Page 1

U1-Gießen13-03_U1-Gießen Muster.qxd 14.01.13 12:28 Seite 1

29.Jg. 18.1.–24.1.13 03/13

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

Halt geben Jailbreaker Samstag, 9.2.13 • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27– 27– 31, MARBURG

Übergangseinrichtung für Drogenabhängige

Hier gibts die Karten: - Magazin EXPRESS , Ostanlage 12 - Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 - Gießener Allgemeine, Marktplatz - MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 - Online: www.marbuch-verlag.de

Frauen unter Hitler Zeitreise im Theaterstück

Ravel bis Rock Di, 29.1. + So, 3.2.

SSO-Semesterabschlusskonzert

Peter Finger

Audi Max, Marburg

Kleinanzeigenannahme:

Telefonisch: 06 41 - 932 4 932 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Gießen 13-03_Auto-KAZ.qxd 14.01.13 12:11 Seite 2

Ihre Anzeige erscheint bis Ihr Gebrauchter weg ist! *

jetzt

in GI+MR 4 Zeilen nur

5,-

en chtwag u a r b e rG Nur fü Privat n a t a v Pri

(bei identischem Text)

Mit einer Kleinanzeige in unserem Fahrzeugmarkt können Sie fast 100.000 Leser erreichen!

Ihr Auto ist verkauft? Bei Erfolg:

0 64 21/68 44-68

* Sollten wir nach 4 Erscheinungsterminen nichts von Ihnen gehört haben, gehen wir davon aus, dass Ihr Gebrauchtwagen verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

GEBRAUCHTWAGEN-ANZEIGENCOUPON

PRIVAT AN PRIVAT

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Gebrauchtwagenanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen und Marburg

0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr 4,00 EUR Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Fahrzeugmarkt o Autos

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

liegt bei ab

o Zweiräder o Sonstige Fahrzeuge o Kfz-Zubehör

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluss für donnerstags jeweils montags 14 Uhr


GI-Intro 3_GI-Intro 3.qxd 15.01.13 15:55 Seite 3

I M P R E S S U M GIESSENER

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 Geschäftsstelle Gießen: Ostanlage 12, 35390 Gießen Telefon (06 41) 9 32 49-0 Telefax (06 41) 9 32 49 49

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny, Ingo Hudemann ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny, Ingo Hudemann DRUCK Druckerei Schröder, Kirchhain Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 29 vom 1. 1. 2013

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (4. Quartal 2012) Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 14.179/Erscheinung Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 14.033/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin GIESSENER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Wo Süchtige Kinder bekommen Übergangseinrichtung ____________6

Virtuos Er ist ein brillanter Darbietung und Techniker, der fast seinem artistischen genauso flink Spiel einfach Lust erzählen kann, wie er auf Musik, Lust auf am Piano über die Klassik, auf Jazz, auf Tasten fegt: Joja Blues. Wenn er mit Wendt, Deutschlands der einen Hand auf wohl bekanntester seinem Flügel spielt, Pianist, ist Anfang während er mit der der Woche kurz in anderen locker, leicht der Expressmit einem Partner Redaktion vorbeigePing-Pong spielt, ist kommen, um für das nicht nur eine seinen demnächst prima Show sondern anstehenden Auftritt hat auch musikaliin Mittelhessen mit schen Tiefgang. Macht Lust auf mehr ... Foto: Privat seinem Programm „Mit 88 Tasten um Übrigens auch wenn man die Welt - die Reise geht weiter“ ein bisschen sich auf den Ball konzenWerbung zu machen. Das ist ihm ziemlich gut gelungen, hat er uns triert ... doch flugs überzeugt, wie prima ein Pianokon- Mehr Tastenkunst von Joja Wendt gibt‘s am 24. April zert von ihm in eine Region passt, die im um 20 Uhr in der Marburger Mathematikum oder im Chemikum komplexe Stadthalle. Mit Spaß und Forschung mit viel Spaß präsentiert, federleicht macht, Lust auf mehr weckt. Tiefgang. Georg Kronenberg Denn Wendt schert sich nicht um Stile und macht mit seiner federleichten Art der

Erfolgreiche Neujahrsvorsätze? Was meinen Sie? Eine Chance gibt es noch: Haben Sie Ihre Neujahrsvorsätze umgesetzt? Oder wieder ad acta gelegt? In unserer OnlineUmfrage geht es eng zu: 32 Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, dass alle ihre Vorsätze gescheitert sind. Das Gegenteil, dass sie alle Vorsätze umgesetzt haben, behaupten ebenfalls 32 Prozent. Immerhin 36 Prozent sagen, dass sie ein paar Vorsätze umgesetzt haben. Daran könnte man sich doch ein Beispiel nehmen ...

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

„Manchmal ist es schwer zuertragen“ Interview mit Rainer Römer ______7

www.marbuch-verlag.de

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8

CINEMA TOTALE ______________10 GIESSEN DIESE WOCHE ________12

KONTAKT

FLOHMARKT __________________19

Inserate:

STELLENMARKT ______________20 FAHRZEUGMARKT ____________21 Titelbild: Studenten-Sinfonie-Orchester Marburg

Redaktion:

Tel: 06421-6844-0 (Marburg) Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-684444 (Marburg) Fax: 06421-6844-44 Tel: 0641 - 93249-0 (Gießen) Fax: 0641 -9324949 (Gießen) Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de

Druckunterlagen:

Kleinanzeigen:

ISDN(Leo): 0 64 21 - 68 44-45 Tel: 06421-6844-68 ISDN(Fritz): 0 64 21 - 68 44-46 Fax: 06421-6844-44

Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Veranstaltungskalender: Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


GI-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 15.01.13 14:42 Seite 4

M

agazin

Ausstellungen, Messen, Märkte & mehr finden sich im Landkreis-Veranstaltungskalender „ImmerWasLos im GießenerLand“ Foto: Landkreis Gießen

Gut ankommen Regierungspräsident Lars Witteck hat die seit vier Wochen von Asylbewerbern bewohnte Außenstelle der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) auf dem Gelände des ehemaligen US-Depots in Gießen besucht. „Es ist mir ein wichtiges Anliegen, mich persönlich über das Wohlbefinden der in Hessen ankommenden Flüchtlinge sowie den Fortgang der Umbaumaßnahmen in der neu angemieteten

Unterkunft zu informieren“, sagte Witteck. Niemand solle sich allein gelassen fühlen, der hilfesuchend in Deutschland ankomme und oftmals alles habe zurücklassen müssen. Daher setze seine Behörde alle Hebel in Bewegung, um trotz des enormen Anstiegs der Flüchtlingszahlen, wie er am Ende des vergangenen Jahres zu bewältigen war, menschenwürdige, angemessene und sichere Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Der Mietvertrag

laufe zunächst bis zum 30. April, allerdings habe das Regierungspräsidium Gießen eine Verlängerungsoption ausgehandelt, weshalb in Kürze erneut Vertragsverhandlungen anstünden. Derzeit sind 563 Personen in der HEAE untergebracht, davon 31 in Gersfeld, 27 in Bad Arolsen und 89 im US-Depot, das jetzt eine Aufnahmekapazität von insgesamt 670 Flüchtlingen vorweisen kann. Nach Abschluss der Umbauarbeiten finden dort bis zu 1400 Menschen eine Bleibe. Die Verträge mit den Hotelbetreibern in Gersfeld und Bad Arolsen könnten somit -wie geplant- zum 31. Januar auslaufen. Insgesamt verzeichnete das Regierungspräsidium 2012 den Zuzug von 9544 Asylsuchenden. 2011 kamen 7213 Personen in Mittelhessen an.

„ImmerWasLos“ 2013 Ausstellungen, Messen, Märkte, Konzerte, Faschings- und Bühnenveranstaltungen, Feste und Festivals, Filmvorführungen, Kirmes,

Foto: Pollert

Peter Finger: Von Ravel bis Rock An seinem Namen kommt niemand vorbei, der sich für akustische Gitarrenmusik interessiert. Peter Finger genießt bereits seit den siebziger Jahren weltweit einen herausragenden Ruf als Akustikgitarrist – sowohl bei der Fachpresse als auch seinem Publikum. Unzählige Tourneen führten den 1954 als Sohn eines Dirigenten in Weimar geborenen Musiker rund um den Globus. Fingers Auftritte wurden in Europa, USA oder auch Japan gefeiert. Der Grund: Dem in Osnabrück lebenden Musiker gelingt eine besondere Harmonie von Virtuosität, Musikalität und Komposition. Der Gitarrist, der als Sechsjähriger zunächst Geige und später auch Klavier spielen lernte – und 1962 den ersten Platz beim Wettbewerb Jugend Musiziert belegte, wohlgemerkt für sein Geigenspiel – ist ein profunder Kenner der Musikgeschichte. So wird der aufmerksame Zuhörer immer wieder auf die Klangsprache Debussys, Ravels oder Strawinskys stoßen – und sich im gleichen Atem-

Sportveranstaltungen und vieles mehr“: Veranstaltungshighlights für 2013 sind in der Broschüre „ImmerWasLos im Gießener Land“ auf 58-Seiten zusammengefasst. „Die Beliebtheit dieses Veranstaltungskalenders führte auch dazu, dass wir ihn nun zum 13. Mal aufgelegt haben“, sagt Landrätin Anita Schneider. „ImmerWasLos“ hat sich längst etabliert und ist eine gefragte und beliebte Informationsquelle für die Bürgerinnen und Bürger zum Blättern und Planen. Chronologisch werden darin rund 300 überregional bedeutsame Veranstaltungen aus dem gesamten Landkreis Gießen einschließlich der Stadt Gießen aufgelistet. Im Internet wird der Kalender unter www.giessener-land.de auch als PDF-Datei zum Herunterladen bereitstehen. Unter der Rubrik „Kultur/Veranstaltungen“ besteht weiterhin die Möglichkeit, die Angebote aufzurufen. Die neue Ausgabe liegt bei allen Stadt- und Gemeindeverwaltungen des Landkreises Gießen, bei der Tourist-Information Gießen, der

Menschen

zug vielleicht in rockigen Gefilden wieder finden, verführt zu „Saitensprüngen” in die weite Welt des Jazz. Oder er bestaunt Fingers fast orchestrales, manchmal atemberaubend experimentelles Geflecht aus Rhythmus, Harmonik und Melodie. All dies verschmilzt organisch miteinander, steht nicht bloß beziehungslos nebeneinander. Finger, der mehrere erste Preise bei Kompositionswettbewerben einheimsen konnte und ein Studio mit großer Reputation betreibt, hat sich auch als Verleger und Labelchef einen Namen gemacht: Neben seiner Tätigkeit als Verleger der Zeitschrift AkustikGitarre versammelt er auf seinem Label „Acoustic Music Records” eine Schar höchstkarätiger Künstler um sich. Peter Finger gastiert am Donnerstag, 14. Februar, im Wetzlarer Franzis (20.00 Uhr). Als Support spielt Michael Diehl, der in unserer Region als Gitarrist des Jazz-Pop-Duos „2in Joy“ bekannt geworden ist. kro/pe


GI-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 15.01.13 14:42 Seite 5

Regierungspräsident Dr. Lars Witteck im Gespräch mit pakistanischer Flüchtlingsfamilie Foto: RP

Kreisvolkshochschule in Lich und bei der Zulassungsstelle und an weiteren Vertriebsstellen aus.

Tagung Lehrkompetenzen

en

Wie in allen Bildungsbereichen benötigen auch Lehrende in der wissenschaftlichen Weiterbildung Lehrkompetenzen. Dabei gewinnt das Prinzip des lebenslangen Lernens in der akademischen Berufswelt zunehmend an Bedeutung. Lehrende müssen nicht nur ein sich zunehmend schneller wandelndes Fachwissen beherrschen, sondern auch besondere didaktische Fähigkeiten entwickeln, die den Anforderungen und Bedürfnissen ihrer akademisch gebildeten und zumeist auch berufserfahrenen Studierendenschaft entsprechen. Über welche Fähigkeiten müssen Lehrende in der wissenschaftlichen Weiterbildung heute verfügen und wie können diese Kompetenzen erforscht und vermittelt werden? Diesen und weiteren Fragen widmen sich Kompetenzforscher sowie Experten der wissenschaftlichen Weiterbildung auf einer zweitägigen Tagung am 8./9. Februar im Alexander-von-Humboldt-Haus. Interessierte sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung bis 1. Februar wird gebeten. www.uni-giessen.de/cms/zfbk/anmeldung

Masterabschluss im Fernstudium Zu einer Infoveranstaltung über ihr Fernstudienangebot lädt die Technische Hochschule Mittelhessen am 19. Januar ein. Das Fernstudienzentrum der Hochschule bietet drei berufsbegleitende Masterstudiengänge an: Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen und Logistik. Sie sind auch

für Interessenten ohne ersten Hochschulabschluss zugänglich. Wer eine Hochschulzugangsberechtigung wie zum Beispiel das Abitur hat und eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender dreijähriger Berufspraxis nachweist, kann zunächst ein dreisemestriges Zertifikatsstudium absolvieren. Eine anschließend bestandene Eignungsprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zum Mastersemester. Die Infoveranstaltung beginnt am Samstag, 19. Januar, um 11.00 Uhr im Raum A1 der TH in Friedberg (Wilhelm-Leuschner-Straße 13). Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 06031-604-5620 oder im Internet (www.thm.de/fsz).

Märkte

Frauen unter Hitler Rechtsextremismus und Frauen ist offiziell kein Thema. Der Einfluss der Frauen in der rechtsextremen Szene wurde damals wie heute unterschätzt. Das Duo „GenerationenKomplott“ begibt sich im Theaterstück „Kann denn jubeln Sünde sein?“ auf eine Zeitreise in die Anfänge der NS-Zeit. Zynisch, geistreich und persiflierend schaffen sie mit Originaltexten, Liedern und Musik Momentaufnahmen der Zeit. So begegnen sie als alte und junge Frau in der „Ära“ des Volksempfängers der „rassisch hochwertigen Frau“, der „Heldenmutter“, der „rassistischen Emanze“ und dem „Mutternutztier“. Es entsteht eine Collage, die Täterinnen und Opfer sichtbar machen soll. Zurück im Heute fragen sich alte und junge Frauen: Wie ist es dem NS-Regime gelungen, Millionen von ganz normalen Frauen, Müttern, Arbeiterinnen und Akademikerinnen für sich zu gewinnen? Waren die alle soviel dümmer als wir? Mittwoch, den 20. Februar, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Franzis, Wetzlar. kro

beim Stadtfest„3 Tage Marburg“ Fr. 12. 7. – So. 14. 7. ’13 Schlosspark (Fr–So) Innenstadt (Sa+So) ● per Telefon: 0 64 21 /68 44 11 (Ingo Hudemann) ● per Telefax: 0 64 21 /68 44 44 ● per Post: Marbuch Verlag, „Markt“, Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg ● Online Formular: www.marbuch-verlag.de/3TM

Bewerbungsunterlagen anfordern:

15% Frühbucher-Rabatt * nutzen – jetzt! lätze Standp t z t je n! bestelle

nur bis Mo., 18.02.’13 *nicht für Essen- & Getränkestände

Anforderung

Bitte übersenden Sie mir/uns die Bestellformulare für Marktstände beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ 2013. Name der Firma/des Vereins

Vor- und Zuname Inhaber/Verantwortlicher Straße

PLZ/Ort Telefon E-Mail

Telefax

Ich bin/wir sind ❏ Krammarkthändler ❏ Kunsthandwerker ❏ Verein ❏ _______________

Telefon mobil

Da ich/wir über Informationsunterlagen zum Stand verfüge(n), lege ich diese meiner Bewerbung bei.

Gießener Magazin EXPRESS

5


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 15.01.13 14:43 Seite 6

Wo Süchtige Kinder bekommen Übergangseinrichtung für Drogenabhängige

¿Die Schwangeren erhalten zum Teil Methadon. Das bedeutet für das Kind, dass es direkt nach der Geburt einen Monat lang zum Entgiften im Krankenhaus bleiben muss. Fotos: Wegst

r ist clean, seit er Vater ist. Drei Monate vor der Geburt seiner Tochter Nina (alle Namen geändert) schaffte er den Entzug. Seitdem wohnt Peter Winkler mit seiner Freundin in der Übergangseinrichtung für Drogenabhängige der Gießener VitosKlinik. Vorsichtig nimmt der 42-Jährige sein Baby auf die großflächig tätowierten Arme. Gerade hat er die kleine Tochter gewickelt, die vergnügt mit den Beinen strampelt. Jetzt legt er sie in den Kinderwagen. Jeden Tag fährt er mit der „kleinen Motte“ quer über das weitläufige Parkgelände der Vitos-Klinik: „Mit Kindern muss man Geduld haben“, sagt er. Auf dem Pflaster vor Station 5 fährt die zweijährige Yvonne mit dem Bobbycar auf dem Gehweg. „Auto“, murmelt das Mädchen vor sich hin. Unterdessen sitzen die Patienten auf einer Bank und rauchen. Vor wenigen Tagen haben

E

6

Gießener Magazin EXPRESS

sie den Geburtstag von Yvonne gefeiert. Im Gemeinschaftsraum hängen noch ein paar Luftballons von der Decke. Nina und Yvonne sind die Lieblinge der Einrichtung. Gießen ist die einzige Übergangseinrichtung in Hessen, die auch schwangere Süchtige sowie Drogenabhängige mit Kindern bis zum Schulalter aufnimmt. Deswegen kommen Klienten aus ganz Deutschland. Die Schwangeren erhalten zum Teil Methadon. Das bedeutet für das Kind, dass es direkt nach der Geburt einen Monat lang zum Entgiften im Krankenhaus bleiben muss. Bei der Mutter wird das Methadon nach der Entbindung nach und nach abgesetzt. In der Regel sind immer zwei Kinder auf der vor zehn Jahren gegründeten Station mit ihren zehn Betten. Es gibt Zusammenarbeit mit einer Hebamme, der Uni-Klinik und der Frühförderstelle. Erzieherinnen arbeiten stundenweise auf

der Station. Peter Winkler hat eine typische Drogenkarriere hinter sich. Der 42-Jährige ist in einem Heim aufgewachsen, aus dem er mit 15 Jahren abhaute. Er lebte auf der Straße, probierte mit 16 Jahren zum ersten Mal unwissentlich Heroin und wurde innerhalb von wenigen Wochen abhängig. Er nahm aber auch Tabletten, LSD und Kokain. Um seinen Drogenkonsum zu finanzieren, wurde er zum Dealer. Nach seinem ersten Gefängnisaufenthalt „wurde alles noch schlimmer“, erzählt er. Er stieg noch weiter ins Drogengeschäft ein. Seitdem hat er 14 Jahre und sechs Monate, mehr als ein Drittel seines Lebens, in Haft verbracht. „Dabei ist er ein ganz feiner, differenzierter Mann“, sagt der therapeutische Leiter der Übergangseinrichtung, Rainer Römer: „Man kann sich gar nicht vorstellen, dass er so ein harter Bursche war.“ Vergeblich versuchte Winkler in mehreren Anläufen, von den Drogen loszukommen. Doch dann wurde die Freundin schwanger. „Und ich hatte die Schnauze voll vom Knast und dem Ärger mit der Polizei“, erzählt er. Seinen Entzug schaffte er zu Hause. „Ich hoffe, dass das Thema für mich jetzt durch ist“, sagt Winkler. Ein Kind zu haben, sei ein „schönes Gefühl“, sagt der 42-Jährige. Nina nimmt gut zu, wächst und weint nur wenig. Neuerdings schläft sie sogar ab und zu durch. „Die Hebamme war sehr zufrieden“, erzählt er. Der therapeutische Leiter Rainer Römer ist es auch: „Ich bin immer wieder entzückt, wie dieser tätowierte Bär mit seinem Kind umgeht“, sagt der Sozialarbeiter. Während Winkler in der Gärtnerei arbeitet, kümmert sich eine Erzieherin um das Baby. Der 42-Jährige gehört zu den Klienten, die gern arbeiten: Er spaltet Holz, häckselt es, kehrt die Wege, recht Laub und pflanzt Blumen. „Das macht den Kopf frei“, sagt er. Gesprächtherapie in der Gruppe liegt ihm dagegen nicht so sehr. Meistens schweigt er in der Runde. Körpererfahrung — Boule, Tischtennis, Kicker, Billard und Joggen — ist ihm da schon lieber. Und er mag

die Kochgruppe. Bauerntopf, Chili con Carne, Spagetti und Schweinsbraten hat er der Station schon serviert. In den nächsten Monaten möchte er gemeinsam mit Kind und Freundin in eine Therapieeinrichtung wechseln. Dann wünscht er sich vor allem Arbeit, um die kleine Familie zu ernähren. Zukunftsperspektiven zu entwikkeln, ist eines der Ziele der Übergangseinrichtung für Drogenabhängige. So träumt Samuel Bekker davon, in sein früheres Leben zurückzukehren. Er gehört zu den wenigen Klienten, die eine gute Schulbildung und einen Beruf haben. Der 38-Jährige ist nach eigener Einschätzung eher behütet aufgewachsen, hat nach dem Abitur studiert und 15 Jahre lang als Rettungsassistent gearbeitet. „Ich weiß nicht so genau, warum ich drauf gekommen bin“, sagt er. Durch private Probleme sei er depressiv geworden. Er nahm Heroin, Kokain, Tranquilizer und Amphetamine. Die wichtigste Droge war jedoch der Alkohol. Damit habe er versucht, Kummer wegzutrinken. Zunächst trank er nur abends. Irgendwann zitterte er morgens, wenn er noch nichts getrunken hatte. Die Entgiftung folgte, nachdem er mit 3,4 Promille in die Klinik eingeliefert wurde. Da war er schon so stark an den Alkohol gewöhnt, dass er sogar noch geradeaus laufen konnte. Seit wenigen Wochen wohnt er nun auf der Übergangsstation. Durch die Arbeit in der Gärtnerei hat sein Gesicht eine gesunde Farbe bekommen. „Ich sehe wieder, wie die Natur wächst und stehe mit einer gewissen Euphorie auf“, sagt er erstaunt. Bekker möchte in eine betreute Wohngemeinschaft wechseln und hofft darauf, wieder in seinem alten Job unterzukommen. „Es gibt immer wieder Leute, bei denen man nicht auf den ersten Blick erkennen kann, woran es eigentlich liegt“, sagt der therapeutische Leiter. Aber die meisten Klienten hätten Gewalt erfahren. Viele der Frauen seien missbraucht worden. „Drogenabhängige sind sehr verletzlich“, sagt Römer: „Sie kippen schnell um.“ Gesa Coordes


