Issuu on Google+

U1-Gießen13-35_U1-Gießen Muster.qxd 26.08.13 10:25 Seite 1

29.Jg.

30.8. – 5.9. 35/13

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

Special

Ausbildung & Beruf

Straight Bourbon Die hessischen Blues Brothers

Samstag, 14.9.13 • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27– 27– 31, MARBURG Hier gibts die Karten: - Dürerhaus Kühn, Kreuzplatz 6 - Gießener Allgemeine, Marktplatz - MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 - Online: www.marbuch-verlag.de

„Ya Hozna“ KiG-Sommerfestival

Neugier auf Irak Do, 29.8. – So, 15.9.

Manuela Damzog

14. Marburger Varietésommer

Kunst im Knast

Waggonhalle Marburg

Arbeiten aus JVA Butzbach

www.waggonhalle.de

Kleinanzeigenannahme:

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Gießen13-35_U3-Gießen.qxd 26.08.13 10:36 Seite 2

Ihre Anzeige erscheint bis Ihr Gebrauchter weg ist! * en

jetzt

in GI+MR 4 Zeilen nur

5,-

chtwag u a r b e rG t Nur fü n Priva a t a v i Pr

(bei identischem Text)

Mit einer Kleinanzeige in unserem Fahrzeugmarkt können Sie fast 100.000 Leser erreichen!

Ihr Auto ist verkauft? Bei Erfolg:

0 64 21/68 44-68

* Sollten wir nach 4 Erscheinungsterminen nichts von Ihnen gehört haben, gehen wir davon aus, dass Ihr Gebrauchtwagen verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

GEBRAUCHTWAGEN-ANZEIGENCOUPON

PRIVAT AN PRIVAT

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Gebrauchtwagenanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen und Marburg

0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr 4,00 EUR Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Fahrzeugmarkt o Autos

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

liegt bei ab

o Zweiräder o Sonstige Fahrzeuge o Kfz-Zubehör

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluss für donnerstags jeweils montags 14 Uhr


GI-Intro 3_GI-Intro 3.qxd 27.08.13 13:45 Seite 3

I M P R E S S U M

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 E-Mail: feedback@marbuch-verlag.de www.marbuch-verlag.de

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny DRUCK wd print + medien, Wetzlar Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 29 vom 1. 1. 2013

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (2. Quartal 2013) Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 12.144/Erscheinung Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 12.060/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin GIESSENER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Umsonst & draußen feiern KiG-Sommerfestival „Ya Hozna“ __6

Menschenbilder … sind für die Entwickrechtsextreme lung politischer Ideen Wahlkämpfer Unheil und Grundwerte verkünden können? wichtig. Fest verwurUnd was hat der zelt im jeweiligen alltägliche strukturelgesellschaftlichen le Rassismus in Kontext, können Deutschland mit der Menschenbilder zu europäischen Werkzeugen der Flüchtlingspolitik zu Wahrnehmung und des tun? Nach Ansicht Schutzes der Menvon ProAsyl verhinschenwürde und der dern die militärische unveräußerlichen Aufrüstung an den Menschenrechte EU-Außengrenzen, Menschenbilder schützen Würde und Rechte der Menschen werden. Was läuft der Druck auf ärmere Foto: Thomas Gebauer schief, wenn sich laut Grenzländer, die einer Studie der BrutalisierungstenAntidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) denzen im Umgang mit Schutzsuchenden und jeder vierte in Deutschland lebende Mensch ein fehlendes gemeinsames europäisches mit Migrationshintergrund im Bildungsbereich Asylrecht, dass Flüchtlinge diskriminiert fühlt und einen ganz alltäglichen in Europa Schutz finden. Rassismus beklagt? Was muss sich ändern, Ihre Forderung: Menschenwenn sechs Prozent der Befragten mit einer würdige Aufnahme und Behinderung angeben, dass sie benachteiligt, Integration statt Ausgrenausgegrenzt und gemobbt werden und wenn zung und Stigmatisierung! homosexuelle Schüler von Beleidigungen Ihr aktueller Aufruf: „Stoppt berichten? Wie geht es den aus Kriegsgebiedas Sterben!“ ten geflüchteten Menschen, vor deren Thomas Gebauer Unterkünften z.B. in Marzahn-Hellersdorf

Neues Fleisch aus toter Kuh gezüchtet ... ... kann sich künstliches Rindfleisch als Alternative zu Massentierhaltung und Tiertransporten durchsetzen, fragen wir unsere Leser. 25 Prozent stimmen mit ja, 34 mit nein. Aber für die Mehrheit von 41 Prozent ist es konsequent, ganz auf Fleisch zu verzichten. Stellvertretend dafür die

Meinung von Sven Fürle: „Regional und bio gilt für mich auch bei Fleisch. Und natürlich mit Geschmack! Dafür dann selten. Der Preis soll die Bauern zum nachhaltigen Wirtschaften bei artgerechter Haltung befähigen – fair für alle (die

Rolf Handke   / pixelio.de

GIESSENER

mit dem Tod der Tiere leben können).“

Kunst im Knast JVA Butzbach ____________________7

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8

www.marbuch-verlag.de

Au s b i l d u n g - S p ez i a l __________10 CINEMA TOTALE ______________14 GIESSEN DIESE WOCHE ________16

KONTAKT

FLOHMARKT __________________23

Inserate:

Redaktion:

STELLENMARKT ______________24

Tel: 06421-6844-0 Fax: 06421-684444

Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-6844-44

FAHRZEUGMARKT ____________25 Titelbild: 14. Marburger Varietésommer

Druckunterlagen:

Per Datenträger: 3 1/2-Zoll-Disketten, CD-ROM, DVD, USB-Stick Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Kleinanzeigen:

Veranstaltungskalender:

Tel: 06421-6844-68 Fax: 06421-6844-44 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


GI-Magazin 4-5_GI-Magazin 4-5.qxd 27.08.13 11:10 Seite 4

M

agazin

Feuerwerke benötigen Ausnahmegenehmigung

werden, ihre erlernten Kenntnisse in einem gemeinsamen Videoprojekt anzuwenden. Dabei stehen die eigenen Ideen der Teilnehmer im Mittelpunkt. Von ihnen ausgehend werden Geschichten konstruiert, Storyboards entwickelt und anschließend die Filme gedreht und im Schnittprogramm nachbearbeitet. Als Abschluss des Projektes werden die Arbeiten im Offenen Kanal Gießen gesendet. Anmeldung unter: 0641-58779979, Teilnahme frei.

Fred, der Frosch

Eine Filmwerkstatt … soll Jugendlichen im Alter von 16-20 Jahren die Möglichkeit geben, ihre eigenen Ideen und Ansätze in einem spielerischen Umgang mit dem Medium Video zu erproben. Der Verein für Interkulturelle Bildung und Begegnung Gießen e.V. bietet das Projekt mit Kim Willems vom 12. - 19. Oktober,

täglich von 10 - 17 Uhr im Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung (ZiBB), Hannah-ArendtStr. 8, 35394 Gießen für Jugendliche aus verschiedenen Ländern und Kulturen an. Zum einen sollen die Techniken der Produktion, die Methoden des Videoschnitts und der Kamerabedienung vermittelt und zum anderen den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben

…, und eine Schule für alle, heißt eine neues Lebenshilfe-Kinderbuch mit vielen Bildern, das Lust auf Inklusion machen will. Autorin Wiltrud Thies zeigt anschaulich, was Inklusion bedeutet und wie sie gelingen kann. Das erste Kinderbuch der langjährigen Leiterin der inklusiven Sophie-SchollSchule der Lebenshilfe Gießen ist eine Mutmach-Geschichte zum Vorlesen, Selbst-Lesen und Theaterspielen. Inklusion heißt, dass

Foto: Thomas Gebauer

Manuela Damzog: Neugierig auf den Irak „Wenn ich Menschen erzähle, dass ich Anfang September für zehn Monate als Deutschlehrerin in den Irak reisen werde, dann ernte ich ungläubige Blicke und oft Unverständnis“, berichtet Manuela Damzog. Wie kommt eine junge Frau dazu, in ein Land zu gehen, in dem sich die Hoffnung auf Frieden und Sicherheit trotz aller ausländischen Interventionen nicht erfüllt haben? Nach dem Abitur ging Manuela Damzog als Au Pair nach Finnland und entschied sich, beeindruckt durch den Deutschunterricht in der Schule ihrer Gastgeschwister, Deutschlehrerin für Nichtmuttersprachler zu werden. „Nach meiner Rückkehr aus Finnland studierte ich drei Jahre lang begeistert Deutsch als Fremdsprache in Greifswald und sammelte erste Unterrichtserfahrungen am Studienkolleg. Besonders der Unterricht mit Studierenden aus dem arabischen Kultur- und Sprachraum machte mir Freude an meiner Arbeit", sagt Manuela Damzog. Während dieser Zeit lernte sie viele Araber und Araberinnen kennen, und ihr Interesse für deren Kultur wuchs. Mit dem Bachelor im Reisegepäck, zog die begeisterte Lehramtskanditatin im Sommer 2011 nach Mittelhessen,

Foto: Birgit Winter/pixelio.de

Unterschiede dazugehören. Das merkt auch Fred, der Frosch, an seinem ersten Schultag – vor dem er etwas Angst hat. Denn anders als früher werden plötzlich alle Tiere gemeinsam unterrichtet. Ein Frosch, ein Zebra und ein Löwe in einer Klasse – kann das gutgehen? Tatsächlich verläuft der Tag nicht konfliktfrei. Doch Fred erlebt, wie er und seine neuen Freunde durch gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung von- und miteinander lernen können. Illustriert hat die Geschichte die Marburger Malerin Anke Koch-Röttering. Als Mutter eines Sohnes mit Down Syndrom hat sie viele Jahre mit Erfolg darum gekämpft, dass ihr Kind die Regelschule besuchen darf. Das Kinderbuch „Fred, der Frosch, und eine Schule für alle“ (32 Seiten, gebunden, Format 27 x 21 cm, ISBN 978-3-943919-20-2) kann für 14,50 Euro plus Versand bestellt werden unter der Nummer LFK 055 beim Lebenshilfe-Verlag, E-Mail: Vertrieb@Lebenshilfe.de, Telefon: 06421/491-123.

Menschen

um in Marburg mit dem Masterstudiengang Deutsch als Fremdsprache zu beginnen. „Ich war mir sicher, dass ich noch mehr Wissen und Erfahrung brauche, um eine gute Lehrerin zu werden.“ Inspiriert von Freunden, die als Sprachassistenten an ausländischen Universitäten Deutsch unterrichteten, bewarb sie sich schließlich beim Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD als Deutschlehrerin für Jordanien. Den Zuschlag bekam sie allerdings für eine Anstellung im Irak. „Zuerst war ich etwas geschockt. Aber jetzt freue ich mich auf die Chance, dass ich in den Norden des Iraks, nach Erbil, der Hauptstadt der autonomen Region Kurdistan gehe." Dort wird Manuela Damzog am German Departement Studierende darauf vorbereiten, später selbst DeutschlehrerInnen zu werden. "Das Auswärtige Amt schränkt für dieses Gebiet seine Reisewarnung ein, und soweit ich die Lage einschätzen kann, ist es dort verhältnismäßig sicher", so die angehende Deutschlehrerin. "Jetzt bin ich sehr neugierig auf das, was mich dort erwartet.“ Thomas Gebauer


en

GI-Magazin 4-5_GI-Magazin 4-5.qxd 27.08.13 11:13 Seite 5

ßender Prüfung. Erst danach wird die Fahrlehr-Erlaubnis erteilt. Wer den Schritt in die Selbstständigkeit mit einer eigenen Fahrschule wagen möchte, kann von der langjährigen Erfahrung des RP-Mitarbeiters profitieren. Lehr berät unter anderem zu wirtschaftlichen Voraussetzungen sowie zur

Fred, der Frosch macht Lust auf Inklusion

Ein Feuerwerk … wird üblicherweise zu Silvester abgebrannt. Wer bei anderer Gelegenheit, beispielsweise zu einem Firmenevent, Geburtstag oder einer Hochzeit Feuerwerkskörper der Kategorie 2 verwenden möchte, benötigt eine Ausnahmegenehmigung. Darauf macht das Gießener Regierungspräsidium aufmerksam. Die Genehmigung wird von den zuständigen Ordnungsbehörden erteilt und an das Regierungspräsidium (RP) weitergeleitet. Im laufenden Kalenderjahr hat das RP bereits 50 entsprechende Meldungen von den Ordnungsämtern erhalten und die Unterlagen überprüft. „Bei jedem fünften der angezeigten Feuerwerke musste im Vorfeld nachgehakt werden, da in der Anzeige entscheidende Informationen fehlten oder das Feuerwerk offensichtlich nicht sicher abgebrannt werden konnte“, erläutert Experte Lorenz Aab. Bei vier Feuerwerken wurde daraufhin auf besonders gefährliche Effekte verzichtet, zwei Veranstaltungen wurden gänzlich unterlassen. Darüber hinaus wurden vier Vorortkontrollen durchgeführt, um die Sicherheit der Zuschauer und Unbeteiligter zu gewährleisten.

Im Bestattungswald … am Schiffenberg bietet die städtische Friedhofsverwaltung eine weitere Führung mit Besichtigungsmöglichkeit an. Am Sonntag, dem 1. September von 13.00 17.00 Uhr führen Mitarbeiter des städtischen Gartenamtes jeweils zur vollen und halben Stunde Interessenten in Gruppen durch den ca. 2,8 ha großen Bestattungswald. Bei den Rundgängen können alle Fragen zum Bestattungswald,

Foto: Lebenshilfe

aber auch zu anderen Bestattungsmöglichkeiten in Gießen und rund um das Thema „Friedhöfe" von Fachleuten beantwortet werden. Im Mittelpunkt des Interesses dürfte an diesem Tag der in den letzten Wochen neu gestaltete Andachtsplatz im Eingangsbereich der Waldfläche stehen. Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich freut sich, dass die vom Gartenamt mit eigenen Kräften gestaltete Anlage rechtzeitig zum nächsten Führungstermin fertig gestellt werden konnte. „Die Gestaltung des Andachtsplatzes nimmt den Gesamtcharakter des Bestattungswaldes am Schiffenberg auf und wird dem Anspruch der naturnahen Waldbestattung gerecht“, erklärt sie.

Fahrschulen … machen es möglich: Ob mit 17 noch in Begleitung eines Erwachsenen oder zur Volljährigkeit schon allein - Autofahren und der damit verbundene Führerschein ist für junge Menschen längst eine Selbstverständlichkeit. 217 Fahrschulen mit insgesamt 397 Betriebsstellen und insgesamt 792 Fahrlehrern haben in Mittelhessen im vergangenen Jahr Fahranfängern den Umgang mit dem fahrbaren Untersatz vermittelt. Überwacht und beraten werden Fahrschulen und Fahrlehrer vom Regierungspräsidium (RP) Gießen. „Fahrlehrer ist eine verantwortungsvolle und zugleich gefragte Tätigkeit“, weiß Joachim Lehr vom Verkehrsdezernat des RP zu berichten. Sein Dezernat vermittelt kostenlos Jobs zwischen Fahrschulen und Fahrlehrern, denn geeignete Ausbilder werden händeringend gesucht. Voraussetzung ist eine zehnmonatige Ausbildung mit anschlie-

Standortwahl und erteilt letztendlich auch die Fahrschul-Erlaubnis. Für Auskünfte und individuelle Beratung steht Joachim Lehr unter der Telefonnummer 0641/3032375 zur Verfügung. Anträge und weitere Informationen werden unter www.rp-giessen.de angeboten. MiA


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 27.08.13 11:01 Seite 6

Umsonst und draußen feiern KiG-Sommerfestival „Ya Hozna“ am 30. und 31. August im Europaviertel - unter anderem mit Wirtz, My Glorious und Hannes Bauer ommerzeit bedeutet Festival-Saison. Auch die Kulturinitiative Gießen (KiG) feiert wieder ihr Sommerfestival Ya Hozna. Und das Beste: Der Eintritt ist wie immer frei. Dennoch haben die Macher keine Kosten und Mü hen gescheut, ein hochwertiges Programm zu erstellen, das neben lokalen Bands wie Tightrope Walk, Porcelain in the Elephantshop und den Newcomern von Mayfly auch mit einigen prominenten Namen wie Wirtz, Hannes Bauer oder My Glorious aufwartet. Who’s Pinski und die Punkrocker von Insert Coin runden das Line-Up ab. Fü r Spaß und Abwechslung sorgt am Samstagnachmittag die beliebte MusikerOlympiade, bei der sich die Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen auf den harten Musikeralltag vorbereiten. Auch die finnische Sauna, die beim Ya Hozna schon Kultstatus erlangt hat, wird wieder angeboten. Fü r ausreichend Geträ nke und Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Das Line-Up kann sich sehen lassen und braucht sich hinter „großen“ Festivals nicht verstecken. Mit dabei ist am Samstag zum Beispiel Udo Lindenbergs PanikorchesterGitarrist Hannes Bauer. Mit seinem Orchester Gnadenlos bringt er den LaubfroschBlues ins Europaviertel. Den bekannten Stü cken des Trios Bauer, Garn und Dyke ver-

S

InsertCoin

My glorious

Wirtz

passt die Combo eine echte Frischzellenkur und unterlegt Blues, Boogie und erdigen Rock’n’Roll mit witzig-spritzigen deutschen Texten und mitreißenden E-Gitarren-Soli. Hö hepunkt am Samstagabend ist der Auftritt der ö sterreichischen Indie-Rocker von My Glorious, die in Gießen bereits 2012 beim Heavy Rotation-Festival im Jokus fü r Furore sorgten. Spä testens seit dem Gewinn des International Independent Music Awards 2011 mit ihrem Album Home Is Where the Heart Beats ist das Wiener Trio in der Szene in aller Munde. Der Gruppe wird ein Sound zwischen Coldplay und den Foo Fighters bescheinigt, Basis bildet ein IndieRock-Fundament, garniert mit wunderschö nen und eingä ngigen Melodien. Den Freitagabend krö nt der Auftritt des Gitarrenmirakels und Sprachkü nstlers Wirtz. Dem Wahl-Frankfurter Daniel Wirtz gelingt es, sich jenseits ausgetretener Pfade im Musikbusiness Gehö r zu verschaffen. Wirtz besticht nicht nur durch hohe Musikalitä t und seine markante Stimme, mit der er auch schon als Frontmann der Band Sub7even fü r Furore sorgte, sondern auch durch eine Sprachwucht, mit der er den Hö rer absolut sicher zu treffen und emotional zu fassen weiß. Aus Recklinghausen reisen am Samstag Insert Coin an. Mit ihrem melodiö sen Punk-

rock voller Energie und Spielfreude hat der Fü nfer es schon auf große Bü hnen geschafft, etwa zusammen mit Ikonen des Genres wie No use for a Name, 5Bugs oder The Bouncing Souls. Ebenfalls am Samstag feiert die alteingesessene Gruppe Tightrope Walk ein Comeback mit ihrem satten Rocksound steht, dem immer die Gratwanderung zwischen Hä rte, ruhigen Momenten und großen Melodiebö gen gelingt. Singer/Songwritermusik wiederum bringt die Gruppe Who’s Pinski um die lebhafte Frontfrau Insa Reichwein mit. Fü r Lokalkolorit im Line-Up sorgt am Freitag die Gießener Band Porcelain in the Elephantshop, die schon in ihrem Namen auf die Gegensä tze in ihrer Musik aufmerksam machen mö chten: Getragene Klaviermelodien treffen auf harte, verzerrte Gitarrensounds und wollen so Emotionen beim Hö rer freisetzen. Den Samstag erö ffnet die junge Gruppe Mayfly, die mit druckvollen Rocksongs das Publikum fü r sich gewinnen mö chte. Beginn des Musikprogramms ist am Freitag um 19 Uhr, am Samstag um 18 Uhr. Das Festival findet statt auf dem KiG-Parkplatz in der Netanyastraße im Gießener Europaviertel.

