Issuu on Google+

U1-Marburg 20-14_U1-MarburgMuster.qxd 12.05.14 11:10 Seite 1

Express-Online: www.marbuch-verlag.de Express-Online: www.marbuch-verlag.de

16.5. – 22.5. 20/14

Kostenlos

32.Jg.

Mann des Friedens Amnon Orbach

Lebenstraum Jens Eisenkrämer

Musiklegende Rami Elvis

Sa 17. + So 18. Mai

Internationaler Museumstag Marburger Land: Schloss & Zeiteninsel mit HeißluftballonMeisterschaft Programm-Beilage in diesem Heft

Kleinanzeigenannahme:

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Marburg 20-14_U2-Marburg 12.05.14 10:52 Seite 1


MR-Intro 3_MR-Intro 3.qxd 13.05.14 15:55 Seite 3

I M P R E S S U M

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 E-Mail: feedback@marbuch-verlag.de www.marbuch-verlag.de GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), Theresa Schäfer, (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny ANZEIGEN Jenny Berns, Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny DRUCK wd print + medien, Wetzlar Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1. 1. 2014

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (1. Quartal 2014) Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 12.112/Erscheinung Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 12.118/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin MARBURGER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Gormannstraße 21 10119 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Ein Mann des Friedens Amnon Orbach Ehrenbürger ______6 Engagement

Billiger Trick Gegenleistung die volle Verantwortung für den Abriss und damit auch sämtliche anfallenden Kosten übernähme. Klingt ziemlich bescheuert oder? Wer wäre ernsthaft so blöd, auf so ein windiges Angebot einzugehen? Ist aber genau das, was die großen Atomkonzerne Kernkraftwerk Biblis: Wer wäre so blöd, auf so ein Angebot einzugehen? offenbar ausgeheckt haben: Foto: Alexander Hoernigk / cc Sie haben über Jahrzehnte Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Der hinweg Milliardengewinne eingefahren, die Inhaber einer großen, profitablen Fabrik in Haftung für die teure Abwicklung ihrer Meiler Ihrem Ort kommt mit einer Bitte zu Ihnen: im Zuge der Energiewende würden sie freilich Das alte Fabrikgebäude müsse abgerissen gerne einer staatlichen „Bad Bank“ überlaswerden, erzählt er. Dies sei aber leider sen - nach dem alten Motto „Gewinne komplex und sehr teuer, wegen der giftigen privatisieren, Verluste sozialisieren“. Materialien, die einstmals beim Bau benutzt Das Ärgerliche ist, genau darauf wird es worden seien, klagt der Unternehmer. langfristig hinauslaufen - auch wenn der Plan Deshalb schlägt er vor, dass der nahezu der Konzerne über die unkalkulierbar aufwändige Abriss der Fabrik Parteigrenzen hinweg auf doch am besten von einer Stiftung erledigt große Ablehnung stößt. würde, an der sich alle Nachbarn, natürlich Denn die Altlasten der auch Sie, beteiligen sollen. Atommeiler werden Wäre ja schließlich auch in Ihrem Interesse, teilweise noch in Jahrtauwenn das voller Altlasten steckende Gemäuer senden radioaktiv strahlen. verschwinden würde. Großzügig bietet er an, Wenn es die Großkonzerne einen hohen Geldbetrag in die Stiftung längst nicht mehr gibt. einzuzahlen - wenn die Stiftung als „kleine“ Georg Kronenberg

Landesgartenschau ein Erfolg? „Auf zu neuen Ufern!“ ist das Motto der Landesgartenschau (LGS) in Gießen. Die Veranstalter erwarten insgesamt rund 700.000 Besucher. Unumstritten war die Gartenschau in der Lahnstadt aber nicht: Einige Gießener Bürger gingen im Vorfeld auf die Barrikaden und wollten die Schau stoppen. Wird die Gartenschau ein

Erfolg? Was denken Sie? Steffan Volk lobt in unserer Online-Umfrage die „sehr gute Gestaltung der Anlage“, während Anonymus kommentiert: „Ich glaube nicht, dass die erwarteten 700.000 Zuschauer kommen werden. die Tageseintrittspreise zu Außerdem gehen viele hoch sind.“ Einheimische nicht zur LGS, weil sie verstimmt sind und

Novartis Partnerschaftstag________7 ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

www.marbuch-verlag.de

CINEMA TOTALE ______________10 MARBURG DIESE WOCHE ______12 FLOHMARKT __________________21

KONTAKT

STELLENMARKT ______________22

Inserate:

FAHRZEUGMARKT ____________23

Tel: 06421-6844-0 Fax: 06421-684444

Titelbild: Internationaler Museumstag

Foto: Kronenberg

MARBURGER

Redaktion:

Druckunterlagen:

Per Datenträger: 3 1/2-Zoll-Disketten, CD-ROM, DVD, USB-Stick Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de Mail: feedback@marbuch-verlag.de Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-6844-44

Kleinanzeigen:

Veranstaltungskalender:

Tel: 06421-6844-68 Fax: 06421-6844-44 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 13.05.14 11:17 Seite 4

M

agazin

Gastlichkeit an attraktivem Ort

Im Rosengarten – 3 Minuten vom Schloss

Kaffee, selbstgebackener Kuchen und Snacks Idealer Ort für private Feiern, Firmenjubiläen und Veranstaltungen Sa und So 13 -18 Uhr NEU! Bei schönem Wetter auch Mo-Fr 14-17 Uhr

fügung gestellt wurde. Ziel des Mitmachgartens ist die Schaffung eines Mittelpunktes für Marbach, wo sich die Mitwirkenden einmal pro Woche treffen, um den Garten gemeinschaftlich zu bepflanzen und zu bewirtschaften. Insbesondere junge Kinder sollen durch das Projekt den nachhaltigen Umgang mit der Natur erfahren und sehen, wie der Prozess vom Pflanzen der Samen bis hin zum Wachsen der Kräuter erfolgt. Unterstützt werden die Kinder von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die ihr Kräuter- und Pflanzenwissen vermitteln. Geplant sind auch Kräuterworkshops. Bürgermeister Franz Kahle ist von dem Projekt begeistert, weil es darum geht „in Gemeinschaft mit anderen die Natur nicht nur als pflegende Fläche anzusehen, sondern selbst Hand anzulegen und einen Hingucker für den Ort zu schaffen“.

„Demnächst: Studium!“

Unser Kulturprogramm und die Anmeldung zum Newsletter finden Sie unter:

Mitmachgarten Ganz nach dem Motto „Natur praktisch erfahren“ ist auf die Initiative von Bürgern das Projekt „Marbacher Mitmachgarten“ entstanden. Vorgesehen ist die Entstehung eines Hochbeets, wo verschiedene Kräuter und Heilpflanzen angebaut werden sollen. Der Kräutergarten entsteht auf einer 60 Quadratmeter großen Fläche unterhalb des Marbacher Bürgerhauses, die von der Stadt zur Ver-

Zeitnah zur Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester bietet die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) der Philipps-Universität Marburg am 27. Mai (ab 14 Uhr) sowie am 03. (ab 16 Uhr) und 17. Juni (ab 14 Uhr) eine zusätzliche Informationsmöglichkeit für zukünftige Studierende an: Unter dem Titel „Demnächst: Studium!“ soll auf die vielfältigen Fragen von Studienbewerbern vor allem aus der Region eingegangen werden. Wer sich etwa als Abiturient oder Fachabiturient jetzt um einen Studienplatz in Marburg bewerben möchte, hat zu einem der oben genannten Termine die Gelegenheit, noch offene Fragen zu klären. Die Veranstaltung findet in der Biegenstraße 12 statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Team der ZAS wird über das örtliche Studienangebot und bestehende Zulassungsvoraussetzungen informieren, die neuen Studienstrukturen, die aktuellen B ew e r b u n g sw e g e und Auswahlverfahren erläutern sowie Hinweise für die Zeit zwischen Bewerbung und Semesterbeginn geben. Anmeldung mit Angabe des (Fach-)Abiturjahres per E-Mail an: zas@uni-marburg.de

Dolles Dorf Cyriaxweimar nimmt Informationsmöglichkeit für zukünftige Studierenan der Wahl um das de gibt‘s am 27. Mai und 17. Juni Foto: Kronenberg „Dollste Dorf des Jahres 2014“ vom Hessischen Rundfunk teil. Die und sich somit mit dem Namen Dörfer werden in den nächsten „Dollstes Dorf des Jahres 2014“ Vorrunden in Kurzporträts wie- schmücken können. derholt vorgestellt. Cyriaxweimar ist am 1. Juni von 17:15 bis 18:00 Kurse für Babys und Eltern Uhr in der Show von Jens Kölker zusehen. Von diesem Zeitpunkt an wird es Vielfältig ist das Kursprogramm möglich sein, für Cyriaxweimar des Geburtshauses Marburg: Es per Telefon oder online abzustim- deckt die verschiedenen Bedürfmen. Am Mittwoch, 4. Juni, 15:00 nisse von (werdenden) Eltern rund Uhr, werden die Wahlen der Vor- um Schwangerschaft und das 1. runde beendet sein. Lebensjahr des Kindes ab. Bereits Wer in der Vorrunde die meisten seit 20 Jahren ist das GeburtsStimmen gesammelt hat, nimmt haus in Marburg als Anbieter von am großen Finale live in Bensheim Kursen aktiv. So gibt es zum Beiteil. Am 8. Juni 2014 werden die spiel einen Yogakurs speziell für vier Finalisten-Dörfer von Jens Schwangere. Neben dem Aspekt Kölker und Franziska Reichenba- der Fitness haben die werdenden cher im hr-Treff begrüßt. Ab 18.00 Mütter Zeit, sich bewusst mit den Uhr gibt es ein unterhaltsames eigenen körperlichen wie emotioProgramm für Mitspieler und Zu- nalen Veränderungen auseinanschauer. Die Gewinner werden am derzusetzen und sich mit ihrem Ende des Tages den Goldenen On- Baby zu verbinden. Im Säuglingskel Otto mit nach Hause nehmen pflegekurs werden werdende El-

Foto: Privat

Rami Aslan: Elvis auf der Bühne Seine Beschäftigung mit dem „King“ begann, als Rami Aslan gerade mal zehn Jahre alt war. Damals sah Rami einen der zahlreichen Elvis-Filme im Fernsehen - und war sofort begeistert. Elvis wurde zu seinem Idol und die typische Elvis-Haartolle sowie die Koteletten des „King“ zu Ramis Markenzeichen als Jugendlicher. Rami Aslan begann eine Ausbildung als Hotelfachmann und sang gelegentlich Elvis-Titel in KaraokeShows. Die Gelegenheit, mehr in die Fußstapfen des legendären Musikers zu teten kam dann gut zwölf Jahre später, als der in der Türkei geborene und in Deutschland aufgewachsene Aslan einem Gospelchor beitrat. Dort wurde Rami für seine authentische ,gefühlvolle Stimme mit dem Timbre des „King of Rock ‘n’ Roll“ gelobt und bekam die Möglichkeit, auf einer Hochzeit das weltbekannte „Love me tender“ zu singen. Die Resonanz war so gut, dass Rami die ersten Buchungen für Auftritte ais Elvis bekam. Wie der Zufall so spielte, ergab sich zudem kurz danach auch die Möglichkeit, in einem Theater in Kas-

Menschen sel bei einem Elvis-Contest mitzumachen. Mit Erfolg: Rami Aslan gewann den Wettbewerb als Hessens bester Elvis und beschloss, als „Elvis Tribute Artist“ aufzutreten. Elvis-Imitator mag sich der 39-Jährige nicht nennen, denn: „Elvis kann man nicht imitieren, man kann ihm nur Tribut zollen.“ Der in Homberg/Ohm lebende Künstler rockte deutschlandweit bereits in unzähligen Städten. Er trat bei den Golden Oldies in Wettenberg auf, spielte auf dem Hessentag in Stadtallendorf und wurde bei zahlreichen Elvis-Festivals bejubelt. Sein Repertoire umfasst ca. 200 Titel, angefangen von Rock ´n´Roll über Gospel, Country und Ballade. Rami ist es wichtig, alle Epochen von Elvis auf der Bühne darzustellen – von den rockigen 50er-Jahren im Goldsakko über das 68er-Comeback oder die 70erJahre in Las Vegas mit dem King im Glitzeroverall. kro

Zu erleben ist Rami live am  Samstag, 24. Mai,  um 20 Uhr im Knubbel in Marburg.


en

MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 13.05.14 11:17 Seite 5

Vorstellung des Projektes „Marbacher Mitmachgarten“ Foto: Lea Trotte im Auftrag des FD 13 der Universitätsstadt Marburg

tern auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereitet. Sportlich geht es beim Babyschwimmen zu, gemütlich und ruhig bei der Babymassage. Ganz neu bietet das Geburtshaus einen Gesprächskreis für Frauen mit traumatischen Geburtserlebnissen an. Für einzelne Kurse können Elterngutscheine eingelöst werden. Weitere Infos zum Programm unter der Tel.: 06421/162121 oder unter: www.geburtshaus-marburg.de.

Reichlich Mängel Das Veterinäramt des Landkreises Gießen hat während 92 Tiertransportkontrollen im fließenden Verkehr insgesamt 31.239 Tiere überprüft. Bei 67 Transporten gab es Beanstandungen. Das ergab die Auswertung der Tierkontrollen des Vorjahres. „Auch im Jahr 2013 wurden durch Kontrollen wieder viele Missstände aufgedeckt“, sagt der zuständige Dezernent Dirk Oßwald nach der Auswertung der Zahlen. Dies zeige, wie wichtig Kontrollen seien. Im Detail kontrolliert wurden dabei: 14.000 Fische, 11.930 Geflügel, 3638 Schweine, 827 Schafe, 738 Rinder, 96 Pferde und 10 Papageien. Insgesamt wurden dabei 171 Beanstandungen festgestellt, davon 170 bei Kontrollen im fließenden Verkehr und eine bei der Ankunft am Bestimmungsort. Die häufigsten Beanstandungen wurden unterwegs bei Straßentransporten festgestellt, denn auch bei mangelnder Instandhaltung werden Fahrzeuge verwen-

det. Die Folge sind Verletzungen und Leiden sowie fehlende Sicherheit. In einem Fall war etwa der Boden eines Pferdeanhängers so defekt, dass das Pferd während der Fahrt mit den Vorderbeinen durch den Boden durchgebrochen ist.

Sommerfreizeiten Der Landkreis Marburg-Biedenkopf bietet auch in diesem Jahr wieder Ferien-Freizeiten an der Ostsee in Glücksburg und Schuby und in der Freizeitstätte WeimarWolfshausen bei Marburg an. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren werden unterschiedliche Freizeiten angeboten, so dass für Jeden etwas dabei ist. In allen Ferienfreizeiten gibt es noch wenige freie Plätze. In den ersten zwei Wochen der Sommerferien gibt es noch für Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren freie Plätze in der Ferienfreizeit in Glücksburg. In der dritten und vierten Sommerferienwoche sind für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 12 Jahren noch Plätze in Schuby und für Jugendliche von 12 bis 14 Jahren noch Plätze in Glücksburg frei. In der dritten Ferienfreizeit vom 23. August bis 5. Septemeber können Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren nach Glücksburg und Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 13 Jahren nach Schuby an die Ostsee fahren. Infos unter Telefon: 06421/4051368 oder 06421/405-1493. kro

31.239 Tiere sind im vergangenen Jahr vom Veterinäramt des Landkreises Gießen während 92 Tiertransportkontrollen im fließenden Verkehr überprüft worden. Bild: Fotolia

5


Ein Mann des Friedens Amnon Orbach zum Marburger Ehrenbürger ernannt

Amnon Orbach mit der 120 Jahre alten Thorarolle in der Synagoge Foto: Coordes

D

ie Liebe hat den Israeli Amnon Orbach vor mehr als 30 Jahren nach Marburg verschlagen – damals der einzige Jude der Universitätsstadt. Heute ist er der dienstälteste Vorsitzende einer jüdischen Gemeinde in Deutschland. Die Stadt hat ihn am Sonntag zum Ehrenbürger gemacht. Als „Mann des Friedens und der Religion“ bezeichnet ihn Oberbürgermeister Egon Vaupel. Mit viel Humor und Offenheit habe er die jüdische Gemeinde wieder aufgebaut und zum Blühen gebracht. Der in Jerusalem geborene Orbach hat mit seinen 84 Jahren kaum etwas von seiner Energie eingebüßt. Bis heute hört man seinen weichen, israelischen Akzent. Systematisch deutsch zu lernen, dazu hatte er nie Zeit, erzählt er mit schalkhaftem Lächeln. Als er 1982 nach Deutschland kam, konnte er die Sprache nicht. Mit Hannelore, der jungen Englisch-

und Französischlehrerin aus Marburg, in die er sich verliebt hatte, sprach er Englisch. Kennengelernt hatte er sie am 7. Oktober 1981, einen Tag nach der Ermordung des früheren ägyptischen Staatspräsidenten Anwar El Sadat. Ein Freund hatte ihn gebeten, die deutsche Touristin mit dem großen Rucksack vom Flughafen in Tel Aviv abzuholen. Ein Jahr später kam er zunächst probeweise nach Marburg. Viel sprach gegen das Paar – die Sprache, die Kultur, der Altersunterschied von 19 Jahren und die Entfernung von mehr als 3000 Kilometern. Amnon Orbach, Vater zweier Kinder aus erster Ehe, war zu diesem Zeitpunkt bereits 52 Jahre alt. Als Sohn eines jüdischen Geschäftsmannes ist er in Jerusalem aufgewachsen, war wie sein Vater Mitglied der zionistischen Untergrundbewegung Hagana. Er hat in Haifa und New York studiert, als

Vision und Mut Dokumentation „Meine innere Stimme“ am 18.5. in den Marburger Filmkunsttheatern

6

Es ist eine wahre Geschichte: Jens Eisenkrämer ist leidenschaftlicher Kletterer aus der hessischen Provinz Wetterau. Er ist 32 Jahre alt, als er seinen sicheren Beruf als Zahntechniker hinschmeißt und seinem inneren Ruf nach Selbstverwirklichung folgt. Im emotionalen Zwiespalt zwischen persönlicher Freiheit, Familie, Heimat und Gesellschaft lässt er sich heute durchs Leben treiben. Auf der Suche nach dem ultimativen Moment steht er vor seinen größten Herausforderungen: Die Erstbesteigung eines mittelalterlichen Burgturmes, des dem Wahrzeichen seines Heimatortes und die Gründung

einer Kletterhalle. Zwei Dinge braucht er auf seinem steinigen Weg zum Glück: eine Vision und den Mut zu scheitern. 2011 kletterte Eisenkrämer den mehr als 50 Meter hohen Friedberger Adolfsturm empor, hunderte Menschen verfolgten die artistische Leistung. In seinem Dokumentarfilm „Meine innere Stimme“ begleitet Regisseur Christoph Oliver Strunck den leidenschaftlichen Kletterer bei der Verwirklichung seines Traums. „Ein Film mit schönen, atemberaubenden und skurrilen Bildern“, schreibt die Frankfurter Rundschau über die an 25 Tagen

Diplom-Ingenieur zunächst in der Rüstungsindustrie, dann für die Spielzeugindustrie gearbeitet, für die er Lehrmaterial und Spielgeräte für Kindergärten und Schulen entwickelte. In Deutschland gelingt es ihm, sich als Repräsentant einer israelischen Firma eine Existenz aufzubauen. Er heiratet Hannelore, die heute fließend Hebräisch spricht, auf Englisch. Schmerzlich vermisst er jedoch Judentum, das für ihn nicht nur Religion ist. Zunächst findet er keine weiteren Juden – „als ob sie von der Landkarte der Stadt radiert worden wären“, sagt er. Mit Mühe trommelt er Überlebende jüdischen Glaubens aus der Umgebung zusammen, mit denen er sich jede Woche trifft. Mit Energie und Hartnäckigkeit baut Orbach wieder eine jüdische Gemeinde in Marburg auf, besucht selbst Vorbeterkurse. Auf seine Initiative zieht die wachsende Gemeinde 1989 zunächst in ein Fachwerkhaus am Fuß der Oberstadt. Doch mit den Zuwanderern aus Osteuropa reicht der Betraum nicht mehr aus. Die 2005 geweihte neue Synagoge im Südviertel – nicht weit von der 1938 abgebrannten Synagoge entfernt - bezeichnet Amnon Orbach als sein Lebensprojekt: Über jedes Detail wurde intensiv diskutiert und nachgedacht – etwa die Treppen aus der protestantischen Elisabethkirche, die lichte Kuppel

und die breiten, bequemen Stühle, die inzwischen als „Marburger Synagogenstühle“ bekannt sind. Heute hat die Gemeinde 340 Mitglieder. Es gibt Bibel-, Judentumsund Hebräischunterricht, Konzerte, Vorträge und Lesungen. Amnon Orbach freut sich aber auch, dass es keinen Streit in der Gemeinde gibt und dass Überwachungskameras am Eingang unnötig sind. Nie wurde ein Stein gegen die neue Synagoge geworfen. Stattdessen führt der Israeli jedes Jahr Hunderte von Schülern und anderen Gästen durch die „Perle Marburgs“, wie er die Synagoge nennt. Antisemitismus habe er in Deutschland zwar nie erlebt, sagt er, wohl aber erstaunliches Unwissen über die jüdische Religion. Amnon Orbach ist gut befreundet mit dem Vorsitzenden der islamischen Gemeinde Marburgs, Bilal El-Sayat. Orbach geht jedes Jahr zum Ramadanfest, El-Sayat kommt zu den hohen Festen in die Synagoge. Orbach unterstützt die Marburger Moslems beim Bau ihrer neuen Moschee. „Über Politik sprechen wir nicht“, sagt er. Orbach ist erst der fünfte noch lebende Ehrenbürger Marburgs. „Das berührt mich tief“, sagt der 84-Jährige, der mehr als 30 Jahren als Nobody kam: „Ich wollte Judentum hier verewigen.“

für 25.000 Euro gedrehte Dokumentation. Entstanden seien „72 Minuten voller Spannung und Emotion, voller Freundschaft und Liebe – zur Natur, zum Leben, zur Freiheit“. kro/pe

Der Film wird am Sonntag, 18.5., in den Marburger Filmkunsttheatern um 17 Uhr gezeigt. Im Anschluss gibt es eine Diskussion mit dem Regisseur Christoph Oliver Strunck.