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 15.01.13 14:43 Seite 7

„Manchmal ist es schwer zu ertragen“ Interview mit dem therapeutischen Leiter der Vitos-Übergangseinrichtung für Drogenabhängige, Rainer Römer Express: Was sind das für Menschen, die drogensüchtig werden? Rainer Römer: Sie kommen aus allen Schichten. Sogar Professorensöhne haben wir schon behandelt. Warum sie in Drogen abrutschen, ist unterschiedlich. Viele haben Bindungsstörungen, die aus den ersten beiden Lebensjahren rühren. Die Droge gibt ihnen etwas Warmes, Geborgenes. Dann spüren sie die Probleme nicht so. Express: Haben Sie heute andere Suchtkranke als vor zehn Jahren? Römer: Jein. Nach wie vor ist Heroin die illegale Droge Nummer eins. Aber heute haben viele eine Polytoxikomanie. Das heißt, dass sie alles Mögliche an Drogen nehmen: Heroin, Kokain, synthetische Drogen, Tranquilizer, aber auch Alkohol und natürlich Cannabis. Neue Drogen wie „Legal Highs“ kommen dazu. Die sind kaum nachzuweisen und leicht zu beschaffen. Das macht es oft schwierig zu überprüfen, ob die Klienten wirklich drogenfrei sind. Selten geworden sind HIV-Infizierte.

Express: Haben Sie denn viele Rückfälle? Römer: Relativ gesehen wenig. Jeder Fünfte bis Sechste muss aus disziplinarischen Gründen entlassen werden. Dazu gehören diejenigen, die rückfällig werden. Aber auch Gewalt geht nicht. Kürzlich haben wir zwei Leute entlassen, weil sie sich so geschlagen haben, dass ein Krankenwagen kommen musste. Das ist aber die Ausnahme. Express: Sie leiten eine Übergangseinrichtung für Drogenabhängige. Was muss man sich darunter vorstellen? Römer: Eine Übergangseinrichtung ist keine klassische Therapieeinrichtung. Unsere Klienten kommen im Anschluss an eine Entgiftung und bleiben meist drei Monate. Nur die Mütter mit Kindern sind durchschnittlich ein halbes Jahr da. Hier können sich die Leute in einer drogenfreien Atmosphäre stabilisieren und eine Zukunftsperspektive entwickeln. Viele gehen anschließend in klassische Reha-Einrichtungen. Man-

Gießen ist die einzige Übergangseinrichtung in Hessen, die auch schwangere Süchtige sowie Drogenabhängige mit Kindern bis zum Schulalter aufnimmt.

Rainer Römer im Gespräch mit einem Klienten

che wechseln in betreute Wohngemeinschaften, gehen in ihr häusliches Umfeld oder in Lebensgemeinschaften, in denen sie lebenslang bleiben können. Express: Wie sieht ihr Alltag in der Klinik aus? Römer: Die Drogenabhängigen sollen einen vernünftigen TagNacht-Rhythmus kriegen. Das heißt, dass sie morgens aufstehen müssen, frühstücken und die Station in Ordnung bringen müssen. Dann haben wir eine Morgenrunde. Anschließend gehen die Klienten zweieinhalb Stunden arbeiten — mehr ist meist nicht drin. Die meisten sind in der Gärtnerei. Sie können aber auch in Arbeitsbereichen wie der Schreinerei, Schlosserei, Bücherei, in der Küche oder der Wäscherei arbeiten. Nach dem Mittagessen gibt es viele Therapieangebote und Gesprächsgruppen. Express: Sie bieten sogar Tai Chi an. Römer: Ja, aber das wird nicht so gern genutzt. Unsere Klienten würden am liebsten nur in Muckibuden ihre Muskeln aufbauen. Aber wir wollen nicht, dass sie Spannung aufbauen, sondern dass sie Spannung abbauen. Wir möchten auch gern, dass sie Sport in einer Gruppe treiben, damit sie Beziehungen zu anderen Menschen aufbauen. Und diese Maschinensportarten sind ja eher — ich nenne es mal so salopp — „Autistensportarten“. Da trainiert jeder für sich allein. Und das ist genau kontraproduktiv für unsere Klienten. Deswegen drängen wir sie zu Mannschaftssportarten oder zum Laufen in der Gruppe.

Express: Als einzige Übergangseinrichtung in Hessen nehmen sie auch Schwangere sowie Eltern mit Kindern auf. Was muss man dabei beachten? Römer: Die Kinder sind hier in guten Händen. Wir kooperieren mit Jugendämtern, Kinderärzten und der Frühförderung. Das klappt prima. Manchmal müssen wir aushalten, dass wie Schwangere haben, die am Tag 50 Zigaretten rauchen. Das ist für uns als Mitarbeiter mit unserer Mittelschichtsbeurteilung schwierig. Das kann man manchmal kaum mit ansehen. Es gibt auch schwer zu ertragende Mutter-Kind-Beziehungen. Manchmal haben wir Frauen, die ihr Kind fast nie in den Arm nehmen oder die noch nie mit ihrem dreijährigen Kind gespielt haben. Die Grundversorgung läuft dann mit unserer Hilfe irgendwie, aber viel mehr auch nicht. Auf der anderen Seite gibt es Eltern, die das richtig prima machen. Auch die Atmosphäre mit Kindern ist anders. Die Klienten haben doch gelernt, dass man sich anders verhält, wenn Kinder da sind. Wir haben hier weniger Szenecharakter, die Türen fliegen nicht so, es läuft nicht ständig laute Musik. Das ist gut. Express: Mit welchen Langzeitfolgen kämpfen Kinder von Drogensüchtigen? Römer: Kinder, die bei Süchtigen aufwachsen, haben ein dreimal so hohes Risiko, selbst süchtig zu werden. Es passiert auch oft, dass die Kinder unseren Klienten später vom Jugendamt entzogen werden. Wenn die Eltern rückfällig werden, kommen die Kinder in ein Heim oder eine fremde Familie. Das ist auch okay. Kein Kind kann eine Mutter gebrauchen, die drauf ist. Interview: Coordes

Gießener Magazin EXPRESS

7


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 15.01.13 14:43 Seite 8

Z

oom

Kulturelle Highlights

Gasmac Gilmore Metal-Polka und mehr Fr 18.1. 21.00, Franzis, Wetzlar

Port London am Sa im Jokus

Bei Gasmac Gilmore treffen sich swingende Klarinettenmelodien, prügelnde Gitarren Riffs, pulsierende Balkanbläser und jammernde Klezmermelodien, um ihren Spaß zu haben. Im altehrwürdigen Wien lassen Gasmac Gilmore mit rasender Polka, düsteren Klängen und harten MetalRiffs Grenzen zwischen Alt und Modern, Ost und West, Härte und Ironie verschwinden. Die Gasmac-Crew nennt als Einflüsse Pantera, Gogol Bordello, System of a Down genauso wie Tool, Beirut, die Nine Inch Nails, Muse oder Firewater. Freikartenverlosung: Fr 18.1. 16.00, Tel. 06421/684443

Kotini Junio & Raymond „No Problem“ Sa 2.2. 20.00, KFZ, Marburg Anfang 2013 gehen Kotini Junior & Raymond mit Ihrer visuellen Comedy-Show gemeinsam auf Tour. Mit schauspielerischer Brillanz, vielschichtigen Bildern und pointiertem Witz bringt das Duo eine außergewöhnliches Programm auf die Bühne. Auf gekonnt mitreißende Weise ziehen Sie das Publikum kopfüber hinein in ihre skurril wortlose Welt, die voll ist von den kleinen und großen, von den schrägen, tragischen und den wunderschönen Momenten des Lebens.

MUSIK ➜ Tausende Franzosen ... können nicht irren: die legendären Tryo verlassen die ausverkauften Stadien ihrer Heimat, um Anfang 2013 mit ihrem aktuellen Album „Ladilafé“ auch die Herzen ihrer Fans im Rest Europas höher schlagen zu lassen. Seit mehr als 15 Jahren ist die Band auf internationalen Bühnen unterwegs, ihre Alben verkauften sich mehr als drei Millionen mal. Dabei steckt hinter ihren leichtgängigen, meist akustischen Reggae-Songs oft keine simple, leichtverdauliche Botschaft: Es geht um Politik, um die eigenen Werte, um das Recht, anders zu sein, und vor allem und immer wieder um Umweltschutz. Fr 18.1. 20.00, KFZ, Marburg ➜ Britpop mit … deutschen Texten ist für Port London, Preisträger des Hessischen Rock & Pop-Preises 2010, kein Widerspruch, sondern Herausforderung, unbekanntes Terrain zu betreten. Heraus kommen atmosphärische Songs von großer Dichte und durch mehrstimmigen Gesang getragen. Ein spannender Mix aus flächigen Gitarrensounds und treibendem Beat, der sich bei den Wetzlarern zu ei-

Freikartenverlosung: Fr 1.2. 16.00, Tel. 06421/684443

nem Sound mit hoher Wiedererkennung verbindet. Lavender macht Songs zum Genießen. Sie duften nach leichtem Folk, atmen den Wind frischer Popmusik und fühlen sich erdig, ehrlich nach Blues und Soul an“, beschreibt der Eventguide Klang und Ausstrahlung der Gießener Formation um die drei Frontsängerinnen Anouk,

Mary & the Tigers am So im Cafe Vinyl

Floortje und Carlijn Vingerling. Reeze aus Gießen schließlich garantieren Melodien, die leicht ins Ohr gehen, aber schwer wieder aus dem Kopf zu bekommen sind. Texte, die nachdenken lassen und gleichzeitig ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, das alles auf einem schmalen Pfad zwischen Gitarrenrock und Electro-Sounds. Sa 19.1. 19.30, Jokus ➜ Beeinflusst durch … Größen wie Ulrich Roski, Werner Lämmerhirt, Hannes Wader und Tommy Emmanuel hat Timon Hoffmann sein eigenes Liedermacherprogramm entwickelt. Lachen ist garantiert und Nachdenken garantiert nicht verboten,

Mit Unterstützung von:

Timon Hoffmann am Sa im Franzis


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 15.01.13 14:44 Seite 9

Dietrich Faber am Do im Franzis

denn der Künstler hat die Gabe, das Komische im Alltäglichen zu erkennen und pointiert zu beschreiben. Vor seiner Karriere als Liedschreiber, spielte der gelernte Schauspieler und Sänger Hauptrollen in Musicals und wirkte in verschiedenen Fernsehserien mit. Inzwischen hat Timon Hoffmann zwei CDs veröffentlicht und widmet sich mit Wortwitz, geschulter Stimme und virtuosem Gitarrenspiel Themen von A wie Alkohol bis Z wie Zölibat. Sa 19.1. 21.00, Franzis, Wetzlar ➜ Das Programm … der heimischen Akustik-PopBand Mary & the Tigers besteht aus aktuellen Stücken von Adele bis Zaz sowie aus klassischen Songs von den Beatles bis Woodstock. Die Band, bestehend aus Mary Lenz-Graf (Gesang), Albrecht Graf, Wolfgang ‚Mollus’ Moll (Gesang, Gitarre, Harp) und Jochen Etienne (Percussion), hat die Songs zumeist mehrstimmig neu arrangiert. So 20.1. 20.00, Cafe Vinyl, Wetzlar

SONST ➜ Er ist … der Vorreiter der Guerilla-Gärtnerei in England. Seit 2000 ist Ri-

chard Reynolds ein begnadeter Gartenaktivist und betreibt alleine oder in Gruppen in London illegale Gartenaktionen mit soziopolitischem Ziel. Bekannt wurde er 2008 weltweit mit seinem Bestseller „On Guerilla Gardening“. Ein Jahr später erschien der Titel auf Deutsch und ließ eine Bewegung von Garten-Piraten ebenfalls in Deutschland entstehen. Über diese Erfahrung möchten die SchülerInnen des Englischen Gartens und Virpi Nurmi beim Vortrag Guerilla gardening mit Richard Reynolds berichten. So 20.1. 11.00, ZiBB

Zum Abschluss des Wintersemesters präsentiert das SSO unter der bewährten Leitung von Ulrich Manfred Metzger die traditionellen Semesterabschlusskonzerte. Eröffnet wird das Konzert dieses Mal mit der von George Gershwin 1932 komponierten „Cuban Overture“, die das Resultat eines Kurzurlaubs in Havana ist und besonders durch ihre karibischen Rhythmen besticht. Anschließend präsentiert das SSO das erste Violinkonzert in a-moll von Dmitri Schostakowitsch, das aufgrund der heiklen politischen Situation erst 1955 - sieben Jahre nach seiner Fertigstellung - uraufgeführt werden konnte. Als Solisten konnte das SSO Dimiter Ivanov, den 1. Konzertmeister des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters gewinnen, der bereits 2010 in Erich Wolfgang Korngolds Violinkonzert glänzte. Den Abschluss des Konzerts bildet die berühmte Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ Nr. 9 e-moll op. 95 von Antonín Dvorák.

Studenten-Sinfonieorchester Marburg (SSO) Semesterabschlusskonzerte Di 29.1. 20.00 und So 3.2. 18.00, Audimax Marburg

➜ In einer … unnachahmlichen „Show zum Buch“ prasentiert der Gießener Kabarettist Dietrich Faber die neuen Irrungen und Wirrungen rund um seinen Vogelsberger Kommissar Brohmann – natürlich mit seiner gekonnt mitreißenden Performance. Man darf sich auch wieder auf musikalische Überraschungen freuen. Mit Charme, Witz und Tiefgang lässt er seine skurrilen, aber auch liebenswerten Romanfiguren lebendig werden. „Der Tod macht Schule“ am Do 24.1. 20.00, Franzis, Wetzlar MiA

Tryo am Fr im KFZ Marburg

■ Galerie am Dom, Krämerstr. 1, Wetzlar.

Do/Fr 16-19, Sa 13-16 Uhr. „Knapp vermes- ■ Volkshochschule, Kreuzweg 33, sen“ (bis 30.03.) Lich. „Rettungswiderstand in Dieulefit“ (22.01. bis 17.03.) ■ Katholische Hochschulgemeinde, Wilhelmstr. 28. „Marienbilder, modern und Architektur in Wetzlar – fremd“ (bis 18.02.) Neues Rathaus ■ Kunstturm Mücke, Heegstr. 40, Mücke Merlau. „Jürgen Kisch – Mono“ (20.01. bis 03.03.) ■ KiZ, Kongresshalle, Lonystr. 2. „Büchner - Liebe! Tod! Revolution“ (bis 24.03.) ■ Atelier, Rottweg 23, Langgöns. 15-17 Uhr. „NATUR – Jedenfalls der Erde näher als den Sternen“ (18.01. und 20.01.) ■ Rathaus Gießen, Berliner Platz 1, 2.Stock. „Alles im Blick – Jugendliche fotografieren sich in ihrer Stadt“ (bis 31.01.) ■ Galerie, Plockstraße 4, Gießen. Mo14-18, Di-Sa 10-18 Uhr. „Hier...Woanders – Carin Grudda“ (bis 09.02.)

■ KuKuK, Goethestraße 4b, WettenbergWißmar. Sa/So 15-18 Uhr. „Ansichten – My■ Galerie am Bahndamm, Ludwigstr. 51. then – Klischees“ (bis 27.01.)

AUSSTELLUNGEN

■ Oberhessisches Museum, Altes Schloss, ■ Leica Galerie Solms, Oskar-Barnack-Str. Brandplatz 2, Gießen. Di-So 10-16 Uhr. 11. Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr. „Alumascapes – Frank Hallam Day“ ■ Neuer Kunstverein Gießen, Ecke Licher (bis 31.01.) Str./Nahrungsberg. Mi 16-19 Uhr, Sa 14-17 ■ Kunsthalle Gießen, Berliner Platz 1. DiUhr, sowie nach Vereinbarung. So 10.30-17 Uhr. „Heroic Nihilism – Lori ■ Oberhessisches Museum, Wallenfels’- Hersberger“ sches Haus, Kirchenplatz 6, Gießen. Tägl. ■ Galerie auf dem Schiffenberg, Mo-Fr 15außer Mo 10-16 Uhr. 18 Uhr, Sa 16-18, So 14-18 Uhr. „Winterlicher ■ Oberhessisches Museum, Sonderaus- Kunstmarkt“ stellungssaal, Brandplatz 2. „Andreas Wei■ Galerie Marné, Bachstr. 83, Heuchelsche und Martin Noll“ (bis 10.03.) heim. Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr. „Holzs■ Galerie im Neuen Rathaus, Ernst-Leitz- kulpturen, Martin Neidel – Fotografien KerStr. 30, Wetzlar. Tägl. 8-18 Uhr, Mi bis 17 Uhr. stin Scheumann“ „Architektur in Wetzlar“ (bis 15.02.) ■ Gießkannenmuseum, Galerie Neustäd■ Ausstellungssaal im Stadthaus am ter Tor. Do. 15-19 Uhr. Dom, Domplatz 15, Wetzlar. Di-Fr 9-13.30 + 14-18, Sa 10-15, So 10-13 Uhr. „Hella Nohl – ■ Stadt- und Industriemuseum, Lottestr. 8-10, Wetzlar. Di-So 10-13, 14-17 Uhr. „StuWein-Spiele“ (bis 24.02.) dioausstellung zum 100. geburtstag von ■ Galerie des Wetzlarer Kunstvereins, Al- Paul Klose“ (bis 17.02.) tes Rathaus, Hauser Gasse 17. Fr 16-18, Sa 11-15, So 13-16 Uhr. ■ Mathematikum Gießen, Liebigstr. 8.


