Issuu on Google+

„Print“ wird geladen

29.01.2007 18:06 Uhr

10.04.2006 15:18

Creative Assets: Erste Entertainment Marketing Agentur in der Schweiz (pr) Als erste Entertainment Marketing Agentur in der Schweiz berät die Zürcher Firma Creative Assets (www.creative-assets.com <http://www.creative-assets.com> ) Unternehmen, Organisationen, Marken und Produkte in allen Belangen des Entertainment Marketing an der Schnittstelle zwischen Industrie und Unterhaltung. Das in den USA bei Firmen längst etablierte professionelle Entertainment Marketing - Stichwort Filmsponsoring, Merchandising, Product Placements, Promotionen, etc. - gewinnt auch bei Europäischen und Schweizer Unternehmen zunehmend an Bedeutung, sind Experten wie der Schweizer Erfolgsproduzent PC Fueter überzeugt. Seit kurzem arbeitet auch cinecom ag, führende Schweizer Medienvermarkterin im Bereich Kino, mit Creative Assets zusammen. Immer mehr Unternehmen und Marken erkennen das Potenzial und den Wert des Mediums Kinofilm als guter Image-Förderer, gerade beim jüngeren Zielpublikum, und suchen nach geeigneten Inszenierungsmöglichkeiten ihrer Produkte zum Beispiel im Rahmen eines Unterhaltungsfilms. Exemplarisch ist die Win-Win-Situation von "Mein Name ist Eugen" und der Mobiliar. Marketing durch professionelles Product Placement auch bei Schweizer Firmen im Trend Aktuelle Beispiele im Schweizer Filmschaffen zeigen, dass diese neue Form von Kooperationen eine gezielte und marketingorientierte Art und Weise darstellen, wie Unternehmen und ihre Produkte und Marken den Kunden erreichen können. Dies stellt auch der Schweizer Erfolgsproduzent PC Fueter ("Mein Name ist Eugen" und "Grounding") fest: "Das professionelle Management und der Einsatz des Product Placements, in den USA seit langem sehr etabliert, gewinnt auch in der hiesigen Industrie verstärkt an Bedeutung. Für beide Seiten, Produzenten und Firmen, wird es immer wichtiger, dabei mit darauf spezialisierten Partnern zusammen zu arbeiten."

Creative Assets: Erste Entertainment Marketing Agentur in der Schweiz Als erste Entertainment Marketing Agentur in der Schweiz entwickelt Creative Assets für Unternehmen, Organisationen, Marken ganzheitliche, zielgruppenspezifische Entertainment Marketing Konzepte. Creative Assets übernimmt als Schnittstelle zwischen Industrie und Unterhaltung die strategische Planung, Entwicklung und zielorientierter Durchführung von Entertainment Marketing Aktivitäten im Bereich Film.

http://www.werbewoche.ch/templates/Print.aspx?PageID=59161

Seite 1 von 2


„Print“ wird geladen

29.01.2007 18:06 Uhr

Team von Creative Assets mit langjähriger Erfahrung in der Unterhaltungs- und Filmindustrie Dazu gehören unter anderem die Platzierung von Marken und Produkten in Film, TV, Theater, Internet sowie allen anderen Unterhaltungsmedien (sogenannte Product Integration) sowie deren Begleitung und Unterstützung durch Celebrities und Opinion Leaders (Talent Support). Darüber hinaus bietet Creative Assets die professionelle Unterstützung und Beratung bei der Suche und Auswahl von innovativen und massgeschneiderten Sponsoring Möglichkeiten in der Unterhaltungsbranche an. Zudem kann Creative Assets auf speziell entwickelte Tools zur Evaluation und Auswertung von Filmprojekten zurückgreifen. “Creative Assets bringt eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Marketing und Unterhaltung in Sachen Filmproduktion, Sponsoring Abläufe, Requisiten Integration und Vermarktung sowie ausgezeichnete nationale Kontakte zu Firmen, Produzenten und Regisseuren mit“, sagt Manuel Nappo, Gründer und Partner von Creative Assets. Zusammenarbeit mit cinecom im Bereich Filmsponsoring und Product Placement vereinbart Die Schweizer Kinovermarkterin cinecom ag nimmt diesen Trend ebenfalls auf und ergänzt ihr bestehendes Kinoangebot um massgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Filmsponsoring und Product Placement, welche sie in enger Zusammenarbeit mit Creative Assets anbietet und realisiert. Über aktuelle und zukünftige Mandate und Projekte für Unternehmen und Produkte wird Creative Assets jeweils zum gegeben Zeitpunkt kommunizieren. > http://www.creative-assets.com

>> http://www.werbewoche.ch/marktnews060406_creativeassets.werbewoche

http://www.werbewoche.ch/templates/Print.aspx?PageID=59161

Seite 2 von 2


Creative Assets. Erste Entertainment Marketing Agentur der Schweiz