Issuu on Google+

U1-Gießen12-43_U1-Gießen Muster.qxd 22.10.12 12:15 Seite 1

28.Jg.

26.10.–1.11.12 43/12

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

Semesterstart

SuperPhonix Samstag, 17.11.12 • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27– 27– 31, MARBURG Hier gibts die Karten: - Magazin EXPRESS , Ostanlage 12 - Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 - Gießener Allgemeine, Marktplatz - MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 - Online: www.marbuch-verlag.de

Film ab! Globale Mittelhessen

Kaum Raum Wohnungsmarkt Mi, 31.10. bis So, 4.11.

Circus Probst Marburg, Messeplatz Afföllerstr. Mi, Fr, Sa 16 + 19.30 Uhr; Do nur 16 Uhr, So 11 + 16 Uhr. Do = Familientag: 8,- auf allen Plätzen außer Loge. Info + Reservierungen: Tel.: 0175-7978449 Online: www.circus-probst.de

Kleinanzeigenannahme:

Anpacken Gegen Aufschieberitis

Telefonisch: 06 41 - 932 4 932 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


Auto-KAZ_Auto-KAZ.qxd 22.10.12 11:57 Seite 2

Ihre Anzeige erscheint bis Ihr Gebrauchter weg ist! *

jetzt

in GI+MR 4 Zeilen nur

5,-

en chtwag u a r b e rG Nur fü Privat n a t a v Pri

(bei identischem Text)

Mit einer Kleinanzeige in unserem Fahrzeugmarkt können Sie fast 100.000 Leser erreichen!

Ihr Auto ist verkauft? Bei Erfolg:

0 64 21/68 44-68

* Sollten wir nach 4 Erscheinungsterminen nichts von Ihnen gehört haben, gehen wir davon aus, dass Ihr Gebrauchtwagen verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

GEBRAUCHTWAGEN-ANZEIGENCOUPON

PRIVAT AN PRIVAT

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Gebrauchtwagenanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen und Marburg

0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr 4,00 EUR Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Fahrzeugmarkt o Autos

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

liegt bei ab

o Zweiräder o Sonstige Fahrzeuge o Kfz-Zubehör

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluss für donnerstags jeweils montags 14 Uhr


GI-Intro 3_GI-Intro 3.qxd 23.10.12 16:31 Seite 3

I M P R E S S U M GIESSENER

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 Geschäftsstelle Gießen: Ostanlage 12, 35390 Gießen Telefon (06 41) 9 32 49-0 Telefax (06 41) 9 32 49 49

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny, Ingo Hudemann ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny, Ingo Hudemann DRUCK Druckerei Schröder, Kirchhain Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 28 vom 1. 1. 2012

Spaßkultur Zum WintersemesterDazu passt prima der Start kommt dieses Slogan „Information Buch genau richtig: hat viele Gesich„Unterhaltungsreputer“  der Aktionswoblik Deutschland“, che „Treffpunkt vom Marburger Bibliothek“. Im Professor Andreas Rahmen dieser Dörner und der Aktionswoche liest Wuppertaler der Literat und Professorin Ludgera Poetry-Slam-Sieger Vogt behandelt, auf Volker Strübing am welche Weise 31. Oktober im Foyer Unterhaltungsproder Gießener Applaus für die Unterhaltungskultur Foto: Kronenberg dukte Anstöße zum Unibibliothek (19.30 Nachdenken bieten Uhr). Ein unterhaltkönnen. samer Bildungsprozess dürfte dabei garanDa werden die Talk- oder Castingshows tiert sein. Dafür bürgen Strübings Blog genauso untersucht wie der Historienfilm, Schnipselfriedhof und seine Tom Tykwers „Lola rennt“, „YouTube“-Videos Kultserie Kloß & Spinne. oder Online-Computerspiele. 20 Beiträge von ausgewiesenen Experten beleuchten ein breites Spektrum von Medien und Formaten, heraus kommt eine spannende Bestandsaufnahme von politischen Bildungsprozessen mit Georg Kronenberg Unterhaltungskultur.

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (3. Quartal 2012) Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 14.138/Erscheinung Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 14.077/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin GIESSENER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5

Gute Studienbedingungen? So viele Studierende gab‘s in Marburg und Gießen, ja in ganz Hessen, noch nie. Die Unis und Fachhochschulen haben zusätzliche Mittel bereitgestellt, um dem Rekordansturm Herr zu werden. Hat das funktioniert? Ist die Qualität der Lehre und die Betreuung der Studenten an Mittelhessens Hochschulen trotz der immens hohen

Film ab! Filmfestival Globale Mittelhessen __6 SuperPhoniX will hr1-Band 2013 werden ________7

Studierendenzahlen gut? Oder gibt es Mängel - und wenn ja, in welchem Bereich?

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8

www.marbuch-verlag.de

S E M E S T E R S TA R T ____________10 CINEMA TOTALE ______________16 GIESSEN DIESE WOCHE ________18

KONTAKT

FLOHMARKT __________________25

Inserate:

STELLENMARKT ______________28

Tel: 06421-6844-0 (Marburg) Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-684444 (Marburg) Fax: 06421-6844-44 Tel: 0641 - 93249-0 (Gießen) Fax: 0641 -9324949 (Gießen) Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de

FAHRZEUGMARKT ____________27 Titelbild: Zirkus Probst

Redaktion:

Druckunterlagen:

Kleinanzeigen:

ISDN(Leo): 0 64 21 - 68 44-45 Tel: 06421-6844-68 ISDN(Fritz): 0 64 21 - 68 44-46 Fax: 06421-6844-44

Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Veranstaltungskalender: Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


GI-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 23.10.12 15:48 Seite 4

M

agazin

Die Gewinner des Gewinnspiels des Lokale Agenda 21-Tages stehen fest.

Wohnungsmarkt: kaum Chancen Menschen mit schmalem Geldbeutel drohen mehr und mehr vom Wohnungsmarkt im Landkreis Gießen abgekoppelt zu werden. Eine Stärkung des sozialen Wohnungsbaus soll Abhilfe schaffen. Dazu hat eine Studie vom Pestel-Institut jetzt für den Landkreis Gießen eine Bestandsaufnahme gemacht und den Bedarf

an Sozialwohnungen ermittelt. Demnach haben derzeit rund 20.010 Haushalte im Kreis Anspruch auf eine Sozialmietwohnung. Zu diesen Haushalten mit niedrigem Einkommen gehören Hartz-IV-Empfänger und Wohngeldbezieher. Ebenso Erwerbsunfähige und ältere Menschen, die von der staatlichen Grundsicherung leben. Pro tausend Einwohner würden somit 78 Sozialwohnungen benö-

tigt. Der Landkreis Gießen habe damit beim sozialen Wohnraum einen deutlichen Bedarf. Dieser liege sogar über dem Bundesdurchschnitt. „Aber längst nicht jeder, der einen Anspruch auf eine Sozialwohnung hat, hat auch die Chance, eine zu bekommen. In ganz Hessen sieht es hier schlecht aus: Landesweit stehen nur für 32 Prozent der betroffenen Haushalte Sozialmietwohnungen zur Verfügung“, sagt Matthias Günther vom Pestel-Institut. In den vergangenen Jahren seien in Hessen viele Sozialwohnungen vom Markt verschwunden. Hier klaffe eine enorme Lücke. „Dies trifft insbesondere Geringverdiener, Alleinerziehende und Rentner. Für Haushalte mit geringem Budget bezahlbare Wohnungen zu schaffen, ist eine der drängendsten sozialen Herausforderungen“, so Günther.

Agenda-Gewinner Die Gewinner des Gewinnspiels des Lokale Agenda 21-Tages stehen fest. Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich (Grüne), Schirmherrin des Aktionstages und Lo-

kale Agenda 21-Dezernentin, hat aus dem Pool der Teilnehmer mit den höchsten Punktewertungen die Platzierungen gezogen. Platz 1 belegt danach Thomas Seiling, Platz 2 Birgit Meyer, Platz 3 Karin Schmidt. Die weiteren gewinner sind Helmut Benner (Platz 4), Carmen Aff (Platz 5), Dominik Haas (Platz 6), Saskia Mehles (Platz 7) und Katharina Maymulin (Platz 8). „Das ist eine tolle Sache. Durch das Gewinnspiel haben die Teilnehmenden mehr über den Prozess und seine Akteure erfahren. Der eine oder die andere wurde so vielleicht auch dafür begeistert, sich selbst für ein LA21-Projekt zu engagieren“, sagte Weigel-Greilich. Die Ewinner können sich über Gutscheine für Eintrittskarten für das Stadttheater, das Mathematikum, das Badezentrum Ringallee sowie für einen Einkauf im Weltladen Gießen freuen. Die Gutscheine wurden von eben diesen Einrichtungen gespendet. Die „Lahnkiste“ mit sozialen, regionalen und fairen Produkten als weiterer Preis, wurde von dem langjährigen LA21-Aktiven Richard Berg gespendet.

Foto: Privat

Mathias Münch: Feingeist und Grobmotoriker Wo steckt er, der athletische Akademiker mit BioBauernhof und Co2-neutralem Stoffwechsel? Mathias Münch, Hesse, Feingeist und Grobmotoriker war dort, wo es weh tut:  Auf der Suche nach dem „Mann 2.0“ landete  in einem Offenbacher Fitnessstudio beim „betreuten Turnen“, auf der 99. Internationalen Insektentauschbörse oder auch im Männerseminar der kritischen Häkelgruppe Bornheim. Aber es kam noch schlimmer: im „SchickiCafé für Latte Macchiato-Muttis“ musste er lernen, welcher Bionadetyp der hochbegabte Nachwuchs ist. Wohin Mathias Münch auch geht, stets gilt: „Man(n) kann nicht immer Sieger sein“. Denn alles, was Männern Spass macht ist verboten, unmoralisch oder schlecht für den Cholesterinspiegel. Aufgeben? Nicht mit Münch. Beherzt zieht der beliebte Moderator und Kabarettist in den Kampf gegen Haarausfall und enthüllt, was Männer wirklich wollen: „Ich wünsch ’mir ‘nen Hochzeitstisch bei Hornbach!“ Doch wo wäre Mathias Münch ohne

Menschen

die Menschen, die er liebt: Sein Publikum, SIE, meine Damen und Herren! Kommen Sie, staunen Sie, spielen Sie für  Mathias Münch Jury bei „Deutschland sucht den Supermann!“. Münch, geboren in Frankfurt am Main, aufgewachsen nach eigenem Bekunden als einziger ABBA-Fan unter HeavyMetal Freaks in einem kleinen Dorf im Taunus, wurde 1992 mit der ersten Radioshow im Fernsehen bekannt: „hr3 pop&weck TV“. Bis heute weckt er die Hessen mit Partner Mirko Förster in hr3 „pop&weck“. Im hr-Fernsehen kämpfte er sich ab 2005 im „c’t magazin“ durch die Tücken der Technik. Außerdem führt er seit 2005 durch die Service-Sendungen des hr-fernsehens. Moderiert hat er auch schon für das ZDF, den Kinderkanal und den SWR. Münchs „Supermann aus Bodenhaltung“ ist sein erstes Solo-Programm. Er schätzt den fröhlichen Wortwitz, liebt die hessischen Heimatdialekte und zeigt schlagfertigen Humor zwischen Kabarett und Comedy. Zu erleben am Samstag, 3. November um 20 Uhr im Franzis, Wetzlar. pe/kro


en

GI-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 23.10.12 16:15 Seite 5

Hoher Bedarf: Pro tausend Einwohner werden im Kreis 78 Sozialwohnungen benötigt Foto: Kronenberg

Vorgehen gegen Woolrec Das Regierungspräsidium (RP) Gießen und der Lahn-Dill-Kreis haben sich auf ein gemeinsames, abgestimmtes Vorgehen im Umgang mit der umstrittenen Firma Woolrec in Braunfels-Tiefenbach verständigt. „Wir arbeiten Hand in Hand und in enger Abstimmung zusammen, sind entschlossen, auf der Basis von Recht und Gesetz die Schließung von Woolrec in Tiefenbach durchzusetzen. Nur ein Schulterschluss zwischen allen am Verfahren beteiligten Behörden garantiert den avisierten Erfolg“, so fassten Regierungspräsident Lars Witteck (CDU) und der Erste Kreisbeigeordnete Wolfgang Hofmann (FWG) das Ergebnis einer Besprechung mit Vertretern beider Behörden zusammen. „Die zur Schließung notwendigen rechtlichen Schritte sind eingeleitet“, sagte Witteck. Wolfgang Hofmann ergänzte, dass – unbeschadet kreiseigener Zuständigkeiten für Gesundheits-, Verbraucher-, Brand-, Wasser- und Bodenschutz sowie die Bauaufsicht – der LahnDill-Kreis die notwendige Unterstützung leiste. Die Recycling-Firma Woolrec im Lahn-Dill-Kreis ist in der Kritik, weil Anwohner seit langem Gefah-

ren für die Gesundheit befürchten. Die Firma verarbeitet Mineralfasern, die in Verdacht stehen, Krebs zu erzeugen.

Mehr Verkehrstote 34 Menschen verloren im August 2012 durch Verkehrsunfälle auf Hessens Straßen ihr Leben. Wie das Hessische Statistische Landesamt nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren dies sieben Personen mehr als im August 2011. Insgesamt nahm die Polizei im August dieses Jahres 2140 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden auf, 3,3 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres. Dabei wurden 2806 Verunglückte registriert, 3,9 Prozent weniger als im August 2011. Die Zahl der Leichtverletzten nahm um 5,4 Prozent auf 2260 Personen ab. Die Zahl der Schwerverletzten stieg dagegen um 1,6 Prozent auf 512 Personen. Von Januar bis August 2012 waren 193 Unfalltote zu verzeichnen, 30 mehr als in den ersten acht Monaten des Jahres 2011. Dagegen sank die Zahl der Unfälle mit Personenschaden von Januar bis August 2012 im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres um 1,5 Prozent auf 14 429.

Von Januar bis August 2012 waren 193 Unfalltote zu verzeichnen Foto: Kronenberg

Wilde 50er Bei X-Factor haben Sie es im Fernsehen richtig krachen lassen und jetzt auch endlich wieder bei uns, beim Sound-Express-Konzert in Marburg. Vor ausgelassenen Fans im vollbesetzten Knubbel haben die Boptown Cats eine 1-A-Rockshow auf die Bühne gebracht und ihre Gäste mit gut gepfeffertem und gesalzenem Rock auf eine Reise in die wilden 50er mitgenommen. Kein Wunder: Die Cousins stehen auf handgemachte Musik, ohne großen Schnickschnack und Klimmbimm. Weiter geht‘s mit bester Stimmung am 17. November. Dann stehen SuperPhoniX auf der Bühne und sorgen mit einem energiegeladenen Soul-, Pop- und Funk-Mix für eine wilde Tanzparty. Versprochen!

5


GI-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 23.10.12 15:44 Seite 6

Film ab! „Big Boys Gone Bananas!“ läuft am 8.11. um 20.30 Uhr im Capitol, Marburg und am 9.11. um 20.30 Uhr im Kommunalen Kino in Gießen

Auswege aus der Krise: alternatives Dokumentarfilmfestival Globale Mittelhessen vom 2. bis 11. November n den sechs Spielorten – Marburg, Gießen, Heuchelheim, Gladenbach, Weilburg und Friedberg – laden die Veranstalter der Globale Mittelhessen dazu ein, sich im Rahmen des Filmfestivals mit Themen wie der Finanzkrise, industrieller Landwirtschaft oder Rohstoffabbau zu befassen und über Alternativen und Handlungsstrategien zu diskutieren. Stoff für Diskussion bietet das Festival genug: Positive Beispiele aus der weltweiten „Transition Town“-Bewegung zeigen, wie wir den gegenwärtigen Klimawandel bremsen und mit dem bevorstehenden Ende der Ölreserven konstruktiv umgehen können. Der Film „Nosotros del Bauen“ zeugt von einem bemerkenswerten Engagement ehemaliger Hotelangestellter in Buenos Aires. Als ihr Hotel im Zuge des Staatsbankrotts Argentiniens im Jahre 2001 schließen musste, besetzten sie es und betreiben es seitdem in Eigenregie. „Just do it“ zeichnet ein sympathisches Porträt britischer UmweltaktivistInnen, die mit ihren kreativen Aktionen gegen Kohlekraftwerke, Flughafenausbau und Banken das System in Frage stellen. Auch das Bankensystem und seine Rolle in der Entstehung der gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise nehmen in der diesjährigen Auflage der Globale Mittelhessen einen zentralen Raum ein. „Inside Job“ ist eine preisgekrönte und tiefgehende Recherche über das Investmentbanking und die Finanzpolitik der USA. Besonders beeindruckend sind die unkommentierten State-

I

„Inside Job“ läuft am 4.11. um 18 Uhr im Capitol, Marburg und am 5.11.2012 um 18 Uhr im Kommunalen Kino in Gießen

„Blut muss fließen. Undercover unter Nazis“ läuft am 6.11. um 18 Uhr im Kommunalen Kino in Gießen

„Operación Diablo – Operation Teufel“ läuft am 4.11. um 20.30 Uhr im Capitol, Marburg und am 3.11. um 20.30 Uhr im Kommunalen Kino, Gießen

ments interviewter Finanzmakler, die trotz besseren Wissens geradezu jedes Risiko eingegangen sind, so lange es den erhofften kurzfristigen Profit versprach. Selbst nach dem Crash, als Milliarden zur Stützung maroder Banken ausgegeben wurden, bezogen sie noch exorbitante Gehälter. Ein weiterer Schwerpunkt der diesjährigen Globale Mittelhessen liegt auf den Menschenrechtsverletzungen und dem Machtstreben von Großkonzernen. „Big Boys Gone Bananas!“ zeigt, wie ein namhaftes Unternehmen mit allen Mitteln versucht, die Aufführung eines Dokumentarfilms zu verhindern, der sein Image gefährdet. Dieser zeichnete einen Gerichtsprozess nach, in dem nicaraguanische PlantagenarbeiterInnen den Konzern verklagen, verbotene Pesitizide eingesetzt und damit ihre Gesundheit geschädigt zu haben. „Operación Diablo – Operation Teufel“ ist nicht nur der Name einer spannenden Dokumentation über den Widerstand peruanischer Kleinbauern gegen internationale Goldabbauvorhaben, sondern auch der einer Spionageaktion eines Bergbauunternehmens gegen den Anwalt der Kleinbauern, Priester Marco Arana. Als es ihm und seinen Mitstreitern gelingt, einen der Spione zu fangen, fliegt die Aktion auf. Nicht alle Themen und Sachverhalte, die die Globale Mittelhessen auf die Leinwand bringt, sind neu, aber die ausgewählten Filme zeigen diese oftmals aus einer anderen Perspektive oder beziehen Aspekte mit ein, die über die gängige Medienberichterstattung hin-

„Catastroika. Privatization goes Public“ läuft am 9.11. um 18 Uhr im Capitol, Marburg


GI-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 23.10.12 15:44 Seite 7

ausgehen sollen. Im Anschluss der Filme stehen, wie auch schon in den vergangenen Jahren, Regisseure oder Fachreferenten für Fragen und ein anschließendes Gespräch zur Verfügung. Damit bietet das Filmfestival dem Publikum die Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen und über Handlungsoptionen zu informieren.

Wie in den Vorjahren, ergänzen auch dieses Jahr zwei Ausstellungen und zwei Konzerte das Programm der Globale Mittelhessen. So spielt nach dem Auftakttaktfilm „Just do it“ am 2.11. um 21 Uhr im Kommunalen Kino Gießen das Ensemble Radio Rumeli sorgfältig ausgewählte Balkan-Stücke mit ihrer ganz eigenen Note. pe/kro

Schwerpunkte Manuel Kästner, Initiator der Globale Mittelhessen und Vorsitzender des Vereins „Motivés“ über das Dokumentarfilmfestival Express: Die Globale Mittelhessen findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt. Was sind die diesjährigen Schwerpunkte? Manuel Kästner: Das Ziel der Globale ist es, den Prozess der Globalisierung aufzubrechen in seine vielen verschiedenen Facetten und somit eine Grundlage zu schaffen, um sie verstehen zu können. Gleichzeitig wollen wir Handlungsansätze entwickeln, die zu einer gerechten Gestaltung der „Einen Welt“ führen. Insofern drehen sich all unsere Themen rund um die Globalisierung selbst bzw. um beobachtbare globale Prozesse. Ein thematischer Schwerpunkt sind dieses Jahr die gegenwärtige Staats-und Finanzkrisen, wozu wir unter anderem zwei Produktionen aus Griechenland zeigen werden. Konzernmacht ist ebenfalls ein Themenbereich dem wir uns dieses Jahr widmen, ebenso wie den Themen des Widerstands und möglicher Alternativen. Express: Ihr zeigt auch kleinere Produktionen, die sonst weniger den Weg in die Kinos finden oder sogar keinen Verleih finden... Welche sind das dieses Jahr und was ist Eure Motivation dafür? Manuel Kästner: Natürlich ist es ein Anliegen der Globale, jungen Filmemachern die Chance zu bieten, sich zu präsentieren und mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. In diese Kategorie fallen dieses Jahr der Film „Guerrilla-Art.mx“, ein Porträt eines politischen Künstlerkollektivs in Mexiko und gleichzeitig der Begleitfilm unserer diesjährigen Ausstellung in Gießen. Hanna El-Hitami ist mit ihrem Film „Recycling 20 Million“ ebenfalls eine junge Filmemacherin. Sie kommt übrigens aus Marburg und wird uns über ihre Erfahrungen in Ägypten berichten. Wir zeigen aber auch Filme, die von den Verleihen und TV-Anstalten bisher mit Absicht unter den Tisch gekehrt wurden. „Blut muss fließen“ ist einer von ihnen. Der Film hat leider keine Förderung oder Verleih finden können. Oder aber der Film „Deadly Dust“ von Frieder Wagner, der ein sehr brisantes Thema, nämlich den Einsatz von Uranmunition thematisiert. Diese Munition ist übrigens eine deutsche Entwicklung. Bei beiden Filmen werden die Filmemacher zugegen sein. Express: Wie seid ihr auf die Idee gekommen, in der Region ein derartiges Filmfestival ins Leben zu rufen? Manuel Kästner: Inhaltlich gesehen bestand eine riesige Notwendigkeit für ein solches Festival, wenn man bedenkt wie durchdrungen unser Alltag von der Globalisierung ist und sich dieses Phänomen durch Ungreifbarkeit kennzeichnet. Globalisierung ist irgendwie alles und nichts. Unser Ansatz war etwas zu entwickeln, was sich die Zeit nimmt und das Phänomen der Globalisierung in seiner Vielschichtigkeit greifen kann. Je mehr wie verstehen, umso weniger werden wir zum Spielball, um so mehr sind wir in der Lage zu einer gerechten und nachhaltigen Zukunft beizutragen. Ich glaube, es war im Jahr 2008, als wir die Idee hatten. Damals gab es das globalisierungskritische Filmfestival GLOBALE, welches originär aus Berlin kommt, bereits seit fünf Jahren. In verschiedenen Städten wurde das Konzept bereits erfolgreich umgesetzt.. Wir haben uns gesagt, dass wir auch ein solches Filmfestival brauchen und haben uns das Konzept angeschaut und als regionales Event umgebaut. Es war spannend, politischen Gruppen dieses Projekt anzubieten, eine Plattform zu schaffen, einen besonderen Raum der Auseinandersetzung. Seitdem arbeitet nahezu das ganze Jahr eine Gruppe von 15 Personen an der Gestaltung des Festivals. Höhepunkt ist natürlich immer die Festivalzeit selbst.

