Issuu on Google+

U1-Gießen14-01_U1-Gießen Muster.qxd 20.12.13 13:07 Seite 1

30.Jg.

3.1. – 9.1. 1/14

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de

RAGATAG Rock’n’Ska Show

Samstag, 8.2.14 • 21 Uhr Knubbel, Schwanallee 27– 27– 31, MARBURG Hier gibts die Karten: - Dürerhaus Kühn, Kreuzplatz 6 - Gießener Allgemeine, Marktplatz - MAZ Kartenshop, Am Urnenfeld 12 - Online: www.marbuch-verlag.de

Ausgezeichnet 19. Licher Fotopreis

z.Zt. in Fukushima Fr, 7.2. – So, 9.2.

Japan-Impressionen

8. Marburger Lichtbildfestival

Hier und Jetzt

planetview

Julia Glasewald - Schauspielerin

www.planetview.de

Kleinanzeigenannahme:

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Gießen14-01_U3-Gießen.qxd 20.12.13 13:08 Seite 2

Ihre Anzeige erscheint bis Ihr Gebrauchter weg ist! *

jetzt

in GI+MR 4 Zeilen nur

5,-

agen auchtw r b e G r t Nur fü n Priva a t a v i Pr

(bei identischem Text)

Mit einer Kleinanzeige in unserem Fahrzeugmarkt können Sie fast 100.000 Leser erreichen!

Ihr Auto ist verkauft? Bei Erfolg:

0 64 21/68 44-68

* Sollten wir nach 4 Erscheinungsterminen nichts von Ihnen gehört haben, gehen wir davon aus, dass Ihr Gebrauchtwagen verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

GEBRAUCHTWAGEN-ANZEIGENCOUPON

PRIVAT AN PRIVAT

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Gebrauchtwagenanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen und Marburg

0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr 4,00 EUR Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Fahrzeugmarkt o Autos

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

liegt bei ab

o Zweiräder o Sonstige Fahrzeuge o Kfz-Zubehör

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluss für donnerstags jeweils montags 14 Uhr


GI-Intro 3_GI-Intro 3.qxd 27.12.13 10:12 Seite 3

I M P R E S S U M

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 E-Mail: feedback@marbuch-verlag.de www.marbuch-verlag.de

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), Theresa Schäfer, (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny DRUCK wd print + medien, Wetzlar Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 29 vom 1. 1. 2013

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (3. Quartal 2013) Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 12.193/Erscheinung Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 12.053/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin GIESSENER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Ausgezeichnet

Gute Nachrichten zum Jahresbeginn. Ein würdiges Leben und das Glück der für die gesamte Menschen. Diese Menschheit ist Eckpunkte in einem möglich und könnte verbindlichen als realistische Vertragswerk einer Zielsetzung von besseren Krisen-, Politik und Sozial- und Gesellschaft die Welt Wirtschaftspolitik nachhaltig veränkönnten durch dern. Denn weltweit Internationale sind genügend Abkommen gegen ÜberlebensresSteuerflucht und sourcen für alle Steueroasen, die Menschen vorhanEinführung einer Besser umverteilt, reichen die Überlebensgüter für alle den, nie zuvor war Steuer auf FinanzMenschen Foto: Thomas Gebauer die Weltgesellschaft transaktionen, die so wohlhabend wie heute. Allein fünf Prozent Bekämpfung von Spekulation vor allem mit des vorhandenen Vermögens aller DollarNahrungsmitteln sowie einer europaweit Millionäre und -Milliardäre der Welt würden koordinierten Vermögensz.B. ausreichen, sämtliche Auslandsschulden abgabe und der Wiedereinder ärmsten Länder zu begleichen. Als führung einer VermögensWerkzeug gut eingesetzt, kann das „Prinzip steuer das Jahr 2014 zu solidarische Umverteilung” die Verbindung einem erinnerungswürdigen und den Zusammenhalt stärken, ohne den und neuen Kapitel der weder gesellschaftliches Leben noch Menschheitsgeschichte individuelle menschliche Existenz denkbar werden lassen. Warum sind. Die Kluft zwischen arm und reich zu eigentlich nicht? reduzieren, mehrt letztlich Freiheit und Solidarität sowie die Sicherheit, Gesundheit Thomas Gebauer

Vom Himmel hoch … Das Christkind wurde durch den Postboten ersetzt, der nun die Geschenkpakete bringt. Doch werden die Geschenke in mehreren Jahren zu Weihnachten wieder vom Himmel kommen? Zwar nicht vom Christkind, aber per Drohne? Paketdienst per Drohne: PR-Gag oder plausibles Zukunftszenenario?

19. Licher Fotopreise ______________6 z.Zt. in Fukushima

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

Interview mit Hans Schohl ________7

www.marbuch-verlag.de

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8 CINEMA TOTALE ______________10

Foto: Hofschläger/pixelio

GIESSENER

GIESSEN DIESE WOCHE ________12

KONTAKT FLOHMARKT __________________16 STELLENMARKT ______________17 FAHRZEUGMARKT ____________18 Titelbild: planetview

Inserate:

Redaktion:

Tel: 06421-6844-0 Fax: 06421-684444

Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-6844-44

Druckunterlagen:

Per Datenträger: 3 1/2-Zoll-Disketten, CD-ROM, DVD, USB-Stick Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Kleinanzeigen:

Veranstaltungskalender:

Tel: 06421-6844-68 Fax: 06421-6844-44 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


GI-Magazin 4-5_GI-Magazin 4-5.qxd 27.12.13 11:29 Seite 4

M

agazin

❍ Stimmung ❍ Verkauf

❍ Reparatur

❍ Transporte

❍ Musikschule „DAS PIANOHAUS“ KDH GmbH Gießener Str. 35 · 35457 Lollar Tel. (0 64 06) 9 00-30 · Fax 9 00-39 Tel. Werkstatt (0 64 06) 9 00-34 E-Mail: DAS-PIANOHAUS@web.de

Vielfalt fördern Leben und Gesellschaft werden bunter, der soziale Frieden hängt maßgeblich davon ab, dass Menschen unterschiedliche Kulturen und Lebensweisen respektieren und akzeptieren. Die Stadt Gießen hat auf diesem Hintergrund erstmals für 2014 einen Förderpreis für innovativen Kinder- und Jugendprojekten ausgeschrieben, der unter dem Motto „Vielfalt und

Toleranz“ steht. Dabei gilt es, Kinder und Jugendliche auf eine präventiv-pädagogische Weise für ein tolerantes, friedliches und demokratisches Zusammenleben zu begeistern. Ziel ist es, herausragende Projekte und innovative Ansätze in der Kinder- und Jugendarbeit zu fördern und öffentlich zu machen. Teilnehmen können alle Jugendgruppen, Jugendvereine und Jugendverbände, die als förderungswürdig anerkannt sind sowie alle Jugendinitiativen, Jugendclubs und -treffs und sonstige selbstbestimmte Jugendgruppen. Die Entscheidung über die Preisvergabe wird von dem Fachausschuss Kinder- und Jugendförderung getroffen. Die Anträge können ab sofort bis zum 31. Januar 2014 eingereicht werden. Die Durchführung der Projekte kann in dem Zeitraum vom 1. April bis zum 31. Dezember 2014 stattfinden. Weitere Informationen sowie die Antragsunterlagen stehen unter www.jugendpflege-giessen.de zur Verfügung oder können persönlich bei der Jugendpflege der Universitätsstadt Gießen, Ostanlage 25a, 35390 Gießen, Telefon 0641 306 2499, abgeholt werden.

Weiter bilden Der Qualifizierungsbeauftragte des Landkreises Gießen, Frank Walter Schmidt, weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass Beschäftigte kleinerer und mittlerer Unternehmen mit dem Qualifizierungsscheck nur noch maximal bis Ende März 2014 Zuschüsse von bis zu 500 Euro für die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen erhalten können. Durch Globalisierung und internationalen Wettbewerb werden kleine und mittlere Unternehmen mit immer höheren Anforderungen kon-

„Qualifizierungsscheck nutzen und Fachkräfte sichern.“ – Qualifizierungsbeauftragter Frank Walter Schmidt

frontiert, während gleichzeitig eine Verschärfung des Fachkräftemangels zu erwarten ist. Schmidt rät den Unternehmen daher, rechtzeitig in effektive und zielgerichtete Weiterbildung der Beschäftigten zu investieren: „Der Qualifizierungsscheck ist für die kleinen und mittleren Unternehmen ein ideales Unterstützungselement zur Fachkräftesicherung. Nutzen Sie für Ihr Unternehmen diese Fördermöglichkeit und sprechen Sie mich frühzeitig an.“ Firmen sowie deren Beschäftigte, die Interesse an Beratung zum Thema Qualifizierungsscheck wie auch an anderen Fragen zum Thema Weiterbildung haben, können sich zur Terminvereinbarung an die Qualifizierungsoffensive Landkreis Gießen wenden: Tel. 0641/948226-0 oder: schmidt@tig-gmbh.de. Grundsätzliche Informationen zum Angebot der Qualifizierungsoffensive Landkreis Gießen bietet die Webseite www.qualifizierung-giessen.de.

Foto: Thomas Gebauer

Julia Glasewald: Schauspielerin „Theater muss provozieren, um Räume zu schaffen, in denen die Zuschauer spielerisch zu eigenen Positionen herausgefordert werden.“ Konzentriert spricht die Schauspielerin Julia Glasewald über die vielen Möglichkeiten ihres Arbeitsplatzes. „Theater sind Orte für Rituale, in denen existentielle Fragen über das Leben neu gestellt werden können. Diese Fragen bewegen Schauspieler und Zuschauer gleichermaßen in eine Art rituelle Übergangsprozesse, die bestenfalls Anstöße für reale Lebensveränderung freisetzen.“ Für die 1989 noch vor dem Mauerfall mit ihrer Familie in den Westen ausgereiste Glasewald „... sind Theater relevant, wenn sie gesellschaftliche Zustände reflektieren und Gesellschaft den Spiegel vorhalten”. Nach ihrem Abitur 1999 in Berlin Schöneberg studierte Glasewald bis 2003 Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Über ein Gastengagement in der Titelrolle der „Prinzessin Nicoletta“ wird sie von 2003 bis 2004 festes Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen. Nach vier Jahren am Staatstheater Darmstadt kehrt Glase-

Haushalt führen Wer das „Unternehmen Haushalt“ erfolgreich führen will, kommt an einer genauen Übersicht über Einnahmen und Ausgaben nicht vorbei. „Gerade im Zeitalter von electronic-cash, Online-Banking und E-Commerce verliert man leicht den Überblick darüber, wie viel Bares noch in der Börse steckt oder ob man schon auf Pump lebt“, erläutert Susanne Pertermann, Leiterin der Beratungsstelle Gießen der Verbraucherzentrale Hessen. „Das Haushaltsbuch“ verschafft einen umfassenden Überblick über die Finanzlage eines Haushaltes. Es hilft dabei, Einsparpotenziale auszuloten oder roten Zahlen entgegenzusteuern. Zwölf Monats- und 54 Wochenübersichten sowie eine Jahresbilanz zeigen auf einen Blick den finanziellen Spielraum eines Haushaltes. Geldwerte Tipps, wie bei Strom, Wasser oder Versicherun-

Menschen wald von 2008 bis 2013 als freie Schauspielerin für zahlreiche Theater- und Filmprojekte sowie als Dozentin der Berliner Schule für Schauspiel in die Hauptstadt zurück. Für die aktuelle Spielzeit im Ensemble des Hessischen Landestheaters Marburg zog Glasewald vergangenen Sommer zurück nach Mittelhessen. „Das besondere am Theater: Es geschieht unmittelbar im Hier und Jetzt und ist nicht reanimierbar wie ein Film“, reflektiert die junge Schauspielerin und bezieht sich auf den Theaterregisseur Luk Perceval, der Theatermachen mit Malen im Sand verglich. „Die nächste Welle spült alles fort und wir müssen neu ansetzen.“ In ‚Plutos’ nach Aristophanes (Premiere Sa 18.1.2014 19.30 Uhr am Hessischen Landestheater) geht es um den blinden Gott des Reichtums, der wieder sehend geworden, die Lebensgüter gleichmäßiger an alle Menschen verteilt. Damit beleben wir eine alte Parabel darüber, wie die Angst der Menschen vor Armut abgeschafft werden kann. Bis zur nächsten Welle.“ Thomas Gebauer


GI-Magazin 4-5_GI-Magazin 4-5.qxd 27.12.13 11:29 Seite 5

Gießen schreibt Förderpreis „Vielfalt und Toleranz" aus Foto: Dieter Schutz/pixelio.de

gen sowie im Haushalt bares Geld gespart werden kann, runden „Das Haushaltsbuch“ ab. Zahlreiche Vorlagen beispielsweise für die Übersicht über Ratenzahlungen, Wartungstermine für Auto oder Heizung und Zuzahlungen etwa zur Krankenversicherung helfen, alle Ausgaben im Blick zu behalten. „Das Haushaltsbuch“ gibt es zum Abholpreis von 7,90 EUR in der Beratungsstelle Gießen der Verbraucherzentrale Hessen, Südanlage 4 (neben der Kongresshalle).

Kennen lernen „Ein Gastkind bei sich in der Familie aufzunehmen, ist eine der schönsten Arten, eine andere Kultur kennenzulernen“, sagt Dirk Haas. Der Dezernent für Migration und interkulturelle Angelegenheiten des Landkreises Gießen unterstützt deshalb auch die gemeinnützige Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. bei der Suche nach ehrenamtlichen Gastfamilien, die ab Februar 2014 einen

Gastschüler bei sich aufnehmen wollen. Der Dezernent ist von dem interkulturellen Austausch in einer Familie überzeugt: „Besonders interessant ist es, im alltäglichen Leben einen neuen Blickwinkel auf seine eigene Lebensweise zu bekommen.“ Das Zusammenleben mit einem neuen Familienmitglied auf Zeit erweitere die Familie oft ein Leben lang und sei gleichzeitig ein Beitrag zu mehr Toleranz und Offenheit im täglichen Miteinander. Gastfamilie kann fast jede Familie werden: Wichtig sind ein Interesse an anderen Kulturen, Offenheit gegenüber Neuem – und ein freies Bett. Auch Alleinerziehende und kinderlose Paare sind als Gasteltern sehr willkommen. Interessierte Familien, die sich ab Februar 2014 die Welt mit einem internationalen Gastschüler nach Hause holen möchten, können sich ab sofort telefonisch unter Tel. 040 399222-90 oder per E-Mail an gastfamilie@afs.de melden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.afs.de/gastfamilie.

en

MiA

Märkte beim Stadtfest„3 Tage Marburg“ Fr. 11. 7. – So. 13. 7. ’14 Schlosspark (Fr–So) Innenstadt (Sa+So) ● per Telefon: 0 64 21 /68 44 0 ● per Telefax: 0 64 21 /68 44 44 ● per Post: Marbuch Verlag, „Markt“, Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg ● Online Formular: www.marbuch-verlag.de/3TM

Bewerbungsunterlagen anfordern:

15% Frühbucher-Rabatt * nutzen – jetzt! lätze Standp t jetz ! n bestelle

nur bis Di., 18.02.’14 *nicht für Essen- & Getränkestände

Anforderung

Bitte übersenden Sie mir/uns die Bestellformulare für Marktstände beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ 2014. Name der Firma/des Vereins

Vor- und Zuname Inhaber/Verantwortlicher Straße

PLZ/Ort

„Das Haushaltsbuch“ der Verbraucherzentrale Hessen hilft beim Kalkulieren Foto: GG-Berlin/pixelio.de

Telefon E-Mail

Telefax

Ich bin/wir sind ❏ Krammarkthändler ❏ Kunsthandwerker ❏ Verein ❏ _______________

Telefon mobil

Da ich/wir über Informationsunterlagen zum Stand verfüge(n), lege ich diese meiner Bewerbung bei.