Porcelain in the Elephantshop

pe/MiA


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 27.08.13 11:03 Seite 7

in Gefangener malte sich 2010, wie er auf Tisch und Stuhl seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Butzbach steht, um durch das hochliegende kleine Gitterfenster schauen zu können. Abgebildet ist die Farbstiftzeichnung im letzten Katalogbuch des Projekts „Kunst im Strafvollzug“. Nun präsentiert dieses Projekt erneut eine Ausstellung mit vielen im Gefängnis Butzbach entstandenen Werken im Museum Butzbach. Zur Vernissage würdigten neben Museumsleiter Dr. Wolf auch der Butzbacher Bürgermeister, der Gefängnisleiter und ein Vertreter des Vereins Gefangenenhilfe die erstaunliche Qualität der Arbeiten. Zu sehen sind lebensgroße Gipsplastiken, Keramikarbeiten und viele Großfotos, meist Selbstporträts der Gefangenen. Aus Platzgründen sind die Kurse für Malen, Zeichnen und Video nicht vertreten. Die Justizvollzugsanstalt Butzbach ‘beherbergt’ zur Zeit et-

E

Selbstporträt 2011

Kunst im Knast Das Museum Butzbach zeigt bis zum 20. Oktober Arbeiten von Gefängnisinsassen der JVA Butzbach wa 450 männliche Gefangene, alle mit mehrjährigen Strafen. Wer keinen der Arbeitsplätze hat, etwa in Schlosserei oder Schreinerei, sitzt nur in seiner Zelle, die täglich für lediglich eine Stunde aufgeschlossen wird. Da ist das Angebot, einen der Kunstkurse zu besuchen, natürlich gefragt. Seit nunmehr 32 Jahren existiert das Projekt „Kunst im Knast“ im Butzbacher Gefängnis, es wurde bundesweit zu einem Vorzeigeprojekt. Seit Jahren wird es von der Kunstpädagogin Regina Börke geleitet, die selbst vor allem Videokurse anbietet. Mehrere nebenamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Malen, Zeichnen, Fotografie und Pla-

Sonderausstellung „Kunst im Strafvollzug der JVA Butzbach“ zu sehen bis zum 20.10.2013 Museum der Stadt Butzbach, Färbgasse 16 Öffnungszeiten: Mo bis Fr 14.00 17.00, Sa, So und Feiertag 10.00 12.00 und 14.00 - 17.00

stik zuständig. So können etwa 50 Gefangene teilnehmen und einmal pro Woche für drei Stunden zum Künstler werden. Die meisten trauen sich das anfangs gar nicht zu, sie wollen dem tristen Zellenalltag entfliehen. Doch bald nimmt sie die Arbeit an ihrem Werk immer mehr gefangen, sie Selbstporträt 2012 Bildnachweis: Projekt Kunst im Strafvollzug der JVA Butzbach

lernen, Durststrecken zu überstehen und bis zum Ende durchzuhalten. Sie lernen aber auch, sich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen, Kritik schonend zu äußern und selbst welche zu ertragen. Die ausgestellten Foto-Selbstporträts etwa sind nicht allein realisierbar, denn ein Mitgefangener muss fotografieren. Aus den digitalen Aufnahmen wird dann gemeinsam das Bild gewählt, das am meisten zusagt oder sich interessant bearbeiten lässt. Dabei wird der Blick auf die eigene Person gelenkt. Die Künstler lernen sich selbst besser kennen und auch ihre Fehler zu sehen, was sogar Menschen in Freiheit bekanntlich schwerfällt. Die ausgestellten Porträts sind entsprechend aus-

drucksstark und beileibe keine Schnappschüsse. Man sieht Männer unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, die den Mut haben, einen Teil ihrer Persönlichkeit den Betrachtern preiszugeben. Keine Reißzähne wachsen da im Mund, es sind Menschen, die das Pech hatten, unter unglücklichen Umständen aufzuwachsen und die straffällig wurden. Auch wenn die gezeigten Plastiken und Keramiken ebenfalls von beeindruckender Qualität sind, können gerade die Fotos viele Vorurteile aufbrechen, weil Abgelichtete und Betrachter in einen Austausch treten. Als Museumsbesucher erkennt man, dass die Menschen auf den Porträts ähnliche Wünsche, Träume und Leiden haben. Ursula Wöll


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 26.08.13 10:46 Seite 8

Z

oom

Kulturelle Highlights

Kalahari Roses Afro-Jazz, Pop und Folk Di 10.9. 20.00, Waggonhalle Bei den Recording-Sessions in der botswanischen Hauptstadt Gaborone im Jahr 2012 fand sich die Crème de la Crème der Musiker des Landes ein, um gemeinsam mit der deutsch/irischen Band „Celtic Fusion“ eine faszinierende Musik zu schaffen. Das Resultat ist eine spannende Mixtur mit Zutaten aus AfroJazz, Pop und Folk. Immer präsent sind der mitreißende Groove der afrikanischen Musiker und natürlich die einzigartigen Stimmen Botswanas. Freikartenverlosung: Fr 6.9. 16.00, Tel.: 06421/684443

Soundexpress:

Straight Bourbon Rhythm´n´Blues und Soul Sa 14.9. 20.00, Knubbel, Marburg Seit vielen Jahren in Mittelhessen unterwegs, haben die zehn Herren vom kleinen Club bis zum großen Stadtfest immer wieder begeistert und sich eine große Fangemeinde erspielt. Schwarzer Anzug, Hut und Sonnenbrille ist das optische Markenzeichen der Band, heißer Rhythm n Blues und Soul der 60er und 70er Jahre das akustische. Mit der Filmmusik aus den beiden legendären Road-Movies „Blues Brothers“ und weiteren Krachern des Genres bieten die zehn Musiker vom ersten Ton an eine schweiß-treibende Bühnenshow, die sowohl Band als auch Publikum jede Menge Spaß bereitet.

The Picayune Four am Fr im Jazzkeller Grünberg

MUSIK ➜ In der … Besetzung Helga Streb Piano, Engelbert Wengel Trompete/ Mcee, Felix Streb Drums und Special Guest Adolph Klapproth Klarinette sowie Jürgen Holtz Posaune speieln The Picayune Four den Eckkneipen-Jazz von New Orleans, wie er sich fast unverändert dort von ca. 1910 bis 1960 erhalten hat – mit starkem Beat und besonderer Aufmerksamkeit für Melodien und Rhythmen. Fr 30.8. 20.30, Jazzkeller Grünberg

➜ Vier junge … Musiker spielen Songs aus Rock und Pop der letzten 40 Jahre. Dies tun The Appletrees auf ihre ganz eigene Art und Weise: Zwei Gitarren und ein Bass werden von einer Cajon als Schlagzeugersatz ergänzt und erzeugen einen Sound, der jeden gecoverten Song in einem ganz neuen Licht erstrahlen lässt. Das Prunkstück der Marburger ist ihr ausgeklügelter mehrstimmiger Satzgesang, den sie in jedem Stück zum Einsatz bringen. Sa 31.8. 21.30, Irish Pub

➜ Geballte Vocalpower … der beiden Frontmänner, angefeuert von Bass und Drums, getragen durch die Sounds aus den Tasten der beiden Sänger und aberundet durch virtuose Gitarrensoli: Bei Colours of Rock treffen fünf Charaktere mit langjähriger Bühnenerfahrung aufeinander, die eines gemeinsam haHoger und Ensemble Noisten am Sa im ben: - ihre Liebe zur Rok- Nina Fürstensaal Marburg kmusik in all ihren Arten und Facetten. Diese Vielfalt schlägt sich im Programm der ➜ Das gesprochene Band nieder mit Classic-Rock … Wort nahtlos mit den gefühlvolSongs von Toto, Huey Lewis, Ma- len Stimmungen der Klezmermurillion, Phil Collins, Joe Cocker, sik verschmelzen lassen - diese Little River Band, Alan Parsons Kunst verstehen Schauspielerin Project, Mannfred Manns Earth Nina Hoger und das Ensemble Noisten. „Seit geraumer Zeit haBand, Eagles und anderen. ben wir insbesondere den Fokus Sa 31.8. 19.00, Schiffenberg

Freikartenverlosung: Fr 6.9. 16.00, Tel. 06421/684443

Mit Unterstützung von:

Colours of Rock am Sa auf dem Schiffenberg


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 26.08.13 12:14 Seite 9

reichen konnten, harmonisieren wunderbar zu der vielschichtigen Klezmer-Melodik." Sa 31.8. 20.00 Fürstensaal im Landgrafenschloss Marburg

BÜHNE ➜ Einer der … Stars vom Cirque du Soleil: Joseph Collard stellt sein Solo Zic-Zag vor, das als visuelle Salsa Party am Sa in Tasch`s Wirtshaus Wetzlar Glanzleistung Einblicke in das Leben eines Koauf Lyrik und Prosa der jüdischen mikers gibt. Der begnadete VerSchriftstellerin Else-Lasker-Schü- wandlungskünstler wechselt die ler gesetzt, die wegen des natio- Rollen so mühelos wie andere nalsozialistischen Regimes ins Leute ihre Jacken. Als pathetiAusland fliehen musste. Ihre Texte scher Dirigent, unglücklicher Gesind geschrieben mit der Hand der wichtheber und verwirrter VerSeele, welche Frau Nina Hoger mit kehrspolizist ist er ebenso überIhrer warmen und sinnlichen Stim- zeugend wie im spontanen Dialog me von ernster Intimität vorträgt. mit dem Publikum. Ohne große Die Stimmungsschwankungen Worte, ohne Requisiten – allein mit von der in Jerusalem verstorbe- der Fähigkeit, in der Phantasie des nen Schriftstellerin, die von be- Betrachters imaginäre Bilder entdrückender Traurigkeit bis hin zu stehen zu lassen. überschwänglicher Lebensfreude Di 3.9. 20.00, Waggonhalle Marburg

FESTE

Joseph Collard am Di in der Waggonhalle Marburg

➜ Als größte ... läuferische Breitensportveranstaltung Mittelhessens für Schulen, Vereine, Firmen, Behörden und Unternehmen ist des 14. Wetzlarer Brückenlauf auch in seiner 14. Auflage für einen guten Zweck unterwegs. Die Startgelder der Firmen, Behörden und Unternehmen - über 1.200 Teams mit mehr als 3.600 Läufern gehen auf den 2.000 Meter langen Rundkurs - kommen 2013 dem Förderprojekt zum Erhalt der Mobilität MSKranker zu Gute. Zum Wetzlarer Brücken- und Sportfest locken Sport-MitmachProgramm, Markttreiben mit mehr als 60 Marktständen in der

■ Neuer Kunstverein Gießen, Ecke Licher Str./Nahrungsberg. Mi 16-19 Uhr, Sa 14-17 Uhr, sowie nach Vereinbarung. „Ohne Titel, 2013, 1.45m x 4.28m; 3.19m x 8.38m““ (bis 31.08.) ■ Oberhessisches Museum, Wallenfels’sches Haus, Kirchenplatz 6, Gießen. Tägl. außer Mo 10-16 Uhr. ■ Galerie im Neuen Rathaus, Ernst-LeitzStr. 30, Wetzlar. Tägl. 8-18 Uhr, Mi bis 17 Uhr. „Wetzlar - Pisek: Leben in meiner Stadt“ (bis 04.10.); „Mein Leben in Peru, Kinder fotografieren ihren Alltag“ (bis 13.09.)

ZAC Sommervarieté 2013 Zauber – Artistik - Comedy bis So 15.9., Waggonhalle Marburg

Kernstadt bis in die Altstadt, Straßentheater und Live-Musik u.a. die Tom Pfeiffer Band und Maila - sowie ein verkaufsoffener Sonntag Fr 30.8. – So 1.9., Wetzlar

Rici Morales aus Kuba und Live Congas. Sa 31.8. 21.00, Tasch`s Wirtshaus Wetzlar MiA

PARTY ➜ Heiße Rhythmen … mit DJs, Salsa-Kurs für Anfänger und coole Drinks aus Lateinamerika laden zur Salsa Party nach Wetzlar. Zur Einstimmung gibt es einem Salsa-Kurs für Anfänger. Tanzlehrer Toni La Clave aus der Dominikanischen Republik und Juan Antonio Garcia Prol zeigen die ersten Tanzschritte. Anschließend startet die Party für alle Tanzwütigen mit Top DJ

Maila beim Wetzlarer Brücken- und Sportfest

■ Galerie des Wetzlarer Kunstvereins, Altes Rathaus, Hauser Gasse 17. Fr 16-18, Sa 11-15, So 13-16 Uhr. „Thomas P. Kausel – Farbe pur“ (bis 15.09.)

■ Stadt- und Industriemuseum, Lottestr. Sommer 1890“ (bis 30.08.) 8-10, Wetzlar. Di-So 10-13, 14-17 Uhr. ■ Galerie am Bahndamm, Lud■ Mathematikum Gießen, Liebigstr. 8, wigstr. 51. „Schluss mit roten FäGießen, Sonderausstellung: „Bewegte Mo- den“ (bis 16.11.) mente“ (bis 27.10.) ■ Galerie am Dom, Krämerstr. 1, Wetzlar. ■ Museum Butzbach, Färbgasse. ■ Kunstturm Mücke, Heegstr. 40, Mücke „Kunst im Knast“ (bis 20.10) ■ Leica Galerie Solms, Oskar-Barnack-Str. Merlau. Oberhessischer Künstlerbund 11. Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr. Stadthaus am Dom, Wetzlar ■ KuKuK Wettenberg, Goethestr. 4, Wiß■ Kunsthalle Gießen, Berliner Platz 1. Di- mar. Sa/So 15-18 Uhr. „Gemalt und GestalSo 10.30-17 Uhr. „IDEEN2020 – Ein Rund- tet – Kinder und Jugendliche stellen aus“ gang durch die Welt von morgen“ (bis (bis 15.09.) 19.09.) ■ Buchdruckmuseum, Burgenring 1, Gie■ Galerie auf dem Schiffenberg, Mo-Fr 15- ßen. 1. + 2. Sa im Monat. 14-17 Uhr. 18 Uhr, Sa 16-18, So 14-18 Uhr. „Menschenbilder – Klaus Schlosser“ (bis 15.09.) ■ Galerie am Dom, Plockstr. 4, Gießen. Mo 14-18, Di-Fr 10-18, Sa 10-18 Uhr. ■ Galerie Marné, Bachstr. 83, Heuchelheim. Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr. „Holzs- ■ Kreisverwaltung, Obergeschoss, Gekulpturen, Martin Neidel – Fotografien Ker- bäude F. „Angelika Kleiner-Reher“ (bis stin Scheumann“ 01.10.)

■ Ausstellungssaal im Stadthaus am Dom, Domplatz 15, Wetzlar. Di-Fr 9-13.30 + ■ Gießkannenmuseum, Galerie Neustäd- ■ Sparkasse Gießen, Johannesstr. 3. „Au14-18, Sa 10-15, So 10-13 Uhr. „Sommer“ (bis ter Tor. Do. 15-19 Uhr. genblicke für die Ewigkeit – Gießen im 01.09.)

AUSSTELLUNGEN

■ Oberhessisches Museum, Altes Schloss, Brandplatz 2, Gießen. Di-So 10-16 Uhr. „Thomas Duttenhoefer – Verwandlungen, Zeichnungen und Eisenskulpturen“ (bis 22.09.)

Beim mittlerweile 14. Marburger Varietésommer darf man sich wieder auf einzigartige Zauberei, Artistik, Comedy, Poesie und Magie freuen. Mit dabei sind das Duo Acts In Motion, das an der Wolkenschaukel faszinierende Luftakrobatik präsentiert. Herr Benedict setzt sich und sein Instrument, das Cyr-Wheel, mit Schwung, Können und Leidenschaft meisterhaft in Szene. Gina Althoff ist Artistin in der achten Generation ihrer Familie und begeisterte mit ihrer Antipodenjonglage die Besucher vieler internationaler Shows. Durch das Programm begleitet „ChaPeau", der mit seinen Hutverwandlungen und Zauberkabinettsstücken das Publikum begeistern wird. Als Varietéband spielen die „Jazzrobots��� auf, und der Marburger Zauberkünstler Juno zeigt auf unverwechselbare charmantschelmische neue Experimente.


GI-Ausbildung_MR-Ausbildung.qxd 27.08.13 11:16 Seite 10

Ausbildung & Beruf satzmöglichkeiten vor. Uber 60 verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundeswehr informieren die Karriereberater im BundeswehrTruck. Naturlich werden auch Informationen zu weiteren Berufswegen wie zum Beispiel dem kaufmännischen angeboten. Dass die „Bewerbungsstraße“ wieder ein Highlight des Aktionstags werden wird, davon ist auszugehen. Hier konnen die Ausbildungsinteressierten zunächst ihre Bewerbungsunterlagen von Experten prufen lassen. Anschließend bieten professionelle Friseurinnen ein kostenloses Styling an, damit danach fachmannische Bewerbungsfotos zum reduzierten Preis erstellt werden konnen. Vervollständigt wird das Angebot durch

Informieren und ausprobieren Aktionstag zur Berufswahl „Fit für Ausbildung“ am Samstag, 21. September in der Arbeitsagentur Gießen

Ein Altersanzug versetzt körperlich in das Lebensgefühl alter Menschen

ereits im dritten Jahr in Folge veranstalten die Agentur fur Arbeit B Gießen und das Jobcenter Gießen den Aktionstag zur Berufswahl „Fit fur Ausbildung“. Am 21. September prasentieren von 9.00 bis 15.00 Uhr rund 40 Arbeitgeber auf dem Gelande der Arbeitsagentur (Nordanlage 60) ihre Berufsfelder, stellen Möglichkeiten zum Ausprobieren bereit und bieten Ausbildungsstellen an.

Die Angebote der Aussteller sind breit gefachert. Angefangen bei handwerklichen Berufen uber soziale Tätigkeiten bis hin zu kaufmännischen Beschäftigungen reicht das vorgestellte Spektrum. So bietet der Bereich Gesundheit und Pflege die Möglichkeit, durch das Tragen eines Altersanzuges, sich körperlich in das Lebensgefühl alter Menschen hinein zu versetzen. Im handwerklichen Be-

reich bieten sich vielfaltige Versuchsmöglichkeiten. Unter anderem kann man sich bei einem Raumausstatter im Verlegen von Bodenbelag oder bei einem Bäcker im Flechten eines Hefezopfes probieren. Des weiteren sind Arbeitgeber aus dem Bereich Lebensmittel und Gastronomie mit einigen interessanten Ständen vertreten. Am Stand des Universitatsklinikums Gießen-Marburg kann man ein Blutgruppentest (Bedside-Test) machen und sich uber die Ausbildungsmöglichkeiten an der Uni informieren. Das InfoMobil von HessenMetall, ein großer Bus mit verschiedenen metallverarbeitenden Maschinen, bietet Einblicke in die Vielfalt der Metall- und Elektroberufe. Ein Umweltdienstleister stellt seinen Kanalreinigungsbus und dessen Ein-

➜ Info „Fit für Ausbildung“ Samstag 21. September 9.00 bis 15.00 Uhr Gelände der Arbeitsagentur Gießen, Nordanlage 60


GI-Ausbildung_MR-Ausbildung.qxd 27.08.13 11:28 Seite 11

Vorträge uber die Grundregeln fur erfolgreiche Bewerbungsgespräche und die Benimmregeln im Business-Knigge. Um diese Angebote nutzen zu konnen, empfiehlt die Teamleiterin des U25-Bereichs der Agentur fur Arbeit Gießen, Vanessa Gebhardt, in jedem Fall aktuelle Bewerbungsunterlagen mitzubringen: „Die Möglichkeit, die Bewerbungsunterlagen durchsehen zu lassen, verbessert die Chancen bei einer späteren, schriftlichen Bewerbung.“ Allgemein seien richtige Vorbereitung und Information zwei entscheidende Bestandteile fur die erfolgreiche Suche nach einem Ausbildungsplatz. Und speziell in diesen Bereichen bietet „Fit fur Ausbildung“ Hilfe an. Auch die Fachkoordinatorin fur den Bereich U25 im Jobcenter, Bettina Wicke-Rachowski, bekräftigt die Wichtigkeit von frühzeitigen Informationen und dem Ausprobieren verschiedener Tätigkeiten: „Den Jugendlichen bietet sich die Möglichkeit zahlreiche Berufszweige kennen zu lernen und entscheidende Impulse für die anstehende Suche nach einer Ausbildungsstelle zu bekommen.“ Für Unterhaltung sorgt eine Schulerband aus Hungen im Innenhof der Arbeitsagentur. Hier werden auch Erfrischungsgetränke und Snakks zu niedrigen Preisen angeboten. Der Eintritt ist kostenlos. Vorträge über die Grundregeln für erfolgreiche Bewerbungsgesprache und die Benimmregeln im Business-Knigge


GI-Ausbildung_MR-Ausbildung.qxd 27.08.13 11:28 Seite 12

Ausbildung & Beruf

➜ Info Bundesfreiwilligendienst für Menschen über 27 Jahre Ein Jahr freiwillige Tätigkeit in sozialen Einrichtungen der Evangelischen Kirche und Diakonie im Raum Marburg - mehr dazu unter www.ev-freiwilligendienste-hessen.de oder Tel. 0561-1099158 (Herr Schäfer) oder im Regionalbüro Marburg Tel. 06421-6200525 (Frau Prediger). ten und Problemen ist es schwierig, nichts von all dem mit nach Hause zu nehmen. Ich bin froh, unter den Kolleginnen und Kollegen immer einen Ansprechpartner zu finden. Ich lerne neu, was soziale Verantwortung und Empathie bedeuten. Das verstehe ich jetzt in einem größeren Sinne als bisher.

