45 The Substance, Doku 23.15 Polizeiruf 110, Krimi, DDR 1989 00.40 Black Rainbow, Thriller, USA 1988

VOX 08.45 4 Hochzeiten und eine Traumreise 13.30 Goodbye Deutschland! 15.30 Auf und davon 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 auto mobil 18.15 Unser Traum vom Haus 19.15 Ab in die Ruine! 20.15 Grill den Henssler, die neue Kocharena 23.15 Prominent! 23.55 Danielas Hochzeitsge-

KABEL1 08.35 Eine schrecklich nette Familie 11.00 Baumarkthelden 12.00 ADAC GT Masters 13.20 Achtung Kontrolle 14.30 Mein Revier 16.00 Plattfuß in Afrika, Actionkomödie, I 1977 17.55 Asterix bei den Olympischen Spielen, Komödie, F 2007 20.15 Überleben in ... 22.15 Abenteuer Leben 00.05 Mein Revier


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:41 Seite 19

MO

MONTAG

30. September

Vortrag mit Mapuche-Aktivistin 20.00 Uhr, Waggonhalle

LESUNGEN

REGELMÄSSIG AM MONTAG MARBURG

MARBURG

Liturgisches Morgengebet π07.30 EDC, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Frühstück π09.30–11.30 Mütterzentrum, Bunsenstr. 9 VORTRÄGE Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, MARBURG Sommerbadstr. 41 Beratungstelefon Mapuche-Aktivistin Llanquiray Painemal aus Chile rund um Schwangerschaft: π20.00 Waggonhalle, 06421/21800 Rudolf-Bultmann-Str. 2a π13.00–14.00 pro familia, Frankfurter Str. 66 SONSTIGES Volle Hütte Jugendtreff MARBURG π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Selbsthilfegruppe Depressionen World of Warcraft Anmeldung: 0175/1133138 TCG Spielertreffen. Anmelπ18.30 Selbsthilfezentrum, dung: 1862301 Krummbogen 2 π15.00 Game It Spielwaren, Dunkelcafe „Finstaverne" Biegenstr. 37 Erfahrungs- und Erlebniskneipe für Sehende von Blin- Salsa für Kids π16.15–17.45 Alte Mensa, den und Sehbehinderten; Reitgasse 11 Reservierung unter 06421/21144 Kinderchor π19.00 Bistro Caveau, für Kinder von 8 bis 13, Hirschberg 8 Anm.: 06421/13337, Marburger Krimifestival Elsemarie Maletzke liest aus „Giftiges Grün" π20.00 Bürgerhaus Ginseldorf, Rinnweg 7

TV am Montag ARD

RTL

09.00 heute 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.00 Tagesschau 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.10 Rote Rosen 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.45 Wissen vor 8 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Wilder Rhein, Doku 21.00 Hart aber fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Du schaffst das!, Dokureihe 23.30 Schicksal Demenz, Doku 00.15 Nachtmagazin 00.30 Polizeiruf 110: Kinderparadies, Krimi, D 2013

09.00 Punkt 9 09.30 Soko Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Was verdienst Du? 22.15 Extra 00.00 Nachtjournal 00.30 10 vor 11 00.55 Was verdienst Du?

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht 15.00 heute 15.05 Inka! 16.00 heute 16.10 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.25 WISO 20.15 Borgia, Historienfilm, F 2013 21.55 heute-journal 22.25 Inglourious Basterds, Kriegsfilm, USA 2009 00.50 heute nacht 01.05 Ein teil von mir, Familienfilm, D 2008

SAT.1 10.00 Schicksale 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.00 K 11 20.00 Nachrichten 20.15 The Mentalist, Krimiserie 21.15 Castle, Krimiserie 22.15 Planetopia 23.00 Focus TV 23.30 24 Stunden 00.25 The Mentalist

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Der eiskalte Engel, Krimi, F 1967 21.55 The Perfect American, Oper 00.00 Jaures, Dokufilm 01.25 In Ihren Augen, Thriller, E 2009

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: zuhause 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 Servus Hansi Hinterseer 21.45 Schlagerrad 22.30 hessenschau 22.45 Heimspiel! 23.30 Der Staatsanwalt hat das Wort, Krimi, DDR 1988 00.55 Mr. Brooks, Thriller, USA 2006

PRO 7 08.10 Spanglish, Komödie, USA 2004 10.35 50 erste Dates, Komödie, USA 2003 12.30 Scrubs 13.15 Two and a Half Man 14.10 Big Bang Theory 15.30 How I met your mother 17.00 taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Die Simpsons 21.15 Big Bang

info@musikschule-marburg.de π17.15 Musikschule, Raum 1, Am Schwanhof 68 Montagsdemo gegen Atomkraft Veranst.: Anti-Atom Plenum π18.00 Elisabeth-Blochmann-Platz Clubturnier Bridge π18.00 Blindenstudienanstalt, Am Schlag 6 Trageberatung Was passt zu mir? Babytragetuch oder eine andere Tragehilfe? π18.00–19.00 Setzkasten, Biegenstraße Chorprobe Marburger Konzertchor π18.45–21.45 Aula der Martin-Luther-Schule, Savignystr. 2 Commeo Internationaler christlicher Treff für alle zwischen 20 und 30 Jahren π19.30 Freie evangelische Gemeinde, Cappeler Str. 39 Strick-Abend mit Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene π19.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Posaunenchor π20.00 EDC, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Anonyme Alkoholiker 1. Montag im Monat auch für betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Gestalttherapie π20.00 Gestalt-Institut, Schwanallee 31b Marburger Linke Stadtverordnetenfraktion, öffentliche Sitzung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6

DI KONZERTE MARBURG

Tanita Tikaram π20.00 KFZ, Schulstr. 6

LESUNGEN MARBURG

Rafael Cardoso „Sechzehn Frauen Geschichten aus Rio" π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a REGELMÄSSIG AM DIENSTAG MARBURG

Gottesdienst π08.30 Kugelkirche St. Jo-

hannes, Kugelgasse 8 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41 Kid-Time Computerclub; ab 8 J. π14.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21

DIENSTAG

1. Oktober Yu-Gi-Oh TCG Duellist Liga für 15J oder jünger. π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Offener Treffpunkt für Kinder (1-4) und Eltern π16.00–17.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Theatergruppe ab 8 J. π16.30 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–20.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30-32 Theatergruppe f. Jungen ab 12 J. π17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Pfadfindergruppenstunde von 11-13 Jahren; m/w π17.00 Thomaskirche, Chemnitzer Str. 2 Treffen der Jugendredaktion Neu-Interessierte haben die Möglichkeit mitzumachen π17.30 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Yoga für Schwangere π17.30 Geburtshaus,

TV am Dienstag ARD

ders 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.00 K11 20.00 Nachrichten 20.15 Plötzlich fett!, Komödie, D 2011 22.25 Akte 20.13 23.25 Eins gegen Eins 00.15 24 Stunden 01.10 Navy CIS

09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Morden im Norden 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 WeisARTE Theory 22.15 Circus Halligalli 23.10 TV sensee, Dramasiere 21.00 In aller total 00.10 Big Bang Theory Freundschaft 21.45 Fakt 22.15 Ta- 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte gesthemen 22.45 Menschen bei Journal 19.30 Reportage 20.15 Weniger ist mehr, Doku 21.10 Zero Waste Maischberger 00.00 Nachtmagazin VOX 22.00 Durchgecheckt!, Dokufilm 23.35 Wir sind Demokratie 00.35 Im 08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf ZDF nächsten Leben, Krimi, D 2008 mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shop- 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 ping Queen 13.00 Verklag mich doch Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln PRO 7 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 07.45 Scrubs 08.40 Two and a half Traumreise 17.00 mieten, kaufen, woh- 14.00 heute 14.15 Die Küchenschalcht Men 09.35 Big Bang Theory 10.55 nen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 How I met your mother 12.15 Scrubs Prominent 20.15 Arrow, Actionserie SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hal- 13.10 Two and a half Men 14.05 Big 21.15 Grimm, Mysteryserie 22.15 lo deutschland 17.45 Leute heute Bang Theory 15.30 How I met your moCSI:NY 23.10 Life 23.55 vox Nach- 18.05 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 ther 17.00 taff., Magazin 18.00 Newrichten 00.15 Grimm, Mysteryserie Die Rosenheim Cops 20.15 Borgia, Hi- stime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die 01.10 Arrow, Actionserie storienfilm, F 2013 21.55 heute-jour- Simpsons 19.05 Galileo, Magazin nal 22.25 Neues aus der Anstalt 20.15 Two and a half Men 20.40 Two 23.25 Abenteuer Forschung 23.55 and a half Men 21.15 2 Broke Girls RTL2 Markus Lanz 01.00 heute nacht 01.20 21.45 Apartment 23 22.15 Mike & Mol09.10 Frauentausch 11.10 Family Sto- Inglourious Basterds, Kriegsfilm, USA ly 23.10 TV total 00.10 Two and a half Men 01.00 Mike & Molly ries 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 2009 Berlin, Tag & Nacht 14.15 Privatdetektive im Einsatz 16.00 X-Diaries 17.00 VOX hessen fernsehen Next Please 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf News 20.15 Die Geissens 21.15 Das Service: Reisen 19.15 alle Wetter! mir doch! 10.50 nachrichten 10.55 Aschenputtel-Experiment 23.05 Die 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau mieten, kaufen, wohnen 12.00 ShopKochprofis 00.00 Grip 00.55 Die Au- 20.15 Trachten in Hessen 21.00 Main- ping Queen 13.00 Verklag mich doch! toeintreiber partie 21.45 Lecker Hessen 22.30 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping hessenschau 22.45 Generation Wende Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine 23.30 Codename: Medizinmann, Kri- Traumreise 17.00 mieten, kaufen, woh3SAT nen 19.00 Shopping Queen 20.00 Promi, S 2005 minent! 20.15 Danielas Hochzeitsge19.20 Kulturzeit 20.00 Tagessschau heimnis, Soap 22.15 Goodbye Deutsch20.15 Pufpaffs Happy Hour, Kabarett RTL land! 23.15 Die Küchenchefs 00.15 21.00 Stuttgarter Kabarettfestival 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Berg & 09.00 Punkt 9 09.30 SOKO Familie Nachrichten 00.35 CSI: NY Geist 22.55 Krebs ist doof! 23.45 Re- 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 porter 00.10 10 vor 10 Unsere erste gemeinsame Wohnung RTL2 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien 09.10 Frauentausch 11.10 Family StoKABEL1 im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle ries 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.00 09.05 Castle 10.15 Charmed 11.10 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Berlin, Tag & Nacht 14.00 PrivatdetekGhost Whisperer 12.05 Cold Case Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles tive im Einsatz 16.00 X-Diaries 17.00 12.50 Numbers 13.50 Charmed 14.50 was zählt 19.40 GZSZ 20.15 CSI: Vegas Next, Please 18.00 Köln 50667, DokuGhost Whisperer 15.45 Cold Case 21.15 Bones 22.15 The Following 23.10 soap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 16.50 Castle 17.40 News 17.50 Aben- Person of Interest 00.00 RTL-Nacht- News 20.15 Die Bauretter 22.10 Extrem schön! 23.15 Das Aschenputtel teuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle journal 00.30 CSI Vegas Experiment 01.00 Der Traummann 20.15 Der Soldat James Ryan, Kriegsdrama, USA 1998 23.30 Der Soldat JaSAT.1 mes Ryan, Kriegsdrama, USA 1998 3SAT 02.45 Numbers 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Schicksale - und plötzlich ist alles an- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kultur-