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 15.01.13 13:30 Seite 10

Schlussmacher

C

inema totale

Earth -ein Ort der Inspiration, des Lernens und der Ruhe für alle Menschen, um neue Kraft zu sammeln und Ideen zu entwickeln. D/GB 2011. R: Thomas Riedelsheimer. D:90 Min

Alexandre Ajas Maniac Frank ist Besitzer eines Ladens für Schaufensterpuppen. Als die junge und hübsche Fotografin Anna in sein Leben tritt, entwickelt sich schon bald eine Beziehung zwischen den beiden. Doch Anna kennt Franks dunkle Seite nicht F 2012. R: Franck Khalfoun. D: Elijah Wood, Nora Arnezeder, America 90 Min

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) Da Bella während der Geburt ihres Babys fast gestorben wäre, mussten Edward und die Cullens schnell handeln und Bellas Wandlung zum Vampir vollziehen. Sie muss sich nun an das „Leben“ und ihre neuen Eigenschaften als Vampir gewöhnen. USA 2012. R: Bill Condon. D: Robert Pattinson, Kristen Stewart,115 Min

Breathing Earth – Susumu Shingus Traum Der Künstler Susumu Shingu ist für seine Arbeit mit Wind und Wasser international bekannt. Sein neuestes Projekt: Breathing

Das Geheimnis der Feenflügel Sommer- und Winter-Feen ist es nicht gestattet, die Grenzen des jeweils anderen Reiches zu überqueren. Die neugierige Sommerfee Tinkerbell schleicht sich dennoch in die Winterwelt underlebt das größte Abenteuer ihres Lebens. USA 2012. R: Peggy Holmes, Roberts Gannaway. D:75 Min

Das Schwein von Gaza Der Fischer Jafaar hat es nicht leicht: Statt großer Fische geht ihm bloß Unrat und plötzlich sogar ein Schwein ins Netz, das in der stürmischen letzten Nacht von einem Frachter gefallen war. F/D/B 2011. R: Sylvain Estibal. D: Sasson Gabai, Baya Belal 98 Min

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise Bilbo Beutlin muss unversehens an einer epischen Mission teilnehmen: Es gilt, das Zwergenreich Erebor zu befreien, das vor langer Zeit vom Drachen Smaug unter-

Schöner, J E T Z T schneller, leichter:

worfen wurde. USA/NZ2012. R: Peter Jackson. D: Martin Freeman, Ian McKellen, Cate 0 Min

Der kleine Rabe Socke Der kleine Rabe Socke liebt Spaghetti, hat allerlei Unsinn im Kopf und flunkert manchmal, weil er ein bisschen Angst in der Büx hat, wodurch er sich und seine Freunde immer wieder in brenzlige Situationen bringt. D 2012. R: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse. D: Animation75 Min

Die Abenteuer des Huck Finn Die Freunde Huck und Tom lieben nichts so sehr, wie unter freiem Himmel in seiner Regentonne zu leben, Fische zu fangen und am Lagerfeuer am Stock zu braten.Doch eines Tages ist es vorbei mit dem braven Dorfleben nebst kleinen Freiheiten... D 2012. R: Hermine Huntgeburth. D: Leon Seidel, Louis Hofmann, Jacky 95 Min

Die Vampirschwestern Für die 12-jährigen Halbvampir-Schwestern Silvaniaund Dakariaändert sich alles, als sie mit ihren Eltern aus Transsilvanien in eine Kleinstadt nach Deutschland ziehen und sich an die Gegebenheiten des Menschen-Alltags anpassen müssen. D 2012. R: Wolfgang Groos. D: Marta Martin, Laura Roge, Christiane 97 Min

Django Unchained Sklave Django wird vom deutschen Ex-Zahnarzt Dr. King Schultz, heute Kopfgeldjäger, befreit und unter die Fittiche genommen. Er soll Schultz helfen, eine Verbrecherbande aufzuspüren, die sich auf einer Farm irgendwo im Süden versteckt hält.

House at the End of the Street Die frischgeschiedene Sarah und Tochter Elissa wollen ihr altes Leben hinter sich lassen.In einem abgelegenen Ort finden ein Haus, das genau ihren Vorstellungen entspricht. Dann aber geschehen merkwürdige Dinge, und die beiden bekommen heraus, dass die Stadt ein dunkles Geheimnis birgt. USA/CDN 2012. R: Mark Tonderai. D: Jennifer Lawrence, Max Thieriot, 101 Min

Jack Reacher Jack Reacher ist ein genialer Ex-Army-Ermittler und zynischer Einzelgänger, der noch immer auf Verbre-

cherjagd ist. So auch, als in einer Kleinstadt in Indiana auf offener Straße fünf Menschen kaltblütig erschossen werden – von einem ehemaligen ArmyScharfschützen. USA 2012. R: Christopher McQuarrie. D: Tom Cruise, Rosamund Pike, Robert130 Min

Jesus liebt mich Es war ja klar, dass sich Marie wieder in den Falschen verliebt. Jeshua ist einfach zu perfekt. Endlich ein Mann, der zuhören kann, kein Egoist ist und auch noch gut aussieht. Er kommt aus Palästina, hat einen schlechten Frisör, weiß nicht, was eine Tomate ist, und wäscht wildfrem-

USA 2012. R: Quentin Tarantino. D: Jamie Foxx, Christoph Waltz,165 Min

Gregs Tagebuch – Ich war's nicht!

Die junge Lana lebt seit ihrer Kindheit im Zoo von Jakarta. Als ein charmanter Zauberer im CowboyKostüm auftaucht, verliebt sich Lana in ihn und ist bereit, ihr Heim für ihn zu verlassen

Nach einem missglückten Campingausflug freut sich Greg umso mehr, seinen besten Freund Rupert und dessen Eltern in den schikken Country Club zu begleiten. Als er aber vorgibt, dort einen Ferienjob zu haben, führt dies zu einer Verkettung von Ausreden und Peinlichkeiten

RI u.a. 2012. R: Edwin. D: Ladya Cheryl, Nicholas Saputra, Dave0 Min

USA/CDN 2012. R: David Bowers. D: Zachary Gordon, Robert Capron, 96 Min

Die Nacht der Giraffe

Django

Die Nacht der Giraffe

NEU

Annahmeschluss für Termine:

Express Online

Freitag der Vorwoche, 17 Uhr

Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen.

www.marbuch-verlag.de

10

Der Hobbit

Hannah Arendt

Gießener Magazin EXPRESS

4: S c h lu s s fü r N r. Fr 18.1. - 17 U h r

Kar t

Kino-C Bahnho Tel. (06


Cinema GI-sw aktuell_Cinema GI-sw aktuell.qxd 15.01.13 13:30 Seite 11

Django Unchained den Menschen die Füße D 2012. R: Florian David Fitz. D: Florian David Fitz, Jessica Schwarz, 100 Min

Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger Pi ist der Sohn eines indischen Zoodirektors. Eine Katastrophe führt dazu, dass er mitten auf dem Ozean, abgeschnitten von der Außenwelt, in einem Rettungsboot dahintreibt. Dieses teilt er sich mit dem einzigen anderen Überlebenden: einembengalischen Tiger USA 2012. R: Ang Lee. D: Suraj Sharma, Irrfan Khan, Tabu125 Min

Pitch Perfect Beca lässt sich viel lieber von der Musik aus ihren Kopfhörern berieseln als ihren Mitmenschen zuzuhören. Und auch die Leute an

Vampirschwestern

Jack Reacher ihrem neuen College findet sie alles andere als prikkelnd. Zu keiner Clique scheint sie richtig zu passen. Bis sie in der MädchenGesangsgruppe „The Bellas“ landet. USA 2012. R: Jason Moore. D: Anna Kendrick, Brittany Snow, Anna112 Min

raschend hat er das große Ritterturnier gewonnen, ausgerechnet gegen Prinz Protz, den eigentlich unschlagbaren Favoriten. Der schlechte Verlierer macht dem Rittern daraufhin das Leben schwer

eine Trennungsagentur übermittelt er den Trennungswunsch seiner Kunden an deren zukünftige Ex-Partner. Emotionale Ausbrüche aller Art ist Paul dadurch gewöhnt – doch dann tirfft er auf Toto à

D 2012. R: Thomas Bodenstein. D:78 Min

D 2012. R: Matthias Schweighöfer. D: Matthias Schweighöfer, Milan Peschel,110 Min

Ralph reicht's

Sammys Abenteuer 2

Ralph hat seine Rolle als Bösewicht in einem 8-BitVideospiel namens „Fix-it Felix Jr.“satt.Erhat die Nase voll und haut ab, um in einem anderen Spiel endlich einmal zu zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat...

Die beiden Schildkröten Sammy und Ray sind um die ganze Welt gereist, jetzt wollen sie sich endlich den verdienten Schildkrötenruhestand genießen. Doch nix da! Fiese Fischer fangen die beiden Freunde ein und verkaufen sie an ein Aquarium...

USA 2012. R: Rich Moore. D: 101 Min

B2012. R: Ben Stassen, Vincent Kesteloot. D:92 Min

Ritter Rost hat das Undenkbare geschafft: Völlig über-

Die Expendables sind zurück. Und bekommen diesmal Verstärkung von Billy the Kid und Maggie. Zusammen werden sie von Mr.

Schlussmacher Paul ist Schlussmacher. Für

GB/USA 2012. R: Sam Mendes. D: Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem143 Min

Django Unchained   Do./So./Di./Mi. 22.30 Uhr, Fr./Sa. 23.00 Uhr – (ab 16) – 1. Woche

House at the End of the Street   Tägl. 20.15, 22.45 Uhr – (ab 16) – 1. Woche

3D: Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger   Tägl. 17.30* (*außer Sa.), 20.15* (*außer Di.), So. auch 11.30 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

3D: Der Hobbit – Eine unerwartete Reise   Tägl. 16.00, 19.30* (*außer Sa.) – (ab 12) – 6. Woche

3D: Ritter Rost   Tägl. außer Sa. 15.45 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Ritter Rost   Tägl. 14.00 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Alexandre Ajas Maniac  

KINOPROGRAMM

Ralph reicht’s  

Sneak Preview Night  

Die Vampirschwestern  

Do./Sa./Mo. 14.30 Uhr – (ab 6) – 7. Woche

Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Tägl. 15.00* (*Sa./So. 14.45 Uhr) – (o.A.) – 4. Woche

Pitch Perfect  

Ralph reicht’s  

Tägl. 17.30 Uhr – (o.A.) – 5. Woche

Sa./So. 14.30 Uhr – (o.A.) – 7. Woche

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)  

Das Geheimnis der Feenflügel   So. 12.15 Uhr – (o.A.) – 10. Woche

Tägl. außer Di. 14.45 Uhr – (ab 12) – 9. Woche

Django Unchained  

Sammys Abenteuer 2  

Tägl. 16.30, 20.15 Uhr – (ab 16) – 1. Woche

So. 12.30 Uhr – (o.A.) – 5. Woche

James Bond 007: Skyfall  

Die Abenteuer des Huck Finn  

Gregs Tagebuch – Ich war’s nicht  

Tägl. 23.00* (*Fr./Sa. 22.30 Uhr) – (ab 12) – 12. Woche

Sa./So. 14.00 Uhr – (ab 6) – 5. Woche

So. 12.30 Uhr – (o.A.) – 1. Woche – 2,50 Euro

Das Schwein von Gaza  

Das Schwein von Gaza  

Di. 17.30 Uhr – (ab 12) – 1. Woche – Programmkino

So. 12.00 Uhr, Mo. 19.30 Uhr – (ab 12) – 1. Woche – Programmkino

3D: OV: Django Unchained   Di. 20.00 Uhr – (ab 16) – 1. Woche – Originalversion

The Expandables 2   Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Wetzlarer-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

3D: Sneak Preview Night   Mi. 23.00 Uhr – (ab 18)

Django Unchained  

So. 12.30 Uhr, Di. 14.45 Uhr – (o.A.) – 1. Woche – 2,50 Tägl. 16.00, 20.00* (*außer Fr./Sa.), Fr./Sa. 19.30, Euro 22.15 Uhr – (ab 16) – 1. Woche The Expandables 2  

Jack Reacher  

Donizetti: Maria Stuarda  

Tägl. 17.15, 20.00* (*außer Fr./Sa.), Fr./Sa. 19.45, 23.00 Uhr – (ab 6) – 2. Woche

Tägl. 19.30* (*Mo. 22.30 Uhr) – (ab 16) – 3. Woche

Sa. 19.00 Uhr – MET live im Kino

3D: Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger  

Die Vampirschwestern  

Do.-So. 16.45 Uhr, Mo./Mi. 17.00 Uhr, Mo.-Mi- 20.15 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Tägl. 13.45 Uhr, So. auch 11.30 Uhr – (o.A.) – 4. Woche

3D: Der Hobbit – Eine unerwartete Reise  

Jesus liebt mich  

Do.-So. 19.30 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Im Internet: www.kino-traumstern.de • www.laks.de/kuenstlich

Die Vampirschwestern   Tägl. 17.00 Uhr

Breathing Earth   Tägl. 19.00 Uhr

Die Nacht der Giraffe   Tägl. 21.00 Uhr, So. 12.00 Uhr Matinée

Tägl. 17.00 Uhr – (ab 12) – 5. Woche

Schlussmacher  

Ritter Rost  

Sammys Abenteuer 2  

Tägl. 17.00, 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr, Sa./So. auch 14.30 Uhr – (ab 6) – 2. Woche

Tägl. 15.00* (*Sa./So. 14.00 Uhr) – (o.A.) – 2. Woche

Kar te nr ese r v i er u ng

Gießener Str. 15 • Lich Tel. (0 64 04) 38 10

Schlussmacher  

Tägl. außer Fr./Sa. 23.15 Uhr – (ab 18) – 1. Woche – 2,50 Euro

Kino-Center Bahnhofstr. 34, Gießen Tel. (0641) 7 21 08

Fr./Sa. 23.15 Uhr – (ab 18) – 1. Woche – 2,50 Euro

Gregs Tagebuch – Ich war’s nicht  

Fr./Sa. 23.00 Uhr – (ab 18) – 2. Woche

Fr./So./Di./Mi. 14.30 Uhr – (o.A.) – 5. Woche

USA 2012. R: Simon West. D: Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet 104 Min

Life of Pi

Donnerstag 17.01. – Mittwoch 23.01.

Besucht uns doch mal auf unserer Homepage unter www.Die-Giessener-Kinos.de!!! Euer Kinoteam!

Church für einen Job angeheuert, der zunächst nach leicht verdientem Geld aussieht. Doch der Plan läuft schief à

Skyfall Als James Bonds letzte Mission auf fatale Weise schief läuft und eine Reihe von verdeckt arbeitenden Agenten auf der ganzen Welt enttarnt werden, muss der gesamte Geheimdienst umzuziehen. Unterstützt von einer einzigen Außenagentin, geht 007 in den Untergrund

Ritter Rost

The Expendables 2

Der kleine Rabe Socke   Fr./Sa./So. 15.00 Uhr

Kinoprogramm im Internet: www.marbuch-verlag.de Heli Frankfurter Str. 34, Gießen Tel. (06 41) 745 11

Roxy Ludwigsplatz 4, Gießen Tel. (06 41) 3 25 47

Rex, Sunset, Chaplin Karl-Kellner-Ring-17, Wetzlar Tel. (0 64 41) 4 74 94

Lichtspiele Grünberg Bismarckstr. 10, Grünberg Tel. (0 64 01) 68 69

Kino Traumstern Gießener Str. 15, Lich Tel. (0 64 04) 38 10


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:35 Seite 12

Gießen diese Woche

FR

FREITAG

18. Januar

Atze Schröder: Schmerzfrei 20.00 Uhr, Rittal-Arena Wetzlar

Gasmac Gilmore 21.00 Uhr, Franzis Wetzlar

KONZERTE GIESSEN

Green Stuff Bluesrock, Rock 'n' Roll, Texasrock π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

nach Patrick Süßkind π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a WETZLAR

Atze Schröder „Schmerzfrei" π20.00 Rittal-Arena, Wolfgang-Kühle-Str. 1

MARBURG

Tryo French Acoustic Reggae Legends π20.00 KFZ, Schulstr. 6 WETZLAR

Rattlesnake Bluesband π21.00 Conny's Binding am Eisenmarkt Super Cobra Stromgitarren Kung Fu π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1 Gasmac Gilmore Balkan, Klezmer, Metal π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

BÜHNE GIESSEN

Viktoria und ihr Husar Operette von Paul Abraham π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Musical Highlights π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 Die Verwirrungen des Zöglings Törless von Robert Musli π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Nachtschattengewächs Trash from outer Space π22.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

Waggonhalle Produktion No. 18: Der Kontrabass

12

Gießener Magazin EXPRESS

SPORT MARBURG

Ghettoblastin' mit DJ Illegal π22.00 MuK, An der Automeile 16 Seek & Destroy Metal Party mit DJ Cel'ardor π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Friday's Music Attack mit DJ Lecho π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 MARBURG

BC Pharmaserv Marburg vs. Rhein-Main Baskets 1. Damen-Basketball-Bundesliga π20.00 Sporthalle GeorgGaßmann-Stadion

VORTRÄGE MARBURG

Der politische Salon „Alles ist gut in Afghanistan“, Ref.: Dr. Matin Baraki π18.30 VHS, Deutschhausstr. 38 Stadtforum extra zum UNESCO Welterbe Prof. Dr. Hardy Fischer „Bürger für das Welterbe - Anstiftung zur Bürgerbeteiligung in Kassel“ π19.30 Historischer Rathaussaal, Markt 1

PARTIES/DISCO BUTZBACH

BassDass Balkan, Dub, Reggae, Funk, House π22.00 Busters Workshop, Hoch-Weiseler-Str. 12

Salsa Nacht mit DJ Freddy π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Discofox Party π21.00–23.00 Tanzschule Seidel, Ernst-Giller-Str. 20a Mega 90er Party Charts, HipHop, Rock π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 90er Jahre Party mit Tschak Morris π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

Frauenmeeting, rauchfrei π16.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Freitagscafé π16.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Junghundetreff Willkommen sind alle Junghunde, näheres unter www.irjgv-giessen.de π16.30–17.30 Hundeplatz IRJGV-Gießen, Auf dem Kaiserberg 1 Friday Night Magic Wöchentlicher Treff der Spieler π17.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 E.A. Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit Treffen π18.00 Ev. Studentengemeinde, Henselstr. 7 Meditation im Zen-Stil Sitzmeditation ohne weltanschauliche Vorgaben. Kontakt: meditationsgruppegiessen@freenet.de, 0641/4419876 (Stefan) π19.30 Ort bitte erfragen Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Treffen der Anonymen Alkoholiker

π20.00 Kontaktstelle der

Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 80er + 90er Party, Hits von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Tischtennis π20.00 Georg-BüchnerGymnasium, Reichenberger Str. 3

Annahmeschluss für Termine jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr •

Für Nr. 4: ( Fr 25.1. – Do 31.1.)

Freitag, 18.1. 17 Uhr

Top 100 Party π20.00 Bel Ami,

Liebigstr. 17 Alcoholics Anonymous English speaking meeting π20.00 Zentrum f. psycho-

somatische Medizin, Friedrichstr. 28 Cocktail-Party π20.00 Café Zeitlos, Bahnhofstr. 50 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Spielenachmittag für Kinder von 1-3 Jahren π15.00–17.00 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 Spiele Treff Keltis - Spiel des Jahres 2008 π17.00–20.00 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Musikalische Vesper π18.00 Franziskanerkirche, Schillerplatz Führung über den Optikparcours π18.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz Das Vergebungsritual π19.00 Praxis für Energiearbeit, Dutenhofen, Am Ringelfeld 16 Meditationsabend www.lichtoase-wetzlar.de π19.00 Praxis für Energiearbeit, Dutenhofen, Am Ringelfeld 16

SONSTIGES MARBURG

Open get together for parents and children π15.00 Ev. Familien-Bil-

dungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3 REGELMÄSSIG AM FREITAG ASSLAR

EBM, Elektro, Industrial π22.00 Einhaus Werdorf GIESSEN

GIESSEN

Seniorentanzgruppe Woodland Crew - Soul Friday mit DJ Errol π22.00 White Elephant, Bahnhofstr. 80

π14.30–16.00 Nordstadtzen-

trum, Reichenberger Str. 9 Treffen der Anonymen Alkoholiker

Soul Friday 22.00 Uhr, White Elephant

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:35 Seite 13

Her mit dem Termin … … aber flot t !

TV am Freitag

4: Sc h lu ss fü r N r. 17 Fr, 18.1.,

Annahmeschluss jeden Freitag der Vorwoche, 17 Uhr Für Nr. 4: (Fr 25.1.-31.1.) Fr, 18.1. - 17 Uhr

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Rasputin – Hellseher der Zrin, Historiendrama, F 2011 21.55 Cairo Exit, Drama, Ägypt, 2011 23.30 KurzSchluss 00.20 Kurzfilm

PRO 7 08.30 Scrubs 09.30 Two and a half Men 10.25 Big Bang Theory 11.20 How I met your mother 12.15 Malcom 13.15 Scrubs 14.10 Two and a half Men 15.05 Big Bang Theory 16.00 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 X-Men 2, Action, USA 2003 23.10 Underworld: Aufstand der Lykaner, Horror, USA 2009 01.00 The Ring, Horror, USA 2002

IM KULTURZENTRUM WETZLAR E.V.

• Zentral • Kompetent Freundlich • Supergünstig Schneiden, Stylen

Waschen,Schneiden, selberfönen

MAMA OF AFRICA Das einzige afrikanische Restaurant in Gießen!

Genießen Sie die Köstlichkeiten der ostafrikanischen, äthiopischen und eritreischen Küche.