Gesa Coordes

Auf der Suche nach dem ultimativen Moment steht Jens Eisenkrämer vor seinen größten Herausforderungen Foto: Esperanto Entertainment


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 13.05.14 15:41 Seite 7

Landrätin Kirsten Fründt und Stadtrat Jürgen Hertlein eröffneten gemeinsam mit der Novartis Geschäftsführung den „Tag der Partnerschaft“ Foto: Kronenberg

Engagement Novartis Partnerschaftstag erreicht neue Rekorde • Sportfest mit 12 Schulen und 355 Sportlern

M

ehr als 350 Mitarbeiter tauschten beim „Tag der Partnerschaft“ des Pharmaunternehmens Novartis in Marburg vergangene Woche ihren Arbeitstag in der Impfstoffproduktion oder am Schreibtisch gegen ein Engagement in sozialen oder kulturellen Projekten ein. Im Vorfeld hatten sich insgesamt 37 Vereine und Institutionen aus der Region beworben, so viele wie nie zuvor. 23 von ihnen erhielten tatkräftige Unterstützung. „Es freut mich, dass der achte Tag der Partnerschaft in Marburg neue Rekorde aufstellt und Stadt und Landkreis vom sozialen Engagement profitieren. Es zeigt auch den hohen Stellenwert, den das soziale Engagement im Unternehmen hat“, betonte Novartis-Geschäftsführer Jochen Reutter. Das Spiel- und Sportfest des Kerstin-Heims war wie in den Jahren zuvor das größte Einzelprojekt. Es ist mittlerweile zu einem überregionalen Sportereignis gewachsen, an dem bisher über 1.500 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben. „Das Spiel- und Sportfest ist eine feste Größe in unserem Veranstaltungskalender, auf die sich die Kinder schon Monate im voraus freuen“, sagte Hans Ordnung, Leiter des KerstinHeims. Neben den 355 Teilnehmern mit geistiger Behinderung waren im Sinne der Inklusion auch

drei Klassen aus Marburger Regelschulen dabei, um bei diesem Großereignis zu helfen. „Im vergangenen Jahr haben beim Sportfest insgesamt 109 Kinder die Prüfung zum Sportabzeichen für Menschen mit geistiger Behinderung bestanden“, erklärte Martina Strube, die für das Kerstin-Heim die Organisation des Projekts übernommen hat. „Wir sind stolz darauf, Kindern und Jugendlichen, die die Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen nicht erfüllen können, als einen sportlichen Anreiz in diesem Jahr zum ersten Mal zusätzlich das ,Marburger Sportabzeichen‘ anbieten zu können.“ Welche Projekte am Partnerschaftstag umgesetzt werden, entscheiden die Novartis-Mitarbeiter per Mausklick. Insgesamt sieben neue Partner hatten es in die Auswahl geschafft, darunter die KunstWerkStatt Marburg, das Geburtshaus Marburg oder die Initiative „Bürgerschaftliches Engagement – Wetter ist uns wichtig!“. Einzelprojekte kommen aus unterschiedlichsten Bereichen wie „Menschen mit Behinderung, Senioren und sozial Benachteiligte“; „Kinder und Jugendliche“ oder „Tiere, Umwelt, Kultur“. Mitarbeiter, die sich gerne handwerklich oder gärtnerisch betätigen wollten, hatten hierzu reichlich Gelegenheit: In mehr als der

Rekord-Größe: Sportfest des KerstinHeims mit 12 Schulen und 355 Sportlern

Hälfte der angebotenen Projekte wurden neue Ideen für Außengelände umgesetzt. So erhielt die Grundschule Marbach neue Holzbänke für Unterricht im Freien, die Burgwaldschule Wetter einen neuen Schulzaun im Eingangsbereich oder der Botanische Garten ein neues Rasenlabyrinth. Echte Kreativität forderte das Projekt der KunstWerkStatt Marburg. Hier wurden Stühle mit Hilfe von Acryl-

farben in Mäuse, Katzen, Zebras oder Krokodile verwandelt. Wer seinen Arbeitsplatz am Tag der Partnerschaft nicht verlassen konnte, hatte trotzdem die Möglichkeit, Gutes zu tun. Die Mitarbeiter auf dem MARS-Campus spendeten Kleidung für das Deutsche Rote Kreuz und im Hauptwerk Kinderbekleidung sowie Spielzeug für die Caritas. pe

Marburger Science Slam Die Wissensschlacht Runde 11 Nicht nur beim ESC oder der Fußball-WM wird gepunktet Wie bietet uns die Musik Schutz vor Spähangriffen amerikanischer Geheimdienste? Wie kann man mit Blick auf die FußballWM Herzrasen messen? Wie schaffen es Online-Shops und Musikdienste, dem Internetnutzer maßgeschneiderte Angebote zu präsentieren? Fragen über Fragen! Diesen und weiteren –nicht minder wichtigen- wollen sechs hochkarätige Wissenschaftler in fakten- und pointenreichen Vorträgen zur Freude und Erbauung des Publikums nachgehen und sich dessen unbestechlichem Urteil stellen. Es entwickelt sich eine Schlacht, in der nicht Fäuste fliegen, sondern sich Erkenntnisse und Pointen gepflegt Paroli bieten. Der „Marburger Science Slam“ bricht mit Klischees verstaubter Forschung von Verschrobenen in Laborverliesen: Er bringt die Theorie originell, satirisch und gut bekömmlich zum Publikum. Dabei deutet alles einen gediegenen, intellektuellen Abend an: Dr. Christine Tretow, Vize-Intendantin des Hessischen Landestheaters Marburg betritt in blütenweißen Laborkittel gewandet, mit Seriosität wie Langeweile versprechender Hornbrille und makelloser Hochsteckfrisur die Bühne und nimmt erst einmal den Wissenschaftsbetrieb, seine Vertreter und Methoden auf´s Korn. Der „Science Slam“ hat sich in Marburg längst zum Straßenfeger entwickelt, so dass es sich unbedingt empfiehlt, rechtzeitig Karten zu besorgen. 23. Mai 2014, 21 Uhr (s.t.), Hessisches Landestheater Marburg, Bühne, Am Schwanhof 68-72

Marburger Magazin EXPRESS

7


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 13.05.14 11:10 Seite 8

Z

oom

MUSIK

Kulturelle Highlights

A Caribbean Mass

St. Francis in the Americas Chor Joy of Life • So 18.5. 18.00, Lutherische Pfarrkirche A Caribbean Mass für Sopran-Solo, Chor, SteeldrumOrchester und Perkussion – dahinter verbirgt sich eine Komposition, die vier verschiedene Sprachen, vier verschiedene Kulturen und mindestens so viele Musikstile vereint: In einer Mischung von klassischer Musik und lateinamerikanischen und afrikanischen Melodien und Rhythmen wurden in diesem Werk traditionelle Stücke der Messliturgie, Gebete und Liedtexte aus ganz Amerika sowie Briefe und Gesänge des Heiligen Franz von Assisi (1181 – 1226) vertont. Freikartenverlosung: Fr 16.5. 16.00, Tel. 06421/684443

Crumbs Garage

Freestyle Improv Comedy Di 10.6. 20.00, KFZ

Hinter Crumbs Garage steht das ImproDuo Lee White von den Crumbs (Winnipeg, Kanada) und René Dellefont von Dad’s Garage“(Atlanta, USA). Die Wege der beiden haben sich in den letzten Jahren regelmäßig gekreuzt: Bei internationalen Festivals, auf ihren Touren, auf ihren jeweiligen Heimatbühnen. Jetzt haben sie ihre Kräfte gebündelt und die Impro-Duo-Show Crumbs Garage entwickelt. Ihre improvisierte Show besticht durch Geschichten, die gleichermaßen irrwitzig komisch wie faszinierend sind – der Maßstab für modernes Improvisationstheater: souverän, intelligent und intensiv. Freikartenverlosung: Fr 6.6. 16.00, Tel. 06421/684443

➜ Zwei Musiker …, die sich während ihres Musikstudiums an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt kennenlernten: Peter Fricke studierte dort an der Opernschule und Reimund Popp in der Konzer tgitarren-Klasse. Schon zu Studienzeiten traten sie mit gemeinsamen Ensembles auf und erspielten sich mit ihren Eigenkompositionen, Sing & String am Fr im TurmCafé Jazz- und Klassikarrangements ein begeistertes Publikum. In ihrem aktuellen Lebendigkeit und haben die genProgramm zeigen Sing & String reüblichen Rollenverteilungen zwieine Repertoirevielfalt, die vom schen Stimme und Gitarre schon Singer/Songwriter-Genre über immer unbekümmert außer Kraft den Latin-Jazz bis hin zur Klassik gesetzt. Anne Hartkamp (vocals, reicht. loop station) und Philipp van EndFr 16.5. 20.00, TurmCafé ert (guitar, guitar synthesizer, loop station) spielen ihren modernen ➜ Von der … kapverdischen Insel Fogo, einer kleinen Vulkaninsel inmitten des Atlantiks, stammt die Sängerin Neuza. 2013 erschien ihre CD Flor di Bila und wird schlagartig ein großer Erfolg auf den Kapverden und in Portugal. Im Mai/Juni 2014 wird Neuza erstmalig in Deutschland mit ihrer Band auftreten. Kapverdische Musik ist eine Mischung aus europäischen, afrikanischen und karibischen Klängen. Spätestens seit dem weltweiten Erfolg der mittlerweile verstorbe- Magnolia am Di in der Cavete nen Cesária Évora kennt man diese Musik auch in unseren Breiten und sie erfreut sich wachsender Jazz mit hohem ImprovisationsanBeliebtheit. teil und ganz eigenständiger AusDi 20.5. 20.00, Waggonhalle sage, großer Intensität und ungebändigter Strahlkraft am ➜ Sie gelten Di 20.5. 21.00, Cavete … als eines der ungewöhnlichsten Duos der europäischen Jazzszene: ➜ Volle Säle Magnolia stehen für Kommunika- …, Standing Ovations und zu tion, spielerische Virtuosität und Tränen gerührte Zuschauer sind an der Tagesordnung bei Auftritten des südafrikanische Kindermusikprojekts Zabalaza. Mit ihrer überragenden Bühnendarstellung singen, tanzen und trommeln sich die Kinder aus einem Armenviertel in Kapstadt seit zwei Jahren mit Gospelsongs, Apartheidsliedern und alten afrikanischen Volksliedern in die Herzen der Menschen. Do 22.5. 19.30, Aula der Waldorfschule

Mit Unterstützung von:

➜ 2007 … wurden Long Conversations & the Closet Orchestra von Olaf Caarls gegründet, inspiriert von der Plattensammlung seiner Mutter mit dem Namen. Ohne jemals die Originalsongs gehört zu haben, wusste Caarls was zu tun ist.

Neuza am Di in der Waggonhalle


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 13.05.14 11:11 Seite 9

BÜHNE ➜ Das alte … Wirtshaus an der Lahn soll abgerissen werden und Neuem Platz machen, wie es dem Long Conversations & the Closet Orchestra am Do im herrschenden ZeitFranzis Wetzlar geist entspricht. Auch andere histoWie seine Lieblingskünstler, wie rische Gebäude in Marburg sind Neil Young oder Ryan Adams, bereits abgerissen, weiterer Abkombiniert er Folk mit Rock und riss ist geplant, was sogar weite Indieelementen. Seine Songs Teile der Oberstadt betrifft. Doch schreibt er auf seiner Akustikgi- es regt sich Widerstand. Junge Leute besetzen das Wirtshaus. Dort treffen die verschiedensten Charaktere dieser Zeit mit ihren Geschichten zusammen. Das Wirtshaus an der Lahn 3 - 1970. Besetzung und Abriss am Fr 16. und Sa 17.5 20.00 sowie So 18.5. 18.00, Waggonhalle

Zabalaza am Do in der Waldorfschule

tarre, später ergänzt durch Bass, Schlagzeug, Klavier, Cello, Posaune, Mandoline, Orgel etc. , sein sogenanntes „Wandschrank-Orchester“, die Songs handeln u.a. vom Leben und Lieben in einer fiktiven Standt in Kalifornien. Die Long Conservations weigern sich auf Hochzeiten zu spielen, ziehen aber Beerdigungen als angemessenes Umfeld für ein Konzert in Betracht … Do 22.5. 20.00, Franzis Wetzlar

➜ Endlich mal ... unter Leuten: Fernsehungetüm, Radiobestie und Qualitätsjournalist Jan Böhmermann verlässt sein gewohntes Rundfunkhabitat und betritt die Livebühnen Digitalspartendeutschlands. Mit seinem neuen abendfüllenden Programm Schlimmer als Jan Böhmermann performt der preisgekrönte 32-jährige Unterhaltungsjournalist des Jahres 2012 im Niemandsland zwischen Kabarett und Comedy. Sa 17.5. 20.00, KFZ

SONST ➜ Für Deutschland … war der 1. Weltkrieg vor einhun-

■ WerkstattGalerie, Blockstr. 6, Münchhausen-Untersimtshausen, Sa. u. So. 11 — 17 Uhr und n. V., „Katharina Franck und andere Künstler“ (Dauerausstellung) ■ Marburger Haus der Romantik, Markt 16. „Marburger Romantik um 1800“ Di. — So. 11 — 13 u. 14 — 17 Uhr. (Dauerausstellung); „Theodor Rocholl – der Maler aus dem Reinhardswald“ (bis 06.07.) ■ Mineralogisches Museum, Firmaneiplatz. Mi 10—13, 15—18, Do/Fr 10—13, Sa/So 11—15 Uhr (Dauerausstellung) ■ Religionskundliche Sammlung, Museum der Religionen, Landgraf-Philipp-Str. 4, Marburg. Mo 14—16 Uhr (Dauerausstellung). ■ Evangelische Studierendengemeinde, Hans von Soden-Haus, Rudolf-Bultmann-Str. 4. „Die Marburger Plakate zu den Heidelberger Fensterentwürfen von Johannes Schreiter“ (Dauerausstellung) ■ Museum für Bildende Kunst, Ernst von Hülsen Haus (Biegenstr. 11). Wegen Sanierung geschlossen! ■ Turm Café im Kaiser-Wilhelm-Turm, Hermann-Bauer-Weg 2. „In der Realität ist die Wirklichkeit ganz anders“ (bis 06.06.)

Das Museum für Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg lädt zum Internationalen Museumstag (Sonntag, 18. Mai) bei freiem Eintritt zu Ausstellungen, Vortrag, Musik, Tänzen und Kulinarischem ins Landgrafenschloss. Die im Entstehen begriffene „Zeiteninsel - Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land” in Argenstein präsentiert ein zweitägiges, historisches Event (17./18. Mai). Das Doppelereignis ist Teil des Themenjahres ‘Museen im Aufbruch’, das Stadt und Universität mit weiteren Akteuren organisieren. Darüber hinaus sind Zeiteninsel am Samstag 17.5. und Landgrafenschloss am Sonntag, 18.5. Ziele der Wettbewerbsflüge der Heißluftballon-Hessenmeisterschaften, die in der Regel zwei Stunden nach Sonnenauf- bzw. zwei Stunden vor Sonnenuntergang stattfinden.

11000 Jahre Geschichte Themenjahr Museen im Aufbruch • Startschuss am 17./18.5. zwischen Schloss und „Zeiteninsel“ Marburg dert Jahren ein klassischer Zweifrontenkrieg, wobei es gerade im Osten, anders als im Stellungskrieg im Westen, zu vielfachen Frontverschiebungen kam. Betroffen waren durch die vierjährigen Kriegshandlungen und die folgenden Friedensverträge Regionen, die zum zentralen Sammlungsauftrag des Marburger Herder-Instituts gehören. In der Lesung Der Erste Weltkrieg kommen Zeitzeugen aus gedruckten und archivalischen Materialien zu Wort: Männer und Frauen, einfache Soldaten, Kriegsgefangene und Re-

präsentanten der politischen oder militärischen Führung, Schriftsteller und Pfarrer berichten in Auszügen über „Ihren“ Krieg in Ostpreußen, Galizien, im heutigen Polen, Russland und im Baltikum. Di 20.5. 17.45, Herder-Institut

■ Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn- ■ Galeria Bruno P., Brüder Grimm Stube, Platz 5, Marburg. Di-So 11-17 Uhr, Mi 11-20 Markt 23. Di-So 14-18 Uhr. „Malende FotoUhr, Sa ab 16 Uhr Führung. „Ina Weber – grafie – Gerhard Dippel“ (bis 31.05.) Skulptur“ (bis 26.06.) ■ Studentenhaus, Erlenring. Mo-Fr 8-16 ■ Völkerkundliche Sammlung der Phil- Uhr. „ONE METER to THE FUTURE – Thoipps-Universität Marburg. Kugelhaus, Ku- mas Gebauer“ (bis 31.12.) gelgasse 10. Mo-Do 9-15 Uhr. ■ Kaufhaus Ahrens, Restaurant. „Sport – ■ Hinterlandmuseum Schloss Bieden- Fotocommunity Marburg“ kopf, Im Schloss 1, Biedenkopf. Di-So 10-18 (bis 30.05.) Uhr. ■ Museum für Kunst und Kulturge- ■ Kunstoase, Friedrich Ebert-Str. 4. Mi/Do schichte, Schloss 1. Di-So 10-16 Uhr. „Hes- 14-16 Uhr und n. Vereinb. „I see Kiaragana“ sen hybrid. Vom Kommen und gehen in 5 (bis 15.05.) Jahrhunderten“ (bis 15.06.) ■ Stadtwerke, Am Krekel 55. „Wasser ■ Altenzentrum der Marburger Altenhil- wirkt – UNICEF“ fe St. Jakob, Sudentenstr. 24. „Richtsberg vom Gestern zum Heute“ (Dauerausstel- ■ Rathaus, Gleichberechtigungsreferat, 3. lung) Stock. „Wandbelebungen und Kreativbil■ Katholische Hochschulgemeinde, Ron- der“ (bis 30.05.) cali-Haus, Johannes-Müller-Str. 19. „ankommen aufbrechen Lebens(t)raum“ ■ EKD-Institut für Kirchenbau, Alte Uni(Dauerausstellung) versität, Lahntor 3, 1. Stock. „Aus der Zeit in den Raum der Dinge“ ■ Landgrafenschloss, Di-So 10-16 Uhr. (bis 27.06.) „Echt hessisch? Land Leben Märchen“ (bis 31.12.) ■ Rotkehlchen, Rudolf-Bultmann-Str. 2a. „Roswitha Hentschel – In Bewegung“ (bis ■ Staatsarchiv Marburg, Friedrichsplatz 15. Mo/Fr 8.30-16.30 Uhr, Di-Do 8.30-19 09.06.) Uhr. „Acta pacis – Friedensschlüsse“ (bis ■ KFZ, Schulstr. 6. „Tony Garis“ (bis 30.05.) 30.05.)

MiA Jan Böhmermann am Sa im KFZ

AU SST E L LU N G E N ■ Institut für Erziehungswissenschaft, Bunsenstr. 3, 1. Stock. „Menschen-Gesichter – Andrea Freisberg“ (bis 31.05.) ■ CNMS, Deutschhausstr. 12. „No Pictures, Please! – Kritischer Journalismus in Ägypten“ (bis 20.05) ■ Universitätsbibliothek, Wilhelm-Röpke Str. 4., Oberes Foyer. „.. ich bin die kleine Krumme Stadt auf und ab gegangen – Rilke und Marburg“ (bis 22.06.) ■ Kostbar, Barfüßerstr. 7. „Kostbarkeiten – Dorothea Winter“ (bis 31.07.) ■ Studentenhaus Erlenring, „Was isst Du?“ (bis 26.05.) Ina Weber – Marburger Kunstverein


14-aktuell Cinema MR-sw_Cinema MR-sw aktuell.qxd 13.05.14 13:12 Seite 10

C

inema totale Ride Along Sicherheitsbeamter Ben und Polizist James legen sich mit einem der gefährlichsten Verbrecher der Stadt an. Dabei stellt James fest, dass die große Klappe seines neuen Partners mindestens genauso gefährlich wie der Kugelhagel ist USA 2014. R: Tim Story. D: Ice Cube, Kevin Hart100 Min

3 Days to Kill Secret-Service-Agent Ethan Runner ist sehr gut in seinem Job, aber nicht mehr der Jüngste. Als er dann auch noch erfährt, dass er eine tödliche Krankheit hat, will er die die kurze verbleibende Zeit seiner Tochter Zooey widmen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. F/USA 2014. R: McG. D: Kevin Costner, Amber Heard, Hailee116 Min

A Long Way Down Martin, J.J., Maureen und Jess treffen sich zufällig an einem Silvesterabend auf dem Dach eines Hochhauses. Alle vier haben ein gemeinsames Vorhaben: Sie wollen sich umbringen. Doch dazu kommt es nicht GB/D 2014. R: Pascal Chaumeil. D: Pierce Brosnan, Toni Collette, Aaron 96 Min

Bad Neighbors Die leicht spießigen Radners lieben die Ruhe in ihrer netten Nachbarschaft und be-

Stereo

Die Schadenfreundinnen

Das magische Haus

USA 2014. R: Nicholas Stoller. D: Seth Rogen, Zac Efron, Rose Byrne 97 Min

terschlupf im Haus des Zauberers Lawrence. Der Magier lebt nicht nur mit seinen Haustieren zusammen, sondern auch mit Spielsachen und Haushaltsgeräten, die er selbst zum Leben erweckt hat

Beziehungsweise New York

B2013. R: Ben Stassen, Jérémie Degruson. D:85 Min

grüßen Neuankömmlinge mit offenen Armen. Doch als in das Haus nebenan eine feierwütige Studentenverbindung einzieht, ist es vorbei mit dem Frieden.