Und schon wieder im Finale: SuperPhoniX wollen’s wieder wissen. Fans können die Band am 28. Oktober in Frankfurt unterstützen Foto: Privat

Finale! „SuperPhoniX“ will „hr1-Band 2013“ werden Daumen drücken heißt es am Sonntag, 28. Oktober, für „SuperPhoniX“. Dann steht eine von Gießens erfolgreichsten Coverbands erneut im Finale des Wettbewerbs um die „hr1-Band des Jahres“. Die Entscheidung, wer hr1-Band 2013 wird, fällt im Rahmen des „BMW-Frankfurt-Marathons“ auf der Bühne am Platz der Republik zwischen 10.00 und 13.30 Uhr. Die drei Finalisten - neben den Gießenern noch „Mixxed Up“ aus Friedberg und „Phunkophonic“ aus Gudensberg - hat die Musikredaktion von hr1 aus 34 Bewerbungen ausgewählt. Bereits vor zwei Jahren hatten „SuperPhoniX“ am Wettbewerb teilgenommen - und wurden Zweite. „Damals gab es die Band gerade erst einmal fünf Monate“, erinnert sich Bandgründer Michael Minge. Dass man damals Vize geworden sei, zeige, wie gut die Band schon vor zwei Jahren aufgestellt gewesen sei. „Mittlerweile haben wir uns musikalisch sehr stark weiterentwickelt und sind noch viel besser aufeinander eingespielt“. Und nicht nur das: Seitdem haben die „SuperPhoniX“ viele Konzerte bei bekannten Veranstaltungen gespielt („3 Tage Marburg“, Stadtfest Gießen u.a.). Für den 28. Oktober verspricht Minge: „Wir spielen beim Wettbewerb einen 45-minütigen, abwechslungsreichen Querschnitt unseres Programms, natürlich mit dem Schwerpunkt auf Titeln aus der hr1-Playliste. Ansonsten präsentieren wir uns so, wie es unseren Fans in den vergangenen zwei Jahren am besten gefallen hat“. Stimmung auf der Bühne ist also garantiert. Damit auch vor der Bühne ordentlich Stimmung gemacht wird, freuen sich die „SuperPhoniX“, wenn möglichst viele Fans aus der Region sie bei ihrem Finalauftritt in Frankfurt unterstützen. Wer am 28. Oktober nicht dabei sein kann, die Band aber gerne mal live erleben möchte, hat dazu am Samstag, 17. November, im Marburger „Knubbel“ Gelegenheit (21.00 Uhr). pe

Gießener Magazin EXPRESS

7


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 23.10.12 13:57 Seite 8

Z

oom

MUSIK

Kulturelle Highlights

Mundstuhl Ausnahmezustand Do 29.11. 20.00, Kongresshalle Gießen In Deutschland herrscht der Ausnahmezustand, und die maßgebliche Instanz des deutschen Humors kommt in die Stadt, um die Notstandsgesetze zu verkünden. Diplomatisch und barmherzig wird das nicht, dafür aber wie immer politisch völlig inkorrekt, unverschämt, kindisch und vor allem zum Brüllen komisch. „Die AC/DC der Comedy" (SZ) erfüllen auch nach über 15 Jahren Existenz alle Erwartungen, ziehen alle Register, bedienen jedes Klischee und hauen in ihrer ureigensten Art verbal auf alles drauf, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, zum Beispiel Delfine. Freikartenverlosung: Fr 2.11. 16.00, Tel. 06421/684443

Sky Du Mont Full House Mi 7.11. 19.30, Volkshalle Pohlheim Willkommen im Familienalltag: Was schiefgehen kann, geht schief. Was missverstanden werden kann, wird missverstanden. Sky du Mont kann ein Lied davon singen. Seit zehn Jahren arbeitet er am Projekt Familie und hat seine schonsten Leidensgeschichten und die wildesten Erlebnisse von Freunden, Bekannten und Verwandten gesammelt. Eine außerst charmante Abrechnung und eine offenherzige Hommage an die ganz und gar verruckten Lebensform Familie: Comedy, die der Alltag schreibt. Freikartenverlosung: Fr 2.11. 16.00, Tel. 06421/684443

Mit Unterstützung von:

➜ Sie ist … Botschafterin des zeitgenössischen bretonischen Gesangs: Gwennyn hat mit Alan Stivell im Duett gesungen, sie singt auf französisch, auf englisch, aber vor allem auf bretonisch, der Sprache, die ihre Emotionen am besten transportiert, weil sie ihre M u tte rs p ra c h e ist. Unterstützt Mark Benecke am Fr in der Kongresshalle wird die Künstlerin von Patrice Marzin (Gitarre), Kevin Camus auch alleine zur Gitarre vortragen (Uillean Pipe) und Manu LeRoy kann, wenn es hart auf hart kommt. Doch gemeinsam mit sei(Bass). ner Band, die nur noch aus Sa 27.10. 21.00, Franzis Wetzlar Schlagzeug, Bass und Gitarre besteht, spielt er eine Musik, die auf ➜ Seit ihrer … Gründung im Jahr 1977, tourten dem Weg zur Versöhnung waghaldie kanadischen Prog-Rock-He- sige Wendungen nimmt … „Brenroen von Saga einige Male um die na tuats“ am Welt, gewannen zahlreiche Aus- Mo 29.10. 20.00, Stadthalle Marburg zeichnungen und verkauften uber acht Millionen Alben weltweit. Ihr Musikstil wird von ausladenden Gitarrenriffs dominiert, dies oft in Einklang mit komplexen Keyboard-Arrangements, und über allem thront Michael Sadlers beeindruckender Stimme. Als Support spielt die Gießener Newcomerband Reezee. Bereits am Nachmittag gibt es die Möglichkeit für Fans, „Saga“ zu treffen. Sa 27.10. 20.00, Kongresshalle ➜ Nach seiner … opulent instrumentierten Donautournee und seinem epischen letzten Album „S' Nix“ erzählt Hubert von Goisern nun in bis aufs Gerippe gehäuteten neuen Liedern von den grundlegenden Zusammenhängen des Lebens. Dem Sänger aus dem Salzkammergut sind radikal reduzierte Songs gelungen, die ein Mann durchaus

Gwennyn am Sa im Franzis

➜ Mal cool … und laid back, mal frisch und rockig – der Blues hat viele Spielarten, und die Blue Note Blues Band aus München beherrscht sie alle. Die sechs Musiker covern Chicago-Blues im Stil von John Lee Hooker, B.B.King, Muddy Waters, Sonnyboy Williamson, Junior Wells und anderen schwarzen Musikern auf überzeugende Art und Weise. Auch neue weiße Musiker wie RJ Mischo oder James Harman kommen zur Geltung. Eigene

Dietrich Faber am Do in der Kongresshalle


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 23.10.12 13:57 Seite 9

Saga am Sa in der Kongresshalle

Kompositionen und guter alter Motown-Soul runden ihre Auftritte ab. Do 1.11. 21.00, Irish Pub

alles schön elektronisch und tanzbar aufbereitet. Instrumental kommen wahlweise Gitarre, Bassdrum, Percussion und Violine zum Einsatz, schön untermalt mit minimalistischen ElektroSamples. Im meist zweistimmigen Gesang schwingt ein gewisses Understatement mit, dieser ist mal melodiös, mal staccatoartig, mal brachial und hat auf jeden Fall immer was zu erzählen. Do 1.11. 20.00, Ulenspiegel

SONST

Too Tangled am Do im Ulenspiegel

➜ Das belgische … Indie-Elektro-Duo Too Tangledhat sein zweites Album „Where The Echoes Die“ im Gepäck. Hier trifft 80er Sound auf Trash-Rock,

➜ Der Kölner … Mark Benecke ist Kriminalbiologe. Sein Aufgabengebiet: Blutspritzer, Spermaflecken, aber vor allem Fliegen und Maden. Durch seine Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnten weltweit zahlreiche Verbrechen aufgekärt werden. Im VortragMordspuren - Kriminalbiologie kann sich dem Betrachter beim Anblick einiger Fotos leicht schon mal der Magen umdrehen. Doch nur durch detaillierte Nahaufnahmen lassen sich die wirklich interessanten Fragen klären: Warum hat die aufgedunsene Männerleiche so lange Fingernägel? Und welche Madenart kriecht gerade aus ihrem Mundwinkel … Fr 26.10. 20.00, Kongresshalle

Aus vielen Ländern und mehreren Kontinenten stammen die Künstler und die vielen Tiere der neuen Produktion 2012 des Circus Probst. Die aktuelle Inszenierung vereint Kabinettstückchen internationaler Spitzenartistik mit der faszinierenden Präsentation von Dressurgruppen aus einem der artenreichsten reisenden Tierbestände Europas. Gewürzt mit herzerfrischender Komik und wirkungsvoll ins rechte Licht gesetzt, verspricht das Programm des auf eine fast 150-jährige Tradition zurückblickende Unternehmens „Kultur pur“ im wahrsten Sinne des Wortes.

Circus Probst „Kultur pur“ Mi 31.10. bis So 4.11., Messeplatz Afföllerstraße ➜ In einer … unnachahmlichen „Show zum Buch“ präsentiert der Gießener Kabarettist Dietrich Faber die neuen Irrungen und Wirrungen rund um seinen Vogelsberger Kommissar Brohmann – natürlich mit seiner gekonnt mitreißenden Performance. Man darf sich auch wieder auf musikalische Überraschungen freuen. Mit Charme, Witz und Tiefgang lasst er seine skurrilen, aber auch liebenswerten Romanfiguren lebendig werden. Die Premiere von „Der Tod macht Schule“ findet statt am Do 1.11. 20.00, Kongresshalle

■ Galerie des Wetzlarer Kunstvereins, Altes Rathaus, Hauser Gasse 17. Fr 16-18, Sa 11-15, So 13-16 Uhr. „Paul Klose und ehemalige SchülerInnen zum 100. Geburtstag“ (bis 18.11.)

■ Gesundheitszentrum Martinshof, Pra- ■ MuK, An der Automeile. „Abanxis Dr. Peter Higer. „Leib und Seele“ (bis doned Area: Graffiti, Streetart und 30.11.) Fotografie“ (nur 27.10.) ■ KuKuK Wettenberg, Goethestr. 4b, Wißmar. Sa/So 15-18 Uhr. „Familienclan“ (bis 28.10.) ■ Kunstturm Mücke, Heegstr. 40. So 1417 Uhr. „Friederike Lorenz – Alles was glänzt“ (bis 04.11.) ■ Mathematikum Gießen, Liebigstr. 8. „Mathe macht lustig!“ (bis 14.11.) ■ Weincontor Pfeffermann, Grünberger Str. 120. „Maria Primig: Das Liebesleben der Pflanzen“ (bis 31.12.)

■ KiZ, Südanlage 3a. „Augenblicke für die Ewigkeit – Charles Francis Himes“ (bis ■ Stadt- und Industriemuseum, Lottestr. 13.12.) 8-10, Wetzlar. Di-So 10-13, 14-17 Uhr. ■ Local International, Eichendorffring 111. ■ Neubau UKGM, Klinikstr. 3, Foyer. „Su- „Tränen Mohameds – das iranische Rosensanne Stoll“ (bis 31.12.) öl?“ (bis 11.01.)

Tränen Mohameds – das Iranische Rosenöl – Lokal International

AUSSTELLUNGEN

■ Oberhessisches Museum, Altes Schloss, ■ Galerie am Dom, Krämerstr. 1, Wetzlar. Brandplatz 2, Gießen. Di-So 10-16 Uhr. „Joseph Maria Olbrich – Neues Wohnen in al- ■ Leica Galerie Solms, Oskar-Barnack-Str. 11. Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr. „Faces of Taten Mauern“ (bis 28.10.) lent“ (bis 31.10.) ■ Neuer Kunstverein Gießen, Ecke Licher Str./Nahrungsberg. Mi 16-19 Uhr, Sa 14-17 ■ Kunsthalle Gießen, Berliner Platz 1. DiSo 10.30-17 Uhr. „Heroic Nihilism – Lori Uhr, sowie nach Vereinbarung. Hersberger“ ■ Oberhessisches Museum, Wallenfels’sches Haus, Kirchenplatz 6, Gießen. Tägl. ■ Galerie auf dem Schiffenberg, Mo-Fr 1518 Uhr, Sa 16-18, So 14-18 Uhr. „Hilke Mülaußer Mo 10-16 Uhr. ler – Sabine Strehlow“ ■ Galerie im Neuen Rathaus, Ernst-LeitzStr. 30, Wetzlar. Tägl. 8-18 Uhr, Mi bis 17 Uhr. ■ Galerie Marné, Bachstr. 83, Heuchel„Freizeit-Künstlerinnen und Künstler“ (bis heim. Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr. „Holzskulpturen, Martin Neidel – Fotografien Ker26.10.) stin Scheumann“ ■ Ausstellungssaal im Stadthaus am Dom, Domplatz 15, Wetzlar. Di-Fr 9-13.30 + ■ Gießkannenmuseum, Galerie Neustäd14-18, Sa 10-15, So 10-13 Uhr. ter Tor. Do. 15-19 Uhr.

Hubert von Goisern am Mo in der Stadthalle Marburg


GI-Semst2_MR-Semst1 23.10.12 13:50 Seite 10

Semesterstart

SCRIBA Seit 1960 DIE Adresse am Ludwigsplatz für Schmuck Tafelsilber u.v.m. GOLD- UN D SILBERSCHM I E D EIGENE MEISTERWERKSTATT

„Was sind die Ursachen meiner Aufschieberitis?“ Foto: Kronenberg

Ludwigsplatz 13 · 35390 Gießen Telefon (06 41) 7 75 05

Anpacken statt aufschieben Studentenwerk bietet Seminar für Studierende an ch müsste mal, ich würde gerne, das wollte ich schon längst erledigt haben …“ Oft geraten Menschen in großen Stress, weil sie Dinge zu lange vor sich herschieben. Das gilt auch für Studierende. Viele kennen Situationen, die sie unter Druck setzen, weil beispielsweise das Referat, das schon vor drei Wochen fertig sein sollte, noch immer nicht vollendet ist, das Konzept der Diplomarbeit immer noch nicht steht oder gar die Lernplanung für die Abschlussprüfung zum unüberbrückbaren Hindernis zu werden droht. Wie sie umsetzen, was sie sich vornehmen, das lernen Studierende im vierteiligen Seminar „Anpacken statt aufschieben“, welches das Studentenwerk an den Terminen 6., 13., 20. sowie 27. November anbietet. Die Veranstaltung wird vom Psychologen Walter Fink geleitet und findet im Seminarraum 06 des Studentenwerks, Otto-Behaghel-Straße 25, statt. Von jeweils 18:30 bis 21:00 Uhr geht es intensiv um Fragen wie „Was sind die Ursachen meiner Aufschieberitis?“ und „Wie kann ich mir helfen, in Zu-

I

10

Gießener Magazin EXPRESS

kunft schneller Dinge tatkräftig anzupacken und konsequent zum erfolgreichen Abschluss zu bringen?“ Ziel ist ein klarerer Kopf, weniger Stress und mehr Raum für entspanntes, effektives Arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie in der Abteilung Beratung & Service des Studentenwerks Gießen, Otto-Behaghel-Straße 25, 35394 Gießen, Tel: 0641 40008-162. Hier können Sie sich auch für den Kurs anmelden. Anmeldeschluss für dieses Seminar ist der 29.10.2012.  Einen Überblick über das komplette Seminarangebot des Studentenwerks Gießen bietet der Flyer „Seminare und Informationsveranstaltungen für Studierende“, der in allen Mensen und Cafeterien des Studentenwerks sowie in den Beratungs- und Auslagestellen der Hochschulen erhältlich ist.

Der Flyer kann auch direkt beim Studentenwerk angefordert werden, Tel. 0641/40008-162 oder beratung.service@studwerk.uni-giessen.de.


GI-Semst2_MR-Semst1 23.10.12 13:50 Seite 11

Semesterstart

Verlosung 3 x Hedwig Maria Stubers gewichtiger Klassiker:

„Ich helf Dir kochen“

Der Erstsemester-Student: braucht es. Die frischgebackene Mama: braucht es. Sie, lactoseintolerant: braucht es. Er, noch nie einen Kochlöffel in der Hand gehabt: braucht es. Die Oma mit Kocherfahrung: kennt es schon fast auswendig. „Ich helf Dir kochen“, das Standardwerk ist eine Stütze für jede Generation – zuverlässig, vollständig und millionenfach bewährt. Was auch immer man kochen oder backen möchte: Jedes der über 2.000 Rezepte gelingt – und schmeckt. Diese Neuausgabe wurde völlig überarbeitet und mit vielen neuen Fotos illustriert. Alle Rezepte sind in einzelne Arbeitsschritte gegliedert, optimiert und zum Teil neu ausprobiert. Damit ist erfolgreiches Nachmachen garantiert! Zum Kochen findet man ein Fülle von Gerichten aus allen deutschen Regionen und aus den Küchen der Welt. Geordnet sind sie nach Rezeptgruppen – von Suppen und Vorspeisen über Fleisch, Fisch und Geflügel bis zu Desserts. Zum Backen verführen köstliche Rezepte für Kuchen, Torten, süßes und pikantes Gebäck sowie für die Weihnachtsbäkkerei. Der Ratgeber-Teil informiert über Warenkunde und Küchenpraxis. Dazu gibt es Anregungen, wie man Gäste bewirten und Menüs planen kann. Der Name „Stuber“ steht für Qualität. Seit über 50 Jahren ist Hedwig Maria Stuber für den Rezeptteil dieses Universalkochbuchs verantwortlich. Zusammen mit ihrer Tochter Angela Ingianni entwickelt sie es von Auflage zu Auflage weiter. Auch neue Geräte, Produkte und Küchentechniken sind berücksichtigt. So bleibt „die Stuber“ das Markenkochbuch, das immer mit der Zeit geht – ein ewig junger Klassiker. Infos: 540  Seiten, 647  Farbfotos, 31  Zeichnungen, 22.6 x 26.9  cm,  Laminierter Pappband, ISBN  978-3-8354-0970-5

© Teubner/BLV Buchverlag

Küchentrends kommen und gehen – die „Stuber“ bleibt

Der Express verlost 3 Exemplare von Hedwig Maria Stubers buchstäblich gewichtigem Klassiker, je-weils plus Kochlöffel, damit auch gleich losgelegt werden kann. Wer das KüchenStandardwerk gewinnen will, findet auf unserer Facebook-Seite das Gewinn-wort. Das schickt ihr dann in der Betreffzeile einer E-Mail an: redaktion2@marbuch-verlag.de. Einsendeschluss ist Montag, 29.10.2012. Die korrekte Postanschrift nicht vergessen, damit wir den Gewinnern die Bücher auch zuschicken können.

Rezept-Tipp:

Zucchincremesuppe 2 EL Öl 1 Zwiebel, gewürfelt 1 Knoblauchzehe, gewürfelt 500g Zucchini, in Würfel geschnitten 150 geschälte Tomaten aus der Packung

500-750 ml Hühnerbrühe 100-150 g Sahne Salz, Pfeffer 1 Prise Cayennepfeffer 1 Spritzer Zitronensaft Im Suppentopf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Nacheinander den Knoblauch, die Zucchi-

ni und die Kartoffel zugeben und mitschwitzen. Die Tomaten einrühren, mit der Brühe aufgießen und alles zugedeckt bei milder Hitze in etwa 10 Minuten weich kochen. Die Suppe fein pürieren und dabei die Sahne einmixen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Gießener Magazin EXPRESS

11


GI-Semst2_MR-Semst1 23.10.12 13:51 Seite 12

Semesterstart

Aktion: heck ser Lichtc lo n te s o k etzt

J

Kultblog von Volker Strübing

Meister des Poetry-Slam ereits zum dritten Mal wird ein Berliner Lesebühnenabend von der Universitätsbibliothek Gießen und dem Literarischen Zentrum Gießen ausgerichtet. Zu Gast ist dieses Jahr der 1971 in Tübingen geborene Lesebühnenautor Volker Strübing. Aufgewachsen in Sachen-Anhalt und Berlin-Marzahn ist Strübing seit Jahren  aktiv in der Berliner Literaturszene. Unter anderem war er sowohl Mitglied der Lesebühne LSD (Liebe statt Drogen), als auch der Chaussee der Enthusiasten. 2005 gewann er den Einzelwettbewerb der deutschsprachigen Poetry-Slam Meisterschaft und 2006 zusammen mit Micha Ebeling den Teamwettbewerb. Die Lesung findet im Rahmen der alljährlichen Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek- Information hat viele Gesichter“  statt, einer durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und

B

*gültig bis 31.11.12

für 1 Espresso od. 1 Tasse Kaffee

Sa. 8.00 – 14.00 Uhr

GUTSCHEIN

Volker Strübing liest in der Universitätsbibliothek am 31.Oktober

FRÜHSTÜCKSBUFFET 5,50 € Wir sind für Sie da: Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-15 Uhr

Vorbestellungen und Reservierungen unter 0641 / 97 19 00 51

den Deutschen Bibliotheksverband geförderten Initiative. Der thematische Schwerpunkt in diesem Jahr lautet dabei „Horizonte“. Über den Tellerrand schaut auch Volker Strübing gerne hinaus, ob in seinem Blog Schnipselfriedhof, mit seiner Kultserie Kloß & Spinne oder in seinen Büchern. Zu denen zählen der Roman Das Paradies am Rand der Stadt (2005), der 2007 erschienene Kurzgeschichtenband „Ein Ziegelstein für Dörte“, aus dem er in Gießen lesen wird, sowie das 2010 als 3satEdition veröffentlichte Buch„ Mister & Missis.Sippi“.

Volker Strübing wird im Foyer der Universitätsbibliothek im Phil. II am Mittwoch, 31.Oktober, um 19.30 Uhr lesen. Der Eintritt ist frei.

SEMESTER-AKTION FÜR SCHÜLER u. STUDENTEN Gültig bis: f u a • Tinten- u. 30.11.2012 * S

S S A L H C A N 10% BÜRO-FUNK GmbH

– Ladengeschäft – Schulstraße 4 • Gießen (Nähe Marktplatz) www.buero-funk.de Tel. 06 41 / 2503880

Tonerpatronen

• Schul- u. Bürobedarf • Schreibgeräte u. Geschenkartikel *ausgenommen Sonderangebote


GI-Semst2_MR-Semst1 23.10.12 13:51 Seite 13

Semesterstart

Energie aus Windeln Neues Verwertungskonzept: Gewinnung von Biogas

er Restmüll von Pflegeeinrichtungen besteht zu 70 Prozent aus Erwachsenenwindeln. Etwa 200.000 Tonnen dieser Inkontinenzabfälle müssen in Deutschland jährlich entsorgt werden. An einem neuen Verwertungskonzept für die Stoffe arbeitet das Kompetenzzentrum für Energie- und Umweltsystemtechnik der Technischen Hochschule Mittelhessen. Ein Hauptziel ist dabei die Gewinnung von Biogas. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Vorhaben mit 312.000 Euro. Projektleiter sind die Professoren Ulf Theilen und Harald Weigand.

