Page 1

U1-Marburg12-12_ U1-MarburgMuster.qxd 19.03.12 13:36 Seite 1

30.Jg. 23.3.– 29.3.12

12/12

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

Marburger Frühling

Einsatz Streetworker im Rotlicht

Gewinn Angelina Wendt

Verlust Arbeitsplätze Uniklinikum

Captain Overdrive & Mothers Milk Samstag, 21.4.2012, • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27–31 MARBURG Hier gibts die Karten: • Knubbel Schwanallee 27–31 • MTM-Touristinformation Pilgrimstein 26 • Marbuch-Verlag Ernst-Giller-Str. 20a • Musikhaus Am Biegen Biegenstr. 20 • Music Attack Steinweg 22

Online: www.marbuch-verlag.de

Kleinanzeigenannahme:

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Marburg12-12_U2-MarburgMuster.qxd 19.03.12 11:51 Seite 2


MR-Intro 3_MR-Intro 3.qxd 20.03.12 16:07 Seite 3

I M P R E S S U M MARBURGER

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 Geschäftsstelle Gießen: Ostanlage 12, 35390 Gießen Telefon (06 41) 9 32 49-0 Telefax (06 41) 9 32 49 49

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny, Ingo Hudemann ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Gordian Schweitzer, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny, Ingo Hudemann DRUCK Druckerei Schröder, Kirchhain Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 28 vom 1. 1. 2012

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (4. Quartal 2011) Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 14.092/Erscheinung Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 14.188/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin

i v w

MARBURGER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Streetwork im Rotlicht Marburger Beratungsstelle ________6 Die Zitrone ist ausgepresst Stellenabbau im Klinikum__________7

Raus in die Natur Sonne satt und außer, dass sie strahlend blauer fliegen kann? Himmel: Endlich lässt Ihre Beobachtungen der Frühling wieder und Erlebnisse sein frei nach Mörike können die jungen blaues Band durch Naturforscher in die Lüfte flattern. Die einer Geschichte, Straßencafés sind einem Forschertagevoll und am Wochenbuch oder in einem ende wird‘s mit etwas multimedialen Glück sogar noch Beitrag festhalten wärmer, mit Tempeund an die NAJU raturen über 20 schicken (EinsendeGrad. Also nix wie schluss 25. Mai, Was hat die Dohle mit der Zwergfledermaus gemeinsam? „raus aus dem Haus Infos: www.erlebterIllustration: Ulrike Suckow und rein in die fruehling.de) Natur“. Die Forschungsergebnisse Das ist auch die Devise beim Kinderwettbewerden im Internet werb „Erlebter Frühling“ der Naturschutzjupräsentiert. Die eifrigsten gend (NAJU). Kleine Naturforscher bis zu Forscherinnen und Forscher zwölf Jahren sind dabei aufgerufen, vor ihrer werden außerdem für ihr Haustür auf Entdeckertour zu gehen. Zu Engagement mit GPSerforschen gibt‘s zum Beispiel die vier Geräten, Slacklines und Frühlingsboten Salweide, Honigbiene, Büchern voller spannender Zwergfledermaus und Dohle (NABU-Vogel des Umwelt-Tipps und Tricks Jahres 2012): Warum könnte die Salweide belohnt. Georg Kronenberg auch Bienenweide heißen? Und was hat die Dohle mit der Zwergfledermaus gemeinsam -

Uniklinikum: Gute Versorgung gewährleistet? Der drohende Stellenabbau am privatisierten Universitätsklinikum Gießen und Marburg hat viele Menschen mobilisiert. Mehr als 2000 Demonstranten haben am Samstag dagegen in Marburg protestiert. Wäre die medizinische Versorgung nach einem Stellenabbau am Uniklinikum überhaupt noch gewährleistet? 76 Prozent unserer Online-Umfrage sind sich sicher, dass das nicht der Fall wäre. 21 Prozent sind der Meinung, bis jetzt sei die Versorgung gut, bei einem

Stellenabbau aber nicht mehr lange. Lediglich 3 Prozent stimmten mit Ja. „Ich bin Rheuma-Patientin und sehe regelmäßig im Klinikum vorbei. Was die Angestellten dort jetzt schon für einen Leistungsdruck haben ist enorm.“, schreibt Karin. Dorothea ist sich sicher: „Mit Sicherheit wird es keine vollkommene Gewährleistung für

die Patienten geben, es ist ja eh schon schwer. Alle sind nur noch am rennen und die Mitarbeiter werden durch den massiven Stellenabbau noch mehr unter Druck gesetzt und selbst krank werden...“.

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

www.marbuch-verlag.de

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8 M a r b u r g e r F r ü h l i n g __________10

Keine wahre Begebenheit ________17 CINEMA TOTALE ______________18

KONTAKT

MARBURG DIESE WOCHE ______20

Inserate:

STELLENMARKT ______________29

Tel: 06421-6844-0 (Marburg) Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-684444 (Marburg) Fax: 06421-6844-44 Tel: 0641 - 93249-0 (Gießen) Fax: 0641 -9324949 (Gießen) Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de

FLOHMARKT __________________29 FAHRZEUGMARKT ____________30 Titelbild: Titelbild: Georg Kronenberg

Redaktion:

Druckunterlagen:

Kleinanzeigen:

ISDN(Leo): 0 64 21 - 68 44-45 Tel: 06421-6844-68 ISDN(Fritz): 0 64 21 - 68 44-46 Fax: 06421-6844-44

Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Veranstaltungskalender: Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 20.03.12 15:58 Seite 4

M

agazin

Märkte beim Stadtfest„3 Tage Marburg“ Fr. 6. 7. – So. 8. 7. ’12 Schlosspark (Fr–So) Innenstadt (Sa+So) ● per Telefon: 0 64 21 /68 44 11 (Ingo Hudemann) ● per Telefax: 0 64 21 /68 44 44 ● per Post: Marbuch Verlag, „Markt“, Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg ● Online Formular: www.marbuch-verlag.de/3TM

Bewerbungsunterlagen anfordern:

Gesucht werden Krammarkthändler, Kunsthandwerker (gerne mit Vorführung), Fahrgeschäfte, Süßwaren- und Imbiss-Stände sowie Informationsstände von Vereinen. Marktorte: t Schloßpark (Fr–So) Hanno-Drechsler-Platz / Marktplatz / Steinweg /Lahnufer/Blochmannplatz/ Jahnplatz (Sa+So)

Anforderung

Bitte übersenden Sie mir/uns die Bestellformulare für Marktstände beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ 2012. Name der Firma/des Vereins Straße

Telefon

Telefax

Das Chemikum Marburg … ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ und feiert die Auszeichnung am Dienstag, dem 27. März 2012 ab 13 Uhr mit einem Tag der offenen Tür. Ab 13.30 Uhr machen spannende und bunte Experimentalvorträge Lust auf das Arbeiten in den Naturwissenschaften. Im Anschluss gibt es einen Vortrag zur Geschichte der Chemie in Marburg und deren Bezug zum Stand-

Ich bin/wir sind ❏ Krammarkthändler ❏ Kunsthandwerker ❏ Verein ❏ _______________ ❏

Vor- und Zuname Inhaber/Verantwortlicher PLZ/Ort

Es is – zu früh a niem ls chmal n a aber m zu spät!

Telefon mobil

Das Chemikum ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen. Foto: Kronenberg

Da ich/wir über Informationsunterlagen zum Stand verfüge(n), lege ich diese meiner Bewerbung bei.

ort des Chemikums. Ab 15 Uhr werden alle Labore und Ausstellungsräume für die interessierte Öffentlichkeit geöffnet sein; um 15.30 Uhr folgt die Preisverleihung. Die Auszeichnung wird gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank vergeben. Aus über 2.000 Bewerbungen wählte die Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politi-

kern das Chemikum Marburg als Preisträger aus.

Einige Motorradfans … haben die Saison bereits eingeläutet und Ausflüge mit ihrem Bike unternommen. Das Motorradfahren verlernt man nicht, aber nach der Winterpause müssen auch geübte Fahrer erst wieder das richtige Gefühl für ihre Maschine entwickeln, erläutert die Hessische Polizei und gibt ein paar Tipps an die Hand, die man vor einer Spritztour beachten sollte: - Kontrollieren Sie die technischen Einrichtungen ihres Motorrades auf Funktionstüchtigkeit und Sicherheit. Sollten Sie unsicher sein, bringen Sie das Motorrad einem Fachhändler zur Inspektion. - Überprüfen Sie ihre Ausrüstung auf Passgenauigkeit und Abnutzung. Nur wenn alles passt, ist die Ausrüstung noch sicher.

Angelina Wendt: Goldrichtig Stille im Saal, vereinzelt wird im Publikum getuschelt. A? Nein B … oder doch Antwort C? Im Studio von „Wer wird Millionär” wird es hell, und die Scheinwerfer schwenken um zur nächsten Frage. Dramatische Musik setzt ein … Dödödödööööm! Günther Jauch setzt sein Moderatorengesicht auf und wartet. Ihm gegenüber: Lehramtstudentin Angelina Wendt aus Gießen, momentaner Kontostand 0,79 Euro. Ihre Antwort: goldrichtig. Die 20-jährige hatte es gleich mit der ersten Bewerbung ins Show-Studio bei Köln geschafft. „Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich wirklich genommen werde”, erinnert sie sich. „Ich habe mir auch keinen großen Kopf gemacht. Ich dachte mir, was habe ich schon zu verlieren? Im schlimmsten Fall gehe ich mit 0 Euro rein und komme mit 0 Euro wieder raus.” Recht sollte sie haben. Denn letzten Endes hat sich alles zum Guten gewendet: Mit 32.000 Euro konnte sie nach Hause fahren. „Von dem Geld werde ich mein Studium finanzieren, da ich auch gerne noch ein

- Nehmen Sie an einem Fahr- und Sicherheitstraining teil, um ihr Fahrkönnen zu überprüfen und sich wieder langsam an die Fahreigenschaften ihrer Maschine zu gewöhnen. Auch andere Verkehrsteilnehmer müssen sich wieder neu auf die Zweiradfahrer einstellen. Deshalb gilt: - Fahren Sie immer mit eingeschaltetem Licht. - Achten Sie auf genügend Abstand beim Überholen. - Behalten Sie stetig eine defensive und vorausschauende Fahrweise bei. - Schneiden Sie keine Kurven. - Kalkulieren Sie Fehler anderer Verkehrsteilnehmer mit ein.

Der Verkauf von Silvesterfeuerwerk ... hat für einige mittelhessische Unternehmen ein Nachspiel. Wie das Gießener Regierungspräsidi-

Menschen Auslandssemester machen würde”, sagt die angehende Lehrerin. Und überlegt kurz: ,,Naja … ich bin eine Frau, also liebe ich Schuhe. Die ein oder andere Shoppingtour werde ich vielleicht auch noch machen …” Vor ihrem Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch und Englisch, das die gebürtige Frankfurterin im Oktober 2011 an der Justus-Liebig Universität in Gießen begann, studierte sie hier Erziehungs- und Sprachwissenschaften. „Das war aber nichts für mich”, erklärt Angelina Wendt. Ihr Referendariat will sie nach Möglichkeit in Berlin absolvieren, wo ihre Tante, die beim Quiz als Telefonjoker herhalten musste, Direktorin einer Schule ist. Was die Zukunft bringt? „Vielleicht gehe ich ja eines Tages in die Bildungspolitik”, überlegt Angelina . Sicher ist: Um die Studienfinanzierung muss sie sich nun keine Sorgen mehr machen, sondern kann sich ganz aufs Lernen konzentrieren. Eine Frage bleibt zum Schluss aber dennoch: Wie ist Günther Jauch denn so? „Och, er ist total nett, total dünn, riesengroß. Und er hat riieeesige Füße”. RonJa


lden Anme es b ev o r t zu spä ist

Drachenboo t– Cup 2012 beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ Maximal 80 Drachenboot-Teams (je 20 Paddler und 1 Trommler) ermitteln am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Juli die Siegerteams des Jahres 2012 in der FUNbzw. RENN-Klasse. Die Sieger-Teams werden per K.O.-Ausscheidung unter den 6 bzw. 4 Schnellsten der Vorläufe in der FUN- und RENN-Klasse ermittelt. Die beiden TagessiegerTeams der RENN-Klasse ermitteln im großen Finale am Sonntag den CupGewinner 2012. Die Wettkampfstrecke reicht von der Weidenhäuser Brücke bis zum Mensasteg. Die Startgebühr beträgt 10,- EUR/Person (= 210,- EUR/Bootsteam) Mängel bei Pyrotechnik-Kontrolllen Foto: Horst Schröder/pixelio.de

um (RP) mitteilt, wurden bei den Pyrotechnikkontrollen im vergangenen Jahr in 45 Betrieben erhebliche Mängel festgestellt. Häufigster Grund zur Beanstandung war demnach unzureichender Brandschutz, durch fehlende Feuerlöscher, verstellte Fluchtwege oder auch falsche oder nicht vorhandene Beschilderung für den Brandfall. Aber auch mangelnde Diebstahlsicherungen, ungeeignete Lagerräume oder die Lagerung von Pyrotechnik zusammen mit Druckgasbehältern gaben Anlass zum Einschreiten. Für diese Vergehen wurden mündliche Verwarnungen erteilt. „In einem Fall hat es ein Ladeninhaber besonders übertrieben. Anstatt der zulässigen Höchstmenge von 350 Kilogramm Nettoexplosivstoffmasse haben wir 1400 Kilogramm vorgefunden“, erläuterte Bernhard Rudersdorf, Sprengstoffexperte beim RP. Seitens des Regierungspräsidiums sei die sofortige Räumung des Lagers veranlasst worden. Außerdem wurde dieser Verstoß an die Staatsanwaltschaft zur Weiterermittlung gemeldet. „In zahlreichen Betrieben waren die vorgeschriebenen Brandschutztüren fehlerhaft und ließen sich nicht schließen“, so Rudersdorf. Dabei seien diese Türen eigens dafür da, um im Brandfall das Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Auch in Zukunft werde das RP bei den Kontrollen für sicheres Silvesterfeuerwerk immer einen Blick auf den Brandschutz haben, versicherte der Experte. Denn durch die regelmäßigen Feuerwerkskontrollen zum Jahresende würden nicht nur die Kunden, sondern vor allem auch die Mitarbeiter der Betriebe geschützt.

Fremde Fremdsprachen … zum Ausprobieren stellt die vhs Marburg am Samstag, 31. März, vor: Chinesisch, Arabisch, Japanisch, Tschechisch und Ungarisch. Von 10.00 – 14.00 Uhr geben die Kursleiterinnen Amireh Zafarani, Jin Tang, Noriko Iijima, Dagmar Schöberl und Agnes Laszlo-Gebe jeweils einen Überblick über die Sprache ihres Heimatlandes und einen ersten Einblick in das Lernen der Sprache. Die Kurse eignen sich für alle, die einen ersten Einblick in eine dieser Fremdsprachen erhalten möchten. Nach den Osterferien könnten sich dann Anfängerkurse am Abend anschließen. Nähere Informationen unter Tel. 201/246 und vhs@marburg-stadt.de.

Relaxen im Après-Drachenboot-Zelt Jedes Team kann sich dort einen Platz für nur 25,- EUR reservieren lassen. Und das Schönste: Diese Gebühr wird beim Kauf von Getränken zurückerstattet. Die Wirte bieten am Lahnufer den Drachenboot-Teams Sonderpreise für Getränke und Essen und für jedes Kind eine Freifahrt auf Adis Kinderkarussell. Als Preise winken: ◆ FUN- u. RENN-CUP-Pokale für die 1. und 2. Plätze am Sa + So, sowie ein gemeinsames Drachen-Menue für die Fun-Cup Sieger à 200,- Euro ◆ Der Drachenboot-Pokal 2011 und der Pharmaserv-Wanderpokal sowie ein „Drachen-Menue“ (200,- Euro) für den Renn-Cup Gewinner 2012 ◆ 2 Ahrens-Sonderpokale für die beste Kostümierung am (Sa + So) nebst je 21Gutscheinen für einen gemeinsamen Frühstücksbrunch im Restaurant des Kaufhauses Ahrens. Nach Eingang der Startgebühr für das Team wird die Anmeldung vom MarbuchVerlag Anfang Juni schriftlich bestätigt und der erste Starttermin des Teams mitgeteilt. Der bevorzugte Wettkampftag wird nach Möglichkeit berücksichtigt. Anmeldeschluss ist Montag, 7. Mai 2012. Bei über 80 Anmeldungen entscheidet der Eingang der Anmeldung. Festeröffnung: Fr, 6.7., 18 Uhr, Marktplatz, mit bunt kostümierten Drachenbootfahrern Öffentliche Wahl des Teams mit der besten Kostümierung • Kostümsieger Sa. ca. 19.30 Uhr • Kostümsieger So. ca. 16.30 Uhr

en

MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 20.03.12 15:58 Seite 5

Anmeldung

Kleinkünstler gesucht

Wettbewerbs-Name des Teams (Fun-Name, z.B. „Neptuns Rache” , „Weiße Haie”)

…, ist der Ruf aus dem Franzis zu vernehmen. Das Wetzlarer Kulturzentrum richtet einen Aufruf an alle Hobby- und Kleinkünstler zur Teilnahme am 15. Wetzlarer Abend vom Freitag, dem 11.5. Gesucht werden Kleinkünstler, die Lust haben, diesen traditionellen Abend mitzugestalten. Jeder ist willkommen, der sich mit seiner Kunst auf der Bühne präsentieren will, offen ist man für alle denkbaren Bereiche: Kabarett/Comedy/Parodie, Pantomime, Liedermacher, Clown, Jongleur, Musiker, Geschichtenerzähler, Lesung, Akrobatik etc. pp. Anmeldungen bis zum 30. April ans Franzis: info@franzis-wetzlar.de oder Franziskanerstr. 4 - 6, 35578 Wetzlar oder Fax 06441/410150 oder Tel. 06441/48767 MiA

Drachenmenue 2012 (Essen &Trinken für insg. 600,- EUR)

gibts bei Verantwortlicher(Teamcaptain): Name und Vorname

PLZ/Ort/Straße/Haus-Nr.

Telefon

Mobil

Wir wollen lieber starten am ❑ Samstag ❑ Sonntag ❑ egal ❑ Wir melden uns für die FUN-Klasse an, weil der Spaß bei uns im Vordergrund steht und wir kein geübtes Paddelteam sind. ❑ Wir melden uns als sportliches und trainiertes Paddelteam für die RENN-Klasse an. ❑ Wir wollen den Ahrens-Sonderpokal gewinnen und kommen zur öffentlichen Wahl des Teams mit der besten Kostümierung am Samstag oder Sonntag. ❑ Wir kommen in unseren Kostümen zur Stadtfesteröffnung am Fr., 6.7.12, 18 Uhr auf den Marktplatz. Haltet bitte ausreichend Freibier und Bratwürste bereit. ❑ Wir wollen für 25,– EUR im Après-Drachenboot-Zelt für uns einen Platz mit Tischen und Bänken reservieren. Den Getränkegutschein über 25,– EUR erhalten wir mit der Anmeldebestätigung. ❑ 210,– bzw. 235,– EUR liegen als Scheck oder in bar bei. ❑ Bitte buchen Sie den entsprechenden Betrag von folgendem Konto ab:

Kontoinhaber

Kontonummer

Bankleitzahl

Bankinstitut

www.kaufhaus-ahrens.de

Datum / Unterschrift des verantwortlichen Anmelders Diesen Coupon schicken an: Marbuch-Verlag – Drachenboot-Cup –Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg Online-Buchung unter: www.marbuch-verlag.de/3TM


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 20.03.12 14:52 Seite 6

Streetwork im Rotlicht Marburger Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution

Rund 400.000 Prostituierte bieten in Deutschland Sexdienste an. Foto: s.media/Pixelio

wei Frauen konnten die Streetworkerinnen Doris Eckhardt und Encarni Ramirez Vega in Marburg aus der Prostitution heraushelfen: Eine 31jährige Rumänin, die heute als Regalauffüllerin in einem Supermarkt arbeitet. Sie wollte nach mehr als zehn Jahren im Bordell nach einer Operation aufhören. Die Frauen von der Marburger Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution unterstützten sie bei der Arbeitssuche. Der zweite Fall ist bitter: Eine 17jährige Bulgarin, die sich nach nur wenigen Monaten auf einem Straßenstrich außerhalb Marburgs mit dem HIV-Virus angesteckt hat. Weil sie noch minderjährig war, hatte sie die Polizei aufgegriffen. Die in einem Kinderheim aufgewachsene junge Frau war in die Prostitution geraten, weil sie sich in einem gut aussehenden Landsmann verliebt hatte, der ihr ein neues Leben in Deutschland versprach. Stattdessen landete sie auf dem Straßenstrich. „Aber geschickte Zuhälter verführen die Mädchen so, dass kaum Zwang nötig ist“, weiß Doris Eckhardt. Seit fünf Jahren helfen die Mitarbeiterinnen des Frankfurter Beratungszentrums „Frauenrecht ist Menschenrecht“ (FIM) Prostituierten in Marburg. Ein- bis zweimal wöchentlich reisen die Expertinnen an. Damit ist die Universitätsstadt eine der ganz wenigen Kommunen dieser Größenordnung, die Beratung für Prostituierte anbieten. Der Grund ist klar: Monatelang hatten Bürger mit Eingaben und Tausenden von Unterschriften gegen die Einrichtung eines

Z

6

Marburger Magazin EXPRESS

2006 eröffneten Großbordells in der Marburger Nordstadt gekämpft. Sogar ein Akteneinsichtsausschuss befasste sich mit dem Thema. Rechtlich konnte die Stadt das Bordell nicht stoppen. Mit der Beratungsstelle wollte sie zumindest Zwangsprostitution verhindern. „Es gibt viele Facetten von Prostitution“, sagt Eckardt: „Es ist weder ein Beruf wie jeder andere noch nur von Menschenhandel bestimmt.“ Die Streetworkerinnen kümmern sich vor allem um die drei Marburger Bordelle, in denen insgesamt rund 50 Prostituierte arbeiten. Frauen, die dem Gewerbe in Wohnungen nachgehen, können sie kaum erreichen. Die Bordellbetreiber akzeptieren ihre Anwesenheit. Die Streetworkerinnen gehen nachmittags oder abends, kurz bevor die meisten Freier kommen, mit ihren Flyern in die Etablissements: „Wir sitzen dann auf der Couch oder an der Theke und reden mit den Frauen“, erzählt Encarni Ramirez Vega. Häufig passiert es, dass Freier selbst in Bordellen Sex ohne Kondome haben wollen. Eckhardt und Ramirez Vega klären deshalb über Übertragungswege auf. Überhaupt ist die Gesundheit – von ungewollten Schwangerschaften über geplatzte Kondome bis zu Geschlechtskrankheiten - das zentrale Thema. Bei Problemen begleiten Eckhardt und Ramirez Vega die Frauen in die Universitätsklinik, wo es eine Untersuchungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten gibt. In anderen Fällen hilft das Medinetz, ein Zusammenschluss von Medi-

zinstudenten, der Migranten und Flüchtlingen kostenfrei hilft. Von den Prostituierten haben nämlich die wenigsten eine Krankenversi cherung. Kompliziert wird das vor allem dann, wenn eine der Frauen für eine Operation ins Krankenhaus muss. Etwa die Hälfte der Prostituierten kommt immer nur für ein paar Wochen oder Monate in die Marburger Bordelle. Noch nicht einmal zehn Prozent der Frauen sind Deutsche. Etwa 80 Prozent der Sexarbeiterinnen stammen zur Zeit aus Osteuropa – vor allem aus Ungarn, Bulgarien und Rumänien. Die übrigen kommen aus Lateinamerika, Thailand und Nigeria. Weil viele kaum deutsch sprechen, gehen die Streetworkerinnen mit Dolmetscherinnen ins Bordell: „Die meisten Frauen kommen aus ganz armen Familien und haben keine Perspektive in ihrer Heimat“, sagt Ramirez Vega. Ihr erstes Ziel sei es nicht, die Frauen aus der Prostitution herauszuholen, erklärt sie: „Wir schauen, was sie selbst wollen.“ Und wenn sie es schaffen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, so dass die Frauen ihr Geld nicht an einen Zuhälter abgeben und Freier ablehnen können, ist das auch etwas wert. Der Ausstieg aus der Prostitution ist auch nicht einfach. Die Frauen aus Osteuropa dürfen nur als Selbstständige in Deutschland arbeiten, nicht aber als Angestellte. Da ist die Jobsuche auch mit Hilfe der Expertinnen sehr mühsam.

In den Marburger Bordellen haben die Streetworkerinnen – zumindest, soweit sie es beurteilen konnten – bislang keine Minderjährigen oder Zwangsprostituierte getroffen: „Dadurch, dass wir regelmäßig kommen, erlaubt sich niemand, Minderjährige ins Bordell zu bringen“, vermutet Eckhardt. Auch die Polizei hat in den vergangenen Jahren keine Fälle von Menschenhandel festgestellt, berichtet Sprecher Martin Ahlich: „Bei unseren regelmäßigen Kontrollen gab es kleinere Verstöße wie falsche Ausweispapiere.“ Der Runde Tisch zum Thema Prostitution in Marburg fordert indes eine Erlaubnispflicht für Bordelle, um Mietwucher, Ausbeutung und Kriminalität im Rotlichtmilieu besser eindämmen zu können. Dann müssten Bordellbetreiber in Anlehnung an das Gaststättengesetz unter anderem polizeiliche Führungszeugnisse und Mietverträge vorlegen. Ganz unauffällig war die Szene nämlich trotzdem nicht: Im so genannten Erotic-Island-Prozess waren im vergangenen Jahr acht Männer aus dem Rotlichtmilieu angeklagt, weil sie mehrere Türsteher in einen Hinterhalt in das Marburger Großbordell gelockt haben sollen, um sie mit Elektroschockern und Messern von Geldforderungen abzubringen. Eindeutig nachweisen ließ sich das aber auch nach drei Monaten Verhandlung nicht. Die Männer wurden freigesprochen. Gesa Coordes

Rund 400.000 Prostituierte bieten in Deutschland Sexdienste an. Der Jahresumsatz der Branche wird auf 12,5 Milliarden Euro geschätzt. Etwa 1,2 Millionen Männer nehmen täglich sexuelle Dienstleistungen in Anspruch. Nach der Statistik des Bundeskriminalamtes werden durchschnittlich 600 bis 800 Frauen Opfer von Menschenhändlern. Die Dunkelziffer ist nach Einschätzung der Fachleute aber erheblich höher. Das Beratungs- und Informationszentrum „Frauenrecht ist Menschenrecht“ berät Prostituierte in Frankfurt und Marburg. Seit mehr als zehn Jahren ist das Zentrum auch Koordinierungsstelle für die Arbeit gegen Menschenhandel in Hessen. In Kampagnen für die Benutzung von Kondomen und für die Meldung von mutmaßlichen Zwangsprostituierten sprechen die Beraterinnen auch Männer an. Kontakt zum Beratungszentrum: 06421-201100, 069-97097970, www.fim-frauenrecht.de, www.stopp-zwangsprostitution.de gec

Prostitution


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 20.03.12 14:51 Seite 7

„Die Zitrone ist ausgepresst“ Mehr als 2000 Menschen protestieren gegen Stellenabbau am Uni-Klinikum Gießen und Marburg

un hat die Rhön AG unsere schlimmsten Erwartungen getoppt“, ruft Micha Brandt von der Ärzteorganisation „Notruf 113“ den Demonstranten vor dem Marburger Rathaus zu: „Dass mit einer solchen Dreistigkeit Stellen abgebaut werden sollen, damit haben selbst wir nicht gerechnet.“ Der drohende Stellenabbau am privatisierten Universitätsklinikum Gießen und Marburg hat viele Menschen mobilisiert. Mehr als 2000 engagierte Bürger aus Gießen und Marburg, Ärzte, Schwestern, Servicemitarbeiter, Verwaltungskräfte, Patienten, Gewerkschafter und Politiker sind am Samstag mit Fahnen und Sprechchören quer durch Marburg gezogen. „Damit aus Krankheit keine Tragödie wird“, skandieren sie. Helga Scherer, eine Marburger Bürgerin, die das Klinikum als Patientin gut kennt, hat den Protest unter dem Titel „Gesundheit ist keine Ware“ initiiert: „Das Perso-

N

nal hat so viel zu tun, dass es kaum weiß, wo hinten und vorn ist“, sagt sie. „Die Zitrone ist ausgepresst“, meint Krankenschwester Urte Sperling: „Mehr geht nicht.“ Die Beschäftigten haben Angst, ihren Job zu verlieren: „Bin ich einer von 500?“, steht auf dem TShirt einer Mitarbeiterin aus der Service-Gesellschaft. „Keiner weiß, wer betroffen ist“, sagt die 36-Jährige. Ihr einziger Trost: „Wir sind schon so weit runtergefahren, dass man eigentlich nicht mehr kürzen kann.“ Dass möglicherweise 500 Menschen in Gießen und Marburg auf die Straße gesetzt werden, hat Rhön längst dementiert. Doch die Demonstranten glauben es nicht. Betriebsrat Klaus Hanschur betont in seiner Ansprache erneut, dass es die Zielgröße von 500 abzubauenden Stellen gegeben habe. Der Betriebsrat hat die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber für vorerst gescheitert erklärt, weil