Gießener Magazin EXPRESS

5


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 27.12.13 09:56 Seite 6

Ausgezeichnet 19. Licher Fotopreise „Mensch und Natur“ vergeben • Die 50 besten Motive gehen im Januar 2014 auf Hessentour

1. Preis: Hotelruine in Andorra von Eberhard Knoll

2. Preis: AIDA-Schiff auf großer Fahrt von Oana Szekely

Der Sonderpreis „Natur in Hessen“ ging an Roland Adrian

.132 Bilder wurden im November von einer Fachjury gesichtet, um die vier Gewinner-Motive sowie 46 weitere für die Wanderausstellung des Fotowettbewerbs zu ermitteln. Gefragt sind bei den Einreichungen nicht die bloße Abbildung von Natur, sondern der wechselseitige, sichtbare Einfluss, den Mensch und Natur aufeinander haben, und die Spuren, die der Mensch in der Natur hinterlässt. „Nachhaltiger Naturschutz braucht beständiges Engagement“, hob

1

6

Licher-Geschäftsführer Ulrich Peters in seiner Begrußung hervor. Es sei wichtig, die Menschen dafur zu sensibilisieren. „Und hier setzt der Licher Fotopreis an. Er schafft einen Anlass, sich intensiv mit der Natur auseinanderzusetzen und die eigene Beziehung zu ihr kritisch zu uberdenken - sowohl als Fotograf, aber auch als Betrachter.“ Seit 19 Jahren sei der Wettbewerb untrennbar mit dem Licher Engagement für Naturschutz in Hessen verbunden, „und die große Zahl der Einsendungen

zeigt: Unsere Botschaft kommt an“, so Peters. Gunter Osterloh, Vorsitzender der Fotopreis-Jury und ehemaliger Leiter der LeicaAkademie, betonte, dass die Jury in diesem Jahr viel länger und intensiver diskutiert habe als in den Vorjahren, um die vier Gewinner und 46 zusätzlichen Bilder auszuwählen: „Das liegt daran, dass die Qualität der eingereichten Beitrage ständig steigt.“ Und so hatte die Jury, der neben Osterloh und Peters auch Professor Michael Kerstgens von der Hochschule für Gestaltung in Darmstadt und Roland Holschneider, Chef-Fotograf der Deutschen Presse-Agentur, angehören, im November die Qual der Wahl, um aus den 1.132 Einsendungen von Fotografen aus Hessen, Deutschland und ganz Europa die Sieger zu küren. Den von der Licher Privatbrauerei ausgelobten und mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis gewann Eberhard Knoll aus Frankfurt mit seinem Motiv „Hotelruine in Andorra“. Das Bild belege anschaulich die aberwitzige Idee einiger Menschen, sich die Natur unterordnen zu wollen, so die Begründung der Jury. Der riesige Hotelkomplex, der vor der kleinen romanischen Kirche in Andorra entstehen sollte, dann aber gestoppt wurde, zeige eindrucksvoll die oft fragwürdige Entwicklung des Tourismusbooms. „Der Neubau ist praktisch in den Fels hineingesprengt worden und eben deshalb, nach Ansicht der Jury, gleichsam ein Manifest des Größenwahns von Menschen. Und es ist ein schmerzhaftes Bild“, brachte es Osterloh auf den Punkt. Der zweite Preis des Fotowettbewerbs, eine Leica-Kamera im Wert von 2.000 Euro, ging an die Fotografin Oana Szekely und wurde von Leica-Pressesprecher Andreas Dippel ubergeben. Ihr Bild „AIDA-Schiff auf großer Fahrt“ fiel der Jury unter den über 1.100 Bildern von Anfang an auf, die zum diesjährigen Wettbewerb eingesandt wurden. „Es fasziniert den Betrachter insbesondere durch den symmetrischen Aufbau des Bildes, in dessen Mitte sich eine Person an einem winzigen Pool niedergelassen hat. Von Natur ist kaum etwas zu sehen – nur in den Bildecken ein wenig vom großen, weiten Meer, das das Schiff bis

zum Horizont umgibt und auf dem es unterwegs ist“, sagte der Juryvorsitzende. Die Symbiose von Mensch, Natur, Schiff und Meer, von der in Sagen und Legenden seit Urzeiten berichtet wird, sei hier neu interpretiert worden. Thomas Dressler durfte sich über den dritten Platz und das Preisgeld von 1.000 Euro freuen, ausgelobt von der Naturschutz-Akademie Hessen mit Sitz in Wetzlar und übergeben durch den Leiter Albert Langsdorf. Das Bild vom springenden Sandsurfer hatte Dressler in den Dünen der Namib Wüste in Namibia fotografiert. „Die Jury war von der fotografisch perfekt im richtigen Moment eingefrorenen Bewegung des Menschen in der Natur und der darin zum Ausdruck kommenden Dynamik besonders beeindruckt. Neben den vielen, eher „stillen“ Bildern, die zum Wettbewerb eingesandt wurden, eine überraschend lebendige Bereicherung“, erlauterte Osterloh bei der Preisverleihung. Den Sonderpreis „Natur in Hessen“, vergeben von der Stiftung Hessischer Naturschutz und dotiert mit 750 Euro, ging an Roland Adrian aus Gelnhausen. Der Hobbyfotograf nahm die Urkunde aus den Handen von Carsten Wilke entgegen, Abteilungsleiter Forsten und Naturschutz im Hessischen Umweltministerium. Adrians Aufnahme „Der Schäfer trotzt den Gewalten der Jahreszeiten“ wurde in der Nähe von Linsengericht aufgenommen und zeigt ein Motiv, das für Hessen nicht untypisch ist: einen Schäfer mit seinen Hunden bei der Arbeit. „Außergewöhnlich ist die Stimmung in seinem bei wolkenverhangenem Himmel entstandenen Foto. Es lässt erahnen, was es bedeutet, in und mit der Natur zu allen Jahreszeiten für das Wohlergehen der Herde zu sorgen, weder einen Achtstundentag noch Sonn- und Feiertage zu kennen“, so Osterloh zur Begründung der Jury. Die vier Sieger-Bilder und die 46 weiteren ausgewählten Motive gehen im kommenden Jahr wieder auf „Hessentour“. Die Wanderausstellung zum Licher Fotopreis startet am Dienstag, 28. Januar 2014 in der Sparkasse Gießen. Dort sind die Bilder bis zum 21. Februar zu sehen. pe/MiA


GI-TDW 6-7_GI-TDW 6-7.qxd 27.12.13 09:56 Seite 7

z.Zt. in Fukushima Der Künstler Hans Schohl war im Verlauf seiner dreimonatigen Japanreise auch am Ort der Nuklearkatastrophe

Die Verlangsamung der Zeit. Installation von Hans Schohl in Kobe, Japan Fotos: Hans Schohl

ach Fukushima im März 2011 wurden die rund 50 japanischen Atomreaktoren vom Netz genommen. Jetzt werden sie wieder hochgefahren, obwohl in Fukushima kürzlich die höchste jemals an einem Atomkraftwerk gemessene Radioaktivität festgestellt wurde. Täglich fließen 300 Tonnen radioaktiv verseuchtes Wasser aus Fukushima in den Pazifik. Unterdessen verschärft die japanische Regierung die Zensur.

führen. Durch einen Tepco-Insider war bekannt geworden, dass eine wichtige Dichtungs-Chemikalie zwischen den Brenn-Elementen an entscheidenden Stellen zerstört sein soll. Ein Fehler kann zu einer verheerenden Katastrophe führen mit unabsehbaren Folgen für Japan – und je nach Windrichtung, für die ganze Erde.

Express: Welche Eindrücke hast Du aus Japan mitgebracht?

Schohl: Geplant ist ein Jahr, danach will Tepco auch die Aufräumarbeiten in den ebenfalls zerstörten Blöcken 1 bis 3 durchführen. Dort ist die Lage kritischer, weil es zu Kernschmelzen gekommen ist.

N

Schohl: Neben der Kunst hatte ich natürlich den Tsunami und die Katastrophe von Fukushima im März 2011 besonders im Blick. Als Spaziergänger in der Stadt Fukushima unterwegs, war ich sehr erstaunt über die Normalität des alltäglichen Lebens. Bis auf die überall abgetragene Erde - oft nur zusammengeschoben und mit einer Plane abgedeckt und einigen Geigerzählern über die Stadt verteilt – geht das Leben dort scheinbar seinen Gang, und das nur 70 Kilometer vom Unglücksort entfernt. Aber das ist natürlich nur der Blick des außenstehenden Beobachters. Express: Was passiert am Unglücksort? Schohl: Mitte November begann Tepco damit, einen der Unglücksmeiler zu „entsorgen“. Eher durch Zufall stieß ich im Internet auf Aussagen von Experten, die den hochriskanten Versuch, die 1533 Brennelemente aus der Atom-Ruine zu entfernen als eine der gefährlichsten Aktionen in der Geschichte der Atomkraft bewerten ... Express: Wie gelangten diese Informationen an die Öffentlichkeit? Schohl: Der Nuklear-Ingenieur Arnie Gundersen hatte gewarnt, dass Tepco nicht in der Lage sei, diese riskante Operation durchzu-

Express: Wie lange sollen die Arbeiten dauern?

Express: Warum traut Gundersen Tepco die Operation nicht zu? Schohl: Gundersen kritisiert, dass Tepco aus finanziellen Überlegungen unzureichend für die komplexe Bergung ausgerüstet sei. Die japanische Regierung hat aber jede internationale Hilfe abgewiesen und will, dass TEPCO die Bergung und Beseitigung des radioaktiven Mülls alleine durchführt. Express: Wie wurden diese Nachrichten von den Menschen aufgenommen? Schohl: Nach meiner Kenntnis sind diese Nachrichten und vor allem das damit verbundene Gefahrenpotential in Japan nur wenigen bekannt, und es wird – soweit ich das beobachten konnte – nicht öffentlich darüber diskutiert. Selbst in Fukushima waren zu meinem großen Erstaunen keinerlei Zeichen irgendeines Protestes zu sehen, noch nicht einmal Plakate oder Aufkleber – nichts. Express: Welche Bilder aus Fukushima bekommen die Menschen in Japan zu sehen? Schohl: Die Bilder, die von Tepco

veröffentlicht werden, zeigen einen fein aufgeräumten Reaktor, quasi im Neuzustand – was soll da schon passieren? Das alles – es wird wenig Beängstigendes kommuniziert und wenn überhaupt, dann werden nur „schöne“ Bilder gezeigt – erklärt vielleicht auch ein wenig die „Gelassenheit“ der japanischen Bevölkerung.

Erdabtrag in einem öffentlichen Park in Fukushima Foto: Hans Schohl

Express: Wie hast Du die Lebensart der Menschen abseits der Katastrophe von Fukushima erlebt? Schohl: Japan ist nicht nur das Land, das noch viele Jahrzehnte unter den lebensbedrohenden Folgen von Fukushima leben muss. Es ist auch ein Land, das gekennzeichnet ist durch die außergewöhnliche Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen und deren große Wertschätzung von Tradition und Kultur. Es gibt die sekundenpünktlichen Züge und die zuvorkommenden Verkäufer wirklich – und nicht zu vergessen, das sehr leckere Essen. Aber da sind auch die allgegenwärtigen und oft pausenlos sprechenden Verkaufsautomaten, die rosafarbenen Plastikschlappen (die man beim Besuch der Toilette anzuziehen hat und keinesfalls vergessen darf, wieder auszuziehen) sowie jede Menge Nippes und die Zipfelmütze mit Winterstiefeln bei 30 Grad im Schatten – fashion eben. Express: Fazit deiner Reise? Schohl: Japan hat eine beeindruckende Kultur und Tradition.

Spielplatz in Fukushima mit Geigerzähler Foto: Hans Schohl

Hinzu kommt eine berührende Natur von großer Schönheit bei gleichzeitig molochartigen Städten. Die wichtigsten Worte in Japan sind SUMIMASEN und ARIGATO (Entschuldigung und Danke). Zwar gibt es auch ein Wort für NEIN – aber man benutzt es nicht. Alles in allem: Japan ist ein beeindruckendes, fabelhaft merkwürdiges Land – wirklich jederzeit eine Reise wert. Interview: Thomas Gebauer

Anlass der Japanreise des Künstlers Hans Schohl war eine Einladung zur 4. Internationalen Kobe-Biennale „art in a container“. Hans Schohl, der in Anzefahr bei Marburg lebt, zeigte in Kobe eine kinetische Installation, bestehend aus 16 Mechaniken mit dem Titel „Die Verlangsamung der Zeit“.


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 27.12.13 10:05 Seite 8

Z

oom

Kulturelle Highlights

Gory Moore & Band Gary Moore Tribute Sa 11.1. 21.00, Franzis Wetzlar Gary Moore gehörte zu den wenigen Gitarristen, die man sofort an Ihrem Ton und Spiel erkannte - was schlechthin die höchste Auszeichnung für einen Musiker und Künstler ist. Gory Moore & Band kopieren das Original nicht einfach nur, sondern interpretieren mit zeitgemäßer Umsetzung - so als würde Gary Moore diese Nummern heute noch live spielen. Im Fokus des Sets liegen seine Rocknummern, aber auch einige Balladen, sowie generell Highlights, die Gary Moore im Lauf seiner 40 Jahre als Sänger/Gitarrist in unterschiedlichsten Konstellationen aufgenommen hat. Freikartenverlosung: Fr 10.1. 16.00, Tel. 06421/684443

Dråpe Post-Rock/Indie/Dream Pop Mi 15.1. 20.00, KFZ Marburg Die Genrebezeichnung DreamPop kommt nicht von ungefähr. Dråpe aus Oslo passen perfekt in dieses Bild. Träumerische Melodien, dazu wabernde Klangteppiche die eine unglaubliche Wärme ausstrahlen. Die fünf Norweger entführen in ungeahnte Glücksmomente und hellen jeden noch so dunklen Winter auf. Mal hypnotisieren sie mittels sich lang aufbauender Melodiebögen, mal scheinen sie einem das Herz zu zerreißen. Dabei treffen laute Gitarrenwände auf die perfekt harmonierenden Gesänge von Sänger Ketil und Sängerin Hanne.