NEU! Jetzt auch mittags geöffnet Gießen • Bahnhofstraße 7 Tel.: 06 41- 983 86 38 www.mamaofafrica.de Öffnungszeiten: Tägl.: 17–23 Uhr Di.–So. 11–15 Uhr

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Freitag

Gasmac Gilmore

18.01.2013 21.00 Uhr

Ein Rausch aus Wahn, Swing, Heavy Metal und Sigmund Freud

Samstag

Timon Hoffmann

19.01.2013 21.00 Uhr

Lieder für Zwerchfell, Ohren und Hirn

Donnerstag

Dietrich Faber

24.01.2013 20.00 Uhr

Der Tod macht Schule Die Show zum Buch

Samstag

Harm/Shelter, Request, My George is Rising

26.01.2013 20.00 Uhr

Hardcore Show

Franziskanerstraße 4–6 · 35578 Wetzlar Telefon (0 64 41) 4 87 67 · Fax (0 64 41) 41 01 50 www.franzis-wetzlar.de

VOX 08.50 Verklag mich doch 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Law & Order: Special Victims Unit 21.15 Lie to me ARD - 22.45 Tatort: Exitus 22.05 Criminal Intent 23.00 Law & Order: Special Victims Unit 23.50 NachHessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 richten 00.10 Law & Order: Special VicARD Hessenschau/Wetter 20.00 Tages- tims Unit 01.05 Lie to me schau 20.15 Gletscherbruch und 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen Kräuterknödl 21.00 Verrückt nach RTL2 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant Meer 21.45 hessenschau 22.00 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 Talkshow 00.00 Comedytower 09.05 Frauentausch 11.05 Family StoARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin ries 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin Tag 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen und Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 RTL 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der LieX-Diaries 17.05 Privatdetektive im Einbe 16.00 Tagesschau 16.10 Nashorn & satz 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Co 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Le- Tag & Nacht 20.00 RTL II News 20.15 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Null ge- ben 11.30 Unsere erste gemeinsame Lost Future, Endzeitabenteuer, D 2010 winnt 19.45 Wissen vor acht 19.55 Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsma- 22.05 Black Death, Drama, GB 2010 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Bun- gazin 14.00 Mitten im Leben 15.00 00.10 Dungeons & Dragon, Fantasy Verdachtsfälle 16.00 Familien im desliga: FC Schalke 04 – Hannover 96 Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler USA 2000 22.45 Tatort: Exitus, Krimi, A 2008 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 00.15 Nachtmagazin 00.35 Späte Ra- 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 3SAT che, Thriller, 2008 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Mil- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturlionär? 21.15 Ich bin ein Star – Holt zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Sex im ZDF mich hier raus 23.00 Steffen Hens- 21. Jahrhundert, Doku 21.00 makro 09.00 heute 09.05 Volle Kanne – Ser- sler live 00.00 RTL-Nachtjournal 21.35 auslandsjournal 22.10 Zeit im vice täglich 10.30 Notruf Hafenkante 00.30 Ich bin ein Star – Holt mich Bild 2 22.35 Die Treue der Frauen, Me11.15 SOKO Wismar 12.00 heute 12.10 hier raus 02.05 Familien im Brenn- lodram, F 2000 01.15 extra 3 01.45 10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mit- punkt vor 10 tagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Küchenschlacht 15.05 TopfSAT.1 KABEL 1 geldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 09.10 Ein Engel auf Erden 10.10 CharDeutschland 17.45 Leute heute 18.05 10.00 Lenßen & Partner 11.00 RichSOKO Wien 19.00 heute 19.25 Der Lan- terin Barbara Salesch, Gerichtsshow med 11.10 Ghost Whisperer 12.05 Cold darzt 20.15 Der Staatsanwalt (3/6), 12.00 Alexander Hold 13.00 Britt, Case 13.00 Navy CIS 14.00 Charmed Krimireihe 21.15 SOKO Leipzig, Krimi- Talk 14.00 Kallwass 15.00 Familien- 15.00 Ghost Whisperer 15.50 Cold Careihe 22.45 heute-journal 23.15 Fälle 17.00 Pures Leben 17.30 se 16.45 Navy CIS 17.40 News 17.50 aspekte 23.45 Inspector Lynley, Krimi, Schicksale – und plötzlich ist alles an- Abenteuer Leben 19.00 Achtung Mietstreit 19.30 Achtung Kontrolle 20.15 GB 2007 01.15 heute ders 18.30 K 11 20.00 Nachrichten Castle 21.15 Castle 23.15 Eleventh 20.15 Spielfilm nach Ansage 23.15 Hour 00.15 Without a Trace 02.05 The Phantom Kommando, Action, USA Blob, Horror, USA 1988 hessen fernsehen 1985 00.55 8MM 2, Thriller, USA 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.45 2005

Franzis

Gebrauchte Geräte und Büromaterial preiswert abzugeben: • 1 Schreibmaschine

• 1 IKEA Esstisch

• 1 Wandregal

• Sichthüllen DIN A4

Brother CE-600 35,-

150x215cm, schwarz/rot 85,-

• 1 Tisch 156x59cm

z.B. als Schreibtisch nutzbar 25,-

Glas/Metall 200x80cm 50,-

geschlossen 10 St. 1,-, 25 St. 2,-/50 St. 3,-

• 1 Schreibtisch

• 1 Dunkelkammerschleuse

• Ordner für DIN A4

• Farbbandkassetten

160 x 80 35,-

10 Stück 3,-/20 Stück 5,-

• Hängemappen A4

mit Fröschen für Hängeregistraturen. 10 Stück 3,-/20 Stück 5,50 Stück 10,-

(lichtdichte Drehtür)

für Pitney Bowes Easymail (B731/B761) statt 29,90 nur 10,-/St., 6 St. 50,-

• Polystyrol-Platten

DIN A4 (geeignet für Modellbau, Bastelarbeiten, Pflanzschildchen) 10 St. 1,-/50 St. 3,-/100 St. 5,-

Marbuch-Verlag GmbH Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg Tel. 06421-68 44-12 E-mail: feedback@marbuch-verlag.de

g Günsti wie nie!


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:36 Seite 14

SAMSTAG

SA

19. Januar Fest und Eröffnung des Lesefestes 2013 π15.00–18.00 KFZ, Schulstr. 6

PARTIES/DISCO GIESSEN

Reggaeparty DJ Nico π22.00 Domizil, Braugasse 6 Dancing Devils in Angels Way Himmlischer Rock und teuflisch guter Metal mit DJ Dead Jes7er π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Saturdaynight Fever mit DJ Didi π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 MARBURG

Timon Hoffmann 21.00 Uhr, Franzis Wetzlar

KONZERTE GIESSEN

So to Say Covers π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 GLADENBACH

FrankenCore Metal Konzert mit The Last Goodbye (Deathmetal, Beattown), The Last Unicorns (Metalcore), Keep me Alive (Metalcore), Stump (Hardcoreparodie) π20.00 Jugendcafé O-Läg, An der Martinskirche 6 MARBURG

Das Marburger Jammerorchester und The Appletrees π19.30 Aula Blista,

Am Schlag 2 The Tornado Roosters Voodoo Rock 'n' Roll π21.30 Bremsspur, Wehrdaer Weg 24

WETZLAR

Pretty Tangled Rock π21.00 Irish Inn, Brückenstr. 1 Timon Hoffmann Lieder für Zwerchfell, Ohren und Hirn π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6 Bag in Box Rock, Blues π21.30 Die Kleine Bühne, Lahnstr. 27-29

BÜHNE GIESSEN

TINKO Kindertheater Der Froschkönig π16.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Der Freischütz Romantische Oper von Carl Maria von Weber π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz

TV am Samstag

ARD - 20.15 Donna Leon 12.03 Plötzlich Opa, Komödie, D 2010 13.30 Der Arzt vom Wörthersee, Ro05.30 Kinderprogramm 10.03 manze, D 2008 15.00 Tagesschau Checker Can 10.30 tierisch gut 11.15 15.05 Tim Mälzer kocht 15.30 Tod eiDer XXL Ostfriese 12.00 Tagesschau ner Scientologin 16.00 Weltreisen

Hypnotic Poison - Dinge, die ich keinem erzählte Tanzstück von Tarek Assam und Robert Przybyl π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 MARBURG

Wie spät ist es? - Und wenn ja wie oft? Dokumentarisch-fiktionale Recherche von Annelie Mattheis und Martin Maecker π19.30 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 betreff:theater kurz.schluss.handlung π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

LESUNGEN

FESTE/MESSEN GIESSEN

17. Gießener Motoexpo Motorradmesse 2013. TopMarken, Action, Show π10.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11

MARBURG

SONSTIGES Marburger Lesefest 2013 Gedichtwerkstatt, Bilderbuchkino, Kunstwerkstatt für Kinder ab 4, Lesefest-

16.30 Europamagazin 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber Gesundheit 17.30 brisant 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 18.30 Fußball Bundesliga 19.50 Das Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Donna Leon: Das Gesetz der Lagune, Krimi, D 2006 21.45 Donna Leon: Endstation Venedig, Krimi, D 2006 23.20 Tagesthemen 23.40 Das Wort zum Sonntag 23.45 Inas Nacht 00.45 Das Kabinett des Dr. Parnassus, Fantasy, F 2009

GIESSEN

Prinzenball der GFV

19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Aus Liebe zu Dir, Melodram, D 2012 21.45 Tatort: Vergessene Erinnerung, Krimi, D

Hypnotic Poison 20.00 Uhr, TiL Studiobühne π20.00 Kongresshalle,

π15.30 Apfelbaum,

Berliner Platz 2

Ludwigstr. 57 Lauftreff und Walking π16.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Dachstuhlführung für Erwachsene und Jugend- Heegstrauchweg 3 liche ab 14 Jahren. AnmelAlleinerziehenden-Treff dung unter 06421/65573 1., 3. Samstag im Monat π10.00 Elisabethkirche, Elis- π16.00 Eltern helfen Eltern abethstr. 1 e.V., Rooseveltstr. 3 Öffentliche Samstagsführung Treffen der Anonymen AlkoElisabethkirche, hinauf in die holiker Altstadt und rund um das π17.00 Kontaktstelle der Marburger LandgrafenAnonymen Alkoholiker, schloss. Dauer 2 Stunden. Bahnhofstr. 90 π15.00 Treffpunkt: Haupt80er + 90er Party, Hits von portal Elisabethkirche heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 REGELMÄSSIG AM SAMSTAG MARBURG

WETZLAR

GIESSEN

Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff der Spieler π14.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Fußball Übertragung π15.00 Kaffee Wolkenlos, Goethestr. 61 Bundesliga Konferenz π15.00 Sowieso, Liebigstr. 21 Bundesliga live

2010 23.10 Die Kommissarin 00.00 chhausen, Doku 21.05 Die Dino-CowDer Fahnder boys, Doku 22.00 The Nomi Song, Doku 23.35 Tracks 00.30 Berlin live 01.30 Zu Tisch in ... RTL

09.45 Explosiv 10.30 GZSZ 13.00 Betrugsfälle 13.55 Mitten im Leben 14.50 Verdachtsfälle 15.45 Familien im Brennpunkt 16.45 Die Trovatos 17.45 Die Schulermittler 18.45 Aktuell – Weekend 19.05 Explosiv 20.15 Deutschland sucht den Superstar 22.15 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus 00.00 Deutschland sucht den SuZDF perstar 01.45 Ich bin ein Star – Holt 06.30 Kinder-TV 10.35 Dance Academy mich hier raus 11.05 Küchenschlacht 13.05 Wochenjournal 14.00 Hallo Deutschland 14.40 SAT1 Sportschau 16.15 Lafer!Lichter!Lecker! 17.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 08.30 Mensch Markus 10.00 Die dreiMenschen 18.00 ML mona lisa 18.35 sten Drei 12.00 Sechserpack 14.00 Fahallo deutschland 19.00 heute 19.25 milien-Fälle 17.00 Schicksale 18.00 Der Bergdoktor 20.15 Wetten, dass ..? Hier kommt Lola, Kinderkomödie, D 22.45 heute-journal 23.00 Sportstu- 2010 20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 dio 00.15 heute 00.20 The China Lake Alice im Wunderland, Fantasy, USA Murders, Thriller, USA 1990 2010 22.25 The Flock, Thriller, USA 2007 00.15 Phantom Kommando, Action, USA 1985 hessen fernsehen

ARD

14

Seidel's Tanzparty Walzer, Discofox, Salsa & Co. π20.30–23.30 Tanzschule Seidel, Ernst-Giller-Str. 20a Ü 30 Party II π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Depeche Mode meets the Electronic Empire & 80er Party Depeche Mode, Synthiepop, Futurepop, Wave mit DJ Tom; Electro, EBM, Dark Wave mit DJ Mike L; 80er mit DJ Daniel π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 80er Party π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Depeche Mode und Elektro Party Depeche Mode, Synthiepop, Futurepop Wave; Electro, EBM, Dark Wave π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Klangfreunde mit Lunte, Weinschläger, Drum Quixote π23.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a

PRO 7

Flohmarkt der Kirchgemeinde π09.00–14.00 Domgemein-

dehaus, Kirchgasse 4 Bücherflohmarkt im Turm π10.00–13.00 Kreuzkirche, Stoppelberger Hohl 42 Öffentliche Stadtführung π14.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50

Thriller, USA 2001 11.05 SOS über dem Pazifik, Katastrophenfilm, USA 1993 12.55 Erdbeben, Katastrophenfilm, GB 2010 14.40 Wettlauf mit dem weißen Tod, Action, USA 2002 16.30 Tornado, Action, USA 1996 18.15 Der Todes-Twister, Katastrophendrama, KAN 2008 20.00 News 20.15 Stargate: The Ark of the Truth, Special, USA 2008 22.10 Stargate: Continuum, Special, USA 2008 00.00 Battlestar Galactica: The Plan, Sci-Fi, USA 2009 01.55 USS Manta, Action, USA 2002

09.10 Two and a half men 10.00 Big Bang Theory 11.00 How I met your mother 11.50 Family Guy 12.20 Futurama 13.15 Malcom 14.15 Scrubs 15.15 Two and a half men 16.10 Big Bang Theory 17.05 How I met your mother 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 In meinem Himmel, Fan3SAT tasydrama, GB/USA 2009 23.00 The Happening, Thriller, USA 2008 00.45 19.00 heute 19.25 zdf.kulturpalast Ring 2, Horror, USA 2005 20.00 Tagesschau 20.15 Jukka-Pekka Saraste dirigiert, Konzert 21.45 Jahrzehnte in Rot-Weiß-Rot, Doku VOX 22.40 Hilde Knef, Portrait 00.10 07.50 Gilmore Girls 10.15 Mieten, kau- Menschen bei Maischberger 01.25 Lefen, wohnen 12.30 Shopping Queen bensart 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Hundkatzemaus 19.10 Der HunKABEL 1 deprofi 20.15 Bulletproof Monk, Actionkomödie, USA 2003 22.10 Doku- 05.35 Kinderprogramm 10.25 Achmentation 00.10 Criminal Intent 01.50 tung Kontrolle 14.30 Cold Case 16.25 CSI:NY, Krimiserie Charmed 17.20 News 17.25 Charmed 18.25 Ghost Whisperer 20.15 Navy ARTE CIS 21.10 Navy CIS 22.10 Navy CIS RTL2 23.10 Numbers 00.10 Navy CIS 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Mün- 09.25 Atomalarm in San Francisco, 02.40 Numbers


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:36 Seite 15

SO

SONNTAG

20. Januar Motorradmesse 2013 10.00 – 18.00 Uhr, Hessenhallen

Motorradmesse 2013 10.00 – 18.00 Uhr, Hessenhallen

KONZERTE GIESSEN

2. Kammerkonzert Eine musikalische Reise durch die Zeit mit dem Bayreuther Backstage Posaunenquartett π11.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz MARBURG

Jugend musiziert Teilnehmenden am Wettbewerb präsentieren Ausschnitte ihres Programms π17.00 Musikschule, Am Schwanhof 68

BÜHNE GIESSEN

TINKO Kindertheater Der Froschkönig π16.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Orpheus Eine musikalische Reise durch die Sagenwelt von

Andreas Mihan und Teresa Rinn π18.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Ihre Version des Spiels Schauspiel von Yasmina Reza π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz

LESUNGEN MARBURG

„Der Glücksmacher" Thomas Sautner liest aus seinem neuen Buch π11.00 Café Vetter, Reitgasse 4 Marburger Lesefest 2013 MARBURG Was macht das Essen in unserem Bauch? Gemeinsames Figurentheater Unterwegs Lesen und Kochen für KinDer kleine Häwelmann oder der ab 4. Anm.: fbs@fbsdie wahre Geschichte, wie der kleine Theodor schwim- marburg.de, 016421/175080 π15.00–18.00 Ev. Familienmen lernte für Kinder ab 4 Bildungsstätte, π15.00 KFZ, Schulstr. 6 Barfüßertor 34 Der einzige Vogel, der die KälLes enfants chocolat te nicht fürchtet Szenische Lesung mit Wein, von Zoran Drvenkar Schokolade und Chansons π16.00 Hessisches Lannach dem französischen destheater, Black Box, Spielfilm „Les enfants du paAm Schwanhof 68-72 radis" WETZLAR π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Dietrich Faber Der Tod macht Schule - Die WETZLAR Show zum Buch Stresstest π20.00 Franzis, Sebastian Gehrmann liest Franziskanerstr. 4-6

TV am Sonntag

17.30 Landtagswahl 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 19.20 Weltspiegel 20.00 Tagesschau 20.15 Polizeiruf 110: Fischerkrieg, Krimi, D 2013 21.45 Günter Jauch 22.50 Tagesthemen 23.20 ttt 23.50 Lulu und Jimi, Märchen, D 2009 01.20 Tagesschau 01.25 Broken Flowers, Tragikomödie, USA 2005

ZDF 09.02 sonntags 09.30 Gottesdienst 10.15 Die Schwarzwaldklinik 11.00 Ich heirate eine Familie 12.30 heute 14.00 Wintersport 15.20 heute 15.25 Wintersport 17.00 heute 17.10 Sport 17.45 Wahl in Niedersachsen 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.30 Wahl in Niedersachsen 20.15 Katie Fforde: Eine teure Affäre, Melodram, D 2013 21.45 heute-journal 22.15 Inspector Barnaby, Krimi, GB 1997 23.50 History 00.35 heute 00.40 Inspector Barnaby, Krimi, GB 1997

RTL - 20.15 Dickste Freunde ARD 08.30 Tigerenten Club 09.00 Tagesschau 09.10 Kinderprogramm 10.00 Tagesschau 10.03 Allerleirauh, Märchen, D 2012 11.00 Kopfball 11.30 Sen-

dung mit der Maus 12.00 Tagesschau 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 Die Alpenklinik, Melodram, D 2006 14.45 Die Alpenklinik, Romanze, D 2007 16.15 Tagesschau 16.30 Ratgeber: Auto, Reise 17.00 W wie Wissen

aus seinem Buch π15.00 Kulturstation Wetzlar, Brodschirm 5-7

VERNISSAGEN MÜCKE

Jürgen Kisch mono π14.00 Künstturm Mücke,

Heegstr. 40

FILME MARBURG

Loriot reloaded Loriotfilmprojekt der Kindertheatergruppe π11.00 Cineplex, GerhardJahn-Platz 7

FESTE/MESSEN GIESSEN

17. Gießener Motoexpo Motorradmesse 2013. TopMarken, Action, Show π10.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11

π11.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 GIESSEN Interkulturelles Café für alle Interessierten Garagenflohmarkt π18.00 Infoladen, Alter Wetzπ11.00–17.00 Nordanlage 33 larer Weg 44 Gottesdienst MARBURG π18.00 ESG, Henselstr. 7 Second-Hand-Basar Rund ums Treffen der Anonymen AlkohoKind liker π14.00–16.30 Bürgerhaus π19.30 Kontaktstelle der Marbach, Emil-von-Behring- Anonymen Alkoholiker, BahnStr. 41 hofstr. 90 Tropennacht Meditation mit Führungen durch das giessen@diamondway-cenTropenhaus, auch 18.00 und ter.org bei Bedarf 19.30 Uhr π20.00 Buddhistisches Zenπ16.30 Neuer Botanischer trum, Alicenstr. 20 Garten, Karl-von-Frisch-Str. Chill Out Abend π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 REGELMÄSSIG AM SONNTAG Krimi u. Schnittchen Tatort-Fans schauen bei uns GIESSEN π20.15 Kaffee Wolkenlos, Treffen der Anonymen Alkoho- Goethestr. 61 liker Blaues Buch WETZLAR π10.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahn- Öffentliche Stadtführung hofstr. 90 π14.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz Interkultureller Brunch