„Keiner weiß, wer betroffen ist“ – Demonstration in Marburg. Foto: Coordes

der schleichende Personalabbau noch nicht gestoppt wurde. Auch in der Mediation sehen die Gewerkschafter keinen Sinn. Bereits jetzt würden nämlich befristete und frei werdende Stellen oft nicht wieder besetzt. Und der drohende Stellenabbau hat Folgen, erzählt eine Physiotherapeutin: „Die guten Leute laufen weg. Die Arbeitsbelastung wird immer höher.“ Für die Ärzte sei ein Zehnbis Zwölf-Stunden-Tag in vielen Abteilungen normal, berichtet Oberarzt Peter Rausch. Dabei kämen Wissenschaft und Forschung natürlich zu kurz. Das befürchtet auch Marburgs Uni-Präsidentin Katharina Krause: „Wer an Forschung und Lehre rührt, der rührt an der Zukunft dieser Region überhaupt“, mahnt sie in ihrer Ansprache. Empört sind die Mitarbeiter auch,

weil das privatisierte Klinikum im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn von 15,2 Millionen Euro erwirtschaftet hat. „Wenn der Vorstand auf seine Boni verzichten würde, könnte man die Lücken locker füllen“, sagt eine Verwaltungsangestellte, die zum ersten Mal in ihrem Leben demonstriert. Rhön befürchtet für dieses Jahr eine Belastung des geplanten Ergebnisses von zehn Millionen Euro. Aber auch für die Landesregierung haben die Demonstranten kein Verständnis: „Sie vergießt jetzt Krokodilstränen und tut so, als hätte das niemand ahnen können“, kritisiert Gewerkschaftssekretär Georg Schulze-Ziehaus: „Dabei war doch klar, dass der Konzern das Geld seiner Aktionäre vermehren soll.“ Gesa Coordes

Extreme des Lichts John Burnside liest aus „In hellen Sommernächten” am 28. März im Rathaus Der schottische Schriftsteller John Burnside ist bereits vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem „Whitebread Book Award“ für The Asylum Dance und im letzten Jahr mit dem „Internationalen Literaturpreis Corine“ für seinen autobiographischen Roman „Lügen über meinen Vater“. In Marburg liest Burnside am Mittwoch, am 28. März, um 20 Uhr im Historischen Rathaus aus seinem neuen Roman „In hellen Sommernächten“, über den die Financial Times schrieb: „In diesem wunderbar dichten Roman treffen Wahn, Wahrnehmung und Wortgewalt aufeinander. Burnside erfasst auf fast übernatürlich klare Weise die Essenz unseres Daseins und die Regeln, durch die wir sie zu beschreiben versuchen.“ Die Handlung: Als ein Klassenkamerad der jungen Liv verschwindet und kurz danach weitere junge Männer, scheint das die wenigen Bewohner der Insel am Polarkreis nicht zu beunruhigen. Mehrdeutiges und Traumhaftes ist ihnen vertraut. Die Extreme des nächtlichen Lichts im Sommer und der ewigen Dunkelheit im Winter haben auch Liv geprägt. Sie ist ein verschlossenes Mädchen, das die Gesellschaft des alten Kyrre sucht. Mit seinen Gespenstergeschichten beflügelt er ihre Vorstellungskraft: Gibt es die männermordende Huldra aus seinen Erzählungen wirklich? Und welche Rolle spielt die schöne Maia, die mit den verschwundenen Männern gesehen wurde? „In hellen Sommernächten“ ist ein Spiel aus Licht und Schatten, aus Sehen und Verstehen, das in eine Welt entführt, in der sich alle Gewissheiten auflösen. Moderiert und übersetzt wird die Veranstaltung von der Journalistin, Literaturkritikerin und Schriftstellerin Felicitas von Lovenberg. Manfred Fenner liest die deutschen Textpassagen. pe

John Burnside Foto: Helmut Fricke

7


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 20.03.12 14:48 Seite 8

Z

oom Schlegels wenig romantische Sonett-Pornographie bis zu Heine, Ringelnatz und unbekannteren zeitgenössischen LyrikerInnen. Schlüpfrige Couplets, laszive Lindenberg-Lallerereien, HipHop-Horoskope und Bossa-OnanovaNummern am Sa 24.3. 20.00, Auflauf im Szenario

Kulturelle Highlights

Randi Tytingvåg Sa 31.3. 20.00, KFZ „Grounding“ – Songs für die Seele Rockefeller Junior am Di im Trauma

Foto: Ingvild Sara Aarlsand

Randi Tytingvåg kann singen wie Kate Bush, hauchen wie Marylin Monroe und sieht dabei aus wie Pipi Langstrumpf vor ihrem nächsten Streich. Stilistisch bewegt sich die Norwegerin in einem aufregenden Gespinst aus Jazz, Tango, Songwriting, Kammermusik, Folk und Chanson. Sie spricht von sich als Mixerin und überzeugt selbst Puristen mit ihrer Experimentierfreudigkeit. Auch alte Gesangskulturen und Traditionen sind für die Sängerin Material, aus dem sie für ihre Lieder schöpft.

Freikartenverlosung: Fr 23.3. 16.00, Tel. 06421/684443

SOUNDIEXPRESS:

Captain Overdrive & Mother's Milk Sa 21.4. 21.00, Knubbel Marburg

Die geballte Ladung Funk und Rock aus Gießen: Das musikalisch einzigartige Konzept bei Captain Overdrive - Posaune statt Gesang - erzeugt ebenso viel Power wie die Songs der Red Hot Chili Peppers, zelebriert von Mother's Milk.

MUSIK ➜ Wie perfekt … sich Manfred Leuchter und Ian Melrose ergänzen, zeigten sie bereits mit dem so treffend betitelten und von Publikum und Kritik gefeierten Debütwerk „Vis-à-Vis“. Die neue CD „Kein schöner Land“ ist eine musikalische Reise durch beeindruckende Instrumentalstücke. Leuchter, der Jazzer mit dem arabischen Einschlag, und Melrose, Folk-/Akustikgitarrist im keltischen Bereich, kreieren eine neue musikalische Fusion:„Wenn die vielen akustischen Akzente die Leuchter auf dem Akkordeon zu setzen vermag, sich mit dem versierten Fingerpickin´ von Melrose ergänzen und beflügeln, gewinnt man ein Konzert lang den Eindruck, dass es die Musik ist, die die Welt im Innersten zusammenhält.” (Friedl Preisl - Wien Akkordeon Festival) World Accordeon meets Fingerstyle Guitar am Fr 23.3. 20.00, KFZ ➜ Metaphernreich, … unverblümt, verklärend, provozierend, banalisierend, skandalisierend spannt die Marburger Lyrikkompanie in ihrem FSK-18-Programm „Oh, wann kommst du“ den Bogen von Celanders spritziger Schlafzimmerlyrik des ausgehenden 17. Jahrhunderts über

Freikartenverlosung: Fr 30.3. 16.00, Tel. 06421/684443

Mit Unterstützung von:

The Last Tycoons am Sa im Molly's

➜ Sie kommen … aus Dublin, Irland und spielen Rock mit R&B- und Brit-Pop-Einflüssen.The Last Tycoons gehören zu Irlands „hottest new bands“ (Connected Magazine), und ihre Singles schafften es bereits in die irischen Charts. Sie spielen den Rock n’ Roll wie es nur wenige Bands dieser Tage tun: Von R’n’B

Manfred Leuchter und Ian Melrose am Fr im KFZ

Balladen über zündenden Rock bis hin zu versoffen klingenden, an Tom Waits erinnernde Songs – ganz der irischen Seele entsprechend. Live auf der St. Patricks Day Tour am Sa 24.3. 21.00, Molly Malone's Irish Pub ➜ Wie kaum … ein anderer zeitgenössischer Musiker hat Eric Sardinas seine Dobro-Gitarre zum verlängerten Arm gemacht, zum Spiegelbild seiner Seele und Werkzeug seiner künstlerischen Visionen. Ob mit fi-


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 20.03.12 14:48 Seite 9

präsentiert in einer höchst modernen Ausprägung. Nämlich Sa 24.3. 20.00, KFZ

Eric Sardinas am Sa im KFZ

ligranem Fingerpicking, mit handfesten Akkorden oder per Bottleneck initiierten Slide-Parts, immer kommt der einzigartige Sound seines Lieblingsinstruments zum Ausdruck. Das Ergebnis ist eine Mixtur aus Delta-, Texas- und traditionellem Blues, selbstbewusst

➜ Ihre kraftvolle … Stimme, ihr Gitarrenspiel und ihr reflektiertes Songwriting haben die aus Florida stammende Alias Julius schnell zu einer der erfrischendsten AmericanaKünstlerinnen gemacht. Sie ist nicht nur in ihrer Heimat gefragt, sondern hat sich auch in ganz Europa von Norwegen bis Österreich eine Fangemeinde erspielt. Zu ihrer aktuellen Tour wird sie neben ihrem langjährigen Partner Jimmy James und von dem Engländer Jim Garrett begleitet. Acoustic Lounge Vol. 42: Di 27.3. 20.00, TTZ ➜ Ob laut … oder leise, die Lieder von Rokkefeller Junior sind vor allem immer eines: rockig. Stark beeinflusst vom Indie-Rock der 90er, kombiniert mit einem Schuss Noise, spielt sich die Band konsequent durch den Underground. Und das mit allen Ecken und Kanten, die vor allem durch eine ungewöhnliche Stimme betont werden. Das Wiener Trio ist mit seiner aktuellen EP „I hate your rock`n`roll“ ab März auf Tour, so auch Di 27.3. 20.30, Café Trauma

BÜHNE

Willi Lieverscheidt ab Di in der Waggonhalle

➜ Listen, Listen … über Listen!! Die einen versinken darin, die anderen verbringen Stunden damit, sie zu erstellen, sie zu ordnen oder zwanghaft zu strukturieren, andere wiederum schmieren ihre Gedanken schnell auf das nächst beste Blatt Papier ... denn heute vor fünf müssen sie doch noch so vieles erledigen ... Zwei Performer setzen sich mit

Die Mathematik zeigt sich in dieser Nacht von einer besonders angenehmen und unterhaltsamen Seite. Das ganze Mathematikum ist farbig illuminiert, die Besucher werden mit stimmungsvoller Musik empfangen und können sich an originellen Cokktails erfreuen. Die besondere Atmosphäre der Langen Nacht wird auch bestimmt durch zwei originelle Vorträge, die jeweils eine halbe Stunde dauern: Manfred Börgens (Technische Hochschule Mittelhessen) stellt Mathematik auf Briefmarken, Gregor Nickel (Universität Siegen) spricht über Mathematik – die (un)heimliche Macht des Unverstandenen. Ein Highlight u.a. ist das speziell für die Lange Nacht entworfene Mathe-Quiz, in dem Hausherr Albrecht Beutelspacher witzige, verblüffende und knifflige Fragen stellt, an denen Besucher ihre mathematische Allgemeinbildung testen können. Für die Sieger gibt es attraktive Preise.

Lange Nacht der Mathematik Fr 23.3. 19.00 – 1.00 • Mathematikum Gießen

den unendlich vielen Aufgaben auseinander, die den To-do-Listen entspringen, und kommen nicht zur Ruhe. german stage service und Scharpff & Team inszenieren Heute vor fünf - wiedervorlageTheaterstück mit zwei Schauspielern und ca. 87 to-do-Listen am Fr 23.3. & Sa. 24.3. jeweils 20.00, Theater im G-Werk ➜ Mit den Mitteln .. des Erzähltheaters setzt Willi Lieverscheidt (Compagnia Buffo) in Dirty Old Stories From A Dirty Old Man zugleich komische, absurde, tabubrechende und lust-

■ WerkstattGalerie, Blockstr. 6, Münch- Platz 5, Marburg. Di-So 11-17 Uhr, Mi 11-20 hausen-Untersimtshausen, Sa. u. So. 11 — 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr Führung. „Kunst in MarUhr und n. V., „Katharina Franck und an- burg 2012“ (bis 03.05.) dere Künstler“ (Dauerausstellung) ■ Völkerkundliche Sammlung der Phil■ Marburger Haus der Romantik, Markt ipps-Universität Marburg. Kugelhaus, Ku16. „Marburger Romantik um 1800“ Di. — gelgasse 10. Mo-Do 9-15 Uhr. So. 11 — 13 u. 14 — 17 Uhr. (Dauerausstellung) „200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der ■ Hessisches Staatsarchiv Marburg, Friedrichsplatz 15. Mo/Fr 8.30-16.30, Di-Do Brüder Grimm“ (bis 19.04.) 8.30-19 Uhr. „Die Grimms in Hessen – Spu■ Mineralogisches Museum, Firmaneiplatz. ren in historischen Dokumenten“ (bis Mi 10—13, 15—18, Do/Fr 10—13, Sa/So 11—15 Uhr 01.06.) (Dauerausstellung); „Einheimische Sammler zeigen ihre Schätze“ ■ Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf, Im Schloss 1, Biedenkopf. Di-So 10-18 ■ Religionskundliche Sammlung, Museum Uhr. der Religionen, Landgraf-Philipp-Str. 4, Marburg. Mo 14—16 Uhr (Dauerausstellung) ■ Kugelhaus, Kugelgasse 10. „Gesichter aus Acre“ ■ Evangelische Studierendengemeinde, Hans von Soden-Haus, Rudolf-Bultmann-Str. 4. ■ TTZ, Softwarecenter 3. Mo-Fr 8-18 Uhr. „Die Marburger Plakate zu den Heidelberger „Richard Stumm – inGrimm“ (bis 01.04.) Fensterentwürfen von Johannes Schreiter“ (Dauerausstellung) ■ Kunst-Forum Arbeitsgericht, Gutenbergstr. 29a. Mo-Do 8-16, Fr 8-14.30 Uhr. ■ Museum für Bildende Kunst, Ernst von Hülsen Haus (Biegenstr. 11). Wegen Sanie- ■ Kaiser-Wilhelm-Turm, „Reduktionen – rung geschlossen. Ilse Seidel-Schmalenbach“ (bis 20.04.)

bringende Geschichten nach Charles Bukowski auf der Bühne um. Lieverscheidt spielt frei von der Leber weg, wobei ihm die Geschichten von Bukowski als vorbildlicher Leitfaden dienen, nicht jedoch als Dogma. So werden mit den Mitteln des Jahrmarktheaters wie Opera Buffo, Hör-, Schattenund Pantomimenspiel die Figuren lebendig dargestellt, die sich auf der Schattenseite des „American Way of Life“ befinden. Di 27.3. bis So 1.4. täglich 20.00 (So 19.00), Waggonhalle

schichte, Schloss 1. Di-So 10-16 Uhr.

MiA

AU SST E L LU N G E N

■ Atelier Zwischen den Häusern, Zwischenhausen 7-9. Do 16-20, Fr 16-18.30, Sa ■ Landratsamt Marburg Cappel, Im Lichtenholz 60. „In der Ferne ... so nah – Heike 11-16 Uhr. Heuser und Georg Kronenberg“ (29.03. bis ■ Waggonhalle/Rotkehlchen, Rudolf- 27.04.) Bultmnn-Str. 2a. „Melanie Völker: Träum ■ Rathaus, Am Markt. „Perspektiven“. weiter“ (bis 01.04.) (24.03. bis 15.04.) ■ Galleria Bruno P., Brüder Grimm Stube, Kunst in Marburg – Markt 23. Di-So 14-18.00 Uhr. „AnSichten – Marburger Kunstverein Renate Karin Brühl und Juan Miguel Restrepo“ (bis 28.03.) ■ Sparkasse, Barfüßerstr. 50. „Ich war 38 Jahre Professor. Jetzt male ich.“ (bis 31.03.) ■ Elisabethkirche, „Georg Hüter – Bildhauer“ (bis 09.04.) ■ Café am Markt, „WEGE und PASSAGEN – Karl Morkel“ (bis 20.05.) ■ Foyer Stadthalle, Erwin Piscator Haus, Obergeschoß. „Lu Kimpel“ (bis 02.07.)

■ Volksbank Mittelhessen, Pilgrimstein 17. „Dame in rot – Anni Loponen“ (bis ■ Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn- ■ Museum für Kunst und Kulturge- 13.04.)


MR-Frühling_MR-Frühling.qxd 20.03.12 14:39 Seite 10

Fotos: MAK + Kronenberg

Marburger Frühling

Marburger Frühling 2012 Bummeln, einkaufen und erleben beim ,,Marburger Frühling“ von Freitag 23. bis Sonntag 25. März – mit verkaufsoffenem Sonntag, tausenden von Blumen und einem buntem Programm in der ganzen Stadt. „Wir werden den Frühling auch in diesem Jahr wieder gebührend begrüßen”, verspricht Oberbürgermeister Egon Vaupel: Mit der ersten großen Veranstaltung im Marburger Jahreskalender begrüßt der Markt- und Aktionskreis Marburg e.V. zum neunten Mal die schönste Jahreszeit. Von der Bahnhofstraße bis zum Barfüßertor werden Tausende von Frühjahrsblühern und ein vielfältiges Programm

Ab Freitag, 23. März: Blumenarrangements mit Primeln, Narzissen, Hyazinthen und Tulpen von Nordstadt bis Oberstadt und von Weidenhausen bis zum Südviertel. Sonntag, 25. März: Verkaufsoffener Sonntag von 12-18 Uhr Innenstadt und Kaufpark Wehrda mit Kleinkunst, Komik, Akrobatik und Musik die Besucher auf den Frühling einstimmen.

Wir laden Sie ein zum

Marburger Frühling

www.altstadt-marburg.de

Fr, 23.3. - So, 25.3. in die

wunderschöne Oberstadt

Verkaufsoffener Sonntag 25. März von 12 – 18 Uhr

Farbenfrohe Pflanzenarrangements Schon im Vorfeld können sich die Marburger über farbenfrohe Pflanzenarrangements freuen, die in der Bahnhofstraße, vor dem Rathaus, am Marktbrunnen, in der Ketzerbach, in Weidenhausen, in der Universitäts-


MR-Frühling_MR-Frühling.qxd 20.03.12 14:40 Seite 11

Blumenmeer und buntes Programm straße, am Wilhelmsplatz und an der Wasserscheide angelegt werden. Fachkundig erdacht und mit Liebe zum Detail ausgeführt werden diese Arrangements von Auszubildenden des Dienstleistungsbetriebes der Stadt und des Botanischen Gartens. Die Finanzierung der teils aufwendigen Pflanzungen übernimmt der Fachdienst Stadtgrün.

Verkaufsoffener Sonntag Die Höhepunkte der Aktion finden am verkaufsoffenen Sonntag, dem 25. März statt. Von 12.00 bis 18.00 Uhr heißt in den Geschäften der Stadt und im Kaufpark Wehrda das Motto „Bummeln zwischen Blumen“. Parallel dazu haben der Marktund Aktionskreis Marburg und seine Kooperationspartner ein Bündel von Veranstaltungen zusammengestellt.

Schräge Gespanne Als die WC-Perlen präsentieren, thematisch passend, die Comedy-Klofrauen Andrea Neumann und Rike Radloff vom Theater Pikante ein schrilles Unterhaltungsprogramm rund um Münzteller, Putzmaterial, Klopapier, Lesestoff, Anekdötchen und Witze. Dem Charme des fröhlich-schrägen Gespanns Klara & Giselle kann sich niemand entziehen: Madame Giselle zeigt ihrer schüchternen Freundin Klara die große Welt der Mode, der Haute Cuisine und des Savoir-Vivre. Gerne lassen sich die beiden Damen auch zu einer musika-

Eiscafé Venezia Neustadt 5 0 64 21/6 56 50 35037 Marburg

Stangenakrobatik Kleinkunst, Akrobatik, Komik und Musik erwarten die Besucher in der Innenstadt. An jeder Ecke wird es etwas Neues zu entdecken geben. Ein Höhepunkt ist der Stangenakrobat Noah. Nach seinem umjubelten Auftritt im letzten Jahr lässt er nun mit seinem nagelneuen Programm die Zuschauer auf dem Marktplatz zwischen Luftanhalten und Lachen pendeln: Unser bescheidener Held will ein menschliches Bedürfnis stillen, findet aber nur eine Toilette in schwindelnder Höhe. Damit beginnt ein akrobatisches Abenteuer. Mit Kraft und Köpfchen findet er durch artistische Hochleistung eine Lösung für scheinbar unüberwindliche Hindernisse. Mit verblüffender Leichtigkeit schraubt er sich der Schwerkraft trotzend die Stange hinauf und turnt auf der hochragenden Toilette mit einer wundervollen Selbstverständlichkeit herum. Alles nur um seinem für jeden nachvollziehbaren Ziel endlich näher zu kommen.

LITER-EIS für zuhause Lieferung ab 3 Liter

lischen Einlage drängen und zeigen begeistert ihre diversen Talente. Französische Akkordeonklänge und Blasmusik mit dem Euphonium verbreiten fröhliche Atmosphäre, und das Straßenpflaster wird zur Tanzfläche für die Passanten.

Metallische Röhrenwesen Slinkies, das sind seltsame metallische Röhrenwesen wie von einem anderen

91

92

93


MR-Frühling_MR-Frühling.qxd 20.03.12 14:41 Seite 12

Marburger Frühling

ein zweites Gesicht des Künstlers in Form einer Maske und tritt mit dem realen Gesicht in überraschende und unterhaltsame Interaktion.

Fahrradbörse in Weidenhausen Ein weiterer Besuchermagnet ist die große Weidenhäuser Fahrradbörse, die von 15 bis 17 Uhr in der Straße „Am Brückchen“, einer Seitenstraße der Weidenhäuser Straße, stattfindet. Vom günstigen Schnäppchen bis zum hochwertigen Markenfahrrad sind hier alle Kategorien vertreten, darunter natürlich auch Kinderfahrräder. Vorteil für Anbieter und Käufer ist, dass alle Räder vorher vom Expertenteam des Fahrradladens Velociped geprüft und mit einem angemessenen Preis versehen werden. Anbieter können ihr Fahrrad bis einschließlich 23. März bei Velociped in der Weidenhäuser Straße abgeben. Weitere Informationen im Laden oder unter 06421-15667. Stern. Sie können sich auf bis zu sechs Meter ausdehnen oder zu einer kleinen Kugel zusammenrollen. Sie winden und drehen sich, wachsen und schrumpfen, rollen und überschlagen sich. Sie sagen kein Wort, aber wir wissen genau, was sie meinen. Die Bewegungen und Windungen der Slinkies bilden eine ganz eigene absurde, lustige, verblüffende, aber immer unmittelbar verständliche Sprache. Die australisch-britische Theatertruppe Bedlam Oz, deren Spieler im Inneren der Röhren agieren, sind schon in Dutzenden Staaten in fünf Kontinenten aufgetreten. Ob sie spontan mit ihrer Umgebung und den Besuchern improvisieren oder eine ihrer choreografierten Shows präsentieren – die bizarren und doch so verblüffend vertrauten Wesen lassen viele Besucher geradezu hypnotisiert innehalten und staunen.

Maskenspiele „Dastehende Kunst“ bietet der Berliner Künstler Bartel Meyer als schauspielende Statue im Kostüm des römischen Gottes Bacchus. Bacchus ist nicht nur der Gott der Lebensfreude und des Weines, sondern auch der Masken. So erscheint in den Falten des aufwendig gearbeiteten Kostüms

geburtenschwachen Jahrgänge. Das ist sicherlich der schönste Nachwuchs seit dem Pillenknick!

Zeitreisende und Riesenbabys Das Duo Petit Noblesse kommt aus einer anderen Zeit, als die Prinzessinnen noch schön, der Adel noch edel und die Manieren noch gut waren. Durch einen Zufall sind sie in die heutige Zeit und in diese Einkaufsstraße hineingeraten. Sie lassen sich die verblüffenden Vorzüge moderner Küchengeräte erklären, diskutieren mit anderen Kunden über die aktuelle Mode, vergleichen die Vor- und Nachteile der aktuellen Wohnungseinrichtung von heute mit der von anno dazumal und liefern insgesamt einen vergnüglich naiven Blick von außen auf unsere Einkaufswelten. Ein XXL-Kinderwagen rollt wie von selbst durch die Straßen der Stadt. Darin zwei Riesenbabys. Von Mama vor die Tür gesetzt, machen die beiden Zwillinge auf der Suche nach Adoptiveltern die Gegend unsicher. Das Ensemble Kroft bietet mit seinem Programm „Blue Baby Blue“ einen schrägen Drive-Act nicht nur für die

Marching Bands und Drehorgelspieler Die Big Feet Boys – das ist nicht einfach eine Marching Band, sondern eher eine kleine Party auf Beinen. Hits und Oldies aus Rock und Pop, Schlager und Country interpretieren sie mit Megafon, Sousaphon, Akkordeon und Marsch-Schlagzeug auf eine überraschende Weise neu. Dixieland, Schlager, Blues oder Swing haben die Red Hot Dixie Devils in ihrem Repertoire. Seit 1996 überzeugt die mobile Band durch pfiffige Arrangements, virtuos swingendes Zusammenspiel und animierenden Chorgesang. Das Quartett ist mit Trompete / Megaphon-Gesang, Klarinette / Saxofon, Banjo und Tuba un


MR-Fr端hling_MR-Fr端hling.qxd 20.03.12 14:41 Seite 13


MR-Frühling_MR-Frühling.qxd 20.03.12 14:44 Seite 14

Marburger Frühling

Lasst Blumen sprechen Auch die beliebten „Blumenmädchen“ sind wieder unterwegs: Sieben von ihnen ziehen mit ihren Blumenkörben durch die Straßen und verschenken an die Besucher je eines von insgesamt 2000 Narzissentöpfchen und ein freundliches Lächeln.

Weidenhäuser Flohmarkt

KFZ-Kinderflohmarkt Zum Kinderflohmarkt lädt der Kulturladen KFZ in der Schulstraße ein. Bücher, Spielzeug, Kleidung, CDs, Computerspiele und alles andere kann hier von Kindern an Kinder verkauft oder getauscht werden. Außerdem steht ein Schrank voller Kostüme und Schminkfarbe bereit - mit ein paar wilden Einfällen steht also den witzigsten Fotos nichts mehr im Weg. Der Flohmarkt beginnt um 13 Uhr, der Eintritt ist frei. Einlass für Anbieter ist ab 12.30 Uhr, eine Anmeldung nicht erforderlich. Infos unter 06421-13898 oder www.kfz-marburg.de

terwegs. Zwischen Bahnhofstraße, Elisabethstraße und Ketzerbach werden drei Drehorgelspieler gleichzeitig für eine leicht nostalgische Note sorgen. Die Lochbänder ihrer mechanischen Instrumente enthalten aber nicht nur traditionelle Volkslieder, sondern auch Klassiker von Édith Piaf über ABBA bis hin zu Kinderliedern wie „Pippi Langstrumpf“.

Von 12 bis 18 Uhr findet der Weidenhäuser Flohmarkt statt. Entlang der ganzen Weidenhäuser Straße werden hier schöne, nützliche und wunderliche Dinge aus zweiter Hand feilgeboten. Als Anbieter sind wegen der großen Nachfrage nur die Weidenhäuser Bürger zugelassen, als Käufer ist aber natürlich jeder willkommen. Bitte anmelden unter Tel. 06421-21272.

Kaufpark Wehrda Volksfeststimmung bietet mit verschiedenen Karussells und Fahrge-

schäften, Getränke-, Süßwaren- und Imbissständen der Kaufpark Wehrda. Natürlich sind auch hier die zahlreichen Fachgeschäfte von 12 bis 18 Uhr geöffnet. „Wir werden den Marburgern und unseren Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes einen 'schönen Lenz' machen”, ist sich MAKVorsitzender Klaus Hövel sicher. Und OB Vaupel fasst zusammen: „Der Marburger Frühling ist d a s Wochenende für Familien – egal ob klein, ob groß.” pe


MR-Fr端hling_MR-Fr端hling.qxd 20.03.12 14:45 Seite 15


MR-Frühling_MR-Frühling.qxd 20.03.12 14:46 Seite 16

Marburger Frühling

- Steinweg, Pferdetränke, 13.00, 14.30, 15.30, 17.00 Uhr

- Bahnhofstraße, Elisabethstraße und Ketzerbach, 12.00 – 18.00 Uhr

Petit Blumenmädchen: Sie Noblesse: Aus einer vergan- sind wieder mit ihren Blumenkörben

Kleinkunst-Open Air am Sonntag: Noah: Der Stangenakrobat lässt in seinem waghalsigen neuen Programm die Zuschauer wieder zwischen Lachen und Luftanhalten pendeln. - Marktplatz, 13.30, 15.00, 17.30 Uhr

Slinkies: Die bizarren Röhrenwesen der britisch-australischen Theatergruppe Bedlam Oz erkunden die Stadt, hypnotisieren die Besucher – und verlieben sich. - Hanno-Drechsler-Platz, 13.30, 15.00, 17.30 Uhr - Marktplatz, 14.30, 16.30 Uhr WC-Perlen: Das Theater Pikante zeigt ein schräges Programm voller Witz und Anekdötchen rund um Münzteller, Putzmaterial und Klopapier.

- Marktplatz, 13.00, 14.45, 15.30, 17.00 Uhr

Klara & Giselle: Die weltgewandte Madame Giselle und ihre schüchterne Freundin Klara musizieren, jonglieren, radebrechen, tanzen und treiben mit hinreißendem Charme einen hemmungslosen Schabernack. - Marktplatz, 14.00, 16.00 Uhr - Bahnhofstraße / Ketzerbach, 15.00 Uhr - Universitätsstraße, 17.00 Uhr.