Xaviers Kinder leben bei seiner Exfrau in New York. Um in der Nähe seiner Kinder zu bleiben, zieht er ihnen nach. Eines Tages, trifft er zufällig die erste große Liebe seines Lebens wieder. Musste Xavier erst in die USA gehen, um sein Liebesglück zu finden? F 2014. R: Cédric Klapisch. D: Romain Duris, Audrey Tautou 117 Min

Bibi & Tina – Der Film In der neuesten Geschichte auf dem Martinshof warten wieder jede Menge Abenteuer auf die unzertrennlichen Freundinnen Bibiund Tina. Diesmal fordert das bevorstehende Pferderennen auf Schloss Falkenstein ihre Freundschaft heraus. D 2014. R: Detlev Buck. D: Lina Larissa Strahl, Lisa Marie Koroll,100 Min

Das finstere Tal Ende des 19. Jahrhunderts kommt ein Fremder namens Greider auf einem Pferd und mit einem Maultier in ein verschlafenes und abgelegenes Alpen-Hochtal. Dessen Bewohner umgibt ein altes, dunkles Geheimnis A/D 2014. R: Andreas Prochaska. D: Sam Riley, Paula Beer, Tobias Moretti115 Min

Das magische Haus Während eines Unwetters findet der Kater ThunderUn-

Der Geschmack von Apfelkernen Der Tod von Großmutter bringt ihre drei Töchter und die Enkel zurück in ihre Heimatstadt. Alle Familienmitglieder verbinden besondere Erinnerungen mit diesem Ort, besonders die 28-jährige Iris fühlt sich nach der Ankunft in ihre Kindheit im Haus der Großmutter zurükkversetzt. D 2012. R: Vivian Naefe. D: Hannah Herzsprung, Marie Bäumer, 121 Min

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und Nach einem langen und ereignisreichen Leben landet Allan Karlssonim Altenheim û und langweilt sich zu Tode. An seinem 100. Geburtstag beschließt er, der Ödnis des Heims zu entkommen und klettert kurzerhand aus dem Fenster. S2014. R: Felix Herngren. D: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander,114 Min

Der letzte Mentsch Marcus ist KZ-Überlebende. Nach der Befreiung nahm er einen anderen Namen an, um mit seiner jüdischen Abstammung auch die Erinnerung an die Schrecken der Konzentrationslager zu löschen. Als alter Mann jedoch endet Marcus' Identitätsflucht

F/CH/D 2014. R: Pierre-Henry Salfati. D: Mario Adorf, Katharina Derr, Hannelore93 Min

Die Bestimmung – Divergent Das Chicago der Zukunft ist abgeschnitten von der Außenwelt und in fünf unterschiedliche Lager eingeteilt. Wenn die jugendlichen Bewohner 16 Jahre alt werden, bekommen sie die einmalige Möglichkeit, ihre Fraktion zu wechseln. Auch Beatrice steht vor der Wahl USA 2014. R: Neil Burger. D: Shailene Woodley, Theo James, Kate139 Min

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren Durch eine Prophezeiung fällt das Königreich Arendelle in einen ewig währenden Winter. Um gegen das kalte Schicksal des Reichs anzukämpfen und den Frostzauber aufzuheben, schließt sich die Königstochter Anna mit dem schroffen Kristoff zusammen. USA 2013. R: Chris Buck, Jennifer Lee. D: 100 Min

Irre sind männlich

Indien ist das Sehnsuchtsland vieler Menschen aus der westlichen Hemisphäre. Simon Busch und Alexander Sass sind mehrere Monate durch Nordindien gereist, um dem Land und seinen verborgenen Schätzen auf die Spur zu kommen.

Neu-Single Daniel lässt sich von seinem Kumpel Thomas dazu überreden, sich neuen Eroberungen zuzuwenden. Ihre Masche: Sie schleichen in Therapiegruppen ein und präsentieren dort erfundene Probleme, um die Damen herumzukriegen

D/IND 2014. R: Simon Busch. D:91 Min

D 2014. R: Anno Saul. D: Fahri Yardim, Milan Peschel 93 Min

Für immer Single? Nachdem Mikeys Ehefrau Vera die Scheidung eingereicht hat, entscheidet sich der frischgebackene Single mit gebrochenem Herzen dafür, längere Zeit das Junggesellendasein zu genießen USA 2014. R: Tom Gormican. D: Zac Efron, Miles Teller95 Min

Godzilla Ein geflügeltes Monster bedroht die Menschheit.und Großes muss mit Großem bekämpft werden: Godzilla soll helfen USA 2014. R: Gareth Edwards (II). D: Aaron Taylor-Johnson, Bryan 123 Min

Die Schadenfreundinnen

Grace Of Monaco

Die Anwältin Carly ist außer sich, als sie herausfindet, dass ihr Liebhaber Mark verheiratet ist. Sie tut sich mit seiner hintergangenen Ehefrau Katezusammen, um es dem Schwerenöter heimzuzahlen.

Monaco, Anfang der sechziger Jahre: Hollywood-Star Grace Kelly hat ihre Filmkarriere gegen die Ehe mit Fürst Rainier getauscht und ist nun Fürstin Gracia Patricia von Monaco. Aber so richtig warm will sie mit der Rolle der First Lady des kleinen Fürstentums nicht werden

USA 2014. R: Nick Cassavetes. D: Cameron Diaz, Leslie Mann109 Min

Die Schöne und das Biest 1810: Ein Händler steht nach dem Untergang seiner Schiffe vor dem finanziellen Ruin. Bei einer Handelsreise gerät er in die Nähe eines gefährlichen Ungeheuers û und wird von dem Biest für den Diebstahl einer Rose zum Tode verurteilt F/D 2014. R: Christophe Gans. D: Vincent Cassel, Léa Seydoux, André114 Min

Eine dunkle Begierde In einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels treffen die beiden wichtigsten Analytiker der menschlichen Psyche aufeinander: C.G. Jungund Sigmund Freud arbeiten an bahnbrechenden Erkenntnissen, die das moderne Denken revolutionieren sollen. Als die verführerische Sabina Spielreinauftaucht, geraten sie an ihre Grenzen

10

Fascinating India 3D

GB u.a. 2011. R: David Cronenberg. D: Viggo Mortensen, Keira Knightley, 99 Min

F u.a.2014. R: Olivier Dahan. D: Nicole Kidman, Tim Roth, Frank 103 Min

Grand Budapest Hotel Gustave ist der legendäre Concierge eines Luxushotels. In den 20er Jahren baut er eine enge Freundschaft dem jungen Hotelangestellten Zero Moustafa auf. In der Zwischenzeit geht in dem Hotel ein atemberaubender Kunstdiebstahl vonstatten USA 2013. R: Wes Anderson. D: Ralph Fiennes, Tony Revolori, F. 100 Min

Her Theodore arbeitet als Autor persönlicher Briefe, die in der nahen Zukunft eine Seltenheit geworden sind. Während er wildfremden Auftraggebern zu privatem Glück verhilft, fühlt sich Theodore selbst allein und einsam. Dann lernt er das Programm Samantha kennen USA 2013. R: Spike Jonze. D: Joaquin Phoenix, Scarlett Johansson, 126 Min

Labor Day 1987 in einer Kleinstadt in Massachusetts: Die alleinerziehende Mutter Adeleund ihr 13-jähriger Sohn Henryführen ein einigermaßen normales Leben. Bis eines Tages ein geheimnisvoller Fremder namens Frank auftaucht. USA 2013. R: Jason Reitman. D: Kate Winslet, Josh Brolin, Gattlin111 Min

Lego – Der Film Die gutmütige Lego-Figur Emmet wird von der abenteuerlustigen Wyldstyle entführt. Sie glaubt, in dem Normalo den von einer Prophezeiung angekündigten Meisterbauer gefunden zu haben USA/AUS 2014. R: Phil Lord, Chris Miller. D: 100 Min

Meine innere Stimme

D

Regisseur Christoph Oliver Strunck begleitet den Extremkletterer Jens Eisenkrämer bei seinem Vorhaben, den Adolfsturm in seiner Heimatstadt Friedberg zu erklimmen.

3D

BRD 2013. R: Christoph Oliver Strunck. D:72 Min

Tä (ab

Miss Sixty

Tä Uh

Tä au

St

Ba

Molekular-Biologin Luise bricht einer Kollegin im Streit den Daumen und wird kurzerhand in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Damit ist der Stress für die 60Jährige jedoch nicht beendet, denn im Park wird sie vom Galeristen Frans angesprochen

3

D 2013. R: Sigrid Hoerner. D: Iris Berben, Edgar Selge, Jördis Richter98 Min

Do

Muppets Most Wanted Die Beliebtheit der Muppets lässt nach, deshalb unternehmen sie auf Anraten des windigen Veranstalters Dominic Fieslinger eine EuropaTournee. Alles scheint rund zu laufen, doch der zwielichtige Impressario hat finstere

Di

Tä Sa

Mu

Tä 3.

Irr

Tr

Tä (ab

Ri

3D El

3D

Tä 6.

Le


14-aktuell Cinema MR-sw_Cinema MR-sw aktuell.qxd 13.05.14 13:12 Seite 11

Absichten USA 2014. R: James Bobin. D: Ricky Gervais, Tina Fey, Ty Burrell 108 Min

Noah Eine gigantische Sintflut droht, alles Leben auf der Erde auszulöschen, denn Gott ist zornig. Doch er beauftragt Noah damit, eine Arche zu bauen. Auf ihr soll er das Überleben von Menschheit und Tierwelt sichern. USA 2014. R: Darren Aronofsky. D: Russell Crowe, Jennifer Connelly,138 Min

Non-Stop Während eines Fluges von New York nach London erhält Air Marshall Bill Marks eine Textnachricht, aus der hervorgeht, dass alle 20 Minuten ein Passagier des Flugzeuges getötet wird, sollten nicht 150 Millionen Dollar auf ein Konto überwiesen werden. USA/F 2014. R: Jaume Collet-Serra. D: Liam Neeson, Julianne Moore, Scoot106 Min

One Chance – Einmal im Leben Von klein auf sieht sich der etwas pummelige Paul Potts-

Spider Man 2

3 Days to Kill

Rio 2 Anfeindungen seiner Mitschüler ausgesetzt. Ansonsten führt Paul ein ganz normales Leben, mit einer kleinen Ausnahme: Er hat eine außerordentliche Stimme und träumt davon, Opernsänger zu werden. GB/USA 2013. R: David Frankel. D: James Corden, Alexandra Roach, Julie 104 Min

Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Der alte Pettersson lebt auf einem malerischen kleinen Gutshof. Eigentlich hat er alles, was man zum Leben braucht, doch er fühlt sich ein wenig einsam. Da kommt ihm der kleine Kater Findus gerade recht.

Stereo

und einer verstorbenen weißen Deutschen ist.

In einer kleinen Stadt eröffnet Erik eine Motorrad-Werkstatt. Zunächst läuft alles prima. Aber eines Tages taucht ein geheimnisvoller Unbekannter auf: Der undurchsichtige Henry drängt sich wie ein Parasit in Eriks Leben und lässt sich einfach nicht abschütteln.

BRD 1952. R: Robert A. Stemmle. D: Paul Bildt, Johanna Hofer, Ingeborg89 Min

D 2014. R: Maximilian Erlenwein. D: Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu, Petra 94 Min

The Amazing Spider-Man 2: Rise Of Electro

D 2014. R: Ali Samadi Ahadi. D: Ulrich Noethen, Marianne Sägebrecht, 90 Min

Panik in der Bevölkerung New Yorks: Electro taucht auf und bedroht die Stadt. Und seine Fähigkeiten sind denen Spidermans weit überlegen

Rio 2 – Dschungelfieber

USA 2014. R: Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx. D: Marc Webb 143 Min

Bluund Jewel verlassen gemeinsam mit ihren drei Kindern das sichere Zuhause, weil Jewel der Meinung ist, dass die lieben Kleinen lernen sollten, wie richtige Vögel zu leben. So landet die Familie schließlich am Amazonas. USA 2014. R: Carlos Saldanha. D: 102 Min

Toxi Die fünfjährige Toxi steht eines Tages vor der Tür einer wohlhabenden Hamburger Familie. Die verschiedenen Generationen des Haushalts reagieren unterschiedlich auf das Kind, das Tochter eines afroamerikanischen GIs

Transcendence Auf den KI-Forscher Will wird ein Anschlag verübt, den er nur schwer verletzt überlebt. Doch seine Frau Evelyn schafft es, Wills Gehirn zu retten und dessen Bewusstsein mit einer Maschine zu verbinden. Mit folgenschweren Konsequenzen... USA/GB 2014. R: Wally Pfister. D: Johnny Depp, Rebecca Hall, Paul119 Min

Turn Me On Alma ist eine 15-Jährige, die in einem langweiligen, kleinen norwegischen Dorf wohnt und eine ausgesprochen aktive Fantasie hat. Was nicht nur die komplizierten Beziehungen zu ihrer andauernd besorgten Mutter erschwert NOR 2011. R: Jannicke Systad Jacobsen. D: Helene Bergsholm, Malin Bjørhovde,76 Min

Urlaubsreif Lauren und Jim treffen sich zu einem romantischen

Blind Date, das jedochkatastrophal verläuft. Die beiden wollen sich niemals wiedersehen. Aufgrund einer Verwechslung der Kreditkarten im Restaurant muss Jim jedoch kurze Zeit später doch nochmal bei Lauren vorbeischauen USA 2014. R: Frank Coraci. D: Adam Sandler, Drew Barrymore, Bella 117 Min

Watermark Wasser bedeckt über 70 Prozent der Erdoberfläche, es ist nicht nur in Gewässern, sondern auch in der Luft, unter unseren Füßen und in unserem Körper. Die Dokumentarfilmer betrachten die existenzielle Beziehung, die die Menschheit mit der lebensspendenden Flüssigkeit verbindet. CDN 2013. R: Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky. D:92 Min

Words & Pictures Jack ist ehemaliger Autor, hat aber seit Jahren nichts mehr veröffentlicht und lebt ausschließlich von seinem guten Ruf lebt. Seine Tätigkeit als Englischlehrer bringt ihm keine Erfüllung.

6. Woche

Die Bestimmung – Divergent   

Tägl. 17.45 Uhr - (ab 12) - 6. Woche Tägl. 17.00, 20.00 Uhr, Do.-So./Di. auch 23.00 Uhr, außer Sa./So. auch 14.45 Uhr - (ab 12) - NEU

Stereo   

Tägl. 18.00, 20.15 Uhr, außer Mo. auch 22.45 Uhr (ab 16) - NEU

Bad Neighbors   

Tägl. 15.15, 17.45, 20.30 Uhr, außer Mo. auch 23.00 Uhr - (ab 12) - 2. Woche

3D: Rio 2 – Dschungelfieber    Tägl. 14.45 Uhr - (o.A.) - 7. Woche

Bibi & Tina – Der Film   

Tägl. außer Di. 17.15 Uhr - (ab 6) - 3. Woche

Miss Sixty   

Tägl. 17.45 Uhr - (ab 6) - 4. Woche

Tägl. 15.30 Uhr, Sa./So. auch 13.00 Uhr - (o.A.) 11. Woche

3D: Noah   

3D: Das magische Haus   

A Long Way Down   

So. 11.00 Uhr - (o.A.) - Familienvorpremiere – 10.15 13.30 Uhr Mal- und Bastelaktion

Words & Pictures   

Sa./So. 14.45 Uhr - (ab 12) - 7. Woche Tägl. außer Di. 19.45 Uhr - (ab 6) - 7. Woche

OV: Her   

Fr./Sa. 22.45 Uhr - (ab 12) - 8. Woche – Englische Fassung

Grace of Monaco   

Non-Stop   

Englische Fassung: So. 11.45 Uhr (außerdem tägl. 17.30, 20.00 Uhr, Sa./So. 15.00 Uhr im Capitol deutsche Fassung)

Fr./Sa. 22.45 Uhr - (ab 12) - 10. Woche

Muppets Most Wanted   

Sneak Preview   

Petterson und Findus – Kleiner Quälgeist, Große Freundschaft    Sa./So. 15.30 Uhr - (o.A.) - 10. Woche

Die Abenteur von Mr. Peabody & Sherman   

Tägl. 15.15 Uhr, Sa./So. auch 12.45 Uhr - (o.A.) 3. Woche

Di. 22.30 Uhr

Irre sind männlich   

Mi. 20.00 Uhr - Ladies First-Preview

Für immer Single?   

Urlaubsreif   

Sa./So. 15.00 Uhr - (o.A.) - 12. Woche

3D: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit    Mi. 22.45 Uhr – Vorpremiere

Do.-So./Mi. 23.10 Uhr - (ab 12) - 4. Woche

Transcendence   

Capitol-Center

Tägl. bis Di. 19.45 Uhr, Do.-So./Mi. auch 22.45 Uhr (ab 12) - 4. Woche

Ride Along   

Tägl. außer Mo. 23.00 Uhr - (ab 12) - 4. Woche

3D: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro   

Grace of Monaco   

3D: Lego – Der Film   

Zulu   

Tägl. 17.15, 20.15 Uhr - (ab 12) - 5. Woche

Tägl. 15.00 Uhr, Sa. auch 12.30 Uhr - (o.A.) 6. Woche

Lego – Der Film   

Tägl. 17.30, 20.00 Uhr, Sa./So. auch 15.00 Uhr (Englische Fassung: So. 11.45 Uhr) – (o.A.) – NEU Tägl. 20.30 Uhr, Fr./Sa. auch 23.00 Uhr - (ab 18) 2. Woche

Labor Day   

USA 2014. R: Bryan Singer. D: Hugh Jakkman, Jennifer Lawrence, 130 Min

Zulu Gemeinsam bekämpfen Ali und Brian die ausufernde Kriminalität und Gewalt in den Townships von Kapstadt. Ihr Job wird noch schwieriger, als zwei junge Frauen tot aufgefunden werden. Sie haben eine neue Designerdroge in ihrem Blut F/RSA 2013. R: Jérôme Salle. D: Orlando Bloom, Forest Whitaker,110 Min

Tägl. außer Di. 15.15 Uhr, So. auch 13.00 Uhr - (o.A.) - Tägl. 17.30, 20.15 Uhr - (ab 6) - 2. Woche

Filmkunsttheater

Die Schöne und das Biest   

Die Schadenfreundinnen   

Tägl. außer Di. 17.30 Uhr - (ab 12) - 4. Woche

In der Zukunft stehen die Mutanten kurz vor der Vernichtung, weil sie von KillerRobotern gejagt und getötet werden. Die Gegner Magneto und Charles Xavier müssen zusammenarbeiten û ihr Plan sieht vor, die Roboter-Bedrohung gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Fr./Sa. 22.30 Uhr - (ab 6) - 3. Woche

So. 11.30 Uhr – Sektmatinée

Tägl. 17.30, 20.00 Uhr, außer Mo. auch 22.45 Uhr, Sa./So. auch 15.00 Uhr - (ab 6) - 3. Woche

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Beziehungsweise New York   

3 Days to Kill   

Tägl. 20.30 Uhr - (ab 12) - 2. Woche

USA 2013. R: Fred Schepisi. D: Clive Owen, Juliette Binoche, Keegan 111 Min

KINOPROGRAMM

Donnerstag 15.05. – Mittwoch 21.05.

3D: Godzilla   

Als er die Kunstlehrerin Dina kennlernt, fasst er einen folgenschween Entschluss.