Stefan Raulf im Kreise seiner Kollegen

Express: Herr Raulf, welche Aufgaben haben Sie als Freiwilliger? Stefan Raulf: Das ist sehr vielfältig: Ich begleite junge Mütter und junge Erwachsene im Alltag. Ich unterstütze sie bei Behördengängen. Ich bereite mit ihnen Anträge vor, z.B. Hartz IV und Wohngeld. Ich entwickle Tagesstrukturen, vom zeitigen Aufstehen über das gemeinsame Kochen bis hin zu den alltäglichen Kleinigkeiten. Ich mache manchmal auch Ernährungsberatung. Express: Wo begegnen Sie diesen Menschen, die sie betreuen? Stefan Raulf: Hauptsächlich in der

Jugend- und Familienhilfe, auch in der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH). Einige leben im Betreuten Wohnen. Da geht es um die Unterstützung zum selbstständig werden. Manche leben in intensiv betreuten Wohngruppen, manche in MutterKind-Maßnahmen. Express: Haben Sie sich diese Freiwilligentätigkeit selbst ausgesucht? Stefan Raulf: Ja, da ich nach langer Krankheit wieder einen Einstieg in den Berufsalltag suchte, gleichzeitig aber nicht mehr den erlernten Beruf ausüben wollte. Zukünftig, sozusagen

„Eine andere Sicht auf die Dinge“ Interview mit Stefan Raulf, Freiwilliger im BFD 27plus-Programm des Zentrums für Freiwilligen-, Friedens- und Zivildienst der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in der zweiten Berufshälfte, möchte ich mich in einem sozialen Beruf engagieren.

Express: Was haben Sie davon, dass Sie selbst von einem Pädagogen begleitet werden?

Express: Wie sind Sie auf die Idee gekommen, einen Freiwilligendienst zu machen?

Stefan Raulf: Ich bekomme eine andere Sicht auf die Dinge. Ich denke mehr über meine Arbeit nach. Und ich schaue mehr von außen auch auf mich selbst.

Stefan Raulf: Ich habe mich vorab über Praktika informiert. Mein Wunsch den Erzieherberuf zu erlernen, nahm bereits konkrete Formen an. Daraufhin habe ich mich in mehreren sozialen Einrichtungen vorgestellt und bin schließlich bei meiner jetzigen Einsatzstelle fündig geworden. Express: Wie lange möchten Sie sich freiwillig engagieren? Stefan Raulf: Begonnen habe ich zum 1. September letzten Jahres. Nach kurzer Zeit habe ich auf die maximale Dauer von 18 Monaten verlängert, weil ich dort im Einsatz auch eine berufliche Zukunft und Heimat gefunden habe. Express: Was werden Sie in dieser Zeit lernen können? Was ist für Sie neu, vielleicht auch schwierig? Stefan Raulf: Bei einer so großen Zahl von individuellen Schwierigkei-

Express: Wie sieht der Kontakt und Austausch mit anderen Freiwilligen aus? Stefan Raulf: Ein Austausch findet leider nur während der Seminartage statt. Ich wünschte mir mehr Zeit dazu. Express: Was sind Ihre Pläne für hinterher? Stefan Raulf: Im August dieses Jahres habe ich die berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher begonnen. Ich arbeite drei Tage in einer Einrichtung meines derzeitigen Freiwilligendienstes und drücke zwei Tage die Schulbank. Express: Das Lernen hört bei Ihnen offenbar nicht auf und Sie haben eine neue Perspektive für sich entwickelt. Für diese Pläne, das Lernen und die praktische Arbeit alles Gute!


GI-Ausbildung_MR-Ausbildung.qxd 27.08.13 11:27 Seite 13

Die Schwesternschaft vom Roten Kreuz begleitet junge Menschen während des Freiwilligen Sozialen Jahres Foto: DRK

„Der Sprung ins Leben!“ FSJ & BFD bei der DRK Schwesternschaft Marburg e.V. ie Freiwilligendienste FSJ & BFD (Freiwilliges Soziales Jahr / BundesD freiwilligendienst) bieten Jugendlichen und auch Erwachsenen die Möglichkeit sich beruflich zu orientieren und vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Dabei ist man immer im direkten Kontakt mit Menschen. Was zählt ist der persönliche Einsatz. Seit mehr als zehn Jahren begleitet die Schwesternschaft vom Roten Kreuz junge Menschen während des Freiwilligen Sozialen Jahres. Der Schulabschluss spielt dabei keine Rolle, hier geht es darum, einen sozialen Beruf kennenzulernen. Geboten werden die Freiwilligendienste in mehr als 50 Einsatzstellen wie Krankenhäusern, Kindertagesstätten, in Altenpflegeeinrichtungen, in Förder- und allgemeinbildenden Schulen sowie in der Behindertenhilfe an. Die Einsatzstellen liegen im Landkreis Marburg-Biedenkopf, Gießen, Frankfurt und Wiesbaden.

Neben diesem Einblick in das jeweilige Berufsfeld stehen vor allem das Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten und die Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt. Das tägliche Lernen in der Praxis wird von der Seminararbeit begleitet. Hier zählt das individuelle Engagement mehr als abfragbares Wissen und Schulnoten. Darüber hinaus werden Perspektiven in sehr unterschiedlichen Berufsausbildungen aufgezeigt. Auch eine berufliche Umorientierung ist während des Freiwilligendienstes möglich, denn für den BFD gibt es keine Altersbegrenzung. Mehr Informationen unter: www.drk-schwesternschaft-marburg.de oder telefonisch über Ansprechpartnerin Sabine Ziegler-Langer (06421/6003-141)

Plätze frei für 2014: Freiwilligendienst im Rettungsdienst Mit den Freiwilligendiensten Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Sozialen Jahr (FSJ) haben junge Menschen die Möglichkeit, das Berufsfeld Rettungsdienst kennenzulernen, sich selbst und die eigenen Fähigkeiten besser kennenzulernen und vielleicht auch Weichen für die berufliche Zukunft zu stellen. Die Freiwilligen arbeiten nach einer Grundausbildung im Einsatzdienst mit. Sie werden mit 25 Seminartagen und einer individuellen Betreuung begleitet. Das Freiwilligenjahr dauert zwölf Monate. Eine freiwillige Verlängerung auf bis zu 18 Monate ist möglich. Bewerbungen für 2014 können jetzt abgegeben werden. Start für die erste Gruppe ist April 2014, weitere Gruppen starten im Juli, August und September. lnteressenten sollten mindestens 18 Jahre alt sein und einen Euro-Führerschein B haben. Flexibilität und Bereitschaft zur Teamarbeit sind erforderlich. Weitere lnfos gibt es unter www.rdmh.de oder unter 0642119502-53/54 (FSJ -Trägerstelle beim MKT), E-Mail: freiwillig@rdmkt.de

Einstieg ins Berufsfeld Rettungsdienst Foto: DRK


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 27.08.13 13:22 Seite 14

C

inema totale Chroniken der Unterwelt – City Of Bones Clary ist ein normaler und vor allem nur durchschnittlich beliebter Teenager. Doch als sie erfährt, dass sie einer überaus langen Blutlinie von sogenannten „Schattenjägern“ entstammt, ändert sich für sie alles USA/D 2013. R: Harald Zwart. D: Lily Collins, Jamie Campbell Bower, 131 Min

Conjuring – Die Heimsuchung

Diane betreut werden. Es beginnt ein Generationenkampf

Auf dem Raumschiff gibt es ausgezeichnete medizinische Möglichkeiten.

USA 2012. R: Andy Fickman. D: Billy Crystal, Bette Midler, Marisa 104 Min

USA 2013. R: Neill Blomkamp. D: Matt Damon, Sharlto Copley 110 Min

Die Monster Uni

Feuchtgebiete

Mike Glotzkowski und James P. „Sulley“ Sullivan waren nicht immer die besten Freunde. Bevor das grüne Glupschauge und der haarige Riese zu den besten Arbeitern und Freunden der Monster AG wurden, mussten sie sich erst einmal durch den harten MonsterUni-Alltag kämpfen

Helen ist eine sehr „unmädchenhafte“ 18-Jährige, die reihenweise gesellschaftliche Tabus bricht – besonders jene sexueller Art. Trotz ihrer ungewöhnlichen Art wünscht sich Helen nichts sehnlicher, als dass ihre geschiedenen Eltern wieder zusammenfinden

USA 2013. R: Dan Scanlon. D: 104 Min

Die Schlümpfe 2

nur Vorteile hat. Eine Gruppe von Teenagern legt sich mit den erwachsenen Jungs an. Das weckt den Sportsgeist der älteren Herren

USA 2013. R: Gore Verbinski. D: Johnny Depp, Armie Hammer, Ruth149 Min

A 2012. R: Christian Lonk, Malte Roeper, Philipp Manderla. D: 102 Min

USA 2013. R: Dennis Dugan. D: Adam Sandler, Kevin James, Chris 101 Min

Oben ist es still

Kindsköpfe 2

Lone Ranger

Die vier alten Kumpel müssen beim Besuch ihrer Heimatstadt feststellen, dass das ruhige Landleben nicht

Nach seinem Jura-Studium kehrt Johnin seine Heimat, den Wilden Westen zurück. Mit dem Indianer Tonto an

Helmer hat sein ganzes Leben lang geschuftet und seinen kranken Vater betreut, doch nun räumt er auf: mit sich selbst, seiner Familie, seinem Leben. Er

Ich – Einfach unverbesserlich 2

Die Schlümpfe bitten ihre menschlichen Freunde Patrick (Neil Patrick Harris) und Grace Winslow (Jayma Mays) um Hilfe, Schlumpfine aus den Klauen Gargamels (Hank Azaria) zu befreien, der sie nach Paris entführt hat.

USA 2013. R: James Wan. D: Vera Farmiga, Patrick Wilson110 Min

USA 2013. R: Raja Gosnell. D: Animation 105 Min

Gru hat mit seiner kriminellen Vergangenheit abgeschlossen und führtein beschauliches Leben. Erst als es zu mysteriösen Vorfällen kommt, die auf das Konto eines neuen Superschurken gehen könnten, sieht sich Gru vor neue Aufgaben gestellt.

Die Bestimmer – Kinder haften für ihre Eltern

Elysium

USA 2013. R: Chris Renaud, Pierre Coffin. D:98 Min

2154: Der Arbeiter Max bekommt nach einem Unfall mit radioaktiver Strahlung die Diagnose, dass er innerhalb der nächsten Tage sterben wird – es sei denn, er gelangt nach Elysium:

seiner Seite, kämpft er als mysteriöser und maskierter Lone Ranger für die Gerechtigkeit.

macht sich mit seinen langjährigen Partnern Kurt Albert und Holger Heuber Ende Februar 2010 auf eine Expedition zum Gipfel des Berges.

D 2013. R: David Wnendt. D: Carla Juri, Axel Milberg, Meret Becker 0 Min

Im Haus des Ehepaars Roger und Carolyn Perron häufen sich merkwürdige Vorkomnisse, die die Familie langsam daran glauben lassen, dass ihr Haus im Griff einer unsichtbaren Macht ist.

Alice bricht zu einer einwöchigen Geschäftsreise auf. Ihre drei Kinder Harper, Turner und Barker sollen in der Zwischenzeit von Großvater Artieund Großmutter

Chron

Percy Jackson 2

Wir sind die Millers

White House Down

Jäger des Augenblicks Weltbekannt liegt der Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana. Superkletterer Stefan Glowacz

Die Schlümpfe 2

Kar t Elysium

14

Gießener Magazin EXPRESS

Feuchtgebiete

Kino-C Bahnho Tel. (06


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 27.08.13 13:22 Seite 15

Planes

Lone Ranger

Chroniken der Unterwelt Geschäft als Drogenschmuggler. Sein Leben wird noch komplizierter, als seine Mutter ihn zwingt, denjenigen zu finden und zu töten, der für den Tod seines kriminellen Bruders verantwortlich ist.

will endlich seiner eigenen Wege gehen, doch daraus wird nichts, als sein Neffe Henk bei ihm einzieht. D/NL 2013. R: Nanouk Leopold. D: Jeroen Willems, Martijn Lakemeier,91 Min

Oblivion

F/DK/USA 2013. R: Nicolas Winding Refn. D: Ryan Gosling, Kristin Scott Thomas,90 Min

Die Erde ist nach einem Krieg mit außerirdischen Wesen nahezu komplett zerstört. Der Spezialtechniker Jack ist als einer der wenigen Menschen noch auf der Erde stationiert. Dort entdeckt er ein abgestürztes Raumschiff und eine Überlebende.

Pain & Gain Die Loser Daniel und Adrian hecken einen Plan aus, einen steinreiche Geschäftsmann zu entführen und dazu zu bringen, ihnen all sein Geld zu überweisen. Mit Unterstützung des frisch aus dem Knast entlassenen Paul scheint das aberwitzige Vorhaben tatsächlich zu gelingen.

USA 2013. R: Joseph Kosinski. D: Tom Cruise, Olga Kurylenko 0 Min

Only God Forgives Im Untergrund Bangkoks treibtJulianhinter der Fassade eines Boxclubs sein

USA 2013. R: Michael Bay. D: Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Ed130 Min

Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen

White House Down

Nur wenn Percy das Goldene Vlies findet, kann er das Camp retten und seinen besten Freund aus den Fängen des mächtigen Zyklopen befreien. Dazu braucht er die Hilfe von Annabeth und seinem Halbbruder Tyson.

Im US-Präsidentensitz ist die Hölle los: Eine paramilitärische Einheit stürmt das Gebäude und besetzt es. Das Leben des mächtigsten Politikers der Weltliegt nun allein in den Händen des zufällig anwesenden jobsuchenden Polizisten John Cale.

Usa 2013. R: Thor Freudenthal. D: Logan Lerman, Brandon T. Jackson 106 Min

USA 2013. R: Roland Emmerich. D: Channing Tatum, Jamie Foxx, Maggie131 Min

Planes

Wir sind die Millers

Einmal im Leben beim legendärsten Flugzeugrennen der Welt teilnehmen, dem „Wings around the Globe“ – das ist der größte Traum von Sprühflugzeug Dusty Crophopper. Doch der kleine Flieger leidet unter Höhenangst

Um seine Schulden wettzumachen, soll Kleindealer David Drogen aus Mexiko schmuggeln. Zu diesem Zweck besorgt er sich kurzerhand eine Scheinfamilie, um während seiner Reise möglichst wenig aufzufallen.

USA 2013. R: Klay Hall. D:92 Min

USA 2013. R: Rawson Marshall Thurber. D: Jennifer Aniston, Jason Sudeikis,110 Min

Pain & Gain

KINOPROGRAMM

Donnerstag 29.08. – Mittwoch 04.09. Jäger des Augenblicks – Ein Abenteuer am Mount Roraima    Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Giessener-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Chroniken der Unterwelt    Mi. 20.00 Uhr – (ab 12) – 1. Woche

3D: Planes   

So. 12.00 Uhr, Mo. 20.00 Uhr – (ab 6) – 1. Woche – filmreif

Die Bestimmer – Kinder haften für Ihre Eltern    So. 11.30 Uhr, Di. 13.45 Uhr – (o.A.) – 1. Woche – 2,50 Euro

(ab 12) – 1. Woche

White House Down   

Jäger des Augenblicks – Ein Abenteuer am Mount Roraima   

Mi. 20.30 Uhr – Preview

Di. 17.30 Uhr – (ab 6) – 1. Woche – filmreif

Die Bestimmer – Kinder haften für Ihre Eltern    Di. 15.00 Uhr – (o.A.) – 1. Woche – 2,50 Euro Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Wetzlarer-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Sneak Preview Night    Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Tägl. 17.30 Uhr – (o.A.) – 1. Woche

Oblivion   

Chroniken der Unterwelt   

White House Down   

Planes   

Tägl. außer Fr./Sa. 23.00 Uhr – (ab 12) – 1. Woche – 2,50 Euro

Tägl. 17.15* (*außer Di.), 20.15 Uhr, Fr./Sa. auch 23.15 Uhr – (ab 12) – 1. Woche

Mi. 21.00 Uhr – (ab 12) – Preview

OV: We are the Millers   

3D: Planes   

Fr. 17.00 Uhr, Di. 20.00 Uhr - (ab 12) Originalversion

Tägl. 17.45 Uhr – (o.A.) – 1. Woche

Tägl. 15.00 Uhr, So. auch 12.30 Uhr – (o.A.) – 1. Woche

Feuchtgebiete    Tägl. 18.15, 20.00, 22.45 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

Planes   

Im Internet:

Pain & Gain   

Tägl. 14.45 Uhr – (o.A.) – 1. Woche

Tägl. 20.00, 23.00 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

Pain & Gain   

3D: Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen    Tägl. 14.30, 17.00* (*außer Fr.) – (ab 12) – 3. Woche

Elysium   

Wir sind die Millers   

Gießener Str. 15 • Lich Tel. (0 64 04) 38 10 www.kino-traumstern.de • www.laks.de/kuenstlich

Tägl. 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 23.00 Uhr – (ab 16) – 2. Woche

3D: Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen   

Tägl. 20.45, 23.15 Uhr – (ab 16) – 3. Woche

Tägl. 17.30, 20.00 Uhr, Sa./So. auch 15.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.30 Uhr – (ab 12) – 1. Woche

Lone Ranger   

Sneak Preview Night   

Do.-So. 19.45 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Elysium   

Conjuring - Die Heimsuchung   

The Original Sneak   

Fr./Sa. 23.00 Uhr – (ab 16) – 5. Woche

Di. 23.00 Uhr – (ab 18)

Do. 20.15 Uhr, Fr.-Di. 20.30 Uhr, Fr./Sa. auch 23.00 Uhr – (ab 16) – 3. Woche

Sa./So. 14.30 Uhr, Fr./Mo./Mi. 15.00 Uhr, Do./Di. 17.30 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Die Schlümpfe 2   

Lone Ranger   

Tägl. 14.45, 17.15 Uhr, So. auch 12.00 Uhr – (o.A.) – 5. Woche

Sa./So. 17.00 Uhr, Fr./Mo./Mi. 17.30 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Kindsköpfe 2   