„Dastehende Kunst“: Der Berliner Künstler Bartel Meyer agiert als lebende Bacchus-Statue. Aus dem aufwendigen Kostüm tritt überraschend ein zweites Gesicht hervor und sorgt für unterhaltsame Interaktion.

genen Zeit in unsere Einkaufsstraßen hineingestolpert, liefert das Duo einen vergnüglichen Außenblick auf die moderne Warenwelt. - Universitätsstraße, 13.30, 14.30 Uhr - Bahnhofstraße / Ketzerbach, 15.30, 16.30 Uhr

unterwegs und verschenken insgesamt 2000 Narzissentöpfchen an die Passanten. - mobil in der Innenstadt, ab 13.30 Uhr

Blue Baby Blue: Zwei Rie-

Kinderflohmarkt im KFZ: Neben den Marktständen steht außerdem ein Schrank voller Kostüme und Schminkfarbe bereit. Der Eintritt ist frei. Einlass für Anbieter ist ab 12.30 Uhr, eine Anmeldung nicht erforderlich. Infos: 06421-13898. - KFZ, Schulstraße 5, ab 13.00 Uhr Weidenhäuser Fahrradbörse: Vom günstigen Schnäppchen bis zum hochwertigen Markenfahrrad sind hier alle Kategorien vertreten. Anbieter geben ihr Fahrrad bis zum 23.3. im Fahrradladen Velociped in der Weidenhäuser Straße ab. Informationen im Laden oder unter 06421-15667. - Am Brückchen, 15.00 – 17.00 Uhr

senbabies sind im XXL-Kinderwagen auf der Suche nach Adoptiveltern unterwegs. Das Ensemble Kroft bietet einen schrulligen Drive-Act nicht nur für die geburtenschwachen Jahrgänge. - Bahnhofstraße / Ketzerbach, 13.00, 14.00 Uhr - Universitätsstraße, 15.00, 16.00 Uhr.

Big Feet Boys: Die vier Musiker sind eine „Party auf Beinen“ mit Hits und Oldies aus Rock und Pop, Schlager und Country, die sie auf überraschende Weise neu interpretieren. - mobil in der Innenstadt, 12.00 – 17.00 Uhr

Red Hot Dixie Devils: Diese Marching Band hat Dixieland, Schlager, Blues oder Swing in pfiffigen Arrangements in ihrem Repertoire. - mobil in der Innenstadt, 14.00 – 17.00 Uhr

Drehorgelspieler: Traditionelle Lieder, aber auch Chansons, ABBA-Hits und Kinderlieder spielen die 3 mobilen Kleinorgeln.

Weitere Veranstaltungen am Sonntag:

Weidenhäuser Flohmarkt: Längs der ganzen Straße bieten die Weidenhäuser Bürger allerlei Schönes und Nützliches feil. Infos unter 0642121272. - Weidenhäuser Straße, 12.00 – 18.00 Uhr Kaufpark Wehrda: Hier herrscht Volksfeststimmung mit zahlreichen Karussells, Getränke-, Süßwaren- und Imbissständen. Natürlich sind auch hier die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag geöffnet. - Kaufpark Wehrda, 12.00 – 18.00 Uhr


MR-Frühling_MR-Frühling.qxd 20.03.12 14:47 Seite 17

Keine wahre Begebenheit Vier Jahre nach „Caramel”, der in einem Beiruter Schönheitssalon spielte, kehrt die libanesische Regisseurin, Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin Nadine Labaki mit ihren zweiten Spielfilm „Wer weiß, wohin?” zurück Express: Worum geht es in Ihrem Film? Nadine Labaki: Die Geschichte spielt in einem abgelegenen Bergdorf, in dem sich moslemische und christliche Frauen zusammentun, um mit kleinen Tricks und Opfern zu verhindern, dass sich ihre Mä nner gegenseitig umbringen. Express: So erzä hlt, hö rt es sich nach einem Drama an. Dabei muss man hä ufig lä cheln und mitunter sogar herzhaft lachen, wenn man den Film sieht. Nadine Labaki: Das Unglü ck, das unser Land schon so lange im griff hat, ins Lä cherliche zu ziehen, hilft einem beim U ̈ berleben und dabei, die Kraft zu finden, immer wieder aufzustehen. Fü r mich ist es jedenfalls lebensnotwendig. Ich wollte, dass mein Film dramatische und komische Momente enthä lt, dass er einen zum Lachen bringt, aber auch starke Emotionen auslö st. Express: Obwohl man sofort ahnt, dass es sich bei dem im Kriegs- zustand befindlichen Land um Libanon handelt, wird der Name nicht ein einziges Mal erwä hnt. Warum nicht? Nadine Labaki: Weil dieser Krieg zwischen zwei Religionen fü r mich etwas Universelles hat. Er kö nnte ebenso gut zwischen Sunniten und Schiiten stattfinden, zwischen Schwarzen und Weißen, zwischen zwei Parteien, zwei Clans, zwei Brü dern, zwei Familien, zwei Dö rfern ... Der Krieg in meinem Film steht stellvertretend fü r all jene Bü rgerkriege, in denen sich die Menschen eines Landes bekä mpfen, obwohl sie Nachbarn und manchmal sogar Freunde sind. Express: Haben Sie sich von wahren Begebenheiten inspirieren lassen? Nadine Labaki: Nein, ü berhaupt nicht. Der Ursprung des Films hat

sehr persö nliche Grü nde. Am 7. Mai 2008 erfuhr ich, dass ich schwanger bin. Am selben Tag verwandelte sich Beirut plö tzlich wieder in eine Stadt im Kriegszustand: Straßensperren, der Flughafen abgeriegelt, Feuersbrü nste, ü berall Gewalt. Ich arbeitete gerade mit meinem Co-Autor Jihad Hojeily an meinem nä chsten Film – unterdessen kam es in der Stadt zu regelrechten Straßenschlachten. Plö tzlich kä mpften Menschen, die seit Jahren im selben Mietshaus wohnen, die zusammen aufgewachsen waren und auf dieselben Schulen gingen, wieder gegeneinander – und das aus einem einzigen Grund: Sie gehö rten nicht derselben Religionsgemeinschaft an.

„Kriege sind fur mich das Absurdeste überhaupt.” – Nadine Labaki Foto: Tobis Film

Express: Warum haben Sie Laiendarsteller engagiert?

Express: Wie sind Sie eigentlich auf den Filmtitel gekommen?

Nadine Labaki: Weil ich gern mit der Realitä t spiele und echte Menschen in echte Situationen versetze, um sie dann ihre eigene Wahrheit finden zu lassen. Ich experimentiere gern, indem ich mich ihrer Kö rpersprache bediene, ihrer Stimmen, ihrer ganzen Art. Das Casting nahm viel Zeit in Anspruch. Wochenlang zog ein Dutzend Mitarbeiter durchs Land und suchte nach geeigneten Kandidaten. Aber ich engagierte natü rlich auch einige Profischauspieler.

Nadine Labaki: Es handelt sich um den letzten Satz der Geschichte. Es ist doch so: Immer, wenn man glaubt, dass einem etwas gelungen ist, dass man eine Situation im griff und eine Lö sung gefunden hat, fü hlt man sich plö tzlich wieder vö llig hilflos. Die Frauen des Dorfes haben zu einer List gegriffen, damit die Mä nner einsehen, wie absurd der Krieg ist. Gewiss, sie haben gewonnen, aber was geschieht danach? Mit anderen Worten: Wer weiß, wohin? Darauf weiß ich auch keine Antwort. Tobis Film

Express: Sie zeigen, dass Frieden mö glich ist, wenn sich Frauen ungeachtet ihrer religiö sen Zugehö rigkeit zusammentun — ist das ein Traum oder ihre tiefe U ̈ berzeugung? Nadine Labaki: Vermutlich ist es ein Wunschtraum. Kriege sind fü r mich das Absurdeste ü berhaupt. Denn Menschen werden da aus nichtigen Grü nden getö tet. Jedenfalls sind diese Grü nde es nicht wert, dass man sich gegenseitig tö tet. Seit ich Mutter bin, empfinde ich diese Absurditä t noch viel stä rker als frü - her. Deshalb wollte ich auch erzä hlen, wie besessen Mü tter vorgehen kö nnen, wenn sie ihre Kinder beschü tzen wollen. Express: Wie zuvor in „Caramel” fü hrten Sie auch diesmal wieder Regie und standen selbst vor der Kamera. Ist das nicht kompliziert? Nadine Labaki: Der Film an sich war kompliziert, nicht die Tatsache, dass ich gleichzeitig inszenierte und spielte. Da das Dorf die eigentliche Hauptfigur war, musste ich stä ndig rund hundert Darsteller dirigieren, von denen die meisten keine Profis sind.

Marburger Magazin EXPRESS

17


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 20.03.12 14:10 Seite 18

John Carter

Best exotic Marigold Hotel USA/GB 2012. R: Baltasar Kormßkur. D: Mark Wahlberg, Kate Beckinsale, Ben 109 Min

C

inema totale Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch Die Streifenhörnchen Alvin, Simon, Theodore und die Chipettes machen zusammen mit Dave Urlaub an Bord eines Luxuskreuzers, und wie immer ist niemand vor ihren Späßen sicher. Bis sie auf einer tropischen Insel „Chipbruch“ erleiden.

Das gibt Ärger Zwei Top-Geheimagenten sind beste Freunde und lassen nichts und niemanden zwischen sich kommen – bis sie sich aus Versehen in dieselbe Frau verlieben. Nun gibt es richtig Ärger, und die beiden Spione bekämpfen sich bis aufs Äußerste: mit High-Tech und einem Waffenarsenal, das ein Land in Schutt und Asche legen könnte.

USA 2011. R: Mike Mitchell. D:88 Min

USA 2011. R: McG. D: Reese Witherspoon, Chris Pine, Tom94 Min

Best Exotic Marigold Hotel

Das Haus der Krokodile

Sieben Engländer im höheren Alter reisen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Indien und landen alle im „Best Exotic Marigold Hotel“. Das sollvon einem hochmotivierten jungen Inder aus der Krise wieder zu altem Ruhm geführt werden, versprüht dennoch seinen ganz eigenen Charme.

Die Familie Laroche wohnt seit kurzer Zeit in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern auf Geschäftsreise gehen, beginnt für den elfjährige Viktor und seine beiden älteren Schwestern ein phantastisches Abenteuer

GB u.a. 2012. R: John Madden. D: Bill Nighy, Maggie Smith, Tom 124 Min

D 2012. R: Cyrill Boss, Philipp Stennert. D: Kristo Ferkic, Vijessna Ferkic, Joanna89 Min

Der Gott des Gemetzels Contraband Chris hat seine kriminelle Karriere längst beendet, aber nachdem sein Schwager Andyein Drogengeschäft vermasselt, zwingt dessen skrupelloser Boss Chris, Andys Schulden zu begleichen und das zu tun, was er am besten kann: schmuggeln.

Zwei Elternpaare treffen sich nach einer Prügelei ihrer Kinder, – um den Vorfall wie vernünftige Menschen zu klären. Was als friedlicher Austauschbeginnt, entwikkelt sich schon bald zu einem Streit voller Widersprüche und grotesker Vorurteile. D 2011. R: Roman Polanski. D: Jodie Foster, Kate Winslet

Devil Inside Die Notrufzentrale erhält einen verstörenden Anruf: Maria Rossigesteht, drei Menschen brutal ermordet zu haben. 20 Jahre nach diesem Ereignis versucht Marias Tochter Isabella mit Hilfe zweier Exorzisten herauszufinden, was in jener Nacht 1989 wirklich geschah. USA 2011. R: William Brent Bell. D: Fernanda Andrade, Simon87 Min

Die Eiserne Lady Margaret Thatcher war die erste weibliche Regierungschefin Europas. Sie war unverwechselbar in Stil, Gestus, politischer Haltung, bei der Durchsetzung ihrer Ziele. Dafür wurde sie von den einen gefürchtet, von den anderen verehrt. GB 2011. R: Phyllida Lloyd. D: Meryl Streep, Jim Broadbent,105 Min

Kleiner starker Panda hält einen verschlüsselten Notruf von einer mysteriösen Insel, die auf keiner Karte verzeichnet ist – eine Welt voll seltsamer Lebewesen, goldener Berge, lebensgefährlicher Vulkane und verblüffender Geheimnisse... USA 2012. R: Brad Peyton. D: Josh Hutcherson, Vanessa Hudgens, 93 Min

Die Tribute von Panem – The Hunger Games Nach der Apokalypse ist der totalitäre Staat Panem entstanden. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die brutalen „Hungerspiele“: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem tödlichen Gladiatorenkampf antreten. USA 2012. R: Gary Ross. D: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, 142 Min

Die vierte Macht Die Piraten – Ein Haufen merkwürdiger Typen Flankiert von einer kunterbunten Crew, schlägt der Piratenkapitän alle Warnungen und Widrigkeiten in den Wind und verfolgt nur einen Traum: Er will den heiß begehrten Preis für den „Piraten des Jahres“ gewinnen. Dabei verschlägt es ihn in die nebligen Straßen des viktorianischen London.

In einer Beziehungs- und Lebenskrise steckend, flieht der Berliner Szenejournalist Paul nach Moskau, um bei einem russischen BoulevardMagazinfür frischen Wind zu sorgen.Paul verhilft dem Blatt mit Leichtigkeit zu neuem Glanz und höherer Auflage. D 2012. R: Dennis Gansel. D: Moritz Bleibtreu, Kasia Smutniak, Max115 Min

GB/USA 2012. R: Peter Lord. D:88 Min

Eine dunkle Begierde

Die Reise zur geheimnisvollen Insel

In einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels treffen die beiden wichtigsten Analytiker der menschlichen Psyche aufeinander: C.G. Jungund Sigmund Freud arbeiten an bahnbrechenden Erkenntnissen, die das moderne Denken revolutionieren sollen. Als die verführerische Sabina Spielreinauftaucht, geraten sie an ihre Grenzen

Der junge Sean Anderson er-

GB u.a. 2011. R: David Cronenberg. D: Viggo Mortensen, Keira Knightley, 99 Min

Fünf Freunde Die Fünf Freunde George, Julian, Dick, Anne und Timmy, der Hund, verbringen zum ersten Mal ihre Ferien zusammen. Und schon schlittern sie in ein aufregendes Abenteuer: Bei einem Ausflug an den Strand machen sie in einer alten Schmugglerhöhle eine bri-

18

Marburger Magazin EXPRESS

sante Entdeckung. D 2012. R: Mike Marzuk. D: Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus 93 Min

Gone Jill entdeckt eines Nachts, dass ihre Schwester Molly entführt wurde. Jill, die ein Jahr zuvor selbst nur knapp einem brutalen Serienkiller entkommen konnte, ist fest davon überzeugt, dass es sich um den gleichen Täter handelt – doch die Polizei hält sie für geisteskrank. USA 2012. R: Heitor Dhalia. D: Amanda Seyfried, Wes Bentley, Emily95 Min

Haywire Die hübsche und sehr erfolgreiche Spezialagentin Mallory Kane arbeitet auf eigene Rechnung und in absolut geheimer Mission für die Regierung der USA.Nach einem erfolgreichen Projekt in Barcelona wird sie sofort weiter nach Dublin geschikkt. Doch die dortige Operation geht schief... USA 2011. R: Steven Soderbergh. D: Gina Carano, Michael Fassbender,93 Min

Headhunters Roger Brown ist erfolgreicher Headhunter, verheiratet mit der schönen und geheimnisvollen Galeristin Diana und im Besitz einer traumhaften Villa. Doch er führt ein Doppelleben: Den luxuriösen Lebensstil finanziert er, indem er seine Klienten ausraubt. Seine Spezialität: kostbare Kunstwerke à N2011. R: Morten Tyldum. D: Aksel Hennie, Synnøve Macody Lund100 Min

Hugo Cabret Paris 1931: Der 12-jährige Hugo lebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Bahnhofs zwischen tickenden Uhren und mysteriösen Notizen – bis er eines Tages die neugierige Isabelletrifft, die sein Leben auf sensationelle Weise verändern wird USA 2011. R: Martin Scorsese. D: Asa Butterfield, Chloë Grace Moretz, 126 Min

In einer besseren Welt Anton lebt den Spagat zwischen zwei Welten: Mehrere Monate im Jahr rettet er als idealistischer Arzt in einem afrikanischen Flüchtlingscamp Menschenleben. Zu-

hause, in der Idylle der dänischen Provinz, muss er sich als engagierter Vater und Ehemann den Herausforderungen des Familienalltags stellen... DK/S2010. R: Susanne Bier. D: Mickael Persbrandt, Trine Dyrholm,113 Min

John Carter – Zwischen zwei Welten John Carter glaubt, alles schon erlebt, alles schon gesehen zu haben. Doch dann gerät der ehemalige Offizier, der nicht mehr kämpfen will, in einen Konflikt, der alle Vorstellungskraft sprengt: Auf unerklärliche Weise findet er sich auf einem geheimnisvollen Planeten wieder, den man auf der Erde als Mars kennt. USA 2012. R: Andrew Stanton. D: Taylor Kitsch, Lynn Collins, Willem 132 Min

Kaddisch für einen Freund Die Geschichte einer intensiven Freundschaft zwischen zwei ungleichen Helden im Berlin von heute: Gegen alle Gesellschaftskonventionen lernen zwei Migranten, ein junger Palästinenser und ein alter russischer Jude, „die Kunst der Versöhnung“. D 2011. R: Leo Khasin. D: Ryszard Ronczewski, Neil Belakhdar,94 Min

Krieg der Knöpfe Schon immer bekämpfen sich die Kinder der Nachbardörfer Longeverne und Velrans ohne Gnade. Lebrac, Anführer der LongeverneBande, ersinnt eine besondere Kriegslist: Den Gefangenen werden alle Knöpfe ihrer Kleidung abgeschnitten – besiegt und gedemütigt ist ihnen auch noch der Ärger zu Hause sicher... F 2011. R: Christophe Barratier. D: Jean Texier, Ilona Bachelier, Thomas 100 Min

Ruhm Sechs komische und tragische, aberwitzige und berührende Geschichten, die sich zu einem verblüffendfaszinierenden Gesamtbild vereinen. In einem geschikkten Spiel um Wirklichkeiten und Scheinwirklichkeiten erzählen sie von Schicksal und Zufall, Identität und Verschwinden. D/A/CH 2011. R: Isabel Kleefeld. D: Stefan Kurt, Julia Koschitz, Senta103 Min


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 20.03.12 14:10 Seite 19

Türkisch für Anfänger

Russendisko

Russendisko Die drei unzertrennlichen jungen Russen Wladimir, Mischa und Andrej nutzen im Sommer 1990 die Gunst der Stunde und emigrieren nach Deutschland, um hier ihr Glück zu machen. Mit ein paar wenigen Rubeln in der Tasche, die ihnen schnell durch die Finger rinnen, kommen sie in Ostberlin an D 2011. R: Oliver Ziegenbalg. D: Matthias Schweighöfer, Friedrich 100 Min

Sams im Glück Eigentlich könnten die Taschenbiers ein zufriedenes Leben führen. Wäre da nicht der seltsame Umstand, dass man, wenn man seit zehn Jahren ein Sams bei sich im Hause beherbergt, selbst langsam aber stetig zu einem Sams wird. Genau das geschieht mit Herrn Taschenbier. D 2012. R: Peter Gersina. D: Ulrich Noethen, ChrisTine Urspruch, 103 Min

Schilf – Alles, was denkbar ist, existiert Sebastian beschäftigt sich seit Jahren mit Paralleluniversen. Akribisch versucht

Die Tribute von Panem

er, deren Existenz wissenschaftlich zu beweisen. Um sich der Beweisführung in Ruhe widmen zu können, bringt Sebastian seinen Sohn Nick ins Ferienlager. An einer Raststätte verschwindet Nick spurlos aus dem Auto

Jungen entdeckt, erkennt er sofort, dass Anakin eines Tages ein großer Jedi-Ritter werden kann.

D 2011. R: Claudia Lehmann. D: Mark Waschke, Stipe Erceg, 900 Min

Mit dem Wendepunkt vom Stummfilm zum Tonfilm stehen zwei Schauspieler plötzlich zwischen Ruhm und Untergang: Valentin will nicht wahrhaben, dass der Tonfilm seine Karriere zu überrollen droht. Für Peppy bedeutet die neue Technik dagegen den Durchbruch.

Shame Als Ablenkung von der täglichen Jobroutine wirft sich der smarte Brandon in ein exzessives Sexleben voll schneller Affären und OneNight-Stands. Dieser gut kontrollierte Rhythmus droht jedoch zusammenzustürzen, als seine exzentrische Schwester Sissyunangekündigt vor seiner Tür steht. GB/USA 2011. R: Steve McQueen. D: Michael Fassbender, Carey Mulligan, 100 Min

Star Wars Episode 1 – Die dunkle Bedrohung 3D Auf dem Wüstenplaneten Tatooine lebt der junge Sklave Anakin Skywalker, der die Macht bereits in sich trägt und zudem ein talentierter Podracer Pilot ist. Als der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn den

USA 2012. R: George Lucas. D: Liam Neeson, Ewan McGregor, Jake 136 Min

The Artist

F 2011. R: Michel Hazanavicius. D: Jean Dujardin, Bérénice Bejo, John100 Min

The Descendants – Familie und andere Matt ist gezwungen, seine Vergangenheit zu überdenken und neu zu bewerten, als seine Frau nach einem Speed-Boat-Unfall vor dem Strand von Waikiki ins Koma fällt. Unbeholfen versucht er, die Beziehung zu seinen zwei Töchtern wieder zu verbessern, während er gleichzeitig mit einer schwerwiegenden Entscheidung ringt USA 2011. R: Alexander Payne. D: George Clooney, Shailene Woodley,110 Min

The Liverpool Goalie – oder: wie man die Schulzeit Das Leben von Jo Idstad, 13, ist eine einzige Problemzone. Freude empfindet er nur bei der Jagd auf die begehrteste und seltenste aller Fußballsammelkarten: die vom Torwart des FC Liverpool. Doch dann taucht eines Tages die hübsche, Fußball-begeisterte und schlaue Mari in seiner Klasse auf N2010. R: Arild Andresen. D: Ask van der Hagen, Susanne Boucher,85 Min

Türkisch für Anfänger Die gefrustete Lena wird sie von ihrer Mutter zu einem Urlaubstripp nach Südostasien verdonnert. Bereits im Flugzeug werden ihre schlimmste Befürchtungen wahr, als sie neben dem wandelnden Testosteronpaket Cem Öztürk sitzen muss. Doch das ist erst der Anfang D 2011. R: Bora Dagtekin. D: Josefine Preuß, Elyas M'Barek, Anna 105 Min

Unser Leben Über einen Zeitraum von fünf Milliarden Jahren entwickelt, ist das Lebens ist

die mächtigste Kraft, die uns alle vereint. In der außergewöhnlichen Dokumentation werden noch nie dagewesene und atemberaubend schöne Bilder vom Verhalten der Tiere und ihres Einfallsreichtums gezeigt. GB 2011. R: Michael Gunton, Martha Holmes. D:85 Min

Versicherungsvertreter Die Geschichte des Mehmet Göker, 32, absoluter Herrscher über ein sektenähnliches Versicherungsimperium, zeigt Aufstieg – und tiefen Fall – des türkischstämmigen Jungunternehmers aus Kassel. Eine Geschichte von Gier und Größenwahn. Aber auch ein erhellender Einblick in das Geschäftsgebaren privater Krankenversicherungen. D 2011. R: Klaus Stern. D:79 Min

Wer weiß, wohin? Ein staubiges Kaff irgendwo im Libanon. Schon ewig leben Christen und Moslems hier Tür an Tür nebeneinander, und genauso lange kommt es auch immer wieder zu Konflikten, vor allem

Bedrohung  

Sa./So. 15.00 Uhr – (ab 12) – 2. Woche

Tägl. 14.45 Uhr – (ab 6) – 7. Woche

Die vierte Macht  

3D: TT Closer to the Edge  

Tägl. 19.45 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Do. 20.00 Uhr, So. 17.30 Uhr Tägl. 16.00, 17.45, 19.30, 21.00* (*außer Do./Di./Mi.), Sams im Glück   außer Mo. auch 23.00 Uhr, So. auch 12.45 Uhr; Sa. 15.00 Uhr – Vorpremiere Englische Fassung: Di./Mi. 21.00 Uhr, Do./Mi. auch Krieg der Knöpfe    23.00 Uhr – (ab 12) – NEU So. 11.00 Uhr – Vorpremiere

Headhunters  

Das Haus der Krokodile  

3D: Die Piraten  

Fr./Sa. 23.00 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Tägl. 15.30, 17.45 Uhr, So. auch 11.15, 13.15 Uhr – (ab 6) – NEU

So. 11.15 Uhr – Vorpremiere

Unser Leben  

Reisefilm-Matinée: Transsibirische Eisenbahn  

Tägl. 17.30 Uhr, Sa./So. auch 15.00 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Die Tribute von Panem – The Hunger Games  

Tägl. 20.15 Uhr, Do.-So. auch 23.00 Uhr – (ab 16) – NEU

Türkisch für Anfänger   Tägl. 15.00, 17.30, 20.15 Uhr, außer Mo. auch 22.45 Uhr, So. auch 13.00 Uhr – (ab 12) – 2. Woche

The Liverpool Goalie  

Tägl. 20.30 Uhr – (ab 16) – 3. Woche Fr./Sa. 22.30 Uhr – (ab 16) – 3. Woche

Schilf  

So. 11.45 Uhr

The Artist  

Best Exotic Marigold Hotel  

Tägl. 17.45 Uhr – (ab 6) – 9. Woche

So. 11.45 Uhr – englische Fassung

Fünf Freunde  

Sneak Preview  

Sa./So. 15.30 Uhr – (o.A.) – 9. Woche

Di. 22.30 Uhr – englische und deutsche Fassung

The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten  

Tägl. 15.15 Uhr – (ab 6) – NEU

Contraband  

Mi. ab 14.00 Uhr – Die Casting-Tour von popstars 2012 macht halt im Cineplex

Tägl. 17.15 Uhr – (ab 12) – 9. Woche

Russendisko  

Sa./So. 15.15 Uhr – (o.A.) – 14. Woche

3D: John Carter – Zwischen zwei Welten   Tägl. 17.00* (*außer So.), 20.00 Uhr, Do.-So. auch 23.00 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Alvin & die Chipmunks 3: Chipbruch  

Mi. 20.00, 22.45 Uhr – Echte Kerle-Preview und Vorpremiere

Das gibt Ärger  

Capitol-Center

Tägl. 17.45, 20.30 Uhr, Do.-So. auch 23.00 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Yoko In ihrem Baumhaus findet Pia ein weißes, wuscheliges Tier, das sie noch nie gesehen hat.Yoko lutscht für sein Leben gern gefrorene Fischstäbchen, schläft am liebsten in der Gefriertruhe und hat viele geheimnisvolle Fähigkeiten – dennYoko ist ein Fabelwesen aus dem Himalaya. D/S/A 2011. R: Franziska Buch. D: Jamie Bick, Lilly Reulein, Friedrich 103 Min

Ziemlich beste Freunde Philippe ist reich, adlig, gebildet und hat eine Heerschar von Hausangestellten – aber ohne Hilfe geht nichts! Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss, ein junger Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in Philippes geordnetem Leben auf. F 2011. R: Olivier Nakache, Eric Toledano. D: François Cluzet, Omar Sy 110 Min

3D: Die Reise zur geheimnisvollen Insel   Tägl. 14.45 Uhr – (ab 6) – 4. Woche

Devil Inside  

Shame  

Tägl. außer Mo. 22.45 Uhr – (ab 16) – 4. Woche

Yoko  

Tägl. 20.15 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 16) – NEU

Tägl. außer Sa. 15.30 Uhr – (o.A.) – 6. Woche

Ruhm  

3D: Hugo Cabret   Tägl. 17.15 Uhr – (ab 6) – 7. Woche

Tägl. 17.30, 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 12) – NEU

3D: Star Wars Episode 1 – Die dunkle

Kaddisch für einen Freund  

Friedrich von Thun – So. 11.30 Uhr – EINTRITT FREI! – Sondervorst. mit Werbekreis Oberstadt

Filmkunsttheater

Haywire  

Popstars 2012  

Tägl. bis Di. 20.15 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

F u.a.2011. R: Nadine Labaki. D: Nadine Labaki, Claude Baz110 Min

KINOPROGRAMM

Donnerstag 22.03. – Mittwoch 28.03.

Gone  

zwischen den Männern – und davon haben ihre Frauen endgültig die Nase voll!