SONSTIGES

Thriller, USA 1957 22.10 Eine unvollendete Liebe: Marlene Dietrich 23.05 08.25 Ritas Welt 09.25 Monk 10.20 Broadway, Doku 23.55 Chopin 00.45 Once upon a time 11.15 Die Rache der Der Blogger Brautjungfern, Komödie, USA 2010 12.50 Deutschland sucht den SuperPRO 7 star 14.30 Deutschland sucht den Superstar 15.45 Rach – Der Restaurant- 09.20 How i met your Mother 10.20 tester 16.45 Bauer sucht Frau 17.45 Galileo Big Pictures 13.15 Fantastic Exclusiv Weekend 18.45 RTL aktuell Movie, Komödie, USA 2007 15.00 X19.05 Vermisst 20.15 Dickste Freunde, Men 2, Action, USA 2003 18.00 NewKomödie, USA 2010 22.20 Ich bin ein stime 18.10 Die Simpsons 19.05 GaliStar – Holt mich hier raus 23.25 Spie- leo 20.15 Beilight: Biss zum Abendgel TV 00.10 Faszination leben 00.25 brot, Parodie, USA 2010 22.00 Reportage 00.55 Ich bin ein Star – Predators: Sci-Fi, USA 2010 00.05 Predator 2: Horros, USA 2002 01.55 BeiHolt mich hier raus light: Biss zum Abendbrot, Parodie, USA 2010 SAT.1

RTL

09.20 Die dreisten drei 10.50 Sechserpack 11.45 Hier kommt Lola, Kinderkomödie, D 2010 13.50 Alice im Wunderland, Fantasy, USA 2010 15.55 Die strengsten Eltern der Welt 18.00 Liebes-Alarm 19.00 Schwer verliebt 20.00 Nachrichten 20.15 Navy CIS 21.15 The Mentalist 22.15 Criminal hessen fernsehen Minds 00.10 American Football: NFL 19.30 Hessenschau 20.00 Tages- 03.05 Criminal Minds schau 20.15 Das lustigste aus der hessischen Fastnacht 2010 21.45 heimARTE spiel 22.00 Hessenquiz 22.45 Dings vom Dach 23.30 strassen stars 00.00 08.00 Tagesprogramm 19.15 Arte Wer weiß es? 00.45 Ich trage einen Journal 19.30 Karambolage 19.45 Zu großen Namen Tisch in … 20.15 Zeugin der Anklage,

Team 14.00 MacGyver 16.00 Schau dich schlau 17.00 Die Autoeintreiber 18.00 Grip 19.00 Welt der Wunder 20.00 News 20.15 Wo die Liebe hinfällt..., Komödie, USA 2005 22.05 Scream 3, Horror, USA 2000 00.15 Nachrichtenjournal 01.10 Scream 3, Horror, USA 2000

3SAT 19.00 heute 19.10 Reportage 19.40 Schätze der Welt 20.00 Tagesschau 20.15 Kriegsgefangenschaft, Reportage 22.00 Grasmücke und Pitbulls, Doku 23.30 Polizeiruf 110, Krimi, DDR 1986 00.55 Der Bockerer, Politposse, Ö/D 1981

VOX

KABEL1

09.15 Doku 11.15 Reportage 13.05 Goodbye Deutschland! 15.15 Auf und davon 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 auto mobil 18.15 Biete Rostlaube suche Traumauto 19.15 Die Küchenchefs 20.15 Das perfekte Promi-Dinner 23.15 Prominent! 23.55 biete Rostlaube, suche Traumauto 01.00 Goodbye Deutschland 02.30 auf und davon

05.30 Kinderprogramm 08.55 Eine schrecklich nette Familie 10.55 MRS. Winterbourne, Romanzem USA 1996 12.55 George, der aus dem Dschungel kam, Komödie, USA 1997 14.40 Teuflisch, Komödie, USA 2000 16.30 News 16.35 Ricky Bobby, Satire, USA 2006 18.25 Loaded Weapon 1, Parodie, USA 1993 20.15 Der geheimnisvolle Schatz von Troja, Abenteuer, D 2007 23.10 Abenteuer Leben 01.05 Mein Revier 02.50 Schluss mit Hotel Mama

RTL2 06.20 Kinderprogramm 11.15 Das A-

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Gießener Magazin EXPRESS

15


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:36 Seite 16

MO

DI

MONTAG

21. Januar π15.00 Game IT, Johannet-

te-Lein-Gasse 26 World of Warcraft GIESSEN TCG Battle Grounds Spielertreffen Musikalische Reise π16.00 Game IT, Johannetmit bekannten Musical-Hits. te-Lein-Gasse 26 PS-Los-Veranstaltung der Montagscafé Sparkasse Gießen π16.00 Eltern helfen Eltern π19.30 Kongresshalle, e.V., Rooseveltstr. 3 Berliner Platz 2 Lieder-Forum Chor für Frauen PARTIES/DISCO π17.30 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke GIESSEN Wetzsteinstr. Pub Quiz Fotostammtisch π21.00 Irish Pub, der Fotofreunde MittelhesWalltorstr. 27 sen π18.00 Alt Gießen, WestanIndependent Tanzbar Rock und Alternative mit DJ lage 30/32 Harry Kane Modern Dance - Tanzaspekte π21.30 Ulenspiegel, π18.15–19.45 TanzAktionen, Seltersweg 55 Siemensstr. 13 In the garage Lauftreff DJ fantomas der LGV Marathon Gießen, π22.00 Domizil, bis 12 km, auch Anfänger Braugasse 6 π18.30 Parkplatz Hallenbad Ringallee SONSTIGES Kreativabend GIESSEN Malen und Zeichnen π19.00 Atelier Kora, Offenes Treffen Tannenweg 41 der Lokalen Agenda 21-Spre- Abnehmen mit Weight Watcher/-innen chers π19.00 Kongresshallen-ReKostenlose Schnupperstunstaurant, Berliner Platz 2 de. Info: 06441/2089300 π19.00 Thomasgemeinde, Röderring 30a REGELMÄSSIG AM MONTAG Flamenco-Training GIESSEN für Anfänger π19.00 MuK, Stillcafé An der Automeile 16 π10.00–12.00 Geburtshaus, Lauftreff und Walking Liebigstr. 9 π19.00 Treffpunkt: MTVSeniorensprachkreis Sportplatz, π14.00–15.30 Nordstadtzen- Heegstrauchweg 3 trum, Reichenberger Str. 9 Sitz- und Gehmeditation Meditationsanleitung auf Yu-Gi-Oh Wunsch TCG Duellist Liga für 1995 π19.00 Shambhala Zentrum, und Jüngere

Wetzsteinstr. 5 Offener Schachtreff π19.00–22.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Treff Punkt 18+ Treff für junge Erwachsene π19.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Musik und Meditation mit Mata Urmila Devi π19.30 Yogaschule der Mitte, Unterer Hardthof 13b Co-DA Selbsthilfegruppe für Co-Abhängige und Beziehungssüchtige; Treffen π19.30 ESG, Henselstr. 7 Anti-Atom-Bündnis Gießen π19.30 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Treffen der JungdemokratInnen/Junge Linke Radikaldemokratisch, emanzipatorisch, parteiunabhängig π19.30 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Wunschmusik Abend π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Treffen der Anonymen Alkoholiker π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Schauspielworkshop π20.00–22.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Concert and Jam Session Blues, Jazz, Soul, 50's, House Musicians π21.00 Irish Rover, Bantzerweg 4

TV am Montag

sons 21.45 Switch reloaded 22.45 Old Ass Bastards 23.15 TV total 00.15 comedystreet 01.15 Switch reloaded

BÜHNE

VOX ARD

RTL

09.00 heute 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.00 Tagesschau 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Nashorn & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.45 Wissen vor 8 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Der TUI-Check 21.00 Hart aber fair 22.15 Tagesthemen 22.45 Unschuldig in Haft 23.30 De Gaulle und Adenauer 00.15 Nachtmagazin 00.35 TPolizeiruf 110: Fischerkrieg, Krimi, D 2013 02.08 Tagesschau

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben! 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Rach – Der Restaurantteser 22.15 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus 23.15 Extra 00.00 Nachtjournal 00.30 10 vor 11 00.55 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Wismar 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht 15.00 heute 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 Die Rettungsflieger 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.25 WISO 20.15 Nachtschicht, Krimi, D 2013 21.45 heutejournal 22.15 Jagd auf einen Mörder, Krimi, GB 2009 00.00 heute nacht 00.15 Heimat, Sex und andere Unzulänglichkeiten, Drama, D 2013 01.45 History

16

SAT.1 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Zwei bei Kalwass 13.00 Britt 14.00 Richter Alexander Hold 15.00 Familien Fälle 17.00 Pures Leben 17.30 Schicksale 18.30 K 11 20.00 Nachrichten 20.15 Der letzte Bulle, Krimiserie 21.15 Danni Lowinski, Anwaltserie 22.15 Planetopia 23.00 Spiegel TV 23.30 24 Stunden 01.30 Die strengsten Eltern der Welt

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Dokumentation 20.15 Das Leben der Anderen, Drama, D 2006 22.25 Bonjour Tristsee, Melodram, GB 1958 23.55 Geliebter Feind 00.50 Metropolis

hessen fernsehen

PRO 7

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: zuhause 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 Polizeiruf 110: Angst, krimi, D 2001 22.25 Hessenschau 22.45 heimspiel 23.30 Kriminalfälle 00.15 Zwischen zwei Feuern, Western, USA 1955

08.55 Grandmas Boy, Komödie, USA 2006 10.35 Fantastic Movie, Komödie, USA 2007 12.15 Malcolm 13.15 Scrubs 14.10 Two and a Half Man 15.05 Big Bang Theory 16.05 How I met your mother 17.00 taff! 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Die Simp-

08.50 Verklag mich doch! 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere und Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent 20.15 C.S.I.: NY 21.15 Leverage 22.15 Burn Notice 23.05 Life 00.00 vox nachrichten 00.20 CSI: NY 01.15 Leverage

DIENSTAG

22. Januar

Umlingo 20.00 Uhr, Stadthalle Wetzlar

KONZERTE GIESSEN

Pablo Ardouin Lateinamerikanische Folklore, Canto Nuevo, argentinischer Tango π20.30 Ulenspiegel, Seltersweg 55

BÜHNE

π20.00 Lokal International,

Eichendorffring 111 Gießen 46ers Bingo Night π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Psychedelic Circus DJ Plattenjunkie π22.00 Domizil, Braugasse 6 REGELMÄSSIG AM DIENSTAG GIESSEN

GIESSEN

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Musiktheaterperformance π10.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 WETZLAR

Umlingo Die neue Mother Africa-Produktion mit dem „Circus der Sinne“ π20.00 Stadthalle, Brühlsbachstr. 2

PARTIES/DISCO GIESSEN

Salsa Open Dance Floor

English Conversation π17.00 FrauenKulturZen-

trum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Feldenkrais-Methode π17.30 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Offene Töpferwerkstatt π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Tanz-Performance-Arts-Projekt der ev. Jugend Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Abnehmen mit Weight Watchers Kostenlose Schnupperstunde, Info: 06441/2089300 π18.00 + 20.00 Tellervision

TV am Dienstag

Tagungsraum, Wetzlarer Str. 103 Licht- und Farbmeditation Info: 0641/2099081 π18.00 Praxis f. Naturheilkunde Marie-Theres Kern, Fröbelstr. 60 Café-Queer Das LesBiSchwule Jugendcafé π18.00 Jokus, Ostanlage 25a Ten Sing Jugendkulturarbeit mit Band, Singen und anderen Workshops π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Anonyme Selbsthilfegruppe von Menschen mit Essstörungen π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7 OA Anonyme Esssüchtige Selbsthilfegruppe. Kontakt: 06008/7925 π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7, 1. Stock Amnesty International Gruppe 413; 2., 4. Dienstag im Monat π19.30 ESG, Henselstr. 7 Greenpeace Gruppe Gießen Treffen π19.30 Gemeindezentrum Evangelische Lukasgemeinde, Löberstr. 4 Treffen Interessierte sind herzlich eingeladen π19.30 Greenpeace Gruppe Gießen, Löberstr. 4 SMD-Dienstag-Treff π19.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Basketball für Hobby-Spieler π20.00–21.30 Herderschule, Sporthalle B, Kropbacher Weg 45

Theory 23.15 TV total 00.10 Two and a half Men 01.10 Big Bang Theory 02.25 2 Broke Girls

VOX ARD

09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Nashorn & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Um Himmels Willen 21.00 In aller Freundschaft 21.45 Report München 22.15 Tagesthemen 22.45 RTL2 Menschen bei Maischberger 00.00 Nachtmagazin 00.20 Die Komiker 09.10 Frauentausch 11.15 Family Sto- 00.50 Brokeback Mountain, drama, ries 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 USA 2005 Berlin, Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Der Jugendclub 17.00 ZDF Privatdetektive im Einsatz 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geissens 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 21.15 Traumfrau gesucht 22.10 Außer- Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Wismar gewöhnliche Menschen 23.10 Die 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Kochprofis 00.15 Reportage 01.00 Är- Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht ger im Revier 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hal3SAT lo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagessschau Die Rosenheim Cops 20.15 Mein Kampf 20.15 Kriegsgefangenschaft, Doku mit Hitler, Doku 21.00 frontal 21 21.45 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Peter Voß heute-journal 22.15 Neues aus der Anfragt ... 23.10 Bayerischer Filmpreis stalt 23.00 Abenteuer Forschung 00.30 Die Hochzeitsplanerin, Doku 23.30 Markus Lanz 00.45 heute nacht 00.55 10 vor 10 01.05 Jagd auf einen Mörder, Krimi, GB 2009 KABEL1 hessen fernsehen 09.30 Ein Engel auf Erden 10.30 Charmed 11.25 Ghost Whisperer 13.15 18.00 maintower 18.20 Brisant 19.15 Cold Case 14.00 Charmed 15.00 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Ghost Whisperer 15.50 Cold Case Tagesschau 20.15 Hessische Wohn16.45 Navy CIS 17.40 News 17.50 träume 21.00 Hessische FamilienbeAbenteuer Leben 19.00 Mietstreit triebe 21.45 Landgasthäuser in Hes19.30 Achtung Kontrolle 20.15 Die sen 22.30 Hessenschau 22.45 EntweHerrschaft des Feuers, Fantasy, USA der Broder 23.15 Kommissar Beck, 2002 22.15 Revenge of the Warrior, Krimi, S 1997 00.35 Hessische WohnAction, Thai 2005 00.00 Die Herr- träume schaft des Feuers, Fantasy, USA 2002

RTL 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben! 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 CSI: Vegas 21.15 Bones 22.15 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus 23.15 Monk 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Zwei bei Kallwass 13.00 Britt, Talk 14.00 Alexander Hold 15.00 Familien Fälle 17.00 Pures Leben 17.30 Schicksale 18.30 K 11 20.15 Der Typ, 13 Kinder und ich, Komödie, D 2009 22.25 AKTE 20.13 23.25 24 Stunden 01.25 AKTE 20.13

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Dokureihe 20.15 Karambolage, Talkshow 21.05 De Gaulle und Adenauer 22.00 Der steinige Weg zur Freundschaft, Doku 22.55 Mit offenen Karten 23.10 Elysée 63, Theater 00.55 Neue Morde am Ratcliffe Highway, Krimiserie

PRO 7 08.45 Scrubs 10.35 Big Bang Theory 11.25 How I met your mother 12.20 Malcom 13.50 Scrubs 15.10 Big Bang Theory 16.05 How I met your mother 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Two and a half Men 20.40 Two and a half Men 21.10 2 Broke Girls 21.40 Big Bang

08.50 Hilf mir doch 10.50 nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere und Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Die tierischen 10 21.15 Goodbye Deutschland 23.20 Die Küchenchefs 00.15 Nachrichten 00.35 Goodbye Deutschland

RTL2 09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 Berlin, Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Der Jugendclub 17.00 Privatdetektive im Einsatz 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Zuhause im Glück 22.15 Das Magazin 23.05 Die Geissens 00.05 Reportage 01.10 Ärger im Revier

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die andere Hälfte des Glücks, Drama, D 2007 21.45 Schätze der Welt 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Wir dürfen uns nicht verieben, Doku 23.20 Herzensangelegenheit 23.50 37 Grad 00.20 10 vor 10

KABEL1 08.30 Unsere kleine Farm 09.30 Ein Engel auf Erden 10.30 Charmed 11.25 Ghost Whisperer 12.20 Cold Case 13.10 Navy CIS 14.05 Charmed 15.00 Ghost Whisperer 15.55 Cold Case 16.45 kabel eins news 16.55 Navy CIS 17.50 Abenteuer Leben 19.00 Achtung Mietstreit 19.30 Achtung Kontrolle! 20.15 Last Samurai, Epors, USA 2003 23.20 The Pacific, Kriegsdramaserie 01.30 Last Samurai, Epors, USA 2003


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:36 Seite 17

MI

MITTWOCH

23. Januar

Symbiose zwischen Mensch und Natur Vortrag 20.00 Uhr, KFZ Marburg

kurz.schluss.handlung 20.00 Uhr, Waggonhalle Marburg π19.00 Kreisvolkshochschu-

le, Kreuzweg 33

PARTIES/DISCO GIESSEN

KONZERTE GIESSEN

Singer Songwriter Contest mit 10 Künstlern π20.30 Ulenspiegel, Seltersweg 55

BÜHNE GIESSEN

6. Internationales Neujahrsvarieté mit 30 Artisten aus 10 Nationen π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 MARBURG

von der Bühne für Menschenrechte mit anschl. Podiumsdiskussion π20.15 ESG, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Open Space kostenloser Theaterworkshop. Thema: Bühne-AuftrittWirkung π20.15 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

LESUNGEN MARBURG

Marburger Lesefest 2013 Frank Schmeißer liest aus „Schurken“, für Kinder ab 10 π16.00 Buchhandlung Elwert, Reitgasse 7-9

Arthrose/Endoprothetik Öffentliches Patientenseminar π15.00 Klinik f. Orthopädie u. Rheumatologie, Baldingerstr. Gut leben im Alter Genossenschaftlich versorgt. Vortrag und Diskussion mit Klaus Pfalz π18.00 Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), Am Grün 16 Symbiose zwischen Mensch und Natur Eindrücke aus dem indischen Dschungel; Ref.: Prof. Dr. Michael Keusgen π20.00 KFZ, Schulstr. 6

VERNISSAGEN Macbeth von William Shakespeare π19.30 Hessisches Landestheater, Landgrafenschloss, Fürstensaal betreff:theater kurz.schluss.handlung π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Die Asylmonologe Dokumentarisches Theater

VORTRÄGE GIESSEN GIESSEN

Stadtbild Istanbul Burnout Gibt es eine spezifische Therapie? Ref.: Prof. Dr. Dr. Dorothea Huber π19.00 Neues Rathaus, Berliner Platz 1 MARBURG

TV am Mittwoch

π20.30 Lokal International,

Eichendorffring 111

Nata + X Indietronics + Schräges π22.00 Domizil, Braugasse 6 Dei Mudda tanzt zu meinem Beat HipHop, BigBeat, Electro, Dancemusic mit Monsieur Pappusch π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8

FESTE/MESSEN MARBURG

Ausbildungsbörse mit Berufsberater/innen, Infoständen einheimischer Ausbildungsbetrieben Cineplex, Gerhard-JahnPlatz 7

SONSTIGES GIESSEN

E-Café Wie kriege ich meinen Tag auf die Reihe - Zwischen Entscheidungschaos und Aufschieberitis π19.30 ESG, Henselstr. 7 International Get-Together THM Game Night π20.00 Lokal International, Eichendorffring 111

LICH

REGELMÄSSIG AM MITTWOCH

Rettungswiderstand in Dieulefit Ein Projekt von Courage gegen Fremdenhass e.V., Berlin

ZDF

GIESSEN

Damen Softballtraining

nung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt, Soap 19.40 GZSZ 20.15 Deutschland sucht den Superstar 21.15 Bachelor 22.15 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus 23.15 Stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus 01.20 Deutschland sucht den Superstar