Die Schlümpfe 2    Chroniken der Unterwelt   

Tägl. 15.15 Uhr – (o.A.) – 6. Woche

Ich – Einfach unverbesserlich 2   

Do./Mo.-Mi. 17.00, 20.15* (*außer Mi.), Fr.-So. 16.45, 20.00, 23.15* (*außer So.), Sa./So. auch 13.45 Uhr –

Ich – Einfach unverbesserlich 2   

The Music of Miles Davis    Fr. 20.00 Uhr – 30 Jahre Traumstern

Das Kinofest    Sa. 20.00 Uhr – 30 Jahre Traumstern – Musik, Kurzfilme, Party

KinderKinoFest    So. 12.00 Uhr – 30 Jahre Traumstern

Die Monster Uni   

Sa./So. 13.00 Uhr – (o.A.) – 9. Woche

Oben ist es still    So.-Mi. 19.00 Uhr

Only God Forgives    So.-Mi. 21.00 Uhr (Mi. OmU)

Kar te nr ese r v i er u ng Kino-Center Bahnhofstr. 34, Gießen Tel. (0641) 7 21 08

Do. 20.00 Uhr – 30 Jahre Traumstern – Film & LiveMusik

So.-Mi. 17.00 Uhr

Tägl. 16.00 Uhr – (ab 6) – 7. Woche Tägl. außer Di. 13.45 Uhr – (o.A.) – 9. Woche

Metropolis Projekt   

Kinoprogramm im Internet: www.marbuch-verlag.de Heli Frankfurter Str. 34, Gießen Tel. (06 41) 745 11

Roxy Ludwigsplatz 4, Gießen Tel. (06 41) 3 25 47

Rex, Sunset, Chaplin Karl-Kellner-Ring-17, Wetzlar Tel. (0 64 41) 4 74 94

Lichtspiele Grünberg Bismarckstr. 10, Grünberg Tel. (0 64 01) 68 69

Kino Traumstern Gießener Str. 15, Lich Tel. (0 64 04) 38 10


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 10:57 Seite 16

FR

FREITAG

30. August π22.30 Apfelbaum,

Gießen diese Woche

Ludwigstr. 57 MARBURG

Salsa-Night mit DJ Freddy π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31

FESTE/MESSEN WETZLAR

Wetzlarer Brücken- und Sportfest 14. Wetzlarer Brückenlauf π17.00 Altstadt & Innenstadt

SONSTIGES GIESSEN

Werkstattflohmarkt π09.00–18.00 Raumaus-

stattung Arnold Klein-Linden, Frankfurter Str. 367 Lahnlust π10.00 Lahnufer MARBURG

Ya Honza Sommerfestival KiG Parkplatz, Europaviertel

WETZLAR

KONZERTE

PARTIES/DISCO Ausgerechnet Johan Beat Rock π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1

GIESSEN

Ya Honza Sommerfestival der Kulturinitiative Gießen. π19.00 Parkplatz Europaviertel Ton 3 pop rock songs π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

ARD 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Vier Frauen und ein Todesfall 19.45 Wissen vor acht 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Fliegen lernen, Romanze, D 2012 21.45 Tagesthemen 22.00 Tatort: Heimwärts, Krimi, D 2010 23.30 Pfarrer Braun, Krimi, D 2003 00.55 Nachtmagazin

BÜHNE MARBURG

ZAC Sommervarieté mit Zauber, Artistik, Comedy π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

schau 20.15 Spaniens schöne UrSAT.1 laubsziele 21.00 Verrückt nach Meer 21.45 Hessenschau 22.00 Talkshow 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 00.00 comedy tower 10.00 Schicksale 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Alexander Hold 14.00 Familien-Fälle 17.00 Mein dunRTL kles Geheimnis 17.30 Schicksale – und 09.00 Punkt 9 09.30 Soko Familie plötzlich ist alles anders 18.00 Navy 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 CIS 20.00 Nachrichten 20.15 Speed, Unsere erste gemeinsame Wohnung Action, USA 22.35 Knallerfrauen 12.00 Punkt 12, Mittagsmagazin 14.00 23.35 Sechserpack 01.05 Die dreisten drei Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 ARTE Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv - Das Star-Ma12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte gazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles Journal 19.30 Reportage 20.15 Eine was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird mörderische Entscheidung, Dokudrahessen fernsehen Millionär? 22.15 Es kann nur einen ge- ma, D 2013 21.45 Gefährliche Seil18.00 maintower 18.20 Brisant 18.45 ben 23.15 Die Pannenshow 00.00 RTL- schaften – Wahlkampf 01.40 Velvet Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 Nachtjournal 00.30 Christine 01.00 Goldmine, Musikfilm, GB 1998 Hessenschau/Wetter 20.00 Tages- Sekretärinnen

IM KULTURZENTRUM WETZLAR E.V.

Samstag

Die verflixte Band

31.08.2013 21.00 Uhr

Schnörkellos, leidenschaftlich, verschroben, kraftvoll, erhebend

Freitag

Kalahari Roses

06.09.2013 21.00 Uhr

Botswana Project

Samstag

SPH-Bandcontest

07.09.2013 19.00 Uhr

Nachwuchskünstler-Festival

Freitag

Kabarett Kabbaratz

13.09.2013 21.00 Uhr

Ehre wem Ehre genügt

Franziskanerstraße 4–6 · 35578 Wetzlar Telefon (0 64 41) 4 87 67 · Fax (0 64 41) 41 01 50 www.franzis-wetzlar.de

16

Gießener Magazin EXPRESS

Videotheque phantomas π22.00 Domizil, Braugasse 6 Peter Wackel π22.00 Alpenmax, Schiffenberger Weg 115 Friday's Hot Music mit DJ Didi

vice täglich 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Der Star auf meiner Couch 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Wien 19.00 heute 19.25 Der Landarzt 20.15 Der Staatsanwalt, Krimiserie 21.15 Flemming, Krimireihe, D 2011 22.00 heute-journal 22.30 Nicht nachmachen 23.00 aspekte 23.15 Illner intensiv 23.45 Der große Teich 00.15 heute nacht 00.30 Berlin für Helden, Drama, D 2012

Franzis ZDF

09.00 heute 09.05 Volle Kanne – Ser-

GIESSEN

Tanzhaus Wosien Tänze aus Griechenland, Balkan, Osteuropa, Westeuropa und Meditatives Tanzen π15.00 Pestalozzischule, Am Schwanhof 50 Biergarten im Pfarrhof Selbstgebrautes Bier und selbstgebackenes Brot bei Live-Musik genießen. π18.00 Lutherischer Kirchhof Vernissage Cölber Mühle π20.00 Metereologischer Trum, Schlosspark Freies Tanzen Tanzen und Üben in 2 Sälen π22.30–00.00 Tanzschule Henseling, Universitätsstr. 61

WETZLAR

π19.30 Ort bitte erfragen

Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Treffen der Anonymen AlkoREGELMÄSSIG AM FREITAG holiker π20.00 Kontaktstelle der ASSLAR Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 EBM, Elektro, Industrial 80er + 90er Party, Hits von π22.00 Einhaus Werdorf heute π20.00 Red Brick, GIESSEN Riegelpfad 56 Seniorentanzgruppe Top 100 Party π14.30–16.00 Nordstadtzen- π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 trum, Reichenberger Str. 9 Alcoholics Anonymous Treffen der Anonymen AlkoEnglish speaking meeting holiker π20.00 Zentrum f. psychoFrauenmeeting, rauchfrei somatische Medizin, π16.00 Kontaktstelle der Friedrichstr. 28 Anonymen Alkoholiker, Cocktail-Party Bahnhofstr. 90 π20.00 Café Zeitlos, Freitagscafé Bahnhofstr. 50 π16.00 Eltern helfen Eltern Tischtennis e.V., Rooseveltstr. 3 π20.00 Georg-BüchnerJunghundetreff Gymnasium, Willkommen sind alle JungReichenberger Str. 3 hunde, näheres unter WETZLAR www.irjgv-giessen.de π16.30–17.30 Hundeplatz IRCafé-Treff JGV-Gießen, Auf dem Kaiπ14.30 Haus Sandkorn, serberg 1 Obertorstr. 10 Friday Night Magic Öffentliche Führung Wöchentlicher Treff der π 17.00 Dunkelkaufhaus, Spieler Karl-Kellner-Ring 48-50 π17.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Spiele Treff Keltis - Spiel des Jahres E.A. Selbsthilfegruppe für 2008 emotionale Gesundheit π17.00–20.00 Haus SandTreffen π18.00 Ev. Studentengekorn, Obertorstr. 10 meinde, Henselstr. 7 Musikalische Vesper π18.00 Franziskanerkirche, Meditation im Zen-Stil Sitzmeditation ohne weltan- Schillerplatz schauliche Vorgaben. KonFührung über den Optikpartakt: meditationsgruppecours giessen@freenet.de, π18.00 Treffpunkt: Brunnen 0641/4419876 (Stefan) am Domplatz Spieletreff Bring dein Lieblingsspiel mit! π20.00 Bistro Lahnblick, Brückenstr. 1

TV am Freitag

PRO 7 07.50 Scrubs 08.40 Two and a half Men 09.35 Big Bang Theory 11.00 How I met your mother 12.15 Scrubs 13.15 ARD - 20.15 Fliegen lernen Two and a half Men 14.10 The Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime cial Victims Unit 22.15 Criminal Intent turzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp- 23.05 Revenge 00.55 Nachrichten Flucht (2/2), Drama, D 2006 21.45 sons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 01.15 Law & Order: Special Victims Unit auslandsjournal 22.10 Zeit im Bild 2 22.35 Lili Marleen, Drama, D 1980 Born to be wild, Komödie, USA 2007 00.35 extra 3 01.00 10 vor 10 22.25 Supernatural 01.20 Reeker, RTL2 Horror, USA 2005 09.05 Frauentausch 11.10 Family StoKABEL 1 ries 12.10 Köln 50667 13.10 Berlin Tag VOX und Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 09.05 Castle 10.05 Charmed 11.05 08.50 Verklag mich doch 09.50 Hilf Privatdetektive im Einsatz 17.00 X- Ghost Whisperer 11.55 Cold Case mir doch 10.50 Nachrichten 10.55 Diaries 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin 12.55 Numbers 13.50 Charmed mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shop- Tag & Nacht 20.00 RTL II News 20.15 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold ping Queen 13.00 Verklag mich doch! V wie Vendetta, Action, USA 2006 Case 16.50 Castle 17.40 News 17.45 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping 22.45 Timecop, Sci-Fi, USA 1993 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 Unforgettable 21.15 Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine 00.40 Timecop 2, Sci-Fi, ISA 2003 Prime Suspect 23.15 Cold Case Traumreise 17.00 mieten, kaufen, woh00.15 Unforgettable 01.15 Prime nen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 3SAT Suspect Prominent! 20.15 Law & Order: Special Victims Unit 21.15 Law & Order: Spe- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kul-

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 10:57 Seite 17

SAMSTAG

SA

31. August Die verflixte Band 21.00 Uhr, Franzis Wetzlar

Salsa Party 21.00 Uhr, Tasch’s Wirtshaus Wetzlar

KONZERTE GIESSEN

10. Landmannstrassenfest mit Mothers Milk, Livercheese Booth Corporation, Rosi und Hilmar, Andy Pfälzer und Elvis u.a. π15.00 Landmannstraße Colours of Rock Classic Rock Covers π19.00 Schiffenberg Post-War Perdition, Depravationen, Shreds of Flesh Metal π21.00 AK 44, Alter Wetzlarer Weg 44 The Appletrees covers 70er - heute π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

30 Jahre Kubbel-Open-Air im Schwanhof Mit Jailbreaker, Campaign like Clockwork, Touch of Grex und Feuershow von Phoenix Nocta. VVK 16,- Euro π17.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Stunde der Orgel Schola Hildegardensis mit Werken von Hildegard von Bingen π18.00 Lutherische Pfarr-

kirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Nina Hoger und das Ensemble Noisten π20.00 Landgrafenschloss, Fürstensaal WETZLAR

π15.00 Waggonhalle, Ru-

dolf-Bultmann-Str. 2a ZAC Sommervarieté mit Zauber, Artistik, Comedy π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

LESUNGEN Rocking Marsmobils π21.00 Irish Inn,

Brückenstr. 1 Die verflixte Band π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6 Q Rock π21.30 Die Kleine Bühne, Lahnstr. 27-29

GIESSEN

Kindervorlesung Thema: Bewegung π11.00 Mathematikum, Liebigstr. 8

VORTRÄGE GIESSEN

WETZLAR-GARBENHEIM

Folk, Rock und Balladen mit den Bands Connemara Blue, E-alm, John Morell & Siobhan Prendergast, Freeway Jam π16.00 Landgasthof Hedderich

BÜHNE MARBURG

Die großen Abenteuer des kleinen Ritter Maus gespielt von Mitgleidern des Staatsthater Meiningen im Rahmen des 14. Marburger Varietésommers

TV am Samstag

Kindervorlesung Thema: Bewegung π11.00 , Liebigstr. 8

PARTIES/DISCO GIESSEN

Dancing Devils in Angels Way Rock, Metal DJ Jes7er π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Saturdaynight-Party-Beats mit DJ Lecho π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57

tanzbar spezial alternative Tanzparty für Leute ab 34, 33, 54… mit DJ Bianka & Thomas D. π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Mega 90er Party π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7

Aufbau ab 6 Uhr π08.00–14.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Tanzhaus Wosien Tänze aus Griechenland, Balkan, Osteuropa, Westeuropa und Meditatives Tanzen π10.00 Pestalozzischule, Am Schwanhof 50 WETZLAR Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Salsa Nacht Altstadt und rund um das π21.00 Tasch's Restaurant, Marburger LandgrafenFranz-Schubert-Str. 3 schloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: HauptFESTE/MESSEN portal Elisabethkirche WETZLAR Öffentliche Kasemattenführung Wetzlarer Brücken- und Dauer: 1,5 Stunden Sportfest π15.15 Treffpunkt: Unterer π11.00 Altstadt & Innenstadt Schlossvorhof Tanzhaus Wosien SONSTIGES Tänze aus Griechenland, Balkan, Osteuropa, WesteuGIESSEN ropa und Meditatives Tanzen π19.30 Pestalozzischule, Lahnlust Am Schwanhof 50 Spiel, Sport, Spaß, Speisen, umsonst und draußen mit REGELMÄSSIG AM SAMSTAG Musik- und Kunstprogramm Lahnufer nahe Bootshaus GIESSEN Werkstattflohmarkt π10.00–14.00 RaumausstatYu-Gi-Oh! Shop Turnier tung Arnold Klein-Linden, Wöchentlicher Treff der Frankfurter Str. 367 Spieler MARBURG

π14.00 Game IT, Johannet-

Flohmarkt

te-Lein-Gasse 26 Bundesliga Konferenz

MARBURG

ARD

hessen fernsehen

05.30 Kinderprogramm 10.30 Lust auf Deutschland 12.03 verrückt nach Meer 12.45 Lust auf 13.30 Im Tal des Schweigens (1/4), Drama, D 2003 15.03 Tim Mälzer 16.00 Weltreisen 16.30 Europamagazin 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Recht 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 18.45 Sportschau 20.00 Tagesschau 20.15 Donna Leon: Endstation Venedig, Krimi, D 2005 21.45 Donna Leon: Verschwiegene Kanäle, Krimi, D 2005 23.15 Tagesthemen 23.40 Krömer 00.25 Kommissar Wallander: Die Brandmauer, Krimi, S 2008

19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 24 Milchkühe und kein Mann, Romanze, D 2012 21.40 Tatort: Mauerpark, Krimi, D 2011 23.10 Großstadtrevier 00.00 Der Fahnder

RTL 09.15 Yolo 10.00 GZSZ 12.35 Betrugsfälle 13.40 Mitten im Leben 14.40 Verdachtsfälle 15.45 Familien im Brennpunkt 16.45 Die Trovatos 17.45 Die Schulermitteler 18.45 Aktuell 19.05 Explosiv Weekend 20.15 Kuschelrock 23.00 Cindy aus Marzahn 00.10 Superpannenshow

ZDF

ARD - 20.15 Donna Leon

06.30 Kinder-TV 11.00 heute 11.05 Küchenschlacht 13.30 Der Fürst und das Mädchen, Serie 15.00 Sport extra 16.15 Lafer! Lichter! Lecker! 17.00 heute 17.05 Sport extra 18.00 ML Mona Lisa 18.35 hallo deutschland 19.00 heute 19.25 Die Bergretter 20.15 Wilsberg: Gegen den Strom, Krimi, D 2013 21.45 Mordshunger, Krimiserie 22.45 heute-journal 23.00 Sportstudio 00.25 heute 00.30 Ein Köder für die Bestie, Thriller, USA 1962

SAT1 09.35 Die dreisten Drei 11.00 Sechserpack 12.00 Familien Fälle 17.00 Schicksale 18.00 Niedrig & Kuhnt 19.00 K11 20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 Rio, Animation, USA 2011 22.15 Speed, Action, USA 1994 00.35 Johnny Mnemonic, Sci-Fi, USA 1995

ARTE 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte

Journal 19.30 Reportage 20.15 Das Exil der Juden, Dokufilm 21.40 Die Schätze des König Salomon, Doku 22.35 God Save my Shoes 23.35 Bilbao, Here We Go 00.50 Das letzte Wort, Krimi, D 2012

π15.00 Sowieso,

Liebigstr. 21 Fußball Übertragung π15.00 Kaffee Wolkenlos, Goethestr. 61 Bundesliga live π15.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 Treffen der Anonymen Alkoholiker π17.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Lauftreff und Walking π17.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Heegstrauchweg 3 80er + 90er Party, Hits von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 WETZLAR

Flohmarkt der Kirchgemeinde π09.00–14.00 Domgemein-

dehaus, Kirchgasse 4 Bücherflohmarkt im Turm π10.00–13.00 Kreuzkirche, Stoppelberger Hohl 42 Öffentliche Stadtführung π14.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50

RTL2

08.35 Cool, Komödie, USA 1993 10.25 Hausarrest, Komödie, USA 1996 12.20 Ein ganz verrückter Sommer, Komödie, USA 1986 14.00 Cocktail, Drama, USA 1987 15.55 In Sachen Liebe, Komödie, USA 1997 18.00 American Dreamz, PRO 7 Komödie, USA 2006 20.00 News 20.15 08.05 Two and a half men 09.00 Big Serenity, Sci-Fi, USA 2005 22.30 Red Faction, Sci-Fi, USA 2011 00.05 V wie Bang Theory 10.20 How I met your mo- Vendetta, Thriller, USA 2006 ther 11.45 Family Guy 12.15 Futurama 12.45 Die Simpsons 13.10 Malcom 3SAT 14.10 Scrubs 15.10 Two and a half men 16.05 Big Bang Theory 17.00 How I 19.00 heute 19.30 Reportage 20.00 met your mother 18.00 Newstime Tagesschau 20.15 Das Leben ist schön, 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo Tragikomödie, I 1997 22.15 Ein Appart20.15 Ohne Limits – Mr. Goodwin, Do- ment in Berlin, Dokufilm 23.35 Menku 23.05 Jackass 3.5, Actionkomödie, schen bei Maischberger 00.50 leUSA 2011 00.45 Wild Things, Thriller, bens.art USA 1998 KABEL 1 VOX 05.30 Kinderprogramm 09.30 die Su08.10 McLeods Töchter 10.55 Das per- perhandwerker 10.00 Achtung Konfekte Promi Dinner 14.00 Shopping trolle 15.25 News 15.35 Achtung KonQueen 18.00 Hundkatzemaus 19.00 trolle 17.00 Abenteuer Leben 18.05 Der Hundeprofi 20.15 Das Kanzler Gen, Teuer oder Billig 20.15 Navy CIS 21.10 Dokureihe 00.20 Criminal Intent Navy CIS 22.10 Navy CIS 23.15 Numbers 00.15 Navy CIS 02.45 Numbers 01.55 CSI:NY

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Gießener Magazin EXPRESS

17


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 10:57 Seite 18

SO

SONNTAG

1. September KONZERTE LOLLAR

KORK Mundart auf dem Schmaadleckermarkt π 11.00 Ortsmitte Lollar,

Marburger Str. 33

Der Schauspieler erzählt Geschichten von der Badenburg und spricht Szenen aus „Woyzeck", „Danton" und „Leonce & Lena" π 16.00 Badenburg, Inselweg 122

VERNISSAGEN

MARBURG

MARBURG

Rainer Husel und Chor „Total Oral" π 15.00 Schlossparkcafé, Judizierhäuschen Total Oral π 15.00 Schlossparkcafe, Rosengarten der Freilichtbühne Trio Pandorina Neue Werke für Flöte, Violoncello und Klavier π 20.00 Musikschule Marburg, Am Schwanhof 68

Das Maß aller Dinge ist die Messlatte Ausstellung von Horst H. Geist π 11.00 Turm-Café, KaiserWilhelm-Turm, HermannBauer-Weg

BÜHNE GIESSEN

Herr Puntila und sein Knecht Matti Volksstück von Betold Brecht π 19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz

PARTIES/DISCO GIESSEN

FESTE/MESSEN

Herbstzauber Schloss Laubach Schloss Laubach

TV am Sonntag

Treffen der Anonymen Alkoholiker Blaues Buch π 10.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 π 11.00 Café Amelie,

Walltorstr. 17 Interkulturelles Café für alle Interessierten an Migration und Flucht π 18.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Gottesdienst π 18.00 ESG,

Wetzlarer Brücken- und Sportfest π 12.00 Altstadt & Innenstadt

π 19.30 Kontaktstelle der

GIESSEN

Lahnlust Spiel, Sport, Spaß, Speisen, umsonst und draußen mit Musik- und Kunstprogramm Lahnufer nahe Bootshaus Gießener Frühstückstreff π 11.00 Café Bistro Da Vinci, Neuenweg 7 LAHNTAL

Secondhandbasar

Treffen der Anonymen Alkoholiker Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π 20.00 Buddhistisches Zentrum, Alicenstr. 20 Chill Out Abend π 20.00 Bel Ami, Liebigstr.