Schwanallee 31 Wassergymnastik für Schwangere π18.00–19.00 Weißer Stein Wehrda, Magdeburger Str. 1 Greenpeace Gruppe Marburg Neuentreff π18.00 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Capoeira Angola - Nzinga Marburg Kampftanz, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 27 (bei DanceArt) ADFC für eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik π19.30 KFZ, Schulstr. 6 Schwangeren Gymnastik und Entspannung im Wasser Info unter: 162121 π19.30–20.30 Weißer Stein Wehrda, Magdeburger Str. 1 Tanzkurs für Studenten π20.00 Haus der AMV Fridericiana, Lutherstr. 22 Spass am Dienstag Spieleabend und Videoabend im Wechsel, Vorträge, Diskussionen, Beratung π20.00 AStA Schwulenreferat, Erlenring 5

zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die Hebamme, Drama, D 2010 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Hallam Foe, Tragikomödie, GB 2007 23.55 Endstation Pleite? 00.25 10 vor 10

KABEL1 08.10 Unsere kleine Farm 09.10 Ein Engel auf Erden 10.10 Charmed 11.05 Ghost Whisperer 12.00 Cold Case 12.55 Castle 13.50 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.40 kabel eins news 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 Stellungswechsel 22.15 K1 Magazin 23.15 Abenteuer Leben 01.55 K1 Magazin

Gesprächsreihe

Ein offener Raum um das wesentliche zu entdecken

Glaube Dienstag, 01.10. 2013 um 20 Uhr Im CAFE BISTRO DA VINCI Gießen, Neuenweg 7 Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes Lectorium Rosicrucianum e.V. Zentrum Gießen Lichtenauer Weg 15 D-35396 Gießen Tel. 06 41/ 5 5905 82 giessen@rosenkreuz.de www.rosenkreuz.de


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:41 Seite 20

MI

KONZERTE GIESSEN

Hopes Melodic HC π20.00 MuK, An der Automeile 16 Postures Rock π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Joe King Band Rock, Blues π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

BÜHNE MARBURG

Die Heilige Johanna der Schlachthöfe von Berthold Brecht π19.30 Galeria Classica, Frankfurter Str. 59 Marburger Kabarettherbst Nessi Tausendschön „Das Beste" π20.00 KFZ, Schulstr. 6

LESUNGEN MARBURG

179. Late Night Lesen - Marburgs große Lesebühne π21.00 Cavete, Steinweg 12

ARD 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Hubert und Staller 19.45

MITTWOCH

2. Oktober Abwechslungsreiche Bewegungsspiele, fesselnde Jonglage u.v.m. für 6-12 jährige. π15.00–16.15 Alte Mensa, Reitgasse 11 Warhammer Tabletop-Treff Gelände und Spielmatten vorhanden π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Elterncafe π15.13–17.00 Geburtshaus, Schwanallee 31 Waldspielgruppe der Buntspechte π15.30 Vereinshütte Buntspechte Cappel, Eselsgrund 7 Mädchencomputerclub PAF-Revival-Party ab 8 J. π16.00 Haus der Jugend, 20.00 Uhr, Autohaus Gnau Frankfurter Str. 21 Brettspiele Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π 20.00 Waggonhalle, PARTIES/DISCO π16.00 Game It Spielwaren, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Biegenstr. 37 GIESSEN Offener Treff SONSTIGES Grand Chill Stereo Musik, Billard, Kicker, Dart; π22.00 Domizil, MARBURG ab 12 Jahren Braugasse 6 π16.30–19.30 Jugendhaus Planet Radio pres. Black Sushi Öffentliche Mittwochsführung ClubX, Gang durch die Altstadt, Universitätsstr. 30-32 Black Dauer 1 Stunde π22.00 Admiral Music Treffen für Menschen mit HIV π 15.00 Treffpunkt: MarktLounge, Oberlachweg 11 und AIDS platz, Brunnen 1. Mittwoch im Monat Mittanzzentrale Info Abend π 17.00 Haus der AIDS-Hilfe, Beat'n Bass mit Monsieur Infos über Beratungs- und Bahnhofstr. 27 Pappusch Therapieangebote, Seminare Breakdance mit Benjamin π22.00 Scarabée, und Gruppen π18.00–19.00 Alte Mensa, Riegelpfad 8 π18.00 GAP Zentrum MarReitgasse 11 Partynight zur Deutschen burg, Schwanallee 17 Einheit Ladiesnight DJ Didi π18.00 Mexicali, ElisabethREGELMÄSSIG AM MITTWOCH π22.30 Apfelbaum, str. 9a Ludwigstr. 57 Chorprobe MARBURG Live and Spiri. Leitung: Jean MARBURG Kleeb, neue Männerstimmen Kinderclub PAF-Revival-Party willkommen. 06421-36651 ab 6 J. π19.00–21.00 Ev. GemeindeMusik von damals mit den π15.00 Haus der Jugend, DJs von damals für die Gähaus Wehrda, Huteweg 4 Frankfurter Str. 21 ste von damals. Bewegung u. Entspannung f. Plunderwunder Autodienst Gnau, Ein Ort für den unkommerzi- Schwangere Neue Kasseler Str. 66 Karin Danhof, ellen Austausch von Klei90er Party dung und Alltagsgegenstän- 06421/204217 π 19.00 Waggonhalle, Rudolfπ23.00 Till Dawn, den Temmlerstr. 7 π15.00–17.00 Umsonstladen, Bultmann-Str. 2a Narcotics Anonymous Emil-Mannkopf-Str. 6 Selbsthilfe für Süchtige FILME Volle Hütte π19.00 Ev. Gemeindehaus, Jugendtreff MARBURG Georg-Voigt-Str. 89 π15.00 Haus der Jugend, Anonyme Alkoholiker Frankfurter Str. 21 Violeta went to Heaven π19.30 Klinik für Psychatrie Hereinspaziert in die Manege

Wissen vor acht 20.15 Jedes Jahr im Juni, Romanze, D 2013 21.45 Mordkommission Istanbul, Krimi, D 2009 23.15 Tagesthemen 23.30 Anne Will 00.45 Nachtmagazin 01.05 Jedes Jahr im Juni, Romanze, D 2013

12.00 Tagesschau 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.40 leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.25 Küstenwache 20.15 ZDF Fußball: Champions League 23.15 aus09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 landsjournal 23.45 Markus Lanz Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 00.55 heute Nacht 01.10 Fußball

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Reportage 18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Mex 21.00 alles wissen 21.45 Zivilcourage? 22.30 Hessenschau 22.45 Schlossplatz 1 23.30 Codename: Medizinmann, Krimi, S 2005 01.00 Codename: Medizinmann, Krimi, S 2005

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 SOKO Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Die 25 emotionalsten Geschichten der Welt, Show 22.15 Stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Bones 01.25 CSI

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Schicksale - und plötzlich ist alles anders 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gesetzeshüter 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 20.00 Nachrichten 20.15 Die strengsten Eltern der Welt 22.15 Planetopia 23.00 Focus TV 23.30 24 Stunden 00.30 Die strengsten Eltern der Welt

The Les Clochards 20.00 Uhr, Waggonhalle

und Psychotherapie, Rudolf-Bultmann-Str. 8 Cocktailabend π19.30–21.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Treffen π19.30 Verein für Suchtkrankenhilfe, Frauenbergstr. 6 Fraktion Die Linke im Kreistag

Öffentliche Versammlung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 Grüne Jugend Marburg (GJM) Sitzung, jeden 1., 3. und 5. Mittwoch im Monat π20.00 Grünen-Geschäftsstelle, Frankfurter Str. 46 Theatergruppe für Studenten π20.00 Haus der AMV Fridericiana, Lutherstr. 22