Filmkunsttheater Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand    R.: Felix Herngren, D.: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg – Tägl. 15.00, 19.20 Uhr – (ab 12) – 9. Woche

Grand Budapest Hotel    R.: Wes Anderson, D.: Ralph Fiennes, F. Murray Abraham, Mathieu Amalric – Tägl. 17.10* (*außer So.), 21.30 Uhr; OmU: So. 13.00 Uhr – (ab 12) – 10. Woche

Meine innere Stimme    R.: Christoph Oliver Strunck – So. 17.00 Uhr – Erstaufführung – Regisseur ist zu Gast

Der letzte Mensch    R.: Pierre-Henry Salfati, D.: Mario Adorf, Hannelore Elsner, Katharina Derr – Tägl. 15.05, 19.15 Uhr – (ab 6) – 2. Woche

Eine dunkle Begierde    R.: David Cronenberg, D.: Viggo Mortensen, Michael Fassbender, Keira Knightley – Tägl. 17.05, 21.15 Uhr; OmU: So. 13.00 Uhr – (ab 16) – WA – Reihe Kino und Psychoanalyse

Filmkunsttheater Der Geschmack von Apfelkernen    R.: Vivian Naefe, D.: Marie Bäumer, Florian Stetter, Hannah Herzsprung – Fr.-Mi. 20.00 Uhr – (ab 12) – WA

Watermark    R.: Jennifer Baichwal und Edward Burtynsky – Do. 20.30 Uhr, Fr.-Mi. 18.00 Uhr – Erstaufführung

Das Finstere Tal    R.: Andreas Prochaska, D.: Sam Riley, Tobias Moretti – Tägl. 15.45 Uhr – (ab 12) – 14. Woche

Turn Me On!    R.: Jannicke Systad, D.: Helene Bergsholm, Malin Bjorhovde – Tägl. 22.15 Uhr, So. auch 12.15 Uhr – 2. Woche

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren    R.: Disney/Pixar – Fr.-So. 14.00 Uhr – (ab 6) – WA – KinderKino Hessen (EP: 4,- Euro)

Toxi    R.: Robert A. Stemmle – Do. 17.50 Uhr – Filmreihe: Afrika im deutschen Kino – EP: 4,- Euro


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:39 Seite 12

Marburg diese Woche

FR

He

FREITAG

16. Mai

Black Light Palooza 20.00 Uhr, Knubbel

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel 16.00 Uhr, KFZ GIESSEN

KONZERTE GIESSEN

LUZ Experimental Jazz aus Rom π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Moonages Powerpop, Rock π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

Gitarre & Gesang Liederzyklen folkloristischvirtuos mit Peer Fricke,Reimund Popp π20.00 Kaiser-WilhelmTurm, Hermann-Bauer-Weg Haus&Düppers Kopfkino π20.00 Auflauf, Steinweg 1 Sing and String Folkloristische Liederzyklen π20.00 Turm-Café, KaiserWilhelm-Turm, HermannBauer-Weg Blackbox Knallharter Bluesrock π20.30 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a Black Light Palooza Hip Hop / Rap mit Blacklight π22.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 WETZLAR

Peep Durple Deep Purple Tribute π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1

BÜHNE GIESSEN

Arsen und Spitzenhäubchen Kriminalkomödie von Joseph Kesselring π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Robert Betz π19.30 Kongresshalle, Berliner Platz 2 For a look or a touch Musikdrama von Jake Heggie in deutscher und englischer Sprache mit Übertiteln π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Dieter Nuhr π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 MARBURG

Bühne für Kids: Ingo Siegner Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnissvolle Tempel π16.00 KFZ, Schulstr. 6 Das Wirtshaus an der Lahn III π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a MordLust Fast Forward Theater - im-

Der Untergrund lebt! EBM, Gothic, Industrial mit DJ Lecur π22.00 Scarabée, WETZLAR Riegelpfad 8 Happy Friday Party Wetzlarer Abend für Hobby- und Kleinkünstler DJ Didi π22.30 Apfelbaum, π21.00 Franzis, Ludwigstr. 57 Franziskanerstr. 4-6

provisierter Krimi π20.00 Vino Nobile, Brunnenstr. 16

VORTRÄGE

MARBURG

Black Light Palooza Live Auftritt, Neon Bodypainting Im Leben ist mehr für Dich π22.00 Knubbel, drin! Schwanallee 27-31 Vortragsabend mit Jonathan CHEER QUEER Alternative Sprungk Queer-Partyreihe π20.00 Oase Greifensteinπ22.00 G-Werk, Holzhausen, Afföllerwiesen 3a Zur Bruchwiese 4 Bassmusik MARBURG Hip-Hop, Drum ´n´ Base π22.00 KFZ, Schulstr. 6 Von der Entstehung der Blut- Love Me Later zellen bis zum Labor π23.00 Nachtsalon, Erklärung der Werte des Bahnhofstr. 48 "großen Labors" π19.00 Malteser, REGELMÄSSIG AM FREITAG Schützenstr. 28 GREIFENSTEIN

PARTIES/DISCO

MARBURG

Frühstück

BUTZBACH

π09.30–11.30 Mütterzen-

Regroove anzbares aus vier Jahrzehnten mit O-Ton π22.00 Busters Workshop, Hoch-Weiseler-Str. 12

π10.15 + 11.00 AquaMar,

trum, Bunsenstr. 9 Wassergymnastik

Sommerbadstr. 41 Jugendrotkreuz Marburg-Mit-

te Gruppe Treffen π14.00–15.30 DRK-Haus, Deutschhausstr. 21 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Wölflinge π16.00–17.30 Martin-LutherHaus, Johannes-Müller-Str. 1 Offener Jugendtreff π16.30 Jugendhaus Cappel, August-Bebel-Platz 5 Friday Night Magic Wöchentlicher Treff der Spieler π17.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Capoeira Kampfkunst aus Brasilien π17.30 ESG Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Pfadfindergruppe π18.00–19.30 Martin-Luther-Haus, Johannes-Müller-Str. 1 Freiraum Langer Freitag, inkl. vieler Highlights; ab 12 Jahren π18.00–22.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30-32 Tai Chi und Qigong Training Veranst.: Tai Chi Verein Marburg e.V. Kontakt: 0175/8514724 od. jadehare@gmx.de π18.30 Geschwister-Scholl-

Stelldichein der Kreativ-Branche

Schule, Turnhalle ZEN-Meditation π18.45 ESG Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 4 YouFN YoungFreshNachfolger für alle zwischen 13 und 19 Jahren. www.youfn.blogspot.com π19.00 Freie evangelische Gemeinde, Cappeler Str. 39 Capoeira Angola - Nzinga Marburg - Roda Kampftanz f. Kinder u. Erwachsene, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 27 (bei DanceArt) Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Gruppenraum der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Jugendtreff Christliche Jugend (ab 18J) der Gruppe ec-jems, www.ec-jems.de π19.00 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 Führerscheingruppe 46622 π19.30 Verein für Suchtkrankenhilfe, Frauenbergstr. 6 Anonyme Alkoholiker 1. Freitag im Monat auch für betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89

tipp der woche

Kreativ Messe Marburg ➜ Sa, 17. und So, 18.05. ➜ 11.00 – 18.00 Uhr ➜ Sporthalle der Kaufmännischen Schule im Georg-Gaßmann-Stadion Individuell, kreativ und selbstgemacht

1000 und 1 Möglichkeit am Stand von „Vida einzig nicht artig“

Vormerken und fest einplanen sollten Sie den 17. und 18. Mai 2014, wenn Sie kreativ interessiert sind, sich gerne von neuen Ideen inspirieren lassen und natürlich selbst aktiv werden wollen. Die Kreativ-Messe Marburg wird wieder ein einzigartiges Waren- und Workshopangebot rund ums Thema Hobby und kreatives Handarbeiten anbieten und so verwandelt sich die Sporthalle der Kaufmännischen Schulen im Georg-Gaßmann-Stadion in ein kreatives Gestaltungsatelier. Rund 60 Aussteller aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden präsentieren ihr neuestes Warenangebot. Neben Schmuckzubehör, Stoffen, Papier, Filz, Wolle bis hin zu den Spezialgläsern für die Mosaikgestaltung, hier gibt es alles für die sinnvolle Freizeitgestaltung, das Hobby, oder die pädagogische Arbeit, hier steht die Lust am „Selber machen“ ganz im Vordergrund. Kleine Besucher können jeweils zwischen 12.00 und 17.00 Uhr an einem Mitmachprogramm teilnehmen. nix wie hin Nähere Informationen: Telefon: 06421/1695111, www.marburg.de/detail/70985 °°° Eintritt pro Person 5,00 Euro je Tag, Eintritt Kleingruppen ab 5 Personen je Tag/Person 3,00 Euro, Kinder bis 15 Jahre freier Eintritt.


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:40 Seite 13

Her mit dem Termin … … aber flot t !

TV am Freitag

2 1: Sc h lu ss fü r N r. Fr 16.5, 17 U h r

Annahmeschluss Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 21: (Fr 23.5.-29.5.) Fr, 16.5. - 17 Uhr

22.00 Knallerfrauen 23.00 Switch reloaded 00.00 Sechserpack

ARTE 11.10 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Der Mauerschütze, Drama, D 2010 21.40 Naturopolis – Paris 22.35 Das Leben ist ein Tanz, Doku 23.35 Kurzschluss 00.25 Kurzfilm

PRO 7 08.00 Scrubs 08.55 Two and a Half Men 09.50 Big Bang Theory 11.05 How I met your mother 12.30 Scrubs 13.25 Two and a half Men 14.15 The Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Last Samurai, Action, USA 2003 23.10 Centurion, Action, GB 2010 01.15 Der blutige Pfad Gottes 2, Action, USA 2009

VOX 08.40 Verklag mich doch 09.45 Hilf mir doch 10.50 Nachrichten 10.55 Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Verklag mich doch! 15.00 ShopARD - 20.15 Trennung auf Italienisch ping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Law & Order ARD hessen fernsehen 21.15 CSI: NY 22.10 Burn Notice 23.05 05.30 Morgenmagazin 09.00 Tages- 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.45 Leverage 23.55 Nachrichten schau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 der Liebe 10.45 Der Winzerkönig 11.35 Hessenschau/Wetter 20.00 TagesRTL2 Elefant, Tiger & Co. 12.00 Tagesschau schau 20.15 Kanadas wilder Westen 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmaga- 21.00 Verrückt nach Meer 21.45 Hes- 09.20 Frauentausch 11.20 Family Stozin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Ro- senschau 22.00 Talkshow 00.00 ries 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin Tag sen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der straßen stars & Nacht 14.15 X-Diaries – love, sun & Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Giraffe & fun 15.05 Der Trödeltrupp 16.05 PriCo 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant vatdetektive 17.00 X-Diaries – love, RTL 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Der sun & fun 18.00 Köln 50667 19.00 BerDicke 19.45 Sportschau vor acht 19.50 lin Tag & Nacht 20.00 RTL II News Wetter 19.55 Börse vor acht 20.00 Ta- 09.00 Unter uns 09.30 Familien im 20.15 The Scorpion King 3, Action, gesschau 20.15 Trennung auf Italie- Brennpunkt 11.30 Unsere erste ge- THAI 2012 22.20 Last Boy Scout, Acmeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, nisch, Komödie, D 2014 21.45 Tation, USA 1991 00.10 Last Man Stangesthemen 22.00 Tatort: Der Wald Mittagsmagazin 14.00 Die Trovatos ding, Action, USA 1995 steht schwarz und schweiget, Krimi, D 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien 2012 23.30 Sherlock. Krimi, GB 2012 im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 3SAT 01.00 Nachtmagazin Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 18.30 nano 19.00 heute 19.15 KulturZDF GZSZ 20.15 Let’s Dance, Show 23.00 zeit 20.00 Tagesschau 20.15 KranGehts noch? Kayas Woche 00.00 RTL kenhaus Report, Doku 21.00 makro 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute Nachtjournal 00.30 Kaya Yanar und 21.30 auslandsjournal 22.10 Zeit im 09.05 Volle Kanne – Service täglich Paul Panzer 01.30 Gehts noch? Kayas Bild 2 22.35 Hurricane, Drama, USA 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Woche 1999 00.50 extra 3 01.20 10 vor 10 5113 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin SAT.1 KABEL 1 14.00 heute - in Deutschland 14.15 Lafer!Lichter!Lecker! 15.05 Topfgeldjä05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 09.10 Ghost Whisperer 10.10 Cold Cager 16.00 heute - in Europa 16.10 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit se 11.05 Castle, Krimiserie 12.00 Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Numb3rs 12.55 Charmed 13.50 Ghost SOKO Kitzbühel 19.00 heute 19.25 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Whisperer 14.45 Without a Trace Garmisch-Cops 20.15 Ein Fall für zwei, Streife 15.00 Im Namen der Gerech- 15.40 Cold Case 16.40 kabel eins neKrimiserie 21.15 Letzte Spur Berlin, tigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 ws 16.50 Castle, Krimiserie 17.45 Krimiserie 22.00 heute-journal Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schick- Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kon22.30 heute-show 23.00 aspekte sale – und plötzlich ist alles anders trolle 20.15 Castle, Krimiserie 21.15 23.45 Luther, Krimiserie 00.40 heu- 18.00 Navy CIS 19.00 Navy CIS 19.55 Elementary 22.15 Elementary 23.10 SAT.1 Nachrichten 20.15 Alvin und die Cracked 00.15 The Beauty and the Bete nacht Chipmunks 3, Animation, USA 2011 ast

ion

hin

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Anna hm e f ür jewe ils ko m m e nd e Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

13


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:40 Seite 14

SA

He

SAMSTAG

17. Mai

Bad Neighbors Im Kino BÜHNE GIESSEN

Jan Böhmermann 20.00 Uhr, KFZ KONZERTE GIESSEN

Sleet Rock, Hardrock, Grunge π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Nagasaki Frontal Post Punk π22.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 MARBURG

Stunde der Orgel Orgelwerke aus verschiedenen Epochen spielt die koreanische Konzertorgani-

stin Ka Young Lee π18.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Nacht der Chöre Chöre aus MR und Umgebung singen Verschiedenes von Renaissance bis Pop π18.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Screw Loose Best of Pop and Rock π20.30 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a WETZLAR

Bunte-Katze-Jam

An diesem Abend stellt uns Charlotte Buff ihr Projekt "Charity Charlotte" vor. π21.00 Bunte Katze Niedergirmes, Naunheimer Str. 10 Cocks On The Run Glam Rock π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1 Mayfly, Eternity for Minutes, 4th Inc, Fulltime Job π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6 Bernd Schöne Lieder von Peter Maffay π21.30 Die Kleine Bühne, Lahnstr. 27-29

Nullen und Einsen

π19.30 Stadttheater, Großes

Haus, Berliner Platz Die bitteren Tränen der Petra von Kant π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

Jan Böhmermann Schlimmer als Jan Böhmermann - Comedy π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Das Wirtshaus an der Lahn III π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

VORTRÄGE GIESSEN

Tipps für den Textildschungel Welchem Textilsiegel kann man trauen? π12.00 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. MARBURG

Ethik- Wie soll ich handeln?

π10.00 VHS,

Deutschhausstr. 38

WANDERUNGEN EBSDORFERGRUND-FRAUENBERG

Sa. 17.05.2014 8.00 – 14.00 Uhr Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Riesengelände Voranmeldung und Standgebühr keine gewerblichen Aussteller

14

Marburger Magazin EXPRESS

Planetenparade und Tanz der Monde Herzl.Einladung bei klarem Wetter zu einer Führung durch den nächtlichen Sternenhimmel π21.00 Ruine Frauenberg

PARTIES/DISCO GIESSEN

Ibiza's Most Wanted pres.CHRIS Lake House, Elektro π22.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 Salsa Room Salsa Kurs inkl.Salsa Party π22.00 Brasserie (ehem.Gambrinus), Klinikstr. 21 Dildub in the Groove Funky Grooves π22.00 Domizil, Braugasse 6 Sternstunde Techno π22.00 MuK, An der Automeile 16 Rock of Ages Rock, Metal, DJ Domino π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Baum's Party Time DJ Lecho π22.30 Apfelbaum,

Ludwigstr. 57 LOHRA

Clubnight meets Afterlife das Beste der Elektronischen-Tanzmusik! π21.00 Grillhütte MARBURG

Seidel's Tanzparty Walzer, Discofox, Salsa & Co π20.30 Tanzschule Seidel, Ernst-Giller-Str. 20a Ü 30 Party II π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Salsa Party π21.30 Mexicali, Elisabethstr. 9a Depeche Mode und Elektro Party π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 80er Jahre Party π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Daten statt Haten Bunte Musik mit Matt-C π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 48

FESTE/MESSEN GIESSEN

Historischer Handwerkermarkt Kirchenplatz GLADENBACH

40. Gladenbacher Automobilausstellung π10.00–18.00 Marktplatz MARBURG

Aktionstag der hessischen Jugendfeuerwehren www.hjf-aktionstag.de π10.00 Lahnwiesen

SONSTIGES ARGENSTEIN

5 Zeitstationen live Im Rahmen des Internationalen Museumstages π10.00 Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land GIESSEN

Brunch - nur für Frauen ab 12.00 Uhr Vortrag Textilbündnis Gießen π10.30 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Alleinerziehendencafe π15.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 MARBURG

Dachstuhlführung für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Anmeldung unter 06421/65573

π10.00 Elisabethkirche,

Elisabethstr. 1 vhs-Stadtspaziergang zum Nationalsozialismus π11.00 Treffpunkt: Elisabethkirche Flohmarkt/Pflanzenmarkt 14.00Uhr,bei gutem Wetter draußen,bei Regen in der Alten Aula π11.00 Freie Waldorfschule, Ockershäuser Allee 41 Orgelführung Besichtigung der großen Klais-Orgel π12.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Erste Hilfe für Dummies Grundsätze der Ersten Hilfe π14.00 Roncalli-Haus KHG, Johannes-Müller-Str. 19 Siebdruck-Mitmachtag von artgerechtes.de 2. Mitmachtag der Siebdruckmanufaktur von artgerechtes.de π15.00 artgerechtes.de, Neue Kasseler Str.3 1/2 Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Öffentliche Kasemattenführung Dauer: 1,5 Stunden π15.15 Treffpunkt Unterer Schlossvorhof - Schaukasten WETZLAR

Bimbi Bilingui in Natura mit DIG u.NABU-Gruppe Deutsch-Italienische Kinder entdecken das NABUSchutzgebiet π10.00 Hofgut Magdalenenhausen, Magdalenenhäuser Weg 100 REGELMÄSSIG AM SAMSTAG MARBURG

Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff der Spieler π14.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Antifa-Café π17.00 Havanna 8, Lahntor 2 Beichten π17.30–18.00 Kirche St. Peter und Paul, Biegenstr. 18 Tanz-Initiative „Rauchfrei und uncool" π20.00 Alte Mensa, Reitgasse 11

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Anna hme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:41 Seite 15

Her mit dem Termin … … aber flot t !

2 1: Sc h lu ss fü r N r. Fr 16.5, 17 U h r

Annahmeschluss Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 21: (Fr 23.5.-29.5.) Fr, 16.5. - 17 Uhr

TV am Samstag

RTL - 20.15 Bulent Ceylan ARD 10.03 Mit Armin unterwegs 10.30 Zoobabies 11.15 Die schönsten Städte Deutschlands 12.03 Die Delfinflüsterin, Familienfilm, USA 2006 13.30 Mein Traum von Venedig, Komödie, 2007 15.03 Tim Mälzer 15.30 Reportage 16.00 Reportage 16.30 Europamagazin 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber Internet 17.30 Brisant 17.30 Brisant 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 19.57 Lotto am Samstag 20.00 Tagesschau 20.15 Fußball DFB-Pokal 22.45 Sportschau Club 23.35 Das Wort zum Sonntag 23.40 Inas Nacht 00.40 The Insider, Thriller, USA 1999 03.05 Tagesschau

ZDF 09.25 Peter Pan 10.10 Bibi und Tina 11.05 Die Küchenschlacht 13.10 Der Landarzt 14.40 Rosamunde Pilcher, Romanze, D 1999 16.15 Lafer Lichter Lecker 17.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Menschen 18.00 ML Mona Lisa 18.35 hallo Deutschland 19.00 heute 19.25 Der Bergdoktor 20.15 Stubbe – Von Fall zu Fall, Krimi, D 2010 21.45 Einsatz in Hamburg, Krimi, D 2009 23.15 heute-Journal 23.30 The Fast and the Furious, Action, USA 2001 01.05 heute 01.10 Labyrinth der Monster, Psychodrama, USA 1982

hessen fernsehen 19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Mord in bester Gesellschaft, Krimi, D 2013 21.45 Tatort: Heimwärts, Krimi, D 2010 23.10 Die Kommissarin 00.00 Der Fahnder

sons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Burlesque, Tanzfilm, USA 2010 22.20 Residnt Evil: Extinction, Horror, 09.15 YOLO 10.00 GZSZ 12.35 Take me USA 2007 00.05 Darkest Hour, Action, out 13.40 Die Schulermittler 14.40 Ver- USA 2011 dachstfälle 15.40 Familien im Brennpunkt 16.45 Die Trovatos 18.45 Aktuell VOX 19.05 Explosiv Weekend 20.15 Bülent Ceylan live! Wilde Kreatürken 22.10 Will- 08.05 McLeods Töchter 10.00 Das perkommen bei Mario Barth 23.10 Sie Su- fekte Promi Dinner 12.30 Shopping perpannenshow 00.00 Bülent Ceylan li- Queen 17.00 Tortenschlacht 18.00 ve! Wilde Kreatürken Hundkatzemaus 19.10 3 Engel für Tiere 20.15 3 Engel für Charlie, Actionkomödie, USA 2000 22.05 Lie to Me, KrimiSAT1 serie 23.00 Lie to Me, Krimiserie 00.45 08.00 Sechserpack 09.00 Auf Streife Criminal Intent 10.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Holt 14.00 Im Namen RTL2 der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 16.59 So gesehen 17.00 Mein dun- 09.35 Wushu Warrior, Action, USA 2010 kles Geheimnis 18.00 K11 19.00 Talksoup 10.55 Jagd auf den Schatz der Riesen, 19.55 Sat.1 Nachrichten 20.15 Marma- Fantasy, USA 2001 14.35 Paladin, Der duke, Komödie, USA 2010 22.00 Missi- Drachenjäger, Action, USA 2001 16.25 on: Impossible 2, Agententhriller, USA Paladin, die Krone des Königs, Fantasy, 2000 00.35 Im Netz der Spinne, Thriller, USA 2013 18.05 The Scorpion King 3, AcUSA 2001 tion, THAI 2012 20.00 RTL 2 -News 20.15 Stonados, Katastrophenfilm, USA 2013 22.00 Last Boy Scout, Actionm ARTE USA 1991 23.55 Perfect World, Krimi, 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte Jour- USA 1993 nal 19.30 360° – Geo, Reportage 20.15 Morgenland im Abendland, Dokureihe 3SAT 21.10 Morgenland im Abendland, Dokureihe 22.10 Sex & Music 23.05 Tracks 18.30 Zapp 19.00 heute 19.15 Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Onkel Wan23.45 David Bowie, Portait ja, Theater 23.10 Menschen bei Maischberger 00.25 Lebens.art PRO 7

RTL

08.25 Two and a Half Men 09.20 Big Bang Theory 10.35 How I met your Mother 12.00 Family Guy 12.25 Futurama 12.55 Die Simpsons 13.25 Malcom 14.20 Scrubs 15.15 Two and a Half Men 16.10 Big Bang Theory 17.10 How I met your mother 17.30 How I met your mother 18.00 Newstime 18.10 Die Simp-

KABEL 1 09.30 Die Super Heimwerker 10.00 Challenge 10.35 Achtung Kontrolle 14.20 Achtung Kontrolle 17.00 Abenteuer Leben 18.10 Mein Revier 20.15 Navy CIS 21.15 Navy CIS 22.15 Navy CIS: LA 23.15 Numb3rs 00.10 Navy

9. Nachtflohmarkt der Südstadtgemeinde Marburg e.V.

Am Sa, 17. Mai 2014 von 18 bis 23.30 Uhr im Bereich des Wochenmarktes Frankfurter Straße, 35037 Marburg Infos + Anmeldung unter: www.suedstadtgemeinde.de