Arhythmy am Sa im Franzis

MUSIK ➜ Kurz nach Silvester … lassen es die drei Metal-Bands Arhythmy, Bodybag und Return to End noch einmal richtig krachen: Arhythmy spielen mit harten, schnellen Parts und spannungsvollen Melodien, wobei der Gesang von Sängerin Doro sich ständig zwischen Growls, Screams und Cleangesang bewegt. Mit dabei an diesem Abend: Das Debütalbum „Disaster Manual“. Nach ihrer kurzen Pause 2011 sind die Gießener Death-Thrash-Metaller von Bodybag mit ihrem neusten Release „Disobedience“ im Gepäck wieder am Start: Zum gewohnten Shout'n'Growl-Stil gesellen sich nun auch melodische Gesangslinien und Backing Vocals. Return to End, 2007 gegründet, kommen aus dem Siegener Raum nach Wetzlar. Ihr Sound zeichnet sich durch präzise Rhythmusarbeit, gepaart mit abwechslungsreichen und eingängigen Melodien und einem hohen Wiedererkennungswert aus. Zwei Sänger

komplettieren die Musik von Return to End mit facettenreichen Vocals. Unbeirrbar kreiert diese Band einen kraftvollen Sound irgendwo zwischen Melodic Death und progressivem Thrash. Sa 4.1. 21.00, Franzis Wetzlar ➜ Musikalisch … gehen es Tildon Krautz eher fröhlich und unverkrampft an und trotzen dem Grau des angehenden Jahres. Der Schwerpunkt der vier Musiker liegt im Americana, daneben frischen unterschiedliche Stilrichtigung wie Hillbilly und Bluegrass den Rythmus auf, sogar der Blues gerät humorvoll, wenn er gekonnt gepaart wird mit gezielten punkigen Einschüben. Gestrichene und gezupfte Saiten dominieren, die abwechlungsreichen Melodien entstammen zum großen Teil der eigenen Feder des New Yorker Songwriter-Duos Gabi Swiatkowska (Kontrabass, Gesang) und Gregg Weiss (Gitarre, Geige, Banjo, Gesang), ergänzt um Traditionals und kurioses Liedgut aus der Americana-Schatzkiste. Do 9.1. 20.00, Franzis Wetzlar

Freikartenverlosung: Fr 10.1. 16.00, Tel. 06421/684443

Mit Unterstützung von:

Siddharta am Fr im TiL

Foto: Dietmar Janeck


GI-Zoom 8-9_GI-Zoom 8-9.qxd 27.12.13 10:05 Seite 9

True Dylan am Sa im TiL

Foto: Katrina Friese

➜ Tief verwurzelt … in Lagerfeuerromantik und Punkrockattitüde zelebriert die Band son:faber die Liebe zur Musik, verliert sich in aufrichtigen Gefühlen, verleiht ihnen mit deutschen Lyrics und lautleisen Gitarren Kraft und Ausdruck und schreibt damit den passenden Soundtrack zum Drehbuch des Lebens. Gewürzt mit Alternative,

Tildon Krautz am Do im Franzis

Punk und Emo, machen sich die vier Musiker, bestehend aus dem Sänger und Gitarristen Matt O, Lead-Gitarrist Fee, Bassist Tim und Schlagzeuger Michi auf, ihre Musik in die Gehörgänge und Köpfe ihrer Zuschauer zu verpflanzen. Gegründet im Oktober 2012, be-

findet sich das Quartett grade in der aktiven Songwriting- und Studiophase, um Anfang 2014 die erste EP zu veröffentlichen. Fr 3.1. 20.00, Irish Pub

B Ü H NE ➜ Indien …, Subkontinent voller Exotik und phantasieanregender Geschichten; Heimat des Hinduismus und Buddhismus. Auch heute spielt Indien, wie der ostasiatische Raum überhaupt, eine wichtige Rolle in der Suche nach Transzendenzerfahrung. Eine spirituelle Ausrichtung, die längst über eine Reihe von materiellen Symbolen verfügt: Räucherstäbchen, ChaiTee, Yoga und New Age. Was fasziniert die Menschen am morgenländischen Erleuchtungsversprechen? Eine Möglichkeit, um eine andere Realität zu erschaffen? Antworten auf diese Fragen bietet das Tanzstück Siddharta von Tarek Assam und Mirko Hecktor. In einer ätherischen, experimentellen Multimediashow und psychoaktiver Musik mit Frequenzüberlagerungen sucht die Tanzcompagnie nach dem zeitgemäßen

Vor einigen Jahren bereits wagte Geert Schroeder das Abenteuer, sich mit dem Fahrrad von Kapstadt auf einen langen Weg nach Kenia aufzumachen. Nun aber wählt Schroeder eine andere Route, die er mit seinen Freunden Jürgen Walti und Toto Chipeta bewältigen will. Auf ihren 9.380 Kilometern radeln die drei „Globetreter“ durch einen farbenfrohen Kontinent: Sie erfahren eine überwältigende Gastfreundschaft in Südafrika, bestaunen das tierreiche Swaziland, tauchen ein in die bunte Unterwasserwelt von Mosambik und genießen romantische Sonnenuntergänge am malerischen Malawi-See. Die Radfahrer schätzen die Freundlichkeit der Bewohner Burundis, dem kleinsten Staat im Herzen Afrikas, ehe sie in das „Land der tausend Hügel“ kommen: nach Ruanda.

Planetview 7. Marburger Lichtbildfestival 6.2. – 9.2. Geert Schroeder: Durch Afrika Lichtbildshow Do 6.2. 19.30, KFZ Marburg Rahmen, um die asiatische Glaubenswelt einordnen zu können, und spielt dabei mit den westlichen Stereotypen. Fr 3.1. 20.00 - 21.00, TiL ➜ Verwitterte Steine, … verwildertes Gras. In der Ferne der Pazifische Ozean. In Sam Shepards Schauspiel True Dylan treffen sich zwei junge Männer zum Gespräch. Sam erscheint mit Notizbüchern, Bier und einem Aufnahmegerät. Bob erwartet ihn in hellgrünen Boxershorts. Wie üblich ist er wenig geneigt, Fragen zu

MiA

■ Capitol Kino, Butzbach. „Kennzeichen: aus dem Leben“ (bis ■ Mathematikum Gießen, Liebigstr. 8, 01.04.) Gießen. „ZEITich“ (bis 02.04.) Ciril Jazbec 8-10, Wetzlar. Di-So 10-13, 14-17 Uhr.

■ Kunstturm Mücke, Heegstr. 40, Mücke Merlau. Sonntags 14-17 Uhr. ■ KuKuK Wettenberg, Goethestr. 4, Wißmar. Sa/So 15-18 Uhr. „Gemeinschaftsausstellung“ ■ Buchdruckmuseum, Burgenring 1, Gießen. 1. + 2. Sa im Monat. 14-17 Uhr. ■ Galerie am Dom, Plockstr. 4, Gießen. Mo 14-18, Di-Fr 10-18, Sa 10-18 Uhr. ■ Galerie am Bahndamm, Ludwigstr. 51, Do, Fr 16-19 Uhr, Sa 13-16 Uhr. „Druckfrisch“ (bis 29.03.) ■ Kreisverwaltung Gießen, Riversplatz 19. „Kinder und Jugendliche kreativ“ (bis 15.01.)

Leica Galerie Solms

AUSSTELLUNGEN

■ Oberhessisches Museum, Altes Schloss, ■ Galerie am Dom, Krämerstr. 1, Wetzlar. Brandplatz 2, Gießen. Di-So 10-16 Uhr. „Heinz Mack – Grafische Arbeiten“ (bis 05.01.) ■ Neuer Kunstverein Gießen, Ecke Licher Str./Nahrungsberg. Mi 16-19 Uhr, Sa 14-17 ■ Leica Galerie Solms, Oskar-Barnack-Str. 11. Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr. „Evgenia ArUhr, sowie nach Vereinbarung. bugaeva – Tiksi und Ciril Jazbec – Waiting ■ Oberhessisches Museum, Wallenfels’- to move“ (bis 31.01.) sches Haus, Kirchenplatz 6, Gießen. Tägl. außer Mo 10-16 Uhr. ■ Kunsthalle Gießen, Berliner Platz 1. DiSo 10.30-17 Uhr. „Detlef Beer – ohne Titel“ ■ Galerie im Neuen Rathaus, Ernst-Leitz- (bis 05.01.) Str. 30, Wetzlar. Tägl. 8-18 Uhr, Mi bis 17 Uhr. „Harald Törner – Mischtechnik, Zeichnung ■ Galerie auf dem Schiffenberg, Mo-Fr 1518 Uhr, Sa 16-18, So 14-18 Uhr. „EROTICA“ und Aquarell“ (bis 03.01.) ■ Galerie Marné, Bachstr. 83, Heuchelheim. Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr. „Holzs■ Ausstellungssaal im Stadthaus am kulpturen, Martin Neidel – Fotografien KerDom, Domplatz 15, Wetzlar. Di-Fr 9-13.30 + stin Scheumann“ 14-18, Sa 10-15, So 10-13 Uhr. ■ Gießkannenmuseum, Galerie Neustäd■ Galerie des Wetzlarer Kunstvereins, Al- ter Tor. Do. 15-19 Uhr. tes Rathaus, Hauser Gasse 17. Fr 16-18, Sa 11-15, So 13-16 Uhr. ■ Stadt- und Industriemuseum, Lottestr.

beantworten. Aber er hat einen Menge zu erzählen: über James Dean, über Engel, über Duluth und natürlich über Musik. Zwischendurch telefoniert er und schlägt ein paar Akkorde auf der Gitarre an. Sam lässt ihn gewähren, folgt wie selbstverständlich den zuweilen sprunghaften Assoziationen. Fast beiläufig werden so die Umrisse eines Verwandlungskünstlers sichtbar, der die Geschichte der Popmusik wie kein zweiter beeinflusst hat: Bob Dylan. Sa 4.1. 20.00, TiL


Cinema GI-sw 13-48_Cinema GI-sw aktuell.qxd 27.12.13 13:16 Seite 10

Buddy

C

inema totale Belle & Sebastian Bei einem seiner Streifzüge durch die Berge trifft Junge Sebastian auf eine sehr große Hündin. Er gibt ihr den Namen „Belle“ und baut langsam Vertrauen zu dem Tier auf. Da er ahnt, dass die anderen Belle für eineBestie halten würden, versteckt er sie vor ihnen. F 2013. R: Nicolas Vanier. D: Félix Bossuet, Tchéky Karyo, 94 Min

Blancanieves – Ein Märchen von Schwarz und Weiß Carmen ist die Tochter eines berühmten Matadors, der nach einem Stierkampf im Rollstuhl endet.Die böse Stiefmutter verdammt das kleine Mädchen zu den niedrigsten Arbeiten und versucht nach dem Tod des Vaters, auch sie zu beseitigen ES 2012. R: Pablo Berger. D: Maribel Verdú, Macarena García,109 Min

Blau ist eine warme Farbe Adèle geht noch zur Schule, als sie feststellt, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt. Die 17-Jährige verliebt sich in die ältere Kunststudentin Emma. Die beiden Frauen lassen sich auf eine Affäre ein, aus der eine fatale Beziehung entsteht. F 2013. R: Abdellatif Kechiche. D: Léa Seydoux, Adèle Exarchopoulos,177 Min

10

Zwei vom alten Schlag

Draufgänger Eddie braucht einen Schutzengel – und dieser tritt auch prompt in sein Leben. Allerdings handelt es sich beiBuddy um ein äußerst unerfahrenes Exemplar, das jede Mange Chaos verursacht D 2013. R: Michael Bully Herbig. D: Alexander Fehling, Michael Bully95 Min

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Walter Mitty führt ein zurükkgezogenes Leben. Seit Jahren arbeitet er schon im Fotoarchiv des renommierten „Life!“-Magazins. Dem grauen Alltag versucht Walter durch Tagträume zu entfliehen, in denen er heldenhafte Abenteuer erlebt und die ganz große Liebe findet USA 2013. R: Ben Stiller. D: Ben Stiller, Kristen Wiig, Shirley114 Min

Das ist das Ende Während einer Party im Haus von James Franco müssen Jay Baruchel, Seth Rogen und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draußen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände USA 2013. R: Seth Rogen, Evan Goldberg. D: James Franco, Jonah Hill 107 Min

Das kleine Gespenst AufBurg Eulenstein haust seit eh und je das kleine Gespenst. Während des Tages schläft es in einer Truhe auf dem Dachboden, nachts erwacht es und zieht durch die Gänge. Doch

eigentlich ist es sein größter Wunsch, einmal die Welt bei Tageslicht zu sehen D 2013. R: Alain Gsponer. D: Anna Thalbach, Jonas Holdenrieder,92 Min

Der Hobbit: Smaugs Einöde Nachdem sie die ersten Gefahren überstanden haben, sindBilbo Beutlin,Gandalf und die 13-köpfige Zwergengruppe um Anführer Thorin Eichenschild nicht mehr weit von der ehemaligen Heimat der Zwerge. Doch das größte Abenteuer wartet noch USA/NZ2013. R: Peter Jackson. D: Benedict Cumberbatch, Martin170 Min

Der Medicus London im Mittelalter: der junge Rob Cole reist ins persische Isfahan, um dort den „Arzt aller Ärzte“ Ihn Sina aufzusuchen. Die Reise ist verboten und gefährlich, doch getrieben von seinem Wissensdurst nimmt der angehende Medicus die Strapazen auf sich. USA/D 2013. R: Philipp Stölzl. D: Tom Payne (II), Ben Kingsley, Stellan155 Min

Diana Im Jahr 1995 steht Prinzessin Diana mehr denn je im Schlaglicht der Öffentlichkeit und wird auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt, die alle auf ein wertvolles Foto der meisterfotografierten Frau der Welt hoffen. Bis es zur Katastrophe kommt GB u.a. 2013. R: Oliver Hirschbiegel. D: Naomi Watts, Naveen Andrews,113 Min

Die Eiskönigin Durch eine Prophezeiung

Das e

Paranormal Activity

Die Eiskönigin

Dinosaurier

fällt das Königreich Arendelle in einen ewig währenden Winter. Um gegen das kalte Schicksal des Reichs anzukämpfen und den Frostzauber aufzuheben, schließt sich die Königstochter Anna mit dem schroffen Kristoff zusammen. USA 2013. R: Chris Buck, Jennifer Lee. D: 100 Min

Die Konferenz der Tiere Nun ärgern sich die Tiere aber doch. Sie berufen eine Konferenz ein, die die Menschenkinder vor den Großen und ihren kriegerischen und unmenschlichen Auseinandersetzungen schützen soll. Vielleicht kann man das ja sogar durchsetzen...

Familie. Aber die Regierung unter Präsident Snow will die unbequeme Meisterjägerin loswerden USA 2013. R: Francis Lawrence. D: Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth,146 Min

Dinosaurier 3D – Im Reich der Giganten Der junge Dinosaurier Patchi erlebt allerhand Abenteuer und erkundet prähistorische Landschaften und Lebewesen. So wächst er nach und nach zu einem starken Erwachsenen heran, der die gesamte Herde auf eine nie dagewesene Wanderung führt. GB u.a. 2012. R: Neil Nightingale, Barry Cook. D:87 Min

BRD 1969. R: Curt Linda. D:95 Min

Fack ju Göhte

Die Legende vom Weihnachtsstern

Kleinganove Zeki Müller landet bei der Suche nach seiner Diebesbeute als Aushilfslehrer an einer Schule. Er hat keinen blassen Schimmer von den Unterrichtsthemen und bekommt als Neuer an der Schule gleich die Problemklasse aufs Auge gedrückt.