D

und Weigand auch die hydrothermale Carbonisierung prüfen, ein Verfahren zur Herstellung von Kohle aus Biomasse. Zu den in den Windeln enthaltenen Kunststoffen gehören Polypropylen und Polyethylen. Sie sollen möglichst sortenrein abgetrennt und stofflich verwertet werden. Auch den für das Aufsaugen der Fäkalien und des Urins verantwortlichen Superabsorber aus Polyacrylsäure wollen die Forscher zurückgewinnen und zum Beispiel als Wasserspeicher in Böden nutzen. Wesentlicher Bestandteil des Projekts ist neben der Verfahrenstechnik die Entwicklung eines betriebswirtschaftlich

Das Projektteam an der Laborbiogasanlage: Thomas Luthardt-Behle, Prof. Ulf Theilen, Steffen Herbert, Johanna Heynemann und Prof. Harald Weigand (v.l.)

N

rf

Die Ablagerung organischer Abfälle auf Deponien ist in Deutschland verboten. Die einzig legale Möglichkeit der Entsorgung von Inkontinenzprodukten ist deshalb aktuell die Verbrennung. Die Gießener Wissenschaftler wollen hierzu eine kostengünstige und ökologisch sinnvolle Alternative entwickeln, die ein Logistikkonzept einschließt. Moderne Inkontinenzwindeln bestehen zu mehr als 60 Prozent aus Zellstoff, der generell zur Gewinnung von Biogas geeignet ist. Weitere Bestandteile sind zum Beispiel Kunststoffe, die im Gärrückstand verbleiben und die Prozessführung anspruchsvoll machen. Zu den Projektaufgaben gehört die Prüfung verschiedener betriebstechnischer Aspekte wie die Frage der optimalen Umwälzung der zerkleinerten Windeln und die Stabilisierung der Prozessbedingungen der Biogasgewinnung. Als Verwertungsalternative werden Theilen

tragfähigen Gesamtkonzepts für Erfassung, Behandlung und Verwertung der Inkontinenzabfälle. Es soll exemplarisch für die Vitos Weilmünster gGmbH entwickelt werden. Das Unternehmen betreibt zwölf Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Das Forschungsvorhaben hat ein Gesamtvolumen von fast 700.000 Euro und eine Laufzeit von drei Jahren. Es wird im Rahmen der Förderlinie FHprofUnt unterstützt. Damit will der Bund den Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen intensivieren. Kooperationspartner der TH Mittelhessen sind neben Vitos unter anderem das Ingenieurbüro Klaus Serfass in Ganderkesee, die Abena GmbH in Zörbig und die Bergisch-Gladbacher Theocare GmbH. Eine Zusammenarbeit ist auch mit den Universitäten Gießen und Braunschweig und der Hochschule Ruhr West geplant. pe

Gießener Magazin EXPRESS

13


GI-Semst2_MR-Semst1 23.10.12 13:52 Seite 14

Semesterstart

Soviel Geld organisieren Profs Café • Bar • Restaurant Der gemütlichste Stall in Gießen!

STUDISPARKARTE mit versch. Speisen und Getränken zu vergünstigten Preisen für Studis u. Schüler z.B.

OFENKARTOFFEL mit Sourcream oder Kräuterquark + Salatbeilage

3,80 €

Monatliche Musik Live Events! WLAN vorhanden Mo - Fr ab 9.30 Uhr Sa, ab 16.00 Uhr So + Feiertag ab 10 Uhr Wilhelmstr. 4 • Gießen Pferdestall Tel. 06 41-1 31 82 83

WINTER-REISEN

3 Vallees, Le Menuires – Le Bettex Comfortables Wellness Chalet nahe der Piste mit Skiabfahrt bis in Hausnähe. In den Ferien: Termin I: 05.-12. Jan. 2013 6 Tage Skiurlaub

nur 549,-

Termin II: 02.-09. Feb. 2013 7 Tage Ski optimal

nur 589,-

Inklusive: Fahrt in Kleinbussen / Unterkunft in Luxus Chalet in DOZ / Wellnessbereich / Frühstücksbuffet / Abendmenue / Rahmenprogramm / Reiseleitung. Extras: Skipass, Kurse, Leihmaterial...

INFO + BUCHUNG www.diegelmann-sport.de Sport-Reisen Diegelmann Tel. mobil: 01 71- 6 34 36 66 Fax 0 64 09 - 66 28 31

14

Gießener Magazin EXPRESS

262.000  Euro Drittmittel je Universitätsprofessor/-in e

usweis entena d u t S . • Int arife entent • Stud

• • • • •

• • • • •

rflüge /Charte Linienalreisen Pausch reisen Studien n retoure Adventu reisen Städte mme progra in te s u Ba hrten Kreuzfa Fähren gen Mietwa äuser Ferienh

Gießen • Neuenweg 9 Tel. (06 41) 79 20 47 Fax (0641) 792508 airtramp@airtramp.de

www.airtramp.de

Zum SEMESTERSTART ausgesuchte Markenfassungen von Ray Ban, VOUGE und viele weitere

149,- €

inkl. Gläser

erhältlich in den Stärken: sph +8,00dpt – -6dpt; cyl -2,00 dpt

Universitätsprofessorien der Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften warben die höchsten Drittmittel ein Foto: Peter-Kirchhoff/pixelio.de

m Jahr 2010 warb eine Professorin beziehungsweise ein Professor an deutschen Universitäten (einschließlich medizinische Einrichtungen) im Durchschnitt Drittmittel in Höhe von 261.700  Euro ein. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren das 8,8  % mehr als im Vorjahr.  In anderen Hochschularten waren die durchschnittlichen Drittmitteleinnahmen einer Professorin/eines Professors niedriger: An den Fachhochschulen betrugen sie 23.400 Euro (+ 13,5 % gegenüber 2009), an den Kunsthochschulen 13.400 Euro (+ 3,6 % gegenüber 2009). Im Durchschnitt aller Hochschulen lagen die Drittmitteleinnahmen einer Professorin/eines Professors im Jahr 2010 bei 153.100  Euro (+  7,9  % gegenüber 2009).  Nach Fächergruppen betrachtet bezogen Universitätsprofessorinnen und professoren der Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften die höchsten Drittmitteleinnahmen: Im Jahr 2010 erzielten sie jeweils durchschnittlich 536.500  Euro (+  13,1  % gegenüber 2009). An zweiter Stelle folgten die Uni-

I

versitätsprofessorinnen und -professoren der Ingenieurwissenschaften mit Einnahmen in Höhe von 509.600  Euro (+  12,2  % zum Vorjahr). Mit 73.100  Euro (+  4,1  % gegenüber 2009) waren die Drittmitteleinnahmen je Universitätsprofessorin/-professor in den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften deutlich niedriger. In den Sprach- und Kulturwissenschaften warben die Professorinnen und Professoren durchschnittlich 67.800  Euro ein (+  2,3  % gegenüber 2009).  Die meisten Drittmittel warben unter den Universitäten (ohne medizinische Einrichtungen) im Jahr 2010 die Technische Hochschule Aachen (knapp 235 Millionen Euro), die Technische Universität München (rund 200  Millionen Euro) und die Technische Universität Dresden (etwa 169  Millionen Euro) ein. Die höchsten Drittmitteleinnahmen je Professor/-in erzielten bei den drittmittelstärksten Hochschulen die Technische Hochschule Aachen (737.000  Euro) und die Technische Universität München (583.400  Euro).    pe

Mens sana in corpore sano Startschuss beim Hochschulsport In der kommenden Woche beginnt das Wintersemester-Sportprogramm an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Teilnehmen können neben den Studierenden und Mitarbeitern der THM auch Mitglieder der Justus-Liebig-Universität. Fitnesskurse wie zum Beispiel Step Aerobic, Pump Langhanteltraining oder Fitness & Circu- Foto: M. Thieme it Training bietet das Sportbüro der TH ebenso an wie Wintersportexkursionen oder Breitensport: Im Wochenrhythmus können Interessierte unter anderem Badminton, Fußball oder Volleyball spielen. Man kann auch ausprobieren, was sich hinter Functional Training, Parkour oder Zumba Fitness verbirgt. Yoga, Pilates und autogenes Training sollen der Gesundheitsförderung dienen. Außerdem organisiert das Sportbüro die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen. Das Fitness-Studio in der Gießener Wiesenstraße ist montags bis samstags geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.thm.de/sport.

Die mit an der Foto: THM


GI-Semst2_MR-Semst1 23.10.12 13:53 Seite 15

ie Technische Hochschule Mittelhessen und die Universität der Stadt Duhok, die in der Autonomen Region Kurdistan im Irak liegt, wollen in Lehre und Forschung zusammenarbeiten. Ein Abkommen, das Vizepräsident Prof. Axel Schumann für die THM und Prof. Luqman Dosky, der Präsident der kurdischen Universität, in Duhok unterzeichnet haben, nennt als gemeinsame Schritte unter anderem den Austausch

D

Schumann eine mittelhessische Delegation an, der auch Gießener Stadtverordnete angehörten, die sich in der Deutsch-Kurdischen Gesellschaft engagieren. Nach vierzig Jahren Krieg, Unterdrückung und Isolation ist die im Norden des Irak gelegene Region Kurdistan heute befriedet und von einer Aufbruchsstimmung erfasst, die mit einem starken wirtschaftlichen Wachstum einhergeht.

Semesterstart

ASPENDOS Das Restaurant Mediterrane Küche Alter Steinbacher Weg 25 • 35394 Giessen Tel. (06 41) 49 23 88 • rest.aspendos93@hotmail.de

29! Jahre Weinstube Steinstraße Die mittelhessische Delegation an der University of Duhok Foto: THM

UNBEDINGT KENNENLERNEN ! Feine Weine • günstig im Verkauf • beste Beratung • im Ausschank in Gießens gemütlichster WEINSTUBE Mo – Fr 16 – 23 Uhr, Sa 13 – 17 Uhr und nach Vereinbarung

Partner in Kurdistan THM-Kooperation im Irak von Wissenschaftlern und Studierenden sowie die Kooperation bei neuen Lehrkonzepten. Ein Feld, auf dem die Zusammenarbeit beginnen soll, ist die Medizintechnik. Die 1992 gegründete University of Dohuk, die neun Fakultäten und rund 12.000 Studierende hat, will diese Fachrichtung neu aufbauen, weil in der Region dringender Bedarf besteht. Die THM bildet seit vielen Jahren Ingenieurwissenschaftler mit medizintechnischer Ausrichtung aus. Sie betreibt in dieser Disziplin darüber hinaus erfolgreich anwendungsorientierte Forschung. Man will die kurdischen Partner bei der Erstellung von Curricula und Planung von Laboren und auch bei der Anbahnung von Unternehmenskontakten unterstützen. Bei seinem Irakbesuch führte Prof.

Auf dem Programm der Reise, die vor allem dem Zweck diente, Bedingungen und Möglichkeiten von Hochschulkooperationen zu klären, stand auch ein Aufenthalt in der Stadt Erbil. Dort besuchte man die Salahaddin University, in deren Sprachenfakultät der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) im Verbund mit der Universität Leipzig 2012 eine Deutschabteilung eröffnet hat. In der DAAD-Außenstelle erhielt die Delegation nützliche Informationen zu Chancen und Hemmnissen deutsch-kurdischer Hochschulpartnerschaften. Beim Empfang des deutschen Generalkonsuls Rolf Ulrich in Erbil bot sich Gelegenheit zu aufschlussreichen Hintergrundgesprächen über Fragen der wirtschaftlichen und akademischen Zusammenarbeit. pe

Ausschank & Verkauf: Steinstraße 37, Gießen, Tel. 38 92 84

!!! TOLLE STUDENTENANGEBOTE !!! Neue tücke ls Einze

K STAR IERT Z REDU uchte

Gebra

35396 Gießen-Wieseck, Kirchstraße 5, Tel.: 06 41 / 30 19 01 93

ab

40,- €


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 23.10.12 13:40 Seite 16

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät

C

inema totale 3 Zimmer/ Küche/ Bad Acht Freunde helfen sich gegenseitig beim Umzug. Immer wieder, über ein ganzes Jahr. Beziehungen gehen kaputt, neue Liebe blüht auf, manchmal blüht die Liebe auch nur auf einer Seite, und manchmal wissen auch die Eltern nicht mehr, wo es eigentlich langgeht. D 2012. R: Dietrich Brüggemann. D: Jacob Matschenz, Katharina Spiering, 110 Min

96 Hours – Taken 2 Der Ex-CIA-Agent Bryan Mills und seine Frau werden gekidnappt. Der Vater eines von Mills ermordeten Albaners sinnt auf Rache. Doch er hat sich mit dem falschen Gegner angelegt, zudem Mills Tochter Kim mitkämpft F 2012. R: Olivier Megaton. D: Liam Neeson, Maggie Grace 91 Min

Abraham Lincoln Vampirjäger Der Film erzählt eine bisher unbekannte Geschichte: US Präsident Abraham Lincolns heimliches Doppelleben als größter Vampirjäger aller Zeiten. USA 2012. R: Timur Bekmambetov. D: Benjamin Walker, Dominic Cooper, 110 Min

Agent Ranjid rettet die Welt Der

indische

Putzmann

D 2011. R: Bernd Böhlich. D: Otto Sander, Angelica Domröse, Ralf 100 Min

D 2012. R: Michael Karen. D: Kaya Yanar, Gode Benedix, Birte Glang 81 Min

Der kleine Rabe Socke

Robbie wird zu gemeinnütziger Arbeit verdonnert und trifft dabei nicht nur auf drei Gleichgesinnte, sondern auch auf eine neue Leidenschaft: Den teuersten und besten Malt Whisky der Welt. Von dem soll irgendwo in den schottischen Highlands noch ein Fässchen existieren GB/F 2012. R: Ken Loach. D: Paul Brannigan, Siobhan Reilly, John 101 Min

Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät Unter dem Kommando von Julius Cäsar haben die Legionen Roms Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet dort noch erfolgreich Widerstand, kann aber nicht mehr lange standhalten. Aber die Rettung aus Gallien ist schon unterwegs F/H 2012. R: Laurent Tirard. D: Gérard Depardieu, Edouard Baer,110 Min

Bis zum Horizont, dann links! Als die Bewohner eines Seniorenheims zu einem Rundflug eingeladen wer-

Schöner, J E T Z T schneller, leichter:

Der kleine Rabe Socke liebt Spaghetti, hat allerlei Unsinn im Kopf und flunkert manchmal, weil er ein bisschen Angst in der Büx hat, wodurch er sich und seine Freunde immer wieder in brenzlige Situationen bringt. D 2012. R: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse. D: Animation75 Min

Die Vermessung der Welt Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gaußmachen sich Anfang des 19. Jahrhunderts auf, die Welt zu entdecken. Ihre Methoden könnten unterschiedlicher nicht sein: Der Naturforscher Humboldt reist in ferne Länder, um die Welt zu vermessen. Der Mathematiker Gauß bleibt zu Hause, um sie zu berechnen. D/A 2012. R: Detlev Buck. D: Albrecht Abraham Schuch, Florian 123 Min

Die Wand Mitten in den Bergen stößt eine Fraugegen eine unsichtbare Wand, eine unerklärliche Grenze, die sie vom Rest der Welt trennt. Welches innere und äußere Abenteuer muss sie beste-

hen, um von der Welt abgeschnitten alleine zu überleben? Aut/D 2012. R: Julian Roman Pölsler. D: Martina Gedeck, Karl Heinz Hackl 108 Min

Emil und die Detektive Zu Ferienbesuch in Berlin, werden dem 12-jährigen Emil seine Ersparnisse geklaut. Um dem Dieb auf die Schliche zu kommen, verstrickt er sich gemeinsam mit seinen neuen DetektivFreunden in ein halsbrecherisches Abenteuer D 2001. R: Franziska Buch. D:90 Min

Gregs Tagebuch – Ich war's nicht! Nach einem missglückten Campingausflug freut sich Greg umso mehr, seinen besten Freund Rupert und dessen Eltern in den schikken Country Club zu begleiten. Als er aber vorgibt, dort einen Ferienjob zu haben, führt dies zu einer Verkettung von Ausreden und Peinlichkeiten USA/CDN 2012. R: David Bowers. D: Zachary Gordon, Robert Capron, 96 Min

Hotel Transsilvanien Dracula hat einige der berühmtesten Monster eingeladen, um den 118. Geburtstag seiner Tochter Mavis zu feiern. Das Catering stellt kein Problem dar, aber alles könnte in sich zusammenbrechen, als plötzlich ein ganz gewöhnlicher Junge auftaucht und ein Auge auf Mavis wirft. USA 2012. R: Genndy Tartakovsky. D:91 Min

Ice Age 4 – Voll verschoben Eines der beliebtesten Trios der Filmgeschichte macht die Leinen los, nachdem eine Katastrophe den ganzen Kontinent in Bewegung setzt: Auf einem Eisberg schippern Manny, Diego und Sid in eine abenteuerliche Reise auf hoher See. USA 2012. R: Steve Martino, Mike Thurmeier. D:86 Min

Janosch – Komm, wir finden einen Schatz! „Komm, wir finden einen Schatz“ beschließen Tiger und Bär, als sie in einer alten Kiste eine Schatzkarte finden. Ihnen schließt sich der Hase Jochen Gummibär an, der eigentlich nur Freunde finden will. Los geht's in ein aufregendes Abenteuer.

Agent Beziehung ausarten soll, da passiert es: Er verliebt sich doch. Seine Traumfrau Iris bringt als Tierärztin die Blutwerte seines Rottweilers in Ordnung, stürzt aber Pauls Gefühlsleben ins Chaos D 2012. R: Marc Rothemund. D: Wotan Wilke Möhring, Jasmin Gerat106 Min

Messner Die Dokumentation zeichnet die wichtigsten Lebensstationen des bekannten Bergsteigers nach. In Interviewszenen kommen er selbst sowie Vertraute zu Wort und erzählen rückblikkend darüber, wie Reinhold Messner zu dem wurde, was er heute ist. D 2012. R: Andreas Nickel. D: 108 Min

Niko 2 – Kleines Rentier, großer Held

D 2011. R: Irina Probost. D:75 Min

Madagascar 3: Flucht durch Europa Das vorlaute Zebra Marty, der eitle Löwe Alex, die hypochondrische Giraffe Melman und die divenhafte Nilpferddame Gloria starten erneut einen Versuch, endlich in den New Yorker Zoo zurückzukehren. Doch die Schiffbrüchigen schaffen es gerade mal nach Monte Carlo à USA 2012. R: Eric Darnell. D:93 Min

Mann tut was Mann kann Paul hat sich auf eine Affäre eingelassen, die unter keinen Umständen zu einer

Im Leben des kleinen fliegenden Rentiers Niko gibt es eine große Veränderung. Seine Mutter Oona stellt ihm ihren neuen Partner Lenni und dessen Sohn Jonni vor. Das passt Niko gar nicht à FIN u.a. 2012. R: Kari Juusonen, Jørgen Lerdam. D:76 Min

Paranormal Activity 4 Ein junges Mädchen stellt fest, dass seit dem Einzug der neuen Nachbarn seltsame und unerklärliche Dinge in dem Haus ihrer Eltern passieren. Dass das Licht flackert, sobald sich der kleine Nachbarsjunge dem Haus nähert, ist nur ein

NEU

Annahmeschluss für Termine:

Express Online

Freitag der Vorwoche, 17 Uhr

Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen.

www.marbuch-verlag.de 16

den, beschließen sie ihre eigene Entführung ans Meer. Ausbrechen wollen sie, ihren Sehnsüchten und Träumen die vielleicht letzte Chance geben. Doch die Flugzeugentführung bleibt nicht unbemerkt

Ranjid ist verzweifelt: Seine geliebte Kuh Benytha ist sehr krank und braucht eine teure Magenoperation. Doch dafür fehlt Ranjid das Geld. Als aber die besten Agenten von CIA, KGB, MI5, BND und GEZ ausschaltet werden, wendet sich das Blatt für Ranjid

Angels' Share – Ein Schluck für die Engel

Paranormal Activity 4

96 Hours 2

44: S c h lu s s fü r N r. Fr 26.10. - 17 U h r

Kar t

Kino-C Bahnho Tel. (06


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 23.10.12 13:40 Seite 17

Die Vermessung der Welt

Agent Ranjid harmloser Vorbote eines teuflischen und undurchsichtigen Spiels USA 2012. R: Henry Joost, Ariel Schulman. D: Katie Featherston, Kathryn Newton, 0 Min

Savages Buddhist Ben und sein Kumpel Chon, ein Ex-Navy-SEAL, versorgen ihre Mitmenschen mit dem besten Marihuana aller Zeiten. Bis Elena, die unbarmherzige Chefin des Baja-Kartells, ein Stück von Bens und Chons Kuchen fordert. USA 2012. R: Oliver Stone. D: Taylor Kitsch, Blake Lively 130 Min

Schutzengel Die 15-jährige Nina war Zeu-

gin eines Mordes, den der skrupellose Waffenhändler Backer begangen hat. Deshalb beauftragt die Staatsanwaltschaft den ehemaligen Soldaten Max Fischer, Ninas Leben zu schützen, denn Backer will sie unbedingt aus dem Weg räumen. D 2012. R: Til Schweiger. D: Til Schweiger, Luna Schweiger, Moritz132 Min

Skyfall Als James Bonds letzte Mission auf fatale Weise schief läuft und eine Reihe von verdeckt arbeitenden Agenten auf der ganzen Welt enttarnt werden, muss der gesamte Geheimdienst umzuziehen. Unterstützt von einer einzigen Außenagentin, geht 007 in den Unter-

grund GB/USA 2012. R: Sam Mendes. D: Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem143 Min

Step Up: Miami Heat Als ein reicher Geschäftsmann droht, ihr historisches Viertel einer Luxussanierung zu unterziehen und damit Tausende von Anwohnern zu vertreiben, verwandeln die Tänzer Sean und Emily ihre Performancekunst in handfesten Protest. USA 2012. R: Scott Speer. D: Ryan Guzman, Kathryn McCormick 97 Min

The Amazing Spider-Man Peter Parkerist ein HighSchool-Schüler und Außenseiter, der als kleiner Junge von seinen Eltern verlassen

Skyfall worden ist. Als er einen mysteriösen Aktenkoffer entdeckt, der einst seinem Vater gehört hat, beginnt er nachzuforschen, warum seine Eltern damals so plötzlich verschwunden sind. USA 2012. R: Marc Webb. D: Andrew Garfield, Emma Stone, Rhys136 Min

The Cabin in the Woods Fünf Freunde entdecken in einer entlegenen Hütte im Wald einen versteckten Keller. Schlimme Dinge passieren: Ein teuflisches Szenario, das alle Regeln des Horrorfilms erfüllt – und gleichzeitig dennoch auf den Kopf stellen will. USA 2010. R: Drew Goddard. D: Chris Hemsworth, Kristen Connolly 95 Min

Mann tut was Mann kann

KINOPROGRAMM

Donnerstag 25.10. – Mittwoch 31.10.

Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Giessener-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Paranormal Activity 4    Tägl. außer Fr./Sa. 22.30 Uhr, Mi. auch 20.15 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

Skyfall    Mi. 22.30 Uhr – (ab 12) – Preview

96 Hours – Taken 2    Tägl. 20.00 Uhr, Fr. auch 22.30 Uhr, Sa. auch 23.00 Uhr – (ab 16) – 3. Woche

Agent Ranjid rettet die Welt    Tägl. 18.00, 20.45 Uhr, Fr. auch 22.45 Uhr, Sa. auch 23.00 Uhr – (ab 6) – 2. Woche

3D: Abraham Lincoln Vampirjäger    Tägl. 23.00 Uhr – (ab 16) – 4. Woche

Mann tut was Mann kann    Tägl. außer Mi. 20.15 Uhr, Do./So.-Mi. 22.45 Uhr, Sa. auch 23.00 Uhr – (ab 6) – 3. Woche

3D: Hotel Transsilvanien    Tägl. 17.00* (*Sa. 16.15 Uhr), So. auch 12.00 Uhr – (ab 6) – 1. Woche

3D: Madagascar 3 – Flucht durch Europa   

3D: Madagascar 3 – Flucht durch Europa   

Tägl. 14.00, 18.30 Uhr – (o.A.) – 4. Woche

Tägl. 15.00* (*außer Mi.), 17.30* (außer Di.) – (o.A.) – 5. Woche

Madagascar 3 – Flucht durch Europa    Tägl. 16.15, 18.15 Uhr – (o.A.) – 4. Woche

Paranormal Activity 4   

Janosch – Komm, wir finden einen Schatz   

Gregs Tagebuch – Ich war’s nicht   

So. 13.00 Uhr– (o.A.) – 16. Woche

Tägl. 15.45 Uhr – (o.A.) – 6. Woche

Tägl. außer Mi. 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.15 Uhr, Sa./So. auch 17.45 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

Der kleine Rabe Socke   

Skyfall   

So. 13.00 Uhr – (o.A.) – 3. Woche

Tägl. außer Di. 14.00 Uhr – (o.A.) – 9. Woche

Mi. 20.07 Uhr – (ab 12) – Preview

Ice Age 4 – Voll Verschoben   

3D: Step Up: Miami Heat   

So. 13.00 Uhr – (o.A.) – 13. Woche

Mo. 16.15 Uhr – (ab 6) – 9. Woche

Bis zum Horizont, dann links!    Di. 17.30 Uhr – (o.A.) – 1. Woche

The Amazing Spider-Man    Tägl. außer Fr./Sa./Mi. 22.45 Uhr – (ab 12) – 1. Woche – 2,50 Euro

Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Wetzlarer-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Janosch – Komm, wir finden einen Schatz    Skyfall   

Bis zum Horizont, dann links!   

Mi. 20.07, 22.07 Uhr– (ab 12) – Preview

So. 12.00 Uhr, Mo. 20.00 Uhr – (o.A.) – 1. Woche – Programmkino

Verdi: Otello   

Sneak Preview Night    Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

3D: Abraham Lincoln Vampirjäger    Tägl. außer Mi. 20.15 Uhr, Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 16) – 1. Woche

Paranormal Activity 4   

Walking Dead   

Tägl. 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr– (ab 16) – 2. Woche

Niko 2 – Kleines Rentier, großer Held   

Fr. 22.30 Uhr – (ab 12) – 1. Woche Fr. 22.45 Uhr– (ab 16) – 2. Woche

Sa. 19.00 Uhr – Live Fr. 23.00 Uhr – (ab 18) – TV Kult im Kino

The Amazing Spider-Man    The Cabin in the Woods   

So. 12.00 Uhr, Di. 14.00 Uhr – (o.A.) – 1. Woche – 2,50 Euro

So. 14.30 Uhr – Preview

Hotel Transsilvanien   

Der kleine Rabe Socke   

Gießener Str. 15 • Lich Tel. (0 64 04) 38 10 Im Internet: www.kino-traumstern.de • www.laks.de/kuenstlich

96 Hours – Taken 2   

Wolfsbrüder   

Tägl. 20.15 Uhr, Sa. auch 22.45 Uhr– (ab 16) – 3. Wo.

Do. 17.00 Uhr

Hotel Transsilvanien   

Tägl. 15.00 Uhr – (ab 6) – 1. Woche

Die Wand   

Tägl. 15.00 Uhr– (ab 6) – 1. Woche

Schutzengel   

3D: Hotel Transsilvanien   

Fr. 17.00 Uhr, Do./Sa.-Mi. 19.00 Uhr, So. 12.00 Uhr – Matinée

Tägl. außer Sa./Mo. 20.00 Uhr – (ab 16) – 5. Woche

Tägl. 17.30 Uhr– (ab 6) – 1. Woche

Messner   

3D: Die Vermessung der Welt   

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät   

Sa.-Mi. 17.00 Uhr

Tägl. 15.00 Uhr– (o.A.) – 2. Woche

3 Zimmer/Küche/Bad   

Tägl. außer Sa./Mo. 16.15 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Tägl. 17.30, 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 12) – 1. Woche

Tägl. außer Fr. 21.00 Uhr

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät   

Sneak Preview   

3D: Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät   

Tägl. 14.00* (*So. 12.15 Uhr) – (o.A.) – 2. Woche

Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Tägl. 17.30 Uhr– (o.A.) – 2. Woche

Sa./So. 15.00 Uhr

3D: Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät   

Kar te nr ese r v i er u ng Kino-Center Bahnhofstr. 34, Gießen Tel. (0641) 7 21 08

Emil und die Detektive   

Kinoprogramm im Internet: www.marbuch-verlag.de Heli Frankfurter Str. 34, Gießen Tel. (06 41) 745 11

Roxy Ludwigsplatz 4, Gießen Tel. (06 41) 3 25 47

Rex, Sunset, Chaplin Karl-Kellner-Ring-17, Wetzlar Tel. (0 64 41) 4 74 94

Lichtspiele Grünberg Bismarckstr. 10, Grünberg Tel. (0 64 01) 68 69

Kino Traumstern Gießener Str. 15, Lich Tel. (0 64 04) 38 10


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 10:25 Seite 18

Gießen diese Woche

FR

FREITAG

26. Oktober

Mark Benecke 20.00 Uhr, Kongresshalle

GRÜNBERG

KONZERTE

BÜHNE Leathertown Jazzband π21.00 1. Jazz-Club Grünberg e.V., Bahnhofstr. 35

GIESSEN

Bedoblack Benefizkonzert zugunsten herzkranker Kinder π19.00 Jokus, Ostanlage 25a Indische Musik, Sitar und Tabla π19.00 Altes Schloss, Brandplatz 2 Jam Session Open Stage π21.00 Lokal International, Eichendorffring 111 Miller and Heath Rock, Pop π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

MARBURG

Romantischer Gitarrenabend mit Rüdiger Sänger π20.00 Kaiser-WilhelmTurm, Hermann-Bauer-Weg Fiesta Zapatista mit Volxtanz π20.00 G-Werk, Afföllerwiesen 3a The Savage, Midnight Soul 60er Jahre Instrumentalbeat, Soul π20.30 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a Jump for Jazz The weekly Jazz Session π21.00 Cavete, Steinweg 12

GIESSEN

Cabaret Musical von John Kander und Fred Ebb π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Gift π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Dr. Mark Benecke Kriminalbiologie und Kriminalpsychologie π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2

• 1 Tisch 156x78cm

z.B. als Schreibtisch nutzbar 25,-

• 1 Schreibtisch 180x100cm 50,-

• 1 Kopierer

Nashuatec DSm622, Kopien bis A3, Zoom, autom. Vorlageneinzug incl. Unterschrank 180,-

• Ordner für DIN A4 10 Stück 3,-/20 Stück 5,-

• Polystyrol-Platten

DIN A4 (geeignet für Modellbau, Bastelarbeiten, Pflanzschildchen) 10 St. 1,-/50 St. 3,-/100 St. 5,-

• Sichthüllen DIN A4 geschlossen 10 St. 1,-, 25 St. 2,-/50 St. 3,-

• 1 Dunkelkammerschleuse (lichtdichte Drehtür)

• Farbbandkassetten für Pitney Bowes Easymail (B731/B761) statt 29,90 nur 10,-/St., 6 St. 50,-

Marbuch-Verlag GmbH Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg Tel. 0 64 21 - 68 44 - 12 E-mail: feedback@marbuch-verlag.de

18

Gießener Magazin EXPRESS

g Günsti wie nie!

GIESSEN

Seniorentanzgruppe

WETZLAR

SONSTIGES GEMÜNDEN

Die Wildkatze in den heimischen Wäldern Diavortrag von Frank Schütz π20.00 Gleis 3, Bahnhof 1

VERNISSAGEN

Abandoned Area Graffiti-Kunst, Fotografien, Skulpturen π17.00 MuK, An der Automeile 16

auf Rollen zum Einhängen von Müllsäcken Stück 5,-

Meditation im Zen-Stil Sitzmeditation ohne weltanschauliche Vorgaben. Kontakt: meditationsgruppegiessen@freenet.de, 0641/4419876 (Stefan) π19.30 Ort bitte erfragen Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Treffen der Anonymen Alkoholiker π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 80er + 90er Party, Hits von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Top 100 Party π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Alcoholics Anonymous English speaking meeting π20.00 Zentrum f. psychosomatische Medizin, Friedrichstr. 28 Cocktail-Party π20.00 Café Zeitlos, Bahnhofstr. 50 Tischtennis π20.00 Georg-BüchnerGymnasium, Reichenberger Str. 3

Heavy Mäddel Old School Metal Party π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1

GIESSEN

Witze II & Volkes Lieder π20.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16

• 4 Abfallsammler

WETZLAR

VORTRÄGE

GIESSEN

preiswert abzugeben: 150x215cm, schwarz/rot 85,-

Waggonhalle Produktion No. 16 „Das Wirtshaus an der Lahn II, Marburg 1919: Liebe, Tod und Revolution" π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

MARBURG

Gebrauchte Geräte und Büromaterial • 1 Wandregal

Abandoned Area 17.00 Uhr, MuK

MARBURG

Just Paper π18.00 Marburger Kunstver-

Offenes Treffen der Lokalen Agenda 21Gruppe „Nachhaltige Mobilität“ π18.00 Kongresshallen-Restaurant, Berliner Platz 2 LAHNTAL

Whiskymenu π20.00 Calantra,

Rimbergstr. 1 WETZLAR

Spiele-Treff Schwerpunkt: Bring dein Lieblingsspiel mit π17.00 Bistro Lahnblick, Brückenstr. 1

ein, Gerhard-Jahn-Platz 5 REGELMÄSSIG AM FREITAG

PARTIES/DISCO ASSLAR GIESSEN

EBM, Elektro, Industrial Mixtapes pres. DJ Vim π22.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 Turkish Pop Night mit DJ Errol π22.00 White Elephant, Bahnhofstr. 80 Crossing the Border House, Electro, Disco. LesBiSchwule Party mit DJ-Mix π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Friday's Music mit DJ Didi π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57

π22.00 Einhaus Werdorf

π14.30–16.00 Nordstadtzen-

trum, Reichenberger Str. 9 Treffen der Anonymen Alkoholiker Frauenmeeting, rauchfrei π16.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Freitagscafé π16.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Junghundetreff MARBURG Willkommen sind alle Junghunde, näheres unter Salsa Nacht www.irjgv-giessen.de π21.00 Knubbel, Schwanalπ16.30–17.30 Hundeplatz IRlee 27-31 JGV-Gießen, Auf dem KaiUnd ab geht’s serberg 1 Techno, Minimal Friday Night Magic π22.00 Till Dawn, Wöchentlicher Treff der Temmlerstr. 7 Spieler Indie Wolken Tanzen π17.00 Game IT, Johannetπ23.00 Nachtsalon, Bahnte-Lein-Gasse 26 hofstr. 31a E.A. Selbsthilfegruppe für Indie Wolken tanzen emotionale Gesundheit Alternative, Indie, Crossover, Treffen Indietronic π18.00 Ev. Studentengeπ23.00 Nachtsalon, Bahnmeinde, Henselstr. 7 hofstr. 31a

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Spielenachmittag für Kinder von 1-3 Jahren π15.00–17.00 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 Spiele Treff Keltis - Spiel des Jahres 2008 π17.00–20.00 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Musikalische Vesper π18.00 Franziskanerkirche, Schillerplatz Führung über den Optikparcours π18.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz Meditationsabend www.lichtoase-wetzlar.de π19.00 Praxis für Energiearbeit, Dutenhofen, Am Ringelfeld 16

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 12:08 Seite 19

Her mit dem Termin … … aber flot t !

44: Sc h lu ss fü r N r. h r Fr, 26.10., 17 U

TV am Freitag

Annahmeschluss jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 44: (Fr 2.11.-8.11.) Fr, 26.10. - 17 Uhr

Franzis IM KULTURZENTRUM WETZLAR E.V.

Samstag

Gwennyn

27.10.2012 21.00 Uhr

Bretonischer Gesang

Dienstag

Reverend Shine Snake Oil Company

30.10.2012 20.00 Uhr

Blues

Freitag

Hole Full of Love

02.11.2012 21.00 Uhr

70’s AC/DC

Samstag

Mathias Münch (hr3)

03.11.2012 20.00 Uhr

High Speed Kabarett

Franziskanerstraße 4–6 · 35578 Wetzlar Telefon (0 64 41) 4 87 67 · Fax (0 64 41) 41 01 50 www.franzis-wetzlar.de

ARD - 22.00 Tatort ARD 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Null gewinnt 19.45 Wissen vor acht 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Utta Danella – Prager Geheimnis, Melodram, D 2012 21.45 Tagesthemen 22.00 Tatort, Krimi, A 2006 23.30 Kommissar Beck, Krimi, S 1997 00.50 Nachtmagazin 01.10 Blueberry und der Fluch der Dämonen, Western, F 2004

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne – Service täglich 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Wien 19.00 heute 19.25 Der Landarzt 20.15 Der Kriminalist, Krimireihe 21.15 Flemming, Krimireihe 22.00 heute-journal 22.30 heute-show 23.00 aspekte 23.30 Lanz kocht 00.35 heute nacht 00.50 heute-show 01.20 Ulysses, Drama, GB 1967

Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsmagazin 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Der Deutsche Comedy Preis 2012 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Die Bülent Ceylan Show 01.30 Familien im Brennpunkt

VOX 08.50 Verklag mich doch 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 CSI: Miami 21.15 CSI 22.15 Law & Order: Special Victims Unit 00.05 Nachrichten 00.25 CSI: Miami 01.20 CSI

SAT.1 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass 15.00 Familien-Fälle 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Schicksale – und plötzlich ist alles anders 18.00 Land sucht Liebe 19.30 Pin – Das Peoplemagazin 20.00 Nachrichten 20.15 The Voice of Germany 22.30 Knallerfrauen 23.00 Pastewka 23.30 Ladyland 00.00 Sechserpack 01.45 Mensch Markus

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Unter Bauern, Drama, D 2009 21.45 Spieglein an der Wand, Drama, F 2012 23.10 KurzSchluss 00.05 1000 Meilen von Taschkent, Drama, D 2009

RTL2 09.05 Frauentausch 11.05 Family Stories 12.05 Berlin Tag und Nacht 13.00 Privatdetektive im Einsatz 13.55 X-Diaries 14.50 Der Trödeltrupp 17.05 Privatdetektive im Einsatz 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 RTL II News 20.15 V wie Vendetta, Action, USA 2006 22.45 Dämon, Thriller, USA 1997 01.10 Wes Cravens Haus der Vergessenen, Horror, USA 1991

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Der englische Patient, Drama, USA 1996 22.50 Wie der Mond über Feuer und Blut, Historie, A 1981 00.40 Elisabeth 01.25 Der Engel mit der Posaune, Drama, A 1948

KABEL 1 hessen fernsehen

PRO 7

08.15 Malcom 09.10 Scrubs 10.25 Big Bang Theory 11.15 How I met your mother 12.35 Malcom 13.30 Scrubs 14.50 Big Bang Theory 15.40 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 The Transporter, Action, USA 2002 22.00 Lucky Number RTL Slevin, Gangsterfilm, USA 2002 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Le- 00.05 Muscle Heat, Action, J 2002 ben 11.30 Unsere erste gemeinsame 01.45 Blockbuster TV – Making Of

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.45 Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Genussreisen 21.00 Verrückt nach Meer 21.45 hessenschau 22.00 Talkshow 00.00 strassen stars

08.50 Unsere kleine Farm 09.45 Ein Engel auf Erden 10.40 Unsere kleine Farm 11.35 Charmed 12.30 Ghost Whisperer 13.20 Ein Engel auf Erden 14.15 Charmed 15.10 Ghost Whisperer 16.05 Cold Case 16.45 kabel eins news 16.50 Two and a half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.00 Toto & Harry 19.30 Achtung Kontrolle 20.15 Castle 21.15 Body of Proof 22.15 A Gifted Man 23.15 Medium 00.15 Medical Investigation 01.10 Without a Trace 01.58 late news

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

❍ Stimmung ❍ Verkauf

❍ Reparatur

❍ Transporte

❍ Musikschule „DAS PIANOHAUS“ KDH GmbH Gießener Str. 35 · 35457 Lollar Tel. (0 64 06) 9 00-30 · Fax 9 00-39 Tel. Werkstatt (0 64 06) 9 00-34 E-Mail: DAS-PIANOHAUS@web.de


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 10:26 Seite 20

SA

SAMSTAG

27. Oktober MARBURG

Kulinarisches & Poesie Ein Ohrenschmaus in 4 Gängen π19.30 Vino Nobile, Brunnenstr. 16 Jochen Malmsheimer Kabarett π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Waggonhalle Produktion No. 16 „Das Wirtshaus an der Lahn II, Marburg 1919: Liebe, Tod und Revolution" π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Impromusicomedy π20.20 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

VORTRÄGE CÖLBE

Gwennyn 21.00 Uhr, Franzis Wetzlar

Korsika - Wilde Schönheit im Tyrrhenischen Meer Multimedia-Präsentation von und mit Christiane Kummler π18.00 Alte Kirche Bürgeln

PARTIES/DISCO BUTZBACH

32-20 Bluesband π21.00 Bunte Katze NiederKONZERTE girmes, Naunheimer Str. 10 GIESSEN Bastardo Rock Merciless Metal Massacre Part 2 π 21.00 Irish Inn, π20.00 AK 44, Alter WetzBrückenstr. 1 larer Weg 44 Gwennyn Saga π21.00 Franzis, Franziska20/20 Tour nerstr. 4-6 π20.00 Kongresshalle, BerBig Roxx liner Platz 2 Rock, Pop, Oldies Green Garden π21.30 Die Kleine Bühne, Rock, Folk, Balladen, Blues Lahnstr. 27-29 π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

BÜHNE

LICH AMÖNEBURG

Marion Seibert Folk, Blues, Rock, Pop, Country, eigene Songs π21.00 Koronabar, HeinrichNeeb-Str. 32

Illuminati - 8 bei Nacht Nachaktion π18.00 Werkstatt Radenhausen

MARBURG

GIESSEN

Stunde der Orgel mit Friedel W. Böhler und dem Bläserkreis der KHK π18.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Too Tangled π20.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a WETZLAR

Der Freischütz Oper von Carl Maria von Weber π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Die Wanze Insektenkrimi von Paul Shipton. π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

TV am Samstag

10 Jahre Breakaholics Drum and Bass π22.00 Busters Workshop, Hoch-Weiseler-Str. 12 GEMÜNDEN

Wildwochen Biergarten-Closing-Party π20.00 Alter Bahnhof

20

Halloween-Rock live und Rock Disco π21.00 Mehrzweckhalle

Odenhausen, Weiherstr. 23 MARBURG

Seidel's Tanzparty Walzer, Discofox, Salsa & Co. π20.30–23.30 Tanzschule Seidel, Ernst-Giller-Str. 20a Disco Fox Party π21.00 Tanzschule Henseling, Universitätsstr. 61 Im Rhythmus bleiben, Rockabilly Horror Night, Kontrollverlust Electro & EBM; Rockabilly & Psychobilly; Oldwave, Electronicundergrund, Coldromantic π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Dingsbums-Party π22.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Klangfreude Vol. VI π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a Klangfreude π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

FESTE/MESSEN

Salsa im Siebenkorn 21.00 Uhr, Siebenkorn, Ludwigsplatz 13

schloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Öffentliche Kasemattenführung Dauer: 1,5 Stunden π15.15 Treffpunkt: Unterer Schlossvorhof

holiker π17.00 Kontaktstelle der

Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Lauftreff und Walking π17.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Heegstrauchweg 3 80er + 90er Party, Hits von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56

GIESSEN

Pena Folklorica Live Auftritte von Musikern und Tänzern verschiedener Länder Lateinamerikas, landestypischem Essen u.v.m. π20.00 Jokus, Ostanlage 25a Salsa Party π21.00 Siebenkorn, Ludwigsplatz 13 Saturdaynight Fever π22.00 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 Bushido Live Bushido Club-Show Live π22.00 Admiral Music Lounge, Oberlachweg 11 Kroko Party Vol. XV π22.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 HipHop braucht kein Mensch π22.00 MuK, An der Automeile 16

Leben und Genießen 2012 Messe rund ums Wohlfühlen π10.00–18.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11

siv im Ersten 16.00 Reportage 16.30 Europamagazin 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Geld 17.30 Brisant 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 20.00 Tagesschau 20.15 Der klügste Deutsche 2012 23.20 Tagesthemen 23.40 Das Wort zum Sonntag 23.45 Inas Nacht 00.45 James Bond 007: Diamantenfieber, Agentenfilm, GB 1971 02.40 Tagesschau

Krimi, D 2012 23.10 Die Kommissarin ku 22.00 Fashion! 23.05 Tracks springer, Action, CDN 2008 11.55 Erd00.00 Arte live 00.00 Der Fahnder beben in der Bucht von San Francisco, Katastrophenfilm, USA 1942 13.45 Aircrash, Thriller, USA 1997 15.25 RTL PRO 7 Ebola, Thriller, USA 2001 17.15 09.00 Formel 1 09.50 GT Academy 09.45 How I met your mother 11.00 MacGyver 19.00 Das A-Team 20.00 10.00 Formel 1 11.50 GZSZ 14.20 Be- Switch reloaded 12.05 Family Guy News 20.15 Erkan & Stefan, Komödie, trugsfälle 14.50 Verdachtsfälle 15.45 12.35 Futurama 13.30 Malcom 14.20 D 1999 21.55 Erkan & Stefan gegen Familien im Brennpunkt 16.50 Die Tro- Scrubs 15.40 Big Bang Theory 16.35 die Mächte der Finsternis, Komödie, D vatos 17.45 Das Supertalent – Backs- How I met your mother 18.00 Newsti- 2002 23.25 Fright Night, Horrortage 18.45 Aktuell – Weekend 19.05 me 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo komödie, USA 1985 01.20 Dämon, Explosiv 20.15 Das Supertalent 22.15 20.15 Ein einziger Augenblick, Drama, Thriller, USA 1997 Cindy aus Marzahn 23.15 In jeder Be- USA 2007 22.15 Transporter, Action, ziehung 23.45 Das Supertalent 01.25 USA 2002 23.55 Lucky Number Slevin, 3SAT Der Deutsche Comedy Preis Gangsterfilm, USA 2006 01.55 Mucle Heat, Action, J 2002 19.00 heute 19.25 zdf.kulturpalast 20.00 Tagesschau 20.15 Mauro BiSAT1 gonzetti, Doku 21.15 Aterballetto VOX tanzt im Festspielhaus 22.00 ASona09.55 Die dreisten Drei 11.20 Sechserpack 12.20 Knaller Frauen 12.50 07.30 Menschen, Tiere & Doktoren te für zwei 22.45 Peter Paul Rubens The Voice of Germany 15.00 Familien- 08.30 Wildes Wohnzimmer 09.30 Die 23.15 Menschen bei Maischberger Fälle 17.00 Niedrig & Kuhnt 18.00 K11 Pferdeprofis 10.40 auf und davon 00.30 lebens.art 19.15 Ab durch die Mitte, Quizshow 11.55 Gilmore Girls 13.50 Parenthood 20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 Für im- 14.50 Mieten, kaufen, wohnen 17.00 KABEL 1 mer Shrek, Animation, USA 2010 22.05 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Shrek Special: Scared Shrekless 22.30 Hundkatzemaus 19.10 Die Pferdeprofis 05.35 Kinderprogramm 11.25 ChalDoppelmord, Thriller, USA 1999 00.20 20.15 Ich kann nicht anders!, Wenn lenge 11.55 Achtung Kontrolle 14.40 Zivilprozess, Drama, USA 1998 Zwänge das Leben bestimmen, Doku Charmed 15.35 Ghost Whisperer 00.20 Chaos im Kopf, Doku 02.10 16.30 Cold Case 17.25 News 17.35 CSI:NY, Krimiserie Cold Case 18.30 Numb3rs - Die Logik ARTE des Verbrechens 20.15 Navy CIS 21.10 Navy CIS 22.10 Navy CIS 23.10 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte RTL2 Numbers 00.10 Navy CIS 02.40 NumJournal 19.30 Reportage 20.15 Ägypten – Das Erlöschen von Imperien, Do- 08.15 Baywatch 10.10 Die Feuer- bers