09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Wismar 12.00 Tagesschau 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.40 leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.25 Küstenwache 20.15 Aktenzeichen XY ungelöst... 21.45 heute-journal 22.15 auslandsjournal 22.45 Zoom 23.15 SAT.1 Markus Lanz 00.30 heute Nacht 00.45 Mein Kampf mit Hitler, Doku 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 01.30 Aktenzeichen XY ungelöst... Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 hessen fernsehen Zwei bei Kallwass 13.00 Britt, Talk 14.00 Richter Alexander Hold, Ge18.00 maintower 18.20 Reportage richtsshow 15.00 Familien-Fälle 17.00 18.50 Service: Trends 19.15 alle Wet- Pures Leben 17.30 Schicksale 18.30 K ter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tages- 11 – Kommissare im Einsatz 20.00 ARD - 20.15 Blitz Blank schau 20.15 mex, das Marktmagazin Nachrichten 20.15 Der Feind in mei21.00 Alles Wissen 21.45 Was essen nem Leben, Drama, D 2013 22.15 Albwir? 22.30 Hessenschau 22.45 16.10 Nashorn & Co. 17.00 Tagesschau Schlossplatz 1 23.30 Little Miss Suns- traum Stalking 23.15 24 Stunden 00.15 ARD Der Feind in meinem Leben, Drama, D 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe hine, Komödie, USA 2006 2013 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 BlitzR T L ARTE 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 blank, Komödie, D 2013 21.45 PlusmiBuffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 nus 22.15 Tagesthemen 22.45 Anne 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! 11.00 Tagesprogramm 19.10 Arte JourWill 00.00 Nachtmagazin 00.20 BlitzTagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- nal 19.30 Reportage 20.15 So viele Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe blank, Komödie, D 2013

www.busters.de Waldstadion, Grünberger Str. Senior-Click Internetcafé π09.00 Internetcafé im Jokus, Ostanlage 25a Arbeitslosencafé mit Kontakt zu Sozialberatungen π11.00–15.00 Café Amelie, Walltorstr. 17 Eltern Kind Turnen für Kinder bis 3 π15.00–16.30 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Kümmerei π15.00–18.00 Kümmerei, Bahnhofstr. 44 Komm-Kurs Kommunikationskurs für alle, die an der deutschen Sprache interessiert sind π16.00–18.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Yu-Gi-Oh! TCG Hobby Liga Spielertreffen π16.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Damen Softballtraining π18.00 Goetheschule, Westanlage 43 Poker Deepstack Turnier π18.00 Jet Set, Am Kaiserberg 1 Dance Aware Kontakt-Improvisation; Tanz und Feldenkrais π18.00 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Theater und Improvisationen π19.00 Jokus, Ostanlage 25a Lauftreff und Walking

π19.00 Treffpunkt: MTV-

Sportplatz, Heegstrauchweg 3 Feldenkrais-Methode π19.45 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Attac Arbeitsgruppen Treff π20.00 DGB-Haus, Walltorstr. 17 Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Stammtisch Vespa Club Gießen π20.15 Gaststätte „Zur guten Quelle", Grünberger Str. 54 Indie Tronic mit Nata + Variable X π22.00 Domizil, Braugasse 6 WETZLAR

Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Krabbelgruppe für Kinder, die schon laufen können π15.30–17.30 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 Treffen Greenpeace Wetzlar Offen für alle Interessierten π19.30 Phantastische Bibliothek, Turmstr. 20 Meditation für Mensch und Erde π21.00 DRUI-EN, Eselsberg 8

Jahre liebe ich dich, Drama, D 2008 RTL2 22.10 Geschichten der Freundschaft 23.05 Wiederkehr, Doku 00.45 28 Mi- 09.05 Frauentausch 11.15 Family Stonuten ries 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 Der Jugendclub 17.00 Privatdetektive PRO 7 im Einsatz 18.00 Köln 50667 19.00 08.40 Scrubs 10.00 Big Bang Theory Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 10.55 How I met your mother 12.20 Außergewöhnliche Menschen 21.10 exMalcom 13.15 Scrubs 14.40 Big Bang trem schön! 23.05 Traumfrau gesucht Theory 15.35 How I met your mother 00.00 Dog 01.05 Crime 360 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp3SAT sons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Greys Anatomy, Serie 21.15 Private 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulturPractice 22.15 How i met your mother zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Meine 23.10 TV total 00.10 How i met your Traumvilla in Senegal, Doku 21.00 Binmother 01.10 Private Practice go!, Doku 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Spuren des Bösen, Krimi, A 2010 23.55 ECO 00.25 10 vor 10 VOX 08.50 Hilf mir doch 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag mich doch 14.00 Hilf mir doch 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Rizzoli & Isles, Krimiserie 21.10 King, Krimiserie 22.10 Criminal Intent 23.05 Crossing Jordan 23.55 Rizzoli & Isles, Krimiserie 00.50 Spätnachrichten 01.10 King, Krimiserie

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

KABEL1 08.25 Unsere kleine Farm 10.00 Charmed 11.00 Ghost Whisperer 12.00 Cold Case 13.00 Navy CIS 13.50 Charmed 14.50 Ghost Whisperer 15.45 Cold Case 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a Half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.00 Achtung Mietstreit! 19.30 Achtung Kontrolle! 20.15 Die Liebe in mir, Drama, USA 2007 22.45 Schatten der Wahrheit, Thriller, USA 2000 01.25 The Glass House, Thriller, USA 2001

Gießener Magazin EXPRESS

17


13-03 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 15.01.13 10:36 Seite 18

DO

DONNERSTAG

24. Januar

Nordic Walking, Gymnastik π17.00–19.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 GIESSEN Familienrechtliche Beratung durch 2 Rechtsanwälte für Land unter Britpop-Special mit DJ Jim- Familienrecht; Anm.: 0641/77122 my π17.00–19.00 pro familia, π22.00 Scarabée, Liebigstr. 9 Riegelpfad 8 Protest-Café Plattform für politisch interFESTE/MESSEN essierte, die in Gruppen diskutieren u. sich vernetzen MARBURG wollen π18.00 Café Amelie, WallAusbildungsbörse mit Berufsberater/innen, In- torstr. 17 foständen einheimischer Multinationale Theatergruppe Ausbildungsbetrieben Gießen Cineplex, Gerhard-Jahnπ18.00 Jokus, Platz 7 Ostanlage 25a FrauenLiteraturkreis SONSTIGES π18.00 FrauenKulturZenAndreas Föhr trum, Walltorstr./Ecke WetzLesung GIESSEN steinstr. 19.30 Thalia Gießen Damen Softballtraining Pokernight π20.00 Lokal International, www.busters.de π 18.00 Waldstadion, Eichendorffring 111 Grünberger Str. Studiobühne, Löbershof 8 Streetdance Workshop KONZERTE REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG Show einmal für Jugendliche Improvisationstheater π18.30 CVJM, GIESSEN GIESSEN π20.30 Ulenspiegel, Wetzsteinstr. 6 Seltersweg 55 Miller and Heath Seniorentreff BUNDjugend-Gruppe Gießen Rock, Pop, Hessen Dreck's MARBURG π14.00–17.00 Nordstadtzen- π18.30 Jokus, π21.00 Irish Pub, trum, Reichenberger Str. 9 Ostanlage 25a Walltorstr. 27 Das Urteil und andere Erzäh- Tanztheater f. Damen u. Her- Gesprächskreis lungen ren ab 55 MARBURG „Glaube im Alltag"; 2., 4. nach Franz Kafka π14.30–16.30 TanzAktionen, Donnerstag im Monat π19.30 Hessisches LanSiemensstr. 13 Rock 'n' Roll der Fifties π19.00 ESG, Henselstr. 7 mit Blue Tea und The Wood- destheater, Black Box, Samovar Offener Spieleabend Am Schwanhof 68-72 peckers Tee trinken und nette Leute π19.00 Helas, π20.00 Knubbel, treffen Wißmarer Weg 123 LESUNGEN Schwanallee 27-31 π15.00 Nordstadtzentrum, Jugendhauskreis Reichenberger Str. 9 Bump Essen, Kickern, Chillen, AkGIESSEN π21.00 Cavete, Steinweg 12 English Playgroup tionen und inspirierende Meeting for children who Schwarze Piste Themen BÜHNE grow up with English and Andreas Föhr liest aus seiπ19.00–21.00 CVJM, their families. EnglishGIESSEN nem neuen Krimi Wetzsteinstr. 6 kids@gmx.de π19.30 Thalia BuchhandStammtisch π15.00 Eltern helfen Eltern Die Verfolgung und Ermorlung, Seltersweg 54 der Gießener Piraten e.V., Rooseveltstr. 3 dung Jean Paul Marats π19.30 Ihrings, Ludwigstr.10 Schauspiel von Peter Weiss Umsonstladen VORTRÄGE 80er Party π19.30 Stadttheater, Großes Gebrauchgegenstände geπ20.00 Red Brick, Haus, Berliner Platz ben/nehmen ohne direkten MARBURG Riegelpfad 56 Tausch oder Geld 6. Internationales Neujahrsπ16.00–18.00 Umsonstladen Antifa Café Konsum im Kaptalismus varieté Für alle die keinen Bock auf im Cafe Toller, Ernst-TollerWohlstands- und Überflussmit 30 Artisten aus 10 NaWeg 3 Nazis und Kapitalismus hationen gesellschaft, Konsumterror, ben, aber dafür Interesse an π20.00 Kongresshalle, Konsumentenmacht. Vortrag Fit in den Alltag linker Politik Berliner Platz 2 & Diskussion mit der ZeitNordic-Walking, Gymnastik schrift GegenStandpunkt π 17.00–19.00 Nordstadtzen- π20.00 Infoladen, Alter I Wanna be Loved by You Wetzlarer Weg 44 π20.00 KFZ, trum, Reichenberger Str. 9 von Titus Hoffmann Schulstr. 6 Go π20.00 Stadttheater, TiL Fit in den Alltag

PARTIES/DISCO

TV am Donnerstag

gesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Das fantastische Quiz des Menschen 21.45 Monitor 22.15 Tagesthemen 22.45 Beckmann 00.00 Nachtmagazin 00.20 Das fantastische Quiz des Menschen 01.53 Tagesschau

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Wismar 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 SOKO Kitzbühel 17.00 heute 17.10 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Wien 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Die Bergretter, Heimatserie, D 2013 21.45 heutejournal 22.15 Maybritt Illner 23.15 Markus Lanz 00.30 heute nacht 00.45 Magnum 02.15 SOKO Stuttgart

hessen fernsehen

RTL - 20.15 IK1 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der 15.10 Sturm der Liebe 16.00 TagesLiebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 schau 16.10 Nashorn & Co. 17.00 Ta-

ARD

18

Gießener Magazin EXPRESS

18.50 Service: Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Mit Volldampf auf den Brocken, Volksmusik 21.45 Mord mit Aussicht 22.30 Hessenschau 22.45 Hauptsache Kultur 23.15 Familie Hesselbach 00.05 Lindenstraße

Dietrich Faber 20.00 Uhr, Franzis Wetzlar

asiatisches Brettspiel π20.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Rettungsschwimmen Training + Lehrgänge. Veranst.: DRK Wasser Wacht Gießen π20.00–21.00 Hallenbad, Ringallee Sprachstammtische π20.00 Lokal International, Eichendorffring 111 Gay Happining Musik π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π20.00 Buddhistisches Zentrum, Alicenstr. 20 Pool-Billard Training π20.15 Vereinsheim 1. PBC Gießen, Leihgesterner Weg 167

HEUCHELHEIM

Yoga π18.00 wohl + fit, Heinestr. 4

Pilates π19.30 wohl + fit, Heinestr. 4 WETZLAR

Bürosprechstunde π09.00–12.00 Familienzen-

trum, Hauser Gasse 16 Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Bridgeturnier π15.00 Stadtresidenz im Casino Wetzlar, Kalsmuntstr. 68-74 Bastelmäuse Bastel- und Spielgruppe für 2-4 jährige π15.30–17.30 Familienzentrum, Hauser Gasse 16 Single-Treff π20.00 Havanna Bar, Ernst-Leitz-Str. 34-36 Singleabend 06441/4467776 π20.00 Havanna Bar, Ernst-Leitz-Str. 34-36

Journal 19.30 Dokureiehe 20.15 Der RTL2 letze Zeuge, Krimiserie 21.00 Whi09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben techapel, Krimiserie 22.30 Wunder 09.15 Frauentausch 11.15 Family Sto11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- Mensch 23.15 Was kostet das Glück?, ries 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin Tag nung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal Doku 00.10 28 Minuten & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.00 14.00 Mitten im Leben 15.00 VerDer Jugendclub 17.00 Privatdetektive dachtsfälle 16.00 Familien im BrennPRO 7 im Einsatz 18.00 Köln 50667 19.00 punkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 uns, Soap 18.00 Explosiv – Das Maga- 08.55 Scrubs 09.50 Two and a half Die Kochprofis 21.15 Frauentausch zin 18.30 Exclusiv – Das Magazin man 10.45 Big Bang Theory 11.35 How 23.15 Exklusiv 01.05 Exklusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was I met your mother 13.25 Scrubs 14.20 zählt 19.40 GZSZ 20.15 IK1 – Touristen Two and a half man 15.10 Big Bang 3SAT in Gefahr (2/4), Krimiserie 21.15 CSI: Theory 16.05 How I met your mother Miami 22.15 Ich bin ein Star – Holt mich 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime hier raus 23.15 Law & Order 00.00 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simp- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 KulturNachtjournal 00.30 Ich bin ein Star – sons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Mit zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Freiheit Dir an meiner Seite, Melodram, USA für das Internet, Doku 21.00 scobel Holt mich hier raus 2010 22.30 Der größte Moment deines 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Der flieLebens 23.35 TV total 00.35 Mit Dir gende Händler der Provence, Drama, F SAT.1 an meiner Seite, Melodram, USA 2010 2007 00.00 10 vor 10 00.30 Rundschau 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin BarVOX bara Salesch, Gerichtsshow 12.00 KABEL1 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, 08.50 Hilf mir doch! 10.50 NachrichTalk 14.00 Alexander Hold 15.00 Fa- ten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 09.05 Ein Engel auf Erden 10.05 Chmilien-Fälle 17.00 Pure Leben 17.30 12.00 Shopping Queen 13.00 Verklag armed 11.00 Ghost Whisperer 12.00 Schicksale 18.00 Nachbar gegen mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Cold Case 13.00 Navy CIS 14.00 CharNachbar 18.30 K 11 20.00 Nachrichten Shopping Queen 16.00 Menschen, Tie- med 15.00 Ghost Whisperer 15.50 20.15 Criminal Minds 21.15 Elemen- re & Doktoren 17.00 mieten, kaufen, Cold Case 17.40 Nachrichten 16.55 tary 22.15 Unforgettable 23.10 Navy wohnen 19.00 Das perfekte Dinner Two and a Half Men 17.50 Abenteuer 20.00 Prominent! 20.15 Schwer ver- Leben 19.00 Achtung Mietstreit! 19.30 CIS 00.15 Criminal Minds liebt, Komödie, USA 2001 22.20 Cliff- Achtung Kontrolle! 20.15 Rosins Rehanger, Action, USA 1993 00.20 Nach- staurant 22.30 Magazin 23.35 AbenARTE richten 00.40 Schwer verliebt, Komö- teuer Leben 01.30 News 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte die, USA 2001

RTL

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


13-03 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 15.01.13 15:24 Seite 19

F L O H M A R K T Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Suchen

Verkaufen l Golf; BJ97; 247tkm; 75PS; TÜV bis 2/14; Sommer-/Winterreifen; Anhängerkupplung; div.Mängel; VB 500,-, Tel. 06421/62704 l Gut erhaltene Yamaha Akustik Gitarre inkl. Stimmgerät u. Schutzhülle 90 Euro, Lego Großes Kaufhaus 100 Euro, Bosch Tischspülmaschine 70 Euro, Deckchair mit brauner Auflage 80 Euro Mikrowelle 20 Euro. Tel. 06441/5640140 l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.)

Musik l Singen macht glücklich!! Gesangscoach (weiblich) erteilt modernen, effektiven Gesangsunterricht in Pop, Rock, Jazz und Gospelgesang. Tel. 0176/99291134 (gewerbl.) l Rockband (g., b., dr., voc. mehrstimmig, deutsche Texte) mit neuem eigenem Programm sucht bühnenerfahrene Leadstimme. Proberaum in MR. Keine Anfänger. Tel. 06421-982399 l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Suche HEAVY METAL LPs - Ankauf von alten Hard Rock u. HM Lps - Liste mit Preisvorstellungen an 0177/3472841 l DJ inkl. Musikanlage für z.B. Hochzeit, Weihnachtsfeier... Infos: Timo Ebbers, http://www.DJundSERViCE.de |Tel 06413305022-0 |Mail info@DJundSERViCE.de (noch DJs aus Raum GI-MR-WZ gesucht!) (gewerbl.) l Gittaristin/Gesang, mittleres Level ohne Ansprüche an Perfektion u. sofortige Auftritte (Amy McDonald, Firt Aid Kid, Hamburger Schule, Greenday, Billy Talent, Adele..). Eigene Sachen? 40-45 J. Tel. 0152/21968306 l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.)

TV/Video/Foto l Biete hier einen funktinsfähigen Panasonic Fernseher 70 cm Bilddiakonale und Fernbedienung an. Kann bei mir für 40 Euro VB abgeholt werden... Tel. 06424/4928

Computer l Löse schnell & kostengünstig PC Probleme und Website erstellen direkt am Ort. Kontakt: 06421/2022289, 06423/544360 0176/60822801, www.computer-tec-pro.de (gewerbl.) l www.uni-comp.de (gewerbl.) l Erfahrener EDV-Techniker bietet fixe Hilfe, unabh. Beratung und indiv. Lösungen rund um PC, Notebook, Periferie bei

Tiere l Hallo liebe Tierfreunde, unser Kater „Domino“ ist 1 1/2, Hauskatze/Main Coon Mischling, kastriert und geimpft, etwas schüchtern, aber total lieb. Da ich ab und zu ins Ausland muss, brauche ich dringend eine liebe Person, die ihn dann zu sich nehmen würde. am 26. März muss ich z.B. für 10 Tage in die USA, das wäre das 1. Mal, wo wir Sie brauchen. Ich hoffe sehr, dass wir eine tierliebe Person finden können, weil wir an dem Tierchen hängen und ihn nicht ins Tierheim abschieben möchten. Bitte mailen oder rufen sie an! Tel. 06421/340427, chris-endress@t-online.de l Biete Reitbeteiligung in Fernwald-Albach. Pferd ist rein freizeitgeritten, freut sich aber sicherlich über sanfte Gymnastik ab und zu. Es gibt ein wunderschönes Reitgelände und eine nette kleine Stallgemeinschaft. Ich suche jemanden, der ernsthaftes und langfristiges Interesse hat, liebevoll mit meinem Pferd umgeht und zuverlässig ist. 2 Tage/Woche (Absprache), gegen Kostenbeteiligung. Tel. 06404-4044919 (AB)

Möbel l Wohnlandschaft, sehr guter Zustand, roter Stoff, mit viel Kissen und 2 er Ottomane, Größe B/H/T ca. 260 / 73 / 92 cm, an Selbstabholer zu verk. VB 50 EUR, 0162 6116225 l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l IKEA, 2 Kommoden, Malm, 2 Schubld, dklbr, zus. 25,- E, einzeln 15,-. Tel. 06421/9998354 l Verkaufe Kiefer Buffet dreiteilig, Oberteil drei Türen aus Glas, Unterteil drei Schubladen, drei Türen, Höhe 198cm, Breite 124 cm, Tiefe 45 cm, sehr guter Zustand (Selbstabholer). 06420/821139 l Giftfreie Holzwurmbekämpfung in eigener Klimakammer. Restaurierungen. Möbelbau. Sägewerk-Service. Schreinerei Lengemann, Allna. Tel.: 06421/79180. www.giftfreie-Holzwurmbekämpfung .de (gewerbl.) l MÖBELSCHNÄPPCHEN UND MEHR. Fabrikneue Polster und Ledergarnituren, Wohn-, Ess-, Kulissentische, Stühle zu Top Preisen. Gebrauchte Möbel, antike Möbel + gebrauchte Einbauküchen, außerdem Kleinumzüge und Entrümpelungen. BAHNHOFSTR. 80, 35390 GIEßEN, Mo - Fr, 9 - 19 Uhr; Sa, 9 - 17 Uhr. 1. Sonntag im Monat Schautag von 14 17 Uhr, keine Beratung, kein Verkauf. SELBSTABHOLER BEKOMMEN 20%, STUDENTEN BEKOMMEN 30%. Tel. 0176/21707282. (gewerbl.)