Die 14-jährige Sonja verstekkt sich auf der Flucht vor einer Diebesbande in der Vorratskammer des Schlosses und hört dort zufällig mit an, wie der Herrscher eine traurige Geschichte erzählt: Seine Tochter, Prinzessin Goldhaar, ist verschwunden, als sie den Weihnachtsstern finden wollte. NOR 2012. R: Nils Gaup. D: Vilde Zeiner, Anders Baasmo 82 Min

Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire Die 17-jährige Katniss es geschafft, die gefährlichen Hungerspiele zu überleben. Der Lohn: Ein eigenes Haus und eine gute Lebensmittelversorgung für sie und ihre

Der Medicus

D 2013. R: Bora Dagtekin. D: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth,118 Min

Keinohrhase und Zweiohrküken Der Keinohrhase lebt am Waldrand in der Nähe einer kleinen Stadt. Wegen seines ungewöhnlichen Aussehens grenzen ihn die anderen immer wieder aus. Deswegen wünscht sich der Keinohrhase nichts sehnlicher als einen Freund D 2013. R: Til Schweiger. D:70 Min

Machete 2: Machete Kills Machetes geliebte Sartana wurde vom Kartell umgebracht. Doch viel Zeit zum Trauern bleibt ihm nicht, denn er erhält einen neuen Auftrag und damit die Gelegenheit,Rache zu üben. Auftraggeber ist der US- Präsident höchstpersönlich. USA 2013. R: Robert Rodriguez. D: Danny Trejo, Michelle Rodriguez, Mel 107 Min

Master of the Universe Der ehemals zu den führenden Investmentbankern Deutschlands gehörende Rainer Voss spricht über sein Leben und seinen Aufstieg in einer Welt, in der das Geld regiert. Die Erzählungen des Ex-Bankers umfassen eine Zeitspanne von 30 Jahren. D/A 2013. R: Marc Bauder. D:95 Min

Only Lovers Left Alive Adam ist Rock-Musiker, Erfinder und Vampir und weilt schon seit Ewigkeiten auf der Erde. Er lebt verschanzt in einer Villa in einem Detroiter Industriegebiet und verzehrt sich nach seiner großen Liebe Eve, die tausende von Kilometern entfernt lebt USA 2013. R: Jim Jarmusch. D: Tilda Swinton, Tom Hiddleston, John 123 Min

Paranormal Activity: Die Gezeichneten Der junge Jesse erfährt, dass die ältere Dame, die unter ihm wohnt, ermordet worden ist. Nachdem die Polizei und die Sanitäter abgezogen sind, betritt er in Be-


Cinema GI-sw 13-48_Cinema GI-sw aktuell.qxd 27.12.13 13:16 Seite 11

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty gleitung von Freunden die Wohnung der Toten, weil er neugierig ist, was der Grund für den Mord sein kann USA 2013. R: Christopher Landon. D: Molly Ephraim, Andrew Jacobs (XII),84 Min

Paulette Die rüstige Rentnerin Paulette lebt alleine in einem zwielichtigen Pariser Vorort. Zu schaffen macht ihr nur ihre schmale Pension. Als ihr eines Abends ein Päckchen Marihuana in die Hände fällt, sieht sie ihre Chance gekommen û Paulette wird zur Haschisch-Dealerin F 2012. R: Jérôme Enrico. D: Bernadette Lafont, Carmen Maura,87 Min

StreetDance Kids – Gemeinsam sind wir Stars Jaden und Ethan sind leidenschaftliche Streetdancer. Ihr Können präsentieren sie regelmäßig mit anderen Teenagern im heimischen Jugendclub. Als sie von der bevorstehenden Schließung des Clubs erfahren, stellen sie einen Plan zur Rettung auf die Beine. GB 2013. R: Ben Gregor. D: Theo Stevenson, Akai Osei-Mansfield, 103 Min

The Counselor Der Counselor ist ein hoch angesehener Anwalt, der ein zufriedenes Leben führt. Auf

Der Hobbit 2

Buddy einer Party des zwielichtigen Reiner führt der Gastgeber dem Counselor vor Augen, dass er eigentlich viel zu wenig aus seinem Leben macht und schlägt ihm einen lukrativen Drogendeal vor.

Wasser in feste Nahrung verwandelt...

USA 2013. R: Ridley Scott. D: Michael Fassbender, Penélope Cruz,111 Min

Billy „The Kid“ McDonnen und Henry „Razor“ Sharp waren einst zwei lokale BoxKämpfer aus Pittsburgh, deren heftige Rivalitätfür Aufmerksamkeit sorgte. Dreißig Jahre später bekommen die pensionierten Box- Stars ein Angebot, das sie nicht ablehnen können

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 Flints Traum von Anerkennung hat sich zwar erfüllt, aber nun muss der junge Erfinder feststellen, dass seine berühmteste Schöpfung, der FLDSMDFR seit dem Start ununterbrochen weitergelaufen ist, jene Maschine, die

Do 02.01. – Mi 08.01.

USA 2013. R: Cody Cameron, Kris Pearn. D:95 Min

Gießener Str. 15 • Lich Tel. (06404) 3810

Zwei vom alten Schlag Im Internet:

USA 2013. R: Peter Segal. D: Sylvester Stallone, Robert De Niro, 113 Min

www.kino-traumstern.de • www.laks.de/kuenstlich

Der Hobbit: Smaugs Einöde    Do.-Di. 16.00 Uhr

Only Lovers Left Alive    Do.-Di. 21.00 Uhr (Mo./Di. OmU), Mi. 17.00 Uhr, So. 12.00 Uhr Matinée

Blancanieves    Do.-So. 19.00 Uhr

Master of the Universe    Mo./Di. 19.00 Uhr, Mi. 19.30* (*Protagonist ist zu Gast)

Die Konferenz der Tiere    Sa./So. 14.15 Uhr

Gießener Magazin EXPRESS

11


14-01 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.12.13 10:35 Seite 12

FR

FREITAG

3. Januar

Gießen diese Woche

GIESSEN

Seniorentanzgruppe π14.30–16.00 Nordstadtzen-

Hubertus von Garnier 21.00 Uhr, Conny’s Binding Wetzlar

KONZERTE BIEDENKOPF

Neujahrskonzert „Seid umschlungen, Millionen" mit der Philharmonie Tschenstochau π19.30 Bürgerhaus GIESSEN

Son:Faber Rock, Indie, Pop π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

SPORT

Franzis

Wehrda Eispalast π10.00–22.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41

PARTIES/DISCO GIESSEN

SONSTIGES Indiepassion - Spezial Tribute to Lou Reed m. DJ Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Stocki's Party Beats DJ Stocki π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57

MARBURG

Kaufpark on Ice π10.00–19.00 Kaufpark

IM KULTURZENTRUM WETZLAR E.V.

Samstag

04.01.2014 21.00 Uhr

Arhythy, Bodybag Return to Enol Metal

Freitag

Endzeit Vol. II

10.01.2014 21.00 Uhr

Die Gesellschaft der grauen Herren High Rise Fall, Manic Adrift

Samstag

Gory Moore & Band

11.01.2014 21.00 Uhr

Gary Moore Tribute

Sonntag

Poetry Slam

12.01.2014 20.00 Uhr

Poeten aus ganz Deutschland slamen!

Franziskanerstraße 4–6 · 35578 Wetzlar Telefon (0 64 41) 4 87 67 · Fax (0 64 41) 41 01 50 www.franzis-wetzlar.de

DJ Freddy π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 Salsa Party DJ Freddy π21.00 Knubbel, Schwanallee 27-31

MARBURG

Taize Gebet π19.30 Roncalli-Haus KHG,

Johannes-Müller-Str. 19 REGELMÄSSIG AM FREITAG ASSLAR

MARBURG

Ü 30 Salsa Party

ARD

EBM, Elektro, Industrial π22.00 Einhaus Werdorf

16.00 heute 16.10 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Kitzbühel 19.00 heute 19.25 Die Garmisch-Cops 20.15 Der Staatsanwalt, Krimiserie 21.15 SOKOP Leipzig: Der Zobel, Krimi, D 2013 22.45 heute-journal 23.15 James Bond 007: Sag niemals nie, Agentenfilm, USA 1982 01.15 heute

09.00 Tagesschau 09.05 Zwei Männer und ein Baby, Komödie, D 2004 10.35 Wintersport 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Der Dicke 19.45 Sportschau vor acht 19.50 Wetter 19.55 Börse vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Die Dienstagsfrauen – Sieben Tage ohne, Komödie, D 2013 21.45 Tagesthemen 22.00 Liebe am Fjord, Drama, D 2011 hessen fernsehen 23.30 Maria Wern, Krimi, S 2011 00.55 Tagesschau 01.05 Kommissar Isaksen, 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.45 Hessentipp 19.15 Wetter! 19.30 HesKrimi, N 2005 senschau 20.00 Tagesschau 20.15 Traumhafte Bergwelten 21.00 Verrückt ZDF nach Meer 21.45 Hessenschau 22.00 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute NDR-Talkshow 00.00 Comedy Tower 09.05 Volle Kanne – Service täglich 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO RTL Köln 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 09.00 Unter uns 09.30 Familien im 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinKüchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger same Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittags-

trum, Reichenberger Str. 9 Treffen der Anonymen Alkoholiker Frauenmeeting, rauchfrei π16.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Freitagscafé π16.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Junghundetreff Willkommen sind alle Junghunde, näheres unter www.irjgv-giessen.de π16.30–17.30 Hundeplatz IRJGV-Gießen, Auf dem Kaiserberg 1 Friday Night Magic Wöchentlicher Treff der Spieler π17.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 E.A. Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit Treffen π18.00 Ev. Studentengemeinde, Henselstr. 7 Meditation im Zen-Stil Sitzmeditation ohne weltanschauliche Vorgaben. Kontakt: meditationsgruppegiessen@freenet.de, 0641/4419876 (Stefan) π19.30 Ort bitte erfragen Tauschring Gießen Treffen π19.30–22.00 MTV-Clubraum, Heegstrauchweg 3 Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90

magazin 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 30 Jahre RTL – Die große Jubiläumsshow mit Thomas Gottschalk 00.00 RTL Nachtjournal 00.30 Willkommen bei Mario Barth

Buddy Im Kino

Treffen der Anonymen Alkoholiker

WETZLAR

π20.00 Kontaktstelle der

Café-Treff

Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 80er + 90er Party, Hits von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Top 100 Party π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Alcoholics Anonymous English speaking meeting π20.00 Zentrum f. psychosomatische Medizin, Friedrichstr. 28 Cocktail-Party π20.00 Café Zeitlos, Bahnhofstr. 50 Tischtennis π20.00 Georg-BüchnerGymnasium, Reichenberger Str. 3

π14.30 Haus Sandkorn,

Obertorstr. 10 Krabbel-Spielgruppe für Kinder von 4 bis 18 Monaten π15.30–17.00 Familienzentrum, Lauerstr. 1a Öffentliche Führung π17.00 Dunkelkaufhaus, Karl-Kellner-Ring 48-50 Spiele Treff Keltis - Spiel des Jahres 2008 π17.00–20.00 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Musikalische Vesper π18.00 Franziskanerkirche, Schillerplatz Führung Optikparcours π18.00 Treffpunkt: Brunnen am Domplatz

TV am Freitag

SAT.1 05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 10.00 Richterin barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale – und plötzlich ist alles anders 18.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Forrest Gump, Tragikomödie, USA 1993 23.05 Der SOldat James Ryan, Kriegsdrama, USA 1998 02.25 Die deristen drei

ARTE 12.25 Tagesprogramm 19.10 Arte Jour- ARD - 23.30 Maria nal 19.30 Reportage 20.15 Fischer sucht Frau, Komödie, D 2011 21.45 Das ganze Leben liegt vor dir, Komödie, I kaufen, wohnen 12.00 Wer weiß es, wer 2008 23.40 KurzSchluss, Magazin weiß es nicht? 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Date my Style 15.00 Shopping 23.40 KurzSchluss Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten, kaufen, wohPRO 7 nen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 CSI:NY 21.15 Law & 08.15 Scrubs 08.50 Two and a Half Men Order: Special Victims Unit 22.10 Crimi09.45 Big Bang Theory 11.05 How I met nal Intent 00.00 Nachrichten 00.20 your mother 12.30 Scrubs 13.20 Two CSI:NY and a half Men 14.15 The Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 RTL2 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Star Wars: Episode 09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories II, Sci-Fi, USA 2002 23.00 Constantine, 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin Tag & Fantasy, USA 2005 01.25 Louis Theroux Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.05 Privatdetektive im Einsatz 17.05 Schmiede 21 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & VOX Nacht 20.00 RTL II News 20.15 Poseidon, Action, USA 2006 22.00 Deep Blue 08.50 Verklag mich doch 09.45 Hilf mir Sea, Thriller, USA 1999 00.00 Goemon, doch 10.50 Nachrichten 10.55 mieten, Abenteuer, J 2009

Wern

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Das Beste der European Film Tour, Doku 21.00 makro 21.30 auslandsjournal 22.10 Leaving Las Vegas, Drama, USA 1995 23.55 10 vor 10 00.25 Django Asül

KABEL 1 09.20 Ghost Whisperer 10.15 Cold Case 11.10 Castle 12.05 Numbers 13.00 Charmed 13.55 Ghost Whisperer 14.50 Without a Trace 15.40 Cold Case 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 Castle, Krimiserie 21.15 Castle – DIE NEUE STAFFEL, Krimiserie 23.10 In Plain Sight 00.10 Castle

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


14-01 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.12.13 10:35 Seite 13

SA

SO

SAMSTAG

4. Januar

SONNTAG

5. Januar

Ehrlich Brothers 20.00 Uhr, Stadthalle Wetzlar

KONZERTE GIESSEN

The 12 Tenors π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2

Bundesliga RSV Lahn-Dill vs. RSB Team Thüringen π19.30 August-Bebel-Sporthalle, Dammstr. 64

PARTIES/DISCO

WETZLAR

GIESSEN

Arhythmy, Bodybag, Return to End Metal π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

Can we mix it MuK, An der Automeile 16 Guinness Karaoke mit Andy Pfälzer π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 DJ Micha Mix π22.00 Domizil, Braugasse 6 Grease'n Rockin π22.00 Domizil, Braugasse 6 Rock of Ages Rock, Metal, Classics, DJ Cel'ardor π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 Welcome PArty mit DJ Diddi π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57