Wer weiss, wohin?   R.: Nadine Labaki, D.: Claude Msawbaa, Leyla Fouad, Nadine Labaki – Tägl. 15.35, 17.45, 20.00 Uhr, bis So. auch 22.00 Uhr – (ab 6) – NEU

Eine dunkle Begierde   R.: David Cronenberg, D.: Viggo Mortensen, Michael Fassbender, Keira Knightley – So. 13.35 Uhr, Mi. 22.00 Uhr – (ab 16) – 20. Woche

Der Gott des Gemetzels   R.: Roman Polanski, D.: Jodie Foster, Christoph Waltz, Kate Winslet – Mo./Di. 22.00 Uhr – (ab 12) – 18. Woche – Mit Kurzfilm: 12 Jahre

Filmkunsttheater

Filmkunsttheater

Ziemlich beste Freunde   Best exotic Marigold Hotel    R.: John Madden, D.: Dev Patel, Judi Dench, Bill Nighy – Tägl. 15.25, 17.40, 20.05, 22.20 Uhr – (ab 6) – 2. Woche

In einer besseren Welt   R.: Susanne Bier, D.: Mikael Persbrandt, Trine Dyrholm, Ulrich Thomsen – So. 12.50 Uhr – (ab 12) – WA – Arbeitskreis Kino & Kirche

Der Froschkönig   R.: Franziska Buch, D.: Sidonie von Krosigk,

R.: Olivier Nakache, Eric Toledano, D.: Francois Cluzet, Omar Sy – Tägl. 15.00, 19.15 Uhr – (ab 6) – 12. Woche

Die Eiserne Lady   R.: Phyllida Lloyd, D.: Meryl Streep, Jim Broadbent – Tägl. 17.00, 21.15 Uhr – (ab 6) – 4. Woche

Versicherungsvertreter   R.: Klaus Stern – So. 13.00 Uhr – (ab 6) – 2. Woche


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:37 Seite 20

Marburg diese Woche

FR

FREITAG

23. März

Manfred Leuchter & Ian Melrose 20.00 Uhr, KFZ

KONZERTE GIESSEN

Preußens Gloria Zum 300. Geburtstag Friedrich des Großen Sinfonien, Sonaten und Flötenkonzerte mit dem Main Barockorchester π20.00 Johanneskirche Mühlleitners Liedermacher π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Mühlleitners Liedermacher mit Positano π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 LICH

10. Licher Kulturtage StimmJonglage - KeulenTheater mit Silvia Sauer & Daniela Daub π20.00 Kulturzentrum Bezalel Synagoge, Amtsgerichtsstr. 4 MARBURG

„Total Oral“ und Rainer Husel singen Stücke der Beatles, Clapton, Marley, Sinatra u.a. π20.00 Kulturscheune Michelbach, Michelbacher Str. 9a Manfred Leuchter & Ian Melrose World Accordion meets Fingerstyle Guitar π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Blackbox

„Die Wunderkammer“ - ein Tanzstück von Anna Konjetzky, Hessisches Landestheater Marburg, ab 6 π09.00–10.00 Hessisches BÜHNE Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 GEMÜNDEN KUSS - kuck! schau! spiel! Ein Abend der komischen Lyrik „Human Being Parzival“ Lieder und Verse von Ringel- frei nach Eschenbach Wagnatz bis Morgenstern mit ner, Junges Theater HeidelBurkhard Engel berg, ab 13 π20.00 Gleis 3, Bahnhof 1 π10.00–11.30 Hessisches GIESSEN Landestheater, Bühne, Am Schwanhof 1001 Nacht KUSS - kuck! schau! spiel! Eine Produktion des JugenPräsentation der Workshodclub-Tanz des Stadttheapergebnisse ters π16.00 Hessisches Lanπ18.00 Stadttheater, TiL destheater, Bühne, Am Studiobühne, Löbershof 8 Schwanhof Curtain Up Krabat eine Komödie von Peter nach Otfried Preußler mit Quilter dem Theaterjugendclub des π19.30 Kleine Bühne Hessischen Landestheaters Gießen, Bleichstr. 28 Marburg, ab 12 Cabaret π19.30 Hessisches LanMusical von John Kander destheater, Stadthalle, Bieund Fred Ebb π19.30 Stadttheater, Großes genstr. 15 Heute vor fünf - WiedervorlaHaus, Berliner Platz ge LICH Ein Stück mit 2 Darstellern und ca. 87 To-do-Listen 10. Licher Kulturtage π20.00 G-Werk, AfföllerwieKiki Kichererbse wird Könisen 3a gin mit dem Licher Elterntheater LESUNGEN π15.00 Kino Traumstern, Gießener Str. 15 Bluesrock π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a

den Preisträgern des OVAGJugendliteraturwettbewerbs 2011 π19.00 Stadtbibliothek

PARTIES/DISCO GIESSEN

Nachttierhaus Steamin' Rock, Funk 'n' Soul mit DJ fantomas π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Party-Classics Partyhits von 70er bis aktuell mit DJ Lecho π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 MARBURG

Vintage - Modern Classics Der Club im US-50's Style π21.00 Jukebox Club, Bahnhofstr. 38 Salsa Nacht mit DJ Freddy und kostenl. Tanzkurs π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 2000er Party mit Tschak Morris π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

FESTE/MESSEN MARBURG

LICH MARBURG

KUSS - kuck! schau! spiel!

10. Licher Kulturtage Literarische Ansichten mit

Sommerbadstr. 41 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 SONSTIGES Wölflinge π16.00–17.30 Martin-LutherGIESSEN Haus, Johannes-Müller-Str. 1 Das Avalokiteshvara-Mandala Offener Jugendtreff Tibetische Mönche erstellen π16.30 Jugendhaus Cappel, August-Bebel-Platz 5 ein Sandmandala π10.00–16.00 OberhessiFriday Night Magic sches Museum, Brandplatz 2 Wöchentlicher Treff der Spieler Das Schadstoffmobil kommt! π17.00 Game It Spielwaren, π14.30–15.30 Hallenbad Biegenstr. 37 West Capoeira Lange Nacht der Mathematik Kampfkunst aus Brasilien π19.00–01.00 Mathematiπ 17.30 ESG, Rudolf-Bultkum, Liebigstr. 8 mann-Str. 4 MARBURG Freiraum Langer Freitag, inkl. vieler Das Familiencafe für Alt und Highlights; ab 12 Jahren Jung mit toller Frühlingsbastelak- π18.00–22.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30tion für Klein und Groß. 32 π15.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Pfadfindergruppe π18.00–19.30 Martin-LuPolitischer Salon ther-Haus, Johannes-Müller„Streitfall Geschichte“, Buch-Präsentation mit Prof. Str. 1 Dr. Kurt Pätzold ZEN-Meditation π18.30 VHS, Deutschhausπ18.45 ESG, Rudolf-Bultstr. 38 mann-Str. 4 „Sterntaler“ Capoeira Angola - Nzinga Eröffnung des LichtkunstMarburg - Roda projekts, Kampftanz f. Kinder u. Erwww.marburg.de/sterntaler wachsene, Bewegung u. Muπ19.00 Universitätskirche, sik m. afrobrasilianischen InReitgasse 1 strumenten π19.00–21.00 Schwanallee STAUFENBERG 27 (bei DanceArt) Jugendtreff Öffentliche Knappentafelung der EC-Jugend NotYet. π18.00 Burg Staufenberg, www.ecjugendnotyet.de Burggasse 10 π19.00 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee REGELMÄSSIG AM FREITAG 37 Narcotics Anonymous MARBURG Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Haus der AIDS-Hilfe, Zen-Meditation Bahnhofstr. 27 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala ZenBierlaune trum, Auf dem Wehr 33 π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 Happy Hour Weizen 2,Bundesliga live π08.30–01.00 Südbahnhof- π20.00 Enjoy Bar, HirschGaststätte, Frauenbergstr. 1 berg 15 Frühstück Anonyme Alkoholiker π09.30–11.30 Mütterzen1. Freitag im Monat auch für trum, Bunsenstr. 9 betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Georg-Voigt-Str. 89

Sonntag und Kleinkunst in der Innenstadt und im Kaufpark Wehrda Innenstadt

Heute vor fünf – Wiedervorlage 20.00 Uhr, Theater im g-werk

Marburger Frühling bummeln, shoppen und erleben, mit verkaufsoffenem

Marburger Frühling

tipp der woche

➜ Bummeln, Shoppen & Erleben • Fr. 23. – So. 25.3. • Musik & Kleinkunst ➜ Verkaufsoffener Sonntag: 25. März, 12 – 18 Uhr Innenstadt & Kaufpark Wehrda Blumenarrangements von der Nordstadt bis zur Oberstadt und von Weidenhausen bis zum Südviertel Kleinkunst und Veranstaltungen am Sonntag: Noah - Der Stangenakrobat mit seinem waghalsigen neuen Programm Marktplatz: 13.30, 15.00, 17.30 Uhr Slinkies - Die bizarren Röhrenwesen der britischaustralischen Theatergruppe Bedlam Oz Hanno-Drechsler-Platz: 13.30, 15.00, 17.30 Uhr Marktplatz: 14.30, 16.30 Uhr WC-Perlen - Ein schräges Programm rund um Münzteller, Putzmaterial und Klopapier Marktplatz: 13.00, 14.45, 15.30, 17.00 Uhr Klara & Giselle - Hemmungsloser Schabernack mit Akkordeon und Euphonium Marktplatz: 14.00, 16.00 Uhr, Bahnhofstr./ Ketzerbach: 15.00 Uhr, Universitätsstr.: 17.00 Uhr Dastehende Kunst - Bartel Meyer als lebende Statue Steinweg, Pferdetränke: 13.00, 14.30, 15.30, 17.00 Uhr Petit Noblesse - Das Zeitreise-Duo mit vergnüglichem Blick auf die moderne Warenwelt Universitätsstr.: 13.30, 14.30 Uhr Bahnhofstr./Ketzerbach: 15.30, 16.30 Uhr Blue Baby Blue - Zwei Riesenbabies im XXLKinderwagen unterwegs Bahnhofstr./Ketzerbach: 13.00, 14.00 Uhr Universitätsstr.: 15.00, 16.00 Uhr.

Big Feet Boys - Eine „Party auf Beinen“ mobil in der Innenstadt: 12.00 – 17.00 Uhr Red Hot Dixie Devils - Marching Band mobil in der Innenstadt: 14.00 – 17.00 Uhr Drehorgelspieler - Traditionelle Lieder, Chansons, ABBA-Hits und Kinderlieder Bahnhofstraße, Elisabethstraße. und Ketzerbach: 12.00 – 18.00 Uhr 7 Blumenmädchen - Verschenken 2000 Narzissentöpfchen an die Passanten mobil in der Innenstadt: ab 13.30 Uhr Kinderflohmarkt im KFZ - Eintritt frei, Anm. nicht erforderlich. Info: 06421-13898. KFZ, Schulstraße 5: ab 13.00 Uhr Weidenhäuser Fahrradbörse - Gebrauchträder aller Kategorien. Info: 06421-15667. Am Brückchen: 15.00 – 17.00 Uhr Weidenhäuser Flohmarkt - Von Weidenhäusern für alle. Info: 06421-21272. Weidenhäuser Straße: 12.00 – 18.00 Uhr Kaufpark Wehrda - Volksfeststimmung mit Karussells, Getränke- und Imbissständen, verkaufsoffener Sonntag Kaufpark Wehrda: 12.00 – 18.00 Uhr

nix wie hin °°°


st ehrda

12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:42 Seite 21

TV am Freitag

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Das Meer am Morgen, Drama, D 2011 21.45 Strajk – Die Heldin von Danzig, Drama, D 2006 23.25 KurzSchluss 00.20 Boro in the Box, Drama, F 2011 01.00 28 Minuten

PRO 7 08.50 Big Bang Theory 09.40 Scrubs 11.05 How i met your mother 12.25 Malcolm 13.25 Big Bang Theory 14.15 Scrubs 15.35 How i met your mother 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Star Wars: Episode VI, Sci-Fi, USA 1982 22.45 Star Wars: Clone Wars, Animation, USA 2008 00.40 Typhoon, Action, KOR 2005 02.55 Blockbuster TV – Making Of

VOX 09.40 mieten, kaufen, wohnen 10.45 Nachrichten 10.50 mieten, kaufen, wohnen 11.55 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 14.00 Unter BeobARD - 20.15 Nicht mit mir Liebling achtung 15.00 Ein Bus voller Bräute 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 ARD hessen fernsehen Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 CSI: Miami 21.10 CSI: Miami 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 10.00 Tagesschau 10.03 Brisant Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 23.00 Law & Order 23.50 Nachrichten 10.30 Die zwölf Geschworenen, Dra- Hessenschau/Wetter 20.00 Tages- 00.10 CSI: Miami 01.10 CSI ma, USA 1957 12.00 Tagesschau 12.15 schau 20.15 Zu Gast auf Mallorca, Doku Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 21.05 Verrückt nach Meer 21.45 HesRTL2 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 senschau 22.00 Talkshow 00.00 CoTagesschau 15.10 Sturm der Liebe medy Tower 00.45 strassen stars 09.00 Frauentausch 11.00 Family Sto16.00 Tagesschau 16.10 Leopard, ries 12.00 Berlin Tag und Nacht 13.00 Seebär & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Privatdetektive im Einsatz 14.00 Der RTL Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 Trödeltrupp 14.45 King of Queens Drei bei Kai 19.45 Wissen vor 8 19.50 09.00 Punkt 9 09.05 heute-journal 16.00 Kochprofis 17.00 Der TrödelWetter/Börse 20.00 Tagesschau 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere trupp 18.00 Privatdetektive im Ein20.15 Nicht mit mir Liebling, Komö- erste gemeinsame Wohnung 12.00 satz 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 die, D 2012 21.45 Tatort: Waffen- Punkt 12, Mittagsmagazin 14.00 Mitten RTL II News 20.15 Game of Thrones – schwestern, Krimi, D 2008 23.15 Ta- im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Das Lied von Eis und Feuer, Abenteugesthemen 23.30 Die Versöhnung, Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugs- erserie 23.35 Street Warrior, Action, Heimatfilm, D 2007 00.55 Nachtma- fälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv USA 2008 01.30 Game of Thrones – gazin 01.15 Ein ausgekochtes Schlit- 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin Das Lied von Eis und Feuer, Abenteuzohr, Action-Komödie, USA 1976 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt erserie 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Die ultimative Chart Show: SinZDF 3SAT gende Schauspieler 00.00 RTL-Nacht09.00 heute 09.05 Volle Kanne – journal 00.30 Die ultimative Chart 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulturService täglich 10.30 Rosenheim Show 03.00 Nachtjournal zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die SeeCops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 lenfänger, Doku 21.00 makro 21.30 heute mittag 12.15 Drehscheibe auslandsjournal 22.00 Zeit im Bild SAT.1 Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 22.25 48. Grimme-Preis-Verleihung 14.00 heute in Deutschland 14.15 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 23.55 extra 3 00.25 10vor10 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflie- Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 KABEL 1 ger 17.00 heute 17.10 hallo deutsch- Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk land 17.45 Leute heute 18.00 SOKO 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 09.15 Charmed 10.10 Ghost Whisperer Kitzbühel 19.00 heute 19.20 Wetter Richterin Barbara Salesch, Gerichts- 11.00 Ein Engel auf Erden 13.00 Unse19.25 Forsthaus Falkenau 20.15 Der show 16.00 Richter Alexander Hold re kleine Farm 14.00 Ghost Whisperer Alte, Krimiserie, D 2011 21.15 SOKO 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Se- 15.50 Two and a half Men 16.45 kabel Leipzig 22.00 heute-journal 22.30 rie 17.30 Pures Leben 18.00 Schicksa- eins news 16.55 Two and a half Men heute-show 23.00 aspekte 23.30 le 18.30 Lenßen 19.00 K11 19.30 K11 17.50 Abenteuer Leben 19.15 AchLanz kocht 00.35 heute nacht 00.50 20.00 Nachrichten 20.15 Selbst ist die tung, Kontrolle! 20.15 Castle 21.10 heute-show 01.35 Das Mädchen mit Braut, Komödie, USA 2009 22.25 Knal- Body of Proof 22.15 Criminal Minds dem roten Haar, Kriegs-Drama, NL lerfrauen 22.55 Kesslers Knigge 23.25 23.15 Cold Case 00.15 Without a Tra1981 Sechserpack 01.15 Mensch Markus ce 01.10 Castle

Schöner, J E T Z T schneller, leichter:

NEU

Express Online Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen.

www.marbuch-verlag.de

ie hin

°°°

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:43 Seite 22

SA

SAMSTAG

24. März

Eric Sardinas 20.00 Uhr, KFZ

KONZERTE GIESSEN

Shadowpainter / Am Leben Forbei Unplugged π20.00 Kaffee Wolkenlos, Goethestr. 61 LICH

10. Licher Kulturtage Kommersabend. 175 Jahre Gemischter Chor Concordia Langsdorf mit den Langsdorfer Chören, Tanzgruppe „Girls go wild“, „Bembelsängern“ π19.30 Volkshalle Langsdorf MARBURG

Stunde der Orgel Joachim Dreher spielt ein „düsteres Orgelkonzert zur Passionszeit“ mit Werken von Bach, Dupré, Stölzel, Mendelssohn, Bartholdy π18.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Musik im Spiegel Werke für 2 Flöten und Klavier von Mozart und zeitgenössischen Komponisten π20.00 Musikschule, Am Schwanhof 68 Compania Bataclan Balkan-Klezmer, Französische Musette, Reggae, Ska, anschl. Party im Rotkehlchen π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Eric Sardinas

Blues Rock π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Sluggin Roosters support: Hera & The Chicken Shakers π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 The Last Tycoons Country, Rock mit R&B- und Brit-Pop-Einflüssen π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16

burg, ab 10 π11.00 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 KUSS - kuck! schau! spiel! „Der Tigerprinz“ - nach Chen Jianghong, Theaterhaus Frankfurt/M., ab 4 π16.00–16.40 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 KUSS - kuck! schau! spiel! Feierliche Preisverleihung π18.00–20.00 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof Marburger Lyrikkompanie „Oh, wann kommst du“ π20.00 Auflauf, Steinweg 1 Heinz Becker Gert Dudenhöffer mit „Sackgasse“ π20.00 Stadthalle, Biegenstr. 15 KUSS - kuck! schau! spiel! „Tintenherz“, ab 8 π20.00 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof Heute vor fünf - Wiedervorlage Ein Stück mit 2 Darstellern und ca. 87 To-do-Listen π20.00 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

SPORT GIESSEN

25. Seniorensporttag Sporthalle Ost

LESUNGEN BÜHNE GIESSEN

Märchenherz Jugendstück von Philip Ridley für alle ab 12 π19.00–20.20 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Curtain Up eine Komödie von Peter Quilter π19.30 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Alessandro Stradella Romantische Oper von Friedrich von Flotow π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz

MARBURG

Theater GegenStand, Marburg/Rennes: Arthur Rimbaud „Le Bateau Ivre / Das Trunkne Schiff“ Französischdeutsche Lesung mit Musik π20.30 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

VORTRÄGE

PARTIES/DISCO GIESSEN

80s + 90s + die besten von heute π20.00 Tropicana, Ludwigstr. 62 Club 37 Grad π21.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Agostea @night Party auf 3 Floors π21.00 Danceclub Agostea, Philipp-Reis-Str. 7 Big Saturday Night Party 90er, Schlager, Charts mit DJ Lecho π22.00 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 Knall Körper Kollektiv House, Deep House, Techno π22.00 MuK, An der Automeile 16 Dancing Devils in Angels Way Rock, Metal mit DJ Dead Jes7er π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 MARBURG

Seidel's Tanzparty Walzer, Discofox, Salsa & Co. π20.30–23.30 Tanzschule Seidel, Ernst-Giller-Str. 20a Vintage - Modern Classics Der Club im US-50's Style π21.00 Jukebox Club, Bahnhofstr. 38 Wacken Warm Up Party mit DJs auf 2 Floors π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Salsa Party π22.00 Mexicali, Elisabethstr. 9a Tiere brauchen ein Zuhause Benefizparty für das Tierheim Marburg mit den Tunnelakrobaten und Freunden π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

GIESSEN

Kindervorlesung Thema: Wie haben die Römer gerechnet? π11.00 Mathematikum, Liebigstr. 8 MARBURG

MARBURG

Öffentliche Schüleraufführung π11.00–13.00 Bettina-vonArnim-Schule, Rudolf-Breitscheid-Str. 22 Begegnungen - Die Reise des kleinen Prinzen eine musikalisches Theaterprojekt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Mar-

Abenteuer-Vortrag π20.00 Audimax, Biegenstr. 14

Erste Hilfe am Kind für den Alltag Sie erfahren was zu tun ist bei Verschlucken, Wunden, Stürzen, Verbrennungen o. Vergiftungen! π09.00 Ev. Familien-Bildungsstätte Marburg, Barfüßertor 34 Thomas Huber „Im Vakuum der Zeit“

FESTE/MESSEN

Sluggin’ Roosters 21.00 Uhr, Knubbel bummeln, shoppen und erleben, mit verkaufsoffenem Sonntag und Kleinkunst in der Innenstadt und im Kaufpark Wehrda Innenstadt

SONSTIGES CÖLBE

Bücherflohmarkt π13.00–16.00 Gemeinde-

bücherei, Heuberg 1

Das Avalokiteshvara-Mandala Tibetische Mönche erstellen ein Sandmandala π10.00–16.00 Oberhessisches Museum, Brandplatz 2 Neueröffnung - Tag der offenen Tür Neues Zentrum für MusikTherapie-Entspannung stellt sich mit Musik und Vorträgen vor π11.30–18.00 Spielraum, Siemensstr. 18 MARBURG

Straßenfest für Groß und Klein im und um das TiL π11.00–14.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

Offenes Mitmachatelier für Kinder und Jugendliche. Vergolden π11.00–14.00 Kunstwerkstatt der Malschule Marburg e.V., Universitätsstr. 4 Den Teufel an der Wand und die Glocken im Turm für die ganze Familie (ab 4 J.) π11.00–12.15 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Orgelführung Besichtigung der großen

Kunsthandwerkermarkt π11.00–19.00 Töpferei Dip-

pemühl MARBURG

Marburger Frühling

REGELMÄSSIG AM SAMSTAG MARBURG

GIESSEN

GIESSEN

LICH

Klais-Orgel π12.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Offenes Mitmachatelier für Kinder und Jugendliche. Freies Malen, Gestalten, Ausprobieren π11.00–14.00 Kunstwerkstatt der Malschule Marburg e.V., Universitätsstr. 4 Bundeliga live π13.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15 Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff der Spieler π14.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Bundesliga Live π15.00 Holzwurm, Schwanallee Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:43 Seite 23

TV am Samstag

Verführung einer Fremden, Erotik, USA 2007

ARTE 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte Journal 19.15 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Die Fugger, Doku 22.00 Christopher Lee, Gentleman des Grauens 23.00 Tracks 23.55 Auf den Vulkanen der Welt

Noch ein Konzert im Frühling, dann geht der SOUND I EXPRESS in die Sommerpause. Im September geht es weiter mit den großartigen Musikern von Bakad Kapelye und im Oktober präsentieren wir die mitreißenden Boptown Cats.

PRO 7 09.10 How i met your mother 10.30 Tramitz and friends 11.25 Switch 12.30 Family Guy 13.20 Malcolm 14.20 Big Bang Theory 15.15 Scrubs 16.10 How i met your mother 17.00 Futurama 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Elton vs. Simon, Spielshow 23.00 Crazy Planet 00.00 Harold und Kumar, Komödie, USA 2007

VOX 08.15 Menschen, Tiere & Doktoren 09.20 Wildes Wohnzimmer 10.20 Reinschmidts wilde Welt 11.20 Endlich Zuhause 12.25 Die Einrichter 14.15 Das perfekte Model 16.00 Mieten, kaufen, wohnen 17.00 Menschen, ARD - 20.15 Mordkommission Istanbul Tiere & Doktoren 18.00 Hundkatzemaus 19.10 Reinschmidts wilde Welt 20.15 Die Jagd nach bin Laden 22.00 Mythos Spion, Doku 03.00 Hetzjagdd ARD hessen fernsehen durch St. Petersburg. Thriller, USA 05.30 Kinderprogramm 12.00 Ta- 19.15 Leopard & Co. 19.30 Hessen- 2000 gesschau 12.03 Hochzeit auf Im- schau/Wetter 20.00 Tagesschau menhof, Heimatfilm, D 1956 13.30 20.15 Manche mögens glücklich, RTL2 Das Traumhotel, Reihe 15.00 Tages- Komödie, D 2001 21.45 Tatort, Krimi, schau 15.03 Tim Mäzer kocht 15.30 D 2009 23.15 Die Kommissarin 00.05 08.45 Das Philadelphia Experiment, Kiffen, klauen, zustechen 16.00 Der Fahnder 00.30 Poilizeiruf 110 Sci-Fi, USA 1984 10.35 Kampf der TiWeltreisen 16.30 Europamagazin tanen, Fantasy, GB 1981 12.55 Der mit 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: dem Wolf tanzt, Western, USA 1990 RTL Auto + Verkehr 17.30 Brisant 17.50 17.15 Greystoke – Die Legende von Tagesschau 18.00 Sportschau 20.00 Tarzan, Herr der Affenb, Abenteuer, Tagesschau 20.15 Mordkommission 08.30 Formel 1 10.25 GZSZ 13.00 Be- USA 1984 20.00 News 20.15 Game of Istanbul: Blutsbande, Krimi, D 2012 trugsfälle 14.00 Mitten im Leben Thrones, Fantasyserie 00.15 Kickbo21.50 Tagesthemen 22.10 Das Wort 14.55 Verdachtsfälle 15.50 Familien xer 2, Action, USA 1990 01.50 Game zum Sonntag 22.15 James Bond 007: im Brennpunkt 16.50 Die Trovatos of Thrones, Fantasyserie Der Hauch des Todes, Agentenfilm, 17.45 Deutschland sucht den SuperGB 1987 00.20 Tagesschau 00.25 star 18.45 Aktuell – Weekend 19.05 3SAT Oxygen, Thriller, USA 1999 01.50 Ta- Explosiv – Weekend 20.15 Deutschland sucht den Superstar 22.00 Die gesschau 19.00 heute 19.20 Magazin 20.00 Bülent Ceylan Show 23.00 Deutschland sucht den Superstar 01.10 Sil- Tagesschau 20.15 Ein fliehendes ZDF Pferd, Komödie, D 2007 21.45 Martin bermond, die Erfolgsgeschichte Walser, Doku 23.15 Maischberger 06.30 Kinder-TV 11.00 heute 11.05 00.30 lebens.art 01.15 Karin BranKüchenschlacht 13.00 heute 13.05 SAT1 dauer Wochen-Journal 14.00 Schick und schön 14.45 Rosamunde Pilcher 09.30 Die dreisten Drei 11.00 SechKABEL 1 16.15 Lafer Lichter Lecker 17.00 serpack 12.30 Kesslers Knigge 13.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Lenßen und Partner 14.00 Zwei bei 05.35 Kinderprogramm 10.20 AdMenschen 18.00 ML Mona Lisa 18.35 Kallwass 14.30 Schwer verliebt 15.00 Hallo Deutschland 19.00 heute Richterin Barbara Salesch 16.00 venture Time 10.45 Die Super-Heim19.20 Wetter 19.25 Unser Charly Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig werker 11.15 Schluss mit Hotel Mama 20.15 Willkommen bei Carmen Nebel & Kuhnt 18.00 Schicksale 19.00 Klinik 12.15 Mein Revier 14.25 Achtung Kon22.45 heute-journal 23.00 Das ak- am Alex 20.00 Sat.1 Nachrichten trolle 15.40 News 15.50 On the Road tuelle Sportstudio 00.15 heute 20.15 Planet 51, Trickfilm, GB 2009 16.50 Abenteuer Auto 18.05 Raus 00.20 Mein Bruder Kain, Thriller, 22.05 Verführung einer Fremden, aus dem Messie-Chaos 20.15 Navy USA 1991 01.45 Die sieben Schwer- Erotik, USA 2007 00.25 Killer Wave, CIS 23.10 Justified 00.00 Navy CIS ter, Action, HK 2005 Katastrophenfilm, USA 2006 04.15 02.30 Numbers

Captain Overdrive & Mother’s Milk Sa, 21.04.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR

Die geballte Ladung Funk und Rock aus Gießen! Das musikalisch einzigartige Konzept von Captain Overdrive (Posaune statt Gesang!) erzeugt ebensoviel Power wie die Songs der Red Hot Chili Peppers, zelebriert von Mother´s Milk.

Bakad Kapelye Sa, 15.09.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR

Wenn die fünf Giessener ihre Mischung aus Titeln osteuropäischer Folklore, Klezmer, Balkan und Tango zum Besten geben, verwandeln sich die Konzerte binnen kürzester Zeit in wilde Tanzpartys! Anschließend Balkan Party mit den DJs Don Cayetano und Pilotem.