Nessi Tausendschön 20.00 Uhr, KFZ

TV am Mittwoch ARTE

Crossing Jordan 00.55 Spätnachrichten 01.10 The Closer, Krimiserie

11.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Der RTL2 Baum, Drama, AUS 2010 21.50 Herr Lehmann, Komödie, D 2003 23.35 Me- 09.10 Frauentausch 11.15 Family Storet Oppenheim 00.30 Kommissar Wal- ries 12.10 Köln 50667 13.10 Berlin Tag & Nacht 14.15 Privatdetektive im Einlander, Krimi, S 2012 satz 16.00 X-Diaries 17.00 Next Please 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag PRO 7 & Nacht 20.00 News 20.15 Schickeria 07.35 Scrubs 08.35 Two and a half Deluxe 22.05 Autopsie 23.05 The man 09.30 Big Bang Theory 10.55 Suspects 00.50 Law & Order: New How I met your mother 12.20 Scrubs York 13.10 Two and a half man 14.10 Big Bang Theory 15.30 How I met your 3SAT mother 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulDie Simpsons 19.05 Galileo, Magazin turzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Rei20.15 Under the Dome, Horrorserie che in die City, die Anderen an den 22.05 Amrican Horror Story 23.00 TV Rand, Dokureihe 21.00 Kultur oder total 00.00 2 Broke Girls 00.25 Kommerz 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Mr. Nice, Biografie, GB 2010 00.20 10 Apartment 23 00.55 Stargate vor 10 VOX KABEL1 08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 09.05 Castle 10.05 Charmed 11.05 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shop- Ghost Whisperer 12.00 Cold Case ping Queen 13.00 Verklag mich doch! 13.00 Numbers 13.50 Charmed 14.45 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Ghost Whisperer 15.45 Cold Case Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine 16.40 kabel eins news 16.50 Castle Traumreise 17.00 mieten, kaufen, 17.50 Abenteuer Leben 18.55 Achwohnen 19.00 Das perfekte Dinner tung Kontrolle 20.15 Forrest Gump, 20.00 Prominent! 20.15 Rizzoli & Is- Tragikomödie, USA 1993 23.00 Der les 21.15 Fairly Legal, Dramaserie Rosenkrieg, Tragikomödie, USA 1989 22.10 The Closer, Krimiserie 23.05 01.30 News


13-39 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 24.09.13 10:41 Seite 21

DO

DONNERSTAG

3. Oktober Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

FESTE/MESSEN MARBURG

Oktoberfest 11.00 Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Marburg 15.00 Karmen (Harmonika) π11.00 Gaststätte "Gartenlaube", Steinweg 38

SONSTIGES GIESSEN

Kneipenquiz π20.00 Café Amelie, Wall-

torstr. 17

Kinderkulturkarawane: Treme Terra 20.00 Uhr, Waggonhalle

KONZERTE

BÜHNE

GIESSEN

GIESSEN

Klang Konzert von Klangweilen

Der fliegende Holländer Oper von Richard Wagner π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz

π20.00 Lexus Forum,

An der Automeile 15 Schiller π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 MARBURG

Festliches Orgelkonzert Prof. Weyer an der KlaisOrgel π19.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Independent Kunstliedgut von und mit Veras Kabinett π20.00 Kaiser-WilhelmTurm, Hermann-Bauer-Weg

MARBURG

SPORT GIESSEN

MARBURG

Der Revisor eine satirische Komödie von Nikolaj Gogol π19.30 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof KinderKulturKarawane: Treme Terra Kinder- und Jugendtheater π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

TV am Donnerstag

Zumba Fitness Party π15.30 Admiral Music

Lounge, Oberlachweg 11

PARTIES/DISCO

Tag der kulturellen Vielfalt Veranst.: Ausländerbeirat Marburg π13.00 KFZ, Schulstr. 6 Öffentliche Feiertagsführung Gang durch die Altstadt, Dauer 1 Stunde π16.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG

GIESSEN

MARBURG

30 Afterwork Series mit der King Kamehameha Club Band π20.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 Vitus Werdegast Themetime π22.00 Domizil, Braugasse 6 Land unter elektronische Tanzmusik, DJ

Mammamia - Elterncafe mit Hebamme π10.00–11.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend,

2010 22.10 Der Kautions-Cop, Actionkomödie, USA 2010 00.20 Forsaken, Horror, USA 2001

Frankfurter Str. 21 Informationen zu FSJ, FÖJ, BFD Auch nach Vereinbarung: 06421/6200525 π15.00–16.00 Evangelische Freiwilligendienste, Biegenstr. 30 Mädchentreff Mädchen zw. 8 und 11 Jahren basteln, spielen, kochen usw. Veranst.: Jugendförderung Stadt Marburg π15.30–17.30 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Beratung zur Vorsorge π16.00–18.00 Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), Am Grün 16 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–20.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30-32 Medienclub ab 13 J. π17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Das große Feld der Vorsorge Informationsveranstaltung π17.30–19.00 Debeka, Biegenstr. 33 Aufbruch Marburg SHG von Psychiatrie-Erfahrenen π18.00 Haus der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Clubturnier Bridge π18.00 Blindenstudienanstalt, Am Schlag 6 Lustvoll Leben Marburg e.V. Beratungssprechstunde zur Verbesserung der Lebensqualität π18.30 fib,

Am Erlengraben 12a Anonyme Alkoholiker π19.00 Vitos Klinik Lahnhöhe, Cappeler Str. 98 Posaunenchor der Elisabethkirche Probe. Neue Bläser (auch Anfänger) sind immer willkommen π19.30 Martin-Luther-Haus, Johannes-Müller-Str. 1 Offener Abend Meditation, Lesung, Vortrag, Diskussion π19.30–21.15 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Go - Das asiatische Brettspiel Gemütlicher Spieleabend π19.30 Rotkehlchen, RudolfBultmann-Str. 2a SDS Die Linke Studierendenverband, öffentliche Versammlung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 CT-Gottesdienst Kreativ und konfessionell offen π20.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Al-Anon Familiengruppe Selbsthilfe für Angehörige von Suchtkranken π20.00 St. Jost Kapelle Different Club Live on Stage π21.00 Cavete, Steinweg 12 WETTER

Selbsthilfegruppe Sucht Info: 06423/1399, 06423/6042 π18.00–20.00 Psychosoziale Beratungsstelle Wetter, Klosterberg 13

Mitmachen und gewinnen Sexophonics verlost Eintrittskarten, CDs und T-Shirts

VOX ARD

RTL

09.25 Die Sendung mit der Maus spezial 10.00 Gottesdienst zur Deutschen Einheit 11.05 Des Kaisers neue Kleider, Märchen, D 2010 12.00 Das Wunder von Bern, Drama, D 2003 13.55 Die Frau vom Checkpoint Charly, Drama, D 2006 15.25 Die Frau vom Checkpoint Charly, Drama, D 2006 17.00 Meine Tochter, mein Leben, Drama, D 2006 18.30 Luises Versprechen, Melodram, D 2009 20.00 Tagesschau 20.15 Das ist Spitze!, Spielshow 22.45 Tagesthemen 23.00 Mankells Wallander, Krimi, S 2006 00.25 Nachtmagazin 00.45 Der Westen leuchtet, Agentenfilm, D 1981

08.45 Au Pair 3, Familienfilm, USA 2009 10.25 Mr. Präsident Junior, Komödie, USA 1996 12.15 Magic Beyond Words, Biografie, USA 2011 13.55 Die Noobs, Fantasy, USA 2009 15.25 Die Insel der Abenteuer, Abenteuer, USA 2008 17.05 Die Legende der Wächter, Animation, USA 2010 18.45 RTL aktuell 19.05 Explosiv 20.15 Helden, wenn dein Land dich braucht, Action, D 2013 23.15 Und plötzlich war ich ein Held, Doku 00.15 Helden, wenn dein Land dich braucht

ZDF 09.10 Rotkäppchen, Märchen, D 2005 10.30 Der Haustyrann, Komödie, D 1958 12.00 Festakt zum Tag der Deutschen Einheit 13.00 Böse Bauten 13.30 heute 13.40 Witwer mit 5 Töchtern, Komödie, D 1957 15.10 Deutschland von oben 17.15 Der Staatsanwalt 18.15 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Borgia, Historie, F/D 2013 21.55 heutejournal 22.15 Maybrit Illner 23.15 James Bond 007: Der Hauch des Todes, Agentenfilm, GB 1987 01.20 heute nacht

SAT.1 10.30 Die drei ???: Das Geheimnis der Geisterinsel, Familienfilm, D 2007 12.20 Die drei ???: Der verfluchte Schloss, Abenteuer, D 2009 14.10 Jumanji, Fantasy, USA 1995 16.05 Der goldene Kompass, Fantasy, USA 2007 18.00 Tintenherz, Fantasy, USA 2008 20.00 Nachrichten 20.15 Deutscher Fernsehpreis 23.15 Criminal Minds 01.05 Navy CIS

RTL2 09.15 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.00 Köln 50667 13.00 Berlin Tag & Nacht 14.00 Privatdetektive im Einsatz 16.00 X-Diaries 17.00 Next, Please 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.15 Frauentausch 23.15 Exklusiv 00.05 Exklusiv

3SAT

19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Neues aus der Anstalt 21.25 Christoph Sieber 22.10 Michael Hatzius 22.40 Monty Pythons wunder12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Jour- bare Welt der Schwerkraft, Satire, GB nal 19.30 Reportage 20.15 Der letzte 1971 00.05 Traumschiff Supanic Zeuge, Krimiserie 21.00 Borgen 22.55 Primaten der Karibik, Doku 23.50 AdriKABEL1 ans Traum, Doku

ARTE

PRO 7 hessen fernsehen 18.50 Service: Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Grenzgeschichten 21.45 Pfarrer Braun, Krimikomödie, D 2010 23.15 Familie Hesselbach 00.05 Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger

08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Die Siegfried und Roy-Story, Doku 23.15 Das Omen, Horror, USA 2006 01.20 Das Omen, Horror, USA 2006

08.00 Two and a half man 08.50 Big Bang Theory 10.05 How I met your mother 11.25 Scrubs 12.20 Two and a half man 13.35 Big Bang Theory 15.20 How I met your mother 17.00 Die Simpsons 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Kindsköpfe, Komödie, USA