BÜHNE GIESSEN

Hans im Glück π16.00 Kleine Bühne

Gießen, Bleichstr. 28 WETZLAR

Ehrlich Brothers Magie - Träume erleben π20.00 Stadthalle, Brühlsbachstr. 2

SPORT WETZLAR

Rollstuhlbasketball-

TV am Samstag

REGELMÄSSIG AM SAMSTAG

Wahl der Miss Hessen 2014 14.00 Uhr, Galerie Neustädter Tor

GIESSEN

Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff der Spieler π14.00 Game IT, Johannette-Lein-Gasse 26 Lauftreff und Walking π16.00 Treffpunkt: MTVSportplatz, Heegstrauchweg 3 Alleinerziehenden-Treff 1., 3. Samstag im Monat π16.00 Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Treffen der Anonymen Alkoholiker π17.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 80er + 90er Party, Hits von heute π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Grease and Rockin Rock'n Roll record Hop, Rockabilly π22.00 Domizil, Braugasse 6

23.30 Ninja Assassin, Action, USA 2009 01.15 Joko gegen Klaas, Spielshow

KONZERTE GIESSEN

Russisches Ballett aus Moskau Schwanensee π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2

BÜHNE GIESSEN

Hans im Glück

12.15 Die ultimative Chart Show 2013 15.45 Die Schulermittler 16.45 Die Trovatos 18.45 Aktuell 19.05 Explosiv Weekend 20.15 30 Jahre RTL – Die große Jubiläumsshow mit Thomas Gottschalk 23.30 Willkommen bei Mario Barth, Show 00.30 30 Jahre RTL – Die große Jubiläumsshow mit Thomas Gottschalk

05.30 Kinderprogramm 09.10 Wintersport 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Recht 17.30 Brisant 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 18.30 Sportschau 19.57 Lotto am Samstag 20.00 Tagesschau 20.15 Anna Karenina, Drama, D 2013 23.10 Tagesthemen 23.30 Das Wort zum Sonntag 23.35 Operation Walküre – Das Stauffenberg AttenSAT1 tat, Kriegsdrama, USA 2008 01.25 Ta09.00 Sechserpack 10.00 Richterin gesschau Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Holt 14.00 Familienfälle 16.59 ZDF So gesehen 17.00 Mein dunkles Geheimnis 18.00 K11 19.55 Sat.1 Nach06.35 Kinder-TV 11.05 Küchenrichten 20.15 Gullivers Reisen, Abenschlacht 13.10 Liebe, Babys und der Zauber Afrikas, Liebesdrama, D 2009 teuerkomödie, USA 2010 22.00 Isen14.40 Rosamunde Pilcher, Romanze, hart, Abenteuer, D 2011 00.30 Der Soldat James Ryan, Kriegsdrama, USA D 1996 16.15 Lafer!Lichter!Lecker! 1998 17.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Menschen 18.00 ML Mona Lisa 18.35 hallo deutschland 19.00 heute ARTE 19.25 Herzensbrecher 20.15 Stubbe: Der König ist tot, Krimi, D 2014 21.45 09.55 Tagesprogramm 19.15 Arte Ein starkes Team: La Paloma, Krimi, D Journal 19.30 Reportage 20.15 Geheimbünde, Dokureihe 22.50 Bettie 2009 23.10 heute-journal 23.30 James Bond 007: Feuerball, Agenten- Page 23.45 Tracks 00.35 Durch die Nacht mit ... film, GB 1965

hessen fernsehen

PRO 7

07.40 McLeods Töchter 10.15 Das perfekte Promi Dinner 13.00 Shopping Queen 18.00 Hundkatzemaus 19.10 Der VIP. Hundeprofi 20.15 Metro, Actionkomödie, USA 1996 22.25 Law & Order 00.05 Criminal Intent 01.45 Law & Order

Eispalast 10.00 -12.00 Anfänger Coaching π10.00–22.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41

Gießen, Bleichstr. 28

REGELMÄSSIG AM SONNTAG

MARBURG GIESSEN

Theater GegenStand Produktion „Rumpelstilzchen" π15.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a Der kleine Angsthase

Treffen der Anonymen Alkoholiker Blaues Buch π10.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90

TV am Sonntag ARD

15.35 Christopher Posch 16.35 Bauer sucht Frau 17.45 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Vermisst 20.15 Happy New Year, Komödie, USA 2011 22.25 Spiegel TV Magazin 23.10 Happy New Year, Komödie, USA 2011 01.10 Exclusiv

05.30 Kinderprogramm 08.50 Wintersport 17.15 Tagesschau 17.20 Das Traumhotel, Familienfilm, A 2008 18.49 Gewinnzahlen 18.50 Lindenstraße 19.20 Weltspiegel 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Der Eskimo, SAT.1 Krimi, D 2014 21.45 Tagesthemen 22.05 Tatort: Frantiska, Krimi, D 2013 10.35 Mein Papa mit der kalten RTL2 23.30 Blue Valentine, Liebesdrama, Schnauze, Familienfilm, D 2001 12.35 Der tierisch verrückte Bauernhof, Ani10.20 3 Ninjas, Actionkomödie, USA USA 2010 01.20 Tagesschau mation, USA 2006 14.20 Forrest Gump, 1994 12.05 Kull, der Eroberer, Fantasy, Tragikomödie, USA 1993 17.15 Gullivers USA 1997 13.40 Ritter des heiligen ZDF Reisen, Abenteuerkomödie, USA 2010 Grals, Abenteuer, E 2011 15.35 Pluto Nash, Komödie, USA 2002 17.20 Das A- 09.30 Gottesdienst 10.15 Peter Hahne 19.00 Schwer verliebt 19.55 NachrichTeam 20.00 RTL 2 -News 20.15 Out- 11.00 Fernsehgarten 13.15 Bares für ten 20.15 Navy CIS 21.15 Navy CIS: LA break, Action, USA 1995 22.35 A Dan- Rares 14.00 Die Hundeflüsterin 14.45 22.15 Hawaii Five-O 23.15 House of gerous Man, Action, USA 2009 00.00 planet.e 15.20 Weißblaue Geschichten Cards 00.20 Steven liebt Kino 00.30 Deep Blue Sea, Thriller, USA 1999 16.20 Skispringen 17.00 Heute 17.10 News & Stories 01.20 Navy CIS 01.45 A Dangerous Man, Action, USA Sportreportage 18.00 Reportage 2009 18.30 Terra Xpress 19.00 heute 19.10 ARTE Berlin direkt 19.28 5-Sterne 19.30 Terra X 20.15 Die Pilgerin (1/2), Historien- 08.00 Tagesprogramm 19.15 Arte 3SAT drama, D 2014 21.45 Der Weg der Pil- Journal 19.30 Silex & the City 19.35 19.00 heute 19.30 Exclusiv - Die Re- gerin 22.30 heute-journal 22.45 Ins- Karambolage 19.45 Zu Tisch in ... portage 20.00 Tagesschau 20.15 Neu- pector Barnaby, Krimi, GB 2011 00.10 20.15 Das Geisterhaus, Melodram, D jahrskonzert der Wiener Philharmoni- ZDF-History 01.05 Inspector Barnaby, 1993 22.35 Virgin Tales, Dokufilm ker 2014 22.45 Lolita, Drama, USA Krimi, GB 2000 02.35 Frag den Lesch 00.05 Lagrime di San Pietro, Konzert 1997 00.55 Die Blonde mit den entblößten Brüsten, Erotikdrama, F 2010 PRO 7 hessen fernsehen 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Das ABC des alten hessi05.30 Kinderprogramm 09.20 Chal- schen Handwerks 21.45 Hessenquiz lenge 09.40 Achtung Kontrolle 15.30 22.30 Dings vom Dach 23.15 strassen News 15.40 Achtung Kontrolle 17.00 stars 23.45 Wer weiß es? Abenteuer Leben 18.10 Die Geschmacksjäger 20.15 Navy CIS 21.10 RTL Navy CIS 22.10 Navy CIS 23.15 Numb3rs 02.00 Navy CIS 02.50 08.15 30 Jahre RTL 12.00 sonntags.liNumb3rs ve 13.40 Familienduell 14.35 Rach

KABEL 1

08.25 Two and a half men 09.20 Big Bang Theory 10.40 How I met your mother 12.05 Family Guy 12.30 Futurama 12.55 Die Simpsons 13.25 Malcom 14.20 Scrubs 15.20 Two and a half men 16.10 Big Bang Theory 17.05 How I met your mother 18.00 NewstiRTL me 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 09.15 YOLO 10.00 Explosiv 10.45 GZSZ 20.15 Joko gegen Klaas, Spielshow

19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Yogeshwar & Schöneberger 21.45 Tatort: Der dunkle Fleck, Krimi, D 2002 23.15 Großstadtrevier 00.05 Der Fahnder

SPORT MARBURG

π16.00 Kleine Bühne

VOX ARD

nach einer Geschichte von Elisabeth Shaw π16.00 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72

09.35 How I met Your Mother 10.30 Bruce Allmächtig, Komödie, USA 2003 12.10 Liebe mit Risiko, Komödie, USA 2003 14.20 Zum Glück geküsst, Liebeskomödie, USA 2006 16.10 17 Again, Komödie, USA 2009 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 X-Men: Erste Entscheidung, Action, USA 2011 22.50 Terminator: Erlösung, Action, USA 2009 01.05 Black

Interkulturelles Café für alle Interessierten an Migration und Flucht π18.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Gottesdienst π18.00 ESG, Henselstr. 7 Treffen der Anonymen Alkoholiker π19.30 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Chill Out Abend π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Krimi u. Schnittchen Tatort-Fans schauen bei uns π20.15 Kaffee Wolkenlos, Goethestr. 61 WETZLAR

Öffentliche Stadtführung π14.00 Treffpunkt: Brunnen

am Domplatz

Hawk Down, Kriegsdrama, USA 2001

VOX 10.00 Die Scorpions-Story 13.20 Goodbye Deutschland! 15.30 Auf und davon 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 Auto Mobil 18.15 Unser Traum vom Haus 19.15 Die Küchenchefs 20.15 Das perfekte Promi-Dinner 22.45 Prominent! 23.25 Unser Traum vom Haus 00.30 Goodbye Deutschland

RTL2 09.05 Kampf der Titanen, Fantasy, USA 1980 11.20 Die Geissens 13.15 Zuhause im Glück 15.05 Die Schnäppchenhäuser 16.00 Der Trödeltrupp 18.00 Grip 19.00 Welt der Wunder 20.00 News 20.15 Arctic Blast, Katastrophenfilm, AUS 2010 22.00 The Reef, Horror, AUS 2010 23.35 Nachrichtenjournal 00.05 Poseidon, Action, USA 2006

3SAT 09.45 Tagesprogramm 18.30 Reportage 19.00 heute 19.10 Magazin 20.15 Nanga Parbat, Drama, D 2010 21.50 Das Beste der Eurpean Outdoor Filmtour 22.35 Original Sin, Erotikthriller, USA 2001 00.25 Auftauchen, Drama, D 2006

KABEL1 07.45 Eine schrecklich nette Familie 10.15 Toto & Harry 11.20 Mein Revier 15.40 News 15.50 Drei Engel für Charlie, Action, USA 2003 17.50 Verrückt nach Mary, Komödie, USA 1998 20.15 Tamme Hanken 22.20 Abenteuer Leben 00.10 Mein Revier 02.20 Son of the Dragon, Fantasy, USA 2007

13


14-01 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.12.13 10:36 Seite 14

MO

DI

MONTAG

6. Januar

ger Str. 9 Flamenco-Training für Anfänger GIESSEN π19.00 MuK, An der Automeile 16 Pub Quiz Kreativabend π21.00 Irish Pub, Malen und Zeichnen Walltorstr. 27 π19.00 Atelier Kora, Tannenweg 41 REGELMÄSSIG AM MONTAG Sitz- und Gehmeditation Meditationsanleitung auf GIESSEN Wunsch π19.00 Shambhala Zentrum, Stillcafé Wetzsteinstr. 5 π10.00–12.00 Geburtshaus, Liebigstr. 9 Abnehmen mit Weight Watchers Seniorensprachkreis π14.00–15.30 Nordstadtzen- Kostenlose Schnupperstunde. Info: 06441/2089300 trum, Reichenberger Str. 9 π19.00 Thomasgemeinde, Yu-Gi-Oh Röderring 30a TCG Duellist Liga für 1995 Musik und Meditation und Jüngere mit Mata Urmila Devi π15.00 Game IT, Johannetπ 19.30 Yogaschule der Mitte-Lein-Gasse 26 te, Unterer Hardthof 13b World of Warcraft TCG Battle Grounds Spieler- Treff Punkt 18+ Treff für junge treffen Erwachsene π16.00 Game IT, Johannetπ19.30 CVJM, te-Lein-Gasse 26 Wetzsteinstr. 6 Montagscafé Anti-Atom-Bündnis Gießen π16.00 Eltern helfen Eltern π19.30 Pits Pinte, Grünbere.V., Rooseveltstr. 3 ger Str. 31 Lieder-Forum Co-DA Chor für Frauen Selbsthilfegruppe für Co-Abπ17.30 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetz- hängige und Beziehungssüchtige; Treffen steinstr. π19.30 ESG, Fotostammtisch Henselstr. 7 der Fotofreunde MittelhesTreffen der JungdemokratInsen nen/Junge Linke π18.00 Alt Gießen, Radikaldemokratisch, emanWestanlage 30/32 zipatorisch, parteiunabhänModern Dance - Tanzaspekte gig π18.15–19.45 TanzAktionen, π 19.30 Infoladen, Alter Siemensstr. 13 Wetzlarer Weg 44 Lauftreff Wunschmusik Abend der LGV Marathon Gießen, π20.00 Bel Ami, bis 12 km, auch Anfänger Liebigstr. 17 π18.30 Parkplatz Hallenbad Treff Ringallee für eine gentechnikfreie Offener Schachtreff Landwirtschaft π19.00–22.00 Nordπ20.00 Pits Pinte, stadtzentrum, ReichenberGrünberger Str. 31

PARTIES/DISCO

TV am Montag

Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Treffen der Anonymen Alkoholiker π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Schauspielworkshop π20.00–22.00 Kleine Bühne Gießen, Bleichstr. 28 Nicaragua-Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-San Juan del Sur; 1. Montag im Monat π20.15 ESG, Henselstr. 7 Concert and Jam Session Blues, Jazz, Soul, 50's, House Musicians π21.00 Irish Rover, Bantzerweg 4