Boptown Cats Sa, 20.10.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,– EUR

Die vier Cousins aus Marburg bringen mit Rock’n’Roll und swingendem Rockabilly den Sound der 50er Jahre zurück. Mit Gitarre, Kontrabass, Hammond Orgel und einem treibendem Schlagzeug erzeugen sie einen Groove, der direkt vom Ohr in die Beine geht. Vorverkauf: • Marburg: Knubbel, Schwanallee 27-31 MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz Marbuch-Verlag, Ostanlage 12 MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 • Online: www.marbuch-verlag.de powered by:

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:43 Seite 24

SO

SONNTAG

25. März

Kinderflohmarkt 13.00 Uhr, KFZ

KONZERTE GIESSEN

3. Kammerkonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy π11.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Kaffeehausmusik mit Axel und seinen Schülern Klassik, Rock mit Gitarre und Klavier π16.00 MuK, An der Automeile 16

Quartensprünge 20.00 Uhr, Waggonhalle

von Jens Exler, Klassiker aus π20.30 G-Werk, Afföllerwiedem Ohnsorg-Theater sen 3a Haste Töne 2.0 π20.00 Neues KellertheaJahreskonzert der Wetzlarer ter, Brühlsbachstr. 2 FESTE/MESSEN Musikschule Stadthalle, Brühlsbachstr. 2 CÖLBE SPORT WETZLAR

BÜHNE GIESSEN

Afrikanisches Puzzel Musical von Peter Rose und Anne Conlon, für alle ab 8 Jahren π16.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 LICH TINKO Kindertheater Der Froschkönig 10. Licher Kulturtage π16.00 Kleine Bühne Freundschaftssingen. 175 Jahre Gemischter Chor Con- Gießen, Bleichstr. 28 cordia Langsdorf mit Chören Arsen und Spitzenhäubchen Kriminalkomödie von Jodes Chattia Sängerbundes π10.00 Volkshalle Langsdorf seph Kessselring π19.30 Stadttheater, Großes 10. Licher Kulturtage Haus, Berliner Platz African American Jazz & Soul Night mit „The Band Ci- LICH ty Tour“ und afrikanischem 10. Licher Kulturtage Essen Die Hobbits mit Schlagzeuπ20.00 Restaurant Savangenembles der Musikschule ne/Statt Gießen, Gießener Lich Str. 15 π12.00 Kino Traumstern, MARBURG Gießener Str. 15 Feuerwehr Wohltätigkeitskon- 10. Licher Kulturtage Maybachs bundesweite CSU. zert Christlich satirische Unterdes Kreisfeuerwehrverbandes Marburg-Biedenkopf e.V. haltung mit Pfarrer Ingmar von Maybach Mengede π15.00–18.00 Stadthalle, π19.30 Ev. Gemeindesaal Biegenstr. 15 Passionsmusik des Chores WETZLAR π17.00 Matthäuskirche, Stiftstr. 8 Tratsch im Treppenhaus

GIESSEN

25. Seniorensporttag Sporthalle Ost

LESUNGEN MARBURG

„Wie ein Blatt im Wind" Eine junge Frau zwischen Sehnsucht und Selbstbestimmung. Lesung mit Katica Fischer π11.00 Kaiser-Wilhelm-Turm, Hermann-Bauer-Weg

VORTRÄGE GIESSEN

Zahlengeschichten im MiniMathematikum zur Zahl 3 mit Prof. Beutelspacher π15.00 Mathematikum, Liebigstr. 8 Thomas Huber „Im Vakuum der Zeit“ Abenteuer-Vortrag π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2

FILME MARBURG

Offener Gottesdienst am Sonntag π10.00 Ev. Gemeinschaft

Marburg-Süd, Schwanallee 37 Offene Gottesdienste ChristusTreff Großer Ostermarkt π10.00 + 12.00 Christhaus, mit Verkaufsständen, MarGeorg-Voigt-Str. 21 burger Märchenbühne (Kas- Eucharistiefeier perl und die Wunderblume), π10.30 Kugelkirche St. JoStreichelzoo, Kinderkarushannes, Kugelgasse 8 sell, Basteln, Essen, Kaffee Narcotics Anonymous und Kuchen Selbsthilfe für Süchtige π11.00–18.00 Hof Fleckenπ12.00 Haus der AIDS-Hilfe, bühl Schönstadt, FleckenBahnhofstr. 27 bühl 6 Internationales FrauenLOLLAR schwimmen mit Kinderbetreuung Meteoriten in Lollar π13.30–16.00 Hallenbad Mineralien- u. Fossilien-Börse Wehrda, Zur Wann π09.00–17.00 Bürgerhaus, Bundeliga live Holzmühlenstr. 78 π15.00 Enjoy Bar, MARBURG Hirschberg 15 Familiencafé im MehrgeneraMarburger Frühling bummeln, shoppen und erle- tionenhaus Treffpunkt für Jung & Alt, ben, mit verkaufsoffenem für Kinder Platz zum Spielen Sonntag und Kleinkunst in der Innenstadt und im Kauf- und Toben. Kontakt: park Wehrda Innenstadt

06421/1750814 π15.30–17.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Osho Kundalini Meditation π17.15 Yoga Balance, Schwanallee 31 E.A. Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit π18.00 Philippshaus, Universitätsstr. 30-32 Eucharistiefeier π18.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Pogo-Stammtisch π20.00 Hinkelstein, Markt 18 New Metal & Softrock π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 Tango Argentino π20.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Tango Argentino Treff π20.15 ILK, Reitgasse 11 Liquid Lounge Versch. DJs, Cocktails, Chilling Beats π21.00 Havanna 8, Lahntor 2

SONSTIGES GIESSEN

Führung durch das Mathematikum π11.00 Mathematikum, Lie-

bigstr. 8 GROSSEN-LINDEN

The Texas Chainsaw Massacre (OmU)

23. Marienmarkt mit Osterausstellung in der TV-Halle π10.15–18.00 Ortskern MARBURG

Kinderflohmarkt von Kindern für Kinder im Rahmen des Marburger Fühlings π13.00 KFZ, Schulstr. 6 Fahrradbörse „Am Brückchen“ π15.00–17.00 Velociped, Weidenhäuser Str. 64 Mitmach Filmbörse DVD/VHS/BlueRay Flohmarkt π17.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a REGELMÄSSIG AM SONNTAG MARBURG

Marburger Frühling Innenstadt

24

Marburger Magazin EXPRESS

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33

Wie ein Blatt im Wind Autorenlesung 11.00 Uhr, Kaiser-Wilhelm-Turm

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:44 Seite 25

Her mit dem Termin … … aber flot t !

13 : Sc h lu ss fü r N r. U h r Fr, 23.3., 17

Annahmeschluss jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 13: (Fr 30.3.– Do 5.4.) Fr, 23.3. - 17 Uhr

TV am Sonntag

RTL - 20.15 Kampf der Titanen ARD

Preis von Malaysia 11.45 Formel 1: Große Preis von Malaysia 12.30 Deutschland sucht den Superstar 13.35 Deutschland sucht den Superstar 15.40 Undercover Boss 17.45 Exklusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Jugendliebe 20.15 Kampf der Titanen, Fantasy, USA 2010 22.10 Spiegel TV 22.55 Die große Reportage 23.25 Faszination Leben 23.40 Kampf der Titanen, Fantasy, USA 2010 01.25 Familien im Brennpunkt

10.00 Tagesschau 10.03 Kinder TV 11.00 Kopfball 11.30 Die Maus 12.00 Tagesschau 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 Nicht mit mir, Liebling, Komödie, D 2012 14.45 Liebe und andere Delikatessen, Komödie, D 2010 16.15 Tagesschau 16.30 Ratgeber: Gesundheit 17.00 Tagesschau 17.03 W wie Wissen 17.30 Gott und die Welt 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort, Krimi, A 2012 SAT.1 21.45 Günther Jauch 22.50 Tagesthemen 23.20 ttt 23.50 Druckfrisch 09.20 Genial daneben 10.20 Die drei00.20 Lymelife, Komödie, USA 2008 sten Drei 10.50 Asterix bei den Olympischen Spielen, Komödie, F 2007 01.50 Tagesschau 13.10 Planet 51, Zeichentrick, GB 2009 14.55 Selbst ist die Braut, ZDF Komödie, USA 2009 17.00 The Biggest 09.02 sonntags 09.30 Gottesdienst Looser 19.00 Bitte melde dich 20.00 Nachrichten 20.15 Navy CIS 21.15 The 10.15 blickpunkt 11.00 Willkommen bei Carmen Nebel 13.13 Peter Hahne Mentalist 22.15 Hawaii Five-O, Ac13.40 planet.e 14.10 Wer ist Mr. Cut- tionserie 23.10 Criminal Minds 00.10 ty?, Komödie, USA 1996 16.00 Winter- Blockbuster TV sport 17.00 heute 17.10 Sportreportage 18.00 Reportage 18.30 Terra ARTE Xpress 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.30 Terra X 20.15 Frühling für An- 08.00 Tagesprogramm 19.45 Zu fänger, Komödie, D 2011 21.45 heute- Tisch in ... 20.15 Tootsie, Komödie, journal 22.00 Die Brücke (1/5), Krimi- USA 1982 22.05 Consuelo, Doku Reihe D 2011 23.50 heute 23.55 Das 23.40 Arte Lounge 00.40 Der Blogphilosophische Quartett 00.55 Leschs ger Kosmos 01.10 Die Eroberung Sibiriens

PRO 7 hessen fernsehen 09.20 Elton vs. Simon, Show 12.05 Rob-B-Hood, Actionkomödie, HK 2006 14.15 Der Mythos, Abenteuer, HK 2005 16.20 Das Medaillon, Actionkomödie, HK 2003 18.00 Newstime 18.10 Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Sherlock Holmes, Action, USA 2009 22.40 History Now! 23.40 RTL Touch, Mysteryserie, USA 2011 00.40 08.45 Formel 1 10.00 Formel 1: Große Sherlock Holmes, Action, USA 2009 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Internationale Musikparade 21.45 heimspiel! 22.00 Hessenquiz 22.45 Dings vom Dach 23.30 strassen stars 00.00 Wer weiß es?

VOX 09.05 BBC 10.05 BBC 11.05 Wohnen in Deutschland 13.10 Goodbye Deutschland! 15.15 auf und davon Mein Auslandstagebuch 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 auto mobil 18.15 Ein Bus voller Bräute 19.15 Ab ins Beet 20.15 Das perfekte Promi Dinner 22.40 Prominent! 23.20 Daniela Katzenberger 00.20 Goodbye Deutschland! 02.10 Hetzjagd durch St. Petersburg, Thriller, USA 2000

RTL2 06.20 Kinderprogramm 11.00 Das ATeam 13.00 MacGyver 14.00 Baywatch 16.00 Der Trödeltrupp 17.00 Schau dich schlau 18.00 Welt der Wunder 19.00 Grip 20.00 News 20.15 Game of Thrones, Mysteryserie 23.25 Nachrichtenjournal 00.25 Game of Thrones, Mysteryserie

3SAT 19.00 Reportage 19.10 Kulturzeit 20.15 Die größten Naturschauspiele der Erde, Doku 21.45 Alpen-Monopoly in Andermatt, Doku 23.15 Polizeiruf 110, Krimi, DDR 1983 00.35 Stille Tage in Clichy, Erotik, DK 1970

KABEL1

Siebenkorn eröffnet Café Neumarkt im Marburger Norden und ein zweites Bäckerei-Café in der Ketzerbach 13A Siebenkorn bietet ab 14. März Bio-Backkunst in echter Handwerksqualität im neuen Bäckerei-Café im Nahversorgungszentrum „Neumarkt Nord“, Neue Kasseler Straße 24a (ehemals Autohaus Herrmann). Neu, modern und trotzdem schlicht präsentiert sich das neue Geschäft der Vollkornbäckerei. Auf 150 Quadratmetern Gesamtfläche wurde ein Bäckerei-Café geschaffen, das genauso mit seinen über die Grenzen Marburgs hinaus geschätzten Bioprodukten – nach dem Motto: handwerklich, vielfältig, regional – zu überzeugen weiß wie mit echten, klaren und harmonischen Formen. Die moderne und besonders kinderfreundliche Einrichtung bietet Platz für rund 30 Personen; bei schönem Wetter werden auf der Freifläche weitere Sitzplätze bereit stehen. Der neue, mittlerweile achte Standort der Siebenkornbäcker bringt zusätzliche Vorteile: Das Geschäft ist sehr leicht mit dem Auto zu erreichen, Parkplätze befinden sich direkt vor der Tür. Das Café Neumarkt bietet italienische Kaffeekultur aus reinem, wöchentlich frisch geröstetem Hochlandkaffee, gebrüht auf „la Cimbali“, der besten italienischen Kaffeemaschine. Kostenlos für jeden Gast gibt es aktiviertes Wasser. Neben feinen Gebäcken und Kuchen aus der Siebenkorn-Konditorei steht täglich das komplette Siebenkorn-Backwarensortiment zur Auswahl. Zudem gibt es für die Mittagspause eine Auswahl warmer Gerichte, marktfrische Salate oder raffinierte Suppen, -natürlich auch zum Mitnehmen.

05.30 Kinderprogramm 10.30 Mr. Destiny, Komödie, USA 1991 12.35 Mysterious Island, Abenteuer, USA 2005 14.10 Mein Name ist Nobody, Italowestern, I 1973 15.40 News 15.50 Bermuda Dreieck, Fantasy, USA GB 2005 18.35 Der WiXXer, Komödie, D 2003 20.15 Two and a half Men 22.10 Abenteuer Leben 00.10 Two and a half Men

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Bis zum 31. März 2012 erhalten Gäste einen Café Crema zum Stück Kuchen kostenlos. Dieses Angebot macht Siebenkorn ab 22.3. auch im neueröffneten Bäckerei-Café nahe der Elisabeth-Kirche. Nach sechswöchiger Umbauzeit hat sich das ehemalige Café Brown nun in ein kleines, aber feines gemütliches Café im neu entwickelten Siebenkorn-Stil verwandelt, das zum Verweilen und Genießen einlädt. Die moderne Einrichtung bietet Platz für rund 30 Personen sowie weitere Sitzplätze im Freien. Selbstverständlich ist auch in der Ketzerbach das komplette Siebenkorn-Backwaren-Sortiment frisch aus dem Ofen erhältlich. Im Ketzercafé gibt es zudem ebenfalls täglich eine Auswahl leckerer Mittagsgerichte, frische Salate oder schmackhafte Suppen -wie im Café Neumarkt echt Bio. Die Bandbreite an Snacks ist vielfältig und abwechslungsreich. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr bzw. 18 Uhr (Ketzercafé), samstags von 8 bis 17 Uhr


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:44 Seite 26

MO

MONTAG

26. März Bridge π18.00 Blindenstudienanstalt, Am Schlag 6 Osteoporose-Selbshilfegruppe Zen-Meditation Gymnastik 3 x 25 Minuten π18.00 Kindertagesstätte π05.50 Shambhala Zen„Die kleinen Strolche", trum, Sankt-Martin-Str. 16 Auf dem Wehr 33 Chorprobe Liturgisches Morgengebet Marburger Konzertchor π07.30 ESG, Rudolf-Bultπ18.45–21.45 Aula der Marmann-Str. 4 tin-Luther-Schule, Frühstück Savignystr. 2 π09.30–11.30 MütterzenMontags-Mantren trum, Bunsenstr. 9 Offene Gruppe zum Singen Wassergymnastik und Tanzen mit Barbara Sasπ10.15 + 11.00 AquaMar, sen and friends Sommerbadstr. 41 π19.30 Praxis Rutt, Haspelstr. 9 Beratungstelefon rund um Schwangerschaft: Roter Korn Abend 06421/21800 DoKo-Runde, Alternative & π13.00–14.00 pro familia, Emotional Rock π20.00 Clou, Die Tribute von Panem Frankfurter Str. 66 Gisselberger Str. 23 Volle Hütte Im Kino Jugendtreff Anonyme Alkoholiker π15.00 Haus der Jugend, 1. Montag im Monat auch für Frankfurter Str. 21 betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, World of Warcraft π20.00 Waggonhalle, Rumit Dr. Wilhelm A. StertGeorg-Voigt-Str. 89 TCG Spielertreffen. Anmeldolf-Bultmann-Str. 2a mann (Uni-Klinik Gießen) dung: 1862301 Posaunenchor π19.00 Europaschule, Stadtπ15.00 Game It Spielwaren, WETZLAR π20.00 ESG, Rudolf-Bultund Schulmediothek, Biegenstr. 37 mann-Str. 4 Ostendstr. 2 Tratsch im Treppenhaus Salsa für Kids Gestalttherapie von Jens Exler, Klassiker aus π16.15–17.45 Alte Mensa, π20.00 Gestalt-Institut, PARTIES/DISCO dem Ohnsorg-Theater Reitgasse 11 Schwanallee 31b π17.00 Neues Kellertheater, Kinderchor GIESSEN Marburger Linke Brühlsbachstr. 2 für Kinder von 8 bis 13, Stadtverordnetenfraktion, In the Jungle Anm.: 06421/13337, öffentliche Sitzung LESUNGEN DJ Fantomas info@musikschule-marπ20.00 Die Linke Marburgπ22.00 Domizil, Braugasse 6 burg.de Biedenkopf, WETZLAR π17.15 Musikschule, Am Bahnhofstr. 6 Schwanhof 68 SONSTIGES Die besten Bilder-, Kinder- u. Offener Abend Jugendbücher im Frühjahr Trageberatung Carambol u. Snooker unter GIESSEN 2012 Was passt zu mir? BabytraAnleitung präsentiert von Gabriela getuch oder eine andere Tra- π20.00 Billardfreunde '86 Offenes Treffen Wenke gehilfe? Marburg e.V., der Lokale Agenda 21-Grup- π18.00–19.00 Setzkasten, π19.00 Phantastische BiElisabethstr. 9 pe „Textilbündnis Gießen" bliothek, Turmstr. 20 Biegenstraße ESG-Combo π15.30 Neues Rathaus, BerMontagsdemo gegen Atomπ20.30 ESG, Rudolf-Bultliner Platz 1 VORTRÄGE kraft mann-Str. 4 MARBURG Veranst.: Anti-Atom Plenum Open Stage LOLLAR π18.00 Elisabeth-BlochLive Jazz American Poker Night mann-Platz π21.00 Cavete, „Von der Organentnahme bis π19.00 Knubbel, SchwanalClubturnier Steinweg 12 zur Organtransplantation“ lee 27-31 REGELMÄSSIG AM MONTAG

J O B

MARBURG

AKTION Eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit MR und des Marburger Magazins EXPRESS Helfer/in – Gartenbau von einem Landschaftsgartenbaubetrieb auf 400⇔Basis gesucht. Der Einsatz erfolgt nach Absprache und Auftragslage. - Neuanlagen - Pflasteranlagen Gartenpflege - Wegebau - Anpflanzungen - Steine setzen - Baugerätebedienung etc.... 1080904901

Gebäudereiniger/in Ein Reinigungs- und Dienstleistungsunternehmen sucht für Objekte in Marburg Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Gebäudereinigung. Die Arbeitszeiten sind 2 Stunden täglich 1080576587

Hausmeister ein Hausmeisterserviceunternehmen sucht Mitarbeiter auf 400 Euro Basis für die Pflege von Außenanlagen und für Fenster- und Türmontage. 1081602258

Reinigungskraft Raumpflege im privaten Haushalt in Lahntal-Caldern Freitag 8 - 12 bzw 13 Uhr, allgemeine Wohnungs-Reinigungsarbeiten wie z.B. saugen, wischen etc.. 1082564255

Briefkastenleerung Leerung der gelben Briefkästen in Marburg, Minijob; 2 bis 3 Tage in der Wo jeweils von 8 bis 10 Uhr, 14 bis 16 Uhr und 17.30 bis 19. Bewerber zwischen 45 und 65 J nur aus MR. 1078298917

KONZERTE GIESSEN

Happy Birthday, Johann Sebastian Chor- u. Orgelkonzert mit Werken von Bach, Schumann, Liszt, Nystedt, Mencke π20.00 Petruskirche, Wartweg 9

Haushaltshilfe Für einen Haushalt in Wermertshausen suchen wir eine Haushalthilfe für Reinigungs-, Putz-und Bügelarbeiten. AZ: ca. 6 Stunden pro Woche nach Absprache. 1080582123

Reinigungskraft mit Erfahrung für die Unterhaltsreinigung von Treppenhäusern in verschiedenen Wohnblocks in MR und Umgebung.AZ: ca 5 Std wöchentlich bei freier Zeiteinteilung. FS ist erforderlich, PKW von Vorteil 1082593599

Hausmeister Für ein Freizeitheim mit ca 50 Betten suchen wir sofort einen Hausmeister (m/w).Zu ihren Hauptaufgaben gehören neben kleineren Reparaturen auch Rasen mähen, Hecken schneiden, Gartenarbeit, Reinigungsarbeiten usw. Führerschein und PKW erforderlich. 1082638228

STUDENTENJOB Nachhilfe für eine Schülerin( 6. Klasse Gymnasium) wird ein/e Lehramtsstudent/in gesucht der / die Nachhilfeunterricht in Mathematik erteilen kann, Mo und Mi ab 15 Uhr je eine Std. 1082469759

BÜHNE GIESSEN

Arsen und Spitzenhäubchen Kriminalkomödie von Joseph Kessselring π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz MARBURG

Theater GegenStand: Marburg Hope Die Krankenhaus-Impro-Soap

TV am Montag

Bürogehilfe/in für ein Unternehmen (Hausverwaltungen) auf Minijob-Basis gesucht.AZ: nach Absprache zwischen 812 Uhr (ca. 8-12 Stunden) in der Woche. Telefondienst, Schreibarbeiten und Kurierdienste. 1082676079

15.00 heute 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.15 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO 5113 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Wiso 20.15 Das Ende einer Nacht, D 2012 21.45 München 72 – Die Dokumentation 21.45 heute-journal 22.15 Der Mann, der niemals Lebte, Thriller, USA 2008 00.10 heute nacht 00.25 Freunde, Drama, D 2000

Aushilfskräfte

hessen fernsehen

für die Mitarbeit in einer Therme in Bad Endbach auf 400 Euro Basis gesucht. Voraussetzung ist das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber. Tätigkeit: Badeaufsicht und Saunaaufgüsse. AZ: flexibel; Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit. 1082421566

Raumpflegerin von einem Cappeler Privathaushalt auf geringfügiger Basis wird eine Helferin, gern auch Studentin gesucht. 4 Std/Woche. Reinigen der Fußböden, Putzen der Fenster, Staub wischen sowie die Reinigung der Bäder und der Küche. 1082523857

Weitere Informationen erfragen Sie bitte bei unserem Job-Team: Katrin Achenbach, Michael Liewald (0 64 21) 60 5–1 90

Agentur für Arbeit Marburg

26

Marburger Magazin EXPRESS

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Zuhause 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 Tatort, Krimi, A 2001 22.30 Hessenschau 22.45 heimspiel! 23.30 Der Fahnder 00.20 Der englische Patient, Drama, USa 1996

12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Faszinierende Wildnis 20.15 An ihrer Seite, Drama, CDN 2006 22.00 Die Asche meiner Mutter, Drama, USA 1999 00.20 Metropolis

RTL

PRO 7

ARTE

mich doch 15.00 Ein Bus voller Bräute 16.00 Menschen, Tiere und Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent 20.15 CSI:NY 21.15 Criminal Intent 22.15 Leverage 23.10 Boston Legal 23.55 vox nachrichten 00.15 Criminal Intent 01.10 Leverage

RTL2 09.00 Frauentausch 11.00 Family Stories 12.00 Berlin, Tag & Nacht 13.00 Privatdetektive im Einsatz 14.00 Still Standing 14.45 King of Queens 16.00 Kochprofis 17.00 Der Trödeltrupp 18.00 Privatdetektive im Einsatz 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geissens, Doku 21.15 Der große deutsche Love-Test 2012 00.10 Klick-Stars 01.10 exklusiv

3SAT

Hausmeister/ Hof- und Gebäudepflege eine Elektrobaufirma sucht einen Mitarbeiter (einen rüstigen Rentner) für die Sauberhaltung der Außenanlage, Reinigung der Firmenfahrzeuge, säubern der Arbeitsgeräte etc.....AZ: Fr/Sa nach Absprache. FS erforderlich. 1080257011

rin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt 14.00 Zwei bei Kallwass 15.00 Richterin Barbara Salesch 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt - Komissare ermitteln 17.30 Alarm!, Reportagenreihe 18.00 Magazin 18.30 Anna und die Liebe, Telenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 - Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 Der letzte Bulle 21.15 Danni Lowinski 22.15 Planetopia 23.00 Spiegel TV 23.30 Eins gegen Eins 00.20 Der letzte Bulle 01.15 Danni Lowinski

ARD - 20.15 Erlebnis Erde ARD 09.00 heute 09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau 10.03 Brisant 10.30 Du mein stilles Tal, Heimatfilm, D 1955 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Leopard, Seebär & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 Großstadtrevier 19.20 Gottschalk live 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau

20.15 Die großen Wanderungen, TierDoku 21.00 hart aber fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Propaganda, Hass, Mord, Doku 23.30 Deutschland filmt 00.15 Nachtmagazin 00.35 Die Komiker

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 heute 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben, Doku-Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Undercover Boss 22.15 Extra – Das Magazin 23.30 30 Minuten Deutschland 00.00 Nachtjournal 00.30 Magazin 00.55 Extra 02.05 Familien im Brennpunkt

18.30 Nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Das Rainald-Grebe Konzert 21.00 kabarett.com 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 kreuz & quer 23.10 Scientology, Doku 23.40 Das Mädchen aus der Kommune

08.45 Der Mythos, Abenteuer, HK 2005 10.45 Das Medaillon, Actionkomödie, HK 2003 12.25 Malcolm 13.20 The Big Bang Theory 14.15 Scrubs 15.35 How I Met Your Mother 17.00 red! 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 KABEL1 Galileo 20.15 Terra Nova, Sci-Fi, Serie 21.10 Touch, Mysteryserie 23.00 TV 10.15 Ghost Whisperer 11.05 Ein Engel total 00.00 Switch 01.00 Terra Nova, auf Erden 13.05 Unsere kleine Farm Sci-Fi, Serie 14.00 Ghost Whisperer 15.50 Two and a half Men 16.45 News 16.55 Two and a half Men 17.50 Abenteuer Leben VOX 19.00 Die Geldeintreiber 20.15 True 07.40 Verklag mich doch! 09.40 mie- Lies, Actionkomödie, USA 1993 23.00 Phantom Kommando, Action, USA 1985 ten, kaufen, wohnen 10.45 NachrichSAT.1 ten 10.50 mieten, kaufen, wohnen 00.35 True Lies, Actionkomödie, USA 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richte- 11.55 Shopping Queen 13.00 Verklag 1993 03.09 news

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:45 Seite 27

DI

DIENSTAG

27. März

Janne 20.00 Uhr, Felix

von Roland Schimmelpfennig π19.30 Hessisches LanGIESSEN destheater, Bühne, Am Schwanhof Vierkanttretlager „Die Natur greift ein“. Indie- Willi Lieverscheidt: „Dirty Old Rock Stories From A Dirty Old π21.00 MuK, An der AutoMan“ meile 16 nach Charles Bukowski, bearbeitet von Josef StankoMARBURG wski π20.00 Waggonhalle, RuFelix unplugged dolf-Bultmann-Str. 2a Janne, support: Matt.O 50. Poetry Slam im KFZ π20.00 Felix, Barfüßerstr. Knalldichtung aus dem/für 28 das Publikum Acoustic Lounge Vol. 42 Alias Julius Trio, Singer/Son- π20.00 KFZ, Schulstr. 6 gwriter aus den USA LESUNGEN π20.00 TTZ, Softwarecenter 3-5

KONZERTE

GIESSEN

BÜHNE GIESSEN

Ritter Rost ist krank Musical für Kinder von 5 bis 95 π16.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 MARBURG

Die doppelte Biografie des Menschen Lesung mit Gespräch π20.00 Café Bistro Da Vinci, Neuenweg 7 MARBURG

Die doppelte Biografie des Menschen Lesung mit Gespräch π20.00 TTZ, Softwarecenter 3-5

Theater Aktöre 50+/-: „John Stanky, Privatdedektiv: Pleitepasse“ VORTRÄGE Kriminalkomödie von Andreas Kroll π19.30 Waggonhalle, Rudolf- GIESSEN Bultmann-Str. 2a Vermeidung jurist. Eskalation Der goldene Drache rund um Scheidung

TV am Dienstag

Trennungsreihe nur für Frauen. Ref.: Gerhild SchneiderBode π19.30 pro familia, Liebigstr. 9

REGELMÄSSIG AM DIENSTAG EBSDORFERGRUND GIESSEN

DJ Plattenjunkies Psychadellic Circus 60er, 70er Rock, Beat, Psychadellic, Prog, Kraut, Space und Pop π23.00 Domizil, Braugasse 6 MARBURG

Easy Karaoke mit Lydia und Peter π20.00 Knubbel, Schwanallee 27-31

SONSTIGES GIESSEN

Das Schadstoffmobil kommt! π14.30–15.00 Anneröder

Weg Das Schadstoffmobil kommt! π15.30–16.00 Intersport Begro, Schiffenberger Tal Offenes Treffen der Lokalen Agenda 21Gruppe „Stadt mit Flair" π18.30 Kongresshalle, Winchester-Zimmer, Berliner Platz 2

1960 02.20 Tagesschau

ZDF

hessen fernsehen

ARD 09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.20 Die Sennerin von St. Kathrein, Heimatfilm, A 1955 12.00 heute 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Leopard,

Beutelspachers Sofa Gast:Prof. Karin Landerl π19.30 Mathematikum, Liebigstr. 8

PARTIES/DISCO

09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.15 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 Die Rosenheim Cops 20.15 Und ewig locken die Wälder, Doku 21.00 frontal 21 21.45 heute-journal 22.15 Neues aus der Anstalt 23.00 Abenteuer Forschung 23.30 Markus Lanz 00.45 heute nacht 01.05 Windstärke 10, Action, NL 2006

RTL - 20.15 C.S.I.