09.15 Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock, Sci-Fi, USA 1984 11.10 Star Trek IV – Zurück in die Gegenwart, Sci-Fi, USA 1986 13.25 Star Trek V – Am Rande des Universums, Sci-Fi, USA 1988 15.25 news 15.35 Star Trek VI – Das unentdeckte Land, Sci-Fi, USA 1991 17.40 Forrest Gump, Tragikomödie, USA 1993 20.15 Mr. T’s verrückte Welt, Show 20.45 Fußball Europa League 00.00 Abenteuer Auto 01.00 Kampfsport

Zu ihrem Konzert am Samstag, den 12.10. 2013 in der Reihe SOUND I EXPRESS im Knubbel verlost die Band Sexophonics 10 Eintrittskarten für das Konzert, ein T-Shirt und zwei ihrer neuen CDs. Wer alle drei Gewinnchancen nutzen möchte, sendet vor dem Konzert einfach eine E-Mail an: info@sexophonics.com. Die Gewinner werden rechtzeitig vor dem Konzert von der Band per E-Mail benachrichtigt. Wer sich seinen Platz für das Konzert am 12.10. garantiert sichern möchte, sollte seine Karte im Vorverkauf bei den üblichen Vorverkaufsstellen oder online unter www.marbuch-verlag.de rechtzeitig erstehen. An der Verlosung von T-Shirt und CDs nehmen alle Besucher am Konzertabend teil. Die junge Marburger Band Sexophonics hats geschafft: Beim Auftritt in der Konzertreihe unseres Stadtmagazins wird sie nicht nur für zwei Stunden mit ihren Funk-Ska-Hits kräftig abrocken, sondern auch ihre neue Maxi-CD mitbringen. Dort sind unter dem Titel „Scheisse-Trilogie“ beispielsweise die Songs „Idiot“ und „Jammerlied“ zu hören. Und das Schönste: den Preis für die CD können die Konzertbesucher an diesem Abend gegen eine Spende selbst bestimmen. Also kommt zum Auftritt von Sexophonics am Samstag, 12.10. um 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) ins Knubbel, Marburg – es lohnt sich.

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

21


13-39 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 24.09.13 14:42 Seite 22

F L O H M A R KT Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

TOP

Fachberatung vom Meisterbetrieb Stimmungen • Reparaturen • Neue und gebrauchte Klaviere

www.klavieratelier-kamm.de

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Hof Netz 9 • 35274 Kirchhain • 06428/40352 • 0177/3222359 lungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l RUDI MOBIL ab 28,- EURO inkl. Sprit und Fahrer für Umzüge, Möbeltransporte etc. 06421/794277 od. 0172/5200929. (gewerbl.)

Verkaufen

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de

Moischter Str. 10 • 35043 MR-Cappel Tel.: 0 64 21/471 85 • Fax.: 06421/51433

Suchen l Achtung: Sammlerin sucht Pelze, Modeschmuck, defekte Uhren und Zahlgold, Zinn und Besteck. Zahle bar und fair. Sehr seriös. 06181/4355395. l Suche Flipperautomat oder Arcade-Videospielautomat. Tel. 0177/3201900. l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Samm-

l Gut erhaltenes Ehebett massiv Holz mit Matrazen 100X200, Jugendbett 90x190 mit Matraze, Schreibtisch zum Aufklappen Holzfurnier gegen Abholung in Marburg-Cappel 0171 325 22 35 l 2 Billy Regale (IKEA), 80x28x237 mit Türen, guter Zustand, Birkenfurnier, VB 250,- EUR. 0176/82092983. l Designer Ratansofa von Günter Lambert preisgünstig, Super 8 Kamera und Abspieler + diverse Filme abzugeben. 06420/8395550. l Wegen Umzug zu verkaufen: komplette Küche, sehr gut erhalten mit Geräten und komplettes sehr gut erhaltenes Wohnzimmer (Ledergarnitur, 3 Sitzer, Glastisch, Wohnwand, Fernseher). Preis VB. Selbstabholung in Marburg. 01520/2473330. l Hochwertiges stabiles Doppelbett, 2m x 2m, inkl.2 verstellbare Lattenroste und 2 Nachttischschränkchen zu verkaufen. Bett und Schränkchen sind aus 4 cm starkem massivem Naturholz gefertigt.Preis VB 350 Euro.Tel.0151-58814460 l Schamottsteine, neu 300 Stck, 2,EUR/Stck. Abholpreis, Anlieferung möglich. 06458/831, 0172/6761485, info@go-

ronzi-gartentraum.de l Spiel-, Sammler-, u. Geschenkartikel, Secondhand u. neu, für jedes Alter, Playmobil, LP's, Kassetten, Comics, Magic Einzelkarten, große Auswahl an Kinderund Jugendbüchern, Spiele u.v.m. Der Setzkasten, neben d. Stadthalle/MR, Ecke Biegen-/Savignystr., Di - Fr, 11 - 19 Uhr, Sa, 11 - 16 Uhr. Tel. 06421/979744. Einfach schön! (gewerbl.) l Indoor-Nachtflohmarkt im Knubbel: Mi., 25.09. von 19-24 Uhr. Mit Eis am Stiel, Nachos und Musik. 3m Tisch 10,- EUR. Anmeldung: 0178/8053530. (gewerbl.)

Musik l Variationen über ein Thema; Jeden 4. Freitag im Monat zwischen 20:00 und 22:00 Uhr bei Radio Unerhört Marburg; Playlists und weitere Infos zur Sendung unter: www.sammelsuri-rum.de l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l Röhren-Valves-Tubes, größte Auswahl sel. Typen. Alles für E-Gitarre, Bass & Verstärker: Teile, Service, Modifikation & Klangoptimierung, Frank Rühl Musik, 0641 77429. (gewerbl.) l Schallplatten, CD-Börse mit Film/DVD/Blu-Ray-Bereich. So., 13.10.13, 11-16 Uhr. TTZ, Marburg, Softwarecenter 3. (gewerbl.) l Das BESONDERE Geschenk! www.dein-lied.info (gewerbl.) l Wurlitzer Klavier, 1985 inkl. Klavierhocker aus 1. Hd. zu verkaufen, müsste gstimmt werden. Wegen Gebrauchsspuren für VB 400,- EUR. 06421/6977774 l 7.Marburger Musiker-Flohmarkt Es ist wieder soweit: Am Samstag , den 28.09.2013 starten wir zum 7. Mal unseren Musikerflohmarkt in der schönen Universitätsstadt Marburg - mitten in Hessen! Angeboten werden alle Arten von Musikinstrumenten, Tonträgern, Notenmaterial und Zubehör! Einfach mal vorbeikommen: Schauen-Stöbern -Feilschen ! Vielleicht ist ja auch dein Traum/ Wunschinstrument dabei!!! Bis dann!!!! Wo: Am Cafe Trauma im G-Werk Afföllerwiesen 3a 35037 Marburg/Lahn Beginn: 8 Uhr Ende: 16 Uhr

Computer l www.uni-comp.de (gewerbl.)

Tiere l Mein Angebot richtet sich an Hundebesitzer, die ihren Vierbeiner selber scheren, trimmen oder schneiden möchten. Das Seminar, ca. 3h, besteht aus 2 Teilen. Nach Theorie und Praxis, wissen Sie, wie Ihr Hund nach Rassestandart frisiert wird. Bei Intersse einfach unverbindlich anfragen. Hundesalon Felix, 06466-1762, seit 1995! (gewerbl.) l wundervolle Welpen + erwachsene Hunde von klein bis groß von der Sonneninsel Kreta suchen ein liebevolles und verantwortungsvolles Zuhause. In Hessen warten: MAJA, 2 J., Schäferhund Mix, SAD, 1,5 J., Mix, CARA, 5 Mon, Jagdhund Mix, BENJAMIN, KARLA + OTTO, 3 Mon., kleinbleibend, hell, wuschelig, ENZIO, 3 Mon, Dackel Mix, URS + MELVI, 2 Mon, großwerdend. Infos + Bilder: www.kreta-hunde.de

Möbel l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.)

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

22

l Klavier-Atelier Kamm. Stimmungen, Reparaturen, Beratung, Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten. Klavierbaumeister Udo Kamm. Tel. 06428/40352. (gewerbl.) l Band-Camp Samstag, 28. September, 14:00-17:00 Uhr Musikschule Marburg, Am Schwanhof 68 Für junge Leute, die schon immer mal in einer Band spielen wollten. Kostenlos, einfach hingehen! Infos auch unter: www.musikschule-marburg.de l Gesangsunterricht und funktionales Stimmtraining in Marburg. Einzel- und Gruppenunterricht. Silvia Mittelstaedt, www.stimmungs-voll.de, 06421-6978622 (gewerbl.) l Suche gebrauchte, günstiges Keyboard mit MIDI-Ausgang. Mail an levi.pfeuroo@gmx.de oder 0163/1760708

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt ❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.