17 Krimi u. Schnittchen Tatort-Fans schauen bei uns π 20.15 Kaffee Wolkenlos, Goethestr. 61

π 14.00–16.00 Lahnfelshalle WETZLAR

Goßfelden

GIESSEN

Öffentliche Stadtführung MARBURG

Rudi Knauss „Szenische Lesung"

Öffentliche Führung durch

Rares 14.00 LandGut 14.45 Planet.e 15.15 Sport extra 17.00 Heute 17.10 Sportreportage 18.00 Reportage 18.30 Terra Xpress 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.30 Terra X 20.15 heute-journal spezial 20.30 Das TV Duell 22.00 heute-journal spezial 22.45 Maybritt Illner spezial 23.45 ZDF-History 00.30 heute

Schülern, Komödie, D 2009 14.10 Könige der Wellen, Animation, USA 2007 15.50 Rio, Animation, USA 2011 17.55 Die strengsten Eltern der Welt 19.55 Nachrichten 20.15 Navy CIS 21.15 Navy CIS: LA 22.15 Hawaii Five-O 23.15 Criminal Minds 00.10 Making of 00.25 News & Stories 01.15 Navy CIS

hessen fernsehen

ARTE

19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Pfarrer Braun: Ausgegeigt, Krimikomödie, D 2012 21.45 Sportschau 22.05 heimspiel 22.15 Das große Hessenquiz 23.00 Das Dings vom Dach 23.45 strassen stars 00.15 Wer weiß es? 00.45 Ich trage einen großen Namen

08.00 Tagesprogramm 19.15 Arte Journal 19.30 Reportage 19.35 Karambolage 19.45 Zu Tisch in... 20.15 Die junge Katharina (1/2), Historie, USA 1991 21.50 Die junge Katharina (2/2), Historie, USA 1991 23.20 Die Romanows 00.50 Guillaume Tell

RTL 10.25 Christine, Comedy 11.00 Monk 12.50 Girls United, Komödie, USA 2000 14.40 Wir retten ihren Urlaub 15.40 Versicherungsdetektive 16.40 Secret Millionaire 17.45 Exclusiv WeeARD - 20.15 Das TV-Duell kend 18.45 RTL aktuell 19.05 Schwiegertochter gesucht 20.15 Das TV Duell 22.00 Die Analyse 22.10 Spiegel TV 16.30 Ratgeber 17.00 Wissen 17.30 frisch 00.40 Jeder Mensch braucht Magazin 22.55 Ticket Out, Thriller USA ARD Gott und die Welt, Doku 18.00 Sport- ein Geheimnis, Familienfilm, D 2009 2010 00.45 Exclusiv schau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 05.30 Kinderprogramm 10.00 Immer Lindenstraße 19.20 Weltspiegel 20.00 ZDF SAT.1 wieder sonntags 11.30 Sendung mit Tagesschau 20.15 Günther Jauch Vor der Maus 12.03 Presseclub 12.45 Wo- dem Duell 20.30 Das TV Duell 22.00 09.30 Gottesdienst 10.15 Peter Hahne 09.20 Herz und Schnauze 10.20 Der chenspiegel 13.15 Der Wildschütz, Hei- Günther Jauch nach dem Duell 23.00 matfilm, D 2006 16.15 Tagesschau Tagesthemen 23.20 ttt 23.50 Druck- 11.00 Fernsehgarten 13.15 Bares für letzte Bulle 12.15 Allein unter

Gießener Magazin EXPRESS

GIESSEN

Henselstr. 7

PRO 7

18

REGELMÄSSIG AM SONNTAG

WETZLAR

SONSTIGES

LESUNGEN

Schlossvorhof Öffentliche Sonntagsführung (Schlossführung) Öffentliche Führung, Dauer 1 Stunde π 15.00 Treffpunkt: Unterer Schlossvorhof

Interkultureller Brunch

Tanzcafe π 15.00–18.00 Astaire's, Grünberger Str. 140 Discofox Party π 20.30 Astaire's, Grünberger Str. 140

MARBURG

Die großen Abenteuer des kleinen Ritter Maus gespielt von Mitgleidern des Staatsthater Meiningen im Rahmen des 14. Marburger Varietésommers π 15.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a ZAC Sommervarieté mit Zauber, Artistik, Comedy π 18.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

den Schlossbrunnen π 14.00 Treffpunkt: Unterer

π 14.00 Treffpunkt: Brun-

nen am Domplatz

als die Polizei erlaubt 17.00 auto mobil 18.15 Unser Traum vom Haus 19.15 Ab in die Ruine! 20.15 Promi shopping Queen 23.15 Prominent! 23.55 Ab in die Ruine! 00.55 Goodbye Deutschland

RTL2 08.40 Das A Team 11.10 X-Factor 13.05 Zuhause im Glück 15.00 Schnäppchenhäuser 16.00 Der Trödeltrupp 18.00 Grip 19.00 Härtetest extrem 20.00 News 20.15 Kopfgeld, Thriller, USA 1996 22.30 Sudden Death, Action, USA 1995 00.30 Nachrichtenhournal

3SAT 18.30 Museumscheck 19.00 heute 19.10 NZZ 19.40 Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Weissensee, Dramaserie 21.50 Neues aus der Anstalt 22.35 Der Kazlersturz 1982 23.20 Polizeiruf 110, Krimi, DDR 1989 00.45 Die Stunde des Wolfs, Drama, S 1966

09.45 How i met your mother 10.40 Steven liebt Kino 11.15 Mission wissen weltweit 14.00 Galaxy Quest, Sci-Fi, USA 1999 16.05 Born to be wild, Komödie, USA 2007 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Das TV Duell 22.00 absoKABEL1 lute Mehrheit 23.00 Shoot em up, Action, USA 2007 00.45 Dark Coun- 07.50 Bill Cosby Show 09.50 Mein try, Thriller, USA 2009 Zuhause, Dein Zuhause 13.20 Mein Zuhause, Dein Zuhause 11.15 Mein Zuhause 14.40 Mein Lokal, Dein Lokal VOX 18.00 Mein Lokal, Dein Lokal 19.05 08.45 4 Hochzeiten und eine Traum- Mein Lokal, Dein Lokal 20.15 K1 Rereise 13.30 Goodbye Deutschland! portage 22.20 Abenteuer Leben 15.30 Auf und davon 16.30 Schneller 00.15 Mein Revier

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 10:58 Seite 19

MO

MONTAG

2. September

Chroniken der Unterwelt Im Kino

Krimifestival Marburg 20.00 Uhr, TTZ © Svenja Lina Harten

World of Warcraft TCG Battle Grounds Spielertreffen GIESSEN π16.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Seniorennachmittag Montagscafé π15.00 , Liebigstr. 8 π16.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 REGELMÄSSIG AM MONTAG Lieder-Forum Chor für Frauen GIESSEN π17.30 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke WetzStillcafé steinstr. π10.00–12.00 Geburtshaus, Liebigstr. 9 Fotostammtisch der Fotofreunde Seniorensprachkreis π14.00–15.30 Nordstadtzen- Mittelhessen π18.00 Alt Gießen, trum, Reichenberger Str. 9 Westanlage 30/32 Yu-Gi-Oh Modern Dance - Tanzaspekte TCG Duellist Liga für 1995 π18.15–19.45 TanzAktionen, und Jüngere Siemensstr. 13 π15.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Lauftreff

LESUNGEN

SONSTIGES

MARBURG

Krimifestival Marburg Merle Kröger liest aus „Grenzfall" π20.00 TTZ, Softwarecenter 3-5

PARTIES/DISCO GIESSEN

Pub Quiz π21.00 Irish Pub,

Walltorstr. 27 DJ Micha Mix π22.00 Domizil, Braugasse 6

TV am Montag

der LGV Marathon Gießen, bis 12 km, auch Anfänger π18.30 Parkplatz Hallenbad Ringallee Lauftreff und Walking π19.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Heegstrauchweg 3 Offener Schachtreff π19.00–22.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Flamenco-Training für Anfänger π19.00 MuK, An der Automeile 16 Kreativabend Malen und Zeichnen π19.00 Atelier Kora, Tannenweg 41 Sitz- und Gehmeditation Meditationsanleitung auf Wunsch π19.00 Shambhala Zentrum, Wetzsteinstr. 5 Abnehmen mit Weight Watchers Kostenlose Schnupperstunde. Info: 06441/2089300 π19.00 Thomasgemeinde, Röderring 30a Musik und Meditation mit Mata Urmila Devi π19.30 Yogaschule der Mitte, Unterer Hardthof 13b Treff Punkt 18+ Treff für junge Erwachsene

π19.30 CVJM,

17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.25 WISO 20.15 Unheil in den Bergen, Drama, D 2013 21.45 heute-journal 22.15 R.I.F. Ich werde dich finden, Thriller, F 2011 23.40 heute nacht 23.55 Der letzte Angestellte, Horror, D 2010 01.20 History

Hold 14.00 Familien Fälle 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.00 K 11 20.00 Nachrichten 20.15 The Mentalist, Krimiserie 21.15 Castle, Krimiserie 22.15 Planetopia 23.00 Spiegel TV 23.30 24 Stunden 01.30 Castle, Krimiserie

Wetzsteinstr. 6 Anti-Atom-Bündnis Gießen π19.30 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Co-DA Selbsthilfegruppe für Co-Abhängige und Beziehungssüchtige; Treffen π19.30 ESG, Henselstr. 7 Treffen der JungdemokratInnen/Junge Linke Radikaldemokratisch, emanzipatorisch, parteiunabhängig π19.30 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Wunschmusik Abend π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Treff für eine gentechnikfreie Landwirtschaft π20.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Treffen der Anonymen Alkoholiker π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Schauspielworkshop π20.00–22.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Nicaragua-Verein

ARTE hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: zuhause 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 Hansi Hinterseer 22.30 hessenschau 22.45 Heimspiel! 23.30 Der Staatsanwalt hat das Wort, Krimi, DDR 1988 00.45 Kalter Schweiß, Krimi, I 1970

RTL

ARD - 23.00 Satire Gipfel ARD 09.00 heute 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.00 Tagesschau 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.10 Rote Rosen 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Bri-

sant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.45 Wissen vor 8 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Der TV-Dreikampf 21.15 Hart aber fair 22.30 Tagesthemen 23.00 Der Satire Gipfel 23.45 Die Jagd nach dem Zarengold 00.30 Nachtmagazin 00.50 Die Krücke, Drama, GB 1969

12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Der Smaragdwald, Abenteuer, GB 1985 22.05 Birdwatchers, Drama, I 2008 23.45 Pablos Winter 01.05 Spring Fever, Drama, CHN 2009

zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-San Juan del Sur; 1. Montag im Monat π20.15 ESG, Henselstr. 7 Concert and Jam Session Blues, Jazz, Soul, 50's, House Musicians π21.00 Irish Rover, Bantzerweg 4 HEUCHELHEIM

Pilates π17.30 wohl + fit, Heinestr. 4

Yoga π18.45 wohl + fit,

Heinestr. 4 WETZLAR

Mummys Monday mit Frühstück, MittagsSnack, Waffeln und Spielund Wickelecke π09.00–17.00 Familiencafe K2, Krämerstr. 2 Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Bridgenachmittag π15.00 Stadtresidenz im Casino Wetzlar, Kalsmuntstr. 68-74 Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 CVJM-Treff π20.00 CVJM-Haus, Frankfurter Str. 31a

Prominent 20.15 CSI:NY 21.15 Grimm, Mysteryserie 22.15 Continuum, Dramaserie 23.05 Life 23.55 vox Nachrichten 00.15 Grimm 01.05 CSI:NY

RTL2 09.10 Frauentausch 11.10 Family Stories 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 Berlin, Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Privatdetektive im Einsatz 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Wollnys 2.0 21.15 Das Aschenputtel-Experiment 23.05 Die Kochprofis 00.00 Villa Germania 00.55 Die Autoeintreiber

PRO 7 3SAT 08.40 Mein Bruder, die Pfadfinderin, Familienfilm, USA 2010 10.30 Galaxy Quest, Sci-Fi, USA 1999 12.25 Scrubs 13.15 Two and a Half Man 14.10 Big Bang Theory 15.30 How I met your mother 17.00 taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Die Simpsons 21.15 Big Bang Theory 22.15 Circus Halligalli 23.10 TV total 00.10 Big Bang Theory

09.00 Punkt 9 09.30 Soko Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird VOX Millionär? 22.15 Extra 23.15 30 MinuZDF ten Deutschland, Reportag 00.00 08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Nachtjournal 00.30 10 vor 11 00.55 mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln Extra mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shop12.00 heute 12.10 Drehscheibe ping Queen 13.00 Verklag mich doch Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping SAT.1 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine 15.00 heute 15.05 Inka! 16.00 heute 10.00 Schicksale 11.00 Richterin Bar- Traumreise 17.00 mieten, kaufen, woh16.10 SOKO Kitzbühel 17.00 heute bara Salesch 12.00 Richter Alexander nen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

19.20 Kulturzeit 20.00 Tagessschau 20.15 Weissensee, Dramaserie 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Berg und Geist 22.55 Nicht Kind, nicht Frau 23.45 Patienten auf vier Beinen 00.10 10 vor 10

KABEL1 09.05 Castle 10.15 Charmed 11.10 Ghost Whisperer 12.05 Cold Case 12.50 Numbers 13.50 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.50 Castle 17.40 News 17.50 Abenteuer Leben 18.30 Mein Lokal, Dein Lokal 19.30 Mein Zuhause, Dein Zuhause 20.15 Beverly Hills Cop, Actionkomödie, USA 1984 22.25 Americas Most Wanted, Action, USA 1997 00.20 Beverly Hills Cop, Actionkomödie, USA 1984

Gießener Magazin EXPRESS

19


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 11:04 Seite 20

DI

DIENSTAG

3. September Internet Gate for Girls Einführung in das www π15.00 Internetcafé im Jokus, Ostanlage 25a GIESSEN Offene Sprechstunde Singen alter Volkslieder psychosoziale Kontakt- und π19.00 FrauenKulturZenBeratungsstelle; Erziehungstrum, Walltorstr./Ecke Wetz- beratungsstelle; Ehe-, Familien- und Lebensberatungssteinstr. stelle MARBURG π16.00–18.00 Caritashaus, Frankfurter Str. 44 Das Leben kann noch einmal English Playgroup beginnen Chat, Sing and Play π18.00 Haus Sonneck, Heπ16.00–18.00 Eltern helfen bronberg 7 Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Kaum zu glauben?! English Conversation Glaubensgrundkurs Teil 2 π17.00 FrauenKulturZenπ20.00 Haus Sonneck, trum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Hebronberg 7 Feldenkrais-Methode π17.30 Zentrum für BeweREGELMÄSSIG AM DIENSTAG gungskunst, Bückingstr. 5 GIESSEN Offene Töpferwerkstatt π18.00 Jokus, Frauencafé Ostanlage 25a π09.00–12.00 NordLicht- und Farbmeditation stadtzentrum, ReichenberInfo: 0641/2099081 ger Str. 9 π18.00 Praxis f. NaturheilUmsonstladen kunde Marie-Theres Kern, Warentausch im Umsonstla- Fröbelstr. 60 den, Gebrauchtgegenstände aller Art gebern, nehmen oh- Café-Queer ne direkten Tausch gegen kl. Das LesBiSchwule Jugendcafé Spenden. π18.00 Jokus, π10.00–13.00 Umsonstladen Ostanlage 25a im Cafe Toller, Ernst-TollerTanz-Performance-Arts-ProWeg 3 jekt Spielend Englisch lernen der ev. Jugend Gießen für Kinder der 3. und 4. π18.00 Jokus, Klasse Ostanlage 25a π13.30–15.00 NordstadtzenAbnehmen mit Weight Wattrum, Reichenberger Str. 9 chers Chicken Talk Kostenlose SchnupperstunMädchencafe im Jokus de, Info: 06441/2089300 π14.00–18.00 Jokus, Ostan- π18.00 + 20.00 Tellervision lage 25a Tagungsraum, Tabletop Spieletreffen Wetzlarer Str. 103 Warhammer 40K, Herr der Ten Sing Ringe Jugendkulturarbeit mit π14.00 Game IT, JohannetBand, Singen und anderen te-Lein-Gasse 26 Workshops Warhammer Tabletop-Treff π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Gelände und Spielplatten Plenum vorhanden 1., 3., 5. Dienstag im Monat π14.00 Game IT, Johannetπ19.00 Infoladen, Alter te-Lein-Gasse 26

Wetzlarer Weg 44 OA Anonyme Esssüchtige Selbsthilfegruppe. Kontakt: 06008/7925 π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7, 1. Stock Anonyme Selbsthilfegruppe von Menschen mit Essstörungen π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7 Treffen Interessierte sind herzlich eingeladen π19.30 Greenpeace Gruppe Gießen, Löberstr. 4 Greenpeace Gruppe Gießen Treffen π19.30 Gemeindezentrum Evangelische Lukasgemeinde, Löberstr. 4 Amnesty International Gruppe 413; 2., 4. Dienstag im Monat π19.30 ESG, Henselstr. 7 SMD-Dienstag-Treff π19.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Basketball für Hobby-Spieler π20.00–21.30 Herderschule, Sporthalle B, Kropbacher Weg 45 Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π20.00 Buddhistisches Zentrum, Alicenstr. 20 Kneipenabend Veganes Essen zum Selbstkostenpreis, Kicker, Musik und mehr π20.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 SZ-ZG-Treffen Studieren für die Zukunft Zukunft gestalten, Treffen der Hochschulgruppe π20.15 Studentenwohnheim, Gaffkystr. 9

SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 Die Rosenheim Cops 20.15 Wie geht’s Deutschland?, Talkshow 22.15 heutejournal 22.45 Dianas letzte Spur 23.15 Abenteuer Forschung 23.45 Auf der Flucht 00.30 heute nacht