Alias Julius Trio 20.00 Uhr, TTZ

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Reise 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Herrliches Hessen 21.00 Bauernhöfe 21.45 Lecker Hessen 22.30 Hessenschau 22.45 Mathias Beltz 23.45 Unterm Pflaster 00.30 Mankells Wallander: Offene Rechnungen, Krimi-Reihe

Walkinggruppe „Leben mit Krebs Marburg e.V.“ π16.30 Burgruine Frauenberg KIRCHHAIN

Klettertraining vom DAV π15.00 Kletterwand Gesamtschule, Erlenstr. MARBURG

Gottesdienst π08.30 Kugelkirche St. Jo-

hannes, Kugelgasse 8 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41 Kid-Time Computerclub; ab 8 J. π14.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Yu-Gi-Oh TCG Duellist Liga für 15J oder jünger. π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37

11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Magazin 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Soap 20.15 C.S.I.: Miami, Krimiserie 21.15 Dr. House 22.15 Royal Pains, Comedy 23.10 Monk 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 C.S.I.: Miami, Krimiserie

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 18.00 Pures Leben 18.30 Lenßen 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 Nachrichten 20.15 Sind denn alle Männer Schweine?, Komödie, D 2010 22.20 AKTE 2012 23.15 Harald Schmidt Show 00.15 24 Stunden 01.15 AKTE 2012 02.00 Hold

Seebär & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 Heiter bis tödlich 19.20 Gottschalk live 19.50 Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Um Himmels Willen 21.15 In aller Freundschaft 21.45 Report Mainz 22.15 Tagesthemen 22.45 Menschen RTL ARTE bei Maischberger 00.00 Nachtmagazin 00.20 Appartement, Komödie, USA 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte

RADikate.org Fahrradselbsthilfewerkstatt π16.00–20.00 Biegenstraße -1, Tunnel Theatergruppe ab 8 J. π16.30 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–20.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 30-32 Theatergruppe f. Jungen ab 12 J. π17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Treffen der Jugendredaktion Neu-Interessierte haben die Möglichkeit mitzumachen π17.30 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Yoga für Schwangere π17.30 Geburtshaus, Schwanallee 31 Wassergymnastik für Schwangere π18.00–19.00 Weißer Stein Wehrda, Magdeburger Str. 1 Capoeira Angola - Nzinga Marburg Kampftanz, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 27 (bei DanceArt)

Greenpeace-Gruppe Marburg Treffen π19.00 Radio Unerhört Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b Schwangeren Gymnastik und Entspannung im Wasser Info unter: 162121 π19.30–20.30 Weißer Stein Wehrda, Magdeburger Str. 1 Spass am Dienstag Spieleabend und Videoabend im Wechsel, Vorträge, Diskussionen, Beratung π20.00 AStA Schwulenreferat, Erlenring 5 Munchkin-Spielertreffen Summer of Sixty-Nine π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 Treffen der Juso-Hochschulgruppe Marburg π20.00 Irodion, Bei St. Jost 5 Tango Argentino π20.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Das Schlucke-Quiz π20.00 Schlucke, Renthof 1 attac Arbeitskreis „Weltwirtschaft und WTO“ π20.00 Weltladen, Markt 7 Mollys am Dienstag mit Christian, Harald und Jost π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a Hefetag π21.00 Havanna 8, Lahntor 2

Journal 19.30 Reportage 20.15 Nie RTL2 wieder Fleisch?, Doku 21.10 Die neuen Vegetarier 22.00 Gesprächsrunde 09.00 Frauentausch 11.00 Family Sto22.25 Bunker Cities 23.20 Hinter ries 12.00 Berlin, Tag & Nacht 13.00 Mauern 00.15 Mit offenen Karten Privatdetektive im Einsatz 14.00 Still Standing 14.45 King of Queens 16.00 Die Kochprofis 17.00 Der Trödeltrupp PRO 7 18.00 Privatdetektive im Einsatz 08.45 Big Bang Theory 09.40 Scrubs 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 11.00 How i met your mother 12.25 20.15 Teenie-Mütter 21.15 Sags nicht Malcolm 13.15 Big Bang Theory 14.10 der Braut 22.15 Investigativ 23.10 Scrubs 15.35 How i met your mother Außergewöhnliche Menschen 01.05 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime Teenie-Mütter 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp3SAT sons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Die Simpsons 21.10 Two and a half Men 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kultur22.10 The Big Bang Theory 23.00 TV total 23.55 Two and a half Men 00.50 zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die Zeit, die man Leben nennt, Tragikomödie, D The Big Bang Theory 2007 21.45 Close up 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Operation Spring, DokuVOX film 00.00 Neustart – Elternglück 40plus 09.40 mieten, kaufen, wohnen 10.45 nachrichten 10.50 mieten, kaufen, KABEL1 wohnen 11.55 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 14.00 Unter Beob- 09.10 Charmed 10.05 Ghost Whisperer achtung 15.00 Ein Bus voller Bräute 11.00 Ein Engel auf Erden 13.00 Unse16.00 Menschen, Tiere und Doktoren re kleine Farm 14.00 Ghost Whisperer 17.00 Menschen, Tiere und Doktoren 15.50 Two and a Half Men 16.45 kabel 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 eins news 16.55 Two and a Half Men Das perfekte Dinner 20.00 Promi- 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung nent! 20.15 Daniela Katzenberger Kontrolle! 20.15 Raus aus dem Messie21.15 Goodbye Deutschland 23.15 Ab Chaos 22.10 K1 Magazin 23.15 Abenins Beet! 00.10 Spätnachrichten teuer Leben 01.15 Mission Schwertransport 02.05 News 00.30 CSI: New York

27


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:45 Seite 28

MI

MITTWOCH

28. März „In hellen Sommernächten" π20.00 Historischer Rathaussaal, Markt 1

REGELMÄSSIG AM MITTWOCH GIESSEN

Mittwochsclub Plattform für kleine und große Kunst WOHRATAL π19.00 MuK, An der AutoSchluss mit Langeweile. Erfol- meile 16 greich präsentieren Michael Moesslang referiert MARBURG im Auftrag der QualifizieBeratungstelefon rungsoffensive des LK MRrund um Partnerschaft: BI. Anm.: weicherth@mar06421/21800 burg-biedenkopf.de π13.00–14.00 pro familia, π19.30 Bürgerhaus Wohra, Frankfurter Str. 66 Halsdorfer Str. 56

VORTRÄGE

PARTIES/DISCO GIESSEN

Der Untergrund lebt Elektro, EBM, Metal, Gothic, Dark Wave mit DJ Lecur π21.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Nata + X Indietronics + Schräges π22.00 Domizil, Braugasse 6 MARBURG

Annahmeschluss für Termine jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr •

Für Nr. 13: (Fr 30.3. – Do 5.4.)

Freitag, 23.3. 17 Uhr

30 plus Tanzparty für Leute ab 30 mit DJ Double You π19.00 KFZ, Schulstr. 6

Kinderclub ab 6 J. π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 GIESSEN Volle Hütte Willi Lieverscheidt Jugendtreff Tango Salon 20.00 Uhr, Waggonhalle π π15.00 Haus der Jugend, 20.00 Ski- und Kanuclub, Frankfurter Str. 21 Bootshausstr. 20 Hereinspaziert in die Manege MARBURG Abwechslungsreiche Bewegungsspiele, fesselnde JonWETZLAR Open Space Nacht, viel klarer als der Tag.. kostenloser TheaterworksBildandacht im Rahmen der glage u.v.m. für 6-12 jährige. π15.00–16.15 Alte Mensa, Mount Washington hop, Thema: Theater! Wer, Ausstellung von BildobjekReitgasse 11 π20.00 Franzis, Franziskawenn nicht wir! ten von Rainer P. Hahn zum nerstr. 4-6 π20.15 Waggonhalle, Rudolf- Passions-Oratorium „Golgo- Warhammer Tabletop-Treff Bultmann-Str. 2a Gelände und Spielmatten tha“ BÜHNE π19.00 Lutherische Pfarrkir- vorhanden LESUNGEN che St. Marien, Lutherischer π15.00 Game It Spielwaren, MARBURG Biegenstr. 37 Kirchhof 1 GIESSEN Elterncafe WETZLAR Willi Lieverscheidt: „Dirty Old π15.13–17.00 Geburtshaus, Stories From A Dirty Old Poetry Slam Neurosen, Depressionen, Äng- Schwanallee 31 Man“ mit Lars Ruppel ste nach Charles Bukowski, beMädchencomputerclub π20.00 Jokus, Selbsthilfegruppe, Info: arbeitet von Josef Stankoab 8 J. Ostanlage 25a 06441/94520 wski π16.00 Haus der Jugend, π19.30–21.00 Haus SandMARBURG π20.00 Waggonhalle, RuFrankfurter Str. 21 korn, Obertorstr. 10 dolf-Bultmann-Str. 2a Brettspiele John Burnside

SONSTIGES

KONZERTE GIESSEN

Hessischer Schulchorwettbewerb eine Veranstaltung des Lions-Club Giessen π17.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Singer Songwriter Community Konzert mit der S.S. Community, 10 Solo Künstler mit deutsch und englischsprachigen Texten π20.00 Ulenspiegel, Seltersweg 55

TV am Mittwoch

Hundert, Komödie, D 2012 21.45 Plusminus 22.15 Tagesthemen 22.45 Anne Will 00.00 Nachtmagazin 00.20 Secretary, Tragikomödie, USA 2002 02.05 Tagesschau

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 12.00 Tagesschau 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Küstenwache 20.15 Rette die Million! 21.45 heute-journal 22.15 auslandsjournal 22.45 Zoom 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Und ewig locken die Wälder

hessen fernsehen

ARD - 20.15 Halbe Hundert ARD 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 10.25 Um Himmels Willen 11.15 In aller Freundschaft 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00

28

Marburger Magazin EXPRESS

18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 MEX 21.00 alles wissen Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 21.45 Meinungsmacher 22.30 Hes14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau senschau 22.45 defacto 23.15 Kine15.10 Sturm der Liebe 16.10 Leopard, mathek, Thriller, F 1972 Seebär & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 RTL Heiter bos tödlich 19.20 Gottschalk live 20.00 Tagesschau 20.15 Halbe 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben!

11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt, Soap 19.40 GZSZ 20.15 Lets Dance, Show 22.30 Stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Undercover Boss 01.30 Lets Dance, Show

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Pures Leben 18.30 Lenßen 19.00 K 11 – Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 Fußball Champions League 23.15 Harald Schmidt Show 00.15 Shark Attack 3, Horror, USA 2002 02.00 Hold

Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π16.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Offener Treffpunkt für Kinder (1-4) und Eltern π16.00–17.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Offener Treff Musik, Billard, Kicker, Dart; ab 12 Jahren π16.30–19.30 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 3032 Breakdance mit Benjamin π18.00–19.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Ladiesnight π18.00 Mexicali, Elisabethstr. 9a Chorprobe Live and Spiri. Leitung: Jean Kleeb, neue Männerstimmen willkommen. 06421-36651 π19.00–21.00 Ev. Gemeindehaus Wehrda, Huteweg 4 Bewegung u. Entspannung f. Schwangere Karin Danhof, 06421/204217 π19.00 Waggonhalle, RudolfBultmann-Str. 2a Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Cocktailabend π19.30–21.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Anonyme Alkoholiker π19.30 Klinik für Psychatrie und Psychotherapie, RudolfBultmann-Str. 8 Treffen π19.30 Verein für Suchtkrankenhilfe, Frauenbergstr. 6 Fraktion Die Linke im Kreistag Öffentliche Versammlung π20.00 Die Linke MarburgBiedenkopf, Bahnhofstr. 6 Metal-Stammtisch Marburg Metal around the clock, jeder ist willkommen π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 Gitarren-Orchester-Marburg Probe π20.15 ESG, Rudolf-Bultmann-Str. 4

auf Neuseeländisch, Komödie, NZ 2007 RTL2 23.00 Julia Kristeva, Dokufilm 00.05 28 Minuten 09.00 Frauentausch 11.00 Family Stories 12.00 Berlin Tag & Nacht 13.00 Privatdetektive im Einsatz 14.00 Still PRO 7 Standing 14.45 King of Queens 16.00 08.45 The Big Bang Theory 09.35 Kochprofis 17.00 Der Trödeltrupp Scrubs 11.00 How i met your mother 18.00 Privatdetektive im Einsatz 12.20 Malcolm 13.15 The Big Bang 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News Theory 14.10 Scrubs 15.35 How i met 20.15 Außergewöhnliche Menschen your mother 17.00 taff., Magazin 21.15 Extrem schön 22.15 Notruf 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 23.15 Die Geissens 02.00 Extrem 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Ma- schön 02.45 Notruf gazin 20.15 Greys Anatomy 21.15 Private Practice 22.15 How i met your 3SAT mother 23.15 TV total 00.15 Tramitz and Friends 01.15 How i met your mo- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit, Kulturmagazin 20.00 Tagesther schau 20.15 Neun Kinder?, Doku 21.05 Frankreichs blaue Küste 22.00 Zeit im VOX Bild 2 22.25 Oberst Redl, Drama, A 09.40 mieten, kaufen, wohnen 10.45 1984 00.45 ECO

Nachrichten 10.50 mieten, kaufen, wohnen 11.55 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 14.00 Unter Beobachtung 15.00 Ein Bus voller Bräute 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Rizzoli & Isles, Krimiserie ARTE 21.15 The Closer 22.10 Crossing Jor11.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Jour- dan 00.00 Rizzoli & Isles, Krimiserie 01.05 Spätnachrichten 01.15 The nal 19.30 Reportage 20.15 Der Lehrling, Dokudrama, F 2008 21.35 Liebe Closer

KABEL1 09.15 Charmed 10.10 Ghost Whisperer 11.00 Ein Engel auf Erden 13.00 Unsere kleine Farm 14.00 Ghost Whisperer 15.50 Two and a Half Men 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a Half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! 20.15 Unbreakable, Thriller, USA 2000 22.10 Tödliche Nähe, Thriller, USA 1993 00.05 Unbreakable, Thriller, USA 2000 01.50 Making of

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


12-12 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 20.03.12 10:45 Seite 29

DO

DONNERSTAG

29. März π20.00–21.30 Stadttheater,

Der Griesgram 20.00 Uhr, Waggonhalle

KONZERTE GIESSEN

Colors of Blue Blues, Soul, Funk, Latin, BarJazz mit den Finalisten des letztjährigen HR-Band-Contests π19.00 Kapelle des Zentrums für soziale Psychatrie, Licher Str. 106 Konzert mit More Than Life (Melodic Hardcore), Daylight (Rock), Lasting Traces (Hardcore Punk), Empty Handed (Melodic Hardcore) π20.30 MuK,

An der Automeile 16 Wolfgang Thiele Covers von Bob Dylan bis Tom Waits π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

Extreme Metal mit Hyems, Skagerrak, Wrack und Life Denise π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 WETZLAR

Twilight Hotel π20.00 Cafe Vinyl, Silhöfer-

torstr. 4-6

TV am Donnerstag

BÜHNE ALSFELD

Martin Rütter „Hund-Deutsch / DeutschHund“ π20.00 Hessenhalle Alsfeld, An der Hessenhalle 1 GIESSEN

Maria Tudor Oper von Giovanni Pacini π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Die fetten Jahre sind vorbei Nach dem gleichnamigen Film von Hans Weingartner

Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Leopard, Seebär & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 Henker & Richter 19.20 Gottschalk live 19.50 Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Toni Costa, Kommissar auf Ibiza, Krimiu, D 2012 21.45 Monitor 22.15 Tagesthemen 22.45 Beckmann 00.00 Nachtmagazin 00.20 Duell in Diablo, Western, USS 1966 02.00 Tagesschau

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute – In Deutschland 14.15 Biathlon 16.00 heute – in Europa 16.10 Die Rettungsflieger 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Der Bergdoktor 21.45 heute-journal 22.15 Maybritt Illner 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Magnum 02.20 Der Bergdoktor

RTL - 20.15 Alarm für Cobra 11 Komödie, D 2012 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Ro09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau sen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der 10.03 Brisant 10.30 Halbe Hundert,

ARD

hessen fernsehen 18.50 Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Das Schlagerrad 21.45 gesund! 22.30 Hessenschau 22.45 Hauptsache Kultur 23.15 Ein Fall für Nadja 00.00 Familie Hesselbach

Gruppe „Wohnen für Generationen Gießen 21" π18.30 Kongresshalle, Winchester-Zimmer, Berliner Platz 2

Aufbruch Marburg SHG von Psychiatrie-Erfahrenen π18.00 Haus der AIDS-Hilfe, MARBURG Bahnhofstr. 27 Clubturnier Theater GegenStand: „Ma(h)l MARBURG unter uns“ Bridge Einblick in Frauenleben von Slow Food Weinseminar „Rare π18.00 BlindenstudienanRebsorten" heute und stets… stalt, Am Schlag 6 π15.00 G-Werk, Afföllerwie- π20.00 TTZ, SoftwarecenLustvoll Leben Marburg e.V. sen 3a ter 3-5 Beratungssprechstunde zur Theater Yukatan: Der GriesVerbesserung der Lebensgram - Le Grincheux REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG qualität von André Gide, aus dem π18.30 fib, Französischen von Tim TrAm Erlengraben 12a MARBURG zaskalik Anonyme Alkoholiker π20.00 Waggonhalle, RuMammamia - Elterncafe π19.00 Vitos Klinik Lahndolf-Bultmann-Str. 2a mit Hebamme höhe, Willi Lieverscheidt: „ irty Old π10.00–11.30 Café Aroma, Cappeler Str. 98 Schwanallee 29a Stories From A Dirty Old Go - Das asiatische Brettspiel Man“ Wassergymnastik Gemütlicher Spieleabend nach Charles Bukowski, beπ10.15 + 11.00 AquaMar, π19.30 Rotkehlchen, Rudolfarbeitet von Josef StankoSommerbadstr. 41 Bultmann-Str. 2a wski Volle Hütte Posaunenchor der Elisabethπ20.00 Waggonhalle, RuJugendtreff kirche dolf-Bultmann-Str. 2a π15.00 Haus der Jugend, Probe. Neue Bläser (auch Frankfurter Str. 21 Anfänger) sind immer willVORTRÄGE kommen Offene Kinderbetreuung π19.30 Martin-Luther-Haus, für Kinder von 10 M. 8 J. MARBURG Johannes-Müller-Str. 1 π15.00–18.00 Mehrgenera500-jährige Grundsteinlegung tionenhaus, Luth. Kirchhof 3 SDS Die Linke für das Rathaus Studierendenverband, öfMädchentreff Baugeschichte des MarburMädchen zw. 8 und 11 Jahren fentliche Versammlung ger Rathauses. Ref.: Ulrich basteln, spielen, kochen usw. π20.00 Die Linke MarburgKlein Biedenkopf, Bahnhofstr. 6 Veranst.: Jugendförderung π19.30 Historischer RatStadt Marburg CT-Gottesdienst haussaal, Markt 1 π15.30–17.30 Haus der JuKreativ und konfessionell ofgend, Frankfurter Str. 21 Grundlagen der Achtsamkeit fen Meditation und Vortrag, Ref.: Beratung zur Vorsorge π20.00 Lutherische PfarrG. Jansonius kirche St. Marien, Lutheriπ16.00–18.00 Beratungsπ19.30 Shambhala Zentrum, zentrum mit integriertem scher Kirchhof 1 Auf dem Wehr 33 Pflegestützpunkt (BiP), Am Al-Anon Familiengruppe Grün 16 Selbsthilfe für Angehörige PARTIES/DISCO von Suchtkranken Offener Treff π20.00 St. Jost Kapelle Musik, Billard, Kicker, Dart; GIESSEN ab 12 Jahren Magic-Spielertreffen π16.30–20.00 Jugendhaus New Rock Excessive Beats ClubX, π20.00 Clou, Gisselberger mit DJ Nize-T Universitätsstr. 30-32 Str. 23 π21.00 Admiral Music LounMedienclub ge, Oberlachweg 11 Different Club ab 13 J. Live on Stage Land unter π17.00 Haus der Jugend, π 21.00 Cavete, Elektronische Tanzmusik mit Frankfurter Str. 21 Steinweg 12 DJ Jimmy ClubXKino π22.00 Scarabée, WETTER π17.00–20.00 Jugendhaus Riegelpfad 8 ClubX, Selbsthilfegruppe Sucht Universitätsstr. 30-32 Info: 06423/1399, SONSTIGES Das große Feld der Vorsorge 06423/6042 Informationsveranstaltung GIESSEN π18.00–20.00 Psychosoziaπ17.30–19.00 Debeka, Biele Beratungsstelle Wetter, Offenes Treffen genstr. 33 Klosterberg 13 der Lokalen Agenda 21TiL Studiobühne, Löbershof 8

missar Winter, Krimiserie 22.10 Fasten RTL2 und Heilen, Doku 22.55 Die Schulkrankenschwester, Doku 23.10 Und wenn 09.00 Frauentausch 11.00 Family Sto09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- es ein Junge ist? 00.05 28 Minuten ries 12.00 Berlin Tag & Nacht 13.00 nung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal Privatdetektive im Einsatz 14.00 Still 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Standing 14.45 King of Queens 16.00 PRO 7 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Kochprofis 17.00 Der Trödeltrupp Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 08.45 The Big Bang Theory 09.40 18.00 Privatdetektive im Einsatz Unter uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Scrubs 11.10 How i met your mother 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 12.30 Malcolm 13.20 The Big Bang 20.15 Die Kochprofis 21.15 Frauen18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was Theory 14.10 Scrubs 15.35 How i met tausch 23.15 Exclusiv die Reportage zählt 19.40 GZSZ 20.15 Alarm für Cob- your mother 17.00 taff., Magazin 00.15 Law and Order: New York 01.05 ra 11 21.15 Bones, Serie 22.15 C.S.I. 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons Dexter 00.00 Nachtjournal 00.30 Bones, Se- 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Marie gazin 20.15 Germanys Next Topmodel 3SAT 22.30 red! 23.30 TV total 00.30 comedystreet 01.30 Quatsch Comedy 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulturSAT.1 02.35 talk talk talk zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Das Rö05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 mer Experiment, Doku 22.00 Zeit im Lenßen & Partner 11.00 Richterin BarVOX Bild 2 22.25 Unsere Welt war eine bara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, 09.40 mieten, kaufen, wohnen 10.45 schöne Lüge, Drama, USA 1994 00.05 Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show Nachrichten 10.50 mieten, kaufen, 10vor10 15.00 Richterin Barbara Salesch, Ge- wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 richtsshow 16.00 Richter Alexander KABEL1 Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Verklag mich doch 14.00 Unter BeobKuhnt, Ermittler-Serie 18.00 Pures Le- achtung 15.00 Ein Bus voller Bräute 09.15 Charmed 10.10 Ghost Whisperer ben 18.30 Lenßen 19.00 K 11 19.30 K 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 11.15 Ein Engel auf Erden 13.10 Unsere 11 20.00 Nachrichten 20.15 Criminal 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren kleine Farm 14.05 Ghost Whisperer Minds 22.15 Navy CIS: L.A. 22.15 Akte 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 15.50 Two and a Half Men 16.45 kabel Thema 23.15 Die Harald Schmidt Show Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! eins news 16.55 Two and a Half Men 00.15 Criminal Minds 01.55 Navy CIS 20.15 I, Robot, Sci-Sci, USA 2004 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung 22.20 Lethal Weapon 3, Actionkomödie, USA 1992 00.35 Nachrichten Kontrolle 20.15 Fußball Europa League ARTE 00.55 Lethal Weapon 3, Actionkomö- 23.30 Tödliche Nähe, Thriller, USA die, USA 1992 02.50 Der kaltblütige 1993 01.20 Express in die Hölle, Ac12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte tion, 1985 03.20 News Journal 19.30 Reportage 20.15 Kom- Engel, Thriller, USA 2000

RTL

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

29


12-12 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 20.03.12 14:09 Seite 30

F L O H M A R KT Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

TOP

Fachberatung vom Meisterbetrieb Stimmungen • Reparaturen • Neue und gebrauchte Klaviere

www.klavieratelier-kamm.de

Hof Netz 9 • 35274 Kirchhain • 06428/40352 • 0177/3222359

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Musik- & Pianohaus Zeppik

Haspelstraße 1 • 35037 Marburg • Tel. 06421/176444 Klavierstimmungen • neue & gebrauchte Klaviere Blas/Streichinstrumente • u.v.m. www.musikhaus-zeppik.de • Mobil: 01 70/3 82 39 67

• Kamine • Kachelöfen

de....... .... 06421/794277 0172/5200929......... (gewerbl.)

www.kos-kamine.de

Moischter Str. 10 • 35043 MR-Cappel Tel.: 0 64 21/471 85 • Fax.: 06421/51433

Suchen l Ständiger Ankauf von Büchern aller Art - auch CD's, DVD's + Schallplatten. Tel.: 0160-92325490. (gewerbl.) l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l ..... DER STUDI MACHTS MIT RUDI..... .. Umzug, Möbeltransport für Selbstlader.. ........ ab EUR 28,-/angefangene Stun-

od.

Verkaufen l Tonstudio Auflösung, PA-Anlage, EV Eliminator mit Dynacord Endstufe u. 16Kanal-Mischer. Komplett 1500,- od. einzeln. Profischlagzeug Sonor komplett m. Beckensatz, NP 7000,- für 1200,-. Fostex Digital 16-Spur Studiogerät u. AKG Aufnahmemikrofone neu, 50% unter NP für 1250,-, 2 Gitarren Ovation 6- u. 12-saitig für 250,- u. 500,-. Tel. 0178/5084934 l Waschmaschinen, neu oder gebraucht! Ersatzteile für Wasch- und Spülmaschinen z.B. Türdichtungen, Pumpen, Ventile etc. Rollender Hausmeister. Tel. 06421/27928. (gewerbl.) l Verkaufen aus Restbeständen 6 Fran-

kiermaschinen-Farbbänder, geeignet für Pitney Bowes Easy Mail B700, B731 und B761 von Office-Print (Art. Nr.: OP-B700B). Neu und original verpackt. NP 29,90 EUR für je 15,- EUR. Alle 6 Bänder für insgesamt 80,- EUR. 06421/68440. l Aquarium 110L von Juweil mit Zubehör und Schränkchen, schwarz, passend, beide 100x70x40, 80,EUR. 0160/96755678. l Spiel-, Sammler-, u. Geschenkartikel, Secondhand u. neu, für jedes Alter, Playmobil, LP's, Kassetten, Comics, Magic Einzelkarten, große Auswahl an Kinderund Jugendbüchern, Spiele u.v.m. Der Setzkasten, neben d. Stadthalle/MR, Ecke Biegen-/Savignystr., Di - Fr, 11 - 19 Uhr, Sa, 11 - 16 Uhr. Tel. 06421/979744. Einfach schön! (gewerbl.)

Musik l Bassist aus Gießen sucht Band. Soul, Funk, RnB, Cover. Bin Ü40, aber frisch. Habt ihr Proberaum und guten Groove? Dann wählt: 0176/96519815 l VORGRUPPE GESUCHT!!! Wir sind eine Deutschrockband aus dem LDK und suchen für unsere CD-Releaseparty am 05.04. im Franzis Wetzlar wegen Ausfalls der geplanten Band kurzfristig eine Vorgruppe aus dem Bereich Rock (eigenes oder Cover), die für uns 45 min. - 1 Std Support macht. Wir tragen die Kosten für Location, PA und Mischer. Bei Interesse bitte Mail an 3wheel@gmx.de l DJ für Ihre Geburtstags/Hochzeits/Firmen-Par ty etc.? Warum nicht einfach DEN BESTEN fragen: DJ TEOFILO TALAMONTI 0176-24959417 u. talamonti@tonline.de (gewerbl.) l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l DJ inkl. Anlage (4Std.) ab 189,- Euro. Bei Ihnen spielt Die Musik, wir spielen Ihre Musik! Infos: T.Ebbers, info@ oder www.DJundSERViCE.de sowie 064133050220 oder 0174-3321233 (gewerbl.) l Tonstudio Auflösung, PA-Anlage, EV Eliminator mit Dynacord Endstufe u. 16Kanal-Mischer. Komplett 1500,- od. ein-

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

30

zeln. Profischlagzeug Sonor komplett m. Beckensatz, NP 7000,- für 1200,-. Fostex Digital 16-Spur Studiogerät u. AKG Aufnahmemikrofone neu, 50% unter NP für 1250,-, 2 Gitarren Ovation 6- u. 12-saitig für 250,- u. 500,-. Tel. 0178/5084934 l Solid State Thomas Orgel zu verschenken. 06452/6987 l Erfahrene Musikpädagogin (künstlerische Ausbildung mit Diplom) gibt Blocku. Querflötenunterricht einzeln u. in Gruppen. AB Tel. 06421/15697 l “Singstudio“ Musikschule Marburg startet mit drei neuen Chören Beim Infoabend am Freitag, 23. März von 19 bis 21 Uhr stellt Chorleiter Daniel Sans sich und seine Arbeit vor. Im Saal der Musikschule haben interessierte Jugendliche und Erwachsene Gelegenheit, unter Leitung des erfahrenen Dirigenten eine erste Probestunde mitzumachen. Kinder ab 8 Jahre sind am Montag, 26. März um 17.15 Uhr zu einer weiteren Kennenlernstunde herzlich eingeladen. Nach den Osterferien beginnen regelmäßige Proben mit dem Kinder-, Jugend/Studenten- sowie dem Erwachsenenchor. l Die Junge Marburger Philharmonie sucht neue Mitspieler: Alle Streicher (insb. Cello und Kontrabass), Oboe, Harfe, Horn, Schlagwerk. Wir laden herzlich dazu ein, uns in zwei Schnupperproben, 10. und 17.4. um 19:00 Uhr, besser kennenzulernen! Vor der zweiten Probe findet ein Vorspiel statt. Wir bitten dich, dazu ein kurzes Stück deiner Wahl vorzubereiten. Wir freuen uns auf dich! 1. Probe: Musikschule Marburg Vorspiel und weitere Proben: Martin-Luther-Schule Marburg l Klavier-Atelier Kamm. Stimmungen, Reparaturen, Beratung, Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten. Klavierbaumeister Udo Kamm. Tel. 06428/40352. (gewerbl.) l “Musik lässt Kinder wachsen“ Unsere Expertinnen für musikalische Früherziehung zeigen Ihren Kleinen die Faszinierende Welt der Musik! Wählen Sie aus dem vielfältigen Kursangebot der Musikschule Marburg! Alle Infos zu Kursen, Terminen und Anmeldung auf unserer Homepage: www.musikschule-marburg.de

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt ❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.