13-39 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 24.09.13 14:42 Seite 23

Diverses l Suche Transport von Kirchhain nach Berlin für Massivholz-Truhe 150x65x70cm she.becker@web.de l Wohlbefinden und Entspannung pur! Gesichtsbehandlung, Entspannungsmassagen oder „Burn-Out-Massage“. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l 1,6 Millionen Deutsche sind hochbegabt - 99% wissen nichts davon. Können wir das ändern? Yes we can! Samstag, 28.9., ist der "Tag der Intelligenz" - auch in Marburg. 14 Uhr IQ-Test, Anmeldung unter www.mensa.de, 16 Uhr Vortrag J. Nixdorf, 17 Uhr Lesung S. Balzter, anschl. Vorstellung der Vereine Mensa und DGhK, die sich mit Intelligenz und Hochbegabung beschäftigen. Ort: Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21. Kontakt: locsec-marburg@mensa.de (vorab treffen wir uns

Donnerstag beim Mensa Pub Quiz im Mexicali!) l „Erst wenn das Wasser ruhig ist, kann sich der Mond darin spiegeln.“ Gewichtsreduktion - Rauchentwöhnung - Hilfe bei Ängsten und Konflikten. Auch im Sept.: Erstgespräch mit Hypnose nur 30 Eur. 06421/4988809, info@hypnoberatung.de www.hypno-beratung.de (gewerbl.) l Möchten Sie lernen, sich selbst liebevoll zuzuwenden und in Verbindung mit Ihrem Herzen Ihr Potential zu entfalten? HPin bietet ganzheitliche psychologische Begleitung mit der HerzSelbstIntelligenzMethode. Ermäßigter Preis, da im 5. Ausbildungsjahr. B. Kieck, Gießen, Moltkestr. 8a, Tel.0641/9842795 (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l EXAMINIERTER KRANKENPFLEGER, freiberuflich tätig, bietet private PFLEGE u. Betreuung (auch einzelne Stunden) und Fuß-Reflexzonenmassage in Marburg u. Umgebung, Tel.: 06420 826680, www.harold-junge.de (gewerbl.) l Ausgeglichenheit + Wohlbefinden mit JinShinJyutsu. Termine: Strömen in der Gruppe jeden 1. + 3. Montag im Monat. Anmeldung erforderlich! Einzelsitzungen + Hausbesuche nach Vereinbarung.05774336285, iris@kraemissimo.de, www.jinshinjyutsu-in-marburg.de (gewerbl.) l PKW Stellplatz in Tiefgarage zu vermieten, ab sofort. Ernst-Reuter-Str. 1-3, 20,- EUR/mtl., 06421/8402353, Wehrda. l www.moebeltaxi-marburg.de (ab 28,-

FA H R Z E U G M A R K T Autos l Golf Joker, Bj. 1997, 3-Türer, 1 Jahr TÜV, reparierter Front(-blech)schaden, Winter-/Sommerreifen auf Felgen. Läuft einwandfrei. Schwarz, 3-Türer. 0176 35 46 49 69 l Nissan Micra, Automatik, BJ 91, HU 04.15 zu verkaufen. Preis VB Tel. Nr. 06407/403541 l SAXO 1 HAND mit 55000Km Bj.2000, Tüv/AU Feb.2015, Achfach Bereift mit neuen Reifen, Klima, Fenst.H., Zentral. 60PS, Zahnriemen im Juni neu.blau Met. VB 1800 Euro 06426/929848 l VW LT 28, BJ 87, Diesel, Serienhochdach, Orange, WR + SR, zu verkaufen, VB. 0171/9206905 l VW Golf 3, EZ 2/94, orig. 94.000Km, 1. Hand, scheckheftgepflegt, 3-türig, blaumet., ESD, 60PS, absolut kein Rost, 1a Zustand, FP 1.900,- EUR. 0173/6728564, ab 16 Uhr. l Renault Twingo, 60PS, BJ 6/99, TÜV 6/14, schwarz, Radio/CD, Faltdach, WR, VB 660,- EUR. 06421/67615. l Ford Mondeo 2000 Turnier / TÜV neu (08-2015) - Silber / 240tKm - 1690, 00 Euro / Tel.: 01704169190

Autos l Opel Omega B, Kombi MV6, BJ 95, 1. Hd., 129.000Km, gepflegt, Vollausstattung, Leder, Klima, SSD, AHK, 10-fach CD, neuwertige Bereifung mit 8J x 17 mit 265/40 17, super Optik, TÜV/AU 2014, Preis 2.800,- EUR. 0170/4720820. l Suche ein Auto ! Marke, Modell ist egal. z.B.: Kleinwagen, Limousine, Kombi/Van, Bus/Kasten, Geländewagen oder Wohnmobil. Tel. 0152-58435919 MfG. Privat l Fiesta Mod. 96, 37KW, Euro 2, Alus und M+S, TÜV 11/14, 160.000KM, RC, Top Zustand, 580,- EUR, Ratenzahlung möglich, 0176/38183116 l Smart fortwo coupe cdi, schwarz, EZ 02/10, 40KW ca. 84tkm, TÜV/AU 04/15, NR, scheckheftgepflegt, Langstrecke, Beifahrerairbag abschaltbar, sehr günstige Steuer und Vers., geringer Verbrauch VB 5.000,00 EUR, Tel. 06403-976776 (AB) l Fiat Cinquecento Bj 1997 zu verkaufen;

Tüv: 07/14; Euro 2; Bremsen+Scheiben vorne neu; Auspuff Endtopf Loch; VB 699,-Eur; 0176/47769258 l Günstiges Familienauto, Van 7-Sitzer, scheckheftgepflegt Hyundai Trajet 2.0 GLS Family Van 7-Sitzer, Leder, Klima 104.000 km, EZ 04/2006, 140 PS, Normalbenzin, HU/AU 04/2015, Dunkelrot Met., Parksensor hinten, Alu Felgen, Lederumbau, 7 Einzelsitze, einzeln umbaubar. Sitzheizung vorne. 2. Hand. Kombination von rotem Velourleder/schwarzen Glatt Leder auf allen 7 Sitzen, Türverkleidung und Lenkrad. Scheckheft gepflegt in Hyundai Vertragswerkstatt (ausschließlich). Technisch einwandfrei. Zahnriemenwechsel bei 95.000 km, neuer Klimakompressor in 2013, Frontscheibe neu in 2012, Domlager neu in 2011. Alle Rechnungen/TÜV Gutachten vorhanden. 4 Winterräder auf Stahlfelgen mit Hyundai Radkappen. Fahrradhalter für 3 Fahrräder für Heckklappe. Winterreifen nur 1 Winter gefahren. Kleine Beulen und Kratzer an Türen und Stossfänger. Bilder/Besichtigungstermin auf Anfrage. Preis 4500 Euro. Anfragen über 0176-15406245

Zweiräder l Kinderfahrrad, Shimano 3 Gang, 20x175, 25,EUR, in Lollar. 0160/92397997. l Unbenutztes KTM-Maranello-LightTrapez-Damen -Trekkingrad für nur 999, 00 EUR zu verkaufen (Neupreis 1299, 00 EUR)! 28 Z., 56cm RH, 30-Gang-Kettenschaltung, Aluminium 6061, Triplebutted Rahmen, extragemütlicher Sattel. Für Selbstabholer in Gießen Innenstadt. Bei Interesse email oder handy.

Zweiräder l www.tec-motors.de (gewerbl.).

KFZ-Zubehör l 4 nagelneue Sommerreifen für Citroen C3 auf Felgen günstig abzugeben. Reifengröße 175/65 R14, 06421/6844-12.

EUR für Studis) (gewerbl.) l Sie möchten privat oder beruflich etwas für sich klären? Sie wünschen sich Unterstützung? Wir sind eine Weiterbildungsgruppe in Marburg für personzentrierte Gesprächsführung (siehe www.Beratungsweiterbildung.de und bieten Ihnen in diesem Rahmen bis zu fünf kostenlose Gesprächstermine an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail! 0152/58524208. Oder: beratungsangebot-marburg@web.de.

Barfüßertor 25 · 35037 Marburg Tel. 0 64 21-2 69 84 Fax 0 64 21-1 58 44

Jobs l Maler-/Tapezierarbeiten, Umzüge: Student (aus MR, mobil) su. Gelegenheitsjobs. Viel Erfahrung u. fachgerechte Arbeit. Nur Jobs ab 6h/Tag. 01578/7607107. l Zuverlässige Haushaltshilfe(putzen, bügeln, waschen) gesucht für Wohnung in Heuchelheim. Interessenten bitte unter info@office-4-sale.de oder 0641 931 3620 melden. (gewerbl.) l Bedienung Kellner Thekenkraft mit Erfahrung suchen wir für unser Restaurant in Marburg Teilzeit Vollzeit oder Aushilfe bitte melden unter panzer-catering@t-online.de oder 01723947201 (gewerbl.) l Für unsere querschnittgelähmte Kundin in Marburg suchen wir ab sofort eine Assistentin für eine dauerhafte Beschäftigung (80-100 Stunden im Monat). Das Aufgabenfeld umfasst Pflege, Haushaltshilfe und Arbeitsassistenz. Pflegeerfahrung und zeitliche Flexibilität wären wünschenswert. Kontakt über: Anneliese Mayer, Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen (fib e.V.), Am Erlengraben 12a, 35037 Marburg, Tel. 06421/16967-33, Email: anneliese-mayer@fib-ev-marburg.d e l Koch/Köchin für Speiserestaurant in Marburg ab sofort für Teilzeit Vollzeit oder Aushilfen schriftlich unter panzer-catering@t-online.de oder 01723947201 (gewerbl.) l Biete Unterstützung auf dem Weg zur perfekten Bewerbungsmappe: Inhalt/ Layout/ Lektorat/ Korrektorat etc. 0176/70085813 l Wir suchen ab sofort Verstärkung. Auf Minijobbasis suchen wir jemanden 1 - 2 mal pro Woche halbtags bei flexibler Zeiteinteilung in der Endkontrolle bzw. Arbeitsvorbereitung. Buchbinderei Köster 06421 - 93580. (gewerbl.) l CateringsFinest. Die Eventservice Agentur aus Marburg, sucht für div. Events Verstärkung Ihres Teams. Du bist jung, motiviert und hast schon Erfahrung im Service? Dann bewirb Dich jetzt unter www.cateringsfinest.de/jobs www.cateringsfinest.de/j obs. Wir freuen uns auf Dich! (gewerbl.) l Küchenhilfen für unser Restaurant in MR-Oberstadt gesucht. 015253495108. (gewerbl.) l Das Elisabeth Bräu in Marburg sucht noch Aushilfen für den Service und die Küche. Gerne längerfristig. Bewerbungen unter 06421 1830544 oder unter info@elisabethbraeu.de (gewerbl.) ì l Zuverlässige Putzkraft für Büroräume gesucht! Beschäftigung auf Minijob-Basis (ca. 10 Std./Woche). Arbeitszeiten werktags zwischen 08:30 und 17:30 Uhr. Bewerbungen bitte mit tab. Lebenslauf per Email an career@infraforce.de. (gewerbl.) l IT Security Unternehmen sucht zur Verstärkung seines Teams Sales Assistants und zukünftige Account Manager zur Kundenakquise und -betreuung, sowie zur Angebotserstellung und weiteren Unterstützung unserer Account Manager im IT Umfeld (B2B); Ihr Profil: Vertriebserfahrung, MS-Office- und Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil. Bewerbungen bitte per E-Mail an career@infraforce.de l EXAMINIERTER KRANKENPFLEGER, freiberuflich tätig, bietet private PFLEGE u. Betreuung (auch einzelne Stunden) und Fuß-Reflexzonenmassage in Marburg u. Umgebung, Tel.: 06420 826680, www.harold-junge.de (gewerbl.) l Biete ab sofort Unterstützung und Betreuung / leichte Pflegetätigkeiten im Alltag für ältere Menschen auf 400,- EUR Basis (bzw. nach Absprache mehr) an. Die