Diverses l Zeichen des Körpers deuten lernen; das innere Auge öffnen und die eigenen Fähigkeiten entfalten. Effektive und individuelle Begleitung. Körper- u. Energiearbeit, Hypnosetherapie, Tanztherapie. Termine unter: A. Nelke (HP), 0178/8707869 od. akila.nelke@gmx.de, www.bewegtsein.com (gewerbl.) l Im ELISABETHBRÄU - vis-à-vis der Elisabethkirche - gibt es nicht nur ausgezeichnetes Bier und gutes Essen, wir haben jetzt auch einige sehr wohnlich eingerichtete Apartments zu vermieten; siehe www.elisabethbraeu.de (gewerbl.) l Wenn die Eltern zu Besuch kommen: Im ELISABETHBRÄU gibt es nicht nur ausgezeichnetes Bier und gutes Essen,

wir haben jetzt auch einige sehr wohnlich eingerichtete Apartments zu vermieten; siehe www.elisabethbraeu.de (gewerbl.) l Praxis oder Büro in Lollar zu vermieten, ca. 157qm, KM 1.000,EUR. 0160/7944719. l Wohlbefinden und Entspannung pur! Gesichtsbehandlung, Entspannungsmassagen oder „Burn-Out-Massage“. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Crosstrainer 20,-; USB-Headset unbenutzt 10,-; Bindemaschine + Zubehör 25,. Tel. 06421/9998354 l www.moebelmoving.de Umzüge, Entrümpelung, Möbelmontage. Tel. 06462/9167949, 0171/9970242, info@moebelmoving.de (gewerbl.)

Jobs l Kleine Transporte und Umzugshilfen im Raum MR/GI, preiswert und schnell. Helfer und Fahrzeug können gestellt werden. 06426/3169764. (gewerbl.) l Suche Leute mit guten Fremdsprachenkenntnissen, vielleicht Dolmetscheru. Übersetzungstätigkeit, mit guter Bezahlung. Tel. 0177/4133830 (gewerbl.) l Aushilfe an der Tankstelle auf 400,EUR Basis mit Kassen-Erfahrung gesucht. 0173/3579734. (gewerbl.) l Fit in Access 2010, wer kann helfen bei Projekt......? Hallo, habe ein Projekt laufen, bei dem ich für eine amerikanische Organisation eine Access DB erstelle. Die Tabellen und Formulare sind soweit erstellt, jetzt geht es an die Auswertung der Daten und hierfür brauche ich div. Abfragen. Da ich noch Anfänger in der ganzen Materie bin, brauche ich jemanden, der mir stundenweise hilft..... Tel. 06421/340427 l Suchen qualifizierte Nachhilfe in Mathe (GK) für Endspurt aufs Abi. Jemanden, der sich mit den Abi-Anforderungen in Hessen auskennt, fachlich fit ist und gut verständlich erklären kann. 06421/360122 l Wir bieten ab sofort ganzjährigen Minijob als Hausmeister für unsere Backstube und die Filialen. Wir wünschen uns handwerkliche Kenntnisse und Geschick, Selbstständigkeit und eigenes Fahrzeug und Werkzeug. Tel. 06421/9884310 (gewerbl.) l Wir sind eine junge, innovative Personalberatung mit Sitz in Wetzlar. Für unsere Kunden, zu welchen Top-Unternehmen der Bauzulieferindustrie gehören, besetzen wir bundesweit sowie auch international anspruchsvolle Positionen im mittleren und gehobenen Management. Kurzfristig suchen wir: Studentische Mitarbeiter/innen. Sie unterstützen ein Projektteam im Research bei der Suche und Auswahl von geeigneten Kandidaten. Arbeitsort: Wetzlar. Idealerweise haben Sie Ihr Grundstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Jura, Geisteswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder einen anderen technischen Studiengang abgeschlossen und konnten bereits erste praktische Erfahrungen sammeln. Für weitere Informationen und zur Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich - bevorzugt per E-mail - an t.loew@zh-personalberatung.de, Zimmerschied + Hülsmann Personalberatung GmbH, Garbenheimer Str. 32, 35578 Wetzlar, Tel. 06441/21046-0 (gewerbl.) l Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Junge, attraktive Dame oder Paar für Swingerclub gesucht. 0171/2701835 l Rodheim: Kindergruppe Sternschnup-

Fabrikneue Wohnzimmertische ab 79,- • Esstische ab 99,- • Kulissentische ab 199,-• Polsteri. Monat garnituren ab 299 ,Jeden 1. So. G • Leder-Couches SCHAUTA 0 Uhr ab 699,14.00 – 17.0 • Stühle ab 29,-

ÖFFNUNGSZEITEN: Außerdem: Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr Entrümpelungen Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Kleinumzüge

www. AutohausHoch.de

pe e. V. bietet Praktikumsplatz für Anerkennungspraktikant/in zum/r Erzieher/in für das Ausbildungsjahr 2013/2014. Wir sind ein Elternverein und betreuen 16 Kinder schwerpunktmäßig unter 3 Jahren. Wir arbeiten in einem Team von 4 Erzieherinnen und freuen uns auf eine schriftliche Bewerbung an: Kindergruppe Sternschnuppe e. V., Gießener Str. 46, 35444 Biebertal. l Das Caritashaus Wetzlar sucht für die Mitarbeit in der „Übernachtungseinrichtung für alleinstehende Wohnungslose“ zeitlich flexible Mitarbeiter (Student[in]). Nähere Informatinen unter Tel. 06441/9226-0 l Mr. Jones sucht ab sofort zur Verstärkung der Reinigungscrew eine zuverlässige und sorgfältige Reinigungskraft auf Minijob-Basis. Sie arbeiten am Wochenende Samstag und Sonntag von 04.00 - 07.00 Uhr. Bewerbung über die Homepage / Rubrik JOBS oder telefonisch! See you soon. Tel. 0641/9728420, www.mrjones.de (gewerbl.)

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Letzter Versuch: Brille verloren - bereits Anfang Dez. 12. Blaues, dünnes Metallgestell, Form eckig, farblich verziert in orangem Etui. Tel. 0174/9700425

Kauf, Aufrüstung, Reparatur, Betrieb und Sicherheit. Nachhilfe gebe ich geduldig und anschaulich. 06403/9298058.

TOP

Lernen/Unterricht l Neue Sprachkurse des Language Service Centre (Gießen) auch per E-Learning (Moodle) oder Videokonferenz (Adobe Connect) für Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch u. Spa-

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)

19


13-03 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 15.01.13 15:25 Seite 20

Wir suchen ab sofort nette und zuverlässige Mitarbeiter/innen als

TOP

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

ST E L L E N M A R KT

20

Info & Annahme:

Vertriebsfahrer/innen auf Minijob-Basis oder Rechnung für die Auslieferung des Gießener Magazin Express. Voraussetzung: eigener PKW + Führerschein Arbeitszeit: Donnerstags tagsüber

Telefon 06421-6844-0 Kurzbewerbung an: giessen@marbuch-verlag.de Ansprechpartner: Herr Wagner

nisch sowie Konversationstreffen: www.language-sc.com/kurse.htm, Tel. 0641-4941547 (gewerbl.) l YOGALEHRER/IN WERDEN. Ab Mai 2013 beginnt eine neue Yogalehrer-Ausbildung in Marburg. Die Ausbildung umfasst 500 Stunden, dauert 2 Jahre und findet berufsbegleitend an Wochenenden statt. Sie ist als staatliche Berufs- und Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Unsere Ausbildung ist Yogastil übergreifend und ist von allen Krankenkassen anerkannt. Info: www.yoga-balance.de, 06421/9790575. (gewerbl.) l Gesangsunterricht in freundlicher Athmosphäre. Probier es aus. Info + Probestd.: Tel. 06423/9490440, adrenckhahn@gmx.de, www.open-your-voice.de l Haben Sie Klärungsbedarf in privaten, beruflichen oder familiären Fragestellungen, bei dem Sie Unterstützung benötigen? Dann informierenen Sie sich auf www.meineressourcen.de über mich und meine neue Praxis für systemische-lösungsorientierte Therapie und Beratung in Gießen. (gewerbl.) l Heilpraktikerprüfung? Wir bieten die Prüfungsvorbereitung! Über 10 Jahre erfolgreich: hohe Bestehungsquote, kleine Gruppe (ca. 8 TN), individuell, bezahltbar, viel Erfahrung + Spaß am Lernen... Gießener Heilpraktikerschule, D. Fladung + A. Fritz GbR, GHS24.com, 0641/9717551 (gewerbl.) l SCHÜSSLER-SALZE-SEMINAR an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE in Marburg. Hier lernen Sie anschaulich und praxisnah die 12 wichtigen Salze, deren Diagnostik und Therapieeinsatz.Der nächste Termin ist der 02. und 03. Februar, Infos und Anmeldung: Heilpraktikerschule Wegwarte Ildiko Lange-Methfessel, 06422-938844 Stefanie Mai, 06422-938897 www.heilpraktikerschule-wegwarte .de, mail@heilpraktikerschule-wegwart e.de (gewerbl.) l Traumberuf Spa Spezialist, 10 Tage Intensiv. Spa Massagen - 28.01.13 bis 08.02.13. www.internationalspaschool.com. Infoabend am 19.12.12: von 19.30 bis 20.30 Uhr. RSVP Tel. 06421/683881 (gewerbl.) l GAP Akademie Marburg: Fort- und Weiterbildung in Gesprächsführung, Psychologischer Beratung, Supervision. KOSTENLOSER INFOABEND am Mo, 04.02.2013 um 20.00 Uhr im GAP- Zentrum Marburg, Schwanallee 17. Tel.: 06423 / 543 98 25. www.gap-akademie.de l Schülerin (aus Gießen) der 11. Klasse sucht ein mal wöchentlich Nachhilfe im Fach Englisch. Tel. 0171/9863121

Workshops l Frühlings-Seminarreise für Frauen an die lykische Küste: Atem-KörperErlebenMeditation: 4.- 11.Mai (über Himmelfahrt), Frühbucherrabatt noch bis Ende Januar. Info: Margit Seeling 6404/658919, www.atem-traumatherapie.de (gewerbl.) l ZAPCHEN zum Kennenlernen: TAGESKURS: 19.01. und ZAPCHEN AM SAMSTAG-NACHMITTAG: 26.01. Info: ZAPCHEN Institut Gießen Claudia & Peter Häbler, 0641/389730, www.zapchengiessen.de (gewerbl.) l ZAPCHEN-TAGESGRUPPE am 20.1. Sich einen Tag gönnen im mit sich EinsSein, mit ZAPCHEN in tiefere Regeneration sinken und mit frischer Energie auftauchen. ZAPCHEN INSTITUT, Birgit Weiß, 06421/164000, www.zapchen-marburg.de l WOCHENENDE mit ZAPCHEN am 01./02. Februar. Eintauchen in die Essenz von Wohlgefühl und tiefster Entspannung. Eingeladen in der Leichtigkeit des Augenblicks zu ruhen. Zapchen Institut Marburg www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l Im Rahmen meiner Weiterbildung in psychologischer Gesprächsführung bei

der Marburger GAP-Akademie suche ich Interessenten für jeweils ca. 50minütige Probegespräche in Marburg. Das Themengebiet ist hierbei von Ihnen frei wählbar, es sollte sich bei Ihrem Beratungsanliegen jedoch um eine Fragestellung aus dem pädagogisch/psychologischen Bereich handeln. Bei Bedarf führe ich nach dem Erstkontakt auch gern Anschlussgespräche durch. Selbstverständlich wird der Gesprächsinhalt streng vertraulich behandelt. Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich auf Ihre Rückmeldung unter Tel: 0151/25997980 oder per E-Mail unter markus.drolshagen@gmx.de l Mit Veränderun ins neue Jahr! Gestalttherapie-Jahresgruppe „Wachstum & Gemeinschaft“ ab Februar 13. Kostenloser Infoabend Mo, 212.1., 20 Uhr. In Kontakt, Kathrin Otten und Martin Meyer-Stoll (HP Psych.), Schwanallee 31b, Tel. 06421/988256, www.in-kontakt.de (gewerbl.) l BIODANZA-Sonntagsmatinee in MR „Dance into the Light“, Eine offene Vivencia voller Tanz, Licht und Freude. 3. Feb. 12-14 Uhr, dojo im Schwanhof, mit V.Bodenstedt und E.Söhner. Info u. Anmeldung: www.biodanza-mitte.de, info@biodanza-mitte.de l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Alicenstr. 20, Gießen, giessen@diamondway-center.org, www.buddhismus-giessen.de l Seminar-Retreat Ostsee für Frauen, Wege zum Ganzen: Atem-Somatic Experiencing-Meditation. Vertiefung, Selbsterforschung, Fortbildung 7.-12. April, Info:

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)


13-03 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 15.01.13 15:25 Seite 21

Autos l VW Golf Variant, Bj. 91, 55 kW, Benziner, TÜV 2/14, neue Bremsen, 2-fach bereift, 1200,- EUR. 06403/9299618 nach 20 Uhr l Golf II, 60PS, Benziner, Euro2, BJ 1991, 124333km, 8-fach bereift, 2. Hd, kein TÜV, neue Teile: Batterie, Achsträger vorn, Anlasser defekt, 3-türig, sonst fahrbereit, Preis VB, Tel. 06453/1630 l Bj. 1999, 2Hd., TÜV/AU Neu, 140000 Km, 1.2L 58 PS, Großes Faltschiebedach, el. FH, ZV, WiReifen, Farbe: Türkis, VB 1200,- Euro, Tel.: 0174/9572964 l Mercedes A160, 75KW, grün, Bj. 1998, 260tkm, 2.Hd., 8-fach bereift (Winter+Sommer), TÜV 1/13, im MR, reperaturbedürftig, VB 500 EUR, Tel. 0176/43039979 l Opel-Corsa twinport, BJ 2005, 41.000 km, 75 PS, Superbenzin/ ECO, 5-türig, grau-metallic, leichte Kratzer, NR-Wagen, scheckheftgepflegt, Garagenwagen, KP: Euro 5000. Margit Seeling 06404/658919, www. Atem-traumatherapie.de (gewerbl.) l Wir brauchen im Alltag Freiräume, in denen wir Erlebtes verdauen und Platz für Neues schaffen. Mit Hilfe der KUNSTTHERAPIE erlangen wir die Fähigkeit, selbst zu gestalten und nicht geformt zu werden. Weitere Informationen: Kattrin Luchs, Tel. 06421/1836045, www.luchsus.com l ZAPCHEN-ABENDGRUPPEN ab 23. Januar, a) um 18 Uhr b) um 20.15 Uhr. Eine wirksame Gelegeheit zu Regenerieren und mit Freude Achtsamkeit und Leichtigkeit zu lernen. Zapchen Institut Marburg, www.zapchen-marburg.de, Birgit Weiß, 06421/164000. (gewerbl.) l Tanz der 7 Shakren. Biodanza Tagesworkshop am Sa, 16.2.13 von 10-18 Uhr in der Zirkusscheune, Pohlheim-GT. Info u. Anm. Dipl. Psych. Nicole Detrois, 06404/205351 l Biodanza zum Schnuppern. So, 27,1.13 von 16-18 Uhr in der Zirkusscheune, Schiffenbergstr. 11 in PohlheimGT, wir tanzen zum Thema „sich neue Räume erschließen“. Info u. Anm. Dipl. Psych. Nicole Detrois, 06404/205351 l „Fortbildung in Gestalttherapie“ beginnt am 8. Februar 2013. Kostenloser Infoabend am Mittwoch, den 23. Januar 2013 um 19 Uhr. Gestalt-Institut-Marburg, Schwanallee 31b, 06421/62211, www.gestalt-forum.de (gewerbl.) l DIE SEELE ÖFFNEN IM TANZ. Dance Aware mit Claus Bühler. Du wirst dich strecken und deine Beweglichkeit verbessern, von der Struktur ins Fließen kommen und neue Ideen (er-)tanzen - für dich und in der Gruppe. Dienstags 18.45 Uhr oder mittw. 18 Uhr; 0641 491261 oder www.bewegungskunst.com (gewerbl.) l ANDALUSIEN; 21.-28 September: „TANZ IN DER NATUR“ im Naturpark Cabo de Gata, direkt am Meer, schönes altes Landhaus, kraftvolle Natur. Feldenkrais, Tanz, Kontaktimprovisation. Info: Claus Bühler, www.bewegungskunst.com; 0641 491261 (gewerbl.) l Prüfungen erfolgreich bestehen-

Tel.: 06421/8098022 l Audi 80 Kombi, 90PS, Benziner, BJ 93, TÜV 09/14, Viele Neuteile: Bremsen, Auspuff, Stoßdämpfer hinten, Zahnriemen. Guter Zustand, 1150,EUR. 0171/6073685. l Schicker BMW Z4 3.0i Roadster, Cabrio, dkl-Blau, helles Leder, viele Extras, techn. und opt. top, VB 13.650 EUR. 0175/2560877. l Suche Gebrauchtwagen (auch Geländewagen), Marke egal, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/26020201. (gewerbl.) l Mazda MX 5, EZ 02/06, 68.000Km, Farbe Chily-Orange, 1598ccm, 110 PS, NR, Leder, Alu, SR neu, WR, Sitz-Hzg., Radio, techn. u. opt. ok, FP 6.400,- EUR. 0171/1144655, MR. l VW Bus T5 Multivan Cruise TDI mit Partikelfilter und 2 Schiebetüren (sehr praktisch!) Sehr gute Ausstattung: AHK, Partikelfilter, Alufelgen, Tempomat, Regensensor, Parkdistance, Alarmanlage, 7 Sitze, usw. Alle Inspektionen bei VW, Mod. 2006, ca. 105000km, Tel. 06464/912995, Preis VB l Toyota Corolla Verso 2.2 DCAT Excl., 177 PS, BJ: 07/06, grau, 139tkm, DVDNavi, CD, Tel.einricht., AHK, Kamera v.+h., 7sitz. uvm. Mobil 0177/1954763 l Opel Astra F Kombi 1.8i 16V,TÜV neu, Zahnriemen u. Bremse hinten neu, Servo, ZV, ABS, AHK, RC, Klima, E-Fenster, Sitzheizung, guter Zustand, Bj.97, 85KW, 230tkm, Bilder unter Ebay Kleinanzeigen, Workshop am 25.01.2013, 9-12 Uhr individuelles und zielorientiertes Prüfungscoaching in der Kleingruppe. GAP-Zentrum Marburg, Schwanallee 17, Tel: 06421-22 232. www.gap-pb-marburg.de. l BIODANZA - tanzend in meine Kraft + Lebensfreude kommen! Ab 21.01. neuer Zyklus der Wochengruppe, Di 18.15 20.15 Uhr im Unteren Hardthof 13b, GI. 21. + 29.01. sind offen zum Schnuppern. Komm tanzen! Info/Anm.: Veronique Bodenstedt, 0641/8778430. (gewerbl.) l Info Abend im GAP-Zentrum Marburg: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in der Schwanallee 17: kostenlose Infos über Beratungs- und Therapieangebote, Seminare und Gruppen. Nächster Termin 06.02.2013. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l Leben heißt wachsen! Fortlaufende Abendgruppe mit Leo Mersch in Gießen. Start: 22. Januar! Info und Anmeldung: 0641-4808260 oder www.carpediemgiessen.de (gewerbl.) l Zazen: Stille, Konzentration Gelassenheit oder die Rückkehr zum Ursprung von Körper und Geist. Regelmäßige Zen-Meditation, Mi. & So. je 20Uhr in Gießen, Einführung für Anfänger So., 19.15Uhr. Info: Hans Graf, Tel. 0641/3019539 (kostenlos aber nicht mühelos). www.zengiessen.de. l MANTRA SINGEN und mehr: Wir treffen uns ab Donnerstag, 24.01. von 1819.15 Uhr 8 Wochen zum gemeinsamen Singen von Mantras und Obertönen. In Gießen. Es geht um das gemeinsame Klang- und Singerlebnis. Unkostenbeitrag 6,- EUR/Abend. Info: 0641/71766 od. Anmeldung über www.traditionelles-reikimonika- stamm.de l Aufbaukurs GEWALTFREIE/WERTSCHÄTZENDE KOMMUNIKATION, Sa. 26. Jan. 10-17 Uhr. Info u. Anm. : Ingrid Häuser Tel. 06403/9299802 (gewerbl.) l Hatha-Yoga, in schöner Umgebung nun in Wettenberg, Kursbeginn Dienstags Mitte Januar, Mittwochs Ende Januar. Noch freie Plätze je um 18 Uhr. Yoga der Mitte, weitere Infos: Jane Manz, Tel. 0641/9709573 (gewerbl.)