06.30 Kinder-TV 10.35 Dance Academy 11.05 Küchenschlacht 12.45 Ski alpin 13.50 heute 14.00 Hallo Deutschland 14.40 Rosamunde Pilcher, Romanze, D 2011 16.15 Lafer!Lichter!Lecker! 17.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Menschen 18.00 ML mona lisa 18.35 hallo deutschland 19.00 heute 19.25 Unser Charly 20.15 Bella Block, Krimi, D 2012 21.45 Kommissar Stolberg 22.45 heute-journal 23.00 Das aktuelle Sportstudio 00.15 heute 00.20 Der zerrissene Vorhang, Thriller, USA 1966 02.20 Gefährliches Blut, Western, USA 1953

hessen fernsehen Hessen 12.00 Tagesschau 12.03 Der Eisbärkönig, Fantasy, N 1991 13.30 19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/WetPfarrer Braun: Das Erbe von Junkers05.30 Kinderprogramm 10.30 dorf, Krimikomödie, D 2006 15.00 heu- ter 20.00 Tagesschau 20.15 Der HaDeutschland Deine Dörfer 11.15 Lecker te 15.03 Tim Mälzer kocht 15.30 Exclu- fenpastor, Drama, D 2012 21.45 Tatort, ARD

LOLLAR

GIESSEN

ZDF

ARD - 20.15 Tatort, Krimireihe

DJ Dildub in the Groove Funky grooves π22.00 Domizil, Braugasse 6 Rock of Ages Rock, Metall, Classics mit DJ Cel'ardor π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

REGELMÄSSIG AM SAMSTAG GIESSEN

Marktcafé Offener Treff, jeden 4. SamsMARBURG tag im Monat π11.00–14.00 FrauenKulturGroßer Bücherflohmarkt Zentrum, Walltorstr./Ecke π10.00–14.00 UniversitätsWetzsteinstr. bibliothek, Wilhelm-RöpkeYu-Gi-Oh! Shop Turnier Str. 4 Wöchentlicher Treff der bayrisches Wiesenfest Spieler π19.00 Haus der Afföllerge- π14.00 Game IT, Johannetmeinde, Afföllerwiesen 2 te-Lein-Gasse 26 Bundesliga Konferenz SONSTIGES π15.00 Sowieso, MARBURG Liebigstr. 21 Fußball Übertragung Flohmarkt π15.00 Kaffee Wolkenlos, π08.00 Waggonhalle, RuGoethestr. 61 dolf-Bultmann-Str. 2a Bundesliga live Öffentliche Samstagsführung π15.30 Apfelbaum, LudwigsElisabethkirche, hinauf in die tr. 57 Altstadt und rund um das Treffen der Anonymen AlkoMarburger Landgrafen-

LINDEN

The Offbeat der andere Bistroabend π19.30 Ev. Stadtmission, Klausegasse 21 WETZLAR

Flohmarkt der Kirchgemeinde π09.00–14.00 Domgemein-

dehaus, Kirchgasse 4 Bücherflohmarkt im Turm π10.00–13.00 Kreuzkirche, Stoppelberger Hohl 42 Öffentliche Stadtführung π14.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 10:26 Seite 21

SO

SONNTAG

28. Oktober

Leben und Genießen 2012 10 – 18 Uhr, Hessenhallen

π15.00 Mathematikum, Lie-

π11.00 Treffpunkt: Markt-

bigstr. 8

Othello 19.30 Uhr, Stadttheater

TINKO Kindertheater Froschkönig π16.00 Kleine Bühne GIESSEN Gießen, Bleichstr. 28 Othello Summer Rebellion Schauspiel von William ShaDeutschland Tour 2013 kespeare π17.00 Kupferschmiederei, π19.30 Stadttheater, Großes Bahnhofstr. 16 Haus, Berliner Platz MARBURG Hausrat Tanzstück von Tarek Assam Georgisches Kammerorchester π20.00 Stadttheater, TiL Ingolstadt Studiobühne, Löbershof 8 π20.00 Stadthalle, Biegenstr. 15 MARBURG

KONZERTE

BÜHNE GIESSEN

Der Löwe, der nicht schreiben konnte von Martin Baltscheit π11.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

Die Bremer Stadtmusikanten mit dem Puppentheater Kolibri π15.00 KFZ, Schulstr. 6 Marburger Märchensommer „Der Mond“ mit dem Marionettentheater Blaue Bühne π15.00 + 16.00 Lomonos-

TV am Sonntag

sov-Keller, Markt 7 233. Marburger Abend Freie Bühne π20.00 KFZ, Schulstr. 6

LESUNGEN MARBURG

Töpfchen koche Aktuelle Variationen von Grimms Märchen mit der Schreibwerkstatt Marburg. 10 Jahre Schreibwerkstatt π11.00 Kaiser-Wilhelm-Turm, Hermann-Bauer-Weg

VORTRÄGE

Führung durch das Mathematikum π11.00 Mathematikum, Liebigstr. 8 MARBURG

Zahlengeschichten im MiniMathematikum zur Zahl 8 mit Prof. Beutelspacher

ber 17.00 W wie Wissen 17.30 Idiotentest 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 19.20 Weltspiegel 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort, Krimi, D 2012 21.45 Günther Jauch 22.45 Tagesthemen 23.05 ttt 23.35 Druckfrisch 00.05 Ungleiche Brüder, Krimi, F 2008

ZDF

RTL - 20.15 Marley & ich hessen fernsehen 12.00 Tagesschau 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 Utta Da09.00 Tigerenten Club 10.03 Die nella, Melodram, D 2012 14.45 Ein Sterntaler, Märchen, D 2011 11.00 Kopf- Hausboot zum Verlieben, Komödie, D ball 11.30 Die Sendung mit der Maus 2009 16.15 Tagesschau 16.30 Ratge-

SONSTIGES GIESSEN

GIESSEN

09.02 sonntags 09.30 Gottesdienst 10.15 Die Schwarzwaldklinik 11.00 Die Herbstshow 12.47 Ski alpin 13.45 Der Schatz der Azteken, Abenteuer, D/F 1965 15.25 Die Pyramide des Sonnengottes, Abenteuer, D 1965 17.00 heute 17.10 Sportreportage 18.00 Reportage 18.28 Terra XPress 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.30 Terra X 20.15 Tessa Hennig: Elli gibt den Löffel ab, Romanze, D 2012 21.45 heute-journal 22.00 GSI – Spezialeinheit Göteborg, Krimi, S 2012 23.35 History 00.00 heute 00.05 Precht 00.50 GSI – Spezialeinheit Göteborg, Krimi, S 2012

ARD

platz, Brunnen Reiterflohmarkt FESTE/MESSEN π14.00–17.00 Balzerhof, Wehrshausen GIESSEN Gang durch das LandgrafenLeben und Genießen 2012 schloss Messe rund ums Wohlfühlen Öffentliche Führung, Dauer 1 π10.00–18.00 Hessenhallen, Stunde An der Hessenhalle 11 π15.00 Treffpunkt: Unterer Schlossvorhof MARBURG Bilderbuchkino „Franziska und die Wölfe"" Herbstfest mit Monika von Bredow Kürbisschnitzen, Laternenbasteln, Gespenster und wei- π15.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 tere Basteleien, Kinderschminken, Fackelumzug π14.00–17.00 Neuer BotaniREGELMÄSSIG AM SONNTAG scher Garten, Karl-vonFrisch-Str. GIESSEN

19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Über sieben Brücken 21.45 Heimspiel 22.00 Hessenquiz 22.45 Dings vom Dach 23.30 strassen stars 00.00 Wer weiß es? 00.30 Ich trage einen großen Namen

Öffentliche Märchenführung Auf den Spuren der Brüder Grimm, Dauer 2 Stunden

Treffen der Anonymen Alkoholiker Blaues Buch π10.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Brunch von Bündnis 90/Die Grünen Gießen π10.30 Gambrinus, Klinikstr. 21 Interkultureller Brunch

Mein süßer Kanarienvogel 23.00 Nacht der Besessenheit, Doku 00.20 09.15 Formel 1 10.30 Formel 1 12.15 Der Blogger 00.50 Philosophie feiert Formel 1 13.00 Die Autohändler 13.45 die 100. Sendung Das Supertalent 15.45 Bauer sucht Frau 16.45 Undercover Boss 17.45 PRO 7 Exklusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Schwiegertochter gesucht 20.15 12.00 White Chicks, Komödie, USA Marley & Ich, Familienfilm, USA 2008 2004 14.05 House Bunny, Komödie, 22.25 Spiegel TV 23.10 Reportage USA 2008 15.50 New York für Anfän23.40 Faszination Leben 23.55 Mar- ger, Liebeskomödie, GB 2008 18.00 ley & Ich, Familienfilm, USA 2008 Newstime 18.10 Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Die Legende von Aang, Fan02.00 Exclusiv tasy, USA 2010 22.25 Kill Bill Vol. 2, Action, USA 2004 00.45 Der Fluch SAT.1 der goldenen Blume, Action, HK 2006 09.00 So gesehen 09.20 The Voice of 02.45 Kill Bill Vol. 2, Action, USA Germany 11.30 Pastewka 12.00 Die 2004 dreisten drei 12.50 Sechserpack 13.50 Für immer Shrek, Animation, VOX USA 2010 16.00 Herz & Schnauze 16.55 Die strengsten Eltern der Welt 08.50 Michael Jackson 13.15 Good19.00 Mieter in Not 20.00 Nachrich- bye Deutschland! 15.15 Auf und davon ten 20.15 Navy CIS 21.15 The Menta- 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt list 22.15 Common Law 23.15 Crimi- 17.00 auto mobil 18.15 Unser Traum nal Minds 00.10 Blockbuster TV vom Haus, Doku-Soap 19.15 Ab in die Ruine 20.15 X-Factor, Show 22.15Pro00.25 News & Stories minent! 23.15 Mein Promi Restaurant, Doku-Soap 00.20 Goodbye DeutschARTE land 02.00 auf und davon 08.00 Tagesprogramm 19.15 Arte Journal 19.30 Karambolage 19.45 Zu RTL2 Tisch in … 20.15 My Big Fat Greek Wedding, Komödie, USA 2000 21.50 06.20 Kinderprogramm 10.20 X-

RTL

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

π11.00 Café Amelie, Walltor-

str. 17 Interkulturelles Café für alle Interessierten an Migration und Flucht π18.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Gottesdienst π18.00 ESG, Henselstr. 7 Treffen der Anonymen Alkoholiker π19.30 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π20.00 Buddhistisches Zentrum, Alicenstr. 20 Chill Out Abend π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Krimi u. Schnittchen Tatort-Fans schauen bei uns π20.15 Kaffee Wolkenlos, Goethestr. 61 WETZLAR

Öffentliche Stadtführung π14.00 Treffpunkt: Brunnen

am Domplatz

Diaries 13.05 Berlin Tag & Nacht 16.00 Der Trödeltrupp 17.00 Schau dich schlau 18.00 Welt der Wunder 19.00 Grip 20.00 News 20.15 Brothers Grimm, Fantasy, USA 2005 22.25 Training Day, Thriller, USA 2001 00.45 Nachrichtenjournal 01.30 Brothers Grimm, Fantasy, USA 2005

3SAT 19.00 heute 19.10 Rudi Klein 19.40 Schätze der Welt 20.00 Tagesschau 20.15 Enduring love, Drama, GB 2004 21.50 Kennwort Kino 22.20 Italienische Verführung, Tragikomödie, GB 2004 23.55 Polizeiruf 110, Krimi, DDR 1986 01.10 Das Phantom von Soho, Krimi, D 1964

KABEL1 05.30 Kinderprogramm 11.20 Die Flucht zum Hexenberg, Abenteuer, USA 1995 13.05 Stand by Me, Abenteuer, USA 1986 14.40 Die Farbe Lila, Drama, USA 1986 17.40 News 17.50 Philadelphia, Drama, USA 1992 20.15 Die Luftbrücke, Drama, D 2005 22.50 Abenteuer Leben 00.40 Mein Revier 02.35 Schluss mit Hotel Mama

Gießener Magazin EXPRESS

21


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 10:26 Seite 22

MO LESUNGEN LOLLAR

Stephan Thome liest aus seinem neuen Roman „Fliehkräfte“ π20.00 Europaschule, Stadt- und Schulmediothek, Ostendstr. 2

PARTIES/DISCO GIESSEN

Karaoke mit Andy Pfälzer π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

SONSTIGES GIESSEN

Offenes Treffen der Lokale Agenda 21-Gruppe „Textilbündnis Gießen" π15.30 Neues Rathaus, Berliner Platz 1 Offenes Treffen der Lokalen Agenda 21Gruppe „Nachhaltige Entwicklung Gießen" π17.30 Kongresshalle, Winchester-Zimmer, Berliner

29. Oktober te-Lein-Gasse 26 Montagscafé π16.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Lieder-Forum Chor für Frauen WETZLAR π17.30 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Frauengruppe Wetzsteinstr. Ein Fußpfleger vermittelt uns Wichtiges über HandFotostammtisch und Fußpflege der Fotofreunde Mittelhesπ14.00 Haus Sandkorn, sen Obertorstr. 10 π18.00 Alt Gießen, Westanlage 30/32 REGELMÄSSIG AM MONTAG Modern Dance - Tanzaspekte π18.15–19.45 TanzAktionen, GIESSEN Siemensstr. 13 Lauftreff Stillcafé der LGV Marathon Gießen, π10.00–12.00 Geburtshaus, bis 12 km, auch Anfänger Liebigstr. 9 π18.30 Parkplatz Hallenbad Seniorensprachkreis Ringallee π14.00–15.30 NordstadtzenLauftreff und Walking trum, π19.00 Treffpunkt: MTVReichenberger Str. 9 Sportplatz, Yu-Gi-Oh Heegstrauchweg 3 TCG Duellist Liga für 1995 Offener Schachtreff und Jüngere π19.00–22.00 Nordπ15.00 Game IT, Johannetstadtzentrum, te-Lein-Gasse 26 Reichenberger Str. 9 World of Warcraft TCG Battle Grounds Spieler- Flamenco-Training für Anfänger treffen π19.00 MuK, π16.00 Game IT, JohannetAn der Automeile 16 Platz 2 Nachlese LA21-Tag π19.30 Kongresshalle, Winchester-Zimmer, Berliner Platz 2

TV am Montag kureihe 21.00 Hart aber fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Die Jagd nach land, Doku 23.30 Geheimnisvolle Orte 09.00 heute 09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau 10.03 Brisant 10.15 Sturm 00.15 Nachtmagazin 00.35 Tatort, der Liebe 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Krimi, D 2012 02.08 Tagesschau Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 ZDF Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wis18.00 Verbotene Liebe 18.50 Groß- mar 12.00 heute 12.10 Drehscheibe stadtrevier 19.45 Wissen vor 8 19.50 Deutschland 13.00 Mittagsmagazin Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tages- 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht schau 20.15 Wildes Deutschland, Do- 15.00 heute 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.25 WISO 20.15 Das unsichtbare Mädchen, Krimi, D 2011 22.00 heute-journal 22.30 Das zeichen des Mörders, Thriller, S 2005 00.05 heute nacht 00.20 Altiplano, Drama, B/D 2009 02.10 History

ARD

Gesprächsreihe Rosenkreuzer

Verborgene Mysterienweisheiten im Markusevangelium Termine: Dienstag 30.10. und Mittwoch 14.11. jeweils 20.00 Uhr im Café Bistro DA VINCI, Neuenweg 7, Gießen

Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes Lectorium Rosicrucianum e.V. Lichtenauerweg 15, Gießen Wieseck www.rosenkreuz.de

DI

MONTAG

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: zuhause 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 Tatort, Krimi, D 2007 22.25 Hessenschau 22.45 Heimspiel 23.30 Kriminalfälle 00.15 Black Widow, Drama, USA 2005

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben! 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Bauer sucht Frau 22.15 extra 23.30 Future Trend 00.00 Nachtjournal 00.30 10 vor 11 00.55 extra

DIENSTAG

30. Oktober

ben/nehmen ohne direkten Tausch oder Geld π10.00–13.00 Umsonstladen WETZLAR im Cafe Toller, Ernst-TollerWeg 3 Reverend Shine Snake Oil Co. Spielend Englisch lernen Blues für Kinder der 3. und 4. π20.00 Franzis, Klasse Franziskanerstr. 4-6 π13.30–15.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 BÜHNE Chicken Talk Mädchencafe im Jokus GIESSEN π14.00–18.00 Jokus, OstanDie Verwirrungen des Zöglings lage 25a Törless Warhammer Tabletop-Treff π20.00 Stadttheater, TiL Gelände und Spielplatten Studiobühne, Löbershof 8 vorhanden π14.00 Game IT, JohannetMARBURG te-Lein-Gasse 26 Fast Forward Theatre Tabletop Spieletreffen Unplugged Lofi-ImprotheaWarhammer 40K, Herr der ter auf der Wohnzimmerbüh- Ringe π14.00 Game IT, Johannetne π20.00 Waggonhalle, te-Lein-Gasse 26 Rudolf-Bultmann-Str. 2a Internet Gate for Girls Einführung in das www SONSTIGES π15.00 Internetcafé im Jokus, Ostanlage 25a GIESSEN Offene Sprechstunde psychosoziale Kontakt- und Offenes Treffen Beratungsstelle; Erziehungsder Lokalen Agenda 21beratungsstelle; Ehe-, FamiGruppe „Stadt mit Flair" lien- und Lebensberatungsπ18.30 Kongresshalle, Winstelle chester-Zimmer, Berliner π16.00–18.00 Caritashaus, Platz 2 Frankfurter Str. 44 Gesprächsabend English Conversation Empfänglichkeit - Glaube ARTE π17.00 FrauenKulturZenπ20.00 Café Bistro Da Vintrum, Walltorstr./Ecke Wetzci, Neuenweg 7 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte steinstr. Journal 19.30 Dokumentation 20.15 Feldenkrais-Methode REGELMÄSSIG AM DIENSTAG Die Unsterblichen, Politthriller, USA π17.30 Zentrum für Bewe1976 22.20 Unsere feindlichen Nachgungskunst, Bückingstr. 5 barn, Satire, USA 1995 23.50 Material, GIESSEN Dokufilm 02.30 Metropolis Licht- und Farbmeditation Frauencafé Info: 0641/2099081 π09.00–12.00 Nordπ18.00 Praxis f. NaturheilPRO 7 stadtzentrum, Reichenberkunde Marie-Theres Kern, Fröbelstr. 60 10.30 Malcolm 11.30 Scrubs 12.20 Two ger Str. 9 and a Half Man 13.15 Big Bang Theory Umsonstladen Abnehmen mit Weight Watchers 14.10 How I met your mother 15.05 Gebrauchsgegenstände ge-

Die Legende von Aang, Fantasy, USA 2010 17.00 taff! 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Die Simpsons 20.45 Die Simpsons 21.15 1001 Nacht, Comedyserie 22.10 Switch reloaded 22.40 Old Ass Bastards, Show 23.10 TV total 00.20 Stromberg

VOX 08.50 Verklag mich doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere und Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent 20.15 C.S.I.: NY 21.15 Leverage 22.15 Burn Notice 23.05 Life 00.00 vox nachrichten 00.20 CSI: NY 01.15 Leverage

RTL2 09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.15 Berlin, Tag & Nacht 13.15 Privatdetektive im Einsatz 14.05 XDiaries 15.05 Der Trödeltrupp 17.00 Privatdetektive im Einsatz 18.00 XDiaries 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geissens 21.15 Der Trödeltrupp 23.05 Die Autoeintreiber 00.05 Privatdetektive im Einsatz 01.00 Zugriff

3SAT

19.20 Kulturzeit 20.00 Tagessschau 20.15 Die verfluchten Stunden am SAT.1 Abend, Doku 21.05 Urban Mining 22.00 ZIB 2 22.25 vis-à-vis 23.25 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richte- Deutschland in Gefahr? 00.10 Reporrin Barbara Salesch 12.00 Richter ter 00.35 10 vor10 01.00 Pixelmacher Alexander Hold 13.00 Britt 14.00 Zwei bei Kalwass 15.00 Familien Fälle 16.00 KABEL1 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt - Komissare ermitteln 17.30 Schicksale 18.00 Land sucht Liebe 09.30 Ein Engel auf Erden 10.30 Ch18.45 K 11 19.30 Push 20.00 Nach- armed 11.25 Ghost Whisperer 13.15 richten 20.15 Der Cop und der Snob, Cold Case 14.00 Charmed 15.00 Ghost Krimiserie 21.15 Familie Undercover, Whisperer 15.50 Cold Case 16.45 NaKrimiserie 22.15 Planetopia 23.00 Fo- vy CIS 17.40 News 17.50 Abenteuer cus TV 23.30 Der Cop und der Snob, Leben 19.00 Mein neues Auto 19.30 Krimiserie 00.30 Familie Undercover, Achtung Kontrolle 20.15 Der ManchuKrimiserie 01.25 online - Meine Toch- rian Kandidat, Politthriller, USA 2004 22.45 John F. Kennedy – Tatort Dallas, ter in Gefahr, Thriller, D 2012 Drama, USA 1991 02.00 Beyond JFK