Arbeitsstätte sollte im Bereich der Buslinie Bad Endbach und Marburg liegen. Ich bin gelernte Krankenschwester und verfüge über Erfahrung im Umgang mit älteren Menschen. Nähere Informationen gerne bei einem persönlichen Gespräch unter 06462/5510. l Suche für Projekt im Feld Personalwirtschaft Student/in (Psych./BWL), die für mich Artikel recherchiert asksidonie@gmail.com l Hallo, Wir die Gebäudereinigung Stotz, sucht für die kommenden Herbstferien noch Studenten, die auch Interesse haben mal Fenster zu reinigen. Wir haben schon viele Studis gehabt und alle waren zufrieden mit der Arbeit und der Bezahlung. Und Spaß ist auch dabei, dass ist garantiert. Also melden wer Lust hat, unter: 0162 19 93 430 oder 06421 8403787 (gewerbl.) l Ich helfe bei leichten Gartenarbeiten. Gerne telef. Vereinbarung: Tel. + AB: 06421/8402353, Wehrda. l Lust auf was Neues? Wie sieht der Rest Ihres Lebens aus, wenn Sie jetzt nichts verändern? 0160/96597596.

Lernen/Unterricht l GAP Akademie Marburg: Fort- und Weiterbildung in Gesprächsführung, Psychologischer Beratung, Supervision. KOSTENLOSER INFOABEND am Mo, 7.10.2013 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de l Menschen begegnen-Menschen verstehen“ Unser Seminar für Gesprächsführung wendet sich an alle, die den Kontakt zu ihren Klienten/Patienten oder Mitmenschen vertiefen und bereichern möchten. 3. November, 10.00-17.00 Uhr. Heilpraktikerschule Wegwarte Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844 Stefanie Mai, 06422-938897 www.heilpraktikerschule-wegwarte .de mail@heilpraktikerschule-wegwart e.de (gewerbl.) l Ausbildung zum Entspannungstherapeut/in. Die anerkannte Ausbildung umfasst 120 UE und beginnt im November 2013 bis April 2014. Anmeldung ab sofort möglich. Infos: www.yoga-balance.de 06421/9790575. (gewerbl.) l Lebe Deine Stärken! Neue Kurse! Weitere Info und Anmeldung unter www.ewto-schulen-durst.de sowie Mobil 0171-2729060 (gewerbl.) l OHRAKUPUNKTUR an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE in Marburg. An zwei Wochenenden im Herbst haben Sie wieder die Gelegenheit unseren beliebten und erfolgreichen Kurs in Ohrakupunktur zu besuchen. Dies ist eine äußerst wirkungsvolle und schnell zu erlernende Therapiemethode zur Behandlung von akuten und chronischen

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Schreibtisch Moll Runner, Classic Buche, höhenverstellbar, VB 200,- EUR. 06421/6977774. l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l Federkernmatratze, 90 x200, NP 139,EUR, Kauf 4/13, wegen längerfristigem Besuch: 80,- EUR. 06421/6977774. l Giftfreie Holzwurmbekämpfung in eigener Klimakammer. Restaurierungen. Möbelbau. Sägewerk-Service. Tel.: 06421/79180. Mitmach-Schreinerei.de Ihr Projekt selber machen. (gewerbl.)

TOP

23


13-39 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 24.09.13 14:43 Seite 24

burg, am Schwanhof 68 Anmeldung unter: 06421 13337, www.musikschulemarburg.de

TOP

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Workshops

24

Erkrankungen sowie in der Schmerzund Suchttherapie. Kontakt: Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844 Stefanie Mai, 06422-938897 www.heilpraktikerschule-wegwarte .de mail@heilpraktikerschule-wegwart e.de (gewerbl.) l INFOABEND an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE in Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2.Wir laden Sie recht herzlich am 26.September ein, unsere Schule und unsere Kurse kennen zu lernen. Um 17.oo Uhr informieren wir über den allgemeinen Heilpraktiker und um 18.30 Uhr stellen wir den Heilpraktiker Psychotherapie vor. Kontakt: Heilpraktikerschule Wegwarte Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844 Stefanie Mai, 06422-938897 www.heilpraktikerschule-wegwarte .de mail@heilpraktikerschule-wegwart e.de (gewerbl.) l SUPERVISIONSGRUPPE für Lehrer/innen in Wetzlar hat wieder Plätze frei. Infoabend am 09.10.2013. Weitere Infos bei SimoneRau@gmx.de; Sarah.Rech@web.de (gewerbl.) l PRÜFUNGSANGST? Denkbarrieren erkennen und überwinden? Die eigene Leistungsfähigkeit abrufen und ausschöpfen? Das Lernen lernen! LERNCOACHING für Studierende und Schüler. Berufsorientierung und Profiling; www.praxis-lernen.de Heike Ossanna 06421/210599. Ihr Erstgespräch ist kostenfrei. (gewerbl.) l Schöne Welt der Klänge und Töne Bereits die Kleinsten sind bei uns herzlich willkommen. Besuchen Sie mit Ihrem Kind “Musik für Babys“ (ab 6 Monaten). Gemeinsam mit Ihnen entdeckt es in freundlicher Atmosphäre die Welt der Musik. Mittwochs, 9.30 Uhr Musikschule Mar-

l Klarheit und Freude im Alltag mit buddhistischer Übungspraxis. Marburg Dharma Sah e.V. ist ein mediationszentrum der Lotussangha of Social Buddhism. Lernen Sie die kostbare Lehre und Praxis der Dharma und Energiemeisterin Ji Kwang Dae Poep Sa Nim kennen. Allen Interessierten bieten wir eine Einführung in Meditation und Übungspraxis für Geist und Körper. Beginn: Fr. 27. Sep. um 18 - 18.45 Uhr. Alle Informationen zu Praxis auf www.lotussangha.org, Anmeldungen: 06424/9445345, MR-Moischt, Eulenkopfstr. 22, Marburg@lotussangha.de l EINFÜHRUNGSWOCHENENDE: LIEBE - KRAFT - INTELLIGENZ des Herzens entfalten. Selbst-Erfahrung und persönliches Wachstum nach der Methode HerzSelbstIntelligenz / Achtsam und präsent sich selbst lieben und unterstützen lernen. Die eigene Tiefe erfahren. 8.-10. November. Info & Anm.: Ulrike Doering-Epe, 0641/950158, www.herzselbst-intelligenz.de www.herz-ausbildung.de (gewerbl.) l Wochenende: GANZ.DA.SEIN -Intensivtage 09.-10.11.13. Wie kann ich mich angemessen abgrenzen und gleichzeitig eindeutig im Kontakt sein? Meinen Eigenraum achten und den der anderen ebenso respektieren? Wie entsteht dadurch mehr Authentizität und Lebendigkeit? Achtsam angeleitet erleben Sie im Seminar Antworten auf diese Fragen. Info + Anmeldung: 06421-992298 www.ganzdasein.de (gewerbl.) l 9.+10. Nov. “Ein Zuhause in Mir finden“ Integrationsarbeit mit dem Inneren Kind, Marburg, Praxis f. körperorientierte Psychotherapie: www.Marianne-Storms.de,

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir

DiplomPsychologInnen (auf Honorarbasis) und

PsychologiestudentInnen (als PraktikantInnen) für die psychologische Betreuung unserer Kursteilnehmer während 4- bis 7-wöchiger Kurse zur Examensvorbereitung. Interessiert? Bitte senden Sie eine Kurzbewerbung an tobias.happ@medi-learn.de die Eventservice-Agentur aus Marburg, sucht für div. Events Verstärkung ihres Teams. Du bist jung, motiviert und hast schon Erfahrung im Service? Dann bewirb Dich jetzt unter www.cateringsfi nest.de/jobs. Wir freuen uns auf Dich!