12-12 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 20.03.12 14:09 Seite 31

TV/Video/Foto l SOLMSER FOTOBÖRSE Samstag, 31. März 2012, 11-17h Taunushalle, Solms bei Wetzlar Info: Tel.: 06441/410378 www.solmser-fotoboerse.de (gewerbl.)

l Löse schnell & kostengünstig PC Probleme und Website erstellen direkt am Ort. Kontakt: 06421/2022289, 06423/544360 0176/60822801, www.computer-tec-pro.de (gewerbl.) l Computerprobleme? Computerunterricht? Ich helfe Ihnen schnell und kostengünstig und das direkt vor Ort! www.pcbuster.net, 06421/3796977 (gewerbl.) l Verkaufen aus Restbeständen 6 Frankiermaschinen-Farbbänder, geeignet für Pitney Bowes Easy Mail B700, B731 und B761 von Office-Print (Art. Nr.: OP-B700B). Neu und original verpackt. NP 29,90 EUR für je 15,- EUR. Alle 6 Bänder für insgesamt 80,- EUR. 06421/68440. l www.uni-comp.de (gewerbl.)

Kleider l Mobile Änderungsschneiderei, Rebekka Kuhn, 06424/928134 od. 0163/6354423. (gewerbl.)

Tiere l Hallo Aquarianer, wir brauchen Schnecken (Turmdeckel-, Posthornschnecken u.a.). Auch kleine Mengen willkommen. Tel.: 06408 968254 oder Mail: uwehe58@yahoo.de l WWW.BURGWALD-ZU-PFERD.DE: Aus- und Wanderritte mit Islandpferden; Reitbeteiligungen an 6 Isis; Biothane; Verkaufspferde; 06452/931839. (gewerbl.) l Suche Reitbeteiligung für lieben Wallach in schöner Reitanlage Nähe Kirchhain gegen Unkostenbeteiligung. 06427/4843005.

l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l Div. Bücherbretter weiss und holzfarben, unterschiedliche Größen mit Befestigungsmaterial zu verschenken. 06452/6987 l Zwei neue Billy-Regale, 202 x 80 und 202 x 40, auch als Eckregal, komplett 120,- EUR. Kieferkommode, 5 Schübe, 30,- EUR. Kieferbett mit 1a Lattenrost, 90 x 200, 50,- EUR. Yvar, 17 Regalbretter 80 x 30 a 2,- eur. 2 Leitern, 178 x 30, a 5,EUR. 2 Leitern 78 x 30 a 3,- EUR. 06421/982713. l Kleine Transporte und Umzugshilfen im Raum MR/GI, preiswert und schnell. Helfer und Fahrzeug können gestellt werden. 06426/3169764. (gewerbl.) l - MÖBELTAXI - Marburg - 794277

Diverses l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 100,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l Klarheit finden, Heilkräfte aktivieren, neue Wege gehen. Praxis für Körper/Energiearbeit, Tanztherapie & Hypnoseotherapie. Am Schwanhof 29a, 35037 Marburg. Infos & Termine unter A. Nelke, 0178/8707869 od. akila.nelke@gmx.de, www.bewegtsein.com (gewerbl.) l Speeddating in Gießen am 23.03.2012. Für Singles von 20 bis 55 Jahre. Anmeldung und Info unter: 0661/9003038, 0151/54978787, www.marions-events.de (gewerbl.) l Catering-Spezialist für Familien- und Betriebsfeiern: www.spanferkelhof.de (gewerbl.) l Wohlbefinden und Entspannung pur! Gesichtsbehandlung, Entspannungsmas-

FA H R Z E U G M A R K T Autos l Golf 4 Motion Kombi,TDI (101PS, EZ 10/04), Allrad, Nebelscheinw, 6 Gang, Alarmanl, Klima, 10 Airbag, el.Fensterh. AHK, Tempomat, Bordcomputer, Sitzheizung! Unterfahrschutzusw, Scheckheft, viele Verschleißt neu. Letzter Service vor 5000 km! Rechnungen vorhanden, Gebrauchsspuren, kleinere Dellen,Kratzer. Unfallfrei,Plakette gelb,VB 5500 EUR. 0177/4246227 l Renault Kangoo, silber, 55KW, TÜV 7/13, EZ 5/02, 104.000Km, ZV, 2 el. Fenst., geschl. Ablagefächer, VB 2.300,- EUR. 0170/2318607. l Gut gepflegter Opel Omega 2.2 16V Edition! EZ08/02, HU08/13, Blau Metallic, Benziner, Automatik, Zentralverriegelung, Klimaautomatik, Schiebedach. Rückfahrsensor und Anhängerkupplung wurden nachgerüstet. VB 4999Euro.Tele:02772/957930 l Golf4, Bj 02, 1.6FSI, 115TKm, TÜV 09/13, 5Tür, 110PS, Klima, el. FH+Spiegel, Airbags vo.+Seite, Spo.Sitze vo., CD-Radio, 8-fach Reifen, Zahnrie. neu, uvm. VB 6.500 EUR, 0178-1409924 l Suche Golf III TDI oder Escort Diesel, VW Bus, Transit oder Mercedes 207D, Candy, mit TÜV. 0175/7407011. l Peugeot 807 Diesel ,fast so groß wie VW Bus-Neupreis 34.000 Euro Bj 12/02 130 tkm 129PS mit elek. Schiebetüren, Bordcomputer mit Teli und Spracherkennung,ABS,AHK,Einparkh ilfe,Lederausstattung,Alufelgen, VB 5200 Euro Tel 06426-930500 l Sehr gepflegter BMW Z3 zu verkaufen. Baujahr 07/1996, 143500 km, 115 PS, Ver-

brauch max. 8 l, Kein Unfall, Farbe Rot, 2011 für ca. 4000 EUR überarbeitet. SR 18 Zoll mit 225 Reifen (ca. 8000 km gelaufen), WR 15 Zoll mit 205 Reifen. VB 5950. 01795045178 l Ford Taunus 15m P6, H-Zulassung 1967, 1.5l, V4 Motor, Lenkradschaltung 4 Gang, Blau mit weißem Dach. Top Zustand. Wertgutachten 7.500,- EUR. 12V Drehstrom Ausstellfenster, 2 Türer mit Ersatzteilen. Top Lack + Innenausstattung. Anschauen lohnt. In Wetter. VB 7.500,EUR. 0170/5860021 l Opel Vectra Kombi CDTI, 120PS, BlauMet., EZ 10/05, 148.000Km, Klimaautom., AHK, Licht- und Regensensor, CD, Infocomp., Komfortsitze, Teilleder, Trennnetz, Nebel, Lima, Keilrippenriemen neu, VB 5.350,- EUR, 06441/66159, abends ab 20 Uhr. l Verkaufe Ford Escort Cabrio XR3i, Bj 90, silber, weißes Verdeck, mit AHK, ohne TÜV, gute Substanz, 490,- EUR sowie 4 x Tiefbett-Alus 7J 15 mit 195/55 15 SR, 80%, 150,- EUR. 0172/2667400. l BMW 320 D, Ez.07/2005, Schwarz, Alufelg, Tüv/Au 09-2012, Klima, ZV,4 El. Fenst. VB 9900 Euro. VW Fox 1,4 Ez. 08/2005, 124Tkm, Schw. Airbags. Tüv/Au 08/2012. VB 4490 Euro. Tel. 0157/71827585 l Peugeot 206, Bj.10/'98, 132.000 km, 75 PS, elek. Fenster, Panoramadach, Regensensor, neue Bremsen, Reifen WR+SR, 5Gang, grüne Plak., dunkelblau zu verkaufen. 2.250,00 EUR tagsü. 0151/22756874, abends 06427/931431 l Golf III, Mod. 98, 75PS, Euro 2, HU 11/12, Servo, Airbag, SD, eFH, Alus u. M+S, Grün-Met., CD, Top Zust., 950,-

sagen oder „Burn-Out-Massage“. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l Systemische Aufstellungsarbeit (Einzelsitzung) bei Klärungsbedarf in Familie, Beziehung, Beruf und in Zeiten von Veränderungen. www.zeitraum-bettinastorck.de, Schwanallee 29a (MR), Tel. 0160/96254242 (gewerbl.) l N E U - Kauf-und Tauschbörse - N E U Schneller, einfacher und günstiger... (gewerbl.) l PKW Stellplatz im Südviertel/MR zu vermieten. 50,- EUR/mtl. 06421/22657. l Jetzt geht es wieder los. Der Fenster frühjahrsputz...Wir machen Ihn für Sie. Alle Scheiben auf Hochglanz und der Preis stimmt auch. Ein glänzender m˝ kostet bei uns nur 1, 50 EUR. Dieses Angebot gilt nur bis Ende April. Bis bald. Ihr WindowCleaning Team Stotz. (gewerbl.) l BERATUNGSANGEBOT: Im Rahmen unserer Ausbildung „Personzentrierte Beratung“ bieten wir bis zu 5 kostenlose Beratungen in MR (oder Gi/ Wi/ Fkb/ Ka/ Gö/ Ffm/Wi) an. Hier finden Sie Raum für persönliche Klärungsanliegen! Kontakt: Dipl. Psych. Patricia Franke, Tel. 0177/7189421 (AB, wir rufen zurück), Mail:beratungsangebot_mr@web.de l Heller, freundlicher Raum ca. 50 qm im Schwanhof Marburg stundenweise u. an Wochenenden zu vermieten. Teppichboden, Spiegelwand m. Vorhang. Geeignet f. Entspannung, Meditation,Tanz, Theater u.ä. 06421/4939052. (gewerbl.)

Jobs l Sprachenschule in Gießen sucht dringend per sofort für unser Team Lehrer/-in für Fremdsprachenunterricht in Englisch auf Honorarbasis. Gerne Muttersprachler/-in oder Student/-in der Neueren Fremdsprachen nach dem Auslandssemester. PKW und Unterrichtserfahrung erforderlich. Anrufe bitte unter 0641 / 38230. (gewerbl.) l Kleine Transporte und Umzugshilfen im Raum MR/GI, preiswert und schnell. Helfer und Fahrzeug können gestellt werden.

EUR. Vectra Autom., Hu 5/13, RC, M+S, 4 Tür., 650,- EUR. 0173/6328873. l Peugeot 807 Diesel 7 Sitze -Luxusausstattung - Bj 12/02 130 tkm mit elek. Schiebetüren, Bordcomputer mit Tel/Navi und Spracherkennung, ABS,AHK,Einparkhilfe,Lederaussta ttung,Alu,Sitzheizung,Standheizu ng,Tempomat, Nur eine Saison gefahrene Wr VB 7200 Euro Tel 06426-930500 l Twingo, 43Kw, EZ 08/01, Km 49.000, TU/AU 11/13, Glaspanorama-SD, 8fach bereift, sehr gepflegt (NR), div.Extras, Airbags, ZVR, VB 3.150 EU, Tel. 064158779396 l Audi A3, Goldmet., Bj 1999, 186.000Km, Sportfahrwerk, 9-fach bereift, Musikanlage, Breitreifen, Klima, 125PS, 1.8L, AU/TÜV 8/12, Vb 3.200,- EUR. 0152/23011651. l Suche Gebrauchtwagen (auch Geländewagen), Marke egal, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/25515509. (gewerbl.) l Audi A2, 1.4TDI, Open Sky, rot, 55KW, EZ 07/01, 145.000Km, TÜV 09/12, 8-fach bereift, Scheckheft (NR), ABS, Airbags, SD, el. FH, ZV, 5.800,- EUR. 06421/1864433. l Nissan Micra (K11 das runde Modell) zu verkaufen, Farbe weinrot metallic, 3 Türen, Schiebedach, EZ 11/93, 182.000 km, Euro 2 d.h. 73 Euro KFZ Steuer jährlich, günstige Versicherungseinstufung, Inspektion neu, TÜV+AU neu bei Verkauf, Radio, Sommerreifen nach Absprache auch Winterreifen möglich, Ideal für Anfänger oder Student, Preis VB 1200 Euro. 0173/6691545 l Seat Ibiza 1.9 TDI, 130PS, Formula Race, 6 Gang, EZ 03/07, TÜV neu, ca. 78.000km, alle Extras außer Leder, NR, Sommerfzg., Scheckheft, top Zustand, 7.950,- EUR. 0172/9711440. l Suche ein Auto ! Marke, Modell, EZ, TÜV,

Brücker Mühle Amöneburg

Besichtigen, Einkaufen, Einkehren Kultur, Naturkost, Gastronomie im arbeitenden Industriedenkmal Tel.: 0 64 22 / 85 08 64 • www.brueckermuehle.de Montag Ruhetag

06426/3169764. (gewerbl.) l Einstieg beim Marktführer als Nachwuchsverkäufer/in im Außendienst in der Sport- u. Öffentlichkeitswerbung. Provisionseinkommen ab 4.000,00 EU p.M. realistisch. Info bei Ralf Schöneberger unter 0170/9671462. (gewerbl.) l Hilfskräfte für die Zeit von Mai bis November 2012 zur Durchführung einer Lärmwirkungsstudie am Institut für Hygiene und Umweltmedizin, Justus-LiebigUniversität Giessen gesucht. Aufgaben: Anlegen/Abnehmen von schlafphysiologischen Messgeräten bei Studienteilnehmern im Rhein/Main-Gebiet, (Mietwagen werden gestellt, Ausgangsorte: Gießen od. Kelsterbach), Aufstellen von Schallpegelmessgeräten. Anleitung von Studienteilnehmern in Blutdruckselbstmessung. Umfas-sende Schulung Ende April. Aufwand/Bezahlung: 10 Euro/h. Ca. - Arbeitszeiten: Abendschicht: 19:30-23:15; Morgenschicht: 5:30-8:00; Blutdruckmonitoring: 9:00-19:00; Tage, Schichten und Gesamtstundenzahl flexibel. Voraussetzung: Medizinstudenten, Studenten naturwiss. Fachbereiche mit pfleger./ medizintechn. Vorkenntnissen oder Personen mit examinierter medizintechn./ pfleger. Ausbildung, Fahrerlaubnis PKW inkl. Fahrpraxis. Kontakt: 0641/985-41451; erhebungsstelle@norah-studie.de (gewerbl.) l Für unseren Fachmärkte in Marburg und Stadtallendorf suchen wir Kundenberater m/w Mini-Job oder Teilzeit, Kasse

Km-Stand egal. Bitte alles anbieten. Ich schaue mir gerne alle angebote an. Tel. 0641-9724155 od. 0157-85268549 l Opel Astra F-Caravan, Diesel, Bj. 1997, rot, AHK, TÜV 08/2012, 320tkm, 8 So. + 4 Wi.-R. auf Felge, fahrbereit, aber reparaturbedürftig! VB 650 EUR. Tel. 06427/925161 o. 0152/55717032 l Peugeot Speedfight 3 LC, 5, 1 PS, Sondermod. Ice Blade, 0 km, Kaufdatum 9.3.12 günstig abzugeben wg. FS Wechsel. 0171 - 690 96 53

Zweiräder l Neue und gebrauchte Fahrräder. Anund Verkauf. Kompetenter Service. Zubehör. Tel.: 0641/30190193. www.krummespeiche.de (gewerbl.) l Yamaha XC 125E Vity,Erstzulassung 16.09.2009, Silber,8 PS, 3 Wege Katalysator,Top Case, 2700km. VB 1300 Euro Hd.01715004333 Weimar/Lahn l www.tec-motors.de (gewerbl.).

KFZ-Zubehör l Original Mazda 5 Alufelgen inkl. Sommerreifen Falken 205 /50ZR17 Top Zustand zu verkaufen. Preis VB 0170 / 5988895

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Computer

Möbel

TOP

TUT Teile und Technik

Auspuff defekt? Frauenbergstraße 14 • Marburg Tel.: 0 64 21- 4 44 94

31


12-12 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 20.03.12 14:09 Seite 32

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

32

m/w Mini-Job, Bitte bewerben Sie sich online. Geben Sie keine Bewerbung in unseren Märkten ab, damit wir Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Info & Kontakt: http:// www.fressnapf-sucht-die-besten.de (gewerbl.) l Privater Swinger-Partytreff in GI sucht nette und aufgeschlossene weibliche Verstärkung für Empfang und als Gesellschafterin an 2-4 Tagen wöchentlich. So, Mo, Do von 17 bis ca. 22 Uhr, Fr, Sa von 20 bis ca. 1 Uhr. 0152/29016908. l Die AAD Fondsdiscount GmbH sucht ab sofort studentische Hilfskräfte (w/m) zur Texterstellung in den Bereichen Fonds, Altersvorsorge und Versicherungen. Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse sind von Vorteil. Die Beschäftigung erfolgt auf 400 Euro-Basis (8 Euro/Std.), Arbeitszeit 2-3 x pro Woche, jeweils etwa 5 Stunden, auch in den Semesterferien. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte per E-Mail an info@aad-fondsdiscount.de oder per Post an AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg. (gewerbl.) l Gelernter Handwerker hilft Ihnen kompetent und zuverlässig bei sämtlichen Arbeiten im und ums Haus. Ich freue mich auf Ihren Anruf! Tel. 0152-53012702 l Wir sind ein kleines, aber wachsendes Medienunternehmen mit Sitz in Marburg. Unsere Kunden stammen aus dem Mittelstand und der Medienindustrie aus ganz Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Web-Entwickler (m/w), Profil: Kenntnisse in HTML/CSS/JS, CMS-Technologien sowie Photoshop. Erfahrung im Umfeld Typo3/Magento von Vorteil. Der Umfang bewegt sich um 20h/Woche und kann später aufgestockt werden. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. ChristophLauber@gmx.net (gewerbl.) l Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst - Der Internationale Bund bietet ab Sommer 2012 FSJ- und BFD-Stellen in verschiedenen sozialen Einrichtungen in Marburg, Gießen und

Choose Your German Course • Preparatory German Courses for Students • DSH Preparation Courses • TestDaF Preparation Courses • Evening German Classes www.speak.de

Neue Deutschkurse

• Studienvorbereitende Intensivkurse für Studenten • DSH-Vorbereitungskurse • TestDaF-Vorbereitungskurse • Abendkurse www.speak.de

Umgebung. Dort können Sie sich ein Jahr lang engagieren, die Fachkräfte unterstützen und neue Erfahrung sammeln. Weitere Informationen: Internationaler Bund Marburg, 06421/3093354; freiwilligendienste-marburg@inte rnationalerbund.de, www.ib-freiwilligendienste.de l Suche zur Unterstützung in Physiotherapie- und Massagepraxis Physiotherapeuten/in für Beschäftigung in Teilzeit oder auf 400 Euro-Basis. Beschäftigungsumfang ausbaufähig. Lymphdrainage von Vorteil. Tel. 0171 7026005. (gewerbl.) l Suche zuverlässige Haushaltshilfe (Putzen+Bügeln) für Familie mit Hund in Ortsteil Kirchhain. 5-6 Stunden pro Woche. 06425/821836 l Sehr gepflegter BMW Z3 zu verkaufen. Baujahr 07/1996, 143500 km, 115 PS, Verbrauch max. 8 l, Kein Unfall, Farbe Rot, 2011 für ca. 4000 EUR überarbeitet. SR 18 Zoll mit 225 Reifen (ca. 8000 km gelaufen), WR 15 Zoll mit 205 Reifen. VB 5950. 01795045178 l Der Gießener Kinderladen sucht zum 13.08.2012 neue PraktikantInnen. Ihr habt die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln sowie in einem freundlichen Arbeitsklima abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben einer Kindertagesstätte wahrzunehmen. Für engagierte, junge Menschen, die vor der Berufsausbildung zur Orientierung ein soziales Praktikum machen wollen, oder auch zur Erlangung der Fachhochschulreife nach Abschluss der 12. Klasse. Bewerbungen an: Kinderladen, Rodheimer Str. 21, 35398 Gießen. 0641/66108, www.kinderladen-giessen.de/prakt ikum.php l Allein stehender Erzieher sucht einmal wöchentlich für 1,5 Stunden eine Reinigungskraft für den Privathaushalt. Bitte melden unter 01734189050 (erst am Nachmittag) l Fachgeschäft sucht zuverlässige, kundenorientierte Bewerberin, gerne auch Neueinsteiger oder Studenten, für Verkaufstätigkeiten von Feinkost- und Frischespezialitäten jeden Samstag am Marburger-Wochenmarkt. Wir suchen neue Mitarbeiter die gerne auf 400EUR-Basis angestellt werden. Sie können, nach einer Einarbeitungszeit, selbständig den Verkauf durch führen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich 06424 706106 oder 0162 2383180. (gewerbl.) l Tapezieren, Streichen, Laminatverlegung, Umzugshilfe Student mit KnowHow u. Erfahrung erledigt für Sie versch. Renovierungsarb. Tel. 0178-1432006 l Suche einen zuverlässigen gelernten Maler und Verputzer für ein größeres Vorhaben in Marburg. Aufgabenumfang: Verputzen, Tapezieren und Streichen. 0163/2108710. (gewerbl.)

Lernen/Unterricht l Sprachkurse für Arabisch und Türkisch (Anfänger und Fortgeschrittene) in kleinen Gruppen unter Leitung von Lehrkräften aus dem jeweiligen Land. Kursgebühren sind nach Gruppengröße gestaffelt. Vorbesprechung und Anmeldung: Montag, 30. April um 19.30 Uhr in der Adolf-Reichwein-Schule Marburg, Weintrautstr. 33 (neben Chevy), Raum A18, weitere Infos: 06421/23777, e-mail: interkultur-marburg@web.de l Körperwahrnehmung und Achtsamkeit-Info-Nachmittag: Samstag 31.3. 2012: Körperarbeit in der Tradition von E. Gindler: 17.00 Fußreflexzonen-Harmonisierung: 16.00 - Praxis im Hinterhaus Dammstr. 27a - www.Freude-in-Bewegung.de (gewerbl.) l GAP Akademie Marburg: Fort- und Weiterbildung in Gesprächsführung, Psychologischer Beratung, Supervision. KOSTENLOSER INFOABEND am Mo, 02.04.2012 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de l HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE: Am 20.April beginnen wieder unsere beliebten und erfolgreichen Prüfungsvorbereitungskurse für den allgemeinen Heilpraktiker und den Heilpraktiker Psycho-

therapie; es sind noch Plätze frei. Infos bekommen Sie wie immer unter www.heilpraktikerschule-wegwarte .de oder unter 06422/938897. Gerne laden wir Sie zu unserem Infoabend am 22.März um 17.00h (allgemeiner HP) und 18.30h (HP Psychotherapie) ein. Heilpraktikerschule Wegwarte Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844 Stefanie Mai, 06422-938897. (gewerbl.)

Workshops l NACKEN, KIEFER, ZÄHNE - und der aufrechte Gang. Ein Kurzworkshop mit der FELDENKRAIS-METHODE. Samstag 31. März, 10 bis 13.30 Uhr. Kosten 50 Euro. Zentrum für Bewegungskunst. C. Bühler, Tel. 0641 491261; www.bewegungskunst.com (gewerbl.) l ZAPCHEN-TAGESGRUPPE am 24. März. Mit Freude Leichtigkeit lernen und nachhaltig regenerieren. ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, Birgit Weiß, 06421/164000, www.zapchen-marburg.de (gewerbl.) l YOGA IN MARBURG BEI YOGA BALANCE. Besuchen Sie unser schönes, neues und ruhiges Yogastudio im Schwanhof. Unser Yogateam freut sich auf Ihren Besuch. Kontakt: info@yoga-balance.de oder 06421/9790575. (gewerbl.) l Kostenloser Info-Abend über Beratungs-, Therapie- und Seminarangebote der Praxis für Prozessorientierte Traumaund Psychotherapie: Jeden ersten Donnerstag im Monat um 20 Uhr in Gießen, Weimarer Str. 25. Nächster Termin: 05. April 2012. Tel.: 0641/55 90 407. www.glücklich-leben.info l EINFÜHRUNGSABEND am 28.03. mit ZAPCHEN. Ein erstes Kennen lernen. ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, Infos unter www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l Der Workshop: GEFÜHLE BEKOMMEN FARBE - Wut und Ohnmacht öffnet über kreative Medien den direkten Zugang zu der positiven Energie, die in jedem Ärger steckt. So wird die Erfahrung möglich, dass ein NEIN eine produktive Kraft ist. Am 07.05.2012, von 18 Uhr bis 20 Uhr im GAP Zentrum für Beratung und Psychotherapie Marburg. Info: 06421-22232, www.gap-pb-marburg.de l Zwei ZAPCHEN ABENDGRUPPEN ab

18. April. Alltagsbegleitend eine wirksame Gelegenheit zu Regenerieren, spielerisch und achtsam Leichtigkeit zu lernen und dabei das uns innenwohnende Wohlgefühl zu unterstützen (7 Abende). ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, Infos auf: www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l NIMM DEIN LEBEN IN DIE HAND!... und erkenne und heile mit Hilfe Deines “Seelenhauses“ genau die Faktoren und Dynamiken, die Dich im Leben ausbremsen. Seelenhaus-Seminar vom 14.15.04.2012 in Gießen. Info und Anmeldung bei Nuria Casals, Praxis für Prozessorientierte Psychotherapie, 0641/ 5590407, www.glücklich-leben.info l LASS WUNDER IN DEINEM LEBEN GESCHEHEN... mit Dynamischer Prozessarbeit auf der wunderschönen Insel La Palma (Kanaren): FERIENSEMINAR vom 13.-22.07.2012. Info und Anmeldung bei Nuria Casals, Praxis für Prozessorientierte Psychotherapie, 0641/5590407, www.glücklich-leben.info l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Frankfurter Str. 7, Gießen, Tel. 0641/9716398, www.diamantweg.de l Offener Abend im GAP-Zentrum Marburg: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in der Schwanallee 17: kostenlose Infos über Beratungs- und Therapieangebote, Seminare und Gruppen. Nächster Termin 04.04.2012. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l YOGA in der WAGGONHALLE (MR), meditativ, geringe Vorkenntnisse erwünscht, dienstags 19.00-20.30 Uhr, Einstieg jederzeit unverbindlich möglich, 06420 826680, www.harold-junge.de (gewerbl.) l INTERNATIONALE SCHULE DES GOLDENEN ROSENKREUZES e.V. “Die doppelte Biografie des Menschen“ Lesung mit Gespräch am Dienstag den 27.03. 20.00 Uhr im TTZ Marburg Softwarecenter . l „Wie der weite Raum“ - Meditation kennen lernen und üben (kostenlos und auf Wunsch mit Anleitung) jeden Donnerstag um 19.30 Uhr beim offenen Abend im Buddhistischen Shambhala Zentrum e.V., Auf dem Wehr 33, Marburg, ab 20.15 Uhr Vortrag (Themen siehe Veranstaltungshinweise oder www.marburg.shambhala-europe.org )

S T E L L E N M A R KT Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 • Fax 06421-6844-44

Wir suchen Festanstellung in Vollzeit

Mitarbeiter mit LKW-Führerschein (C, CE) für mobile Imbißbetriebe auf 400,- Euro-Basis

Service- Mitarbeiter/innen

Inh. A. Ahlendorf Tel.: 01 76/64 82 03 86 oder 0171/ 4 7174 79

Ahlendorf & Söhne


12-12 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 20.03.12 14:09 Seite 33

l DANCE AWARE - Schnupperworkshop am 31. März 15 bis 17 Uhr; 15 EUR. Dance Aware verbindet TANZ (freier Tanz/Kontaktimprovisation) und FELDENKRAIS (Bewusstheit durch Bewegung). Regelmäßige Gruppen dienstags 18:45 oder mittwochs 18 Uhr. www.bewegungskunst.com (gewerbl.)

Kunst & Kreatives l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de l Wegen großer Nachfrage bis zu den Osterferien verlängert, jeden Samstag von 11-14 Uhr: Offenes Mitmachatelier für Kinder und Jugendliche in der Kunstwerkstatt Marburg, Universitätsstr. 4, Marburg, UKB 8,- EUR. Am 24.03. „Vergolden“, kleine Gegenstände können mitgebracht werden. Am 31.03. „Nagelfilzen für Ostern“. l Wochenendkurs „Frühlingsblühen“ am 24.03. von 14 bis 17 Uhr (Keramikkurs). Bitte anmelden. Noch Plätze frei! Osterferienkurs 02.-04.04. von 10-13 Uhr „Unsere Welt im Schuhkarton“, Osterferienkurs 10.-13.04. von 09.30-13.30 Uhr„Die schönste Stadt der Welt“ - Keramikkurs. Infos unter www.kunstwerkstatt-marburg.de, Universitätsstr. 4, 06421/161663.