DIENSTAG

7. Januar π16.00–18.00 Eltern helfen

Eltern e.V., Rooseveltstr. 3 Offene Sprechstunde GIESSEN psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle; ErzieDJ Martin hungsberatungsstelle; Ehe-, Mix Familien- und Lebensberaπ22.00 Domizil, tungsstelle Braugasse 6 π16.00–18.00 Caritashaus, Frankfurter Str. 44 REGELMÄSSIG AM DIENSTAG English Conversation π17.00 FrauenKulturZenGIESSEN trum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Frauencafé Feldenkrais-Methode π09.00–12.00 Nordπ17.30 Zentrum für Bewestadtzentrum, gungskunst, Bückingstr. 5 Reichenberger Str. 9 Licht- und Farbmeditation Umsonstladen Warentausch im Umsonstla- Info: 0641/2099081 π 18.00 Praxis f. Naturheilden, Gebrauchtgegenstände kunde Marie-Theres Kern, aller Art gebern, nehmen ohne direkten Tausch gegen Fröbelstr. 60 kl. Spenden. Abnehmen mit Weight Watπ10.00–13.00 Umsonstladen chers Kostenlose Schnupperstunim Cafe Toller, HEUCHELHEIM de, Info: 06441/2089300 Ernst-Toller-Weg 3 π18.00 + 20.00 Tellervision Pilates Spielend Englisch lernen Tagungsraum, π17.30 wohl + fit, Heinestr. 4 für Kinder der 3. und 4. Wetzlarer Str. 103 Klasse Yoga π13.30–15.00 Nordstadtzen- Tanz-Performance-Arts-Proπ18.45 wohl + fit, jekt trum, Reichenberger Str. 9 Heinestr. 4 der ev. Jugend Gießen Chicken Talk WETZLAR π18.00 Jokus, Mädchencafe im Jokus π14.00–18.00 Jokus, Ostan- Ostanlage 25a Mummys Monday Café-Queer lage 25a mit Frühstück, MittagsDas LesBiSchwule JugendWarhammer Tabletop-Treff Snack, Waffeln und Spielcafé Gelände und Spielplatten und Wickelecke π18.00 Jokus, π09.00–17.00 Familiencafe vorhanden Ostanlage 25a π14.00 Game IT, JohannetK2, Krämerstr. 2 Offene Töpferwerkstatt te-Lein-Gasse 26 Café-Treff π18.00 Jokus, π14.30 Haus Sandkorn, Tabletop Spieletreffen Ostanlage 25a Warhammer 40K, Herr der Obertorstr. 10 Ten Sing Ringe Bridgenachmittag Jugendkulturarbeit mit π14.00 Game IT, Johannetπ15.00 Stadtresidenz im Band, Singen und anderen te-Lein-Gasse 26 Casino Wetzlar, Workshops Internet Gate for Girls Kalsmuntstr. 68-74 π18.30 CVJM, Einführung in das www Öffentliche Führung Wetzsteinstr. 6 π15.00 Internetcafé im Joπ17.00 Dunkelkaufhaus, Plenum kus, Ostanlage 25a Karl-Kellner-Ring 48-50 1., 3., 5. Dienstag im Monat English Playgroup CVJM-Treff π19.00 Infoladen, Alter Chat, Sing and Play π20.00 CVJM-Haus, FrankWetzlarer Weg 44 furter Str. 31a

Theory 22.15 Big Bang Theory 23.10 TV total 00.15 Big Bang Theory 01.05 Stargate

PARTIES/DISCO

TV am Dienstag

ARD

RTL 09.00 Unter uns 09.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Made in Germany 22.15 Extra 23.15 30 Minuten Deutschland 00.00 Nachtjournal 00.30 10 vor 11 00.55 Made in Germany

ZDF 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO 5113 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.25 WISO 20.15 Die Pilgerin (2/2), Historienfilm, D 2014 21.45 heute-journal 22.15 Knight and Day, Actionkomödie, USA 2010 23.55 heute nacht 00.10 Urlaub vom Leben, Drama, USA 2005 01.35 ZDF-History

hessen fernsehen

14

19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Kein schöner Land 21.00 Hansi Hinterseer 22.30 hessenschau 22.45 Der Staatsanwalt hat das Wort, Krimi, DDR 1987 00.10 Der Andere, Drama, USA 2008

06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Wer weiß es, wer weiß es nicht? 13.00 Verklag mich doch 14.00 Date my Style 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten kaufen wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent 20.15 Arrow, Actionserie 21.15 Grimm, Mysteryserie 22.15 CSI:NY 23.10 Life 00.00 vox Nachrichten 00.20 Grimm 01.15 Arrow 01.55 Life

09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Familie Dr. Kleist 21.00 In aller Freundschaft 21.45 Fakt 22.15 Tagesthemen 22.45 The Voice of Peace, Dokufilm 00.15 Nachtmagazin 00.35 Die Komiker

RTL2 SAT.1 10.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Hawaii Five-O 22.15 Planetopia 23.00 Spiegel TV 23.30 Hawaii Five-O 01.25 Navy CIS

09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.15 Berlin - Tag & Nacht 14.15 Hilf mir! 15.05 Der Trödeltrupp 16.05 Privatdetektive im Einsatz 17.00 Schmiede 21 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin - Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geissens 21.15 Der Trödeltrupp 23.10 Die Kochprofis 00.05 Grip

3SAT ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Geliebte Feinde 20.15 The Hi-Lo Country, Western 22.05 Rashomon, Drama, J 1950 23.30 Nackte Männer, nackte Wahrheiten, Dokufilm

PRO 7 08.15 17 Again, Komödie, USA 2009 10.10 X-Men: Erste Entscheidung, Action, USA 2011 12.30 Scrubs 13.25 Two and a Half Man 14.15 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo 20.15 Die Simpsons 21.15 Big Bang

19.20 Kulturzeit 20.00 Tagessschau 20.15 Seychellen-Traum, Doku 21.15 Universum, Doku 22.00 Terra X 22.45 Hawaii 23.25 Die Marquesas 00.10 Bikini-Atoll

and a half Men 21.15 2 Broke Girls 22.05 Mike & Molly 23.00 TV total 00.00 Two and a half Men

VOX ARD

RTL

VOX 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute 09.05 Verrückt nach Meer 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 ARD Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.45 Wissen vor acht 19.50 Wetter vor acht 19.55 Börse vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Dreiviertelmond, Tragikomödie, D 2011 21.45 Der blinde Held, Dokufilm 23.15 Tagesthemen 23.30 Tatort: Der Eskimo, Krimi, D 2014 01.00 Nachtmagazin

Anonyme Selbsthilfegruppe von Menschen mit Essstörungen π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7 OA Anonyme Esssüchtige Selbsthilfegruppe. Kontakt: 06008/7925 π19.15–20.45 ESG, Henselstr. 7, 1. Stock Greenpeace Gruppe Gießen Treffen π19.30 Gemeindezentrum Evangelische Lukasgemeinde, Löberstr. 4 Treffen Interessierte sind herzlich eingeladen π19.30 Greenpeace Gruppe Gießen, Löberstr. 4 SMD-Dienstag-Treff π19.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Treffen der Anonymen Alkoholiker rauchfrei π20.00 Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker, Bahnhofstr. 90 Meditation giessen@diamondway-center.org, www.buddhismusgiessen.de π20.00 Buddhistisches Zentrum, Alicenstr. 20 Kneipenabend Veganes Essen zum Selbstkostenpreis, Kicker, Musik und mehr π20.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Basketball für Hobby-Spieler π20.00–21.30 Herderschule, Sporthalle B, Kropbacher Weg 45 SZ-ZG-Treffen Studieren für die Zukunft Zukunft gestalten, Treffen der Hochschulgruppe π20.15 Studentenwohnheim, Gaffkystr. 9

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Die Küchenschalcht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.10 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 Die Rosenheim Cops 20.15 James Bond 007: Casino Royale, Agentenfilm, GB/USA 2006 22.30 heute-journal 23.00 Lara Croft: Tomb Raider, Action, USA 2001 00.30 heute nacht 00.50 James Bond 007: Casino Royale, Agentenfilm, GB/USA 2006

09.00 Unter sns 09.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 CSI: Vegas 21.15 Bones 22.15 The Following 23.10 Person of Interest 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 CSI Vegas

08.50 Verklag mich doch! 09.50 Hilf mir doch! 10.50 nachrichten 10.55 mieten, kaufen, wohnen 12.00 Wer weiß es? 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Hilf mir doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten kaufen wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Goodbye Deutschland 22.15 Goodbye Deutschland! 23.15 Die Küchenchefs 00.15 Nachrichten 00.35 CSI: NY

RTL2 SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.00 K11 20.00 Nachrichten 20.15 Resturlaub, Komödie, D 2011 22.20 Akte 20.14 23.20 24 Stunden 01.15 Navy CIS

09.10 Frauentausch 11.10 Family Stories 12.15 Köln 50667, Dokusoap 13.00 Berlin, Tag & Nacht 14.10 Hilf mir! 15.05 Der Trödeltrupp 16.00 Privatdetektive im Einsatz 17.00 X-Diaries 18.00 Köln 50667, Dokusoap 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Zuhause im Glück 22.10 Extrem schön! 23.00 Das Aschenputtel Experiment 00.55 Mein neuer Alter

ARTE

3SAT

12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Bis zum letzten Fang, Doku 21.20 Auf der Suche dem glücklichen Fisch 22.20 Hafen der Hoffnung 23.25 Strippenzieher aus der Wüste 00.20 Francois Mitterrand

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Theo, Agnes, Bibi und die anderen, Komödie, D 2006 21.45 Schätze der Welt 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Die sexuellen Geheimnisse einer Familie, Komödie, F 2012 23.45 Ins Netz gegangen

KABEL1

hessen fernsehen

PRO 7

KABEL1

09.20 Ghost Whisperer 10.15 Cold Case 11.10 Castle 12.05 Numbers 13.00 Charmed 13.55 Ghost Whisperer 14.50 Without a Trace 15.40 Cold Case 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 Catwoman, Fantasy, USA 2004 22.25 Phantom Kommando, Action, USA 1985 00.15 Delta Force, Action, USA 1985

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Reisen 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 6x Heimat 21.00 Hessiche Feuerwehrgeschichten 21.45 Wintergenüsse aus Südhessen 22.30 hessenschau 22.45 Legenden: Luciano Pavarotti 23.30 Rotterdam: Tödliche Lieferung, Thriller, IS 2008

07.45 Scrubs 08.40 Two and a half Men 09.35 Big Bang Theory 10.55 How I met your mother 12.15 Scrubs 13.10 Two and a half Men 14.05 Big Bang Theory 15.30 How I met your mother 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Two and a half Men 20.40 Two

09.20 Ghost Whisperer 10.15 Cold Case 11.10 Castle 12.05 Numbers 13.00 Charmed 13.55 Ghost Whisperer 14.50 Without a Trace 15.40 Cold Case 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 Endstation Wildnis 22.30 K1 Magazin 23.30 Abenteuer Leben 01.30 K1 Magazin


14-01 VK GI NEU_00-00 VK GI NEU.qxd 27.12.13 10:36 Seite 15

MI SPORT MARBURG

Kaufpark on Ice π10.00–19.00 Kaufpark

Wehrda Eispalast π10.00–22.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41

LESUNGEN MARBURG

182. Late Night Lesen - Marburgs große Lesebühne π21.00 Cavete,

Steinweg 12

VORTRÄGE GIESSEN

Multivisionshow aus Afrika π20.00 Kongresshalle,

Berliner Platz 2

PARTIES/DISCO GIESSEN

Gießen 46ers Bingo-Night π21.00 Irish Pub,

Walltorstr. 27 Study Azubi Night π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Mittanzzentrale Beat'n Bass, Dub, Reggae, Hip Hop, Soul, Monsieur Pappusch π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 MARBURG

Disco-Fox-Tanzkurs mit der Tanzschule Henseling. Anschließend DiscoFox-Party π18.00–19.00 Knubbel,

8. Januar Kontakt-Improvisation; Tanz und Feldenkrais π18.00 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 Theater und Improvisationen π19.00 Jokus, Ostanlage 25a Feldenkrais-Methode π19.45 Zentrum für Bewegungskunst, Bückingstr. 5 REGELMÄSSIG AM MITTWOCH Attac Arbeitsgruppen Treff π20.00 DGB-Haus, GIESSEN Walltorstr. 17 Damen Softballtraining Treffen der Anonymen Alkowww.busters.de holiker Waldstadion, Grünberger Str. rauchfrei π 20.00 Kontaktstelle der Senior-Click Anonymen Alkoholiker, Internetcafé π09.00 Internetcafé im Jo- Bahnhofstr. 90 kus, Ostanlage 25a Chicago Five + One π20.00 Restaurant LahnArbeitslosencafé terrasse, mit Kontakt zu SozialberaBootshausstr. 20 tungen π11.00–15.00 Café Amelie, Stammtisch Vespa Club Walltorstr. 17 Gießen π20.15 Gaststätte Eltern Kind Turnen „Zur guten Quelle", für Kinder bis 3 π15.00–16.30 Nordstadtzen- Grünberger Str. 54 trum, Reichenberger Str. 9 WETZLAR Komm-Kurs Kommunikationskurs für al- Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn, le, die an der deutschen Obertorstr. 10 Sprache interessiert sind π16.00–18.00 NordSpielgruppe für Kinder von 1stadtzentrum, Reichenber2 Jahren ger Str. 9 π15.00–17.00 Familienzentrum, Lauerstr. 1a Yu-Gi-Oh! TCG Hobby Liga Öffentliche Führung Spielertreffen π17.00 Dunkelkaufhaus, π16.00 Game IT, JohannetKarl-Kellner-Ring 48-50 te-Lein-Gasse 26 Treffen Greenpeace Wetzlar Poker Deepstack Turnier Offen für alle Interessierten π18.00 Jet Set, Am Kaiserπ19.30 Phantastische Biberg 1 bliothek, Turmstr. 20 Damen Softballtraining Meditation für Mensch und π18.00 Goetheschule, West- Erde π21.00 DRUI-EN, anlage 43 Eselsberg 8 Dance Aware

Schwanallee 27-31 Discofox/Foxtrott-Party Tanzkurs ab 18 Uhr, mit DJ Helmut π19.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 tanzbar alternative Tanzparty π19.00 KFZ, Schulstr. 6

TV am Mittwoch ARD

RTL

05.30 Morgenmagazin 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 heiter bis tödlich 19.45 Wissen vor acht 19.50 Wetter vor acht 19.50 Börse vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 In gefährlicher Nähe, Thriller, D 2014 21.45 Plusminus 22.15 Tagesthemen 22.45 Poll, Drama, D 2010 00.50 Nachtmagazin 01.10 In gefährlicher Nähe, Thriller, D 2014

09.00 Unter uns 09.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Deutschland sucht den Superstar 22.15 stern TV 00.00 RTL-Nachtjournal 00.30 Deutschland sucht den Superstar

ZDF 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO 5113 12.00 heute 12.10 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 SOKO Wien 17.00 heute 17.10 hallo Deutschland 17.40 Leute heute 18.05 SOKO Wismar 18.45 Lotto am Mittwoch 19.00 heute 19.25 Küstenwache 20.15 Akzenzeichen XY ... ungelöst 21.45 heute-journal 22.15 auslandsjournal 22.45 Nachgezoomt 23.15 Entführt (1/2), Thriller, D 2008 00.45 heute nacht

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Blinder Glaube, Krimi, D 2008 21.45 50 Dinge, die ein Hesse getan haben muss 23.15 Hessenschau 23.30 Kroko, Drama, D 2003 01.00 Der Zauber des Tees

DO

MITTWOCH

VOX 06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Wer weiß es, wer weiß es nicht? 13.00 Verklag mich doch! 14.00 Date my Style 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten kaufen wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Rizzoli & Isles 21.15 The Closer, Krimiserie 22.10 Fairly Legal, Dramaserie 23.05 Crossing Jordan 00.00 Rizzoli & Isles 00.55 nachrichten 01.15 Fairly Legal

RTL2 SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Richterin Barbara Salesch 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gesetzeshüter 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 The biggest Loser, Show 23.30 24 Stunden 00.30 The biggest Loser, Show