KONZERTE

TV am Dienstag

Kostenlose Schnupperstunde, Info: 06441/2089300 π18.00 + 20.00 Tellervision Tagungsraum, Wetzlarer Str. 103 Offene Töpferwerkstatt π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Tanz-Performance-Arts-Projekt der ev. Jugend Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Café-Queer Das LesBiSchwule Jugendcafé π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Ten Sing Jugendkulturarbeit mit Band, Singen und anderen Workshops π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Plenum 1., 3., 5. Dienstag im Monat π19.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Anonyme Selbsthilfegruppe von Menschen mit Essstörungen π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7 OA Anonyme Esssüchtige Selbsthilfegruppe. Kontakt: 06008/7925 π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7, 1. Stock Greenpeace Gruppe Gießen Treffen π19.30 Gemeindezentrum Evangelische Lukasgemeinde, Löberstr. 4 SMD-Dienstag-Treff π19.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Treffen Interessierte sind herzlich eingeladen π19.30 Greenpeace Gruppe Gießen, Löberstr. 4

half Men 01.10 Big Bang Theory 02.25 2 Broke Girls

VOX ARD

RTL

09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Mord mit Aussicht, Krimiserie 21.00 In aller Freundschaft 21.45 Tagesthemen 22.15 Sportschau 23.30 Menschen bei Maischberger 00.45 Nachtmagazin 01.05 Alfons und Gäste 01.35 Luther, Historienfilm, D 2003

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben! 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 CSI:Miami 21.15 Dr. House 22.15 Monk 23.10 Monk 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 C.S.I.: Miami, Krimiserie

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 Die Rosenheim Cops 20.15 Was kostet ein Kind?, Dokureihe 21.00 Frontal 21 21.45 heute-journal 22.15 Jungs unter Strom 23.00 Markus Lanz 00.15 heute nacht 00.35 Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt, Actionkomödie, USA 2010 02.20 SOKO Köln

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Herrliches Hessen 21.00 Hessische Hoheiten 21.45 Lecker Hessen 22.30 Hessenschau 22.45 Unsere 60er Jahre 23.30 Sherlock – Der blinde Banker, Krimi, GB 2010

SAT.1

08.50 Verklag mich doch! 10.50 nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere und Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Daniela Katzenberger, Doku-Soap 21.15 Goodbye Deutschland 23.20 Die Küchenchefs 00.20 Nachrichten 00.40 Daniela Katzenberger

RTL2 09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.15 Berlin, Tag & Nacht 13.15 Privatdetektive im Einsatz 14.05 XDiaries 15.05 Der Trödeltrupp 17.00 Privatdetektive im Einsatz 18.00 XDiaries 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Zuhause im Glück 22.15 Das Magazin 23.05 Die Geissens 01.10 Hausenblas 02.00 Privatdetektive im Einsatz

05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kalwass 15.00 Familien Fälle 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt - Komissare ermitteln 17.30 Schicksale 18.00 Pures Leben 18.30 K 11 19.30 Push 20.15 Mich gibts nur 3SAT zweimal, Komödie, D 2013 22.20 AKTE 20.12 23.20 24 Stunden 00.20 Mieter 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturin Not 01.15 AKTE 20.12 zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Goldeneye – Der Mann, der James Bond war, ARTE Agentenfilm, GB 1989 22.00 Zeit im Bild 2 22.30 Die Spitzel von Scientolo12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte gy 00.01 Unschuldig hinter Gittern Journal 19.30 Dokureihe 20.15 Der 00.40 10vor10 Kampf ums Weiße Haus, Dokufilm 22.05 Ich will mein Land zurück 23.05 KABEL1 Andrew Jackson 00.30 Yourope 08.30 Unsere kleine Farm 09.30 Ein PRO 7 Engel auf Erden 10.30 Charmed 11.25 Ghost Whisperer 12.20 Cold Case 13.10 08.45 Scrubs 10.35 Big Bang Theory Navy CIS 14.05 Charmed 15.00 Ghost 11.25 How I met your mother 12.20 Whisperer 15.55 Cold Case 16.45 kaMalcom 13.50 Scrubs 15.10 Big Bang bel eins news 16.55 Navy CIS 17.50 Theory 16.05 How I met your mother Abenteuer Leben 19.00 Toto & Harry 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 19.30 Achtung Kontrolle! 20.15 Over 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp- the Top, Action, USA 1987 22.10 Justisons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Two fied, Actionserie 23.10 Southland, Kriand a half Men 20.40 Two and a half miserie 23.50 Over the Top, Action, Men 21.10 2 Broke Girls 21.40 Big Bang USA 1987 01.37 late news Theory 23.10 TV total 00.10 Two and a


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 10:26 Seite 23

MI

MITTWOCH

31. Oktober

Halloween Spezial 21.00 Uhr, Scarabee

BÜHNE MARBURG

Der Märchenkoch mit dem Spielraum-Theater Kassel π15.00 Stadtbücherei, Ketzerbach 1 Aus der Mitte der Gesellschaft - Ein Sprachkonzert von Marc Becker π19.30 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof

LESUNGEN MARBURG

Broode für die Welt und Tesfu dagegen π20.00 Nachtsalon, Bahn-

hofstr. 31a Märchen für abgelegte Beinkleider Wie kamen die Brüder Grimm zu ihren Märchen? Leseinszenierung für Erwachsene mit Stefan Becker und Carlo Ghirardelli π20.00 Stadtbücherei, Ketzerbach 1

VORTRÄGE GIESSEN

Digitale Demenz Die Gefahren von Computern, Smartphones, Organizern, Navis. Ref.: Gehirnforscher Manfred Spitzer π19.30 Kongresshalle, Berliner Platz 2 MARBURG

Gut leben im Alter - genossenschaftliche WGs π18.00 Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), Am Grün 16 Nomaden im Iran Ref.: Prof. Dr. Ehlers π20.00 Weltladen, Markt 7

PARTIES/DISCO

Die Jungen aus der Hölle Metalparty π22.00 Domizil, Braugasse 6 MARBURG

30plus Tanz-Party π19.00 KFZ, Schulstr. 6

SONSTIGES GIESSEN

WG-Speed-Dating Zimmersuchende treffen auf Leute, die ein Zimmer frei haben. π20.00 Lokal International, Eichendorffring 111

GIESSEN

MARBURG

Halloween Party

Öffentliche Mittwochsführung Gang durch die Altstadt, Dauer 1 Stunde π15.00 Treffpunkt: Marktplatz, Brunnen Circus Probst π16.00 + 19.30 Messeplatz, Afföllerstr. Indoor Nachtflohmarkt π19.00 Knubbel, Schwanallee 27-31

π21.00 Apfelbaum,

Ludwigstr. 57 Halloween Party π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Die 90er waren zum Gruseln da Halloween-Spezial. Schrecklicher Trash Pop, Eurodance & 90s Rock. DJ Domino π21.00 Scarabée, Riegelpfad 8

TV am Mittwoch

16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Fußball: DFB-Pokal 23.45 Anne Will 00.00 Deutschlandbilder 01.00 Nachtmagazin 01.20 Der Mann aus Kentucky, Western, USA 1955

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 12.00 Tagesschau 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Die Pyramide 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.40 leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.25 Die Garmisch-Cops 20.15 Aktenzeichen XY... ungelöst 21.45 heute-journal 22.15 auslandsjournal 22.45 Zoom 23.30 Markus Lanz 00.45 heute nacht

hessen fernsehen

ARD - 18.50 Heiter bis tödlich 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant

ARD

18.00 maintower 18.20 Reportage 18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 MEX 21.00 alles wissen 21.45 Das Klonschnitzel 22.30 Hessenschau 22.45 defacto 23.15 Die Organisation, Krimi, USA 1971 01.00 Hessenreporter

WG-Speed-Dating 20.00 Uhr, Lokal International

REGELMÄSSIG AM MITTWOCH

π16.00 IPSM e.V.,

Am alten Friedhof 16 GIESSEN Komm-Kurs Kommunikationskurs für alDamen Softballtraining le, die an der deutschen www.busters.de Sprache interessiert sind Waldstadion, Grünberger Str. π16.00–18.00 Nordstadtzentrum, Senior-Click Reichenberger Str. 9 Internetcafé π09.00 Internetcafé im Dance Aware Jokus, Kontakt-Improvisation; Tanz Ostanlage 25a und Feldenkrais π18.00 Zentrum für BeweArbeitslosencafé gungskunst, mit Kontakt zu SozialberaBückingstr. 5 tungen π11.00–15.00 Café Amelie, Damen Softballtraining π18.00 Goetheschule, WestWalltorstr. 17 anlage 43 Eltern Kind Turnen Poker Deepstack Turnier für Kinder bis 3 π15.00–16.30 Nordstadtzen- π18.00 Jet Set, Am Kaiserberg 1 trum, Reichenberger Str. 9 Theater und Improvisationen Kümmerei π19.00 Jokus, π15.00–18.00 Kümmerei, Ostanlage 25a Bahnhofstr. 44 Lauftreff und Walking Yu-Gi-Oh! TCG Hobby Liga Spielertref- π19.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, fen Heegstrauchweg 3 π16.00 Game IT, JohannetChaos Computer Club te-Lein-Gasse 26 1., 3., 5. Mittwoch im Monat Runder Tisch für Mobbingbetroffene; Letz- π19.00 AK 44, Alter Wetzlarer Weg 44 ter Mittwoch im Monat. Feldenkrais-Methode Nach Voranmelπ19.45 Zentrum für Bewedung:06127/7059741

RTL

ARTE

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt, Soap 19.40 GZSZ 20.15 Christopher Posch – Ich kämpfe für Ihr Recht 21.15 Raus aus den Schulden 22.15 Stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Christopher Posch – Ich kämpfe für Ihr Recht 01.25 Raus aus den Schulden

11.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Jenseits der Angst, Drama, USA 1994 22.10 Sir Georg Solti 23.05 Sing um Dein Leben, Drama, E 2009 00.35 28 Minuten

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Familien Fälle 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Schicksale 18.00 Pures Leben 18.30 K 11 – Kommissare im Einsatz 19.30 Push! 20.00 Nachrichten 20.15 Die Säulen der Erde (4/4), Historienfilm, CDN/D 2010 22.35 The Mentalist 00.25 Die Säulen der Erde (4/4), Historienfilm, CDN/D 2010 02.20 The Mentalist

gungskunst, Bückingstr. 5 Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Stammtisch Vespa Club Gießen π20.15 Gaststätte „Zur guten Quelle", Grünberger Str. 54 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Krabbelgruppe für Kinder, die schon laufen können π15.30–17.30 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 Treffen Greenpeace Wetzlar Offen für alle Interessierten π19.30 Phantastische Bibliothek, Turmstr. 20 Meditation für Mensch und Erde π21.00 DRUI-EN, Eselsberg 8

RTL2

09.05 Frauentausch 11.05 Family Stories 12.05 Berlin Tag & Nacht 13.05 Privatdetektive im Einsatz 14.05 Family Stories 15.05 Der Trödeltrupp 17.00 Privatdetektive im Einsatz 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Teenager in PRO 7 Not 21.05 Babys, Dokureihe 22.05 08.40 Scrubs 10.00 Big Bang Theory Transgender 23.05 The Walking Dead, 10.55 How I met your mother 12.20 Horrorserie 04.10 Ärger im Revier Malcom 13.15 Scrubs 14.40 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 3SAT 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 turzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Netz Greys Anatomy, Serie 21.15 New Girl Natur 21.05 Das Wunder vom Piz Be21.45 How i met your mother 22.15 verin 22.00 ZIB 2 22.25 Im Dienst der Suburgatory 23.15 TV total 00.15 New Wirtschaftsmafia 23.55 10 vor 10 Girl 00.40 How i met your mother

KABEL1 VOX 08.50 Verklag mich doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Rizzoli & Isles, Krimiserie 21.10 King, Krimiserie 22.05 Crossing Jordan 23.50 Rizzoli & Isles, Krimiserie 00.45 Spätnachrichten 01.05 King, Krimiserie

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

08.25 Unsere kleine Farm 10.00 Charmed 10.50 Ghost Whisperer 11.50 Unsere kleine Farm 12.50 Ein Engel auf Erden 13.50 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a Half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.00 Achtung Kontrolle! 20.15 Der Prinz aus Zamunda, Komödie, USA 1988 22.30 Men of Honor, Drama, USA 2000 00.55 Platoon, Antikriegsfilm, USA 1986

Gießener Magazin EXPRESS

23


12-43 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 23.10.12 10:27 Seite 24

DO

DONNERSTAG

1. November

Blue Note 21.00 Uhr, Irish Pub

Dornröschen 19.30 Uhr, Stadttheater

MARBURG

Umsonstladen Gebrauchgegenstände geÖkonomisierung oder Demoben/nehmen ohne direkten MARBURG kratisierung? Tausch oder Geld Welche Schule wollen wir für π16.00–18.00 Umsonstladen Live Szenario'n Dance SONSTIGES im Cafe Toller, Ernst-Tollermit The Swipes & The Rigbys unsere Kinder? Podiumsdiskussion Weg 3 π20.30 Auflauf, Steinweg 1 GIESSEN π19.00 Hörsaalgebäude, HS Familienrechtliche Beratung 0070, Biegenstr. 14 Spieleabend BÜHNE durch 2 Rechtsanwälte für „Schottland - Vom Mythos Brettspieltest Familienrecht; Anm.: der Highlands" π19.00 Café Amelie, Walltor- 0641/77122 GIESSEN Dia-Vortrag von Reiner Har- str. 17 π17.00–19.00 pro familia, scher Dornröschen Liebigstr. 9 Tanzstück von Tarek Assam π20.00 KFZ, Schulstr. 6 REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG Fit in den Alltag π19.30 Stadttheater, Großes WETZLAR Nordic Walking, Gymnastik Haus, Berliner Platz GIESSEN π17.00–19.00 Nordstadtzen,,Club der Idioten" Dietrich Faber „Der Tod trum, Reichenberger Str. 9 Mystische Erfahrungen der macht Schule" Seniorentreff π20.00 Kongresshalle, Klei- Sufis. Praktische Übungen π14.00–17.00 Nordstadtzen- Fit in den Alltag Nordic-Walking, Gymnastik zum Mitmachen, mit Stimme trum, ner Saal, π17.00–19.00 Nordstadtzenund Bewegung. Ref.: ManBerliner Platz 2 Reichenberger Str. 9 trum, Reichenberger Str. 9 fred Erschfeld und Dieter Tanztheater f. Damen u. HerMARBURG Depta. Eintritt frei, FrauenLiteraturkreis ren ab 55 06441/447506. π14.30–16.30 TanzAktionen, π18.00 FrauenKulturZenMännerhort π19.30 Harlekin, Güllgasse 9 Siemensstr. 13 trum, Walltorstr./Ecke WetzKomödie von Kristof Masteinstr. gnusson Samovar PARTIES/DISCO π20.00 Waggonhalle, RuTee trinken und nette Leute Stotterer Selbsthilfegruppe Gießen-Marburg dolf-Bultmann-Str. 2a treffen GIESSEN Gruppenabend π15.00 Nordstadtzentrum, VORTRÄGE π 18.00 Friedrichstr. 28 Reichenberger Str. 9 Land unter Protest-Café Elektronische Tanzmusik mit English Playgroup GIESSEN Plattform für politisch interDJ Jimmy Meeting for children who essierte, die in Gruppen disπ22.00 Scarabée, RiegelDie Zahl Acht - Die symmegrow up with English and trischste Zahl kutieren u. sich vernetzen pfad 8 their families. Englishmit Prof. Beutelspacher wollen kids@gmx.de MARBURG π19.30 Mathematikum, Lieπ18.00 Café Amelie, Wallπ15.00 Eltern helfen Eltern bigstr. 8 torstr. 17 e.V., Rooseveltstr. 3 Chemiker Party

KONZERTE

TV am Donnerstag

mit DJ Matt π21.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

botene Liebe 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Rommel, Historienfilm, D 2012 22.15 Rommel – Die Doku 22.45 Tagesthemen 23.15 Beckmann 00.30 Nachtmagazin 00.50 Rommel, Historienfilm, D 2012

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 2.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Wien 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Balthasar Berg – Sylt sehen und sterben, Krimikomödie, D 2012 21.45 heute-journal 22.15 Maybritt Illner 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Magnum

ARD - 20.15 Rommel

hessen fernsehen

Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tages09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der schau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 VerTagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00

ARD

24

Gießener Magazin EXPRESS

18.50 Service: Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Immer wieder sonntags 21.45 Um Himmels Willen 22.30 Hessenschau 22.45 Hauptsache Kultur 23.15 Firma Hesselbach 00.00 Immer wieder sonntags

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Tranporter, Actionserie 21.15 Person if Interest, Dramaserie 22.15 CSI: Den Tätern auf der Spur 23.10 White Collar 00.00 Nachtjournal 00.30 Transporter

Multinationale Theatergruppe Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Damen Softballtraining www.busters.de π18.00 Waldstadion, Grünberger Str. BUNDjugend-Gruppe Gießen π18.30 Jokus, Ostanlage 25a Streetdance Workshop für Jugendliche π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Jugendhauskreis Essen, Kickern, Chillen, Aktionen und inspirierende Themen π19.00–21.00 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Offener Spieleabend π19.00 Helas, Wißmarer Weg 123 Stammtisch der Gießener Piraten π19.30 Ihrings, Ludwigstr.10 Go asiatisches Brettspiel π20.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π20.00 Buddhistisches Zen-

Journal 19.30 Dokureiehe 20.15 Dein Wille geschehe, Dramaserie 21.50 Der Stoff, aus dem der Kosmos ist 22.45 Alma, ein Kind der Gewalt, Doku 23.35 Krokodile 00.20 Die Swingmädchen, Drama, I 2010

trum, Alicenstr. 20 80er Party π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Rettungsschwimmen Training + Lehrgänge. Veranst.: DRK Wasser Wacht Gießen π20.00–21.00 Hallenbad, Ringallee Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Antifa Café Für alle die keinen Bock auf Nazis und Kapitalismus haben, aber dafür Interesse an linker Politik π20.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Gay Happining Musik π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Pool-Billard Training π20.15 Vereinsheim 1. PBC Gießen, Leihgesterner Weg 167 HEUCHELHEIM

Yoga π18.00 wohl + fit,

Heinestr. 4 Pilates π19.30 wohl + fit, Heinestr. 4 WETZLAR

Bürosprechstunde π09.00–12.00 Familienzen-

trum, Hauser Gasse 16 Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Bridgeturnier π15.00 Stadtresidenz im Casino Wetzlar, Kalsmuntstr. 68-74 Bastelmäuse Bastel- und Spielgruppe für 2-4 jährige π15.30–17.30 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Single-Treff π20.00 Havanna Bar, ErnstLeitz-Str. 34-36 Singleabend 06441/4467776 π20.00 Havanna Bar, ErnstLeitz-Str. 34-36

RTL2

09.00 Frauentausch 11.05 Family Stories 12.00 Berlin Tag & Nacht 13.00 Privatdetektive im Einsatz 13.55 XDiaries 14.50 Der Trödeltrupp 17.05 Privatdetektive im Einsatz 18.00 XDiaries 19.00 Berlin Tag & Nacht PRO 7 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 08.55 Scrubs 09.50 Two and a half 22.10 The Walking Dead 23.25 The man 10.45 Big Bang Theory 11.35 Walking Dead 01.05 The Walking Dead How I met your mother 13.25 Scrubs 14.20 Two and a half man 15.10 Big 3SAT Bang Theory 16.05 How I met your mother 17.00 taff., Magazin 18.00 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulturNewstime 18.10 Die Simpsons 18.40 zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Topas, Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin Thriller, USA 1968 22.15 Gladio – Ge20.15 The Voice of Germany 22.45 heimarmeen in Europa 23.40 Das MörSAT.1 red! 00.00 The Voice of Germany derschiff, Action, GB 1970 01.10 Der ungeliebte Patriot 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 02.10 red! Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 VOX KABEL1 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk 14.00 Familien-Fälle 16.00 Rich- 08.50 Verklag mich doch! 10.50 09.25 Ein Engel auf Erden 10.25 Charter Alexander Hold, Gerichtsshow Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, med 11.20 Ghost Whisperer 12.15 Cold 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Se- wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Case 13.05 Navy CIS 14.00 Charmed rie 17.30 Schicksale 18.00 Pures Le- Verklag mich doch! 15.00 Shopping 15.00 Ghost Whisperer 15.50 Cold Caben 18.30 K 11 19.30 Push 20.00 Queen 16.00 Menschen, Tiere & Dok- se 17.40 Nachrichten 16.55 Two and a Nachrichten 20.15 Criminal Minds toren 17.00 mieten, kaufen, wohnen Half Men 17.50 Abenteuer Leben 22.15 Unforgettable 23.10 Harrys Law 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 19.00 Toto & Harry 19.30 Achtung KonProminent! 20.15 Spider-Man, Fanta- trolle! 20.15 Die Legende von Bagger 00.00 Criminal Minds sy, USA 2001 22.35 Rambo 2, Action, Vance, Melodram, USA 2000 22.50 USA 1985 00.20 Spider-Man, Fantasy, Black Hawk Down, Kriegsfilm, USA ARTE USA 2001 02.20 Rambo 2, Action, USA 2001 01.30 Gods and Generals, Kriegsfilm, USA 2003 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte 1985

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


12-43 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 23.10.12 15:18 Seite 25

F L O H M A R KT Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Suchen

Musik

Verkaufen l Verkaufen aus Restbeständen 6 Frankiermaschinen-Farbbänder, geeignet für Pitney Bowes Easy Mail B700, B731 und B761 von Office-Print (Art. Nr.: OP-B700B). Neu und original verpackt. NP 29,90 EUR für je 10,- EUR. Alle 6 Bänder für insgesamt 50,- EUR. 06421/68440. l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf - Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Kopierer Nashuatec DSM 622, Kopien bis A3, Zoom, autom. Vorlagenanzeige, inkl. Unterschrank, 180,EUR. 06421/684412.

l Agent/Booker gesucht! Du organisierst mir Auftritte/Shows/Konzerte und wirst dafür mit der Hälfte meiner Gage entlohnt! Stil: Trash-Rap. slwdwn@web.de 01754807709 l DJ inkl. Musikanlage für z.B. Hochzeit, Weihnachtsfeier... Infos: Timo Ebbers, http://www.DJundSERViCE.de |Tel 06413305022-0 |Mail info@DJundSERViCE.de (noch DJs aus Raum GI-MR-WZ gesucht!) (gewerbl.) l Verkaufe Mischpult MITEK-EX Profipult.32 Eingangskanäle Analog, inline, Multicore, externes Netzgerät, Pultständer, Diverse externe Efektgeräte, Siderack u.s.w.Preis VB. 0160/94017929 l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie. Ankauf - Verkauf Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l Röhren-Valves-Tubes, größte Auswahl sel. Typen. Neu: Electro-Harmonix-Effektgeräte! Alles für E-Gitarre, Baß & Verstärker: Teile, Service, Modifikation & Klangoptimierung, Frank Rühl Musik, Tel. 0641/77429 (gewerbl.) l Gitarrenschule Biebertal - Professioneller und am einzelnen Schüler ausgerichteter Gitarrenunterricht (akustisch) für Kinder und Erwachsene. Kostenlose Probestunde. Infos 06409/804792 oder www.gitarrenschule-biebertal.de (gewerbl.)