Freude teilen... … unter dem schönen Motto feiert die Fa. Bella Vita in diesem Jahr ihr 25jähriges Firmenjubiläum mit vielen tollen Angeboten. Die Haupattraktion ist bis zum 25.Mai in der Barfüßerstr. 20 in Marburg und in der Katharinengasse 1 in Gießen der großzügige Jubiläumsverkauf. Darüberhinaus gibt es bis zum Jahresende jeden Monat ein besonderes Highlight; z.B. am 13. Juni eine Fahrt zur WALA, dem Hersteller der Dr. Hauschka-Kosmetik mit Besichtigung der Firma und einer Führung durch den Heilpflanzengarten. „Wir sind sehr glücklich und stolz, dass wir das 25. Firmenjubiläum feiern dürfen.“ erklärt Harald Böhm-Rauer, der Inhaber der Geschäfte. Dabei dreht sich alles um die natürliche Schönheit und die Welt der Naturdüfte in den großzügig ausgestatteten Naturparfumerien, die im vergangenen Jahr komplett renoviert wurden. In den Naturkosmetikfachgeschäften mit Tradition finden die Kunden nicht nur bekannte deutsche Markenkosmetik wie Börlind, Dr. Hauschka, Heliotrop und Weleda sondern auch Premiummarken aus Frankreich wie L'Occitane und Melvita. Mit den sinnlichen Gesichts- und Körperpflegeprodukten von L'Occitane, die mit viel Respekt vor der Umwelt und den Menschen im südfranzösischen Manosque produziert werden, kann sich jeder den Zauber der Provence ins eigene Haus holen. Heute geht der Trend sehr stark zur Verwendung von zertifizierter Naturkosmetik, seitdem in den Medien z.B. die schädliche Wirkung von Aluminiumhydrochlorid in Deos bekannt gemacht wurde. „Wer seine hauseigene Kosmetik gerne mal „auf Herz und Nieren“ prüfen möchte, kann die sog. INCI im Internet unter www.kosmetikcheck.de oder www.check.de nachsehen oder die Inhaltsstoffe bei Bella Vita auf Bedenkliches prüfen lassen.“

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Anna hm e f ür jewe ils ko m m e nd e Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

15


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:41 Seite 16

SO

He

SONNTAG

18. Mai MARBURG

Das Wirtshaus an der Lahn 18.00 Uhr, Waggonhalle KONZERTE FRANKENBERG (EDER)

Eröffnungskonzert Frankenberger Orgelzyklus Orgelmusik von Bach,Liszt u.Reubke π17.00 Liebfrauenkirche Frankenberg, Auf der Burg 9 GIESSEN

Mirandolina

π19.30 Stadttheater, Großes

Haus, Berliner Platz Tigeryouth + Leif Marcussen π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 LICH

The Riverside Rats Unplugged Cowboy Music π14.30 historischer Markt, Unterstadt 1 MARBURG

Musik-Brunch Erwachsene Schülerinnen u.Schüler spielen Lieder u.Kammermusik aus verschiedenen Epochen u.Stilen. π11.00 Musikschule Marburg, Am Schwanhof 68 Chor und Orgelmusik π17.00 Markuskirche Marbach, Bienenweg 37 A Caribbean Mass Komposition die vier Sprachen und Kulturen verein für Sopran, Chor, Steeldrum Orchester und Percussion π18.00 Lutherische Pfarr-

16

Marburger Magazin EXPRESS

kirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Schlagsaite Balkan Gypsy, Folk π20.00 Knubbel, Schwanallee 27-31

BÜHNE GIESSEN

ein Hügelgrab-von Neustdt nach Treysa Länge ca.12 km π10.00 Treffpunkt: HBF, Eingangshalle

WANDERUNGEN HUNGEN

Hungener Käsescheune 8 Km Rundwanderweg um Hungen π11.00 Treffpunkt: Schloss Hungen

Die Eroberung von Granada Oper von Emilio Arrieta π11.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz FESTE/MESSEN Die Verwirrungen des Zöglings Törless GIESSEN π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Historischer Handwerkermarkt MARBURG Kirchenplatz Konrad oder das Kind aus der GLADENBACH Konservenbüchse von Christine Nöstlinger, 40. Gladenbacher Automobiab 8 lausstellung π15.00 Hessisches Lanverkaufsoffen von 12-18 Uhr destheater, Black Box, Am π10.00–18.00 Marktplatz Schwanhof 68-72 Das Wirtshaus an der Lahn III SONSTIGES π18.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a ARGENSTEIN Die Orestie des Aischylos 5 Zeitstationen live übersetzt von Peter Stein Im Rahmen des Internatioπ19.30 Hessisches Landestheater, Galeria Classica, nalen Museumstages π10.00 Archäologisches Frankfurter Str. 59 Freilichtmuseum Marburger Land SPORT MARBURG

vhs-Wanderung Mittelalterliche Städte und

EBSDORFERGRUND

Frieden machen Märchen u.Geschichten mit Erzählkünstler

π20.00 Wolkenkuckucks-

heim, Untergasse 13

GIESSEN

Flohmarkt Annahme:17.5.2014 8-16Uhr Verkauf:18.5.2014 8 -15 Uhr π08.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Lahn Paloma Ohe Lied&Lyrik-Lahntour mit dem Schlammbeisser-Motorboot π15.00 Marineverein, Wißmarer Weg 31

Internationaler Museumstag Musik, Tanz, Vorträge, Kinderprogramm π10.00 Schloss, Schloss 1 von der Elisabethkirche zum Schloßpark vhs-Stadtspaziergang der besonderen Art:Zauberhaftes "Romantisches Marbrg" π11.00 Treffpunkt: Elisabethkirche Öffentliche Englische Führung Dauer: ca. 1 Std. π15.00 Treffpunkt: Marktplatz, Brunnen Öffentliche Sonntagsführung (Schlossführung) Öffentliche Führung, Dauer 1 Stunde π15.00 Treffpunkt Unterer Schlossvorhof - Schaukasten Familiencafe Vorlesenachmittag π15.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Sonderführung Der 18. Mai als bedeutsames Datum für die "Elisabethkirche" π16.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 REGELMÄSSIG AM SONNTAG MARBURG

Offener Gottesdienst www.feg-marburg.de π10.00 Freie evangelische Gemeinde, Cappeler Str. 39 Ev. Sonntagsgottesdienst

π10.00 Ev. Gemeinschaft

Marburg-Süd, Schwanallee 37 Offene Gottesdienste ChristusTreff π10.00 + 12.00 Christhaus, Georg-Voigt-Str. 21 Eucharistiefeier π10.30 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π12.00 Gruppenraum der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Plunderwunder Ein Ort für den unkommerziellen Austausch von Kleidung und Alltagsgegenständen π14.00–16.00 Umsonstladen, Emil-Mannkopf-Str. 6 Familiencafe Treffpunkt für Jung und Alt! Platz für Kinder zum Spielen und Toben. Kaffee, Getränke und leckerer Kuchen. π15.30–17.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Eucharistiefeier π18.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 E.A. Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit π18.00 Philippshaus, Universitätsstr. 30-32 Pogo-Stammtisch π20.00 Hinkelstein, Markt 18 Tango Argentino Treff π20.15 ILK, Reitgasse 11

Schlagsaite 20.00 Uhr, Knubbel

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Anna hme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:42 Seite 17

Her mit dem Termin … … aber flot t !

2 1: Sc h lu ss fü r N r. h r Fr 16.5, 17 U

Annahmeschluss Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 21: (Fr 23.5.-29.5.) Fr, 16.5. - 17 Uhr

TV am Sonntag

ARD - 20.15 Tatort ARD

Psych 13.55 Cyberbully, Mobbing im Internet, Drama, CDN 2011 15.40 Rach, der Restauranttester 16.35 Hotter than my Daughter 17.45 Exclusiv Weekend 18.45 RTL aktuell 19.05 Ticket to love 20.15 21 Jump Street, Actionkomödie, USA 2012 22.15 Spiegel TV Magazin 23.00 21 Jump Street, Actionkomödie, USA 2012 01.00 Exclusiv Weekend

10.03 Die Prinzessin auf der Erbse, Märchen, D 2010 11.00 Kopfball 11.30 Die Maus 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 Sportschau 14.45 Sportschau 16.15 Tagesschau 16.30 Der Vorkoster 17.00 W wie Wissen 17.30 Gott und die Welt 18.00 sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 19.20 Weltspiegel 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Alle meine SAT.1 Jungs, Krimi, D 2014 21.45 Günther Jauch, Talk 22.45 Tagesthemen 23.00 09.20 Die dreisten drei 09.50 The ttt 23.30 Der deutsche Freund, Kriegs- Voice Kids 12.15 Nein, Aus, Pfui!, Komödie, D 2012 14.20 Planet 51, Zeidrama, D 2012 01.03 Tagesschau chentrick, GB 2009 16.10 Shrek 2, Animation, USA 2004 18.05 Alvin und ZDF Chipmunks 3,Animation, USA 2011 09.30 Gottesdienst 10.15 Peter Hahne 19.55 Nachrichten 20.15 Navy CIS 11.00 Fernsehgarten on tour 13.15 Ba- 21.15 The Mentalist 22.15 Navy CIS: LA res für Rares 14.00 Der Party Profi 23.15 Homeland 00.20 Steven liebt 14.45 planet e. 15.15 Fremde Bettge- Kino - Spezial sellen, Komödie, USA 1964 17.00 heute 17.10 Das Traumschiff, Familienfilm, ARTE D 2004 18.30 Terra Xpress 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.28 5-Sterne 08.00 Tagesprogramm 19.15 Arte 19.30 Terra-X, Doku 20.15 Inga Lind- Journal 19.35 Karambolage 19.45 Zu ström: Schatten der Vergangenheit, Tisch in ... 20.15 Milk, Biografie, USA Melodram, D 2011 21.45 heute-journal 2008 22.15 Vergiss mein nicht, 22.00 Mord im Mittsommer, Krimi, S Dokufilm 23.45 Arte Lounge 00.45 2010 23.40 ZDF-History 00.25heute Musik im Salon 00.30 Mord im Mittsommer, Krimi, S 2010 PRO 7

hessen fernsehen 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Grenzgeschichten 21.45 heimspiel 22.00 Hessenquiz 22.40 Dings vom Dach 23.25 strassen stars 00.00 Wer weiß es?

RTL 09.15 Ritas Welt 10.15 Monk 12.05

VOX 08.55 4 Hochzeiten und eine Traumreise 13.30 Goodbye Deutschland! 15.30 Auf und davon 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 Auto Mobil 18.15 Biete Rostlaube, suche Traumauto 19.15 Ab ins Beet 20.15 Das perfekte Promi Dinner 23.00 Prominent! 23.40 Ab ins Beet! 00.40 Biete Rostlaube, suche Traumauto 01.30 Goodbye Deutschland

RTL2 09.25 Die Wollnys 11.10 Die Geissens 13.00 Teenie Mütter 14.00 Babies 15.00 Die Schnäppchenhäuser 16.00 Der Trödeltrupp 17.00 Schau dich schlau 18.00 Grip 19.00 Dem Pfusch auf der Spur 20.00 News 20.15 Nie wieder Sex mit der Ex, Komödie, USA 2008 22.15 Dexter, Krimiserie 01.10 Nachrichtenjournal 01.40 Nie wieder Sex mit der Ex, Komödie, USA 2008

3SAT

09.15 Tagesprogramm 18.30 Reportage 19.00 heute 19.10 Reportage 19.40 Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Unser Universum: Vulkane im Weltall, Dokureihe 21.00 Unser Universum: Auf Kollisionskurs, Dokureihe 21.50 Cargo, Sci-Fi, CH 2009 23.30 09.00 How I Met Your Mother 09.50 Lautlos im Weltraum, Sci-Fi, USA 1972 Burlesque, Tanzfiilm, USA 2010 12.20 00.55 Medizin aus dem All, Doku Princess Protection Program, Komödie, USA 2008 14.10 Lovewrecked, KABEL1 Komödie, USA 2008 15.45 27 Dresses, Komödie, USA 2007 18.00 Newstime 10.10 Toto & Harry 13.05 Rosins Re18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Real Steel, Action, USA 2011 staurant 15.00 Mein Lokal, Dein Lokal 22.50 Resident Evil: Afterlife, Action, 17.00 News 17.10 Mein Lokal, Dein LoD 2010 00.45 Resident Evil: Extinc- kal 19.10 Mein Lokal, Dein Lokal 20.15 Mein Revier 22.15 Abenteuer Leben tion, Action, D 2007 00.05 Mein Revier

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Anna hm e f ür jewe ils ko m m e nd e Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

17


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:42 Seite 18

MO

MONTAG

19. Mai π21.00 Irish Pub,

Walltorstr. 27 In the Garage phantomas π22.00 Domizil, Braugasse 6 Schwule Mädchen Party Alternative Queer-Soli-Party π22.00 AK 44, Alter Wetzlarer Weg 44 REGELMÄSSIG AM MONTAG MARBURG

Liturgisches Morgengebet

π07.30 ESG Marburg, Ru-

Chaim Noll – Die Synagoge 20.00 Uhr, Synagoge Liebigstr. 21a LESUNGEN

VORTRÄGE

MARBURG

MARBURG

Chaim Noll liest aus: "Die Synagoge" π19.30 Synagoge und Kulturzentrum, Liebigstr. 21a

Europäische Demokratie heißt: Mitmachen können Ref.: Prof. Dr. Hermann Heußner

ARD 05.30 Morgenmagazin 09.05 Rote Rosen 10.45 Tierärztin Dr. Mertens 11.35 Elefant, Tiger & Co. 12.00 Tagesschau 12.15 Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Giraffe,

Erdmännchen & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Quizduell 18.50 Großstadtrevier 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Wildes Deutschland 21.00 hart aber fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Die Story 23.30 Stalin in Farbe 00.15 Nachtmagazin 00.35 Tatort: Alle meine Jungs, Krimi, D 2014

π18.30 Hörsaalgebäude, HS

0010, Biegenstr. 14

PARTIES/DISCO GIESSEN

Pub Quiz

ZDF 05.30 Morgenmagazin 09.05 Volle Kanne 17.00 heute 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 Soko 5113 12.00 heute 12.10 drehscheibe 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute - in Europa 16.10 SOKO Wien

dolf-Bultmann-Str. 4 Frühstück π09.30–11.30 Mütterzentrum, Bunsenstr. 9 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41 Beratungstelefon rund um Schwangerschaft: 06421/21800 π13.00–14.00 pro familia, Frankfurter Str. 66 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 World of Warcraft TCG Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Salsa für Kids π16.15–17.45 Alte Mensa, Reitgasse 11 Kinderchor für Kinder von 8 bis 13,

17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.25 WISO 20.15 Die Toten von Hamekn, Thriller, D 2014 21.45 heute-journal 22.15 Tödliche Affären, Thriller, B 2008 00.05 heute nacht 00.20 Transfer, Drama, D 2010

Anm.: 06421/13337, info@musikschule-marburg.de π17.15 Musikschule, Raum 1, Am Schwanhof 68 Clubturnier Bridge π18.00 Blindenstudienanstalt, Am Schlag 6 Selbsthilfegruppe Depression Anm.: 0175/1133138, rainstonekumpel@yahoo.de π18.30 Selbsthilfezentrum, Krummbogen 2 Chorprobe Marburger Konzertchor π18.45–21.45 Aula der Martin-Luther-Schule, Savignystr. 2 SLAA 12 Schrittemeeting für Sexund liebessüchtige. Kontakt: 0177/4795305 π19.00 Gruppenraum der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Strick-Abend mit Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene π19.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Commeo Internationaler christlicher Treff für alle zwischen 20 und 30 Jahren π19.30 Freie evangelische Gemeinde, Cappeler Str. 39 Montags-Mantren Offene Gruppe zum Singen und Tanzen mit Barbara Sassen and friends π19.30 Praxis Rutt, Haspelstr. 9 Gestalttherapie

π20.00 Gestalt-Institut,

Schwanallee 31b Anonyme Alkoholiker 1. Montag im Monat auch für betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Posaunenchor π20.00 ESG Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Marburger Linke Stadtverordnetenfraktion, öffentliche Sitzung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 Offener Abend Carambol u. Snooker unter Anleitung π20.00 Billardfreunde '86 Marburg e.V., Elisabethstr. 9 Treffen der Juso-Hochschulgruppe Marburg π20.00 Philosophische Fakultät, Raum 00011, WilhelmRöpke-Str. 6 Chor für Studenten π20.00 Haus der AMV Fridericiana, Lutherstr. 22 DFG-VK Treffen jeden 1. + 3. Montag im Monat π20.30 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-BultmannStr. 2b ESG-Combo π20.30 ESG Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Open Stage Live Jazz π21.00 Cavete, Steinweg 12

TV am Montag

hessen fernsehen 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Diese Dornbuschs 21.15 Wer weiß es? 22.00 strassen stars 22.30 hessenschau 22.45 heimspiel 23.30 Die Staatsanwaltschaft hat das Wort, Krimi, DDR 1985

RTL 09.00 Unter uns 09.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? ARD - 20.15 Wildes 22.15 Extra 23.15 30 Minuten Deutschland 00.00 Nachtjournal 00.30 10 vor 11 Half Men 14.25 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons SAT.1 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit 20.15 Die Simpsons 21.15 Big Bang 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Theory 22.10 Circus Halligalli 23.10 TV Richter Alexander Hold 14.00 Auf total 00.10 Big Bang Theory 00.55 Streife 15.00 Im Namen der Gerech- Fringe tigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 SchickVOX sale 18.00 Navy CIS 19.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Der letzte 06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf Bulle, Krimiserie 21.15 Josephine mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Klick, Krimiserie 22.15 Planetopia Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shop23.00 Spiegel TV 23.30 Criminal ping Queen? 13.00 Verklag mich doch Minds 01.30 Navy CIS 15.00 Shopping Queen 16.00 Flirt oder Fiasko 17.00 Mieten kaufen wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 ProARTE minent 20.15 Grimm, Mysteryserie, 13.05 Tagesprogramm 19.10 Arte USA 2013 21.15 Grimm, Mysteryserie, Journal 19.30 Reportage 20.15 Halt USA 2013 22.10 Bates Motel, Horrorauf freier Strecke, Drama, D 2011 serie 23.05 Bates Motel, Horrorserie 22.00 Die Haut, in der ich wohne, 23.55 vox Nachrichten 00.15 Grimm, Thriller, E 2011 23.55 Wirbel, Dokufilm Mysteryserie, USA 2013

18

Deutschland deltrupp 16.05 Wohn schnell schön 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin - Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geissens 21.15 Der Traummann 22.10 außergewöhnliche Menschen 23.10 Die Kochprofis 00.00 Exklusiv

3SAT 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagessschau 20.15 Hitlers Rennschlachten, Doku 21.00 Die Akte Rosenberger 22.10 Vom Blitz getroffen, Doku 23.00 Peter Voß 23.45 Reporter 00.10 10 vor 10

KABEL1

09.35 Cold Case 10.30 Without a Trace 11.25 Castle 12.10 Numb3rs 13.00 Charmed 13.55 Ghost Whisperer 15.00 Cold Case 16.05 Castle 17.00 Mein Lokal, Dein Lokal 18.00 Abenteuer Leben 19.00 Achtung Kontrolle 20.15 Jagd auf Roter Oktober, Thriller, USA 1990 PRO 7 RTL2 23.10 Tödliche Nähe, Thriller, USA 1993 08.00 27 Dresses, Komödie, USA 2007 09.20 Frauentausch 11.20 Family Sto- 01.25 Jagd auf Roter Oktober, Thriller, 10.20 Real Steel, Action, USA 2011 ries 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin - Tag USA 1990 12.40 Mike & Molly 13.35 Two and a & Nacht 14.15 X-Diaries 15.05 Der Trö-


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 16:09 Seite 19

DI

DIENSTAG

20. Mai Open Stage

π21.00 Molly Malone's,

Wehrdaer Weg 16a

BÜHNE

DJ Richy π22.00 Domizil, Braugasse 6

SONSTIGES

MARBURG

GLADENBACH

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse von Christine Nöstlinger, ab 8; Schulvorstellung AUSVERKAUFT! π10.00 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 69. Poetry Slam π20.00 KFZ, Schulstr. 6

„Ein Tag für die Frauen" Stündliche Aufgüsse mit besonderer Note. Massagen, Gesichtsmasken und Körperpeelings. Freizeitbad Nautilust

LESUNGEN

REGELMÄSSIG AM DIENSTAG MARBURG

Gottesdienst

π08.30 Kugelkirche St. Jo-

hannes, Kugelgasse 8 Wassergymnastik Joseph Meyers u. Andreas π10.15 + 11.00 AquaMar, Weber Sommerbadstr. 41 Lesebühne Tour Kid-Time π20.00 Café Amelie, Computerclub; ab 8 J. Walltorstr. 17 π14.00 Haus der Jugend, MARBURG Frankfurter Str. 21 Erster Weltkrieg. Urkatastro- Yu-Gi-Oh TCG Duellist Liga für 15J phe des 20. Jahrhunderst oder jünger. Ausgewählte archivalische π15.00 Game It Spielwaren, Mnaterialien werden vorgeBiegenstr. 37 stellt. π17.45 Herder-Institut, Giso- Volle Hütte nenweg 5-7 Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 PARTIES/DISCO Offener Treffpunkt GIESSEN für Kinder (1-4) und Eltern π16.00–17.30 MehrgeneraStonerock GIESSEN

NEUZA 20.00 Uhr, Waggonhalle KONZERTE

π20.00 MuK,

An der Automeile 16

GIESSEN

MARBURG

Hardcore Show mit Downpresser, Harm/Shelter, Gone to Waste, Hawser

Neuza Kapverdische Musik π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

TV am Dienstag

14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Bones, Krimiserie 21.15 The Blacklist, Actionserie 22.15 Person of Interest 23.10 Person of Interest 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Bones