ARTE 11.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Weiße Hochzeit, Drama, F 1989 21.45 Markus Lombardi 22.40 Xiaos Weg, Drama, VRC 2002 00.35 Moderne Zeiten, Tragikomödie, USA 1936

PRO 7 08.00 Scrubs 08.55 Two and a half man 09.50 Big Bang Theory 11.55 How I met your mother 12.30 Scrubs 13.25 Two and a half man 14.20 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Greys Anatomy 22.15 How i met your mother 23.10 TV total 00.10 2 Broke Girls 01.10 Stargate

KONZERTE GIESSEN

Mac Frayman Folk Rock, Grunge π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

The Giora Feidmann Jazz-Experience Jazz meet Klezmer π20.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1

PARTIES/DISCO GIESSEN

Stereo Soft Bar π22.00 Domizil,

Braugasse 6 Land unter elektronische Tanzmusik, DJ Jimmy π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 REGELMÄSSIG AM DONNERSTAG GIESSEN

Seniorentreff π14.00–17.00 Nordstadtzen-

trum, Reichenberger Str. 9 Tanztheater f. Damen u. Herren ab 55 π14.30–16.30 TanzAktionen, Siemensstr. 13 Samovar Tee trinken und nette Leute treffen π15.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Fit in den Alltag Nordic-Walking, Gymnastik π17.00–19.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Fit in den Alltag Nordic Walking, Gymnastik π17.00–19.00 Nordstadtzentrum, Reichenberger Str. 9 Umsonstladen

9. Januar Warentausch im Umsonstladen, Gebrauchtgegenstände aller Art geben, nehmen ohne direkten Tausch gegen kl. Spenden. π17.00–19.00 Umsonstladen im Cafe Toller, Ernst-TollerWeg 3 Familienrechtliche Beratung durch 2 Rechtsanwälte für Familienrecht; Anm.: 0641/77122 π17.00–19.00 pro familia, Liebigstr. 9 Multinationale Theatergruppe Gießen π18.00 Jokus, Ostanlage 25a FrauenLiteraturkreis π18.00 FrauenKulturZentrum, Walltorstr./Ecke Wetzsteinstr. Damen Softballtraining www.busters.de π18.00 Waldstadion, Grünberger Str. BUNDjugend-Gruppe Gießen π18.30 Jokus, Ostanlage 25a Streetdance Workshop für Jugendliche π18.30 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Gesprächskreis „Glaube im Alltag"; 2., 4. Donnerstag im Monat π19.00 ESG, Henselstr. 7 Jugendhauskreis Essen, Kickern, Chillen, Aktionen und inspirierende Themen π19.00–21.00 CVJM, Wetzsteinstr. 6 Offener Spieleabend π19.00 Helas, Wißmarer Weg 123 Stammtisch der Gießener Piraten π19.30 Ihrings, Ludwigstr.10 Stammtisch der 56er Auslese 06 π19.30 Bootshaus, Bootshausstr. 12 Sprachstammtische

TV am Donnerstag

π20.00 Lokal International,

Eichendorffring 111 80er Party π20.00 Red Brick, Riegelpfad 56 Rettungsschwimmen Training + Lehrgänge. Veranst.: DRK Wasser Wacht Gießen π20.00–21.00 Hallenbad, Ringallee Badminton und Volleyball beim SV Regenbogen π20.00–22.00 Sporthalle Liebigschule, Bismarckstr. 21 Antifa Café Für alle die keinen Bock auf Nazis und Kapitalismus haben, aber dafür Interesse an linker Politik π20.00 Infoladen, Alter Wetzlarer Weg 44 Go asiatisches Brettspiel π20.00 Pits Pinte, Grünberger Str. 31 Gay Happining Musik π20.00 Bel Ami, Liebigstr. 17 Pool-Billard Training π20.15 Vereinsheim 1. PBC Gießen, Leihgesterner Weg 167 WETZLAR

Babyfrühstück ab Geburt π09.30–11.30 Familienzen-

trum, Lauerstr. 1a Café-Treff π14.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10 Bridgeturnier π15.00 Stadtresidenz im Casino Wetzlar, Kalsmuntstr. 68-74 Single-Treff π20.00 Havanna Bar, Ernst-Leitz-Str. 34-36 Singleabend 06441/4467776 π20.00 Havanna Bar, Ernst-Leitz-Str. 34-36

22.30 red! 23.30 TV total 00.30 Apartement 23

VOX ARD

RTL

05.30 Morgenmagazin 09.05 Rote Rosen 09.55 Sturm der Liebe 10.45 Brisant 11.05 Buffet 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Verrückt nach Meer 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Alles Klara 19.45 Wissen vor acht 19.50 Wetter vor acht 19.55 Böres vor acht 20.00 Tagesschau 20.15 Milchgeld, Krimi, D 2012 21.45 Monitor 22.15 Tagesthemen 22.45 Beckmann 00.00 Nachtmagazin 00.20 Milchgeld, Krimi, D 2012

09.00 Unter uns 09.30 Familien im Brennpunkt 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Die Trovatos 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Alarm für Cobra 11, Krimiserie 21.15 Der Lehrer 22.15 Dr. House 00.00 Nachtjournal 00.30 CSI: Vegas

09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.10 Köln 50667 13.10 BerlinTag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 16.05 Privatdetektive im Einsatz 17.05 Schmiede 21 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Privatdetektive im Einsatz ZDF 22.05 Der Jugendknast 22.55 Autopsie 23.50 The Closer 01.35 Flas- 05.30 Morgenmagazin 09.00 heute hpoint 09.05 Volle Kanne 10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO Köln 12.00 Tagesschau 12.10 Drehscheibe Deutschland 3SAT 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 14.15 Biathlon 16.00 heute 16.15 SOKO Tagesschau 20.15 Kampf gegen das Wien 17.00 heute 17.10 hallo deutschInferno, Doku 21.05 Die verletzliche land 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Haut der Erde 22.00 Zeit im Bild 2 Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf 22.25 Ruhelos, Drama, D 2009 Hafenkante 20.15 Der Bergdoktor 21.45 heute-journal 22.15 Maybritt Ill00.05 ECO ner 23.15 Entführt (2/2), Thriller, D 2008 00.45 heute nacht 01.00 Der KABEL1 Adler, Krimi, DK 2004 09.20 Ghost Whisperer 10.15 Cold Case 11.10 Castle 12.05 Numbers 13.00 Charmed 13.55 Ghost Whisperer 14.50 Without a Trace 15.40 Cold Case 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 AI – Künstliche Intelligenz, Sci-Fi, USA 2001 23.10 Pandorum, Sci-Fi, GB 2009 01.25 AI – Künstliche Intelligenz, Sci-Fi, USA 2001

DONNERSTAG

06.40 Verklag mich doch! 09.45 Hilf mir doch! 10.50 Nachrichten 10.55 Mieten, kaufen, wohnen 12.00 Wer weiß es? 13.00 Verklag mich doch! 14.00 date my Style 15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Mieten kaufen wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 In 80 Tagen um die Welt, Abenteuer, USA 2004 22.25 Hard to Kill, Action, USA 1989 00.10 Nachrichten 00.30 In 80 Tagen um die Welt, Abenteuer, USA 2004

RTL2 SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 14.00 Auf Streife 15.00 Im Namen der Gerechtigkeit 16.00 Anwälte im Einsatz 17.00 Schicksale 18.00 Navy CIS 19.55 Nachrichten 20.15 Criminal Minds 23.15 Sons of Anarchy 01.10 Criminal Minds

09.10 Frauentausch 11.15 Family Stories 12.15 Köln 50667 13.15 Berlin-Tag & Nacht 14.15 Der Trödeltrupp 15.05 Der Trödeltrupp 16.05 Privatdetektive im Einsatz 17.05 Schmiede 21 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin-Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.15 Frauentausch 23.15 Reportage 03.20 Haven, USA 2010

3SAT ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.10 Arte Journal 19.30 geliebte Feinde 20.15 Inspector Banks, Krimi, GB 2011 21.45 Killer-Keime 22.35 Jungs und Mädels 23.35 Der Mondmann, Biografie, USA 1999

hessen fernsehen

PRO 7

18.50 Service: Gesundheit 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Vom Winter in den Sommer 21.40 Um Himmels willen 22.30 Hessenschau 22.45 Familie Hesselbach 23.35 Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger 00.25 Lindenstraße

08.00 Scrubs 08.50 Two and a half man 09.45 Big Bang Theory 11.00 How I met your mother 12.25 Scrubs 13.10 Big Bang Theory 15.35 How I met your mother 17.00 taff, Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.05 Galileo, Magazin 20.15 Millionärswahl, Show

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die Macht der Zuschauer, Doku 21.00 scobel 22.00 ZIB 2 22.25 Young Adam, Drama, GB 2003 00.00 10 vor 10

KABEL1 09.20 Ghost Whisperer 10.15 Cold Case 11.10 Castle 12.05 Numbers 13.00 Charmed 13.55 Ghost Whisperer 14.50 Without a Trace 15.40 Cold Case 16.50 Castle 17.45 Abenteuer Leben 18.55 Achtung Kontrolle 20.15 Old School, Komödie, USA 2003 22.10 Wild Things, Thriller, USA 1998 00.20 Wild Things 2, Thriller, USA 2003

15


14-01 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.12.13 12:52 Seite 16

F

L

O

H

M

A

R

K

T

Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Suchen

TOP

l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.)

Verkaufen

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

uar

an 5. J

4

201

l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.)

Musik l Klavier-Atelier Kamm. Stimmungen, Reparaturen, Beratung, Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten. Klavierbaumeister Udo Kamm. Tel. 06428/40352. (gewerbl.) l Chor Querbeet Ockershausen sucht stimmmkräftige Unterstützung.Wir singen Lieder quer durch die Jahrhunderte, Genres und Sprachen und freuen uns über neue Gesichter. Ob alt oder jung, Sopran oder Tenor. Wenn du Spaß am Singen hast, dann schau doch einfach mal bei uns vorbei! Wann: Dienstag, 14.01.2014, 19 Uhr. Wo: Alte Schule, Stiftstr. 28, 35037 Marburg, Kontakt: chor-querbeet-ockershausen@gmx.d e l Schallplatten und CDs aller Art, gebraucht und fast neu, 100% Secondhand mit Qualitätsgarantie, aus Hessens ältestem Secondhand-Plattenladen. Ankauf -

Verkauf - Tausch. Gießen, Ludwigstr. 42 (Hinterhaus), Kundenparkplätze. Tel. 0641/78806. (gewerbl.) l Klavierunterricht für Kinder ab dem 6. Lebensjahr und Erwachsene. Ab 01.01.2014 beginnen die neuen Kurse für Klavier im pianocentrum franke. Reservieren Sie jetzt schon Ihren Probeunterricht für Dezember 2013 unter Telefon 06420-8398681 (gewerbl.) l Finest Guitars and Amps-Große Auswahl an Fender, PRS, LSL Instruments Gitarren. Gitarrenreparaturen, etc. (gewerblich) LKG-Guitars.de 06462/3614 (gewerbl.) l GITARRENSCHULE BIEBERTAL - Effektiver und individueller Unterricht (akustische Gitarre) für Menschen jeden Alters. Jetzt eine kostenlose Probestunde ausmachen und unverbindlich hineinschnuppern. www.gitarrenschule-biebertal.de (gewerbl.) l Gitarrenunterricht, akustisch/elektrisch, Anfänger und Fortgeschrittene, Harmonielehre, Improvisation, Liedbegleitung, http://connects.mi.edu/KaiSchuet ze Tel. 0151/22631625 (gewerbl.)

Computer l www.uni-comp.de (gewerbl.) l Erfahrener EDV-Techniker bietet fixe Hilfe, unabh. Beratung und individ. Lösungen rund um PC, Noteb. +Peripherie. Nachhilfe gebe ich geduldig und anschaulich. 06403-9298058 / 01771482577. (gewerbl.)

www.kos-kamine.de

Marburger Str. 240 • 35396 Gießen Tel.: 06 41/ 71970 • Fax.: 0641/73826

Tiere l Unser Kater Gucky braucht dringend ein neues zu Hause. Leider müssen wir ihn abgeben, weil unser Sohn eine katzenhaarallergie entwickelt hat. Gucky wohnt im haus, hält sich aber je nach Wetterlage und laune auch gern draußen auf. Es wäre optimal, wenn sich jemand oder eine Familie finden würde, wo er etwas umsorgt wird und auch raus kann. Er ist 10 jahre alt und pflegeleicht. Falls uns Ir-

PRIVAT AN PRIVAT*

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr 16

• Kamine • Kachelöfen

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt ❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


14-01 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.12.13 12:53 Seite 17

S T E L L E N M A R K T Stellenausschreibung

Vertriebsfahrer/innen auf Minijob-Basis oder Rechnung für die Auslieferung des Gießener Magazin Express. Voraussetzung: eigener PKW + Führerschein Arbeitszeit: Donnerstags tagsüber

I nf o & Ann ahm e: Te l e fo n 0 6 42 1 - 6 8 4 4 - 0

Kurzbewerbung an: giessen@marbuch-verlag.de Ansprechpartner: Herr Wagner

Die Gemeinde Reiskirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Jugendpflege

eine/n Sozialpä dagogen/in bzw. eine/n Sozialarbeiter/in im Anerkennungsjahr oder eine/n Erzieher/in im Anerkennungsjahr Angaben zum Anforderungsprofil, Bewerbungsverfahren sowie umfangreiche Informationen zu unseren Aufgaben finden Sie auf unserer Internetseite: www.gemeinde-reiskirchen.de.

F A H R Z E U G M A R K T

AT* Autos l Golf V Diesel, EZ 8/06, 77KW (105PS), 2. Hand, NR, Garagen/Frauen-Auto. VB 6.850,- EUR. 0172/6775452 l Opel Corsa C, BJ 2001, ohne TÜV, 4türig, blau, 177tkm, leichter Auffahrunfall, voll fahrbereit, an Bastler od. Export, 1.200,- Eur VB, Tel. 0176/78492542. l VW Golf 1.6 Zahnriemen neu, 56.000Km, BJ Ende 1999, Silber, 4 Türen, Klima, 8-fach bereift, VB 3.500,- EUR.

gendjemand weiterhelfen kann und eine Idee für ein neues heim für unseren Kater weiß, melde sich bitte schnellstmöglich bei uns. Chiffre: 01/14-6377

Möbel l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l Möbelschnäppchen und mehr. Fabrikneue Polster und Ledergarnituren, Wohn-, Ess-, Kulissentische, Stühle zu Top Preisen. Gebrauchte Möbel, antike Möbel + gebrauchte Einbauküchen, außerdem Kleinumzüge und Entrümpelungen. Bahnhofstr. 80, 35390 Gießen, Mo - Fr, 9 - 19 Uhr; Sa, 9 - 17 Uhr. 1. Sonntag im Monat Schautag von 14 - 17 Uhr, keine Beratung, kein Verkauf. Selbstabholer bekommen 20%, Studenten bekommen 30%. Tel. 0176/21707282. (gewerbl.)