Computer l Löse schnell & kostengünstig PC Probleme und Website erstellen direkt am

Klavierbau-Meisterbetrieb

Bei uns gibt es

Gebrauchte Klaviere ab 1500,- € 35398 Gießen • Hardtallee 4 Telefon: 06 41/ 972 70 99 www.piano-palme.de Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

www. AutohausHoch.de

Möbel l Eckbank, massiv Fichte, für 95 Euro zu verkaufen. Tel. 06427-925115 l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Kiefernbett, 1,40m, Sprungrahmen, Kiefernschrank, 3m lang zum Abholen,

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Ankauf von Pelzen, Nerzen, Orientteppichen, alten Nähmaschinen, Münzen, Schmuck. F. Hein, 0157/79698784 l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l Ankauf von Pelzen, Nerze, Orientteppiche, alte Nähmschinen, Lederbekleidung, Zinn, Münzen aller Art, Goldschmuck. S. Hein, garantiert seriöse Abwicklung, 01577/9698784. l Wo bist Du? Du warst mit Deinem Rad in der Stadt unterwegs. Ich habe ein grünes Herz für Umwelt und Verkehr und möchte Dich wiedersehen. Schau vorbei auf www. vcd.org/marburg-biedenkopf/der-vcd! Vielleicht wird mehr draus.“

Ort. Kontakt: 06421/2022289, 06423/544360 0176/60822801, www.computer-tec-pro.de (gewerbl.) l Verkaufen aus Restbeständen 6 Frankiermaschinen-Farbbänder, geeignet für Pitney Bowes Easy Mail B700, B731 und B761 von Office-Print (Art. Nr.: OP-B700B). Neu und original verpackt. NP 29,90 EUR für je 10,- EUR. Alle 6 Bänder für insgesamt 50,- EUR. 06421/68440. l Durch unsere langjährigen Erfahrungen in der Web und Softwareentwicklung können wir Sie bei der Erstellung Ihrer Homepage bis hin zur Programmierung von individueller Software unterstützen. Kontakt unter 0176/81130937 oder 0173/6944234 l Hallo, ich biete ein erst wenige Monate junges Lenovo Z570 an. Ich habe es als Übergangslösung für mein Studium gekauft. Ende Oktober kommt das T430u von Lenovo, welches ich mir kaufen werde. Es ist ein sehr starkes Laptop mit 8GB RAM, einem 4 Kern i7 Prozessor und NVIDIA Grafik. Garantie und Rechnung ist vorhanden. Unter folgendem Link, finden Sie alle nötigen Informationen. Haben Sie dennoch Fragen, rufen Sie mich gerne an. http://www.notebookcheck.com/Len ovo-IdeaPad-Z570M55B2GE.70020.0 .html l Suche Hilfe beim Einrichten einer strato-Website.Wer hat Erfahrung damit -gerne Studenten.Inhalte sind fertig, Dateien müssen noch bei strato eingestellt werden. Kontakt über protectum@iesy.net, danke.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt

TOP

❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

25


12-43 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 23.10.12 15:18 Seite 26

TOP

Fabrikneue

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Wohnzimmertische ab 79,- • Esstische ab 99,- • Kulissentische ab 199,-• Polsteri. Monat garnituren ab 299 ,Jeden 1. So. G • Leder-Couches U SCHA TA 0 Uhr ab 699,14.00 – 17.0 • Stühle ab 29,-

26

ÖFFNUNGSZEITEN: Außerdem: Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr Entrümpelungen Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Kleinumzüge

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de

Marburger Str. 240 • 35396 Gießen Tel.: 06 41/71970 • Fax.: 0641/73826 zusammen 70,EUR. Tel. 0176/24697910 l Stühle, unterschiedliches Design, von Auszubildenden des St.Elisabeth-Vereins gepolstert, werden günstig verkauft. 06421/25961 l Designbett (Alu/matt, 1,60x2,10) inkl. zwei Lattenrosten u. zwei Öko-Matratzen (alles von Dormiente), 150,- Euro, Tel. 0160/6222859, Bilder unter http://alturl.com/obo8x l Miniküche Front bordeaux-rot für 380 Euro zu verkaufen, 150 cm breite Arbeitsplatte Holznachb., Kühlschrank, Spüle, 2 Kochplatten, 3 Hängeschränke, alles neu und originalverpackt Tel. 0170/7859182

Diverses l Catering-Spezialist für Familien- und Betriebsfeiern: www.spanferkelhof.de (gewerbl.) l Die Marburger Tafel e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für das Sortieren und Packen von Lebensmitteln, sowie Fahrer und Beifahrer für die Abholung der Lebensmittel. Regelmäßige, feste Zeiten gewünscht, aber auch flexibel einsetzbare Springer sind willkommen! Der Vorstand der Marburger Tafel e.V., 06421/614053 l Klarheit finden, Heilkräfte aktivieren, neue Wege gehen. Praxis für Körper/Energiearbeit, Tanztherapie & Hypnoseotherapie. Am Schwanhof 29a, 35037 Marburg. Infos & Termine unter A. Nelke, 0178/8707869 od. akila.nelke@gmx.de, www.bewegtsein.com (gewerbl.)

FA H R Z E U G M A R K T Autos l Zuverlässiger Golf, EZ 94, 75 PS, Benzin, TÜV 10/13, 168.000 km, 2. Hd, leichter Auffahrunfall, Philipps-CD-Radio, Ganzjahresreifen, AHK, kl. Roststellen, VB 850,-. Tel. 06421/45230. l Golf 3, BJ 95, 205.000 km rote Plakette, für 400,-incl 3 Zusatzreifen abzugeben. TÜV bis 10/ 12. 0174/9017235 l Suzuki Swift 1.3 Club, 91PS, EZ 6/2005, TÜV/AU neu, 105.000Km, el. FH, ABS, ESP, Radio/CD, NR, ZV, Scheckheft, neu bereift, Alus, 6 x Airbag, Umweltplakette Grün, 1. Hd., 3.990,- EUR VB. 0157/88789477. l Fiat Grande Punto Dynamik, 1,4l, 78PS. EZ 10/06, 30tkm, TÜV 01/14, Klima, ZV, R/CD, get. Rückbank, WR Alu uvm. 5950 EUR. Tel. 0641/95089693 l Audi 80 Kombi, 90PS, Benziner, BJ 93, TÜV 09/14, Viele Neuteile: Bremsen, Auspuff, Stoßdämpfer hinten, Zahnriemen. Guter Zustand, 1150,EUR. 0171/6073685. l Golf III Avenue, 55KW, 5-türig, Klima, Alu, RC, ZV, Sportsitze, el. FH, metallic, gepflegter Damenwagen, top sauber, EZ 3/96, 170.000Km, TÜV neu, 1.650,- EUR. 06421/309190 od. 01577/3692635. l Verkaufe Mercedes Benz C220 cdi Kombi Bj.2000, 177000 km, unfallfrei, 5Gang- Getriebe, silber-metallic, elek.Fen-

www. AutohausHoch.de

ster, ABS/ESP, TÜV bis 11/2013, Zentralveriegelung, Euro 4 grüne Plakette , VB 5.500 Euro, 0172/7302694 l Opel C Corsa 1.0 12V Guter Zustand mit dem Alter entsprechenden Mängeln,grün met.,EZ 02/2002,217300 KM,viele Neuteile,Benzin,Euro 4,58 PS,Klima,ABS,Unfallfrei,TÜV neu bis 09/2014,Servo,Front+Seitenairbag s,Garagen+Nichtraucher. 0176/53612607,06427/484118 (Bürgeln) l VW Bus T5 Multivan Cruise TDI mit Partikelfilter und 2 Schiebetüren (sehr praktisch!) Sehr gute Ausstattung: AHK, Partikelfilter, Alufelgen, Tempomat, Regensensor, Parkdistance, Alarmanlage, 7 Sitze, usw. Alle Inspektionen bei VW, Mod. 2006, ca. 105000km, Tel. 06464/912995, Preis VB l Suche ein Auto ! Marke egal z.B. Kleinwagen, Limousine, Kombi/Van, Bus, Geländewagen, Wohnmobil. Bitte alles anbieten ! 0157-85268549 od 06419724155 l Peugeot 206 SONDERMODELL Quicksilver TOP gepflegt mit TÜV !! Erstzulassung 2005, 137 TKM, voll Scheckheftgepflegt, Zahnriemen gewechselt und aus 1. Hand ! Hallo, biete hier einen wie aus dem Ei gepellten Peugot zum Verkauf an.Optisch und technisch einwandfrei! Extras: Klimaaautomatik, elektr.Fensterheber, Alufelgen mit sehr gutem Profil, Regensensor, Sportsitze und Sportlederlenkrad !Preis: 2690 VHB! Bei Fragen jederzeit erreichbar. 0152/38492168 l Suche Gebrauchtwagen (auch Geländewagen), Marke egal, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/26020201. (gewerbl.) l Golf III, TÜV/AU neu, Automatik, 8-fach bereift, el. Schiebedach, Preis VB, Tel.

l Zeitschrift Filmdienst, Jahrgänge ab 1999 kostenlos abzugeben. 06421/68440. l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Kopierer Nashuatec DSM 622, Kopien bis A3, Zoom, autom. Vorlagenanzeige, inkl. Unterschrank, 180,EUR. 06421/684412. l Wohlbefinden und Entspannung pur! Gesichtsbehandlung, Entspannungsmassagen oder „Burn-Out-Massage“. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l MR-Ockershausen: schöner Praxisraum, ruhig gelegen, Terrasse, geeignet für Einzel-Psychotherapie und Supervision, zu vermieten. 295,- EUR WM. 06421/407400. l www.moebelmoving.de Umzüge, Entrümpelung, Möbelmontage. Tel. 06462/9167949, 0171/9970242, info@moebelmoving.de (gewerbl.)

Jobs l Studienteilnehmer gesucht Es werden Teilnehmer gesucht, die unter einer Zwangsstörung leiden oder vermuten, an einer Zwangsstörung zu leiden. Vollständige Studienteilnahme wird mit 20EUR entschädigt. Kontakt unter duesel@med.uni-marburg.de oder 0152 22891285 l Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Bedienung. Tel. 06421/23155 o. 0177/5763918 (gewerbl.) l Sie suchen einen Job und lieben Tiere? Haupt- o. nebenberufl. Tätigkeit als Sy-

0176/79723193 l TOYOTA Corolla 1,6 Kombi linea sol EZ 06/00, 138T km, TÜV 05/14, Anh.Kupplung, Klima-Anl., Airbags, ZentralVerriegelung, Elektr. Fensterheber, Radio/CD, 2.480 Euro VB, Tel.:064412047149 l Ford Fiesta, 1.1, BJ 91, Euro 2, 109tkm, TÜV 10/12, mit fast neuen WR, VB 300,EUR. 06404/61828. l Mercedes A 160, silber, Benzin, 5Gang, 102 PS, 170.T KM, EZ 06.1999, HU 08.2014, Klima, 4- Airbags, Servo, ABS, Polster: Stoff, CD-Radio, el. Schiebedach, eAsp, el. FH, VB EUR 2.500, Tel. Nr.: 01717402112 l VW Sharan, Automatik EZ 03/2003, 140tkm, TÜV/AU bis 05/2014, Benzin, 116 PS, rot, EFH, Automatikgetriebe, AHK, EFH, div. Extras, Zahnriemen gewechselt, VB 7100 Euro, Tel: 0178-1631219 l Mercedes 320 E TDI Kombi, 190 PS, EZ 01/2001, 214.000 km, abnehmbare AHK, Tempomat, beheizbare Vordersitze, Schiebedach, ESP, Klimaanlage, Notsitzbank 6./7. Sitz etc. TÜV 03/2014, guter Zustand, VB 4.900 EUR Tel.: 0172/3534843 l Alfa Romeo Sport 146, 2, 0 Liter, 120PS, 240 km/h Spitze, Baujahr 2000, TÜV 12/12, guter Zustand. VB EUR 750. Tel.: 01520/3021256

Zweiräder l Verkaufe Moutainbike Marke Rixe, 26“, 24-Gang-Shimanoschaltung, Federgabel, Lichtanlage, Kotflügel, guter Zustand, steht mir aber nur rum, Preisvorstellung 40 Euro, 0641/493277 l ENDURO Suzuki DR 350 Tüv neu KMStand 8242 sehr gepf. blau,weiss, Kickstart. 1650 Euro Tel(0163/4403442). l Herren-Fahrrad 28 Zoll, 7-Gang-Torpedo-Sachs-Schaltung, RH 56cm, 100 EUR. Hercules-Damen-Rad 28 Zoll, 3-Gang mit Rücktrittbremse, RH 52cm, Farbe silbergrau, 75 EUR zu verkaufen. In GI, Tel. 0174/2163612 l www.tec-motors.de (gewerbl.).

stemberater/in bei seriösem Familienunternehmen, ortsunabhängig bei freier Zeiteinteilung, im Bereich von artgerechter Tiernahrung u. natürlicher Nahrungsergänzung für Mensch + Tier! 0176/21139544 www.tiere-artgerecht-fuettern.de (gewerbl.) l Suchen für unsere Produktion zum schnellstmöglichen Termin Mitarbeiter auf 400 Euro Basis. Schichtbetrieb. Eine spätere Festeinstellung wäre möglich (gewerblich) birgit.ratz@fruechte-viehmann.de (gewerbl.) l Kleine Transporte und Umzugshilfen im Raum MR/GI, preiswert und schnell. Helfer und Fahrzeug können gestellt werden. 06426/3169764. (gewerbl.) l Servicekraft für Swingerclub gesucht bei freier Zeiteinteilung, gute Verdienstmöglichkeiten. 0171/2701835 l Suche versierte Thekenkraft als Aushilfe für kleine Bierkneipe in Gießen. VorabInfo und Terminabsprache unter Mobil 0170/9205888 (gewerbl.) l Wir sind eine Nachhilfeschule in Neustadt (Hessen) und suchen zum sofortigen Einstieg mehrere Nachhilfelehrer in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Wenn Du Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und auch vielleicht schon Erfahrung mit Unterrichten hast, dann schau doch mal auf unserer Webseite vorbei. Dort findest Du alle weiteren Infos. Oder kontaktiere uns einfach per E-Mail oder Telefon (06692 - 911 372). Wir freuen uns über Nachricht von Dir! (gewerbl.) l Privater Swinger-Partytreff in GI sucht nette und aufgeschlossene weibliche Verstärkung für Empfang und als Gesellschafterin an 2-4 Tagen wöchentlich. So, Mo, Do von 17 bis ca. 22 Uhr, Fr, Sa von l Univega Herren Trekkingrad, blah, 7 Gang Sachs Nabenschaltung, Alu-Ausst. neu, VB 75,- EUR. 06405/6591. l Roller Rex, 45km/h, rot-schwarz, Topcase, BJ 2008, gepflegter Zustand, versichert bis 02/13, 330,- EUR. 06421/309190 od. 01577/3692635.

KFZ-Zubehör l 4 Winterreifen für B Corsa, 165/70 R13 auf Felgen, Profil ca. 6mm, FP 100,- EUR, Tel. 06429/352027 l Winterreifen Goodyear Ultragrip 7+, 205/55/R16, 5-Loch, auf schwarzen Stahlfelgen, Profil 4-8mm, 250, - VB, in Gießen. 0151/17286225 l 4 schöne Winterkompletträder für Opel Zafira A Stahlfelge, 5-Loch. Anschauen lohnt sich. Festpreis: 120,00 Euro Bei Fragen einfach anrufen: 01577 433 7009 An Selbstabholer in Marburg (Südstadt). l 4 WR Goodyear Ultracrip 7, 185/65 R15, auf Opel 4 Loch Felgen ca. 20000km. VB 100,- EUR. 0172/6745242. l 4 Winterreifen Continental MS 175/65 R15 auf Alufelgen, ca 15000km gefahren, zu verkaufen, VB 300 EURO, abzuholen in Marburg, Tel: 0174/9645372 l Für z. B. Golf IV: Winterreifen Vredestein Snowtrac 175/80 R 14 88T, einen Winter gefahren. Für Golf IV-Limousine 5-Türer Dachgepäckträger ATERA Nr. 080138 (700421). 06421/889767. l 1 Satz Winterreifen 155/70R13 auf Stahlfelgen, für Kleinwagen, z.B. VW-Lupo, Seat-Arosa u.a.(Fulda TL M+S Kristall Montero 2 75Q), 2 Jahre alt, in Gießen abzuholen, 120 Euro VB 0163-772 6233 l Verkaufe 4 Winterreifen 195/65 R15 auf Stahlfelge Mercedes C Klasse W 202,nur einen Wintergefahren,für 210 Euro.Abholungsort: Gießen Tel: 0172 6777118.(21 bis 24 Okt kaum errichbar) l Winterreifen Semperit Speed Grip 195/60R15 auf 6 1/2x15ET35-Stahlfelge mit Radabdeckung - 6mm - OPEL ASTRA-H - EUR 280,00 - 0172 372 572 5.

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)


12-43 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 23.10.12 15:18 Seite 27


12-43 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 23.10.12 15:18 Seite 28

weg 3, 35390 Gießen l Suche Reinigungskraft in Großen Linden für 2 Stunden pro Woche. Info Tel. 0152/53546432 l Wir suchen nette freundliche zeitlich flexible Verkaufsaushilfe auf 400-EuroBasis in unserem Geschenkeladen in Heuchelheim. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 0641/39929810 (gewerbl.) l AUSHILFE GESUCHT. Küchenhilfe, Brötchenverkauf etc. Beginn: 29.10.2012, Ort: Watzenborn, MO-Do 11-14.30 Uhr. Erfahrung erwünscht. 0151/55042679 od. c.jesiek@prowerk-giessen.de

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

28

S T E L L E N M A R KT Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 • Fax 06421-6844-44

Lernen/Unterricht

20 bis ca. 1 Uhr. 0152/29016908. l Wer kann mich bei meiner Existenzgründung finanziell unterszützen? Rückzahlung garantiert. 0160/94017929 l Keine Ausbildung, kein Job! Dann kommen Sie doch zu uns! 24 Helfer (m/w) für Industrie, Handwerk und Montage. Ausbildung nicht erforderlich, handwerkliches Geschick reicht aus, körperlich belastbar, flexibel. Wir bieten: -Langfristiges Arbeitsverhältnis, IGZ Tarifvertrag mit URlaubs- und Weihnachtsgeld, Branchenzuschläge, Leistungen wie Fahrgeld oder Verpflegungsmehraufwand möglich. Nutzen Sie Ihre Chance und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter e-mail: giessen@arwa.de zu oder bewerben Sie sich über unsere Homepage www.arwa.de, ARWA Personaldienstleistungen, Katharinengasse 5, 35390 Gießen, 0641/9841960. (gewerbl.) l Suche Friseur/in zur Verstärkung unseres Teams in Festanstellung und auf 400Euro-Basis. Bitte nur schriftliche Bewerbungen. Mein Friseur Hofmann, Neuen-

l HAND- UND NAGELDIAGNOSTIK lernen an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE. Sie erlernen in diesem Seminar wichtige Hinweise über Krankheit und Gesundheit, die Konstitution, Reflexpunkte u.a. anhand von der Handform, Fingern, Linien und anderen Merkmalen. Termin: 10.-11. Nov. Infos: Heilpraktikerschule Wegwarte, Ildiko Lange-Methfessel, 06422/938844, Stefanie Mai, 06422/938897heilpraktikersch ule-wegwarte.de mail@heilpraktikerschule-wegwart e.de (gewerbl.) l Ausbildung in Klassischer Homöopathie: Infoabend am 1.11. um 17.30 Uhr und kostenloser “Schnupperunterricht“ am 7.11. (bitte tel. anm.) von 9-12 Uhr. GHS, Daniela Fladung und Angela Fritz nee Cordel, Ludwigstr. 35, Gießen, Tel. 0641/9717551, www.GHS24.com (gewerbl.) l Kunsttherapie für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Wir brauchen im Alltag Freiräume, in denen wir Erlebtes verdauen und Platz für Neues schaffen. Mit Hilfe der KUNSTTHERAPIE erlangen wir die Fähigkeit, selbst zu gestalten und nicht geformt zu werden. KUNSTTHERAPIE für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. www.luchsus.com, 06421-1836 045 (gewerbl.) l Im November startet wieder unser beliebter und erfolgreicher Prüfungsvorbereitungskurs für HEILPRAKTIKER PSYCHOTHERAPIE an der Heilpraktikerschule Wegwarte mit einer Bestehensquote von 100%! Es sind noch Plätze frei. Sie können gern einen Termin für ein Beratungsgespräch mit uns vereinbaren, Infos: Heilpraktikerschule Wegwarte

Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger, Erzieher, (männl.) Krankenpfleger (mit Erfahrung im Bereich Behindertenhilfe) für die Mitarbeiter in einer der Hausgemeinschaften der Gemeinschaft in Kehna ab Anfang 2013 gesucht, der die „Hausverantwortlichen“ bei der Betreuung der 10 BewohnerInnen tatkräftig und verantwortungsvoll unterstützt und dabei die Begleitung und Pflege eines Mannes mit schwerstmehrfacher Behinderung übernimmt, individuelle Hilfen bietet und die Integration in die Hausgemeinschaft unterstützt. Wir freuen uns auf einen engagierten, für neue Erfahrungen offenen, geduldigen, teamfähigen, humorvollen Mitarbeiter, der möglichst pflegerische Erfahrung mitbringt. Gemeinschaft in Kehna 06421-9744-0 www.in-kehna.de, info@in-kehna.de

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)


12-43 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 23.10.12 15:19 Seite 29

l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Alicenstr. 20, Gießen, giessen@diamondway-center.org, www.buddhismus-giessen.de l Ausbildungskurs Fußreflexzonenmassage/therapie, Basiskurs am 10./11. November von 10-16 Uhr, Anmeldung: Praxis für Naturheilverfahren, Eulenkopfstr. 22 in 35043 Marburg, 06424/9445347, Schmitt/Huainig (Heilpraktiker/Physiotherapeuten ). l YOGA IN MARBURG BEI YOGA BALANCE - Unsere wunderschönen Yogaräume erwarten Sie. Erleben Sie abwechslungsreichen und kompetenten Yogaunterricht in unserem Studio im Historischen Schwanhof (Schwanallee 31). Wir bieten 20 Kurse pro Woche an. Unser Yogateam freut sich auf Ihr Kommen. Termine und Infos: www.yoga-balance.de od. 06421/9790575. (gewerbl.) l ZAPCHEN am Sonntag, 04. Nov.. Einen ganzen Tag in Achtsamkeit und Gelassenheit ruhen und die eigenen Kraftquellen mobilisieren. ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l LIEBE-KRAFT-INTELLIGENZ DES HERZENS ENTFALTEN. WOCHENENDE 2.-4. November. Durch die Zuwendung zum eigenen Herzen kann eine tiefe innere Liebe, Kraft u. Intelligenz erfahren werden. Was das eigene Wesen unterstützt u. stärkt darf erkannt u. umgesetzt werden. Info: Schule für HerzSelbstIntelligenz Ulrike Döring-Epe 0641-950158 www.herzselbst-intelligenz.de www.herz-ausbildung.de (gewerbl.) l LIEBE-KRAFT-INTELLIGENZ DES HERZENS ENTFALTEN. Durch die Zuwendung zum eigenen Herzen kann eine tiefe innere Liebe, Kraft u. Intelligenz erfahren werden. Was das eigene Wesen unterstützt u. stärkt darf erkannt u. umgesetzt werden. Wochenendkurs 02.-04.November in Gießen. Info: Schule für HerzSelbstIntelligenz Ulrike Döring-Epe 0641950158 www.herzselbst-intelligenz.de www.herz-ausbildung.de (gewerbl.) l „Wie man sich trotz allem wohl fühlen kann“ - ZAPCHEN-Sonntagsgruppe ab 4. Nov. (4 x bis Feb): Entspannung und Regeneration für Körper + Geist. ZAPCHEN INSTITUT GIESSEN, Claudia u. Peter Häbler, www.zapchen-giessen.de, 0641/389730 (gewerbl.) l Neue Workshops für Herbst u. Winter Garderobe. Mobile Nähkurse für Einzelnähtermine und Kleingruppen. www.chantalherrmann.de / 0157/7721301 (gewerbl.) l Nicht ärgern - ändern! Ein Seminar für Frauen zum selbstbewussten Umgang mit Konflikten. Samstag, 17. November, 10:00 bis 17:00 Uhr. Anmeldung + Info: Unvergesslich Weiblich e.V. Tel 064173788, info@wendo-giessen.de + www.wendo-giessen.de

Tanz & Theater l INKLUSION: Begegnung durch Theater. Kurs mit Aufführung Ende November. Jede/r kann mitmachen, keine Vorkenntnisse erforderlich, nur Entdeckerfreude. 1. Treffen am So 28.10.12, 14-18 Uhr, AWO Gießen, 0160/2365478

Kunst & Kreatives l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de l Kunsttherapie. In Einzelsitzungen besteht die Möglichkeit, in einem leistungsund bewertungsfreien Raum Gefühle und Gedanken, Vorstellungen und Träume zum Ausdruck zu bringen. Es kann mit verschiedenen Materialien (u.a. Farbe, Ton, Öl-/Pastellkreide, Collagen) gearbeitet/ experimentiert werden. Künstlerische Fähigkeiten sind nicht erforderlich. Es geht um Selbsterfahrung, Entlastung in Krisensituationen und um Freude an der (Wieder-)Entdeckung der eigenen Kreativität. Biete eine kostenlose Probestunde. farbspiel37@googlemail.com (gewerbl.)