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Nachbarn süß sauer, Komödie, D 2014 22.15 Akte 20.14 23.15 Lange Undercover 00.20 Criminal Minds 01.15 Navy CIS

tionenhaus, Luth. Kirchhof 3 Bilderbuchkino mit Antje Tietz, auf dicken Teppichen, zwischen Kuscheltieren, bei Saft, Kakao & Waffeln π16.00 TTZ, Softwarecenter 3-5 Theatergruppe ab 8 J. π16.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–20.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30-32 Pfadfindergruppenstunde von 11-13 Jahren; m/w π17.00 Thomaskirche, Chemnitzer Str. 2 Theatergruppe f. Jungen ab 12 J. π17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Treffen der Jugendredaktion Neu-Interessierte haben die Möglichkeit mitzumachen π17.30 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Yoga für Schwangere π17.30 Geburtshaus, Schwanallee 31 RADikate.org - Reparier dein Rad selbst! Nur von Frauen, nur für Frauen. π18.00–20.00 Radikate,

Biegenstr. -1 Greenpeace-Gruppe Marburg Treffen π19.00 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Capoeira Angola - Nzinga Marburg Kampftanz, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 27 (bei DanceArt) Schwangeren Gymnastik und Entspannung im Wasser Info unter: 162121 π19.30–20.30 Weißer Stein Wehrda, Magdeburger Str. 1 attac Arbeitskreis „Weltwirtschaft und WTO“ π20.00 Weltladen, Markt 7 Tango Argentino π20.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Tanzkurs für Studenten π20.00 Haus der AMV Fridericiana, Lutherstr. 22 Spass am Dienstag Spieleabend und Videoabend im Wechsel, Vorträge, Diskussionen, Beratung π20.00 AStA Schwulenreferat, Erlenring 5 Mollys am Dienstag mit Christian, Harald und Jost π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a

RTL2

KABEL1

3SAT

09.20 Frauentausch 11.20 Family Stories 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 Berlin, Tag & Nacht 14.15 X-Diaries 15.05 Der Trödeltrupp 16.05 Privatdetektive im Einsatz 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Bauretter 22.15 Extrem schön! 23.15 Transgender 00.15 Der Traummann 01.10 Härtetest extrem

08.40 Ghost Whisperer 09.35 Cold Case 10.25 Without a Trace 11.20 Castle 12.15 Numb3rs 13.10 Charmed 14.05 Ghost Whisperer 15.00 Cold Case 16.05 Castle 17.00 Mein Lokal, Dein Lokal 18.00 Abenteuer Leben 19.00 Achtung Kontrolle 20.15 Toto & Harry im Ausland 22.15 K1 Magazin 23.15 Abenteuer Leben 01.10 K1 Magazin 02.04 late news

18.30 nano 19.00 heute 19.15 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 The Kids are all Right, Komödie, USA 2010 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 A single Man, Drama, USA 2009 23.55 Außer Kontrolle, Doku 00.25 10 vor 10

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Giftige Geschäfte, Dokufilm 21.40 Schulz vs. Juncker, Doku 22.35 Geheime Solidarität, Doku 00.25 Dreimal Manon, Miniserie

RTL - 20.15 Bones ARD 05.30 Morgenmagazin 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Tierärztin Dr. Mertens 11.35 Elefant & Co 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Giraffe & Co 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Quizduell 18.50 Hauptsatdtrevier 19.45 Wissen vor acht 19.50 Wetter vor acht 19.55 Börse vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Um Himmels Willen 21.00 Wahlarena 22.15 Tagesthemen 22.45 Menschen bei Maischberger 00.00 Nachtmagazin 00.20 Die Mathias Richling Show

ZDF 05.30 Morgenmagazin 09.05 volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO 5113 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 13.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00

PRO 7 heute 16.10 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 leute heute 18.05 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 Rosenheim Cops 20.15 Riskante Reise – Europa und die Flüchtlingsströme 21.00 frontal 21 21.45 heutejournal 22.15 Ich will trotzdem Vater sein, Doku 22.45 Pelzih unterhält sich 23.45 Markus Lanz 00.50 heute nacht

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Reisen 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Herrliches Hessen 21.00 Katastrophen im Vogelsberg 21.45 Schlemmen im Vogelsberg 22.30 Hessenschau 22.45 Hessen feiert Kennedy 23.30 Maria Wern, Krimi, S 2011

08.00 Scrubs 08.55 Two and a half Men 09.50 Big Bang Theory 11.10 How I met your mother 12.30 Scrubs 13.25 Two and a half Men 14.20 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Two and a half Men 20.40 Two and a half Men 21.10 The Millers 21.30 2 Broke Girls 22.15 TV total Pokerstas Nacht 01.10 Two and a half Men

VOX

06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf mir doch! 10.50 nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten kaufen wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Sing meinen Song 21.45 Sing meinen Song 22.15 GoodRTL bye Deutschland 23.15 Die Küchen09.00 Unter uns 09.30 Familien im chefs 00.15 Nachrichten 00.35 CSI: Brennpunkt 11.30 Unsere erste ge- NY meinsame Wohnung 12.00 Punkt 12

Do, 22.5., 19.30 Uhr (Eintritt frei) Aula der Freien Waldorfschule Marburg

19


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:43 Seite 20

MI KONZERTE GIESSEN

Singer-Songwriter-Abend mit F.Faber +A.Liebe π20.00 Ulenspiegel, Seltersweg 55

BÜHNE GIESSEN

Homo Absurdus oder die Kneipe am Rande der Galaxis

π20.00 Stadttheater, TiL

Studiobühne, Löbershof 8 Poetry Slam π20.00 Jokus, Ostanlage 25a

J O B

AKTION

Eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit MR und des Marburger Magazins EXPRESS Zuverlässige Küchenhilfe m/w

Alten- u. Pflegeeinrichtung Haus Waldblick (MarburgMoischt) gesucht! Aufgabengebiet: Mithilfe bei der Speisenzubereitung, Spülen, Tische eindecken u. Reinigungstätigkeiten. Die Arbeitszeit ist jedes zweite Wochenende 06:00 Uhr bis 13:30 Uhr. Kontakt: Frau Keitzel 06424/204825 10000-1113067922-S

Helfer/in Landwirtschaft

in Lahntal-Sterzhausen gesucht! Führerschein Klasse „T“ zwingend erforderlich! Versorgung der Tiere;allgemeine Tätigkeiten Landwirtschaft! Kontakt: Herr Weiershäuser, Tel.:06420/481 oder 0173/6632899 10000-1113031629-S

Pädagogische Helfer/in gesucht

für die Betreuungsangebote der Grundschulen in Marburg und Ortsteile Marburg! Begleitung der Kinder beim Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung. AZ zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr! Wöchentliche Arbeitszeit 1 Stunde! Arbeitsumfang unterschiedlich! Kontakt, schriftl. Bewerbung an: Magistrat der Universitätsstadt Marburg, Fachdienst Schule, Frau Klier ,Barfüßerstr. 52, 35037 Marburg 10000-1112769407-S

Mitarbeiter

„Vila Vita Gastronomie“ sucht u.a. für die Locations in Marburg, Dagobertshausen das Cafe „Lahnberge“ mehrere Mitarbeiter! Kontakt: s.grywatz@gastro-marburg.de 10000-1110422572-S, 10000-1110425432-S

Weitere Informationen erfragen Sie bitte bei unserem Job-Team: Kerstin Becker (0 64 21) 60 5–1 90

Agentur für Arbeit Marburg

MITTWOCH

21. Mai Studi Azubi Night

MARBURG

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse von Christine Nöstlinger, ab 8; Schulvorstellung AUSVERKAUFT! π10.00 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 Warum läuft Herr R. Amok? Stück von Rainer Werner Fassbinder und Michael Fengler π19.30 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof 40. Punk & Slam Poetry Marburgs studentische Lesebühne π21.30 Schlucke, Renthof 1

LESUNGEN MARBURG

Flut und Boden Buchvorstellung mit Per Leo π20.00 TTZ, Softwarecenter 3-5

VORTRÄGE GIESSEN

Evolution und Geschichte „… die Wirklichkeit ist nicht genug" - Die Evolution von Phantasie und Kunst π18.30 Margarete-BieberSaal, Ludwigstr. 34 MARBURG

π21.00 Irish Pub,

Walltorstr. 27 Gießen 46ers Bingo Night

π21.00 Irish Pub,

Walltorstr. 27 Studdy Music of Cemetry DJ G's Manna π22.00 Domizil, Braugasse 6 MARBURG

30plus mit DJ Double π19.00 KFZ, Schulstr. 6

SONSTIGES MARBURG

Öffentliche Mittwochsführung Gang durch die Altstadt, Dauer 1 Stunde π15.00 Treffpunkt: Marktplatz, Brunnen Glaube kreativ:"Wie jetzt?---Beten? alles über das Beten π19.00 Roncalli-Haus KHG, Johannes-Müller-Str. 19 Indoor-Nachtflohmarkt π19.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 REGELMÄSSIG AM MITTWOCH GIESSEN

Mittwochsclub Plattform für kleine und große Kunst π19.00 MuK, An der Automeile 16

Else von Behring - Die Frau des ersten Nobelpresiträgers MARBURG für Medizin π19.00 Geschichte der PharKinderclub mazie, Hörsaal, Roter Graab 6 J. ben 10 π15.00–17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 PARTIES/DISCO Plunderwunder Ein Ort für den unkommerziGIESSEN ellen Austausch von Klei-

ARD 05.30 Morgenmagazin 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Tierärztin Dr. Mertens 11.35 Elefant, Tiger & Co. 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Giraffe, Erdmännchen & Co 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Quizduell 18.50 heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 19.50 Wetter vor acht 19.55 Börse vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Sternstunde ihres Lebens, Drama, D 2014 21.45 Plusminus 22.15 Tagesthemen 22.45 Anne Will 00.00 Nachtmagazin 00.20 Sternstunde ihres Lebens, Drama, D 2014

dung und Alltagsgegenständen π15.00–17.00 Umsonstladen, Emil-Mannkopf-Str. 6 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Hereinspaziert in die Manege Abwechslungsreiche Bewegungsspiele, fesselnde Jonglage u.v.m. für 6-12 jährige. π15.00–16.15 Alte Mensa, Reitgasse 11 Warhammer Tabletop-Treff Gelände und Spielmatten vorhanden π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Elterncafe π15.13–17.00 Geburtshaus, Schwanallee 31 Waldspielgruppe der Buntspechte π15.30 Vereinshütte Buntspechte Cappel, Eselsgrund 7 Brettspiele Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π16.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Mädchencomputerclub ab 8 J. π16.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–19.30 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30-32 Breakdance mit Benjamin π18.00–19.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Bewegung u. Entspannung f. Schwangere Karin Danhof,

19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 mex 21.00 alles wissen 21.45 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute Risiki Billigflieger? 22.30 Hessen09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Ha- schau 22.45 defacto 23.15 Red Rock fenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 heute West, Thriller, USA 1992 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die RTL Küchenschalcht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 SOKO Wien 17.00 09.00 Unter uns 09.30 Familien im heute 17.10 hallo deutschland 17.45 Brennpunkt 11.30 Unsere erste geLeute heute 18.05 SOKO Wismar 19.00 meinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 heute 19.25 Die Küstenwache 20.15 14.00 Die Trovatos 15.00 VerdachtsAktenzeichen XY ... ungelöst 21.45 fälle 16.00 Familien im Brennpunkt heute-journal 22.15 auslandsjournal 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 22.45 ZDF Zoom 23.15 Markus Lanz 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 00.30 heute nacht 19.40 GZSZ 20.15 I like the 90s 21.15 Hotter than my daughter 22.15 stern hessen fernsehen TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Team Wallraff Service: Trends 19.15 alle Wetter! SAT.1

ZDF

05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Hells Kitchen, Show 22.30 Meine Freundin, ihre Familie und ich, Soap 23.15 24 Stunden 00.15 Criminal Minds

ARTE 10.25 Tagesprogramm 19.10 ARTE Journal 19.30 Reportage 20.15 Der letzte Zeuge, Krimiserie 21.00 We need to talk about Kevin, Drama, USA 2011 22.45 Die Geschichte der O, Doku 23.50 Es war einmal in Anatolien, Krimi, TRK 2011

PRO 7 08.05 Scrubs 09.00 Two and a half man 09.50 Big Bang Theory 11.10 How I met your mother 12.30 Scrubs 13.25 Two and a half man 14.15 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother

Peter Leo – Flut und Boden 20.00 Uhr, TTZ 06421/204217 π19.00 Waggonhalle, RudolfBultmann-Str. 2a Chorprobe Live and Spiri. Leitung: Jean Kleeb, neue Männerstimmen willkommen. 06421-36651 π19.00–21.00 Ev. Gemeindehaus Wehrda, Huteweg 4 Anonyme Alkoholiker π19.30 Klinik für Psychatrie und Psychotherapie, RudolfBultmann-Str. 8 Treffen π19.30 Verein für Suchtkrankenhilfe, Frauenbergstr. 6

Gitarren-Orchester-Marburg Probe π19.45 Philippinum, Leopold-Lucas-Str. 18 Fraktion Die Linke im Kreistag Öffentliche Versammlung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 Grüne Jugend Marburg (GJM) Sitzung, jeden 1., 3. und 5. Mittwoch im Monat π20.00 Grünen-Geschäftsstelle, Frankfurter Str. 46 Theatergruppe für Studenten π20.00 Haus der AMV Fridericiana, Lutherstr. 22

TV am Mittwoch

ARD - 20.15 Sternstunde ihres Lebens 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 How I met your mother 21.15 The Crazy Ones 22.15 Suburgatory 23.15 TV total 00.05 2 Broke Girls

deltrupp 16.05 Wohn schnell schön 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Teenie Mütter 21.55 Trennungskinder 22.45 The Closer 01.20 True Blood

VOX

3SAT

06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 King & Maxwell, Dramaserie 21.15 Major Crimes, Krimiserie 22.10 Crossing Jordan 23.05 Crossing Jordan 23.55 King & Maxwell, Dramaserie 00.50 nachrichten 01.10 Major Crimes, Krimiserie

19.00 heute 19.15 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Mitten ins Gesicht, Doku 20.55 Mein Papa, der Sextourist, Doku 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Wilde Unschuld, Drama, USA 2007 00.00 Exclusiv

KABEL1

08.35 Ghost Whisperer 09.30 Cold Case 10.25 Without a Trace 11.20 Castle 12.15 Numb3rs 13.10 Charmed 14.05 Ghost Whisperer 15.00 Cold Case 15.55 news 16.05 Castle 17.00 Mein Lokal, Dein Lokal 18.00 Abenteuer Leben 19.00 Achtung Kontrolle RTL2 20.15 Verlockende Falle, Thriller, USA 09.20 Frauentausch 11.20 Family Sto- 1998 22.35 Das Kartell, Thriller, USA ries 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin-Tag 1993 01.30 Verlockende Falle, Thriller, & Nacht 14.15 X-Diaries 15.05 Der Trö- USA 1998


14-20 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.05.14 10:43 Seite 21

DO

DONNERSTAG

22. Mai

Zabalaza Konzert u. Lichtbildvortrag 19.30 Uhr, Freie Waldorfschule MR KONZERTE

VORTRÄGE

MARBURG

MARBURG

Newcomer Festival mit The Day After, Any.more, Effekt, Fulltime Job, Bearmudaz π19.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Zabalaza,Konzert u.Lichtbildervortrag Ein Stück afrikanische Kultur,gesungen und getanzt von jugendlichen aus dem Kinderhilfsprojekt Vulamasango in Kapstadt. π19.30 Freie Waldorfschule, Ockershäuser Allee 41

Globales Lernen Von Lehrplan bis Schulkantine:Globales Lernen im Schulprofil der Fairen Schule π18.00 VHS, Deutschhausstr. 38

PARTIES/DISCO MARBURG

Sportler Party Förderung des Hochschulruderns 2014 π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 48

BÜHNE MARBURG

SONSTIGES MARBURG

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse von Christine Nöstlinger, ab 8; Schulvorstellung π11.00 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 Impro Salon π20.00 Auflauf, Steinweg 1

Slow Food Weinseminar

π20.00 TTZ, Softwarecen-

ter 3-5

REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG MARBURG

Mammamia - Elterncafe

TV am Donnerstag

mit Hebamme π10.00–11.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Lustvoll Leben Marburg e.V. Beratungssprechstunde zur Verbesserung der Lebensqualität π18.30 fib, Am Erlengraben 12a Over Eater Anonymous Selbsthilfegruppe π19.00–21.00 Gruppenraum der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Anonyme Alkoholiker π19.00 Vitos Klinik Lahnhöhe, Cappeler Str. 98 Go - Das asiatische Brettspiel Gemütlicher Spieleabend π19.30 Rotkehlchen, RudolfBultmann-Str. 2a Offener Abend Meditation, Lesung, Vortrag, Diskussion π19.30–21.15 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Posaunenchor der Elisabethkirche Probe. Neue Bläser (auch Anfänger) sind immer willkommen π19.30 Martin-Luther-Haus, Johannes-Müller-Str. 1 SDS Die Linke Studierendenverband, öffentliche Versammlung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 Stammtisch der Piratenpartei Marburg-Biedenkopf Debatte über aktuelle politische Themen π20.00 Café Jornal, Elisabethstr. 14 CT-Gottesdienst Kreativ und konfessionell offen π20.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Al-Anon Familiengruppe Selbsthilfe für Angehörige von Suchtkranken π20.00 St. Jost Kapelle

Keep your light Shining, Musikshow 22.30 red! 23.35 TV total 00.35 How I Met Your Mother

VOX ARD

RTL

05.30 Morgenmagazin 09.00 heute 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Tierärztin Dr. Mertens 11.35 Elefant, Tiger & Co. 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Giraffe, Erdmännchen & Co 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Quizduell 18.50 heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 19.50 Wetter vor acht 19.55 Böres vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Quizzduell – Promi-Special 21.45 Monitor 22.15 Tagesthemen 22.45 Beckmann 00.00 Nachtmagazin 00.20 Quizzduell – Promi-Special

09.00 Unter uns 09.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Der Teufel trägt Prada, Komödie, USA 2006 22.15 Dr. House 00.00 Nachtjournal 00.30 The Blacklist

ZDF 05.30 Morgenmagazin 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 Soko 5113 12.00 heute 12.10 drehscheibe 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute - in Europa 16.10 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Natruf Hafenkante 20.15 Wie gehts Europa?, Talkshow 22.30 heute-journal 23.00 Markus Lanz 00.15 heute nacht 00.30 Pieter Aspe, Mord in Brügge, Krimi, B 2009

hessen fernsehen 18.50 Service: Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Dirndl, Spaß und Schlagerstars 21.45 Der Dicke 22.30 Hesseschau 22.45 Hauptsache Kultur 23.15 Familie Hesselbach 00.10 Kommissar Freytag

06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Verklag mich doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 Flirt oder Fiasko 17.00 Mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Chaos, Action, USA 2005 22.20 Drive Angry, Action, USA 2011 00.10 nachrichten 00.30 Chaos, Action, USA 2005

RTL2 SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Criminal Minds 21.15 Criminal Minds 22.15 Criminal Minds 23.15 The Americans 01.10 Criminal Minds

09.20 Frauentausch 11.20 Family Stories 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin-Tag & Nacht 14.15 X-Diaries 15.05 Der Trödeltrupp 16.05 Privatdetektive im Einsatz 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin-Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.15 Frauentausch 23.15 Exklusiv 00.15 Exklusiv 01.15 Exklusiv

3SAT

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Was ARTE MACHT sexy?, Doku 21.00 scobel 11.15 Tagesprogramm 19.10 ARTE Jour- 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Dem Himnal 19.30 Reportage 20.15 Unter Ver- mel so fern, Drama, USA 2002 00.10 10 dacht: Elegante Lösung, Krimi 21.45 vor 10 Real Humans, Sci-Fi-Serie 22.45 Real Humans, Sci-Fi-Serie 23.45 Evet, ich KABEL1 will, Komödie, D 2008 08.30 Ghost Whisperer 09.30 Cold Case 10.25 Without a Trace 11.20 CastPRO 7 le 12.15 Numb3rs 13.10 Charmed 07.55 Scrubs 08.45 Two and a Half 14.05 Ghost Whisperer 15.00 Cold CaMen 09.40 Big Bang Theory 11.00 How se 15.55 news 16.05 Castle 17.00 I met your mother 12.20 Scrubs 13.15 Mein Lokal, Dein Lokal 18.00 AbenteuTwo and a Half Men 14.10 Big Bang er Leben 19.00 Achtung Kontrolle Theory 15.35 How I Met Your Mother 20.15 Asterix bei den Briten, Zeichen17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime trick, 1986 22.00 Conan – Der Zerstö18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp- rer, Fantasy, USA 1984 00.15 Asterix sons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 bei den Briten, Zeichentrick, 1986

Der Höhepunkt beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ 2014

So, 13.7. • 18.30 Uhr • Lutherische Pfarrkirche Marburg

„3TM“-Abschlusskonzert

Michael Wollny Trio Live 2014 „Weltentraum“ Er ist der neue Star der deutschen Jazz-Szene: der Pianist Michael Wollny. „Obwohl erst 36 Jahre alt, wird er schon heute in einem Atemzug mit Jazz-Legenden wie Keith Jarrett, Chick Corea oder Herby Hancock genannt“, schreibt die ARD über den vielfach ausgezeichneten Musiker. Sein mit seinem Trio eingespieltes und Ende Januar erschienenes Album „Weltentraum“ zählt knapp 2 Monate nach Erscheinen bereits zu den erfolgreichsten Jazzalben des Jahres, steht auf Platz 1 der Jazz-Charts und sogar auf Platz 46 der deutschen Pop-Albumcharts. Das Erfolgsgeheimnis: Der feinfühlige Musiker mit der wuscheligen Mähne überwindet Grenzen und erschafft wundervolle, mal zart poetische, mal kraftvoll eruptive Musik, Musik für „Weltenträumer“ eben. Ein mittelalterliches Volkslied interpretiert Wollny in seinem musikalischen Universum genauso wie „God Is a DJ“ von Rockröhre Pink, Alban Bergs „Nacht“ oder einem Stück von der Rockband The Flaming Lips. Die deutsche und internationale Kritik feiert Wollnys „Weltentraum“. So kam er als erster deutscher Künstler auf die Titelseite des renommierten Jazzmagazins „Jazzwise“ in Großbritannien. Das französische Jazzmagazin „Jazzman“ wählte die CD zum Album des Monats. Für den Kritiker der FAZ ist das neue Album nicht weniger als „ein Ereignis“: „Lange nicht so viel Glück empfunden beim Hören einer Aufnahme, lange nicht so stark gespürt, dass Musik retten kann.“ Karte sichern - jetzt! Karten-Vorverkauf Marburg: MTM-Touristinformation Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen Biegenstr. 20 Music Attack Steinweg 17

Gießen: Dürerhaus Kuehn Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine Geschäftsstelle Marktplatz MAZ-Kartenshop Am Urnenfeld 12 Tourist Info, Kongresshalle, Berliner Platz 2 Online: www.marbuch-verlag.de Eintritt 25,- EUR (ermäßigt 20,- EUR)


14-20 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.05.14 15:38 Seite 22

F L O H M A R KT Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Musik

TOP

Fachberatung vom Meisterbetrieb

Stimmungen • Reparaturen • Neue und gebrauchte Klaviere

www.klavieratelier-kamm.de

Hof Netz 9 • 35274 Kirchhain • 06428/40352 • 0177/3222359

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de Moischter Str. 10 • 35043 MR-Cappel Tel.: 0 64 21/471 85 • Fax.: 06421/51433

Suchen

Edelsteine von KRISTALL. Ideal zum Taschen ausbeulen

l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l RUDI MOBIL ab 28,- EURO inkl. Sprit und Fahrer für Umzüge, Möbeltransporte etc. 06421/794277 od. 0172/5200929. (gewerbl.)