Familien Fälle 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.00 K11 20.00 Nachrichten 20.15 Willkommen im Club, Drama, D 2013 22.20 AKTE 20.13 23.20 Eins gegen Eins 00.10 24 Stunden 01.10 Navy CIS

SONSTIGES

Joseph Collard 20.00 Uhr, Waggonhalle Marburg

BÜHNE MARBURG

Joseph Collard: Zic-Zag 'Pantomime - im Rahmendes Marburger Sommervarietés π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

LESUNGEN MARBURG

Stephan Harbort liest aus „Die Maske des Mörders" und „Aus reiner Mordlust" π20.00 TTZ, Softwarecenter 3-5 WETZLAR

Stefan Gurtner Theater und Lesung mit und über Bolivianische Straßenkinder π19.30 Phantastische Bibliothek, Turmstr. 20

Krimifestival Marburg

PARTIES/DISCO GIESSEN

DJ Martin Mix π22.00 Domizil, Braugasse 6

Gesprächsreihe

TV am Dienstag

Ein offener Raum um das wesentliche zu entdecken

Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes Lectorium Rosicrucianum e.V. Zentrum Gießen Lichtenauer Weg 15 D-35396 Gießen Tel. 06 41/ 5 5905 82 giessen@rosenkreuz.de www.rosenkreuz.de

20

Gießener Magazin EXPRESS

Bantzerweg 4 HERBORN

Stammtisch Gedankenaustausch im Trialog mit dem Ziel, wünschenswerte Veränderungen u. Verbesserungen im sozialpsychiatrischen Bereich vorzuschlagen π19.00 Marktcafé, Marktplatz HEUCHELHEIM

Offene Holzwerkstatt & Holzbildhauen für Anfänger und Fortgeschrittene π17.00 Atelier für natürliche Holz- und Raumgestaltung, Bachstr. 83 MARBURG

Jungschar von 8 bis 12 Jahren π17.00 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 POHLHEIM

Kendo japanischer Schwertkampf; ab 16 Jahren; Anfänger und Rüstungsträger π20.00 Turnhalle Limeswerkstatt, Grüninger Weg 26 STAUFENBERG

Offener Abend Einführung in die Meditation π20.30 Buddhistisches Zentrum, Treiser Str. 32 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Spielgruppe ab 1 Jahr π15.00–17.00 Familienzentrum, Lauerstr. 1a Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50

nen 19.00 Shopping Queen 20.00 Prominent! 20.15 In den Schuhen meiner Schwester, Tragikomödie, USA 2005 22.50 Goodbye Deutschland 00.50 Nachrichten 01.05 CSI: NY 02.25 Continuum, Dramaserie

RTL2 ARTE

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Reisen 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Hessisch bayerische Grenzgeschichten 21.00 Hessische Herrenhäuser 21.45 Lecker Hessen 22.30 hessenschau 22.45 Darmstadt 23.30 Ein Fall für Annika Bengtzon, Krimi, S 2012

Vom Wunder des Loslassens Dienstag, 03.09. 2013 um 20 Uhr Im CAFE BISTRO DA VINCI Gießen, Neuenweg 7

Hits der 70er bis 90er π21.00 Irish Rover,

RTL

RTL - 20.15 Bones ARD 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Morden im Norden 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Hubert & Staller, Krimiserie 21.00 In aller

12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Expedition Energiewende, Dokufilm 21.30 Vergessene Wärme 22.00 Malediven, Doku 23.25 Chile oder die Diktatur des freien Marktes

PRO 7 07.45 Scrubs 08.40 Two and a half Men 09.35 Big Bang Theory 10.55 How I met your mother 12.15 Scrubs 13.10 Two and a half Men 14.05 Big Bang Theory 15.30 How I met your mother 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Two and a half Men 20.40 Two and a half Men 21.15 2 Broke Girls 21.45 Apartment 23 22.15 Mike & Molly 23.10 TV total 00.10 Two and a half Men 01.00 Mike & Molly

09.00 Punkt 9 09.30 SOKO Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle Freundschaft 21.45 Fakt 22.15 Ta- 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 gesthemen 22.45 Menschen bei Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles Maischberger 00.00 Nachtmagazin was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Bones 22.15 The Glades 23.10 Person of In00.20 Alfons und Gäste terest 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 VOX Bones ZDF 08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf mir doch! 10.50 nachrichten 10.55 SAT.1 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 mieten, kaufen, wohnen 12.00 ShopNotruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln ping Queen 13.00 Verklag mich doch! 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 12.00 heute 12.10 Drehscheibe 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Schicksale und plötzlich ist alles anDeutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschalcht ders 11.00 Richterin Barbara Salesch Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Traumreise 17.00 mieten, kaufen, woh-

09.10 Frauentausch 11.10 Family Stories 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 Berlin, Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Privatdetektive im Einsatz 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Bauretter 22.10 Extrem schön! 23.15 Außergewöhnliche Menschen 00.00 Der Traummann 01.05 Der Jugendknast

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Weissensee, Dramaserie 21.45 close up 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Tödliche Deals, Doku 23.40 Goldman Sachs 00.25 10 vor 10

KABEL1 08.10 Unsere kleine Farm 09.10 Ein Engel auf Erden 10.10 Charmed 11.05 Ghost Whisperer 12.00 Cold Case 12.55 Castle 13.50 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.40 kabel eins news 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.30 Mein Lokal, Dein Lokal 19.30 Mein Zuhause, Dein Zuhause 20.15 Stellungswechsel Promi-Special 22.15 K1 Magazin 23.15 Abenteuer Leben 01.55 K1 Magazin

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 10:58 Seite 21

MI

MITTWOCH

4. September

Jo Williamson 20.00 Uhr, Café Vinyl Wetzlar

us! Fällt a

Burkhard Mayer Quartett 20.30 Uhr, Ulenspiegel Sprache interessiert sind π16.00–18.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Elterntreff Für Eltern und Kinder, sich austauschen, gemeinsame Aktivitäten planen u.v.m. π16.00–18.00 NordstadtzenREGELMÄSSIG AM MITTWOCH trum, Reichenberger Str. 9 GIESSEN Dance Aware Kontakt-Improvisation; Tanz Damen Softballtraining und Feldenkrais www.busters.de π18.00 Zentrum für BeweWaldstadion, Grünberger Str. gungskunst, Bückingstr. 5 Senior-Click Damen Softballtraining Internetcafé π18.00 Goetheschule, Westπ09.00 Internetcafé im Joanlage 43 kus, Ostanlage 25a Poker Deepstack Turnier Arbeitslosencafé π18.00 Jet Set, mit Kontakt zu SozialberaAm Kaiserberg 1 tungen Theater π11.00–15.00 Café Amelie, und Improvisationen Walltorstr. 17 π19.00 Jokus, Eltern Kind Turnen Ostanlage 25a für Kinder bis 3 π15.00–16.30 Nordstadtzen- Lauftreff und Walking π19.00 Treffpunkt: MTVtrum, Reichenberger Str. 9 Sportplatz, Yu-Gi-Oh! Heegstrauchweg 3 TCG Hobby Liga SpielertrefChaos Computer Club fen 1., 3., 5. Mittwoch im Monat π16.00 Game IT, Johannetπ 19.00 AK 44, Alter Wetzlate-Lein-Gasse 26 rer Weg 44 Komm-Kurs Kommunikationskurs für al- Erwachsene Kinder von suchtkranken Eltern/Erle, die an der deutschen ziehern (EKS); der Kandidaten zur Landratswahl im Kreis MarburgBiedenkopf π19.00 Behringwerke, HS Gebäude Z 024, Emil-vonBehring-Str. 76

KONZERTE

BÜHNE

GIESSEN

MARBURG

Burkhard Mayer Quartett

ZAC Sommervarieté mit Zauber, Artistik, Comedy π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

π20.30 Ulenspiegel,

Seltersweg 55 MARBURG

Cornelia und Frank Babbitt Kalassik π20.00 Turm-Café, KaiserWilhelm-Turm, HermannBauer-Weg Cornelia und Frank Babitt Klassik Konzert π20.00 Kaiser-WilhelmTurm, Hermann-Bauer-Weg WETZLAR

Jo Williamson π20.00 Cafe Vinyl, Silhöfer-

torstr. 4-6

LESUNGEN MARBURG

178. Late Night Lesen - Marburgs große Lesebühne π21.00 Cavete, Steinweg 12

PARTIES/DISCO GIESSEN

Tanzparty π20.30 Astaire's,

Grünberger Str. 140 Minimal Rock da House Happy BeJamski in the mix π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Grand Chill Stereo π22.00 Domizil, Braugasse 6

SONSTIGES

WETZLAR

MARBURG

Stefan Gurtner Theater und Lesung mit und über Bolivianische Straßenkinder π19.30 Phantastische Bibliothek, Turmstr. 20

Öffentliche Mittwochsführung Gang durch die Altstadt, Dauer 1 Stunde π15.00 Treffpunkt: Marktplatz, Brunnen Podiumsdiskussion

TV am Mittwoch

Wissen vor acht 20.15 Eine mörderische Entscheidung, Dokudrama, D 2013 21.45 Anne Will 23.00 Tagesthemen 23.30 Koalition der Frommen 00.15 Nachtmagazin 00.35 Eine mörderische Entscheidung, Dokudrama, D 2013

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 Tagesschau 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.40 leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.25 Küstenwache 20.15 Aktenzeichen XY... ungelöst 21.45 heute-journal 22.15 Wie gehts Deutschland? 23.45 Auf der Flucht 00.30 heute Nacht 00.45 Reportage

ARD - 20.15 Mörderische Entscheidung Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tages09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant schau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 Liebe 18.50 Hubert und Staller 19.45

ARD

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 SOKO Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Die 25 größten Glücks- und Pechmomente 22.15 Stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Bones 01.25 CSI

SAT.1

05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Schicksale - und plötzlich ist alles anders 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Familien-Fälle 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 20.00 Nachrichten 20.15 Die strengsten Eltern der Welt 22.15 hessen fernsehen Schluss mit Mobbing 23.15 24 Stunden 18.00 maintower 18.20 Reportage 00.15 Die strengsten Eltern der Welt 18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 TaARTE gesschau 20.15 Mex 21.00 alles wissen 21.45 Die größten Preislügen 11.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Jour22.30 Hessenschau 22.45 defacto nal 19.30 Reportage 20.15 Garp und 23.15 Unter den Brücken, Melodram, wie er die Welt sah, Tragikomödie, USA D 1945 00.50 Romanze in Moll, Dra- 1982 22.25 John Irving und wie er die ma, D 1942 Welt sah. Dokufilm 00.00 Empire Me,

π19.30 ESG,

Henselstr. 7 Feldenkrais-Methode π19.45 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Attac Plenum π20.00 DGB-Haus, Walltorstr. 17 Stammtisch Vespa Club Gießen π20.15 Gaststätte „Zur guten Quelle", Grünberger Str. 54 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 Treffen Greenpeace Wetzlar Offen für alle Interessierten π19.30 Phantastische Bibliothek, Turmstr. 20 Meditation für Mensch und Erde π21.00 DRUI-EN, Eselsberg 8

ries 12.10 Köln 50667 13.10 Berlin Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Privatdetektive im Einsatz 17.00 XPRO 7 Diaries 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Guin07.35 Scrubs 08.35 Two and a half nes World Records 22.05 Härtetest man 09.30 Big Bang Theory 10.55 extrem 00.05 Dallas City SWAT 01.35 How I met your mother 12.20 Scrubs Flashpoint 13.10 Two and a half man 14.10 Big Bang Theory 15.30 How I met your mo3SAT ther 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulturSimpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Under the Dome, Horrorserie zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Volks23.00 TV total 00.00 2 Broke Girls vertreter, Doku 21.00 Die Kronenzei00.25 Apartment 23 00.55 Stargate tung, Doku 21.45 Das Superhotel 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Intrige im Parlament, Thriller, DK 2004 00.05 VOX eco Der Staat bin ich, Dokufilm

08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Rizzoli & Isles 22.10 The Closer, Krimiserie 23.05 Crossing Jordan 00.55 Spätnachrichten 01.10 The Closer, Krimiserie

KABEL1 09.05 Castle 10.05 Charmed 11.05 Ghost Whisperer 12.00 Cold Case 13.00 Numbers 13.50 Charmed 14.45 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.40 kabel eins news 16.50 Castle 17.50 Abenteuer Leben 18.30 Mein Lokal, Dein Lokal 19.30 Mein Zuhause, Dein Zuhause 20.15 Panic Room, Thriller, USA 2001 22.35 Final Destination 2, Horror, USA 2002 00.25 Scream 2, Horror, USA 1997

RTL2 09.10 Frauentausch 11.15 Family Sto-

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Gießener Magazin EXPRESS

21


13-35 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.08.13 11:00 Seite 22

DO

DONNERSTAG

5. September MARBURG

trum, Reichenberger Str. 9 Tanztheater f. Damen u. Herren ab 55 π14.30–16.30 TanzAktionen, Siemensstr. 13 Samovar Tee trinken und nette Leute treffen π15.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Familienrechtliche Beratung durch 2 Rechtsanwälte für Familienrecht; Anm.: 0641/77122 π17.00–19.00 pro familia, Liebigstr. 9 Fit in den Alltag Nordic-Walking, Gymnastik π17.00–19.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Fit in den Alltag Nordic Walking, Gymnastik π17.00–19.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Umsonstladen Warentausch im Umsonstladen, Gebrauchtgegenstände aller Art geben, nehmen ohne direkten Tausch gegen kl. Spenden. π17.00–19.00 Umsonstladen im Cafe Toller, Ernst-TollerWeg 3 FrauenLiteraturkreis π18.00 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Stotterer Selbsthilfegruppe Gießen-Marburg Gruppenabend π18.00 Friedrichstr. 28 Protest-Café Plattform für politisch interessierte, die in Gruppen dis-

kutieren u. sich vernetzen wollen π18.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Multinationale Theatergruppe Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Damen Softballtraining www.busters.de π18.00 Waldstadion, Grünberger Str. Streetdance Workshop für Jugendliche π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 BUNDjugend-Gruppe Gießen π18.30 Jokus, Ostanlage 25a Linux User Group Gießen Stammtisch; 1., 3. Donnerstag im Monat π19.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Jugendhauskreis Essen, Kickern, Chillen, Aktionen und inspirierende Themen π19.00–21.00 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Offener Spieleabend π19.00 Helas, Wißmarer Weg 123 Stammtisch der Gießener Piraten π19.30 Ihrings, Ludwigstr.10 Go asiatisches Brettspiel π20.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Antifa Café Für alle die keinen Bock auf Nazis und Kapitalismus haben, aber dafür Interesse an linker Politik π20.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Gay Happining Musik π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 80er Party π20.00 Red Brick, Riegel-

pfad 56 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π20.00 Buddhistisches Zentrum, Alicenstr. 20 Sprachstammtische π20.00 Lokal International, Eichendorffring 111 Rettungsschwimmen Training + Lehrgänge. Veranst.: DRK Wasser Wacht Gießen π20.00–21.00 Hallenbad, Ringallee Pool-Billard Training π20.15 Vereinsheim 1. PBC Gießen, Leihgesterner Weg 167

deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Bella Dilemma, Komödie, D 2013 21.45 heute-journal 22.15 Maybrit Illner 23.15 Der Biber. Tragikomödie, USA 2011 00.40 heute nacht

terin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Familien-Fälle 17.00 Mein dunkles Geheimnis 17.30 Schicksale 18.00 Navy CIS 20.00 Nachrichten 20.15 Criminal Minds 21.15 Crossing Lines 23.15 Navy CIS 00.15 Criminal Minds

Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Der Teufel trägt Prada, Komödie, USA 2006 22.20 Milliardengeschäft Mode 00.15 Nachrichten 00.35 Der Teufel trägt Prada, Komödie, USA 2006

hessen fernsehen

ARTE

Biergarten im Pfarrhof Selbstgebrautes Bier und selbstgebackenes Brot bei Live-Musik genießen. π18.00 Lutherischer Kirchhof REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG GIESSEN

Seniorentreff π14.00–17.00 Nordstadtzen-

Krimifestival – Ines Thorn 20.00 Uhr, Lomonossov-Keller, Marburg Foto: Jochen Schneider

KONZERTE GIESSEN

Herr Lehmann und The One and Only Singer/Songwriter π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

BÜHNE GIESSEN

Das Interview Schauspiel von Theodor Holman π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

ZAC Sommervarieté mit Zauber, Artistik, Comedy π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

LESUNGEN

PARTIES/DISCO

GIESSEN

GIESSEN

Blind Date Lesung

Virtus Werdegast Themetime Songs about Books π22.00 Domizil, Braugasse 6 Land unter elektronische Tanzmusik, DJ Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

π20.00 Kultur im Zentrum

(KiZ), Lonystr. 2 MARBURG

Krimifestival Marburg Ines Thorn liest aus „Frevlerhand" π20.00 Lomonossov-Keller, Markt 7

SONSTIGES

VORTRÄGE GLADENBACH WETZLAR

Club der Idioten „Krishnamurti, der Mann, der zum neuen Weltheiland ausgerufen wurde und es nicht sein wollte" π19.30 Harlekin, Güllgasse 9

Veranstaltung mit Volker Bouffier außerdem mit Rose-Marie Lecher, Dr. Stefan Heck, Dr. Thomas Schäfer und Marian Zachow π20.00 Haus des Gastes, Karl-Waldschmidt-Str. 5

TV am Donnerstag

HEUCHELHEIM

Yoga π18.00 wohl + fit,

Heinestr. 4 Pilates π19.30 wohl + fit, Heinestr. 4 MARBURG

Kinderclub von 3 bis 7 Jahren π15.30 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Bridgeturnier π15.00 Stadtresidenz im Casino Wetzlar, Kalsmuntstr. 68-74 Bastelmäuse Bastel- und Spielgruppe für 3-5 Jährige π15.30–17.30 Familienzentrum, Lauerstr. 1a Single-Treff π20.00 Havanna Bar, ErnstLeitz-Str. 34-36 Singleabend 06441/4467776 π20.00 Havanna Bar, ErnstLeitz-Str. 34-36

RTL2 18.50 Service: Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Mach mal Urlaub 21.45 Mord mit Aussicht 22.30 Hessenschau 22.45 Hauptsache Kultur 23.15 Familie Hesselbach 00.15 Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger

12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 The Slap, Dramaserie 22.00 Der Ameisenplanet, Doku 22.25 Ein Clown auf der Krebsstation, Doku 23.50 Yeelen, Abenteuer, RMM 1987

RTL

07.50 Scrubs 08.40 Two and a half man 09.35 Big Bang Theory 11.00 How I met your mother 12.10 Scrubs 14.10 Big Bang Theory 15.30 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Reality Queens auf Safari 22.30 red! 23.30 TV total 00.30 Breaking In

09.15 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Privatdetektive im Einsatz 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.15 Frauentausch 23.15 Exklusiv 00.05 Exklusiv

PRO 7 3SAT

RTL - 20.15 Doc meets Dorf ARD 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tages-

22

Gießener Magazin EXPRESS

schau 16.10 Panda & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Alles Klara 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Yogeshwar & Schöneberger, Show 21.45 Kontraste 22.15 Tagesthemen 22.45 Beckmann 00.00 Nachtmagazin 00.20 Yogeshwar & Schöneberger, Show

09.00 Punkt 9 09.30 SOKO Familie 10.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Doc meets Dorf, Dramaserie 21.15 ChristiVOX ne. Perfekt war gesterm, Comedy ZDF 21.45 Sekretärinnen, Comedy 22.15 08.50 Verklag mich doch! 09.50 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Dr. House 00.00 Nachtjournal 00.30 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln Bones Shopping Queen 13.00 Verklag mich 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Deutschland 13.00 Mittagsmagazin SAT.1 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Inka! 16.00 heute 16.15 SOKO 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 und eine Traumreise 17.00 mieten, Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Mein dunkles Geheimnis 11.00 Rich- kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Volksvertreter (2/2), Doku 21.00 scobel 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Staatsfeinde, Thriller, F 2009 00.00 10 vor 10 00.30 Rundschau

KABEL1 09.15 Castle 10.05 Charmed 11.00 Ghost Whisperer 12.00 Cold Case 12.55 Numbers 14.00 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.40 Cold Case 17.50 Abenteuer Leben 16.50 Castle 17.50 Abenteuer Leben 18.30 Mein Lokal, Dein Lokal 19.30 Mein Zuhause, Dein Zuhause 20.15 Year One, Komödie, USA 2009 22.15 Conan, der Barbar, Fantasy, USA 1981 00.45 Year One, Komödie, USA 2009

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-35 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.08.13 15:00 Seite 23

F L O H M A R K T Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Suchen

Verkaufen l Großer Garagenflohmarkt in Rüdigheim! Antikes,Kurioses,Wohnaccessoires und noch vieles mehr! Ab 11 Uhr morgens mit toller Atmosphäre und open end! Wo: An der Hauptstr. 18, 35287 Rüdigheim Wann:24/25.08.2013 l Antike weiße bestickte Bettwäsche (insbesondere Kopfkissenbezüge) sowie antike weiße bzw. buntbestickte Tischdecken abzugeben. Mengenrabatt! Auskunft und Terminabsprache unter 0174/6816926 l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Große Haushaltsauflösung in Marburg -

Musik l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l Röhren-Valves-Tubes, größte Auswahl sel. Typen. Alles für E-Gitarre, Bass & Verstärker: Teile, Service, Modifikation & Klangoptimierung, Frank Rühl Musik, 0641 77429. (gewerbl.) l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Seit 30 Jahren gehört das Vokal-Ensemble Canticum Antiquum des Förderkreises für Alte Musik zum festen Bestandteil des Musiklebens in Marburg. Wir führen Werke aus dem 12. bis 17. Jh. und dem 20. u. 21. Jh. auf. Für unsere sängerische Arbeit und unsere Konzerte suchen wir vor allem Tenöre, die Alte Musik lieben. Die wöchentliche Probe findet Do. um 20 Uhr im Musikraum der BrüderGrimm-Schule in MR statt. Nähere Informationen unter: Tel. 06421/81395 od. www.canticum-antiquum.com.