Women only! l Mobiler Massage-Bus vor Ort. Sparen Sie Zeit, Geld nach km. Wellness-Masseur, Tel. 0152/12272046 (gewerbl.) l Nördliches Shaolin Kung Fu für Frauen! Anfängerinnen und Frauen mit Vorkenntnissen willkommen. Kostenloses Probetraining möglich. Mo 19:00 - 20:30 und Do 17:00 - 18:30. Infos: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel.: 0641 - 73788 (AB), info@wendo-giessen.de oder www.wendo-giessen.de l Nicht ärgern - ändern! Ein Seminar für Frauen zum selbstbewussten Umgang mit Konflikten. Samstag, 17. November, 10:00 bis 17:00 Uhr. Anmeldung + Info: Unvergesslich Weiblich e.V. Tel 064173788, info@wendo-giessen.de + www.wendo-giessen.de l WENDO-Abendkurs: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen. Spaß an der eigenen Kraft, Selbstwertgefühl stärken, persönliche Ziele klären und die Wirkung der eigenen Stimme entdecken, Situationen realistisch einschätzen und effektive Abwehrtechniken lernen. Abendkurs für Frauen, Mittwoch 07. November 19:00 - 20:30 Uhr bis 19.12.12. Ermäßigung für Studentinnen! Informationen + Anmeldung bei: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel: 0641 73788, info@wendo-giessen.de oder www.wendo-giessen.de l WENDO-Wochenende: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für jüngere Frauen und Studentinnen: 24. + 25. November. Sa. 10:00-16:00, So. 10:00-14:00. Dieser Kurs wird vom Studentenwerk Gießen gefördert und ist daher für Studentinnen der JLU und THM ermäßigt. Infos + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel: 0641 - 73788, info@wendo-giessen.de, www.wendo-giessen.de

Kinder l Gebrauchter Autokindersitz Römer King plus (in gutem zustand), Türkis /Schwarz, ohne Isofix für 80 Euro zu verkaufen. Kattrin Luchs: 06421/1836045 l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Kurs für Mädchen 10 - 14 Jahre Start: Dienstag 06. November 17:00 - 18:30 Uhr bis 18.12.2012. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 - 73788 (AB) info@wendo-giessen.de + www.wendogiessen.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Kurs für Mädchen 6 - 8 Jahre Start: Dienstag 06. November 15:30 - 17:00 Uhr bis 18.12.2012. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 - 73788 (AB) info@wendo-giessen.de + www.wendo-giessen.de

l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Mit Körpersprache, Stimme und Tricks lernen Mädchen sich durchzusetzen und zu wehren. Wochenendkurs für jugendliche Mädchen 14 - 16 Jahre 10. + 11.11.2012, Sa 10:00 16:00 Uhr + So 10:00 - 14:00 Uhr. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641-73788 info@wendo-giessen.de + www.wendo-giessen.de

Gastro: Fr. + Sa. ab 12 Uhr, So. 9-22 Uhr So Frühstücksbuffet*, Feiertage Brunch* zusätzlich bei „Superwetter“*

Weihnachtsfeiern täglich Gruppen möglich (20-200 Pers.) stimmungsvoll, einfach bis exklusiv

Gleitschirmkurse ganzjährig

Reisen/MFG

Wasserski bis 16.12.

l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Wintersport Gruppenreisen in ausgesuchte Skigebiete in den französischen Hochalpen, familiäre Atmosphäre, komfortable Chalets (Saunen, Whirlpool etc.) direkt an der Piste: 3 Vallees 05.-12. Jan. 2013, 549,- EUR und vom 02.-09. Feb. 2013 589,- EUR. Skisafari Plagne/Les Arcs/Tigne/Val D'Isere 23.03.-02.03.2013 589,- EUR und 16.-23.03.2013 559,EUR. Inklusive: Fahrt in komfort. Kleinbussen, Unterkunft 2-4 Bettzi., Du/WC/TV, gehobene Halbpension, Reiseleitung. Extras: Skikurse, Leihmaterial, Skipass. Info/Buchung: www.diegelmann-sport.de oder 0171/6343666, j.diegelmann@gmx.net l Ferienhaus direkt am Meer auf La Palma, Kanarische Inseln, zu vermieten. Tel. 06085/3147 oder 0034922/485096 (gewerbl.).

www.reitzentrum-sames.de

Sport & Freizeit

www. AutohausHoch.de

*Bitte reservieren. T. 06421/12345 info@hotsport.de, Zusätzl. Öffnungsz.

www.hotsport.de

Stefan Lowski Parkettlegermeister

Workshops

l BIODANZA jetzt auch in Wetzlar: Eat pray - love! Nähere Infos und Anmeldung unter www.komm-tanzen.info und 06449/7190200. (gewerbl.)

Parkett ok? Tel. (0171) 4 96 81 61 AB + Fax (0 64 21) 3 55 73

l Gießen, Gießener Str. 69 Saal ca. 90qm stundenweise zu vermieten. Der Raum hat einen Parkettboden und die Seitenwände sind verspiegelt. Anschlussmöglichkeiten für eine Musikanlage ist vorhanden. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig z.B. Tanzschule, Ballet unterricht, Kampfsportarten, Abendveranstaltungen usw. Preis VB Tel. 01716561439 ** 06408/2216 elektro-torsten-doering@t-onlin e.de l Kettler Kraftstation Basic Type 7710, aufgebaut, zur Selbstabholung, NP 800,EUR, jetzt VB 150,- EUR. 06423/926700, 926757. l Nördliches Shaolin Kung Fu für Frauen! Anfängerinnen und Frauen mit Vorkenntnissen willkommen. Kostenloses Probetraining möglich. Mo 19:00 - 20:30 und Do 17:00 - 18:30. Infos: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel.: 0641 - 73788 (AB), info@wendo-giessen.de oder www.wendogiessen.de

Suche Wohnung l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Suche Haus bis 120qm im Umkreis von ca.9km von 35398 Gießen. Zahle bis 36000 EUR (Bitte jeden Zustand anbieten.) !!!!!!Ich Zahle eine Vermittlerprämie von 120 EUR bei einem Verkaufsabschluss!!! ausgeschlossen sind: Immoscout24.de, immowelt, immonet, ebay, Giessener Anzeiger, Giessener Allgemei-

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844 Stefanie Mai, 06422-938897 www.heilpraktikerschule-wegwarte .de mail@heilpraktikerschule-wegwart e.de Schuladresse:Rudolf-Bultmann-Str . 2, 35037 Marburg Postadresse: Sandweg 31, 35274 Kirchhain (gewerbl.) l Biete Gitarrenunterricht in Klassik, Fingerstyle, Begleitung, usw. Anfänger und Fortgeschrittene willkommen. Tel. 0641/389296

Frisch eingetroffen:

Zimt-Pflaume Früchtetee 100g

TOP

3,- €

Wolkengasse 10 Gießen, Tel. 06 41 / 7 45 19

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)

29


12-43 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 23.10.12 15:19 Seite 30

ne, Maz und Meine Stadt. E-mail: nils.achterberg@web.de

Biete Wohnung

www. AutohausHoch.de

30

l Wohnen in idyllischer Lage! Sehr schöne ca. 100 qm große Dachwohnung, alles offen und ein separates Schlafzimmer, hohe Räume mit Dachschrägen und urigen Balken, Einbauküche, kleines Bad mit Dusche, Keller, schöner Innenhof und Garten, Nähe Friebertshausen! Alles neu renoviert, Fußbodenheizung, evtl. Pferdeoffenstallhaltung möglich, KM 480 Euro, weitere Infos: 06462/912993 l Vermiete ab sofort Zimmer 20qm, in Cölbe Ortskern günstige Lage Bahnhof und Bus in der Nähe. WG ähnlich da Vermieter Küche usw zu Verfügung stellt. Preis 295,- Warmmiete. anfragen unter 0179/2330163. l Schönes Haus mit kl.Garten, 5 Zimmer, Wohnküche (EBK), ca. 160 qm, Balkon, Garage, ab 15.01.13 o.später zu vermieten. KM:920 Euro. Großseelh. hat Kindergarten, Grundschule, kleine Läden, 8 Min. von MR. Kontakt: ingrid.fus@web.de, 0178.1696680 l Biete gepflegte Souterrainwohnungen 2ZKB - 490KM + NK sehr zentral in Großen-Linden: 72qm, Laminat, modernes Tageslichtbad-7qm und Gäste WC separat, Küche - 12qm, Wohnen und Schlafen großzügig und mit Doppelfensterfront, breiter Flur. Zu vermieten ab 01.12. - Interessenten unter 0152 04981382 / 0172-6127224 l Nur wenige Autominuten von den Uni Lahnbergen und dem Klinikum entfernt, finden Sie diese gut geschnittene und top ausgestattete helle Dachwohnung. Sie bietet Ihnen zwei Schlaf bzw. Büroräume, großer offener Wohn/Essbereich, offene moderne Einbauküche mit Geschirrspühler, Glastheke und großem Wohlfühlbad mit Eckbadewanne, sechseck Glasdusche, gr. Handtuchheizkörper, Hauswirtschaftsraum mit Wasser/Abwasser 625Eur+NK. Richtige Nummer: 0157/75078240 l 4-ZKB im MFH in Großen Linden: 104qm im 1.OG, Laminat, sehr geeignete Zimmeraufteilung, modernes und großzügiges Tageslichtbad, Küche ohne EBK. In ruhigem, zentral gelegenem Wohngebiet. Zu vermieten ab 15.12.- Interessenten unter 0172 6127224 l 3-ZKB zentral in Großen Linden: 90qm DG Wohnung, wenig Schräge, modernes Tageslichtbad, Küche bezugsfertig ohne EBK, schöner langer Flur. Zu vermieten ab 01.12. - Interessenten unter 0172 6127224 / 0172-6127224 l 1 Zi. App. Stadtmitte Gi. Mit grosser Dachterrasse, neue Thekenküche, Cerankochf. , Waschmaschine, Spülmaschine, Bad mit Wanne, ca. 50 qm, Aufzug, Neubau, voll renoviert, ab sofort zu vermieten. 400 Eur Km + 90 Eur Nk. Tel. 0179 880 13 96 l Wohnung 3-Zimmer, Küche, Bad Gießen, Gießener Str. 69 THM ca. 5min mit dem Fahrrad entfernt. Größe ca. 95qm 3Zimmer, Küche, Bad der Speicher kann als Abstellraum genutzt werden. SAT-Anlage vorhanden DSL Zugang incl. KM 690, -- EURO NK 150, -- Kaution 1400, -- Euro Wohnung WG geeignet. Tel. 0171/6561439 E-Mail: elektro-torstendoering@t-online .deWeb: elektro-buseck.de Besichtigung ist am Mo den 22.10.2012 zw. 18 und 19 Uhr möglich

l 2 Zi - 18 und 12 qm - in sehr ruhiger UG-Whg eines 2-FH in MR-Richtsberg einzeln oder zus. an NR ab sofort zu verm.Teilmöbl. EBK neu 8 qm, Dusch-Bad , Terasse , Garten Mitbenutzung(vom gr Zi begehbar).Busverbindung sehr gut. Miete: 400.- gr Zi , 300.- kl Zi - inkl.NK. Chiffre: 43/12-7133 l Sonderangebot! Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 50,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.)

Gruß & Kuss l Catering-Spezialist für Familien- und Betriebsfeiern: www.spanferkelhof.de (gewerbl.) l OBI Gi-Schiffenberger Tal, am Do 18.10., ca. 16h! Ich stand auf der Rolltreppe, Du bist an mir vorbei und als ich Dich angesehen habe, hast Du mir von unten aus zugelächelt. Leider war ich nicht mutig genug, Dich anzusprechen. Ich möchte Dich gerne wiedersehen, Du mich auch? Dann melde Dich! Chiffre: 43/12-7231

Kontakt l Es ist wieder Spaß angesagt im GIESSEN-TREFF 32, der erotische Partytreff für Paare, Single-Damen und Single-Herren. 0641/9481099. l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Neueröffnung: Massageparadies in Gießen, Massagen aller Art. 0641/79046, 0152/26604003 l Er, Mitte 30, möchte sich neu verlieben. Suche eine nette, gerne auch etwas freche Partnerin zw. 28 u. 35. Bitte nur ernst gemeinte Antworten mit Tel. u Bild. Chiffre: 43/12-7251 l Bodypainting Künstler sucht tolerante weibliche Modelle von schlank bis mollig, bitte keine SMS, Info unter 0157/78448211 l Catering-Spezialist für Familien- und Betriebsfeiern: www.spanferkelhof.de (gewerbl.) l Single-Männer vor! Singletreff Reiskirchen sucht wegen massivem Frauenüberhang dringend nette, niveauvolle Single-Männer von Junior bis Senior mit echtem Interesse am Aufbau einer tragfähigen Partnerschaft. 06408/965923 (bitte auch auf AB sprechen). clemens.beoethy@t-online.de (gewerbl.) l Kleine (1,62) pfiffige Frau (45 J.), berufstätig, sucht jungebliebenen flotten Mann zw. 40-48, der mit beiden Beinen fest im Leben steht für ene dauerhafte Beziehung. Mit Bild Chiffre: 43/12-7239 l Crew gesucht! An alle eberbörigen Seebär_innen und schamuckelmütigen Matros_innen, deren Kiemen auf dem Trockenen sitzen: Lasst uns in See stechen, uns bei Zwieback und Schnappes die Meeresbrise durch die Lunge rüppeln und uns den Abenteuern der Weltmeere stellen! Boat vorhanden. Crew-Casting am 6/7/8 November um 20h in der Waggonhalle. Ahoi, Brunar und Pit l Immer noch Single? Dann lies doch mal Hartmut Beckers Buch „So finde ich die richtige Frau und erobere ihr Herz! - Tipps für Männer“ bzw. „So finde ich den richtigen Mann und erobere sein Herz! - Tipps für Frauen“! Mehr: www.verlag-hartmutbecker.de (gewerbl.) l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Entspannung,erotische Massagen.Charmante deutsche Frau erwartet ihren Anruf. 0151/29065916. (gewerbl.) l Erfahrener Mann 50J 173cm kurze blonde Haare sucht Sie ( gerne auch jünger oder verh.) die einmal aus dem Alltag ausbrechen und neue Erfahrungen machen möchte. 100% Diskretion und Sauberkeit! Treffmöglichkeit vorhanden. Nur

Mut und melde dich! Tel.: 0151/56751111 l ENDLICH mal eine ANSTÄNDIGE ANZEIGE! Suche auf diesem Wege eine hübsche, nette u. gepflegte Frau für eine feste Beziehung. Ich m, 36J, 1.80m, sportl., NR, südl. Typ, aus GI. Tel. 0152/58909489 l Easy-Karaoke. Singt alleine oder mit bis zu acht Freunden. Jeden 2. und 4. Dienstag ab 20.30 Uhr im Knubbel, mit Lydia & Peter. An 8.350 Punkten wie immer 1 roten Korn gratis. Wir freuen uns auf euch! Knubbel, Schwanallee/Ecke Leopold-Lucas-Straße, 06421/27563. (gewerbl.) l Lust auf Entspannung und Zärtlichkeit? Reife lustvolle Sie verwöhnt Herren mit Niveau mit Body to Body Massagen und etwas mehr, privat und diskret. 0152/26604003 l Suche sympathische offene warmherzige Frau ab 40 J., die Interesse hat, den Genuss u. die Vorzüge des Tantra mit ebensolchem Mann zu genießen. Chiffre: 43/12-7269 l Blonde, attraktive, aufgeschlossene, experimentierfreudige Studentin sucht, dergleichen ausgerichtete Herren für unkomplizierte spontane Treffen OHNE finanzielle Interessen! Bei Interesse schick mir bitte einen Brief. Gegen 5 Euro Aufwandsentschädigung sende ich Dir mit Sicherheit eine Antwort samt Bild von mir! Chiffre: 43/12-7267 l Nette Frau, auch Schülerin oder Studentin ab 18 Jahre von nettem, großzügigem Herren gesucht, die ihn verwöhnt. Nur ernstgem. Anrufe. 06421/9839020, 0160/92147688. Bitte keine SMS. l Zusammen Zeit verbringen u. miteinander reden, so lernt man sich kennen! Würde gerne einen Mann Kennen lernen, der wie ich seine Freizeit mit wandern, Fahrrad fahren, tanzen u. viel lachen und ins Theater gehen verbringt, b.e. Glas Wein m. mir über Gott und die Welt debattieren kann. Bin 45 J. alt u. alleinerziehende Mutter eines 17-jähigen Sohnes. Freue mich über jede ernst gemeinte Antwort! Chiffre: 43/12-7117

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla

Giessen-treff32.de Tel. 06 41 - 9 48 10 99

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)


U3-KAZ-GI_U3-KAZ-GI.qxd 22.10.12 11:58 Seite 3

Ganz groß rauskommen mit einer

KLEINANZEIGE Ganz einfach

Ganz bequem

Jederzeit

den untenstehenden Coupon ausfüllen. Pro Kästchen einen Buchstaben und nach jedem Wort oder Satzzeichen 1 Kästchen freilassen. Coupon vollständig ausfüllen und an unsere Adresse schicken (s.Coupon)

geht es auch per Telefon: Mo 9 –14 und Di – Fr 9 –17 Uhr nehmen wir Ihre Kleinanzeige telefonisch entgegen. Rufen Sie an:

und kostengünstig erreicht uns Ihr Auftrag per Fax, auch wenn dieTelefone überlastet sind !

Online non-stopp

Chiffre-Antwort

Wer Post, Papier und Wege hasst, geht den digitalen Pfad.

www.marbuch-verlag.de Button: Kleinanzeigen / Button: Kleinanzeigen online aufgeben

(0 64 21) 68 44 44

(06 41) 932 4 932

Einfach Coupon ausfüllen und ab das Fax !

(Annahmeschluß für die aktuelle Ausgabe ist montags 14 Uhr)

Wenn Sie auf eine Anzeige mit Chiffrenummer antworten möchten, stecken Sie Ihren Brief in einen Umschlag und versehen Sie den Brief mit unserer Adresse. Schreiben sie die Chiffrenummer oben links auf den Umschlag. Wir leiten den Brief dann ungeöffnet weiter.

Kontaktanzeigen mit Telefon Kontaktanzeigen mit einer Telefonnummer werden nur gegen Vorlage der letzten Telefonrechnung (Kopie beifügen) oder wenn der Anschluß von uns geprüft werden konnte (Rückruf) von uns entgegengenommen.

Gewerbliche Kleinanzeigen sind Fließtextanzeigen, die gewerblichen Zwecken oder einer regelmäßigen Einnahmeabsicht dienen. 1-4 Zeilen kosten 10,- EUR (15,- EUR GI + MR), jede weitere Zeile 2,- EUR bzw. 3,- EUR.

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen m Gießen m Marburg 4,00 EUR m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen m Marburg 4,60 EUR m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen m Marburg 5,20 EUR m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen m Marburg 5,80 EUR m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg 0,60 EUR Gießen und Marburg 0,80 EUR Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.:

* Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

(wird vom Verlag vergeben)

liegt bei

Annahmeschluss : Montag,14 Uhr

ab

RUBRIK q Suchen q Verkaufen q Musik q HiFi q TV/Video/Foto q Computer q Kleider q Tiere q Möbel q Diverses q Jobs q Lernen/Unterricht

(Preis gilt für eine Rubrik!) q Workshops Fahrzeugmarkt q Tanz & Theater q Autos q Zweiräder q Kunst & Kreatives q KFZ-Zubehör q Sonst. Fahrzeuge q Women only! q Kinder Ihre Anzeige erscheint unverq Reisen/MFG ändert in Marburg und Gießen q Sport & Freizeit bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. , q Suche Wohnung Wenn wir nach 4 Erscheinunq Biete Wohnung gen nichts von Ihnen hören, q Geschenkt gehen wir davon aus, daß Ihr q Gruß & Kuß Fahrzeug verkauft wurde und q Kontakt nehmen die Anzeige raus.


1-1 SoundExpress-aktuell_1/1 SoundExpress-aktuell.qxd 22.10.12 12:00 Seite 3

Bei der Konzertreihe des Marburger & Gießener Magazins EXPRESS sorgen die angesagtesten Bands Mittelhessens für ordentlich Stimmung auch vor der Bühne bei vollem Haus. Nach dem November-Konzert müsst ihr euch etwas gedulden, weiter geht’s dann erst im Februar 2013.

rten a K t Jetz nline o rn! sichearbuch.m www lag.de ver

SuperPhoniX Sa, 17.11.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,-

Der Vizemeister des HR1-Bandcontest steht 2012 erneut im Finale mit stimmgewaltigem PartySoul, Pop und Vocal House. Die vier Frontstimmen der professionellen und humorvollen neunköpfigen Band beherrschen ihr Instrument so gut, dass sie auch A-capella überzeugen können.

Jailbreaker Purple Sa, 09.02.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,„Celebrating AC/DC“ – kürzer und treffender kann man die Show von Jailbreaker nicht beschreiben: Vollgas von der ersten bis zur letzten Minute, eine Show voller Special Effects und absolute Authentizität. Seit 1995 haben sich die Marburger dem Sound von AC/DC verschrieben und seitdem deutschlandweit und darüber hinaus ihr Publikum begeistert.

Sa, 09.03.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,Ein echtes Urgestein der mittelhessischen Rockszene ist diese Band um die Brüder Eismann, die mit Softeis und anderen Formationen schon seit den 70er Jahren lokale Musikgeschichte schreiben. Purple interpretiert die zeitlos grandiosen Songs ihrer Vorbilder von Deep Purple mit einer Hingabe und Perfektion wie es nur wahre Fans und gestandene Musiker können. Vorverkauf:

powered by:

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de

• Marburg: Knubbel, Schwanallee 27–31 MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz Marbuch-Verlag, Ostanlage 12 MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 • Online: www.marbuch-verlag.de


Gießener Magazin Express 43/2012