Verkaufen

Barfüßertor 25 · 35037 Marburg Tel. 0 64 21-2 69 84 Fax 0 64 21-1 58 44

l Marbücher mit kleinen Beschädigungen für nur 8,- EUR erhältlich im Marbuch Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a, Marburg (Nähe Bahnhof). (gewerbl.) l Indoor-Nachtflohmarkt im Knubbel: Mi., 21.05. von 19-23 Uhr. Mit Maibowle, Nachos und Musik. 3m Tisch 10,- EUR. Anmeldung: 0178/8053530. (gewerbl.) l LCD-TV Flachbildfernseher vonm Orion mit integriertem DVD/CD Player und DVBT-Analog Tuner, 81cm Bildschirmdiagonale. Farbe: Schwarz, für 250,- EUR zu verk., 0151/51494865.

l Klavier-Atelier Kamm. Stimmungen, Reparaturen, Beratung, Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten. Klavierbaumeister Udo Kamm. Tel. 06428/40352. (gewerbl.) l Verkaufe meinen Gitarrenamp JCM 2000 DSL 50 (Topteil) inkl. 4x12 Box 1960A der Marke Marshall für 850,-EUR. Der Amp ist Bj. 2001, “made in England“ u. opt. in einwandfr. Zustand, bis auf einige Gebrauchsspuren. Standort ist 35274 Kirchhain (s.kalki@freenet.de) l SINGER/SONGWRITER GESUCHT. Für unsere Singer/Songwriter unplugged Konzerte suchen wir noch talentierte Musiker/innen, die bei uns auftreten möchten. Termine: jeden Freitag, 19-21 Uhr. Essen & Trinken gehen auf's Haus, Gäste können um eine Spende gebeten werden. Kontakt: ufercafemarburg@yahoo.com (gewerbl.) l Liebe Tenöre im Raum Marburg/Gießen! Möchtet ihr gern bei Außergewöhnlichem mitsingen? Wir, der gemischte Chor “Canticum Antiquum“ mit ca. 30 Sänger/innen, studieren zur Zeit folgende Programme ein: ein neues Karnevalsprogramm zu Bacchus und Venus, ein geistliches Programm mit Lamentationen sowie ein hessisches Weihnachtsspiel, alles aus Renaissancezeit und Mittelalter. Die Konzerte finden im Nov, Dez und März statt. Engagierte Männerstimmen jeden Alters sind sehr willkommen! Unsere Proben sind donnerstags von 20-22 Uhr in der Brüder-GrimmSchule in Marburg, in den Schulferien an anderem Ort. Weiteres erfahrt ihr unter 06421-81395 und www.canticum-antiquum.com l FIT FÜR DEN CHOR - mehrstimmig singen lernen mit Freude + Leichtigkeit! Workshop am 24./25.5. mit Ayoka Kaiser. Kontakt: katyoka@gmx.de / 015164012683. (gewerbl.)

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON

Computer l www.uni-comp.de (gewerbl.)

Tiere l Biete einen Offenstallplatz (im Winter große Box mit täglichem Auslauf), gerne an Pony und/oder Rentnerpferd. Vollpension mit Familienanschluss für 130 Euro/Monat. 06421/4870662

Möbel l Leicht verbrauchtes (2x1m großes) Holzschreibtisch wg. Umzug zu verschenken! Selbstabholung aus MR. Erreichbar (tgl. ab 12Uhr): 0176-72351213.

Diverses l Heilige Geometrie und die TorsionsFelder! Erfahren, erleben und sich

PRIVAT AN PRIVAT*

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

liegt bei ab

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

Bank:

BLZ:

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

Unterschrift:

Auftrags-Nr.:

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

* Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

22

l Sa. 24. / So. 25. Mai Saal der Musikschule Marburg Jodeln von den Alpen bis nach Amerika Jodelkurs für Anfänger mit Donatella Friebe & Rija Matthias Jodeln, eine besondere Art des Singens, findet man auf der ganzen Welt: bei alpinen Hirten, amerikanischen Country-Musikern und afrikanischen Pygmäen. Jodeln braucht keine Worte, denn es ist ein archaischer Ausdruck von Gefühlen, Freiheit und Lebenslust: es berührt die Herzen. Dieser neue Kurs ist für alle gedacht, die noch nie gejodelt haben und es schon immer mal ausprobieren wollten. Beim Rufen, Schreien, Jodeln lernen wir unsere Stimme ganz neu kennen. Kurszeiten: Samstag, 24. Mai 10-17 Uhr, Sonntag, 25. Mai, 10-13 Uhr Kursgebühr: 70,- Anmeldung: donatella.friebe@gmx.de Tel: 06421/ 3894898

(wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt ❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.


14-20 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.05.14 15:39 Seite 23

06421/14688, www.schlossberg-atelier.de (gewerbl.) l Suche Student aus Mittel- oder Südamerika, der Lust hat mir Nachhilfe in Spanisch zu geben. 0177/2605494 (bitte auch auf Mailbox sprechen, rufe zurück!). l Marbücher mit kleinen Beschädigungen für nur 8,- EUR erhältlich im Marbuch Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a, Marburg (Nähe Bahnhof). (gewerbl.) l Student bietet Hilfe bei Renovierungsarbeiten (Tapezieren, Streichen) und Umzügen. Zuverlässig und mit viel Erfahrung. marjob@arcor.de; 01573-5563194

Jobs l Wir suchen ab sofort einen kreativen, erfahrenen Koch in Vollzeit mit wirklichem Spass an der Arbeit in Cölbe. Die Arbeitszeit ist tagsüber, nicht am Abend. Interesse? Tel. 0172 5668525 oder Email info@ulsch.de (gewerbl.) l Studentinnen gesucht für Messe in Ffm vom 16.- 20.09. mit guten Sprachkennt. in Englisch/Französisch/Italienisch /Spanisch/Arabisch und Russisch. Bitte senden Sie uns eine mail an: info@fairservicemessepersonal.d e, 0172/2618971. (gewerbl.) l Suche erfahrene Service- und Thekenkräfte für ein Bistro in Gießen. 0157/78917937. (gewerbl.) l Kollegin für erotische Massagen bei super Verdienstmöglichkeiten in Gießen gesucht. Anfängerinnen werden angelernt. 0152/26604003. l Perle gesucht Wir sind eine 5-köpfige Familie und suchen eine fleißige und zuverlässige Putzhilfe, die uns 1 x pro Woche für ca. 2-3 h beim Hausputz unterstützt. Wir wohnen in Marburg-Michelbach (Stadtbusbereiech). Bei Interesse melden Sie sich unter 01520/6553595 l Du bist dynamisch, motiviert und kommunikativ? Du willst in einem netten, jungen Team arbeiten? Du magst gutes Essen und hast Erfahrung im Service und/oder in der Küche, bzw. in der Zubereitung von Speisen? Dann bewirb dich jetzt für einen Job auf 450 Euro Basis - Wir freuen uns auf Dich! 0641/23232321. (gewerbl.) l Familie in 35096 Niederwalgern sucht ab sofort zuverlässige Haushaltshilfe für regelmäßige (1x wöchentlich)Wohnungsreinigungs- und Bügelarbeiten. Bei Interesse bitte schriftliche Rückmeldung an thomborchert@gmail.com. l Seid ihr engagierte, junge Menschen und wollt vor der Berufsausbildung oder dem Studium ein soziales Praktikum machen oder benötigt ein Praktikum zur Erlangung der Fachhochschulreife? Dann

FA H R Z E U G M A R K T Autos l Mini Cooper 1.4l Benziner, 85kw (116PS), BJ03, 83.500KM, TÜV/AU 01/16, Scheckheftgepflegt, schwarz metallic/creme weiß, Teillederausstattung, Chrome-Paket, 8fach bereift 17LM, Klimaautomatik, el. Fensterheber, Sitzheizung uvm. VB 7.300, -EUR Tel.: 0157 89 170 741 l Verkaufe einen Suzuki Grand Vitara, Cabrio mit nur 21500 km!!! 2 Vorbesitzer ( mit mir ). Das Auto ist in einem für sein Alter ausgezeichnetem Zustand. Farbe schwarz mit roten echtleder Sitzen. HU und AU 10/2014. 255 er Bereifung auf Alufelge. Elektr. Fensterheber und Aussenspiegel. CD Player. Keine Beulen oder Dellen. Auch das Cabriodach ist in einem hervorragenden Zustand. Preis 6500.Euro Tel: 01633806878 l Opel Corsa D, EZ 05/2009, nur 67tkm, TÜV neu, PS/KW 90/66, top gepflegt, unfallfrei, nichtraucher, silber. 6.400 EUR. 01776026852 nach 19 Uhr. l KFZ Mechaniker sucht ein Auto. Mar-

ke, Modell, TÜV, Km-Stand, Zustand ist egal, auch einen gepflegten PKW. Bitte alles anbieten ! Tel. 0157/78582478. l Citroen Saxo, EZ 09/01, TÜV 03/16, 60PS, 57.000 KM, rot-met., Servo, unfallfrei, kein Rost, sehr gepflegt, 1.900,EUR. 06421/24649 l Suche Gebrauchtwagen, Geländewagen mit oder ohne TÜV, Diesel oder Benziner, Marke egal, bitte alles anbieten. 24 Std. erreichbar. 06406/8323984, 0151/26020201. l Chrysler Sebring Cabrio 2.0 LX, EZ 11/2003, 47.000 km, 141 PS, Dunkelblau Leder beige, 8 Fach bereift, sehr guter Zustand. VB 6.900 EUR, Tel. 01726344644 l Opel Astra Kombi, EZ 08/2010, 115PS, Benziner, silber-met., 67.800Km, inkl. 4 M+S, Sitzheizung, Klima, Tempomat, NR u. unfallfrei. 06424/924808.

Zweiräder l Hercules E- Bike, Mixed, ca 3 Jahre alt,

seid ihr bei uns richtig. Der Gießener Kinderladen sucht zum 08.09.2014 (nach Absprache ggf. auch früher) 2 Jahrespraktikantinnen bzw. Jahrespraktikanten oder BFDler. Das monatliche Taschengeld beträgt 340 Euro. In freundlichem Arbeitsklima betreuen wir 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Neben der Unterstützung der Erzieherinnen bei hauswirtschaftlichen, pflegerischen und vor allem pädagogischen Tätigkeiten habt ihr bei uns die Möglichkeit, eure Fähigkeiten und Hobbies einzubringen und dabei kleine und größere Projekte mit Kindern zu begleiten und selbst zu gestalten. Wir freuen uns auf eure Bewerbung unter: Kinderladen, Rodheimer Str.21, 35398 Gießen. 0641/66108, http://www.kinder-

laden-giessen.d e/praktikum.php l Hilfe bei der Pflege gesucht! Samstags und sonntags 15:30-16:30 und 19:3020:30 im Südviertel. Meine Mutter benötigt Hilfe bei der Pflege meines Vaters. Mein Vater ist bewegungsunfähig und kann sich nicht äußern. Er wird um 15:30 vom Bett in den Rollstuhl und um 19:30 vom Rollstuhl ins Bett gebracht (Lifter). Dabei wird er umgezogen und bei Bedarf gewaschen. tel.: 06421-4989513 l Für unsere kreative Frischküche suchen wir einen zuverlässigen und motivierten studentischen Aushilfskoch. - Bitte anrufen ELISABETH BRÄU, in Marburg, 183 05 44 oder schicken Sie uns eine kurze mal an: info@elisabethbraeu.de (gewerbl.)

Märkte

beim Stadtfest„3 Tage Marburg“ Fr. 11. 7. – So. 13. 7. ’14

Schlosspark (Fr–So) Innenstadt (Sa+So)

Bewerbungsunterlagen anfordern: ● per Telefon: 0 64 21 /68 44 0 ● per Telefax: 0 64 21 /68 44 44 ● per Post: Marbuch Verlag, „Markt“, Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg ● Online Formular: www.marbuch-verlag.de/3TM

Gesucht werden Krammarkthändler, Kunsthandwerker (gerne mit Vorführung), Fahrgeschäfte, Süßwaren- und Imbiss-Stände sowie Informationsstände von Vereinen. Marktorte: t

Es is – zu früh a m nie ls chmal an aber m u z spät!

Schloßpark (Fr–So) Hanno-Drechsler-Platz / Marktplatz / Steinweg /Lahnufer/Blochmannplatz/ Jahnplatz (Sa+So)

Anforderung

Ich bin/wir sind ❏ Krammarkthändler ❏ Kunsthandwerker ❏ Verein ❏ _______________

Bitte übersenden Sie mir/uns die Bestellformulare für Marktstände beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ 2014. Name der Firma/des Vereins

Vor- und Zuname Inhaber/Verantwortlicher Straße PLZ/Ort Telefon

Telefax

sehr guter Zustand, Rücktritt u. 2 Felgenbremsen, 8-Gang Kette, Multifunktionsdisplay abnehmbar. Akku fest im rahmen integriert. NP 2300.- Euro für 500.zu verk. 06421 31309 oder 015774316475 l Suche Motorrad möglichst aus Japanischer Produktion, gern auch älter und/oder mit Mängeln bzw.nicht fahrbereit bis 2500 Euro.Ab 14 Uhr. 0175/8907370 l www.tec-motors.de (gewerbl.). l Damen-Marken-Rad, 28 Zoll, 7 Gang Sachs-Nabenschaltung (mit Rücktrittbremse) “Sport-Ausführung“, U-Lenker, guter Zustand, für 85,- Euro zu verkaufen! In Gi, Tel. 0174/2163612. l Neues Alu-Elektro-Fahrrad, 28er, mit Motor und Akku (2 St. Samsung-Li Ionenakkus), 250 Watt, ca. 60 KM Reichweite, 7 Gang-Nabenschaltung, Federkabel, VB 1.000,- EUR. 0151/15907319.

KFZ-Zubehör l Verkaufe 2 Dachgepäckträger für Renault Twingo, VB 25,- EUR. 06420/7608. l 4 Sommerreifen, fast neu, 7-8mm, auf Stahlfelgen (12 Löcheraußen, 4 Löcher innen) z.B. für Peugeot 106, Uniroyal Rainexpert 155/70 R 13T, günstig zu verkaufen, VB 50,- EUR. 0160/92051196.

Da ich/wir über Informationsunterlagen zum Stand verfüge(n), lege ich diese meiner Bewerbung bei.

Telefon mobil

4 Sommerreifen ➡ 175/65 R14 ➡ NEU (nicht gefahren) ➡ auf Felgen, ausgewuchtet ➡ für Citroen C3 nur

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

berühren lassen von der eigenen Größe. Reinhard, 06404/9289814. l MEDIZINISCHE BERATUNG, um den Körper, die Diagnosen, die Laborwerte ... besser zu verstehen und wieder Land unter den Füßen zu bekommen. Mehr Infos: K.Götze 0179-4625000 o. www.praxis-fuer-medizinische-ber atung.com (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Sind Sie chronisch gestresst? Leiden Sie an Erschöpfung? An der Universität Marburg werden in einer Labor- und Alltagsstudie biologische Grundlagen von Stress und Erschöpfung bei Frauen im Alter von 18-65 untersucht. Helfen Sie uns, mehr darüber zu erfahren! Sie erhalten dafür eine finanzielle Entschädigung von bis zu 150 EUR. Weitere Informationen unter Tel.: 06421-28 23463 oder E-Mail: liberg@uni-marburg.de l Supervisionsgruppe für AssistenzärztInnen - 1*monatlich in Marburg. Mehr Infos bei K.Götze 0179-4625000 o. www.praxis-fuer-medizinische-ber atung.com (gewerbl.) l UMZÜGE mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 50,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l Heilsame Energiemassagen - Wohlfühlen. Entspannen. Auftanken. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l COACHING FÜR STUDIERENDE Ich unterstütze und begleite Dich in Prüfungsphasen, bei Orientierungsfragen und emotionalen Schwierigkeiten. Anna Stach 06426/930435 home: coaching-annastach.com (gewerbl.) ì l Neu!!! Power-Cross-Traning. Das Training für die Zukunft. Jetzt in der Fitness Galerie. An unterschiedlichen Trainingsgeräten (Togus, Battle Ropes, Sprintseile, Kettle Bells, Schlingentraining) wird der ganze Körper beansprucht. Ein hoch innovatives und modernes Training. Bei uns kannst du unter professioneller Betreuung Cross-Fit in dein Training einbauen und trainieren wie du es bisher noch nie getan hast. Fitness Galerie, Gießen, Margaretenhütte 42, 0641/85657. (gewerbl.) l Nur im Mai:10 Euro Rabatt auf jede Behandlung!www.moter.de, Praxis für ganzheitliches Heilen, 06421/983705 (gewerbl.) l Stressgeplagte Haut? Genießen Sie in unserer gemütlichen und erholsamen Atmosphäre pflegende und regenerierende Behandlungen von Kopf bis Fuß. Info: Beauty & Wellness Schloßberg-Atelier,

TOP

185,- €

Tel.: 064 21/ 68 44 -12

23


14-20 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.05.14 15:39 Seite 24

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

l KINDERSCHMINKER gesucht. Wir suchen für das Hafenfest vom 29. Mai - 01. Juni gutgelaunte und kreative Leute, die Kinder schminken möchten. Gute Bezahlung, Kontakt: ufercafemarburg@yahoo.com (gewerbl.) l Hilfe bei der Pflege gesucht! Montags bis freitags 15:30-16:30 u./o. 19:30-20:30 im Südviertel Zeitraum 12.6. - 27.8. Evtl. auch für länger. Meine Mutter benötigt Hilfe bei der Pflege meines Vaters. Mein Vater ist bewegungsunfähig und kann sich nicht äußern. Er wird um 15:30 vom Bett in den Rollstuhl und um 19:30 vom Rollstuhl ins Bett gebracht (Lifter). Dabei wird er umgezogen und bei Bedarf gewaschen. tel.: 06421-4989513

l Krankenschwester/Pfleger oder Altenpfleger zur Aushilfe am WE und in den Ferien gesucht für die ambulante Pflege in der Diakoniestation Cappel Ebsdorfergund. 06421/44403 od. k.hannemann@elisabeth-verein.de

Lernen/Unterricht l “Einführung in die Arbeit mit der EINHANDRUTE“. Ein spannendes und praxisnahes Seminar über die Austestung von Wasseradern und Erdverwerfungen, aber auch von Lebensmitteln, Medikamenten oder Therapien. Heilpraktikerschule Wegwarte. Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844, Stefanie Mai, 06422938897 (gewerbl.) l Neue Kurse! „Spa Masseur“ oder/und „Spa KosmetikerIn“. www.spaschule.com, Anfragen auch unter 06421/683881. (gewerbl.)

ST E L L E N M A R KT

l PRÜFUNGSANGST? Denkbarrieren erkennen und überwinden? Die eigene Leistungsfähigkeit abrufen und ausschöpfen? Das Lernen lernen! LERNCOACHING für Studierende und Schüler. Berufsorientierung und Profiling; www.praxis-lernen.de Heike Ossanna 06421/210599. Ihr Erstgespräch ist kostenfrei. (gewerbl.) l Suche Student aus Mittel- oder Südamerika, der Lust hat mir Nachhilfe in Spanisch zu geben. 0177/2605494 (bitte auch auf Mailbox sprechen, rufe zurück!).

Workshops l Matrix-Energie/Quantenheilung! Erlebnisabend in Gießen am Fr.23.05.14, 19 Uhr, Yoga-Praxis Elke Neugirg, Kaplansgasse 2 (Fußgängerzone). Eine faszinierende, unglaublich kraftvolle Methode der Neuen Zeit! Leicht und schnell erlernbar! Ideale Ergänzung für Therapeuten aller Art sowie für Laien zum privaten Gebrauch für sich selbst, andere und Tiere. Komm und staune über die beeindruckende Wirkung, die sich sofort und vor aller Augen entfaltet! Hier kann jeder die “Wunder“volle Matrix-Energie am eigenen Leib erfahren! Spendenbasis. Heilpraktikerin Andrea Krahl, Matrix-Seminare und Einzelbehandlungen. www.matrixenergiehessen.de Außerdem bitte ich um die Veröffentlichung eines Veranstaltungshinweises am 23.05.14: Matrix-Energie/ Quantenheilung! Erlebnisabend: Eine faszinierende, unglaublich kraftvolle Methode der Neuen Zeit. Leicht und schnell erlernbar! Spendenbasis l “Achtsame Sprache - mitfühlende Kommunikation“ - ein Tageskurs am 17.