Women only! l Systemische Aufstellungsarbeit (Einzelsitzung) bei Klärungsbedarf in Familie, Beziehung, Beruf und in Zeiten von Veränderungen. www.zeitraum-bettinastorck.de, Schwanallee 29a (MR), Tel. 0160/96254242 (gewerbl.) l Heilpraktikerin bietet psychologisch orientierte Astrologie an. Lassen sie sich zusätzlich beraten mit hilfe der Spagyrik Lösungsmöglichkeiten zu finden. Vereinbaren sie einen Termin bei Sabine Wißner, Tel.:06407/904422 oder 0151/55956790. (gewerbl.) l ENTSPANNT DURCH DIE WECHSELJAHRE. Körper, Seele, Geist und Beziehungen neu betrachten und alte Wunden heilen. Am 11.05.2012 von 9-13 Uhr im GAP-Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb--marburg.de l Nördliches Shaolin Kung Fu für Frauen! Anfängerinnen und Frauen mit Vorkenntnissen willkommen. Kostenloses Probetraining möglich. Mi 17:00 - 18:30 und Do 20:00 - 21:30. Infos: WENDO Marburg e.V., 06241 - 8891609 (AB) info@wendomarburg.de + www.wendo-marburg.de l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen. Mehrwöchiger Kurs Start: Mittwoch 2. Mai, 20:30 - 22:00 Uhr bis 13.06.2012. Infos: WENDO Marburg e.V., 06241 8891609 (AB) info@wendo-marburg.de + www.wendo-marburg.de l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen. Wochenende für Frauen, 28. + 29. April, Sa 10:00 - 16:00 + So 10:00 - 14:00 Uhr. Infos + Anmeldung: WENDO Marburg e.V.: 06421-8891609 oder www.wendomarburg.de

l Der Gießener Kinderladen sucht zum 13.08.2012 neue PraktikantInnen. Ihr habt die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln sowie in einem freundlichen Arbeitsklima abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben einer Kindertagesstätte wahrzunehmen. Für engagierte, junge Menschen, die vor der Berufsausbildung zur Orientierung ein soziales Praktikum machen wollen, oder auch zur Erlangung der Fachhochschulreife nach Abschluss der 12. Klasse. Bewerbungen an: Kinderladen, Rodheimer Str. 21, 35398 Gießen. 0641/66108, www.kinderladen-giessen.de/prakt ikum.php l Filzen + Töpfern für Kinder ab 6 Jahren im Atelierhaus A.I. Verhoeven, GroßenLinden. Kleine Gruppen - großer Spass! Nähere Infos: 0175/2011599. (gewerbl.) l Freie Plätze bei den Waldkindern (Marburger Hortverein e.V.): Es gibt noch freie Plätze für Schulkinder für unsere Nachmittagsangebote und Ferienprogramme in Feld, Wald und Wiese auf eigenem Grundstück mit beheizbaren Bauwagen und Zelt... Wir spielen und raufen an der frischen Luft bei Sonne, Wind und Wetter. Wir werkeln, basteln, schmieden und kochen mit Holz, Stein, Ton und anderen Naturmaterialien. Wir gehen auf Entdeckungsreise in Wald und Wiese, Feld und Flur. Wir machen es uns im Zelt gemütlich, wenn es draußen kalt und stürmisch ist. Und wir haben noch freie Plätze! Immer Dienstag/Donnerstag von 11.00-18.00 Uhr für Kinder ab Vorschulalter oder 1. Klasse. Neugierig? Infos und Kontakt: Sylvia Wagner; Marburger Hortverein von 1999 e.V.; Tel. 0176-20031055; tilman-garber@web.de l Starke Kinder sind gewappnet für die Herausforderungen des Alltags. Unsere Drachenkinder (4-6 J.) lernen spielerisch motorische Fähigkeiten sowie den Umgang mit Themen rund um Sicherheit. Informieren Sie sich auch über unsere Kung-Fu Programme für Schulkinder unter Tel. 06421/64063 o. www.asiazentrum.de (gewerbl.) l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Mit Körpersprache, Stimme und Tricks lernen Mädchen sich durchzusetzen und zu wehren. Mehrwöchiger Kurs für Mädchen 12 - 15 Jahre Start 30. April 16:30 - 18:00 Uhr bis 18.06.12. Info + Anmeldung: WENDO Marburg e.V., 06241 - 8891609 (AB) info@wendo-marburg.de + www.wendomarburg.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Mit Körpersprache,Stimme und Tricks lernen Mädchen sich durchzusetzen und zu wehren. Kurs für Mädchen 8 - 11 Jahre über 7 Termine Start 30. April 15:00 - 16:30 Uhr bis 18.06.12. Info + Anmeldung: WENDO Marburg e.V., 06241 - 8891609 (AB) info@wendo-marburg.de + www.wendo-marburg.de l Flexible, qualifizierte Tagesmutter bietet demnächst wieder einen freien Kinderbetreuungsplatz in kleiner Kindergruppe zentral und innenstadtnah in Marburg. Die Betreuungszeiten können flexibel an die Arbeitsbedingungen der Eltern angepasst werden. Nach Absprache ist auch eine Betreuung über Nacht oder am Wochenende möglich. Nähere Infos gerne unter 0176-54550828 l 2 x Trip Trap Kinderhochstuhl (Kiefer), 1 x Moll Kinderschreibtischstuhl, je 30,EUR. Tel. 0641/2501394 l Wegen großer Nachfrage bis zu den Osterferien verlängert, jeden Samstag von 11-14 Uhr: Offenes Mitmachatelier für Kinder und Jugendliche in der Kunstwerkstatt Marburg, Universitätsstr. 4, Marburg, UKB 8,- EUR. Am 24.03. „Vergolden“, kleine Gegenstände können mitgebracht werden. Am 31.03. „Nagelfilzen für Ostern“. l Du wirst fit und dein Baby macht mit. KANGATRAINING ist ein Fitnesstraining für Mamas mit klein Babys. Fast alle Übungen macht die Mutter mit dem Baby in einer geeigneten Tragehilfe. Dabei ist das Baby entspannt und schläft häufig sogar ein. Donnerstag 29 März 2012 1011Uhr, offene klasse Kontakt:

monica@kangatraining.de; www.kangatraining.de Handy: 0151-50571193. (gewerbl.) l “Musik lässt Kinder wachsen“ Unsere Expertinnen für musikalische Früherziehung zeigen Ihren Kleinen die Faszinierende Welt der Musik! Wählen Sie aus dem vielfältigen Kursangebot der Musikschule Marburg! Alle Infos zu Kursen, Terminen und Anmeldung auf unserer Homepage: www.musikschule-marburg.de l Freie Waldspielgruppe Marburg! Wir treffen uns wieder um 15 Uhr am: 23.3. und 30.3., weitere Termine nach Absprache. Treffpunkt diesmal: Bushaltestelle Am Wäldchen in Bauerbach (von dort circa 600 m bis zum Waldrand). Info 06421/4071625 l Baby-Tragetücher, Manducas, u.a. Beratung jeden Montag 18-19 Uhr im Setzkasten, Biegenstr., MR. Verkauf Di-Fr, 1119, Sa 11-16 Uhr. Tel. 06421/979744. (gewerbl.)

Reisen/MFG l Tagesski- u. Snowboardreisen in TopSkigebiete der Alpen ab 69,- EUR mit Skitours Giessen. Samstags alle 14 Tage: Busfahrt, Skipass, Frühstück ab Giessen. Info-Tel: 06419303636 www.skitours-giessen.de (gewerbl.) l Ferienhaus direkt am Meer auf La Palma, Kanarische Inseln, zu vermieten. Tel. 06085/3147 oder 0034922/485096 (gewerbl.). l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Ski- und Snowboard-Gruppenreisen in fam. Atmosphäre, Edel-Chalets in ausgesuchten Skigebieten, ab/an Gießen. Info/Kontakt: www.diegelmann-sport.de o. 0171/6343666 (gewerbl.)

Seepark

Niederweimar Schönste Stelle in Hessen!

Cafe + Restaurant geöffnet: Sa ab 12.00 Uhr. So u. Feiertage ab 9.30 Uhr mit Frühstücksbuffet*, à la carte, Kaffee und Kuchen. Zusätzlich bei gutem Wetter und ab 1.5. wieder täglich geöffnet! Stimmungs- und niveauvolle

Familien- u. Betriebsfeiern von 10-2500 Personen! Feucht-fröhliches Wasserski im März So 12-16 Uhr. Im April Sa 14-16 Uhr + So 12-16 Uhr inkl. Minisauna + Hotpool! Unvergessliche

Gleitschirmkurse Grundkurs mit Lizenz ab 279,Schnupperkurs jedes We ab 79,*Für Frühstücksbuffet unbedingt reservieren, auch sonst „Danke“ für Tischreservierungen! Tel. 06421/12345, gastro@hotsport.de

www.hotsport.de

Barfüßertor 25 · 35037 Marburg Tel. 0 64 21-2 69 84 Fax 0 64 21-1 58 44

Sport & Freizeit l Wir, ein Spielekreis von Leuten meist über 30J., laden ein zum Spieleabend: Sa, 24. März, 19 h, im Cafe Giramondi, Bahnhofstr. 53, Gießen. Bring Spiele mit. Fragen? Einfach eine Email an spieleabend@web.de l Sprachkurse für Arabisch und Türkisch (Anfänger und Fortgeschrittene) in kleinen Gruppen unter Leitung von Lehrkräften aus dem jeweiligen Land. Kursgebühren sind nach Gruppengröße gestaffelt. Vorbesprechung und Anmeldung: Montag, 30. April um 19.30 Uhr in der Adolf-Reichwein-Schule Marburg, Weintrautstr. 33 (neben Chevy), Raum A18, weitere Infos: 06421/23777, e-mail: interkultur-marburg@web.de l Fußballtrainer (B-Lizenz) sucht neue Herausforderung für die kommende Saison 2012/2013. Wenn möglich ab A-Liga oder höherklassig. Kontakt nur über Chiffre. Chiffre: 12/12-1406 l TORWART gesucht! Bunte Liga Team sucht für die anstehende Saison (Apr-Jul) noch einen erfahrenen Torhüter, der diesen Sommer Lust auf Fußball in einem netten Team hat. Bei Interesse bitte Mail an jochriba(at)gmail.com l Nördliches Shaolin Kung Fu für Frauen! Anfängerinnen und Frauen mit Vorkenntnissen willkommen. Kostenloses Probetraining möglich. Mi 17:00 - 18:30 und Do 20:00 - 21:30. Infos: WENDO Marburg e.V., 06241 - 8891609 (AB) info@wendomarburg.de + www.wendo-marburg.de

Suche Wohnung l 1.000,- EUR für die erfolgreiche Vermittlung einer 3-4 ZKB bevorzugt DG bzw. oberstes Stockwerk. Gerne Oberstadt (Weidenhausen, Südviertel). Paar, m/w, mittleren Alters freut sich auf Ihre detaillierte Zuschrift. Chiffre: 12/12-1290 l Suche langfristig Praxisräumlichkeiten in Marburg Südviertel bzw. Innenstadt, 60-100 qm, Altbau, hohe Decken. Mit der Bitte um Angebote an PraxisMR@web.de - vielen Dank!

Zuverlässig – kreativ – flexibel

Tanz & Theater

Kinder

Stefan Lowski

Parkett von A-Z Verkauf und Verlegung Tel. (0171) 4 96 81 61 Tel. + Fax (0 64 21) 3 55 73

l Wir sind eine nette fünfköpfige Familie und suchen ab Juli/August ein neues Zuhause in Marburg, min. 4 Zimmer, min. 120 qm, gern Altbau, hell, ruhig, mit Balkon oder Terrasse und Hof oder Garten zum Spielen. 0931/26081144.

Biete Wohnung l Zahnarzteltern suchen Wohnung für Student in Nähe der Zahnklinik am Ortenberg/Marburg. Kriterien: Balkon, ab 25 qm. Handy:0151/20758059 l 1-Zi-Whg, Du/WC, ca.20qm, Pantryküche, Erstbezug, nahe HBF/Bus/EDEKA, 220EUR+NK+KT, ab 1.4. zu verm., 01627240083 l Neustadt, OT, großes Familienhaus 220qm,7 Zi, Wohnküche, 3 Bäder, Garten. Kiga, Grundsch.,Geschäfte u. Hallenbad im Ort ab sofort zu vermieten.790,+NK. Tel.:0160/4268372

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l www.YOGACENTERMARBURG.de, Yogausbildung, Yogaweiterbildung, Yogaworkshops, Yogakurse... YOGA für ALLE. 06421/590117, yogacentermarburg@web.de (gewerbl.) l ganz.da.sein - INTENSIVTAGE 31.03. bis 01.04.12 in Marburg. „Wie grenze ich mich ab und wo ziehe ich meine Grenzen?“ Liebevoll angeleitet finden wir in diesem Seminar Antworten auf der körperlichen, emotionalen und mentalen Ebene. Die Erfahrung von Respekt für unseren eigenen Raum und den der Anderen stärkt unser Selbstgefühl und lässt unsere Beziehungsfähigkeit wachsen. Ein Seminar für alle, die mehr über den Umgang mit sich und anderen erfahren möchten, beruflich oder privat. Info + Anmeldung: Ulrike Mbutcho 06421/992298 www.ganzdasein.de

TOP

33


12-12 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 20.03.12 14:09 Seite 34

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

l Gießen, 9er WG sucht weibl./männl. Verstärkung: 1 Zi., 14qm, hell & ruhig im Zentrum GI, Liebigstr., 270,- EUR/mtl., frei ab 01.04. 01577/4433281. l MR-SüDVIERTEL. Außergewöhnliche, helle 3-ZKB-Maisonnette-Whg; 137qm, Altbau, Gartenmitben., 1200,- kalt, provisionsfrei. 0174/1883612. Grundriss, Bilder und mehr bei ImmoScout24.de 64101471 l Sehr schöne 3ZKB DGW 5 min bis MR ca.75qm PKW stellpl. Abstellr. 525,- kaltmiete 017697113589, 064231034 l Heuchelheim: Neu renovierte Wohnung, Parterre, ab 01.04. zu vermieten. 2 Zi., gr. Küche, gr. Bad mit Eckbadewanne, Dusche, WB, extra WC, Flur u. Wohnraum mit Kachelofen, Terrasse, Nahe Busanbindung. 460,- EUR (NK 146,- EUR) inkl. Parkplatz vor dem Haus. 0157/79597562 od. 0641/9607398. l Schöne Stud. Zi. +20qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, sofort frei, preiswert zu vermieten. Auf Wunsch teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422.

RESTAURANT

www.gartenlaube-marburg.de Steinweg 38 • 35037 Marburg

Jausen-Brunch Jeden 2. Sonntag im Stadl

Mit Spezialitäten aus Bayern, Österreich und Südtirol

Für die Damen: Foliensträhnen inkl. Schnitt u. Frisur Für die Herren: Jeder Haarschnitt ohne Waschen

52,95 13,-

www.Friseur-Struwwel-Peter.de Frankfurter Str. 50 • Marburg Tel. 0 64 21 - 2 61 30

Intensivkurs Theorie in den Osterferien Fr. 30.03.12 bis Sa. 07.04.12

Jetzt anmelden!

34

Pilgrimstein 32 Tel. 0 64 21/2 46 00 Fax: 0 64 21/92 49 11 Einsteigen - Abfahren!

l Hallo da draußen, da ich demnächst Marburg verlasse, suche ich einen Nachmieter für meine schöne, frisch renovierte 2 Zimmer Wohnung in der Kantstr. in Marburg. Sie ist frühstens ab dem 01.04.2012 und spätestens zum 01.05.2012 bezugsbereit. Die Wohnung besteht aus 2 Zimmern mit Küche, 1 Bad/Duschraum, 2Balkone. Miete beträgt 400 Euro mit 145 Eure Nebenkosten. Eigent sich auch hervoragend zur WG oder für Pärchen. 0174/2394742. l Wir bieten 1 möbl. Zi., ca. 20qm im Südviertel, ab 01.04. - max. 15.07., Komplettmiete inkl. Internet, TV, Telefon 280,EUR mtl., 0151/53383060. l Studentenap. in Marburg-Cölbe, 1ZKB, Neubau, Singleap., mit EBK, ca. 24qm, Abstellr., Balkon & Keller, sofort frei, KM 230,- EUR zzgl. NK/KT. 0177/4631333. l .......UMZIEHEN WIE DIE PROFIS..... ....zügig - zuverlässig - preiswert.... 06421/794277 oder 0172/5200929.... Rudi Müller Marburg (gewerbl.) l - MÖBELTAXI - Marburg - 794277 l Kurzzeitmiete od. Zwischenmiete in möbl. Einzelzimmern. 4 Wochenpauschale 450,- warm, keine KT. Bistro Pension Plateau, Jakob-Kaiser-Str. 1, 0160/94611006. l Zi in 3-er WG am Ortenberg:wir suchen zum 01. o. 15.04. einen neuen netten Mitbewohner/in. Das Zimmer ist ca 22qm groß, mit Parkett, total ruhig.w-lan. E 320 alles incl .Tel 06421-3894378 l Biete ruhig gelegenes WG-Zimmer, 17qm (200,- EUR) Anfang von MR-Cappel, mit guter Busverbindung, UG, Küche, Bad, Gartenmitben. an freundliche(n) Nichtraucher(in), der auch bei sich die Stille sucht. 06421/489603.

Gruß & Kuss l Die christliche Botschaft: So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn Jesus gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen sondern ewiges Leben haben. l „Nach intensiver Beschäftigung mit der Geschichte des Christentums kenne ich in Antike, Mittelalter und Neuzeit, einschließlich und besonders des 20. Jahrhunderts, keine Organisation der Welt, die zugleich so lange, so fortgesetzt und so scheußlich mit Verbrechen belastet ist wie die christliche Kirche, ganz besonders die römisch-katholische Kirche“ Karlheinz Deschner in: Die beleidigte Kirche, Freiburg 1986, S. 42 f.) l Catering-Spezialist für Familien- und Betriebsfeiern: www.spanferkelhof.de (gewerbl.) l Ich grüße von Herzen das wunderbare Knubbel-Team. Peter, Lydy, Sonne, Matze, Kathrin, Marion! Ihr seid die Besten. Eure Bertel. l Speeddating in Gießen am 23.03.2012. Für Singles von 20 bis 55 Jahre. Anmeldung und Info unter: 0661/9003038, 0151/54978787, www.marions-events.de (gewerbl.) l Sa., 17.03. Clean Park Cappel, ca. 1616.30 Uhr. Du, Mann, groß, Glatze, hast ein gelbes Auto von Diessel gesaugt. Ich, w, Ford Ka war hin und weg... Lust auf einen Kaffee?? ounflower79.79@web.de l Die Junge Marburger Philharmonie sucht neue Mitspieler: Alle Streicher (insb. Cello und Kontrabass), Oboe, Harfe, Horn, Schlagwerk. Wir laden herzlich dazu ein, uns in zwei Schnupperproben, 10. und 17.4. um 19:00 Uhr, besser kennenzulernen! Vor der zweiten Probe findet ein Vorspiel statt. Wir bitten dich, dazu ein kurzes Stück deiner Wahl vorzubereiten. Wir freuen uns auf dich! 1. Probe: Musikschule Marburg Vorspiel und weitere Proben: Martin-Luther-Schule Marburg

Kontakt l Speeddating in Gießen am 23.03.2012. Für Singles von 20 bis 55 Jahre. Anmeldung und Info unter: 0661/9003038, 0151/54978787, www.marions-events.de (gewerbl.) l Es ist wieder Spaß angesagt im GIESSEN-TREFF 32, der erotische Partytreff für Paare, Single-Damen und Single-Her-

ren. Sa, 18.2., 20.30 Uhr Faschingsparty, Mo, 20.2. 18 Uhr Rosenmontagsparty. Tel. 0641/9481099 l Hallo Singles! Lust auf neue Kontakte, gemeinsame Unternehmungen, gute Gespräche, Schmetterlinge im Bauch? Dann ist das Eure Chance: Singletreff Reiskirchen; die Adresse fürs Kennen Lernen und Verlieben. PS: Von Junior bis Senior sind alle Altersgruppen herzlich willkommen. Tel: 06408/965923 (AB) Mail: clemens.beoethy@t-online.de l Bist Du`s? Ich (Mann, 48J, 188cm, Akad.) will Dich (Frau zw. Mitte 30 u. Mitte 40) am meisten lieben, wenn Du es am wenigsten verdienst, denn dann brauchst Du es am meisten... Ich werde hinter Dir stehen. Du sollst Dich an mich lehnen u. spüren, dass ich Dich auf Händen trage. Humorvoll, romantisch, ehrlich, charismatisch, erotisierend - direkt, manchmal sarkastisch u. immer wissend, was Du willst - so stelle ich Dich mir vor.. Habe viel Humor, also lache mit mir! Wenn Du (gerne mit Kind) Dich in Jeans genauso wohlfühlst wie im Sommerkleid, warte ich jetzt auf Post von Dir. Denn nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß, wie Wolken schmecken. l Erotik Massagen auf hohem Niveau. Lass dich verwöhnen. Die Wellness Oase in MR-Wehrda. 06421/1674127. www.wellnessoase-marburg.de (gewerbl.) l Gangbang Party am Mittwoch von 17 ca. 23 Uhr. Attraktive Frauen, 35J, schlank und 42J mollig, fast tabulos, suchen männliche Teilnehmer. Info & Anm. am Mi. ab 14 Uhr. 0152/28448027. l Lust auf Entspannung? Private Hausfrau massiert und verwöhnt mit erotischen Entspannungsmassagen. Body to Body und Tantra. 0152/51870534 l Treff 28, der private Partykreis im Herzen von Gießen. Neues Team lädt zu erotischen Frühstückspartys ab 10 Uhr ein. 0641/79046. l Eine nette deutsche Frau massiert und verwöhnt nach Wunsch in privater Umgebung. Terminabsprache erwünscht. Tel. 0151/29065916 (gewerbl.) l Du bist 40 bis 50 Jahre alt, magst Spaziergänge in der Natur, Tanzen, Rad fahren, Schwimmen am See, du siehst eine Beziehung als Bereicherung in der man sich auf Augenhöhe begegnet. Und wenn du dann noch offen, humorvoll, ehrlich bist und weißt was Wertschätzung bedeutet, dann würde sich ein Mann 50, 1, 80m, sportlich und symphatisch auf eine Nachricht von dir freuen. Chiffre: 12/12-1440 l Wo sind die Single Männer über 40? Ich, w, Mitte 30, blond, schlank, voller Lebensfreunde und Unternehmungslust suche einen Partner der auch schon etwas Lebenserfahrung hat, fröhlich, klug und charmant ist und bereit wäre langsam eine Beziehung aufzubauen in der jeder seinen Freiraum behält. Schön wäre es wenn du groß, schlank, sportlich und gebildet bist. Ich weiß ich bin anspruchsvoll, traust du dich trotzdem mir zu schreiben? Chiffre: 12/12-1442 l Reife, lustvolle, erotische Sie möchte den Frühling genießen und privat und diskret den gepflegten Herren verwöhnen. Keine SMS. 0152/26604003. l Ich 32 (m) und alleinerziehend, suche eine nette Osteuropäerin mit Familiensinn. Du solltest eine nette Erscheinung haben und nicht älter als 40 sein. Kontakt: daddycool.80@web.de l Erotische Entspannungsmassage von privat. Nette Frau, kein GV, in Gießen. Termine unter: 0174/4777026, 0641/95089099, von 10-16 Uhr. l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Suche eine nette Dame für eine erotische Nebenaffäre. Wenn Du zw. 40 - 55 J. alt bist - gerne auch mollig - u. Lust auf verwöhnen, fühlen u. spüren hast, dann freue ich m. 41, schlank, mich über Deine Antwort. 0160-92465194 l Draußen fühlt es sich wie der erste Frühlingshauch an. Ich M 41j,185cm, krabbel langsam aus meinem Bau und suche eine nette Frau 29j bis 45j zum Kuscheln und was zu unternehmen.Eine Beziehung bei der Berührungen und Zärtlichkeit einen hohen Stellenwert haben.

Kommst Du mit? Dann melde Dich einfach bei mir. Tel. 0152/25776466 l Die Funkfüchse versammeln sich zum Blechdosen werfen und Barbies köpfen in alt gewohnten Gefilden zur üblichen Uhrzeit l Netter Er sucht Ihn. Bin 48, 182, 70, jugendlicher Typ, sportlich, tageslichttauglich, suche einen lieben Freund und Partner für Freizeit und mehr. Auch gerne Ausländer, bis 50 jahre. 01520/5740725 ab 19 Uhr. l Catering-Spezialist für Familien- und Betriebsfeiern: www.spanferkelhof.de (gewerbl.) l Er, 36, 1,83, dkl.-blond, kurze Haare, potent und dick best.!, ras., beschn., suche sehr aufgeschlossene Sie zw. 45-? für gelegentliche Treffen, auch Sauna, PC, Kino. 0160/93181879. l Hallo, ich (m, 30) suche eine nette, niveauvolle, aufgeschlossene und sportliche junge Frau für aufregende Treffen. Ich suche im Moment keine feste Beziehung, möchte aber auf den Spass nicht verzichten. Wenn es Dir ähnlich geht, melde Dich! Mail: knight81@gmx.net l Alleinstehende Frau, 63 J., ca. 30km von Marburg sucht sozialkompetenten Sozialarbeiter/Studenten, der sie in schwierigen Situationen tatkräftig unterstützt. Chiffre: 12/12-1492 l Junger, attraktiver Mann Mitte 30 sucht nette Sie jeden Alters zum erotische Fantasien ausleben. Freue mich auf euer Antwort. 0151/22757262. l Er, 35, freundlich, berufstätig, sucht schöne Frau zum Kennen lernen und bei Sympathie auch gerne mehr. 0172/4976367 l Marbücher mit kleinen Beschädigungen für nur 8,- EUR erhältlich im Marbuch Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a, Marburg (Nähe Bahnhof). (gewerbl.) l Er sucht Sie für gelegentliche, erotische Treffen. Diskretion und Sauberkeit wird geboten und wird erwartet. 0152/08373258 l Easy-Karaoke. Singt alleine oder mit bis zu acht Freunden. Jeden 2. und 4. Dienstag ab 20.30 Uhr im Knubbel, mit Lydia & Peter. An 8.350 Punkten wie immer 1 roten Korn gratis. Wir freuen uns auf euch! Knubbel, Schwanallee/Ecke Leopold-Lucas-Straße, 06421/27563. (gewerbl.)

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla

Giessen-treff32.de Tel. 06 41 - 9 48 10 99


U3-Marburg12-12_U3-MarburgMuster.qxd 19.03.12 11:52 Seite 3

gänger geringfügig größer. Die Folge sind ein wohlproportioniertes Platzangebot für Passagiere und Gepäck sowie Sicherheit für die Passagiere auf modernstem Niveau. Variabel wie nie zuvor ist der Innenraum des Klassikers. Er bietet bis zu fünf Personen Platz und

Fünftüriger Kleinwagen mit variablem Innenraum und frischem Design Der neue Fiat Panda ist die jüngste Entwicklungsstufe eines Autos, das seit inzwischen 31 Jahren als Synonym für funktionelles Design, wendiges Fahrverhalten, variables Platzangebot, Zuverlässigkeit und Komfort steht. Mit diesen Qualitäten hat der Fiat Panda bis heute mehr als 6,5 Millionen Käufer überzeugt. Mit einem Fiat Panda wird

tuellen Fiat 500 (seit 2007) führte. Im gesamten Zeitraum von nahezu sechs Jahrzehnten hatte Fiat stets einen attraktiven Kleinwagen im Angebot. Der Fiat Panda transportiert in der neuesten Generation den Charakter des Klassikers in die Moderne. Komfort, Technologie und Sicherheitsausstattung werden dabei den heutigen Bedürfnissen gerecht. Eine intelligente Lösung für alle, die auf der Suche nach einem wendigen und wirtschaftlichen

Der neue Fiat Panda „tolle Kiste“ Version 3.0 der Alltag in vielen Bereichen einfacher, sei es dank seiner kompakten Abmessungen beim Fahren im Stadtverkehr oder dank des variablen Innenraums beim Transportieren sperriger Gegenstände. Mit dem neuen Fiat Panda unterstreicht die italienische Marke erneut ihren Führungsanspruch im Segment der kompakten Kleinwagen. Ein Segment, in dem Fiat seit mehr als einem halben Jahrhundert den Ton angibt. Der neue Fiat Panda setzt die Tradition fort, die vom Fiat 600 (1955) über den historischen Fiat 500 (1957), den Fiat 126 (1972), die erste, als „tolle Kiste" wegweisend beworbene Generation des Fiat Panda (1980), Fiat Cinquecento (1991) und Fiat Seicento (1998), die zweite PandaGeneration (seit 2003) bis zum ak-

Kleinwagen sind, ohne auf das Platzangebot, Komfort und Variabilität eines kompakten Fünftürers verzichten zu wollen. Die moderne und harmonische Linienführung hebt das sympathische Image des Fiat Panda noch weiter hervor. Gleichzeitig modernisiert das neue Design den Look des Fahrzeugs, ohne den Charakter des robusten, vielseitigen Begleiters durch den Alltag zu verdrängen. Der neue Fiat Panda wird ausschließlich als Fünftürer gebaut. Seine Karosseriemaße zeichnen ihn als kompakten Kleinwagen aus, ideal für die Nutzung im urbanen Umfeld. Das Platzangebot im Innenraum konkurriert dagegen mit Fahrzeugen der höheren Klasse. Der neue Fiat Panda ist im Vergleich zum Vor-

Seit Ende vergangem Jahr hat Gießen ein neues Autohaus. Der ambitionierte Bau aus Holz und Glas der Autogalerie Mittelhessen von Volker Hain bietet die Marken Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Jeep sowie Wohnmobile.

verfügt über einen der größten Kofferräume im Segment. Hinter seinem sympathischen und ungezwungenen Äußeren bietet der neue Fiat Panda zukunftsweisende Technologien, mit der normalerweise nur Fahrzeuge höherer Segmente ausgestattet sind.


U4-Marburg12-12_U4-MarburgMuster.qxd 19.03.12 11:54 Seite 4

Marburger Magazin Express 12/2012  

Das Marburger Stadtmagazin. Ausgabe 12/2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you