Zweiräder l Herrenfahrrad, 21 Gang, 28“, RH 48cm, 85,- EUR. KTM Damenfahrrad, 28“, 6 Gang Kettenschaltung, sportl. Ausführung, Doppelrahmen, 65,- EUR. In Gießen. 0174/2163612. l www.tec-motors.de (gewerbl.).

KLASSISCH-RUSSISCHE-METHODE FÜR KINDER AB 4 JAHREN UND ERWACHSENE

KLASSEN F. ANFÄNGER U. FORTGESCHRITTENE • JAZZ MODERN • TÄNZERISCHE FRÜHERZIEHUNG • PILATES EIGENE AUFFÜHRUNGEN

Steinstraße 81-83 • Gießen Tel. 06 41 / 7 18 15

KFZ-Zubehör l Verkaufe Winterrreifen auf Stahlfelge für 3er BMW 205/55/16 91H, zwei Winter gefahren, VB 150.-Euro. Tel.0176-43071751 l Sommerreifen 165/65 R14 79T auf Stahlfelgen für Fiat Punto. Sehr guter Zustand. Preis: 80 Euro. 06426/5675 l Gebrauchte Winterreifen, Montero 2 Rotation, 175/70 R14, auf schwarzen Stahlfelgen montiert, 4-Loch, 2000km, Preis 190,- EUR, 0171/4625068 l 4 WR auf 4-Lochfelge 185/60 R14 auf 6Jx14 Et 45 z.B. Golf, 85,- EUR. 06441/27380

l Fit und entspannt durch den Winter mit HATHA-YOGA! Nur noch wenige Plätze frei: GIESSEN, LICH, POHLHEIM, STAUFENBERG. Außerdem NEU: Yoga am Morgen sowie Yoga ab 60. Information: Dipl. Yogalehrerin Anne van Deest, Tel. 06404/6207858 oder 0151/58184907. (gewerbl.) l Schauspielworkshop am 02. und 03. Februar von 10:00 - 17:00 Uhr. Inhalte: Grundlagen des Schauspiels, Szenen und Figuren, Körperarbeit, Improvisation. Der Workshop eignet sich für alle, die immer schon mal wissen wollten ob Schauspielern etwas für sie ist und die einige Grundlagen der Schauspielkunst erlernen wollen. Ort: Musikschule Mein Musikplatz, Am Alten Stück 2, Langgöns. Preis 69,(ermäßigt 49,-) Info und Anmledung unter Joachim.Becker@mein-Musikplatz.de (gewerbl.)

Tanz & Theater l BIODANZA- aus Freude am Lebenkomm Tanzen! Offener Abend der fortlaufenden Gruppe am 6.2. 20:15 im Schwanhof. Info u. Anmeldung: Erhard Söhner www.biodanza-mitte.de, info@biodanzamitte.de

Kunst & Kreatives l Ausdrucksmalen im Malort Marburg. Fortl. Kurse: Vormittags, Feierabend, Geburtstagsfeiern, Familiennachmittage usw. Einstieg jederzeit möglich. 06421/1836045, www.malort-marburg.de (gewerbl.) l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de

Women only! l Mütter-Töchter Kurs! Wendo - ein gemeinsamer Wochenendkurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für

• Kamine • Kachelöfen www.kos-kamine.de

Marburger Str. 240 • 35396 Gießen Tel.: 0641/71970 • Fax.: 0641/73826

Stefan Lowski Parkettlegermeister

Parkett ok? Tel. (0171) 4 96 81 61 AB + Fax (0 64 21) 3 55 73

www. AutohausHoch.de

www.reitzentrum-sames.de Frauen und Mädchen (6-9 J.) 23. + 24. 02. 2013 Sa 10:00 - 16:00 + So 10:00 - 14:00 Uhr. Infos + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel.: 0641 - 73788 (AB) oder www.wendo-giessen.de l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen. Spaß an der eigenen Kraft, Selbstwertgefühl stärken, persönliche Ziele klären und die Wirkung der eigenen Stimme entdecken, Situationen realistisch einschätzen und effektive Abwehrtechniken lernen. Vormittagskurs für Frauen, Freitag 08. Februar 9:30 - 11:00 Uhr bis 22.03.13. Ermäßigung für Studentinnen! Informationen + Anmeldung bei: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel: 0641 - 73788, info@wendo-giessen.de oder www.wendo-giessen.de

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

www. AutohausHoch.de

FA H R Z E U G M A R K T

Standort 35232. 0171/3526984 l Ford Fusion in gute Hände abzugeben: 5 Türen, flinke 100 PS, 1596 cm3, grüne Plakette. Innen total variabel als Mini-Van. Erstzul. 3/2003, erst ca. 90.000 km gefahren. TÜV bis 3/2014, So-/Wi-Reifen. Gepflegt und gut im Schuss, gr. Inspektion Herbst 2012. Probefahrt möglich ab 7. Januar. VB 4.400, Euro. Tel. 0151/50728333 l Suche ein Auto. Marke, Modell, TÜV, Km-Stand, Zustand ist egal. Bitte anbieten. Ich schaue mir gerne alle angebotean. Tel 0641-9724155 od. 0157-85268549 l VW Polo 6N; BJ98; 225tkm; 50PS; Anthrazit; TÜV bis 11/13; MP3-Radio; Winter- u. Sommerreifen; Div. Mängel; VB 900EUR; 0176/23560560

TOP

Kinder l AUSDRUCKSMALEN für KINDER im Malort in Marburg. Beginn: 28.1.2013 um

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 932 4 949 (non-stop)

21


13-03 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 15.01.13 15:26 Seite 22

Februar 16:00 - 17:30 Uhr bis 19.03.2013. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 - 73788 (AB) info@wendogiessen.de + www.wendo-giessen.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Kurs für Mädchen 6 - 8 Jahre Start: Donnerstag 07. Februar 15:30 - 17:00 Uhr bis 21.03.2013. Info + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., 0641 - 73788 (AB) info@wendo-giessen.de + www.wendo-giessen.de

Reisen/MFG l Wintersport Gruppenreisen in ausgesuchte Skigebiete in den französischen Hochalpen, familiäre Atmosphäre, komfortable Chalets (Saunen, Whirlpool etc.) direkt an der Piste: 3 Vallees 05.-12. Jan. 2013, 549,- EUR und vom 02.-09. Feb. 2013 589,- EUR. Skisafari Plagne/Les Arcs/Tigne/Val D'Isere 23.03.-02.03.2013 589,- EUR und 16.-23.03.2013 559,EUR. Inklusive: Fahrt in komfort. Kleinbussen, Unterkunft 2-4 Bettzi., Du/WC/TV, gehobene Halbpension, Reiseleitung. Extras: Skikurse, Leihmaterial, Skipass. Info/Buchung: www.diegelmann-sport.de oder 0171/6343666, j.diegelmann@gmx.net l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.)

Sport & Freizeit l Dienstag und Donnerstag ist Yogazeit! 10:30-12:00 Uhr. Ockershäuser Allee 32, Marburg. Anmeldung: www.hausdergehzeiten.de, info@hausdergehzeiten.de, Tel.: 06466/379953 bei Anja Steinmetz (gewerbl.) l Dienstags und donnerstags, 10:3012:00 Uhr Yoga in der Ockershäuser Allee 32. Präventionskurs von den Kassen anerkannt! Anmeldung unter: Anja Steinmetz 06466/379953 oder info@hausdergehzeiten.de (gewerbl.) l Die Ohm-Speedskater laden zum Probetraining in der Sporthalle in Homberg/Ohm ein. Das Training findet bis März jeden Sa von 15-17 Uhr statt. Ihr müsst nur eure Inlineskates und einen Helm mitbringen. Bei Fragen und für Infos schaut einfach mal unter www.ohm-speedskater.de nach oder meldet euch bei ralfdagit@yahoo.de

Suche Wohnung l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Wir (Ärztin in Vollzeit, Politikstudent) suchen zentrale gepflegte Whg, max. 800 Euro warm mit Nähe zu Parkhaus oder mit Stellplatz ab 1.3.13. Ruhige Wohnlage bevorzugt! 0176/78050347 l Suche Arbeitsraum, kleine Halle, Teil e. Fabriketage, Atelierbeteiligung o.ä. zum Malen größerer Bilder. Kann sehr einfach und sollte mögl. hell sein Ideal wäre in oder um GI., Wettenb., Heuchelh., Biebertal. Bitte alles anbieten. Tel. 06409/661014, 0157/82596973

Biete Wohnung

16:30-18:00 Uhr.Kontakt: Kattrin Luchs 06421-1836045, www.malort-marburg.de l Mütter-Töchter Kurs! Wendo - ein gemeinsamer Wochenendkurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen (6-9 J.) 23. + 24. 02. 2013 Sa 10:00 - 16:00 + So 10:00 - 14:00 Uhr. Infos + Anmeldung: Unvergesslich Weiblich e.V., Tel.: 0641 - 73788 (AB) oder www.wendo-giessen.de l WENDO: Mädchen stärken und die Selbstsicherheit fördern! Kurs für Mädchen 8 - 11 Jahre Start: Dienstag 05.

22

l Sonderangebot! Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 50,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l Schöne Stud. Zi. +18qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, sofort frei, preiswert zu vermieten. Teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422 l Wir, 3er WG suchen eine(n) neue(n) Mitbewohner(in) f. 2 zusammenhängende Zimmer in einem 1-Familienhaus. Wir sind keine reine Zweck-WG und suchen aus-

drücklich keinen „Hotelgast“, WG-Erfahrung ist wünschenenswert. Tel. 06406/9090-684, -688 l Hallo Leute, ich habe eine Wohnung in Wehrda, sie ist 2 Zimmer ein Badzimmer und eine Küche mit einem Balkon groß. Tel: 0176/73923163 l Suchen Nachmieter für zentral gelegene Wohnung, ca. 80qm, 4 Zi., 540,- EUR KM, WG-geeignet. Tel. 06421/4993630 l Zimmer in einer 2er WG in Großseelheim, Mitbewohnerin oder Mitbewohner für eine 2er Wg. gesucht. Das Zimmer 2 ist 18qm. groß mit Laminatfußboden ausgelegt. Bad mit Badewanne und WC, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer mit Balkon, werden gemeinsam genutzt. PkwStellplatz auf dem Grundstück. Tel. 0172/6536702 l Marburg/Oberstadt, Fußgängerzone, 2ZKB, mit Einbauküche, Badewanne, neu renoviert, Lamit, ab sofort, 580,00 Euro inkl. Nebenkosten zzgl. Gas+Strom. Bitte melden unter: 0171/5424082 l Biete Räume in Bürogemeinschaft mit Kreativen in Gi-Innenstadt. 150-350 EUR all incl. Tel. 0177/5078282, lochmueller.de/buero. (gewerbl.) l Cappel, 3 ZKB 88qm, plus Dachgeschoss 3 Zimmer mit WC 55 qm, mit Balkon und Garten, evtl. auch Garage, für EUR 900, 00 KM plus ca. EUR 200, 00 NK, frei ab 01.03.2012, Tel. 06421/483663 zwischen 18-21 Uhr l Vermiete 3ZKB Wohnung in Alten Buseck, 82qm mit Keller, Abstellplatz, WGgeeignet, 410,- EUR + NK, WBS, ab sofort. Tel. 0171/7390290 l 3-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, 2. OG, neu renoviert m. Balkon, Eckbadewanne, EBK, Laminatböden, geräumiger Flur ab 1.2.2o13 zu vermieten. Superlage, FH, Uni, Bahnhof fußläufig zu erreichen. KM 540,EUR. Bei Interesse 0176/19755901

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla

Giessen-treff32.de Tel. 06 41 - 9 48 10 99

www. AutohausHoch.de

Gruß & Kuss l DEIN GRUß! Die wöchentliche Suche nach einem Gruß an DICH soll belohnt werden - also los geht's: Es schickt Dir viele Grüße, Deine kleine Süße. Ich schick Dir einen Schmatz, Du bist ein echter Schatz...!!! l Ruf ihn an und melde dich und vereinbare mit ihm eine Verabredung. Er wird kommen. Versprochen.

Kontakt l Neues Jahr, neues Initiative! Welcher Mann interessiert sich wie ich (Single, weiblich)für gemeinsames Genießen von Konzerten (gerne Klassik)und anderen interessanten Events -oder auch einfach für anregende Gespräche in guter Umgebung? Wunschprofil: Ende 40 bis 60, nett aussehend und mit (Herzens)bildung! data58@web.de l Südländer, Typ Latino, 39J., 1,73 groß, 77 kg, normale Figur sucht nette Sie für eine dauerhafte erotische Beziehung. 0157/77395991 l HEY DU! Warum eigentlich NICHT einen Partner über Kontaktanzeige kennenlernen? Auf diesem Wege suche ich MÄNNLICH, 40J., 1.80m, südl. Typ, sportlich, NR aus GI eine FRAU für eine feste Beziehung. Bitte keine Anrufe von SCHWULEN und Frauen mit Komplexen.Tel.: 0152-58909489 l Es ist wieder Spaß angesagt im GIESSEN-TREFF 32, der erotische Partytreff für Paare, Single-Damen und Single-Herren. 0641/9481099. l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Ich M seit fast 3 Jahren „Single“ bin es endlich leid und versuche auf diesem Weg mal eine Frau kennen zu lernen , du solltest zwischen 27 - 35 Jahre alt sein, und einfach Spaß am Leben haben. Ich 30 Jahre alt 187 cm groß und Tageslichtauglich. Würde mich sehr über Zuschriften freuen. Gerne mit Bild Chiffre: 03/13-9007 l Erotik Massagen auf hohem Niveau.

Lass dich verwöhnen. Die Wellness Oase in MR-Wehrda. 06421/1674127. www.wellnessoase-marburg.de (gewerbl.) l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Er, Ü 40, verh., nett, sauber und diskret, sucht süße Sie für Verstehen, Vertrauen und Verwöhnen! Freue mich über SMS: 0151/15413976. l Hallo Singles! Lust auf neue Kontakte, gemeinsame Unternehmungen, gute Gespräche, Schmetterlinge im Bauch? Dann ist das Eure Chance: Singletreff Reiskirchen; die Adresse fürs Kennen Lernen und Verlieben. PS: Von Junior bis Senior sind alle Altersgruppen herzlich willkommen. Tel: 06408/965923 (AB) Mail: clemens.beoethy@t-online.de l Entspannung,erotische Massagen.Charmante deutsche Frau erwartet ihren Anruf. 0151/29065916. (gewerbl.) l Neu: Tantra für Genießer und den anspruchsvollen Gentlemen ab 50J auf hohem Niveau mit eleganter, stilvoller und fantasievoller Sie (privat). nnowack@t-online.de l Netter junger Mann Mitte 30, sportlich sucht nette Sie, 18-40 um erotische Phantasien auszuleben. Freue mich auf Antwort. 0178/9422008 l Lena (blond und vollbusig) mit sinnlicherotischer Ausstrahlung möchte den großzügigen, niveauvollen Herren nach vorherigem Treffen in Schwalmstadt erotisch verwöhnen. Terminvereinb. unter: 0173/3448379. (gewerbl.) l Gibt es Sie, die Frau ab 55 die sich von mir, m 49 ihre erogenen Zonen mit Händen, Mund und Zunge verwöhnen lassen möchte? KfI, Tel. 0162/3672225

Kleinanzeigen: Telefon 06 41-9324 932 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)


Ganz groß rauskommen

U3-Gießen13-03_U3-KAZ-GI.qxd 14.01.13 12:18 Seite 3

mit einer

KLEINANZEIGE Ganz einfach

den untenstehenden Coupon ausfüllen. Pro Kästchen einen Buchstaben und nach jedem Wort oder Satzzeichen 1 Kästchen freilassen. Coupon vollständig ausfüllen und an unsere Adresse schicken (s.Coupon)

Online non-stopp

Wer Post, Papier und Wege hasst, geht den digitalen Pfad.

www.marbuch-verlag.de

Button: Kleinanzeigen / Button: Kleinanzeigen online aufgeben

Ganz bequem

Jederzeit

geht es auch per Telefon: Mo 9 –14 und Di – Fr 9 –17 Uhr nehmen wir Ihre Kleinanzeige telefonisch entgegen. Rufen Sie an:

und kostengünstig erreicht uns Ihr Auftrag per Fax, auch wenn dieTelefone überlastet sind !

(0 64 21) 68 44 44

(06 41) 932 4 932

(Annahmeschluß für die aktuelle Ausgabe ist montags 14 Uhr)

Einfach Coupon ausfüllen und ab das Fax !

Chiffre-Antwort

Kontaktanzeigen mit Telefon

Wenn Sie auf eine Anzeige mit Chiffrenummer antworten möchten, stecken Sie Ihren Brief in einen Umschlag und versehen Sie den Brief mit unserer Adresse. Schreiben sie die Chiffrenummer oben links auf den Umschlag. Wir leiten den Brief dann ungeöffnet weiter.

Kontaktanzeigen mit einer Telefonnummer werden nur gegen Vorlage der letzten Telefonrechnung (Kopie beifügen) oder wenn der Anschluß von uns geprüft werden konnte (Rückruf) von uns entgegengenommen.

Gewerbliche Kleinanzeigen sind Fließtextanzeigen, die gewerblichen Zwecken oder einer regelmäßigen Einnahmeabsicht dienen. 1-4 Zeilen kosten 10,- EUR (15,- EUR GI + MR), jede weitere Zeile 2,- EUR bzw. 3,- EUR.

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen m Gießen m Marburg 4,00 EUR m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen m Marburg 4,60 EUR m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen m Marburg 5,20 EUR m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen m Marburg 5,80 EUR m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg 0,60 EUR Gießen und Marburg 0,80 EUR Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.:

* Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

(wird vom Verlag vergeben)

liegt bei

Annahmeschluss : Montag,14 Uhr

ab

RUBRIK q Suchen q Verkaufen q Musik q HiFi q TV/Video/Foto q Computer q Kleider q Tiere q Möbel q Diverses q Jobs q Lernen/Unterricht

(Preis gilt für eine Rubrik!)

q Workshops Fahrzeugmarkt q Tanz & Theater q Autos q Zweiräder q Kunst & Kreatives q KFZ-Zubehör q Sonst. Fahrzeuge q Women only! q Kinder Ihre Anzeige erscheint unverq Reisen/MFG ändert in Marburg und Gießen q Sport & Freizeit bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. , q Suche Wohnung Wenn wir nach 4 Erscheinunq Biete Wohnung gen nichts von Ihnen hören, q Geschenkt gehen wir davon aus, daß Ihr q Gruß & Kuß Fahrzeug verkauft wurde und q Kontakt nehmen die Anzeige raus.


U4 Gießen13-03_1/1 SoundExpress-aktuell.qxd 14.01.13 12:13 Seite 3

Auch 2013 bringt der SOUND I EXPRESS wieder beste Stimmung auf die Bühne des Knubbel. Von „Celebrating AC/DC“ über Urgestein Purple bis zu „Baku-Star“ Yana Gerke erwartet euch wieder ein hochkarätiges Programm.

rten a K t Jetz nline o rn!e h c i s .marbuch www lag.de ver

Jailbreaker Sa, 09.02.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,„Celebrating AC/DC“ – kürzer und treffender kann man die Show von Jailbreaker nicht beschreiben: Vollgas von der ersten bis zur letzten Minute, eine Show voller Special Effects und absolute Authentizität. Seit 1995 haben sich die Marburger dem Sound von AC/DC verschrieben und seitdem deutschlandweit und darüber hinaus ihr Publikum begeistert.

rcke

Mit

Ge Yana

Purple Oh, Alaska Sa, 09.03.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,Ein echtes Urgestein der mittelhessischen Rockszene ist diese Band um die Brüder Eismann, die mit Softeis und anderen Formationen schon seit den 70er Jahren lokale Musikgeschichte schreiben. Purple interpretiert die zeitlos grandiosen Songs ihrer Vorbilder von Deep Purple mit einer Hingabe und Perfektion wie es nur wahre Fans und gestandene Musiker können.

Sa, 13.04.2013, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,Oh, Alaska, das sind Yana Gercke, Dominik Reh und Sascha Christ. Die junge Band um unseren heimischen Star für Baku. Bisher auch unterwegs als Straßenmusiker bieten sie einen tollen Abend im Knubbel mit akustisch und teilweise fernab der Originale interpretierten Charthits. Gute Stimmung ist garantiert. Vorverkauf:

powered by:

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de

• Marburg: Knubbel, Schwanallee 27–31 MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz Marbuch-Verlag, Ostanlage 12 MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 • Online: www.marbuch-verlag.de

Gießener Magazin Express 3/2013  

Das Gießener Stadtmagazin. Ausgabe 3/2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you