MEDI-LEARN Medizinische Repetitorien Elisabethstraße 9 35037 Marburg (0 64 21) 6 20 15 - 0 www.medi-learn.de/kurse

S T E L L E N M A R KT Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 • Fax 06421-6844-44

Die Gemeinschaft in Kehna sucht HeilpädagogIn, SozialpädagogIn, HeilerziehungspflegerIn für die Begleitung der (ambulant betreuten) Wohngemeinschaften und zur Paarbegleitung. Der Bereich des betreuten Wohnens in und in der Nähe von Kehna ist ein Betriebszweig im Aufbau, der Pioniergeist, Professionalität und eine zeitgemäße Einstellung zur Aufgabe der Sozialtherapie erfordert. Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir eventuell eine Wohnung innerhalb der Gemeinschaft und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit. Gemeinschaft in Kehna, Michael Gehrke, Kenenstr. 6 in 35096 Kehna. 0 64 21- 97 44 - 91 www.in-kehna.de, info@in-kehna.de


13-39 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 24.09.13 14:43 Seite 25

06421-1687540 (gewerbl.) l Ausbildung zum Entspannungstherapeut/in. Die anerkannte Ausbildung umfasst 120 UE und beginnt im November 2013 bis April 2014. Anmeldung ab sofort möglich. Infos: www.yoga-balance.de 06421/9790575. (gewerbl.) l YOGA IN MARBURG BEI YOGA BALANCE. Inspirierender und stilübergreifender Yogaunterricht in wunderschönen, ruhigen Räumen im Historischen Schwanhof. www.yoga-balance.de, 06421/9790575. (gewerbl.) l Dornausbildung in Marburg. Die sanfte Wirbelsäulen- u. Gelenktherapie nach Dorn und Breuss. Speziell für Heilpraktiker und Physiotherapeuten. Eine leicht anwendbare, sofort umsetzbare und wirksame Therapiemethode. Basiskurs 28. und 29. Sept. 10-16 Uhr. Info: Praxis für Naturheilverfahren, Eulenkopfstr. 22, 35043 Marburg-Moischt. 06424/9445347, Schmitt/Huainig. l YOGACENTER MARBURG, neue Anfängerkurse und Yoga für alle Level. Schau doch mal rein unter: www.yogacentermarburg.de, yogacentermarburg@web.de, 06421/590117. (gewerbl.) l DIE WEISHEIT DER INNEREN STIMME: Bei Herausforderungen seinen inneren Signalen zu vertrauen und dadurch den eigenen Weg zu finden ist Inhalt eines Seminars im GAP Zentrum für Beratung und Psychotherapie Marburg am 12.10.2013. Info und Anmeldung: 06421/22232, www.gap-pb-marburg.de l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Alicenstr. 20, Gießen, giessen@diamondway-center.org, www.buddhismus-giessen.de l INFO-ABEND im GAP-ZENTRUM Marburg jeden ersten Mittwoch im Monat, um 18.00 Uhr in der Schwanallee 17. Kostenlose Infos über Beratungs- und Therapieangebote, Seminare und Gruppen. Nächster Termin 02.10.13. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l PERSONZENTRIERTE AUFSTELLUNGEN: Verstrickungen erkennen und auflösen als Weg zu selbstbestimmtem Leben und zum eigenen Platz in der Welt. Ein Abendworkshop im GAP ZENTRUM Marburg am 01.10.13 von 18-20 Uhr. Tel: 06421-22232. www.gap-pb-marburg.de l Der Workshop WUT UND OHNMACHT öffnet über kreative Medien den direkten Zugang zu der positiven Energie, die in jedem Ärger steckt. So wird die Erfahrung möglich, dass ein NEIN eine produktive Kraft ist. Am 15.10.2013, von 18 Uhr bis 20 Uhr im GAP Zentrum für Beratung und Psychotherapie Marburg. Info: 0642122232, www.gap-pb-marburg.de l Zazen: Stille, Konzentration Gelassenheit oder die Rückkehr zum Ursprung von Körper und Geist. Regelmäßige Zen-Meditation, Mi. & So. je 20Uhr in Gießen, Einführung für Anfänger So., 19.15Uhr. Info: Hans Graf, Tel. 0641/3019539 (kostenlos aber nicht mühelos).

www.zen-giessen.de. l Band-Camp Samstag, 28. September, 14:00-17:00 Uhr Musikschule Marburg, Am Schwanhof 68 Für junge Leute, die schon immer mal in einer Band spielen wollten. Kostenlos, einfach hingehen! Infos auch unter: www.musikschule-marburg.de l „Wie der weite Raum“ - Meditation kennen lernen und üben (kostenlos und auf Wunsch mit Anleitung) jeden Donnerstag um 19.30 Uhr beim offenen Abend im Buddhistischen Shambhala Zentrum e.V., Auf dem Wehr 33, Marburg, ab 20.15 Uhr Vortrag (Themen siehe Veranstaltungshinweise oder www.marburg.shambhala-europe.org )

Tanz & Theater l Verzaubern Sie Ihr Abend mit orientalischem und temperamentvollem Flair! 0163/1575823. (gewerbl.) l neu! Klassischer Indischer Tanz (Odissi), neuer Kurs ab 4.10. aber Einstieg jederzeit; 2 x Schnuppern gratis; 8 Doppelstunden 70 EUR. Freitags 19:30-21:00, Yoga Balance Studio Schwanallee 31 (im Schwanhof), Marburg. Kontakt: Sabine.Miehe@gmx.net (gewerbl.)

Kunst & Kreatives l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de (gewerbl.) l Ein ganz wunderbares neues Buch von Regina Hock ist im Verlag Hartmut Becker erschienen: “Brücken zum Gegenüber Von der Kraft der Mitmenschlichkeit“. Mehr: www.verlag-hartmut-becker.de (gewerbl.)

Women only! l Lebe Deine Stärken! Neue Kurse! Weitere Info und Anmeldung unter www.ewto-schulen-durst.de sowie Mobil 0171-2729060 (gewerbl.) l Lachyoga für Frauen - Wellness für Körper und Seele. Der nächste Kurs startet nach den Herbstferien! Termine: 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12. Info u Anmeldung: 06403/ 6989241 www.lachdoch-mit.de (gewerbl.) l Der Frauennotruf Marburg e.V. bietet Beratung bei Vergewaltigung, Belästigung und Stalking. Tel. Beratung Mo 16-18 Uhr & Do 9-11 Uhr. 06421/21438. www.frauennotruf-marburg.de

Kinder l Entwickle Deine Stärken mit Kids WingTsun! Neue Kurse! Weitere Info und Anmeldung unter www.ewto-schulendurst.de sowie Mobil 0171-2729060 (ge-

Erst wenn das Wasser ruhig ist, kann sich der Mond darin spiegeln.

Hypnose & Gesprächsberatung in Marburg - Hilfe bei Ängsten und Schlafproblemen - Unterstützung in der Schwangerschaft - Gewichtsreduktion und Rauchentwöhnung - Stärkung des Selbstbewusstseins 

Web: www.hypno-beratung.de, Tel.: 06421-4988809

Einführungsaktion: Die erste Sitzung nur 30 €

• Smartphone Reparatur • PC-/Notebookreparatur • Tinten und Toner EBC Marburg • Weidenhäuser Str. 60 35037 Marburg • Tel. 0 64 21/16 11 17 Fax 0 64 21 / 16 64 00 • info@ebc-marburg.de Mo.-Fr. 10 – 18.30 Uhr • Sa. 10 – 15 Uhr


13-39 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 24.09.13 14:43 Seite 26

TOP

werbl.) l Schöne Welt der Klänge und Töne Bereits die Kleinsten sind bei uns herzlich willkommen. Besuchen Sie mit Ihrem Kind “Musik für Babys“ (ab 6 Monaten). Ge-

Stefan Lowski

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Verkauf + Verlegung

• Parkett von A-Z • Kork • Dielen • Parkettschleifdienst • Treppenrenovierung Tel. (0171) 4 96 81 61

KACHELÖFEN SERVICE, der unterscheidet Ketzerbach 8 35037 Marburg 06421-9998945

www.das-feuer-haus.de

Reisen/MFG l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Wintersport Gruppenreisen für Anspruchsvolle in ausgesuchte Gebiete: F-3 Vallees , Edelchalet mit Wellnessebene direkt an der Piste, HP,Fahrt, Reiseleitung 04.-11.01.2014 ...569,00 und 01.08.02.2014 ...599,00. F- Skisafari 4 Resorts (Tigne,Les Arcs,Val d Isere,La Plagne). 22.02. - 01.03.2014 ....599,00 15.03.-22.03.2014 .....569,00 Info : www.diegelmann-sport.de www.diegelmann-sport.de (gewerbl.)

Sport & Freizeit

RESTAURANT

www.gartenlaube-marburg.de Steinweg 38 • 35037 Marburg

Jausen-Brunch So, 13. Okt., So, 10. Nov, im Stadl

Mit Spezialitäten aus Bayern, Österreich und Südtirol

l Mit Lachyoga die trübe Novemberstimmung vertreiben! Termin: Sonntag 3.11.13 Zeit: 14:00 - 16:30 Uhr Kosten: 25Euro inkl. Getränke und Pausensnack Info u Anmeldung: 06403/6989241 www.lachdoch-mit.de (gewerbl.) l Radlertreff der Hobbyradwerkstatt Wir treffen uns jeden 4. Samstag im Monat an der Hobbyradwerkstatt der Sozialen Hilfe Marburg e.V., um gemeinsam mit dem Rad kleine Radtouren zu unternehmen. Dabei bewegen wir uns auf den Radwegen der Umgebung. Länge der Ausfahrten und die Strecke sind Verhandlungssache. Jeder, egal ob mit oder ohne Behinderung, ist willkommen. Fahrräder können von uns auch geliehen werden. Nächstes Treffen ist der 28.09.2013 um 14:00 Uhr Zimmerplatzweg 2 35043 Marburg. Kontakt: Die 18-20 Uhr, Mi 8-11 Uhr und Do 17-19 Uhr Tel. 064219532614 E-Mail georg.golega@soziale-hilfe-marburg.de l Montag 16:30-18:00 Uhr und Donnerstag 9:00-10:30 Uhr Yoga mit Anja Steinmetz vom Haus der Ge(h)zeiten in der Ockershäuser Allee 32! Anmeldung: info@hausdergehzeiten.de, Tel.: 06466 / 379953 (gewerbl.)