Computer l www.uni-comp.de (gewerbl.)

Möbel l Giftfreie Holzwurmbekämpfung in eigener Klimakammer. Restaurierungen. Möbelbau. Sägewerk-Service. Tel.: 06421/79180. Mitmach-Schreinerei.de Ihr Projekt selber machen. (gewerbl.) l Eßzimmer Tisch + 4 Stühle, Buche massiv lack., Stühl: Buche massiv, Sitzfläche blau, Kunstleder, Tisch: sat. Glasplatte, ausziehb. 180/90x90cm!!! in Gießen. VB Eu 90,00 Info: steffmichel@aol.com l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l 15 neuwertige Bücherregale, 65x183x24cm, mit zusätzlichen Böden, auch einzeln abzugeben. Preis pro Regal: 13, EUR., 06462/916264 l Möbelschnäppchen und mehr. Fabrikneue Polster und Ledergarnituren, Wohn-, Ess-, Kulissentische, Stühle zu Top Preisen. Gebrauchte Möbel, antike Möbel + gebrauchte Einbauküchen, außerdem Kleinumzüge und Entrümpelungen. Bahnhofstr. 80, 35390 Gießen, Mo - Fr, 9 - 19 Uhr; Sa, 9 - 17 Uhr. 1. Sonntag im Monat Schautag von 14 - 17 Uhr, keine Beratung, kein Verkauf. Selbstabholer bekommen 20%, Studenten bekommen 30%. Tel. 0176/21707282. (gewerbl.)

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de

Marburger Str. 240 • 35396 Gießen Tel.: 0641/71970 • Fax.: 0641/73826

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

��� Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Heilpraktikerin für Psychotherapie, Entspannungstrainerin für Kinder und Hypnotherapeutin sucht Raum oder Mitbenutzung von Raum in Wetzlar und Umgebung zur Durchführung von Migränemassagen, gegen anteilige Abgabe der Einnahmen. (gewerbl.) Chiffre: 35/13-4112 l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l Suche Flipperautomat oder Videospielautomat. Tel. 0177/3201900. l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.)

verschiedene Schränke, großes und kleines Bett, alte und moderne Regale, Waschmaschine, Kühlschrank, 2 große barocke Bilderrahmen, antike Bettwäsche, Lampen, Bücher, sonstige Wohnbzw. Küchenaccessoires und vieles mehr. Auskunft und Terminabsprache unter 0174/6816926

❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)

TOP

23


13-35 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.08.13 14:57 Seite 24

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

FA H R Z E U G M A R K T

Wir suchen ab sofort nette und zuverlässige Mitarbeiter/innen als

Autos

Vertriebsfahrer/innen

l Verk. Twingo. Bj. 99; TÜV 12.2014; 145000 KM; Großes Faltdach; El. FH und ZV; So.+ Wi. Reifen; 58 PS; Sehr sparsam!; VB: 600, - Euro; 01749572964 l Mercedes 220 CDI, Erstzul. 12/2010, 55 TKm, schwarz Avantgarde, reparierter Unfallschaden, Klima, EFH, Navi, hochwertiges Audiosyst. technisch und optisch einwandfrei, sehr gepflegt, 16.000 EUR Festpreis, Tel.: 06421 1666555 l Campingbus VW T4 TDI 2,5, EZ97, 380tkm, HU09/14, schöner Holzausbau, kl.Hochdach, techn.ok, AHK, ansehen lohnt sich, VB 3.800, -, 0172 - 6291772 l 1.2 Liberty Renault Twingo, Farbe. Rot. Daten zum Fahrzeug 54 PS fahrbereit, abgemeldet,Erstzulassung: 28.02.1997, TÜV bis November 2013, Kilometerstand: 213218, Kaufpreis: 700 Euro Er hat einen Faltdach für schöne Sommertage,elektrische Fensterheber,5- GangSchaltung, Wegfahrsperre, Sportfahrwerk (neue Sport- Gasdruck- Stoßdämpfer+ neue Tieferlegungsfeder ( 40 mm) ), 4 Sommerreifen, ( die das Auto montiert hat) 1. Sommer nur gefahren+ originale Renault Alufelgen, neue Bremsbeläge vorne und hinten in den Bremstrommeln sind die Beläge auch neu Dazu gibt es Originale Rückleuchten, neue Kupplungsatz (noch nicht verbaut), 2û neue Bremsscheiben+ 2û neue Radlager (wurde nur vorsichtshalter gekauft), 4x neue Winterreifen( Stahlfelgen neu und nur 1. Winter gefahren) l Opel Astra 1,6l, 75PS, unfallfrei, 2. Hand, Top-Zustand, 135tkm, BJ.99, grüne Plakette, HU 04/14, vordere Bremse neu, 8-fach bereift, Klima, Lederausstattung, Sitzheizunmg, 2.800,- Euro VB.0162/1618192. l Wunderschönes 9-3er Edelcabrio von Saab! Guter, gepflegter Zustand in dezentem dunkelblau mit grauen Ledersitzen, el. Verdeck/Fensterheber, Klima, TüV neu, 168tkm, Bremsen hinten neu, großer Kofferraum, EZ 4/99, Ersatzteile kein Problem, da von Opel erhältl! FP 3990,- Euro, Tel (MR) 01783-164372 l Peugeot 206cc 135 Platinum, TÜV 07/15, Benziner, Klima, 16-Zoll Alufelgen, Cabrio mit elektro-hydraulisch Hardtop, 136PS (100Kw), 157 tkm, VB 3.800,EUR. Tel. 0171/8586042. l Alfa Romeo 147, Limited Edition, 120PS, 1.6 Twin Spark, EZ 10/03, 94.000Km, TÜV/AU 10/14, Silber, Leder, ASR, 17“ Ti Aluf. usw., VB. 0160/7816049. l Verkaufe Ford K, EZ 2007, Winter/Sommer-Reifen, 72tkm, top-gepflegt, VB 2.400,- Euro. Tel. 06428/2314 od. 0151/22835059, ab 21.00 Uhr. l VW Passat, BJ 88, TÜV 8/14, 209.000Km, WR auf Felgen, kein Rost, 688,- EUR. 06421/340500. l Ford Fiesta DI 75 PS; EZ 1/02; 176tkm; HU 11/14; scheckheftgepflegt; neu: Zahnriemen, Anlasser, Sommerreifen, Bremsscheiben vorne; Winterreifen neuwertig; VB 1200,Euro; Tel. 0174/9457694 . l Suche ein Auto ! Marke, Modell ist egal. z.B.: Kleinwagen, Limousine, Kombi/Van, Bus/Kasten, Geländewagen oder Wohnmobil. Tel. 0152-58435919 MfG. Privat

Diverses l Im Rahmen meines letzten Psychotherapeutischen Ausbildungsjahres in der ganzheitlich orientierten Methode HerzSelbstIntelligenz biete ich 5 oder 10 Einzelsitzungen zu reduzierten Konditionen ab September in Marburg an. Bei Interes-

24

STELLENMARKT

auf Minijob-Basis oder Rechnung für die Auslieferung des Gießener Magazin Express. Voraussetzung: eigener PKW + Führerschein Arbeitszeit: Donnerstags tagsüber

Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 Kurzbewerbung an: giessen@marbuch-verlag.de Ansprechpartner: Herr Wagner l Verkaufe schwarzen Opel Tigra 1,6 16V 106 PS, BJ '95. 140.000 km, TÜV 04/2014, angmeldet und fahrbereit. Ich verkaufe ihn als Winterauto oder Ersatzteillager (Auto ist unverbastelt)! Winterreifen sind erst einen Winter gefahren! Bei Interesse oder Fragen gerne anrufen Tel.: 0177/3307920! VB 650,- Euro.

FAHRRÄDER • ZUBEHÖR • SERVICE www.reiner-bike.de Mo.-Fr. 10-19 Uhr • Sa. 10-16 Uhr Tel. 06 41- 6 05 27 60 Nordanlage 24 • 35390 Gießen auch in der Frankfurter Str. 52 Tel. 06 41 - 25 01 10 75

Zweiräder l www.tec-motors.de (gewerbl.). l Suzuki GS 500 E, BJ. 96, 19tkm, kaum gefahren, angemeldet, gut gewartet, TÜV 08/14, Top-Case u. zwei Seitenkoffer. Preis VB Tel. 06421/51370 (AB od. abends). l TGB Bullet Limited Edition in weiß mit Carbon-Teilen, Heckspoiler, Chromauspuff, Beifahrerfußrasten, Digital-Tacho. Der Roller ist aus 2010, hat 49ccm, 3,5kw, ist unfallfrei, hat 5980km gelaufen und steht seit Juni 2010 wegen Auslandsjahr meines Sohnes still. Er ist sehr gepflegt und kostet VB 1.000,- Euro. Tel. 0157/78306505. l Elektro Frontdreirad, neuwertig, Tiefeinstieg, Aku für 35Km, Standort Niederweimar. 06421/794009

KFZ-Zubehör @RKAZ:KFZ-Zubehör l 4 nagelneue Sommerreifen für Citroen C3 auf Felgen günstig abzugeben. Reifengröße 175/65 R14, 06421/6844-12. l 2 Michelin Energy Faver 205/55 R1691H, 2011 produziert, über 6mm Profil, zusammen für 50,- Euro. Tel. 0176/64320845.

se kontaktieren Sie mich gerne unter 0151/67518201 oder zumherzen@angelikawild.de, A. Wild, HP Psychotherapie. (gewerbl.) l Jeden Dienstag Abend von 19.30 Uhr 20.30 Uhr bietet sich die Möglichkeit, im Lachtreff Gießen Lachyoga kennenzulernen und zu genießen. Infos: www.lach-

doch-mit.de 064036989241. (gewerbl.) l Wohlbefinden und Entspannung pur! Gesichtsbehandlung, Entspannungsmassagen oder „Burn-Out-Massage“. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Diplom-Psychologin und systemische Beraterin bietet Beratungsgespräche im Raum Friedberg/Bad Nauheim für Einzelpersonen, Paare und Gruppen an. Die systemische Arbeitsweise wird Ihnen im Erstgespräch genau erklärt. (Individuelle Honorarvereinbarung, von Giessen erreichbar in ca. 20 Min. per Bahn) Termine unter: Tel: 01 77/3 08 96 87 (AB ich rufe

zurück). (gewerbl.) l KLIENTENZENTRIERTE BERATUNG:

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


13-35 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.08.13 14:58 Seite 25

l Servicemitarbeiter gesucht. Aufgaben: Service am Gast, Getränkeausschank, herzliches Wesen, gepflegte Erscheinung, Gewerbeschein. huft@gastronomie-mitherz.net (gewerbl.) l Gitarrenlehrer ab 1.9.2013 gesucht. Tel. 0641-9728412. (gewerbl.) l Haushaltsauflösung und Kellerentrümpelung zu Festpreisen, führt preiswert aus Firma Wagner. Transporte von Brennholz zu Festpreisen. 01520/2473330. (gewerbl.) l Streichen/Tapezieren/Umzugshilfe : Student (aus MR, mobil) su. Gelegenheitsjobs. Mind. 5h/Tag. Saubere, fachgerechte Arbeit zu fairen Bed. 015787607107 l Sprachenschule in Gießen sucht dringend per sofort für unser Team erfahrenen Lehrer/-in für Fremdsprachenunterricht in Englisch und/oder Russisch auf Honorarbasis. Gerne Muttersprachler/-in oder Student/-in der Neueren Fremdsprachen nach dem Auslandssemester. PKW und Unterrichtserfahrung erforderlich. Anrufe bitte unter 0641 / 38230. (gewerbl.) l Wir suchen dringend für einen Indoorcycling Kurs Donnerstags ab 18.4519.45Uhr einen Trainer m/w. Lawell;Neue Mitte 24;35415 Pohlheim; Info unter 06403-6099204. (gewerbl.) l Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir flexible/n Mitarbeiter/in auf 400 Euro Basis. Wenn du positiv gestimmt und offen bist..sowie gerne mit Menschen zu tun hast - dann bewirb dich doch gleich. Das Arbeiten an einigen Wochenenden sollte dir auch keine Probleme bereiten. Freuen uns! 06403/928191. (gewerbl.)

Lernen/Unterricht l BERATUNGSKOMPETENZEN in psychosozialen Tätigkeitsfeldern: Eineindritteljährige GwG-Weiterbildung in klientenzentrierter Beratung (für Berufstätige & Studierende) mit bundesweit anerkanntem Abschluss-Zertifikat der Gesellschaft für wiss. Gesprächspsychotherapie (GwG) ab 5. Oktober in Marburg. Theorie, Praxis-Übungen, Selbsterfahrung und kontinuierl. Supervisions-Rückmeldung. Info: Dr. Peter Hohmann, Ausbilder GwG, 06421/62929, www.beratungsweiterbildung.de (gewerbl.) l GESPRÄCHSFÜHRUNG und Grundstufe Psychologische Beratung: zertifizierte 1 1/2- jährige berufsbegleitende Weiterbildung an der GAP AKADEMIE. Das Curriculum integriert über die Personzentrierung hinaus auch die Wirkfaktoren des systemischen, verhaltenstherapeutischen und tiefenpsychologischen Ansatzes. Einstieg in laufende Gruppen sofort möglich. Nächstes Schnupperseminar am 21./22.09.2013. KOSTENFREIER INFOABEND am Mo; 02.09.2013 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de

Workshops l Seminar-Reihe “Die natürliche Medialität der Frau“: Intuition und erweiterte Wahrnehmung nutzen, Inspiration und Erkenntnis gewinnen. Start am 27.9. Akademie für Transformation - Hina Fruh, www.akatra.de, (06402) 50 49 33. (gewerbl.)

Tanz & Theater l BIODANZA INFOABEND in Gießen 05.09.13 von 19 - 21 Uhr im Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 - ein Abend mit Vortrag und anschließendem Tanzworkshop - Info + Anmeldung: Tel: 06403/690500, andreaehler@freenet.de (gewerbl.)

Kunst & Kreatives l 1-2-3 MAL DICH FREI IM SEPTEM-

BER, 15.9.13 von 10-16 Uhr. Ausdrucksmalen ist Spielen mit Farben und Formen. So wie DU es möchtest, es gibt keine Themen und Vorgaben. Anmeldung: www.Malort-Marburg.de, 064211836045. (gewerbl.) l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de (gewerbl.) l Schnupperkurs. Ziel des Kurses ist es, Spaß am Schreiben zu entwickeln und trotz Alltagsstress die eigene Kreativität hervorzulocken. Der Kurs findet am 5.9.2013 in der SELA Laufdorf von 17Uhr bis 20Uhr statt. Anmeldungen bei der Kursleitung Christine Marquardt-Hirsch 06445/8459054. (gewerbl.)

Women only! l Biete kostenlos Massagen nur für Damen an! Wenn Sie sich pure Entspannung gönnen wollen, dann melden Sie sich bitte. Tel: 017659724103 l Mütter-Töchter Kurs!Wendo -- ein gemeinsamer Wochenendkurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen (6-9 J.) 12. + 13. 10. 2013 Sa 10:00 -- 16:00 + So 10:00 -14:00 Uhr. Infos + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel.: 0641 -- 73788 (AB) oder www.wendo-giessen.de

Stefan Lowski

Jobs

l ZAPCHEN-ABENDGRUPPEN ab 25. Sept. A) um 18 Uhr, B) um 20.15 Uhr. Mit ZAPCHEN alltagsbegleitend das uns innewohnende Wohlgefühl unterstützen (jeweils 7 Abende). ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l YOGACENTER MARBURG, neue Anfängerkurse und Yoga für alle Level. Schau doch mal rein unter: www.yogacentermarburg.de, yogacentermarburg@web.de, 06421/590117. (gewerbl.) l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Alicenstr. 20, Gießen, giessen@diamondway-center.org, www.buddhismus-giessen.de l WOCHENENDE mit ZAPCHEN am 27./28. September. Eintauchen in die Essenz von Wohgefühl und tiefster Entspannung. Viel Zeit, die eigenen Kraftquellen zu mobilisieren sowie Achtsamkeit und Gelassenheit zu erfahren. ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l Wir bieten langjährige Erfahrung in der Ayurveda-Medizin. Traumhafte ayurv. Massagen (auch als schönes Geschenk) Anamnese, Manualtherapie, Pflanzenheilkunde, individuelle Kuren. Fundierte Therapie, schönes Ambiente, Testangebote, 06424/44767. (gewerbl.) l EINFÜHRUNGSABEND am 18.09. mit ZAPCHEN. Ein erstes Kennen lernen. ZAPCHEN INSTITUT MARBURG, www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l BIODANZA Workshop zur Stärkung von Vitalität und Lebensfreude - TANZE DEIN FEUER! - Sa. 07.09.13 in Gießen Info und Anmeldung: 06403/690500, andreaehler@freenet.de (gewerbl.) l Infos über Lachyoga, Lachen und entspannen Termin: Sonntag 01.09.2013 Zeit: 14:00 - 16:30 Uhr Infos u Kontakt: www.lach-doch-mit.de 06403/ 6989241. (gewerbl.) l Zazen: Stille, Konzentration Gelassenheit oder die Rückkehr zum Ursprung von Körper und Geist. Regelmäßige Zen-Meditation, Mi. & So. je 20Uhr in Gießen, Einführung für Anfänger So., 19.15Uhr. Info: Hans Graf, Tel. 0641/3019539 (kostenlos aber nicht mühelos). www.zengiessen.de. l GANZ.DA.SEIN Gruppe. Selbstentwicklung achtsam, körperorientiert, nachhaltig. Ab 18. September, mittwochs, 19:00 bis 20:30 Uhr, Praxis ganz.da.sein, MR. Ein unverbindliches Vorgespräch vereinbaren Sie unter: 06421-992298, Ulrike Mbutcho, www.ganzdasein.de (gewerbl.) l BIODANZA - Zwei-Tages Workshop zum Thema „Die Archetypen des Kriegers & Heilers“ am 06.-07.09.13 (Fr., 1922/Sa., 10-18 Uhr) in Pohlheim-GA. Info & Anm.: Dipl.-Psych. Nicole Detrois, 0175/9821919. www.giessenbiodanza.jimdo.com (gewerbl.) l Neue Yogakurse ab 3. September in der Wetzsteinstr. 5, GI. Kurs1: 18.15-19.45 Uhr, Kurs2: 20.00-21.30 Uhr Infos: Monika Bauer Yogalehrerin BDY/EYU, Tel: 06421-33987, E-Mail: infos@yogaweg.com, www.yoga-weg.com (gewerbl.). l Paargruppe hat noch Plätze frei. Die Energien in der Beziehung liebevoll und konstrukiv nutzen lernen. Info & Anmeldung: 0641/78690. www.heidi-wiegandhohler.de (gewerbl.)