0177/7372626 o. 0641/53580. TÜV neu, schön und gut! l Opel Astra-F-CC, BJ 95, K52/5000, TÜV abgelaufen, ca. 300tkm, Preis VB, Tel. 06635/780814. l Liebhaber VW Golf 3, EZ 02/94, 1. Hand, orig. 87.000Km, scheckheft, blaumet., ESD. 60PS, TÜV 12/05, top Zust., VB 1.850,- EUR. 0173/6728564 ab 15 Uhr. l KFZ Mechaniker sucht ein Auto. Marke, Modell, TÜV, Km-Stand, Zustand ist egal, auch einen gepflegten PKW. Bitte alles anbieten ! Tel. 0151-63389253 MfG. l Renault Modus 1.6 SUV, 5 türig, top gepflegt, sparsam, Klima, Sitzhzg., Radio/CD, met., NR, grüne Pl., 88PS, EZ 6/05, 116.000KM, Langstr., 3.550,- EUR. 0152/29148914

Zweiräder l Motorroller Rex Imola, 50ccm, 45km/l, neu für VB 950,- EUR. 0173/6728564 ab 15 Uhr. ì l www.tec-motors.de (gewerbl.).

Schnuppermassagen zum Sonderpreis auch als Geschenkgutschein. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091, 0160/5423602 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l JUST RELAX. Energiemassage: Schnuppermassagen zum Sonderpreis auch als Geschenkgutschein. Keine erotische Massage. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l UMZÜGE mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW 7,5 - 9to. inkl. Fahrer 50,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.)

Jobs

Diverses

l 4 nagelneue Sommerreifen für Citroen C3 auf Felgen günstig abzugeben. Reifengröße 175/65 R14, 06421/6844-12.

KFZ-Zubehör

Sozialpädagogik / Pädagogik. Eckardt & Koop.-Partner, Lahnau. Beratung, Training, Coaching. 06441/96074, info@eckardt-online.de (gewerbl.)

Lernen/Unterricht l AUSBILDUNG

ZUM

YOGA-

LEHRER/IN: Die neue Ausbildung beginnt im Frühjahr 2014. Es ist eine anerkannte Ausbildung von 500 Stunden u. dauert zwei Jahre. Anmeldung ab sofort möglich. Kontak: info@yoga-balance.de od. Tel. 06421/9790575. (gewerbl.) l NEU NEU NEU: A.S.K. Die GAP-Akademie befindet sich in neuen Räumen, Frankfurter Straße 37, und heißt jetzt

Wintermärchen® Früchtetee 100g

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

Wir suchen ab sofort nette und zuverlässige Mitarbeiter/innen als

TOP

3,- €

Wolkengasse 10 Gießen, Tel. 06 41 / 7 45 19

l JUST

RELAX.

Energiemassage:

l Praktikum Student/in der Psychologie /

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)

17


14-01 Flohmarkt Giessen_ Musterseite Flohmarkt Giessen.qxd 27.12.13 12:53 Seite 18

A.S:K. Kostenloser Infoabend am Mo. 03.02.14, 20:00 Uhr über unser Fort- und Weiterbildungsprogramm in Gesprächsführung, psychosozialer Beratung und Supervision. Sie lernen personenzentrierte Empathie, systemische Interventionen, traumapsychologische Hintergründe. Theorie und Praxis werden mit viel Selbsterfahrung kombiniert. Schnupperseminar am 22./23.02.2012.Tel. 06423/5439825. www.gap-akademie.de

Workshops

Stefan Lowski Verkauf + Verlegung

• Parkett von A-Z • Kork • Dielen • Parkettschleifdienst • Treppenrenovierung Tel. (0171) 4 96 81 61

l KRAFTVOLL IM STRESS DURCH GRENZEN SETZEN Sich liebevoll in seiner Begrenztheit anzunehmen und anderen selbstbewusst und wertschätzend Grenzen zu setzen lässt uns auch in stressigen Situationen kraftvoll agieren. Diese Potentiale schöpfen wir in einem Workshop am 10.01.von 10 - 15 Uhr im GAP Zentrum Marburg. Info und Anmeldung: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l Time to celebrate! 18.01.14 2 Biodanzaviventias mit anschließender Dancefloorparty. Nähere Info unter www.giessenbiodanza.jimdo.com (gewerbl.) l LIEBE KRAFT INTELLIGENZ DES HERZENS ENTFALTEN. Einführungswochenende 10. - 12. Januar 2014 Dieses Wochenende vermittelt eine Erfahrung mit Hilfe von Techniken, psychologischem Wissen und neuen Perspektiven mit inneren und äußeren Herausforderungen gelassener zu sein. Info und Anmeldung Schule für transpersonale Psychologie 0641/950158 (gewerbl.) l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di u. Do um 20Uhr, Alicenstr. 20, Gießen, giessen@diamondway-center.org, www.buddhismus-giessen.de l Zazen: Stille, Konzentration Gelassenheit oder die Rückkehr zum Ursprung von Körper und Geist. Regelmäßige Zen-Meditation, Mi. & So. je 20Uhr in Gießen, Einführung für Anfänger So., 19.15Uhr. Info: Hans Graf, Tel. 0641/3019539 (kostenlos aber nicht mühelos). www.zengiessen.de.

Sport & Freizeit l Move Sportwelt Vertrag zu vergeben! Ihr müsst KEIN Starterpaket von 129Euro mehr zahlen, sonder monatlich nur 59, 90Euro und wenn ihr einen Personaltrainer dazu wollt halbjährlich 49Euro Servicepauschale. Der Vertrag läuft bis zum 31.3.15 . Leider finde ich keine Zeit mehr dort hinzugehen und würde mich sehr freuen wenn jemand den Vertrag übernimmt. Bitte melden. 0170/7361439 l Traumsegeltörn auf lux.Hochseecatamaran: 13.-27.09.2014 Revier: Costa Smeralda,Sardinien,Südkorsika. nur 1999,- für Busanreise, Fähre, Charter, Vollverpflegung, Skipper, Anleitung Wasserski, Surfen, Tauchen, Segeln. www.diegelmannsport.de, 0171/6343666. (gewerbl.)

l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de (gewerbl.)

Reisen • MFG l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Jetzt schon an den Sommer denken: Sommercamp Korsika dir.am Strand Gruppenreise für Familien,Singles,Jugendliche Studis,Erwachsene mit Wassersport,Sightseeing,Erlebnis Events: Anreise,Fähre,Camp Unterkunft,Frühstücksbüffet, Surfen vom 28.07.-11.08.2014 nur 599,00 !! Buchung + Info : www.diegelmannsport.de oder 0171-6343666. (gewerbl.)

Tel. 06 41 - 9 48 10 99

Freundl. weibliche Servicekraft gesucht.

l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Schreiner / Landschaftsgärtner sucht ab sofert kleines Haus oder 2-3 Zimmer Wohnung mit Garage und/oder Keller im Umkreis von Marburg. Bis 450 Euro Warmmiete, ich bin zuverlässig und ein Multifunktionswerkzeug. 0176/61093460

Biete Wohnung l Schöne Stud. Zi. +18qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, ab 01.04.14, preiswert zu vermieten. Teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere möglich. 0152/26925422 l 1-Zi.Wohnung in Marburg Bauerbach Wohnfläche: 40qm Pantry-Küche, DuschBad, separater Eingang Sat-Anschluss, WLAN-DSL 2012 energieeffizient top renoviert (niedrige Heizkosten) Kaltmiete: 270 Euro+ NK Frei ab 01.März 2014. 06421/45136

Geschenkt

Kunst & Kreatives

Swingerclub der Extraklasse Paare, Single-Damen u. Single-Herren feiern erotische Parties in Luxusvilla

Suche Wohnung

Tanz & Theater l AFRIKANISCH TANZEN mit Mayemouna Gaye + LiveTrommelbegleitung für AnfängerInnen und Fortgeschrittene, ab 14. Januar 2014 immer dienstags in Gießen, ab 16. Januar 2014 immer donnerstags in Marburg. Infos unter mayemounagaye@web.de / www.mayemounagaye.de (gewerbl.) l Klavierunterricht für Kinder ab dem 6. Lebensjahr und Erwachsene. Ab 01.01.2014 beginnen die neuen Kurse für Klavier im pianocentrum franke. Reservieren Sie jetzt schon Ihren Probeunterricht für Dezember 2013 unter Telefon 064208398681 (gewerbl.)

Giessen-treff32.de

Kleinanzeigen www.marbuch-verlag.de

l Wir verschenken: IKEA Computertisch, Katzentransportkorb aus Weide, Katzentransportkorb (Kunststoff), 2 Kaninchenställe, 06462/3743

Kontakt l Bi Mann, 42, sucht Bi Paare oder Bi Partys. 0152/02646639. l Unternehmer, 44, 179cm, schlank, gebunden, sucht Sie, gebunden oder nicht für gelegentliche erotische Treffen - nicht mehr. Tel. 0152/05285280. l Transporte aller Art mit DB Sprinter, europaweit. 0157/89048423. (gewerbl.) l Vollbusige, reife Schmusekatze mit großer OW vwerwöhnt den herren mit Niveau in privatem, gepflgtem Ambiente, auch Hausund Hotelbesuche. 0171/9477864. (gewerbl.) l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Urlaub vom Alltag, Entspannung pur bei einer Body-to-Body Massage und etwas mehr. Mo-Sa ab 11 Uhr. Auch Hausund Hotelbesuche. www.hessenladies.de, 0152/26604003. (gewerbl.) l Hallo Singles! Lust auf neue Kontakte, gemeinsame Unternehmungen, gute Gespräche, Schmetterlinge im Bauch? Dann ist das Eure Chance: Singletreff Reiskirchen; die Adresse fürs Kennen Lernen und Verlieben. PS: Von Junior bis Senior sind alle Altersgruppen herzlich willkommen. Tel: 06408/965923 (AB) Mail: clemens.beoethy@t-online.de

www.reitzentrum-sames.de

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


U3-Gießen14-01_U3-KAZ-MR.qxd 20.12.13 13:09 Seite 3

Ganz groß rauskommen mit einer

KLEINANZEIGE Ganz einfach

Ganz bequem

Jederzeit

den untenstehenden Coupon ausfüllen. Pro Kästchen einen Buchstaben und nach jedem Wort oder Satzzeichen 1 Kästchen freilassen. Coupon vollständig ausfüllen und an unsere Adresse schicken (s.Coupon)

geht es auch per Telefon: Mo 9 –14 und Di – Fr 9 –17 Uhr nehmen wir Ihre Kleinanzeige telefonisch entgegen. Rufen Sie an:

und kostengünstig erreicht uns Ihr Auftrag per Fax, auch wenn dieTelefone überlastet sind !

Online non-stopp

Chiffre-Antwort

Wer Post, Papier und Wege hasst, geht den digitalen Pfad.

www.marbuch-verlag.de Button: Kleinanzeigen / Button: Kleinanzeigen online aufgeben

(064 21) 68 44 68

(0 64 21) 68 44 44 Einfach Coupon ausfüllen und ab das Fax !

(Annahmeschluß für die aktuelle Ausgabe ist montags 14 Uhr)

Wenn Sie auf eine Anzeige mit Chiffrenummer antworten möchten, stecken Sie Ihren Brief in einen Umschlag und versehen Sie den Brief mit unserer Adresse. Schreiben sie die Chiffrenummer oben links auf den Umschlag. Wir leiten den Brief dann ungeöffnet weiter.

Kontaktanzeigen mit Telefon Kontaktanzeigen mit einer Telefonnummer werden nur gegen Vorlage der letzten Telefonrechnung (Kopie beifügen) oder wenn der Anschluß von uns geprüft werden konnte (Rückruf) von uns entgegengenommen.

Gewerbliche Kleinanzeigen sind Fließtextanzeigen, die gewerblichen Zwecken oder einer regelmäßigen Einnahmeabsicht dienen. 1-4 Zeilen kosten 10,- EUR (15,- EUR GI + MR), jede weitere Zeile 2,- EUR bzw. 3,- EUR.

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON

PRIVAT AN PRIVAT* Erscheint in Ausgabe Nr.: Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Bis 4 Zeilen m Gießen m Marburg 4,00 EUR m Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen m Gießen m Marburg 4,60 EUR m Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen m Gießen m Marburg 5,20 EUR m Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen m Gießen m Marburg 5,80 EUR m Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg 0,60 EUR Gießen und Marburg 0,80 EUR Hervorhebungen sind nicht möglich

m Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post. Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.:

* Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

(wird vom Verlag vergeben)

liegt bei

Annahmeschluss : Montag, 14 Uhr

ab

RUBRIK q Suchen q Verkaufen q Musik q HiFi q TV/Video/Foto q Computer q Kleider q Tiere q Möbel q Diverses q Jobs q Lernen/Unterricht

(Preis gilt für eine Rubrik!) q Workshops Fahrzeugmarkt q Tanz & Theater q Autos q Zweiräder q Kunst & Kreatives q KFZ-Zubehör q Sonst. Fahrzeuge q Women only! Ihre Anzeige erscheint unverq Kinder ändert in Marburg und Gießen q Reisen/MFG bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. , q Sport & Freizeit q Suche Wohnung Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, q Biete Wohnung q Geschenkt gehen wir davon aus, daß Ihr q Gruß & Kuß Fahrzeug verkauft wurde und q Kontakt nehmen die Anzeige raus.


U4-Gießen14-01_U4-Gießen 20.12.13 13:01 Seite 4

Die mittelhessische Musikszene ist vielfältig, bunt und lebendig. Das macht es uns nicht einfacher, zu entscheiden wen wir in unserer Konzertreihe SOUND I EXPRESS dem geneigten Publikum präsentieren, denn es gibt nur 6 Konzerte im Jahr. 2014 wünschen wir dem geneigten Publikum viel Spaß mit ...

Jetzt line en on ! t r a K rn siche buch.mar www rlag.de ve

RAGATAG Sa, 08.02.2014, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,-

Reggae- und Rocksongs von den 70ern bis zu den 90ern aber auch eigene Kompositionen haben die vier Jungs zu einer rasant bizarren Show verarbeitet. Bei dieser Rock’n’Ska Show ist Spaß bis zum Abwinken garantiert.

Familie Hossa Sa, 8.3.2014, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,Kommen Sie mit auf eine Reise in die Welt des deutschen Kult-Schlagers der 70er Jahre. Im passenden Show-Outfit lädt die stimmgewaltige Band zum Feiern und Mitsingen ein. Unter dem Motto „Friede, Freude, Eierkuchen“ wird stilvoll Party gefeiert.

Boptown Cats Sa, 12.4.2014, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10,Die vier Cousins aus Marburg bringen mit Rock’n’Roll und swingendem Rockabilly den Sound der 50er Jahre zuruck. Mit Gitarre, Kontrabass, Hammond Orgel und einem treibendem Schlagzeug erzeugen sie einen Groove, der direkt vom Ohr in die Beine geht.

Vorverkauf: • Marburg: Knubbel, Schwanallee 27–31 powered by:

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de

MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kühn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz MAZ Kartenshop, Am Urnenfeld 12 • Online: www.marbuch-verlag.de

Mit der Eintrittskarte erhalten Sie eine kostenlose Kleinanzeige im Stadtmagazin EXPRESS


Gießener Magazin Express 1/2014