Suche Wohnung

Für die Damen: Foliensträhnen Paintingsträhnen inkl. Schnitt u. Frisur Für die Herren: Jeder Haarschnitt ohne Waschen

26

meinsam mit Ihnen entdeckt es in freundlicher Atmosphäre die Welt der Musik. Mittwochs, 9.30 Uhr Musikschule Marburg, am Schwanhof 68 Anmeldung unter: 06421 13337, www.musikschule-marburg.de l Starke Kinder sind gewappnet für die Herausforderungen des Alltags. Unsere Drachenkinder (4-6 J.) lernen spielerisch motorische Fähigkeiten sowie den Umgang mit Themen rund um Sicherheit. Informieren Sie sich auch über unsere Kung-Fu Programme für Schulkinder unter Tel. 06421/64063 o. www.asiazentrum.de (gewerbl.) l FREIE SCHULE MARBURG - 6-jährige Grundschule mit Kindertagesstätte. Seit 27 Jahren Alternativschule im Ganztagsbetrieb: Individuelle Förderung in kleinen, altersübergreifenden Lerngruppen; differenziertes Lernen im offenen Unterricht und in Projekten - auch für Quereinsteiger. Kita für Kinder ab 2. Nächste Infonachmittage besonders auch für Einschulung 2014: Do., 5. Sept. und 10. Okt. 2013 um 14.00 Uhr. Infos: www.freie-schule-marburg.de Bitte anmelden: Tel. 06421/35905 l Baby-Tragetücher, Manducas, u.a. Beratung jeden Montag 18-19 Uhr im Setzkasten, Biegenstr., MR. Verkauf Di-Fr, 1119, Sa 11-16 Uhr. Tel. 06421/979744. (gewerbl.)

57,95 13,-

www.Friseur-Struwwel-Peter.de Frankfurter Str. 50 • Marburg Tel. 0 64 21 - 2 61 30

l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Chefassistentin sucht in Marburg und 8 km Umkreis eine 1- bis 2- Zimmerwohnung mit Balkon oder Terrasse; Kaltmiete max. 450 EUR. Gerne können Sie mich telefonisch von MO-FR 9-17 Uhr unter der Tel.Nr. 06421 - 889140 erreichen. Freue mich von Ihnen zu hören. l STUD. PÄRCHEN SUCHT WOHNUNG! Wir, eine Psychologie-Studentin und Krankenschwester (25 J.) und ein SoWiStudent (29 J.), ohne Kinder und ohne Haustiere, suchen ab sofort und bis spä-

testens Ende Januar eine schöne 2-3 Zimmer-Wohnung. Die Wohnung sollte zentrumsnah liegen und mindestens 50qm groß sein. Wir freuen uns sehr über jedes Angebot und jeden Tipp. Herzlichen Dank! Kontakt: 06421 1868108 oder 0157 6266581 Haussel@students.uni-marburg.de l Psychotherapeut sucht in MR zentral einen Praxisraum, gerne in Praxisgemeinschaft. 06421/66702. (gewerbl.)

Biete Wohnung l Hallo!!! Ich suche eine/n Nachmieter/in für mein nettes Einzelappartement ab dem 15.10.2013 oder ab 1.11.2013. Das kleine Appartement hat ca. 25 Quadratmeter (Nichtraucher), mit Pantryküche (Kühlschrank mit Gefrierfach, Herd, Spüle), einem Badezimmer mit einer kleinen Badewanne und Waschmaschineanschluss! Die Lage ist super zentral (Oberstadt- kleine Gasse- Nähe Barfüßerstr), gute Busverbindung und Einkaufsmöglichkeiten (3 min. von der Gutenbergstr). Die Kosten liegen bei 355 Euro (Miete) + 40 Euro (Nebenkosten) + Kaution. Bei Interesse bei mir melden... Ich freue mich auf eure Mail, SMS oder Anrufe. l Gießen, Zimer in WG ab sofort zu vermieten. 21qm, hell, zentrale Lage. 250,EUR + 2MM KT. 0176/95669909. l 3 ZKB, EBK, Abstellkammer, 73 qm, in Heuchelheim ab sofort zu vermieten. Zentr. Lage (Stadtbusbereich), gerne auch als WG. KM 580, -- NK 110, --. Info unter 0173/2731002 l Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 100,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l ELW in Wehrda,54qm,2 Zi., Kochdiele m.neuer EBK, neues Wannenbad mit Sonnenaufgang, Terrasse. 470Euro warm+NK ab 7.Okt.frei. Stadtbus 1min,Waldrandlage. 06421-683374 l wg zimmer, 1 zi. ap., 2 zi. ap. frei. mr, ruhige lage, stadtbus, 06421/41915. l Schöne Wohnung in Weimar/Niederwalgern 4 Zimmer Küche Bad zu vermieten, ca.80qm Wohnfläche +Abstellkammer+Keller+Stellplatz für das Auto. Einbauküche und Bad mit Duschbadewanne neu, gesamte Wohnung mit Laminatboden. Bahnhof, Bäcker, Edeka, Metzger und Bank sind im Ort. Warmiete ca. 650Euro 06426/929848 l Helle großen möbl. Zimmer sucht Zwischenmieter/-in, vom 1.10-23.12.13 in Großseelheim für 200,00euro, plus Holz, denn wir heizen mit Holz.8km bis MR ,gute Busanbindeng. Bitte melden unter: email:kirrik@web.de oder 015150126109 l Kurzzeitmiete od. Zwischenmiete in möbl. Einzelzimmern. 4 Wochenpauschale 450,- warm, keine KT. Bistro Pension Plateau, Jakob-Kaiser-Str. 1, 0160/94611006. (gewerbl.) l StudentIn in 4er WG, MR-Zentral, ZI kalt 220,- EUR + 55,- EUR. BeKo + Fahrr. 5,- EUR, Niederigenergiehaus, Diele, Kü (SpüMa/WaMa), Bad (Wa/Du), NichtraucherIn. 0641/82502

zwischen 28-45. Vielseitig interessiert. Freue mich sehr, wenn du dich meldest. Für vieles offen. Bitte SMS, rufe gerne zurück. 0172/6849349. l Er, 37, 182, 92, potent, aufgeschlossen, gut bestückt, sucht Sie (45 oder älter) für extr. lustvolle Begegnungen. 0160/93181879 l Herz voll Liebe zu verschenken Bin m, 40, möchte mich in eine Frau (30-41, GI, MR) verlieben. Möchte mit Dir Fahrrad fahren, schwimmen gehen, spazieren gehen durch den den Wald, einen Stadtbummel machen, Essen gehen, lange Gespräche führen (bei Kerzenschein), Dich mit roten Rosen überraschen, sonntags im Bett frühstücken. Liebe Dich so, wie Du bist. Du solltest, so wie ich, ein grosses Herz voll Liebe für unsere gemeinsame Zukunft besitzen. Jetzt freue ich mich auf Deine liebe, ehrliche und nette Antwort. Foto wäre nett. th@iesy.net Chiffre: 39/13-4694 l Zuverl., ansprechender Er, 46J., 1,89m, 85kg, sucht warmherzige, augeglichene Sie bis BMI 23,5 langfristig für alles, was zu zweit mehr Freude macht. Zuschr. m. erreichb. Tel.-Nr. werden gerne beantw.. Chiffre: 39/13-4706 l Unternehmer, 43, 179, 79kg, schlank, gebunden, sucht Sie, gebunden oder nicht oder Paar für gelegentliche, erotische Treffen. Nicht mehr. Tel. 01529/5285280. l Ganz Privat. Zarte, warme Hände verwöhnen dich im rauen Alltag. Ruf doch mal an: 0151/29065916. (gewerbl.) l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Ein gutes Leben zu zweit Ich bin gerade 37 geworden, männlich und suche ein Frau für ein pralles Leben zu zweit. Ich lebe gerne auf dem Land, liebe Tiere, habe eine festen Job. Reisen finde ich auch gut, so mit Wohnmobil da bleiben woÔs schön ist. Bin ziehmlich groß, blond und sonst einfach angucken. Freu mich, wenn du schreibst bitte mit Bild. Ich melde mich bestimmt. Chiffre: 39/13-4655 l Gepflegter Mann mit Niveau, 40+, 190, sucht charmante, attraktive Dame mit Esprit zum Treffen, Reden, Ausgehen und Spaß haben. Zuschriften, gerne mit Bild, an Chiffre: 39/13-4721 l Indoor-Nachtflohmarkt im Knubbel: Mi., 25.09. von 19-24 Uhr. Mit Eis am Stiel, Nachos und Musik. 3m Tisch 10,- EUR. Anmeldung: 0178/8053530. (gewerbl.)

Kontakt l Suche nette m/mm, 18-45, schlank für dies und das Freizeit? Mal treffen was wir mögen oder wünschen? Neues aus ü. erleben, bin 52/177/65. Bitte ehrliche Antworten auch von ausländischen Mitbürgern. Von Freundschaft bis Sex ist viel Spielraum. Chiffre: 39/13-4723 l Mann 63/189/95 sucht stark behaarte(n) Mann/Männer für schöne Stunden an den langen Herbst- und Winterabenden. Chiffre: 39/13-4678 l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Zu dir oder zu mir? Netter Er, Solo, schlank, gepflegt, mit viel Freizeit, sucht Sie zwecks gelegentlichen Treffen. Nur Mut. Diskretion Ehrensache. Chiffre: 39/13-4731 l Er, 48, groß, schlank, recht jugendlich, liebevoller Mensch, stehe mitten im Leben, suche netten Freund, Kerl, Mann

Giessen-treff32.de

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla

Tel. 06 41 - 9 48 10 99

Freundl. weibliche Servicekraft gesucht.


U3-Marburg 13-39_U3-Marburg 23.09.13 12:37 Seite 2


U4-Marburg 13-39_U2-Marburg 23.09.13 10:04 Seite 2

Marburger Magazin Express 39/2013  

Das Marburger Stadtmagazin. Ausgabe 39/2013

Advertisement