Verkauf + Verlegung

• Parkett von A-Z • Kork • Dielen • Parkettschleifdienst • Treppenrenovierung Tel. (0171) 4 96 81 61

www.reitzentrum-sames.de

Kinder l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Mit Körpersprache, Stimme und Tricks lernen Mädchen sich durchzusetzen und zu wehren. Wochenendkurs für Mädchen 10 -- 14 Jahre 21. + 22.09.2013, Sa 10:00 -- 16:00 Uhr + So 10:00 -- 14:00 Uhr. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 -73788, info@wendo-giessen.de + www.wendo-giessen.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Kurs für Mädchen 8 -- 11 Jahre Start: Dienstag 10. September 15:30 -- 17:00 Uhr bis 05.11.2013. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 -- 73788 info@wendo-giessen.de + www.wendogiessen.de l Mütter-Töchter Kurs!Wendo -- ein gemeinsamer Wochenendkurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen (6-9 J.) 12. + 13. 10. 2013 Sa 10:00 -- 16:00 + So 10:00 -14:00 Uhr. Infos + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel.: 0641 -- 73788 (AB) oder www.wendo-giessen.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Kurs für Mädchen 6 -- 8 Jahre Start: Donnerstag 12. September 15:30 -- 17:00 Uhr bis 14.11.2013. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 -- 73788 info@wendo-giessen.de + www.wendogiessen.de

Reisen/MFG l Segeln in den Niederlanden, 30.8.-6.9. oder 13.-20.9. Warns, Amsterdam, Texel, Vlieland. Segelerfahrung n. erforderl. Tel. 06172/939517 l Sail & Sport 2013 Kroatien, Wassersport unter Anleitung von mod. Hochseecatamaran aus... 14 Tage Traumurlaub.. Termin 13.-29.09.2013. Info: www.diegelmann-sport.de, 0171/6343666. (gewerbl.) l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.)

Sport & Freizeit l “Erst wenn das Wasser ruhig ist, kann sich der Mond darin spiegeln.“ Auch noch im Sept.: Erstgespräch mit Hypnose nur 30 Eur. (Achtung: neue Tel.-nr.), 06131/4989420. (gewerbl.)

l Wassersportkurse. Windsurfen, Kitesurfen. Stand up padding, an der Aartalsperre. Info: www.diegelmann-sport.de, 0171/6343666. (gewerbl.)

Suche Wohnung l Studienrätin mit vierbeinigem Begleiter, Nichtraucherin, sucht eine 3-4 Zimmer Erdgeschosswohnung ab 70 m2 in Klein Linden, Heuchelheim oder Gießen. Garten oder Terrasse erwünscht. 0172/6541407 l Suche nächstmöglich für mich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) und meine Kids (3 und 1, 5 J.) eine 2-3 Zimmer Wohnung, zentral in Marburg. 0177/1766947 l Kleine Wohnung oder WG Zimmer in Marburg zum 01.10.2013 von 19-jähriger Studentin der Rechtswissenschaften gesucht. Nähe Universitätsstr. oder sehr gute Busverbindungen gewünscht. 0176/20255790 l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Ich,Ende 20, vollberufstätiger Energiemanager mit festem Einkommen. Suche ab sofort oder später eine schöne Wohnung in Marburg Stadt. Warmmiete ca. 650 EUR, 2-3 ZKB, EBK, Balkon od. Terrasse gewünscht. PKW-Stellplatz wäre gut. Bitte nicht Cappel oder außerorts! Mobil 0176/20 67 35 08 od. Mail: andyplatt@web.de l Suchen für unsere Tochter (z. Z. im Saarland wohnend) ab Oktober ein freundliches, helles 1-2 Zimmer-Appartement mit einger. Küche und sep. Bad oder Dusche. Garantieren Sauberkeit, Verantwortungsbewußtsein und pünktliche Mietzahlung.0172/6688225 ì l 32- Jährige aus Kamerun sucht kleine

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Beratungsweiterbildung mit GwG-Zertifikat - die nächste eineindritteljährige Kursgruppe beginnt am 5. Oktober in Marburg. Info: Dr. Peter Hohmann, Ausbilder GwG, 06421/62929, www.beratungsweiterbildung.de (gewerbl.) l Kompetenz gesucht? Am 8. September Karsten McGovern zum Landrat wählen! l “Erst wenn das Wasser ruhig ist, kann sich der Mond darin spiegeln.“ Auch noch im Sept.: Erstgespräch mit Hypnose nur 30 Eur. (Achtung: neue Tel.-nr.), 06131/4989420. (gewerbl.)

TOP

25


13-35 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.08.13 14:59 Seite 26

Biete Wohnung l 2 Zimmer und Bad, ca. 40 qm, sehr gute ruhige Wohnlage, Küchenzeile ab sofort für EUR 350, -- zzgl. EUR 125, -Nebenkosten. Chiffre: 35/13-4091 l 1 1/2 Zi. Whg in Mbg Oberstadt zu vermieten, EBK, Bad, ZH, 38 qm, mtl. 365, Euro + NBK + Kaution. 0171/3655852 l In einer 3er WG werden zwei schöne Zimmer bis zum 01.04.2015 frei! Die Zimmer haben eine Größe von 15 und 18qm und befinden sich in einer zwei Etagen Wohnung. Einzug ist ab 01.10 möglich, bei betraf auch früher. Du zahlst warm 275 Euro, inkl. Strom. Die Zimmer haben 2 große Fenster, ist hell. Die zweite Etage befindet sich im aus gebautem Dachgeschoss.Da ich für eineinhalb Jahre Beruflich im Ausland bin, wird es für diese Zeit abgegeben. Die Wohnung ist in Hüttenberg, 15 bis 20 Minuten mit dem Auto zur Uni, kein Stadtbus verkehr. Bus verkehr nach Giessen vorhanden. Dich erwarten eine Küche incl. SpüMa, ein helles Bad mit Badewanne/WaMa, sowie ein großes Wohn und Esszimmer. Wenn du Lust hast die Wohnung kennenzulernen dann melde dich bei mir. Ich freue mich auf Dich bzw. euch. 0157/30441401. l Schöne Stud. Zi. +18qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, sofort frei, preiswert zu vermieten. Teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422 l Hofgemeinschaft in Schwabendorf verkauft ein Baugrundstück im Grünen und sucht dafür sympathische neue Menschen! 800 - 1000 qm, VB 45,- Euro/qm. 06425 - 818073 l Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 100,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l Ab sofort Zimmer frei in 3er WG in GISüd, ca. 14qm, großes Bad, große Küche, Terrasse, Gäste-WC, Neubau. 0174/5666659.

Gruß & Kuss l Lieber tt, dies ist einer meiner Wege, um Dir zu sagen: Es ist so schön, dass es Dich in meinem Leben gibt. IfmaunI Dwsw l Danke dem lieben Menschen, der meinen Schlüsselbund am So., 18.08. neben dem Hörsaalgebäude, Biegenstr. 10 für mich in Sicherheit gebracht hat.

Kontakt

Wohnung/Zimmer möglichst möbliert in Gießen. Gute Deutschkenntnisse.Ab sofort. Kostenübernahme durch Sozialamt gesichert. Tel. 017665458200 l Suche ab Mitte Januar 2014 schöbe, helle 3 ZKB Balkon od. Terrasse, Gäste WC, 1 Zi. davon als ruhigen Praxisraum nutzbar. Nähere Umgebung Gießen. 06404/658919.

26

l Vollbusige Schmusekatze mit großer OW vwerwöhnt den herren mit Niveau in privatem, gepflgtem Ambiente, auch Haus- und Hotelbesuche. 0171/9477864. (gewerbl.) l Urlaub vom Alltag, Entspannung pur bei einer Body-to-Body Massage und etwas mehr. Mo-Sa ab 11 Uhr. Auch Hausund Hotelbesuche. www.hessenladies.de, 0152/26604003. (gewerbl.) l Schüchterner, ruhiger, humorvoller Student, (vermutlich) gutaussehend, gefühlvoll, zärtlich su. Sie (bis ca. 45) für gelegentliche Treffen. Viel. lernen wir uns kennen? endearment@arcor.de l Herz voll Liebe zu verschenken Bin ein 40-jähriger Mann, der sich gerne wieder in eine Frau (30-41) verlieben möchte (Du solltest aus dem Raum GI/MR/Bad Nauheim kommen). Wenn Du auch gerne Fahrrad fährst, gerne schwimmst, spazieren gehst, lange Spaziergänge durch den Wald liebst, einen Stadtbummel machst, in Restaurants essen gehst, lange Gespräche führst, von mir mit roten Rosen überrascht werden möchtest, mit mir sonntags im Bett frühstücken möchtest, dann freue ich mich auf Deine liebe, ehrli-

che und nette Antwort. Man kann auch sagen, dass ich Dich so lieben möchte, wie Du bist. Du solltest, so wie ich, ein grosses Herz voll Liebe für unsere gemeinsame Zukunft besitzen. Foto wäre lieb. th@iesy.net Chiffre: 35/13-4114 l Geschäftsmann, sehr gutaussehend, 37j., möchte bei einem attraktiven Mädchen (18-35j.) zusehen, wie sie es sich selbst besorgt! Bin sehr großzügig und gerne bei Sympathie regelmäßig! Bitte keine Profis, Studentin, bzw. Schülerin angenehm. Erwarte und garantiere absolute Diskretion! Bitte um Kontaktaufnahme via e-Mail: myselfgirl@web.de l 49 m., verh., 2 Kinder sucht Wählerinnen und Wähler. Am 8.9. Karsten McGovern zum Landrat wählen, damit Sozialpolitik auch in Zukunft im Landkreis eine wichtige Rolle spielt! l Er, 38 J., 1,65cm,90 Kg, sucht nette Sie für alles was beiden Spaß macht. So, jetzt liegt es an Dir! Kontakt: 0179 3586938 l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Mann, schon 45, 185, 77, sucht trotz einigen äußerlichen Mängeln immer noch lieben Partner, der versucht ihn zu verstehen. Kann auch sehr viel geben, habe viel Interessen. Bei ehrlichem Interesse SMS/Anruf unter 0152/29739125 oder Chiffre: 35/13-4064 l Südländer, Typ Latino, 39J., 1,73 groß, 77 kg, normale Figur sucht nette Sie für eine dauerhafte erotische Beziehung. 0157/80270685. l Paar, Sie 52 schlank, sehr bi und Er, 58 suchen echte Bi Frau od. Paar, gerne dunkel od asiatisch. Wir sind gerne in der Natur und Parkplätze. Wenn ihr/du Treffmöglichkeiten hättet, wäre super. Bitte erst mal SMS mit Beschreibung u. Vorstellung was ihr magt, wird sind fast tabulos. 01520/670725 l Er, 60, schlank, gepflegt, frei wie ein Vogel im Wind, sucht nette Sie bis ca. 60 für Freizeit und Erotik. Nur Mut! Chiffre: 35/13-4066 l Junger Mann sucht nette Sie für gelegentliche erotische Treffen ohne lange Anlaufzeit. Alter von 20-50J. Alles kann, nichts muss. Diskretion und Sauberkeit wird geboten und erwartet. 01520/2473330 l Alleinstehende Frau, Mitte 50, sucht einen Herren für gemeinsame Unternehmungen. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich bitte. Es könnte auch eine feste Beziehung werden. Chiffre: 35/13-4009 l Ganz Privat. Zarte, warme Hände verwöhnen dich im rauen Alltag. Ruf doch mal an: 0151/29065916. (gewerbl.) l Unternehmer, 43, 179, 79kg, schlank, gebunden, sucht Sie, gebunden oder nicht oder Paar für gelegentliche, erotische Treffen. Nicht mehr. Tel. 01529/5285280. l Single-Männer vor! Singletreff Reiskirchen sucht wegen massivem Frauenüberhang dringend nette, niveauvolle Single-Männer von Junior bis Senior mit echtem Interesse am Aufbau einer tragfähigen Partnerschaft. 06408/965923 (bitte auch auf AB sprechen). clemens.beoethy@t-online.de (gewerbl.) l Switcher sucht (Lebens-)Partnerin für SM-Beziehung! Bin kein Profi und möchte all dass (Rollenspiele/Lack/Leder/Latex und alles “drum herum“). NUR PRIVAT ausleben. Gibt es mein weibliches Gegenstück - wir können uns viel Zeit zum kennen lernen lassen? Bin Ü50/schlank/172 ...und “Schmetterlinge im Bauch“ sollten letztendlich natürlich auch eine Rolle spielen ... Kontakt: Lederfaible@gmx.de l Lichterfest 17.8. Niederweimarer See, du wolltest Feuer. Was war das? Deine Hände, dein Blick, deine Nähe, dieses Abschiedslächeln, wow! Ich (blond/Brille) bin ganz wuschig. Bitte melde dich. Sommerlicht1@freenet.de

Giessen-treff32.de

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla

Tel. 06 41 - 9 48 10 99

Freundl. weibliche Servicekraft gesucht.

l Sehr geehrte Weiblichkeit, ich (m,39 J /180 cm ), tageslichttauglich (einige meinen ich sei attraktiv ), suche nach großer Enttäuschung weibliches Pendant zwecks kennenlernen. Suche nichts zum heiraten (war ich schon ;)), sondern eine Frau die das Leben nicht ganz so ernst nimmt und nicht gleich krampfhaft klammern oder zu viel rein interpretieren möchte. Freue mich über EMails. Also dann, ran ans tippen. Und nicht vergessen: “Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. “(Mark Twain), nein, bin nicht intellektuell, kenne aber jemanden der lesen und schreiben kann Adresse: rickspringfield@freenet.de l Hallo j. Frau, ich sah Dich am 21.08.13 gegen 18.45 Uhr vor der Tanke Linden, Du wolltest mit deinem weißen Smart Richtung GI abbiegen, ich Richtung Pohlheim. Ich mit schw. Audi und Glatze, du mit weißem Smart, bl. Haaren u. einem tollen Lächeln, welches ich nicht vergessen kann. Schätze dich auf 30-35 Jahre. Melde Dich, würde mich freuen. white_smart_meets_black_audi @arcor.de

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


Ganz groß rauskommen

U3-Gießen13-35_U3-KAZ-MR.qxd 26.08.13 10:30 Seite 3

mit einer

KLEINANZEIGE Ganz einfach

den untenstehenden Coupon ausfüllen. Pro Kästchen einen Buchstaben und nach jedem Wort oder Satzzeichen 1 Kästchen freilassen. Coupon vollständig ausfüllen und an unsere Adresse schicken (s.Coupon)

Online non-stopp

Wer Post, Papier und Wege hasst, geht den digitalen Pfad.

www.marbuch-verlag.de

Button: Kleinanzeigen / Button: Kleinanzeigen online aufgeben

Ganz bequem

geht es auch per Telefon: Mo 9 –14 und Di – Fr 9 –17 Uhr nehmen wir Ihre Kleinanzeige telefonisch entgegen. Rufen Sie an:

(064 21) 68 44 68

Jederzeit

und kostengünstig erreicht uns Ihr Auftrag per Fax, auch wenn dieTelefone überlastet sind !

(0 64 21) 68 44 44

(Annahmeschluß für die aktuelle Ausgabe ist montags 14 Uhr)

Einfach Coupon ausfüllen und ab das Fax !

Chiffre-Antwort

Kontaktanzeigen mit Telefon

Wenn Sie auf eine Anzeige mit Chiffrenummer antworten möchten, stecken Sie Ihren Brief in einen Umschlag und versehen Sie den Brief mit unserer Adresse. Schreiben sie die Chiffrenummer oben links auf den Umschlag. Wir leiten den Brief dann ungeöffnet weiter.

Kontaktanzeigen mit einer Telefonnummer werden nur gegen Vorlage der letzten Telefonrechnung (Kopie beifügen) oder wenn der Anschluß von uns geprüft werden konnte (Rückruf) von uns entgegengenommen.

Gewerbliche Kleinanzeigen sind Fließtextanzeigen, die gewerblichen Zwecken oder einer regelmäßigen Einnahmeabsicht dienen. 1-4 Zeilen kosten 10,- EUR (15,- EUR GI + MR), jede weitere Zeile 2,- EUR bzw. 3,- EUR.

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON

PRIVAT AN PRIVAT* Erscheint in Ausgabe Nr.: Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Bis 4 Zeilen m Gießen m Marburg 4,00 EUR m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen m Marburg 4,60 EUR m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen m Marburg 5,20 EUR m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen m Marburg 5,80 EUR m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg 0,60 EUR Gießen und Marburg 0,80 EUR Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.:

* Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

(wird vom Verlag vergeben)

liegt bei

Annahmeschluss : Montag, 14 Uhr

ab

RUBRIK

q Suchen q Verkaufen q Musik q HiFi q TV/Video/Foto q Computer q Kleider q Tiere q Möbel q Diverses q Jobs q Lernen/Unterricht

(Preis gilt für eine Rubrik!)

q Workshops Fahrzeugmarkt q Tanz & Theater q Autos q Zweiräder q Kunst & Kreatives q KFZ-Zubehör q Sonst. Fahrzeuge q Women only! Ihre Anzeige erscheint unverq Kinder ändert in Marburg und Gießen q Reisen/MFG bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. , q Sport & Freizeit q Suche Wohnung Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, q Biete Wohnung q Geschenkt gehen wir davon aus, daß Ihr q Gruß & Kuß Fahrzeug verkauft wurde und q Kontakt nehmen die Anzeige raus.


U4-Gießen13-35_U4-Gießen 26.08.13 10:32 Seite 4

Unsere Fans wissen es: Der Herbst wird heiß und laut – zumindest beim SOUND I EXPRESS der Konzertreihe des Marburger und Gießener Magazin EXPRESS. Nach der Sommerpause könnt ihr euch auf drei Größen der mittelhessischen Musikszene freuen:

rten a K t Jetz nline o rn! sichearbuch.m www lag.de ver

Straight Bourbon Sa, 14.09.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,-

Schwarzer Anzug, Hut und Sonnenbrille – das sind die Markenzeichen von Straight Bourbon, den hessischen Blues Brothers. Egal ob große Bühne oder kleiner Club - Atmosphäre und Stimmung kochen über, wenn die zehn Herren loslegen. Und dann sind sie so schnell nicht zu bremsen...

Sex-o-phonics

We Are Rinah

Sa, 12.10.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,-

Sa, 9.11.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,-

The Sex-o-phonics – das ist richtiger Abgeh-Rock! Voll auf die Zwölf, tanzbar, sexy und wild. Fast drogenfrei, aber Sex und Rock 'n' Roll ist dafür um so mehr drin. Jede Silbe, jeder Ton, jeder Trommel-Schlag ist Leidenschaft und Lebensfreude.

Ebenso leicht wie Rinah über die Lippen geht, verfeinert die Band eingängige, englischsprachige Rockmusik mit Balkanund Klezmerelementen. Kurz: Klez’n'Roll. Vorverkauf:

powered by:

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de

• Marburg: Knubbel, Schwanallee 27–31 MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kühn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 • Online: www.marbuch-verlag.de

Mit der Eintrittskarte erhalten Sie eine kostenlose Kleinanzeige im Stadtmagazin EXPRESS


Gießener Magazin Express 35/2013