Mai im ZAPCHEN Institut Gießen - Info: Claudia Häbler, 0641/389730, info@zapchen-giessen.de (gewerbl.) l IYENGAR- Yoga mit Meera Mascia Workshops zur Präzision der Haltungen. Beginn 21.6. Info und Anmeldung unter miriam@yogastudio-giessen.de (gewerbl.) l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di u. Do um 20Uhr, Alicenstr. 20, Gießen, giessen@diamondway-center.org, www.buddhismus-giessen.de l Trainerausbildung Achtsamkeit am Arbeitsplatz ab September 2014 in Frankfurt. Infos: www.achtsmakeit-am-arbeitsplatz. de/ausbildung.htm oder Tel. 069/6789220. (gewerbl.) l Gestalttherapie, Männerarbeit, Die Heldenreise. www.martinmeyerstoll.de, 06421/988256. (gewerbl.) l MEHR VITALITÄT UND WOHLBEFINDEN DURCH BASENFASTEN: Gönnen Sie sich eine schmackhafte und alltagstaugliche Kur um aktiv für Ihre Gesundheit vorzusorgen oder schon bestehende “Wehwehchen“ zu lindern. Nächster Termin: 02.-30. Juni 2014 (6 Gruppentreffen), Kosten: 180 Euro, www.naturheilpraxischrist.net (gewerbl.) l BIODANZA-Tagesseminare: Präsenz und die 4 Elemente. Tanzend die Qualitäten der 4 Elemnte erforschen. Welches Element will gestärkt werden und wie kann Tanz und Musik mich dabei unterstützen? 1. Seminar - Erde und Luft, Sa., 24.05. 2. Seminar - Feuer und Wasser, Sa., 28.06., jeweils 12-19 Uhr in GI. Info: V. Bodenstedt. 0641/8778430, www.biodanza-giessen.jimdo.com (gewerbl.) l KANN DENN ESSEN SÜNDE SEIN? Essen und Genießen sind wichtig für ein

Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 • Fax 06421-6844-44

Werden Sie ein „Spa Masseur“ oder „Spa KosmetikerIn“ www.spaschule.com info@spa-adagio.de Anfragen auch unter 06421-68 38 8114

Schule fertig, was nun? Die Gemeinschaft in Kehna bietet ab Sommer 2014

Jahrespraktikum, FSJ, BFD Mitarbeit in einem der drei Wohnbereiche: Betreuung, Freizeitgestaltung, Hilfe bei der Pflege Mitarbeit in einem der Arbeitsbereiche Schreinerei, Weberei, Kaffeerösterei und Landschaftspflege Unterstützung der betreuten MitarbeiterInnen in diesen Bereichen. Unterstützung und teilweise Vertretung der Gruppenleitung. Kehna liegt ca. 12km südwestlich von Marburg Gemeinschaft in Kehna, Kenenstr.6, 35096 Weimar-Kehna Tel.: 06421 9744-91 E-Mail: info@in-kehna.de, www.in-kehna.de

24


14-20 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.05.14 15:39 Seite 25

e t t e k a l ette P

Die n

l Garantiert mehr ERFOLG im BERUF und Veränderungen in Ihrer körperlichen und seelischen GESUNDHEIT durch tiefenpsychologische Prozesse! SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN , neue Halbjahresgruppe beginnt am 31. Mai! Melden Sie sich per Anruf oder Mail, um mehr zu erfahren! Rosmarie Holterman, Familientherapeutin und HP, Praxisgemeinschaft Alleenhof, Schützenstr. 62 D/E, Gießen, Tel: 0641/ 6940269, info@r-holterman.de (gewerbl.)

Hauptuntersuchung gemäß § 29 StVZO l Tribal Fusion Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in Marburg, am 28. und 29. Juni 2014 - weitere Infos und Anmeldung: tribal.fusion@gmx.de (gewerbl.) l ZAPCHEN-Tageskurs am 18. Mai: Mit achtsamen Übungen Wohl-Sein und Leichtigkeit unterstützen, tief entspannen und regenerieren. C. + P. Häbler, 0641/389730, www.zapchen-giessen.de (gewerbl.) l Zwischen GESTALT-Therapie und IMPROTHEATER- im Spiel mit den eigenen Themen und mit der Gruppe wird ein kreatives Experimentieren und gleichzeitig ein bewusstes Erforschen des inneren Erlebens möglich. 31.5.-1.6., Anmeldung u. Infos: IN KONTAKT, Kathrin Otten + Martin Meyer-Stoll; Schwanallee 31b; Tel. 06421-

Tanz & Theater l DANCE AWARE - die Seele öffnen durch Bewegung und Tanz: Bewegen, entspannen, Energie tanken! Dance Aware ist eine genussvolle und strukturierte Verbindung von freiem Tanz mit Feldenkrais und Kontaktimpro! Di 18.45 - 20.15 oder mi von 18 -19.30 Uhr. www.bewegungskunst.com (gewerbl.) l BOOTSKINO auf der Lahn zum Marburger Hafenfest - „Große Freiheit Nr. 7“ am 29. + 30. Mai, 22 Uhr im Ufercafe Gischler. Pro Person im 4er Tretboot 12,EUR (inkl. 0,33l Getränk). Vorstellung bei jedem Wetter. VVK ab 8. Mai im Ufercafe Gischler, Auf dem Wehr 1a, MR. (gewerbl.) l Ich (m, 182cm, schlank) suche Tanzpartnerin für mehrere Kurse in Standard und Latein beginnend mit Einsteiger bis mind. Bronze. Möglichst Tanzschule Henseling Marburg. Email: orome@hotmail.de l SCHNUPPERKURS (9x) Orient. Tanz/ Bauchtanz. NEU (donnerstags), 19.3020.30 i. Danceart, www.oriental-dancemarburg.de, Tel. 06424/921920. (gewerbl.)

Kunst & Kreatives l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de (gewerbl.)

Women only!

Eintragungen gem. § 19.3 StVZO: Räder, Spoiler, AHK, etc.

Drachenkinder (4-6 J.) lernen spielerisch motorische Fähigkeiten sowie den Umgang mit Themen rund um Sicherheit. Informieren Sie sich auch über unsere Kung-Fu Programme für Schulkinder unter Tel. 06421/64063 o. www.asiazentrum.de (gewerbl.)

Reisen/MFG l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Geschmackvolle, romantische Ferienwohnung für 2 Personen in historischer Mühle. Traumhafte Naturlandschaft, Kraftplatz, Alleinlage. 06401/222339 www.sommersmuehle.de (gewerbl.) l Reiterferien und Ferien-Reitkurse mit 40 Islandpferden! Sommerferien noch Plätze frei. 06423/7883, www.burgwald-trekking.de (gewerbl.) l Sommercamp Korsika ,der preisgünstige Aktivurlaub für Familien,Jugendliche, Singles ,Senioren vom 28.07.bis 11.08.2014 ...Wassersport,Surfen,Wasserski, Kiten,Schnorcheln,Wandern,Sights eeing,Adventure Park ,Beachlife u.v.a.m. nur 599,00 für Fahrt,Fähre,Campingunterkunft(Pl atz dir.am Strand), Frühstücksbüffet,Reiseleitung,Su rfboardnutzung... Info + Buchung: www.diegelmannsport.de oder 0171-6343666 j.diegelmann@gmx.net (gewerbl.)

Sport & Freizeit l WINDSURFEN, KITESURFEN, STEHPADDELN ....Kurse und Vermietung an der Aartalsperre n.indiv.Vereinbarung www.diegelmann-sport.de http://www.diegelmann-sport.de 0171-6343666 (gewerbl.) l Studioeröffnung mit Aerial- und AcroYoga-Workshops, mit Mantrasingen und Meditation. 17.+18.05.2014 ab 10:00h Hof Strupbach in Biebertal 01773017164, info@yoga-im-tuch.de (gewerbl.) l METALZA - das SPORTLICHE Rockevent - Metalza - da steckt Metal drin! Das Fitness-Dance-Programm für alle, die es musikalisch härter lieben! Auf Rock- und Metalsongs könnt ihr Euch ordentlich auspowern nach dem Motto: Rock your Heart - Metal up your Body - Bang your Head! Jeden Mittwoch, 20-21 h in Kirchhain, Anmeldung und Info: 01631427129, mehr unter: www.metalza.de l AIKIDO, jap. Kampfkunst, www.aikikaimarburg.de, 06421/67675, 0173/1587127. l Outdoor und Trekking-Artikel von Aigle und Ortlieb für Radfahrer und Reiter finden Sie in unserem Online-Shop in großer Auswahl. 06423/7883, www.burgwaldtrekking.de (gewerbl.) l Showtanzgruppe METALZA sucht tanzwütige Headbanger! METALZA ist eine Sporttanzgruppe, die speziell auf Rock und Heavy-Metal Dancefitness betreibt. Zum Aufbau einer Showtanzgruppe suchen wir Dich, wenn Du gerne headbangst und die Mähne fliegen lässt und Dich am liebsten zu härteren Musikklängen bewegst! Aber nicht nur Metal-Ladies, bitte auch Männer an die Front! Ich freue mich auf Euren Anruf: 0163-

wo ? 1427129, mehr auf www.metalza.de l Neu!!! Power-Cross-Traning. Das Training für die Zukunft. Jetzt in der Fitness Galerie. An unterschiedlichen Trainingsgeräten (Togus, Battle Ropes, Sprintseile, Kettle Bells, Schlingentraining) wird der ganze Körper beansprucht. Ein hoch innovatives und modernes Training. Bei uns kannst du unter professioneller Betreuung Cross-Fit in dein Training einbauen und trainieren wie du es bisher noch nie getan hast. Fitness Galerie, Gießen, Margaretenhütte 42, 0641/85657. (gewerbl.)

Ingenieurbüro Prußnat & Partner Am Krekel 53 35039 Marburg Tel.: 0 64 21/9 25 30 l Marbücher mit kleinen Beschädigungen für nur 8,- EUR erhältlich im Marbuch Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a, Marburg (Nähe Bahnhof). (gewerbl.)

Suche Wohnung l Pärchen im mittleren Alter, vollberufstätig mit festem Einkommen, Nichtraucher, keine Haustiere, sucht ab sofort oder nächstmöglich eine schöne Wohnung in Marburg und Umgebung wie Cappel, Marbach, Ockershausen od. Wehrda zur langfristigen Miete. Warmmiete ca. 850 EUR, 3 ZKB, EBK, PKW-Stellplatz und Balkon od. Terrasse wünschenswert. Auf ihren Kontakt freuen wir uns. Mail: andyplatt@web.de od. Mobil: 0176/20673508 l MARBURGER SOMMERAKADEMIE 2014 für Darstellende und Bildende Kunst

Mo – Fr 7 30 – 18 00 Samstags von 9 00 –12 00

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

glückliches und gesundes Leben. Dem steht die Selbst-Kontrolle bis hin zur Essstörung manchmal entgegen. Ein Seminar am 24. Mai von 10 bis 17 Uhr im GAPZentrum Marburg zeigt Wege zum Essen ohne störende Gedanken. Info und Anmeldung: 06421/22232, www.gap-pbmarburg.de (unter aktuelle Termine)

988256. www.in-kontakt.de (gewerbl.) l GfK-Übungsgruppe Am 20. Mai beginnt ein neuer 13 Abende umfassender Kurs “Gewaltfreie Kommunikation“. Wir vermitteln an 13 Terminen die Grundlagen und Besonderheiten der vom Marshall B. Rosenberg entwickelten Methode der gewaltfreien, wertschätzenden Kommunikation. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Es sind noch Plätze frei. Bei Interesse, bitte sofort anmelden. claudia@wolfgangsutter.de oder 0642135457 (gewerbl.) l Sommerintensiv-Seminar in Portugal (Algarve) vom 05. bis 15. August. Spannende Verbindung von persönlichem Prozess und professioneller Weiterbildung. Leitung: Yvonne-Eva Thiemann, Kathrin Otten und Leo Mersch. Info und Anmeldung: www.carpediem-giessen.de oder 0641-4808260 l Sa. 24. / So. 25. Mai Saal der Musikschule Marburg Jodeln von den Alpen bis nach Amerika Jodelkurs für Anfänger mit Donatella Friebe & Rija Matthias Jodeln, eine besondere Art des Singens, findet man auf der ganzen Welt: bei alpinen Hirten, amerikanischen Country-Musikern und afrikanischen Pygmäen. Jodeln braucht keine Worte, denn es ist ein archaischer Ausdruck von Gefühlen, Freiheit und Lebenslust: es berührt die Herzen. Dieser neue Kurs ist für alle gedacht, die noch nie gejodelt haben und es schon immer mal ausprobieren wollten. Beim Rufen, Schreien, Jodeln lernen wir unsere Stimme ganz neu kennen. Kurszeiten: Samstag, 24. Mai 10-17 Uhr, Sonntag, 25. Mai, 10-13 Uhr Kursgebühr: 70,- Anmeldung: donatella.friebe@gmx.de Tel: 06421/ 3894898 l „Wie der weite Raum“ - Meditation kennen lernen und üben (kostenlos und auf Wunsch mit Anleitung) jeden Donnerstag um 19.30 Uhr beim offenen Abend im Buddhistischen Shambhala Zentrum e.V., Auf dem Wehr 33, Marburg, ab 20.15 Uhr Vortrag (Themen siehe Veranstaltungshinweise oder www.marburg.shambhala-europe.org )

TOP

l Wildwasser Marburg e.V. bietet kostenfreie und vertrauliche Beratung, für Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt in der Kindheit und Jugend erlebt haben. Tel.: 06421/14466, E-Mail: info@wildwasser-marburg.de

Kinder l Starke Kinder sind gewappnet für die Herausforderungen des Alltags. Unsere

25


14-20 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.05.14 15:39 Seite 26

26

burg, Markt 7, Tel. 06421/201-763 oder 201-375, Email: sommeraka-demie@marburg-stadt.de , im Internet: www.marburg.de/sommerakademie l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Wir suchen ab Sommer eine schöne Wohnung im Südviertel oder Südviertel Nähe ab 4ZKB gerne mit Balkon oder Garten Mitbenutzung, bitte alles anbieten, wir freuen uns auf ihre Nachrichten! 06421/176026 l Berufstätiges, ruhiges Paar mit gesichertem Einkommen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 3-4 ZKB in Marburg und näherer Umgebung. Die Wohnung sollte über eine Einbauküche verfügen. Warmmiete bis 900 EUR. Keine Maklerangebote. Kontakt: Kennyalbaum@gmx.de

Biete Wohnung Erlebnis-Badestrand, Wasserski Gastro (innen u. außen), Gleitschirmschule, Info/ Reservierungen/Öffnungszeiten:

www.hotsport.de

RESTAURANT www.gartenlaube-marburg.de Steinweg 38 • 35037 Marburg

So, 8. Juni, So, 13. Juli

Jausen-Brunch im Stadl

Mit Spezialitäten aus Bayern, Österreich und Südtirol

l 4er WG sucht neuen Mitbewohner, 12qm, 215euro/Monat all inclusive Bei Interesse bitte melden bei 017661649735 l Suche WG 50/50 plus oder Gleichgesinnte um eine zu gründen. Lasst (Euch) mal hören. 0176/97409310. l Wir, 35J, 55J, m, suchen für unsere Vogelsberger Land-WG noch Mitbewohner/in. Haus steht in Gemünden. Es sind noch vier Zimmer frei. 0175/8896410 l Studenten-Wg-Haus in Großen-Linden hat noch Zimmer frei. 250-350 EUR WM. Alle Zimmer sind auf Wunsch möbiliert. Sehr gut Bus-/Bahnverbindung nach Gießen, viele Einkaufsmöglichkeiten und nette Mitbewohner warten auf dich. Kontakt:0173/6717555 l Kurzzeitmiete od. Zwischenmiete in möbl. Einzelzimmern. 4 Wochenpauschale 450,- warm, keine KT. Bistro Pension Plateau, Jakob-Kaiser-Str. 1, 0160/94611006. (gewerbl.)

Stefan Lowski

Bodenleger u. Parkettlegermeister

Parkett ok? Für die Damen: Foliensträhnen Paintingsträhnen inkl. Schnitt u. Frisur Für die Herren: Jeder Haarschnitt ohne Waschen

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

sucht günstige (Mit-) Wohngelegenheiten (Zimmer und/oder Appartements) für Teilnehmer/-innen in der Zeit vom 03.08.22.08.2014; bevorzugt Oberstadt, Ockershausen, Südviertel. Informationen unter: Fach-dienst Kultur der Stadt Mar-

Tel. (0171) 4 96 81 61

57,95 13,-

www.Friseur-Struwwel-Peter.de Frankfurter Str. 50 • Marburg Tel. 0 64 21 - 2 61 30

KACHELÖFEN SERVICE, der unterscheidet Ketzerbach 8 35037 Marburg 06421-9998945

www.das-feuer-haus.de

l Schöne Stud. Zi. +18qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, ab 01.04.14, preiswert zu vermieten. Teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422 l Biete nikotinfreien m+w Wohnraum in offener WG in Gießener Nordstadt für 400,- EUR mt. warm + 500,- EUR KT. Melden bei 0152/17276526. l 1,5 Zi. Ap., MR, ruhige Lage, Stadtbus, 270,- EUR + NK. Zimmer frei ab 200,EUR + NK. 06421/41915.

Kontakt l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Gießen: Er, 56 J.,172 groß, schlank, gepfl, lebenserfahren, alleine, ehrlich, mag Sonne u. Meer, Fisch u. Steak, Bild u. Focus, Natur/Garten, ein ruh., gepfl. Zuhause mit wenig Stress, häusliche gemütl. Abende, Gespräche über “Gott und die Welt“, Kerzenlicht, Grillen mit Freunden, Zweisam- u. Beständigkeit, keine “Schicki-Micki-Bussi-Gesellschaf t“. Wenn Du (privat!) mal gerne Lederklamotten trägst, wäre das super - bin aber weder “Motorradfreak“ noch “SM-Typ“ - ich steh einfach drauf! Suche DIE Frau... ...mit gleichem oder ähnlichem Fetisch für gemeinsame Zukunft. Kontakt: Lederfaible@gmx.de l Charmante deutsche Frau, bietet Wohlfühlmassagen in privater Atmosphäre. Unter Telefon: 015145749111. (gewerbl.) l er, 35, sucht ihn von 35 bis 50 , xxl, alles was zu ztweit spaß macht. 01525/7036331 l Zweisamkeit gesucht! M., 39 J., 166 cm, 86 kg, sucht Weibliches Wesen, Kontakt: 0179 3586938 l Würde mich freuen den ein oder anderen netten M (18-45) kennen zu lernen mit dem man etwas nettes unternehmen kann. Bin m, 53, schlank, vielseitig interessiert. Freundschaftl. Beziehung wäre nett. Chiffre: 20/14-8728 l Sie wollen Ihre Persönlichkeit entfalten oder verändern? Sie wollen neue Menschen oder einen Partner/in kennenlernen? Schenken Sie mir 2-5 Stunden, Sie werden staunen was in Ihnen steckt! 0151/55588086. (gewerbl.) l Charmante, reife Schmusekatze mit großer Oberweite, verwöhnt privat und diskret mit Französisch und viel Zärtlichkeit. 0171/9477864. (gewerbl.) l BI Mann, in Beziehung lebend, 33, sucht einen Freund zum gelegentlichen Treffen. Es geht mir um eine ungezwungene Freundschaft und gelegentliches gemeinsames Hand anlegen. Nicht mehr. Ich freue mich auf dich und deinen “besten Freund“! Kontakt: dionysos108@gmx.de

l Single-Männer vor! Singletreff Reiskirchen sucht wegen massivem Frauenüberhang dringend nette, niveauvolle Single-Männer von Junior bis Senior mit echtem Interesse am Aufbau einer tragfähigen Partnerschaft. 06408/965923 (bitte auch auf AB sprechen). clemens.beoethy@t-online.de (gewerbl.) l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Neu!!! Power-Cross-Traning. Das Training für die Zukunft. Jetzt in der Fitness Galerie. An unterschiedlichen Trainingsgeräten (Togus, Battle Ropes, Sprintseile, Kettle Bells, Schlingentraining) wird der ganze Körper beansprucht. Ein hoch innovatives und modernes Training. Bei uns kannst du unter professioneller Betreuung Cross-Fit in dein Training einbauen und trainieren wie du es bisher noch nie getan hast. Fitness Galerie, Gießen, Margaretenhütte 42, 0641/85657. (gewerbl.) l Biete nur für Damen kostenlos Entspannungsmassagen an. Bin 34 Jahre und 1,74 groß; 62kg. Tel: 017659724103 l Marbücher mit kleinen Beschädigungen für nur 8,- EUR erhältlich im Marbuch Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a, Marburg (Nähe Bahnhof). (gewerbl.) l Indoor-Nachtflohmarkt im Knubbel: Mi., 21.05. von 19-23 Uhr. Mit Maibowle, Nachos und Musik. 3m Tisch 10,- EUR. Anmeldung: 0178/8053530. (gewerbl.)

Giessen-treff32.de

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla Freundl. weibliche Servicekraft gesucht.

Tel. 06 41 - 9 48 10 99


U3-Marburg 20-14_U3-KAZ-MR.qxd 12.05.14 11:39 Seite 3


U4-Marburg 20-14_U2-Marburg 12.05.14 10:58 Seite 2


Marburger Magazin Express 20/2014